Page 1

01/ 2011

MAGAZIN ZUM 20. JUBILÄUM

DAS BESTE AUS 20 JAHREN FORUM

DAS

GEHEIMNIS ZU GEWINNEN: WEIN-REISE FÜR ZWEI

UNSERES CAESAR SALAD


Ein Klassiker wird man erst mit der Zeit! Pachmayr gratuliert dem Forum zum 20-jährigen Jubiläum Pachmayr ist seit 1867 der Getränke-Partner der Münchner Gastronomie und Hotellerie. Wir führen ein Spezialsortiment für die Gastronomie mit über 1000 Sorten in- und ausländischer Topmarken, Faß- und Flaschenbiere, Trendbiere, Mineralwässer, Erfrischungsgetränke und Fruchtsäfte. Fordern Sie unseren Sortiments-Katalog noch heute an! Tel: 089-14 9909-0, Fax: 089-14 9909-59, www.pachmayr.de Otto Pachmayr GmbH & Co Mineralwasser KG, Triebstr. 37, 80993 München


Mit der Zeit habe ich weitere Betriebe eröffnet, das Wirtshaus zur Brez’n, den Straubinger, das Wirtshaus in der Au, das Café Freiheit oder das Restaurant Bayerisches Nationalmuseum. Doch das FORUM ist nach wie vor mein Baby, auch wenn es längst aus den Kinderschuhen herausgewachsen ist. Es ist und bleibt „mein Erstgeborenes“, an dem mein Herz ganz besonders hängt – insbesondere auch deshalb, weil ich hier meine liebe Ehefrau kennengelernt habe, die mir wunderbare Kinder geschenkt hat. Im Lauf der vergangenen zwei Jahrzehnte hat sich das FORUM verändert und weiterentwickelt. Einer neuen Bar folgte eine neue Terrassenbestuhlung, einem

Liebe Gäste, liebe Freunde,

modernen Lichtkonzept unsere Kunstausstellungen. Vor sieben Jahren gab es eine Generalsanierung, und ich kann schon

so ganz kann ich es selbst kaum glauben,

entfernt. Dieses war seinerzeit eine reichlich

heute ankündigen: 2013 gehen wir mit

doch wir feiern heuer tatsächlich schon

angestaubte Wirtschaft mit zugeklebten

dem FORUM wieder einen großen Schritt

den 20. Geburtstag: im Juli 1991 wurde

Fensterscheiben, gusseisernen Raumtei-

weiter. Nichts ist so beständig wie der

das FORUM eröffnet. Lang ist’s her, und

lern, viel Plastikdeko und braunem Teppich

Wandel!

doch kommt es mir fast wie gestern vor,

an den Wänden. Tag für Tag ging ich auf

als ich mit Hammer und Nagel zugange

dem Weg zur Arbeit an dem Wirtshaus

Zu unserem 20. Geburtstag möchte ich von

war, Kühlschränke geschleppt und Möbel

vorbei, und jedes Mal dachte ich mir:

Herzen allen danken. Dieses großartige

zusammengebaut habe. Bei der Terrassen-

„Eigentlich wär das ein so cooler Laden mit

Jubiläum wäre nicht möglich ohne all

gestaltung ging das Geld aus – und so

einer richtig coolen Außenfläche! In der

die tollen, engagierten Mitarbeiter – und

standen da anfangs nur ein paar spärliche

Gegend haben die wenigsten einen Bal-

natürlich ohne Sie, liebe Gäste. Ich danke

Tische, an Pflanzen war gar nicht zu

kon, eine Terrasse oder gar einen Garten.

Ihnen, dass Sie dazu beigetragen haben,

denken.

Hier könnte eine wunderbare Terrasse

das FORUM zu dem zu machen, was es

Doch ganz egal: Für mich war es von

für alle Bewohner des Gärtnerplatzviertels

ist: ein Begegnungs- und Wohlfühlort für

Anfang an die allerschönste Terrasse, das

entstehen.“

Szene- und Business-People, Studenten und Familien, Lebenskünstler und Nacht-

FORUM das allerschönste Lokal. Die Gäste ließen nicht auf sich warten, der Start war

Das ging so gut eineinhalb Jahre, bis ich

menschen, kurzum für jeden. Ich wünsche

fulminant. Wir Newcomer wurden der Arbeit

mir ein Herz fasste und bei der Brauerei

Ihnen viel Spaß beim Lesen unseres

kaum Herr. Für mich ging ein Traum in

anfragte. Das Timing war perfekt. Ich

Jubiläums-Magazins und freue mich auf

Erfüllung.

erfuhr, dass im Lokal Ecke Cornelius-/

die nächsten 20 Jahre!

Müllerstraße „eine Veränderung ansteht“. Ein Traum, der mich seit 1989 nicht mehr

Weniger als ein Jahr später war an

losgelassen hatte. Damals war ich noch

besagter Ecke große Eröffnungsfeier. Mit

Barchef im „Master’s Home“. Gewohnt

zwei ehemaligen Kollegen hatte ich den

habe ich in der Müllerstraße 11, nur wenige

Sprung in die Selbständigkeit gewagt.

Häuser von meinem späteren FORUM

Das FORUM, mein Baby, war geboren.

Herzlichst, Ihr

Martin Kolonko, Geschäftsführer

3


24 Künstler haben im FORUM bereits ihre Werke ausgestellt (u.a. Bernhard Prinz, Chris Bangle, Friederike von Stackelberg, Michael Boyny, Primo Berera, Barbara und Oleg Bogomolov). Aktuell sind Werke des Künstlers Peter Knirsch bei uns zu sehen, unter anderem auch eines, das seine Lebensgefährtin Lisa Fitz zeigt.

über

1.000.000

Eier sind zwischen 1991 und 2011 durch die Hände unserer FORUM Küchenmannschaft gewandert und in den Mündern unserer Gäste verschwunden.

über 9000 Tonnen feinste Kaffeebohnen wurden seit der FORUM Eröffnung vor 20 Jahren für unsere Gäste gemahlen.

Jahre 7

war unser langjähriger Stammgast Philipp Lahm (Kapitän FC Bayern München) am Tag unserer Eröffnung jung.

über

100.000

Caesar Salad wurden in den letzten 20 Jahren verkauft. Das berühmte Rocky Mountain Dressing unseres Caesar Salad wurde von unserem damaligem Küchenchef Harald

1991 – 2000 | 2001 – 2011

Schwarz aus dem PIÑONS Restaurant in Aspen / Colorado

Der Reichstag präsentiert sich verhüllt

Aus der D-Mark wird der „Teuro“ und

1994 im Cafe FORUM eingeführt. Viele Gäste besuchen

von Christo und Jeanne-Claude. Eupho-

Hartz IV zum Synonym für Sozialabbau.

uns tatsächlich nur wegen des fein abgeschmeckten

risch beginnt das Jahrzehnt mit der end-

„Wir werden Papst“ und berauschen uns

Dressings, welches in der Herstellung sehr aufwendig ist.

gültigen Wiedervereinigung von BRD und

am fußballerischen Sommermärchen. Ger-

Schließlich besteht es aus 13 Zutaten! Harald Schwarz

DDR. Schumi wird erstmals Weltmeister

hard Schröder geht, Angela Merkel kommt.

besitzt seit 1996 das Restaurant Tatonka in Phuket /

und Deutschland gewinnt die Fußball-Eu-

Die Wörter Krise und Wandel prägen das

Thailand und ist bis heute ein guter Freund der FORUM-

ropameisterschaft in England. Rot-Grün

Jahrzehnt. Jeder tritt mit jedem in Kontakt,

Familie. Um unseren Caesar Salad so unverwechselbar

beendet die Ära Kohl, Günther Grass erhält

das Verb „googeln“ schafft es in den Du-

zu halten, möchten wir sein Rezept als gut gehütetes

den Literatur-Nobelpreis und im Kino fährt

den und das iPhone wird zum Massen-

Geheimnis bewahren – und wir freuen uns über Ihren

James Bond erstmals einen BMW.

phänomen.

nächsten Besuch bei einem Caesar Salad: ob Classic, mit Hühnchen oder Speck… Guten Appetit!

4


1

2

3

1991 1992 1

1993 1994

6 4

1995

5

1996 1997 8

9

1998 1

7

1999 1

2000 2001

Seite 5: 11

1_unsere Logos im Wandel der Zeit; 2_ die FORUM-Gründer Franz Rauch, Martin

2002

Kolonko, Florian Oberndorfer; 3_FORUM Restaurant 2010; 4_ Cateringteam 2002;

10

2003

5_Kunstwerk von Primo Berera, Ausstellung 2008 (www.primoberera.com); 6_Veranstaltung im Schloss Maxlrain; 7_der

2004

Klassiker: Caipirinha; 8_Anton Baumüller und Anke Kolonko; 9_zehnjähriges FORUM-

2005

1

12

Jubiläum; 10_unser beliebter FORUMSalat; 11_ wir feiern fünften Geburtstag; 12_Kunstwerke von Bernhard Prinz, Aus-

2006

stellung 2011 (www.bernhard-prinz.de); 13

13_Auszubildende 2006; 14_Rainer Matsutani und Bernd Eichinger zu Matsutanis

2007

Geburtstag im FORUM; Seite 6:

2008

15_Weihnachtsbacken mit unseren klei14

2009

nen Gästen; 16_das FORUM nach dem ersten Umbau 1998; 17_ein Genuss: der Caesar Salad; 18_Veranstaltung im Skyline-Tower; 19_Kunstwerk von Barbara Klaus-Bogomolov, Ausstellung 2006 (www.

2010 1

bogo-art.de); 20_Nebenraum nach dem Umbau 2004; 21_“sparsame“ Bestuhlung

2011

der Terrasse zur Eröffnung im Juli 1991; 22_unsere Erfindung: Frühstück auf drei Stockwerken; 23_Event in den Bavaria Film Studios; 24_ unser Siegerteam des FizzzAward 2004; 25_ Pasta-Station;

5


15

16

Rainer Matsutani Regisseur

18

17

14

Warum kommen Sie gerne ins FORUM? Wegen den lieben Besitzern und dem tollen freundlichen Team. Seit wann sind Sie hier Gast? Seit 1991. Was bestellen Sie am liebsten? Latte Macchiato, den FORUM-Salat und mittags gerne ein Lunch. Herr Matsutani, wo ist Ihr Lieblingsplatz und warum? Ich bevorzuge tagsüber den Ecktisch hinten im Restaurant wegen der schönen Lichtstimmung. Was wünschen Sie dem FORUM zum 20. Geburtstag? Glückwunsch! Weiter so einzigartig! Das FORUM steht für Herzlichkeit, Qualität und lässigen Schick. Für mich ist das FORUM ein mit großen Gefühlen besetzter Platz, da ich dort geheiratet habe, Geburtstag gefeiert habe… Es gab hier viele Besprechungen mit Autoren und Schauspielern wie zum Beispiel Katja Riemann, Max von Thun und Mariele Millowitsch.

19

Gloria Gray

20

Entertainerin

21

22

23

Warum kommen Sie gerne zu uns? Weil es zentral liegt und mich mit dem FORUM seit vielen Jahren so manches verbindet! Seit wann kommen Sie gerne ins FORUM? Von Anfang an – es war ja Nachbarschaft und teilweise sogar Wohnzimmer… mittlerweile auch Büro. Was essen / trinken Sie am liebsten? Caesar Salad mit Ziegenkäse, warmes Malzbrot und Apfelschorle. Gloria, wo ist Ihr Lieblingsplatz im FORUM? Bei schönem Wetter draußen mit Blick auf das Geschehen, bei schlechtem Wetter drinnen – egal wo, Hauptsache mit Blick zur Kunst an den Wänden. Was wünschen Sie uns zum 20. Geburtstag? Ganz klar: noch viele weitere kulinarisch-künstlerische Jahre!

Hendrik Borgmann Schauspieler

24

25

Herr Borgmann, was zieht Sie ins FORUM? Ich fühle mich dort einfach sehr wohl. Es ist wie mein zweites Wohnzimmer und ich habe mich seit dem ersten Tag wie zu Hause gefühlt. Wann kommen Sie gerne zu uns? 26 Ich komme wochentags sehr gerne zum Lunch hier her und wurde noch nie enttäuscht. Nach dem Essen gibt´s natürlich noch einen Borgmann Kräuterlikör. Wo sitzen Sie am liebsten und warum? Am liebsten sitze ich vor der Bar auf dem Hocker zum Fenster. Der ideale Platz, um das Treiben vor der Tür zu beobachten. Was wünschen Sie dem FORUM zum 20. Geburtstag? Ich freue mich auf die nächsten 20 Jahre.

6


Philipp Lahm

Oliver Bierhoff

Kapitän FC Bayern München

Manager Deutsche Fußball-Nationalmannschaft

Herr Lahm, was verbinden Sie mit dem FORUM? Früher war ich oft im FORUM. Da ich nicht weit weg davon gewohnt habe, konnte ich zu Fuß in einer Minute hingehen. Auch die Auswahl an Getränken und Essen ist sehr gut und das Publikum gemischt und zurückhaltend, so dass ich immer meine Ruhe hatte. Seit wann sind Sie unser Gast? Als ich 2005 vom VfB Stuttgart zurück zum FC Bayern kam, bin ich in eine Wohnung am Gärtnerplatz gezogen. Schon bald war ich dann regelmäßig im Cafe FORUM. Da ich nun in einem anderen Stadtteil wohne, bin ich nur noch unregelmäßig zu Gast da. Was essen / trinken Sie am liebsten? Sehr oft bin ich zum Frühstücken ins Forum, besonders wenn schönes Wetter war. Da kann man draußen sitzen und in Ruhe seinen Kaffee und den frisch gepressten Orangensaft trinken und das ausgezeichnete Müsli genießen. Wo ist Ihr Lieblingsplatz und warum? Am liebsten sitze ich draußen unter einem der großen Sonnenschirme zusammen mit Freunden und genieße entspannt den Tag. Ihr Glückwünsch zum 20-Jährigen? Liebes Cafe FORUM, herzliche Gratulation zum 20-jährigen Bestehen! Unter den vielen Münchner Lokalen nehmt ihr bei mir einen besonderen Platz ein. Zum Geburtstag wünsche ich dem FORUM und dem gesamten Gastro-Team alles Gute und noch viele erfolgreiche Jahre, so dass ihr noch sehr lange für viele Gäste dieses besondere Forum bleibt.

Warum kommen Sie gerne zu uns? Ich fühle mich einfach in der Atmosphäre des FORUMs sehr wohl. Neben dem interessanten Essen wird mir auch noch ein guter Service geboten und man kann gute Gespräche mit seinem Tischnachbarn führen. Seit wann kommen Sie ins FORUM? Seit 1996, meinem ersten Besuch, komme ich immer wieder gerne ins FORUM. Was bestellen Sie am liebsten? Red Snapper mit Karotten und Rote Beete Risotto mag ich sehr; ich esse gerne die Gerichte mit Gemüse und Fisch. Wo sitzen Sie am liebsten? Mein Lieblingsplatz ist hinten links, wenn man zur Tür hineinkommt. An den großen Fenstern kann man sehr schön die Straße und die vorbeigehenden Menschen beobachten und ich habe im hinteren Eck immer noch eine gute Privatsphäre. Herr Bierhoff, was wünschen Sie uns zum 20. Geburtstag? Ich wünsche dem FORUM weitere, erfolgreiche 20 Jahre und immer wieder die notwendige Neugierde und Leidenschaft, die Qualität des Essens und des Services hochzuhalten.

Mitmachen, gewinnen und dabei Gutes tun Jubiläums-Charity-Aktion: Kaufen Sie ein Los und helfen Sie gehandicapten Menschen Tauchen Sie mit dem FORUM und dem

duktion liegen und welches gehandicap-

Leaders Club in die Welt des Weines ein.

ten jungen Menschen einen Arbeitsplatz

Mit ein bisschen Glück sind Sie und Ihre

ermöglicht.

Begleitung beim Leaders Club Wein

Mit dem Erwerb des Weinbergs an der

Camp vom 05. bis zum 07. Oktober 2011

Mosel und der Erzeugung eigenen Wei-

auf dem eigenen Leaders Club Weinberg

nes leistet der Leaders Club einen Bei-

dabei – inkl. zwei Übernachtungen und

trag zum Erhalt der einzigartigen, als

Anreise mit dem Zug.

UNESCO Weltkulturerbe gelisteten Steil-

Alles, was Sie dafür tun müssen, ist für

lagen an der Mosel und des deutschen

zwei Euro Einsatz das richtige Los zie-

Rieslings.

hen. Die Münzbox steht an der Stirnseite der FORUM Bar für Sie bereit. Der Erlös wird an das Cusanus Hofgut in

2. Preis: Zwölf Flaschen Leaders Club Riesling

Bernkastel-Kues gespendet, in dessen

3. Preis:

Händen die Weinberge und die Weinpro-

Sechs Flaschen Leaders Club Riesling

In unseren Geburtstagswochen laden wir Sie zu unserem Frühstück auf drei Stockwerken ein. Ein beliebter Klassiker seit 20 Jahren! Unter Vorlage dieses Abschnittes bekommen Sie, liebe Gäste, ein Honeymoon-Frühstück für zwei Personen zum halben Preis: Anstelle der regulären 29 Euro zahlen Sie nur 14,50 Euro. (Dieser Gutschein gilt bis zum 31.08.2011, nur wochentags und nicht an Feiertagen.)

7


Z

um 20. Jubiläum lüften wir ein bisher gut gehütetes Geheimnis. Unser Küchenchef Anton Baumüller gewährt Ihnen, liebe Gäste, einen Blick in seine ganz private Rezeptesammlung – und verrät Ihnen, wie man unseren

berühmten American Cheesecake macht. Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen unseres süßen Klassikers!

American Cheesecake 150g 2 Butterkekskrümel 2 EL Zucker 1 Prise Zimt 80g geschmolzene Butter 200g Schmand 750g Frischkäse

Zubereitung:

2 TL Vanillesirup

Butterkekskrümel, Zucker, Zimt und Butter mit einer Gabel vermengen

200g Zucker

und in eine gefettete Springform mit 26 cm Ø (mit 2 cm Rand) drücken. Schmand und Frischkäse auf Zimmertemperatur bringen und mit Vanille-

4 Eier

sirup und Zucker verrühren. Die Eier einzeln unterrühren, Mehl und

2 EL Mehl

ca. 140°C 1 Stunde farblos backen. Im Ofen bei geöffneter Tür auskühlen

50 ml Milch

Stunden kalt stellen.

Zwei flüssige FORUM-Klassiker zum Nach-

Milch zugeben. Die Masse auf den Boden geben und im Heißluftofen bei lassen, damit der Kuchen nicht reißt. Nach dem Auskühlen mehrere

Forum-Asian-Summer

mixen. Wie’s geht, erklärt Ihnen unser Barchef Andreas Willi.

4 cl Smirnoff Red Label Vodka 2 cl Lycheelikör

Riesling-Elder- Sprizz 2 cl Holunderblütensirup 100 ml Soda

2 cl Kiwilikör 1 cl Zitronensaft 8 cl schwarzer Johannisbeersaft 1) Hurricaneglas (oder Tumbler) zum Kühlen mit Eis befüllen 2) Shakerglas mit Eis befüllen

100 ml Riesling

3) alle Zutaten abmessen und ins Shakerglas füllen

1-2 Minzblätter

5) Eis aus dem Hurricaneglas (oder Tumbler) schütten

4) ca. 20 Sekunden kräftig shaken und neu befüllen

Eiswürfel in ein Weinglas geben; mit Sirup, Soda und Riesling aufgießen.

6) Cocktail (mit dem Strainer) absieben

Dekoration: 1-2 Minzblätter

Dekoration: Cocktailkirsche, Sternfrucht, Strohhalm

Geschmack: fruchtig, frisch

Geschmack: fruchtig, exotisch

8


Kein Geburtstag ohne Geschenke! Und die machen wir Ihnen, liebe Gäste, als kleines Dankeschön. Denn ohne Sie könnten wir dieses schöne Jubiläum, unseren 20. Geburtstag, nicht feiern! In zwei Jahrzehnten hat sich so Manches auf der FORUM-Speisekarte zu echten Klassikern entwickelt. Sei es unser beliebtes Thaicurry, der schon legendäre Caesar Salad, das FORUM-Frühstück oder beispielsweise der Snacktower mit Köstlichkeiten aller Art. In unseren Geburtstagsaktionen finden Sie Ihre kulinarischen Lieblinge wieder! 06. bis 19. Juni Es ist von der FORUM-Speisekarte nicht mehr wegzudenken, unser Thaicurry. Alle Varianten gibt es zum 20. Jubiläum mit 20 Prozent Rabatt. Somit kostet das Rote Thaicurry vom 06. bis 19. Juni nur 8,16 Euro statt 9,80 Euro. Thaicurry mit Hähnchen: 9 Euro statt 10,80 Euro und das Thaicurry mit Garnelen 10 Euro statt 12 Euro.

20. Juni bis 03. Juli FORUM und Caesar Salad: Das gehört einfach zusammen. In diesen Jubiläumswochen bekommen unsere Mittagsgäste die beliebte FORUM-Spezialität als Vorspeise serviert. Jeder Gast, der ein Gericht von unserer Lunchkarte bestellt, erhält vorab gratis einen Mini-Caesar Salad.

04. bis 17. Juli Gebackene Garnelen, Hähnchen-Satés, Gemüsesticks, Frühlingsrollen und so Manches mehr. Auf unserem beliebten Snacktower finden Sie viele Köstlichkeiten. Von Montag bis Freitag haben wir ein Geburtstagsspecial der besonderen Art: Für nur 20 Euro gibt es den dreigeschossigen Snacktower für zwei Personen plus zwei Elder-Sprizz oder Weinschorlen. Sie sparen ganze 12,90 Euro!

14. Juli, 16:00 bis 20:00 Uhr Open House im FORUM Wir feiern unseren 20. Geburtstag und laden Sie herzlich dazu ein! Schauen Sie doch in der Zeit zwischen 16:00 und 20:00 Uhr im FORUM vorbei. Es fließt Freibier von Hacker-Pschorr. Außerdem gibt es gratis Leaders Club Riesling, ausgewählte Softdrinks und kleine Snacks. Wir freuen uns auf Sie!

18. bis 31. Juli Eine süße Versuchung ist unser American Cheesecake, der längst ein FORUM-Klassiker ist. Unser Küchenchef hat Ihnen zum 20-jährigen Jubiläum sein Geheimrezept verraten (siehe Seite 8), doch Sie können die feine Leckerei natürlich auch bei uns bekommen – gratis obendrein! Von Montag bis Freitag gibt’s zwischen 14 und 17 Uhr zu allen Heißgetränken eine Cheesecake-Praline als Präsent dazu.

01. bis 14. August Two for one - Kommen Sie zum Frühstück zu uns: Genießen Sie von Montag bis Freitag unser beliebtes FORUM-Frühstück mit Salami, Schinken, Käse, Vanillequark, einem Frühstücksei, frischen Früchten und einem Glas Orangensaft oder Prosecco. Anstelle der regulären 21 Euro zahlen Sie für zwei Personen nur 10,50 Euro. So lässt sich der Start in den Tag doch schmecken!

9


A Z

Ö

FFNUNGSZEITEN

365 Tage im Jahr durchgehend von 8.00 bis 1.00 Uhr, am Wochenende bis 3.00 Uhr, die Sonnenterrasse ist von 8.00 bis 24.00 Uhr geöffnet.

P

ASS

A

USBILDUNG

Ist uns sehr wichtig. Wir unterstützen unsere Auszubildenden durch spezielle Trainings und Seminare. Über 40 Mitarbeiter kümmern sich im FORUM vor und hinter den Kulissen um Ihre Wünsche.

B

EZAHLUNG

EC, VISA, MasterCard, Sodexo oder Bar (bei Veranstaltungen auch auf Rechnung).

C

ATERING

Vom Stehempfang bis zum Galadinner, vom Familienfest bis zur Firmenfeier – der FORUM Partyservice setzt Ihre Veranstaltung professionell, innovativ und selbstverständlich gastronomisch hochwertig um, egal ob für zehn oder 3.000 Personen.

D

ATENBANK

Wenn Sie regelmäßig über unsere Aktionen und Veranstaltungen per Post oder Email informiert werden möchten, so füllen Sie unser Gästekärtchen aus und geben dieses an der Theke ab. (Die Gästekärtchen finden Sie auf unseren Tischen.)

E

IGENKREATIONEN

Unsere Barkeeper präsentieren Ihnen wechselnde Wochen- und Monatscocktails. Gerne mixen wir Ihnen auch Cocktails ganz speziell nach Ihren Wünschen.

Frühstück

Es muss nicht immer unser Klassiker, das Honeymoon-Frühstück, sein. Wir haben eine ausgezeichnete und vielgerühmte Auswahl an Frühstücken von 8 Uhr bis Küchenschluss. Lassen Sie sich verwöhnen! Bitte reservieren Sie vorab unter der Telefonnummer (089) 26 88 18 oder per Email. IMPRESSUM Herausgeber Forum Restaurant GmbH Corneliusstraße 2, 80469 München Tel. (089) 268818, info@forumcafe.de, www.forumcafe.de, V.i.S.d.P. Martin Kolonko Redaktion Sonja Mildner, Annette Baronikians Verlag Medienbüro Bistrick, Tel. (089) 43748979, info@medienbuero-bistrick.de, www.medienbuero-bistrick.de Fotos privat, Fotolia, iStockphoto, Holger Rauner, Getty Images Druck F&W Mediencenter

10

G

ASTGEBER SEIN

Kundeneinladung, Firmenpräsentation, Familienfeier? Der FORUM Partyservice begleitet Sie von Anfang an und entwirft mit Ihnen gemeinsam eine Veranstaltung, die alle begeistern wird.

H

ERAUSFORDERUNGEN

Ob München oder Berlin, ob auf einer grünen Wiese, in einer leeren Fabrikhalle oder bei Ihnen Zuhause. Mit Kreativität und Inspiration verpassen wir jeder Ihrer Feiern einen besonderen Charakter. Egal, wo Ihre Veranstaltung stattfinden soll. Wir freuen uns darauf, auch Ihre Events zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Internet www.forumcafe.de

J

UNGE GÄSTE

Für unsere kleinen Gäste liegen immer Buntstifte und Papier zum Malen und eine eigene Kinderspeisekarte bereit.

K

UNST

FORUM für die Kunst – unter diesem Motto finden ständig wechselnde Ausstellungen bei uns statt.

L

UNCH

Wir bieten wechselnde Menüs und Gerichte zur Mittagszeit an, um keine Langeweile in Ihrem täglichen Speiseplan aufkommen zu lassen. Gerne schicken wir Ihnen per Email regelmäßig die aktuelle Karte.

M

ESSECATERING

Um Ihnen und Ihren Geschäftspartnern im anstrengenden Messegeschäft ein paar Minuten Ruhe in entspannter Atmosphäre zu verschaffen, krempeln wir für Sie die Ärmel hoch. Wir kümmern uns um die gastronomische Unterstützung von Canapées bis zum Champagner bis zur kompletten Ausstattung Ihres Messestandes.

N

ACHRICHTEN

Gibt es bei uns Live und in Farbe auf dem Flatscreen an der Bar.

Wenn Sie neun Mal bei uns zum Lunch waren, speisen Sie zum zehnten Mal gratis! Unser Lunch-Pass macht´s möglich. Sprechen Sie die Servicemitarbeiter an.

R

IESLING CLASSIC

In Zusammenarbeit mit dem Leaders Club Deutschland, der seit 2005 einen eigenen Riesling an der Mosel produziert, möchten wir Ihnen unseren persönlichen Wein vorstellen. Die Bearbeitung der Weinberge und die Weinproduktion liegt in den Händen des renommierten Cusanus Hofgut in Bernkastel-Kues, welches jungen Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz ermöglicht.

S

ONNENTERRASSE

Sie verfügt über 180 Sitzplätze und ist ab dem ersten Sonnenstrahl geöffnet.

T

AKE OUT

Wer nicht genug Zeit hat, sich einen gemütlichen Platz im FORUM zu suchen, der kann unter dem Motto Take out viele Leckerbissen, Kuchen, Croissants, Kaffeespezialitäten, Wein und Softgetränke einfach und unkompliziert mit auf den Weg nehmen.

U

MBESTELLUNGEN

Haben Sie eine Laktoseintoleranz oder vertragen Sie die ein oder andere Zutat nicht? Sprechen Sie uns an! Bei uns gibt es beispielsweise den Latte Macchiato auch mit laktosefreier Milch und die Küche kann auf Ihre Wünsche reagieren, da alle Speisen frisch zubereitet werden.

V

ERNISSAGE

Jede Ausstellung wird mit einer Vernissage eröffnet, bei der Sie den Künstler kennenlernen können.

W

-LAN

Verlegen Sie Ihre tägliche Mittags- und Kaffeepause ins FORUM, ohne dass sich die Arbeit auf dem Schreibtisch häuft, denn bei uns sind Sie online dabei.

Z

EITUNGEN

Die wichtigsten Münchner Tageszeitungen und gängigen Wochen- und Monatsjournale liegen zum Lesen für Sie bereit.


12


6M[SPLNLUKPL^LY[ ]VSSZ[LU:JOp[aLNHUa PU\UZLYLY5pOL )LP \UZ PT *OPLTNH\ PZ[ KPL 5H[\Y UVJO YLPU /PLY  4L[LY [PLM \U[LY KLU (SWLU SPLN[ L[^HZ ^PYRSPJO >LY[]VSSLZ ,PU LPUaPNHY[PNLZ 4PULYHS^HZZLY]VYRVTTLU ]VU O€JOZ[LY .…[L (\Z KLY 0K`SSL KPLZLY )LYN^LS[ NLSHUN[ \UZLY 4PULYHS^HZZLY H\M IL^\ZZ[ R\YaLU ;YHUZWVY[^LNLU KPYLR[ a\ 0OULU :V R€UULU :PL LPU LJO[LZ :[…JR )H`LYU NLUPLLU 4P[QLKLTLPUaLSULU:JOS\JR4LOYLYMHOYLU:PL\U[LY^^^HKLSOVSaLULYKLYLNPVUHSP[HL[

+0,9,05,29(-;+,9(37,5


café-bar-restaurant FORUM 20 Jahre  

Zu unserem 20. Geburtstag möchte ich vonHerzen allen danken. Dieses großartigeJubiläum wäre nicht möglich ohne alldie tollen, engagierten Mi...

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you