Issuu on Google+

Mai 2012

arzt Beim Tier

iel

Berufe-Sp

ai

Feste im M

Das Mit Mach-H f端r Ki nd e f t i h re Elter und ern

6/2009


Suchen und finden Schnell gemacht

Schnell gemacht

Diese Leute haben etwas an der Garderobe abgegeben. Wem gehört was?

Liebe Kinder! Der Mai gehört unbedingt zu meinen Lieblingsmonaten. Er fängt jedes Jahr nämlich schon richtig gut an, denn der 1. Mai ist immer ein Feiertag. Und weil es im Mai meist schon richtig schön warm ist, kann man an diesem Tag mit der ganzen Familie einen schönen Ausflug machen, im Garten ausgelassen Fußball spielen oder mit Freunden ein Picknick machen und den Spatzen beim Nestbau zuschauen. Der Feiertag am ersten Mai heißt „Tag der Arbeit“ und ich finde es besonders lustig, dass gerade am Tag der Arbeit die meisten Leute frei haben. Wie ist das bei euch? Haben eure Eltern frei oder müssen sie manchmal auch an Feiertagen arbeiten? Die meisten Familien können die Feiertage gemeinsam verbringen, doch es gibt einige Berufsgruppen, bei denen die Leute Tag und Nacht, sonntags und feiertags arbeiten müssen. Dazu gehören D ie sm al in de in em SP A TZ z.B. Krankenpfleger, Polizisten und Zugbegleiter. Kennt ihr noch andeLesen und vorlesen re Berufe, bei denen es wichtig ist, Omas Zahnfee dass immer jemand erreichbar ist? Seite 4 Schaut doch mal auf der Seite 8-9 nach. Dort könnt ihr jemandem bei Suchen und finden der Arbeit zuschauen, der manchEs gibt mal auch an Feiertagen oder sogar viele Berufe nachts helfen muss. Ich bin jedenfalls Seite 10 sehr froh, dass es diesen Beruf gibt. Falls ich mir mal den Flügel verSchritt für Schritt stauchen sollte oder Halsweh habe Löwenzahnwiese und nicht mehr fröhlich pfeifen kann, Seite 18+19 weiß ich, das ich dort Hilfe bekomKunterbuntes men kann. Es grüßt euch

2

5 /2012

Alles neu macht der Mai Seite 21

Oh, toll, hier werd ich meinen Schal lo s!

5/2012

3


Suchen und finden Schnell gemacht

Schnell gemacht

Diese Leute haben etwas an der Garderobe abgegeben. Wem gehört was?

Liebe Kinder! Der Mai gehört unbedingt zu meinen Lieblingsmonaten. Er fängt jedes Jahr nämlich schon richtig gut an, denn der 1. Mai ist immer ein Feiertag. Und weil es im Mai meist schon richtig schön warm ist, kann man an diesem Tag mit der ganzen Familie einen schönen Ausflug machen, im Garten ausgelassen Fußball spielen oder mit Freunden ein Picknick machen und den Spatzen beim Nestbau zuschauen. Der Feiertag am ersten Mai heißt „Tag der Arbeit“ und ich finde es besonders lustig, dass gerade am Tag der Arbeit die meisten Leute frei haben. Wie ist das bei euch? Haben eure Eltern frei oder müssen sie manchmal auch an Feiertagen arbeiten? Die meisten Familien können die Feiertage gemeinsam verbringen, doch es gibt einige Berufsgruppen, bei denen die Leute Tag und Nacht, sonntags und feiertags arbeiten müssen. Dazu gehören D ie sm al in de in em SP A TZ z.B. Krankenpfleger, Polizisten und Zugbegleiter. Kennt ihr noch andeLesen und vorlesen re Berufe, bei denen es wichtig ist, Omas Zahnfee dass immer jemand erreichbar ist? Seite 4 Schaut doch mal auf der Seite 8-9 nach. Dort könnt ihr jemandem bei Suchen und finden der Arbeit zuschauen, der manchEs gibt mal auch an Feiertagen oder sogar viele Berufe nachts helfen muss. Ich bin jedenfalls Seite 10 sehr froh, dass es diesen Beruf gibt. Falls ich mir mal den Flügel verSchritt für Schritt stauchen sollte oder Halsweh habe Löwenzahnwiese und nicht mehr fröhlich pfeifen kann, Seite 18+19 weiß ich, das ich dort Hilfe bekomKunterbuntes men kann. Es grüßt euch

2

5 /2012

Alles neu macht der Mai Seite 21

Oh, toll, hier werd ich meinen Schal lo s!

5/2012

3


Die Welt entdecken

Das ist Kruno Ilakovac. Kruno ist 40 Jahre alt und Tierarzt – und das schon seit über zehn Jahren. Er arbeitet in einer Tierarztpraxis in der Nähe von München. Die meiste Zeit ist er mit seinem Tierarztauto unterwegs zu den Tieren auf den Bauernhöfen.

Ic h mit Kruno mitbginefleoing e n T a g la n g ihm einige Fragen g en und habe estellt.

Viele Kinder wollen Tierarzt werden – wie wird man das? Mein Vater war schon Tierarzt und ich habe als Kind oft dabei zugeschaut, wie er Tiere behandelt hat. Nach der Schule habe ich dann Tiermedizin studiert. Man lernt, wie die Körper von Tieren aufgebaut sind, wie man Tiere aufzieht, was sie essen, welche Krankheiten es gibt und natürlich auch, wie man Tiere gesund macht.

Was machst du als Tierarzt den ganzen Tag? Wenn ein Tier auf einem Bauernhof krank 8

5/2012

ist, ruft uns der Landwirt an und ich fahre auf den Hof, um die Tiere dort zu behandeln. Ich untersuche das Tier dann, taste seinen Bauch ab, messe, ob es Fieber hat, und höre mir seinen Herzschlag an. Aber meine Aufgabe ist nicht nur, kranke Tiere zu heilen. Ich helfe den Besitzern auch, dafür zu sorgen, dass die Tiere erst gar nicht krank werden. Ich zeige ihnen, wie sie die Tiere richtig füttern, wie sie den Stall sauber halten, wie sie Kühe richtig melken oder Kälbchen richtig aufziehen.

Was haben die Tiere für Krankheiten? Neben speziellen Tierkrankheiten sind es oft Beschwerden, die auch Menschen haben. Zum Beispiel, wenn ein Tier nicht mehr richtig laufen kann, wenn es hustet

Krunos Alltag

Eine Kuh frisst nicht mehr. Kruno tastet ihren Bauch ab und hört mit einem Stethoskop die Lunge ab, ob sie noch richtig atmet.

Ab und zu muss Kruno eine Infusion legen. Die Kuh bekommt auf diese Weise Medizin zugeführt. Kruno freut sich. Das Kälbchen, dem er vergangene Woche auf die Welt geholfen hat, ist gesund.

oder Durchfall hat. Manchmal ist es sehr schwer, eine Diagnose zu stellen. Die Tiere können ja nicht sagen, wo es ihnen weh tut. Aber je mehr Erfahrung man hat, desto schneller weiß man, was das Tier hat, und wie man ihm helfen kann.

Bist du gerne Tierarzt? Ja, es ist schön, zu sehen, wie Tiere wieder gesund werden – auch, wenn man nicht immer allen Tieren helfen kann. Oft ist es aber auch ganz schön anstrengend mit den großen Tieren und man braucht viel Kraft. Eine Kuh zum Beispiel wiegt manchmal über 700 Kilo. Da muss man ganz schön aufpassen, dass sie einem nicht auf den Fuß tritt. Tierarzt zu sein ist ein toller Beruf, auch wenn man mal einen Pferdepups abbekommt.

Wenn Kruno mal in der Praxis ist, behandelt er auch Kleintiere, wie hier Mops Rudi. In seinem Tierarztauto hat Kruno immer eine kleine Apotheke dabei. Manchmal muss er den Tieren auch eine Spritze geben. Wie du haben auch sie das nicht gerne.

5/2012

9

Text und Fotos: Katharina Hennecke

h u K u z h u zt Kr u no r K a r e i T t i n m Vo U nterwegs


Die Welt entdecken

Das ist Kruno Ilakovac. Kruno ist 40 Jahre alt und Tierarzt – und das schon seit über zehn Jahren. Er arbeitet in einer Tierarztpraxis in der Nähe von München. Die meiste Zeit ist er mit seinem Tierarztauto unterwegs zu den Tieren auf den Bauernhöfen.

Ic h mit Kruno mitbginefleoing e n T a g la n g ihm einige Fragen g en und habe estellt.

Viele Kinder wollen Tierarzt werden – wie wird man das? Mein Vater war schon Tierarzt und ich habe als Kind oft dabei zugeschaut, wie er Tiere behandelt hat. Nach der Schule habe ich dann Tiermedizin studiert. Man lernt, wie die Körper von Tieren aufgebaut sind, wie man Tiere aufzieht, was sie essen, welche Krankheiten es gibt und natürlich auch, wie man Tiere gesund macht.

Was machst du als Tierarzt den ganzen Tag? Wenn ein Tier auf einem Bauernhof krank 8

5/2012

ist, ruft uns der Landwirt an und ich fahre auf den Hof, um die Tiere dort zu behandeln. Ich untersuche das Tier dann, taste seinen Bauch ab, messe, ob es Fieber hat, und höre mir seinen Herzschlag an. Aber meine Aufgabe ist nicht nur, kranke Tiere zu heilen. Ich helfe den Besitzern auch, dafür zu sorgen, dass die Tiere erst gar nicht krank werden. Ich zeige ihnen, wie sie die Tiere richtig füttern, wie sie den Stall sauber halten, wie sie Kühe richtig melken oder Kälbchen richtig aufziehen.

Was haben die Tiere für Krankheiten? Neben speziellen Tierkrankheiten sind es oft Beschwerden, die auch Menschen haben. Zum Beispiel, wenn ein Tier nicht mehr richtig laufen kann, wenn es hustet

Krunos Alltag

Eine Kuh frisst nicht mehr. Kruno tastet ihren Bauch ab und hört mit einem Stethoskop die Lunge ab, ob sie noch richtig atmet.

Ab und zu muss Kruno eine Infusion legen. Die Kuh bekommt auf diese Weise Medizin zugeführt. Kruno freut sich. Das Kälbchen, dem er vergangene Woche auf die Welt geholfen hat, ist gesund.

oder Durchfall hat. Manchmal ist es sehr schwer, eine Diagnose zu stellen. Die Tiere können ja nicht sagen, wo es ihnen weh tut. Aber je mehr Erfahrung man hat, desto schneller weiß man, was das Tier hat, und wie man ihm helfen kann.

Bist du gerne Tierarzt? Ja, es ist schön, zu sehen, wie Tiere wieder gesund werden – auch, wenn man nicht immer allen Tieren helfen kann. Oft ist es aber auch ganz schön anstrengend mit den großen Tieren und man braucht viel Kraft. Eine Kuh zum Beispiel wiegt manchmal über 700 Kilo. Da muss man ganz schön aufpassen, dass sie einem nicht auf den Fuß tritt. Tierarzt zu sein ist ein toller Beruf, auch wenn man mal einen Pferdepups abbekommt.

Wenn Kruno mal in der Praxis ist, behandelt er auch Kleintiere, wie hier Mops Rudi. In seinem Tierarztauto hat Kruno immer eine kleine Apotheke dabei. Manchmal muss er den Tieren auch eine Spritze geben. Wie du haben auch sie das nicht gerne.

5/2012

9

Text und Fotos: Katharina Hennecke

h u K u z h u zt Kr u no r K a r e i T t i n m Vo U nterwegs


acht der Mai m u e n s e All

Schätzen und zählen

e i W

c S e l vie

e Pusteblume? n i e t a h n e h hirmc

Kunterbuntes

Jeden Schattenriss gibt es hier zweimal, nur einer ist allein. Findest du ihn?

Aus der Löwenzahnblüte wird eine Pusteblume mit vielen Schirmchen, die man kräftig in die Luft pusten kann. Schätze zuerst, wie viele Löwenzahnschirmchen du auf dieser Seite siehst. Und dann zähle genau nach.

Gezählt sind es:

Illustration: Anja Goossens

Ich schätze:

20

5/2012

Was für ein Gesumme. Im Frühling gibt es viele Insekten. Tina hat sogar Nisthilfen gebaut. Eine Hummel sonnt sich an der Wand. Welcher Schatten passt zu ihr?

5/2012

21

Illustration: Christian Badel

Wort-Bildrätsel. Welche zwei Blumen blühen nicht mehr im Mai?


acht der Mai m u e n s e All

Schätzen und zählen

e i W

c S e l vie

e Pusteblume? n i e t a h n e h hirmc

Kunterbuntes

Jeden Schattenriss gibt es hier zweimal, nur einer ist allein. Findest du ihn?

Aus der Löwenzahnblüte wird eine Pusteblume mit vielen Schirmchen, die man kräftig in die Luft pusten kann. Schätze zuerst, wie viele Löwenzahnschirmchen du auf dieser Seite siehst. Und dann zähle genau nach.

Gezählt sind es:

Illustration: Anja Goossens

Ich schätze:

20

5/2012

Was für ein Gesumme. Im Frühling gibt es viele Insekten. Tina hat sogar Nisthilfen gebaut. Eine Hummel sonnt sich an der Wand. Welcher Schatten passt zu ihr?

5/2012

21

Illustration: Christian Badel

Wort-Bildrätsel. Welche zwei Blumen blühen nicht mehr im Mai?


Spatz 5/2012