Page 1

Demeter-Fördermitgliedschafts-Newsletter Willkommen

Elisa Zölls

Silke Runge-Jelich

Elisa Zölls Telefon 06155-8469 56

Silke Runge-Jelich Telefon: 06155-8469 57 Demeter e.V. Brandschneise 1 D-64295 Darmstadt Telefax: 06155-8469 11 foerdermitgliedschaft@demeter.de www.demeter.de/foerdermitgliedschaft

Demeter-Fördermitgliedschafts-Newsletter

Liebe Demeter-Freundinnen und -Freunde! Wir freuen uns, Ihnen unseren ersten Demeter-FördermitgliedschaftsNewsletter vorstellen zu können. Es macht Freude, Ihnen zeigen zu dürfen wen und was Sie mit Ihrem Beitrag fördern. Was macht den DemeterUnterschied? Welchen Herausforderungen müssen sich der DemeterVerband und die Bio-Branche heute stellen? Wie arbeiten wir an einer sozial-ökologisch bewussten Gesellschaft? Diese spannenden Fragen möchten wir in den kommenden Newslettern stellen und beantworten. Als Demeter-Fördermitglied erhalten Sie exklusiv alle drei Monate einen kostenlosen Online-Newsletter per eMail,. Neben aktuellen Themen aus der Demeter- und Bio-Branche sowie aus der Politik, weisen wir Sie auch

Juni 2013

auf interessante Veranstaltungen im Demeter-Kontext hin. Wir möchten Ihnen die Demeter-Welt in ihren Zusammenhängen präsentieren, konkrete Zahlen geben und Ihnen Einblick in die Entwicklung der Demeter- und Bio-Branche ermöglichen. Die Kategorie „Gute Frage“ wird Sie in die Demeter-Arbeit einführen. Und in der Rubrik "Augenblick", möchten wir Ihnen eine kleine Geschichte rund um ein ausgewähltes Bild erzählen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen! Ihr Fördermitgliedschaftsteam Silke Runge-Jelich und Elisa Zölls

Seite 1 von 4


Regionale DemeterVerbrauchergruppen Demeter Verbraucher Nürnberg e.V. Fasanenring 6 90607 Rückersdorf Telefon 0911-5755778

Deutschlands die Doppelspitze übernehmen und tritt damit die Nachfolge von Stephan Illi an. » mehr Informationen

Demeter Spitzenreiter in Sympathie, Bekanntheit und Verwendung

Hart8@gmx.de www.demeter-verbrauchernuernberg.de

Fördergemeinschaft für Biologisch-Dynamische Landwirtschaft e.V. Hundsgasse 8 65205 Wiesbaden Telefon 0611-718598 Telefax 0611-718618 info@bio-dynamischelandwirtschaft.de www.bio-dynamischelandwirtschaft.de

Förderkreis für Umweltgesundung durch biologischdynamische Wirtschaftsweise Waldgartenstr. 17 81377 München Telefon 089-7148585 Telefax 089-7148585

Demeter Top-Aktuell

Auch 2012 kann Demeter seinen Spitzenplatz in Sympathie, Bekanntheit und Verwendung behalten. Die Ergebnisse der Schrot & KornMarken3Klang-Erhebung 2012 zeigen, dass Demeter mit 97,3 % beim Faktor Bekanntheit, Sympathiewerten von 75,2 Prozent und einer Verwendung von 76,5 Prozent im Vergleich zu den anderen wichtigen Vertretern der Naturkostbranche wieder vorn liegt. » mehr Informationen

Delegiertenversammlung 2013

Neue Doppelspitze für Demeter

Förderung der biodynamischen und ökologischen Pflanzen- und Tierzucht bereitstellen wird. Das Geld soll als Spende den Saatgutfonds der Zukunftstiftung Landwirtschaft unterstützen und an Kultursaat e.V. gehen. » mehr Informationen

Regionale DemeterFördermitglieder unterstützen Ausbildung und Beratung Der Treuhandrat der regionalen Fördergemeinschaft BiologischDynamischen Landwirtschaft in Wiesbaden entschied, dass 2013 die Spenden und Rücklagen zur Förderung biodynamischer Initiativen für folgende Initiativen bereitgestellt werden: € 5.700,00 an die biodynamische Landesarbeitsgemeinschaft BerlinBrandenburg für die Ausbildung und Förderung der Beratung in Ostdeutschland ein. Mehr Informationen zur Notwendigkeit einer solchen Förderung finden Sie unter Stand und Perspektiven der Ökolandbauberatung in Deutschland am Beispiel von Sachsen € 750,00 an Joan Castello in Portugal, der Demeter-Projekte in Portugal initiiert. € 1.500,00 an Herrn Dr. Julius Obermaier, der die biodynamischen Initiativen in Griechenland betreut.

Wissen aus der Biobranche Der BÖLW

Dr. Alexander Gerber (links) wurde vom Aufsichtsrat zum neuen Vorstand des Demeter e.V. berufen. Ab Juli 2013 wird der bisherige Geschäftsführer des Bund Ökologische Lebensmittel (BÖLW) gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen, Klemens Fischer (rechts), beim ältesten Bio-Verand

Demeter-Fördermitgliedschafts-Newsletter

Schwerpunkt der diesjährigen Demeter-Delegiertenversammlung, die das höchste Organ des DemeterVerbands ist, war die Qualitätsfrage in der Bio-Branche. Dabei ging es um Lebensmittelqualität, Qualität der Zusammenarbeit, Tierwohl und Biodiversität. » mehr Informationen In diesem Zusammenhang wurde mehrheitlich beschlossen, dass ab 2014 der Demeter e.V. € 40.000 zur

Juni 2013

Der BÖLW - Der Demeter e.V. ist Gründungsmitglied im „Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft" (BÖLW). Dies ist der Dachverband aller ökologisch wirtschaftenden Landwirte, Verarbeiter und Händler. Er setzt sich für gute politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für den Ökolandbau in Deutschland ein. Der BÖLW hat seinen Sitz in Berlin. Regelmäßig treffen sich die Mitglieder aus den Seite 2 von 4


verschiedenen Verbänden beim BÖLW, tagen zu aktuellen Themen, erarbeiten Positionen und stellen Forderungen auf. Hier finden Sie eine gute Übersicht zu den aktuellen Themen des BÖLW. Wenn Sie mehr über die ökologische Lebensmittelwirtschaft erfahren wollen, möchten wir Ihnen vor allem folgende Broschüren des BÖLW empfehlen: Hier erfahren Sie z.B. warum Bio-Lebensmittel teurer sind, womit Biotiere gefüttert werden, und warum es eine eigene ökologische Pflanzenzüchtung braucht: Nachgefragt: 28 Antworten zum Stand des Wissens rund um den Öko-Landbau und BioLebensmittel Hier erfahren Sie z.B. das in 2012 in Europa die Schweizer das meiste Geld pro Kopf und Jahr für Bioprodukte ausgegeben haben (179 €) und die Deutschen auf Platz 5 sind (81 €): Zahlen, Daten, Fackten: Die Biobranche 2013

Die größten Biohersteller

turkostfachhandel hatte ein gutes Wachstum zu verzeichnen und schloss mit einem Umsatzplus von 4 % ab. Biohandel, 03/13 S.16

Förderpreis ökologischer Landbau 2013

Der Förderpreis ökologischer Landbau zeichnet Betriebe die ökologisch wirtschaften für ihre innovative Leistungen und Konzepte mit Vorbildcharakter zur Verbreitung des Ökolandbaus aus. 2013 ging der erste Preis an das Demeter-Weingut Zähringer für seine hervorragenden Leistungen in Sachen Natur- und Klimaschutz. Den zweiten Preis erhielt der BiolandBetrieb Pappelhof für seine gesamtbetriebliche Konzeption. Auch der dritte Preis ging an einen Demeter Betrieb. Die Lehr- und Versuchsimkerei Fischermühle des Vereins Mellifera erhielt ihn für ihre vorbildlichen Leistungen und Innovationen für die Weiterentwicklung der ökologischen Bienenhaltung. Informative und schön gestaltete Kurzfilme über die Betriebe finden Sie hier

Die Firma Rapunzel ist gemessen am Umsatz 2011 und 2012 der größte Biohersteller (ausgenommen Handelsmarken wie Alnatura oder Eigenmarken der Großhändler), so die Zeitschrift Biohandel 03/13. Rapunzel ist Demeter-Vertragspartner und bietet u.a. Trockenfrüchte, Sesam, Olivenöl in Demeter Qualität an. Weitere große Hersteller folgen nach Umsatz aufgeführt: die Molkerei Söbbeke, der Kosmetikhersteller Wala, Allos und die Andechser Molkerei. Für viele Biohersteller war das letzte Jahr ein gutes Jahr. Die meisten konnten ihre Umsätze steigern und auch ihre Beschäftigten halten oder sogar neue Mitarbeiter einstellen. Auch der Na-

Demeter-Fördermitgliedschafts-Newsletter

Der Auszubildende der freien Ausbildung Christian Jöckel mit der Kuh Janka vom Demeter-Hof Klostersee, in Cismar nahe der Ostsee.

Augenblick

Gute Frage

„Warum haben Demeter-Kühe Hörner?” Demeter-Kühe haben Hörner, weil ganze Kühe Hörner haben und Demeter-ErzeugerInnen Respekt vor der Natur haben. Hörner sind wichtige und gut durchblutete Stoffwechselorgane der Kuh. Die Milch von ganzen Kühen hat "ganze" Qualität, meinen wir. Ergo: Die Demeter-Richtlinien untersagen das Enthornen von Kühen. » mehr Informationen

Das schöne Foto vom Fördermitgiedschaftsflyer, das auch schon Titelfoto eines Demeter Journals war, zeigt den Auszubildenden der freien Ausbildung Christian Jöckel mit der Kuh Janka vom Demeter-Hof Klostersee, in Cismar nahe der Ostsee. Dank der vom Hof angebotenen Kuhaktie erhalten Janka und ihre Kolleginnen bald einen neuen Stall. Bei einem Urlaub in einer von sechs Ferienwohnungen können Sie diesen interessanten Demeter Hof kennen lernen.

Juni 2013

Seite 3 von 4


Veranstaltungen Juni

Kennzahlen Zertifizierte Demeter-Erzeuger, -Verarbeiter und -Großhändler in den Mitgliedsstaaten von Demeter International e.V.

bitte den links folgen für mehr Angaben:

Qualitätsbrötchen – Vielfalt in Bioqualität Montag, 17. Juni 2013 ganztägig bis Dienstag, 18. Juni 2013 ganztägig 14558 Nuthetal

Fläche

Erzeuger

Verarbeiter

Großhändler

Österreich

5.501

176

29

2

Brasilien

2.170

26

6

1

Dänemark

2.229

30

3

5

Ägypten

2.930

137

8

6

Finnland

484

14

6

1

Frankreich

8.100

390

25

35

Deutschland

66.991

1.420

195

62

Großbritannien

4.885

108

58

4

Tag der offenen Tür in der Demeter-Gärtnerei Piluweri in Müllheim-Hügelheim Samstag, 6. Juli 2013 - 15:00 bis Samstag, 6. Juli 2013 - 23:00 79379 Müllheim-Hügelheim

Italien

8.688

318

17

10

Luxemburg

490

10

5

1

Niederlande

4.992

124

28

10

Neuseeland

1.419

30

2

2

Sommer-Weinfest im Weingut Schmalzried Samstag, 20. Juli 2013 - 16:00 bis Sonntag, 21. Juli 2013 - 22:00 71404 Korb

Norwegen

710

23

4

1

Slowenien

82

18

0

0

Schweden

2.000

23

6

2

Schweiz

4.150

250

48

15

USA

3.911

120

22

2

119.732

3.217

462

159

OE-Werkstatt: Weiterbildung für Organisationsentwicklung und Veränderungsmanagement Dienstag, 18. Juni 2013 ganztägig bis Freitag, 21. Juni 2013 ganztägig 71384 Weinstadt

Juli

Hoffest auf dem Untermühlbachhof (St.Georgen-Peterzell) Samstag, 27. Juli 2013 - 15:00 bis Sonntag, 28. Juli 2013 - 22:00 78112 St. Georgen-Peterzell

Land

Gläserene Produktion Schönberghof in Rosenfeld Sonntag, 14. Juli 2013 - 10:00 bis Sonntag, 14. Juli 2013 - 18:00 72348 Rosenfeld Weitere Veranstaltungstipps im Veranstaltungskalender auf unserer Webseite

Demeter-Fördermitgliedschafts-Newsletter

Juni 2013

Seite 4 von 4

Juni 2013 - Demeter-Fördermitgliedschafts-Newsletter  

Demeter-Fördermitgliedschaft

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you