Issuu on Google+


Fitnesstrainer C-Lizenz Ausbildungsinhalte: Sportmedizin: • Aufbau und Funktion der Muskulatur • Anatomie und Funktion des Herz- KreislaufSystems • Aufbau und Funktion des Bewegungsapparates Gelenke, Sehnen und Bänder Allgemeine Trainingslehre: • Energiebereitstellung • Anpassungsgesetzmäßigkeiten durch Krafttraining • Aufbau von Fitnessprogrammen • Theorie und Praxis des Einweisungstrainings Der Fitnesstrainer C-Lizenz gilt als ein Trainerassistent. Er unterstützt einen Trainer mit höherer Lizenzstufe bzw. Fachsportlehrer auf der Trainingsfläche. Schwerpunkt der Ausbildung ist das Kennenlernen und der korrekte Umgang mit den wichtigsten Kraft- und Ausdauergeräten im Fitnessstudio. Die Teilnehmer erlernen, welche Muskelgruppen an welchen Geräten trainiert werden können und lernen das Stations- und Zirkeltraining kennen. Es werden Dehn- und Gymnastikübungen vorgestellt, um einen Einblick in die Funktionsgymnastik zu vermitteln. Um die praktischen Kenntnisse theoretisch zu untermauern, werden Trainingsprinzipien des Kraft- und Ausdauertrainings sowie Anatomie und die Funktion des Herz- Kreislaufsystems vermittelt. Die Grundlagen der Ernährungslehre runden die Ausbildung ab.

Bewegungslehre: • Gerätelehre (Kraft- und Ausdauergeräte) • Bewegungs- und Übungsanalysen Sportpsychologie: • Psychologische Aspekte der praktischen Studioarbeit Sport und Ernährung: • Grundlagen der Ernährung • Funktion und Biochemie der Proteine • Gefahren des Dopings Sportorganisation - Verwaltung: • Aufbau des „Deutschen Sports“ • Der Berufsverband dflv Sportpraktisches Handeln: • Funktionelle Gymnastik • Konditionsgymnastik, Aerobic • Gesundheitsorientiertes Gerätetraining • Zirkel- und Stationstraining Die Ausbildung umfasst eine Dauer von 60 Unterrichtsstunden Direktunterricht. Struktur und Inhalte der Lizenz sind in das Ausbildungssystem des „Deutschen Sports“ und der Deutschen Fitnesslehrer Vereinigung e. V. integriert.

Kursnr. 1. Teil 2. Teil Termine an der DFA in Baunatal:

Lizenzpreis: 650,- € für Mitglieder im dflv, DSLV, DFAV, HAV 799,- € inkl. MwSt. für Nichtmitglieder

0614101 0814101 0914101 1014101 1114101

02.05. - 04.05.2014 04.07. - 06.07.2014 29.08. - 31.08.2014 24.10. - 26.10.2014 31.10. - 02.11.2014

30.05. - 01.06.2014 08.08. - 10.08.2014 26.09. - 28.09.2014 21.11. - 23.11.2014 28.11. - 30.11.2014

0614103 0714113 0914103 1214103

16.05. - 18.05.2014 13.06. - 15.06.2014 22.08. - 24.08.2014 14.11. - 16.11.2014

20.06. - 22.06.2014 11.07. - 13.07.2014* 19.09. - 21.09.2014 12.12. - 14.12.2014

Teilnahmevoraussetzungen: • Mindestens 16 Jahre • Mittlere Reife oder Berufsabschluss

0814102 1114102

11.07. - 13.07.2014 24.10. - 26.10.2014

15.08. - 17.08.2014 21.11. - 23.11.2014

Lehrgangsbeginn: immer freitags um 14.00 Uhr

Termine an der DFA Süd in Stuttgart:

Termine an der DFA Nord in Tostedt/Hamburg:

* Ausbildungsort ist Münsingen

inkl. Prüfungsgebühr und Lehrgangsmaterial (als pdf)

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhält jeder Teilnehmer einen Fitnesstrainerausweis, Zeugnis und eine Urkunde!

Qualifikationsstufe 2


Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildungsinhalte:

Durch ein höheres Qualitätsbewusstsein der Kunden wird in Fitnessstudios heute mindestens eine Fitnesstrainer BLizenz erwartet, um selbstständig und eigenverantwortlich auf der Trainingsfläche arbeiten zu können. Die Teilnehmer erlernen die Durchführung von Einweisungsterminen mit potentiellen Fitnesskunden. Dies beinhaltet das Erstellen einer Anamnese, auf deren Basis eine zielgruppenspezifische Trainingsplanerstellung im Kraftund Ausdauerbereich erfolgen kann. In der Sportmedizin wird das Erkennen und Behandeln von Fehlhaltungen und muskulären Dysbalancen, die wir bei unseren Kunden häufig vorfinden, vermittelt. Einen weiteren Schwerpunkt stellen die Trainingsmethodik sowie die gezielte Trainingssteuerung des Ausdauertrainings dar. Die Kenntnisse der Teilnehmer bezüglich des Krafttrainings werden um die technisch korrekte und gezielte Durchführung von Übungen mit der Kurzhantel erweitert.

Kursnr. 1. Teil 2. Teil Termine an der DFA in Baunatal: 0614201 0914201 1114101 1214201

16.05. - 18.05.2014 15.08. - 17.08.2014 03.10. - 05.10.2014 14.11. - 16.11.2014

13.06. - 15.06.2014 12.09. - 14.09.2014 07.11. - 09.11.2014 12.12. - 14.12.2014

Sportmedizin: • Spezielle Anatomie der Wirbelsäule • Erkennen und Beseitigen muskulärer Dysbalancen • Anatomie und Funktion des Herz-Kreislaufsystems Trainingslehre: • Trainingsmethodik und Anpassungserscheinungen im Kraft und Ausdauerbereich • Aufbau von sportartspezifischen Trainingsprogrammen • Trainingsplanung im Gesundheits- und Breitensport • Spezielle Trainingsmethoden im Krafttraining • Energiestoffwechsel • Neurophysiologische Grundlagen Bewegungslehre: • Grundbegriffe und Prinzipien der Biomechanik • Spezielle Gesichtspunkte der Gerätekunde • Dehnmethoden Sportpsychologie: • Didaktisch-methodische Prinzipien des Lehrens und Lernens • Rechte und Pflichten des Trainers Sport und Ernährung: • Funktion/Biochemie der Kohlenhydrate und Fette Sportorganisation und Verwaltung: • Aufbau und Führung eines Fitnessstudios Sportpraktisches Handeln: • Antagonistentraining / Alternierende Sätze • Einweisung in das Lauftraining • Indoor Cycling • Richtiger Umgang mit der Kurzhantel • Fitnesstests • Moderne Bewegungsformen Die gesamte Ausbildungsdauer der Fitnesstrainer B-Lizenz (C- + B-Lizenz) umfasst eine Dauer von 120 Unterrichtsstunden Direktunterricht. Struktur und Inhalte der Lizenz sind in das Ausbildungssystem des „Deutschen Sports“ und der Deutschen Fitnesslehrer Vereinigung e. V. integriert.

Lizenzpreis: 650,- € für Mitglieder im dflv, DSLV, DFAV, HAV 799,- € inkl. MwSt. für Nichtmitglieder

inkl. Prüfungsgebühr und Lehrgangsmaterial (als pdf)

Termine an der DFA Süd in Stuttgart:

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhält jeder Teilnehmer einen Fitnesstrainerausweis, ein Zeugnis und eine Urkunde!

Termine an der DFA Nord in Tostedt/Hamburg:

Teilnahmevoraussetzungen: • Fitnesstrainer C-Lizenz dflv • Mindestens 17 Jahre

0914213 1014203 0914202

15.08. - 17.08.2014 05.09. - 07.09.2014 29.08. - 31.08.2014

12.09. - 14.09.2014* 17.10. - 19.10.2014 26.09. - 28.09.2014

* Ausbildungsort ist Münsingen

Für die Ausstellung der Lizenz muss ein 8-stündiger Erste Hilfe-Lehrgang nachgewiesen werden. Dieser darf nicht älter als 2 Jahre sein!

Maßnahme-Nr. für die Arbeitsagentur: 435-0021-2014

Qualifikationsstufe 3


Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildungsinhalte: Sportmedizin: • Ursachen, Diagnostik und Behandlung von ausgewählten Verletzungen • Prävention und Therapie von Wirbelsäulenproblemen • Rückentrainingskonzepte und Tests • Training bei Knieproblemen / Knieschule • Muskelphysiologie • Arbeitsweisen und Kontraktionsmechanismen

Die Fitnesstrainer A-Lizenz ist die höchste Lizenzstufe im Fitnessbereich. Sie vermittelt umfangreiches Wissen für die Arbeit mit Sportlern und Menschen im gesundheitsorientierten Krafttraining mit präventivem und rehabilitativem Charakter. Es werden alle wichtigen Grundübungen im Kurz- und Langhantelbereich vermittelt, um die Absolventen zu befähigen, professionelle Trainingspläne für fortgeschrittene Fitnessund Kraftsportler zu erstellen. Die Teilnehmer lernen ausgewählte Krankheitsbilder der Wirbelsäule und des Knies sowie den adäquaten sporttherapeutischen Umgang mit diesen kennen. Um das Training sowohl mit Sportlern, als auch im Gesundheitsbereich optimal steuern zu können, stellen Testverfahren im Kraft- und Ausdauerbereich sowie Muskelfunktionstests einen wichtigen Teil der Ausbildung dar. Die gesamte Ausbildungsdauer der Fitnesstrainer A-Lizenz (C- + B- + ALizenz) umfasst 180 Unterrichtsstunden Direktunterricht und 160 Stunden Praktikum. Struktur und Inhalte der Lizenz sind in das Ausbildungssystem des „Deutschen Sports“ und der Deutschen Fitnesslehrer Vereinigung e. V. integriert.

Kursnr. 1. Teil 2. Teil Termine an der DFA in Baunatal: 0614301 0814301 1014301 0115301

23.05. - 25.05.2014 27.06. - 29.06.2014 19.09. - 21.09.2014 05.12. - 07.12.2014

20.06. - 22.06.2014 22.08. - 24.08.2014 17.10. - 19.10.2014 16.01. - 18.01.2015

Termine an der DFA Süd in Münsingen: 1114303

31.10. - 02.11.2014

28.11. - 30.11.2014

Termine an der DFA Nord in Tostedt/Hamburg:

0814302 04.07. - 06.07.2014 08.08. - 10.08.2014 Um die Ausbildung zur Fitnesstrainer A-Lizenz abschließen zu können, muss ein Praktikum von 160 Stunden nachgewiesen werden. Für die Ausstellung der Lizenz muss ein 16-stündiger Erste HilfeLehrgang nachgewiesen werden. Dieser darf nicht älter als 2 Jahre sein!

Maßnahme-Nr. für die Arbeitsagentur: 435-0021-2014

Trainingslehre: • Funktionelles Krafttraining • Leistungsdiagnostik im Ausdauerbereich • Bestimmung der Maximalkraft • Spezifika des Trainings für Fitness und Prävention • Trainingsplanung in Theorie und Praxis Bewegungslehre: • Analyse sportlicher Bewegungen • Computergesteuerte Kraftanalysen Sportpsychologie: • Motivation und Überzeugung Sport und Ernährung: • Funktion von Mineralstoffen und Vitaminen Sportorganisation/-Verwaltung: • Strategien der Gesundheitsaufklärung Sportpraktisches Handeln: • Knieschule • Koordinationstraining, Koordinationstests • Gerätetraining mit „Rückenpatienten“ • Core-Training • Einführung in das Athletiktraining/FunctionalTraining • Kurz-und Langhanteltraining • Techniken der Rückenschule/Wirbelsäulengymnastik • Moderne Bewegungsformen Lizenzpreis: 650,- € für Mitglieder im dflv, DSLV, DFAV, HAV 799,- € inkl. MwSt. für Nichtmitglieder

inkl. Prüfungsgebühr und Lehrgangsmaterial (als pdf)

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhält jeder Teilnehmer einen Fitnesstrainerausweis, ein Zeugnis und eine Urkunde! Teilnahmevoraussetzungen: • Fitnesstrainer B-Lizenz dflv • Mindestens 18 Jahre • Quereinstiege durch Absolventen anderer Vorbildungen sind nach Anerkennung durch den Lehrausschuss der dflv möglich.

Qualifikationsstufe 4

der zertifizierte Bildungsträger Deutsche Fitnesslehrer Vereinigung e.V. • Stettiner Straße 4 • 34225 Baunatal • Tel: 0 56 01/80 55 • Fax: 0 56 01/80 50 • E-Mail: info@dflv.de • Internet: www.dflv.de


Fitnesstrainer