Page 1

i wsk Raje lia oto ©f

.com

ef an /St

t i m s s u l Sch ! t f a r k m o At Atomausstieg unverzüglich und unumkehrbar

K

urz vor dem 25. Jahrestag der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl führt uns die Havarie der japanischen Atomkraftwerke auf dramatische Weise abermals die unbeherrschbaren Gefahren der Atomkraft vor Augen. Die schrecklichen Ereignisse in Japan verdeutlichen uns erneut: Der Betrieb von Atomkraftwerken ist unverantwortbar, in Japan, in Deutschland, überall!

Das sofortige und dauerhafte Abschalten der sieben ältesten AKW und des AKW Krümmel ist ohne Stromlücke machbar. Es gibt ausreichend Kraftwerkskapazitäten in Deutschland, um auch die übrigen AKW unverzüglich abzuschalten. Für die erneuerbare Energiewende muss ein Sofortprogramm für den massiven Ausbau erneuerbarer Energien und eine Energieeffizienzoffensive aufgelegt werden.

Die Energiekonzerne streichen jährlich Gewinne von über 300 Millionen Euro pro AKW ein. Bei den Stromkundinnen und -kunden kommt davon nichts an. www.die-linke-segeberg.de


Fukushima ist überall! J

etzt müssen Konsequenzen gezogen werden. Atomenergie ist keine „Brückentechnologie“ ins erneuerbare Zeitalter, sondern kann in den Abgrund einer nuklearen Katastrophe führen. DIE LINKE tritt dafür ein, unverzüglich und unumkehrbar aus der Atomkraft auszusteigen.

5

Ein Sofortprogramm für erneuerbare Energien, das gute und sichere Arbeit in den notwendigen Bereichen des Ausbaus erneuerbarer Energien, Energieeffizienz, des Netzumbaus sowie der Entwicklung und Etablierung effizienter Speichertechnologien schafft und diese zügig voranbringt.

Wir fordern:

1

2

Alle übrigen Atomkraftwerke in Deutschland unverzüglich, das heißt ohne schuldhaftes Verzögern, stillzulegen.

3

Das Verbot der Nutzung von Atomtechnologien für militärische und energetische Zwecke im Grundgesetz zu verankern.

4

Ein Exportverbot aller Produkte und allen Know-hows, die der Atomtechnologie für militärische Zwecke oder zur Energiegewinnung dienen können.

www.die-linke-segeberg.de

© fotolia.com/Schwarwel

Die sieben ältesten Atomkraftwerke- Biblis A, Neckarwestheim1, Biblis B, Brunsbüttel, Isar 1, Unterweser und Phillipsburg1, sowie den Pannenreaktor Krümmel sofort und auf Dauer stillzulegen.

6

Deutschlands Einsatz für eine Auflösung des EURATOMVertrages und Deutschlands entschiedenes Eintreten für eine weltweite Ächtung der Atomtechnik für militärische Zwecke und die ­Energieerzeugung. Anti-Atom Mahnwachen Jeden Montag zwischen 18:00h und 18:30h auf dem Marktplatz in Plön, Bad Segeberg, Neumünster, Norderstedt und vielen anderen Städten. www.ausgestrahlt.de V.i.S.d.P.: Norbert Dachsel, Moorland 24, 24558 Henstedt-Ulzburg

Schluss mit Atomkraft!  

Atomausstieg unverzüglich und unumkehrbar!

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you