Issuu on Google+

AusEabe Sommer 2000

nfach

her

f n diesem Jahr haben die ,I im E/D/E vertretenen Baumaschinen- und Baugerätehänaller -€rstII}als in

Liebe Leserinne4 liaber Ltset

Dolezych mit der Auszeichnung ,,Das ist der Hammer: Format - Lieferant des Jahr€s 1999q gewürdigt und

Preis und nehmen ihn als Ansporn, auch in Zukunft für alle unsere Kunden TopI Di.r'rn,an

7rr

hrinfanl

uas gibt esNeues bei Dolezych? Der D oStructa-Katalog bt Jertig und stehtrtir Sie bereit. I4ele Ideen rund um d,as Bauen mit Seilen aus Ed,elstahl erwat'ten Sie. Edel in d,er Optik und, robust in Einsatz i;t Edelstahl ideal rtir arsthetisch ansprechende und langlebige Konstruhtio nen. Sow ohl im. Innenausbau, z.B. ak Regalsystem oder Tl"eppengeldndeti als auch im Aufienb ereich, zB. als Rankseilsystem.Lassen Sie Ihrer Kreattuitöt "lfteien LaL(f! Aul Seite) finden Sie d.enAeforderung scoup on Jür lhr p ersönliches Ex;em,plarEinen Bericht über d.en Besuch Don Nkw-Ministerp r ii si.dent Wolfg a nI Clement an unsefem Messestand aL{ d,er Europdrtner 2ooo in Dorrnund können 'Sie auJ Seite2 lesen. IJnd. einen tollen Preis haben wir auch bekomm,en,aber atn besten, Sie lesenes selbst... hr, /tl

4a)zerd

Ud.oDoleztrch

Karl-Heinz Keisewitt, (2. v. links), ceschäftsführer Auszeichnung als Format-Lieferant 1999.

der fünqähfigen Geschichte der Handelsmarke Format die besonders gute Zusammenarbeit mit einem Her steller durch eine Auszeichnung gelryürdigt. 1-l rt der Preisverleihung L-./war die 2. gemeinsame Format-Strategietagung, die vom 18. bis zum 91. Februar in Palermo auf Sizilien stattfand. Im Iheise von 81 Teilnehmern aus Mitglieder- und Lieferantenkreisen wurde

der Dolezych GmbH & Co, freut sich über die

bekam den goldenen FormatHammer und die dazugehörige Urkunde überreicht. Mit der Wahl zum Lieferanten des Jahres 1999 honorierten die Format-Händler die besondere Leistungsbereitschaft, die gute Qualität der Zusammenarbeit, die gemeinsame positive Umsatzent\4.icklung und die kurzen Lieferzeiten für alle htikel von Dolezych. Wir freuen uns über den

ln dieser . Auszeichnung fürDolezych s.I . NRW-Ministerpräsident zuGastbeiDolerych s.2 . Tausend - also Fehler allesinordnung s.2 . Einen gutenRiecher 5.3 . DerneueKatalog istda 5.3 . Richtfest aufdem . Nord s . 4 Hochs(hulcampus . Neue Gesi(hter beiDolezych s.4

Do*zyclr-Bestelll-undBeratungsservice: Telefon 0231/818181und02 31/ 8285-0 . E-Mail: Telefax02 13 81 2 7 7 8 2Internet , www.dolezych.de dolezych@dolezych.de


2

Tipps, Ir€ndtThemen ..,

Europartner 2000 NRw-MinisterI zuGastbeiDolezych I präsident

zl m 50. und 51. März fand -fl in den Westfalenhallen die Kontaktbörse Europartner 2000 statt. 400 Aussteller, darunter auch unser Unternehmen, redeten mit rund 900 Geschäftsleuten aus über 40 Ländern. Ziel der Messe war die Anbahnung ner.rer Geschäftsbeziehungen und partnerschaftlicher Kontakte auf europäischerEbene, Die Europartner ist eine Initiative des Wirtschaftsministeriums NR\V. der Stadt Dortmund, del IliK sowie der' Handwerkskammern NR\\i

Clement und Dortmunds Oberbürgermeister Gerhard Langemeyer die Veranstaltung und den Stand von

/ ls $ichtigste Repräsen-fL tanten und Schirmherren der Initiative Europartner 9000 besuchten der NRwMinisterpräsident wolfgang

Dolezych. Beeindruckt zeigte sich Clement von den vielen Produktinnovationen aus dem Hause Dolezychund der großen Bereitschaft, diese

auch über Deutschlands Grenzen hinaus anzubieten, \'folfgang Clement emutigte Udo Dolezvch auch lveiterhirl

Clement, Udo Dolezych,

die ExDorte zu forcieren. denn ..die Absatzmärkte der EU gewinnen immer größere Bedeutung für mittelständische Unternehmen",

Tausend Fehler I I alsoallesin Ordnun

Dl"":'rf;:'li'j#",i:fr Maschinenelement machen.

so Clement. Gleichwohl kann es ein schrn.er kalkulierbares fusiko sein, sich auf ausländische Nlär'kte zu begeben. ,,Jedoch sind die Risiken bei der Nlarkterschließung geringer", so Clement rveiter, ,,wenn man mit einem ausländischen Partner vor Ort zusammenarbeitet." So gab es auf der Europartner zahlreiche Kontakte zu ausländischen Lnternehmen, die insbesondere an einem Vertrieb unserer hochr-ertiger Produkte interessiert lvaren. Konkretisiert haben sich einige Kontakte, die nun sukzessiYe ausgebaut werden sollen.

Europartner 9000- auch in diesem Jahr wieder ein

Erfolg!

1 LitrederSeilkonstruktion Beispiel: 18x 7 (überDraht1 beginnend)

Ein Element, das mit einer derart hohen Fehlerzahl keine Probleme Yerursacht, ist das Drahtseil. Stellen Sie sich einmal einen normalen T\.rrmdrehkran im Baubetrieb vor, rt'ie er zu Hunderten auf Baustellen zu sehen ist. Bei einer Curchschnittlichen Seillänge von 900 m und einem Seildurchmesser von 9 mm dürfen Sie bei der Überprüfung über 5.000 Drahtbrüche vorfrnden, ohne dass das Seil ablegereif ist.

VsrblBib.ndsBruchlsstir o/o

ie DIN 15020lässt z.B. bei einem Seil der Konstruktion 18 x 7 auf einer \'Iessstrecke von 54 mm maximal 6 Drahtbrüche und auf einer Messstrecke von 270 mm maximal 11 Drahtbrüche zu. Erst bei einer Überschreitung dieser Drahtbruchzahlen ist die Ablegereife erreicht. In unserem konkreten Fallbeispiel sind bei 900 m Seiuänge 740 mögliche Messstrecken von 270 mm Länge enthalten.

Rechnerisch ergeben sich dung einer Seilqualität mit somit 740 x 11 (8.140)mögli- einer höheren Anzahl tragenche Drahtbrüche bei voller der Drähte in den Außenlil Funktionsfähigkeit des Sei- zen, wie sie z.B. bei unseren les. Und selbst unter diesen drehungsfreien Seiltypen Bedingungenbleibt dem Seil DoCasar Starlift oder DoDieeine Bruchlast um 987o er- pa 1515 gegeben ist, erhöht halten. Durch die Venven- sich auch die Anzahl der

zulässigen Drahtbruchzahl bis zum Erreichen der Ablegereife.

Kennen SieeinMaschinenelement, daslhnen einegrößereSicherheit bietet?

DolczFrBestell-undBeratungsservice: Telefon0231/81 818'lund02 31/8285-0.


fipps.frerids.fheirlen.,

3

I EinengutenRiecher hatte der Betreiber des ersten GMK 5180 im Revier, als er den 40-t-Saugrüssel auf ein Schiff setzte.

l,#li$.lL-" ootezyar nrfii:tüt!]?|litur!fi|ltit

der Hub war sorgf)enn IJ fälris vorbereitet. Hilfestellune im Tandem war ein GMK 6950. Beide Krane waren mit DoKettMehrstrang-Gehängen ausgestattet, die durch OKF-Verkürzungshaken in der Länge einstellbar waren. Damit war auch der außermittige Schwerpunkt der Last kein Problem.

f;1

Dielewährungsprobe hattendieAnschlagmittel bereitsbestanden, als vorabbeideKrane gemeinsam das80t schwereSchilfzuWashatten. sergelassen

Thema: .,.Themen, die die Massenbewegen,FürIndividualisten undkreativeKöpfegibt esein interessanteres

- der NEUE Katalogist da!

und ir6SeitenvollerInlormationen ldeenrundumdasBauen nit SeilerausEdelslahl.

0blür Architektur imlnnen-odel Außenbereich, denGa en-und

Relingseileim maritimenBereich, Antriebselemente im Maschinenbau undAnschlagseile lür die chomische

Industrie oderdieNahrungsmittelbrancheruDdendasAfl-

wendungsspektrum ab.

Wirhalten auch einExemplar für Siebereit.Neuq riggeworden? Einfach

Landschaftsbau eineVielzahlvon Uisungsvorschlägenwerdenin ansprechsndel - forfifrrgsstslh. -

an{oidern!

0231| 8277 82 siemir rElJa, bittesenden I

kortenlos denFachkatalog

I Dolg3nrcta l$sender:

I I I Firmä, Funktion

I I st"ß"lt,t'.

I I Plzort

L---------J

. E-Mail: wwwdolezych.de dolezych@dolezych.de l'elefax 0231| 827782r Internet


aufdem I Richtfest -Nord Hochschulcampus I feierten Regierungsvertreter', Dortrrunder Offizielle, Vertletel der am Bau lleteiligten mittelständischen Unlernehmen aus der Region und nicht zuletzt Professoren und Studentenam 10. Febnrar in I)ortrnund.

und auch derbe Seilverspann u n g e n ' w u r d e n in farbige Lichtprojektionen getaucht und sorgten 1ür ein

wöIlio

not''r A^Panlt lnKüne

legt, um den weit über 100 Bautätiger uncl Gästen ein sinnliches Erlebnis zu verldtteln.

können Siemal ,,schnuppern"

eider rvar die Installation nur von kutzer Dauer. Sie vru'de hulz nach der \ielanstaltung !'!'ieder demontiert. Die Eindrücke sind aber in vielen Bildern festgehalten $-orden.

Unser Exoertenteam überarbeit€t runeitmitunrerer l(atal0g.Agen. tu unter Horhdruck den neuen,,Schnupper'Katalog"!

ncrr

es Hörsaal Anl biente. F iDen Drahtseilakt del IJ hesonderen {rt mit Dolezych-Architekturseilen inszenierten Pl'oI. Jörg \Yinde und O!'is Wende vom Fach bereich Design an Neubau des Instituts lür Wirtschalt und Informatik. Filigrane

In Tag- und Nachtarbeit hatten sich die ge Künstler meinsam rnit Studierenden ina

7a'rr

oa-

Stjlndige Pruduhinnovationen und .veöess€rungen haben dieAnrähl derDolezydr.ToFHitPnduhe so ansteigen lassen, daisdieSeiteß zahl desmuen Katalogs fastver dopp€lt wird!Auslührlkhe ünd Pr0dühinf detaillierte onnationen finden siein9Speialkatalogen ru denl€rciden Adriteldußei. Seile, le,t€inseile, Hehßuge, Kett€i thbelünder, Zumn undPersönli ' öeSchutauidistung.

Gesichter

't$*ftl-+;**''**' lllilllü"ü;;"**"''ü$'"ilfrt*i|11',fii-"' Altcr 29Jafie

fi"'öii,""".$ry

["";"lrllh:l"*ty ioi-ti"'rinmtt'n"i"* "llills,

lnKüne widder neue sdDupper.Kahlog 2000 -. ' : fertiggstelltsein undSietönnen * iidi hd,rlcr.h.niiä€5 *r f,i!.h

ge&udten lostenl$ertxemplan

rcseienn! Einfad anfordern,

I Anfoderungs.toupon einfachkooieren. ausfüllen undab perFax:

023118277 82

'***fff:tll*l;l*'" 'il*,*$u:ill,'l',i+-",*lt*till*1"'"u; ti+*n'*ü:,,üffi

bittesenden siemir EJa, kostenlos denneuen 2000" ,,Schnupper-Katalog

ffiil i;ss""r'rk"d

ntn; s"t'*i.'* "r""iltrll'ä"i;;

*""*"" i""'oilllääö"J*i'""

Firma, FLrnktion

06./07.09. 2000,2-Tagesseminar 17.1 0.2000, Tagesseminar ,,Ladungssicherung" ,,Ladungssicherung", (DASA) Dodmund 73087 BadBoll Tagesseminar 18.10.2000, Tagesseminar 05.10.2000, Seile", .,Laufende ,,Anschlagmittel", (DASAI Dortmund 73087 BadBoll

21.1 1.2000, Tagesseminar ungssic herun ,.Lad 9", Dortmund 22.1 1.2000, Tagesseminar ,,Anschlagmittel", Dortmund

I i

ltraße/Nr

I

PLZOTt

I I

OorczyAt Bestell-und Beratungsservice: Telefon 023'l/8'l818'l und02 31/ 8285-0 . E-Mail: Telefax 023'lI 827782, Internet www.dolezych.de dolezych@dolezych.de


2000-02 Dolezych Aktuell