DiALOG - Das Magazin für EIM, Ausgabe 2015

Page 34

dadurch gefördert, dass es heutzutage nicht mehr ausreicht, einfach nur Gewinne zu machen. Vielmehr verlangen die Kunden, dass diese vom Unternehmen auf nachhaltige, ethische Art und Weise erworben worden sind. Compliance-Risikomanagement als Teil nachhaltiger Unternehmensführung Nachhaltige Unternehmensführung setzt voraus, dass man sich auch mit den Compliance-Risiken des Unternehmens befasst. Eine risikobasierte, vorausschauende Compliance-Arbeit ermöglicht daher den effizienten Einsatz begrenzter Ressourcen. Das ComplianceRisikomanagement ist der Schlüssel zum Erfolg der Compliance-Arbeit. Die Identifikation der Compliance-Risiken auf Basis kreativer Beschaffung und Vernetzung von Informationen ermöglicht,

34

DiALOG - Ausgabe März 2015

nach einer Analyse und Bewertung, Compliance-Risiken durch gezielte Maßnahmen entgegenzuwirken. Die dabei entstehende Dokumentation des Compliance-Risikomanagementprozesses hilft sowohl bei der betriebswirtschaftlichen Optimierung der operativen Geschäftsabläufe als auch beim Nachweis, dass aus rechtlicher Sicht das Unternehmen alles getan hat, was man vernünftigerweise erwarten durfte, um Rechtsverstöße zu verhindern. Compliance ist damit vor allem • nachhaltige Unternehmensführung, • eine operative Linienaufgabe und • ein Instrument zur Optimierung betriebswirtschaftlicher Abläufe. Richtig verstanden und implementiert ist Compliance ein immer wichtigerer Wettbewerbsvorteil.

Prof. Dr. Andreas Kark, LL.M. lehrt Wirtschaftsrecht an der Hochschule Heilbronn und berät mittelständische Unternehmen in Compliance-Fragen. Der Schwerpunkt seiner Forschungsund Beratungstätigkeit liegt in der effizienten Verknüpfung von Unternehmensführung mit Compliance, Wirtschaftsethik und Corporate Governance. Darüber hinaus hält er regelmäßig Gastvorträge bei Industrie- und Handelskammern, bei Unternehmen und Verbänden. Er ist Autor des im Verlag C.H. Beck erschienenen Buchs „Compliance-Risikomanagement“. Zuvor war er u.a. als kaufmännischer Geschäftsführer verschiedener Tochtergesellschaften und als Leiter eines Compliance-Bereichs in einem Dax-30-Konzern tätig. www.compliance-consultancy.de