Page 3

3

UNABHÄNGIGES MONATSMAGAZIN

Comedians in Bestform BENEFIZVERANSTALTUNG › „Bretzenheim lacht Vol. III“ in der TSG-Halle BRETZENHEIM – Vier Comedians in Bestform erlebten jetzt mehr als 400 Comedyfreunde in der proppenvollen TSG-Halle. Zur Benefizveranstaltung „Bretzenheim lacht Vol. III“ hatten erneut die Fastnachter der Bretzenheimer Jakobiner eingeladen. Der Erlös von „Bretzenheim lacht“ fließt wie im Vorjahr in die Finanzierung der neuen Tonanlage der TSG-Halle, der „Wohnstube der Jakobiner“, die hier auch ihre Fastnachtssitzungen veranstalten. Darüber hinaus profitieren auch die Jugendabteilungen der TSG-Fußballer ein etwas zurückgeben an Bret- der Lokalen Zeitung. „Wir wolund der SG-Handballer. „Auf zenheim“, sagte Jakobiner-Chef len das Konzept beibehalten, diese Weise können wir als Ver- Markus Kieber im Gespräch mit die Zuschauerzahlen sind klar ansteigend.“ Der aus der Fastnacht bestens bekannte Comedian Michael Eller führte in bewährter Manier launig als Moderator durch das Programm. Abräumer des Abends war der Hamburger Thorsten Bär, Gewinner des RTL-Comedy-Contests 2018. Er stellte zunächst seine Heimatstadt und insbesondere die berüchtigte Herbertstraße vor: „so eine Art Shopping-Mall für Männer. Frauen sitzen im SchaufenModerator Michael Eller führte durch den kurzweiligen Abend. ster, und jeder kann sich eine

Der Abräumer des Abends war der exzellente Hamburger Comedian Thorsten Bär. Fotos: Oliver Gehrig aussuchen.“ In Hamburg gebe es keine fünf Jahreszeiten wie in Mainz, sondern nur eine einzige: Nebel. Gekonnt parodierte er dann noch Udo Lindenberg, Rainer Calmund und Jogi Löw. Aus dem Kölner und Düsseldorfer Karneval hat es Ingrid Kühne in die Comedyszene gespült Sie kokettierte mit ihren Pfunden: „Dicke sterben früher, dafür essen wir länger!“ Neulich stand sie vor dem Spiegel und entschied: „Ich muss abnehmen – also den Spiegel!“ Ins gleiche Horn blies der ebenfalls recht pfundige Engländer Don Clarke als vierter Comedian des Abends. „Du kannst nur abnehmen, wenn du vorher zugenommen hast, sonst funktioniert es nicht!“ Vom ebenfalls bestens aufgelegten Publikum gab es im Laufe des Abends zahlreiche „Uiuiuiuiuiuiui – auauauauau“.



von Oliver Gehrig

ST GLAS-NOTDIEN 3 06131 - 5700 61 • Neu- und Reparaturverglasung •Mombacher WärmeschutzStr.und 48 Schallschutzverglasungen · 55122 Mainz •Telefon Service 06131 • Verkauf • Montage / 5700 613 · Fax: 06131 / 5700 633

Justus-Liebig-Straße 2 · 55129 Mainz · Telefon 06131 / 5700 613 info@glas-schwarz.de · www.glas-schwarz.de Fax: 06131 / 5700 633 · info@glas-schwarz.de · www.glas-schwarz.de

Antje Pulinckx-MAurer, Rechtsanwältin Rechtsanwältin und und Mediatorin Mediatorin

In In mir mir finden finden Sie Sie eine eine kompetente kompetente Beraterin in Beraterin in allen allen familienrechtfamilienrechtlichen Angelegenheiten. Angelegenheiten. lichen • • Ehescheidung Ehescheidung • • Eheverträge Eheverträge • • Unterhalt Unterhalt • • Zugewinn Zugewinn • • Testamente Testamente • • Mediation Mediation Kanzlei Kanzlei Antje Antje Pulinckx-Maurer Pulinckx-Maurer Markt Markt 31, 31, 55116 55116 Mainz Mainz Tel.: Tel.: 0613106131- 22 22 11 11 12, 12, E-Mail: E-Mail: info info @ a-maurer.com @ a-maurer.com www.a-maurer.com www.a-maurer.com

Fassaden Tapezieren Malerarbeiten Fußbodenbelag Verputzerarbeiten

Hans Dieter Stetefeld Malerfachbetrieb GmbH seit 1925

Am Rheinhessenblick 17 · 55296 Harxheim Telefon 0 61 38/70 33 · Mobil 0171/771 21 63 www.stetefeld.de

info@stetefeld.de

Picknick am Sprudelstein FEST › Neues Spielgerät im Holunderweg eingeweiht

Buchtitel

Fest Mainz

Kundennr.

22304

Auftrags-Nr.

482350

Format

90 x 50

Produkt

590007

Farbe

4c

Platzierung Sonstiges

 o

Umbruchseite Das neue Klettergerät wird bereits gut angenommen.  BRETZENHEIM – Mit einem nachbarschaftlichen Picknick am Sprudelstein weihte der Verein „Schönes Mainz-Bretzenheim“ jetzt das neue Spielgerät im Holunderweg mit den Anwohnern offiziell ein. Trotz schlechten Wetters gab es Spiele für große und kleine Kinder, Klettern am Parcours und natürlich ein gemeinsames Picknick. Der Verein stellte für alle Saft und Wasser bereit. Das 14 Meter lange neue Spielgerät aus Edelstahl zum Balancieren, Klettern und Schaukeln wurde von den Kindern bereits im Juni 2018 ausgesucht sowie im Oktober aufgebaut und wird

schon rege genutzt. „Wenn schönes Wetter ist, sind viele Kinder da“, betonte die Vereinsvorsitzende Gudrun Heß. Die Stadt Mainz steuerte 5.000 Euro über den Topf „Kinderfreundliches Mainz“ bei, die restlichen 1.000 Euro übernahm der Verein. Bereits im vergangenen Jahr waren neue Sitzgelegenheiten am Sprudelstein hinzugekommen. „Nun wollen wir noch sammeln für ein Spielgerät für größere Kinder“, sagte die Vorsitzende. Für Kletterstelen sollen mindestens 2.000 Euro zusammenkommen, um mit der Planung starten zu können. Spenden

Foto: Oliver Gehrig werden über das Vereinskonto entgegengenommen, weitere Infos dazu auf der Homepage www.schoenes-mainz-bretzenheim.de. Das Wasser am Sprudelstein soll dann im Mai wieder fließen. Die Finanzierung aller städtischen Brunnen übernimmt in diesem Jahr wieder die Stadt. Der Verein „Schönes MainzBretzenheim“ will nach den Wahlen fünf neue Sitzbänke am Gartengewann aufstellen. In der Planung sind auch Lesungen und Konzerte.

AM 26. MAI EBearbeitung EH N! WÄHLEN G

A N A I T TA Z O Ñ U M A D R E H tsheim h c e H r ü f n i er Ortsvorsteh www.spd-mainz.de



von Oliver Gehrig

SB / 1110

 n

 e

Profile for David  Weiß

Die Lokale Süd Mai 2019  

Die Lokale Süd Mai 2019  

Profile for dielokale
Advertisement