Journal LOKAL VG Bodenheim Dezember 2021

Page 1

&

ag verl gs

.journal-lokal.de online lesen: www

VG BODENHEIM

SONDERBEILAGE

JOURNALLOKAL

Zeitu n

 Bauen  

12/2021 · KW 47

Herausgeber: Ekkehard Schenk · Gutenbergstr. 21 · 55294 Bodenheim · Telefon 06135 / 70449-0 · E-Mail: info@zeitungsverlag-schenk.de · Web: www.zeitungsverlag-schenk.de

HARXHEIM • Mit der Verpflichtung von Andy Ost startete die Harxheimer Karneval-Gesellschaft (HKG) wenige Tage nach dem 11. 11. in die neue Kampagne. Der aus der Fastnacht der Region bestens bekannte Charmeur und eindeutige Liebling seiner weiblichen Zuhörerschaft begeisterte mit seinem Programm „Kunstpark Ost“, bei dem er Geschichten aus dem beziehungsweise seinem Leben mit gefälligen Liedern kombinierte, bei denen er sich am Keyboard und der Gitarre begleitete. Auch mit „Kunstpark Ost“ präsentierte sich der mittlerweile auf der Fernsehmattscheibe ebenfalls zu sehende Andy Ost als das, für was ihn seine Fans schätzen: Er ist der sympathische junge Mann von nebenan, der auf bösen Witz verzichtet und viel lieber darüber erzählt, dass auch er älter geworden ist nämlich 40. Damit gab Ost auch seinem Harxheimer Publikum das, was es in den vergangenen mehr als anderthalb Jahren schmerzlich vermisst hat: nämlich ein Abend zum Wohlfühlen mit einem Künstler, der den vor ihm sitzenden Männern und Frauen aus der Seele sprach. Ob man Andy Ost in der anstehenden Kampagne erleben wird, bleibt abzuwarten. Denn

Der sympathische junge Mann von nebenan FASTNACHT » Gelungener Auftritt von Andy Ost bei der Harxheimer Karneval-Gesellschaft

er hat sich (sammen mit Woody Feldmann) eigentlich öffentlich dagegen ausgesprochen, vor 2G-Publikum aufzutreten. Apropos Fastnacht: So soll es bei der HKG im neuen Jahr weitergehen: Am 15. Januar steht der KALTSTART mit Livemusik an. Beginn ist um 20.11 Uhr. Die Damensitzung ist auf den 11. Februar, 19.33 Uhr, terminiert, die Kostümsitzung mit anschließendem Tanz auf den 19. Februar, 19.11 Uhr. Diese Veranstal-

tungen finden unter 2G in der Harxheimer Sporthalle statt. Am 27. Februar startet um 15.11 Uhr ebenfalls in der Sporthalle das Kinderfest. Und am 26. Februar gehen die Narren unter der Federführung der HKG die Narren auf die Straße. Nach dem Rathaussturm um 13.11 Uhr schlängelt sich ab 14.33 Uhr der Umzug durch die Straßen der Gemeinde. Und am 2. März wird mit dem Heringsessen die Fastnacht beerdigt. Wenn dies

nicht schon vorher geschieht. Denn auch der Vorstand der HKG schaut mit Sorge auf die weiter steigenden Inzidenz- und Hospitalisierungswerte. Ob die Coronakrise der HKG auch im kommenden Jahr einen Strich durch die närrische Rechnung macht, muss abgewartet werden. Aktuelle Infos gibt es unter www.hkg-harxheim.de. von Ralph Keim ••

Kanzlei Kanzlei Antje Antje Pulinckx-Maurer Pulinckx-Maurer Markt Markt 31, 31, 55116 55116 Mainz Mainz Tel.: Tel.: 0613106131- 22 22 11 11 12, 12, E-Mail: E-Mail: info info @ a-maurer.com @ a-maurer.com www.a-maurer.com www.a-maurer.com

Gold kaufen und verkaufen beim

Testsieger

RTOP-Zentrum

Lackiererei in Nierstein

chrammen, Kratzer imDellenentfernung Lack und Dellen nstandsetzung, Lackierung,

n!

Instandsetzung – Lackierung – Dellen Entfernung

den CVE-Vorsitzenden Enno Janssen (Mitte), der zusammen mit Michael Petrak (Herren-Komitee), Martina Schmitt (Entenschwestern), Birgit Bopp (Vorstand) und Willi Bauer (Großer Rat), den Spendenscheck präsentierte. red / Foto: CVE ••

te

Lackiererei

C A R

Hausverkauf mit

SICHERHEIT Ihr Immobilienexperte für Mainz und Rheinhessen

Hotline Lackreparatur Tel.: 06133 - 572439 Hotline Glasreparatur Tel.: 06133 - 572440 Freyburger Allee 2B • Nierstein Steinschlagreparaturen/Neuverglasung

Freyburger Allee 2 B · Nierstein · Tel.: 06133 - 572440

Tel: 06131 – 212 575

info@koppius-schwartz.com

www.haus-bewerten-mainz.de

Rheinstr. 103 55116 Mainz

Wilhelmstr. 4 65185 Wiesbaden

Infos und www.goldsilbershop.de/mainz www.goldsilbershop.de Öffnungszeiten: www.goldsilbershop.de/wiesbaden

FENSTER UND TÜREN AUS POLEN Holz oder Kunststoff

zu einem günstigen Preis Verkauf und Einbau, Messung und Berechnung

GREGOR

KAMINSKI GRZEGORZ Freyburger Allee 5 · 55283 Nierstein Tel.: 06733 – 809 00 57 · Mobil: 0176 – 25 52 95 98 www.fenster-gregor.de · kontakt@fenster-gregor.de – Termine nach Vereinbarung –

JAHRE

Werner Sappik sen.

er

P A I N T

on J e tz b e li n t w e

Telefon 555 870

www.dach-und-rinne-mainz

• • Ehescheidung Ehescheidung • • Eheverträge Eheverträge • • Unterhalt Unterhalt • • Zugewinn Zugewinn • • Testamente Testamente • • Mediation Mediation

Neubeziehen und Herstellen sämtlicher Polstermöbel Nutzen Sie unseren Top-Service für • Gardinen • Bodenbeläge • Tapezierarbeiten

s

Friedrich-Koenig-Str. 23 ● 55129 Mainz

In In mir mir finden finden Sie Sie eine eine kompetente kompetente Beraterin in Beraterin in allen allen familienrechtfamilienrechtlichen Angelegenheiten. Angelegenheiten. lichen

Polsterwerkstätte

au

Preiswert mit uns vom Fach

Obwohl der Carneval-Verein Entenbrüder aus Nackenheim mit der Planung der Kampagne beschäftigt ist, war es für den Großen Rat, den Entenschwestern, dem Herren-Komitee und dem Vorstand keine Frage, sich aktiv für die Hilfsbedürftigen der Flutkatstrophe an der Ahr zu engagieren. Mit einer Spende von 3.000 Euro wollen Entenbrüder beitragen, die Not in den betrofund -schwestern ihren Teil dazu fenen Gebieten zu lindern. Empfänger des Schecks ist die Ahrweiler Winzergenossenschaft, deren Aufsichtsratsvorsitzende Natascha Gies sich im Namen ihrer Mitglieder herzlich für diese Spende bedankte. Das Foto zeigt

H

✓ Dachrinnen und Fallrohre ✓ Gesamterneuerung + Wärmedämmung ✓ Velux Fenster ✓ Flachdach + Garagen ✓ Terrassen - Balkone ✓ Zusatzdämmungen ✓ Dachreparaturen

Rechtsanwältin Rechtsanwältin und und Mediatorin Mediatorin

Andy Ost begeisterte beim Kampagnenauftakt der Harxheimer Karneval-Gesellschaft. Foto: Ralph Keim

Entenbrüder unterstützen Flutopfer Alles am Dach:

Antje Pulinckx-MAurer,

Hattersheim, Egerstraße 1 06190–72828, Fax –71696 Wiesbaden, Wilhelmstraße 10 0611–3346955 info@polsterei-sappik.de www.polsterei-sappik.de facebook.de/polsterei-sappik


2

U N A B H Ä N G I G E S

M O N AT S M AG A Z I N


3 Editorial »

Tannenduft und Kerzenschein

Nun ist sie wieder da, die Zeit von Tannenduft und Kerzenschein, Lichterketten und Weihnachtsschmuck, Glühwein, Adventskalender, Adventskranz, Basteln, Plätzchen backen, Weihnachtsgeschenke kaufen und und und … Rituale im Dezember, die wie jedes Jahr ganz selbstverständlich für uns sind. Rituale, die hier besonders zutage treten, denn keiner kann sich dem entziehen. Je näher Weihnachten rückt, desto mehr sind wir eingebunden in diese Rituale, de-

Hund spazieren, andere lesen einen Krimi vor dem Schlafengehen, wieder andere trinken nachmittags immer um die gleiche Uhrzeit ihren Kaffee. Dies sind meist lieb gewordene Rituale, die den Tag und die Woche in überschaubare Einheiten gliedern. Rituale bringen hierdurch einen verlässlichen Rhythmus in unser Leben. Und Rituale gelten unter Experten als Verbündete gegen Stress. Der Mensch braucht Rituale, ist die einhellige Meinung unter diesen Experten.

sto dringender wird es, die letzten Weihnachtsgeschenke zu finden, bis dann an Heiligabend die Straßen leer gefegt sind und alle friedlich Zeit mit ihrer Familie vor dem Weihnachtsbaum verbringen. Rituale begleiten unser Leben aber nicht nur zur Weihnachtszeit. Die einen gehen immer um die gleiche Uhrzeit mit ihrem

Sehen Sie in der Vorweihnachtszeit also nicht ausschließlich die Zeit, die durch Weihnachtsstress bestimmt wird; nehmen Sie sich in der Adventszeit vor allem bewusst einmal Zeit für die lieb gewordenen Rituale, die mit dieser Zeit einhergehen. Genießen Sie die Zeit der Vorweihnachtszeit!

Herzlichst Ihr Ekkehard Schenk, Verleger ••

Die Weihnachtszeit naht!

ORIGINAL ITALIENISCHE PIZZA

Wir, das Team II Siciliano, sind für Sie am: 24.12.2021 geschlossen 25.12.2021 geschlossen) 26.12.2021 ab 12 –15.00 und 17:30 Uhr da mit einem leckeren Weihnachtsmenü. (Bitte um rechtzeitige Reservierung) Telefon 06135-9325447 Silvester: 31.12.2021 ab 17.00 Uhr und 01.01.2022 ab 17:00 Uhr geöffnet Wir wünschen Euch eine frohe Weihnachtszeit!

Wormser Str. 18 · 55294 Bodenheim · Tel. 06135-9325447

Heizung – Sanitär – Solar – Lüftung Wärmepumpe – Klima – Planung Gewerbestraße 11 55130 Mainz E-Mail: info@hsm-mz.de

Telefon (06131) 50 90 05 Telefax (06131) 60 30 710 www.hsm-mz.de

Einladung zur Online-Information VORMERKEN » Zur Bonifaziusstraße am 30. November NEUSTADT • Nach dem Ab-

schluss der Baumaßnahme „Die neue Boppstraße“ soll auch die Bonifaziusstraße und der Bonifaziusplatz umgestaltet werden, um den Stadtteileingang entsprechend seiner Schlüsselfunktion aufzuwerten. Dabei soll der öffentliche Raum neu verteilt werden, um mehr Aufenthaltsqualität, mehr Sicherheit und Barrierefreiheit sowie zusätzliches Grün zu schaffen.

Aktuell weisen die Bonifaziusstraße und der Bonifaziusplatz erhebliche stadtgestalterische Defizite auf. Die Aufenthaltsqualität der öffentlichen Räume ist gering und die bedeutenden Wegeachsen sind wenig komfortabel. Die funktionale und gestalterische Aufwertung sollen dem Bereich mehr Bedeutung und ein neues Image verleihen. Zusätzlich soll die Umgestaltung für mehr Barrierefreiheit

sorgen. Auch ein Plus an Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer, insbesondere Fußgänger und Radfahrer, vor allem auch der Schüler, die diesen Weg nutzen, ist Ziel der Planung. Dazu lädt die Stadtverwaltung Mainz zu einer OnlineInformationsveranstaltung ein. Vertretere vom Stadtplanungsamt werden die Pläne zur Umgestaltung von Bonifaziusstraße und Bonifaziusplatz erläutern

und für Fragen (via Chat-Funktion) zur Verfügung stehen. Ortsvorsteher Christoph Hand und das Quartiermanagement der Sozialen Stadt begleiten die Informationsveranstaltung. Die digitale Veranstaltung findet am 30. November um 18.30 Uhr statt. Die Zugangsdaten sind auf der Homepage der Sozialen Stadt zu finden: www. soziale-stadt-mainz.de. red ••

OB Ebling und Ortsbeirat HaMü weiter uneins VERFÜGUNG » Konsenspapier sorgt im Gremium für Kopfschütteln

Matthias Zinn

Papier, aber wir wollen einen konstruktiven Weg mit der Verwaltung gehen.“ Es handele sich bei der Zusammenkunft des OB mit den 15 Ortsvorsteherinnen und Ortsvorstehern um kein offizielles Gremium, entgegnete Jutta Lukas (CDU). „Die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher sind nicht die Vorgesetzten

der Ortsbeiräte, daher können keine Beschlüsse für die Ortsbeiräte gefasst werden.“ Ähnlich sieht das Walter Konrad (ÖDP), der von vielen Ungereimtheiten sprach. „Wenn der OB etwas anders regeln will, warum fragt er nicht die Ortsbeiräte?“, fragte Hans-Joachim Belitz (CDU)

Fischbacher Str. 12 a 65197 Wiesbaden Telefon 0611 424522

DIE SCHATTENMACHER.

Grünberger Str. 20 55129 Mainz-Ebersheim Telefon 06136 42686

Rollladen · Garagentore · Markisen · Fenster & Türen · Jalousien · Sonnenschutz · Antriebe · Smart Home

www.rolladen-zinn.de

KERAMIK-VERSIEGELUNG Keramik-Versiegelung Ihres Fahrzeugs: intensiver Schutz und Tiefenglanz! Auf diesen einzigartigen Lackschutz erhalten Sie eine Garantie von bis zu 5 Jahren!

Der Ortsbeirat HaMü, hier bei seiner Konstituierung 2019, sieht das Konsenspapier überwiegend kritisch. Archivfoto: Oliver Gehrig

HAMÜ • Das städtische Konsen-

spapier, dass für ein Probejahr 2022 nur noch für insgesamt höchstens 300 Beschlüsse der 15 Ortsbeiräte ein schriftlicher Sachstandsbericht der Verwaltung erarbeitet wird, beschäftigte jetzt den Ortsbeirat HaMü. Das Konsenspapier war nach einem Treffen von OB Michael Ebling (SPD) mit allen 15 Ortsvorsteherinnen und Ortsvorstehern verfasst worden und soll die Gräben schließen, die nach der mündlichen Verfügung des OB, zum Bürokratieabbau künftig nur noch ausgewählte Anträge schriftlich beantworten zu lassen, zwischen ihm und den 15 Ortsbeiräten entstanden waren (wir berichteten). Im Ortsbeirat HaMü sorgte dieses Konsenspapier nun teilweise für Kopfschütteln. Einige Bürgervertreter fühlen sich vom OB übergangen und in ihren Rechten beschnitten. „Das Papier hat nicht den Anspruch, eine neue Rechtslage zu definieren“, sagte Ortsvorsteherin Christin Sauer (Grüne) zu Beginn der Diskussion und warb um Verständnis. „Alle 15 Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher sind nicht glücklich mit dem

Meisterbetrieb im Rollladen- und Sonnenschutzhandwerk

Ob Wohnmobil oder Pkw, rufen Sie uns an!

rhetorisch in die Runde. BeRobert-Koch-Straße 12 · 55129 Mainz · Telefon 06131 504664 schlüsse der Ortsbeiräte seien www.beitz-fahrzeugpflege.de grundsätzlich gleichwertig, es sei kein Rechtsraum für diese Anordnung erkennbar. 36_0974 Beitz Anzeige2.indd 1 29.06.17 HaMü werde die Reduzierung nicht betreffen, es gehe eher um kleinere Anträge, die künftig „ohne Papierkrieg“ behandelt werden sollen, relativierte Ortsvorsteherin Sauer. Zumindest die Vertreter der CDU und der ÖDP konnte sie damit nicht überzeugen. von Oliver Gehrig ••

Patienten mit der Hauterkrankung „Prurigo nodularis“ stark juckenden Knoten der Haut (Prurigo), können Medikamente mit neuen Wirkstoffen im Rahmen von klinischen Studien erhalten. Voraussetzungen zur Teilnahme sind, dass die Erkrankung aktuell vorliegt und die Diagnose bereits durch einen Hautarzt gestellt wurde, Lebensalter mindestens 18 Jahre und die Bereitschaft, sich regelmäßig ambulant zu einer Untersuchung der Haut vorzustellen, gelegentlich auch mit EKG und Blutentnahme. Die Fahrtkosten werden in der Regel erstattet. Bei Interesse und für Auskünfte melden Sie sich bei apl. Prof. Dr. med. Elke Weisshaar, Universitätsklinikum Heidelberg, Berufsdermatologie, Hautklinik, Voßstraße 2, 69115 Heidelberg, Tel.: 06221-56-8760 oder 56-8761 (Ansprechpartnerin Frau Schreck). Telefonische Kontaktaufnahme erst ab dem 09.11.2021 möglich.

Planen Bauen Sanieren

Renovieren Erhalten

Hilgestraße 14 55294 Bodenheim Tel.: 06135–7065000 kontakt@altenhofen-schwimmbadbau.de www.altenhofen-schwimmbadbau.de

10:26


SCHNEIDER MEISTERBETRIEB THOMAS SCHNEIDER · RAUMAUSSTATTER MEISTER AS SCHNEIDER · MALER UND LACKIERER MEISTER M-EISTERBETRIEB 4 LEXCHNEIDER THOMAS SCHNEIDER · RAUMAUSSTATTER MEISTER ALEX SCHNEIDER · MALER - UND LACKIERER MEISTER was Anderes

Ma l EISTERBETRIEB S SCHNEIDER CHNEIDER M MEISTERBETRIEB T S CHNEIDER M · REISTERBETRIEB AUMAUSSTATTER MEISTER SHOMAS CHNEIDER M T HOMAS S CHNEIDER · Rwas AUMAUSSTATTER Anderes MEISTER l a A LEX S CHNEIDER · M ALER UND LACKIERER M THOMAS SCHNEIDER · R-AUMAUSSTATTER MEISTER EISTER A LEX SCHNEIDER · MALER UND LACKIERER M EISTER SLEX CHNEIDER MEISTERBETRIEB A SCHNEIDER · MALER - UND LACKIERER MEISTER 55296 Harxheim · Bahnhofstraße 25A Telefon 0 61 38 / 90 27 67 · Telefax 0 61 38 / 90 27 69 info@schneider-raumausstattung.de 55296 Harxheim · Bahnhofstraße 25A Telefon 0 61 38 Schneider / 90 27 67Meisterbetrieb · Telefax 0 61 38 / 90 27 69 THOMAS SCHNEIDER · was RAUMAUSSTATTER info@schneider-raumausstattung.de Anderes MEISTER www.schneider-raumausstattung.de · www.schneider-meistermaler.de

UND

M O N AT S M AG A Z I N

Highlight im zweiten Corona-Herbst KAMPAGNENAUFTAKT » Gelungene Theateraufführung beim Bodenheimer Carneval-Verein

M ll was Anderes a M a Ma l was Anderes Neu in unserem Programm: Ma l was Anderes Maurer- und Pflasterarbeiten

ALEX SCHNEIDER · MALER-

U N A B H Ä N G I G E S

LACKIERER MEISTER

55296 Harxheim · Bahnhofstraße 25A 55296 Harxheim · Bahnhofstraße 25A · Telefon 0 61 38 / 90 27 67

Schneider Meisterbetrieb 25A 55296 Harxheim · Bahnhofstraße Telefon 0 61 38 / 90 27 67 · Telefax 0 61 38 / 90 27 69 www.schneider-raumausstattung.de · www.schneider-meistermaler.de 25A Telefon 055296 61 38 Harxheim / 90 27 67· ·Bahnhofstraße Telefax 0 61 38 / 90 27 69 info@schneider-raumausstattung.de Telefon 0 info@schneider-raumausstattung.de 61 38 / 90 27 67 · Telefax 0 61 38 / 90 27 69 info@schneider-raumausstattung.de Schneider· Meisterbetrieb 55296 Harxheim Bahnhofstraße 25A Schneider Meisterbetrieb Telefon 0 61 38 /Schneider 90 27 67 Meisterbetrieb · Telefax 0 61 38 / 90 27 69 www.schneider-raumausstattung.de · www.schneider-meistermaler.de www.schneider-raumausstattung.de · www.schneider-meistermaler.de info@schneider-raumausstattung.de

aus Meisterhand

www.schneider-raumausstattung.de · www.schneider-meistermaler.de

Schneider Meisterbetrieb www.schneider-raumausstattung.de · www.schneider-meistermaler.de

Hoppla! Karl-Theo Krawuttke (Ralf Stenner) fängt Servicekraft Betty (Katrin Afonso) auf. Fotos: Ralph Keim

Es geht manchmal hoch her im Boulevardstück „Quetschekuche und ein Alibi“ beim BCV.

Mit Angelika Leicht und und die neugierige Putzfee LisWirrungen, allerlei Verwechs- beth (Stefanie Becker) mischten Monika Cannady hatten zwei lungen und ein bunter Liebesrei- bei den Irrungen und Wirrun- Schauspielerinnen bei diesen Vorstellungen ihre Premiere gen - die Theateraufführungen gen kräftig mit. Holen Sie sich einen Weihnachtsbaum in beim Bodenheimer CarnevalIn weiteren Rollen brillier- bei der BCV-Theatertruppe. Mit entspannter Atmosphäre und bes�mmt Verein (BCV) haben in diesem ten Monika Cannady als Klara den beiden Theateraufführunmit jeder Menge Abstand! Große Auswahl und Ak�onsbäume Jahr wieder keine Wünsche Eifrig, Rainer Dietz als Char- gen sorgte der BCV auch für ein schon ab 15 €! offengelassen. Nach einer Coro- ly Frischbier, Stefan Gardt als Highlight im zweiten CoronaVerkauf Dienstag bis Samstag na-bedingten Pause im vergan- Harry Eifrig, Angelika Leicht als Herbst, der in einen weiteren von 10 bis 18 Uhr; genen November konnten sich Mandy Meier und Paul Stenner Corona-Winter mit zahlreichen Sonntagsverkauf am 5., 12. und 19. Dezember! zum BCV-Kampagnenauftakt als Otmar Senftleben. Nicht un- Absagen münden könnte. Dendie Besucher im Bürgerhaus an erwähnt bleiben sollten Marita noch blickt man auch beim BCV zwei Aufführungen erfreuen. Jäger als Souffleuse und Iris hoffnungsfroh auf die ansteDorotheahof Göbel Mit „Quetschekuche und ein Roth, die für die Maske verant- hende Kampagne. Folgende SitRheinallee 98 · 55294 Bodenheim Alibi“ hat die bestens bekann- wortlich zeichnete. zungen hat der BCV im Januar Telefon 06135/2649 te BCV-Aktive Beate Dietz, die auch die Regie führte, wieder ein turbulentes Boulevardstück geschrieben, das auch den insWeinprobe und -verkauf gesamt neun Akteuren sichtlich Weinprobe und -verkauf Ausgewählte Weine von Spaß machte. Im Mittelpunkt Ausgewählte Weine von e u e Laubenheim bis zu den Der n den des Geschehens standLaubenheim die In der bis zu den Der neue Great Wine Capitals Weinla z den in Main Alibi-Agentur von Great Karl-Theo Wine Capitals Weinla z • Professionelle Beratung in a M in Krawuttke (Ralf Stenner), der • Verkostung und Weinseminare • Professionelle Beratung sich über Mangel an• Verkostung Klienten • Wein-Catering und Weinseminare nicht beklagen kann. • Wein-Catering www.derweinschmitt.de Cafébetreiber Leo König (Hermann Schütt), www.derweinschmitt.de seine SerOppenheimer Straße 1 Öffnungszeiten: vicekraft Betty (Katrin Afonso) Paul Stenner trat als Otmar Senftleben auf. 55130 Mainz-Laubenheim Dienstag–Freitag: 14–19 Uhr T (0 61 31) 6 00 82 66 Samstag: 10–15 Uhr Oppenheimer Straße 1 Öffnungszeiten: 55130 Mainz-Laubenheim Dienstag–Freitag: 14–19 Uhr T (0 61 31) 6 00 82 66 Samstag: 10–15 Uhr BODENHEIM • Irrungen und

Bis 24. Dezember Weihnachtsbaumverkauf auf dem Dorotheahof!

RHEINHESSEN • Der Landkreis

nutzt unter anderem die WarnApp KATWARN, um seine Bürger vor möglichen Gefahren zu unterrichten und Hilfestellungen zu geben. Nun wurde die App um zwei Funktionen erweitert. Beim Versenden einer Warnung der Stufe „extreme Gefahr“ kann automatisch ein kritischer Alarm ausgelöst werden. Das bedeutet, dass die App

Sofort Bargeld! Telefon: 0177/4640195

Schön ist, was gefällt.

Seit 1949

Beratung und Verkauf nach Vereinbarung

UNG

von Ralph Keim ••

KATWARN » Im Landkreis Mainz-Bingen mit neuen Funktionen

• Goldbarren • Goldmünzen • Schmuck • Golduhren

USSTATT RAUMA

Weitere Informationen, auch zur Kartenvorbestellung, gibt es unter www.bcv1935.de.

Jetzt mit „extreme Gefahr“

GOLDANKAUF VON: • Altgold • Bruchgold • Feingold • Zahngold

und Februar terminiert: Am 23. Januar, 10.11 Uhr, steigt die erste Frühschoppensitzung, am 28. Januar, 18.11 Uhr, die erste Damensitzung. Am 30. Januar, 10:11 ist die zweite Frühschoppensitzung terminiert, am 4. Februar, 18.11 Uhr, die zweite Damensitzung. Am 6. Februar,10.11 Uhr, findet die dritte Frühschoppensitzung statt. Diese Sitzungen gehen im Bürgerhaus Dolles über die Bühne. Am 19. Februar, 17.11 Uhr, findet die traditionelle Kostümsitzung in der Sport- und Festhalle statt. Am 4. Dezember, am 11. Dezember und am 18. Dezember, jeweils von 10 bis 12 Uhr sind die Vorverkauf- und Abholtermine für alle Sitzungen terminiert.

einen lauten Warnton abspielt –unabhängig davon, ob das Handy stummgeschaltet ist oder lediglich eine geringe Lautstärke eingestellt ist. Anrufe, Musik oder andere Medien, die während des Alarms laufen, werden übertönt beziehungsweise unterbrochen. Der kritische Alarm nimmt keine Rücksicht, wo sich einzelne Personen befinden, es soll ja schließlich in besonderen Not-

fällen gewarnt werden. Das tut er, aber dann auch an sensiblen Orten, wie im Kino, Theater, bei Krankenhausbesuchen oder in der Kirche. Außerdem werden nun auch SMS-Nutzer von externen Stellen bei der Warnstufe „extreme Gefahr“ gewarnt. Bisher konnte dies leidglich der Landkreis als auslösende Stelle veranlassen. Nun wird diese Einschränkung aufgelöst. Sollte also

beispielsweise der Deutsche Wetterdienst vor einer „extremen Gefahr“ warnen, erhalten nicht mehr nur die 30.036 AppNutzer diese Meldung, sondern auch diejenigen 432 Nutzer, die sich nur per SMS warnen lassen. Die Mehrkosten, die diese Warnmeldungen verursachen, trägt der Landkreis.

red ••

Teppichboden, Kork, Sisal, Laminat, Fertigparkett, Massivparkett, Linoleum, PVC-Beläge

Zahnarztpraxis

Zahnarztpraxis

kopfsachen.com

Dr.Langner Björn Langner & Kollegen Dr. Björn Lörzweiler Straße 2 & Kollegen 55299 Nackenheim Zahnarztpraxis Dr. Björn Langner Lörzweiler Straße 2 Fon 06135 3723 Fax 06135 8719 & Kollegen 55299 Nackenheim info@zahnaerzte-nackenheim.de Zahnarztpraxis www.zahnaerzte-nackenheim.de Dr. Björn Langner Fon 06135 3723 Lörzweiler Straße 2 www.raumausstattung-friess.de Tel (0 61 35) 22 28 Gaustraße 20 55294 Bodenheim kontakt@raumausstattung-friess.de Fax (0 61 35) 7 06 94 14 Fax 06135 8719 & Kollegen 55299 Nackenheim info@zahnaerzte-nackenheim.de www.zahnaerzte-nackenheim.de info@zahnaerzte-nackenheim.de

Fon Fax

06135 3723 06135 8719 Tätigkeitsschwerpunkte

Implantologie – Endodontologie – Kinder- & Jugendzahnheilkunde


U N A B H Ä N G I G E S

„Als Direktorin großartige Arbeit geleistet“ PERSONALIE » Dr. Annette Ludwig verlässt das Gutenberg-Museum Mainz MAINZ • Annette Ludwig wird

das Gutenberg-Museum Mainz nach annähernd 12 Jahren als Museumsdirektorin verlassen und sich einer neuen Aufgabe widmen. Annette Ludwig wechselt voraussichtlich im Frühjahr 2022 als Direktorin der 21 Weimarer Museen der renommierten Klassik Stiftung Weimar. Sie folgt dem scheidenden Generaldirektor Wolfgang Holler nach. Oberbürgermeister Michael Ebling zum geplanten Wechsel: „Wir gratulieren Frau Dr. Ludwig, die eine der herausforderndsten Aufgaben in der deutschen Museumslandschaft antreten wird.“ Der personelle Wechsel habe dabei selbstverständlich keinen Einfluss auf die Planungen für den Neubau des GutenbergMuseums, die mit dem bewähr-

ten Team fortgeführt werden, so Ebling. Kulturdezernentin Marianne Grosse: „Die Nachricht, dass Dr. Annette Ludwig eine neue Herausforderung angehen wird, erfüllt uns mit Wehmut als auch mit Stolz. Ich bedaure den Wechsel sehr, da uns mit Frau Dr. Ludwig eine kreative Impulsgeberin für das Weltmuseum verloren geht, die immer leidenschaftlich für ihr Haus gearbeitet hat.“ Annette Ludwig: „Ich wechsle auf eine Position, die ein Traum für jeden Kunsthistoriker und Museumsmacher ist – von Gutenberg zu Goethe, der ohne Gutenberg nicht möglich gewesen wäre.“

red ••

5

M O N AT S M AG A Z I N

HIER SCHREIBT MICHAEL EBLING »

Sagen Sie mal, Herr Oberbürgermeister … Erleben wir in Mainz gerade märchenhafte Zeiten? Es stimmt: Solche Schlagzeilen wie kürzlich auf der Titelseite einer großen überregionalen Zeitung gab es für unsere Stadt lange nicht! Und ja: Mit einem prognostizierten Haushaltsplus von über einer Milliarde Euro dank der Gewerbesteuereinnahmen eines bekannten Steuerzahlers blicken wir natürlich entspannter in die Zukunft. Aber eines ist auch klar: Wir werden sehr sorgsam mit diesem „Geldsegen“ umgehen. Und das bedeutet, dass an erster Stelle der Abbau der Stadtschulden steht. Schon Ende nächsten Jahres soll die Stadt Mainz schuldenfrei sein. Für die Zukunft ist das eine einmalige Chance, bei den so genannten „freiwilligen Leistungen“ endlich wieder mehr Gestaltungsspielraum zu beDavon profitieren aber künfkommen, also bei allem, was eine Stadt lebenswert macht. Da- tig auch die Unternehmen – und von profitieren die Bürgerinnen zwar nicht nur die großen, sonund Bürger unmittelbar. dern auch die kleineren. Denn durch die geplante spürbare Senkung des Gewerbesteuer-

Michael Ebling. Foto: Alexander Heimann chen gut. Auch der nötige Flächenbedarf ist in weiten Teilen gesichert. Der Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Mainz mit Schwerpunkt Biotechnologie wird durch die positive Entwicklung von BioNTech gestärkt werden. Jetzt gilt es, diesen Standort und damit die Stadt insgesamt weiter voranzutreiben – verantwortungsbewusst, nachhaltig, ökologisch und sozial. Damit aus einem Märchen Realität wird.

hebesatzes erhoffen wir uns einen Anreiz für ansiedlungsinteressierte neue Unternehmen, insbesondere aus der Biotechnologie-Branche. Aber nicht nur finanziell stehen dafür die Zei-

Ihr Michael Ebling Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz

mvb.de/gold

t Geld: Gold stat

Sie Gold Schenken eren Anzu besond nschen, Me lässen an besonders die Ihnen n liegen. am Herze

– d l o G e d n e z n ä l g eine e g a l n a d l e G Morgen n. e m m o k kann Weg frei. en den Wir mach

Gold gewinnt bei der Geldanlage zunehmend an Attraktivität. Es ist inflations- und krisensicher. Wählen Sie zwischen einer Anlage in Wertpapieren und dem Kauf von Münzen oder Barren. Wir informieren Sie gern über unser EdelmetallAngebot, denn ein Goldkauf ist Vertrauenssache!

Mainzer Volksbank


6

U N A B H Ä N G I G E S

M O N AT S M AG A Z I N

Endlich wieder dreifach donnerndes Helau FASTNACHT » Närrische Generalversammlung der Entenbrüder mit Jubilarenehrung Die 11-jährigen Mitglieder beim CVE. Fotos: Ralph Keim

NACKENHEIM • Endlich wie-

der Fastnacht, endlich wieder ein dreifach donnerndes Helau - auch der Carneval-Verein Entenbrüder (CVE) hatte wegen der Corona-Pandemie etliche Veranstaltungen absagen müssen. Doch wenige Tage nach dem 11. 11. war in diesem Jahr

die Närrische Generalversammlung wieder möglich. In der Carl-Zuckmayer-Halle begrüßte CVE-Vorsitzender Enno Janssen zahlreiche Gäste. Dabei erinnerte er daran, dass

Planung Montage Wartung

Seelig HEIZUNG ∙ SANITÄR

Seelig Heizung Sanitär GmbH & Co. KG Wormser Str. Wormser Str. 35 35 •• 55299 55299 Nackenheim Nackenheim Telefon: 0 61 35 / 350 12 Fax: 61 35 / 65 80 Telefon: 61 •35 / 350 12 Heizungsbau.Seelig@t-online.de seeliggmbh@t-online.de Garten- und Landschaftsbau

Memet Alkan

009 seit 2

Am Mühlbach 9 · 55294 Bodenheim Telefon 06135-9327338 Fax 06135-9327340 Mobil 0163-7420821 E-Mail memet.alkan@gmx.de Um- und Neugestaltung - Pflasterarbeiten - Terrassen, Treppen und Wege - Natursteinarbeiten - und vieles mehr … rund ums Haus zu fairen Preisen!

Für nähere Informationen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

die abgesagte Kampagne ausgerechnet das 11 x 11-jährige CVEJubiläum betraf. Inzwischen gebe es zumindest einen kleinen Hoffnungsschimmer, dass die im kommenden Jahr geplanten Sitzungen stattfinden werden, wenngleich die sich seit Wochen wieder ständig verschärfende Coronakrise auch dem CVE-Vorstand Kopfzerbrechen bereitet. Dennoch wollten sich die Entenbrüder und Entenschwestern das Feiern an diesem Abend nicht verderben lassen. Bei seiner Begrüßung betonte Enno Janssen, dass der CVE trotz der mit den Absagen ver-

bundenen Einnahmeverlusten finanziell auf absolut gesunden Füßen stehe. Das liege auch daran, dass der Große Rat mit seinem neuen Sprecher Joachim Spieß mittlerweile rund 60

Mitglieder habe, die den CVE tatkräftig unterstützen. Sitzungspräsident Gerd Zimmermann, der auch durch die Närrische Generalversammlung führte, habe das Sitzungsprogramm bereits geplant, sagte CVE-Vorsitzender Janssen weiterhin. Allerdings werde der CVE nur drei Sitzungen (zwei Kostümsitzungen und eine Damensitzung) anbieten. Mit dem Trio Meenzer Zibbelkappe, FreUnter den von CVE-Vorsitzender Janssen (links) geehrten langjährigen Mitgliedern war auch Hans-Walter Sans.

derick van der Sonne (Tobias Christian Mayer) und Oliver Mager bot die Närrische Generalversammlung auch etwas für die närrischen Gehörgänge. Und sogar das dreifach donnernde Helau hallte durch die Halle. Außerdem gab es zahlreiche Ehrungen. Unter den vielen CVE-Mitgliedern, die dem Verein schon lange die Treue halten, war auch Hans Walter Sans, der 1957 als CVE-Kinderprinz amtierte. Er wurde für 55-jährige Mitgliedschaft geehrt.

von Ralph Keim ••

ANZEIGE

HÖRTEST: Tatort – Sonntagabend 20.15 Uhr Aktion bis 30.12.2021 verlängert!

Klingt seltsam? Keineswegs! Der Tatort am Sonntagabend gehört für viele zum Abschluss des Wochenendes mit dazu. Doch ausgerechnet Deutschlands beliebteste Krimiserie sorgt immer wieder für Streit und wird ungewollt zur Herausforderung für das Gehör. Zwar ist der Ton in manchen Folgen tatsächlich unglücklich abgemischt, doch oft reicht es nicht, dem Tontechniker allein die Schuld zu geben. Viel häufiger ist die Ursache eine andere, denn ein Gehör, das nachlässt, macht sich auch beim Fernsehen bemerkbar.

Wenn Zuhören immer mehr anstrengt: Es ist oft eines der ersten Anzeichen für ein verändertes Gehör: Die hohen Töne verschlechtern sich zuerst, und damit wird ein „s“ nicht mehr von einem „f“ unterschieden und der Zusammenhang falsch verstanden. Viele Menschen bemerken die Veränderungen besonders dann, wenn Hintergrundgeräusche um sie herum sind, wie auf einer Familienfeier oder im Restaurant. Aber eben auch beim Fernsehen.

Entspannt fernsehen dank neuer Technik Saskia Siegler-Koch, Hörakustikmeisterin und Inhaberin von Koch Hörakustik, weiß: „Fernsehen ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Für Menschen mit schlechter werdendem Gehör zählt es jedoch zu den größeren Herausforderungen. Die

Wer beim Fernsehen schlecht versteht, sollte das nicht auf die Schauspieler oder die Lautstärke schieben. Neue Hörtechnik läßt Sie wieder entspannt verstehen.

meisten versuchen, die Lautstärke zu erhöhen, jedoch verbessert dies nicht das Verstehen. Zudem nervt es den Partner – manchmal sogar die Nachbarn. Dabei kann man mit moderner Hörtechnik hier ganz einfach helfen, um Fernsehabende und viele andere schwierige Hörsituationen wieder entspannt zu genießen!“

Wieder alles verstehen – leichter, als man denkt Neue Hörsysteme helfen dabei, dass Sprachanteile hervorgehoben und von störenden Geräuschen getrennt werden. Die Folge: entspannte Gespräche in jeder Situation, Schauspieler, die man wieder versteht, Musik, die wieder angenehm klingt, und ein Ende der oft peinlichen Missverständnisse.

Warum verzichten viele Menschen auf besseres Verstehen? Saskia Siegler-Koch erklärt: „Viele Menschen denken nach wie vor, jeder

würde sehen, dass man seinem Gehör auf die Sprünge hilft. Doch diese Zeiten sind längst vorbei. Viele der neuesten Hörsysteme sind im Grunde Miniatur-Computer, die wirklich klein und extrem unauffällig sind. Dank eines winzigen Microchip werden Hörumgebung und Sprache in Millisekunden analysiert und Wichtiges von Unwichtigem getrennt. Sprache wird somit hervorgehoben. Dank neuester Mikrofone passiert dies sogar zielgerichtet – die Person, die man verstehen möchte, wird fokussiert. Viele Kunden sind überrascht, und wenn sie erst einmal ein Hörsystem ein paar Tage lang getragen haben, wollen sie nicht mehr auf die neue Hörqualität verzichten.“

Tatort-Test-Aktion: Tragen Sie beim nächsten Tatort, eines der neuesten Hörsysteme unverbindlich zur Probe und testen Sie, wie viel besser Sie damit verstehen!

Wird Ihr Fernseher auch immer lauter? Jetzt dlich unverbin testen!

Dann testen Sie doch einfach, wie komfortabel und unauffällig es sein kann, wieder alles zu verstehen. Tragen Sie die kleinen Hörwunder bis zu 30 Tage lang unverbindlich zur Probe. Falls Sie der Livetest nicht überzeugt, geben Sie die Hörsysteme einfach zurück – ohne Wenn & Aber.

Probieren Sie gleich auch das RENOVA HÖRTRAINING® – für maximalen Hörerfolg, ein um bis zu 20 % besseres Sprachverstehen und eine schnellere Gewöhnung an das neue Hören mit Hörgeräten.

Saulheim | Ober Saulheimerstraße 25 | T 06732 / 95 19 68 1 Oppenheim | Sant-Ambrogio-Ring 13b | T 06133 / 57 35 42 0 Worms | Bahnhofstraße 40 | T 06241 / 84 99 660 www.koch-hoerakustik.de


U N A B H Ä N G I G E S

7

M O N AT S M AG A Z I N

Die berühmteste Geburt der Welt TRADITIONEN » Krippenausstellung im Bodenheimer Heimatmuseum BODENHEIM • Unter dem Motto „Familien zeigen ihre Krippen“ präsentiert das Heimatmuseum eine sehenswerte Krippenausstellung. Dabei können die Besucher das bestaunen, was bald unter keinem Christbaum fehlen darf: Die Weihnachtskrippe stellt die vielleicht berühmteste Geburt der Welt dar, nämlich die von Jesus im Stall von Bethlehem. Was darf bei einer Krippe auf keinen Fall fehlen? Selbstverständlich nicht die heilige Familie, also Josef, Maria und – in einer Futterkrippe liegend – das neugeborene Jesukind. Ein Stall kann, muss aber nicht sein. Hinzu kommen mit Caspar, Melchior und Balthasar die heiligen drei Könige als weitere unverzichtbare Darsteller. Was viele übersehen: der Stern von Bethlehem. Er kann am Stall befestigt werden. Das ist die Mindestausstattung. Mit Hirten, Tieren, vielleicht einem Brunnen, mehreren Heuballen, einer Feuerstelle und weiteren

Solch eine Krippe darf bald unter keinem Weihnachtsbaum fehlen. Fotos: Ralph Keim Accessoires lässt sich eine Krippe beliebig vergrößern. Man mag zum Weihnachtsfest stehen wie man will - von einer Weihnachtskrippe geht stets eine ganz besondere Faszination aus, der sich der Betrachter nur schwerlich entziehen kann. Auch im Bodenheimer Heimatmuseum ist der Besucher gleich gefangen von der Atmosphäre, die die gezeigten 30 Krippen ausstrahlen. Manche Figuren sind aus Ton gefertigt, meist aus Holz, man-

Im Bodenheimer Heimatmuseum sind 30 Krippen ausgestellt.

Nikolausmarkt unter 2G ADVENT » Am ersten Adventswochenende im Innenhof des Verbandsgemeinderathauses

BODENHEIM • Unter der Fe-

derführung der Schoppengarde gibt es dieses Jahr am ersten Adventswochenende im Innenhof des Verbandsgemeinderathauses einen Nikolausmarkt - unter streng kontrollierter 2GRegelung, also geimpft oder genesen, mit den entsprechenden Nachweisen. Am 27. November findet der Nikolausmarkt von 15 bis 20 Uhr statt. Um 16 Uhr singt der Chor der Grundschule, um 17.30 Uhr spielt die Schoppengarde weihnachtliche Musik.

Am 28. November findet der Nikolausmarkt von 14 bis 20 Uhr statt. Um 16 Uhr tritt das Blasorchester Bodenheim auf. Eingebunden in den Nikolausmarkt sind außerdem das Weingut Leber, die Bäckerei Siener und der Polnische Hof, Obergasse 22. Für das leibliche Wohl in entspannter Atmosphäre ist gesorgt. Das Organisationsteam macht darauf aufmerksam, dass der Zutritt zum Nikolausmarkt nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen gegeben ist. 2G-

Nachweise plus Lichtbildausweise sind unverzichtbar. Nur dann bekommt der Besucher ein Einlassbändchen. Kontrolliert und durchgeführt wird dies von einem externen Sicherheitsdienst im alten Feuerwehrgerätehaus. Wird es eng, beispielsweise an den Ständen, sodass die Abstände nicht einzuhalten sind, muss eine Maske getragen werden. Unter Umständen kann der Nikolausmarkt allerdings auch kurzfristig abgesagt werden. von Ralph Keim ••

Daten neu zu ermitteln ZENSUS 2022 » Erhebungsbeauftragte im Landkreis gesucht REGION • Wie viele Menschen

leben in den Städten und Gemeinden Deutschlands? Wie leben die Menschen in unserer Region? Und wie ist die aktuelle Situation am Wohnungsmarkt? Um diese und weitere Fragen zu beantworten, findet 2022 deutschlandweit wieder ein Zensus, auch Volkszählung genannt, statt. Dabei handelt es sich um eine registergestützte Erhebung, mit der Bevölkerungs-, Gebäude-, und Wohn-

daten gewonnen werden. Um die Haushaltsbefragungen in Stichproben durchführen zu können, hat auch der Landkreis Mainz-Bingen eine zentrale Erhebungsstelle eingerichtet. Dafür werden ab sofort Interviewer – die sogenannten Erhebungsbeauftragten – gesucht. Sie werden von der Erhebungsstelle betreut und ab März 2022 mit Schulungen auf die Befragungen vorbereitet. Für die durchzuführenden Interviews

werden die Beauftragten dann bestimmten Bezirken zugeteilt. Die teilnehmenden Bürgerinnen und Bürger sind hierbei angehalten, rechtzeitig Auskunft zu erteilen, damit zum Ende der Erhebungsfrist die Unterlagen an das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz übermittelt werden können. Weitere Infos unter 06132/7878000 und zensus.info@mainzbingen.de red ••

che aus Plastik, manche sogar aus Glas. Nicht selten erinnern die Krippen an landwirtschaftlich geprägte Regionen wie Tirol oder Süddeutschland. Andere Krippen sind eher minimalistisch. Geöffnet ist das Heimatmuseum und damit die Krippenausstellung am 27. und 28. November sowie am 4. und 5. Dezember und am 11. und 12. Dezember, jeweils ab 14 Uhr. von Ralph Keim ••

City Kebap Haus

und • lecker • frisch • ges

Wormser Straße 9 · 55294 Bodenheim Telefon 0 61 35 – 70 40 40 Öffnungszeiten: Mo – So von 11 bis 22 Uhr


8

U N A B H Ä N G I G E S

M O N AT S M AG A Z I N

Angefangen als Burengarde VEREINE » 11 x 11 Jahre Mainzer Freischützen-Garde mit Sonderausstellung im Fastnachtsmuseum MAINZ • Mit 11 mal 11 Jahren ihres Bestehens feiert die Mainzer Freischützen-Garde (MFG) in der anstehenden Kampagne ein besonders närrisches Jubiläum. Und wie auch immer das närrische Geschehen im zweiten Coronawinter aussehen wird, zumindest im Mainzer Fastnachtsmuseum gibt es eine sehenswerte Sonderausstellung zur 1901 gegründeten Freischützen-Garde. Der Ursprung der Traditionsgarde liegt übrigens im Ruderclub Germania Kastel. Innerhalb dieses Vereins gründete Fastnachtsbegeisterte die Burengarde. Burengarde deshalb, weil die Aktiven khakifarbene

Die Freischützen-Gardisten sind aus der Mainzer Fastnacht nicht mehr wegzudenken. Uniformen, Schlapphüte und Patronengürtel trugen. Zur Erläuterung: 1899 bis 1902 gab es damals den Zweiter Burenkrieg, auch Südafrikanischer Krieg ge-

Manfred Geißelbrecht, Generalfeldmarschall und Ehrenvorsitzender der Mainzer Freischützen-Garde eröffnete die Sonderausstellung zum 11 x 11-jährigen Bestehen der Garde.

nannt. Als dieser Krieg beendet war und mehr und mehr aus dem Interesse der Bevölkerung wich, benannte sich die Garde um: 1911 wurde aus der Burengarde die Mainzer FreischützenGarde. Die Bezeichnung war ebenfalls dem Zeitgeist geschuldet. Denn der Schießsport mit großen Schützenfesten war damals außerordentlich populär. 1939 waren die auch Freischützen noch einmal aktiv in der Mainzer Fastnacht. Dann brach der Zweite Weltkrieg aus, womit spätestens jetzt sämtliche Vereinsaktivitäten brachlagen. Erst nach Ende des Zweiten Weltkriegs konnten die Aktivi-

AKTION:

täten 1949 unter schwierigsten Rahmenbedingungen wieder aufgenommen werden. So liefen 1951 beim Rosenmontagszug einige Gardisten in Zivilkleidung mit, weil die Stoffe für die Uniformen noch Mangelware waren. Besonders schießbegeisterte Gardisten verließen den Verein und gründeten den heute noch existierenden Schützenclub Waidmannsheil. 1952 wurde innerhalb der Garde ein Trommlercorps gegründet. 1954 steige die erste Sitzung der Nachkriegszeit, 1959 die erste Damensitzung. Die MFG hatte ein reges Vereinsleben und feierte 1976 groß ihr

Testhörer für neueste Akku-Hörsysteme gesucht!

75-jähriges Bestehen. Das nächste große Jubiläum war 2001 mit dem Hundertjährigen, was ebenfalls groß gefeiert wurde. 2003 gab Michael Marxen nach 25 Jahren sein Amt als Sitzungspräsident ab. Sein Amt übernahm Hans-Jürgen Gros. 2004 trat Heinz-Rainer Bärwald als neuer kommandierender Offizier die Nachfolge von Karl Stark an, der das Amt 30 Jahre innehatte. 2012 stand mit dem 111-jährigen Bestehen ein närrisches Jubiläum an. Heute zählt die Garde rund 350 Mitglieder, darunter 250 Aktive. Die MFG ist nicht nur aus der Saalfastnacht wegzudenken, wenn das Komitee unter Begleitung zahlreicher Mainzer Gardisten Einzug im Saal hält. Die Straßenfastnacht, besonders der Rosenmontagszug, ist ohne die MFG unvorstellbar. Selbstverständlich plant die MFG in der Jubiläumskampagne, vorbehaltlich der Entwicklung der Corona-Pandemie, einige närrische Veranstaltungen: Die Große Gardesitzung findet am 23. Januar, 16.11 Uhr, im Kurfürstlichen Schloss statt, der

Kindermaskenball am 30. Januar ab 15.11 Uhr im Haus der Jugend. Die Schützenladies feiern ihr Fastnachtsfieber am 11. Februar, 19.33 Uhr, im Haus der Vereine. Eine Närrische Weinprobe findet am 19. Februar statt. Beginn ist um 19.11 Uhr im Weingut Karthäuserhof. Weitere Informationen gibt es unter https:// mainzer-freischuetzen-garde.de.

von Ralph Keim ••

Die Sonderausstellung beleuchtet die abwechslungsreiche Geschichte der Freischützen-Garde. Fotos: Ralph Keim

Jetzt kostenlos & unverbindlich selbst überzeugen, wie unauffällig Akku-Hörsysteme heute sind!

Akku-Hörsysteme sind inzwischen ebenso klein und unauffällig wie andere Modelle. Selbst die beliebten Im-Ohr-Lösungen sind jetzt kein Problem mehr. Dank smarter Technologien ermöglichen sie bestes Verstehen auch in schwierigen Situationen. Fernsehen und Telefonieren sind dank Bluetooth wieder entspannt möglich. Testen Sie die kleinen Hörwunder in Ihrem Alltag, hören und genießen Sie den Unterschied! Falls Sie nicht überzeugt sind, geben Sie die Akku-Hörsysteme einfach zurück – kostenlos und unverbindlich. Noch bis zum 30.12.2021

300 Euro Sofortrabatt auf AkkuHörsysteme sichern!

HÖRGERÄTE COLLOFONG Mainz | Große Langgasse 1a

Tel. 06131 / 14 44 095 www.hoergeraete-collofong.de

gativer Kein ne est -T Corona rlich! erforde


9

Workshop für künftige Medienprofis

BILDUNG » SWR und Medienanstalt Rheinland-Pfalz lassen Fernsehnachrichten produzieren

„KLASSE:NACHRICHTEN“ ist ein gemeinsames Projekt von Südwestrundfunk (SWR) und Medienanstalt Rheinland-Pfalz. Die Schülerinnen und Schüler übernehmen dabei alle notwendigen Aufgaben selbst. Die Bandbreite reicht von Modera-

jungen Leute von Franziska Lenhardt, Redakteurin „SWR Aktuell Rheinland-Pfalz“. Die Schüler erfahren dabei, wie Fernsehen funktioniert und schauen hinter die Kulissen eines Fernsehsenders. Am Ende des Projekttages haben die tion, Redaktion über Regie bis Jugendlichen eine komplette hin zu Maske, Schneiden, Bild- Nachrichtensendung nach dem Vorbild von „SWR Aktuell – Upmischen oder Bloggen. Am Projekttag werden sie be- date“ selbst produziert. treut und angeleitet von SWR Redakteuren und Medienpäd- Weitere Informationen gibt es agogen der Medienanstalt. auf SWRmedienstark.de. Unterstützung bekommen die red •• ANZEIGE

Edelmetallexperte verschenkt Buch „Gold und Silber für Einsteiger“ Goldwerte Tipps für Auswahl, Kauf und Aufbewahrung MAINZ • Das neue Buch „Gold &

Silber für Einsteiger“ von Edelmetallexperte Tim Schieferstein ist ein Ratgeber zum Thema „Geldanlage in Edelmetalle“, der sich an Leser ohne Vorkenntnisse richtet. Ziel des Buches ist es, den Leser vom unbedarften Anfänger zu einem fachkundigen Edelmetallliebhaber zu machen, der in der Lage ist, Vorund Nachteile einer solchen Kapitalanlage abzuwägen und eigenständig eine Investitionsentscheidung zu treffen. Auf über 240 Seiten erfährt der Leser unter anderem die Besonderheiten der verschiedenen Edelmetalle, steuerliche Aspekte, wertvolles Basiswissen über Münzen und Barren, alles Wissenswerte zum Thema Lagerung und über das geeignete Anlageportfolio. Außerdem enthält das Buch einen Gastbeitrag von Spiegel-Beststeller-Autor Marc Friedrich. „Gold & Silber für Einsteiger“ kostet im Buch-

handel 14,90 Euro, über die Webseite gold-buch.com oder in einem der beiden Ladengeschäfte von GoldSilberShop.de in Mainz (Rheinstr. 103) und Wiesbaden (Wilhelmstr. 4) erhalten es Interessierte aktuell kostenfrei. Aufklärungsarbeit für Geldanlage in Gold

Das Buch betreibt in erster Linie Aufklärungsarbeit für die Kapitalanlage in Edelmetalle. Es enthält zahlreiche Schaubilder und Grafiken zur Verdeutlichung komplexer Sachverhalte und Info-Boxen mit weiterführenden Links zu den verschiedenen Themen. Gleich zu Beginn befasst sich Schieferstein mit vermeintlichen Nachteilen der Edelmetalle, zum Beispiel, dass diese nur magere Renditen bringen. Ein Vergleich verschiedener Anlageformen zeigt: „Gold glänzt langfristig am stärksten.“ Bei Edelmetallen, zumindest

Erwachsene

Grundkurs Stufe I – Paare Komplettangebot 171,– € pro Person Die Termine sind die geplante 1. Stunde eines Kurses. Die Kurse laufen dann im Wochenrhythmus.

21.01.2022 23.01.2022 24.01.2022 26.01.2022 08.02.2022 11.03.2022 13.03.2022 14.03.2022 15.03.2022

Freitag Sonntag Montag Mittwoch Dienstag Freitag Sonntag Montag Dienstag

19:30 16:00 21:00 19:15 21:00 19:30 15:30 21:00 21.00

Generation 60+

1. Std 1. Std 1. Std 1. Std 1. Std 1. Std 1. Std 1. Std 1. Std

Mittwoch Dienstag

18:00 18:00

Foto: Pixabay bei Gold und Silber, steht nicht die Erzielung einer möglichst hohen Rendite im Vordergrund. Das Zauberwort heißt hier: Sicherheit. Auch in den weiteren Kapiteln des Buchs wird deutlich, beim Thema Edelmetalle geht es in erster Linie um Vermögenssicherung. Lieber Gold oder Silber?

Die Antwort auf die Frage, ob man lieber Gold oder Silber kaufen sollte, kann der Autor dem Leser nicht abnehmen. Das Buch vermittelt für diese

1. Std 1. Std

Abwägung das nötige Wissen über Vor- und Nachteile. „Wer chancenorientiert handelt und das Silber-Platzproblem selbst lösen oder auf eine externe Lagerlösung zurückgreifen kann, wird Silber stärker gewichten als Gold. Wer seine Kapitalanlage »unters Kopfkissen legen« und dabei keine Nackenschmerzen bekommen oder eher konservativ investieren möchte, erhöht seinen Goldanteil“, so Autor Tim Schieferstein, Mitgründer und Geschäftsführer der SOLIT Gruppe, zu der u.a. GoldSilberShop.de gehört. „Privat stelle ich immer wieder in Gesprächen fest, dass es ein großes Interesse an Gold & Co. gibt, es vielen aber an einem kompetenten und vertrauenswürdigen Ansprechpartner fehlt. Das Buch soll diese Lücke schließen.“ von Tim Schieferstein SOLIT Management GmbH ••

Tanzen?

Gesellschaftstanz, Disco Fox, Latin, Tango, Walzer, Lindy Hop, Jive, HipHop & mehr …

tanzschule

manfred s Telefon 06131 229547 Große Bleiche 17 · 55116 Mainz www.manfred-s.de

Ein Tanzkurs – die Geschenkidee zu vielen Anlässen und für Zeit zu zweit!

Grundkurs Stufe I – Tanzkurs für Paare und Singles – 6 x 90 Min. 99,– € p. P. 19.01.2022 25.01.2021

ab dem 6.12.

Schüler der Kanonikus Kir Realschule nahmen am Workshop für künftige Medienprofis teil. Foto: SWR

MAINZ • Im Rahmen des Work-

shops „KLASSE: NACHRICHTEN“ produzierten Schüler der Kanonikus Kir Realschule eine eigene Fernseh-NachrichtenSendung. Die jungen Medienschaffenden waren zu Gast beim OK:TV Mainz (Offener Kanal), der über ein komplett ausgestattetes digitales Fernsehstudio mit Schnittplätze und Redaktionsräumen verfügt. Die Jugendlichen haben Nachrichten produziert sowohl für Instagram als auch für den Offenen Kanal. Sie haben Meldungen geschrieben, Filme produziert mit Legetrick und Umfragen durchgeführt– und zwar alles zum Thema Klimawandel.

Weihnachtsbaumverkauf Weihnachtsbaumab dem 6.12. verkauf

Disco Fox

4 x 60 Min. 73,– € pro Person 18.01.2022 21.01.2022

Dienstag Freitag

21:00 1. Std 21:00 1. Std

Liebe Kundinnen und Kunden, Das vergangene Jahr war eine sehr herausfordernde Zeit für uns alle. Umso mehr möchten wir unseren Kunden für Ihre Treue und Geduld danken. Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit, ein geruhsames Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2022! Ihr Team vom Autohaus Horn & Ziegler

IHR OPEL-SERVICEPARTNER PKW+ NUTZFAHRZEUGE Werkstattservice: ✓ Inspektionen ✓ Verschleißreparaturen ✓ TÜV- und Abgasuntersuchung ✓ Unfallinstandsetzung ✓ Lackiererei ✓ Reifendienst ✓ Scheibenaustausch ✓ Gewährleistungsabwicklung ✓ Erteilung Feinstaubplaketten ✓ Zeitwertgerechte Reparaturen Verschleißreparaturen und Karosserie-Instandsetzungen an allen Fahrzeugen * (kostenpflichtig)

Garantieservice: ✓ OPEL-Anschlussgarantie * und Verlängerung ✓ OPEL-Kompaktgarantie * ✓ OPEL-Mobilitätskarte nach Inspektion * Mobilitätsservice: ✓ OPEL-RENT Fahrzeugvermietung * ✓ Kostenloser Leihfahrzeugservice ✓ Hol- und Bringservice Aktionen: WINTER-CHECK ✓ WINTERRÄDER aufstecken 25,– € ✓ WINTERRÄDER aufstecken, auswuchten 45,– € ✓ WINTER-CHECK mit Prüfprotokoll 20,– €

Rheinallee 51, 55283 Nierstein 06133 – 9766 – 0 autohaus-horn-ziegler.de

Ihr Opel-Service-Partner

Unser Betrieb ist vom 18.12. bis einschließlich 2.1. geschlossen. Ab dem 3.1.2022 sind wir wieder für sie da.

Glaubenssätze verändern, löschen, umschreiben. Wege zu neuem Selbstbewusstsein. Hypnose hilft Ich bin gerne auch online bzw. per Video-Chat für Sie da.

Hypnose-Praxis Hypnosetherapie Bechtel www.hypnosetherapie-bechtel.de Tel. 06144 – 4089465

Jugendliche StartCard: Grundkurs 1 (1 x 159 € oder 3 x 53 €) oder TopCard: Komplettprogramm Grundkurs 1+2 (2 x 144 € oder 6 x 48 €) 10.01.2022 11.01.2022 12.01.2022 13.01.2022 14.01.2022 15.01.2022

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag

18:00 18:00 17:30 18:00 18:00 16:30

1. Std 1. Std 1. Std 1. Std 1. Std 1. Std

Kindertanz, Ballett und HipHop Tänzerische Früherziehung · Kinder- und Modetänze · Tanzen nach den neuesten Hits Tanz-Mäuse (3–5 Jahre): dienstags, 16:00 € 24,– monatlich Tanz-Kids (6–8 Jahre): dienstags, 17:00 € 24,– monatlich Hiphop (8–11 Jahre): mittwochs, 17:00 € 26,– monatlich


10

U N A B H Ä N G I G E S

M O N AT S M AG A Z I N

Sternstunden und lichte Momente ADVENT » Gau-Bischofsheimer Kunst- und Keramik-Studio MachArt lädt ein

Ihr professioneller und kompetenter Partner rund um Malerund Tapezierarbeiten sowie Fassadendämmung und Sanierung

Am Rheinhessenblick 17 Telefon 06138 - 7033 55296 Harxheim Fax 06138 - 7034 E-Mail: info@stetefeld.de Mobil 0171 - 7712163

GAU-BISCHOFSHEIM • An den ersten beiden Adventswochenenden, 27. - 28. November sowie 4. - 5. Dezember, lädt das GauBischofsheimer Studio MachArt zu „Sternstunden und lichten Momenten“ im Skulpturen-Garten und der Werkstatt-Galerie ein. In vorweihnachtlicher Atmosphäre bietet die Künstlerin Heike Künkler-Herok besonders neue Dekor-Keramik und Gefäße, sowie „kleine Boten adventlicher Hoffnung“. Zu Sternstunden möchten die lyrischen Momente durch Gedichte der Künstlerin werden. Zu den lichten Momenten gehören neue Kerzen-Engel,

Heike Künkler-Herok freut sich auf ihre Besucher. Foto: red Windlicht-Köpfe und eine kleine Serie neuer Tisch-Lampen im skulpturalen Design. Darüber hinaus gibt es Bewährtes

le FrühjahrsKursprogramm u.a. an der Töpferscheibe kann man sich informieren. Gemäß der gegenwärtigen Coronaregeln gilt eine permanente FFP2-Maskenpflicht in den Galerieräumen, im Werkstatt-Garten nur bei Abständen unter 1,5 Metern. Geöffnet am 27. November von 15-18 Uhr, am 28. November von 11-18 Uhr, am 4. Dezember von 15-18 Uhr und am 5. Dezember von 11-18 Uhr.

in allen Sparten der Künstlerin: Aktuelle Infos unter Keramik, Malerei, Schmuck, www.studio-machart.com Filzkleidung und Literatur. Auch über das sehr individuel red ••

VG Bodenheim ist dabei

www.stetefeld.de

FÖRDERUNG » Ehrenamt, Kindertages- und Sportstätten mit rund 480.000 Euro gefördert VG BODENHEIM • Der Land-

kreis unterstützt 2021 weiterhin nachhaltige Projekte und Einrichtungen ehrenamtlicher Initiativen und Vereine sowie Träger von Kindertages- und Sportstätten. Dafür hat der Kreisausschuss nun erneut 36 Anträge von verschiedenen Ver-

Mainzer Str. 157 55299 Nackenheim www.sichtbar-bremer.de mail@sichtbar-bremer.de 06135 7040302

einen mit einer Gesamtfördersumme von rund 300.000 Euro bewilligt. Die Sanierung von Kindertagesstätten wird in vier Anträgen in Höhe von knapp 150.000 unterstützt. Zusätzlich werden drei Sportstätten mit insgesamt etwas

über 30.000 Euro gefördert. Unter anderem folgende Projekte werden im Bereich Ehrenamt unterstützt: der Bau eines Lagerraums des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Bodenheim/Nackenheim, eine Bühne für Veranstaltungen für den Heimat- und Verkehrsverein Harx-

heim, die Dachsanierung für die Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Nackenheim und ein neuer Gruppenraum mit Podesten für den Förderverein Kita Blumenwiese Nackenheim.

red ••

Rissige, schimmelige Silikonfugen? Nicht nur unschön, sondern ein Risiko!

ANZEIGE

Erik Brandt, Betriebsleiter der Firma die SilikonfugenPROFIS im Interview:

Redaktion: „Kurz zum Ablauf, wie kann man sich den Kontakt vorstellen?“ E. Brandt: „Zunächst kommt es natürlich auf das Vorhaben an. Wenn der Austausch von Silikonfugen in Nassbereichen wie bspw. dem Badezimmer ansteht, ist unsere erste Empfehlung die Website. Hier kann der Interessent einfach Bilder der Situation hochladen und erhält im Nachgang binnen 48 Std. ein Angebot zum Austausch der Fugen. Alternativ genügt natürlich auch eine E-Mail. Wenn es um größere Vorhaben geht, wie bspw. bei Geschäftskunden, kommt der regionale Partner kostenfrei und unverbindlich vorbei und schaut sich die Sache gemeinsam mit dem Interessenten an. Auch dann gibt’s im Nachgang ein Festpreisangebot per Post oder E-Mail.“ Redaktion: „Nennen Sie uns doch bitte ein Beispiel, wie die Arbeiten dann ablaufen.“

beginnen, zu schimmeln oder zu reißen. Zum

E. Brandt: „Wenn wir mal an einen Privatkunden denken, welcher seine Silikonfugen im Badezimmer erneuern lassen will, ist das ganz einfach. Nach Annahme des Angebotes wird in der Auftragsbestätigung ein fixer Ausführungstermin benannt. Am Tag der geplanten Arbeiten müssen die Flächen komplett trocken sein. Dann schneidet der Mitarbeiter sämtliche alten Fugen sorgfältig raus und entfernt mit einem Spezialreiniger auch unsichtbare Rückstände. Im Anschluss bringt der Profi eine neue Silikonfuge ein. 24 Std. danach kann der Kunde sein Bad wieder wie gewohnt nutzen.“ Redaktion: „Warum sollte man einen SilikonfugenPROFI beauftragen?“ E. Brandt: „Eine fachgerecht eingebrachte Silikonfuge trägt maßgeblich zum Werterhalt der Flächen bei und rundet einen schönen Raum ab. Nicht nur weil schimmelige Fugen unansehnlich und gesundheitsschädlich sind. Defekte Fugen erhöhen das Risiko eines teuren Wasserschadens enorm. Silikonfugen sind Wartungsfugen. Die Grundregel lautet, sie alle 5 Jahre auszutauschen, spätestens jedoch, wenn sie

anderen natürlich der Faktor Zeit. Sicher haben viele Menschen Besseres zu tun, als sich damit abzumühen, die Silikonfugen eigenständig zu entfernen. Die Arbeiten mit den Messern sind ohnehin nicht ganz ungefährlich. Um saubere und schöne Silikonfugen einzubringen, braucht es hinzukommend viel Übung. Redaktion: „Was ist das Besondere an Ihrer Firma?“ E. Brandt: „Wir sind auf das, was wir tun, spezialisiert. Unsere Kunden können zwischen verschiedenen Fugenfarben auswählen und erhalten zügig ein Angebot sowie einen Ausführungstermin. Die SilikonfugenPROFIS sind bundesweit Marktführer und bestechen daher durch hohe Qualitätsstandards und günstige Konditionen. Als regionaler Anbieter sind wir direkt vor Ort und stehen für sämtliche Anliegen unserer Kunden schnell zur Verfügung. Selbstverständlich arbeiten wir ausschließlich mit Hochleistungssilikonen und rechnen auf Festpreisbasis ab. Da gibt’s am Ende keine bösen Überraschungen sondern zufriedene Kunden.“ Redaktion: „Herr Brandt, ein letztes Statement an alle Unentschlossenen, und wie man Sie erreichen kann!“ E. Brandt: „Testen Sie uns. Bis zu Ihrem „Go“ zur Durchführung der Arbeiten ist alles kostenfrei und unverbindlich, Sie können nur gewinnen!

Auf www.die-silikonfugen-profis.de haben wir einige informative Vorher-/Nachher-Effekte aufgeführt. Bilder Ihres Vor-

habens können Sie dort ohne Anmeldung hochladen. Telefonisch sind wir unter 06133-9894911 erreichbar.

GERISSENE ODER VERSCHIMMELTE SILIKONFUGEN?!? Nicht verzagen - PROFIS fragen!

Die

SilikonfugenPROFIS Wirhalten dicht!

All-inclusive-Paket:

10 lfm

Redaktion: „Herr Brandt, eine kurze Einleitung bitte. Was genau bieten die SilikonfugenPROFIS an?“ E. Brandt: „Wir sind darauf spezialisiert, sämtliche Arten von Dehnungsfugen und Silikonfugen neu anzulegen als auch zu erneuern. Das bedeutet in erster Linie bspw. die Entfernung von alten und rissigen Silikonfugen und das nachträglich fachgerechte Einbringen einer neuen Fuge.“

Die SilikonfugenPROFIS · Wormser Straße 71a · 55276 Oppenheim www.die-silikonfugen-profis.de · 0 61 33 - 9 89 49 11


U N A B H Ä N G I G E S

11

M O N AT S M AG A Z I N

Mit Schwerpunkt Feuer KULTUR » Neues Heimatjahrbuch 2022 des Landkreises vorgestellt REGION • In einer kleinen Fei-

erstunde präsentierte Landrätin Dorothea Schäfer das Heimatjahrbuch 2022 des Landkreises Mainz-Bingen. In ausführlichen Artikeln, Gedichten und Rückblicken bringt die Lektüre den Leserinnen und Lesern das Leben im Landkreis, seine einzigartige Geschichte und die unverwechselbare Landschaft näher. Als Redaktionsleiter gewährte Tobias S. Schmuck einen kurzen Einblick in den Inhalt der brandneuen Ausgabe. Ebenso dankte er dem Vorsitzenden der Heimatfreunde am Mittelrhein Adam Schmitt sowie den 50 Autorinnen und Autoren

Landrätin Dorothea Schäfer (rechts) präsentiert im Beisein von Adam J. Schmitt, Vorsitzender der Heimatfreunde am Mittelrhein e.V., (2.v.l.) und Tobias S. Schmuck, Redaktionsleiter des Buchs (2.v.r.) sowie Andreas Reitzel (links) und Natalie Geerts (Mitte) von der Agentur publicum das Heimatjahrbuch 2022. Foto: Kreisverwaltung/Michael Roth

und allen Beteiligten für ihr ehrenamtliches Engagement. Die Publikation ist ein Gemeinschaftswerk des Landkreises, der Vereinigung der Heimatfreunde am Mittelrhein e.V. und der Agentur für Kommunikation und Marketing – „publicum“. Andreas Reitzel, Vertreter der Agentur „publicum“, überreichte Landrätin Dorothea Schäfer das erste Exemplar. Die bereits 66. Ausgabe der Heimatlektüre umfasst auf 384 Seiten wieder die unterschiedlichsten Themen: „Ob beispielsweise Hexenverbrennungen in Rheinhessen, Brandschutz früher und heute oder die Brandschatzung des Klosters Rupertsberg – Feuer

ist untrennbar mit unserer Region verbunden und steht daher im Fokus der diesjährigen Ausgabe“, hob Landrätin Dorothea Schäfer hervor. Neben dem Blick in die Vergangenheit dürfen auch Gegenwart und Zukunft unserer erfolgreichen Region nicht zu kurz kommen: In der Rubrik „Zukunftsschmiede“ liegt das Augenmerk wieder auf jungen Menschen, die ihrem ausgeprägten Forschergeist nachgehen und ihren ersten Schritte im Berufsleben machen. Für die musikalische Gestaltung des Abends sorgten

Kerstin Haberecht und Clemens Seibert von der Musikschule im WBZ Ingelheim. Das Heimatjahrbuch 2022 ist für 13,50 Euro in der Kreisverwaltung erhältlich. red ••

Abenteuer geplAnt? Wir rüsten Sie aus!

Sportladen Rheinstraße 33 • 55116 Mainz Telefon 06131-6224188 www.alpinsportladen.de

Generationswechsel eingeleitet POLITIK » SPD in Bodenheim hat erstmals eine Doppelspitze BODENHEIM • Auch die SPD in

Der verjüngte neue Vorstand stellt sich vor. Foto: SPD

Industrie und Privat – Gerne auch Kleinflächen

in Alt- und Neubautenschwimmend verlegt auf Wärme-, Kälte-, Trittschall-Isolierung

Nutzung und Zufahrt zum Wertstoffhof, Themenwanderweg, Radwegekonzept innerorts und mehr. 17 Anträge waren es insgesamt. Weitere Themen sind durch die SPD geführte Gemeinderatsspitze eingebracht worden. Auch die Jusos Bodenheim präsentierten ihre vergangenen Arbeiten. Erst seit zwei Jahren gegründet, halfen sie beim Landtagswahlkampf mit, aber auch bei anderen Aktionen. In Zukunft wollen sie auch eigene politische Aktionen starten.

Hofflächen · Hofkellerdecken · Terrassen Balkone · Flachdächer · Garagen · Einfahrten Straßen und Brücken · Parkdecks

Steinweg 16 · 55257 Budenheim Telefon 0 61 39 / 3 61 Fax 0 61 39 / 18 13 www.bender-asphalt.de kontakt@bender-asphalt.de

ASPHALTBETRIEB SEIT 1960

Bodenheim ereilte eine Coronabedingte Verschiebung der Mitgliederversammlung auf 2021 – wie bei allen anderen Parteien auch. Dieses Jahr stand die Agenda mehrheitlich unter dem Thema Neuwahlen des Vorstandes. Wie immer wurden erst die Berichte aus dem Vorstand und der Fraktion vorgetragen. Jens Mutzke, scheidender Vorsitzender: „Fraktionsarbeit und Vorstandsarbeit lassen sich nicht eindeutig trennen. Der Vorstand setzt Arbeitsgruppen ein, zum Beispiel zum Thema Verkehr, aus der dann Anträge für den Gemeinderat, vertreten durch die Fraktion, entstehen. Das macht die Arbeit aber auch so spannend! Sie ist vielfältig und bürgernah.“ Und in den letzten Monaten wurden viele Anträge in den Gemeinderat getragen: Grünes Bodenheim, Parkraumgestaltung am Bahnhof, Bike&Ride Anlage, Rehabilitation der Hexen in Bodenheim,

Grußworte richtete der hiesige SPD-Landtagsabgeordnete Patric Müller an die Versammlung: „Ich bin überaus stolz, unseren Wahlkreis im Landtag vertreten zu dürfen. Daran habt ihr in Bodenheim einen großen Anteil: Danke für Eure tolle Unterstützung im Wahlkampf. Ich arbeite in drei Fachausschüssen mit und freue mich über die vielfältigen Aspekte in der politischen Arbeit.“ Da Jens Mutzke als 2. Beigeordneter der Ortsgemeinde Bodenheim nicht mehr die SPD führen möchte, sollten

neue Kandidaten an den Start. Die Mitgliederversammlung wählten erstmals eine Doppelspitze zu ihrer Führung: Markus Kirch (37) und Michele Glück (27) führen jetzt die Geschäfte – ein Generationswechsel wurde eingeleitet. Beide mit viel Erfahrungen aus Gemeinderat- und Ausschussarbeiten. Beide sind seit vielen Jahre SPD-Aktive. Vertreten werden sie von Robin Steinkrüger und Wolf-Ingo Heers. Schatzmeister bleibt Ralf Werner, ebenso bleit Harald Feck der Schriftführer. Nicole Dittmann und Jan Kissau, beide junge SPDler, sowie Jens Mutzke, Roland Martinez und Thomas Glück sind Beisitzer im Vorstand. Insgesamt verjüngte sich der Vorstand auf unter 47 Jahre. Ein Signal aus der SPD – Erfahrungen und Kompetenz treffen auf Wissensdrang und Jugend – Eine Kombination, die die SPD in Bodenheim weitertragen wird. von Wolf-Ingo Heers ••

Der Johanniter Menüservice ...liefert Lebensfreude Leckere Menüs für jeden Tag Heute bestellen - morgen genießen! Ganz unkompliziert und einfach anrufen unter 06131 93 555 34

Marien-Apotheke Henning Müller-Rößle

Mainzer Straße 2 • 55294 Bodenheim Telefon 06135 2214 • Telefax 06135 1896 Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. durchgehend von 8.00 bis 18.30 Uhr Sa. von 8.00 bis 13.00 Uhr

E-Mail: marienapotheke.bodenheim@t-online.de

BODENBELÄGE

WANDGESTALTUNG

GARDINEN & POLSTEREI

MÖBEL & DEKORATIONEN

Vor der Frecht 2-4 • 55128 Mainz-Bretzenheim Tel: 0 61 31 / 36 18 20 • www.ernst-moellers.de

I H R

R A U M A U S S T A T T E R

MALER- UND STUCKATEURMEISTER

Fassadenrenovierung Fassadenrenovierung Vollwärmeschutz • Tapezieren Vollwärmeschutz • Tapezieren • Lackieren Lackieren •• Verlegung Bodenbeläge Laminat Bodenbeläge von•Designböden InnenInnen- und Außenputz

Friedhofstr. 3 •• 55278 Selzen

Telefon (0 67 37) 93 99 • Fax 93 31

www.kalbfuss-selzen.de


12

U N A B H Ä N G I G E S

M O N AT S M AG A Z I N

Für eine nachhaltige Zukunft AUSZEICHNUNG » Zwei „Best of Wine Tourism Awards 2022“ für Wein- und Hofgut aus dem Landkreis

Nationale Preisträger der „Best of Wine Tourism Awards 2022“ bei der Galaveranstaltung im Kurfürstlichen Schloss. Foto: Stadt Mainz/Carsten Costard. REGION • Great Wine Capitals:

Das bedeutet Weinkultur, grenzübergreifender Austausch und internationale Kooperation. Zehn Delegierte großer Weinanbaugebiete haben sich für knapp eine Woche in Mainz und Rheinhessen zusammengefunden, um sich nach der coronabedingten Pause endlich wieder persönlich zu vernetzen. Die Gäste aus den Mitgliedsregionen der GWC besuchten Weingüter und Winzerfamilien, nahmen an Konferenzen teil und erlebten ein vielfältiges Kul-

turprogramm. Den Abschluss fand die Woche in der Gala im Kurfürstlichen Schloss in Mainz. Dabei wurden dann die „Best of Wine Tourism Awards 2022“ verliehen. Landrätin Dorothea Schäfer übergab als eine der Gastgeber gleich zwei der sieben begehrten Trophäen an Institutionen aus dem Landkreis: Den Preis für „Nachhaltigkeit im Weintourismus“ für das Weingut Braunewell aus Essenheim sowie den Preis in der Kategorie „Unterkunft“ für das Hofgut Wißberg aus St. Johann.

Das Weingut Braunewell hat sich neben der Weinproduktion fast gänzlich dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben. Mit einem Umbau von 2018 bis 2021 wurden zum Beispiel alle Leuchten auf LED umgestellt sowie Regenwasser zu Bewässerung gesammelt. 70 Prozent des Strombedarfs erzeugt das Weingut selbst. Das Hofgut Wißberg in St. Johann fokussiert sich auf Regionalität und Stärkung der lokalen wirtschaftlichen Infrastruktur. „Es ist beeindruckend zu sehen, wie sich die Betrei-

Leitungsarbeiten bis Ende 2022 HARTENBERG-MÜNCHFELD •

Die Mainzer Netze GmbH erneuert auf dem Hartenberg in der Straße „Am Judensand“ Versorgungsleitungen. Die Baumaßnahe soll in mehreren Abschnitten durchgeführt werden. Dieses Jahr sind zunächst die Bauabschnitte 2, 3 und 5 an der Reihe – dabei geht es in

erster Linie um die Erneuerung Judensand“. Die Busse werden der Haupt-Wasserleitung in der entsprechen der Anordnung der Straße „Am Judensand“ von der Straßenverkehrsbehörde durch Finkenstraße bis zur Wallstraße. die Stadt Mainz umgeleitet. 2022 folgen weitere BauabDie Arbeiten der Mainzer schnitte mit Leitungserneue- Netze GmbH werden am 13. rungen im Gas-, Strom- und September 2021 beginnen und Wasserbereich in einzelnen voraussichtlich Ende Dezember Stichstraßen oder Verbindungs- 2022 abgeschlossen sein. red •• wegenw entlang dersStraße „Am il li u w il li

ber für ein gutes Bild und eine nachhaltige Zukunft des Landkreises engagieren“, gratuliert Landrätin Dorothea Schäfer. Die Preisträger erhalten neben der Trophäe eine Urkunde und allerlei Präsenz innerhalb des GWC Wirkens, unter anderem einem Reiseführer. Die „Best of Tourism-Awards“ werden seit 2003 jährlich in sieben Kategorien vergeben. In diesem Jahr gab es eine zusätzliche Ehre: Das Land verlieh anlässlich der Einführung der neuen Wirtschaftsstandortmar-

– – REUDE SCHENKEN LEBENSFREUDE SCHENKEN

us-senzer.de www.willius-senzer.de

Tourismusprojekte und Bildungsangebote innerhalb der Gemeinschaft. Einmal jährlich wird der „Best of Wine Tourism“ Preis verliehen, um Weingüter der einzelnen Mitgliedsstädte auszuzeichnen, die große Leistungen erbracht haben. Weitere Informationen gibt es unter www.mainz-bingen.de sowie unter www.greatwinecapitals.com.

red ••

Neues in Bewegung AUSSTELLUNG » Holzskulpturen von Paul Hirsch in der Mainzer Kunst Galerie MAINZ • Umgestürzte Bäume,

Gewitter- und Sturmschäden im Wald, all das dient Paul Hirsch als Ausgangsmaterial für seine Kunst, die er in der Mainzer Kunst Galerie, Weihergarten 11, in der Ausstellung „Neues in Beur -S e n z e s -S e n z e r – Holzskulpturen von w il wwegung Cl ub ta nz sc huCl ub ta nz sc il lili uu s -Ss ern z e r e-S npräsentiert. ze le hu le Paul Hirsch“ Cl ub Cl ub ta ta nz scnz hu le husc le Bildhauer Der Künstler, und promovierter Philosoph Paul Hirsch lebt und arbeitet in Weiwillius w iln li uzser Senze Se r Frankfurt am Main w i lillliiterstadt w uss und u C l u b t a n z s cCh Se zSe zMateluu er b ta er nnur n z s c h u le und legt Wertndarauf, le C lCu lub tzu a brial ta n nverwenden, z s czhs ch l Natur dasu die u le e für ihn bereitstellt. Als Gastredner wird Dipl.-Ing. Rolf Raible, Landschaftsarchitekt, Beirat der Stiftung „Wald zum Leben“ Mainz, im Rahmen der Eröffnung zum Thema „Holz als Wert- und Werkstoff“ CHEIN ZUM TANZEN MIT EINEM GUTSCHEIN ZUM TANZEN NEUE KURS sprechen. NEUE E KURSE AB JANUAR AB 20 Die aktuelle Ausstellung gibt JA NU AR 2019 19 22 eliterplatz 6 Mainz . Karmeliterplatz 6 55116 IN MAINZ IN einen Einblick in das gesamte &MAINZ & M.info@willius-senzer.de T. 06131 . 220666 . M.info@willius-senzer.de NIEDER-NIE Spektrum Paul Hirschs bildDE OL R-OLM M Pariser Str. 55268123 Nieder-Olm . Pariser Str. 123 hauerischer Tätigkeit. Neue ieder-olm@willius-senzer.de Skulpturen aus der Werkserie T. 06136.2503 . M. nieder-olm@willius-senzer.de „movable sculptures“ stehen dabei im Dialog mit Arbeiten, die das Wechselspiel einerseits zwi-

G u t sG utescihnein ch

ke Rheinland-Pfalz.Gold einen Sonderpreis. Walter Reineck, Abteilungsleiter im Weinbauministerium, überreichte den Preisträgern eine Urkunde, zusätzlich ist der Preis mit 1000 Euro dotiert. Great Wine Capitals ist ein 1999 gegründetes internationales Netzwerk von zehn bedeutenden Großstädten, die stark von international bekannten und renommierten Weinregionen geprägt sind. Ziele sind Aufbau von überregionalen Wirtschaftsbeziehungen,

Eines der Werke von Paul Hirsch. Foto: Paul Hirsch schen Wort und Skulptur und andererseits zwischen Skulptur und Digitalisierung thematisieren und gleichzeitig immer auf das Mandat zum Schutz der Natur verweisen. Ein Teil der ausgestellten Holzskulpturen von Paul Hirsch besteht aus mehreren beweglichen Elementen, die aus einem Stamm ohne Nahtstelle gearbeitet sind. Bei jedem Aufbau

kann die Form der Skulpturen verändert werden, so dass der Betrachter seine eigenen ästhetischen Vorstellungen mit einbringen kann. Hirsch lotet damit den Spielraum zwischen eigener Autorenschaft und Partizipation aus. Die Finissage von Paul Hirschs Ausstellung ist am 18. Dezember von 11 bis 16 Uhr. red ••


U N A B H Ä N G I G E S

13

M O N AT S M AG A Z I N

Nächstes Schuljahr vielleicht als G9 BILDUNG » Tag der offenen Tür am Gymnasium Nackenheim NACKENHEIM • Mit einem Tag der offenen Tür bot das Gymnasium Nackenheim Eltern von derzeitigen Viertklässlern die Möglichkeit, die Schule näher kennen zu lernen. Ausgelegt ist das Gymnasium auf vier neue fünfte Klassen. Der Tag der offenen Tür bot den Eltern und auch den Kindern interessante Einblicke in das Schulleben. Dabei stellten sich auch der Förderverein, der Schulsanitätsdienst und der Schulelternbeirat vor. Möglicherweise geht das Gymnasium Nackenheim in das Schuljahr 2022/2023 als G9Einrichtung. Seit der Gründung im Jahr 2008 ist die Schule ein G8-Gymnasium, informierte Schulleiterin Antje Schwebler. Zurzeit habe das Gymnasium rund 500 Schülerinnen und

Die geplante Umwandlung, die jedoch auf breite Zustimmung stößt, war auch Thema beim Tag der offenen Tür. „Wir sind eine kleine Schule und wir sind stolz auf die Auszeichnung als Digitale Schule. Moderne Unterrichtskonzepte in Verbindung mit dem engagierten Kollegium bilden die Basis der weiteren Schulentwicklung“, sagte Antje Beim Tag der offenen Tür stellte Schwebler. Für die Eltern der kommenden Fünftklässler geht sich unter anderem es in den kommenden Wochen der Schulsanitätsdienst vor. in die grundsätzliche Entscheikunftsweisender Weg definiert dungsphase, was die schulische worden. Sollte es zu G9 kom- Zukunft ihrer Kinder angeht. men, verbleiben die bereits an der Schule lernenden Kinder im bestehenden G8-System, teilte die Kreisverwaltung mit. Unter anderem muss auch der Kreistag der Umwandlung zustimmen.

In das neue Schuljahr 2022/2023 geht das Gymnasium Nackenheim möglicherweise als G9-Einrichtung. Fotos: Ralph Keim Schüler, verzeichne allerdings seit fünf Jahren rückläufige Schülerzahlen. Der Grund liege nicht nur in rückläufigen Anmeldungen, sondern auch in verstärkten Abgängen, zum Beispiel zu anderen Gymnasien oder auch IGS-Einrichtungen.

Zuletzt habe die Coronakrise zu weiteren Rückschlägen geführt. Im Rahmen einer intensiven Analyse, in der neben einer externen Beraterin auch Eltern, Schüler und Lehrer eingebunden waren, sei die Umwandlung zu einem G9-Gymnasium als zu-

Zwar gibt es seitens der Grundschule eine Empfehlung, aber letztlich ist die Entscheidung der Eltern, welche neue Schule ihre Kinder mit der fünften Klasse besuchen. Die Schüler des Gymnasiums Nackenheim kommen überwiegend aus der Verbandsgemeinde. Aber auch etliche Laubenheimer Kinder und Jugendliche besuchen die Einrichtung. Weitere Informationen unter www.gymnasium-nackenheim.de.

von Ralph Keim ••

Jetzt für Rock-N-Pop-Youngsters bewerben KULTUR » Zunächst sind fünf Vorrundenkonzerte geplant REGION • Der Jugendband-

wettbewerb „Rock-N-PopYoungsters“ wird im Jahr 2022 fortgeführt. In den beiden vergangenen Jahren musste der Präsenz-Wettbewerb pandemiebedingt ausfallen. Es werden 20 Startplätze im Wettbewerb und sechs Spielplätze für „Late-Night-Acts“ außerhalb des Wettbewerbs angeboten. Bei allen Konzerten bestimmen das Publikum und eine

Fachjury gleichberechtigt über die Vergabe der Platzierungen. Teilnehmen können junge Bands und Einzelkünstler aus ganz Rheinhessen, wenn sie jünger als 27 Jahre sind, mindestens die Hälfte ihrer Songs selbstgemacht sind und diese live dargeboten werden. Zunächst sind fünf Vorrundenkonzerte geplant: im Jugendhaus Bingen, im Haus der Jugend Worms, im Haus der

vals und angesagten Locations in der Region. Zudem lernen die jungen Künstlerinnen und Künstler, eine Veranstaltung mit zu planen und durchzuführen.

Jugend Mainz, im Kulturkeller Oppenheim und im Schönborner Hof Heidesheim. Anschließend folgt das traditionelle Finale im Jugend- und Kulturzentrum YELLOW in Ingelheim. Den Finalisten winken Preise im Gesamtwert von rund 2000 Euro. Die Siegerband gewinnt in diese Runde zusätzlich eine Tour mit mindestens sieben Auftritten bei verschiedenen Festi-

Detail-Informationen info @rock-n-pop-youngsters.de und www.rnpy.de. Anmeldeschluss für das kommende Jahr ist am 28. November 2021. red ••

Auto·HERBST

Pannenfrei durch den Winter Unfall gehabt? Was

Eine Überprüfung der Autobatterie gehört zur Vorbereitung für die kalte Jahreszeit in jedem Fall dazu. n?djd/Robert Bosch nu Foto:

nem kühlen und trockenen Ort lagern. Vor dem Wiedereinbau dann die Batterie mit einem elektronisch gesteuerten Ladegerät wieder gründlich aufladen. Kfz / Caravaning / Motorräder / Kann ich mit meiner FahrweiE-Bikes / Old-/ Youngtimer se die Lebensdauer der Batterie verlängern? In jedem Fall. Wer öffentlich bestellt undschonen vereidigt möchte, die Batterie für Unfallinstandsetzung und tritt beim Start des Motors stets Oldtimer Instandsetzung. FRANC GOURGE DIN EN ISO/IEC auf dienach Kupplung und schaltet Wenn das Auto im Winter Zertifiziert 17024 durch Ada InVivo dauerhaft stillsteht – zum Bei- vorher unnötige Stromverbrau06135 - 80 99– 765 0175 - 97 65und 333 cher wie Klima Radio aus. spiel ein Cabriolet leidet |die Autobatterie. Daher sollte man www.kfz-gutachter-gourge.de red •• sie ausbauen und separat an ei-

Schaden- und Wertgutachten

fen und bei Bedarf zu ersetzen. Der kurze Stopp in der Werkstatt kann einem das lästige und oft stundenlange Warten auf den Pannenservice ersparen.

Metallbau / Schlosserei

• Sicherheit rund ums Haus (Fenster- und Türgitter) • Metallgeländer aller Art • Verzinken von Metall • Hof- und Gartentore sowie deren Reparatur

• Einbau von einbruch- und feuerhemmenden Türen • Vordächer • Beratung, Planung und Montage aus einer Hand • UND VIELES MEHR

Im Winkel 16–22 · 55299 Nackenheim Tel.: 0 61 35 – 95 02 68 · Fax: 0 61 35 – 93 10 55

KFZTechnik Technik& Service KFZ KFZ Technik &&Service Service

Mobil bei Wind und Wetter

Nach kalten Nächten sind überall am Straßenrand wieder stotternde Anlasser und liegen gebliebene Fahrzeuge zu beobachten. Ein häufiger Grund für Pannen ist eine altersschwache oder entleerte Autobatterie. Wer diese regelmäßig prüft und bei Bedarf für Ersatz sorgt, kann sich frühzeitig so manchen ärgerlichen Defekt ersparen. Empfehlenswert ist eine Wartung und Überprüfung ein- bis zweimal pro Jahr. Viele Fachwerkstätten bieten dazu saisonale Checks etwa zur Vorbereitung auf den Winter an. Die Fachleute verfügen über das nötige Wissen und die notwendige Ausstattung, um Batterien auf Herz und Nieren zu überprü-

Gruber & Partner

TL TL TL

Meisterbetrieb Meisterbetrieb Meisterbetrieb ThorstenLasrich Lasrich Thorsten Thorsten Lasrich

Winterreifen// /Reifeneinlagerung Reifeneinlagerung-- -- -Winterreifen Winterreifen Reifeneinlagerung Wintercheck-- -- -Wintercheck Wintercheck Gerbstedter Str. · 55296 Harxheim Gerbstedter Gerbstedter Str. Str. 22 ·2 · 55296 55296 Harxheim Harxheim Tel. 0 / 98 · Fax 0 38/ Tel. Tel. 00 61 6161 38 3838 // 98 98 18 1818 36 3636 ·· Fax Fax 00 61 6161 38/ 38/ 98 9898 18 1818 39 3939 Mobil 0171 6 · www.kfz-lasrich.de Mobil Mobil 0171 0171 // 66/ 92 9292 57 5757 82 8282 ·· www.kfz-lasrich.de www.kfz-lasrich.de

n?

Unfall gehabt? Was nu

Schaden- und Wertgutachten Kfz / Caravaning / Motorräder / E-Bikes / Old-/ Youngtimer FRANC GOURGE

öffentlich bestellt und vereidigt für Unfallinstandsetzung und Oldtimer Instandsetzung. Zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17024 durch Ada InVivo

06135 - 80 99 765 | 0175 - 97 65 333 www.kfz-gutachter-gourge.de


14

U N A B H Ä N G I G E S

M O N AT S M AG A Z I N

ANZEIGEN

« E N G E L D E S A L LTA G S »

Wir lassen Sie nicht alleine Wir stehen Ihnen im Trauerfall mit Rat und Hilfe zur Seite.

Ziegler

DIE FEINE ART, MIT LETZTEN WÜNSCHEN UMZUGEHEN.

Reserviert

Wilhelm-Theodor-Römheld-Str.14 14 • Mainz Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 55130 Mainz

Tel. 06131-28 70 70 www.winkler-bestattungen.de ✆ Tel. 06131/28 70 70

Wir sind 24 Stunden erreichbar:

(06133) 614 95 35 Der TodDergehört Tod gehört

Tel. Ostergärten 2 • 55283 Nierstein www.bestattungen-ziegler.de

www.winkler-bestattungen.de

,QKDEHU -|UJ :LHGHQPDQQ ,QKDEHU -|UJ :LHGHQPD

,QKDEHU -|UJ :LHGHQPDQQ ,QKDEHU -|UJ :LHGHQPDQ

+LQWHU GHU .LUFKH +LQWHU GHU .LUFKH 6HO]HQ 6HO]HQ +LQWHU GHU .LUFKH ,QKDEHU -|UJ :LHGHQPDQQ +LQWHU GHU .LUFKH ,QKDEHU -|UJ :LHG 7HOHIRQ 7HOHIRQ 6HO]HQ 6HO]HQ 7HOHIRQ Rheinstraße 42 7HOHIRQ 5KHLQVWUD H 5KHLQVWUD H 55116 Mainz 0DLQ] +LQWHU GHU .LUFKH +LQWHU GHU .LUFKH 0DLQ] Telefon (0 61 31) 2 6HO]HQ 19 44 83 5KHLQVWUD H 5KHLQVWUD H 6HO]HQ 7HOHIRQ 7HOHIRQ 0DLQ] 0DLQ] 7HOHIRQ 7HOHIRQ info@novis-mainz.de 7HOHIRQ 7HOHIRQ LQIR#QRYLV PDLQ] GH LQIR#QRYLV PDLQ] GH www.novis-mainz.de ZZZ QRYLV PDLQ] GH ZZZ QRYLV PDLQ] GH 5KHLQVWUD H 5KHLQVWUD H LQIR#QRYLV PDLQ] GH LQIR#QRYLV PDLQ] GH 0DLQ] 0DLQ] Bestattungen sind ZZZ QRYLV PDLQ] GH ZZZ QRYLV PDLQ] GH 7HOHIRQ 7HOHIRQ trist und teuer. %HVWDWWXQJHQ VLQG WULV %HVWDWWXQJHQ VLQG WULVW XQG WHXHU 129,6 LVW DQGHUV 129,6 LVW DQGHUV NOVIS ist anders! LQIR#QRYLV PDLQ] G LQIR#QRYLV PDLQ] GH %HVWDWWXQJHQ VLQG WULVW %HVWDWWXQJHQ VLQG WULVW XQG WHXHU ZZZ QRYLV PDLQ] GH ZZZ QRYLV PDLQ] GH 129,6 LVW DQGHUV 129,6 LVW DQGHUV

Leben. zum Leben. Derzum Tod gehört Der Tod gehört zum Leben. zum Lassen Sie uns Leben. Lassen Sie uns

darüber reden. darüber reden. Der Tod gehört Der Tod Lassen SieLassen uns Siegehört uns darüber reden. darüber reden. zum Leben. zum Leben.

Lassen SieLassen uns Sie uns darüber reden. darüber reden.

Erd-, Feuer- und Seebestattungen Bestattungsvorsorge Wir beraten Sie umfassend, besprechen den Ablauf der Bestattung und gestalten sie nach Ihren Wünschen

BESTATTUNGEN STALLMANN

%HVWDWWXQJHQ VLQG %HVWDWWXQJHQ VLQG WULVW XQG W 129,6 LVW DQGHUV 129,6 LVW DQGHUV

55299 Nackenheim · Schifferweg 5 Tel. 06135 3727 · Fax 06135 8419 AZ_Anzeige_aussenanlage_90x90_4c_zw.pdf 1 11.05.2021 11:28:32 info@stallmann-bestattungen.de

C

M

Y

CM

MY

Fern bei den Sternen und doch so nah. © unbekannt

CY

CMY

K

Wir begleiten Sie. Mit unserer Kraft. Unserer Kompetenz. Aus ganzem Herzen. Heiligkreuzweg 88 | 55130 Mainz | Tel 0 61 31 . 62 24 90

GRÜNEWALD * BAUM BESTATTUNGEN GbR www.gruenewald-baum.de


15 « KLEINANZEIGEN & STELLENMARKT » kleinanzeigen@zeitungsverlag-schenk.de • Telefon 06135-704490

Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen Tel. 03944-36160 (Fa.) · www.wm-aw.de

Ankauf » !!!Goldankauf!!! – SOFORT Barauszahlung. Gesucht wird: Schmuck, Altgold, Golduhren, Bruchgold, Feingold, Zahngold Goldmünzen, Goldbarren, Tel. 0177 / 4640195

Verkauf » Sony Bravia KDL32V4230 LCD Digital Colour TV, Diagonale 80cm, funktionstüchtig an Selbstabholer, 30.-E, Kinderspiele und Bücher, diverses Playmobil, Baby Born und Baby Annabelle Puppen mit Zubehör und Puppenwagen, alles gut erhalten zu verkaufen, VHB, 06144-8992 Winterreifen mit Felgen 165/70 R14 zu verkaufen. 1 Reifen ist neu. 3 Reifen sind gebraucht, Profil 5,5-6 mm. Preis 130 E. Tel.: 0178/19 812 62 Ersttagsblätter Bund von 1974 - 05.02.2008 55,00 E, Berlin von 1975 - 1990 40,00E - 06144 7781 4 Winter Kompletträder (Alufelgen) für 1er BMW, 16 Zoll, Größe: 195/55 R16, Reifendruck Sensoren, Laufleistung ca. 20.000km, Profil 5mm, VHB 180E, Tel.: 06134 296830 oder 01511 6826231 Stabile Alu-Hundetransport-Box von Fa. Schmidt, für große Kombis. Mit Flucht-Tür, etc. Neupreis 560 E, VK-Preis 280 E; Tel. 0171 4806037 Griechische Landschildkröten abzugeben, Nachzucht 21 (mit Herkunftsnachweis) Abholung in Raunheim, Tel. 0179 / 6903087 Steingutkrüge mit und ohne Deckel, Taschenmesser, Taschenuhr, Braun Elektrorasierer, diverse Abendkleider lang, 1x Cocktailkleid knielang, Tel. 0157/73809605 - Preise VB Abholung in Hofheim

IMPRESSUM Verlag und Herausgeber: Zeitungsverlag Schenk GmbH Am Sägewerk 1, 55124 Mainz HR Mainz B 40 331 USt.Ident-Nr. DE 815 257 894 Telefon 06131 57637-0 Fax 06131 57637-19 info@zeitungsverlag-schenk.de Geschäftsführer und Gesellschafter: Ekkehard Schenk (Angabe gemäß §9 IV LMG) Redaktionsleitung allgemein: Ralph Keim (ViSdP) redaktion@zeitungsverlag-schenk.de Redaktionsleitung Süd & Ost: Oliver Gehrig gehrig@dielokalezeitung.de Redaktionsleitung Rheinhessen: Annette Pospesch

Schildkröt-Puppe Nr. 42 (Inge) aus den 1930er Jahren sowie eine japanische Zierpuppe mit Kimono auf Holzsockel stehend, 22 cm Höhe, ca. 50 Jahre alt an Lieberhaber/in gegen Gebot abzugeben. Tel.: 06146-4614 (nach 19 Uhr). Bierdeckel (ca. 200 Stck.), verschiedener Jahrzehnte und Provenienzen an Interessent/ in abzugeben. Tel.: 06146-4614 (nach 19 Uhr). Continental Winterreifen mit Alutec Alufelgen DOT 44/18, schon fachmännisch ausgewuchtet und können somit sofort montiert werden. Felge KBA Nr. 51517, Größe 7 ½ x 17, ET 29, LK 5x112, Reifen 225/55/R17, 101 V, ca. 12000 km gelaufen! 400.-E, Tel.: 0171/3872068 4 Winter (Conti Contact) Kompletträder, Alufelgen 205/55 R16 Profil 7mm, für Skoda,VW ect. 200 E, Tel. 06192/2005868 Schlemmerblock 2022 Mainz oder Wiesbaden, neu, gültig ab sofort bis 01.12.2022, 2x Essen einmal bezahlen, je 20,00 E, Tel.: 0178/19 812 62 4 Winterreifen mit Felgen und Radkappen, Marke Goodyear (205/55), 16/17 Zoll, 7mm Profil, VB 150,-E / Tel. 06134-21173 Reise-Gutschein Hotel am Schwarzsee (CH-1716 Schwarzsee), 4 Sterne, f. 2 Pers., 3x ÜF, Panorama Suite (48qm), gültig bis 21.03.23, für 350 E zu verkaufen, Tel.: 0178/19 812 62 Getrocknete Rosen, haltbar bis 3 Jahre (12 St.) - die in einem schönen Holzrahmen (25x25 cm) platziert sind - zu verkaufen, nur 50 E, Tel-Nr. 0178/19 812 62. Reise-Gutschein Hotel in Kempten/Allgäu, 4 Sterne, f. 2 Pers., 2ÜF, gültig bis 21.09.23, für 150 E zu verkaufen, Tel. 0178/19 812 62 Hübscher Mosaiktisch für den Garten/Hof, Durchmesser 110 cm; Höhe 75 cm; mit 4 passenRedaktion, Fotos: Ingo Heers, Ulrich Nilles, Klaus Schmitt, Gregor Starosczyk-Gerlach, Mandy Kramer, Claudia Röhrich, Silke Jungbluth-Sepp Ehrenredaktionsmitglied: Albert Becker Anzeigenleitung: Ekkehard Schenk, Telefon 06131 57637-0 es@zeitungsverlag-schenk.de Anzeigenpreisliste: 10 / 2021 Produktion, Satz & Gestaltung: Christian Müller Druck: Frankfurter Societäts-Druckerei GmbH & Co. KG, Kurhessenstraße 4–6, 64546 Mörfelden Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Termine wird keine Haftung übernommen!

den Stühlen und Auflagen; Preis VHB; Tel: 06145 - 1093 oder 015753994248, Nur Selbstabholung

Näheres unter www.ferienhausruebezahl.de oder 06131-86800

Verschiedenes »

3-Zimmer-Wohnung in Flörsheim, 60 qm mit Einbauküche, 650.-E + Umlagen, 2 Monate Kaution, Tel. 06145 / 52125

2 Paar Atomic Lite Ski mit Stöcken je 10,- / Paar + 1 Paar Kinderski zu verschenken. 06147 - 24 77 Helfer/in für gelegentliche Haus-,Grundstücksreinigung in Flörsheim am Main/Weilbach gesucht. Tel.: 06145 - 33225 Jonas Haag, 19 Jahre jung, bietet Mathe-Nachhilfe (5. Bis 8. Klasse) deutschlandweit virtuell, sowie Präsenzunterricht in VG Bodenheim / VG Rhein-Selz, Tel.: 06737 / 809266; Preis: 12,00 E/ Stunde Weisenau: Rentner, gehbehindert, sucht Garage oder Stellplatz zu mieten im Umkreis von 100 Metern zum CAP-Markt. Tel.: 0152 2487 6206 JoHa Entertainment – Showservice: Zaubershow, Puppentheater, Hüpfburgverleih, Eventtechnik, Tel. 06737 809266 / Mail: info@joha-entertainment.de; Trotz Corona gerne anfragen!

Stellen » Verkäufer/in; Bäcker/in; Allrounder/in gesucht per sofort! Wir suchen flexible Arbeitskräfte für alle Bereiche in unserer familiengeführten Bäckerei in Lörzweiler sowie für unsere weiteren Standorte in und um Mainz. Bewerbung an: Landbäckerei Mayer z.Hd. Herrn Mayer, Bahnhofstraße 19, 55296 Lörzweiler, Tel. 06138 980 290

Reisen » Ferienhaus "Rübezahl" im südl. Hochschwarzwald zu vermieten. Geeignet für 6 Pers. Ab 95 E pro Tag plus Nebenkosten.

Wohnen/Immobilien »

Haus zum Kauf gesucht- Familie mit 2 Kindern und Hund (langjährige Mieter in Laubenheim) sucht Haus zum Kauf im Ortsteil oder näherer Umgebung mit mind. 5 Zimmern und Garten. Sie erreichen uns wie folgt: Email: beierjochen@web.de; Mobil: 0152-53121119 Paar (beide 34 & berufstätig, keine Kinder, Nichtraucher, keine Tiere) sucht eine schöne Wohnung/Haus zur Miete in Finthen mit Balkon oder Garten. 0160/97609166 Suche eine Mietwohnung in Lörzweiler (Umkreis von 5 Km) Ich bin Nichtraucherin und als Führungskraft im Außendienst tätig. Gerne würde ich zusammen mit meinem gut erzogenen Hund einziehen. 0176 83190835

Kontakte » Dorothea, junggebliebene 66 Jahre, modebewusst, schlank, wohnhaft in Mainz, suche netten, zuverlässigen, niveauvollen Partner (NR) im Alter zwischen 65 und 70 Jahren. Meine Hobbys: Nordic-walking, E-Bike fahren, Reisen. Handy: 0160-5350742

Im Alter, bei Behinderung, oder Krankheit helfen wir in allen Bereichen, in denen Sie Unterstützung brauchen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir dringend: • Pflegekräfte (m/w) • Hauswirtschaftskräfte (m/w) Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

A ssistenz Häusliche Pflege

Ksenija Korpar Bürgermeister-Schmitt-Straße 7 · 55129 Mainz E-Mail: post@assistenz-mainz.de · 06131-9061699

• Haushaltsauflösung • • Entrümpelung • Schnell – günstig – besenrein Verwertbares wird angerechnet!

Mobil 01 71 – 5 26 19 88 Schurzig Oppenheim

Lichthaus · Lichtplanung · Fachmarkt · Installation Wir suchen eine zuverlässige

Reinigungskraft

für unsere Geschäftsräume Montag-Freitag 8–10 Uhr ab sofort als Minijob auf 450,00 € Basis Elektro-Lörler GmbH, Weberstraße 13a, 55130 Mainz-Weisenau Ansprechpartner: Yvonne Lörler 06131 / 240 5126

Reinigungskräfte m/w/d für unsere Objekte in Rhein-Selz gesucht! Minijob oder Teilzeit.

Telefon 06074/8685-0 Unser Team der „grünen Reinigungshelden“ freut sich auf Sie! LV-Reinigungsteam GmbH Carl-Zeiss-Straße 24 • 63322 Rödermark

Zuverlässige Haushaltshilfe auf 450 € Basis in gep�legten Haushalt nach Hechtsheim gesucht. Bewerbungen und Empfehlungen unter Chiffre 202112001

Telefonisten (m/w/d) ab sofort gesucht

Standort Bad Kreuznach Bis 20€/Std Keine Berufserfahrung notwendig Optional in Homeoffice

Tel.: 0170 85 71 700 | Mail: bewerbung@ifs-marketing.de

Wir suchen LKW Fahrer CE für Abrollkipperzug mit Tiefladererfahrung zum Baumaschinentransport Telefon 0170 – 9648745

Sokolis GmbH

Baggerbetrieb · Transporte

Kirschgartenstr. 25 · 55278 Selzen Telefon 06737 – 1009 · Fax – 8174 E-Mail: info@sokolis-gmbh.de

Wir stellen ein:

Küchenleiter, Koch, Jungkoch (m/w/d) Wir sind ein junges, expandierendes Köcheteam mit Herz und Ideenreichtum. Für ein Betriebsrestaurant in Nieder-Olm, ein Betriebsrestaurant in Flörsheim sowie den Partyservice in Bodenheim mit Live-Cooking suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung Kolleginnen und Kollegen, die ihr Können gerne mit Leidenschaft unter Beweis stellen! Wir erwarten: • Berufserfahrung • selbstständiges Arbeiten • Kontaktfreudigkeit • Teamfähigkeit • evtl. Führerschein Kl. B

Wir bieten: • 5-Tage-Woche • übertarifliche Bezahlung • gute Sozialleistungen • Berufsbekleidung • Betriebsrente • evtl. Firmenwagen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann setzten Sie sich mit Herrn Christopher Steiner in Verbindung. SL mehr buffet . Am Kümmerling 3 . 55294 Bodenheim . Tel. 0177/4596228 E-Mail: cs@sl-mehr-buffet.de



Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.