Issuu on Google+

40

UNBELIEVABLE

STORIES

Langeweile und M端digkeit bringen ihn um! Was ist passiert?


Auflösung: Apostelgeschichte 20, 6–12 40. Paulus in Troas Sie wollen das Brot brechen und Paulus redet noch bis Mitternacht. Da schläft ein junger Mann, der im Fenster sitzt, ein, fällt aus dem dritten Stock und ist tot. Paulus holt ihn ins Leben zurück. Dann gehen alle wieder hoch, brechen das Brot und reden, bis der Tag anbricht.


40

Langeweile und Müdigkeit bringen ihn um! Was ist passiert?

Auflösung: Paulus in Troas (Apostelgeschichte 20, 6–12) Sie wollen das Brot brechen und Paulus redet noch bis Mitternacht. Da schläft ein junger Mann, der im Fenster sitzt, ein, fällt aus dem dritten Stock und ist tot. Paulus holt ihn ins Leben zurück. Dann gehen alle wieder hoch, brechen das Brot und reden, bis der Tag anbricht. Hintergrund: • Sich zu versammeln, das scheint eine feste Bezeichnung für die gottesdienstlichen Zusammenkünfte zu sein. Bei diesen Treffen am ersten Tag der Woche, dem Auferstehungstag Jesu, steht das Brotbrechen im Vordergrund. Dem geht eine Predigt voraus. • In Vers 9 wird wirklich von einem Toten gesprochen. Und es ist Leben in ihm. Das bedeutet: Er lebt wieder! 98


• Die Kraft der Auferstehung zeigt sich hier in der Wiederbelebung des jungen Mannes. • Jetzt ist Paulus ein Vorbild und redet viel mit ihnen. Er hat enormen Eifer, was das Predigen und die Seelsorge angeht. • Er hat die Gabe, Zeichen zu setzen, die Glauben stiften und Anfechtung überwinden. Mögliche Zielgedanken: • Wenn wir predigen und reden, dann gilt: „weniger ist mehr”. Wir können den Menschen nicht an einem Tag alles sagen, was wir ihnen gerne mitgeben möchten. • Wir sollen die Leute nicht langweilen oder an ihnen vorbeireden, sondern sie situationsbezogen ansprechen und versuchen, ihr Interesse zu wecken. • Auch wenn er gerne etwas zu lange geredet hat: Paulus kann uns ein Vorbild sein, dann zu predigen, wenn es dran ist und sich seelsorgerlich um die Menschen zu kümmern. • Wie Paulus und die Menschen in dieser Geschichte, so können auch wir Wunder tun und sehen.

99


UNBELIEVABLE

STORIES Hier geht‘s zur Bestellung


Unbelievable Stories - Leseprobe