Issuu on Google+

Die Gaggenau Händler-Preisliste. Ausgabe 2012/2013. Österreich:

Die Gaggenau Händler-Preisliste. Ausgabe 2012/2013.

BSH Hausgeräte GmbH Vertrieb Gaggenau Quellenstraße 2 1100 Wien (01) 60 575-4 90 51 Telefon (01) 60 575-5 12 33 Telefax www.gaggenau.at


Kompetente Beratung ist der Anfang einer perfekten Küche.

Gaggenau Service

Hier finden Sie alles, was Sie dafür brauchen. Einbaugeräte von Gaggenau kombinieren Funktion und Ästhetik in Perfektion – kompromisslos in der Technik und klar im Design. Das belegen schon die zahlreichen internationalen Designpreise, mit denen unsere Produkte immer wieder ausgezeichnet werden. Vor allem aber werden es Ihre zufriedenen Kunden bestätigen.

Quellenstraße 2 A-1100 Wien Telefon (01) 60 575-0 Telefax (01) 60 575-5 12 05 Mo–Fr 10.00–17.00 Uhr

Denn als Handelspartner, Küchenplaner oder Architekt sind Sie es, der für jeden Kunden die individuell beste Küche entwirft. Um Sie dabei gezielt zu unterstützen, haben wir auf den folgenden Seiten alle für Sie relevanten Informationen kompakt zusammengestellt. Thematisch geordnet und übersichtlich mit Preisen, Maßzeichnungen und Produktbeschreibungen ausgezeichnet. So gewinnen Sie Zeit für eine noch intensivere Beratung. Der Unterschied heißt Gaggenau.

Kundendienst und Schauraum

Gaggenau Service Lines Annahme von Reparaturen sowie Bestellungen von Ersatzteilen und Zubehör rund um die Uhr 24 Stunden an 7 Tagen persönlich für Sie erreichbar. 0810 550 555 Service-Telefon Auskunft bei Produkt-Fragen Mo.–Do. 08–17 Uhr Fr. 08-13 Uhr 0810 700 400 Telefon Zentrales Service-Fax (01) 60 575-5 12 12 Gaggenau im Internet www.gaggenau.at

© Copyright by Gaggenau Hausgeräte GmbH Postfach 830101 81701 München Ausgabe 2012/2013

Das Industrie Forum Design Hannover, das Designzentrum Nordrhein-Westfalen, das Chicago Athaneum Museum für Architektur und Design und der Deutsche Designpreis haben mehrere Produkte für die gute Designqualität ausgezeichnet. Die entsprechenden Modelle sind jeweils mit einem Logo versehen. Diese Preisliste enthält Händlerpreise (unverb. Preisempfehlung des Herstellers) ohne Mehrwertsteuer.

Die Daten und Fakten für alle Produkte in dieser Information entsprechen dem Stand von Mai 2012. Technische Änderungen, die dem Fortschritt dienen, behalten wir uns vor. Die Geräte sind nur für den Gebrauch im privaten Haushalt bestimmt. Diese Preisliste enthält Händlerpreise (unverb. Preisempfehlung des Herstellers) ohne Mehrwertsteuer. Ab 01.01.2011 ist für den Bezug des Gaggenau Geräte-Programms der Abschluss eines Partnervertrages erforderlich. Die Ausgabe ist gültig ab 01.10.2012.


Checkliste für die Gerätekombination.

Gerätefarben Hier finden Sie die wichtigsten Aspekte, die für die perfekte Kombination und die richtige Bestellung von Backöfen, Dampfbacköfen, Mikrowellen-Backöfen, Espresso-Vollautomaten und Geschirrspülern zu beachten sind. In den Tabellen auf den Seiten 10 und 36/37 können Sie ablesen, welche Geräte Sie horizontal und/oder vertikal miteinander kombinieren können. Die u.g. Punkte sind zusätzlich zu beachten.

Edelstahl-hinterlegte Vollglastür

Aluminium-hinterlegte Vollglastür

Anthrazit hinterdruckte Vollglastür

Gerätekombination übereinander, 60 cm breite Geräte

Gerätefarbe

Bei der Planung und Bestellung auf Übereinstimmung der Farbe / Material (Edelstahl oder Aluminium hinterlegte bzw. hinterdruckte Vollglastür) achten, da nicht jedes Gerät in allen Gerätefarben angeboten wird.

Gerätekombination übereinander Achten Sie bei der Planung und Bestellung bitte darauf, dass

bei vertikalem Einbau von Geräten der Türanschlag auf der gleichen Seite angeordnet ist.

der Türanschlag (Rechts-/Linksanschlag) nicht wechselbar ist.

die Breite der Geräte gleich ist.

die Displays von zwei übereinander stehenden Geräten in der Mitte zusammentreffen.

CM + BS + WS 14 cm

BS + BO + WS 29 cm

BM + BO + WS 29 cm

DF + BO

DF + BS

Gerätekombination nebeneinander Achten Sie bei der Planung und Bestellung bitte darauf, dass

bei horizontalem Einbau von zwei Geräten nebeneinander die Gerätegriffe mittig angeordnet sind um den vollen Türöffnungswinkel nutzen zu können.

der Türanschlag (Rechts-/Linksanschlag) nicht wechselbar ist.

ein Mindestabstand von 10 mm zwischen den beiden Türen gewährleistet ist.

Dampfbacköfen, MikrowellenBacköfen sowie Espresso-Vollautomaten in Kombination über einer Wärmeschublade (14 cm hoch) die Höhe eines 60 cm breiten Backofens haben.

BO BS WS BM CM DF

DF + BM

Gerätekombination übereinander, 76 cm / 30" breite Geräte

Gerätekombination nebeneinander, 76 cm / 30" breite Geräte

die Displays nebeneinander stehender Geräte entweder alle oben oder alle unten sind. Backofen Dampfbackofen Wärmeschublade Mikrowellen Backofen Espressovollautomat Geschirrspüler

BO + BO (optional + WS)

BO + BS + WS

Alle hier gezeigten Kombinationen sind in diesen Gerätefarben erhältlich: Edelstahl-hinterlegte Vollglastür, Aluminium-hinterlegte Vollglastür, Anthrazit hinterdruckte Vollglastür. (Bei DF sind die Fronten in den Gerätefarben als Sonderzubehör erhältlich)

2 Checkliste Gerätekombination


Gerätekombination nebeneinander, 60 cm breite Geräte

BO + BO

BO + (BS + WS 14 cm)

BO + (BM + WS 14 cm)

(BS + WS 14 cm) + (CM + WS 14 cm)

(CM + WS 14 cm) + (BM + WS 14 cm)

BO + (CM + WS 14 cm)

(BM + WS 14 cm) + (BS + WS 14 cm)

BM + CM + BS (optional + WS 14 cm) BO + (CM + WS 14 cm) + (BS + WS 14 cm)

4er Kombination mit Wärmeschublade, 60 cm breite Geräte

BS + BM + BO + (CM + WS 14 cm)

Checkliste Gerätekombination 3


Checkliste für die Gerätekombination.

Gerätefarben Hier finden Sie die wichtigsten Aspekte, die für die perfekte Kombination und die richtige Bestellung von Backöfen, Dampfgaröfen, Mikrowellengeräten, Espresso-Vollautomaten und Geschirrspülern zu beachten sind. In den Tabellen auf den Seiten 10 und 36/37 können Sie ablesen, welche Geräte Sie horizontal und/oder vertikal miteinander kombinieren können. Die u.g. Punkte sind zusätzlich zu beachten.

Edelstahlfarben hinterdruckte Vollglastür

Aluminiumfarben hinterdruckte Vollglastür

Anthrazit hinterdruckte Vollglastür

Gerätekombination übereinander, 60 cm breite Geräte

4er Kombination, 60 cm breite Geräte

BS + BO

(BM + BA 266) + BO

(BM + BA 266) + BS + BO + BO

DF + BO

DF + BS

Gerätefarbe

Bei der Planung und Bestellung auf Übereinstimmung der Farbe / Material (Edelstahl oder Aluminium hinterlegte bzw. hinterdruckte Vollglastür) achten, da nicht jedes Gerät in allen Gerätefarben angeboten wird.

Gerätekombination übereinander Achten Sie bei der Planung und Bestellung bitte darauf, dass

bei vertikalem Einbau von Geräten der Türanschlag auf der gleichen Seite angeordnet ist.

der Türanschlag (Rechts-/Linksanschlag) nicht wechselbar ist.

die Breite der Geräte gleich ist.

die Displays von zwei übereinander stehenden Geräten in der Mitte zusammentreffen.

Gerätekombination nebeneinander Achten Sie bei der Planung und Bestellung bitte darauf, dass

bei horizontalem Einbau von zwei Geräten nebeneinander die Gerätegriffe mittig angeordnet sind um den vollen Türöffnungswinkel nutzen zu können.

der Türanschlag (Rechts-/Linksanschlag) nicht wechselbar ist.

ein Mindestabstand von 10 mm zwischen den beiden Türen gewährleistet ist.

Dampfgaröfen, Mikrowellengeräte sowie Espresso-Vollautomaten in Kombination über einer Wärmeschublade (14 cm hoch) die Höhe eines 60 cm breiten Backofens haben.

BO BS WS BM CM DF

Gerätekombination nebeneinander, 60 cm breite Geräte

BO + BO

BO + (BS + WS 14 cm)

die Displays nebeneinander stehender Geräte entweder alle oben oder alle unten sind.

Backofen Dampfgarofen Wärmeschublade Mikrowellengerät Espressovollautomat Geschirrspüler

(BM + BA 266 + WS 14 cm) + (BS + WS 14 cm)

Alle hier gezeigten Kombinationen sind in diesen Gerätefarben erhältlich: Edelstahlfarben hinterdruckte Glasfront, aluminiumfarben hinterdruckte Glasfront.

4 Checkliste Gerätekombination


Checkliste Ger채tekombination 5


2

Backöfen / Wärmeschubladen.

6

Dampfback- / Dampfgaröfen.

34

Mikrowellen-Backöfen / Mikrowellen.

50

Espresso-Vollautomaten.

60

Vario Kochgeräte.

64

Kochfelder.

136

Lüftungsgeräte.

180

Kältegeräte.

238

Geschirrspüler / Waschmaschine / Kondensationstrockner.

298

Zubehör.

324

GeräteKombination

Checkliste für die Gerätekombination.


Backöfen/ Wärmeschubladen

Backöfen / Wärmeschubladen.

Backofen-Serie 300.

8

Backofen-Serie 200.

9

Kombinationsmöglichkeiten Backofen-Serie 200.

10

Planungshinweise für Backofen / Backofen-Kombinationen.

18

Wärmeschubladen.

20

Zubehör / Sonderzubehör.

24

Technische Daten.

28

7


EB 388 110 Edelstahl Breite 90 cm

6.545,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Backbleche 1 Grillwanne mit Rost 1 Rost 1 Steckbarer Temperaturfühler Sonderzubehör BS 020 002 € 45,Pizzaschieber, 2er-Set DS 070 062 € 140,Rotisserie-Drehspieß GP 032 062 € 145,Grillwanne, emailliert 39 mm tief. GR 030 062 € 80,Grillrost, verchromt Abgewinkelt, ohne Öffnung. GR 035 062 € 100,Grillrost, verchromt Mit Öffnung und Füßen. KB 032 062 € 90,Backblech, emailliert 18 mm tief. KB 036 062 € 90,Backblech, emailliert 20 mm tief. PS 075 001 € 375,Backstein Inkl. Heizkörper, Backsteinträger und Pizzaschieber.

Backofen Serie 300 EB 388

Backofen Serie 300 EB 385

– Pyrolyse – 11 Heizmethoden, mit Kerntemperaturfühler, Drehspieß und Backstein-Funktion – Elektronische Temperaturregelung von 50 °C bis 300 °C – 78 Liter Nutzvolumen

– 11 Heizmethoden, mit Kerntemperaturfühler, Drehspieß und Backstein-Funktion – Elektronische Temperaturregelung von 50 °C bis 300 °C – 78 Liter Nutzvolumen

Bedienung Digitale Funktions- und Zeitanzeige. Kurzzeitwecker und Langzeit-Timer. Kochzeit-Automatik. Ist-Temperaturanzeige. Super-Quick-Schaltung. Ausstattung Kerntemperaturfühler mit Abschaltautomatik. Backsteinsteckdose. Infrarot-Großflächengrill. Spargrill. 100-W-Halogenbeleuchtung oben. Sicherheit Wärmeisolierte Tür mit VierfachVerglasung. Kinder- und Urlaubssicherung. Gehäusekühlung mit Temperaturschutz. Reinigung Pyrolyse. Gaggenau Email. Beheizter Katalysator zur Reinigung der Backofenluft. Planungshinweise Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Anschlussdaten Energieeffizienzklasse E. Gesamtanschlusswert 6,8 kW. Anschlusskabel vorsehen.

8 Backöfen

EB 385 110 Edelstahl Breite 90 cm

5.245,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Backbleche 1 Grillwanne mit Rost 1 Rost 1 Steckbarer Temperaturfühler Sonderzubehör BS 020 002 € 45,Pizzaschieber, 2er-Set DS 070 062 € 140,Rotisserie-Drehspieß GP 032 062 € 145,Grillwanne, emailliert 39 mm tief. GR 030 062 € 80,Grillrost, verchromt Abgewinkelt, ohne Öffnung. GR 035 062 € 100,Grillrost, verchromt Mit Öffnung und Füßen. KB 032 062 € 90,Backblech, emailliert 18 mm tief. KB 036 062 € 90,Backblech, emailliert 20 mm tief. PS 070 001 € 375,Backstein Inkl. Heizkörper, Backsteinträger und Pizzaschieber.

Bedienung Digitale Funktions- und Zeitanzeige. Kurzzeitwecker und Langzeit-Timer. Kochzeit-Automatik. Ist-Temperaturanzeige. Super-Quick-Schaltung. Ausstattung Kerntemperaturfühler mit Abschaltautomatik. Backsteinsteckdose. Infrarot-Großflächengrill. Spargrill. 100-W-Halogenbeleuchtung oben. Sicherheit Wärmeisolierte Tür mit VierfachVerglasung. Kinder- und Urlaubssicherung. Gehäusekühlung mit Temperaturschutz. Reinigung Gaggenau Email. Beheizter Katalysator zur Reinigung der Backofenluft. Planungshinweise Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Anschlussdaten Energieeffizienzklasse C. Gesamtanschlusswert 4,8 kW. Anschlusskabel vorsehen.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Doppelbackofen Serie 200 BX 280/BX 281 – Pyrolyse – 17 Heizmethoden, mit Kerntemperaturfühler, Drehspieß und Backstein-Funktion – Elektronische Temperaturregelung von 30 °C bis 300 °C – 2 x 110 Liter Nutzvolumen

Rechtsanschlag BX 280 111 € 7.345,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 76 cm BX 280 131 € 7.345,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 76 cm Linksanschlag BX 281 111 € 7.345,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 76 cm BX 281 131 € 7.345,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 76 cm Im Geräte-Preis enthalten 2 Backbleche emailliert, pyrolysefähig 1 Drehspieß 2 Grillroste 2 Grillwannen mit Rost 1 Steckbarer Kerntemperaturfühler Sonderzubehör BA 018 103 € 275,Auszugssystem Teleskop-Vollauszug und pyrolysefester Gussrahmen. BA 028 113 € 75,Backblech, emailliert 30 mm tief. BA 038 103 € 75,Grillrost, verchromt Ohne Öffnung, mit Füßen. BA 058 113 € 110,Heizkörper für Backstein und Gastronorm-Bräter BA 058 133 € 275,Backstein Inkl. Backsteinträger und Pizzaschieber (Heizkörper separat bestellen). BS 020 002 € 45,Pizzaschieber, 2er-Set GN 340 230 € 495,Gastronorm-Bräter aus Aluminiumguss GN 2/3, Höhe 165 mm, antihaftbeschichtet

Bedienung LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr. Timer-Funktionen: Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr, Langzeit-Timer. Grundeinstellungs-Menü. Ist-Temperaturanzeige. Super-Quick-Schaltung. Bedienung durch Drehknebel und Sensortasten. Ausstattung Kerntemperaturfühler mit Abschaltautomatik (im unteren Backofen). Rotisserie-Drehspieß (im unteren Backofen). Backsteinsteckdose. Bräterfunktion. 75-W-Halogenbeleuchtung oben. 10-W-Halogenbeleuchtung seitlich. Emaillierte seitliche Roste mit 5 Einschub-Ebenen, pyrolysefest. Seitlich öffnende Tür mit 180° Öffnungswinkel. Sicherheit Wärmeisolierte Tür mit VierfachVerglasung. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Gehäusekühlung mit Temperaturschutz. Reinigung Pyrolyse. Gaggenau Email. Beheizter Katalysator zur Reinigung der Backofenluft. Planungshinweise Türanschlag nicht wechselbar. Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Abstand Möbelkorpus bis Türgriffaußenkante 94 mm. Frontüberstand inkl. Türgriff für die Öffnung von seitlichen Schubladen beachten. Bei Planung einer Ecklösung Türöffnungswinkel von mind. 90° berücksichtigen. Für eine Einbautiefe von 550 mm das Anschlusskabel im Bereich der abgeschrägten Gehäuse-Ecke rechts nach unten führen. Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 18/19 beachten. Anschlussdaten Energieeffizienzklasse B. Gesamtanschlusswert 9,2 kW. Anschlusskabel vorsehen.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Backöfen 9


Kombinationsmöglichkeiten der Backöfen der Serie 200.

BO 280/281

BO 270/271

BO 250/251

BO 240/241

BO 220/221

BO 210/211

BO 270/271

■ ■

■ ■

■ ■

BO 250/251

■ ■

■ ■

■ ■

BO 240/241

■ ■

■ ■

■ ■

BO 220/221

■ ■

■ ■

BO 210/211

■ ■

■ ■

BS 224/225

■ ■

■ ■

BS 224/225 + WS Höhe 14 cm

■ ■

■ ■

■ ■

■ ■

BO 280/281

WS Breite 76 cm

■ ■

■ ■ ■ ■

■ ■

■ ■

BS 270/271

■ ■

■ ■

■ ■

BS 274/275 + WS Höhe 14 cm

■ ■

■ ■

■ ■

BS 250/251

■ ■

■ ■

■ ■

BS 254/255 + WS Höhe 14 cm

■ ■

■ ■

■ ■

WS Höhe 29 cm BS 280/281

■ ■

BM 270/271

■ ■

■ ■

■ ■

BM 274/275 + WS Höhe 14 cm

■ ■

■ ■

■ ■

BM 220/221 + BA 226 CM 250 + WS Höhe 14 cm

■ ■

■ ■

■ ■

■ ■ ■ Kombination nebeneinander ■ Kombination übereinander (Oberhalb von BS dürfen keine weiteren Geräte eingebaut werden.) Bei der Bestellung auf Übereinstimmung der Farbe (Edelstahl oder Aluminium hinter Glas bzw. hinterdruckte Farbe) achten, da nicht jedes Gerät in allen Farben angeboten wird. Bei horizontalem Einbau müssen die Gerätegriffe mittig angeordnet sein. Ein Mindestabstand von 10 mm muss zwischen den beiden Türen gewährleistet sein. Der Türanschlag ist nicht wechselbar. Bei der Bestellung achten Sie deshalb auf die richtige Gerätebezeichnung.

10 Backöfen


Backรถfen 11


Backofen Serie 200 BO 280/BO 281 – Pyrolyse – 17 Heizmethoden, mit Kerntemperaturfühler, Drehspieß und Backstein-Funktion – Elektronische Temperaturregelung von 30 °C bis 300 °C – 110 Liter Nutzvolumen

Rechtsanschlag BO 280 111 € 4.945,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 76 cm BO 280 131 € 4.945,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 76 cm Linksanschlag BO 281 111 € 4.945,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 76 cm BO 281 131 € 4.945,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 76 cm Im Geräte-Preis enthalten 1 Backblech emailliert, pyrolysefähig 1 Drehspieß 1 Grillrost 1 Grillwanne mit Rost 1 Steckbarer Kerntemperaturfühler Sonderzubehör BA 018 103 € 275,Auszugssystem Teleskop-Vollauszug und pyrolysefester Gussrahmen. BA 028 113 € 75,Backblech, emailliert 30 mm tief. BA 038 103 € 75,Grillrost, verchromt Ohne Öffnung, mit Füßen. BA 058 113 € 110,Heizkörper für Backstein und Gastronorm-Bräter BA 058 133 € 275,Backstein Inkl. Backsteinträger und Pizzaschieber (Heizkörper separat bestellen). BS 020 002 € 45,Pizzaschieber, 2er-Set GN 340 230 € 495,Gastronorm-Bräter aus Aluminiumguss GN 2/3, Höhe 165 mm, antihaftbeschichtet

Bedienung LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr. Timer-Funktionen: Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr, Langzeit-Timer. Grundeinstellungs-Menü. Ist-Temperaturanzeige. Super-Quick-Schaltung. Speichermöglichkeit für 6 MemoryRezepte (inkl. Kerntemperaturfühler). Bedienung durch Drehknebel und Sensortasten. Ausstattung Kerntemperaturfühler mit Abschaltautomatik. Rotisserie-Drehspieß. Backsteinsteckdose. Bräterfunktion. 75-W-Halogenbeleuchtung oben. 2 x 10-W-Halogenbeleuchtung seitlich. Emaillierte seitliche Roste mit 5 Einschub-Ebenen, pyrolysefest. Seitlich öffnende Tür mit 180° Öffnungswinkel. Sicherheit Wärmeisolierte Tür mit VierfachVerglasung. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Gehäusekühlung mit Temperaturschutz. Reinigung Pyrolyse. Gaggenau Email. Beheizter Katalysator zur Reinigung der Backofenluft. Planungshinweise Türanschlag nicht wechselbar. Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Abstand Möbelkorpus bis Türgriffaußenkante 94 mm. Frontüberstand inkl. Türgriff für die Öffnung von seitlichen Schubladen beachten. Bei Planung einer Ecklösung Türöffnungswinkel von mind. 90° berücksichtigen. Für eine Einbautiefe von 550 mm das Anschlusskabel im Bereich der abgeschrägten Gehäuse-Ecke rechts nach unten führen. Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 18/19 beachten. Anschlussdaten Energieeffizienzklasse B. Gesamtanschlusswert 5,5 kW. Anschlusskabel vorsehen.

12 Backöfen

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Backofen Serie 200 BO 270/BO 271 – Pyrolyse – 17 Heizmethoden, mit Kerntemperaturfühler, Drehspieß und Backstein-Funktion – Elektronische Temperaturregelung von 30 °C bis 300 °C – 76 Liter Nutzvolumen – Energieeffizienzklasse A

Rechtsanschlag € 3.305,BO 270 101 Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BO 270 111 € 3.305,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BO 270 131 € 3.305,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm

Bedienung LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr. Timer-Funktionen: Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr, Langzeit-Timer. Grundeinstellungs-Menü. Ist-Temperaturanzeige. Super-Quick-Schaltung. Speichermöglichkeit für 6 MemoryRezepte (inkl. Kerntemperaturfühler). Bedienung durch Drehknebel und Sensortasten.

Linksanschlag BO 271 101 € 3.305,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BO 271 111 € 3.305,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BO 271 131 € 3.305,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm

Ausstattung Kerntemperaturfühler mit Abschaltautomatik. Rotisserie-Drehspieß. Backsteinsteckdose. Bräterfunktion. 60-W-Halogenbeleuchtung oben. 2 x 10-W-Halogenbeleuchtung seitlich. Emaillierte seitliche Roste mit 4 Einschub-Ebenen, pyrolysefest. Seitlich öffnende Tür mit 180° Öffnungswinkel.

Im Geräte-Preis enthalten 2 Backbleche emailliert, pyrolysefähig 1 Drehspieß 1 Glaswanne 1 Grillrost 1 Grillwanne mit Rost 1 Steckbarer Kerntemperaturfühler

Sicherheit Wärmeisolierte Tür mit VierfachVerglasung. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Gehäusekühlung mit Temperaturschutz.

Sonderzubehör BA 016 103 € 275,Auszugssystem Teleskop-Vollauszug und pyrolysefester Gussrahmen. BA 026 103 € 65,Grillwanne, emailliert 30 mm tief. BA 026 113 € 55,Backblech, emailliert 15 mm tief. BA 036 103 € 55,Grillrost, verchromt Ohne Öffnung, mit Füßen. BA 046 113 € 95,Glaswanne 24 mm tief. BA 056 113 € 95,Heizkörper für Backstein und Gastronorm-Bräter BA 056 133 € 230,Backstein Inkl. Backsteinträger und Pizzaschieber (Heizkörper separat bestellen). BS 020 002 € 45,Pizzaschieber, 2er-Set GN 340 230 € 495,Gastronorm-Bräter aus Aluminiumguss GN 2/3, Höhe 165 mm, antihaftbeschichtet

Reinigung Pyrolyse. Gaggenau Email. Beheizter Katalysator zur Reinigung der Backofenluft. Planungshinweise Türanschlag nicht wechselbar. Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Abstand Möbelkorpus bis Türgriffaußenkante 94 mm. Frontüberstand inkl. Türgriff für die Öffnung von seitlichen Schubladen beachten. Bei Planung einer Ecklösung Türöffnungswinkel von mind. 90° berücksichtigen. Für eine Einbautiefe von 550 mm das Anschlusskabel im Bereich der abgeschrägten Gehäuse-Ecke rechts nach unten führen. Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 18/19 beachten. Anschlussdaten Energieeffizienzklasse A. Gesamtanschlusswert 3,7 kW. Anschlusskabel vorsehen.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Backöfen 13


Backofen Serie 200 BO 250/BO 251 – Pyrolyse – 12 Heizmethoden, mit Kerntemperaturfühler und Backstein-Funktion – Elektronische Temperaturregelung von 30 °C bis 300 °C – 76 Liter Nutzvolumen – Energieeffizienzklasse A

Rechtsanschlag € 2.855,BO 250 101 Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BO 250 111 € 2.855,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BO 250 131 € 2.855,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm Linksanschlag BO 251 101 € 2.855,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BO 251 111 € 2.855,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BO 251 131 € 2.855,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm Im Geräte-Preis enthalten 1 Backblech emailliert, pyrolysefähig 1 Glaswanne 1 Grillrost 1 Steckbarer Kerntemperaturfühler Sonderzubehör BA 016 103 € 275,Auszugssystem Teleskop-Vollauszug und pyrolysefester Gussrahmen. BA 026 113 € 55,Backblech, emailliert 15 mm tief. BA 036 103 € 55,Grillrost, verchromt Ohne Öffnung, mit Füßen. BA 046 113 € 95,Glaswanne 24 mm tief. BA 056 113 € 95,Heizkörper für Backstein und Gastronorm-Bräter BA 056 133 € 230,Backstein Inkl. Backsteinträger und Pizzaschieber (Heizkörper separat bestellen). BA 226 103 € 55,Grillwanne, emailliert 30 mm tief. BS 020 002 € 45,Pizzaschieber, 2er-Set GN 340 230 € 495,Gastronorm-Bräter aus Aluminiumguss GN 2/3, Höhe 165 mm, antihaftbeschichtet

14 Backöfen

Bedienung LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr. Timer-Funktionen: Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr, Langzeit-Timer. Grundeinstellungs-Menü. Ist-Temperaturanzeige. Super-Quick-Schaltung. Bedienung durch Drehknebel und Sensortasten. Ausstattung Kerntemperaturfühler mit Abschaltautomatik. Backsteinsteckdose. Bräterfunktion. 60-W-Halogenbeleuchtung oben. 10-W-Halogenbeleuchtung seitlich. Emaillierte seitliche Roste mit 4 Einschub-Ebenen, pyrolysefest. Seitlich öffnende Tür mit 180° Öffnungswinkel. Sicherheit Wärmeisolierte Tür mit VierfachVerglasung. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Gehäusekühlung mit Temperaturschutz. Reinigung Pyrolyse. Gaggenau Email. Beheizter Katalysator zur Reinigung der Backofenluft. Planungshinweise Türanschlag nicht wechselbar. Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Abstand Möbelkorpus bis Türgriffaußenkante 94 mm. Frontüberstand inkl. Türgriff für die Öffnung von seitlichen Schubladen beachten. Bei Planung einer Ecklösung Türöffnungswinkel von mind. 90° berücksichtigen. Für eine Einbautiefe von 550 mm das Anschlusskabel im Bereich der abgeschrägten Gehäuse-Ecke rechts nach unten führen. Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 18/19 beachten. Anschlussdaten Energieeffizienzklasse A. Gesamtanschlusswert 3,7 kW. Anschlusskabel vorsehen.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Backofen Serie 200 BO 240/BO 241 – 12 Heizmethoden, mit Kerntemperaturfühler und Backstein-Funktion – Elektronische Temperaturregelung von 30 °C bis 300 °C – 76 Liter Nutzvolumen – Energieeffizienzklasse A

Rechtsanschlag € 2.495,BO 240 111 Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BO 240 131 € 2.495,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm Linksanschlag BO 241 111 € 2.495,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BO 241 131 € 2.495,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm Im Geräte-Preis enthalten 1 Backblech emailliert 1 Glaswanne 1 Grillrost 1 Steckbarer Kerntemperaturfühler Sonderzubehör BA 016 103 € 275,Auszugssystem Teleskop-Vollauszug und pyrolysefester Gussrahmen. BA 026 113 € 55,Backblech, emailliert 15 mm tief. BA 036 103 € 55,Grillrost, verchromt Ohne Öffnung, mit Füßen. BA 046 113 € 95,Glaswanne 24 mm tief. BA 056 113 € 95,Heizkörper für Backstein und Gastronorm-Bräter BA 056 133 € 230,Backstein Inkl. Backsteinträger und Pizzaschieber (Heizkörper separat bestellen). BA 226 103 € 55,Grillwanne, emailliert 30 mm tief. BS 020 002 € 45,Pizzaschieber, 2er-Set GN 340 230 € 495,Gastronorm-Bräter aus Aluminiumguss GN 2/3, Höhe 165 mm, antihaftbeschichtet

Bedienung LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr. Timer-Funktionen: Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr, Langzeit-Timer. Grundeinstellungs-Menü. Ist-Temperaturanzeige. Super-Quick-Schaltung. Bedienung durch Drehknebel und Sensortasten. Ausstattung Kerntemperaturfühler mit Abschaltautomatik. Backsteinsteckdose. Bräterfunktion. Abklappbarer Grillheizkörper. 60-W-Halogenbeleuchtung oben. 10-W-Halogenbeleuchtung seitlich. Verchromte seitliche Roste mit 4 Einschub-Ebenen. Seitlich öffnende Tür mit 180° Öffnungswinkel. Sicherheit Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Gehäusekühlung mit Temperaturschutz. Reinigung Gaggenau Email. Rückwand und Decke mit katalytischer Spezial-Emaillierung. Beheizter Katalysator zur Reinigung der Backofenluft. Fettfilter vor Heißluftgebläse. Planungshinweise Türanschlag nicht wechselbar. Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Abstand Möbelkorpus bis Türgriffaußenkante 94 mm. Frontüberstand inkl. Türgriff für die Öffnung von seitlichen Schubladen beachten. Bei Planung einer Ecklösung Türöffnungswinkel von mind. 90° berücksichtigen. Für eine Einbautiefe von 550 mm das Anschlusskabel im Bereich der abgeschrägten Gehäuse-Ecke rechts nach unten führen. Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 18/19 beachten. Anschlussdaten Energieeffizienzklasse A. Gesamtanschlusswert 3,7 kW. Anschlusskabel vorsehen.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Backöfen 15


Backofen Serie 200 BO 220/BO 221 – Pyrolyse – 9 Heizmethoden, mit BacksteinFunktion – Elektronische Temperaturregelung von 50 °C bis 300 °C – 76 Liter Nutzvolumen – Energieeffizienzklasse A

Rechtsanschlag BO 220 101 € 2.095,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Vollglastür Breite 60 cm BO 220 111 € 2.095,Edelstahlfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BO 220 131 € 2.095,Aluminiumfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm

Bedienung LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr. Timer-Funktionen: Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr. Grundeinstellungs-Menü. Bedienung durch Drehknebel und Sensortasten. Ausstattung Backsteinsteckdose. 60-W-Halogenbeleuchtung oben. Emaillierte seitliche Roste mit 4 Einschub-Ebenen, pyrolysefest. Seitlich öffnende Tür mit 180° Öffnungswinkel.

Linksanschlag BO 221 101 € 2.095,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BO 221 111 € 2.095,Edelstahlfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BO 221 131 € 2.095,Aluminiumfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm

Sicherheit Wärmeisolierte Tür mit VierfachVerglasung. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Gehäusekühlung mit Temperaturschutz.

Im Geräte-Preis enthalten 1 Backblech emailliert, pyrolysefähig 1 Glaswanne 1 Grillrost

Planungshinweise Türanschlag nicht wechselbar. Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Abstand Möbelkorpus bis Türgriffaußenkante 94 mm. Frontüberstand inkl. Türgriff für die Öffnung von seitlichen Schubladen beachten. Bei Planung einer Ecklösung Türöffnungswinkel von mind. 90° berücksichtigen. Für eine Einbautiefe von 550 mm das Anschlusskabel im Bereich der abgeschrägten Gehäuse-Ecke rechts nach unten führen. Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen.

Sonderzubehör BA 016 103 € 275,Auszugssystem Teleskop-Vollauszug und pyrolysefester Gussrahmen. BA 026 113 € 55,Backblech, emailliert 15 mm tief. BA 036 103 € 55,Grillrost, verchromt Ohne Öffnung, mit Füßen. BA 046 113 € 95,Glaswanne 24 mm tief. BA 056 113 € 95,Heizkörper für Backstein und Gastronorm-Bräter BA 056 133 € 230,Backstein Inkl. Backsteinträger und Pizzaschieber (Heizkörper separat bestellen). BA 226 103 € 55,Grillwanne, emailliert 30 mm tief. BS 020 002 € 45,Pizzaschieber, 2er-Set GN 340 230 € 495,Gastronorm-Bräter aus Aluminiumguss GN 2/3, Höhe 165 mm, antihaftbeschichtet

16 Backöfen

Reinigung Pyrolyse. Gaggenau Email. Beheizter Katalysator zur Reinigung der Backofenluft.

Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 18/19 beachten. Anschlussdaten Energieeffizienzklasse A. Gesamtanschlusswert 3,7 kW. Anschlusskabel vorsehen.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Backofen Serie 200 BO 210/BO 211 – 9 Heizmethoden, mit BacksteinFunktion – Elektronische Temperaturregelung von 50 °C bis 300 °C – 76 Liter Nutzvolumen – Energieeffizienzklasse A

Rechtsanschlag BO 210 100 € 1.845,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BO 210 110 € 1.845,Edelstahlfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BO 210 130 € 1.845,Aluminiumfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm Linksanschlag BO 211 100 € 1.845,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Vollglastür Breite 60 cm BO 211 110 € 1.845,Edelstahlfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BO 211 130 € 1.845,Aluminiumfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm Im Geräte-Preis enthalten 1 Grillwanne 1 Backblech emailliert 1 Grillrost Sonderzubehör BA 036 100 € 55,Grillrost, verchromt Ohne Öffnung, mit Füßen. BA 046 113 € 95,Glaswanne 24 mm tief. BA 056 113 € 95,Heizkörper für Backstein und Gastronorm-Bräter BA 056 130 € 230,Backstein Inkl. Backsteinträger und Pizzaschieber (Heizkörper separat bestellen). BA 216 102 € 270,Vierfach-Teleskop-Vollauszug BA 226 100 € 55,Grillwanne, emailliert 37 mm tief. BA 226 110 € 55,Backblech, emailliert 24 mm tief. BS 020 002 € 45,Pizzaschieber, 2er-Set

Bedienung LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr. Timer-Funktionen: Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr. Grundeinstellungs-Menü. Bedienung durch Drehknebel und Sensortasten. Ausstattung Backsteinsteckdose. Abklappbarer Grillheizkörper. 60-W-Halogenbeleuchtung oben. Verchromte seitliche Roste mit 4 Einschub-Ebenen. Seitlich öffnende Tür mit 180° Öffnungswinkel. Sicherheit Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Gehäusekühlung mit Temperaturschutz. Reinigung Gaggenau Email. Beheizter Katalysator zur Reinigung der Backofenluft. Planungshinweise Türanschlag nicht wechselbar. Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Abstand Möbelkorpus bis Türgriffaußenkante 94 mm. Frontüberstand inkl. Türgriff für die Öffnung von seitlichen Schubladen beachten. Bei Planung einer Ecklösung Türöffnungswinkel von mind. 90° berücksichtigen. Für eine Einbautiefe von 550 mm das Anschlusskabel im Bereich der abgeschrägten Gehäuse-Ecke rechts nach unten führen. Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 18/19 beachten. Anschlussdaten Energieeffizienzklasse A. Gesamtanschlusswert 3,7 kW. Anschlusskabel vorsehen.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Backöfen 17


Planungshinweise für den Einbau von Backöfen und Backofen-Kombinationen.

Gilt für BO/BX/BS/BM/WS/CM

Generelle Hinweise Einbau hinter Möbeltüren

Das Verschließen derartiger Türen im Heizbetrieb oder während des Abkühlens (Lüfterbetrieb) muss durch geeignete Maßnahmen ausgeschlossen werden. Kombination von Backöfen und Geräten der Vario Kälte-Serie 400 Bitte die Planungshinweise in der Rubrik Vario Kälte-Serie 400 beachten, um Kollisionen der Kühlschranktür mit dem Backofengriff zu vermeiden. Einbau nebeneinander. Beim Einbau von Geräten nebeneinander muss der Abstand zwischen den Geräten mind. 10 mm betragen (entspricht Standard Korpusaußenmaß von 600 bzw. 762 mm). Die Griffe sollten für bestmögliche Türöffnung innen bzw. zueinander ausgerichtet sein.

Erforderliche freie Luftquerschnitte an den Türkanten

Gaggenau Backöfen der Serie 200 versorgen sich an der Türoberkante und den Türseitenkanten mit Frischluft zur Kühlung. An der Türunterkante wird die Warmluft ausgeblasen. Die Dampfbacköfen, -garöfen und Mikrowellen-Backöfen haben den Lufteintritt an den Türseitenkanten und den Warmluft- und Dampfaustritt an der oberen Türkante. Um eine Überhitzung der Geräte und das erforderliche Abkühlen nach dem Betrieb zu gewährleisten, müssen entsprechende freie Mindestquerschnitte zu Möbelkanten eingehalten werden. Die Maße der Zeichnung gelten für alle Geräte. Außerdem ist zu beachten: Oberhalb der Geräte BS: Über einem BS dürfen keine weiteren Elektrogeräte eingebaut werden. Zudem wird empfohlen, die Möbel über dem BS nicht mit waagrechten Möbelgriffen zu versehen. Im Falle einer Möbelkante, die mehr als 20 mm vor der Korpuskante hervorsteht, muss die Kante bzw. Möbelfront dampfbeständig sein, da ggf. Dampf in das Schrankfach eindringen kann. Unterhalb der Geräte WS: Bei grifflosem Betrieb der Wärmeschublade muss auf ausreichenden Eingriff an der Unterkante des Gerätes geachtet werden, wenn die Türstärke des Möbels größer als 20 mm vor Korpuskante ist. BS/BM über Geschirrspüler DI/DF: Nur zulässig für BS 2.4/2.5 oder BM 274/275 mit Bedienung oben.

18 Backöfen


Seitlich Bei größeren Möbeltürstärken oder vorstehenden Seitenwangen bis 34 mm vor Korpuskante ist auf der Scharnierseite der Mindestabstand ausreichend für die Luftzufuhr und einen Türöffnungswinkel von 120°. Darüber hinaus sind 10 mm Abstand oder auch mehr erforderlich. Die Griffseite kann gegebenenfalls beliebig von einer Wange abgedeckt werden, wenn der Mindestabstand eingehalten wird.

Einbau in Ecksituationen

Seitliche Türfreiheit Bei Verwendung des Auszugssystems mit dem Bräter (in Vorbereitung) in den Backöfen ist für den erforderlichen Türöffnungswinkel ein Seitenabstand von 200 mm zu berücksichtigen. Für alle anderen Situationen bzw. bei BO 21., BS und BM sind 100 mm empfohlen. Bei geringerem Seitenabstand bis mind. 50 mm ist mit starken Einschränkungen beim Hantieren mit heißen Backblechen zu rechnen und die Bedienungsfreundlichkeit der seitlichen Tür nicht mehr gegeben.

Backöfen 19


Wärmeschublade Serie 200 WS 282

€ 1.645,WS 282 110 Edelstahl-hinterlegte Glasfront Breite 76 cm, Höhe 27 cm WS 282 130 € 1.645,Aluminium-hinterlegte Glasfront Breite 76 cm, Höhe 27 cm

– Passend zu BO/BS 280 – Hygienischer Innenraum mit Edelstahl und Glas – Gedämpfter Einzug – Temperaturbereich von 40 °C bis 80 °C – Auch zum Warmhalten und Nachgaren von Speisen Fassungsvermögen Nutzvolumen 56 Liter. Innenabmessungen B 600 x H 195 x T 480 mm. Beladung max. 25 kg. Menügeschirr für 12 Personen mit Tellern ø 28 cm und Suppentellern. Zusätzlich Suppentassen, Schüsseln und Platten je nach Geschirrform. Ausstattung 4 Temperaturstufen. Heizung in der Bodenplatte integriert. Gebläse für gleichmäßige Wärmeverteilung. Betriebsanzeige. Bedienung durch Drehknebel. Edelstahl-Innenraum. Gedämpfter Einzug. Griff abnehmbar. Eingriffschiene in der Frontunterseite vorhanden. Planungshinweise Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Einbau BO/BS 200 über Wärmeschublade nur mit mind. 19 mm starkem Zwischenboden. Bei Einbau unter BS 280/281 mind. 35 mm hinter der Wärmeschublade vorsehen, um Zu- und Ablaufschlauch installationsgerecht zu verlegen. Bei einer Nischentiefe von 565 mm elektrischer Anschluss hinter dem Gerät möglich. Einbaudetails für Kombination mit Backöfen auf Seite 18/19 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,93 kW. Anschlusskabel 1,5 m mit Stecker.

20 Wärmeschubladen

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Wärmeschublade Serie 200 WS 221/WS 261

WS 261 111 € Edelstahl-hinterlegte Glasfront Breite 60 cm, Höhe 14 cm WS 261 131 € Aluminium-hinterlegte Glasfront Breite 60 cm, Höhe 14 cm

915,-

915,-

– Passend zu BO 270/250/240, BS 270/250, BM 270, CM 250 – Hygienischer Innenraum mit Edelstahl und Glas – Gedämpfter Einzug – Temperaturbereich von 40 °C bis 80 °C – Auch zum Warmhalten und Nachgaren von Speisen Fassungsvermögen Nutzvolumen 20 Liter. Innenabmessungen B 475 x H 92 x T 458 mm. Beladung max. 25 kg. Menügeschirr für 6 Personen mit Tellern ø 28 cm und Suppentassen. Zusätzlich Schüsseln und Platten je nach Geschirrform. Ausstattung 4 Temperaturstufen. Heizung in der Bodenplatte integriert. Gebläse für gleichmäßige Wärmeverteilung. Betriebsanzeige. Bedienung durch Drehknebel. Edelstahl-Innenraum. Gedämpfter Einzug. Griff abnehmbar. Eingriffschiene in der Frontunterseite vorhanden. Planungshinweise Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Zur Kombination mit BS, BM und CM 200 in Nische 59 cm. Einbau BO/BS/BM direkt über Wärmeschublade ohne Zwischenboden. BO/BS/BM können mit beiden Schubladengrößen kombiniert werden. Nischenmaße entsprechend den zwei Einzelmaßen. Elektrischer Anschluss hinter dem Gerät möglich. Einbaudetails für Kombination mit Backöfen auf Seite 18/19 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,81 kW. Anschlusskabel 1,5 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Wärmeschubladen 21


Wärmeschublade Serie 200 WS 222/WS 262

€ 1.005,WS 222 100 Anthrazit hinterdruckte Glasfront Breite 60 cm, Höhe 28,8 cm WS 262 111 € 1.005,Edelstahl-hinterlegte Glasfront Breite 60 cm, Höhe 28,8 cm WS 262 131 € 1.005,Aluminium-hinterlegte Glasfront Breite 60 cm, Höhe 28,8 cm

– Passend zu BO 270/250/240, BS 270/250, BM 270, CM 250 – Hygienischer Innenraum mit Edelstahl und Glas – Gedämpfter Einzug – Temperaturbereich von 40 °C bis 80 °C – Auch zum Warmhalten und Nachgaren von Speisen Fassungsvermögen Nutzvolumen 53 Liter. Innenabmessungen B 475 x H 242 x T 458 mm. Beladung max. 25 kg. Menügeschirr für 12 Personen mit Tellern ø 28 cm und Suppentellern. Zusätzlich Schüsseln und Platten je nach Geschirrform. Ausstattung 4 Temperaturstufen. Heizung in der Bodenplatte integriert. Gebläse für gleichmäßige Wärmeverteilung. Betriebsanzeige. Bedienung durch Drehknebel. Edelstahl-Innenraum. Gedämpfter Einzug. Griff abnehmbar. Eingriffschiene in der Frontunterseite vorhanden. Planungshinweise Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Zur Kombination mit BO 200 in Nische 88 cm. Einbau BO/BS/BM direkt über Wärmeschublade ohne Zwischenboden. BO/BS/BM können mit beiden Schubladengrößen kombiniert werden. Nischenmaße entsprechend den zwei Einzelmaßen. Elektrischer Anschluss hinter dem Gerät möglich. Einbaudetails für Kombination mit Backöfen auf Seite 18/19 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,81 kW. Anschlusskabel 1,5 m mit Stecker.

22 Wärmeschubladen

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Wärmeschublade Serie 200 WS 221

WS 221 100 € 915,Anthrazit hinterdruckte Glasfront Breite 60 cm, Höhe 14 cm WS 221 110 € 915,Edelstahlfarben hinterdruckte Glasfront Breite 60 cm, Höhe 14 cm WS 221 130 € 915,Aluminiumfarben hinterdruckte Glasfront Breite 60 cm, Höhe 14 cm

– Passend zu BO 220/210, BS 220 – Hygienischer Innenraum mit Edelstahl und Glas – Gedämpfter Einzug – Temperaturbereich von 40 °C bis 80 °C – Auch zum Warmhalten und Nachgaren von Speisen Fassungsvermögen Nutzvolumen 20 Liter. Innenabmessungen B 475 x H 92 x T 458 mm. Beladung max. 25 kg. Menügeschirr für 6 Personen mit Tellern ø 28 cm und Suppentassen. Zusätzlich Schüsseln und Platten je nach Geschirrform. Ausstattung 4 Temperaturstufen. Heizung in der Bodenplatte integriert. Gebläse für gleichmäßige Wärmeverteilung. Betriebsanzeige. Bedienung durch Drehknebel. Edelstahl-Innenraum. Gedämpfter Einzug. Griff abnehmbar. Eingriffschiene in der Frontunterseite vorhanden. Planungshinweise Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Zur Kombination mit BS 220 in Standardnische 59 cm. Einbau BS 220 direkt über Wärmeschublade ohne Zwischenboden. Elektrischer Anschluss hinter dem Gerät möglich. Einbaudetails für Kombination mit Backöfen auf Seite 18/19 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,81 kW. Anschlusskabel 1,5 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Wärmeschubladen 23


Zubehör und Sonderzubehör für Backöfen der Serien 300 und 200.

GR 035 062 Grillrost, verchromt Mit Öffnung und Füßen.

100,-

BA 018 103 € 275,Auszugssystem Teleskop-Vollauszug und pyrolysefester Gussrahmen.

BA 046 113 Glaswanne 24 mm tief.

95,-

BA 026 113 Backblech, emailliert 15 mm tief.

55,-

BA 056 113 € Heizkörper für Backstein und Gastronorm-Bräter

95,-

BA 028 113 Backblech, emailliert 30 mm tief.

75,-

BA 058 113 € Heizkörper für Backstein und Gastronorm-Bräter

110,-

BA 226 110 Backblech, emailliert 24 mm tief.

55,-

BA 056 130 € Backstein Inkl. Backsteinträger und Pizzaschieber (Heizkörper separat bestellen). BA 056 133 € Backstein Inkl. Backsteinträger und Pizzaschieber (Heizkörper separat bestellen).

230,-

BA 058 133 € Backstein Inkl. Backsteinträger und Pizzaschieber (Heizkörper separat bestellen).

275,-

BA 016 103 € 275,Auszugssystem Teleskop-Vollauszug und pyrolysefester Gussrahmen.

KB 032 062 Backblech, emailliert 18 mm tief.

KB 036 062 Backblech, emailliert 20 mm tief.

90,-

90,-

BA 036 100 € Grillrost, verchromt Ohne Öffnung, mit Füßen.

55,-

BA 036 103 € Grillrost, verchromt Ohne Öffnung, mit Füßen.

55,-

PS 070 001 € 375,Backstein Inkl. Heizkörper, Backsteinträger und Pizzaschieber. PS 075 001 € 375,Backstein Inkl. Heizkörper, Backsteinträger und Pizzaschieber.

BA 216 102 € Vierfach-Teleskop-Vollauszug BA 038 103 € Grillrost, verchromt Ohne Öffnung, mit Füßen.

75,-

GR 030 062 € Grillrost, verchromt Abgewinkelt, ohne Öffnung.

80,-

24 Backöfen

230,-

270,-

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


BA 026 103 Grillwanne, emailliert 30 mm tief.

65,-

BA 226 100 Grillwanne, emailliert 37 mm tief.

55,-

BA 226 103 Grillwanne, emailliert 30 mm tief.

55,-

GP 032 062 Grillwanne, emailliert 39 mm tief.

145,-

BS 020 002 Pizzaschieber, 2er-Set

45,-

DS 070 062 Rotisserie-Drehspieß

140,-

GN 340 230 € 495,Gastronorm-Bräter aus Aluminiumguss GN 2/3, Höhe 165 mm, antihaftbeschichtet Zum Anbraten im Backofen mit Bräterfunktion oder auf dem Induktionskochfeld. Unter- und Oberteil sind separat als Auflaufform oder Pfanne verwendbar, Höhe 100 bzw. 65 mm. Für Backofen mit Auszugssystem BA 016 103 oder BA 018 103 (Heizkörper separat bestellen) sowie Dampfback- und -garofen. Für Induktionskochfeld mit Kochzone ø 28 cm (siehe auch Seite 326). Hinweis: Nicht jedes abgebildete Zubehör passt zu jedem Backofen. Für genaue Zuordnung siehe Seite 26/27.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Backöfen 25


Zubehör und Sonderzubehör für Backöfen der Serien 300 und 200.

EB 388 Preis (EUR) Backblech, emailliert KB 032 062 KB 036 062 BA 026 113 BA 028 113 BA 226 110

18 mm tief 20 mm tief 15 mm tief, kompatibel zu Auszugssystem 30 mm tief, kompatibel zu Auszugssystem 24 mm tief

90,90,55,75,55,-

BA 016 103

Auszugssystem mit Teleskop-Vollauszug und pyrolysefestem Gussrahmen (Teleskopschienen nicht pyrolysefähig) für 60 cm BO. Für BO 2.. ..0. Umrüstset erforderlich. Auszugssystem mit Teleskop-Vollauszug und pyrolysefestem Gussrahmen (Teleskopschienen nicht pyrolysefähig) für 76 cm BX / BO. Für BX / BO 2.. ..0. Umrüstset erforderlich. Umrüstset für BX / BO 28. ..0, erforderlich für die Verwendung des Auszugssystems und der neuen Backbleche (enthält Backblech, Grillwanne, 2 Grillroste, Drehspieß, seitliche Roste) Vierfach-Teleskop-Vollauszug. Nicht in Verbindung mit Backstein.

275,-

Gastronorm-Bräter GN 2/3, Höhe 165 mm. Antihaft-Beschichtung. Zum Anbraten im Backofen mit Bräterfunktion oder auf dem Induktionskochfeld. Ober- und Unterteil sind separat als Auflaufform zu verwenden (100 mm / 65 mm tief). Im Backofen mit Auszugssystem BA 018 103 / BA 016 103 und Heizkörper (separat bestellen). Auch in Dampfback- und -garofen verwendbar direkt in die Seitengitter der Geräte einzuschieben (siehe auch Seite 326).

495,-

Backofen •/∘ •/∘

Backofenauszug

BA 018 103

BA 018 111

BA 216 102

275,-

100,-

270,-

Bräter GN 340 230

Backstein PS 070 001 PS 075 001 BA 056 130

inkl. Heizkörper, Backsteinträger und Pizzaschieber inkl. Heizkörper, Backsteinträger und Pizzaschieber inkl. Backsteinträger und Pizzaschieber (Heizkörper separat bestellen). Nicht in Verbindung mit Backofenauszug BA 216. BA 056 133 inkl. Backsteinträger und Pizzaschieber (Heizkörper separat bestellen) BA 058 133 inkl. Backsteinträger und Pizzaschieber (Heizkörper separat bestellen) Backraumflächen mit katalytischer Spezial-Emaillierung ET-Nr. 664048 Backofendecke, zur Nachrüstung ET-Nr. 664248 Backofenrückwand, zur Nachrüstung Glaswanne

375,375,230,-

230,275,-

BA 046 113

24 mm tief

95,-

GR 030 062 GR 035 062 BA 036 100 BA 036 103 BA 038 103 ET-Nr. 435794 ET-Nr. 672921 ET-Nr. 706321

abgewinkelt, ohne Öffnung für GP 032, mit Öffnung und Füßen ohne Öffnung, mit Füßen ohne Öffnung, mit Füßen, kompatibel zu Auszugssystem ohne Öffnung, mit Füßen, kompatibel zu Auszugssystem für Grillwanne BA 226 100, abgewinkelt, ohne Öffnung für Grillwannen BA 026 103 / BA 226 103 mit Öffnung und Füßen für Grillwanne ET-Nr. 687055, mit Öffnung und Füßen

80,100,55,55,75,-

•/∘ •/∘

GP 032 062 BA 026 103 BA 226 100 BA 226 103 ET-Nr. 687055

39 mm tief mit Füßen und Halterung für Rotisserie-Drehspieß, 30 mm tief, kompatibel zu Auszugssystem 37 mm tief 30 mm tief, kompatibel zu Auszugssystem mit Füßen und Halterung für Rotisserie-Drehspieß, 30 mm tief, kompatibel zu Auszugssystem

145,65,55,55,-

•/∘

BA 056 113 BA 058 113

Erforderliches Zubehör für die Backsteine BA 056 130 / BA 056 133 Erforderliches Zubehör für den Backstein BA 058 133

95,110,-

BS 020 002

2er-Set

DS 070 062

Rotisserie-Drehspieß

Grillrost, verchromt

Grillwanne, emailliert

Heizkörper

Pizzaschieber 45,-

140,-

Rotisserie-Drehspieß

• serienmäßig. ∘ Sonderzubehör.

26 Backöfen

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


EB 385 Backofen •/∘ •/∘

BX 280 BX 281 Doppel-Backofen

BO 280 BO 281 Backofen

• (2x)/∘

•/∘

BO 270 BO 271 Backofen

BO 250 BO 251 Backofen

BO 240 BO 241 Backofen

BO 220 BO 221 Backofen

• (2x)/∘

•/∘

•/∘

•/∘

BO 210 BO 211 Backofen

•/∘ ∘

(◦ nur BX 28.. ..0) Set für einen Backofen

(◦ nur BO 28.. ..0)

∘ ∘

∘ (ohne Bräterfunktion)

∘ ∘ ∘ ∘

∘ •/∘ •/∘

∘ ∘

•/∘

•/∘

•/∘

•/∘

•/∘

•/∘

•/∘

•/∘

•/∘

•/∘ •/∘ •/∘ • (2x)/∘

•/∘ ∘

• (2x)/∘

•/∘

•/∘ •/∘ •/∘

• (2x)/∘

• (2x)/∘

Backöfen 27


Backöfen der Serie 300.

Gerätebezeichnung Serie Klapptür Edelstahl Preis Abmessungen Breite Nischenhöhe Volumen / Energieeffizienz (nach EN 50304/EN 60350) Nutzvolumen Innenmaße B x H x T Größe Gerät klein / mittel / groß Energieeffizienzklasse bei Heißluft Energieverbrauch – Ober- / Unterhitze – Heißluft Garzeit bei Standardbeladung Heizmethoden Temperaturbereich Heißluft Heißluft + ¹/₁-Unterhitze Ober- / Unterhitze getrennt oder kombiniert Oberhitze + ¹/₃-Unterhitze Unterhitze + ¹/₃-Oberhitze Backsteinfunktion Infrarot-Großflächengrill Infrarot-Großflächengrill + Heißluft Spargrill Ausstattung / Zubehör / Sonderzubehör Elektronische Temperaturregelung Ist-Temperaturanzeige Super-Quick-Schaltung Kerntemperaturfühler Rotisserie-Drehspieß Backstein (50 °C – 300 °C) inkl. Zusatzheizkörper Halogenbeleuchtung Funktionsdisplay mit Digitaluhr und Timer-Funktionen Wärmeisolierte Tür mit Mehrfach-Verglasung Kindersicherung Sicherheitsabschaltung Fettfilter vor Heißluftgebläse Gehäusekühlung Größe größtes Backblech Backblech Grillrost Grillwanne, pyrolysefest Reinigung Pyrolyse Gaggenau Email Beheizter Katalysator zur Reinigung der Backofenluft Anschlussdaten Gesamtanschlusswert

Backofen Serie 300 EB 388 EB 388 110 6.545,-

Backofen Serie 300 EB 385 EB 385 110 5.245,-

(cm) (mm)

90 475

90 475

(l) (mm)

78 602 x 337 x 382 groß E

78 602 x 337 x 382 groß C

1,99 1,79 52,7

1,48 1,39 41,6

50 – 300 • • • • • • • • •

50 – 300 • • • • • • • • •

• • • • DS 070 062¹ PS 075 001¹ 100 • 4-fach • • • 1680 2 1 1

• • • • DS 070 062¹ PS 070 001¹ 100 • 3-fach • • • • 1680 2 1 1

• • •

• •

6,8

4,8

(EUR)

(kWh) (kWh) (min) (°C)

(W)

(cm²)

(kW)

• serienmäßig. ¹ Sonderzubehör, siehe Seite 24–27.

28 Backöfen

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Backรถfen 29


Backöfen der Serie 200.

Gerätebezeichnung Serie Seitlich öffnende Tür Rechtsanschlag / Linksanschlag Edelstahl-hinterlegte Vollglastür, Panorama-Einblick Preis Aluminium-hinterlegte Vollglastür, Panorama-Einblick Preis Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Preis Edelstahlfarben hinterdruckte Vollglastür Preis Aluminiumfarben hinterdruckte Vollglastür Preis Abmessungen Breite Gerätemaße B x H x T² Frontüberstand ab Korpus Nischenmaße B x H x T Volumen / Energieeffizienz (nach EN 50304 / EN 60350) Nutzvolumen Innenmaße B x H x T Gerätegröße klein / mittel / groß Energieeffizienzklasse bei Heißluft Energieverbrauch bei Ober- / Unterhitze Energieverbrauch bei Heißluft Garzeit bei Standardbeladung Heizmethoden Temperaturbereich Heißluft / Eco / Heißluft + Unterhitze Oberhitze / Unterhitze / Oberhitze + Unterhitze Infrarot-Großflächengrill Infrarot-Großflächengrill + Heißluft Backsteinfunktion Bräterfunktion Gärstufe / Auftauen Oberhitze + ¹/₃ Unterhitze Unterhitze + ¹/₃ Oberhitze Heißluft + ¹/₃ Unterhitze Spargrill Warmhalten Ausstattung / Zubehör Elektronische Temperaturregelung LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr Langzeit-Timer Ist-Temperaturanzeige Super-Quick-Schaltung Kerntemperaturfühler Grundeinstellungs-Menü / mit Klartextanzeige Memory-Rezepte Einschubebenen Auszugssystem / Teleskop-Auszug Rotisserie-Drehspieß Halogenbeleuchtung oben Halogenbeleuchtung seitlich Wärmeisolierte Tür mit Mehrfach-Verglasung Kindersicherung / Sicherheitsabschaltung Gehäusekühlung mit Temperaturschutz Emailliertes Backblech Größe größtes Backblech Grillrost Emaillierte Grillwanne / Grillrost für Grillwanne Glaswanne Gastronorm-Bräter GN 2/3, antihaftbeschichtet, 100 + 65 mm Reinigung Pyrolyse Katalytische Spezial-Emaillierung an Rückwand / Decke Gaggenau Email Beheizter Katalysator zur Reinigung der Backofenluft Fettfilter vor Heißluftgebläse Anschlussdaten Gesamtanschlusswert

30 Backöfen

Doppelbackofen Serie 200 BX 280/BX 281 BX 280/281 111 7.345,BX 280/281 131 7.345,-

Backofen Serie 200 BO 280/BO 281 BO 280/281 111 4.945,BO 280/281 131 4.945,-

Backofen Serie 200 BO 270/BO 271 BO 270/271 111 3.305,BO 270/271 131 3.305,BO 270/271 101 3.305,-

(cm) (mm) (mm) (mm)

76 752 x 1428 x 547 47 724 x 1425 x 550

76 752 x 670 x 547 47 724 x 665 x 550

60 590 x 595 x 547 47 560 x 590 x 550

(l) (cm)

110 + 110 62,4 x 43,5 x 40,3 –/–/• B 1,53 1,14 52,3

110 62,4 x 43,5 x 40,3 –/–/• B 1,53 1,14 52,3

76 47,5 x 38,3 x 41,4 –/–/• A 1,31 0,97 46,2

30 – 300 •/•/• •/•/• • • • • (nur unten) •/• • • • • (nur oben) •

30 – 300 •/•/• •/•/• • • • • •/• • • • • •

30 – 300 •/•/• •/•/• • • • • •/• • • • • •

• • • • • • • (nur unten) •/• 5 BA 018 103¹ • (nur unten) 75 je Backraum 10 je Backraum 4-fach •/• • 1 je Backraum 1780 1 je Backraum 1/1 je Backraum

• • • • • • • •/• 6 5 BA 018 103¹ • 75 2 x 10 4-fach •/• • 1 1780 1 1/1

GN 340 230¹

GN 340 230¹

• • • • • • • •/• 6 4 BA 016 103¹ • 60 2 x 10 4-fach •/• • 2 1200 1 1/1 1 GN 340 230¹

• •

• •

• •

9,2

5,52

3,7

(EUR) (EUR) (EUR) (EUR) (EUR)

(kWh) (kWh) (min) (°C)

(Anzahl) (Anzahl)

(W) (W)

(cm²)

(kW)

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Sonderzubehör, siehe Seiten 24–27. ² Gerätetiefe: Eintauchtiefe des Geräts in der Nische.


Backofen Serie 200 BO 250/BO 251 BO 250/251 111 2.855,BO 250/251 131 2.855,BO 250/251 101 2.855,-

Backofen Serie 200 BO 240/BO 241 BO 240/241 111 2.495,BO 240/241 131 2.495,-

Backofen Serie 200 BO 220/BO 221

Backofen Serie 200 BO 210/BO 211

BO 220/221 100 2.095,BO 220/221 111 2.095,BO 220/221 131 2.095,-

BO 210/211 100 1.845,BO 210/211 110 1.845,BO 210/211 130 1.845,-

60 590 x 595 x 547 47 560 x 590 x 550

60 590 x 595 x 547 47 560 x 590 x 550

60 590 x 595 x 547 47 560 x 590 x 550

60 590 x 595 x 547 47 560 x 590 x 550

76 47,5 x 38,3 x 41,4 –/–/• A 1,31 0,97 46,2

76 47,5 x 38,3 x 41,4 –/–/• A 1,31 0,97 46,2

76 47,5 x 38,3 x 41,4 –/–/• A 1,31 0,97 46,2

76 47,5 x 38,3 x 41,4 –/–/• A 1,31 0,97 46,2

30 – 300 •/•/• •/•/• • • • • •/•

30 – 300 •/•/• •/•/• • • • • •/•

50 – 300 •/•/• •/•/• • • •

50 – 300 •/•/• •/•/• • • •

• • • • • • • •/–

• • • • • • • •/–

• • •

• • •

•/–

•/–

4 BA 016 103¹

4 BA 016 103¹

4 BA 016 103¹

4 BA 216 102¹

60 10 4-fach •/• • 1 1200 1 BA 226 103¹/672 921¹ 1 GN 340 230¹

60 10 2-fach •/• • 1 1200 1 BA 226 103¹/672 921¹ 1 GN 340 230¹

60

60

4-fach •/• • 1 1200 1 BA 226 103¹/672 921¹ 1 GN 340 230¹

2-fach •/• • 1 1350 1 1/– BA 046 113¹

• •

•/• • • •

• •

664 248¹/664 048¹ • •

3,7

3,7

3,7

3,7

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Backöfen 31


Wärmeschubladen der Serie 200.

Gerätebezeichnung Serie Edelstahl-hinterlegte Glasfront Preis Aluminium-hinterlegte Glasfront Preis Anthrazit hinterdruckte Glasfront Preis Edelstahlfarben hinterdruckte Glasfront Preis Aluminiumfarben hinterdruckte Glasfront Preis Abmessungen Breite Gerätemaße B x H x T¹ Frontüberstand ab Korpus Nischenmaße B x H x T Volumen Nutzvolumen Innenmaße B x H x T Gedecke Heizmethoden Temperaturbereich Unterhitze + Heißluft Ausstattung / Zubehör Edelstahl-Innenraum Gedämpfter Einzug Betriebsanzeige Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Länge Netzkabel

Wärmeschublade Serie 200 WS 282 110 1.645,WS 282 130 1.645,-

Wärmeschublade Serie 200 WS 262 111 1.005,WS 262 131 1.005,WS 222 100 1.005,-

Wärmeschublade Serie 200 WS 261 111 915,WS 261 131 915,-

(cm) (mm) (mm) (mm)

76 752 x 267 x 548 47 724 x 255 x 565

60 590 x 288 x 535 47 560 x 288 x 550

60 590 x 140 x 535 47 560 x 140 x 550

(l) (mm) (Anzahl)

56 600 x 195 x 480 12

53 475 x 242 x 460 12

20 475 x 92 x 460 6

40 – 80 •

40 – 80 •

40 – 80 •

• • •

• • •

• • •

0,93 150

0,81 150

0,81 150

(EUR) (EUR)

(EUR) (EUR)

(°C)

(kW) (cm)

• serienmäßig. ¹ Gerätetiefe: Eintauchtiefe des Geräts in der Nische.

32 Wärmeschubladen

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Wärmeschublade Serie 200

WS 221 100 915,WS 221 110 915,WS 221 130 915,60 590 x 140 x 535 47 560 x 140 x 550 20 475 x 92 x 460 6 40 – 80 • • • • 0,81 150

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Wärmeschubladen 33


Kombinationsmöglichkeiten Dampfback- / Dampfgaröfen.

36

Dampfbacköfen.

38

Dampfgaröfen.

43

Zubehör / Sonderzubehör.

44

Technische Daten.

48

35

Dampfback-/

Dampfback- / Dampfgaröfen.


Kombinationsmöglichkeiten der Dampfbacköfen und Dampfgaröfen der Serie 200.

BS 280/281

BS 270/271

BS 274/275

BS 250/251

BO 270/271

■ ■

■ ■

■ ■

BO 250/251

■ ■

■ ■

■ ■

BO 240/241

■ ■

■ ■

■ ■

BO 280/281

■ ■

BO 220/221 BO 210/211 WS Breite 76 cm

■ ■ ■ ■

WS Höhe 14 cm BS 280/281

■ ■

BS 270/271

■ ■

BS 274/275 BS 250/251

■ ■ ■ ■

■ ■

BS 254/255

■ ■ ■ ■

BS 220/221 BS 224/225 BM 274/275

■ ■

■ ■

■ ■

■ ■

■ ■

■ ■

BM 220/221 + BA 226 CM 250 DF 240/241, 260/261, 460/461

■ ■

■ ■ ■ Kombination nebeneinander ■ Kombination übereinander (Oberhalb von BS dürfen keine weiteren Geräte eingebaut werden.) Bei der Bestellung auf Übereinstimmung der Farbe (Edelstahl oder Aluminium hinter Glas bzw. hinterdruckte Farbe) achten, da nicht jedes Gerät in allen Farben angeboten wird. Bei horizontalem Einbau müssen die Gerätegriffe mittig angeordnet sein. Ein Mindestabstand von 10 mm muss zwischen den beiden Türen gewährleistet sein. Der Türanschlag ist nicht wechselbar. Bei der Bestellung achten Sie deshalb auf die richtige Gerätebezeichnung. Bei Kombinationen mit Geschirrspüler beachten Sie bitte, dass die darüber eingebauten Geräte eine Nischenbreite von 56 cm erfordern. Der Geschirrspüler hat eine Gerätebreite von 60 cm.

36 Dampfbacköfen/Dampfgaröfen


BS 254/255

BS 220/221

BS 224/225

■ ■

■ ■

■ ■

■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■

■ ■

■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■

Dampfbacköfen/Dampfgaröfen 37


Dampfbackofen Serie 200 BS 280/BS 281

Bedienung unten Rechtsanschlag BS 280 111 € 4.995,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 76 cm BS 280 131 € 4.995,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 76 cm Linksanschlag BS 281 111 € 4.995,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 76 cm BS 281 131 € 4.995,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 76 cm Im Geräte-Preis enthalten 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 2/3, ungelocht 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 2/3, gelocht 1 Rost 1 Abwasserschlauch 3 m 1 Wasserzulaufschlauch 3 m 1 Steckbarer Kerntemperaturfühler Installationszubehör GZ 010 011 € 50,Aquastop-Verlängerung (Länge 2 m) Verlängerung des Zu- und Ablaufschlauchs. WF 040 020 € 165,Entkalkungs- und Geschmacksfilter. WF 040 021 € 175,Ersatzpatrone Filterpatronen-Set aus 3 Patronen. Sonderzubehör GN 114 130 € 50,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Ungelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 114 230 € 55,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Ungelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 124 130 € 65,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Gelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 124 230 € 75,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Gelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 340 230 € 495,Gastronorm-Bräter aus Aluminiumguss GN 2/3, Höhe 165 mm, antihaftbeschichtet GN 410 130 € 30,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 1/3 GN 410 230 € 45,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 2/3 GR 220 046 € 40,Grillrost, verchromt Ohne Öffnung, mit Füßen. BT 481 000 € 275,Gussbräter aus Aluminiumguss.

38 Dampfbacköfen

– Festanschluss für Wasserzu- und -ablauf – Heißluft von 30 °C bis 230 °C mit Feuchtestufen 0%, 30%, 60%, 80%, 100% frei kombinierbar – Druckloses Dämpfen – Flächengrill hinter Glaskeramik zur einfachen Reinigung, mit Umluft bis 230°C und Dampf kombinierbar – Kerntemperaturfühler, herausnehmbar – Nutzvolumen Backraum 44 Liter – Energieeffizienzklasse A Anwendungsbereiche Combi-Dämpfen, Dampfbacken, Entsaften, Grillen, Grillen mit Umluft, Grillen mit Feuchte, NiedertemperaturDämpfen, Niedertemperatur-Garen, Regenerieren, Auftauen, Gären, Beschwaden. Bedienung LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr. Timer-Funktionen: Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr, Langzeit-Timer. Grundeinstellungs-Menü mit Klartextanzeige. Ist-Temperaturanzeige. Elektronische Temperaturregelung. Speichermöglichkeit für 6 MemoryRezepte (inkl. Kerntemperaturfühler). Bedienung durch Drehknebel und Sensortasten.

Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Abstand Möbelkorpus bis Türgriffaußenkante 94 mm. Frontüberstand inkl. Türgriff für die Öffnung von seitlichen Schubladen beachten. Bei Planung einer Ecklösung Türöffnungswinkel von mind. 90° berücksichtigen. Für eine Einbautiefe von 550 mm die Wasserschläuche und das Anschlusskabel im Bereich der GehäuseAussparung hinten links nach unten bzw. nach oben führen. Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 18/19 beachten. Anschlussdaten Energieeffizienzklasse A. Gesamtanschlusswert 2,9 kW. Nur Kaltwasseranschluss. Zulaufschlauch 3,0 m mit 3/4 " Anschluss. Ablaufschlauch (ø 25 mm) 3,0 m (HT-Schlauch). Anschlusskabel vorsehen.

Ausstattung Flächengrill 2000 W hinter Glaskeramik. Kerntemperaturfühler mit Abschaltautomatik. Elektronischer Siedepunktabgleich. Kapazitätsanzeige der Filterpatrone (bei Anschluss an Brita EntkalkungsSystem WF 040 020). 60-W-Halogenbeleuchtung seitlich. Hygienischer Edelstahl-Garraum. 4 Einschub-Ebenen. Seitlich öffnende Tür mit 180° Öffnungswinkel. Sicherheit Dampfablöschung. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Gehäusekühlung mit Temperaturschutz. Reinigung Reinigungsfunktion. Trocknungsfunktion. Fettfilter vor Heißluftgebläse. Planungshinweise Türanschlag nicht wechselbar. Ablaufschlauch an keiner Stelle höher als Geräteunterkante positionieren und mind. 100 mm tiefer als Geräteablauf (s. Abbildung Abwasseranschluss). Max. Länge Ablaufschlauch 5 m. Wasseranschluss (1) für Zulaufschlauch immer zugänglich halten; nicht direkt hinter dem Gerät positionieren. Anschluss des Ablaufschlauchs an den Siphon (2) nicht direkt hinter dem Gerät positionieren und zugänglich halten. Entkalkungssystem WF 040 020 (3) beim Anschließen des Geräts vorsehen, sofern die Wasserhärte 7° dH überschreitet.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Dampfbackรถfen 39


Dampfbackofen Serie 200 BS 270/BS 271/BS 274/BS 275

Bedienung unten Rechtsanschlag BS 270 101 € 3.795,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 270 111 € 3.795,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BS 270 131 € 3.795,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm Linksanschlag BS 271 101 € 3.795,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 271 111 € 3.795,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BS 271 131 € 3.795,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm Bedienung oben Rechtsanschlag BS 274 101 € 3.795,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 274 111 € 3.795,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BS 274 131 € 3.795,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm Linksanschlag BS 275 101 € 3.795,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 275 111 € 3.795,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BS 275 131 € 3.795,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm Im Geräte-Preis enthalten 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 2/3, ungelocht 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 2/3, gelocht 1 Rost 1 Abwasserschlauch 3 m 1 Wasserzulaufschlauch 3 m 1 Steckbarer Kerntemperaturfühler Installationszubehör GZ 010 011 € 50,Aquastop-Verlängerung (Länge 2 m) Verlängerung des Zu- und Ablaufschlauchs. WF 040 020 € 165,Entkalkungs- und Geschmacksfilter. WF 040 021 € 175,Ersatzpatrone Filterpatronen-Set aus 3 Patronen.

40 Dampfbacköfen

– Festanschluss für Wasserzu- und -ablauf – Heißluft von 30 °C bis 230 °C mit Feuchtestufen 0%, 30%, 60%, 80%, 100% frei kombinierbar – Druckloses Dämpfen – Flächengrill hinter Glaskeramik zur einfachen Reinigung, mit Umluft bis 230°C und Dampf kombinierbar – Kerntemperaturfühler, herausnehmbar – Nutzvolumen Backraum 44 Liter – Energieeffizienzklasse A Anwendungsbereiche Combi-Dämpfen, Dampfbacken, Entsaften, Grillen, Grillen mit Umluft, Grillen mit Feuchte, NiedertemperaturDämpfen, Niedertemperatur-Garen, Regenerieren, Auftauen, Gären, Beschwaden. Bedienung LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr. Timer-Funktionen: Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr, Langzeit-Timer. Grundeinstellungs-Menü mit Klartextanzeige. Ist-Temperaturanzeige. Elektronische Temperaturregelung. Speichermöglichkeit für 6 MemoryRezepte (inkl. Kerntemperaturfühler). Bedienung durch Drehknebel und Sensortasten.

Sonderzubehör GN 114 130 € 50,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Ungelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 114 230 € 55,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Ungelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 124 130 € 65,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Gelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 124 230 € 75,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Gelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 340 230 € 495,Gastronorm-Bräter aus Aluminiumguss GN 2/3, Höhe 165 mm, antihaftbeschichtet GN 410 130 € 30,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 1/3 GN 410 230 € 45,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 2/3 GR 220 046 € 40,Grillrost, verchromt Ohne Öffnung, mit Füßen. BT 481 000 € 275,Gussbräter aus Aluminiumguss.

Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Abstand Möbelkorpus bis Türgriffaußenkante 94 mm. Frontüberstand inkl. Türgriff für die Öffnung von seitlichen Schubladen beachten. Bei Planung einer Ecklösung Türöffnungswinkel von mind. 90° berücksichtigen. Für eine Einbautiefe von 550 mm die Wasserschläuche und das Anschlusskabel im Bereich der GehäuseAussparung hinten links nach unten bzw. nach oben führen. Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 18/19 beachten. Anschlussdaten Energieeffizienzklasse A. Gesamtanschlusswert 2,9 kW. Nur Kaltwasseranschluss. Zulaufschlauch 3,0 m mit 3/4 " Anschluss. Ablaufschlauch (ø 25 mm) 3,0 m (HT-Schlauch). Anschlusskabel vorsehen.

Ausstattung Flächengrill 2000 W hinter Glaskeramik. Kerntemperaturfühler mit Abschaltautomatik. Elektronischer Siedepunktabgleich. Kapazitätsanzeige der Filterpatrone (bei Anschluss an Brita EntkalkungsSystem WF 040 020). 60-W-Halogenbeleuchtung seitlich. Hygienischer Edelstahl-Garraum. 4 Einschub-Ebenen. Seitlich öffnende Tür mit 180° Öffnungswinkel. Sicherheit Dampfablöschung. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Gehäusekühlung mit Temperaturschutz. Reinigung Reinigungsfunktion. Trocknungsfunktion. Fettfilter vor Heißluftgebläse. Planungshinweise Türanschlag nicht wechselbar. Ablaufschlauch an keiner Stelle höher als Geräteunterkante positionieren und mind. 100 mm tiefer als Geräteablauf (s. Abbildung Abwasseranschluss). Max. Länge Ablaufschlauch 5 m. Wasseranschluss (1) für Zulaufschlauch immer zugänglich halten; nicht direkt hinter dem Gerät positionieren. Anschluss des Ablaufschlauchs an den Siphon (2) nicht direkt hinter dem Gerät positionieren und zugänglich halten. Entkalkungssystem WF 040 020 (3) beim Anschließen des Geräts vorsehen, sofern die Wasserhärte 7° dH überschreitet.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Dampfbackรถfen 41


Dampfbackofen Serie 200 BS 250/BS 251/BS 254/BS 255 – Wassertank – Heißluft von 30 °C bis 230 °C mit Feuchtestufen 0%, 30%, 60%, 80%, 100% frei kombinierbar – Druckloses Dämpfen – Elektronische Temperaturregelung von 30 °C bis 230 °C – Kerntemperaturfühler, herausnehmbar – Nutzvolumen Backraum 43 Liter – Energieeffizienzklasse A Bedienung unten Rechtsanschlag BS 250 100 € 2.845,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 250 110 € 2.845,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BS 250 130 € 2.845,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm Linksanschlag BS 251 100 € 2.845,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 251 110 € 2.845,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BS 251 130 € 2.845,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm Bedienung oben Rechtsanschlag BS 254 100 € 2.845,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 254 110 € 2.845,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BS 254 130 € 2.845,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm Linksanschlag BS 255 100 € 2.845,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 255 110 € 2.845,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BS 255 130 € 2.845,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm Im Geräte-Preis enthalten 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 2/3, ungelocht 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 2/3, gelocht 1 Rost 1 Steckbarer Kerntemperaturfühler Sonderzubehör GN 114 130 € 50,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Ungelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 114 230 € 55,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Ungelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 124 130 € 65,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Gelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 124 230 € 75,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Gelocht, 40 mm tief, 3 l.

42 Dampfbacköfen

GN 340 230 € 495,Gastronorm-Bräter aus Aluminiumguss GN 2/3, Höhe 165 mm, antihaftbeschichtet GN 410 130 € 30,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 1/3 GN 410 230 € 45,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 2/3 GR 220 046 € 40,Grillrost, verchromt Ohne Öffnung, mit Füßen.

Anwendungsbereiche Combi-Dämpfen, Dampfbacken, Entsaften, Niedertemperatur-Dämpfen, Niedertemperatur-Garen, Regenerieren, Auftauen, Gären. Bedienung LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr. Timer-Funktionen: Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr, Langzeit-Timer. Grundeinstellungs-Menü. Ist-Temperaturanzeige. Elektronische Temperaturregelung. Bedienung durch Drehknebel und Sensortasten. Ausstattung Kerntemperaturfühler mit Abschaltautomatik. Elektronischer Siedepunktabgleich. Herausnehmbarer 1.3-Liter-Wassertank. Wasserstandswarnung. 60-W-Halogenbeleuchtung seitlich. Hygienischer Edelstahl-Garraum. 4 Einschub-Ebenen. Seitlich öffnende Tür mit 180° Öffnungswinkel. Sicherheit Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Gehäusekühlung mit Temperaturschutz. Reinigung Reinigungsfunktion. Trocknungsfunktion. Entkalkungsprogramm. Fettfilter vor Heißluftgebläse. Planungshinweise Türanschlag nicht wechselbar. Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Abstand Möbelkorpus bis Türgriffaußenkante 94 mm. Frontüberstand inkl. Türgriff für die Öffnung von seitlichen Schubladen beachten. Bei Planung einer Ecklösung Türöffnungswinkel von mind. 90° berücksichtigen. Für eine Einbautiefe von 550 mm das Anschlusskabel im Bereich der Gehäuse-Aussparung hinten links nach unten bzw. nach oben führen. Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 18/19 beachten. Anschlussdaten Energieeffizienzklasse A. Gesamtanschlusswert 2,0 kW. Anschlusskabel vorsehen.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Dampfgarofen Serie 200 BS 220/BS 221/BS 224/BS 225 – Wassertank – Druckloses Dämpfen mit 100% Feuchte bei Temperaturen von 30 °C bis 100 °C – Elektronische Temperaturregelung – Nutzvolumen Backraum 43 Liter Anwendungsbereiche Niedertemperatur-Dämpfen, Regenerieren, Auftauen, Gären. Bedienung unten Rechtsanschlag BS 220 100 € 2.045,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 220 110 € 2.045,Edelstahlfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 220 130 € 2.045,Aluminiumfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm Linksanschlag BS 221 100 € 2.045,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 221 110 € 2.045,Edelstahlfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 221 130 € 2.045,Aluminiumfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm Bedienung oben Rechtsanschlag BS 224 100 € 2.045,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 224 110 € 2.045,Edelstahlfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 224 130 € 2.045,Aluminiumfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm Linksanschlag BS 225 100 € 2.045,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 225 110 € 2.045,Edelstahlfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BS 225 130 € 2.045,Aluminiumfarben hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm Im Geräte-Preis enthalten 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 2/3, ungelocht 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 2/3, gelocht 1 Rost

Bedienung LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr. Timer-Funktionen: Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr. Grundeinstellungs-Menü. Bedienung durch Drehknebel und Sensortasten.

GN 124 230 € 75,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Gelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 340 230 € 495,Gastronorm-Bräter aus Aluminiumguss GN 2/3, Höhe 165 mm, antihaftbeschichtet GN 410 130 € 30,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 1/3 GN 410 230 € 45,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 2/3 GR 220 046 € 40,Grillrost, verchromt Ohne Öffnung, mit Füßen.

Ausstattung Elektronischer Siedepunktabgleich. Herausnehmbarer 1.3-Liter-Wassertank. Wasserstandswarnung. 60-W-Halogenbeleuchtung seitlich. Hygienischer Edelstahl-Garraum. 4 Einschub-Ebenen. Seitlich öffnende Tür mit 180° Öffnungswinkel. Sicherheit Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Gehäusekühlung mit Temperaturschutz. Reinigung Reinigungsfunktion. Entkalkungsprogramm. Planungshinweise Türanschlag nicht wechselbar. Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Abstand Möbelkorpus bis Türgriffaußenkante 94 mm. Frontüberstand inkl. Türgriff für die Öffnung von seitlichen Schubladen beachten. Zwischen Gerät und angrenzenden Möbelfronten einen Spalt von mind. 5 mm vorsehen. Bei Planung einer Ecklösung Türöffnungswinkel von mind. 90° berücksichtigen. Für eine Einbautiefe von 550 mm das Anschlusskabel im Bereich der Gehäuse-Aussparung hinten links nach unten bzw. nach oben führen. Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 18/19 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 1,9 kW. Anschlusskabel vorsehen.

Sonderzubehör GN 114 130 € 50,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Ungelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 114 230 € 55,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Ungelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 124 130 € 65,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Gelocht, 40 mm tief, 1,5 l.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Dampfgaröfen 43


Zubehör und Sonderzubehör für Dampfbacköfen und Dampfgaröfen der Serie 200.

GN 114 130 € 50,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Ungelocht, 40 mm tief, 1,5 l.

GN 114 230 € 55,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Ungelocht, 40 mm tief, 3 l.

WF 040 020 € 165,Brita Entkalkungssystem Für die Erstinstallation. Entkalkungs- und Geschmacksfilter, empfohlen bei einer Wasserhärte höher als 7 °dH bzw. die Karbonhärte 5 °dH überschreitet. Filterkopf mit integriertem RückflussVerhinderer und Filterpatrone.

WF 040 021 € 175,Ersatzpatrone Filterpatronen-Set aus 3 Patronen. GN 124 130 € 65,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Gelocht, 40 mm tief, 1,5 l.

GN 124 230 € 75,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Gelocht, 40 mm tief, 3 l.

BT 481 000 € 275,Gussbräter aus Aluminiumguss Deckel, antihaftbeschichtet, auch als Fisch- bzw. Grillpfanne verwendbar. Für Kochzone 18 x 41,5 cm. passend zu BS 27/28

GN 880 230 € 100,Kunststoff-Schneidbrett GN 2/3, Länge 325 mm, Breite 352 mm GN 340 230 € 495,Gastronorm-Bräter aus Aluminiumguss GN 2/3, Höhe 165 mm, antihaftbeschichtet Zum Anbraten im Backofen mit Bräterfunktion oder auf dem Induktionskochfeld. Unter- und Oberteil sind separat als Auflaufform oder Pfanne verwendbar, Höhe 100 bzw. 65 mm. Für Backofen mit Auszugssystem BA 016 103 oder BA 018 103 (Heizkörper separat bestellen) sowie Dampfback- und -garofen. Für Induktionskochfeld mit Kochzone ø 28 cm (siehe auch Seite 326).

GN 880 280 € Kunststoff-Schneidbrett GN 1/3, Länge 325 mm, Breite 131 mm

75,-

GN 410 130 € 30,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 1/3 Zur Verwendung mit den GastronormBehältern aus Edelstahl.

GN 410 230 € 45,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 2/3 Zur Verwendung mit den GastronormBehältern aus Edelstahl.

GR 220 046 € Grillrost, verchromt Ohne Öffnung, mit Füßen.

40,-

GZ 010 011 € 50,Aquastop-Verlängerung (Länge 2 m) Verlängerung des Zu- und Ablaufschlauchs.

44 Dampfbacköfen/Dampfgaröfen

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Dampfgarรถfen 45


Zubehör und Sonderzubehör für Dampfbacköfen und Dampfgaröfen der Serie 200.

BS 280/BS 281 Preis (EUR) Sonderzubehör GN 340 230 Gastronorm-Bräter GN 2/3, Höhe 165 mm. Antihaft-Beschichtung. Zum Anbraten im Backofen mit Bräterfunktion oder auf dem Induktionskochfeld. Ober- und Unterteil sind separat als Auflaufform zu verwenden (100 mm / 65 mm tief). Im Backofen mit Auszugssystem BA 018 103 / BA 016 103 und Heizkörper (separat bestellen). Auch im Dampfback- und -garofen verwendbar direkt in die Seitengitter der Geräte einzuschieben (siehe auch Seite 326). Grillrost, verchromt GR 220 046 ohne Öffnung, ohne Füße Gastronorm-Behälter, Edelstahl GN 114 130 GN ¹/₃, ungelocht, 40 mm tief, 1,5 l GN 114 230 GN ²/₃, ungelocht, 40 mm tief, 3 l GN 124 130 GN ¹/₃, gelocht, 40 mm tief, 1,5 l GN 124 230 GN ²/₃, gelocht, 40 mm tief, 3 l GN 410 130 Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl GN ¹/₃ GN 410 230 Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl GN ²/₃ Wasseranschluss WF 040 020 Entkalkungs- und Geschmacksfilter, Erstinstallation WF 040 021 Filterpatronen für WF 040, 3er-Pack GZ 010 011 Verlängerung des Zu- und Ablaufs

495,-

Dampfbackofen ∘

40,-

•/∘

50,55,65,75,30,45,-

∘ •/∘ ∘ •/∘ ∘ ∘

165,175,50,-

∘ ∘ ∘

• serienmäßig. ∘ Sonderzubehör.

46 Dampfbacköfen/Dampfgaröfen

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


BS 270/BS 271 BS 274/BS 275

BS 250/BS 251 BS 254/BS 255

BS 220/BS 221 BS 224/BS 225

Dampfbackofen ∘

Dampfbackofen ∘

Dampfgarofen ∘

•/∘

•/∘

•/∘

∘ •/∘ ∘ •/∘ ∘ ∘

∘ •/∘ ∘ •/∘ ∘ ∘

∘ •/∘ ∘ •/∘ ∘ ∘

∘ ∘ ∘

Dampfbacköfen/Dampfgaröfen 47


Dampfbacköfen und Dampfgaröfen der Serie 200.

Gerätebezeichnung Serie Seitlich öffnende Tür Rechtsanschlag / Linksanschlag Edelstahl-hinterlegte Vollglastür, Panorama-Einblick Preis Aluminium-hinterlegte Vollglastür, Panorama-Einblick Preis Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Preis Edelstahlfarben hinterdruckte Vollglastür Preis Aluminiumfarben hinterdruckte Vollglastür Preis Abmessungen Breite Gerätemaße B x H x T² Frontüberstand ab Korpus Nischenmaße B x H x T Volumen / Energieeffizienz (nach EN 50304 / EN 60350) Nutzvolumen Innenmaße B x H x T Gerätegröße klein / mittel / groß Energieeffizienzklasse bei Heißluft Energieverbrauch bei Heißluft Garzeit bei Standardbeladung Heizmethoden Temperaturbereich Dämpfen Heißluft mit Feuchtegraden frei kombinierbar Heißluft Infrarot-Großflächengrill Infrarot-Großflächengrill + Heißluft Infrarot-Großflächengrill + Feuchte Regenerieren Gären Auftauen Niedertemperatur-Dämpfen, freie Einstellung / Knebelstellung Ausstattung / Zubehör Elektronische Temperaturregelung / LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr Langzeit-Timer Ist-Temperaturanzeige Flächengrill hinter Glaskeramik Kerntemperaturfühler Grundeinstellungs-Menü / Klartextanzeige Memory-Rezepte Einschubebenen / Edelstahl-Garraum Dampfablöschung / Wasserablauf Kapazitätsanzeige der Filterpatrone Beschwaden Kapazität Wassertank / Wasserstandswarnung Elektronischer Siedepunktabgleich Halogenbeleuchtung seitlich Wärmeisolierte Tür mit Mehrfach-Verglasung Kindersicherung / Sicherheitsabschaltung Gehäusekühlung mit Temperaturschutz Größe größtes Backblech Grillrost Gastronorm-Gareinsatz Edelstahl, gelocht / ungelocht, 40 mm Gastronorm-Gareinsatz Edelstahl, gelocht / ungelocht, 40 mm Gastronorm-Bräter, antihaftbeschichtet, 100 + 65 mm Reinigung Reinigungsprogramm / Trocknungsprogramm Entkalkungsprogramm Fettfilter vor Heißluftgebläse Anschlusswerte Gesamtanschlusswert Wasseranschluss Zulauf / Ablauf

Dampfbackofen Serie 200 BS 280/BS 281 BS 280/281 111 4.995,BS 280/281 131 4.995,-

Dampfbackofen Serie 200 BS 270/BS 271 BS 270/271 111 3.795,BS 270/271 131 3.795,BS 270/271 101 3.795,-

Dampfbackofen Serie 200 BS 274/BS 275 BS 274/275 111 3.795,BS 274/275 131 3.795,BS 274/275 101 3.795,-

(cm) (mm) (mm) (mm)

76 752 x 455 x 535 47 724 x 450 x 550

60 590 x 455 x 535 47 560 x 450 x 550

60 590 x 455 x 535 47 560 x 450 x 550

(l) (cm)

44 35,4 x 24,5 x 49,4 –/•/– A 0,68 39,8

44 35,4 x 24,5 x 49,4 –/•/– A 0,68 39,8

44 35,4 x 24,5 x 49,4 –/•/– A 0,68 39,8

30 – 230 • 30; 60; 80; 100 • • • • • • • •/–

30 – 230 • 30; 60; 80; 100 • • • • • • • •/–

30 – 230 • 30; 60; 80; 100 • • • • • • • •/–

•/• • • • • • •/• 6 4/• •/• • •

•/• • • • • • •/• 6 4/• •/• • •

•/• • • • • • •/• 6 4/• •/• • •

• 60 2-fach •/• • 810 1 1/1 GN 114/124 130¹ GN 340 230¹

• 60 2-fach •/• • 810 1 1/1 GN 114/124 130¹ GN 340 230¹

• 60 2-fach •/• • 810 1 1/1 GN 114/124 130¹ GN 340 230¹

•/•

•/•

•/•

2,9 •/•

2,9 •/•

2,9 •/•

(EUR) (EUR) (EUR) (EUR) (EUR)

(kWh) (min) (°C) (%)

(Anzahl) (Anzahl)

(l) (W)

(cm²) (²/₃ GN) (¹/₃ GN) (²/₃ GN)

(kW)

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Sonderzubehör, siehe Seiten 44–47. ² Gerätetiefe: Eintauchtiefe des Geräts in der Nische.

48 Dampfbacköfen/Dampfgaröfen

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Dampfbackofen Serie 200 BS 250/BS 251 BS 250/251 110 2.845,BS 250/251 130 2.845,BS 250/251 100 2.845,-

Dampfbackofen Serie 200 BS 254/BS 255 BS 254/255 110 2.845,BS 254/255 130 2.845,BS 254/255 100 2.845,-

Dampfgarofen Serie 200 BS 220/BS 221

Dampfgarofen Serie 200 BS 224/BS 225

BS 220/221 100 2.045,BS 220/221 110 2.045,BS 220/221 130 2.045,-

BS 224/225 100 2.045,BS 224/225 110 2.045,BS 224/255 130 2.045,-

60 590 x 455 x 535 47 560 x 450 x 550

60 590 x 455 x 535 47 560 x 450 x 550

60 590 x 455 x 535 47 560 x 450 x 550

60 590 x 455 x 535 47 560 x 450 x 550

43 35,5 x 29,0 x 40,5 –/•/– A 0,60 37,2

43 35,5 x 29,0 x 40,5 –/•/– A 0,60 37,2

43 35,5 x 29,0 x 40,5 –/•/–

43 35,5 x 29,0 x 40,5 –/•/–

30 – 230 • 30; 60; 80; 100 •

30 – 230 • 30; 60; 80; 100 •

30 – 100 •

30 – 100 •

• • • •/–

• • • •/–

• • • •/•

• • • •/•

•/• • • •

•/• • • •

•/• •

•/• •

• •/–

• •/–

•/–

•/–

4/•

4/•

4/•

4/•

1,3/• • 60 2-fach •/• • 810 1 1/1 GN 114/124 130¹ GN 340 230¹

1,3/• • 60 2-fach •/• • 810 1 1/1 GN 114/124 130¹ GN 340 230¹

1,3/• • 60 2-fach •/• • 810 1 1/1 GN 114/124 130¹ GN 340 230¹

1,3/• • 60 2-fach •/• • 810 1 1/1 GN 114/124 130¹ GN 340 230¹

•/• • •

•/• • •

•/– •

•/– •

1,95

1,95

1,90

1,90

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Dampfbacköfen/Dampfgaröfen 49


Mikrowellen-Backรถfen Serie 200.

52

Mikrowellen Serie 200.

54

Zubehรถr / Sonderzubehรถr.

56

Technische Daten.

58

51

Mikrowellen

Mikrowellen-Backรถfen / Mikrowellen.


Mikrowellen-Backofen Serie 200 BM 270/BM 271/BM 274/BM 275

Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 3,1 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

– Kombinierbarkeit mit weiteren Geräten der Backofen-Serie 200 in der 45 cm hohen Nische – Einzel- und Kombibetrieb von Mikrowelle, Grill und Backofen – Folgebetrieb von bis zu 3 Betriebsarten programmierbar – Garraumvolumen 36 Liter – 15 Automatikprogramme Bedienung unten Rechtsanschlag BM 270 100 € 3.085,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BM 270 110 € 3.085,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BM 270 130 € 3.085,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm

Bedienung LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr. Klartextanzeige in 16 Sprachen. Timer-Funktionen: Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr, Langzeit-Timer. Ist-Temperaturanzeige. Elektronische Temperaturregelung. Bedienung durch Drehknebel und Sensortasten. Info-Taste mit Bedienhinweisen.

Linksanschlag BM 271 100 € 3.085,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BM 271 110 € 3.085,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BM 271 130 € 3.085,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm

Programme Mikrowellenbetrieb mit 5 Leistungsstufen: 1000, 600, 360, 180, 90 W. Flächengrill mit 3 Intensitätsstufen, Maximalleistung 2000 W. Backofenbetrieb mit 3 Heizmethoden: Heißluft 40 °C und von 100 °C bis 250 °C, Heißluft-Grillen von 100 °C bis 250 °C, Umluft-Grillen von 100 °C bis 250 °C. Heizmethoden mit MikrowellenLeistungsstufen 600, 360, 180 und 90 W frei kombinierbar. 15 Automatikprogramme mit Gewichtsangabe, individuell anpassbar: 4 Auftauprogramme 5 Garprogramme 6 Kombiprogramme

Bedienung oben Rechtsanschlag BM 274 100 € 3.085,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BM 274 110 € 3.085,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BM 274 130 € 3.085,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm Linksanschlag BM 275 100 € 3.085,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Breite 60 cm BM 275 110 € 3.085,Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm BM 275 130 € 3.085,Aluminium-hinterlegte Vollglastür Breite 60 cm Im Geräte-Preis enthalten 1 Kombirost 1 Backblech emailliert

Ausstattung Innowave. Schnellaufheizung. 4 Einschub-Ebenen. 60-W-Halogenbeleuchtung seitlich. Seitlich öffnende Tür mit 180° Öffnungswinkel. Sicherheit Dreifache Türsicherung. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Gehäusekühlung mit Temperaturschutz. Reinigung Edelstahl-Garrraum mit KeramikBoden. Rückwand mit katalytischer Spezial-Emaillierung. Planungshinweise Nische ohne Rückwand vorsehen. Türanschlag nicht wechselbar. Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm. Abstand Möbelkorpus bis Türgriffaußenkante 94 mm. Frontüberstand inkl. Türgriff für die Öffnung von seitlichen Schubladen beachten. Bei Planung einer Ecklösung Türöffnungswinkel von mind. 90° berücksichtigen. Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 18/19 beachten.

52 Mikrowellen-Backöfen

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Mikrowellen-Backรถfen 53


Mikrowellengerät Serie 200 BM 220/BM 221

Rechtsanschlag € 1.105,BM 220 100 Anthrazit hinterdruckte Vollglastür BM 220 110 € 1.105,Edelstahlfarben hinterdruckte Vollglastür BM 220 130 € 1.105,Aluminiumfarben hinterdruckte Vollglastür Linksanschlag BM 221 100 € 1.105,Anthrazit hinterdruckte Vollglastür BM 221 110 € 1.105,Edelstahlfarben hinterdruckte Vollglastür BM 221 130 € 1.105,Aluminiumfarben hinterdruckte Vollglastür Im Geräte-Preis enthalten 1 Glaswanne 1 Rost Installationszubehör BA 266 202 € 710,Einbaurahmen für Nischenhöhe 45 cm, für Mikrowelle Anthrazit Erforderliches Zubehör für Einbau im Hochschrank. BA 266 210 € 185,Einbaurahmen für Nischenhöhe 38 cm, für Mikrowelle Edelstahl/Anthrazit Erforderliches Zubehör für Einbau im Hochschrank. BA 266 212 € 710,Einbaurahmen für Nischenhöhe 45 cm, für Mikrowelle Edelstahl Erforderliches Zubehör für Einbau im Hochschrank. BA 266 230 € 185,Einbaurahmen für Nischenhöhe 38 cm, für Mikrowelle Aluminium Erforderliches Zubehör für Einbau im Hochschrank. BA 266 232 € 710,Einbaurahmen für Nischenhöhe 45 cm, für Mikrowelle Aluminium Erforderliches Zubehör für Einbau im Hochschrank.

– Einbau über dem Backofen mit Einbaurahmen, passend zu BO 220/210 – 5 Leistungsstufen: 900, 600, 360, 180, 90 W – Quarz-Grill 1300 W in 3 Leistungsstufen – 10 Automatikprogramme mit Gewichtsangabe: 3 Auftauprogramme 4 Garprogramme 3 Kombiprogramme Bedienung LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr. Einstellbare Garzeit bis 99 Minuten. Bedienung durch Drehknebel, Sensortasten und Kurzhubtasten. Programme Mikrowelle kombinierbar mit Grill in 3 Stufen (90, 180, 360 W). Bis zu 3 Mikrowellenleistungsstufen nacheinander programmierbar. Ausstattung Innowave. Memory-Funktion. Edelstahl-Garrraum mit KeramikBoden. Garraumvolumen 21 Liter. Innenabmessungen B 350 x H 220 x T 270 mm. 25-W-Garraumbeleuchtung. Seitlich öffnende Tür mit Sichtfenster und 90 ° Öffnungswinkel.

Einbau in Hochschrank, Nische 38 cm 45

Sicherheit Dreifache Türsicherung. Planungshinweise Türanschlag nicht wechselbar. Mindesteinbauhöhe 85 cm. Höhenverstellbare Füße. Zwischenboden von mind. 19 mm vorsehen. Abstand Möbelkorpus bis Türfrontfläche 47 mm bei Verwendung BA 266 2... Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 1,99 kW. Anschlusskabel 1,5 m mit Stecker.

560+8 10

273

min. 300

377+5

47

5 382

590

Einbaumaße in Verbindung mit dem Einbaurahmen BA 266 2.0.

54 Mikrowellengeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Einbau im Hochschrank, Nische 45 cm 45

560+8 273 min. 300

min. 458

47

450

5

455

590

EinbaumaĂ&#x;e in Verbindung mit dem Einbaurahmen BA 266 2.2.

Mikrowellengeräte 55


Zubehör und Sonderzubehör der Mikrowellen-Backöfen und Mikrowellen der Serie 200.

BA 266 210 € 185,Einbaurahmen für Nischenhöhe 38 cm, für Mikrowelle Edelstahl/Anthrazit Erforderliches Zubehör für Einbau im Hochschrank.

BA 266 212 € 710,Einbaurahmen für Nischenhöhe 45 cm, für Mikrowelle Edelstahl Erforderliches Zubehör für Einbau im Hochschrank.

BA 266 202 € 710,Einbaurahmen für Nischenhöhe 45 cm, für Mikrowelle Anthrazit Erforderliches Zubehör für Einbau im Hochschrank.

BA 266 230 € 185,Einbaurahmen für Nischenhöhe 38 cm, für Mikrowelle Aluminium Erforderliches Zubehör für Einbau im Hochschrank.

BA 266 232 € 710,Einbaurahmen für Nischenhöhe 45 cm, für Mikrowelle Aluminium Erforderliches Zubehör für Einbau im Hochschrank.

56 Mikrowellen-Backöfen/Mikrowellen

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Mikrowellen-Backรถfen/Mikrowellen 57


Mikrowellen-Backöfen und Mikrowellen der Serie 200.

Gerätebezeichnung Serie Seitlich öffnende Tür Rechtsanschlag / Linksanschlag Edelstahl-hinterlegte Vollglastür Preis Aluminium-hinterlegte Vollglastür Preis Anthrazit hinterdruckte Vollglastür Preis Edelstahlfarben hinterdruckte Vollglastür Preis Aluminiumfarben hinterdruckte Vollglastür Preis Edelstahl Preis Aluminium Preis Abmessungen Breite Gerätemaße B x H x T¹

(EUR) (EUR) (EUR)

Mikrowellen-Backofen Serie 200 BM 270/BM 271 BM 270/271 110 3.085,– BM 270/271 130 3.085,– BM 270/271 100 3.085,–

(EUR) (EUR) (EUR) (EUR) (cm) (mm)

60 592 x 455 x 533

Frontüberstand ab Korpus

(mm)

47

Nischenmaße B x H x T

(mm)

560–568 x 450 x 550

(l) (mm)

36 445 x 242 x 350

Volumen Garraumvolumen Innenmaße B x H x T Heizmethoden Maximale Mikrowellenleistung Leistungsstufen Mikrowelle Quarz-Grill Maximale Grillleistung Leistungsstufen Grill Heißluftleistung Maximale Mikrowellenleistung für Kombinationsbetrieb mit Heizarten bzw. Grill Ausstattung Elektronische Temperaturregelung / LCD-Funktionsdisplay mit Digitaluhr Klartextanzeige Grundeinstellungs-Menü Garzeitdauer, Garzeitende, Kurzzeitwecker, Stoppuhr Langzeit-Timer Memory-Funktionen Ist-Temperaturanzeige Innowave Folgebetrieb von bis zu 3 Betriebsarten / Mikrowellenleistungsstufen Automatikprogramme mit Gewichtsangabe Einschubebenen Garraumbeleuchtung seitlich Wärmeisolierte Tür mit Mehrfach-Verglasung Kindersicherung / Sicherheitsabschaltung Gehäusekühlung mit Temperaturschutz Dreifache Türsicherung Universalpfanne Glas / Metall Roste Reinigung Katalytische Spezial-Emaillierung an Rückwand Edelstahl-Garrraum mit Keramik-Boden. Sonderzubehör Einbaurahmen für Einbau im Hochschrank Anschlussdaten Gesamtanschlusswert • serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Gerätetiefe: Eintauchtiefe des Geräts in der Nische. ² Sonderzubehör.

58 Mikrowellen-Backöfen/Mikrowellen

(W) (Anzahl) (W) (Anzahl) (W) (W)

(Anzahl Sprachen)

(Anzahl) (Anzahl) (W)

(Anzahl)

1.000 5 • 2.000 3 1.950 600 •/• 16 • •/•/•/• • – • • • 15 4 60 • •/• • • –/• 1 • •

(kW)

3,1

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Mikrowellen-Backofen Serie 200 BM 274/BM 275 BM 274/275 110 3.085,– BM 274/275 130 3.085,– BM 274/275 100 3.085,–

60 592 x 455 x 533

47 560–568 x 450 x 550

Mikrowelle Serie 200 BM 220/BM 221

BM 220/221 100 1.105,– BM 220/221 110 1.105,– BM 220/221 130 1.105,–

60 590 x 382 x 319 590 x 382 x 273 (mit BA 266 2.0²) 590 x 455 x 273 (mit BA 266 2.2²) 19 47 (mit BA²) 560–568 x 362 x 320 560–568 x 377 x 300 (mit BA 266 2.0¹) 560–568 x 450 x 320 (mit BA 266 2.2¹)

36 445 x 242 x 350

21 350 x 220 x 270

1.000 5 • 2.000 3 1.950 600

900 5 • 1300 3 – 360

•/• 16 • •/•/•/• • – • • • 15 4 60 • •/• • • –/• 1

•/• – • •/–/–/– – • – • • 10 – 25 • –/• • • •/– 2

• •

– • BA 266 2.0/2.2²

3,1

1,99

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Mikrowellen-Backöfen/Mikrowellen 59


Espresso-Vollautomaten.

62

Technische Daten.

63

Espresso-

Espresso-Vollautomaten Serie 200.

61


Espresso-Vollautomat Serie 200 CM 250

€ 2.695,CM 250 100 Anthrazit hinterdruckte Glasfront Breite 60 cm CM 250 110 € 2.695,Edelstahl-hinterlegte Glasfront Breite 60 cm CM 250 130 € 2.695,Aluminium-hinterlegte Glasfront Breite 60 cm Im Geräte-Preis enthalten 1 Wasserfilterpatrone 1 Messlöffel 1 Montageschrauben 1 Milchbehälter 1 Reinigungstabletten 1 Teststreifen f. WasserhärtegradBestimmg 1 Verbindungsschlauch zu Milchdüse

– Kombinierbarkeit mit weiteren Geräten der Backofen-Serie 200 in der 45 cm hohen Nische – Durchlauferhitzer für sofortige Kaffeebereitschaft und konstante Brühtemperatur – Aroma-Brühtechnik für volles Aroma – Single-Portion-Cleaning – Zubereitung aller Getränke per Knopfdruck – Personalisierungsfunktion – LED-Beleuchtung Programme Espresso / 2 x Espresso. Kaffee / 2 x Kaffee. Milchkaffee. Latte Macchiato. Cappuccino. Milchschaum. Warme Milch. Heißwasser. Bedienung LCD-Funktionsdisplay. Klartextanzeige in 15 Sprachen. Bedienung durch Drehknebel und Sensortasten. Personalisierungsfunktion, bis zu 6 Getränke personalisierbar und speicherbar. 3-stufige Getränkegrößen-Einstellung. 5-stufige Kaffeestärken-Einstellung von mild bis extra stark. 3-stufige Kaffee- und Heißwassertemperatur-Einstellung. 4-stufige Mahlgrad-Einstellung. Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf bis 15 cm. Automatischer Geräteauszug per Knopfdruck.

Reinigung Single-Portion-Cleaning nach jedem Bezug. Vollautomatisches Spülprogramm beim Ein- und Ausschalten. Automatisches Kurzspülprogramm für das Milchsystem. Automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm. Entnehmbare Brüheinheit. Kaffeesatzbehälter und Tropfschale spülmaschinenfest. Milchschäumer spülmaschinenfest. Planungshinweise Ideale Einbauhöhe 950 mm. Bei Eckeinbau müssen seitliche Abstände von 200 mm vorgesehen werden. Abstand Möbelkorpus bis Frontfläche 47 mm. Rückwand des Einbauschranks hinter dem Gerät ggf. entfernen. Einbau in 59-cm-Standardnische direkt über 14 cm hohe Wärmeschublade. Sonderzubehör (als Ersatzteil bestellen): ET-Nr. 467873 Wasserfilterpatrone ET-Nr. 311138 Entkalkungsmittel ET-Nr. 310575 Reinigungstabletten Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 1,7 kW. Anschlusskabel 1,5 m mit Stecker.

Ausstattung Scheibenmahlwerk aus Keramik. Separater Schacht für eine zweite vorgemahlene Kaffeesorte. Wasserpumpe mit 19 bar Druck. Durchlauferhitzer. Aroma-Brühtechnik. Double Shot Funktion für starke Getränke. Doppelter Mahl- und Brühvorgang bei doppeltem Bezug. Integriertes Milchsystem im Kaffeeauslauf. Isolierter Milchbehälter für bis zu 0.7 Liter. Integrierte Beleuchtung mit 3 LEDs. Bohnenbehälter für bis zu 1 kg. Herausnehmbarer 2.5 Liter-Wassertank. Elektronische Füllstandskontrolle für Wasser und Kaffeebohnen. Elektronische Wasserfilterwechselanzeige. Elektronische Füllstandskontrolle für Tropfschale und Kaffeesatzbehälter. Betriebsanzeige. Sicherheit Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung.

62 Espresso-Vollautomaten

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Espresso-Vollautomaten.

Gerätebezeichnung Serie Edelstahl-hinterlegte Glasfront Preis Aluminium-hinterlegte Glasfront Preis Anthrazit hinterdruckte Glasfront Preis Abmessungen Breite Gerätemaße B x H x T¹ Frontüberstand ab Korpus Nischenmaße B x H x T Programme Getränke

Individuelle Getränke Einstellbare Optionen - Getränkegrösse in Stufen - Temperatur in Stufen - Kaffeestärke in Stufen Bedienung LCD-Funktionsdisplay Klartextanzeige Grundeinstellungs-Menü Programmierbare Funktionen - Wasserhärte in Stufen - Wasserfilter - Abschalten nach - Lichtszenarien - Variable Getränkegrösse Ausstattung Scheibenmahlwerk aus Keramik Durchlauferhitzer Pumpendruck Aroma-Brühtechnik Integriertes Milchsystem Isolierter Milchbehälter Bohnenbehälter Schacht für zweite vorgemahlene Kaffeesorte Einstellbarer Mahlgrad in Stufen Fassungsvermögen variable Brühkammer Double Shot Funktion Entnehmbarer Wassertank Wasserfilterpatrone für Wassertank Single-Portion-Cleaning Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf Integrierte LED-Beleuchtung Kindersicherung Elektronische Wasserfilterwechselanzeige Elektronische Füllstandskontrolle für Kaffeebohnen und Frischwasser Elektronische Füllstandskontrolle für Tropfschale und Kaffeesatzbehälter Reinigung Vollautomatisches Spülprogramm beim Ein- und Ausschalten Automatisches Kurzspülprogramm Milchsystem Automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm Automatisches Reinigungsprogramm Automatisches Entkalkungsprogramm Entnehmbare Brüheinheit Kaffeesatzbehälter und Tropfschale entnehmbar und spülmaschinenfest Milchschäumer entnehmbar und spülmaschinenfest Sonderzubehör Ersatzteil-Nr. Wasserfilterpatrone Ersatzteil-Nr. Entkalkungsmittel Ersatzteil-Nr. Reinigungstabletten Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Länge Netzkabel

(EUR) (EUR) (EUR) (cm) (mm) (mm) (mm)

Espresso-Vollautomaten Serie 200 CM 250 110 2.695,– CM 250 130 2.695,– CM 250 100 2.695,– 60 590 x 455 x 515 47 560 x 450 x 550

(Anzahl)

Espresso / 2 x Espresso Kaffee / 2 x Kaffee Milchkaffee, Latte Macchiato, Cappuccino Milchschaum Warme Milch Heißwasser 6

(Anzahl) (Anzahl) (Anzahl)

3 3 5

(Anzahl Sprachen)

(Anzahl) (h) (Anzahl)

(bar)

(l) (g) (Anzahl) (g) (l)

(cm)

• 15 • 4 • 1 – 12 7 • • • 19 • • 0,7 1000 • 4 8 - 10 • 2,5 1 • 15 • • • • • • • • • • • • • 467873 311138 310575

(kW) (cm)

1,7 150

• serienmäßig. ¹ Gerätetiefe: Eintauchtiefe des Gerätes in der Nische. unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Espresso-Vollautomaten 63


Vario Kochgeräte.

Vario Kochgeräte-Serie 400.

66 102

Montage mit Geräteabdeckung und Ausgleichsleiste der Serie 400.

107

Zusätzliche Planungshinweise für Muldenlüftung der Serie 400.

108

Vario Kochgeräte-Serie 200.

110

Ausschnittmaße für Geräte-Kombinationen der Serie 200.

121

Zubehör / Sonderzubehör.

122

Technische Daten.

126

Vario Kochgeräte

Ausschnittmaße für Geräte-Kombinationen der Serie 400.

65


Vario Induktions-Kochfeld Serie 400 VI 491

VI 491 110▾ Edelstahlrahmen Breite 90 cm

3.645,-

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 450 900 € 105,Edelstahl-Ausgleichsleiste 90 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe.

– Fünf Kochzonen mit Booster für Kochgeschirr von 15 bis 32 cm Durchmesser – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W) mit automatischer Zuschaltung auf ø 26 cm (2600 W, mit Booster 3400 W) und auf ø 32 cm (3300 W, mit Booster 4600 W). 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 2 Induktions-Kochzonen ø 18 cm (1800 W, mit Booster 2500 W). 1 Induktions-Kochzone ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Bedienknebel mit Leuchtring, Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Elektronische Regelung in 12 Leistungsstufen. Ausstattung Kochzonenmarkierung. Booster-Funktion für jede Kochzone. Super-Booster-Funktion für Kochzone ø 32 cm. Topferkennung. Timer. Sicherheit Einzel-Restwärmeanzeige. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz.

66 Vario Kochgeräte

Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab. Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe je nach Einbausituation 54/57 mm. Einbauschaltpult im Unterschrank in Schubfachhöhe zu integrieren. Blendenstärke 16 – 26 mm. Wenn die Blendenstärke 26 mm überschreitet, muss die Skizze "Montage Bedienknebel" beachtet werden (hinten muss ausgespart werden). Von einer Kombination mit VL 414 ist abzuraten, da eine effiziente Absaugung von dem mittleren Bereich nicht gewährleistet ist. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 18 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 10,8 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Kochger채te 67


Vario Induktions-Kochfeld Serie 400 VI 481

VI 481 110▾ Edelstahlrahmen Breite 80 cm

3.245,-

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 450 800 € 95,Edelstahl-Ausgleichsleiste 80 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe.

68 Vario Kochgeräte

– Vier Kochzonen mit Booster für Kochgeschirr von 15 bis 28 cm Durchmesser – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 28 cm (2400 W, mit Booster 3600 W). 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 2 Induktions-Kochzonen ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Bedienknebel mit Leuchtring, Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Elektronische Regelung in 12 Leistungsstufen. Ausstattung Kochzonenmarkierung. Booster-Funktion für jede Kochzone. Topferkennung. Timer. Sicherheit Einzel-Restwärmeanzeige. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab.

Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe je nach Einbausituation 54/57 mm. Einbauschaltpult im Unterschrank in Schubfachhöhe zu integrieren. Blendenstärke 16 – 26 mm. Wenn die Blendenstärke 26 mm überschreitet, muss die Skizze "Montage Bedienknebel" beachtet werden (hinten muss ausgespart werden). Von einer Kombination mit VL 414 ist abzuraten, da eine effiziente Absaugung von dem mittleren Bereich nicht gewährleistet ist. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 16 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,2 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Kochger채te 69


Vollflächeninduktions-Kochfeld CX 480

CX 480 111▾ Edelstahlrahmen Breite 80 cm

4.625,-

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 450 800 € 95,Edelstahl-Ausgleichsleiste 80 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. Sonderzubehör GN 232 110 € 410,Teppan Yaki aus Mehrschichtenmaterial, GN 1/1 Für Vollflächeninduktions-Kochfeld CX 480. GN 232 230 € 360,Teppan Yaki aus Mehrschichtenmaterial, GN 2/3 Für Vollflächeninduktions-Kochfeld CX 480.

70 Vario Kochgeräte

– Eine einzige große Kochfläche – Freies Platzieren des Kochgeschirrs – Alle Größen und Formate von Kochgeschirr einsetzbar – Intuitive Steuerung aller Funktionen über TFT-Touch-Display – Max. Leistung für großes Kochgeschirr von bis zu 4,4 kW – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar Kochzonen Eine einzige Kochfläche von 2800 cm². Gleichzeitiger Einsatz von max. 4 Kochgeschirren auf dem Kochfeld möglich. Bedienung Benutzerfreundliches farbiges TFT-Touch-Display mit Bedienhinweisen. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Booster-Funktion. Individuelle Topferkennung. Kochzeit-Automatik für jede Kochstelle. Timer. Info-Taste mit Bedienhinweisen. Energie-Management.

Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab. Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe je nach Einbausituation 64/67 mm. Zwischenboden erforderlich. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 27 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,2 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

Sicherheit Hauptschalter. Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Display-Reinigungsschutz. Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Kochger채te 71


Vario Induktions-Kochfeld Serie 400 VI 461

VI 461 110▾ Edelstahlrahmen Breite 60 cm

2.645,-

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 450 600 € 85,Edelstahl-Ausgleichsleiste 60 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe.

– Drei Kochzonen mit Booster für Kochgeschirr von 15 bis 28 cm Durchmesser – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 18 cm (1800 W, mit Booster 2500 W) mit automatischer Zuschaltung auf ø 28 cm (2800 W, mit Booster 4400 W). 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 1 Induktions-Kochzone ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Bedienknebel mit Leuchtring, Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Elektronische Regelung in 12 Leistungsstufen. Ausstattung Kochzonenmarkierung. Booster-Funktion für jede Kochzone. Super-Booster-Funktion für Kochzone ø 28 cm. Topferkennung. Timer. Sicherheit Einzel-Restwärmeanzeige. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab.

72 Vario Kochgeräte

Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe je nach Einbausituation 54/57 mm. Einbauschaltpult im Unterschrank in Schubfachhöhe zu integrieren. Blendenstärke 16 – 26 mm. Wenn die Blendenstärke 26 mm überschreitet, muss die Skizze "Montage Bedienknebel" beachtet werden (hinten muss ausgespart werden). Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 13 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,2 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


590

R 5+1 3,5-0,5

590 520 (*535)

3 54

520 (*535) 57

1,5 m

90°

3

1,5 m

R3

R3 492±2 +2

min. 35

min. 105 max. 162

min. 35

(*515 )

min. 50

min. 50

ø 35 ø 60

90 90 569

±2

* mit Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten.

526+2 +2 492±2 (*541 ) (*515+2)

90°

366

76

min. 109 max. 166

ø 35

90 90 569

72 420

±2

596+2

ø 60

366

76

72 420

* mit Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten.

Vario Kochgeräte 73


Vario Induktions-Wok Serie 400 VI 414

VI 414 110▾ Edelstahlrahmen Breite 38 cm

3.035,-

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 440 010 € 200,Edelstahl-Geräteabdeckung mit Montageleiste VA 450 400 € 65,Edelstahl-Ausgleichsleiste 38 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. Sonderzubehör WP 400 001 € 245,Wok-Pfanne aus Mehrschichtenmaterial Mit rundem Boden und Stiel, ø 36 cm, 6 Liter, Höhe 10 cm. WZ 400 001 € 170,Wok-Pfannenträger für Wok-Pfanne Nur einsetzbar auf VI 414.

74 Vario Kochgeräte

– 28 cm-Kochzone mit BoosterFunktion – Ideal für den Original-Wok mit rundem Boden, mit Wok-Ring – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar Kochzonen 1 Induktions-Wokzone ø 18 cm (1800 W, mit Booster 2500 W) mit automatischer Zuschaltung auf ø 28 cm (2800 W, mit Booster 3600 W). Bedienung Bedienknebel mit Leuchtring, Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Elektronische Regelung in 12 Leistungsstufen. Ausstattung Kochzonenmarkierung. Booster-Funktion für jede Kochzone. Topferkennung mit automatischer Zuschaltung der äußeren Kochzone. Timer. Sicherheit Restwärmeanzeige. Sicherheitsabschaltung.

Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Eintauchtiefe je nach Einbausituation 54/57 mm. Einbauschaltpult im Unterschrank in Schubfachhöhe zu integrieren. Blendenstärke 16 – 26 mm. Wenn die Blendenstärke 26 mm überschreitet, muss die Skizze "Montage Bedienknebel" beachtet werden (hinten muss ausgespart werden). Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 8 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 3,6 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


380 3 54

380

520 (*535)

520 (*535)

57

1,5 m

3

1,5 m

R 5 +1 3,5-0,5

R3 90°

492±2 (*515+2)

min. 35

min. 50 227

ø 60 45 360±2

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste Separate Planungshinweise beachten.

R3

min. 50

ø 35 min. 105 max. 162

90°

526+2 492±2 (*541+2) +2 (*515 )

min. 35

ø 35

76

227

min. 109 max. 166

72

ø 60 45

280

76

72

360±2 386+2

280

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste Separate Planungshinweise beachten.

Ansicht von oben 386+2 360±2 R5 +1

526+2 (*541+2)

R3 492±2 +2

(*515 )

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste (Nutbreite vorne und hinten beachten).

Vario Kochgeräte 75


Vario Induktions-Kochfeld Serie 400 VI 424

VI 424 110▾ Edelstahlrahmen Breite 38 cm

2.250,-

– Zwei Kochzonenmit BoosterFunktion – Gesamtleistung 3600 W – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 440 010 € 200,Edelstahl-Geräteabdeckung mit Montageleiste VA 450 400 € 65,Edelstahl-Ausgleichsleiste 38 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe.

76 Vario Kochgeräte

Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 1 Induktions-Kochzone ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Bedienknebel mit Leuchtring, Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Elektronische Regelung in 12 Leistungsstufen. Ausstattung Kochzonenmarkierung. Booster-Funktion für beide Kochzonen (nur getrennter Booster-Betrieb möglich). Topferkennung. Timer. Sicherheit Einzel-Restwärmeanzeige. Sicherheitsabschaltung.

Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Eintauchtiefe je nach Einbausituation 54/57 mm. Einbauschaltpult im Unterschrank in Schubfachhöhe zu integrieren. Blendenstärke 16 – 26 mm. Wenn die Blendenstärke 26 mm überschreitet, muss die Skizze "Montage Bedienknebel" beachtet werden (hinten muss ausgespart werden). Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 8 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 3,6 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


380 3 54

380

520 (*535)

520 (*535)

57

1,5 m

1,5 m

3 R 5+1 3,5-0,5

R3 90°

492±2 (*515+2)

min. 35

min. 50

90° R3

min. 50 ø 35

min. 105 max. 162

526+2 492±2 (*541+2) +2 (*515 )

min. 35

227 ø 60

90 360±2

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste Separate Planungshinweise beachten.

ø 35

76

227

min. 109 max. 166

72

ø 60 72

90

280

360±2 386+2

76

280

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste Separate Planungshinweise beachten.

Ansicht von oben 386+2 360±2 R5 +1

526+2 (*541+2)

R3 492±2 (*515+2)

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste (Nutbreite vorne und hinten beachten).

Vario Kochgeräte 77


Vario Gas-Kochfeld Serie 400 VG 491

VG 491 110▾ Edelstahl Breite 90 cm Flüssiggas 50 mbar VG 491 210▾ Edelstahl Breite 90 cm Erdgas 20 mbar

3.485,-

3.485,-

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 450 900 € 105,Edelstahl-Ausgleichsleiste 90 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. SV 405 001 € 95,Achsverlängerung bis 80 mm SV 405 002 € 125,Achsverlängerung bis 160 mm SV 405 003 € 145,Achsverlängerung bis 320 mm SV 405 011 € 145,Achsverlängerung bis 65 mm SV 405 012 € 175,Achsverlängerung bis 140 mm Sonderzubehör WP 400 001 € 245,Wok-Pfanne aus Mehrschichtenmaterial Mit rundem Boden und Stiel, ø 36 cm, 6 Liter, Höhe 10 cm.

78 Vario Kochgeräte

– Fünf Mehrkreis-Brenner, bis zu 18 kW – Automatische Schnellzündung, elektronische Flammenüberwachung – Glattflächige Gussroste – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar Kochzonen VG 491 110 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (300 W – 5000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm. 2 Starkbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 4000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. 2 Normalbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 2000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. VG 491 210 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (300 W – 6000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm. 2 Starkbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 4000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. 2 Normalbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 2000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. Bedienung Bedienknebel mit Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Einhandbedienung. Gashahn mit Feinregulierung. Ausstattung Dreiteiliger Gussrost mit ebener, durchgehender Topffläche. Brennerringe aus Messing. Sicherheit Elektronische Flammenüberwachung mit automatischer Wiederzündung. Automatische Schnellzündung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten.

Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab. Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Bedienknebel im Unterschrank in Schubfachhöhe zu integrieren. Blendenstärke 16 – 26 mm. Wenn die Blendenstärke 26 mm überschreitet, muss die Skizze "Montage Bedienknebel" beachtet werden (hinten muss ausgespart werden). Spezialdüsen sind als Ersatzteile zu bestellen. Elektrischen Anschluss vorsehen (ohne Stromversorgung ist das Gerät nicht funktionsfähig). Luftansaugung von oben. Kein Zwischenboden erforderlich. Rückwand und Wandabschlussleisten müssen hitzebeständig und aus nicht brennbarem Material sein. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 300 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Einbau in 90 cm breiten Unterschrank möglich. Von einer Kombination mit VL 414 ist abzuraten, da eine effiziente Absaugung von dem mittleren Brenner nicht gewährleistet ist. Bei einer Gesamtleistung der installierten Gaskochfelder über 12 kW sind die örtlichen Vorschriften hinsichtlich Raumlüftung, Raumgröße und Kombination mit Dunstabzugshauben im Abluft- oder Umluftbetrieb zu beachten. Über 12 kW Gesamtleistung beträgt der Mindestabstand zu einer Dunstabzugshaube 70 cm. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 31 kg. Nach ÖVGW G1/3 muss eine Absaugeinrichtung vorhanden sein, welche gleichzeitig mit dem Gasgerät (elektronisch gekoppelt) in Betrieb sein muss. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas 17,0/18,0 kW. Gesamtanschlusswert Elektro 15,0/15,0 W. Anschlusskabel 1,4 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


908

520 (*535)

3 132 1,4 m

R3 90° 190

min. 35 min. 50

492±2 (*515+2)

ø 35 ø 60

Siehe mögliche Achsen

90 90 90 440

90

887±2

* mit Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten.

908

520 (*535) 3

135 1,4 m

R 5+1 3,5-0,5

90° 190

R3

min. 35 min. 50

526+2 (*541+2)

Siehe mögliche Achsen

492±2 (*515+2)

ø 35

90 90 90 440

ø 60

90

887±2 914+2

* mit Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten.

Vario Kochgeräte 79


Vario Gas-Wok Serie 400 VG 415

VG 415 110▾ Edelstahl Breite 38 cm Flüssiggas 50 mbar Wokbrenner mit 5 kW VG 415 210▾

2.195,-

2.195,-

Edelstahl Breite 38 cm Erdgas 20 mbar Wokbrenner mit 6 kW

– Dreikreis-Brenner bis zu 6 kW – Vollelektronik für exakt einstellbare und reproduzierbare Flammengrößen – Automatische Schnellzündung, elektronische Flammenüberwachung mit automatischer Wiederzündung – Simmerstufe für Köcheln auf niedrigster Leistungsstufe – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar

Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab. Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren.

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 440 010 € 200,Edelstahl-Geräteabdeckung mit Montageleiste VA 450 400 € 65,Edelstahl-Ausgleichsleiste 38 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. Sonderzubehör WP 400 001 € 245,Wok-Pfanne aus Mehrschichtenmaterial Mit rundem Boden und Stiel, ø 36 cm, 6 Liter, Höhe 10 cm.

80 Vario Kochgeräte

Kochzonen VG 415 110 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (300 W – 5000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm. VG 415 210 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (300 W – 6000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm. Bedienung Bedienknebel mit Leuchtring, Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Einhandbedienung. Vollelektronische Steuerung für exakte Regulierung der 12 Leistungsstufen plus Simmerstufe. Ausstattung Simmerstufe (150 W). Gussrost mit ebener, durchgehender Topffläche. Brennerringe aus Messing. Sicherheit Elektronische Flammenüberwachung mit automatischer Wiederzündung. Automatische Schnellzündung. Restwärmeanzeige. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen.

Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Einbauschaltpult im Unterschrank in Schubfachhöhe zu integrieren. Blendenstärke 16 – 26 mm. Wenn die Blendenstärke 26 mm überschreitet, muss die Skizze "Montage Bedienknebel" beachtet werden (hinten muss ausgespart werden). Spezialdüsen sind als Ersatzteile zu bestellen. Elektrischen Anschluss vorsehen (ohne Stromversorgung ist das Gerät nicht funktionsfähig). Luftansaugung von oben. Kein Zwischenboden erforderlich. Rückwand und Wandabschlussleisten müssen hitzebeständig und aus nicht brennbarem Material sein. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 150 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Bei Betrieb neben der Muldenlüftung VL 414 ist die Luftleitschiene AA 414 empfohlen, um die maximale Leistung des Kochfeldes sicherzustellen. Bei einer Gesamtleistung der installierten Gaskochfelder über 12 kW sind die örtlichen Vorschriften hinsichtlich Raumlüftung, Raumgröße und Kombination mit Dunstabzugshauben im Abluft- oder Umluftbetrieb zu beachten. Über 12 kW Gesamtleistung beträgt der Mindestabstand zu einer Dunstabzugshaube 70 cm. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 14 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas 5,0/6,0 kW. Gesamtanschlusswert Elektro 15,0/15,0 W. Anschlusskabel 1,4 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


380

380 3 131

520 (*535)

520 (*535) 134

3 1,4 m 90°

492±2 (*515+2)

min. 35

R 5+1 3,5-0,5

1,4 m

R3

526+2 492±2 (*541+2) +2 (*515 )

min. 35

min. 50

min. 50 ø 35

min. 105 max. 162

90° R3

227 ø 60 45 360±2

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste Separate Planungshinweise beachten.

76

ø 35 72

227

min. 109 max. 166

ø 60

45

72

76

280

280

±2

360 386+2

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste Separate Planungshinweise beachten.

Ansicht von oben 386+2 360±2 R5 +1

526+2 (*541+2)

R3 492±2 +2

(*515 )

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste (Nutbreite vorne und hinten beachten).

Vario Kochgeräte 81


Vario Gas-Wok Serie 400 VG 425

VG 425 110▾ Edelstahl Breite 38 cm Flüssiggas 50 mbar VG 425 210▾ Edelstahl Breite 38 cm Erdgas 20 mbar

1.945,-

1.945,-

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 440 010 € 200,Edelstahl-Geräteabdeckung mit Montageleiste VA 450 400 € 65,Edelstahl-Ausgleichsleiste 38 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe.

– 2 Zweikreis-Brenner, bis 4 kW – Vollelektronik für exakt einstellbare und reproduzierbare Flammengrößen – Automatische Schnellzündung, elektronische Flammenüberwachung mit automatischer Wiederzündung – Simmerstufe für Köcheln auf niedrigster Leistungsstufe – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar Kochzonen VG 425 110 1 Starkbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 4000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. 1 Normalbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 2000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. VG 425 210 1 Starkbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 4000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. 1 Normalbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 2000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. Bedienung Bedienknebel mit Leuchtring, Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Einhandbedienung. Vollelektronische Steuerung für exakte Regulierung der 12 Leistungsstufen plus Simmerstufe. Ausstattung Simmerstufe (80 W). Gussrost mit ebener, durchgehender Topffläche. Brennerringe aus Messing. Sicherheit Elektronische Flammenüberwachung mit automatischer Wiederzündung. Automatische Schnellzündung. Restwärmeanzeige. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen.

82 Vario Kochgeräte

Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab. Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Einbauschaltpult im Unterschrank in Schubfachhöhe zu integrieren. Blendenstärke 16 – 26 mm. Wenn die Blendenstärke 26 mm überschreitet, muss die Skizze "Montage Bedienknebel" beachtet werden (hinten muss ausgespart werden). Spezialdüsen sind als Ersatzteile zu bestellen. Elektrischen Anschluss vorsehen (ohne Stromversorgung ist das Gerät nicht funktionsfähig). Luftansaugung von oben. Kein Zwischenboden erforderlich. Rückwand und Wandabschlussleisten müssen hitzebeständig und aus nicht brennbarem Material sein. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 150 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Bei Betrieb neben der Muldenlüftung VL 414 ist die Luftleitschiene AA 414 empfohlen, um die maximale Leistung des Kochfeldes sicherzustellen. Bei einer Gesamtleistung der installierten Gaskochfelder über 12 kW sind die örtlichen Vorschriften hinsichtlich Raumlüftung, Raumgröße und Kombination mit Dunstabzugshauben im Abluft- oder Umluftbetrieb zu beachten. Über 12 kW Gesamtleistung beträgt der Mindestabstand zu einer Dunstabzugshaube 70 cm. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 17 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas 6,0/6,0 kW. Gesamtanschlusswert Elektro 15,0/15,0 W. Anschlusskabel 1,4 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


380 3 131

380 520 (*535)

520 (*535) 134 3

1,4 m 90°

492±2 (*515+2)

min. 35

R 5+1 3,5-0,5

1,4 m

R3

526+2 492±2 (*541+2) (*515+2)

min. 35

min. 50

min. 50 ø 35

min. 105 max. 162

90° R3

ø 35 227

90

ø 60

72

min. 109 max. 166

360±2

ø 60

90

76

227

72

76

280

280 ±2

360 386+2

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten.

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten.

Ansicht von oben 386+2 360±2 R5 +1

526+2 (*541+2)

R3 492±2 +2

(*515 )

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste (Nutbreite vorne und hinten beachten).

Vario Kochgeräte 83


Vario Gas-Wok Serie 400 VG 414

VG 414 110▾ Edelstahl Breite 38 cm Flüssiggas 50 mbar Wokbrenner mit 5 kW VG 414 210▾

1.945,-

– Dreikreis-Brenner bis zu 6 kW – Automatische Schnellzündung, elektronische Flammenüberwachung – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar

Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten.

1.945,-

Edelstahl Breite 38 cm Erdgas 20 mbar Wokbrenner mit 6 kW

Kochzonen VG 414 110 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (300 W – 5000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm.

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 440 010 € 200,Edelstahl-Geräteabdeckung mit Montageleiste VA 450 400 € 65,Edelstahl-Ausgleichsleiste 38 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. SV 401 090 € 30,Achsverlängerung bis 140 mm SV 401 205 € 50,Achsverlängerung bis 300 mm Sonderzubehör WP 400 001 € 245,Wok-Pfanne aus Mehrschichtenmaterial Mit rundem Boden und Stiel, ø 36 cm, 6 Liter, Höhe 10 cm.

84 Vario Kochgeräte

Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab. Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren.

VG 414 210 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (300 W – 6000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm. Bedienung Bedienknebel mit Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Einhandbedienung. Gashahn mit Feinregulierung. Ausstattung Gussrost mit ebener, durchgehender Topffläche. Brennerringe aus Messing. Sicherheit Elektronische Flammenüberwachung mit automatischer Wiederzündung. Automatische Schnellzündung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen.

Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Bedienknebel im Unterschrank in Schubfachhöhe zu integrieren. Blendenstärke 16 – 26 mm. Wenn die Blendenstärke 26 mm überschreitet, muss die Skizze "Montage Bedienknebel" beachtet werden (hinten muss ausgespart werden). Spezialdüsen sind als Ersatzteile zu bestellen. Elektrischen Anschluss vorsehen (ohne Stromversorgung ist das Gerät nicht funktionsfähig). Luftansaugung von oben. Kein Zwischenboden erforderlich. Rückwand und Wandabschlussleisten müssen hitzebeständig und aus nicht brennbarem Material sein. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 150 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Bei Betrieb neben der Muldenlüftung VL 414 ist die Luftleitschiene AA 414 empfohlen, um die maximale Leistung des Kochfeldes sicherzustellen. Bei einer Gesamtleistung der installierten Gaskochfelder über 12 kW sind die örtlichen Vorschriften hinsichtlich Raumlüftung, Raumgröße und Kombination mit Dunstabzugshauben im Abluft- oder Umluftbetrieb zu beachten. Über 12 kW Gesamtleistung beträgt der Mindestabstand zu einer Dunstabzugshaube 70 cm. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 16 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas 5,0/6,0 kW. Gesamtanschlusswert Elektro 15,0/15,0 W. Anschlusskabel 1,4 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


380 3 131

380 520 (*535)

520 (*535) 134

3 1,4 m 90°

492±2 (*515+2)

min. 35

R 5+1 3,5-0,5

1,4 m

R3

526+2 492±2 (*541+2) (*515+2)

min. 35

min. 50

90° R3

min. 50 ø 35

min. 105 max. 162

ø 35 min. 109 max. 166

ø 60 45

70 280

360±2

360

70 280

±2

386

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste Separate Planungshinweise beachten.

ø 60

45

+2

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste Separate Planungshinweise beachten.

Ansicht von oben 386+2 360±2

Mögliche Achsverlängerungen

R5 +1

526+2 (*541+2) min. 5

(*515 )

ø 35

< 300 SV 401 205 SV 402 205

< 140 < 60 SV 401 090 Standard SV 402 090

R3 492±2 +2

ø 60 30

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste (Nutbreite vorne und hinten beachten).

Vario Kochgeräte 85


Vario Gas-Kochfeld Serie 400 VG 424

VG 424 110▾ Edelstahl Breite 38 cm Flüssiggas 50 mbar VG 424 210▾ Edelstahl Breite 38 cm Erdgas 20 mbar

1.695,-

1.695,-

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 440 010 € 200,Edelstahl-Geräteabdeckung mit Montageleiste VA 450 400 € 65,Edelstahl-Ausgleichsleiste 38 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. SV 402 090 € 50,Achsverlängerung bis 140 mm SV 402 205 € 95,Achsverlängerung bis 300 mm

86 Vario Kochgeräte

– 2 Zweikreis-Brenner, bis 4 kW – Automatische Schnellzündung, elektronische Flammenüberwachung – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar Kochzonen VG 424 110 1 Starkbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 4000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. 1 Normalbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 2000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. VG 424 210 1 Starkbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 4000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. 1 Normalbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 2000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. Bedienung Bedienknebel mit Leuchtring, Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Einhandbedienung. Gashahn mit Feinregulierung. Ausstattung Gussrost mit ebener, durchgehender Topffläche. Brennerringe aus Messing. Sicherheit Elektronische Flammenüberwachung mit automatischer Wiederzündung. Automatische Schnellzündung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen.

Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab. Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Bedienknebel im Unterschrank in Schubfachhöhe zu integrieren. Blendenstärke 16 – 26 mm. Wenn die Blendenstärke 26 mm überschreitet, muss die Skizze "Montage Bedienknebel" beachtet werden (hinten muss ausgespart werden). Spezialdüsen sind als Ersatzteile zu bestellen. Elektrischen Anschluss vorsehen (ohne Stromversorgung ist das Gerät nicht funktionsfähig). Luftansaugung von oben. Kein Zwischenboden erforderlich. Rückwand und Wandabschlussleisten müssen hitzebeständig und aus nicht brennbarem Material sein. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 150 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Bei Betrieb neben der Muldenlüftung VL 414 ist die Luftleitschiene AA 414 empfohlen, um die maximale Leistung des Kochfeldes sicherzustellen. Bei einer Gesamtleistung der installierten Gaskochfelder über 12 kW sind die örtlichen Vorschriften hinsichtlich Raumlüftung, Raumgröße und Kombination mit Dunstabzugshauben im Abluft- oder Umluftbetrieb zu beachten. Über 12 kW Gesamtleistung beträgt der Mindestabstand zu einer Dunstabzugshaube 70 cm. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 15 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas 6,0/6,0 kW. Gesamtanschlusswert Elektro 15,0/15,0 W. Anschlusskabel 1,4 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


380 3 131

380 520 (*535)

520 (*535) 134 3

1,4 m 90°

492±2 (*515+2)

min. 35

R 5+1 3,5-0,5

1,4 m

R3

526+2 492±2 (*541+2) (*515+2)

min. 35

min. 50

90° R3

min. 50 ø 35

ø 35 min. 105 max. 162

ø 60

90

min. 109 max. 166

70

ø 60

90

70

280 360

280

±2

360±2 386+2

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten.

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten.

Ansicht von oben 386+2 360±2

Mögliche Achsverlängerungen

R5 +1

526+2 (*541+2)

min. 5 ø 35

< 300 SV 401 205 SV 402 205

< 140 < 60 SV 401 090 Standard SV 402 090

ø 60

R3 492±2 (*515+2)

30 * mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste (Nutbreite vorne und hinten beachten).

Vario Kochgeräte 87


Vario Teppan Yaki Serie 400 VP 414

VP 414 110▾ Edelstahl Breite 38 cm

2.380,-

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Im Geräte-Preis enthalten 2 Spatel Installationszubehör VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 440 010 € 200,Edelstahl-Geräteabdeckung mit Montageleiste VA 450 400 € 65,Edelstahl-Ausgleichsleiste 38 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe.

88 Vario Kochgeräte

– Garen direkt auf der hartverchromten Metallplatte, ohne Kochgeschirr – Exakte Temperaturregelung bis 240 °C – Optimale Wärmeverteilung – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar Kochzonen Nutzbare Fläche B 31 x T 44 cm. Bedienung Bedienknebel mit Leuchtring, Kochzonen- und Temperaturmarkierung. Elektronische Temperaturregelung von 120 °C bis 240 °C. Ausstattung 2 Zonen mit je 1500 W, zusammen als ganze Fläche oder einzeln als je eine halbe Fläche schaltbar. Warmhaltestufe. Auch mit Gebrauchspuren ähnlich wie eine Gusspfanne immer leicht zu reinigen. Sicherheit Sicherheitsabschaltung.

Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Einbauschaltpult im Unterschrank in Schubfachhöhe zu integrieren. Blendenstärke 16 – 26 mm. Wenn die Blendenstärke 26 mm überschreitet, muss die Skizze "Montage Bedienknebel" beachtet werden (hinten muss ausgespart werden). Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 40 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 15 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 3,0 kW. Anschlusskabel vorsehen.

Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem ArbeitsplattenHersteller ab.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


380 3 70**

380 520 (*535)

520 (*535)

73**

3 R 5+1 3,5-0,5

R3 90°

492±2 (*515+2)

min. 35

526+2 492±2 (*541+2) +2 (*515 )

min. 35

min. 50

min. 50 ø 35

min. 105 max. 162

90° R3

ø 60

227

90

ø 35 140

227

min. 109 max. 166

76 360±2

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten. **80 mm im Bereich der Kabelklemme (rechts, mittig).

ø 60

90

76

360±2 386+2

280

140

280

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten. **83 mm im Bereich der Kabelklemme (rechts, mittig).

Ansicht von oben 386+2 360±2 R5 +1

526+2 (*541+2)

R3 492±2 +2

(*515 )

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste (Nutbreite vorne und hinten beachten).

Vario Kochgeräte 89


Vario Elektro-Grill Serie 400 VR 414

VR 414 110▾ Edelstahl Breite 38 cm

2.095,-

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Im Geräte-Preis enthalten 1 Lavasteine 1 Reinigungsbürste 2 Gussstahl-Grillroste 1 Fettauffangschale 1 Gusspfanne, halbe Fläche Installationszubehör VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 440 010 € 200,Edelstahl-Geräteabdeckung mit Montageleiste VA 450 400 € 65,Edelstahl-Ausgleichsleiste 38 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. Sonderzubehör LV 030 000 € 40,Lavasteine zur Nachrüstung VA 461 000 € 150,Gusspfanne, emailliert, halbe Fläche Für Vario Elektro-Grill Serie 400. Zum gleichzeitigen Braten und Grillen auf zwei getrennten Flächen. VA 461 001 € 200,Gusspfanne, emailliert, ganze Fläche Für Vario Elektro-Grill Serie 400. Zum Braten großer Mengen auf einer Fläche.

90 Vario Kochgeräte

– 2 getrennt regelbare Zonen – Gusspfanne, halbe Fläche, zum gleichzeitigen Braten und Grillen auf zwei getrennten Flächen – Offener Gussrost, Lavasteine – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar Bedienung Bedienknebel mit Leuchtring, Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Elektronische Regelung in 12 Leistungsstufen. Ausstattung Kochfeld, Lavasteinwanne und Fett-Auffangschale aus rostfreiem Edelstahl. 2 getrennt regelbare Grillheizkörper (1500 W). Zweiteiliger Gussstahl-Grillrost.

Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Einbauschaltpult im Unterschrank in Schubfachhöhe zu integrieren. Blendenstärke 16 – 26 mm. Wenn die Blendenstärke 26 mm überschreitet, muss die Skizze "Montage Bedienknebel" beachtet werden (hinten muss ausgespart werden). Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder zur Wand von mind. 100 mm beachten. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 27 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 3,0 kW. Anschlusskabel vorsehen.

Sicherheit Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem ArbeitsplattenHersteller ab. Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


380 3 92**

380

520 (*535)

520 (*535) 95** 3 R 5+1 3,5-0,5

R3 90°

492±2 (*515+2)

min. 35

526+2 +2 492±2 (*541 ) (*515+2)

min. 35

min. 50

90° R3

min. 50 ø 35 227

min. 105 max. 162

90

ø 60 76

360

±2

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten. **102 mm im Bereich der Kabelklemme (rechts, mittig).

ø 35 140

min. 109 max. 166

ø 60

227

140

90

280

76

±2

360 386+2

280

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten. **105 mm im Bereich der Kabelklemme (rechts, mittig).

Ansicht von oben 386+2 360±2 R5 +1

526+2 (*541+2)

R3 492±2 (*515+2)

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste (Nutbreite vorne und hinten beachten).

Vario Kochgeräte 91


Vario Dampfgarer Serie 400 VK 414

VK 414 110▾ Edelstahl Breite 38 cm

2.335,-

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Im Geräte-Preis enthalten 2 Gareinsätze 1 Glasabdeckung 1 Handgriff 1 Restesieb 1 Wasserablasshahn

Kochzonen Wasserfüllmenge 1 bis 6 Liter.

Installationszubehör AG 050 000 € 115,Ablauf-Installations-Set mit absperrbarem Rückschlagventil, Ablaufgarnitur (DN 40) und Anschlussmuffe (½'' auf 1½'') AG 060 000 € 115,Ablauf-Installations-Set ermöglicht das Ablaufen der Garflüssigkeit in einen geeigneten Behälter VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 440 010 € 200,Edelstahl-Geräteabdeckung mit Montageleiste VA 450 400 € 65,Edelstahl-Ausgleichsleiste 38 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. Sonderzubehör FK 023 000 Pastakorb GE 020 010 Gareinsatz ungelocht GE 020 020 Gareinsatz gelocht

– Vollwertiges Dampfgaren im Kochfeld-Format – Exakte Regelung der Wassertemperatur von 45 °C bis 95 °C – Garen auf 2 Ebenen, keine Geschmacksübertragung – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar

155,-

135,-

145,-

92 Vario Kochgeräte

Bedienung Bedienknebel mit Leuchtring, Temperaturmarkierung und Wasserablauf. Elektronische Wassertemperaturregelung von 45 °C bis 95 °C, in 5 °C-Schritten. Ausstattung Dampfgarstufe mit elektronischer Dampfregelung für druckloses Garen. Automatischer Siedepunktabgleich. Motorischer Wasserablaufhahn 1/2''. Sicherheit Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem ArbeitsplattenHersteller ab.

Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Einbauschaltpult im Unterschrank in Schubfachhöhe zu integrieren. Blendenstärke 16 – 26 mm. Wenn die Blendenstärke 26 mm überschreitet, muss die Skizze "Montage Bedienknebel" beachtet werden (hinten muss ausgespart werden). Arbeitsplattenausschnitt versiegeln. VK 414 und VF 414 dürfen nicht direkt nebeneinander eingebaut werden. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen von mind. 40 mm beachten. Bei installiertem Hängeschrank ist über VK eine Abzugshaube vorzusehen. Bei Montage einer Abdeckung muss beim Schließen der Glasdeckel abgenommen werden. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 13 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 2,0 kW. Anschlusskabel vorsehen.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


380

380 3

520 (*535)

520 (*535) 293

290

3 R 5+1 3,5-0,5

R3 90°

492±2 (*515+2)

min. 35

526+2 492±2 (*541+2) (*515+2)

min. 35

90° R3

min. 50

min. 50

ø 35

ø 35 min. 105 max. 162

ø 60 90 360±2

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten.

227

72

min. 109 max. 166

ø 60 90

76

72

76

±2

360 386+2

280

227

280

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten.

Ansicht von oben 386+2 360±2 R5 +1

526+2 (*541+2)

R3 492±2 (*515+2)

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste (Nutbreite vorne und hinten beachten).

Vario Kochgeräte 93


Vario Fritteuse Serie 400 VF 414

VF 414 110▾ Edelstahl Breite 38 cm

2.095,-

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Im Geräte-Preis enthalten 1 Frittierkorb Installationszubehör VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 440 010 € 200,Edelstahl-Geräteabdeckung mit Montageleiste VA 450 400 € 65,Edelstahl-Ausgleichsleiste 38 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe.

94 Vario Kochgeräte

– Dreizonen-Becken, keine Geschmacksübertragung – Exakte Temperaturregelung, kein Leistungsabfall – Integrierte Abtropfhalterung – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar Kochzonen Drei-Zonen-Becken. Ölfüllmenge 3,5 Liter. Bedienung Bedienknebel mit Leuchtring, Öl-/ Fettwahl und Temperaturmarkierung. Elektronische Temperaturregelung von 135 °C bis 190 °C, in 5 °C-Schritten. Ausstattung Reinigungsstufe. Schonende Fettschmelzstufe. Schaumausdehnungszone. Frittierzone. Kaltöl-Zone. Ausschwenkbarer Heizkörper (3000 W). Sicherheit Ölablaufhahn mit Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung.

Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Zur Bedienung des Ölablaufhahns eine Tür im Unterschrank vorsehen. Einbauschaltpult im Unterschrank in Schubfachhöhe zu integrieren. Blendenstärke 16 – 26 mm. Wenn die Blendenstärke 26 mm überschreitet, muss die Skizze "Montage Bedienknebel" beachtet werden (hinten muss ausgespart werden). VF 414 und Dampfgarer VK 414 dürfen nicht direkt nebeneinander eingebaut werden. Abstand von der Gerätekante zur Wand oder seitlichen Möbelteilen von mind. 40 mm beachten. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 12 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 3,0 kW. Anschlusskabel vorsehen.

Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem ArbeitsplattenHersteller ab.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


380 3 270

380

520 (*535)

520 (*535)

273

3 R 5+1 3,5-0,5

R3 90°

492±2 (*515+2)

min. 35

526+2 492±2 (*541+2) (*515+2)

min. 35

90° R3

min. 50

min. 50

ø 35

ø 35 min. 105 max. 162

ø 60 90 360±2

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten.

227

72

227

min. 109 max. 166

ø 60 90

76

360±2 386+2

280

72

76 280

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste. Separate Planungshinweise beachten.

Ansicht von oben 386+2 360±2 R5 +1

526+2 (*541+2)

R3 492±2 (*515+2)

* mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste (Nutbreite vorne und hinten beachten).

Vario Kochgeräte 95


Vario Muldenlüftung Serie 400 VL 414

VL 414 110▾ € 990,Edelstahl Lüftungselement Abluft-/Umluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401/413 Ohne Motor und Bedienknebel ▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör AD 724 040 € 50,Anschlussstutzen für Rundrohr NW 125 AD 724 041 € 20,Adapter für Anschlussstutzen für Rundrohr NW 125 Erforderlich für seitlichen Anschluss an VL 414. AD 854 046 € 50,Flachkanal-System mit Luftleit-Lamellen Anschlussstutzen VL 414 für NW 150 flach AS 070 000 € 60,Anschlussstutzen zur Verlängerung bei Montage neben VK oder VF VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 450 110 € 35,Edelstahl-Ausgleichsleiste 11 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. Sonderzubehör AA 414 010 € 45,Luftleitschiene zur Kombination mit Gas-Kochfeldern Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

96 Vario Kochgeräte

– Hocheffiziente Lüftungslösung direkt am Kochfeld – Bis zu 4 Lüftungelemente an einen Gebläsebaustein anschließbar, gesteuert über einen Bedienknebel AA 490 – Flexible Leistungsverteilung, gezielte Absaugung des Kochdunstes nur an den geöffneten Lüftungselementen – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar – Kompakte Luftführung durch Anschluss von Flachkanal-System AD 8.. – Geringer Planungs- und Installationsaufwand bei Umluftbetrieb Leistung Maximale Luftleistungen in Verbindung mit Gebläsebausteinen s. Tabelle Gebläsebausteine Seite 236/237. Schallleistung abhängig von Einbausituation. AR 403 120 Sockelgebläse zur Kombination mit VL 400. Verfügbar in 2013. Ausstattung Manuelle Öffnung des Lüftungselementes. Verschlusselement aus Edelstahl, spülmaschinenfest. Metall-Fettfilter mit Fett-Auffangschale, spülmaschinenfest. Sensorgesteuerter Betrieb des Gebläses für Absaugung bei mindestens einem geöffneten Lüftungselement VL 414. Kein Anschlussstutzen enthalten. Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen.

Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem ArbeitsplattenHersteller ab. Die Nut muss durchgängig und eben sein, um die richtige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Abluftbetrieb durch Kombination mit Gebläsebausteinen AR 400/401 oder Umluftbetrieb mit AR 413. Empfohlene Konfigurationen von Muldenlüftungen mit Gebläsebausteinen und die dafür erforderlichen Kanal-Zubehöre finden Sie auf Seite 214–217. Maximale Kochfeldbreite zwischen zwei VL: 60 cm. Bei Betrieb neben Gasgeräten ist die Luftleitschiene AA 414 010 empfohlen, um die maximale Leistung des Kochfeldes sicherzustellen. Bei Einbau neben Gasgeräten darf für die Verrohrung kein Flachkanal verwendet werden. Bei Einbau neben VP 414 darf der Flachkanal nicht unterhalb des VP 414 platziert werden. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Rohranschluss als Installationszubehör separat bestellen. Anschluss NW 125 rund nach unten mit AD 724 040, seitlich mit AD 724 040 und AD 724 041. Anschluss NW 150 Flachkanal seitlich mit AD 854 042. Bei paarweiser Konfiguration Rohranschluss 2x NW 125 rund oder 2x NW 150 Flachkanal direkt am Gebläsebaustein AR 4.. . Für Bodendurchleitung NW 150 rund mit Zusammenführung von 2x NW 125 rund mit Hosenrohr AD 754 044. Anschluss von 3 oder 4 VL 414 nur an einen AR 400 140 direkt, ohne Luftsammler oder Hosenrohr. Auf besonders sorgfältige Installation des Abluftkanals ohne scharfe Umlenkungen oder Querschnittsverengungen ist zu achten. Zur Konfiguration von Muldenlüftungen mit maximalen Rohrlängen s. Rodun unter www.gaggenau.com. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Zusätzliche Fixierung durch von oben erreichbare Muldenspanner, Spannbereich 30-50 mm. Gerätegewicht: ca. 5 kg. Anschlussdaten Verbindungskabel 2,0 m zwischen Lüftungselement VL 414 und Bedienknebel AA 490.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Kochger채te 97


Vario Bedienknebel Lüftung Serie 400 AA 490

AA 490 110▾ Edelstahl

790,-

– Zur Steuerung eines Gebläsebausteins AR 400/401/413 – In Kombination mit bis zu 4 Lüftungselementen VL 414 an einem Gebläsebaustein – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör AA 090 100 € 340,Schaltverstärker zur Ansteuerung von zwei externen Gebläsebausteinen

Bedienung Bedienknebel mit Leuchtring und Leistungsmarkierung. Ausstattung 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Nachlauf-Funktion. Sensorgesteuerter Betrieb des Gebläses für Absaugung bei mindestens einem geöffneten Lüftungselement VL 414. Planungshinweise Positionierung des Bedienknebels an beliebiger Stelle zwischen Variokochgeräten, siehe Konfigurationen auf Seite 108 Bei Anschluss von 2 Gebläsebausteinen AR 4.. an Lüftungselemente VL 414 sind auch zwei Bedienknebel AA 490 zu verwenden. Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Das separate Elektronik-Gehäuse ist zugänglich zu montieren. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 365 – 1040 W. Anschlusskabel 1,2 m mit Stecker.

98 Vario Kochgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Kochger채te 99


Tischlüftung AL 400

€ 5.345,AL 400 120 Edelstahl Breite 120 cm Abluft-/Umluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401/413 Ohne Motor AL 400 190 € 4.545,Edelstahl Breite 90 cm Abluft-/Umluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401/413 Ohne Motor Installationszubehör AA 010 410 € 170,Luftauslassgitter Umluft Edelstahlfarben, 90 cm, mit Befestigungselementen, Höhe anpassbar. AA 409 400 € 110,Möbelstrebe 86 cm für Tischlüftung 106/90 cm Empfohlen als Unterzug für die Arbeitsplatte und Ersatz für Schrankzarge. AA 409 430 € 140,Möbelstrebe 116 cm für Tischlüftung 136/120 cm Empfohlen als Unterzug für die Arbeitsplatte und Ersatz für Schrankzarge. AD 754 045 € 90,Anschlussstutzen für Aluflexrohr 2x NW 150 rund Montierbar an AL 400, Vorderseite oder Rückseite. AD 854 043 € 50,Anschlussstutzen für Flachkanal 2x NW 150 Montierbar an AL 400, Unterseite. AD 854 045 € 90,Anschlussstutzen für Flachkanal 2x NW 150 Montierbar an AL 400, Vorderseite oder Rückseite. ZB 020 090 € 50,Lüftungsgitter Edelstahl Verlängerung um 30 mm, notwendig bei Höhenverstellung. 1 Stück bestellen bei Höhenverstellung von 31-60 mm. 2 Stück bestellen bei Höhenverstellung von 61-70 mm.

– Ausfahrbare Tischlüftung zur Kombination mit allen Gaggenau Kochgeräten, bei Nichtgebrauch komplett in die Arbeitsplatte versenkbar – Dimmbares LED-Flächenlicht zur optimalen Kochfeldausleuchtung – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar Leistung Maximale Luftleistungen in Verbindung mit Gebläsebausteinen s. Tabelle Gebläsebausteine Seite 236/237. Schallleistung abhängig von Einbausituation.

Der Luftaustritt aus dem Sockel kann an beliebiger Stelle erfolgen. Mindestquerschnitt ca. 720 cm². Beim Braten und Grillen auf die Hinweise zur Rauchvermeidung in der Anleitung des VR/VP achten! Für den Abluftbetrieb: Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Rohranschluss nach vorne oder hinten: 2x NW 150 rund oder Flachkanal. Nach unten 2x NW 150 Flachkanal (Installationszubehör). Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Anschlussdaten Anschlusskabel 1,7 m mit Stecker.

Ausstattung 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Kassetten-Fettfilter, spülmaschinenfest. LED-Flächenlicht. Wechsel-Abdeckungen für Verschluss der Luftausgänge. Kein Anschlussstutzen enthalten. Planungshinweise AL 400 120 (AL 400 190) Für den Betrieb mit 4 (3) Geräten der Vario Serie 200, 3 (2) Geräten der Vario Serie 400 oder einer Kochfeldkonfiguration bis 120 cm (92 cm) Breite. Max. Leistung von Induktions- und Glaskeramik-Kochfeldern 12 kW. In Kombination mit dem Kochfeld CI 490 kann die Arbeitsplattentiefe 60 cm realisiert werden. Betrieb von Vario Kochgeräten nur ohne Geräteabdeckung möglich. Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab. Bei Positionierung des Gebläsebausteins im Unterschrank muss bei Kombination mit VK oder VF auf die Zugänglichkeit der Abläufe geachtet werden. Der verbleibende Steg in der Arbeitsplatte (mind. 50 mm) zwischen den Ausschnitten muss mit einem Unterzug verstärkt werden. Hierfür wird die Möbelstrebe AA 409 400/430 empfohlen. Backöfen, die die zulässige Möbeltemperatur für Haushaltsgeräte einhalten, können mit der Lüftung kombiniert werden, sofern die Einbausituation dies zulässt. Empfehlung für zur Lüftung passende Edelstahlteile, die geschweißt und überschliffen werden müssen: gebürstet Korn 280. Oberflächen: Edelstahl 1.4301 gebürstet und geschliffen IIIC. Für den Umluftbetrieb: Die Auslassöffnung in einer Sockelblende sollte so groß wie möglich ausgeführt werden, um den Luftzug niedrig zu halten.

100 Vario Kochgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Kochger채te 101


Ausschnittmaße für Geräte-Kombinationen der Serie 400. Aufgesetzter Einbau.

Die unten aufgeführten Skizzen zeigen die Ausschnittmasse für Geräte-Kombinationen der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau. Unter Berücksichtigung der vorherigen Seite sowie der u.a. Skizzen kann der Monteur die passenden Ausschnittmassen definieren. Es sind hier nur Beispielkombinationen aufgelistet. Je nach Einbausituation (mit oder ohne Abdeckung/Ausgleichsleiste) müssen folgende Verbindungsleisten vorgesehen werden: VA 420 010 bei aufgesetztem Einbau ohne Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste. VA 420 011 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Beispielkombinationen ohne Lüftungselement VL 414:

Alle Angaben in mm.

102 Vario Kochgeräte


Beispielkombinationen mit L체ftungselement VL 414:

Alle Angaben in mm.

Vario Kochger채te 103


Ausschnittmaße für Geräte-Kombinationen der Serie 400. Flächenbündiger Einbau.

Die unten aufgeführten Skizzen zeigen die Ausschnittmasse für Geräte-Kombinationen der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau. Unter Berücksichtigung der vorherigen Seite sowie der u.a. Skizzen kann der Monteur die passenden Ausschnittmassen definieren. Es sind hier nur Beispielkombinationen aufgelistet. Je nach Einbausituation (mit oder ohne Abdeckung/Ausgleichsleiste) müssen folgende Verbindungsleisten vorgesehen werden: VA 420 000 bei flächenbündigem Einbau ohne Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste. VA 420 001 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Außerdem ist auf die asymmetrische Ausrichtung in der Ausschnitttiefe zu achten. Beispielkombinationen ohne Lüftungselement VL 414:

Alle Angaben in mm.

104 Vario Kochgeräte


Beispielkombinationen mit L체ftungselement VL 414:

Alle Angaben in mm.

Vario Kochger채te 105


Ausschnittmaße für Geräte-Kombinationen der Serie 400. Rechner zur Kalkulation der Ausschnittbreite.

Berechnung der Ausschnittbreite bei aufgesetztem Einbau Beispiel mit einer Kombination aus VI 414, VI 424, VP 414 und 2 VL 414.

Beispiel

Ihre Kombination

Gesamtbreite aller Geräte

in mm

(3x 380) + (2x 110)

1360

……………………………………………

+ Anzahl Verbindungsleisten

x 3 mm

4x3

+ 12

……………………………………………

– Geräteüberstand seitlich

(10 mm / Seite)

20

– 20

– 20

(A) Gesamtbreite Ausschnitt

(in mm)

1352 +/– 2

………………………………… +/– 2

Ausschnitttiefe abhängig von der Einbau-Situation mit oder ohne Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste.

Berechnung der Ausschnittbreite bei flächenbündigem Einbau Beispiel mit einer Kombination aus VI 414, VI 424, VP 414 und 2 VL 414.

Beispiel

Ihre Kombination

Gesamtbreite aller Geräte

in mm

(3x 380) + (2x 110)

1360

……………………………………………

+ Anzahl Verbindungsleisten

x 3 mm

4x3

+ 12

……………………………………………

– Geräteüberstand seitlich

(10 mm / Seite)

20

– 20

– 20

(A) Gesamtbreite Ausschnitt

(in mm)

+ Geräteüberstand seitlich

(10 mm / Seite)

+ Silikonfuge (umlaufend 3 mm)

1352 +/– 2

20

+ 20

+ 20

2x3

+6

+6

(B) Gesamtbreite mit Nut (in mm)

Ausschnitttiefe abhängig von der Einbau-Situation mit oder ohne Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste.

106 Vario Kochgeräte

………………………………… +/– 2

1378 + 2

………………………………… 0/+ 2


Montage mit Geräteabdeckung und Ausgleichsleiste.

Alle Geräte mit Breite 38 cm können mit einer Geräteabdeckung aus Edelstahl ausgestattet werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen und um einen durchgängigen Ausschnitt zu haben.

Bei der Montage mit Geräteabdeckung oder Ausgleichsleiste, müssen je nach Einbausituation (aufgesetzt oder flächenbündig) folgende Verbindungsleiste vorgesehen werden: VA 420 011 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste. VA 420 001 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Außerdem ist auf die asymmetrische Ausrichtung in der Ausschnitttiefe zu achten.

Vario Kochgeräte 107


Zusätzliche Planungshinweise für VL 414: Möglichkeiten der Anordnungen.

Optimale Anordnung der Lüftungselemente VL 414 Bei Installation mehrerer Lüftungselemente VL 414 kann durch manuelles Öffnen und Schließen die Absaugleistung flexibel auf die Kochgeräte verteilt werden. Die maximale Gerätebreite eines Einzelkochfeldes zwischen zwei Lüftungselementen beträgt 60 cm.

AA AA AA

Anordnung des Bedienknebels AA 490 Der Bedienknebel AA 490 kann vor einem beliebigem Lüftungselement angeordnet werden. Bei Installation mit einem VI 460 können die Bedienknebel beider Geräte zusammen vermittelt werden. Der Mindestabstand 130 mm zwischen den Knebelachsen von VI und AA ist zu beachten.

AA VI max. 60 cm AA VI max. 60 cm AA 130

108 Vario Kochgeräte


VL 414: Konfiguration für flexible Leistungsverteilung Steuerung der Leistungsstufen über den Bedienknebel AA 490. Der Gebläsebaustein wird aktiviert, wenn mindestens ein Lüftungselement manuell geöffnet wird. Max. 4 Lüftungselemente VL 414 an einem Bedienknebel anschließbar. Mögliche Kombinationen mit einem Bedienknebel: 4 VL 414: AR 400 140 3 VL 414: AR 400 140 2 VL 414: AR 400/401 140/413 1 VL 414: alle AR möglich Sollte aufgrund höheren Leistungsbedarfs ein zweiter Gebläsebaustein erforderlich sein, muss hierfür ein zweiter Bedienknebel vorgesehen werden.

Vario Kochgeräte 109


VI 270 114 Edelstahl-Bedienblende Breite 70 cm VI 270 134 Aluminium-Bedienblende Breite 70 cm

Vario Induktions-Kochfeld Serie 200 VI 270

Vario Induktions-Kochfeld Serie 200 VI 260

– Mit weiteren Kochgeräten der Vario Serie 200 zu einer harmonischen Einheit kombinierbar – Großzügige Bedienblende für eine komfortable und sichere Handhabung

– Mit weiteren Kochgeräten der Vario Serie 200 zu einer harmonischen Einheit kombinierbar – Großzügige Bedienblende für eine komfortable und sichere Handhabung

2.525,-

2.525,-

Installationszubehör VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten VV 200 034 € 70,Verbindungsleiste aus Aluminium zur Kombination mit weiteren Vario Geräten

110 Vario Kochgeräte

Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 2 Induktions-Kochzonen ø 18 cm (1800 W, mit Booster 2500 W). 1 Induktions-Kochzone ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Bedienknebel mit Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Elektronische Regelung in 9 Leistungsstufen. Ausstattung Kochzonenmarkierung. Topferkennung. Booster-Funktion für jede Kochzone (gleichzeitiger Booster-Betrieb von je 1 Kochzone des linken und rechten Kochfeldbereiches).

VI 260 114 Edelstahl-Bedienblende Breite 60 cm VI 260 134 Aluminium-Bedienblende Breite 60 cm

2.115,-

2.115,-

Installationszubehör VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten VV 200 034 € 70,Verbindungsleiste aus Aluminium zur Kombination mit weiteren Vario Geräten

Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 2 Induktions-Kochzonen ø 18 cm (1800 W, mit Booster 2500 W). 1 Induktions-Kochzone ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Bedienknebel mit Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Elektronische Regelung in 9 Leistungsstufen. Ausstattung Kochzonenmarkierung. Topferkennung. Booster-Funktion für jede Kochzone (gleichzeitiger Booster-Betrieb von je 1 Kochzone des linken und rechten Kochfeldbereiches).

Sicherheit Restwärmeanzeige. Betriebsanzeige. Sicherheitsabschaltung.

Sicherheit Restwärmeanzeige. Betriebsanzeige. Sicherheitsabschaltung.

Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Eintauchtiefe 49 mm. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 40 mm. Zwischenboden empfohlen. Gerät ist von unten zu befestigen. Gerätegewicht: ca. 15 kg.

Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Eintauchtiefe 49 mm. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 40 mm. Zwischenboden empfohlen. Gerät ist von unten zu befestigen. Gerätegewicht: ca. 13 kg.

Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,2 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,2 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Gas-Kochfeld Serie 200 VG 264

VG 264 114 Edelstahl-Bedienblende Breite 60 cm Flüssiggas 50 mbar VG 264 214 Edelstahl-Bedienblende Breite 60 cm Erdgas 20 mbar VG 264 134 Aluminium-Bedienblende Breite 60 cm Flüssiggas 50 mbar VG 264 234 Aluminium-Bedienblende Breite 60 cm Erdgas 20 mbar

1.485,-

1.485,-

1.485,-

1.485,-

Installationszubehör SH 260 000 € 45,Scharnierhalter zur Montage der Geräteabdeckung VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten VV 200 034 € 70,Verbindungsleiste aus Aluminium zur Kombination mit weiteren Vario Geräten Sonderzubehör VD 201 014 € 155,Geräteabdeckung aus Edelstahl, gebürstet (zwei Abdeckungen bestellen) VD 201 034 € 155,Geräteabdeckung aus Aluminium, kugelgestrahlt (zwei Abdeckungen bestellen)

– Mit weiteren Kochgeräten der Vario Serie 200 zu einer harmonischen Einheit kombinierbar – Großzügige Bedienblende für eine komfortable und sichere Handhabung – Glattflächige Gussroste zum bequemen und sicheren Verschieben des Kochgeschirrs – 9.4 kW auf 4 Brennern Kochzonen 2 Starkbrenner (560 – 2800 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 22 cm. 2 Normalbrenner (380 – 1900 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 22 cm. Bedienung Bedienknebel mit Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Einhandbedienung. Elektrozündung. Gashahn mit Feinregulierung. Ausstattung Zweiteiliger Gussrost mit durchgehender Topffläche. Emaillierte Brennerdeckel. Sicherheit Thermoelektrische Flammenüberwachung. Planungshinweise Spezialdüsen sind als Ersatzteile zu bestellen. Luftansaugung von oben. Kein Zwischenboden erforderlich. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Montageschiene hinten und vorne. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 150 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Bei einer Gesamtleistung der installierten Gaskochfelder über 12 kW sind die örtlichen Vorschriften hinsichtlich Raumlüftung, Raumgröße und Kombination mit Dunstabzugshauben im Abluft- oder Umluftbetrieb zu beachten. Über 12 kW Gesamtleistung beträgt der Mindestabstand zu einer Dunstabzugshaube 70 cm. Sonderdüsen (je 2x bestellen): ET-Nr. 433603 Erdgas 20 mbar ET-Nr. 419831 Flüssiggas 30 mbar ET-Nr. 419830 Flüssiggas 50 mbar Gerätegewicht: ca. 14 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas 9,4 kW. Gesamtanschlusswert Elektro 1,0 W. Anschlusskabel 1,4 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Vario Kochgeräte 111


VE 270 114 Edelstahl-Bedienblende Breite 70 cm

Vario Glaskeramik-Kochfeld Serie 200 VE 270

Vario Glaskeramik-Kochfeld Serie 200 VE 260

– Mit weiteren Kochgeräten der Vario Serie 200 zu einer harmonischen Einheit kombinierbar – Großzügige Bedienblende für eine komfortable und sichere Handhabung

– Mit weiteren Kochgeräten der Vario Serie 200 zu einer harmonischen Einheit kombinierbar – Großzügige Bedienblende für eine komfortable und sichere Handhabung

1.895,-

Im Geräte-Preis enthalten 1 Glasschaber Installationszubehör VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten

Kochzonen 1 Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1100 W), umschaltbar auf Bräterzone 14,5 x 24 cm (2000 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1000 W), umschaltbar auf Kochzone ø 21 cm (2200 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 18 cm (1800 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1200 W). Bedienung Stufenlose Energieregler. Ausstattung Kochzonenmarkierung. Sicherheit Einzel-Restwärmeanzeige. Betriebsanzeige. Planungshinweise Eintauchtiefe 58 mm. Unterhalb des Gerätes sind 60 mm Abstand zu den Seitenwänden bzw. ein Zwischenboden vorzusehen. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Montageschiene hinten und vorne. Gerätegewicht: ca. 13 kg.

VE 260 114 Edelstahl-Bedienblende Breite 60 cm VE 260 134 Aluminium-Bedienblende Breite 60 cm

1.575,-

1.575,-

Kochzonen 2 Super-Quick-Kochzonen ø 18 cm (1800 W). 2 Super-Quick-Kochzonen ø 14,5 cm (1200 W).

Im Geräte-Preis enthalten 1 Glasschaber

Bedienung Stufenlose Energieregler.

Installationszubehör VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten VV 200 034 € 70,Verbindungsleiste aus Aluminium zur Kombination mit weiteren Vario Geräten

Ausstattung Kochzonenmarkierung. Sicherheit Einzel-Restwärmeanzeige. Betriebsanzeige. Planungshinweise Eintauchtiefe 58 mm. Unterhalb des Gerätes sind 60 mm Abstand zu den Seitenwänden bzw. ein Zwischenboden vorzusehen. Einbau in mindestens 60 cm breiten Unterschrank empfohlen. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Montageschiene hinten und vorne. Gerätegewicht: ca. 10 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 6,0 kW. Anschlusskabel vorsehen.

Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,2 kW. Anschlusskabel vorsehen.

112 Vario Kochgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Induktions-Kochfeld Serie 200 VI 230 – Mit weiteren Kochgeräten der Vario Serie 200 zu einer harmonischen Einheit kombinierbar – Großzügige Bedienblende für eine komfortable und sichere Handhabung VI 230 114 Edelstahl-Bedienblende Breite 28 cm VI 230 134 Aluminium-Bedienblende Breite 28 cm

1.475,-

1.475,-

Installationszubehör SH 230 001 € 35,Scharnierhalter zur Montage der Geräteabdeckung VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten VV 200 034 € 70,Verbindungsleiste aus Aluminium zur Kombination mit weiteren Vario Geräten Sonderzubehör VD 201 014 € 155,Geräteabdeckung aus Edelstahl, gebürstet VD 201 034 € 155,Geräteabdeckung aus Aluminium, kugelgestrahlt

Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 1 Induktions-Kochzone ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Bedienknebel mit Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Elektronische Regelung in 9 Leistungsstufen. Ausstattung Kochzonenmarkierung. Topferkennung. Booster-Funktion für beide Kochzonen. Sicherheit Restwärmeanzeige. Betriebsanzeige. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Eintauchtiefe 50 mm. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 40 mm. Gerätegewicht: ca. 7 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 3,6 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Vario Kochgeräte 113


Vario Gas-Wok Serie 200 VG 231

VG 231 114 Edelstahl-Bedienblende Breite 28 cm Flüssiggas 50 mbar Wokbrenner mit 5 kW VG 231 214 Edelstahl-Bedienblende Breite 28 cm Erdgas 20 mbar Wokbrenner mit 6 kW VG 231 134 Aluminium-Bedienblende Breite 28 cm Flüssiggas 50 mbar Wokbrenner mit 5 kW VG 231 234 Aluminium-Bedienblende Breite 28 cm Erdgas 20 mbar Wokbrenner mit 6 kW

– Mit weiteren Kochgeräten der Vario Serie 200 zu einer harmonischen Einheit kombinierbar – Großzügige Bedienblende für eine komfortable und sichere Handhabung – Dreikreis-Brenner aus robustem, hitzebeständigem Messing wie in der Profi-Küche – Gesamtleistung bis zu 6 kW

1.255,-

1.255,-

1.255,-

VG 231 214 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (250 W – 6000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm.

1.255,-

VG 231 134 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (250 W – 5000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm.

Installationszubehör VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten VV 200 034 € 70,Verbindungsleiste aus Aluminium zur Kombination mit weiteren Vario Geräten Sonderzubehör VD 201 014 € 155,Geräteabdeckung aus Edelstahl, gebürstet VD 201 034 € 155,Geräteabdeckung aus Aluminium, kugelgestrahlt WP 400 001 € 245,Wok-Pfanne aus Mehrschichtenmaterial Mit rundem Boden und Stiel, ø 36 cm, 6 Liter, Höhe 10 cm.

Kochzonen VG 231 114 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (250 W – 5000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm.

VG 231 234 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (250 W – 6000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm. Bedienung Einhandbedienung. Gashahn mit Feinregulierung. Zum Schließen der Abdeckung wird der Gussrost bequem umgedreht. Ausstattung Gussrost. Brennerringe aus Messing. Sicherheit Thermoelektrische Flammenüberwachung. Planungshinweise Schubladentiefe max. 42 cm. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 150 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Bei einer Gesamtleistung der installierten Gaskochfelder über 12 kW sind die örtlichen Vorschriften hinsichtlich Raumlüftung, Raumgröße und Kombination mit Dunstabzugshauben im Abluft- oder Umluftbetrieb zu beachten. Über 12 kW Gesamtleistung beträgt der Mindestabstand zu einer Dunstabzugshaube 70 cm. Sonderdüsen (je 1x bestellen): ET-Nr. 622148 Erdgas 20 mbar ET-Nr. 622150 Flüssiggas 50 mbar ET-Nr. 622151 Flüssiggas 28-30/37 mbar Gerätegewicht: ca. 9 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas 5,0/6,0 kW. Gesamtanschlusswert Elektro 1,0/1,0 W. Anschlusskabel 1,4 m mit Stecker.

114 Vario Kochgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Gas-Kochfeld Serie 200 VG 232

VG 232 114 Edelstahl-Bedienblende Breite 28 cm Flüssiggas 50 mbar VG 232 214 Edelstahl-Bedienblende Breite 28 cm Erdgas 20 mbar VG 232 134 Aluminium-Bedienblende Breite 28 cm Flüssiggas 50 mbar VG 232 234 Aluminium-Bedienblende Breite 28 cm Erdgas 20 mbar

1.005,-

1.005,-

1.005,-

– Mit weiteren Kochgeräten der Vario Serie 200 zu einer harmonischen Einheit kombinierbar – Großzügige Bedienblende für eine komfortable und sichere Handhabung – Glattflächige Gussroste zum bequemen und sicheren Verschieben des Kochgeschirrs Kochzonen 1 Starkbrenner (560 – 2800 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 22 cm. 1 Normalbrenner (380 – 1900 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 22 cm. Bedienung Einhandbedienung. Gashahn mit Feinregulierung.

1.005,-

Installationszubehör VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten VV 200 034 € 70,Verbindungsleiste aus Aluminium zur Kombination mit weiteren Vario Geräten Sonderzubehör VD 201 014 € 155,Geräteabdeckung aus Edelstahl, gebürstet VD 201 034 € 155,Geräteabdeckung aus Aluminium, kugelgestrahlt

Ausstattung Gussrost mit durchgehender Topffläche. Emaillierte Brennerdeckel. Sicherheit Thermoelektrische Flammenüberwachung. Planungshinweise Schubladentiefe max. 42 cm. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 150 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Bei einer Gesamtleistung der installierten Gaskochfelder über 12 kW sind die örtlichen Vorschriften hinsichtlich Raumlüftung, Raumgröße und Kombination mit Dunstabzugshauben im Abluft- oder Umluftbetrieb zu beachten. Über 12 kW Gesamtleistung beträgt der Mindestabstand zu einer Dunstabzugshaube 70 cm. Sonderdüsen (je 1x bestellen): ET-Nr. 433603 Erdgas 20 mbar ET-Nr. 419831 Flüssiggas 30 mbar ET-Nr. 419830 Flüssiggas 50 mbar Gerätegewicht: ca. 8 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas 4,7 kW. Gesamtanschlusswert Elektro 1,0 W. Anschlusskabel 1,4 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Vario Kochgeräte 115


Vario Glaskeramik-Kochfeld Serie 200 VE 230

Vario Teppan Yaki Serie 200 VP 230

– Mit weiteren Kochgeräten der Vario Serie 200 zu einer harmonischen Einheit kombinierbar – Großzügige Bedienblende für eine komfortable und sichere Handhabung

– Mit weiteren Kochgeräten der Vario Serie 200 zu einer harmonischen Einheit kombinierbar – Großzügige Bedienblende für eine komfortable und sichere Handhabung – Garen direkt auf der Metallplatte, ohne Kochgeschirr – Exakte Temperaturregelung bis 240 °C – Warmhaltestufe

Kochzonen 1 Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1200 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 12 cm (700 W), umschaltbar auf Kochzone ø 18 cm (1800 W).

VP 230 114 Edelstahl-Bedienblende Breite 28 cm VP 230 134 Aluminium-Bedienblende Breite 28 cm

Im Geräte-Preis enthalten 1 Glasschaber

Bedienung Stufenlose Energieregler.

Im Geräte-Preis enthalten 2 Spatel

Installationszubehör SH 230 001 € 35,Scharnierhalter zur Montage der Geräteabdeckung VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten VV 200 034 € 70,Verbindungsleiste aus Aluminium zur Kombination mit weiteren Vario Geräten

Ausstattung Kochzonenmarkierung.

Installationszubehör SH 230 001 € 35,Scharnierhalter zur Montage der Geräteabdeckung VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten VV 200 034 € 70,Verbindungsleiste aus Aluminium zur Kombination mit weiteren Vario Geräten

VE 230 114 Edelstahl-Bedienblende Breite 28 cm VE 230 134 Aluminium-Bedienblende Breite 28 cm

1.105,-

1.105,-

Sonderzubehör VD 201 014 € 155,Geräteabdeckung aus Edelstahl, gebürstet VD 201 034 € 155,Geräteabdeckung aus Aluminium, kugelgestrahlt

Sicherheit Einzel-Restwärmeanzeige. Betriebsanzeige. Planungshinweise Eintauchtiefe 44 mm, im Bereich des Elektro-Anschlussgehäuses 65 mm. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 6 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 3,0 kW. Anschlusskabel 1,7 m ohne Stecker.

1.745,-

1.745,-

Sonderzubehör VD 201 014 € 155,Geräteabdeckung aus Edelstahl, gebürstet VD 201 034 € 155,Geräteabdeckung aus Aluminium, kugelgestrahlt

Kochzonen Nutzbare Fläche B 22,5 x T 39,5 cm. Bedienung Warmhaltestufe. Elektronische Temperaturregelung von 120 °C bis 240 °C. Reinigungsstufe. Ausstattung Heizkörper mit 1800 W. Edelstahlrahmen mit Edelstahl-Sandwichplatte fugenlos verschweißt. Sicherheit Aufheiz- und Restwärmeanzeige. Betriebsanzeige. Planungshinweise Der Abstand von der Oberkante der Arbeitsfläche zur Oberkante des Zwischenbodens muss mindestens 150 mm betragen. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 30 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Zwischenboden erforderlich; dieser darf nach der Montage zur Sicherung des Berührungsschutzes von unten nur mittels Werkzeug abnehmbar sein. Gerätegewicht: ca. 10 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 1,8 kW. Anschlusskabel 1,7 m ohne Stecker.

116 Vario Kochgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Elektro-Grill Serie 200 VR 230

VR 230 114 Edelstahl-Bedienblende Breite 28 cm VR 230 134 Aluminium-Bedienblende Breite 28 cm

1.525,-

– Mit weiteren Kochgeräten der Vario Serie 200 zu einer harmonischen Einheit kombinierbar – Großzügige Bedienblende für eine komfortable und sichere Handhabung – 2 Zonen, getrennt regelbar – Offener Gussrost, Lavasteine

1.525,-

Bedienung 9 Schaltstufen. Ausstattung 2 getrennt schaltbare Grillheizkörper (1500 W), ausschwenkbar. Gussstahl-Grillrost. Edelstahl-Behälter mit Lavasteinen und Fett-Auffangschale, spülmaschinenfest.

Im Geräte-Preis enthalten 1 Lavasteine 1 Reinigungsbürste 1 Gussstahl-Grillrost 1 Fettauffangschale 1 Edelstahl-Geräteabdeckung Installationszubehör VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten VV 200 034 € 70,Verbindungsleiste aus Aluminium zur Kombination mit weiteren Vario Geräten Sonderzubehör AM 060 000 € Gussbräter LV 030 000 € Lavasteine zur Nachrüstung

Planungshinweise Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 200 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Gerätegewicht: ca. 15 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 3,0 kW. Anschlusskabel 1,7 m ohne Stecker.

175,40,-

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Vario Kochgeräte 117


Vario Dampfgarer Serie 200 VK 230

VK 230 114 Edelstahl-Bedienblende Breite 28 cm VK 230 134 Aluminium-Bedienblende Breite 28 cm

1.845,-

1.845,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Gareinsätze 1 Glasabdeckung 1 Handgriff 1 Restesieb 1 Wasserablasshahn Installationszubehör AG 050 000 € 115,Ablauf-Installations-Set mit absperrbarem Rückschlagventil, Ablaufgarnitur (DN 40) und Anschlussmuffe (½'' auf 1½'') AG 060 000 € 115,Ablauf-Installations-Set ermöglicht das Ablaufen der Garflüssigkeit in einen geeigneten Behälter VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten VV 200 034 € 70,Verbindungsleiste aus Aluminium zur Kombination mit weiteren Vario Geräten Sonderzubehör FK 023 000 € 155,Pastakorb GE 020 010 € 135,Gareinsatz ungelocht GE 020 020 € 145,Gareinsatz gelocht VD 201 014 € 155,Geräteabdeckung aus Edelstahl, gebürstet VD 201 034 € 155,Geräteabdeckung aus Aluminium, kugelgestrahlt

– Mit weiteren Kochgeräten der Vario Serie 200 zu einer harmonischen Einheit kombinierbar – Großzügige Bedienblende für eine komfortable und sichere Handhabung – Vollwertiges Dampfgaren im Kochfeld-Format – Exakte Regelung der Wassertemperatur von 45 °C bis 95 °C – Garen auf 2 Ebenen, keine Geschmacksübertragung Kochzonen Wasserfüllmenge 1 bis 6 Liter. Bedienung Funktionsdisplay. Elektronische Wassertemperaturregelung von 45 °C bis 95 °C, in 5 °C-Schritten. Dampfgarstufe mit elektronischer Dampfregelung für druckloses Garen. Ausstattung Automatischer Siedepunktabgleich. Motorischer Wasserablaufhahn 1/2". Elektronischer Kurzzeitwecker bis 90 min. Spezialbeheizungs-System. Sicherheit Restzeitanzeige. Kindersicherung. Betriebsanzeige. Abschaltautomatik. Planungshinweise Bodenablassventil im Unterschrank zugänglich halten. Gerät für Festanschluss an den Wasserablauf vorgesehen, jedoch auch ohne Festanschluss mit Sonderzubehör AG 060 montierbar. Arbeitsplattenausschnitt versiegeln. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 200 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Bei installiertem Hängeschrank ist über VK eine Abzugshaube vorzusehen. Bei Montage einer Abdeckung muss beim Schließen der Glasdeckel abgenommen werden. VK 230 und VF 230 dürfen nicht direkt nebeneinander eingebaut werden. In Kombination mit der Muldenlüftung VL 040/041 ist diese links des VK vorzusehen. Gerätegewicht: ca. 11 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 2,3 kW. Anschlusskabel 1,7 m ohne Stecker.

118 Vario Kochgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Fritteuse Serie 200 VF 230

VF 230 114 Edelstahl-Bedienblende Breite 28 cm

1.645,-

– Mit weiteren Kochgeräten der Vario Serie 200 zu einer harmonischen Einheit kombinierbar – Großzügige Bedienblende für eine komfortable und sichere Handhabung – Dreizonen-Becken, keine Geschmacksübertragung – Exakte Temperaturregelung, kein Leistungsabfall – Integrierte Abtropfhalterung

Im Geräte-Preis enthalten 1 Edelstahl-Geräteabdeckung 1 Frittierkorb

Kochzonen Drei-Zonen-Becken. Ölfüllmenge 3,5 Liter.

Installationszubehör VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten

Bedienung Funktionsdisplay. Elektronische Temperaturregelung von 135 °C bis 190 °C, in 5 °C-Schritten.

Sonderzubehör VD 201 014 € 155,Geräteabdeckung aus Edelstahl, gebürstet

Ausstattung Schonende Fettschmelzstufe. Schaumausdehnungszone. Frittierzone. Kaltöl-Zone. Ausschwenkbarer Heizkörper (2300 W). Elektronischer Kurzzeitwecker bis 90 min. Sicherheit Restzeitanzeige. Elektronischer Überhitzungsschutz. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Zur Bedienung des Ölablaufhahns eine Tür im Unterschrank vorsehen. VF 230 und Dampfgarer VK 230 dürfen nicht direkt nebeneinander eingebaut werden. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 10 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 2,3 kW. Anschlusskabel 1,7 m ohne Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Vario Kochgeräte 119


Vario Muldenlüftung Serie 200 VL 040/VL 041 – Lüftungselement, in die Arbeitsplatte integriert – Hocheffiziente Lüftungslösung direkt am Kochfeld – Kompakte Luftführung durch Anschluss von Flachkanal-System AD 8.. – Geringer Planungs- und Installationsaufwand bei Umluftbetrieb € 895,VL 041 114 Edelstahl-Bedienblende Steuergerät Abluft-/Umluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401/413 VL 040 114 € 815,Edelstahl-Bedienblende Ergänzungselement Abluft-/Umluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401/413 VL 041 134 € 895,Aluminium-Bedienblende Steuergerät Abluft-/Umluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401/413 VL 040 134 € 815,Aluminium-Bedienblende Ergänzungselement Abluft-/Umluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401/413 Erforderliches Installationszubehör AD 724 040 € 50,Anschlussstutzen für Rundrohr NW 125 AD 824 042 € 50,Flachkanal-System mit Luftleit-Lamellen Anschlussstutzen VL 041/040 für NW 125 flach AD 854 042 € 50,Flachkanal-System mit Luftleit-Lamellen Anschlussstutzen VL 041/040 für NW 150 flach Installationszubehör AS 070 000 € 60,Anschlussstutzen zur Verlängerung bei Montage neben VK oder VF LS 041 000 € 45,Luftleitschiene für VL 040/041 neben Gasgerät VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten VV 200 034 € 70,Verbindungsleiste aus Aluminium zur Kombination mit weiteren Vario Geräten

Leistung Maximale Luftleistungen in Verbindung mit Gebläsebausteinen s. Tabelle Gebläsebausteine Seite 236/237. Schallleistung abhängig von Einbausituation. Ausstattung Leistungssteuerung mit Schalter. 4 Leistungsstufen. Lüftungsgitter, auswaschbar. Metall-Fettfilter mit Fett-Auffangschale. Kein Anschluss-Stutzen enthalten. Planungshinweise Kein Zusatzschalter erforderlich. Abluftbetrieb durch Kombination mit Gebläsebausteinen AR 400/401 oder Umluftbetrieb mit AR 413. Empfohlene Konfigurationen von Muldenlüftungen mit Gebläsebausteinen und die dafür erforderlichen Kanal-Zubehöre finden Sie auf Seite 216/217. Maximale Kochfeldbreite zwischen zwei VL: 60 cm (Ausnahme: VI/VE 270). Beim Einbau neben Gasgeräten ist die Luftleitschiene LS 041 000 zwingend erforderlich, um Brandgefahr durch gesättigte Fettfilter zu verhindern. Bei Verwendung der Luftleitschiene LS 041 000 kann die Wokpfanne WP 400 001 nicht verwendet werden. Bei Installation einer Lüftung mit Abluftbetrieb oder mit Umluft-Ausblas in einem anderen Raumluft-Bereich und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Nicht im Schubladenbereich zu montieren. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Rohranschluss nach unten oder seitlich: Serienmäßig NW 125 rund. Optionaler Anschluss NW 125/150 Flachkanal mit Anschlusstutzen AD 824/854 042 (Installationszubehör). Bei paarweiser Konfiguration Rohranschluss 2x NW 125 rund oder 2x NW 125/150 direkt am Gebläsebaustein AR 4.. . Für Bodendurchleitung NW 150 rund mit Zusammenführung von 2x NW 125 rund mit Hosenrohr AD 754 044. Auf besonders sorgfältige Installation des Abluftkanals ohne scharfe Umlenkungen oder Querschnittsverengungen ist zu achten. Zur Konfiguration von Muldenlüftungen mit maximalen Rohrlängen s. Rodun unter www.gaggenau.com. Gerätegewicht: ca. 4 kg. Anschlussdaten Anschlusskabel 1,5 m mit Stecker.

120 Vario Kochgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Ausschnittmaße für Geräte-Kombinationen der Serie 200.

Die unten aufgeführten Skizzen zeigen die Ausschnittsmaße für Geräte-Kombinationen der Serie 200. Unter Berücksichtigung der vorherigen Seiten sowie der u.a. Skizzen kann der Monteur die passenden Ausschnittsmaße für die am häufigsten gebrauchten Kombinationen herausfinden.

Ausschnittsmaße für Vario Serie 200

Ausschnittsmaße für Vario Serie 200 mit Muldenlüftung 85

288

5

288

268

288 5 85 378 – 13,5

VI, VF, ... VV 200 VL 041

288 5 85 5 288 671 – 20

VI, VF, ... VV 200 VL 041 VV 200 VI, VF, ...

364,5 10

3,5

Überstand (10 + 3,5) 364,5 Ausschnitt

288 Gerät – 20 Überstand 268 Ausschnitt

85 288

288 5 288 581 – 20 561

5

288

561

Gerät VV 200 Gerät

288

5

5

288

10

10

651

Überstand (10 + 10) 651 Ausschnitt (= ca 650)

Überstand Ausschnitt

85 288

288 5 288 5 288 874 – 20 854

Gerät VV 200 Gerät VV 200 Gerät

288 5 288 5 288 5 288 1167 – 20 1147

Gerät VV 200 Gerät VV 200 Gerät VV 200 Gerät

5

288

5

288

85 5 580 5 85 760 –7

854

VL 041 VV 200 VI, VE, VG 26. VV 200 VL 040

85 5

5

580

3,5

3,5 753

Überstand (3,5 + 3,5) 753 Ausschnitt

Überstand Ausschnitt

85 288

5

288

5

288

5

288

1147

288 5 85 5 580 963 – 20

VI, VF, ... VV 200 VL 041 VV 200 VI, VE, VG 26.

288

5

5

580 943

10

10

Überstand (10 + 10) 943 Ausschnitt

Überstand Ausschnitt

5

288 5 580*/700** 873*/993** – 20 853*/973**

Gerät VV 200 Gerät

288

580*/700** 853*/973**

Überstand Ausschnitt

* VI, VE, VG 26. ** VI, VE 270

Vario Kochgeräte 121


Zubehör und Sonderzubehör für Vario Kochgeräte der Serie 400.

AA 414 010 € 45,Luftleitschiene zur Kombination mit Gas-Kochfeldern

SV 401 090 € Achsverlängerung bis 140 mm SV 401 205 € Achsverlängerung bis 300 mm

30,-

SV 402 090 € Achsverlängerung bis 140 mm SV 402 205 € Achsverlängerung bis 300 mm

50,-

SV 405 001 € Achsverlängerung bis 80 mm SV 405 002 € Achsverlängerung bis 160 mm SV 405 003 € Achsverlängerung bis 320 mm

95,-

SV 405 011 € Achsverlängerung bis 65 mm SV 405 012 € Achsverlängerung bis 140 mm

50,-

95,-

125,145,-

145,175,-

VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau

VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau

VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VV 401 000 € 100,Verbindungsleiste 25 mm zur Kombination mit weiteren Vario Kochgeräten der Serie 400 in Ausschnitten der bisherigen Vario Kochgeräte-Serie 400. Nicht für Gerätekombinationen mit der Muldenlüftung VL 430/V31. Für aufgesetzten Einbau, ohne Geräteabdeckung.

122 Vario Kochgeräte

VA 440 010 € Edelstahl-Geräteabdeckung mit Montageleiste

200,-

VA 450 110 € 35,Edelstahl-Ausgleichsleiste 11 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. VA 450 400 € 65,Edelstahl-Ausgleichsleiste 38 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. VA 450 600 € 85,Edelstahl-Ausgleichsleiste 60 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. VA 450 800 € 95,Edelstahl-Ausgleichsleiste 80 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. VA 450 900 € 105,Edelstahl-Ausgleichsleiste 90 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe.

VA 461 000 € 150,Gusspfanne, emailliert, halbe Fläche Für Vario Elektro-Grill Serie 400. Zum gleichzeitigen Braten und Grillen auf zwei getrennten Flächen. VA 461 001 € 200,Gusspfanne, emailliert, ganze Fläche Für Vario Elektro-Grill Serie 400. Zum Braten großer Mengen auf einer Fläche. WP 400 001 € 245,Wok-Pfanne aus Mehrschichtenmaterial Mit rundem Boden und Stiel, ø 36 cm, 6 Liter, Höhe 10 cm.

WZ 400 001 € 170,Wok-Pfannenträger für Wok-Pfanne Nur einsetzbar auf VI 414.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Zubehör und Sonderzubehör für Vario Kochgeräte der Serie 200.

AM 060 000 Gussbräter

175,-

LS 041 000 € 45,Luftleitschiene für VL 040/041 neben Gasgerät

SH 230 001 € Scharnierhalter zur Montage der Geräteabdeckung

35,-

SH 260 000 € Scharnierhalter zur Montage der Geräteabdeckung

45,-

VD 201 014 € 155,Geräteabdeckung aus Edelstahl, gebürstet

VD 201 034 € 155,Geräteabdeckung aus Aluminium, kugelgestrahlt

VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten

VV 200 034 € 70,Verbindungsleiste aus Aluminium zur Kombination mit weiteren Vario Geräten

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Vario Kochgeräte 123


Zubehör und Sonderzubehör für Vario Kochgeräte der Serie 400 und 200.

AA 090 100 € 340,Schaltverstärker zur Ansteuerung von zwei externen Gebläsebausteinen

FK 023 000 Pastakorb

155,-

GE 020 010 Gareinsatz ungelocht

135,-

AD 724 041 € 20,Anschlussstutzen für Rundrohr NW 125 Erforderlich für seitlichen Anschluss an VL 414.

GE 020 020 Gareinsatz gelocht

145,-

AD 854 046 € 50,Flachkanal-System mit Luftleit-Lamellen Anschlussstutzen VL 414 für NW 150 flach Lange Luftstrecken mit höchster Effizienz möglich durch gerundete Kanalkontur und Luftleit-Lamellen in den Umlenkungen Kompakte Bauhöhe auch bei NW 150 ermöglicht Integration in Bodenaufbauten

LV 030 000 € Lavasteine zur Nachrüstung

40,-

AD 724 040 € 50,Anschlussstutzen für Rundrohr NW 125 Für VL 414/041/040. Für seitlichen Anschluss an VL 414 zusätzlicher Adapter AD 724 041 erforderlich.

AG 050 000 € 115,Ablauf-Installations-Set mit absperrbarem Rückschlagventil, Ablaufgarnitur (DN 40) und Anschlussmuffe (½'' auf 1½'')

AG 060 000 € 115,Ablauf-Installations-Set ermöglicht das Ablaufen der Garflüssigkeit in einen geeigneten Behälter

AS 070 000 € 60,Anschlussstutzen zur Verlängerung bei Montage neben VK oder VF

124 Vario Kochgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Kochger채te 125


Vario Induktions-Kochfelder der Serie 400.

Gerätebezeichnung

Induktions-Kochfeld

Induktions-Kochfeld

Serie Breite Bedienblende Edelstahl mit integriertem Knebeln Preis Bedienblende Aluminium mit integriertem Knebeln Preis Integrierte Bedienknebel Preis Bedienknebel in Möbelfront Preis TFT-Touch-Display Preis Mulde / Rahmen 3 mm Edelstahl gebürstet Mulde / Rahmen Edelstahl gebürstet Mulde / Rahmen Edelstahl gestrahlt Mulde Glaskeramik Einbau aufgesetzt Muldenspiegel flächenbündig mit der Arbeitsplatte Gussrost flächenbündig mit der Arbeitsplatte Einbau eingeschweißt mit Edelstahlarbeitsplatte Kochzonen / Zuschaltungen Anzahl Kochzonen bzw. Kochgeschirr Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1200 W) Super-Quick-Kochzone ø 18 cm (1800 W) Super-Quick-Kochzone ø 12 cm (700 W) / ø 18 cm (1800 W) Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1000 W) / ø 21 cm (2200 W) Super-Quick-Kochzone ø 18 cm (1500 W) / ø 23 cm (2400 W) Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1100 W) / Bräterzone 14,5 x 24 cm (2000 W) Super-Quick-Kochzone ø 18 cm (1800 W) / zusammenschaltbar zu Bräterzone 18 x 41,5 cm (4400 W) Induktions-Kochzone ø 15 cm (1400 / 1800 W) Induktions-Kochzone ø 18 cm (1800 / 2500 W) Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 / 3300 W) Induktions-Kochzone ø 28 cm (2400 / 3600 W) Induktions-Wokzone ø 18 cm (1800 / 2500 W) / ø 28 cm (2800/3600 W) Induktions-Kochzone ø 18 cm (1800 / 2500 W) / ø 28 cm (2800 / 4400 W) Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 / 3300 W) / ø 26 cm (2600 / 3400 W) / ø 32 cm (3300 / 4600 W) Ausstattung / Zubehör Elektronische Leistungssteuerung Anzahl Leistungsstufen Topferkennung Restwärmeanzeige Kochzeit-Automatik Booster-Funktion Anzahl Kochzonen Sicherheitsabschaltung Wokpfannenträger Wokpfanne Gussbräter für Bräterzone 18 x 41,5 cm Geräteabdeckung Edelstahl Geräteabdeckung Aluminium Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Elektro

Serie 400 90,8

Serie 400 80,4

VI 491 110² 3.645,–

VI 481 110² 3.245,–

VollflächeninduktionsKochfeld 80,4

–/•

–/•

CX 480 111² 4.625,– –/•

• • •

• • •

• • •

5

4

4

1 2 1

2 1 1

1 • 12 • •

• 12 • •

5 •

4 •

• 17 • • • 4 •

10,8

7,2

7,2

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Sonderzubehör. ² Verfügbar im 4. Quartal 2012.

126 Vario Kochgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Induktions-Kochfeld

Induktions-Kochfeld

Induktions-Kochfeld

Serie 400 59

Serie 400 38

Serie 400 38

VI 461 110² 2.645,–

VI 414 110² 3.035,–

VI 424 110² 2.250,–

–/•

–/•

–/•

• • •

• • •

• • •

3

1

2

1

1

1

1 1

1

• 12 • •

• 12 • •

• 12 • •

3 •

1 • WZ 400 001¹ WP 400 001¹

2 •

VA 440 010¹,² -

VA 440 010¹,² -

3,6

3,6

7,2

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Vario Kochgeräte 127


Vario Glaskeramik- und Induktions-Kochfelder der Serie 200.

Gerätebezeichnung

InduktionsKochfeld

InduktionsKochfeld

InduktionsKochfeld

Serie Breite Bedienblende Edelstahl mit integriertem Knebeln Preis Bedienblende Aluminium mit integriertem Knebeln Preis Integrierte Bedienknebel Preis Bedienknebel in Möbelfront Preis TFT-Touch-Display Preis Mulde / Rahmen 3 mm Edelstahl gebürstet Mulde / Rahmen Edelstahl gebürstet Mulde / Rahmen Edelstahl gestrahlt Mulde Glaskeramik Einbau aufgesetzt Muldenspiegel flächenbündig mit der Arbeitsplatte Gussrost flächenbündig mit der Arbeitsplatte Einbau eingeschweißt mit Edelstahlarbeitsplatte Kochzonen / Zuschaltungen Anzahl Kochzonen bzw. Kochgeschirr Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1200 W) Super-Quick-Kochzone ø 18 cm (1800 W) Super-Quick-Kochzone ø 12 cm (700 W) / ø 18 cm (1800 W) Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1000 W) / ø 21 cm (2200 W) Super-Quick-Kochzone ø 18 cm (1500 W) / ø 23 cm (2400 W) Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1100 W) / Bräterzone 14,5 x 24 cm (2000 W) Super-Quick-Kochzone ø 18 cm (1800 W) / zusammenschaltbar zu Bräterzone 18 x 41,5 cm (4400 W) Induktions-Kochzone ø 15 cm (1400 / 1800 W) Induktions-Kochzone ø 18 cm (1800 / 2500 W) Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 / 3300 W) Induktions-Kochzone ø 28 cm (2400 / 3600 W) Induktions-Wokzone ø 18 cm (1800 / 2500 W) / ø 28 cm (2800/3600 W) Induktions-Kochzone ø 18 cm (1800 / 2500 W) / ø 28 cm (2800 / 4400 W) Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 / 3300 W) / ø 26 cm (2600 / 3400 W) / ø 32 cm (3300 / 4600 W) Ausstattung / Zubehör Elektronische Leistungssteuerung Anzahl Leistungsstufen Topferkennung Restwärmeanzeige Kochzeit-Automatik Booster-Funktion Anzahl Kochzonen Sicherheitsabschaltung Wokpfannenträger Wokpfanne Gussbräter für Bräterzone 18 x 41,5 cm Geräteabdeckung Edelstahl Geräteabdeckung Aluminium Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Elektro

Serie 200 70 VI 270 114 2.525,– VI 270 134 2.525,–

Serie 200 58 VI 260 114 2.115,– VI 260 134 2.115,–

Serie 200 28,8 VI 230 114 1.475,– VI 230 134 1.475,–

• •

• •

• •

4

4

2

1 2 1

1 2 1

1

• 9 • •

• 9 • •

• 9 • •

4 •

4 •

2 •

-

-

VD 201 014¹ VD 201 034¹

7,2

7,2

3,6

1

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Sonderzubehör.

128 Vario Kochgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Glaskeramik -Kochfeld

GlaskeramikKochfeld

GlaskeramikKochfeld

Serie 200 70 VE 270 114 1.895,–

Serie 200 58 VE 260 114 1.575,– VE 260 134 1.575,–

Serie 200 28,8 VE 230 114 1.105,– VE 230 134 1.105,–

• •

• •

• •

4 1 1

4 2 2

2 1 1

1

9

9

9

-

-

VD 201 014¹ VD 201 034¹

7,2

6,0

3,0

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Vario Kochgeräte 129


Vario Gas-Kochfelder der Serie 400.

Gerätebezeichnung Serie Flüssiggas 50 mbar Erdgas 20 mbar Breite Bedienblende Edelstahl mit integriertem Knebeln Preis Bedienblende Aluminium mit integriertem Knebeln Preis Integrierte Bedienknebel Preis Bedienknebel in Möbelfront Preis Mulde / Rahmen 3 mm Edelstahl gebürstet Mulde / Rahmen Edelstahl gebürstet Mulde / Rahmen Edelstahl gestrahlt Mulde Glaskeramik Einbau aufgesetzt Muldenspiegel flächenbündig mit der Arbeitsplatte Gussrost flächenbündig mit der Arbeitsplatte Einbau eingeschweißt mit Edelstahlarbeitsplatte Kochzonen Anzahl Kochzonen Dreikreis-Wok-Brenner (180 – 5600 W) Dreikreis-Wok-Brenner (250 – 5000 W) Dreikreis-Wok-Brenner (250 – 6000 W) Dreikreis-Wok-Brenner (300 – 5000 W) Dreikreis-Wok-Brenner (300 – 6000 W) Zweikreis-Starkbrenner (150 – 4000 W) Zweikreis-Normalbrenner (150 – 2000 W) Zweikreis-Starkbrenner (165 – 4000 W) Zweikreis-Normalbrenner (165 – 2000 W) Starkbrenner (560 – 2800 W) Starkbrenner (590 – 2800 W) Normalbrenner (380 – 1900 W) Ausstattung / Zubehör Elektronische Leistungssteuerung Anzahl Leistungsstufen Simmerstufe Automatische Schnellzündung Elektronische Flammenüberwachung mit Wiederzündung Elektrozündung Restwärmeanzeige Sicherheitsabschaltung Gussrost Geräteabdeckung Edelstahl Geräteabdeckung Aluminium Wokpfanne Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas Gesamtanschlusswert Elektro

Gas-Kochfeld Serie 400 •

Gas-Kochfeld Serie 400

Gas-Wok Serie 400 •

Gas-Wok Serie 400

90,8

• 90,8

38

• 38

VG 491 110² 3.485,– •/•

VG 491 210² 3.485,– •/•

VG 415 110² 2.195,– •/•

VG 415 210² 2.195,– •/•

• •

• •

• •

• •

5

5

1

1

1 2 2

• •

1 1 2 2

• •

1

• 12 • • •

• 12 • • •

• • 1-teilig VA 440 010¹,²

• • 1-teilig VA 440 010¹,²

3-teilig

3-teilig

WP 400 001¹

WP 400 001¹

WP 400 001¹

WP 400 001¹

17,0 15,0

18,0 15,0

5,0 15,0

6,0 15,0

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Sonderzubehör. ² Verfügbar im 4. Quartal 2012.

130 Vario Kochgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Gas-Kochfeld Serie 400 •

Gas-Kochfeld Serie 400

Gas-Wok Serie 400 •

Gas-Wok Serie 400

Gas-Kochfeld Serie 400 •

Gas-Kochfeld Serie 400

38

• 38

38

• 38

38

• 38

VG 425 110² 1.945,– •/•

VG 425 210² 1.945,– •/•

VG 414 110² 1.945,– •/•

VG 414 210² 1.945,– •/•

VG 424 110² 1.695,– •/•

VG 424 210² 1.695,– •/•

• •

• •

• •

• •

• •

• •

2

2

1

1

2

2

1

1 1 1

1 1

1 1

1 1

• 12 • • •

• 12 • • •

• • 1-teilig VA 440 010¹,²

• • 1-teilig VA 440 010¹,²

6,0 15,0

6,0 15,0

• •

• •

• •

• •

1-teilig VA 440 010¹,² WP 400 001¹

1-teilig VA 440 010¹,² WP 400 001¹

1-teilig VA 440 010¹,² -

1-teilig VA 440 010¹,² -

5,0 15,0

5,0 15,0

6,0 15,0

6,0 15,0

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Vario Kochgeräte 131


Vario Gas-Kochfelder der Serie 200.

Gerätebezeichnung Serie Flüssiggas 50 mbar Erdgas 20 mbar Breite Bedienblende Edelstahl mit integriertem Knebeln Preis Bedienblende Aluminium mit integriertem Knebeln Preis Integrierte Bedienknebel Preis Bedienknebel in Möbelfront Preis Mulde / Rahmen Edelstahl gebürstet Mulde / Rahmen Edelstahl gestrahlt Mulde Glaskeramik Einbau aufgesetzt Muldenspiegel flächenbündig mit Arbeitsplatte Gussrost flächenbündig mit Arbeitsplatte Einbau eingeschweißt mit Edelstahlarbeitsplatte Kochzonen Anzahl Kochzonen Dreikreis–Wok–Brenner (180 – 5600 W) Dreikreis–Wok–Brenner (250 – 5000 W) Dreikreis–Wok–Brenner (250 – 6000 W) Dreikreis–Wok–Brenner (300 – 5000 W) Dreikreis–Wok–Brenner (300 – 6000 W) Zweikreis–Starkbrenner (165 – 4000 W) Zweikreis–Normalbrenner (165 – 2000 W) Starkbrenner (560 – 2800 W) Starkbrenner (590 – 2800 W) Normalbrenner (380 – 1900 W) Ausstattung / Zubehör Elektronische Leistungssteuerung Automatische Schnellzündung Elektronische Flammenüberwachung mit Wiederzündung Elektrozündung Restwärmeanzeige Sicherheitsabschaltung Gussrost Geräteabdeckung Edelstahl Geräteabdeckung Aluminium Wokpfanne Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas Gesamtanschlusswert Elektro

Gas–Kochfeld Serie 200 • (cm) (EUR) (EUR)

Gas–Kochfeld Serie 200

58 VG 264 114 1.485,– VG 264 134 1.485,–

• 58 VG 264 214 1.485,– VG 264 234 1.485,–

•/– –/•

•/– –/•

4

4

2

2

2

2

2–teilig 2x VD 201 014¹ 2x VD 201 034¹

2–teilig 2x VD 201 014¹ 2x VD 201 034¹

9,4 1,0

9,4 1,0

(EUR) (EUR)

(kW) (W)

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Sonderzubehör.

132 Vario Kochgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Gas–Wok Serie 200 •

Gas–Wok Serie 200

Gas–Kochfeld Serie 200 •

Gas–Kochfeld Serie 200

28,8 VG 231 114 1.255,– VG 231 134 1.255,–

• 28,8 VG 231 214 1.255,– VG 231 234 1.255,–

28,8 VG 232 114 1.005,– VG 232 134 1.005,–

• 28,8 VG 232 214 1.005,– VG 232 234 1.005,–

•/– –/•

•/– –/•

•/– –/•

•/– –/•

1

1

2

2

1

1

1

1

1 1

1–teilig VD 201 014¹ VD 201 034¹ WP 400 001¹

1–teilig VD 201 014¹ VD 201 034¹ WP 400 001¹

1–teilig VD 201 014¹ VD 201 034¹

1–teilig VD 201 014¹ VD 201 034¹

5,0 1,0

6,0 1,0

4,7 1,0

4,7 1,0

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Vario Kochgeräte 133


Vario Spezial-Kochgeräte der Serie 400 und 200.

Gerätebezeichnung Serie Breite Bedienblende Edelstahl mit integriertem Knebeln Preis Bedienblende Aluminium mit integriertem Knebeln Preis Bedienknebel in Möbelfront Preis Mulde / Rahmen 3 mm Edelstahl gebürstet Mulde / Rahmen Edelstahl gebürstet Mulde / Rahmen Edelstahl gestrahlt Mulde Glaskeramik Einbau aufgesetzt Muldenspiegel flächenbündig mit der Arbeitsplatte Gussrost flächenbündig mit der Arbeitsplatte Einbau eingeschweißt mit Edelstahlarbeitsplatte Kochzonen Anzahl Kochzonen Leistung Temperaturbereich Anzahl Leistungsstufen Ausstattung / Zubehör Elektronische Leistungssteuerung Schonende Fettschmelzstufe Kaltöl-Zone Schaumausdehnungsrand Füllmenge Frittierkorb Reinigungsstufe Elektronische Dampfregelung Automatischer Siedepunktabgleich Gareinsatz gelocht / ungelocht Pastakorb Glasdeckel Restesieb im Abfluss Gussstahl-Grillroste Edelstahlbehälter mit Lavasteinen Fett-Auffangschale Hartverchromte Garebene Edelstahlsandwich-Garebene Warmhaltestufe Restwärmeanzeige Funktionsdisplay Ablaufhahn motorisch Ablauf-Installations-Set Kurzzeitwecker Kochzeit-Automatik Kindersicherung Sicherheitsabschaltung Geräteabdeckung Edelstahl Geräteabdeckung Aluminium Gusspfanne, halbe Fläche Gusspfanne, ganze Fläche Reinigungsbürste Spatel Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Elektro

Teppan Yaki Serie 400 38

Elektro-Grill Serie 400 38

Dampfgarer Serie 400 38

Fritteuse Serie 400 38

VP 414 110³ 2.380,– •/•

VR 414 110³ 2.095,– •/•

VK 414 110³ 2.335,– •/•

VF 414 110³ 2.095,– •/•

• •

• •

• •

• •

2 2 x 1,5 120 – 240 12

2 2 x 1,5 12

1 2 45 – 95 12

1 3 135 – 190 12

• • • • 3,5 • •

1–6

• • •/• FK 023 000¹ • • 2 • • • • •

• AG 050/AG 060¹

• VA 440 010¹,³

• VA 440 010¹,³

• VA 440 010¹,³

• VA 440 010¹,³

2,0

3,0

• VA 461 001¹,³ • 2 3,0

3,0

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Sonderzubehör. ² je nach Farbvariante. ³ Verfügbar im 4. Quartal 2012.

134 Vario Kochgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Teppan Yaki Serie 200 28,8 VP 230 114 1.745,– VP 230 134 1.745,–

Elektro-Grill Serie 200 28,8 VR 230 114 1.525,– VR 230 134 1.525,–

Dampfgarer Serie 200 28,8 VK 230 114 1.845,– VK 230 134 1.845,–

Fritteuse Serie 200 28,8 VF 230 114 1.645,–

•/-/• •

-/-/• •

-/-/• •

-/-/• •

1 1,8 120 – 240 13

2 2 x 1,5

1 2,3 45 – 95 9

1 2,3 135 – 190 9

• • • • 3,5 •

9

1–6

• • •/• FK 023 000¹ • • 1 • • • • •

• VD 201 014¹ VD 201 034¹

•² •²

• • AG 050/AG 060¹ • • • • VD 201 014¹ VD 201 034¹

• • VD 201 014¹ -

2,3

2,3

AM 060 000¹ • 2 1,8

3,0

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Vario Kochgeräte 135


Kochfelder.

138

Induktions-Kochfelder.

148

Planungshinweise für Induktions-Kochfelder.

164

Glaskeramik-Kochfelder.

166

Zubehör / Sonderzubehör.

172

Technische Daten.

174

Kochfelder

Gas-Kochfelder.

137


Gas-Kochfeld CG 492

CG 492 110 Edelstahl Breite 100 cm Flüssiggas 50 mbar Wokbrenner mit 5 kW CG 492 210 Edelstahl Breite 100 cm Erdgas 20 mbar Wokbrenner mit 6 kW

3.645,-

3.645,-

Erforderliches Installationszubehör CA 429 410 € 320,Rahmenset bestehend aus Dekorrahmen (einschweißbar) und Halterrahmen Installationszubehör SV 405 022 € Achsverlängerung bis 115 mm SV 405 032 € Achsverlängerung bis 160 mm

95,125,-

Sonderzubehör WP 400 001 € 245,Wok-Pfanne aus Mehrschichtenmaterial Mit rundem Boden und Stiel, ø 36 cm, 6 Liter, Höhe 10 cm.

– Top-Gerät im Markt, bis zu 18 kW auf 5 Brennern – Glattflächige Gussroste, auf gleicher Höhe der Arbeitsplatte – Automatische Schnellzündung, elektronische Flammenüberwachung – Profi-Bedienknebel Kochzonen CG 492 110 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (300 W – 5000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm. 2 Starkbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 4000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. 2 Normalbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 2000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. CG 492 210 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (300 W – 6000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm. 2 Starkbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 4000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. 2 Normalbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 2000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm.

Spannbereich Muldenspanner: 40 – 50 mm. Bei einer Gesamtleistung der installierten Gaskochfelder über 12 kW sind die örtlichen Vorschriften hinsichtlich Raumlüftung, Raumgröße und Kombination mit Dunstabzugshauben im Abluft- oder Umluftbetrieb zu beachten. Über 12 kW Gesamtleistung beträgt der Mindestabstand zu einer Dunstabzugshaube 70 cm. Von einer Kombination mit VL 430/431 ist abzuraten, da eine effiziente Absaugung von dem mittleren Brenner nicht gewährleistet ist. Gerätegewicht: ca. 34 kg. Nach ÖVGW G1/3 muss eine Absaugeinrichtung vorhanden sein, welche gleichzeitig mit dem Gasgerät (elektronisch gekoppelt) in Betrieb sein muss. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas 17,0/18,0 kW. Anschlusskabel 1,4 m mit Stecker.

Bedienung Bedienknebel mit Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Einhandbedienung. Gashahn mit Feinregulierung. Ausstattung Dreiteiliger Gussrost mit ebener, durchgehender Topffläche, bündig zur Arbeitsplatte. Brennerringe aus Messing. Sicherheit Elektronische Flammenüberwachung mit automatischer Wiederzündung. Automatische Schnellzündung. Planungshinweise Das Rahmenset (erforderliches Installationszubehör) kann zum Einpassen vorab zum Hersteller der Edelstahl- oder Steinarbeitsplatte versandt werden. Spezialdüsen sind als Ersatzteile zu bestellen. Elektrischen Anschluss vorsehen (ohne Stromversorgung ist das Gerät nicht funktionsfähig). Blendenstärke 16 – 26 mm. Wenn die Blendenstärke 26 mm überschreitet, muss die Skizze "Montage Bedienknebel" beachtet werden (hinten muss ausgespart werden). Mindestarbeitsplattentiefe 70 cm. Bedienknebel im Unterschrank in Schubfachhöhe integrierbar. Luftansaugung von oben. Kein Zwischenboden erforderlich. Durch separaten Montagerahmen auch eingeschweißt volle Zugänglichkeit aller Bauteile. Rückwand und Wandabschlussleisten müssen hitzebeständig und aus nicht brennbarem Material sein. Das Gerät kann von oben befestigt werden. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 300 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen.

138 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Kochfelder 139


Gas-Kochfeld Serie 200 VG 295 – Top-Gerät im Markt, bis zu 18 kW auf 5 Brennern – Glattflächige Gussroste – Automatische Schnellzündung, elektronische Flammenüberwachung € 2.905,VG 295 114 Edelstahl mit Edelstahl-Bedienblende Breite 90 cm Flüssiggas 50 mbar Wokbrenner mit 5 kW VG 295 214 € 2.905,Edelstahl mit Edelstahl-Bedienblende Breite 90 cm Erdgas 20 mbar Wokbrenner mit 6 kW VG 295 234 € 2.905,Edelstahl mit Aluminium-Bedienblende Breite 90 cm Erdgas 20 mbar Wokbrenner mit 6 kW Sonderzubehör WP 400 001 € 245,Wok-Pfanne aus Mehrschichtenmaterial Mit rundem Boden und Stiel, ø 36 cm, 6 Liter, Höhe 10 cm.

Kochzonen VG 295 114 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (300 W – 5000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm. 2 Starkbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 4000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. 2 Normalbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 2000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm.

Bei einer Gesamtleistung der installierten Gaskochfelder über 12 kW sind die örtlichen Vorschriften hinsichtlich Raumlüftung, Raumgröße und Kombination mit Dunstabzugshauben im Abluft- oder Umluftbetrieb zu beachten. Über 12 kW Gesamtleistung beträgt der Mindestabstand zu einer Dunstabzugshaube 70 cm. Gerätegewicht: ca. 30 kg. Nach ÖVGW G1/3 muss eine Absaugeinrichtung vorhanden sein, welche gleichzeitig mit dem Gasgerät (elektronisch gekoppelt) in Betrieb sein muss. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas 17,0/18,0/18,0 kW. Anschlusskabel 1,4 m mit Stecker.

VG 295 214 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (300 W – 6000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm. 2 Starkbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 4000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. 2 Normalbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 2000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. VG 295 234 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (300 W – 6000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm. 2 Starkbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 4000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. 2 Normalbrenner mit 2 Flammenkreisen (165 W – 2000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. Bedienung Integrierte Bedienblende mit Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Einhandbedienung. Gashahn mit Feinregulierung. Ausstattung Dreiteiliger Gussrost mit ebener, durchgehender Topffläche. Brennerringe aus Messing. Sicherheit Elektronische Flammenüberwachung mit automatischer Wiederzündung. Automatische Schnellzündung. Planungshinweise Spezialdüsen sind als Ersatzteile zu bestellen. Elektrischen Anschluss vorsehen (ohne Stromversorgung ist das Gerät nicht funktionsfähig). Blendenstärke 16 – 26 mm. Luftansaugung von oben. Kein Zwischenboden erforderlich. Rückwand und Wandabschlussleisten müssen hitzebeständig und aus nicht brennbarem Material sein. Einbau in mind. 90 cm breiten Unterschrank empfohlen. Einbau eines Backofens unter dem Kochfeld möglich. Gerät ist von unten zu befestigen. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 300 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Spannbereich Muldenspanner: 30 – 50 mm.

140 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Kochfelder 141


Gas-Kochfeld CG 290 – Für flachenbündigen oder konventionellen Einbau – Zweikreis-Brenner mit 6000 W

€ CG 290 211 Glaskeramik Breite 90 cm Erdgas 20 mbar Düsen für Flüssiggas 50 mbar beigelegt

1.735,-

Sonderzubehör WP 400 001 € 245,Wok-Pfanne aus Mehrschichtenmaterial Mit rundem Boden und Stiel, ø 36 cm, 6 Liter, Höhe 10 cm.

Kochzonen 1 Wokbrenner mit 2 getrennt regulierbaren Flammenkreisen (300 W – 6000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 32 cm. 1 Starkbrenner (590 – 2800 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 26 cm. 2 Normalbrenner (370 – 1900 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 20 cm. 1 Sparbrenner (310 – 1100 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 14 cm. Bedienung Bedienknebel mit Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Einhandbedienung. Elektrozündung. Ausstattung Dreiteiliger Gussrost mit durchgehender Topffläche. Emaillierte Brennerdeckel. Sicherheit Thermoelektrische Flammenüberwachung. Planungshinweise Das Kochfeld eignet sich für den Einbau auf die Arbeitsplatte aufgesetzt oder den flächenbündigen Einbau in Stein-Arbeitsplatten. Spezialdüsen sind als Ersatzteile zu bestellen. Einbau in 85 cm breiten Ausschnitt oder in 88 cm breiten Ausschnitt unter Verwendung der mitgelieferten Distanzhalter. Luftansaugung von oben. Zwischenboden erforderlich. Gerät ist von unten zu befestigen. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 150 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Spannbereich Muldenspanner: 30 – 50 mm. Bei einer Gesamtleistung der installierten Gaskochfelder über 12 kW sind die örtlichen Vorschriften hinsichtlich Raumlüftung, Raumgröße und Kombination mit Dunstabzugshauben im Abluft- oder Umluftbetrieb zu beachten. Über 12 kW Gesamtleistung beträgt der Mindestabstand zu einer Dunstabzugshaube 70 cm. Gerätegewicht: ca. 20 kg. Nach ÖVGW G1/3 muss eine Absaugeinrichtung vorhanden sein, welche gleichzeitig mit dem Gasgerät (elektronisch gekoppelt) in Betrieb sein muss. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas 13,7 kW. Anschlusskabel 1,0 m ohne Stecker.

142 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Kochfelder 143


Gas-Kochfeld CG 280 – Für flachenbündigen Einbau – 80 cm-Gerät passend für den Einbau in die 60 cm-Arbeitsplatte – Bis zu 12,5 kW auf 5 Brennern

€ CG 280 210 Edelstahl Breite 80 cm Erdgas 20 mbar Düsen für Flüssiggas 50 mbar beigelegt

1.625,-

Im Geräte-Preis enthalten 1 Wok-Aufsatzring Erforderliches Installationszubehör CA 280 410 € 290,Einbaurahmen (einschweißbar) Sonderzubehör WP 400 001 € 245,Wok-Pfanne aus Mehrschichtenmaterial Mit rundem Boden und Stiel, ø 36 cm, 6 Liter, Höhe 10 cm.

Kochzonen Für Erdgas 20 mbar (voreingestellt) 1 Wokbrenner mit 2 Flammenkreisen (230 – 5000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. 1 Starkbrenner (500 – 3000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 24 cm. 1 Normalbrenner (350 – 1750 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 22 cm. 1 Normalbrenner (350 – 1750 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 18 cm. 1 Sparbrenner (330 – 1000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 18 cm.

Sonderzubehör (als Ersatzteil bestellen): ET-Nr. 648786 Simmerplatte ET-Nr. 088903 Espresso-Kreuz Gerätegewicht: ca. 19 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas 12,5 kW (Erdgas 20 mbar). Gesamtanschlusswert Gas 12,1 kW (Flüssiggas 50 mbar). Anschlusskabel 1,4 m mit Stecker.

Für Flüssiggas 50 mbar (Düsen beigelegt) 1 Wokbrenner mit 2 Flammenkreisen (230 – 4600 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 28 cm. 1 Starkbrenner (600 – 3000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 24 cm. 1 Normalbrenner (410 – 1750 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 22 cm. 1 Normalbrenner (410 – 1750 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 18 cm. 1 Sparbrenner (330 – 1000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 18 cm. Bedienung Bedienknebel mit Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Einhandbedienung. Ausstattung Dreiteiliger Gussrost mit durchgehender Topffläche. Emaillierte Brennerdeckel. Sicherheit Thermoelektrische Flammenüberwachung. Planungshinweise Einbaurahmen CA 280 410 als erforderliches Installationszubehör. Einschweißbar in Edelstahl-Arbeitsplatte. Spezialdüsen sind als Ersatzteile zu bestellen. Elektrischen Anschluss vorsehen (ohne Stromversorgung ist das Gerät nicht funktionsfähig). Luftansaugung von oben. Kein Zwischenboden erforderlich. Gerät ist von unten zu befestigen. Zugriff von oben. Rückwand und Wandabschlussleisten müssen hitzebeständig und aus nicht brennbarem Material sein. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 150 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Spannbereich Muldenspanner: 30 – 50 mm. Bei einer Gesamtleistung der installierten Gaskochfelder über 12 kW sind die örtlichen Vorschriften hinsichtlich Raumlüftung, Raumgröße und Kombination mit Dunstabzugshauben im Abluft- oder Umluftbetrieb zu beachten. Über 12 kW Gesamtleistung beträgt der Mindestabstand zu einer Dunstabzugshaube 70 cm.

144 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Kochfelder 145


Gas-Kochfeld CG 270 – Für flachenbündigen oder konventionellen Einbau – 9.75 kW mit Brennern in Rautenanordnung

€ 1.095,CG 270 211 Edelstahl Breite 70 cm Erdgas 20 mbar Düsen für Flüssiggas 50 mbar und Flüssiggas 28-30/37 mbar beigelegt Im Geräte-Preis enthalten 1 Wok-Aufsatzring 1 Espressokreuz

Kochzonen 1 Wokbrenner mit 3 Flammenkreisen (1550 W – 4000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 30 cm. 1 Starkbrenner (500 W - 3000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 26 cm. 1 Normalbrenner (350 W – 1750 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 20 cm. 1 Sparbrenner (330 W – 1000 W), geeignet für Töpfe bis max. ø 16 cm. Bedienung Bedienknebel mit Kochzonen- und Leistungsmarkierung. Einhandbedienung. Elektrozündung. Ausstattung Dreiteiliger Gussrost mit durchgehender Topffläche. Emaillierte Brennerdeckel. Sicherheit Thermoelektrische Flammenüberwachung. Planungshinweise Das Kochfeld eignet sich für den Einbau auf die Arbeitsplatte aufgesetzt oder den flächenbündigen Einbau in Stein-Arbeitsplatten. Spezialdüsen sind als Ersatzteile zu bestellen. Einbau in 56 cm breiten StandardAusschnitt. Luftansaugung von oben. Zwischenboden empfohlen. Gasanschluss für Schubladentiefe berücksichtigen. Gerät ist von unten zu befestigen. Seitlichen Abstand zu wärmeempfindlichen Möbelteilen oder Anstellflächen von mind. 150 mm beachten oder eine wärmedämmende Isolierung anbringen. Spannbereich Muldenspanner: 30 – 50 mm. Gerätegewicht: ca. 18 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas 9.75 kW. Anschlusskabel 1,0 m ohne Stecker.

146 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Kochfelder 147


Vollflächeninduktions-Kochfeld CX 480

CX 480 100 Rahmenlos Breite 80 cm

4.525,-

Sonderzubehör GN 232 110 € 410,Teppan Yaki aus Mehrschichtenmaterial, GN 1/1 Für Vollflächeninduktions-Kochfeld CX 480. GN 232 230 € 360,Teppan Yaki aus Mehrschichtenmaterial, GN 2/3 Für Vollflächeninduktions-Kochfeld CX 480. GN 340 230 € 495,Gastronorm-Bräter aus Aluminiumguss GN 2/3, Höhe 165 mm, antihaftbeschichtet

Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,2 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

– Eine einzige große Kochfläche – Freies Platzieren des Kochgeschirrs – Alle Größen und Formate von Kochgeschirr einsetzbar – Intuitive Steuerung aller Funktionen über TFT-Touch-Display – Max. Leistung für großes Kochgeschirr von bis zu 4,4 kW – Rahmenlos für flächenbündigen Einbau Kochzonen Eine einzige Kochfläche von 2800 cm². Gleichzeitiger Einsatz von max. 4 Kochgeschirren auf dem Kochfeld möglich. Bedienung Benutzerfreundliches farbiges TFT-Touch-Display mit Bedienhinweisen. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Booster-Funktion. Individuelle Topferkennung. Kochzeit-Automatik für jede Kochstelle. Timer. Info-Taste mit Bedienhinweisen. Energie-Management. Sicherheit Hauptschalter. Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Display-Reinigungsschutz. Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Eintauchtiefe 64.6 mm. Zwischenboden erforderlich. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 30 – 50 mm. Durch Maßtoleranzen der Glaskeramikscheibe und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Gerätegewicht: ca. 26 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten.

148 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kochfelder 149


Vollflächeninduktions-Kochfeld CX 480

CX 480 111▾ Edelstahlrahmen Breite 80 cm

4.625,-

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 450 800 € 95,Edelstahl-Ausgleichsleiste 80 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. Sonderzubehör GN 232 110 € 410,Teppan Yaki aus Mehrschichtenmaterial, GN 1/1 Für Vollflächeninduktions-Kochfeld CX 480. GN 232 230 € 360,Teppan Yaki aus Mehrschichtenmaterial, GN 2/3 Für Vollflächeninduktions-Kochfeld CX 480. GN 340 230 € 495,Gastronorm-Bräter aus Aluminiumguss GN 2/3, Höhe 165 mm, antihaftbeschichtet

150 Kochfelder

– Eine einzige große Kochfläche – Freies Platzieren des Kochgeschirrs – Alle Größen und Formate von Kochgeschirr einsetzbar – Intuitive Steuerung aller Funktionen über TFT-Touch-Display – Max. Leistung für großes Kochgeschirr von bis zu 4,4 kW – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar Kochzonen Eine einzige Kochfläche von 2800 cm². Gleichzeitiger Einsatz von max. 4 Kochgeschirren auf dem Kochfeld möglich. Bedienung Benutzerfreundliches farbiges TFT-Touch-Display mit Bedienhinweisen. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Booster-Funktion. Individuelle Topferkennung. Kochzeit-Automatik für jede Kochstelle. Timer. Info-Taste mit Bedienhinweisen. Energie-Management.

Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab. Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe je nach Einbausituation 64/67 mm. Zwischenboden erforderlich. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Gerätegewicht: ca. 27 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,2 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

Sicherheit Hauptschalter. Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Display-Reinigungsschutz. Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen. Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Kochfelder 151


Induktions-Kochfeld CI 491 – Rahmenlos für flächenbündigen Einbau – Bratsensor-Funktion – Große Kochzone für Töpfe bis zu ø 32 cm – Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel CI 491 103 Rahmenlos Breite 90 cm

2.875,-

Sonderzubehör GP 900 002 € 105,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 18 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W) mit automatischer Zuschaltung auf ø 26 cm (2600 W, mit Booster 3400 W) und auf ø 32 cm (3300 W, mit Booster 4600 W). 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 2 Induktions-Kochzonen ø 18 cm (1800 W, mit Booster 2500 W). 1 Induktions-Kochzone ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 18 cm und ø 21 cm. Booster-Funktion für jede Kochzone. Super-Booster-Funktion für Kochzone ø 32 cm. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Energie-Management. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Topferkennung. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe 56 mm. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 40 mm. Durch Maßtoleranzen der Glaskeramikscheibe und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Gerätegewicht: ca. 18 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 10,8 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

152 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Induktions-Kochfeld CI 491 – Massiver Edelstahlrahmen – Bratsensor-Funktion – Große Kochzone für Töpfe bis zu ø 32 cm – Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel CI 491 113 Edelstahlrahmen Breite 90 cm

2.975,-

Sonderzubehör GP 900 002 € 105,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 18 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W) mit automatischer Zuschaltung auf ø 26 cm (2600 W, mit Booster 3400 W) und auf ø 32 cm (3300 W, mit Booster 4600 W). 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 2 Induktions-Kochzonen ø 18 cm (1800 W, mit Booster 2500 W). 1 Induktions-Kochzone ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 18 cm und ø 21 cm. Booster-Funktion für jede Kochzone. Super-Booster-Funktion für Kochzone ø 32 cm. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Energie-Management. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Topferkennung. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe 55 mm. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 40 mm. Gerätegewicht: ca. 18 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 10,8 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kochfelder 153


Induktions-Kochfeld CI 490

CI 490 112 Edelstahlrahmen Breite 90 cm

2.535,-

Sonderzubehör GP 900 002 € 105,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 18 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

– Massiver Edelstahlrahmen – Bratsensor-Funktion – Passend zur Tischlüftung AT 400 für den Einbau in der 60 cm Arbeitsplatte – Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 2 Induktions-Kochzonen ø 18 cm (1800 W, mit Booster 2500 W). 1 Induktions-Kochzone ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 18 cm und ø 21 cm. Booster-Funktion für jede Kochzone. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Energie-Management. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Topferkennung. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe 55 mm. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 40 mm. Gerätegewicht: ca. 13 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,2 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

154 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Induktions-Kochfeld CI 481 – Rahmenlos für flächenbündigen Einbau – Bratsensor-Funktion – Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel

CI 481 102 Rahmenlos Breite 80 cm

2.515,-

Sonderzubehör GP 900 001 € 95,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 15 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 28 cm (2400 W, mit Booster 3600 W). 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 2 Induktions-Kochzonen ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 15 cm und ø 21 cm. Booster-Funktion für jede Kochzone. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Energie-Management. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Topferkennung. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe 56 mm. Zwischenboden empfohlen. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 40 mm. Durch Maßtoleranzen der Glaskeramikscheibe und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Gerätegewicht: ca. 14 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,2 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kochfelder 155


Induktions-Kochfeld CI 481 – Massiver Edelstahlrahmen – Bratsensor-Funktion – Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel

CI 481 112 Edelstahlrahmen Breite 80 cm

2.615,-

Sonderzubehör GP 900 001 € 95,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 15 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 28 cm (2400 W, mit Booster 3600 W). 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 2 Induktions-Kochzonen ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 15 cm und ø 21 cm. Booster-Funktion für jede Kochzone. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Energie-Management. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Topferkennung. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe 55 mm. Zwischenboden empfohlen. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 40 mm. Gerätegewicht: ca. 16 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,2 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

156 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Induktions-Kochfeld CI 271 – Rahmenlos für flächenbündigen Einbau – Bratsensor-Funktion – Ovale Bräterzone, schaltet sich automatisch zu – Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel CI 271 102 Rahmenlos Breite 70 cm

2.205,-

Sonderzubehör GP 900 001 € 95,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 15 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 18 cm (1800 W, mit Booster 2500 W), mit automatischer Zuschaltung auf Bräterzone 18 x 28 cm (2000 W, mit Booster 2600 W). 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 2 Induktions-Kochzonen ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 15 cm und ø 21 cm. Booster-Funktion für jede Kochzone. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Energie-Management. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Topferkennung. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe 56 mm. Zwischenboden empfohlen. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 40 mm. Durch Maßtoleranzen der Glaskeramikscheibe und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Gerätegewicht: ca. 11 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,0 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kochfelder 157


Induktions-Kochfeld CI 271 – Massiver Edelstahlrahmen – Bratsensor-Funktion – Ovale Bräterzone, schaltet sich automatisch zu – Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel CI 271 112 Edelstahlrahmen Breite 70 cm

2.305,-

Sonderzubehör GP 900 001 € 95,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 15 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 18 cm (1800 W, mit Booster 2500 W), mit automatischer Zuschaltung auf Bräterzone 18 x 28 cm (2000 W, mit Booster 2600 W). 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 2 Induktions-Kochzonen ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 15 cm und ø 21 cm. Booster-Funktion für jede Kochzone. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Energie-Management. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Topferkennung. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe 55 mm. Zwischenboden empfohlen. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 40 mm. Gerätegewicht: ca. 14 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,0 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

158 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Induktions-Kochfeld CI 262 – Rahmenlos für flächenbündigen Einbau – Bratsensor-Funktion – Super-Booster-Funktion auf 28-cm-Zone mit 4,4 kW – Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel CI 262 102 Rahmenlos Breite 60 cm

2.065,-

Sonderzubehör GP 900 001 € 95,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 15 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 18 cm (1800 W, mit Booster 2500 W) mit automatischer Zuschaltung auf ø 28 cm (2800 W, mit Booster 4400 W). 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 1 Induktions-Kochzone ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 15 cm und ø 21 cm. Booster-Funktion für jede Kochzone. Super-Booster-Funktion für Kochzone ø 28 cm. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Energie-Management. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Topferkennung. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe 56 mm. Zwischenboden empfohlen. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 40 mm. Durch Maßtoleranzen der Glaskeramikscheibe und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Gerätegewicht: ca. 12 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,2 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kochfelder 159


Induktions-Kochfeld CI 262 – Massiver Edelstahlrahmen – Bratsensor-Funktion – Super-Booster-Funktion auf 28-cm-Zone mit 4,4 kW – Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel CI 262 112 Edelstahlrahmen Breite 60 cm

2.165,-

Sonderzubehör GP 900 001 € 95,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 15 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 18 cm (1800 W, mit Booster 2500 W) mit automatischer Zuschaltung auf ø 28 cm (2800 W, mit Booster 4400 W). 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 1 Induktions-Kochzone ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 15 cm und ø 21 cm. Booster-Funktion für jede Kochzone. Super-Booster-Funktion für Kochzone ø 28 cm. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Energie-Management. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Topferkennung. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe 55 mm. Zwischenboden empfohlen. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 40 mm. Gerätegewicht: ca. 13 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,2 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

160 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Induktions-Kochfeld CI 261 – Rahmenlos für flächenbündigen Einbau – Ovale Bräterzone, schaltet sich automatisch zu – Bratsensor-Funktion – Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel CI 261 102 Rahmenlos Breite 60 cm

1.885,-

Sonderzubehör GP 900 001 € 95,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 15 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 18 cm (1800 W, mit Booster 2500 W), mit automatischer Zuschaltung auf Bräterzone 18 x 28 cm (2000 W, mit Booster 2600 W). 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 2 Induktions-Kochzonen ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 15 cm und ø 21 cm. Booster-Funktion für jede Kochzone. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Energie-Management. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Topferkennung. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe 56 mm. Zwischenboden empfohlen. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 40 mm. Durch Maßtoleranzen der Glaskeramikscheibe und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Gerätegewicht: ca. 12 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,0 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kochfelder 161


Induktions-Kochfeld CI 261

590 520

– Massiver Edelstahlrahmen – Bratsensor-Funktion – Ovale Bräterzone, schaltet sich automatisch zu – Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel CI 261 112 Edelstahlrahmen Breite 60 cm

1.985,-

Sonderzubehör GP 900 001 € 95,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 15 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 18 cm (1800 W, mit Booster 2500 W), mit automatischer Zuschaltung auf Bräterzone 18 x 28 cm (2000 W, mit Booster 2600 W). 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 2 Induktions-Kochzonen ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W).

3 55 1,5 m

min. 60

min. 35

490 +3 min. 600

560 +3

Bedienung Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 15 cm und ø 21 cm. Booster-Funktion für jede Kochzone. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Energie-Management. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Topferkennung. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe 55 mm. Zwischenboden empfohlen. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 40 mm. Gerätegewicht: ca. 12 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,0 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

162 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Induktions-Kochfeld CI 263 – Massiver Edelstahlrahmen – Bratsensor-Funktion – Ovale Bräterzone, schaltet sich automatisch zu – Sensor-Bedienung mit direkter Anwahl der Leistungsstufe CI 263 112 Edelstahlrahmen Breite 60 cm

1.885,-

Sonderzubehör GP 900 001 € 95,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 15 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

Kochzonen 1 Induktions-Kochzone ø 18 cm (1800 W, mit Booster 2500 W), mit automatischer Zuschaltung auf Bräterzone 18 x 28 cm (2000 W, mit Booster 2600 W). 1 Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 W, mit Booster 3300 W). 2 Induktions-Kochzonen ø 15 cm (1400 W, mit Booster 1800 W). Bedienung Sensor-Bedienung mit direkter Anwahl der Leistungsstufe. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 9 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 15 cm und ø 21 cm. Booster-Funktion für jede Kochzone. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Energie-Management. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Topferkennung. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen. Die Wokpfanne WP 400 001 ist auf diesem Gerät nicht einsetzbar. Eintauchtiefe 55 mm. Zwischenboden empfohlen. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 40 mm. Gerätegewicht: ca. 12 kg. Einbaudetails zur Luftführung auf Seite 164 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,0 kW. Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kochfelder 163


Planungshinweise für den Einbau von Induktions-Kochfeldern. Gilt für CI 26./27./48./49., CX 48., VI 461/481/491 und VI 26./27..

Zuluftführung

Induktions-Kochfelder haben einen Kühlventilator, um die Elektronik der Geräte vor Überhitzung zu schützen. Bei ungenügender Luftzirkulation im Möbel wird die Leistung des Gerätes gedrosselt, damit die Elektronik keinen Schaden nimmt.

A Luftkanal hinter der Möbelrückwand oder einem Einbau-Backofen

Hinter dem Möbel ist ein freier Querschnitt von min. 20 mm über die ganze Breite und Höhe des Möbels erforderlich. Bei Möbeln mit einer geschlossenen Bodenplatte ist im Bereich dieses Luftkanals ebenfalls für einen entsprechenden Eintrittsquerschnitt zu sorgen.

B Lufteintritt durch die Möbelrückwand

In einer Möbelrückwand muss ein Durchbruch von mindestens 45 mm Höhe ab Unterkante Arbeitsplatte vorgesehen werden.

min. 65/70**

min. 20

. min

0

/82

550

min

. 45

Die Mindestbreite beträgt • 550 mm je 60 bis 80 cm Induktions-Kochfeld • 820 mm für 90 cm Induktions-Kochfelder

in

.1

00

*

inhalten unter dem Kochfeld zu vermeiden, wird die Verwendung eines Zwischenbodens außer bei 90 cm Kochfeldern empfohlen. Ausschnittbreite mindestens • 100 mm je 60 bis 80 cm InduktionsKochfeld

m

Zwischenboden Um die Erwärmung von Schubladen-

* gilt nicht für 90 cm Kochfelder ** min. 65 mm für Kochfelder mit Rahmen sowie für VI 461/481/491 bei aufgesetztem Einbau und min. 70 mm für rahmenlose Kochfelder, für CX 480 mit Rahmen sowie für VI 461/481/491 bei flächenbündigem Einbau.

Kombination mit anderen Geräten

Einbau über Geschirrspüler und Waschmaschine nicht zulässig.

Kombination mit AT 400 / AL 400

Zusätzlich zu den obigen Maßnahmen müssen folgende freien Querschnitte zwischen Möbel und Tischlüftung eingehalten werden, um die Zu- und Abluftzirkulation der Induktion zu ermöglichen:

A Vor dem Luftkanal

20 mm Abstand zur Rückseite von Schubladen, Ofen oder Möbelinnenwand.

B Neben dem Luftkanal

Der zwischen Luftkanal und Möbelseitenwand entstehende Spalt muss frei bleiben.

C An der hinteren Gehäusekante

164 Kochfelder

Der zwischen Gehäuse und Wand sowie zum Boden entstehende Querschnitt muss frei bleiben.

min. 65*

B A 20

B

B

C

B


Kochfelder 165


Glaskeramik-Kochfeld CE 491 – Rahmenlos für flächenbündigen Einbau – Bratsensor-Funktion – Dreikreis-Kochzone bis ø 27 cm – Große Bräterzone für BT 481 – Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel CE 491 102 Rahmenlos Breite 90 cm

2.275,-

Im Geräte-Preis enthalten 1 Glasschaber Sonderzubehör BT 481 000 € 275,Gussbräter aus Aluminiumguss Deckel, antihaftbeschichtet, auch als Fisch- bzw. Grillpfanne verwendbar. Für Kochzone 18 x 41,5 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

Kochzonen 2 Super-Quick-Kochzonen ø 18 cm (1800 W), zusammenschaltbar mit Zwischenzone zu Bräterfläche 18 x 41,5 cm (4400 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 12 cm (750 W), umschaltbar auf Kochzone ø 21 cm (2200 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1050 W), umschaltbar auf Kochzone ø 21 cm (2200 W) bzw. ø 27 cm (3080 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1200 W). Bedienung Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 21 cm. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Eintauchtiefe 44 mm, im Bereich des Elektro-Anschlussgehäuses 65 mm. Das Kochfeld darf nicht tiefer als die Arbeitsplattenoberkante eingebaut werden. Unterhalb des Elektro-Anschlussgehäuses sind 10 mm Abstand zu den Seitenwänden bzw. zu einem Zwischenboden vorzusehen. Das Kochfeld muss von unten frei zugänglich sein, um die Wanne des Kochfeldes nach unten abnehmen zu können. Einbau in 60 cm breiten Unterschrank möglich. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 50 mm. Durch Maßtoleranzen der Glaskeramikscheibe und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Gerätegewicht: ca. 13 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 10,9 kW. Anschlusskabel vorsehen.

166 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Glaskeramik-Kochfeld CE 491 – – – – –

CE 491 112 Edelstahlrahmen Breite 90 cm

2.375,-

Im Geräte-Preis enthalten 1 Glasschaber Sonderzubehör BT 481 000 € 275,Gussbräter aus Aluminiumguss Deckel, antihaftbeschichtet, auch als Fisch- bzw. Grillpfanne verwendbar. Für Kochzone 18 x 41,5 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

Massiver Edelstahlrahmen Bratsensor-Funktion Dreikreis-Kochzone bis ø 27 cm Große Bräterzone für BT 481 Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel

Kochzonen 2 Super-Quick-Kochzonen ø 18 cm (1800 W), zusammenschaltbar mit Zwischenzone zu Bräterfläche 18 x 41,5 cm (4400 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 12 cm (750 W), umschaltbar auf Kochzone ø 21 cm (2200 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1050 W), umschaltbar auf Kochzone ø 21 cm (2200 W) bzw. ø 27 cm (3080 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1200 W). Bedienung Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 21 cm. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Eintauchtiefe 43 mm, im Bereich des Elektro-Anschlussgehäuses 60 mm. Unterhalb des Elektro-Anschlussgehäuses sind 10 mm Abstand zu den Seitenwänden bzw. zu einem Zwischenboden vorzusehen. Das Kochfeld muss von unten frei zugänglich sein, um die Wanne des Kochfeldes nach unten abnehmen zu können. Einbau in 60 cm breiten Unterschrank möglich. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 50 mm. Gerätegewicht: ca. 13 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 10,9 kW. Anschlusskabel vorsehen.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kochfelder 167


Glaskeramik-Kochfeld CE 481 – Rahmenlos für flächenbündigen Einbau – Bratsensor-Funktion – Dreikreis-Kochzone bis ø 27 cm – Große Bräterzone für BT 481 – Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel CE 481 102 Rahmenlos Breite 80 cm

1.865,-

Im Geräte-Preis enthalten 1 Glasschaber Sonderzubehör BT 481 000 € 275,Gussbräter aus Aluminiumguss Deckel, antihaftbeschichtet, auch als Fisch- bzw. Grillpfanne verwendbar. Für Kochzone 18 x 41,5 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

Kochzonen 2 Super-Quick-Kochzonen ø 18 cm (1800 W), zusammenschaltbar mit Zwischenzone zu Bräterfläche 18 x 41,5 cm (4400 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1050 W), umschaltbar auf Kochzone ø 21 cm (2200 W) bzw. ø 27 cm (3080 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1200 W). Bedienung Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 21 cm. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Eintauchtiefe 44 mm, im Bereich des Elektro-Anschlussgehäuses 65 mm. Das Kochfeld darf nicht tiefer als die Arbeitsplattenoberkante eingebaut werden. Unterhalb des Elektro-Anschlussgehäuses sind 10 mm Abstand zu den Seitenwänden bzw. zu einem Zwischenboden vorzusehen. Das Kochfeld muss von unten frei zugänglich sein, um die Wanne des Kochfeldes nach unten abnehmen zu können. Einbau in 60 cm breiten Unterschrank möglich. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 50 mm. Durch Maßtoleranzen der Glaskeramikscheibe und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Gerätegewicht: ca. 11 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 8,7 kW. Anschlusskabel vorsehen.

168 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Glaskeramik-Kochfeld CE 481 – – – – –

CE 481 112 Edelstahlrahmen Breite 80 cm

1.965,-

Im Geräte-Preis enthalten 1 Glasschaber Sonderzubehör BT 481 000 € 275,Gussbräter aus Aluminiumguss Deckel, antihaftbeschichtet, auch als Fisch- bzw. Grillpfanne verwendbar. Für Kochzone 18 x 41,5 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

Massiver Edelstahlrahmen Bratsensor-Funktion Dreikreis-Kochzone bis ø 27 cm Große Bräterzone für BT 481 Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel

Kochzonen 2 Super-Quick-Kochzonen ø 18 cm (1800 W), zusammenschaltbar mit Zwischenzone zu Bräterfläche 18 x 41,5 cm (4400 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1050 W), umschaltbar auf Kochzone ø 21 cm (2200 W) bzw. ø 27 cm (3080 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1200 W). Bedienung Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 17 Leistungsstufen. Ausstattung Bratsensor-Funktion für Kochzone ø 21 cm. Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Eintauchtiefe 43 mm, im Bereich des Elektro-Anschlussgehäuses 60 mm. Unterhalb des Elektro-Anschlussgehäuses sind 10 mm Abstand zu den Seitenwänden bzw. zu einem Zwischenboden vorzusehen. Das Kochfeld muss von unten frei zugänglich sein, um die Wanne des Kochfeldes nach unten abnehmen zu können. Einbau in 60 cm breiten Unterschrank möglich. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 50 mm. Gerätegewicht: ca. 12 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 8,7 kW. Anschlusskabel vorsehen.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kochfelder 169


Glaskeramik-Kochfeld CE 273 – Massiver Edelstahlrahmen – Sensor-Bedienung mit direkter Anwahl der Leistungsstufe

CE 273 112 Edelstahlrahmen Breite 70 cm Im Geräte-Preis enthalten 1 Glasschaber

1.795,-

Kochzonen 1 Super-Quick-Kochzone ø 17 cm (1800 W), umschaltbar auf Bräterzone 17 x 26,5 cm (2600 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 12 cm (750 W), umschaltbar auf Kochzone ø 21 cm (2200 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 18 cm (1800 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1200 W). Bedienung Sensor-Bedienung mit direkter Anwahl der Leistungsstufe. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 9 Leistungsstufen. Ausstattung Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Eintauchtiefe 43 mm, im Bereich des Elektro-Anschlussgehäuses 60 mm. Unterhalb des Elektro-Anschlussgehäuses sind 10 mm Abstand zu den Seitenwänden bzw. zu einem Zwischenboden vorzusehen. Das Kochfeld muss von unten frei zugänglich sein, um die Wanne des Kochfeldes nach unten abnehmen zu können. Einbau in 60 cm breiten Unterschrank möglich. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 50 mm. Gerätegewicht: ca. 11 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,8 kW. Anschlusskabel vorsehen.

170 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Glaskeramik-Kochfeld CE 261 – Massiver Edelstahlrahmen – Sensor-Bedienung mit direkter Anwahl der Leistungsstufe

CE 261 112 Edelstahlrahmen Breite 60 cm Im Geräte-Preis enthalten 1 Glasschaber

1.585,-

Kochzonen 1 Super-Quick-Kochzone ø 17 cm (1800 W), umschaltbar auf Bräterzone 17 x 26,5 cm (2600 W). 1 Super-Quick-Kochzone ø 12 cm (750 W), umschaltbar auf Kochzone ø 21 cm (2200 W). 2 Super-Quick-Kochzonen ø 14,5 cm (1200 W). Bedienung Sensor-Bedienung mit direkter Anwahl der Leistungsstufe. Kochzonenmarkierung. Elektronische Regelung in 9 Leistungsstufen. Ausstattung Ankochautomatik mit individuell einstellbarer Ankochzeit. Kochzeit-Automatik bis 90 Minuten. Kurzzeitwecker. Memory-Funktion. Optionsmenü. Sicherheit Hauptschalter. Betriebsanzeige. Einzel-Restwärmeanzeige. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Planungshinweise Eintauchtiefe 43 mm, im Bereich des Elektro-Anschlussgehäuses 50 mm. Unterhalb des Elektro-Anschlussgehäuses sind 10 mm Abstand zu den Seitenwänden bzw. zu einem Zwischenboden vorzusehen. Das Kochfeld muss von unten frei zugänglich sein, um die Wanne des Kochfeldes nach unten abnehmen zu können. Einbau in 60 cm breiten Unterschrank möglich. Gerät ist von unten zu befestigen. Spannbereich Muldenspanner: 20 – 50 mm. Gerätegewicht: ca. 9 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 7,2 kW. Anschlusskabel vorsehen.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kochfelder 171


Zubehör und Sonderzubehör für Kochfelder.

BT 481 000 € 275,Gussbräter aus Aluminiumguss Deckel, antihaftbeschichtet, auch als Fisch- bzw. Grillpfanne verwendbar. Für Kochzone 18 x 41,5 cm.

CA 280 410 € Einbaurahmen (einschweißbar)

290,-

CA 429 410 € 320,Rahmenset bestehend aus Dekorrahmen (einschweißbar) und Halterrahmen

GN 232 110 € 410,Teppan Yaki aus Mehrschichtenmaterial, GN 1/1 Für Vollflächeninduktions-Kochfeld CX 480. GN 232 230 € 360,Teppan Yaki aus Mehrschichtenmaterial, GN 2/3 Für Vollflächeninduktions-Kochfeld CX 480. GP 900 001 € 95,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 15 cm. GP 900 002 € 105,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 18 cm. GP 900 003 € 125,Bratsensor-Pfanne aus Edelstahl Antihaftbeschichtet, für Kochzone ø 21 cm.

SV 405 001 € Achsverlängerung bis 80 mm SV 405 002 € Achsverlängerung bis 160 mm SV 405 003 € Achsverlängerung bis 320 mm SV 405 011 € Achsverlängerung bis 65 mm SV 405 012 € Achsverlängerung bis 140 mm SV 405 022 € Achsverlängerung bis 115 mm SV 405 032 € Achsverlängerung bis 160 mm

172 Kochfelder

95,125,145,-

VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau

VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau

VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 450 800 € 95,Edelstahl-Ausgleichsleiste 80 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. WP 400 001 € 245,Wok-Pfanne aus Mehrschichtenmaterial Mit rundem Boden und Stiel, ø 36 cm, 6 Liter, Höhe 10 cm.

GN 340 230 € 495,Gastronorm-Bräter GN 2/3, Höhe 165 mm. Antihaft-Beschichtung. Zum Anbraten im Backofen mit Bräterfunktion oder auf dem Induktionskochfeld. Ober- und Unterteil sind separat als Auflaufform zu verwenden (100 mm/65 mm tief). Im Backofen mit Auszugssystem BA 018 103 / BA 016 103 und Heizkörper (separat bestellen). Auch im Dampfback- und -garofen verwendbar direkt in die Seitengitter der Geräte einzuschieben (siehe auch Seite 326).

145,175,95,125,-

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kochfelder 173


Gas-Kochfelder.

Gerätebezeichnung Serie Flüssiggas 50 mbar Flüssiggas 28-37 mbar Erdgas 20 mbar Breite Bedienblende Edelstahl mit integriertem Knebeln Preis Bedienblende Aluminium mit integriertem Knebeln Preis Integrierte Bedienknebel Preis Bedienknebel in Möbelfront Preis Mulde / Rahmen 3 mm Edelstahl gebürstet Mulde / Rahmen Edelstahl gebürstet Mulde / Rahmen Edelstahl gestrahlt Mulde Glaskeramik Einbau aufgesetzt Muldenspiegel flächenbündig mit der Arbeitsplatte Gussrost flächenbündig mit der Arbeitsplatte Einbau eingeschweißt mit Edelstahlarbeitsplatte Kochzonen Anzahl Kochzonen Dreikreis–Wok–Brenner (1550 – 4000 W) Dreikreis–Wok–Brenner (230 – 4600 W) Dreikreis–Wok–Brenner (230 – 5000 W) Dreikreis–Wok–Brenner (300 – 5000 W) Dreikreis–Wok–Brenner (300 – 6000 W) Zweikreis-Wok-Brenner (300 – 6000 W) Dreikreis–Starkbrenner (1200 – 2500 W) Dreikreis–Starkbrenner (1260 – 3600 W) Zweikreis–Starkbrenner (165 – 4000 W) Zweikreis–Normalbrenner (165 – 2000 W) Starkbrenner (500 – 3000 W) Starkbrenner (560 – 2800 W) Starkbrenner (590 – 2800 W) Starkbrenner (600 – 3000 W) Normalbrenner (370 – 1900 W) Normalbrenner (380 – 1900 W) Normalbrenner (320 – 1750 W) Normalbrenner (350 – 1750 W) Normalbrenner (410 – 1750 W) Sparbrenner (330 – 1000 W) Sparbrenner (310 – 1100 W) Ausstattung / Zubehör Automatische Schnellzündung Elektronische Flammenüberwachung mit Wiederzündung Elektrozündung Gussrost Geräteabdeckung Edelstahl Geräteabdeckung Aluminium Wokpfanne Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Gas Gesamtanschlusswert Elektro

Gas–Kochfeld

Gas–Kochfeld

(cm)

100,2

• 100,2

CG 492 110 3.645,–

CG 492 210 3.645,–

•/– –/–

•/– –/–

Gas-Kochfeld Serie 400 •

Gas-Kochfeld Serie 400

90,8

• 90,8

VG 491 110⁵ 3.485,– •/•

VG 491 210⁵ 3.485,– •/•

-/-

-/-

• •

• •

5

5

(EUR) (EUR) (EUR) (EUR)

• •

• •

5

5

1

1 1

(kW) (W)

1

2 2

2 2

2 2

2 2

• •

• •

• •

• •

3–teilig

3–teilig

3-teilig

3-teilig

WP 400 001¹

WP 400 001¹

WP 400 001¹

WP 400 001¹

17,0 15,0

18,0 15,0

17,0 15,0

18,0 15,0

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Sonderzubehör. ² Düsen für Flüssiggas 50 mbar beigelegt. ³ Düsen für Flüssiggas 50 mbar und 28–30/37 mbar beigelegt. ⁴ Für Flüssiggas 50 mbar (Düsen beigelegt). ⁵ Verfügbar im 4. Quartal 2012.

174 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Gas–Kochfeld Serie 200 •

91,4 VG 295 114 2.905,–

Gas–Kochfeld Serie 200

Gas–Kochfeld

Gas–Kochfeld

Gas–Kochfeld

Gas–Kochfeld Serie 200 •

Gas–Kochfeld Serie 200

• 91,4 VG 295 214 2.905,– VG 295 234 2.905,–

•² 91,4

•² 80,4

•3 70

•² 58 VG 264 114 1.485,– VG 264 134 1.485,–

• 58 VG 264 214 1.485,– VG 264 234 1.485,–

CG 290 211² 1.735,–

CG 280 210² 1.625,–

CG 270 2113 1.095,–

–/– –/– • • •

•/– –/–

•/• –/–

•/– –/•

•/– –/•

• •

4 1

4

4

2

2

2

2

•/– –/•

•/– –/•

• 5

5

5

5 (1⁴) 1

1 1 1

2 2

2 2 1

1

1 (1⁴) 2

2 (2⁴) 1

1

• 3–teilig

• 2–teilig 2x VD 201 014¹ 2x VD 201 034¹

• 2–teilig 2x VD 201 014¹ 2x VD 201 034¹

9,75 1,0

9,4 1,0

9,4 1,0

1

1 • •

• •

3–teilig

3–teilig

• 3–teilig

• 3–teilig

WP 400 001¹

WP 400 001¹

WP 400 001¹

WP 400 001¹

17,0 25,0

18,0 25,0

13,3 0,6

12,5 / (12,1⁴) 1,0

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kochfelder 175


Induktions-Kochfelder.

Gerätebezeichnung Breite Rahmenlos für flächenbündigen Einbau Preis Edelstahlrahmen Preis Edelstahlrahmen 3 mm für aufgesetzten oder flächenbündigen Einbau Preis Bedienung TFT-Touch-Display Sensorbedienung / Sensortasten Twist-Pad-Bedienung Bedienknebel in Möbelfront / integrierte Bedienleiste Kochzonen / Zuschaltungen Anzahl Kochzonen bzw. Kochgeschirr Induktions-Kochzone ø 15 cm (1400 / 1800 W) Induktions-Kochzone ø 18 cm (1800 / 2500 W) Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 / 3300 W) Induktions-Kochzone ø 28 cm (2400 / 3600 W) Induktions-Kochzone ø 18 cm (1800 / 2500 W) / ø 28 cm (2800 / 4400 W) Induktions-Kochzone ø 21 cm (2200 / 3300 W) / ø 26 cm (2600 / 3400 W) / ø 32 cm (3300 / 4600 W) Induktions-Kochzone ø 18 cm (1800 / 2500 W) / Bräterzone 18 x 28 cm (2000 / 2600 W) Ausstattung / Zubehör Elektronische Leistungssteuerung Anzahl Leistungsstufen Topferkennung Restwärmeanzeige Kochzeit-Automatik Anzahl Kochzonen Booster-Funktion Anzahl Kochzonen Ankoch-Automatik Anzahl Kochzonen Bratsensor-Funktion Anzahl Kochzonen Kindersicherung Sicherheitsabschaltung Memory-Funktion Optionsmenü Bratsensor-Pfanne für Kochzone ø 15 cm Bratsensor-Pfanne für Kochzone ø 18 cm Bratsensor-Pfanne für Kochzone ø 21 cm Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Elektro

VollflächeninduktionsKochfeld (cm) 80 CX 480 100 (EUR) 4.525,– (EUR)

Induktions-Kochfeld

Induktions-Kochfeld

90 CI 491 103 2.875,– CI 491 113 2.975,–

90

CI 490 112 2.535,–

–/• •

–/• •

5 1 2 1

4 1 2 1

CX 480 1112 (EUR) 4.625,– •

4

1

• 17 • • 4 4

• • •

(kW) 7,2

• 17 • • 5 5 5 1 x 18 cm 1 x 21 cm • • • •

• 17 • • 4 4 4 1 x 18 cm 1 x 21 cm • • • •

GP 900 002¹ GP 900 003¹

GP 900 002¹ GP 900 003¹

10,8

7,2

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Sonderzubehör. ² Verfügbar im 4. Quartal 2012.

176 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Induktions-Kochfeld

Induktions-Kochfeld

Induktions-Kochfeld

Induktions-Kochfeld

Induktions-Kochfeld

80 CI 481 102 2.515,– CI 481 112 2.615,–

70 CI 271 102 2.205,CI 271 112 2.305,–

60 CI 262 102 2.065,– CI 262 112 2.165,–

60 CI 261 102 1.885,– CI 261 112 1.985,–

60

–/• •

–/• •

–/• •

–/• •

•/•

4 2

4 2

3 1

4 2

4 2

1 1

1

1

1

1

1

1

CI 263 112 1.885,–

1

1 • 17 • • 4 4 4 1 x 15 cm 1 x 21 cm • • • • GP 900 001¹

• 17 • • 4 4 4 1 x 15 cm 1 x 21 cm • • • • GP 900 001¹

• 17 • • 3 3 3 1 x 15 cm 1 x 21 cm • • • • GP 900 001¹

• 17 • • 4 4 4 1 x 15 cm 1 x 21 cm • • • • GP 900 001¹

• 9 • • 4 4 4 1 x 15 cm 1 x 21 cm • • • • GP 900 001¹

GP 900 003¹

GP 900 003¹

GP 900 003¹

GP 900 003¹

GP 900 003¹

7,2

7,0

7,2

7,0

7,0

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kochfelder 177


Glaskeramik-Kochfelder.

Gerätebezeichnung Breite Rahmenlos für flächenbündigen Einbau Preis Edelstahlrahmen Preis Bedienung Sensorbedienung / Sensortasten Twist-Pad-Bedienung Bedienknebel in Möbelfront Kochzonen / Zuschaltungen Anzahl Kochzonen Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1200 W) Super-Quick-Kochzone ø 18 cm (1800 W) Super-Quick-Kochzone ø 12 cm (800 W) / ø 18 cm (2000 W) Super-Quick-Kochzone ø 12 cm (750 W) / ø 21 cm (2200 W) Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1000 W) / ø 21 cm (2200 W) Super-Quick-Kochzone ø 18 cm (1500 W) / ø 23 cm (2400 W) Super-Quick-Kochzone ø 14,5 cm (1050 W) / ø 21 cm (2200 W) / ø 27 cm (3080 W) Super-Quick-Kochzone ø 17 cm (1800 W) / Bräterzone 17 x 26,5 cm (2600 W) Super-Quick-Kochzone ø 18 cm (1800 W) / zusammenschaltbar zu Bräterzone 18 x 41,5 cm (4400 W) Ausstattung / Zubehör Elektronische Leistungssteuerung Anzahl Leistungsstufen Restwärmeanzeige Kochzeit-Automatik Anzahl Kochzonen Ankoch-Automatik Anzahl Kochzonen Bratsensor-Funktion Anzahl Kochzonen Kindersicherung Sicherheitsabschaltung Memory-Funktion Optionsmenü Gussbräter für Bräterzone 18 x 41,5 cm Bratsensor-Pfanne für Kochzone ø 21 cm Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Elektro

(cm) (EUR)

Glaskeramik-Kochfeld 90 CE 491 102 2.275,– CE 491 112 2.375,–

Glaskeramik-Kochfeld 80 CE 481 102 1.865,– CE 481 112 1.965,–

–/• •

–/• •

5 1

4 1

1

(kW)

1

1

2

2

• 17 • 5 5 1 x 21 cm • • • • BT 481 000¹ GP 900 003¹

• 17 • 4 4 1 x 21 cm • • • • BT 481 000¹ GP 900 003¹

10,9

8,7

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Sonderzubehör.

178 Kochfelder

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Glaskeramik-Kochfeld 70

Glaskeramik-Kochfeld 60

CE 273 112 1.795,–

CE 261 112 1.585,–

•/•

•/•

4 1 1

4 2

1

1

1

1

• 9 • 4 4

• 9 • 4 4

• • • •

• • • •

7,8

7,2

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kochfelder 179


Lüftungsgeräte.

182

Empfohlene Konfigurationen von Deckenlüftungen.

184

Tischlüftungen.

186

Muldenlüftungen.

190

Insel-Abzugshauben.

194

Wand-Abzugshauben.

199

Flachschirmhauben.

206

Lüfterbausteine.

209

Gebläsebausteine.

211

Planungshinweise / Empfohlene Konfigurationen VL und AR.

214

Planungshinweise für motorlose Lüftungsgeräte

218

Zubehör / Sonderzubehör.

220

Technische Daten.

224

Lüftungsgeräte

Deckenlüftung.

181


AC 402 180 € 1.525,Edelstahl Filtermodul Abluft-/Umluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401 Ohne Motor Installationszubehör AD 704 044 € 70,Luftsammler NW 200 Rundrohr 2 x NW 150 Rundrohr Lufteinlass. 1-2 x NW 200 Rundrohr Luftauslass. AD 854 044 € 60,Luftsammler NW 150 Flachkanal 2 x NW 150 Flachkanal Lufteinlass. 1 x NW 200 Flachkanal Luftauslass. Sonderzubehör KF 273 198 Aktivkohleluftfilter

55,-

Vario Deckenlüftung AC 402

Vario Deckenlüftung AC 482/AC 462

– Unauffällig in Küchenarchitektur integrierbar – Flexibel in Abmessungen, Luftleistung und Betriebsart – Raumentlüftung – Modulare Deckenlüftung, die aus den separaten Komponenten Filtermodul, Steuermodulen sowie einem Lichtmodul individuell konfiguriert werden kann – Individuell konfigurierbare Gebläseleistung von 950 – 2800 m³/h freiblasend – Hocheffiziente patentierte Randabsaugung – Flächige und leicht zu reinigende Unterseite mit abgedeckten Filtern

– Steuerelement der modularen Deckenlüftung – Individuell konfigurierbare Gebläseleistung von 950 – 2800 m³/h freiblasend – Individuelle Integration von Lichtelementen in der Deckenlüftungs-Konfiguration

Leistung Maximale Luftleistungen in Verbindung mit Gebläsebausteinen s. Tabelle Gebläsebausteine Seite 236/237. Schallleistung abhängig von Einbausituation. Ausstattung Randabsaugungs-Fettfilter, spülmaschinenfest. Montage-Rahmen für bauseitige Gewindestangen. Anschlussstutzen NW 150 rund. Planungshinweise Ab einem Abstand zum Kochfeld von mehr als 120 cm ist die Deckenlüftung als eine Raumlüftung zu betrachten, da die direkte Erfassung der aufsteigenden Kochdünste beeinträchtigt ist. Für die Auslegung der Luftleistung ist der 10-12fache Raumluftwechsel pro Stunde anzusetzen. Empfohlene Konfigurationen von Deckenlüftungen mit Gebläsebausteinen und die resultierenden Bauhöhen finden Sie auf Seite 184/185. Abluft- oder Umuftbetrieb durch Kombination mit Gebläsebausteinen AR 400/401. Für Umluftbetrieb ist 1 Aktivkohlefilter KF 273 198 pro Filtermodul erforderlich. Max. 2 Filtermodule an 1 AR 400 131 oder AR 401 131/140. Max. 4 Filtermodule an 1 AR 400 140. Wenn der Gebläsebaustein AR 400 im Bereich der Decke oder des Möbelkorpus installiert wird, muss dieser durch den Deckenausschnitt oder eine andere Revisionsöffnung zugänglich bleiben. Einsetzbar in einfachen Decken- oder Möbelausschnitt, der vom 0,8 mm starken Modulrahmen abgedeckt wird. Bei Installation einer Lüftung mit Abluftbetrieb oder mit Umluft-Ausblas in einem anderen Raumluft-Bereich und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Auf besonders sorgfältige Installation des Abluftkanals ohne scharfe Umlenkungen oder Querschnittsverengungen ist zu achten. Zur Konfiguration von Muldenlüftungen mit maximalen Rohrlängen s. Rodun unter www.gaggenau.com.

182 Lüftungsgeräte

AC 482 180 € 1.105,Edelstahl Steuermodul mit Licht Zur Ansteuerung von Gebläsebausteinen AR 400/401 AC 462 180 € 885,Edelstahl Steuermodul ohne Licht Zur Ansteuerung von Gebläsebausteinen AR 400/401 Sonderzubehör AA 090 100 € 340,Schaltverstärker zur Ansteuerung von zwei externen Gebläsebausteinen

Leistung Maximale Luftleistungen in Verbindung mit Gebläsebausteinen s. Tabelle Gebläsebausteine Seite 236/237. Ausstattung 7-Tasten Infrarot-Fernbedienung, Notbedientasten am Steuermodul. 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Nachlauf-Funktion. Akustische Fettfilter-Sättigungsanzeige. Halogenbeleuchtung 2 x 20 W mit dimmbarem Soft-Light (nur bei AC 482). Planungshinweise Befestigung am Filtermodul. Ansteuerung von max. 2 AR 400/401 mit einem Steuerelement. Für den Anschluss von 2 Gebläsebausteinen ist ein Schaltverstärker AA 090 100 erforderlich. Ansteuerung von max. 2 weiteren Lichtmodulen je Steuermodul mit Licht. Im Bereich des Steuermoduls eine Steckdose montieren, bei Verwendung des Schaltverstärkers AA 090 100 zwei Steckdosen. Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert max. 355 – 1160 W. Anschlusskabel 1,3 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Deckenlüftung AC 472 – Lichtelement der modularen Deckenlüftung – Individuelle Integration von Lichtelementen in der Deckenlüftungs-Konfiguration

AC 472 180 € 515,Edelstahl Lichtmodul Zur Ergänzung des Steuermoduls mit Licht

Ausstattung Anschlusskabel für die Verbindung mit Steuermodul. Halogenbeleuchtung 2 x 20 W mit dimmbarem Soft-Light. Planungshinweise Empfohlene Konfigurationen von Deckenlüftungen mit Gebläsebausteinen und die resultierenden Bauhöhen finden Sie auf Seite 184/185. Befestigung am Filtermodul. Ansteuerung von max. 2 weiteren Lichtmodulen je Steuermodul mit Licht. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 40 W.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 183


Empfohlene Konfigurationen von Deckenlüftungen. Auslegung als Kochfeldlüftung Wand/Insel (W/I) bis max. 120 cm Abstand zum Kochfeld. Bei größeren Abständen Auslegung als Raumlüftung (R) mit 10-12-fachem Luftwechsel des Raumvolumens.

Mindest-Aufbauhöhe incl. Montagerahmen mm

150 - 160

Aufbau in der Decke/ Möbelkorpus

Minimale Aufbauhöhe mit Rohrführung Aluflexrohr direkt durch die Decke. Gebläsebaustein separat platziert.

Luftsammler, falls erforderlich

(AD 704 044) 2-3x NW 150 rund -> 1-2x NW 200 rund

Die angegebene Luftleistung der Gebläse reduziert sich je nach Verrohrung zwischen Filtermodul und Gebläsebaustein AR 400/401 sowie durch die weiterführenden Kanäle. Für zusätzliche Abluftstrecken ist jeweils die höhere Luftleistung zu wählen Fettdruck: Bevorzugte Konfiguration Normaldruck: Mögliche Konfiguration Andere - : Nicht möglich Aufgrund Rohrführung oder Leistung Beachten Sie die Positionierung der AR und die Führung der Kanäle. Deckenlüftungs-Module: F = Filtermodul (FL = Längsanordnung) CL = Steuermodul mit Licht CO = Steuermodul ohne Licht L = Lichtmodul Maximale Breite des Kochfeldes Kochfeldlüftung, Abstand max. 120 cm: W = Kochfeldlüftung Wand I = Kochfeldlüftung Insel R = Raumlüftung, Abstand > 120 cm

Decken-Ausschnitt axb (Rahmenmaß) mm

Gebläsebaustein Innenmontage (Luftleistung Gebläse freiblasend) Abluftleitung hinter Gebläse NW 200

765 x 515 (800 x 540)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h)

1x AR 401 131 (950 m³/h) 1x AR 401 140 (1200 m³/h)

765 x 660 Ausrichtung beachten! (800 x 680)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h)

1x AR 401 131 (950 m³/h) 1x AR 401 140 (1200 m³/h)

Mögliche Luftleistung Gebläse freiblasend 950 - 1400 m³/h FL1-CL FL1-CO

W: 80 cm I: 60 cm, kein VR,VP,VF R: –

FL1-CL-L1

W: 80 cm I: 60 cm, kein VR, VP, VF R: –

Gebläsebaustein Außenwand/ Dach (Luftleistung Gebläse freiblasend)

Keine Luftsammler erforderlich

Mögliche Luftleistung Gebläse freiblasend 950 - 2800 m³/h FL2-CL-L1

W: 120 cm, VR, VP, VF mittig I: 90 cm, kein VR, VP, VF R: –

1565 x 515 (1600 x 540)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h) 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

1x AR 401 131 (950 m³/h) 1x AR 401 140 (1200 m³/h) 2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

F2-CL F2-CO

W: – I: 80 cm R: 60 cm, 10x Luftwechsel, kein VR, VP, VF

915 x 765 Ausrichtung beachten! (940 x 800)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h) 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

1x AR 401 131 (950 m³/h) 1x AR 401 140 (1200 m³/h) 2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

F2-CL-L2

W: – I: 80 cm R: 60 cm, 10x Luftwechsel, kein VR, VP, VF

1200 x 765 (1220x 800

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h) 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

1x AR 401 131 (950 m³/h) 1x AR 401 140 (1200 m³/h) 2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

W: – I: 120 cm, VR, VP, VF mittig R: 120 cm, 10x Luftwechsel, 12x mit VR, VP, VF Mögliche Luftleistung Gebläse freiblasend 1400 - 2800 m³/h

1455 x 765 (1480 x 800)

1x AR 400 140 (1400 m³/h) 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

F4-CO

W: – I: 120 cm, VR, VP, VF mittig R: 120 cm, 10x Luftwechsel, 12x mit VR, VP, VF

1715 x 765 (1740 x 800)

1x AR 400 140 (1400 m³/h)¹ 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

W: – I: 120 cm, VR, VP, VF mittig R: 120 cm, 10x Luftwechsel, 12x mit VR, VP, VF

2 Auschnitte 765 x 915 mit 35 mm Abstand und Abstützung in der Mitte Gesamtmaß 1565 x 915 mit Steg (1600 x 940)

1x AR 400 140 (1400 m³/h)¹ 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

W: – I: 160 cm, VR, VP, VF mittig R: 10x Luftwechsel, 12x mit VR, VP, VF

1995 x 765 (2020 x 800)

1x AR 400 140 (1400 m³/h)¹ 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

Mögliche Luftleistung Gebläse freiblasend 1400 m³/h F3-CL-L1

FL4-CL-L1

F4-CL-L2

¹ Keine Luftsammler verwenden. Rohranschluss direkt mit 4x NW 150 an AR 400 140

184 Lüftungsgeräte

2 AR: Mittleres Filtermodul aufteilen mit Luftsammler


230

mit/ohne AR 400: 350

ohne AR 400: 320 incl. AR 400 stehend: 500

Gebläsebaustein separat platziert. Aufbauhöhe incl. Flachkanal 2 AR 400: gegenüber platziert

AR 400 liegend oder AR 401 separat platziert. Aluflexrohr NW 150/200 2 AR 400: gegenüber platziert

Einfachste Rohrführung mit Aluflexrohr NW 150 AR 400 stehend oder AR 401 separat platziert.

(AD 854 044) 2x NW 150 flach -> 1 NW 150 flach

(AD 704 044) 2-3x NW 150 rund -> 1-2x NW 200 rund

Gebläsebaustein Innenmontage (Luftleistung Gebläse freiblasend) Abluftleitung hinter Gebläse NW 200

Gebläsebaustein Außenwand/Dach (Luftleistung Gebläse freiblasend)

Keine Luftsammler erforderlich

Gebläsebaustein Innenmontage (Luftleistung Gebläse freiblasend) Abluftleitung hinter Gebläse NW 200

Gebläsebaustein Außenwand/Dach (Luftleistung Gebläse freiblasend)

Gebläsebaustein Innenmontage (Luftleistung Gebläse freiblasend) Abluftleitung hinter Gebläse NW 200

Keine Luftsammler erforderlich

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h)

1x AR 401 131 (950 m³/h) 1x AR 401 140 (1200 m³/h)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h)

1x AR 401 131 (950 m³/h) 1x AR 401 140 (1200 m³/h)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h)

1x AR 401 131 (950 m³/h) 1x AR 401 140 (1200 m³/h)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h)

1x AR 401 131 (950 m³/h) 1x AR 401 140 (1200 m³/h)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h) 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

1x AR 401 131 (950 m³/h) 1x AR 401 140 (1200 m³/h) 2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h) 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

1x AR 401 131 (950 m³/h) 1x AR 401 140 (1200 m³/h) 2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h) 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h) 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

1x AR 401 131 (950 m³/h) 1x AR 401 140 (1200 m³/h) 2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h) 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

1x AR 401 131 (950 m³/h) 1x AR 401 140 (1200 m³/h) 2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h) 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h) 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

1x AR 401 131 (950 m³/h) 1x AR 401 140 (1200 m³/h) 2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h) 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

1x AR 401 131 (950 m³/h) 1x AR 401 140 (1200 m³/h) 2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

1x AR 400 131 (1000 m³/h) 1x AR 400 140 (1400 m³/h) 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

2 AR: Mittleres Filtermodul aufteilen mit Luftsammler

Gebläsebaustein Außenwand/Dach (Luftleistung Gebläse freiblasend)

2 AR: Mittleres Filtermodul aufteilen mit Luftsammler

2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

1x AR 400 140 (1400 m³/h) 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

1x AR 400 140 (1400 m³/h)¹ 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

1x AR 400 140 (1400 m³/h)¹ 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

1x AR 400 140 (1400 m³/h)¹ 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

1x AR 400 140 (1400 m³/h)¹ 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

1x AR 400 140 (1400 m³/h)¹ 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

1x AR 400 140 (1400 m³/h)¹ 2x AR 400 131 (2000 m³/h) 2x AR 400 140 (2800 m³/h)

1x AR 400 140 (1400 m³/h) 2x AR 401 131 (1900 m³/h) 2x AR 401 140 (2400 m³/h)

Lüftungsgeräte 185


Tischlüftung AL 400

€ 5.345,AL 400 120 Edelstahl Breite 120 cm Abluft-/Umluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401/413 Ohne Motor AL 400 190 € 4.545,Edelstahl Breite 90 cm Abluft-/Umluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401/413 Ohne Motor Installationszubehör AA 010 410 € 170,Luftauslassgitter Umluft Edelstahlfarben, 90 cm, mit Befestigungselementen, Höhe anpassbar. AA 409 400 € 110,Möbelstrebe 86 cm für Tischlüftung 106/90 cm Empfohlen als Unterzug für die Arbeitsplatte und Ersatz für Schrankzarge. AA 409 430 € 140,Möbelstrebe 116 cm für Tischlüftung 136/120 cm Empfohlen als Unterzug für die Arbeitsplatte und Ersatz für Schrankzarge. AD 754 045 € 90,Anschlussstutzen für Aluflexrohr 2x NW 150 rund Montierbar an AL 400, Vorderseite oder Rückseite. AD 854 043 € 50,Anschlussstutzen für Flachkanal 2x NW 150 Montierbar an AL 400, Unterseite. AD 854 045 € 90,Anschlussstutzen für Flachkanal 2x NW 150 Montierbar an AL 400, Vorderseite oder Rückseite. ZB 020 090 € 50,Lüftungsgitter Edelstahl Verlängerung um 30 mm, notwendig bei Höhenverstellung. 1 Stück bestellen bei Höhenverstellung von 31-60 mm. 2 Stück bestellen bei Höhenverstellung von 61-70 mm.

– Ausfahrbare Tischlüftung zur Kombination mit allen Gaggenau Kochgeräten, bei Nichtgebrauch komplett in die Arbeitsplatte versenkbar – Dimmbares LED-Flächenlicht zur optimalen Kochfeldausleuchtung – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar Leistung Maximale Luftleistungen in Verbindung mit Gebläsebausteinen s. Tabelle Gebläsebausteine Seite 236/237. Schallleistung abhängig von Einbausituation.

Der Luftaustritt aus dem Sockel kann an beliebiger Stelle erfolgen. Mindestquerschnitt ca. 720 cm². Beim Braten und Grillen auf die Hinweise zur Rauchvermeidung in der Anleitung des VR/VP achten! Für den Abluftbetrieb: Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Rohranschluss nach vorne oder hinten: 2x NW 150 rund oder Flachkanal. Nach unten 2x NW 150 Flachkanal (Installationszubehör). Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Anschlussdaten Anschlusskabel 1,7 m mit Stecker.

Ausstattung 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Kassetten-Fettfilter, spülmaschinenfest. LED-Flächenlicht. Wechsel-Abdeckungen für Verschluss der Luftausgänge. Kein Anschlussstutzen enthalten. Planungshinweise AL 400 120 (AL 400 190) Für den Betrieb mit 4 (3) Geräten der Vario Serie 200, 3 (2) Geräten der Vario Serie 400 oder einer Kochfeldkonfiguration bis 120 cm (92 cm) Breite. Max. Leistung von Induktions- und Glaskeramik-Kochfeldern 12 kW. In Kombination mit dem Kochfeld CI 490 kann die Arbeitsplattentiefe 60 cm realisiert werden. Betrieb von Vario Kochgeräten nur ohne Geräteabdeckung möglich. Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem ArbeitsplattenHersteller ab. Bei Positionierung des Gebläsebausteins im Unterschrank muss bei Kombination mit VK oder VF auf die Zugänglichkeit der Abläufe geachtet werden. Der verbleibende Steg in der Arbeitsplatte (mind. 50 mm) zwischen den Ausschnitten muss mit einem Unterzug verstärkt werden. Hierfür wird die Möbelstrebe AA 409 400/430 empfohlen. Backöfen, die die zulässige Möbeltemperatur für Haushaltsgeräte einhalten, können mit der Lüftung kombiniert werden, sofern die Einbausituation dies zulässt. Empfehlung für zur Lüftung passende Edelstahlteile, die geschweißt und überschliffen werden müssen: gebürstet Korn 280. Oberflächen: Edelstahl 1.4301 gebürstet und geschliffen IIIC. Für den Umluftbetrieb: Die Auslassöffnung in einer Sockelblende sollte so groß wie möglich ausgeführt werden, um den Luftzug niedrig zu halten.

186 Lüftungsgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


L체ftungsger채te 187


Tischlüftung AT 400

AT 400 101 Edelstahl Breite 106 cm Abluft-/Umluftbetrieb AT 400 131 Edelstahl Breite 136 cm Abluft-/Umluftbetrieb

4.045,-

4.445,-

Installationszubehör AA 010 410 € 170,Luftauslassgitter Umluft Edelstahlfarben, 90 cm, mit Befestigungselementen, Höhe anpassbar. AA 409 400 € 110,Möbelstrebe 86 cm für Tischlüftung 106/90 cm Empfohlen als Unterzug für die Arbeitsplatte und Ersatz für Schrankzarge. AA 409 430 € 140,Möbelstrebe 116 cm für Tischlüftung 136/120 cm Empfohlen als Unterzug für die Arbeitsplatte und Ersatz für Schrankzarge. AA 409 900 € 335,Teleskopverlängerung 110 mm für AT 400 101 AA 409 930 € 400,Teleskopverlängerung 110 mm für AT 400 131 ZB 020 090 € 50,Lüftungsgitter Edelstahl Verlängerung um 30 mm, notwendig bei Höhenverstellung. 1 Stück bestellen bei Höhenverstellung von 31-60 mm. 2 Stück bestellen bei Höhenverstellung von 61-70 mm. Sonderzubehör AA 400 010 € 115,Schneidbrett Buche, Tiefe 28 cm, passend auf Ablagefläche der AT 400 AA 400 200 € 280,Glasabdeckung mattiert, 106 cm, Stärke 6 mm mit Abstandshalter AA 400 230 € 335,Glasabdeckung mattiert, 136 cm, Stärke 6 mm mit Abstandshalter AA 409 100 € 110,Aktivkohleluftfilter inkl. 2 Feinfettfilter für AT 400 101 AA 409 130 € 140,Aktivkohleluftfilter inkl. 2 Feinfettfilter für AT 400 131 Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

188 Lüftungsgeräte

– Blickfang auf der Arbeitsplatte, für die Insellösung oder mit CI 490 für die 60 cm tiefe Arbeitsplatte – Hocheffiziente Umlufttechnik, 750 m³/h Luftleistung direkt am Kochfeld – Zusätzliche Arbeitsfläche – Geringer Planungs- und Installationsaufwand bei Umluftbetrieb Leistung Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistung und Schalldruck je nach Einbausituation. Gerätebreite 106/136 cm Abluft: 660 / 750 m³/h. Umluft: 680 / 750 m³/h. Ausstattung 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Zentrifugal-Fettfilter und Fett-Auffangschalen, spülmaschinenfest. Leuchtstoffröhre 30/36 W. Aktivkohle-Geruchsfiltermatte separat bestellen. Planungshinweise AT 400 101 für den Betrieb mit 2 Geräten der Vario Serie 400 oder Kochfeldern bis 92 cm Breite. AT 400 131 für den Betrieb mit 3 Geräten der Vario Serie 400 oder Kochfeldern bis 122 cm Breite. Max. Leistung von Glaskeramik-Kochfeldern 12 kW. In Kombination mit dem Kochfeld CI 490 kann die Arbeitsplattentiefe 60 cm realisiert werden. Der Betrieb in Kombination mit Gasgeräten ist nicht zugelassen. Der verbleibende Steg in der Arbeitsplatte (mind. 50 mm) zwischen den Ausschnitten muss mit einem Unterzug verstärkt werden. Hierfür wird die Möbelstrebe AA 409 400/430 empfohlen. Zwischenböden im Unterschrank müssen demontierbar sein. Türscharniere von Drehtüren müssen eventuell versetzt werden. Die Anschlusskabel der Kochgeräte werden mittig durch den Luftkanal nach hinten geführt. Die Durchführung von Wasserzu- und -ableitungen sind nicht zulässig. Für den Betrieb von Vario Geräten muss die Geräteabdeckung demontiert werden. Backöfen, die die zulässige Möbeltemperatur für Haushaltsgeräte einhalten, können mit der Lüftung kombiniert werden, sofern die Einbausituation dies zulässt. Der Tischlüftungsdeckel muss zum Lampenwechsel abnehmbar bleiben. Empfehlung für zur Lüftung passende Edelstahlteile, die geschweißt und überschliffen werden müssen: gebürstet Korn 280. Oberflächen: Edelstahl 1.4301 gebürstet und geschliffen IIIC.

Für den Umluftbetrieb: Aktivkohle-Geruchsfiltermatte separat bestellen. Der Ausschnitt im Unterschrankboden kann um Ständerpositionen ausgespart werden, solange der freie Mindestquerschnitt von 1800 cm² gewährleistet ist. Die Auslassöffnung in einer Sockelblende sollte so groß wie möglich ausgeführt werden, um den Luftzug niedrig zu halten. Der Luftaustritt aus dem Sockel kann an beliebiger Stelle erfolgen. Mindestquerschnitt ca. 720 cm². Beim Braten und Grillen auf die Hinweise zur Rauchvermeidung in der Anleitung des VR/VP achten! Für den Abluftbetrieb: Anschluss des Abluftkanals direkt im Gebläsegehäuse mit Aluflex-Rohr NW 150 oder Rohrbogen 90° AD 752 030. Ausbruch-Öffnungen für Rundrohr AD 752 010 im Gebläsegehäuse. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 310/316 W. Anschlusskabel 2,0 m mit Stecker (ab Gerätemitte).

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


L체ftungsger채te 189


Vario Muldenlüftung Serie 400 VL 414

VL 414 110▾ € 990,Edelstahl Lüftungselement Abluft-/Umluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401/413 Ohne Motor und Bedienknebel ▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör AD 724 040 € 50,Anschlussstutzen für Rundrohr NW 125 AD 724 041 € 20,Adapter für Anschlussstutzen für Rundrohr NW 125 Erforderlich für seitlichen Anschluss an VL 414. AD 854 046 € 50,Flachkanal-System mit Luftleit-Lamellen Anschlussstutzen VL 414 für NW 150 flach AS 070 000 € 60,Anschlussstutzen zur Verlängerung bei Montage neben VK oder VF VA 420 010 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau VA 420 011 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei aufgesetztem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 420 000 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau VA 420 001 € 100,Verbindungsleiste zur Kombination mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 bei flächenbündigem Einbau mit Geräteabdeckung/Ausgleichsleiste VA 450 110 € 35,Edelstahl-Ausgleichsleiste 11 cm Erforderliches Zubehör bei Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 mit mindestens einer Geräteabdeckung zum Ausgleich der Gerätetiefe. Sonderzubehör AA 414 010 € 45,Luftleitschiene zur Kombination mit Gas-Kochfeldern Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

190 Lüftungsgeräte

– Hocheffiziente Lüftungslösung direkt am Kochfeld – Bis zu 4 Lüftungelemente an einen Gebläsebaustein anschließbar, gesteuert über einen Bedienknebel AA 490 – Flexible Leistungsverteilung, gezielte Absaugung des Kochdunstes nur an den geöffneten Lüftungselementen – Präzise verarbeiteter 3 mm starker Edelstahl – Wahlweise aufgesetzter Einbau mit sichtbarer Kante oder dezent flächenbündig integriert – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar – Kompakte Luftführung durch Anschluss von Flachkanal-System AD 8.. – Geringer Planungs- und Installationsaufwand bei Umluftbetrieb Leistung Maximale Luftleistungen in Verbindung mit Gebläsebausteinen s. Tabelle Gebläsebausteine Seite 236/237. Schallleistung abhängig von Einbausituation. AR 403 120 Sockelgebläse zur Kombination mit VL 400. Verfügbar in 2013. Ausstattung Manuelle Öffnung des Lüftungselementes. Verschlusselement aus Edelstahl, spülmaschinenfest. Metall-Fettfilter mit Fett-Auffangschale, spülmaschinenfest. Sensorgesteuerter Betrieb des Gebläses für Absaugung bei mindestens einem geöffneten Lüftungselement VL 414. Kein Anschlussstutzen enthalten. Planungshinweise Je nach Einbauart (aufgesetzt oder flächenbündig, mit oder ohne Geräteabdeckung) auf die spezifische Festlegung des Ausschnittes und der Knebelpositionen achten. Bei der Montage mit Geräteabdeckung VA 440 oder Ausgleichsleiste VA 450 muss der zusätzliche Platzbedarf in der Tiefe berücksichtigt werden. Bei einer Kombination von mehreren Geräten mit mindestens einer Geräteabdeckung ist die Ausgleichsleiste VA 450 erforderlich, um die Tiefe der Geräte ohne Geräteabdeckung auszugleichen. Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen. Das Montagesystem erfordert im Ausschnitt eine Seitenkantenhöhe von mind. 10 mm für aufgesetzten Einbau und von mind. 13 mm für flächenbündigen Einbau. Auf eine durchgängige Schnittfläche von 90° achten. Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen.

Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau: Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab. Die Nut muss durchgängig und eben sein, um die richtige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden. Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren. Weitere Planungshinweise auf Seite 102–109 beachten. Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden. Abluftbetrieb durch Kombination mit Gebläsebausteinen AR 400/401 oder Umluftbetrieb mit AR 413. Empfohlene Konfigurationen von Muldenlüftungen mit Gebläsebausteinen und die dafür erforderlichen Kanal-Zubehöre finden Sie auf Seite 214–217. Maximale Kochfeldbreite zwischen zwei VL: 60 cm. Bei Betrieb neben Gasgeräten ist die Luftleitschiene AA 414 010 empfohlen, um die maximale Leistung des Kochfeldes sicherzustellen. Bei Einbau neben Gasgeräten darf für die Verrohrung kein Flachkanal verwendet werden. Bei Einbau neben VP 414 darf der Flachkanal nicht unterhalb des VP 414 platziert werden. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Rohranschluss als Installationszubehör separat bestellen. Anschluss NW 125 rund nach unten mit AD 724 040, seitlich mit AD 724 040 und AD 724 041. Anschluss NW 150 Flachkanal seitlich mit AD 854 042. Bei paarweiser Konfiguration Rohranschluss 2x NW 125 rund oder 2x NW 150 Flachkanal direkt am Gebläsebaustein AR 4.. . Für Bodendurchleitung NW 150 rund mit Zusammenführung von 2x NW 125 rund mit Hosenrohr AD 754 044. Anschluss von 3 oder 4 VL 414 nur an einen AR 400 140 direkt, ohne Luftsammler oder Hosenrohr. Auf besonders sorgfältige Installation des Abluftkanals ohne scharfe Umlenkungen oder Querschnittsverengungen ist zu achten. Zur Konfiguration von Muldenlüftungen mit maximalen Rohrlängen s. Rodun unter www.gaggenau.com. Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Zusätzliche Fixierung durch von oben erreichbare Muldenspanner, Spannbereich 30-50 mm. Gerätegewicht: ca. 5 kg. Anschlussdaten Verbindungskabel 2,0 m zwischen Lüftungselement VL 414 und Bedienknebel AA 490.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


L체ftungsger채te 191


Vario Bedienknebel Lüftung Serie 400 AA 490

AA 490 110▾ Edelstahl

790,-

– Zur Steuerung eines Gebläsebausteins AR 400/401/413 – In Kombination mit bis zu 4 Lüftungselementen VL 414 an einem Gebläsebaustein – Massiver Edelstahl-Bedienknebel – Mit weiteren Vario Geräten der Serie 400 perfekt kombinierbar

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör AA 090 100 € 340,Schaltverstärker zur Ansteuerung von zwei externen Gebläsebausteinen

Bedienung Bedienknebel mit Leuchtring und Leistungsmarkierung. Ausstattung 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Nachlauf-Funktion. Sensorgesteuerter Betrieb des Gebläses für Absaugung bei mindestens einem geöffneten Lüftungselement VL 414. Planungshinweise Positionierung des Bedienknebels an beliebiger Stelle zwischen Variokochgeräten, siehe Konfigurationen auf Seite 108. Bei Anschluss von 2 Gebläsebausteinen AR 4.. an Lüftungselemente VL 414 sind auch zwei Bedienknebel AA 490 zu verwenden. Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Das separate Elektronik-Gehäuse ist zugänglich zu montieren. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 365 – 1040 W. Anschlusskabel 1,2 m mit Stecker.

192 Lüftungsgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Muldenlüftung Serie 200 VL 040/VL 041 – Lüftungselement, in die Arbeitsplatte integriert – Hocheffiziente Lüftungslösung direkt am Kochfeld – Kompakte Luftführung durch Anschluss von Flachkanal-System AD 8.. – Geringer Planungs- und Installationsaufwand bei Umluftbetrieb VL 041 114 € 895,Edelstahl-Bedienblende Steuergerät Abluft-/Umluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401/413 VL 040 114 € 815,Edelstahl-Bedienblende Ergänzungselement Abluft-/Umluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401/413 VL 041 134 € 895,Aluminium-Bedienblende Steuergerät Abluft-/Umluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401/413 VL 040 134 € 815,Aluminium-Bedienblende Ergänzungselement Abluft-/Umluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401/413 Erforderliches Installationszubehör AD 724 040 € 50,Anschlussstutzen für Rundrohr NW 125 AD 824 042 € 50,Flachkanal-System mit Luftleit-Lamellen Anschlussstutzen VL 041/040 für NW 125 flach AD 854 042 € 50,Flachkanal-System mit Luftleit-Lamellen Anschlussstutzen VL 041/040 für NW 150 flach Installationszubehör AS 070 000 € 60,Anschlussstutzen zur Verlängerung bei Montage neben VK oder VF LS 041 000 € 45,Luftleitschiene für VL 040/041 neben Gasgerät VV 200 014 € 70,Verbindungsleiste aus Edelstahl zur Kombination mit weiteren Vario Geräten VV 200 034 € 70,Verbindungsleiste aus Aluminium zur Kombination mit weiteren Vario Geräten Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

Zur Konfiguration von Muldenlüftungen mit maximalen Rohrlängen s. Rodun unter www.gaggenau.com. Gerätegewicht: ca. 4 kg. Anschlussdaten Anschlusskabel 1,5 m mit Stecker.

Leistung Maximale Luftleistungen in Verbindung mit Gebläsebausteinen s. Tabelle Gebläsebausteine Seite 236/237. Schallleistung abhängig von Einbausituation. AR 403 120 Sockelgebläse zur Kombination mit VL 400. Verfügbar in 2013. Ausstattung Leistungssteuerung mit Schalter. 4 Leistungsstufen. Lüftungsgitter, auswaschbar. Metall-Fettfilter mit Fett-Auffangschale. Kein Anschluss-Stutzen enthalten. Planungshinweise Kein Zusatzschalter erforderlich. Abluftbetrieb durch Kombination mit Gebläsebausteinen AR 400/401 oder Umluftbetrieb mit AR 413. Empfohlene Konfigurationen von Muldenlüftungen mit Gebläsebausteinen und die dafür erforderlichen Kanal-Zubehöre finden Sie auf Seite 214–217. Maximale Kochfeldbreite zwischen zwei VL: 60 cm (Ausnahme: VI/VE 270). Beim Einbau neben Gasgeräten ist die Luftleitschiene LS 041 000 empfohlen, um die maximale Leistung des Kochfeldes sicher zu stellen Bei Einbau neben Gasgeräten darf für die Verrohrung kein Flachkanal verwendet werden. Bei Verwendung der Luftleitschiene LS 041 000 kann die Wokpfanne WP 400 001 nicht verwendet werden. Bei Installation einer Lüftung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Nicht im Schubladenbereich zu montieren. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Rohranschluss nach unten oder seitlich: NW 125 rund mit Anschlussstutzen AD 724 040. Optionaler Anschluss NW 125/150 Flachkanal mit Anschlusstutzen AD 824/854 042 (Installationszubehör). Bei paarweiser Konfiguration Rohranschluss 2x NW 125 rund oder 2x NW 125/150 direkt am Gebläsebaustein AR 4.. . Für Bodendurchleitung NW 150 rund mit Zusammenführung von 2x NW 125 rund mit Hosenrohr AD 754 044. Auf besonders sorgfältige Installation des Abluftkanals ohne scharfe Umlenkungen oder Querschnittsverengungen ist zu achten.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 193


Inselhaube AI 480/AI 482

€ 3.485,AI 480 180▾ Edelstahl Breite 180 cm Abluft-/Umluftbetrieb AI 482 180▾▾ € 3.285,Edelstahl Breite 180 cm Abluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401 Ohne Motor ▾ Verfügbar bis 31.12.2012 ▾▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Erforderliches Installationszubehör AD 480 016 € 670,Abluftkanal-2er-Set Edelstahl für Deckenhöhen 2,30 m - 2,54 m AD 480 026 € 840,Abluftkanal-2er-Set Edelstahl für Deckenhöhen 2,53 m - 2,77 m AD 480 036 € 950,Abluftkanal-2er-Set Edelstahl für Deckenhöhen 2,76 m - 3,00 m Umluftkanäle inkl. Luftführung im Kanal (Aktivkohlefilter separat bestellen) AD 480 116 € 840,Umluftkanal-2er-Set Edelstahl für Deckenhöhen 2,30 m - 2,54 m AD 480 126 € 950,Umluftkanal-2er-Set Edelstahl für Deckenhöhen 2,53 m - 2,77 m AD 480 136 € 1.060,Umluftkanal-2er-Set Edelstahl für Deckenhöhen 2,76 m - 3,00 m AD 480 396 € Deckenkranz für Essen-Kamine Edelstahl 2er-Set

475,-

Sonderzubehör AA 480 180 € 110,Aktivkohleluftfilter für AI/AW 480, 2er-Set Seitenkanal, Sonderkanäle nach Maß auf Anfrage. Preis auf Anfrage Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

194 Lüftungsgeräte

– Zwei Kamine mit je einem Gebläse – Abluft- oder Umluftbetrieb, gleichmäßige Absaugung über die gesamte Breite – 1530 m³/h Luftleistung – Beidseitig zu bedienen – Dimmbares Soft-Light Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13. Gerätebreite 180 cm Abluft: 980 / 1530 m³/h. 70 / 72 dB (A) re 1 pW. 58 / 60 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 590 / 730 m³/h. 74 / 76 dB (A) re 1 pW. 62 / 64 dB (A) re 20 μPa.

Empfehlung für zur Lüftung passende Edelstahlteile, die geschweißt und überschliffen werden müssen: gebürstet Korn 280. Oberflächen: Edelstahl 1.4301 gebürstet und geschliffen IIIC. Die Maße der Lüftungskanäle beziehen sich auf einen Abstand vom Boden bis zur Unterkante Haube von 1,60 m. Für andere Montagehöhen umrechnen: Arbeitsplattenhöhe + Mindestabstand + Haube mit Kanal. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 600 W. Anschlusskabel 1,3 m mit Stecker. Stecker für Verbindungskabel bei motorloser Haube beiliegend im Gebläsebaustein.

Leistung Lüftungsgerät ohne Motor. Siehe Tabelle Seite 228/229. Ausstattung Bedienelement an Vorder- und Rückseite. 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Kassetten-Fettfilter, spülmaschinenfest. Halogenbeleuchtung 4 x 20 W mit dimmbarem Soft-Light. Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüftung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Bei Abzugshauben mit sehr hoher Luftleistung ist im Umluftbetrieb mit starkem Leistungsabfall und deutlich erhöhtem Geräusch zu rechnen. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen). Abstand über Gasgeräten mind. 65 cm (über 12 kW Gesamtleistung Gas mind. 70 cm). Abstand über Elektrogeräten mind. 55 cm. Seitlicher Abgang nur direkt unter der Decke möglich. Steckdose verdeckt hinter Lüftungskamin montieren. Luftführung der zwei Kamine beachten. Zur Montage sind zwei Personen erforderlich. Gewicht 77 – 88 kg.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Inselhaube AI 400/AI 402

€ 3.005,AI 400 120 Edelstahl Breite 120 cm Abluft-/Umluftbetrieb AI 400 150 € 3.345,Edelstahl Breite 150 cm Abluft-/Umluftbetrieb AI 402 120 € 2.805,Edelstahl Breite 120 cm Abluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401 Ohne Motor AI 402 150 € 3.115,Edelstahl Breite 150 cm Abluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401 Ohne Motor Erforderliches Installationszubehör AD 010 016 € 345,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,23 m - 2,41 m AD 010 026 € 465,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,41 m - 2,73 m AD 010 036 € 570,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,73 m - 2,99 m Umluftkanäle inkl. Luftführung im Kanal (Aktivkohlefilter separat bestellen) AD 010 126 € 570,Umluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,41 m - 2,73 m AD 010 136 € 685,Umluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,73 m - 2,99 m AD 010 396 € Deckenkranz für Essen-Kamine Edelstahl Sonderzubehör KF 001 010 Aktivkohlefilter

235,-

– Klassische Form, hohe Leistung – Hocheffiziente patentierte Randabsaugung – Flächige und leicht zu reinigende Unterseite mit abgedeckten Filtern – Abluft- oder Umluftbetrieb – Dimmbares Soft-Light – Beidseitig zu bedienen Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13. Gerätebreite 120 cm Abluft: 720 / 1000 m³/h. 62 / 71 dB (A) re 1 pW. 48 / 57 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 480 / 500 m³/h. 73 / 75 dB (A) re 1 pW. 59 / 61 dB (A) re 20 μPa.

Seitlicher Abgang frühestmöglich nach 47 cm ab Unterkante Haube (Mitte Rohr). Steckdose verdeckt hinter Lüftungskamin montieren. Gewicht 40 – 59 kg. Empfehlung für zur Lüftung passende Edelstahlteile, die geschweißt und überschliffen werden müssen: gebürstet Korn 280. Oberflächen: Edelstahl 1.4016 gebürstet und geschliffen IIIC. Die Maße der Lüftungskanäle beziehen sich auf einen Abstand vom Boden bis zur Unterkante Haube von 1,60 m. Für andere Montagehöhen umrechnen: Arbeitsplattenhöhe + Mindestabstand + Haube mit Kanal. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 415/435 W. Anschlusskabel 1,5 m mit Stecker. Stecker für Verbindungskabel bei motorloser Haube beiliegend im Gebläsebaustein.

Gerätebreite 150 cm Abluft: 720 / 1000 m³/h. 62 / 71 dB (A) re 1 pW. 48 / 57 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 480 / 500 m³/h. 73 / 75 dB (A) re 1 pW. 59 / 61 dB (A) re 20 μPa. Leistung Lüftungsgerät ohne Motor. Siehe Tabelle Seite 228/229. Ausstattung Bedienelement an Vorder- und Rückseite. 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Randabsaugungs-Fettfilter, spülmaschinenfest. Halogenbeleuchtung 3 x 20/4 x 20 W mit dimmbarem Soft-Light. Glasabdeckung.

55,-

Seitenkanal, Sonderkanäle nach Maß auf Anfrage. Preis auf Anfrage Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Bei Abzugshauben mit sehr hoher Luftleistung ist im Umluftbetrieb mit starkem Leistungsabfall und deutlich erhöhtem Geräusch zu rechnen. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen). Abstand über Gasgeräten mind. 70 cm. Abstand über Elektrogeräten mind. 60 cm.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 195


Inselhaube AI 280/AI 281

AI 280 120 Edelstahl Breite 120 cm Abluft-/Umluftbetrieb AI 281 120 Aluminium-lackiert Breite 120 cm Abluft-/Umluftbetrieb

3.275,-

3.385,-

Erforderliches Installationszubehör AD 280 016 € 365,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,27 m - 2,44 m AD 280 026 € 490,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,44 m - 2,76 m AD 280 036 € 605,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,76 m - 2,98 m AD 281 016 € 415,Abluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,27 m - 2,44 m AD 281 026 € 540,Abluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,44 m - 2,76 m AD 281 036 € 660,Abluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,76 m - 2,98 m Umluftkanäle inkl. Luftführung im Kanal (Aktivkohlefilter separat bestellen) AD 280 126 € 605,Umluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,44 m - 2,76 m AD 280 136 € 725,Umluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,76 m - 2,98 m AD 281 126 € 660,Umluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,44 m - 2,76 m AD 281 136 € 775,Umluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,76 m - 2,98 m AD 280 396 € Deckenkranz für Essen-Kamine Edelstahl AD 281 396 € Deckenkranz für Essen-Kamine Aluminium-lackiert Sonderzubehör KF 001 010 Aktivkohlefilter

235,-

245,-

55,-

Seitenkanal, Sonderkanäle nach Maß auf Anfrage. Aluminiumlackierte Kanäle haben fertigungsbedingt eine höhere Lieferzeit. Preis auf Anfrage Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

196 Lüftungsgeräte

– Beidseitiger Coanda-Effekt sorgt für hocheffiziente Absaugung, bereits bei niedriger Leistungsstufe – Abluft- oder Umluftbetrieb – Dimmbares Flächenlicht – Beidseitig zu bedienen Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13.

Empfehlung für zur Lüftung passende Aluminiumteile: RAL 9006 weißaluminium bzw. Lackmuster anfordern. Die Maße der Lüftungskanäle beziehen sich auf einen Abstand vom Boden bis zur Unterkante Haube von 1,60 m. Für andere Montagehöhen umrechnen: Arbeitsplattenhöhe + Mindestabstand + Haube mit Kanal. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 335 W. Anschlusskabel 1,4 m mit Stecker.

Gerätebreite 120 cm Abluft: 470 / 640 m³/h + Coanda-Effekt 120 / 120 m³/h. 63 / 70 dB (A) re 1 pW. 49 / 55 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 240 / 260 m³/h + Coanda-Effekt 80 / 80 m³/h. 68 / 75 dB (A) re 1 pW. 54 / 60 dB (A) re 20 μPa. Ausstattung Bedienelement an Vorder- und Rückseite. 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe mit permanentem Coanda-Effekt. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Kassetten-Fettfilter, spülmaschinenfest. Flächenlicht mit Kompakt-Leuchtstoffröhren 2 x 36 W und dimmbarem Soft-Light. Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Bei Abzugshauben mit sehr hoher Luftleistung ist im Umluftbetrieb mit starkem Leistungsabfall und deutlich erhöhtem Geräusch zu rechnen. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen). Abstand über Gasgeräten mind. 65 cm (über 12 kW Gesamtleistung Gas mind. 70 cm). Abstand über Elektrogeräten mind. 55 cm. Seitlicher Abgang frühestmöglich nach 58 cm ab Unterkante Haube (Rohrmitte). Steckdose verdeckt hinter Lüftungskamin montieren. Gewicht 41- 45 kg. Empfehlung für zur Lüftung passende Edelstahlteile, die geschweißt und überschliffen werden müssen: gebürstet Korn 280. Oberflächen: Edelstahl 1.4016 gebürstet und geschliffen IIIC.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Inselhaube AI 220/AI 221 – Kompakte Form – Hocheffiziente patentierte Randabsaugung – Flächige und leicht zu reinigende Unterseite mit abgedeckten Filtern – Abluft- oder Umluftbetrieb – Dimmbares Soft-Light AI 220 190 Edelstahl Breite 90 cm Abluft-/Umluftbetrieb AI 220 100 Edelstahl Breite 100 cm Abluft-/Umluftbetrieb AI 220 120 Edelstahl Breite 120 cm Abluft-/Umluftbetrieb AI 221 100 Aluminium-lackiert Breite 100 cm Abluft-/Umluftbetrieb AI 221 120 Aluminium-lackiert Breite 120 cm Abluft-/Umluftbetrieb

2.065,-

2.265,-

2.805,-

2.325,-

Gerätebreite 90 cm Abluft: 540 / 730 m³/h. 56 / 65 dB (A) re 1 pW. 42 / 51 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 390 / 460 m³/h. 68 / 72 dB (A) re 1 pW. 54 / 58 dB (A) re 20 μPa.

2.855,-

Installationszubehör Universalkamine für Abluft- oder Umluftbetrieb (Starterset für Umluftbetrieb bitte separat bestellen) AD 220 316 € 455,Universalkamin Edelstahl Für Deckenhöhen Abluftbetrieb 2,25 m - 2,57 m Umluftbetrieb 2,25 m - 2,67 m AD 220 326 € 505,Universalkamin Edelstahl Für Deckenhöhen Abluftbetrieb 2,77 m - 3,09 m Umluftbetrieb 2,77 m - 3,19 m AD 221 316 € 485,Universalkamin Aluminium-lackiert Für Deckenhöhen Abluftbetrieb 2,25 m - 2,57 m Umluftbetrieb 2,25 m - 2,67 m AD 221 326 € 535,Universalkamin Aluminium-lackiert Für Deckenhöhen Abluftbetrieb 2,77 m - 3,09 m Umluftbetrieb 2,77 m - 3,19 m Zwischenhöhen sind durch Kürzen der Unterkante des Innenkamins zu erstellen. AD 220 396 € Deckenkranz für Essen-Kamine Edelstahl AD 221 396 € Deckenkranz für Essen-Kamine Aluminium-lackiert

Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13.

235,-

245,-

Sonderzubehör AA 220 110 € 60,Aktivkohlefilter AD 220 186 € 95,Starterset Umluftbetrieb mit Luftführung im Kanal und Aktivkohlefilter Seitenkanal, Sonderkanäle nach Maß auf Anfrage. Aluminiumlackierte Kanäle haben fertigungsbedingt eine höhere Lieferzeit. Preis auf Anfrage

Gerätebreite 100 cm Abluft: 540 / 730 m³/h. 56 / 65 dB (A) re 1 pW. 42 / 51 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 390 / 460 m³/h. 68 / 72 dB (A) re 1 pW. 54 / 58 dB (A) re 20 μPa.

Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

Abstand über Elektrogeräten mind. 55 cm. Seitlicher Abgang frühestmöglich nach 55 cm ab Unterkante Haube (Rohrmitte). Steckdose verdeckt hinter Lüftungskamin montieren. Gewicht 37 – 48 kg. Empfehlung für zur Lüftung passende Edelstahlteile, die geschweißt und überschliffen werden müssen: gebürstet Korn 280. Oberflächen: Edelstahl 1.4016 gebürstet und geschliffen IIIC. Empfehlung für zur Lüftung passende Aluminiumteile: RAL 9006 weißaluminium bzw. Lackmuster anfordern. Die Maße der Lüftungskanäle beziehen sich auf einen Abstand vom Boden bis zur Unterkante Haube von 1,60 m. Für andere Montagehöhen umrechnen: Arbeitsplattenhöhe + Mindestabstand + Haube mit Kanal. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 295/295/340/295/340 W. Anschlusskabel 1,3 m mit Stecker.

Gerätebreite 120 cm Abluft: 620 / 800 m³/h. 59 / 65 dB (A) re 1 pW. 45 / 51 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 420 / 480 m³/h. 70 / 73 dB (A) re 1 pW. 56 / 59 dB (A) re 20 μPa. Ausstattung 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Randabsaugungs-Fettfilter, spülmaschinenfest. Halogenbeleuchtung 4 x 20 W mit dimmbarem Soft-Light. Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Bei Abzugshauben mit sehr hoher Luftleistung ist im Umluftbetrieb mit starkem Leistungsabfall und deutlich erhöhtem Geräusch zu rechnen. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen). Abstand über Gasgeräten mind. 65 cm (über 12 kW Gesamtleistung Gas mind. 70 cm).

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 197


Inselhaube AI 200/AI 201/AI 202/AI 203 – Klassische Gaggenau Form – Abluft- oder Umluftbetrieb – Besonders leise bei hoher Leistung

€ 1.715,AI 200 102 Edelstahl Breite 100 cm Abluft-/Umluftbetrieb AI 201 102 € 1.775,Aluminium-lackiert Breite 100 cm Abluft-/Umluftbetrieb AI 202 102 € 1.545,Edelstahl Breite 100 cm Abluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401 Ohne Motor AI 203 102 € 1.595,Aluminium-lackiert Breite 100 cm Abluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401 Ohne Motor Erforderliches Installationszubehör AD 010 016 € 345,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,23 m - 2,41 m AD 010 026 € 465,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,41 m - 2,73 m AD 010 036 € 570,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,73 m - 2,99 m AD 011 016 € 400,Abluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,23 m - 2,41 m AD 011 026 € 515,Abluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,41 m - 2,73 m AD 011 036 € 630,Abluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,73 m - 2,99 m Umluftkanäle inkl. Luftführung im Kanal (Aktivkohlefilter separat bestellen) AD 010 126 € 570,Umluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,41 m - 2,73 m AD 010 136 € 685,Umluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,73 m - 2,99 m AD 011 126 € 630,Umluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,41 m - 2,73 m AD 011 136 € 745,Umluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,73 m - 2,99 m AD 010 396 € Deckenkranz für Essen-Kamine Edelstahl AD 011 396 € Deckenkranz für Essen-Kamine Aluminium-lackiert Sonderzubehör KF 001 010 Aktivkohlefilter

235,-

245,-

55,-

Seitenkanal, Sonderkanäle nach Maß auf Anfrage. Aluminiumlackierte Kanäle haben fertigungsbedingt eine höhere Lieferzeit. Preis auf Anfrage Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

198 Lüftungsgeräte

Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13.

Für andere Montagehöhen umrechnen: Arbeitsplattenhöhe + Mindestabstand + Haube mit Kanal. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 295/295 W. Anschlusskabel 1,5 m mit Stecker. Stecker für Verbindungskabel bei motorloser Haube beiliegend im Gebläsebaustein.

Gerätebreite 100 cm Abluft: 520 / 750 m³/h. 61 / 68 dB (A) re 1 pW. 47 / 54 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 400 / 470 m³/h. 71 / 74 dB (A) re 1 pW. 57 / 60 dB (A) re 20 μPa. Leistung Lüftungsgerät ohne Motor. Siehe Tabelle Seite 228/229. Ausstattung 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Kassetten-Fettfilter, spülmaschinenfest. Halogenbeleuchtung 4 x 20 W mit dimmbarem Soft-Light. Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Bei Abzugshauben mit sehr hoher Luftleistung ist im Umluftbetrieb mit starkem Leistungsabfall und deutlich erhöhtem Geräusch zu rechnen. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen). Abstand über Gasgeräten mind. 65 cm (über 12 kW Gesamtleistung Gas mind. 70 cm). Abstand über Elektrogeräten mind. 60 cm. Seitlicher Abgang frühestmöglich nach 48 cm ab Unterkante Haube (Mitte Rohr). Steckdose verdeckt hinter Lüftungskamin montieren. Gewicht 24 kg. Empfehlung für zur Lüftung passende Edelstahlteile, die geschweißt und überschliffen werden müssen: gebürstet Korn 280. Oberflächen: Edelstahl 1.4016 gebürstet und geschliffen IIIC. Empfehlung für zur Lüftung passende Aluminiumteile: RAL 9006 weißaluminium bzw. Lackmuster anfordern. Die Maße der Lüftungskanäle beziehen sich auf einen Abstand vom Boden bis zur Unterkante Haube von 1,60 m.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Wandhaube AW 480/AW 482

AW 480 180▾ Edelstahl Breite 180 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 482 180▾▾

3.155,-

€ 2.945,Edelstahl Breite 180 cm Abluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401 Ohne Motor ▾ Verfügbar bis 31.12.2012 ▾▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012

Erforderliches Installationszubehör AD 480 012 € 505,Abluftkanal-2er-Set Edelstahl für Deckenhöhen 2,30 m - 2,70 m AD 480 022 € 615,Abluftkanal-2er-Set Edelstahl für Deckenhöhen 2,60 m - 3,00 m Umluftkanäle inkl. Luftführung im Kanal (Aktivkohlefilter separat bestellen) AD 480 112 € 615,Umluftkanal-2er-Set Edelstahl für Deckenhöhen 2,30 m - 2,70 m AD 480 122 € 730,Umluftkanal-2er-Set Edelstahl für Deckenhöhen 2,60 m - 3,00 m AD 480 392 € Deckenkranz für Essen-Kamine Edelstahl 2er-Set

– Zwei Kamine mit je einem Gebläse – Abluft- oder Umluftbetrieb, gleichmäßige Absaugung über die gesamte Breite – 1530 m³/h Luftleistung Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13.

Die Maße der Lüftungskanäle beziehen sich auf einen Abstand vom Boden bis zur Unterkante Haube von 1,60 m. Für andere Montagehöhen umrechnen: Arbeitsplattenhöhe + Mindestabstand + Haube mit Kanal. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 600 W. Anschlusskabel 1,3 m mit Stecker. Stecker für Verbindungskabel bei motorloser Haube beiliegend im Gebläsebaustein.

Gerätebreite 180 cm Abluft: 980 / 1530 m³/h. 70 / 72 dB (A) re 1 pW. 58 / 60 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 590 / 730 m³/h. 74 / 76 dB (A) re 1 pW. 62 / 64 dB (A) re 20 μPa. Leistung Lüftungsgerät ohne Motor. Siehe Tabelle Seite 230/231. Ausstattung 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Kassetten-Metallfettfilter, spülmaschinenfest. Halogenbeleuchtung 4 x 20 W mit dimmbarem Soft-Light.

430,-

Sonderzubehör AA 480 180 € 110,Aktivkohleluftfilter für AI/AW 480, 2er-Set Seitenkanal, Sonderkanäle nach Maß auf Anfrage. Preis auf Anfrage Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Bei Abzugshauben mit sehr hoher Luftleistung ist im Umluftbetrieb mit starkem Leistungsabfall und deutlich erhöhtem Geräusch zu rechnen. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen). Abstand über Gasgeräten mind. 65 cm (über 12 kW Gesamtleistung Gas mind. 70 cm). Abstand über Elektrogeräten mind. 55 cm. Seitlicher Abgang frühestmöglich nach 56 cm ab Unterkante Haube (Rohrmitte). Steckdose verdeckt hinter dem linken Lüftungskamin montieren. Zur Montage sind zwei Personen erforderlich. Gewicht 54 – 59 kg. Empfehlung für zur Lüftung passende Edelstahlteile, die geschweißt und überschliffen werden müssen: gebürstet Korn 280. Oberflächen: Edelstahl 1.4301 gebürstet und geschliffen IIIC.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 199


Wandhaube AW 400/AW 402

€ 2.375,AW 400 190 Edelstahl Breite 90 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 400 120 € 2.705,Edelstahl Breite 120 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 400 150 € 2.985,Edelstahl Breite 150 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 402 190 € 2.165,Edelstahl Breite 90 cm Abluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401 Ohne Motor AW 402 120 € 2.485,Edelstahl Breite 120 cm Abluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401 Ohne Motor AW 402 150 € 2.805,Edelstahl Breite 150 cm Abluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401 Ohne Motor Erforderliches Installationszubehör AD 010 012 € 175,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,25 m - 2,64 m AD 010 022 € 225,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,64 m - 3,02 m Umluftkanäle inkl. Luftführung im Kanal (Aktivkohlefilter separat bestellen) AD 010 112 € 225,Umluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,36 m - 2,64 m AD 010 122 € 290,Umluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,64 m - 3,02 m AD 010 392 € Deckenkranz für Essen-Kamine Edelstahl Sonderzubehör KF 001 010 Aktivkohlefilter

215,-

Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13. Gerätebreite 90 cm Abluft: 520 / 740 m³/h. 57 / 66 dB (A) re 1 pW. 43 / 52 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 400 / 470 m³/h. 69 / 71 dB (A) re 1 pW. 55 / 57 dB (A) re 20 μPa. Gerätebreite 120 cm Abluft: 580 / 800 m³/h. 59 / 70 dB (A) re 1 pW. 45 / 56 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 420 / 490 m³/h. 71 / 75 dB (A) re 1 pW. 57 / 61 dB (A) re 20 μPa.

Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 275/320/340 W. Anschlusskabel 1,5 m mit Stecker. Stecker für Verbindungskabel bei motorloser Haube beiliegend im Gebläsebaustein.

Gerätebreite 150 cm Abluft: 580 / 800 m³/h. 59 / 70 dB (A) re 1 pW. 45 / 56 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 420 / 490 m³/h. 71 / 75 dB (A) re 1 pW. 57 / 61 dB (A) re 20 μPa. Leistung Lüftungsgerät ohne Motor. Siehe Tabelle Seite 230/231. Ausstattung 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Randabsaugungs-Fettfilter, spülmaschinenfest. Halogenbeleuchtung 3 x 20/3 x 20/4 x 20 W mit dimmbarem Soft-Light. Glasabdeckung.

55,-

Seitenkanal, Sonderkanäle nach Maß auf Anfrage. Preis auf Anfrage Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

200 Lüftungsgeräte

– Klassische Form, hohe Leistung – Hocheffiziente patentierte Randabsaugung – Flächige und leicht zu reinigende Unterseite mit abgedeckten Filtern – Abluft- oder Umluftbetrieb – Dimmbares Soft-Light

Abstand über Gasgeräten mind. 70 cm. Abstand über Elektrogeräten mind. 60 cm. Seitlicher Abgang frühestmöglich nach 55 cm ab Unterkante Haube (Rohrmitte). Steckdose verdeckt hinter Lüftungskamin montieren. Gewicht 24 – 40 kg. Empfehlung für zur Lüftung passende Edelstahlteile, die geschweißt und überschliffen werden müssen: gebürstet Korn 280. Oberflächen: Edelstahl 1.4016 gebürstet und geschliffen IIIC. Die Maße der Lüftungskanäle beziehen sich auf einen Abstand vom Boden bis zur Unterkante Haube von 1,60 m. Für andere Montagehöhen umrechnen: Arbeitsplattenhöhe + Mindestabstand + Haube mit Kanal.

Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Bei Abzugshauben mit sehr hoher Luftleistung ist im Umluftbetrieb mit starkem Leistungsabfall und deutlich erhöhtem Geräusch zu rechnen. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen). unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Steckdose verdeckt hinter Lüftungskamin montieren. Gewicht 29 – 35 kg. Empfehlung für zur Lüftung passende Edelstahlteile, die geschweißt und überschliffen werden müssen: gebürstet Korn 280. Oberflächen: Edelstahl 1.4016 gebürstet und geschliffen IIIC. Empfehlung für zur Lüftung passende Aluminiumteile: RAL 9006 weißaluminium bzw. Lackmuster anfordern. Die Maße der Lüftungskanäle beziehen sich auf einen Abstand vom Boden bis zur Unterkante Haube von 1,60 m. Für andere Montagehöhen umrechnen: Arbeitsplattenhöhe + Mindestabstand + Haube mit Kanal.

Wandhaube AW 280/AW 281

AW 280 190 Edelstahl Breite 90 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 280 120 Edelstahl Breite 120 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 281 190 Aluminium-lackiert Breite 90 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 281 120 Aluminium-lackiert Breite 120 cm Abluft-/Umluftbetrieb

2.555,-

2.785,-

2.665,-

2.885,-

Erforderliches Installationszubehör AD 280 012 € 185,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,25 m - 2,62 m AD 280 022 € 235,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,62 m - 3,01 m AD 281 012 € 210,Abluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,25 m - 2,62 m AD 281 022 € 275,Abluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,62 m - 3,01 m Umluftkanäle inkl. Luftführung im Kanal (Aktivkohlefilter separat bestellen) AD 280 112 € 235,Umluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,36 m - 2,62 m AD 280 122 € 305,Umluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,62 m - 3,01 m AD 281 112 € 275,Umluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,36 m - 2,62 m AD 281 122 € 330,Umluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,62 m - 3,01 m AD 010 392 € Deckenkranz für Essen-Kamine Edelstahl AD 011 392 € Deckenkranz für Essen-Kamine Aluminium-lackiert Sonderzubehör KF 001 010 Aktivkohlefilter

215,-

225,-

55,-

Seitenkanal, Sonderkanäle nach Maß auf Anfrage. Aluminiumlackierte Kanäle haben fertigungsbedingt eine höhere Lieferzeit. Preis auf Anfrage Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

– Der Coanda-Effekt sorgt für hocheffiziente Absaugung, bereits bei niedriger Leistungsstufe – Weniger Energieverbrauch und geringere Geräuschentwicklung – Abluft- oder Umluftbetrieb – Dimmbares Flächenlicht Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13. Gerätebreite 90 cm Abluft: 440 / 600 m³/h + Coanda-Effekt 80 / 80 m³/h. 61 / 69 dB (A) re 1 pW. 47 / 54 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 250 / 300 m³/h + Coanda-Effekt 100 / 100 m³/h. 70 / 72 dB (A) re 1 pW. 56 / 60 dB (A) re 20 μPa. Gerätebreite 120 cm Abluft: 450 / 610 m³/h + Coanda-Effekt 80 / 80 m³/h. 61 / 69 dB (A) re 1 pW. 47 / 54 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 250 / 300 m³/h + Coanda-Effekt 100 / 100 m³/h. 70 / 72 dB (A) re 1 pW. 56 / 60 dB (A) re 20 μPa. Ausstattung 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe mit permanentem Coanda-Effekt. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Kassetten-Fettfilter, spülmaschinenfest. Flächenlicht mit Kompakt-Leuchtstoffröhren 2 x 36 W und dimmbarem Soft-Light.

Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 295/295 W. Gesamtanschlusswert 295/295 W.

300

(Umluft) AD ...–1..

258

AD 280/281 siehe Aufstellung

499 433

345 563 501

253

258

344

260

350

416

80

540

Abluft: AD 280/281 012 = 650 - 1020mm AD 280/281 022 =1020 - 1410mm

898/1198

Umluft: AD 280/281 112 = 760 - 1020mm AD 280/281 122 = 1020 -1410mm

Einteiliger Sonderkanal in Verbindung mit Deckenkranz auf Anfrage

Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Bei Abzugshauben mit sehr hoher Luftleistung ist im Umluftbetrieb mit starkem Leistungsabfall und deutlich erhöhtem Geräusch zu rechnen. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen). Abstand über Gasgeräten mind. 70 cm. Abstand über Elektrogeräten mind. 60 cm. Seitlicher Abgang frühestmöglich nach 58 cm ab Unterkante Haube (Rohrmitte).

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 201


Wandhaube AW 220/AW 221 – Kompakte Form – Hocheffiziente patentierte Randabsaugung – Flächige und leicht zu reinigende Unterseite mit abgedeckten Filtern – Abluft- oder Umluftbetrieb – Dimmbares Soft-Light AW 220 170 Edelstahl Breite 70 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 220 190 Edelstahl Breite 90 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 220 120 Edelstahl Breite 120 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 221 170 Aluminium-lackiert Breite 70 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 221 190 Aluminium-lackiert Breite 90 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 221 120 Aluminium-lackiert Breite 120 cm Abluft-/Umluftbetrieb

1.105,-

1.475,-

1.845,-

1.155,-

1.525,-

1.895,-

Installationszubehör Universalkamine für Abluft- oder Umluftbetrieb (Starterset für Umluftbetrieb bitte separat bestellen) AD 220 312 € 225,Universalkamin Edelstahl Für Deckenhöhen Abluftbetrieb 2,25 m - 2,59 m Umluftbetrieb 2,25 m - 2,70 m AD 220 322 € 290,Universalkamin Edelstahl Für Deckenhöhen Abluftbetrieb 2,67 m - 3,01 m Umluftbetrieb 2,67 m - 3,12 m AD 221 312 € 260,Universalkamin Aluminium-lackiert Für Deckenhöhen Abluftbetrieb 2,25 m - 2,59 m Umluftbetrieb 2,25 m - 2,70 m AD 221 322 € 315,Universalkamin Aluminium-lackiert Für Deckenhöhen Abluftbetrieb 2,67 m - 3,01 m Umluftbetrieb 2,67 m - 3,12 m Zwischenhöhen sind durch Kürzen der Unterkante des Innenkamins zu erstellen. AD 220 392 € Deckenkranz für Essen-Kamine Edelstahl AD 221 392 € Deckenkranz für Essen-Kamine Aluminium-lackiert Sonderzubehör AA 220 110 € Aktivkohlefilter AD 220 182 € Starterset Umluftbetrieb mit Luftführung im Kanal und Aktivkohlefilter

202 Lüftungsgeräte

215,-

225,-

60,95,-

Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13. Gerätebreite 70 cm Abluft: 510 / 720 m³/h. 58 / 64 dB (A) re 1 pW. 44 / 50 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 380 / 440 m³/h. 68 / 71 dB (A) re 1 pW. 54 / 57 dB (A) re 20 μPa. Gerätebreite 90 cm Abluft: 510 / 720 m³/h. 58 / 64 dB (A) re 1 pW. 44 / 50 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 380 / 440 m³/h. 68 / 71 dB (A) re 1 pW. 54 / 57 dB (A) re 20 μPa.

Seitenkanal, Sonderkanäle nach Maß auf Anfrage. Aluminiumlackierte Kanäle haben fertigungsbedingt eine höhere Lieferzeit. Preis auf Anfrage Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

Abstand über Gasgeräten mind. 65 cm (über 12 kW Gesamtleistung Gas mind. 70 cm). Abstand über Elektrogeräten mind. 55 cm. Seitlicher Abgang frühestmöglich nach 62,5 cm ab Unterkante Haube (Rohrmitte). Steckdose verdeckt hinter Lüftungskanal montieren. Gewicht 20 – 38 kg. Empfehlung für zur Lüftung passende Edelstahlteile, die geschweißt und überschliffen werden müssen: gebürstet Korn 280. Oberflächen: Edelstahl 1.4016 gebürstet und geschliffen IIIC. Empfehlung für zur Lüftung passende Aluminiumteile: RAL 9006 weißaluminium bzw. Lackmuster anfordern. Die Maße der Lüftungskanäle beziehen sich auf einen Abstand vom Boden bis zur Unterkante Haube von 1,60 m. Für andere Montagehöhen umrechnen: Arbeitsplattenhöhe + Mindestabstand + Haube mit Kanal. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 255/275/295 W. Anschlusskabel 1,3 m mit Stecker.

Gerätebreite 120 cm Abluft: 510 / 720 m³/h. 58 / 64 dB (A) re 1 pW. 44 / 50 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 380 / 440 m³/h. 68 / 71 dB (A) re 1 pW. 54 / 57 dB (A) re 20 μPa. Ausstattung 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Randabsaugungs-Fettfilter, spülmaschinenfest. Halogenbeleuchtung 2 x 20/3 x 20/4 x 20 W mit dimmbarem Soft-Light. Schnellbefestigungs-System für bequemen und exakten HorizontalAusgleich der Haube. Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen).

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Wandhaube AW 200/AW 201/AW 202 – Klassische Gaggenau Form – Abluft- oder Umluftbetrieb – Besonders leise bei hoher Leistung

€ 1.195,AW 200 172 Edelstahl Breite 70 cm, Tiefe 56 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 200 192 € 1.395,Edelstahl Breite 90 cm, Tiefe 56 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 202 192 € 1.205,Edelstahl Breite 90 cm, Tiefe 56 cm Abluftbetrieb mit Gebläsebaustein AR 400/401 Ohne Motor AW 200 120 € 1.725,Edelstahl Breite 120 cm, Tiefe 56 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 201 172 € 1.255,Aluminium-lackiert Breite 70 cm, Tiefe 56 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 201 192 € 1.455,Aluminium-lackiert Breite 90 cm, Tiefe 56 cm Abluft-/Umluftbetrieb Erforderliches Installationszubehör AD 010 012 € 175,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,25 m - 2,64 m AD 010 022 € 225,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,64 m - 3,02 m AD 011 012 € 200,Abluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,25 m - 2,64 m AD 011 022 € 260,Abluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,64 m - 3,02 m Umluftkanäle inkl. Luftführung im Kanal (Aktivkohlefilter separat bestellen) AD 010 112 € 225,Umluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,36 m - 2,64 m AD 010 122 € 290,Umluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,64 m - 3,02 m AD 011 112 € 260,Umluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,36 m - 2,64 m AD 011 122 € 315,Umluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,64 m - 3,02 m AD 010 392 € Deckenkranz für Essen-Kamine Edelstahl AD 011 392 € Deckenkranz für Essen-Kamine Aluminium-lackiert Sonderzubehör KF 001 010 Aktivkohlefilter

215,-

225,-

55,-

Seitenkanal, Sonderkanäle nach Maß auf Anfrage. Aluminiumlackierte Kanäle haben fertigungsbedingt eine höhere Lieferzeit. Preis auf Anfrage Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13. Gerätebreite 70 cm Abluft: 450 / 650 m³/h. 57 / 65 dB (A) re 1 pW. 43 / 51 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 340 / 430 m³/h. 66 / 71 dB (A) re 1 pW. 52 / 57 dB (A) re 20 μPa. Gerätebreite 90 cm Abluft: 450 / 650 m³/h. 57 / 65 dB (A) re 1 pW. 43 / 51 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 340 / 430 m³/h. 66 / 71 dB (A) re 1 pW. 52 / 57 dB (A) re 20 μPa.

Seitlicher Abgang frühestmöglich nach 56 cm ab Unterkante Haube (Rohrmitte). Steckdose verdeckt hinter Lüftungskanal montieren. Gewicht 29 – 33 kg. Empfehlung für zur Lüftung passende Edelstahlteile, die geschweißt und überschliffen werden müssen: gebürstet Korn 280. Oberflächen: Edelstahl 1.4016 gebürstet und geschliffen IIIC. Empfehlung für zur Lüftung passende Aluminiumteile: RAL 9006 weißaluminium bzw. Lackmuster anfordern. Die Maße der Lüftungskanäle beziehen sich auf einen Abstand vom Boden bis zur Unterkante Haube von 1,60 m. Für andere Montagehöhen umrechnen: Arbeitsplattenhöhe + Mindestabstand + Haube mit Kanal. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 220/220/280 W. Anschlusskabel 1,5 m mit Stecker. Stecker für Verbindungskabel bei motorloser Haube beiliegend im Gebläsebaustein.

Gerätebreite 120 cm Abluft: 520 / 740 m³/h. 58 / 66 dB (A) re 1 pW. 44 / 52 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 400 / 470 m³/h. 71 / 74 dB (A) re 1 pW. 57 / 60 dB (A) re 20 μPa. Leistung Lüftungsgerät ohne Motor. Siehe Tabelle Seite 230/231. Ausstattung 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Kassetten-Fettfilter, spülmaschinenfest. Halogenbeleuchtung 3 x 20 W mit dimmbarem Soft-Light. Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Bei Abzugshauben mit sehr hoher Luftleistung ist im Umluftbetrieb mit starkem Leistungsabfall und deutlich erhöhtem Geräusch zu rechnen. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen). Abstand über Gasgeräten mind. 65 cm (über 12 kW Gesamtleistung Gas mind. 70 cm). Abstand über Elektrogeräten mind. 60 cm.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 203


Die Maße der Lüftungskanäle beziehen sich auf einen Abstand vom Boden bis zur Unterkante Haube von 1,60 m. Für andere Montagehöhen umrechnen: Arbeitsplattenhöhe + Mindestabstand + Haube mit Kanal.

Wandhaube AW 210/AW 211 – Klassische Gaggenau Form, mit geringer Bautiefe 48 cm – Abluft- oder Umluftbetrieb – Besonders leise bei hoher Leistung AW 210 170 Edelstahl Breite 70 cm, Tiefe 48 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 210 190 Edelstahl Breite 90 cm, Tiefe 48 cm Abluft-/Umluftbetrieb AW 211 190 Aluminium-lackiert Breite 90 cm, Tiefe 48 cm Abluft-/Umluftbetrieb

1.085,-

1.235,-

1.295,-

Erforderliches Installationszubehör AD 010 012 € 175,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,25 m - 2,64 m AD 010 022 € 225,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,64 m - 3,02 m AD 011 012 € 200,Abluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,25 m - 2,64 m AD 011 022 € 260,Abluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,64 m - 3,02 m Umluftkanäle inkl. Luftführung im Kanal (Aktivkohlefilter separat bestellen) AD 010 112 € 225,Umluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,36 m - 2,64 m AD 010 122 € 290,Umluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,64 m - 3,02 m AD 011 112 € 260,Umluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,36 m - 2,64 m AD 011 122 € 315,Umluftkanal Aluminium-lackiert für Deckenhöhen 2,64 m - 3,02 m AD 010 392 € Deckenkranz für Essen-Kamine Edelstahl AD 011 392 € Deckenkranz für Essen-Kamine Aluminium-lackiert Sonderzubehör KF 001 010 Aktivkohlefilter

215,-

225,-

55,-

Seitenkanal, Sonderkanäle nach Maß auf Anfrage. Aluminiumlackierte Kanäle haben fertigungsbedingt eine höhere Lieferzeit. Preis auf Anfrage Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

204 Lüftungsgeräte

Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 220/220/220 W. Anschlusskabel 1,5 m mit Stecker.

Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13. Gerätebreite 70 cm Abluft: 450 / 650 m³/h. 57 / 65 dB (A) re 1 pW. 43 / 51 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 340 / 430 m³/h. 66 / 71 dB (A) re 1 pW. 52 / 57 dB (A) re 20 μPa. Gerätebreite 90 cm Abluft: 450 / 650 m³/h. 57 / 65 dB (A) re 1 pW. 43 / 51 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 340 / 430 m³/h. 66 / 71 dB (A) re 1 pW. 52 / 57 dB (A) re 20 μPa.

(Umluft) AD 010/011

300

345 258 AD 010/011 siehe Aufstellung

420 405

253

245

310

260

350

590 528 390 440 40 20 40

480 698/898

Ausstattung 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Kassetten-Fettfilter, spülmaschinenfest. Halogenbeleuchtung 3 x 20 W mit dimmbarem Soft-Light.

Abluft: AD 010/011 012 = 650 - 1040mm AD 010/011 022 =1040 - 1430mm

Umluft: AD 010/011 112 = 760 - 1040mm AD 010/011 122 = 1040 -1430mm

Einteiliger Sonderkanal in Verbindung mit Deckenkranz auf Anfrage

Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen). Abstand über Gasgeräten mind. 65 cm (über 12 kW Gesamtleistung Gas mind. 70 cm). Abstand über Elektrogeräten mind. 60 cm. Seitlicher Abgang frühestmöglich nach 56 cm ab Unterkante Haube (Rohrmitte). Steckdose verdeckt hinter Lüftungskanal montieren. Gewicht 23 – 28 kg. Empfehlung für zur Lüftung passende Edelstahlteile, die geschweißt und überschliffen werden müssen: gebürstet Korn 280. Oberflächen: Edelstahl 1.4016 gebürstet und geschliffen IIIC. Empfehlung für zur Lüftung passende Aluminiumteile: RAL 9006 weißaluminium bzw. Lackmuster anfordern.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Wandhaube AW 250 – Freiraum über dem Kochfeld – Harmonische Ansicht durch abgedeckte Kassettenfilter – Einfach erreichbare seitliche Bedienung – Abluftbetrieb – Dimmbares Soft-Light

AW 250 190▾ Edelstahl Breite 90 cm Abluftbetrieb

2.485,-

▾ Verfügbar bis 31.12.2012 Erforderliches Installationszubehör AD 250 012 € 175,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,34 m - 2,60 m AD 250 022 € 205,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,60 m - 2,85 m AD 250 032 € 235,Abluftkanal Edelstahl für Deckenhöhen 2,85 m - 3,10 m Seitenkanal, Sonderkanäle nach Maß auf Anfrage. Preis auf Anfrage Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13. Abluft: 520 / 820 m³/h. 63 / 73 dB (A) re 1 pW. 51 / 61 dB (A) re 20 μPa. Ausstattung 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Kassetten-Fettfilter, spülmaschinenfest. Filterabdeckungen Edelstahl, spülmaschinenfest. Halogenbeleuchtung 3 x 20 W mit dimmbarem Soft-Light. Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Die Kombination von AW 250 mit Vario Spezialgeräten mit hoher WrasenEntwicklung wie VR/VP/VF wird nicht empfohlen. Für eine möglichst gute Absaugleistung wird empfohlen, die Haube nicht höher als den erforderlichen Mindestabstand zu montieren. Abstand über Gasgeräten mind. 65 cm (über 12 kW Gesamtleistung Gas mind. 70 cm). Abstand über Elektrogeräten mind. 65 cm. Seitlicher Abgang frühestmöglich nach 55 cm ab Unterkante Haube (Rohrmitte). Steckdose verdeckt hinter Lüftungskanal montieren. Gewicht 24 – 40 kg. Empfehlung für zur Lüftung passende Edelstahlteile, die geschweißt und überschliffen werden müssen: gebürstet Korn 280. Oberflächen: Edelstahl 1.4016 gebürstet und geschliffen IIIC. Die Maße der Lüftungskanäle beziehen sich auf einen Abstand vom Boden bis zur Unterkante Haube von 1,60 m. Für andere Montagehöhen umrechnen: Arbeitsplattenhöhe + Mindestabstand + Haube mit Kanal. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 420 W. Anschlusskabel 1,3 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 205


Flachschirmhaube AH 900 – Vom Erfinder der Flachschirmhaube – Besonders leiser Betrieb – Einfacher Filterwechsel – Abluft- oder Umluftbetrieb

AH 900 161 Edelstahl-Griffleiste Breite 60 cm Abluft-/Umluftbetrieb AH 900 171 Edelstahl-Griffleiste Breite 70 cm Abluft-/Umluftbetrieb AH 900 191 Edelstahl-Griffleiste Breite 90 cm Abluft-/Umluftbetrieb

955,-

1.115,-

1.280,-

Installationszubehör LL 010 000 € 45,Luftleitblech Montage auf Oberschrank über Ausblaslüftung Umluft. Dieses Zubehör verhindert die Verschmutzung der Decke. Für AH 900/250, AF 280. Sonderzubehör FF 900 056 € 65,Metall-Fettfilter für Nachrüstung AH 900 161/171 FF 900 091 € 100,Metall-Fettfilter für Nachrüstung AH 900 191 KF 900 055 € 55,Aktivkohleluftfilter für Nachrüstung AH 900 161/171 KF 900 090 € 70,Aktivkohleluftfilter für Nachrüstung AH 900 191 Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223. .

Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13.

Abstand über Elektrogeräten mind. 47 cm. Einbau in Oberschrank ohne Boden. 70 cm breite Haube in 60 cm Oberschrank montierbar. Zum Wechseln des Filters muss sich die Tür des Oberschranks vollständig öffnen lassen. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 230/230/240 W. Anschlusskabel 1,5 m mit Stecker.

Gerätebreite 60 cm Abluft: 440 / 600 m³/h. 54 / 61 dB (A) re 1 pW. 40 / 47 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 280 / 370 m³/h. 64 / 70 dB (A) re 1 pW. 50 / 56 dB (A) re 20 μPa. Gerätebreite 70 cm Abluft: 440 / 600 m³/h. 54 / 61 dB (A) re 1 pW. 40 / 47 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 280 / 370 m³/h. 64 / 70 dB (A) re 1 pW. 50 / 56 dB (A) re 20 μPa. Gerätebreite 90 cm Abluft: 440 / 600 m³/h. 54 / 62 dB (A) re 1 pW. 40 / 48 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 280 / 370 m³/h. 64 / 71 dB (A) re 1 pW. 50 / 57 dB (A) re 20 μPa. Ausstattung Bedienung frontseitig. 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Kassetten-Fettfilter, spülmaschinenfest. Kompakt-Leuchtstofflampe 1 x 36/1 x 36/2 x 24 W. Licht separat schaltbar. Ausziehbarer Schwadenschirm 175 mm. Abluftrohranschluss NW 150. Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen). Abstand über Gasgeräten mind. 60 cm (über 12 kW Gesamtleistung Gas mind. 70 cm).

206 Lüftungsgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Flachschirmhaube AH 250 – – – – AH 250 161 Aluminium-Griffleiste Breite 60 cm Abluft-/Umluftbetrieb

835,-

Installationszubehör € 45,LL 010 000 Luftleitblech Montage auf Oberschrank über Ausblaslüftung Umluft. Dieses Zubehör verhindert die Verschmutzung der Decke. Für AH 900/250, AF 280. Sonderzubehör FF 250 055 € 65,Metall-Fettfilter für Nachrüstung AH 250 161 GL 250 062 € 55,Griffleiste weiß KF 250 055 € 55,Aktivkohleluftfilter für Nachrüstung AH 250 161 Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223. * Bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt/bestätigt

Eine frühe Gaggenau Innovation Einfacher Filterwechsel Mit Abstellbord Abluft- oder Umluftbetrieb

Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13. Abluft: 360 / 500 m³/h. 62 / NN* dB (A) re 1 pW. 50 / NN* dB (A) re 20 μPa. Umluft: 210 / 300 m³/h. 64 / NN* dB (A) re 1 pW. 52 / NN* dB (A) re 20 μPa. Ausstattung Bedienelement rechts im Schwadenschirm. 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Nachlaufstufe 10 Minuten. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. Metall-Fettfilter. Kompakt-Leuchtstofflampe 1 x 36 W. Licht separat schaltbar. Ausziehbarer Schwadenschirm 175 mm. Gebläse und Licht werden durch Ausziehen des Schwadenschirms eingeschaltet. Abluftrohranschluss NW 100 oder NW 125. Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen). Abstand über Gasgeräten mind. 60 cm (über 12 kW Gesamtleistung Gas mind. 70 cm). Abstand über Elektrogeräten mind. 47 cm. Einbau in Oberschrank oder Abzugshaubenschrank mit Gewürzbord. Mindestschranktiefe 285 mm (Korpusmaße). Griffleiste gegen Möbelblende austauschbar. Bedienelement rechts im Schwadenschirm. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 280 W. Anschlusskabel 1,5 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 207


Flachschirmhaube AF 280

AF 280 160 Aluminium-Griffleiste Breite 60 cm Abluft-/Umluftbetrieb AF 280 170 Aluminium-Griffleiste Breite 70 cm Abluft-/Umluftbetrieb AF 280 190 Aluminium-Griffleiste Breite 90 cm Abluft-/Umluftbetrieb

825,-

965,-

1.025,-

Installationszubehör LL 010 000 € 45,Luftleitblech Montage auf Oberschrank über Ausblaslüftung Umluft. Dieses Zubehör verhindert die Verschmutzung der Decke. Für AH 900/250, AF 280. Sonderzubehör KF 280 001 € 65,Starter-Set für die Umrüstung auf Umluftbetrieb Beinhaltet Aktivkohlefilter, Rohrstück, Umluftgitter, Installationsmaterial. KF 280 002 € 60,Aktivkohleluftfilter für Nachrüstung, passend für alle Haubenbreiten Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

– Unsichtbar in die individuelle Möbelfront integriert – Abluft- oder Umluftbetrieb – Bedienelemente individuell anzubringen – Dimmbares Soft-Light Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13. Gerätebreite 60/70/90 cm Abluft: 450 / 700 m³/h. 59 / 62 dB (A) re 1 pW. 47 / 50 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 330 / 430 m³/h. 64 / 69 dB (A) re 1 pW. 52 / 57 dB (A) re 20 μPa. Ausstattung Bedienelement links, rechts oder oberhalb des Schwadenschirms. 3 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Intervall-Lüftung. Nachlauf-Funktion. Fettfilter-Sättigungsanzeige. 2 Kassetten-Fettfilter. Halogenbeleuchtung 2 x 20 W mit dimmbarem Soft-Light. Licht separat schaltbar. Ausziehbarer Schwadenschirm 155 mm mit Filter. Abluftrohranschluss NW 125 oder NW 150. Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen). Abstand über Gasgeräten mind. 65 cm (über 12 kW Gesamtleistung Gas mind. 70 cm). Abstand über Elektrogeräten mind. 43 cm. Einbau in Oberschrank ohne Boden mit Gewürzbord. Mindestschranktiefe 293 mm (Korpusmaße). Griffleiste gegen Möbelblende austauschbar. Einbau in 60 cm breiten Oberschrank möglich. Oberschränke von AH 240/250 sind weiterverwendbar durch Ausklinken des Schrankbodens und Änderung am Gewürzbord (Griffleistenhöhe AF 280: 40 mm). Bei Installation einer Lüftung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 240/240/260 W. Anschlusskabel 1,3 m mit Stecker.

208 Lüftungsgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Lüfterbaustein AH 273 – Einbau in Hutten bzw. Essen mit besonders niedriger Kranzhöhe – Abluft- oder Umluftbetrieb

AH 273 150 Edelstahlfilter Breite 50 cm Abluft-/Umluftbetrieb AH 273 170 Edelstahlfilter Breite 70 cm Abluft-/Umluftbetrieb Sonderzubehör KF 273 198 Aktivkohleluftfilter

775,-

795,-

55,-

Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13. Gerätebreite 50/70 cm Abluft: 400 / 600 m³/h. 58 / 67 dB (A) re 1 pW. 46 / 55 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 320 / 420 m³/h. 61 / 69 dB (A) re 1 pW. 49 / 57 dB (A) re 20 μPa. Ausstattung 3 elektromechanisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Kassetten-Fettfilter, spülmaschinenfest. Halogenbeleuchtung 2 x 20 W. Licht separat schaltbar. Abluftrohranschluss NW 125 oder NW 150. Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen). Abstand über Gasgeräten mind. 65 cm (über 12 kW Gesamtleistung Gas mind. 70 cm). Abstand über Elektrogeräten mind. 65 cm. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 240 W. Anschlusskabel 1,3 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 209


Lüfterbaustein AH 198 – Unsichtbar in die individuelle Möbelfront integriert – Abluft- oder Umluftbetrieb

AH 198 150 Edelstahlfilter Breite 50 cm Abluft-/Umluftbetrieb AH 198 170 Edelstahlfilter Breite 70 cm Abluft-/Umluftbetrieb Sonderzubehör KF 273 198 Aktivkohleluftfilter

535,-

555,-

55,-

Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

Leistung und Geräusch, Stufe 3/Intensiv: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistungspegel nach EN 60704-3. Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13. Gerätebreite 50/70 cm Abluft: 400 / 650 m³/h. 59 / 70 dB (A) re 1 pW. 47 / 58 dB (A) re 20 μPa. Umluft: 320 / 430 m³/h. 64 / 72 dB (A) re 1 pW. 52 / 60 dB (A) re 20 μPa. Ausstattung 3 elektromechanisch gesteuerte Leistungsstufen. Intensivstufe. Kassetten-Fettfilter, spülmaschinenfest. Halogenbeleuchtung 2 x 20 W. Licht separat schaltbar. Abluftrohranschluss NW 125 oder NW 150. Planungshinweise Zur Kalkulation der Abluftstrecke s. Rodun online unter www.gaggenau.com. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Vario Spezialgeräte mit hoher Wrasen-Entwicklung wie VR/VP/VF sollten möglichst mittig unter der Abzugshaube platziert werden (Umluftbetrieb wird in diesem Fall nicht empfohlen). Abstand über Gasgeräten mind. 65 cm (über 12 kW Gesamtleistung Gas mind. 70 cm). Abstand über Elektrogeräten mind. 65 cm. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 240W. Anschlusskabel 1,3 m mit Stecker.

210 Lüftungsgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Gebläsebaustein AR 400

€ AR 400 131▾ Metallgehäuse Max. Luftleistung 950 m³/h Innenmontage Abluftbetrieb AR 400 140 € Metallgehäuse Max. Luftleistung 1210 m³/h Innenmontage Abluftbetrieb

840,-

– AR 400 140 für maximale Luftleistung für Muldenlüftungen und motorlose Hauben – Installation in einem separaten Raum ermöglicht eine Verringerung des Geräuschpegels in der Küche – Kombinierbar mit motorlosen Hauben, Muldenlüftungen oder der Deckenlüftung

1.430,-

Leistung Gebläsestufe 3/4: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistung und Schalldruck je nach Einbausituation. AR 400 131, NW 150 700 / 950 m³/h. AR 400 140, NW 200 930 / 1210 m³/h.

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Installationszubehör AA 009 910 € 105,Decken-Montage-Set AD 702 042 € 150,Rohrübergangsstück von NW 200 rund auf NW 150/125 rund Anpassen an NW 150 oder 125 durch Absägen der nicht benötigten Durchmesser. Sonderzubehör AA 009 910 Decken-Montage-Set

105,-

Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

Für die Ausprägung der jeweiligen Leistungsstufen mit/ohne Intensivstufe siehe Tabelle der jeweiligen motorlosen Lüftungsgeräte. Ausstattung Gehäuse metallverzinkt. Rohranschlüsse Saugseite: 1 x NW 200 rund, 4 x NW 150 rund. Rohranschluss Druckseite: AR 400 131: NW 200 und NW 150 AR 400 140: NW 200 Wechsel-Abdeckung für Verschluss der Lufteingänge. Planungshinweise Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Montage im Bereich eines doppelt hohen Auszuges oder auf dem Fußboden mit Ausschnitt im Schrankboden möglich. Luftführung der Saugseite mit max. 2x NW 150 Flachkanal hinter den Auszügen erfordert Arbeitsplattentiefe 700 mm. Blendenloser Sockel möglich. Empfohlene Konfigurationen von Muldenlüftungen mit Gebläsebausteinen und die dafür erforderlichen Kanal-Zubehöre finden Sie auf Seite 214–217. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Zur Geräuschoptimierung Schalldämpfer SD 011 050 verwenden. Die effektive Luftleistung des Gebläsebausteins in Verbindung mit einer Haube oder Muldenlüftung finden Sie im Tabellenteil. Anschlussdaten Gebläseleistung 355/520 W. Verbindungskabel 1,05 m. Verlängerungskabel 5 m.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 211


Gebläsebaustein AR 401 – AR 401 140 für maximale Luftleistung für Muldenlüftungen und motorlose Hauben – Installation im Außenbereich ermöglicht eine Verringerung des Geräuschpegels in der Küche – Kombinierbar mit motorlosen Hauben, Muldenlüftungen oder der Deckenlüftung AR 401 131▾ € Edelstahl Max. Luftleistung 850 m³/h Außenwandmontage Abluftbetrieb AR 401 140 € Edelstahl Max. Luftleistung 1100 m³/h Außenwandmontage Abluftbetrieb

1.105,-

Leistung Gebläsestufe 3/4: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistung und Schalldruck je nach Einbausituation.

1.635,-

AR 401 131, NW 200 590 / 850 m³/h.

▾ Verfügbar im 4. Quartal 2012 Erforderliches Installationszubehör AD 702 052 € 105,Teleskop-Wanddurchführung NW 200 rund Installationszubehör AA 401 910 € 70,Dacheinbau-Set für Gebläsebaustein AR 401 für Schrägdach ab 10 ° AD 702 042 € 150,Rohrübergangsstück von NW 200 rund auf NW 150/125 rund Anpassen an NW 150 oder 125 durch Absägen der nicht benötigten Durchmesser. Sonderzubehör AA 401 400 € 105,Edelstahl-Lochblech für Luftauslass Für AR 401 130/140 AA 401 610 € 310,Schalldämpfer für den Luftauslass von AR 401 Edelstahl Nicht kombinierbar mit LuftauslassBlende AA 401 400 AA 401 910 € 70,Dacheinbau-Set für Gebläsebaustein AR 401 für Schrägdach ab 10 ° Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

212 Lüftungsgeräte

AR 401 140, NW 200 860 / 1100 m³/h. Für die Ausprägung der jeweiligen Leistungsstufen mit/ohne Intensivstufe siehe Tabelle der jeweiligen motorlosen Lüftungsgeräte. Ausstattung Komplettes Edelstahlgehäuse. Rohranschlüsse Saugseite: 1 x NW 200 rund. Planungshinweise Bei Installation einer Lüfttung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Haube mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden. Dachinstallation mittels DacheinbauSet AA 401 910 und Teleskop-Wanddurchführung AD 702 052 in Schrägdächern mit mindestens 10 ° Neigung. Für maximale Luftstrecken Gaggenau Flachkanal-System AD 8.. oder Naber-System Compair Flow verwenden. Andere Flachkanäle sind nicht zulässig! Zur Geräuschoptimierung Schalldämpfer SD 011 050 verwenden. Die effektive Luftleistung des Gebläsebausteins in Verbindung mit einer Haube oder Muldenlüftung finden Sie im Tabellenteil. Anschlussdaten Gebläseleistung 355/520 W. Verbindungskabel 1,05 m. Verlängerungskabel 5 m.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Gebläsebaustein AR 413 – Einfache und kompakte Installation von Muldenlüftung ohne Abluft-Verrohrung. Ideal für Inselsituationen – Kombinierbar mit 1-2 Muldenlüftungen € AR 413 120 Metallgehäuse Max. Luftleistung 700 m³/h Sockelmontage Umluftbetrieb

1.105,Leistung Leistung Gebläsestufe 3/4: Luftleistung nach DIN EN 61591. Schallleistung und Schalldruck je nach Einbausituation.

Installationszubehör AA 010 410 € 170,Luftauslassgitter Umluft Edelstahlfarben, 90 cm, mit Befestigungselementen, Höhe anpassbar. Sonderzubehör AA 413 160 € Aktivkohleluftfilter für AR 413

195,-

Installationszubehör für die Abluft-Verrohrung finden Sie auf den Seiten 220–223.

Umluft: 480 / 700 m³/h. Für die Ausprägung der jeweiligen Leistungsstufen mit/ohne Intensivstufe siehe Tabelle der jeweiligen motorlosen Lüftungsgeräte. Ausstattung Gehäuse metallverzinkt. Rohranschlüsse Saugseite: 2 x NW 150 rund. Wechsel-Abdeckung für Verschluss der Lufteingänge. Planungshinweise Montage im Bereich eines doppelt hohen Auszuges oder auf dem Fußboden mit Ausschnitt im Schrankboden möglich. Luftführung der Saugseite mit max. 2x NW 150 Flachkanal hinter den Auszügen erfordert Arbeitsplattentiefe 700 mm. Blendenloser Sockel möglich. Montageausrichtung nur mit Lufteinlässen auf der Oberseite. Empfohlene Konfigurationen von Muldenlüftungen mit Gebläsebausteinen und die dafür erforderlichen Kanal-Zubehöre finden Sie auf Seite 214–217. Maximale Rohrlänge: 2 Kanäle NW 150 je 1 m und je 2 Bögen 90°. Die effektive Luftleistung des Gebläsebausteins in Verbindung mit einer Muldenlüftung finden Sie im Tabellenteil. Anschlussdaten Gebläseleistung 150 W. Verbindungskabel 1,05 m.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 213


Planungshinweise für die Kombination von Muldenlüftungen VL 414 und 041/040 und Gebläsebausteinen

Für die Tiefenmaße sind die Korpus tiefen und Arbeitsplatten-Überstände zu berücksichtigen. Erforderliche Kanäle finden Sie auf den nächsten beiden Doppelseiten. In Verbindung mit Gasgeräten sind keine Flachkanäle zulässig. Flachkanal-Anschluss unterhalb von Kochgeräten (VI, VE, CI, CE) direkt nach unten. Nicht möglich unter VP. Einzel-VL oder symmetrische Rohrführung unterhalb eines VI 414/424. Für maximale Luftleistung bzw. Rohrlängen Flachkanäle NW 150 wählen. Minimale Arbeitsplattentiefe 600 mm bei VL 414 je nach Einrichtung Unterschrank möglich.

214 Lüftungsgeräte

Flachkanal-Anschluss unterhalb von Kochgeräten (VI, VE, CI, CE) direkt nach hinten. Nicht möglich unter VP. Einzel-VL oder symmetrische Rohrführung. Für maximale Luftleistung bzw. Rohrlängen Flachkanäle NW 150 wählen. Minimale Arbeitsplattentiefe 600 mm bei VL 414 je nach Einrichtung Unterschrank möglich.


AR 400/413 im Unterschrank.

Flachkanal-Anschluss unterhalb von Kochgeräten (VI, VE,) direkt nach hinten. Nicht möglich unter VP. Rohrabstand größer als bei den AR-Lufteinlässen. Asymmetrische Rohrführung. Verwendung von Aluflexrohr NW 150, um Rohrabstand am Gebläsebaustein. Minimale Arbeitsplattentiefe 600 mm bei VL 414 je nach Einrichtung Unterschrank möglich.

Rundrohranschluss nach unten mit Aluflexrohr NW 125.Für den Einsatz neben Vario-Kochgeräten mit großer Einbautiefe (VR, VG, VP, VK, VF).

Lüftungsgeräte 215


Empfohlene Konfigurationen von Muldenlüftungen und Gebläsebausteinen.

Für die erforderlichen Tiefenmaße und die Platzierung des Gebläsebausteines im Möbel siehe Querschnittszeichnugen auf der vorhergehenden Seite. Die Übersicht und Details zu den Kanälen finden Sie auf den beiden folgenden Doppelseiten. Alle Konfigurationen von Kunststoffrohr zuzüglich Klebeband zur Fixierung und Dichtung der Verbindungen. In Verbindung mit Gasgeräten sind keine Flachkanäle zulässig.

Konfiguration der VL 414/041 Muldenlüftung zwischen mit Flachkanal den Kochfeldern

VL 414/041 mit Aluflexrohr

2x VL 414 oder VL 041 + VL 040 mit Flachkanal

1x 150

1x 125

2x 150

2x 125

600-700

600

600-700

650-700

1x AD 854 046

1x AD 724 040

2x AD 854 046

Benötigte Anschluss1x AD 854 042 Stutzen für VL 041/040

1x AD 724 040

2x AD 854 042

2x AD 824 042

Anbindung der Kanalelemente

NW Kanal Mindest-Arbeitsplattentiefe je nach Überstand und Korpustiefe (mm) Konfigurationen mit 3 oder 4 VL 414 sind entsprechend zusammen zu stellen.

Benötigte AnschlussStutzen für VL 414

Umluftbetrieb: Benötigte Kanäle für die direkte Verbindung zwischen Muldenlüftung VL und Gebläsebaustein AR 413 direkt im Unterschrank platziert

AR 413

zwischen VL und AR

1x AD 852 031 1x AD 852 030 1x AD 852 041 1x AD 852 010

1x AD 721 010 1x UR 020 151

2x AD 852 031 2x AD 852 030 2x AD 852 041 1x AD 852 010

2x AD 822 031 2x AD 822 030 2x AD 822 041 1x AD 822 010 2x UR 020 151

Abluftbetrieb: Benötigte Kanäle für die Verbindung zwischen Muldenlüftung und Gebläsebaustein an der Außenwand platziert.

AR 401 mit Flachkanal im Sockelbereich oder Bodenaufbau

AR 401 mit Flachkanal aufrecht hinter den Unterschränken

AR 401 mit Aluflexrohr an der Kellerdecke

zwischen VL und AR

zwischen VL und AR

zwischen VL und AR

min. 1x AD 852 031 min. 1x AD 852 030 1x AD 852 010 1x AD 852 041 1x AD 702 042 1x AD 702 052 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

1x AD 721 010 1x UR 020 151 1x AD 852 042 1x AD 852 041 1x AD 702 042 1x AD 702 052 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

2x AD 852 031 1x AD 852 030 1x AD 852 010 1x AD 852 041 1x AD 702 042 1x AD 702 052 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

1x AD 721 010 1x UR 020 151 1x AD 852 042 1x AD 852 041 1x AD 702 042 1x AD 702 052 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

min.1x AD 852 031 min. 1x AD 852 030 1x AD 852 010 1x AD 852 041 1x AD 702 042 evtl. AD 751 010 1x AD 702 045 evtl. AR 050 200 1x AD 702 052 + evtl. Rohrverbinder

1x AD 721 010 min 1x AD 751 010 1x AD 702 042 evtl. AR 050 200 1x AD 702 052 + evtl. Rohrverbinder

Abluftbetrieb: Benötigte Kanäle für die direkte Verbindung zwischen Muldenlüftung und Gebläsebaustein direkt im Unterschrank platziert

AR 400 mit Lufteinlass oben

zwischen VL und AR

1x AD 852 031 1x AD 852 030 1x AD 852 041 1x AD 852 010

1x AD 721 010 1x UR 020 151

2x AD 852 031 2x AD 852 030 2x AD 852 041 1x AD 852 010

2x AD 822 031 2x AD 822 030 2x AD 822 041 1x AD 822 010 2x UR 020 151

Abluftbetrieb: Benötigte Kanäle für die Verbindung zwischen Gebläsebaustein und Wandauslass, zuzüglich weiterer Rohre und Bögen je nach Länge der Rohrführung. zwischen AR und AD 750 050/051

1x AD 702 042* 2x AD 852 041 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

1x AD 702 042* 2x AD 852 041 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

1x AD 702 042* 2x AD 852 041 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

AR 400 mit Luftauslass Flachkanal 150

zwischen AR und AD 850 050

1x AD 702 042* 1x AD 852 041 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

1x AD 702 042* 1x AD 852 041 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

1x AD 702 042* 1x AD 852 041 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

AR 400 mit Luftauslass Aluflexrohr 150

zwischen AR und AD 750 050/051

1x AD 702 042* min. 1x AD 751 010 evtl. _ x RV 040 150

1x AD 702 042* min. 1x AD 751 010 evtl. _ x RV 040 150

1x AD 702 042* min. 1x AD 751 010 evtl. _ x RV 040 150

AR 400 mit Luftauslass Aluflexrohr 200

zwischen AR und AD 700 051

min. 1x AR 050 200 evtl. _ x RV 040 200 1x AD 702 052

min. 1x AR 050 200 evtl. _ x RV 040 200 1x AD 702 052

AR 400 mit Luftauslass Flachkanal 150

Alle Konfigurationen von Kunststoffrohr zuzüglich Klebeband zur Fixierung und Dichtung der Verbindungen!

216 Lüftungsgeräte

min. 1x AR 050 200 evtl. _ x RV 040 200 1x AD 702 052

min. 1x AR 050 200 evtl. _ x RV 040 200 1x AD 702 052


2x VL 414 mit Flachkanal

2x VL 414 oder VL 041 + VL 040 mit Flachkanal

2x VL 414 oder VL 041 + VL 040 mit Flachkanal/Aluflexrohr

VL 041 + VL 040 mit Flachkanal

2x VL 414 oder VL 041 + VL 040 mit Aluflexrohr

2x 150

2x 150

2x 150

2x 125

2x 125

600-650

700

750

650-700

600

2x AD 854 046

2x AD 854 046

2x AD 854 046

2x AD 724 040

2x AD 854 042

2x AD 854 042

2x AD 854 042

2x AD 824 042

2x AD 724 040

2x AD 822 031 2x AD 852 042 1x AD 751 010

2x AD 822 031 2x AD 822 030 2x AD 822 041 8x AD 822 032 1x AD 822 010 2x UR 020 151

1x AD 721 010 2x UR 020 151

2x AD 822 030 2x AD 822 041 1x AD 822 010 2x UR 020 151

5x AD 852 040 min 1x AD 852 010 1x AD 854 044 2x AD 852 030 1x AD 852 031 1x AD 702 042 1x AD 702 052 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder 5x AD 852 040 min 1x AD 852 010 1x AD 854 044 1x AD 852 030 1x AD 852 031 1x AD 702 042 1x AD 702 052 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder 5x AD 852 040 min 1x AD 852 010 1x AD 854 044 min. 1x AD 852 030 1x AD 852 041 1x AD 702 042 min. 1x AR 050 200 1x AD 702 052 + evtl. Rohrverbinder

2x AD 822 030 2x AD 822 041 1x AD 822 010 2x UR 020 151

1-2x AD 721 010 1x AD 754 044 1x AD 852 042 1x AD 754 090 1x AD 852 041 1x AD 702 042 1x AD 702 052 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder 1-2x AD 721 010 1x AD 754 044 1x AD 852 042 1x AD 754 090 1x AD 852 041 1x AD 702 042 1x AD 702 052 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder 1-2x AD 721 010 1x AD 754 044 min. 1x AD 751 010 1x AD 702 042 evtl. AR 050 200 1x AD 702 052 + evtl. Rohrverbinder

2x AD 852 031 2x AD 852 042 2x AD 751 010 1x AD 704 044 min. 1x AR 050 200 1x AD 702 052 + evtl. Rohrverbinder

2x AD 822 031 2x AD 852 042 1x AD 751 010

2x AD 822 031 2x AD 822 030 2x AD 822 041 8x AD 822 032 1x AD 822 010 2x UR 020 151

1x AD 721 010 2x UR 020 151

1x AD 702 042* 2x AD 852 041 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

1x AD 702 042* 2x AD 852 041 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

1x AD 702 042* 2x AD 852 041 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

1x AD 702 042* 1x AD 852 041 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

1x AD 702 042* 1x AD 852 041 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

1x AD 702 042* 1x AD 852 041 + gerades Rohr + Bögen + Rohrverbinder

1x AD 702 042* min. 1x AD 751 010 evtl. _ x RV 040 150

1x AD 702 042* min. 1x AD 751 010 evtl. _ x RV 040 150

1x AD 702 042* min. 1x AD 751 010 evtl. _ x RV 040 150

min. 1x AR 050 200 evtl. _ x RV 040 200 1x AD 702 052

min. 1x AR 050 200 evtl. _ x RV 040 200 1x AD 702 052

. (* nicht erforderlich bei AR 400 131)

min. 1x AR 050 200 evtl. _ x RV 040 200 1x AD 702 052

min. 1x AR 050 200 evtl. _ x RV 040 200 1x AD 702 052

Lüftungsgeräte 217


Zusätzliche Planungshinweise für motorlose Lüftungsgeräte: Schnittstelle Motorsignal

Die motorlosen Lüftungsgeräte verfügen über ein Motoranschlusskabel, mit dem das externe Gaggenau Gebläse angeschlossen wird. Das Kabel transportiert die Ansteuerung der vier Leistungsstufen auf seinen sechs Adern. Für den Anschluss von zwei Gebläsebausteinen (z.B. an der Deckenlüftung) wird das Steuersignal mit Hilfe des Schaltverstärkers auf zwei Motoranschlusskabel aufgeteilt. Für die erforderliche doppelte Schaltleistung verfügt der Schaltverstärker über ein zusätzliches Anschlusskabel mit Schukostecker.

Lüftungsgerät ohne Motor AC, AL, VL

Weitere Möglichkeiten der Steuerung Auf Anfrage besteht die Möglichkeit, das Signal des Motoranschlusskabels an eine bauseits vorhandene Lüftungsanlage anzuschließen, damit diese auf die Aktivität der Gaggenau Lüftung entsprechend reagieren kann. Für die Wirkungsweise des gesamten Lüftungssystems ist dann der jeweilige Lüftungsplaner verantwortlich. Die Gewährleistung auf die elektrische Funktion bleibt erhalten, solange deren Spezifikationen eingehalten werden.

218 Lüftungsgeräte

Schaltverstärker AA 090 100

Gebläsebaustein AR 400/401 Abluft

Gebläsebaustein AR 400/401 Abluft


L체ftungsger채te 219


Zubehör und Sonderzubehör für Lüftungsgeräte. Die detaillierte Übersicht der Lüften-Zubehöre mit allen Planungsinformationen und Preisen finden Sie in der Tabelle auf der nächsten Doppelseite. AA 090 100 Schaltverstärker zur Ansteuerung von zwei externen Gebläsebausteinen

AD 8.. Flachkanal-System mit Luftleit-Lamellen Kunststoff NW 125/150 flach Lange Luftstrecken mit höchster Effizienz möglich durch gerundete Kanalkontur und Luftleit-Lamellen in den Umlenkungen. Kompakte Bauhöhe auch bei NW 150 ermöglicht Integration in Bodenaufbauten. Platzsparende Rohrführung von Muldenlüftungs-Paaren im Unterschrank bei Einsatz von NW 125 Ausstattung Weitere Details s. Tabelle Zubehör Lüften Planungshinweise Auf geradlinige Rohrführung und exakte Winkel achten. 15°-Bögen zum Ausgleich verwenden. Alle Rohrverbindungen mit Klebeband abdichten und fixieren. NW 125 nur empfohlen für den Anschluss von 2 Muldenlüftungen an einem Gebläsebaustein.

AD 750 050 € 310,Komfort-Wandauslass mit TeleskopWanddurchführung Edelstahl/Kunststoff NW 150 rund Sehr geringer Strömungsverlust und sehr niedriges Geräusch durch integriertes Luftleitelement. Optimale Temperaturisolierung. Hermetisch dicht durch Federverschluss und Magnet bei ausgeschalteteter Lüftung, so dass auch der Blower-doorTest erfüllt wird. Minimaler Eingriff in die Optik der Außenfassade durch flache Edelstahlabdeckung, die zusätzlich beklebt werden kann. Ausstattung Kugelgelagertes Verschluss-System mit verschleißfreier Feder und Magnet (keine Rückstauklappe erforderlich). Teleskopierbare Mauerdurchführung 314–500 mm für Rundrohranschluss NW 150. Planungshinweise Erfüllt die Anforderungen des Blowerdoor-Tests. Anschluss von Flachkanal-Rohren mit Übergangsstück AD 852 042. Mauerdurchbruch ø 155 mm. AD 750 051 € Wandauslass mit TeleskopWanddurchführung Edelstahl/Kunststoff NW 150 rund

175,-

Geringer Strömungsverlust durch große Edelstahl-Austrittslamellen. Ausstattung Wetterfeste starre Edelstahl-Jalousie. Integrierte Rückstauklappe. Teleskopierbare Mauerdurchführung 275 - 460 mm für Rundrohranschluss NW 150. Planungshinweise Anschluss von Flachkanal-Rohren mit Übergangsstück AD 852 042. Mauerdurchbruch ø 155 mm.

AD 702 042 Rohrübergangsstück von NW 200 rund auf NW 150/125 rund. Anpassen an NW 150 oder 125 durch Absägen der nciht benötigten Durchmesser.

AD 850 050 Wandauslass Edelstahl NW 150 flach

155,-

Geringer Strömungsverlust durch große Edelstahl-Austrittslamellen. Kompakte Abmessungen durch flache Bauform. Anschlussstutzen NW 150 Flachkanal. Ausstattung Wetterfeste starre Edelstahl-Jalousie. Integrierte Rückstauklappe. Planungshinweise Direkter Anschluss von Flachkanalrohr NW 150 ohne Rohrverbinder. Wanddurchbruch 230 x 110 mm.

220 Lüftungsgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


AD 700 051 Wandauslass Edelstahl NW 200 rund

135,-

Luftleitschiene LS 041 000 € Luftleitschiene für VL 040/041 neben Gasgerät.

45,-

Geringer Strömungsverlust durch große Edelstahl-Austrittslamellen. Ausstattung Wetterfeste starre Edelstahl-Jalousie. Integrierte Rückstauklappe. Anschlussstutzen NW 200 rund.

Luftleitblech LL 010 000 € Montage auf Oberschrank über Ausblasöffnung Umluft. Dieses Zubehör verhindert die Verschmutzung der Decke. Für AH 900/250, AF 280.

Planungshinweise Zur Kombination mit TeleskopWanddurchführung AD 702. Mauerdurchbruch ø 210 mm.

AD 702 052 € Teleskop-Wanddurchführung NW 200 rund

45,-

105,65 mm

Ausstattung Anschlussstutzen NW 200 rund. Integrierte Rückstauklappe. Planungshinweis Zur Kombination mit Wandauslass AD 700 051 oder Gebläsebaustein AR 401.

ø 200

Schalldämpfer SD 011 150 € 95,Schalldämpfer für NW 150. Länge 1120 mm. Schallreduzierung bei geradem Einbau ca. 2 dB(A), gebogen ca. 3-4 dB(A).

300-500

ø 210 Silikon

AA 401 610 € 310,Schalldämpfer für den Luftauslass von AR 401 Edelstahl Nicht kombinierbar mit LuftauslassBlende AA 401 400

AD … .9. Deckenkranz für Essen-Kamine Edelstahl/aluminium-lackiert Verdeckt die Befestigungsschrauben des Wand- oder Insel-Kanals sowie den Spalt bei nicht ganz waagrechten Decken. Ermöglicht die Montage von maßgefertigten einteiligen Wandkaminen und Inselkaminen ohne Teleskop. Ausstattung Deckenhalterung für Kamin und aufklipsbare Abdeckung in Kaminfarbe. Planungshinweise Erhältlich für fast alle Gaggenau Kaminformate als Ergänzung zum Standardkamin. Kamine nach Maß separat bestellen.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

1120 1000

ø 207

ø 158

ø 148,5 40

Metallfettfilter für Nachrüstung FF 250 055 € AH 250 161 FF 900 056 € AH 900 161/171 FF 900 091 € AH 900/191

65,65,100,-

20

Aktivkohlefilter für Nachrüstung KF 273 198 € 55,AH 198 150/170, AH 273 150/170 AC 402, AH 900 161/171 KF 900 090 € 70,AH 900 191 KF 250 055 € 55,AH 250 161, 60 cm breit KF 280 002 € 60,AF 280 160/170/190 KF 001 010 € 55,AW/AI 200/280/400, AW 210 AA 480 180 € 110,AW/AI 480 (2er-Set) AA 409 101 € 150,AT 400 101 AA 409 131 € 190,AT 400 131 AA 413 160 € 195,AR 413 120

Lüftungsgeräte 221


Zubehör Lüftungsgeräte.

Flachkanal-System AD 8… Nicht zulässig in Verbindung mit Gasgeräten Material Länge

mm

NW 150

AD .5. … (EUR) AD .2. … (EUR) AD .9. … (EUR)

NW 125 Universell

Flachkanal Rohr

Flachkanal Bogen 90° vertikal

Flachkanal Bogen 90° horizontal

Flachkanal Bogen 15° horizontal

Flachkanal Anschluss-Stutzen für VL 414

Kunststoff 1000

Kunststoff

Kunststoff

Kunststoff

Stahl verzinkt

AD 852 010 30,AD 822 010 25,-

AD 852 030 25,AD 822 030 20,-

AD 852 031 35,AD 822 031 25,-

AD 852 032 15,AD 822 032 15,-

AD 854 046 50,-

1 0 DN 125 nur empfohlen zwischen VL-Doppelkonfiguration und Gebläsebaustein AR.

0 0 Verbindung von zwei 90°-Bögen mit kurzem Rohrstück.

0 0 Verbindung von zwei 90°-Bögen mit kurzem Rohrstück.

0 0 Zum Ausgleich bei nichtrechtwinkligen Rohrführungen auf engstem Raum oder leichten Versätzen in der Rohrführung.

1 0 Je 1x pro VL 414 erforderlich für den Anschluss von Flachkanälen. Abgang seitlich links/rechts..

Rohrverbinder erforderlich für Kombination mit 1 geradem Rohr mit 1 Bogen mit Aluflexrohr rund Planungshinweise

Stück Stück Stück

Rundrohr-Elemente AD 7… Material Länge

mm

Aluflexrohr rund

Rundrohr

Rohrbogen 90°

Rundrohr AnschlussStutzen für VL

Rundrohr AnschlussZusatzadapter für VL 414 seitlich

KondenswasserAbscheider

Aluflex 1000 - 3000

Kunststoff 1000

Kunststoff 210

Stahl verzinkt 140

Stahl verzinkt

Kunststoff ca. 170

AD 752 010 30,-

AD 752 030 25,-

NW 200

AD .0. … AR 050 200 115,Preis NW 150 AD .5. … AD 751 010 90,Preis NW 125 AD .2. … AD 721 010 Preis 70,Universell AD .9. … Preis Rohrverbinder erforderlich für Kombination mit 1 geradem Rohr Stück mit 1 Bogen Stück mit Aluflexrohr Stück 1 Planungshinweise Empfohlen nur für die Verlegung nichtgeradliniger und nichtrechtwinkliger Luftstrecken oder für runde Wand-/ Bodendurchbrüche incl. 2 Schlauchschellen. Rohrwandung an den Enden flachdrücken für die Passung auf allen Stutzen.

222 Lüftungsgeräte

1 0 Für den Anschluss von Abzugshauben direkt unter dem Wandauslass.

0 Für den Anschluss von Abzugshauben direkt unter dem Wandauslass.

AD 752 070 25,AD 724 040 50,-

AD 724 041 20,-

0 0 0 Je 1x pro VL 414/041/040 erforderlich für den Anschluss von Rundrohr NW 125. Abgang seitlich links/rechts oder nach unten. Für seitlichen Anschluss an VL 414 zusätzlicher Adapter AD 724 041 erforderlich.

0 0 0 Je 1x pro VL 414 erforderlich für den Anschluss von Rundrohr NW 125 seitlich links/ rechts.

0 0 Empfohlen unter längeren senkrechten Rohrstücken

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Flachkanal AnschlussStutzen für VL 041/040

Flachkanal Übergang rund

Flachkanal Übergang rund 90°

Luftsammler Flachkanal Flachkanal Rohrverbinder

Klebeband für Rohrkomponenten

Stahl verzinkt

Kunststoff 190

Kunststoff

Stahl verzinkt

Kunststoff 85

Kunststoff 10m/Rolle

AD 854 042 50,AD 824 042 50,-

AD 852 041 30,AD 822 041 20,-

AD 852 042 30,-

AD 854 044 60,-

AD 852 040 15,AD 822 040 10,AD 990 090 10,-

1 0 Je 1x pro VL 041/040 erforderlich für den Anschluss von Flachkanälen. Abgang seitlich links/rechts.

Schalldämpfer

1110

SD 011 150 95,-

Flach 0 / Rund 0 RV … Zum Übergang auf runden Stutzen von Mauerkasten oder Gebläsebaustein. Anschluss Aluflexrohr mit Rohrverbinder RV.

Flach 0 / Rund 0 0 Aluflex-Rohr direkt anschließbar.

1 1 0 0 2x NW 150 Lufteinlass 1x NW 150 Luftauslass Zur Verbindung der Flachkanäle von zwei Filtermodulen AC 402, dazwischen ist ein Steuer- oder Lichtmodul erforderlich.

Erforderlich an allen Rohrverbindungs-Stellen

Hosenrohr NW 150/125

Luftsammler Rundrohr

Übergangsstück auf kleineren Durchmesser

Rohrverbinder für Kunststoffrohr

Rohrverbinder für Aluflexrohr

Klebeband für Rohrkomponenten

Kunststoff 170

Stahl verzinkt

Stahl verzinkt/Kunststoff

Kunststoff 85

Stahl verzinkt

Kunststoff 10m/Rolle

AD 704 044 70,-

AD 702 042 150,UR 020 151 30,-

AD 754 044 20,-

AD 754 090 10,-

RV 040 200 40,RV 040 150 35,RV 030 125 80,AD 990 090 10,-

0 0 Schallreduzierung bei geradem Einbau ca. 2 dB(A), gebogen ca. 3-4 dB(A).

0 Empfohlen zwischen Doppelkonfigurationen VL 414 oder VL 041/040 und rundem Bodendurchbruch NW 150.

0 0 0 2x NW 150 Lufteinlass 2x NW 200 Luftauslass Inkl. Abdeckung für einen Luftauslass NW 200.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

-

Erforderlich an allen RohrverbindungsStellen

Lüftungsgeräte 223


Deckenlüftung.

Gerätebezeichnung Serie

Deckenlüftung – Filtermodul AC 402 180 (EUR) 1.525,–

Deckenlüftung – Steuermodul AC 482 180 1.105,–

Deckenlüftung – Steuermodul AC 462 180 885,–

Edelstahl Preis Aluminium Preis (EUR) Abluft / Umluft •/• Abmessungen Rahmenbreite (cm) 80 80 80 Rahmentiefe (cm) 40 14 14 Höhe im Unterschrank/Möbel/Decke (cm) 8,5 8,5 8,5 Nettogewicht (kg) 8 9 9 Luftleistung nach EN 61591 mit Gebläsebausteinen min / max / Int Leistung je Gebläsebaustein mit einem Filtermodul² Abluft mit AR 400 131 für Montage innen, Auslass NW 150 (m³/h) 360/690/810 – – Abluft mit AR 400 140 für Montage innen, Auslass NW 200 (m³/h) 390/870/1010 – – Abluft mit AR 401 131 für Außenmontage (m³/h) 260/480/690 – – Abluft mit AR 401 140 für Außenmontage (m³/h) 320/710/870 – – Umluft mit AR 413 120 für Montage innen (m³/h) – – – Ausstattung Fettfilterart Metall Randabsaugung Leistungsstufen Gebläse (Anzahl) 3 3 Intensivstufe • • Nachlauf-Funktion • • Intervall-Lüftung Fettfilter-Sättigungsanzeige optisch / akustisch –/• –/• Infrarot-Fernbedienung • • Funktionsanzeigen / Display •/– •/– Halogenbeleuchtung (W) 2x20 Beleuchtungsstärke (lx) Abluftanschluss unten / seitlich / oben / hinten –/–/•/– Abluftstutzen NW 125 Rundrohr – Abluftstutzen NW 150 Rundrohr • Abluftstutzen NW 125 Flachkanal – Abluftstutzen NW 150 Flachkanal AD 852 042¹ Länge Anschlusskabel (m) 1,3 1,3 Mindestabstand über Kochstellen bei Gasgeräten mit Gesamtleistung Gas unter / über 12 kW (cm) 70/70 70/70 70/70 bei Elektrogeräten (cm) 70 70 70 Anschlussdaten Gesamtanschlusswert (W) je nach AR je nach AR Funkentstört • • •

Deckenlüftung – Lichtmodul AC 472 180 515,–

80 14 8,5 9 – – – – –

2x20

70/70 70

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Sonderzubehör. ² Bei Konfigurationen mit mehreren Filtermodulen pro Gebläsebaustein erhöht sich die Leistung um bis zu 70 m³/h je Filtermodul.

224 Lüftungsgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


L체ftungsger채te 225


Tischlüftungen / Muldenlüftungen.

Gerätebezeichnung Serie Edelstahl Preis Aluminium Preis Abluft / Umluft Abmessungen Rahmenhöhe Einbau aufgesetzt / flächenbündig Ausfahrhöhe Breite über der Arbeitsplatte Breite im Unterschrank Tiefe über der Arbeitsplatte Höhe im Unterschrank aufgesetzt / flächenbündig Nettogewicht Luftleistung nach EN 61591 min / max / Int Abluft Umluft Luftleistung nach EN 61591 mit Gebläsebausteinen min/max/Int Abluft mit AR 400 131 für Montage innen, Auslass NW 150 Abluft mit AR 400 140 für Montage innen, Auslass NW 200 Abluft mit AR 401 131 für Außenmontage Abluft mit AR 401 140 für Außenmontage Umluft mit AR 413 120 für Montage innen Luftleistung nach EN 61591 mit Gebläsebausteinen min/max/Int Abluft mit AR 400 131 für Montage innen, Auslass NW 150 Abluft mit AR 400 140 für Montage innen, Auslass NW 200 Abluft mit AR 401 131 für Außenmontage Abluft mit AR 401 140 für Außenmontage Umluft mit AR 413 120 für Montage innen Luftleistung nach EN 61591 mit Gebläsebausteinen min/max/Int Abluft mit AR 400 140 für Montage innen, Auslass NW 200 Luftleistung nach EN 61591 mit Gebläsebausteinen min/max/Int Abluft mit AR 400 140 für Montage innen, Auslass NW 200 Ausstattung Glasabdeckung Verschlusselement Ausfahrbare Lüftungseinheit Fettfilterart Metall Fettauffangrinne Leistungsstufen Gebläse Intensivstufe Nachlauf-Funktion Intervall-Lüftung Fettfilter-Sättigungsanzeige optisch / akustisch Anordnung Bedienelemente Infrarot-Fernbedienung Funktionsanzeigen / Display LED-Beleuchtung Kompaktleuchtstoffröhre Beleuchtungsstärke Abluftanschluss unten / seitlich / hinten Abluftstutzen NW 125 Rundrohr Abluftstutzen NW 150 Rundrohr Abluftstutzen NW 125 Flachkanal Abluftstutzen NW 150 Flachkanal Gebläseleistung Länge Anschlusskabel Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Funkentstört

Tischlüftung –

Tischlüftung –

Tischlüftung –

Tischlüftung –

AL 400 190 4.545,–

AT 400 131 4.445,–

AT 400 101 4.045,–

•/•

•/•

•/•

•/•

0,3 •/• 33 118,4 114 14 55 – 86 55²

0,3 •/• 33 90,8 86 14 55 – 86 45²

•/-

•/-

136,2 116 19 67 – 80 81

105,7 86 19 67 – 80 62

NN²/NN²/750 410/680/750

NN²/NN²/750 410/680/750

AA 400 230¹

AA 400 200¹

Zentrifugal • 3 • • • •/– Tasten vorne

Zentrifugal • 3 • • • •/– Tasten vorne

•/–

•/–

1,75

36 W 750 •/•/• AD 752 030¹ + AD 852 042¹ 280 2,0

30 W 750 •/•/– • – AD 752 030¹ + AD 852 042¹ 280 2,0

je nach AR •

316 •

310 •

AL 400 120 (EUR) 5.345,– (EUR)

(cm) (cm) (cm) (cm) (kg) (m³/h) (m³/h) (m³/h) (m³/h) (m³/h) (m³/h) (m³/h) (m³/h) (m³/h) (m³/h) (m³/h) (m³/h)

290/620/750² NN² NN² NN² 600²

• Edelstahl • (Anzahl) 3 • • • •/Tasten vorne

•/– (W) 2x10 (W) (lx) 191 •/-/• AD 754 045¹ AD 854 045¹ AD 854 043¹ (W) (m) 1,75 (W) je nach AR •

290/620/750² NN² NN² NN² 600²

• Edelstahl • 3 • • • •/Tasten vorne

•/– 2x10 191 •/-/• AD 754 045¹ AD 854 045¹ AD 854 043¹

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Sonderzubehör. ² Bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt/bestätigt. ³ Verfügbar im 4. Quartal 2012.

226 Lüftungsgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Muldenlüftung Serie 400 Lüftungselement VL 414 110³ 1.035,–

•/•

Muldenlüftung Serie 200 Steuerelement VL 041 114 895,– VL 041 134 895,– •/•

Muldenlüftung Serie 200 Ergänzungselement zu VL 041 VL 040 114 815,– VL 040 134 815,– •/•

0,3 •/•

0,85 •/-

0,85 •/-

11 8,5 51 17,0/17,3 4

8,5 7,8 51 20/4

8,5 7,8 51 20/4

1x VL 414 290/480/570 350/590/670 200/360/490² 280/410/560² 180/320/430 2x VL 414 330/630/830 390/830/1000 260/480/690² 320/690/820² 220/420/600 3x VL 414 NN/NN/1100² 4x VL 414 NN/NN/1200²

VL 041 solo 290/570/350/670/200/490/280/560/180/320/430 VL 041 + VL 040 330/830/390/1000/260/690/320/820/220/420/600

• Edelstahl • 3 • •

Edelstahl • 4

Edelstahl •

Knebel vorne AA 490 110

Knebel oben

•/–

–/–

•/•/– AD 724 040¹ – – AD 852 046¹

•/•/– AD 724 040¹ – AD 822 042¹ AD 852 042¹

•/•/– AD 724 040¹ – AD 822 042¹ AD 852 042¹

1,5

1,5

1,0

je nach AR •

je nach AR •

je nach AR •

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 227


Insel-Abzugshauben.

Gerätebezeichnung Edelstahl Preis (EUR) Aluminium-lackiert Preis (EUR) Edelstahl, ohne Motor Preis (EUR) Aluminium-lackiert, ohne Motor Preis (EUR) Abluft / Umluft Abmessungen mit Lüftungskanal Breite (cm) Tiefe (cm) Höhe Abluft / Umluft min. – max. (cm) Nettogewicht min. – max. (kg) Gewicht Abluftkanal min. – max. (kg) Luftleistung nach DIN EN 61591 min / max / Int Abluft (m³/h) Luftleistung Coanda-Effekt (m³/h) Umluft (m³/h) Luftleistung Coanda-Effekt (m³/h) Max. Gegendruck bei 0 m³/h (Pa) Geräusch: Schallleistungspegel nach EN 60704-3 max / Int Abluftbetrieb (dB(A) re 1 pW) Umluftbetrieb (dB(A) re 1 pW) Geräusch: Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13 max / Int Abluftbetrieb (dB (A) re 20 μPa) Umluftbetrieb (dB (A) re 20 μPa) Luftleistung nach EN 61591 mit Gebläsebausteinen min / max / Int AR 400 131 für Montage innen, Einlass NW 150 (m³/h) AR 400 140 für Montage innen, Einlass NW 150 (m³/h) AR 401 131 für Außenmontage, Einlass NW 150 (m³/h) AR 401 140 für Außenmontage, Einlass NW 150 (m³/h) Ausstattung Coanda-Effekt Glasabdeckung Randabsaugung / Randabsaugungsfilter Edelstahl-Fettfilter Leistungsstufen Gebläse (Anzahl) Intensivstufe Nachlauf-Funktion Intervall-Lüftung Fettfilter-Sättigungsanzeige Funktionsanzeigen Halogenbeleuchtung (W) Kompaktleuchtstoffröhre Beleuchtungsstärke (lx) Soft-Light Abluftstutzen (ø mm) Abluftanschluss oben / seitlich / hinten / vorn S = Sonderanfertigung Gebläse (Anzahl) Gebläseleistung (W) Länge Anschlusskabel (m) Mindestabstand über Kochstellen bei Gasgeräten mit Gesamtleistung Gas unter / über 12 kW (cm) bei Elektrogeräten (cm) Anschlussdaten Gesamtanschlusswert (W) Funkentstört

Insel-Abzugshaube AI 480 180³ 3.485,–

Insel-Abzugshaube AI 400 150 3.345,–

Insel-Abzugshaube AI 400 120 3.005,–

AI 482 180₄ 3.285,–

AI 402 150 3.115,–

AI 402 120 2.805,–

•/•¹

•/•¹

•/•¹

180 70 70 – 140 51 – 68 12 – 24

150 70 63 – 139/81 – 139 44 – 46 8 – 14

120 70 63 – 139/81 – 139 34 – 36 8 – 14

590/980/1530

340/720/1000

340/720/1000

390/590/730¹

290/480/500¹

290/480/500¹

450

450

70/72 74¹/76¹

62/71 73¹/75¹

62/71 73¹/75¹

56/60 62/64 2 x AR + AA 090 620/1380/1700 820/1760/2140 540/1080/1420 660/1420/1760

48/57 59/61 Ausblas NW 200 310/690/850 410/880/1070 270/490/710 330/710/880

48/57 59/61 Ausblas NW 200 310/690/850 410/880/1070 270/490/710 330/710/880

• •/•

• •/•

• 3 • • • • 2 4 x 20

3 • • • • 2 4 x 20

3 • • • • 2 3 x 20

420 • 150 •/S/S/S 2 600 1,5

500 • 150 •/S/S/S 1/0 275 1,2

520 • 150 •/S/S/S 1/0 260 1,2

65/70 55

70/70 60

70/70 60

680 •

435 •

320 •

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Bei sehr hoher Luftleistung ist im Umluftbetrieb mit starkem Leistungsabfall und deutlich erhöhtem Geräusch gegenüber dem Abluftbetrieb zu rechnen. ² Der Coanda-Effekt ermöglicht den Betrieb in niedrigeren Leistungsstufen. ³ Verfügbar bis 31.12.2012. ₄ Verfügbar im 4. Quartal 2012.

228 Lüftungsgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Insel-Abzugshaube AI 280 120 3.275,– AI 281 120 3.385,–

Insel-Abzugshaube AI 220 120 2.805,– AI 221 120 2.855,–

Insel-Abzugshaube AI 220 100 2.265,– AI 221 100 2.325,–

Insel-Abzugshaube AI 220 190 2.065,–

•/•

Insel-Abzugshaube AI 200 102 1.715,– AI 201 102 1.775,– AI 202 102 1.545,– AI 203 102 1.595,– •/•¹

•/•¹

•/•¹

•/•¹

120 70 67 – 138/84 – 138 41 – 45 8 – 14

100 65 64 – 140/82 – 140 25 – 33 8 – 14

120 70 65 – 149/65 – 159 37 – 39 7 – 15

100 70 65 – 149/65 – 159 33 – 35 7 – 15

90 60 65 – 149/65 – 159 29 – 31 7 – 15

280/470/640² 45/120/120 160/240/260¹ 65/80/80 500

300/520/750

320/620/800

320/540/730

320/540/730

230/400/470¹

240/420/480¹

240/390/460

240/390/460

425

460

450

450

63²/70 68²/75

61/68 71¹/74¹

59/65 70¹/73¹

56/65 68/72

56/65 68/72

49/55 54/60

47/54 57/60 Ausblas NW 200 310/690/850 410/880/1070 270/490/710 330/710/880

44/51 56/59

42/51 54/58

42/51 54/58

• •/•

•/•

•/•

• 3 • • • • 1 4 x 20

3 • • • • 1 4 x 20

3 • • • • 1 4 x 20

3 • • • • 1 4 x 20

2 x 36 913 • 150 •/S/S/S 1 260 1,2

540 • 150 •/S/S/S 1/0 215 1,2

• 150 •/S/S/S 1 260 1,2

• 150 •/S/S/S 1 215 1,2

• 150 •/S/S/S 1 215 1,2

65/70 55

65/70 60

65/70 55

65/70 55

65/70 55

332 •

295 •

340 •

295 •

295 •

• 3 • • • • 2

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 229


Wand-Abzugshauben.

Gerätebezeichnung Edelstahl Preis Aluminium-lackiert Preis Edelstahl, ohne Motor Preis Aluminium-lackiert, ohne Motor Preis Abluft / Umluft Abmessungen mit Lüftungskanal Breite Tiefe Höhe Abluft / Umluft min. – max. Nettogewicht min. – max. Gewicht Abluftkanal min. – max. Luftleistung nach DIN EN 61591 min / max / Int Abluft Luftleistung Coanda-Effekt Umluft Luftleistung Coanda-Effekt Max. Gegendruck bei 0 m³/h Geräusch: Schallleistungspegel nach EN 60704-3 max / Int Abluftbetrieb Umluftbetrieb Geräusch: Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13 max / Int Abluftbetrieb Umluftbetrieb Luftleistung freiblasend mit Gebläsebausteinen min / max / Int AR 400 131 für Montage innen, Einlass NW 150 AR 400 140 für Montage innen, Einlass NW 150 AR 401 131 für Außenmontage, Einlass NW 150 AR 401 140 für Außenmontage, Einlass NW 150 Ausstattung Coanda-Effekt Glasabdeckung Randabsaugung / Randabsaugungsfilter Edelstahl-Fettfilter Leistungsstufen Gebläse Intensivstufe Nachlauf-Funktion Intervall-Lüftung Fettfilter-Sättigungsanzeige Funktionsanzeigen Halogenbeleuchtung Kompaktleuchtstoffröhre Beleuchtungsstärke Soft-Light Abluftstutzen Abluftanschluss oben / seitlich / hinten / vorn S = Sonderanfertigung Gebläse Gebläseleistung Länge Anschlusskabel Mindestabstand über Kochstellen bei Gasgeräten mit Gesamtleistung Gas unter / über 12 kW bei Elektrogeräten Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Funkentstört

Wandhaube AW 480 180³ (EUR) 3.155,–

Wandhaube AW 400 150 2.985,–

Wandhaube AW 400 120 2.705,–

AW 402 150 2.805,–

AW 402 120 2.485,–

•/•¹

•/•¹

•/•¹

180 52 70 – 140 35 – 50 7 – 11

150 55 64 – 142/75 – 142 38 – 40 7 – 11

120 55 64 – 142/75 – 142 30 – 37 7 – 11

300/580/800

300/580/800

240/420/490¹

240/420/490¹

490

410

59/70 71¹/75¹

59/70 71¹/75¹

45/56 57/61 Ausblas NW 200 310/690/850 410/880/1070 270/490/710 330/710/880

45/56 57/61 Ausblas NW 200 310/690/850 410/880/1070 270/490/710 330/710/880

• (Anzahl) 3 • • • • • (W) 4 x 20

• •/• • 3 • • • • • 4 x 20

• •/• • 3 • • • • • 3 x 20

(lx) 290 • (ø mm) 150 •/S/•/S (Anzahl) 2 (W) 600 (m) 1,3

420 • 150 •/S/•/S 1/0 260 1,2

520 • 150 •/S/•/S 1/0 260 1,2

(cm) 65/70 (cm) 55

70/70 60

70/70 60

(W) 680 •

340 •

320 •

(EUR) AW 482 180₄ (EUR) 2.945,– (EUR)

(cm) (cm) (cm) (kg) (kg)

(m³/h) 590/980/1530 (m³/h) (m³/h) 390/590/730¹ (m³/h) (Pa) (dB(A) re 1 pW) 70/72 (dB(A) re 1 pW) 74¹/76¹ (dB (A) re 20 μPa) 56/60 (dB (A) re 20 μPa) 62/64 2 x AR + AA 090 (m³/h) 620/1380/1700 (m³/h) 820/1760/2140 (m³/h) 540/1080/1420 (m³/h) 660/1420/1760

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Bei sehr hoher Luftleistung ist im Umluftbetrieb mit starkem Leistungsabfall und deutlich erhöhtem Geräusch gegenüber dem Abluftbetrieb zu rechnen. ² Der Coanda-Effekt ermöglicht den Betrieb in niedrigeren Leistungsstufen. ³ Verfügbar bis 31.12.2012. ₄ Verfügbar im 4. Quartal 2012.

230 Lüftungsgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Wandhaube AW 400 190 2.375,–

Wandhaube AW 280 120 2.785,– AW 281 120 2.885,–

Wandhaube AW 280 190 2.555,– AW 281 190 2.665,–

Wandhaube AW 200 120 1.725,–

Wandhaube AW 200 192 1.395,– AW 201 192 1.455,– AW 202 192 1.205,–

Wandhaube AW 200 172 1.195,– AW 201 172 1.255,–

•/•¹

•/•

•/•

•/•¹

•/•

•/•

90 55 65 – 142/76 – 142 25 – 32 7 – 11

120 54 65 – 141/76 – 141 33 – 35 7 – 11

90 54 65 – 141/76 – 141 29 – 31 7 – 11

120 56 65 – 142/76 – 142 24 7 – 11

90 56 65 – 142/76 – 142 21 – 28 7 – 11

70 56 65 – 142/76 – 142 22 – 25 7 – 11

270/520/740

270/440/600² 50/80/80 170/250/300 70/100/100 405

270/520/740

250/450/650

250/450/650

230/400/470¹

190/340/430

190/340/430

410

270/450/610² 50/80/80 170/250/300 70/100/100 410

425

380

380

57/66 69¹/71¹

61²/69 70²/72

61/69 70/72

58/66 71¹/74¹

57/65 66/71

57/65 66/71

41/52 55/57 Ausblas NW 200 310/690/850 410/880/1070 270/490/710 330/710/880

47/54 56/60

47/54 56/60

44/52 57/60

43/51 52/57 Ausblas NW 200 310/690/850 410/880/1070 270/490/710 330/710/880

43/51 52/57

• 3 • • • • •

• 3 • • • • •

• 3 • • • • • 3 x 20

• 3 • • • • • 3 x 20

• 3 • • • • • 3 x 20

2 x 36 962

2 x 36 1276

150 •/S/•/S 1 215 1,2

150 •/S/•/S 1 215 1,2

350 • 150 •/S/•/S 1 160 1,3

400 • 150 •/S/•/S 1/0 160 1,3

480 • 150 •/S/•/S 1/0 160 1,3

70/70 60

70/70 60

70/70 60

65/70 60

65/70 60

65/70 60

275 •

295 •

295 •

280 •

220 •

220 •

AW 402 190 2.165,–

230/400/470¹

• •/• • 3 • • • • • 3 x 20 520 • 150 •/S/•/S 1/0 215 1,2

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 231


Wand-Abzugshauben.

Gerätebezeichnung Edelstahl Preis Aluminium-lackiert Preis Edelstahl, ohne Motor Preis Aluminium-lackiert, ohne Motor Preis Abluft / Umluft Abmessungen mit Lüftungskanal Breite Tiefe Höhe Abluft / Umluft min. – max. Nettogewicht min. – max. Gewicht Abluftkanal min. – max. Luftleistung nach EN 61591 min / max / Int Abluft Luftleistung Coanda-Effekt Umluft Luftleistung Coanda-Effekt Max. Gegendruck bei 0 m³/h Geräusch: Schallleistungspegel nach EN 60704-3 max / Int Abluftbetrieb Umluftbetrieb Geräusch: Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13 max /Int Abluftbetrieb Umluftbetrieb Luftleistung freiblasend mit Gebläsebausteinen min / max / Int AR 400 131 für Montage innen, Einlass NW 150 AR 400 140 für Montage innen, Einlass NW 150 AR 401 131 für Außenmontage, Einlass NW 150 AR 401 140 für Außenmontage, Einlass NW 150 Ausstattung Coanda-Effekt Glasabdeckung Randabsaugung / Randabsaugungsfilter Edelstahl-Fettfilter Leistungsstufen Gebläse Intensivstufe Nachlauf-Funktion Intervall-Lüftung Fettfilter-Sättigungsanzeige Funktionsanzeigen Halogenbeleuchtung Kompaktleuchtstoffröhre Beleuchtungsstärke Soft-Light Abluftstutzen Abluftanschluss oben / seitlich / hinten / vorn S = Sonderanfertigung Gebläse Gebläseleistung Länge Anschlusskabel Mindestabstand über Kochstellen bei Gasgeräten mit Gesamtleistung Gas unter / über 12 kW bei Elektrogeräten Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Funkentstört

Wandhaube AW 210 190 (EUR) 1.235,– AW 211 190 (EUR) 1.295,–

Wandhaube AW 210 170 1.085,–

Wandhaube AW 220 120 1.845,– AW 221 120 1.895,–

•/•

•/•

•/•

90 48 65 – 142/76 – 142 19 7 – 11

70 48 65 – 142/76 – 142 16 7 – 11

120 50 65 – 141/65 – 152 27 – 29 4 – 10

250/450/650

310/510/720

190/340/430

230/380/440

380

470

(dB(A) re 1 pW) 57/65 (dB(A) re 1 pW) 66/71

57/65 66/71

58/64 68/71

(dB (A) re 20 μPa) 43/51 (dB (A) re 20 μPa) 52/57

43/51 52/57

44/50 54/57

• (Anzahl) 3 • • • • • (W) 3 x 20

• 3 • • • • • 3 x 20

•/• • 3 • • • • • 4 x 20

(lx) 400 • (ø mm) 150 •/S/•/S (Anzahl) 1 (W) 160 (m) 1,3

480 • 150 •/S/•/S 1 160 1,3

520 • 150 •/S/•/S 1 215 1,3

(cm) 65/70 (cm) 60

65/70 60

65/70 55

(W) 220 •

220 •

295 •

(EUR) (EUR)

(cm) (cm) (cm) (kg) (kg)

(m³/h) 250/450/650 (m³/h) (m³/h) 190/340/430 (m³/h) (Pa) 380

(m³/h) (m³/h) (m³/h) (m³/h)

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Bei sehr hoher Luftleistung ist im Umluftbetrieb mit starkem Leistungsabfall und deutlich erhöhtem Geräusch gegenüber dem Abluftbetrieb zu rechnen. ² Der Coanda-Effekt ermöglicht den Betrieb in niedrigeren Leistungsstufen. ³ Bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt/bestätigt.

232 Lüftungsgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Wandhaube AW 220 190 1.475,– AW 221 190 1.525,–

Wandhaube AW 220 170 1.105,– AW 221 170 1.155,–

Wandhaube AW 250 190 2.485,–

•/•

•/•

•/–

90 50 65 – 141/65 – 152 22 – 24 4 – 10

70 50 65 – 141/65 – 152 19 – 21 4 – 10

90 55 74 – 150/ – 26 5–8

310/510/720

310/510/720

260/520/820

230/380/440

230/380/440

470

470

NN³

58/64 68/71

58/64 68/71

63/73 –

44/50 54/57

44/50 54/57

51/61 –

•/• • 3 • • • • • 3 x 20

•/• • 3 • • • • • 2 x 20

•/• 3 • • • • • 3 x 20

520 • 150 •/S/•/S 1 215 1,3

500 • 150 •/S/•/S 1 215 1,3

410 • 150 •/S/•/S 1 360 1,3

65/70 55

65/70 55

65/70 65

275 •

255 •

420 •

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 233


Flachschirmhauben.

Gerätebezeichnung Edelstahlfarben Preis (EUR) Aluminium Preis (EUR) Abluft / Umluft Abmessungen Breite (cm) Tiefe (cm) Tiefe bei ausgezogenem Schwadenschirm (cm) Höhe (cm) Nettogewicht (kg) Luftleistung nach DIN EN 61591 min / max / Int Abluft (m³/h) Umluft (m³/h) Max. Gegendruck bei 0 m³/h (Pa) Geräusch: Schallleistungspegel nach EN 60704-3 max / Int Abluftbetrieb (dB(A) re 1 pW) Umluftbetrieb (dB(A) re 1 pW) Geräusch: Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13 max / Int Abluftbetrieb (dB (A) re 20 μPa) Umluftbetrieb (dB (A) re 20 μPa) Ausstattung Glasschirm Fettfilterart Metall Leistungsstufen Gebläse (Anzahl) Intensivstufe Nachlauf-Funktion Intervall-Lüftung Fettfilter-Sättigungsanzeige Anordnung Bedienelemente Funktionsanzeigen / Display Halogenbeleuchtung (W) Kompaktleuchtstoffröhre (W) Beleuchtungsstärke (lx) Soft-Light Abluftstutzen (ø mm) Abluftanschluss oben / seitlich / hinten / vorn / S = Sonderanfertigung Gebläse (Anzahl) Gebläseleistung (W) Länge Anschlusskabel (m) Mindestabstand über Kochstellen bei Gasgeräten mit Gesamtleistung Gas unter / über 12 kW (cm) bei Elektrogeräten (cm) Anschlussdaten Gesamtanschlusswert (W) Funkentstört

Flachschirmhaube AH 900 191/171/161 1.285,–/1.115,–/955,–

Flachschirmhaube

Flachschirmhaube

•/•

AH 250 161 835,– •/•

AF 280 190/170/160 1.025,–/965,–/825,– •/•

90; 70; 60 30 48 43 20; 17; 16

60 30 48 50 15

90; 70; 60 28 43 48 17; 14; 14

290/440/600 160/280/370 460

220/360/500 140/210/300 370

230/450/700 170/330/430 420

54/62 64/71

62/NN¹ 64/NN¹

59/62 64/69

40/48 50/57

50/NN¹ 52/NN¹

47/50 52/57

• Schublade 3 • • • • Tasten vorne •/–

• Schublade 3 • •

2 x 24; 36; 36 650; 680; 680

36 560

150 •/–/–/– 1 190 1,5

125/100 •/–/–/– 2 2x115 1,5

500; 450; 450 • 150/125 •/–/–/– 1 200 1,5

60/70 47

60/70 47

65/70 43

240; 230; 230 •

280 •

260; 240; 240 •

• Tasten rechts •/–

Kassetten 3 • • • • Tasten variabel –/• 3 x 20; 2 x 20; 2 x 20

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt/bestätigt.

234 Lüftungsgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Lüfterbausteine.

Gerätebezeichnung Edelstahlfarben Preis Abluft / Umluft Abmessungen Breite Tiefe Höhe Nettogewicht Luftleistung nach DIN EN 61591 min / max / Int Abluft Umluft Max. Gegendruck bei 0 m³/h Geräusch: Schallleistungspegel nach EN 60704-3 max / Int Abluftbetrieb Umluftbetrieb Geräusch: Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13 max / Int Abluftbetrieb Umluftbetrieb Ausstattung Glasschirm Fettfilterart Metall Leistungsstufen Gebläse Intensivstufe Nachlauf-Funktion Intervall-Lüftung Fettfilter-Sättigungsanzeige Anordnung Bedienelemente Funktionsanzeigen / Display Halogenbeleuchtung Kompaktleuchtstoffröhre Beleuchtungsstärke Soft-Light Abluftstutzen Abluftanschluss oben / seitlich / hinten / vorn / S = Sonderanfertigung Gebläse Gebläseleistung Länge Anschlusskabel Mindestabstand über Kochstellen bei Gasgeräten mit Gesamtleistung Gas unter / über 12 kW bei Elektrogeräten Anschlussdaten Gesamtanschlusswert Funkentstört

Lüfterbaustein AH 273 170/150 (EUR) 795,–/775,– •/• (cm) (cm) (cm) (kg)

Lüfterbaustein AH 198 170/150 555,–/535,– •/•

73/53 34,6 31 (Gehäuse) 11/10

73/53 34,6 16 (Gehäuse) 9/8

(m³/h) 220/400/600 (m³/h) 180/320/420 (Pa) 360

240/400/650 190/320/430 400

(dB(A) re 1 pW) 58/67 (dB(A) re 1 pW) 61/69

59/70 64/72

(dB (A) re 20 μPa) 46/55 (dB (A) re 20 μPa) 49/57

47/58 52/60

Kassetten (Anzahl) 3 •

Schieber unten (W) 2 x 20 (W) (lx) 360 (ø mm) 150/120 •/–/–/– (Anzahl) 1 (W) 200 (m) 1,3

Kassetten 3 •

Schieber unten 2 x 20 360 150/120 •/–/–/– 2 2 x 100 1,3

(cm) 65/70 (cm) 65

65/70 65

(W) 240 •

240 •

• serienmäßig. – nicht verfügbar.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 235


Gebläsebausteine.

Ausführung Edelstahl Preis Metall verzinkt Preis Abluft / Umluft Einbaumöglichkeit Schrägdach (kein Eternit) Außenwand Innenwand Unterschrank Dachboden Keller Abmessungen Breite Tiefe Höhe Nettogewicht Luftleistung nach EN 61591 Stufen 1 / 2 / 3 / 4² Abluft Umluft Max. Gegendruck bei 0 m³/h Ausstattung Anschlussstutzen Saugseite Anschlussstutzen Druckseite Gebläse Gebläseleistung Länge Anschlusskabel Zusätzliches Steckerpaar für Verlängerung Anschlusswerte in Kombination mit Absaug-Element Funkentstört

Außenwand AR 401 140 (EUR) 1.635,–

Außenwand AR 401 131³ 1.105,–

(EUR) •/–

•/–

AA 401 910¹ •

AA 401 910¹ •

(cm) (cm) (cm) (kg)

366 257 460 15 NW 200 (m³/h) 400/550/860/1100 (m³/h) (Pa) 605 (ø mm) (ø mm) (Anzahl) (W) (m)

366 257 460 13 NW 200 310/450/590/850 505

200 – 1 520 1 •

200 – 1 355 1 •

• serienmäßig. – nicht verfügbar. ¹ Sonderzubehör. ² Je nach Modell des Lüftungsgerätes werden die Stufen 1-4 oder als 1/2/3/Intensiv angewählt. ³ Verfügbar im 4. Quartal 2012.

236 Lüftungsgeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Innen

Innen

Innen Umluft

AR 400 140 1.430– •/–

AR 400 131³ 840,– •/–

AR 413 120 1.105,– –/•

• • • •

• • • •

• • • •

511 425 256 15 NW 200 460/650/930/1210

511 425 256 13 NW 150 360/530/700/950

600 480 255 19

600

520

200/4x150 200 1 520 1 •

200/4x150 200 1 355 1 •

2x150

230/330/480/700

1 150 1

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Lüftungsgeräte 237


Kältegeräte.

240

Vario Kälte-Serie 400: Kühlen, Gefrieren und Wein.

244

Planungshinweise Vario Kälte-Serie 400.

252

Sonderzubehör Vario Kälte-Serie 400.

254

Vario Kälte-Serie 200: Kühlen und Gefrieren.

256

Sonstige Kältegeräte.

269

Wein.

277

Zubehör / Sonderzubehör.

282

Technische Daten.

288

Kältegeräte

Übersichten.

239


Übersicht. Vario Kälte-Serie 400 Nische 213 cm – Seite 244–255

RB 491

RY 491

RF 471

FK:

RF 463

RC 472

RF 461

Frischkühlen

FK 0 °C: Frischkühlen nahe 0 °C W:

Wein

D:

Eis- und Wasserausgabe (Dispenser)

Eis:

Eisbereiter

240 Kältegeräte

RC 462

RF 413

RF 411

RW 464

RW 414


Übersicht. Vario Kälte-Serie 200 Höhe 178 cm – Seite 256–257

RS 295

Nische 178 cm – Seite 259–264

RB 289

RB 287

RT 289

RT 287

RC 247

RF 247

RC 289

RF 287

Nische 140 cm – Seite 265–268

RT 249

RC 249

Kältegeräte 241


Übersicht. Sonstige Kältegeräte Höhe 200 cm – Seite 258

Nische 178 cm – Seite 269–270

RB 292

RB 280

RC 280

RT 220

RC 220

Nische 140 cm – Seite 271–272

RT 242

RC 242

Nische 123 cm – Seite 273–275

RT 222

RC 222

Nische 82 cm / Unterbau – Seite 275–276

RT 200

RC 200

242 Kältegeräte

RF 200


Übersicht. Weinklimaschränke Nische 213 cm– Seite 277–278

RW 464

RW 414

Höhe 185 cm– Seite 281

RW 262

Nische 123 cm– Seite 279

Nische 82 cm / Unterbau – Seite 280

RW 424

RW 404

Kältegeräte 243


Vario Kühl- und Gefrierkombination Serie 400 RY 491 – Edelstahl-Innenraum – Großzügiges Lichtkonzept – Türabsteller aus massivem Aluminium – Nutzinhalt 530 Liter – Integrierter Eisbereiter mit Festanschluss an Wasserzulauf – Eine motorisierte Glas-Abstellfläche, voll beladen verstellbar – Voll ausziehbare Gefrierschublade mit praktischer Unterteilung – Energieeffizienzklasse A+

RY 491 200 mit Frischkühlen voll integrierbar Nischenbreite 91.4 cm, Nischenhöhe 213.4 cm Kühlraum doppeltürig

6.275,-

Im Geräte-Preis enthalten 1 Eierbehälter mit Deckel 1 Eiswürfelschaufel Erforderliches Installationszubehör RA 460 000 € 120,Installationszubehör für Side-by-Side-Einbau RA 460 011 € 230,Seitliche Zusatzheizung Installationszubehör RA 421 912 € 1.390,Türfronten Edelstahl mit Griffen Für RY 491, Frontdicke 19 mm. RA 421 932 € 1.390,Türfronten Aluminium mit Griffen Für RY 491, Frontdicke 19 mm. RA 423 910 € 2.345,Edelstahl-Verkleidung Für freistehende RB/RY 491 (Seitenwände, Dach, Sockelblende). Türfronten und Lüftungsgitter in Edelstahl müssen separat bestellt werden. Gerätemaße komplett: Breite 96 cm, Höhe 215 cm, Tiefe 63 cm. Gerät muss hinten oben an der Wand fixiert werden. RA 425 110 € 140,Möbelgriff lang, Edelstahl Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 425 130 € 140,Möbelgriff lang, Aluminium Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 425 910 € 120,Möbelgriff kurz, Edelstahl Mit 2 Halterungen, Länge 810 mm, Bohrabstand 787 mm. RA 425 930 € 120,Möbelgriff kurz, Aluminium Mit 2 Halterungen, Länge 810 mm, Bohrabstand 787 mm. RA 460 030 € 110,Geteilte Verbindungshilfe für optisch vertikal geteilte Fronten (Kühl-GefrierKombination) RA 461 911 € 210,Lüftungsgitter Edelstahl Für 91,4 cm breite Geräte. WF 040 020 € 165,Entkalkungs- und Geschmacksfilter. WF 040 021 € 175,Ersatzpatrone Filterpatronen-Set aus 3 Patronen.

244 Kältegeräte

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige. Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Antimikrobischer Aktivkohleluftfilter. Energiesparende Urlaubsschaltung. Alarm bei offener Tür oder Störung.

Sonderzubehör RA 030 100 € Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel RA 035 030 € Flaschenkühler aus Aluminium

40,-

165,-

Planungshinweise Flachscharnier. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht: Pro Türe 57 kg. Schublade 10 kg. Anschlussdose hinter dem Gerät möglich. Absperrventil für Wasseranschluss muss seitlich neben dem Gerät geplant werden und immer zugänglich sein. Weitere Planungshinweise auf Seite 252/253 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,574 kW. Anschlusskabel 2,0 m mit Stecker. Wasserzulauf. Zulaufschlauch 2,0 m mit 3/4 " Anschluss. Wasserdruckbereich 2.4 bis 8.3 bar.

Kühlen Nutzinhalt 367 Liter. No-Frost-Technik mit Schnell-Kühlen. Temperatur verstellbar von +2 °C bis +8 °C. 2 Abstellflächen aus Sicherheitsglas, davon 1 motorisch verstellbar. 1 asymmetrisch geteilte Abstellfläche aus Sicherheitsglas, manuell verstellbar. 2 voll ausziehbare Schubladen mit transparenter Front. Helle Innenraumbeleuchtung mit seitlichen Leuchtelementen und 2 Deckenspots. 4 höhenverstellbare Türabsteller, davon 2 extra tief. 2 Türabsteller mit transparenter Frontklappe. Frischkühlen Nutzinhalt 25 Liter. No-Frost-Technik. 1 voll ausziehbare Frischkühlschublade über die volle Breite mit transparenter Front, manuell regelbar. Gefrieren Nutzinhalt 138 Liter. No-Frost-Technik mit Schnell-Gefrieren. Temperatur verstellbar von -14 °C bis -25 °C. 4-Sterne Gefrierraum. Gefriervermögen 23 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 22 Std. 2 voll ausziehbare Schubladen. Innenbeleuchtung mit 2 Spots. Eisbereiter Integriert in den Gefrierraum, mit Festanschluss an Wasserzulauf. Abschaltbar. Eisproduktion ca. 1.7 kg/24 Std. Entnehmbarer Eiswürfelbehälter für einen Vorrat von ca. 2 kg. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 420 kWh/Jahr. Schallleistung 42 dB (re 1 pW).

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Kühl- und Gefrierkombination Serie 400 RB 491 – Edelstahl-Innenraum – Großzügiges Lichtkonzept – Türabsteller aus massivem Aluminium – Nutzinhalt 530 Liter – Integrierter Eisbereiter mit Festanschluss an Wasserzulauf – Eine motorisierte Glas-Abstellfläche, voll beladen verstellbar – Eine asymmetrisch geteilte Glas-Abstellfläche – Voll ausziehbare Gefrierschublade mit praktischer Unterteilung – Energieeffizienzklasse A+ RB 491 200 mit Frischkühlen voll integrierbar Nischenbreite 91.4 cm, Nischenhöhe 213.4 cm Kühlraum eintürig

6.045,-

Im Geräte-Preis enthalten 1 Eierbehälter mit Deckel 1 Eiswürfelschaufel Erforderliches Installationszubehör RA 460 000 € 120,Installationszubehör für Side-by-Side-Einbau RA 460 011 € 230,Seitliche Zusatzheizung Installationszubehör RA 421 910 € 1.155,Türfronten Edelstahl mit Griffen Für RB 491, Frontdicke 19 mm. RA 421 930 € 1.155,Türfronten Aluminium mit Griffen Für RB 491, Frontdicke 19 mm. RA 423 910 € 2.345,Edelstahl-Verkleidung Für freistehende RB/RY 491 (Seitenwände, Dach, Sockelblende). Türfronten und Lüftungsgitter in Edelstahl müssen separat bestellt werden. Gerätemaße komplett: Breite 96 cm, Höhe 215 cm, Tiefe 63 cm. Gerät muss hinten oben an der Wand fixiert werden. RA 425 110 € 140,Möbelgriff lang, Edelstahl Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 425 130 € 140,Möbelgriff lang, Aluminium Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 425 910 € 120,Möbelgriff kurz, Edelstahl Mit 2 Halterungen, Länge 810 mm, Bohrabstand 787 mm. RA 425 930 € 120,Möbelgriff kurz, Aluminium Mit 2 Halterungen, Länge 810 mm, Bohrabstand 787 mm. RA 460 030 € 110,Geteilte Verbindungshilfe für optisch vertikal geteilte Fronten (Kühl-GefrierKombination) RA 461 911 € 210,Lüftungsgitter Edelstahl Für 91,4 cm breite Geräte. WF 040 020 € 165,Entkalkungs- und Geschmacksfilter. WF 040 021 € 175,Ersatzpatrone Filterpatronen-Set aus 3 Patronen.

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige. Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Antimikrobischer Aktivkohleluftfilter. Energiesparende Urlaubsschaltung. Alarm bei offener Tür oder Störung.

Sonderzubehör RA 030 100 € Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel RA 035 030 € Flaschenkühler aus Aluminium

40,-

165,-

Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht: Türe 35 kg. Schublade 10 kg. Anschlussdose hinter dem Gerät möglich. Absperrventil für Wasseranschluss muss seitlich neben dem Gerät geplant werden und immer zugänglich sein. Weitere Planungshinweise auf Seite 252/253 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,574 kW. Anschlusskabel 2,0 m mit Stecker. Wasserzulauf. Zulaufschlauch 2,0 m mit 3/4 " Anschluss. Wasserdruckbereich 2.4 bis 8.3 bar.

Kühlen Nutzinhalt 367 Liter. No-Frost-Technik mit Schnell-Kühlen. Temperatur verstellbar von +2 °C bis +8 °C. 2 Abstellflächen aus Sicherheitsglas, davon 1 motorisch verstellbar. 1 asymmetrisch geteilte Abstellfläche aus Sicherheitsglas, manuell verstellbar. 2 voll ausziehbare Schubladen mit transparenter Front. Helle Innenraumbeleuchtung mit seitlichen Leuchtelementen und 2 Deckenspots. 2 höhenverstellbare Türabsteller, davon 1 extra tief. 1 Türabsteller mit transparenter Frontklappe. Frischkühlen Nutzinhalt 25 Liter. No-Frost-Technik. 1 voll ausziehbare Frischkühlschublade über die volle Breite mit transparenter Front, manuell regelbar. Gefrieren Nutzinhalt 138 Liter. No-Frost-Technik mit Schnell-Gefrieren. Temperatur verstellbar von -14 °C bis -25 °C. 4-Sterne Gefrierraum. Gefriervermögen 23 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 22 Std. 2 voll ausziehbare Schubladen. Innenbeleuchtung mit 2 Spots. Eisbereiter Integriert in den Gefrierraum, mit Festanschluss an Wasserzulauf. Abschaltbar. Eisproduktion ca. 1.7 kg/24 Std. Entnehmbarer Eiswürfelbehälter für einen Vorrat von ca. 2 kg. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 420 kWh/Jahr. Schallleistung 42 dB (re 1 pW).

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kältegeräte 245


Vario Kühlgerät Serie 400 RC 462/RC 472 – Edelstahl-Innenraum – Großzügiges Lichtkonzept – Türabsteller aus massivem Aluminium – Nutzinhalt 365/477 Liter – Frischkühl-Schublade, temperaturgesteuert von 0 °C bis 3 °C – Eine motorisierte Glas-Abstellfläche, voll beladen verstellbar – Energieeffizienzklasse A+ Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige.

RC 462 200 voll integrierbar Nischenbreite 61 cm, Nischenhöhe 213.4 cm RC 472 200 voll integrierbar Nischenbreite 76.2 cm, Nischenhöhe 213.4 cm

5.365,-

6.275,-

Im Geräte-Preis enthalten 1 Eierbehälter mit Deckel Erforderliches Installationszubehör RA 460 000 € 120,Installationszubehör für Side-by-Side-Einbau RA 460 011 € 230,Seitliche Zusatzheizung Installationszubehör RA 421 610 € 690,Türfront Edelstahl mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 421 630 € 690,Türfront Aluminium mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 421 710 € 920,Türfront Edelstahl mit Griff Für 76,2 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 421 730 € 920,Türfront Aluminium mit Griff Für 76,2 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 425 110 € 140,Möbelgriff lang, Edelstahl Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 425 130 € 140,Möbelgriff lang, Aluminium Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 460 020 € 110,Durchgehende Verbindungshilfe für optisch vertikal geteilte Fronten RA 460 040 € 45,Fingerschutz für extra lange Möbelfronten RA 461 616 € 140,Lüftungsgitter Edelstahl Für 61 cm breite Geräte. RA 461 714 € 175,Lüftungsgitter Edelstahl Für 76,2 cm breite Geräte. Sonderzubehör RA 030 100 € Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel

246 Kältegeräte

Technische Features Dynamische Kälteverteilung mit Multi-Air-Flow. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Antimikrobischer Aktivkohleluftfilter. Energiesparende Urlaubsschaltung. Alarm bei offener Tür oder Störung. Kühlen Nutzinhalt 314/410 Liter. No-Frost-Technik mit Schnell-Kühlen. Temperatur verstellbar von +2 °C bis +8 °C. 4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas, davon 1 motorisch, 2 manuell verstellbar. 2 voll ausziehbare Schubladen mit transparenter Front, davon 1 hoch und 1 niedrig. Helle Innenraumbeleuchtung mit seitlichen Leuchtelementen und 2 Deckenspots. 3 höhenverstellbare Türabsteller, davon 1 extra tief. 1 Türabsteller mit transparenter Frontklappe. Frischkühlen nahe 0 °C Nutzinhalt 51/67 Liter. Separate automatische Temperaturkontrolle, einstellbar für Fisch, Fleisch oder Gemüse. 1 große, voll ausziehbare Schublade mit transparenter Front und integrierter Beleuchtung. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 168/182 kWh/Jahr. Schallleistung 40/40 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht 21/35 kg. Anschlussdose hinter dem Gerät möglich. Weitere Planungshinweise auf Seite 252/253 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,266/0,311 kW. Anschlusskabel 2,0 m mit Stecker.

40,-

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Gefriergerät Serie 400 RF 413/RF 463 – Edelstahl-Innenraum – Integrierter Eisbereiter mit Festanschluss an Wasserzulauf – Beleuchtete Ausgabe für Eis, Crushed Ice und gekühltes Wasser – Türabsteller aus massivem Aluminium – Nutzinhalt 191/294 Liter – Energieeffizienzklasse A+

RA 462 611 € 140,Lüftungsgitter Edelstahl Für RF 463 203, Linksanschlag. WF 040 020 € 165,Entkalkungs- und Geschmacksfilter. WF 040 021 € 175,Ersatzpatrone Filterpatronen-Set aus 3 Patronen. Sonderzubehör RA 035 030 € Flaschenkühler aus Aluminium

165,-

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige.

RF 413 202 voll integrierbar Nischenbreite 45.7 cm, Nischenhöhe 213.4 cm Rechtsanschlag RF 413 203 voll integrierbar Nischenbreite 45.7 cm, Nischenhöhe 213.4 cm Linksanschlag RF 463 202 voll integrierbar Nischenbreite 61 cm, Nischenhöhe 213.4 cm Rechtsanschlag RF 463 203 voll integrierbar Nischenbreite 61 cm, Nischenhöhe 213.4 cm Linksanschlag

5.615,-

5.615,-

6.225,-

6.225,-

Erforderliches Installationszubehör RA 460 000 € 120,Installationszubehör für Side-by-Side-Einbau RA 460 011 € 230,Seitliche Zusatzheizung Installationszubehör RA 422 110 € 420,Türfront Edelstahl mit Griff Für 45,7 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 422 130 € 420,Türfront Aluminium mit Griff Für 45,7 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 422 610 € 690,Türfront Edelstahl mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 422 630 € 690,Türfront Aluminium mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 425 110 € 140,Möbelgriff lang, Edelstahl Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 425 130 € 140,Möbelgriff lang, Aluminium Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 460 020 € 110,Durchgehende Verbindungshilfe für optisch vertikal geteilte Fronten RA 460 040 € 45,Fingerschutz für extra lange Möbelfronten RA 462 110 € 110,Lüftungsgitter Edelstahl Für RF 413 202, Rechtsanschlag. RA 462 111 € 110,Lüftungsgitter Edelstahl Für RF 413 203, Linksanschlag. RA 462 610 € 110,Lüftungsgitter Edelstahl Für RF 463 202, Rechtsanschlag.

Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Energiesparende Urlaubsschaltung. Alarm bei offener Tür oder Störung. Gefrieren No-Frost-Technik mit Schnell-Gefrieren. Temperatur verstellbar von -14 °C bis -25 °C. 4-Sterne Gefrierraum. Gefriervermögen 9/14 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 10/14 Std. 4 Abstellflächen aus massivem Metall, davon 2 manuell verstellbar. 2 voll ausziehbare Schubladen mit transparenter Front, davon 1 groß und 1 normal. Innenbeleuchtung mit 2 Deckenspots. 1 extra tiefer Türabsteller. 1 Türabsteller mit transparenter Frontklappe. Eis- und Wasserausgabe Beleuchtet, mit ausklappbarer Halterung für große Krüge und Sportflaschen. Integriert, mit Festanschluss an Wasserzulauf. Abschaltbar. Eisproduktion ca. 1.9 kg/24 Std. Eiswürfel und Crushed Ice. Anti-Clump-Technik. Entnehmbarer Eiswürfelbehälter für einen Vorrat von ca. 2.5 kg. Eiswasservorrat ca. 1.5 Liter. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 306/354 kWh/Jahr. Schallleistung 41/41 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht 57/63 kg. Anschlussdose hinter dem Gerät möglich. Absperrventil für Wasseranschluss muss seitlich neben dem Gerät geplant werden und immer zugänglich sein. Weitere Planungshinweise auf Seite 252/253 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,55/0,592 kW. Anschlusskabel 2,0 m mit Stecker. Wasserzulauf. Zulaufschlauch 2,0 m mit 3/4 " Anschluss. Wasserdruckbereich 2.4 bis 8.3 bar.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kältegeräte 247


Vario Gefriergerät Serie 400 RF 411/RF 461/RF 471 – Edelstahl-Innenraum – Türabsteller aus massivem Aluminium – Nutzinhalt 211/314/417 Liter – Integrierter Eisbereiter mit Festanschluss an Wasserzulauf – Energieeffizienzklasse A+ Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige.

RF 411 200 voll integrierbar Nischenbreite 45.7 cm, Nischenhöhe 213.4 cm RF 461 200 voll integrierbar Nischenbreite 61 cm, Nischenhöhe 213.4 cm RF 471 200 voll integrierbar Nischenbreite 76.2 cm, Nischenhöhe 213.4 cm

4.695,-

5.595,-

6.605,-

Im Geräte-Preis enthalten 1 Eiswürfelschaufel Erforderliches Installationszubehör RA 460 000 € 120,Installationszubehör für Side-by-Side-Einbau RA 460 011 € 230,Seitliche Zusatzheizung Installationszubehör RA 421 110 € 465,Türfront Edelstahl mit Griff Für 45,7 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 421 130 € 465,Türfront Aluminium mit Griff Für 45,7 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 421 610 € 690,Türfront Edelstahl mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 421 630 € 690,Türfront Aluminium mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 421 710 € 920,Türfront Edelstahl mit Griff Für 76,2 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 421 730 € 920,Türfront Aluminium mit Griff Für 76,2 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 425 110 € 140,Möbelgriff lang, Edelstahl Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 425 130 € 140,Möbelgriff lang, Aluminium Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 460 020 € 110,Durchgehende Verbindungshilfe für optisch vertikal geteilte Fronten RA 460 040 € 45,Fingerschutz für extra lange Möbelfronten RA 461 116 € 110,Lüftungsgitter Edelstahl Für 45,7 cm breite Geräte. RA 461 616 € 140,Lüftungsgitter Edelstahl Für 61 cm breite Geräte.

248 Kältegeräte

RA 461 714 € 175,Lüftungsgitter Edelstahl Für 76,2 cm breite Geräte. WF 040 020 € 165,Entkalkungs- und Geschmacksfilter. WF 040 021 € 175,Ersatzpatrone Filterpatronen-Set aus 3 Patronen. Sonderzubehör RA 035 030 € Flaschenkühler aus Aluminium

165,-

Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Energiesparende Urlaubsschaltung. Alarm bei offener Tür oder Störung. Gefrieren No-Frost-Technik mit Schnell-Gefrieren. Temperatur verstellbar von -14 °C bis -25 °C. 4-Sterne Gefrierraum. Gefriervermögen 18/18/20 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 14/19/19 Std. 4 Abstellflächen aus massivem Metall, davon 3 manuell verstellbar. 2 voll ausziehbare Schubladen mit transparenter Front, davon 1 groß und 1 normal. Innenbeleuchtung mit 2 Deckenspots. 4 höhenverstellbare Türabsteller, davon 1 extra tief. 1 Türabsteller mit transparenter Frontklappe. Eisbereiter Integriert, mit Festanschluss an Wasserzulauf. Abschaltbar. Eisproduktion ca. 1.4 kg/24 Std. Entnehmbarer Eiswürfelbehälter für einen Vorrat von ca. 4 kg. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 307/352/424 kWh/Jahr. Schallleistung 41/41/42 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag links, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht 18/40/56 kg. Anschlussdose hinter dem Gerät möglich. Absperrventil für Wasseranschluss muss seitlich neben dem Gerät geplant werden und immer zugänglich sein. Weitere Planungshinweise auf Seite 252/253 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,366/0,421/0,501 kW. Anschlusskabel 2,0 m mit Stecker. Wasserzulauf. Zulaufschlauch 2,0 m mit 3/4 " Anschluss. Wasserdruckbereich 2.4 bis 8.3 bar.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Weinklimaschrank Serie 400 RW 414/RW 464 – Zwei getrennt steuerbare Klimazonen – Konstante Temperaturen mit gradgenauer Regelung von +5 °C bis +20 °C – Steuerung der Luftfeuchtigkeit – Edelstahl-Innenraum – Voll ausziehbare Flaschenablagen aus Buchenholz und Aluminium – Zuschaltbares Präsentationslicht – Vibrationsarme Lagerung – Kapazität 70/99 Flaschen Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige. RW 414 261 € voll integrierbar, mit Glastür Nischenbreite 45.7 cm, Nischenhöhe 213.4 cm RW 464 261 € voll integrierbar, mit Glastür Nischenbreite 61 cm, Nischenhöhe 213.4 cm

4.825,-

5.765,-

Erforderliches Installationszubehör RA 460 000 € 120,Installationszubehör für Side-by-Side-Einbau RA 460 011 € 230,Seitliche Zusatzheizung Installationszubehör RA 420 010 € 180,Türschloss RA 421 111 € 465,Türrahmenfront Edelstahl mit Griff Für 45,7 cm breite Geräte, Linksanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 421 112 € 465,Türrahmenfront Edelstahl mit Griff Für 45,7 cm breite Geräte, Rechtsanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 421 131 € 465,Türrahmenfront Aluminium mit Griff Für 45,7 cm breite Geräte, Linksanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 421 132 € 465,Türrahmenfront Aluminium mit Griff Für 45,7 cm breite Geräte, Rechtsanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 421 611 € 690,Türrahmenfront Edelstahl mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Linksanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 421 612 € 690,Türrahmenfront Edelstahl mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Rechtsanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 421 631 € 690,Türrahmenfront Aluminium mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Linksanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 421 632 € 690,Türrahmenfront Aluminium mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Rechtsanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 425 110 € 140,Möbelgriff lang, Edelstahl Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 425 130 € 140,Möbelgriff lang, Aluminium Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 460 040 € 45,Fingerschutz für extra lange Möbelfronten RA 461 116 € 110,Lüftungsgitter Edelstahl Für 45,7 cm breite Geräte. RA 461 616 € 140,Lüftungsgitter Edelstahl Für 61 cm breite Geräte.

Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Antimikrobischer Aktivkohleluftfilter. UV-Schutz. Energiesparende Urlaubsschaltung. Alarm bei offener Tür oder Störung.

Sonderzubehör RA 093 130 € 180,Aufsätze aus Aluminium zur Präsentation einzelner Flaschen (3er Set) für RW 414 RA 093 630 € 180,Aufsätze aus Aluminium zur Präsentation einzelner Flaschen (3er Set) für RW 464 RA 491 131 € 155,Voll ausziehbare Flaschenablage aus Buchenholz und Aluminium Für 45,7 cm breite Geräte. RA 491 631 € 160,Voll ausziehbare Flaschenablage aus Buchenholz und Aluminium Für 61 cm breite Geräte. RA 492 130 € 310,Voll ausziehbare Abstellfläche aus Aluminium Für 45,7 cm breite Geräte. Geeignet für Dekanter, offene Flaschen und Humidor. RA 492 630 € 340,Voll ausziehbare Abstellfläche aus Aluminium Für 61 cm breite Geräte. Geeignet für Dekanter, offene Flaschen und Humidor.

Ausstattung Nutzinhalt 275/394 Liter Kapazität 70/99 Flaschen (0,75-l-Standardflaschenformen). 10 Flaschenablagen, voll ausziehbar, davon bis zu 4 auch zur Lagerung von Magnum-Flaschen geeignet. Max. Innenausstattung 13 Flaschenablagen bzw. Abstellflächen aus Aluminium. Innenraumbeleuchtung mit 3 Deckenspots, davon 1 zuschaltbar als Präsentationslicht in der unteren Klimazone. Verbrauchsdaten Energieeffizienzklasse C/C. Energieverbrauch 278/299 kWh/Jahr. Schallleistung 42/42 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht 72/67 kg. Anschlussdose hinter dem Gerät möglich. Weitere Planungshinweise auf Seite 252/253 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,121/0,131 kW. Anschlusskabel 2,0 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kältegeräte 249


Vario Weinklimaschrank Serie 400 RW 414/RW 464 – Zwei getrennt steuerbare Klimazonen – Konstante Temperaturen mit gradgenauer Regelung von +5 °C bis +20 °C – Steuerung der Luftfeuchtigkeit – Edelstahl-Innenraum – Voll ausziehbare Flaschenablagen aus Buchenholz und Aluminium – Zuschaltbares Präsentationslicht – Vibrationsarme Lagerung – Kapazität 70/99 Flaschen

RA 492 130 € 310,Voll ausziehbare Abstellfläche aus Aluminium Für 45,7 cm breite Geräte. Geeignet für Dekanter, offene Flaschen und Humidor. RA 492 630 € 340,Voll ausziehbare Abstellfläche aus Aluminium Für 61 cm breite Geräte. Geeignet für Dekanter, offene Flaschen und Humidor.

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige. RW 414 300 voll integrierbar Nischenbreite 45.7 cm, Nischenhöhe 213.4 cm RW 464 300 voll integrierbar Nischenbreite 61 cm, Nischenhöhe 213.4 cm

4.625,-

5.565,-

Erforderliches Installationszubehör RA 460 000 € 120,Installationszubehör für Side-by-SideEinbau RA 460 011 € 230,Seitliche Zusatzheizung Installationszubehör RA 420 010 € 180,Türschloss RA 421 110 € 465,Türfront Edelstahl mit Griff Für 45,7 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 421 130 € 465,Türfront Aluminium mit Griff Für 45,7 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 421 610 € 690,Türfront Edelstahl mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 421 630 € 690,Türfront Aluminium mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Frontdicke 19 mm. RA 425 110 € 140,Möbelgriff lang, Edelstahl Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 425 130 € 140,Möbelgriff lang, Aluminium Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 460 020 € 110,Durchgehende Verbindungshilfe für optisch vertikal geteilte Fronten RA 460 040 € 45,Fingerschutz für extra lange Möbelfronten RA 461 116 € 110,Lüftungsgitter Edelstahl Für 45,7 cm breite Geräte. RA 461 616 € 140,Lüftungsgitter Edelstahl Für 61 cm breite Geräte

Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Antimikrobischer Aktivkohleluftfilter. UV-Schutz. Energiesparende Urlaubsschaltung. Alarm bei offener Tür oder Störung. Ausstattung Nutzinhalt 275/394 Liter Kapazität 70/99 Flaschen (0,75-l-Standardflaschenformen). 10 Flaschenablagen, voll ausziehbar, davon bis zu 4 auch zur Lagerung von Magnum-Flaschen geeignet. Max. Innenausstattung 13 Flaschenablagen bzw. Abstellflächen aus Aluminium. Innenraumbeleuchtung mit 3 Deckenspots. Verbrauchsdaten Energieeffizienzklasse B/B. Energieverbrauch 221/237 kWh/Jahr. Schallleistung 42/42 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht 77/74 kg. Anschlussdose hinter dem Gerät möglich. Weitere Planungshinweise auf Seite 252/253 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,121/0,131 kW. Anschlusskabel 2,0 m mit Stecker.

Sonderzubehör RA 491 131 € 155,Voll ausziehbare Flaschenablage aus Buchenholz und Aluminium Für 45,7 cm breite Geräte. RA 491 631 € 160,Voll ausziehbare Flaschenablage aus Buchenholz und Aluminium Für 61 cm breite Geräte.

250 Kältegeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


K채lteger채te 251


Zusätzliche Planungshinweise Vario Kälte-Serie 400.

Vario Kältegeräte werden seitlich nur oben und unten in der Nische fixiert, an der dem Scharnier gegenüberliegenden Seite. Scharnierseitig gibt es keine Fixierungen, da sich der Fingerschutz zwischen Gerät und Nischenwange befindet. Die Seitenwangen der Nische müssen in sich formstabil sein. Vario Kältegeräte können mit den Griffen zueinander, als sogenannte Side-by-Side-Lösung, eingebaut werden. Dazu wird das spezielle Installationszubehör für Side-by-SideEinbau RA 460 000 benötigt. Um die Bildung von Kondensationswasser zu verhindern, muss bei allen Gerätekombinationen die seitliche Zusatzheizung RA 460 011 zwischen den Geräten installiert werden. Sie kann entfallen, wenn der Abstand zwischen den Geräten größer als 160 mm ist oder wenn die Geräte als Side-by-Side-Lösung eingebaut werden. Die seitliche Zusatzheizung benötigt keinen zusätzlichen Platzbedarf. Sie ist im jeweiligen Nischenmaß bereits berücksichtigt und beeinflusst nicht die Funktion des Fingerschutzes. Werden Vario Kältegeräte scharnierseitig aneinander kombiniert, so ist zwischen den Geräten eine zusätzliche formstabile Wange vorzusehen, um die Funktion des Fingerschutzes zu gewährleisten. Wenn Nutzungseinschränkungen akzeptierbar sind (gleichzeitige Öffnung beider Gerätetüren nicht möglich), können diese Geräte auch direkt miteinander kombiniert werden mit Verwendung der seitlichen Zusatzheizung RA 460 011. Beim Einbau eines Vario Kältegerätes neben BO/BS wird ein seitlicher Abstand von 60 mm benötigt, wenn sich der Griff von BO/BS auf der Seite des Türscharniers des Vario Kältegerätes befindet. Installationszubehör: RA 460 000 € 120,Installationszubehör für Side-by-Side-Einbau. RA 460 011 € 230,Seitliche Zusatzheizung. RA 460 020 € 110,Durchgehende Verbindungshilfe für optisch vertikal geteilte Fronten. RA 460 030 € 110,Geteilte Verbindungshilfe für optisch vertikal geteilte Fronten (Kühl-Gefrier-Kombination). RA 460 040 € 45,Fingerschutz für extra lange Möbelfronten.

252 Kältegeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


K채lteger채te 253


Sonderzubehör Vario Kälte-Serie 400.

Gerätebezeichnung

Kühl- und Gefrier- Kühl- und Gefrier- Kühlgerät kombination kombination

Kühlgerät

Gefriergerät

RB 491 200

RY 491 200

RC 462 200

RC 472 200

RF 413 202

RA 421 910

RA 421 912

RA 421 610

RA 421 710

RA 422 110

1.155,-

1.390,-

690,-

920,-

420,-

RA 421 930

RA 421 932

RA 421 630

RA 421 730

RA 422 130

1.155,-

1.390,-

690,-

920,-

420,-

2.345,-

RA 461 911

RA 461 911

RA 461 616

RA 461 714

(EUR)

210,-

210,-

140,-

175,-

Verkleidung Türfront Edelstahl mit Griffen. Frontdicke 19 mm. Preis

(EUR)

Türfront Aluminium mit Griffen. Frontdicke 19 mm. Preis

(EUR)

Türrahmenfront Edelstahl mit Griff, Linksanschlag. Frontdicke 19 mm. Preis

(EUR)

Türrahmenfront Edelstahl mit Griff, Rechtsanschlag. Frontdicke 19 mm. Preis

(EUR)

Türrahmenfront Aluminium mit Griff, Linksanschlag. Frontdicke 19 mm. Preis

(EUR)

Türrahmenfront Aluminium mit Griff, Rechtsanschlag. Frontdicke 19 mm. Preis

(EUR)

RA 420 010

Türschloss

RA 423 910

Edelstahl-Verkleidung für freistehende RB/RY 491

180,-

(Seitenwände, Dach, Sockelblende). Türfronten und Lüftungsgitter müssen separat bestellt werden. Gerätemaße komplett: Breite 96 cm, Höhe 215 cm, Tiefe 63 cm. Gerät muss hinten oben an der Wand fixiert werden. Lüftungsgitter Edelstahl. Preis Edelstahl für Rechtsanschlag. Preis

RA 462 110 (EUR)

110,-

Edelstahl für Linksanschlag. Preis Einrichtung Weinklimaschränke

(EUR)

Voll ausziehbare Flaschenablage aus Buchenholz und Aluminium. Preis

(EUR)

Voll ausziehbare Abstellfläche aus Aluminium. Geeignet für Dekanter, offene Flaschen und Humidor. Preis

(EUR)

Aufsätze aus Aluminium zur Präsentation einzelner Flaschen (3er Set). Preis Griffe RA 425 110

(EUR) Edelstahl, Länge 1131 mm mit drei Halterungen.

140,-

140,-

120,-

120,-

Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 425 130

Aluminium, Länge 1131 mm mit drei Halterungen. Bohrabstand jeweils 554 mm.

RA 425 910

Edelstahl, Länge 810 mm mit zwei Halterungen. Bohrabstand jeweils 787 mm.

RA 425 930

Aluminium, Länge 810 mm mit zwei Halterungen. Bohrabstand jeweils 787 mm.

Sonstiges RA 035 030

Flaschenkühler aus Aluminium.

165,-

WF 040 020

Entkalkungs- und Geschmacksfilter

165,-

WF 040 021

Ersatzpatrone (3er Set)

175,-

ET 625 365

Antimikrobischer Aktivkohleluftfilter (Ersatzteil)

254 Kältegeräte

• • •

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Gefriergerät

Gefriergerät

Gefriergerät

Gefriergerät

Gefriergerät

Gefriergerät

Weinklimaschrank

Weinklimaschrank

Weinklimaschrank

Weinklimaschrank

RF 413 203

RF 463 202

RF 463 203

RF 411 200

RF 461 200

RF 471 200

RW 414 261

RW 464 261

RW 414 300

RW 464 300

RA 422 110

RA 422 610

RA 422 610

RA 421 110

RA 421 610

RA 421 710

RA 421 110

RA 421 610

420,-

690,-

690,-

465,-

690,-

920,-

465,-

690,-

RA 422 130

RA 422 630

RA 422 630

RA 421 130

RA 421 630

RA 421 730

RA 421 130

RA 421 630

420,-

690,-

690,-

465,-

690,-

920,-

465,-

690,-

RA 421 111

RA 421 611

465,-

690,-

RA 421 112

RA 421 612

465,-

690,-

RA 421 131

RA 421 631

465,-

690,-

RA 421 132

RA 421 632

465,-

690,-

RA 461 116

RA 461 616

RA 461 714

RA 461 116

RA 461 616

RA 461 116

RA 461 616

110,-

140,-

175,-

110,-

140,-

110,-

140,-

RA 491 131

RA 491 631

RA 491 131

RA 491 631

155,-

160,-

155,-

160,-

RA 492 130

RA 492 630

RA 492 130

RA 492 630

310,-

340,-

310,-

340,-

RA 093 130

RA 093 630

RA 093 130

RA 093 630

180,-

180,-

180,-

180,-

RA 462 610 110,RA 462 111

RA 462 611

110,-

140,-

• •

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kältegeräte 255


Vario Side-by-Side Serie 200 RS 295

€ 5.505,RS 295 311 mit Frischkühlen nahe 0 °C freistehend, Edelstahl-vollverkleidet Eis- und Wasserausgabe, schwarz Breite 91.4 cm, Höhe 178 cm RS 295 330 € 5.505,mit Frischkühlen nahe 0 °C freistehend, Aluminium-vollverkleidet Eis- und Wasserausgabe, weiß Breite 91.4 cm, Höhe 178 cm Im Geräte-Preis enthalten 1 Anschlussschlauch 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Eierbehälter mit Deckel 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 1/3, ungelocht 1 Gastronorm-Deckel aus Edelstahl GN 1/3 Sonderzubehör GN 114 130 € 50,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Ungelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 114 230 € 55,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Ungelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 410 130 € 30,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 1/3 GN 410 230 € 45,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 2/3 RA 030 100 € 40,Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel RA 035 030 € 165,Flaschenkühler aus Aluminium RA 450 000 € 60,Mechanischer Partikelfilter RA 450 010 € 80,Aktivkohlepatrone für integriertesWasserfiltersystem mit Sättigungsanzeige

– Einzigartiges Nutzungskonzept: – Maximale Raumnutzung: Stufen-Tablar, Tablare mit maximaler Tiefe sowie integrierte Vorrichtungen für diverse Behälter – Bequemer Zugriff: voll ausziehbare Tablare und Schubladen – Optimale Einsicht: durchdachtes Lichtkonzept, Verwendung von Glas und transparenten Materialien – Effizientes Vorbereiten, Zubereiten und Aufbewahren mit den Gaggenau Geräten: Integration von GastronormBehältern – Drei Klimazonen inkl. Frischkühlen nahe 0 °C – Nutzinhalt 516 Liter – Integrierter Eisbereiter mit Festanschluss an Wasserzulauf – Beleuchtete Ausgabe für Eis, Crushed Ice und gekühltes Wasser – Energieeffizienzklasse A+ Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit Temperaturanzeige. Sensortasten. Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Energiesparende Urlaubsschaltung. Alarm bei offener Tür oder Störung. Kindersicherung. Seitenwände, Dach und Lüftungsgitter aus Edelstahl. Kühlen Nutzinhalt 320 Liter. Schnell-Kühlen. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +2 °C bis +8 °C. 4 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 2 voll ausziehbar und 1 höhenverstellbar. Wein- und Champagner-Rack für 4 Flaschen, vollständig wegklappbar. Zusätzliche Vorrichtung zur Aufbewahrung von Glasschale. 2 große Türabsteller mit AluminiumProfil für Flaschen, davon 1 höhenverstellbar. Flaschenhalter, verschiebbar. 4 Türabsteller mit Aluminium-Profil, davon 1 höhenverstellbar. Helle Innenraumbeleuchtung mit blendfreien Leuchtelementen. Stufen-Tablar aus Aluminium zur optimalen Raumnutzung und Aufbewahrung von GN-Behältern. Mögliche Bestückungen: 1 x 1/3 GN 2 x 1/3 GN 3 x 1/3 GN 1 x 2/3 GN 1 x 2/3 GN und 1 x 1/3 GN 1 große Gemüseschublade. 1 Feuchteschublade für Gemüse.

Gefrieren Nutzinhalt 177 Liter. No-Frost-Technik mit Schnell-Gefrieren. Temperatur verstellbar von - 14 °C bis - 24 °C. Großer 4-Sterne Gefrierraum. 2 kleine 2-Sterne Bereiche. Gefriervermögen 12 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 16 Std. 3 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 2 höhenverstellbar. 2 große Gefrierschubladen. Alle Schubladen und Abstellflächen aus Sicherheitglas sind entnehmbar. 1 Abstellfläche. 3 Türabsteller mit Aluminium-Profil. Helle Innenraumbeleuchtung. Eis- und Wasserausgabe Beleuchtung, separat zuschaltbar. Für große Krüge und Sportflaschen. Eisbereiter integriert im Gefrierraum, mit Festanschluss an Wasserzulauf. Abschaltbar. Eisproduktion ca. 1.7 kg/24 Std. Eiswürfel und Crushed-Ice. Anti-Clump-Technik. Entnehmbarer Eiswürfelbehälter für einen Vorrat von ca. 2 kg. Schnell-Eisbereitung. Eiswasservorrat ca. 1 Liter. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 459 kWh/Jahr. Schallleistung 44 dB (re 1 pW). Planungshinweise Das große Volumen und die Leistung des Gerätes bedingen ein höheres Geräuschniveau. Notwendiger Wandabstand 25 mm. Vordere und hintere Rollen sind frontseitig um 15 mm höhenverstellbar. Türöffnungswinkel beider Türen 160°, Gefrierraum bereits bei 90° nutzbar. Anschlussdose und Absperrventil müssen seitlich neben dem Gerät geplant werden und immer zugänglich sein. Leergewicht 182/175 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,3 kW. Anschlusskabel 2,2 m mit Stecker. Wasserzulauf. Zulaufschlauch 2,0 m mit 3/4 " Anschluss. Wasserdruckbereich 2 bis 8 bar.

Frischkühlen nahe 0 °C Nutzinhalt 19 Liter. Dynamische Kälteverteilung. Separate automatische Temperaturkontrolle, einstellbar für Fisch, Fleisch oder Gemüse. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Antimikrobischer Aktivkohleluftfilter.

256 Kältegeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


K채lteger채te 257


Kühl- und Gefrierkombination RB 292 – Vier Klimazonen inkl. Frischkühlen – Höhenverstellbare Tablare aus Sicherheitsglas – Türabsteller mit Aluminium-Profilen – Nutzinhalt 389 Liter – Energieeffizienzklasse A+ Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit Temperaturanzeige. Sensortasten.

€ 2.445,RB 292 310 mit Frischkühlen freistehend, Edelstahl-hinterlegte Vollglastüren Breite 70 cm, Höhe 200 cm Im Geräte-Preis enthalten 2 Kälteakkus 1 Beerenschale 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Eiswürfelschale Sonderzubehör RA 030 100 € Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel RA 035 030 € Flaschenkühler aus Aluminium

40,-

165,-

Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Alarm bei offener Tür oder Störung. Antimikrobischer Aktivkohleluftfilter. Seitenwände und Dach aus Edelstahl. Kühlen Nutzinhalt 261 Liter. No-Frost-Technik mit Schnell-Kühlen. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +2 °C bis +8 °C. 4 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 3 höhenverstellbar. Helle Innenraumbeleuchtung mit blendfreien Leuchtelementen, seitlich integriert. 1 großer Türabsteller für Flaschen. 5 Türabsteller.

20

700

540 85

max. 125°

1218

2000

752

18

Frischkühlen Nutzinhalt 46 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. 1 Feuchteschublade für Gemüse über die volle Breite mit 24 Liter Nutzinhalt, manuell regelbar. 1 Frischkühlschublade über die volle Breite. Gefrieren Nutzinhalt 82 Liter. No-Frost-Technik mit Schnell-Gefrieren. Temperatur verstellbar von -16 °C bis -24 °C. 4-Sterne Gefrierraum. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Gefriervermögen 18 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 16 Std. 3 Gefrierschubladen. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 344 kWh/Jahr. Schallleistung 43 dB (re 1 pW). Planungshinweise Türanschlag rechts, wechselbar. Notwendiger Wandabstand 20 mm. Türöffnungswinkel 125°, fixierbar auf 90°. Seitlicher Abstand scharnierseitig bei 90 ° Türöffnung 90 mm, bei 125 ° Türöffnung 400 mm und griffseitig von 65 mm nötig. Bei Integration in eine Küchenzeile muss der Korpus des Gerätes vorne 15 mm überstehen. Alternativ kann an der Scharnierseite eine um 15 mm zurückversetzte Passleiste mit einer Breite von min. 30 mm verwendet werden. Vorderfüße höhenanpassbar, Rollen hinten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,15 kW. Anschlusskabel 2,4 m mit Stecker.

258 Kältegeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Kühl- und Gefrierkombination Serie 200 RB 289

€ RB 289 202 mit Frischkühlen nahe 0 °C voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 177.5 cm

2.400,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Kälteakkus 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Eiswürfelschale 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 1/3, ungelocht 1 Gastronorm-Deckel aus Edelstahl GN 1/3 Sonderzubehör GN 114 130 € 50,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Ungelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 114 230 € 55,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Ungelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 410 130 € 30,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 1/3 GN 410 230 € 45,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 2/3 RA 030 100 € 40,Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel RA 035 030 € 165,Flaschenkühler aus Aluminium

– Einzigartiges Nutzungskonzept: – Maximale Raumnutzung: Stufen-Tablar, Tablare mit maximaler Tiefe sowie integrierte Vorrichtungen für diverse Behälter – Bequemer Zugriff: voll ausziehbare Tablare und Schubladen – Optimale Einsicht: durchdachtes Lichtkonzept, Verwendung von Glas und transparenten Materialien – Effizientes Vorbereiten, Zubereiten und Aufbewahren mit den Gaggenau Geräten: Integration von GastronormBehältern – Vergrößerter Innenraum mit 251 Liter Nutzvolumen durch Kompressor-Verlagerung – Vier Klimazonen inkl. Frischkühlen nahe 0 °C – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A++

Gefrieren Nutzinhalt 62 Liter. No-Frost-Technik mit Schnell-Gefrieren. Dynamische Kälteverteilung. Temperatur verstellbar von -16 °C bis -24 °C. 4-Sterne Gefrierraum. Gefriervermögen 12 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 16 Std. 2 Gefrierschubladen, davon 1 extra groß. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 250 kWh/Jahr. Schallleistung 39 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Gerätesockelrücksprung 90 mm. Max. zulässiges Türfrontgewicht: Türe oben 22 kg. Türe unten 22 kg. Notwendiges Spaltmaß zwischen Möbeltürfronten 4 mm. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,12 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit Temperaturanzeige. Sensortasten. Technische Features Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. Alarm bei offener Tür oder Störung. Kühlen Nutzinhalt 132 Liter. Schnell-Kühlen. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +2 °C bis +8 °C. 3 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 2 voll ausziehbar und 1 höhenverstellbar. Wein- und Champagner-Rack für 4 Flaschen, vollständig wegklappbar. Zusätzliche Vorrichtung zur Aufbewahrung von Glasschale. 1 großer Türabsteller mit AluminiumProfil für Flaschen. Flaschenhalter, verschiebbar. 1 Türabsteller mit Aluminium-Profil. Helle Innenraumbeleuchtung mit blendfreien Leuchtelementen, seitlich integriert. Stufen-Tablar aus Aluminium zur optimalen Raumnutzung und Aufbewahrung von GN-Behältern. Mögliche Bestückungen: 1 x 1/3 GN 2 x 1/3 GN 3 x 1/3 GN 1 x 2/3 GN 1 x 2/3 GN und 1 x 1/3 GN Frischkühlen nahe 0 °C Nutzinhalt 57 Liter. Dynamische Kälteverteilung. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Antimikrobischer Aktivkohleluftfilter. 1 Feuchteschublade für Gemüse mit 23 Liter Nutzinhalt. 1 große Schublade.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kältegeräte 259


RB 287 202 voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 177.5 cm

2.195,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Kälteakkus 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Eiswürfelschale 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 1/3, ungelocht 1 Gastronorm-Deckel aus Edelstahl GN 1/3 Sonderzubehör GN 114 130 € 50,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Ungelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 114 230 € 55,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Ungelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 410 130 € 30,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 1/3 GN 410 230 € 45,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 2/3 RA 030 100 € 40,Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel RA 035 030 € 165,Flaschenkühler aus Aluminium

Vario Kühl- und Gefrierkombination Serie 200 RB 287

Verbrauchsdaten Energieverbrauch 240 kWh/Jahr. Schallleistung 39 dB (re 1 pW).

– Einzigartiges Nutzungskonzept: – Maximale Raumnutzung: Stufen-Tablar, Tablare mit maximaler Tiefe sowie integrierte Vorrichtungen für diverse Behälter – Bequemer Zugriff: voll ausziehbare Tablare und Schubladen – Optimale Einsicht: durchdachtes Lichtkonzept, Verwendung von Glas und transparenten Materialien – Effizientes Vorbereiten, Zubereiten und Aufbewahren mit den Gaggenau Geräten: Integration von GastronormBehältern – Vergrößerter Innenraum mit 264 Liter Nutzvolumen durch Kompressor-Verlagerung – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A++

Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Gerätesockelrücksprung 90 mm. Max. zulässiges Türfrontgewicht: Türe oben 22 kg. Türe unten 22 kg. Notwendiges Spaltmaß zwischen Möbeltürfronten 4 mm. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,12 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit Temperaturanzeige. Sensortasten. Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. Alarm bei offener Tür oder Störung. Kühlen Nutzinhalt 189 Liter. Schnell-Kühlen. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +2 °C bis +8 °C. 3 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 2 höhenverstellbar und 1 voll ausziehbar. Wein- und Champagner-Rack für 4 Flaschen, vollständig wegklappbar. Zusätzliche Vorrichtung zur Aufbewahrung von Glasschale. 1 großer Türabsteller mit AluminiumProfil für Flaschen. Flaschenhalter, verschiebbar. 2 Türabsteller mit Aluminium-Profil. 1 Gemüseschublade. Helle Innenraumbeleuchtung mit blendfreien Leuchtelementen, seitlich integriert. Stufen-Tablar aus Aluminium zur optimalen Raumnutzung und Aufbewahrung von GN-Behältern. Mögliche Bestückungen: 1 x 1/3 GN 2 x 1/3 GN 3 x 1/3 GN 1 x 2/3 GN 1 x 2/3 GN und 1 x 1/3 GN Gefrieren Nutzinhalt 75 Liter. No-Frost-Technik mit Schnell-Gefrieren. Temperatur verstellbar von -16 °C bis -24 °C. 4-Sterne Gefrierraum. Gefriervermögen 15 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 16 Std. 3 Gefrierschubladen, davon 1 extra groß.

260 Kältegeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Kühl- und Gefrierkombination Serie 200 RT 289

€ RT 289 202 mit Frischkühlen nahe 0 °C voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 177.5 cm

2.460,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Eiswürfelschale 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 1/3, ungelocht 1 Gastronorm-Deckel aus Edelstahl GN 1/3 Sonderzubehör GN 114 130 € 50,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Ungelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 114 230 € 55,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Ungelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 410 130 € 30,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 1/3 GN 410 230 € 45,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 2/3 RA 030 100 € 40,Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel RA 035 030 € 165,Flaschenkühler aus Aluminium

– Einzigartiges Nutzungskonzept: – Maximale Raumnutzung: Stufen-Tablar, Tablare mit maximaler Tiefe sowie integrierte Vorrichtungen für diverse Behälter – Bequemer Zugriff: voll ausziehbare Tablare und Schubladen – Optimale Einsicht: durchdachtes Lichtkonzept, Verwendung von Glas und transparenten Materialien – Effizientes Vorbereiten, Zubereiten und Aufbewahren mit den Gaggenau Geräten: Integration von GastronormBehältern – Vergrößerter Innenraum mit 289 Liter Nutzvolumen durch Kompressor-Verlagerung – Vier Klimazonen inkl. Frischkühlen nahe 0 °C – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A++

Frischkühlen nahe 0 °C Nutzinhalt 78 Liter. Dynamische Kälteverteilung. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Antimikrobischer Aktivkohleluftfilter. 1 Feuchteschublade für Gemüse mit 23 Liter Nutzinhalt. 2 Schubladen, davon 1 extra groß. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 231 kWh/Jahr. Schallleistung 39 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Gerätesockelrücksprung 90 mm. Max. zulässiges Türfrontgewicht 22 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,12 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit Temperaturanzeige. Sensortasten. Technische Features Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. Alarm bei offener Tür oder Störung. Gefrieren Nutzinhalt 28 Liter. Schnell-Gefrieren. Lagertemperatur von -18 °C und tiefer. 4-Sterne Gefrierfach. Gefriervermögen 2 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 14 Std. 2 Abstellflächen, davon 1 aus Sicherheitsglas, entnehmbar. Kühlen Nutzinhalt 183 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +2 °C bis +8 °C. 1 Tablar aus Sicherheitsglas mit maximaler Tiefe, voll ausziehbar. 3 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 2 voll ausziehbar und 1 höhenverstellbar. Wein- und Champagner-Rack für 4 Flaschen, vollständig wegklappbar. Zusätzliche Vorrichtung zur Aufbewahrung von Glasschale. 1 großer Türabsteller mit AluminiumProfil für Flaschen. Flaschenhalter, verschiebbar. 3 Türabsteller mit Aluminium-Profil. Helle Innenraumbeleuchtung mit blendfreien Leuchtelementen, seitlich integriert. Stufen-Tablar aus Aluminium zur optimalen Raumnutzung und Aufbewahrung von GN-Behältern. Mögliche Bestückungen: 1 x 1/3 GN 2 x 1/3 GN 3 x 1/3 GN 1 x 2/3 GN 1 x 2/3 GN und 1 x 1/3 GN

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kältegeräte 261


Vario Kühl- und Gefrierkombination Serie 200 RT 287

RT 287 202 mit Kellerfach voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 177.5 cm

1.985,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Eiswürfelschale 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 1/3, ungelocht 1 Gastronorm-Deckel aus Edelstahl GN 1/3 Sonderzubehör GN 114 130 € 50,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Ungelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 114 230 € 55,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Ungelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 410 130 € 30,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 1/3 GN 410 230 € 45,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 2/3 RA 030 100 € 40,Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel RA 035 030 € 165,Flaschenkühler aus Aluminium

262 Kältegeräte

– Einzigartiges Nutzungskonzept: – Maximale Raumnutzung: Stufen-Tablar, Tablare mit maximaler Tiefe sowie integrierte Vorrichtungen für diverse Behälter – Bequemer Zugriff: voll ausziehbare Tablare und Schubladen – Optimale Einsicht: durchdachtes Lichtkonzept, Verwendung von Glas und transparenten Materialien – Effizientes Vorbereiten, Zubereiten und Aufbewahren mit den Gaggenau Geräten: Integration von GastronormBehältern – Vergrößerter Innenraum mit 302 Liter Nutzvolumen durch Kompressor-Verlagerung – Drei Klimazonen inkl. Kellerfach – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A++

Kellerfach Nutzinhalt 105 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +6 °C bis +14 °C. 1 breite Schublade. 2 hohe Schubladen, auch zur Aufnahme von senkrecht stehenden Flaschen, entnehmbar. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 209 kWh/Jahr. Schallleistung 39 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Gerätesockelrücksprung 90 mm. Max. zulässiges Türfrontgewicht: Türe 22 kg. Schublade 10 kg. Notwendiges Spaltmaß zwischen Möbeltürfronten 4 mm. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,12 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit Temperaturanzeige. Sensortasten. Technische Features Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. Alarm bei offener Tür oder Störung. Gefrieren Nutzinhalt 28 Liter. Schnell-Gefrieren. Lagertemperatur von -18 °C und tiefer. 4-Sterne Gefrierfach. Gefriervermögen 2 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 14 Std. 2 Abstellflächen, davon 1 aus Sicherheitsglas, entnehmbar. Kühlen Nutzinhalt 169 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +2 °C bis +8 °C. 2 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 1 voll ausziehbar und 1 höhenverstellbar. Wein- und Champagner-Rack für 4 Flaschen, vollständig wegklappbar. Zusätzliche Vorrichtung zur Aufbewahrung von Glasschale. 1 großer Türabsteller mit AluminiumProfil für Flaschen. Flaschenhalter, verschiebbar. 3 Türabsteller mit Aluminium-Profil. 1 Gemüseschublade. 2 kleine Behälter mit transparentem Deckel. Helle Innenraumbeleuchtung mit blendfreien Leuchtelementen, seitlich integriert. Stufen-Tablar aus Aluminium zur optimalen Raumnutzung und Aufbewahrung von GN-Behältern. Mögliche Bestückungen: 1 x 1/3 GN 2 x 1/3 GN 3 x 1/3 GN 1 x 2/3 GN 1 x 2/3 GN und 1 x 1/3 GN

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Kühlgerät Serie 200 RC 289

€ RC 289 202 mit Frischkühlen nahe 0 °C voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 177.5 cm

2.370,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 1/3, ungelocht 1 Gastronorm-Deckel aus Edelstahl GN 1/3 Sonderzubehör GN 114 130 € 50,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Ungelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 114 230 € 55,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Ungelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 410 130 € 30,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 1/3 GN 410 230 € 45,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 2/3 RA 030 100 € 40,Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel RA 035 030 € 165,Flaschenkühler aus Aluminium

– Einzigartiges Nutzungskonzept: – Maximale Raumnutzung: Stufen-Tablar, Tablare mit maximaler Tiefe sowie integrierte Vorrichtungen für diverse Behälter – Bequemer Zugriff: voll ausziehbare Tablare und Schubladen – Optimale Einsicht: durchdachtes Lichtkonzept, Verwendung von Glas und transparenten Materialien – Effizientes Vorbereiten, Zubereiten und Aufbewahren mit den Gaggenau Geräten: Integration von GastronormBehältern – Vergrößerter Innenraum mit 306 Liter Nutzvolumen durch Kompressor-Verlagerung – Drei Klimazonen inkl. Frischkühlen nahe 0 °C – Kombinierbar mit Gefriergerät RF 287 (Side-by-Side) – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A++

Verbrauchsdaten Energieverbrauch 133 kWh/Jahr. Schallleistung 39 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Gerätesockelrücksprung 90 mm. Max. zulässiges Türfrontgewicht 22 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,12 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit Temperaturanzeige. Sensortasten. Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. Alarm bei offener Tür. Kühlen Nutzinhalt 228 Liter. Schnell-Kühlen. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +2 °C bis +8 °C. 2 Tablare aus Sicherheitsglas mit maximaler Tiefe, voll ausziehbar. 4 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 2 voll ausziehbar und 2 höhenverstellbar. Wein- und Champagner-Rack für 4 Flaschen, vollständig wegklappbar. Zusätzliche Vorrichtung zur Aufbewahrung von Glasschale. 1 großer Türabsteller mit AluminiumProfil für Flaschen. Flaschenhalter, verschiebbar. 2 Türabsteller mit Aluminium-Profil. Helle Innenraumbeleuchtung mit blendfreien Leuchtelementen, seitlich integriert. Stufen-Tablar aus Aluminium zur optimalen Raumnutzung und Aufbewahrung von GN-Behältern. Mögliche Bestückungen: 1 x 1/3 GN 2 x 1/3 GN 3 x 1/3 GN 1 x 2/3 GN 1 x 2/3 GN und 1 x 1/3 GN Frischkühlen nahe 0 °C Nutzinhalt 78 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Antimikrobischer Aktivkohleluftfilter. 1 Feuchteschublade für Gemüse mit 23 Liter Nutzinhalt. 2 Schubladen, davon 1 extra groß.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kältegeräte 263


Vario Gefriergerät Serie 200 RF 287 – Vergrößerter Innenraum mit 213 Liter Nutzvolumen durch Kompressor-Verlagerung – Flexible Innenraum-Gestaltung: alle Schubladen und Abstellflächen aus Sicherheitglas entnehmbar – Kombinierbar mit Kühlgerät RC 289 (Side-by-Side) – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A++

RF 287 202 voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 177.5 cm Im Geräte-Preis enthalten 2 Kälteakkus 1 Eiswürfelschale

1.950,-

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit Temperaturanzeige. Sensortasten. Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. Alarm bei offener Tür oder Störung. Ausstattung No-Frost-Technik mit Schnell-Gefrieren. Temperatur verstellbar von -16 °C bis -24 °C. 4-Sterne Gefrierraum. Gefriervermögen 25 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 11 Std. 5 Gefrierschubladen, davon 1 extra groß. 4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas zwischen den Gefrierschubladen. 2 Abstellflächen aus Sicherheitsglas mit transparenter Frontklappe. Alle Schubladen und Abstellflächen aus Sicherheitglas sind entnehmbar. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 244 kWh/Jahr. Schallleistung 40 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag links, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Gerätesockelrücksprung 90 mm. Max. zulässiges Türfrontgewicht 30 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,12 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

264 Kältegeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Kühl- und Gefrierkombination Serie 200 RT 249

€ RT 249 202 mit Frischkühlen nahe 0 °C voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 140 cm

2.265,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Eiswürfelschale 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 1/3, ungelocht 1 Gastronorm-Deckel aus Edelstahl GN 1/3 Sonderzubehör GN 114 130 € 50,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Ungelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 114 230 € 55,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Ungelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 410 130 € 30,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 1/3 GN 410 230 € 45,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 2/3 RA 030 100 € 40,Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel RA 035 030 € 165,Flaschenkühler aus Aluminium

– Einzigartiges Nutzungskonzept: – Maximale Raumnutzung: Stufen-Tablar, Tablare mit maximaler Tiefe sowie integrierte Vorrichtungen für diverse Behälter – Bequemer Zugriff: voll ausziehbare Tablare und Schubladen – Optimale Einsicht: durchdachtes Lichtkonzept, Verwendung von Glas und transparenten Materialien – Effizientes Vorbereiten, Zubereiten und Aufbewahren mit den Gaggenau Geräten: Integration von GastronormBehältern – Vergrößerter Innenraum mit 214 Liter Nutzvolumen durch Kompressor-Verlagerung – Vier Klimazonen inkl. Frischkühlen nahe 0 °C – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A++

Frischkühlen nahe 0 °C Nutzinhalt 57 Liter. Dynamische Kälteverteilung. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Antimikrobischer Aktivkohleluftfilter. 1 Feuchteschublade für Gemüse mit 23 Liter Nutzinhalt. 1 große Schublade. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 204 kWh/Jahr. Schallleistung 39 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Gerätesockelrücksprung 90 mm. Max. zulässiges Türfrontgewicht 22 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,12 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit Temperaturanzeige. Sensortasten. Technische Features Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. Alarm bei offener Tür oder Störung. Gefrieren Nutzinhalt 28 Liter. Schnell-Gefrieren. Lagertemperatur von -18 °C und tiefer. 4-Sterne Gefrierfach. Gefriervermögen 2 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 14 Std. 2 Abstellflächen, davon 1 aus Sicherheitsglas, entnehmbar. Kühlen Nutzinhalt 129 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +2 °C bis +8 °C. 3 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 2 voll ausziehbar und 1 höhenverstellbar. Wein- und Champagner-Rack für 4 Flaschen, vollständig wegklappbar. Zusätzliche Vorrichtung zur Aufbewahrung von Glasschale. 1 großer Türabsteller mit AluminiumProfil für Flaschen. Flaschenhalter, verschiebbar. 3 Türabsteller mit Aluminium-Profil. Helle Innenraumbeleuchtung mit blendfreien Leuchtelementen, seitlich integriert. Stufen-Tablar aus Aluminium zur optimalen Raumnutzung und Aufbewahrung von GN-Behältern. Mögliche Bestückungen: 1 x 1/3 GN 2 x 1/3 GN 3 x 1/3 GN 1 x 2/3 GN 1 x 2/3 GN und 1 x 1/3 GN

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kältegeräte 265


Vario Kühlgerät Serie 200 RC 249

€ RC 249 202 mit Frischkühlen nahe 0 °C voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 140 cm

2.215,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 1/3, ungelocht 1 Gastronorm-Deckel aus Edelstahl GN 1/3 Sonderzubehör GN 114 130 € 50,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Ungelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 114 230 € 55,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Ungelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 410 130 € 30,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 1/3 GN 410 230 € 45,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 2/3 RA 030 100 € 40,Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel RA 035 030 € 165,Flaschenkühler aus Aluminium

– Einzigartiges Nutzungskonzept: – Maximale Raumnutzung: Stufen-Tablar, Tablare mit maximaler Tiefe sowie integrierte Vorrichtungen für diverse Behälter – Bequemer Zugriff: voll ausziehbare Tablare und Schubladen – Optimale Einsicht: durchdachtes Lichtkonzept, Verwendung von Glas und transparenten Materialien – Effizientes Vorbereiten, Zubereiten und Aufbewahren mit den Gaggenau Geräten: Integration von GastronormBehältern – Vergrößerter Innenraum mit 233 Liter Nutzvolumen durch Kompressor-Verlagerung – Drei Klimazonen inkl. Frischkühlen nahe 0 °C – Kombinierbar mit Gefriergerät RF 247 (Side-by-Side) – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A++

Verbrauchsdaten Energieverbrauch 125 kWh/Jahr. Schallleistung 39 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Gerätesockelrücksprung 90 mm. Max. zulässiges Türfrontgewicht 22 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,12 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit Temperaturanzeige. Sensortasten. Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. Alarm bei offener Tür. Kühlen Nutzinhalt 176 Liter. Schnell-Kühlen. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +2 °C bis +8 °C. 1 Tablar aus Sicherheitsglas mit maximaler Tiefe, voll ausziehbar. 4 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 2 voll ausziehbar und 2 höhenverstellbar. Wein- und Champagner-Rack für 4 Flaschen, vollständig wegklappbar. Zusätzliche Vorrichtung zur Aufbewahrung von Glasschale. 1 großer Türabsteller mit AluminiumProfil für Flaschen. Flaschenhalter, verschiebbar. 2 Türabsteller mit Aluminium-Profil. Helle Innenraumbeleuchtung mit blendfreien Leuchtelementen, seitlich integriert. Stufen-Tablar aus Aluminium zur optimalen Raumnutzung und Aufbewahrung von GN-Behältern. Mögliche Bestückungen: 1 x 1/3 GN 2 x 1/3 GN 3 x 1/3 GN 1 x 2/3 GN 1 x 2/3 GN und 1 x 1/3 GN Frischkühlen nahe 0 °C Nutzinhalt 57 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Antimikrobischer Aktivkohleluftfilter. 1 Feuchteschublade für Gemüse mit 23 Liter Nutzinhalt. 1 große Schublade.

266 Kältegeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Kühlgerät Serie 200 RC 247

RC 247 202 voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 140 cm

1.875,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Gastronorm-Behälter aus Edelstahl GN 1/3, ungelocht 1 Gastronorm-Deckel aus Edelstahl GN 1/3 Sonderzubehör GN 114 130 € 50,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 1/3 Ungelocht, 40 mm tief, 1,5 l. GN 114 230 € 55,Gastronorm-Behälter aus Edelstahl, GN 2/3 Ungelocht, 40 mm tief, 3 l. GN 410 130 € 30,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 1/3 GN 410 230 € 45,Gastronorm-Abdeckung aus Edelstahl, GN 2/3 RA 030 100 € 40,Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel RA 035 030 € 165,Flaschenkühler aus Aluminium

Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,12 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

– Einzigartiges Nutzungskonzept: – Maximale Raumnutzung: Stufen-Tablar, Tablare mit maximaler Tiefe sowie integrierte Vorrichtungen für diverse Behälter – Bequemer Zugriff: voll ausziehbare Tablare und Schubladen – Optimale Einsicht: durchdachtes Lichtkonzept, Verwendung von Glas und transparenten Materialien – Effizientes Vorbereiten, Zubereiten und Aufbewahren mit den Gaggenau Geräten: Integration von GastronormBehältern – Vergrößerter Innenraum mit 258 Liter Nutzvolumen durch Kompressor-Verlagerung – Kombinierbar mit Gefriergerät RF 247 (Side-by-Side) – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A++ Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit Temperaturanzeige. Sensortasten. Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. Alarm bei offener Tür. Ausstattung Schnell-Kühlen. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +2 °C bis +8 °C. 4 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 2 voll ausziehbar und 2 höhenverstellbar. Wein- und Champagner-Rack für 4 Flaschen, vollständig wegklappbar. Zusätzliche Vorrichtung zur Aufbewahrung von Glasschale. 1 großer Türabsteller mit AluminiumProfil für Flaschen. Flaschenhalter, verschiebbar. 3 Türabsteller mit Aluminium-Profil. 2 Gemüseschubladen. Helle Innenraumbeleuchtung mit blendfreien Leuchtelementen, seitlich integriert. Stufen-Tablar aus Aluminium zur optimalen Raumnutzung und Aufbewahrung von GN-Behältern. Mögliche Bestückungen: 1 x 1/3 GN 2 x 1/3 GN 3 x 1/3 GN 1 x 2/3 GN 1 x 2/3 GN und 1 x 1/3 GN Verbrauchsdaten Energieverbrauch 109 kWh/Jahr. Schallleistung 39 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Gerätesockelrücksprung 90 mm. Max. zulässiges Türfrontgewicht 22 kg.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kältegeräte 267


Vario Gefriergerät Serie 200 RF 247 – Vergrößerter Innenraum mit 160 Liter Nutzvolumen durch Kompressor-Verlagerung – Flexible Innenraum-Gestaltung: alle Schubladen und Abstellflächen aus Sicherheitglas entnehmbar – Kombinierbar mit Kühlgerät RC 249/247 (Side-by-Side) – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A++

RF 247 202 voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 140 cm Im Geräte-Preis enthalten 2 Kälteakkus 1 Eiswürfelschale

1.640,-

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit Temperaturanzeige. Sensortasten. Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. Alarm bei offener Tür oder Störung. Ausstattung No-Frost-Technik mit Schnell-Gefrieren. Temperatur verstellbar von -16 °C bis -24 °C. 4-Sterne Gefrierraum. Gefriervermögen 25 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 11 Std. 4 Gefrierschubladen, davon 1 extra groß. 3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas zwischen den Gefrierschubladen. 1 Abstellfläche aus Sicherheitsglas mit transparenter Frontklappe. Alle Schubladen und Abstellflächen aus Sicherheitglas sind entnehmbar. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 209 kWh/Jahr. Schallleistung 40 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag links, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Gerätesockelrücksprung 90 mm. Max. zulässiges Türfrontgewicht 30 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,12 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

268 Kältegeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Kühl- und Gefrierkombination RB 280 – Höhenverstellbare Tablare aus Sicherheitsglas – Türabsteller mit Aluminium-Profilen – Nutzinhalt 280 Liter – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A+ Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige.

€ RB 280 301 voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 177.2 cm Innenraumfarbe Aluminium RB 280 302 € voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 177.2 cm Innenraumfarbe weiß

1.965,-

1.795,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Kälteakkus 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Eiswürfelschale Sonderzubehör RA 030 100 € Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel RA 035 030 € Flaschenkühler aus Aluminium

40,-

165,-

Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. Alarm bei offener Tür. Kühlen Nutzinhalt 221 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +2 °C bis +11 °C. 5 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 4 höhenverstellbar. 1 Gemüseschublade. 2 große Türabsteller für Flaschen. 3 Türabsteller. Gefrieren Nutzinhalt 59 Liter. Schnell-Gefrieren. Temperatur verstellbar von -16 °C bis -24 °C. 4-Sterne Gefrierraum. Abtauhilfe. Gefriervermögen 12 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 22 Std. 3 Gefrierschubladen. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 304 kWh/Jahr. Schallleistung 38 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht: Türe oben 14 kg. Türe unten 19 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,12 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kältegeräte 269


Kühlgerät RC 280 – Höhenverstellbare Tablare aus Sicherheitsglas – Türabsteller mit Aluminium-Profilen – Nutzinhalt 308 Liter – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A+ Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige.

€ RC 280 201 voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 177.5 cm Innenraumfarbe Aluminium

1.705,-

Ausstattung Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. 7 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 6 höhenverstellbar. 2 große Türabsteller für Flaschen. 4 Türabsteller. 2 Gemüseschubladen. Helle Innenraumbeleuchtung.

Im Geräte-Preis enthalten 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale Sonderzubehör RA 030 100 € Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel

Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert.

40,Verbrauchsdaten Energieverbrauch 149 kWh/Jahr. Schallleistung 38 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht 16 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,09 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

270 Kältegeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Kühl- und Gefrierkombination RT 242 – Vier Klimazonen inkl. Frischkühlen nahe 0 °C – Höhenverstellbare Tablare aus Sicherheitsglas – Türabsteller mit Aluminium-Profilen – Nutzinhalt 211 Liter – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A++ Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige.

€ RT 242 202 mit Frischkühlen nahe 0 °C voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 140 cm

1.425,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Eiswürfelschale 1 Kleiner Aufbewahrungsbehälter mit Deckel Sonderzubehör RA 030 100 € Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel

40,-

Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. Gefrieren Nutzinhalt 17 Liter. Schnell-Gefrieren. Lagertemperatur -18 °C und tiefer. 4-Sterne Gefrierfach. Gefriervermögen 2 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 12 Std. Kühlen Nutzinhalt 134 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +3 °C bis +8 °C. 3 Tablare aus Sicherheitsglas, höhenverstellbar. 1 großer Türabsteller für Flaschen. 4 Türabsteller. Helle Innenraumbeleuchtung. Frischkühlen nahe 0 °C Nutzinhalt 60 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. 1 Feuchteschublade für Gemüse mit 15 Liter Nutzinhalt. 2 Gemüseschubladen. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 199 kWh/Jahr. Schallleistung 36 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht 14 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,09 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kältegeräte 271


Kühlgerät RC 242 – Drei Klimazonen inkl. Frischkühlen nahe 0 °C – Höhenverstellbare Tablare aus Sicherheitsglas – Türabsteller mit Aluminium-Profilen – Nutzinhalt 230 Liter – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A+ Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige.

€ RC 242 202 mit Frischkühlen nahe 0 °C voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 140 cm

1.465,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Kleiner Aufbewahrungsbehälter mit Deckel Sonderzubehör RA 030 100 € Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel

40,-

Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. Kühlen Nutzinhalt 170 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +3 °C bis +8 °C. 4 Tablare aus Sicherheitsglas, höhenverstellbar. 1 Abstellfläche. 1 großer Türabsteller für Flaschen. 4 Türabsteller. Helle Innenraumbeleuchtung. Frischkühlen nahe 0 °C Nutzinhalt 60 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. 1 Feuchteschublade für Gemüse mit 15 Liter Nutzinhalt. 2 Gemüseschubladen. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 163 kWh/Jahr. Schallleistung 37 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht 14 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,09 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

272 Kältegeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


€ RT 222 101 mit Frischkühlen nahe 0 °C voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 122.5 cm

1.385,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Eiswürfelschale 1 Kleiner Aufbewahrungsbehälter mit Deckel Sonderzubehör RA 030 100 € Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel

40,-

Kühl- und Gefrierkombination RT 222

Kühlgerät RC 222

– Vier Klimazonen inkl. Frischkühlen nahe 0 °C – Höhenverstellbare Tablare aus Sicherheitsglas – Türabsteller mit Aluminium-Profilen – Nutzinhalt 174 Liter – Energieeffizienzklasse A++

– Drei Klimazonen inkl. Frischkühlen nahe 0 °C – Höhenverstellbare Tablare aus Sicherheitsglas – Türabsteller mit Aluminium-Profilen – Nutzinhalt 192 Liter – Energieeffizienzklasse A+

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige.

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige.

Technische Features Dynamische Kälteverteilung.

Technische Features Dynamische Kälteverteilung.

Gefrieren Nutzinhalt 16 Liter. Schnell-Gefrieren. Lagertemperatur -18 °C und tiefer. 4-Sterne Gefrierfach. Gefriervermögen 2 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 12 Std. Kühlen Nutzinhalt 98 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +3 °C bis +8 °C. 3 Tablare aus Sicherheitsglas, höhenverstellbar. 1 Abstellfläche. 1 großer Türabsteller für Flaschen. 3 Türabsteller. Frischkühlen nahe 0 °C Nutzinhalt 60 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. 1 Feuchteschublade für Gemüse mit 15 Liter Nutzinhalt. 2 Gemüseschubladen. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 187 kWh/Jahr. Schallleistung 36 dB (re 1 pW).

€ RC 222 100 mit Frischkühlen nahe 0 °C voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 122.5 cm

1.385,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Kleiner Aufbewahrungsbehälter mit Deckel Sonderzubehör RA 030 100 € Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel

40,-

Kühlen Nutzinhalt 132 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +3 °C bis +8 °C. 4 Tablare aus Sicherheitsglas, höhenverstellbar. 1 Abstellfläche. 1 großer Türabsteller für Flaschen. 3 Türabsteller. Frischkühlen nahe 0 °C Nutzinhalt 60 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. 1 Feuchteschublade für Gemüse mit 15 Liter Nutzinhalt. 2 Gemüseschubladen. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 155 kWh/Jahr. Schallleistung 37 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Max. zulässiges Türfrontgewicht 14 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,09 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Max. zulässiges Türfrontgewicht 14 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,09 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kältegeräte 273


Kühl- und Gefrierkombination RT 220 – Höhenverstellbare Tablare aus Sicherheitsglas – Türabsteller mit Aluminium-Profilen – Nutzinhalt 206 Liter – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A++ Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige.

RT 220 202 voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 122.5 cm

1.115,-

Gefrieren Nutzinhalt 17 Liter. Schnell-Gefrieren. Lagertemperatur -18 °C und tiefer. 4-Sterne Gefrierraum. Gefriervermögen 2 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 10 Std.

Im Geräte-Preis enthalten 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale 1 Eiswürfelschale Sonderzubehör RA 030 100 € Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel

Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert.

40,-

Kühlen Nutzinhalt 189 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +3 °C bis +8 °C. 5 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 4 höhenverstellbar. 1 Gemüseschublade. 2 große Türabsteller für Flaschen. 3 Türabsteller. Helle Innenraumbeleuchtung. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 176 kWh/Jahr. Schallleistung 37 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht 14 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,09 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

274 Kältegeräte

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Kühlgerät RC 220

Kühl- und Gefrierkombination RT 200

– Höhenverstellbare Tablare aus Sicherheitsglas – Türabsteller mit Aluminium-Profilen – Nutzinhalt 226 Liter – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A+

– Nutzinhalt 125 Liter – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A++

Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige.

RC 220 202 voll integrierbar Nischenbreite 56 cm, Nischenhöhe 122.5 cm

1.155,-

Im Geräte-Preis enthalten 2 Eierablagen 1 Wein- und Champagner-Rack 1 Glasschale Sonderzubehör RA 030 100 € Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel

40,-

Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. Ausstattung Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Temperatur verstellbar von +3 °C bis +8 °C. 6 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 5 höhenverstellbar. 1 Gemüseschublade. 2 große Türabsteller für Flaschen. 3 Türabsteller. Helle Innenraumbeleuchtung. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 138 kWh/Jahr. Schallleistung 34 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht 14 kg. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,09 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

Technische Features Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. RT 200 202 € 1.155,voll integrierbar, unterbaufähig Nischenbreite 60 cm, Nischenhöhe 82 cm Im Geräte-Preis enthalten 1 Eierablage 1 Eiswürfelschale Sonderzubehör RA 030 100 € Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel RA 035 030 € Flaschenkühler aus Aluminium

40,-

165,-

Gefrieren Nutzinhalt 15 Liter. Lagertemperatur -18 °C und tiefer. 4-Sterne Gefrierfach. Gefriervermögen 2 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 12 Std. Kühlen Nutzinhalt 110 Liter. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. 2 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 1 höhenverstellbar. 1 Auszugsschale. 1 Gemüsefach. 1 großer Türabsteller für Flaschen. 2 Türabsteller. Helle Innenraumbeleuchtung. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 140 kWh/Jahr. Schallleistung 38 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht 14 kg. Höhenverstellbare Füße. Sockelhöhe bei Gerätehöhe 820 mm: 100 – 170 mm. Sockelhöhe bei Gerätehöhe 870 mm: 150 – 220 mm. Das beiliegende Lüftungsgitter muss verwendet werden. Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,09 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kältegeräte 275


RC 200 202 € 1.255,voll integrierbar, unterbaufähig Nischenbreite 60 cm, Nischenhöhe 82 cm Im Geräte-Preis enthalten 1 Eierablage Sonderzubehör RA 030 100 € Aufbewahrungsbehälter mit transparentem Deckel

40,-

Kühlgerät RC 200

Gefriergerät RF 200

– Kombinierbar mit Gefriergerät RF 200 (Side-by-Side) – Nutzinhalt 138 Liter – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A++

– Kombinierbar mit Kühlgerät RC 200 (Side-by-Side) – Nutzinhalt 98 Liter – Gedämpftes Türeinzugssystem ermöglicht ein sanftes und kontrolliertes Schließen – Energieeffizienzklasse A+

Technische Features Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert.

Technische Features Gedämpftes Türeinzugssystem ab 20° Türöffnungswinkel, im Türscharnier integriert. Alarm bei Störung.

Ausstattung Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. 3 Tablare aus Sicherheitsglas, davon 2 höhenverstellbar. 1 Auszugsschale. 1 Gemüsefach. 1 großer Türabsteller für Flaschen. 2 Türabsteller. Helle Innenraumbeleuchtung. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 92 kWh/Jahr. Schallleistung 38 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht 14 kg. Höhenverstellbare Füße. Sockelhöhe bei Gerätehöhe 820 mm: 100 – 170 mm. Sockelhöhe bei Gerätehöhe 870 mm: 150 – 220 mm. Das beiliegende Lüftungsgitter muss verwendet werden. Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,09 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

276 Kältegeräte

RF 200 202 € 1.155,voll integrierbar, unterbaufähig Nischenbreite 60 cm, Nischenhöhe 82 cm Im Geräte-Preis enthalten 2 Kälteakkus 1 Eiswürfelschale

Ausstattung Schnell-Gefrieren. Temperaturbereich verstellbar. 4-Sterne Gefrierraum. Gefriervermögen 12 kg/24 Std. Lagerzeit bei Störung 23 Std. 3 Gefrierschubladen. Verbrauchsdaten Energieverbrauch 193 kWh/Jahr. Schallleistung 38 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht 14 kg. Höhenverstellbare Füße. Sockelhöhe bei Gerätehöhe 820 mm: 100 – 170 mm. Sockelhöhe bei Gerätehöhe 870 mm: 150 – 220 mm. Das beiliegende Lüftungsgitter muss verwendet werden. Anschlussdose außerhalb der Einbaunische planen. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,09 kW. Anschlusskabel 2,3 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.


Vario Weinklimaschrank Serie 400 RW 414/RW 464 – Zwei getrennt steuerbare Klimazonen – Konstante Temperaturen mit gradgenauer Regelung von +5 °C bis +20 °C – Steuerung der Luftfeuchtigkeit – Edelstahl-Innenraum – Voll ausziehbare Flaschenablagen aus Buchenholz und Aluminium – Zuschaltbares Präsentationslicht – Vibrationsarme Lagerung – Kapazität 70/99 Flaschen Bedienung Elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige. € RW 414 261 voll integrierbar, mit Glastür Nischenbreite 45.7 cm, Nischenhöhe 213.4 cm RW 464 261 € voll integrierbar, mit Glastür Nischenbreite 61 cm, Nischenhöhe 213.4 cm

4.825,-

5.765,-

Erforderliches Installationszubehör RA 460 000 € 120,Installationszubehör für Side-by-Side-Einbau RA 460 011 € 230,Seitliche Zusatzheizung Installationszubehör RA 420 010 € 180,Türschloss RA 421 111 € 465,Türrahmenfront Edelstahl mit Griff Für 45,7 cm breite Geräte, Linksanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 421 112 € 465,Türrahmenfront Edelstahl mit Griff Für 45,7 cm breite Geräte, Rechtsanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 421 131 € 465,Türrahmenfront Aluminium mit Griff Für 45,7 cm breite Geräte, Linksanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 421 132 € 465,Türrahmenfront Aluminium mit Griff Für 45,7 cm breite Geräte, Rechtsanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 421 611 € 690,Türrahmenfront Edelstahl mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Linksanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 421 612 € 690,Türrahmenfront Edelstahl mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Rechtsanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 421 631 € 690,Türrahmenfront Aluminium mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Linksanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 421 632 € 690,Türrahmenfront Aluminium mit Griff Für 61 cm breite Geräte, Rechtsanschlag, Frontdicke 19 mm. RA 425 110 € 140,Möbelgriff lang, Edelstahl Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 425 130 € 140,Möbelgriff lang, Aluminium Mit 3 Halterungen, Länge 1131 mm, Bohrabstand jeweils 554 mm. RA 460 040 € 45,Fingerschutz für extra lange Möbelfronten RA 461 116 € 110,Lüftungsgitter Edelstahl Für 45,7 cm breite Geräte. RA 461 616 € 140,Lüftungsgitter Edelstahl Für 61 cm breite Geräte.

Technische Features Dynamische Kälteverteilung. Abtau-Automatik mit Tauwasserverdunstung. Aktivkohleluftfilter. UV-Schutz. Energiesparende Urlaubsschaltung. Alarm bei offener Tür oder Störung.

Sonderzubehör RA 093 130 € 180,Aufsätze aus Aluminium zur Präsentation einzelner Flaschen (3er Set) für RW 414 RA 093 630 € 180,Aufsätze aus Aluminium zur Präsentation einzelner Flaschen (3er Set) für RW 464 RA 491 131 € 155,Voll ausziehbare Flaschenablage aus Buchenholz und Aluminium Für 45,7 cm breite Geräte. RA 491 631 € 160,Voll ausziehbare Flaschenablage aus Buchenholz und Aluminium Für 61 cm breite Geräte. RA 492 130 € 310,Voll ausziehbare Abstellfläche aus Aluminium Für 45,7 cm breite Geräte. Geeignet für Dekanter, offene Flaschen und Humidor. RA 492 630 € 340,Voll ausziehbare Abstellfläche aus Aluminium Für 61 cm breite Geräte. Geeignet für Dekanter, offene Flaschen und Humidor.

Ausstattung Nutzinhalt 275/394 Liter Kapazität 70/99 Flaschen (0,75-l-Standardflaschenformen). 10 Flaschenablagen, voll ausziehbar, davon bis zu 4 auch zur Lagerung von Magnum-Flaschen geeignet. Max. Innenausstattung 13 Flaschenablagen bzw. Abstellflächen aus Aluminium. Innenraumbeleuchtung mit 3 Deckenspots, davon 1 zuschaltbar als Präsentationslicht in der unteren Klimazone. Verbrauchsdaten Energieeffizienzklasse C/C. Energieverbrauch 278/299 kWh/Jahr. Schallleistung 42/42 dB (re 1 pW). Planungshinweise Flachscharnier. Türanschlag rechts, wechselbar. Türöffnungswinkel 115°, fixierbar auf 90°. Max. zulässiges Türfrontgewicht 72/67 kg. Anschlussdose hinter dem Gerät möglich. Weitere Planungshinweise auf Seite 252/253 beachten. Anschlussdaten Gesamtanschlusswert 0,121/0,131 kW. Anschlusskabel 2,0 m mit Stecker.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers exkl. MwSt.

Kältegeräte 277


Vario Weinklimaschrank Serie 400 RW 414/RW 464 – Zwei getrennt steuerbare Klimazonen – Konstante Temperaturen mit gradgenauer Regelung von +5 °C bis +20 °C – Steuerung der Luftfeuchtigkeit – Edelstahl-Innenraum – Voll auszi