Page 1

Demeter-Fördermitgliedschafts-Newsletter Willkommen Liebe Demeter-Freundinnen und – Freunde,

Elisa Zölls Demeter e.V. Brandschneise 1 D-64295 Darmstadt Telefon: 06155 8469 56 Telefax: 06155 8469 11 foerdermitgliedschaft@demeter.de www.demeter.de/foerdermitgliedschaft

die Bio-Branche und vor allem Demeter wächst, nicht zuletzt dank kreativer Impulse, wie z.B. die Genussgutscheine vom Schneinderhof, und neuen Verordnungen. Dies sind u.a. Themen des ersten Fördermitgliedschafts-Newsletters in 2014. Hier ist natürlich das Jubiläum „90 Jahre biodynamisch“ nicht zu vergessen, das in diesem Jahr von der biodynamischen Gemeinschaft gefeiert wird. Daher auch die Neuauflage unserer InfoSchrift von Steiners Impulse und der exklusive Hinweis auf die Jubiläumsveranstaltung „BiologischDynamisch – 90 Jahre Impulse für eine Landwirtschaft der Zukunft“.

Wissen Sie es? Die Rubrik „Augenblick“ gibt u.a. eine beispielhafte Antwort auf diese Frage. Veranstaltungen für die nächsten drei Monate sollten natürlich auch nicht fehlen. Unter der abschließenden Rubrik „Kennzahlen“ werfen wir noch einen kurzen Blick auf die Bezugsquellen von Schulkantinen von deutschen Waldorfschulen, die im Zuge einer Masterarbeit ermittelt wurden Nun, wünsche ich Ihnen viel Freude beim Lesen und bin gespannt auf Ihre Fragen und Anregungen! Elisa Zölls

Weiter geht’s mit der Frage, warum es in Deutschland internationale BioVerbandsware von Demeter gibt? Demeter-Fördermitgliedschafts-Newsletter

März 2014

Seite 1 von 4


Regionale DemeterVerbrauchergruppen

Neu: Genussguthaben vom Schneinderhof

Demeter Verbraucher Nürnberg e.V. Fasanenring 6 90607 Rückersdorf Telefon 0911 5755778

Auf dem Schneinderhof geht es den Tieren richtig gut. Das ist Hubert Ram und seiner Frau Gabriele genau so wichtig wie der direkte Kontakt zu Genießern, die wahre Qualität zu schätzen wissen. Deshalb bietet das engagierte Paar mit seinem biodynamischen Demeter-Hof jetzt so genannte Genussguthaben an.

Hart8@gmx.de www.demeter-verbraucher-nuernberg.de

Fördergemeinschaft für BiologischDynamische Landwirtschaft e.V. Hundsgasse 8 65205 Wiesbaden Telefon 0611 718598 Telefax 0611 718618 info@bio-dynamische-landwirtschaft.de

Was Demeter und Biodynamisch ausmacht, erläutert der neu aufgelegte Achtseiter „Steiners Impulse für die Landwirtschaft“. Diesen erhalten Sie als Fördermitglied des Demeter e.V. in Kürze kostenlos als Printausgabe.

www.bio-dynamische-landwirtschaft.de

Förderkreis für Umweltgesundung durch biologisch-dynamische Wirtschaftsweise Waldgartenstr. 17 81377 München Telefon 089 7148585 Telefax 089 7148585

Demeter Top-Aktuell Demeter wächst stärker als die Bio-Branche Die Demeter-Markengemeinschaft feiert nicht nur ihren 90jährigen Gründungsimpuls, sondern meldet auch starken Umsatzzuwachs. Das Wachstum mit Demeter-Waren im Bereich Herstellung und Handel liegt für 2013 bei 16% und ist damit deutlich über dem Schnitt der BioBranche: Der Bio-Gesamtumsatz stieg um 7,2% und der Umsatz im Bio-Fachhandel um 8,6%. >> mehr Informationen

Die Idee: durch direkte Beteiligung am Demeter-Hof verbinden sich Konsumenten mit den Betreibern und ermöglichen weitere Entwicklung. Ihr Zins: Demeter-Fleisch und naturgereifte Demeter-Wurstwaren sowie hausgemachte Nudeln aus dem eigenen Demeter-Getreide. Wer ein- oder maximal zweitausend Euro Genussguthaben zeichnet, bekommt eine Verzinsung von vier Prozent bei zehn Jahren Laufzeit – natürlich in Naturalien vom Hof. Die Rückführung der eingelegten Genussguthaben beträgt pro Jahr zehn Prozent. Das Erlebnis: Teilnahme an der Gestaltung des Schneinderhofes und unmittelbaren Kontakt zu Hubert und Gabriele Ram, das lässt sich sicherlich nicht in Geld bemessen lässt und damit spreche ich aus eigener Erfahrung.

Neuauflage: Steiners Impulse Vor 90 Jahren hielt Rudolf Steiner vor Landwirten seinen so genannten Landwirtschaftlichen Kurs. Das war nicht nur der entscheidende Anstoß für die Biodynamische Wirtschaftsweise, sondern auch die Geburtsstunde des modernen ökologischen Landbaus.

Demeter-Fördermitgliedschafts-Newsletter

März 2014

Online-Ausbildung in Biodynamischer Landwirtschaft Das Fernstudium „Biodynamic Principles and Practice Course“ vom Biodynamic Agricultural College ist ein neuer Ansatz die Biodynamische Landwirtschaft zu vermitteln.

Es umfasst die Grundlagen der Biodynamischen Landwirtschaft, den Hoforganismus, die Pflanze, das Tier, chemische Prozesse, Astronomie, Kompost, Biodynamische Präparate, soziale Aspekte der Landwirtschaft und städtische Aspekte für die Landwirtschaft. Das Studium unterstützt nicht nur diejenigen, die in der Biodynamischen Landwirtschaft tätig sind, sondern bietet auch die Gelegenheit ein Teil einer internationalen Studentengruppe zu werden, die biodynamisch interessiert und aktiv ist.

Seite 2 von 4


Wissen aus der Biobranche

onen aufgebaut hat. Im Bild der Marktstand der biodynamischen Hawthorne Valley Farm am Union Square Greenmarket in New York City, USA. We spotted you! >> mehr Informationen

Organic 3.0

Gute Frage Die Zeit der Bio-Pioniere ist lange vorbei, die Branche inzwischen hoch professionell, das Angebot an BioProdukten breit und Bio in vielen Ländern etabliert. Zeit, um mit „Organic 3.0“ eine neue Phase der Bewegung einzuläuten. Dabei geht es nicht nur um eine Landwirtschaft mit ihren Erträgen und Märkten, sondern vor allem um einen gesamtgesellschaftlichen Ansatz. >> mehr Informationen

Neue Öko-Verordnung Wo Öko draufsteht, ist oft nicht 100% Öko drin. Zu diesem Befund kommt nun auch die EU-Kommission und setzt auf eine überarbeitete EU-ÖkoVerordnung. So sollen zahlreiche Ausnahmen abgeschafft und Importe von Bio-Produkten stärker kontrolliert werden. Nichtsdestotrotz ist die Liste der Kritikpunkte lang. >> mehr Informationen

Warum gibt es in Deutschland internationale Verbandsware von Demeter? Demeter ist der einzige ökologische Verband, der weltweit ein Netz von selbstständig zertifizierenden Organisationen aufgebaut hat. 1997 wurde Demeter International e.V. gegründet, um eine engere Zusammenarbeit im rechtlichen, wirtschaftlichen und geistigen Bereich zu ermöglichen. Hauptaufgaben von Demeter International sind u.a.: Entwicklung und Verabschiedung von internationalen DemeterRichtlinien als Minimum Standard für den Welthandel von Demeter Produkten, internationale Anmeldung und Schutz der Demeter-Marke, Zertifizierung einzelner Erzeuger/Verarbeiter in Ländern ohne eigene Demeter-Organisation, weltweite Harmonisierung der verschiedenen DemeterZertifizierungsverfahren, >> mehr Informationen

Augenblick

Veranstaltungen

Demeter goes international

März Frühlingsführung 22.03.14, 13:00 Uhr bis 22.03.14, 15:00 Uhr 21037 Hamburg

Demeter ist der einzige Bio-Verband, der weltweit Zertifizierungsorganisati-

Anthroposophische Ernährung 2 28.03.14, 16:30 Uhr bis 29.03.14, 17:30 Uhr 60439 Frankfurt am Main

Demeter-Fördermitgliedschafts-Newsletter

März 2014

April Die 12 Sinne in der Ernährung 03.04.14, 10:00 Uhr bis 03.04.14, 16:30 Uhr 60439 Frankfurt am Main Kräuter Abend 17.04.14, 18:30 Uhr bis 17.04.14, 22:00 Uhr 71404 Korb Kräuter Abend 25.04.14, 18:30 Uhr bis 25.04.14, 22:00 Uhr 71404 Korb

Mai Hof Fest – Wein und Spargel Kultur Tag 01.05.14, 11:00 Uhr bis 01.05.14, 18:00 Uhr 79112 Freiburg-Munzingen Wein-Fest 01.05.14, 11:00 Uhr bis 01.05.14, 19:00 Uhr 71404 Korb Ernährung: ein schöpferischer Prozess 09.05.14, 19:00 Uhr bis 03.05.14, 17:30 Uhr 71404 Korb Kräuter Abend 09.05.14, 18:30 Uhr bis 09.05.14, 22:00 Uhr 71404 Korb Frühlingsführung 10.05.14, 10:00 Uhr bis 22.05.14, 13:00 Uhr 01683 Nossen Ganzheitliche Qualität der Lebensmittel 16.05.14, 16:30 Uhr bis 17.05.14, 17:30 Uhr 60439 Frankfurt am Main

Seite 3 von 4


Kräuter Abend 16.05.14, 18:30 Uhr bis 16.05.14, 22:00 Uhr 71404 Korb

Kräuter Abend 30.05.14, 18:30 Uhr bis 30.05.14, 22:00 Uhr 71404 Korb

Kräuter Abend 23.05.14, 18:30 Uhr bis 23.05.14, 22:00 Uhr 71404 Korb

Weitere Veranstaltungstipps finden Sie im Veranstaltungskalender auf unserer Webseite.

Kräuter Abend 23.05.14, 18:30 Uhr bis 23.05.14, 22:00 Uhr 71404 Korb Kräuter Abend 30.05.14, 18:30 Uhr bis 30.05.14, 22:00 Uhr 71404 Korb

Gleich vormerken! Wissenschaftliche Tagung am 6. Bis 7. Juni 2014 in Bonn: Biologisch-Dynamisch – 90 Jahre Impulse für eine Landwirtschaft der Zukunft. >> mehr Informationen

Gleich vormerken! Wissenschaftliche Tagung am 6. Bis 7. Juni 2014 in Bonn: Biologisch-Dynamisch – 90 Jahre Impulse für eine Landwirtschaft der Zukunft. >> mehr Informationen

Kennzahlen

Bezugsquellen der Schulkantinen in Waldorfschulen in Deutschland Schulgarten

Verpflegung an deutschen Waldorfschulen

50,5

Bauernhof

40,5

27,9

19,8 7,2

8,1

1,8

8,1

Waldorfschulen haben ein besonderes Ausbildungskonzept, aber auch eine besondere Verpflegung? Im Rahmen einer Masterarbeit wurde dies untersucht und u.a. folgendes herausgefunden (Lebendige Erde, 1/2014):

Schulgarten Bauernhof 50,5

40,5

27,9

19,8

8,1

Demeter-Fördermitgliedschafts-Newsletter

März 2014

1,8

7,2

8,1

Seite 4 von 4


Demeter-Fördermitgliedschafts-Newsletter  

März 2013

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you