__MAIN_TEXT__

Page 1

Spirituosen-Karte ALLE PREISE INKL. MWST IN CHF

Digestifs


Weinbrand ist, wie das Wort schon sagt, gebrannter Wein und gleichzeitig ein Qualitätsprodukt. Branntwein dagegen ist jegliches gebranntes Getränk.

Kernobstbranntwein Williams

Cognac

Poire du Valais, Fassbind

Jeder Cognac ist ein Brandy, aber noch lange nicht jeder Brandy ist ein Cognac. Cognac ist ein kleines Gebiet in Ostfrankreich und nur der daher stammende Brandy ist ein Cognac.

Obstbranntwein

Hennessy Qualite Rare Louis Royer Borderies

40% 40%

2cl 2cl

Fr. 9.50 Fr.14.50

43% 2cl

Fr.11.50

Obstbranntwein sind Distillate, die ausschliesslich aus der betreffenden Obstfrucht, Beeren oder deren Zucker oder Alkohol gewonnen wurde.

Rigi Kirsch

41% 2cl

Fr.11.50

43% 2cl

Fr.11.50

Les Eaux de Vie, Fassbind

Armagnac

Vieille Prune Mère Berthe

Mit dem Armagnac verhält es sich wie mit dem Cognac, nur kommt er aus der Region Armagnac.

Jean Cave V.S.O.P

40%

2cl

Fr.13.50

Brandy Der Begriff „Brandy“ wurde nach und nach zum Internationalen Sammelbegriff für alle Weinbrände.

Vecchia Romagna

38%

2cl

P. Domecq, Jerez, Spanien

Calvados ist eine geschützte Bezeichnung für den aus dem gleichnamigen Gebiet in der Normandie stammenden Apfelbranntwein, der aus dem dort Heimischen Apfelwein, dem Cidre hergestellt wird.

Michel Huard XO 12 Ans

40% 2cl

Fr14.50

M. Huard, Calvados, Frankreich

Fr. 8.50

Grappa

S. Lazzaro di Savena, Italien

Carlos Primero

Calvados

38%

2cl

Fr.13.50

Grappa ist ursprünglich ein Tessiner Trester-Branntwein (Trester: feste Rückstände der Trauben nach der Kelterung), der je länger desto stärker, eine Bedeutung in Italien erhielt. Marc ist dasselbe wie Grappa. Grappa aber die Bezeichnung für Tresterbranntwein im italienischen Sprachraum und Marc diejenige im Französischen.

Grappa di Gavi

42% 2cl

Fr.11.50

42% 2cl

Fr.11.50

Terra Antiche, Italien

Grappa di Moscato Riserva Terra Antiche, Italien


Rhum Agricole Rhum Agricole werden fast ausschliesslich auf den französischen Karibikkolonien hergestellt, daher kommt auch die französische Schreibweise. Rhum für die Rhum Agricole wird aus dem Saft der kompletten Zuckerrohrpflanze gewonnen und schmeckt eher trocken und herb.

La Mauny XO

40%

4cl

Fr. 21.00

Mindestens 8 Jahre im Eichenfass gereift, zeigt sicher dieser mit einem aromatischen Bouquet und feiner süsser Note er zeigt Anklänge von Schokolade und Gewürz. Im Gaumen ist er weich und aromatisch mit Caramel und Orangen. Der Abgang ist weich und reich an Aromatik.

Trois Rivières Cuveé du Moulin

40%

4cl

Fr. 17.00

Strohgelb, mit eleganten Zuckerrohr und Holzaromen. Im Gaumen leicht süss mit Noten von weissem und schwarzem Pfeffer. Der Abgang ist leicht mineralisch und weisst eine klare Holznote auf.

Trois Rivières 55% 4cl Triple Millesime 1999 – 2000 - 2009

Fr. 21.00

Bernsteinfarben, seidig zart mit Düften nach Lebkuchen, Marmelade und Gewürzen. Ausgewogene und lebendig im Gaumen. Muskatnuss sowie kandierte Früchte und ein frischer fein nach Haselnüsssen und Anis schmeckender Abgang rund diesen ab.

Rum / Rhum WIR SERVIEREN IHNEN, AUCH GERNE NUR EINE 2CL PORTION IHRER AUSWAHL.

Damoiseau Millesime 2009 66.9% 4cl

Fr. 23.00

Aromatisches Bouquet mit feiner Süsse nach Orange, Eiche und Leder. Kräftig im Gaumen mit Anklängen von Dattel und schwarzer Schokolade. Langer Abgang mit leicht bitterem Aromen und Tabaknote.


Melassen Rum Melassen Rum stammt vorwiegend aus den ehemals britischen Kolonien. Er wird aus dem zähflüssigen Rückstand der Rohrzuckergewinnung gebrannt und weist meist eine schöne Süsse auf.

Rum Nation Panama 18

40%

4cl Fr. 18.00

Aromen von Melasse, Lakritze und Kastanien mit leichter Apfelnote. Im Gaumen ausgewogen und aromatisch süss und harmonisch und süsser Zuckerrohrnote.

Diplomatico Reserva Exclusiva

43%

4cl Fr. 16.00

Ein dezentes Aroma von Kokos wird von intensiver Vanille und angenehm fruchtigen Noten begleitet. Vollmundig und komplex stachen vor allem die Aromen von Honig und Kokos sowie fruchtige Nuancen hervor. Im Nachklang langanhaltend gespickt mit Aromen von Vanille und Caramel.

Don Papa 7 Year

40%

4cl Fr. 16.00

Der Don Papa von der Zuckerinsel Negros auf den Philippinen, zeigt die Vielfallt der Rum Produktion auf der ganzen Welt. Zimt getrocknete Aprikosen und Mandarinen in der Nase. Kräftige Vanille, getrocknete Orangen mit einer Prise scharfem Zimt im Gaumen. Warmer, leicht nach Orangen riechender Abgang.

Don Papa 10 Year

43% 4cl

Fr. 19.00

Der Don Papa von der Zuckerinsel Negros auf den Philippinen, zeigt die Vielfallt der Rum Produktion auf der ganzen Welt. Leuchtet in dunkler Bernsteinfarbe, sein Duft ist komplex, reichhaltig und kräftig, mit einem herrlichen Prickeln im Mund und Aromen von getrockneten Früchten, Kakao und einem Hauch von Eiche.

Navy Island XO

40%

4cl Fr. 16.00

Dieser typische Jamaika Rum zeichnet sich durch sein wunderbares Gleichgewicht von Vanille, reifen Früchten wie Bananen, Äpfel und Karamell aus. Der Abgang ist weich und trocken, elegant und ausgewogen.

Whisky / Whiskey WIR SERVIEREN IHNEN, AUCH GERNE NUR EINE 2CL PORTION IHRER AUSWAHL.


Die Wurzeln der Whiskybrennerei liegt in Irland, wo auch das erste Mal der Ausdruck „ Uisge beatha“ auftauchte.. „ Uisge beatha“, was im Gälischen „Lebenswasser“ bedeutet, wurde später zu Whisky.

Single Malt Scotch Single Malt Scotsh ist schottischer Whisky, der im Pot Still Verfahren gebrannt wird und nur aus Gerstenmalz besteht. Typisch für den schottischen Whisky ist der Torfgeschmack, der aus der Trocknung der Gerste über Torffeuer resultiert.

Highland Malts

Loch Lomond Madeira Finish 46%

4cl

Fr. 17.00

Frische Bitterorange dominiert in der Nase und überlässt danach Mandelmarzipan und Muskatnuss den Platz. Fruchtiger Charakter mit Birne und Feige, überlagert mit reichem Butterscotch und delikater Walnuss. Langes Finish, trockene Trauben, Anis und Eiche mit lang anhaltender Walnuss.

Speyside Malts

43% 4cl

Fr. 17.00

Feiner Pfirsich und Orangenduft mit leichter Eichenholz, Zimt und Vanille-Note. Fruchtig würzig nach Sherry im Gaumen, der Abgang trocken mit feinem Rauch und Torf.

48%

4cl

Fr. 17.00

Torf und Rauch in der Nase. Leicht ölig, Teer und feines Leder. Mild und frisch im Gaumen mit einer leicht rauchigen Note. Im Abgang leicht süss nach Lavendel und ein Hauch vom Mandeln.

Glenloosie

Highland Park

52.1% 4cl

Fr. 23.00

Goldfarben, in der Nase leicht, frisch und blumig, Minze-Schokolade und Biskuit, Butter-Toffee und weiche Vanille. Im Gaumen zart und cremig am mit Zitrusschale, Eichenholznoten, Gewürzen und Orangenaroma.

58.7% 4cl Fr. 18.00

Feine fruchtige Birnen Äpfelnote, mit dominierenden cremigen Vanille-Aromen. Eindrucksvoll Torfrauch robust und sehr herzerwärmend. Noten von Harz, Minze, Kampfer und einem Hauch von blumigem Charakter runden diesen Speysider ab.

Auchroisk 1996 G&M

46%

4cl Fr. 19.00

Frisch und fruchtig mit reifen Pflaumen und Kiwi Aromen. Geröstetes Malz und feine Kräuternoten mit einem Hauch von altem Leder und Anis. Im Gaumen zunächst pfeffrig mit Pflaumenkompott und Zitronenaromen sowie anhaltende Schokoladenaromen.

4cl

Fr. 17.00

46%

4cl

Fr. 17.00

Eine Wärmeflasche für die kalte Jahreszeit. Einziger Singel Malt der Insel Skye. Rauchig, malzig- süss, mit einer sehr starken pfeffrigen Entwicklung.

Glen Scotia Victoriana

51,5% 4cl

Fr. 23.00

Elegant mit leichten Eichennoten. Crème brûlée und karamellisierte Früchte. Süß und stark mit schwarzer Johannisbeere und Vanille. Im Abgang klar und leicht süß mit etwas Kakao und Rauch.

Isle of Jura 16

50%

4cl

Fr. 21.00

Frisch mit etwas Caramel in der Nase. Im Gaumen leichte Vanille sowie Marzipan und etwas frisches Grass. Kräftig im Abgang mit einer leicht süssen Note.

57,4% 4cl

Fr. 21.00

Dieser Single Malt stammt aus der Destillerie Tobermory, der einzige Destillerie auf der Isle of Mull. Es ist ein reiner, rauchiger Whisky, mit den typischen trockenen, salzigen und frischen Noten der Westküste. In der Nase zitrusartig, zeigt er die Stärke der Reifung in zweitgefüllten (Refill) Bourbonfässern.

Islay Malts Islay, die südlichste aller Westküsteninseln, wird oft als Wiege der Whiskybrennerei bezeichnet, und das vielleicht zu recht. Denn Islay Whiskys sind durch ihre äusserst starke Torfung und ihren Phenol-, Jod- und Salzgeschmack nicht mit anderen Whiskys vergleichbar.

Bowmore 15

43%

4cl

Fr. 18.00

Schokolade und Trauben in der Nase. Im Gaumen schöne Holznote begleitet von feinem Toffeen. Der Abgang ist mild mit leichten Sherrytönen.

Bunnahabhain Cèobanach

46,3% 4cl

Fr. 21.00

Intensive duftender Rauch mit leichter Teer und süsser Eichennote. Tolle Balance zwischen Rauch und Vanille im Gaumen. Mit Noten vom weissem Pfeffer, Bitterorange, Lakritze und Meersalz. Pfeffrig süsser Rauch begleitet von mildem Meersalz.

Bunnahabhain Stiuireadair Ardmore

40%

12 Years Old, Destellerie Abfüllung, Orkney Island Feiner Rauch verrät seine Insel-Herkunft; frisch und süss, weich, mit etwas Honigsüsse und Anklängen von Torfrauch, endet er mit Aromen von Heidekraut.

Ledaig 2008 12

Die Region Speyside ist eigentlich Teil der Highlands. Man bezeichnet sie aber oft als Herz der schottischen Whiskyproduktion. Einerseits liegen 2/3 der heutigen Maltdestillerien in dieser Region, andererseits zählen die dort heimischen Whiskys zu den komplexesten und subtilsten Whiskys überhaupt. Im Allgemeinen, wird im Speycide mit wenig getorftem Malz gearbeitet, was zu zart rauchig und eher leichtern Whiskys führt.

Beathan 2009

Zu den Insel Whiskys zählt man alle Whiskys, der im Westen und Norden Schottlands vorgelagerten Inseln, ohne die speziellen Whiskys der Insel Islay. Zu den Inseln gehören die Orkney Island im Norden und die Inseln Skye, Mull, Jura und Arran im Westen. Die Insel Whiskys, sind besonders torfig (wenngleich nie so rauchig wie Islay Whiskys) und zeigen eine pfeffrige Note im Abgang.

Talisker 10

Die Highlands sind die weitreichendsten Gebiete der MaltWhiskys Produktion Schottlands. So ausgedehnt die Landschaft, so unterschiedlich die dort zu findenden Whiskeys Deshalb wird immer wieder versucht diese riesigen Gebiete zu unterteilen, was aber nie erfolgreich endete. Einzig sinnvoll ist es, die nachfolgenden Speyside Malts herauszuheben.

Tamdhu 12

Insel Malts

46,3% 4cl

Fr. 18.00

Trockenfrüchte, Karamell mit Salz-Noten Vanille, Nüssen und einem Hauch von Gewürzen. Cremig im Gaumen mit einem Einfluss von getrocknete Früchten, Meersalz, Karamell und einer sanften Würze.

Laphroaig

40%

4cl

Fr. 15.00

Islay erster Klasse! In der Nase rauchig mit einem Hauch von Seetang. Rauchiger, aber auch süsslicher und etwas salziger Geschmack mit einem lang anhaltenden Abgang.

Lagavulin

43%

4cl

Fr. 17.00

16 Years Old, Destillerie Abfüllung Ein Malt für den spätern Abend. Deutliche Sherry- Note, aber doch trocken, vollmundig und geschmeidig, fein salzig mit ausgeprägter Torfnote.


Lowlands Malts Die Lowlands liegen ganz im Süden Schottlands, rund um Glasgow und Edinburgh. Das Gebiet, welches einst riesige Massen Whiskys brannten, besitzt heute nur noch ganz wenige aktive Destillerien. Die Lowland Malts sind meist leicht in der Farbe und Gewicht und haben einen trockenen Abgang, mit zu Kräutertönen neigenden Aromen.

Auchentoshan American Oak 40%

4cl Fr. 17.00

Würzig mit Noten von Muskatnuss, Zimt und pikanten Zitrusfrüchten. Am Gaumen erfrischend glatt und lebendig mit Vanille, weissem Pfirsich, Apfel, Karamell und Kokosnuss. Knackiger Abgang mit Zitronenschale und gezuckerten Grapefruit.

Auchentoshan Three Wood

43%

4cl Fr. 18.00

Durch die Reifung in drei verschiedenen Fasstypen (Bourbon, OlorosoSherry, Pedro Ximenez- Sherry), erhält er seine Komplexität mit Sherry- und Toffees.

Bourbon / Rye Whisky Der Name Bourbon, stammt aus Kentucky und darf seit 1964 nach gesetzlichen Vorgaben überall in den USA verwendet werden. Es gibt verschiedene eigenständige Whiskeysorten! Wie den Straight Bourbon der aus min 51% max 79% Mais hergestellt wird und nicht mit Feinsprit verschnitten werden darf. Der Tennesse Whiskey zeichnet sich durch ein spezielles Filterungsverfahren Namens Lincoln County Process aus. Hierbei wird der Whiskey, gleich nach der Destillation durch eine 3-4 Meter dicke Schicht aus frischer Holzkohle und Zuckerarhorn gefiltert und anschliessend in Fässer abgefüllt. Der Ray-Whiskey ist die älteste Whiskeysorte und wird erstmals 1783 in einer Destillerie in Kentucky erwähnt. Dieser muss aus min 51% Roggen hergestellt sein der Rest ist Mais oder Weizen und 10-15% Gerstenmalz. Leider, wird dieser heute kaum noch hergestell hergestellt.

Yellowstone

46,5% 4cl Fr. 18.00

Kastanien farben mit Noten von Leder, Zitrusfrüchten und Eichenholz in der Nase. Würzige Rogge mit einer feinen Note Kirschen und Caramel im Gaumen. langer Abgang nach braunem Zucker.

Larceny

46 %

4cl Fr. 16.00

In der Nase, Karamell, Vanille, Banane und frische Eiche. Leicht würzig nach Minze und Pfeffer mit langem Abgang der eine deutliche Eichennote aufweist.

Rebel Yell 10 Single Barrel

50%

4cl Fr. 19.00

In der Nase reich an Vanille und Zitrusfrüchten. Im Gaumen Caramel sowie eine feine Oragennote mit weichem langem Abgang.

Old Weller Antique Orginal

53,5% 4cl Fr. 16.00

Süsses Caramel, Äpfel und Kirschen in der Nase. Im Gaumen Honig, Vanille und Zimt. Etwas Eiche hilft die Balance zu halten. Im Nachklang würzig und langanhaltend.

Ezra Brooks Rye

45 %

4cl Fr. 16.00

Schokolade, Leder, Vanille und eine feine Gewürznote in der Nase. Im Gaumen süsslich nach Eichenholz mit wärmendem süssem und leicht würzigem Abgang.

Eagle Rare 10 Years

45%

4cl Fr. 16.00

Der Eagle Rare ist ein Single Barrel Bourbon und wurde mehrfach national und International ausgezeichnet. Bernsteinfarben in der Nase getrocknete Äpfel, Birnen und Nüsse. Im Gaumen trocken und fruchtig mit Aromen von Schockolade, Feigen und Nüssen. Langer würzig und leicht pfeffriger Abgang.

Irish Whiskey Glendalough

42%

4cl Fr. 17.00

Reichhalige Sultaninen, exotische Früchte, Mango und Ananas. Im Gaumen überraschend reichhaltig nach Kirschen, Pflaumen und Vanillearoma. Im Abgang leicht erdig und würzig.

Profile for Lunchgate AG

Rössli Bar 8001 Zürich  

Rössli Bar 8001 Zürich