Page 1

VORSPEISEN

1/2

Grüner Salat

8.50

12.50

Salatherzen mit knusprigem Speck, Eiwürfeli und Brotcroûtons mit pochiertem Ei

12.50

18.50 +2.—

Gemischter Salat

12.50

18.50

„Vitello Tonnato“- Einmal anders ! Thunfisch-Tartar, rosa gebratener Kalbstafelspitz, Kräuter-Öl und junger Blattsalat

24.50

Gebratener französischer Mittelmeertintenfisch auf mit Fenchel-Avocadosalat mit Granatapfel und Zitrusfrucht Vinaigrette

24.50

Rauchlachs-Hüttenkäse Tatar mit Seehasenrogen serviert mit grünem Spargelsalat an Honigsenf-Dillsauce

21.50

„Hotel Basel Schlemmerplatte“ Würziges Rindstatar , Rauchlachs-Hüttenkäsetatar und Cocktail vom Tintenfisch serviert mit frischem Gilgen Toast und Butter

19.50

„Rindstatar Hotel Basel“ mit Toast von der Konditorei Gilgen und Butter mit MARTELL-Cognac oder ADELPHI-Whisky

26. —

CHEFS EMPFEHLUNGEN

1/1

28.50

“to share”

31. — + 3.50

Erfrischendes Erdbeer-Gazpacho mit Fetakäse

11.50

Tagessuppe ( es hett so lang s hett )

Vegi 26.—

Gebackene Zucchiniblüte auf Risotto mit sonnengetrockneten Tomaten und Rucola

27.50

Gemüse-Platte „Hotel Basel“ mit Limonen-Basilikum Tortelli, saisonalem Gemüse, feinem Spargel und Spargelcrèmesuppen Shot

29.50

Beilagen:

Neue Kartoffeln Rauchlachs 70g Freiland Rohschinken 70g Gekochter Burgunderschinken 70g

+ 5.— + 9.50 + 9.50 + 7.50

29.50 19.50

Kalt aufgeschnittenes Roastbeef vom regionalen Freilandrind mit Tartarsauce, Ei, Tomate, Silberzwiebeln und Essiggurken dazu gemischte Blattsalate  mit Pommes Frites ODER Bratkartoffeln

24.— + 5.—

„Basler Wurst-Käsesalat“ Klöpfer und Gruyère-Käse auf Blattsalat  mit Pommes Frites

20.50 + 5.—

Am Stück gebratene Seezunge an Safran-Krabbensauce auf Blattspinat und neuen Kartoffeln

45.—

Lachsforellenfilet auf der Haut gebraten mit Lavendel-Risotto und gebratenem grünen Spargel

35.— 26.50

33.50

Mistkratzerli mariniert mit Waldhonig, Limone und Rosmarin, dazu gebratene Frühlingskartoffeln und buntem Gemüse

31.—

„Hotel Basel Burger“ Rinds Patty Terijakistyle im Sesam Burger Bun, mit grillierter Ananas, Chili Käse und Sesam-Kabis dazu Pommes Frites

26.50

Frische Kalbsleberli mit Butter-Rösti „Provençale“ mit Champignons und Kräutern oder „Venezianisch“ mit Zwiebeln und Balsamicoessig

35. — 32.50

„Rindstatar Hotel Basel“ mit Toast von der Konditorei Gilgen und Butter mit MARTELL-Cognac oder ADELPHI-Whisky Tipp für Donnerstagabend: Tatar handgeschnitten (oder auf Vorbestellung) mit hausgemachten Pommes frites (siehe Flyer)

38.50 44.—

26. —

31. — + 3.50

Wir bieten glutenfreie Speisen an. Bitte teilen Sie uns mit, falls Sie Ihr Gericht glutenfrei zubereitet haben möchten. = Glutenfrei Tipp für montags und dienstags: Spargel-Wein Package (siehe Flyer)

= Gluten frei möglich - mit Änderung

Falls Sie an einer Allergie leiden, wenden Sie sich bitte an unser Servicepersonal.

SPARGEL KLASSIKER Spargel „Italienne“ Grüner Spargel überbacken mit Parmesan, serviert mit Zitrone und Olivenöl  mit Neuen Kartoffeln

32.—

Jenzers Rinds Entrecôte 220g am Knochen gereift vom regionalen Freilandrind überbacken mit unserer würzigen „Café de Paris“-Butter dazu Pommes Frites und Gemüse

Weisser badischer Spargel vom Hof Ziereisen in Efringen Kirchen 350g 200g

Hausgemachtes Cordon Bleu vom Freilandsäuli mit Pommes Frites und Gemüse

Lammfilets rosa gebraten aus extensiver irischer Freilandhaltung auf Lavendel-Risotto und sautierten Waldpilzen

BADISCHER SPARGEL VOM HOF ZIEREISEN

Portion weisser Spargel inklusive einer Sauce nach Ihrer Wahl: Zerlassene Butter, Bärlauch-Vinaigrette, Sauce Hollandaise Mayonnaise oder Tatarsauce

49.—

FLEISCH

7.50

Limonen-Basilikum Tortelli an leichter Parmesansauce und Junglauch

Zart-rosa gebratenes Kalbssteak vom Baselbieter Vollmilchkalb an Waldpilzrahmsauce mit weissem Spargel und gebratenen Kartoffeln

Eglifilets gebacken im Bierteig mit Tatarsauce, Rahmspinat und Salzkartoffeln

SUPPEN 13.50

1/1

FISCH

“to share”

Spargelcrèmesuppe mit Spargelspitzen

1/2

22.50 + 5.—

Uns ist gesundes Fleisch aus artgerechter Tierhaltung und regionaler Herkunft wichtig. Wir kaufen, deshalb unser Fleisch in Jenzer-Natura-Qualität bei der Metzgerei Jenzer ein. Unser Schweine-, Kalb-, Rind- und Pouletfleisch stammt soweit nicht anders deklariert von ausgesuchten Schweizer Tieren. Das Lamm ist aus irländischer Freilandhaltung. Süßwasser- und Meeresfische kommen aus Frankreich, Norwegen und Litauen. Die Crevetten stammen aus Vietnam. Die Muscheln sind aus Holland. Alle Preise in CHF und inklusive Mehrwertsteuer.

Hotel Basel 4001 Basel  
Hotel Basel 4001 Basel