Page 1

68 BÜHNEN // 8 BUS-SHUTTLE-ROUTEN // PARTY SONNABEND, 10. APRIL 2010: VON 19.00 BIS 1.00 UHR INFO- & TICKETHOTLINE: 030.47 99 74 74 // WWW.BERLIN-BUEHNEN.DE


2

Info: Tickets ⁄ ⁄ Preise ⁄ ⁄ Vorverkauf

4

English: Tickets ⁄ ⁄ Prices ⁄ ⁄ Advance Sales

8

Unterwegs: Busrouten ⁄ ⁄ Übersichtsplan

10

Spielplan: Bühnen ⁄ ⁄ Programm ⁄ ⁄ Zeiten

28

Abschlussparty

116

Adressenindex

118

Impressum ⁄ ⁄ Partner

130

Progra aaaaaaaaaa aaaaaaaaaa aaaaaaaaaa aamm Foto: Archiv Freie Volksbühne (1962)

Grußwort ⁄ ⁄ Vorwort

Workshop Konzert Party Lesung Film Installation / Ausstellung

Foto: Archiv Freie Volksbühne (1962)

INHALT

Wir sind leider diesmal nicht dabei … … denn unsere Bühnentechnik wird nach fast 50 Jahren auf den neuesten Stand gebracht. Zum Theatertreffen im Mai ist das Haus der Berliner Festspiele wieder für Sie geöffnet. Toi, Toi, Toi !

Allen teilnehmenden Häusern gutes Gelingen für die Lange Nacht und den Opern- und Theaterfans der Stadt viele spannende Neuentdeckungen! 1 www.berlinerfestspiele.de


grusswort

vorwort ich wünschte sehr der menge zu behagen, besonders weil sie lebt und leben läßt. die pfosten sind, die bretter aufgeschlagen, und jedermann erwartet sich ein fest.*

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, liebe Nacht- und Bühnenfreundinnen und -freunde, Nach der »1. Langen Nacht der Opern und Theater« im vergangenen Jahr

die erste »1. Lange Nacht der Opern und Theater« im vergangenen Jahr war

könnte es diesmal heißen: »Noch mehr Lange Nacht«. Denn dem Riesen­

ein großer Erfolg und hat (fast allen) viel Spaß gemacht: dem Publikum

erfolg bei der Premiere folgt nun die Vergrößerung der Veranstaltung.

und den Machern!

68 Berliner Bühnen sind diesmal mit dabei, deutlich mehr also als bei der Erstaus­gabe. Und sie alle haben sich vorgenommen, ihr Publikum mit spannenden Darbietungen zu überraschen, die in der Form nur in dieser einen Nacht zu erleben sein werden. Man darf, man muss jedoch nicht unbedingt passionierter Theatergänger sein, um sich von diesem Angebot verführen zu lassen. Denn hier lockt eine einzigartige Atmosphäre, es locken abwechslungsreiche Programme, aufre­ gende Begegnungen und ein Gemeinschaftserlebnis, wie es selbst Großstadt­ bewohnern nur selten geboten wird. Eine Kulturmetropole wie Berlin lebt nicht nur davon, dass ihre Musentem­ pel bei den Berlinerinnen und Berlinern populär sind. Denn auch hundert­ tausende Besucherinnen und Besucher kommen alljährlich allein der Kultur wegen in die Stadt. Und ich bin sicher: Wenn hier ein derart herausragendes Ereignis wie diese Lange Nacht zelebriert wird, so ist dies ein gutes Argu­ ment mehr für eine Reise nach Berlin. Lassen auch Sie es sich also nicht entgehen, wenn sich die Berliner Opernund Theaterlandschaft nunmehr bereits zum zweiten Mal in ihrer ganzen Vielfalt präsentiert. Mein Dank gilt allen, die diese Veranstaltung ermöglichen: Insbesondere den beteiligten Bühnen, der Kulturprojekte Berlin GmbH sowie allen Unter­

Deshalb wird, ja muss es weitergehen … Am Samstag, den 10. April 2010, werden also 68 (!) Bühnen die Tore weit öffnen und Ihnen einen Einblick in ihre Arbeit geben: Text und Tanz, Musik und Bewegung, Sanftwut und Spielwitz erwarten Sie – wohlgemerkt nicht als komplette Vorstellungen – diese besuchen Sie hoffentlich häufig wäh­ rend des übrigen Jahres ? ! –, sondern als speziell für diese »Nacht der dar­ stellenden Künste« entwickelte Darbietungen von ca. einer halben Stunde Länge. In der Zeit von 19.00 bis 01.00 Uhr (einige der Kinder- und Jugendtheater be­ ginnen sogar schon um 15.00 Uhr !) haben Sie die Gelegenheit, die einmalige Vielfalt des Bühnenlebens in Berlin auf eine ganz besondere Art kennenzu­ lernen: Suchen Sie sich drei, vier, fünf oder mehr Orte aus und erkunden Sie, an welchen bekannten und unbekannten Spiel-Plätzen es klingt, springt, singt, lacht und vielleicht auch weint. Und danach natürlich wieder: Party ! *»Und jedermann erwartet sich ein Fest«. Der Theaterdirektor im Vorspiel zu Goethes faust weiß, wovon er spricht, und wir fühlen uns entsprechend herausgefordert, Ihnen, dem geschätzten Publikum, ein solches Fest zu bereiten … Nehmen Sie die Einladung an  !

stützern und Sponsoren. In diesem Sinne: Vorhang auf für die »2. Lange Nacht der Opern und Theater«.

Mit herzlichen Grüßen für das Vorbereitungsteam Friedrich Barner Direktor Schaubühne am Lehniner Platz

Klaus Wowereit Regierender Bürgermeister von Berlin

2

3


tickets // preise // vorverkauf

Info oooooooooo  oooooooooo oooooooooo  oooooooooo oooooooooo  oooooooooo ooooos

4

5


2. lange Nacht der opern und theater

TIckets / preise / vorverkauf tickets und preise

Die Theaterstadt Berlin erlebte im vorigen Jahr einen grandiosen Start mit

Kombiticket

der »1. Langen Nacht der Opern und Theater«. Über 20.000 Besucher sahen

Gültig in allen beteiligten Bühnen und für die Benutzung der Shuttle-Busse

in 50 Häusern Darbietungen und Ausschnitte aus ca. 200 verschiedenen Pro­

sowie der öffentlichen Verkehrsmittel (Tarifbereich abc) von 15 bis 5 Uhr.

duktionen und Programmen. Kaum zu glauben, aber diese schon gewaltige Zahl erfährt bei der »2. Langen Nacht« am 10. April 2010 noch eine Steige­

Preise

rung. Dieses Mal haben Sie von 19.00 bis 01.00 Uhr die Gelegenheit, mit

15 eur / erm. 10 eur, Kinder bis 12 Jahre 5 eur

dem Kombiticket sich Ihren persönlichen Theatermix aus dem Angebot von 68 Häusern auszusuchen. Wählen Sie zwischen den Genres Oper, Tanz und Theater, Musical, Chanson und Schlager, Literatur, Kabarett und Volks­ theater, Puppen- und Jugendtheater, zwischen Klassik, Moderne, Traditio­ nellem oder Avantgarde. Entscheiden Sie, ob Sie eine Vorstellung oder Probe besuchen, ob Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen oder selbst tanzen, singen und mitspielen wollen. Bus-Shuttles auf acht Routen erleichtern den Weg an Ihrem ganz indivi­ duellen Theaterabend.

vorverkauf Info- und Tickethotline:

030.  47 99 74 74 Mo – Sa: 9 – 20 Uhr, So: 14 – 20 Uhr; nur am 10. April: 9 – 24 Uhr Online-Tickets über www.berlin-buehnen.de ab 1. März:

PROGRAMMHEFT

Vorverkauf in der Geschäftsstelle des Tagesspiegel Potsdamer Str. 81–83, 10785 Berlin-Tiergarten

Der Abschnitt »Unterwegs« dient Ihrer schnellen Orientierung. Auf einem

Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 bis 18 Uhr

Plan können Sie sich über die Lage aller Häuser einen Überblick verschaffen

telefonisch unter: 030. 26 009 289  ⁄ ⁄ www.tagesspiegel.de/shop

und Sie finden dort den Verlauf der einzelnen Bus-Shuttle-Routen (S. 10 bis 27). Die Theater und ihre Programme werden im Abschnitt »Spielpan« in alpha­

ab 13. März

betischer Reihenfolge vorgestellt (S.  28 – 113).

in den beteiligten Häusern, an den Theaterkassen (zuzügl. vvg), in den berlin Info­stores, den Fahrscheinverkaufsstellen, den Kundenzentren und an den Fahrscheinautomaten der S-Bahn Berlin GmbH, an allen bvg-eigenen Verkaufs­-

Weitere Informationen unter:

stellen, Reisemärkten und stationären Automaten.

www.berlin-buehnen.de Abendkasse am 10. April ab 16 Uhr am Platz des 18. März  ⁄ ⁄ in den beteiligten Häusern Ermäßigte Tickets Ermäßigung erhalten bei Vorlage des Ausweises Schüler, Studenten, Auszu­ bildende, Arbeitslose, Wehr- und Zivildienstleistende und Schwerbeschädigte.   ⁄ ⁄ Ermäßigte Tickets können im Vorverkauf auch telefonisch vorbestellt und gegen Vorlage des Ausweises abgeholt werden bei: Papagena Kartenvertrieb GmbH, Mehringdamm 33, 10961 Berlin, Tel. 030. 47 99 74 74.  ⁄ ⁄ Ermäßigte Tickets sind nicht an S-Bahn- und bvg-Automaten erhältlich.  ⁄ ⁄ Für Alg-iiund Sozialhilfeempfänger gilt der Einheitspreis von 3 eur, nach Verfügbarkeit und nur an der Abendkasse der beteiligten Häuser.

6

7


2. Long Night of Opera and Theater

Tickets / Prices / Advance Sales Tickets and Prices

h englis ion Informat

Kombiticket Valid for all participating stages, the shuttle buses, and public transporta­ tion (tariff areas abc) from 3 p.m. to 5 a.m. Prices

Last year, the theater city Berlin experienced the magnificent launch of the

15 euro / discount: 10 euros; children to age 12: 5 euros

1st Long Night of Opera and Theater. More than 20,000 visitors saw perfor­ mances and extracts from ca. 200 different productions and programs in 50 venues. It’s hard to believe, but this already huge number will be increased in the 2nd Long Night on April 10, 2010. This time, the Kombiticket will give you the opportunity to select your own personal theater mix from the offer­ ings of 68 venues from 7 p.m. to 1 a.m. Choose among the genres of opera, dance and theater, musicals, chansons and Schlager, literature, cabaret and popular theater, and marionettes and youth theater and between classical, modern, traditional, and avant-garde. Decide whether to attend a perfor­ mance or a rehearsal and whether to take a peek behind the scenes or to dance, sing, and perform yourself. Shuttle buses on eight routes ease your way to your own individual theater evening.

Advance Sales Info and Ticket Hotline:

030.  47 99 74 74 Mon – Sat: 9 a. m. – 8 p. m., Sun: 2 – 8 p. m.; April 10 only: 9 a. m. – midnight Online Tickets: Through www.berlin-buehnen.de From March 1 on: Advance sales in the business office of Tagesspiegel newspaper Potsdamer Str. 81 – 83, 10785 Berlin-Tiergarten Hours: Mon – Fri 9 a. m. – 6 p. m. Tel: 030. 26 009 289  ⁄ ⁄ www.tagesspiegel.de/shop

PROGRAM BOOKLET

From March 13 on:

The section »Unterwegs« serves rapid orientation. A map provides an over­

At the participating venues, all box offices (plus advanced sales fees), berlin

view of the location of all the venues as well as the routes of the individual

Infostores, public transport ticket offices, customer centers and ticket ma­

shuttle buses (p. 10 – 27).

chines of the s-Bahn Berlin GmbH, all bvg sales offices, travel agencies, and

The theaters and their programs are presented in alphabetical order in the

stationary vending machines.

section »Programm« (p. 28 – 113). Box offices on April 10: From 4 p. m. on at the Platz des 18. März  ⁄ ⁄ in the participating venues For more information, visit: www.berlin-buehnen.de

Discount Tickets Discounts available on presentation of id for school pupils, students, occu­ pational trainees, those engaged in military or alternative service and disabled.  ⁄ ⁄ Discount tickets can also be reserved by advance sales and picked up on presentation of ID, from: Papagena Kartenvertrieb GmbH, Mehringdamm 33, 10961 Berlin, Tel. 030. 47 99 74 74.  ⁄ ⁄ Discount tickets are not available from the S-Bahn or public transport vending machines.  ⁄ ⁄ A uniform price of 3 euro is charged for recipients of Alg-ii or social wel­ fare, if available and only at the box offices of the participating venues.

8

9


TREFfPUNKTE // ABFAHRTEN // ROUTEN

Unterwe eeeeeeeeee  eeeeeeeeee eeeeeeeeee  eeeeeeeeee eeeeeeeeee  eeeeeeeeee eeeeeegs

10

11


treffpunkte / Abfahrten / Routen

treffpunkte / Abfahrten / Routen Hermannplatz

Eröffnung der »Langen Nacht«

Umsteigemöglichkeit von der u7

um 18.00 Uhr durch den Schirm­

und u8 auf Bus-Shuttle-Route 7.

herrn Klaus Wowereit, Regierender

latz

PLATZ DES 18. MÄRZ

denburger Tor

an Straße des 17. Juni / Br

Außerdem

R1 R3arckR2 straße R8 R5 R4 Bism

Has

ABfahrt routen r1 – r5, R8

ABfahrt route r7

Abendkasse, Infostände, Catering

Her

ma

nnp

Bürgermeister von Berlin.

enh

eide

 ⁄ ⁄  Es unterhalten Sie: Stelzenläufer der Gruppe cirque artikuss und Pantomimen der livingdoll

company ⁄ ⁄  Auf der Großbildlein­

Routen

wand: »Die Videonauten« – das Trimediale Projekt von RadioEins,

Sieben verschiedene Bus-Shuttle-Routen bringen im 10- bis 15-Minuten­

Zitty und rbb Fernsehen: Kurze

takt die Besucher von Theater zu Theater. An der deutschen oper berlin

filmische Reportagen backstage,

ist der Ausgangspunkt der Route 6. Am Hermannplatz ist der Aus­

onstage oder mystage ergeben ein

gangspunkt der Route 7.

Kaleidoskop an Momentaufnahmen und Stimmungseindrücken aller

BUS-SHUTTLE ZUR ABSCHLUSSPARTY

beteiligten Häuser der »Langen Nacht«.

Zwischen 23.30 und 02.00 Uhr verkehren im 15-Minutentakt Busse zwischen dem Platz des 18. März und der volksbühne am rosa-luxem-

deutsche oper

burg-platz, in der die Abschlussparty stattfindet (siehe S. 116).

Haltepunkt der Schnellverbindung (Bus-Shuttle-Route 5) vom Platz des 18. März.  ⁄ ⁄  Umsteigemöglichkeit von der

u2 auf Bus-Shuttle-Route 5 und 6.

OHNE BUS-SHUTTLE-ANBINDNUNG

Deutsche Oper

R6 R5

Die beste Fahrverbindung zu den Theatern: das dokumentartheater

Bismarckstraße

berlin, kleines theater am südwestkorso, theater auf der zitadelle, ufafabrik, zimmertheater karlshorst und zimmertheater steglitz finden Sie auf der Seite 22.

ABfahrt route r6

12

13


route 1 haltestelle

Brandenburger Tor Unter den Linden / Friedrichstr. bus 147

S + U Friedrichstr.

route 2 zu erreichende häuser im 10-minuten-takt tour  – retour

infos

zu den Routen R2, R3, R4, R5, R8 Komische Oper Berlin

Brandenburger Tor

➽ s. 64

Berlin Story Salon

  ➽ s. 36

Konzerthaus Berlin

➽ s. 65

Admiralspalast ➽ s. 30

bus 147

Friedrichstr. / Reinhardtstr.

haltestelle

Friedrichstadtpalast

➽ s. 53

Deutsches Theater Berlin

➽ s. 47

Galli Theater

➽ s. 54

Unter den Linden / Friedrichstr. bus txl, 100, 200

bus 147

S Oranienburger Str.

infos

zu den Routen R1, R3, R4, R5, R8 Komische Oper Berlin

➽ s. 64

Berlin Story Salon

  ➽ s. 36

Konzerthaus Berlin

➽ s. 65

Staatsoper

Staatsoper Unter den Linden ➽ s. 84

bus txl, 100, 200

Maxim Gorki Theater Berlin ➽ s. 67 Theater im Palais

bus 147

Deutsches Theater

zu erreichende häuser im 15-minuten-takt tour  – retour

  ➽ s. 94

Berliner Rathaus

Theater im Nikolaiviertel ➽ s. 93

bus n8

Theaterdiscounter

➽ s.  104

Kreativhaus

  ➽ s. 66

tram m1, m6

S Hackescher Markt

Sophiensaele ➽ s. 80

S + U Jannowitzbrücke

Chamäleon Theater

bus n8

➽ s. 43

Hauptstadtoper ➽ s. 57 Radialsystem V

➽ s. 70

Friedenstr. vor Palisadenstr.

Berliner Kriminaltheater

  ➽ s. 37

Marchlewskistr.

Theater der Kleinen Form

➽ s. 91

Theater an der Parkaue

➽ s. 88

Andreasstr. / Langestr. bus 240

bus 240

Normannenstr. hi. Möllendorffstr.

Das Weite Theater ➽ s. 45 Rollstuhl geeignet  

14

bedingt Rollstuhl geeignet

Rollstuhl geeignet  

bedingt Rollstuhl geeignet

15


route 3 haltestelle

route 4 zu erreichende häuser im 15-minuten-takt tour  – retour

infos

haltestelle

zu den Routen R1, R2, R4, R5, R8

Brandenburger Tor

S + U Potsdamer Platz

Theater am Potsdamer Platz ➽ s. 86

bus txl, 100, 200

bus m41

Bluemax Theater ➽ s. 39

Brandenburger Tor

Mehringbrücke

Unter den Linden / Friedrichstr.

Hebbel am Ufer, HAU I ➽ s. 58 Hebbel am Ufer, HAU II   ➽ s. 58 Hebbel am Ufer, HAU III   ➽ s. 58

bus n6

U Mehringdamm

BKA Theater

  ➽ s. 38

bus n6, n42

Fidicinstr.

F40 – English Theatre Berlin   ➽ s. 51 F40 – Theater Thikwa   ➽ s. 52

Kreuzberg /  Wasserfall

Tanzfabrik Berlin

➽ s. 85

bus 140

Yorckstr. S1

Theater O-TonArt ➽ s. 97

bus m19

Winterfeldtplatz

Hans Wurst Nachfahren

  ➽ s. 56

Theater Strahl

➽ s.  100

bus 204

Grunewaldstr. bus m46

zu erreichende häuser im 10-minuten-takt ringlinie

infos

zu den Routen R1, R2, R3, R5, R8 Komische Oper Berlin

➽ s. 64

Berlin Story Salon

  ➽ s. 36

Konzerthaus Berlin

➽ s. 65

Staatsoper

Staatsoper Unter den Linden ➽ s. 84

bus txl, 100, 200

Maxim Gorki Theater Berlin ➽ s. 67

Greifswalder Str. vor Käthe-Niederkirchner-Str.

Theater im Palais

  ➽ s. 94

Eigenreich   ➽ s. 50

Greifswalder Str. hi. Danziger Str.

Theater unterm Dach

Greifswalder Str. hi. Storkower Str.

Schaubude Berlin ➽ s. 74

Prenzlauer Allee / Ostseestr.

Brotfabrik

  ➽ s. 40

Ballhaus Ost

➽ s. 32

Dock 11

  ➽ s. 49

Theater o.N. | Zinnober

➽ s. 96

Woesner Brothers

➽ s. 111

bat-Studiotheater

  ➽ s. 35

  ➽ s. 102

bus 158

Milastr. bus n2

Schwedter Str. tram m1

U Senefelderplatz Prenzlauer Allee hi. Metzer Str. Brandenburger Tor über staatsoper + unter den linden  / friedrichstr.

Rollstuhl geeignet  

16

bedingt Rollstuhl geeignet

Rollstuhl geeignet  

bedingt Rollstuhl geeignet

17


route 5 haltestelle

route 6 zu erreichende häuser im 10-minuten-takt tour  – retour

infos

haltestelle

zu erreichende häuser im 10-minuten-takt ringlinie

infos

Brandenburger Tor

zu den Routen R1, R2, R3, R4, R8

Deutsche Oper

Deutsche Oper Berlin

Kruppstr.

Theaterdock ➽ s. 105

Eosanderstr.

Cafe Theater Schalotte ➽ s. 42

bus m45

Puppentheater Berlin

bus 123

U Hansaplatz

Grips Theater

➽ s. 55

bus 106

Deutsche Oper Otto-Suhr-Allee / Leibnitzstr.

zur Route 6 Deutsche Oper Berlin

➽ s. 46

Tribüne Berlin ➽ s. 106

bus m45

Otto-Suhr-Allee / Leibnitzstr. bus m45

U Ernst-Reuter-Platz

➽ s. 46

➽ s. 69

Tribüne Berlin ➽ s. 106 Renaissance-Theater Berlin ➽ s. 73 Schiller Theater

➽ s. 84

bus m45

Steinplatz

Uni.T Theater der UdK Berlin   ➽ s. 109

bus m45

Joachimstaler Str. / Kantstr.

Vaganten Bühne

  ➽ s. 110

bus m49, x34

Theater des Westens ➽ s. 92

Europacenter

Die Stachelschweine

  ➽ s. 48

Rankeplatz

Bar jeder Vernunft

  ➽ s. 34

bus 249

ab 22.00 Uhr

Uhlandstr. vor Kurfürstendamm

Theater und Komödie am Kurfürstendamm ➽ s. 98

Lehniner Platz

Schaubühne am Lehniner Platz

bus m19, m29

➽ s. 76

bus m19, m29

Deutsche Oper Rollstuhl geeignet  

18

bedingt Rollstuhl geeignet

Rollstuhl geeignet  

bedingt Rollstuhl geeignet

19


route 7 haltestelle

U Hermannplatz

route 8 zu erreichende häuser im 15-minuten-takt tour  – retour

infos

zu U7, U8

haltestelle

Brandenburger Tor

bus 344

Emserstr. bus 277

Jüdisches Theater Bimah

  ➽ s. 61

bus n2

Heimathafen Neukölln im Saalbau

  ➽ s. 60

bus n7

Neuköllner Oper

  ➽ s. 68

Taborstr.

Ratibortheater

➽ s. 72

bus 265

Schlesische 27

  ➽ s. 78

Ballhaus Naunynstraße

  ➽ s. 31

U Karl-Marx-Str.

Adalbertstr. / Oranienstr.

U Rosa-LuxemburgPlatz

zu erreichende häuser im 15-minuten-takt ringlinie

infos

zu den Routen R1, R2, R3, R4, R5 Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

  ➽ s. 116

Brandenburger Tor

bus 140

Rollstuhl geeignet  

20

bedingt Rollstuhl geeignet

Rollstuhl geeignet  

bedingt Rollstuhl geeignet

21


Häuser ohne Bus-shuttle-anbindung haltestelle

Gesundbrunnen

zu erreichende häuser

infos

Das Dokumentartheater Berlin ➽ s. 44

mit s1, s2, s25, s41,

s42, u8, bus 247

Friedrich-W.-Platz

Kleines Theater am Südwestkorso

  ➽ s. 62

mit u9

Rüdesheimer Platz mit u3

Mehr Leben mit Kultur

Bücher . Musik . Filme

Bundesplatz mit s45, s46

Deidesheimer Straße mit bus 101

Bestellung aller lieferbaren Artikel

Wiesbadener Straße

Kostenfreie Kulturveranstaltungen

mit bus 186

Zitadelle

Theater auf der Zitadelle

  ➽ s. 90

Lesegalerien

mit u7, bus 133

Gratis Einpackservice

Spandau

Versandservice

mit s3, s75

Ullsteinstraße

ufaFabrik   ➽ s. 108

mit u6

Friedrich Karl Str. / Attilaplatz mit bus 170, 246

Friedrichstraße Friedrichstraße 90 . 10117 Berlin www.kulturkaufhaus.de Fon: 030 - 20 25 11 11

Tempelhofer Damm / Attilaplatz mit bus n84, n6

Karlshorst

Zimmertheater Karlshorst ➽ s. 112

mit s3, bus 396,

Montag-Samstag 10-24 Uhr

tram m17

Walther-Schreiber-Pl.

Zimmertheater Steglitz

➽ s. 113

mit u9, bus m48,

m76, x76, 101, 181, 186, 248, 282 Rollstuhl geeignet  

22

bedingt Rollstuhl geeignet

23


routenplan – verzeichnis hs zu erreichende häuser

1.1 1.2 1.3 1.4 1.5 1.6

infos

Komische Oper Berlin. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 64 Berlin Story Salon. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 36 Konzerthaus Berlin. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 65 Admiralspalast. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 30 Friedrichstadtpalast . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 53 Deutsches Theater Berlin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 47 Galli Theater . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 54 Sophiensaele. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 80 Chamäleon Theater . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 43

2.1 Staatsoper Unter den Linden. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 84 Maxim Gorki Theater Berlin. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 67 Theater im Palais . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 94 2.2 Theater im Nikolaiviertel. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 93 Theaterdiscounter. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .➽ s. 104 Kreativhaus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 66 2.3 Hauptstadtoper . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 57 2.4 Radialsystem V. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .➽ s. 70 2.5 Berliner Kriminaltheater. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 37 2.6 Theater der Kleinen Form . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 91 2.7 Theater an der Parkaue . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 88 Das Weite Theater . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 45 3.1 Theater am Potsdamer Platz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 86 Bluemax Theater. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 39 3.2 Hebbel am Ufer: HAU I, HAU II, HAU III . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 58 3.3 BKA Theater. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 38 3.4 F40 – English Theatre Berlin. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 51 F40 – Theater Thikwa . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 52 3.5 Tanzfabrik Berlin. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 85 3.6 Theater O-TonArt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 97 3.7 Hans Wurst Nachfahren. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 56 3.8 Theater Strahl. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 100 4.1 Eigenreich. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 50 4.2 Theater unterm Dach. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 102 4.3 Schaubude Berlin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 74 HS Haltestelle  X Haus ohne Bus-Shuttle-Anbindung (in der Karte nicht verzeichnet)

24

hs zu erreichende häuser

infos

4.4 Brotfabrik. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 40 4.5 Ballhaus Ost . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 32 4.6 Dock 11 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 49 4.7 Theater o.N. | Zinnober. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 96 Woesner Brothers. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 111 4.8 bat-Studiotheater. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 35 5.1 Theaterdock. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 105 5.2 Grips Theater. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 55 5.3 Tribüne Berlin. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 106 6.1 Deutsche Oper Berlin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 46 6.2 Cafe Theater Schalotte. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 42 Puppentheater Berlin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 69 6.3 Renaissance-Theater Berlin. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 73 6.4 Uni.T Theater der UdK Berlin. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 109 6.5 Vaganten Bühne. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 110 Theater des Westens. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 92 6.6 Die Stachelschweine. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 48 6.7 Bar jeder Vernunft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 34 6.8 Theater u. Komödie am Kurfürstendamm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 98 6.9 Schaubühne am Lehniner Platz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 76 7.1 7.2 7.3 7.4

Jüdisches Theater Bimah . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 61 Heimathafen Neukölln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 60 Neuköllner Oper. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 68 Ratibortheater . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 72 Schlesische 27. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 78 Ballhaus Naunynstraße . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 31

8.1 Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 116 X.1 Das Dokumentartheater Berlin. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 44 X.2 Kleines Theater am Südwestkorso. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 62 X.3 Theater auf der Zitadelle. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 90 X.4 Ufafabrik. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 108 X.5 Zimmertheater Karlshorst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 112 X.6 Zimmertheater Steglitz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ➽ s. 113 HS Haltestelle  X Haus ohne Bus-Shuttle-Anbindung (in der Karte nicht verzeichnet)

25


Routenplan Volkspark Rehberge

4.4

4.5

4.6

4.3

5.1

4.7 8.1 1.4

6.2

1.3

4.2 4.8 4.1 Volkspark Friedrichshain

1.5 1.6

2.5

1.2

5.2

PLAtZ DeS 18. MÄRZ / BRAnDenBuRGeR toR

1.1

2.7

5.3 2.1

6.3

tiergarten

6.4 6.1 DeutSCHe oPeR

6.9

6.5

6.8

3.1

2.2

2.3

2.6

2.4

7.4

6.6

7.3

3.2

6.7

3.7

3.6 3.5

3.3

3.8

u HeRMAnnPLAtZ treptower Park

3.4

Treffpunkte/Abfahrten

route

1

tour – retour

route

2

tour – retour

route

3

tour – retour

route

4

ringlinie

route

5

tour – retour

route

8

ringlinie

Deutsche Oper

route

6

ringlinie

U Hermannplatz

route

7

tour – retour

Platz des 18. März / Brandenburger Tor Eröffnung Abendkasse, Infostände, Catering

26

bus-shuttle-routen

7.2 Flughafen tempelhof

7.1

27


BÜHNEN // programm // ZEITEN

Spielpla aaaaaaaaaa aaaaaaaaaa aaaaaaaaaa aaaaaaaaaa aaaaaaaaaa aaaaaaaaaa aaaaaaan

28

29


admiralspalast

R1

Wo

ballhaus naunynstraSSe

R 7

Wo Friedrichstraße 101 ⁄ ⁄ 10117 B ⁄ ⁄  t 47 99 74 99 ⁄ ⁄  www.admiralspalast.de

Naunynstraße 27 ⁄ ⁄ 10997 B ⁄ ⁄  t 75 45 37 25   ⁄ ⁄  www.ballhausnaunynstrasse.de

»All we need is education« ⁄ ⁄  Filmstill: Züli Aladag˘ »Schattenstimmen« ⁄ ⁄  Foto: Ute Langkafel, Mai.Foto

Mark Scheibe

Wer

Wer Der admiralspalast präsentiert zur »2.  Langen Nacht« mit

Das ballhaus naunynstrasse ist eine Plattform für junges

Mark Scheibes »Berlin Revue« eine große Konzertverschwendung und Live-

postmigrantisches Theater. Seit November 2008 arbeitet die künstlerische

Musik-Show in einem vereint. Mit seinem 16-köpfigen Orchester führt

Leiterin Shermin Langhoff gemeinsam mit dem Team des Ballhaus Naunyn­

Mark Scheibe durch einen abwechslungsreichen Abend und lädt speziell

straße und einem breiten Netzwerk von Künstler/Innen der zweiten und

für die »Lange Nacht« viele illustre und außergewöhnliche Stargäste ein.

dritten Migrantengeneration, um translokale Kulturpraxis in Berlin und

Bereits zur »1. Langen Nacht« begeisterten Mark Scheibe und Orchester mit

darüber hinaus zu produzieren und zu fördern. Im Rahmen der »2. Langen

ihren Gästen über 12.000 Besucher im historischen Saal des Admiralspalastes.

Nacht« stellen wir Ihnen mit Arbeiten des Theaterregisseurs Nurkan Erpulat,

Wer die Stargäste dieses Jahres sind, verrät uns Mark Scheibe ab Mitte

des Autors Feridun Zaimog˘lu, der Bildenden Künstlerin Nevin Aladag˘ und

März unter: www.admiralspalast.de

des Filmregisseurs Züli Aladag˘ eine kleine Auswahl des interdisziplinären Programms am Ballhaus Naunynstraße vor.

Was

Was

19.00 + ➽ Mark Scheibes »Berlin Revue« ⁄ ⁄  Theater Block

1 20. 00

22.00

– 24. 00

➽ Schattenstimmen ⁄ ⁄  von F. Zaimog˘lu & G. Senkel ⁄ ⁄  Regie: Nurkan Erpulat ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde ⁄ ⁄  20 min

20.00 + ➽ Mark Scheibes »Berlin Revue« ⁄ ⁄  Comedy Block

2 19. 10

23.00

– 00. 10

Aladag˘ ⁄ ⁄  jeweils 10 Minuten nach der vollen Stunde

⁄ ⁄  10 min

21.00 + ➽ Mark Scheibes »Berlin Revue« ⁄ ⁄  Musik Block 24.00

3 19. 20

➽ All we need is education ⁄ ⁄  Videoperformance ⁄ ⁄  von Züli

➽ Hochparterre ⁄ ⁄  Liveperformance ⁄ ⁄  von Nevin Aladag˘

– 00. 20

⁄ ⁄  jeweils 20 Minuten nach der vollen Stunde ⁄ ⁄  10 min

1 Galerie 2 Werkstatt 3 Hof

30

31


ballhaus ost

r 4

Wo Pappelallee 15 ⁄ ⁄ 10437 B ⁄ ⁄  t 47 99 74 74 ⁄ ⁄  www.ballhausost.de

»Von der Nacht zum Licht« ⁄ ⁄  Foto: Volker M. Schmidt

Wer Auch im Rahmen der »2. Langen Nacht« öffnet sich das ballhaus

Mehr als nur eine Nacht …

ost wieder auf allen Etagen. Wir spielen überall, vom Keller bis unters Dach. »Our Darkest Night« war letztes Jahr. 2010 orientiert sich das ballhaus ost »Von der Nacht zum Licht«: Feierliche Rituale stiften Gemeinschaft, gehei­ me Zirkel sammeln sich in Winkeln der Geborgenheit und angewandte Verschwörungstheorie schafft endlich überall Klarheit.  ⁄ ⁄  Die einzelnen Programmpunkte öffnen und schließen sich lückenlos, jeder Suchende und jeder Zuschauer erhält Eintritt, für Verköstigung ist gesorgt, und hoffentlich bekommen wir es dann auch noch mit, wenn die Nacht dem Lichte Platz macht. ⁄ ⁄  Das ballhaus ost präsentiert sich und seine Künstler in einem freiheitlich-brüderlichen Großspektakel! ⁄ ⁄  Weitere Informationen zum Pro­

Theater Oper Konzert Ballett Musical Kabarett …

gramm unter www.ballhausost.de

Was 19.00 – ➽ Von der Nacht zum Licht ⁄ ⁄  von und mit Ernster Austausch, 1.00

Philipp Guhr, Harndorf, Das Helmi, ¡Hermanos Caramba!, Kid Ikarus + Trompetina, Stefan Kolosko + Chor, Peter Marty, Rahel Savoldelli, Taheter Unkst, Christoph Winkler u. v. a. ⁄ ⁄  Im Anschluss: Konzerte + Party

• Bis zu 40% ermäßigte Eintrittskarten • Freie Wahl aus monatlich über 900 Aufführungen • Ermäßigungen auch in Museen, Kinos und Restaurants

Jetzt einsteigen und Startguthaben von 25 Euro sichern ! Weitere Informationen unter www.tg-berlin.de Telefon: 030-212 96300

32


bar jeder vernunft

R 6

Wo

bat-studiotheater

r 4

Wo Schaperstraße 24 ⁄ ⁄ 10719 B ⁄ ⁄  t 88 31 582 ⁄ ⁄  www.bar-jeder-vernunft.de

Belforter Str. 15 ⁄ ⁄ 10405 B ⁄ ⁄  t 75 54 17 777 ⁄ ⁄  www.bat-berlin.de

Sven Ratzke ⁄ ⁄  Foto: Hanneke Kuijpers »Ass-Dur«: Dominik Wagner (li) und Benedikt S. Zeitner (re) ⁄ ⁄  Foto: Eva Orthuber

Wer

Produktion: »Hamlet / fragmente«

Wer An sieben Abenden in der Woche unterhält das Cabaret - Theater

Das bat - studiotheater ist die Bühne der Stars von morgen.

der bar jeder vernunft mit Programmen aus Show, Comedy, Kabarett,

Hier zeigen junge angehende Künstler, Studierende der renommierten

Musik, Literatur und Theater, oftmals zwischen allen traditionellen Genres.

Hochschule für Schauspielkunst ernst busch Berlin, ihre Arbeiten der

⁄ ⁄  Wir präsentieren Ausschnitte aus den aktuellen Programmen von Ass - Dur

Öffentlichkeit. In enger Zusammenarbeit mit anderen Berliner Kunsthoch­

und Sven Ratzke.

schulen entstehen am bat jährlich mehr als 10 Produktionen, die dann Teil des Repertoirebetriebes werden. Diese Einrichtung ist einmalig in Berlin.

Was

Hier erleben Sie neben den Diplom- und Praktikumsinszenierungen unserer

22.00 + ➽ Ass-Dur und Sven Ratzke on stage ⁄ ⁄  Ass - Dur präsentiert

Regiestudierenden, Werkstätten und Studioabende der Abteilungen Schau­

23.00 +

Ausschnitte aus 1. Satz – Pesto (die komplette Show erle-

spiel, Puppenspiel, Tanz und Choreografie. Die unmittelbare Verknüpfung

24.00

ben Sie vom 6. – 11. April in der bar jeder vernunft) ⁄ ⁄  Vier-

von Studium und Praxis ist hautnah zu erleben. Vielleicht lernen Sie hier

händige Klavierakrobatik, groteske musikwissenschaftliche

die Stars von morgen kennen. Dieter Mann, Corinna Harfouch, Nina Hoss,

Fachvorträge bis hin zu mitreißender Popmusik, die beiden

August Diehl, Thomas Ostermeier sind nur einige der bekannten Absolven­

Musikstudenten Dominik Wagner und Benedikt S.

ten unserer Hochschule.

Zeitner bringen frischen Wind ins Musik - Kabarett. ⁄ ⁄  Sven Ratzke präsentiert Ausschnitte aus debut (die komplette

Was

Show erleben Sie vom 20. – 26. April in der bar jeder

19.00 – ➽ Auswahl der aktuell entstandenen Arbeiten ⁄ ⁄  immer zur

vernunft) ⁄ ⁄  Ein glamouröser Wirbelsturm »Homme

01.00

vollen Stunde ⁄ ⁄  30 min

Fatale«, »Enfant Terrible« und »Paradiesvogel«. Ratzke, Chansonnier und groß­artiger Entertainer, stöbert in Pop-Klassikern und macht sie sich auf zauberhafte Weise zu eigen. Er reimt aus 30 Liebesballaden seinen eigenen ultimativen Love Song und überrascht sein Publikum als sympathische Diva, mit rasender Energie und hollän­ discher Direktheit, schrill, schräg und schamlos.

34

35


berlin story salon

R1, R 2, R 4

Wo

berliner kriminal theater

r 2

Wo Unter den Linden 26 ⁄ ⁄ 10117 B ⁄ ⁄  t 47 99 74 26 ⁄ ⁄  www.BerlinStory-Salon.de

Im Umspannwerk.Ost ⁄ ⁄  Palisadenstraße 48 ⁄ ⁄ 10243 B ⁄ ⁄  t 47 99 74 88   ⁄ ⁄  www.kriminaltheater.de

Dinner-Krimi im Salon »Ein Mordsgericht mit Schwanengesang« ⁄ ⁄  Foto: artdeshauses

Wer

»Die Mausefalle« ⁄ ⁄  Foto: Herbert Schulze

Wer Der berlin story salon befindet sich im Untergeschoss der

Ob Gift oder Schlinge, Pistole oder Messer, ein Mord gehört im­

Buchhandlung Berlin Story. Alle Programme drehen sich um Berlin: mu­

mer dazu. Wer ist der Täter? Jedes Verbrechen hat ein Motiv, aber nicht jeder

sikalisch, literarisch und kulinarisch. ⁄ ⁄  Jeden Sonnabend präsentieren wir

Verbrecher ein Alibi. Mit Herzklopfen und Gänsehaut begibt sich das gru­

den Dinner  - Krimi nach artdeshauses, der im Ganovenmilieu der 20er Jahre

selfeste Theatervolk zum Tatort: berliner kriminal theater. Bei den Ermitt­

spielt. In die »goldenen 20er« entführen auch die Chanson-Abende von Ro­

lungen stellt sich oftmals Überraschendes heraus: Nicht immer ist der Mör­

bert Kreis, Angelika Mann und Trio Ohrenschmalz. Jürgen Hilbrecht (Otto

der der Gärtner! Aber: Wer ist der Täter? Das ist seit nun zehn Jahren im

Reutter), Ute Becker (Hildegard Knef) und Sigrid Grajek (Claire Waldoff) wid­

berliner kriminal theater die meistgestellte Frage! ⁄ ⁄  Eröffnen Sie in der

men sich musikalisch ganz besonderen »Berlinern«. Mit wechselnden Pro­

»2. Langen Nacht der Opern und Theater« mit uns die Jubiläumswoche:

grammen steht Chanson-Nette auf der Bühne. Und ab April gibt es eine neue

10 Jahre – berliner kriminal theater.

Dinner - Show: »Eine Nacht mit Nofretete«.

Was

Was 19.00 ➽ Begrüßung und Beginn

19.00 – ➽ Salon - Revue ⁄ ⁄  mit Auszügen aus den aktuellen Program- 24.00

men. ⁄ ⁄  Mit dabei sind u. a. Chanson-Nette, Jürgen Hilbrecht,

Nofretete und das Ensemble artdeshauses. ⁄ ⁄  immer zur

vollen Stunde

20.00 – ➽ Die Mausefalle ⁄ ⁄  Ausschnitte ⁄ ⁄  Um Agatha Christies Krimi -  24.00 +

Klassiker zu sehen, muss man nicht unbedingt nach London fliegen! Denn noch für lange Zeit steht das Stück um den Täter aus der Culver Street in Paddington im berliner

kriminal theater auf dem Spielplan. In über 900 Vorstel­ lungen konnte vor mehr als 140.000 begeistert mitkom­ binierenden Zuschauern der / die Mörder / in allabendlich dingfest gemacht werden! ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde Und dazu ⁄ ⁄  Moderation- und Live-Musik, Hausführungen und Auto­­gramm­stunde, Imbiss und Getränke auf dem Theaterhof.

36

37


bka-theater

R 3

Wo

bluemax theater

r 3

Wo Mehringdamm 34 ⁄ ⁄ 10961 B ⁄ ⁄  t 20 22 007 ⁄ ⁄  www.bka-theater.de

Marlene-Dietrich-Platz 4 ⁄ ⁄ 10785 B ⁄ ⁄  t 01805. 44 44*   ⁄ ⁄  www.bluemangroup.de ⁄ ⁄

Ades Zabel ⁄ ⁄  Foto: Jörn Hartmann Theatersaal in der Berliner Kabarett Anstalt

Wer

Die »Blue Man Group« begeistert schon seit 2004 am Potsdamer Platz. ⁄ ⁄  Foto: Stage

Wer Hoch oben über den Dächern Kreuzbergs residiert seit 22 Jahren

Seit über drei Jahren spielt die Blue Man Group in ihrem eige­

das bka-theater. ⁄ ⁄  Künstlerische Geburtsstätte von Szenegrößen wie Ades

nen bluemax theater am Potsdamer Platz. Das ehemalige 3d-Kino wurde

Zabel, Tim Fischer oder auch Rosenstolz. ⁄ ⁄  Das kreative Hauptaugenmerk

zum neuen Theater der Blauen umgebaut und ihren speziellen Bedürfnissen

der plüschig-eleganten Kleinkunstbühne mit ca. 70.000 Besuchern und etwa

genau angepasst: Mit dem bluemax wurde kein normales Theater, sondern

450 Veranstaltungen im Jahr liegt auf Entdeckungen, die das Bühnenleben

ein Raum für ein außergewöhnliches Show-Erlebnis geschaffen. Hier sind

zu bieten hat. Hier probieren sich neue und angehende Größen aus. Das

die drei Blue Men Hausherren, Spielzeit: open end!

bka ist Stammbühne von lokal wie überregional bekannten Künstlern wie Wladimir Kaminer oder die im bka überaus beliebte und gepflegte Wiener

Was

Abteilung u. a. mit Josef Hader. ⁄ ⁄  2010 startet der Comedian Hans Werner

19.00 + ➽ Höhepunkte der Blue Man Group ⁄ ⁄  Performances der

Olm eine monatliche Reihe im bka.

19.45 +

Blue Men und der Blue Man Group-Band. Lustig, verspielt,

20.30 +

total hemmungslos. ⁄ ⁄  Die Blue Man Group zählt zu

Was

21.15 +

den erfolgreichsten Shows der Stadt. Sie bietet eine einzig-

19.00 – ➽ Edith Schröder Superstar ⁄ ⁄  Das wahre Hauptstadtmusical

22.00 +

artige Form der Unterhaltung – ein Mix aus Musik, Comedy,

01.00  ⁄ ⁄  mit Ades Zabel, Biggy van Blond, Bob Schneider, Lars

22.45 +

Kunst und Wissenschaft. Die drei kahlköpfigen Blue Men

Schwuchow und Stefan Kuschner ⁄ ⁄  Edith Schröder, Berlins

23.30

nehmen das Publikum mit auf eine unterhaltsame,

glamouröseste Hartz iv-Empfängerin und gewitzte Hausfrau

komische, spannende und musikalisch einmalige Reise.

mit Hang zu Alkohol und Pfandflaschendiebstahl, lässt es

Das verrückte, laute und bunte Miteinander - Erlebnis

noch einmal darauf ankommen und bewirbt sich bei Pieter

begeistert Berliner wie Touristen. Die ungewöhnliche Show

Pohlens Team, um mit ihren süßen 51 Jahren gestandenes

hat die Herzen von Millionen Menschen weltweit erobert,

Hauptstadtflair in deren Kindergarten-Grand Prix zu brin-

u. a. in New York, Boston, Chicago, Tokio und Las Vegas.

gen. ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde ⁄ ⁄  30 min

Die gesamte Show ist täglich (außer montags) live im

bluemax zu erleben. ⁄ ⁄  20 min *0,14 / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen. Ab 1. 3. Mobilfunkpreis max. 0,42 eur / Min.

38

39


brotfabrik Wo

R 4 was

Caligariplatz 1 ⁄ ⁄ 13086 B ⁄ ⁄  t 47 14 001 ⁄ ⁄  www.brotfabrik-berlin.de

3 20.20

➽ Gesellschaft für neue Literatur (Lesung)

+ 21.20 2 21.40

➽ Changeroos (Improtheater)

 + 22.40 1 22.00

➽ Nightmare before Valentine ⁄ ⁄  Fette Hirsche auf Eis ii

 + 23.00  ⁄ ⁄  (Tanz) 3 22.20

➽ Die beiden Freundinnen und ihr Giftmord

 + 23.20  ⁄ ⁄  nach A. Döblin (Schauspiel) 2 23.50

➽ Nicole Weißbrodt ⁄ ⁄  und jäh gähnte der Abgrund

 ⁄ ⁄  (Figurentheater / Schauspiel) 1 24.00 »dinner for one not the same procedure as last year« ⁄ ⁄  Foto: Nils Foerster

➽ Dinner for one ⁄ ⁄  not the same procedure as last year

 ⁄ ⁄  (Schauspiel)

Wer Zur langen Theaternacht öffnet die brotfabrik fast alle Türen. Hier sprechen viele Kunstsprachen: brotfabrik ist Theater, Kino, Galerie, Kneipe seit 20 Jahren! Hier wird gelesen, gesungen, getanzt und gespielt. Überall ist Programm! Die Galerie lädt ein, Filme werden gezeigt und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Was 2 18.00

➽ Silvia Kemper ⁄ ⁄  Aschenputtel (ab 4)

1 16.00

➽ Theater LaKritz ⁄ ⁄  Dornröschen (ab 3)

1

17.00 ➽ Changeroos ⁄ ⁄  Improtheater für Kinder (ab 5)

1 19.00

➽ Rossella Canciello ⁄ ⁄  duo (Tanz)

+ 20.00 3 19.20

➽ Charlotte Wolff ⁄ ⁄  Best aus Ost und West (Liederabend)

2 19.40

➽ ExMädchen Theater ⁄ ⁄  Nackt stehe ich vor euch

+ 20.40 1 21.00

(Schauspiel)

➽ Helden wie wir (szenische Lesung) ⁄ ⁄  mit freundlicher

Unterstützung vom Henschel schauspiel Theaterverlag

1 Bühne 2 Probebühne 3 roter Salon

40

41


cafe theater schalotte

R 6

Wo

chamäleon theater

r1R

Wo Behaimstraße 22 ⁄ ⁄ 10585 B ⁄ ⁄  t 34 11 485 ⁄ ⁄  www.schalotte.de

Rosenthaler Straße 40 – 41 ⁄ ⁄ 10178 B ⁄ ⁄  t 40 00 590   ⁄ ⁄  www.chamaeleonberlin.com

»YeoMen« – Deutschlands lauteste A-cappella-Band

Wer

Fotos: R. Pater

Wer Das cafe theater schalotte feiert 2010 bereits seinen 30. Ge­

Innovativ und zeitgemäß präsentiert das chamäleon inmitten

burtstag. Die Bandbreite des Theaters im Herzen Charlottenburgs reicht von

der Hackeschen Höfe herausragendes Entertainment jenseits aller Genre­

Show, Tanz, Pantomime, Konzert und Kabarett bis zum klassischen Theater.

grenzen.

Mit nun schon 14 A- cappella-Festivals haben wir uns einen Namen in der Szene der Mundakrobaten gemacht.

Was

Was

24.00 ­enden Programm im historischen Jugendstilsaal. ⁄ ⁄  Die neue

20.00 – ➽ versus – Showcase ⁄ ⁄  exklusive Ausschnitte aus dem lauf-

19.00 – ➽ Tap Connection ⁄ ⁄  Amerikanischer und Irischer Stepptanz – 21.00

Percussion für Augen und Ohren ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde

Show »versus« hebt die Grenzen der Schwerkraft auf und

eröffnet unerwartete Perspektiven. Auf meisterhafte Weise

werden Emotionen in atemberaubende akrobatische Bilder

22.00 – ➽ YeoMen – A-cappella-Konzert ⁄ ⁄  Deutschlands lauteste und

übersetzt. Kraftvoll, faszinierend und wunderschön. Acht

24.00

rockigste A-cappella-Band lässt die Bühne wackeln und

außergewöhnliche Performer präsentieren ein beeindruck­-

die Boxen beben. Wer auch bei einem Konzert Rock’n’Roll

endes Spektrum artistischen Könnens. Wirbelnd, tanzend

und Action braucht, wer auf Künstler mit eigener Meinung

und scheinbar schwerelos bewegen sich die Darsteller durch

und frechem Mundwerk steht, wer sich zu Musik einfach

ihre Welten und setzen damit jegliches Raumgefühl außer

bewegen muss, der ist bei YeoMen genau richtig. Die Grup-

Kraft. Atemberaubende Körperkunst zwischen Himmel und

pe war Vorband auf der letzten Tour der »Ärzte«. Fünfstim-

Erde. Ein ungewöhnliches Bühnendesign, Videoprojektionen

mig, laut und spektakulär! ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde

und ein mitreißender Soundtrack machen diese Show zu

einem Muss. ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde ⁄ ⁄  jeweils 30 min

42

43


das dokumentartheater berlin

das weite theater

Wo

Wo

im Berliner Unterwelten e.v. ⁄ ⁄  Brunnenstraße 105 ⁄ ⁄ 13355 B     ⁄ ⁄  t 49 91 05 17 ⁄ ⁄  www.berliner-unterwelten.de

Parkaue 23 ⁄ ⁄ 10367 B ⁄ ⁄  t 99 17 927 ⁄ ⁄  www.das-weite-theater.de

»Ost-Arbeiter« ⁄ ⁄  Foto: Daniela Incoronato

Wer

R 2

»Der große Zauberer und der kleine Hase« ⁄ ⁄  Foto: Peter Koppatsch

Wer Das internationale, aus fast 40 Mitgliedern bestehende Ensem-

das weite theater arbeitet neben klassischem Puppenspiel

ble versteht sich als Theater gegen das Vergessen. Neben internationalen

an der ästhetischen Integration von Puppenspiel und der gesamten Palette

Gastspielen nutzt es seit seiner Gründung 2003 den beeindruckenden Bun-

seiner Techniken in das Schauspiel und umgekehrt. Live -Musik spielt eine

kerkomplex in Berlin Mitte, um Themen wie dem Zweiten Weltkrieg ein

wesentliche Rolle und ist in vielen Inszenierungen zu finden. Und auch die

Gesicht zu geben.

Lust am Skurrilen und Clownesken kommt nicht zu kurz – eben »nicht ganz dicht, aber näher dran«.

Was

Was

19.00 – ➽ Ost-Arbeiter ⁄ ⁄  Das Stück basiert auf den Biographien zweier  24.00

ehemaliger, von den Nationalsozialisten nach Deutschland  

verschleppten Zwangsarbeiter aus der damaligen Sowjet- 

union. Der Zuschauer findet sich in dem 3 Kilometer langen  

Bunkerlabyrinth in einer fesselnden Kombination aus szeni- 

scher Lesung, Gesang und Szenen wieder, die auf beein- 

druckende wie beklemmende Art in die Zeit des Zweiten  

Weltkrieges zurückwerfen. Die Grenze zwischen Publikum  

und Ensemble löst sich auf. ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde

1 15.00

➽ Der große Zauberer und der kleine Hase ⁄ ⁄  Schauspiel 

 – 24.00

und Zirkus­theater mit Musik und Puppen für Menschen von 4 bis 99 Jahren ⁄ ⁄  Spiel: Christine Müller, Björn Langhans ⁄ ⁄  Regie: Astrid Griesbach ⁄ ⁄  Ein Zauberer, ein Hut, nur der Hase fehlt. Der will seine Möhre. Der Vorhang geht auf, eine Verfolgungs­jagd beginnt. Doch keine Angst! Hier werden vor allem die Bauchmuskeln strapaziert. Aber auch der Kopf kriegt was ab: Ein temporeiches witziges Spiel   mit Puppen, Objekten und Menschen um die Größe! Für alle, die sich noch nicht zu groß fühlen. ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde ⁄ ⁄  30 min

2 15.00

➽ Getränke und kleine Snacks

– 01.00

1 Theatersaal 2 Bar im Foyer und auf der Dachterrasse

44

45


deutsche oper berlin

r 5, R 6

Wo

deutsches theater berlin

R1

Wo Bismarckstr. 35 ⁄ ⁄ 10627 B ⁄ ⁄  t 34 38 43 43 ⁄ ⁄  www.deutscheoperberlin.de

Schumannstraße 13 a ⁄ ⁄ 10117 B ⁄ ⁄  t 28 44 12 25 ⁄ ⁄  www.deutschestheater.de

Deutsche Oper Berlin ⁄ ⁄  Foto: Günter Karl Bose Tischlerei ⁄ ⁄  Foto: Bettina Stöß, stage picture

Wer

»Glaube Liebe Hoffnung« ⁄ ⁄  Foto: Arno Declair »Der Weg zum Glück« ⁄ ⁄  Foto: Arno Declair

Wer Das Opernhaus an der Charlottenburger Bismarckstraße, 1912

Ganz im Zeichen der zeitgenössischen Dramatik steht das Pro­

von Bürgern für Bürger errichtet, ist seit seiner Gründung das größte der

gramm des deutschen theaters. In den Kammerspielen und in der Box

Stadt. In den wechselvollen Jahren seines Bestehens hat es immer wieder

zeigt das Ensemble des dt aktuelle Stoffe und Stücke. Das Gastspiel, das im

durch Produktionen überwiegend des deutschen und spätromantischen Re­

Rahmen der Berliner Autorentheatertage auf der Großen Bühne stattfindet,

pertoires für Furore gesorgt, in jüngster Zeit besonders durch eine Reihe neu

ist nicht Bestandteil der »Langen Nacht der Opern und Theater«.

belebter Opern des zu Unrecht vergessenen Repertoires. Seit der Wieder­ eröffnung im Jahre 1961 (Architekt: Fritz Bornemann) hat sich die deutsche

Was

oper berlin im Kreis der bedeutendsten Opernhäuser der Welt etabliert.

1 19.00

Was 1 19.00

➽ Sänger und ihr Publikum ⁄ ⁄  Ein musiksatirischer Exkurs

– 23.00

über die Phänomene Sänger und Publikum im Kosmos Oper.

 ⁄ ⁄  Texte und Gesang: Markus Brück, Paul Kaufmann und Jörg

➽ Ganze Wahrheiten ⁄ ⁄  von Sathyan Ramesh ⁄ ⁄  mit Maren

+ 21.30

Eggert, Ben Daniel Jöhnk, Arnd Klawitter, Peter Lohmeyer,

Katrin Wichmann ⁄ ⁄  jeweils 45 min

1 20.30

➽ Der Weg zum Glück ⁄ ⁄  von Ingrid Lausund ⁄ ⁄  mit Bernd

+ 23.00

Moss ⁄ ⁄  jeweils 30 min

19.15 ➽ Geschichten von hier: Glaube Liebe Hoffnung

Schörner ⁄ ⁄  Am Klavier: John Dawson ⁄ ⁄  immer zur vollen

2

Stunde ⁄ ⁄  30 min

20.00  ⁄ ⁄  Ein Projekt von Frank Abt ⁄ ⁄  mit Natali Seelig und

2 24.00

➽ Mord um Mitternacht. ⁄ ⁄  Was geschah mit Lord Paunce-

20.45

foot? Ein Fall für Achilles Boileau. Krimi-Melodram

von Douglas Brown ⁄ ⁄  Mit Stephen Bronk (Sprecher) und

3 22.30

Orchestermusikern ⁄ ⁄  Dirigent: Evan Rogister ⁄ ⁄  30 min

1 Tischlerei, Treffpunkt Kassenhalle 2 Foyer, Treffpunkt Kassenhalle

46

Alexander Khuon ⁄ ⁄  Ausschnitte ⁄ ⁄  jeweils 30 min

22.00

➽ Je danse donc je suis ⁄ ⁄  Superdisco française ⁄ ⁄  avec DJ Luc le Truc

1 Kammerspiele 2 Box 3 Bar

47


die stachelschweine

r 6

Wo

dock 11

R 4

Wo

Europa - Center ⁄ ⁄  Tauentzienstr. 9 – 12 ⁄ ⁄ 10789 B ⁄ ⁄  t 26 14 795   ⁄ ⁄  www.die stachelschweine.de

Kastanienallee 79 ⁄ ⁄ 10435 B ⁄ ⁄  t 44 81 222 ⁄ ⁄  www.dock11-berlin.de

Detlef Neuhaus, Moritz Tittel, Jörg Straßburger, Birgit Edenharter, Roland Mell, Holger Güttersberger, Kristin Wolf (v. l. n. r.) ⁄ ⁄  Foto: Jim Rakete

Wer

»Riddle« ⁄ ⁄  Foto: Anja Beyer

Wer die stachelschweine, das legendäre Kabarett-Theater im Europa-

dock 11 ist, mit vielen internationalen Produktionen, eine der

Center, feierte 2009 sein 60-jähriges Bestehen und ist damit Berlins ältestes

wichtigsten Adressen der freien Tanzszene in Berlin. Seit 1994 gibt es in dem

Ensemble-Kabarett. Im Mittelpunkt der politisch-satirischen Programme

historischen Fabrikkomplex in Prenzlauer Berg altersbezogenen Tanzunter­

stehen die gesellschaftlichen Befindlichkeiten unseres Landes, die dem Zu­

richt für Laien und Profis mit dem Schwerpunkt Moderner Tanz.

schauer schonungslos, aber immer mit einem Augenzwinkern präsentiert werden. Humorvolle Unterhaltung zum Nachdenken!

Was

Was

 – 22.00

Melanie Lane ⁄ ⁄  Eine Koproduktion mit dock 11 ⁄ ⁄  Inspiriert

19.30 – ➽ Kostproben ⁄ ⁄  die stachelschweine präsentieren

von Eva S. Aridjis Kurzfilm »Taxidermie – die Kunst imitiert

23.30

exklusiv zur »Langen Nacht« bisher nicht gezeigte Szenen,

das Leben«, gibt Riddle einen Einblick in die poetischen Ab­-

die Appetit auf mehr machen ⁄ ⁄ immer zur halben Stunde

surditäten, die das Handwerk der Taxidermie hinterfragen.

Eine Kunst, die Leben konserviert und wiederherstellt.

Durch eine Destillation der Zeit erstellt die Präparation

Leben ohne Leben. Im Endeffekt ein unbeantwortetes Rätsel.

⁄ ⁄  Choreographie und Tanz: Morgan Belenguer, Melanie Lane

⁄ ⁄  Film: Eva S. Aridjis ⁄ ⁄  Kostüme: Antonio Ramos ⁄ ⁄  Licht Design:

Fabian Bleisch ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde ⁄ ⁄  20 min

1 20.00

 ⁄ ⁄  20 min Die Theaterbar ist durchgehend geöffnet.

1 19.00

➽ Riddle ⁄ ⁄  Ein Tanzstück von und mit Morgan Belenguer und

➽ Soundinstallation ⁄ ⁄  Zu hören ist eine Auswahl von

– 01.00

Interviews mit Künstler / Innen zu den im dock 11

aufgeführten Stücken. ⁄ ⁄  Interviews: Katja Karouaschan

1 Dock 11 2 Dock 11 Café

48

49


eigenreich

r 4

Wo

F40 – english theatre berlin

R 3

Wo Greifswalder Str. 212  ⁄ ⁄  2. H.-Hof ⁄ ⁄ 10405 B ⁄ ⁄  t 01621 50 92 98    ⁄ ⁄  www.eigenreich-berlin.de

Fidicinstr. 40 ⁄ ⁄ 10965 B ⁄ ⁄  t 69 11 211 ⁄ ⁄  www.etberlin.de

Lucy Ellinson ⁄ ⁄  Foto: Claire Schirck Christopher Domig ⁄ ⁄  Foto: Jordan Craven

Foto: Joachim Fuchs

Wer

Wer Das eigenreich steht seinem Namen getreu für einen Ort, an

Das rein englischsprachige Repertoire reflektiert aktuelle Ten-

dem eigenwilliges, stets professionelles Theater entsteht. Den Status als

denzen. english theatre berlin zeigt Gastspiele aus englischsprachigen

»Welttheater im Hinterhof« (taz) erhält es nebst seiner Lage wohl durch sei-

Ländern, initiiert Koproduktionen mit freien Berliner Gruppen und interna-

nen Anspruch, Projekte aufgrund ihrer inhaltlichen Notwendigkeit und aus

tionalen Theatern und wird von April bis Juli 2010 mit großem Jubiläums­

künstlerischer Überzeugung ins Programm zu nehmen. Die »Lange Nacht«

programm sein 20-jähriges Bestehen feiern. ⁄ ⁄  Seit 2005 betreiben english

bietet Einblick in die besten Eigen- und Gastproduktionen.

Was 19.00 + ➽ Daumenkino-Kinoabend ⁄ ⁄  von und mit Volker Gerling 22.00

Was 1 20.00

20.00 ➽ Adam & Eva ⁄ ⁄  nach Mark Twain 21.00 ➽ Fremdeln die Sterne in der Ferne ⁄ ⁄  von und mit

theatre berlin und theater thikwa die sowohl für Zuschauer als auch für Akteure barrierefreie Spielstätte f40 mit zwei Bühnen.

Alina Manoukian

23.00 ➽ Theaterkollektiv fliegende fische 24.00 ➽ Katze im Sack ⁄ ⁄  Überraschungsprogramm Darüber hinaus: Autorenbar (präsentiert von DramaTisch, der monat­

➽ Talking Heads ⁄ ⁄  by Alan Bennett ⁄ ⁄  Three people, three

1 22.00

stories – and the abyss they have to face.

➽ Buried Child ⁄ ⁄  by Sam Shepard ⁄ ⁄  Pulitzer Prize-winning

+ 24.00

masterpiece about three generations of a Midwestern family

⁄ ⁄  in coproduction with 7 Stages Theater (Atlanta / usa)

2

21.30 ➽ The Medium & A Hand of Bridge ⁄ ⁄  Two American Cham-

+ 23.30

ber Operas ⁄ ⁄  public rehearsal ⁄ ⁄  in coproduction with Berlin

International Opera & Theater Thikwa

lichen Dramatikerreihe) ⁄ ⁄  Lesungen ⁄ ⁄  Live-Musik ⁄ ⁄  Ausstellung

2 22.30

 ⁄ ⁄  Handyfilme der hauseigenen Handynale ⁄ ⁄  Filmtrailer der Eigenreich-

➽ Love Puke ⁄ ⁄  by Duncan Sarkies ⁄ ⁄  a painfully hilarious play about love and the nature of relationships

Produktionen ⁄ ⁄  persönliche Informationen über das Theater sowie

⁄ ⁄  guest performance: Triplicity Theatre

polnische Suppen­kultur, Bier und Wodka. 1 f 40 Bühne 2 f 40 Studio

50

51


F40 – theater thikwa

R 3

Wo

friedrichstadtpalast

r1

Wo Fidicinstr. 40 ⁄ ⁄ 10965 B ⁄ ⁄  t 69 50 50 922 ⁄ ⁄  www.thikwa.de

Friedrichstraße 107 ⁄ ⁄ 10117 B ⁄ ⁄  t 23 26 23 26   ⁄ ⁄  www.friedrichstadtpalast.de

Friedrichstadtpalast ⁄ ⁄  Foto: Nina Mallmann

Foto: Klaus Altenmüller

Wer

Wer Seit 2005 betreiben theater thikwa und english theatre

Der friedrichstadtpalast – In einer Liga mit Las Vegas!

berlin die Spielstätte F40 mit zwei Bühnen, 2008 mit Lottomitteln barriere-

Show-Entertainment pur erleben allabendlich bis zu 1. 895 Gäste in Europas

frei sowohl für Zuschauer als auch für Akteure umgebaut. theater thikwa

größtem und modernstem Show-Palast. Einzigartig in seinem Programm

– 1990 gegründet – erarbeitet Inszenierungen mit darstellenden Künstlern

und in seinen Dimensionen: weit über 100 mitwirkende Künstler pro Auf-

mit und ohne Behinderungen. Modernes Tanztheater, literarisches Theater,

führung, die weltbesten Artisten ihres Faches, die schönsten Frauen und

Komödie – im Mittelpunkt stehen gesellschaftliche und ästhetische Frage-

Männer formen an der Friedrichstraße 107 in schlichtweg umwerfenden

stellungen, deren Entwicklung thikwa als integratives Theater auch mit

Bildern die größte Bühnenshow Europas.

eingeladenen Gastproduktionen kontinuierlich verfolgt.

Was 1 19.00

19.15 + ➽ Willkommen in der phantastischen Welt von Qi! ⁄ ⁄  Der

➽ Betreuung für Struwwelpeter ⁄ ⁄  aus einem Szenenreigen

2 19.30

zum westlichen stadthirschen

➽ Kleine Form: Ophelia in der Schachtel ⁄ ⁄  Collage aus

1

zum 50-jährigen Jubiläum der Lebenshilfe Berlin

➽ Das Zarte wird ja immer überdroht ⁄ ⁄  Gastspiel: theater

2 20.30

Ophelia-Splittern der dramatischen und poetischen Literatur

21.00 ➽ Kafka am Sprachrand ⁄ ⁄  Koproduktion mit dem theater

1 23.00

Was

zum westlichen stadthirschen

➽ Umbra ⁄ ⁄  Eine Klang-Schatten-Performance ⁄ ⁄ Regie: Yuko

20.15 +

friedrichstadtpalast entführt in einen Ausschnitt der

21.15 +

phantastischen Welt von Qi. In einem Show-Gewitter der

22.15

Extraklasse erleben die Besucher Ausschnitte aus Berlins größter Erfolgsshow und erhalten einen Eindruck der Dimensionen, die das Ballett sowie die Artisten allabend­lich durchbrechen. In atemberaubender Geschwindigkeit wechselt temporeiches Ballett und sensationelle Artistik. Es gibt nur noch eine Devise: noch mehr Glamour, noch mehr Glitzer.

23.15 ➽ moderierte Technikshow

Kaseki und Antonis Anissegos

1 f 40 Bühne 2 f 40 Studio

52

53


galli theater

R1

Wo

grips theater

r 5

Wo Oranienburgerstraße 32 ⁄ ⁄ 10117 B ⁄ ⁄  t 27 59 69 71 ⁄ ⁄  www.galli.de

Altonaer Str. 22 ⁄ ⁄ 10557 B ⁄ ⁄  t 39 74 74 77 ⁄ ⁄  www.grips-theater.de

»Linie 1«, Wilmersdorfer Witwen ⁄ ⁄  Foto: David Baltzer / bildbuehne.de

»Ehekracher«

Wer

Wer Das galli theater in den malerischen Heckmannhöfen, zwi­

Geboren aus dem Geist des Kabaretts, folgt das grips theater

schen Oranienburger- und Auguststraße gelegen, bietet ganzjährig ein span­

seit 1969 seinem Gründungsmythos: Am Hansaplatz werden Geschichten

nendes und sehenswertes Kinder- und Abendprogramm mit Märchen und

und Konflikte aus dem wirklichen Leben theatralisch zugespitzt auf die Büh­

Mythen, Clownstücken sowie Stücken, die sich mit dem unerschöpflichen

ne gebracht, Songs von »Doof gebor’n is keiner …« bis »Hey Du ! …« setzen

Thema Mann – Frau auseinandersetzen. ⁄ ⁄  Neben Theateraufführungen fin­

dabei das Tüpfelchen aufs i. Das Programm, einmalig für die »Lange Nacht«

den im Galli-Theater regelmäßig Theaterworkshops und Seminare für Kin­

zusammengestellt, gibt einen Einblick in aktuelle und einen Ausblick auf ge­

der und Erwachsene statt.

plante Stücke. Die musikalische Begleitung ist live dabei. – Und wie kommt es, dass so viele bei den Liedern mitsingen …?

Was 1 15.00

➽ Froschkönig ⁄ ⁄  Mitmachtheater für Kinder von 4 – 12 Jahren

1 16.00

➽ Des Kaisers neue Kleider

1

17.00 ➽ Hans im Glück

2 19.00 2 20.00

➽ Ehekracher ➽ Männerschlussverkauf

 + 23.00 2 21.00

➽ Die 7 Typen Show

2 22.00

➽ Galli Theater Revue

Was 1 19.00

➽ Hey du – Und wie geht’s weiter? ⁄ ⁄  Eine szenisch-

– 24.00

musikalische Collage mit dem grips-Ensemble ⁄ ⁄  immer

zur vollen Stunde ⁄ ⁄  25 min

2 19.30

➽ grips-Jugendclub ⁄ ⁄  Der Jugendclub »Banda Agita«

– 21.30

präsentiert Ausschnitte aus den Proben zu seiner neuen

Produktion »Steriler Ungehorsam« ⁄ ⁄  immer zur halben

Stunde ⁄ ⁄  25 min

Zur Stärkung bietet die grips-Bar kleine Speisen und Getränke.

 + 24.00

1 für Kinder 2 für Erwachsene

54

1 grips Theater

2 grips-Box am grips Theater

55


hans wurst nachfahren

R 3

Wo

hauptstadtoper

r 2

Wo Gleditschstraße 5 ⁄ ⁄ 10781 B ⁄ ⁄  t 21 67 925 ⁄ ⁄  www.hans-wurst-nachfahren.de

Rungestraße 12 ⁄ ⁄ 10179 B ⁄ ⁄  t 36 44 44 66 ⁄ ⁄  www.hauptstadtoper.de

»Die Vier Jahreszeiten« ⁄ ⁄  Foto: Steven Weiss »tucholskyBaRock« ⁄ ⁄  Foto: Julian M. Fahrenholz

»Loriots Dramatische Werke« ⁄ ⁄  Foto: Dieter Bühler

Wer

Wer Das 1981 gegründete Theater hans wurst nachfahren befindet

Die hauptstadtoper, die kleinste Oper Berlins, produziert ei­

sich seit 1993 am Winterfeldtplatz. Die für das Puppentheater eher seltene

gene Musiktheaterabende. Freischaffende Künstler um Kirstin Hasselmann

Art des Ensemblespiels wird hier gepflegt. Die künstlerische Arbeit des

entdecken und arrangieren das klassische Repertoire neu. Es werden expe­

Theaters hans wurst nachfahren ist durch Vielseitigkeit geprägt. In ei­

rimentelle Räume genutzt und Oper in kleinster Form gezeigt. Durch die

nem ganzjährigen Spielbetrieb wird ein umfangreiches Repertoire gezeigt:

Intimität des Raumes kommt Oper so direkt zum Publikum.

Abendprogramme für Erwachsene, Märchenbearbeitungen, eigene Stücke zu aktuellen Themen sowie literarische Stoffe. Gearbeitet wird mit allen

Was

Puppentechniken.

19.00 – ➽ tucholskyBaRock ⁄ ⁄  Ausschnitte ⁄ ⁄  Ein musikalisches Kaba24.00

Was

rett, Kurt Tucholsky zu Bach, Gluck, Händel, Telemann

 ⁄ ⁄  für Sopran und E-Gitarre

19.00 – ➽ Eine Auswahl aus dem Programm Loriots Dramatische

Die Vier Jahreszeiten ⁄ ⁄  Ausschnitte ⁄ ⁄  Gesungene Texte

24.00

Werke ⁄ ⁄  In verschiedenen Szenen tauchen Puppen und

von Frank Wedekind zu Vivaldis »Die Vier Jahreszeiten«

Menschen in Loriots »heile Welt«: Die Situationen, die

 ⁄ ⁄  für Sopran, Mandoline, Gitarre, Cello und Percussion

skurrilen Probleme oder aberwitzigen Verstrickungen, die

Sing um dein Leben, am Ende stirbst Du doch ⁄ ⁄  Aus-

seine Figuren durchleben, sind keineswegs aus der Luft

schnitte ⁄ ⁄  Die große Welt der Oper in der kleinsten Oper

gegriffen. Sie entsprechen unserem (bundesrepublikani-

Berlins ⁄ ⁄  Werke von Monteverdi bis R. Strauss ⁄ ⁄  für

schen) Alltag. Loriot durchdringt unsere Welt mit Witz und

Sopran, Piano und Cello

Humor, aus den Szenen sprechen tief empfundener Huma-

Eurydike und Orpheus ⁄ ⁄  Ausschnitte ⁄ ⁄  Von Sabine Bergk

nismus und die Liebe zum Menschen. ⁄ ⁄  Regie, Bühne, Pup­-

zu Händels Wassermusik ⁄ ⁄  Die Umdrehung der Umdrehung

pen: Siegfried Heinzmann ⁄ ⁄  Musikalische Zwischenspiele:

 ⁄ ⁄  für Schauspieler, Sopran, Piano, Saxophon ⁄ ⁄  immer zur

Rainer Rubbert ⁄ ⁄  Es spielen: Petra Goldkuhle, Barbara Kilian,

Siegfried Heinzmann, Stephan Hellmann, Bernd Schlar-

mann, Frank Sommer ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde ⁄ ⁄  30 min

56

vollen Stunde ⁄ ⁄  30 min

57


r 3

hebbel am ufer Wo

was Hallesches Ufer 32 ⁄ ⁄ 10963 B ⁄ ⁄  t 25 90 04 27 ⁄ ⁄  www.hebbel-am-ufer.de

2 19.00

➽ Super! Power! – die Rockoper ⁄ ⁄  Siegmar Zacharias & sxs

– 24.00

Enterprise ⁄ ⁄  »Super! Power! – die Rockoper« ist eine Do-ItYourself-Rockoper, die das Entstehen einer Gemeinschaft im Singen und Tanzen zeigt und deren Material sich aus You-Tube-Eingängen generiert. Im Wechsel von Singen, Vorstellung, Tanzen und Konzert sind die Zuschauer um

19.00 und 21. 30 Uhr zum Mitmachen eingeladen, ansonsten werden Shows und Konzert geboten.  ⁄ ⁄  www.youtube.com/user/SuperPowerRockOpera 2 19.00

➽ Super! Power! ⁄ ⁄  für jedermann: Chorsingen

2 20.00

➽ Show 1: Super! Power! – die Rockoper

2 21.30

➽ Super! Power! ⁄ ⁄  für jedermann: Tanzen

2 22.30

➽ Show 2: Super! Power! – die Rockoper

2 24.00

➽ Konzert: The Understated Brown (tub)

3 19.00

➽ Heuschrecken ⁄ ⁄  Stefan Kaegi rimini protokoll

Foto: Hugo Glendinning

Wer Das hebbel am ufer, unter der künstlerischen Leitung von Mat­ thias Lilienthal, bietet in seinen drei Spielstätten – hau 1, hau 2 und hau 3 – internationale Gastspiele sowie Vorstellungen der Berliner und nationalen Tanz- und Theaterszene, die häufig zu thematischen Schwerpunkten gebün­ delt sind und von Diskursprogrammen begleitet werden.

Was 1 19. 00

– 01. 00

⁄ ⁄  Heuschrecken können sich zu Schwärmen verbinden und zu Plagen von biblischen Ausmaßen werden – so kennt man die Tiere aus Horrorfilmen und Politikerreden gegen allzu gefräßige Finanzinvestoren. Stefan Kaegi entwickelt auf der Bühne ein Terrarium als Parallelwelt: Tausende

➽ And On The Thousandth Night... Forced Entertainment

– 01. 00

⁄ ⁄  So konsequent forced entertainment, die Gruppe aus Sheffield, immer wieder die alten Themen des Theaters – Liebe, Verlassenwerden, Angst und Tod – umkreist, so leicht kann man genau das übersehen, weil ihr Humor, ihre Geschichten, ihr Einfallsreichtum und ihre Spielfreude so

Heuschrecken bevölkern ein Bühnenbild aus Sand und Weizen als Lebensraum im Exil. Das Publikum beobachtet die Tiere über Minikameras und Tonabnehmer und folgt den Experten aus der Migrationsforschung, Politologie und Insektenkunde auf die Reise in die fremde Welt der Heu­ schrecken. ⁄ ⁄  Einlass jederzeit

bestechend und charmant sind. Sechs Stunden dauert »And On The Thousandth Night …«, ein brillant unterhaltsamer Abend, bei dem pointiertes Pingpong im Wettbewerb im­ provisierter Erzählungen ebenso gemeinsam durchlebt wird wie Langsamkeit und Erschöpfung. Man ist gefangen in im­ mer neuen Storys – schließlich ist es »tausendste Nacht« im

hau 1 – und Scheherazade erzählt noch immer Geschichte nach Geschichte, um ihr Leben zu retten. ⁄ ⁄  Einlass jederzeit

1 hau 1: Stresemannstr. 29  2 hau 2: Hallesches Ufer 32  3 hau 3: Tempelhofer Ufer 10

58

59


heimathafen neukölln im saalbau

R 7

Wo

jüdisches theater bimah

R 7

Wo

Karl-Marx-Str. 141 ⁄ ⁄ 12043 B ⁄ ⁄  t 56 82 13 33   ⁄ ⁄  www.heimathafen-neukoelln.de

Jonasstraße 22 ⁄ ⁄ 12053 B ⁄ ⁄  t 25 11 096 ⁄ ⁄  www.bimah.de

Der große Saal des Heimathafen Neukölln ⁄ ⁄  Foto: Verena Eidel »Berlin Hermannplatz« (Probe) ⁄ ⁄  Foto: Ursula Rogg

Wer

Foto: bimah

Wer Seit April 2009 zeigt heimathafen neukölln mit modernem

Das jüdische theater – bimah e. v., seit 2006 in den histori­

Volkstheater Flagge für Neukölln. Im wunderschönen Ballsaal und in der da­

schen »Prachtsälen Neukölln« in der Jonasstraße zu Hause, ist ein Theater

zugehörigen Studiobühne wird Alt-Berliner Possen und Gassenhauern neuer

für alle, die sich für jüdische Kultur interessieren. Gleichermaßen der Tra­

Glanz verliehen. Aktuelle Stücke und Projekte holen das heutige Neukölln

dition und der Moderne verpflichtet, präsentiert es sich heute Abend als

auf die Bühne. Rixdorf lebt!

klassisches jüdisches Theater sowie als Theater zeitgenössischer, moderner Theaterstücke aus Israel.

Was 1 20.00

➽ Sachlicher Bericht über das Glück, ein Morphinist zu

Was

+ 21.30

sein  ⁄ ⁄  Lesung ⁄ ⁄  Hans Fallada beschreibt ein Berlin der 20er

19.00 + ➽ Wenn der Rebbe singt, tanzt und erzählt ⁄ ⁄  Ein Musical

+ 23.00

Jahre,  in   dem   sein   morphiumabhängiger   Ich-Erzähler   versucht,

22.00

an  den  begehrten  Stoff   –   damals  Benzin  genannt   –   zu  gelangen.

1 20.30

➽ Sisters ⁄ ⁄  Neukölln-Trilogie 2.Teil ⁄ ⁄  Ausschnitte ⁄ ⁄  Sie sind

+ 22.00

hübsch, zart und noch fast Kind. Engelsgesichter. Aber

+ 23.30

hinter der Fassade versteckt sich geballte Aggression.

1

der besonderen Art mit jüdischer Folklore und Geschichten

20.00 ➽ Ephraim Kishon – Humoresken ⁄ ⁄  Sketche und Geschich

ten um das allseits beliebte Thema »Mann und Frau«

21.00 ➽ Kurt Tucholsky – Kabarett ⁄ ⁄  Gedichte und Satiren des

berühmten Schriftstellers ⁄ ⁄  jeweils 30 min

21.00 ➽ berlin hermannplatz ⁄ ⁄  Ausschnitte ⁄ ⁄  Inspiriert von

+ 22.30

Döblins »Berlin Alexanderplatz« ist gemeinsam mit sieben

Neuköllner Biberköpfen ein packendes Großstadt-Portrait

entstanden.

2 23.00

➽ Hafen Lounge mit Überraschungen ⁄ ⁄  Im neobarocken

Ambiente können Sie die »Lange Nacht« bei Live-Musik und

gepflegten Getränken an der Hafenbar ausklingen lassen.

1 Studio 2 Saal

60

61


kleines theater am südwestkorso Wo

Foto: Hanns Joosten

Südwestkorso 64 ⁄ ⁄ 12161 B ⁄ ⁄  t 82 12 021 ⁄ ⁄  www.kleines-theater.de

Agnes Hilpert ⁄ ⁄  Foto: Jörn Hartmann

Wer Das kleine theater residiert im Berliner Stadtteil Friedenau in einem alten Eckhaus am Südwestkorso / Taunusstraße. Mit seinen 99 Plätzen und einer kleinen Bar im hinteren Zuschauerraum ist es ein intimer Thea­ terraum, wo feinsinnig-gratwandernde Stücke ihre Berliner Erstaufführung erleben. Gleichzeitig sind szenisch-musikalische Produktionen im Spielplan zu finden.

Moderation Petra Gute

Was 19.00 + ➽ Der graue Engel ⁄ ⁄  von Moritz Rinke ⁄ ⁄  Regie: James Edward 20.00

Lyons ⁄ ⁄  Musikal. Ltg: Ferdinand v. Seebach ⁄ ⁄  Der Mythos

lebt: Marlene kehrt nach Berlin zurück. Diese poetischabsurde Phantasie über die letzten Tage von Marlene Diet­ rich ist die tragikomische Selbstinszenierung einer Göttin, die von ihrem selbst erschaffenen Mythos nicht lassen kann.

22.00 + ➽ Oh, wann kommst du? ⁄ ⁄  Deutsch-deutsche Schlager im 23.00 +

Dialog ⁄ ⁄  Regie: Karin Bares ⁄ ⁄  Musikal. Ltg: Matthias Binner

24.00  ⁄ ⁄  20 Jahre nach dem Mauerfall begegnen sich Ost und West in der populären Musik der 60er bis 80er Jahre, die mehr von den gleichen Sehnsüchten nach Liebe, Freiheit, Reisen, Glück erzählt, als von dem, was trennt. Hier fährt der »him­ melblaue Trabant« durchs Land, dort das »Taxi nach Paris«. Auch ohne Shuttle-Bus können Sie uns erreichen: U9 – Friedrich-WilhelmPlatz; U3 – Rüdesheimer Platz; S-Bahn – Bundesplatz

62

DONNERSTAGS

22:05 UHR

www.rbb-online.de/stilbruch


komische oper berlin

R1, R 2, R 4

Wo

konzerthaus berlin

r1, R 2, R 4

Wo

Behrenstraße 55 – 57 ⁄ ⁄ 10117 B ⁄ ⁄  t 47 99 74 00   ⁄ ⁄  www.komische-oper-berlin.de

Gendarmenmarkt ⁄ ⁄ 10117 B ⁄ ⁄  t 20 309 -22 33 ⁄ ⁄  www.konzerthaus.de

Der neobarocke Zuschauersaal der Komischen Oper Berlin ⁄ ⁄  Foto: Raffael Neff

Wer

Konzerthaus Berlin ⁄ ⁄  Foto: Philipus / fotolia.com

Wer Wenn der Sensenmann um Violettas Lotterbett streicht, Mimi

Im vergangenen Jahr feierte das konzerthaus am Gendarmen­

ihrem Rodolfo zum letzten Mal die eiskalten Händchen entgegenstreckt und

markt sein 25-jähriges Jubiläum. Ein junges Haus mit Tradition: Das von

Gilda blutüberströmt zusammenbricht, bleibt kaum ein Auge trocken. All­

Karl Friedrich Schinkel 1818 – 1821 errichtete klassizistische Bauwerk, ehe­

abendlich wird in der Oper gemordet, gemeuchelt, gekränkelt und gestorben

mals Schauspielhaus, wurde nach seiner Zerstörung im Krieg 1984 wiederer­

– da liegt es nahe, »Die schönsten Operntode« in der »Langen Nacht« zu Gehör

öffnet. In den Spielstätten Großer Saal, Kleiner Saal, Werner-Otto-Saal und

zu bringen. Gesangssolisten aus dem Ensemble der komischen oper berlin

Musikclub finden jährlich etwa 500 Veranstaltungen statt.

haben sich ihre entsprechenden Lieblingsarien ausgewählt und tragen diese zu Klavierbegleitung vor: So schön stirbt’s sich nur in der Oper ! Zeitgenös­

Was

sischer Tanz des staatsballetts berlin sorgt dafür, dass der Sensenmann

19.00 + ➽ Horenstein Ensemble ⁄ ⁄  Live und Loop: Während das

zwischen all den dramatischen Momenten eine Verschnaufpause bekommt.

21.00

Horenstein Ensemble Werke von Bruch, Vaughan Williams

und Mozart interpretiert, lässt der Schweizer Videokünstler

Peter Aerschmann eine hypnotische Bildwelt erscheinen.

Was 1 19.30

➽ Gruftmugge ⁄ ⁄  Musiker des Orchesters stimmen auf die

2 20.00

➽ Die schönsten Operntode i ⁄ ⁄  mit Gesangssolisten der

 + 20.45 2 21.30

schönsten Operntode ein. ⁄ ⁄  30 min

komischen oper berlin. ⁄ ⁄  30 min

➽ Staatsballett Berlin: »Sonett xviii« aus »Shut up and

Dance! Reloaded« ⁄ ⁄  mit Tim Plegge (Choreograph), Solisten

und Corps de ballet. ⁄ ⁄  30 min

2 22.30

➽ Die schönsten Operntode ii ⁄ ⁄  mit Gesangssolisten der

 + 23.30

komischen oper berlin. ⁄ ⁄  30 min

1 Foyer 2 Großer Saal

64

20.00 + ➽ Vocalconsort Berlin ⁄ ⁄  Die Barockspezialisten, die am 14. 22.00

April an gleicher Stelle beim »zeitfenster«-Festival auftreten

werden, nehmen oft auch Zeitgenössisches in ihr Programm

auf. Diesmal: »Immortal Bach« von Knut Nystedt.

23.00 ➽ Staatsballett Berlin ⁄ ⁄  Lecture Demonstration »La Péri«   ⁄ ⁄  mit Vladimir Malakhov, Solisten und Corps de ballet 24.00 ➽ »Mitternachtsorgel« ⁄ ⁄  Mit Werken von J. S. Bach und Im

provisationen lädt Dietmar Hiller, Dramaturg am

konzerthaus berlin, zu einem moderierten Streifzug durch

die Welt der Orgel ein.

65


kreativhaus berlin

R 2

Wo

maxim gorki theater berlin

R 2, R 4

Wo Fischerinsel 3 ⁄ ⁄ 10179 B ⁄ ⁄  t 23 80 91-3 ⁄ ⁄  www.kreativhaus-tpz.de

Am Festungsgraben 2 ⁄ ⁄ 10117 B ⁄ ⁄  t 20 22 11 15 ⁄ ⁄  www.gorki.de

»Opening Night« (v. l. n. r.): Wilhelm Eilers, Friederike Kammer, Robert Kuchenbuch ⁄ ⁄  Foto: Bettina Stöß

Wer

Wer Das kreativhaus als Berlins 1. Theaterpädagogisches Zentrum

In der Mitte Berlins, gleich hinter der »Neuen Wache«, befin-

und Mehrgenerationenhaus ist Spielstätte mehrerer Ensembles aller Alters-

det sich das kleinste der Berliner Staatstheater: das maxim gorki theater

gruppen. Derer drei präsentieren sich mit der berühmten Balkonszene aus

berlin. Aktuelle Interpretationen klassischer Literatur, Roman- und Film­

»Romeo und Julia«. Jede hat ihren individuellen Ansatz der Inszenierung. So

adaptionen, Zusammenarbeit mit jungen Autoren und ein spielfreudiges

unterschiedlich kann Shakespeare -Theater sein!

Ensemble kennzeichnen das von Armin Petras geleitete Haus. Es erwarten Sie weitere Programmpunkte rings um das maxim gorki theater, näheres

Was

erfahren Sie vor Ort!

19.00 – ➽ Romeos und Julias – Balkonszenen auf drei Bühnen 24.00

 ⁄ ⁄  von William Shakespeare ⁄ ⁄  Ein Ensemble geht von einem

Was

Text aus, die anderen nehmen eine Geste oder ein Requisit

19.00 + ➽ Opening Night (Ausschnitt 1) ⁄ ⁄  Nach dem Film von John

als Inspirationsquelle. Dabei entsteht jeweils eine theatra­

21.00

Cassavetes ⁄ ⁄  Regie: Armin Petras ⁄ ⁄  Die gefeierte Schau-

lische Sequenz, in deren künstlerischer Vielfalt sich die

spielerin Frida probt für ihr jüngstes Stück. An der Rolle,

Charaktere unterschiedlicher Generationen widerspiegeln.

die sie darin spielen soll, verzweifelt die sonst routinierte

Erleben Sie auf verschiedenen Bühnen nacheinander,

Künstlerin. Ein Stück über Wahrheit und Wahnsinn des

wie die jüngeren und die reiferen Spielenden diese klas-

Schauspieler-Seins. ⁄ ⁄  mit Friederike Kammer, Anne Müller,

sische Szene für Sie interpretieren. ⁄ ⁄  immer zur vollen

Sabine Waibel; Wilhelm Eilers, Oliver Kraushaar, Robert

Stunde ⁄ ⁄  3 x 10 min

Kuchenbuch. 20.00 + ➽ Opening Night (Ausschnitt 2) 21.00 + ➽ Opening Night (Ausschnitt 3) 22.00 + ➽ Opening Night (Ausschnitt 4) Es erwarten Sie weitere Programmpunkte rings um das maxim gorki

theater. Näheres erfahren Sie vor Ort!

66

67


neuköllner oper

R 7

Wo

puppentheater berlin

r 6

Wo

Karl-Marx-Str. 131 – 133 ⁄ ⁄ 12043 B ⁄ ⁄  t 68 89 07 77   ⁄ ⁄  www.neukoellner-oper.de

Gierkeplatz 2 ⁄ ⁄ 10585 B ⁄ ⁄  t 34 21 950 ⁄ ⁄  www.puppentheater-berlin.de

Oper im alten Ballsaal

Wer

Foto: Hella Treu

Wer neuköllner oper: »Europa zu Gast in Berlins kreativstem Musik­

Das puppentheater berlin wurde 1984 gegründet und wird

theater.« ⁄ ⁄  Die neuköllner oper ist nicht nur das Musiktheater-Mekka im

von professionellen Puppenspielern und Musikern betrieben. Von seinem

vitalsten Bezirk Berlins, sondern auch Treffpunkt einer vielseitigen Musik­

Stammhaus am Gierkeplatz, einem der schönsten Plätze Charlottenburgs,

theaterszene aus Europa. Denn mitten im Programm des »OpenOp«-Festivals

wurde und wird es immer wieder gerne zu zahlreichen Gastspielen im In-

– dem ersten Europäischen Festival für alternatives Musiktheater – öffnet

und Ausland eingeladen. In der »Langen Nacht« liegt der Schwerpunkt des

die neuköllner oper ihr vielstimmiges Theater zu einer besonderen »Langen

Programms auf dem Bereich Figurentheater für Erwachsene.

Nacht der Opern und Theater«.

Was

18.00 ➽ Peter und der Wolf ⁄ ⁄  Ausschnitt

19.00 ➽ Ankommen  ⁄ ⁄  Türkisch-Deutsche Band im Café »Hofperle«

Was

sowie Lightshow im Hof

22.00 – ➽ Mitkommen  ⁄ ⁄  Musikalische Reisen nach Sizilien und in 24.00

den Balkan ⁄ ⁄  mit Etta Scollo, Dzijan Enim und Sandy

Lopicic plus Band.

19.00 + ➽ Eine schreckliche Nacht von Anton Tschechow 22.00 +  ⁄ ⁄  Ausschnitt 24.00 20.00 ➽ Noch zehn Minuten bis Buffalo ⁄ ⁄  Balladenprogramm (i)  ⁄ ⁄  Ausschnitt 21.00 ➽ Noch zehn Minuten bis Buffalo ⁄ ⁄  Balladenprogramm (ii)  ⁄ ⁄  Ausschnitt 23.00 ➽ Noch zehn Minuten bis Buffalo ⁄ ⁄  Balladenprogramm (iii)  ⁄ ⁄  Ausschnitt Zwischen den Auftritten gibt es diverse Überraschungen, z.B. »Das kleinste Theater der Welt«, viel Musik und natürlich auch Kulinarisches.

68

69


radialsystem v

R 2

Wo

28. AUGUST 2010

Holzmarktstraße 33 ⁄ ⁄ 10243 B ⁄ ⁄  t 28 87 88 588 ⁄ ⁄  www.radialsystem.de

lange-nacht-der-museen.de

»Making Medea« ⁄ ⁄  Foto: Sebastian Bolesch

Wer Hier tanzt die Musik! Das radialsystem v, in einem ehemaligen Pumpwerk am Spreeufer, hat sich seit seiner Gründung im September 2006 als Raum für den Dialog der Künste weit über die Grenzen Berlins hinaus etabliert. Aus der Begegnung von Tradition und Innovation, Alter Musik und Zeitgenössischem Tanz, Bildender Kunst und Neuen Medien entstehen neue Formate und Genres: Choreographische Konzerte und Opern, Nachtmusik im Liegen, Barocklounge, der DaschSalon, Konzertinstallationen, Radiale Nächte, Familientage und Kinderopern. Experimentell, aber nicht elitär wird hier das Musiktheater der Zukunft in der Praxis erprobt.

19.00 – ➽ Making Medea ⁄ ⁄  Die Videoinstallation ermöglicht am Bei23.00

spiel der choreographischen Oper »Medea« von Sasha Waltz

und Pascal Dusapin, einen faszinierenden Blick auf die

Entstehung einer Oper. Im radialsystem v unter Beteiligung

dreier Hausensembles entstanden, tourt die Produktion seit

2007 durch die ganze Welt. ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde

19.00 + ➽ 61 Minuten, 27 Stationen ⁄ ⁄  Rauminstallation mit Live 21.00 +

Musik. ⁄ ⁄  Film und Fahrplan »61 Minuten, 27 Stationen«

23.00

ist aus Kamerafahrten auf dem Berliner S-Bahn-Ring ent­-

standen: der Blick wird Partitur, er spielt der musikali-

schen Improvisation und Komposition Takte, Rhythmen

und Fermaten zu.

Änderungen vorbehalten !

70

Sebastian Bolesch

Was

Travelogue I Twenty to eight Sasha Waltz

16. 17. 18. 19. April 21 Uhr 22. 23. 24. Mai 20 Uhr Radialsystem V Berlin Karten 288 788 588 www.radialsystem.de


ratibortheater

r 7

Wo

renaissance-theater berlin

R 6

Wo Cuvrystraße 20 ⁄ ⁄ 10997 B ⁄ ⁄  t 61 86 199 ⁄ ⁄  www.ratibortheater.de

Außenansicht ⁄ ⁄  Foto: Florian Bolk Innenansicht ⁄ ⁄  Foto: Florian Profitlich

»Die Gorillas« präsentieren Theater aus dem Stegreif ⁄ ⁄  Foto: Juliane Friedrich

Wer

Knesebeckstraße 100 (Ecke Hardenbergstraße) ⁄ ⁄  10623 B ⁄ ⁄  t 312 42 02   ⁄ ⁄  www.renaissance-theater.de

Wer Der Siegeszug des improvisierten Theaters ist nicht mehr auf­

Ein Besuch im renaissance-theater ist in jeder Hinsicht etwas

zuhalten, und eine der ersten Adressen in Berlin in diesem Genre ist das

ganz Besonderes. Auf der Bühne präsentieren sich die neuesten und interes­

ratibor, in dem die gorillas seit 1997 regelmäßig freitags und samstags

santesten Erfolgsstücke aus London, New York und Paris – beste Unterhal­

spielen. Bei den gorillas improvisieren in wechselnder Besetzung 10 Schau­

tung am Nerv der Zeit – gleichermaßen zeitkritisch und amüsant. Besucher

spieler/Innen sowie 2 Musiker – sie erfinden spontan Geschichten und Cha­

wie Flaneure lockt das Dreiecksgebäude im traditionsreichen Stadtviertel

raktere. Dabei holen sie das ganze Leben auf die Bühne und inszenieren

Charlottenburg mit seiner spektakulären Glasfassade und dem Namenszug

es jeden Abend neu. Neben den Shows gibt es ausführliche Informationen

des Theaters aus funkelnden Glühbirnen. Sein Inneres hält nicht nur, was

zur Arbeit der gorillas, die auch eine Schule für Improvisationstheater

das Äußere verspricht, sondern wartet zudem mit einem Superlativ auf, den

betreiben.

kein weiteres europäisches Theater heute noch vorweisen kann: eine kom­ plett erhaltene Art-Déco-Innenausstattung mit farbenprächtigen Foyers und

Was

kostbaren Holzintarsien im Zuschauerraum.

19.00 + ➽ Impro-Show: Die Gorillas ⁄ ⁄  Improvisationstheater heißt 19.45 +

für die Akteure: die Vorschläge des Publikums kreativ und

Was

20.30 +

unmittelbar umzusetzen und dabei sich selbst sowie das

19.00 – ➽ Gestern – Heute – Morgen ⁄ ⁄  Ein Juwel der Theaterbau-

21.15 +

Publikum zu überraschen. Und das Spektrum ist breit: die

24.00

22.00 +

gorillas improvisieren im Stil von Shakespeare oder von

22.45 +

Rainer Werner Fassbinder, sie zaubern aus dem Stand Opern

 ⁄ ⁄  alle 30 Minuten ⁄ ⁄  Treffpunkt Kassenhalle ⁄ ⁄  Bitte be­

23.30

und einen HipHop – eben das, was Sie sich wünschen.

achten Sie, dass an jeder Führung jeweils nur 60 Personen

kunst stellt sich vor. Mitarbeiter des Renaissance-Theaters führen durch das Haus und erzählen dessen Geschichte.

teilnehmen können. 19.00 – ➽ Nach den Führungen ist die Gastronomie im Bruckner01.00

Foyer für die Gäste geöffnet. Bitte beachten Sie auch hier

die begrenzte Platzzahl.

Änderungen vorbehalten !

72

73


schaubude berlin

R 4

Wo Greifswalder Str. 81 – 84 ⁄ ⁄  10405 B ⁄ ⁄  t 42 34 314 ⁄ ⁄  www.schaubude-berlin.de

»Glücksstück« ⁄ ⁄  Foto: Martin Horne »Abend Mit Gefühl« ⁄ ⁄  Foto: Nina Pagel

Wer Die schaubude berlin ist bekannt als professioneller Veranstal­ ter und zentrales Gastspieltheater für Puppen-, Figuren- und Objekttheater. Mit einem anspruchsvollen Kinder- und Abendprogramm stellt sie künstle­ rische Trends und Tendenzen des breitgefächerten Theaters der Dinge vor, von der klassischen bis zur experimentellen Form. Zur »2. Langen Nacht« wird ein Szenenprogramm für Erwachsene und Jugendliche gezeigt.

Was 19.00 + ➽ Einen etwas anderen Einblick in die Untiefen des Puppen20.00 +

theaters gibt der trashige Abend Mit Gefühl ⁄ ⁄ mit Ursula,

21.00

Klaus Dieter, den Spice Girls und weiteren Stars der Weltgeschichte.

22.00 ➽ Freakshow ⁄ ⁄  Szenenausschnitte ⁄ ⁄  Die performance.

dramaten aus Dresden zeigen Objekttheater mit Kobolden,

Chimären, Mutationen, die allesamt aus dem Bodensatz des

Zirkus auferstanden scheinen. Sehen Sie einen skurrilen

Menschenzoo.

23.00 ➽ Late Night Freakshow Und durch die ganze »Lange Nacht« führt der Walkact »Glücksstück« von Inka Arlt. Schürzenjäger, aufgepasst! Das Glück schleicht sich von hinten an! Sein Rock ist ein Rad. Es dreht, bis es schwindelt. Das Glück ist käuflich !

74

DAS BESTE PROGRAMM WWW.ZITTY.DE/LIVE/


r 6

schaubühne am lehniner platz Wo

was Kurfürstendamm 153 ⁄ ⁄ 10709 B ⁄ ⁄  t 89 00 23 ⁄ ⁄  www.schaubuehne.de

4 19.30

➽ Was kann eine gute stehende Schaubühne eigentlich

 + 21.30

wirken? Ein Wegweiser durch das bürgerliche Leben

 + 23.30

von und mit Friedrich Schiller ⁄ ⁄  Realisation: Patrick Wengenroth ⁄ ⁄  Unter Friedrich Schillers Supervision und Moderation durchforsten, plündern, zelebrieren und spielen wir mit Ihnen als Gast, Kunde oder Versuchsobjekt die Dramen deutscher Zunge nach. Eine ordentliche Porti­ on Aufklärung gibt es von uns als Weiterbildungsangebot noch oben drauf, garniert mit gelegentlichen musikali­ schen Leckerbissen zur kulinarischen und ästhetischen Erbauung. ⁄ ⁄  20 min

4 20.30 Schaubühne ⁄ ⁄  Foto: Jürgen Fehrmann Sebastian Nakajew in »Berlin Alexanderplatz« ⁄ ⁄  Foto: Heiko Schäfer

➽ Entgrenzung ⁄ ⁄  Realisation: Frank Oberhäusser

 + 22.30

⁄ ⁄  Die Grenze zwischen den Lebenssphären Arbeit und

 + 00.30

Freizeit weicht immer weiter auf. Ein Prozess, der unter anderem mit dem Begriff »Flexibilisierung« bezeichnet

Wer

wird. Schauspieler kennen das: ständig wechselnde Rollen, Die schaubühne am lehniner platz, 1962 unter dem Namen

Teams, Darstellungsformen, Arbeitsorte, Arbeitszeiten und

»Schaubühne am Halleschen Ufer« als privates Theater gegründet, wurde

die Forderung, seine ganze Persönlichkeit in den Arbeits­

durch namhafte Regisseure und Schauspieler des deutschsprachigen The­

vorgang einfließen zu lassen ist für Darstellende Künstler

aters, unter anderem Peter Stein, Klaus Michael Grüber, Luc Bondy, Robert

eine Selbstverständlichkeit. Kann die »Restbevölkerung«

Wilson oder Jutta Lampe, Bruno Ganz u.a. zu Weltruhm geführt. Als das

vom Schauspieler lernen, wie mit den (Über-)Forderungen

große Sprechtheater im Westen Berlins steht die schaubühne heute – unter

der neuen Arbeitswelt umzugehen ist ? ⁄ ⁄  20 min

der Künstlerischen Leitung von Thomas Ostermeier – für ein zeitgenössi­ sches Autoren- und Repertoiretheater. Jährlich mit über 70 Gastspielvorstel­ lungen, vor allem im Ausland, ist die schaubühne das am häufigsten im Aus­ land vertretene deutschsprachige Theater. ⁄ ⁄  Erleben Sie die schau­bühne am

1 20.00

➽ Berlin Alexanderplatz 1929 ⁄ ⁄  Regie: Volker Lösch

 + 22.00  ⁄ ⁄  Der Roman »Berlin Alexanderplatz« erzählt die Geschichte  + 24.00

wird, und Schwierigkeiten hat, in ein normales Leben

lehniner platz heute Nacht: Kommen Sie zu uns, wir lassen Sie in alle Säle,

zurückzukehren. 2009. Das Projekt von Volker Lösch unter­

sogar in den Bauch der schaubühne mit Ihren gewaltigen Hydrau­likarmen!

sucht diese Geschichte mit einem Ensemble von Schau­

Für Sie lassen wir die tauben fliegen, Ihnen erlauben wir die entgrenzung,

spielern und einem Chor aus realen »Biberköpfen«, die von

wir schillern im Studio, wir entführen Sie auf den berliner alexander-

ihren Hafterfahrungen erzählen. ⁄ ⁄  20 min

platz und zack’n dave ermitteln! Sie werden uns kennenlernen! 2 21.30

was 3 19.00

von Franz Biberkopf der aus der Haftanstalt Tegel entlassen

➽ Zack’n Dave – Folge 1: der neue Partner ⁄ ⁄  von und mit

 + 00.45

➽ Die Tauben von David Gieselmann ⁄ ⁄  Uraufführung ⁄ ⁄  Regie:

Sebastian Schwarz und David Ruland ⁄ ⁄  Der berühmte Cop Zack Black ist am Boden zerstört, gerade wurde sein Kol­

 + 21.00

Marius von Mayenburg ⁄ ⁄  »Ich will hier weg.« sind Robert

lege und Freund bei einem Einsatz getötet – da wird ihm

 + 23.00

Bertrands erste Worte. Kurze Zeit später ist er tatsächlich weg.

auch schon ein neuer Partner zugeteilt: Dave Quietland.

Verschwunden. Doch dann erscheint François Bertrand,

Wird es den beiden gelingen, ihren vielleicht schwersten

Roberts taubenzüchtender Halbbruder, und stellt Ansprüche

Fall zu lösen? ⁄ ⁄  20 min

auf Roberts Firma. Wie wird Helmar, Roberts einziger Sohn,

darauf reagieren ? ⁄ ⁄  20 min

76

1 Saal A 

2 Unterbühne Saal A 

3 Saal C 

4 Studio

77


schlesische 27

R 7

Wo Schlesische Str. 27 b ⁄ ⁄ 10997 B ⁄ ⁄  t 61 77 67-30 ⁄ ⁄  www.schlesische27.de

Wer Im internationalen JugendKunsthaus Schlesische 27 im Kreuz­ berger Wrangelkiez treffen sich Kinder und Jugendliche mit Künstlerinnen und Künstlern aller Sparten. In Projekten erkunden sie die Welt der Sinne, stellen das Alltägliche auf den Kopf. Im Zentrum der gemein­samen Arbeit steht die ästhetische Aufmerksamkeit der jungen Gäste, eine ex­perimentelle und erlebnisreiche Schulung der Wahrnehmung durch die Künste.

Was 1 18.00

➽ Der Rote Flohmarkt ⁄ ⁄  TanzPerformance- und Theater-

 – 22.00

Flohmarkt ⁄ ⁄  Choreographie: Be van Vark und Sven Seeger,

ngo-Gast: Attac Berlin ⁄ ⁄  Vorsicht: Der Flohmarkt wird zur Bühne für unvermutete Kunst! Die Themen ›Handel‹ und

ichte • 350 Jahre Staatsbibliothek Berlin • Humboldts Grüne Erben – Ausstellung ab 23.April • 300 Jahre Berlin-Brandenburgische Akademi eschichten • Humboldt-Kinderuni • 2nd Pan European Conference on H Wissenschaftstage im Berliner Südwesten 16.Mai bis 5.Juni • 100 0 Jahre Max-Planck-Gesellschaft • Charité – 300 Jahre Medizin in Ber anismus • DAGA 2010 – 36. Jahres Lange Nacht der Wissenschaften am 5.Juni • 200 Jahre Humboldt-U Biodiversität: Was ist das? • Dinos versität zu Berlin • WELTWISSEN – Ausstellung ab 24.September • Br0

›Handlung‹ werden performativ zusammengestrickt und während des Abends mit dem Publikum in verschiedenen Szenen verbunden. Gäste können leidenschaftlich verhan­ deln über alte Toaster, Sonnenbrillen, Kunst und Kosmos. Wer sich traut, wird selber zum ›Händler‹, steigt ein in

BERLINER WISSENSCHAFTSJAHR MEHR ALS 1.000 VERANSTALTUNGEN

plötzlich aufflammende Tragödien und Chorgesänge. Gerne können sich Jugendliche im Vorfeld melden, die im Aktionsfloh­ marktbetrieb einen Flohmarktstand betreiben möchten: : Tel. 61 77 67-30 oder info @ schlesische27.de

1 rote Veranstaltungshalle im Gewerbehof

78

Alle Veranstaltungen unter wissenschaftberlin2010.de


r1

sophiensaele Wo

Was Sophienstraße 18 ⁄ ⁄ 10178 B ⁄ ⁄  t 28 35 266 ⁄ ⁄  www.sophiensaele.com

3

21.00 ➽ Groschenromanlesung ⁄ ⁄  mit Shiny Shilling Shockers

 + 24.00

⁄ ⁄  Die Shiny Shilling Shockers entführen Sie in eine Welt voller

Intrigen, Leidenschaften, echter Liebe und erbitterter Feind-

schaft!!! Groschenromane hautnah gebracht!!! Zittern, beben

und leiden Sie mit, wenn Schicksale ihren Lauf nehmen!

4 23.00

➽ Konzert ⁄ ⁄  Und nun mal was ganz anderes: Lieder und Chansons von den goldenen 20er Jahren bis zur zweiten Wirtschaftskrise (Holländer, Neumann, Kreisler u.a.)  ⁄ ⁄  mit Janina Batoly und Jens-Karsten Stoll am Klavier.

»Turbo Pascal« laden in den Festsaal der Sophiensaele ⁄ ⁄  Foto: Gerhard F. Ludwig

Wer Die sophiensaele, 1996 gegründet, sind einer der wichtigsten Produktions- und Spielorte für freies Theater im deutschsprachigen Raum. Hier zeigen Künstlerinnen und Künstler außergewöhnliche und neue Ansät­ ze der darstellenden und interdisziplinären Künste. ⁄ ⁄  Im 1905 erbauten Ge­ bäude wird die ganze Bandbreite von spielerischen Formexperimenten und radikalen Neuentwürfen gezeigt: klassische Schauspiel- und Opernstoffe, Recherche- und Dokumentarformate, installative Performances, Musik- und Tanztheater, Konzerte und Lesungen.

Was 1 19.00

➽ Unturtled #2 ⁄ ⁄  Dauerperformance zwischen Tanz und

– 24.00

bildender Kunst von Isabelle Schad und Laurent Goldring.  ⁄ ⁄  Das Verhältnis zwischen dem Körper und seinem Abbild ist das einer doppelten Membran: Bild = Kostüm = Organ.

2 20.00

➽ Die längste Nacht mit Turbo Pascal ⁄ ⁄  Die Performance-

– 22.00

Gruppe Turbo Pascal erfindet unterschiedliche Szenarien für eine lange Nacht im Festsaal der sophiensaele oder unterwegs in Berlin: düstere, romantische, revolutionäre Szenarien, die man am nächsten Morgen wieder vergessen möchte oder auch nicht. ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde

1 Hochzeitssaal 2 Festsaal 3 Virchowsaal 4 Foyer

80

81


staatsballett berlin Wo

Was t 20 60 92 630 ⁄ ⁄  www.staatsballett-berlin.de

3 21.30

➽ Shut up and dance! Reloaded ⁄ ⁄  Choreographen des

staatballetts berlin haben diesen Abend selbst gestaltet.

Wie ist es, eine Choreographie zu entwickeln? Eines der

Werke, das zum Abend gehört, hat Tim Plegge geschaffen.

Sein »Sonett xviii« wird geprobt und ausschnittsweise

gezeigt. ⁄ ⁄  mit Tim Plegge (Choreograph), Solisten und

Corps de ballet.

4 23.00

➽ La Péri ⁄ ⁄  Vladimir Malakhov hat eine Neufassung dieses romantischen Balletts geschaffen, das davon handelt, wie ein Prinz von einem engelsgleichen Wesen erlöst wird und zur wahren Liebe findet, und davon, wie wunderbar sich dies mit den Mitteln erlesener Ballettkunst zum Ausdruck bringen lässt.

»Schneewittchen« ⁄ ⁄  Foto: Enrico Nawrath

3 Komische Oper Berlin 

4 Konzerthaus Berlin

Wer Das staatsballett berlin erobert die Hauptstadt und sein Publikum diesmal in Lichtenberg, Wilmersdorf, und natürlich auch in Mitte – das Ensemble ist in der ganzen Stadt zuhause und präsentiert sich und Ausschnitte des Repertoires auf den Bühnen des theaters an der parkaue, des theaters am kurfürstendamm, der komischen oper berlin und des

konzerthauses berlin.

Was 1 19.00

➽ Schneewittchen ⁄ ⁄  Das altbekannte Märchen wird mit den

 + 20.00

Mitteln des modernen Tanzes neu erzählt – eines der erfolg-

reichsten Stücke im Repertoire des Staatsballetts. ⁄ ⁄  Lecture

Demonstration ⁄ ⁄  mit Solisten und Corps de ballet.

2 20.00

➽ Symphony of Sorrowful Songs ⁄ ⁄  Der slowenische Theater-

 + 21.00

magier Tomaz Pandur beschwört mit den Tänzern des

staatsballetts ein emotionales Ritual um die Wahr­ nehmung von Zeit und russische Seelenlandschaften herauf. Ronald Savkovic steht ihm als Choreograph zur Seite. Uraufführung: 24. April 2010 ⁄ ⁄  Lecture Demonstration  ⁄ ⁄  mit Tomaz Pandur, Ronald Savkovic, Solisten und Corps de ballet.

1 Theater an der Parkaue 2 Theater am Kurfürstendamm

82

83


staatsoper unter den linden R2, R 4

tanzfabrik berlin

Wo

Wo

Unter den Linden 7 ⁄ ⁄ 10117 B ⁄ ⁄  t 20 35 45 55 ⁄ ⁄  www.staatsoper-berlin.de  Schiller Theater ⁄ ⁄  Bismarckstr. 110 ⁄ ⁄ 10625 Berlin

Möckernstraße 68 ⁄ ⁄ 10965 B ⁄ ⁄  t 86 56 861 ⁄ ⁄  www.tanzfabrik-berlin.de

»Auf geht’s! Noch 111 Tage bis zum Schiller Theater …«

Wer

»Hoppalappa«

Wer Zwei Häuser, zwei Programme: Eine »Lange Nacht«. Die staats-

oper musiziert Unter den Linden und im schiller theater von Barock bis Jazz, in Mitte und Charlottenburg.

Was 1 20.00

Die tanzfabrik berlin ist ein Zentrum für zeitgenössischen Tanz, das künstlerische und pädagogische Arbeit unter einem Dach vereint. Es bietet fünf Studios und eine Studiobühne für Proben, Produktion, Re­ search, Weiterbildung sowie für eine Tanzschule mit fortlaufendem Kurs­

➽ Umbau auf offener Bühne ⁄ ⁄  Kammermusik mit der Staats-­

1

kapelle im Apollosaal

21.00 ➽ Was Sie schon immer hören wollten ⁄ ⁄  Arien und Chöre

 – 24.00

mit Solisten (Alfredo Daza, Roman Trekel), Staatskapelle

und Staatsopernchor

programm und Workshopreihen mit internationalen Lehrern.

Was 19.00 – ➽ Superheroes: Mientras Tanto Open Space ⁄ ⁄  Performance 24.00

➽ Jürgen Flimm im Gespräch mit Sängern und Musikern

2 20.00 2

Stars von morgen aus dem Opernstudio im Apollosaal

 ⁄ ⁄  Kammerchor und Kinderchor in der Werkstatt

➽ Adriane Queiroz mit brasilianischer Musik und Gershwin

21.00 ➽ Carola Höhn & ihr Salonorchester

2 22.00 2 23.00

➽ Klassik Pop mit der Staatskapelle ➽ The one and only Angela Denoke mit dem Tal Balshai Trio

2 24.00

»From Babelsberg to Beverly Hills«

➽ Anna Prohaska mit Purcell und Crumb

1 Staatsoper Unter den Linden 2 Schiller Theater

84

von Carlos Pez, Peter Pleyer, Filipa Francisco, Florent Delval ⁄ ⁄  Ganz gewöhnliche Helden setzen 5 Stunden lang ihre

 ⁄ ⁄  Dein ist mein ganzes Herz ⁄ ⁄  Operettenzauber mit den

2 19.00

R 3

eigenen Unfähigkeiten ein, um die Welt zu verändern. 19.30 + ➽ Hoppalappa ⁄ ⁄  Performance von Susanne Martin, Bronja 20.30

Novak, Katrin Eriksson ⁄ ⁄  Volkstanz und Contact Improvisa-

tion mit Dirndl und Ironie.

20.00 – ➽ Spiral Pendulum ⁄ ⁄  Shannon Cooney ⁄ ⁄  Solo Dance Video 23.00

Performance Installation. ⁄ ⁄  Intimität, Performativität,

Präsenz. Eine repetitive Bewegungsinstallation schafft

einen Ort meditativer Auseinandersetzung zum Moment

der Gegenwart.

19.30 – ➽ Try-Out-Workshops ⁄ ⁄  Contemporary Dance, Latin Fusion, 23.30

Jazz, Ballett, Street Dance, bmc, Pilates und Contact

 ⁄ ⁄  jeweils 30 min

85


theater am potsdamer platz

r 3

Wo Marlene-Dietrich-Platz 1 ⁄ ⁄ 10785 B ⁄ ⁄  01805. 44 44* ⁄ ⁄  www.dirtydancing.de

Johnny & Baby präsentieren am Potsdamer Platz die schönsten Szenen aus »Dirty Dancing« ⁄ ⁄  Foto: Stage

Wer Das theater am potsdamer platz zählt mit rund 1800 Sitzplät­ zen zu den größten Theatern Berlins. Erbaut 1998 bot es bisher Bühne für zahlreiche Musical-Welterfolge von »Cats« bis »Mamma Mia!« sowie als Ber­ linale Palast für die Internationalen Filmfestspiele. Aktuelle Show ist »Dirty Dancing – Das Original Live on Stage« (bis August 2010). Im November 2010 feiert hier das Udo Lindenberg-Musical »Hinterm Horizont« Weltpremiere.

Was 20.00 – ➽ Höhepunkte aus dirty dancing – Das Original Live On 24.00

Stage. ⁄ ⁄  Die romantischste Liebe der Filmgeschichte, spektakulär in Szene gesetzt. Mit leidenschaftlichen Tänzen und den packenden Hits des Originals wie »Hungry Eyes«, »Do You Love Me ?« und natürlich »(I’ve Had) The Time Of My Life« – das ist dirty dancing live auf der Bühne. Die explosive Mischung fasziniert die Welt: Australien, Großbritannien, die Niederlande, Kanada und die usa. Bereits 250.000 Zuschauer verfielen dem Charme dieser einzigartigen Berliner Show. ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde

Kostenlos mit der VBB-Umweltkarte:

Nehmen Sie mit, wen immer Sie wollen. Am Wochenende und an Feiertagen ganztägig sowie unter der Woche nach 20 Uhr können Sie mit der VBBUmweltkarte einen weiteren Erwachsenen sowie drei Kinder bis 14 Jahre mitnehmen. Gratis. Und das Beste: Das Ticket ist sogar komplett übertragbar.

 ⁄ ⁄  20 min

*0,14 / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen. Ab 1. 3. Mobilfunkpreis max. 0,42 eur / Min.

86

www.BVG.de · Call Center (030) 19 44 9


theater an der parkaue Wo

R 2 was

Parkaue 29 ⁄ ⁄ 10367 B ⁄ ⁄  t 55 77 52 52 ⁄ ⁄  www.parkaue.de

4 21.00

➽ Lohndrücker ⁄ ⁄  HörStück nach Heiner Müller »Der

 + 22.30

Lohndrücker« Knut Hirche, Wolfgang Krause-Zwieback,

Jürgen Kurz, Detlev Schneider, Penelope Wehrli

5 21.00

➽ Warum Elefanten hysterisch sind ⁄ ⁄  nach Texten von

Lothar Trolle ⁄ ⁄  Vom Überleben in unwirtlichen Städten

mit der Hilfe der Tiere des Dschungels.

2 22.00

➽ 22 Uhr auf Bühne 2

3 23.00

➽ Leuchte Berlin leuchte! ⁄ ⁄  Ein szenisches Konzert

Mit von der Partie: Magic Monty mit Zaubereien und Andreas Günther am Piano. Darüber hinaus Literarisches und Kulinarisches in der Lounge, den Foyers und den Höfen. »Die Schutzhütte« ⁄ ⁄  Foto: Christian Brachwitz

Wer Das theater an der parkaue – Junges Staatstheater Berlin – ist mit seinen 90 Mitarbeitern, drei Bühnen und rund 650 Plätzen das größte Kinder- und Jugendtheater Deutschlands.

Was 1 19.00

➽ Staatsballett Berlin zu Gast im theater an der parkaue

 + 20.00  ⁄ ⁄  Schneewittchen ⁄ ⁄  Mit den Mitteln des modernen Tanzes

wird das alte Märchen neu erzählt. ⁄ ⁄  Lecture Demonstration

mit Solisten und Corps de ballet.

2 19.30

➽ Albtraum ⁄ ⁄  szenische Lesung des neuen Werkes von Peer

3 19.30

Wittenbols, dem Autor des Erfolgsstückes »Die Schutzhütte«.

➽ Kopf oder Zahl ⁄ ⁄  von Katja Hensel ⁄ ⁄  Ein Auftragswerk des

theater an der parkaue und des staatstheaters zypern

über kulturelle und soziale Muster von Gewalt.

2 20.30

➽ Die Schutzhütte ⁄ ⁄  von Peer Wittenbols ⁄ ⁄  Im Jahr 1596

macht sich ein holländisches Schiff auf den Weg nach

China. Kapitän Barents wählt den nördlichen Weg und

gerät dabei ins ewige Eis. Eine clowneske Geschichte vom

Standhalten in einer Extremsituation.

1 Bühne 1 2 Bühne 2 3 Bühne 3 4 Turm des Theaters 5 Foyers

88

89


theater auf der zitadelle

theater der kleinen form

Wo

Wo

Zitadelle Spandau – Am Juliusturm 64 ⁄ ⁄ 13599 B ⁄ ⁄  t 33 53 794   ⁄ ⁄  www.theater-zitadelle.de

Gubener Str. 45 ⁄ ⁄ 10243 B ⁄ ⁄  t 29 35 04 61   ⁄ ⁄  www.theater-der-kleinen-form.de

»Das Rotkäppchen« ⁄ ⁄  Foto: Klaus Zinnecker

Wer

R 2

Fotos: Evelyn Geller

Wer Seit 14 Jahren zeigen wir in unserem wunderschönen kleinen

Das theater der kleinen form existiert seit März 2006 in Ber­

Theater auf der mittelalterlichen Zitadelle Inszenierungen für Menschen jeder

lin Friedrichshain. Der Name ist Programm: die kleine Form. Wir bieten in

Altersstufe. Wir arbeiten mit den verschiedensten Figurenarten und es ent-

unseren gemütlichen familiären Räumen Platz für 50 Personen. Unsere Ak­

standen in den letzten Jahren genreübergreifende Stücke für Erwachsene.

teure brillieren in Größen von 20 cm bis 2, 50 m. Lebende Darsteller spielen

 ⁄ ⁄  Damit sich der Weg ins nahe Spandau lohnt, werden wir vier sehr unter­

mit Figuren für große und kleine Kinder. In unserem Café finden Kurse und

schiedliche Bühnen aufbauen und aus den Inszenierungen Szenen zeigen.

individuelle Familienveranstaltungen statt. Unser Programm für die »Lange Nacht«: Manege frei – im Zirkus Schardam! Lassen Sie das Kind in sich zu

Was

und spielen Sie mit.

19.00 – ➽ Ein Sommernachtstraum ⁄ ⁄  Die Mischung von Schau-, 23.00

Marionetten- und Puppenspiel entlockt der Vorlage jenen

Was

Bilderreichtum, nach dem das Stück verlangt und zeigt

17.00 – ➽ 1. Teil: Auf der Erde ⁄ ⁄  für Eltern mit Kindern ⁄ ⁄  Sie sehen

die in ihm steckende Traumhaftigkeit und Liebe, Bösartig­

20.00

in unserer Zirkusmanege: Den Akrobaten der Lüfte, die

keit und den Humor.  ⁄ ⁄  Puppen ante Portas ⁄ ⁄  Die Puppen

Primaballerina Arabella Muhlen Puhlen, den Reiter Robert

mit ihren herben typisierten Physiognomien schaffen die

Robertowitsch Plätzchen mit seinem fliegenden Pferd.

rechte Distanz zum allzu bekannten Vorbild. Eine Hom­

Präsentiert werden die Figuren von: Elvira Galante und

mage an den Altmeister des (un)deutschen Humors.

dem Clown Kreisel ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde ⁄ ⁄  15 min

 ⁄ ⁄ Das Rotkäppchen ⁄ ⁄  Klassiker mit Wortwitz und skurri­ len Einfällen  ⁄ ⁄  Taschen-Märchen ⁄ ⁄  Rasante und ironische Reise durch die Märchenwelt, komisch und eindrucksvoll.  ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde ⁄ ⁄  30 min

21.00 – ➽ 2. Teil: Unter Wasser ⁄ ⁄  für alle mit starken Nerven: Sie 23.00

sind Dompteur in unserer Zirkusmanege für einen dressierten Haifisch (im Käfig), zauberhafte Fische, Quallen und Fabelwesen. Stürzen Sie sich selbst in die Unterwasserwelt

Durchgehend können Sie sich bei Live-Musik und einem Getränk bei uns

und führen Sie die Figuren im uv Licht, denn dazu fordern

für die »Lange Nacht« stärken.

wir Sie auf ! ⁄ ⁄  Mitwirkende: Evelyn Geller und Daniel Kersten ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde ⁄ ⁄  15 min

90

91


theater des westens

r 6

Wo

theater im nikolaiviertel

R 2

Wo Kantstrasse 12 ⁄ ⁄ 10623 B ⁄ ⁄  t 01805. 44 44* ⁄ ⁄  www.musicals.de

Das theater des westens präsentiert Höhepunkte aus »Der Schuh des Manitu« und »We will rock you«  ⁄ ⁄  Foto: Stage

Wer

Nikolaikirchplatz 5 – 7 ⁄ ⁄ 10178 B ⁄ ⁄  t 24 14 635   ⁄ ⁄  www.theater-im-nikolaiviertel.de

Christine Reumschüssel (li.), Heidrun Preußer (re.)

Wer Das theater des westens zählt zu den traditionsreichsten Häu­

Wer war Günter Neumann? Na der vom rias-Kabarett »Die

sern Berlins. Eröffnet 1896, feierten hier unzählige Weltstars wie Enrico Ca­

Insulaner«! Textautor, Komponist, Gründer und Chef von 1948 bis 1968.

ruso, Marlene Dietrich und Maria Callas Triumphe. Die Premiere von »My

Diesem Kabarett ist es gelungen, in einer schweren Zeit den Berlinern aus

Fair Lady« 1961 gilt als die Geburtsstunde des Musicals in Deutschland. Ak­

der Seele zu sprechen. ⁄ ⁄  Das »Insulaner-Lied« war und ist ein Ohrwurm und

tuelle Produktion ist »Der Schuh des Manitu«. Ab Oktober folgt das Queen-

es ist schon manchmal bizarr, wenn es am Ende des Programms alle Zu­

Musical »We will rock you«.

schauer gemeinsam singen – jeder mit seinen eigenen Emotionen – aber

Was

im palais«. Wir haben es überarbeitet und zu einer 2-Ladys-Show gemacht.

keiner ohne! In den 90ern war dieses Programm ein Riesenerfolg im »theater

19.30 + ➽ Der Schuh des Manitu ⁄ ⁄  Die Bühnenversion des gleich20.30 +

namigen Kinofilmes (von Michael Bully Herbig) ⁄ ⁄  Eine

21.30 +

rasante Live-Show, in der sich Spannung, Drama und Liebe gegenseitig das Kriegsbeil in die Hand geben, Marterpfähle singen, Kakteen Samba tanzen. Die absurde Skurri­lität spiegelt sich im aufwendigen Bühnenbild und über 20 Songs wider. ⁄ ⁄  Im tdw noch bis Ende Mai 2010. ⁄ ⁄  20 min

22.30 + ➽ We will rock you ⁄ ⁄  Das international erfolgreiche Musical 23.30

mit den unsterblichen Songs von Queen begeisterte weltweit über 10 Mio. Zuschauer und zählt zu den erfolgreich­

Seit 2008 hat es einen festen Platz in unserem Spielplan.

Was 19.00 – ➽ Der Insulaner verliert die Ruhe nicht ⁄ ⁄  von Günter 24.00

Neumann ⁄ ⁄  Eine musikalisch-szenische Reminiszenz von

Luftbrücke bis Wirtschaftswunder ⁄ ⁄  Ausschnitte ⁄ ⁄  immer

zur vollen Stunde

Im Foyer des Theaters wird eine kleine Ausstellung von der Günter-Neumann-Stiftung gestaltet.

sten Musicalproduktionen. 25 Hits von »A Kind of Magic« über »Hammer to Fall« bis zu »We Will Rock You« machen die Show zu einem einzigartigen Bühnenspektakel.  ⁄ ⁄  Im tdw ab Oktober 2010. ⁄ ⁄  20 min *0,14 / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen. Ab 1. 3. Mobilfunkpreis max. 0,42 eur / Min.

92

93


theater im palais

r 2, R 4

95,8

Wo

NUR FÜR ERWACHSENE

Am Festungsgraben 1 ⁄ ⁄ 10117 B ⁄ ⁄  t 20 10 693 ⁄ ⁄  www.theater-im-palais.de

Sondersendung zur Langen Nacht der Opern und Theater am Samstag, 10. April, 19 - 23 Uhr mit Anja Caspary

Carl Martin Spengler, Gabriele Streichhahn, Jens-Uwe Bogadtke ⁄ ⁄  Foto: Michael Krüger

Wer Das theater im palais ist ein literarisches Kammertheater mit­ ten in Berlin, zwischen Deutschem Historischem Museum und HumboldtUniversität. Traditionen der Berliner Kultur-, Literatur- und Stadtgeschich­ te zu pflegen, haben wir uns zur Aufgabe gemacht. So vielfältig wie unser Repertoire ist auch unser Angebot für die »Lange Nacht«: Wir präsentieren Ausschnitte aus unserer aktuellsten Produktion, Höhepunkte aus berlin­ typischen Programmen und den beliebtesten Inszenierungen.

Was 19.00 ➽ Ein kleines bißchen Glück – das gibt’s nur einmal!

⁄ ⁄  Eine musikalische Revue ⁄ ⁄  Ausschnitte

20.00 ➽ Krolls Etablissement ⁄ ⁄  Eine Berliner Legende ⁄ ⁄  Ausschnitte 21.00 ➽ Hinterm Ofen sitzt ne Maus ⁄ ⁄  Lieder und Couplets aus

dem alten Berlin ⁄ ⁄  Ausschnitte

22.00 ➽ Berliner Geschichten ⁄ ⁄  Kästner für Erwachsene  ⁄ ⁄  Ausschnitte 23.00 ➽ Hinterm Ofen sitzt ne Maus ⁄ ⁄  Ausklang mit dem

Ensemble und Gästen

19.00 – ➽ Ausstellung im Foyer ⁄ ⁄  in der Galerie stellt sich der 24.00

Theaterjugendclub just vor

Die Theaterbar ist durchgehend geöffnet.

94

radioeins. Wie ein Tanz aus der Reihe.


theater o. n . | zinnober

R 4

Wo

theater o-tonart

r 3

Wo Kollwitzstraße 53 ⁄ ⁄ 10405 B ⁄ ⁄  t 44 09 214 ⁄ ⁄  www.theater-on.com

Kulmer Str. 20 a ⁄ ⁄ 10783 B ⁄ ⁄  t 99 19 19 119 ⁄ ⁄  www.o-tonart.de

»O-TonPiraten« ⁄ ⁄  Foto: theater o-tonart

 Foto: Giorgio Cossou

Wer

Wer 1979 / 80 gründeten Absolventen der (damals noch) Berliner

Wer sich für Kultur fernab des Mainstream-Angebots interes­

Schauspielschule als junge Puppen- und Schauspieler zinnober, das erste

siert, die dennoch niveauvoll, vielseitig und phantasievoll ist, der ist im

und lange Zeit einzige freie Theater der ddr, frei von den Zwängen des ins­

theater o-tonart bestens aufgehoben. Im Stammhaus der »O-TonPiraten«

titutionalisierten Theaters, frei für das Erproben und Verwirklichen eigener

– der bekannten Bundesligatruppe der Playbackshows – sind nicht nur die

Ideen von Theater. 1989 wurde aus dem off- ein on-Theater, Gastgeber im

Hausherren selbst, sondern ein stets abwechslungsreiches Programm zu er­

eigenen Haus. Das Theater o. n. | zinnober nimmt einen festen Platz inner­

leben.

halb der Kunst- und Kulturszene Berlins und darüber hinaus ein. Es gibt Inszenierungen für Kinder und für Erwachsene. ⁄ ⁄  Das Spektrum reicht von

Was

der Auseinandersetzung mit traditionellen Spielformen und Techniken des

19.00 – ➽ Römisch Fünf – Kollosal sandalös ⁄ ⁄ mit den O -TonPiraten

Figurentheaters, Tanz, bis zu schauspielerischen und musikalischen Impro­

01.00

⁄ ⁄  Ausschnitte ⁄ ⁄  Sie werden erstaunt sein, wie viel Kultur-

visationen und intensiver Beschäftigung mit Märchen und Theater für ganz

geschichte man in wenigen Minuten unterbringen kann!

Kleine ab 2 Jahren.

Außerdem sehen und hören Sie Ausschnitte aus »Wetten,

nass … !?«, der beliebten Music-Comedy von und mit

Jan&Hein&Klaas&Britt. ⁄ ⁄  jeweils zur vollen und halben

Stunde ⁄ ⁄  20 min

Was 19.00 + ➽ Richard iii. ⁄ ⁄  Eine Puppenspiel-Posse dem englischen 20.00 +

Punch-and-Judy-Theater nachempfunden. Shakespeares

21.00 +

Königsdrama von der Machtbesessenheit eines Menschen

22.00 +

wird hier auf eine Spielzeit von zwanzig Minuten zusam-

24.00

mengepresst. Es herrscht Hochdruck im Palast. Und der ist

Bei einem Kaffee können Sie die aktuelle Ausstellung in unserem Theater­ foyer genießen.

eine Handpuppen­bühne, in der der Hofstaat aus Stockpup­ pen besteht, grotesk überzeichnet durch Eierpappenköpfe und Stofffetzen, aus denen die Hände zweier Spieler ragen.  ⁄ ⁄  Spiel: Günther Lindner, Iduna Hegen ⁄ ⁄  Puppen und Bühne: Günther Lindner ⁄ ⁄  Künstl. Mitarbeit: Werner Hennrich

96

97


theater & komödie am kurfürstendamm Wo

r 6 Was

Kurfürstendamm 206 – 209 ⁄ ⁄ 10719 B ⁄ ⁄  t 88 59 11 88   ⁄ ⁄  www.komoedie-berlin.de

1 20.00

➽ Staatsballett Berlin ⁄ ⁄  Der Theatermagier Tomaz Pandur

 + 21.00

beschwört mit den Tänzern russische Seelenlandschaften

herauf ⁄ ⁄  mit Solisten und Corps de ballet.

1 20.30

➽ Winfried Glatzeder entführt uns mit einer Kurzgeschichte

1 22.00

in die phantastische Schauerwelt des Edgar Allan Poe.

➽ Die Schauspieler und Entertainer Dieter Landuris, Axel

 + 23.30

Herrig und Carsten Gerlitz überraschen mit Ausschnitten

aus ihrem brandneuen Programm und leben ihre musikali-

sche Leidenschaft aus.

1 22.30

➽ Die Bühnenpiraten ⁄ ⁄  Die Freibeuter des Improvisations-

 + 00.00

theaters verwandeln eine Couch in ein Schiff und das

Publikum in einen Opernchor.

»Die Waldgesellschaft – Wie es euch gefällt« ⁄ ⁄  Foto: Thomas Grünholz

1 23.00

Wer

➽ Harald Effenberg, der jahrelange TV-Sketchpartner von

Das theater und die komödie am kurfürstendamm gehören

seit Jahrzehnten deutschlandweit zu den ersten Adressen für niveauvolles,

Dieter Hallervorden, gibt kabarettistische Kostproben.

Ende gegen 0.30 Uhr *Achtung: Einlass nur für den 1. Rang (145 Plätze)

herzerfrischend-vergnügliches Unterhaltungstheater. Die Traditionshäuser,

1924 von Max Reinhardt gegründet, sind fest verankert in der Berliner Thea­ terlandschaft. Der Spielplan bietet Komödien, Konzerte, Musicals, Lesungen: Klassisches und Modernes, Ernsthaftes und Urkomisches – immer mit Star­ besetzung.

Was

19.00 ➽ Begrüßung durch Martin Woelffer, Theaterdirektor ⁄ ⁄  5 min

 ⁄ ⁄  Moderation durch die Nacht Schauspieler und Kabarettist 1 19.10

➽ Comedian Harmonists ⁄ ⁄  Das erfolgreiche Vokalsextett

 + 21.30 1 19.30

Harald Effenberg

mischt amerikanischen Swing mit deutscher Liedertafel.

➽ Walter Plathe und sein Bühnenpartner Reiner Heise

drehen die Zeit zurück in die 20er Jahre und treffen Ralph

Benatzky und Otto Reutter.

2 19.30

➽ Öffentliche Probe* ⁄ ⁄  Die Regisseurin Katharina Thalbach

 – 22.00

probt mit ihrem Ensemble für die Wiederaufnahme der

Produktion »Wie es euch gefällt«.

1 Theater am Kurfürstendamm 2 Komödie am Kurfürstendamm

98

99


theater strahl

r 3

Wo

Die Weiße Rose ⁄ ⁄  Martin-Luther-Str. 77 ⁄ ⁄ 10825 B ⁄ ⁄  t 69 59 92 22   ⁄ ⁄  www.theater-strahl.de

Stardirigent Kurt Masur, Träger der Urania-Medaille 2010

Spannende Wissenschaft und Kultur in der Urania erleben

Programm-Auswahl März bis Mai ´10 Mo, 29.03. 17.30 Uhr Vortrag Die Glienicker Brücke – Schauplatz der Geschichte Thomas Blees

Sepp, Tanja und Joschka im Klassenzimmer ⁄ ⁄  Foto: Joerg Metzner

Wer Frühlingserwachen bei theater strahl! ⁄ ⁄  Zur »Langen Nacht« präsentiert theater strahl Höhepunkte aus seinem vielfältigen Repertoire. Gezeigt werden Collagen aus Berlins einzigem Masken-Beatbox-Theater »Klasse Klasse«. Im Foyer führt »Der Essotiger« vor, was man tun muss, um schlank und erfolgreich zu werden. Die Beatbox-A-Capella-Combo »4XSample« tritt auf und erklärt in Mini-Workshops die Grundtechniken des »Mouth­drummings«,  mit  dabei:  Mando,  Deutscher  Meister  im  Beatboxen.  Das  MaskenBeatbox-Ensemble spricht eine internationale Sprache!

Was 19.00 + ➽ Highlights aus Klasse Klasse – Block 1 ⁄ ⁄  20 min 23.00 20.00 + ➽ 4 X Sample Beatbox-Crew ⁄ ⁄  10 min ⁄ ⁄  Highlights aus 22.00

Klasse Klasse – Block 2 ⁄ ⁄  20 min ⁄ ⁄  anschl. Mini-Workshop

im Beatboxen mit 4X Sample

21.00 ➽ 4X Sample Beatbox-Crew ⁄ ⁄  10 min ⁄ ⁄  Highlights aus

Klasse Klasse – Block 1 ⁄ ⁄  20 min ⁄ ⁄  anschl. Mini-Workshop

im Beatboxen mit 4X Sample

23.00 ➽ 4X Sample Beatbox-Crew ⁄ ⁄  10 min Egal, ob es Frühlingsstürme hagelt – im Theatergarten wird mit Lager­ feuer, Bar und Grill die Freilustsaison eröffnet!

100

Di, 30.03. 17.30 Uhr Vortrag Geheimnis Gehirn: Wie entsteht Bewusstsein? Prof. Dr. Michael Niedeggen Do, 08.04. 17.30 Uhr Vortrag mit Medien Albrecht Dürer – Universalgenie aus Nürnberg Thomas R. Hoffmann, M.A. So, 11.04. 17.00 Uhr Multivision Die Gärten der Welt Roland Marske Mi, 14.04. 17.30 Uhr Vortrag Die Internationale Bauausstellung Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010 Prof. Philipp Oswalt Do, 15.04. 17.30 Uhr Vortrag Die Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf Berlin Senator Harald Wolf Do, 15.04. 19.30 Uhr Vortrag mit Medien Miss Preußen 2010 – Luise. Leben und Mythos einer Königin Rudolf Schaarmann Fr, 16.04. 19.30 Uhr Vortrag Respekt: Schlüssel zur Partnerschaft Hartwig Hansen Sa, 17.04. 10-17 Uhr Seminar Kommunikation in der Partnerschaft Hartwig Hansen

Mo, 19.04. 19.30 Uhr Vortrag Herbes Paradies Namibia Tino Kube Fr, 23.04. Festakt Verleihung der Urania-Medaille 2010 an Stardirigent Kurt Masur Sa, 24.04./So, 25.04., 16.00 Uhr Gastspiel Deutsche Oper Berlin Tschaikowskij-Gala Kinder tanzen für Kinder Mo, 26.04. 19.30 Uhr Vortrag Die Weltmaschine am CERN Prof. Dr. Rolf-Dieter Heuer Fr, 30.04. 20.00 Uhr Kult-Comedy Die Bürgels fahren in Urlaub Norbert Schnöde So, 02.05. 17.00 Uhr Konzert und Film Russische Wunderkinder Vier Starpianisten musizieren Sa, 15.05. 20.00 Uhr Comedy Hetz mich nicht! Sascha Grammel Mi, 19.05. 19.30 Uhr Vortrag Betrachtungen zum Lukas-Evangelium Dr. Dr. Eugen Drewermann Mi, 26.05. 19.30 Uhr Vortrag 20 Jahre Hubble-Teleskop Harro Zimmer Fr, 28.05. 19.30 Uhr Vortrag Die Welt der Quanten Prof. Dr. Anton Zeilinger

Urania Berlin e.V., An der Urania 17, 10787 Berlin, Telefon: (030) 218 90 91

www.urania.de


theater unterm dach

R 4

Wo Danziger Str. 101 ⁄ ⁄ 10405 B ⁄ ⁄  t 90 29 53 817   ⁄ ⁄  www.theateruntermdach-berlin.de ⁄ ⁄  www.wabe-berlin.de

1 23.00

➽ Grete nach Goethes Faust – Trilogie der klassischen

 + 24.00

Mädchen ⁄ ⁄  Regie: Anja Gronau ⁄ ⁄  Die mit vielen Preisen

ausgezeichnete Inszenierung steht seit Jahren erfolgreich

auf dem Spielplan des Hauses: Grete (Claudia Wiedemer)

stürzt auf die Bühne – und wir befinden uns mitten in einem

Theaterstück, das so packend, faszinierend, lustig, traurig,

liebevoll, emphatisch, ironisch, berührend, begeisternd ist,

dass man zu nichts anderem Lust, hat als die gesamte

»Trilogie der klassischen Mädchen« (Käthe , Johanna und

Grete in voller Länge) kennen zu lernen.

2 19.00

➽ okapi-production – Der Schwester Schatten

+ 20.00  ⁄ ⁄  Eine Szenerie nach Trakl ⁄ ⁄  Regie: Ingrun Aran ⁄ ⁄  Georg Trakl »Grete« ⁄ ⁄  Foto: Marcus Lieberenz »Am Anfang heiß ich Ende« ⁄ ⁄  Foto: Gabriele Nagel 

Wer Das theater unterm dach gehört neben der wabe und der

galerie parterre zum kommunalen Kulturensemble am Thälmann-Park in Prenzlauer Berg. Es ist seit langem eine der bekanntesten Bühnen des

schrieb mit visionärer Sprachkraft Gedichte, die sehr stark

von Klang, Bildern und Farben leben. Ingrun Aran greift

diese Aspekte auf und transponiert Elemente der Traklschen

Dichtung in Rhythmus, Klang und Visualisierung.

2 21.00

➽ Hor-Künstlerkollektiv – Am Anfang heiß ich Ende ⁄ ⁄  Ein

  + 22.00

Ende ⁄ ⁄  Regie: hor-Künstlerkollektiv ⁄ ⁄  Ein Winterabend.

freien Theaters in Berlin und darüber hinaus. Die behutsame Förderung von

Eine Schneelandschaft. Eine Tür. Zwei Soldaten, eine

Regienachwuchs ist das Herzstück der Arbeit. Hier werden immer wieder

Prinzessin, ein jugendlicher Held. »In der Erinnerung der

Ent­deckungen gemacht: manche Karriere beginnt und manche außerge­

Welt ist alles eins und notwendig ... und wohin geht die Er­

wöhnliche Aufführung gelangt auf die Bühne. ⁄ ⁄  Die wabe ist der größte

innerung der Welt, wenn wir Menschen sie längst vergessen

kommunale Veranstaltungssaal im Stadtbezirk und ein beliebter Veranstal­

haben?« Eine Reise in die fantastische Welt unbekannter

tungsort in Berlin für unterschiedlichste Kunst- und Kulturprojekte. ⁄ ⁄  Die

Texte Michael Endes.

galerie parterre gehört in der öffentlichen Wahrnehmung zu den wichti­ gen kommunalen Galerien.

3 19.00

➽ Die galerie parterre zeigt die Ausstellung Thomas Müller

 – 01.00

Was 1 19.00

➽ hardt attacks – dies ist kein liebeslied ⁄ ⁄  nach Karen Duve

fantastisches, visuelles Hörtheater nach Texten von Michael

– Wellen und Teilchen, Zeichnungen. ⁄ ⁄  Thomas Müller,

geboren 1959, lebt und arbeitet in Stuttgart, wo er an der

Staatlichen Akademie der Künste studiert hat. Als hundert-

prozentiger Zeichenkünstler untersucht er die unendlichen

 + 20.00

⁄ ⁄  Regie: Wenke Hardt ⁄ ⁄  Taxifahrerin Anne macht sich auf den

Möglichkeiten dieses Mediums auf Papier. Thomas Müller

Weg nach London, um ihre unerwiderte große Liebe ein

hatte zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland, gerade

letztes Mal zu sehen. Ihre Reise wird zu einer Spurensuche

ging seine Ausstellung in der Galerie Patrick Heide Contem-

nach sich selbst.

porary Art in London zu Ende.

1 21.00

➽ Kaspar Häuser Meer ⁄ ⁄  von Felicia Zeller ⁄ ⁄  Regie: Stephan

 + 22.00

Thiel ⁄ ⁄  »Kaspar Häuser Meer« zeigt Szenen aus dem Alltag

dreier Sozialarbeiterinnen eines Jugendamtes zwischen

Hoffnung und Resignation.

102

1 Theater unterm Dach 2 Wabe 3 Galerie parterre

103


theaterdiscounter

R 2

Wo

theaterdock

R 5

Wo Klosterstraße 44 ⁄ ⁄ 10179 B ⁄ ⁄  t 28 09 30 62 ⁄ ⁄  www.theaterdiscounter.de

In der Kulturfabrik Moabit ⁄ ⁄  Lehrter Straße 35 ⁄ ⁄ 10557 B ⁄ ⁄  t 39 75 426   ⁄ ⁄  www.theaterdock.de

Theaterdock, kleiner Saal Impro-Theater »Wat’n da los?«

Theaterdiscounter ⁄ ⁄  Foto: Eileen Kühl

Wer

Wer Im neuen Berliner Traditionshaus theaterdiscounter wird

theaterdock – Ein Hauptstadttheater im Kiez. Theater, Tanz,

zur »Langen Nacht« auf 370qm ein Rollschuhballsaal eingerichtet, die Bar

Comedy, Konzerte, Liederabende, Lesungen – all das und noch viel mehr

ist dramatisches Versuchslabor, die Künstlergarderobe wird zur Bühne und

findet in den beiden Sälen des theaterdocks statt. Feste Bestandteile sind

im Probenraum sind Kammerspiele zu sehen. Ein theatraler Parcours zum

die Kurt-Tucholsky-Revue (jeden 18.), die Offene Bühne »15 Minutes« (jeden

Entdecken und Verweilen!

19.) und das Impro-Theater »Wat’n da los« (jeden 29.). Programmhighlights

Was

Berlin« (13. – 23. 5.).

sind »Kein Applaus für Podmanitzki« sowie das Impro-Festival »8. Impro-Cup

19.00 – ➽ Schwofen Sie auf entleihbaren oder mitgebrachten Skates 01.00

zu Swing Musik durch unsere Rollschuhdisko im Großen

Was

Saal, in dem theatrale Interventionen einen Ausblick auf

19.00 + ➽ Kein Applaus für Podmanitzki ⁄ ⁄  Komödie von Ephraim

kommende Produktionen bieten. Für alle, denen das Leben

21.00 +

zu opernhaft geworden ist, spielt ein Ein-Mann-Orchester

23.00  ⁄ ⁄  Ephraim Kishon recherchiert hinter den Kulissen über

hinreißend verpoppte Volkslieder und kreiert eine Stand-

das Theater. Dabei begegnet er einem selbstherrlichen

Up-Oper namens »Glück«. Wer sich auf der tragischen

Schauspieler und vielen anderen Verrückten.

Seite wähnt, findet Gesellschaft bei »Medea« – einer performativen Installation, die den Mythos Medea mit seinen mehr als dreihundert Metamorphosen in Literatur, bilden­ der Kunst und Musik unter die Lupe nimmt. Weitere Pro­ grammpunkte und Zeiten unter www.theaterdiscounter.de.

104

Kishon mit der Theatergruppe Ohne Wenn & Aber

19.40 + ➽ Wat’n da los ⁄ ⁄  Improvisationstheater ⁄ ⁄  »Wat’n da los« 21.40 +

ist die überraschte Frage, wenn die gleichnamige Impro-

23.40

Gruppe spielt, erzählt, singt und tanzt.

20.20 + ➽ Kurt-Tucholsky-Revue ⁄ ⁄  Revue des theaterdock-Ensembles 21.20 +

mit bekannten und weniger bekannten Texten und Couplets

00.20 +

von Kurt Tucholsky

105


tribüne berlin

R 5, R 6

Wo Otto-Suhr-Allee 18 ⁄ ⁄ 10585 B ⁄ ⁄  t 34 19 001 ⁄ ⁄  www.tribuene-berlin.de

Haben Sie kleine

Stella Denis in »Mondscheintarif« ⁄ ⁄  Foto: Tribüne

Satt?

Wer Die traditionsreiche tribüne feierte im vergangenen Jahr ihr

90-jähriges Jubiläum. Unter der neuen Leitung von Gunnar Dreßler liegt der Programmschwerpunkt unter anderem in der Adaption von Filmen und Ro­ manen. Auf der Bühne werden Ildikó von Kürthys »Mondscheintarif«, Aus­

Wir realisieren haushohe Projektionen mitten im Großstadtschungel Berlin.

züge aus »Loriots Dramatische Werke« und die Voraufführung der neuen Produktion »Genannt Gospodin« zu erleben sein.

Mit uns wird Ihre Werbebotschaft unübersehbar groß und ist trotzdem dynamisch - wie ein Gorilla im Dschungel.

Was 1 20.00

➽ Mondscheintarif ⁄ ⁄  nach dem Roman von Ildikó von

 – 22.00 1 22.00

Kürthy ⁄ ⁄  Regie: Hans Schernthaner

Locationwechsel und selbst Kampagnenwechsel - alles geschieht innerhalb von Sekunden. So erreichen Sie immer Ihre Zielgruppe. Wir zeigen Filme, Animationen, SmS Nachrichten oder Live-Bilder.

➽ Loriots Dramatische Werke ⁄ ⁄  von Vicco von Bülow

 + 24.00  ⁄ ⁄  Regie: Gunnar Dreßler ⁄ ⁄  Ausschnitte 2 19.00

➽ Loriots Dramatische Werke ⁄ ⁄  von Vicco von Bülow ⁄ ⁄  Regie:

– 22.00 2 22.00

Gunnar Dreßler ⁄ ⁄  Ausschnitte ⁄ ⁄  jeweils zur vollen Stunde

➽ Soloprogramme einzelner Schauspieler ⁄ ⁄  jeweils zur vollen

– 01.00

Seien Sie dabei, wenn wir die „Lange Nacht der Opern und Theater“ zum Leuchten bringen.

Stunde

1 Theatersaal 2 Blauer Salon

106

Werbung

GORILLA S C R E E N

BeSucheN SIe uNS Auch IM INterNet:

WWW.gorilla-Screen.de


ufafabrik

uni.t – theater der universität der künste berlin r 6

Wo

Wo

Int. Kulturcentrum ⁄ ⁄ Viktoriastraße 10 – 18 ⁄ ⁄ 12105 B ⁄ ⁄  t 75 50 30   ⁄ ⁄  www.ufafabrik.de

Fasanenstraße 1 b ⁄ ⁄ 10623 B ⁄ ⁄  t 31 85 24 58 ⁄ ⁄  www.udk-berlin.de

»Songs for a new world« ⁄ ⁄  Foto: Matthias Heyde

Foto: Joerg Metzner

Wer

Wer Theater und kulturelle Vielfalt finden Sie an diesem legendären

Das uni.t ist das Theater der Fakultät Darstellende Kunst an der

Ort der freien Berliner Kulturszene. Auf dem 18.000 qm großen Gelände der

Universität der Künste Berlin und damit die Spielstätte dreier Sparten: Schau­

ehemaligen ufa-Kopierwerke proben und bespielen lokale und internatio­

spiel, Gesang / Musiktheater und Musical. uni.t bedeutet den Spagat zwischen

nale Künstler ganzjährig drei Bühnen mit Theater, Kabarett, Tanz, Comedy,

Ausbildung und professionellem Theater. Zur »Langen Nacht« werden dem

Chanson, Literatur, Circus und Weltmusik.

Publikum ein Querschnitt der Ausbildung bzw. Ausschnitte fertiger Produk­ tionen präsentiert. Die Sparte Musical zeigt »Cool Age« und »Songs for a new

Was

world«. Die diesjährige Collage des 2. Jahrgangs wird am 7. Mai Premiere im

17.00 + ➽ Alice ⁄ ⁄  nach dem berühmten Kinderbuch von Lewis Carroll

uni.t haben, die Ausschnitte werden in der »Langen Nacht« also erstmals

19.00  ⁄ ⁄  Im Original ist die Geschichte von »Alice in Wonderland«

präsentiert. Der Songzyklus »Songs for a new world« in der Übersetzung von

ja schon fantastisch genug. Aber wenn drei durchgeknallte

Wolfgang Adenberg erlebt seine deutschsprachige Erstaufführung beim Kurt-

Clowns sie in die Finger bekommen, wird es richtig schräg.

Weill-Festival in Dessau im März 2010. Der Studiengang Schauspiel zeigt Aus­

In der Version des platypus-Theaters, die sich in englischer

schnitte aus der Szenenarbeit des 2. Jahrgangs: Martin Heckmanns »Schieß

Sprache spielerisch an Kids und Jugendliche richtet, wird

doch, Kaufhaus«, gearbeitet von Hermann Schmidt-Rahmer.

Lewis Carrolls Klassiker zu einer Spielwiese für Oberclown Sir Harald und seine beiden Gehilfen Ginny und Jo. Fast

Was

ohne Requisiten werden Herzköniginnen-Paläste auf die

19.00 ➽ Musical

Bühne gezaubert, neugierige Mädchen geschrumpft oder Flamingos zu Sportgeräten zweckentfremdet.  ⁄ ⁄  Theater für Kids + Jugendliche in Englisch ⁄ ⁄  mit Bridge Markland, Heike Ulbrich, Peter Scollin + Leo Auri  ⁄ ⁄  Regie: K. Phillips ⁄ ⁄  Musik: L. Auri + P. Scollin  ⁄ ⁄  ca. 40 min

20.00 ➽ Gesang / Musiktheater 21.00 ➽ Schauspiel 22.00 ➽ Musical 23.00 ➽ Gesang / Musiktheater 24.00 ➽ Schauspiel

108

109


vaganten bühne

r 6

Wo

woesner brothers komödienhaus pfefferberg

r 4

Wo Kantstraße 12 a ⁄ ⁄ 10623 B ⁄ ⁄  t 31 24 529 ⁄ ⁄  www.vaganten.de

Christinenstraße 18 – 19 ⁄ ⁄ 10119 B ⁄ ⁄  t 44 01 77 66   ⁄ ⁄  www.woesner-brothers.de

Seraina Kobelt (als Königin Sieglinde), Ralph Woesner (als Jahrmarktsvorsteher)  ⁄ ⁄  Foto: Woesner Brothers

Martin Molitor in »Der Tod eines Bienenzüchters« ⁄ ⁄  Foto: Olga Lunow

Wer

Wer Im Herzen Westberlins, an der Kantstraße im Delphi-Haus, be­

woesner brothers komödienhaus pfefferberg, das Komö­

findet sich die vaganten bühne. Auf dem Spielplan dieses kleinen Theaters

dienhaus Berlins, dessen gesamtes Repertoire aus der eigenen Schreibwerk­

stehen neben Werken zeitgenössischer Autoren oder anspruchsvoll-unter­

statt stammt: spannend erzählte Geschichten mit intelligenter Dramaturgie,

haltsamer Komödien auch die »Klassiker der Moderne«. Daneben gibt es

geschmeidigen Dialogen und Wortwitz. Der Stil ist eigen und unverwechsel­

Gastspiele und Koproduktionen von und mit Gruppen der freien Szene. Zur

bar. woesner brothers Company arbeitet ohne finanzielle Unterstützung

»2. Langen Nacht« präsentieren die vaganten abwechselnd Szenen aus den

aus öffentlichen Kassen.

Stücken »Die Glasmenagerie« von Tennessee Williams und »Der Tod eines Bienenzüchters« von Lars Gustafsson. Wie in zwei Miniatur-Dramen werden

Was

Liebe und Tod zum Thema gemacht. In der klassischen Rendezvous-Szene

19.00 – ➽ Das Jahrmarktsfest am Prenzlberg ⁄ ⁄  Eine Komödie über

zwischen Laura und Jim wird in der glasmenagerie erwachende Liebe ge­

24.00

die schwere Kunst, gutes Theater zu machen. Der quirlige

tötet, bevor sie eine Chance zum Leben erhält. Im bienenzüchter entdeckt

Prenzlauer Berg – verlegt ins 18. Jahrhundert: Es ist Jahr-

der vom Tod gezeichnete Held, was Leben und Liebe bedeuten.

marktsfest am Kollwitzplatz. Im Gewühle der belebten Szenerie hat eine Theatertruppe ihre Bühne aufgebaut und

Was

ist bemüht, eine »satirische Tragödie« aufzuführen. Gäbe

19.00 + ➽ Der Tod eines Bienenzüchters ⁄ ⁄  von Lars Gustafsson ⁄ ⁄  mit

es da nicht die Biowaren- und Filzhosenverkäufer, Kiez­

21.00 +

originale, Straßensänger und die berühmten Mütter vom

Martin Molitor ⁄ ⁄  Bühnenfassung u. Regie: Martin Jürgens

23.00  ⁄ ⁄  30 min 20.00 + ➽ Die Glasmenagerie ⁄ ⁄  von Tennessee Williams ⁄ ⁄  mit Joanna 22.00 +

Castelli und Alexander v. Hugo ⁄ ⁄  Regie: Joosten Mindrup

24.00  ⁄ ⁄  30 min

110

Kollwitzplatz ... ⁄ ⁄  Drei Schauspieler im rasanten Rollen­ wechsel in über 20 Figuren. ⁄ ⁄  mit Ingo Woesner, Ralph Woesner und Seraina Kobelt ⁄ ⁄  immer zur vollen Stunde  ⁄ ⁄ 30 min

111


zimmertheater karlshorst

zimmertheater steglitz

Wo

Wo

Treskowallee 112 ⁄ ⁄ 10318 B ⁄ ⁄  t 5 53 46 16   ⁄ ⁄  www.zimmertheater-karlshorst.de

Bornstraße 17 ⁄ ⁄ 12163 B ⁄ ⁄  t 25 05 80 78 ⁄ ⁄  www.zimmertheater-steglitz.de

Beppo Pohlmann, Tilman Lucke, Hornberger, Günter Rüdiger ⁄ ⁄  Foto: Stella Rüdiger-Sattler

Foto: KressMedia

Wer

Wer Im Jahr Zwei der »Langen Nacht« präsentiert sich das

Das zimmertheater steglitz (ehem. »Der Märchenbrunnen«)

zimmerthea­ter karlshorst (zk) wahrscheinlich letztmalig seinem Publi­

wurde Anfang des Jahres unter der Direktion von Günter Rüdiger neu er­

kum in seinem ›Wohnzimmer‹ an der Treskowallee. Für das zk ist das eine

öffnet. Das kleine, ca. 35 Plätze fassende Theater bietet von Donnerstag bis

willkommene Gelegenheit, sich bei allen, die uns seit 1991 begleitet und

Sonntag Kabarett, Satire, Comedy, Erzählbühne, Literarisches Theater,

unterstützt haben, mit einem abwechslungsreichen Programm aus Musik,

Lesungen sowie Theater für Kinder.

Lesung und Kabarett zu bedanken. Und – wir freuen uns auf ein Wieder­ sehen 2011!

15.00 ➽ Kinderprogramm ⁄ ⁄  mit dem Zauber- und Musiktheater

Was

19.00 ➽ Berlin bleibt doch Berlin ⁄ ⁄  Lieder & Sprüche aus dem

Spree-Athen

20.00 ➽ Eine Rose überwältigt alles ⁄ ⁄  literarisch-musikalische

Begegnung mit Eva Strittmatter

21.00 ➽ Alles Wende ohne Ende ⁄ ⁄  20 Jahre Mauerfall – guck mal

wer da wieder hämmert!

22.00 ➽ Open Stage ⁄ ⁄  Wenn wir wüssten, was jetzt kommt,

Was

würden wir es Ihnen (den)noch nicht verraten

23.00 ➽ (w)ehe man(n) sich ihr ergibt ⁄ ⁄  die Eheberater im ZK 24.00 ➽ Bofinale, die Zweite ⁄ ⁄  Best off Manfred »Bofi« Bofinger

phantasia, Kindertheater Fliegenpilz, u.a.

19.00 ➽ Das Nachtgespenst ⁄ ⁄  Eröffnung mit Günter Rüdiger 19.40 ➽ Erzählbühne für Erwachsene (und Kinder) 20.20 ➽ Venus und Adonis ⁄ ⁄  Ballade von William Shakespeare 21.00 ➽ Polit-Kabarett mit Tilman Lucke 21.40 ➽ Erzählbühne für Erwachsene 22.20 ➽ Begnadete Stimmen 23.00 ➽ Von Helden, Geistern, Mordgesellen … ⁄ ⁄  Balladen 23.40 ➽ Mitternachtsprogramm 00.20 ➽ Programm zur Nacht

112

113


Abschlussparty // adressen // impressum

Anha aaaaaaaaaa  a aaaaaaaaa aaaaaaaaaa  a aaaaaaaaa aaaaaaaaaa  a aaaaaaaaa aaaaaang

114

115


abschlussparty volksbühne index am rosa-luxemburg-platz

R 8R

Wo Linienstr. 227 ⁄ ⁄  10178 b ⁄ ⁄  t 24 06 57 77 ⁄ ⁄  www.volksbuehne-berlin.de

Kultur für Berlin. Täglich!

Foto: Thomas Aurin

Wer Dem intimen Kenner der Volksbühnen-Formate dürfte das Kon­ zept wohl bekannt sein: Bühne als Dancefloor. Das darstellende Gewerbe verlässt die Bretter, die dann endlich die Welt bedeuten dürfen, und schafft Raum: Für Sie! Ein Indoor-Openair der Extraklasse: Tanzen unterm Bühnen­ himmel. Und bei dem Umfang und der Höhe des über den Köpfen klaffenden Bühnenturms kann es die Volksbühne mit jedem Pleasuredome der Stadt leicht aufnehmen. Das Theater freut sich, in diesem Jahr die Abschlussparty der »Langen Nacht der Opern und Theater« ausrichten zu dürfen.

Was 24.00 ➽ Zunächst ein dj-Showcase mit Theatermachern aus der Berliner Szene: Sascha Sulimma von der andcompany&co. und Nikola Duric von Showcase Beat Le Mot. ⁄ ⁄  Im An­ schluss eine Electropop-Revue des Berliner Musikers und Produzenten Schneidertm. Als Gastkünstler treten Marc Weiser aka Rechenzentrum und Julia Hummer auf. Dann folgt ein dj-Set des Autors und spex-Chefredakteurs Max Dax, gefolgt von dj Supermarkt, Teil von Le Hammond Inferno und Gründer des dj-Kollektivs Berlin Battery (mit Jack Tennis und Shir Khan). ⁄ ⁄  Parallel zur Bühne als Dance­ floor wird der Rote Salon von The Goldmunds, dem Berliner

dj-Team und Veranstalterkollektiv, mit Experimentalund Undergroundmusik mit Pop-Appeal bespielt. ⁄ ⁄  Sitzen und Schauen war gestern, heute Nacht wird getanzt !

116

Jetzt 14 Tage kostenlos testen: Telefon (030) 290 21- 555 www.tagesspiegel.de/probe


index

A –  B

A Admiralspalast

bat-Studiotheater

S. 30

Friedrichstr. 101 ⁄ ⁄  10117 B

S. 35

index Bluemax Theater

 ⁄ ⁄  10785 B  ⁄ ⁄  t 25 92 44 – 590

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

  Route R3

  Route R4

  Potsdamer Platz

  Route R1

  Senefelder Platz

mit s 1, s 2, s 5, s 7, s 9, s 25, s 75, u6,

b S. 31

Naunynstr. 27  ⁄ ⁄  10997 B

S. 36

Unter den Linden 26  ⁄ ⁄  10117 B

 ⁄ ⁄  t 20 91 17 82  ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

Parkaue 23 ⁄ ⁄  10367 B ⁄ ⁄  t 99 17 927

  Frankfurter Allee

Pappelallee 15  ⁄ ⁄  10437 B

Im Umspannwerk.Ost

Deutsche Oper Berlin

Behaimstr. 22 ⁄ ⁄  10585 B

 ⁄ ⁄  t 34 11 485

 ⁄ ⁄  t 34 38 43 43

  Behaim Straße

 ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet

mit tram m12, m13

  Route R5, R6

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet   Route R2

  Eberswalder Straße

  Weberwiese

  Deutsche Oper Chamäleon Theater Rosenthaler Straße 40/41

mit u5 BKA-Theater Mehringdamm 34 ⁄ ⁄  10961 B  

 ⁄ ⁄  t 20 22 007

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

  Route R6

  Route R3

  Spichernstraße

  Mehringdamm

S. 46

Bismarckstraße 35 ⁄ ⁄  10627 B

  Route R6

 ⁄ ⁄  t 47 99 74 88

 ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet

S. 34

S. 42

 ⁄ ⁄  Palisadenstr. 48  ⁄ ⁄  10243 B

  Route R4 mit u2, n2, tram m1, m10

S. 37

  Rathaus Lichtenberg mit tram m13, m16

Café Theater Schalotte

mit u1, u9, bus 140, m29

 ⁄ ⁄  t 47 99 74 74

S. 45

mit s8, s41, s42, u5

tram m 1, m12, bus 147

S. 32

u8, bus 247

  Route R2

c

mit s 1, s 2, s 5, s 7, s9, s 25, s 75, u6,

118

  Route R4 mit tram m2, m13, bus n58

  Route R7

Berliner Kriminal Theater

mit s1, s2, s25, s41, s42,

Das Weite Theater

   Route R1, R2, R4

  Kottbusser Tor

mit u3, u9

 ⁄ ⁄  13086 B  ⁄ ⁄  t 47 14 001  ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet   Prenzlauer Allee / Ostseestraße

Friedrichstraße

Schaperstraße 24  ⁄ ⁄  10719 B

S. 40

Caligariplatz / Prenzl. Promenade 3

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

 ⁄ ⁄  t 88 31 582

  keine Bus-Shuttle-Anbindung   Gesundbrunnen

Brotfabrik

  Metzer Strasse

Berlin Story Salon

 ⁄ ⁄  t 34 74 598 – 99

Bar jeder Vernunft

Brunnenstraße 105 ⁄ ⁄  13355 B

 ⁄ ⁄  t 49 91 05 – 17

mit s1, s2, s25, u2

mit tram m2

tram m 1, m12, bus 147

d Das Dokumentartheater Berlin S. 44

mit u2

  Friedrichstraße

Ballhaus Ost

S. 39

Marlene-Dietrich-Platz 4

Belforter Straße 15  ⁄ ⁄  10405 B

 ⁄ ⁄  t 75 54 17 777

 ⁄ ⁄  t 47 99 74 99

Ballhaus Naunynstraße

B – D

 ⁄ ⁄  10178 B   ⁄ ⁄  t 40 00 59 – 30

S. 38

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet   Route R1   Hackescher Markt mit s5, s7, s9, s75, m1, m4, m5

S. 43

mit u2

  Bismarckstraße mit u7

  Bismarckstr. / Leibnizstr. mit bus 101

  Bismarckstr. / Kaiser-Friedrich-Str. mit bus 109

  Weinmeisterstraße mit u8

mit u6, u7, bus m19, 140

119


D – F

index Deutsches Theater Berlin

S. 47

Schumannstraße 13 a ⁄ ⁄  10117 B

 ⁄ ⁄  t 28 44 12 25  ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

e Eigenreich

S. 50

mit s1, s2, s5, s7, s9, s25, s75, u6

S. 54

 ⁄ ⁄  t 27 59 69 71  ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet   Route R3

  Oranienburger Straße

  Nollendorfplatz

mit s1, s2, s25

mit u1,  u2,  u4,  

  Oranienburger Tor

bus  119,  187,  204,  219

mit u6

mit bus 147

F40 – English Theatre Berlin S. 51 Die Stachelschweine

Gleditschstr. 5 ⁄ ⁄  10781 B

  Route R1

f

S. 48

Europa-Center, Tauentzienstr. 9 – 12

Hauptstadtoper Grips Theater

Fidicinstr. 40 ⁄ ⁄  10965 B

Altonaer Str. 22 ⁄ ⁄  10557 B

 ⁄ ⁄  t 69 11 211

S. 55

Rungestr. 12 ⁄ ⁄  10179 B

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

 ⁄ ⁄  t 39 74 74 77

  Route R2

 ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet

  Route R3

 ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet

  Jannowitzbrücke

  Route R6

  Platz der Luftbrücke

  Route R5

mit u6, bus m19, 104

  Kurfürstendamm

  Hansaplatz mit u9

mit u1, u9 F40 – Theater Thikwa

Kastanienallee 79 ⁄ ⁄  10435 B

S. 49

 ⁄ ⁄  t 69 11 211  ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

  Route R3

  Route R4

  Platz der Luftbrücke

mit u2

  Schwedter Straße

mit s3, s5, s7, s75

  Heinrich-Heine-Straße mit u8

  Märkisches Museum mit u2

Fidicinstr. 40 ⁄ ⁄  10965 B

 ⁄ ⁄  t 44 81 222

  Senefelderplatz

S. 52

S. 57

 ⁄ ⁄  t 55 12 19 20

 ⁄ ⁄  10789 B ⁄ ⁄  t 26 14 – 795

Dock 11

S. 56

 ⁄ ⁄  t 21 67 925 ⁄ ⁄  t 21 70 552

  Route R4

mit u6, tram m1, m6, 12

  Deutsches Theater

Hans Wurst Nachfahren

  Hufelandstraße mit tram m4

  Oranienburger Tor

Galli Theater

h

Oranienburgerstr. 32 ⁄ ⁄  10117 B

 ⁄ ⁄  10405 B ⁄ ⁄  t 0162 150 92 98

  Friedrichstraße

G – H

g

Greifswalder Str. 212 ⁄ ⁄  2. HHof

  Route R1

index

Hebbel am Ufer, hau 1

S. 58

Stresemannstraße 29 ⁄ ⁄  10963 B

 ⁄ ⁄  t 25 90 04 27

mit u6, bus 104

  Route R3

  Mehringdamm

  Möckernbrücke

mit bus m19

mit u1, u7

mit tram m1 Friedrichstadtpalast Friedrichstr. 107 ⁄ ⁄  10117 B

 ⁄ ⁄  t 23 26 23 26

Hebbel am Ufer, hau 2

S. 58

Hallesches Ufer 32 ⁄ ⁄  10963 B

 ⁄ ⁄  t 25 90 04 27

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

  Route R1

  Route R3

  Oranienburger Tor

  Möckernbrücke

mit u6

120

S. 53

mit u1, u7

121


H – K

index Hebbel am Ufer, hau 3

S. 58

Tempelhofer Ufer 10 ⁄ ⁄  10963 B

 ⁄ ⁄  t 25 90 040

k

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

Konzerthaus Berlin

S. 62

Südwestkorso 64 ⁄ ⁄  12161 B

  Route R3   Möckernbrücke

 ⁄ ⁄  t 82 12 021

mit u1, u7

Karl-Marx-Str. 141 ⁄ ⁄  12043 B

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet   Route R7   Leinestraße mit u8

  Hermannstraße mit s41, s42, s45, s46, s47

mit s45, s46, bus 104

 ⁄ ⁄  t 23 80 91-3

mit bus 186

S. 61

Komische Oper Berlin

S. 66

Fischerinsel 3 ⁄ ⁄  10179 B

  Wiesbadener Straße

j

mit u7

  Neukölln

p Kreativhaus e.V. Berlin

mit bus 101

mit u7, bus n19, 104

25 11 096

  Karl-Marx-Straße

mit u2,

  Deidesheimer Straße

  Karl-Marx-Straße

Jonasstr. 22 ⁄ ⁄  12053 B ⁄ ⁄  t

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet   Route R7

mit s45, s46

  Route R7

Jüdisches Theater Bimah

 ⁄ ⁄  t 68 89 07 77

  Hausvogteiplatz / Stadtmitte

  Bundesplatz

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

  Unter den Linden

mit u6, bus txl, 100, 147, 148, 200

mit u3

S. 68

Karl-Marx-Straße 131 – 133 ⁄ ⁄  12043

B

  Französische Straße / Stadtmitte

mit u9

  Rüdesheimer Platz

 ⁄ ⁄  t 36 42 07 09

 ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet   Route R1, R2, R4

mit s1, s2, s5, s7, s9, s25, s75

  Friedrich-Wilhelm-Platz

S. 60

n Neuköllner Oper

 ⁄ ⁄  t 20 309 – 0

  Friedrichstraße

  keine Bus-Shuttle-Anbindung im Saalbau

S. 65

mit s1, s25

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

Heimathafen Neukölln

K – P

Gendarmenmarkt  ⁄ ⁄  10117 B

Kleines Theater am Südwestkorso

index

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

S. 64

Behrenstr. 55 – 57 ⁄ ⁄  10117 B

Gierkeplatz 2 ⁄ ⁄  10585 B

 ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet

  Märkisches Museum

  Route R6

mit u2

S. 69

 ⁄ ⁄  t 34 21 950

  Route R2

  Richard-Wagner-Platz mit u7, bus m45, 109

 ⁄ ⁄  t 47 99 74 00  ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet

Puppentheater Berlin

m

  Route R1, R2, R4   Unter den Linden mit s1, s2, s25

  Friedrichstraße mit s1, s2, s5, s7, s9, s25, s75,

tram 12, m1, bus 147, n6   Französische Straße / Stadtmitte mit u6

  Stadtmitte / Mohrenstraße mit u2, bus txl, 100, 147, 200

Maxim Gorki Theater Berlin S. 67 Am Festungsgraben 2 ⁄ ⁄  10117 B

 ⁄ ⁄  t 20 22 11 15   Routen R2, R4   Friedrichstraße mit s1, s2, s5, s7, s9, s25, s75, u6

  Staatsoper mit bus txl, 100, 200

  Am Kupfergraben mit tram m1, 12

122

123


R – S

index r Radialsystem V

S S. 70

Holzmarktstr. 33 ⁄ ⁄  10243 B

Schaubude

index Staatsballett Berlin

S. 74

Greifswalder Str. 81 – 84 ⁄ ⁄  10405 B

S – t S. 82

Unter den Linden 7 ⁄ ⁄  10117 B

 ⁄ ⁄  t 20 35 42 82   spielt an verschiedenen Orten

t Tanzfabrik Berlin Möckernstr. 68 ⁄ ⁄  10965 B

 ⁄ ⁄  t 28 87 885 – 0

 ⁄ ⁄  t 42 34 314

siehe theater an der parkaue

 ⁄ ⁄  t 78 65 861

 ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet

  Route R4

theater am kurfürstendamm

 ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet

  Route R2

  Greifswalder Straße

komische oper berlin

  Route R3

konzerthaus berlin

  Yorckstraße / Mehringdamm

  Ostbahnhof

mit s8, s41, s42, tram m4

mit s3, s5, s7, s9, s75

mit u7 Staatsoper Unter den Linden S. 84

Schaubühne am Ratibortheater

S. 72

Cuvrystr. 20 ⁄ ⁄  10997 B

Lehniner Platz

S. 76

Kurfürstendamm 153 ⁄ ⁄  10709 B

 ⁄ ⁄  t 61 86 199

Unter den Linden 7 ⁄ ⁄  10117 B

 ⁄ ⁄  t 20 35 45 55

 ⁄ ⁄  t 89 00 23

  Route R2, R4

 ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet

 ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet

  Hausvogteiplatz / Stadtmitte

  Route R7

  Route R6

  Schlesisches Tor

  Adenauer Platz

mit u1

mit u2

  Franz. Str. / Stadtmitte / Friedrichstr.

mit u7

mit u6

  Unter den Linden

  Charlottenburg, Halensee Renaissance-Theater Berlin

S. 73

Knesebeckstraße 100 (Ecke Hardenbergstraße) ⁄ ⁄  10623 B  ⁄ ⁄  t 31 24 202

 ⁄ ⁄  nicht Rollstuhlgeeignet   Route R6   Ernst-Reuter-Platz mit u2

  Savignyplatz mit s3, s7, s5, s75, bus x9, m45,

245

S. 85

mit s5, s7, s9

mit s1, s2

mit bus m19, m29

mit s1, s2, s5, s9, s75,

bus 100, 147, 200, txl, n5

S. 78

Schlesische Str. 27 b ⁄ ⁄  10997 B

 ⁄ ⁄  t 61 77 67 – 30

Im Schiller Theater ⁄ ⁄  Bismarckstr. 110 ⁄ ⁄  10625 B

  Route R6

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

  Ernst-Reuter-Platz

  Route R7

mit u2

  Schlesisches Tor

  Savignyplatz

mit u1 Sophiensaele

mit bus m19 Theater am Potsdamer Platz S. 86 Marlene-Dietrich-Platz 1 ⁄ ⁄  10785 B 

 ⁄ ⁄  t 25 929 – 0  ⁄ ⁄  nicht Rollstuhlgeeignet   Route R3   Potsdamer Platz mit s1, s2, s25, u2

  Friedrichstraße

  Lehniner Platz

Schlesische 27

  Katzbachstraße

mit s3, s7, s5, s75, bus x9, m45,

S. 80

Theater an der Parkaue

S. 88

Parkaue 29 ⁄ ⁄  10367 B  

 ⁄ ⁄  t 55 77 52 52/ -53  ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet   Route R2   Frankfurter Allee mit s8, s41, s42, s85, u5

  Rathaus Lichtenberg mit tram m13, 16

245

Sophienstr. 18 ⁄ ⁄  10178 B

 ⁄ ⁄  t 28 35 266   Route R1   Weinmeisterstraße mit u8

  Hackescher Markt mit s5, s9, tram m1

124

125


T

index Theater auf der Zitadelle

S. 90

Zitadelle Spandau  ⁄ ⁄  am Julius-

Theater im Nikolaiviertel

S. 93

Nikolaikirchplatz 5 – 7 ⁄ ⁄  10178 B

turm 64 ⁄ ⁄  13599 B  ⁄ ⁄  t 33 53 794

Theater O-TonArt Kulmer Str. 20 a ⁄ ⁄  10783 B

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

 ⁄ ⁄  nicht Rollstuhlgeeignet

  Routen R3   Yorckstr.

  Zitadelle

  Klosterstraße

Gubener Str. 45 ⁄ ⁄  10243 B

S. 94

 ⁄ ⁄  t 20 10 693

  Warschauer Straße mit s3, s5, s7, s9, s75, tram 10

  Marchlewskistr.

  Zoologischer Garten mit s5, s7, s9, s75, u2, u9

S. 92

Theater und Komödie am Kurfürstendamm

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

 ⁄ ⁄  10719 B ⁄ ⁄  t 88 59 11 88

  Route R2, R4

  Route R6

  Friedrichstrasse

  Uhlandstrasse

  Hackescher Markt

 ⁄ ⁄  nicht Rollstuhlgeeignet

mit tram m2 mit m4

S. 98

Theaterdiscounter

 ⁄ ⁄  t 44 04 85 61  ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet

mit u9

  Am Kupfergraben

  Route R2

  Kurfürstendamm / Ecke Uhlandstr.

mit m1, 12

mit bus m19, m29, 109, 110, 219

  Staatsoper / Opernpalais /

  Klosterstraße mit u2

  Lietzenburger Str.

Humboldt - Universität

Theaterdock

mit bus 249

mit bus m1, 100, 200 Theater Strahl Theater o.N. / Zinnober

S. 96

Kollwitzstr. 53 ⁄ ⁄  10405 B

S. 100

Die Weiße Rose ⁄ ⁄  Martin-Luther-

Lehrter Str. 35 ⁄ ⁄  10557 B

 ⁄ ⁄  nicht Rollstuhlgeeignet

Straße 77 ⁄ ⁄  10825 B  ⁄ ⁄  t 69 59 92 22

  Route R5   s+u Hauptbahnhof

 ⁄ ⁄  t 44 09 214

 ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet   Route R3

s+u Wedding

  Routen R4

  Bayerischer Platz / Eisenacher Str.

s+u Westhafen

  Knaackstraße / Immanuelkirchstr.   Senefelder Platz mit u2

mit u7

  Grunewaldstraße mit bus m46

S. 105

 ⁄ ⁄  t 39 75 426

 ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet

mit tram m2

S. 104

Klosterstraße 44 ⁄ ⁄  10179 B

mit u1

  Kurfürstendamm

mit s5, s7, s9

  Winsstraße mit m10

Kurfürstendamm 206  – 209

mit s1, s2, s5, s7, s9, s25, s75, u6

mit bus 240

  Route R6

  Prenzlauer Allee

mit bus m19

Am Festungsgraben 1 ⁄ ⁄  10117 B

  Route R2

 ⁄ ⁄  t 31 903 – 0

mit u2

187, 204   Mansteinstr.

mit bus m48, 347 Theater im Palais

 ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet

Kantstraße 12 ⁄ ⁄  10623 B

  Eberswalder Straße

  Greifswalder Straße

 ⁄ ⁄  t 29 35 04 61

Theater des Westens

mit s41, s42

mit u7, bus m48, m85, 106,

mit s5, s7, s9, s75, u5, u8

S. 91

  Prenzlauer Allee / Greifswalder Str.

  Kleistpark

mit u2

  Fischerinsel Theater der Kleinen Form

  Route R4

mit s1, s2, u7

  Alexanderplatz

S. 102

Danziger Str. 101 ⁄ ⁄  10405 B

 ⁄ ⁄  t 90 29 53 817

  Route R2

mit s3, s75

Theater unterm Dach

 ⁄ ⁄  t 99 19 19 119

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

mit u7, bus 133

S. 97

 ⁄ ⁄  t 24 14 635

  keine Bus-Shuttle-Anbindung

  Spandau

rT

index

dann Fußweg

  Kruppstraße mit bus 123

  Quitzowstraße mit bus m27

126

127


index Tribüne Berlin

T– V S. 106

Otto-Suhr-Allee 18 ⁄ ⁄  10585 B

v Vaganten Bühne

 ⁄ ⁄  t 34 19 001   Route R5, R6

S. 110

  Marchstraße mit bus m45

 ⁄ ⁄  t 44 01 77 66

  Route R6

 ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet

  Zoologischer Garten

   Route R4 Zionskirchplatz

  Kurfürstendamm

mit tram m1, m12

mit u1, u9 ufaFabrik (ikc)

Viktoriastraße 10 – 18 ⁄ ⁄  12105 B

mit u2, bus n2 Volksbühne Linienstraße 227 ⁄ ⁄  10178 B

  keine Bus-Shuttle-Anbindung

 ⁄ ⁄  t 24 06 57 77

  Ullsteinstraße

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

mit u6

  Route R8

  Friedrich Karl Straße / Attilaplatz mit bus 170, 246 mit bus n84, n6

S. 116

z Zimmertheater Karlshorst

S. 112

Treskowallee 112 ⁄ ⁄  10318 B

 ⁄ ⁄  t 55 34 616   keine Bus-Shuttle-Anbindung   Karlshorst mit s3, bus 396, tram m17

uni.t

Fasanenstr. 1b ⁄ ⁄  10623 B

  Rosa-Luxenburg-Platz mit u2

  Tempelhofer Damm / Attilaplatz

Theater der UdK Berlin

  Senefelderplatz

S. 108

 ⁄ ⁄  t 75 50 30

S. 111

Christinenstraße 18 – 19 ⁄ ⁄  10119 B

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

mit s5, s7, s9, s75, u2, u9

U

Woesner Brothers Komödienhaus Pfefferberg

 ⁄ ⁄  31 24 529

mit u2

W – Z

w

Kantstraße 12 a ⁄ ⁄  10623 B

  Ernst-Reuter-Platz

index

Zimmertheater Steglitz

S. 109

S. 113

Bornstraße 17 ⁄ ⁄  12163 B

 ⁄ ⁄  bedingt Rollstuhlgeeignet

 ⁄ ⁄  t 31 85 23 74

  keine Bus-Shuttle-Anbindung

 ⁄ ⁄  Rollstuhlgeeignet

  Walther-Schreiber-Platz

  Route R6

mit u9, bus m48, m76, x76,

  Zoologischer Garten

101, 181, 186, 248, 282

mit s5, s7, s9, s75, u2, u9

128

129


impressum

sponsoren

Die »2. Lange Nacht der Opern und Theater« ist eine Gemeinschaftsveranstal­ tung der beteiligten Bühnen mit der Kulturprojekte Berlin GmbH.

Impressum Konzeption / Projektleitung

Redaktion

Friedrich Barner

Carola Cohen-Friedlaender

Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Berliner Bühnen mit

In Kooperation mit

Jens Breder Nils Foerster

Gestaltung / Realisierung

Kirsten Hehmeyer

formdusche, Büro für Gestaltung

Gaby Schweer

www.formdusche.de

Andreas Seyffert Wolf Kühnelt

Druck Buch- und Offsetdruckerei

Projektmanagement

Mit freundlicher Unterstützung von

H. Heenemann GmbH & Co KG

Katje Geßner Vertrieb Mitarbeit Projektmanagement

Yvonne Frenkel

Julia Grogorick Katharina Scheuten

Abbildungsnachweis

Katharina Wulff

Das Copyright der Fotos liegt bei

GORILLA S C R E E N

den genannten Fotografen bzw. bei Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

dem jeweiligen Theater, die uns

Gabriele Miketta

die Abbildungen freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben.

Medienpartner

Administration Katrin Dohne

Herausgeber

Uta Belitz

Kulturprojekte Berlin GmbH

Dieter Stendell

Geschäftsführer: Moritz van Dülmen

Programmheftstand

Tel. 030.24 749 - 700

10. Februar 2010

www.kulturprojekte-berlin.de

Klosterstraße 68, 10179 Berlin

130

131


INHALT 2

Info: Tickets ⁄ ⁄ Preise ⁄ ⁄ Vorverkauf

4

English: Tickets ⁄ ⁄ Prices ⁄ ⁄ Advance Sales

8

Unterwegs: Busrouten ⁄ ⁄ Übersichtsplan

10

Spielplan: Bühnen ⁄ ⁄ Programm ⁄ ⁄ Zeiten

28

Abschlussparty

116

Adressenindex

118

Impressum ⁄ ⁄ Partner

130

Foto: Archiv Freie Volksbühne (1962)

Workshop Konzert Party Lesung Film Installation / Ausstellung

132

Foto: Archiv Freie Volksbühne (1962)

Appla aaaaaaaaaa aaaaaaaaaa aaaaaaaaaa aaaus

Grußwort ⁄ ⁄ Vorwort

Wir sind leider diesmal nicht dabei … … denn unsere Bühnentechnik wird nach fast 50 Jahren auf den neuesten Stand gebracht. Zum Theatertreffen im Mai ist das Haus der Berliner Festspiele wieder für Sie geöffnet. Toi, Toi, Toi !

Allen teilnehmenden Häusern gutes Gelingen für die Lange Nacht und den Opern- und Theaterfans der Stadt viele spannende Neuentdeckungen! www.berlinerfestspiele.de


Opern HaUpt

StaDt Berlin hat drei Opernh채user. Die Zahl allein macht es noch nicht. Was z채hlt, ist die Vielfalt, der Ideenreichtum und die Qualit채t. Das beweisen wir jeden tag aufs neue. Sie haben die auswahl!

___ Deutsche Oper Berlin + 49. (0) 30. 34 38 43 43 ___ Komische Oper Berlin + 49. (0) 30. 47 99 74 00 ___ Staatsoper Unter den Linden + 49. (0) 30. 20 35 45 55 ___ Staatsballett Berlin + 49. (0) 30. 20 60 92 630 www.oper-in-berlin.de

Lange Nacht der Theater  

Programm der langen Nacht der Theater in Berlin 2010.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you