Page 1

Werte erhalten. Sicherheit erhĂśhen. Leistung steigern. Modernisierung und UmrĂźstung


Werte erhalten. Leistung steigern.

Neuen Aufgaben gewachsen.

Ob es um zusätzliche Funktionen, eine weitere Leistungssteigerung oder einfach um die Verlängerung der Lebensdauer geht: Mit einer Umrüstung passen wir Ihre Anlage an die sich geänderten Herausforderungen der Zukunft an. Dabei nutzen wir die vorhandenen technischen Ressourcen und bringen alle relevanten Komponenten auf den neuesten Stand der Technik.

Ändern sich die Anforderungen an Ihre Krananlage, kümmern wir uns um die nötigen Anpassungen. Ob es sich dabei um die Ergänzung zusätzlicher Funktionsbausteine handelt oder um den Umzug der kompletten Anlage: Auf unser Know-how können Sie zählen.

Ein Update für mehr Wirtschaftlichkeit - passgenau und herstellerneutral. Mit einer Umrüstung machen wir Ihre Anlage fit für die Zukunft. Für mehr Sicherheit und eine höhere Verfügbarkeit.

2

Damit Ihre Anlage den neuen Aufgaben gewachsen ist, entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen individuelle Konzepte und setzen diese mit unseren erfahrenen Teams um.


Unsere Serviceleistungen umfassen die gesamte Nutzungsdauer.

3


Ein Update für mehr Wirtschaftlichkeit. Passgenau und herstellerneutral. Demag Service bringt Ihre Anlage auf den neusten Stand der Technik. Mit umfassenden Leistungspaketen aus einer Hand für mehr Produktivität und mehr Sicherheit. Und gleichermaßen für Krane, Hebezeuge, Lastaufnahmemittel und andere fördertechnische Anlagen. Für Produkte der Marke Demag und anderer Hersteller.

LEISTUNG STEIGERN

HERSTELLERKOMPETENZ UND ERFAHRUNG

Dank unserer langjährigen Erfahrung als ein marktführender Hersteller von Krananlagen verfügen wir über ein weitreichendes Know-how in der Modernisierung und Umrüstung. Unsere Spezialisten begleiten Sie durch alle Projektphasen – von der Beratung bis hin zur Abnahme. Mit unseren Modernisierungs- und Umrüstungskonzepten erweitern Sie den Einsatzbereich Ihrer Anlagen, erschließen ungenutzte Potentiale und erhöhen die Sicherheit. Sie profitieren von einem umfangreichen Leistungsspektrum mit hoher Qualität.

EINSATZZWECK ANPASSEN

••Maßgeschneiderte Lösungen für maximale Produktivität ••Effizienter Produktionsfluss durch neue Technologien ••Erhöhung der Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlage

••Anpassung Ihrer Krane an geänderte

BETRIEBSBEREITSCHAFT SICHERN

SICHERHEIT ERHÖHEN

••Steigerung der nachhaltigen Verfügbarkeit ••Verlängerung der Lebensdauer ••Vermeidung von Produktionsausfällen und Stillstandzeiten

Anforderungen ••Neuausrichtung der Anlagen bei veränderten Produktionsprozessen ••Nachrüstung zusätzlicher Funktionen

••Entwicklung und Umsetzung von hohen

Sicherheitsstandards ••Sicherheitstechnische Ausstattung gemäß gesetzlicher Vorschriften ••Optimaler Schutz für Anlagen, Bediener und Lasten


Unser Leistungsspektrum PLANUNG

••Umfassende Bestandsanalyse der vorhandenen mechanischen und elektrischen Komponenten ••Beratung über mögliche Alternativen ••Ausarbeitung tragfähiger und zukunftssicherer Anlagenkonzepte inkl. Ersatzteillogistik ••Baustellenplanung für eine optimierte und ressourcenschonende Installation ENGINEERING

Detaillierte Ausarbeitung durch unsere Spezialisten für: ••Mechanik und Tragwerke ••Hubtechnik ••Auslegung Antriebstechnik ••Anlagensteuerung und Sicherheitsfunktionen

FERTIGUNG

••Antriebskomponenten und -systeme aus einer Hand: vom Rad über Getriebemotoren bis zum Umrichter ••Hubwerke ••Steuerungstechnik nach Maß MONTAGE

••Demontage der alten Komponenten ••Neu-Installation durch unsere erfahrenen Serviceteams

INBETRIEBNAHME

••Unsere Spezialisten prüfen sämtliche Bauteile

und Funktionen und nehmen Ihre Anlage vollumfänglich in Betrieb

5


Zertifizierte Sicherheitslösung für Kran-Modernisierung Mit dem Monitoring- und Sicherheitskonzept Demag Advanced Safety Solution (DASS) bewegen Sie sich nach einer Umrüstung auf der sicheren Seite.

6


Mit Sicherheit die richtige Lösung. Der Demag Service hat als erstes Unternehmen die Zertifizierung für ein Softwarepaket erhalten, mit dem vorhandene Krane sicherheitstechnisch auf den neuesten Stand gebracht werden. Sie profitieren von hohen Sicherheitsstandards und einer beschleunigten Abnahme der Krane. Die innovative Sicherheitsarchitektur des Systems basiert auf intelligenten Softwaremodulen, die sich auf die kundenseitigen Anforderungen adaptieren lassen. Weitreichende Überwachungs- und Diagnosefunktionen sichern den Einsatz innerhalb der Maschinenrichtlinie Performance Level d / Kategorie 3 gem. EN ISO 13849, SIL 2 gem. EN IEC 62061.

DASS BIETET DEN SICHEREN NACHWEIS VON MEHR ALS 44 SICHERHEITSFUNKTIONEN GEMÄS EN ISO 13849 PLd KAT 3:

••Sicher reduzierte Geschwindigkeit der Achse beim Erreichen eines Vorendschalters ••Sicheres Stoppen der Achse beim Erreichen eines Endschalters ••Sicheres Stoppen der Achse im Notfall ••Sicher reduzierte Geschwindigkeit der Achse beim Erkennen eines zu hohen Lastwechsels im Hubwerk (verhindert das Anreißen einer Last)

DASS erhielt 2017 die EG Baumuster-Prüfbescheinigung [geprüftes Baumuster der Maschinenrichtlinie 2006/42/ EG]. Durch diese Zertifizierung lassen sich kundenseitige Installationen zeit- und kostensparend integrieren – bei Gewährleistung der hohen Sicherheitsstandards. 7


DASS IN DER PRAXIS Höchstleistung im Coillager DIE KRANE:

Vier Prozesskrane für den Coil-Umschlag, Baujahr 1999, Tragfähigkeit 36 t, 24/7 Einsatz ANFORDERUNGEN AN DIE UMRÜSTUNG:

••Modernisierung der Steuerung und Demag

Antriebstechnik ••Austausch der Kranbrücken von H2/B4 (Hubklasse H2 und Beanspruchungsgruppe B4 nach DIN 15018) auf H3/B5 LÖSUNG VON DEMAG UMRÜSTUNGSSPEZIALISTEN:

••Modernisierung der Steuerung (Simatic S7-1516F im PROJEKTMANAGER REPARATUR UND INSTANDHALTUNG

„Die Sicherheit hat für uns ganz hohen Stellenwert. Das gilt für den Kranbetrieb und auch für den Transport.“

TIA Portal V15) mit Demag Antriebstechnik (DIC-STO) ••Ausführung gemäß Kategorie 3 Performance Level d nach EN 13849-1 ••Gleichlaufregelung in der Kranfahrt (PLd) ••Austausch der Kranbrücken wie angefordert PERFORMANCE NACH DER UMRÜSTUNG:

••Bewegte Last: 100.000 t in 3 Wochen ••Kranfahrt: 26 km pro Tag

Hohe Sicherheit: innovativ umgesetzt DER KRAN:

Prozesskran für Werkzeugwechsel und Austausch von Maschinenteilen, MPW, Baujahr 1993, Tragfähigkeit 2x63 t ANFORDERUNGEN AN DIE UMRÜSTUNG:

••Modernisierung der Steuerung (Simatic S7-1516F im

TIA Portal V14) und Demag Antriebstechnik (DIC-STO) ••Ausführung gemäß Kategorie 3 Performance Level d nach EN 13849 LÖSUNG VON DEMAG UMRÜSTUNGSSPEZIALISTEN:

••Intelligente Traglastvorwahl in vier Stufen: 3, 5, 20 und RÜSTMEISTER IN GIESEREI AUTOMOTIVE

„Die intelligente Traglastvorwahl ist eine wirklich sinnvolle Funktion, die großen Zuspruch beim Personal findet.“

8

63 Tonnen zur Begrenzung der Zuglast zum zugehörigen Anschlagmittel - Minimierung des sicherheitstechnischen Risikos beim Heben von schwer einschätzbaren Lasten (Maximallast der Hubwerke jeweils 63 t) ••Krandistanzierung in redundanter Ausführung ••Aufzeichnungen von Betriebsdaten


Demag Prozesskran Audit: Mit Sicherheit gut beraten Zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme entsprach Ihre Krananlage allen geltenden Normen und Sicherheitsrichtlinien. Der Kran war optimal auf Ihre Prozesse abgestimmt und zeichnete sich durch eine hohe Verfügbarkeit aus. Durch die dauerhafte Nutzung der Anlage sind zahlreiche Komponenten dem Verschleiß unterworfen. Möglicherweise haben sich auch die Prozesse innerhalb Ihrer Wertschöpfungskette verändert. Mit unserem Prozesskran-Audit wird Ihre Anlage nach einer speziell erstellten Checkliste komplett durch einen erfahrenen und speziell geschulten Servicetechniker geprüft. Als verantwortlicher Anlagenbetreiber erhalten Sie im Anschluss einen detaillierten Statusbericht über den aktuellen Zustand und die Leistungsfähigkeit Ihres Krans für die Zukunft. Außerdem erhalten Sie einen Maßnahmenkatalog für erforderliche Reparaturen, Umrüstungen oder Wartungen, mit dem Ihre Krananlage für alle Anforderungen fit gemacht wird. Somit wird Ihr Kran auch in Zukunft weiterhin Höchstleistungen in Ihrem Prozess erbringen können.

DIE VORTEILE

••Hohe Verfügbarkeit und Sicherheit von

Prozesskranen ••Analyse, Kalkulation und Durchführung aus einer Hand ••Service direkt vom Hersteller ••Durchgehende Sicherstellung der Herstellerqualität ••Transparenz / Qualitätsindikator der eigenen Instandhaltung bzw. des Dienstleisters ••Beachtung der aktuellen Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

9


Modernisierungen erfolgreich umgesetzt WEICHENSTELLUNG FÜR EIN UNIKAT

••Planung und Projektierung einer Antriebslösung für ••Weichenwagen an einer Endhaltestelle ••Hardware: Demag Fahreinheiten mit frequenzgeregelten Antrieben und Laufrädern DRS 400 ••Optische Einmessung und exakte Positionierung der Räder durch Vorabinstallation auf externem Prüfstand

Antriebskonzept für Weichenwagen

Prozesskrane in der Müllverbrennung

UNTER HARTEN BEDINGUNGEN

Kranmodernisierung bei laufendem Betrieb ••Austausch der Kopfträger und Fahreinheiten ••Ersatz der Wägezellen in den Katzrahmen ••Einbau neuer Windwerke mit Zwillingsseilführung ••Neuinstallation der Kranelektrik für semiautomatischen Betrieb ••Ergebnis: Erhöhung der Umschlagleistung um 28%

10

Krane in einem Wasserkraftwerk

ZEITREISE FÜR ZWEI KRANE

••Komplettssanierung von zwei über 80 Jahre alten

Laufkranen ••Realisierung eines Antriebskonzepts für drei Achsen ••Anbau einer Tenderkatze als Hilfshub und Austausch einer Winkelkatze ••Implementierung der Steuerungstechnik u.a. für synchronierten Gleichlauf der beiden Krane ••Installation einer Zentralschmierung für 35 Verbraucherstellen pro Kran ••Montage: Just in time mit durchgehender Verfügbarkeit eines Krans


Modernisierung rund um Ihr Hochregallager

Retrofit, die herstellerneutrale Modernisierung einer bestehenden logistischen Anlage, empfiehlt sich als häufig kostengünstigere Alternative zum Neubau. Durch den Austausch von veralteten Komponenten, wie z. B. der Steuerungs- oder der Antriebstechnik, bringen wir eine bestehende Anlage wieder auf den neuesten Stand der Technik.

Unter Verwendung unserer Energie-Rückspeisemodule können zusätzlich Leistungsersparnisse von bis zu 25 % erreicht werden.

Durch die eingesetzten Komponenten aus unserem aktuellen Portfolio, wie Räder, Getriebemotoren und der Demag Frequenzumrichter Dedrive Compact STO, wird eine höhere Verfügbarkeit und Effizienz der Anlage gewährleistet sowie die zeitnahe Versorgung mit Ersatzteilen sichergestellt. 11


0318 DE/DE 20842144 701 IS 014 Irrtümer, Druckfehler und technische Änderungen vorbehalten. Gedruckt in Deutschland D/310318/PDF

40309-14

DEMAG CRANES & COMPONENTS GMBH Standort Wetter Ruhrstraße 28 58300 Wetter E info@demagcranes.com T +49 (0)800 336 2400 F +49 (0)2335 92-7676 www.demagcranes.de

Demag Modernisierung und Umrüstung  

Demag Modernisierung und Umrüstung

Demag Modernisierung und Umrüstung  

Demag Modernisierung und Umrüstung

Advertisement