Page 33

durchsuchen“ oder „Status meiner offenen Tickets anzeigen“ werden vom Virtual Agent automatisch und ohne menschliche Interaktion bearbeitet. Da sich die Informationen auf einer integrierten Plattform befinden, handelt es sich um eine nahtlose Sofortmaßnahme. Anwender müssen sich nicht mit langwierigen Suchen oder umständlichen Formularen aufhalten.

mehr mobile Geräte oder Collaboration Tools von Drittanbietern, besonders im Unternehmensumfeld. Sobald die spezifische Konversation im Virtual Agent aufgebaut ist, sollte sie daher auf mehreren Kanälen veröffentlicht werden. So können Mitarbeiter in ihrer gewohnten Umgebung Anfragen tätigen, bearbeiten und beantworten. Dazu gehören beispielsweise Integrationen in weitere Chat-Clients wie Microsoft Teams oder Slack.

Fazit

Die Bereitstellung des Chatbots auf mehreren Kommunikationskanälen erlaubt es zusätzlich, die Anfrage oder Aufgabe schnell und bequem zu tätigen. Der Virtual Agent gewährleistet auch personalisierte Kundenerlebnisse, indem Benutzerinformationen während des Gesprächs angewendet und gespeichert werden. n

Die Implementierung eines virtuellen Agenten für häufige Anfragen und Aufgaben bietet Nutzern Tag und Nacht sofortige Hilfe. Es ist zudem wichtig, dass der virtuelle Agent nicht nur im Desktop-Browser funktioniert, denn Nutzer verwenden immer

Digitalisierung anpacken! Wir begleiten Sie und Ihr Unternehmen – mit modernstem ECM und Know-how! ceyoniq.com | info@ceyoniq.com | + 49 521 9318 1000

Jetzt das Whitepaper downloaden:„Enterprise Content Management“!

Profile for digitusmagazin

DOK.Magazin Jan./Feb. 2019  

DOK.Magazin Jan./Feb. 2019  

Advertisement