__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

Semesterprogramm März - August 2021

Aichelberg Bad Boll Dürnau Gammelshausen Hattenhofen Heiningen Zell unter Aichelberg

foto: Stefan Körber / Fotolia

1 · 2021

Volkshochschule Raum Bad Boll · Voralb

K ur s e un d n Veranstaltunge mit CoronaVorbehalt

Gesellschaft Umwelt

Kultur Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Arbeit & Beruf


Geld zurück ist einfach. #gemeinsamd adurch: Die Kreissparkas se Göppingen unterstützt die h eimische Wirtschaft

Sparkassen-Vorteilswelt. Bei über 500 regionalen Partnern vor Ort einkaufen und Geld zurück bekommen.

Wenn’s um Geld geht

sparkassen-vorteilswelt-gp.de

 Kreissparkasse Göppingen


Willkommen

Neu im Programm Liebe Interessentinnen und Interessenten der vhs Raum Bad Boll/Voralb, Einzelveranstaltung vhs-Kids

aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie beginnt unser Semester erst im März 2021. Wir hoffen sehr, dass wir ab dem neuen Semester unter Beachtung der strengen Hygieneregeln wieder starten können. Es können angebotene Kurse ausfallen, verschoben oder die Teilnehmerzahl begrenzt werden. Aktuelle Hinweise finden Sie auf unserer Homepage und in unseren Mitteilungsblättern. Sie können sich auch gerne vorher in der entsprechenden Außenstelle oder in der Geschäftsstelle informieren. Um überfüllte Räume zu vermeiden und eine Kontaktverfolgung im Falle eines Infektionsgeschehens zu gewährleisten ist bei allen Vorträgen und Einzelveranstaltungen eine Anmeldung unbedingt erforderlich! Unter diesen Umständen sind wir froh, dennoch einen großen Teil des Programms anbieten zu können. Die Dozentinnen und Dozenten sind darauf vorbereitet, entsprechend der geltenden Regeln umsichtig zu sein, und wir bitten auch Sie, diese zu beachten – mehr auf der letzten Seite. Ihre Volkshochschule Raum Bad Boll · Voralb Katja Erhardt und Carmen Wenzlaff, Leitung der Geschäftsstelle und die Bürgermeister des Gemeindeverwaltungsverbands Raum Bad Boll und der Gemeinde Heiningen

Inhaltsverzeichnis

Außenstellen auf einen Blick ................ 5 Neu & interessant ................................. 6 gesundaltern@bw ................................ 8 Corona-Hinweise ................................. 9 Impressum ........................................... 9 24*7 E-Learning ................................. 10 Kalender ............................................. 11 Nützliche Hinweise .............................. 11 AGB .................................................... 12 Anmeldeformular ................................ 13 Übersichtskarte .................................. 14 Kurse der Außenstelle Bad Boll .......... 16 Kurse der Außenstelle Dürnau · Gammelshausen ................. 25 Kurse der Außenstelle Hattenhofen .... 32 Kurse der Außenstelle Heiningen ....... 35 Kurse der Außenstelle Zell u. A. · Aichelberg ........................ 43 Corona-Hinweise ................................ 48

VERANSTALTUNGEN NACH THEMEN Veranstaltungen nach Themen

GESELLSCHAFT · UMWELT Geschichte · Länderkunde · Heimatkunde ................................................ 16, 25, 32, 35 Erziehung · Pädagogik · Philosophie · Psychologie · Persönlichkeitsentwicklung ..... 17, 36 Theater · Literatur · Theaterarbeit ........................................................................... 25, 36 Kommunikation · Medien .............................................................................................. 35 KULTUR · GESTALTEN Malen · Zeichnen ............................................................................................. 18, 26, 32 Musikalische Praxis · Tanz, Theater, Kleinkunst .......................................... 18, 27, 37, 44 Werken · Textiles Gestalten .................................................................................... 32, 37 GESUNDHEIT Gesundheit allgemein ....................................................................................... 18, 28, 33 Yoga · Entspannung ............................................................................ 18, 28, 34, 38, 45 Gymnastik · Bewegung · Körpererfahrung ........................................... 20, 29, 34, 39, 46 Gesundheit · Psyche ..................................................................................................... 22 Bewegung im Wasser ............................................................................................. 30, 40 Ernährung ..................................................................................................................... 47 SPRACHEN Englisch ............................................................................................... 22, 31, 34, 41, 47 Französisch ............................................................................................................. 22, 41 Italienisch ...................................................................................................................... 23 Spanisch ................................................................................................................. 23, 41 Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache .................................................................. 41 ARBEIT & BERUF EDV ......................................................................................................................... 23, 42

3


Unsere Power kommt von hier. Faire Preise Umweltschonende Produkte Regionale Verbundenheit

www.energie-bollwerk.de Energieversorgung Bad Boll GmbH - Hauptstr. 94, 73087 Bad Boll - Telefon (07164) 808-25

Jetzt Oticon More™ Hörsysteme kennenlernen: > Weltweit erstes Hörsystem mit Zugang zu 12 Millionen Klang-Szenen > Einzigartige DNN-Technologie direkt im Hörsystem > Leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku für einen energiereichen Tag > Direktes Streaming von vernetzten iPhone®- und Android™-Geräten

Kompetent seit 1996 Inhabergeführt 100 % Leidenschaft Gratis-Hörtest Smart Hören Neueste Hörgeräte Hörgeräte ab 0 Euro* Kundendienst Gehörschutz Tinnitus

Meisterbetrieb für Hörgeräteakustik · Layla Errazzouki & Miriam Friedrich Dürnauer Straße 2 · 73087 Bad Boll · Telefon: 071 64 79 99 210 www.hörstätte.de * Für Versicherte bei gesetzlichen Krankenkassen bei Verordnung vom HNO-Facharzt; 10 € gesetzliche Zuzahlung. Preis für Privatzahler: ca. 710 €


5

Service · AuSSenstellen auf einen Blick

14:00 - 18:30 Uhr

Gemeinde Gammelshausen Rathaus Hauptstraße 19 73108 Gammelshausen Christine Denne Telefon: 07164 94 01-30 Telefax: 07164 94 01-20 E-Mail: denne@gammelshausen.de Geschäftszeiten Montag: – Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr Donnerstag: – Freitag: – Geschäftsstelle Volkshochschule Raum Bad Boll · Voralb Erlengarten 1, 73087 Bad Boll Leitung der Geschäftsstelle: Katja Erhardt, Carmen Wenzlaff Telefon: 07164 91004-14 E-Mail: erhardt@gvv-boll.de www.vhsraumbadbollvoralb.de

Neu & Interessant

Geschäftszeiten Montag: 08:30 - 12:00 Uhr nur telefonisch Dienstag: 15:00 - 19:00 Uhr nur telefonisch Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr nur telefonisch 15:00 - 19:00 Uhr foto: hans-joachim semmler

Geschäftszeiten Montag: 08:30 - 12:00 Uhr Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr

Außenstellenleiterin: Susanne Bühler Telefon: 07161 92 07 74 E-Mail: info@buecherei-heiningen.de

Eventuelle kurzfristige Änderungen aufgrund der CoronaPandemie unter buechereiheiningen.wordpress.com

Hattenhofen

Außenstellenleiterin: Andrea Pikisch Telefon: 07164 910 10-12 Telefax: 07164 910 10-10 E-Mail: a.pikisch@duernau.de

Gemeinde Heiningen Bücherei Bezgenrieter Straße 11 73092 Heiningen

AuSSenstelle Zell u. A. · Aichelberg Gemeinde Zell u. A. Gemeinde Aichelberg Bürgermeisteramt Zell u. A. Lindenstraße 1-3 73119 Zell u. A. Außenstellenleiterin: Lena Holthaus Telefon: 07164 807-22 Telefax: 07164 807-77 E-Mail: l.holthaus@zell-u-a.de Geschäftszeiten Montag: 7:45 - 12:00 Uhr Dienstag: 7:45 - 12:00 Uhr Mittwoch: 7:45 - 12:00 Uhr Donnerstag: 7:45 - 12:00 Uhr Freitag: 7:45 - 12:00 Uhr

16:00 - 18:00 Uhr 14:00 - 17:00 Uhr

Dürnau · Gammelshausen

foto: hans-joachim semmler

Gemeinde Dürnau · Rathaus Hauptstraße 16 · 73105 Dürnau

AuSSenstelle Heiningen

foto: DIGNUS.DE MEDIEN

AuSSenstelle Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Außenstellenleiterin: Sarah Hauer Telefon: 07164 910 09-0 E-Mail: sarah.hauer@hattenhofen.de Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr · 14:00 - 16:00 Uhr Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

foto: DIGNUS.DE MEDIEN

Geschäftszeiten Montag: 08:00 - 12:00 Uhr Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr Mittwoch: 08:00 - 12:00 Uhr Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Außenstellenleiterin: Margit Kederer Telefon: 07164 910 09-14 margit.kederer@hattenhofen.de E-Mail: Mo - Fr: 07:30 - 12:00 Uhr

Heiningen

Außenstellenleiterin: Bettina Geiger Telefon: 07164 808-23 Telefax: 07164 808-33 E-Mail: BGeiger@bad-boll.de

Gemeinde Hattenhofen Bürgermeisteramt Hauptstraße 45 73110 Hattenhofen Telefax: 07164 910 09-25

Zell u. A. · Aichelberg

foto: hans-joachim semmler

Gemeinde Bad Boll Rathaus Hauptstraße 94 73087 Bad Boll

AuSSenstelle Hattenhofen

foto: DIGNUS.DE MEDIEN

AuSSenstelle Bad Boll


Neu & interessant

Schwarze Venus trifft Ursula Dozentin: Regina Golke

Yoga und Lu Jong Dozent: Traute Surborg-Kunstleben, Yoga-Lehrerin

16

Tanken Sie Ihre Ressourcen durch Yoga und Lu Jong wieder neu auf. Kurs: 2113010208 · Gebühr: 94,00 Euro Montag, ab 01.03.2021, 19:45 - 21:15 Uhr, 12 Termine Etuis Duggert, Dobelstraße, Bad Boll

19

Navigation für Fußgänger und Radfahrer Dozent: Patricia Lippmann Unbekannte Strecken fährt man mit Hilfe des Navis und sieht immer den eigenen Standort und die gewünschte Route. Warum sollten Fußgänger und Radfahrer diesen Komfort nicht auch genießen? Kurs: 2115010205 · Gebühr: 31,00 Euro Donnerstag, 15.04.2021, 08:30 - 11:30 Uhr Bürgersaal im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

24

Tastschreiben am PC für „Jung und Alt“ Dozent: Christel Kamitz, Fachlehrerin

24

Schon nach wenigen Stunden fühlen Sie sich auf dem Tastfeld wohl. Kurs: 2115010213 · Gebühr: 54,50 Euro Lehrbuch wird mit den Kursgebühren eingezogen Dienstag, ab 22.06.2021, 18:00 - 19:30 Uhr, 5 Termine Heinrich-Schickhardt-Schule, Schulweg 1, Bad Boll

Gesundheitstipps für den ALLTag Dozent: Sabine Kostanzer, Heilpraktikerin, Psycholog. Beraterin, Naturheilpraxis in Lichtenwald

28

Sie werden erkennen: es gibt viele Bausteine, um die eigene Gesundheit zu verbessern und um fit und gestärkt zu sein. Kurs: 2113000301 · Gebühr: 8,00 Euro Dienstag, 20. April 2021, Beginn 19:00 Uhr Begegnungsstätte „Treffpunkt“, Hauptstraße 2, Dürnau

Neuer Schwung für Geist und Körper Zell u. A. · Aichelberg

Jörg Braukmann / CC BY-SA 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de

Frauenkult(ur)geschichtliche Wanderreise im aussichts- und wasserreichen vulkanischen Hegau Kurs: 2111090201 · Gebühr: 498,00 Euro · Anmeldeschluss: 30.3.2021, Plätze begrenzt Donnerstag, 13.05.2021, 14:00 - 16:00 Uhr · Impulshaus Engen, Göthestraße 1, Engen

Heiningen

Hattenhofen

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Neu & Interessant

6

29

Für Frauen im Lebensabschnitt 50plus Dozent: Barbara Maria Grimm, Humanistisch begleitende Kinesiologin (DGAK) „Nur wer aufhört, täglich neu zu werden, wird täglich älter.“ Kurs: 2113060301 · Gebühr: 38,00 Euro vhs-Kleingruppe Freitag, 11.06.2021, 15:00 - 16:30 Uhr Freitag, 18.06.2021, 15:00 - 15:45 Uhr Freitag, 25.06.2021, 15:00 - 15:45 Uhr Freitag, 02.07.2021, 15:00 - 16:30 Uhr Begegnungsstätte „Treffpunkt“, Hauptstraße 2, Dürnau

Kinderyogakurs für Kinder im Alter von 4 - 5 Jahren Dozent: Martina Tenzer, Fachkraft für Kinderyoga und Entspannung, Erzieherin Durch Kinderyoga werden die Kinder in ihrer körperlichen, geistigen und emotionalen Entwicklung gefördert. Kurs: 2113010303 · Gebühr: 62,00 Euro vhs-Kleingruppe Montag, ab 01.03.2021, 15:30 - 16:15 Uhr, 10 Termine Begegnungsstätte „Treffpunkt“, Hauptstraße 2, Dürnau

28


7

Neu & interessant

Wir stärken unser Immunsystem Dozent: Evelyn Kletti, Kräuterpädagogin

33

Dance, Move & Groove (DMG) Dozent: Claudia Nothwang, Official Zumba® Instructor, Official Piloxing® Instructor, Pilates-Trainer

Der singende und klingende Bauernhof Theater Sturmvogel

36

Die kleine Luca entdeckt, was in ihr steckt. Der Bauernhof ist ein großes Abenteuer, an dem sie Stück für Stück wächst. Kurs: 2112046602 · Gebühr: Vorverkauf in der Gemeidebücherei Heiningen: 4 Euro für Kinder, 5 Euro für Erwachsene. Abendkasse: 5 Euro für Kinder, 6 Euro für Erwachsene Bitte die Karten wegen Corona möglichst im Vorverkauf kaufen! Freitag, 30.07.2021, 16:00 - 17:15 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Schulhof, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Lust auf Tanzen, Teil I Dozentin: Sibylle Gösweiner, Tanzlehrerin, Tanzsporttrainerin

44

Standard- und Lateinamerikanische Tänze für Paare ohne oder mit geringen Vorkenntnissen, die in die Welt des Tanzens hineinschnuppern möchten. Kurs: 2112050701 · Gebühr: 65,00 Euro pro Person Bitte paarweise anmelden! Samstag, ab 13.03.2021, 18:00 - 19:30 Uhr, 4 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstr. 17, Zell u. A.

47

DMG ist ein Tanz und Bewegungskurs für jedermann, um körperliche Fitness, Beweglichkeit, Balance, Kraft und Ausdauer zu trainieren. Kurs: 2113020703 · Gebühr: 73,00 Euro Freitag, ab 19.03.2021, 10:00 - 11:00 Uhr, 14 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

Nordic Walking Technik Workshop Dozent: Claudia Nothwang, Official Zumba® Instructor, Official Piloxing® Instructor, Pilates-Trainer

47

Für Teilnehmer, die Vorkenntnisse im Nordic Walking haben. Kurs: 2113020715 · Gebühr: 20,00 Euro Samstag, 17.04.2021, 09:30 - 12:00 Uhr Treffpunkt: Gemeindehalle, Schulstraße 17, Zell u. A.

Disco-Fox Tanzkurs, Teil I Dozentin: Sibylle Gösweiner, Tanzlehrerin, Tanzsporttrainerin, Mietverwalterin Disco-Fox tanzt man, wo auch immer sich die Gelegenheit zum Tanzen bietet. Er ist ein absolutes Muss und eignet sich für alle Tanzbegeisterten. Kurs: 2112050702 Gebühr: 65,00 Euro pro Person Bitte paarweise anmelden! Samstag, ab 13.03.2021, 19:30 - 21:00 Uhr, 4 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

44

Neu im Programm

Einzelveranstaltung

vhs-Kids

Kultur · Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Gesellschaft · Umwelt

Arbeit & Beruf

Bad Boll

35

Die etwas andere Kostüm-Führung auf der Wilhelmsburg. Anekdoten- und geistreich! Kurs: 2111096606 · Gebühr: 25,00 Euro Freitag, 07.05.2021, 16:00 - 17:30 Uhr Treffpunkt: Ulm, Aussichtspunkt Prittwitzstraße an der Wilhelmsburg

Dürnau · Gammelshausen

Willy und die Wirtin – einem Geist auf der Spur Dozentin: Gaby Fischer

Hattenhofen

40

Heiningen

Regelmäßige Spaziergänge in der Natur, Achtsamkeitsübungen und sanfte Körperübungen stärken unsere Gesundheit nachhaltig. Kurs: 2113026616 · Gebühr: 89,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 14:00 - 15:30 Uhr, 10 Termine Treffpunkt: Wanderparkplatz Kuhnberg (Grillstelle), Eschenbach

Zell u. A. · Aichelberg

Power-Boost für Wohlbefinden und Gesundheit Dozentin: Ina Maier

Neu & Interessant

Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir unser Immunsystem mit wertvollen Kräutern, Vitaminen und Mineralstoffen ausreichend „füttern“. Kurs: 2113040501 · Gebühr: 11,00 Euro Donnerstag, 20.05.2021, 18:00 - 20:30 Uhr Grundschule, Werkraum, Schulgasse 2, Hattenhofen


Zell u. A. · Aichelberg

Heiningen

Hattenhofen

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Neu & Interessant

8

Online-Veranstaltungen

Online-Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung von Gesundheit, Medizin und Pflege Die Digitalisierung wirkt in alle Lebensbereiche. Das Projekt gesundaltern@bw möchte Bürgerinnen und Bürger in der Digitalisierung von Gesundheit, Medizin und Pflege begleiten und befähigen, damit sie in der eigenen Gesundheitsversorgung kompetent agieren und eigenverantwortlich handeln können. Seien Sie aktiv dabei, diskutieren Sie mit und informieren Sie sich. Die Veranstaltungen werden auf YouTube übertragen und Sie können sich aktiv beteiligen. Eine Teilnahme ist über Ihren Computer, Ihren Laptop, Ihr Tablet oder Ihr Smartphone möglich (Lautsprecher oder Kopfhörer benötigt). Datenschutz im digitalisierten Gesundheitswesen: Chancen und Risiken Referent: Marc Hauer, Universität Kaiserslautern Wer Daten besitzt, hat Macht – Gesundheitsdaten stellen keine Ausnahme dar. Welche Daten spielen im Kontext von „Gesundheit“ eine Rolle? Welche Vorteile für die Gesellschaft aber auch welche Gefahren für den Einzelnen können einhergehen? Wie kann z. B. ein Computer anhand von Informationen darüber, was ich im Supermarkt kaufe, Dinge über mich vorhersagen? Welche Möglichkeiten haben wir als Betroffene selbst zu entscheiden, wer welche Dinge über uns wissen darf? All diesen Fragen und vielen weiteren, die Sie zu dem Thema haben, werden wir in diesem Vortrag gemeinsam auf den Grund gehen. Kursgebühr: Gebührenfrei Termin: Dienstag, 23.02.2021, 18:00 – 19:00 Uhr Online-Veranstaltung, bequem bei Ihnen zuhause

Telemedizin: Fernbetreuung und Fernüberwachung Referent: Benjamin Finger, Leiter Telemedizin Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart Telemedizin bedeutet, dass ohne Zeitverzug und über weite Strecken hinweg eine ärztliche oder pflegerische Betreuung von Patient/inn/en mit Kommunikationstechniken stattfinden kann. Das kann eine Therapie, Diagnostik oder Beratung sein. Im Mittelpunkt des Vortrags steht die Telemedizin am RobertBosch-Krankenhaus und welche Chancen die Telemedizin z. B. Menschen mit einer chronischen Erkrankung bietet: Nach einem Krankenhausaufenthalt können bspw. zuhause Vitalwerte überwacht werden und eine Begleitung durch das Team des Telemedizinischen Zentrums Sicherheit und einen besseren Umgang mit der Erkrankung bieten. Kursgebühr: Gebührenfrei Termin: Dienstag, 18.05.2021, 18:00 – 19:00 Uhr Online-Veranstaltung, bequem bei Ihnen zuhause

Einführung der Telematikinfrastruktur im Gesundheitswesen – eine aktuelle Standortbestimmung Referent: Tobias Binder, Kassenärztliche Vereinigung BW, Leiter Geschäftsbereich Service und Beratung Die Digitalisierung des Gesundheitswesens soll über die Einführung einer digitalen Informations- und Kommunikationsstruktur vorangetrieben werden. Hierzu sollen sich Leistungserbringer, das sind beispielsweise Ärztinnen, Ärzte oder Therapeutinnen, Therapeuten miteinander und mit den Krankenkassen vernetzen. Um auf sicherer Grundlage kommunizieren zu können, bedarf es einer abgestimmten Telematikinfrastruktur (TI). Aus der Perspektive der Leistungserbringer erhalten Sie einen Einblick zum aktuellen Einführungsstand der TI und Informationen zur Verfügbarkeit der digitalen (Gesundheits-) Anwendungen, wie die elektronische Gesundheitskarte und das E-Rezept. Kursgebühr: Gebührenfrei Termin: Dienstag, 23.03.2021, 18:00 – 19:00 Uhr Online-Veranstaltung, bequem bei Ihnen zuhause

Digitale Assistenten unterstützen pflegende Angehörige Referent: Thomas Heine, Landeskompetenzzentrum Pflege und Digitalisierung Rund drei Viertel der Pflege wird durch An- und Zugehörige erbracht. Die Herausforderungen sind groß und verlangen heute nach sozialen wie technischen Innovationen: zur Entlastung der Pflegenden, um mehr Zeit für menschliche Zuwendung zu haben oder zur Förderung sozialer Kontakte für Menschen mit Pflegebedarf. Was für Aktivitäten und Initiativen, Produkte und Dienstleistungen finden sich bereits heute in Baden-Württemberg? Der Vortrag gibt einen Überblick über vielerlei praktische digitale Assistenten und innovative Alltagshelfer: vom intelligenten Hausnotruf bis hin zum digital organisierten Gesellschaftsnachmittag. Kursgebühr: Gebührenfrei Termin: Dienstag, 22.06.2021, 18:00 – 19:00 Uhr Online-Veranstaltung, bequem bei Ihnen zuhause

Fit mit Serious Games: Digitale Spiele für Kopf und Körper Referent: Dr. Patrick Fissler, Psychiatrische Dienste Thurgau, Forschungspsychologe Mit Spielen dem Gedächtnis, der Koordination und dem Körper Gutes tun: Das sollen „Serious Games“ können und zwar digital. Dr. Patrick Fissler zeigt praxisnah, was mit den Spielen möglich ist und gibt Tipps zum Ausprobieren. Kursgebühr: Gebührenfrei Termin: Dienstag, 20.04.2021, 18:00 – 19:00 Uhr Online-Veranstaltung, bequem bei Ihnen zuhause

Die Veranstaltungen finden im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt und werden unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Digitalisierung im Gesundheitswesen aus ethischer Sicht Referent: Dr. Julia Inthorn, Direktorin des Zentrums für Gesundheitsethik an der Evangelischen Akademie Loccum Digitalisierung führt auch im Gesundheitswesen zu Veränderungen. Systeme, ausgestattet mit künstlicher Intelligenz, unterstützen Ärztinnen und Ärtze in der Diagnostik oder im OP. Roboter sollen in Einrichtungen der Altenhilfe für Unterhaltung und Service sorgen und Daten werden auf immer neuen Wegen ausgewertet, um mehr über Krankheitsverläufe zu wissen. Mit diesem Wandel sind ethische Fragen verknüpft: Wie kann sichergestellt werden, dass alle gleichermaßen davon profitieren? Wie kann die Patientenautonomie gestärkt werden? Was bedeutet die Digitalisierung für den Umgang mit Daten aber auch als Grundlage eines solidarischen Gesundheitssystems? Kursgebühr: Gebührenfrei Termin: Dienstag, 13.07.2021, 18:00 – 19:00 Uhr Online-Veranstaltung, bequem bei Ihnen zuhause Anmeldung: Geschäftsstelle der VHS Raum Bad Boll Voralb Telefon: 07164 91009-14, E-Mail: erhardt@gvv-boll.de


9

Neu & Interessant

wichtige Hinweise

Dürnau · Gammelshausen Heiningen

Hattenhofen

Bitte beachten Sie: Um überfüllte Räume zu vermeiden und eine Kontaktverfolgung im Falle eines Infektionsgeschehens zu gewährleisten ist bei allen Vorträgen und Einzelveranstaltungen eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Bad Boll

VHS in Corona-Zeiten Aufgrund der Corona-Pandemie finden manche Kurse nicht statt, die Sie womöglich gewohnt sind. Im Semesterprogramm sind sie nicht aufgeführt. Es können auch Kurse/Veranstaltungen dieses Programms ausfallen, verschoben oder die Teilnehmerzahl begrenzt werden. Aktuelle Hinweise finden Sie auf unserer Homepage und in unseren Mitteilungsblättern. Sie können sich auch gerne vorher in der entsprechenden Außenstelle oder in der Geschäftsstelle informieren.

Volkshochschule Raum Bad Boll · Voralb Erlengarten 1 · 73087 Bad Boll Telefon: 07164 910 04-14 E-Mail: erhardt@gvv-boll.de · www.vhsraumbadbollvoralb.de Bankverbindung: Konto 660, Kreissparkasse Bad Boll, BLZ 610 500 00 IBAN DE 17 6105 0000 0000 0006 60 · BIC GOPSDE6GXXX Bei Überweisungen bitte immer Kursname und Kursnummer angeben. Träger: Gemeindeverwaltungsverband Raum Bad Boll Mitglied im Volkshochschulverband Baden-Württemberg

Realisation: DIGNUS.DE Medien GmbH · Gammelshausen Klimafreundlich gedruckt · www.dignus.de Bilder ohne Fotonachweis von den vhs-Außenstellen, Dozent/inn/en bzw. Veranstaltern zur Verfügung gestellt; alle Rechte vorbehalten. Auflage: 11.200 Stk. · kostenlose Haushaltsverteilung in Aichelberg, Bad Boll, Dürnau, Gammelshausen, Hattenhofen, Heiningen, Zell u. A. Wir danken den Partnern, die das Erscheinen des vhs-Semesterprogramms mit einer Anzeige unterstützen.

Zell u. A. · Aichelberg

Impressum


Lernen wann, wo und wie ich will! E-Learning in der 24/7 Online-Bibliothek der Region Esslingen und Göppingen

Ihre Anzeige im VHS-Semesterprogramm?

Ihre Anzeige im VHS-Semesterprogramm? Sie möchten sich beruflich oder privat weiterbilden? Das e-Learning-Angebot der Onleihe bietet Ihnen die Möglichkeit, unabhängig von festen Kurszeiten, im eigenen Lerntempo und von jedem Internet-Rechner aus 1· 2016 sind Wirtschaft, EDV und Sprachkurse. 2 · 2016 Online-Kurse zu nutzen. Themenschwerpunkte 1· 2016 2 · 2016 Volkshochschule Raum Bad Boll · Voralb Volkshochschule Aichelberg Raum Bad Boll · Voralb

Semesterprogramm Februar - August 2016 Semesterprogramm Februar - August 2016

Volkshochschule Raum Bad Boll · Voralb Volkshochschule Aichelberg Raum Bad Boll · Voralb

Semesterprogramm September 2016 - Januar 2017 Semesterprogramm September 2016 - Januar 2017

Bad Boll Aichelberg Dürnau Bad Boll Gammelshausen Dürnau Hattenhofen Gammelshausen Heiningen Hattenhofen Zell u. A. Heiningen Zell u. A.

Bad Boll Aichelberg Dürnau Bad Boll Gammelshausen Dürnau Hattenhofen Gammelshausen Heiningen Hattenhofen Zell u. A. Heiningen Zell u. A.

Zum Zugriff benötigen Sie lediglich einen gültigen Büchereiausweis in einer der beteiligten Bibliotheken.

Zu finden ist das E-Learning-Angebot unter www.247online-bibliothek.de nzeige im VHS-Semesterprogramm? Mit vielen neuen Kursen Frühnling denviele inMit ten!en n Kurs star neue in den Frühling star ten!

Bequem online buchen site em Web Bequ auf App!en e buch und onlin auf Website und App!

foto: goldbany / fotolia foto: goldbany / fotolia

in der Rubrik „eLearning“. Dort sind auch weiterführende Informationen zu finden. 2 · 2016

Volkshochschule Raum Bad Boll · Voralb Aichelberg Bad Boll Dürnau Gammelshausen Hattenhofen Heiningen Zell u. A.

Volkshochschule Raum Bad Boll · Voralb Aichelberg Bad Boll Dürnau Gammelshausen Hattenhofen Heiningen Zell u. A.

Bequem online buchen auf Web site und App!

foto: Stefan Körber /foto: fotolia Stefan Körber / fotolia

foto: goldbany / fotolia

Semesterprogramm September 2016 - Januar 2017

EinzelVeranstaltungen EinzelVeranstaltungen

Kultur & Gestalten Kultur & Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Gesundheit

Sprachen

EinzelVeranstaltungen EinzelVeranstaltungen

Arbeit & Beruf Arbeit & Beruf

Kultur & Gestalten Kultur & Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Gesundheit

Sprachen

Arbeit & Beruf Arbeit & Beruf

Ihre Anzeige im VHS-Semesterprogramm?

Nutzen Sie das außergewöhnliche Nutzen Sie das außergewöhnliche Preis-Leistungs-Verhältnis und 1· 2016 2 · 2016 Preis-Leistungs-Verhältnis und erreichen Sie über 10.000 Haushalte erreichen Sie über 10.000 Haushalte mit einem Inserat ab 144 Euro! mit einem Inserat ab 144 Euro! Wir informieren Sie gerne: Telefon 07164 9433-32 Wirund informieren gerne: Telefon 07164 9433-32 9150516 Nutzen Sie das außergewöhnliche Info BuchungSie online: www.anzeigen.dignus.de Info und Buchung online: www.anzeigen.dignus.de Preis-Leistungs-Verhältnis und erreichen Sie über 10.000 Haushalte comes the sun. DIGNUS.DE Medien GmbH mit einem Inserat ab 14 Here 4 Euro! Here comes the sun. DIGNUS.DE Medien GmbH Volkshochschule Raum Bad Boll · Voralb

ur

lten

Gesundheit

Sprachen

Arbeit & Beruf

EinzelVeranstaltungen

Kultur & Gestalten

Mit vielen neuen Kursen in den Frühling star ten!

Aichelberg Bad Boll Dürnau Gammelshausen Gesundheit Hattenhofen Heiningen Zell u. A.

Volkshochschule Raum Bad Boll · Voralb

Semesterprogramm September 2016 - Januar 2017

Arbeit & Beruf

Sprachen

foto: goldbany / fotolia

Semesterprogramm Februar - August 2016

Bequem online buchen auf Website und App!

Aichelberg Bad Boll Dürnau Gammelshausen Hattenhofen Heiningen Zell u. A.

foto: Stefan Körber / fotolia

ormieren Sie gerne: Telefon 07 164 9433- 32 d Buchung online: www.anzeigen.dignus.de EinzelVeranstaltungen

mes the sun.

Kultur & Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Arbeit & Beruf

volksbank-goeppingen.de EinzelVeranstaltungen

Kultur & Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Arbeit & Beruf

DIGNUS.DE Medien GmbH Nutzen Sie das außergewöhnliche Preis-Leistungs-Verhältnis und erreichen Sie über 10.000 Haushalte mit einem Inserat ab 144 Euro!

k n a B e Best t r O r o v

Wir informieren Sie gerne: Telefon 07164 9433-32 Info und Buchung online: www.anzeigen.dignus.de Here comes the sun.

DIGNUS.DE Medien GmbH

Ihre qualifizierte Beratung ist uns wichtig. Daher freut es uns sehr, dass wir von der Gesellschaft für Qualitätsprüfung erneut als „Beste Bank vor Ort“ für unsere Beratungsqualität ausgezeichnet wurden.


11

Service · Termink alender · nützliche Hinweise

Mo 09 Di Mi Do Fr Sa So Mo 10 Di Mi Do Fr Sa So Mo 11 Di Mi Do Fr Sa So Mo 12 Di Mi Do Fr Sa So Mo 13 Di Mi

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

1 Do 2 Karfreitag Fr 3 Sa 4 So Ostern Mo 14 5 Ostern 6 Di 7 Mi 8 Do 9 Fr 10 Sa 11 So Mo 15 12 13 Di 14 Mi 15 Do Fr 16 17 Sa So 18 Mo 16 19 20 Di 21 Mi 22 Do 23 Fr 24 Sa 25 So Mo 17 26 27 Di 28 Mi 29 Do 30 Fr

1 Tag d. Arb. Sa 2 So Mo 18 3 4 Di 5 Mi 6 Do 7 Fr 8 Sa 9 So Mo 19 10 11 Di 12 Mi Do 13 Himmelf. 14 Fr 15 Sa So 16 Mo 20 17 18 Di 19 Mi Do . 20 21 Fr 22 Sa 23 So Pfingsten 24 Mo 21 Pfingsten 25 Di 26 Mi Do 27 28 Fr 29 Sa So 30 Mo 22 31

8

Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 23 7 Di 8 Mi 9 Do 10 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 24 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 18 Sa 19 So 20 Mo 25 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo 26 28 Di 29 Mi 30

Juli 2021 Pfingstferien

Mai 2021

Pfingstferien

Mo 05 1 2 Di 3 Mi 4 Do 5 Fr 6 Sa 7 So Mo 06 8 9 Di 10 Mi 11 Do 12 Fr 13 Sa 14 So Mo 07 15 16 Di Fastnacht 17 Mi 18 Do 19 Fr Sa 20 So 21 Mo 08 22 Di 23 Mi 24 Do 25 Fr 26 Sa 27 So 28

Juni 2021

April 2021

März 2021

Osterferien

FEBRUAR 2021

Do Fr Sa So Mo 27 Di Mi Do Fr Sa So Mo 28 Di Mi Do Fr Sa So Mo 29 Di Mi Do Fr Sa So Mo 30 Di Mi Do Fr Sa

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Acht nützliche Hinweise Anmeldebeginn sofort!

Ihre Anmeldung wird sofort ab Erscheinen dieses Programms entgegengenommen. Bei begehrten Kursen ist Schnelligkeit gefragt, denn die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet.

Wie anmelden?

Schriftlich mit dem Anmelde-Coupon auf Seite 11 oder schnell und bequem online unter www.vhsraumbadbollvoralb.de. Anmeldungen sind außerdem per Fax, E-Mail oder telefonisch möglich.

Keine Anmeldebestätigungen!

Sollte ein Kurs bereits ausgebucht sein oder wegen zu geringer Beteiligung ganz ausfallen, benachrichtigen wir Sie.

vhs-Kleingruppen

Kurse mit weniger als 10 Teilnehmern (aufgrund der Räumlichkeiten oder des Themas), ggf. mit entsprechend höherer Gebühr.

Kurs abgesagt? Schade!

Die Stornierung von Kursen können Sie unter Umständen verhindern, wenn Sie sich rechtzeitig anmelden – mindestens 7 Tage vor Kursbeginn – bei einigen Veranstaltungen gelten längere Vorlaufzeiten.

Bei Bedarf: Abmeldung nötig

Bloßes Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung. Bitte melden Sie sich ab, wenn Sie den Kurs nicht mehr besuchen möchten.

Änderung Ihrer Kontaktdaten bitte melden

Hat sich Ihre Adresse, Telefonnummer oder Bankverbindung geändert? Bitte teilen Sie uns das rechtzeitig mit. Vielen Dank!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für alle Kurse gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Seite 12), mit denen Sie sich bei Anmeldung einverstanden erklären.

Förderung von Gesundheitskursen durch die Krankenkassen Die meisten Krankenkassen bezuschussen nur noch Präventionskurse, die von der zentralen Prüfstelle (ZPP) zertifiziert sind. Seit Herbst 2016 schreibt diese ein sehr aufwändiges Verfahren vor, das unsere Kurse erheblich verteuern würde. Auch widersprechen die starren zeitlichen und inhaltlichen Festlegungen der ZPP dem pädagogischen Anspruch der VHS Raum Bad Boll/Voralb, flexibel und fachlich kompetent auf den Bedarf der Teilnehmer/innen zu reagieren. Ob eine individuelle Kostenübernahme für Ihren Kurs möglich ist, klären Sie bitte im Vorfeld mit Ihrer Krankenkasse. Gerne stellen wir Ihnen nach Abschluss Ihres Kurses auf Anfrage eine Teilnahmebescheinigung aus, sofern Sie an mindestens 80 Prozent der Kurstermine teilgenommen haben. Anfragen von Krankenkassen können wir aus organisatorischen Gründen nicht beantworten.

Beachten Sie bitte bei Ihrer Kurswahl: Alle Kurse an der Volkshochschule sind qualitätsgesichert. Wichtiger als ein Zuschuss der Krankenkasse ist, dass der Kurs Ihre Gesundheit fördert und Ihnen gut tut.


12

Service · Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Veranstaltungen der vhs Raum Bad Boll / Voralb.

Anmeldung Bei allen Veranstaltungen, ausgenommen Einzelvorträgen bei denen keine Anmeldepflicht besteht, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Dies kann schriftlich mit Anmeldeformular, per Fax, E-Mail, Internet oder telefonisch zu den Geschäftszeiten der einzelnen Außenstellen erfolgen. Sollte ein Kurs bereits ausgebucht sein, erfolgt eine Benachrichtigung durch den jeweiligen Außenstellenleiter, andernfalls ist die eingereichte Kursanmeldung ohne weitere Bestätigung verbindlich. Bei der Internetanmeldung erfolgt eine Benachrichtigung durch die E-Mail Anmeldebestätigung. Die vhs Raum Bad Boll/Voralb nimmt die Anmeldungen in ihrer zeitlichen Reihenfolge an. Kurse sind grundsätzlich als Ganzes zu belegen. Mit der Anmeldung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Vertragsbestandteil. Studienreisen und Exkursionen, die einen Dritten als Veranstalter und Vertragspartner ausweisen, sind keine Veranstaltungen der vhs. Insoweit tritt die vhs nur als Vermittler auf. Soweit in den Regelungen dieser AGB die männliche Form verwendet wird, geschieht das lediglich zur sprachlichen Vereinfachung. Die Regelungen gelten gleichermaßen auch für weibliche Beteiligte und für juristische Personen.

Teilnehmerzahlen und Gebühren Die Gebühren für alle von der vhs Raum Bad Boll · Voralb angebotenen Einzelveranstaltungen und Kurse sind im Programmheft/Internet angegeben. Die Mindestteilnehmerzahl für das Zustandekommen der Kurse liegt in der Regel bei 10 Teilnehmer/innen pro Kurs. Kann ein Kurs aus verschiedenen Gründen nur für weniger als 10 Teilnehmer durchgeführt werden, wird die Höhe der Gebühr entsprechend berechnet. Dies können z. B. Kurse sein, die seit mehreren Semestern laufen und mit steigendem Niveau auch weniger Teilnehmer haben. Wird die Mindesteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Kurs stattfinden, wenn die Teilnehmer einer kostendeckenden Alternative zustimmen: • Kürzung des Kurses • Gebührenaufschlag/Aufpreis • Kombination aus Kürzung des Kurses und Gebührenaufschlag Beginnt ein Kurs unter der Mindestteilnehmerzahl und kommen im Laufe des Kurses Teilnehmer hinzu, so besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Differenz zur normalen Kursgebühr. Die Kosten für Lehrbücher und Unterrichtsmaterialien sind, wenn nicht besonders aufgeführt, nicht in den Gebühren enthalten.

Zahlungsweise Das Entgelt für Kurse, Seminare, Exkursionen und Reisen wird mit der Anmeldung fällig. Die Bezahlung erfolgt über Erteilung eines SEPA-Basislastschriftmandats. Barzahlung ist nicht möglich. Das Entgelt für Einzelveranstaltungen wird entweder an der Abendkasse erhoben oder vom Bankkonto abgebucht.

Die Teilnehmerentgelte werden anteilig fällig: • wenn mindestens ¼ der vorgesehenen Veranstaltungstage ausfällt. • bei Sprachkursen, die vor dem zweiten Kurstermin vom Teilnehmer ab gebrochen werden. • bei Vorlage eines Nachweises, wenn der Teilnehmer den Kurs wegen Krankheit oder beruflicher Verhinderung abbrechen muss. Die VHS kann in diesem Fall einen Verwaltungskostenbeitrag erheben.

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Widerruf ist zu richten an: VHS Raum Bad Boll/Voralb, Erlengarten 1, 73087 Bad Boll, Telefon 07164 91004-14 oder 20, Fax 07164 91004-60, E-Mail: erhardt@gvv-boll.de oder wenzlaff@gvv-boll.de Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Leistungsumfang Für den Umfang der vertraglichen Leistungen sind ausschließlich die Leistungsbeschreibungen in unserem Programmheft/ Internet verbindlich. Während der Schulferien in Baden-Württemberg finden keine Veranstaltungen statt. Ausnahmen werden besonders vermerkt oder im Kurs besprochen.

Teilnahmebescheinigungen erhalten Sie auf Wunsch vom Dozenten am letzten Kursabend und in der Geschäftsstelle der vhs Raum Bad Boll / Voralb.

Hausordnungen

Ermäßigung

Die vhs Raum Bad Boll / Voralb ist zu Gast in fremden Räumen. Die Hausordnung ist einzuhalten. Wir bitten, die Räume sauber und ordentlich zu hinterlassen und die Einrichtungsgegenstände schonend zu behandeln. In Schulräumen sind das Rauchen und der Genuss alkoholischer Getränke nicht gestattet.

Die veröffentlichten Teilnehmergebühren können um 20 % auf Nachweis der genannten Voraussetzungen herabgesetzt werden. Ermäßigungen auf diese Kursgebühren können erhalten: Schüler, Auszubildende, Studenten, Wehr- und Ersatzdienstleistende, Arbeitslose, Empfänger von Sozialhilfe und Schwerbehinderte ab 50 % der Erwerbsminderung. Wenn mehrere Kinder einer Familie gemeinsam einen Kurs besuchen, wird ab dem zweiten Kind eine Ermäßigung von 20 % gewährt. Aufzahlungen und Nebenkosten werden nicht ermäßigt.

Die Teilnehmer nehmen an vhs-Veranstaltungen auf eigenes Risiko teil. Die Haftung der VHS beschränkt sich auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Eine Haftung für fremdes Verschulden ist ausgeschlossen, soweit keine gesetzlichen Vorschriften dem entgegenstehen. Auch für Beschädigungen oder den Verlust von Gegenständen aller Art, einschließlich Garderobe, übernimmt die VHS keine Haftung. Dies gilt auch für Druckfehler im Programmheft.

Rücktritt Die Teilnehmerentgelte werden nicht fällig: • wenn eine angekündigte Veranstaltung seitens der vhs Raum Bad Boll / Voralb abgesagt werden muss. • wenn aus zwingendem Grund der Rücktritt seitens eines Teilnehmers von einem Kurs, eines Tagesseminars/Wochenendseminars eine Woche vor dem Kurstermin erfolgt. Bei Exkursionen 14 Tage vor Beginn. Bei Reisen werden die Kosten eingefordert, die der VHS durch die jeweiligen Kooperationspartner entstehen. Näheres dazu jeweils in den Informationsblättern zu den einzelnen Reisen.

Haftung

Bekanntmachungen In den Gemeindemitteilungsblättern wird das Programm der vhs Raum Bad Boll / Voralb regelmäßig angekündigt, auch die aktuellen Änderungen. Auch kurzfristig aufgenommene Veranstaltungen werden in den Gemeindemitteilungsblättern veröffentlicht.

Änderungen Die vhs Raum Bad Boll / Voralb behält sich Änderungen des Programms vor. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der vhs Raum Bad Boll / Voralb einverstanden.


Service · Anmeldeformular

Anmelden Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgenden Kursen der vhs Raum Bad Boll · Voralb an:

Kurs Nr. Thema

Kurs Nr. Thema

Kurs Nr. Thema

Kurs Nr. Thema

Vorname

Telefon

Name

Telefon mobil

Straße, Hausnummer

E-Mail

Postleitzahl Wohnort

Geburtsjahr

Datum Unterschrift Sepa-Basislastschriftmandat Ich ermächtige die vhs Raum Bad Boll · Voralb (Gläubiger ID: DE17ZZZ00000052819) Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der vhs auf mein Konto gezogene Lastschrift einzulösen. Konto-Inhaber Kreditinstitut

IBAN

Datum Unterschrift

13


14 Karte: DIGNUS.DE

Service · Übersichtsk arte

52 53

51 50

Hattenhofen

Hattenhofen

50 vhs-Außenstelle, Bürgermeisteramt, Hauptstr. 45 51 Bürgerhaus Farrenstall, Ringstraße 3 52 Grundschule, Schulgasse 2 53 Sillerhalle, Hauptstraße 24

Zell u. A. 70 vhs-Außenstelle, Bürgermeisteramt, Lindenstr. 1-3 71 Gemeindehalle, Schulstraße 17 72 Feuerwehrhaus, Schulstraße 16

Zell u. A.

73 Grundschule, Schulstraße 15

74 73 71 72

74 Katholisches Gemeindehaus, Kirchheimer Straße 8 75 Giraffenstall, Lindenstraße 5

70 75

Aichelberg 25 27

11

Bad Boll 23 Aichelberg

70 vhs-Außenstelle siehe Zell u. A. 11 Bürgerhaus, Steigstraße 19


15

Service · Übersichtsk arte

Heiningen

Heiningen

60 vhs-Außenstelle, Gemeindebücherei,

Ernst-Weichel-Schule, Bezgenrieter Straße 11 Bezgenriet 61 Haus in der Breite, Mörikestraße 55 62 Rathaus, Hauptstraße 30 63 Voralbbad, Krautgarten 2

61 62

Bad Boll

60

20 Außenstelle Bad Boll, Rathaus, Hauptstraße 94 21 Blumhardtschule, Schulweg 1 63

22 Bürgersaal im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6 23 Dorfhaus Eckwälden, Schulgasse 4 24 Heinrich-Schickhardt-Schule, Schulweg 1 25 Kurhaus, Am Kurhaus 1 26 Seniorenwohnanlage, Blumhardtweg 30 27 Wanderparkplatz Badwäldle, Badstraße / Pappelweg 28 Werkstatt für Kunst und Gestaltung, Bühlstraße 16 29 Etuis Duggert, Dobelstraße 6

Dürnau

Gammelshausen

29 31 28

32 30 33

21 24 26

34

20

4042 41

22

Dürnau

Gammelshausen

30 vhs-Außenstelle, Rathaus, Hauptstraße 16

40 vhs-Außenstelle, Rathaus, Hauptstraße 19

31 Art Decor-Malschule, Atelier von Svenja Geißele,

41 Backhaus, Hofstraße

Schillerstraße 18 32 Evangelisches Gemeindehaus, Am Kirchberg 33 Feuerwehrgerätehaus, Hauptstraße 2 34 Grundschule Dürnau-Gammelshausen, Kornberghalle, Frühlingstraße 5-7

42 Gemeindehaus, Hauptstraße 19/1


16

bad boll: Gesellschaft · Umwelt

AuSSenstelle Bad Boll

Gemeinde Bad Boll · Rathaus Hauptstraße 94 · 73087 Bad Boll Telefon: 07164 808-23 Telefax: 07164 808-33 E-Mail: BGeiger@bad-boll.de

Länderkunde · Heimatkunde

hen Hölderlins Leben in Tübingen nach, lesen aus seinen Briefen und Gedichten, besuchen den Tübinger Stadtfriedhof und lernen das Tübinger Stift, „die Kaderschmiede“ der schwäbischen Geistesgrößen, von innen kennen. Bitte beachten: Um Anmeldung wird gebeten bis 28.06.2021. Treffpunkt: Touristen-Infozentrum an der Eberhardsbrücke, An der Neckarbrücke 1, Endpunkt: Alter Friedhof Tübingen, Gmelinstraße Dauer: inkl. der Führung Tübinger Stift insgesamt 3 Stunden Kurs: 2111010202 · Gebühr: 17,00 Euro Samstag, 03.07.2021, 17:00 - 19:00 Uhr siehe Text in Info

Auf dem „Sonnenwegle“ nach Stuttgart-Gaisburg Dozent: Bernd Möbs

Dürnau · Gammelshausen Hattenhofen Heiningen Zell u. A. · Aichelberg

Geschäftszeiten: Montag: 08:00 - 12:00 Uhr Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr Mittwoch: 08:00 - 12:00 Uhr Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Gesellschaft · Umwelt

Bad Boll

Neu & Interessant

Außenstellenleiterin: Bettina Geiger

Esslingen: Boomtown am Neckar damals und heute. Bürger, Klöster, Gedichte und Geschichten Dozent: Bernd Möbs Esslingen – ehemalige freie Reichsstadt und Konkurrent der Residenzstadt Stuttgart, mit alten Fachwerkhäusern, freiherrlichen Palästen und klösterlichen Pfleghöfen. Im 13. Jahrhundert war Esslingen eine „Boomtown“, in der sich zahlreiche Orden und Klöster ansiedelten, die heute noch erhaltene „Pfleghöfe“ anlegten. Weinbau war die Grundlage des Reichtums der Stadt. Wir erfahren viel Wissenswertes, auch von Schriftstellern und Dichtern. Danach gerne Einkehr in eine Gaststätte. Treffpunkt: Vor „Esslingen Marketing“, Marktplatz 16, Esslingen a. N. Um Anmeldung wird gebeten bis 07.06.2021. Bitte teilen Sie uns noch bei der Anmeldung mit, ob sie gerne anschließend in eine Gaststätte einkehren wollen. Kurs: 2111010201 · Gebühr: 14,00 Euro Freitag, 11.06.2021, 17:00 - 19:00 Uhr siehe Text in Info

Friedrich Hölderlin in Tübingen „Lebenszeit zwischen Kerkermauern und Höhenflügen“ Zum 250. Geburtstag des großen Hymnedichters Dozent: Bernd Möbs Deutschlands größter Hymnendichter verbrachte in Tübingen mehr als die Hälfte seines Lebens. Erst studierte er dort zusammen mit Hegel und Schelling Theologie im Tübinger Stift. Jahre später kommt er als geistig Verwirrter als einer der ersten Patienten in die Autenriethsche Klinik. Als unheilbar entlassen, nimmt ihn der Schreinermeister Zimmer in sein Haus am Neckar auf, dem heute berühmten „Hölderlinturm“. Hundert Jahre später erst wird er als größter deutsche Lyriker entdeckt. Wir ge-

Auf schönen Wegen durch den Stuttgarter Osten Stuttgart hat viele verwunschene Ecken mit Staffeln, alten Weinbergwegen und kleinen Parks. Wir erkunden auf einem schönen Panoramaweg die Höhen im Stuttgarter Osten, stärken uns zu Beginn bei Stuttgarts bestem Brezelbäcker, erklimmen die steile Buchwaldstaffel und laufen auf dem verträumten Sonnenwegle Richtung Gaisburg. Dabei streifen wir noch den Klingenbachpark und die katholische Herz-JesuKirche. Schließlich wartet in Stuttgart-Gaisburg das ehemalige „Schlössle“ auf uns und zum Schluss gelangen wir zur Gaisburger Kirche, eine der schönsten und markantesten Kirchen Stuttgarts, wie die Esslinger Südkirche von Martin Elsässer entworfen, die wir auch besichtigen. Unterhaltsame Anekdoten aus der Stadtgeschichte runden die Führung ab. Treffpunkt: Haltestelle Gablenberg, Buslinie 42, Stuttgart, Endpunkt: Stuttgart-Gaisburg, Faberstr. 16. Abschließend ist eine Einkehr im Restaurant Schlachthof möglich. Bitte mitbringen: festes Schuhwerk. Gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich. Kurs: 2111010203 · Gebühr: 21,00 Euro Freitag, 07.05.2021, 16:00 - 19:30 Uhr siehe Text in Info

Schwarze Venus trifft Ursula Dozentin: Regina Golke Frauenkult(ur)geschichtliche Wanderreise im aussichts- und wasserreichen vulkanischen Hegau Am Ende der Eiszeit schlugen die Menschen am Rande des Rheingletschers ihre Lager bei Höhlen auf, die ihnen Schutz vor Eiseskälte boten. Von ihrem Aufenthalt dort zeugen reichhaltige Funde aus der Zeit zwischen 12000 und 16000 vor unserer Zeitrechnung beim Petersfels / Engen und beim Kesslerloch nahe der Schweizer Grenze. Zahlreiche kleine stilisierte Frauendarstellungen aus schwarzem Gagat und Nähnadeln werden wir im Museum in Schaffhausen bewundern. Auf dem Mägdeberg, einem der vulkanischen Hegauberge, mit seiner Ursulakapelle, begegnen wir den drei Bethen, einer vorchristlichen Dreiheit von heidnischen Göttinnen. Wir hören unterwegs, wie sich die Bethen im Laufe der Christianisierung zur heiligen Ursula entwickelt haben. Wir sind mit Halbpension im anthroposophischen Seminarhaus in schöner Lage am Ortsrand von Engen untergebracht. Die angeschlossene Jugend-


17

PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG · PSYCHOLOGIE

Familienwanderung zur Ruine Reußenstein Dozenten: Birgit und Manfred Wörner, Wanderführer Eine Familienwanderung des schwäbischen Albvereins Bad Boll in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Raum Bad Boll Wir wandern von Neidlingen entlang des Neidlinger Wasserfalls zur Burgruine Reußenstein. Gemeinsam erkunden wir die Ruine und genießen die herrliche Aussicht. Bei einem schönen Grillfeuer lassen wir uns die mitgebrachten Grillwürstchen schmecken. Nach einer ausgedehnten Rast machen wir uns wieder auf den Weg und wandern zurück über das Bahnhöfle, den Heimenstein und die Hindenburghütte. Zurück geht es auf steilem Pfad bergab nach Neidlingen. Bitte rüsten Sie sich mit gutem Schuhwerk, einem leckeren Rucksackvesper mit Grillwürstchen und Getränken für unterwegs aus. Es besteht während der Wanderung keine Möglichkeit zur Einkehr. Herzlich eingeladen sind Familien, Singles und alle, die Freude am Wandern in der Gruppe haben. (Tourenlänge: 10 km, Gehzeit: 3,5 Stunden, Höhenunterschied im Auf- und Abstieg 330 hm) Telefon-Kontakt: 07164 13930 Kurs: 2111090203 · Gebühr: 2,00 Euro Sonntag, 20.06.2021, 09:30 - 16:00 Uhr Heinrich-Schickhardt-Schule, Parkplatz, Schulweg 1, Bad Boll

Rhetorik-Workshop für Schüler/innen und Studierende Dozentin: Traute Surborg-Kunstleben, Yoga-Lehrerin Wirksam vortragen und präsentieren Für viele ist es ungewohnt und deshalb auch stressig, vor anderen und in Situationen „wo‘s drauf ankommt“ frei zu reden wie z. B. bei Referaten und Prüfungen. In diesem Seminar üben wir entschieden, selbstbewusst und engagiert zu sprechen. Vorbereitung und Präsentation von Referaten und Gesprächsbeiträgen. Übungen für Körperhaltung, Atem und Konzentration. Bitte beachten: Bitte mitbringen: Schreibzeug Kurs: 2111060201 · Gebühr: 40,00 Euro Mittwoch, 15.09.2021, 09:30 - 13:00 Uhr Atelier im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

VHS in Corona-Zeiten Bitte beachten Sie Seite 9.

Bad Boll

In der heutigen Zeit, in der Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle spielt, sind Wildkräuter wieder voll im Trend. Sie sind wahre Kraftpakete der Natur, mit ihren hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalten und weiteren heilsamen Wirksubstanzen. Das Gute ist: Die Gegend um Bad Boll bietet eine Vielzahl an heimischen Wildkräutern. Man muss nur genau hinschauen. Gehen Sie mit auf Wildkräuter-Entdeckungstour. Sie lernen dabei die hier heimischen Wildkräuter und -pflanzen kennen und erkennen. Sie erfahren wo und wie man sie am besten sammelt und erhalten Tipps wie man sie in den täglichen Speiseplan integrieren kann. Die volksheilkundliche Anwendung wird dabei nicht außer Acht gelassen. Wenn es die Situation erlaubt, bereiten wir uns gemeinsam einen kleinen Kräutersnack zu. Sie werden überrascht sein, wie lecker „Unkraut“ schmecken kann. Bitte mitbringen: Getränk, evtl. Schreibzeug Kurs: 2113040201 · Gebühr: 16,00 Euro Freitag, 07.05.2021, 16:00 - 18:00 Uhr Wanderparkplatz P3, Pappelweg, Bad Boll

Dürnau · Gammelshausen

Wildkräuter Entdeckungstour in Bad Boll Dozentin: Monika Schiller

Hattenhofen

Geführte Wanderung in schwierigem Gelände, durch eine der spannendsten Waldschluchten des Albtraufs. Über den Sieben-Brückenweg gehts abenteuerlich über Stock und Stein entlang von Rutschhängen zum Breiten Stein / Teufelsloch. Unterwegs Erklärungen zu Wald, Holznutzung und der Sanierung der Rutschhänge. Welche Tiere und Pflanzen leben im Naturschutzgebiet? Unterwegs werden wir an einem lauschigen Platz Pause machen. Anmeldung bitte bis spätestens 12.04.2021 Anfahrt mit dem ÖPNV über die Bushaltestelle Bad Boll-Eckwälden möglich. Von dort sind es knappe 10 Minuten zu Fuß zum Treffpunkt. Dauer der Wanderung: ca. 3,5 Stunden Bitte mitbringen: Vesper und ein Getränk, feste, hohe Wanderschuhe und wetterfeste Kleidung Kurs: 2111090204 · Gebühr: 8,00 Euro (Kind/Schüler/Student 5,00 Euro) Freitag, 16.04.2021, 15:30 - 19:00 Uhr Parkplatz Ecke Bosslerweg/Dorfstraße Eckwälden

Neu & Interessant

„Teufelsloch - Wo der Teufel tanzt“ Dozent: Martin Gerspacher, Revierförster

Heiningen

hilfeeinrichtung versorgt uns mit vollwertiger und lokaler Kost. Von dort aus erwandern wir (12-14 km) die archäologisch und frauengeschichtlich bedeutsamen (Fund-)Stätten. Unterwegs bestaunen wir die Naturschönheit des vulkanischen Hegaus, den beschaulichen Quelltopf der Aach und den brausenden Rheinfall bei Schaffhausen. Dabei lassen wir die Lebensweise, Kultur und Spiritualität unserer Ahnen wieder lebendig werden. Erzählungen, Tänze und Lieder begleiten uns auf der Spurensuche. Unsere Leistungen: 3 Übernachtungen im DZ, 3 x Frühstück, 3 x warme Abendessen / Vollwertkost, Begrüßungsimbiss und Abschlusskaffee, ständige Reiseleitung und Wanderführung mit Frauengeschichtsprogramm, Museumsbesuch und Bahnfahrtkosten Nicht enthalten: An- und Abreise, Tagesproviant, Einzelzimmerzuschlag 21 Euro, Eintritt Wasserfall 5 Franken Anmeldeschluss: 30.03.2021, Plätze begrenzt. Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss wird die Teilnahmegebühr einbehalten, es sei denn, es findet sich eine Ersatzteilnehmerin. Spätere Anmeldungen auf Nachfrage. Eine Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Haftung. Die Kursleiterinnen sind von allen Haftungsansprüchen entbunden. Mit der Anmeldung sind die Teilnahmebedingungen anerkannt. Bitte mitbringen: Proviant für tagsüber, Thermosflasche, Hausschuhe, Wanderschuhe, (Wanderstöcke sind empfehlenswert) wetterangepasste Kleidung, Sitzunterlage, Fernglas, Rhythmusinstrumente Kurs: 2111090201 · Gebühr: 498,00 Euro Donnerstag, ab 13.05.2021, 14:00 - 16:00 Uhr Impulshaus Engen, Göthestraße 1, Engen

Zell u. A. · Aichelberg

Aerial video capture / CC BY-SA 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de

bad boll: Gesellschaft · Umwelt


18

bad boll: Kultur · Gestalten · Gesundheit Kultur Gestalten Kultur · Gestalten · „Kultur macht stark“ THEATER · LITERATUR · THEATERARBEIT

Neu & Interessant

ImproTheater Workshop für junge Leute (9 - 14 Jahre) Dozentin: Traute Surborg-Kunstleben, Yoga-Lehrerin Schauspiel- und Sprechtraining Einsteigen in die wunderbare Welt des Theaters: Ausprobieren, was geht! Entdecken, wie‘s geht! Erfahren, dass es geht! Mit Kostüm und Requisit, Körpersprache und Bewegung, Vorstellungskraft und Verfremdung, Spontanität und Kreativität entsteht Theaterspiel aus der Improvisation heraus. Überraschendes und Spannendes geschieht! Man braucht keine Vorkenntnisse und kein schauspielerisches Talent Kurs: 2112040201 · Gebühr: 66,00 Euro Mittwoch, 01.09.2021, 10:00 - 17:00 Uhr Bürgersaal im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Musik · Tanz

Jahreszeitentänze und traditionelle Frauentänze Dozentin: Ingeborg Wagner Ein Lächeln wird dir begegnen, eine Hand dich berühren. Öffne dein Herz dem neuen-alten Tanz, mach dich bereit für die Wunder, die er für dich bereithält. Aus Freude an der Bewegung und Musik tanzen wir traditionelle Frauentänze, Bachblütentänze, griechische und meditative Tänze. Wir orientieren uns an verschiedenen Jahreszeiten und -festen. Wir erfahren dabei etwas von alten Weisheiten, von anderen Kulturen, von der Heilkraft des Tanzes und erleben Formen und Symbole mit Leib und Seele. Die Bachblüten- und meditativen Tänze mit einfachen Schritten geben die Möglichkeit, die innere Ruhe, Stabilität und Harmonie zu stärken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und leichte, bequeme Schuhe Kurs: 2112050202 · Gebühr: 95,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 20:00 - 21:30 Uhr, 11 Termine Atelier im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Zell u. A. · Aichelberg

Heiningen

Hattenhofen

Malen · zeichnen

Malen und Zeichnen macht Spaß Dozent: Michael Siegle, Kunstpädagoge, frei schaffender Künstler Einstieg ins Malen mit Aquarell oder Acryl. Wir arbeiten in verschiedener Weise: Gegenständlich, Farbkompositionen, ungegenständlich, auch mit Bleistift, Kohle, Tusche und vieles mehr. Endlich die Seele baumeln lassen, auf- und durchatmen, loslassen und Zeuge werden, wie neues zustande gebracht wird. Das verleiht der Seele Flügel! Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Eine Kursverlängerung ist möglich. Die Malgrupppe trifft sich ganzjährig. Wenn Türe geschlossen bitte bei Dorfgemeinschaft klingeln. Bitte mitbringen: Zeichenmaterial für Aquarell- oder Acryltechnik Kurs: 2112070206 · Gebühr: 30,00 Euro Montag, 01.03.2021, 09:00 - 12:00 Uhr Dorfhaus Eckwälden, 2. Stock, Schulgasse 4, Bad Boll

Malen und Zeichnen macht Spaß Dozent: Michael Siegle, Kunstpädagoge, frei schaffender Künstler Beschreibung siehe Kurs: 2112070206 Bitte alles notwendige für Aquarell- oder Acryltechnik und fürs Zeichnen mitbringen. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Ein Schnuppermontagmorgen gegen Gebühr ist möglich. Eine Kursverlängerung ist optional möglich. Die Malgruppe trift sich ganzjährig. Wenn Türe geschlossen bitte bei Dorfgemeinschaft klingeln. Bitte mitbringen: Zeichenmaterial für Aquarell- oder Acryltechnik Kurs: 2112070207 · Gebühr: 100,00 Euro Montag, ab 08.03.2021, 09:00 - 12:00 Uhr, 4 Termine Dorfhaus Eckwälden, 2. Stock, Schulgasse 4, Bad Boll

Make-up Workshop Dozentin: Manuela Paulik Sie benötigen nur zehn Minuten täglich um Ihr Gesicht ins „rechte Licht“ zu rücken. Unter professioneller Anleitung lernen Sie an diesem Abend Ihr perfektes Make-up mit den richtigen Produkten, dem richtigen Know-how und vielen Tipps und Tricks aus der Praxis zu gestalten. Für jede Teilnehmerin wird ein komplettes Make-up erstellt. Bitte beachten: 2,00 € für Verbrauchsmaterial werden direkt am Kursabend von der Dozentin eingezogen. Kurs: 2112140203 · Gebühr: 15,00 Euro vhs-Kleingruppe Dienstag, 18.05.2021, 19:00 - 22:00 Uhr Bürgersaal im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll Gesundheitsbildung · „vhs macht gesünder“ Gesundheit

Endlich wieder besser schlafen – tief und erholsam Dozentin: Traute Surborg-Kunstleben, Yoga-Lehrerin Sie können nicht schlafen? Erholung ist wichtig für unseren Körper, doch oft fällt es uns schwer, zur Ruhe zu kommen und im Schlaf die Erholung zu finden, die wir dringend benötigen. Ein guter Schlaf verbessert die Konzentrationsfähigkeit, schenkt neue Energie, Frische und Lebensfreude und sorgt für seelisches und körperliches Wohlbefinden. Wir erlernen Übungen zur Wahrnehmung, Entspannung und Harmonisierung des Körpers. Sie sind leicht anzuwenden. Bitte beachten: Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, warme Decke, Yogamatte, Kissen Kurs: 2113010204 · Gebühr: 42,00 Euro Mittwoch, ab 23.06.2021, 20:00 - 22:00 Uhr, 3 Termine Atelier im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll Yoga · Entspannung

Qigong für Jedermann Dozentin: Heike Lehle-Schirmer, Heilpraktikerin, Qigong-Lehrerin Qigong ist geprägt durch ruhige, gleichmäßige und harmonische Bewegungen, durch die sich Ruhe, Gelassenheit und Wohlbefinden einstellen. Positive Auswirkungen auf Kreislauf, Stoffwechsel, Nerven, Verdauung und Bewegungsapparat sind das Ergebnis des beständigen Übens. Dieses ganzheitliche Verfahren aus der Traditionellen Chinesischen Medizin umfasst gesundheitsfördernde Körperhaltungen, Atemtechniken, Meditation, Selbstmassage, Bewegung und Dehnung. Sie werden Übungen kennenlernen, die jeweils entsprechend der Jahreszeit die Gesundheit und das Wohlbefinden stärken und die Lebensenergie wieder fließen lassen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken oder leichte Schuhe Kurs: 2113010201 · Gebühr: 91,00 Euro Dienstag, ab 02.03.2021, 18:30 - 19:45 Uhr, 14 Termine Atelier im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Schenken macht Freude! Sind Sie auf der Suche nach einer Geschenkidee? Verschenken Sie doch „Bildung“ mit einem Gutschein der Volkshochschule Raum Bad Boll · Voralb! Erhältlich in der Geschäftsstelle und allen Außenstellen.


Beschreibung siehe Kurs 2113010207 Bitte beachten: Bitte mitbringen: Yogamatte, Decke, Kissen, warme Socken, Getränk Kurs: 2113010209 · Gebühr: 106,00 Euro Dienstag, ab 02.03.2021, 20:00 - 21:30 Uhr, 17 Termine Gemeindezentrum Herrnhuter Brüdergemeine, Badwasen 6, Bad Boll

Yoga als ein Weg – für Fortgeschrittene Dozentin: Traute Surborg-Kunstleben, Yoga-Lehrerin Verspannungen lösen, Stress abbauen, zur Ruhe finden ... Yoga umfasst Asanas (Körperübungen), Atem-, Konzentrations- und Entspannungsübungen. Bei den Asanas werden Kraft, Flexibilität, Gleichgewichtssinn und Muskelausdauer trainiert. Die Rückenmuskulatur wird gekräftigt, dadurch kommt es zu einer verbesserten Körperhaltung.Yoga hat auf viele Menschen eine beruhigende, ausgleichende Wirkung und kann somit den Folgeerscheinungen von Stress entgegenwirken und neue Wege aufzeigen. Bitte beachten: Bitte mitbringen: Yogamatte, Decke, Kissen, warme Socken, Getränk Kurs: 2113010207 · Gebühr: 106,00 Euro Dienstag, ab 02.03.2021, 18:15 - 19:45 Uhr, 17 Termine Gemeindezentrum Herrnhuter Brüdergemeine, Badwasen 6, Bad Boll

Yoga und Lu Jong Dozentin: Traute Surborg-Kunstleben, Yoga-Lehrerin Tanken Sie Ihre Ressourcen durch Yoga und Lu Jong wieder neu auf. Verspannung lösen, Stress abbauen, zur Ruhe finden. Mit den Asanas (Körperübungen) werden Vitalität, Flexibilität und Gleichgewichtssinn trainiert. Pranayamaübungen (Atemübungen) und Yoga-Nidra (Tiefenentspannung) bringen Körper, Seele und Geist in Einklang. Lu Jong, eine alte tibetische Bewegungslehre zur Heilung von Körper und Geist (Lu = Körper/ Jong = Schulung) geht aus dem uralten Wissen der tibetischen Medizin hervor. Das harmonische Zusammenspiel der fünf Elemente: Raum, Erde, Wind, Feuer, Wasser ist Grundlage für ein gesundes Leben. Das Zusammenspiel von Yoga und Lu Jong erweckt neue Lebenskräfte, stärkt Gesundheit und Wohlbefinden. Bitte beachten: Eingang über Stahltreppe am Gebäudeende Dobelstraße (siehe auch Aushang am Haupteingang) Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte, Kissen, Decke und warme Socken Kurs: 2113010208 · Gebühr: 94,00 Euro Montag, ab 01.03.2021, 19:45 - 21:15 Uhr, 12 Termine Etuis Duggert, Dobelstraße, Bad Boll

Mit Kundalini Yoga in den Frühling Dozentin: Claudia Rudolf Gut in Form und voller Vitalität in den Frühling. Kundalini Yoga verbessert das persönliche Wohlbefinden, erhöht die Lebensfreude und unterstützt beim Stressabbau. Die jeweiligen Übungsreihen können sich positiv auf bestimmte Körperregionen und Organe auswirken. Gelenke, Wirbelsäule, Rücken und Muskeln werden gestärkt, bleiben beweglich und flexibel. Meditationen, bewusste Atemführung und Tiefenentspannung beruhigen unsere Gedanken, den Geist und die Nerven. Hier steht nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund sondern in Kontakt mit dem eigenen Körper und sich selbst zu kommen. Für Anfänger und Geübte. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke, warme Socken, kleines Sitzkissen und Getränk Kurs: 2113010212 · Gebühr: 52,00 Euro Sonntag, ab 18.04.2021, 10:00 - 11:30 Uhr, 5 Termine Atelier im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Kundalini Yoga in den Sommerferien Dozentin: Claudia Rudolf Kundalini Yoga ist eine Kombination aus Bewegung, bewusster Atemführung, Meditation und Entspannung. Denken, Fühlen und Tun werden in Einklang gebracht. Die Übungsreihen sind dynamisch, kräftigend, meditativ und entspannend. Ausgewählte Meditationen und Atemübungen können dabei helfen, Anspannung und Nervosität aufzulösen. Nicht der Leistungsgedanke steht im Vordergrund. Es geht darum, in Kontakt mit sich selbst zu kommen, innere Stille und Konzentration zu erfahren. Eine kleine Auszeit für „Daheimgebliebene“. Für Anfänger und Geübte. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke, warme Socken, kleines Sitzkissen und Getränk Kurs: 2113010213 · Gebühr: 62,00 Euro Mittwoch, ab 04.08.2021, 19:30 - 21:00 Uhr, 6 Termine Atelier im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

VHS in Corona-Zeiten Bitte beachten Sie Seite 9.

Heiningen

Beschreibung siehe Kurs 2113010202 Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Matte, Sitzkissen und Socken. Kurs: 2113010203 · Gebühr: 135,00 Euro vhs-Kleingruppe Donnerstag, ab 04.03.2021, 18:00 - 19:30 Uhr, 13 Termine Atelier im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Wir Frauen befinden uns im stetigen Wandel. Sei es monatlich, jährlich, in der Schwangerschaft, von der Pubertät über die Wechseljahre bis ins hohe Alter. Dabei verbrauchen wir ständig Energie. Um gesund zu bleiben und um alle Lebensphasen gut zu bewältigen, müssen wir diese Energie immer wieder auffüllen. Besonders in den Wechseljahren aber auch in allen anderen Lebensphasen bemerken wir den Verlust dieser Energie durch allseits bekannte Beschwerden, die nur wir Frauen erleben. Im Hormon-Qigong können wir unsere Energieverluste wieder auffüllen und die Beschwerden lindern oder sogar beseitigen. Die Übungen sind ganz auf die weiblichen Bedürfnisse zugeschnitten, bringen Energie, Ruhe, Ausdauer und Lebensfreude. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken oder leichte Schuhe Kurs: 2113010211 · Gebühr: 91,00 Euro Dienstag, ab 02.03.2021, 17:00 - 18:15 Uhr, 14 Termine Atelier im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Zell u. A. · Aichelberg

Hatha-Yoga am Abend Dozentin: Angelika Bühler, Yogalehrerin

Frauen-Qigong-Hormon-Balance Dozentin: Heike Lehle-Schirmer, Heilpraktikerin, Qigong-Lehrerin

Bad Boll

Mit Hatha-Yoga den Alltag unterbrechen und nicht zur Routine werden lassen. Hatha-Yoga ist ein Übungsweg, um den Körper gesund, stark und widerstandsfähig zu machen. Besondere Aufmerksamkeit wird der Wirbelsäule, dem Träger des Lebens, gewidmet. Ist die Wirbelsäule beweglich, ist dies auch unser Leben. Durch regelmäßiges Üben von Asanas (Körperhaltung) in Verbindung mit Atemübungen, Konzentration und Meditation können wir unseren Körper, Geist und unsere Seele in ein harmonisches Gleichgewicht bringen. Bitte mitbringen: Yoga- oder Isomatte, Decke, Kissen, warme Socken Kurs: 2113010202 · Gebühr: 135,00 Euro vhs-Kleingruppe Donnerstag, ab 04.03.2021, 09:30 - 11:00 Uhr, 13 Termine Atelier im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Dürnau · Gammelshausen

Yoga als ein Weg – für Anfänger und Fortgeschrittene Dozentin: Traute Surborg-Kunstleben, Yoga-Lehrerin

Hattenhofen

Hatha-Yoga am Vormittag Dozentin: Angelika Bühler, Yogalehrerin

Neu & Interessant

19

bad boll: Gesundheit


20

bad boll: Gesundheit

Zell u. A. · Aichelberg

Heiningen

Hattenhofen

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Neu & Interessant

Kundalini Yoga & Räuchern Frühjahrsputz für die Organe Dozentin: Claudia Rudolf Der Frühjahrsputz ist ein Sinnbild für den Neuanfang. Die Tage werden länger und die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf. Auch wir Menschen kommen langsam wieder in Schwung. Genau die richtige Zeit, um den Stoffwechsel in Gang zu bringen und sich um Körper, Geist und Seele zu kümmern. In diesem Workshop wollen wir mit Hilfe einer speziellen Übungsreihe unsere Organe stärken, reinigen und entlasten. Wir starten einen Frühjahrsputz für Nieren, Leber, Herz und Lunge. Ausgewählte Atemübungen und Meditationen unterstützen uns dabei. Kundalini Yoga ist eine Kombination aus Bewegung, bewusster Atemführung, Meditation und Entspannung. Es verbessert das persönliche Wohlbefinden, erhöht die Lebensfreude und hilft beim Stressabbau. Um die Wirkung auf unser Gefühlszentrum noch zu intensivieren werden nach einer kleinen Teepause passende Kräuter, Blumen und Harze geräuchert. Den Teilnehmenden wird ein eigenes Räucher-Set zur Verfügung gestellt. Sie dürfen die Räucherstoffe selbst auf ein Stövchen legen, während ihnen nützliche Informationen und Zusammenhänge vermittelt werden. Dabei ist es ganz besonders wichtig, in sich hineinzuspüren und zu erkennen, was der jeweilige Duft in einem selber bewirkt. Düfte lösen unterschiedliche Emotionen aus, die wir auch körperlich spüren. Eine passende Meditation mit Klangschalen runden den Workshop ab. Für Anfänger und Geübte. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke, warme Socken, Sitzkissen und Tasse für die Teepause Kurs: 2113010214 · Gebühr: 28,00 Euro Sonntag, 28.03.2021, 15:00 - 19:00 Uhr Atelier im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Kundalini Yoga & Räuchern für Herz und Lebensfreude Dozentin: Claudia Rudolf In diesem Workshop legen wir bewusst den Fokus auf unser Herzzentrum. Mit einer speziellen Kundalini Yoga-Übungsreihe und einer anschließenden Meditation wollen wir uns dieser Wohnstätte des Mitgefühls und der Liebe widmen. Die einzelnen Yoga-Übungen regen den Kreislauf an, kräftigen den Herzmuskel und vergrößern das Lungenvolumen. Der Stoffwechsel wird in Schwung gebracht, damit der Körper besser durchblutet und unser Zellen bestmöglich mit Sauerstoff versorgt werden. Kundalini Yoga ist eine Kombination aus Bewegung, bewusster Atemführung, Meditation und Entspannung. Es verbessert das persönliche Wohlbefinden, erhöht die Lebensfreude und hilft beim Stressabbau. Um die Wirkung auf unser Gefühlszentrum noch zu intensivieren werden nach einer kleinen Teepause passende Kräuter, Blumen und Harze geräuchert. Den Teilnehmenden wird ein eigenes Räucher-Set zur Verfügung gestellt. Sie dürfen die Räucherstoffe selbst auf ein Stövchen legen, während ihnen nützliche Informationen und Zusammenhänge vermittelt werden. Dabei ist es ganz besonders wichtig, in sich hinein zu spüren und zu erkennen, was der jeweilige Duft in einem selber bewirkt. Düfte lösen unterschiedliche Emotionen aus, die wir auch körperlich spüren. Viele kennen bestimmt die Herz öffnende und betörende Wirkung der Rose oder den entspannenden Effekt von Lavendel. Eine passende Meditation mit Klangschalen rundet den Workshop ab. Für Anfänger und Geübte. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke, Getränk, warme Socken, Sitzkissen und Tasse für die Teepause Kurs: 2113010215 · Gebühr: 28,00 Euro Samstag, 19.06.2021, 15:00 - 19:00 Uhr Atelier im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Gymnastik · Bewegung · Körpererfahrung

Fitness-Mix für Frauen und Männer Dozent: Felix Zorn In diesem Kurs erwartet Sie eine Vielfalt von verschiedenen Trainingstechniken und abwechslungsreiche Übungen. Das Ziel besteht darin die Muskulatur im gesamten Körper zu kräftigen, die allgemeine Ausdauer zu erhöhen und das Körperfett zu mindern. Das Training wird sehr Präzise durchgeführt, um körperliche Dysbalancen, die durch alltägliche und einseitige Fehlbelastung entsteht, auszugleichen. Im Anschluss werden die Gelenkstrukturen mobilisiert und das Training mit einem tiefenentspannten Dehnungsprogramm beendet. Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk, Hallenturnschuhe, Gymnastikmatte Kurs: 2113020201 · Gebühr: 72,00 Euro Montag, ab 01.03.2021, 18:00 - 19:00 Uhr, 18 Termine Heinrich-Schickhardt-Schule, alte Sporthalle, Schulweg 1

Fitness-Mix für Frauen und Männer Dozent: Felix Zorn Beschreibung siehe Kurs 2113020201 Bitte beachten: Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk, Hallenturnschuhe, Gymnastikmatte Kurs: 2113020202 · Gebühr: 72,00 Euro Montag, ab 01.03.2021, 19:15 - 20:15 Uhr, 18 Termine Heinrich-Schickhardt-Schule, alte Sporthalle, Schulweg 1

twiddleSTEP Dozentin: Ingrid Fuchs, Wirbelsäulengymnastiktrainerin Das twiddleSTEP 360 Grad für Deine Fitness und Dein Wohlbefinden. Das Training ist einfach zu erlernen und bringt eine große Leichtigkeit mit sich. Die Übungen trainieren intensiv den Rumpf und die Beinmuskulatur. Besonders profitieren Leute mit Rückenproblemen. Das dynamische und freie Training mit dem twiddleSTEP verbessert die Körperhaltung und lockert die „festgesessenen“ Rücken- und Beckenstrukturen. Bitte mitbringen: feste Schuhe, Getränk Kurs: 2113020203 · Gebühr: 86,00 Euro Mittwoch, ab 03.03.2021, 18:30 - 19:30 Uhr, 17 Termine Atelier im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Beweglich und fit für Frauen Dozentin: Andrea Aufrecht Die wesentlichen Bestandteile dieses Kurses sind: Funktionsgymnastik, Dehnung der zur Verkürzung und Kräftigung der zur Abschwächung neigenden Muskulatur, Lockerung verspannter Muskelgruppen und Mobilisierung der Gelenke, Wirbelsäulengymnastik, Entspannungsübungen, Übungen zur Verbesserung der Herz-Kreislauffunktionen und allgemeiner Spaß an der Bewegung. Übungen mit dem Pezzi-Ball, Flexi-Bar und Thera-Band runden das Programm ab. Bitte beachten: Bitte mitbringen: Hallenturnschuhe, Getränk, Handtuch, Gymnastikmatte Kurs: 2113020206 · Gebühr: 64,00 Euro Dienstag, ab 02.03.2021, 09:15 - 10:15 Uhr, 16 Termine Heinrich-Schickhardt-Schule, alte Sporthalle, Schulweg 1


21

bad boll: Gesundheit

Pilates Original – klar und präzise! Dozentin: Claudia Nothwang, Official Zumba® Instructor, Official Piloxing® Instructor, Pilates-Trainer Pilatestraining ist ein ganzheitliches Körpertraining, das Körper und Geist über kontrolliertes, konzentriertes Arbeiten gleichermaßen fordert. Neben intensiver Kräftigung der Tiefenmuskulatur wird auch die Körperspannung und die Beweglichkeit verbessert. Dabei wird eine spezielle Atemtechnik eingesetzt, um die Bewegungen mühelos auszuführen. Die Körperhaltung wird geschult und das Körperbewusstsein vertieft, wodurch ein neues Körpergefühl entsteht und die Leistungsfähigkeit verbessert wird. Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk, warme Socken, Yogamatte Kurs: 2113020229 · Gebühr: 67,00 Euro Montag, ab 01.03.2021, 09:00 - 10:00 Uhr, 16 Termine Atelier im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Drums Alive® – Trommeln auf Pezzibällen für Jugendliche und Erwachsene Dozentin: Stefanie Diez, Drums Alive® Instructor Wer Lust hat einmal etwas anderes auszuprobieren, ist hier genau richtig. Arbeits- und Alltragsstress lösen sich förmlich in Luft auf. Wir werden Tanz- und Aerobic Elemente mit dem trommeln auf Pezzibällen verbinden. Man muss nicht sportlich sein um mitzumachen – eine Portion Rhythmusgefühl steckt in jedem. Vom Beat der Musik und der Gruppe wird man einfach mitgerissen. Gefordert und gefördert wird ganz nebenbei vor allem Koordination, Kondition, Kraft und Sinneswahrnehmung. Ein ordentliches Ganzkörper-, Fitness- und Herzkreislauftraining. Wir bringen die Füße zum Stampfen, den Körper in Bewegung und dass mit jeder Menge Spaß. Wer eine Kursstunde besucht hat, fühlt sich danach entspannt, belebt und zufrieden. Der Kurs ist fortlaufend – ein Einstieg ist jederzeit möglich! Bitte mitbringen: Turnschuhe, Handtuch und Getränk Kurs: 2113020219 · Gebühr: 58,00 Euro Montag, ab 01.03.2021, 19:15 - 20:15 Uhr, 14 Termine Heinrich-Schickhardt-Schule, neue Sporthalle, Schulweg 1, Bad Boll

Wünsche · Ideen · Tipps? Wünsche, Ideen und Vorschläge für das vhs-Angebot nehmen wir gerne entgegen – über die Geschäftsstelle oder eine unserer Außenstellen. Sprechen Sie uns an!

Kostenlos und praktisch: Die vhsApp! Wählen Sie unter Tausenden von Angeboten: Bilden Sie sich beruflich weiter, lernen Sie andere Kulturen kennen, tun Sie etwas für Ihr Wohlbefinden und Ihre Fitness, informieren Sie sich über politische Themen oder tauchen Sie ein in eine von über 50 Fremdsprachen – mit der vhsApp nur einen Klick entfernt. Hier finden Sie die Kurse von Ihrer vhs Raum Bad Boll/ Voralb und rund 200 anderen Volkshochschulen.

VHS in Corona-Zeiten Bitte beachten Sie Seite 9.

Bad Boll Dürnau · Gammelshausen

Die wesentlichen Bestandteile des Kurses sind: Funktionsgymnastik, Dehnung der zur Verkürzung und Kräftigung der zur Abschwächung neigenden Muskulatur, Lockerung verspannter Muskelgruppen und Mobilisierung der Gelenke, Wirbelsäulengymnastik, Entspannungsübungen, Übungen zur Verbesserung der Herz-Kreislauffunktionen und allgemeiner Spaß an der Bewegung. Übungen mit dem Pezzi-Ball, Flexi-Bar, TheraBand und Black Roll runden das Programm ab. Bitte mitbringen: Getränk, Handtuch, Hallenturnschuhe Kurs: 2113020214 · Gebühr: 64,00 Euro Mittwoch, ab 03.03.2021, 17:45 - 18:45 Uhr, 16 Termine Heinrich-Schickhardt-Schule, alte Sporthalle, Schulweg 1, Bad Boll

Beschreibung siehe Kurs 2113020221 Bitte mitbringen: Getränk und gute Laune Kurs: 2113020222 · Gebühr: 62,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 19:30 - 20:30 Uhr, 15 Termine Heinrich-Schickhardt-Schule, neue Sporthalle, Schulweg 1, Bad Boll

Hattenhofen

Präventives Muskelaufbautraining und Ausgleichsgymnastik Dozentin: Andrea Aufrecht

Zumba®-Party – für Erwachsene Dozentin: Rebecca Hein, Official Zumba® Instructor

Heiningen

Mit Freude dabei sein. Es erwartet Sie ein ganzheitliches, vielseitiges Bewegungsprogramm. Wir wollen uns gelenkig und fit halten mit funktioneller Gymnastik, mit Koordinations-, Mobilisations- und Gleichgewichtsübungen. Wir regen den Energiefluss an mit Elementen aus Yoga, Pilates und Qigong. Wir genießen Ruhe und Wohlbefinden bei verschiedenen Entspannungsformen. Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk, Gymnastikmatte Kurs: 2113020208 · Gebühr: 42,00 Euro Dienstag, ab 09.03.2021, 20:00 - 21:00 Uhr, 10 Termine Atelier im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Zell u. A. · Aichelberg

Beweglich und fit – in jedem Alter Dozentin: Brigitte Vester-Schneider

Hallo, mein Name ist Rebecca und ich liebe es, Zumba®-Kurse zu unterrichten. Der Grund ist ganz einfach: jede Zumba Stunde ist wie eine Party! Kommt vorbei und seht was ich meine! Dabei musst Du nicht tanzen können. Du musst nur Deinen Körper bewegen und mir folgen. Zumba® ist ein effektives Tanz-Fitness-Workout. Lasst Euch begeistern von exotischen Rhythmen mit lateinamerikanischen und internationalen Beats. Einfaches Lernen, viel Bewegung und Riesenspaß bei abwechslungsreicher Musik sind garantiert. Bitte mitbringen: Getränk und gute Laune Kurs: 2113020221 · Gebühr: 62,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 18:30 - 19:30 Uhr, 15 Termine Heinrich-Schickhardt-Schule, neue Sporthalle, Schulweg 1, Bad Boll

Neu & Interessant

Zumba®-Party – für Jugendliche und Erwachsene Dozentin: Rebecca Hein, Official Zumba® Instructor


22

bad boll: Gesundheit · Sprachen Gesundheit · Psyche

Neu & Interessant

Beschreibung siehe Kurs 2113060201 Bitte beachten: Das Pferd wird vom Boden aus geführt und nicht geritten! Vorkenntnisse im Umgang sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Wettergemäße Kleidung, feste Schuhe, Getränk. Kurs: 2113060204 · Gebühr: 65,00 Euro Freitag, 02.07.2021, 16:00 - 19:00 Uhr Landschule Bad Boll-Eckwälden, Roßauchtert 8

Wechseljahre – na und? Dozentin: Carmen Kempl

Heiningen

Hattenhofen

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Pferdegestütztes Coaching Dozentin: Anna-Constanze Schöffler

Zell u. A. · Aichelberg

Pferdegestütztes Coaching Dozentin: Anna-Constanze Schöffler

„Sei einfach Du selbst, alle anderen gibt es schon.“ (Oscar Wilde) Ganz nach diesem Motto möchte ich Sie zum Pferdegestützten Coaching an die Landschule Bad Boll-Eckwälden einladen. Nun alles unter einem Dach: Tiergestützte Intervention/Reitpädagogik/Reittherapie und Pferdegestütztes Coaching an der Landschule Bad Boll-Eckwälden. Eingebettet in unsere wunderschöne Landschaft am Albtrauf begleiten unsere Pferde und ich, Sie gerne auf Ihrem Weg und bei Ihrem Anliegen. Sie möchten ihre Stärken herausfinden und wieder strahlend und voller Energie ihr Leben anpacken? Sie wollen sich privat oder beruflich verändern? Dann sind Sie in unserem Seminar genau richtig! Im Pferdegestützten Coaching werden die unbewussten Verhaltensmuster und Energien des Menschen durch das Pferd, seine Körpersprache und feine Kommunikation gespiegelt. Das Pferd hilft dabei das Selbstbild und das Fremdbild abzugleichen. Freuen Sie sich auf eine tolle und nachhaltige Erfahrung mit dem Pferd. Es lohnt sich, die in sich schlummernden Energien freizusetzen. Machen Sie sich auf den Weg, ihr eigenes Leben selbstbewusster, freier und erfolgreicher zu gestalten! Bitte beachten: Das Pferd wird vom Boden aus geführt und nicht geritten! Vorkenntnisse im Umgang sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Wettergemäße Kleidung, feste Schuhe, Getränk. Kurs: 2113060201 · Gebühr: 65,00 Euro Freitag, 16.04.2021, 16:00 - 19:00 Uhr Landschule Bad Boll-Eckwälden, Roßauchtert 8

Pferdegestütztes Coaching Dozentin: Anna-Constanze Schöffler Beschreibung siehe Kurs 2113060201 Bitte beachten: Das Pferd wird vom Boden aus geführt und nicht geritten! Vorkenntnisse im Umgang sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Wettergemäße Kleidung, feste Schuhe, Getränk. Kurs: 2113060202 · Gebühr: 65,00 Euro Samstag, 08.05.2021, 09:30 - 12:30 Uhr Landschule Bad Boll-Eckwälden, Roßauchtert 8

Pferdegestütztes Coaching Dozentin: Anna-Constanze Schöffler Beschreibung siehe Kurs 2113060201 Bitte beachten: Das Pferd wird vom Boden aus geführt und nicht geritten! Vorkenntnisse im Umgang sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Wettergemäße Kleidung, feste Schuhe, Getränk. Kurs: 2113060203 · Gebühr: kostenlos Samstag, 19.06.2021, 09:30 - 12:30 Uhr Landschule Bad Boll-Eckwälden, Roßauchtert 8

1. Abend: Wechseljahre Na und? Der Tanz der Hormone: alles rund um Hormone, ihre Aufgaben und wie sie uns beeinflussen, gezielte Analyse (Auf Wunsch wird eine Hormonbestimmung auf Selbstzahlerbasis angeboten) Mein Körper und wie ich mich fühle. Der Alltag läuft wie immer und doch ist etwas anders (Hitzewallungen, Schlafstörungen, körperliche Veränderungen, Partnerschaft, innere Mitte) und was machen eigentlich unsere Männer? 2. Abend: Hilfe zur Selbsthilfe – Schulmedizin oder Naturheilkunde? Wie kann ich mich selbst unterstützen? Familie, Partnerschaft und Sexualität: von „Mama + Papa“ zu „Oma + Opa“, Liebe, Lust und Leidenschaft, Ernährung, Körpergewicht und Bewegung: Nahrungsmittel als Hormonlieferanten, Körpergewicht verbessern durch Pilates oder Yoga, Räume schaffen: Urlaub von den Wechseljahren, Wellness, Entspannung, Freizeit, Schönheit und Beauty, Selbsterfahrung 3. Ich fühle mich gut – mein persönliches Wohlfühlprogramm, Leitfaden, Lebensqualität, Wechseljahre, mein Leben und meine Liebsten, abschließender Meinungsaustausch Bitte beachten: Bitte mitbringen: Getränk Kurs: 2113060205 · Gebühr: 89,00 Euro Freitag, 11.06.2021, 19:00 - 20:30 Uhr Freitag, 25.06.2021, 19:00 - 20:30 Uhr Freitag, 09.07.2021, 19:00 - 20:30 Uhr Bürgersaal im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll Sprachen · „In der Welt zu Hause“ Sprachen Englisch

Wiedereinsteiger Englisch – Niveau A2 Dozentin: Christine Pfeiler Aufbauend auf dem letzten Kurs wollen wir unsere Englischkenntnisse weiter ausbauen und festigen. Wir wollen uns anhand von leichten Texten, Rollenspielen, Hörbeispielen und Übungen für den Umgang mit Englisch in Alltagssituationen wappnen. Lernmaterialien werden vom Lehrer bereitgestellt. Verlängerung nach Absprache möglich. Bitte mitbringen: Schreibzeug Kurs: 2114060201 · Gebühr: nach Teilnehmerzahl: 6 TN: 150,00 Euro; 7 TN: 129,00 Euro, 8 TN: 113,00 Euro; 9 TN: 100,00 Euro Montag, ab 01.03.2021, 10:30 - 12:00 Uhr, 15 Termine Bürgersaal im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll Französisch

Conversation francaise für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen Dozentin: Pascale Dereims-Locher Nous nous intéressons à tous les sujets d‘actualité (politique, culture, société ...) et en discutons dans une atmosphère sympathique. Bienvenue à toutes et à tous! Kurs: 2114080201 · Gebühr: 86,00 Euro Montag, ab 01.03.2021, 20:00 - 21:00 Uhr, 15 Termine Bürgersaal im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll


Spanisch B1 – Curso intensivo 1 Dozentin: Rosa Kötzle

Wir lesen einfache bis mittelschwere, aktuelle Texte und frischen die Grammatikkenntnisse auf. Kurs: 2114080202 · Gebühr: 86,00 Euro Mittwoch, ab 03.03.2021, 19:15 - 20:15 Uhr, 15 Termine Bürgersaal im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Bei uns steht das Sprechen im Vordergrund. Dabei bauen wir den Wortschatz aus und lernen die Grammatik weiter. Lehrbuch: Perspectivas A2, Cornelsen Verlag Kurs: 2114220205 · Gebühr nach Teilnehmerzahl: 6 TN: 150,00 Euro, 7 TN: 129,00 Euro, 8: TN 113,00 Euro, 9 TN: 100,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 19:00 - 20:30 Uhr, 15 Termine Dorfhaus Eckwälden, Saal, Schulgasse 4, Bad Boll

Italienisch

Italienisch für Fortgeschrittene Dozentin: Carmela Crapanzano

Spanisch B1 – Curso intensivo Dozentin: Rosa Kötzle

Vorhandene Grundkenntnisse werden wieder aufgefrischt. Darauf aufbauend werden anhand typischer Alltags-Situationen neue Strukturen der italienischen Sprache eingeführt und auf abwechslungsreiche Art geübt. Bitte beachten: Wiedereinsteiger mit Vorkenntnissen sind in unserer kleinen Gruppe herzlich willkommen. Bitte mitbringen: Lehr- und Arbeitsbuch: Conpiacere A2 , 3. Kapitel Kurs: 2114090201 · Gebühr nach Teilnehmerzahl: 6 TN: 120,00 Euro, 7 TN: 103,00 Euro, 8 TN: 90,00 Euro, 9 TN: 80,00 Euro Freitag, ab 05.03.2021, 16:30 - 18:00 Uhr, 12 Termine Bürgersaal im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Bei interessanter Konversation in einer entspannten und fröhlichen Gruppe, bauen wir den Wortschatz aus und vertiefen die Grammatik Lehrbuch: Perspectivas A2, Cornelsen Verlag Kurs: 2114220206 · Gebühr nach Teilnehmerzahl: 6 TN: 140,00 Euro, 7 TN: 120,00 Euro, 8: TN 105,00 Euro, 9 TN: 94,00 Euro Mittwoch, ab 03.03.2021, 19:30 - 21:00 Uhr, 14 Termine Dorfhaus Eckwälden, Saal, Schulgasse 4, Bad Boll Arbeit & Beruf · „Fit für den Beruf“ Arbeit & Beruf

Bad Boll

Französisch für Fortgeschrittene Dozentin: Pascale Dereims-Locher

Neu & Interessant

23

bad boll: Sprachen · Arbeit & Beruf

Spanisch für den Urlaub – Anfängerkurs Dozentin: Rosa Kötzle Lernen Sie Spanisch für die Reise in einer entspannten und fröhlichen Athmosphäre. Das Buch wird am ersten Kurstag vorgestellt. Kurs: 2114220203 · Gebühr nach Teilnehmerzahl: 6 TN: 140,00 Euro, 7 TN: 120,00 Euro, 8: TN 105,00 Euro, 9 TN: 94,00 Euro Mittwoch, ab 03.03.2021, 17:30 - 19:00 Uhr, 14 Termine Dorfhaus Eckwälden, Saal, Schulgasse 4, Bad Boll

Spanisch A2 Dozentin: Rosa Kötzle Wir wollen unsere Sprachkenntnisse weiter ausbauen und sprechen. Herzlich willkommen. Bienvenidos. Lehrbuch: Perspectivas A2, Cornelsen Verlag, Lektion 3 Kurs: 2114220204 · Gebühr nach Teilnehmerzahl: 7 TN: 120,00 Euro, 8 TN: 105,00 Euro, 9 TN: 94,00 Euro Mittwoch, ab 03.03.2021, 09:00 - 10:30 Uhr, 14 Termine Bürgersaal im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Hattenhofen

Sprachen lernen mit der vhsApp! Mit Spaß Sprachen lernen – die vhsApp macht’s möglich: Testen Sie mit unseren Übungsvideos, wie gut Ihr Englisch, Spanisch, oder Italienisch ist. Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse mit unserem interaktiven Lernbegleiter. Finden Sie vhs-Kurse und lernen Sie gemeinsam mit Freunden in einem Kurs direkt in Ihrer Nähe.

VHS in Corona-Zeiten Bitte beachten Sie Seite 9.

Zell u. A. · Aichelberg

spanisch

Sie haben ein neues Smartphone, die SIM-Karte ist schon drin und Sie möchten es jetzt gerne in Betrieb nehmen und die grundsätzlichen Einstellungen kennen lernen. Für Androidgeräte, bitte eigenes Handy bzw. Tablet mitbringen. · Wie bedient man ein Handy ohne Tasten? · Individuelle Grundeinstellungen: Energiesparmodus, Töne, Schrift etc. · Kontakte eingeben · PIN-Codes und Kennwörter ändern · Wie kommt man ins Internet? · Unterschied zwischen Mobilen Daten und WLAN · Muss es ein Handy-Vertrag sein oder geht es auch anders? · WLAN-Verbindungen herstellen · Wo fallen Kosten an? · Wieviel Speicher ist noch frei? · Fotografieren Bitte beachten: Der Kurs ist für alle ohne Vorkenntnisse geeignet. Kurs: 2115010201 · Gebühr: 31,00 Euro VHS Kleingruppe Donnerstag, 04.03.2021, 08:30 - 11:30 Uhr Bürgersaal im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Heiningen

Hilfe, ich habe ein neues Smartphone / Tablet (Android) Dozentin: Patricia Lippmann

Dürnau · Gammelshausen

EDV


Heiningen

Hattenhofen

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Neu & Interessant

24

bad boll: Gesundheit · Sprachen karten für den öffentlihen Nahverlehr lösen oder E-Tickets für Schwimmbäder und für Veranstaltungen buchen, Termine für Ämter ausmachen, Filme, Musik und Bücher ausleihen, Einkaufen oder Onlinebanking für den Fall, dass Sie nicht mehr gut zu Fuß sind, und vieles mehr. Das Angebot im Netz ist riesig und viel zu gut, um es nicht zu nutzen. Wieso eigentlich „Konto“? Fallen dabei Kosten an? Welche Daten werden hierfür benötigt und wie sicher ist das alles? Wie registriert man sich? Kann man dieses Konto auch wieder auflösen? Wir lösen diese Fragen! Bitte mitbringen: eigenes Smartphone und/oder eigenen Tablet-PC und wenn möglich den Zugang zu Ihrem Email-Konto. Kurs: 2115010204 · Gebühr: 31,00 Euro Donnerstag, 25.03.2021, 08:30 - 11:30 Uhr Bürgersaal im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Wie kommen die Apps auf mein Handy / Tablet? Dozentin: Patricia Lippmann Für alles gibt es die passende App: Reisen, Lesen, Gesundheit, Musik, Fotografieren, Kommunizieren, Sprachen lernen, Spiele, Kochen und vieles mehr. · Wie findet man nützliche Apps? · Woran erkennt man, was für Kosten anfallen? · Wenn die App nichts kostet, woran verdienen dann die Entwickler? · Gibt es Kostenfallen? · Wie kann man eine kostenpflichtige App bezahlen? · Wie kommt die App auf mein Handy? · Wie organisiere ich Apps für optimales Arbeiten? · Wie bekomme ich eine App wieder runter vom Handy? Bitte mitbringen: Zugangsdaten für Ihr Google-Konto oder Apple-ID eigenes Gerät Android oder IOS (Apple) Kurs: 2115010202 · Gebühr: 31,00 Euro Donnerstag, 11.03.2021, 08:30 - 11:30 Uhr Bürgersaal im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

WhatsApp – einfach ideal für den schnellen Kontakt Dozentin: Patricia Lippmann Für viele Menschen ist WhatsApp der vielleicht wichtigste Grund, sich ein Handy anzuschaffen. Diese App ist die derzeit meist verwendete Text- und Bildnachrichten-Software. Neuigkeiten zum Enkelkind, spaßige Videos oder aus dem Urlaub einen schnellen Gruß nach Hause schicken – genau dafür wurde diese App entwickelt. Gruppen finden sich in WhatsApp zusammen, organisieren sich oder tauschen sich schnell aus. Selbst weltweite, kostenlose Audio- und Video-Anrufe sind über WhatsApp möglich und noch vieles mehr. Vorkenntnisse zu WhatsApp sind nicht erforderlich, wir richten die App im Kurs komplett ein. Grundkenntnisse zum Bedienen eines Handys wären gut. Bitte mitbringen: Eigenes Handy, Ihre Zugangsdaten für Ihr Google-Konto (Android-Geräte) und Ihre Handy-Nummer Kurs: 2115010203 · Gebühr: 31,00 Euro Donnerstag, 18.03.2021, 08:30 - 11:30 Uhr Bürgersaal im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Zell u. A. · Aichelberg

Benutzerkonto? Brauche ich nicht! Oder etwa doch? Dozentin: Patricia Lippmann Die Digitalisierung kommt, auch bedingt durch Corona, in nahezu allen Branchen rasend schnell. Viele Gesundheitskurse sollen künftig auch über eine Smartphone-App angeboten werden. So können etliche Therapien zuhause über das Handy oder den Laptop durchgeführt werden, wann immer Sie Zeit und Lust dazu haben und ohne die Angst, sich vor Ort anzustecken. Rezepte können schon bald vom Arzt direkt auf das Handy verschickt werden und über eine entsprechende App reichen Sie alle Belege schnell und unkompliziert bei Ihrer Krankenkasse ein. Hörgeräte oder Blutzuckermessgeräte lassen sich einfach mit dem Handy steuern und die Daten können zur Auswertung direkt zum Arzt übermittelt werden. All das erspart sehr viel Zeit, Geld und Nerven. Carsharing, Fahr-

Navigation für Fußgänger und Radfahrer Dozentin: Patricia Lippmann Unbekannte Strecken fährt man mit Hilfe des Navis. Dabei sieht man immer den eigenen Standort und die gewünschte Route. Warum sollten Fußgänger und Radfahrer diesen Komfort nicht auch genießen? Das Smartphone in der Jackentasche oder am Fahrradlenker und los geht’s durch’s Gelände oder durch die Stadt. Falls Sie Ihr Auto für die Anfahrt nutzen, merkt sich Ihr Handy auch gleich den Parkplatz. Planen Sie Ihre eigene Route oder lassen Sie sich inspirieren von bebilderten Tourenbeschreibungen. Schauen Sie sich an, wieviel Höhenmeter Sie bewältigen möchten, welche Highlights an der Strecke liegen und verpassen Sie unterwegs keine Einkehrmöglichkeiten! Zu müde für den Rückweg? Dann organisieren Sie doch unterwegs den Rückweg mit den Öffis. Wie kommen Sie nun zu diesem Service? Müssen Sie sich irgendwo anmelden? Welche Apps sind sinnvoll und kosten die etwas? Wie lösen Sie das Akku-Problem? Was ist wichtig bei der Fahrradhalterung uvm. Bringen Sie gerne Ihre speziellen Fragen dazu mit! Bitte mitbringen: eigenes Gerät Android oder iOS (Apple) Kurs: 2115010205 · Gebühr: 31,00 Euro Donnerstag, 15.04.2021, 08:30 - 11:30 Uhr Bürgersaal im Alten Schulhaus, Kirchplatz 6, Bad Boll

Tastschreiben am PC für „Jung und Alt“ Dozentin: Christel Kamitz, Fachlehrerin Das Erlernen der Tastatur basiert auf dem multisensorischen Lernen. Es werden hierbei unterschiedliche Sinne angesprochen. Schon nach wenigen Stunden fühlen Sie sich auf dem Tastfeld wohl. Bitte beachten: Vier Unterrichtsabende und ein Übungsabend. Kurs: 2115010213 · Gebühr: 54,50 Euro Lehrbuch wird mit den Kursgebühren eingezogen. Dienstag, ab 22.06.2021, 18:00 - 19:30 Uhr, 5 Termine Heinrich-Schickhardt-Schule, Zimmer 9, Computerraum, Schulweg 1, Bad Boll


DÜRNAU · GAMMELSHAUSEN: Gesellschaft · Umwelt

25

Christine Denne

Gemeinde Dürnau · Rathaus Hauptstraße 16 73105 Dürnau

Gemeinde Gammelshausen · Rathaus Hauptstraße 19 73108 Gammelshausen

Telefon: Telefax: E-Mail:

Telefon: Telefax: E-Mail:

Geschäftszeiten: Montag: – Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr Donnerstag: – Freitag: –

Gesellschaft · Umwelt

LÄNDERkunde · HEIMATKUNDE

Litauen, Lettland, Estland: eine Reise in Bildern ins zauberhafte Baltikum Dozenten: Ulrike und Frank Staub Kaum irgendwo sonst liegen unberührte Natur und kulturelle Vielfalt so dicht beieinander wie im Baltikum. Aber Litauen, Lettland und Estland gelten immer noch als Geheimtipp. Das Baltikum ist eine verträumte Landschaft, die von romantischen Seen und stillen Mooren durchzogen ist und wo die deutschen Spuren bis in die Epoche der Kreuzritter zurückreichen. Das Baltikum steht auch für seine modernen, lebendigen und zugleich geschichtsträchtigen Metropolen Vilnius, Riga und Tallin. Das

Baltikum ist eine zauberhafte Region, die es zu entdecken gilt. Ergänzt wird diese Reise in Bildern mit vielen praktischen Reiseinformationen für alle, die die drei baltischen Staaten auf eigene Faust entdecken möchten. Bitte beachten: In einer kleinen Pause gibt es im Gemeindehaus Gammelshausen eine Bewirtung mit Getränken. Anmeldung unbedingt erforderlich! Kurs: 2111090301 · Gebühr: 6,00 Euro Dienstag, 22.06.2021, Beginn: 19:00 Uhr Gemeindehaus, Großer Saal, Hauptstr. 19/1, Gammelshausen THEATER · LITERATUR · THEATERARBEIT

Kasperl und Teufelchen

Mitmach-Theater für Kinder mit dem Ebersbacher Kasperle Dozentin: Gudrun Aukschlat Kasperl treibt gerne mit anderen seine Späße. Eines Tages bekommt er Besuch vom Teufelchen. Am Anfang weiß Kasperl nicht, wieso plötzlich bei ihm so viel schief geht und wer ihm diese Streiche spielt. Dann findet er jedoch heraus, dass das Teufelchen dahintersteckt. Er unternimmt verschiedene Versuche, das Teufelchen loszuwerden, doch nichts will gelingen. Wer kann dem armen Kasperl helfen? Bitte beachten: Anmeldung ist unbedingt erforderlich! Kurs: 2112040301 · Gebühr: 3,00 Euro Montag, 21.06.2021, Beginn 15:30 Uhr, Dauer ca. 40 Minuten Gemeindehaus, Großer Saal, Hauptstr. 19/1, Gammelshausen

Hattenhofen

Leider wird in der Klinik aus verschiedenen Gründen erst relativ spät auf eine Patientenverfügung eingegangen, obwohl man sich im Vorfeld ausführlich Gedanken darüber gemacht hat und dies bewusst schriftlich festgehalten hat. Inhalte des Vortrags: · allgemeine Information zur tatsächlichen Handhabung · Klinikalltag im Krankenhaus und auf einer Intensivstation · das Vertrauensverhältnis zwischen Patienten und Pflegekraft · die Unsicherheiten der Angehörigen/Partner (Laien) · die oft enttäuschenden Gesprächsverläufe zwischen Arzt und Angehörige/Partner · Möglichkeiten, für Angehörige und Bevollmächtigte, bei diesen Gesprächen den Patientenwillen besser vertreten zu können Bitte beachten: Dauer des Vortrags etwa eine Stunde, anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Außerdem werden Vordrucke für eine Patientenverfügung ausgelegt und es gibt eine Informations- und Bücherliste. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich! Kurs: 2111000301 · Gebühr: 4,00 Euro Montag, 26. April 2021, Beginn 19:00 Uhr Gemeindehaus, Großer Saal, Hauptstr. 19/1, Gammelshausen

Dürnau Dürnau ·· Gammelshausen Gammelshausen

Vortrag: „Warum hört Ihr nicht auf mich?“ Patientenverfügung – und dann? Dozentin: Karin Lorch, Fachkrankenschwester Intensiv/Anästhesie

Heiningen

Geschäftszeiten: Montag: 08:30 - 12:00 Uhr Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr 14:00 - 18:30 Uhr Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr

07164 94 01-30 07164 94 01-20 denne@gammelshausen.de

Zell u. A. · Aichelberg

07164 910 10-12 07164 910 10-10 a.pikisch@duernau.de

Bad Boll

Außenstellenleiterin: Andrea Pikisch

Neu & Interessant

AuSSenstelle Dürnau · Gammelshausen


26

DÜRNAU · GAMMELSHAUSEN: Kultur · Gestalten

Kultur · Gestalten macht stark“ KULTUR ·& „Kultur GESTALTEN MALEN · ZEICHNEN

Zell u. A. · Aichelberg

Heiningen

Hattenhofen

Dürnau Dürnau ·· Gammelshausen Gammelshausen

Bad Boll

Neu & Interessant

Acrylmalen am Samstag, Kurs 1 In Kooperation mit der Art Decor Malschule Dürnau Dozentin: Svenja Geißele, Dipl. Kunstpädagogin Die Acrylfarbe ist ein relativ junges Malmedium und zeichnet sich durch intensive Farben und eine rasche Trocknungszeit aus. Sie ist gut mit anderen Malmedien zu kombinieren, leicht in der Handhabung und lädt zum Experimentieren ein. Für diesen Workshop sind keine Vorkenntnisse nötig; er ist geeignet für alle, die Freude an Farben haben, gerne schöne Bilder malen möchten und in entspannter Atmosphäre ihrer Kreativität freien Lauf lassen wollen. Die allgemeinen Kenntnisse der Acrylmalerei sowie Tricks und Tipps werden vermittelt. Die Dauer des Workshops ermöglicht ein konzentriertes und abschließendes Arbeiten, bietet aber auch genügend Raum für gegenseitigen Austausch. Verschiedene Bildideen werden angeboten. Bitte beachten: Vorhandene Leinwände und Acrylfarben können mitgebracht werden. Die Kursleiterin bietet alle nötigen Farben und Leinwände zum Kauf an. Materialkosten nach Verbrauch. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Dozentin wenden, Tel.: 07164 6326. Bitte tragen Sie unempfindliche Kleidung oder Malkittel. Sie können die Kurs-Samstage einzeln, mehrere Termine oder aber natürlich auch gerne komplett belegen. Kurs: 2112070301 · Gebühr: 25,00 Euro vhs-Kleingruppe Samstag, 27.02.2021, 14:00 - 18:00 Uhr Atelier von Svenja Geißele, Schillerstraße 18, Dürnau

Acrylmalen am Samstag, Kurs 2 In Kooperation mit der Art Decor Malschule Dürnau Dozentin: Svenja Geißele, Dipl. Kunstpädagogin Beschreibung siehe Kurs 2112070301 Bitte beachten: Vorhandene Leinwände und Acrylfarben können mitgebracht werden. Die Kursleiterin bietet alle nötigen Farben und Leinwände zum Kauf an. Materialkosten nach Verbrauch. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Dozentin wenden, Tel.: 07164 6326. Bitte tragen Sie unempfindliche Kleidung oder Malkittel. Sie können die Kurs-Samstage einzeln, mehrere Termine oder aber auch gerne komplett belegen. Kurs: 2112070302 · Gebühr: 25,00 Euro vhs-Kleingruppe Samstag, 13.03.2021, 14:00 - 18:00 Uhr Atelier von Svenja Geißele, Schillerstraße 18, Dürnau

Acrylmalen am Samstag, Kurs 3 In Kooperation mit der Art Decor Malschule Dürnau Dozentin: Svenja Geißele, Dipl. Kunstpädagogin Beschreibung siehe Kurs 2112070301 Bitte beachten: Vorhandene Leinwände und Acrylfarben können mitgebracht werden. Die Kursleiterin bietet alle nötigen Farben und Leinwände zum Kauf an. Materialkosten nach Verbrauch. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Dozentin wenden, Tel.: 07164 6326. Bitte tragen Sie unempfindliche Kleidung oder Malkittel. Sie können die Kurs-Samstage einzeln, mehrere Termine oder aber auch gerne komplett belegen. Kurs: 2112070303 · Gebühr: 25,00 Euro vhs-Kleingruppe Samstag, 27.03.2021, 14:00 - 18:00 Uhr Atelier von Svenja Geißele, Schillerstraße 18, Dürnau

Acrylmalen am Samstag, Kurs 4 In Kooperation mit der Art Decor Malschule Dürnau Dozentin: Svenja Geißele, Dipl. Kunstpädagogin Beschreibung siehe Kurs 2112070301 Bitte beachten: Vorhandene Leinwände und Acrylfarben können mitgebracht werden. Die Kursleiterin bietet alle nötigen Farben und Leinwände zum Kauf an. Materialkosten nach Verbrauch. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Dozentin wenden, Tel.: 07164 6326. Bitte tragen Sie unempfindliche Kleidung oder Malkittel. Sie können die Kurs-Samstage einzeln, mehrere Termine oder aber auch gerne komplett belegen. Kurs: 2112070304 · Gebühr: 25,00 Euro vhs-Kleingruppe Samstag, 10.04.2021, 14:00 - 18:00 Uhr Atelier von Svenja Geißele, Schillerstraße 18, Dürnau

Acrylmalen am Samstag, Kurs 5 In Kooperation mit der Art Decor Malschule Dürnau Dozentin: Svenja Geißele, Dipl. Kunstpädagogin Beschreibung siehe Kurs 2112070301 Bitte beachten: Vorhandene Leinwände und Acrylfarben können mitgebracht werden. Die Kursleiterin bietet alle nötigen Farben und Leinwände zum Kauf an. Materialkosten nach Verbrauch. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Dozentin wenden, Tel.: 07164 6326. Bitte tragen Sie unempfindliche Kleidung oder Malkittel. Sie können die Kurs-Samstage einzeln, mehrere Termine oder aber auch gerne komplett belegen. Kurs: 2112070305 · Gebühr: 25,00 Euro vhs-Kleingruppe Samstag, 24.04.2021, 14:00 - 18:00 Uhr Atelier von Svenja Geißele, Schillerstraße 18, Dürnau

Acrylmalen am Samstag, Kurs 6 In Kooperation mit der Art Decor Malschule Dürnau Dozentin: Svenja Geißele, Dipl. Kunstpädagogin Beschreibung siehe Kurs 2112070301 Bitte beachten: Vorhandene Leinwände und Acrylfarben können mitgebracht werden. Die Kursleiterin bietet alle nötigen Farben und Leinwände zum Kauf an. Materialkosten nach Verbrauch. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Dozentin wenden, Tel.: 07164 6326. Bitte tragen Sie unempfindliche Kleidung oder Malkittel! Sie können die Kurs-Samstage einzeln, mehrere Termine oder aber auch gerne komplett belegen. Kurs: 2112070306 · Gebühr: 25,00 Euro vhs-Kleingruppe Samstag, 08.05.2021, 14:00 - 18:00 Uhr Atelier von Svenja Geißele, Schillerstraße 18, Dürnau

Acrylmalen am Samstag, Kurs 7 In Kooperation mit der Art Decor Malschule Dürnau Dozentin: Svenja Geißele, Dipl. Kunstpädagogin Beschreibung siehe Kurs 2112070301 Bitte beachten: Vorhandene Leinwände und Acrylfarben können mitgebracht werden. Die Kursleiterin bietet alle nötigen Farben und Leinwände zum Kauf an. Materialkosten nach Verbrauch. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Dozentin wenden, Tel.: 07164 6326. Bitte tragen Sie unempfindliche Kleidung oder Malkittel. Sie können die Kurs-Samstage einzeln, mehrere Termine oder aber auch gerne komplett belegen. Kurs: 2112070307 · Gebühr: 25,00 Euro vhs-Kleingruppe Samstag, 29.05.2021, 14:00 - 18:00 Uhr Atelier von Svenja Geißele, Schillerstraße 18, Dürnau


DÜRNAU · GAMMELSHAUSEN: Kultur · Gestalten

27

In Kooperation mit der Art Decor Malschule Dürnau Dozentin: Svenja Geißele, Dipl. Kunstpädagogin Beschreibung siehe Kurs 2112070301 Bitte beachten: Vorhandene Leinwände und Acrylfarben können mitgebracht werden. Die Kursleiterin bietet alle nötigen Farben und Leinwände zum Kauf an. Materialkosten nach Verbrauch. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Dozentin wenden, Tel.: 07164 6326. Bitte tragen Sie unempfindliche Kleidung oder Malkittel. Sie können die Kurs-Samstage einzeln, mehrere Termine oder aber auch gerne komplett belegen. Kurs: 2112070310 · Gebühr: 25,00 Euro vhs-Kleingruppe Samstag, 17.07.2021, 14:00 - 18:00 Uhr Atelier von Svenja Geißele, Schillerstraße 18, Dürnau MUSIK · TANZ

Dancing In Line, Intermediate Dozentin: Christine Friedl, NTA für Dancing In Line & Country Western Dance Unser Kurs baut auf den Kursen der vergangenen Semester auf. Wir tanzen von „New Country“ bis „New Line“ auf alles was die Musikwelt zu bieten hat. Wobei unser tänzerischer Schwerpunkt im New Line liegt. Wir erweitern unser Repertoire an Schrittelementen. Neue Variationen und anspruchsvollere Tänze werden Inhalte dieses Kurses sein. Bitte beachten: Der Kurs ist nur für unsere Teilnehmer/innen der bisherigen Kurse und für Wiedereinsteiger/innen mit sehr guten Vorkenntnissen geeignet. Für Anfänger ist der Kurs nicht geeignet. Bitte mitbringen: Sie benötigen saubere, glatte, für Parkettboden geeignete Schuhe, Getränk. Kurs: 2112050302 · Gebühr: 90,00 Euro Mittwoch, ab 03.03.2021, 17:45 - 19:15 Uhr, 15 Termine Feuerwehrgerätehaus, Großer Saal, Gammelshauser Straße 1, Dürnau

Bad Boll

Schenken macht Freude! Sind Sie auf der Suche nach einer Geschenkidee? Verschenken Sie doch „Bildung“ mit einem Gutschein der Volkshochschule Raum Bad Boll · Voralb! Erhältlich in der Geschäftsstelle und allen Außenstellen.

Kostenlos und praktisch: Die vhsApp! Wählen Sie unter Tausenden von Angeboten: Bilden Sie sich beruflich weiter, lernen Sie andere Kulturen kennen, tun Sie etwas für Ihr Wohlbefinden und Ihre Fitness, informieren Sie sich über politische Themen oder tauchen Sie ein in eine von über 50 Fremdsprachen – mit der vhsApp nur einen Klick entfernt. Hier finden Sie die Kurse von Ihrer vhs Raum Bad Boll/ Voralb und rund 200 anderen Volkshochschulen.

Dozenten gesucht! Sie sind qualifiziert und möchten gerne als Dozent/in an der vhs Raum Bad Boll/Voralb mitwirken? Vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Für Anregungen, Interessen und Kritik sind wir jederzeit offen – teilen Sie uns diese schriftlich, telefonisch oder per E-Mail mit.

VHS in Corona-Zeiten Bitte beachten Sie Seite 9.

Hattenhofen

Acrylmalen am Samstag, Kurs 10

Bei unserem Kinderballett steht der Spaß am Tanzen und an der Bewegung im Vordergrund. Ergänzend zur Freude soll das Kinderballett zur körperlichen Entwicklung beitragen, in dem die Körperspannung und die Motorik geschult werden. Ballett kombiniert auf ganz besondere Weise Bewegung, Kunst und Musikalität. Im Kurs werden Ihren Kindern Grundbegriffe des klassischen Balletts in Verbindung mit modernem Tanz und Rhythmik vermittelt. Der Gymnastikraum der Kornberghalle ist mit einer Spiegelwand und Ballettstangen bestens ausgerüstet. Also rein ins Tutu und losgetanzt! Unser Ballettkurs für kleine Primaballerinas und Meistertänzer hat bei unserer VHS eine langjährige Tradition. Bitte mitbringen: Strumpfhose oder Beinwärmer, Trikot und Schläppchen Kurs: 2112090301 · Gebühr: 58,00 Euro Freitag, ab 16.04.2021, 14:15 - 15:15 Uhr, 10 Termine Kornberghalle, Gymnastikraum, Frühlingstraße 5, Dürnau

Heiningen

In Kooperation mit der Art Decor Malschule Dürnau Dozentin: Svenja Geißele, Dipl. Kunstpädagogin Beschreibung siehe Kurs 2112070301 Bitte beachten: Vorhandene Leinwände und Acrylfarben können mitgebracht werden. Die Kursleiterin bietet alle nötigen Farben und Leinwände zum Kauf an. Materialkosten nach Verbrauch. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Dozentin wenden, Tel.: 07164 6326. Bitte tragen Sie unempfindliche Kleidung oder Malkittel. Sie können die Kurs-Samstage einzeln, mehrere Termine oder aber auch gerne komplett belegen. Kurs: 2112070309 · Gebühr: 25,00 Euro vhs-Kleingruppe Samstag, 03.07.2021, 14:00 - 18:00 Uhr Atelier von Svenja Geißele, Schillerstraße 18, Dürnau

Ballett und tänzerische Gymnastik für Kinder ab circa 5 Jahren Dozentin: Tamara Krause

Zell u. A. · Aichelberg

Acrylmalen am Samstag, Kurs 9

Dürnau Dürnau ·· Gammelshausen Gammelshausen

In Kooperation mit der Art Decor Malschule Dürnau Dozentin: Svenja Geißele, Dipl. Kunstpädagogin Beschreibung siehe Kurs 2112070301 Bitte beachten: Vorhandene Leinwände und Acrylfarben können mitgebracht werden. Die Kursleiterin bietet alle nötigen Farben und Leinwände zum Kauf an. Materialkosten nach Verbrauch. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Dozentin wenden, Tel.: 07164 6326. Bitte tragen Sie unempfindliche Kleidung oder Malkittel. Sie können die Kurs-Samstage einzeln, mehrere Termine oder aber auch gerne komplett belegen. Kurs: 2112070308 · Gebühr: 25,00 Euro vhs-Kleingruppe Samstag, 19.06.2021, 14:00 - 18:00 Uhr Atelier von Svenja Geißele, Schillerstraße 18, Dürnau

Neu & Interessant

Acrylmalen am Samstag, Kurs 8


28

DÜRNAU · GAMMELSHAUSEN: Gesundheit GESUNDHEITSBILDUNG Gesundheitsbildung · „vhs macht gesünder“

Zell u. A. · Aichelberg

Heiningen

Hattenhofen

Dürnau Dürnau ·· Gammelshausen Gammelshausen

Bad Boll

Neu & Interessant

Bachblüten! Praxis-Workshop Von Agrimony bis Willow: Bachblüten erleben Dozentin: Sybille Frank-Baasner „Heile die Seele, nicht die Krankheit“ (Dr. Edward Bach). Lernen Sie die verschiedenen Bachblüten näher kennen. Mit Ihrer selbst hergestellten Mischung können Sie die positive Wirkung der Essenzen nutzen. Bitte beachten: Es werden Materialkosten in Höhe von ca. 5,00 - 8,00 Euro entstehen, die am Kurstag direkt von der Kursleiterin abgerechnet werden. Kurs: 2113030301 · Gebühr: 12,00 Euro Samstag, 17.04.2021, 16:00 - 18:00 Uhr Begegnungsstätte „Treffpunkt“, Hauptstraße 2, Dürnau

Gesundheitstipps für den ALLTag Dozentin: Sabine Kostanzer, Heilpraktikerin, Psychologische Beraterin, Naturheilpraxis in Lichtenwald Wir leben in einer hochtechnisierten Welt und sind täglich vielen Einflüssen und Herausforderungen ausgesetzt, die unser Wohlbefinden strapazieren können. Durch eine bewusste Lebensführung sowie eine gesunde Ernährung können wir eine Revitalisierung erfahren, die es uns ermöglicht, unser ganzes Leben lang vital, kreativ und energiegeladen zu bleiben. Sie erhalten wertvolle Tipps zu den Themen: · Herzgesundheit · Stärkung des Immunsystems · Wohltat für unsere Zellen · Lebensmittel, welche die Körperentschlackung unterstützen · Lebensmittel, die unsere Fettpölsterchen schmelzen lassen · kleine Übungen, die leicht in den ALLTag zu integrieren sind Sie werden erkennen: es gibt viele Bausteine, um die eigene Gesundheit zu verbessern und um fit und gestärkt zu sein. Kurs: 2113000301 · Gebühr: 8,00 Euro Dienstag, 20. April 2021, Beginn 19:00 Uhr Begegnungsstätte „Treffpunkt“, Hauptstraße 2, Dürnau YOGA · ENTSPANNUNG

Kinderyogakurs für Kinder im Alter von 4 bis 5 Jahren Dozentin: Martina Tenzer, Fachkraft für Kinderyoga und Entspannung, Erzieherin In unserem Kinderyogakurs ist der Name Programm. Wir wollen uns wohlfühlen, gemeinsam Spaß und Freude in der Yogastunde haben. Die Kinder erfahren spielerische Anleitung der Bewegungen. Durch Kinderyoga werden die Kinder in ihrer körperlichen, geistigen und emotionalen Entwicklung gefördert. Das Koordinationsgefühl und die Körperwahrnehmung werden geschult, Yoga hilft dabei, Angst und Aggressionen abzubauen. Die Konzentration und das Selbstwertgefühl werden gesteigert. Bitte beachten: Bitte mitbringen: Yoga- oder Isomatte, Decke, ein Kissen, Socken, Flasche Wasser, einen Ordner aus Pappe Kurs: 2113010303 · Gebühr: 62,00 Euro vhs-Kleingruppe Montag, ab 01.03.2021, 15:30 - 16:15 Uhr, 10 Termine Begegnungsstätte „Treffpunkt“, Hauptstraße 2, Dürnau

Kinderyogakurs für Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren Dozentin: Martina Tenzer, Fachkraft für Kinderyoga und Entspannung, Erzieherin In unserem Kinderyogakurs ist der Name Programm. Wir wollen uns wohlfühlen, gemeinsam Spaß und Freude in der Yogastunde haben. Die Kinder erfahren spielerische Anleitung der Bewegungen. Durch Kinderyoga werden die Kinder in ihrer körperlichen, geistigen und emotionalen Entwicklung gefördert. Das Koordinationsgefühl und die Körperwahrnehmung werden geschult, Yoga hilft dabei, Angst und Aggressionen abzubauen. Die Konzentration und das Selbstwertgefühl werden gesteigert. Bitte mitbringen: Yoga- oder Isomatte, Decke, ein Kissen, Socken, Flasche Wasser, einen Ordner aus Pappe Kurs: 2113010304 · Gebühr: 83,00 Euro vhs-Kleingruppe Montag, ab 01.03.2021, 16:30 - 17:30 Uhr, 10 Termine Begegnungsstätte „Treffpunkt“, Hauptstraße 2, Dürnau

Yoga am Morgen Dozentin: Patricia Sonnentag, Yogalehrerin, Heilpraktikerin Beginnen Sie die Woche mit positiver Energie! Yoga ist eine seit Jahrtausenden bewährte Methode, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen sowie Stress und Spannungen abzubauen bzw. vorzubeugen. Das ganzheitliches Übungssystem hat auf den gesamten Körper mit seiner Muskulatur, Knochen, Sehnen und Organen, Hormon-, Atmungs- und Nervensystem einen wohltuenden Einfluss hat. Durch Körper-, Entspannungs- und Atemübungen wirkt Yoga dem Bewegungsmangel bzw. einseitiger Beanspruchung des Körpers und psychischer sowie physischer Überlastung entgegen. Dadurch ist es möglich, Verkrampfungen zu lösen, beweglicher und ausgeglichener zu werden. Yoga ist für jeden praktizierbar. Mit seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz kann es uns zu einer besseren Gesundheit und zu einer positiveren Lebenseinstellung führen. Bitte mitbringen: Yoga- Matte, Decke, Kissen, warme Socken Kurs: 2113010306 · Gebühr: 93,00 Euro Montag, ab 01.03.2021, 10:30 - 12:00 Uhr, 15 Termine Feuerwehrgerätehaus, Großer Saal, Gammelshauser Straße 1, Dürnau

Yoga am Abend Dozentin: Patricia Sonnentag, Yogalehrerin, Heilpraktikerin Beschreibung siehe Kurs 2113010306. Bitte beachten: Der Kurs ist geeignet für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Grundkenntnissen, Wiedereinsteiger und auch für Anfänger. Bitte mitbringen: Yoga- Matte, Decke, Kissen, warme Socken Kurs: 2113010308 · Gebühr: 109,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 17:30 - 19:00 Uhr, 14 Termine Feuerwehrgerätehaus, Großer Saal, Gammelshauser Straße 1, Dürnau

Yoga für Frühaufsteher – für Teilnehmer mit Grundkenntnissen und Wiedereinsteiger Dozentin: Patricia Sonnentag, Yogalehrerin, Heilpraktikerin Starten Sie ins Wochenende mit positiver Energie. Beschreibung siehe Kurs 2113010306. Bitte mitbringen: Yoga-Matte, Decke, Kissen, warme Socken Kurs: 2113010307 · Gebühr: 109,00 Euro vhs-Kleingruppe Freitag, ab 05.03.2021, 08:30 - 10:00 Uhr, 14 Termine Feuerwehrgerätehaus, Großer Saal, Gammelshauser Straße 1, Dürnau

VHS in Corona-Zeiten Bitte beachten Sie Seite 9.


Gehören Sie zu den Menschen, die oft an ihre Belastungsgrenze gehen? Gelenk- und Muskelschmerzen sind Ihre ständigen Begleiter? Dann ist diese Ausgleichsgymnastik genau das Richtige für Sie! Gezielte Übungen zeigen einen Weg zur Linderung und Prävention, ersetzen aber nicht spezifische, einzeltherapeutische Maßnahmen. Bitte beachten: Bitte tragen Sie bequeme Kleidung. Bitte mitbringen: Socken, Turnschuhe, Handtuch und Gymnastikmatte Kurs: 2113020314 · Gebühr: 62,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 19:30 - 20:30 Uhr, 15 Termine Feuerwehrgerätehaus, Großer Saal, Gammelshauser Straße 1, Dürnau

Neuer Schwung für Geist und Körper Für Frauen im Lebensabschnitt 50plus Dozentin: Barbara Maria Grimm, Humanistisch begleitende Kinesiologin (DGAK) „Nur wer aufhört, täglich neu zu werden, wird täglich älter.“ Sie sind herzlich eingeladen, mit Hilfe von einfachen Körperübungen Ihren Geist und Körper ins Fließen zu bringen. Leben ist Bewegung und Bewegung bringt Freude! Die Kinesiologie wurde von Dr. Goodheart begründet, der offensichtlich gut im Fluss war und so einige wichtige Puzzleteile aus uraltem und neuem Wissen zu einem Bild vereinen konnte. Mit Hilfe des Muskeltests werde ich für Sie und mit Ihnen Übungen einzeln austesten um Stressabbau, Konzentration und Beweglichkeit zu erzielen. Mit der Methode Brain Gym (Gehirngymnastik) können wir das Fließen in unserem Körper unterstützen und Vernetzungen im Gehirn neu erschaffen. Seien Sie neugierig, lassen Sie sich inspirieren und machen Sie einfach mit. Bitte mitbringen: Yoga- oder Gymnastikmatte, bequeme Kleidung, Getränk Kurs: 2113060301 · Gebühr: 38,00 Euro vhs-Kleingruppe Freitag, 11.06.2021, 15:00 - 16:30 Uhr Freitag, 18.06.2021, 15:00 - 15:45 Uhr Freitag, 25.06.2021, 15:00 - 15:45 Uhr Freitag, 02.07.2021, 15:00 - 16:30 Uhr Begegnungsstätte „Treffpunkt“, Hauptstraße 2, Dürnau GYMNASTIK · BEWEGUNG · KÖRPERERFAHRUNG

Nordic Walking mit Körperübungen Dozentin: Ina Maier Bewegung in der Natur ist für unsere Gesundheit förderlich. Jetzt musst Du Dich nur noch überwinden! Bitte mitbringen: eigene Nordic Walking Stöcke, wetterfeste Kleidung Kurs: 2113020302 · Gebühr: 60,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 09:30 - 10:30 Uhr, 10 Termine Kornberghalle, Parkplatz, Frühlingstraße 5, Dürnau

Zumba Fitness® Dozentin: Wanda Fröhlich, Official Zumba®-Fitness Instructor, Official Aqua Zumba® Instructor, Zumba®-Kids Instructor Beim Zumba® geht es allein um den Spaß an Bewegung auf tolle internationale und südamerikanische Musik. Und dabei gehen wir auch noch den Kalorien an den Kragen. Kommt einfach vorbei und lasst Euch mitreißen von den tollen Musik- und Bewegungsstilen. Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk, Bequeme Sportkleidung und Spaß an der Bewegung und der Musik Kurs: 2113020301 · Gebühr: 73,00 Euro Dienstag, ab 16.03.2021, 17:00 - 18:00 Uhr, 14 Termine Kornberghalle, Gymnastikraum, Frühlingstraße 5, Dürnau

Aktiv durch die Natur! Dozentin: Lena Neher, Sport- und Gymnastiklehrerin Wir bringen gemeinsam den Kreislauf in Schwung. Durch leichte körperliche Anstrengung kräftigen und mobilisieren wir die Muskeln und Gelenke für die im Alltag benötigten Bewegungen. Wir sind in der Natur unterwegs und gestalten die Zeit mit abwechslungsreichen und spezifischen Übungen zur schonenden Kräftigung der Muskulatur, Steigerung der Ausdauer und Schulung des Gleichgewichts (gerne mit oder ohne WalkingStöcke). „Aktiv durch die Natur!“ ist besonders geeignet für Personen mit Gelenksbeschwerden, Verspannungen, geschwächter Muskulatur, Gleichgewichtsstörungen und Venenproblemen. Von sportlich aktiv bis gesundheitsbewusst, es sind alle herzlich willkommen, die sich gerne in der Natur bewegen oder auch eine Abwechslung zum Sportstudio suchen. Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, wer möchte: Walking Stöcke Kurs: 2113020316 · Gebühr: 54,00 Euro Montag, ab 12.04.2021, 10:00 - 11:00 Uhr, 8 Termine Treffpunkt: Parkplatz am Friedhof, Schulstraße, Dürnau

Heiningen

Beschreibung siehe Kurs 2113010309. Bitte beachten: Es können nur freiwerdende Plätze im Kurs vergeben werden. Bitte fragen Sie nach! Bitte mitbringen: Yoga-/oder Gymnastikmatte, bequeme Kleidung, Socken Kurs: 2113010310 · Gebühr: 89,00 Euro vhs-Kleingruppe Mittwoch, ab 03.03.2021, 19:10 - 20:40 Uhr, 10 Termine Begegnungsstätte „Treffpunkt“, Hauptstraße 2, Dürnau

Outdoor-Kurs. Regelmäßige Spaziergänge in der Natur stärken unsere Gesundheit nachhaltig. Wir finden Ausgleich zu unseren Stressbelastungen und können so den Anforderungen des täglichen Lebens noch besser gewachsen sein. Während der Spaziergänge trainieren wir unsere Sinne. Achtsamkeitsübungen und sanfte Körperübungen sind ebenfalls vorgesehen. Bitte beachten: Bitte wetterfeste angepasste Kleidung und Schuhe tragen. Kurs: 2113020317 · Gebühr: 89,00 Euro Freitag, ab 05.03.2021, 14:00 - 15:30 Uhr, 10 Termine Kornberghalle, Parkplatz, Frühlingstraße 5, Dürnau

Zell u. A. · Aichelberg

Yoga für den Rücken – Kurs 2 Dozentin: Hanna Schweizer, Yoga-Lehrerin

Power-Boost für Wohlbefinden und Gesundheit Dozentin: Ina Maier

Neu & Interessant

Die Hauptursache für Rückenschmerzen sind zu schwache Rückenmuskeln und verkürzte Bänder und Sehnen. Chronische Schmerzen reagieren prompt auf ein gut abgestimmtes Yogaprogramm, welches auf die Stärkung und Flexibilität der schwachen Muskeln abzielt sowie auf die Dehnung der Bänder und Sehnen. Zudem entwickeln wir Gelassenheit und Ausgeglichenheit. Die Übungen sind einfach zu erlernen, für jedermann/frau egal welchen Alters. Bitte beachten: Es können nur freiwerdende Plätze im Kurs vergeben werden. Bitte fragen Sie nach! Bitte mitbringen: Yoga-/oder Gymnastikmatte, bequeme Kleidung, Socken Kurs: 2113010309 · Gebühr: 89,00 Euro vhs-Kleingruppe Mittwoch, ab 03.03.2021, 17:30 - 19:00 Uhr, 10 Termine Begegnungsstätte „Treffpunkt“, Hauptstraße 2, Dürnau

Bad Boll

Wirbelsäulengymnastik Dozentin: Ina Maier

Dürnau Dürnau ·· Gammelshausen Gammelshausen

Yoga für den Rücken – Kurs 1 Dozentin: Hanna Schweizer, Yoga-Lehrerin

29

Hattenhofen

DÜRNAU · GAMMELSHAUSEN: Gesundheit


30

DÜRNAU · GAMMELSHAUSEN: Gesundheit

In diesem Kurs geht es um einfache Bewegungsübungen mit dem Ziel, Lernschwierigkeiten in erfolgreiches Wachstum umzuwandeln. Diese Übungen entstammen der Educational Kinesiology (Edu-Kinestetik) und verhelfen den Kindern dazu, ihr volles Lernpotential aus sich herauszuholen. Da man sich nur helfen kann, wenn man weiß wer man ist, verhilft dieser Kurs dazu, zu sehen: Wer bin ich; wie bin ich; wie lerne ich und was fördert mich; was brauche ich; was hilft mir, das zu leben, was in mir steckt. Selbstwert, Selbstverantwortung, Stärke und Wachstum, das Erkennen meines Potentials. Es geht um Lernen mit beiden Gehirnhälften, raus aus der Traumwelt ins „Hier und Jetzt“ und nichts kann wirklich gelernt werden, wenn es nicht mit Gefühl und mit Sinnhaftigkeit, mit Bedeutung verbunden werden kann. Wichtig: Die Körperübungen werden für jedes Kind mit Hilfe des Muskeltests individuell ausgetestet. Somit wird sichergestellt, dass jedes Kind die für sich richtige entwicklungsfördernde Übung erhält. Am ersten Kurstag sollte das Kind von einem Elternteil gebracht werden, da es eine Einführung gibt. Eltern können dem Kurs weiterhin beiwohnen, um vertieftes Wissen zu erhalten. Die Verbindung der chinesischen Medizin mit Gehirnarealen und dem Lernen wird erklärt. Somit erhalten die Eltern am Kursende spezielle Informationen für Ihr Kind, wie zum Beispiel das Lernprofil, Reflexe, Lerntyp und weitere Hilfen. Bitte beachten: Der Eingang zum Kursraum (Begegnungsstätte) befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes! Bitte mitbringen: warme Socken, Gymnastikmatte oder Decke, Mineralwasser Kurs: 2113020307 · Gebühr: 38,00 Euro vhs-Kleingruppe Freitag, 16.04.2021, 17:00 - 18:30 Uhr Freitag, 23.04.2021, 17:00 - 17:45 Uhr Freitag, 30.04.2021, 17:00 - 17:45 Uhr Freitag, 07.05.2021, 17:00 - 18:30 Uhr Begegnungsstätte „Treffpunkt“, Hauptstraße 2, Dürnau

Hattenhofen

Dürnau Dürnau ·· Gammelshausen Gammelshausen

Bad Boll

Neu & Interessant

Gezielte Bewegung öffnet das Tor zum Lernen für Kinder von 7 bis 11 Jahre Dozentin: Barbara Maria Grimm, Humanistisch begleitende Kinesiologin (DGAK)

Einradfahren für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren Dozent: Jochen Bühner Mit dem Einrad gekonnt balancieren! Habt ihr das nicht auch schon bewundert? Sich geschickt und koordinativ bewegen ist eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung sowie eine hervorragende Möglichkeit euer Gleichgewicht, Reaktion und Rhythmusgefühl zu verbessern. Versucht es doch einmal selbst. Vorwärts und rückwärts fahren, springen, pendeln, einen vorgegebenen Parcours bewältigen, paarweise an der Hand, oder andere Kombinationen wollen wir nach entsprechendem Leistungsstand probieren. Für die Anfänger gibt es einen Übungsparcour. Alle Bereiche sind im Kindesalter am besten trainierbar. Was in jungen Jahren angeeignet wird, bildet die Grundlage einer guten sensomotorischen Lernfähigkeit bis ins hohe Alter. Bitte beachten: Bei der Anmeldung angeben, ob Sie ein Einrad benötigen. Bitte mitbringen: Hallenturnschuhe, bequeme Kleidung, Getränk, kleines Vesper. Wer hat, bringt sein eigenes Einrad mit. Fahrradhelm wird empfohlen! Kurs: 2113020318 · Gebühr: 30,00 Euro vhs-Kleingruppe Samstag, 03.07.2021, 09:00 - 11:00 Uhr Samstag, 10.07.2021, 09:00 - 11:00 Uhr Samstag, 17.07.2021, 09:00 - 11:00 Uhr Kornberghalle, Halle, Frühlingstraße 5, Dürnau

Zell u. A. · Aichelberg

Heiningen

BEWEGUNG IM WASSER

VHS in Corona-Zeiten Bitte beachten Sie Seite 9.

Wünsche · Ideen · Tipps? Wünsche, Ideen und Vorschläge für das vhs-Angebot nehmen wir gerne entgegen – über die Geschäftsstelle oder eine unserer Außenstellen. Sprechen Sie uns an!

Schenken macht Freude! Sind Sie auf der Suche nach einer Geschenkidee? Verschenken Sie doch „Bildung“ mit einem Gutschein der Volkshochschule Raum Bad Boll · Voralb! Erhältlich in der Geschäftsstelle und allen Außenstellen.

Wassergymnastik am Mittwoch Dozentin: Ina Maier Durch spezifische Übungsformen – von sanft bis extrem sportlich – kann jedes beliebige Trainingsziel erreicht werden. Die vielen positiven Wirkungen auf den Körper sind kaum zu benennen. Die Ausdauerleistung wird verbessert, das Herz arbeitet effizienter, die Muskeln werden gekräftigt. Die Funktionsfähigkeit der Gelenke kann ohne Überbeanspruchung und hohe Verletzungsgefahr beübt werden. Der Wasserdruck sorgt für vermehrte Durchblutung der Haut und der Gefäße und fördert den Abtransport von überschüssigem Gewebewasser. Der Stoffwechsel wird nachhaltig angeregt. Der Massageeffekt löst Muskelverspannungen. Die sensomotorischen Fähigkeiten werden verbessert, die Gewichtsreduktion gefördert. Bitte beachten: Die Kursgebühr beinhaltet bereits den Eintritt ins Hallenbad. Es können nur freiwerdende Plätze vergeben werden – fragen Sie einfach nach! Kurs: 2113020305 · Gebühr: 89,00 Euro Mittwoch, ab 03.03.2021, 19:45 - 20:30 Uhr, 16 Termine Kornberghalle, Lehrschwimmbecken, Frühlingstr. 5, Dürnau


31

DÜRNAU · GAMMELSHAUSEN: Sprachen

... werden durch das Bundesamt für Migration (BAMF) gefördert. An der vhs Göppingen laufen durchgängig mehrere Kurse auf verschiedenen Niveaustufen. Sprachberatung für Integrationskurse und Anmeldung direkt bei der vhs Göppingen: Telefon 07161 650-800, E-Mail: vhs@goeppingen.de

Sprachen · „In der Welt zu Hause“

ENGLISCH

English Refresher and Conversation Der Kurs ist geeignet für Teilnehmer mit Vorkenntnissen und Wiedereinsteiger Dozent: Horst Mosshammer, Lehrer im Schuldienst und in der Erwachsenenbildung Let‘s talk now! Sie verfügen über Grundkenntnisse in Englisch, möchten die Sprache aber gerne flüssiger sprechen und das Gelernte sicher und selbstbewusst anwenden? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig: in entspannter Atmosphäre wiederholen und vertiefen Sie Ihre EnglischKenntnisse und erhalten die Gelegenheit, über viele Themen zu sprechen. Ganz nebenbei gewinnen Sie mehr Sicherheit in der Grammatik und erweitern Ihren Wortschatz. Der Kurs besteht seit mehreren Semestern mit einer kleinen Gruppe. Wir freuen uns auf neue Teilnehmer. Bitte mitbringen: Schreibutensilien, Vokabelheft, Lehrbuch „In conversation 1“ ISBN 978-3-12-501555 Kurs: 2114060302 · Gebühr nach Teilnehmerzahl: 6 TN: 120,00 Euro 7 TN: 103,00 Euro, 8 TN: 90,00 Euro, 9 TN: 80,00 Euro vhs-Kleingruppe Dienstag, ab 02.03.2021, 18:00 - 19:30 Uhr, 12 Termine Begegnungsstätte „Treffpunkt“, Hauptstraße 2, Dürnau

English Conversation Dozentin: Julia Mosshammer You would like to refresh your English, help the children with their homework or take part in a conversation on holiday. Then come and join us. A friendly group of people who enjoy speaking English and improving their grammar once a week is waiting for you. Die Dozentin spricht die englische Sprache muttersprachlich! Bitte mitbringen: Schreibutensilien Kurs: 2114060301 · Gebühr: 90,00 Euro Dienstag, ab 02.03.2021, 19:30 - 21:00 Uhr, 15 Termine Begegnungsstätte „Treffpunkt“, Hauptstraße 2, Dürnau

Sprachen lernen mit der vhsApp! Mit Spaß Sprachen lernen – die vhsApp macht’s möglich: Testen Sie mit unseren Übungsvideos, wie gut Ihr Englisch, Spanisch, oder Italienisch ist. Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse mit unserem interaktiven Lernbegleiter. Finden Sie vhs-Kurse und lernen Sie gemeinsam mit Freunden in einem Kurs direkt in Ihrer Nähe.

Neu & Interessant Heiningen

SPRACHEN

Integrationskurse Deutsch ... Bad Boll

Liebe Frauen, es erwartet „Sie“ ein abwechslungsreiches, kräftigendes und gelenkschonendes Ganzkörpertraining bei flotter Musik. Sie können dabei Ihre Fitness aufbauen, erhalten und ausbauen. Mit speziellen Übungen verbessern sich Ihre Beweglichkeit und Koordination. Durch den Widerstand des Wassers wird das Bindegewebe gefestigt und auch die tiefer gelegenen Muskelschichten werden angesprochen. Die Dozentin ist ausgebildete Sporttherapeutin und staatlich anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin und wird Sie im Kurs kompetent betreuen. In einer netten Frauengruppe macht gesunde Bewegung einfach noch mehr Spaß! Bitte beachten: Die Kursgebühr beinhaltet den Eintritt ins Hallenbad. Kurs: 2113020304 · Gebühr: 78,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 19:00 - 19:45 Uhr, 14 Termine Kornberghalle, Lehrschwimmbecken, Frühlingstr. 5, Dürnau

Dürnau Dürnau ·· Gammelshausen Gammelshausen

WasserGym Fit und Gesund – Ein Kurs für Sie Dozentin: Eva Kristina Grodmeier, Sporttherapeutin, staatl. anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin

Schwitzen im Wasser? Klar! Mit Aqua-Zumba! Aqua Zumba bietet Dir ein intensives Unterwasser-Training, begleitet von den besten Zumba-Hits. Dieses Ganzkörper-Workout ist absolut gelenkschonend und für alle Altersklassen geeignet. Ich freue mich auf Euch! Bitte beachten: Die Kursgebühr beinhaltet den Eintritt in Hallenbad. Bitte mitbringen: gutsitzender Bikini / Badeanzug / Badehose Kurs: 2113020315 · Gebühr: 90,00 Euro vhs-Kleingruppe Montag, ab 15.03.2021, 19:15 - 20:00 Uhr, 14 Termine Kornberghalle, Lehrschwimmbecken, Frühlingstr. 5, Dürnau

Hattenhofen

Beschreibung siehe Kurs 2113020305 Bitte beachten: Die Kursgebühr beinhaltet den Eintritt ins Hallenbad. Kurs: 2113020306 · Gebühr: 84,00 Euro Freitag, ab 05.03.2021, 19:00 - 19:45 Uhr, 15 Termine Kornberghalle, Lehrschwimmbecken, Frühlingstr. 5, Dürnau

Aqua Zumba® Dozentin: Wanda Fröhlich, Official Zumba®-Fitness Instructor, Official Aqua Zumba® Instructor, Zumba®-Kids Instructor,

VHS in Corona-Zeiten Bitte beachten Sie Seite 9.

Zell u. A. · Aichelberg

Wassergymnastik am Freitag Dozentin: Ina Maier


32

Hattenhofen: Gesellschaft · Umwelt · Kultur · Gestalten

Zell u. A. · Aichelberg

Heiningen

Hattenhofen

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Neu & Interessant

AuSSenstelle Hattenhofen Außenstellenleiterin: Margit Kederer

Außenstellenleiterin: Sarah Hauer

Telefon: 07164 910 09-14 E-Mail: margit.kederer@hattenhofen.de

Telefon: 07164 910 09-0 E-Mail: sarah.hauer@hattenhofen.de

Montag Freitag:

Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr 14:00 - 16:00 Uhr Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

07:30 - 12:00 Uhr

Gemeinde Hattenhofen Bürgermeisteramt

Hauptstraße 45 · 73110 Hattenhofen Telefax: 07164 910 09-25

Gesellschaft · Umwelt

Kultur · Gestalten · „Kultur macht stark“

GESCHICHTE · LÄNDERKUNDE · HEIMATKUNDE

MALEN · ZEICHNEN

Weinprobe an der Limburg Dozent: Rainer Bauer, Weilheimer Weingärtner Die Limburg ist ein Juwel in der Voralblandschaft. In der sonnigen Südhanglage ist der Weinbau seit Jahrhunderten beheimatet. Eine neue idealistische Generation von „Wengertern“ mit handwerklichem Geschick und ausgesprochener Begeisterung für diese süffige Art der Landschaftspflege hat sich dem Anbau des „Bertholdweins“ verschrieben. Vom Parkplatz an der Weinsteige brauchen wir bei gemütlichem Tempo ungefähr 45 Minuten bis in den Weinberg von Herrn Bauer. Er erklärt Anbau und Pflege der verschiedenen Weinsorten sowie Verarbeitung und Vermarktung der Weinernte. Zu einer anschließenden Verkostung direkt im Weinberg mit herrlichem Blick auf die „Blaue Mauer“ sind Sie herzlich eingeladen. Bitte beachten: Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Kelter statt. Bitte melden Sie sich bis zum 28.05.2021 an. Kurs: 2111110501 · Gebühr: 10,00 Euro Mittwoch, 02.06.2021, 15:00 - 17:00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz am Friedhof Weinsteige, Weilheim a. d. Teck

Gartenerlebnis Tachenhäuser Hof Dozent: Joachim Teeuwen, Gärtnermeister Rosenblütenzeit – welch ein bezaubernder Anblick, welch betörender Duft. Auch sonst grünt, blüht und duftet es in Hülle und Fülle von Frühling bis Herbst. Sämtliche marktgängige Sortimente von Gehölzen, Stauden und Blumen finden hier in aufeinander abgestimmten Lebensbereichen ihren Platz zum Wachsen und Gedeihen. Diese Führung durch den Lehrund Versuchsgarten Tachenhausen der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen ist eine Freude für jeden Gartenliebhaber. Bitte beachten: Bitte anmelden bis 21.06.2021. Fahrgemeinschaften ab Schulparkplatz Hattenhofen nach Absprache; Abfahrt 15:15 Uhr Kurs: 2111090501 · Gebühr: 6,00 Euro Dienstag, 29.06.2021, 16:00 - 17:30 Uhr Treffpunkt: Hofgut Thenhausen 14, Oberboihingen

Wochenendkurs „Pouring“ I Dozentin: Angelika Frank Kaum eine Technik hat in den letzten Jahren so viel Aufmerksamkeit gewonnen, wie die des Acrylic Pouring. Immer mehr Menschen entdecken die farbenfrohe Welt, bei der vor allem eines zählt: Spaß zu haben. Das einzigartige Zusammenspiel aus bunter Farbvielfalt und abstrakten Formen sorgt für Abwechslung und beflügelt die Kreativität. Bitte beachten: Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Bitte mitbringen: Leinwände, Größe von 20x20 cm, 30 x 40 cm oder 30 x 60 cm je drei für Serie, 40 x 40 cm, 50 x 50 cm oder Lieblingsgröße. Acrylfarben weiß und schwarz je 750 ml und Lieblingsfarben bevorzugt von Amsterdam, Küchenrolle, Handschuhe, 10 Becher 200 ml und 4 Becher mit 500 ml, Holzspatel, Pinnwandnadeln, Abdeckmaterial aus Plastik (großer Verbrauch), Malmesser, Strohhalm, Küchenwaage, Feuchttücher, Haaröl, Walze, Föhn, Tuschestift schwarz, Transparentpapier, Bleistift und Lineal. Wenn vorhanden: Flambierbrenner Kurs: 2112070502 · Gebühr: 60,00 Euro Donnerstag, 11.03.2021 von 18.00 - 21.00 Uhr Samstag, 13.03.2021, 9.30 - 16.30 Uhr, 1 Std. Mittagspause Ersatztermin, wegen Corona: Donnerstag, 15. April 2021, 18.00 – 21.00 Uhr Samstag, 17. April 2021, 9.30 - 16.30 Uhr, 1 Std. Mittagspause Grundschule, Werkraum, Schulgasse 2, Hattenhofen

Wochenendkurs „Pouring“ II Dozentin: Angelika Frank Beschreibung siehe Kurs 2112070502 Bitte beachten: Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Bitte mitbringen: Leinwände, Größe von 20x20 cm, 30 x 40 cm oder 30 x 60 cm je drei für Serie, 40 x 40 cm, 50 x 50 cm oder Lieblingsgröße. Acrylfarben weiß und schwarz je 750 ml und Lieblingsfarben bevorzugt von Amsterdam, Küchenrolle, Handschuhe, 10 Becher 200 ml und 4 Becher 500 ml, Holzspatel, Pinnwandnadeln, Abdeckmaterial aus Plastik


Hattenhofen: Kultur · Gestalten · Gesundheit

Mit Acryl und Powertex steht uns ein vielseitiges Produkt zur Seite, mit dem wir fantastische und einzigartige Kunstwerke erarbeiten. Auf eine ganz besondere Weise werden wir unser abstraktes Vorgehen und die Arbeitsweise dem Zufall überlassen. Schritt um Schritt gestalten wir den Untergrund und arbeiten uns bis zur Oberflächenstruktur vor. Bitte beachten: Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Empfehlenswert ist unempfindliche Kleidung. Im Kurs stehen weiße Farbe, Airbrush Farben, Acrylbinder, Dachlack, Powertex, Bister und diverse Materialien zur Verfügung. Materialkosten werden nach Verbrauch im Kurs abgerechnet (ca. 8 Euro/Person) Bitte mitbringen: Leinwände in verschiedenen Größen (z. B. 50 x 100 cm, 60 x 60 cm, 60 x 80 cm oder eigene Größen). Acrylfarben, Küchenrolle, Lappen, Wassergefäße und -zerstäuber, Tischabdeckung, Föhn, Malmesser, Walze, Borsten- und Flächenpinsel, Farbpalette (z. B. alter Teller/ Pappteller). Wer hat? Dekosand und/oder Dekosteine Kurs: 2112070504 · Gebühr: 60,00 Euro Freitag, 18.06.2021, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Samstag, 19.06.2021, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr, 1 Std. Mittagspause Grundschule, Werkraum, Schulgasse 2, Hattenhofen

GESUNDHEIT ALLGEMEIN

Fit in den Frühling mit Wildkräutern Dozentin: Monika Schiller Endlich Frühling! Alles sprießt und wächst. Doch viele Menschen leiden unter Frühjahrsmüdigkeit, ausgelöst durch eine Umstellung des Stoffwechsels und des Hormonspiegels. Was uns jetzt wieder in Schwung bringt, ist Bewegung an der frischen Luft, Sonnenlicht und heimische Wildkräuter. Denn bereits unsere Vorfahren wussten: Die ersten Frühlingskräuter strotzen nur so vor Kraft und Energie. Beim Kräuterspaziergang durch Wald und Wiesen lernen Sie die wichtigsten Frühlingskräuter kennen und erhalten wertvolle Tipps, wie Sie sie schmackhaft in Ihren Speiseplan einbauen und damit fit in den Frühling starten. Wenn es die Lage zulässt, verarbeiten wir die gesammelten Kräuter zu einem Smoothie zum Genießen und einem Kräuter-Pesto und/oder Kräuter-Salz, das Sie zusammen mit einem Rezeptheftchen mit nachhause nehmen dürfen. Bitte beachten: Die Kosten für die Lebensmittel werden vor Ort bezahlt. Bitte mitbringen: Schürze, Getränk, Block, Stift Kurs: 2113040502 · Gebühr: 15,00 Euro Mittwoch, 14.04.2021, 18:00 - 21:00 Uhr Sillerhalle, Mehrzweckraum, Hauptstraße 24, Hattenhofen

Wir stärken unser Immunsystem Dozentin: Evelyn Kletti, Kräuterpädagogin Egal ob Sars-Cov-2-, Influenza- oder harmlose Erkältungsviren – ein starkes Immunsystem schützt vor Krankheit bzw. trägt dazu bei, dass wir diese leichter wegstecken. Wie gut unsere Abwehr funktioniert, hängt von vielen Faktoren ab: Den Genen, Vorerkrankungen, dem Lebensstil. Mit gesunder Ernährung können wir die Abwehr positiv beeinflussen. Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir unser Immunsystem mit wertvollen Kräutern, Vitaminen und Mineralstoffen ausreichend „füttern“. Welche Pflanzen helfen dem Körper ein starkes Immunsystem aufzubauen? Wie kann ich durch meine Ernährung, Körperpflege oder andere Hausmittel dazu beitragen? Die Kräuter werden vorgestellt und ihre Verwendung besprochen. Bitte beachten: Ein praktischer Teil ist angedacht. Hier würde dann ein Unkostenbeitrag anfallen, welcher vor Ort eingesammelt wird. Bitte mitbringen: Getränk, Block, Stift Kurs: 2113040501 · Gebühr: 11,00 Euro Donnerstag, 20.05.2021, 18:00 - 20:30 Uhr Grundschule, Werkraum, Schulgasse 2, Hattenhofen

VHS in Corona-Zeiten Bitte beachten Sie Seite 9.

Neu & Interessant Bad Boll

Gesundheitsbildung · „vhs macht gesünder“ GESUNDHEIT

Dürnau · Gammelshausen

„Powertex: Geheimnisvolle Bilder“ Dozentin: Angelika Frank

Mit Liebe zum Detail werden Sie bei der Ideenfindung und Umsetzung von Frau Wolf betreut. Nach kurzer Anleitung gestalten sie dann, mit Farbe und verschiedenen Techniken wie Stempeln, Freihand, Blubbern und weiteren zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, Ihre ausgesuchten Lieblingsobjekte. So entstehen aus schlichten weißen Tassen, Tellern, Vasen und Co. eigene, individuelle Keramikwerkstücke. Die Fertigstellung durch den anschließenden Brand übernimmt Frau Wolf für Sie. Und groß ist die Freude und Überraschung beim Abholen. Kurs: 2112070505 · Gebühr: 14,00 Euro Donnerstag, 11.03.2021, 19:00 - 21:00 Uhr Werkstatt für Kunst und Gestaltung, Bühlstraße 16, Bad Boll

Hattenhofen

Haben Sie Lust die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten mit Acryl auszuprobieren? Mit viel Spaß am experimentellen Arbeiten sind Sie hier genau richtig. Auf ihrem individuellen Format setzen wir uns mit den verschiedenen Motiven auseinander. Gezielte Umsetzung mittels Kontraste, Farbgebung und Komposition erschaffen Sie ihre eigene künstlerische Lösungen bis hin zum perfekten Bild. Bitte beachten: Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Bitte mitbringen: Leinwände, Acrylfarben, Pinsel in verschiedenen Größen, Wassergefäße, Wasserzerstäuber, Lappen, Tischabdeckung, Malmesser, Walze, Föhn, Farbpalette. Kurs: 2112070501 · Gebühr: 67,00 Euro Mittwoch, ab 14.04.2021, 09:00 - 11:30 Uhr, Grundschule, Werkraum, Schulgasse 2, Hattenhofen

Keramikmalerei Dozentin: Caroline Wolf

Heiningen

Malen am Mittwochvormittag Dozentin: Angelika Frank

WERKEN · TEXTILES GESTALTEN

Zell u. A. · Aichelberg

(großer Verbrauch), Malmesser, Strohhalm, Küchenwaage, Feuchttücher, Haaröl, Walze, Föhn, Tuschestift schwarz, Transparentpapier, Bleistift, Lineal. Wenn vorhanden: Flambierbrenner Kurs: 2112070503 · Gebühr: 60,00 Euro Donnerstag, 06.05.2021 18:00 - 21:00 Uhr Samstag, 08.05.2021 09:30 - 16:30 Uhr, 1 Std. Mittagspause Grundschule, Werkraum, Schulgasse 2, Hattenhofen

33


34

Hattenhofen: Gesundheit · Sprachen

Zell u. A. · Aichelberg

Heiningen

Hattenhofen

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Neu & Interessant

Essig und Öl mit (Wild-)Kräutern und Beeren aromatisieren Dozentin: Monika Schiller Unsere Heimat bietet im Frühsommer eine Fülle an Kräutern und Beeren, mit denen sich wunderbar Essige und Öle aromatisieren lassen. Bei einem Kräuterspaziergang sammeln wir hierfür die passenden Wildkräuter und zusammen mit einigen Gartenkräutern und Gewürzen stellen wir eigene Kräuteressige und -öle her. Beim gemeinsamen Verarbeiten erfahren Sie, worauf zum Gelingen des Ansatzes zu achten ist. Außerdem beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Wirkstoffen der Kräuter. Damit Sie auch optisch eine Freude daran haben, gestalten wir auch schon am Abend hübsche Etiketten und dekorieren die Flaschen. Ein Rezeptheft hilft Ihnen zuhause weitere Ansätze herzustellen bzw. weiter zu experimentieren. Bitte beachten: Die Kosten für Lebensmittel und Material in Höhe von 5,00 Euro werden vor Ort eingesammelt. Bitte mitbringen: Schürze, Getränk, Block, Stift, 4 Flaschen mit max. 200 ml Inhalt. Kurs: 2113040503 · Gebühr: 15,00 Euro Mittwoch, 23.06.2021, 18:00 - 21:00 Uhr Sillerhalle, Mehrzweckraum, Hauptstraße 24, Hattenhofen YOGA ·ENTSPANNUNG

Zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen Dozentin: Entspannungskursleiterin Anette Ringhofer Eine vollständige körperliche und seelische Entspannung führt zu einer tiefgreifenden Regeneration des ganzen Körper-Geist-Systems, regt die Selbstheilungskräfte an, stärkt das Immunsystem, Erholung und innere Ruhe stellen sich ein. In diesem Entspannungskurs lernen Sie durch verschiedene Verfahren, wie Sie sich seelisch und körperlich entspannen können. Auch stressige Situationen können Sie auf diese Weise mit mehr innerer Ruhe bewältigen. Die folgenden Entspannungstechniken werden Sie kennenlernen und selbst erfahren: Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Bodyscan, Phantasiereise, Yoga Tiefenentspannung, Tiefenentspannung über das Fühlen. Bitte beachten: Der Kurs ist bereits belegt, Anmeldungen auf Warteliste. Bitte mitbringen: Lockere und warme Kleidung, Matte, Decke und Kissen Kurs: 2113010501 · Gebühr: 75,00 Euro Montag, ab 01.03.2021, 19:30 - 21:00 Uhr, 12 Termine Sillerhalle, Mehrzweckraum, Hauptstraße 24, Hattenhofen GYMNASTIK · BEWEGUNG · KÖRPERERFAHRUNG

Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining: Fitness und Wohlbefinden durch Spaß an der Bewegung Dozentin: Elke Weber, Trainerin B-Lizenz, DTB-Trainerin Osteoporoseprävention, DTB-Trainerin Beckenboden, DTB-Rückenschule Nach der Übungsstunde sollen Sie sagen können: „Das hat mir gutgetan!“ Über ein leichtes Aufwärmtraining mit motivierender Musik steigen wir in die Funktionsgymnastik ein, die die Kräftigung der zur Abschwächung und die Dehnung, die zur Verkürzung neigender Muskelgruppen beinhaltet. Die Mobilisation von Wirbelsäule und Gelenken sowie die Lockerung verspannter Muskelgruppen macht mehr Lust auf Bewegung durch die spürbar wachsende Beweglichkeit. Leichte Koordinationsübungen und Gleichgewichtstraining fließen spielerisch in die Übungsstunde ein, Pilateselemente bereichern die gymnastischen Übungen. Zu guter Letzt entspannen wir bei ruhiger Musik und Sie werden sich „rundum“ wohlfühlen. Bitte beachten: Der Kurs ist bereits belegt. Anmeldungen auf Warteliste! Kurs: 2113020503 · Gebühr: 60,00 Euro Dienstag, ab 02.03.2021, 09:00 - 10:15 Uhr, 12 Termine Sillerhalle, Mehrzweckraum, Hauptstraße 24, Hattenhofen

VHS in Corona-Zeiten Bitte beachten Sie Seite 9.

Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining: Fitness und Wohlbefinden durch Spaß an der Bewegung Dozentin: Elke Weber, Trainerin B-Lizenz, DTB-Trainerin Osteoporoseprävention, DTB-Trainerin Beckenboden, DTB-Rückenschule Beschreibung siehe Kurs 2113020503 Bitte beachten: Der Kurs ist bereits belegt, Anmeldungen auf Warteliste. Kurs: 2113020504 · Gebühr: 60,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 17:15 - 18:30 Uhr, 12 Termine Sillerhalle, Mehrzweckraum, Hauptstraße 24, Hattenhofen

Wirbelsäulengymnastik I Dozentin: Doris Mende-Mainka, staatl. anerkannte Krankengymnastin Rücken-, Muskel- und Gelenkschmerzen sind oft ständige Begleiter. Durch diesen Kurs können Sie Muskeln aufbauen, erhalten und ausbauen. Im Wirbelsäulenkurs werden durch Kräftigungs-, Mobilisations- und Koordinationsübungen das Alltagsleben bewusst gemacht. Gezielte Übungen führen zur Linderung und Prävention. Bitte beachten: Bitte tragen Sie bequeme Kleidung. Der Kurs ist bereits belegt, Anmeldungen auf Warteliste. Kurs: 2113020501 · Gebühr: 50,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 18:00 - 19:00 Uhr, 12 Termine Grundschule, Mehrzweckraum, Schulgasse 2, Hattenhofen

Wirbelsäulengymnastik II Dozentin: Doris Mende-Mainka, staatl. anerkannte Krankengymnastin Beschreibung siehe Kurs 2113020501 Bitte tragen Sie bequeme Kleidung. Bitte beachten: Der Kurs ist bereits belegt, Anmeldungen auf Warteliste. Kurs: 2113020502 · Gebühr: 50,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 19:00 - 20:00 Uhr, 12 Termine Grundschule, Mehrzweckraum, Schulgasse 2, Hattenhofen

Rücken- und Faszientraining Dozentin: Claudia Wenda Die meisten Rückenprobleme entstehen durch muskuläre Dysbalancen. Mit einer Mischung aus Kräftigungsübungen für die Rumpfmuskulatur, Mobilisation der Wirbelsäule und federnden/fließenden Bewegungen aus dem Faszientraining (ohne Faszien Rolle) sorgen wir vor allem für einen kräftigen ausgeglichenen Rücken. Hierfür werden nach Absprache auch verschiedene Kleingeräte verwendet. Mit entspannenden Dehnungsübungen beenden wir die Stunde. Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk Kurs: 2113020505 · Gebühr: 67,00 Euro Freitag, ab 05.03.2021, 10:00 - 11:00 Uhr, 16 Termine Sillerhalle, Mehrzweckraum, Hauptstraße 24, Hattenhofen Sprachen · „In der Welt zu Hause“ SPRACHEN ENGLISCH

Just for fun! Dozentin: Clara Weiß-Kritzer Frischen Sie Ihre Englischkenntnisse auf. Egal ob Sie an Ihrem Schulenglisch weiterarbeiten wollen oder eine Reise planen, Sie sind herzlich willkommen. Die Schwerpunkte des Unterrichts werden mit den Teilnehmern besprochen. Die Dozentin, Frau Weiß-Kritzer, versteht es, die Freude am Sprechen einer Fremdsprache zu vermitteln. It‘s good to learn and talk English together. Kurs: 2114060501 · Gebühr je nach Teilnehmerzahl: 6: 120,00 Euro; 7: 103,00 Euro; 8: 90,00 Euro; 9: 80,00 Euro Mittwoch, ab 03.03.2021, 09:30 - 11:00 Uhr, 12 Termine Bürgerhaus Farrenstall, Ringstraße 3, Hattenhofen


Heiningen: Gesellschaft · Umwelt

35

Außenstellenleiterin: Susanne Bühler Gemeinde Heiningen · Bücherei Bezgenrieter Str. 11 · 73092 Heiningen Telefon: 07161 92 07 74 E-Mail: info@buecherei-heiningen.de

Geschäftszeiten: Montag 08:30 - 12:00 Uhr nur telefonisch Dienstag 15:00 - 19:00 Uhr Mittwoch 08:30 - 12:00 Uhr nur telefonisch Donnerstag 08:30 - 12:00 Uhr nur telefonisch 15:00 - 19:00 Uhr Eventuelle kurzfristige Änderungen aufgrund der CoronaPandemie unter buechereiheiningen.wordpress.com

Gesellschaft · Umwelt LÄNDERKUNDE · HEIMATKUNDE

Neu & Interessant

AuSSenstelle Heiningen

Baustellenführungen Bahnprojekt Stuttgart-Ulm Bahnprojekt Stuttgart-Ulm e. V.

Willy und die Wirtin - einem Geist auf der Spur Dozentin: Gaby Fischer Soldaten waren in der Stadt, haben gehaust und gesoffen, aber keinen Heller dagelassen! Im Gasthaus „Zum dreggada Spatz“ findet die Wirtin Kreszenz nur einen Schlüssel, den die Meute verloren hat. Dieser Schlüssel passt offensichtlich zur Wilhelmsburg! Beim Eintreiben für ihren gerechten Lohn macht sich die Wirtin auf die Suche - trotz der Gerüchte, dass es in der Burg spukt ... Die etwas andere Kostüm-Führung auf der Wilhelmsburg. Anekdoten- und geistreich! Bitte mitbringen: festes Schuhwerk sowie wärmende Kleidung. Kurs: 2111096606 · Gebühr: 25,00 Euro Freitag, 07.05.2021, 16:00 - 17:30 Uhr Treffpunkt: Ulm, Aussichtspunkt Prittwitzstraße an der Wilhelmsburg

Wussten Sie, dass das Paradies in der Slowakei liegt? Und wussten Sie, dass das kleine Land zwischen Donau und Tatra das Land mit den zweitgrößten Waldflächen Europas ist? Wussten Sie, dass nach verschiedenen Berechnungen die Mitte Europas in der Slowakei liegt? Und wussten Sie, dass in der Slowakei sprichwörtlich der Bär steppt? Nein? Dann wird es höchste Zeit, dieses kleine, aber feine Land im Herzen Europas zu entdecken. Unsere Reise in Bildern führt zu großartigen Natur-Highlights, zu mächtigen Burgen, in charmante Städte mit reicher Geschichte, zu alten Holzkirchen und bis in die Urwälder des tiefen Ostens. Zwischen seinen Nachbarländern Ungarn, Tschechien, Polen und Österreich scheint das kleine Land im Herzen Europas fast ein wenig unterzugehen. Noch hat es sich nicht herumgesprochen, dass das Paradies tatsächlich in der Slowakei liegt. Ergänzt wird dieser Vortrag mit vielen praktischen Reiseinformationen für alle, die die Slowakei auf eigene Faust entdecken möchten. Kurs: 2111096607 · Gebühr: 6,00 Euro im Vorverkauf; Abendkasse 8,00 Euro. Karten auch in der Gemeindebücherei. Freitag, 11.06.2021, 19:30 - 22:00 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Aula, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen Anmeldung erforderlich Kommunik ation · Medien

Bücherei: WebKatalog, App und mehr Gemeindebücherei Heiningen Ein neuer Katalog im Internet, eine Bücherei-App, mit eKidz eine App für Kinder zum Lesenlernen - es hat sich viel getan in der Bücherei. Im Kurs wird vorgestellt, wie die neuen Dienste genutzt werden können, und was alles möglich ist. Sie erhalten einen Zugangslink zum Kurs nach Anmeldung. Kurs: 2111116601 · Gebühr: kostenlos Mittwoch, 17.03.2021, 18:00 - 19:00 Uhr Online-Veranstaltung

Hattenhofen

Slowakei – die Perle im Herzen Europas: eine Reise in Bildern durch Europas unbekannte Mitte Dozenten: Ulrike und Frank Staub

Heiningen

Auf ins „Wilde Kräutergrün“. Ist der Winter vorbei spitzen wieder grüne Delikatessen aus der Erde. Jetzt sind die Osterkräuter besonders zart und aromatisch. „Ach du grüne Neune“ – was hat dieser bekannte Ausspruch mit Ostern zu tun? Frühlingskräuter spielen neben dem Ei eine große Rolle im ländlichen Brauchtum der Osterzeit. Das sichere Erkennen der verschiedenen Pflanzen ist Voraussetzung für einen kräutergrünen, österlichen Gaumenschmaus aus Gundermann, Vogelmiere und Co. Statt einer Verkostung wird es Rezeptideen zum Mitnehmen geben. Kurs: 2111096604 · Gebühr: 13,00 Euro Samstag, 27.03.2021, 14:30 - 17:00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz Schützenhaus Eschenbach, Schlater Straße

Zell u. A. · Aichelberg

Die Zeit der Osterkräuter Dozentin: Gerda Sautter, Gästeführerin Schwäbische Landpartie

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Aufgrund geänderter Bedingungen werden wir bis auf Weiteres keine Baustellenführungen anbieten. Wir müssten höhere Gebühren verlangen und können keine Ermäßigungen mehr gewähren. Wenn Sie Interesse an einer Führung haben, melden Sie sich bitte direkt beim Infoturm Stuttgart unter www.its-projekt.de/unser-angebot/fuehrungen/ an. Die ausstehenden Termine der vorigen Semester werden sobald möglich durchgeführt.


36

Heiningen: Gesellschaft · Umwelt Perönlichkeitsentwicklung · PSYCHOLOGIE

Zell u. A. · Aichelberg

Heiningen

Hattenhofen

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Neu & Interessant

60 – na und! Lust auf mehr Ausstrahlung Dozent: Ayhan Hardaldali, Maskenbildner/ Hairstylist/ Imageberater/Business Coach IHK Sie wollen gut, frisch und attraktiv aussehen? Es gibt keinen Grund, sich vom eigenen Alter unglücklich machen zu lassen. Es liegt an Ihnen, was Sie daraus machen. Beweisen Sie Mut und wagen Sie auch mal was Neues! Persönliche, individuelle Beratung „Vorher - nachher“ wird angeboten. Bitte mitbringen: Fotoapparat (Smartphone) und Schreibzeug. Kurs: 2111066601 · Gebühr: 35,00 Euro. Materialkosten in Höhe von 6,00 Euro werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet. vhs-Kleingruppe mit maximal 5 Teilnehmer/inne/n Freitag, 26.03.2021, 10:00 - 13:00 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Vorher – Nachher – ein neuer Typ. Für Frauen. Dozent: Ayhan Hardaldali, Maskenbildner/ Hairstylist/ Imageberater/Business Coach IHK Die optimale Frisur und das richtige Make-up sollten immer auf den Charakter und Typ der einzelnen Person zugeschnitten sein. Die falsche Frisur, Haarfarbe, Brille und das falsche Make-up lassen Ihr Äußeres in ungünstigem Licht erscheinen. In diesem Seminar zeigt ein erfahrener Imageberater und Maskenbildner, wie Sie Ihre natürliche Schönheit unterstreichen können. Persönliche, individuelle Beratung „Vorher - nachher“ wird angeboten. Bitte beachten: Bitte mitbringen: Fotoapparat und Schreibzeug. Kurs: 2111066602 · Gebühr: 35,00 Euro. Materialkosten in Höhe von 6,00 Euro werden vor Ort abgerechnet. vhs-Kleingruppe mit maximal 5 Teilnehmer/inne/n Freitag, 26.03.2021, 14:00 - 17:00 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

THEATER · LITERATUR · THEATERARBEIT

Semestereröffnung: Kevin Leonard Butler liest aus seinem Buch „Maultaschenmambo“ Dozent: Kevin Leonard Butler Das Leben auf der Schwäbischen Alb könnte so idyllisch sein, wäre da nicht diese entsetzliche Langeweile. Das ändert sich, als eine Leiche in den Räumen der örtlichen Bücherei gefunden wird. Die Polizei geht nach Meinung von Dora Fuchs, der krimibegeisterten Bibliothekarin, die Ermittlungen völlig falsch an. Als der Ehemann ihrer einzigen Kundin als Mörder verdächtigt wird, muss Dora eingreifen und ahnt nicht, dass sie dem Mörder gefährlich nahekommt. Der Autor führt mit viel Charme und Witz durch die Ermittlungen von Theodora Fuchs, deren Vorbild weltbekannte literarische Krimigrößen wie Miss Marple & Co. sind, und die es ihnen gleichtun will. Ihr zur Seite steht die Kripo in der Person ihres Ehemanns Tom, einem Kriminalhauptkommissar, mit dem sie aber laufend in Kompetenzstreitigkeiten gerät. Geboren als ein Kind der 1980er wuchs Kevin Leonard Butler in einer kleinen Gemeinde am Fuße der Schwäbischen Alb auf. Nach Jahren als Buchhüter in einer Bibliothek zog es ihn aus dem Ländle an den Rhein und weiter nach Niedersachsen. Trotz der Ferne zu seiner Heimat schlägt sein Herz immer noch für Linsen mit Spätzle und Hefezopf. Kurs: 2112016601 · Gebühr: 8,00 Euro im Vorverkauf; Abendkasse: 10,00 €. Karten auch in der Gemeindebücherei. Freitag, 19.03.2021, 19:30 - 21:00 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Aula, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Tipps zum ersten Date: Outfit, Flirten und No-Gos. Dozent: Ayhan Hardaldali, Maskenbildner/ Hairstylist/ Imageberater/Business Coach IHK Für Frauen und Männer. Das erste Date ist immer mit einer Menge Aufregung verbunden. Ob das Date der erste Schritt in Richtung Beziehung oder ein Flop wird, hängt von vielen Faktoren ab. Und wenn Sie glauben, den Richtigen oder die Richtige getroffen zu haben, sollten Sie das ihm beziehungsweise ihr gegenüber auch entfalten / veranschaulichen / zeigen. Eine Prise Charme kann dabei viel helfen zu überzeugen, denn Charme kitzelt unsere Sinne. Persönliche, individuelle Beratung „VorherNachher“ wird angeboten. Inhalt: - Worüber unterhält man sich beim ersten Date? - Worauf achten Männer, worauf achten Frauen? - Was ziehe ich an? Welche Farben wirken? - Und, ganz wichtig: was man beim Date unbedingt vermeiden sollte. Bitte beachten: Bitte mitbringen: Kleidungsstücke, Fotos von Kleidungsstücken. Kurs: 2111066603 · Gebühr: 35,00 Euro. Materialkosten in Höhe von 6,00 Euro werden vor Ort abgerechnet. vhs-Kleingruppe mit maximal 5 Teilnehmer/inne/n Freitag, 26.03.2021, 18:00 - 21:00 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

VHS in Corona-Zeiten Bitte beachten Sie Seite 9.

Der singende und klingende Bauernhof Theater Sturmvogel Die kleine Luca ist ein bisschen still und schüchtern. Da ist es gar nicht so einfach, wenn man auf den singenden und klingenden Hof von Bauer Bolle kommt, wo den ganzen Tag fröhlich gesungen und getanzt wird. Kuh Stefanie liebt Chanson, Schwein Schwuz mag Country-Musik und Hahn Konstantin ist Rock’n Roll-Fan. Doch dann fällt Bauer Bolle in den Teich und wird krank, und Luca muss sich allein um den Hof kümmern: die Kuh melken, die Hühner füttern, das frische Heu wenden. Zum Glück helfen ihr die Tiere und die Kinder aus dem Publikum! Und dann hat sie die rettende Idee, die den Bauern wieder gesund macht. So entdeckt Luca, was in ihr steckt. Der Bauernhof ist ein großes Abenteuer, an dem sie Stück für Stück wächst. Ihre Sensibilität und Phantasie werden gebraucht, und sie versteht: „Jeder ist anders, und hey - ich bin okay.“ Das Stück hat den 1. Preis bei der Kindertheaterwoche Rechberghausen 2020 gewonnen. Kurs: 2112046602 · Gebühr: Vorverkauf in der Gemeindebücherei Heiningen: 4 Euro für Kinder, 5 Euro für Erwachsene. Abendkasse: 5 Euro für Kinder, 6 Euro für Erwachsene Freitag, 30.07.2021, 16:00 - 17:15 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Schulhof, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen Bitte die Karten wegen Corona möglichst im Vorverkauf kaufen!


Heiningen: Kultur · Gestalten

WERKEN · TEXTILES GESTALTEN

Stricken ist das neue Yoga! Offener Handarbeitstreff Dozentin: Angela Schad Stricken ist das neue Yoga - Handarbeiten liegen im Trend. Ob Stricken, Häkeln oder Sticken - hier treffen Sie sich einmal im Monat zum gemütlichen Beisammensein. Gestrickt und gehäkelt wird nach Lust und Laune, egal ob Socken, Mützen, Tücher, Pullis oder einfach nur nette Kleinigkeiten. Sie finden hier gegenseitigen Austausch, Tipps und Tricks von anderen, handarbeitserfahrenen Teilnehmerinnen. Bitte mitbringen: Getränke (müssen in diesem Semester leider selbst mitgebracht werden) Kurs: 2112096601 · Gebühr: kostenlos Mittwoch, 03.03.2021, 19:00 - 21:00 Uhr Mittwoch, 14.04.2021, 19:00 - 21:00 Uhr Mittwoch, 05.05.2021, 19:00 - 21:00 Uhr Mittwoch, 09.06.2021, 19:00 - 21:00 Uhr Mittwoch, 07.07.2021, 19:00 - 21:00 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Schulküche, Bezgenrieter Straße 11, Heiningen

Naturseifen selbst herstellen Dozentin: Ursel Schmitt Selbst gemachte Naturseifen sind außergewöhnliche Pflegeprodukte. Das Herstellen eigener Seife ist spannend und sowohl eine kleine Wissenschaft als auch eine Kunstform. Wir verwenden für unsere Seifen ausschließlich Pflanzenfette, jedoch funktioniert es genauso mit tierischen Fetten wie z. B. Schweineschmalz. Wir arbeiten mit dem kalten Verfahren, welches im Gegensatz zum „Seifen sieden“ länger dauert, dafür aber besonders milde und hochwertige Seifen produziert. Angereichert mit Duftölen, ätherischen Ölen und/oder Kräutern und Pigmentfarben entstehen individuelle Seifen, die hautfreundlich und ohne Konservierungsstoffe sind. In jedem Stück selbstgesiedeter Seife steckt ein Stück Mystik und die Freude einen so alltäglichen Gegenstand kunstvoll zu gestalten. Bitte mitbringen: Schürze, Haushaltshandschuhe, Schreibzeug, altes Handtuch oder Decke zum Isolieren der Seife, leere Joghurt, Quark- Sahnebecher, Tetrapak ... Körbe oder Kartons zum Transportieren der fertigen Seifen – wenn vorhanden: Schutzbrille Kurs: 2112106601 · Gebühr: 17,00 Euro Materialkosten in Höhe von ca. 10,00 Euro sind im Kurs zu bezahlen. vhs-Kleingruppe Donnerstag, 29.04.2021, 18:00 - 20:00 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Schulküche, Bezgenrieter Straße 11, Heiningen

Hattenhofen

Offener Patchwork – Treff im Haus in der Breite Dozentin: Erika Hack

Sie haben Freude am Nähen? Wir bieten in unserem Nähkurs die Möglichkeit, unter Anleitung Ihre eigenen Projekte umzusetzen und Unikate herzustellen. Bitte beachten: Voraussetzungen: Kenntnisse im Umgang mit der Nähmaschine. Nähmaschinen sind vorhanden, die eigene Maschine kann gerne mitgebracht werden. Beim Vorbereitungstreffen am Mittwoch, 24.03, können die geplanten Modelle besprochen und Material-Listen erstellt werden. Kurs: 2112096603 · Gebühr: 94,00 Euro Mittwoch, 24.03.2021, 18:00 - 20:00 Uhr (Vorbereitungstreffen)

Heiningen

Für alle Patchwork-Interessierten besteht die Möglichkeit, sich regelmäßig einmal im Monat in einer offenen Gruppe zu treffen. Diese Treffen sollen zum gemeinsamen Quilten und zum Ideen- und Informationsaustausch anregen oder einfach nur Spaß am gemeinsamen Tun vermitteln. Für Fragen steht Ihnen Frau Hack zur Verfügung. Telefon 07164 3058 Kurs: 2112096602 · Gebühr: Die Gebühr pro Treffen in Höhe von 4,00 Euro wird am jeweiligen Abend vor Ort erhoben. Freitag, 12.03.2021, 19:00 - 22:00 Uhr Freitag, 09.04.2021, 19:00 - 22:00 Uhr Freitag, 07.05.2021, 19:00 - 22:00 Uhr Freitag, 11.06.2021, 19:00 - 22:00 Uhr Haus in der Breite, Saal, Mörikestraße 55, Heiningen

Nähwerkstatt Dozentin: Charis Simon, Bekleidungstechnikerin

Neu & Interessant

In diesem Kurs werden auf schwungvolle Art Körper und Geist aktiviert. Mit Hilfe einer Mischung aus Folklore, Gesellschaftstanz und neuen Tanzformen werden Muskeln, Herz und Kreislauf gestärkt, Konzentration und Koordination gefördert. Die Bewegung zur Musik und das fröhliche Miteinander tragen zur Lebensfreude und Gesunderhaltung bei. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: leichte und bequeme Kleidung und Schuhe mit heller Sohle. Kurs: 2112056601 · Gebühr: 60,00 Euro Dienstag, ab 09.03.2021, 17:15 - 18:45 Uhr, 10 Termine Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Bad Boll

Tanz mit – bleib fit! Dozentin: Heide-Marie Bauer, Tanzleiterin des BVST

Dürnau · Gammelshausen

MUSIK ALISCHE · PRAXIS · TANZ

Mittwoch, 28.04.2021, 18:00 - 20:00 Uhr Mittwoch, 12.05.2021, 18:00 - 20:00 Uhr Mittwoch, 19.05.2021, 18:00 - 20:00 Uhr Mittwoch, 16.06.2021, 18:00 - 20:00 Uhr Mittwoch, 23.06.2021, 18:00 - 20:00 Uhr Mittwoch, 30.06.2021, 18:00 - 20:00 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Schulküche, Bezgenrieter Straße 11, Heiningen

Skulpturen-Workshop in Speckstein – ein Wochenende zum Weiterarbeiten am angefangenen Stein oder Neubeginn Dozentin: Angelika Thölke, Bildhauerin, Kunsttherapeutin Der persönliche, künstlerische Ausdruck steht im Vordergrund. Speckstein ist ein sehr weicher Stein, der viele Farben in sich birgt. Durch das Bearbeiten entsteht ein entspannter und ruhiger innerer Raum. Verschiedene bildhauerische Techniken werden vermittelt. Kurs: 2112086601 · Gebühr: 80,00 Euro vhs-Kleingruppe Samstag, 19.06.2021, 09:30 - 18:30 Uhr Sonntag, 20.06.2021, 09:30 - 14:30 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Schulhof, Bezgenrieter Straße 11, Heiningen

Zell u. A. · Aichelberg

KULTUR· GESTALTEN Kultur · Gestalten „Kultur macht stark“

37


38

Heiningen: Kultur · Gestalten · Gesundheit

Zell u. A. · Aichelberg

Heiningen

Hattenhofen

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Neu & Interessant

Dekostecker aus Weide Dozentin: Monika Frischknecht Sie flechten ein bis zwei vertikale Dekoelemente aus ungeschälter Weide. Ein natürlicher und moderner Blickfang für Ihren Garten. Bitte beachten: Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: robuste Kleidung, Verpflegung und Getränk. Kurs: 2112106602 · Gebühr: 39,00 Euro. Materialkosten in Höhe von 8,00 Euro pro Stecker werden vor Ort abgerechnet. Mittwoch, 30.06.2021, 18:00 21:30 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Schulhof, Bezgenrieter Straße 11, Heiningen GESUNDHEIT Gesundheitsbildung · „vhs macht gesünder“ YOGA · ENTSPANNUNG

Mit Qigong fit in den Frühling Dozentin: Heike Lehle-Schirmer, Heilpraktikerin, Qigong-Lehrerin Neueinsteiger und Fortgeschrittene erlernen eine Übungsreihe, die aus dem Wintertief herausholt, Energiedepots füllt und die Arbeit der „Frühlingsorgane“ unterstützt. Das Bindegewebe wird gestrafft, Beweglichkeit und Lebensqualität werden gesteigert. Sie lernen Bewegungsformen des Qigong kennen, einer Übungsmethode der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Gesundheit setzt ein harmonisches Gleichgewicht aller Energien im Körper voraus. Sanfte Bewegungen verbunden mit der Atmung lösen Blockaden, lassen die Energie wieder fließen und sorgen für Gesundheit und Wohlbefinden. Mit Langsamkeit, Geschmeidigkeit sowie der Verschmelzung von Ruhe und Bewegung bietet Qigong Ausgleich und Entspannung und bringt uns zu besonderer Harmonie von Körper, Geist und Seele. Eine abschließende Meditation verstärkt die Wirkung. Bitte mitbringen: dicke Socken oder bequeme Turnschuhe mit heller Sohle und bequeme Kleidung. Kurs: 2113016602 · Gebühr: 97,00 Euro vhs-Kleingruppe Dienstag, ab 02.03.2021, 20:15 - 21:30 Uhr, 15 Termine Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Feldenkrais 1 – Bewusstheit durch Bewegung Dozentin: Andrea Maier Die Feldenkrais-Arbeit (entwickelt von Dr. Moshe Feldenkrais) bietet über sanft und ohne Anstrengung ausgeführte Bewegungen die Möglichkeit, eigene Gewohnheiten wahrzunehmen, die nach Jahren oft Mühe bereiten, Haltungsschwierigkeiten, mangelndes Vertrauen in den eigenen Körper oder gar Schmerzen verursachen. Auf leichte Weise werden Bewegungsabläufe probiert und erforscht. Sie lernen Unterschiede zu spüren und weniger anstrengende Möglichkeiten für das eigene Tun zu entdecken. Bitte mitbringen: bequeme und warme Kleidung, Gymnastikmatte, Handtuch als Unterlage für den Kopf Kurs: 2113016603 · Gebühr: 78,00 Euro Mittwoch, ab 03.03.2021, 10:00 - 11:30 Uhr, 10 Termine Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

VHS in Corona-Zeiten Bitte beachten Sie Seite 9.

Feldenkrais 2 – Bewusstheit durch Bewegung Dozentin: Andrea Maier Beschreibung siehe Kurs 2113016603 Bitte mitbringen: bequeme und warme Kleidung, Gymnastikmatte, Handtuch als Unterlage für den Kopf Kurs: 2113016604 · Gebühr: 63,00 Euro Mittwoch, ab 09.06.2021, 10:00 - 11:30 Uhr, 8 Termine Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Yoga als ein Weg A: Tanken Sie Ihre Ressourcen durch Yoga wieder neu auf – ein Kurs für Fortgeschrittene Dozentin: Traute Surborg-Kunstleben, Yoga-Lehrerin Verspannung lösen, Stress abbauen, zur Ruhe finden. Yoga umfasst Asanas (Körperübungen), Atem-, Konzentrations- und Entspannungsübungen. Bei den Asanas werden Kraft, Flexibilität, Gleichgewichtssinn und Muskelausdauer trainiert. Die Rückenmuskulatur wird gekräftigt, dadurch kommt es zu einer verbesserten Körperhaltung. Yoga hat auf viele Menschen eine beruhigende, ausgleichende Wirkung und kann somit den Folgeerscheinungen von Stress entgegenwirken und neue Wege aufzeigen. Bitte beachten: Bitte mitbringen: Kissen, Decke und warme Socken. Kurs: 2113016610 · Gebühr: 50,00 Euro Falls wöchentlicher Rhythmus möglich: 17 Termine; Gebühr 106 € Montag, ab 01.03.2021, 17:45 - 19:15 Uhr, 8 Termine, 14tägig Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Yoga als ein Weg B: Tanken Sie Ihre Ressourcen durch Yoga wieder neu auf – ein Kurs für Fortgeschrittene Dozentin: Traute Surborg-Kunstleben, Yoga-Lehrerin Beschreibung siehe Kurs 2113016610 Bitte beachten: Bitte mitbringen: Kissen, Decke und warme Socken. Kurs: 2113016611 · Gebühr: 50,00 Euro Falls wöchentlicher Rhythmus möglich: 17 Termine; Gebühr 106 € Montag, ab 15.03.2021, 17:45 - 19:15 Uhr, 8 Termine, 14-tägig Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Yoga für Neueinsteiger und Yoga-Begeisterte A Dozentin: Traute Surborg-Kunstleben, Yoga-Lehrerin Beschreibung siehe Kurs 2113016610 Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Kissen, Decke und warme Socken. Kurs: 2113016612 · Gebühr: 42,00 Euro Falls wöchentlicher Rhythmus möglich: 17 Termine; Gebühr 89,00 € Montag, ab 01.03.2021, 16:15 - 17:30 Uhr, 8 Termine, 14-tägig Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Yoga für Neueinsteiger und Yoga-Begeisterte Dozentin: Traute Surborg-Kunstleben, Yoga-Lehrerin Beschreibung siehe Kurs 2113016610 Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Kissen, Decke und warme Socken. Kurs: 2113016613 · Gebühr: 42,00 Euro Falls wöchentlicher Rhythmus möglich: 17 Termine; Gebühr 89,00 € Montag, ab 15.03.2021, 16:15 - 17:30 Uhr, 8 Termine, 14-tägig Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Yoga für Neueinsteiger und für Yoga-Erfahrene Dozentin: Eva Homeyer, Physiotherapeutin, Yogalehrerin Ziel dieses Yogakurses ist es, zu lernen sich zu entspannen bzw. zu erfahren, wie sich Entspannung anfühlt. Mit einem entspannten Körper ist es viel leichter, die Yogaübungen durchzuführen und/oder die Grenzen unserer Beweglichkeit zu akzeptieren und sie, wenn wir es wollen, zu erweitern. Nach einer einführenden Entspannungsphase schließen sich Übungen zur Bewegungsdifferenzierung an, bevor wir uns den eigentlichen Yoga-Übungen, Asanas genannt, widmen. Viele der Übungen zeige ich in verschiedenen Ausführungen, sodass sich die einzelnen Teilnehmer die Variante heraussuchen können, die für ihre Körperkonstitution


Heiningen: Gesundheit

CANTIENICA®-Übungsgruppe: Beckenbodentraining für Sie und Ihn Dozentin: Sabine Brandl, Trainerin Cantienica®-Methode Für diese Übungsgruppe ist der Besuch eines Workshops CANTIENICA®Beckenbodentraining Voraussetzung bzw. Sie bringen Vorkenntnisse in der CANTIENICA®-Methode mit. Das Beckenbodentraining kräftigt vor allem die tiefe, innerste Schicht des Beckenbodens, die die Organe trägt. Sie vernetzt diese mit der Muskulatur des gesamten Beckens, von Rücken, Bauch, Hüfte und Oberschenkel. Das Becken selbst wird optimal aufgerichtet. So entsteht ein Muskelkorsett, das die ganze Körperhaltung optimiert, die Wirbelsäule aufrichtet und Gelenke schützt und Verschleißerscheinungen aller Art vorbeugt. Der Ursprung vieler Verspannungen und anderer Beschwerden liegt oftmals im Becken wie z. B. Inkontinenz, Organsenkung, Leistenbruch, Hämorrhoiden, Knie- oder Hüftprobleme, Schulter- oder Rückenbeschwerden. Die CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung ist ein anatomisch begründetes Trainingskonzept.

CANTIENICA®-Workshop: Beckenbodentraining für Sie und Ihn – gesundheitsbewusste Haltung inklusive Dozentin: Sabine Brandl, Trainerin Cantienica®-Methode Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 2113026608 Bitte beachten: Bitte mitbringen: bequeme, nicht zu weite Trainingskleidung, rutschfeste Socken, Gymnastikmatte, Handtuch, Getränk. Kurs: 2113026609 · Gebühr: 62,00 Euro Freitag, 11.06.2021, 18:30 - 21:00 Uhr Freitag, 18.06.2021, 18:30 - 21:00 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

CANTIENICA®-Faceforming-Workshop für Sie und Ihn – Keiner kommt ungestrafft (!) davon – Ein natürliches Antiaging. Gesundheitsbewusste Haltung inklusive! Dozentin: Sabine Brandl, Trainerin Cantienica®-Methode Frischere Konturen, jünger und entspannt wirkende Gesichtszüge sind das Ergebnis des anatomisch begründeten Trainingskonzeptes. Schon nach der ersten Stunde sehen Sie, wie sich Ihre Gesichtszüge „ent-falten“. Durch die sanften Übungen des CANTIENICA®-Faceforming wird die gesamte Kopf- und Mimikmuskulatur vernetzt und nachhaltig gestrafft mit positiven Auswirkungen auf Gesichtsfalten, Doppelkinn, Augenlider, Lippen, Mund. Das Gesicht wirkt entspannter und verjüngt. Da Gesichtsmuskulatur und Körperhaltung miteinander verbunden sind, werden Haltungsübungen in das Training integriert. Die Übungen sind sehr effektiv bei Kieferverspannungen, Zähneknirschen, Migräne, Spannungskopfschmerzen, Nackenverspannungen und haltungsbedingtem Tinnitus. Der Workshop bietet eine kompakte Einführung in die Grundlagen des CANTIENICA®-Faceforming an zwei Terminen, die aufeinander aufbauen. Danach sind Sie in der Lage, zu Hause selbständig weiter zu üben. Bitte mitbringen: bequeme, nicht zu weite und halsfreie Trainingskleidung, rutschfeste Socken, Gymnastikmatte, Handtuch, Getränk Kurs: 2113026610 · Gebühr: 70,00 Euro Samstag, 26.06.2021, 10:00 - 12:00 Uhr Samstag, 03.07.2021, 10:00 - 12:00 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Neu & Interessant Bad Boll Dürnau · Gammelshausen

Erlebe effektives Training! Spüre die Lust auf Bewegung! Entdecke Deine Stärke! Wer sich ausgepowert fühlt, sollte einen Ausgleich zum Stress schaffen – mit AROHA® gelingt das besonders schnell und nachhaltig. Lernen Sie das faszinierende, innovative AROHA® Cardio Workout kennen und lieben. AROHA® ist inspiriert vom Haka-Kriegstanz der Maori mit kraftvollen Bewegungen, vom Kung Fu – mit Kontrolle in An- und Entspannung, vom Tai Chi – mit konzentrierten und fließenden Bewegungen. AROHA® wurde entwickelt mit Unterstützung von Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten – ein effektives Ganzköpertraining, bei dem unkomplizierte, ausdrucksstarke, kraftvolle Bewegungen mit sanften, entspannenden Bewegungen verbunden sind ... und ein optimaler Kalorien- und Fettkiller! Bei toller Musik im Drei-Viertel-Takt werden alle wichtigen Muskeln gefestigt – Sie spüren die Kraft der Mitte, die innere Zentriertheit und ein allgemeines Wohlgefühl in Körper, Geist und Seele. Ein Gesundheitskurs, an dem alle ohne Vorkenntnisse, in jedem Alter und Trainingszustand teilnehmen können. Weitere Informationen unter www.aroha-academy.de. Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, Sportschuhe, Schläppchen oder ABS-Socken, ein Getränk. Kurs: 2113026602 · Gebühr: 52,00 Euro Donnerstag, 11.03.2021, 19:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 25.03.2021, 19:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 15.04.2021, 19:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 29.04.2021, 19:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 17.06.2021, 19:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 24.06.2021, 19:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 01.07.2021, 19:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 08.07.2021, 19:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 15.07.2021, 19:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 22.07.2021, 19:30 - 20:30 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Das CANTIENICA®-Beckenbodentraining kräftigt vor allem die tiefe, innerste Schicht des Beckenbodens, die die Organe trägt. Sie vernetzt diese mit der Muskulatur des gesamten Beckens, von Rücken, Bauch, Hüfte und Oberschenkel. Das Becken selbst wird optimal aufgerichtet. So entsteht ein Muskelkorsett, das die ganze Körperhaltung optimiert, die Wirbelsäule aufrichtet und Gelenke schützt und Verschleißerscheinungen aller Art vorbeugt. Der Ursprung vieler Verspannungen und anderer Beschwerden liegt oftmals im Becken wie z. B. Inkontinenz, Organsenkung, Leistenbruch, Hämorrhoiden, Knie- oder Hüftprobleme, Schulter- oder Rückenbeschwerden. Die CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung ist ein anatomisch begründetes Trainingskonzept. Der Workshop bietet eine kompakte Einführung in die Grundlagen des CANTIENICA®Beckenbodentraining an zwei Terminen, die aufeinander aufbauen. Danach sind Sie in der Lage, zu Hause selbständig weiter zu üben. Alter und Fitnesszustand spielen dabei keine Rolle. Bitte mitbringen: bequeme, nicht zu weite Trainingskleidung, rutschfeste Socken, Gymnastikmatte, Handtuch, Getränk. Kurs: 2113026608 · Gebühr: 62,00 Euro Freitag, 23.04.2021, 18:30 - 21:00 Uhr, 2 Termine Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Hattenhofen

AROHA®-Body, Mind and Soul - Feel it! Dozentin: Michaela Schaber, Sportlehrerin, DSOB I C-Lizenz, AROHA ® Advanced Trainerin

CANTIENICA®-Workshop: Beckenbodentraining für Sie und Ihn – gesundheitsbewusste Haltung inklusive Dozentin: Sabine Brandl, Trainerin Cantienica®-Methode

Heiningen

GYMNASTIK · BEWEGUNG · KÖRPERERFAHRUNG

Bitte mitbringen: bequeme, nicht zu weite Trainingskleidung, rutschfeste Socken, Gymnastikmatte, Handtuch, Getränk. Kurs: 2113026605 · Gebühr: 63,00 Euro Dienstag, ab 13.04.2021, 18:45 - 19:45 Uhr, 7 Termine, 14tägig Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Zell u. A. · Aichelberg

die passende ist. Deshalb kann jeder die Übungen so ausführen, dass sie zum eigenen Wohlbefinden beitragen können. Am Schluss der Yogastunde machen wir noch eine kleine Massage mit nachfolgender ca. fünfminütiger Entspannung oder alternativ eine Atemübung. Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, bequeme Kleidung, warme Socken und evtl. ein Kissen. Kurs: 2113016614 · Gebühr: 94,00 Euro Mittwoch, ab 03.03.2021, 20:00 - 21:30 Uhr, 12 Termine Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

39


40

Heiningen: Gesundheit

Nordic Walking mit Körperübungen Dozentin: Ina Maier

Zell u. A. · Aichelberg

Heiningen

Hattenhofen

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Neu & Interessant

Bewegung in der Natur ist für unsere Gesundheit förderlich. Jetzt musst Du Dich nur noch überwinden! Bitte mitbringen: Nordic-Walking-Stöcke. Kurs: 2113026615 · Gebühr: 60,00 Euro Dienstag, ab 02.03.2021, 9:30 - 10:30 Uhr, 10 Termine Treffpunkt: Parkplatz Voralbhalle, Krautgarten 2, Heiningen

Power-Boost für Wohlbefinden und Gesundheit Dozentin: Ina Maier Regelmäßige Spaziergänge in der Natur stärken unsere Gesundheit nachhaltig. Wir finden Ausgleich zu unseren Stressbelastungen und können so den Anforderungen des alltäglichen Lebens noch besser gewachsen sein. Während der Spaziergänge trainieren wir unsere Sinne. Achtsamkeitsübungen und sanfte Körperübungen sind ebenfalls vorgesehen. Bitte mitbringen: Wetterfeste angepasste Kleidung und Schuhe. Kurs: 2113026616 · Gebühr: 89,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 14:00 - 15:30 Uhr, 10 Termine Treffpunkt: Wanderparkplatz Kuhnberg (Grillstelle), Eschenbach

Funktionelle Seniorengymnastik Dozentin: Ina Maier Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches, gelenkkonformes Übungsprogramm (im Sitzen, Stehen und Gehen) zum Erhalt Ihrer Beweglichkeit. Gelenkmobilisation, Kräftigung der Muskulatur, Koordination und Gleichgewichtsübungen werden die Hauptthemen sein. Der Einsatz von Kleingeräten unterstützt oder verstärkt die Wirkung der Übungen und macht das Training nachhaltig und interessant. Ein ständiges Zuviel an Körperspannung ist verantwortlich für eine Vielzahl von Beschwerden. Deshalb widmen wir uns auch dem Thema Entspannung/Körperwahrnehmung. Wir freuen uns auf Sie! Bitte mitbringen: Sportkleidung, Turnschuhe / dicke Socken, Handtuch. Kurs: 2113026617 · Gebühr: 62,00 Euro Mittwoch, ab 03.03.2021, 15:30 - 16:30 Uhr, 15 Termine Haus in der Breite, Gymnastikraum, Mörikestraße 55, Heiningen

Wirbelsäulengymnastik A Dozentin: Doris Mende-Mainka, staatl. anerkannte Krankengymnastin Für Erwachsene sind Rückenschmerzen, Muskelschmerzen und Gelenkschmerzen oft ständige Begleiter. In diesem Wirbelsäulenkurs können Sie Muskeln aufbauen, erhalten und ausbauen – sowie sich Kräftigungs-, Mobilisations- und Koordinations-Übungen für das Alltagsleben bewusst machen. Gezielte Übungen führen zur Linderung und Prävention. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung! Kurs: 2113026620 · Gebühr: 62,00 Euro Dienstag, ab 02.03.2021, 08:30 - 09:30 Uhr, 15 Termine Haus in der Breite, Gymnastikraum, Mörikestraße 55, Heiningen

Wirbelsäulengymnastik B Dozentin: Doris Mende-Mainka, staatl. anerkannte Krankengymnastin Kursbeschreibung siehe Kurs 2113026620 Bitte tragen Sie bequeme Kleidung! Kurs: 2113026621 · Gebühr: 62,00 Euro Mittwoch, ab 03.03.2021, 17:45 - 18:45 Uhr, 15 Termine Haus in der Breite, Gymnastikraum, Mörikestraße 55, Heiningen

Wirbelsäulengymnastik C Dozentin: Doris Mende-Mainka, staatl. anerkannte Krankengymnastin Kursbeschreibung siehe Kurs 2113026620 Bitte tragen Sie bequeme Kleidung! Kurs: 2113026622 · Gebühr: 62,00 Euro Mittwoch, ab 03.03.2021, 19:00 - 20:00 Uhr, 15 Termine Haus in der Breite, Saal, Mörikestraße 55, Heiningen

Wirbelsäulengymnastik – Funktionstraining Dozentin: Ina Maier Ein vielseitiges Programm, teilweise mit Einsatz von Geräten. Übungsschwerpunkte: Kräftigung und Dehnung der Muskulatur, Mobilisation der Gelenke, Koordination, Entspannung. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Turnschuhe, Handtuch, Gymnastikmatte. Kurs: 2113026619 · Gebühr: 62,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 18:00 - 19:00 Uhr, 15 Termine Ernst-Weichel-Schule, Raum 04, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen BEWEGUNG IM WASSER

Forever fit – Fit im Wasser Dozentin: Eva Kristina Grodmeier, Sporttherapeutin, staatl. anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin FIT und FUN im Wasser! Eine Mischung aus Aquajogging, Aquagymnastik und Aquarobic erwartet Sie in diesem Kurs. Der Großteil des Körpergewichts wird vom Wasser getragen, was die Mobilität wesentlich erleichtern kann. Kraft- und Koordinationsübungen schonen die Gelenke, Sehnen und den Rücken, und kräftigen die Muskulatur und das HerzKreislaufsystem. Der Widerstand des Wassers kann somit optimal genutzt werden. Der Wasserdruck wirkt sich positiv auf den gesamten Organismus aus, bewirkt eine Art Massage der Blutgefäße und fördert somit die Durchblutung und den Stoffwechsel. Dieser Kurs ist besonders geeignet für ältere und übergewichtige Menschen. Ein Teil des Kurses findet im Tiefwasser statt, eine Mindestkörpergröße von 1,65 m und Schwimmkenntnisse sind von Vorteil. Kurs: 2113026631 · Gebühr: 129,50 Euro in der Gebühr sind 76,50 Euro für den Eintritt enthalten. Mittwoch, ab 03.03.2021, 15:30 - 16:15 Uhr, 17 Termine Voralbbad Heiningen, Hallenbad, Krautgarten 2, Heiningen

Aqua-Fitness-Training für Sie und Ihn Dozentin: Eva Kristina Grodmeier, Sporttherapeutin, staatl. anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches, kräftigendes und gelenkschonendes Ganzkörpertraining. Mit diesem intensiven Training können Sie Ihre Fitness aufbauen, erhalten und ausbauen. Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination werden verbessert. Durch den Widerstand des Wassers wird das Bindegewebe gefestigt und auch die tiefer gelegenen Muskelschichten werden angesprochen. Ein Teil des Kurses findet im Tiefwasser statt, eine Mindestkörpergröße von 1,65 m und Schwimmkenntnisse sind von Vorteil. Kurs: 2113026632 · Gebühr: 129,50 Euro in der Gebühr sind 76,50 Euro für den Eintritt enthalten. Mittwoch, ab 03.03.2021, 17:00 - 17:45 Uhr, 17 Termine Voralbbad Heiningen, Hallenbad, Krautgarten 2, Heiningen

Wassergymnastik Dozentin: Ina Maier Diese Gymnastik ist für Teilnehmer ausgerichtet, die sich im Wasser sicher bewegen können (keine Nichtschwimmer!) Die besten Voraussetzungen sind gegeben, wenn Sie dem Element „Wasser“ angstfrei begegnen und sich auch in Bauch- und Rückenlage pudelwohl fühlen. Für ein vielseitiges Übungsprogramm nutzen wir die Eigenschaften: Widerstand - die Muskeln werden gekräftigt. Druck. Massageeffekt. Muskelverspannung Ade! Das Herz arbeitet ökonomischer. Die Ausdauer wird verbessert. Auftriebswirkung - das Körpergewicht spielt praktisch keine Rolle. Gelenkschonendes Üben im Schwebezustand. Die Gymnastik wird im Nichtschwimmerbecken durchgeführt. Wassertiefe: 1.30 m, Temperatur: ca. 32°. Kurs: 2113026633 · Gebühr: 114,50 Euro in der Gebühr sind 67,50 Euro für den Eintritt enthalten. Mittwoch, ab 03.03.2021, 17:10 - 17:55 Uhr, 15 Termine Voralbbad Heiningen, Hallenbad, Krautgarten 2, Heiningen


41

Heiningen: Gesundheit · Sprachen

Deutsch für Alltagssituationen – Anfängerkurs Dozent: Reiner Uhlenbrok Der Kurs richtet sich an Teilnehmer mit fehlenden oder nur geringen Vorkenntnissen. Ein Basiswortschatz für den täglichen Gebrauch wird vermittelt. Das freie Sprechen in vollständigen Sätzen wird geübt. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Orte je nach Wochentag. Ein Anschlusstermin direkt nach Kursende ist möglich. Kurs: 2114046601 · Gebühr: Gebühr je nach Teilnehmerzahl: 5: 168,00 Euro; 6: 140,00 Euro · vhs-Kleingruppe · 14 Termine Mittwoch* / Montag**, 10.03.2021 - 05.05.2021, 17:15 - 18:45 Uhr * Ernst-Weichel-Schule, Raum 03, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen ** Haus in der Breite, Mörikestraße 55, Heiningen ENGLISCH

It‘s time to meet YOU Dozentin: Clara Weiß-Kritzer Wollen Sie Englisch besser sprechen und verstehen? In diesem Kurs erweitern wir spielerisch den Wortschatz und frischen die Grammatik auf. Bringen Sie Ihr Lehrbuch gerne mit, wir besprechen dann alles Weitere. Bitte beachten: Vorkenntnisse in der englischen Sprache sind erforderlich. Sie können nach Anmeldung am ersten Kursabend zum Schnuppern vorbeikommen. Kurs: 2114066601 · Gebühr je nach Teilnehmerzahl: 5: 144,00 Euro; 6: 120,00 Euro vhs-Kleingruppe Montag, ab 08.03.2021, 17:00 - 18:30 Uhr, 12 Termine Ernst-Weichel-Schule, Raum 03, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

FRANZÖSISCH

Französisch (A2) – Auffrischung und Kommunikation Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen Dozentin: Chrystelle Biener Vous parlez déjà un peu français? Alors vous êtes bienvenus dans notre cours du lundi matin – ideal für Wiedereinsteiger, die schon Französisch gelernt haben, es vertiefen und sich unterhalten möchten. Neben Wortschatz, Grammatik und Übungen führen wir auch Unterhaltungen auf Französisch. Sie werden unter anderem Gespräche über Feste und Traditionen, das Rentnerleben oder den Arbeitsalltag und vieles mehr führen können. Ça vous donne envie? Donc venez-vous joindre à notre groupe. Bitte mitbringen: Lehrbuch: On y va ! A2 (ab Unité 8) Hueber-Verlag. Wir werden den neuen Kurs voraussichtlich mit der Unité 8 starten. Kurs: 2114086601 · Gebühr je nach Teilnehmerzahl: 5: 144,00 Euro; 6: 120,00 Euro; 7: 103,00 Euro vhs-Kleingruppe Montag, ab 01.03.2021, 09:00 - 10:30 Uhr, 12 Termine Haus in der Breite, Mörikestraße 55, Heiningen SPANISCH

Spanisch für die Reise für Neueinsteiger Dozentin: Marles Aguilera de Dortschy Wenn Sie gerne Urlaub in Spanien oder Lateinamerika machen, Sie auch ein wenig die Landessprache und die Kultur erlernen möchten, ist dies der ideale Kurs für Sie. Lernen Sie in Dialogen, wie man sich begrüßt und verabschiedet, das Verhalten im Restaurant, ein Hotelzimmer bucht, sich am Flughafen zurechtfindet und weitere typische Urlaubssituationen. Die Dozentin ist Muttersprachlerin und stammt von einer karibischen Insel. Sie bekommen dadurch aus erster Hand Informationen über Land und Leute, um Ihren Urlaub noch besser genießen zu können. Bitte mitbringen: Lehrbuch: Perspektivas A1 - Al Vuelo, Cornelsen-Verlag. Kurs: 2114226601 · Gebühr je nach Teilnehmerzahl: 5: 72,00 Euro; 6: 60,00 Euro · vhs-Kleingruppe Donnerstag, ab 18.03.2021, 18:00 - 19:30 Uhr, 6 Termine Ernst-Weichel-Schule, Raum 03, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Spanisch für die Reise für Teilnehmer mit Grundkenntnissen Dozentin: Marles Aguilera de Dortschy Beschreibung vgl. Kurs 2114226601 Bitte mitbringen: Lehrbuch: Perspektivas A1 - Al Vuelo, Cornelsen-Verlag ab Lektion 2. Kurs: 2114226604 · Gebühr je nach Teilnehmerzahl: 5: 72,00 Euro; 6: 60,00 Euro vhs-Kleingruppe Donnerstag, ab 18.03.2021, 19:30 - 21:00 Uhr, 6 Termine Ernst-Weichel-Schule, Raum 03, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Bad Boll

Das Kursangebot richtet sich an Teilnehmer mit ersten Sprachkenntnissen. Der Unterricht thematisiert die im Alltag erlebten und im Unterricht geschilderten Sprachprobleme. Er hat außerdem das Ziel, sprachliche Hemmungen zu vermindern und den Wortschatz der Teilnehmer zu den unten genannten Inhalten auszubauen. Nebenher werden grundlegende Grammatikkenntnisse erworben: · Begrüßung, Vorstellung, Verabschiedung · Kontakt zur Arbeitsagentur, Ämtern, Behörden – Formulare ausfüllen · Kontakt zum Kindergarten, zur Schule und Lehrern der Kinder · Wohnungssuche, Kontakt zum Vermieter, Mietvertrag · Arzt- und Apothekenbesuche · Einkauf: z. B. Lebensmittel, Wohnungseinrichtung · Arbeitsplatzsuche, Bewerbung, Vorstellungsgespräch · schriftliche Mitteilungen Anschlusstermin an den Kurs ab 03.05.2021 ist möglich. Kurs: 2114046603 · Gebühr je nach Teilnehmerzahl: 5: 168,00 Euro; 6: 140,00 Euro · vhs-Kleingruppe · 14 Termine Montag / Mittwoch, 01.03.2021 - 26.04.2021, 19:00 - 20:30 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Raum 03, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Dürnau · Gammelshausen

Sprachförderung Deutsch für Alltagssituationen Dozent: Reiner Uhlenbrok

Hattenhofen

Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache

Heiningen

Sprachen · „In der Welt zu Hause“ SPRACHEN

Zell u. A. · Aichelberg

Das absolute Trendprogramm! Unter gelenkschonenden Bedingungen kann praktisch jedes beliebige Trainingsziel erreicht werden. Wir üben im Schwimmbecken. Wassertemperatur: ca. 27° C. Kurs: 2113026635 · Gebühr: 114,50 Euro in der Gebühr sind 67,50 Euro für den Eintritt enthalten. Mittwoch, ab 03.03.2021, 18:30 - 19:15 Uhr, 15 Termine Voralbbad Heiningen, Hallenbad, Krautgarten 2, Heiningen

Neu & Interessant

Aquajogging und Tiefwasser-Gymnastik Dozentin: Ina Maier


42

Heiningen: Arbeit & Beruf ARBEIT & BERUF Arbeit & Beruf · „Fit für den Beruf“ EDV

Zell u. A. · Aichelberg

Heiningen

Hattenhofen

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Neu & Interessant

Hilfe, ich habe ein neues Smartphone / Tablet (Android) Dozentin: Patricia Lippmann Sie haben ein neues Smartphone, die SIM-Karte ist drin und angemeldet und jetzt geht’s los! Wir brauchen zuerst das Verständnis für die Bedienung eines solchen Geräts, lernen seine Eigenheiten zu verstehen und dann haben wir einfach nur noch Spaß damit! · Wie bedienen Sie ein Handy ohne Tasten? · Individuelle Grundeinstellungen: Energiesparmodus, Töne, Schrift etc. · Kontakte eingeben · Sicherheit mit PIN-Code, Muster oder Fingerprint · Wie kommt man ins Internet? Wie stelle ich eine WLAN-Verbindung her? · Unterschied zwischen WLAN und „Mobilen Daten“ · Muss es ein teurer Handy-Vertrag sein oder geht es auch anders? · Wo fallen Kosten an? · Wieviel Speicher ist noch frei? · Fotografieren Der Kurs ist für alle Android-Nutzer ohne Vorkenntnisse geeignet. Bitte mitbringen: eigenes Smartphone und/oder eigenen Tablet-PC. Kurs: 2115016601 · Gebühr: 31,00 Euro Dienstag, 08.06.2021, 15:00 - 18:00 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Raum 03, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Benutzerkonto? Brauche ich nicht! Oder etwa doch? Dozentin: Patricia Lippmann Die Digitalisierung kommt, auch bedingt durch Corona, in nahezu allen Branchen rasend schnell. Viele Gesundheitskurse sollen künftig auch über eine Smartphone-App angeboten werden. So können etliche Therapien zuhause über das Handy oder den Laptop durchgeführt werden, wann immer Sie Zeit und Lust dazu haben und ohne die Angst, sich vor Ort anzustecken. Rezepte können schon bald vom Arzt direkt auf das Handy verschickt werden und über eine entsprechende App reichen Sie alle Belege schnell und unkompliziert bei Ihrer Krankenkasse ein. Hörgeräte oder Blutzuckermessgeräte lassen sich einfach mit dem Handy steuern und die Daten können zur Auswertung direkt zum Arzt übermittelt werden. All das erspart sehr viel Zeit, Geld und Nerven. Carsharing, Fahrkarten für den öffentlichen Nahverlehr lösen oder E-Tickets für Schwimmbäder und für Veranstaltungen buchen, Termine für Ämter ausmachen, Filme, Musik und Bücher ausleihen, Einkaufen oder Onlinebanking für den Fall, dass Sie nicht mehr gut zu Fuß sind, und vieles mehr. Das Angebot im Netz ist riesig und viel zu gut, um es nicht zu nutzen. Wieso eigentlich „Konto“? Fallen dabei Kosten an? Welche Daten werden hierfür benötigt und wie sicher ist das alles? Wie registriert man sich? Kann man dieses Konto auch wieder auflösen? Wir lösen diese Fragen! Bitte mitbringen: eigenes Smartphone und/oder eigenen Tablet-PC und wenn möglich den Zugang zu Ihrem Email-Konto. Kurs: 2115016604 · Gebühr: 31,00 Euro Dienstag, 20.07.2021, 15:00 - 18:00 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Raum 03, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Wie kommen die Apps auf mein Handy / Tablet? Dozentin: Patricia Lippmann Android oder IOS (Apple). Für alles gibt es die passende App: Reisen, Lesen, Gesundheit, Musik, Fotografieren, Kommunizieren, Sprachen lernen, Spielen, Kochen, Navigation, Auskunft ... · Wie finden Sie nützliche Apps? · Wie erkennt man, welche Kosten anfallen? Gibt es Kostenfallen? · Wenn die App nichts kostet, woran verdienen dann die Entwickler? · Wie kommen neue Apps auf Ihr Handy? · Wie können Sie eine kostenpflichtige App bezahlen? · Wie organisieren Sie Ihre Apps für optimales Arbeiten? · Wie entfernen Sie eine App wieder vom Handy? Bitte mitbringen: eigenes Smartphone und/oder eigenen TabletPC; Zugangsdaten für Ihr Google-Konto oder Ihre Apple-ID. Kurs: 2115016602 · Gebühr: 31,00 Euro Dienstag, 15.06.2021, 15:00 - 18:00 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Raum 03, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Messenger – einfach ideal für den schnellen Kontakt Dozentin: Patricia Lippmann Android oder iOS (Apple) Für ganz viele Menschen sind Messenger wie WhatsApp, Telegram, Signal ... der vielleicht wichtigste Grund, sich ein Handy anzuschaffen. Neuigkeiten zum Enkelkind, spaßige Videos oder aus dem Urlaub einen schnellen Gruß nach Hause schicken – genau dafür wurden diese Apps entwickelt. Gruppen finden sich zusammen, organisieren sich oder tauschen sich schnell aus. Selbst weltweite kostenlose Audio- und VideoAnrufe sind möglich und noch vieles mehr. Im Kurs werden verschiedene Apps kurz vorgestellt. Danach entscheiden wir uns für einen Messenger, den wir dann ausführlich anschauen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wir richten die App im Kurs komplett ein. Grundkenntnisse zum Bedienen eines Handys wären gut. Bitte beachten: Bitte mitbringen: eigenes Smartphone, Zugangsdaten für Ihr Google-Konto oder Ihre Apple-ID, Handynummer. Kurs: 2115016603 · Gebühr: 31,00 Euro Dienstag, 13.07.2021, 15:00 - 18:00 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Raum 03, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen

Navigation für Fußgänger und Radfahrer Dozentin: Patricia Lippmann Android oder iOS (Apple). Unbekannte Strecken fährt man mit Hilfe des Navis. Dabei sieht man immer den eigenen Standort und die gewünschte Route. Warum sollten Fußgänger und Radfahrer diesen Komfort nicht auch genießen? Das Smartphone in der Jackentasche oder am Fahrradlenker und los geht’s durch’s Gelände oder durch die Stadt. Falls Sie Ihr Auto für die Anfahrt nutzen, merkt sich Ihr Handy auch gleich den Parkplatz. Planen Sie Ihre eigene Route oder lassen Sie sich inspirieren von bebilderten Tourenbeschreibungen. Schauen Sie sich an, wieviel Höhenmeter Sie bewältigen möchten, welche Highlights an der Strecke liegen und verpassen Sie unterwegs keine Einkehrmöglichkeiten. Zu müde für den Rückweg? Dann organisieren Sie doch unterwegs den Rückweg mit den Öffis. Wie kommen Sie nun zu diesem Service? Müssen Sie sich irgendwo anmelden? Welche Apps sind sinnvoll und kosten die etwas? Wie lösen Sie das AkkuProblem? Was ist wichtig bei der Fahrradhalterung und vieles mehr. Bringen Sie gerne Ihre speziellen Fragen dazu mit. Bitte mitbringen: eigenes Smartphone und/oder eigenen Tablet-PC. Kurs: 2115016605 · Gebühr: 31,00 Euro Dienstag, 27.07.2021, 15:00 - 18:00 Uhr Ernst-Weichel-Schule, Raum 03, Bezgenrieter Str. 11, Heiningen


Zell u. A. · Aichelberg: Gesellschaft · Umwelt

43

AuSSenstelle Zell u. A. · Aichelberg

PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG

„Gewaltfrei“ kommunizieren nach Marshall B. Rosenberg Dozentin: Johanna Walle Wie kann Sprache so gelingen, dass Verbindung entsteht statt Trennung? Wie können (scheinbar unlösbare) Konflikte gelöst werden und dabei trotzdem die Bedürfnisse aller berücksichtigt werden? Mein tiefster Wunsch ist es zu zeigen und zu leben, wie Verbindung über Sprache möglich ist. Wie können wir uns selbst ehrlich und klar ausdrücken und gleichzeitig dem anderen unsere respektvolle Aufmerksamkeit und Wertschätzung schenken? M. B. Rosenberg hat eine einfache Methode entwickelt, wie das gelingen kann. In diesem Kurs mache ich Haltung und Technik der GFK erlebbar. Wer sich darauf einlassen will, ist herzlich willkommen! Bitte mitbringen: Offenheit, Interesse und Neugier und Fragen Kurs: 2113030703 · Gebühr: 96,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 19:00 - 21:00 Uhr, 6 Termine Giraffenstall, Lindenstraße 5, Zell u. A.

„Gewaltfrei“ kommunizieren nach Marshall B. Rosenberg Dozentin: Johanna Walle Beschreibung siehe Kurs 2113030703 Bitte mitbringen: Offenheit, Interesse und Neugier und Fragen Kurs: 2113030702 · Gebühr: 92,00 Euro Freitag, 19.03.2021, 17:00 - 20:30 Uhr Samstag, 20.03.2021, 10:00 - 18:00 Uhr Giraffenstall, Lindenstraße 5, Zell u. A.

„Gewaltfrei“ kommunizieren nach Marshall B. Rosenberg Dozentin: Johanna Walle siehe Beschreibung Kurs 2113030703 Bitte mitbringen: Offenheit, Interesse und Neugier und Fragen Kurs: 2113030701 · Gebühr: 96,00 Euro Donnerstag, ab 10.06.2021, 19:00 - 21:00 Uhr, 6 Termine Giraffenstall, Lindenstraße 5, Zell u. A.

Komm mit ins Abenteuerland der Veränderungen Dozentin: Karin Lindner, KaLi-Coaching Business- & Privatcoach Kennst du das? Veränderungen scheinen dein Leben auf den Kopf zu stellen. Nichts ist mehr wie es war, Gewohntes wird fremd und du hast das Gefühl, nicht richtig zu sein. Da brechen Sicherheiten weg und du siehst dich Herausforderungen gegenüber, die Veränderung bringen. Hast du Lust, dich dieser Aufgabe zu stellen, Neues zu entdecken und dich zu entwickeln? Wir arbeiten anhand des Themas, das du mitbringst und bergen

Neu & Interessant

dabei Schätze. Es geht darum, nicht steckenzubleiben, sondern mit allem was präsent ist umzugehen. Manchmal ist es die Auseinandersetzung mit Teilen der eigenen Geschichte, manchmal das Innehalten, das Wünschen und Kreieren von Neuem, der Umgang mit den eigenen Gefühlen und Gedanken, die uns auch blockieren können. Gleichzeitig ist auch eine hohe Flexibilität in Richtung Mut, Neugier und Vertrauen im Prozess an sich gefragt. Dies gelingt uns besser mit jemandem, der uns ein Stück weit begleitet, uns ermutigt durch die Tiefen zu gehen und uns auf die Mosaikstücke hinweist, die etwas Neues entstehen lassen. Am Ende schauen wir zurück, auf das, was uns unterstützt hat, um den weiteren Weg selbst gehen zu können. Mit den Schätzen, die in der gemeinsamen Zeit zum Vorschein kamen, bekommen Veränderungen eine andere Bedeutung. Kurs: 2111060707 · Gebühr: 160,00 Euro Mittwoch, ab 24.03.2021, 19:00 - 21:00 Uhr, 12 Termine Giraffenstall, Lindenstraße 5, Zell u. A.

Vom Umgang mit der Trauer in der Trennung Dozentin: Karin Lindner, KaLi-Coaching Business- & Privatcoach Jede Beziehungsgeschichte ist einzigartig – ebenso wie der Umgang mit der Trauer in der Trennung. Da mir in der Trennungserfahrung keine Theorie weitergeholfen hat, machte ich mich auf die Suche, was mich darin unterstützen könnte, die mit der Trennung verbundene Trauer zu bewältigen. Dabei hat sich manches bewährt, anderes nicht. Wie mein Coaching-Alltag bestätigt, liegt auch die Lösung für den Umgang mit der Trauer in jedem selber. Dabei hat mir besonders geholfen, mich mit ebenfalls Betroffenen auszutauschen, mir sowohl die Dauer als auch die Intensität der aufkommenden Gefühle zuzugestehen und zu verstehen, dass Trauer sich nicht an Regeln hält, sondern Zeit braucht. Ich möchte Möglichkeiten schaffen, in Verbindung mit uns selbst zu treten und mit Menschen, denen es ähnlich geht und doch ganz anders. Bei der Gestaltung der Abende orientieren wir uns in erster Linie am Bedarf der Teilnehmer. Als roter Faden dienen uns die fünf Phasen der Trauerbewältigung nach Elisabeth Kübler-Roos und immer wieder die Erinnerung an uns selbst. Das Ziel dieses Kurses ist, einen leichteren Umgang mit der Trauer, dem Schmerz und dem Prozess an sich zu finden. Bei all der Tiefe, die dieses Thema mit sich bringt, ermutige ich gleichzeitig, das Augenmerk auf die Freude im Leben und die Möglichkeiten in der Veränderung zu richten. Kurs: 2111060705 · Gebühr: 90,00 Euro Freitag, ab 26.03.2021, 19:00 - 21:00 Uhr, 6 Termine Giraffenstall, Lindenstraße 5, Zell u. A.

VHS in Corona-Zeiten Bitte beachten Sie Seite 9.

Bad Boll

Gesellschaft · Umwelt

Dürnau · Gammelshausen

07164 807-22 07164 807-77 l.holthaus@zell-u-a.de

Hattenhofen

Telefon: Telefax: E-Mail:

Heiningen

Gemeinde Zell u. A. Gemeinde Aichelberg Bürgermeisteramt Zell u. A. Lindenstraße 1-3 · 73119 Zell u. A.

Geschäftszeiten: Montag 7:45 - 12:00 Uhr Dienstag 7:45 - 12:00 Uhr 16:00 - 18:00 Uhr Mittwoch 7:45 - 12:00 Uhr Donnerstag 7:45 - 12:00 Uhr 14:00 - 17:00 Uhr Freitag 7:45 - 12:00 Uhr

Zell Zell u. u. A. A. ·· Aichelberg Aichelberg

Außenstellenleiterin: Lena Holthaus


44

Zell u. A. · Aichelberg: Gesellschaft · Umwelt · Kultur · Gestalten

Zell Zell u. u. A. A. ·· Aichelberg Aichelberg

Heiningen

Hattenhofen

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Neu & Interessant

Tages-Workshop „Grenzen setzen“ Dozentin: Karin Lindner, KaLi-Coaching Business- & Privatcoach Grenzen setzen muss doch irgendwie einfacher gehen! Hast du das auch schon einmal gedacht? Oder wieso sage ich eigentlich immer wieder „ja“, obwohl ich besser „nein“ gesagt hätte? In dem TagesWorkshop setzen wir uns intensiv mit Fragen auseinander, die uns immer wieder an unsere Grenzen bringen. Was sind Grenzen und warum fällt es schwer sie zu vertreten? Wie nehme ich meine Bedürfnisse wahr und wie setze ich mich effektiv für sie ein? Wie gelingt es mir immer besser Grenzen deutlich zu machen? An diesem Tag werde ich Wissen und Erfahrungen aus meiner Coaching-Praxis vermitteln und mit Körperwahrnehmungsübungen ins Spüren kommen. Ich lade dich ein, eigene Beispiele aus dem Alltag mitzubringen, die bei der Gelegenheit angesehen werden können. Damit das Thema nicht einfach verpufft, sammeln wir gemeinsame Ideen und ich gebe Methoden und Impulse für den Alltag mit. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und etwas zu Essen für das gemeinsame Mittagsbuffet. Kaffee, Tee und gefiltertes Leitungswasser sind ausreichend vorhanden Kurs: 2111060704 · Gebühr: 40,00 Euro Samstag, 17.04.2021, 09:30 - 16:30 Uhr Giraffenstall, Lindenstraße 5, Zell u. A.

Tages-Workshop „Grenzen setzen“ Dozentin: Karin Lindner, KaLi-Coaching Business- & Privatcoach Beschreibung siehe Kurs 2111060704 Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und etwas zu Essen für das gemeinsame Mittagsbuffet. Kaffee, Tee und gefiltertes Leitungswasser sind ausreichend vorhanden Kurs: 2111060706 · Gebühr: 40,00 Euro Samstag, 19.06.2021, 09:30 - 16:30 Uhr Giraffenstall, Lindenstraße 5, Zell u. A. Kultur · Gestalten „Kultur macht stark“ Kultur ·· Gestalten MUSIK ALISCHE PRAXIS · TANZ · THEATER · KLEINKUNST

Musikwiese I Dozentin: Cornelia Schmid, Musikgartenleiterin Der Musikgarten ist ein musikpädagogisches Konzept, das Kleinkinder und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und das gemeinsame Singen können die Kinder zusammen mit ihren Eltern ohne Leistungsdruck ihre Stimme und ihren Körper entdecken. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge. Ein früher Zugang zur Musik wirkt sich für das Kind günstig aus, da wissenschaftlich erwiesen ist, dass sich dadurch das Gehirn besser entwickelt. So sind zum Beispiel die mathematischen Fähigkeiten besser und der Intelligenzquotient höher. Der Musikgarten betont die musikalische Wechselbeziehung zwischen Kleinkind und Erwachsenem. Das Kind braucht eine Bezugsperson für sich allein. Wir bieten „Musikgarten“ für zwei Altersgruppen an: „Musikwiese I „ für Kinder von eineinhalb bis drei Jahren mit dem Thema: „Wir machen Musik“. Die Kurse werden von einer qualifizierten Kursleiterin erteilt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Dieser Kurs ist in der Kooperation mit dem Haus der Familie Villa Butz Familienbildungsstätte e. V., Anmeldungen können sowohl dort, Tel. 07161 9605110 oder www.hdf-gp.de oder direkt bei der vhs Raum Bad Boll / Voralb, Außenstelle Zell u. A. abgegeben werden. Bitte mitbringen: bequeme Hausschuhe oder Socken Kurs: 2112130701 · Gebühr: 54,00 Euro (wird vom Haus der Familie Villa Butz abgebucht) Mittwoch, ab 14.04.2021, 16:45 - 17:30 Uhr, 13 Termine Grundschule, Musiksaal, Schulstraße 15, Zell u. A.

Musikwiese II Dozentin: Cornelia Schmid, Musikgartenleiterin Für Kinder von drei bis fünf Jahren mit Begleitperson mit dem Thema: „Der musikalische Jahreskreis“. Musik begegnet uns überall und keiner kann sich ihrer Wirkung entziehen. Sie ist ein wichtiger Baustein für die Entwicklung unserer Kinder. Kinder sind von Natur aus musikalisch, sie summen, singen und klatschen und tanzen spontan und ohne Scheu. In der Musikwiese II wird getanzt, gesungen, getrommelt und musiziert. Dabei benutzen wir vielfältige Instrumente. Die Musikwiese II ist herrlich bunt und ein tolles Klangerlebnis. Durch ein abwechslungsreiches Programm werden den Kindern auf spielerische Weise musikalische Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Dieser Kurs ist in der Kooperation mit dem Haus der Familie Villa Butz Familienbildungsstätte e.V., Anmeldungen können sowohl bei der Villa Butz Familienbildungsstätte e.V., Mörikestraße 17, 73033 Göppingen, Tel. 07161/9605110 oder www.hdf-gp.de oder direkt bei der vhs Raum Bad Boll/Voralb, Außenstelle Zell u. A. abgegeben werden. Bitte mitbringen: Hausschuhe oder ABS-Socken Kurs: 2112130705 · Gebühr: 54,00 Euro (wird vom Haus der Familie Villa Butz abgebucht) Mittwoch, ab 14.04.2021, 15:55 - 16:40 Uhr, 13 Termine Katholisches Gemeindehaus, Kirchheimer Straße 8 (Zugang Ohmdener Straße), Zell u. A.

Lust auf Tanzen, Teil I Tanzkurs für Paare ohne oder mit geringen Vorkenntnissen Standardund Lateinamerikanische Tänze Dozentin: Sibylle Gösweiner, Tanzlehrerin, Tanzsporttrainerin Tanzen, ein schönes Hobby zu zweit und in jedem Alter! Ein Tanzkurs für Paare, die nur mal in die Welt des Tanzens reinschnuppern möchten, oder die für ein Event wie Hochzeit, festliche Anlässe, Bälle, die passenden Gesellschaftstänze parat haben sollten. Sie werden mit den Grundschritten und leichten Figuren von Wiener Walzer (Brautwalzer), Langsamer Walzer, Cha Cha Cha und Jive vertraut gemacht. Ihr Alter spielt dabei keine Rolle. Die Tanzkurse Teil I und Teil II sind unabhängig voneinander buchbar. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatten Sohlen (keine Turn- oder Straßenschuhe), Getränk. Kurs: 2112050701 · Gebühr: 65,00 Euro pro Person, bitte paarweise anmelden Samstag, ab 13.03.2021, 18:00 - 19:30 Uhr, 4 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

Disco-Fox Tanzkurs, Teil I Dozentin: Sibylle Gösweiner, Tanzlehrerin, Tanzsporttrainerin Disco-Fox tanzt man, wo auch immer sich die Gelegenheit zum Tanzen bietet. Er ist ein absolutes Muss und eignet sich für alle Tanzbegeisterten, die sich selten oder oft aufs Parkett wagen. Ihr Alter spielt dabei keine Rolle. Sie erlernen den Grundschritt mit verschiedenen Variationen, sowie leichte Figuren. Bitte beachten: Tanzkurse Teil I und Teil II sind unabhängig voneinander oder auch gemeinsam buchbar. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatten Sohlen (keine Straßen- oder Turnschuhe) Getränk Kurs: 2112050702 · Gebühr: 65,00 Euro pro Person, bitte paarweise anmelden! Samstag, ab 13.03.2021, 19:30 - 21:00 Uhr, 4 Termine Katholisches Gemeindehaus, Kirchheimer Str. 8 (Zugang Ohmdener Straße), Zell u. A.


Zell u. A. · Aichelberg: Kultur · Gestalten · Gesundheit

Lust auf Tanzen, Teil III Dozentin: Sibylle Gösweiner, Tanzlehrerin, Tanzsporttrainerin Dieser Tanzkurs richtet sich speziell an Paare aus den Tanzkursen Teil 1 und Teil 2, die ihr Erlerntes vertiefen und mit leichten Figuren ausbauen möchten. Paare, welche die Tanzkurse nicht bei der VHS belegt haben, jedoch Grundkenntnisse wie in Teil 1 und Teil 2 beschrieben mitbringen, sind herzlich willkommen. Ihr Alter spielt keine Rolle. Mit einer Mischung aus Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen haben Sie eine große Ausdrucks- und Bewegungsvielfalt, die ihre Konzentration, Koordination und Kondition fördert und nicht zuletzt durch die Bewegung mit Musik zu ihrer Fitness und Lebensfreude beiträgt. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatten Sohlen (keine Straßenoder Turnschuhe) Getränk Kurs: 2112050706 · Gebühr: 65,00 Euro pro Person, bitte paarweise anmelden Samstag, ab 12.06.2021, 18:00 - 19:30 Uhr, 4 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

Disco-Fox Tanzkurs, Teil III Dozentin: Sibylle Gösweiner, Tanzlehrerin, Tanzsporttrainerin In diesem Tanzkurs werden die Kenntnisse der Tanzkurse aus Teil 1 und Teil 2 vertieft, sodass Sie sich sicher auf der Tanzfläche bewegen können. Mit weiteren Figuren werden Sie vertraut gemacht. Dieser Kurs ist auch für Wiedereinsteiger geeignet. Ihr Alter spielt keine Rolle. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatten Sohlen (keine Straßenoder Turnschuhe) Getränk Kurs: 2112050705 · Gebühr: 65,00 Euro pro Person, bitte paarweise anmelden Samstag, ab 12.06.2021, 19:30 - 21:00 Uhr, 4 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

Neu & Interessant Bad Boll

Wollen Sie mehr Leichtigkeit und Freude erleben? Nach meiner Erfahrung spielt dabei die Entspannung von Körper, Geist und Seele eine wichtige Rolle. In diesem Kurs lernen Sie eine hochwirksame Entspannungstechnik, die Sie leicht in Ihrem Alltag einsetzen können. Verschiedene Muskeln und Muskelgruppen werden gezielt und systematisch an- und entspannt, worauf eine tiefe körperliche und in Folge auch psychische Entspannung folgt. Stresssymptome wie Schlafstörungen, Magenbeschwerden, Bluthochdruck, Kopf- und Rückenschmerzen, Tinnitus, Konzentrationsstörungen u.a. werden günstig beeinflusst. PME ist für alle, die es gern schnell und körperbetont haben. Mein Ziel ist, dass wir in guter Stimmung unsere Körperwahrnehmung und unser Wohlgefühl steigern. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Yoga-Matte, warme Socken, kleines Kissen, Decke Kurs: 2113010721 · Gebühr: 49,00 Euro Donnerstag, ab 04.03.2021, 10:00 - 11:00 Uhr, 6 Termine Giraffenstall, Lindenstraße 5, Zell u. A.

Yoga am Morgen Dozentin: Patricia Sonnentag, Yogalehrerin, Heilpraktikerin Wir beginnen den Tag einmal ganz anders mit einfachen Yogaübungen, die wir mit unserem Atemrhythmus koordinieren. Durch dieses Zusammenspiel können wir Spannungen und Blockaden körperlicher und geistiger Art abbauen bzw. deren Entstehen verhindern. So gelangen wir zu neuer Beweglichkeit im Körper und dadurch auch in Geist und Seele. Wir können wieder Kraft schöpfen aus unserem Inneren, um den Dingen, mit denen wir im Alltag konfrontiert werden, wieder auf gesunde Weise zu begegnen. Bitte mitbringen: Decke, Kissen, warme Socken Kurs: 2113010714 · Gebühr: 81,00 Euro Montag, ab 15.03.2021, 08:30 - 10:00 Uhr, 13 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

Hatha-Yoga – Kurs I Dozentin: Patricia Sonnentag, Yogalehrerin, Heilpraktikerin Yoga ist eine seit Jahrtausenden bewährte Methode, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Es eignet sich dazu, Stress und Spannungen abzubauen bzw. vorzubeugen. Das ganzheitliche Übungssystem hat auf den gesamten Körper mit seiner Muskulatur, seinen Knochen und Sehnen, seinen Organen, seinem Hormon-, Atmungs- und Nervensystem einen wohltuenden Einfluss. Durch Körper-, Entspannungs- und Atemübungen wirkt Yoga dem Bewegungsmangel und einseitiger Beanspruchung des Körpers als auch psychischer und physischer Überlastung entgegen. Dadurch lösen sich Verkrampfungen, man wird beweglicher und ausgeglichener. Yoga ist nicht für ein bestimmtes Alter bestimmt, sondern für jeden praktizierbar. Wir können mit dem Potential arbeiten, das uns zur Verfügung steht. Mit seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz kann es uns zu besserer Gesundheit und positiver Lebenseinstellung führen. Bitte mitbringen: Decke, Kissen, warme Socken Kurs: 2113010712 · Gebühr: 81,00 Euro Dienstag, ab 16.03.2021, 17:30 - 19:00 Uhr, 13 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

Hatha-Yoga – Kurs II Dozentin: Patricia Sonnentag, Yogalehrerin, Heilpraktikerin Beschreibung siehe Kurs 2113010712 Bitte mitbringen: Decke, Kissen, warme Socken Kurs: 2113010713 · Gebühr: 81,00 Euro Dienstag, ab 16.03.2021, 19:15 - 20:45 Uhr, 13 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

Dürnau · Gammelshausen

In diesem Tanzkurs werden die Kenntnisse des Anfängerkurses Teil I vertieft und mit weiteren Figuren bereichert. Paare, die Teil I nicht bei der VHS absolviert haben, jedoch Grundkenntnisse mitbringen, sind herzlich willkommen. Ihr Alter spielt keine Rolle. Bitte beachten: Tanzkurse Teil I, Teil II und Teil III sind unabhängig voneinander oder auch gemeinsam buchbar. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatten Sohlen (keine Straßen- oder Turnschuhe) Getränk Kurs: 2112050704 · Gebühr: 65,00 Euro pro Person, bitte paarweise anmelden! Samstag, ab 17.04.2021, 19:30 - 21:00 Uhr, 4 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen Dozentin: Johanna Walle

Hattenhofen

Disco-Fox Tanzkurs, Teil II Dozentin: Sibylle Gösweiner, Tanzlehrerin, Tanzsporttrainerin

YOGA · ENTSPANNUNG

Heiningen

Dieser Tanzkurs richtet sich an Paare mit geringen Vorkenntnissen, wie in Teil I beschrieben. Die Grundschritte von Teil I werden wiederholt. Danach werden Sie mit den Grundschritten und leichten Figuren der Tänze Quick Step (Foxtrott), Tango, Rumba und Samba vertrautgemacht. Ihr Alter spielt dabei keine Rolle. Bitte beachten: Tanzkurse Teil I und Teil II sind unabhängig voneinander buchbar. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatten Sohlen (keine Turn- oder Straßenschuhe), Getränk. Kurs: 2112050703 · Gebühr: 65,00 Euro pro Person, bitte paarweise anmelden Samstag, ab 17.04.2021, 18:00 - 19:30 Uhr, 4 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

GESUNDHEIT Gesundheitsbildung · „vhs macht gesünder“

Zell Zell u. u. A. A. ·· Aichelberg Aichelberg

Lust auf Tanzen, Teil II Tanzkurs für Paare mit geringen Vorkenntnissen Standard- und Lateinamerikanische Tänze Dozentin: Sibylle Gösweiner, Tanzlehrerin, Tanzsporttrainerin

45


46

Zell u. A. · Aichelberg: Gesundheit GYMNASTIK · BEWEGUNG · KÖRPERERFAHRUNG

Zell Zell u. u. A. A. ·· Aichelberg Aichelberg

Heiningen

Hattenhofen

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Neu & Interessant

Piloxing® Dozentin: Claudia Nothwang, Official Piloxing® Instructor Piloxing® ist ein spannendes Fitness-Programm, das die besten Aspekte von Pilates, Boxen und Tanz in einem intensiven Intervalltraining vereint. Ausgehend von neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen verbindet Piloxing® Aspekte wie etwa Intervall- und Barfußtraining, damit die Teilnehmerinnen möglichst viele Kalorien verbrennen und ihre Ausdauer steigern. Zusätzlich zu Pilates- und Box-Bewegungen kommen Gewichtshandschuhe zum Einsatz, die das Workout verstärken, da die Arme gekräftigt und das Herz-Kreislauf-System gestärkt werden. Piloxing® vereint auf einzigartige Weise die Kraft, Geschwindigkeit und Agilität des Boxens mit dem zielgerichteten Formen des Körpers und der Flexibilität von Pilates, die gemeinsam ein muskelstraffendes Workout ergeben. Bitte beachten: Dieser Kurs ist auch für Jugendliche geeignet. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, gute Laune, Getränk und ein Handtuch, Gymnastikmatte Kurs: 2113020704 · Gebühr: 62,00 Euro Montag, ab 15.03.2021, 19:15 - 20:15 Uhr, 15 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

fit & gesund I Dozentin: Ingrid Miller-Schneller, Liz. Fachübungsleiterin in Fitness und Gesundheit, N.W./Pilates/Indian-Balance DTB Trainerin/Drums Alive® Instructor Es wartet auf Sie eine moderne Kombination des Fitness- und Gesundheitssports. Der „Mix“ erlaubt ein sehr abwechslungsreiches, moderates Ganzkörpertraining in der Gruppe, das kontrolliert und konzentriert auch mit viel Spaß und Freude erlebt wird. Dabei kommen zum Beispiel Hanteln oder Bänder, das Original Flexi-Bar, das Steppbrett, der Pezzi- und Redondoball sowie der Igelball für kleine Massagen zum Einsatz. Mit Gripsgymnastik und Nordic Walking geht`s lustig auch mal ins „Grüne“. Neu im Programm ist das Trommeln auf Pezzibällen sowie die Verbindung von „Stepp and Drum“. Interessant ist auch die Verknüpfung von Indian-Balance mit fernöstlichen Einflüssen. Als harmonischer Abschluss genießen wir diverse Entspannungselemente und leiten damit die Regeneration ein. Gezielt - Ganzheitlich - Gesund, durch funktionelles Ganzkörpertraining. Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk Kurs: 2113020707 · Gebühr: 42,00 Euro Montag, ab 15.03.2021, 18:00 - 19:00 Uhr, 10 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

fit & gesund II Dozentin: Ingrid Miller-Schneller, Liz. Fachübungsleiterin in Fitness und Gesundheit, N.W./Pilates/Indian-Balance DTB Trainerin/Drums Alive® Instructor Beschreibung siehe Kurs 2113020708 Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk Kurs: 2113020708 · Gebühr: 42,00 Euro Mittwoch, ab 17.03.2021, 09:30 - 10:30 Uhr, 10 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

Werde wieder Aktiv für den Alltag „I like to move it move it“ Dozentin: Claudia Nothwang, Official Zumba® Instructor, Official Piloxing® Instructor, Pilates-Trainer Wenn Sie wieder fit für den Alltag werden möchten, ein paar Pfunde zu viel haben, eingerostet sind und einfach wieder mehr Beweglichkeit und Aktivität erlangen möchten, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Einsteigerkurs für Sportmuffel ohne Altersbegrenzung. Wir starten mit leichten Fitness- und Ausdauerübungen für Herz-Kreislauf und Muskelaufbau und Dehnübungen, gepaart mit dem Fokus auf Motivation, Achtsamkeit, Körperbewusstsein und viel Spaß! Bitte mitbringen: Sportkleidung, Handtuch und Trinken Kurs: 2113020717 · Gebühr: 60,00 Euro Donnerstag, ab 18.03.2021, 18:45 - 19:30 Uhr, 10 Termine Feuerwehrhaus, Saal, Schulstraße 16, Zell u. A.

Powerfitness Dozentin: Daniela Neumann Wir starten mit einem Intervalltraining, dass für ein effektives Ausdauer- und Kreislauftraining sorgt, sowie Körper und Herz kräftigt. Ein abwechslungsreiches Fitness- Ganzkörpertraining bei motivierender Musik unter Verwendung von Hilfsgeräten wie: Theraband, Hanteln usw., dass die Beweglichkeit, Kraft und Koordination fördert. Ein muskulöser Bauch ist ein halber Rücken! Gesundheit und gutes Aussehen durch Bewegungsfreude – bei uns sind Sie genau richtig! Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Getränk, Handtuch Kurs: 2113020713 · Gebühr: 71,00 Euro Donnerstag, ab 18.03.2021, 08:30 - 09:30 Uhr, 14 Termine Bürgerhaus, Steigstraße 19, Aichelberg

Pilates für Neueinsteiger Dozentin: Claudia Nothwang, Pilates-Trainer Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, das Körper und Geist über kontrolliertes, konzentriertes Arbeiten gleichermaßen fordert. Neben intensiver Kräftigung der Tiefenmuskulatur wird auch die Körperspannung und die Beweglichkeit verbessert. Dabei wird die Atemtechnik eingesetzt, um die Bewegungen mühelos auszuführen. Die Körperhaltung wird geschult und das Körperbewusstsein vertieft, sodass ein neues Körpergefühl entsteht und die Leistungsfähigkeit verbessert wird. Bitte mitbringen: funktionelle Sportkleidung, Socken, Handtuch, Getränk Kurs: 2113020709 · Gebühr: 73,00 Euro Freitag, ab 19.03.2021, 08:45 - 09:45 Uhr, 14 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

Pilates Mittelstufe – Fortgeschrittene Dozentin: Claudia Nothwang, Pilates-Trainer Pilates wurde von Ihnen schon seit längerer Zeit praktiziert. Pilates gibt uns ein gesundes Gefühl für die Körperhaltung und schult die Wahrnehmung für unseren Körper. Jetzt können die Übungen im Fluss ausgeführt und die Kraft der einzelnen Muskelgruppen besser angesteuert werden. Somit lernen wir Übungen, die unseren Körper noch mehr kräftigen. Bitte mitbringen: Matte/Handtuch, warme Socken, Getränk Kurs: 2113020701 · Gebühr: 58,00 Euro Donnerstag, ab 18.03.2021, 17:30 - 18:30 Uhr, 14 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

Zumba Fitness® Dozentin: Wanda Fröhlich, Official Zumba® Fitness Instructor Beim Zumba® geht es um den Spaß an Bewegung auf tolle internationale und südamerikanische Musik – sie reißt einfach alle mit. Und dabei gehen wir auch noch den Kalorien an den Kragen. Kommt einfach vorbei und lasst Euch mitreißen von den tollen Musik- und Bewegungsstilen. Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk, Bequeme Sportkleidung und Spaß an der Bewegung und der Musik Kurs: 2113020702 · Gebühr: 58,00 Euro Donnerstag, ab 18.03.2021, 19:30 - 20:30 Uhr, 14 Termine Etuis Duggert, Dobelstraße 6, Bad Boll Stahltreppe Gebäudeende entlang der Dobelstraße

VHS in Corona-Zeiten Bitte beachten Sie Seite 9.


Zell u. A. · Aichelberg: Gesundheit · Sprachen

Thailändische Küche & Wok Gerichte Dozentin: Helga Lorch Die thailändische Küche ist unter den asiatischen wohl die beliebteste bei uns im Westen. Typisch für thailändische Rezepte ist die Verwendung von frischen Zutaten und einer Vielzahl von Gewürzen wie Ingwer, Limette, Chilischoten, Thai-Basilikum oder Fischsauce. Berühmte thailändische Gerichte sind Phad Thai oder die Suppe Tom Khd Ga. Wir bereiten außerdem thailändischen Hähnchensalat, Entenbrust auf Glasnudelsalat, ThaiFrühlingsrollen, Rindfleisch in Kokos-Currry-Sauce, Jogurthmangocreme und anderes mehr zu. Bei kurzfristiger Absage müssen wir leider zur Kursgebühr auch die Lebensmittelkosten berechnen. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Getränke, Behälter für Kostproben Kurs: 2113050703 · Gebühr: 16,00 Euro Donnerstag, 15.04.2021, 18:00 - 22:00 Uhr Grundschule, Schulküche, Schulstraße 15, Zell u. A.

Dieser 2,5-stündige Kurs eignet sich für Teilnehmer, die bereits Vorkenntnisse im Nordic Walking haben. Inhalt des Workshops ist das Erlernen und Verbessern der Nordic Walking Grundtechnik, Variationen der Grundtechnik, Intervalltraining, Bewegungsanalyse & Korrektur, Kräftigungs- und Dehnübungen, Auf- und Abwärmübungen. Der Kurs wird nur bei extrem schlechten Wetterbedingungen verschoben. Bitte mitbringen: Nordic Walking Stöcke, gute Laufschuhe, wetterfeste Kleidung, ggf. Trinkflasche Kurs: 2113020715 · Gebühr: 20,00 Euro Samstag, 17.04.2021, 09:30 - 12:00 Uhr Treffpunkt: Gemeindehalle, Schulstraße 17, Zell u. A.

Nordic Walking Technik Workshop Dozentin: Claudia Nothwang, Official Zumba® Instructor, Official Piloxing® Instructor, Pilates-Trainer Beschreibung siehe Kurs 2113020715 Bitte mitbringen: Nordic Walking Stöcke, gute Laufschuhe, wetterfeste Kleidung, ggf. Trinkflasche Kurs: 2113020716 · Gebühr: 20,00 Euro Samstag, 17.04.2021, 12:00 - 14:30 Uhr Treffpunkt: Gemeindehalle, Schulstraße 17, Zell u. A.

Die mediterrane Küche ist gesund und schmeckt auch hervorragend. Die Südländer ernähren sich traditionell viel gesünder, sie essen weniger Fleisch, dafür viel Gemüse, Salate, gesunde Getreideprodukte, frischen Fisch und verwenden viel kaltgepresstes Olivenöl. Die Kost senkt den Cholesterinspiegel und beugt so Arteriosklerose vor, schützt vor Übergewicht und Bluthochdruck. Wir bereiten unter anderem Antipasti aus Gemüse, wie z. B. Bruschetta, Bohnen-Rucola Salat, Triangoli mit Basilikumfüllung, Griechische Paprikaschoten,Hirtensalat, Fischtopf mit Garnelen und gelbe Grütze zu. Bei kurzfristiger Absage müssen wir leider zur Kursgebühr auch die Lebensmittelkosten berechnen. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Getränke, Behälter für Kostproben Kurs: 2113050707 · Gebühr: 16,00 Euro Donnerstag, 17.06.2021, 18:00 - 22:00 Uhr Grundschule, Schulküche, Schulstraße 15, Zell u. A.

Hattenhofen

Nordic Walking Technik Workshop Dozentin: Claudia Nothwang, Official Zumba® Instructor, Official Piloxing® Instructor, Pilates-Trainer

Mediterrane Küche Dozentin: Helga Lorch

Sprachen · „In der Welt zu Hause“ SPRACHEN ENGLISCH

Englisch für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen Dozentin: Inge Remmel-Graser Are you interested in polishing up your English? We are a small, pleasant group who like to talk, discuss, play and repeat grammar. If you would like to join us you are invited to come along. Kurs: 2114060701 · Gebühr: 90,00 Euro Montag, ab 15.03.2021, 17:00 - 18:30 Uhr, 15 Termine Katholisches Gemeindehaus, Kirchheimer Straße 8 (Zugang Ohmdener Straße), Zell u. A.

Zell Zell u. u. A. A. ·· Aichelberg Aichelberg

DMG ist ein Tanz und Bewegungskurs. Deine körperliche Fitness und Beweglichkeit, Balance, Kraft und Ausdauer wird beim Tanzen trainiert. Tanzen zu stimmungsvoller Musik aus allen Bereichen ist nachweislich positiv für unseren Gesundheits- und Gemütszustand. DMG ist für jedermann/ frau ohne Einschränkungen geeignet, da keine Vorkenntnisse erforderlich sind. In diesem Kurs sind Stimmung, Spaß und Bewegung garantiert. Es ist leicht und effektiv erlernbar. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe, Handtuch, Getränk Kurs: 2113020703 · Gebühr: 73,00 Euro Freitag, ab 19.03.2021, 10:00 - 11:00 Uhr, 14 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

Heiningen

Dance, Move & Groove (DMG) Dozentin: Claudia Nothwang, Official Zumba® Instructor, Official Piloxing® Instructor, Pilates-Trainer

Dürnau · Gammelshausen

Bad Boll

Wer Lust hat, einmal etwas anders auszuprobieren, ist hier genau richtig. Arbeits- und Alltagsstress lösen sich förmlich in Luft auf. Wir werden Tanz- und Aerobic Elemente mit dem trommeln auf Pezzibällen verbinden. Man muss nicht sportlich sein um mitzumachen - eine Portion Rhythmusgefühl steckt in jedem. Vom Beat der Musik und der Gruppe wird man einfach mitgerissen. Gefordert und gefördert wird ganz nebenbei vor allem Koordination, Kondition, Kraft und Sinneswahrnehmung. Ein ordentliches Ganzkörper-, Fitness- und Herzkreislauftraining. Wir bringen die Füße zum Stampfen und den Körper in Bewegung und das mit jeder Menge Spaß. Wer eine Kursstunde besucht hat, fühlt sich danach entspannt, belebt und zufrieden. Kurs fortlaufend. Ein Einstieg ist jederzeit möglich! Nur noch wenige Plätze frei! Bitte mitbringen: Getränk, Handtuch und Sportkleidung Kurs: 2113020710 · Gebühr: 50,00 Euro Donnerstag, ab 18.03.2021, 19:00 - 20:00 Uhr, 12 Termine Gemeindehalle, Gymnastikraum, Schulstraße 17, Zell u. A.

ERNÄHRUNG

Neu & Interessant

Drums Alive® – so cool kann Fitness sein Dozentin: Stefanie Diez, Drums Alive® Instructor

47


Volkshochschule Raum Bad Boll · Voralb

Gemeinsam gesund bleiben! Gemeinsam gesund bleiben!in Corona-Zeiten Merkblatt zum Verhalten Die Gesundheit unserer Teilnehmenden und Kursleitungen liegt uns Merkblatt zum Verhalten in Corona-Zeiten sehr am Herzen. Zu Ihrem Schutz und zum Schutz Ihrer Mitmenschen Die Gesundheit unserer Teilnehmenden und Kursleitungen beachten Sie bitte unbedingt die folgenden Hinweise: liegt uns sehr am Herzen. Zu Ihrem Schutz und zum Schutz Ihrer Mitmenschen beachten Sie bitte unbedingt die folgenden Hinweise:

Achten Sie überall und jederzeit auf einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 m. Achten Sie überall und jederzeit auf einen Sicherheitsabstand von Bilden Sie auch in den Pausen keine Gruppen. mindestens 1,50 m. Bilden Sie auch in den Pausen keine Gruppen.

Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung, wenn es nicht möglich ist, den Sicherheitsabstand einzuhalten. Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung, wenn es nicht möglich ist, den Sicherheitsabstand einzuhalten. Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich, mindestens 20-30 Sekunden mit Wasser und Flüssigseife. Ist das nicht möglich, desinfizieren Waschen SieHände Ihre Hände regelmäßig und gründlich, mindestens 20-30 Sie Ihre gründlich. Sekunden mit Wasser und Flüssigseife. Ist das nicht möglich, desinfizieren Sie Ihre Hände gründlich. Beachten Sie die Husten- und Niesetikette: Husten oder niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. Beachten Sie die Husten- und Niesetikette: Husten oder niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. Vermeiden Sie Berührungen, Umarmungen und schütteln Sie keine Hände. Vermeiden Sie Berührungen, Umarmungen und schütteln Sie keine Hände. Wenn Sie sich krank fühlen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust von Geschmacks-/Geruchssinn, Hals- oder WennGliederschmerzen), Sie sich krank fühlen (z.B. Sie Fieber, trockener bleiben zu Hause oderHusten, verlassen Sie die Atemprobleme, Verlust von Geschmacks-/Geruchssinn, Hals- oder Volkshochschule. Gliederschmerzen), bleiben Sie zu Hause oder verlassen Sie die Volkshochschule. Falls Sie vermuten an Covid-19 (Coronavirus) erkrankt zu sein, wenden Sie sich damit zunächst telefonisch an Ihre zuständige Hausarztpraxis. Falls(Sie (Coronavirus) erkrankt sein, wenden Sie Bittevermuten informierenan sieCovid-19 sich über den aktuellen Stand auf der zu Homepage des Landkreises sich damit zunächst telefonisch an Ihre zuständige Hausarztpraxis. Göppingen!) (Bitte informieren sie sich über den aktuellen Stand auf der Homepage des Landkreises

Göppingen!)

Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !

Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !

Fotos: Pixabay, Icons Fotos: Pixabay, Icons

Profile for DIGNUS.DE Medien GmbH

VHS-Semesterprogramm Raum Bad Boll / Voralb  

Volkshochschule Raum Bad Boll / Voralb, Aichelberg, Bad Boll, Dünnau, Gammelshausen, Hattenhofen, Heiningen, Zell unter Aichelberg

VHS-Semesterprogramm Raum Bad Boll / Voralb  

Volkshochschule Raum Bad Boll / Voralb, Aichelberg, Bad Boll, Dünnau, Gammelshausen, Hattenhofen, Heiningen, Zell unter Aichelberg

Profile for dignus.de