Page 1

2011/12

2.Heimspiel

01.10. 17:30 Uhr zu Gast:

SV Germania Fritzlar

Foto: Wiebke S端dmeier

Heft 02 / 01.10.2011


Vorwort

Hallo liebe Zuschauer, willkommen liebe Gäste aus Fritzlar und herzliche Grüße an alle Fans der HSG-Mädels! Am letzten Wochenende mussten wir die Überlegenheit des Vorjahressechsten früh anerkennen. Nach dem 2:1 lösten sich die „HarzHexen“ ungefährdet zum 7:2, 11:4, 15:6 und 19:8. Leider fanden wir in diesem Spiel nie zu unseren Stärken und konnten auch nach dem Wechsel den Abstand nicht verringern. Osterode war uns in allen Belangen überlegen und führt zu Recht die Tabelle der 3. Liga Ost an. Im heutigen Heimspiel erwarten wir mit der SV Germania Fritzlar eine Mannschaft aus Nordhessen, die in der letzten Saison noch in der Weststaffel der 3. Liga den 10 Tabellenplatz belegte. In den ersten drei Spielen

konnten sie bereits 5:1 Punkte holen. Im letzten Spiel fegten die Fritzlarinnen über die Magdeburger Bandits mit 32:15 hinweg und feierten auch ohne die verletzte Bibiana Huck (Kreuzbandriss) einen ungefährdeten Sieg. Jeder Ballgewinn in der Abwehr wurde postwendend zu einem Tempogegenstoß genutzt. Mit durchschlagendem Erfolg: 20 der 32 Tore wurden über die erste und zweite Welle erzielt. Und damit ein hoffnungslos unterlegener Gegner schlichtweg überrollt. Ausgangspunkt der Konter war fast immer die überragende Torfrau Malgorzata Rodziewcz (insgesamt 17 Paraden bei 12 Gegentoren) mit ihren Paraden und mit ihren gestochen scharfen Gegenstoßpässen meist verwertet von Anna Miszczyj (9 Tore). Es erwartet uns heute mit

Küchenforum Küchen - Kochen - Lifestyle

Germania Fritzlar ein Gegner, der ähnlich wie wir über die Deckung sein Konterspiel und die zweite Phase aufzieht. Dies gilt es früh zu unterbinden und wieder in Angriff und Abwehr zu der Stärke, die uns in den ersten beiden Saisonspielen ausgezeichnet hat, zurück zu finden. Wir haben etwas gut zu machen und wollen dies heute mit mannschaftlicher Geschlossenheit, Kampfgeist und unbändigem Siegeswillen wettmachen. Dafür „liebe Fans“ brauchen wir heute wieder eure lautstarke Unterstützung. Also!: HSG Auf geht´s! Eure Mädels


HALLO FANs

Weiter geht`s zum 2. Heimspiel gegen SV Germania Fritzlar Fritzlar liegt bei Kassel (190 Km)

1.Frauen

Hintere Reihe v.l.: Physiotherapeutin: Svenja Vogt, Jessica Pfannenschmidt, Kristin Wörmann, Lena Heidermann, Leonie Wöbking, Kristina Meyer , Jana Schuck, Co-Trainer Norbert Potthoff, Trainer Rainer Niemeyer, Vordere Reihe v.l.: Bärbel Wendt, Iris Stockhausen, Imke Viering, Annika Scholten, Joana Rodehau, Florence NIemann, Nancy Oldenburg, Kristin Ellerhoff, Susann Grüning, Mareike Schlichting.


FAN-MEILE


Wir begrüßen SV Germania Fritzlar 1976 e.V.

Hinten von links: Harald Schnitzer (Betreuer), Katrin Schmalz, Anna Miszczyj, Melina Horn, Janina Dreyer, Tabea Schwalenstöcker, Anne Breitschuh, Maria Pirvan, Susanne Bachman (Trainerin), Tanja Brachvogel (Physiotherapeutin), Vorn von links: Jennifer Wedemeyer, Bibiana Huck, Jana Giebisch, Lisa Keim, Nadine Frank und Malgorzata Rodziewicz. Leider nicht auf dem Foto: Danja Lerch (Tor), Carina Heidenreich.


Habt Ihr schon gehort, dass...

…wir zwar einen guten Start hatten, letzte Woche aber eine herbe Enttäuschung einstecken mussten?

Stunde länger, weil wir uns anschließend gegenseitig die Beine auseinanderknoten müssen.

…es heute mit der Sammelei …Lena laut Rainer das Öffvon Pluspunkten gerne wei- nen von Bierflaschen aufm tergehen kann? Bau gelernt hat? Naja,... wer so oft umzieht… …Krissy im letzten Heimspiel nach langer Verletzungspau- …man an der Anzahl der se ein gelungenes Come- blauen Flecken am Oberback gefeiert hat? körper eindeutig feststellen kann, dass Kräps wieder ins …Svensson die halbe Mannschaftstraining eingeMannnschaft mit selbst ge- stiegen ist? pflückten, sehr leckeren Äpfeln versorgt hat? …man nun schon gut erkennen kann, dass Icke nicht …Lena in diesen Tagen zum mehr alleine ist? A 132021302943594358345. Mal umzieht? …das Spiel gleich beginnt und wir uns über eure Unter…wir uns beim Training im stützung freuen würden? AS nach 8 Wochen endlich mal die Choreografie eingeprägt haben? Jetzt gibt es eine neue und unser Training dauert ab sofort eine halbe

Ausbildungsinstitut + Fahrschule zertifiziert nach ISO 9001 und AZWV Markt 28 32423 Minden Fon: 05 71 / 2 92 28

www.fahrschule-temme.de

Führerscheinausbildung aller Klassen ab 15 Tagen in einem Intensivlehrgang.

…Icke und Jörn sich am 1.11.2011 in ihrer Heimat Frankfurt/Oder das Ja-Wort geben?


cht ar ni er w z d in ab Wir s rößten - die s G n e u i d eben ! wir g te Mühe größ


© Stefan Brügmann / Pixelio.de

Präsentieren. Sie sich. professionell.

Wir bieten Ihnen die ganze Palette an Geschäftspapieren zu unschlagbaren Preisen. Egal ob Flyer, Visitenkarten, Broschüren oder individuelle Drucke, wir fertigen für Sie rund um die Uhr, damit Sie ihr Produkt schnellstmöglich in den Händen halten. Gerne helfen wir Ihnen auch bei der individuellen Gestaltung.

DRUCK + MEDIEN GMBH Große Heide 1 32425 Minden Telefon: 0571-6 45 78-0 Fax: 0571-6 45 78-10 info@pddruck.de


Heiße Öfen …

HSG Stemmer / Friedewalde

Nr

… für kalte Tage!

Zähringerallee 137 | 32425 Minden | Fon 0571-6482080 | www.horn-specksteinoefen.de

AUFSTE Vorname

Name

1

Florence

Niemann

16

Nancy

Oldenburg

2

Jana

Schuck

3

Lena

Heidermann

4

Mareike

Schlichting

5

Kristin

Ellerhoff

6

Leonie

Wöbking

7

Susann

Grüning

8

Joana

Rodehau

9

Kristina

Meyer

10

Annika

Scholten

12

Jessica

15

Imke

Pfannenschmidt Viering

22

Kristin

Wöhrmann

Tore

Offizielle: Trainer

Rainer Niemeyer

Co-Trainer

Norbert Potthoff

Physiotherapeut

Svenja Vogt

Betreuer

Iris Stockhausen

Betreuer

Bärbel Wendt

7m

2min


ELLUNG SV Germania Fritzlar

Nr

Name

Tore 7m

16

Danja Lerch

22

Malgorzata Rodziewicz

3

Lisa Keim

7

Bibiana Huck

8

Carina Heidenreich

9

Nadine Frank

10

Maria Pirvan

11

Jana Giebisch

13

Anne Breitschuh

15

Melina Horn

20

Anna Miszczyj

21

Katrin Schmalz

24

Tabea Schwalenstรถcker

25

Janina Dreyer

Offizielle: Trainerin

Susanne Bachmann

Betreuer

Harald Schnitzer

Physiotherapeut

Tanja Brachvogel

2min


Sponsoren Küchenforum Küchen - Kochen - Lifestyle

GmbH

Impressum

Herausgeber: HSG Stemmer/Friedewalde Redaktion: Dera-Medien Anzeigenleitung: Lars Hallmann 0173-294 1347 Konzeption und Layout: Dera-Medien Werbung | Design Stemmer Landstr. 137 32425 Minden Tel.: 0571.94 24 637 Fotos: Dera-Medien

Druck: Print Design Druck GmbH Große Heide 1 32425 Minden Tel.: 0571.6 45 78 - 0 Erscheinungstermine: zu den Heimspielen Druckauflage: 500 Exemplare

Urheberrechtlicher Hinweis: Alle Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung bedarf der vorherigen Zustimmung der Firma DeraMedien.


Schloort 6 32469 Petershagen/ Friedewalde Tel.: 05704 - 627 www.schuhhaus-schweitzer.de


Saison 2011 Heim

Gast

12

Datum

Zeit

11.09.2011

16:00

HC Sachsen Neustadt-Sebnitz

HSG Stemmer/ Friedewalde

21:29

Nr Mannschaft

17.09.2011

17:30

HSG Stemmer/ Friedewalde

SG 09 Kirchhof

36:26

1

HSG Osterode Harz

25.09.2011

16:30

HSG Osterode Harz

HSG Stemmer/ Friedewalde

31:20

2

Thüringer HC II

01.10.2011

17:30

HSG Stemmer/ Friedewalde

SV Germania Fritzlar

3

08.10.2011

16:30

HSG BlombergLippe II

HSG Stemmer/ Friedewalde

4

15.10.2011

17:30

HSG Stemmer/ Friedewalde

SHV Oschatz

5

22.10.2011

18.00

Eintracht Hildesheim

HSG Stemmer/ Friedewalde

6

05.11.2011

17:30

HSG Stemmer/ Friedewalde

SpG Bandits Magdeburg/Barleben

7

13.11.2011

16:00

HSG Union´92 Halle

HSG Stemmer/ Friedewalde

19.11.2011

17:00 HC Leipzig 2

HSG Stemmer/ Friedewalde

26.11.2011

HSG Stemmer/ 17:30 Friedewalde

SG Knetterheide/ Schötmar

03.12.2011

19:15 Thüringer HC II

HSG Stemmer/ Friedewalde

10.12.2011

17:30

14.01.2012

HSG Stemmer/ 17.30 Friedewalde

HC Sachsen Neustadt-Sebnitz

21.01.2012

18:00 SG 09 Kirchhof

HSG Stemmer/ Friedewalde

28.01.2012

17:30

HSG Stemmer/ Friedewalde

HSG Osterode Harz

12.02.2012

17:00

SV Germania Fritzlar

HSG Stemmer/ Friedewalde

25.02.2012

17:30

HSG Stemmer/ Friedewalde

HSG BlombergLippe II

04.03.2012

16:00 SHV Oschatz

10.03.2012

17:30

HSG Stemmer/ Friedewalde

17.03.2012

17:00

SpG Bandits Mag- HSG Stemmer/ deburg/Barleben Friedewalde

24.03.2012

17:30

HSG Stemmer/ Friedewalde

HSG Union´92 Halle

14.04.2012

17:30

HSG Stemmer/ Friedewalde

HC Leipzig II

22.04.2012

17:00

SG Knetterheide/ Schötmar

HSG Stemmer/ Friedewalde

28.04.2012

17:00

HSG/ Stemmer/ Friedewalde

Thüringer HC II

05.05.2012

17:00 TSV Burgdorf

HSG Stemmer/ Friedewalde

TSV Burgdorf

HSG Stemmer/ Friedewalde Eintracht Hildesheim

HSG Stemmer/ Friedewalde

Ergebnis

Tore

Punkte

3/26

92:59

6:0

3/26

104:83 6:0

3/26

90:78

6:0

3/26

81:62

5:1

3/26

85:78

4:2

3/26

85:79

4:2

3/26

79:78

4:2

3/26

83:84

2:4

3/26

75:77

2:4

3/26

84:89

2:4

3/26

62:81

1:5

12 SHV Oschatz

3/26

78:86

0:6

SpG Bandits 13 Magdeburg/Barleben

3/26

61:91

0:6

14 TSV Burgdorf

3/26

80:112 0:6

8 9

HSG BlombergLippe II SV Germania Fritzlar HSG Stemmer/ Friedewalde SG 09 Kirchhof HC Sachsen Neustadt-Sebnitz SG Knetterheide/Schötmar HC Leipzig II

HSG Union´92 Halle Eintracht 11 Hildesheim 10

Spiele


Julian Kaatze

Mattis Betz

hren Für I arten: G ken- ne Trocuerstei ma us a ertin Trav

Heinrich Schreiber GmbH Hämelstraße 2-4 32425 Minden

Neu >

Telefon: 0571/9 75 93-0 Telefax: 0571/9 75 93-10

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 7:00 bis 18:00 Uhr Sa: 7:00 bis 12:00 Uhr

Mit Ihrem Baustoffring-Partner sicher ans Ziel.

E-Mail: info@schreiber-baustoffe.de Besuchen Sie uns auch im Internet unter: www.schreiber-baustoffe.de


1.Manner

Jugend forscht... von Alexander Hoppe Im vierten Jahr mit Trainer Jochen Borcherding heißt es zum vierten Mal „Neuaufbau“ mit dem Ziel Klassenerhalt. Dieser Neuaufbau soll in dieser Saison unter dem Motto „Jugend forscht“ realisiert werden. Neben Torwartroutinier Swen Herrendörfer, dem Heimkehrer Marcel Themann und dem reaktivierten TW Sebastian Pecher haben wir mit Mattis Betz, Florian Brill, Mats Schmidt, Julian Kaatze und Hannes Schmidt fünf junge Neuzugänge zu verzeichnen, wobei die drei Letztgenannten sogar noch in der AJugend spielberechtigt sind. Die ersten beiden Spiele sind absolviert und es stehen 0:4 Punkte zu Buche. Im Auswärtsspiel gegen Brockhagen starteten wir vielversprechend, hätten in den ersten 10 Minuten aber

einen noch größeren Vorsprung herauswerfen müssen, als wir es mit einem 7:3 taten. Anschließend ging es Tor um Tor bis kurz nach der Halbzeitpause. Dann versanken wir in einen kollektiven Dämmerzustand und sorgten so für einen 8:2-Run der Brockhagener. Diesem Rückstand liefen wir bis zum Schluss hinteher. Im ersten Heimspiel gegen den Aufstiegsaspiranten ASV Senden bekamen wir klar unsere Grenzen aufgezeigt Die 9-Tore-Niederlage entsprach auch klar den Kräfteverhältnissen. In den folgenden Spielen gegen Ibbenbüren und Lemgo sollten wir die ersten Punkte einfahren, um nicht komplett im Tabellenkeller zu versinken.

Nr

Mannschaft

1

Spvg. Steinhagen

2

Tore

Punkte

2/26

70:56

4:0

ASV Senden

2/26

65:52

4:0

3

Spfr. Loxten

2/26

69:58

4:0

4

TV Verl

2/26

73:64

4:0

5

HSG Hüllhorst

2/26

59:49

2:2

6

TV Emsdetten 2

2/26

67:66

2:2

7

TSV Ladbergen

2/26

62:61

2:2

8

VfL Vikt. Mennighüffen

2/26

58:57

2:2

9

TuS Brockhagen

2/26

56:66

2:2

2/26

52:63

2:2

2/26

60:63

0:4

2/26

60:70

0:4

2/26

55:67

0:4

2/26

50:64

0:4

10 11 12 13 14

Ibbenbürener SpVg 08 LIT Handball Nordh.Mindenerw. 2 HSG Handball Lemgo 3 HSG Stemmer/Friedewalde Ahlener SG 2

Spiele

Heute auswärts: 01.10.2011 um 19:15 gegen Ibbenbürener SpVg 08

Mats Schmidt

Florian Brill

Jochen Borcherding

Nächstes Heimspiel am 09.10. um 17:45 Uhr gegen HSG Handball Lemgo 3


Wir fordern die 1.Frauen Diana & Sven

Timo Natalie Laura Nina- Marisa Claudi

Die Kümmerlinge

Gabi & Ralf

Wilfried

Henry

Claudia & Christoph

Volker

Svenja

Siegfried

Hotte

h Gonzi

Marius & Nele

Willi

Rainer

Mia & Jesper

Für Jessi

Jenny & Nadine HSG auf geht´s

Für meine Mädels Für die Görl´s (von den Vierings)

Henry

Für Flo Für Frieda

Für Mareike vom MSV F1

C1

F1

Kh


Rodenbecker Straße 77a • 32427 Minden/Westf. • Tel: 05 71 / 2 26 20 www.dalmatien-restaurant.de


A-Madchen Nr 1

Anna Bender u. Laura Ryll

Luisa Dollereder

Alena Knicker0

Betreuerin Christiane Bergner

Trainer Dirk Aumann

Tore

Punkte

49:42

4:0

2/18

67:61

4:0

2/18

60:48

3:1

4

HSG Blomberg-Lippe 2/18

53:43

2:2

5

HSG Bergische Panther

2/18

56:53

2:2

6

JSG Wuppertal

2/18

49:50

2:2

7

SC Greven 09

2/18

44:56

2:2

8

TV Germ. Kaiserau

2/18

54:55

1:3

9

SSV Marienheide

2/18

44:55

0:4

10

GSG Duisburg

2/18

50:63

0:4

3

BVB Dortmund

Spiele 2/18

2 Liesa St端bber u. Urte Rosenthal

Mannschaft

HSG Stemmer/Friedewalde TSV Bayer Leverkusen

2.Frauen

Sabrina Dietz

Savannah Schulte

Brandhorst - Girls


Willkommen

www.barre.de

im Club!

-

Privatbrauer aus Leidenschaft.

HSG Saison 2011-12 Heft 02  

HSG Stemmer/Friedewalde Hallenheft 2

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you