Page 1

TRADITION IM RHEINTAL UND DER TOSCANA Die ursprünglichen Weinberge gedeihen im St. Galler und Bündner Rheintal. Seit mehr als 175 Jahren wird in der Kellerei Nüesch von Sven und Barbara Hulsbergen das Wissen um die Pflege der Rebberge und der Kelterung erlesener Tropfen kultiviert. Bei Nüesch kennt jeder den Weg von der Rebe und das kommt den Kunden zu Gute. Der Hausönolge Ludwig Russi sorgt mit seiner Erfahrung dafür, dass jeder in der Lage ist, eigene Entdeckungen in der grossen Weinwelt zu machen. Das Familien-Unternehmen ist auch stolz auf die Spitzenqualität der Weine aus dem eigenen Gut in der Toscana.

Weinkarte

LIEBE ZUR NATUR DIE MAN SCHMECKT

Die Villa Trasqua, ein herrschaftliches Anwesen, liegt im Herzen des Chianti Classico Gebietes inmitten der Toscana. Klasse statt Masse Diese Devise zieht sich wie ein roter Faden durch die Erfolgsstory der Weinkellerei. Geschmäcker sind verschieden und auch jeder Anlass, ob privat oder geschäftlich, hat sein Budget. Im Sortiment von über 500 Weinen der Weinkellerei Nüesch finden deshalb Gastronomen und private Weinliebhaber Weine in verschiedenen Preisklassen.

Kein Wein unter 16 Jahren


rotwein&barrique

weisswein&rose

Rotwein 1dl 5dl 7dl

Weisswein 1dl 5dl 7dl

Sangiovese „Traluna“

Platzhirsch 5.50 25.- 36.-

(Toskana/IT 2014) - würzig & leicht -

5.50 25.- 36.-

In der Nase nach reifen Früchten duftend, mit Aromen von Zimt und Nelken. Im Gaumen weich und ausgewogen.

Primitivo di Manduria (Apulien/IT 2015) - süsslich & mittelgewicht -

In der Nase nach Pfirsich duftend. Im Gaumen vielschichtig und erfrischend.

5.80 27.- 39.-

(Piemont/IT 2014) - trocken & kräftig -

6.80 32.- 46.-

(Tessin/CH 2014) - fruchtig & mittelgewichtig -

In der Nase nach Kirsche duftend, mit einem Hauch von Gewürzen. Im Abgang ausgewogen und lang.

(Piemont/IT 2011) - trocken & kräftig -

In der Nase nach reifen Beeren duftend. Im Gaumen samte Gärbstoffe, vielschichtig.

(Piemont/IT 2015) - fruchtig & kräftig -

5.80 27.- 39.-

5.50 25.- 36.-

6.80 32.- 46.-

In der Nase nach Limonen und Steinfrüchten duftend. Im Gaumen erfrischende Säure, ausgewogen.

(Tessin/CH 2014) - fruchtig & mittelgewichtig -

6.50 30.- 41.-

In der Nase vielseitig aromatisch, mit floral-fruchtiger Note. Im Abgang trocken und lang, feine Struktur. Interessante Mischung der Traubensorten: Chardonnay, Sémillion, Pinot Noir und Sauvignon. 48.-

Rosé

In der Nase nach dunklen Beeren und schwarzen Kirschen duftend. Im Gaumen ausgewogen.

Barbera d‘Asti Superiore „Menego“

(Venezien/IT 2015) - fruchtig & mittelgewichtig -

Ticino Bianco „Prá Bianco“

Rotwein Barrique (Toskana/IT 2010) - würzig & kräftig -

Pinot Grigio „Sasso al Vento“

Arneis „Persté“

6.50 30.- 41.-

Chianti Classico Riserva „Fanatico“

(Venezien/IT 2015) - süsslich & leicht -

In der Nase nach reifen Äpfel und Zitrus duftend. Im Gaumen voller Fruchtcharakter.

In der Nase nach dunklen Steinfrüchten duftend, mit würziger Note. Im Gaumen samte Gärbstoffe.

Merlot „Prá Rosso“

Chardonnay „Borelli“

In der Nase nach Pfirsich, Zitrus und Kernobst duftend. Im Gaumen aufregendes Frucht-Süsse-Spiel.

In der Nase dezent aromatisch. Im Gaumen kräftig, langanhaltend im Abgang.

Barbera „Stella Rossa“

(Italien/Australien 2017) - trocken & langanhaltend -

Rosé „Trasquanello“

58.-

(Toskana/IT 2014) - süsslich & leicht -

5.50 25.- 36.-

In der Nase nach Himbeeren duftend. Im Gaumen mit schöner Süss-Säure-Balance ausgewogen. Traubensorte: Sangiovese

Profile for Lunchgate AG

Parkside eat & bar lounge 3600 Thun  

Parkside eat & bar lounge 3600 Thun