Page 1

Offenweine Champagner / Schaumweine Frankreich

1 dl

3.75 dl

Laurent-Perrier

12

45

Italien

1 dl

7 dl

9

56

(Chardonnay, Pinot Noir, Pinot Meunier) Der Champagner LAURENT-PERRIER LA CUVÉE BRUT leuchtet goldfarben im Glas und verfügt über eine regelmässige, feine Bläschen- und Schaumentwicklung. Perfekte Balance aus Frische und Schmelz mit fruchtigem Abgang.

Prosecco Villa Sandi Brut

(Glera) Frische, Aroma und eine prickelnde Perlage. Besonders zeichnet sich der Villa Sandi Prosecco DOC durch seine fruchtigen, fast schon tropischen Aromen aus.

Preise in Schweizer Franken, inkl. MwSt. und Service Betreffend Allergene und Intoleranzen geben unsere Mitarbeitenden gerne Auskunft.


Roséweine

Jahrgang

1 dl

7.5 dl

2018

7.50

49

2017

7.50

43

Spanien Artazuri rosado Vino de Pueblo Navarra, Artazu

(Garnacha) Eine ausgeprägte rotbeerige Nase, die nach Himbeerdrops, Süsskirschen und sonnengeküssten Rosenblüten duftet. Am Gaumen sehr saftig und erfrischend. Ein Aromenspiel von Hibiskus, Grenadine, Orangenzesten, Johannisbeere. Ein sehr lebendiger und zugleich würziger Rosé mit berauschender Frucht.

Schweiz Magdener Rosé, Familie Roduner Magden Aargau, Schweiz

(Blanc de Noir) Fruchtig, lieblich und ideal zu leicht gewürzten Gerichten und feinen Suppen.

Preise in Schweizer Franken, inkl. MwSt. und Service Betreffend Allergene und Intoleranzen geben unsere Mitarbeitenden gerne Auskunft.


Weissweine

Jahrgang

1 dl

7.5 dl

Schweiz Monate März & April Magdener Blanc de Noir AOC Aargau, Weingut Familie O. Roduner

2018

7.50

43

Kerner Schinznach AOC Aargau

2018

7.50

45

Heida AOC Wallis, Charles Bonvin SA

2018

(Blanc de Noir) Blanc de Noir meint: aus Rot mach Weiss. Pinot noir-Trauben werden nach der Ernte rasch abgepresst, sodass die Farbe in den Schalen bleibt. Das Resultat ist ein eleganter und sinnlicher Wein.

(Kerner) Typisches wuchtiges Bukett mit fruchtigen Aromen von Ananas, Mango und Pfirsich hervorragend gepaart mit erfrischenden Aromen von Citrusfrüchten, umrahmt von floralen Noten von Holunder und Kirschblüten. Idealer Begleiter zu Apéro, gegrilltem Fisch, Geflügel oder einfach so.

Sein molliger Körper und die feine Restsüsse werden perfekt von einer saftigen Säure ausgeglichen. Orangenblüten, Ananas und reife Mango, Marzipan, weisser Pfeffer und Anis bilden eine Aromapalette von grosser Intensität.

Preise in Schweizer Franken, inkl. MwSt. und Service Betreffend Allergene und Intoleranzen geben unsere Mitarbeitenden gerne Auskunft.

9.50

65


Rotweine

Jahrgang

1 dl

7.5 dl

2018

7.50

43

2015

9

63

11

75

Schweiz Magdener Pinot Noir AOC Aargau, Weingut Familie O. Roduner

(Pinot Noir) Dieser Pinot Noir präsentiert sich mit einem ansprechenden Duft nach schwarzer Kirsche, reifen Erdbeeren und Cassis. Ein Hauch von Veilchen und Rose vervollständigen das Aromabild.

Italien Rebo Mille 1 Vino rosso, Azienda Agricola Pratello

Rebo (= eine Kreuzung aus den Sorten Merlot und Teroldego) Das macht unglaublich Spass! Nicht allzu schwer, saftig, mit tollem "sweet-and-sour feeling", geradezu sexy! Das ausgeprägt blumige Bouquet macht bereits neugierig. Die Aromen von Preiselbeere und Sauerkirsche bestimmen mit dezenter Würze seinen Geschmack. Auch ohne Speisebegleitung lässt sich dieser Wein herrlich locker geniessen.

Spanien Two Miles DO Yecla, Atlan & Artisan

2016

(Monastrell, Garnacha Tintorera, Syrah) Er verführt mit seinem frischen Bouquet nach Kirschen und Pflaumen, welches von einem feinen Duft nach Rosen, Veilchen und Minze untermalt wird. Am Gaumen zeigt er sich süffig, ausgewogen, mit einer ausgeprägten Fruchtigkeit und feinkörnigen Gerbstoffen. Bei diesem Wein bleibt es nicht nur bei einem Glas...

Südafrika Délicate Stellenbosch, De Toren

(Malbec, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc) Die Malbec dominierte Assemblage duftet nach dunklen Kirschen, reifen Waldbeeren und einem Hauch von Zimt und Nelken. Seidig-weich und zugleich frisch schmiegt sich der Délicate an den Gaumen. Ein sehr eleganter und jugendlicher, non-vintage Rotwein, der aufgrund seiner speziellen Herstellung wie ein Weisswein wirkt, aber wie ein Rotwein verführt.

Preise in Schweizer Franken, inkl. MwSt. und Service Betreffend Allergene und Intoleranzen geben unsere Mitarbeitenden gerne Auskunft.

8.50

59


Schweizer Weissweine

Jahrgang

7.5 dl

Bianco Rovere (Bianco di Merlot) DOC Ticino, Brivio

2017

89

Saint-Saphorin Grand Cru Les Blassinges, AOC Lavaux, Pierre-Luc Leyvraz

2019

59

Fläscher Pinot Blanc AOC Graubünden, Weingut Hansruedi Adank

2018

75

Die reiche Nase besticht zuerst durch Aromen, die den Holzausbau verraten: Vanille, Kokos und Sandelholz werden von würziger Muskatnuss und Zimtstange unterstützt. Im Mund folgt dann die Fruchtexplosion mit herrlich saftiger Säure, spürbarer Mineralität und schöner Länge. Ein superber Schweizer Weisswein!

(Chasselas) Frisch-fruchtig mit mineralischen und floralen Noten zeigt er Aromen von Mandeln, Quitte und Geissblatt. Der Gaumen deutet auf seinen vollmundigen Charakter hin und endet in einem salzigen Finale.

Dezenter, frischer Duft, der an grüne Früchte erinnert. Am Gaumen überrascht er mit einer schönen Auftaktfülle, gefolgt von einer herrlich frischen, knackigen, saftigen Säure.

Preise in Schweizer Franken, inkl. MwSt. und Service Betreffend Allergene und Intoleranzen geben unsere Mitarbeitenden gerne Auskunft.


Schweizer Rotweine

Jahrgang

7.5 dl

Quattromani DOC Ticino, Brivio, Delea, Gialdi, Tamborini

2015

105

Vigna d'Antan DOC Ticino, Brivio

2015

95

Cuvée 1844 Noir Roland und Karin Lenz

2018

Merlot l'Intégral AOC Genève, Domaine les Hutins

2017

Fläscher Pinot Noir AOC Graubünden, Weingut Hansruedi Adank

2017

(Merlot) Kerniges Dunkelrot mit noch deutlichen chromatischen Reflexen. In der Nase leicht fruchtig und von Kräutern durchzogen, zeigt er sich am Gaumen kräftig und vollmundig mit einem lang anhaltenden Abgang.

(Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc) Die Duftpalette reicht von Flieder über Cassis, Pflaumen und Datteln bis hin zu Eukalyptus, Leder und Tabak. Sein Bordeaux-Stil ist unverkennbar. Gerbstoffe und Säure geben dem Wein eine gute Struktur im eleganten, schlanken Körper. Ein bekömmlicher Wein mit moderatem Alkoholgehalt, der sich perfekt für nicht allzu schwere Gerichte eignet.

69

Dunkelwürzig, wild und kraftvoll in seiner Aromatik präsentiert sie sich dieser Syrah Mit Pfeffer, Lakritze, Wacholder, Leder und schwarzer Olive. Brombeere, Maulbeere Und Cassis ergänzen das Aromaspektrum zusammen mit blumigen Akzenten. Am Gaumen wirkt der Wein dicht und muskulös mit intensivem, fruchtig-würzigem Geschmack.

87

Leuchtendes Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase frische Aromatik mit Noten von roten Beeren und einem Anflug von Rosenblättern. Die Röstaromen des Holzausbaus sind deutlich wahrnehmbar. Am Gaumen wirkt er noch jugendlich verschlossen mit guter Struktur und leicht belegenden Tanninen. Der Geschmack hält angenehm an und vermittelt einen Eindruck von wohliger Wärme..

Es zeigen sich die für Pinot Noir sehr typischen, fruchtigen, beerigen Aromen. Auch am Gaumen erfreut er mit seinem fruchtbetonten, gehaltvollen Geschmack und einer harmonischen Struktur mit feinen Tanninen.

Preise in Schweizer Franken, inkl. MwSt. und Service Betreffend Allergene und Intoleranzen geben unsere Mitarbeitenden gerne Auskunft.

65


Italienische Weissweine

Jahrgang

7.5 dl

attimo Sauvignon blanc DOC, Paladin

2018

50

Pinot grigio DOC Südtirol, Cantina Colterenzio

2018

59

Chardonnay Altkirch DOC Südtirol,Cantina Colterenzio

2018

56

Frisch und beschwingt erfreut uns dieser unkomplizierte Weisswein aus dem Norden Italiens. Sein Blütenduft erinnert an Orangen- und Holunderblüten, die Fruchtnoten an Zitrusfrüchte und Stachelbeeren. Er punktet mit Leichtigkeit, einer saftigen Säure und guter Geschmacksintensität mit einem pfeffrigen Anflug.

Die intensive Fruchtigkeit der Nase spiegelt sich im Geschmack wider mit Aromen von Aprikose, Melone, Dörrbananen und Akazienblütenhonig, gekonnt von einer eher milden Säure und einer angenehmen Herbe unterstützt

Helles, klares Gelb. Feines und delikates Bukett von exotischen Früchten. Am Gaumen fruchtbetont mit Nuancen von Mango und Ananas, wobei sich die Säure dezent zurückhält. Ein harmonischer und ausbalancierter Chardonnay

Preise in Schweizer Franken, inkl. MwSt. und Service Betreffend Allergene und Intoleranzen geben unsere Mitarbeitenden gerne Auskunft.


Italienische Rotweine

Jahrgang

7.5 dl

Amarone Marchesa Margherita DOCG, Paladin

2015

89

Barbera d'Asti La Tota DOCG, Marchesi Alfieri

2017

66

Barolo Rocche dell'Annunziata DOCG, Rocche Costamagna

2014

95

Noi 4 DOC Bolgheri rosso, Tenuta dei Sette Cieli

2016

77

Vino Nobile di Montepulciano DOCG, Podere Le Bèrne

2015

65

(Corvina, Corvinone, Rondinella) Ein Amarone mit viel Eleganz, zurückhaltender Süsse und dezenter Bitternote – vornehm wie eine Marchesa. Ein zarter Rosenduft, Zimt, Nelke, gedörrte Feigen und Datteln dominieren seinen Aromafächer. Die leicht sandigen Gerbstoffe und die saftige Säure geben ihm eine kraftvolle, am Gaumen angenehm spürbare Struktur.

Jedes Jahr gelingt es Mario Olivero, seine Barberas zu bändigen. Ihre hohe Säure wird perfekt in Fruchtfülle gepackt. Ihre von Natur aus fehlenden Gerbstoffe werden durch den meisterhaften Barriqueausbau ergänzt. Es entsteht ein in sich harmonischer und vielschichtiger Wein, der über all die Jahre hinweg zum Lieblingswein vieler Kundinnen und Kunden geworden ist. Sein Bouquet erinnert an dunkle, reife, süsse Kirschen, an Röstmandeln, Honig, Zimt und Nelke. Sein kraftvoller Geschmack hält lange an und passt sich vielen verschiedenen Speisen an.

(Nebbiolo) Breit öffnet sich der Aromafächer mit Noten von Veilchen, Rose und Flieder, ergänzt durch den Duft nach Christstollen, Mokka und Lakritze. Auch ein Anflug von Lorbeer und Minze ist auszumachen. Am Gaumen ist er nicht weniger vielschichtig. Die starken Tannine und die gut eingebundene Säure werden ihn gut reifen lassen. Er bietet aber bereits kurz nach der Abfüllung herrlichen Trinkgenuss.

(Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot, Cabernet Franc) Der Wein hat eine ausdrucksstarke Nase mit Aromen von Cassis, Zedern, Mokka, Veilchen und rauchigen Tabaknoten. Am Gaumen besticht er durch seine elegante Kraft und seine saftigen Tannine.

(Prugnolo gentile) Ausgeprägter Duft nach Waldbeeren, Kirschen und Vanille. Am Gaumen ausgewogen und vollmundig mit gut integrierten, feinen Gerbstoffen, die dem Wein eine gute Struktur verleihen. Intensiv im Geschmack mit langem Abgang.

Preise in Schweizer Franken, inkl. MwSt. und Service Betreffend Allergene und Intoleranzen geben unsere Mitarbeitenden gerne Auskunft.


Rebo Mille 1 Vino rosso, Azienda Agricola Pratello

Jahrgang

7.5 dl

2015

63

Rebo (= eine Kreuzung aus den Sorten Merlot und Teroldego) Das macht unglaublich Spass! Nicht allzu schwer, saftig, mit tollem "sweet-and-sour feeling", geradezu sexy! Das ausgeprägt blumige Bouquet macht bereits neugierig. Die Aromen von Preiselbeere und Sauerkirsche bestimmen mit dezenter Würze seinen Geschmack. Auch ohne Speisebegleitung lässt sich dieser Wein herrlich locker geniessen.

Noi DOC Colli di Rimini, San Patrignano (Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot) Dunkles Rubinrot. Reichhaltige Aromen roter und schwarzer Früchte, Zimt und Tabak. Am Gaumen mit viel reifer Frucht, die mit feinen, gut eingebundenen Holznoten unterlegt ist. Ein finessenreicher Wein mit kräftiger, ausgewogener Struktur. Ausdruckstarkes, langes Finale.

Sostegno DOC Piemont, Marchesi Alfieri Intensive rubinrote Farbe. Herrlich duftendes Bukett; die roten Früchte des Barbera verschmelzen mit den Gewürznoten des Pinot Nero. Sehr ausgewogen am Gaumen, mittlerer Körper und fruchtbetontes, weiches Finale.

Preise in Schweizer Franken, inkl. MwSt. und Service Betreffend Allergene und Intoleranzen geben unsere Mitarbeitenden gerne Auskunft.

2017

61

2017

65


Spanische Weissweine

Jahrgang

Albariño Gundián DO Rías Baixas, Adega Valdé 2018 Helles leuchtendes Gelb mit grünen Reflexen. Herrlicher Anflug in der Nase mit leicht exotischem Touch, feine Apfel- und Aprikosentöne mit einem Anflug von Mandeln. Frischer Auftakt im Gaumen mit schön ausbalancierter Fruchtsäure, trocken und ausgewogen mit gutem Schmelz. Frischer, recht langanhaltender und fruchtiger Abgang.

Verdejo Quivira DO Rueda, Altaencina Global

2018

7.5 dl 55

57

In der Nase herrlicher Duft nach Aprikose, weissem Pfirsich und Zitrusfrüchten. Im Geschmack konzentriert fruchtig mit einem Hauch von Honig und feiner Herbe. Extraktreicher, lebendiger Weisswein mit schönem Schmelz. Langer, frisch-fruchtiger Nachhall.

Spanische Rotweine Figuero 12 (Crianza) DO Ribera del Duero, García Figuero

2016

(Tempranillo) Der Ausbau von zwölf Monaten im Barrique ist klar in den Aromen von schwarzer Schokolade, Kokos und Zeder erkennbar. Nicht die frischen Fruchtaromen, sondern der Duft von Dörrpflaumen, Orangenzeste und gedörrten Kirschen lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Das Bouquet bietet dazu vielfältige Würznoten von Minze, Zimt und Pfeffer ergänzt durch Tulpen- und Hyazinthenduft. Mit seiner Saftigkeit und den stoffigen Tanninen bietet dieser elegante Wein perfekten Genuss zu vielfältigen Gerichten.

Preise in Schweizer Franken, inkl. MwSt. und Service Betreffend Allergene und Intoleranzen geben unsere Mitarbeitenden gerne Auskunft.

68


Portugiesische Rotweine

Jahrgang

7.5 dl

Quinta de la Rosa red wine DOC Douro

2017

62

Quinta dos Roques vinho tinto DOC Dao, Quinta dos Roques

2016

(Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Souzão) Die ausgeprägte und für die Rotweine von Quinta de la Rosa typische Blumigkeit kommt im Bouquet mit Noten von Veilchen, Lavendel und Flieder sehr schön zum Ausdruck. Die robusten Gerbstoffe sind im kräftigen Körper gut integriert und geben dem Wein Dichte und Struktur.

(Touriga Nacional, Jaen, Tinta Roriz, Alfrocheiro Preto, Tinta Cão) Dunkles, sattes Rot mit violetten Reflexen. Volle Aromapalette mit Duft nach frischer Eiche und dem umliegenden Zedernwald sowie nach Vanille und Dörrpflaumen. Kräftiger robuster Wein, recht würzig mit etwas Weihrauch. Feine Gerbstoffe, feine Fruchtsüsse. Intensiver Nachgeschmack, der überaus harmonisch endet.

Preise in Schweizer Franken, inkl. MwSt. und Service Betreffend Allergene und Intoleranzen geben unsere Mitarbeitenden gerne Auskunft.

58


Französische Weissweine

Jahrgang

7.5 dl

Sancerre, Les Panseillots AC, S. Fargette & G. Guilleraul

2018

65

Alsace Riesling AC Alsace, Domaine Marcel Deiss

2017

73

In Vino Erotico blanc IGP Coteaux du Libron, Alma Cersius

2018

52

(Sauvignon Blanc) Zitronenmelisse, Orangenblüte, eine Spur von Feuerstein, Limette und weisser Pfirsich sind die Geruchsmerkmale dieses knackigen, rassigen, würzig-herben Weins. Im Geschmack kommen die intensiven Aromen von Passionsfrucht und Grapefruit mit einem Hauch Akazienhonig hinzu. Unterstützt von einer spürbaren Mineralität, bleibt er angenehm lang am Gaumen haften und besticht durch seine grossartige Frische.

In der Nase sehr zitronig unterlegt mit feinen mineralischen Noten und Spuren von Mandarine und pink Grapefruit. Am Gaumen belebend und erfrischend, präsentiert der Wein Düfte von Orangenschalen und Stein und hinterlässt damit auch die für den Riesling oftmals typische Salzigkeit.

(Chardonnay, Viognier, Sauvignon Blanc) In der Farbe ein sattes Gelb mit goldenen Reflexen. Ausgeprägt und intensiv zeigen sich Aromen tropischer Früchte und reifer Agrumen in der Nase. Am Gaumen zeugen Noten von Rosinen und Feigen sowie von Vanille und gerösteten Haselnüssen von Kraft und Länge.

Preise in Schweizer Franken, inkl. MwSt. und Service Betreffend Allergene und Intoleranzen geben unsere Mitarbeitenden gerne Auskunft.


Französische Rotweine

Jahrgang

7.5 dl

Aloxe-Corton, AC, Tollot-Beaut

2013

89

Nuits-Saint-Georges AC, Remoissenet (Pinot Noir)

2016

105

Morey-Saint-Denis AC, Remoissenet

2013

99

In Vino Erotico rouge IGP Coteaux du Libron, Alma Cersius

2017

Château Poujeaux AC Moulis Cru bourgeois exceptionnel

2012

85

Château Paveil-de-Luze AC Margaux Cru bourgeois supérieurs

2014

68

(Pinot Noir) Sein Aromafächer ist nicht nur im Bouquet, sondern auch im Geschmack von komplexer Art: verblühte Rosen und Glyzinien, eingelegte Kirschen, getrocknete Orangen, Estragon und Nelken, Tabak, Leder… Die feinen Gerbstoffe und seine saftige Säure geben ihm Eleganz und Rückhalt. Am Gaumen wiederholt sich die Aromatik auf wunderbar frische Weise und hält lange im Finale an.

Kirschrot, klar und tief. In der Nase intensive Aromen von roten Früchten. Im Gaumen zeigt er grosse Pinot-Finesse, ist dabei sehr konzentriert und feurig bei schöner Säurebalance.

(Pinot Noir) Überaus farbtief, hat der Morey-Saint-Denis dichte, aromatische Anflüge von Cassis und anderen dunklen Früchten. Am Gaumen gesellen sich animalische, pelzige, moschus- und - ist der Wein bereits ausgereifter - lakritzartige Noten hinzu. Mächtig im Körper, die Tannine in der Jugend noch sehr offenlegend und von einer dominanten Säure getragen, zeigt sich dieser Burgunder gesamtheitlich äusserst markant.

52

Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot Tiefes Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase zuerst Noten von reifen BigarreauKirschen mit akzenten von Veilchen. Danach präsentiert sich eine Palette von intensiven Aromen: Cassis, frische Himbeeren und kandierte, rote Früchte mit würzigem Hintergrund. Im Gaumen kraftvoll, begleitet von Röstaromen wie Vanille, gefolgt von Kaffee und Oliventapenade.

(Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot) Tanninreiche Struktur mit viel Fülle. Der Wein zeigt bereits schon schöne Reife und Reintönigkeit, bei einer für das Weingut charakteristischen schwarzen Fruchtnote.

(Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc) Ein hoher Extraktgehalt, Fülle und Konzentration sowie eine saftige Säure und feinkörnige Gerbstoffe prägen diesen tollen Wein. Die Fruchtintensität mit Aromen von Dörrpflaume, Cassis, schwarzer Kirsche und Lakritze wird durch den gekonnten Holzausbau mit Noten von Sandelholz und Bitterschokolade perfekt unterstrichen.

Preise in Schweizer Franken, inkl. MwSt. und Service Betreffend Allergene und Intoleranzen geben unsere Mitarbeitenden gerne Auskunft.


Château d'Issan AC Margaux 3ème Cru classé

2009

Château Biac AC Cadillac Côtes de Bordeaux

2014

85

Château de Sales AC Pomerol

2012

69

Château Sansonnet AC Saint-Emilion Grand cru classé

2015

95

Domaine de Chevalier rouge AC Pessac-Léognan cru classé

2014

109

Le Calice de Saint Pierre AC Châteauneuf-du-Pape, Pères de l'Eglise

2017

85

135

(Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc) Leichter bis mittelschwerer Wein, hübsch aber noch ein wenig verschlossen. Tiefrote Farbe mit scharfen Noten von Beeren und Tabakblättern. Weicher, runder Abgang.

(Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot) Dichte und dunkelfruchtige Nase, deutlich vom Cabernet Sauvignon geprägt. Klar umrissen, mit einer beeindruckenden Tiefe.

(Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot) Farbe von mittlerer Tiefe. Feine Cabernet- und Merlotaromen. Beeren, Nüsse und eine leicht animalische Note. Im Gaumen mittlere Struktur, zeigt sich schon sehr offen, mit angenehmer Harmonie.

(Merlot, Cabernet Franc) Generös und vollmundig nimmt er den Geniesser ein, dieser moderne Bordeaux, der seine Herkunft nicht leugnen kann. Die ausgeprägt spürbaren, jedoch feinen und angenehm haftenden Gerbstoffe werden ihm ein langes Leben bescheren. Dörrpflaumen, Cassis, Brombeeren, Lakritze und Oliventapenade, schwarze Schokolade und Zedernholz sind seine vorherrschenden, herrlich lang anhaltenden Aromen.

(Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc) Voll, reich, mit weichen Tanninen, hat gute Harmonie und ist im Abgang anhaltend und ausgewogen.

(Grenache, Syrah, Mourvèdre) Sein Aromafächer reicht von Rumtopffrüchten, Orange, Marrons glacés, Nelke und Zimt bis hin zu Mokka, Lakritze und Blumendüften von Flieder und Jasmin. Am Gaumen zeigt er sich kraftvoll, opulent und trotzdem elegant, mit würzigen Noten, herrlicher Extraktsüsse und weichen, reifen, perfekt eingebundenen Gerbstoffen.

Preise in Schweizer Franken, inkl. MwSt. und Service Betreffend Allergene und Intoleranzen geben unsere Mitarbeitenden gerne Auskunft.

Profile for Lunchgate AG

Rhyblick 4310 Rheinfelden  

Rhyblick 4310 Rheinfelden