Page 1

Programmübersicht

Preise

8.3.2018 1 Trommel mit! Ivan Mancinelli + Michel Widmer

Eintrittspreise pro Veranstaltung: Regulär: € 16,-- | Ermäßigung: € 10,-Trommel mit: Eintritt frei

9.3.2018 2 MDC Drumline Hallein + Munich Drumline Viertelquartett (Musikum Hallein) Ivana Bilić (Marimba + Percussion) 10.3.2018 2 Duo Böhlen Guttmann (Blockflöte + Schlagwerk) 14.3.2018 2 Schulkonzerte mit dem Ensemble 4our Beats 15.3.2018 2 Schulkonzerte mit dem Ensemble 4our Beats 16.3.2018 2 Hans Ebner (Dirigent) mit den Salzschlümpfe der Bergknappenmusikkappelle Bad Dürrnberg Duo Enssle – Lamprecht (Blockflöten + Schlagwerk) 17.3.2018 2 Halleiner Kammerorchester Luigi Morleo (Dirigent und Composer in Residence) Sophie Hassfurther (Saxophon) Ivan Mancinelli (Schlagzeug)

NEU !!! Workshops

Ermäßigungen: Sonioren, Schüler, Kinder: 10–16 Jahre, Studenten bis 27 Jahre, Ö1-Clubmitglieder, Zivil- und Wehrdiener, Behinderte, Landcard- und Salzburger-Famlilienpass-Besitzer: € 26,--, Jugendkarte

16.3.2018 3 15–17 Uhr mit Luigi Morleo

Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Festivalpublikum! Es ist mir eine große Freude, ihnen das sechste„Internationale Halleiner Schlagzeugfestival“ präsentieren zu dürfen. Anknüpfend an den Erfolg vergangener Jahre, darf ich Sie wieder zu dieser facettenreichen Veranstaltungsreihe einladen.

Karten und Information

Mit der renommierten kroatischen Marimbistin Ivana Bilic, dem Halleiner Schlagzeuger Tobias Guttmann & Andreas Böhlen, Sophie Hassfurther, Luigi Morleo, dem Halleiner Kammerorchester unter der Leitung von Margarethe Hlawa-Grundner, dem Duo Enßle-Lamprecht, sowie dem Ensemble 4our Beats, konnten für das diesjährige Festival wieder zahlreiche herausragende Künstlerpersönlichkeiten gewonnen werden.

SUDHAUS hallein.kultur | Oberer Markt 1 | 5400 Hallein +43 650 230 2867 | office@sudhaus-hallein.at www.sudhaus-hallein.at

Für das jüngere Publikum wird auch heuer wieder die Rhythmus- & Klang-Werkstatt„Trommel mit!“ mit Michel Widmer und mir angeboten.

Buffet

17.3.2018 3 9–12 Uhr mit Philipp Lamprecht

„Essen für den guten Zweck“ – eine private Charity der Fa. Mathur Ayurveda in Indien – bei den Konzerten in der Alten Schmiede.

Veranstaltungsorte

Wir danken unseren Sponsoren

Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Bergknappenmusikkappelle Bad Dürrnberg, sowie mit dem Musikum Salzburg, eine sehr abwechslungsreiche Programmgestaltung möglich. Der musikalischen Jugend wird hier gezielt eine Plattform zur Präsentation ihrer Begabungen geboten. Luigi Morleo (Konservatorium Niccolò Piccinni, Bari) und Philipp Lamprecht (Orff-Institut Universität Mozarteum) werden darüber hinaus zwei Workshops an der NMMS Hallein Burgfried leiten.

1 17:00 Uhr | Sudhaus | Oberer Markt 1 2 19:30 Uhr | Alte Schmiede | Mauttorpromenade 7 | Pernerinsel

Das dynamische Ensemble 4our Beats rund um den vielseitigen Perkussionisten Thomas Grubinger hat bereits im Vorjahr das Publikum durch eine mitreißende Bühnenshow begeistern können. Heuer konnte die Formation dafür gewonnen werden, zwei Schulkonzerte an der NMMS Hallein Burgfried zu gestalten.

3 NMMS Hallein-Burgfried | Davisstraße 17 Hallein

Weitere Infos und Details:

www.schlagzeugfestival.at

Künsterlischer Leiter

Workshops – Termine bei beiden Kursleitern: inkl. Schülerkonzert„4ourBeats“ € 25,– inkl. Schlagzeugfestivalpass: € 35,–

Junge Schlagwerker proben mit internationalen Profis. 15.3.2018 3 15–17 Uhr mit Luigi Morleo

Ivan Mancinelli

Festivalpass – gilt für alle Konzerte des Festivals: Regulär: € 35,-- | Ermäßigt: € 16,--

Doris Pichler www.md-grafik.at

Ich wünsche Ihnen mit diesem abwechslungsreichen Programm gute Unterhaltung und freue mich auf Ihr Kommen! Ivan Mancinelli


8.3.2018

Trommel mit!

14. + 15.3.

Das Schlagwerkensemble 4our Beats mit Lehrern des Musikum Salzburg.

Rhythmus- und Klangwerkstatt Für Kinder ab 8 Jahren – erwachsene Begleitung willkommen! Trommeln und besondere Klanginstrumente kennenlernen, ausprobieren und damit ins gemeinsame Spiel kommen. Musikalisch auf die Reise gehen, „grooviges Abfahren“ und klangvolle Abenteuer erleben. Ivan Mancinelli (Schlagzeuger und Festivalmacher) und Michel Widmer (Sozialpädagoge, Theaterschaffender und Musiker). 17:00 Uhr | Sudhaus | Oberer Markt 1

Workshops. Musizieren mit Profis

NEU

Eine einmalige Gelegenheit neue Rhythmen auszuprobieren und das reichhaltige Repertoire der Percussionwelt kennenzulernen.

15.3.2018 15:00 bis 17:00 Uhr mit Luigi Morleo 16.3.2018 15:00 bis 17:00 Uhr mit Luigi Morleo 17.3.2018 09:00 bis 12:00 Uhr mit Philipp Lamprecht Ersatztermine können telefonisch ausgemacht werden. Veranstaltungsort: Neue Musikmittelschule Hallein-Burgfried | Davisstraße 17

9.3.2018 MDC Drumline Hallein + Munich Drumline Viertelquartett Ivana Bili´c Die MDC (MusikumDrumCorps) Drumline Hallein ist ein Percussion Ensemble, das 2006 von Henry Chou und Robert Fuschelberger gegründet wurde. Mit präzisesten Schlägen und zusätzlicher Choreographie sind sie in dieser Form die einzige Gruppe Österreichs.

Philipp Lamprecht

Auch interessierte Musiklehrer können daran teilnehmen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Anmeldung: Iris Moosleitner +43 6245 75825 oder m.iris@aon.at – Betreff: Workshops

Thomas Grubinger, Rupert Steiner, David Gruber und Christoph Fagerer spielen bereits seit einigen Jahren gemeinsame Konzerte. Spannend für die vier Percussionisten war und ist es nicht nur mit traditionellen Schlaginstrumenten zu arbeiten, sondern auch mit musikfremden Gegenständen wie Esstisch, Bälle, Schachteln oder auch Spielkarten Musik und Rhythmus … jeweils 10:00 Uhr | Festsaal | NMMS Halleiner Burgfried | Davisstraße 17

16.3.2018 Salzschlümpfe Duo Enßle Lamprecht

Das Viertelquartett wurde 2016 von Hana Kovalčiková, Birgitta Zamastil, Henry Chou und Georg Winkler am Musikum Hallein gegrϋndet. Anna Iglseder (Klarinette), Maximilian Lechner (Akkordeon), Valentina Pföss (Violine) und Jakob Mancinelli (Schlagzeug) erspielten bei Prima la musica einen 1. Preis mit Auszeichnung. Ivana Bilić ist eine international anerkannte Marimba Virtuosin und Percussion-Künstlerin. Sie tritt vor allem als Solisitin mit europäischen und internationalen Orchestern bei Musikfestivals auf. Ihre Auftritte (Crossover- und Bühnen-Projekte, Aufnahme-Session, TV-Shows, Kooperationen mit verschiedenen Künstlern und Ensembles) führen sie nach Europa, USA, China und Südamerika. 19:30 Uhr | Alte Schmiede | Mauttorpromenade 7 | Pernerinsel

Die Salzschlümpfe, die jungen Solisten der Bergknappenmusikkappelle Bad Dürrnberg (Markus Angerer, Christoph Brandtner und Sebastian Stangassinger), spielen Solostücke begleitet von ihren Bläserkollegen. Am Dirigierpult steht der Ehren-Landeskappellmeister Hans Ebner.

Tobias Guttmann. Der gebütige Halleiner erhielt seinen ersten fundierten Schlagwerkunterricht am Salzburger Mozarteum bei Mari Honda. Sein Repertoire reicht von Sololiteratur für Marimba, Vibraphon und Schlagwerk bis zu Kammermusik mit verschiedenen Besetzungen.

Das Duo Enßle-Lamprecht, Anne-Suse Enßle (Blockflöte) und Philipp Lamprecht (Schlagwerk), präsentiert sich virtuos, unkonventionell und voller Spielfreude seinem Publikum. Stets auf der Suche nach Neuem, „Unerhörtem“ entführen sie ihr Publikum in die Klangwelten unserer Zeit. Mit einem schier unerschöpflichen Instrumentarium aus verschiedensten Flöten- und Schlaginstrumenten widmen sie sich neuer und neuester Musik und der Musik des Mittelalters. Im Jahr 2008 in Salzburg gegründet, spezialisierte sich das Ensemble auf die Aufführung zeitgenössischer Werke und Klanginstallationen sowie mittelalterlicher Musik (Tänze, Troubadourgesänge und geistliche Musik des Mittelalters). Unablässig geben die Musiker neue Werke in Auftrag. Workshops an Musikhochschulen in Österreich und Deutschland sind ebenfalls Teil der Aktivitäten der beiden Musiker. Darüber hinaus komponieren und improvisieren Anne-Suse Enßle und Philipp Lamprecht auch eigene Stücke.

19:30 Uhr | Alte Schmiede | Mauttorpromenade 7 | Pernerinsel

19:30 Uhr | Alte Schmiede | Mauttorpromenade 7 | Pernerinsel

10.3.2018

Duo Böhlen Guttmann

Andreas Böhlen ist Blockflötist und Jazz-Saxophonist. Seine Tätigkeitsfelder umfassen sowohl den Bereich der alten Musik als auch Bereiche der zeitgenössischen Musik und des Jazz. Sein Spezialgebiet ist die Improvisation in verschiedenen historischen Stilen und im Jazz (Saxophon). Luigi Morleo

Schulkonzerte mit 4our Beats

17.3.2018 Halleiner Kammerorchester Luigi Morleo Sophie Hassfurther Ivan Mancinelli Sophie Hassfurther, aufgewachsen in Oberalm bei Hallein, erster Instrumentalunterricht bei Beate Krec und Robert Friedl. Sie studierte an der MDW Wien Saxophon bei Martin Fuss und Klaus Dickbauer sowie Schwerpunkt Querflöte bei Dorit Führer-Pawikovsky, zwischenzeitlich am Konservatorium Amsterdam bei Jasper Blom und Ferdinand Povel. Innerhalb Österreichs derzeit hyperaktiver Jazz-Avantgarde gehört Sophie Hassfurther längst zu einer festen Größe. Ivan Mancinelli beginnt seine musikalischen Studien (Schlagwerk) bei Prof. Beniamino Forestiere am Konservatorium„N. Piccinni“ in Bari. Er widmet sich einer intensiven Konzerttätigkeit, die sowohl kammermusikalische als auch orchestrale Tätigkeiten umfasst. Darüber hinaus tritt er häufig als Solist in Erscheinung, wobei seine besondere Liebe der zeitgenössischen Musik gilt. Luigi Morleo ist Dozent für Perkussionsinstrumente am Konservatorium „N. Piccini“ in Bari. Im Jahre 1992 war er Preisträger des „Valerio Bucci“ Preises in der Kategorie Perkussion. Luigi Morleo kann auch auf eine beeindruckende Solokarriere verweisen. Als Komponist und Dirigent ist er Gast auf internationalen Festivals in Italien und im Ausland.

Das Halleiner Kammerorchester, unter der Leitung von Margarethe Hlawa-Grundner, ist eine bunte Mischung aus Profi- und Amateurmusikern, deren große gemeinsame Leidenschaft das Musizieren ist. 19:30 Uhr | Alte Schmiede | Mauttorpromenade 7 | Pernerinsel

Internationales Halleiner Schlagzeugfestival 2018  

Mit der renommierten kroatischen Marimbistin Ivana Bilic, dem Halleiner Schlagzeuger Tobias Guttmann & Andreas Böhlen, Sophie Hassfurther, L...

Internationales Halleiner Schlagzeugfestival 2018  

Mit der renommierten kroatischen Marimbistin Ivana Bilic, dem Halleiner Schlagzeuger Tobias Guttmann & Andreas Böhlen, Sophie Hassfurther, L...

Advertisement