Page 1

www.nerven-behalten.de

1


Impressum Herausgeber

Deutsche Gesellschaft für Neurologie

Reinhardtstr. 14, 10117 Berlin

1. Vorsitzender: Prof. Dr. med. Heinz Reichmann

Geschäftsführer: Dr. rer. nat. Thomas Thiekötter

© 2010/2011 2


W ar u m D e u ts c h l and die N erven beha l ten m u ss

Zukunft braucht Neurologen! Die Fakten sprechen fürFälle sich Behandelte in neurologischen Kliniken Zahl der in neurologischen Kliniken behandelten Fälle

Fallzahlen in Akut- und Unikliniken Fallzahlen in Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen

Anzahl 800.000

600.000

400.000

Da die Bevölkerung immer älter wird, verdoppeln sich

200.000

die neurologischen Fallzahlen in nur 15 bis 20 Jahren. Als Schlüsselmedizin des 21. Jahrhunderts gewährlei-

0 1995

1997

1999

2001

2003

2005

2007

stet die Neurologie eine hochwertige medizinische Versorgung dieser Patienten. Deutschland benötigt schon

Quelle: Statistisches Bundesamt / Strukturdaten Neurologie 2009/2010

heute mehr Neurologen. Die Neurologie hat sich von einer vornehmlich diagnostischen zu einer aktiv therapierenden Fachdisziplin gewandelt. Die Anzahl innovativer Therapieformen steigt kontinuierlich – ob bei Multipler Sklerose, Epilepsie, Parkinson, Migräne, Demenzen oder Schlaganfall, um nur wenige Beispiele zu nennen. Das Forschungs- und Innovationspotenzial ist immens. Schließlich beschäftigt sich die Neurologie mit dem faszinierendsten und gleichzeitig noch am wenigsten erforschten Organ des Menschen – dem Gehirn. 3


D ie k ampagne

Der Neurologie ein modernes Gesicht geben Viele Medizinstudenten und erst recht die breite Öffentlich-

Dachkampagne „Deutschland behält die Nerven“

keit wissen viel zu wenig über die Inhalte und die Bedeutung

Gesellschaft

für

Neurologie (DGN) gemeinsam mit den Berufsverbänden die Imagekampagne

„Deutsch-

land behält die Nerven“ (www. nerven-behalten.de)

Akteure

Aus diesem Grund hat die Deutsche

www.nerven‐behalten.de

Neurologie. Junge Neurologen

Neurologen

www.junge‐neurologen.de

www.dgn.org

Aufgaben

modernen

Forum für Ärzte in der Weiterbildung, Ansprechpartner für Medizinstudenten

Maßnahmen

der

Summer-Schools, Dein Tag in der Neurologie, Mentorenprogramm Diskussionsforum u.a.

einge-

leitet. Unter der Dachkampagne laufen viele verschiedene Einzelmaßnahmen. Diese sind in der Übersicht rechts dargestellt und

Kooperationen, Werbung, Imagefilm, Internetauftritt, Internetmarketing, Kooperationen

Fortbildungsakademie

Stellenmarkt Neurologie

Regionale Nachwuchsarbeit

Qualität in der Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie

Stellenvermittlung

Medienpool, Dein Tag in der Neurologie, Regionale Vorträge, z.B. in Schulen, Aktionstage Neurologie u.a.

Bundesweite Veranstaltungsserie Facharztrepetitorien

Beratung bei Stellenanzeigen, Internet‐Marketing

lassen sich beliebig erweitern.

4

www.dgn.org/ fortbildungsakademie

www.dgn.org/ stellenangebote


D ie k ampagne

Ein Dach für verschiedene Zielgruppen • Jungen Menschen wird vermittelt, dass die Neurologie ein faszinierendes und zukunftsfähiges Berufsfeld ist. • Patienten und ihren Angehörigen wird erklärt, welche Erkrankungen die Neurologie behandelt und mit welchen Methoden sie arbeitet. • Multiplikatoren und Entscheidern wird verdeutlicht, welche wichtige gesellschaftliche Verantwortung die Neurologie übernimmt.

Nachwuchsarbeit = Nachwuchsförderung + Nachwuchswerbung Die Studentenzahlen in der Humanmedizin gehen stetig zurück, in neurologischen Kliniken und Abteilungen herrscht ein chronischer Mangel an Ärzten, bei den niedergelassenen Neurologen ist die regionale Versorgung unbefriedigend. Damit aus der bereits angespannten Personalsituation in den kommenden Jahren keine handfeste Versorgungskrise wird, gewinnt die Nachwuchsarbeit in der Neurologie stetig an Bedeutung. Die Kampagne dient der Nachwuchswerbung: Medizinstudierende werden auf die Neurologie aufmerksam. Die Jungen Neurologen kümmern sich um die Nachwuchsförderung: Sie sind Ansprechpartner auf Augenhöhe und fördern die berufliche Entwicklung zukünftiger Neurologen. So finden unter dem Label der Jungen Neurologen zahlreiche Aktivitäten zur Nachwuchsförderung statt, unter dem der Kampagne zur Nachwuchswerbung.

5


S tarts c h u ss der Kampagne

Der Film Der Imagefilm „Deutschland behält die Nerven – Neurologen forschen, behandeln, helfen“ feierte am 23. Juni 2010 in Berlin ­Premiere – und zwar äußerst öffentlichkeitswirksam im Rahmen der Fußball-WM auf der FIFA-Fanmeile. Bei den Spielen der deutschen Elf erhielten rund eine halbe Million, vorwiegend junge Menschen, eine kurze Einführung in die Welt der Neurologie. Die Botschaft dieser einmaligen Aktion: „Die Neurologie spielt mit, befindet sich mitten in der Gesellschaft. Und im Internet kannst du dich weiter informieren.“

Die Website www.nerven-behalten.de Der Internetauftritt ­erfüllt eine doppelte Funktion: Er liefert erstens schnell und übersichtlich die wichtigsten Informationen zur Neurologie sowie zur ­Kampagne. Zweitens verweist das Portal jede Zielgruppe an weitere Informationsressourcen: •

Neurologen auf die Seite der Fachgesellschaft www.dgn.org,

Abiturienten und Medizinstudenten mit Interesse am Berufsbild auf www.junge-neurologen.de,

Patienten auf die Patientenseite www.neurologen-im-netz.de.

6


Unterstützen S ie die k ampagne der D G N

Mitmachen! Als Neurologe können Sie sich aktiv an der Kampagne „Deutschland behält die Nerven“ beteiligen, indem Sie zum Beispiel: • auf die Website www.nerven-behalten.de aufmerksam machen, wenn Sie z.B. von Ihrer Homepage auf die Kampagnenseite verlinken, • den Image-Film in Ihre Website integrieren, im Klinik- und Wartezimmer-TV einspielen oder in Ihren Vorträgen zeigen, • als Botschafter für die Neurologie Vorträge für Patienten, deren Angehörige, Schüler oder Medizinstudenten halten oder organisieren, • die Jungen Neurologen als Ansprechpartner für die Nachwuchsförderung und Nachwuchswerbung nutzen und die Website www.junge-neurologen.de unter dem Nachwuchs bekannt machen, • Material zum Medienpool beisteuern: gute Vorträge, Bilder, Filme, Grafiken. Diese Downloadplattform entsteht derzeit auf dem DGN-Internetauftritt www.dgn.org und ist nur DGN-Mitgliedern zugänglich. Auf dieser Börse können Sie selbst Material herunterladen und Ihre eigenen Medien einspeisen. Weitere Informationen und kostenloses Vortragsmaterial erhalten Sie über das Kampagnenbüro. 7


Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie e.V. (DGN) sieht sich als medizinische Fachgesellschaft in der gesellschaftlichen Verantwortung, mit ihren mehr als 6500 Mitgliedern die neurologische Krankenversorgung in Deutschland zu verbessern. Dafür fördert die DGN Wissenschaft und Forschung sowie Lehre, Fort- und Weiterbildung in der Neurologie. Sie beteiligt sich an der gesundheitspolitischen Diskussion. Die DGN wurde im Jahr 1907 in Dresden gegründet. Sitz der Geschäftsstelle ist die Bundeshauptstadt Berlin.

Deutschland behält die Nerven: Kampagnenbüro c/o albertZWEI media GmbH Tel.: 089-46 14 86 22 E-Mail: info@nerven-behalten.de

Prof. Dr. med. Martin Grond Perspektivenkommission der DGN Chefarzt der Klinik für Neurologie, Kreisklinikum Siegen Tel.: 0271-705 18 00 E-Mail: m.grond@kreisklinikum-siegen.de

Junge Neurologen Dr. med. Martin Wolz Klinik und Poliklinik für Neurologie Universitätsklinikum TU Dresden Tel.: 0351-458 38 76 E-Mail: info@junge-neurologen.de

www.nerven-behalten.de

Deutschland behält die Nerven  

Viele Medizinstudenten und erst recht die breite Öffentlichkeit wissen viel zu wenig über die Inhalte und die Bedeutung der modernen Neurolo...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you