__MAIN_TEXT__

Page 1

No. 3/2018 Autumn 2018 Deutsch / English

LUXURY & LIFESTYLE MAGAZINE

GERMAN & ENGLISH

KUNST IN HAMBURG Individuell und kosmopolitisch.

875 Jahre Tradition, Kultur und Stadtgeschichte.

Goldmeister Hip-Hop trifft auf Goldene Zwanziger.

Trends

Something you want to buy.

GER 5,00 EUR AUT 5,70 EUR CH 9,80 CHF ESP 5,70 EUR

© Kunstwerk: Paul Schrader

Lübeck


2 DELUXE


DELUXE 3


NatĂźrlich auf Norderney

Foto: Janis Meyer, Schriftzug: Nadine Cirksena

4 DELUXE


Ihre Urlaubszutaten Wunsch-Unterkunft Anreise Strandkorb Alles aus einer Hand: Telefon 04932 891-300 www.norderney.de DELUXE 5


Gebaut für eine kleine Ewigkeit.

«Der Klassiker für den kleinen Schwarzen. Zeitloses Design und hochwertige Bauteile … ein Kultobjekt.» Frankfurter Allgemeine Zeitung


VorfĂźhrung bei Manufactum in Hamburg 27.10.2018 10 bis 17 Uhr

Keine Kompromisse. Seit 1928. Keine Kompromisse. Seit 1928. Schweizer Manufaktur feinster Espressomaschinen. Schweizer Manufaktur feinster Espressomaschinen. Erhältlich bei Manufactum im Chilehaus und bei Espresso Prego im Elbe-Gewerbe-Zentrum. www.olympia-express.ch www.olympia-express.ch


EDITORIAL

A tropical paradise. Your very own private island escape.

oneandonlyreethirah.com 8 DELUXE


EDITORIAL

Liebe Leserinnen, liebe Leser, was für ein Sommer! Ein nicht enden wollendes Sommermärchen, das für den an Nieselregen gewohnten Hamburger zu Weilen fast surreal wirkte – fast zu schön, um wahr zu sein. Aber wie haben wir es genossen, lange draußen zu sitzen und irgendwann sogar zu spüren, dass der Zwang nachließ, etwas draußen machen zu müssen, nur weil die Sonne scheint. In dieser Ausgabe wollen wir Sie in einen hoffentlich ebenso herausragenden Herbst begleiten. Wir zeigen Ihnen die schönen und neuen Dinge unserer Stadt, erzählen von Hamburger Kunst und Künstlern, von Kulinarik in Hotels und nehmen Sie mit in unsere beliebte Hanse-Nachbarstadt Lübeck.  Doch wie auch Jan Delay im Beginner-Song „City Blues“ schon klarstellte: „Hamburg ist die Hälfte von zwei, die Schönste, die Nummer 1, das Gelbe vom Ei.”

EN T S H C Ä N R E D N A

AMPEL!

hibli Maserati G Tag

110,–/

200 km frei

Eine fantastische Zeit wünschen

Dear reader, What a summer! A never-ending summer fairytale that felt somewhat surreal to us Hamburgers who are so used to drizzle – almost too beautiful to be true. But we did enjoy sitting outside for long periods of time and feeling the pressure to go outside just because the sun was shining subside a little. In this issue, we’d like to guide you into an autumn that will hopefully be just as amazing as the summer has been. We’ll show you all the beautiful and new things in our city, tell you about Hamburg art and artists, the gastronomic delights that await you in the city’s hotels and take you with us to our popular Hanseatic neighbouring town of Lübeck. As Jan Delay said in the Beginner song City Blues: ‘Hamburg is one half of a couple, the most beautiful, the number 1, the bee’s knees’.

Reservierung unter:

0180 / 55 44 555* oder www.starcar.de

We wish you a fantastic time.

*(Festnetz 14 ct/min, Mobilfunk max. 42 ct/min)

Friederike Leest Editorship DELUXE Hamburg

Maurice Henin Publisher DELUXE Hamburg

DELUXE 9

Eine Werbung der STARCAR GmbH, Verwaltung Süderstr. 282, 20537 HH

HEY, HERBST! HEY THERE AUTUMN!

R E L L E N H C S WAREN SIE NOCH NIE


CONTANT

WASSER. SPORT. COMMUNITY.

UNGS N F F Ö N ZEITE täglich r Uh 10 – 18

10 DELUXE

AG FREIT bis r 0 2 Uh


CONTANT

60

18

9

66

EDITORIAL

12 – 17 CITYNEWS 18 – 27  GOLDMEISTER Hip-Hop trifft auf Goldene Zwanziger. Hip-Hop meets the Golden Twenties. 34 – 43  ART IN THE CITY Hamburg macht Kunst. Hamburg makes Art. 44 – 51  HOTEL DINING Kulinarische Hotel-Hotspots. Culinary hotel hotspots. 54 – 59  HAMBURG TOWERS Neue Saison – neuer Trainer. New season – new headcoach. 60 – 65  TRAVEL Die perfekte Auszeit. The perfect getaway.

44

66 – 73 HAPPY BIRTHDAY LÜBECK 875 Jahre Kultur & Tradition. 875 years of culture & tradition. 90 – 91

93

METRONEWS PEOPLE & PICTURES

94 – 97 TRENDS DELUXE autumn trends.

98 IMPRINT

34 DELUXE 11


CITYNEWS 01

© Fotos: Selection Gustavia

01

01 | Neustadt

NEUES FÜRS ZUHAUSE Selection Gustavia, der Onlineshop für Besonderes und feine Lebensart, eröffnete im Juli den ersten Store. Kunden dürfen sich auf ein einzigartiges Angebot an Dingen freuen, die das Leben rundum schöner machen. Ob handgefertigtes Geschirr aus einer französischen Manufaktur oder hochwertige Heimtextilien aus Wales, die Produkte werden von den Inhaberinnen Valerie Siegle und ihrer Mutter Karin Siegle-Kvarnström auf verschiedenen Messen und Reisen sorgfältig

12 DELUXE

ausgewählt und zu uns in die Hansestadt gebracht. Reinzuschauen lohnt sich immer wieder mal, da ständig neue Produkte von kleinen Manufakturen im Shop aufgenommen werden, die man sich dann gleich ansehen kann. Nach einem Besuch im neuen Laden kommt also garantiert das ein oder andere Unikat mit nach Hause. NEW THINGS FOR THE HOME. Selection Gustavia, the online shop for special things and sophisticated lifestyles, opened its first store in July. Customers can look forward to a unique range of things that make life more beautiful. Whether handmade tableware from a French manufactory or high-quality home textiles from Wales, the products are carefully selected by

the owners Valerie Siegle and her mother Karin Siegle-Kvarnström at various trade fairs and trips and brought to us in the Hanseatic city. It’s always worth taking a look as new products by small manufacturers are constantly being added to the shop and put on display for you to look at right away. And after a visit to the new shop, you’re bound to take one or two unique items home with you.

Contact: www.selection-gustavia.de


CITYNEWS 03

02 | Eppendorf

FAIR FASHION

FAIR FASHION. hey soho owes its origins to two districts, SoHo in Manhattan, New York, and SoHo in Hong Kong. These two places stand for fun and communication for people from different backgrounds who want to have a good time together. However, for Elise Seitz, owner of hey soho, SoHo stands for much more. It is part of a love story, the story of how she met her husband, in part precisely because they are both very communicative and cosmopolitan people. hey soho is fashion to have fun with, fashion that brightens the day and puts a smile on our faces. Fashion has done its job if it achieves that. And hey soho products not only look good, but are also produced fairly!

© Fotos: Heat

hey soho verdankt seinen Ursprung zwei Stadtteilen, dem SoHo in New York, im Bezirk Manhattan, und und dem SoHo in Hongkong. Diese beiden Orte stehen für Spaß und Kommunikation, für Menschen unterschiedlichster Herkunft, die zusammen eine gute Zeit haben wollen. Für Elise Seitz, Inhaberin von hey soho, steht SoHo allerdings für weitaus mehr. Es ist Teil einer Liebesgeschichte, die Geschichte, wie sie ihren Mann kennengelernt hat, gerade dadurch, dass sie beide sehr kommunikative und weltoffene Menschen sind. hey soho ist Mode, mit der man Spaß haben und die uns mit einem Lächeln auf dem Gesicht den Tag versüßen soll. Denn mehr kann Mode nicht erreichen. Hinzu kommt, dass die hey-soho-Produkte nicht nur optisch etwas hermachen, sondern auch noch fair produziert werden!

03 | Ottensen

PIZZA UND DESIGN Lennert Wendt machte sich schon 2012 mit dem Restaurant MEHL in der Hamburger Gastro-Szene einen Namen. Nachdem das Restaurant 2017 überraschend schließen musste, legte es nun Anfang des Jahres mit neuem Namen, neuem Standort und ähnlichem Konzept einen Neustart hin: Mit unkonventionellen, hauchdünnen Pizzen aus regionalen, biologisch und nachhaltig produzierten Produkten hat sich das HEAT den Platz in unserem Herzen zurückerobert. „HEAT ist Feuer, ist Reibung, ist Hitze, und damit lässt sich formidabel Pizza backen“, so Wendt über das neue Restaurant. Doch nicht nur das gastronomische Angebot lädt zum Verweilen ein, auch das einzigartige Design auf 200 m2 kann sich sehen lassen. Hier isst das Auge definitiv mit!

03

Contact: www.hey-soho.com

02

PIZZA AND DESIGN. Lennert Wendt made a name for himself on Hamburg’s gastronomic scene as early as 2012 with the restaurant MEHL. After closing suddenly in 2017, the restaurant made a new start at the beginning of the year with a new name, a new location and a similar concept: with its unconventional, wafer-thin pizzas made from regional, organically and sustainably produced products, HEAT has reclaimed its place in our hearts. ‘HEAT is all about fire, friction and heat and can be used to bake pizza in an impressive way’, says Wendt about the new restaurant. But not it’s not just the gastronomic aspect that invites visitors to linger a while, but also the unique design within the 200 m2 space. You definitely feast with your eyes here!

© Foto: Hey Soho

Contact: www.dasheat.com

DELUXE 13


CITYNEWS 04 | Eppendorf

ITALIENISCHES LEBENSGEFÜHL Nach dem Erfolg des Lucacelli in der Europa Passage eröffnete im Juni ein weiteres Restaurant in Eppendorf. Auf die gesamte Palette original italienischer Leckereien in modern-elegantem Ambiente können sich auch die Gäste des neuen Lucacelli freuen. Das Angebot reicht vom Frühstück à la carte über Mittagstisch und Abendkarte bis hin zu Drinks. Dabei stehen neben unverwechselbarer Pizza aus dem gold-ge-

kachelten Steinofen, hausgemachter Pasta und knackigen Salaten weitere besondere Dessertund Getränke-Highlights auf der Speisekarte. Raffiniert einfache Rezepte mit frischen Produkten und herzlichem Service machen den Besuch im Lucacelli zu einem besonderen Erlebnis.

the gold-tiled stone oven, homemade pasta and crisp salads, other special dessert and beverage highlights can also be found on the menu. Refined and simple recipes with fresh products and friendly service make a visit to Lucacelli a special experience.

ITALIAN ZEST FOR LIFE. Following the success of Lucacelli in the Europa Passage, another restaurant was opened in Eppendorf in June. Guests of the new Lucacelli can also look forward to the entire spectrum of original Italian delicacies in a modern and elegant ambience. The offer ranges from breakfast à la carte, lunch and dinner to drinks. In addition to unique pizza from

Contact: www.lucacelli.de

04

© Fotos: Lucacelli

04

14 DELUXE


CITYNEWS

EIN ORT FÜR SCHREIBKULTUR

05

Es gibt einen Ort, an dem Einzelanfertigung nicht nur Luxus, sondern ein Selbstverständnis ist. Seit Herbst 2017 präsentiert ELBWOOD die exklusiven Schreibinstrumente in der Writer’s Lounge am Kaiserkai in der Hamburger Hafencity. Vis-á-vis der Elbphilharmonie können die Kunden die edlen Materialen sichten, fühlen und ihre individuelle Kombination auswählen. Wenn die Werkstatt die Werft für die Schreibinstrumente ist, dann ist die Writer’s Lounge ihr Hafen, das Tor zur Welt. Mitten im modernsten Viertel der Hansestadt präsentiert ELBWOOD-Gründer Frank Pressentin seine Handwerkskunst in unmittelbarer Nähe zum namensgebenden Fluss. In den Räumlichkeiten der Writer’s Lounge finden außerdem Lesungen, Kunst- und Kulturveranstaltungen statt: So nah kommen sich edles Handwerk, Künstler und Publikum nur hier. LA PLACE FOR WRITING CULTURE. There is a place where one-off production is not just a luxury, but a matter of course. Since autumn 2017, ELBWOOD has presented its exclusive writing instruments at the Writer’s Lounge on Kaiserkai in Hamburg’s Hafencity. Opposite the Elbphilharmonie, customers can see and feel the precious materials and choose their desired individual combination. If this workshop is the shipyard for the writing instruments, then the Writer’s Lounge is their harbour, the gateway to the world. In the heart of the most modern quarter of the Hanseatic city, ELBWOOD founder Frank Pressentin presents his craftsmanship in the immediate vicinity of the river that gives the place its name. Readings, art and cultural events also take place in the Writer’s Lounge: only here do you see sophisticated craftsmanship, artists and an audience come into such close contact.

© Fotos: Elbwood: Marcel Bock

05

© Foto: Bastian Funk

05 | Hafencity

06

Contact: www.elbwood.de

06 | Eimsbüttel

URBAN JUNGLE Eine kleine Kakteenlandschaft mitten in Hamburg – die gibt es im „Kleiner Kaktus“ in der Lindenallee 48. Im Juni eröffnete Inhaberin Andrea ihre fröhliche, bunte Kaktus-Oase und lässt uns so an ihrer Vorliebe für das stachelige Gewächs teilhaben. Ob groß oder klein, stachelig oder doch eher glatt: hier werden die Wüstenbewohner per-

fekt in Szene gesetzt und eröffnen uns eine komplett neue Seite der Botanik. Wer also genug von langweiligen Topfpflanzen hat und auf der Suche nach pflegeleichten Pflänzchen und Sukkulenten ist, wird im „Kleiner Kaktus“ garantiert fündig. URBAN JUNGLE. A small cactus landscape in the middle of Hamburg – you can find this in the “Kleiner Kaktus” at Lindenallee 48. In June, owner Andrea opened her cheerful, colourful cactus oasis, allowing us to share her love for the prickly plant. Whether large or small, thorny

or smooth: this place perfectly showcases these desert dwellers and opens up a completely new side of botany for us. So if you’re tired of boring potted plants and are looking for easy-care plants and succulents, you’re sure to find what you are looking at "Kleiner Kaktus". Contact: www.kleinerkaktus.de

DELUXE 15


CITYNEWS

gives guests and locals access to the Sir Hotels network, special people and special experiences. In Hamburg, for example, camera enthusiasts can cruise across the Elbe with photography legend Ivo von Renner in a typical Hamburg barge and will end up back onshore with possibly the most extraordinary portrait of their lives. Or they can create their own piece in a four-hour workshop in San Mateu on Ibiza together with Charlotte, whose pottery can also be seen on display in the Sir Joan.

07

© Foto: Sir Explore

Contact: www.sirhotels.com/explore

07 | Altstadt

EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN Besondere Erlebnisse, Neues entdecken, selbst an bekannten Orten – mit Sir Explore präsentiert Sir Hotels ein Programm von 36 ausgewählten Aktivitäten, je neun in Amsterdam, Hamburg, Berlin und auf Ibiza. Jedes Erlebnis gibt Gästen und Einheimischen Zugang zu dem Sir Hotels Netzwerk, zu besonderen Menschen und besonderen Erlebnissen. In Hamburg können Kamera-Begeisterte beispielsweise mit der Foto-

16 DELUXE

DER ÄSTHETIK-PROFI FÜR IHR ZUHAUSE © Foto: Raul Pinheiro Homestaging Design

08

08 | Alsterdorf

grafie-Legende Ivo von Renner in einer typischen Hamburger Barkasse über die Elbe schippern, um am Ende mit dem wohl außergewöhnlichsten Portrait ihres Lebens wieder an Land zu gehen. Oder sie kreieren gemeinsam mit Charlotte – deren getöpferten Kunstwerke auch im Sir Joan zu sehen sind – in San Mateu auf Ibiza ein eigenes Stück in einem vierstündigen Workshop. A LOOK BEHIND THE SCENES. Special experiences and discovering new things, even in well-known places – with Sir Explore, Sir Hotels presents a programme of 36 selected activities, nine of which can be enjoyed in Amsterdam, Hamburg, Berlin and Ibiza. Each experience

Egal ob Gastronomie, private Räume oder Office Design: Für Raul Antonio de Carvalho Pinheiro ist in Sachen Inneneinrichtung nichts unmöglich. Der gebürtige Portugiese hat sich in diesem Jahr in der Hansestadt selbstständig gemacht. Seine Devise: „Gutes Interior-Design ist intelligent, nicht teuer.“ „Der Kunde bekommt von mir ein Rundum-Sorglos-Paket. Ich arbeite eng mit einem Malerunternehmen, einer Tischlerei, einem Grafik-Designer und einer Druckerei zusammen“, erklärt der zertifizierte Homestager. „Viele Dekoelemente werden von mir selbst entworfen und gebaut. On top biete ich eine personalisierte Einkaufsbegleitung an, wenn Kunden sich unsicher sind, was zu ihnen und ihrem Budget passt.“ THE AESTHETIC PROFESSIONAL FOR YOUR HOME. Whether gastronomy, private rooms or office design: for Raul Antonio de Carvalho Pinheiro, nothing is impossible when it comes to interior design. Born in Portugal, he set up his own business in the Hanseatic city this year. His motto is “Good interior design is intelligent, not expensive”. ‘I provide the customer with an allround carefree package. I work closely with a painting company, a joinery, a graphic designer and a printing company’, explains the certified home stager. ‘I design and build many of the decorative elements myself. I also offer personalised shopping assistance when customers are unsure what suits them and their budget’. Contact: www.rp-homestaging-design.com


© Fotos: Sir Explore

CITYNEWS

09

09

09 | Hafencity

EIN HOTEL FÜR HAMBURGER Weit mehr als 300 Hotels zählt die Hansestadt. Die meisten davon sind nicht nur Orte für Fremde, sondern auch den Hamburgern fremd. Das muss aber nicht so sein, wie man in vielen anderen Metropolen der Welt durchaus beobachten kann. Gut geführte Hotels verstehen sich dort als gemeinsamer Lebensraum von Einheimischen und ihren Gästen. Genau das will PIERDREI sein – ein Wohnzimmer für Hamburger und das Gästezimmer für seine Besucher. Ein wahres

Traumhaus, in dem Nah und Fern, Groß und Klein miteinander verschmelzen und das auch noch mitten in der Hafencity: einem Ort, der vielen Hamburgern selbst noch fremd ist, der aber längst schon zu den bedeutendsten Anziehungspunkten der Stadt gehört. Das PIERDREI soll ab Winter 2018/2019 das Herz dieses neuen, wachsenden Stadtteils werden. A HOTEL FOR LOCALS. The Hanseatic city has more than 300 hotels. Most of them are not just places for foreigners, but also foreign to the locals. But it doesn’t have to be this way, as can be seen in many other cities around the world. Well-run hotels regard themselves as a home-from-home for both their guests and locals.

This is exactly what PIERDREI wants to be – a living room for locals and a guest room for its visitors. A true dream establishment in which the far-away and the local, young and old mix in the middle of the Hafencity: a place that many Hamburgers themselves are still not too familiar with, but which has long since become one of the city’s most important attractions. The PIERDREI is to become the heart of this new, growing district from winter 2018/2019. Contact: www.pierdrei-hotel.com

DELUXE 17


INTERVIEW

GOLD MEISTER H

ip-Hop trifft auf Goldene Zwanziger! Was sich auf den ersten Blick nicht kompatibel anhört, fügt die Band Goldmeister zusammen – auf unverwechselbare Art und Weise! Auf ihrem Album „Alles Gold“ (seit 22. Juni 2018 im Handel) interpretieren Phil Ohleyer und Chris Dunker deutschsprachige Top-Hits komplett neu. Wer die Vorbilder des Duos sind und ob es für Goldmeister auch ein Leben neben der Musik gibt, darüber haben sie mit uns im Interview gesprochen. DELUXE: Ihr Album heißt „Alles Gold“. Wie kam Ihnen die Idee, Jazz mit Hip-Hop zu kombinieren und Kult-Songs wie u. a. „Sie ist weg“ von Fanta 4 oder „Dickes B“ von Seeed neu zu erfinden? Chris: Die Idee entstand zu Hause in meinem Herrenzimmer. Als guter Freund war Phil des Öfteren zu Besuch. Wir haben viel zusammen gesungen und ausprobiert. Da wir beide den Jazz sehr mögen, kam uns irgendwann die Idee, Hip-Hop-Songs zu verjazzen. Daraus entstand dann Goldmeister. DELUXE: Warum heißt das Album „Alles Gold“? Chris: Die Songs, die wir ausgewählt haben, hatten tatsächlich alle Goldstatus. Außer natürlich unser eigener Song „Ihr Tattoo“. Vielleicht kann man sowas ja irgendwann mal schaffen. Das ist ein großer Traum. DELUXE: Seit wann machen Sie schon gemeinsam Musik? Chris: Phil und ich kennen uns schon länger. Bereits vor Goldmeister haben wir noch mit zwei anderen Jungs Phoenix West gemacht. Das hat uns sehr zusammen geschweißt.

18 DELUXE


© Foto: Christina Schwaß

INTERVIEW

DELUXE 19


INTERVIEW

20 DELUXE


INTERVIEW DELUXE: Wie haben Sie sich kennengelernt? Chris: Damals auf einer Party über eines unserer damaligen Bandmitglieder. Da sind wir ins Gespräch gekommen und haben ziemlich schnell gemerkt, dass wir unbedingt etwas zusammen machen sollten. DELUXE: Wer sind Ihre musikalischen Vorbilder und warum? Chris: Frank Sinatra ist ganz sicher eines unserer Vorbilder. Für mich ist seine charakteristische Stimme der ausschlaggebende Punkt. Ich liebe diese wahnsinnige Tiefe, die sie in sich trägt. Anders ist es bei Michael Bublé. Diese einzigartige Lässigkeit, die er bei seinen Performances zeigt, ist ganz großes Kino.

© Foto: Christoph Köstlin

DELUXE: Wie sieht Ihr Leben abseits der Musik aus? Chris: Ich bin ein Arbeitstier. Aktuell bin ich auch noch Teil eines erfolgreichen Start-up-Unternehmens im Bereich künstlicher Intelligenz und Robotik. Mich interessieren innovative Themen. Das ist heutzutage meiner Meinung nach besonders wichtig. Damit beschäftige ich mich so lange ich kann. Wenn es am Ende gar nicht anders geht, würde ich mich immer für die Musik entscheiden. Auch hier war es mir besonders wichtig, etwas Neues zu kreieren, das innovativ ist, in die heutige Zeit passt, aber auch noch in der Zukunft Bestand haben kann. Phil: Ich arbeite Teilzeit als Barkeeper im Corner, ehemaliges Hate Harry, in der Schanze. In meiner Freizeit bin ich viel mit Freunden unterwegs, gehe gern ins Theater, besuche einen der zahlreichen Clubs oder Bars und genieße einfach das Stadtleben. Für mich galt und gilt schon immer: Die Devise „Niemals ohne Musik“ heißt, dass ich auch in meiner Freizeit viel Musik mache und schreibe sowie komponiere. DELUXE: Phil, Sie sind Wahl-Hamburger. Seit wann wohnen Sie schon in der Hansestadt und warum haben Sie sich für Hamburg entschieden? Phil: Ich wohne nun schon seit Anfang 2011 in der Hansestadt. Ursprünglich hat es mich wegen der Musik, genauer gesagt der Teilnahme am Eventim Popkurs an der HfMT Hamburg, hierher verschlagen. Dort gründete ich meine erste „professionelle“ Band Philosoulophy. Geblieben bin ich dann in erster Linie wegen der Band, den damit neu gefundenen Freunden, wegen eines zwischenzeitlich begonnenen Master-Studiums und ganz einfach, weil Hamburg die schönste Stadt der Welt ist und die Chemie zwischen uns einfach von Anfang an gestimmt hat. DELUXE: In welchem Stadtteil leben Sie und wo sind Ihre Lieblingsplätze? Phil: Ich wohne in Altona, habe aber schon in einigen Stadtteilen gewohnt und erlebt, dass

DELUXE 21


INTERVIEW jedes Viertel sein eigenes Flair und einen bestimmten Reiz hat. Man fühlt sich überall sehr wohl. Meine Lieblingsorte sind jedoch ganz klar der Altonaer Balkon und der so wunderbar lange Elbstrand. Denn hier findet man immer ein ruhiges Plätzchen, wenn man nur weit genug das Falkensteiner Ufer hinuntergeht. Meine geliebte, bunte Hood, die Schanze, wo ich arbeite und fast täglich abhänge, der riesige Stadtpark, in dem ungefähr das gleiche Prinzip gilt wie am Elbstrand: Es gibt immer ein Plätzchen und auch immer noch etwas Neues zu entdecken. Für alle, die es gern etwas intimer haben, gibt es den schön verworrenen und mystischen Wohlerspark. Und zu guter Letzt – ich könnte noch stundenlang weitermachen – die Alster! Eine Kanufahrt auf der Alster kann ich nur jedem empfehlen, so sieht man Hamburg mal aus einer anderen Perspektive. DELUXE: Und Sie Chris, konnten Sie noch nicht von Hamburg überzeugt werden? Chris: Hamburg ist eine wahnsinnig schöne Stadt. Ich liebe es, dort zu sein. Natürlich bin ich allein wegen der Musik oft hier. Phil und unsere Band The Ragtime Bandits kommen ja aus Hamburg. DELUXE: Wo leben Sie aktuell? Chris: Aktuell lebe ich in Wuppertal. Ich bin ein Mensch, der sehr viel Wert auf seine Freundschaften legt. Es wäre für mich schon ein harter Schritt, meine Freunde zurückzulassen. DELUXE: Ihre weibliche Fan-Gemeinde ist bestimmt groß. Hatten Sie bisher diesbezüglich schon die ein oder andere heikle Situation? Chris: Da gab es bislang noch nichts Heikles. (lacht) DELUXE: Wie sehen Ihre Zukunftspläne aus – beruflich und privat? Chris: Meine Einstellung ist: Von nichts kommt nichts! Man sollte immer hart an sich und für seine Träume arbeiten. Gleichermaßen sollte man aber sein Leben leben und nicht in Verbissenheit geraten. Daran werde ich versuchen festzuhalten, so gut es eben geht. Contact: www.facebook.com/goldmeisterband

22 DELUXE


© Foto: Christoph Köstlin

INTERVIEW

DELUXE 23


INTERVIEW

24 DELUXE


INTERVIEW

GOLD MEISTER H

ip-hop meets the Golden Twenties! Goldmeister has managed to merge what might at first seem like two incompatible styles – and in a unique way! On their album “Alles Gold” (on sale since 22 June 2018) Phil Ohleyer and Chris Dunker completely reinterpret top hits in German. During their interview, the duo talked to us about who their role models are and whether there is a life outside music for Goldmeister. DELUXE: Your album is called “Alles Gold”. How did you come up with the idea of combining jazz with hip-hop and reinventing cult songs such as “Sie ist weg” by Fanta 4 or “Dickes B” by Seeed? Chris: The idea was born at home in my study. As a good friend, Phil often visited me. We sang and tried a lot of things out together. Since we both like jazz very much, the idea of jazzing up hip-hop songs came to us. And it was this that led to Goldmeister.

© Foto: Christoph Köstlin

DELUXE: Why is the album called “Alles Gold”? Chris: The songs we chose actually all had “gold status”. Except of course our own song “Ihr Tattoo”. Maybe our songs will be able to achieve that status one day. That’s a big dream. DELUXE: How long have you been making music together? Chris: Phil and I go way back. Even before Goldmeister we did “Phoenix West” with two other guys. And we formed a strong bond because of that.

DELUXE 25


INTERVIEW

DELUXE: How did you two meet? Chris: At a party through one of our band members. We got talking and quickly realised that we should definitely do something together. DELUXE: Who are your musical role models and why? Chris: Frank Sinatra is definitely one of our role models. For me, his characteristic voice is the deciding factor. I love the insane depth it carries. It’s different with Michael Bublé. The unique casualness that he exhibits in his performances is great cinema. DELUXE: What is your life outside music like? Chris: I’m a workaholic. Currently I’m also part of a successful start-up company in the field of artificial intelligence and robotics. I’m interested in innovative topics. I think this is something that is particularly important nowadays. I’ll carry on with it for as long as I can. If there is no other way in the end, I would always choose music. Here, too, it was particularly important to me to create something new that is innovative and suits today’s tastes but will also still have traction in the future. Phil: I work part-time as a bartender at Corner, the former Hate Harry, in the Schanze district. In my free time I spend a lot of time with friends, go to the theatre, visit one of the many clubs or bars and simply enjoy city life. It’s always been true for me that my motto “never without music” means that I also make, write and compose a lot of music in my free time. DELUXE: Phil, you’re a Hamburger by choice. How long have you lived in the Hanseatic city and why did you choose Hamburg? Phil: I have lived in the Hanseatic city since the beginning of 2011. I originally came here because of music, specifically to participate in the Eventim Pop Course at HfMT Hamburg. There, I founded my first “professional” band Philosoulophy. I stayed mainly because of the band, the new friends I made, because I then started a Master’s degree and quite simply because Hamburg is the most beautiful city in the world and the chemistry between us was just right from the beginning. DELUXE: In which part of the city do you live and where are your favourite places? Phil: I live in Altona, but I have already lived and experienced other parts of the city, and each district has its own flair and charm. You feel very comfortable everywhere. However, my favourite places are definitely the Altonaer Balkon and the wonderfully long Elbstrand. Because you’ll always find a quiet place if you go far enough

26 DELUXE


INTERVIEW down the Falkensteiner. My beloved, colourful neighbourhood, the area where I work and hang out almost daily, the huge Stadtpark, in which roughly the same principle applies as at the Elbstrand: there is always space and there is always something new to discover. For those who like it a bit more intimate, there is the beautifully confusing and mystical Wohlerspark. And last but not least – I could go on for hours – the Alster! I can only recommend a canoe trip on the Alster to everyone, so you can see Hamburg from a different perspective. DELUXE: And you Chris, have you not yet been won over by Hamburg? Chris: Hamburg is an incredibly beautiful city. I love being here. Of course, I’m often here just for the music. Phil and our band “The Ragtime Bandits” are of course from Hamburg. DELUXE: Where do you currently live? Currently I live in Wuppertal. I am a person who attaches great importance to his friendships. It would be a hard step for me to leave my friends behind. DELUXE: Your female fan base must be big. Have you ever experienced any delicate situations in this respect? Chris: There’s never been anything tricky yet. (laughs). DELUXE: What are your plans for the future – professionally and privately? Chris: My attitude is: nothing comes from nothing! You should always work hard on yourself and in service of your dreams. At the same time, however, you should live your life and try not get too sucked into determination. I’ll try to hold on to that as best I can.

© Foto: Christina Schwaß

Contact: www.facebook.com/goldmeisterband

DELUXE 27


HAMBURG BOAT SHOW

28 DELUXE


HAMBURG BOAT SHOW

WASSER. SPORT. FREUNDE.

HAMBURG BOAT SHOW

HAMBURG MESSE Messeplatz 1 20357 Hamburg

© Foto: Messe Friedrichshafen

© Foto: Fairline

17. BIS 21. OKTOBER 2018

DELUXE 29


HAMBURG BOAT SHOW

D

ie neue HAMBURG BOAT SHOW bringt der Wassersport-Gemeinschaft ein neues Branchenevent mit zahlreichen Innovationen und breiter Markenvielfalt. „Die Resonanz der Branche auf die Planung der HAMBURG BOAT SHOW ist ausgesprochen positiv. Diese motivierende Stimmung spornt uns weiter an, das Projekt mit voller Kraft durchzuziehen.“, berichtet Torsten Conradi. Dass der Norden eine Bootsmesse braucht – daran gibt es keine Zweifel. Deshalb bringen sich Wassersportler aller Disziplinen aus Hamburg und Umgebung aktiv bei den Vorbereitungen und Planungen „ihrer“ Show mit ein. In insgesamt drei Hallen mit rund 30.000 m2 Ausstellungsfläche werden vom 17. bis 21. Oktober 2018 die neuesten Produkte, Trends und Entwicklungen präsentiert und alle Facetten des Wassersports in Szene gesetzt. Einsteiger und Profis, Surfer, Segler oder Motorbootfans: Hier kommt jeder auf seine Kosten und auch fürs Netzwerken und Feiern bleibt genügend Zeit. Auch die Öffnungszeiten sind kundenorientiert: Die HAMBURG BOAT SHOW hat von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am Freitag haben die Besucher sogar bis 20 Uhr Zeit. Klar und übersichtlich strukturiert Vom Eingang Süd gelangen die Besucher direkt in die Halle B6, wo zwei lange Steg-Promenaden Marina-Flair verbreiten. Segel- und Motoryachten von Dehler, Elling, Galeon, Hanse, Jeanneau, Sealine, Sunbeam oder Targa und vielen mehr laden dazu ein, die Boote aus den unterschiedlichsten Perspektiven zu betrachten. Um die Stege herum gruppieren sich weitere Motor- und Segelbootstände, u. a. mit Booten von Hellwig, Dragonfly, Cranchi, Fairline, Invictus, Saffier oder Bente. Wer auf der Suche nach neuen Destinationen ist, wird bei den Charter- und Reiseanbietern fündig. Auch neutrale, kostenfreie Charter- und Törnberatung wird angeboten. Emotionale Momente lassen sich auf den Aktionsbühnen in den jeweiligen Hallen sowie auf der Showbühne erleben. Im Bereich der Maritimen Kunst kann so manches Schmuckstück erstanden werden. Die Halle B5 beherbergt die Ausrüstungs- und Zubehörbetriebe – darunter viele namhafte Segelmacher – sowie den Gemeinschaftsstand des DBSV mit vielen Mitgliedsbetrieben. Wertvolles Wissen wird in den Foren „Refit for you“ sowie „Know-how for you“ angeboten. In Halle B7 liegt der Fokus dann auf Bootsmotoren, Motorbooten sowie der „Bretterwelt“: Bei der integrierten „Hamburg Board Show“ geht es vor allem um den Spaß im Wasser. Neben einer stehenden Welle für alle Surf-Fans lockt ein SUP-Testbecken die Abenteuerlustigen an. Auch sind hier die bekanntesten Produktlinien und Bekleidungsanbieter zu finden. Contact: www.hamburg-boat-show.de

30 DELUXE


© Foto: Jeanneau & Bertrand Duquennen

HAMBURG BOAT SHOW

DELUXE 31


HAMBURG BOAT SHOW

WATER. SPORT. COMMUNITY.

The opening hours are also customer-oriented: the HAMBURG BOAT SHOW is open from Wednesday to Sunday from 10 a.m. to 6 p.m., and on Friday visitors will even be able to stay until 8 p.m.. Clear and well structured Visitors can enter hall B6 directly from the south entrance, where two long promenades give rise to a marina-style feel. Sailing and motor yachts by Dehler, Elling, Galeon, Hanse, Jeanneau,

32 DELUXE

Sealine, Sunbeam and Targa and many more invite you to view the boats from various different perspectives. Other motor and sailing boat stands will be grouped around the jetties, including boats by Hellwig, Dragonfly, Cranchi, Fairline, Invictus, Saffier and Bente. If you’re looking for new destinations to travel to, you’ll find what you’re looking for with the charter and travel providers. We also offer unbiased charter and cruise advice free of charge. Emotional moments can be experienced on the action stages in the respective halls and also on the show stage. And many a piece of jewellery can be purchased in Maritime Art section. Hall B5 houses the equipment and accessories companies, including many well-known sail makers, as well as the joint stand of the DBSV with many member companies. Valuable knowledge is offered in the forums “Refit for you” and “Knowhow for you”. In hall B7, the focus will be on boat engines, motor boats and the “board world”: the integrated “Hamburg Board Show” is all about fun in the water. In addition a standing wave for all surf fans, a SUP test pool will attract the adventurous. The best-known product lines and clothing suppliers can also be found here. Contact: www.hamburg-boat-show.de

© Foto: Jeanneau & Bertrand Duquenne

T

he new HAMBURG BOAT SHOW gives the water sports community a new industry event with numerous innovations and a wide variety of brands. ‘The response of the industry to the planning of the HAMBURG BOAT SHOW has been extremely positive. This motivating atmosphere spurs us to go full steam ahead in implementing the project’. There is no doubt that the north needs a boat show. This is why water sports enthusiasts from all disciplines in and around Hamburg are actively involved in the preparation and planning of “their” show. From 17-21 October 2018, the latest products, trends and developments will be presented in a total of three halls that provide around 30,000 m2 of exhibition space, with all the facets of water sports being highlighted. Beginners and professionals, surfers, sailors or motorboat fans: everyone will get their money’s worth, and there will also be plenty of time for networking and partying.


© Foto: Messe Friedrichshafen

HAMBURG BOAT SHOW

HAMBURG BOAT SHOW 17 UNTIL 21 OCTOBER 2018

HAMBURG MESSE Messeplatz 1 20357 Hamburg

DELUXE 33


ART

H

amburgs Kunst- und Künstlerszene ist auf den ersten Blick so hanseatisch wie die Stadt selbst. Eher zurückhaltend, beständig, eher Monet statt Ai Weiwei. Aber wer genauer hinschaut, wird in den zahlreichen Museen und Galerien eine individuelle, gar kosmopolitische Vielfalt entdecken, die jedes Jahr bis zu 1,4 Millionen Besucher begeistert. Ob „Hamburger Kunstmeile“ oder die „Lange Nacht der Museen“, Hamburg zieht mit vielen Veranstaltungen regelmäßig Kunstinteressierte und -kenner an und stellt auch mit einer etablierten Galerieszene unter Beweis: Kunst können wir!

I

NDIVIDUAL AND COSMOPOLITAN. At first glance, Hamburg’s art and artist scene is as Hanseatic as the city itself. On the reserved

34 DELUXE

side, constant, more Monet than Ai Weiwei. But those who take a closer look will discover an individual, even cosmopolitan diversity in the numerous museums and galleries, a diversity that inspires up to 1.4 million visitors every single year. Whether the “Hamburg Art Mile” or the “Long Night of Museums”, Hamburg regularly attracts art lovers and connoisseurs with many events and also proves its worth with an established gallery scene: we can do art!


© Foto: www.istockphoto.com

ART

DELUXE 35


ART  Paul Schrader 

HAMBURGER SHOOTINGSTAR HAMBURG SHOOTING STAR

I

ntensive Farben und deren Komposition auf der Leinwand bestimmen das Werk von Paul Schrader. Der Farbauftrag ist so dynamisch, dass die Farben auf der Leinwand zu schweben scheinen. Starke Farben in großflächigem Auftrag, die bei näherem Blick mit zarten Tönen verschmelzen. Farbtupfer, die wie verblasste Blumen auf der Leinwand haften, eröffnen für den Betrachter neue Gedankenspielräume. Die großformatigen Werke ziehen den Betrachter in ihren Bann und karikieren zugleich durch die Malwerkzeuge Kreditkarte oder Luxusmarkenkarton den allgegenwärtigen Konsum und die Schnelligkeit unserer heutigen Gesellschaft. Für Schrader geht es bei seiner Kunst vor allem um die visuelle Kraft der Bilder, die in einer reizüberfluteten Gesellschaft einen Moment der Ruhe schaffen: „Meine Bilder haben nicht den Anspruch, eine Wahrheit zu behaupten, sondern uns zu berühren. Mit der Komposition der Farben auf der Leinwand entsteht ein Gefühl, eine Beziehung zwischen Betrachter und Kunstwerk, losgelöst von Theorien und Wahrheiten.“ So begeistert der Maler Sammler und Kenner nicht nur in seiner Heimatstadt Hamburg, sondern von Zürich und New York bis Hongkong und Kuala Lumpur. Gerade konnte er mit Christian Lindner einen ganz besonderen Kunstliebhaber überzeugen, mit dem eines seiner Werke nun in den Bundestag einziehen wird.

I

ntense colours and their composition on the canvas are what distinguish Paul Schrader’s work. His application of colour is so dynamic that the colours seem to float on the canvas. Strong colours applied over large areas, which on closer inspection fuse with delicate tones.

36 DELUXE

Splashes of colour that adhere to the canvas like faded flowers open up new possibilities for the viewer. The large-format works draw the viewer under their spell and at the same time caricature the ubiquitous consumption and speed of today’s society through the painting tools used in their making, namely credit cards and luxury brand cardboard. For Schrader, his art is above all about the visual power of the images, which create a moment of peace in a society flooded with stimuli: ‘My paintings do not claim to assert a truth, but aim to touch us. The composition of colours on the canvas creates a feeling, a relationship between viewer and work of art that is detached from theories and truths’. The painter inspires collectors and connoisseurs not only in his home town of Hamburg, but also everywhere from Zurich and New York to Hong Kong and Kuala Lumpur. And in Christian Lindner, he has just won over a very special art lover and one of his works will now move into the Bundestag with Mr Lindner. Contact: www.thankpaul.de


© Fotos: Max Kruggel

ART

DELUXE 37


ART

38 DELUXE


ART

K

ultur scheint eine elitäre Welt, die nicht jeder versteht. Dabei kann jeder, nicht nur der Kunstkenner, einen emotionalen Zugang zu Malereien, Grafiken, Fotografien und Skulpturen finden. Die Affordable Art Fair bietet in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal in Folge eine Mischung aus aufstrebender und etablierter zeitgenössischer Kunst. Das Motto lautet: „Kunst für alle!“. 80 Galerien zeigen vom 15. bis 18. November 2018 in den Hamburger Messehallen Werke von bekannten Größen und Newcomer Artists in einem Preisrahmen von 100 bis 7.500 Euro, die vor Ort direkt erworben werden können. Erfahrenen Kennern eine große Auswahl an Galerien und Künstlern zu bieten und gleichzeitig Kunst-Neulinge zu begeistern, das ist der

© Foto: Nicolas Döring

 Affordable Art Fair 

KUNST FÜR ALLE ART FOR ALL

besondere Mix, der diese Kunstmesse ausmacht. Das Rahmenprogramm der Affordable Art Fair ist auch in diesem Jahr genauso abwechslungsreich wie die Messe selbst: Evzin Collectors Talk, Siebdruck-Workshops von „we are visual“ sowie kostenlose Führungen und Kinderbetreuung gehören dazu. Bei der Late View am Donnerstagabend lässt sich die Kunst bei Drinks und DJ-Musik genießen. Bars und Food-Stände versorgen die Gäste während des gesamten Zeitraums mit Getränken und Speisen.

C

ulture seems an elitist world that not everyone understands. Everyone, not just art connoisseurs, can find an emotional way to connect with paintings, graphics, photographs and sculptures. For the sixth year in a row, the Affordable Art Fair once again offers a mixture of emerging and established contemporary art. Its motto is: “Art for all!”. From 15-18 November 2018 in Hamburg’s exhibition halls, 80 galleries will be showing works by well-known greats and newcomer artists at prices ranging from 100 to 7,500 euros, and they can be purchased directly on site. Offering experienced connoisseurs a large selection of galleries and artists and at the same time inspiring those new to art is the special mix that makes up this art fair. Once again this year, the supporting programme of the Affordable Art Fair is just as varied as the fair itself: a Collectors’ Talk, screen printing workshops by “we are visual” as well as free guided tours and childcare are part of the offer. At the Late View on Thursday evening, art can be enjoyed with drinks and music provided by a DJ. Bars and food stands provide the guests with drinks and food throughout the fair.. Contact: www.affordableartfair.com/fairs/hamburg

DELUXE 39


© Foto: Konstantin Eulenburg

ART PROMOTION

40 DELUXE


ART PROMOTION  Quirin Privatbank 

EINE BANK DIE ANDERS IST – AUCH IN DER KUNST A BANK THAT IS DIFFERENT ALSO IN ART

I

DELUXE: Kunst und Bank – wie passt das aus Ihrer Sicht zusammen? Heiko Holzgräber: Kunst verändert den Blickwinkel auf die Welt und eröffnet uns dadurch neue Freiräume für unser persönliches und unternehmerisches Denken und Handeln. Das große Ganze nicht aus dem Blick verlieren, gleichzeitig auch neue Wege zu gehen und Menschen zu inspirieren, auch das entspricht dem Selbstverständnis der Quirin Privatbank. Beim Kauf eines Kunstobjektes möchte der Liebhaber etwas Einzigartiges, Wertvolles für sich erwerben. Es ist eine sehr persönliche und emotionale Entscheidung. Die Quirin Privatbank lebt genau die Werte, die auch in der Interaktion zwischen Kunst und Kunstliebhaber entscheidend sind. DELUXE: Was können Unternehmen ihrer Meinung nach von Künstlern lernen? Heiko Holzgräber: Authentisch zu sein und eine klare Position zu beziehen. Umgekehrt färbt die Ethik jedes Unternehmens auf die Gesellschaft als Ganzes ab. Wechselseitiges Bemühen um

© Foto: Jörg Böh

n einer Welt der Digitalisierung aller Lebensbereiche will die Quirin Privatbank ein Zeichen für eine integrierte persönliche Nähe in der Bankberatung setzen und gilt längst als moderner „rule-breaker“ in der Finanzbrache. Es wundert nicht, dass die Quirin Privatbank sich daher auch ein besonderes Engagement ausgesucht hat: Kunstförderung. Wie Kunst als Impulsgeber in einer Zeit, die nur noch von Zahlen und zunehmender Ökonomisierung geprägt zu sein scheint, fungieren kann, hat uns der Hamburger Niederlassungsleiter Heiko Holzgräber im Interview verraten.

Verständnis und Respekt vor der Welt des anderen sollten die Maxime für unser Zusammenleben und -wirken sein. DELUXE: Aktuell stellen Sie in den Räumen der Hamburger Filiale Kunstwerke des Künstlers Daniel Hörner aus. Wie kam es dazu und wie treffen Sie im Allgemeinen ihre Auswahl welche Kunstwerke bei Ihnen ausgestellt werden? Heiko Holzgräber: Wir fördern vor allem junge Künstlerinnen und Künstler mit Potenzial, denen es mit großer gestalterischer Sicherheit und einer jeweils eigenen Bildsprache gelingt, den Betrachter zum Nachdenken anzuregen. Bilder, die im Kopf bleiben und Lust auf mehr machen. All diese Merkmale treffen insbesondere auf Daniel Hörner zu.

DELUXE 41


ART PROMOTION DELUXE: Wie reagieren die Mitarbeiter und vor allem Ihre Kunden auf die wechselnden Kunstausstellungen in ihren Räumen? Heiko Holzgräber: Die Rolle von Kunst kann gar nicht hoch genug geschätzt werden. Kunst inspiriert, lädt zum Dialog ein, sie bringt aber auch eine ganz klare Haltung, eine Position zum Ausdruck. Das ist mir persönlich sehr wichtig, denn auch wir als Quirin Privatbank stehen mit einer klaren Haltung für Transparenz, Fairness und eine gesetzlich garantierte unabhängige Beratung. Dies wird von unseren langjährigen Kunden sehr geschätzt.

DELUXE: Currently you are exhibiting art works by the artist Daniel Hörner in the rooms of the Hamburg branch. How did this happen and how do you generally choose which works of art are exhibited at your place? Heiko Holzgräber: We particularly support young artists with potential, who succeed, with great creative confidence and their own pictorial language, in stimulating the viewer to reflect. Pictures that stay in mind and make the viewer want more. All these characteristics apply especially to Daniel Hörner.   

DELUXE: How do the employees and customers react to the changing art exhibitions in your rooms? Heiko Holzgräber: The role of art cannot be valued highly enough. Art inspires, invites to a dialogue, but it also expresses a very clear attitude and position. This is very important to me, personally, as we as Quirin Privatbank also have a clear attitude towards transparency, fairness and a legally guaranteed independent consultation. This is very much appreciated by our long-standing customers. Contact: www.quirinprivatbank.de

I

n a world of digitization of all spheres of life the Quirin Privatbank wants a sign for an integrated personal closeness in banking consulting and has long been regarded as the modern "rule-breaker" in the financial sector. It is no wonder that Quirin Privatbank has selected a special commitment: art funding. The Hamburg branch manager Heiko Holzgräber betrayed us in the following interview how art can function as a source of inspiration at a time that seems to be characterized only by numbers and increasing economization. DELUXE: Art and bank - how does it fit together from your point of view? Heiko Holzgräber: Art changes the point of view to the world and thereby opens up new freedom for our personal and entrepreneurial thinking and acting. Not losing sight of the big picture, while going new ways and inspiring people at the same time - this also corresponds to the self-image of the Quirin Privatbank. When buying an object of art, the enthusiast would like to have something unique and valuable for himself. It is a very personal and emotional decision. The Quirin Privatbank lives values, which are also crucial in the interaction between art and art lover.

© Foto: Konstantin Eulenburg

DELUXE: What do you think companies can learn from artists? Heiko Holzgräber: To be authentic and to take a clear position. Conversely, the ethics of every company stain on society as a whole. Mutual efforts to understanding and respect for each other's world should be the maxim for our coexistence and collaboration.

42 DELUXE


ART PROMOTION

 Galerie Schimming

Z

u schön, um wahr zu sein? Illusion und Inszenierung auf Basis eines atemberaubenden malerischen Talents charakterisieren das künstlerische Schaffen Lois Renners. Er schwelgt in Farben, Formen und Techniken, zitiert Kunsthistorisches und Popkultur, verdichtet die Welt und ist dabei Vorreiter des digitalen Verschmelzens von Malerei und Fotografie. Seine großformatigen Werke mit den berückenden Blumenstillleben, Bibliotheksszenen, Schlagzeugen, Faunskulpturen oder Akten entstehen in einem raffiniert-aufwendigen künstlerischen Prozess, der weltweit einzigartig ist. Erstmals kommen Höhepunkte der retrospektiven Einzelausstellung des Salzburg Museums nach Deutschland. Die zweite Ausstellung „Painting of the 21st Century II“ zeigt großformatige Raumansichten, die Wände geradezu auflösen und durch inszenierten Lichteinfall Fenster öffnen, wo keine sind. Seit 2003 verschreibt sich die Galerie Schimming der modernen Gegenwartskunst und pflegt einen engen Kontakt zu aufstrebenden und etab-

© Foto: Lois Renner

DIE MALEREI DER ZUKUNFT THE PAINTING OF THE FUTURE lierten Künstlern. Ab dem 20. September 2018 zeigt sie nun die spektakuläre Soloshow von Lois Renner in einer Auftaktwoche in der Barlach Halle K am Klosterwall und vom 4. Oktober bis 17. November in den Galerieräumen im Jungfrauenthal 4.

T

oo good to be true? Illusion and staging on the basis of a breathtaking picturesque talent characterize the artistic work of Lois Renner. He indulges in colours, forms and techniques, quotes art history and pop culture, condenses the world and is the pioneer of the digital fusion of painting and photography. His large-format works with the enchanting flower still lifes, library scenes, drums, faun sculptures or nudes are created in a sophisticated, elaborate artistic process that is unique worldwide. For the first time, highlights of the retrospective solo exhibition of the Salzburg Museum will come to Germany. The second exhibition "Pain-

ting of the 21st Century II" shows large-format spatial views that virtually dissolve the walls and open windows through staged incidence of light where there are none. Since 2003, Galerie Schimming has been committed to modern contemporary art and maintains close contact with aspiring and established artists. From 20 September 2018 it now shows the spectacular solo show by Lois Renner in a prelude week at Barlach Halle K at Klosterwall and from 4 October to 17 November in the gallery rooms in Jungfrauenthal 4. Contact: www.galerieschimming.de

DELUXE 43


HOTEL DINING

WITH t Ea

44 DELUXE


HOTEL DINING

OUT SLEEP B

egeben Sie sich doch einmal auf eine Reise durch Ihre eigene Stadt. Entdecken Sie kulinarische Welten hinter den Türen der schönsten Hotels Hamburgs und gönnen Sie sich eine Auszeit für einen Abend. Von exotischer Fusion Kitchen über regionale Gerichte bis hin zu Grillkünsten par excellence – wir zeigen Ihnen wie Hotel-Dining geht.

G

© Foto: Jan Brettschneider

o on a journey through your own city. Discover the culinary worlds behind the doors of the most beautiful hotels in Hamburg and treat yourself to a relaxed evening. From exotic fusion kitchen to regional dishes to barbecue arts par excellence - we show you how hotel dining works.

DELUXE 45


HOTEL DINING

Sinne ! EIN FEST FÜR ALLE

Neues Menü Neue Show

HAMBURG

Spiegelpalast vor den Deichtorhallen

10.11.2018 bis 06.03.2019 Info & Tickets: 46 DELUXE

www.palazzo.org


HOTEL DINING

GOLDEN HOUR AN DER ALSTER GOLDEN HOUR AT THE ALSTER

W

enn sich draußen die Dunkelheit über die Stadt legt, am Alsterufer die Lichter erstrahlen und der Mond sich seinen Weg an die Himmelskuppel bahnt – dann ist es Zeit für goldene Stunden im HERITAGE. Treten Sie ein und leben Sie den Moment, denn die Uhr scheintstill zu stehen, wenn das Küchenteam seine Künste auf den Teller bringt. Leidenschaft, Können und Gefühl vereinen sich zu einem Fest für Genießer. Probieren Sie doch einmal das Steak vom 800°-Southbend-Grill – Sie werden auf Wolken schweben. Doch fliegen Sie nicht zu schnell davon, es gibt noch vieles zu entdecken, ob à la carte oder als „Menu H“ in vier Gängen. Eine Extra-Portion Glanz bekommt die Golden Hour im HERITAGE zur Weihnachtszeit. Ob beim HERITAGE BRUNCH in der Christmas Edition an verschiedenen Terminen im Dezember oder einem unvergesslichen Heiligabend. Die Bescherung kommt in sieben Gängen: Heilbutt, Hirschrücken und Bratapfel-Parfait sind nur ein Auszug. Start ist um 19 Uhr, der Preis beträgt 120 Euro inkl. Aperitif, zuzüglich Weinbegleitung für 69 Euro. So besinnlich der heilige Abend, so bunt wird die Silvesternacht im HERITAGE – nicht nur am Himmel, wenn die Alster um Mitternacht in prächtige Farben getaucht wird. Auch das Programm drinnen und auf den Tischen gleicht einem Feuerwerk. Von Hummer und Stör über Steinbutt und Langostino bis hin zu Filet von der Färse – insgesamt acht Gänge krönen Ihren Jahresabschluss. Feiern Sie mit uns ab 19 Uhr für 199 Euro inkl. Aperitif und Mitternachts-Champagner, zuzüglich Weinbegleitung für 69 Euro. Erleben Sie Ihren persönlichen HERITAGE-Moment!

plate. Passion, ability and emotion unite to a festival for connoisseurs. Why don't you try the steak from the 800°-Southbend-grill - you will be floating on clouds. But don't fly away too fast, there is still much to discover, whether à la carte or as "Menu H" in four courses. At Christmas time, the golden hour at the HERITAGE gets an extra portion of sparkle. Whether at the HERITAGE BRUNCH in the Christmas edition on different dates in December or at an unforgettable Christmas Eve – the handing out of presents comes in seven courses: Halibut, deer back and baked apple parfait are only an excerpt. It starts at 7 pm, the price is 120 Euro incl. aperitif, plus wine accompaniment for 69 Euro.

As contemplative as Christmas Eve will be, as colourful the New Year's Eve will take place at HERITAGE – not only in the sky when the Alster lake is bathed in beautiful colours at midnight. Also the program inside and on the tables equals a firework. From lobster and sturgeon to turbot and langostino to fillet from the heifer - in total eight courses crown your end to the year. Celebrate with us from 7 pm for 199 Euro incl. aperitif and midnight champagne, plus wine accompaniment for 69 Euro. Experience your personal HERITAGE moment! Opening hours daily: from 6 pm (kitchen until 11 pm) Contact: www.heritage-hamburg.com

© Fotos: heritage-hamburg

Heritage

Öffnungszeiten täglich: ab 18:00 Uhr (Küche bis 23.00 Uhr)

W

hen the darkness outside falls on the city, the lights on the banks of the Alster lake begin to shine and the moon makes its way to the dome of the sky - then it is time for golden hours at the HERITAGE. Come in and live the moment, because the clock seems to stop when the kitchen team puts its art on the

DELUXE 47


HOTEL DINING

H2O

SCHWEDISCHES WEIHNACHTSBUFFET IM H2O SWEDISH CHRISTMAS PARTY AT H2O

M

odernes Design, nachhaltige Produkte und gemütliches Beisammensein: Dafür steht das Restaurant H2O im Hotel Scandic Hamburg Emporio am Gänsemarkt. Eben typisch skandinavisch. Das ausgefallene Speisenkonzept basiert auf hochwertigen und vorrangig regional bezogenen Lebensmitteln. „Nahrhaft und ausgewogen“ ist das Motto des Schweden. Doch auch wer auf gehobene, kreative Kochkunst setzt, wird im H2O begeistert sein. Die offene Showküche bietet Einblicke in die Arbeit des Küchenteams, das mit Herz und Verstand nationale wie internationale Gerichte mit skandinavischen Einflüssen zum Besten gibt. Auch das hauseigen aufbereitete Leitungswasser kommt kunstvoll und vor allem nachhaltig daher. Serviert wird es in Flaschen aus Recyclingglas, exklusiv für die Scandic Hotels entworfen von der schwedischen Olympia-Schwimmerin Therese Alshammer. Jahr für Jahr holt das Scandic Hamburg Emporio die schwedische Weihnachtsstimmung in die Hansestadt. Die schwedische Weihnachtstafel „Julbord“ ist ein Schlaraffenland traditionell schwedischer Köstlichkeiten. Anstatt der obligatorischen Weihnachtsgans können sich Gäste auf „Julskinka“ (Weihnachtsschinken), „Janssons Frestelse“ (Kartoffelgratin mit Anchovis), Fjordlachs und Eismeerkrabben freuen. Für die innere Wärme sorgt der schwedische Glühwein „Glögg“ mit Mandeln und Rosinen. Den schwedischen Vorweihnachtsabend können Sie an verschiedenen Terminen im November und Dezember sowohl im privaten Kreise – für 38 Euro pro Person inklusive einem Begrüßungs-Glögg, einem hausgemachten Schwedenschnaps und Scandic Wasser – als auch im Rahmen Ihrer Weihnachtsfeier oder eines Teamessens genießen. „X-Mas for Business“ gibt es für 99 Euro pro Person inklusive Getränkeauswahl, DJ- und Livemusik sowie weiterer Highlights. Buchen Sie Ihre Weihnachtsfeier unter: restaurant.hamburg@scandichotels.com oder 040-4321872132. Öffnungszeiten Montag bis Freitag: 12:00 Uhr bis 14:30 Uhr Montag bis Samstag: 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr

48 DELUXE

M

odern design, sustainable products and cosy get-togethers: This is what restaurant H2O at Hotel Scandic Hamburg Emporio at Gänsemarkt stands for. Just typical Scandinavian. The unusual food concept is based on high-quality and primarily regionally sourced products. "Nutritious and balanced" is the motto of the Swedish. But even those who rely on upscale, creative cuisine will be thrilled at H2O. The open show kitchen offers an insight into the work of the kitchen team, which puts its heart and soul into presenting national and international dishes with Scandinavian influences. Also the in-house treated tap water comes artfully and above all sustainably. It is served in bottles made of recycled glass, exclusively designed for Scandic Hotels by Swedish Olympic swimmer Therese Alshammer. Year after year, the Scandic Hamburg Emporio brings the Swedish Christmas spirit to the Hanseatic City. The Swedish Christmas table "Julbord" is a land of milk and honey of traditional Swedish delicacies. Instead of the obligatory Christmas goose, guests can look forward to "Julskinka" (Christmas ham), "Janssons Frestelse" (potato gratin with anchovies), fjord salmon and Arctic sea crabs. The Swedish mulled wine "Glögg"

with almonds and raisins provides the inner warmth. You can enjoy the Swedish pre-Christmas evening on various dates in November and December both in private circles – for 38 euros per person, including a welcome Glögg, a homemade Swedish schnapps and Scandic water - and as part of your Christmas party or a team dinner. "X-Mas for Business" is available for 99 euros per person, including a selection of drinks, DJ and live music as well as other highlights. Book your christmas party via: restaurant.hamburg@scandichotels.com or 040-4321872132. Opening hours Monday to Friday: noon to 2:30 pm Monday to Saturday: 6 pm to 11 pm Contact: www.scandichotels.de/h2o


© Fotos: Scandic Hotels Deutschland GmbH

HOTEL DINING

DELUXE 49


HOTEL DINING

Nikkei Nine

JAPAN TRIFFT PERU JAPAN MEETS PERU

Öffnungszeiten Montag bis Samstag: 12:00 Uhr bis 14:30 Uhr Sonntag bis Mittwoch: 18:00 Uhr bis 22:30 Uhr Donnerstag bis Samstag: 18:00 Uhr bis 00:00 Uhr

A

Japanese Peruvian pleasurable experience opens itself to the guests of the restaurant NIKKEI NINE at the Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. And yet, the design shaped by urban chic and adapted to international metropolises is only a part of the total artwork. The food arrangements come in impressive, as well: with surprising combinations and intense aromas of chef Ben Dayag and sushi master Yuki Hamasaki the Nikkei cuisine cultivates a style, which extends the Japanese subtlety for classically elegant dishes by elements from Peru. Whether

50 DELUXE

tatar from Japanese Wagyu beef, which is massaged by its farmer for perfect marbling, pickled scallop with Peruvian elements or classic ceviche as sushi creation – NIKKEI NINE has taste explosions with pleasure guarantee on the menu. And the walk-in theatre kitchen becomes show stage, when finest Angus beef and lamb with fennel are grilled on the Japanese Robata grill. From Thursday to Saturday a DJ designs a relaxed atmosphere with exuberant sounds. The

NIKKEI NINE is a place where the world should feel at home – an oasis for gourmets, design lovers and cosmopolitans. Opening hours Monday to Saturday: noon to 2:30 pm Sunday to Wednesday: 6 pm to 10:30 pm Thursday to Saturday: 6 pm to midnight Contact: www.nikkei-nine.de

© Fotos: Guido Leifhelm

E

in japanisch-peruanisches Genusserlebnis eröffnet sich den Gästen vom Restaurant NIKKEI NINE im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. Dabei ist das von urbanem Chic geprägte Design, das an internationale Metropolen erinnert nur ein Teil des Gesamtkunstwerks. Eindrucksvoll kommen auch die Speisen-Arrangements daher: Mit überraschenden Kombinationen und intensiven Aromen von Küchenchef Ben Dayag und Sushimeister Yuki Hamasaki kultiviert die Nikkei Cuisine einen Stil, der den japanischen Feinsinn für klassisch-elegante Gerichte durch Elemente aus Peru erweitert. Ob Tatar vom japanischen Wagyu-Rind, das von seinem Farmer für die perfekte Marmorierung massiert wird, eingelegte Jakobsmuschel mit peruanischen Elementen oder klassische Ceviche als Sushi-Kreation – im NIKKEI NINE stehen Geschmacksexplosion mit Genussgarantie auf der Karte. Und die für Gäste begehbare Theater-Küche wird zur Show-Bühne, wenn auf dem japanischen Robata-Grill feinstes Angus-Beef und Lamm mit Fenchel über offenem Feuer gegrillt werden. Von Donnerstag bis Samstag sorgt ein DJ mit ausgelassenen Klängen für losgelöste Stimmung. Das NIKKEI NINE ist ein Ort, an dem sich die Welt zu Hause fühlen soll – eine Oase für Gourmets, Designliebhaber und Kosmopoliten.


HOTEL DINING

Haerlin

KULINARISCHE HOCHMOMENTE CULINARY HIGHLIGHTS Das Besondere: Große, verschiebbare Fenster ermöglichen einen Panoramablick auf das Geschehen und den direkten Austausch mit dem Haerlin-Team. Öffnungszeiten Dienstag bis Samstag: 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr

N

amed after hotel founder Friedrich Haerlin in 1918, the first restaurant of the Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten still shines brightly. Awarded with two Michelin stars and 19 Gault Millau points, among others, the gourmet restaurant is today known far beyond Hamburg's borders. The Haerlin's kitchen team ignites a palate firework with sophisticated combined aromas and surprising textures. The heart of a wine lover opens at a view into the wine cabinet with noble wines and real rarities, to which sommelier Marcel Ribis gives the matching recommendations

with fine intuition. To anyone who would like to experience the Haerlin feeling in private set, the Haerlin Salon is entrusted. As a separée it is suitable for private dinners or informal meetings. The chef's table of Christoph Rüffers is one floor down. Up to eight guests can enjoy a glimpse behind the scenes of the kitchen here. The special thing: Large, sliding windows enable a panoramic view of the action and the direct exchange with the Haerlin team. Opening hours Tuesday to Saturday: 6:30 pm to 9:30 pm Contact: www.restaurant-haerlin.de

© Fotos: Guido Leifhelm

1

918 benannt nach Hotelgründer Friedrich Haerlin, erstrahlt das erste Restaurant des Fairmont Hotels Vier Jahreszeiten noch heute in vollem Glanz. Ausgezeichnet mit unter anderem zwei Michelin-Sternen und 19 Gault Millau-Punkten, ist das Gourmetrestaurant heute weit über Hamburgs Grenzen hinaus bekannt. Das Küchenteam des Haerlin entfacht mit raffiniert kombinierten Aromen und überraschenden Geschmackstexturen ein Gaumen-Feuerwerk. Das Herz des Weinliebhabers geht auf bei einem Blick in den Weinschrank mit edlen Tropfen und echten Raritäten, zu denen Sommelier Marcel Ribis mit feinem Gespür die passenden Empfehlungen gibt. Wer das Haerlin-Gefühl im privaten Kreise erleben möchte, dem sei der Haerlin Salon ans Herz gelegt. Als Separée eignet er sich für private Dinner oder informelle Besprechungen. Eine Etage tiefer befindet sich Christoph Rüffers Chef’s Table. Bis zu acht Gäste kommen hier in den Genuss, hinter die Küchen-Kulissen zu blicken.

DELUXE 51


ER ENTDECKU H C IS NG R A SR IN L E U

E IS

T  MI

 AU FK

PROMOTION

N  O

A

ITH

 FEINBEISSER   EVENT & CATERING 

CU LIN ARY

F

TOUR OF

RY E V O DISC

este, Emotionen und Gaumenfreuden: Seit zwölf Jahren steht das Hamburger Unternehmen Feinbeisser Event & Catering für professionellen, kundenorientierten Service und hochwertiges Catering. Für das Team rund um Harald Pfeffer ist gutes Essen nicht nur eine Dienstleistung – es ist Leidenschaft. Leidenschaft für Qualität, Nachhaltigkeit und das Besondere. Dabei liegen dem Küchenteam vor allem die artgerechte Tierhaltung und naturschonende Produktionsmethoden am Herzen. Fische aus zertifizierter, nachhaltiger Fischerei, Eier aus Freilandhaltung und Fleisch von der artgerechten Fleischerei – die erstklassige Qualität steht bei Feinbeisser Event & Catering an oberster Stelle. Neben der Konzeption von individuellen Caterings in Form von Fingerfood, Buffets oder Menüs steht das Unternehmen seinen Kunden als Full-Service-Agentur zur Seite. „Wir verstehen

52 DELUXE

W


PROMOTION uns als Partner und betreuen unsere Kunden daher vorher, während und nach den Veranstaltungen“, sagt Geschäftsführer Harald Pfeffer. Ob Location, Dekoration oder Lichttechnik, ob 15 oder 1000 Gäste – der erfahrene Caterer gehört heute zu den Premium-Event-Dienstleistern des Nordens und verwandelt Hochzeiten, Messeauftritte, Firmenveranstaltungen und Co. in unvergessliche Events.

F

estivities, emotions and culinary delights: for twelve years, the Hamburg-based company Feinbeisser Event & Catering has stood for professional, customer-oriented service and high-quality catering. For Harald Pfeffer’s team, good food is not just a service – it’s a passion. A passion for quality, sustainability and something special. The kitchen team is particularly interested in species-appropriate animal husbandry and environmentally friendly production methods. Fish from certified, sustainable fishing, free-range eggs and meat from a butchery that ensures species-appropriate handling – first-class quality is of top priority at Feinbeisser Event & Catering. In addition to individual catering in the form of finger food, buffets or menus, the company also supports its customers as a full-service agency. ‘We see ourselves as partners and therefore look after our customers before, during and after the events’, says Managing Director Harald Pfeffer. Whether location, decoration or lighting technology, whether 15 or 1000 guests – today, this experienced caterer is one of the premium event service providers in the north and transforms weddings, trade fair appearances, company events and the like into unforgettable events.

© Fotos: Dimi Anastassakis

Contact: www.feinbeisser.de

DELUXE 53


HAMBURG TOWERS

HAMBURG

DIE NEUE BASKETBALL-STADT Der neue Towers-Headcoach Mike Taylor über Ziele, Erwartungen und seine Familie.

E

ine neue Saison – ein neuer Trainer. Der US-Amerikaner Mike Taylor ist der neue Kopf der Hamburg Towers und will seine Mannschaft in der Saison 2018/19 mit Leidenschaft und Erfahrung an die Spitze bringen. Sie sind seit knapp zwei Monaten Headcoach bei den Hamburg Towers. Wie ist Ihr bisheriger Eindruck vom Verein? Was ich bislang gesehen habe, gefällt mir extrem gut. Die Towers sind eine gesunde Organisation mit großartigem Potenzial. Ich genieße

"Bei uns steht Team-Basketball  offensiv wie defensiv an erster Stelle."

54 DELUXE

es, mit meinen Kollegen aus dem Trainerstab, der sportlichen Leitung sowie den Angestellten aus der Geschäftsstelle zusammenzuarbeiten. Wie beurteilen Sie das Team? Welchen Ansatz verfolgen Sie, um die Spieler auf und abseits des Spielfelds zu einer Mannschaft zusammenwachsen zu lassen? Ich bin sehr zufrieden mit unserer Vorbereitung. Die Spieler arbeiten hart und wir machen kontinuierlich Fortschritte. Unsere Gegner in den Testspielen waren bewusst starke Kontrahenten, um uns direkt vor eine Prüfung zu stellen. Wie das Team auf diese Challenge reagiert hat, imponiert mir. Es ist offensichtlich, dass alle auch privat schon eine gute Verbindung haben, das ist die Grundlage für Erfolge auf dem Court. Ich lege bei der Kaderzusammenstellung Wert darauf, gute Charaktere zu verpflichten und eine klare Rollenverteilung sowie ein verständliches System zu etablieren. Allgemein verfolge ich einen sehr positiven Ansatz, die Mannschaft soll Freude haben. Mein Motto lautet „Spaß mit Disziplin“. Welche Art von Spielstil können die Fans erwarten? Bei uns steht Team-Basketball offensiv wie defensiv an erster Stelle. Jeder wird sein Herz für den anderen geben, und hoffentlich wird unser Publikum mit seiner großartigen Unterstützung für den finalen Energieschub sorgen.


© Foto: MSSP - MICHAEL SCHWARTZ SPORTPHOTO

HAMBURG TOWERS

HAMBURG

THE NEW CITY OF BASKETBALL The new Towers-headcoach Mike Taylor about goals, expectations and his family.

DELUXE 55


HAMBURG TOWERS Wie sieht Ihr Plan aus, um junge Spieler in den Profikader zu integrieren und das Jugendprogramm der Towers weiterzuentwickeln? Unsere Talente sollen so oft es geht im ProA-Training dabei sein, damit sie erfahren, was es bedeutet, ein Zweitligaspieler zu sein. Dadurch können sie auch unsere Prinzipien und Systeme verinnerlichen, sich im Wettbewerb gegen routinierte Profis messen. Wie viel bereits erreicht wurde, lässt sich daran ablesen, dass Spieler wie Justus Hollatz und Jürgen Rich schon gut integriert sind. Es macht viel Freude, mit ihnen zu arbeiten und sie in ihrer Entwicklung positiv zu beeinflussen. Wie können die Hamburg Towers eine Kultur im Verein und dem Stadtteil Wilhelmsburg etablieren, die auch über Ihre Zeit in Hamburg hinaus andauert? Die Hamburg Towers haben bereits vor meiner Ankunft eine exzellente Kultur geschaffen. In fünf Jahren hat sich der Klub unfassbar positiv entwickelt. Dazu hat jeder beigetragen, der in dieser Zeit am Aufbau des Vereins beteiligt war. Ich bin beeindruckt, welchen Einfluss die Projekte der Towers und von Sport ohne Grenzen in Wilhelmsburg haben. Das Jugendprogramm und die Schul-AGs sind exzellent. Mein Fokus liegt darauf, das Maximum aus unserem ProA-Team herauszuholen und dadurch dazu beizutragen, dass die Organisation den nächsten Schritt gehen kann. Wir wollen Hamburg zu einer Basketball-Stadt machen. Niemand kann den Aufstieg garantieren – aber welche Stufen müssen erklommen werden, um in Richtung Meisterschaft zu gelangen, und gibt es etwas, das Sie garantieren können? Ich glaube, der wichtigste Punkt ist der, sich darauf zu fokussieren, das Maximum aus unserem Team herauszuholen. Wir setzen uns hohe Ziele und sind uns der gewaltigen Erwartungen bewusst, aber wir können nicht jeden Aspekt selbst

kontrollieren, der zum Aufstieg führt. Was wir beeinflussen können: unseren Fokus zu behalten und täglich hart zu arbeiten. Partie für Partie, Runde für Runde können wir uns das Recht erkämpfen, um die ProA-Meisterschaft zu spielen. Was ich garantieren kann: Unsere Fans werden sehen, dass wir niemals aufgeben und bis in den Mai hinein spielen wollen.

Mit einem Wort: gigantisch. Ich liebe meine Familie und sie steht an erster Stelle für mich. Es ist wundervoll, das komplette Jahr zusammen zu wohnen, vor allem in so einer schönen Stadt bei einem herausragenden Arbeitgeber. Am meisten liebe ich es, wenn ich Lukie mit zum Training nehme und er das Team kennenlernt. So wie es mein Vater früher mit mir gemacht hat.

Wie gehen Sie mit Krisen um? Und was macht Sie sicher, dass auch das Team eine negative Phase in der Saison überstehen wird – sofern es eine geben wird? Coaching beruht auf vielen Aspekten. Einer davon ist Menschenführung. In der Preseason haben wir daran gearbeitet, persönliche Beziehungen zu bilden, die durch die Höhen und Tiefen einer Saison hindurch bestehen. Aus Niederlagen gilt es, die richtigen Schlüsse zu ziehen, aus Siegen ebenso. Es ist wichtig, ein positives Umfeld zu schaffen, in dem wir Spaß haben und uns gegenseitig unterstützen. Wie in einer Ehe, wo es heißt: in guten wie in schlechten Zeiten.

Was hat die Taylor-Familie bislang in Hamburg erlebt? Wir waren schon mehrfach in der Innenstadt zum Essen. Alice hat einen spitzenmäßigen Kindergarten für Luke gefunden. Wir müssen Hamburg aber unbedingt noch viel besser kennenlernen, es gibt so viel zu sehen.

Sie sind ein Familienmensch. Ihre Frau Alice und Ihr Sohn Luke sind ebenfalls zu Ihnen nach Hamburg gezogen. Wie groß ist ihr Einfluss auf Ihr Leben und Ihre Arbeit?

"Ich bin beeindruckt, welchen Einfluss die Projekte der Towers und von Sport ohne Grenzen in Wilhelmsburg haben."

56 DELUXE

Eines Tages wird Luke erwachsen sein. Auf welche Charakter-Eigenschaft, die er dann von Ihnen übernommen hat, wären Sie besonders stolz? Wenn er eine positive, optimistische Einstellung gegenüber anderen Menschen und dem Leben hat.

A new season – a new coach. The US-American Mike Taylor is the new head of the Hamburg Towers and wants to take his team in the 2018/19 season to the top with passion and experience. You have been head coach of Hamburg Towers for almost two months now. What is your current impression of the club? I extremely like what I have seen so far. The Towers are a healthy organization with great potential. I enjoy working together with my colleagues of the coaching staff, the sports management and the employees from the office. How do you rate the team? Which approach do you take to make the players grow together to one team on and off the field? I am very pleased with our preparation. Players are working hard and we are continuously


HAMBURG TOWERS

DELUXE 57


© Foto: MSSP - MICHAEL SCHWARTZ SPORTPHOTO

HAMBURG TOWERS

58 DELUXE


HAMBURG TOWERS making progress. Our opponents in the test games were deliberately strong opponents to take us straight to a test. How the team reacted to this challenge, impresses me. It's obvious that all of them already have a good private connection, which is the basis for success on the court. When it comes to squad composition it is important to me to have good characters, a clear division of roles and to establish an understandable system. In general, I have a very positive approach to let the team have fun. My motto is "fun with discipline". What kind of playing style can fans expect? For us, team basketball comes first, both offensively and defensively. Everyone will give his heart for the other, and hopefully our audience will take care of the final energy boost with its great support. What's your plan to integrate young players into the professional cadres and etend the youth program of the Towers? Our talents should be trained as often as possible in the ProA-training so they know what it means, to be a second-league player. This enables them to internalize our principles and systems, to compete against sophisticated professionals. How much has been achieved so far can be seen from the fact that players as Justus Hollatz and JĂźrgen Rich are well integrated, already. It's a pleasure to work with them and to make a positive contribution to their development. How can the Hamburg Towers create a culture in the association and the district of Wilhelmsburg, which will continue beyond your time in Hamburg? The Hamburg Towers have already created an excellent culture before my arrival. In five years the club has developed incredibly positive. Everyone who was involved in the development of the association has contributed to this. I am impressed by the impact the projects of the Towers and "Sport ohne Grenzen" (sport without borders) have in Wilhelmsburg. The youth program

"I am impressed by the impact the projects of the Towers and "Sport ohne Grenzen" have in Wilhelmsburg." and the school project groups are excellent. My focus is to get the maximum from our ProA-Team and thereby contribute to enable the organization to take the next step. We want to make Hamburg a city of basketball. No one can guarantee promotion – but which steps must be climbed in order to get into the direction of championship, and is there something you can guarantee? I think the most important point is to focus on getting out the maximum of our team. We set ourselves high goals and we are aware of the enormous expectations, but we can't control every aspect ourselves that leads to promotion. What we can influence: to keep our focus and to work hard every day. Game by game, round after round we can fight for our right to play the ProA championship. What I can guarantee: Our fans will see that we never give up and want to play into May. How do you deal with crises? And what makes you be sure that the team will also survive a negative phase in the season - given that there will be one? Coaching is based on many aspects. One of them is leadership. In the preseason we've been working on establishing personal relationships which stay throughout the ups and downs of a season. From defeats the right conclusions must

be drawn, from victories as well. It is important to have a positive environment in which we have fun and support each other. Like in a marriage, for better or for worse. You're a family man. Your wife Alice and your son Luke moved to Hamburg, too. How great is their influence on your life and work? In one word: gigantic. I love my family and it always comes first for me. It is wonderful to spend the whole year together, especially in such a beautiful city, for an outstanding employer. I love it most when I take Lukie with me to practice and he meets the team - like my father used to do it with me. What has the Taylor family experienced in Hamburg so far? We've been downtown several times for dinner. Alice found a top-notch kindergarten for Luke. But we need to get to know Hamburg a lot better, there's so much to see. One day Luke will grow up. Of which character trait, he then took over from you, would you be particularly proud? If he has a positive, optimistic attitude towards other people and life. Contact: www.hamburgtowers.de

DELUXE 59


TRAVEL

ALPIANA

60 DELUXE


RESORT

© Foto: Alpiana Resort

TRAVEL

Mediterrane Erholung in der Ferienregion Lana

DELUXE 61


TRAVEL

D

ALPIANA RESORT Mediterranean relaxation in the Lana holiday region

T

he alpine Mediterranean holiday region of Lana is situated in an area where vine leaves rustle on steep slopes and apple trees bloom magnificently. Situated in the Adige Valley, the largest apple growing community in South Tyrol combines a tranquil environment with a lively village centre and is a popular travel destination due to its wide range of events. Whether you love the finer things in life or you’re an active holidaymaker, Lana with its varied gourmet restaurants not only offers culinary treats, but also impresses with an excellent network of hiking and cycling trails. The ALPIANA Resort is located on a picturesque sunny plateau above Lana in the Völlan district and invites its guests to enjoy an unparalleled relaxing holiday in amongst idyllic nature. The 59 rooms captivate with their natural colours, clear lines and curved shapes that blend wonderfully into the surrounding nature. Large balconies offer a breathtaking view of the South Tyrolean mountain

landscape. The large wellness area, which extends over three levels, is the epitome of relaxation and well-being. A special highlight is the Sky Spa “Mountain View”. From here, guests can enjoy an unforgettable view of the Alps during their sauna session. A feeling of regeneration and Mediterranean lifestyle are also offered in the 15,000 m2 garden and pool landscape in the midst of palm trees and fragrant herbs. ALPIANA also offers a wide range of culinary delights. Guests can look forward to homemade South Tyrolean and Mediterranean recipes that are constantly being combined in new ways and reinterpreted. Contact: www.alpiana.com www.merano-suedtirol.it/de/lana-und-umgebung

© Foto: Alpiana Resort

ort wo Weinblätter an steilen Hängen rascheln und Apfelbäume prachtvoll blühen, liegt die alpin-mediterrane Ferienregion Lana. Im Etschtal gelegen, vereint die größte Apfelanbaugemeinde Südtirols eine beschauliche Umgebung mit einem lebendigen Dorfzentrum und stellt aufgrund ihrer vielfältigen Veranstaltungsangebote ein beliebtes Reiseziel dar. Ob Genussmensch oder Aktivurlauber, Lana bietet mit seinen abwechslungsreichen Gourmetrestaurants nicht nur kulinarischen Hochgenuss, sondern besticht auch durch ein hervorragend ausgebautes Wander- und Radwegenetz. Oberhalb von Lana im Ortsteil Völlan befindet sich auf einem malerischen Sonnenplateau das ALPIANA Resort und lädt seine Gäste zu einem unvergleichlichen Entspannungsurlaub in idyllischer Natur ein. Die insgesamt 59 Unterkünfte bestechen durch ihre natürlichen Farben, klare Linienführungen und geschwungenen Formen, die sich wunderbar in die umliegende Natur eingliedern. Große Balkone gewähren einen atemberaubenden Blick auf die südtiroler Bergwelt. Der umfassende Wellnessbereich, der sich über drei Ebenen erstreckt, bietet den Inbegriff von Entspannung und Wohlbefinden. Ein besonderes Highlight bildet das Sky Spa „Mountain View“. Von hier aus genießen die Gäste während des Saunaganges eine unvergessliche Aussicht auf die Alpen. Regeneration und mediterranes Lebensgefühl werden zudem in der 15.000 m2 großen Garten- und Poollandschaft zwischen Palmen und duftenden Kräutern geboten. Auch kulinarisch wird im ALPIANA vieles geboten. Die Gäste können sich auf hausgemachte südtiroler und mediterrane Rezepte freuen, die stets neu kombiniert und interpretiert werden.

62 DELUXE


© Foto: IDM Südtirol_Daniel Geiger

© Foto: ALPIANA RESORT

© Foto: SMG

© Foto:ALPIANA RESORT

© Foto: ALPIANA RESORT

TRAVEL

DELUXE 63


© Fotos: Günter Standl

TRAVEL

DESIGN TRIFFT N AUF NATUR Die perfekte Auszeit im Hofgut Hafnerleiten

WHEN DESIGN MEETS NATURE The perfect break at Hofgut Hafnerleiten 64 DELUXE

atur, Mensch und Architektur: ein Zusammenspiel, das im Hofgut Hafnerleiten in Niederbayern zur Symbiose wird. Bei Bad Birnbach begeben Sie sich in eine Welt aus Ruhe, Natur und Zeit – eine Welt des Glücks und der Zufriedenheit. Ein Leben ohne Internet, Fernsehen und Mobiltelefon? Heute kaum vorstellbar. Und doch ein heute seltener Luxus­. Im Boutique-Hotel Hofgut Hafnerleiten finden Sie ihn. Hier sind Sie im Einklang mit sich selbst und der unentdeckten Bilderbuch-Natur Niederbayerns. Einen kostenfreien WLAN-Zugang gibt es lediglich im Haupthaus des Hofguts. Das Highlight der Anlage sind die einzigartigen Themenhäuschen – hier trifft mehrfach ausgezeichnete Architektur auf unberührte Natur. Wohnen Sie in einem stilvollen Baumhaus in luftiger Höhe, genießen Sie den Blick aufs Wasser im Bootshaus mit eigenem Badeteich oder entspannen Sie im zertifiziert-strahlenarmen Hanghaus mit direktem Zugang zur Erdsauna. Doch auch die Ferienhäuser im Stile der Rottaler Langhäuser und die Einzelzimmer im Haupthaus überzeugen mit träumerischem Flair – ein Bett mit Rollen macht den Sternenhimmel hier schnell zu Ihrem Schlafzimmer.


TRAVEL

© Fotos: Günter Standl © Fotos: Günter Standl

bes, which won the Spa Award in 2016, you’ll feel all your tension melt away and be able to recharge your batteries with a honey massage, a peel, various sauna sessions and many other treatments. Originally opened as the first cooking school in Lower Bavaria, the hosts Anja Horn-Rückerl and Erwin Rückerl at Hofgut Hafnerleiten are particularly concerned about the culinary well-being of their guests. They bring a piece of the south to the Hofgut coupled with a keen sense of Mediterranean hospitality. They only cook using regional and seasonal products in accordance with the Eurotoque code of honour. Contact: www.hofgut.info

© Fotos: Günter Standl

N

ature, people and architecture. An interaction that becomes a symbiosis at Hofgut Hafnerleiten in Lower Bavaria. At Bad Birnbach you enter a world of peace, nature

and time – a world of happiness and satisfaction. A life without Internet, television and mobile phone? Hardly imaginable today. It is certainly a rare luxury in this day and age. But you’ll find it in the boutique hotel Hofgut Hafnerleiten. Here, you’ll be able to get in tune with yourself and the undiscovered picture book nature of Lower Bavaria. Free WLAN access is only available in the Hofgut’s main building. The highlight of the complex is the unique themed houses where award-winning architecture meets untouched nature. Live in a stylish tree house at lofty heights, enjoy the view of the water in the boathouse with its own bathing pond or relax in the certified low-radiation house built on a slope with direct access to the earth sauna. The holiday homes in the style of the Rottaler longhouses and the single rooms in the main house also appeal with their dreamy flair – a bed with castors can quickly turn the starry sky into your bedroom. Wellness and enjoyment are the top priorities at Hofgut Hafnerleiten. In the five Wellness Cu-

© Fotos: Roland Mosimann

Wellness und Genuss stehen in dem Hofgut Hafnerleiten an oberster Stelle. In den fünf 2016 mit dem Spa Award ausgezeichneten Wellness Würfeln werfen Sie alle Anspannung von sich und tanken Kraft bei einer Honigmassage, einem Peeling, verschiedenen Saunagängen und vielen weiteren Anwendungen. Ursprünglich als die erste Kochschule Niederbayerns eröffnet, liegt den Gastgebern Anja Horn-Rückerl und Erwin Rückerl im Hofgut Hafnerleiten besonders das kulinarische Wohl ihrer Gäste am Herzen. Mit mediterraner Gastlichkeit bringen Sie ein Stück Süden auf das Hofgut. Gekocht wird nach dem Ehrenkodex der Eurotoque-Köche nur mit regionalen und saisonalen Produkten.

DELUXE 65


LÜBECK

875 Jahre Tradition, Kultur und Stadtgeschichte 875 years of tradition, culture and city history

66 DELUXE

© Foto: LTM-BorowiakZiehe

HAPPY BIRTHDAY LÜBECK


LÜBECK

DELUXE 67


LÜBECK

W

er an Lübeck denkt, dem kommen sofort historische Kaufmannshäuser, Marzipan und natürlich das Wahrzeichen der Hansestadt – das Holstentor – in den Kopf. Im Volksmund ehrwürdig die „Königin der Hanse“ genannt, blickt die Stadt mit den sieben Türmen nun auf 875 Jahre Geschichte zurück und lässt die Entwicklungen und Meilensteine im Rahmen eines ganzjährigen Geburtstagsprogramms Revue passieren. Kaufmannstradition, hanseatische Familienstämme und historische Gemäuer – das ist Lübeck. Doch dass die romantische Stadt an der Trave so viel mehr zu bieten hat, ist oft noch unbekannt. Die Hansestadt ist lebendig, jung und bietet moderne Kultur hinter alten Mauern. Wer einen Blick hinter die Fassaden der kleinen, verwinkelten Gassen

der Lübschen Altstadt wagt, wird überrascht: Restaurants, Cafés, Galerien und kleine Manufakturen warten darauf, erkundet zu werden. Doch was wäre Lübeck ohne Travemünde? Liebevoll die „schönste Tochter“ Lübecks genannt, liegen den Besuchern des Ostseebads, nur gute 20 Kilometer von Lübeck entfernt, weißer Sandstrand und das Meer zu Füßen. Bei einem Bummel auf der Strandpromenade oder dem Beobachten der Segelschiffe in Deutschlands größtem Ostseehafen stellt sich schnell maritimes Urlaubsfeeling ein. Modern, vielfältig und voller Ideen – das ist Lübeck. Das beweist auch das Programm, das die "Königin der Hanse" zu ihrem 875. Geburtstag für die Bewohner und Besucher auf die Beine gestellt hat. Das Ergebnis: Lübeck-Erlebnisse par excellence!

T

hinking of Lübeck brings immediately historical merchants' houses, marzipan and of course the landmark of the Hanseatic city – the Holsten Gate – into someones mind. Popularly called venerably the "Queen of the Hanseatic League", the city with the seven towers now looks back on 875 years of history and recalls the developments and milestones within the framework of a year-round birthday program.

Merchant tradition, Hanseatic family tribes and historical walls – that is Lübeck. But that the romantic town on the Trave river has much more to offer is often still unknown. The Hanseatic city is lively, young and offers modern culture behind old walls. If you take a look behind the facades of the small, winding alleys of the old town you´ll be surprised: restaurants, cafés, galleries and small factories are waiting to be explored. But what would Lübeck be without Travemünde? Lovingly called the "most beautiful daughter" of Lübeck, the Baltic seaside resort offers visitors a white sandy beach and the sea, only 20 Kilometer from Lübeck. On a stroll along the beach promenade or while watching the sailing ships in Germany's largest Baltic Sea port you will quickly get a maritime holiday feeling. Modern, diverse and full of ideas - that is Lübeck. This is also proven by the program that the "Queen of the Hanseatic League" pulled together on her 875th birthday for the residents and visitors. The result: Lübeck

© Foto: Borowiakziehe

Travemünde zeichnet sich durch seine langen Sandstrände aus. Travemünde is characterised by its long sandy beaches.

68 DELUXE


LÜBECK

SCHNAPSIDEE „KöniGIN“ QUEEN OF THE GINS

K

© Foto: LTM-Natalie Mucenieks

reativität wird in Lübeck besonders belohnt und so verwundert es nicht, dass die Idee von Gastronom Clemens Dietrich gleich großen Anklang fand. Ihm kam die zündende Geschenkidee zum Stadtjubiläum: Er kreierte eine neue Gin Sorte, die „KöniGIn der Hanse“ und ihren Gemahl „Hans“, einen Marzipanlikör. Zu probieren in der Bar "Dietrich's" an der Untertrave und käuflich zu erwerben in der Tourist-Info am Holstentorplatz!

JUBEL-TALER "JUBEL-TALER"

C

reativity is particularly rewarded in Lübeck and so it comes as no surprise that the idea by caterer Clemens Dietrich was very well received. He had the igniting gift idea for the city anniversary: He created a new gin variety, the "KöniGIN der Hanse" (queen of the Hanseatic League) and her husband "Hans", a marzipan liqueur. To taste in the bar "Dietrich's" at the Untertrave and for sale at the tourist info at Holstentor square!

L

übeck ohne Marzipan? Unvorstellbar! Daher hat die J. G. Niederegger GmbH & Co. KG zum Stadtjubiläum Lübecks den Jubel-Taler entworfen: 50 g Marzipan und Zartbitterschokolade vereinen sich zu einem besonderen Geburtstagsgeschenk für die Hansestadt. Namensgeber ist übrigens die Jubelkugel, mit deren Hilfe die 700-Jahr-Feier der Reichsfreiheit Lübecks im Jahr 1926 finanziert wurde. Erhältlich ist der Jubel-Taler in der Tourist-Information und im Hause Niederegger.

Contact: www.dietrichs-luebeck.de

L

übeck without marzipan? Inconceivable! Hence, the J. G. Niederegger GmbH & Co. KG has designed the "Jubel-Taler" on the occasion of Lübeck's city anniversary: 50 g marzipan and dark chocolate unite to form a special birthday present for the Hanseatic city. By the way, the eponym is the "Jubelkugel" with the help of which the celebration of the 700th anniversary of imperial freedom of Lübeck was financed in 1926. The "Jubel-Taler" is available in the tourist information and at Niederegger.

© Foto: LTM

Contact: www.niederegger.de

DELUXE 69


LÜBECK

3 x in Hamburg Exklusive Produkte

Spezialitäten

Top Service

365 Tage im Jahr für Sie geöffnet!

70 DELUXE


LÜBECK

875 JAHRE – LÜBECK ERZÄHLT UNS WAS 875 YEARS – LÜBECK TELLS US SOMETHING

© Bild: Die LÜBECKER MUSEEN

E

Die Jubiläums-Ausstellung ist vom 09. September 2018 bis zum 06. Januar 2019 zu sehen. The jubilee-exhibition takes place from 9 September 2018 to 6 January 2019.

© Foto: LTM - Olaf Malzahn

Die Feierlichkeiten zu Lübecks 875. Jubiläum sind in vollem Gange. The celebrations of Lübeck's 875th birthday Jubilee is in full swing.

s ist Zeit zurückzublicken: Die Ausstellung „875 Jahre – Lübeck erzählt uns was“ zeichnet mit 100 einzigartigen und manchmal wundersamen Objekten aus den reichen Lübecker Sammlungen ein beeindruckendes Bild der Stadtgeschichte. So erzählt zum Beispiel die Schreibmaschine von Willy Brandt aus dem 20. Jahrhundert, als auf ihr Flugblätter gegen das Nazi-Regime verfasst und dadurch Widerstand geleistet wurde. Wer dieser und anderen Geschichten aus 875 Jahren auf den Grund gehen will, dem stehen ab dem 09. September die Türen des Museumsquartiers St. Annen und des Europäischen Hansemuseums offen. Übrigens: Auch das gemeinsame Ausstellungsstück der Lübecker wird hier gezeigt – was es ist? Schauen Sie selbst.

It's time to look back: The exhibition "875 years – Lübeck tells us something" draws an impressive picture of the city history with 100 unique and sometimes wondrous objects from the rich Lübeck collections. For example, Willy Brandt's typewriter tells of the 20th century, when it was used to write leaflets against the Nazi regime and thereby put up resistance. For those who would like to get to the bottom of these and other stories of 875 years, the doors of the Museumsquartier St. Annen and the European Hanseatic Museum are open from 9 September onwards By the way: The joint exhibit of the Lübeck residents is shown here, as well. Have a look for yourself to find out what it is. Contact: www.luebeck-hat-geburtstag.de

DELUXE 71


TRAVEL

Ein Abenteuer, das beflügelt.

Erlebe den größten Vogelpark der Welt

Tauche ein in die faszinierende Vogelwelt, begegne über 4.000 Vögeln aus 650 Arten und allen Kontinenten und werde selbst aktiv bei vielen einzigartigen Attraktionen.

NEU: Abenteuer Exotik Erlebe Tukane aus nächster Nähe in einem auf der Welt einmaligen, begehbaren Freiflug und lass Dir von den neugierigen Dschungelbewohnern die ein oder andere Blaubeere aus der Hand stibitzen.

Spektakuläre Flugshow: Eine Reise um die Welt Geh mit Weißkopfseeadler-Dame „Lady“ auf Lachsfang, erleb mit Andenkondor „Carlos“ die Thermik der Anden und jag Schlangen mit Sekretär „Boots“.

Spannende Schaufütterungen zum Mitmachen

NEU

Geh mit Pinguin und Pelikan fischen, schau Loris beim Nektarschlürfen zu und füttere Rote Sichler und Co. aus der Hand. Erlebe faszinierende Vogelbegegnungen hautnah.

72 DELUXE

www.weltvogelpark.de

Von März bis Oktober täglich ab 10 Uhr Weltvogelpark Walsrode · Am Vogelpark · 29664 Walsrode · Fon +49 5161 60440 · Fax +49 5161 604440


LÜBECK

© Foto: OlafMalzahn

60. NORDISCHE FILMTAGE LÜBECK 60TH NORDIC MOVIE DAYS LÜBECK

E

igens zum Geburtstag der Hansestadt wurde die Reihe „Lübeck im Film“ entwickelt, die das gesamte Jahr über an außergewöhnlichen Orten und z.T. Originalschauplätzen bewegte Bilder mit Lübeck-Bezug zeigt. Im Oktober und November feiern die Nordischen Filmtage, der wohl bedeutendste Treffpunkt des nordeuropäischen Kinos, ihren eigenen Geburtstag, nämlich den 60.

E Die 60. Nordischen Filmtage Lübeck finden vom 30. Oktober bis 04. November 2018 statt. The 60th Nordic movie days Lübeck will take place from 30 October to 4 November 2018.

specially for the birthday of the Hanseatic city the series "Lübeck im Film" (Lübeck in the movie) has been developed, showing moving pictures related to Lübeck in extraordinary places and partly original locations throughout the year. In October and November the Nordic movie days, probably the most important meeting place of the Northern European cinema, celebrate their own birthday, which is the 60th.

© Foto: LTM_Thomas Radbruch

Contact: www.filmtage.luebeck.de

Lübecks Innenstadt ist geprägt von Giebelfassaden verschiedener Baustile. Lübeck's city centre is characterised by gable facades of different architectural styles.

DELUXE 73


PROMOTION

TRAVEMÜNDER GLÜCKSMOMENTE MOMENTS OF HAPPINESS

M

an sagt: „Strand ist immer – wenn du ihn mal für dich allein hast, das ist Glück.“. Dies ist nicht nur der Leitspruch der Travemünder Glücksmomente, sondern ein Sehnsuchtsmoment. Es wird zum Lebensgefühl, wenn man ein paar Herbsttage in Travemünde verbringt. Denn dort ist es besonders schön, wenn die Strände leerer werden, der Wind stärker und die Luft frischer. Dann kann man die Ruhe genießen, die frische Meeresbrise bei einem entspannten Strandspaziergang spüren und danach in einer wohlig-warmen Oase entspannen, offline gehen und die Seele baumeln lassen. Travemünde im Herbst bietet Entschleunigung und lädt zum Müßiggang ein. Fünf komfortable Travemünder Hotels laden mit attraktiven Preisen zu bis zu zwei Übernachtungen und damit verbundenen Glücksmomenten ein.

Contact: www.365tage-glueck.de

74 DELUXE

© Foto: LTM/Bernd-Schmidt

T

hey say that “The beach is forever – and if you ever have it to yourself, that’s true happiness”. This isn’t just the ethos that underlies the moments of happiness you can experience in Travemünde, but also the moments of longing. It’ll fast become a way of life when you spend a few autumn days in Travemünde. Because this area is especially beautiful when the beaches get emptier, the wind stronger and the air fresher. Then you can enjoy the peace and quiet, feel the fresh sea breeze during a relaxed walk along the beach and afterwards relax in a cosy and warm oasis, go offline and let your soul be soothed. Travemünde in the autumn provides you with an opportunity to slow down and do very little. Five comfortable hotels in Travemünde offer attractive prices for up to two nights and all the moments of happiness associated with a stay here.


PROMOTION

1 HOTEL LIEBLINGSPLATZ, MEINE STRANDPERLE

5 A-ROSA TRAVEMÜNDE Price: 69,00 EUR per person in a double room

Price: 39,00 EUR per person in a double room

Stilvolles Ambiente in einer absoluten Traumlage: Das familiär geführte Boutique-Hotel lädt mit seiner direkten Nähe zum Meer zum Verweilen, Genießen und Entspannen ein. A stylish ambience in an absolute dream location: the family-run boutique hotel with its direct proximity to the sea invites you to linger, enjoy and relax.

2 VILLA WELLENRAUSCH Price: 49,00 EUR per person in a double room

Historie mit modernem Zeitgeist: Charmant und sehr persönlich – das ist die Villa WellenRausch. Das privat geführte Boutique-Hotel überrascht mit modernen Möbeln, ausgesuchten Accessoires und einem geschmackvollen Wohlfühlambiente. History with a modern feel: charming and very personal – this is the Villa WellenRausch in a nutshell. The privately run boutique hotel surprises with modern furniture, selected accessories and a tasteful feel-good ambience.

3 MARITIM STRANDHOTEL Price: 49,00 EUR per person in a double room

Genießen Sie die wunderschöne Lage des MARITIM Strandhotels direkt am Meer. Im Beauty- und Wellnessbereich „maritim spa & beauty care" gönnen Sie sich Entspannung und lassen die Seele einfach baumeln. Enjoy the beautiful location of the MARITIM Strandhotel right by the sea. In the beauty and wellness area “maritim spa & beauty care” you can relax and rest your mind and soul.

4 ATLANTIC GRAND HOTEL TRAVEMÜNDE Price: 69,00 EUR per person in a double room

Nur wenige Meter vom weitläufigen Ostsee-Strand entfernt, lädt das luxuriöse Superior-Hotel zum Verweilen ein. Eine entspannte Wellness-Auszeit im ATLANTIC Beauty&Spa-Bereich rundet Ihren exklusiven Aufenthalt ab. Located just a few metres from the wide expanse of the Baltic Sea beach, this luxurious superior hotel invites you to linger awhile. A relaxing wellness break in the ATLANTIC Beauty&Spa area rounds off your exclusive stay.

Im A-ROSA Travemünde laden 185 komfortable Zimmer und Suiten zu entspannten Nächten ein. Exklusive Wohlfühlzeit genießt man im SPA-ROSA mit Innen- und Außenpool, großzügiger Saunalandschaft und einem Fitnessbereich. Tipp: 3-Gang-Menü in der Weinwirtschaft für 29,00 Euro p.P.. Bei Buchung für 2 Nächte ändert sich der Preis pro Nacht auf 62,Euro p.P.. At the A-ROSA Travemünde, 185 comfortable rooms and suites invite you to enjoy some relaxing nights. The SPA-RO-SA with indoor and outdoor pool provides an exclusive oasis of well-being, a generous sauna complex and a fitness area. Tip: the 3-course menu in the Weinwirtschaft for 29.00 euros per person. When booking for 2 nights the price per night changes to 62 euros per person.

Für die perfekten Glücksmomente möchten wir den Gästen Lübecks schönster Tochter noch folgende sturmerprobte Anleitung zum Glücklichsein ans Herz legen:

To ensure perfect moments of happiness, we would like to recommend the following storm-proof instructions to guests staying in Lübeck's most beautiful daughter town:

1. Zu jeder Tageszeit mit einem fröhlichen Moin, Moin grüßen. 2. Herrlich lange Strandspazier gänge mit Mövenschiet und Meeresrauschen genießen. 3. Dicke Pötte in der Travemündung gucken und Seemannsgarn spinnen. 4. Muscheln und Donnerkeile am Brodtener Steilufer suchen. 5. Drachen steigen und Seele baumeln lassen. 6. Sich bei steifer Brise mit heißem Grog aufwärmen. 7. Fischereihafen entern und mindestens ein Matjesbrötchen verdrücken. 8. Immer warme Socken und dicke Pullis an Bord haben. 9. Kalten Ostwind im Seebad museum abwarten und in der Alten Vogtei Tee trinken. 10. Alten Leuchtturm und Viermastbark PASSAT mit Fernrohr bewundern. 11. Wenn der Magen knurrt, lecken essen gehen – gerne auch Kurs auf Sternerestaurants nehmen. 12. Wellness in Sicht! Mit Körper und Geist bei Ayurveda anheuern. 13. Urlaub unbedingt verlängern!

1. Greet people at any time of the day with a cheerful Moin, Moin. 2. Enjoy wonderful long be ach walks with seagulls and the sound of the sea. 3. Look at the big pots in the Trave estuary and spin some sailor's yarn. 4. Search for shells and belem nites on the cliffs of Brodten. 5. Fly a kite and let your soul soar. 6. Warm up in a stiff breeze with a hot toddy. 7. Board the Fischereihafen and eat at least one matjes roll. 8. Always have warm socks and a thick jumper with you. 9. Wait out the cold easterly winds in the Seebadmuseum and drink tea in the Alte Vogtei. 10. Admire the old lighthouse and four-masted barque PASSAT. 11. When your stomach growls, go out for a tasty meal – or take a tour of the Michelin-starred restaurants. 12. Wellness in sight! Engage your body and soul with Ayurveda. 13. Extend your holiday!

DELUXE 75


© Fotos: ATLANTIC Grand Hotel Travemünde

PROMOTION

WEISSE PERLE AM OSTSEESTRAND WHITE PEARL ON BALTIC SEA BEACH

I

n erster Reihe, direkt an der Strandpromenade, erstrahlt das ATLANTIC Grand Hotel Travemünde im romantischen Jugendstil und heißt seine Gäste Mit Liebe zum Detail bieten 72 Zimmer in den Einrichtungsstilen „Klassisch“, „Landhaus“ und „Modern“ ein „Wie zu Hause“-Gefühl in exklusiver Atmosphäre. Eine Verbindung aus Tradition und Moderne in ihrer schönsten Form – die sich auch in den Veranstaltungsräumen des ehemaligen Casinos aus dem Jahr 1914 widerspiegelt. Vor allem im neun Meter hohen historischen Ballsaal mit bis zu 400 Gästen lässt es sich feiern wie in den Golden Twenties. Erholungssuchende finden im 600 m2 großen Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Dampfbädern, Fitnessstudio und vielem mehr die perfekte Auszeit für Körper, Geist und Seele. Das Highlight des Spa-Bereichs: das 20 Meter lange Schwimmbecken mit

76 DELUXE

illuminierter Ostseepanoramaprojektion. Kulinarische Verwöhn-Momente erleben sowohl Gäste des Grand Hotels als auch Bewohner der Region im Restaurant „Holstein’s“ – mit traumhaftem Panoramablick über die Ostsee. Regionale Produkte und ausgewählte Klassiker der maritimen Küche verzaubern die Gaumen der Gäste auf höchstem Niveau. Seien Sie zu Gast im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde und genießen Sie Ihre eigenen Rundum-Wohlfühl-Momente.

I

n the first row, directly at the beach promenade, shines the romantic art nouveau ATLANTIC Grand Hotel Travemünde and welcomes its guests in the elegant grand hotel style.

With attention to detail, 72 rooms offer a "just like at home" feeling in the "classical", "country house" and "modern" furnishing styles in an exclusive atmosphere. A combination of tradition and modernity in their most beautiful form - which also reflects in the conference rooms of the former casino from 1914. Especially in the nine metre high historical ballroom for up to 400 guests it can be celebrated like in the Golden Twenties. In the 600 sqm wellness area with Finnish sauna, steam baths, fitness studio and much more, relaxation seekers will find the perfect time-out for body, mind and soul. The highlight of the spa area: The 20 metre long swimming pool with illuminated Baltic Sea panorama projection. Culinary pampering moments experience both guests of the grand hotel as well as residents of the region in the restaurant "Holstein's" - with panoramic view over the Baltic Sea. Regional products and selected classics of the maritime cuisine enchant the palates of guests at the highest level. Be a guest at the ATLANTIC Grand Hotel Travemünde and enjoy your own All-round moments of well-being. Contact: www.atlantic-hotels.de


PROMOTION

EXKLUSIVE ANGEBOTE: Vier für Drei • 4 Übernachtungen inklusive Frühstück • 15 % Nachlass auf alle Beautyanwendungen im Beauty & SPA ab 321,00 Euro pro Person im Doppelzimmer Weihnachtszeit am Meer • 2 oder 3 Übernachtungen inklusive ATLANTIC Wohlfühlpaket, reichhaltigem Frühstücksbuffet sowie weihnachtlicher Dekoration und Willkommensüberraschung auf Ihrem Zimmer • 1 x weihnachtliches 4-Gang-Menü am 23. Dezember oder am 1. Weihnachtsfeiertag abends im Restaurant Holstein's • 1 x 5-Gang Heiligabend-Menü im Restaurant Holstein's ab 369,00 Euro pro Person im Doppelzimmer Ins neue Jahr mit Ostseepanorama • 2, 3, 4 oder 5 Übernachtungen im Wohlfühlzimmer inklusive ATLANTIC Wohlfühlpaket, reichhaltigem Frühstücksbuffet und Willkommensüberraschung auf Ihrem Zimmer

• 1 x 3-Gang-Menü am Anreisetag abends im Restaurant Holstein's • Silvesterabend im Restaurant Holstein’s, inklusive Champagnerempfang, 5-Gang Menü mit Amuse Bouche, Getränkepauschale (alkoholfreie Getränke, ausgewählte Weine, Sekt, Bier, Kaffee und Espresso), Live-Musik mit DJ sowie Mitternachtsfeuerwerk im Hotelgarten ab 601,00 Euro pro Person im Doppelzimmer

EXCLUSIVE OFFERS: Four for three • 4 nights including breakfast • 15 % discount on all beauty treatments at the Beauty & SPA from 321,00 Euro per person in a double room Christmas time by the sea • 2 or 3 nights including ATLANTIC well-being package, rich breakfast buffet, as well as Christmas decoration and welcome surprise in your room • 1 x Christmas 4-course menu on 23 December

or on Christmas Day in the evening at Holstein's restaurant • 1 x 5-course Christmas Eve menu at Holstein's restaurant from 369,00 Euro per person in a double room Celebrating the New Year with Baltic Sea panorama • 2, 3, 4 or 5 nights in a well-being room including ATLANTIC well-being package, rich breakfast buffet and welcome surprise in your room • 1 x 3-course menu in the evening on the day of arrival at Holstein's restaurant • New Year's Eve at Holstein's restaurant, including champagne reception, 5-course menu with amuse-bouche, flat-rate drinks (alcohol-free drinks, selected wines, sparkling wine, beer, coffee and espresso), live music with DJ as well as midnight fireworks in the hotel garden from 601,00 Euro per person in a double room

DELUXE 77


© Fotos: ©Brechtmanns Bistro

RESTAURANT GUIDE

ENTE GUT – ALLES GUT

D

ie Geschichte von Brechtmanns Bistro beginnt in Scharbeutz, wo Gastgeber Sven und Ann-Kathrin Brechtmann sich mit Brechtmanns Botschaft als das beste unbesternte Restaurant in Schleswig-Holstein etablieren. Nach erfolgreichen Jahren wagte das Paar im März 2017 den Sprung in die Hansestadt, um sein kulinarisches Treiben in der Erikastraße fortzusetzen. Ein gelungener Schritt – Gäste berichten seitdem von einer „Bereicherung für Eppendorf“ und von „Geschmacksexplosionen“. Kein Wunder, denn neben dem exzellenten Service und der gemütlichen Atmosphäre, punktet das Brechtmanns mit einer vielfältigen Speisekarte zwischen asiatischer Küche und bodenständiger Hausmannskost, alles serviert ohne Schnickschnack und von bester Qualität – von rotem Thai-Curry über Thunfischtatar bis hin zur Ente vom Züchter. Letztere kommt aus Niedersachsen und wird in diesem Winter in Brechtmanns Bistro als Menü in all ihren köstlichen Facetten angeboten. Ob zum Salat mit Mandarine und Walnuss oder

78 DELUXE

knusprig zubereitet mit Maronen, Preiselbeeren und Kartoffelklößen. Marzipanbratapfel mit Vanillesauce und Zimteis runden das Menü ab. Wenn das nicht nach Weihnachten riecht!

B

RECHTMANNS BISTRO: AUTUMN MENU. The story of Brechtmann's Bistro begins in Scharbeutz, where hosts Sven and

Ann-Kathrin Brechtmann establish themselves with Brechtmanns Botschaft as the best unstarred restaurant in Schleswig-Holstein. After successful years, the couple dared to make the leap into the Hanseatic city to continue their culinary activities in the Erikastraße. A successful step - since then, guests report of an "enrichment for Eppendorf" and of "taste explosions". No wonder, because in addition to the excellent service and the cosy atmosphere, the Brechtmanns scores with a varied menu between Asian cuisine and down-to-earth home cooking, all served without frills and of the best quality - from red Thai curry to tuna tartare to duck from the breeder. Latter comes from Lower Saxony and will be available this winter at Brechtmanns Bistro as a menu in all its delicious facets. Whether with salad with tangerine and walnut or crispy prepared with chestnuts, cranberries and potato dumplings. Baked marzipan apple with vanilla sauce and cinnamon ice cream round off the menu. If that doesn't smell like Christmas! Contact: www.brechtmann-bistro.de


RESTAURANT GUIDE

LE DELUXE RESTAURANT GUIDE Das east Restaurant im gleichnamigen Hotel gehört zu den besten Ausgeh-Adressen in Hamburg, was nicht nur an der außergewöhnlichen Location, sondern auch an der hervorragenden Küche liegt. Ob Steaks von einem amerikanischen Southbend Infrarot Grill, oder Sushi Live Cooking von einem japanischen Sushimeister – Feinschmecker kommen hier auf ihre Kosten. The east restaurant in the hotel of the same name is among the top addresses of dining in Hamburg which is not only reasoned in the extraordinary location but also in its excellent cuisine. Whether steaks from an american southbend grill, which cooks meat at 800°C, or sushi live cooking from a Japanese Sushimaster – gourmets get their money worth here. Contact: Simon-von-Utrecht-Straße 31, 20359 Hamburg, www.east-hamburg.de/restaurant

2 | Mash

01

© East Restaurant

Auf der Speisekarte des Mash finden Sie Steaks außergewöhnlicher Qualität von den besten Rindern der Welt. Kombiniert mit der erstklassigen Weinauswahl sowie der ungezwungenen Atmosphäre wird ein Besuch im Mash zu einem genussvollen Erlebnis.

On the menu of the Mash Steakhouse you will find steaks of exceptional quality from the best cattle in the world. Combined with the first-class wine selection as well as the informal atmosphere, a visit to the Mash is a delightful experience. Contact: Große Elbstraße 148–150, 22767 Hamburg, www.mashsteak.de

3 | Stadt Restaurant

Bodenständige Gastronomie in historischem Ambiente im Reichshof Hamburg. Dort kocht Mario Regensburg mit seinem Team neben typisch deutschen Gerichten auch eine internationale kulinarische Auswahl. Kochen im Rhythmus der Natur mit regionalen Zutaten in Bio-Qualität steht dabei im Fokus. Local gastronomy within antique ambiance at Reichshof Hamburg. Head Chef Mario Regensburg and team, besides offering typical German dishes, extend an international culinary selection to suit the most delicate of pallets. Cooking in the rhythm of nature and focusing on organic and regional ingredients is at the core of this gem restaurant. Contact: Kirchenallee 34–36, 20099 Hamburg,

Essen ohne Chichi, für einfache Küche, die mit Überraschungen aufwartet, gern rustikal aber immer mit einem feinen Twist. Bei Neni zu essen heißt, sich als Familienmitglied willkommen zu fühlen. Typically 25hours the Neni offers varied enjoyment! Herein, eclectic, Eastern Mediterranean cuisine can do far more than only satisfying appetite and munchies. Neni stands for food without frills, for simple kitchen with surprises, rustic but always with a fine twist. Eating at Neni means being welcomed into the family. Contact: Osakaallee 12, 20457 Hamburg, www.nenihamburg.de

5 | Henriks

Lebendiges und gleichzeitig persönliches Restaurant in traumhafter Lage. Lively but intimate restaurant in a dream location. Contact: Tesdorpstraße 8, 20148 Hamburg, www.henriks.cc

6 | Genno’s

www.stadtrestaurant-hamburg.de

4 | Neni

Typisch 25hours geht es auch im Neni um vielfältigen Genuss! Hier kommt eklektische, ostmediterrane Küche auf den Tisch, die weit mehr kann als Appetit und Heißhunger stillen. Neni steht für

Eine Oase des guten Geschmacks im aufstrebenden Hamm. Maximal 18 Plätze sind schnell gefüllt, Reservierung angesagt! An oasis of good taste in up-and-coming Hamm. With a maximum of 18 spaces, this place fills up quickly. Reservations required! Contact: Hammer Steindamm 123, 20535 Hamburg, www.gennos.de

02

04

© Reichshof Hamburg

03

© Restaurant Genno’s Hamburg

© Stephan Lemke for 25hours

© MASH Steakhouse

05

© Claas-Henrik Anklam GmbH

1 | East Restaurant

06

DELUXE 79


SPA GUIDE

JÜNGER, FRISCHER, GLÄNZENDER:

© Foto: Laura Volpato

© Foto: Laura Volpato

© Foto: www.istockphoto.com

Exklusive Herbst-Angebote für Ihr Haar

WELLNESS FÜR DIE HAARE

H

aben Sie schon einmal etwas von Haarverjüngung gehört? Nein? Dann wird es höchste Zeit. Durch chemische Behandlungen und Umwelteinflüsse verliert das Haar mit der Zeit an Kraft, Griffigkeit und Glanz. Um es wieder strahlen zu lassen und es auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten, bietet Laura Volpato Friseure, vis-à-vis des Hauptbahnhofs gelegen, im Herbst die TRIJUVEN© Therapie von Glynt zu besonderen Konditionen an. Als Tochter einer italienischen Friseurfamilie liegt Laura Volpato das Friseur-Gen im Blut. Mit langjähriger Erfahrung, Hingabe und Liebe zum Detail betreut sie ihre Gäste stets mit Blick auf Typ und persönliche Wünsche. Wer das Beauty-Komplettprogramm möchte, kann ebenfalls auf die Experten von Laura Volpato zählen – von der Maniküre über das Abend-Make-up bis hin zur Wimpernwelle.

80 DELUXE

Und auch Mann kommt hier nicht zu kurz. Laura Volpatos exklusives Herbst-Angebot für Ihn: Herren-Haarschnitt mit Kopfmassage & Styling mit den Produkten von Graham Hill. Starten Sie relaxed und selbstbewusst in die neue Saison.

W

ELLNESS FOR YOUR HAIR. Have you ever heard of hair rejuvenation? No? Then it’s high time you did. Chemical treatments and environmental influences mean that the hair loses strength, texture and shine over time. To make it shine again and prepare it for the cold season, Laura Volpato Hairdressers, located opposite the main train station, is offering the Glynt TRIJUVEN© therapy for a special price this autumn. As the daughter of an Italian

hairdressing family, Laura Volpato has the hairdressing gene in her blood. With many years of experience, dedication and attention to detail, she always looks after her guests with a view to what suits them and taking their personal wishes into account. Those who want the complete beauty programme can also count on the experts from Laura Volpato for everything from manicures and evening make-up to curled eyelashes. And men get spoilt here too. Laura Volpato’s exclusive autumn offer for him: men’s haircut with head massage and styling with Graham Hill products. Start the new season confident but relaxed. Contact: www.lauravolpato-friseure.de


SPA GUIDE

LE DELUXE BEAUTY & SPA GUIDE 1|T  winkle Brow Bar

Der Spezialist für Brow- und Lash-Styling in Hamburg setzt Wimpern und Augenbrauen perfekt in Szene. The specialist for brow and lash styling in Hamburg – the perfect way to emphasise your eyelashes and eyebrows.

ti-aging treatments refresh tired skin. Beauty applications for two or more persons are lovingly called „Sparty“ here. Contact: Schauenburgerstraße 35, 20095 Hamburg, www.bonnieclyde.de

Contact: Hamburger Meile (UG), Hamburger Straße 23, 22083 Hamburg, www.twinklebrowbar.de

4 | Imageraum

2 | Lilia Dell Cosmetic

Die Anti-Aging Spezialistin für Intensiv-Treatments der Extrakasse mit mehrfach Wirkung. The anti-ageing specialist for intensive treatments of a special kind that have multiple effects. Contact: Am Kaiserkai 30, 20457 Hamburg, www.liliadell.de

Aus einer Verbindung von Farb-, Stil- und Imageberatung, Kosmetikbehandlungen und Energiearbeit werden Kunden von Imageraum innerlich wie äußerlich ganz die, die sie sind. From a combination of color, style and image advice, cosmetic treatments and energy work, customers of Imageraum become who they are inside and out. Contact: Eppendorfer Weg 105, 20259 Hamburg, www.imageraum.de

3 | Bonnie & Clyde

Neben Maniküre, Pediküre und Mikrodermabrasion frischen die Anti-Aging Behandlungen müde Haut bei Bonnie & Clyde Kosmetik wieder auf. Beauty Anwendungen ab zwei Personen werden hier liebevoll „Sparty“ genannt. In addition to manicures, pedicures and microdermabrasion, Bonnie & Clyde Cosmetics‘ an-

5 | HautKultur

In dieser Wohlfühloase in Hamburg-Pöseldorf hat die Schönheit ein Zuhause gefunden. Die

Kosmetikbehandlungen umfassen nicht nur die üblichen Treatments wie Make-up, Wellness, Massagen, Maniküre und Pediküre, sondern auch BEWEI Body & Face, Lipomassage oder HydraFacial Treatments. Beauty has found a home in this oasis of wellbeing in Hamburg-Pöseldorf. The cosmetic treatments not only include the usual treatments such as make-up, wellness, massages, manicures and pedicures, but also BEWEI Body & Face, Lipomassage or HydraFacial treatments. Contact: Mittelweg 30, 20148 Hamburg, www.hautkultur.de

6 | Lord & Farmer

Hamburgs erstes Studio speziell für die Männerpflege. Im edlen, industriellen Design mit schwarzer Decke und dunklen Ledersesseln findet man(n) hier Maniküre und Pediküre sowie weitere Services wie Haarentfernung, entspannende Massagen und wohltuende Gesichtsbehandlungen. Zusätzlich sorgt ein Barbier und Frisör für einen gepflegten Look. Hamburg‘s first studio specially for men‘s care. In the noble, industrial design with its black ceiling and dark leather armchairs you will find manicures and pedicures as well as other services such as hair removal, relaxing massages and soothing facial treatments. In addition, a barber and hairdresser ensures a neat look. Contact: Überseeboulevard/Ecke Am Sandtorkai,

02

© Imageraum © treatwell

04

© Lilia Dell

01

© Müller, Twinkle Brow Bar

05

© Hautkultur

03

© treatwell

20457 Hamburg, www.lordandfarmer.de

06

DELUXE 81


© kleines Foto: PATRIZIAWohnInvestKapitalverwaltungsgesellschaftmbH HR, großes Foto: Ruby

HOTEL GUIDE

WILLKOMMEN IN HAMBURG, RUBY LOTTI!

R

uby Lotti, das erste Hamburger Familienmitglied der Ruby Hotels & Resorts GmbH, zieht im September 2018 in die Hansestadt ein. Ruby Lotti lebt die Lean-Luxury-Philosophie – Luxus auf kleinem Raum. Ab 89 Euro kommen Gäste in einem der 290 Zimmer in den Genuss der edlen Ausstattung mit Echtholz-Dielenboden, Kirschbaum-Wandvertäfelung und hochwertigen Textilien. Angelehnt an den Reportage- und Boulevardjournalismus der fünfziger und sechziger Jahre vereint sich das Interior Design mit maritimen, bootstypischen Elementen wie Rippendecke und Bullaugen zu einem hanseatischen Vintage-Erlebnis. Vor allem Hobby-Rockstars sind mit Ruby Lotti voll auf einer Wellenlänge. Alle Zimmer des Design-Hotels verfügen über ein Marshall Gitarren Amp & Soundsystem mit Universal-Anschluss. E-Gitarren für den Auftritt im Hotelzimmer stehen zum Ausleihen bereit. Ein Online-Concierge in Form eines Tablet-PCs gibt für den perfekten Städte-Trip außerdem persönliche Tipps der Ho-

82 DELUXE

teliers zu Hamburger Bars, Cafés und Shopping Hot Spots. Auch kulinarisch denkt Ruby Lotti urban und modern. Ein energiegeladener Tag ist dank Bio-Frühstück mit Vollwert-Backwaren, Powerfood Müsli und Kaffee vom Barista garantiert. Auf Nachtschwärmer warten kreative Drinks und handverlesene Weine rund um die Uhr an der Hotelbar mit angrenzender Terrasse.

W

ELCOME TO HAMBURG, RUBY LOTTI! Ruby Lotti, the first Hamburg family member of Ruby Hotels & Resorts GmbH, moves to the Hanseatic City in September 2018. Ruby Lotti lives the lean-luxury-philosophy - luxury in a small space. From 89 Euro guests enjoy the noble equipment with real wood floorboards, cherry wood wall panelling and high-quality textiles in one of the 290 rooms. Based on the reportage and tabloid journalism of the fifties and sixties the interior design combines maritime, boat-

typical elements, such as a ribbed ceiling and portholes, to a Hanseatic vintage experience. Especially hobby rock stars speak the same language with Ruby Lotti. All rooms of the design hotel have a Marshall guitar Amp & sound system with universal connector. Electric guitars for the performance in the hotel room are ready to borrow. An online concierge in form of a tablet PC provides personal tips from the hoteliers to Hamburg bars, cafés and shopping hot spots for the perfect city trip. Ruby Lotti also thinks culinarily urban and modern. Thanks to organic breakfast with wholemeal baked goods, powerfood muesli and coffee from the barista an energetic day is guaranteed. For night owls creative drinks and hand-picked wines wait around the clock at the hotel bar with adjoining terrace. Contact: www.ruby-hotels.com/lotti


HOTEL GUIDE

LE DELUXE HOTEL GUIDE 1 | Reichshof Hamburg

Die imposante Hotelhalle als lebhaftes Zentrum besticht durch denkmalgeschützte Architektur und Designelemente des Art Déco, die hier auf die Dynamik der Großstadt treffen. Hier wird auch der herrliche Martha’s Afternoon Tea in der Tradition der Duchess of Bedford serviert. 278 Zimmer und Suiten, ein Spa-Angebot sowie die Bar 1910 und das Restaurant runden den perfekten Aufenthalt ab. The stately hotel foyer which builds the vivid centre convinces with heritage-protected architecture and Art Déco design elements, which reflect the dynamic of the city. Here the delightful Martha’s Afternoon Tea is served, in the Duchess of Bedford’s Tradition. The perfect stay is rounded out by 278 hotel rooms and suits, a spa as well as the Bar 1910 and a restaurant.

2 | Scandic Hamburg Emporio

Hier lässt es sich skandinavisch und nachhaltig übernachten am Gänsemarkt. Stay overnight in a sustainable Scandinavian establishment on Gänsemarkt. Contact: Dammtorwall 19, 20355 Hamburg, www.scandichotels.de/hamburg

4 | The Fontenay

THE FONTENAY ist ein Abbild des modernen Hamburg – eine Hommage an die Hansestadt. Offen, kosmopolitisch und ausgesprochen gastfreundschaftlich. THE FONTENAY is a reflection of modern Hamburg: open-minded, cosmopolitan and exceptionally welcoming. Contact: Fontenay 10, 20354 Hamburg, www.thefontenay.de

3 | Henri

Kleines Designhotel inmitten der Stadt – hier fühlt man sich sofort zu Hause. Small designer hotel in the midst of the city – you’ll immediately feel at home here. Contact: Bugenhagenstraße 21, 20095 Hamburg, www.henri-hotel.com

Contact: Kirchenallee 34 – 36, 20099 Hamburg, www.reichshof-hotel-hamburg.de

5 | The George

Das The George vereint britische Tradition mit einem modernen Touch aus den interkulturellen Einflüssen der Kolonialzeit. The George combines British tradition with a modern touch based on the intercultural influences of colonial times. Contact: Barcastraße 3, 22087 Hamburg,

02

02

04

© Scandic Hotels Deutschland GmbH

© HENRI HOTEL GmbH

03

© Scandic Hotels Deutschland GmbH

05

© Scandic Hotels Deutschland GmbH

© The George Hotel Hamburg GmbH

01

© The Fontenay Hamburg

© Reichshof Hamburg

www.thegeorge-hotel.de

02

DELUXE 83


© Foto: Dimi Anastassakis

PROMOTION

84 DELUXE


PROMOTION

BÄDER, DIE DIE SINNE KITZELN I

m Showroom von Flagstone Hamburg kann man bisweilen Seltsames beobachten. Menschen streichen verzückt über Natursteinfliesen, bestaunen mit kindlicher Begeisterung frei stehende Badewannen oder kühn geschwungene Armaturen. Begehrlichkeiten dieser Art wecken Nicola Schüle und Markus Nölle von Flagstone Hamburg mit Badobjekten, Natursteinen und Fliesen, die man so geschmackssicher ausgewählt und konzentriert wohl nur schwer in Hamburg findet. In ihrem Showroom direkt gegenüber der Speicherstadt versammeln die beiden erfahrenen Badprofis auf 300 m2 die Perlen internationaler Hersteller. Neuheiten wie die Designarmatur Fontane Bianche von Fantini, außergewöhnliche Badserien von Antonio Lupi oder agape aber auch exklusive Accessoires wie die ausgefallenen Handtuchwärmer von Tubes können im Showroom von Flagstone Hamburg besichtigt werden. Die Sauna Sky von effegibi macht den Wellnessbereich perfekt. Das thermobehandelte Nussbaumholz verbindet Behaglichkeit mit Eleganz. Flagstone Hamburg hat sich einem hohen Qualitätsanspruch verschrieben und so zählen auch die Hersteller, mit denen man zusammenarbeitet, zu den besten auf ihrem Gebiet. Die Badarmaturen des dänischen Traditionsunternehmens Vola etwa zeichnen sich nicht nur durch schnörkelloses, mehrfach preisgekröntes Design aus, sondern auch durch eine akribische handwerkliche Verarbeitung und zeitgemäße Technik. Gute Verarbeitung und solide Materialien können Markus Nölle immer wieder aufs Neue begeistern, genau wie überraschende Ideen. Bei aller Detailverliebtheit: Die Planung eines guten Bades ist keine einfache Sache, und ein schlüs-

fittings by Fantini, extraordinary bathroom ranges by Antonio Lupi and agape, as well as exclusive accessories such as the unusual towel warmers by Tubes can be viewed in the Flagstone Hamburg showroom. effegibi’s Sauna Sky rounds off the wellness area perfectly. The thermo-treated walnut combines comfort with elegance. Flagstone Hamburg is committed to high quality standards and the manufacturers with whom they work are among the best in their field. The bathroom fittings from the traditional Danish company Vola, for example, are not only distinguished by their simple, multi-award-winning design, but also by their meticulous craftsmanship and modern technology. Good workmanship and solid materials inspire Markus Nölle time and again, as do surprising ideas. Despite all the attention to detail, planning a good bathroom is no easy matter, and a coherent concept is Flagstone Hamburg’s top priority. Here, they make sure that the exquisite fittings, bath-related items and tiles come together to form a harmonious whole in the customer’s house. Specialist knowledge, a keen feel and a sense of style are necessary qualities that the Hamburg bathroom planners have proven they have time and again with the sophisticated designs they have been producing ever since Flagstone Hamburg was founded in 1995.

BATHROOMS THAT STIMULATE THE SENSES

siges Konzept steht für Flagstone Hamburg an oberster Stelle. Hier sorgt man dafür, dass die erlesenen Armaturen, Badobjekte und Fliesen im Haus des Kunden zu einem harmonischen Ganzen zusammenfinden. Fachwissen, ein feines Gespür und Stilsicherheit sind dafür nötig, Eigenschaften, die die Hamburger Badplaner seit der Gründung Flagstones Hamburg 1995 immer wieder mit anspruchsvollen Einrichtungen unter Beweis gestellt haben.

I

n the showroom of Flagstone Hamburg, you’ll sometimes observe a few strange things, such as people rapturously stroking natural stone tiles or marvelling at free-standing bathtubs or boldly curved fittings with childlike enthusiasm. The people responsible for this behaviour are Nicola Schüle and Markus Nölle from Flagstone Hamburg with their bath-related items, natural stones and tiles that can be selected secure in the knowledge that they are tasteful and probably otherwise hard to find in such abundance in Hamburg. In their showroom directly opposite the Speicherstadt, the two experienced bathroom professionals present jewels by international manufacturers on an area of 300 m2. New products such as the Fontane Bianche designer

Contact: www.flagstone-hamburg.de

DELUXE 85


WOMAN BUSINESS LOUNGE

GELUNGENER START „Young Turf Day” gemeinsam mit der 18. Woman Business Lounge

A

m 5. Juli 2018 präsentierte der neue Junge Vorstand des traditionellen Hamburger Renn-Club e.V. – im Rahmen der 18. Woman Business Lounge von Eventmanagerin Nadine Geigle – sein Programm: Frischer Wind, gepaart mit den Traditionen des Rennsports, lautet die Devise. Hauptsponsor Albert Darboven fühlte sich in der jungen Runde sichtlich wohl, ebenso wie auch Club-Präsident Eugen-Andreas Wahler. Beide begrüßen die Aktivitäten der jungen Turfs und werden künftig unterstützend zur Seite stehen – klingt gut.

S

UCCESSFUL START. “YOUNG TURF DAY” TOGETHER WITH THE 18TH WOMAN BUSINESS LOUNGE. On 5 July 2018, the new Youth Board of the traditional Hamburg Racing Club e.V. presented its programme as part of the 18th Woman Business Lounge hosted by event manager Nadine Geigle: the theme is a breath of fresh air coupled with the traditions of racing. Main sponsor Albert Darboven obviously felt comfortable in the young group, as did club president Eugen-Andreas Wahler. Both welcome the activities of the young Turfs and will support them in the future – sounds good to us!

DER SCHÖNSTE HUT | THE MOST BEAUTIFUL HAT Auch in diesem Jahr wurde beim Derby des Hamburger Renn-Club e.V. die Dame mit dem schönsten Hut gekürt. Keine leichte Aufgabe für die Jury, Catharina Wind vom Jungen Vorstand des HRC, Dr. Pejman Boorboor von Cosmopolitan Aesthetics und Nadine Geigle, Gastgeberin der Woman Business Lounge. Denn: Mit dabei sein durften – ganz ohne Klassenunterschiede – alle anwesenden Damen an diesem Sonntag. Zu sehen gab es außergewöhnliche Kreationen, zu gewinnen besondere Preise. Der Andrang vor der Pressewand war groß – ein buntes und fröhliches Vergnügen.

86 DELUXE

Also this year, there was a competition to find the lady with the most beautiful hat at the Hamburg Renn-Club e.V derby. No easy task for the jury, Catharina Wind from the HRC Youth Board, Dr Pejman Boorboor from Cosmopolitan Aesthetics and Nadine Geigle, host of the Woman Business Lounge. This is because all the ladies present on this Sunday were allowed to take part – and there were no separate categories. There were a number of extraordinary creations on view, and special prizes were up for grabs. The crowd in front of the press wall was a big one – a colourful and cheerful pleasure.


© Fotos: NADINE GEIGLE MARKETING I PR I EVENT (Agentur), Claudia Tejeda (Fotografin)

WOMAN BUSINESS LOUNGE

DELUXE 87


ENTSPANNT DURCH DEN HERBST 88 DELUXE

© Fotos: Meridian Spa & Fitness

MERIDIAN SPA PROMOTION


MERIDIAN SPA PROMOTION

D

as Meridian Face & Body Day Spa verhilft in diesem Herbst mit der Spicy Balance-Massage zu innerer Balance. Die ganzheitlich wirkende Massage mit klassischen Griffen und Druckpunkt-Elementen aus der japanischen Qi Massage aktiviert den Energiefluss. Ein warmes Körper-Öl mit dem angenehmen Duft von Zimt und Ingwer sorgt für ein behagliches Wohlgefühl, während sich die Muskulatur lockert und entspannt. Zu Beginn der Massage stimmt eine warme Kompresse den Gast auf das Massage-Erlebnis ein und lässt ihn in Ruhe ankommen. Ein entspanntes Gefühl stellt sich ein, sobald das warme Öl über den Körper fließt. Das kostbare Körper-Öl der Pariser Prestigemarke Sothys mit Wirkstoffen aus der Marulafrucht ist reich an schützenden Vitaminen und pflegt die Haut intensiv. Das circa 55-minütige Herbstspecial ist vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2018 in allen Meridian Spa & Fitness buchbar und sorgt für ideale Regeneration im stressigen Alltag. Mit dem Day-Spa-Konzept setzt das Hamburger Unternehmen bereits seit 14 Jahren den Trend zum schnellen und besonderen Verwöhnen für zwischendurch um. Neben der großen Auswahl exklusiver Beauty-Anwendungen gibt es im Angebot auch klassische Massagen und ayurvedische Behandlungen, sodass wir tiefenentspannt der dunkeln Jahreszeit entgegenschauen können.  Behandlungen können vor Ort, telefonisch unter 040/65 89-0 oder über die Meridian App gebucht werden.

T

his autumn, the Meridian Face & Body Day Spa can help you to achieve inner balance with its Spicy Balance massage. The holistic massage with classic strokes and pressure point elements from Japanese Qi massage acti-

RELAXED THROUGH THE AUTUMN

vates the energy flow. A warm body oil with the pleasant scent of cinnamon and ginger ensures a comfortable feeling of well-being while the muscles loosen and relax. At the beginning of the massage, a warm compress prepares you for the massage experience and lets you sink into calmness. The feeling of relaxation washes over you as soon as the warm oil flows over your body. The precious body oil from the prestigious Parisian brand Sothys with active ingredients from the marula fruit is rich in protective vitamins and intensively nourishes the skin. The approx. 55-minute autumn special can be booked in all Meridian Spa & Fitness branches from 1 October to 31 December 2018 and provides ideal recuperation in our stressful everyday lives. With the day spa concept, the Hamburg-based company has been implementing the trend towards fast and unique pampering during quick breaks for the past 14 years. In addition to the large selection of exclusive beauty treatments, the range also includes classic massages and Ayurvedic treatments, enabling us to look forward to the dark season with a deep sense of relaxation. The treatments can be booked on site, by phone on +49 40 65 890 or via the Meridian app. Contact: www.meridianspa.de

DELUXE 89


METRONEWS

01

02 | Elbinsel Krautsand

01 | Schleswig-Holstein

GOURMET FESTIVAL Vom 21. September 2018 bis 10. März 2019 richtet die Kooperation Gastliches Wikingland e.V. zum 32. Mal das Schleswig-Holstein Gourmet Festival aus. Insgesamt 18 internationale Gastköche werden während der Auftaktgala im Waldhaus Reinbek und den darauffolgenden 33 Veranstaltungen mit Experimentierfreude den Genuss-Horizont der Gäste erweitern. Mit dabei sind unter anderem Marco Müller (zwei Michelin-Sterne), der konsequent Nachhaltigkeit und Regionalität in treffsicheren Kombinationen vereint, Schwedens einzige Sterneköchin Titti Qvarnström und Michael Kempf (zwei Michelin-Sterne), bekannt für sein raffiniertes Spiel mit den Aromen. Die Menüs dieser und weiterer Kochkünstler können Freunde des guten Geschmacks für 140 bis 185 Euro erleben (inkl. aller korrespondierender Getränke der Partner). GOURMET FESTIVAL. From 21 September 2018-10 March 2019, Kooperation Gastliches Wikingland e.V. will be organising the 32nd Schleswig-Holstein Gourmet Festival. During the opening gala at Waldhaus Reinbek and the following 33 events, a total of 18 international guest chefs will expand the guests’ horizons of enjoyment with their joy of experimenting. These include Marco Müller (two Michelin stars), who consistently combines sustainability and regionality in sure-footed combinations, Sweden’s only starred chef Titti Qvarnström and Michael Kempf (two Michelin stars), known for his refined play on flavours. The menus of these and other culinary artists can be enjoyed by fans of good taste for 140 to 185 euros (including all accompanying drinks from the partners). Contact: www.gourmetfestival.de

90 DELUXE

Vier Kilometer herrlicher Sandstrand und ganz viel nordisches Heimatgefühl zwischen Elbe und Deich: Etwa 75 Kilometer nordwestlich von Hamburg, im Kehdinger Land, befindet sich die verträumte Elbinsel Krautsand. Abseits vom städtischen Trubel lässt sich eine Auszeit auf Krautsand am besten im Vier-Sterne-Hotel des Elbstrand Resorts genießen. Ob Wellness-, Familienoder Strandurlaub – in direkter Elblage werden hier Urlaubsträume wahr. Die 24 Zimmer im luxuriös-maritimen Stil schaffen Urlaubswelten zum Wohlfühlen. Das Highlight sind zwei lichtdurchflutete Suiten mit Panoramablick und Sonnendeck. Dem „Einfach mal die Seele baumeln lassen“-Gefühl steht hier definitiv nichts im Wege. ELBSTRAND RESORT. Four kilometres of beautiful sandy beach and a great deal of the Nordic feeling of home lie between the Elbe and the dyke: the dreamy Elbe island of Krautsand is situated about 75 kilometres north-west of Hamburg in the Kehdinger Land region. Away from the hustle and bustle of the city, a break on Krautsand is best enjoyed in the four-star hotel Elbstrand Resort. Whether wellness, family or beach holidays, holiday dreams come true here in this beautiful Elbe location. The 24 rooms in luxurious maritime style create holiday environments to feel good in. The highlight is two suites that are flooded with light and have panoramic views and a sun deck. Nothing can stand in the way of that “it lifts up your soul” feeling here. Contact: www.elbstrand-resort.de

02

© Foto: Elbstrand Resort

© Foto: Hotel Waldschlösschen

ELBSTRAND RESORT


© Foto: Markus Tollhopf

METRONEWS

© Foto: Seehotel am Neuklsotersee

© Foto: Seehotel am Neuklsotersee

03

03

03 | Nakenstorf

SEEHOTEL Verwunschener Garten, Kinder-Paradies und Wellness-Oase: Das Seehotel am Neuklostersee – 15 Kilometer von Wismar entfernt – vereint all das. Aufgewachsen im österreichischen Linz, hegte Johanne Nalbach schon immer eine Faszination für Bauernhöfe. Vor 25 Jahren kauften sie und ihr Mann Gernot, mit dem sie in Berlin zuvor ein Architekturbüro betrieb, den Hof der einstigen LPG Morgenröte, restaurierten ihn und schufen eine Insel der Seligen. Ob eine Auszeit in der Hängematte, Stand-up-Paddling auf dem See oder ein Ausritt mit den hoteleigenen Pferden – hier ist für jeden etwas dabei. Neben den 26 Zimmern, von denen keines dem anderen gleicht, gibt es auf dem Gelände außerdem ein „Wohlfühlhaus“ für Spa-Anwendungen, ein Kinderhotel, in dem die Kleinen tagsüber unter sich sein können, und das zweifach mit dem Bib Gourmand ausgezeichnete Restaurant Allesisstgut, in dem Küchenchef Alexander Stoye seine Gäste mit saisonalen Produkten aus der Region verwöhnt. Wenn das nicht nach Urlaub im Paradies klingt!

her husband Gernot, with whom she had previously run an architectural studio in Berlin, bought the yard of the former LPG Morgenröte, restored it and created an island of the blessed. Whether a break in a hammock, stand-up paddling on the lake or a ride on the hotel’s own horses – there is something for everyone here. In addition to the 26 rooms, no two of which are the same, there is also a “feel-good house” for spa treatments, a children’s hotel in which the little ones can be by themselves during the day and the “Allesisstgut” restaurant, which has received two Bib Gourmand awards and in which chef Alexander Stoye spoils his guests with seasonal products from the local region. If that doesn’t sound like a holiday in paradise, we don’t know what does! Contact: www.seehotel-neuklostersee.de

SEEHOTEL. An enchanted garden, children’s paradise and wellness oasis: the Seehotel am Neuklostersee, which is situated 15 kilometres from Wismar, combines all these things. Having grown up in Linz, Austria, Johanne Nalbach has always had a fascination for farms. 25 years ago, she and

DELUXE 91


PEOPLE

92 DELUXE


PEOPLE

Date: 17. August 2018

FASHION2NIGHT Location: EUROPA 2 Credit: Hapag-Lloyd Cruises

Date: 12. Juli 2018

TORRES BRANDY RESERVE DEL MAMUT PRÄSENTATION Location: The Fontenay Hotel Credit: Valentin Ammon

Date: 6. Juni 2018

LADIES LUNCH Location: Restaurant DIE BANK Credit: DIE BANK / Franziska Krug

Date: 27. August 2018

SPORT BILD-AWARD 2018 Location: Fischauktionshalle Credit: SPORT BILD

DELUXE 93


TRENDS

I NEED TO BUY SOMETHING DIE DELUXE-TRENDS IM HERBST

Faithful companion Kagino ist ein Label aus der Schweiz, das mit zeitlosem Design und höchster italienischer Handwerkskunst auf sich aufmerksam macht. Die cognacfarbene Tasche „Mimma“ überzeugt mit ihrem individuellen Design und ist einzigartig und raffiniert durchdacht. Ob Business- oder Casual-Chic, diese Tasche ist ein stilsicherer Begleiter. As seen at: www.collectionara.com, Price: 680,00 EUR

94 DELUXE

Kagino is a label from Switzerland that attracts attention with its timeless design and the highest Italian craftsmanship. The cognac-coloured bag “Mimma” impresses with its individual design and is unique and cleverly thought-out. Whether business or casual-chic, this bag is a stylish companion.


TRENDS

Creative jewellery Ein Armreif plus ein zweifarbiges Band ergibt drei Stylingmöglichkeiten. Das Schmucklabel „Les Georgettes“ macht personalisierten, individuell gestalteten Schmuck möglich. Von klassisch bis farbenfroh lässt sich online alles konfigurieren und der passende Schmuck zum Outfit kreieren. Einzelteile können dann ergänzt oder nach Belieben ausgetauscht werden. A bracelet plus a two-tone band offers three styling possibilities. The jewellery label Les Georgettes makes personalised, individually designed jewellery possible. From classic to colourful, everything can be configured online and jewellery can be created to match an outfit. Individual elements can then be supplemented or replaced as required. As seen at: www.lesgeorgettes.com, Price: 99,00 EUR

Hey my name is Oslo Die Skandinavier sind für ihr reduziertes Design berühmt. Warum also nicht auch einen Bluetooth-Lautsprecher so schlicht wie möglich designen? Das dänische Label vifa hat dies mit Bravur in die Tat umgesetzt und eine Kollektion designt, die sowohl optisch als auch akustisch vollends überzeugt. Für Auge und Ohr ein echtes Highlight.

Pumpkin baby 100 Prozent Kaschmir und in Kürbisorange wärmt dieser Rollkragenpullover namens „Lawrence“ von Iris von Arnim nicht nur hervorragend, sondern macht dank der frohen Farbe auch gleich noch gute Laune. Seit 40 Jahren inszeniert das Hamburger Label mit Leidenschaft Kaschmir in zeitlosen Designs, von denen man nicht genug im Schrank haben kann.

The Scandinavians are famous for their reduced design. So why not design a Bluetooth loudspeaker to be as simple as possible? The Danish label vifa has put this into practice with gusto and designed a collection that convinces both visually and acoustically. A real highlight for both the eye and ear.

100% cashmere and pumpkin orange, this turtleneck sweater called “Lawrence” by Iris von Arnim will not only warm you up beautifully but also make you feel good thanks to its happy colour. For 40 years, the Hamburg-based label has passionately showcased cashmere in timeless designs of the kind you just can’t get enough of.

As seen at: www.vifa.dk, Price: 499,00 EUR

As seen at: www.irisvonarnim.com, Price: 595,00 EUR

Wrap me up Schöner schenken auf hanseatische Art: zehn liebevoll mit Alsterschiffchen, Rathaus, Pegelturm und Co. illustrierte Bögen machen jedes Geschenk zum Unikat und zeigen, wo das Herz vor Anker gegangen ist. Der Clou die Heimatgefühle sind beim Verpacken schon inklusive. Beautifying gift giving, Hanseatic style: ten sheets lovingly illustrated with old boats, the Rathaus, Pegelturm etc. make every present unique and show where your heart has put down its anchor. And the highlight? You get to incorporate a feel of home in the wrapping itself. As seen at: www.droste-verlag.de, Price: 12,99 EUR

DELUXE 95


TRENDS

Red treasure Dieser eindrucksvolle Ring aus dem Hamburger Traditionshaus Wilm ist ein wahrer Hingucker an jedem Finger. Rotgold und weinroter Turmalin sowie 42 Diamanten sind eine wahrlich gelungene Schmuckkomposition, die direkt auf dem nächsten Wunschzettel notiert werden sollte. This impressive ring from the traditional Hamburg Wilm is a real eye-catcher on any finger. Red gold red tourmaline as well as 42 diamonds are a truly jewellery composition that should be put down on list right away.

company and wine successful your wish

As seen at: www.wilm.info, Price: 10.890,00 EUR

Sunshine in a capsule Boost my health Light in a cage Kupfer ist als Interiordesign-Element schon länger ein Trend. Wer schöne, aber nicht zu aufdringliche Akzente setzen möchte, dem sei zu dieser modernen Variante geraten. Die Dreierkombination wirkt leicht und lässt sich mit anderen Einrichtungselementen einfach kombinieren.

Herbstzeit heißt Erkältungszeit. Neben genügend frischer Luft hilft vor allem auch gute, ausgewogene Ernährung, die Bakterien und Viren in Schach zu halten. Das Berliner Unternehmen HiMe hat sich auf personalisierte Vitaminpakete, die genau den persönlichen Bedürfnissen entsprechen, spezialisiert. Die tägliche Vitamindosis ist somit gesichert.

Das Hamburger Unternehmen Ogaenics hat sich auf zu 100 Prozent natürliche Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert. In „Hello Sunshine“ steckt die natürliche, pflanzliche Form von Vitamin D in Bioqualität und sichert 150 Prozent des Tagesbedarfs. Pflanzliches Calcium aus der roten Bio-Kalkalge garantiert eine besonders hohe Bioverfügbarkeit. Sonne tanken war noch nie so einfach.

Copper has long been on trend as an interior design element. If you want to provide beautiful accents that aren’t too intrusive, then we recommend this modern variant. The three-element combination looks light and can be easily combined with other furnishing elements.

Autumn means colds. In addition to sufficient fresh air, a good, balanced diet helps to keep the bacteria and viruses at bay. The Berlin-based company HiMe specialises in personalised vitamin packages that meet your personal needs. So you won’t have any problem getting your daily vitamin dose.

The Hamburg-based company Ogaenics specialises in 100% natural dietary supplements. “Hello Sunshine” contains the natural, organic vegetable form of vitamin D and provides 150% of your daily requirement. Vegetable-based calcium from red organic calcareous algae guarantees a particularly high bioavailability. Getting some sun has never been easier.

As seen at: www.lumizil.de, Price: 89,90 EUR

As seen at: www.hi-me.health, Price: from 45,00 EUR

As seen at: www.ogaenics.com, Price: from 26,90 EUR

96 DELUXE


TRENDS

Best buddy bag Diese in Italien handgefertigte Tasche des Hamburger Labels Tiefenbacher Lehmann, ist ein wahres Verwandlungswunder und die aktuelle Lieblingsbegleitung unserer Chefredakteurin. Die Box Bag gibt es in unterschiedlichen Farben und lässt sich durch verschiedene Bag Straps oder Acylglasketten individualisieren und immer wieder neugestalten. This handmade bag from the Hamburg label Tiefenbacher Lehmann is a true miracle of transformation and the current favourite companion of our editor-in-chief. The Box Bag is available in different colours and can be individualised and redesigned again and again using different bag straps or acrylic glass chains.

© Fotos: KAGINO, Les Essentielles Bracelets, vifa, Iris von Arnim, Drosteverlag, Lumizil, HiMe, Ogaenics, Tiefenbacher Lehmann, Iris von Arnim, Torres, Rawbite

As seen at: www.tiefenbacherlehmann.com, Price: 289,00 EUR

Drink the best Wear the sun Draußen wird es nun wieder grau, nass und kalt. Also heißt es, mit farbenfroher Kleidung aktiv gegen die drohende Wetterdepression vorzugehen. Dieser Doubleface-Mantel „Bateau“ von Iris von Arnim ist aus 100 Prozent Kaschmir und strahlt in sonnigem Gelb mit den bunten Herbstblättern um die Wette.

Streng auf 999 Flaschen limitiert, ist dieser 30 Jahre gelagerte Vintage Brandy des spanischen Traditionshauses Torres etwas ganz Besonderes. Der Torres Reserva del Mamut besticht mit seinem intensiven und vollmundigen Charakter in Duft und Geschmack. Elegante, florale Noten begleiten den samtigen Körper – ein gelungenes Ergebnis der langen Reifung.

It’s getting grey, wet and cold outside again. So it’s time to actively combat the threat of winter-related depression with colourful clothing. This double face coat “Bateau” by Iris von Arnim is made of 100% cashmere and sparkles among the colourful autumn leaves in sunny yellow.

Strictly limited to 999 bottles, this vintage brandy from the Spanish traditional house Torres, which has been aged for 30 years, is very special. The Torres Reserva del Mamut captivates with its intense and full-bodied character in terms of aroma and taste. Elegant floral notes accompany the velvety body – a successful result of the long maturing process.

As seen at: www.irisvonarnim.com, Price: 2.795,00 EUR

As seen at: www.borco.com, Price: 1.400,00 EUR

Enjoy every bite Die Idee hinter Rawbite bestand darin, ein einfaches und ehrliches Produkt zu schaffen, das Energie liefert und überall mitgenommen werden kann. Aus dieser Idee wurde ein FruchtNuss-Riegel in Bioqualität, der sich dem Credo „weniger ist mehr“ verschrieben hat. Einfach nur Früchte und Nüsse, that’s it! The idea behind Rawbite was to create a simple and honest product that supplies energy and can be taken anywhere. This idea led to an organic quality fruit and nut bar, which is underpinned by the motto “less is more”. Just fruit and nuts, that’s it! As seen at: www.rawbite.com, Price: 1,99 EUR

DELUXE 97


IMPRINT

Impressum Verlagsanschrift: Le DELUXE Hamburg Magazin Henin Kommunikation UG (haftungsbeschränkt) Ulmenstraße 39, 22299 Hamburg, Germany

AUSGABE 04/2018

Telefon +49 (0) 40 25 30 94 98 info@deluxehamburg.com www.deluxehamburg.com www.fb.com/deluxehamburg

Die Winterausgabe von DELUXE Hamburg erscheint im

Erscheinungstermine: quartalsweise Herausgeber: Henin Kommunikation UG (haftungsbeschränkt) Chefredaktion: Maurice Henin, Friederike Leest Art-Direktion: Mario Wüstenberg Mitarbeiter dieser Ausgabe: Jessica Eschenbach, Rupert Fabig, Sarah Harder, Lena Fricke, Vanessa Lindow, Michael Mohné, Rosa Mrosek, Bérénice Rupprecht, Louisa Wölke Anzeigen: info@deluxehamburg.com Titelfoto: Paul Schrader Druck: gedruckt in Deutschland

DEZEMBER

Partner der

Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages. Das Magazin und alle in ihm enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verbreitung und/oder Verwertung ohne schriftliche Genehmigung des Verlages ist unzulässig und strafbar. Für unverlangt eingesandtes Text- und Bildmaterial wird keine Haftung übernommen. Die einzelnen Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors, nicht unbedingt die der gesamten Redaktion wieder. Der redaktionelle Inhalt wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch wird für die Richtigkeit der Angaben sowie für Druckfehler keine Haftung übernommen.

98 DELUXE


TRENDS

DELUXE 99


No. 3/2018 Autumn 2018 Deutsch / English

LUXURY & LIFESTYLE MAGAZINE

GERMAN & ENGLISH

KUNST IN HAMBURG Individuell und kosmopolitisch.

875 Jahre Tradition, Kultur und Stadtgeschichte.

Goldmeister Hip-Hop trifft auf Goldene Zwanziger.

Trends

Something you want to buy.

GER 5,00 EUR AUT 5,70 EUR CH 9,80 CHF ESP 5,70 EUR

© Kunstwerk: Paul Schrader

Lübeck

Profile for Deluxe Hamburg

DELUXE Hamburg Magazin  

Luxury and lifestyle magazine - 03/2018

DELUXE Hamburg Magazin  

Luxury and lifestyle magazine - 03/2018

Advertisement