Page 11

I Rossi / Rotweine

Toscana

Stella di Campalto Das Weingut San Giuseppe ist seit dem Jahr 1996 bio-zertifiziert und arbeitet seit 2002 nach der biodynamischen Anbaumethode. Im Weinberg werden die Trauben nicht behandelt bis auf eine minimale Dosis von Sulfit. Sie werden von Hand in kleinen Kisten geerntet, wenn sie den optimalen Reifezustand haben und von Hand selektiert. Damit schliesst sich der Kreis einer bis ins Detail gepflegten handwerklichen Präzisionsarbeit. Der Weinkeller ist in drei Ebenen konzipiert, so dass die Trauben und auch der Wein nach dem Prinzip der Schwerkraft fallen bzw. fliessen. Es werden keine Pumpen eingesetzt. Wenn der Gärprozess abgeschlossen ist, fliesst der Wein in die kleinen Holzfässer, die 15 m unterhalb der Erdoberfläche bei einer konstanten und n ­ atürlichen Temperatur lagern. Erst wenn der Wein seine richtige Reife erlangt hat, wird er in Flaschen ­abgefüllt, in denen er seine Reife vollendet. Auch bei der Abfüllung wird die Schwerkraft genutzt. Ganz und gar einzigartig: die Weine von Stella di Campalto aus Montalcino. Sie sind rar, gefragt und kostbar. Die Besitzer von San Giuseppe wollen auch zukünftig an diesem Ausbau nichts verändern oder die Mengen erhöhen. Es wird ausschliesslich Wein aus den eigenen Trauben hergestellt. Dadurch ist und bleibt die Jahresproduktion sehr niedrig. Basis sind von Hand geerntete Sangiovese-Trauben aus eigener biodynamischer Produktion, sorgsam verlesen und in Kistchen zum nahen Keller gebracht. Das Gebäude ist so eingerichtet, dass mit Schwerkraft gearbeitet wird, also keine Pumpen im Einsatz sind.

Rosso di Montalcino DOC 2014 Stella di Campalto

98.–

Traubensorten: Sangiovese

Brunello di Montalcino Riserva DOCG 2011 Stella di Campalto

180.–

Brunello di Montalcino Riserva DOCG 2012 Stella di Campalto

Traubensorten: Sangiovese

Traubensorten: Sangiovese

Nur noch 1 Flaschen verfügbar!

Nur noch 3 Flaschen verfügbar!

180.–

Profile for Lunchgate AG

Widder 6300 Zug  

Widder 6300 Zug