Page 1

Kickpunkt Erlensee Fussball.de

Die Stadionzeitung des 1. FC 06 Erlensee | www.fcerlensee.de


Werbung Inserieren auch Sie bei uns

Inh. Da-Dalt

Eiscafé

Langendiebacher Str. 45 63526 Erlensee

EP: Schäfer TV - Video - HIFI - Elektroklein- und Großgeräte - Multimedia - SAT-Anlagen Deutsche Telekom Leistungen

40 Jahre in Erlensee

Neue Anlage 12 63526 Erlensee Telefon 06183/2163 - Fax 06183/900582 EP:Electronic Partner Seite 2


Grußwort des 1. Vorsitzenden

Werte Sportplatzbesucher, wir begrüßen Sie recht herzlich zum Heimspiel des 1. FC 1906 Erlensee in der Gruppenliga Frankfurt Ost, gegen unsere Gäste aus Niederrodenbach und wünschen Ihnen ein spannendes, abwechslungsreiches Spiel. Im Vorspiel sehen Sie unsere 2. Mannschaft, beheimatet in der Kreisoberliga Hanau, gegen die Gäste aus Roßdorf. Wir bieten Ihnen zum Sportgeschehen immer Speisen und Getränke an und sind stets bemüht, dass Sie sich hier bei uns wohlfühlen. Bitte beachten Sie in dieser Zeitschrift unsere Werbepartner sowie die Vorankündigungen der Jugendabteilung zu den kommenden Spielen. Mit sportlichem Gruß

Norbert Weiss 1. Vorsitzender des 1. FC 1906 Erlensee e.V.

Seite 3


Werbung Inserieren auch Sie bei uns

Dieselstraße 1 · 63526 Erlensee Telefon: 06183 / 919119 Telefax: 06183 / 919120 www.reifenmoeller.de

Seite 4


1. Mannschaft 17. Spieltag | Gruppenliga Ffm Ost Spielpaarung & Tabelle

Sonntag, 13.11.2011 – 17. Spieltag 14:45 Uhr 14:45 Uhr 14:45 Uhr 14:45 Uhr 14:45 Uhr 14:45 Uhr 14:45 Uhr 14:45 Uhr 14:45 Uhr

Bayern Alzenau II FC Hochstadt Ger. Rothenbergen TGS Jügesheim TSG Neu-Isenburg FC 06 Erlensee FC Dietzenbach SV Somborn Vikt. Nidda

-

SSV Lindheim 1. FC Langen Ger. Dörnigheim Spvgg. Dietesheim SG Marköbel Ger. Niederrodenbach FC Hanau 93 FSV Bischofsheim KG Wittgenborn

: : : : : : : : :

PL. Mannschaft

Sp.

G

U

V

T+

T-

Diff Pkt.

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.

16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16

16 11 9 9 9 7 6 7 7 6 6 6 5 4 2 3 2 2

0 2 4 2 2 4 6 2 1 3 5 1 3 4 9 4 2 2

0 3 3 5 5 5 4 7 8 7 6 9 8 8 5 9 12 12

55 42 40 48 23 32 24 29 33 29 21 24 25 11 23 14 14 14

11 12 16 18 21 29 17 27 46 41 24 28 26 27 25 35 43 55

44 30 24 30 2 3 7 2 -13 -12 -3 -4 -1 -16 -2 -21 -29 -41

TGS Jügesheim SSV Lindheim Spvgg. Dietesheim Vikt. Nidda SV Somborn FSV Bischofsheim SG Marköbel TSG Neu-Isenburg Ger. Rothenbergen FC 06 Erlensee Ger. Dörnigheim Bayern Alzenau II FC Hochstadt FC Dietzenbach FC Hanau 93 Ger. Niederrodenbach KG Wittgenborn 1. FC Langen

Seite 5

48 35 31 29 29 25 24 23 22 21 20 19 18 16 15 13 8 8


Torschützenliste Von unseren 3 Mannschaften

1. Mannschaft

2. Mannschaft

3. Mannschaft

C. Sickmann – 6 D.Januschaka – 5 C. Knopp – 4 F. Morgese – 2 U. Zimmermann – 2 F. Heitzenröder – 2 V. Schweizer – 2 T. Gebhardt – 1 T. Heilmann – 1 A. Gebhardt – 1 A. Ruckelshausen – 1 M. Arndt – 1 G. Gencarelli – 1

M. Oymak – 5 S. Treash – 4 M. Bach – 3 G. Gencarelli – 3 V. Schweitzer – 1 M. Igne – 1 M. Klafta – 1 M. Steiger – 1

S. Winter – 8 E. Yildiz – 3 O. Bechthold – 2 P. Hillemann – 2 B. Brendle – 2 T. Poth – 2 B. Süsin – 1 R. el Masaoudi – 1 B. Bachmann – 1 R. Wachtarczyk – 1 A. Weise – 1 S. Topur – 1

Seite 6


Statistik Zum 17. Spieltag | Gruppenliga Frankfurt Ost

FC 06 Erlensee

Vs.

Germ. Niederrodenbach

56,10 %

Gewinnwahrscheinlichkeit

43,90 %

100

Aktuelle Platzierung

16

16

Spiele

15

6/3/7

g/u/v (Gesamt)

3/4/8

5/1/2

g/u/v (Heim)

1/3/4

1/2/5

g/u/v (Auswärts)

2/1/4

21

Punkte

13

29 : 41

Tore

14 : 33

-12

Tordifferenz

-19

4:2

Höchster Sieg (Heim)

2:1

1:2

Höchste Niederlage (Heim)

1:6

1:4

Höchster Sieg (Auswärts)

1:4

8:1

Höchste Niederlage (Auswärts)

3:0

Seite 7


Werbung Inserieren auch Sie bei uns

Seite 8


Klare Niederlage Gruppenliga Ffm Ost | 16. Spieltag

SG Marköbel - FC 06 Erlensee 4 : 1 Im Hanauer Kreisderby war Marköbel die bessere Mannschaft. Wir konnten nicht an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen. Michael Kuhl und Michael Heere waren bei Marköbel wieder dabei, dadurch war die Offensive erheblich stärker wie in den letzten Spielen. Heere und Kuhl waren auch die Wegbereiter des frühen 1:0. Kuhl flankte, Heere vollendete. Unsere Abwehr sah dabei nicht gut aus. Vier Minuten später ( 13. ) führte eine Gemeinschaftsaktion der Wesenberg Brüder zum 2:0. Jens bereitete vor und Mark vollendete. Unsere Abwehr sah wiederum schlecht aus. Nach Flanke von Morgese verkürzte Knopp per Kopf zum 2:1. Nach Wiederbeginn hatte Morgese nach einem schönen Solo den Ausgleich auf den Fuß, doch der Torwart konnte den Schuss zur Ecke lenken. Im Gegenzug sorgte Kuhl (55. ) per Freistoß , der an Freund und Feind vorbei den Weg ins Tor fand, für die Entscheidung. Jens Wesenberg erhöhte in der 80. Min zum 4:1. Gegen Niederrodenbach müssen wir uns erheblich steigern um einen Sieg heimzufahren.

Seite 9


2. Mannschaft 17. Spieltag | Kreisoberliga Hanau Spielpaarung & Tabelle

Sonntag, 16.11.2011 – 17. Spieltag 13:00 Uhr 14:45 Uhr 14:45 Uhr 14:45 Uhr 14:45 Uhr 14:45 Uhr 14:45 Uhr

FC 06 Erlensee II VfB Großauheim Sportfr. Ostheim FSV Neuberg Etr. Oberissigheim Etr. Oberrodenbach Ger.Großkrotzenburg

Spielfrei:

-

Spvgg. Roßdorf VfR Kesselstadt KEWA Wachenbuchen SG Bruchköbel II TSV Niederissigheim Spvgg. Langenselbold SC 1960 Hanau

: : : : : : :

TSV 1860 Hanau

PL. Mannschaft

Sp.

G

U

V

T+

T-

Diff Pkt.

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15.

13 13 13 13 15 14 13 14 13 13 14 13 13 13 13

11 8 7 8 7 6 6 4 6 5 5 4 4 1 1

0 2 3 0 2 4 1 7 1 2 2 3 2 3 2

2 3 3 5 6 4 6 3 6 6 7 6 7 9 10

47 31 39 39 30 31 40 36 28 27 23 23 30 21 17

17 26 25 34 29 25 32 32 30 26 37 32 31 46 40

30 5 14 5 1 6 8 4 -2 1 -14 -9 -1 -25 -23

SG Bruchköbel II Sportfr. Ostheim Ger.Großkrotzenburg Etr. Oberissigheim TSV 1860 Hanau FSV Neuberg Etr. Oberrodenbach Spvgg. Langenselbold KEWA Wachenbuchen SC 1960 Hanau FC 06 Erlensee II VfB Großauheim TSV Niederissigheim Spvgg. Roßdorf VfR Kesselstadt

Seite 10

33 26 24 24 23 22 19 19 19 17 17 15 14 6 5


Statistik Zum 17. Spieltag | Kreisoberliga Hanau

FC 06 Erlensee II

Vs.

Spvgg. Roßdorf

59,71 %

Gewinnwahrscheinlichkeit

40,29 %

11

Aktuelle Platzierung

14

14

Spiele

13

5/2/7

g/u/v (Gesamt)

1/3/9

3/1/4

g/u/v (Heim)

1/2/3

2/1/3

g/u/v (Auswärts)

0/1/5

17

Punkte

6

23 : 37

Tore

21 : 46

-14

Tordifferenz

-25

6:4

Höchster Sieg (Heim)

3:2

1:5

Höchste Niederlage (Heim)

0:6

0:3

Höchster Sieg (Auswärts)

---

5:0

Höchste Niederlage (Auswärts)

5:1

Seite 11


Werbung Inserieren auch Sie bei uns

Köhler & Balistreri

Krankengymnastik · Massage · Wellness Herzkreislauftraining · Fußpflege · Reflexzonentherapie · Ohrakupunktur Langendiebacher Str. 47-51· 63526 Erlensee Tel.: 06183- 92 82 16 · Fax 06183 – 92 82 17 www.medirehapoint.de

Franz Svidran Haustechnik · Kundendienst Heizung · Sanitär

Hier Könnte Ihre Werbung stehen

Anne-Frank-Str. 12 63526 Erlensee Telefon: 06183 / 49 13 Telefax: 06183 / 91 44 60 Mobil: 0171 / 63 17 40 0

Seite 12


Aktuelles von unserer Jugend D1

D1- Jugend sorgt für Überraschung am Riederwald Unsere D1- Jugend hat den Schwung der zuletzt erfolgreich verlaufenden Testspielen mitgenommen und ein Unentschieden gegen die U12 der Frankfurter Eintracht eingefahren. Zu Beginn der Partie war unseren Spielern die Nervosität noch deutlich anzumerken, jedoch legte sich diese mit zunehmender Spieldauer. Unsere Mannschaft setzte die taktischen Vorgaben sehr gut um, sodass der Gastgeber immer wieder zu Distanzschüssen gezwungen wurde. Diese entschärfte unser Keeper ausnahmslos. Die Eintracht erspielte sich im weiteren Spielverlauf noch einige gute Chancen, die sie jedoch nicht verwerten konnten. Kurz vor der Halbzeit setzte unsere D1Jugend, nach einer schönen Kombination, einen gefährlichen Konter. Der Pfosten verhinderte jedoch die Führung. Nach der Pause rannte der Gastgeber weiter an und drängte auf das Führungstor, welches ihnen, aufgrund einer starken Abwehrleistung und etwas Glück, nicht gelang. In der Schlussphase entwickelte sich eine wahre Abwehrschlacht, in der jeder unserer Spieler über sich hinausgewachsen ist. Durch mannschaftliche Geschlossenheit, taktische Disziplin und großem Kampfgeist konnte das Unentschieden bis zum Schlusspfiff gehalten werden. Auf diesen Punktgewinn kann die Mannschaft nun weiter aufbauen und ist für das letzte Punktspiel gerüstet.

Seite 13


Spielervorstellung Steven Treash

Persönliche Daten Name: Spitzname: Alter: Größe: Gewicht: Spielerposition: Augenfarbe: Familienstand: Beruf: Lieblingsurlaubsziel: Lieblingsessen: Lieblingsgetränk: Hobby´s: beim FC Erlensee seit: Ziel mit dem FC Erlensee: bisherige Vereine: mein Lieblingssportverein: meine größten sportlichen Erfolge: darum spiele ich für Erlensee:

Steven Treash Urkel 20 187 cm 73 Kg Mittelfeld / Angriff Braun Ledig Azubi - Industriemechaniker USA, Mallorca Burger King Spezi Fußball, schlafen 2010 Obere Tabellenhälfte Hanau 93 Eintracht Frankfurt Aufstieg in die KOL 2010/2011 Weil Baum!

Seite 14


Geburtstage Im November

Geburtstag im November Der FC Erlensee wünscht „ALLES GUTE“ zum Geburtstag, vor allem Gesundheit und das all Eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Leandro

Mule

03.11.1987

Walter

Petrausch

04.11.1963

Christoph

Kuchar

05.11.1977

Timo

Utzmann

07.11.1972

Daniel

Henkel

12.11.1987

Jürgen

Daube

12.11.1960

Tobias

Müller

13.11.1986

Werner

Jedliczek

13.11.1957

Bernd

Jeschonek

15.11.1941

Robert

Bielanowciz

15.11.1983

Bernd

Lissmann

16.11.1949

Matthias

Wellert

16.11.1984

Edwin

Zeller

19.11.1954

Dennis

Kaun

19.11.1974

Michael

Kaufmann

20.11.1973

Chris

Sickmann

21.11.1977

Bernd

Fischer

23.11.1967

Fredi

Gottschaldt

28.11.1930

Michael

Börner

28.11.1969

Jessica

Rehberg

29.11

Barbara

Arnoni

30.11.1972

Seite 15


3. Mannschaft 17. Spieltag | Kreisliga B Hanau Spielpaarung & Tabelle

Sonntag, 16.11.2011 – 17. Spieltag 13:00 Uhr 13:00 Uhr 13:00 Uhr 13:00 Uhr 13:00 Uhr 13:00 Uhr 13:00 Uhr 14:45Uhr 14:45Uhr

SV Kilianstädten II Sportf.Ostheim II FSV Neuberg II Etr. Oberissigheim II SV Wolfgang II Großkrotzenburg II TSV 1860 Hanau II Langenselbold 30 FC Büdesheim

-

VfR Kesselstadt II Hellas Maintal FC 06 Erlensee III SV Oberdorfelden 1910 Langenselbold II FSV Bischofsheim II TSG Niederdorfelden II Safakspor Hanau Niederrodenbach II

: : : : : : : : :

PL. Mannschaft

Sp.

G

U

V

T+

T-

Diff Pkt.

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.

16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16

15 14 10 10 9 9 8 8 7 6 5 5 5 5 4 4 3 2

1 1 3 2 3 1 3 1 1 0 3 2 1 1 3 0 3 1

0 1 3 4 4 6 5 7 8 10 8 9 10 10 9 12 10 13

94 66 41 48 50 52 36 44 53 25 32 41 34 30 41 32 31 26

26 17 25 30 32 45 19 40 44 46 65 59 35 52 54 47 73 56

68 49 16 16 18 7 17 4 9 -21 -33 -18 -1 -22 -13 -15 -42 -39

FSV Bischofsheim II Großkrotzenburg II SV Langenselbold 30 1910 Langenselbold II Niederrodenbach II Etr. Oberissigheim II Sportf.Ostheim II SV Wolfgang II Safakspor Hanau SV Oberdorfelden TSG Niederdorfelden II VfR Kesselstadt II FC Büdesheim TSV 1860 Hanau II FSV Neuberg II FC 06 Erlensee III SV Kilianstädten II Hellas Maintal

Seite 16

46 43 33 32 30 28 27 25 22 18 18 17 16 16 15 12 12 7


30. Jahre von Aktuelles Buchbergcup unserer Jugend Buchbergcup C 1 gewinnt wieder an Klasse ....................................

Mit viel Mühe zum Arbeitssieg vs. KSV Klein-Karben

Erfreulicherweise konnte das Heimspiel gegen 4. Platzierten der Gruppenliga Frankfurt noch auf unserem Hauptplatz ausgetragen werden. Bei tollem Herbstwetter erwischte unser Team keinen guten Start und musste schon nach wenigen Minuten den 0:1 Führungstreffer hinnehmen. Die Antwort des FCE ließ jedoch nicht lange auf sich warten. So konnte nach einem Eckball der sofortige Ausgleich zum 1:1 erzielt werden. Eigentlich hätte der Ausgleichstreffer für Ruhe und Ordnung sorgen sollen, doch am heutigen Tage standen einige Spieler völlig neben sich, so dass kaum ein Pass den Mitspieler fand. Die Gäste aus Klein-Karben gelangten immer wieder durch ihre Zweikampfstärke in Ballbesitz, versäumten aber daraus Profit zu schlagen. So ging es nach einer schwachen Leistung mit einem mühsamen Unentschieden in die Halbzeitpause. Die Halbzeitansprache fiel daher etwas deutlicher aus, gleichzeitig wurde das Team auf einigen Positionen umgestellt. Die Veränderungen zeigten direkt nach Anpfiff sofort für eine Stabilisierung des FCE. Die Zweikämpfe wurden nun deutlich besser angenommen und jeder einzelne war viel präsenter. Spielerisch wurden aber auch in der 2. Hälfte von keinem Team tolle Akzente gesetzt. So war es eine Standardsituation die den 2:1 Führungstreffer einleitete. Hierbei half der Gegner ein wenig mit, und verlängerte den scharf getretenen Freistoß ins eigene Gehäuse. Unsere Jungs standen danach weiterhin sehr gut in der Defensive, so dass KleinKarben zu keinen großen Chancen mehr kam. Auf der anderen Seite hätte man einen Konter zum 3:1 abschließen müssen. Dies wäre des Gutem jedoch zu viel gewesen. So konnte die Partie etwas glücklich mit 2:1 gewonnen werden. Letztendlich zeigte unser Team am heutigen Tage keine gute Leistung und konnte froh sein, mit 3 Punkten vom Platz zu gehen. Am Ende zählt jedoch das Ergebnis und hier haben wir 2:1 gewonnen! Das Spiel gilt es abzuharken und in der kommenden Woche den Schalter wieder auf Vollgas umzulegen.

Seite 17


Werbung Inserieren auch Sie bei uns

Schrott- und Altmetallhandel Jose „ Jupp“ Amores Mobil: 0170 / 21 40 47 4 Piaggio Center Schweizer

Eugen-Kaiser-Str. 31 63526 Erlensee

Autohaus Heil GmbH John-F.-Kennedy-Str. 1 63526 Erlensee Tel.: 06183 / 28 25 Fax: 06183 / 72 68 5

Tel.: 06183 / 22 43 Fax: 06183 / 44 43 Email: info@piaggio-centerschweizer.de Seite 18


Aktuelles von unserer Jugend B1

Pflichtsiege gegen VFR Kesselstadt und Spvgg. Langenselbold 1910. Auf dem kleinen Kunstrasenplatz in Kesselstadt hatten wir in der ersten Halbzeit einige Probleme um ins Spiel zu kommen. Nach einem ausgeglichenen Spielverlauf konnten wir, durch 2 Tore von Sven Alder, dann doch unserer Favoritenrolle gerecht werden und mit einer 2:0 Führung in die Halbzeit gehen. In der zweiten Halbzeit machten es uns die Hausherren, durch viele individuelle Fehler, sehr leicht das Spiel zu dominieren und am Ende stand ein klarer 7:0 Erfolg für uns zu Buche. Die weiteren Treffer erzielten Maurice Koloczek , Sven Franek , Ali Mahboob und Sven Alder der auch in der zweiten Halbzeit 2 Tore erzielen konnte. Im Heimspiel gegen Langenselbold mussten wir auf einige Stammkräfte verzichten und taten uns besonders in der ersten Halbzeit sehr schwer ins Spiel zu finden. Durch einen Kopfball von Moritz Kreinbihl –der zusammen mit Jan Lüdke uns verstärkte- gingen wir aber mit einer Führung in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit kam dann, trotz seiner gesundheitlichen Probleme, doch Maurice Koloczek zum Einsatz. Durch ihn kam sofort mehr Tempo in unser Spiel und folgerichtig gelangen auch ihm die beiden Tore zum 3:0 Sieg. Der Sieg war letztendlich verdient da die Gäste, dank einer sehr soliden Abwehrleistung, im ganzen Spiel keinen gefährlichen Torabschluss hatten.

Seite 19


Werbung Inserieren auch Sie bei uns

Seite 20


Termine Die nächsten Spiele unserer Mannschaften

1. Mannschaft 20.11.2011 – 14.30 Uhr | FC Erlensee – FC Hanau 1893 27.11.2011 – 14:30 Uhr | SV Somborn – FC Erlensee 04.12.2011 – 14.00 Uhr | FC Erlensee – FC Dietzenbach

2. Mannschaft 20.11.2011 – 12.45 Uhr | FC Erlensee II – FC Hanau 1893 27.11.2011 – 14:30 Uhr | G. Großkrotzenburg – FC Erlensee II 04.12.2011 – 12.45 Uhr | FC Erlensee II – Eitr. Oberrodenbach

3. Mannschaft 20.11.2011 – 14.30 Uhr | Langenselbold 30 - FC Erlensee III 27.11.2011 – 14:30 Uhr | FC Erlensee III – VfR Kesselstadt II 04.12.2011 – 14.00 Uhr | Hellas Maintal – FC Erlensee III

Seite 21


Ansprechpartner Ihre Ansprechpartner vom 1. FC 06 Erlensee

Vorstand 1. Vorsitzender – Norbert Weiss 2. Vorsitzender – Stephan Svidran 1. Kassierer – Stephan Jehn 2. Kassierer – Sebastian Mlynek 1. Schriftführer – Bülent Nazif Spielausschussvorsitzender – Franz Brauer 1. Vorsitzender Ältestenrat – Klaus-Dieter Oppermann Jugendabteilung – Jutta Muth-Kittel Jugendabteilung – Thorsten Weidemeier Jugendabteilung – Klaus-Dieter Büttehorn

Generalvertretung

Heike Schwindt Hainstr. 22 | 63526 Erlensee Tel.: 06183 – 2376 | Fax: 06183 - 2377

Seite 22


Impressum

Impressum Herausgeber: 1. FC 1906 Erlensee e.V. Layout, Gestaltung: Torsten Stübgen Sponsorenakquise: Stephan Jehn Titelbild: Wolfgang Racek

Wir bedanken uns bei allen Unternehmen, die die Erstellung dieses Heftes erst ermöglichen. Durch deren besondere Berücksichtigung bei Ihren nächsten Einkäufen unterstützen Sie den Fortbestand dieses Heftes.

Seite 23


Seite 24

Kickpunkt Erlensee Nr. 9  

Ausgabe Nr. 9

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you