Page 1

DIE SPORTMACHER

GmbH DIE SPORTMACHER

GmbH

firmenlauf »...die etwas andere N e t z w e r k pa r t y ! «


Liebe Firmenlauf-Freunde, die „... etwas andere Netzwerkparty“ bringt jedes Jahr 15.000 aktive Läufer aus über 1.000 Unternehmen und zusätzlich rund 20.000 begeisterte Zuschauer auf die Straßen von Leipzig, Chemnitz, Braunschweig und Potsdam. Die Veranstaltungen führen Menschen unterschiedlicher Couleur in einem kommunikativen Umfeld zusammen. Das gemeinsame Lauferlebnis lässt die bei normalen Abendevents üblichen Barrieren fallen. Die Firmenläufe sind auch über den Veranstaltungsabend hinaus Stadtgespräch. Weil beim Firmenlauf Kreativität und Spaß an der Unterhaltung Trumpf sind und der sportliche Aspekt in den Hintergrund tritt, bestimmen die Freude über den absolvierten Lauf und das Wiedersehen mit Kollegen sowie das Sammeln von neuen Kontakten und Eindrücken den Abend. Der Firmenlauf ist deshalb das perfekte Umfeld für Ihre Botschaft. Die Aufmerksamkeit der Vertreter von Politik, Wirtschaft und Medien ist Ihnen sicher – die Aufmerksamkeit der Firmenläufer und der Zuschauer an der Strecke sowieso.

Die Sportmacher veranstalten seit 2006 erfolgreich Firmenläufe. Mit unserer Erfahrung stehen wir Ihnen bei allen Fragen beratend zur Seite und sorgen dafür, dass Ihr Auftritt beim Firmenlauf zum Erfolg wird. Mit sportlichen Grüßen Ihre Sportmacher

DIE SPORTMACHER

GmbH


Das Netzwerkevent Firmenlauf

Konzept der »...etwas anderen Netzwerk party!« Firmenlauf ist nicht gleich Firmenlauf! Die Sportmacher setzen bei ihrem Firmenlauf-Konzept voll und ganz auf Kommunikation. Die Firmenläufe werden als regionale Netzwerkveranstaltungen der besonderen Art in Szene gesetzt. Die Firmenlauf-Events sind Kommunikationsplattform für die regional ansässige Wirtschaft. Eigens entwickelte Instrumente sorgen dafür, dass sowohl die teilnehmenden Unternehmen als auch Partner und Sponsoren individuelles Standortmarketing betreiben können. Bei der Wahl der Veranstaltungsorte spielen Größe und Renommee der Stadt bzw. Wirtschaftsregion eine bedeutende Rolle. Das Einzugsgebiet umfasst idealerweise zwischen 250.000 und 500.000 Einwohner.

Veranstaltungsorte wie der BuGa-Park der Landeshauptstadt Potsdam oder das altehrwürdige Eintracht-Stadion in Braunschweig sorgen mit ihrem Prestige-Faktor sowohl beim Firmenlauf als auch seinen Partnern und Sponsoren für besondere Aufmerksamkeit. Zudem überzeugen Veranstaltungsorte dieser Größenordnung durch ideale Möglichkeiten zur medialen Durchdringung. Das Thema Firmenlauf wird zum Stadtgespräch!

DIE SPORTMACHER

GmbH


P rinzip – Teamlaufwettbewerb: Mitarbeiter vertreten das eigene Unternehmen – Jeder kann mitmachen: Die Streckenlänge (5 km) ist so gewählt, dass kaum Barrieren entstehen – Kreativität und Spaß: Wichtiger als die sportliche Leistung – Der Veranstalter tritt in den Hintergrund: Die jeweilige Region ist der Star (Motto: „Wir sind wir“) – Veranstaltungsort: Attraktive Location im Herzen der Stadt – Politische Würdigung: Hochkarätige Schirmherrschaften

P hilosophie

– Dabeisein ist alles, jeder kann den Firmenlauf für sich nutzen – Einbeziehung von Zuschauern und Bevölkerung in das Veranstaltungskonzept – Funktion einer Kontaktbörse – Firmenlauf als Gesprächsgrundlage – Der Lauf ist Mittel zum Zweck – das Drumherum ist entscheidend

W ir kung

– Regionalmarketing: Positive Effekte für den jeweiligen Wirtschaftsstandort – Marketinginstrument nach innen: Optimierung von Arbeitsmoral, Teamgeist und Leistungsfähigkeit durch Nutzung des Firmenlaufs als Mitarbeiter-Incentive – Marketing nach außen: Erzielung von Aufmerksamkeit und Erhöhung des Bekanntheitsgrades durch Präsenz beim Firmenlauf – Netzwerkpflege und Netzwerkerweiterung

Z ielgruppe

– Geschäftsführer, Mitarbeiter und Angestellte von Unternehmen, Behörden, Verbänden und Institutionen der jeweiligen Stadt sowie Studenten und Dozenten von Universitäten, sich der Wirtschaftsregion zugehörig fühlende Personen und Arbeitssuchende

Z ielstellung

– Etablierung als wichtigstes Netzwerkevent der Wirtschaftsregion – Stetige Weiterentwicklung der Teilnehmerzahlen in den nächsten Jahren – Maximale Aufmerksamkeit in den Medien durch intensive Medien kooperationen – Entwicklung zu einer der größten Laufveranstaltung der Region – Firmenlauf ist Stadtgespräch

S oziale Verantwortung

– Der Firmenlauf unterstützt jährlich ein regionales Charity-Projekt

DIE SPORTMACHER

GmbH


partnerstru ktur

Haupt-und Titelsponsor 5 Premiumpartner Medienpartner Supplier

zielgruppe

60% M채nner 40% Frauen

Medizin und Gesundheit

25-35 Jahre 35-45 Jahre

Industrie und Handwerk

45-55 Jahre

IT Energie und Strom

st채dteverteilung

Leipzig Chemnitz Potsdam Braunschweig

DIE SPORTMACHER

GmbH


Werden Sie P r e m i u m pa r t n e r d e s Firmenlaufs

PREMIUMPARTNER basispaket Logopräsenz – Veranstaltungshomepage inkl. PR-Text und Verlinkung – Plakate (DIN A1) – Flyer (DIN lang) – Eventbeschilderung – Pressemitteilungen – Offizielle Facebook-Fanseite

Vor-Ort-Kommunikation – Logopräsenz auf Start-Ziel-Bogen und auf offizieller Fotowand – Interview eines Verantwortlichen durch Moderator – Nennung als Partner durch Moderatoren (mind. 3 Mal/Stunde) – Logopräsenz auf Urkunden (für Siegerehrung und im Internet-Ergebnisdienst) – Bandenwerbung Dienstleistungen – Umfangreiche Projektdokumentation – Bereitstellung der Teilnehmerdaten


PLUSPA KET v ertrieb 1. Verkauf und Promotionstand Am Eventtag

2. Firmenlauf-Angebot Individuelles Angebot f체r die Firmenl채ufer 3. Gewinnspiel Vor Ort oder Online

4 Flyereinlage in Startunterlagen 5. Promotionteam-Give away


wählen sie ihr individuelles p lu s pa k e t

PLUSPA KET alleinstellungsmer kmal 1 aus 3 1. Finisherpräsent Werbebotschaft auf dem offiziellen Finisher-Kaffeepott 2. Präsentator Radio Präsentator des offiziellen Radiospots

3. Video-Ad Präsentator des Zielvideos, Streckenvideos und Nachberichts


PLUSPA KET hospitality 1. Meeting-Point Eigener Pavillion

2. Startpl채tze F체r Sie und Ihre Kunden

3. Catering Individuelle Verpflegung

4. Firmenshirts Produktion Ihrer Laufshirts

5. Teamfoto Fotografen setzen Sie in Szene


PLUSPA KET kommunikation 1. Homepage Individueller Werbebanner

2. Newsletter Individueller Werbetext im Newsletter

3. Printmedien Anzeigen + Imagetext im Firmenlauf-Magazin

4. Social Media Eigene Kampagne 체ber die Social-Media-Kan채le


DIE SPORTMACHER

GmbH

Die Sportmacher GmbH Ansprechpartner: Michael Rieß Rupprechtstraße 7 10317 Berlin

Telefon: 030 - 702 474 53 Telefax: 030 - 702 474 54 E-Mail: info@diesportmacher.de Web: www.diesportmacher.de

Premium_Partner_Firmenlauf  

Broschüre für Premium-Partner des Firmenlaufes, mit Vorstellung des Firmenlaufes, Beschreibung der Zielgruppe, sowie Beschreibung der möglic...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you