Issuu on Google+

Original-Infomaterial unserer Partnerschule!


24 Akademische Zentren in Spanien & Lateinamerika

2

Pamplona Barcelona

Salamanca Madrid

Valencia Granada Alicante

Sevilla

Malaga Marbella

C谩diz

Teneriffa

Guanajuato Playa del Carmen Havanna Puerto Vallarta Oaxaca

Trinidad Santiago de Cuba Sosua Santo Domingo

Antigua Flamingo Beach Coronado, Heredia, Monteverde & Playa Jac贸 Quito Cusco Sucre

Santiago de Chile

C贸rdoba Mendoza Buenos Aires Bariloche


Inhaltsverzeichnis Enforex, 24 Spanischschulen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2 Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 Alter der Sprachschüler & Nationalitäten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Warum mit Enforex Spanisch lernen? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 Lehrmethode und 6 Sprachlevel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Kommentare der Sprachschüler . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 Spanischprogramme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 Allgemeine Spanischkurse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 Spezielle Spanischkurse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 Spanisch & Freizeitaktivitäten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 Spanisch für Junioren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25 Unterkünfte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26 Gastfamilien, Wohngemeinschaften . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26 Wohnheime, Private Unterkünfte & Hotels . . . . . . . . . . . . . . . . 27 Kulturelle Aktivitäten und Exkursionen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 Flughafen-Abholservice und weitere Serviceleistungen . . . . . . . . . . 29 Spanischschulen in Spanien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30 Alicante . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31 Barcelona . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32 Cádiz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33 Granada . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34 Madrid . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35 Malaga . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 Marbella . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37 Pamplona . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38 Salamanca . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39 Sevilla . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40 Teneriffa . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 Valencia . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42 Internationale Sommercamps . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43 Barcelona . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46 Madrid . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47 Marbella . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58 Salamanca . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51 Sevilla . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 Valencia . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53 Granada . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54 Spanischschulen in Lateinamerika . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 ARGENTINIEN | Bariloche & Buenos Aires . . . . . . . . . . . . . . . . 59 ARGENTINIEN | Córdoba & Mendoza . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60 BOLIVIEN | Sucre . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61 CHILE | Santiago de Chile . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62 COSTA RICA | Coronado & Flamingo Beach . . . . . . . . . . . . . . . 63 COSTA RICA | Heredia, Monteverde & Playa Jacó . . . . . . . . . . 64 DOMINIKANISCHE REPUBLIK | Santo Domingo & Sosua . . . . 65 ECUADOR | Quito . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66 GUATEMALA | Antigua . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67 KUBA | Havanna, Santiago de Cuba & Trinidad . . . . . . . . . . . . 68 PERU | Cusco . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69 MEXIKO | Guanajuato & Oaxaca . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70 MEXIKO | Playa del Carmen & Puerto Vallarta . . . . . . . . . . . . . 71

3


4


Herzlich Willkommen! Enforex …entdecken Sie uns! Gegründet im Jahre 1989 ist Enforex heutzutage die größte und renommierteste Organisation in Spanien und Lateinamerika, spezialisiert auf das Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache. Durch unsere zahlreichen Akkreditionen und der Fülle an Erfahrungen sind wir mit 24 Spanischschulen mittlerweile weltweit der größte Anbieter von Spanischprogrammen, die auf beiden Seiten des Atlantiks in jeder Hinsicht höchste Anerkennung finden. Enforex —eine sehr gute Wahl für Ihre nächste Sprachreise. Ob in Spanien oder Lateinamerika— als führender Anbieter von Spanisch-Sprachreisen profitieren Sie von unseren 23 Jahren Erfahrung im Lehren von Spanisch als Fremdsprache …entdecken Sie uns!

5


Enforex Spanien & Lateinamerika 24 Akademische Zentren Wir in Enforex heißen jedes Jahr über 35.000 Sprachschüler in unseren akademischen Zentren willkommen, die sich in den wichtigsten und schönsten Regionen Spaniens und Lateinamerikas befinden. In Spanien können Sie in Alicante, Barcelona, Cádiz, Granada, Madrid, Malaga, Marbella, Pamplona, Salamanca, Sevilla, Teneriffa & Valencia Spanisch lernen. In Lateinamerika bieten wir in folgenden Orten unsere Programme an: Bariloche, Buenos Aires, Córdoba & Mendoza (Argentinien); Sucre (Bolivien); Santiago de Chile (Chile); Coronado, Flamingo Beach, Heredia, Monteverde & Playa Jacó (Costa Rica); Santo Domingo & Sosua (Dominikanische Republik); Quito (Ecuador); Antigua (Guatemala); Havanna, Santiago de Cuba & Trinidad (Kuba); Guanajuato, Oaxaca, Playa del Carmen & Puerto Vallarta (Mexiko) und Cusco (Peru).

6

Enforex Spanischschulen Für Junioren im Alter von 5 bis 18 Jahre bieten wir Internationale Sommercamp-Programme in Barcelona, Granada, Madrid, Marbella, Salamanca, Sevilla & Valencia an. Diese Sprachcamps garantieren eine gewinnbringende Erfahrung, da unter den Kindern und Jugendlichen aus aller Welt auch 60% Spanier sind. Während die Campteilnehmer an vielen Sportveranstaltungen, Aktivitäten & Exkursionen teilnehmen, schließen sie gleichzeitig Freundschaften mit Spaniern. Das alles ist mit so viel Spaß verbunden, dass sie kaum mitbekommen wie viel sie dabei auch lernen!

Der Name Enforex steht für Vielfältigkeit! Jedes Jahr heißen wir Sprachschüler aus mehr als 72 verschiedenen Ländern willkommen, die für eine interessante, angenehme und absolut multikulturelle Atmosphäre sorgen. Angefangen bei Kindern, Teenagern und Universitätsstudenten bis hin zu Geschäftsleuten, Beruftstätigen und Senioren bietet Enforex passende Programme für alle Altersklassen und Interessen an.

Unsere Zentren sind vom Instituto Cervantes akkreditiert. Des Weiteren sind wir aktive Mitglieder in den folgenden nationalen und internationalen Organisationen: eduSpain, NAFSA, AATSP, AEEM, AMACFE, FEDELE, AECAE, ACTFL & ELITE. Enforex besitzt das Qualitätszertifikat Ideal. Weitere Akkreditierung/Anerkennung durch: Spanische Handelskammer Madrid, Schwedens CSN sowie Deutscher Bildungsurlaub. Enforex ist stets darauf bedacht die neuesten Methoden sowie die effektivsten und bewährtesten pädagogischen Techniken im Unterricht anzuwenden. Unsere gesamte Lehrerschaft ist im Lehren von Spanisch als Fremdsprache ausgebildet und verfügt über die besten Abschlüsse in ihrem Fachgebiet und ist stets darauf bedacht aus jedem einzelnen Schüler das Maximum herauszukitzeln. Perfektion und Enthusiasmus sind die Basis der Enforex-Philosophie: Wir sind darauf spezialisiert das Erlernen einer zweiten Sprache herausfordernd, zugänglich aber gleichzeitig auch mit Spaß zu vermitteln!


Spanien Spanien bietet einfach alles, was das Herz begehrt: gutes Wetter, ein lebhaftes Miteinander der Menschen, eine ausgezeichnete Küche, freundliche Einwohner, eine reichhaltige Kultur, eine faszinierende Geschichte und eine vielfältige Landschaft, die von den grünen Bergen im Norden bis zu den wunderschönen Stränden des Mittelmeers reicht. Entdecken Sie Spanien und sehen Sie selbst, wie das Land die perfekte Balance zwischen der alten und der modernen Welt findet. Lernen Sie ein Land kennen, in dem traditionelle Kirchen aus dem Zeitalter der Gotik und Renaissance neben modernen Gebäuden stehen und die Eleganz der römischen und maurischen Städte noch immer präsent ist. Ein Land, wo die Musik und der Tanz der ursprünglichen Zigeunerkunst Flamenco mit zeitgenössischer Musik und modernen Clubs vereint wird, wo Stierkämpfer als auch die besten Fußballer der Welt in den Arenen Spaniens Zuhause sind und wo Kunstliebhaber weltbekannte Museen und Kollektionen von Meisterwerken spanischer Maler bestaunen können. Entdecken Sie Spanien mit Hilfe der herzlichen und liebenswerten Menschen, die immer bereit sind ihren Gästen ihr wunderschönes Land näherzubringen.

Latienamerika Lateinamerika, Heimat für mehr als 525 Millionen Menschen, verfügt über vielfältige Landschaften und ist durch eine Sprache miteinander verbunden: Spanisch. Jedes Land und jede Region haben etwas Besonderes zu bieten —sei es kulturell, ethnisch oder geographisch— und Enforex versucht mit all seinen Standorten diese Vielfalt widerzuspiegeln. Das Beherrschen der spanischen Sprache ermöglicht dem Sprachschüler Spanien und/oder Lateinamerika eingehend kennenzulernen. Man ist nicht nur ein einfacher Tourist, sondern man fühlt sich vollständig in die wunderschöne und faszinierende Kultur integriert.

Alter der Sprachschüler & 72 Nationalitäten Nationalitäten 20% Andere (72 Nationalitäten) 12% USA

9% Brasilien

5% Kinder (5 bis 14 Jahre)

9% Deutschland

20% Jugendliche (14 bis 18 Jahre)

7% Osteuropa

30% Universitätsstudenten

7% Frankreich

15% Berufstätige & Führungskräfte

5% Afrika

25% Erwachsene 5% Senioren (ab 50 Jahre)

5% Italien 4% Japan 4% Niederlande

Programme für alle Altersgruppen

4% Skandinavien 4% Großbritannien 3% Kanada 2% Südkorea 2% Taiwan 1% China 1% Island

100% garantiert

1% Schweiz

7


Spanisch lernen Warum Spanisch lernen? • Spanisch ist die weltweit am zweithäufigsten gesprochene Sprache und Muttersprache von 7% der Erdbevölkerung. • Spanisch ist offizielle Landessprache in mehr als 22 Ländern. Allein in den USA sprechen 35 Millionen Menschen Spanisch, Tendenz steigend. • Es gibt über 16.429 Zeitungen auf Spanisch, 254 Fernsehkanäle und 5.112 Radiosender. • Spanisch ist eine der wichtigsten Sprachen im internationalen Geschäftsleben und bei politischen Treffen und ist offizielle Sprache der EU, dem Mercosur, der UNESCO, der UN, GATT, ONUDI & U.I.T. • Einige der größten Meisterwerke der Weltliteratur sind in spanischer Sprache, unter anderem Don Quijote de la Mancha, Cien años de soledad und noch viele mehr, geschrieben. • Etwa 1.000 spanische Wörter wurden von anderen Sprachen übernommen, unter anderem im Englischen, Französischen und Japanischen. • Geschäftsverhandlungen und Vertragsabschlüsse sind immer mehr von der Wichtigkeit der spanischen Sprache in der Wirtschaft abhängig. • Die Nachfrage nach Spanischkursen hat sich in den vergangenen 10 Jahren mehr als verdoppelt. In 15 Jahren werden mehr als 500 Millionen Menschen weltweit Spanisch sprechen.

8


Warum mit Enforex Spanisch lernen?

• Kleine Klassen: durchschnittlich 5 und maximal 10 Sprachschüler pro Klasse. • Die Kurse starten das ganze Jahr über jeden Montag, auch für absolute Anfänger. • Mindestkursdauer 1 Woche, Kurse bis zu einem Jahr möglich. • Die Spanischschulen sind das ganze Jahr über geöffnet, sogar Weihnachten und Ostern. • Sie können die Kurse in den 12 Städten in Spanien ohne Extrakosten kombinieren (außer Partnerschulen). Da sämtliche unserer Spanischschulen dieselbe Lehrmethode und denselben Lehrplan anwenden, sind fortwährende Programme garantiert. • 6 verschiedene Spanischlevel werden in allen Spanischschulen angeboten: Sämtliche Level, außer der „Perfektionierung“ (nahezu Muttersprachlerniveau), werden noch einmal in 3 Unterlevel unterteilt. Es gibt also immer ein adequates Level und eine passende Gruppe für jederman. • A1 GRUNDSTUFE/ANFÄNGER • A2 GRUNDSTUFE • B1 MITTELSTUFE • B2 FORTGESCHRITTEN • C1 ANSPRUCHSVOLL • C2 PERFEKTIONIERUNG

SPA 101 SPA 102 SPA 201-202 SPA 301-302 SPA 400+ SPA 400+

• Eine hochqualifizierte Lehrerschaft. • Sämtliche Lehrpläne folgen den Richtlinien des Instituto Cervantes, jedoch immer unter Berücksichtigung der speziellen Wünsche und Anforderungen unserer Sprachschüler. • Sie können US-Akkreditierungen sowie entsprechende Zertifikate für viele internationale Universitäten erhalten. • Enforex ist vom Instituto Cervantes anerkannt. • Von der Industrie als „Die beste Spanischschule der Welt“ erachtet (LTM Star Award vom Language Travel Magazine).

• Sie können aus einer Vielzahl von Unterkunftsarten wählen, wobei die Mehrheit weniger als 20-30 Minuten zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln von der Spanischschule entfernt ist: Gastfamilien, Wohngemeinschaften mit internationalen Studenten, Wohnheime, Pensionen, Hotels und private Apartments. • Immer wenn 2 Feiertage in eine Woche fallen, wird ein Tag davon nachgeholt. • 20 verschiedene Sprachprogramme stehen zur Auswahl. • 24 Spanischschulen in den interessantesten Städten Spaniens und Lateinamerikas, jede von ihnen in zentraler Lage und einfach mit Öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß zu erreichen. • Programme für alle Altersgruppen: Kinder und Jugendliche, Universitätsstudenten, Führungskräfte, Berufstätige und Senioren. • Eine gut ausgestattete Bibliothek, eine Videothek und ein Computerraum mit kostenlosem E-mail- und Internetzugang in jeder Spanischschule. • Von 1998 bis 2012 haben mehr als 95% unserer Sprachschüler das DELE-Examen sowie die Prüfung der Industrie-und Handelskammer von Madrid bestanden. • 5 zusätzliche Kulturstunden und Workshops sind pro Woche im Programm mit inbegriffen. • Jede Woche finden in jeder Spanischschule kulturelle Aktivitäten und Exkursionen satt, viele von ihnen kostenlos. • Eine internationale und multikulturelle Atmosphäre: über 35.000 Sprachschüler aus mehr als 72 Ländern besuchen jedes Jahr unsere Kurse. • Unsere Lehrer sprechen mehrere Sprachen, um sicherzustellen, dass jeder einzelne Sprachschüler von dem Moment an, wo er spanischen oder lateinamerikanischen Boden betritt, bis zum Kursende bestmöglich unterstützt werden kann. • Über 20 Jahre Erfahrung im Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache!

9


Lehrmethode Unsere Schulund Kurslehrpläne Sämtliche Aspekte der EnforexKurse —sowohl spezielle Inhalte als auch die allgemeinen Kursmaterialien— wurden von Fachkräften im Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache entwickelt.

10

Enforex ist ausgesprochen stolz auf seinen Lehrkörper. Alle unsere Lehrer sind speziell dafür ausgebildet Spanisch als Fremdsprache zu unterrichten und viele von ihnen haben einen Master- oder Doktortitel in ihrem Fachgebiet. Sie sind ausgewiesene Experten spezieller Kurse und Bereiche wie z.B. spanischer Linguistik, Geschichte, Marketing und Tourismus. Zusätzlich zu der jahrelangen Erfahrung ist unser Lehrerteam dynamisch, offen, freundlich und vor allem motiviert. Der Schulleiter jeder Spanischschule wählt die Lehrkräfte nach deren Ausbildung, den persönlichen Fähigkeiten, Geduld und —am wichtigsten— nach ihrem Enthusiasmus aus. All diese Eigenschaften sollen den Enforex- Lehrer zum besten Freund des Sprachschülers machen. Die Dynamik, die Begeisterung sowie die große Erfahrung der Enforex-Lehrer sind so beachtlich, dass sie bereits Gegenstand von Marktforschungsartikeln in einer Reihe von Zeitschriften über internationale Ausbildungen und Auslandsstudiengänge waren. Zusätzlich veröffentlichen viele unserer Lehrer Fachbücher auf ihrem Gebiet. Alle Kurslehrpläne wurden von Enforex-Lehrern unter der Aufsicht des Instituto Cervantes und des Common European Framework of Reference for Languages ausgearbeitet. Der Lehrplan ist auch an das US-amerikanische Akkreditionssystem angepasst. Falls Sie den Lebenslauf eines Dozenten oder einen Lehrplan einsehen möchten, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

Kursmaterialien Basierend auf jahrelanger Erfahrung und akademischem Training sind sämtliche Enforex-Kursbücher von unseren eigenen Lehrern nach bewährten Methoden geschrieben und entworfen worden. Direkt nach dem Einstufungstest erhalten die Sprachschüler ein ihrem Level entsprechendes Text- und Arbeitsbuch. Diese Materialien sind nicht im Kurspreis inbegriffen. Wenn sich ein Schüler stark verbessert, sind wir jederzeit bereit ihn in das entsprechend höhere Level zu befördern. In diesem Fall muss der Schüler jedoch die neuen oder zusätzlichen Bücher bezahlen.


Stundenplan • Sobald Sie in Ihrer ausgewählten Enforex-Spanischschule angekommen sind, legen Sie bei einem Lehrer einen mündlichen und schriftlichen Test ab, um Ihr persönliches Spanischlevel festzustellen. • Der schriftliche Einstufungstest findet jeden Montag, eine Stunde bevor der normale Unterricht beginnt, statt. Nur absolute Beginner müssen keinen Einstufungstest absolvieren. • Der Unterricht findet von Montag bis Freitag zwischen 9:30 Uhr und 13:30 Uhr oder von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr statt. Die kulturellen Workshops finden um 13:30 Uhr statt und sind für beide Unterrichtseinheiten am Morgen und am Nachmittag gedacht. Die Unterrichtseinheiten am Nachmittag sind normalerweise für die

Superintensivkurse reserviert (in Salamanca ist der Zeitplan insgesamt 30 Minuten früher als in den restlichen Spanischschulen). • Obwohl der Zeitplan morgens und nachmittags Unterrichtsblöcke beinhaltet, können wir nicht die Einordnung in einen bestimmten Block garantieren. Dies hängt vom Kurslevel und der Anzahl der eingeschriebenen Sprachschüler ab und wird am ersten Tag direkt nach dem Einstufungstest vom Schulleiter bestimmt. • Jede Unterrichtseinheit dauert 55 Minuten, wobei 2 Lehrer pro Klasse eingeteilt sind und sich alle 2 Stunden abwechseln. • Die Klassengruppen gehen nicht über eine Maximalanzahl von 10 Sprachschülern hinaus; der Durchschnitt liegt bei 5.

11

Alle Spanischstufen Enforex bietet 6 verschiedene Spanischlevel an. Jedes Level, mit Ausnahme des „Perfektionierung“ (nahezu Muttersprachler), ist in 3 Unterlevel gegliedert, die wiederum von der sprachlichen Fähigkeit abhängen. A1 ANFÄNGER

Akademische Leitung Doctora María José Gelabert

SPA 101

B1 MITTELSTUFE

SPA 201-202

C1 ANSPRUCHSVOLL

SPA 400+

Sie lernen die fundamentalen grammati-

Sie werden den Sprung machen von der

Dieser Kurs ist für die Sprachschüler gedacht,

schen und kommunikativen Strukturen der

grundlegenden Meinungsäußerung auf einfa-

die bereits ein solides Verständnis für die spa-

spanischen Sprache kennen, wie z.B. Begrü-

chem Niveau hin zu einem mehr oder weniger

nische Sprache haben und sich sehr gut aus-

ßungen, sich selbst vorstellen, eine Meinung

fließenden Sprachniveau, begleitet von ei-

drücken können. Sie werden lernen Ihre Ideen

äußern, Verben im Präsens konjugieren und

nem besseren Verständnis der spanischen Le-

auf einem abstrakteren Niveau kundzutun und

anderes. Sie werden sich auch ein Basiswis-

bensart. Während Sie sowohl das Verständnis

dabei Ihre grammatikalischen Fähigkeiten zu

sen über die spanische Kultur und die Ge-

von sprachlichen wie auch außersprachlichen

perfektionieren und Idiome verstehen lernen.

sellschaft aneignen.

Strukturen verbessern, fangen Sie nach und

Darüber hinaus werden Sie sich sehr profunde

nach an sich immer effektiver auszudrücken.

Kenntnisse der spanischen Kultur aneignen.

> A2 GRUNDSTUFE

SPA 102

B2 FORTGESCHRITTEN SPA 301-302

C2 PERFEKTIONIERUNG SPA 400+

Sie werden die Grammatik und Ihr Vokabu-

In diesem Sprachlevel werden Sie vor allem ler-

Die Perfektionierung ist für Sprachschüler ge-

lar erweitern und in der Lage sein sich in

nen sich detaillierter auszudrücken. Die Inhalte

dacht, die bereits ein sehr hohes Spanischni-

verschiedenen Kontexten auszudrücken. Sie

komplexer Texte und abstrakter Themen werden

veau inne haben. Es sollen sämtliche linguis-

werden auch ein profunderes Wissen über

leichter verstanden und Sie können Fachdiskus-

tische Gebiete perfektioniert und das Ziel der

die spanische Kultur und Gesellschaft erlan-

sionen in Spezialgebieten ohne große Mühe

Zweisprachigkeit erreicht werden. Sie werden

gen. Die erlangten Fähigkeiten beinhalten

führen. Grammatikalisch betonen wir auf das

sich auf mündliche und schriftliche Fähigkei-

unter anderem: seine Meinung äußern, ver-

Erlernen des „Subjuntivo“ sowie die Unterschei-

ten spezialisieren, um eine globale Sichtwei-

stehen und erzählen.

dung zum „Indicativo“. Wortschatzerweiternde

se der spanischen Kultur in Bezug auf Ihr spe-

Periphrasen werden gelehrt um es zu erleich-

zielles Interessengebiet zu entwickeln.

tern, Gespräche mit Muttersprachlern zu führen.


Spanischer Kulturunterricht

12

Spanisch zu lernen beinhaltet weit mehr als nur Grammatikübungen und Konversation. Ihre schulische Erfahrung mit Enforex dient Ihnen als Tür zu einer anderen Kultur, Gesellschaft, Traditionen und Art des Denkens. Aus diesem Grund bieten wir „+5“ Kulturstunden an, um den Sprachunterricht zu komplettieren. Das heißt jeden Tag eine Unterrichtsstunde mit vielen verschiedenen Themen über die Reichhaltigkeit der spanischen Geschichte und Zivilisation. Die +5 Stunden zielen darauf ab, Ihnen eine globale Sichtweise der spanischen und lateinamerikanischen Kultur durch eine ganze Reihe verschiendener Medien zu vermitteln: Kino, Literatur, Fernseher, Zeitungen, Musik, Tanz und mehr. Der Lehrer wird auch einen Schwerpunkt auf die spanische Kultur legen, um Ihnen dabei zu helfen die derzeitigen Ereignisse, die um Sie herum geschehen, besser in Zusammenhang zu bringen. Während wir Ihnen die spanische Lebensart näherbringen —mit allen Elementen der spanischen Kultur— werden sich Ihre Sprachkenntnisse zweifelsohne verbessern und Sie werden sich in Gesprächen mit Muttersprachlern wohler fühlen können. Diese Kulturstunden von Enforex entwickelten Kulturstunden sind schlicht eine „vertiefende“ Erfahrung mit der spanischen Kultur. Wenn Sie einen Spanisch-Intensivkurs wählen, finden die Kulturstunden mittags mit verschiedenen Lerngruppen statt. Die durchschnittliche Klassengröße beträgt 6 Sprachschüler, maximal 12.

SPANISCHE KULTUR, GESCHICHTE, Ziel: Die Sprachschüler lernen die viel-

JOURNALISMUS-WORKSHOP:

fältigen spanischen Literatur- und Kunst-

Ziel: Die Sprachschüler entwerfen und

werke kennen und analysieren Sie im

produzieren ihre eigene Zeitung oder ein

historischen Kontext. Dieser Workshop

Magazin mit Artikeln über Nachrichten und

behandelt auch typisch spanische Tra-

kulturellen Ereignissen sowie Interviews.

ditionen der Gastronomie, spanischer Feste, Musik und anderer Gebräuche…

DRAMA-WORKSHOP:

einschließlich des Flamencotanzes.

Ziel: Die Sprachschüler verbessern ihr Spanisch durch Schauspielerei. Körpersprache

RADIO-WORKSHOP:

wird mit verbaler Kommunikation kombi-

Ziel: Die Sprachschüler entwerfen und

niert und durch das Spielen von Auszügen

produzieren ihr eigenes Radioprogramm,

berühmter spanischer Stücke lernen Sie

das aktuelle nationale und internationale

einen Teil der spanischen Kultur kennen.

Die Workshops finden jeden Monat statt und sind für eine Woche ausgelegt. Die Sprachschüler können zwischen diesen Workshops wählen oder an den regulären Kulturstunden teilnehmen.

Zertifikate & Diplome Nach Abschluss eines Spanischkurses mit Enforex erhalten Sie ein offizielles Enforex-Diplom, welches die Kursart, die insgesamt absolvierten Stunden sowie das erreichte Level enthalten. Sie erhalten außerdem ein Zertifikat mit einem Bericht, der detalliert die Fortschritte auf allen linguistischen Gebieten widerspiegelt. Unsere Zentren sind vom Instituto Cervantes akkreditiert. Wir bieten auch US-Universitätscredits und Zertifikate für andere internationale Universitäten durch gemeinsam ausgearbeitete Projekte an.

Ereignisse beinhaltet.

LITERATUR, KUNST & ZIVILIZATION:

Anerkannt von: und vielen anderen Einrichtungen


Kommentare der Sprachschüler Lehrer „Meine Lehrer waren fantastisch! Sie haben mich innerhalb und außerhalb des Klassenraums unterstützt. Sie sind wirkliche Fachkräfte und vor allem machte das Lernen bei ihnen Spaß. Sie waren nicht nur Lehrer, sondern auch Ratgeber und Freunde.”

Unterkunft – Wohngemeinschaft

Treffen mit Muttersprachlern

„Dadurch, dass Enforex Englischunterricht für Spanier anbietet, lernte ich viele Muttersprachler kennen und schloss in den kostenlos angebotenen Konversationsstunden viele neue Freundschaften. Meinen nächsten Sommerurlaub verbringe ich mit meiner besten Freundin María in ihrem Strandhaus an der Costa Brava.“

Berufliche Vorteile

„Ich hatte eine tolle Zeit in einer der Wohngemeinschaften von Enforex. Ich lernte Leute aus fünf verschiedenen Ländern kennen —aus Italien, Deutschland, Japan, Brasilien und den USA— und wir haben noch immer Kontakt über E-mail.”

„Ich bin Anwalt in Philadelphia. Jetzt wo ich mein Spanisch perfektioniert habe, konnte ich die Anzahl meiner Klienten verdoppeln und meine Geschäfte profitieren insgesamt davon.“

Unterkunft – Gastfamilie

Nachtleben

„Ich werde niemals vergessen, was für eine besondere Beziehung ich zu meiner spanischen Gastfamilie aufgebaut habe, und welch köstliches Essen sie jeden Tag zubereitet haben. Wir haben die ganzen Jahre über den Kontakt gehalten und sie kommen dieses Jahr sogar zu meiner Hochzeit.”

„Das Nachtleben von Madrid ist einfach unglaublich. Von „tapas“ über „cañas“ bis hin zu den großen Discotheken hatte ich jeden Tag in der Woche, wenn ich ausging, eine tolle Zeit. Meine Mitbewohner und ich gingen oft mit Spaniern aus, die wir in der Spanischschule kennengelernt haben und zeigten uns die besten Orte, die wir alleine niemals gefunden hätten.“

Unterstützung der Belegschaft/Schulgebäude

Kombinieren der Städte

„Ich war ein bißchen nervös allein hierher zum Spanischlernen zu kommen. Die Belegschaft von Enforex machte es mir jedoch vom ersten Moment an sehr einfach, mich rundum wohl zu fühlen. Sie halfen mir stets, wenn ich ein Problem hatte und fühlte mich dadurch gut aufgehoben in diesem fremden Land . Außerdem war das Schulgebäude super ausgestattet, so daß es mir an nichts fehlte.”

„Ich wußte gar nicht, dass die einzelnen Regionen Spaniens so verschieden sind, bis ich an dem Programm ‚Spanisch lernen und reisen‘ teilnahm. Es war so einfach demselben Kurs in jeder einzelnen Stadt zu folgen und darüber hinaus waren die Lehrer und die Leute überall einfach super.“

Freizeit / Strand

Kultur

„Beim Spanischlernen in Spanien wollte ich natürlich auch ein wenig Entspannung. Die Spanischschule in Alicante ist direkt an der Strandpromenade der Stadt, ich konnte also mal schnell zum Strand gehen, mich sonnen und baden gehen. Das war einfach eine hervorragende Kombination.”

„Als ich nach Sevilla kam wusste ich absolut nichts über Flamenco und wurde auf einmal überall davon umgeben. Nach nur 2 Wochen Spanischkurs und Flamencounterricht mit Enforex begann ich die Kultur um mich herum und diese unglaubliche Art der Kunst zu verstehen. Ich konnte sogar ein paar Schritte tanzen und tat dies auch in einigen Lokalen während der ‚Feria‘!”

13


Spanischprogramme Unsere angebotetenen Spanischkurse finden das ganze Jahr über statt. Die Kurse dauern von einer Woche bis hin zu einem Jahr und —egal ob es sich um einen Kurzzeit- oder einen Langzeitkurs handelt— die Klassengröße beträgt immer 5 bis 10 Sprachschüler. Am ersten Schultag absolvieren Sie einen mündlichen und schriftlichen Einstufungstest, damit wir Sie in den entsprechenden Kurs einordnen können. Der Unterricht beginnt direkt nach dem Einstufungstest.

14

Aufbauend auf einer kommunikativen Annäherung an die spanische Sprache, kombiniert Enforex verschiede pädagogische Ansätze, um alle verschiedenen Lerntypen gleichermaßen zu erreichen. Unser Ziel ist es, Sie mit allen notwendigen Kenntnissen und Verständnissen der spanischen Sprache auszustatten. Sie sollen sich möglichst problemlos mit anderen verstehen und in einem spanischsprachigen Umfeld verständigen können. Um dieses Ziel zu erreichen, kombiniert der Lehrer Theorie und Praxis. Er stattet die Lernenden zum einen mit allen notwendigen und nützlichen Aspekten der gesprochenen Sprache aus, und zum anderen vermittelt er wichtige sozio-kulturellen Informationen, um ein Sprachverständnis zu entwickeln. Grammatik, Lesen, Verstehen, Sprechen und Vokabelarbeit sind dabei essentielle Bestandteile den Sprachschüler in das spanischsprachige Umfeld zu integrieren. Alle Unterrichtsstunden sind unabhängig voneinander. Dennoch bauen Grammatik - und Vokabelkenntnisse aufeinander auf, um in jeder Lehreinheit Fortschritte zu erzielen. Als Enforex-Sprachschüler, haben Sie zudem die Möglichkeit interkulturelle Kompetenzen zu erwerben. Das Aneignen von Wissen, Fähigkeiten und Einstellungen wird Sie die Sprache und Kultur verstehen lassen. Deshalb beinhalten unsere Spanischprogramme fünf Kulturstunden zusätzliche Ausbildung (+ 5) über die jeweilige Traditionen und Bräuche des Gastlandes.

Lesen Sie auf den folgenden Seiten mehr über das breitgefächerte Angebot mit 24 verschiedenen Spanischkursen von Enforex!


15


Allgemeine Spanisch-Intensivkurse & Super-Intensivkurse Spanischkurse Der Spanisch-Intensivkurs ist das Aushängeschild in unserem Programm: Sie arbeiten an sämtlichen sprachlichen Fertigkeiten und lernen zusätzlich in 5 Extrastunden pro Woche die spanische Kultur kennen. Der Intensivkurs kann für alle 6 Sprachlevel belegt werden, wobei diese nochmals in Unterlevel gegliedert sind, um den richtigen Kurs für Sie bereitzustellen. Höchste Flexibilität und intensive Betreuung durch den Lehrer sind bei allen Kursvarianten gleichermaßen garantiert. Sie können an jedem Montag des gesamten Jahres, egal welche Sprachkenntnisse Sie besitzen, mit Ihrem Spanischkurs beginnen. Die Klassengröße ist begrenzt auf maximal 10 Teilnehmer und pendelt sich durchschnittlich bei 5 ein. Die minimale Dauer eines Kurses beträgt eine Woche, und Sie haben immer die Möglichkeit Ihren Spanischkurs mit verschiedenen Sprachschulen in unterschiedlichen Städten kostenlos zu kombinieren.

16

Jeder Kurs ist in Grammatik und Konversation aufgeteilt. Zunächst werden Sie, je nach Sprachniveau, grundlegende Sprachkenntnisse erwerben —lesen, schreiben, sprechen und zuhören— und diese dann mehr und mehr anwenden und miteinander kombinieren. Die +5 Kulturstunden beinhalten Themen über Geschichte, Gesellschaft, Kunst, Literatur und Kino. Diese Extra-Stunden sollen Ihnen helfen die spanische Sprache in allen Kontexten zu verstehen und zu beherrschen. Enforex bietet 4 verschiendene Allgemeine Spanisch-Intensivkurse an: INTENSIV+ 20+5 Wochenstunden INTENSIV 20 Wochenstunden SUPER-INTENSIV+ 25+5 Wochenstunden SEMI-INTENSIV/„TEILZEIT” 10 Wochenstunden Ihre Entscheidung hängt ganz von Ihren Bedürfnissen und Wünschen ab. Falls Sie mehr Freizeit während Ihres Auslandstudiums haben möchten, dann wäre der SemiIntensivkurs, auch „Teilzeitprogramm“ genannt, genau das Richtige für Sie. Falls Sie nur die spanische Sprache ohne Kulturstunden bevorzugen, dann bietet der Intensivkurs mit 4 Stunden täglich eine weitere großartige Option. Unsere absoluten Vorzeigekurse, der Intensivkurs+ und Super-Intensivkurs+, sorgen für einen optimalen Sprachaufenthalt in Spanien und bestmögliche Lernerfolge. Täglich absolvieren Sie 4 oder 5 Unterrichtsstunden & 1 Kulturstunde und werden Ihre neuen Kenntnisse Tag für Tag auch außerhalb der Klasse anwenden können. Unsere Sprachschüler sind immer wieder überrascht, wie schnell sie doch mit den „Plus“ —Kursen Ihre Sprachkenntnisse verbessern— diese Kurse sind aus gutem Grund unseren absoluten „Superstars“ unter den Sprachprogrammen. Das klassische Intensivkurs-Spanischprogramm ist für 1 bis 12 Wochen konzipiert. Sie haben natürlich die Möglichkeit Ihren Spanischkurs zu verlängern und profitieren dabei von finanziellen Vorteilen bei unseren Langzeitkursen sowie dem Semester oder Akademischen Jahr / Grundstudium.

Allgemeine Spanischkurse > > > > > > > >

> >

Spanisch-Intensivkurse+ Spanisch-Intensivkurse Spanisch-Super-Intensivkurse Spanisch-Semi-Intensivkurs Spanisch-Langzeitkurse 12 Wochen oder mehr Semester oder Akademisches Jahr 20 Wochen oder mehr Grundstudium + Universitätsvermittlung PAU (Vorbereitungskurs sowie Prüfung, die zur Einschreibung an einer spanischen Universität notwendig ist) 5 oder 8 Monate Spanisch lernen und reisen Spezielle Gruppenprogramme 8 Teilnehmer oder mehr

SpanischLangzeitkurse 12 Wochen oder mehr Diese Variante als Intensivkurs+ oder SuperIntensivkurs+ ermöglicht Ihnen nicht nur die Verbesserung Ihrer sprachlichen Fertigkeiten, sondern Sie können sich zusätzlich durch und durch mit der spanischen Lebensart, den Gebräuchen und Sitten vertraut machen. Indem Sie über einen längeren Zeitraum an den täglichen Aktivitäten mit Muttersprachlern teilnehmen, lernen Sie viel über die derzeitige kulturelle, finanzielle und politische Lage Spaniens, sowohl im Inland als auch in Bezug auf den Rest der Welt. Falls Sie Zeit und Muße haben, dann ist dieser Kurs der beste Weg auf sprachlicher und kultureller Ebene Spanisch zu erleben. Das Beste daran ist, dass Sie bei diesem Programm einen erheblichen Nachlass auf den Kurspreis erhalten.


Spanisch lernen und reisen 12 verschiedene Ziele in Spanien Sie wollen Ihren Spanisch-Intensivkurs unterwegs absolvieren? Kein Problem! Dieses Programm erlaubt es Ihnen Ihren Spanischkurs in 12 verschiedenen Städten zu absolvieren (Alicante, Barcelona, Cádiz, Granada, Madrid, Malaga, Marbella, Pamplona, Salamaca, Sevilla, Teneriffa und Valencia) –ohne zusätzliche Kosten (außer Partnerschulen). Wir garantieren Ihnen überall dieselbe hochwertige Lehrqualität, die gleichen Methoden sowie dieselbe Unterstützung. Der Kurs ist die einmalige Gelegenheit mit den einzigartigen Regionen Spaniens vertraut zu werden und dabei den vielfältigen „way of life“ der Spanier näher kennenzulernen. Die einzige „Bedingung“ ist ein Mindestaufenthalt von 1 Woche in jeder Stadt. Besser noch: Wenn Sie sich für 12 aufeinanderfolgende Wochen einschreiben, erhalten Sie einen beträchtlichen Preisnachlass.

Semester oder Akademisches Jahr & Grundstudium 20 Wochen oder mehr Sie möchten sich Fertigkeiten der spanischen Sprache aneignen, die für immer währen? Sie möchten Spanisch in Ihrer akademischen oder beruflichen Karriere anwenden? Wenn dem so ist, dann ist das Semester oder Akademische Jahr der beste Weg. Am Ende dieses Kurses werden Sie Spanisch fließend beherrschen sowie ein tiefes Verständnis für die spanische Kultur entwickeln. Die Mindestkursdauer beträgt 20 aufeinanderfolgende Wochen. Das Semester- oder Jahresprogramm ist auch als Grundstudium für diejeinigen gedacht, die einen höheren Abschluss oder eine berufliche Laufbahn in Spanisch im Auge haben. Dieser Kurs stattet Sie mit den notwendigen Fertigkeiten aus, um einen regulären Universitätsabschluss oder ein Diplom in Spanisch zu erwerben (MBA, Doktortitel, Master, etc.). Dieser Kurs kann auch als Vorbereitung für Schüler, die ein Schuljahr in Spanien verbringen möchten, dienlich sein. Wie auch unser Langzeitkurs, enthält das Semester / Akademische Jahr in Spanien einen beträchtlichen Nachlass auf den Kurspreis.

PAU Kurs 5 oder 8 Monate Die „Prueba de Acceso a la Universidad” (PAU) ist das Zulassungsexamen, welches Studenten zur Aufnahme an einer spanischen Universität benötigen. Geregelt wird das durch das spanische Bildungsministerium. Unsere Kurse sind darauf ausgelegt, angehenden Studenten eine umfassende Vorbereitung zu geben, die sie für das Bestehen des PAU Examens benötigen. Weiterhin unterstützen wir unsere Schüler während der Bewerbungsphase für einen Studienplatz in der Universität ihrer Wahl. Der Kurs kann für 5 oder für 8 Monate gebucht werden.

Gruppenprogramme 8 Teilnehmer oder mehr Fordern Sie unsere Sommercamp-Broschüre an!

17


Spezielle Spanischkurse Spezielle Spanischkurse > Einzelunterricht & Spanisch für spezielle Zwecke > Spanisch + Geschichte > Spanisch + Kunstgeschichte > Spanisch + Literatur > Wirtschaftsspanisch & Examen der Handelskammer > DELE Examen Vorbereitungskurs > Trainingskurs für Spanischlehrer > Spanisch + Praktikum / Arbeitserfahrung > Spanisch + Arbeiten

18

Einzelunterricht & Spanisch für spezielle Zwecke Maßschneidern Sie sich den eigenen optimalen Lehrplan gemäß Ihren speziellen Anforderungen und Wünschen! Wenn Sie Ihre Unterrichtszeit optimal nutzen wollen und speziell auf Sie zugeschnittene Themenbereiche bearbeiten möchten, ist diese Kursoption das Richtige für Sie. Die Mindestdauer für diesen Kurs beträgt eine Wochenstunde mit 55 Minuten und Sie können über den Zeitplan und den Inhalt des Programms selbst entscheiden. In diesem individuell betreuten Kurs werden Sie innerhalb kürzester Zeit Grammatik, Sprechen, Hörverständnis, Lesen, Schreiben und Vokabular intensiv lernen. Es ist auch möglich, ein bestimmtes Thema in den Unterricht einzubringen, vorausgesetzt Sie benachrichtigen uns vor dem Beginn des Kurses. Spezielles Angebot: Nehmen Sie Privatunterricht mit 1 oder 2 Freunden zusammen, die das gleiche Spanischlevel wie Sie haben, und Sie erhalten ermäßigte Preise. Unterricht außerhalb der Sprachschule kann ebenfalls arrangiert werden.

Wenn Sie Spanisch lernen, öffnen Sie sich für Millionen neuer Klienten und Geschäftskunden. Mit diesem Ziel im Hinterkopf hat Enforex diesen Spanischkurs für Führungskräfte konzipiert. Es ist ein individuell zugeschnittenes Programm für Berufstätige aller Art, die ihr Spanisch für ihren Beruf verbessern möchten. Sie werden von hochqualifizierten Muttersprachlern mit speziellem Wissen auf ihrem jeweiligen Fachgebiet unterrichtet. Unser Ziel ist es, Ihnen einen maßgeschneiderten Kurs anzubieten, der Sie gleichermaßen mit den kulturellen Fertigkeiten für jede einzelne Alltagssituation ausstattet. Welchen Beruf Sie auch ausüben —Geschäftsmann, Arzt, Anwalt, Biologe, etc.— wir haben für alle Fachgebiete einen hochqualifizierten Lehrer. Unterricht außerhalb der Sprachschule kann arrangiert werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle in Madrid.


Spanisch + Geschichte

Spanisch + Kunstgeschichte

Wollen Sie sich ein allgemeines Verständnis die spanische Geschichte aneignen? Dieser Kurs befasst sich mit der Geschichte von verschiedensten spanischen Regionen und Ihren Unterschieden in der Geographie, den Menschen, den Festen, der Gastronomie, der Folklore, den Kinos, der Politik und vielem mehr. Wenn Sie sich für die Geschichte Spaniens vom Anfang bis zum heutigen Tag interessieren, dann ist dies das richtige Programm für Sie.

Wenn Sie nach Spanien reisen, werden Sie von großartiger Architektur, Malerei und Skulpturen umgeben sein. Diese stammen aus den verschiedenen Epochen der Iberischen Halbinseln, von historischen Höhlen bis zu Meisterwerken des 20. Jahrhunderts. Bei dieser Vielfältigkeit ist es schwer die spanische Kultur tiefgründig kennenzulernen, wenn man nur als Tourist unterwegs ist.

Der Kurs Spanisch + Spanische Geschichte konzentriert sich speziell auf den Einfluss der Römer, Araber und Juden auf die spanische Kultur. Auch werden Sie die Epoche der Vereinigung Spaniens durch die katholischen Könige, die Zeit um Kolumbus und die Dynastien der Habsburger und der Bourbonen kenenlernen. Das Programm besteht aus 20 Unterrichtsstunden pro Woche:

Aus diesem Grund bieten wir den Kurs Spanisch & Kunstgeschichte an. Er ist eine großartige Möglichkeit für diejenigen die alles über spanische Kunstgeschichte lernen möchten und sich dabei ein allgemeines Verständnis für die Sehenswürdigkeiten, die Sie umgeben, aneignen möchten. Wir werden uns mit den vielfältigen kulturellen Einflüßen in Spanien befassen: die Römer, die Mauren, die Mudéjar, die Renaissance, der Barock, usw. - und uns verschiedenen Mitteln zur Veranschaulichung bedienen. Auch soll sich mit den berühmtesten Malern Spaniens wie zum Beispiel Goya, Velasquez, Picasso, Miró und Dalí befasst werden. Das Programm besteht aus 20 Unterrichtsstunden pro Woche: • 10 Stunden allgemeines Spanisch • 10 Stunden spanische Kunstgeschichte

• 10 Stunden allgemeines Spanisch • 10 Stunden spanische Geschichte

Spanisch + Literatur Um sich ein umfassendes Verständnis für die spanische Literatur anzueignen, lernen Sie in diesem Kurs die wichtigsten spanischen und lateinamerikanischen Autoren kennen. Alle Texte werden in ihrer Originalsprache analysiert - auf Spanisch. Außerdem werden Sie lernen, die Eigenschaften wichtiger Literaturepochen wie dem Golden Zeitalter, der romanischen Ära, der Generation 1927, der zeitgenössischen Novellen und Vieles mehr, zu unterscheiden. Im Einklang mit diesem Ziel lernen Sie die wichtigsten Werke von Meistern

wie Cervantes, Lorca, Cela, García Márquez, Isabel Allende, Borges und Carlos Fuentes kennen. Alles in allem verbessern Sie ihre fachbezogenen Sprachkenntnisse und erlangen ein tieferes Verständnis für die spanische und lateinamerikanische Kultur. Das Programm besteht aus 20 Unterrichtsstunden pro Woche: • 10 Stunden allgemeines Spanisch • 10 Stunden spanische Literatur

19


Wirtschaftsspanisch & Examen der Handelskammer Dieser Kurs richtet sich an Studenten und Geschäftsleute, die ihr allgemeines Spanisch verbessern möchten und einen Einblick in ein bestimmtes Geschäftsfeld, verbunden mit Spanien oder der spanischsprachigen Kultur, erhalten wollen. Falls Sie in ihrem Beruf auf Spanisch angewiesen sind oder Verhandlungen in Ihrem geschäftlichen Umfeld auf Spanisch führen müssen, dann ist dies der perfekte Kurs für Sie. Im Unterricht werden Texte mit geschäftlichem Inhalt behandelt, professionelle Präsentationen durchgeführt und Zeitungsartikel aus Wirtschaftszeitungen durchgesehen. Alle beinhalten das Vokabular und die notwendigen Strukturen um mit Kunden in der Zielsprache zu kommunizieren. Zudem bekommen Sie Vokabellisten mit spezifischen Wörtern aus der Wirtschaft und verschiedene Handouts mit Informationen über die wirtschaftliche Situation Spaniens, Europas und Lateinamerikas. Das Programm besteht aus 20 Stunden Geschäftsspanisch Wochenstunden (in Blöcken aus entweder 2 oder 4 Wochen).

20

Themen können sein: • Firmenstrukturen und finanzielles Management in Spanien • Handelsbeziehungen • Banken, finanzielle Operationen und EU-Finanzinstitutionen • Marketing und Werbung • Internationaler Handel • Börse • Tourismus • Spanischer Arbeitsmarkt • Steuergesetzgebung • Spanien und die Europäische Union Enforex organisiert diese Kurse als eine Art Auftakt für diejenigen, die das Examen unserer Partnerorganisation, der Spanischen Handelskammer von Madrid, ablegen möchten. Enforex hilft Ihnen, jedes der drei folgenden offiziellen Diplome der Spanischen Handelskammer in Madrid zu bestehen: • Certificado Básico de Español de los Negocios • Certificado Superior de Español de los Negocios • Diploma de Español de los Negocios Für die Prüfungen sind fortgeschrittene Sprachkenntnisse erforderlich.


DELE Examen Vorbereitungskurs Das D.E.L.E. (Diplom für Spanisch als Fremdsprache) ist das einzige offizielle Zertifikat, dass vom Instituto Cervantes anerkannt wird. Dieses Diplom ist vor allem für Sprachschüler wichtig, die an einer spanischen Universität studieren oder in einem spanischsprachigen Land arbeiten möchten. Es gibt drei verschiedene Level:

eine Bearbeitungsgebühr (neben der Examensgebühr) zahlen und senden uns bitte mindestens einen Monat vor dem Prüfungsdatum Folgendes: • Ihre persönlichen Daten (Name, Geburtsdatum, Nationalität, etc.) • Eine Kopie Ihres Ausweis / Reisepasses • Ihre aktuelle Anschrift

NIVEL INICIAL Zertifikat für ein elementares Spanischlevel

NIVEL INTERMEDIO Zertifikat für ein mittleres Spanischlevel

NIVEL AVANZADO / SUPERIOR Zertifikat für ein fortgeschrittenes Spanischlevel Wir empfehlen dringend, dass die Teilnehmer des D.E.L.E. Vorbereitungskurses mindestens 16 Jahre alt sind, da die Kurse sehr intensiv sind und schnell voranschreiten. Die Prüfungen werden vom Instituto Cervantes festgelegt und finden generell jedes Jahr im Mai, August und November statt. Falls Enforex sich um die Einschreibung für das Examen kümmern soll, müssen Sie lediglich

Bitte geben Sie auch das gewünschte Sprachlevel an, in dem Sie das D.E.L.E.-Examen absolvieren möchten. Die Resultate des Examens werden ungefähr fünf Monate nach dem Prüfungsdatum bekannt gegeben. Die örtliche Enforex-Spanischschule erhält eine Liste der erfolgreichen Absolventen und teilt Ihnen die Resultate wenig später mit. Circa einen Monat danach sendet Ihnen das Instituto Cervantes das Originalzertifikat nach Hause. Sollte ein Sprachschüler, der sich für das D.E.L.E.-Examen angemeldet hat, nicht über ausreichend Kenntnisse für das gewünschte Sprachlevel verfügen, kann er natürlich auf den Intensivkurs 20 umsteigen. Die bereits bezahlte Examensgebühr kann jedoch nicht zurückerstattet werden. Für weitere Informationen informieren Sie bitte unsere Geschäftsstelle.

Spezielle Spanischkurse HabenSieschoneinmaldarüber nachgedacht sich in Spanien beruflich weiterzuentwickeln?

Trainingskurs für Spanischlehrer Dieser Intensivkurs ist speziell für Lehrer entwickelt worden, die Spanisch als Fremdsprache unterrichten oder für jeden, der sich für eine pädagogische Weiterbildung im Bereich Methoden und Theorien für Spanisch als Fremdsprache interessiert. Bei unseren Enforex-Programmen können Sie Ihre pädagogischen Fachkenntnisse erweitern. Beispielsweise diskutieren Sie kontroverse Grammatiktheorien und lernen Themen aus Kultur, Geschichte und Politik in Ihren Unterricht einzubauen. Dieses Programm wird jeweils in den Ferien angeboten: im Winter, Frühling (Ostern) und Sommer. Je nach Interesse können Sie Zeitraum und Dauer selbst festlegen. Wir bieten Wochenendprogramme bis hin zu 4-wöchigen Intensivkursen an. Die maximale Teilnehmerzahl für eine Unterrichtsgruppe beträgt 20 Personen. Für genauere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

21


Spezielle Spanischkurse Spanisch + Praktikum / Arbeitserfahrung

22

An einem Praktikums-Programm teilzunehmen ist die Schlüsselverbindung zwischen Ihrem Studium und der „wahren“ Arbeitswelt. Die Bereitschaft im Ausland zu arbeiten und in einer Fremdsprache zu kommunizieren, nimmt in diesem Zusammenhang einen noch höheren Stellenwert ein. Nehmen Sie an unserem Spanisch + Praktikum-Programm teil und kombinieren Sie zwei essentielle Erfahrungen in ein gewinnbringendes und aufbauendes Abenteuer! Dieses spannende Programm ermöglicht Ihnen, Ihr Spanisch in der Berufswelt zu verbessern und viel über das tägliche Leben in Spanien, die Geschäftswelt und die Kultur aus erster Hand zu erfahren. Darüber hinaus ist solch ein Aufenthalt ein zusätzlicher Bonus in Ihrem Lebenslauf. Nachfolgend ist eine Liste der Bereiche aufgeführt, in denen wir die Teilnehmer unterbringen können. Beachten Sie jedoch, dass dies lediglich Beispiele sind; nicht alle Berufe können in jeder Stadt ausgeübt werden. Die Unterbringung in einer Firma hängt von mehreren Faktoren ab (Verfügbarkeit in der Firma, Ihr Spanischlevel, Ihr Lebenslauf, etc.) und können deshalb keine Stelle in einer bestimmten Firma oder einem Bereich Ihrer Wahl versprechen. Beachten Sie außerdem, dass es im Juli/August schwieriger ist, einen Praktikumsplatz zu finden, da viele Firmen schließen oder weniger Arbeit haben. Nichtsdestotrotz tun wir stets unser Bestes, um für Sie das Richtige zu finden. Wir sind immer bereit auch Partnerschaften auf anderen Gebieten zu bilden, dabei richten wir uns nach Ihren Wünschen. Von daher zögern Sie bitte nicht uns zu fragen. Die normale Dauer dieses Programms beträgt 3 Monate, viele Teilnehmer entschließen sich jedoch ihren Aufenthalt zu verlängern. Es gibt drei zu erfüllende Anforderungen für die Einschreibung: man muss mindestens 18 Jahre alt sein, über gute Mittelstufenkenntnisse der spanischen Sprache verfügen und eine Krankenversicherung haben. Bevor Sie das Praktikum antreten, nehmen Sie an einem 4- wöchigen Spanisch-Sprachkurs teil (Allgemeinoder Wirtschaftsspanisch). Sprachschüler, die gerne an dem Progamm teilnehmen möchten, jedoch nicht das erforderliche Level erfüllen, können sich in einen unserer allgemeinen Spanischkurse einschreiben, solange bis sie das erforderliche Level sowohl mündlich wie auch schriftlich für einen Arbeitsplatz erfüllen. Die Teilnehmer erhalten kein Gehalt während des Praktikum-Programmes, jeder Einzelne kann jedoch mit der Firma einen Bonus aushandeln. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle in Madrid.

BEISPIELE Nahrungsmittel und Catering Grafikdesign Non-Profit Organisationen (NGO‘s) Automobilindustrie Tourismus Recht Kino und Unterhaltung Kommunikation und Medien Sport Vertrieb Marketing Hotellerie und Gastronomie IT / Computer / Internet Wirtschaft / Geschäftswelt Immobilienverwaltung

Spanisch + Arbeiten Durch unser Programm geben wir unseren Schülern die Möglichkeit, das in einem vierwöchigen Intensivkurs Erlernte in der Praxis umzusetzen. Auf den Spanischkurs folgt ein achtwöchiger Vollzeiteinsatz in einem spanischen Hotel. Dieser Einsatz wird selbstverständlich vergütet. Die Einbringung in den Hotelalltag wird nicht nur dazu beitragen, Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern, sondern Sie werden darüber hinaus wertvolle Kenntnisse erlernen, die für Ihre spätere Karriere im Hotel- und Gastronomiesektor von großer Bedeutung sein können. Einsätze können wir fast in allen Städten und Regionen Spaniens anbieten. Selbstverständlich hängt der Einsatz auch von Ihren Vorstellungen und Sprachkenntnissen ab.


Spanisch & Freizeitaktivitäten > > > >

Weihnachtskurs Seniorenkurs ab 50 Jahre Spanisch + Flamenco Spanisch + Golf oder Tennis in Marbella > Spanisch + Tauchen auf Teneriffa > Spanisch + Wandern auf Teneriffa > Spanisch + Kochen auf Barcelona

Spanisch & Freizeitaktivitäten Weihnachtskurs

Feiern Sie Weihnachten mal anders!

Dieser ein- oder zweiwöchige Kurs ist entworfen worden, um das spanische Weihnachtsfest zu erleben und zur gleichen Zeit Spanisch zu lernen. Neben 20 Wochenstunden Spanisch beinhaltet der Kurs Exkursionen und kulturelle Aktivitäten, wie z.B. Besuche typischer spanischer Weihnachtsorte, Ausstellungen und den Paraden des Dreikönigsfestes. Die meisten dieser Ausflüge werden in der Sprachschule gebucht und bezahlt. Da dieses Programm in der Ne-

bensaison stattfindet, sind Museen und andere Sehenswürdigkeiten oft weniger überfüllt als zu anderen Jahreszeiten. Der Unterricht findet während der gesamten Weihnachtszeit statt, wobei die Sprachschule am 25. Dezember und am 1. Januar und evtl. an anderen lokalen/speziellen Feiertagen geschlossen bleibt. Ungeachtet dessen, garantieren wir Ihnen die vollen 20 Wochenstunden während Ihres Aufenthaltes. … gesundes Neues Jahr!

23

Seniorenkurs ab 50 Jahre Dieses Programm richtet sich an Personen ab 50 Jahre, die gerne Spanisch lernen oder Ihre derzeitigen Sprachkenntnisse verbessern möchten. Darüber hinaus bietet der Kurs die Gelegenheit, die spanische Kunst und Kultur aus erster Hand zu entdecken. Unsere Sprachschulen organisieren für die über 50-jährigen spezielle kulturelle Aktivitäten und Ausflüge, wie Museumsbesuche, Stadtrundgänge und Flamenco-Shows. Für einige Reiseziele und Termine können wir Seniorenkurse garantieren. Falls kein Kurs in Ihrer Altersstufe und Sprachniveau zustande kommt, haben Sie das ganze Jahr, immer montags, die Möglichkeit einen allgemeinen Intensivkurs mit allen Altersgruppen zu beginnen.


Spanisch & Spanisch + Flamenco Freizeitaktivitäten

Flamenco ist eine Kunst der Zigeuner mit seinen Wurzeln im Süden Spaniens, in Andalusien. Flamenco kombiniert das Spielen auf der Akkustikgitarre mit Gesang, Tanzen und rythmischem Händeklatschen und drückt oftmals tiefes Leid oder auch Freude aus. Die Flamenco-Tänzer verkörpern Leidenschaft und Hingabe, indem sie sich mit eleganten Bewegungen in Ekstase tanzen. Enforex bietet Ihnen die Möglichkeit die Bühne mit professionellen Flamencotänzern zu teilen und die technischen und kulturellen Aspekte dieser wunderschönen Form der Kunst zu erlernen. Das Programm besteht aus 20 Stunden Spanisch und 8 Stunden Flamencotanz pro Woche, wobei der Tanzunterricht entweder am Nachmittag oder am Abend stattfindet. Es ist die einzigartige Möglichkeit von Meistern dieses Tanzes zu lernen und diese spezielle spanische Tradition aus einer Insiderperspektive kennenzulernen.

Spanisch + Golf oder Tennis in Marbella 24

Sie möchten an Ihrem Aufschlag arbeiten und gleichzeitig Spanisch lernen? Dann kommen Sie und nehmen Sie Spanischunterricht in unserer Spanischschule in Marbella. Genießen Sie einen hochqualitativen Spanischkurs, die Schönheit der Costa del Sol und ein individuelles Trainingsprogramm in einem der besten Sportclubs Andalusiens. Das Programm beinhaltet pro Woche 20 Spanischstunden am Morgen und 10 Golf- oder Tennisstunden am Nachmittag. Der Kurs beinhaltet 5 Golf- oder Tennisstunden pro Woche und 5 Stunden freies Training auf dem Platz. Der Transport zu den Golf- und Tennisplätzen sowie die Golfbälle sind nicht im Preis mit inbegriffen.

Spanisch + Tauchen auf Teneriffa Wir wissen, dass Sie nicht nur zum Spanischlernen nach Teneriffa kommen – Sie kommen auch, um das Strandleben zu genießen! Aus diesem Grund haben wir ein 2-wöchiges Programm mit 20 Wochenstunden allgemeinem Intensiv-Spanischunterricht und Taucheinheiten entwickelt. Wir stellen die ganze Ausrüstung zur Verfügung sowie Versicherung und Transport. Am Ende des Kurses erhalten Sie ein Tauchzertifikat.

Spanisch + Wandern auf Teneriffa Sprachliche Weiterbildung verbunden mit sportlichen Aktivitäten —dieser Kurs ermöglicht Ihnen nicht nur Ihr Spanisch zu verbessern, sondern eine der schönsten Regionen der Welt zu erkunden— Teneriffa. Wir bieten „Spanisch und Wandern“ in den Sommermonaten Juni bis September an. Gelehrt wird natürlich in erster Linie die spanische Sprache, wir setzten in diesem Kurs jedoch auch großen Wert auf das Erlangen kulturellen Wissens. Durch Ausflüge und Touren zusammen in der Lerngruppe werden Sie die Kanaren von ihrer schönsten Seite kennen lernen und Ihnen den Sprachaufenthalt sicher noch lange in bester Erinnerung bleiben.

Spanisch + Kochen auf Barcelona Diesen Kurs haben wir speziell für all jene Leute kreiert, die von ihrem Sprachaufenthalt auch kulinarisch profitieren und Spaniens abwechslungsreiche Küche kennenlernen möchten: z.B. die weltberühmte Paella, eine saftige spanische Tortilla, frischen Gazpacho, gesunden Pisto, den süßen Santiagokuchen etc. Dieser Kurs besteht aus mindestens zwei Wochen Spanischkurs (20h/Woche) und täglich zwei Kochstunden (10h/Woche).


Spanisch für Junioren

Spanisch für Junioren

Intensivkurse für Jugendliche

> Intensivkurse für Jugendliche > Schuljahr in Spanien > Internationale Sommercamps / Ferienlager mit Unterkunft

ab 14 Jahre Jeder Sprachschüler ab 14 Jahre kann einen allgemeinen Spanischkurs in jeder Enforex-Spanischschule in Spanien absolvieren. Der Intensivkurs verfolgt die gleichen Richtlinien wie unseren allgemeinen Intensivkurse (10, 20, 20+5, 25+5 Unterrichtsstunden pro Woche). Die Kurse finden das ganze Jahr über statt und die Sprachschüler können jeden beliebigen Montag beginnen. Die Mindestdauer für einen Kurs beträgt 1 Woche. Die durchschnittliche Klassengröße beträgt wie immer 5 bis 10 Sprachschüler. Am ersten Schultag werden Sie einen mündlichen und schriftlichen Einstufungstest absolvieren, um Sie in die richtige Gruppe einordnen zu können. Der Unterricht beginnt gleich nach dem Test. Täglich eine Stunde ist der spanischen Kultur in unserem zusätzlichen Kulturunterricht, integraler Bestandteil der Lehrmethode, gewidmet. Wir organisieren jede Menge zusätzlicher Aktivitäten und Exkursionen, stets begleitet von einem Enforex-Mitarbeiter. Die Lehrer wenden dieselbe effektive Methode und Techniken wie bei allen anderen Sprachschülern an. Die Jugendlichen sind oftmals in den Gruppen mit Teilnehmern aller Altersklassen integriert. Falls sich ein Gruppe

Jugendlicher mit dem gleichen Sprachlevel findet, kann der Sprachschüler eventuell in diese Gruppe integriert werden. Der Hauptunterschied zwischen unseren Juniorenprogrammen und den regulären Enforex-Kursen ist die Unterkunft. Die 14- bis 17-jährigen werden gewöhnlich bei Gastfamilien untergebracht und weniger in Appartments oder Wohnheimen. Wir glauben, dass der Aufenthalt bei einer Gastfamilie sehr wichtig für das Wohlfühlen in der fremden Stadt ist. Außerdem ermöglicht dies einen intensiven Einblick und Miterleben des spanischen Alltags einer einheimischen Familie. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an unsere Geschäftsstelle.

mit

25

60%

spanischen Sprachschülern

Schuljahr in Spanien Halbes oder ganzes Schuljahr in Spanien ab 13 Jahre Enforex ermöglicht Schülern ab 13 Jahren eine öffentliche oder private spanische Schule mit gleichaltrigen Spaniern für ein halbes oder ganzes Schuljahr zu besuchen. Die Jugendlichen erleben das tägliche Leben und die Gebräuche hautnah in einer authentischen kulturellen und sprachlichen Umgebung und verbessern dadurch ihr Verständnis für die spanische Gesellschaft, während sie gleichzeitig fließend Spanisch sprechen lernen. Es ist eine spannende, herausfordernde und sehr bildende Erfahrung, die wiederum auch die persönliche Entwicklung des Schülers bereichern und prägen wird. Der Schüler folgt denselben Richtlinien und Aufgaben wie seine spanischen Klassenkameraden und wird gleich behandelt. Die Jugendlichen haben die Wahl zwischen einer spanischen Gastfamilie, oder falls gewünscht, einem Wohnheim mit Halboder Vollpension. Ein Mittelstufenniveau in Spanisch ist Voraussetzung für das Programm. Das Schuljahr ist in zwei Semester aufgeteilt: Von September bis Dezember und von Januar bis Juni. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle in Madrid.

Internationale Sommercamps mit Unterkunft 5-18 Jahre (s. Seite 43)

Fordern Sie unsere Sommercamp-Broschüre an!


Unterkünfte Die Qualität der Unterbringung unserer Sprachschüler ist essentieller Bestandteil des Aufenthalts im Ausland. Aus diesem Grund legen wir besonderen Wert darauf, dass sich jeder Einzelne in den vershiedenen Unterkunftsmöglichkeiten von Enforex wohl, behaglich, sicher und wie Zuhause fühlt. Enforex-Mitarbeiter besuchen die Unterkünfte regelmäßig, um die Qualität sorgfältig zu überprüfen. Nach 20 Jahren Erfahrung im Auswählen von Unterkünften sind unsere Richtlinien und Prozeduren diesbezüglich sehr effizient.

Gastfamilien

26

Mit einer spanischen Gastfamilie zu leben, ist der beste Weg sich ein profundes Wissen über die spanische Kultur und die Traditionen anzueignen und komplett in den spanischen Alltag einzutauchen. Unsere Gastfamilien wurden sorgfältig ausgewählt, um den Aufenthalt für die Sprachschüler so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir versuchen stets unser Bestes Gastfamilien zu finden, die unsere Sprachschüler wie ein Familienmitglied behandeln. Unsere Sprachschüler sollen möglichst so untergebracht werden, dass sie innerhalb von 10-30 Minuten zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Spanischschule kommen (auch in Großstädten wie Madrid oder Barcelona). Sie können zwischen einem Einzel- und einem Doppelzimmer sowie zwischen Halbpension (Frühstück & Abendessen) und Vollpension (Frühstück, Mittagessen & Abendessen) wählen. Falls Sie Vegetarier sind, allergisch gegen Haustiere oder sonstige spezielle Wünsche haben, teilen Sie uns dies bitte im Voraus mit und wir versuchen unser Bestmögliches, Ihre Wünsche zu erfüllen.

Wohngemeinschaften Diese Unterkunftsart ermöglicht es Ihnen mit anderen Sprachschülern aus aller Welt in einer sehr angenehmen Atmosphäre zu wohnen. Die Enforex-Appartements sind komplett ausgestattet, möbliert und befinden sich jeweils mi Stadtzentrum. Es werden keine Mahlzeiten angeboten, jedes Appartement verfügt jedoch über eine Küche mit Mikrowelle, Pfannen, Besteck und allem was Sie zum Kochen benötigen. Kostenloser Internetzugang + Schnurloses Internet. Es gibt Appartments verschiedener Größen und Eigenschaften, buchbar gemäß der Verfügbarkeit. Die meisten von ihnen sind nur einen kurzen Spaziergang von der Spanischschule entfernt oder nahe der öffentlichen Verkehrsmittel. Sie können zwischen Einzel-, Doppel- und Dreierzimmern wählen. Ihre Mitbewohner sind internationale Enforex-Sprachschüler.


Wohnheime Wohnheime sind in allen Städten zentral gelegen und höchstens 15-20 Minuten von unseren Spanischschulen entfernt. Wenn Sie diese Unterkunftsart wählen, wohnen Sie mit ausländischen und manchmal auch mit spanischen Studenten in einer spannenden und netten Umgebung zusammen. Sie können zwischen Einzel- Doppel- und Dreierzimmer sowie zwischen Halbpension (Frühstück & Abendessen) und Vollpension (Frühstück, Mittagessen & Abendessen) wählen. Kostenloser Schnurloses Internet. Es besteht die Möglichkeit auf ein eigenes Badezimmer, es stehen jedoch nur wenige zur Verfügung. Enforex bietet 4 verschiedene Unterkunftsarten, die je nach Verfügbarkeit gebucht werden können:

STUDENTENWOHNHEIME AUF DEM UNIVERSITÄTSCAMPUS Diese Unterkünfte sind groß (zwischen 35 und 150 Studenten) und hauptsächlich für spanische Universitätsstudenten vorgesehen. Sie sind generell nur in den Sommermonaten verfügbar, wobei man in einigen Städten wie Madrid, Salamanca, Valencia und Granada das ganze Jahr über ein Zimmer finden kann. Durch die begrenzte Anzahl können wir jedoch nicht garantieren, dass Sie in den Wohnheimen untergebracht werden. Wir versuchen aber stets unser Bestes!

ENFOREX-WOHNHEIME Diese Unterkünfte sind wesentlich kleiner als auf dem Universitätscampus (8 bis 25 Studenten) und werden von ausländischen Sprachschülern bewohnt. Sie sind mit den Wohngemeinschaften vergleichbar, sie können hier jedoch Halbpension oder Vollpension buchen und können Ihre Wäsche einmal pro Woche waschen lassen. Diese Unterkunftsart gibt es in Barcelona, Granada, Madrid, Marbella, Salamanca, Sevilla und Valencia.

Hotels Je nach Wunsch, Budget und bevorzugtem Stadtviertel können wir auch Zimmer in Hotels für Sprachschüler buchen. Um ein Zimmer in einem Hotel buchen zu können, müssen Sie den vollen Betrag bei der Buchung per Kreditkarte begleichen. In Barcelona werden Sie in unserem eigenen 4-Sterne-Hotel wohnen.

ENFOREX-WOHNHEIME OHNE VERPFLEGUNG Obwohl die Mahlzeiten in dieser Unterkunftsart nicht mit inbegriffen, sind verfügen die Residenzen über eine große Küche, welche die Sprachschüler jederzeit nutzen können. Die Gemeinschaftsküche ist komplett ausgestattet mit allen notwendigen Utensilien: Herd, Ofen, Mikrowelle, elektrische Kaffeemaschine und Kühlschrank. Es stehen außerdem eine Waschmaschine und ein Trockner zur Verfügung. Die Gemeinschaftsräume werden einmal die Woche gereinigt. Diese Unterkunft ist nur in Granada und Marbella verfügbar.

RESIDENZEN MIT FAMILIENANSCHLUSS Diese Residenzen werden von einer Familie geführt. Die durchschnittliche Anzahl an Zimmern beträgt 5 oder 6, wobei sich die Zimmer der Sprachschüler meistens in verschiedenen Teilen des Hauses befinden. Die Familie kümmert sich um das Essen für die Bewohner, die zusammen mit der Familie oder separat in einem Esszimmer speisen können.

Private Unterkünfte Die privaten Apartments befinden sich in den zentral gelegensten und angesagtesten Stadtteilen, lediglich 10-20 Minuten von der Spanischschule entfernt. Sie bereiten Ihre Mahlzeiten selbst zu und können zwischen einem Studio und anderen Apartments verschiedener Größen wählen. Kostenloser Internetzugang + Schnurloses Internet. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

27


Kulturelle Aktivitäten und Exkursionen

Jeden Monat begleiten unsere erfahrenen Mitarbeiter die Sprachschüler bei Besichtigungen und Wochenendausflügen und Exkursionen zu Museen, Kirchen, architektonischen Meisterwerken, nahegelegenen Städten und anderen Sehenswürdigkeiten. Diese Aktivitäten und Ausflüge sind ein integraler Bestandteil des Lernprozesses: Sie helfen dem Sprachschüler einen erweiterten Einblick in die spanische Kultur zu bekommen und Erlerntes aus dem Klassenraum in Zusammenhang mit der Umgebung zu bringen. Je nach gewählter Stadt werden Sie alle wich-

tigen Sehenswürdigkeiten in und außerhalb der EnforexStädte erkunden: Alicante, Barcelona, Cádiz, Granada, Madrid, Malaga, Marbella, Pamplona, Salamanca, Sevilla, Teneriffa & Valencia. Am ersten Schultag erhalten Sie einen Kalender mit den Terminen und Preisen der monatlichen kulturellen Aktivitäten und Ausflüge. Die kulturellen Aktivitäten während der Woche finden nachmittags und abends statt und sind oftmals kostenlos (Museumsbesuche, Stadtrundgänge, etc.). Längere Wochenendausflüge und Ausflüge kosten immer eine Extragebühr.

…………………………… 28

Alicante

Barcelona

Cádiz

Granada

• Burg Santa Bárbara

• Picasso Museum

• Stadtrundgang

• La Alhambra

• Hogueras de San Juan Museum • Montjuic Fountains

• Tapas-Tour

• Sacromonte

• Ibiza

• Tibidabo

• Spanische Filmnacht

• Las Alpujarras

• Altstadt

• Haus von Gaudí

• Partynacht in der Sprachschule

• Sierra Nevada

• Saint Nicholas Kathedrale

• Olympiapark

• Jérez

• Guadix

• Santamaría Kirche

• Stadtrundgang

• Sevilla

• Stadtrundgang

• Museum der Bildenden Künste

• Sagrada Familia

• Die weißen Städte

• Córdoba

• Morella

• Pueblo Español

• Strandtag

• Sevilla

…………………………… • Barcelona

• Wasser-Themen-Park

• Mehrtägige Naturausflüge

• Costa del Sol

• Figueras

• Freizeit- & Strandaktivitäten

• Nerja

Madrid

Malaga

Marbella

Pamplona

• Prado Museum

• Picasso Museum

• Nerja-Höhlen

• Kathedrale Santa María

• Nationale Parlament Spaniens

• Ronda

• Sevilla

• Besuch von Diario de Navarra

• El Escorial

• Nerja-Höhlen

• Puerto Banus

• Planetarium

• Granada

• Stadtrundgang

• Strände

• Tapas und Weinverkostung

• Thyssen Museum

• Botanische Gärten

• Córdoba

• Jakobsweg

• Königspalast

• Die weißen Städte

• Ronda

• San Sebastián

• Toledo

• Sevilla

• Granada

• Bilbao und Guggenheim

• Segovia

• Tarifa

• Malaga

• Sevilla

• Granada

• Stadtrundgang

Museum • Olite

…………………………… • Stadtrundgang

• Costa del Sol

• Gibraltar

• Irati Wald

• Stadtrundgang

Salamanca

Sevilla

Teneriffa

Valencia

• Plaza Mayor

• Torre del Oro

• Teide

• Stadt der Künste &

• Madrid

• Stadtviertel Santa Cruz

• Botanische Gärten

• Portugal

• Kathedrale und Giralda

• Teno

• Peñíscola

• Casa de Las Conchas

• Córdoba

• San Juan de la Rambla

• Musikpalast

• Béjar und das Gebirge

• Alcázar

• Masca

• Römisches Theater in Sagunto

• Flamenco-Show

• Anaga

• Palmeral de Elche

• Toledo

• Stadtrundgang

• Afur

• Meeraquarium

• Ávila

• Tapasbars

• Stadtrundgang

• Madrid

• Alte und neue Kathedrale

• Museum der Bildenden Kunst

• Tapas

• Barcelona

• El Escorial

• Strände

• La Gomera

• Tarragona

in der Umgebung

• Prado Museum

Wissenschaften

• Alicante


Enforex bietet einen 24-Stunden-Abhol- und Hinbringservice von und zu den Hauptflughafen Spaniens sowie den Bus- und Bahnstationen an.

Flughafen-Abholservice Die folgenden Transfers werden angeboten: • Flughafen Alicante zur Unterkunft in Alicante. • Flughafen El Prat (Barcelona) zur Unterkunft in Barcelona. • Flughafen Gerona zur Unterkunft in Barcelona. • Flughafen Gibraltar zur Unterkunft in Marbella. • Flughafen Granada zur Unterkunft in Granada. • Flughafen Jerez zur Unterkunft in Cádiz. • Flughafen Madrid zur Unterkunft in Madrid oder Salamanca. • Flughafen Barajas (Madrid) zum Busbahnhof in Madrid. Bus nach Salamanca und vom Busbahnhof in Salamanca zur Unterkunft. • Flughafen Málaga zur Unterkunft in Málaga, Marbella oder Granada. • Flughafen Pamplona zur Unterkunft in Pamplona. • Flughafen Salamanca zur Unterkunft Salamanca. • Flughafen Sevilla zur Unterkunft in Sevilla oder Cádiz. • Flughafen Teneriffa Nord & Süd zur Unterkunft auf Teneriffa. • Flughafen Valladolid zur Unterkunft Salamanca. • Flughafen Valencia zur Unterkunft in Valencia oder Alicante. • Sonderbus von Madrid in die Sommercamps nach Granada, Marbella, Salamanca oder Valencia und zurück. • Bus für die Tagescampteilnehmer, die jeden Tag von ihren Gastfamilien oder der Unterkunft außerhalb des Camps abgeholt und wieder hingebracht werden müssen. • Transportservice zu allen Sommercamps. • Sämtliche Serviceleistungen, die sie benötigen!

Weitere Serviceleistungen

• Kombinierte Programme in allen Enforex-Spanischschulen Spaniens: die Sprachschüler können die Sprach- und Kulturstunden in verschiendenen Städten absolvieren und folgen dabei der gleichen Lehrmethode und dem gleichen Lehrplan, dies alles ohne Extrakosten. • Individuelle Betreuung —sowohl für schulische wie auch andere Fragen, die der Sprachschüler hat. • Kostenloses Enforex-Willkommenspaket mit Einzelheiten zum Kurs, nützlichen Informationen über die Stadt und die Spanischschule sowie einem Kalender mit den monatlichen Aktivitäten. • Internationale Telefonkarten, die Sie an der Rezeption aktivieren können. • Ein Büro in jeder Spanischschule für die Angelegenheiten der Sprachschüler. • Optional: eine Krankenversicherung, bereitgestellt durch Enforex (Bitte beachten Sie: den Sprachschülern wird geraten eine individuelle Reise- und Krankenversicherung vor ihrer Reise nach Spanien abzuschließen). • Computerräume mit kostenlosem Internetzugang. • Kabelloser Internetzugang (Wi-fi) in den meisten Spanischschulen. • Bibliotheken mit akademischen Texten, den Klassikern der spanischen Literatur, spanischen Filmen in Originalversionen, Romanen, Zeitschriften und mehr. • Zahlreiche Aktivitäten: organisierte Sportveranstaltungen, Wochenendausflüge, Wandertouren am Nachmittag, Besichtigungen von interessanten Museen und mehr. • Studentenausweis. • Kurier-Expresspost mit einem speziellen 25%- igen Studentenrabatt. • Kostenloser Empfang von Faxen. • Verkaufsautomaten mit Erfrischungsgetränken und Snacks. • Fremdsprachentraining für spanische Sprachschüler in vielen Sprachschulen: Sie können sich in der Spanischschule in eine kostenlose Liste eintragen und ein Sprachtandem mit einem spanischen Muttersprachler bilden! • Service für Sprachschüler: help@enforex.es

29


Spanischschulen in Spanien Reiseziele in Spanien > > > > > > > > > > > >

30

Alicante Barcelona Cรกdiz Granada Madrid Malaga Marbella Pamplona Salamanca Sevilla Teneriffa Valencia


Alicante Angebotene Programme: • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Kurzzeitkurse (10, 20, 20+5, 25+5 Wochenstunden) • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Langzeitkurse (12 Wochen oder mehr) • Semester oder Akademisches Jahr (20 Wochen oder mehr) • Spanisch lernen und reisen • Spezielle Gruppenprogramme —8 Teilnehmer oder mehr • Einzelunterricht & Spanisch für spezielle Zwecke • Spanisch + Arbeiten • Seniorenkurs ab 50 Jahre • Intensivkurse für Jugendliche • Schuljahr in Spanien

enforex alicante

enforex-schule

Enforex Alicante bietet Komfort und einen hochqualitativen Service für seine Sprachschüler. Die Spanischschule liegt direkt an einer wunderschönen Promenade, mitten im Stadtzentrum mit Blick auf das Meer und den Hafen von den Klassenräumen aus. Es ist wahrhaftig die perfekte Umgebung um Spanisch zu lernen.

®

ZONE

lage

über alicante Falls Sie sich Spanien immer als warmes, mediterranes Paradies vorgestellt haben, dann sollten Sie Spanisch in Alicante lernen. Die Stadt verfügt über einige der schönsten Strände Europas und liegt zwischen Bergen und dem Meer, mit milden Temperaturen das ganze Jahr über. Alicante ist sowohl eine ruhige, als auch lebhafte Stadt, welche die Phantasie mit ihrer reichhaltigen Geschichte anregt. Die gleiche Seeluft, die Sie genießen werden, zog schon die alten Römer an und bewegte die Araber dazu, hier für 500 Jahre zu bleiben. Im 13. Jahrhundert wurde die Stadt letztlich von den Christen zurückerobert. Kommen Sie und feiern Sie die Vergangenheit Alicantes während der „Las Hogueras“. Ein beeindruckendes historisches Fest mit Feuerwerk und Skulpturen aus Pappmaché, welche während einer großen Parade verbrannt werden. Ob Sie nun in ganz entspannter Atmosphäre einen Drink an mit Palmen gesäumten Promenaden genießen möchten, oder an dem aufregenden Nachtleben und dem Universitätsflair teilhaben wollen, Alicante bietet für jeden etwas. Lernen Sie Spanisch in Alicante und lernen Sie eine überschaubare, mittelgroße Stadt mit einem unvergleichbaren Klima, einer hervorragenden Küche sowie warmherzigen und freundlichen Menschen kennen.

unsere Sprachschüler sagen…

„Alicante war ein wirklich toller Ort, um Spanisch zu lernen. Das Wetter und das Essen sind einfach super. Dank der Mitarbeiter von Enforex fühlte ich mich gleich wie Zuhause und die Lehrer halfen mir dabei wahnsinnig viel Spanisch in kurzer Zeit zu lernen. Und das Beste von allem war, dass ich jeden Tag an den Strand gehen konnte!“

Sabrina ––––––––––– Brasilien

In einer der schönsten Gegenden der Stadt, am Paseo de la Explanada 15. Gleich gegenüber vom Strand und der zentralen Bushaltestelle Rambla Méndez Nuñez mit guter Anbindung in alle Stadtviertel.

das gebäude Ein geräumiges Gebäude im mediterranen Stil und helle Klassenräume mit viel Tageslicht.

einrichtung Die Spanischschule verfügt über 8 geräumige und lichtdurchflutete Klassenräume, ein Lehrerzimmer, einen Computerraum mit kostenlosem Internetzugang, eine Bücherei, einen Videoraum, großzügige Aufenthaltsräume, Klimaanlage und Zentralheizung, Verkaufsautomaten, ein Lesezimmer und noch mehr. Jeder Klassenraum ist mit den neuesten audiovisuellen Geräten ausgestattet.

31


Barcelona

Angebotene Programme: • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Kurzzeitkurse (10, 20, 20+5, 25+5 Wochenstunden) • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Langzeitkurse (12 Wochen oder mehr) • Semester oder Akademisches Jahr (20 Wochen oder mehr) • Grundstudium + Universitätsvermittlung • Spanisch lernen und reisen • Spezielle Gruppenprogramme —8 Teilnehmer oder mehr • Einzelunterricht & Spanisch für spezielle Zwecke • Spanisch + Geschichte / + Kunstgeschichte / + Literatur • Spanisch + Kochen • Wirtschaftsspanisch & Examen der Handelskammer • DELE Examen Vorbereitungskurs • Trainingskurs für Spanischlehrer • Spanisch + Praktikum / Arbeitserfahrung • Spanisch + Arbeiten • Weihnachtskurs • Intensivkurse für Jugendliche • Schuljahr in Spanien

enforex barcelona 32

enforex-schule

Enforex Barcelona ist unsere größte Sprachschule. Sie liegt in einer sicheren und wohlhabenden Gegend namens Eixample, zwischen der Plaça Catalunya und dem Plaça Espanya, nur einen kurzen Fußweg von den anderen berühmten Plätzen der Stadt wie z.B. der Plaça Catalunya, Gran Vía, Las Ramblas und der Universität enfernt. Die Spanischschule selbst befindet sich in einem modernen, 3-stöckigen Gebäude und ist mit einem Behinderteneingang und allen Annehmlichkeiten, einschließlich ein Solarium, ausgestattet. Wir bieten auch Sprachkurse für Spanier an und arrangieren für Sie kostenlose Konversationstreffen mit diesen Sprachschülern. Das ist die einzigartige Möglichkeit, spanische Freunde zu finden und Sprachkenntnisse außerhalb des Klassenraumes weiter zu verbessern.

lage Enforex Barcelona befindet sich mitten im Stadtzentrum auf der Straße c/ Diputacio, 92… Glauben Sie uns, die Lage ist einfach einmalig! Nicht weit entfernt ist die Metrostation Rocafort, die Urgel, der Plaça Espanya, die Universität, ca. 10 Minuten der Plaça Catalunya und gleich um die Ecke befinden sich mehrere zentrale Busstationen.

das gebäude

®

ZONE

über barcelona Falls Sie schon immer mal Spanisch in einer der aufregendsten und schönsten Städte der Welt lernen wollten, dann ist Barcelona der richtige Ort für Sie. Die Stadt erstreckt sich zwischen den Stränden des Mittelmeers und den Bergen des Montjuïc und ist ein avantgardistischer und multikultureller Ort. Hier vereinen sich die wunderschönen ArtNouveau-Bauten von Antoni Gaudí mit der mittelalterlichen Architektur des gothischen Viertels und bilden so eine wahrlich einzigartige ästhetische europäische Metropole. Barcelona ist nicht nur die Hauptstadt der Region Katalonien, sie ist auch das spanische Zentrum der Mode, der Kunst, der Architektur und der Gastronomie. Die Stadt ist die vielfältigste und kosmopolitischste Stadt Spaniens und ist in jeder Hinsicht ein innovativer Vorreiter. Die 2 Millionen Einwohner von Barcelona genießen monatliche Filmfestivals und Kunstausstellungen, unvergleichbare Meeresfrüchte & eine internationale Küche sowie weltberühmte Museen und natürlich ein aufregendes Nachtleben. Es ist einfach unmöglich das ganze Angebot dieser selbstbewussten Metropole auszuschöpfen. Lange Spaziergänge entlang der weiten Boulevards, weiße Strände, fesselnde Kunstwerke, hervorragende Restaurants, lebendige Bars und Clubs und traumhafte Architektur –vom Zeitalter der Byzantinen bis zum Romanesken, der Gothik, der Renaissance und mehr. Nehmen Sie sich etwas heraus und finden Sie mehr über die endlosen Möglichkeiten dieser Stadt heraus.

Ein geräumiges, 3-stöckiges Gebäude (3.000 m2), umgeben von einer 1.500 m2 großen wunderschönen Terrasse. Das Gebäude ist modern und von Tageslicht durchflutet.

unsere Sprachschüler sagen…

einrichtung Die 56 Klassenräume unserer Spanischschule sind alle mit den neuesten audiovisuellen Geräten ausgestattet. Die Spanischschule ist im Allgemeinen sehr geräumig und beherbergt unter anderem ein Lehrerzimmer, eine Sonnenterrasse, ein Computerraum mit kostenlosem Internetzugang und schnurlosem Internet, eine moderne und voll ausgestattete Bibliothek, ein Konferenzraum für 160 Personen, ein bindertengerechter Fahrstuhl, Klimaanlage und Zentralheizung.

Mehmet ––––––––––– Türkei

„Mein Spanisch hat sich unglaublich verbessert. Ich spreche jetzt richtiges Spanisch! Ich bin den Enforex-Lehrern so dankbar! Ich habe auch keine Gelegenheit ausgelassen an den Exkursionen und den vielfältigen Aktivitäten, die von der Spanischschule organisiert wurden, teilzunehmen. Ich liebe Barcelona und ich denke jetzt ernsthaft darüber nach, dorthin zu ziehen. Tausend Dank Enforex für die unglaubliche Hilfe!“


Cádiz Angebotene Programme: • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Kurzzeitkurse (10+5, 20+5, 30+5 Wochenstunden) • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Langzeitkurse (12 Wochen oder mehr) • Semester oder Akademisches Jahr (20 Wochen oder mehr) • Spanisch lernen und reisen • Spezielle Gruppenprogramme —8 Teilnehmer oder mehr • Einzelunterricht & Spanisch für spezielle Zwecke • Intensivkurse für Jugendliche • Schuljahr in Spanien

enforex cádiz

partnerschule

Wenn Sie in Cádiz Spanisch lernen, können Sie von der hervorragenden Lage der Spanischschule profitieren: direkt in der Altstadt, nur 5 Minuten vom Strand entfernt! Außerdem zeichnet sich diese Partnerschule durch ein exellentes Veranstaltungsprogramm, eine Betreuungsabteilung für Sprachschüler und eine freundliche, gemütliche Atmosphäre aus.

®

ZONE

lage

über cádiz Gegründet wurde Cadiz vor 3.000 Jahren von den Phönikern. Sie ist die älteste noch existierende Stadt der westlichen Welt. Wegen ihrer einmaligen Lage, auf einer Halbinsel, war Cádiz lange Zeit eine der ersten Verbindungspunkte Spaniens zur übrigen Welt. Auch Christopher Columbus setzte von hier aus mehrmals seine Segel gen Amerika. Die altertümliche Geschichte, das moderne Europa, das vertraute Hafenleben und das lebhafte Sozialleben verschmelzen hier nahtlos ineinander und machen Cádiz zu einem unwerfenden Ort, um Spanisch zu lernen. Bekannt geworden ist Cádiz sicherlich auch durch seine berühmten Karnevalsfeiern, doch der größte Vorzug dieser Stadt ist seine entspannte und lockere Athmosphäre. Beim Entdecken von schmalen und kurvenreichen Gassen in der Altstadt, von Cafés und Fischmärkten können Sie sich von dem Charme dieses ruhigen Ortes verzaubern lassen. Heute strahlt Cadiz für seine 127.000 Einwohnern und den zahlreichen Touristen eine geradezu magische Anziehungskraft aus. Großartige Strände, atemberaubende Aussichten auf das Meer, lange von Palmen gesäumte Promenaden, gefüllte Bars, fantastische Museen, ein lebendiges Wirtschaftsleben und atemberaubende Kathedralen zeichnen Cádiz als moderne europäische Stadt aus. Nicht verwunderlich, dass sich Bewohner und Touristen nur schwer von diesem Ort trennen können.

unsere Sprachschüler sagen…

„Vom ersten Tag an habe ich mich wie Zuhause gefühlt, meine Erwartungen wurden vollständig übertroffen. Vor allem mochte ich die großartigen Klassenräume und die kleinen Gruppen… geräumige, helle Räume und eine freundliche, gemütliche Atmosphäre. Ich vermisse die Stadt, die Lehrer und meine neuen Freunde aus Cádiz!“

Ella ––––––––––– Schweden

Im Zentrum der Altstadt inmitten einer ruhigen Fußgängerzone gelegen. Alles Notwendige in der Umgebung: Bars, Geschäfte, Restaurants, Cafes, Plazas (Marktplätze) und vieles mehr. Der Strand ist nur 5 Minuten entfernt und auch der Bahnhof und Busbahnhof sind zu Fuß zu erreichen.

das gebäude Historisches Gebäude (konstruiert 1886) mit moderner Innenausstattung.

einrichtung Komfortable, vollständig ausgestattete Klassenräume mit Balkons und viel Tageslicht; Kapazität von 45 Sprachschülern; Kostenloser Internetzugang + Schnurloses Internet; Telefon und Rezeptionservice; Kostenlose Bücherausleihe in Bibliothek; Videos und Musik zum Spanischlernen.

33


Granada

Angebotene Programme: • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Kurzzeitkurse (10, 20, 20+5, 25+5 Wochenstunden) • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Langzeitkurse (12 Wochen oder mehr) • Semester oder Akademisches Jahr (20 Wochen oder mehr) • Spanisch lernen und reisen • Spezielle Gruppenprogramme —8 Teilnehmer oder mehr • Einzelunterricht & Spanisch für spezielle Zwecke • Spanisch + Geschichte / + Kunstgeschichte / + Literatur • Spanisch + Flamenco • DELE Examen Vorbereitungskurs • Spanisch + Praktikum / Arbeitserfahrung • Spanisch + Arbeiten • Weihnachtskurs • Intensivkurse für Jugendliche • Schuljahr in Spanien

enforex granada 34

enforex-schule

Die Sprachschule befindet sich in einer ruhigen Gegend im Zentrum von Granada. Zu Fuß kommt man schnell zur Kathedrale, ins Albaicín und zur Alhambra und ist nicht weit entfernt von zahlreichen Bars, Restaurants und Geschäften.

®

ZONE

lage Auch die Bushaltestelle für Busse Richtung Strand und in die Berger der Sierra Nevada ist gleich nebenan.

das gebäude Enforex Granada ist eine einladend gemütliche Sprachschule und in einem fünfstöckigen Gebäude eingerichtet. Viele Fenster und Balkons sorgen für ausreichend Tageslicht und eine offene und frische Atmosphäre.

über granada Die berühmte Legende von Boabdil sagt einfach alles über die Anziehungskraft Granadas: 1492 wurde Boabdil als letzter maurischer Herrscher der Iberischen Halbinsel von den katholischen Königen aus seinem paradiesischen Palast, der Alambra, vertrieben. Als Boabdil —der starke, stämmige und stolze König— die Stadt verlassen musste, fing er wie ein kleines Kind an zu schluchzen und ließ sich in seiner Traurigkeit nicht trösten. Der große König Boabdil lag Granada buchstäblich zu Füßen und konnte sich seiner Magie nicht entziehen.

einrichtung Neben den geräumigen Klassenzimmern gibt es in der Sprachschule eine Rezeption, Computer und Multimedia-Einrichtung, schnurloses Internet, ein Lehrerzimmer ein Gemeinschaftszimmer für alle Sprachschüler zum Fernsehen, Spielen, Lesen, etc. Die gesamte Einrichtung ist modern, komfortabel und mit Klimaanlage sowie Heizung ausgestattet.

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie Granada und seine Sehenswürdigkeiten! Da ist zum Beispiel die Alhambra: Die meistbesuchteste Sehenswürdigkeit Spaniens und ohne Zweifel ein architektonisches Meisterwerk. Granada ist eine von der Geschichte geprägte und zugleich moderne Stadt. Sie ist bekannt für ihr lebendiges Nachtleben, ihre große Auswahl an (kostenlosen!) „Tapas“ und ihren freundlichen Einwohnern. Die Stadt liegt am Fuße der Sierra Nevada, ist nur 45 Minuten von den Stränden der Costa Tropical entfernt und verfügt über eine Vielzahl von Restaurants, Bars und Clubs. Grananda gilt als die Stadt der Vielfältigkeit: maurische Architektur, Ziegeunerviertel, Kathedrale und Bauwerke aus der Renaissancezeit, eine traditionelle andalusische Küche und ein reichhaltiges „Tapas“-Angebot. Granada ist einzigartig auf der Welt.

unsere Sprachschüler sagen…

“ Pade ––––––––––– Irland

„Ich hatte einen ganz produktiven Aufenthalt in Granada. Enforex verfügt über eine wirklich effektive Lehrmethode. Die Lehrer sind absolute Fachmänner auf ihrem Gebiet und die Spanischschule sowie die Aktivitäten sind sehr gut organisiert. Die Unterstützung des Teams vor Ort half mir mein Ziel zu erreichen: in nur 8 Wochen habe ich ein hohes Spanischniveau erlangt und konnte vieles über die Kultur Spaniens erfahren!“


Madrid

Angebotene Programme: • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Kurzzeitkurse (10, 20, 20+5, 25+5 Wochenstunden) • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Langzeitkurse (12 Wochen oder mehr) • Semester oder Akademisches Jahr (20 Wochen oder mehr) • Grundstudium + Universitätsvermittlung / PAU Kurs • Spanisch lernen und reisen • Spezielle Gruppenprogramme —8 Teilnehmer oder mehr • Einzelunterricht & Spanisch für spezielle Zwecke • Spanisch + Geschichte / + Kunstgeschichte / + Literatur • Spanisch + Flamenco • Wirtschaftsspanisch & Examen der Handelskammer • DELE Examen Vorbereitungskurs • Trainingskurs für Spanischlehrer • Spanisch + Praktikum / Arbeitserfahrung • Spanisch + Arbeiten • Weihnachtskurs • Intensivkurse für Jugendliche • Schuljahr in Spanien

enforex madrid

enforex-schule

Enforex Madrid ist unsere zweitgrößte Sprachschule und wurde erst kürzlich hochmodern renoviert. Sie befindet sich zentrumsnah im Studentenviertel Madrids. In der Nachbarschaft befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Clubs und das berühmte Stadtviertel Malasaña. Die Enforex-Sprachschule verfügt über gut ausgestattete Klassenzimmer, einen großen Gemeinschaftsraum, moderne audivisuelle Einrichtungen und garantiert individuelle Betreuung.

®

ZONE

über madrid Madrid ist die Hauptstadt und mit fast 4 Millionen Einwohnern auch gleichzeitig die größte Stadt Spaniens. Was Madrid an historischer und mittelalterlicher Architektur fehlt —sie wurde erst im Jahre 1562 zur Hauptstadt ernannt— macht sie durch einige der besten Museen der Welt, dem verrücktesten Nachtleben Europas und verschiedenen hippen Vierteln wieder wett. Jedes Stadtviertel hat seinem eigenen Charakter und spiegelt einen Teil der Vielfältigkeit Madrids wider. Obwohl Madrid eine riesige Metropole ist, bietet die Stadt ein große Auswahl an Grünflächen, mit Parks wie z.B. dem Retiro oder dem Parque del Oeste. Genießen Sie den Sonntagnachmittag im Retiro, oder besuchen Sie das nahegelegene Prado- Museum, wo die wichtigsten Werke von El Greco, Velazquez, Goya und vielen anderen Künstlern ausgestellt sind. Eine weitere große Auswahl gibt es für Kunstliebhaber im Museum der Modernen Kunst, dem Reina Sofia. Dort befinden sich verschiedene Werke von Picasso, Dalí und Miró.

Unsere Sprachschule in Madrid tut alles dafür, Ihnen den Übergang zum Leben in einer europäischen Metropole so einfach wie möglich zu gestalten. Wir bieten auch Sprachkurse für Spanier an und arrangieren für Sie kostenlose Konversationstreffen. Das ist die einzigartige Möglichkeit, spanische Freunde zu finden und Sprachkenntnisse außerhalb des Klassenraumes weiter zu verbessern.

lage

Madrid liegt mitten im Zentrum der Iberischen Halbinsel. Nur eine Stunde entfernt befinden sich Gebirge mit Skipisten und sämtliche Regionen in Spanien sind innerhalb von 6-7 Stunden zu erreichen. Madrid ist ein hervorragender Ort um sich auf die Reise zu machen… bei dem breiten Angebot an Fußballspielen, Konzerten, Theatern, Stierkämpfen und dem cañas trinken auf den zahlreichen Terrassen und den Partys bis in die Morgenstunden, wollen Sie Madrid aber vielleicht gar nicht verlassen.

Enforex Madrid befindet sich mitten im Stadtviertel Argüelles in der Straße Baltasar Gracián 4, die an ein Universitätsgebäude angrenzt. Das Universitätsgelände und der Plaza de España befinden sich ca. 5 Minuten, und der Plaza Mayor und Malasaña, das berühmteste Ausgehviertel Madrids, ca. 10 Minuten zu Fuß entfernt. Die nächsten Metrostationen sind San Bernardo und Argüelles und nahe der Spanischschule gibt es insgesamt 9 Buslinien.

unsere Sprachschüler sagen…

das gebäude

„Ich werde mich immer an die Fröhlichkeit und Freundlichkeit der Einwohner Madrids erinnern. Ich ging jeden Tag mit Spaniern aus. Die Spanischschule hat eine wundervolle Atmosphäre. Die Mitarbeiter sind stets behilflich und bieten einen einwandfreien Service. Die Enforex-Schule sowie meine Unterkunft befanden sich im Stadtzentrum, so konnte ich perfekt Madrid erkunden und in das tägliche Leben eintauchen.“

Ein erst kürzlich renoviertes 2-stöckiges Gebäude mit viel Tageslicht vom 2.500 m2 großen Innenhof kommend.

einrichtung

Roos ––––––––––– Belgien

Die Spanischschule verfügt über 40 Klassenräume mit audiovisueller Ausstattung, einen großen Gemeinschaftsraum mit Verkaufsautomaten, schnurlosem Internet, einen Computerraum mit 20 Computern und kostenlosem Internetzugang, einen Video- und Leseraum, eine gut bestückte Bibliothek und Videothek, ein Lehrerzimmer, einen großen Innenhof, Klimaanlage und Zentralheizung.

35


Malaga Angebotene Programme: • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Kurzzeitkurse (10, 20+5, 25+5 Wochenstunden) • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Langzeitkurse (12 Wochen oder mehr) • Spanisch lernen und reisen • Spezielle Gruppenprogramme —8 Teilnehmer oder mehr • Einzelunterricht & Spanisch für spezielle Zwecke • Intensivkurse für Jugendliche • Schuljahr in Spanien

enforex malaga 36

In der Spanischschule in Malaga finden Sie ein professionelles Studienumfeld in einer entspannten Atmosphäre vor. Der Stundenplan ist voller Veranstaltungen und Ausflüge und haben außerhalb der Spanischschule viele Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Von Barbeques, Tanzunterricht und Willkommenspartys in unserem Garten bis hin zu Stadtführungen, Filmnächten, Ausflügen und mehr gibt immer etwas zwischen und nach dem Unterricht.

lage Die Spanischschule in Malaga liegt vor allem günstig für Strand- und Meerliebhaber… Sie müssen lediglich die Straße überqueren und schon sind Sie am Strand! Sie können das Stadtzentrum in nur 10 Minuten per Bus erreichen, eine Bushaltestelle befindet sich gleich vor der Spanischschule. In direkter Nachbarschaft gibt es jede Menge Märkte, Läden, Apotheken, Restaurants und Bars.

das gebäude Es ist ein 3-stöckiges, traditionell im andalusischen Stil gebautes Gebäude aus den 1950er Jahren. Auf dem Schulgelände befinden sich ein Swimmingpool und große Gärten.

einrichtung 7 Klassenräume im Gebäude und in den Sommermonaten 2 OpenAir- Klassenräume, 2 Computerräume mit Internetzugang, schnurloses Internet in der Schule, eine Bibliothek, ein Videoraum, ein Lehrerzimmer, eine Veranda, eine Rezeption, unseren eigenen Swimmingpool sowie üppig bewachsene Gärten vor und hinter der Spanischschule. Alle Einrichtungen sind behindertengerecht ausgestattet.

partnerschule ®

ZONE

über malaga An der südlichen Küste Spaniens liegt Malaga - die Stadt die den zweitgrößten Mittelmeerhafen beherbergt und traumhafte Durchschnittstemperaturen von 23° C aufweist. Malaga ist mit ca. 600.000 Einwohnern nicht besonders groß; so herrscht in der Regel eine sehr freundliche und warme Atmosphäre - sowohl in der Stadt als auch in unserer Sprachschule. Wenn Sie die berühmte Region Spaniens, Andalusien, kennenlernen möchten, dann ist Malaga der perfekte Ort. Von hier aus erreichen Sie ohne Probleme alle bekannten Städte Andalusiens: Marbella, Granada, Sevilla und Cordoba. Auch wenn Malaga unbekannter als seine Nachbarstädte ist, so steht sie ihnen mit seiner reichhaltigen Geschichte in nichts nach. In der Stadt finden Sie unter anderem ein römisches Amphitheater aus dem 3. Jhd. n. Chr., eine muslimische Festung aus dem 6. Jhd. und eine wunderschöne Kathedrale aus dem 8 Jhd., wo einst eine Moschee lag. Wie in Granada sind in der ganzen Stadt die Spuren der islamischen Kultur zu sehen, mit dem Vorteil, dass Malaga gleich am Strand liegt. Allen Kunstliebhabern bietet die Stadt außerdem das neu eröffnete Picasso Museum. Malaga ist die Geburtsstadt des bekannten Künstlers und Sie können hier sehen, wie alles begann.

unsere Sprachschüler sagen…

„Das Engagement der Mitarbeiter ist einzigartig… diese Leute nehmen ihren Job ernst! Sie organisierten Partys und zeigten den Studenten die spanische Kultur.“

Francesco ––––––––––– Italien


Angebotene Programme:

Marbella

• Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Kurzzeitkurse (10, 20, 20+5, 25+5 Wochenstunden) • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Langzeitkurse (12 Wochen oder mehr) • Semester oder Akademisches Jahr (20 Wochen oder mehr) • Spanisch lernen und reisen • Spezielle Gruppenprogramme —8 Teilnehmer oder mehr • Einzelunterricht & Spanisch für spezielle Zwecke • Spanisch + Flamenco • Spanisch + Golf oder Tennis • Spanisch + Arbeiten • Seniorenkurs ab 50 Jahre • Intensivkurse für Jugendliche • Schuljahr in Spanien

enforex marbella

enforex-schule ®

ZONE

über marbella Marbella, das unbestrittene Highlight an der Costa del Sol, ist ein mediterraner Ferienort mit einigen der besten Strände Europas. Seine wunderschönen Parks und Gartenanlagen, die erstklassigen Golfplätze und das alte malerische Viertel Casco Antiguo machen Marbella zu einem aufregenden Ort, um Spanisch zu lernen. Dank seiner geographischen Lage und den Bergen, welche die Stadt umgeben, genießt Marbella ein einzigartiges Klima. Die Temperaturen sind das ganze Jahr über mild – es gibt weder kalte Winter noch stickige Sommer. Und zwischen Juni und September kann man sich fast jeden Tag sonnen. Das Beste: Von Marbella aus sind alle andalusischen Städte schnell und einfach zu erreichen. Entdecken Sie das neue Picasso- Museum in Malaga, den Geburtsort des Künstlers, besuchen Sie die unvergleichbare Mezquita in Cordoba oder verbringen Sie zwei Wochenenden in Sevilla und Granada, zwei der schönsten Städte Spaniens. Hervorragendes mediterranes Essen, herrliche Strände, modische Shops, ein aufregendes Nachtleben sowie Sport- und Freizeitanlagen von Weltklasseformat. Marbella ist die perfekte Umgebung für Sprachschüler aller Altersgruppen, um Spanisch zu lernen und dabei auch noch die eigene Lebensqualität zu verbessern!

lage Die Spanischschule befindet sich direkt in der Innenstadt auf der Avenida Ricardo Soriano 43, im Gebäude „Granada“, welches durch einen zentralen Innenhof betreten wird. Lediglich 5 Minuten Fußweg vom Strand und von der Strandpromenade entfernt und in der Nähe mehrerer Buslinien.

das gebäude Ein modernes, 3-stöckiges Gebäude mit vielen offenen Innenhöfen, welche für viel Tageslicht sorgen.

unsere Sprachschüler sagen… „Ich habe Marbella und Andalusien geliebt! Die Mitarbeiter der Spanischschule waren alle nett und stets hilfsbereit und wir Sprachschüler fühlten uns wie Zuhause. Ich habe auch das Essen geliebt, vor allem „paella“, „tortilla“ und „pescaíto frito“. Außerdem lernte ich mit Hilfe von Maria Dolores Flamenco tanzen!“

Enforex Marbella ist eine Schule, die Ihresgleichen sucht: das Gebäude selbst ist offen gebaut und hat einen sonnigen Innenhof. Hier können unsere Sprachschüler während ihrer Pausen die frische Luft mit einer Brise Meeresduft genießen. Was noch? Die Lage der Spanischschule ist einzigartig: Es sind lediglich 5 Minuten Fußweg bis zum Strand und die meisten Designerläden und die besten Tapasbars der Stadt sind auch gleich um die Ecke. Die hochmodernen Anlagen von Enforex Marbella in einer ruhigen, einladenden und offenen Umgebung schaffen ideale Voraussetzungen, um Spanisch zu lernen. Wir bieten auch Sprachkurse für Spanier an und arrangieren für Sie kostenlose Konversationstreffen mit diesen Sprachschülern. Das ist die einzigartige Möglichkeit, spanische Freunde zu finden und Sprachkenntnisse außerhalb des Klassenraumes weiter zu verbessern.

einrichtung

Yoon-hee ––––––––––– Südkorea

In der Spanischschule befinden sich 17 helle Klassenräume (14 im Gebäude und 3 im Freien) und sind alle mit der neuesten audiovisuellen Ausrüstung bestückt. Außerdem gibt es einen großen Gemeinschaftsraum mit Verkaufsautomaten, eine gut ausgestattete Bibliothek und Videothek, ein Lehrerzimmer, ein Lernzimmer und ein Lesezimmer neben der riesigen Terrasse (3.500 m2). Zusätzlich gibt es 7 Computer mit kostenlosem Internetzugang, schnurloses Internet, einen Ausleihservice für Bücher und Videos und ein Klimaanlage.

37


Pamplona Angebotene Programme: • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Kurzzeitkurse (20 Wochenstunden) • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Langzeitkurse (12 Wochen oder mehr) • Semester oder Akademisches Jahr (20 Wochen oder mehr) • Spanisch lernen und reisen • Spezielle Gruppenprogramme —8 Teilnehmer oder mehr • Einzelunterricht & Spanisch für spezielle Zwecke • Intensivkurse für Jugendliche • Schuljahr in Spanien

enforex pamplona 38

partnerschule

Unsere Partnerschule in Pamplona ist ein großartiger Aufenthaltsort für eine Sprachreise in Spanien. Die Spanischschule befindet sich mi obersten Stockwerk der namhaften medizinischen Hochschule. Das Gebäude vereint alt und neu: eine historische, elegante Fasade und modern ausgestattete Klassenzimmer. Gleich in der Umgebung befinden sich Cafés, Bars, Geschäfte, Sehenswürdigkeiten und Kultureinrichtungen. Die Sprachschule in Pamplona zeichnet sich besonders durch ihre freundlichen Mitarbeiter und den reichhaltigen Freizeit-Veranstaltungsplan für Wochentage und das Wochenende aus.

lage Die Spanischschule befindet sich im Herzen Pamplonas und ragt über den Parque de la Medialuna, einer der zahlreichen grünen Parks der Stadt. Nach 5 Minuten Spaziergang sind Sie auf dem zentralen Plaza del Castillo, auch bekannt als die „Wohnstube Pamplonas“.

das gebäude Die Spanischschule befindet sich im obersten Stockwerk eines historischen Gebäudes der medizinischen Hochschule. Hinter den alten Mauern befindet sich eine zweckmäßige, moderne Einrichtung. Für Ihr kulinarisches Wohl wird in dem von Glas umschlossenen, hauseignen Restaurant gesorgt, wo kostengünstig drei Mahlzeiten am Tag für Studenten angeboten werden.

®

ZONE

über pamplona Berühmt berüchtigt durch die jährlichen wilden Stierläufe durch Pamplona, zeichnet sich die Stadt vor allem durch seine große Parks, die herrliche Natur in der Umgebung, die ausgezeichnete Küche und die hohe Lebensqualität aus. Hier finden Sie optimale Bedingungen Spanisch zu lernen. Die Stadt wird außerhalb der Stierrennen nur von wenigen Touristen angesteuert und die etwa 180.000 Einwohner sprechen kaum Englisch. Pamplona bietet also eine gute Grundlage, um in einem authentischen Umfeld Spanisch zu lernen. In Pamplona befinden sich außerdem zwei große Universitäten. Die Studenten halten das Straßenbild jung und beleben das Nachleben bis in die Morgenstunden. Pamplona ist die Hauptstadt der spanischen autonomen Region Navarra, einer grünen, naturreichen und geographisch interessanten Region Spaniens. Am Wochenende können Sie beispielsweise die unberührten Strände von San Sebastian, das große Pyrenäengebirge oder die berühmten Weinberge von La Rioja besuchen.

unsere Sprachschüler sagen…

einrichtung Die Spanischschule beherbergt: 7 Klassenzimmer; Lernraum mit Hilfsmitteln/Lehrmaterialen; 4 Computer mit kostenlosem Internet; schnurloses Internet; Dachterrasse; Rezeption, Videothek. Zudem hat die Sprachschule zum Kongressraum für 300 Personen und zum wunderschönen, grünen Restaurant des Gebäudes Zugang. Der Sprachschule stehen bei Andrang 5 weitere Klassenzimmer, ein Gemeinschaftsraum, eine Bibliothek und Mulitmediaräume zur Verfügung.

“ Astrid ––––––––––– Deutschland

„Obwohl es am Anfang ein wenig beängsitgend war, dass in Pamplona fast niemand Englisch versteht, ist dies für die Verbesserung meiner Spanischkenntnisse durch das ständige Praktizieren sehr positiv zu bewerten. Ich glaube, ich habe in einem Monat Pamplona mehr Spanisch gelernt als in drei Jahren Schulunterricht!“


Salamanca

Angebotene Programme:

• Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Kurzzeitkurse (10, 20, 20+5, 25+5 Wochenstunden) • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Langzeitkurse (12 Wochen oder mehr) • Semester oder Akademisches Jahr (20 Wochen oder mehr) • Grundstudium + Universitätsvermittlung / PAU Kurs • Spanisch lernen und reisen • Spezielle Gruppenprogramme —8 Teilnehmer oder mehr • Einzelunterricht & Spanisch für spezielle Zwecke • Spanisch + Geschichte • Spanisch + Kunstgeschichte • Spanisch + Literatur • Wirtschaftsspanisch & Examen der Handelskammer • DELE Examen Vorbereitungskurs • Spanisch + Praktikum / Arbeitserfahrung • Spanisch + Arbeiten • Weihnachtskurs • Intensivkurse für Jugendliche • Schuljahr in Spanien

enforex salamanca

enforex-schule

Enforex Salamanca befindet sich im Stadtzentrum, nur 5 Minuten vom Plaza Mayor entfernt. Das Gebäude selbst ist ein altes Kloster mit einer weitreichenden Vergangenheit: In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts befand sich die Medizinhochschule dort und ab 1916 übernahm die Schwesterschaft „Las Siervas de San Jose“ das Gebäude. Nach dem Betreten der Spanischschule findet man sich in dem Kreuzgang, dem sogenannten „guten Hof“, wieder.

®

ZONE

über salamanca Salamanca, auch bekannt als die „Goldene Stadt“, beheimatet die fünftälteste Universität der Welt und faszinierende Architekturwerke Europas. Ein Großteil der Einwohner sind Studenten, Salamanca ist deshalb auch für bekannt für sein lebendiges Nachtleben und die große Dichte an Bars und Clubs. Es ist der perfekte Ort für ausländische Studenten, um sich selbst in das spanische Universitätsleben zu integrieren und Spanier gleichen Alters zu treffen. Salamanca wurde im Jahre 2002 zu „Europas Kulturhauptstadt“ ernannt. Wunderschöne Kathedralen, alte Universitätsgebäude und der Plaza Mayor, welcher unbestritten als der schönste Spaniens gilt und das Herzstück der Stadt und der Region Kastilien darstellt, sind Beleg für diesen Titel. In der Region Kastillen, die Geburtsstädte der spanischen Sprache, wird heute noch immer das klarste und „sauberste” Spanisch gesprochen. Unzählige Architekten, Philosophen und Künstler sind durch die Pforten der Universität geschritten und haben ihre Spuren in der wunderschönen Stadt hinterlassen. Salamanca zeichnet sich besonders auch durch seine freundlichen und offenen Einwohner aus und machen die Stadt zum Spanisch lernen sehr attraktiv.

In Salamanca ist es uns gelungen, Komfort und Qualität einer modernen Spanischschule mit der historischen Atmosphäre der Stadt und ihrer Gebäude in Einklang zu bringen. Wir bieten auch Sprachkurse für Spanier an und arrangieren für Sie kostenlose Konversationstreffen mit diesen Sprachschülern. Das ist die einzigartige Möglichkeit, spanische Freunde zu finden und Sprachkenntnisse außerhalb des Klassenraumes weiter zu verbessern.

lage Im Stadtzentrum, an der Ecke zur Gran Vía und Marquesa de Almarza 1. Die Spanischschule liegt nur 5 Minuten zu Fuß vom Plaza Mayor entfernt, dem Hauptplatz Salamancas.

das gebäude Ein renoviertes und modernes ehemaliges Kloster mit 5.400 m2, einem riesigen Innenhof in der Mitte und wunderschönen Verzierungen im Stile Salamancas.

unsere Sprachschüler sagen…

„Ich war total beeindruckt von Salamanca! Es ist eine unheimlich lebendige Stadt und für mich der ideale Ort, um Spanisch zu lernen, viel Spaß zu haben und Leute aus aller Welt kennenzulernen. Mein Lieblingsort in Salamanca ist „Plaza Mayor“, wenige Meter entfernt von der EnforexSpanischschule! Niemals werde ich meine Lehrer, alle Mitarbeiter und die „siestas“ beim Kaffeetrinken auf dem Plaza Mayor vergessen.“

einrichtung 30 Klassenräume (im Sommer bis zu 60), Lehrerzimmer, Lesezimmer, Computerraum mit kostenlosem Internetzugang, schnurloses Internet, Gemeinschaftsraum, ein wunderschöner Innenhof in der Mitte sowie großzügige Sportanlagen. James ––––––––––– USA

39


Sevilla

Angebotene Programme: • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Kurzzeitkurse (10, 20, 20+5, 25+5 Wochenstunden) • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Langzeitkurse (12 Wochen oder mehr) • Semester oder Akademisches Jahr (20 Wochen oder mehr) • Spanisch lernen und reisen • Spezielle Gruppenprogramme —8 Teilnehmer oder mehr • Einzelunterricht & Spanisch für spezielle Zwecke • Spanisch + Flamenco • DELE Examen Vorbereitungskurs • Trainingskurs für Spanischlehrer • Spanisch + Praktikum / Arbeitserfahrung • Spanisch + Arbeiten • Weihnachtskurs • Intensivkurse für Jugendliche • Schuljahr in Spanien

enforex sevilla 40

Die Schule von Enforex Sevilla befindet sich im Barrio Arenal, einer sicheren und ruhigen Gegend. Das Arenal ist ein altes Hafenviertel, das seine Blütezeit im 16. und 17. Jahrhundert erlebte. Die Lage der Schule, nur wenige Meter entfernt von geschichtsträchtigen Plätzen wie der Kathedrale mit Giralda, dem Torre del Oro und der Plaza de la Maestranza, ermöglicht es den Schülern, durch die geschichtsträchtigen und vertäumten Gassen und Strässchen zu schlendern, welche viel vom lebhaften Treiben bewahrt haben, das so typisch war für die einstigen Arrabales (arabisch für Vorstädte). Zu der Zeit, in der viel Handel mit Indien getrieben wurde, gehörte der Hafen Sevillas zu den wichtigsten der Welt und, als Resultat davon, finden sich hier heute noch alle möglichen ursprünglichen Lokale, Bars und Geschäfte. Der perfekte Ort, um sich vom Unterricht zu erholen, mit Sevillanern —ohne Zweifel sehr offen und gastfreundlich— in Kontakt zu kommen und ganz nebenbei die Spanischkenntnisse zu verbessern.

lage In der Calle Pastor y Landero 35, im Herzen der Stadt und sehr nahe von wichtigen Gebäuden wie der Kathedrale von Sevilla, dem Rathaus oder der Triana-Brücke – drei repräsentative Werke der andalusischen Architektur und Geschichte.

enforex-schule ®

ZONE

über sevilla Falls Sie das Herz der Folklore Spaniens kennenlernen möchten —den Duft von Orangenbäumen, das Klacken von Flamencoschuhen, Frauen in wunderschönen Polkakleidern und die Hitze der andalusischen Sonne— dann ist Sevilla genau der richtige Ort für Sie. Obwohl Sevilla die viertgrößte Stadt Spaniens und Hauptstadt von Andalusien ist, hat sie sich die Warmherzigkeit und Gemütlichkeit einer Kleinstadt bewahrt. Lediglich zu behaupten, Sevilla verfüge über eine reichhaltige Geschichte, wäre untertrieben: Die Stadt hat die glorreiche Zeit des Römischen Reiches, die luxuriöse Kultur der Mauren sowie die Rückeroberung der Christen miterlebt. Die Wiedereinnahme Sevillas bescherte ihr unter anderem den Bau der heutzutage größten Kathedrale der Welt. Besichtigen Sie das „Torre de Oro“, wo die Reichen der Neuen Welt nach Europa eintraten, das alte jüdische Viertel, das „Barrio Santa Cruz“ mit seinen Kopfsteinpflasterstraßen und den weißgewaschenen Gebäuden und den beeindruckenden maurischen Palast „Alcázar“. Tief verwurzelte Traditionen wie die berühmten Prozessionen der Heiligen Woche und die Flamenco Ferias machen Sevilla zu einem ausgezeichneten Ort, um die spanische und andalusische Kultur kennenzulernen. Zugleich ist sie eine moderne Stadt mit allen Annehmlichkeiten und einem Angebot an Aktivitäten für alle Altersgruppen und Geschmäcker. Eine ausgezeichnete Küche, eine aufregende Tapas-Kultur, wunderschöne Terrassen, ein lebendiges Nachtleben, die authentischsten Flamenco-Vorführungen Spaniens und noch viel mehr. Entdecken Sie Sevilla und lernen Sie hier Spanisch!

unsere Sprachschüler sagen…

das gebäude Ein kleiner, typisch andalusischer Palast; sehr hell, 300 m2 Terrasse mit Sicht auf die Giralda, den Turm der berühmten Kathedrale und den Fluss. Komplett renoviert und zur Schule umfunktioniert. Der perfekte Ort für Aktivitäten wie Sevillana-Stunden oder als Ausgangspunkt für Museumsbesuche oder Stadtrundgänge.

einrichtung 1200 m2 mit 14 Klassenzimmern, einem modernen Computerraum, einer gut sortierten Bibliothek, einem Konferenzzimmer, Gemeinschaftsräumen, einem Innenhof, W-Lan und Klimaanlage. Die Schule ist rollstuhlgängig.

Claire ––––––––––– Frankreich

„Spanisch in Sevilla zu lernen war ein unvergessliches Erlebnis! Es ist eine der schönsten Städte die ich jemals gesehen habe und verglichen mit Paris ist das Klima ein Paradies. Die Enforex-Mitarbeiter und meine Klassenkameraden halfen mir dabei die Stadt kennenzulernen. Ich habe sogar gelernt Flamenco zu tanzen!“


Angebotene Programme:

Teneriffa

• Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Kurzzeitkurse (10+5, 20+5, ,30+5 Wochenstunden) • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Langzeitkurse (12 Wochen oder mehr) • Semester oder Akademisches Jahr (20 Wochen oder mehr) • Spanisch lernen und reisen • Spezielle Gruppenprogramme —8 Teilnehmer oder mehr • Einzelunterricht & Spanisch für spezielle Zwecke • Spanisch + Tauchen • Spanisch + Wandern • Weihnachtskurs • Seniorenkurs ab 50 Jahre • Intensivkurse für Jugendliche • Schuljahr in Spanien

enforex teneriffa

enforex-schule

Unsere Spanischschule auf Teneriffa spiegelt exakt den Geist der Kanarischen Inseln, mit ihrer einheimischen Architektur und der ausgezeichneten Lage mitten im Herz von Puerto de la Cruz, wider. Lediglich einen kurzen Fußweg sind die besten Strände, Erholungszentren, Restaurants, Cafés, Läden, Apotheken entfernt.

®

ZONE

lage

über teneriffa Teneriffa, die „Insel des ewigen Frühlings“, ist die größte der Kanarischen Inseln Spaniens. Sie befindet sich im Atlantischen Ozean und genießt ein mildes Klima im Herbst wie im Winter mit Temperaturen von ca. 22° C, so dass sie permanent Touristen willkommen heißen kann. Teneriffas einzigartige Vulkanstrände sind aus einem wunderschönen dunklen Sand und die Insel verfügt über überraschend viele Sehenswürdigkeiten: Nationalparks, Zoos, Berge, antiken Pyramiden, etc. Auf der Insel werden viele Naturschönheiten von der UNESCO geschützt. Unsere Spanischschule befindet sich in Puerto de la Cruz, der zweitgrößten Touristenstadt Teneriffas. Die Stadt lädt mit seinen üppigen Gärten, Plazas, Promenaden und Open-Air Terrassen zum Schlendern ein. Zudem zeichnet sich Puerto de la Cruz durch eine extrem angenehme und relaxte Atmosphäre aus. Die Hauptattraktion der Stadt ist der Lago Martiánez. Konzipiert vom einheimischen Künstler Cesar Manrique, können Badegäste Sonne, Wasser und wunderschöne Gärten um eine Gruppe von Seewasserbecken genießen. Teneriffa ist auch für ihre berühmten Karnevalsfeiern (Februar – März) bekannt. Alle Plätze und Hauptstraßen der Insel sind dann in eine einzige Partymeile mit Paraden, Sambashows und LiveMusik verwandelt. Den Rest des Jahres kann man seine Freizeit außerdem mit Golf, Reiten, Tauchen, Angeln, Windsurfen, Tennis, Kayakfahren, Segeln und noch vielem mehr verbringen! Gehen Sie auf Entdeckungstour auf der Insel und lernen Sie Spanisch auf Teneriffa!

unsere Sprachschüler sagen…

„Die Spanischschule in Puerto de la Cruz ist einfach wunderschön: gleich nebenan befinden sich der Strand und Pools. Ich habe jede Menge gelernt. Meine Lehrer waren total nett und ich hatte stets eine besondere Beziehung zu ihnen. Es war eine großartige Erfahrung und ich war richtig traurig als ich abreisen musste. Teneriffa ist eine Insel mit vielen Orten zum Besichtigen.“

Hans ––––––––––– Deutschland

Die Lage der Spanischschule auf Teneriffa ist einfach unschlagbar: im Gebäude „Bélgica“ auf der Avenida de Colón 14, lediglich 5 Minuten zu Fuß vom Martiánez Strand, 2 Minuten vom „Lago Martiánez“ und 10 Minuten vom städtischen Rathaus entfernt.

das gebäude Ein traditionelles Gebäude im Stile der Kanarischen Inseln, das Edificio Bélgica.

einrichtung Die Spanischschule verfügt über 7 helle Klassenräume (alle mit multimedialer Ausstattung), einen Innenhof, ein Lehrerzimmer, eine Rezeption sowie über einen Gemeinschaftsraum mit TV, schnurloses Internet, Stereoanlage, Bibliothek und Videos.

41


Valencia

Angebotene Programme: • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Kurzzeitkurse (10, 20, 20+5, 25+5 Wochenstunden) • Allgemeine Spanisch-Intensivkurse —Langzeitkurse (12 Wochen oder mehr) • Semester oder Akademisches Jahr (20 Wochen oder mehr) • Grundstudium + Universitätsvermittlung • Spanisch lernen und reisen • Spezielle Gruppenprogramme —8 Teilnehmer oder mehr • Einzelunterricht & Spanisch für spezielle Zwecke • Wirtschaftsspanisch & Examen der Handelskammer • DELE Examen Vorbereitungskurs • Trainingskurs für Spanischlehrer • Spanisch + Praktikum / Arbeitserfahrung • Spanisch + Arbeiten • Weihnachtskurs • Intensivkurse für Jugendliche • Schuljahr in Spanien

enforex valencia 42

enforex-schule

Enforex Valencia befindet sich in einer der besten Gegenden der Stadt. Es ist eine wunderschöne, moderne Spanischschule mit den neuesten Innovationen und Einrichtungen und mitten im Universitätsviertel gelegen. Was noch? Wir bieten auch Sprachkurse für Spanier an und arrangieren für Sie kostenlose Konversationstreffen mit diesen Sprachschülern. Das ist die einzigartige Möglichkeit, spanische Freunde zu finden und Sprachkenntnisse außerhalb des Klassenraumes weiter zu verbessern.

lage Enforex Valencia liegt in einer lebendigen und beliebten Gegend auf dem Paseo de Facultades 3, direkt gegenüber des Hauptgebäudes der Universität. Die Gegend ist voller spanischer und ausländischer Studenten, mit Bars und Restaurants an jeder Ecke. Die günstige Lage der Spanischschule macht es einfach die Stadt zu erkunden. Bis zum Stadtzentrum sind es lediglich 10 und zum Strand sogar nur 5 Minuten zu Fuß, und es gibt mehrere Metro- und Busstationen gleich in der Nähe.

das gebäude Die Spanischschule befindet sich in einem großen Gebäude im mediterranen Stil. Sie ist modern und komplett renoviert, was uns die Möglichkeit gibt Komfort und Topqualität für unsere Sprachschüler anzubieten.

®

ZONE

über valencia Valencia ist Spaniens drittgrößte Stadt und hat in den letzten Jahren eine kulturelle Renaissance erlebt. Sie befindet sich an der südöstlichen Mittelmeerküste. Von wunderschönen Stränden und faszinierender Architektur über ein Weltklasse-Fußballteam bis hin zu einem Nachtleben, das Seinesgleichen sucht, bietet die Stadt alles, was das Herz begehrt. Valencia ist ein wundervoller Ort um Spanisch zu lernen… und obwohl es eine Großstadt ist, hat sich die Stadt den Charme einer Kleinstadt erhalten. Valencia ist auch die Heimat der Paella und verfügt über eine ausgezeichnete Küche mit Meeresfrüchten und anderen Delikatessen, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen läßt. Noch wichtiger allerdings ist das „Las Fallas”, das wohl atemberaubenste Fest Spaniens. Riesige Figuren aus Pappmaché werden aufwendig konstruiert, bestaunt und bewertet und dann bei einem riesigen Fest verbrannt —ein verblüffender Anblick! Valencia vereint Geschichte und Moderne: Neben den historischen Bauten der Römer, Visigoten, Mauren und Christen, hat das futuristische Bauwerk „Stadt der Künste und Wissenschaften” von Santiago Calatrava international Aufsehen erregt. Architektur, Paella, Fußball, fiestas, Strände, Museen und ein aufregendes Nachtleben machen Valencia zur einer der beliebtesten Städte Spaniens.

einrichtung

unsere Sprachschüler sagen…

24 großzügige Klassenräume mit viel Tageslicht, ein Lehrerzimmer, eine kleine Cafeteria, ein großer Garten vor der Schule, ein Computerraum mit kostenlosem Internetzugang + schnurlosem Internet, eine Bibliothek und Videoraum, großzügige Gemeinschaftsräume, Klimaanlage und Zentralheizung.

“ Jack ––––––––––– USA

„Valencia ist eine mittelgroße Stadt. Das Wetter ist das ganze Jahr über super. Man kann an den Strand gehen, aufregende moderne Architektur und ein einzigartiges Nachtleben genießen… und natürlich die Paella. Ich kann mir keinen besseren Ort zum Spanischlernen vorstellen.“


Reiseziele in Spanien > > > > > > >

Barcelona Granada Madrid Marbella Salamanca Sevilla Valencia

Internationale Sommercamps

43

5-18 Jahre

mit 60% spanischen Sprachsch端lern


Internationale Sommercamps In den letzten 23 Jahren hat Enfocamp Programme für Kinder und Jugendliche im Wohnheim, Tagescamps und in Gastfamilien angeboten. Das Zusammenbringen von Sprachschülern aus aller Welt, mit 60% Spaniern, erlaubt es der internationalen Jugend Freundschaften mit Gleichaltrigen aus der ganzen Welt zu schließen, die spanische Lebensart zu verstehen und ihr Allgemeinwissen in den verschiedenen Kulturen zu erweitern. Enfocamp ist stolz darauf, den jungen Sprachschülern im Alter von 5 bis 18 Jahren diese gewinnbringende Erfahrung zu ermöglichen. Unsere Campteilnehmer kommen aus mehr als 32 Ländern, woduch eine einmalige und unheimlich vielfältige Umgebung für die Entwicklung von sprachlichen und zwischenmenschlichen Fertigkeiten geschaffen wird. Sommercamps gibt es in Barcelona, Granada, Madrid, Marbella, Salamanca, Sevilla und Valencia, wo die Teilnehmer in Gruppen täglich 4 oder 5 Stunden Spanischoder Englischunterricht haben und zu den Mahlzeiten zusammenkommen. Zusätzlich nehmen unsere Jüngsten an vielfältigen Aktivitäten wie Sport, Spiele, Wettbewerbe

Kursbeschreibung

und Partys teil und können an Ausflügen zu nahegelegenen Sehenswürdigkeiten teilnehmen. Unseren qualifizierten Lehrer/ Betreuer begleiten, ermutigen und beaufsich-

Die Sprachschüler haben 20 oder 25 Wochenstunden Sprachkurs (4 oder 5 Stunden

tigen die Heranwachsenden 24 Stunden lang. Bei soviel Erlebnissen und Spaß merken

täglich), Montag bis Freitag. Jede Unterrichtseinheit dauert ca. 45 Minuten. Es gibt

die Campteilnehmer kaum, dass Sie gleichzeitig eine neue Sprache lernen!

6 verschiedene Level —Anfänger bis Perfekt. Die maximale Klassengröße beträgt 14 Sprachschüler. Der Camppreis enthält die Kosten für Bücher und andere Lehrmaterialien von Enfocamp.

Unsere Betreuer

Alle Lehrkräfte sind spanische Muttersprachler und haben einen Universitätsab-

44

Bieten 24 Stunden Betreuung

schluss in spanischer Linguistik oder dem Unterrichten von Spanisch als Fremdspra-

Enfocamp sucht seine Betreuer, Direktoren und monitores (Spanisch für „Betreuer“

che. Sie haben ebenfalls das CAP (Certificate of Teaching Ability = Zertifikat zum

oder „Gruppenleiter“) auf der Basis von Erfahrung, Sachkenntniss und vor allem nach

Unterrichten). Dank ihrer Erfahrung und Effektivität ist Enfocamp mit das Qualitäts-

dem „Draht“ der Betreuer zu den Sprachschülern aus. Ein Gruppenleiter ist für eine

zertifikat Ideal ausgezeichnet worden. Unsere Methode basiert auf einer kommuni-

Gruppe von 10-12 Campteilnehmern verantwortlich. Diese Betreuer verbringen den

kativen Ebene, kombiniert mit Grammatik und anderen linguistischen Elementen.

gesamten Tag mit der Gruppe und kümmern sich um jegliche Bedürfnisse und Anliegen der Sprachschüler. Der Großteil unseres Teams kommt jedes Jahr wieder, und alle vereint das gleiche Ziel: den Kindern einen unvergesslichen Sommer zu bereiten!

Sportarten im Sommercamp Der Sommer ist die beste Zeit für Kinder ihre athletischen Fähigkeiten zu verbessern und weiterzuentwickeln! In den Sommercamps in Spanien bieten wir zwei Sportmöglichkeiten an: Nachmittagssport für alle Campteilnehmer und „optionale Sportarten“, die die Sprachschüler im Voraus zusätzlich buchen können, falls sie auf einem bestimmten Gebiet ihre sportlichen Fähigkeiten verbessern möchten. Die täglichen Sommercamp-Sportarten am Nachmittag beinhalten die hier aufgeführten und noch viele mehr… • • • • •

Basketball Volleyball Fußball Handball Baseball

• • • • •

Wasserpolo Aerobic Olympiade Capoeira Bogenschießen

• • • • •

Badminton Bowling Dart Hockey Frisbee

• Indiaka • Klettern

Optionale Sportarten Die Sprachschüler können einen Teil ihrer Freizeit gegen eine zusätzliche Gebühr den folgenden Sportarten widmen: Tennis, Paddleball, Reiten, Golf, Schwimmen, Segeln. (Eine optionale Sportart pro 2 Wochen).

Freizeitaktivitäten

Kulturelle Workshops

Die Indoor- und Outdooraktivitäten sind an den Nachmittagen oder nach dem Abend-

Die Sprachschüler können auch an einigen handwerklichen Workshops teilnehmen,

essen angesetzt. Hier ein paar Beispiele:

unter anderem:

• • • •

Wettbewerbe und Schatzsuchen Abendshows: Musik, Theater, Talente, Kostüme… Traditionelle Campspiele Abendspiele & bestimmte Themenabende

• Thementage: Cowboys und Indianer, 60er Jahre, Im Mittelalter • Camp-Discos

• Kochen • Journalismus • Musik und Schlagzeug • Jonglieren • Theater • Flamenco und Sevillanas • Standardtänze • Lebensrettung Die Verfügbarkeit und der Zeitplan dieser Workshops hängt von der Spanischschule und des Alters der Sprachschülers ab.

BITTE BEACHTEN SIE: Die aufgeführten Sportarten, Aktivitäten und Workshops sind lediglich Beispiele, damit Sie einen Einblick in das weitreichende Angebot erhalten. Dieses hängt immer vom Camp, der Belegschaft und den Campteilnehmern ab und kann variieren. Die Aktivitäten sind weder auf diese Beispiele begrenzt noch garantieren wir sie in jedem einzelnen Camp.


Hauptziele der Sommercamps • Eine Vielzahl an bereichernden Sportarten und kulturellen Aktivitäten anzubieten, die den Sprachschüler dazu ermutigen seinen persönlichen Charakter, sein Selbstvertrauen und seine Fertigkeiten zu erweitern. • Soziale Beziehungen aufzubauen und Freunde aus Spanien und der ganzen Welt zu finden. (Und das funktioniert! Viele Sprachschüler kommen jedes Jahr wieder zu uns). • Werte wie Teamwork und Eigenverantwortung zu verinnerlichen. • Jeden Tag als neues Abenteuer zu erleben. • Einen unvergesslichen Sommer zu verbringen und dabei viel Spaß zu haben! …Entdecken Sie uns!

• Spanisch oder Englisch in einer angenehmen, freundlichen und multikulturellen Umgebung zu lernen. • Die spanische Kultur und Traditionen unter der Aufsicht unseres qualifizierten Teams von Betreuern / Lehrern zu erleben. • Die vielfältige Kultur und Geschichte, die verschiedenen Städte und Landschaften und kulinarische Spezialitäten Spaniens kennenzulernen. • Eine hochmotivierende Umgebung zu schaffen, die es dem Sprachschüler ermöglicht die täglichen Aufgaben auch ohne die Hilfe der Familie eigenständig zu bewältigen.

Ein typischer Tag im Camp

Fordern Sie unsere spezielle Broschüre an!

8:15 - 08:30

Aufstehen

2:00 - 3:15

Mittagessen (nach spanischer Zeit, die ein wenig anders tickt als in den meisten Ländern)

8:30 - 09:15

Frühstück

3:15 - 4:00

Ruhezeit, Brettspiele und Wettbewerbe

9:15 - 09:30

Treffen der Gruppen mit ihrem Gruppenleiter

4:00 - 6:00

Kulturelle Workshops, Strand oder Swimmingpool

9:30 - 10:15

Erste Spanisch- oder Englischeinheit des Tages

6:00 - 8:00

Sporttreiben, Wettbewerbe, olympische Disziplinen

10:15 - 11:00

Zweite Spanisch- oder Englischeinheit des Tages

8:00 - 9:00

Duschen

11:00 - 11:30

Pause

9:00 - 9:45

Abendessen

11:30 - 12:15

Dritte Spanisch- oder Englischeinheit des Tages

9:45 - 11:00

Partyzeit, Talentnacht, etc.

12:15 - 1:00

Vierte Spanisch- oder Englischeinheit des Tages

10:30

Bettruhe für die Kinder

Swimmingpool, Strand, Gruppenaufgaben oder Wettbewerbe

11:30

Jung und Alt gehen ins Bett

1:00 - 2:00

Unterkünfte & mehr Die Sprachschüler wohnen in gemeinsamen Schlafräumen in den Gebäuden der Residenz. Die Schlafsäle sind nach Alter und Geschlecht aufgeteilt und der Betreuer steht den Junioren 24 Stunden am Tag zur Verfügung. In allen unserer Camps, außer in Marbella, können die Teilnehmer, die 14 Jahre und älter sind, auch mit einer Gastfamilie wohnen (bitte schauen Sie auf das „Gastfamilienprogramm“ unten).

Ausflüge Das Tagescamp-Programm

Alle zwei Wochen findet mindestens ein Ganztags- und ein Halbtagsausflug in

Dieses Programm ist für diejenigen Sprachschüler gedacht, deren Familien

einen nahegelegenen Ort des Camps statt. Die Häufigkeit und die genauen Ter-

in Spanien Urlaub machen oder leben. Die Tagescampteilnehmer nehmen an

mine werden vom jeweiligen Campleiter festgelegt. Die Ausflüge sind nur mög-

sämtlichen Aktivitäten, am Unterricht, an den Sportarten und den Workshops

lich, wenn: 1.) Der Teilnehmer 1997 oder eher für 2012 und 1998 für 2013 geboren

mit den anderen Sprachschülern von 9:15 bis 8:00 Uhr teil, kehren nachts je-

wurde. 2.) Der Teilnehmer eine Einverständniserklärung seiner Eltern vorlegt.

doch zu ihren Familien zurück. Mittagessen und ein Snack sind mit inbegrif-

Medizinische Versorgung

fen, die Wochenenden im Camp jedoch nicht. Der Transport zum Camp und

Die medizinische Versorgung ist 24 Stunden verfügbar, um das Wohlergehen

zurück ist optional und in jedem Camp verfügbar.

der Teilnehmer zu gewährleisten. Es ist äußert wichtig für uns, detallierte Infor-

Das Gastfamilien-Programm

mationen über spezielle Gesundheitszustände, Diäten oder eventuelle Bedürf-

Sprachschüler ab 14 Jahre können durch das Gastfamilienprogramm Teil einer

nisse der Sprachschüler zu erhalten.

spanischen Familie werden. Von 9:15 bis 8:00 Uhr nehmen sie an sämtlichen

Altersgruppen

Campaktivitäten —Fremdsprachenunterricht, Workshops, Sport und Exkursionen— teil, zum Abendessen kehren sie aber zu ihren Gastfamilien zurück.

Camp in verschiedenen Städten Falls ein Sprachschüler mehr als nur eine spanische Region kennenlernen möchte, kann er das Programm in jeder unserer Sommercamp-Städte kombinieren (Barcelona, Granada, Madrid, Marbella, Salamanca, Sevilla und Valencia).

mit

60% spanischen Sprachschülern

A

5 bis 8 Jahre

B

9 bis 13 Jahre

C

13 bis 15 Jahre

D

16 bis 18 Jahre

45


Barcelona

5 bis 18 Jahre

A

5 bis 8 Jahre

B

9 bis 13 Jahre

C

13 bis 15 Jahre

D

16 bis 18 Jahre

Juli & erste Hälfte August

lage 46

Weltweit bekannt für eine offene und kosmopolitische Atmosphäre, wunderschöne Mittelmeerstrände und atemberaubende Architektur ist Barcelona eine der beliebtesten Städte Europas. Einige der besten Museen des Landes, unter anderem das Picasso Museum und das MACBA, und ein voller Veranstaltungskalender mit Ausstellungen, Konzerten und Festivals lassen keine kulturellen Wünsche offen. Barcelona ist ein sehr schöner, interessanter und lebendiger Ort um Spanisch zu lernen und die spanische Kultur kennenzulernen. Das Sommercamp „Agora“ befindet sich etwas außerhalb des Stadtzentrums Barcelonas in einer herrlichen Wohngegend mit gepflegten Häusern und Villen und dem üppigen, grünen Labering Park. Dank der naheliegenden U-Bahn Station „Mundet“ ist das Stadtzentrum schnell und problemlos zu erreichen.

sommercamp 100% Aufsicht

1

aktivitäten & exkursionen Nach dem Sprachunterricht können die Teilnehmer des Sommercamps an vielen verschiedenen Freizeitaktivitäten teilnehmen. Angefangen bei Sport, Workshops und Strandausflügen bis hin zu unseren campeigenen Wettbewerben, Spielen und Partys gibt es niemlas Langeweile. Am Wochenende werden Ausflüge organisiert (mindestens ein Halbtags- und ein Ganztags-Ausflug pro Woche). Ausflugsziele sind beispielsweise Pueblo Español, Park Güell, Sitges, Tarragona…

einrichtung Das Sommercamp ist in einer modernen Anlage untergebracht, wo die Kinder und Jugendlichen wohnen, essen und ihren Sprachunterricht erhalten. Die Schlafzimmer sind geräumig und hell. Zusätzlich können die Teilnehmer der Sprachreise einen großen Garten, Terrasse, Sportanlagen, Speiseraum und zahlreiche Gemeinschaftsräume, wie Fernsehraum, Computerzimmer, Lernzimmer, etc., nutzen.

unsere Campteilnehmer sagen…

unterkünfte Die Teilnehmer werden in der Wohnanlage in Schlafräumen für 3-4 Personen untergebracht. Alle Zimmer sind nach außen gerichtet und sind mit eigenem Badezimmer ausgestattet.

optionale sportarten Tennis.

ausgeherlaubnis Verfügbar unter bestimmten Voraussetzungen.

kapazität 150 Sprachschüler.

Oleg ––––––––––– Russland 17 Jahre

„Ich hätte niemals gedacht, dass ich mein Spanisch in so kurzer Zeit verbessern kann! Unsere Spanischlehrerin, Pilar, war die beste. Der Unterricht bei ihr war immer lustig und mit vielen Aktivitäten. Zuhause langweile ich meistens im Sprachunterricht, aber im Camp verging die Zeit sehr schnell. Am Ende des Sommers konnte ich mit meinen spanischen Freunden ohne große Probleme sprechen.“


Madrid

5 bis 18 Jahre

5 bis 8 Jahre

A

9 bis 13 Jahre

B

13 bis 15 Jahre

C

16 bis 18 Jahre

D

Juli

lage

sommercamp

1

100% Aufsicht

aktivitäten & exkursionen Madrid, die lebhafte Hauptstadt Spaniens, ist voller Kultur und Sehenswürdigkeiten. Im Sommercamp Madrid organisieren wir Stadtführungen, Museumsbesuche und Parkausflüge, um das bunte Treiben Madrids zu genießen. Am Wochenende werden dann Tagesausflüge in die umliegenden mittelalterlichen Städte oder Freizeitparks angeboten. Beispielsweise können die Kinder und Jugenlichen eine der ältesten Universitäten der Welt in Salamanca, das römische Aqädukt von Segovia oder Sehenswürdigkeiten rund um Madrid entdecken. Ganztagsausflüge: Toledo, Segovia oder Salamanca. Halbtagsausflüge: El Escorial, AquaPark, Prado-Museum, Alcalá de Henares, Aranjuez, etc. Im Camp selbst veranstalten wir unter anderem Partys, Wettbewerbe, Sport, Filmabende, Disco, Workshops und vieles mehr.

Das Sommercamp in Madrid findet in der Residenz der Universität Francisco de Vitoria, eine der angesehensten Hochschulen des Landes, statt. Der Campus ist sehr geräumig und durch Bäume und Grünanlagen sehr lebendig. Die Anlage befindet sich neben der Carretera Pozuelo (Majadahonda, Km 1.8).

einrichtung Neben den individuellen Unterkünften bietet die Wohnresidenz den Kindern und Jugendlichen alles was das Herz begehrt: Gemeinschaftsräume, Fernsehraum, Lernzimmer, Sportraum, Speiseraum und natürlich einen Compurterraum mit Internetzugang. Außerdem sind die Außenanlagen mit Sportplätzen für Fußball, Basketball, Tennis und andere Sportarten ausgestattet. Der Unterricht findet auf dem Universitätscampus statt.

unterkünfte Kinder und Jugendliche, die im Camp untergebracht werden möchten, werden in Einzel- oder Doppelzimmer im Wohnheim untergebracht. Alle Zimmer sind mit Badezimmer ausgestattet.

optionale sportarten Tennis • Paddleball • Reiten.

unsere Campteilnehmer sagen…

„Ich habe es genossen mit meinen neuen Freunden zusammen zu sein. Jeden Tag haben wir etwas anderes gemacht wie zum Beipiel Spiele gespielt, Exkursionen, Ausflüge, Campfeuer, Handwerksworkshops… Ich hatte einfach eine tolle Zeit, habe viele neue Freunde gefunden und freue mich vor allem darüber jetzt Freunde aus aller Welt zu haben.“

ausgeherlaubnis Verfügbar unter bestimmten Voraussetzungen.

kapazität 120-180 Sprachschüler im Camp.

María ––––––––––– Spanien 6 Jahre

47


Marbella Albergue

16 bis 18 Jahre

D

16 bis 18 Jahre

Juli

lage 48

Das Enfocamp „Colegio Albergue“ befindet sich lediglich 5 Minuten vom Altstadtviertel Marbellas. Die Altstadt ist durch kleine, malerische Straßen, weiße Häuser, farbige Blumenmeere und lebendige „plazas“ charakterisiert. Diese einzigartige und bequeme Lage erlaubt es den Sprachschülern an Marbellas pulsierendem Sommerleben teilzunehmen: man kann shoppen gehen, sich unterhalten, ein Erfrischungsgetränk auf einer der vielen Sonnenterrassen genießen, oder einfach nur spazierengehen und die wirklich atemberaubenden Ausblicke auf das Mittelmeer genießen.

sommercamp 100% Aufsicht

1

aktivitäten & exkursionen In unserem Marbella Albergue Camp verbinden wir den Sommer mit vielen lustigen und spannenden Aktivitäten, die an den Nachmittagen und Abenden nach dem Sprachunterricht stattfinden. Die Campdirektoren berücksichtigen dabei stets die Nähe zum Strand, damit die Jungenlichen der Hitze ein wenig entkommen und die anderen Schönheiten Marbellas genießen können. Zusätzlich lernen die Sprachschüler durch Ganztags- oder Halbtagsausflüge Andalusien kennen, entdecken das Herz des römischen und moslemischen Spaniens und die Geburtsstätte des Flamencos. Die Ausflüge können Besuche der Nerja-Höhlen, Sevilla, eine Insidertour durch Marbella, Mijas, Granada und die Sierra Nevada beinhalten.

einrichtung Das Marbella Albergue-Camp ist ein großer, eingezäunter Komplex in einer ruhigen Nachbarschaft. Die Enfocamp-Betreuer stehen 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche für die Campteilnehmer zur Verfügung, um Komfort und Sicherheit zu gewährleisten. Im Hauptgebäude befinden sich ein Rezeption mit 24-Stunden-Dienst, Verkaufsmaschinen, ein öffentliches Telefon, ein Speisesaal, ein TV / Videoraum sowie 3 verschiedene Konferenzräume für 20, 30 oder 60 Personen. Im Freien können die Sprachschüler einen großen Swimmingpool, 3 Multifunktionssportplätze, Tennisplätze, ausgedehnte Grünflächen und eine Open-Air-Terrasse genießen. Der Unterricht findet in einer nahegelegenen Spanischschule statt.

Die Nähe des Camps zum Stadtzentrum ist ideal für Jugendliche im Alter von 16 bis 18, um unabhängig die Stadt zu erforschen. Unsere Teilnehmer absolvieren vier Unterrichtsstunden pro Tag und nehmen zusätzlich an Sportaktivitäten, Workshops und Ausflügen teil. Wir erlauben unseren Sprachschülern variable Ausgehzeiten und das Camp in der Gruppe zu verlassen. Die Teilnehmer des „Colegio Albergue“ können sich voll und ganz in das Alltagsleben und in die Veranstaltungen der Stadt integrieren und haben den einzigartigen Vorteil, nur 10 Minuten vom Strand entfernt zu sein.

unsere Campteilnehmer sagen…

unterkünfte

Die Jugendlichen wohnen in der Residenz mit Schlafzimmern, die sich über die verschiedenen Flure verteilen. Es gibt Doppel-, Dreimann-, Viermann- und einige Sechmannzimmer. Alle Zimmer sind mit eigenem Badezimmer ausgestattet. Die Unterbringung bei Gastfamilien ist ebenfalls für Teilnehmer ab 16 Jahre möglich.

optionale sportarten Tennis • Paddleball • Reiten • Golf.

ausgeherlaubnis Verfügbar unter bestimmten Voraussetzungen.

kapazität 180 Sprachschüler.

Francesca ––––––––––– Italien 16 Jahre

„Ich werde weder den Sommer im Marbella noch die Leute vergessen, die ich dort getroffen habe: Gruppenleiter, Lehrer, Koordinatoren, meine Freunde. Ich konnte auch fast jeden Tag mein Lieblingssport Tennis ausüben! Marbella ist einfach zauberhaft. Ich hoffe, dass ich dieses Jahr zurückkommen kann.“


13 bis 18 Jahre

13 bis 15 Jahre

C

16 bis 18 Jahre

D

Marbella Alborán

Juli & August

lage

sommercamp

1

100% Aufsicht

aktivitäten & exkursionen Die Teilnehmer werden oft an die naheliegenden Strände der Costa del Sol gehen und an mindestens einem Ganztags- und zwei Halbtagsausflügen alle zwei Wochen teilnehmen. Wir organisieren diese Ausflüge, um unseren internationalen und spanischen Sprachschülern die kulturellen und geschichtlichen Reichtümer Marbellas und Andalusiens näherzubringen. Im Camp selbst finden unter anderm statt: Partys, Wettbewerbe, Lagerfeuer, Filmnächte, Discos, Tanzen, Zelten und vieles mehr. Typische Ausflüge sind: Nerja Caves, Sevilla, Stadtführung durch Marbella und Granada.

Das Marbella Alborán-Camp befindet sich in einer wunderschönen Finca. Der Campus erstreckt sich über 38.000 m2 und bietet durch einen dichten Kiefernwald viel Schatten, der für eine ruhige und angenehme Atmosphäre sorgt. Die renommierte Spanischschule befindet sich nur 13 km vom Zentrum Marbellas und nur eine kurze Strecke vom Hotel Don Carlos sowie dem Allgemeinen Krankenhaus entfernt. Selbst zum Strand sind es lediglich 15 Minuten zu Fuß!

einrichtung Das Zentralgebäude der Campanlage besteht aus Wohn- bzw. Schlafräumen, einem Speiseraum und einem Wohnbereich für die Betreuer und Ausbilder. Die Sportanlagen umfassen einen großen Swimmingpool, Duschen, eine Multifunktionssportanlage, ein Paddelballfeld, 2 Fußballfelder (ein Rasen- und ein Hartplatz), ein Basketball/Mini-Fußballfeld und ein Handballfeld. Außerdem gibt es einen Zeitungskiosk und einen Spielraum.

unterkünfte Im Marbella Alborán Camp sind die Schlafräume mit Toiletten und Etagenbetten ausgestattet und beherbergen 8-12 Personen, aufgeteilt nach Alter und Geschlecht. Mindestens ein Betreuer schläft in jeden Schlafraum, um die Campteilnehmer zu beaufsichtigen. Sie beaufsichtigen auch die Duschanlagen, die sich außerhalb des Residenzgebäudes befinden.

unsere Campteilnehmer sagen…

„Ich hatte eine großartige Zeit in Marbella. Ich habe Mädchen und Jungs aus Spanien und der ganzen Welt getroffen und bin mit einigen über E-mail in Kontakt. Jeden Tag haben wir etwas anderes gemacht und wir hatten jedes Mal viele Auswahlmöglichkeiten. Dieses Jahr fahre ich zu meinen Freunden nach Barcelona, sie haben mich eingeladen!“

optionale sportarten Tennis • Paddleball • Reiten • Golf • Schwimmen.

ausgeherlaubnis Helmut ––––––––––– Deutschland 16 Jahre

Verfügbar unter bestimmten Voraussetzungen.

kapazität 220 Sprachschüler im Camp.

49


Marbella Alemán

5 bis 13 Jahre

A

5 bis 8 Jahre

B

9 bis 13 Jahre

Juli & August

lage 50

Das Marbella Alemán Camp befindet sich auf einer Anhöhe, 19 km vom Zentrum von Marbella entfernt, gegenüber dem berühmten Hotel Don Carlos. Das Colegio Alemán befindet sich in einer der besten Wohngegenden Marbellas und ist eine renommierte Spanischschule mit der neuesten Einrichtung. Von jeder Seite des 30.000 m2 großen Campus kann man einen anderen Küstenstreifen sehen —entweder Marbella oder Estepona. Das Beste: Der Strand ist nur 15 Minuten zu Fuß entfernt.

einrichtung

sommercamp 100% Aufsicht

1

aktivitäten & exkursionen Die Teilnehmer werden oft an die naheliegenden Strände der Costa del Sol gehen und an mindestens einem Ganztags- und zwei Halbtagsausflügen alle zwei Wochen teilnehmen. Wir organisieren diese Exkursionen, um unseren internationalen und spanischen Sprachschülern die kulturellen und geschichtlichen Reichtümer Marbellas und Andalusiens näherzubringen. Im Camp selbst finden unter anderm statt: Partys, Wettbewerbe, Lagerfeuer, Filmnächte, Discos, Tanzen, Zelten und vieles mehr. Typische Ausflüge sind: Nerja Caves, Sevilla, Stadtführung durch Marbella und Granada.

Das Hauptgebäude beinhaltet die Schlafräume, den Speiseraum, einen Konferenzraum, eine Cafeteria und mehrere Gemeinschaftsräume. Die Klassenzimmer befinden sich in einem seperaten Gebäude, angrenzend an die Sportanlagen. Die Anlage beherbergt außerdem ein Mehrzweck-Sportzentrum (Innen- und Außenanlagen), einen Pool, große Gärten, ein Fußballfeld, zwei Volleyballfelder, einen Basketball- und Handballplatz.

unterkünfte Die älteren Campteilnehmer teilen sich ein Fünf- oder Sechsmannzimmer mit eigenem Badezimmer mit Toilette und Dusche. Die jüngeren Teilnehmer schlafen in Zimmern für 6 bis 14 Personen, wobei zwecks Aufsicht immer ein Betreuer mit im Zimmer untergebracht ist. Auch diese Zimmer haben Duschen und Toiletten. Die Teilnehmer sind nach Alter und Geschlecht eingeteilt. Alle Kinder werden sieben Tage die Woche mit Vollpension verpflegt. Die Mahlzeiten beinhalten Frühstück, Mittagessen, einen Snack am Nachmittag und Abendessen. Bei Ausflügen oder speziellen Aktivitäten außerhalb des Camps werden die Kinder mit Verpflegungspäckchen ausgestattet.

unsere Campteilnehmer sagen…

optionale sportarten Tennis • Paddleball • Reiten • Golf • Schwimmen.

ausgeherlaubnis Nicht verfügbar.

kapazität 220 Sprachschüler im Camp.

Lara ––––––––––– Polen 12 Jahre

„Unsere Gruppenleiterin Lucía half uns wirklich mit allem. Sie war wie eine große Schwester für uns. In meiner Gruppe hatte ich spanische Freunde aus Sevilla, Murcia sowie ein Mädchen aus Italien und eins aus Russland, die weniger Spanisch sprachen als alle anderen. So verlor auch ich meine Angst Spanisch zu sprechen, indem ich ihnen half. Wir hatten total viel Spaß miteinander.“


Salamanca

5 bis 18 Jahre

5 bis 8 Jahre

A

9 bis 13 Jahre

B

13 bis 15 Jahre

C

16 bis 18 Jahre

D

Juli & August

lage

sommercamp

1

100% Aufsicht

aktivitäten & exkursionen Salamanca, Spaniens „Goldene Stadt“, bietet einen wahren Reichtum an Aktivitäten innerhalb ihrer mittelalterlichen Mauern. Die Campteilnehmer werden Salamancas Schätze auf mehreren Stadtrundgängen —zur Kathedrale, zur Universität und zu Museen— kennenlernen sowie an Aktivitäten innerhalb des Camps wie Filmabende, Disconächte, Wettbewerbe und Shows teilnehmen. Zusätzlich lernen die Junioren durch Ganztags- oder Halbtagsausflüge die mittelalterlichen Städte Avila und Segovia kennen, unternehmen Reisen nach Portugal und in die Grenzstadt Ciudad Rodrigo, oder sie erkunden die malerischen Dörfer La Alberca und Alba de Tormes.

Das Colegio Calasanz befindet sich innerhalb der alten Stadtmauern, im Herzen der Altstadt. Von dort aus ist die gesamte Innenstadt zu Fuß zu erreichen. Das Gebäude selbst ist ein Prachtexemplar der Castilla- und León-Architektur des 19. Jahrhunderts und befindet sich in einer lebendigen Umgebung mit anderen kulturellen Sehenswürdigkeiten.

unsere Campteilnehmer sagen…

„Das Beste war, dass ich Menschen aus der ganzen Welt an einem Ort treffen konnte. Ich lernte in den zwei Wochen mehr Spanisch als in den ganzen Jahren zuvor in der Spanischschule. Mein Zimmergenosse Jordi war ein echt cooler Typ aus Barcelona. Es waren unvergessliche Wochen. Und ich liebte Salamanca… die Stadt ist wirklich einzigartig.“

Salamanca ist eine prachtvolle und reizvolle Stadt. Sie wurde 2002 zur Kulturhauptstadt Europas gewählt und steht als Weltkulturerbe unter Schutz der UNESCO. Diese überaus gut erhaltene, mittelalterliche Stadt ist gleichzeitig eine der „jüngsten“ Regionen in Spanien. Als Heimat einer der ältesten Universitäten der Welt zieht sie nach wie vor viele Studenten aus aller Welt an.

einrichtung Das Colegio Calasanz ist ein typisches Gebäude der Region mit einem U-förmigen Innenhof. Auf 5 Stockwerken befinden sich unter anderem Klassenzimmer, Unterkünfte, ein großer Konferenzraum, Video- und Computerraum, Spreiseraum und ein Krankenzimmer. Der Innenhof —ein klassischer Kreuzgang— ist von herrlichen Verzierungen und Strukturen gekennzeichnet und wird durch die angrenzende Kirche, Las Bernardas, aus dem 16. Jahrhundert zusätzlich verschönert. Hinter der Kirche befinden sich große Sportanlagen, ausgestattet mit einem Fußball-, Basketball- und Handballplatz, einem Volleyballplatz, einer Inline-Skating-Laufbahn und vielem mehr. Die Sprachschüler haben zudem Zugang zu einem in der Nähe liegenden Swimmingpool.

unterkünfte Bei den Schlafzimmern im Calasanz-Camp handelt es sich um Einzel- oder Doppelzimmer und alle sind mit Betten, Schreibtischen, einem Schrank und Regalen für jeden Sprachschüler ausgestattet. In jedem Raum befindet sich ein Waschbecken und gemeinsame Badezimmer / Duschen sind verteilt auf den zwei Stockwerken des Gebäudes. Die Unterbringung bei Gastfamilien ist ebenfalls für Teilnehmer ab 14 Jahre möglich.

optionale sportarten Tennis • Reiten. William ––––––––––– Großbritannien 10 Jahre

ausgeherlaubnis Verfügbar unter bestimmten Voraussetzungen.

kapazität 250 Sprachschüler im Camp.

51


Sevilla

14 bis 18 Jahre

Internationale Sprachschüler

C

14 bis 15 Jahre

D

16 bis 18 Jahre

Juli

52

lage

juniorenprogramm

Sevilla ist die Hauptstadt Andalusiens mit einer Bevölkerung von etwa 700.000 Einwohnern. Der architektonische Einfluß der Mauren ist bis heute präsent. Dies kann man besonders deutlich bei der Kathedrale Sevillas - die beeindruckenste in ganz Spanien. Vor allem die Traditionen, wie Stierkämpfe und Flamenco, machen Sevilla zu einer interessanten und spektakulären Stadt zum Spanisch lernen.

75% Aufsicht

1

aktivitäten & exkursionen Die Teilnehmer haben eine Reihe von kostenlosen Freizeitbeschäftigungen zum Angebot. Dies könnten zum Beispiel sein: Sport, Tanz- & Kochunterricht, spanische Filme oder Vorträge, Ausflüge zu Museen & Sehenswürdigkeiten und eine Willkommens-Party. Ein Tagesausflug ist jeden Samstag geplant und ebenfalls im Programm mit enthalten (Matalascañas beach, Cádiz, Conil, Isla Mágica).

einrichtung Die Sprachschule befindet sich im Stadtteil Arenal, inmitten der Altstadt in der Nähe von wichtigen Gebäuden wie der Kathedrale von Sevilla, dem Rathaus oder der Triana-Brücke. Die Sprachschule befindet sich in ein kleiner, typisch andalusischer Palast; sehr hell, 300 m2 Terrasse mit Sicht auf die Giralda, den Turm der berühmten Kathedrale und den Fluss. Komplett renoviert und zur Schule umfunktioniert und beinhaltet 14 Klassenzimmern, einem modernen Computerraum, einer gut sortierten Bibliothek, einem Konferenzzimmer, Gemeinschaftsräumen, einem Innenhof, W-Lan und Klimaanlage. Die Schule ist rollstuhlgängig.

unterkünfte Teilnehmer, die eine Gastfamilie wählen, teilen das Zimmer mit einem anderen Sprachschüler und wohnen in der Nähe der Sprachschule. Auch kann ein Zimmer in unserem modernen, zentral gelegenen Wohnheim gebucht werden. Unser Wohnheim befindet sich ca. 15 Minuten zu Fuß von der Sprachschule entfernt. Die Sprachschüler sind in Zwei- bis Viermannzimmern untergebracht, die meisten mit eigenem Badezimmer. Vollpension ist bei beiden Unterkünften inklusive.

Dachterrasse

Das Junioren Programm in Sevilla beinhaltet wöchentlich 20 Unterrichtsstunden Spanisch. Je nach Sprachniveau, welches am ersten Tag festgestellt wird, werden die Schüler einer bestimmten Gruppe zugeordnet. Außerhalb der Sprachschule sind die Jugendlichen für Hin- und Rückweg von der Sprachschule, für das Einhalten von Vereinbarungen mit der Gastfamilie, für die nächtliche Ausgehsperre und das Organisieren von Ausflügen & Freizeitaktivitäten selbst verantwortlich.

unsere Campteilnehmer sagen…

„Am schönsten in Sevilla war, dass ich den Sevillanas-Tanz gelernt habe. Es hat riesigen Spass gemacht und ich würde sehr gern im Frühjahr zur Feria de Abril nach Sevilla zurückkehren!“

optionale sportarten Nicht verfügbar.

ausgeherlaubnis Verfügbar unter bestimmten Voraussetzungen.

kapazität 80 Sprachschüler.

Simone ––––––––––– Frankreich 17 Jahre


13 bis 18 Jahre

13 bis 15 Jahre

C

16 bis 18 Jahre

D

Valencia

Juli & erste Hälfte August

lage

sommercamp

1

100% Aufsicht

aktivitäten & exkursionen Valencia bietet einfach alles: es ist eine blühende Großstadt mit wunderschönen Stränden. Die Aktivitäten können sehr gemischt sein, angefangen bei der Nutzung Campausstattung und Einrichtung bis hin zum Erkunden von ganz Valencia. Die Sprachschüler nehmen auch an Ganztags- und Halbtagsausflügen teil, wie z.B. Peñiscola, Benidorm, Gandia, Játiva, Sagunto, Alicante, Albufera und Saler. Wir bieten ebenso die klassischen Workshops wie in den anderen Camps an: Handwerk, Drama, Fotografie, Journalismus, Flamenco und noch mehr.

Valencia ist Spaniens drittgrößte Stadt und erlebte in den letzten Jahren eine kulturelle Renaissance. Die mittelgroße Stadt mit ihren ca. 800.000 Einwohnern liegt direkt am Mittelmeer und verfügt über wunderschöne Strände, ausgedehnte Promenaden, eine faszinierende Architektur und ein mildes, sonniges Klima. Valencia ist ein großartiger Ort für ein Sommercamp… und wartet mit seinen Stränden auf alle Kinder & Jugendlichen.

einrichtung Das Colegio Galileo befindet sich inmitten des Universitätslebens auf dem Gelände der Polytechnischen Universität von Valencia. Die Anlage umfasst einen Internetraum, Musik-, TV-, Spiele- und Konferenzraum, wie auch einen Waschsalon. Der Unterricht findet in einem Nebengebäude statt.

unterkünfte Das Wohnheim besteht aus Dreimannzimmern mit privaten Badezimmern. Die Unterkünfte sind zudem mit Internetanschluss und Klimaanlage ausgestattet. Die Unterbringung bei Gastfamilien ist ebenfalls für Teilnehmer ab 14 Jahren verfügbar.

unsere Campteilnehmer sagen…

„Ich habe in Valencia den besten Sommer meines Lebens verbracht. Am besten hat mir gefallen, dass wir jede Woche an den Strand gegangen sind. Außerdem war ich nie allein und habe jetzt eine Menge neuer Freunde. Ich komme im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder!“

optionale sportarten Segeln.

ausgeherlaubnis Verfügbar unter bestimmten Voraussetzungen.

kapazität 150 Sprachschüler im Camp. Anna ––––––––––– Brasilien 15 Jahre

53


Granada

14 bis 18 Jahre

Internationale Sprachschüler

C

14 bis 15 Jahre

D

16 bis 18 Jahre

Juli

54

lage

juniorenprogramm

Granada, gelegen am Fuße der Sierra Nevada, ist wahrlich eine malerische Stadt und nur 45 Minuten von der „Costa Tropical“ entfernt. Granada ist ein großartiger Ort, um Höhepunkte der spanischen Kultur, angefangen von historischen Relikten der Köngskapelle und der Alhambra bis hin zu Flamenco und Tapas, zu entdecken.

75% Aufsicht

Da Granada keine riesige Stadt ist, findet man sich sehr schnell zurecht und man kann die Höhepunkte der Stadt ohne Stress erleben.

1

aktivitäten & exkursionen Das Juniorenprogramm beinhaltet jeden Tag nach dem Mittagessen verschiedene beaufsichtigte Aktivitäten. Dies können kulturelle Workshops (z.Bsp. Spanisch Kochen), Sport oder Freizeitaktivitäten sein. Zweimal pro Woche gehen die Sprachschüler zu einem Swimmingpool, einem Fluss oder einen Strand. Außerdem hält Granada viele weitere Ausflugsziele in und außerhalb der Stadt bereit. Jedes Wochenende ist ein Ausflug eingeplant (Beispiele siehe unten). Ganztagsausflug: Las Alpujarras, Córdoba, Sevilla… Halbtagsausflug: Alhambra, Archäologisches Museum, Flamenco-Vorführung, Strandausflug…

An den Nachmittagen und Wochenenden werden Ausflüge oder Freizeitaktivitäten wie Sport, Schwimmen oder andere Veranstaltungen angeboten.

einrichtung Der Unterricht findet in einer Sprachschule in der Nähe des Wohnheims statt. Sprachschule und Wohnheim befinden sich zentrumsnah.

unterkünfte Untergebracht werden die Teilnehmer in einem unserem EnfocampWohnheim oder bei einer Gastfamilie. Bei beiden Unterkünften wird Aufsicht gewährleistet. Die Sprachschule befindet sich nicht mehr als 20 Minuten von den Unterkünften entfernt. Das Wohnheim in Granada besteht aus Doppel-oder Dreibettzimmern, viele mit privaten Badezimmern. Zusätzlich gibt es in der Residenz: gemeinschaftliche Badezimmer, Gemeinschaftszimmer mit TV, Klimaanlage und eine voll ausgestattete Küche, die vom Residenzpersonal betrieben wird.

Das Juniorenprogramm in Granada unterscheidet sich von anderen Sommercamps. Die Ausbildung und die Unterbringung befinden sich nicht am gleichen Ort. Der Spanischunterricht findet in unserer Sprachschule statt. Gleichzeitig organisiert die Sprachschule vielseitige Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten für die Heranwachsenden. Untergebracht werden die Jugendlichen im Wohnheim oder bei Gastfamilien, wo sie auch vollständig verpflegt werden —natürlich typisch spanisch.

unsere Campteilnehmer sagen…

optionale sportarten Nicht verfügbar.

ausgeherlaubnis Verfügbar unter bestimmten Voraussetzungen.

kapazität 180 Sprachschüler.

Antoin ––––––––––– Belgien 15 Jahre

„Mein Sommer in Granada war einfach super! Wir haben aufregende Orte wie die Alhambra und das Zigeunerviertel besucht. Außerdem habe ich viele spanische Freunde gefunden sowie aus den USA und anderen europäischen Ländern. Meine Lieblingsaktivität war der Drama-Workshop. Ich konnte mein eigenes Drehbuch schreiben und es mit einer Gruppe von Freunden aufführen!“


Spanischschulen in Lateinamerika

55

Reiseziele in Lateinamerika > Argentinien Bariloche Buenos Aires Cordoba Mendozaa > Bolivien Sucre > Chile Santiago de Chile > Costa Rica Coronado Flamingo Beach Heredia Monteverde Playa Jac贸 > Dominikanische Republik Santo Domingo Sosua

> Ecuador Quito > Guatemala Antigua > Kuba Havanna Santiago de Kuba Trinidad > Mexiko Guanajuato Oaxaca Playa del Carmen Puerto Vallarta > Peru Cusco


Willkommen in Lateinamerika Reiseziele in Lateinamerika

56

> Argentinien Bariloche Buenos Aires Cordoba Mendozaa > Bolivien Sucre > Chile Santiago de Chile > Costa Rica Coronado Flamingo Beach Heredia Monteverde Playa Jacó > Dominikanische Republik Santo Domingo Sosua

Nehmen Sie an einem sprachlichen Abenteuer in Lateinamerika teil und Sie können… • …Spanischkurse in den verschiedenen Reisezielen in Lateinamerika kombinieren. • …Ihren Aufenthalt mit einem festen Ansprechpartner —unserer Geschäftsstelle in Madrid— planen. • …das ganze Jahr über an jedem beliebigen Montag Ihren Spanischkurs beginnen. • …kleine Gruppengrößen von 4-8 Sprachschülern genießen. • …an 3-5 kulturellen Aktivitäten pro Woche wie z.B. Tanzunterricht, Showkochen, Gastvorlesungen, Diashows, Filmund Theaterabenden, Happy Hours, etc. teilnehmen. • …auf Erkundungstouren gehen, Strandausflüge machen, Skifahren gehen, durch Patagonien wandern und noch vieles mehr unternehmen. • …die jeweilige Stadt auf einfache Weise erkunden, denn sämtliche Spanischschulen wurden in der Nähe zu Öffentlichen Verkehrsmitteln, Shoppingmöglichkeiten, Restaurants und Sehenswürdigkeiten ausgewählt. • …Sprachschüler von der ganzen Welt treffen. • …US-Universitäts-Credits mit nach Hause nehmen.

> Ecuador Quito > Guatemala Antigua > Kuba Havanna Santiago de Kuba Trinidad > Mexiko Guanajuato Oaxaca Playa del Carmen Puerto Vallarta > Peru Cusco

Service für Sprachschüler Jede Spanischschule bietet… • …Individuelle Einschätzung der Bedürfnisse des Sprachschülers. • …bei Ankunft eine Orientierungshilfe mit vielen praktischen Informationen über die Stadt und die Spanischschule. • …ein Verwaltungsbüro. • …einen Abholservice vom Flughafen aus. • …Internet und Email-Zugang. • …uneingeschränkten Zugang zur Bibliothek. • …kostenlosen Erhalt von Faxen und die Möglichkeit ein Fax gegen ein geringes Entgelt zu versenden. • …Automaten mit Erfrischungsgetränken oder eine kleine Küche.


Lehrpersonal Für unser Lehrpersonal in Lateinamerika haben wir die höchsten Standards gesetzt. Die meisten Lehrer verfügen über einen Universitätsabschluss, sind speziell auf das Lehren von Spanisch als Fremdsprache ausgebildet und bringen genau die kommunikative Methode in den Unterricht ein, die unsere Kurse in Spanien so effektiv machen. Die Lehrer wechseln sich stets ab, damit die Sprachschüler mehr als eine Stimme kennenlernen. Egal für welches Land Sie sich entscheiden, Sie werden hochqualifizierte Lehrer vorfinden, die Ihnen nicht nur die spanische Sprache vermitteln sondern auch alles dafür tun, damit Sie sich wie Zuhause fühlen.

57

Unterkünfte GASTFAMILIE In einer Gastfamilie in einem Einzel- oder Doppelzimmer mit Halb- oder Vollpension zu wohnen, ist die beliebteste Wohnoption in Lateinamerika. Einzelzimmer sind dort immer vorhanden. Unser Erfahrungen haben uns gezeigt, dass das Leben in einer Gastfamilie der beste Weg ist, vollkommen in die örtliche Kultur, die Gebräuche und Traditionen des jeweiligen Landes einzutauchen. Alle Familien wurden sorgfältig ausgewählt, um Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Speziell in Lateinamerika werden Sie feststellen, dass die Familien Sprachschüler so herzlich wie ein eigenes Familienmitglied willkommen heißen. Reisen mit einem Freund? Kein Problem: Sie können auf Wunsch in der gleichen Familie untergebracht werden.

HOTELS / JUGENDHERBERGEN Wir können den Sprachschülern auf Wunsch auch die komfortabelsten und besten Hotels / Jugendherbergen / Hostels empfehlen.

STUDENTENWOHNHEIME & APARTMENTS In einigen Reisezielen können sie in einem Wohnheim oder einer Wohnung mit internationalen oder lokalen Studenten bzw. Sprachschülern zusammenwohnen. Dort haben Sie Ihr eigenes Zimmer und teilen sich Badezimmer und Küche mit den anderen Bewohnern. Alle Apartments sind komplett ausgestattet.


Kursmaterialien Enforex Lateinamerika kombiniert Unterrichtsmaterialien, die von der Spanischschule selbst entwickelt wurden, mit Texten für Grammatik und Vokabular auf Universitätsniveau. Die Lehrer verwenden auch audiovisuelle Materialien, Zeitungen, Artikel aus Zeitschriften und schaffen reale Alltagssituationen in der Klasse. Texte und Arbeitsbücher variieren gemäß Kursort und Kurslevel.

LEHRPLAN Kopien der Lehrpläne sind auf Wunsch bei Enforex oder in der Spanischschule selbst erhältlich. Falls ein Sprachschüler Universitätscredits erhalten möchte, muss er uns im Voraus darüber informieren.

DER EINSTUFUNGSTEST Sobald Sie am ersten Tag in der Spanischschule ankommen sind, absolvieren Sie einen mündlichen und schriftlichen Einstufungstest. Anhand der Ergebnisse werden Sie dann in die entsprechende Gruppe eingeteilt. Jede Spanischschule bietet mindestens 6 Level an, vom Anfänger bis zum weit Fortgeschrittenen.

STUNDENPLAN Wärend des gesamtes Jahres finden die Kurse hauptsächlich am Morgen statt. Die Möglichkeit nachmittags unterrichtet zu werden, hängt von der Anzahl der Sprachschüler, dem Sprachlevel und den individuellen Interessen der Teilnehmer in jeder Spanischschule ab. Besonders in den Sommermonaten von Juni bis August, wenn mehr Sprachschüler nach Lateinamerika kommen, ist die Chance größer nachmittags Unterricht zu haben. Wir können beide Optionen allerdings nicht garantieren und wir bitten um Verständnis, dass Stundenpläne von Stadt zu Stadt variieren können. Wir versichern Ihnen jedoch stets unser Bestes zu tun, um Ihren Wünschen gerecht zu werden!

58

Kulturelle Aktivitäten & Exkursionen Aufgrund der unglaublich beeindruckenden geographischen Vielfalt des Kontinents stehen Ausflüge in die Natur ganz oben auf der Veranstaltungsliste in Lateinamerika. Der Amazonische Regenwald, die Bergkette der Anden, die Eiswälder in Patagonien, aktive Vulkane, die Strände des Pazifiks und der Karibik usw. - es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten für Naturliebhaber. Skifahren, Wandern, Angeln, Tauchen und Surfen - jede nur erdenkliche Freizeitbeschäftigung ist möglich. Unsere Spanischschulen bieten wöchentlich Besuche zu örtlichen Sehenswürdigkeiten und Wochenendausflüge zu kulturellen und historischen Orten an. Bitte werfen Sie einen Blick auf unsere Website, www. enforex.com/spanisch Dort finden Sie detaillierte Beispiele für Aktivitäten in jeder unserer Spanischschulen.

Flughafenabholservice Enforex bietet für Sprachschüler, die bei Gastfamilien wohnen, von den folgenden Flughäfen einen Abholservice an: • Buenos Aires, Córdoba, Mendoza & Bariloche, Argentinien. • Sucre, Bolivien. • Santiago de Chile, Chile. • San José, Costa Rica (mit inbegriffen von San José nach Heredia zur Gastfamilie bei Ankunft am Sonntag. Für Flamingo Beach und Monteverde bieten wir ein spezielles Übernachtungs-/Reisepaket an. Geplant ist die Ankunft am Samstag, um dann Sonntag morgens einen Shuttlebus zu nehmen). • Santo Domingo & Sosua, Dominikanische Republik (inklusive, wenn Ankunft am nächstgelegensten Flughafen des Reiseziels). • Quito, Ecuador. • Antigua, Guatemala. • Havanna, Santiago de Cuba & Trinidad, Kuba. • Guanajuato (Flughafen León), Oaxaca (inklusive, wenn Unterkunft bei Gastfamilie gebucht) & Playa del Carmen (Flughafen Cancun), Mexiko. • Cusco, Peru.

Um die Abholung garantieren zu können, müssen Sie uns spätestens eine Woche vor Ihrer Ankunft sämtliche Fluginformationen zusenden, einschließlich der folgenden Daten: Ankunftsdatum, Uhrzeit, Fluggesellschaft und Flugnummer. Für die zusätzlichen Serviceangebote von Lima oder La Paz benötigen wir diese Daten mindestens 2 Wochen im Voraus, um die Flugtickets zu besorgen. Im Falle von Verspätungen des Fluges, Umbuchungen oder Stornierungen kontaktieren Sie bitte den für die Unterkünfte zuständigen Mitarbeiter im Land (aufgelistet in unserer Kursbestätigung), der sich in diesem Falle um alles kümmert.


Argentinien Bariloche & Buenos Aires

bariloche Die Stadt befindet sich im beeindruckenden Süden Argentiniens, in Patagonien. Bariloche ist eine kleine, aber dennoch wichtige Stadt mit ca. 89.000 Einwohnern. Bariloche liegt im Herzen eines der größten Nationalparks Lateinamerikas und direkt an den Ufern des Andes‘ Nahuel Huapi Sees. Schneebedeckte Berge, Flüsse, Gletscher, kristallklare Seen und wunderschöne Küsten formieren eine eizigartige Kulisse und Umgebung von Bariloche. Zudem können Sie eine nahezu ungestörte und vielfältige Tierwelt in den Weiten Patagoniens erleben. Sie können sich sicherlich vorstellen, dass es nicht im Geringsten an Outdoor-Aktivitäten fehlt. Die Gegend um Bariloche ist eines der Haupterholungsgebiete des Landes. Die unberührte, natürliche Umgebung bietet einzigartige Verhältnisse für grenzenlose Outdoor-Aktivitäten: Skifahren, Rafting, Klettern, Trekking, Wandern, Radfahren, Tauchen und noch viels mehr stehen zur Auswahl.

buenos aires Die Besucher von Buenos Aires sind immer wieder von der Kultur und dem europäischen Flair der Stadt fasziniert. Obwohl sie über 12 Millionen Einwohner zählt, ist Buenos Aires erstaunlich sicher, sauber und darüber hinaus die eleganteste und lebendigste Metropole Südamerikas. Als Hauptstadt von Argentinien verkörpert Buenos Aires das Herzstück Argentiniens. Dies ist nicht weiter verwunderlich, wenn man bedenkt, dass 40 % der Landesbevölkerung in der Stadt und ihren Vororten wohnt. Einwohner aus aller Welt, moderne Architektur, typische Restaurants, Shoppingmeilen und einzigartige Stadtviertel verschaffen der Metropole eine allgegenwärtige kosmopolitische Atmosphäre. Die pulsierende Metropole erhält sich trotz allem ihre Traditionen und ist darüberhinaus der beste Ort, um den wahren Tango zu bestaunen. Nicht ganz lateinamerikanisch, nicht ganz europäisch: Ein besonderer Mix macht Buenos Aires zu einer faszinierenden Weltmetropole, die es ihren Besuchern leicht macht, sich in ihren Charme zu verlieben.

enforex bariloche

enforex buenos aires

Neunhundert Meter vom Verwaltungsviertel entfernt und mitten im Stadtzentrum befindet sich unsere gemütliche Spanischschule in Bariloche. Alles in der Stadt ist schnell zu Fuß oder mit dem Bus erreichbar. Unsere Mitarbeiter in der Partnerschule sind profesionelle Lehrer und arbeiten mit qualitativ hohen Lehrmethoden, um Ihnen eine erfolgreiche Sprachreise zu gewährleisten.

Enforex Buenos Aires befindet sich nur wenige Meter von den berühmten Alleen „Mayo“ und „9 de Julio“ entfernt. In der Nachbarschaft gibt es viele Kneipen, Läden, Theater, Restaurants und Kinos. Auch das Bankenviertel, das Obelisco sowie der Nationale Kongress sind nicht weit entfernt. Die nächste U-Bahnstation ist ca. 5 Minuten entfernt. Die Sprachschule hat eine Kapazität von 200 Sprachschülern und verfügt über 20 großzügige Klassenräume, einen Computerraum mit kostenlosem Internetzugang, einen Videoraum, eine Cafeteria, Terrassen, Balkone, Klimaanlage, Ventilatoren, Zentralheizung und Sicherheitssystem.

argentinien Argentinien hat eine einzigartige Position unter den lateinamerikanischen Ländern. Es ist flächenmäßig das zweitgrößte Land in Südamerika und der Bevölkerungsmix unterscheidet sich sehr stark vom Rest Lateinamerikas. Die 40 Millionen Einwohner stammen vornehmlich aus Spanien, Italien, Deutschland und anderen europäischen Ländern. Das Land verfügt über eine schier endlose Zahl an Naturschauspielen und verschiedenen Landschaften. Von der Wüste im Norden, den flachen Ebenen der Pampa, den fantastischen Wasserfällen von Iguazú bis hin zur andischen Bergkette: Wo auch immer man sich in Argentinien befindet, überall bietet sich Ihnen etwas Einzigartiges. Für Leute, die Abenteuer lieben, gerne in der Natur sind und Skipisten aus zauberhaftem Puderschnee mögen, ist Argentinien der perfekte Ort zum Spanischlernen. Falls Sie auf der anderen Seite auch das städtische Leben kennenlernen möchten, dann sind Buenos Aires und Cordoba zwei spannende Städte mit allen modernen Annehmlichkeiten und einem kulturellen Angebot für jeden Sprachschüler.

59


Argentinien Córdoba & Mendoza

argentinien 60

In den letzten Jahren ist Argentinien zu einem Geheimtipp für Touristen in Lateinamerika geworden. Argentinien verfügt über eine unvergleichliche landschaftliche und kulturelle Vielseitigkeit, die jedes Jahr Menschen aus der ganzen Welt in ihren Bann zieht. Touristen können hier nicht nur einen, sondern mehrere Urlaube in einer Reise vereinen. Auch die Menschen Argentiniens sind ein Spiegelbild der Vielseitigkeit ihres Heimatlandes. Nicht wie in anderen lateinamerikanischen Ländern herrscht hier ein bunter Mix aus europäischen Einwandern (86%), den Ureinwohnern mit indianischem Ursprung und den sogenannten Mestizen (Mischlingen) vor. Besonders in der Hauptstadt und den umliegenden Provinzen Buenos Aires, wo fast die Hälfte der Einwohner Argentiniens leben, findet man einen interessanten, multikulturellen Mix vor. Argentinien ist ein riesiges Land, was nur darauf wartet entdeckt, erforscht und in vollen Zügen gelebt zu werden.

córdoba Córdoba, gegründet im Jahre 1573, ist mit über 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Argentiniens. Bekannt als die „koloniale Hauptstadt“ des Landes —sie beherbergt die erste Universität und eine Vielzahl an Kirchen und Stadtämtern aus dieser Zeit— befindet sich Córdoba im Zentrum des Landes. Von hier aus kann man bequem reisen und die zahlreichen sehenswerten Orte Argentiniens erkunden. Bis zu den Pisten der Anden und der Prärie der Pampas sind es lediglich 100 km. Obwohl Buenos Aires Córdoba als nationales Zentrum für Kunst und Bildung abgelöst hat, ist die Stadt seit den letzten zehn Jahren in einem stetigen Aufschwung. Neue Industrien und Firmenniederlassungen haben dazu geführt, dass moderne Gebäude, Shoppingzentren und hippe Stadtviertel entstanden sind. Dies alles hat die Infrastruktur der Stadt und ihre Einwohner sichtbar belebt. Mit anderen Worten: Jetzt ist ein guter Zeitpunkt hier eine unvergessliche Zeit zu verbringen und Zeuge der Veränderungen zu werden! Córdoba bietet die ideale Umgebung Spanisch täglich zu erleben: eine atemberaubende Landschaft mit Flüssen, Seen und Tälern, milde Temperaturen, wenig Touristen, wunderschöne historische Gebäude, eine renommierte Universität und ein lebendiges Miteinander der Menschen… haben Sie noch Fragen?

mendoza Den spektakulären Bergen der Anden zu Füßen liegend, bietet Mendoza und seine überwältigende Umgebung ein unbegrenztes Angebot an Möglichkeiten. Mit einer Einwohnerzahl von 120.000 herrscht in Mendoza eine ruhige und angenehme Atmosphäre, die viele Großstädte nicht bieten können. Sogar in der Innenstadt mit ihrem hektischen Geschäftstreiben, können Sie lange Alleen, mit Bäumen gesäumte Plätze und ruhige Straßencafés finden, die die sehr angenehme Atmosphäre der Stadt erhalten und bereichern. Außerhalb der Stadtgrenzen können sich die Natur- und Abenteuerliebhaber in einem Zustand absoluter Glückseeligkeit begeben. Das Gebiet ist bekannt für seine atemberaubende Landschaft: hohe Berge, tiefe Täler, Flüsse, Seen, natürliche Naturwege, Weinberge und Weinkeller. Wie Sie sich vielleicht vorstellen können bietet die Umgebung von Mendoza die Möglichkeit endloser Outdoor-Aktivitäten wie z.B. Rafting, Biking, Wandern, Wasserski, Windsurfen, Kayakfahren. Außerdem sollte man an dieser Stelle erwähnen, dass sich mi Winter ganz in der Nähe einige der besten Skigebiete befinden.

enforex córdoba

enforex mendoza

Unsere Spanischschule in Córdoba befindet sich in der Innenstadt, in der Nähe der Einkaufsmeilen. Die Spanischschule ist ein kleines Gebäude mit einer Kapazität von 84 Sprachschülern. Das Schulgebäude ist behindertengerecht ausgestattet und umfasst 12 Klassenräume, eine Küche, einen Gemeinschaftsraum, einen Videoraum, eine Dachterrasse mit atemberaubenden Aussichten und einen Swimmingpool.

Enforex Mendoza befindet sich in einem Gebäude aus den 50er Jahren, unmittelbar in Zentrumsnähe. Auch der zentrale Busbahnhof und die Aristides Villanueva Allee mit zahlreichen internationalen Restaurants und Bars und einem lebendigen Geschäftstreiben sind nicht weit entfernt. Die Spanischschule selbst verfügt über 5 Klassenzimmer, einen gemütlichen Innenhof, Speisesaal, Gemeinschaftsraum und eine Bibliothek mit Internetzugang. Auch bietet die Spanischschule vielseitige Freizeitaktivitäten wie z.B. Stadtführungen, Besuche in Weinkellereien, Grillabende, Volksmusik, Tango, etc. an.


Bolivien Sucre

sucre Sucre ist eine ehemalige Kolonialstadt im Süden Boliviens in den Hochländern der Anden und eines der beliebtesten Reiseziele des Landes. Sucre erhielt 1987 von der UNESCO den Titel als Weltkulturerbe der Menschheit, wurde detailgetreu erhalten und strahlt einen unwiderstehlichen Charme aus. Als gesetzliche Hauptstadt Boliviens war und ist Sucre eine einflussreiche Stadt des Landes. Trotz der relativ geringen Einwohnerzahl, spielen Kunst, Hochschulwesen und fortschrittliches Denken früher wie heute eine wichtige Rolle. Sucre ist eine mittelgroße Stadt und befindet sich in einem idyllischen Tal, umgeben von niedrigen Bergen. Es macht Spaß die Stadt zu Fuß zu erkunden und die zahlreichen, weißgestrichenen Kolonialgebäude mit ihren roten Ziegeldächern zu erkunden. Sucre hat viele Namen: Früher war sie bekannt als „La Plata“ („Silber“) und wird nach wie vor die „Weiße Stadt Südamerikas“ genannt - eine Erinnerung an die mehr als 300 Jahre dauernde spanische Herrschaft. Während der Kolonialzeit war Sucre ein beliebtes Reiseziel für die spanische Köingsfamilie und den wohlhabenden Familien, die in den lukrativen Silberhandel verwickelt waren. In Kolonialzeit entstanden zwei Universitäten, mehrere Kirchen, die typischen weißen Häuser und baumreiche „Plazas“, wo sich noch heute die Einwohner der Stadt gerne versammeln. Obwohl Sucre mit seinen historischen Bauten einem Museum gleicht, versprüht die Stadt eine jugendliche, frische Energie und wirkt sehr lebendig. Einen zusätzlichen Charme gewinnt die Stadt und ihre umliegenden Provinzen durch die zahlreichen Ureinwohner, die mit ihren Bräuchen und der farbenfrohen Kleidung die Stadt beleben. Die bunten, lokalen Märkte, wo Indianer Essen, Textilien und Kunsthandwerk verkaufen, ziehen Einheimische und Touristen gleichermaßen an. In der Umgebung befindet sich Potosi. Potosi war eine der wichtigsten Städte des Silberhandels weltweit und beherbergte eine der größten und wohlhabendsten Bevölkerungen ganz Lateinamerikas im 17. Jahrhundert. Mit einer Einwohnerzahl von ca. 250.000 und umgeben von Bergen, tradionellen Dörfern und historischen Sehenswürdigkeiten ist Sucre ein ruhiger und faszinierender Ort, um Spanisch zu lernen und darüber hinaus noch etwas über die Kultur der Andenbewohner und die Kolonialzeit zu lernen.

enforex sucre Enforex Sucre liegt im Herzen der Stadt, nur einen Block vom Haupt-Plaza entfernt und in der Nähe sämtlicher Sehenswürdigkeiten. Der Unterricht findet sowohl morgens als auch nachmittags statt. Die Spanischschule hat eine Kapazität von 40 Sprachschülern, hauptsächlich Nordamerikaner und Europäer. Es gibt 7 Klassenzimmer, eine Küche, 2 Gemeinschaftsräume, großzügige Balkone, 2 Innenhöfe, eine kleine Dachterrasse, einen Unterhaltungsraum sowie eine schöne Cafeteria im Gebäude.

bolivien Bolivien mit seinen acht Millionen Einwohnern - hauptsächlich Ureinwohner und Mestizen (Mischlinge) - wird von der beeindruckenden Anden-Bergkette durchquert. Das südamerikanische Binnenland ist besonders für die Andenstadt La Paz und den hochgelegenen, zugänglichen See Titicaca bekannt. Obwohl Bolivien wirtschaftlich betrachtet eines der ärmsten Länder Südamerikas ist, bereichern es Traditionen, Gebräuche und kulturelle Güter um so mehr. Wenn Sie in Boliven einen Spanischkurs machen, lernen Sie eines der ursprünglichsten Länder Südamerikas kennen, während die Berge der Anden immer gegenwärtig sein werden.

61


Chile Santiago de Chile

chile 62

Chile ist ein langer, dünner Landstreifen, der bis in den sagenumwobenen südlichsten Zipfel Südamerikas reicht und im Westen vom Pazifik und im Osten von den Anden umgeben ist. Mehr noch als in Argentinien und Uruguay stammt die Bevölkerung hauptsächlich von Spaniern und anderen europäischen Immigranten ab. Chile ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Die geographische und klimatische Vielfalt des Landes beinhaltet wunderschöne Strände, aktive Vulkane, glitzerne Seen, farbenfrohe Wüsten, tiefe Wälder, die Eisfelder und Gletscher Patagoniens sowie die Gipfel der Anden. In Chile können Sie den längsten Wanderweg und die längste Küste der Welt, bis zu 6.900 Meter hohe Berge, von Ingenieuren angelegte Skipisten, Kayakfahren, Angeln, Vogelbeobachtungen, Wasserrafting, Tauchen, Radfahren, Reiten, Bergsteigen und noch vieles mehr erleben und werden sich beim Spanisch lernen niemals langweilen!

santiago de chile Umgeben von der majestätisch wirkenden Bergkette der Anden ist Santiago de Chile die pulsierende und moderne Hauptstadt Chiles. Die Stadt beherbergt 5 Millionen Einwohner, fast 40% der Gesamtbevölkerung Chiles, und ist eines der finanziellen, kulturellen, politischen und sozialen Zentren Lateinamerikas. Die unglaubliche Lage inmitten der schneebedeckten Berge der Anden und der Cordillera lassen die Herzen von Naturliebhaber höher schlagen und bieten unbegrenzte Outdoor Möglichkeiten. Umgeben von der majestätisch wirkenden Bergkette der Anden ist Santiago de Chile die pulsierende und moderne Hauptstadt Chiles. Santiago befindet sich im Zentrum des Landes und ist somit guter Ausgangspunkt, um Reisen oder Ausflüge in den Norden, Süden oder in die Küstenregionen Chiles zu unternehmen. Nur wenige Stunden entfernt befinden sich die besten Skigebiete Chiles, riesige Weinberge, Strände und die wunderschöne Hafenstadt Valparaiso. Auch einen Ausflug nach Argentinien zu dem höchste Berg Amerikas, dem Aconcagua, oder der malerischen Kolonialstadt Mendoza sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Trotz des Großstadttrubels ist Santiago de Chile ein sicherer, entspannter Ort mit exzellenten Öffentlichen Verkehrsmitteln und einem sehr angenehmen Klima. Im Sommer kann das Thermometer tagsüber bis auf 29°C ansteigen. Abends kühlt es merklich ab und die Temperaturen laden ein, das lebendige Nachtleben zu erkunden. Wie so viele andere lateinamerikanische Städte wird auch Santiago de Chile durch seine vielen Kontraste bestimmt: koloniale und moderne Architektur, energiegeladene Straßen und ruhige Parks, elegante Shoppingmeilen und quirlige Flohmärkte, ein aufregendes Nachtleben und romantische Restaurants. Mit den Vorteilen einer Weltmetropole und mit Skipisten und Stränden in nächster Nähe ist Santiago de Chile ein perfekter Ort, um Spanisch zu lernen und die chilenische Kultur zu erkunden!

enforex santiago de chile Die Spanischschule befindet sich im Stadtteil Providencia, eine der nettesten Nachbarschaften der Stadt. Zwischen zwei Hauptstraßen liegend, haben Sie von der Spanischschule aus gute Transportanbindungen. Zwei wichtige U-Bahn-Haltestellen und viele Bushaltestellen befinden sich gleich in der Nähe. Das Schulgebäude beinhaltet: 7 Klassenzimmer; ein Mulitmediaraum mit Fernseher, DVD und Musikanlage; eine Küche mit

Kühlschrank, Mikrowelle und Wasserspender; einen Gemeinschaftsraum mit Aufenthaltsbereich und Bar mit Kaffee, Tee und Keksen für Pausen; einen Computerraum mit Internetverbindung. Auf dem Grundstück befinden sich zudem Vorder- und Hinterhöfe mit Sitzgelegenheiten im Grünen für Hausaufgaben und Entspannung in der Freizeit.


Costa Rica Coronado & Flamingo Beach

coronado Nur 10 km nordöstlich von San José befindet sich die Stadt Coronado: eine bezaubernde Stadt im Norden des Braulio Carrillo Nationalparks. Die Gegend ist sehr ländlich mit vielen Kaffeeplantagen und Milchbetrieben, es gibt viele Berge zum Klettern und Fahrradfahren und sind oftmals in Nebel gehüllt. Lassen Sie sich aber von so viel Natur nicht täuschen, Coronado ist nicht nur ein Ort, um das Grün zu genießen. In Coronado befinden sich viele wichtige Institutionen Costa Ricas, zum Beispiel dem Interamerikanischen Institut für Landwirtschaft, dem Olympischen Komitee Costa Ricas und dem Institut Clodomiro Picado, einem weltberühmten Schlangeforschungszentrum. Das Stadtbild wird von einer prächtigen gotischen Katedrale und zahlreichen Cafés, Restaurants und Märkten geprägt. Von Vorteil ist auch die Nähe zur Hauptstadt - alle 20-30 Minuten fahren Busse nach San José. Coronado ist eine sehr freundliche und sichere Stadt und wir sind stolz darauf, Ihnen hier eine Sprachschule anbieten zu können.

flamingo beach Playa Flamingo liegt an der Pazifikküste Costa Ricas in der Provinz Guanacaste. Flamingo Beach ist ein Paradies mit einer reichhaltigen Vegetation und kristallklarem Wasser und somit der perfekte Ort um einen entspannten Urlaub am Strand zu verbringen und dabei Spanisch zu lernen. Die Stadt selbst ist ein kleiner Urlaubsort mit circa 32.000 Einwohnern und überraschend wenig Touristen. So haben die Sprachschüler den Vorteil, eine authentische und sehr persönliche Erfahrung mit der Sprache und der Kultur des Landes zu machen. Unsere Gastfamilien befinden sich in den typischen nahegelegenen Kleinstädten, was Ihnen die Möglickeit bietet tief in die örtlichen Gebräuche und den Alltag eintauchen zu können. Wassersport, Tauchen, Kanutouren, Reiten, Bootsafaris, Wandern und noch vieles mehr… Playa Flamingo bietet einfach alles.

enforex coronado Befindet sich auf dem Grundstück einer alten Farm und ist umgeben von einer reichhaltigen Flora und Fauna. Allein auf dem Famgelände (5000 m2) gibt es ca. 100 verschiedene Pflanzen- und Baumarten in den tropischen Gärten. Das Gebäude beinhaltet 9 hübsch eingerichtete Klassenzimmer, einen Empfangsbereich, ein Multimediazimmer mit 6 Computern und freiem Internetzugang. Zusätzlich gibt es eine Bibliothek, ein Touristeninformation, Kabelfernsehen, Spiele und weitere Annehmlichkeiten, welche Ihnen den Aufenthalt bei unserer Partnerschule so komfortabel wie möglich gestalten sollen.

enforex flamingo beach Unsere Spanischschule in Flamingo Beach liegt direkt am Meer, gleich gegenüber des Yachthafens. Der Unterricht findet in einem Komplex mit 26 Klassenräumen, einem Garten, einer Küche, einem Videoraum, einem Gemeinschaftsraum, einem Pool mit Innenhof und einer Bibliothek statt.

costa rica Costa Rica ist ein Land mit nur circa 4 Millionen Einwohnern, verfügt jedoch über das höchste BIP pro Kopf in ganz Zentralamerika. Costa Rica ist eine Oase der Stille und berühmt für seine Anstrengungen zum Erhalt der Wildnis. Touristen aus aller Welt haben Costa Rica mit seinen wunderschönen Stränden und den tropischen Regenwäldern mit Faultieren, Leguanen, Affen mit weißen Gesichtern, atemberaubenden Blumen, seltenen Pflanzen und anderen Wundern für sich entdeckt. Vor allem Surfer, Abenteurer und Naturbegeisterte verlieben sich sofort in dieses einzigartige Land und möchten es am liebsten nie wieder verlassen. Die Kultur Costa Ricas hat verschiendene Einflüsse: lediglich 1 % des Landes ist indianischen Ursprungs, der Rest ist ein Mix aus hauptsächlich weißen und ethnischen Mestizo- Gruppen. Die Afrokaribische Kultur ist allgegenwärtig in Sachen Musik, Tanz und Essen und verleiht den modernen Einflüssen und einer stetig wachsenden Wirtschaft und Infrastruktur ein farbenfrohes Gefühl.

63


Costa Rica Heredia, Monteverde & Playa Jacó

costa rica 64

heredia

The culture in Costa Rica has various influences: only 1% of the country is of indigenous descent, and the rest are a mix of mostly white and mestizo ethnic groups. AfroCaribbean culture is present in music, dance and food, lending its colorful traditions and cuisine to the modern influences of a growing economy and infrastructure. Costa Rica’s charm extends far beyond its natural beauty, but is also characterised by its warm and friendly inhabitants, known as ‘Ticos’. Ticos are famed for being hardworking and representative of Costa Rica’s position as the oldest democracy in Central America. „PURA VIDA“ —das pure Leben— das ist Costa Ricas weitverbreitetes Motto. Wenn Sie hier Spanisch lernen, werden Sie dies schnell herausfinden.

Heredia, umgeben von spektakulären und beeindruckenden Vulkanen, ist ein beliebter Ort für Sprachschüler, die dem Großstadtleben entfliehen wollen und die Kultur Costa Ricas in einer typischen „Tico“ -Stadt kennenlernen möchten. Gleichzeitig sind die größeren Städte Alajuela und San José, die Hauptstadt des Landes, nur einen Katzensprung entfernt, so dass Sie auf Museumsbesuche, Theaterstücke, Kinofilme und gute Restaurants nicht verzichten müssen. Falls Sie sich in einer Kleinstadt wohl fühlen aber die Großstadt nicht weit sein soll, dann ist Heredia genau der richtige Ort für Sie.

monteverde Die zauberhafte Spanischschule in Monteverde befindet sich in den zentralen Hochländern Costa Ricas in einer Höhe von 1.400 Metern. In der umliegenden Region Tilarán Cordillera, einem der beeindruckendsten Wildnisterritorien der Welt, gibt es zehntausende Tier- und Pflanzenarten, unter anderem 5 Katzenarten, 30 Arten von Kolibris und 420 verschiedene Orchideensorten. Die Einwohner sind herzliche und freundliche Menschen, die Sie in ihrer kleinen Gemeinschaft, bestehend aus 10 Kleinstädten mit einer Bevölkerung von 8.000 Bewohnern, willkommen heißen werden. Beschaulichkeit, Umweltbewusstsein und Ökotourismus bestimmen diese Region und ist ideal für Naturliebhaber, die gerne Spanisch lernen möchten.

playa jacó Playa Jacó, liegt an Costa Ricas Pazifikküste und ist bekannt für seine einzigartigen Wellen und spektakuläre Surfszene. Jacó ist eine wachsende Strandstadt mit Geschäften, Restaurants, einem lebendigen Nachtleben und vielen Unterkünften in Strandnähe. Immer mehr einheimische „Ticos“ und Touristen aus aller Welt interessieren sich für diese natürliche und lebendige Gegend. Mittlerweile ist Playa Jacó ein sehr etablierter Touristenort. Die Gegend verfügt über die beste Infrastuktur an der Pazifikküste und es finden internationale Surfwettbewerbe statt. Falls Sie Ihre Freizeit mit jeder erdenklichen Land- oder Wasseraktivität, wie Kayakfahren, Reiten, Fahrradfahren, Angeln, Wandern, Canopy-Touren und natürlich mit Surfen verbringen möchten und dazu Leute von der ganzen Welt treffen möchten, dann ist Playa Jacó der richtige Ort für Sie. Vom internationalen Flughafen in San José aus sind Sie in Snur 1 1/2 Stunden am Strand.

enforex heredia

enforex monteverde

enforex playa jacó

Befindet sich in der Kleinstadt San Joaquín de Flores, ist nur 5 Kilometer vom Internationalen Flughafen Juan Santamaría und der Stadt Heredia entfernt. In San Joaquín finden Sie eine sehr entspannte, authentische Atmosphäre mit wenig Touristen vor. Die Spanischschule beinhaltet: 26 Klassenzimmer, einen Konferenzraum, eine Cafeteria, Verwaltungsbüros, eine Bibliothek, Gemeinschaftsräume zum Entspannen und Unterhalten, Hängematten, tropische Gärten, 3 Videoräume, eine Küche mit kostenlosen Snacks und Kochunterricht und einem Tanzraum.

Unsere Spanischschule in Monteverde befindet sich in der Kleinstadt Cerro Plano, wo sich die meisten regionalen Unterkünfte und Geschäfte befinden. Das Schulgebäude umfasst 21 Klassenzimmer, einen Garten, einen Videoraum mit einem großen Flachbildschirmfernseher, eine kleine Bibliothek, einen kleinen Computerraum für die Sprachschüler, einen Whirlpool, Duschen, einen Gemeinschaftsraum mit Billard und Tischhockey, einen kleinen Fitnessraum, eine Küche und einen Speiseraum.

Befindet sich in einer angenehmen Nachbarschaft und nur einen kurzen Spaziergang vom Strand entfernt. Sie finden hier alles, was Sie brauchen: Restaurants, Geschäfte, Internet- und Callcenter, Apotheken, Fahradläden und vieles mehr. Die Spanischschule ist ein typisches Gebäude Costa Ricas mit einem 900 m2 großen tropischen Garten, Terrassen und einem kleinen Swimmingpool. Die Anlage enthält: 4 Klassenzimmer + Unterricht im Hof, 3 Badezimmer und eine Küche. Sprachschüler haben kostenlosen Internetzugang von 9.30 bis 14 Uhr.


Dominikanische

Rep.

Santo Domingo & Sosua

santo domingo Santo Domingo ist die geschäftige Hauptstadt des Landes mit gut 2,5 Millionen Einwohnern. Trotz ihrer Größe erhält sich die Stadt den Charme einer Kleinstadt und die typische Wärme der lateinamerikanischen Kultur. Die alten Kopfsteinpflasterstraßen und die kolonialen Häuser schicken Sie auf eine Zeitreise in eine andere Ära, in der Sie jedoch auch die modernen Seiten der Hauptstadt mit schönen Restaurants, Merengue-Clubs und noch viel mehr genießen können. Die Sprachschüler lieben das große kulturelle Angebot Santo Domingos mit seinen Theatern, Museen und Kinos. Und das Beste von allem ist, dass sich die Stadt an der Südküste der Insel befindet, also nur ein paar Meter vom Strand entfernt.

sosua Wenn Sie nach einer kleinen, gemütlichen Kulisse in der Dominkanischen Republik suchen, ist Sosua eine großartige Alternative zu Santo Domingo. Sosua liegt an der nördlichen Küste der Insel und ist berühmt für seine Strände und das Tauchen. Trotz seiner nur mittleren Größe ist Sosua sehr international ausgerichtet, wobei die Einwohner darauf Wert legen, sich eine saubere und sichere Umgebung zu erhalten. Wenn Sie ein bißchen Großstadtfeeling verspüren möchten, können Sie 25 km westlich in die Stadt Puerto Plata oder aber 15 Minuten Richtung Osten nach Cabarete fahren. Diese Stadt ist für das Drachen- und Windsurfen bekannt. Zwischen Sosua und Caberete finden Sie die perfekte Kombination zwischen Sport, Entspannung, sonnigen Tagen, einem lebendigen Nachtleben und natürlich dem Spanischlernen.

enforex santo domingo Wo lernt man Spanisch besser als gegenüber der größten Universität der Insel? Das Highlight unserer Sprachschule in Santo Domingo ist zweifelsohne diese besondere Lage. Unicafés, wo Sie jederzeit die Möglichkeit haben, mit den einheimischen Studenten in Kontakt zu kommen und so nach dem Unterricht Ihr Spanisch zu verbessern. Besonders beliebt bei unseren Schülern sind die Ausflüge zusammen mit einheimischen Studenten wie z.B. Wandern, kulturelle Ausflüge, Tennis, Tanzen etc. Alles wird direkt vor Ort organisiert. Fühlen Sie sich unsicher

dominikanische rep. Die Dominikanische Republik ist ein traumhaftes Land in der Karibik, gekennzeichnet durch unberührte Strände und freundliche Gesichter. Bekannt für seine Ruinen aus der Kolonialzeit wie für seine Weltklasse-Baseballspieler, macht das Land zwei Drittel der Hispañola-Insel aus und befindet sich 372 Km südöstlich von Florida. Die Insel Hispañola wurde 1492 am Weihnachtstag von Columbus entdeckt und ist ein natürliches Tor zu den amerikanischen Kontinenten zwischen dem Panamakanal und Zentral- und Südamerika. Dank der beeindruckenden Vielfalt an Landschaften können Sie zahlreiche Aktivitäten in der Natur unternehmen. Berge erklimmen, Dschungel durchqueren, halbtrockene Wüsten durchwanderen oder einfach an den weißen Stränden liegen und die karibische Sonne genießen. Obwohl das Land ein beliebtes Touristenziel ist, sind noch v iele Gebiete völlig unberührt und weitestgehend unentdeckt. Ob man nun die Schönheiten des Landes erkundet oder mit Einheimischen zu Merenguerhythmen tanzt, die Dominikanische Republik bietet riesige Auswahlmöglichkeiten für jeden.

enforex sosua beim Tanzen? Keine Sorge – beim Salsa- und Merengueunterricht in unserer Sprachschule lernen Sie die Schritte ganz einfach. Enforex Santo Domingo ist umgeben von großzügig angelegten Garten mit Terrassen, auf denen man sich mit den Mitschülern gerne auf einen Plausch trifft. Die gemütlich und einfach gestalteten Klassenräume sorgen für eine persönliche und freundliche Atmosphäre. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sind Sie in weniger als 10 Minuten im historischen Kolonialviertel der Stadt mit vielen Museen, Theater und Restaurants.

Die Sprachschule befindet sich im östlichen Teil der Stadt, im Stadtviertel „El Batey“. Von hier aus sind Sie in wenigen Minuten in der Innenstadt und am Strand. Auf dem Grundstück der Spanischschule befinden sich eine Reihe von tropischen Bäumen, welche natürlichen Schatten für den Unterricht auf den vier Außenterrassen liefert. Die tropischen Gärten mit Sitzgelegenheiten und Tischtennisplatten laden zum Entspannen, Wohlfühlen und Unterhalten

zusammen mit internationalen und einheimischen Sprachschülern, die Deutsch oder Englisch lernen, ein. Die Klassenzimmer im Inneren der Sprachschule sind einfach, aber gemütlich. Für eine sehr familiäre Atmosphäre sorgt außerdem eine angrenzende Küche im Freien. Die Spanischschule ist mit Computern mit Internetzugang ausgestattet und Sprachschülern mit eigenem Laptop steht schnurloses Internet zur Verfügung.

65


Ecuador Quito

ecuador 66

Ecuador ist ein kleines, ruhiges Land an der Pazifikküste Südamerikas, umgeben von Kolumbien und Peru. Seine 12,5 Millionen Einwohner sind überwiegend indianischen Ursprungs und Mestizen. Das kleine Land ist reich an einer unglaublichen biologischen Vielfalt: massive schneebedeckte Vulkane, üppige Tropenwälder des Amazonas und alles weitere mittendrin. Es gibt jede Menge Freizeitaktivitäten wie z.Bsp. das „whale-watching“ (Walbeobachtung), Kayakfahren, Wandern oder Bergsteigen. Falls Sie sich für Kunst interessieren, ist Ecuador der perfekte Ort, um faszinierende und jahrhundertalte Traditionen der Eingeborenen wie z.Bsp. Zeichnungen auf Schafshaut, beeindruckende Tonwaren, Skulpturen sowie Arbeiten aus Gold und Silber zu entdecken. Fügen Sie noch unzählige archäologische Schätze und die besten Beispiele der südamerikanischen Kolonialarchitektur dazu und Sie stehen vor einem ungeahnt großen Kulturerbe in Ecuador.Die Ecuadorianer genießen ein mildes Klima und stabiles Wetter, was ohne Zweifel zu ihrer einladenden und gastfreundlichen Mentalität beiträgt. Sie werden sich sehr schnell an das angenehme Leben dort gewöhnen!

quito Quito ist seit langer Zeit eine wichtige Stadt in Südamerika: Sie wurde von den Quitus an die Inkas und später an die Spanier weitergegeben. Die Hauptstadt Ecuadors hat sich über 800 Jahre kontinuierlich entwickelt. Heute ist die Stadt eine der faszinierendsten und reizvollsten Städte Lateinamerikas. Quito befindet sich in einem fast 3.000 Meter hohen Becken der Anden und ist umgeben von schneebedeckten Gipfeln. Die Stadt selbst wurde von den Franziskanern kolonialisiert und wirkt freundlicher und sicherer als andere lateinamerikanische Hauptstädte. Neben der Stadt fließt der Fluss Guayllabamba durch das Hochland und grenzt an schneebedeckte Vulkane und Berge. An einem klaren Tag hat man in Quito unglaubliche Aussichten auf die atemberaubende Landschaft. Trotz der Nähe zum Äquator sorgt die Höhe Quitos für ein stets angenehmes Klima, welches oft als „ständiger Frühling“ bezeichnet wird. Die Stadt selbst gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und ihr historisches Zentrum (320 Hektar) gilt als das am besten erhaltene in ganz Lateinamerika. Das koloniale Quito ist voll von Kopfsteinplasterstraßen, barocken Kirchen und Klostern, wunderschönen Brunnen, großen Plätzen und Regierungsgebäuden. Gleichzeitig treffen Sie auf lebendige und farbenfrohe Indianermärkte in der Altstadt, die ein Beispiel für die faszinierenden Gegensätze der Stadt abgeben. Die zentrale Lage macht Quito zu einem idealen Ausgangsort das Land zu bereisen, Exkursionen zu den Galapagos-Inseln und ins benachbarte Peru zu unternehmen.

enforex quito Unser Spanischschule in Quito befindet sich im Viertel La Carolina. Die „Ecovia“ -Buslinie, eine zentrale Route, die die ganze Stadt durchfährt, hält direkt vor der Spanischschule und macht es einfach den Rest der Stadt zu erkunden. Die Spanischschule verfügt über 21 Klassenzimmer, Computer mit Internetverbindung und schnurlosem Internet für Laptops, eine Bibliothek, ein Lehrerzimmer, ein Auditorium, ein Solarium und eine Cafeteria. Zudem gibt es eine Multifunktionshalle mit einem Spielplatz für Raquetball, Volleyball, Fußball und Basketball. Die Halle ist mit einem Fahrstuhl behindertengerecht ausgestattet.


Guatemala Antigua

antigua Antigua, bekannt als die „alte Stadt Guatemalas“, ist eine Kleinstadt von atemberaubender Schönheit. Die bezaubernden Kolonialbauten, die beeindruckende Berg- und Vulkanlandschaft der Umgebung und das bunte Treiben der Ureinwohner verleihen der Stadt einen magischen Charme. Antigua wurde im Jahre 1543 unter dem Namen „Santiago de los Caballeros“ gegründet und war für ca. zwei Jahrhunderte die koloniale Hauptstadt der Spanier in Zentralamerika. In kürzester Zeit wurde Antigua zu einer reichen Stadt und elegante Gebäude, Springbrunnen und grüne Gärten verzierten die Straßen. Ein verheerendes Erdbeben zerstörte die Stadt 1773 fast vollständig, man machte das nahegelegene Guatemala-Stadt zur Hauptstadt des Landes und gab „La Antigua“ („die alte Hauptstadt“) auf. Heute ist Antigua ein UNESCO-Kulturerbe und ist lebendiger denn je. Restaurierte Barockbauten glänzen in unverminderter Schönheit und Märkte, Geschäfte und Kunsthandwerk beleben die Stadt. Obwohl Antigua klein ist und sehr gut zu Fuß erkundet werden kann, verfügt die Stadt über gute Öffentliche Verkehrsmittel, die es einfach machen alle Sehenswürdigkeiten ohne Probleme zu besuchen. Die bezaubernde Atmosphäre zieht jedes Jahr Besucher aus aller Welt nach Antigua. Entspannte Cafés, internationale Restaurants, aufregende Märkte, ein lebendiges Nachtleben, die Schönheit der Landschaft und Gebäude und die unglaublich freundlichen, bunt gekleideten Einwohner machen Antigua zu einem der beliebtesten Reiseziele zum Spanisch lernen in ganz Lateinamerika.

enforex antigua Unsere Spanischschule befindet sich nur einen Block vom Plaza Central entfernt. Die Stadt ist klein, Sie können also ohne Probleme zu Fuß von Ihrer Unterkunft zur Spanischschule laufen und können gleichzeitig alle Sehenswürdigkeiten Antiguas erkunden. Die Einrichtung umfasst einen großen Innenhof und einen Garten, 8 Klassenzimmer, Platz für Einzelunterricht auf der Terrasse und einen Video-/Versammlungsraum für Veranstaltungen am Nachmittag.

guatemala Guatemala wird als das kulturelle Zentrum der vorkolumbianischen Maya-Kultur angesehen und macht neugierig. Guatemala verfügt über eine unglaublich lange Zivisilationsgeschichte: bereits 2000 Jahre vor Christi bildeten sich Bauern- und Fischerdörfer, woraus sich eine überaus hochentwickelte MayaZivilisation bildete, die zwischen 600 und 900 nach Christi ihren Höhepunkt erreichte. Guatemalas mehr als 11 Millionen Einwohner stammen überwiegend von Ureinwohnern und Ladinos ab. Die Maya-Indianer haben einige der wertvollsten Volkstümlichkeiten und Gebräuche des Kontinents beibehalten. Trotzdem sind die Auswirkungen des spanischen Kolonialismus allgegenwärtig, da die Einwohner Guatemalas kurioserweise alte MayaRituale mit dem Katholizismus verbinden und Spanisch mit über 20 Muttersprachen und Dialekten vermischen. Falls Sie tief in die Kulturgeschichte Amerikas eintauchen möchten, dann ist Guatemala das richtige Land für Sie!

67


Kuba

Havanna, Santiago de Cuba & Trinidad

kuba 68

Tanzen Sie zu Salsa-, Guajira-, Son-, Rumba-, Mambo-, Conga und Cha-Cha-Rhythmen. Probieren Sie den süßen und salzigen Geschmack von gebratenen Bananen oder eines herzhaften Gerichts mit Reis und Bohnen. Am Abend genießen Sie dann noch einen erfrischenden Mojito und Sie leben Kuba in vollen Zügen - ein multikultureller Knotenpunkt voller Farben, Geschmäcker, Musik und Menschen. Kuba, die größte der karibischen Inseln, ist ein wunderschönes Land voller lebendiger Traditionen mit 11 Millionen herzlichen und offenen Einwohnern. Das Leben spielt sich gemäß dem Tempo einer typischen Latino-Gesellschaft ab, mit anderen Wörten: Es gibt keine Eile. Sie können eine entspannte Atmosphäre genießen, indem Sie die herrlichen Strände der Insel aufsuchen oder sich mit einem der immer lächelnden Menschen auf einer der Plazas unterhalten. Trotz der momentanen ökonomischen und politischen Umstände Kubas, ist die Wärme der karibischen Sonne und der Menschen im täglichen Leben einfach ansteckend.

havanna Havanna ist eine Hauptstadt mit verblasstem Ruhm, jedoch mit großem, wenn auch gezügeltem Schwung. Ein Ort wo wenig erlaubt, aber viel möglich ist. Die Stadt definiert sich durch ihre Gegensätze und kleinen Kämpfe, die sich langsam wie Phönix aus der Asche erheben. Nutzen Sie den Moment und lernen Sie Spanisch und eine faszinierende, sich fortwährend weiterentwickelnde Stadt kennen. Die Stadt selbst beinhaltet einige Meisterwerke der Architektur, wie z.Bsp. die von der UNESCO geschützten barocken und neoklassischen Denkmäler des Vedado-Viertels, wo die meisten unserer Gastfamilien umgeben von Art-Deco-Gebäuden leben. An der nördlichen Küste entlang, kommen Sie zum berühmten Malecón, einem dünnen Küstenstreifen. Dort spazieren sowohl Touristen als auch Einheimische entlang - mischen Sie sich unter die ausgelassenen Menschen und lassen ihren Blick über das kristallklare Wasser schweifen. Alles in allem ist Havanna eine Stadt der Musik, der freundlichen Gesichter und der Dichtung, da sich überall eine kleine Geschichte versteckt… lernen Sie Spanisch in Havanna und erleben Sie die Magie dieser Stadt selbst.

santiago de cuba Mit 420.000 Einwohnern ist Santiago de Cuba die zweitgrößte Stadt des Landes und Havannas ewiger Rivale in Sachen Literatur, Musik und Politik. Bekannt als die karibischste Stadt Kubas haben ihre Einwohner haitianischer, afrikanischer, spanischer und französischer Herkunft den Ruf glückliche, gastfreundliche und entspannte Menschen zu sein. Santiago de Cuba befindet sich im Südosten des Landes und hat sich den kolonialen Einfluss der Spanier erhalten und sich nicht wie Havanna dem architektionischen Zwang der Amerikaner in den 50er Jahren unterworfen. Sie können das ganze Jahr über wunderschöne Strände genießen und entlang des großen, natürlichen Hafens spazieren gehen, der Santiago seit fast 5 Jahrhunderten zu einer wichtigen Hafenstadt macht. Die Stadt bietet eine angenehme und wunderschöne Umgebung zum Spanischlernen.

trinidad Koloniales Kraftwerk, Weltkulturerbe der UNESCO, zentraler Hafen, kleine und freundliche Stadt - All das und noch mehr ist Trinidad. Die Stadt liegt im Zentrum Kubas zwischen der Karibik und der Sierra del Escambray und bietet die am besten erhaltene koloniale Architektur der Insel an. Früher war Trinidad die Hauptstadt der Zuckerrohrindustrie, heute ist die Tabakverarbeitung die Haupteinnahmequelle. Mit weniger als 75.000 Einwohnern ist die Stadt ein kleines, abgeschottetes Reiseziel und perfekt für all diejenigen, die komplett in die spanische Sprache und die kubanische Kultur eintauchen möchten.

enforex kuba Havanna, Santiago de Cuba und Trinidad sind einzigartig in unserem Enforex-Programm, da es keine zentralen Spanischschulen gibt. Stattdessen bieten wir eine sehr persönliche Lernatmosphäre von gut ausgebildeten und hochqualifizierten Spanischlehrern an. Der Unterricht findet entweder im Haus des Lehrers, im Haus der Gastfamilie oder mit Minigruppen in einem Kulturzentrum statt.


Peru Cusco

cusco Cusco wurde im Jahre 1100 n. Chr. gegründet und war einst die blühende Hauptstadt des Inka-Reiches. Einheimische und Besucher halten die Stadt wegen ihrer Geschichte, der Landschaft, der Wärme der Menschen und dem bemerkenswerten architektonischen Mix der Inkas und Spanier für die beeindruckendste peruanische Stadt. Der Name Cusco stammt ursprünglich von dem Ausdruck „qusqu wanka“ der indianischen Sprache Quechua ab und bedeutet soviel wie „Nabel der Welt“. Cusco verläuft entlang des Huatanay Flussbetts. Cusco ist zudem guter Ausgangspunkt für weitere Sehenswürdigkeiten: Die Ruinen des Machu Picchu und die Inka-Pfade sind nicht weit entfernt. Die Stadt befindet sich in großer Höhe und die Temperaturen können nachts und tagsüber sehr kühl sein. Kein Grund zur Sorge: Wärmen kann man sich dann auf einem der zahlreichen Märkte, wo die beliebten peruanischen Wollpullover und andere farbenfrohe Textilien der Ureinwohner verkauft werden. Auch kulinarisch kommt man in Cusco auf seine Kosten. Neue Restaurants mit modernen Zubereitungstechniken bereiten traditionelle Gerichte aus den Anden und internationalle Speisen zu. Zusammenfassend kann man sagen, dass Cusco mit seinen freundlichen Einwohnern, dem großen kulturellen Angebot und der reichhaltigen Natur eine unvergleichbare Stadt ist, um einen tiefen Einblick in das Leben der Peruaner zu erhalten.

enforex cusco Enforex Cusco befindet sich zentral gelegen, etwa 4 Häuserblocks vom Hauptplatz „Plaza de Armas“ entfernt. Alles, was Sie benötigen finden Sie um die Ecke: Postamt, Banken, Internetcafés, Restaurants, Cafés, Kathedralen, Museen und vieles mehr. Vor dem zweistöckigen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert im Kolonialstil befindet sich der charmante Platz Limacpampa Grande und daneben die berühmte Inka-Sehenswürdigkeit Qorikancha (Sonnentempel). Die Einrichtung enthält 17 Klassenzimmer, Innenhof, Videoraum, Auditorium, Unterhaltungsraum und schnurlose Internetverbindung.

peru Peru, das ehemalige Zentrum des bezaubernden InkaReiches, grenzt an die Länder Ecuador, Kolumbien, Brasilien, Bolivien, Chile und den Pazifischen Ozean. Seine über 25 Millionen Einwohner sind eine Kombination aus Ureinwohnern, Mestizen und Einwohnern europäischen, afrikanischen, japanischen und chinesischen Ursprungs. Spanisch und Quechua sind offizielle Landessprachen und das Land besteht aus 3 verschiedenen Regionen: dem schmalen Küstenstreifen am Pazifik, der weiten Gebirgskette der Anden und dem Amazonas-Regenwald. Es gibt jede Menge faszinierende architektonische Ruinen von den Zivilisationen der Nazca, Moche und Inkas, wie z. Bsp. die weltberühmten Überreste von Machu Picchu. Wenn Sie Spanisch in Peru lernen, werden Sie hundertprozentig vom Reichtum der verblüffenden Traditionen und der Vielfalt in jeder Hinsicht fasziniert sein. Das Land ist einfach perfekt, um einen Einblick in die verschiedenen geografischen und ethnischen Landschaften Südamerikas zu bekommen.

69


Mexiko Guanajuato & Oaxaca

mexiko 70

Mexiko verfügt über eine vielfältige Landschaft mit einer Fülle an geographischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Angefangen bei den Stränden der Karibik und des Pazifiks, über die Ruinen der alten Maya-Zivilisation, bis hin zu einer der einwohnerstärksten Städte der ganzen Welt, bietet Mexiko eine Vielzahl an Aktivitäten und Orte zum Erkunden. Unsere vier verschiedenen Sprachschulen in Mexiko bieten jeweils ein unterschiedliches Umfeld für unsere Sprachschüler. Sie können sich zwischen zwei Orten direkt am Meer, Puerto Vallarta am Pazifik und Playa del Carmen an der karibischen Küste, oder den beiden Städten Oaxaca oder Guanajuato im Inland, beide reich an kulturellen Schätzen, entscheiden. Für welche Region Sie sich auch entscheiden, Mexiko ist voller freundlicher Menschen. Die Einheimischen heißen Ausländer stets mit offenen Armen willkommen und eröffnen Ihnen Einblicke in den mexikanischen Lebensstil. Stellen Sie sich nun noch die ausgezeichnete Küche und die sonnigen Tage vor und Sie haben die richtige Umgebung für Ihren Spanischkurs gefunden.

guanajuato Guanajuato befindet sich im Zentrum Mexikos und ist eine malerische und ruhige Universitätsstadt, die gleichzeitig auch die Hauptstadt des Staates Guanajuato ist. Die Stadt ist von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützt und befindet sich weniger als 30 Minuten vom Internationalen Flughafen entfernt, welcher Verbindungen in die ganze Welt anbietet. Guanajuato ist eine sehr sichere Stadt und bietet optimale Voraussetzungen für einen Sprachaufenthalt - vergleichbar mit den spanischen Städten Granada und Salamanca. Der Ort ist gekennzeichnet durch die kurvenreichen Fußgängerzonen, durch die mit pastellfarbenen Häusern umgebenen Plazas, durch Eisenbalkone und wunderschönen Blumen wohin das Auge reicht. Die Stadt liegt in einer Höhe von 1.830 Metern und die Umgebung ist gekennzeichnet von engen Schluchten und atemberaubenden Ausblicken von den steilen Berggipfeln aus. Guanajuato ist fünf Autostunden von Mexiko-Stadt entfernt.

oaxaca Oaxaca befindet sich im zentralen Tal Mexikos und ist von der UNESCO für ihre Gebäude aus der spanischen Kolonialzeit sowie für das nahegelegene archäologische Zentrum Monte Albán als Weltkulturerbe geschützt. Sie ist die Hauptstadt des Staates Oaxaca mit einer halben Million Einwohner und genießt das ganze Jahr über ein mildes, frühlingshaftes Wetter. Oaxaca ist bekannt für seine Kunsthandwerker, die man am besten rund um den Zócalo, den kolonialen Hauptplatz der Stadt, beobachten kann. Die Bevölkerung besteht aus über ein Dutzend ethnischer Gruppen, wie z.Bsp. den Mixtecs und Zapotecs, die der Stadt eine Vielzahl an Traditionen, Tänzen, Musik, Sprachen und eine ausgezeichnete Küche bescheren. Dies alles ist in zahlreichen Museen, Kunstgalerien, offenen Märkten, Straßencafés, Restaurants und malerischen Kopfsteinplasterstraßen allgegenwärtig. Die Lebendigkeit Oaxacas und der kulturelle Reichtum ziehen einheimische und ausländische Studenten, die das Beste aus dem alten, kolonialen und modernen Mexiko entdecken möchten, gleichermaßen an.

enforex guanajuato

enforex oaxaca

Unsere Spanischschule in Guanajuato befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums, 15 Minuten zu Fuß von den wichtigsten historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten entfernt. In direkter Nachbarschaft finden Sie alles, was Sie benötigen: Restaurants, Apotheken, Geschäfte, etc. Das Gebäude ist im traditionell mexikanischen Stil um einen zentralen Innenhof gebaut und beheimatet 16 farbenfrohe Klassenräume, einen Gemeinschaftsraum, einen Multimediaraum und schnurloses Internet.

Die Sprachschule befindet sich im Zentrum von Oaxaca, nicht weit entfernt von dem wunderschönen Santo Domingo Kloster und dem Zócalo. In der Nachbarschaft gibt es eine Vielzahl an Internetcafés, Restaurants, Museen und Kunstgalerien. Die Spanischschule selbst ist in einem restaurierten Kolonialbau mit dicken Wänden, welche die Klassenzimmer kühl halten, eingerichtet. Neben den 15 Klassenzimmern (+5 in der Hauptsaison) gibt es einen großen Innenhof, perfekt für einen Snack oder ein Getränk, einen Konferenzraum mit TV, DVD, VCR und Musikanlage, Internetraum / Bibliothek mit 3 Computern und schnurlosem Internet.


Mexiko

Playa del Carmen & Puerto Vallarta

playa del carmen Einfach bekannt als „Playa“ ist dieses karibische Fischerdorf an der Maya Riviera ein entspannter Nachbar Cancuns. Trotz einer schnell wachsenden Bevölkerungszahl von 60.000 Einwohnern und einer wachsenden Beliebtheit als Touristenort, erhalten sich die Einwohner von „Playa“ ihren unkonventionellen Charme und ihre entspannte Art. In diesem idyllischen Ort finden Sie das Beste aus zwei verschiedenen Welten: ein sehr natürliches Umfeld und zugleich Restaurants und moderne Annehmlichkeiten. Zudem gibt es in der Umgebung von Playa del Carmen viel zu erkunden: Sie können mit der Fähre nach Cozumel fahren, um dort unvergessliche Taucherlebnisse zu sammeln, eine Vielzahl an nahegelegenen Ruinen der Mayas erkunden oder nach Cancun zum Shoppen fahren oder sich dort ins wilde Nachtleben stürzen. Das Beste sind jedoch die weißen Sandstrände, das kristallklare Karibikwasser und eine üppige tropische Vegetation. „Playa“ ist ein wunderbarer Ort, um mehr über die mexikanischkaribische Kultur kennenzulernen und dabei die spanische Sprache dort zu leben, wo Sie gesprochen wird.

mexiko Mexiko, das Land der Kontraste! So groß wie das Land selbst ist auch seine Verschiedenartigkeit: Farben, Mystik, Schönheit, Magie, Chaos und Ruhe werden hier auf harmonische Weise vereint. Auch Mexikos Sehenswürdigkeiten sind zahlreich und vielfältig: Historische Maya-Städte und Ruinen, archäologische Denkmäler, bunte Kolonialbauten, die größte Stadt der Welt, Nationalparks mit unberührtem Dschungel und wunderschöne Strände im ganzen Land.

puerto vallarta Puerto Vallarta ist ein Ort von atemberaubender natürlicher Schönheit und hat von Bergen und tropischen Dschungeln bis hin zu Stränden und Wasserfällen einfach alles zu bieten. Die Hafenstadt mit ihren 300.000 Einwohnern liegt im mittleren Westen am pazifischen „Bahía de Banderas“, wo bei Durchschnittstemperaturen von 28º C die Einwohner 300 Sonnentage pro Jahr genießen können. Es ist also kein Wunder, dass Puerto Vallarta ein so beliebter Touristenort geworden ist! Neben dem Spanisch lernen wird es Ihnen in Puerto Vallarta sicher nicht langweilig - es ist ein Paradies für Wassersportler. In einer der größten Buchten der Welt können Sie Angeln, Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen, Kite-Surfen, Jet-Ski fahren, Wale beobachten, Bungee-Jumpen und Fallschirmsegeln. Zu Land können Sie Wandern gehen, Golf und Tennis spielen oder einfach nur Schlendern und Shoppen gehen. Die herrliche Altstadt und das lebendige Nachtleben machen Puerto Vallarta schließlich zu einem perfekten Urlaubsort.

enforex playa del carmen

enforex puerto vallarta

Befindet sich nur 6 Häuserblöcke vom Strand entfernt. Besser noch: Der Unterricht findet im Freien unter kleinen Pavillons in tropischen Gärten statt und Sie können die karibische Stimmung hautnah erleben. Die Spanischschule umfasst weiterhin: eine gut ausgestattete Bibliothek, offene und mit Klimaanlage ausgestattete Konferenzräume, eine Cafeteria und ein Volleyballfeld. Wir organisieren eine Vielzahl an Aktivitäten und Exkursionen wie z.B. Reiten, Windsurfen, Yoga, Schnorcheln, Strandvolleyball und Ausflüge zu historischen Maya-Stätten.

Eingebettet in gemütliche Kolonialgebäude und malerischen Straßen, befindet sich unsere Spanischschule einen Häuserblock vom Pazifik entfernt. Gleich um die Ecke treffen Sie Restaurants, Cafés, Einkaufsläden und Nachtlokale an. Am Eingang der Sprachschule befindet sich ein großes Café, wo sich Sprachschüler auf ein Schwätzchen treffen. Der Unterricht findet im zweiten Stock statt, wo sich auch klimatisierte Räume für Vorträge, Salsaunterricht oder Fiestas befinden. Außerdem gibt es einen Konferenzraum für Vorlesungen und Filmvorführungen.

Durch die exzellente geographische Lage befinden sich in Mexiko einige der schönsten Strände der Welt. Mexiko verfügt über mehr als 9.000km Küste und ist ein Paradies für alle Strandgänger und Wassersportler. Weiße Sandstrände, kristallklares Wasser, Korallenriffe, Tauchattraktionen, Surfen und warme Temperaturen, vor allem an den Karibik- und Pazifikstränden, ziehen jedes Jahr tausende Touristen von der ganzen Welt nach Mexiko.

71


PORTFOLIO Sprachreisen für Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und Thailändisch ■ Praktikumsprogramme ■ Kurse für Berufstätige und Führungskräfte ■ Sprachreisen 50 + ■ Kurse für Schüler und Jugendliche (8 –17 Jahre) ■ Prüfungsvorbereitungskurse ■ Abiturvorbereitung ■ Familiensprachreisen ■

■ ■

Bildungsurlaub für verschiedene Bundesländer! Spezialist für Chinesisch-Sprachreisen!

Alle Infos und Preise auf www.direkt-sprachreisen.de Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! DIREKT Sprachreisen ist nach DIN EN 14804 zertifiziert und Mitglied im Fachverband Deutscher Sprachreise-Veranstalter (FDSV).


Prospekt Enforex