Page 42

II. SCREENING

Ablauf des Screenings Screening: KRIEG DER STERNE 121 Minuten Gespräch nach KRIEG DER STERNE (ca. 10-15 Minuten, die Fragen können auch teilweise im Nachgespräch verwendet werden und in Vergleich zum zweiten Film gesetzt werden)

>>persönliche Einschätzung der Schüler/innen >>Darstellung des Paralleluniversums und seiner Handlungsorte (Raumschiffe, die diversen Planeten) >>Darstellung nichtmenschlicher Lebensformen >>Bezug der Handlung zur Entstehungszeit sowie zur heutigen Zeit >>Funktion und Machart von Szenen mit besonders aussagekräftiger Bildsprache (die Kantinenszene in Mos Eisley, das Duell zwischen Obi-Wan und Darth Vader, der Angriff auf den Todesstern)

>>Lichtgestaltung >>Verwendung von Special Effects >>Musik- und Tongestaltung (das musikalische Hauptthema zu Beginn und Schluss, mögliche Leitmotive) >>Schnitt zwischen einzelnen Kapiteln (Wischblenden etc.) >>Humor im Film (die Roboter R2-D2 und C-3PO, Antipathie zwischen Leia und Han Solo) >>Charakterisierung der Hauptfiguren (Antipoden) und Nebenfiguren >>Schauspielerwahl und Formen der schauspielerischen Charakterisierung Kurze Pause vor dem zweiten Screening

Screening: BLADE RUNNER 117 Minuten Gespräch nach BLADE RUNNER (speziell zum Film und im Vergleich zu STAR WARS ca. 45-60 Minuten)

>>persönliche Einschätzung der Schüler/innen >>Darstellung der Zukunft und der menschlichen Lebensweise im Film >>Darstellung der Replikanten >>Bezug der Handlung zur Entstehungszeit sowie zur heutigen Zeit >>Funktion und Machart von Szenen mit besonders aussagekräftiger Bildsprache (der Voight-Kampff-Test, Liebesszene in Deckards Apartment, Roy Battys Sterbeszene)

>>Lichtgestaltung, Schatteneffekte (Verbindung zum Film Noir) >>Verwendung von Special Effects >>Musik- und Tongestaltung (Wechsel von Synthesizer-Musik und Jazzmotiven) >>Charakterisierung der Hauptfiguren (Antipoden) und Nebenfiguren >>Schauspielerwahl und Formen der schauspielerischen Charakterisierung

SCIENCE FICTION – KEEP WATCHING THE SKIES!

42 | 68

Filmklassiker Material Science Fiction  
Filmklassiker Material Science Fiction