Page 1

GEMEINSAM FÜR EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

1


Inhaltsverzeichnis Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft 03

Ein Tier, zahlreiche Zwecke

Im Besitz der Landwirte

04

Hochqualifizierte Schlachtung

Nutztiere basierend auf Friendly Farming

06

Viel mehr als gutes Fleisch

Einer der klimafreundlichsten Rindfleischproduzenten der Welt

08

11

12

14

Hoher Nährwert für die Verbraucher

16

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft 18

2 – Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft


Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

J

ede dänische Kuh ernährt die Welt während ihres Lebens mit Tausenden von Mahlzeiten. Am Anfang Milch und am Ende hochwertiges Rindfleisch. Kälber liefern erstklassiges Fleisch als köstliches Extraoutput aus diesem fortschrittlichen Landwirtschaftssystem. Es macht durchaus Sinn. Nichts geht verloren. Aufmerksamkeit auf den Tierschutz. Kurze Transportzeiten. Eine Wahl zwischen hochwertigem konventio-

nellem Futter, GVO-freiem Futter und Biofutter. Eine einzigartige dänische Philosophie. In enger Zusammenarbeit mit engagierten Landwirten und fähigen Schlachtern nehmen wir an einem offenen Dialog mit der Welt teil. Wir machen jede Anstrengung um Qualitätsfleisch zu produzieren und wir sind stolz darauf. Das ist FRIENDLY FARMING.

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

3


Im Besitz der Landwirte

D

anish Crown ist eine landwirtschaftliche Genossenschaft im Besitz von 7605 dänischen Landwirten. Unser Rindfleischgeschäft ist in Dänemark verwurzelt, und wir bieten unsere Produkte auf Märkten in 41 Ländern an. Die Produktion von dänischem Rindfleisch ist mit einer besonderen Geschichte verbunden. Unser Fleisch ist das Ergebnis einer erstklassigen Milchproduktion in Dänemark. Alles wird von hoch­ qualifizierten Landwirten geliefert.

4 – Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

Diese ein­zigartige Wertschöpfungskette ist auf eine lange Tradition gegründet, die mehr als 130 Jahre zurückreicht. Die Landwirte widmen sich ihren Tieren und arbeiten als professionelle Partner in unserer Lebensmittelproduktion. Wir sind sehr stolz auf die Tiere und die Qualität des Fleisches.


5.382

Bauernhofbesitzer (Rinder)

1.327 1.114 976 791 807 816 Bauernhöfe

Bauernhöfe

5.831 Bauernhöfe

303.648 Rinder pro Jahr

Bauernhöfe

Bauernhöfe

Bauernhöfe

Bauernhöfe

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

5


Nutztiere basierend auf Friendly Farming

D

änische Viehzüchter sind Enthusiasten. Sie arbeiten nach der Produktionsphilosophie, die ihnen wichtig ist und an die sie glauben. Wir können daher eine breite Palette von verschiedenen Produkten wie BIO-Fleisch, GVO-frei gefüttertem Rindfleisch und konventionellem Qualitätsrindfleisch anbieten.

Wir liefern dänisches Kalbfleisch, das aus der Milchproduktion in Dänemark stammt und das von sehr hoher Qualität ist. Dänisches Kalbfleisch hat einen leichten, zarten und delikaten Geschmack. Die Kälber werden für 8 bis 10 Monate gefüttert, bis sie für den Konsum geeignet sind.

Nach dem Kalben wird das Kalb mit anderen Kälbern untergebracht

2 Jahre

1 Jahr

3 Jahre

4 Jahre

Eine Kuh bringt jedes Jahr ein neues Kalb zur Welt um kontinuierlich Milch produzieren zu können.

Eine Milchkuh bringt während ihres Lebens 2-3 Kälber zur Welt

Alter der Kuh: Neue Insemination Färsen werden besamt

Die Milchproduktion fängt an

Die durchschnittliche Lebensdauer einer Milchkuh ist 5 Jahre

6 – Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft


Zur Herstellung von Dansk KalvTM (dänisches Kalbfleisch) haben wir ein Qualitätsprogramm mit Fokus auf Tierschutz eingeführt. Kälber werden mit Rohmilch und Grobfutter gefüttert und werden regelmäßig von einem Tierarzt untersucht. Sie bewegen sich frei herum, haben zusätzlichen Platz, eine zusätzliche Schicht von tiefem Streu und sie können sich immer hinlegen. Die Produktion wird von Baltic Control kontrolliert, eine externe Prüfstelle, die dafür sorgt, dass die Bedingungen den Anforderungen an Dansk KalvTM entsprechen. Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

7


I

Einer der klimafreundlichsten Rind­fleischproduzenten der Welt

n Dänemark ist die Rinderzucht eng mit der Milchproduktion verbunden. Fleischprodukte aus Milchkühen und Kälbern machen den größten Teil der Danish Crown Beef Produktion aus. Wenn eine Milchkuh nicht länger Milch produziert, wird sie zu einem idealen und köstlichen Nahrungsmittel für den täglichen Konsum.

biotika gezüchtet. Außerdem ist die Transportzeit zum Schlachthof kurz - durchschnittlich 2,5 Stunden *.

Mit anderen Worten: dänische Milchkühe liefern während ihres ganzen Lebens hervorragende Lebensmittelprodukte. Sie werden mit einem effizienten Ressourcenmanagement und einem gut integrierten Tierschutzprogramm mit einem Minimum an Anti­

* Die Transportzeit zum Schlachthof wird als ein Durchschnitt berechnet, der auf einer durchschnittlichen Entfernung von 85 km von den Höfen zu unseren Schlachthöfen basiert ist.

8 – Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

Dies sind einige der Gründe, warum das Klimaeinfluss des dänischen Rindfleischs zu dem niedrigsten der Welt gehört. Daher ist es so sinnvoll Rindfleisch aus Dänemark zu wählen.


13,9 Kg CO2 /Kg

Dänemark

Alle Rinder produzieren Methangas während ihres Verdauungsprozesses. Dänische Rinder haben einen durchschnittlichen CO 2 -Ausstoß von 13,9 pro Kilo, was im Vergleich zum Rindfleisch aus vielen anderen Ländern niedrig ist. Die CO 2 -Emissionen einer dänischen Milchkuh sind noch niedriger, wenn sie pro Mahlzeit berechnet werden.

Während einige Rinder nur für Fleisch gezüchtet werden, liefern dänische Milchkühe während ihres ge­samten Lebens Milch, Käse und Joghurt sowie Kalbfleisch und am Ende hochwertiges Fleisch. Daher ist dänisches Rindfleisch klimafreundlich.

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

9


10 – Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft


Ein Tier, zahlreiche Zwecke

J

ede dänische Milchkuh ernährt während ihres Lebens die Welt mit Tausenden von Mahlzeiten. Am Anfang Milch und am Ende hochwertiges Rindfleisch. Kälber liefern erstklassiges Fleisch als köstliches Extraoutput aus diesem fortschrittlichen Landwirtschaftssystem. Es macht durchaus Sinn. Nichts geht verloren.

Neben dem wichtigen Beitrag zur Lebensmittel­ produktion liefern die Danish Crown Beef Rinder Leder für Autointerieur, Kleidung und Taschen, Zutaten für Medikamente und Tierfutter sowie Biogas. Es wird intensiv geforscht, um weitere Möglichkeiten zur Nutzung der Nebenprodukte zu identifizieren.

33 Kg

73 Kg

10 Kg

89 Kg

Magen, Darm und Inhalt

Haut

Knochen, Talg und Fett

Kopf

25 Kg Blut

15 Kg Geschlinge

Eine dänische Milchkuh bietet bis zu 70 Produkten an (basierend auf einer dänischen Milchkuh mit einem durchschnittlichen Gewicht)

219 Kg

Fleisch

30 Kg Euter

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

11


Hochqualifizierte Schlachtung

I

n der letzten Phase von Friendly Farming fügt Danish Crown einen Mehrwert hinzu. Wenn die Rinder im Schlachthof ankommen, werden sie von unseren fähigen Schlachtern in unterschiedliche Qualitäten klassifiziert um das Beste aus jedem Rind zu machen. Einige Rinder eignen sich besser für Hackfleisch und andere für Steaks und Braten. Das Ergebnis dieses Prozesses ist ein besseres Preis­

Landwirt und Rind

angebot für die Landwirte und eine bessere Qualität für die Verbraucher. Wir produzieren hochwertiges Rindfleisch aller Arten für den Heim- und Exportmarkt wie z.B. Dry-Aged, Burgers, Steaks, Braten, Frisch Convenience und exklusives Kalbfleisch. Wir bemühen uns, die Bedürfnisse der Verbraucher zu erfüllen.

Dry-aged Rindfleisch Bio-Rindfleisch

Frisches Hackfleisch Dänisches Kalbfleisch (Kälber im Alter von 8 bis 10 Monate aus Bauernhöfen, die auf verbesserten Tierschutz fokussieren) Frisch Convenience

Klassifizierung von Rindfleisch

Aufschneiden

12 – Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

Produkte für Endverbraucher


Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

13


Viel mehr als gutes Fleisch

W

enn unser Qualitätsrindfleisch verarbeitet wird, achten wir sorgfältig darauf, dass alle Nebenprodukte jedes Tieres in einer verantwortungsvollen Weise verwendet werden. Wir liefern Leder für Taschen und Kleidung an Luxusmarken. Wir verkaufen die Mägen an chinesische Konsumenten, weil sie eine Suppe mit Rindmägen lieben! Wir sammeln und transportieren außer-

14 – Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

gewöhnliche Produkte wie Nierensteine nach Hong Kong. Hier werden sie für chinesische Medizin verwendet. Das Blut wird in Tierfutter verwendet. Sogar unsere Abfälle werden in erneuerbare Energie umgewandelt, um unsere Umweltbelastung zu reduzieren. Heute liefern wir Biogas, mit dem Strom und Wärme erzeugt werden. Es ist unser Ziel, die Energie selbst zu nutzen, um den Kreis zu schließen.


Hepatitis- und Diabetesmedizin

Tierfutter

Suppenextrakt und -Bouillon Organische Düngemittel Biokraftstoffe

Öl Bäckerei und Frittieröl

Farbe

Fernöstliche Medizin

Lederindustrie Eiweiß

Klebe

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

15


Hoher Nährwert für die Verbraucher

R

indfleisch ist ein gutes Essen und ein grundlegendes Ernährungselement in einer ge­ sunden Ernährung. Als Grundnahrungs­mittel wird es seit Tausenden von Jahren von Menschen gegessen. Es ist ein natürliches, ehrliches und sau­beres Produkt ohne Zusatzstoffe und mit hohem Nährwert. Daher ist dieses Produkt besonders wichtig für Kinder, ältere Menschen, Sportler und Menschen mit einem aktiven Lebensstil.

Unsere Welt ist von dem Klimawandel bedroht. Fleisch muss daher verantwortungsbewusst kon­ sumiert werden, und eine nachhaltige Produktion und ein verantwortungsvoller Konsum sind notwendig. Wenn Rindfleisch in den empfohlenen Mengen gegessen wird, trägt es zu einer gesunden Lebensweise mit wichtigen Proteinen, Vitaminen und Mineralien für den menschlichen Körper bei.

100g

100g

Hackfleisch 10-15% Fett

Rindersteak Energie

Vitamin B1

Eisen

Energie

Vitamin B1

Eisen

515 KJ / 123 Kcal

0,062 mg

2,30 mg

687 KJ / 164 Kcal

0,044 mg

2,25 mg

Eiweiß

Vitamin B2

Zink

Eiweiß

Vitamin B2

Zink

21,8 g

0,200 mg

3,60 mg

19,4 g

0,166 mg

4,40 mg

Fett

Vitamin B6

Selen

Fett

Vitamin B6

Selen

3,9 g

0,500 mg

6,50 mcg

14,2 g

0,261 mg

----

Vitamin D

Vitamin B12

Vitamin D

Vitamin B12

0,400 mcg

1,40 mcg

0,500 mcg

2,04 mcg

16 – Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft


Empfehlungen der dänischen Gesundheitsbehörden: - Mageres Fleisch wählen. - Fleisch und Fleischprodukte mit einem Fettinhalt von maximal 10% wählen. - Maximal 500 g zubereitetes Rind- Kalb- Lamm- oder Schweinfleisch pro Woche essen. Es entspricht 2-3 Mahlzeiten pro Woche. - Den anderen Tagen Geflügel, Fisch, Gemüse oder Hülsenfrüchte wählen. Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

17


Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

F

riendly Farming ist nicht statisch. Es ist eine Bewegung durch jeden Schritt in der Wertschöpfungskette von dem Bauernhof bis zum Essen. Schlachter und Landwirte arbeiten zusammen für eine nachhaltige Zukunft.

Wir stehen in einem offenen Dialog mit der Welt. Wir suchen Beiträge von NGOs und unseren Kunden und führen einen offenen Dialog mit Endnutzern in sozialen Medien um die Bedürfnisse der Verbraucher zu verstehen und erfüllen.

Wir sind uns des Klimadilemmas der Rindfleisch­ produktion bewusst. Dänisches Rindfleisch hat jedoch bereits große Schritte in Richtung nachhaltige Produktion unter­nommen. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Experten, Wissenschaftlern und Danish Crown-Landwirten werden wir in den kommenden Jahren noch weitere Initiativen bilden. Wir unterstützen bereits Forschung zur Reduzierung der Methane­ missionen von Rindern.

Wir sind stolz auf unsere Leistungen, aber wir wissen, dass wir unsere Arbeit noch verbessern können. Deshalb suchen wir ständig nach neuen Methoden, wodurch wir mehr aus weniger machen können und zusätzlichen Mehrwert zu unseren Produkten hinzufügen können.

18 – Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

Wir arbeiten zusammen für eine nachhaltige Zukunft.


Friendly Farming ist ein offener Dialog mit der Welt. Unsere Landwirte arbeiten eng mit Verbrauchern, Köchen, Experten und Meinungsführern zusammen, um dadurch unsere Produkte und Produktion bei Danish Crown zu verbessern. Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

19


Danish Crown BEEF Energivej 5 6670 Holsted Dänemark Tel. +45 89 19 24 00 Fax +45 89 19 24 60 dc@danishcrown.dk www.danishcrown.de CVR-nr. 26121264

Friendly Farming - Danish Crown Beef  

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

Friendly Farming - Danish Crown Beef  

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

Advertisement