Page 1

Gesundheit und Erholung in den drei Heilbädern am Fuße der Schwäbischen Alb


2

Herzlich willkommen in den drei Bädergemeinden am Fuße der Schwäbischen Alb

B

edeutende Quellen sprudeln in unseren drei traditionsreichen Heilbädern Bad Boll, Bad Ditzenbach und Bad Überkingen. Hier erleben Sie Gesundheit pur in den modern ausgestatteten ThermalMineralbädern mit vielen Angeboten.

Das umfassende Kurmittelangebot trägt zur Vorbeugung und Verbesserung von Beschwerden des Bewegungsapparates, zu nachhaltigen Heilerfolgen von Rheuma-, Herz- und Kreislaufstörungen sowie Hautkrankheiten bei. Oder Sie entspannen einfach, lassen es sich im 34 bis 36 °C warmen Wasser gutgehen und genießen das gepfl egte Ambiente.

Besuchen Sie uns im Internet: www.baedergemeinschaft.de


3

Die Bädergemeinschaft Vor rund 40 Jahren haben sich die Gemeinden Bad Boll, Bad Ditzenbach und Bad Überkingen zur „Bädergemeinschaft“ zusammengeschlossen. Unter diesem Dach informieren die drei Thermalbäder über lohnenswerte Ziele am Albtrauf und Veranstaltungshighlights. Dazu gibt die Bädergemeinschaft unter anderem verschiedene Publikationen heraus, wie z. B. die Panoramakarte im Stauferkreis Göppingen oder die Broschüre mit Wandervorschlägen für unsere Gäste. Dies und mehr können Sie gerne in den Tourismus-Büros anfordern. Die drei Heilbäder erreichen Sie mit dem Auto über die A8 Stuttgart-Ulm, Ausfahrt Aichelberg (Bad Boll) oder Mühlhausen im Täle (Bad Ditzenbach, Bad Überkingen). Mit der Bahn fahren Sie bis Göppingen (für Bad Boll) oder Geislingen an der Steige (für Bad Ditzenbach und Bad Überkingen) und von dort jeweils mit Linienbussen weiter.


4

Bad Boll

... ein ganz erstaunlicher Kurort!

B

ad Boll liegt inmitten des wunderschönen Albvorlands, eingerahmt von Streuobstwiesen, Buchenwäldern und dem Naturschutzgebiet Teufelsloch. Die drei ortsgebundenen Heilmittel – Thermalmineralwasser, Boller Naturfango und Schwefelquelle – sind beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Kuraufenthalt.

Bad Boll hat viel zu bieten! Gut ausgeschilderte Wanderwege, den Naturpfad „Sinneswandel“, den WALA-Heilpfl anzengarten sowie die wunderschönen Streuobstwiesen mit dem Mostbirnenlehrpfad. Bei der „Erlebnisgeologie“ des JurafangoWerks können Sie Fossilien in den Schieferschichten entdecken.

Gemeinde Bad Boll · Tourist-Information Bad Boll Info Hauptstraße 94 · 73087 Bad Boll Telefon: (07164) 808 28 · Fax: (07164) 808 33 · E-Mail: bb-info@bad-boll.de

Besuchen Sie uns im Internet: www.bad-boll.de


5

D

as Kurhaus Bad Boll entwickelte sich vom traditionellen Schwefelbad zu einer modernen Rehabilitationsklinik mit vielfältigen diagnostischen und therapeutischen Einrichtungen. Das dazugehörige Badhaus mit MineralTherme, VitalZentrum und SaunaLounge wurde grundlegend erneuert und 2008 wiedereröffnet.

In der rund 400 m2 großen SaunaLounge sind Finnische Sauna, Dampfbad, Sanarium und Infrarotkabine modern und gemütlich gestaltet. Auf der großen Dachterrasse (100 m2) mit ihren zahlreichen Liegen und im Ruheraum, der PanoramaLounge, entspannen Sie bei einem schönen Ausblick auf die Schwäbische Alb.

In der MineralTherme genießen Sie die wohltuende Wirkung des Thermalmineralwassers und zahlreicher Unterwassermassage-Einrichtungen im Innen- und Außenbecken auf 280 m2 Wasserfl äche bei angenehmen 34° C.

Im Massage-Bereich der MineralTherme werden Sie mit den unterschiedlichsten Massagen verwöhnt. Reservieren Sie sich einen Termin. Zu allen Jahreszeiten bietet das Badhaus spezielle Kurse und andere Besonderheiten an.

Badhaus Bad Boll · Am Kurpark 1 · 73087 Bad Boll Zufahrt über Dorfstraße und Michael-Hörauf-Weg Mo-So: 7.30-22.00 Uhr Eintritt: 7,80 Euro www.badhaus-bad-boll.de


6

Bad Ditzenbach Heilbad auf der Schwäbischen Alb

D

as Heilbad Bad Ditzenbach hat für Erholungssuchende und Urlauber einiges zu bieten. Es liegt in einem der schönsten Täler der Schwäbischen Alb mit bewaldeten Berghängen und schroffen Felsen – eingebettet in eins der größten zusammenhängenden Steuobstwiesengebiete Europas.

Für jeden Schwierigkeitsgrad gibt es zahlreiche gut ausgeschilderte Touren. Themenwege wie der Waldlehrpfad, der Hägenmarkpfad oder der Obstsortenlehrpfad informieren über die Besonderheiten der Region. Das Kräuterhaus Sanct Bernhard ist mit Heilpfl anzengarten und MeeresluftInhalatorium ein Genuss für alle Sinne.

Gemeinde Bad Ditzenbach · Tourismus- und Kulturbüro Helfensteinstraße 20 · 73342 Bad Ditzenbach Telefon: (073 34) 69 11 · Fax: (073 34) 92 04 08 · E-Mail:touristinfo@badditzenbach.de

Besuchen Sie uns im Internet: www.badditzenbach.de


7

In der Vinzenz Therme kann man den Alltagsstress vergessen und die eigene Gesundheit in den Mittelpunkt stellen. Mit Schwimmen und Bewegung im Thermalwasser, Schwitzen in Sauna oder Dampfbad, Massagen, Lichttherapie, Unterwassermusik und Aqua Sport dreht sich in der Vinzenz Therme alles um die Balance von Körper, Geist und Seele.

bis in die Becken der Vinzenz Therme nahezu unverändert erhalten bleibt. Zusammen mit der angenehmen Temperatur von 35 Grad verbessert diese vitale Kraft des Jahrtausende alten Heilwassers die Sauerstoffversorgung im Körper, steigert die Leistungsfähigkeit, entlastet Gelenke und Bandscheiben und hat einen positiven Einfl uss auf den Bewegungsapparat.

Die Canisiusquelle sprudelt mit natürlicher Wärme aus den Tiefen der Schwäbischen Alb. Die heilsame Wirkung des Thermalwassers beruht auf seinem hohen Gehalt an prickelndem CO2, das von der Quelle

Der Park um das Außenbecken ist ideal für sommerliches Badevergnügen – im Winter wird die Therme stimmungsvoll beleuchtet.

Vinzenz Therme Kurhausstraße 18 · 73342 Bad Ditzenbach So-Do: 8.00-22.00 Uhr · Fr-Sa: 8.00-23.00 Uhr Eintritt: 9,00 Euro www.vinzenztherme.de


8

Bad Überkingen

Das sympathische Heilbad der Schwäbischen Alb Entspannen, entdecken, erleben – Bad Überkingen – jederzeit ein Genuss „- vielseitig, vitalisierend, erholsam…“ - es gibt viele Beschreibungen für unseren traditionsreichen Kurort Bad Überkingen, dem Auftakt zum Oberen Filstal, der auch wegen seiner malerischen Lage am Fuße der Schwäbischen Alb für gesunde Erholung,

intakte Natur und imposante Landschaft steht. Unser Kurort ist auch als Ausgangspunkt für viele sportliche Betätigungen wie Nordic-Walking, Wandern und Radeln überaus beliebt. Von 441 m bis zur höchsten Erhebung mit 751 m fi nden sich romantische Wasserläufe, artenreiche Wiesen mit alten Streuobstbeständen, betörend

Gemeinde Bad Überkingen · Tourist-Info Otto-Neidhart-Platz 2 · 73337 Bad Überkingen Tel.: (073 31) 20 09-26/-25 · Fax: (073 31) 20 09-38 · E-Mail: touristik@bad-ueberkingen.de

Besuchen Sie uns im Internet: www.bad-ueberkingen.de


9

duftende Wachholderheiden mit Orchideen, Enzianen und Silberdisteln und imposant aufsteigende Buchen- Mischwälder, die es gilt aktiv zu erleben. Das abwechslungsreiche Kultur – und Freizeitangebot, die kulinarischen Angebote der Gastronomie, sowie die 35° C warme Mineral-Therme runden Ihren Aufenthalt in unserem staatlich anerkannten „Heilbad“ ab. Bad Überkingen gilt nicht nur wegen seiner zauberhaften Lage als „Kleinod unter den Bädern“. Auch durch die vorzügliche Qualität seiner Mineralquellen ist es seit dem 12. Jahrhundert bekannt und heuThermalBAD ÜBERKINGEN Bahnhofstraße 14 · 73337 Bad Überkingen Mo-Sa: 8.30-22.00 Uhr · So: 8.30-20.00 Uhr Eintritt inkl. Sauna: 8,90 Euro www.thermalbad-ueberkingen.de

te ein Geheimtipp unter den Badegästen. ThermalBAD ÜBERKINGEN - wohltuend für den Körper und erquickend für die Seele. Baden, schwimmen, bewegen, entspannen, saunieren, kneippen, dampfbaden - all das ist Badekultur von heute – für Ihre Gesundheit von morgen. Körper, Geist und Seele sind auch die entscheidenden Bausteine der Kurmedizin. Den eigenen Körper und seine Fähigkeiten bewusst wieder entdecken! Den Geist entspannen und der Seele Raum lassen - Ihrer Gesundheit zuliebe! Wir freuen uns auf Sie!


9

Radwanderwege Albtraufroute Filstalroute Obstroute Voralbroute Literarischer Radweg 9 Wanderwege Albtraufgängerweg Hauptwanderweg HW 1 des Schwä bischen Albvereins

10

Bad Boll

12 Eckwälden Auendorf

2

Bad Ditzenbach 5

10

Gosbach

4

7 11

Entdecken Sie Bad Boll · Historisches Kurhaus · Kurpark mit Wandelhalle · Tempele · Naturpfad „Sinneswandel“ · Blumhardt-Literatursalon · Blumhardt-Friedhof · Evangelische Stiftskirche · Jurafango-Werk

Interessantes in Bad Ditzenbach · Burgruine Hiltenburg (Schloßberg) · Hägenmark-Pfad in Auendorf · Obstsortenlehrpfad · Kräuterhaus „Sanct Bernhard“ Erlebnis-Kräutergarten · Caféhaus „Spezerei Sanct Bernhard“ · Waldlehrpfad · Natur-Genuss-Zentrum


Führungen, Auskünfte und vieles mehr bei den Tourist-Infos

1 Unterböhringen Michelsberg Ober-

böhringen

6

Hausen a. d. Fils

13

3

Bad Überkingen

11

8

Lernen Sie Bad Überkingen kennen · Historische Ortsmitte · Evangelische Sankt Gallus Kirche · Kurpark mit Quellentempel/Bad Hotel · Themenpfad Wald- und Wasserweg · Museum „Historisches Pumpwerk“ · Heimatmuseum · Brunnenhäusle · Osterbrunnen (ab Palmsonntag 3 Wochen) · Märzenbecherblüte · 18-Loch Golfanlage, Oberböhringen · Kahlenstein/-höhle · Schillertempel

Ziele in der Umgebung 1 Arbeitersiedlung, Kuchen 2 Boßler, Gruibingen 3 Burgruine Helfenstein, Geislingen 4 Burgruine Reußenstein, Wiesensteig 5 Burg Teck 6 Fabrikverkäufe Geislingen 7 Filsursprung, Wiesensteig 8 Historische Bahnfahrten, Amstetten 9 Hohenstaufen, Göppingen 10 Märklin Museum, Göppingen 11 Schertelshöhle, Westerheim 12 Urweltmuseum Hauff, Holzmaden 13 Wallfahrtskirche Ave Maria, Deggingen


Pauschal-Angebote: Lassen Sie sich verwöhnen!

12

Bad Boll: Schöne Tage im Landhotel Sonnenhalde 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet, Willkommensgetränk, Obstteller, Grander-Wasser, Edelsteinsauna, Bademantel, Nutzung der Elektro-Fahrräder, Rad-Wanderkarte, 1 Eintritt ins Badhaus Bad Boll, 1 Dauerbrausebad mit ätherischen Ölen, 1 Entspannungsmassage, 1 Hot-Stone-Massage, weitere Behandlungen und Verlängerungstage auf Wunsch möglich. Preis auf Anfrage

Bad Ditzenbach: Entspannen und Wohlfühlen Gönnen Sie sich sieben Relaxtage und entspannen Sie in gesunder Luft und heilbringendem Wasser: 7 Übernachtungen / Frühstück, 7 x Kurtaxe, 1 geführte Wanderung, 1 Wanderkarte, 3 Besuche der Vinzenz Therme, davon 1 x mit Saunabesuch, 1 x Hot Stone Massage (60 Minuten), 1 x wahlweise Watsu (Wassershiatsu) oder Aromaölmassage; ab 225 Euro

Bad Boll: Kurzurlaub im Hotel-Restaurant Löwen Dies sind unsere Leistungen: 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet, Begrüßungsgetränk, 1 Candlelight-Dinner (3-Gänge-Menü mit einem „Viertele“ Rot- oder Weißwein pro Person). 96 Euro pro Person

Bad Überkingen: „Wellnesstage“ im Bad Hotel 2 Übernachtungen, Frühstücksbuffet, Körpervollmassage, Fußrefl exzonenmassage, CO2 Bad, Wellness-Salat, 2 x Therme mit Saunalandschaft, Obst & Mineralwasser (Zimmer) ab 193 Euro p. P. im DZ zzgl. Kurtaxe

Bad Ditzenbacher „Versucherle“ 2 Übernachtungen inkl. Frühstück, Schwäbisches Abendessen: 3 GängeMenü mit Württemberger Wein, 2 Besuche der Vinzenz Therme, Begrüßungs- und Abschiedsgetränk; ab 125 Euro

Bad Überkingen: „Wochenende auf der Alb“ im Bad Hotel 2 Übernachtungen, Frühstücksbuffet, 1 schwäbisches Spezialitätenmenü, 1 Candle Light Dinner, 2 x Therme mit Saunalandschaft, Obst & Mineralwasser (Zimmer) ab 165,50 Euro p. P. im DZ zzgl. Kurtaxe

Fotonachweis: Goodluz / Fotolia (1, 13) Robert Kneschke / Fotolia (7, 9 ro) DIGNUS.DE (10-11 Karte) Conny Ermler / Pixelio (12) übrige: zvg. Konzeption und Realisation: Medien GmbH

Bad Überkingen: „Kurz mal weg“ im Bad Hotel 3 Übernachtungen, Frühstücksbuffet, 3 x Abendessen/Halbpension, 3 x Therme mit Saunalandschaft, Obst & Mineralwasser (Zimmer) ab 219 Euro p. P. im DZ zzgl. Kurtaxe


Kennenlernen, genießen und sparen! Mit dem BäderTicket können Sie die Badebereiche der drei Thermen jeweils einen Tag lang genießen. Zum Preis von nur 18 Euro – Sie sparen 30 Prozent. Sie erhalten das BäderTicket in den drei Heilbädern sowie den Tourist-Informationen. Weitere Informationen unter www.baedergemeinschaft.de

13

Erkunden Sie die Schwäbische Alb mit Elektrofahrrädern (Pedelecs)

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei Ihren Radtouren von elektrischem Antrieb unterstützen zu lassen. Erleben Sie unsere vielfältige Landschaft, Burgen und Höhlen oder fahren Sie von Heilbad zu Heilbad, um die Thermalbäder zu besuchen.

Die Pedelecs können tage-, wochenweise oder zum Wochenendtarif in den einzelnen Tourist-Infos gemietet werden – wir bitten um Voranmeldung.


Gastgeber der Bädergemeinden laden Sie herzlich ein!

Hotel & Restaurant Löwen

Landhotel Sonnenhalde ***S

Hauptstraße 46 · 73087 Bad Boll Telefon: (071 64) 94 09 - 0 · Fax: (071 64) 94 09 - 44 Montag Ruhetag (Hotel geöffnet) www.loewen-badboll.de

Kornbergweg 1 · 73087 Bad Boll Telefon: (071 64) 9403-0 · Fax: (071 64) 9403-99 E-Mail: info@landhotel-sonnenhalde.de www.landhotel-sonnenhalde.de

Gasthof-Restaurant Hirsch

Hotel Restaurant Talblick

Unterdorfstraße 2 · 73342 Bad Ditzenbach-Gosbach Telefon: (073 35) 96 30-0 · Fax: (073 35) 96 30-30 E-Mail: info@hirsch-badditzenbach.de www.hirsch-badditzenbach.de

Ditzenbacher Straße 85 · 73342 Bad Ditzenbach-Auendorf Telefon: (073 34) 921 23-0 · Fax: (073 34) 921 23-10 Kein Ruhetag www.talblick-auendorf.de Über weitere Gastgeber wie Gästehäuser, Pensionen, Ferienwohnungen, Gasthöfe und Cafés gibt Ihnen die jeweilige Tourist-Info gerne Auskunft

Bad Hotel **** Otto-Neidhart-Platz 1 · 73337 Bad Überkingen Tel.: (073 31) 302-0 · Fax: (073 31) 302-20 E-Mail: info@hotelueberkingen.de www.bad-hotel-bad-ueberkingen.de

www.baedergemeinschaft.de


te

oduk r p r u t a N e d n Gesu ! enbach

aus Bad Ditz

Fabrikverkauf

Kräuterhaus Sanct Bernhard

Naturheilmittel und Kosmetik direkt vom Hersteller

Höchste Qualität, günstige Preise, professionelle Beratung und ein angenehmes Ambiente kombiniert mit einer großen Auswahl an Produkten: • Naturheilmittel • Nahrungsergänzung • Heilkräuter, Kräutertees • Gesunde Kosmetik • Aktiv3 für Sportler • Spanische Weine, u.v.m.

Helfensteinstraße 47, 73342 Bad Ditzenbach geöffnet: Mo- Fr 9 -18 Uhr, Sa 9 -16 Uhr

Kräutergarten

Spezerei

Ein Besuch unseres Kräutergartens wird Sie begeistern. Führungen auf Anfrage.

Genießen Sie erlesene Spezialitäten mit besten Zutaten immer frisch aus eigener Herstellung.

• Meeresluft-Inhalatorium • Heilpflanzengarten • Wasser-, Duft- und Farbgarten

• Torten, Kuchen, Eis, deftige Snacks • Showproduktion und Spezialitäten geöffnet: Mo- Fr 10-18 Uhr, Sa 10-17 Uhr

Bädergemeinschaft 2013  

Informationen der Bädergemeinschaft: Bad Boll, Bad Ditzenbach, Bad Überkingen

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you