Page 1

No. 4/2019 Winter 2019/20 Deutsch / English

Grün

So nachhaltig ist Hamburg.

Stefanie Luxat

Die besten Eis-Dealer der Stadt.

Kaschmir

Weiche Angelegenheit.

Rezepte von Profis

Hamburg deine Köche.

GER 5,00 EUR AUT 5,70 EUR CH 9,80 CHF ESP 5,70 EUR


Ausgezeichnet vom Magazin FOCUS als einer der besten Immobilienmakler Deutschlands

Seit sechs Jahren in Folge ausgezeichnet vom größten Immobilienmagazin Europas Bellevue

VERKAUFEN AUCH SIE IHRE IMMOBILIE FÜR EINEN AUSGEZEICHNETEN PREIS. Wir stehen Ihnen als Immobilien-Experten dabei gerne zur Seite.

040 / 320 330 90

www.guenther-immobilien.de


Viele gute Gründe für eine Immobilienbewertung Nicht nur ausgezeichnet, sondern auch diskret! ■

Wir finden diskret einen Käufer für Ihre Immobilie, ohne eine öffentliche Anzeige zu schalten. Wir bieten Zugang zu unserer exklusiven Kundenkartei mit regional, national und international ansässigen Kunden. Seit Jahren erzielen wir Bestpreise bei Immobilienverkäufen. Wenn auch Sie Ihre Immobilien verkaufen möchten, ohne dass Ihre Nachbarn oder Bekannten davon erfahren, stehen wir Ihnen als Immobilien-Experten gerne zur Seite.

Günther & Günther GmbH Immobilienbüro Elbvororte Elbchaussee 576, 22587 Hamburg Immobilienbüro Alstertal Saseler Markt 12a, 22393 Hamburg Immobilienbüro Sachsenwald Weidenbaumsweg 103, 21035 Hamburg Homepage: www.guenther-immobilien.de

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsame Wege zu gehen. Ihre Karin Günther, Immobilienfachwirtin (IHK)

040 / 320 330 90

Telefon: 040 / 320 330 90

www.guenther-immobilien.de


DELUXE RUBRIK

Gebaut Gebaut fürfür Gebaut für eine eine kleine kleine eine kleine Ewigkeit. Ewigkeit. Ewigkeit.

«Der«Der Klassiker Klassiker für den für kleinen den kleinen Schwarzen. Schwarzen. Zeitloses Zeitloses Design und hochwertige Bauteile … … «Der Design Klassiker fürund denhochwertige kleinenBauteile Schwarzen. ein Kultobjekt.» ein Kultobjekt.» Frankfurter Frankfurter Allgemeine Allgemeine ZeitungZeitung Zeitloses Design und hochwertige Bauteile … 40 DELUXE

ein Kultobjekt.»

Frankfurter Allgemeine Zeitung


DELUXE RUBRIK

Keine Keine Kompromisse. Kompromisse. Seit 1928. Seit 1928. Schweizer Schweizer Manufaktur Manufaktur feinster feinster Espressomaschinen. Espressomaschinen. Keine Kompromisse. Seit 1928. www.olympia-express.ch www.olympia-express.ch Schweizer Manufaktur feinster Espressomaschinen. www.olympia-express.ch

DELUXE 41


Dinner in der Elbphilharmonie! Das Störtebeker Restaurant Das gemütliche Restaurant im historischen Kaispeicher der Elbphilharmonie verbindet die handwerklich gebrauten Biere der Störtebeker Braumanufaktur mit moderner gehobener Küche. Der Zutritt zur Elbphilharmonie ist bei einer Tischreservierung kostenfrei. www.stoertebeker-eph.com | restaurant@stoertebeker-eph.com | +49 40 6053381-0 |

 


EDITORIAL CONTENT

Liebe Leserinnen, liebe Leser, das Jahr neigt sich dem Ende und jedes Jahr auf’s Neue folgt auf die besinnliche Weihnachtszeit, der aktionistische Impuls gesünder, bewusster oder eben einfach besser in das neue Jahr zu starten. Daher ist Nachhaltigkeit auch eines der großen Ankerthemen dieser Ausgabe. Im Interview mit der Hamburger Journalistin und Bloggerin Stefanie Luxat haben wir erfahren wie man auch als Spätzünder mit einfachen Tricks nachhaltiger leben kann und zeigen Ihnen wo und wie man in Hamburg Nachhaltigkeit mit gewohnt lässig-hanseatischem Understatement umsetzt. Denn „jedem Anfang liegt ein Zauber inne“ wusste auch schon Hermann Hesse – diese besondere Aufbruchsstimmung und Energie, die jeder Jahreswechsel wieder mit sich bringt, wollen wir nutzen und Ihnen mit dieser Ausgabe nicht nur wie gewohnt viel Lesefreude bereiten, sondern auch für gute Vorsätze sorgen, die sich nicht so schnell wieder über Bord werfen lassen. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen raketenmäßigen Start in ein nachhaltigeres 2020.

EN T S H C Ä N R E D N A

AMPEL!

hibli Maserati G Tag

110,–/

200 km frei

Dear reader, the year is coming to an end and each year follows the contemplative Christmas season, the actionistic impulse to start the new year healthier, more consciously or simply better. That's why sustainability is one of the big anchor themes of this issue. In an interview with Hamburg journalist and blogger Stefanie Luxat, we learned how even a late bloomer can live more sustainably with simple tricks and show you where and how sustainability can be implemented in Hamburg with the casual Hanseatic understatement. Hermann Hesse already knew "every beginning has a magic in it" – so we want to use this special spirit of optimism and energy, which every turn of the year brings with it and not only want to give you a lot of reading pleasure, as usual, but also to ensure good resolutions, which cannot be thrown overboard again so quickly. With this in mind, we wish you a Merry Christmas and a rocket-like start to a more sustainable 2020.

Reservierung unter:

0180 / 55 44 555* oder www.starcar.de *(Festnetz 14 ct/min, Mobilfunk max. 42 ct/min)

Louisa Wölke Editorial management

Friederike Liemandt Editorship

DELUXE 9

Eine Werbung der STARCAR GmbH, Verwaltung Süderstr. 282, 20537 HH

LET’S GET STARTED

R E L L E N H C S WAREN SIE NOCH NIE


2019

ÖH

E

R

W

IN

VE

E

Verschenken SieGluck NGU

H C TS

WELLNESS • GENUSS • AUSZEIT Mit einem Verwöhngutschein schenken Sie Ihren Lieben Entspannung und Genuss für alle Sinne.

MEIERHOF ZUM KENNENLERNEN

Eine Übernachtung inkl. Frühstück, freier Eintritt in die Hof-Therme, 3-Gang-Abendmenü, Duftsprudelbad o. Ganzkörperpeeling im Rasulbad ab € 200 pro Person im Doppelzimmer (Anreise Sonntag – Donnerstag) Alter Meierhof Vitalhotel GmbH & Co. KG · Uferstraße 1 · D-24960 Glücksburg Vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin Alter Meierhof Verwaltungs GmbH, Flensburg Tel. +49 4631 6199-0 · Fax +49 4631 6199-0 · info@alter-meierhof.de · www.alter-meierhof.de


CONTENT

18

58

09 EDITORIAL

12 – 17 CITYNEWS 18 – 31 STEFANIE LUXAT Entspannung und Empowerment. Relaxation and empowerment.

32 – 39 SUSTAINABILITY So grün ist Hamburg.

This is how green Hamburg is.

40

32

40 – 47 CASHMERE Weiche Angelegenheit. Soft affair.

48 – 55 HAMBURG TOWERS Yannick Franke. 56 – 61  TRAVEL 62 – 71 YOUR CHEFS Hamburg deine Köche. 84 – 89 METRONEWS

93 PEOPLE & PICTURES

94 – 97 TRENDS

98 IMPRINT

62 DELUXE 11


©Kim Spix

CITYNEWS

©Kim Spix

01

01 | Rotherbaum

BRAUTMODE FÜR PERSÖNLICHKEITEN Das perfekte Brautkleid für emanzipierte Frauen jeden Alters, die sich selbst und ihren individuellen Stil ausdrücken wollen – das gibt es nur bei Anwe Bridal. Die beiden Freundinnen Anna Beyer und Wenka Kasper haben es sich zur Aufgabe gemacht, charakterstarke Frauen für den schönsten Tag im Leben einzukleiden, frei von traditionellen Erwartungshaltungen und Geschlechterrollen. Vereint in ihrer Liebe zu Mode und verschieden in den Erfahrungen, die sie aufgrund ihrer Körperformen mit der Modewelt gemacht haben, bieten die beiden Inhaberinnen exzellente Beratung und traumhafte Kleider für alle Frauen, die sich in der traditionellen Hochzeitsindustrie unwohl fühlen. Anprobe nach Vereinbarung oder an jedem letzten Mittwoch im Monat, wo der Concept Store im Laufgraben 18 für alle geöffnet ist.

12 DELUXE

BRIDAL FASHION FOR PERSONALITIES The perfect wedding dress for emancipated women of all ages who want to express themselves and their individual style - this is only available from Anwe Bridal. The two friends Anna Beyer and Wenka Kasper have set themselves the task of dressing women with strong characters for the most beautiful day in their lives, free from traditional expectations and bad roles. United in their love for fashion and different in the experiences they have made with the fashion world due to their body shapes, the two owners offer excellent advice and dreamlike dresses for all women who feel uncomfortable in the traditional wedding industry. Fitting by appointment or on the last Wednesday of each month, when the Concept Store in Laufgraben 18 is open to all. Contact: www.anwe-bridal.com

01


© The Facial Room

CITYNEWS

02 | Rotherbaum

BEAUTIFUL SKIN The Facial Room - Das ist Kosmetik und Schönheit in formvollendeter Kombination. Inhaberin Cori Landwehr hat ihre ersten Schritte im Bereich Beauty & Cosmetics in Florida gemacht und in den USA mehrere Jahre Berufserfahrung gesammelt, ehe sie im August diesen Jahres „The Facial Room“ an der Außenalster eröffnete. Ein echter Zuwachs für die Hamburger Innenstadt, denn egal ob Peeling oder Facial, Akne-Behandlungen oder Anti-Aging, hier wird Hautpflege zelebriert. Modernste Technologien wie LED-Lichttherapie oder Microneedling kommen hier ebenso zum Einsatz wie „einfache“ Hautcremes. Hier wird ein einzigartiges Beauty-Erlebnis mit hohem Wohlfühlfaktor geboten.

02

03 | Barmbek Süd

BACK TO THE ROOTS – BUT BIGGER

© Twinkle Brow Bar

The Facial Room - This is cosmetics and beauty in a perfect combination. Owner Cori Landwehr made her first steps in the field of Beauty & Cosmetics in Florida and gathered several years of professional experience in the USA before she opened "The Facial Room" at the Außenalster in August of this year. A real addition to Hamburg's inner city, because no matter whether peeling or facial, acne treatments or anti-aging – skin care will be celebrated here. State-of-the-art technologies such as LED light therapy or microneedling are used as well as "simple" skin creams. A unique beauty experience with a high feel-good factor is offered. Contact: www.facialroom.de

© Kunze

03

Als Doreen Koch 2014 ihre erste Twinkle-Brow Bar eröffnet hat, konnte sie nicht ahnen, wie gut ihr Konzept der Augenbrauen- und Wimpernpflege ankommen würde. Vier Jahre und vier weitere Filialen später kehrt die Make-Up-Expertin nun zurück in ihre erste Filiale. Denn diese wird von 30 auf 90 m2 vergrößert. Großzügigere, hellere Räumlichkeiten, Wohlfühloasen und nicht zuletzt der exzellente Service und die kompetente Beratung machen die neue alte Twinkle Brow Bar zu einem noch schöneren Ort für die Kunden. Auch lange Wartezeiten gehören der Vergangenheit an, denn die größeren Räumlichkeiten ermöglichen auch die Einführung der Terminbuchung. Mehr Platz für beste Beauty-Beratung auf der Hamburger Meile, die Gesichter schmaler und jünger wirken lässt. When Doreen Koch opened her first Twinkle-Brow Bar in 2014, she had no idea how well her eyebrow and eyelash care concept would go down. Four years and four more stores later, the make-up expert returns to her first store. The store is enlarged from 30 to 90 sqm. More spacious, brighter rooms, oases of well-being and, last but not least, excellent service and competent advice make the new old Twinkle Brow Bar an even more attractive place for customers. Long waiting times are also a thing of the past, as the larger premises also make it possible to book appointments. More space for the best beauty advice at the Hamburger Meile shopping mall, which makes faces look narrower and younger. Contact: www.twinklebrowbar.de

03

DELUXE 13


© Qlocktwo

CITYNEWS

04 | Neustadt

DESIGN UND PRÄZISION Seit dem 13. September ist die Hansestadt um einen Concept-Store reicher, der aufhorchen lässt. Qlocktwo, die vielfach preisgekrönte Design-Manufaktur aus Schwäbisch-Gmünd, eröffnet seine erste Filiale außerhalb Baden-Württembergs in den Hamburger Stadthöfen. Die Räumlichkeiten mit über 6 Metern Deckenhöhe setzen die modernen Designklassiker, die die Zeit in Worten anzeigt, adäquat in Szene. Der helle und großzügige Innenraum passt ideal zum modern-raffinierten Look der Produktpalette. Hier können Kunden die Designer-Uhren in ihren verschiedenen Größen und Ausführungen in entspannter Atmosphäre auf sich wirken lassen. Auch Geschäftsführer Jens Adamik ist davon überzeugt, dass „Hamburg als wahrscheinlich schönste Stadt Deutschlands“ perfekt mit der Schönheit des Qlocktwo-Sortiments korrespondiert. DESIGN AND PRECISION Since 13 September, the Hanseatic city has been enriched by a concept store that makes people sit up and take notice. Qlocktwo, the multiple award-winning design manufactory from Schwäbisch-Gmünd, opens its first store outside Baden-Württemberg in Hamburg's Stadthöfen. The rooms, with a ceiling height of over 6 metres, adequately stage the modern design classics, which show time in words. The bright and spacious interior is an ideal match for the modern, refined look of the product range. Customers can enjoy the designer watches in their various sizes and designs in a relaxed atmosphere. Managing Director Jens Adamik is also convinced that "Hamburg as probably the most beautiful city in Germany" corresponds perfectly with the beauty of the Qlocktwo range. Contact: www.qlocktwo.com

14 DELUXE

04


CITYNEWS

05 | Eppendorf

EIN STÜCK ITALIEN

A PIECE OF ITALY "The joy of noodles" - Damettto's motto couldn't be better. Tuesday, Wednesday and Thursday from noon to 7 pm everything revolves around noodles and sauces and Parmesan cheese. But anyone can make simple noodles – the creations of the pasta queens are something very special. Whether they are unusual spices such as cocoa or turmeric or Sicilian durum wheat semolina – noodles are never so varied and delicious at the same time. The restaurant also offers weekly pasta workshops and parties with a subsequent dinner. The joy of pasta in all its facets.

© Monica Dametto

„Freude an Nudeln“ - Das Motto von Damettto könnte nicht besser passen. Hier dreht sich dienstags, mittwochs und donnerstags von 12 bis 19 Uhr alles um Nudel-, Soßen- und Parmesanvariationen. Doch einfache Nudeln kann jeder – die Kreationen bei den Pasta-Königinnen sind etwas ganz Besonderes. Ob es außergewöhnliche Gewürze wie Kakao oder Kurkuma sind oder aber der sizilianische Hartweizengrieß – Nudeln waren nie so variantenreich und lecker zugleich. Das Lokal bietet außerdem wöchentlich Pasta-Workshops und – Partys mit anschließendem Dinner an. Die Freude an Nudeln in all ihren Facetten.

05

Contact: www.damettto-nudeln.de

06 | Neustadt

© Art-Invest Real Estate

ZWISCHEN TRADITION UND MODERNE

06

Prominenter Zuwachs für den Alten Wall Hamburg. Der traditionsreiche Herrenausstatter Ladage & Oelke wird eine Filiale in dem historischen Gebäudeensemble eröffnen. Der Alte Wall verbindet Rathausmarkt, Elbphilharmonie und HafenCity fußläufig und schafft auf über 25.000 m2 neue Flächen für Büros und Geschäfte. Eines der neuen Geschäfte wird von Ladage & Oelke sein. Der Spezialist für anglo-hanseatische Mode und Lebensart, der bereits seit 1845 in der Hansestadt ansässig ist, freut sich bereits auf den neuen Standort. Der historische Standort ist „ein kultureller Ankerpunkt und passt mit seiner Nähe zu Handelskammer, Rathaus und Börse besonders gut zu unserer eigenen traditionsreichen Firmengeschichte.“

BETWEEN TRADITION AND MODERN A prominent addition to the Old Wall of Hamburg. The traditional men's outfitter Ladage & Oelke will open a branch in the historic ensemble of buildings. The Alte Wall connects the Rathausmarkt, Elbphilharmonie and Hafen City within walking distance and creates new space of over 25,000 sqm for offices and shops. One of the new shops will be Ladage & Oelke. The specialist for Anglo-Hanseatic fashion and lifestyle, which has been based in the Hanseatic city since 1845, is already looking forward to the new location. The historic location is "a cultural anchor point and with its proximity to the Chamber of Commerce, the City Hall and the stock exchange, it fits in particularly well with our own traditional company history." Contact: www.ladage-oelke.de

DELUXE 15


© Omnipollos

CITYNEWS

07 | Sternschanze

SÜFFIGE SCHWEDISCHE BIERDELIKATESSEN

DELICIOUS SWEDISH BEER On 18 December the time has come: The Omnipollos Bar opens its doors in Hamburg and brings fresh beers and a completely new sphere of cosiness to the Hanseatic city. In 2010, brewer Henok Fentie and artist Karl Grandin announced the project to change beer and its perception forever. And it is impressive how different pop cultural influences and the cooperation with breweries all over the world create a beer experience that ranges from crown corks to bottle bottoms. Coupled with Nordic hospitality and serenity, this is a new highlight in Hamburg's bar scene. Contact: www.omnipolloshamburg.com

16 DELUXE

© Omnipollos

Am 18. Dezember ist es soweit: Die Omnipollos-Bar öffnet in Hamburg seine Tore und bringt frische Biere und eine komplett neue Sphäre der Gemütlichkeit in die Hansestadt. Brauer Henok Fentie und Künstler Karl Grandin haben 2010 das Projekt ausgerufen, Bier und seine Wahrnehmung für immer zu verändern. Und es ist beeindruckend, wie verschiedene popkulturelle Einflüsse und die Zusammenarbeit mit Brauereien auf der ganzen Welt ein Biererlebnis kreieren, das vom Kronkorken bis zum Flaschenboden anders ist. Gepaart mit nordländischer Gastfreundschaft und Gelassenheit ein neues Highlight der Hamburger Barszene.

07

07


© behr PR Ltd-Spitzmund

CITYNEWS

NIX FÜR LANDRATTEN UND LEICHTMATROSEN Gin ist auf jeder guten Party zu finden – und auf dieser sowieso. Spitzmund Gin feiert seinen fünfjährigen Geburtstag mit einer schmackhaften Sonderedition. Der „Navy Strength Gin“ wurde von Spitzmund-Gründer Andreas Werner kreiert und ist ein Tropfen für echte Seebären, die ihren Gin wie das Meer mögen – rau und sanft zugleich. Die Mischung aus Wacholder, Pflaume und Koriander kreiert eine erfrischende und würzige Note, die sowohl den hartgesottensten als auch smartesten Gin-Gaumen belebt. Eine echte Delikatesse geht von Bord.Doch nicht nur das Geschenk, auch die Verpackung ist eines Jubiläums würdig. Jede der auf 555 limitierten Flaschen ist von Bug bis Achtern handgemacht. Das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle rauen, aber herzlichen Kehlen.

NOTHING FOR LANDLUBBERS AND LIGHT SAILORS Gin can be found at every good party - and at this one anyway. Spitzmund Gin celebrates his fifth birthday with a tasty special edition. The "Navy Strength Gin" was created by Spitzmund founder Andreas Werner and is a drop for real sea bears who like their gin like the sea - rough and gentle at the same time. The blend of juniper, plum and coriander creates a refreshing and spicy note that enlivens both the hardest and smartest gin palates. A real delicacy is leaving, but not only the gift, but also the packaging is worthy of an anniversary. Each of the 555 limited bottles is handmade from bow to stern. The perfect Christmas present for all rough but hearty throats. Contact: www.spitzmund.com

© Arno Müller

08

08 | St. Pauli

09 | St. Georg

HISTORISCHES REFUGIUM Mitten in Sankt Georg, dem quirligen City-Stadtteil in unmittelbarer Nähe zur Außenalster, liegt das CENTRAL Hotel bel étage, das modern-elegantes Design mit dem rüstigen Charme eines über 220 Jahre alten Hamburger Stadthauses verbindet. Einen angenehmen Aufenthalt garantierten top-ausgestattete Zimmer mit großen Boxspringbetten in sowie der Zimmerservice des integrierten Restaurants CENTRAL, das kulinarische Köstlichkeiten mit vielen vegetarischen Alternativen und einer gerühmten Weinkarte verbindet. Für den kleinen Hunger gibt es ein ganztägliches vegetarisches Büffet, an dem bereits morgens um acht frische Crossiants bereitstehen. Das relativ kleine Hotel mit nur fünf Zimmern bietet in zentralster Lage einen privaten, entspannenden Aufenthalt bei allen Annehmlichkeiten größerer Hotels in unmittelbarer Nähe zu Hamburger Theatern, Museen und der Alster.

09

HISTORICAL REFUGIUM The CENTRAL Hotel bel étage is located in the middle of Sankt Georg, the lively city district in the immediate vicinity of the Outer Alster. It combines modern, elegant design with the sprightly charm of a 220-year-old Hamburg townhouse. A pleasant stay is guaranteed by the top-equipped rooms with large box spring beds in the hotel and the room service of the integrated CENTRAL restaurant, which combines culinary delights with many vegetarian alternatives and a renowned wine list. For the small appetite, there is an all-day vegetarian buffet, where fresh crossiants are

already available at eight in the morning. The relatively small hotel with only five rooms is centrally located and offers a private, relaxing stay at all the amenities of larger hotels in the immediate vicinity of Hamburg's theatres, museums and the Alster. Contact: www.central-hamburg.de/central-hotel

DELUXE 17


INTERVIEW

n Ich. E dlich Ic ch

End li

lich Ich. End h. h Ich. En dlic dl n E

Ich. ich

OHHHMHHH

– EINE EXTRAPORTION ENTSPANNUNG UND

EMPOWERMENT

Stefanie Luxat möchte ihren Followern ganz viel „Ohhh“ und „Mhhh“ entlocken – und das gelingt ihr nicht nur ziemlich erfolgreich, sondern ist daher auch der Name ihres Blogs, hinter dem sich ein ganzes Imperium an kreativem Content verbirgt. Sie teilt ihre motivierenden Ideen, hilfreichen Tipps – neudeutsch „Lifehacks“ – und inspirierenden Weisheiten über die unterschiedlichsten Kanäle mit ihren Anhängerinnen. Ja, in diesem Fall wirklich Anhängerinnen, denn hat man Stefanie Luxat einmal in seinem Leben, ist sie nur schwer wieder daraus wegzudenken. Sie ist Journalistin, Buchau-

18 DELUXE

torin, Bloggerin, Influencerin, Mutter, Ehefrau – ein wahrer Tausendsassa, erfolgreiche Multichannel-Persönlichkeit und sympathischer Kassenschlager für kreative Online- und Offlineinhalte und eben ein bisschen wie die beste Freundin von nebenan. Zu Stefanie Luxat fallen einem ziemlich viele Jobtitel und Assoziationen ein – wir haben sie interviewt, um zu erfahren, wie sie sich selbst beschreiben würde, wie man es schafft, DAS deutsche Blog-Magazin schlechthin zu werden, und was ihr Hamburg und das brandaktuelle Thema Nachhaltigkeit bedeuten.


e

Dinge, en. di ch

e Laune m gut a

e Laune m gut a

Dinge, en. di h c

e

© Foto: Erik Cesla

INTERVIEW

DELUXE 19


„Ich bin eine Frau, die sich viel vornimmt und regelmäßig scheitert.“

Ich. End lich lic d n

E

20 DELUXE

h.

n ch. E dlich Ic I h


INTERVIEW

© Foto: Erik Cesla

Au sp

dürfen rn

Du bloggst seit 2009 – herzlichen Glückwunsch zum zehnjährigen Geburtstag an dieser Stelle! Was hat sich seither in der Branche verändert und wie hast du dich mit ihr verändert? Herzlichen Dank! Vor zehn Jahren dachten so gut wie alle, wenn ich erwähnte, dass ich einen Blog habe, ich würde einen Schreibblock meinen. Also analog, nicht digital. Mittlerweile muss man aufpassen, dass Blogger und Influencer nicht als Schimpfwörter gelten. Abgrenzung ist also ein großes Thema. Und mit Qualität zu glänzen. Ich bin ausgebildete Journalistin, war auf der Journalistenschule, Redakteurin bei Magazinen wie dem Stern, Allegra et cetera und das hilft mir sehr. Es ist lustig zu sehen, wie oft Menschen davon überrascht sind, online Qualität zu finden. Ich werde oft dafür gelobt, wie gut meine Podcastfolgen und Interviews seien oder wie gut lesbar die Texte seien, und das freut mich riesig, aber das ist auch einfach mein Job. Wenn ich beim Bäcker Brötchen hole, erwarte ich doch auch, dass die so richtig gut schmecken.

agen, Scheit e W

V

iele Frauen identifizieren sich mit dir – du bist ein Vorbild. Beste Freundin, Mama, Ehefrau und Super-Business-Woman in einem. Als Frau zwischen Mitte zwanzig bis Mitte vierzig kann man sich fast gar nicht vorstellen, dich nicht zu kennen. Aber wie würdest du dich und das, was du tust, jemandem beschreiben, der dich nicht kennt? Ich würde sagen: Ich bin eine Frau, die sich viel vornimmt und regelmäßig scheitert. REGELMÄSSIG! Wie wir alle. Es trauen sich nur leider (noch nicht) viele, das zuzugeben. Was aber irre erleichternd für alle wäre. Das Leben ist ein einziges Ausprobieren. Mal funktioniert was, mal was nicht. Das einzig Wichtige ist: sich nicht entmutigen zu lassen. Und zu wissen: Ich bin nicht alleine. Die beiden Gefühle versuche ich auf meinem Blog und im Podcast zu erzeugen.

ieren, neue s rob

Seit diesem Jahr gibt es nun auch das EndlichIch-Abo. Was verbirgt sich dahinter? Was war deine Motivation, ein Abo anzubieten? Das Endlich-Ich-Abo ist unsere Extraportion Entspannung und Empowerment. Heißt: Dort bekommt man in einem Extrabereich nur für Abonnentinnen Artikel, Mitmachvideos, einen Podcast mit spannenden Menschen im Interview, Meditationen und vieles mehr zu bestimmten Schwerpunktthemen. Die Mischung reicht von „wie sorge ich für mich und meine Kinder vor?“ bis zum Bullshit-Bingo zum Thema Immobilien. Mein Mann, der Anwalt, hat auch eine Kolumne, die sehr beliebt ist. Es geht um relevante Themen, und zur Belohnung gibt es Lustiges und Entspannendes. Und das alles für gerade mal 6,90 Euro im Monat. Man kann sich nur ausmalen, wie viele FollowerInnen dir täglich schreiben – dir ihre Meinung mitteilen, ihr Herz ausschütten oder ganz konkrete Fragen an dich haben. Du schaffst es anscheinend tatsächlich auch noch, persönlich darauf zu antworten – eben genau diese „beste Freundin“ von nebenan zu sein. Wie gelingt dir diese Nahbarkeit, diese Rolle der realen Freundin in der virtuellen Welt? Und wie und ab wann grenzt du dich ab? Ich bin ein großer Freund von Öffnungszeiten. So handhabe ich mittlerweile auch mein E-mail-postfach, dafür nehme ich mir täglich bewusst Zeit, dann ist es sozusagen offen und anschließend wieder geschlossen. So handhabe ich es auch mit dem Blog und Instagram. Bei Instagram verabschiede ich mich spätestens freitags ins Wochenende und bin bis Montag offline. Das ist sehr selten für die App, die ihre Follower für Daueraktivismus belohnt. Und genauso gibt es auch keine neuen Geschichten am Wochenende aufm Blog. Die von der Woche kann man in Ruhe nachlesen, aber eben nichts Neues. Ich glaube einfach fest daran, dass wir alle regelmäßige Pausen brauchen, um nicht durchzudrehen, und halte mich an die Regel: Practice what you preach!

DELUXE 21


INTERVIEW

„Ich bin ein großer Freund von Öffnungszeiten. So handhabe ich mittlerweile auch mein E-MailPostfach, dafür nehme ich mir täglich bewusst Zeit, dann ist es sozusagen offen und anschließend wieder geschlossen.“

22 DELUXE


© Foto: Erik Cesla

INTERVIEW

DELUXE 23


INTERVIEW

In dieser Le Deluxe Hamburg Ausgabe geht es auch um Nachhaltigkeit. Für dich ist Nachhaltigkeit neben gesunder Ernährung und Selbstliebe ein sehr präsentes Thema. Wie, wann und warum hast du den Zugang dazu gefunden und setzt dich mit diesen Themen in deinem beruflichen und privaten Leben aktiv auseinander? Bei mir begann der Weg zu mehr Nachhaltigkeit mit dem Schritt zur gesunden Ernährung. Ich habe irre viel Zucker gegessen, weil mein Sohn unfassbar schlecht schlief (keine Stunde am Stück), und versuchte, mich mit den vermeintlichen Energie-Kicks durch den Tag zu retten. Doch nach einem Zuckerentzug merkte ich, welche wahren Superkräfte gesunde Ernährung mit sich bringt. Und so führte eins zum anderen. Plötzlich fragte ich mich: Woher kommen eigentlich meine Lebensmittel? Und dann bald: Wer genau fertigt eigentlich wie meine Anziehsachen? Und was genau kann ich eigentlich dafür tun, dass ich meinen (Enkel-)Kindern keine Klimakatastrophe hinterlasse? So entstand mein Podcast „Endlich Om – für Spätzünder in Sachen gesunde Ernährung, Selbstliebe und Nachhaltigkeit“. Ich bezeichne mich absichtlich als Spätzünderin in meinem Podcast, weil ich hoffe, dass ich so vielen Menschen Mut mache, sich auch mit dem Thema zu beschäftigen. Kommen wir zu Hamburg – der Stadt, in der du lebst, arbeitest, aber nicht geboren wurdest. Was macht Hamburg als Stadt für dich aus? Das mit Hamburg und mir war Liebe auf den ersten Blick. Ich komme aus Ostfriesland. Meine Schwestern sind bis Oldenburg gezogen und ich hab mich noch ein Stück weiter getraut. Berlin und München habe ich auch mal ausprobiert. Aber keine Stadt außer Hamburg hat mir so ein Zuhause-Gefühl gegeben. Wenn ich über die Elbbrücken in die Stadt zurückkomme, höre ich beim Anblick des Hafens, der Kräne und später bei der Alster mein Herz jedes Mal, auch noch nach zwanzig Jahren, aufatmen. Hier gehöre ich hin, hier möchte ich sein.

24 DELUXE

Wie steht es deiner Meinung nach um die Nachhaltigkeit in Hamburg? Lässt sich hier gut und einfach ein nachhaltiger Lebensstil pflegen? Ich würde sagen: Die Stadt ist dran. Aber es ginge noch so viel mehr. Ottensen testet ja zum Beispiel erfolgreich autofreie Zonen. Davon träume ich für noch viel mehr Zonen in Hamburg. Dass wir irgendwann unsere Kinder auf den Straßen spielen lassen können, auf den Bürgersteigen Bänke und Hochbeete haben, Straßenfeste feiern mit langen Tafeln, an denen sich die Nachbarn wirklich unterhalten, Gemeinsamkeiten entdecken und sich gegenseitig helfen. Ich glaube daran, dass das Thema Nachhaltigkeit auch die Kraft hat, aus einem Ich-ich-ich-Denken mehr WirWunsch zu machen. Weil: Wir schaffen es nur gemeinsam, die Klimakatastrophe in den Griff zu bekommen. Was wolltest du in Hamburg immer schon mal machen, hast es aber noch nie gemacht? Da hätte ich bis vor Kurzem noch drauf antworten können: einen Besuch in der Elbphilharmonie. Doch dann interviewte ich Annett Louisan für meinen Podcast und sie lud mich zu ihrem Konzert in der Elphi ein. Es war so beeindruckend. Ich habe zuletzt so einen Lokalstolz als Hamburgerin empfunden, als nach dem G20-Gipfel viele zusammen das Schanzenviertel nach der sinnlosen Verwüstung aufgeräumt haben. Die Elbphilharmonie wird uns alle überleben und noch so viele Generationen an Menschen begeistern, das war schon ein beeindruckender Moment. „Mein Gucci“ ist bei dir ein geflügelter Begriff für die kleinen Luxusdinge, die den Alltag versüßen. Was sind deine Top 3 der „Guccis“, mit denen sich in Hamburg der Alltag versüßen lässt? Wobei der Luxus dann nicht im echten Gucci besteht, ich hoffe, das ist klar?! (lacht) Mein Gucci ist eher ein Chai-Tee mit meiner liebsten Oatly-Hafermilch im Café Moki’s Goodies. Ein Besuch bei Naturkosmetikexpertin Lisa Scharff, die für unser Endlich-Ich-Abo immer wunderbare Schmink-Videos dreht. Oder mit meinen Kindern auf den Bodentrampolins auf dem tollen Spielplatz in der HafenCity zu hüpfen. So kleine, feine Momente. Deine persönliche Wunsch-Zukunft für Ohhhmhhh. de und Hamburg würdest du (jeweils mit drei Worten) wie folgt beschreiben … OhhhMhhh: Gutes für uns und die Umwelt. Hamburg: Volle Pulle Klimaschutz.

„Das mit Hamburg und mir war Liebe auf den ersten Blick. Berlin und München habe ich auch mal ausprobiert. Aber keine Stadt außer Hamburg hat mir so ein Zuhause-Gefühl gegeben.“


INTERVIEW

dlich Ic h. . En ch

© Foto: Erik Cesla

Ich. Endlich I ich

End l

DELUXE 25


t ha

ngs that ch Thi e 26 DELUXE

heer you up tc .

you up. r e

Things


INTERVIEW

. me

Finally me. F

y

lly me. Final a n l i

Finally m me. ly

Fina l

lly me. Fina e.

OHHHMHHH

– AN EXTRA DOSE OF

© Foto: Erik Cesla

RELAXATION AND EMPOWERMENT Stefanie Luxat aims to get her followers omm-ing and mmm-ing a lot – and not only does she succeed rather successfully, but she is also the namesake behind her blog, which contains a wealth of creative content. She shares her motivating ideas, helpful tips – more accurately, life hacks – and inspiring wisdom with her followers via the most diverse channels. Yes, in this case we really do mean followers, because once you have Stefanie Luxat in your life, it is hard to imagine it without her. She is a journalist, book author, blogger, influencer, mother and wife – a woman of many talents,

a successful and likeable multi-channel personality, a hit when it comes to creative online and offline content, and a bit like having a best friend next door. There are a lot of job titles and associations Stefanie Luxat can lay claim to – we interviewed her to find out how she would describe herself, how she created THE German blog magazine and what Hamburg and the current hot topic of sustainability mean to her.

DELUXE 27


INTERVIEW

28 DELUXE

Let’s talk about Hamburg – the city in which you live and work, but were not born. What makes Hamburg what it is for you? It was love at first sight for Hamburg and me. I’m from East Frisia. My sisters made it as far as Oldenburg and I dared to go a bit further. I also

tried Berlin and Munich. But no city has given me such a feeling of home as Hamburg has. When I return to the city and cross the bridges over the Elbe, I feel my heart sigh with relief every time I see the harbour, the cranes and then the Alster, even after twenty years. This is where I belong, this is where I want to be. What do you think about where we are with sustainability in Hamburg? Is it easy to maintain a sustainable lifestyle here? I’d say that the city is very much on the ball. But so much more could be done. Ottensen is of course testing car-free zones, and successfully so. I dream of more zones like that being created in Hamburg. That at some point we will be able to allow our children to play in the streets, have benches and raised beds on the pavements, enjoy street parties with long tables at which neighbours really talk, discover things in common and help each other. I believe that the topic of sustainability also has the power to turn our me-me-me thinking into more of a we outlook. After all, only together can we get the climate catastrophe under control.

© Foto: Erik Cesla

This year has also seen the launch of your Finally Me subscription. What’s that about? What motivated you to offer a subscription? The Finally Me subscription offers an extra dose of relaxation and empowerment. It means that there is an extra section with articles, interactive videos, a podcast where interesting people are interviewed, meditations and much more on specific topics available exclusively to subscribers. The mix ranges from how I care for myself and my children to explaining property-related jar-

This Le Deluxe Hamburg issue is also about sustainability. For you, sustainability is a very current topic alongside healthy nutrition and self-love. How, when and why did you get involved in it and actively start to interact with these topics in your professional and private life? For me, the path to greater sustainability began with taking a step towards healthy nutrition. I used to eat a lot of sugar because my son slept incredibly badly (not even an hour at a time) and tried to get myself through the day with an energy boost. But after a sugar withdrawal I noticed the true superpowers that healthy nutrition brings with it. And so one thing led to another. Suddenly I asked myself: “Where do my groceries come from?” And then: “Who exactly is making my clothes?” “And what exactly can I do to ensure that I don’t leave my (grandchildren’s) children with a climate catastrophe? This is how my podcast “Finally Om – healthy nutrition, self-love and sustainability for late bloomers” came about. I deliberately refer to myself as a late bloomer in my podcast because I hope that that will encourage lots of other people to think about the subject matter too.

. me

You have been blogging since 2009 – congratulations on your 10th birthday! What has changed in the industry since then and how have you changed with it? Thanks so much! Ten years ago, if I mentioned that I had a blog, almost everyone thought that I meant a notepad. So analogue, not digital. Now, you have to be careful that the words blogger and influencer aren’t used as pejorative terms. Differentiation is thus a big issue. As is ensuring that you produce quality. I’m a trained journalist, I went to journalism school and edited magazines such as Stern and Allegra and so on, and that helps me a lot. It’s amusing to see how often people are surprised to find quality content online. I am often praised for how good my podcast episodes and interviews are or how legible the texts are and that makes me very happy, but that is also quite simply my job. It’s like when I go to the bakery to get some rolls, for example: I expect them to taste really good.

We can only imagine how many followers write to you daily to let you know their opinion, pour out their hearts or have very specific questions for you. You seem to be able to answer them in a very personal way, just like you’re their best friend from next door. How do you manage to achieve this closeness, this role of the real friend in the virtual world? And how and from which point do you distance yourself? I’m a big fan of opening hours. That’s how I handle my email inbox now, I consciously make time for it every day, so it’s open and then I close it again. That’s how I handle the blog and Instagram. With Instagram I say goodbye to it at the latest on Fridays for the weekend and then am offline until Monday. It’s actually a very rare thing for an app that rewards its followers for ongoing activism. But it does mean that no new stories are posted on the blog at the weekend. So you can read the week’s posts at your leisure, but there’s no new content. I firmly believe that we all need regular breaks so we don’t go crazy and I stick to the rule: practise what you preach!

y

L

ots of women identify with you – you act as a role model to them. Best friend, mum, wife and super businesswoman all in one. It’s difficult to conceive of any women in their mid-twenties to mid-40s in Germany who wouldn’t have heard of you. But how would you describe yourself and what you do to someone who doesn’t know you? I’d say: I’m a woman who’s busy and fails at things on a regular basis. REGULARLY! As we all do. But unfortunately not many people are willing to admit this (yet). Which would be a huge relief to everyone. Life is trial and error. Sometimes something works, sometimes it doesn’t. The only important thing is not to get discouraged. And to know that you’re not alone. These are the two feelings I try to bolster on my blog and in my podcast.

lly me. Final l ina

Finally me. F

gon. My husband, a lawyer, also has a column that’s very popular. It is about relevant topics and there’s funny and relaxing content as a reward. And all this for just 6.90 euros a month.


INTERVIEW

hing new met , so

. ed

Try

s are allo lure w fai

What have you always wanted to do in Hamburg, but not yet got round to? That’s a question I could easily have answered a little while ago: pay a visit to the Elbphilharmonie. But then I interviewed Annett Louisan for my podcast and she invited me to her concert at the Elphi. It was so impressive. I recently felt such local pride as Hamburger when, after the G20 summit, many people cleaned up the Schanzenviertel district after the senseless devastation. The Elbphilharmonie will survive us all and inspire so many generations of people, that was certainly an impressive moment.

DELUXE 29


INTERVIEW

30 DELUXE


INTERVIEW

“My Gucci” is your term for the little luxury things that make life a bit better. What are your top 3 “Guccis” that sweeten everyday life in Hamburg? These luxuries don’t involve acquiring real Gucci, I hope that’s been made clear?! (laughs) My Gucci is more along the lines of a chai tea with my favourite Oatly oat milk at Café Mokis Goodies. A visit to the natural cosmetics expert Lisa Scharff, who always makes wonderful make-up videos for our “Finally Me subscription”. Or jumping with my children on the trampolines in the amazing playground in Hafencity. Little amazing moments. The three words you would use to describe the future you want for Ohhhmhh.de and Hamburg... OhhhMhhh: Good for us and the environment. Hamburg: Powerful climate protection.

© Foto: Erik Cesla

“I’m a big fan of opening hours. That’s how I handle my email inbox now, I consciously make time for it every day, so it’s open and then I close it again.”

DELUXE 31


SUSTAINABILITY

I

mmer mehr Menschen möchten ihr Leben und ihren Alltag nachhaltiger gestalten, weniger Abfall produzieren und klimafreundlicher konsumieren. Hamburg gilt in Sachen Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung als Vorbild für andere Städte: Seit 2007 verfolgt unsere Hansestadt das Ziel, den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren und setzt verstärkt auf erneuerbare Energien. Mittlerweile ziehen auch viele kleinere Geschäfte, Labels oder Unternehmen mit und zeigen sich nachhaltig.

32 DELUXE

M

ore and more people want to make their lives and everyday routines more sustainable, produce less waste and consume in a more climate-friendly manner. In terms of climate protection and sustainable development, Hamburg is seen as a role model for other cities: since 2007, our Hanseatic city has pursued the goal of reducing greenhouse gas emissions and is increasingly focusing on renewable energies. Many smaller businesses, labels and companies are also taking part in the initiative and showing off their sustainability credentials.


SUSTAINABILITY

SO GRÃœN IST HAMBURG SUSTAINABILITY IN THE HANSEATIC CITY

NACHHALTIGKEIT IN DER HANSESTADT

THIS IS HOW GREEN HAMBURG IS

DELUXE 33


S

tückgut is all about the zero waste concept: here, as in the past at your local corner shop, you can buy your products unpackaged. Products are provided in dispensers for you to fill yourself or offered in reusable containers. You fill the goods into containers you bring along with you. These containers are weighed before you start shopping, then you simply go ahead and choose what you want. You fill the desired quantity into the container you’ve brought along and the empty weight of the container is subtracted from the total weight at the till. This way, you only pay for what you actually buy. The shop offers groceries that have been grown organically, as well as cleaning agents and detergents, plus hygiene products such as shampoo. Stückgut now has two branches in Hamburg, the first in the trendy Ottensen district, which opened in early 2017, and the second in the Rindermarkthalle in St. Pauli which opened in April 2019. Contact: www.stueckgut-hamburg.de

34 DELUXE

© Fotos: Stückgut

S

tückgut schreibt den Zero Zero-Waste-Gedanken groß: Hier kann man wie früher in den „Tante Emma“-Läden seine Produkte unverpackt einkaufen. Dafür werden die Produkte in Spendern zum Selbstabfüllen oder in Mehrwegbehältern angeboten. Abgefüllt wird die Ware in die selbst mitgebrachten Gefäße. Diese werden vor dem Einkauf ausgewogen und dann kann es auch schon losgehen. Die gewünschte Menge wird in das mitgebrachte Behältnis abgefüllt, an der Kasse wird das Leergewicht von den Gefäßen wieder abgezogen. So zahlt man nur das, was man tatsächlich eingekauft hat. Angeboten werden Lebensmittel aus biologischer Landwirtschaft, aber auch Putz- und Waschmittel sowie Hygieneprodukte wie Shampoo. Stückgut gibt es mittlerweile zweimal in Hamburg, der erste Laden im Szeneviertel Ottensen eröffnete Anfang 2017, der zweite im April 2019 in der Rindermarkthalle auf St. Pauli.

ZERO WASTE

STÜCKGUT

SUSTAINABILITY


SUSTAINABILITY

M

WÄLDERHAUS

© Fotos: Raphael Hotel Wälderhaus

itten in Hamburg, am Wilhelmsburger Inselpark gelegen, entstand anlässlich der Internationalen Gartenschau 2013 eine grüne Oase: das Raphael Hotel Wälderhaus.Der Hotelbetrieb befindet sich in einem derzeit einzigartigen Multifunktionsgebäude, das ganzheitlich auf Nachhaltigkeit bedacht ist und 82 Zimmer auf 3-Sterne-Superior-Niveau umfasst. In dem neuartigen Hotelkonzept wird die Atmosphäre des Waldes konsequent erlebbar gemacht: Ökologisch verarbeitetes Holz ist das dominierende Material für die Innen- und Außenwände, Decken und alle Möbel. Das Dach des Hauses basiert auf einem „Living-Place“-Konzept und ist mit 9.000 heimischen Kleingewächsen bepflanzt. Darüber hinaus wurde ein eigenes Umweltmanagement-System entwickelt. Es erfüllt auf der einen Seite die Forderungen nach höchstmöglicher Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, auf der anderen Seite steht in den Zimmern modernste Technik zur Verfügung. Besonders charmant: Jedes Hotelzimmer ist nach heimischen Bäumen und Sträuchern benannt. Im Erdgeschoss befindet sich das Restaurant Wilhelms mit frischen regionalen Speisen sowie Tagungsräume und eine Dauerausstellung zum Thema Wald und Nachhaltigkeit.

I

n the Wilhelmsburger Inselpark in the middle of Hamburg, a green oasis was created to mark the occasion of the International Garden Show 2013: Raphael Hotel Wälderhaus. The hotel is located in a unique multifunctional building that is geared entirely towards sustainability and comprises 82 rooms at a 3-star superior level. In this innovative hotel concept, the atmosphere of the forest is consistently brought to life: wood processed in an environmentally fair way is the main material used for the interior and exterior walls, ceilings and all furniture. The roof of the house is based on a “Living Place” concept and has been planted with 9000 native plants. A separate environmental management system was also developed. It both meets the requirements for the highest possible energy efficiency and sustainability as well as making state-of-the-art technology available in the rooms. A particularly charming feature is that each hotel room is named after local trees and bushes. The restaurant “Wilhelms” with fresh regional dishes as well as conference rooms and a permanent exhibition on the subject of forests and sustainability is located on the ground floor. Contact: www.waelderhaus.de

DELUXE 35


B

B

e green in any colour you like – das ist das Motto von glore, ein Shop für nachhaltige Mode, mit einem Sortiment von klassisch-zeitlosen bis hin zu trendy-modernen Teilen. Die Kleidung für Damen, Herren und Kinder ist komplett fair und ökologisch produziert: Von veganen Sneakern über Öko-Jeans bis hin zu fairer High-Fashion bietet glore außerdem auch fair produzierte Beautyprodukte. Neben kleinen, lokalen Labels bietet glore auch internationale Eco-Labels wie Armedangels, Nudie Jeans, Wunderwerk und Minga Berlin an, die für Glaubwürdigkeit und Transparenz stehen. Die glore Concept Stores befinden sich in der Marktstraße 31 und in der Holstenstraße 175.

e green in any colour you like - this is the motto of glore, a shop for sustainable fashion that offers a range of clothing from classic and timeless to trendy and modern pieces. Clothing for women, men and children is produced in a completely fair and environmentally friendly manner. From vegan sneakers and organic jeans to fair high-fashion, glore also offers fairly-produced beauty products. In addition to small, local labels, glore also offers international eco-labels such as Armedangels, Nudie Jeans, Wunderwerk and MingaBerlin, which stand for credibility and transparency. The glore concept stores are located at Marktstrasse 31 and Holstenstrasse 175. Contact: www.glore.de

© Lisa Notzke

– GLOBALLY RESPONSIBLE FASHION

GLORE

© Glore Altona

© Lisa Notzke

SUSTAINABILITY

36 DELUXE


IN GUTER GESELLSCHAFT

SUSTAINABILITY

D

ass Genuss auch ohne Müll funktioniert, zeigt In guter Gesellschaft, das erste Zero-Waste-Café in Hamburg. Das Café in der Sternstraße vermeidet Müll so weit es geht – die Ware ist frisch, meist regional, teilweise biologisch und unverpackt. Dafür werden Mehrwegbehälter, Papier oder wiederverwendbare Verpackungen genutzt. Wie das konkret aussieht? Man verzichtet zum Beispiel auf den To-go-Becher aus Pappe, trinkt seine Drinks aus einem Aluminiumstrohhalm und nutzt wiederverwendbare Stoffservietten. Das Beste: In dem Retro-Ambiente sitzt man richtig gemütlich und die leckeren Salate, Stullen und Kuchen sind preislich ebenfalls fair kalkuliert.

T

he first zero waste café in Hamburg “In guter Gesellschaft” shows that you can enjoy food without waste. The café in Sternstraße avoids producing rubbish as far as possible – the goods are fresh, mostly regional, partly organic and always unpackaged. To do so, they use reusable containers, paper or reusable packaging. But what does this actually look like in practice? For example, no-one uses cardboard takeaway cups, and you drink your drinks using an aluminium straw as well as use reusable fabric napkins. And the best thing? The retro ambience is really comfortable to relax in and the tasty salads, dinners and cakes are also fairly priced.

© In guter Gesellschaft

© Oliver Sigloch

Contact: www.in-guter-gesellschaft.com

DELUXE 37


SUSTAINABILITY

DISCOVER THE CITY WITH MOIA – MODERN SIGHTSEEING WITH

I

Gebucht werden die Fahrzeuge über die MOIAApp. Sie teilt dem Kunden den Fahrpreis, ein Zeitfenster und den nächstgelegenen von insgesamt rund 10.000 Haltepunkten mit, die nie weiter als 250 Meter vom Fahrgast entfernt sein sollen. Auf dem Weg zum Ziel ermitteln dann Algorithmen, welche weiteren Fahrgäste auf der Route eingesammelt werden können – auch nett, um mal einen waschechten Hamburger kennenzulernen, Insidertipps zu bekommen oder einfach einen kleinen Schnack zu halten. Der Fahrpreis liegt im Durchschnitt bei sechs bis sieben Euro je Fahrt.

RIDESHARING

I

n April of this year, MOIA launched Europe's largest electric ridesharing service in Hamburg – a collective taxi fleet that serves as a milestone for environmentally friendly mobility. The golden-black, somewhat space-like shuttle buses are already an integral part of our cityscape and every Hamburg citizen, commuter or visitor to the city can use the service, whether for the daily commute to work or a sightseeing tour. MOIA wants to reduce individual car traffic with ridesharing and use the road infrastructure more efficiently in order to relieve the city of its burden of traffic jams, noise and exhaust fumes. Currently, MOIA can be used almost throughout the entire city. It is located north of the Elbe and goes from Blankenese and Osdorf in the west to Marienthal and Horn in the east. In the north it is bordered by the Ring 3 and goes to Niendorf and Langenhorn. Hamburg Airport is also within the service area and the inner city area is also of course completely covered. Not only are expensive taxi rides to the airport now a thing of the past, but they also allow Hamburg to be explored from a completely new perspective. Our tip: head out for breakfast to Hafencity in a MOIA, do some sightseeing in Speicherstadt afterwards, then head over to the harbour and take a ferry to Blankenese. From there, you can head back to the city centre in a MOIA again to do some shopping. The seats are extremely comfortable and there is even a “lounge seat” in the rear part of the passenger compartment which offers space for two. Also on board: free WLAN and USB sockets – this is what modern sightseeing looks like.

Vehicles can be booked via the MOIA app, which informs the customer of the fare, a time window and the nearest of a total of around 10,000 stops, so passengers will never be more than 250 metres away from a stop. On the way to the destination, algorithms then determine which other passengers can be collected on the route – so you can get to know a real Hamburger, get insider tips or simply enjoy a little chat. The average fare is between six and seven euros per trip. Contact: www.moia.de

38 DELUXE

© Fotos: MOIA

m April diesen Jahres startete MOIA in Hamburg den größten elektrischen Ridesharing-Dienst Europas – eine Sammeltaxi-Flotte als Meilenstein für umweltfreundliche Mobilität. Schon jetzt sind die gold-schwarzen, etwas spacig aussehenden Shuttlebusse nicht mehr aus unserem Stadtbild wegzudenken, und jeder Hamburger, Hamburg-Pendler oder Besucher der Stadt kann den Service nutzen – ob für den täglichen Weg zur Arbeit oder eine Sightseeingtour. MOIA will mit Ridesharing den individuellen Autoverkehr reduzieren und die Straßeninfrastruktur effizienter nutzen, um die Stadt von Stau, Lärm und Abgasen zu entlasten. Aktuell ist MOIA fast im ganzen Stadtgebiet nutzbar. Das Servicegebiet befindet sich nördlich der Elbe und reicht von Blankenese und Osdorf im Westen bis nach Marienthal und Horn im Osten. Im Norden wird es durch den Ring 3 begrenzt und reicht bis Niendorf und Langenhorn. Der Flughafen Hamburg liegt ebenfalls innerhalb des Servicegebiets und natürlich ist auch der Innenstadtbereich komplett abgedeckt. Damit sind nicht nur teure Taxifahrten zum Flughafen passé, sondern Hamburg kann auf ganz neue Weise entdeckt werden. Unser Tipp: zum Frühstück mit einem MOIA in die Hafencity, anschließend etwas Sightseeing in der Speicherstadt, rüber zum Hafen und mit der Fähre weiter nach Blankenese. Von dort geht es dann wieder mit einem MOIA zurück in die Innenstadt zum Shopping. Die Sitze sind äußerst bequem und im hinteren Teil des Fahrgastraums gibt es sogar einen "Lounge-Seat", der Platz für zwei bietet. Auch an Bord: kostenloses WLAN und USB-Steckdosen – so sieht modernes Sightseeing aus.


MIT MOIA DIE STADT ENTDECKEN – MODERNES SIGHTSEEING MIT RIDESHARING

DELUXE 39


CASHMERE

WEICHE ANGELEGENHEIT

KASCHMIR – DAS UNVERWECHSELBARE NATURMATERIAL

A SOFT AFFAIR

CASHMERE – THE UNRIVALLED NATURAL MATERIAL E

s ist eine der kostbarsten Naturfasern, die es gibt: Kaschmir. Wer liebt es nicht? Das weiche Material, das einen wie in eine kuschelige Decke hüllt und auf schönste Art und Weise vor kalten Temperaturen schützt. Das feine Unterhaar der Kaschmirziege wird vorsichtig von Hand ausgekämmt und dann zu flauschigen Pullovern, Cardigans, Mützen oder Schals gewebt. Kaschmir ist deshalb so kostbar, weil pro Ziege in etwa nur 100 Gramm Unterfell gewonnen werden können. Zum Vergleich: Für einen Pullover braucht es 200 bis 300 Gramm. In Hamburg gibt es einige Label, die sich auf die Produktion hochwertiger Kaschmirware fokussiert haben.

40 DELUXE

I

t is one of the most precious natural fibres there is: cashmere. Who doesn't love it? The soft material that wraps you up like a cuddly blanket and protects you from cold temperatures in the most gorgeous way. The fine under fleece of the cashmere goat is carefully combed out by hand and then woven into fluffy sweaters, cardigans, hats or scarves. Cashmere is precious because only 100 grams of undercoat can be obtained per goat. As a comparison: for a sweater, you need 200 to 300 grams. There are several labels that focus on the production of high-quality cashmere goods in Hamburg.


© Foto: Henry Christ

CASHMERE

DELUXE 41


CASHMERE

HEYDORN

KASCHMIR NACH MASS

N

© Fotos: Heydorn

achhaltig, von Hand gestrickt und maßangefertigt. Dafür steht das Familienunternehmen HEYDORN, das 2013 von Yannik Heydorn gegründet wurde. Damen und Herren können aus über 60 Farben und 100 unterschiedlichen Schnitten wählen und sich innerhalb von drei bis fünf Wochen ihr ganz persönliches HEYDORN-Unikat stricken lassen. Doch das Unternehmen überzeugt nicht nur durch hochwertiges Material, sondern auch mit nachhaltiger Produktion: Dank eigener Manufaktur in Kathmandu, Nepal, wo alles von Hand gefertigt wird, sorgt die Marke mit Filialen in Hamburg und auf Sylt für soziale und faire Arbeitsbedingungen. Handwerksmeister, die sich noch auf die traditionelle Strick- und Webkunst verstehen, fertigen Basics für Groß und Klein an. Eigene Pflegeprodukte, Accessoires und Decken runden das Angebot von Heydorn ab.

S

ustainable, hand-knitted and custom-made. This is what the family business Heydorn stands for, which was founded by Yannik Heydorn in 2013. Both men and women can choose from over 60 colours and 100 different cuts and have their very own unique HEYDORN knit made within three to five weeks. However, the company not only appeals because of its high-quality materials, but also because of its sustainable production: thanks to its manufactory in Kathmandu, Nepal, where everything is made by hand, the brand provides social and fair working conditions with branches in Hamburg and on Sylt. Master craftspeople who know the traditional art of knitting and weaving make basics for both young and old. Heydorn's own care products, accessories and blankets round off the range.

Contact: www.heydorn.com

42 DELUXE

TAILORED CASHMERE


CASHMERE

S

minfinity basiert auf einem nachhaltigen Grundgedanken – das soll schon der Name zum Ausdruck bringen. Die Inhaberin und Designerin Sabine Moschüring setzt den Fokus auf faire Produktion. Bei der Hamburger Designerin, die ihr Atelier in Blankenese hat, stehen perfekte Passformen, hochwertige Qualität und Verarbeitung im Mittelpunkt. Neben reinen Kaschmirteilen kombiniert Moschüring auch gerne mit Seide, Leinen und feiner Merinowolle. Zwei Kollektionen entwirft sie im Jahr und stellt diese in ihrem Showroom an der Elbchaussee vor. Besonders beliebt sind dabei die lässigen Mäntel und die modernen Sweater-Capes aus 100 Prozent Kaschmir. Spezielle Unikate werden sogar in Hamburg und München von Hand gestrickt.

S

minfinity is based on a sustainable basic concept – as the name indicates. The owner and designer Sabine Moschüring focuses on fair production. The Hamburg designer, who has her studio in Blankenese, focuses on perfect fit, high quality and superb workmanship. In addition to pure cashmere pieces, Moschüring also likes to combine it with silk, linen and fine merino wool. She designs two collections a year and presents them in her showroom on Elbchaussee. Particularly popular are the casual coats and the modern sweater capes made of 100 per cent cashmere. Even in Munich, special unique pieces are knitted by hand. Contact: www.sminfinity.de

SMINFINITY

SCHÖNE NACHHALTIGKEIT

© Foto: Sminfintiy

BEAUTIFUL SUSTAINABILITY

DELUXE 43


44 DELUXE


CASHMERE

T

STEPHAN BOYA

CASHMERE TO WEAR NAKED

V

© Fotos: Per Zennström und Anka Bardeleben für Stephan Boya

or zehn Jahren machten Glenda Scipio und Stephan Fahning ihre Leidenschaft zum Beruf und gründeten in Hamburg ihr Label Stephan Boya. Boya setzt im Design und bei seinen Produkten auf die Prinzipien Klarheit, Transparenz und Respekt. Vom Rohmaterialeinkauf bis zur Produktion werden alle Prozesse durch regelmäßige Besuche bei den Lieferanten und Produzenten kontrolliert. Das ist ein klarer Pluspunkt bei der Qualitätsgarantie, auf die großen Wert gelegt wird.

en years ago Glenda Scipio and Stephan Fahning turned their passion into their profession and founded their label Stephan Boya in Hamburg. Boya's design and products are based on the principles of clarity, transparency and respect. From raw material purchasing to production, all processes are controlled by regular visits to suppliers and producers. Each individual piece is designed with love and passion and then produced in two family businesses outside Kathmandu on hand knitting machines.

The interplay of special colours, the typical Boya-casual design and one hundred percent cashmere convey an absolute feeling of wellbeing, just like the brand philosophy of Stephan Boya. "It feels like a tender embrace when you feel one of the fluffy cashmere parts from the Boya collection on your skin," enthuses Glenda Scipio and that's why the claim of the Hamburg label is also "Wear our cashmere naked! Contact: www.stephanboya.com

Das Zusammenspiel aus besonderen Farben, das für Boya typische lässige Design und hundert Prozent Cashmere vermitteln ein absolutes Wohlfühl-Gefühl, ganz selbstverständlich, wie die Markenphilosophie von Stephan Boya. „Es fühlt sich an wie eine zärtliche Umarmung, wenn man eins der flauschigen Cashmere-Teile aus der Boya-Kollektion auf der Haut spürt,“ schwärmt Glenda Scipio und deshalb lautet der Claim des Hamburger Labels auch „Wear our cashmere naked!“

DELUXE 45


CASHMERE

D

ie Hamburger Henning (Henry) und Christian (Christ) haben das Label 2009 gegründet und führen ihre Teile mittlerweile in 19 Ländern bei über 400 Premiumeinzelhändlern. Hanseatisch geprägt, vereint Henry Christ Design mit feinster Qualität und entwirft Kleidung für den Alltag, die dennoch besonders wirkt. Fairness und ethisches Handeln stehen bei Henry Christ dabei im Vordergrund der Produktion. So werden die Kuschelpullover aus Kaschmir und Seide größtenteils per Handarbeit gewebt. Unregelmäßigkeiten in der Webstruktur und Farbgebung sind deshalb ein Zeichen der Qualität. Was aber alle Kleidungsstücke gemeinsam haben: Die abgesetzte Naht am Rücken.

H

amburg-based Henning (Henry) and Christian (Christ) founded the label in 2009 and supply their pieces to over 400 premium retailers in 19 countries. Hanseatic in character, Henry Christ combines design with the finest quality and makes clothes to be worn every day but which still have a special feel. Fairness and ethical conduct are at the forefront of Henry Christ's production. This is why the cuddly sweaters made of cashmere and silk are mostly woven by hand. Irregularities in the weave structure and colouring are therefore a sign of quality. And all the clothes have one thing in common: the contrasting seam on the back.

Contact: www.henry-christ.com

HENRY CHRIST

© Foto: Henry Christ

YOU SEE IT. YOU TOUCH IT. YOU LOVE IT. 46 DELUXE


CASHMERE

KLEINE

KASCHMIRKUNDE: CASHMERE PRIMER:

01. Cashmere products should be washed after the fourth wear at the latest to maintain fit and avoid pilling.

02. When washing, the garment should be turned inside out and the drum only half filled. Use a wool detergent or even a hair shampoo for fine hair.

03. Cashmere should only be washed cold in a wool washing cycle or by hand.

01. Kaschmirprodukte sollten zur Erhaltung

04. After washing, cashmere must not be

der Passform und zur Vermeidung von Pilling spätestens nach dem vierten Tragen gewaschen werden.

wrung out or hung on a clothes line. Dry your favourite piece by lying it on a towel. By the way: storing it horizontally in the wardrobe also contributes to maintaining the fit.

02. Beim Waschen sollte das Kleidungsstück auf links gedreht und die Trommel nur zur Hälfte gefüllt werden. Nutzen Sie ein Wollwaschmittel oder sogar ein Haarshampoo für feines Haar.

05. If small nodules (pills) form on the garment, they can be removed using a special cashmere comb.

03. Kaschmir sollte stets nur im Wollwaschgang kalt oder per Handwäsche gewaschen werden.

04. Nach der Wäsche darf Kaschmir nicht ausgewrungen oder auf eine Wäscheleine gehängt werden. Trocknen Sie Ihr Lieblingsstück am besten liegend auf einem Handtuch. Übrigens: Auch die liegende Lagerung im Kleiderschrank trägt zur Erhaltung der Passform bei.

05. Sammeln sich kleine Knötchen (Pills) auf dem Kleidungsstück, können diese mit einem, speziellen Kaschmirkamm entfernt werden.

Geheimtipp: Etwas Zedernholz zusammen mit der Kaschmir-Fashion lagern. Dies verringert die Gefahr des Mottenbefalls. Insider tip: store some cedar together with the cashmere item. This reduces the risk of moth infestation.

DELUXE 47


HAMBURG TOWERS

48 DELUXE


HAMBURG TOWERS

E K N A R F YANNICK

© Foto: Dennis Fischer

NEUZUGANG UND FROHNATUR DER HAMBURG TOWERS

Seit Ende der Saison 2018/2019 sind die Basketballer der „Hamburg Towers“ Bestandteil der ersten Basketball-Bundesliga. Jetzt schafften die Wilhelmsburger Profisportler sogar einen Bundesliga-Sieg im Spiel gegen Gießen. Dazu beigetragen hat vor allem Neuzugang Yannick Francke (23) mit 19 Punkten und sechs Rebounds. Wir haben mit dem sympathischen Niederländer gesprochen.

Since the end of the 2018/2019 season, the basketball players in the Hamburg Towers team have found themselves in the top German basketball league. Now the Wilhelmsburg-based pro athletes have even managed to win a top league match against Gießen. Newcomer Yannick Francke (23) made a major contribution with 19 points and six rebounds. We had a chat with the affable Dutchman.

DELUXE 49


HAMBURG TOWERS

Deluxe: Wie bist du zum Basketball gekommen? Yannick Francke: Ich wurde in eine Basketball-Familie hineingeboren. Da blieb mir eigentlich keine andere Wahl (lacht). Schon als Kind wurde ich zu Spielen meiner Eltern und meines Großvaters mitgenommen. War vor diesem familiären Hintergrund nicht gleichzeitig auch Druck da, besser als die anderen zu sein? Nein, den Druck gab es nicht. Ehrlich gesagt wollte ich sowieso besser sein als alle anderen. Den Druck habe ich mir also nur selbst gemacht. Ich sage ja: ,Success does not define us, we define the success.’ Allerdings hat mir der Background meiner Eltern und Großeltern auch geholfen und mir in sportlicher Hinsicht einige Türen geöffnet. Welche sportlichen Stationen bist du durchlaufen, bevor du nach Hamburg zu den Towers gewechselt bist? Mit 17 Jahren bin ich Profi in Leiden geworden und wechselte dann nach Rotterdam. Dort bin ich zum jüngsten Topscorer in der Geschichte der niederländischen Liga aufgestiegen. Von dort ging es nach Groningen und Finnland. Danach hatte ich ein echt hartes Jahr in Athen und Zadar in Kroatien, weil ich in beiden Mannschaften nie richtig Fuß gefasst habe. Deutlich besser lief es allerdings vorletzte Saison in Trento, wo wir ins Finale um die italienische Meisterschaft eingezogen sind. Vergangenes Jahr habe ich im kalten Litauen gespielt. Jetzt bin ich in Hamburg und genieße die nahezu warmen Temperaturen (lacht). Wie kam es zum Wechsel zu den Hamburg Towers? Mit den Niederlanden haben wir gegen die von Mike Taylor gecoachten Polen gespielt. Dabei sind wir ins Gespräch gekommen. Und natürlich haben wir auch über die Hamburg Towers gesprochen. Dementsprechend habe ich mich gefreut, als Taylor mich angerufen hat und mich fragte, ob ich nicht nach Hamburg kommen will. Die Towers sind ein großartiger Verein.

Du bist gleichzeitig auch Nationalspieler in der niederländischen Mannschaft. Welche Rolle spielst du dort? In der Nationalmannschaft bin ich ein Schlüsselspieler und schon fünf Jahre dabei. Wir haben es nach langer Zeit wieder zur Europameisterschaft geschafft. Mittlerweile kommt eine jüngere Generation nach, für die ich trotz meiner erst 23 Jahre schon Vorbild sein muss. Der große Unterschied zum Vereinsteam besteht in der kurzen Vorbereitungszeit, die du mit der Nationalmannschaft hast, um im Spiel perfekt zu harmonieren. Was erhoffst du dir von deiner Zeit in Hamburg für deine persönliche Entwicklung? Ich habe immer noch eine Menge zu lernen und Mike Taylor kann mir helfen, mein Potenzial zu realisieren. Er gibt mir sehr viele Tipps. Dabei lebe ich getreu dem Motto: Erwarte das Unerwartete. Wie würdest du deine Rolle in der Towers-Mannschaft beschreiben? Ich bin einer der Motoren im Angriff und liefere Energie in der Verteidigung. Und: Ich sorge für gute Stimmung (lacht). Wie sieht dein Alltag hier in Hamburg jetzt aus? Montags bis mittwochs haben wir jeweils zweimal täglich Training. An diesen Tagen schlafe, esse und trainiere ich nur. An den Tagen, an denen nur eine Trainingseinheit auf dem Plan steht, schaue ich mir in der Freizeit die Stadt an und lerne Deutsch mit meiner grandiosen Lehrerin Rieke Pramor. Langweilig wird es also nie. Kanntest du Hamburg zuvor schon? Was gefällt dir an der Stadt? Bis ich hierher gewechselt bin, war ich noch nie in Hamburg. Deutschland ist für uns Niederländer schließlich nur ein Transitland (grinst). Die Stadt gefällt mir aber sehr gut. Um Hamburg besser kennenzulernen, habe ich mir ein Buch mit den besten Routen durch die Stadt gekauft – und schon alle abgelaufen. Verrätst du uns deine Lieblingsplätze in der Hansestadt? Die Alster mag ich wegen der schönen Natur und die Sternschanze aufgrund des coolen Vibes. Mir gefallen die vielen Bars und Lokale. Allerdings gibt es keinen Platz, an dem ich mich so wohl fühle wie zu Hause bei meiner Familie in den Niederlanden.

50 DELUXE


HAMBURG TOWERS

„Ich habe immer noch eine Menge zu lernen und Mike Taylor kann mir helfen, mein Potenzial

Š Foto: Dennis Fischer

zu realisieren."

DELUXE 51


»Thalasso«

»Wohnen«

»Kosmetik«

» Leben Sie die Kraft des Meeres ... ... in Europas größtem Thalassohaus auf Norderney. Champagnerluft, klares Meerwasser, kühler Schlick, Sand und Salz, giftgrüne Algen – sie alle haben etwas gemeinsam – sie sind die Schätze der Nordsee und lassen auf Norderney eine gelebte Tradition aufblühen: Thalasso.

bade:haus norderney I Am Kurplatz 2 I 26548 Norderney I T: +49 (0) 4932 891 400 I www.badehaus-norderney.de


HAMBURG TOWERS

„Ich bin einer der Motoren im Angriff und liefere Energie in der Verteidigung. Und: Ich

© Foto: Dennis Fischer

sorge für gute Stimmung."

DELUXE 53


54 DELUXE


HAMBURG TOWERS

ANKE YANNICK FR

NEW ADDITION AND THE CHEERY SOUL OF HAMBURG TOWERS Deluxe: How did you get into basketball? Yannick Francke: I was born into a basketball-playing family. I had no other choice really (laughs). Even as a child I was taken to play with my parents and my grandfather. Given this family background, was there not a degree of pressure to be better than the others? No, there was no pressure. Honestly, I wanted to be better than everyone else anyway. So the only person who put pressure on me was myself. After all, I always say: “Success does not define us, we define the success.” However, my parents’ and grandparents’ background has also helped me and opened some doors for me in sporting terms.

© Foto: Dennis Fischer

Where did you play before you moved to the Towers in Hamburg? At the age of 17 I became a pro in Leiden and then moved to Rotterdam. There, I became the youngest top scorer in the history of the Dutch league. From there I went to Groningen and Finland. Then I had a really tough year in Athens and Zadar in Croatia, because I never really gained a foothold in either team. However, the penultimate season went much better in Trento, where we reached the final of the Italian championship. Last year I played in freezing cold Lithuania. Now I’m in Hamburg and enjoying the almost warm temperatures (laughs). How did you end up switching to Hamburg Towers? In the Netherlands we played against Poland coached by Mike Taylor. And I fell into conversation with Mike. And we of course talked about Hamburg Towers. So I was happy when Taylor called me and asked me if I wanted to come to Hamburg. Towers is a great club.

You are also a national player in the Dutch team. What role do you play there? I've been a key player in the national team for five years now. We made it back to the European Championship after a long time. A younger generation is now following me, for whom I have to be a role model despite just being 23 years old myself. The big difference between that and the club team is the short preparation time you have with the national team to try and get everyone playing well together. What do you hope your time in Hamburg will do for your personal development? I still have a lot to learn and Mike Taylor can help me realise my potential. He gives me a lot of tips. And I live by the motto: expect the unexpected.

Did you know Hamburg at all before you got here? What do you like about the city? Until I moved here, I'd never been to Hamburg before. After all, Germany is a bit of a transit country for us Dutch (grins). I really like this city, though. To get to know Hamburg better, I bought a book detailing the best routes through the city – and have already walked all of them. Can you tell us your favourite places in the Hanseatic city? I like the Alster because of the beautiful nature and Sternschanze because of the cool vibes. I like all the bars and restaurants. However, there is no place where I feel as comfortable as I do at home with my family in the Netherlands.

How would you describe your role in the Towers team? I'm one of the engines in attack and deliver power to the defence. And I make sure there's a good atmosphere (laughs). What does your everyday routine in Hamburg look like? On Mondays to Wednesdays we have training twice a day. On those days, I just sleep, eat and train. On the days when there is only one training session on the schedule, I look round the city in my spare time and learn German with my fabulous teacher Rieke Pramor. So it never gets boring.

„Success does not define us, we define the success.”

DELUXE 55


TRAVEL

01

ge

rg“ Fon: +4 9( mbu 0) Ha

n hu

520 Gültig für 26 Bu 2 c 38

1. Mä r z 20 20

03

em

Stichwort „D

ELU X

02

05

04

06

01. Vogelperspektive: Strandhotel Fischland und Strandhotel Dünenmeer mit ihren Ferienwohnungen & -häusern, Bird’s-eye view: Strandhotel Fischland und Strandhotel Dünenmeer with their holiday flats & houses 02. Nur wenige Schritte bis zum Meer, Just a few steps to the sea 03. Urige Dünensauna des Strandhotels Dünenmeer mit Kamin, Traditional dune sauna at the Strandhotel Dünenmeer with fireplace 04. Yoga am Meer, Yoga by the sea 05. Vielfach ausgezeichnet: Kochkunst von Küchenchef Pierre Nippkow und seinem Team, Multi award-winning: culinary art by chef Pierre Nippkow and his team 06. Sternerestaurant Ostseelounge, Michelin-starred restaurant Ostseelounge

56 DELUXE

© Foto: strandhotel-ostsee.de

td mi

E

n bis

10 % auf SpaAnwendungen.


TRAVEL

D

as Ostseebad Dierhagen gilt als ein Geheimtipp an der beliebten Küste Mecklenburg-Vorpommerns, denn es verfügt über alles, was einen Kurzurlaub am Meer für Stadtmenschen so wertvoll macht: Naturidylle pur, eine sanfte Dünenlandschaft, Großzügigkeit und Weite am rund 60 Kilometer langen weißen Sandstrand. Nur circa zwei Autostunden nordöstlich von Hamburg entfernt, liegt dieses kleine Paradies auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Zu den ersten Adressen gehören hier die beiden exklusiven 4-Sterne-Superior Häuser: das Strandhotel Dünenmeer und das Strandhotel Fischland. Relaxen, Baden, Kulinarik und auch für das Aktivsein gibt es viele Angebote, die einfach Spaß machen. In einzigartiger Naturlage stimmt das Gesamtpaket! Und: Sie verdienen ihren Namen zu Recht, denn näher am Meer kann man kaum wohnen. So exklusiv wie die Lage sind auch die jeweils modernen Wellness-Bereiche mit Naturblick oder die Kulinarik in der Ostseelounge – dem einzigen Sternerestaurant auf der Halbinsel. Vielfalt der Extraklasse in neuer Spa- und Sportwelt Meerzeit – das ist die 4.500 Quadratmeter große Spa- und Sportwelt, das aktuelle Highlight des Strandhotels Fischland. Zur außergewöhnlichen Vielfalt von Bewegungsangeboten, die sich an der Ostseeküste so kaum ein zweites Mal finden lässt, gehören mehr als 20 Bewegungsangebote. Yoga ist ein absoluter Schwerpunkt für Einsteiger wie Fortgeschrittene. Besucht wird die Meerzeit von Gästen aus beiden Häusern, denn die Schwesterhotels mit den jeweils dazugehörigen

Ferienwohnungen- und häusern werden wie ein großzügiges Resort geführt. Nach dem Auspowern geht es in die modernen SPA-Bereiche. Die vielfältigen Anwendungen für sie und ihn mit dem Private Label „Dünengold“ sind besonders gefragt. Sie beziehen den Bernstein ein, auch „Gold der Ostsee“ genannt. Natur erleben, Stress abbauen und eine entspannte Auszeit genießen, das ist es, was die Gäste zu jeder Jahreszeit an den beiden Strandhotels begeistert.

T

he Baltic seaside resort of Dierhagen is regarded as a special insider tip on the popular coast of Mecklenburg-Vorpommern because it has everything that makes a short holiday by the sea so precious to city dwellers: a wonderful natural idyll, a gentle dune landscape, a feeling of space and wide expanses on the approximately 60 kilometre long white sandy beach. This little paradise on the Fischland-Darß-Zingst peninsula is only about two hours’ drive southeast of Hamburg. Top places to stay here include the exclusive 4-star superior hotels Strandhotel Dünenmeer & Strandhotel Fischland. It’s all about relaxing, swimming and gastronomic delights as well as many options for keeping active that are, quite simply, lots of fun. This place offers the whole package in a unique natural location. And not only that, they deserve to be called “Strandhotel”, or beach hotel, because you could hardly be any closer

Strandhotel Dünenmeer & Strandhotel Fischland to the sea. The modern wellness areas with views of nature or the gastronomic delights in the “Ostseelounge” – the only Michelin starred restaurant on the peninsula – are as exclusive as the location itself. Extraordinary variety thanks to a new spa and sports facility Meerzeit – this is the name of the 4,500 sq. m spa and sports facility that is the current highlight of the Strandhotel Fischland. The extraordinary variety of activities on offer here, which number more than 20, cannot really be found elsewhere on the Baltic Sea coast. There is a strong focus on yoga for both entry-level and advanced students. Meerzeit is visited by guests from both hotels because the sister hotels with their holiday flats and houses are managed as one extensive resort. After working off some energy, guests can head to the modern spa area. The variety of treatments available that incorporate products from the private label “Dünengold” are particularly in demand. They use amber, also called the “Gold of the Baltic Sea”. Experience nature, relieve stress and enjoy a relaxing break – that’s what makes guests want to come to these two beach hotels at any time of the year.

EXKLUSIVE MEERZEIT: DÜNEN, STRAND, KULINARIK UND FITNESS

Contact: www.strandhotel-fischland.de,

www.strandhotel-duenenmeer.de

EXCLUSIVE SEA AIR: DUNES, BEACH, GASTRONOMY AND FITNESS DELUXE 57


STRANDGUT RESORT ST. PETER-ORDING

TRAVEL

EIN MEKKA FÜR HARMONIE UND HOCHGENUSS HARMONY AND DELIGHT

58 DELUXE

© Fotos: Strandgut Resort

A MEKKA FOR


T D

ie Nordsee ist im Winter keine Reise wert? Von wegen. Im Strandgut Resort Sankt Peter Ording wird auch die kalte Jahreszeit zu einem warm-wohligen Vergnügen. Ob beim Eintauchen in den beheizten Open-Air-Pool oder beim Relaxen in Sauna oder Dampfbad - das Spa- und Wellnessangebot im benachbarten Erlebnisbad „Dünen-Therme“ ist reichhaltig und bietet auf 6500 m2 alles, was man zum Entspannen und Zurücklehnen braucht.

Auch kulinarisch ist einiges geboten. Das Restaurant Deichkind verbindet Bistro, Bar- und Kaffeespezialitäten zu einem schmackhaften Gaumengenuss in ansprechendem Ambiente. Das exzellente Design des Resorts spiegelt sich auch in dem großzügigen Zimmern wieder, die durch einen nordisch-noblen Mix aus Design und Funktionalität bestechen. Frische Farben, Helligkeit und ein modernes Ambiente lassen ein Gefühl der Geborgenheit entstehen. Ein besonderes Happening gibt es zum Jahresabschluss: Das Resort lädt zur Silvesterparty ein (Restkarten ab 69 Euro). Die Spiegelungen des Feuerwerks über der Nordsee sorgt für einen Start in das neue Jahr, den es in seiner Einzigartigkeit nur in Sankt-Peter-Ording gibt und die Nordsee auch im Winter zu einem Place-to-be macht.

he North Sea is not worth a trip in winter? Not at all. The Strandgut Resort Sankt Peter Ording will make the cold season of the year a warm pleasure. Whether you're diving into the heated open-air pool or relaxing in the sauna or steam bath – the spa and wellness facilities in the adjacent "Dünen-Therme" is comprehensive and offers everything you need for relaxing and leaning back on an area of 6.500 sqm.

Culinary delights are also on offer. The Restaurant Deichkind combines bistro, bar and coffee specialities to a tasty treat in an appealing ambience. The excellent design of the resort is reflected in the generous rooms again, which are through a Nordic-noble mix of design and functionality. Fresh colours, brightness and a modern ambience create a sense of salvation. A special happening awaits guests in the end of the year: The resort invites you to a New Year's Eve party (remaining tickets from 69 Euro). The reflections of the fireworks over the North Sea provide a start into the new year, which, in its uniqueness, can only be experienced in Sankt Peter-Ording and makes the North Sea a place-to-be also in winter. Contact: www.strandgut-resort.de

WINTER VIELFALT

HOCH

3

ALPENHAUS-KAPRUN.SKI.WOCHE 06.01.20 - 17.04.20 • 7 Nächte im Doppelzimmer • 6-Tages-SKI.ALPIN.CARD = 408 Pistenkilometer, 121 Anlagen • Reichhaltiges Frühstücksbuffet, abends 4-Gang-Wahlmenü, Snacks, oder Kuchen am Nachmittag • 1.000 m² ALPEN.VEDA.SPA • Skiraum mit beheizten Skischuh-Abteilen • NEU: 3K Kaprun-Kitzsteinhorn-K-onnection „Vom Bett auf den Gletscher“

Ab € 989,- pro Person

alpenhaus-kaprun.at

ALPENHAUS-GASTEINERTAL.SKI.WOCHE 06.01.20 - 31.01.20 | 01.03.20 - 05.04.20 • • • • •

7 Nächte im Doppelzimmer 6-Tages-Skipass für den Skiverbund SKI AMADÉ Reichhaltiges Frühstücksbuffet, abends 4-Gang-Wahlmenü Fitness- und Freizeitaktivitäten lt. Wochenprogramm 2.000 m² ALPEN.VEDA.SPA

Ab € 909,- pro Person

alpenhaus-gastein.at

ALPENHAUS-KATSCHBERG.1640.FAMILIE 11.01.20 - 31.01.20 | 01.03.20 - 29.03.20 • • • • • • • •

7 Nächte im Apartment voll ausgestattete Küche Erstausstattung Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher TV im Apartment Nutzung des rund 600 m² großen ALPEN.VEDA.SPA 120 m² Kinderspielzimmer (keine Kinderbetreuung) Ski-Keller mit Skiständer und Schuhtrockner direkt an der Skipiste

Ab € 1.329,- 4 Personen

alpenhaus-katschberg.at

Infos und Reservierungen: Tel. +43 6547 7647 www.alpenhaus-hotels.com | willkommen@das-alpenhaus.at

DELUXE 59

DAS ALPENHAUS HOTELS & RESORTS Dir. Tina Maria Verdi | Schlossstraße 2 | 5710 Kaprun/Zell am See Österreich

© Zell am See-Kaprun Tourismus

TRAVEL


TRAVEL

SCHNEEVERGNÜGEN AM SPIELJOCH-FÜGEN UND IN HOCHZILLERTAL KALTENBACH 60 DELUXE


TRAVEL

D

er Winter steht schon in den Startlöchern und mit ihm die Tiroler Skigebiete Hochzillertal-Kaltenbach und Spieljoch-Fügen im Zillertal. Am 23. November starteten hier die ersten Lifte in die neue Wintersaison. Mit über 90 Pistenkilometern bietet das Skigebiet Hochzillertal-Kaltenbach vomfür Anfänger bis hin zum erfahrenen Fahrer eine Varietät an blauen, roten und sogar schwarzen Pisten. Und wer direkt über Nacht die Bergwelt genießen möchte, findet in den neuen und nach Edelsteinen benannten Lofts an der Bergstation der Seilbahn eine exklusive Übernachtungsmöglichkeit in knapp 1.800 Meter Höhe. Im Bergkristall, Amethyst und Granat trifft moderne auf luxuriöse Architektur. Die noblen Lofts in der Bergstation Mountain View bieten Gästen den perfekten Rückzugsort mitten im Skigebiet.

© Foto: hochzillertal.com, www.spieljochbahn.at.

Nur ein paar Minuten entfernt wartet der Familienberg Spieljoch. Überschaubare Hänge und breite Pisten machen das von skiresort.de ausgezeichnete Skigebiet zum perfekten Einsteigergelände. Aber auch Schneeprofis kommen auf ihre Kosten: Die Rennstrecke am Onkeljochlift, die längste beschneite Talabfahrt im Zillertal sowie die Funslope und der Funpark garantieren jede Menge Action am Berg. Für die kleinsten Urlauber, die noch nicht auf die Piste gehen, ist ebenfalls gesorgt: Der Zwergerlclub an der Bergstation der Gondelbahn bietet Kindern von drei Monaten bis sieben Jahren aufmerksame Betreuung. Im Frühjahr 2020 wartet vom 2. bis 5. April das alljährliche Genuss-Event, der Winzer Wedelcup. Motivierte Skifahrer, begeisterte Golfer und Hobbyfeinschmecker treffen hier auf Österreichs angesehenste Winzer. Zuerst wird auf der Piste und anschließend auf dem Grün um den heiß begehrten Sieg gekämpft. Mit Gala, Riesentorlauf und Golfturnier hat das Genuss-Event nicht ohne Grund in den letzten Jahren Kultstatus im Zillertal erreicht.

W

inter is already just round the corner and the Tyrolean ski resorts Hochzillertal-Kaltenbach and Spieljoch-Fügen in Zillertal are ready and waiting. The first lifts into the new winter season commenced operation on 23 November. With over 90 kilometres of pistes, the Hochzillertal-Kaltenbach ski area offers a variety of blue, red and even black pistes, from beginners to experienced skiers. And for those who want to enjoy the mountain world overnight, the new lofts at the top cable car station, which are named after precious stones, offer exclusive overnight accommodation at an altitude of almost 1,800 metres. In “Bergkristall” (rock crystal), “Amethyst” and “Granat” (garnet), modernity meets luxurious architecture. The beautiful lofts at the Mountain View mountain station offer guests the perfect retreat at the heart of the ski resort.

ENJOY THE SNOW AT SPIELJOCHFÜGEN AND IN HOCHZILLERTAL KALTENBACH

The family mountain Spieljoch is just a few minutes away. Manageable slopes and wide pistes make the ski area, which has been awarded prizes by skiresort.de, the perfect place for beginners. Lovers of snow will also get their money’s worth here: the race track at the Onkeljochlift, the longest snow-covered valley run in the Zillertal as well as the Funslope and Funpark guarantee a lot of action on the mountain. The youngest holidaymakers, who are not yet allowed on the slopes, are also catered for: the Zwergerlclub at the top station of the cable car provides superb care for children from three months to seven years of age. In spring 2020, the annual gastronomic event, the Winzer Wedelcup, will take place from 2 to 5 April. Motivated skiers, enthusiastic golfers and amateur gourmets will meet Austria’s most renowned winemakers here. They will compete first on the piste and then on the green for the coveted victory. With its gala, giant slalom and golf tournament, the gastronomic event has achieved cult status in the Zillertal in recent years, and not without reason. Contact: www.hochzillertal.com, www.spieljochbahn.at

DELUXE 61


62 DELUXE

D E I N E K Ö C H E

© The Fontenay

H A M B U R G

Y O U R C H E F S

© Stadt Restaurant

YOUR CHEFS


© HACO

© Strandhotel Fontana

YOUR CHEFS

DER HAMBURGER HAFEN IST NICHT NUR VERANTWORTLICH FÜR DAS TYPISCHE „HAMBURGGEFÜHL“. ER HAT AUCH DAFÜR GESORGT, DASS IN DER HANSESTADT EIN EINZIGARTIGER MIX AUS VERSCHIEDENEN KULINARISCHEN EINFLÜSSEN ENTSTANDEN IST. DIE KÜCHEN AUS ALLER WELT TREFFEN HIER AUFEINANDER UND VERLEIHEN DER STADT EINE EINZIGARTIGE GENUSSVIELFALT. EXKLUSIV FÜR UNS HABEN EINIGE DER BESTEN KÖCHE AUS HAMBURG IHRE LIEBLINGSREZEPTE AUF DEN TISCH GEBRACHT. WER ZU HAUSE DEN SPITZENKOCH IN SICH ENTDECKEN WILL, KANN SICH MIT DIESEN ANSPRUCHSVOLLEN REZEPTEN NACH HER-ZENSLUST AUSTOBEN. LERNEN SIE DEN GESCHMACK HAMBURGS KENNEN!

THE PORT OF HAMBURG IS NOT ONLY RESPONSIBLE FOR THE TYPICAL "HAMBURG-FEELING". IT HAS ALSO MADE SURE THAT A UNIQUE MIXTURE OF DIFFERENT CULINARY INFLUENCES HAVE ARISEN IN THE HANSEATIC CITY. CUISINES FROM ALL ACROSS THE WORLD MEET HERE AND BESTOW THE CITY WITH A UNIQUE VARIETY OF PLEASURES. EXCLUSIVELY FOR US, SOME OF THE BEST CHEFS IN HAMBURG BROUGHT THEIR FAVOURITE RECIPES TO THE TABLE. THOSE OF YOU WHO WANT TO DISCOVER BEING A TOP CHEF AT HOME CAN LET OFF STEAM TO THEIR HEART’S CONTENT WITH THESE SOPHISTICATED RECIPES. DISCOVER THE TASTE OF HAMBURG!

DELUXE 63


YOUR CHEFS

V O R S P E I S E

S T A R T E R

SEBASTIAN HAMESTER RESTAURANT HORIZONT Während seiner Ausbildung zum Koch in Japan und Vietnam erkannte Sebastian Hamester sein großes Talent für die asiatische Küche. Diese Einflüsse hat er zurück in seine norddeut-sche Heimat gebracht, wo er raffinierte norddeutsche Küche mit asiatischen Komponenten kombiniert. Das edle Restaurant Horizont im Strandhotel Fontana überzeugt mit regionalem Charme und internationaler Weltoffenheit. Inmitten einer geschmackvollen Inneneinrichtung werden von Küchenchef Hamester fangfrischer Fisch, saisonales Gemüse und nur die besten Fleischsorten mit viel Liebe zu Kompositionen veredelt, die begeistern.

During his training as a cook in Japan and Vietnam, Sebastian Hamester recognized his great talent for Asian cuisine. He has brought these influences back to his North German homeland, where he combines refined North German cuisine with Asian components. The noble restaurant Horizont in the beach hotel Fontana convinces with regional charm and international cosmopolitanism. Surrounded by a tasteful interior chef Hamester refines freshly caught fish, seasonal vegetables and only the finest meats with a lot of love for compositions that inspire. Contact: www.restaurant-horizont.de

64 DELUXE


YOUR CHEFS

WINTERTRÜFFEL

WINTER TRUFFLE • 100 ml water • 200 ml apple cider vinegar • Spices: sugar (20 g), salt (10 g), black pepper, coriander seed • 1/2 of a carrot • 1/8 of a celery root • 80 g egg yolk • 400 ml vegetable oil • 430 g potatoes • 32 ml cream fraiche, 40 ml cream • 60 g egg yolk, 25 g flour • Spices: starch (15g), salt, pepper, nutmeg • 120 g milk • 100 g chicken stock / brown butter • truffle paste • 16 leaves of sorrel cress • 4 pea cress leaves • 8 leaves cucumber cress • Black Winter Truffle

01. A  lle Zutaten für den Pickle Fond vermengen und rühren, bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben. 02. Karotte und Knollensellerie würfeln und im Pickle Fond einlegen. 03. D  as Pflanzenöl auf 63° erhitzen und die Eigelbe darin mindestens eine Stunde lang confieren. Die Ölbadtemperatur darf 65° nicht überschreiten. 04. Die Kartoffeln dämpfen, schälen pressen. Die anderen Zutaten unter die Kartoffelmasse heben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Masse in Backform füllen, bei 120° circa 35 Minuten backen. Auskühlen lassen und vier Taler ausstechen. Diese vier Taler nochmals so ausstechen, dass man einen Ring erhält. 05. Die Kartoffeln kochen. Alle Zutaten mixen. Die glatte Masse durch ein Sieb streichen. Umfüllen und mit zwei Kapseln abschließen. Den Schaum bei 65° warmhalten. 06. Den Kartoffelring anbraten und mit gepickelten Gemüse und dem confierten Eigelb füllen. Auf jedes Eigelb Trüffelespuma geben, mit Kräutern garnieren. Den schwar-zen Wintertrüffel nach Belieben über die Kuchen reiben.

01. C  ombine all ingredients for the pickle fond and stir until the sugar and salt have dissolved. 02. Dice the carrot and celery root and add them to the pickle stock. 03. H  eat the vegetable oil to 63°C and confit the egg yolks for at least an hour. The oil temperature should not exceed 65°C. 04. Steam, peel and press the potatoes. Add the other ingredients to the potato mixture. Season with salt, pepper and nutmeg. Pour the mixture into the baking dish and bake at 120°C for about 35 minutes. Allow to cool and cut them out into four round pieces. Cut out the pieces again so that you get a ring. 05. Boil the potatoes. Mix all the ingredients into a smooth paste and pass the mixture through a sieve. Decant and finish with two capsules. Keep the foam warm at 65°C. 06. Fry the potato ring and fill it with the pickled vegetables and the confit egg yolk. Add truffle espuma to each egg yolk and garnish with herbs. Grate black winter truffle over the cakes as desired.

„DIESES GERICHT VERKÖRPERT FÜR MICH DIE PERFEKTE VORSPEISE IM WINTER. DER SAISON UND DEM WETTER ANGEPASST SCHMECKT ES HERRLICH ERDIG, HAT TEMPERATUR- UND TEXTURKONTRASTE SOWIE EINE TOLLE HARMONIE DURCH DIE SÄURE DES GEPICKELTEN GEMÜSES UND DEM VOLLMUNDIG, CREMIGEN DES ESPUMAS UND DES EIGELBS.“

Fotos: Restaurant Horizont

• 100 ml Wasser • 200 ml Apfelessig •G  ewürze: Zucker (20 g), Salz (10 g), schwarzer Pfeffer, Koriandersaat • 1/2 Karotte • 1/8 Knollensellerie • 80 g Eigelb • 400 ml Pflanzenöl • 430 g Kartoffeln • 32 ml Crème Fraiche, 40 ml Sahne • 60 g Eigelb, 25 g Mehl • Gewürze: Speisestärke (15g), Salz, Pfeffer, Muskatnuss • 120 g Milch • 100 g Geflügelfond / braune Butter • Trüffelpaste • 16 Blatt Sauerampferkresse • 4 Blatt Erbsenkresse • 8 Blatt Gurkenkresse • Schwarzer Wintertrüffel

DELUXE 65


YOUR CHEFS

Z W I S C H E N G A N G

I N T E R M E D I A T E C O U R S E

66 DELUXE

MARIO REGENSBURG STADT RESTAURANT Mario Regensburg wurde von Sternekoch Karl Heinz Hauser im Hotel Süllberg ausgebildet. Dort legte er die Grundlage für seine Kochkünste, die für delikate Speisen mit regionalen Zutaten stehen. Bevor er die Küchenleitung des Stadt Restaurants übernahm, spezialisierte er sich vor allem auf die kulinarischen Feinheiten Europas. Das Stadtrestaurant Hamburg überzeugt mit einer kreativ-kulinarischen Mischung aus tradi-tionellen und moderneren Gerichten. Serviert wird hier vor allem, was die Saison an Köstlichkeiten zu bieten hat. Nordische Kulinarik gepaart mit regionalen Zutaten machen jeden Besuch zu einem echten Erlebnis.

Mario Regensburg was trained by star chef Heinz Hauser at Hotel Süllberg. There he laid the basis for his culinary skills, which stand for delicate dishes with regional ingredients. Before he took over the kitchen management of the Stadt Restaurant, he specialized mainly in the culinary subtleties of Europe. The Stadt Restaurant convinces with a creative culinary mixture of traditional and modern dishes. It serves mainly what the season has to offer in terms of delicacies. Nordic cuisine paired with regional ingredients makes every visit a real experience. Contact: www.stadtrestaurant-hamburg.de


YOUR CHEFS

GESCHMORTES WURZELGEMÜSE MIT BUTTERMILCH UND DÖRROBST BRAISED ROOT VEGETABLE

Fotos: Reichshof Hamburg

• 400 ml Bio-Buttermilch • Gewürze: Honig, Kräuteressig, Salz, Pfeffer , Chilipulver • 200 g Dörrobst (Aprikose, Apfel, • Pflaume, Feige) • Brauner Zucker • Alkoholika: 50 ml Stroh 80, 100 ml • Calvados, 100 ml Rießling • Gewürze: 1 Zitrone, Zimt, Nelkenpulver, Sternanis • 1 Knoblauchknolle • Kanakis-Olivenöl und Kräuter • 4 Mini-Karotten • 4 Kerbelwurzeln • 4 Mini-Rote Beete • 4 Roscoff-Zwiebeln • 100 g Grünkohl, Sellerie, Topinambur

01. B  uttermilch mit Honig, Kräuteressig und den restlichen Zutaten abschmecken. Mit Xhantan abbinden, bis die Masse leicht dickflüssig ist. 02. Den braunen Zucker karamellisieren. Nun das Karamell mit den Alkoholika ablöschen und halbieren. Dörrobst würfeln und zu dem Alkohol-Zucker-Gemisch geben. Leicht köcheln lassen, mit Gewürzen abschmecken. 03. Die Knoblauch-Knolle zugedeckt im Ofen bei 160° garen, abkühlen lassen, Knoblauch schälen. Kräuter waschen, kurz in Salzwasser blanchieren und abtropfen lassen. Danach Knoblauch und Kräuter mit Olivenöl 3 Minuten mixen. 24 Stunden durch ein Sieb laufen lassen und fertig. 04. Die Mini-Karotten waschen, putzen und in einer Pfanne. Anschließend mit Gemüsefond aufgießen, Butter hinzugeben und abgedeckt köcheln. Mit Salz und Zucker abschmecken. 05.  Kerbelwurzel und Rote Beete waschen, putzen und mit Gemüsefond und Butter abgedeckt im eigenen Saft garen lassen. 06. Die Roscoff-Zwiebeln schälen und halbieren. Danach die Zwiebeln scharf anbraten, mit Weißwein ablöschen und einkochen. Senf hinzugeben und weiter köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchöl abschmecken. 07. Sellerie schälen und in hauchdünne Streifen schneiden. Anschließend mit den Grün-kohlblättern in Erdnussöl frittieren. Beides auf Küchenkrepp legen und salzen. 08. Topinambur waschen, schälen und schneiden. Die Stücke in Salzwasser und anschließend mit Butter und dem Fond glatt mixen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

• 400 ml organic buttermilk • Spices: honey, herb vinegar, salt, pepper, chili powder • 200 g dried fruit (apricot, apple, plum, fig) • Brown sugar • Alcoholic beverages: 50 ml Stroh 80, • 100 ml calvados, 100 ml Riesling • Spices: 1 lemon, cinnamon, clove powder, star aniseed • 1 garlic bulb • Kanakis olive oil and herbs • 4 mini carrots • 4 chervil roots • 4 mini beetroots • 4 Roscoff onions • 100 g green cabbage, celery, Jerusalem artichoke

01. S  eason the buttermilk with honey, herb vinegar and the remaining ingredients. Thicken with xanthan gum until slightly thick. 02. Caramelize the brown sugar. Deglaze the caramel with the alcoholic beverages and divide in half. Dice the dried fruit and add to the alcohol-sugar mixture. Simmer lightly and season to taste with the spices. 03. Cook the garlic tuber covered in the oven at 160°C. Let it cool and peel the garlic. Wash the herbs, blanch briefly in salted water and drain. Then mix garlic and herbs with olive oil for 3 minutes. Run the mixture through a sieve for 24 hours and you are done. 04. Wash and clean the mini carrots and put them in a pan. Then pour in vegetable stock, add butter and let simmer covered. Season with salt and sugar. 05. Wash and clean chervil root and beetroot, cover with vegetable stock and butter and let it cook in its own juice. 06. Peel and halve the Roscoff onions. Then fry the onions at a high temperature, deglaze with white wine and reduce. Add the mustard and simmer. Season with salt, pepper and garlic oil. 07. Peel the celery and cut into wafer-thin strips. Then fry with the kale leaves in peanut oil. Put both on kitchen paper and season with salt. 08. Wash, peel and cut the Jerusalem artichoke. Mix the pieces in salted water and then with butter and stock until smooth. Season with salt, pepper and nutmeg.

WITH BUTTERMILK AND DRIED FRUIT

„DIES IST EIN SPIEL ZWISCHEN HERZHAFT, SÜSS, SAUER UND SALZIG! ES ZEIGT VERSCHIEDENEN KONSISTENZEN & DEN PUREN GESCHMACK DER EINZELNEN GEMÜSESORTEN. DAS IST FÜR UNS DER NORDEN. EIN FEST FÜR JEDEN GOURMET AUF DIESER WELT.“

DELUXE 67


YOUR CHEFS

H A U P T G A N G

M A I N C O U R S E

68 DELUXE

BJÖRN JUHNKE RESTAURANT HACO Björn Juhnke hat in seiner Heimat Warnemünde die Ausbildung zum Koch im Hotel Neptun gemacht. Über weitere Stationen auf Rügen und in Heiligendamm verschlug es Juhnke nach England, wo er beim britischen Star-Koch Gordon Ramsay lernte. Nun ist er zurückgekehrt und hat sich mit dem HACO den Traum vom eigenen Restaurant erfüllt. HACO ist das kulinarische Herzstück von St. Pauli. Auf der Karte, die mit Köstlichkeiten der Nordic Cuisine gefüllt ist, findet man nur die Zutaten der Gerichte. Die klare Aromatik und präzise Auswahl der Speisen geben dem Restaurant trotz der wechselnden Karte einen ge-schmacklichen Wiedererkennungswert.

Björn Juhnke trained as a cook at Hotel Neptun in his home town Warnemünde. Via other stations on Rügen and in Heiligendamm, Juhnke moved to England, where he learned from the British star chef Gordon Ramsay. Now he has returned and fulfilled his dream of his own restaurant with the HACO. HACO is the culinary heart of St. Pauli. On the menu, which is filled with Nordic cuisine delicacies, you will only find the ingredients of the dishes. The clear aroma and precise selection of the dishes give the restaurant a tasteful recognition value despite the often changing menu. Contact: www.restaurant-haco.com


YOUR CHEFS

SAFRANRISOTTO • • • • • • • •

100g Butter in Würfel geschnitten 2 Schalotten in feine Würfel geschnitten 50ml Olivenöl 50g Rindermark 300g Risottoreis 100 ml trockener Weißwein 1 l Geflügelfond Gewürze: Parmesan, Salz, Safranfäden

• • • • • • • •

100g butter cut into cubes 2 shallots cut into fine cubes 50ml olive oil 50g beef marrow 300g risotto rice 100 ml dry white wine 1 l chicken stock Spices: Parmesan, salt, saffron threads

„AUCH WENN ICH MIT DEM HACO EINE GANZ ANDERE KULINARIK VERFOLGE, BLEIBT DAS RISOTTO MEIN ABSOLUTES LIEBLINGSGERICHT. INFIZIERT WURDE ICH WÄHREND MEINER ZEIT IN ST. MORITZ. ICH LIEBE DIE ZUBEREITUNG UND DANN DIESE CREMIGE TEXTUR.“

01. H  eat the stock in a preheated pot. Add butter and let it melt. 02. Dice the shallots, then fry in olive oil until translucent. Add beef marrow and omit. 03. Add the risotto rice and steam. Add the saffron and fold it in. 04. Deglaze with white wine and boil while stirring constantly. Add the stock to the rice. The rice must remain in motion and be constantly topped up with stock. 05. When the stock is used up and the rice grain has a slight bite, remove from the heat and add butter and parmesan. 06. The risotto should now be creamy and slightly liquid. Season with salt and garnish with a little parmesan.

Fotos: Ruth Kobbe & imageagency

01. Fond in einem vorgewärmten Topf erhitzen. Butter hinzugeben und zerfließen lassen. 02. Die Schalotten würfeln, dann im Olivenöl glasig dünsten. Rindermark dazugeben und auslassen. 03. Risottoreis hinzugeben und dünsten. Den Safran beigeben und unterheben. 04. Mit Weißwein ablöschen und unter ständigem Rühren verkochen lassen. Den Fond zum Reis geben. Der Reis muss in Bewegung bleiben und ständig mit Fond aufgefüllt werden. 05. Ist der Fond aufgebraucht und das Reiskorn hat noch leicht Biss, vom Herd nehmen und Butter sowie Parmesan zufügen. 06. Das Risotto sollte nun cremig und leicht flüssig sein. Anschließend mit Salz abschmecken und mit ein wenig Parmesan garnieren.

SAFFRON RISOTTO

DELUXE 69


YOUR CHEFS

N A C H T I S C H

D E S S E R T

70 DELUXE

MARCO D’ANDREA LAKESIDE RESTAURANT Marco D’Andreas Weg zu einem der besten Pâtissiers Hamburgs begann im Alter von 16 Jahren im Hotel Süllberg. Nach Ausbildungsaufenthalten in renommierten europäischen Restaurants kehrte er nach vier Jahren als Chef-Pâtissier auf den Süllberg zurück. Heute ver-zaubert der vielfach ausgezeichnete D’Andrea die Gaumen im Lakeside Restaurant im Hotel The Fontenay. Offen kosmopolitisch und über alle Maßen gastfreundschaftlich: Das Lakeside ist ein Abbild des modernen Hamburgs. Die Küche verzaubert mit geschmacklich intensiven und kreativen Gerichten aus aller Welt – und natürlich mit den süßen Sünden von Marco D‘Andrea. Jeder Bissen eine Freude.

Marco D'Andreas way to become one of the best pâtissiers of Hamburg began at the age of 16 years at Hotel Süllberg. After training in renowed European restaurants, he returned to the Süllberg after four years as a chef pâtissier. Today, the award-winning D'Andrea enchants the palate at the Lakeside Restaurant at the hotel The Fonteney. Openly cosmopolitan and above all hospitable: Lakeside is a reflection of modern Hamburg. The kitchen enchants with tastefully intensive and creative dishes from all over the world – and of course with the sweet sins of Marco D'Andrea. Every bite is a joy. Contact: www.thefontenay.com


CASSIS-PATISSERIE MIT WEISSER SCHOKOLADE CASSIS PATISSERIE 2 Blatt Gelatine 540 g Sahne 290 g Weiße Schokolade Gewürze: Trimoline (10 g), Salz, Vanilleschote • 5 l Milch • 750 g Zucker, 130 g Mandelpaste • 100 g Eigelb • 100 g Cassispulver / Zucker • 400 g Butter / Mehl • 1 kg Cassispüree • 240 g Zucker • 250 g Cassispüree • 60 g Eigelb, 70 g Vollei • 50 g Zucker, 80g Butter • 4 Blatt Gelatine • 150 g Cassiswasser • 70 g Zucker • 300 g gewürfelte Butter • 130 g Rohrzucker • 2 Eier • 250 g Mandelgrieß, 175 g Asiamüsli • 120 g Cassiswasser • 20 g Agavendicksaft, 16 g Cassisessig, 30g Arganöl

Fotos: The Fontenay

• • • •

01. G  elatine einweichen. Sahne mit Vanille und Salz aufkochen, über die Kuvertüre und Gelatine geben. Mixen und einen Tag auskühlen lassen. Einen Teil Masse aufschlagen, und Creme de Cassis dazugeben. Marmorieren, einfrieren und mit Kakaobutter ansprühen. 02. A lles zusammen aufkochen. Die Masse im Thermomix laufen lassen. Mandelpaste dazugeben, glattrühren. 03. Zutaten verkneten, in Folie einrollen und einfrieren. Bei 150° sechs Minuten backen. Auskühlen lassen, als Eisbremse verwenden. 04. Alle Zutaten zusammen aufkochen auskühlen lassen. Erneut mixen und in Spritzflaschen abfüllen. 05. Die Gelatine einweichen. Das Cassispüree, Eigelb, Vollei und Zucker aufkochen. Die Butter einmixen, Gelatine einrühren und in Silikonformen füllen. 06. Alle Zutaten mixen und fünf Minuten quellen lassen, aufschlagen und aufspritzen. Mit Cassiscrisps bestreuen. Im Excalibur bei 54° einen Tag trocknen. 07. Die Butter mit Rohrzucker aufschlagen. Ei, Salz, Mehl und restliche Zutaten einarbei-ten. Teig ausrollen und einfrieren, ringförmig ausstechen. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Im Ofen bei 150° 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

YOUR CHEFS

WITH WHITE CHOCOLATE

2 sheets gelatin 540 g cream 290 g white chocolate Spices: trimoline (10 g), salt, vanilla pod 5 l milk 750 g sugar, 130 g almond paste 100 g egg yolk 100 g Cassis powder / sugar 400 g butter / flour 1 kg Cassis puree 240 g sugar 250 g Cassis puree 60 g egg yolk, 70 g whole egg 50 g sugar, 80g butter sheets gelatin 150 g cassis water 70 g sugar 300 g diced butter 130 g cane sugar 2 eggs 250 g almond semolina, 175 g Asian muesli • 120 g cassis water • 20 g agave syrup, 16 g cassis vinegar, 30g Argan oil

01. S  oak the gelatin. Bring cream, vanilla and salt to a boil and pour it over the couverture and gelatin. Mix and let cool for a day. Whip part of the mixture and add the cassis cream. Marble, freeze and spray with cocoa butter. 02. Bring everything to a boil. Let the mixture run in the Thermomix. Add almond paste and stir until smooth. 03. Knead the ingredients, roll into foil and freeze. Bake at 150°C for six minutes. Allow to cool, and use as an ice brake. 04. Bring all ingredients to a boil and allow to cool. Mix again and fill into squeeze bottles. 05. Soak the gelatin. Bring the cassis puree, egg yolk, whole egg and sugar to a boil. Mix in butter, stir in the gelatin and fill into silicone molds. 06. Mix all ingredients and let them soak for five minutes, whip and spray on. Sprinkle with cassis crisps. Dry in Excalibur at 54°C for one day. 07. Whip butter with cane sugar. Add egg, salt, flour and the remaining ingredients. Roll out dough and freeze. Cut out in ring shapes and put it in the fridge for 30 minutes. Bake in the oven at 150°C for 20-25 minutes. Allow to cool.

„ICH WÄHLE FÜR EINE DESSERTKREATION NICHT MEHR ALS 3 BIS 4 PRODUKTE. NATÜRLICH SETZE ICH SAISONALE SCHWERPUNKTE. ICH LIEBE SÜSS-SAURES OBST, AROMATISCHE KRÄUTER, STEHE VOLL AUF RHA-BARBER UND HASSE LAKRITZ ODER ZU VIEL GEMÜSE IM DESSERT, DAMIT KANN ICH NICHTS ANFANGEN!’’

DELUXE 71


LIFESTYLE

GIN SUL DER SÜDEN, DESTILLIERT IM NORDEN.

D

er Hamburger Gin aus der typisch weißen Tonflasche gilt mittlerweile als einer der Klassiker der Craft-Spirituosen-Bewegung und ist über die Hamburger Grenzen hinaus aus den Bars von Lissabon bis London nicht mehr wegzudenken. Geboren wurde die Idee zu Gin Sul fast 3000 Kilometer weiter südlich, an der rauen portugiesischen Atlantikküste. Gin Sul zelebriert die Schönheit des Einfachen und ist geprägt von wenigen, aber ausgewählten Botanicals: neben Bio-Wacholderbeeren sind es vor allem die prallen unbehandelten Zitronen aus den Gärten der Algarve, die Gin Sul helfen, die Geschmäcker und Düfte des Südens einzufangen. Die Manufaktur liegt etwas versteckt auf einem Hinterhof in Altona. Sehr langsam und in kleinen Batches destilliert das junge Team um Gründer Stephan Garbe hier seit 2013 seinen Gin Sul. Ein besonderes Highlight sind die limitierten Sondereditionen. Passionierte Gin-Fans freuen sich über die alljährlichen Special Editions, die schnell vergriffen und nur noch selten bei Raritätenhändlern und Auktionsplattformen zu finden sind. Selbst zum Profi der Wacholderspirituose wird man bei einem der beliebten Tastings in der Destillerie. Hier steht nicht nur das Konsumieren möglichst vieler unterschiedlicher Gins im Vordergrund, sondern auch die fundierte Vermittlung von Basiswissen und praktischen Bar-Fertigkeiten. Wer ein Stück portugiesisches Fernweh konserviert in der Flasche verschenken möchte, dem sei die Gin-Sul-Geschenkbox mit Flasche und dem klassischen Copa-Glas empfohlen – Saúde (bedeutet Prost auf Portugiesisch)!

Hamburg is home, Portugal a place of longing. Two hearts beat in this small Altona spirits manufactory: a down-to-earth Hamburg spirit and a melancholic Portuguese one. Because it is here that the popular Gin Sul is distilled with much love and devotion using selected botanicals.

T

he Hamburg gin in the typical white clay bottle is now regarded as one of the classics of the craft spirits movement and it is no longer possible to imagine bars far beyond Hamburg's borders without it, from Lisbon to London. The idea for Gin Sul was born almost 3000 kilometres further south on the rough Atlantic coast of Portugal. Gin Sul celebrates the beauty of the simple things in life and is dominated by a few, but selected botanicals: in addition to organic juniper berries, it is above all the plump, untreated lemons from the gardens of the Algarve that help Gin Sul to capture the tastes and scents of the south. The factory lies somewhat hidden away in a backyard in Altona. Very slowly and in small batches, the young team under founder Stephan Garbe has been distilling its Gin Sul here since 2013. A particular highlight is the limited special editions. Passionate gin fans love the annual special editions, which sell out quickly and are rarely to be found at rarity dealers and on auction platforms. You can even try at being a pro of juniper spirits in one of the distillery's popular tasting sessions. The focus here is not only on consuming as many different gins as possible, but also on teaching well-founded basic knowledge and practical bar skills. If you want to give a piece of Portuguese wanderlust preserved in a bottle as a gift, the Gin Sul gift box with bottle and the classic Copa glass is recommended – Saúde (which means cheers in Portuguese)! Contact: www.gin-sul.de

72 DELUXE

GIN SUL THE SOUTH, DISTILLED IN THE NORTH.

© Fotos: GIN SUL

Heimat Hamburg, Sehnsuchtsort Portugal. In der kleinen Altonaer Sprirituosenmanufaktur schlagen zwei Herzen: ein bodenständig-hamburgisches und ein melancholisch-portugiesisches. Denn hier wird mit viel Hingabe und Liebe aus ausgewählten Botanicals der beliebte Gin Sul destilliert.


LIFESTYLE

D

er Poppenbütteler Hof, wunderschön gelegen im vornehmen Hamburger Stadtteil Poppenbüttel, kreiert abseits der großen Hotelketten als inhabergeführtes Privathotel ein echtes Wohlfühlklima. In den neuen Komfortzimmern, seit Sommer dieses Jahres bewohnbar, trifft stilvolles Design auf Gemütlichkeit. Zusätzlich zu den regulären Zimmern bietet der Poppenbütteler Hof Apartments für Langzeitgäste an.

Auch kulinarisch erwartet Gäste des Boutiquehotels Besonderes. Das syrische À-la-carte-Restaurant MAZZA schmiegt sich an den oberen Alsterlauf und verzaubert mit schmackhafter orientalischer Küche und feinen Weinen. Hotelmanager und Gastgeber Ramin Lale-Khani begrüßt Familien, Geschäfts- und Freizeitreisende gleichermaßen mit exzellentem Service, großzügigen Zimmer und raffinierter Gastronomie. Dabei schafft er die erstklassige Verbindung aus edlem Design und einer familiären Atmosphäre – ein Gesamtkonzept, das überzeugt und die schönste Grundlage für eine Auszeit in Hamburg bietet.

P

oppenbütteler Hof, an owner-managed hotel perfectly situated in the Hamburg's elegant Poppenbüttel district, has a wonderful atmosphere that is far removed from the big hotel chains. In the new comfort rooms, which have been in use since summer of this year, stylish design meets cosiness. In addition to the regular rooms, the Poppenbütteler Hof also offers apartments for long-term guests.

Guests in this boutique hotel can look forward to some gastronomic treats. The Syrian à la carte restaurant MAZZA is nestled by the upper banks of the Alster and enchants with tasty oriental cuisine and fine wines. Hotel manager and host Ramin Lale-Khani welcomes families, business and leisure travellers alike with excellent service, spacious rooms and refined gastronomy. He achieves a superb combination of fine design and an atmosphere with a family feel to it – an overall concept that is highly appealing and offers the best base for a break in Hamburg.

HOSPITALITY IN ACTION

Contact: www.poppenbuetteler-hof.com

POPPENBÜTTELER HOF

© Fotos: Poppenbüttler Hof

GELEBTE GASTFREUNDSCHAFT

DELUXE 73


HOTEL GUIDE

OSTSEEWINTER

AUSZEIT IM ARBOREA MARINA RESORT NEUSTADT

O

stseeurlaub in der kalten Jahreszeit? Ja, bitte! Im größten privaten Yachthafen der Ostsee gelegen, bietet das ARBOREA Marina Resort Neustadt den perfekten Ort für eine winterliche Auszeit am Meer. Nach dem Motto „Experience. Together.“ stehen im Sommer Surfen, Stand-up Paddling, Fahrradtouren und weitere Outdoor-Aktivitäten auf dem Programm. Im Winter wird es in dem Lifestyle Resort so richtig gemütlich. Ob ein Wellnessmarathon im Sparadise mit Ruhebereich, verschiedenen Saunen und Pool, ein Dinner im Restaurant „The Grand Grand Grill“, in dem regionale Speisen auf den Teller kommen, oder in Mantel und Schal gehüllt frische Seeluft schnuppern am hoteleigenen Strand – das Hotel bietet für jeden Gast eine ganz besondere Auszeit vom Alltag. Wer neben der absoluten Erholung nicht auf Entertainment und körperliche Aktivität verzichten möchte, der findet Ausgleich beim Yoga oder kann Samstagabends beim Live-Konzert die Bar rocken.

B

altic Sea holidays in the cold season? Yes, please! In the largest private marina of the Baltic Sea, the ARBOREA Marina Resort Neustadt offers the perfect location for a winter break at the sea. According to the motto "Experience. Together." you can find sur-

fing, stand-up paddling, bicycle tours and more outdoor activities on the schedule during summer season. During winter the lifestyle resort reveals all its cosyness. Whether a wellness marathon in the Sparadise with rest area, various saunas and pool, a dinner at The Grand Grill, where regional food is put on the plate, or breathing in the fresh sea air wrapped in a coat and scarf at the hotel's own beach – the hotel offers a very special time out from everyday life. Anyone who does not rely on entertainment and physical activity, will find balance at yoga or can be rocking the bar on every Saturday evening for a live concert. In the 124 rooms and suites, many of them with sea view, guests can experience maritime design and a lot of feel-good factor. The concept of the hotel includes, as in the culinary offers, a lot of sustainability factors: hangers from old Atlases and carpets made of sailcloth stand for stylish upcycling. In the workshop The Docks holidaymakers can be creative by theirselves, for example during one of the offered upcycling classes. ABOREA unites recreation with community and stands for big and small holiday experiences at the North German Coastal. Contact: www.arborea-resorts.com

74 DELUXE

WINTERLY BALTIC SEA TIME OUT AT THE ARBOREA MARINA RESORT NEUSTADT

© Fotos: ARBOREA Hotels und Resorts

In den 124 Zimmern und Suiten, viele davon mit Meerblick, erwartet Gäste maritimes Design und ganz viel Wohlfühlfaktor. Hier wird, ebenso wie bei den kulinarischen Angeboten, viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt: Kleiderbügel aus alten Atlanten und Teppichboden aus Segelstoffen stehen für stilvolles Upcycling. In der Werkstatt The Docks können Urlauber auch selbst Hand anlegen und zum Beispiel bei Upcycling-Kursen kreativ werden. ABOREA vereint an der norddeutsche Küste Erholung mit Gemeinschaft und steht für große und kleine Urlaubserlebnisse.


HOTEL GUIDE

LE DELUXE HOTEL GUIDE

02 | Renaissance

© Premier Inn

In einem ehemaligen Druck- und Verlagshaus der 1920er-Jahre verbirgt sich das Lifestyle Renaissance Hamburg Hotel, das mit exklusiv-modernem Ambiente für einen unvergesslichen Aufenthalt sorgt. Die Zimmer vereinen Design mit nordisch inspirierten Dekor-Elementen, sodass man die hanseatische Atmosphäre der Stadt in jedem Detail spürt. The Lifestyle Renaissance Hamburg Hotel is situated in a former printing and publishing house dating from the 1920s, ensuring an unforgettable stay in an exclusive modern ambience. The

Das Scandic Hamburg Emporio im Zentrum der Stadt steht für skandinavische Gastfreundschaft und ein außergewöhnliches, vom Thema „Wasser“ inspiriertes Design. Unser Highlight: das große Frühstück mit vielen Bio- und Fair-Trade-Produkten im Restaurant H2O. The Scandic Hamburg Emporio in the heart of the city stands for Scandinavian hospitality and a unique design inspired by the theme of water. Our highlight: the big breakfast in the H2O restaurant with lots of organic and fair trade products. Contact: Dammtorwall 19, 20355 Hamburg www.scandichotels.de/hamburg

04 | Reichshof

Die imposante Hotelhalle als lebhaftes Zentrum des Traditionshotels besticht durch denkmalgeschützte Architektur und Designelemente des Art déco, die auf die Dynamik der Großstadt treffen.

02

Contact: Kirchenallee 34–36, 20099 Hamburg, www.reichshof-hotel-hamburg.de

05 | Park Hyatt

Maritimes Flair, modernste Ausstattung und elegantes Design – im ehemaligen Kontorhaus,dem „Levantehaus“, gelegen –, verwöhnt das Luxushotel Park Hyatt Hamburg seine Gäste in einer Atmosphäre von Wärme und Eleganz. Die zentrale Lage des Hotels ermöglicht es, alle Sehenswürdigkeiten der Hansestadt bequem zu Fuß zu erreichen. Maritime flair, state-of-the-art equipment and elegant design – in the former historical office building, the “Levantehaus”, the luxury hotel Park Hyatt Hamburg pampers its guests in an atmosphere of warmth and elegance. The central location of the hotel means that all sights in the Hanseatic city can easily be reached on foot. Contact: Bugenhagenstraße 8, 20095 Hamburg, www.hyatt.com

03

© Renaissance Hotel

01

03 | Scandic Emporio

Hier wird auch der herrliche Martha’s Afternoon Tea in der Tradition der Duchess of Bedford serviert. 278 Zimmer und Suiten, ein Spa-Angebot sowie die Bar 1910 und das Restaurant im Stile der goldenen Zwanziger Jahre runden den Aufenthalt im Reichshof Hamburg ab. The impressive hotel lobby, which forms the lively heart of this traditional hotel, captivates with its listed architecture and Art Deco design elements that meet the dynamism of the city. This is also where Martha’s Afternoon Tea in the tradition of the Duchess of Bedford is served. 278 rooms and suites, a spa facility as well as the Bar 1910 and the restaurant in the style of the roaring Twenties round off the amenities at the Reichshof Hamburg.

04

© Park Hyatt Hamburg

Contact: Willy-Brandt-Straße 21, 20457 Hamburg, www.premierinn.de

Contact: Große Bleichen, 20354 Hamburg, www.marriott.com

© Copyright_Reichshof Hamburg – CURIO by Hilton

Mitten im Herzen von Hamburg empfängt Sie das neue Premier Inn Hamburg City (Zentrum). Mit Premiumqualität zu Economy-Preisen verspricht das Hotel luxuriöse Betten, schickes Design und herzlichen Service, um Geschäftsreisende, Freizeitreisende und Familien gleichermaßen zu begeistern. The new Premier Inn Hotel Hamburg City (Zentrum) welcomes guests right in the heart of Hamburg. With premium quality at economy prices, the hotel promises luxurious beds, chic design and cordial service to delight business travellers, leisure travellers and families alike.

rooms combine exclusive design with Nordic-inspired décor elements, meaning you can enjoy the Hanseatic atmosphere of the city right down to the finest detail.

© stefangroenveld.de Scandic Hotels Deutschland GmbH

01 | Premier Inn

DELUXE 75 05


RESTAURANT GUIDE

LE DELUXE RESTAURANT GUIDE 01 | Petit Amour

Nouvelle Cuisine und ein Fest der deutsch-französischen Freundschaft: Willkommen im Petit Amour! Freuen Sie sich auf leichte, elegante und moderne Küche mit französischen Wurzeln. Seit 2016 ist das Petit Amour mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Nouvelle cuisine and a celebration of German and French friendship: welcome to Petit Amour! You can look forward to light, elegant and modern cuisine with French roots. Petit Amour has had a Michelin star since 2016.

Contact: Spritzenplatz 11, 22765 Hamburg, www.petitamour-hh.com

02 | Restaurant Parkview

Contact: Fontenay 10, 20354 Hamburg, www.thefontenay.com

03 | Stadt Restaurant

Modern interpretierte Klassiker und internationale Kulinarik, serviert im einzigartigen Ambiente der Golden Twenties – dafür steht das Stadt Restaurant im Reichshof Hamburg. Küchenchef Mario Regensburg kocht stets im Rhythmus der Natur mit regionalen Zutaten in Bio-Qualität. Leidenschaft, die man schmeckt! Classics interpreted in a modern way and international cuisine served in the unique ambience of the Roaring Twenties – this is what the Stadt Restaurant in the Reichshof Hamburg is all about. Chef Mario Regensburg always cooks according to the season and uses local organic ingredients. Passion that you can taste! Contact: Kirchenallee 34–36, 20099 Hamburg, www.stadtrestaurant-hamburg.de

Contact: Hammer Steindamm 102, 20535 Hamburg, www.gennos.de

05 | Heimatjuwel

Bei Heimatjuwel kommen Genießer voll auf ihre Kosten: Hier erwartet Sie authentische nordische und regional inspirierte Küche zu fairen Preisen. Wer das Angebot im privaten Kreise auskosten möchte, kann das Restaurant auch exklusiv für Hochzeiten, Firmen- oder Familienfeiern buchen. At Heimatjuwel, connoisseurs will get their money’s worth: here, authentic Nordic and regionally inspired cuisine awaits you at fair prices. If you would like to sample what they have to offer in private, you can also book the restaurant exclusively for weddings or company or family celebrations. Contact: Stellinger Weg 47, 20255 Hamburg, www.heimatjuwel.de

03 © Restaurant Genno’s Hamburg

© Parkview

01

04 | GENNO’S

Seit 1987 ist das GENNO’S eine feste Institution am Hammer Steindamm. In dem kleinen Lokal wird Klassisches und Modernes perfekt in Szene gesetzt und traditionelle Küche auf modernem Niveau serviert. Übrigens: „Genno“ ist japanisch und bedeutet „Hammer“. Wie passend! GENNO’S has been an institution on Hammer Steindamm since 1987. In this small restaurant, classic and modern dishes are presented perfectly, with traditional cuisine served in a modern way. By the way: GENNO is a Japanese word and means “hammer”. How fitting!

© Heimatjuwel

© Petit Amour_ Hannes Meier

© Stadt Restaurant

Das Restaurant Parkview im Luxushotel The Fontenay überzeugt als unprätentiöses Gartenrestaurant mit lässig-feiner Ausstrahlung, das faszinierende Architektur mit Hamburger Eleganz und kosmopolitischem Lifestyle verbindet. Genießen Sie mit Blick auf die Alsterwiesen und die Alster Klassiker sowie Gerichte aus aller Welt. The Restaurant Parkview in the luxury hotel The Fontenay impresses as an unpretentious garden restaurant with a casual and subtle charm that combines fascinating architecture with Hamburg elegance and a cosmopolitan lifestyle. Enjoy

classics as well as dishes from all over the world with a view of the Alster meadows and the Alster itself.

DELUXE 76

76 DELUXE 02

04

05 02


RESTAURANT GUIDE

Contact: Simon-von-Utrecht-Straße 31, 20359 Hamburg, www.east-hamburg.de

07 | Restaurante PORTOMARIN

© east Hotel & Restaurant GmbH

Hamburgs erste Adresse für spanische Gourmandise seit 2000. Frischer Fisch aus Wildfang, Premiumfleisch von exklusiven Züchtern und saiso-

09 | VLET an der Alster

Ein Muss, wenn Sie Hamburg nicht nur sehen und fühlen, sondern vor allem schmecken wollen. Direkt am Jungfernstieg, mit Blick auf das Rathaus und das Alsterfleet, wird Ihnen hier das Beste der Hamburger Küche serviert: regional, kreativ und mit ganz viel Liebe zum Detail. A must if you not only want to see and feel Hamburg, but above all taste it too. Located right on Jungfernstieg with a view of the town hall and Alsterfleet, you will be served the best of Hamburg cuisine here: regional, creative and with great attention to detail.

Contact: Dorotheenstraße 180, 22299 Hamburg,

Contact: Jungfernstieg 7, 20354 Hamburg,

www.portomarin.de

www.vlet-alster.de

08 | das weisse haus

10 | Schuback am Park

Klein, aber fein – das weisse haus ist bekannt für seinen hanseatischen Charme und eine kreative Küche, die Menüs zu ihrer Leidenschaft erklärt hat. Das Restaurant in einem kleinen Kapitänshäuschen am Museumshafen bietet alles, was eine schöne Erinnerung ausmacht. Small but beautiful – the weisse haus is known for its Hanseatic charm and a creative kitchen that has made menu creation its passion. The restaurant in a small captain’s cottage at the Museumshafen is the perfect place to make memories.

Essen muss Heimat und Liebe sein – so lautet die Philosophie vom Schuback am Park. Hier treffen hamburgische Tradition und modernes Heimatgefühl auf deutsche Klassiker und saisonale Gerichte. Food should be all about home and love – such is the philosophy of Schuback am Park. Here, Hamburg tradition and a modern sense of home meet German classics and seasonal dishes.

Contact: Eppendorfer Landstraße 165, 20251 Hamburg, www.schuback-restaurant.de

Contact: Neumühlen 50, 22763 Hamburg www.das-weisse-haus.de

© Portomarin

06

nale Marktprodukte sind die Basis der kreativen Küche im PORTOMARIN. Tauchen Sie ein in die wunderbare spanische Genuss- und Weinkultur und genießen Sie die elegante und gemütliche Atmosphäre des PORTOMARIN. Hamburg’s top address for Spanish gourmands since 2000. Fresh fish from the wild, premium meat from exclusive breeders and seasonal market products form the basis of the creative cuisine at PORTOMARIN. Immerse yourself in the wonderful Spanish culture of food and wine and enjoy the elegant and cosy atmosphere at PORTOMARIN.

© Schuback am Park

Das east auf St. Pauli ist seit 15 Jahren eine feste Größe in Hamburgs Top-Gastronomie. In einer der faszinierendsten Locations der Stadt bietet es mit einem einzigartigen Lifestyle- und Gastronomiekonzept Erlebnisse für den euro-asiatischen Genuss. Besonders im Sommer ist der begrünte Innenhof „Dedon Island“ die Ruheoase mitten auf dem Kiez. The east in St. Pauli has been a fixture of Hamburg’s top flight gastronomy scene for 15 years now. Situated in one of the most fascinating locations in the city, it offers Euro-Asian delicacies as part of its unique lifestyle and gastronomy concept. In summer in particular, the green inner courtyard “Dedon Island” is an oasis of peace in the heart of the neighbourhood.

© das weisse haus

06 | east Restaurant

© VLET Gastronomie GmbH

08

04 07

09

DELUXE 77 10


DELUXE PROMOTION

WINTERLICHE WOHLFÜHLMOMENTE

D

er Herbst neigt sich dem Ende zu. Die Tage werden kürzer, und die Temperaturen fallen. Bei diesem ungemütlichen Wetter gilt es, warme Rückzugsorte zu finden. Da entpuppt sich Aspria Uhlenhorst als wahres Entspannungsparadies.

Der Wellnessbereich im Aspria Uhlenhorst überzeugt mit einer unglaublichen Vielfalt, um in die angenehme Welt der Entspannung abzutauchen. Für Abwechslung ist auf jeden Fall gesorgt: die finnische Sauna in einer Blockhütte im Garten, eine Ruhe-Sauna mit Blick ins Grüne, die Infusions-Sauna oder eine farblich beleuchtete Bio-Sauna. Im Dampfbad und im Salzraum werden Körper und Seele verwöhnt.Professionelle Spa-Betreuer führen verschiedene Aufgüsse zur Stimulierung der Sinne durch und stehen Mitgliedern und Gästen mit Expertentipps rund um das Saunieren zur Verfügung. Neben den einzigartigen Wohlfühlmomenten hat ein Saunagang weitere positive Auswirkungen auf Köper und Organismus. Das Immunsystem wird gestärkt, und man kann Erkältungskrankheiten vorbeugen. Das Wohlbefinden wird außerdem gesteigert, indem Endorphine freige-

78 DELUXE

setzt werden. Zudem wird die Haut durch das Schwitzen porentief gereinigt, und Schadstoffe werden abtransportiert. Nach dem Training kann ein Saunagang sogar dabei helfen, den Muskelkater zu mindern oder ganz zu verhindern, da der Stoffwechsel angeregt wird.

T

he autumn is drawing to a close. The days are getting shorter and the temperatures dropping. In this uncomfortable weather, it is important to find warm oases of retreat. And the Aspria Uhlenhorst turns out to be one such place, as well as a true paradise for relaxation.


DELUXE PROMOTION

The wellness area at the Aspria Uhlenhorst offers an unbelievable variety that allows you to immerse yourself in the pleasant world of relaxation. A change of pace is guaranteed in any case thanks to the Finnish sauna in a log cabin in the garden, a quiet sauna with a view of the countryside, the infusion sauna or a colour illuminated bio-sauna. Both body and soul can be pampered in the steam bath and salt room. Professional spa staff set up various infusions to stimulate the senses and are at the disposal of members and

guests with expert tips on all aspects of saunas. In addition to unique moments of well-being, a sauna session has further positive effects on the body and organism. The immune system is strengthened and colds can be prevented. Well-being is also enhanced by the release of endorphins. In addition, sweating cleanses the skin at a pore-deep level and removes harmful substances. After training, a sauna session can even help to reduce or completely prevent muscle soreness by stimulating the metabolism. Contact: www.aspria.com

Š Foto: Aspria

WINTRY FEEL-GOOD MOMENTS

DELUXE 79


BEAUTY & SPA GUIDE

OH BEAUNIQUE!

W

underschön und einzigartig – das ist nicht nur die Bedeutung des Begriffs „Beaunique“, sondern auch der neue Salon von Beautyexpertin Wendy Verdin. Zuvor im Lehmweg ansässig, begrüßen Wendy und ihr Team ihre Kundinnen seit Kurzem in der Eppendorfer Landstraße. In stilvollem, kosmopolitischem Flair werden hier moderne Hairstylings, strahlende Make-ups umgesetzt. Und da die Grundlage für ein strahlendes Ich eine gesunde, reine Haut ist, unterstützen die Mädels von Beaunique auch beim Finden der richtigen Pflegeprodukte und bieten Skin Care Treatments wie Hydrafacials oder Aqua Skin Fit Behandlungen an. Bei Beauty Lessons, Make-up Partys und Private Coachings können Beauty Queens außerdem selbst zum Make-up Artist werden und lernen, den eigenen Signature Look selbst zu schminken. Mit der Nailund der Brow Bar wird das Rundum-Schönheitspaket perfekt.

B

eautiful and unique - this is not only the definition of the term "Beaunique", but also the new salon of beauty expert Wendy Verdin. Previously based in Lehmweg, Wendy and her team now welcome their customers to Eppendorfer Landstraße. Modern hairstylings and radiant make-up are created here in a stylish, cosmopolitan flair. And since the basis for a brilliant ego is a healthy, pure skin, the girls from Beaunique also support you in finding the right skin care products and offer skin care treatments such as Hydrafacials or Aqua Skin Fit. At beauty lessons, make-up parties and private coaching sessions, beauty queens can also become make-up artists themselves and learn to make up their own signature look. The nail and brow bar complete the perfect all-around beauty package.

© Fotos: Beaunique

Contact: www.beaunique.de

80 DELUXE


BEAUTY & SPA GUIDE

LE DELUXE BEAUTY & SPA GUIDE 01 | CONFIDENT & PURE

Bei CONFIDENT & PURE in der HafenCity bietet Ihnen Melanie Gerstenmeyer die Möglichkeit, aus dem schnelllebigen Alltag auszusteigen, hinein in eine wohlverdiente Auszeit mit individueller Pflege von Gertraud Gruber Kosmetik. Ihr exklusiver Moment der Ruhe sorgt für mehr Balance und Gelassenheit. Überzeugende Schönheit mit Herz, Hand und Verstand. At CONFIDENT & PURE in Hafencity, Melanie Gerstenmeyer offers you the opportunity to get away from your fast-paced everyday life and take a well-earned break with individual care using Gertraud Gruber cosmetics. Your exclusive moment of peace will give you greater balance and serenity. Impressive beauty with a touch of the heart, hand and mind. Contact: Versmannstraße 22, 20457 Hamburg, www.confidentandpure.de

spoil you in eight locations situated in Hamburg’s best areas and depending on your personal requirements. Contact: Steinwegpassage 1-5, 20355 Hamburg, www.adameve-hamburg.de

03 | Make-up & Stylebar by Serena Goldenbaum

In der Make-up & Stylebar von Celebrity-Makeup-Artistin, Beauty Coach und Hairstylistin Serena Goldenbaum lüften Experten die Beauty Secrets, die Serena Goldenbaum auch bei ihren prominenten Kunden anwendet. Entdecken Sie Ihr schönstes Ich. At the Make-up & Stylebar by celebrity make-up artist, beauty coach and hairstylist Serena Goldenbaum, experts reveal the secrets that Serena Goldenbaum also uses on her celebrity customers. Discover your most beautiful you. Contact: Papenhuderstraße 30, 22087 Hamburg,

04 | HautKultur

Bei HautKultur ist Schönheit jetzt neu zu erleben: Nach aufwendigem Umbau wurde der Salon auf

Contact: Mittelweg 30, 20148 Hamburg, www.hautkultur.de

05 | senzera

Ob Waxing, Sugaring oder dauerhafte Haarentfernung – senzera erfüllt bereits seit vielen Jahren den Wunsch nach makellos glatter Haut und ist auch bei allen Fragen rund um gepflegte Nägel und Gesichtsbehandlungen der richtige Ansprechpartner. Besuchen Sie senzera in Bergedorf, Eppendorf, Rotherbaum, in der Schanze und in der City. Whether waxing, sugaring or permanent hair removal – Senzera has been meeting the desire for flawlessly smooth skin for many years now and is also the right place to come for all questions concerning well-groomed nails and facial treatments. Visit Senzera in Bergedorf, Eppendorf, Rotherbaum, Schanze and City. Contact: www.senzera.com/stadt/hamburg

© Senzera

© Confident & Pure

Egal ob Wimpernverlängerung, Augenbrauenstyling, Waxing oder Maniküre: Die Adam & Eve Beautylounge ist die Nummer eins in Sachen Schönheit und verwöhnt Sie an acht Standorten in Hamburgs besten Lagen nach Ihren persönlichen Bedürfnissen. Whether eyelash extension, eyebrow styling, waxing or manicures: the Adam & Eve Beautylounge is no. 1 when it comes to beauty and will

© Make-up & Stylebar by Serena Goldenbaum

02 | Adam & Eve Beautylounge

www.makeup-stylebar.com

450 qm erweitert. In 13 stilvollen Behandlungsräumen bietet HautKultur individuelle Lösungen für ganzheitliche Schönheit – denn Gesundheit ist das Geheimnis schöner Haut. Legen Sie Ihre Schönheit in die Expertenhände von Inhaberin Soraya Hajibigli und ihrem Team. At HautKultur, you can now experience beauty in a new way: following extensive renovations, the salon has been expanded to encompass 450 sqm. In 13 stylish treatment rooms, HautKultur offers individual solutions for holistic beauty – after all, health is the secret to beautiful skin. Place your beauty in the expert hands of owner Soraya Hajibigli and her team.

© HautKultur

© Adam & Eve Beautylounge

03

DELUXE 81


DELUXE PROMOTION

BOX 1

FINEST FUNCTIONAL TRAINING

Der Ansatz von BOX 1 zielt auf das perfekte Zusammenspiel von Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit ab. Anders als in herkömmlichen Fitnessstudios kommen für das Krafttraining keine Maschinen zum Einsatz. Der Übungsschwerpunkt liegt auf Mehrgelenks- und Körpergewichtsübungen. Dafür werden die Übungen in einem vorgegebenen Zeitrahmen so oft wie möglich und ohne Pause ausgeführt. Die abwechslungsreichen Trainingseinheiten beanspruchen die gesamte Körpermuskulatur von Kopf bis Fuß, sorgen für mehr Beweglichkeit und trainieren die generelle Alltagstauglichkeit der Muskulatur, Sehnen und Bänder. Ausdauersportler erreichen durch die Kombination von Kraft und Ausdauer eine deutliche Leistungsverbesserung. Zusätzlich sorgt eine verbesserte Körperstabilität für weniger Verletzungen.

82 DELUXE

E

ffective full-body workout in a unique atmosphere - that's what Stephan Pape's training concept stands for. In his BOX 1, a stylish training factory, the trained sports physician and endurance athlete offers highly qualified training in small groups and highly efficient units.

The approach of BOX 1 aims at the perfect interaction of strength, endurance, coordination and mobility. Unlike conventional fitness studios, there are no machines used for strength training. The focus is on multi-joint and body weight exercises. Therefore, the exercises are performed as often as possible and without any break within a given time frame. The varied training units strain the entire body musculature from head to toe, provide more mobility and train the usual everyday suitability of the musculature, tendons and ligaments. Endurance athletes achieve a significant improvement in performance through the combination of strength and endurance. In addition, improved body stability ensures fewer injuries. Contact: www.box1.hamburg

Fotos: BOX 1/Das Lichtbild Studio

E

ffektives Ganzkörpertraining in einzigartiger Atmosphäre, dafür steht das Trainingskonzept von Stephan Pape. In seiner BOX 1, einer stylischen Trainingsmanufaktur, bietet der studierte Sportmediziner und Ausdauersportler ein hochqualifiziertes Training in kleinen Gruppen und hocheffizienten Einheiten.


DELUXE PROMOTION

CORTRIE

SELTENHEIT TRIFFT SCHÖNHEIT IM STÖRTEBEKER-HAUS

RARITY MEETS BEAUTY AT THE STÖRTEBEKERHAUS

W

Fotos: Karl-Heinz Cortrie GmbH

o es glitzert und glänzt und mechanische Präzision auf zeitlose Eleganz trifft, da ist Cortrie. Das Hamburger Traditionshaus für Sammleruhren und edlen Schmuck ist seit 1956 im Auktionsgeschäft für Markenschmuck, Edelsteine, Armbanduhren und edle Taschenuhren tätig und hat sich über die Jahre einen Namen gemacht, der weit über die Hamburger Stadtgrenzen hinausgeht. Dafür sorgen vor allem die hohen Qualitätsstandards und die kompetente Beratung. Durch die Zusammenarbeit mit gemmologischen Instituten und der 30-jährigen Berufserfahrung von Auktionator Frank Thernes werden Wert und Einzigartigkeit der Schmuckstücke präzise ermittelt. Auf Wunsch werden den Kunden auch Wartung und Revision der antiken Uhren angeboten. Das führt dazu, dass Cortrie

auf vier großen Schmuckauktionen jährlich und durch eine weltweite Internetpräsenz herausragende Auktionsergebnisse vorzuweisen hat. Die Edelsteinexperten gehören zu den wenigen europäischen Auktionshäusern, die derart exklusive Objekte anbieten. Edles Handwerk und exzellenter Service in einem der schönsten Kontorhäuser des Nordens.

W

herever you see glitter and sparkle and wherever mechanical precision meets timeless elegance, that’s where you’ll find Cortrie. The traditional Hamburg establishment for collectors’ watches and fine jewellery has been active in the auction business for brand jewellery, precious stones, wristwatches and fine pocket watches since 1956 and has made a name for itself over the years that extends far beyond Hamburg’s city limits. This is ensured above all by the high quality standards and

expert advice. Thanks to its collaboration with gemmological institutes and auctioneer Frank Thernes’s 30 years of experience, the value and uniqueness of the pieces of jewellery can be determined precisely. Maintenance and revision of antique watches is also offered to customers on request. As a result, Cortrie has been able to demonstrate outstanding auction results at four major jewellery auctions each year and through its worldwide Internet presence. The gemstone experts are among the few European auction houses to offer such exclusive items. Fine craftsmanship and excellent service in one of the most beautiful office buildings in the north. Contact: www.cortrie.de

DELUXE 83


© Liberty Bremerhaven

METRONEWS

01

01 | Bremerhaven

WEIHNACHTEN AN DER WATERKANT –  WATERKANT – MEER, MEER, WEITE UND WELLNESS WEITE Seeluft und lange Spaziergänge auf dem Deich, Wellness im hoteleigenen Spa oder einfach nur „dicke Pötte“ gucken und sich kulinarisch verwöhnen lassen. All das bietet der Winter an Bremerhavens Küste im 2018 eröffneten 4-Sterne Superior Hotel The Liberty. Sie möchten dem Weihnachtsstress entfliehen? Dann erleben Sie rundum entspannte Weihnachten vom 24.12. bis 26.12.2019, ab 199 Euro p.P. Das besondere Angebot beinhaltet: zwei Übernachtungen inkl. Langschläferfrühstück bis 14 Uhr, ein 4-Gang-Menü an Heiligabend, ein 3-Gang-Menü mit Gans am 1. Weihnachtsfeiertag, eine gemütliche Tea Time an einem Nachmittag nach Wahl sowie die Nutzung des Miami Spa mit Sauna und Fitnessbereich.

CHRISTMAS AT THE WATERKANT – SEA, WIDTH AND WELLNESS Sea air and long walks on the dike, wellness in the hotel's own spa or just watching "big pots" and indulging yourself culinary. Winter on Bremerhaven's coast offers all of this in the 4-star superior hotel The Liberty opened in 2018. You would like to escape the Christmas stress? Then experience a completely relaxed Christmas from December 24th until December 26th 219, from 199 Euro per person. The special offer includes: two overnight stays incl. late riser breakfast until 2 p.m., a 4-course menu on Christmas Eve, a three-course menu with goose on Christmas Day, a cosy tea time in one afternoon of your choice as well as the use of the Miami Spa with sauna and fitness area. Contact: www.liberty-bremerhaven.com

84 DELUXE


© Grand Hotel Heiligendamm

METRONEWS

02

02 | Heiligendamm

© Grand Hotel Heiligendamm

GLOBEL HOTEL ALIANCE AN DER OSTSEE Das Grand Hotel Heiligendamm ist neues Mitglied der Global Hotel Alliance (GHA). Das 2013 gegründete Resort wurde in das Portfolio „Ultratravel Collection“ aufgenommen, zu denen nur die exklusivsten und luxuriösesten Hotels weltweit zählen. Eine große Ehre für die einzigartige Symbiose aus Luxus, geschichtsträchtiger Architektur und traumhafter Naturlandschaft, die Urlauber am Ostseestrand erwartet. Damit ist das Grand Hotel Heiligendamm das erste deutsche Privathotel, das Mitglieder des Treueprogramms „Discovery“ belohnen kann. Zu diesen Belohnungen zählen einzigartige, lokale Erlebnissen und Aktivitäten, die sie in Kulturen und Traditionen des Reiselandes eintauchen lassen. Exklusive Prämien für anspruchsvolle und treue Reisende, ab dem ersten Quartal 2020 auch im Grand Hotel Heiligendamm. The Grand Hotel Heiligendamm is a new member of the Global Hotel Alliance (GHA). The resort, which was founded in 2013, was integrated into the "Ultratravel Collection", which includes only the most exclusive and luxurious hotels worldwide. A great honour for the unique symbiosis of luxury, historical architecture and a dreamlike natural landscape that Holidaymakers can expect at the Baltic Sea beach. This means that the Grand Hotel Heiligendamm is the first German private hotel, that can reward members of the “Discovery” loyalty program. Among these rewards are unique, local experiences and activities that they can enjoy in the cultures and traditions of the destination country. Exclusive rewards for discerning and loyal travelers from the first quarter of 2020 also at the Grand Hotel Heiligendamm.

02

Contact: www.grandhotel-heiligendamm.de

DELUXE 85


© Thomas Panzau

METRONEWS

03 | Norderstedt

WINTERVERGNÜGEN – EINZIGARTIGES FAMILIENERLEBNIS Vom 27. November bis 22. Dezember ist es wieder soweit: Nach einem erfolgreichen Premierenjahr kehrt das Wintervergnügen auf den Vorplatz der Deutschen Post in der Rathausallee 33 zurück. In dieser Zeit verwandelt sich der Platz in eine lokal-gemütliche Alternative zu den großen Weihnachtsmärkten und lädt zum Stöbern, Entspannen und Genießen ein. Hier findet jeder was er sucht: Während sich die Kinder das Warten auf das Christkind mit schnellen Karussellfahrten und leckerem Kakao versüßen können, können die älteren Noderstedter:innen durch die liebevoll gestalteten Hütten stöbern, ausschließlich fair gehandelte und regionale Leckereien genießen oder in der Charity-Hütte das ein oder andere Weihnachtsgeschenk ergattern. In diesem Jahr ermöglicht die Zusammenarbeit mit Hauptsponsor Grossmann & Berger mehr Events als 2018, darunter DJ-Performances und Live-Musik, unter anderem von den Singer/Songwriter-Duetten „Magins of April“ und „Julia“. Ein wunderbar-winterlicher Basar direkt vor den Toren Hamburgs.

03

05 WINTER FUN – UNIQUE FAMILY EXPERIENCE From November 27th to December 22nd it is time again: After a successful premiere year, the winter fun returns at the forecourt of the German Post at Rathausallee 33. During this time, the place transforms into a local-cozy alternative to the big Christmas markets and invites you to browse, relax and enjoy. Here everyone will find what they are looking for: While children are waiting for the Christkind enjoying fast carousel rides and delicious cocoa, the older people of Norderstedt can browse through the lovingly arranged huts, enjoy only fair-trade and regional delicacies or shop one or the other Christmas present at the Charity hut. This year, the cooperation with main sponsor Grossmann & Berger will be hosting more events than in 2018, including DJ performances and Live music, among others from the singer/ songwriter duets "Magins of April" and "Julia". A wonderful winter bazaar just outside the gates of Hamburg. Contact: www.norderstedt-mitte.de

86 DELUXE


METRONEWS

04 | Büsum

HOTEL KÜSTENPERLE – EIN BESONDERER WINTER In der Büsumer Perlenbucht direkt an der Nordsee wird im Hotel Küstenperle der Luxus eines 4-Sterne-Hauses mit nordischer Gastfreundschaft kombiniert. Besonders in der kalten Jahreszeit hat das Strandhotel einiges zu bieten. Wenn im Herbst die Nordsee tobt und hohe Wellen schlägt, lädt der Spa- und Wellnessbereich mit heißen Saunagängen und einem wohltemperierten Pool zum Entspannen und Loslassen ein. Für die letzten Meter zur perfekten Entspannung sind das Restaurant Deichperle und die Bar Schneiders verantwortlich. Die Gaumen der Gäste werden hier mit regionalen Köstlichkeiten und raffinierten Cocktails verzaubert. Ein echtes Highlight bietet die Küstenperle an Silvester. Zum Jahresausklang wird erstmals ein großes Büffet veranstaltet, bei dem die Gäste an geselligen 10-er-Tischen gemeinsam 2019 Revue passieren lassen. Alternativ gibt es ein festliches 5-Gang-Menü in der Deichperle. Es wird gemütlich in der Perlenbucht.

04

04

© Hotel Louis C. Jacob

© Küstenperle

Contact: www.hotel-kuestenperle.de

© Küstenperle

HOTEL KÜSTENPERLE – A SPECIAL WINTER Located in the Büsumer Perlenbucht directly by the North Sea the hotel Küstenperle combines the luxury of a 4-star hotel with Nordic hospitality. Especially during cold season the Strandhotel has a lot to offer. When the North Sea is raging and high waves are breaking, the spa and wellness area invites you with its hot saunas and a well tempered pool for relaxing and letting go. The last meters on the way to the perfect relaxation are the restaurant are done by the restaurant Deichperle and the bar Schneiders. The guests palates will be served with regional delicacies and refined cocktails. On News Year’s Eve the coastal pearl offers a real. For the year-end closing a large buffet, where guests can enjoy convivial tables together in 2019, will be organized for the first time. Alternatively a festive 5-course menu will be served at the restaurant Deichperle. Enjoy a cosy time at the ‘Bay of Pearls’.

DELUXE 87


METRONEWS 05 | Sylt

200 JAHRE GEMÜTLICHKEIT UND GASTFREUNDSCHAFT

Contact: www.altergasthof.com

© Axel Steinbach

Genauso wie die salzige Meeresluft, die Strandkörbe und das Kreischen der Möwen unverwechselbar zu Sylt gehören, so tut es auch der Alte Gasthof. Die Sylter Symbiose aus erstklassiger Kulinarik und liebevoll eingerichteten Appartements hat Gastfreundschaft im Blut. Bereits 1804 wussten Reisende dieses besondere Haus zu schätzen. Der Alte Gasthof versteht es blendend, die edle Historizität des Hauses und klassische Rezepte mit modernem, zeitlosem Design und kulinarischen Innovationen zu verbinden. Sowohl die Küche als auch das Design genügen höchsten Ansprüchen und wurde bereits prämiert. Das reetgedeckte Baudenkmal ist in vielerlei Hinsicht eine Klasse für sich, sowohl historisch als auch aktuell. Auch im Winter definitiv eine Reise wert.

200 YEARS OF COMFORT AND HOSPITALITY Just like the salty sea air, the beach chairs and the screeching of the seagulls belong unmistakably to Sylt, so does also the Alte Gasthof. The symbiosis of Sylt's first-class cuisine and lovingly furnished apartments has hospitality in their blood. As early as 1804 travelers have appreciated this special house. The Alte Gasthof knows how to combine the noble historicity of the house and classic recipes with a touch of the modern, timeless design and culinary innovations. Both the kitchen and the design meet the highest standards and have already been awarded a prize. The reed-covered architectural monument is in many respects a class of its own, both historical and current. Definitively worth a trip, even in winter.

05

88 DELUXE

05


METRONEWS

06 | Sylt

© Michael Magulski

INSEL-KULINARIK VOM FEINSTEN

06

07 | Metropolregion

SEHNSUCHTSORTE LINKS UND RECHTS VON DER ELBE

Frische Zutaten, ausgezeichnete Köche, ausgefallene Gerichte und viel Liebe zum Detail - die Verführung des Gaumens ist die Nummer-1-Priorität bei Foodporn Sylt, der Genussschmiede im hohen Norden. Ein besonderer Fokus wird dabei nicht nur auf die Qualität der Nahrungsmittel, sondern auch auf die Regionalität gelegt. Bei dem Ziel, Sylt ein neues kulinarisches Gesicht zu verpassen, sind der Kreativität der Köche keine Grenzen gesetzt. Ob Friesen Taco, Ente, Heilbutt, Sucuk oder Curry – hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Geballtes kulinarisches Know-How gepaart mit Ideenreichtum und Raffinesse garantiert genussvoll-puristische Momente, die es so nur auf Sylt gibt. FINEST ISLAND CUISINE Fresh ingredients, excellent chefs, unusual dishes and a lot of attention to detail – the seduction of the palate has number one priority at Foodporn Sylt, the pleasure forge in the far north. A special focus is not only on the foods quality, but also on the regional origin. Regarding their goal giving Sylt a new culinary face there are no limits to the creativity of the chefs. Whether Friesian taco, duck, halibut, sucuk or curry – everyone will find their favourite here. Concentrated culinary know-how paired with inventiveness and refinement guarantee pleasurable, purist moments, that only exist on Sylt. Contact: www.foodporn-sylt.de

LONGING PLACES TO THE LEFT AND RIGHT OF THE ELBE The time has come for the first Advent: "The Elbe – from Cuxhaven to Wittenberge" will be published by the Hamburg Franz Verlag and is the perfect christmas present for all those who prefer to discover the home region instead of traveling to faraway lands. "You don't have to travel far at all to discover beautiful places you did not know yet”, says editor Eli Frenz. The fourth volume of the WOCHENENDER book series presents a total of 72 hand-picked favourite places on 192 pages. The travel guide convinces with a mixture of landscapes, restaurants and bars as well as shopping and overnight accommodation. Enriched with all information about the Elbe bridges, ferries and ferry times nothing will prevent your from an excursion into the green floodplains and picturesque towns which line one of the longest rivers in Europe.

© Wochenender / Frenz Verlag

Zum ersten Advent ist es soweit: „Die Elbe – von Cuxhaven bis Wittenberge“ erscheint im Hamburger Franz Verlag und ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle, die lieber die heimatliche Region entdecken statt mit dem Flieger ferne Länder aufzusuchen. „Man muss überhaupt nicht weit reisen, um schöne Plätze zu entdecken, die man bislang noch nicht kannte“, so Herausgeberin Eli Frenz. Der mittlerweile vierte Band der WOCHENENDER-Buchreihe stellt auf 192 Seiten insgesamt 72 handverlesene Lieblingsorte vor. Dabei überzeugt der Reiseführer mit einer Mischung aus Landschaften, Restaurants und Lokalen sowie Einkaufs- und Übernachtungsmöglichkeiten. Angereichert mit allen Informationen zu Elbbrücken, Fähren und Fährzeiten steht einem Ausflug in die grünen Auenlandschaften und malerischen Städtchen, die einen der längsten Flüsse Europas säumen, nichts im Wege.

07

Contact: www.wochenender-buch.de

DELUXE 89


DELUXE PROMOTION

S

eit dem 15. November 2019 lädt der Cornelia-Poletto-PALAZZO bereits zum sechsten Mal zu kulinarischen Genüssen in Form eines Vier-Gang-Menüs und Entertainment bei der neuen Show „Glanz & Gloria“ in den Spiegelpalast an den Hamburger Deichtorhallen ein. Die Gäste erwartet auch in diesem Jahr eine verzaubernde Symbiose aus Kunst und Kulinarik und eine Show mit einer Extraportion Magie, Noblesse und Eleganz, die für leuchtende Augen sorgt. Perfekt für alle, die mit allen Sinnen genießen und ein besonderes Erlebnis zu schätzen wissen – und der ideale Rahmen, um gemeinsam mit der Familie, Freunden oder Kollegen einen vergnüglichen Abend in einem exklusiven Ambiente zu verbringen. Mit seiner nostalgischen Atmosphäre, dem stimmungsvollen Licht der Kerzen und dem festlichen Ambiente ist der Spiegelpalast ein ganz besonderer Ort, der seine Besucher sofort beim Betreten in eine andere Welt – fernab von Großstadthektik, Weihnachtsstress und Sorgen – eintauchen lässt. Auch das Menü von Cornelia Poletto überzeugt in diesem Jahr durch den Fokus auf die verwendeten Produkte – ohne Kompromisse hinsichtlich Qualität und Frische, anspruchsvoll und voller Raffinesse, aber ohne überflüssiges Chichi. Getreu dem PALAZZO-Motto „schauen, staunen und schmecken“ können die Gäste in den Kosmos voller Lebensfreude und Genuss eintauchen und einen stimmungsvollen Abend mit Darbietungen internationaler Künstler in einzigartiger Atmosphäre erleben.

S

tarting on 15 November 2019, Cornelia Poletto PALAZZO will be inviting you to enjoy some gastronomic delights for the sixth time in the form of a 4-course menu and entertainment at the new show “Glanz & Gloria” in the Spiegelpalast in Hamburg's Deichtorhallen.

90 DELUXE

Once again this year, guests can look forward to an enchanting symbiosis of art and culinary delights and a show with an extra portion of magic, magnificence and elegance that will make everyone's eyes light up. Perfect for all those who enjoy with all their senses and appreciate a special experience – and the ideal setting in which to spend an enjoyable evening together with family, friends or colleagues in an exclusive ambience. With its nostalgic atmosphere, the atmospheric light of the candles and the festive ambience, the Spiegelpalast is a very special place that immerses its visitors in another world immediately upon entering – far away from the hustle and bustle of the big city, Christmas stress and worries. This year, Cornelia Poletto’s menu


Contact: www.palazzo.org

GLANZ & GLORIA AT THE SPIEGELPALAST

© Fotos: palazzo.org

Spielzeit: 15. Nov. 2019 bis 8. März 2020.

GLANZ & GLORIA IM SPIEGELPALAST

also convinces with its focus on the products used – without compromising quality and freshness, sophisticated and full of refinement, but without superfluous fussiness. True to the PALAZZO motto “look, marvel and taste”, guests can immerse themselves in the cosmos full of joie de vivre and pleasure and experience an atmospheric evening with performances by international artists in a unique atmosphere.

DELUXE 91


Das Internatsgymnasium Pädagogium Bad Sachsa

Staatlich anerkanntes Gymnasium mit Internat Ostertal 1-5 · 37441 Bad Sachsa Telefon: 05523/30 01-0 kontakt@internats-gymnasium.de

www.internats-gymnasium.de

DAS familiäre GYMNASIUM in Bad Sachsa DasPädagogium Bad Sachsa ist für 320 Jugendliche sowohl Gymnasium vor Ort als auch Internat. Schüler, Eltern und Lehrer kennen sich und arbeiten eng zusammen. Das schafft Vertrauen und eine gute Lernatmosphäre, so dass auf persönliche Stärken und Schwächen der Schüler sinnvoll reagiert werden kann. Die Qualifikationsphase bietet drei Profile mit vielfältigen kleinen Kursen. Leistungsstarke Schüler können sich auf Stipendien bewerben. Ihre Fragen beantworten gern: Herr Kruse (0 55 23 / 3001-20) und Herr Schwark (0 55 23 / 30 01-15 – speziell zum Internat). Anmeldungen sind jederzeit möglich.


PEOPLE

Date: 14.11.2019

RELAUNCH PARTY Location: Crowne Plaza Hamburg City Alster Credit: Crowne Plaza Hamburg - City Alster/Philipp Trochim

Date: 24.10.2019

BUCHPARTY FINE WEDDINGS & PARTIES Location: Kulturkirche Altona Credit: Joee Wong

Date: 23.10.2019

BUCHPRÄSENTATION Location: Showroom Colleen B. Rosenblat Credit: Axel Kirchhof

Date: 23.11.2019

100 JAHRE UNIVERSITÄT HAMBURG Location: Grand Elysée Hamburg Credit: Stephan Wallocha /Heiko Wessling

DELUXE 93


TRENDS

I NEED TO BUY SOMETHING DIE DELUXE-TRENDS IM WINTER

Twenty-four little gifts Das Hamburger Naturkosmetik-Label „Stop the water while using me“ zeigt mit seinem Adventskalender, dass selbst kleine Schritte zu großen Veränderungen führen können. Hinter den Türchen sind zwölf Kärtchen mit inspirierenden Denkanstößen und spannenden Challenges sowie zwölf nachhaltige Pflegeprodukte versteckt. Teile der Verkaufserlöse werden an die Wasserinitiative Good Water Projects gespendet. Ein Adventskalender, der zum Nachdenken anregen und das Bewusstsein für einen nachhaltigen Konsum stärken soll: we like!

With its Advent calendar, the Hamburg natural cosmetics label “Stop the water while using me” shows that even small steps can lead to big changes. Behind the doors there are 12 cards that provide inspiring food for thought and exciting challenges as well as 12 sustainable care products. Some of the sales proceeds will be donated to the Good Water Projects initiative. An Advent calendar that is intended to encourage reflection and raise awareness of sustainable consumption: we like! As seen at: www.stop-the-water-while-using-me.com, Price: 89,90 EUR

94 DELUXE


TRENDS

Boots for dancing Handgefertigt in Italien aus 100 Prozent bayerischem Loden und Samt sind diese bordeauxfarbenen Ankle Boots aus der limitierten Kollektion von Monaco Duck mit Amsel Fashion ein wahres Must-have für fesche Füße – nicht nur zum Dirndl. Bequem lässt sich auf ihnen die Nacht durchtanzen, denn genau dafür sind sie von der Designerin Alexandra von Frankenberg für diese Sonderkollektion mit Monaco Duck entworfen worden. Schick, einfach mit unterschiedlichen Outfits zu kombinieren und mit höchstem Tragekomfort. Wir finden, diese Boots sind viel zu schön, um sie nur auf das Oktoberfest auszuführen!

Handmade in Italy from 100% Bavarian loden and velvet, these bordeaux-coloured ankle boots from the limited collection by Monaco Duck with Amsel Fashion are a true must-have for pretty feet – and not just to go with traditional dress. They are comfortable enough to dance the night away – and this is exactly why designer Alexandra von Frankenberg created them for the special collection with Monaco Duck. Chic, easy to combine with different outfits and offering the highest level of comfort. We think these boots are far too beautiful to just wear them for Oktoberfest! As seen at: www.monacoduck.com, Price: 349,00 EUR

Men’s care Classic sparkle

© Fotos: Out Schaefer, seedlip, GlanzStück, Brompton, Frantzie

Der Unikatohrschmuck des Berliner Labels Meerglanz ist gefertigt aus handgeschnitzten Perlmuttmuscheln, weißen Topasen und schwarzen Achatdrops, gefasst in 750er PalladiumWeißgold. Alle Schmuckstücke des Labels erzählen eine Geschichte von der Sehnsucht zum Meer und sind inspiriert von Meeresrauschen, Strand, Wellen und allem, was uns an das Meer erinnert. Das Ergebnis sind glanzvolle Schmuckstücke, die als Unikat jede Trägerin zu etwas ganz Besonderem machen. The unique ear jewellery by the Berlin label Meerglanz is made of hand-carved mother-of-pearl shells, white topazes and black agate drops, set in 750 palladium white gold. All the pieces of jewellery from this label tell a story of the longing for the sea and are inspired by the sound of the sea, the beach, the waves and everything that reminds us of the sea. The result is splendid pieces of jewellery, which, as unique items, make every wearer look very special. As seen at: www.meerglanz.com, Price: 2.950,00 EUR

„Trut“steht für die männliche Honigbiene, eine der lebensmüdesten Weiberhelden in der Natur, und ist der perfekte Männer-Balsam des Hamburger Naturkosmetik-Labels Matica Cosmetics. Trut ist eine ideale Tages- und Körperpflege und auch als Bartpflege geeignet – ein Allrounder für waschechte Kerle. Sandel- und Mandelholz verleiht auf natürliche Weise Energie, und Aktivkohle entgiftet, ohne schwarze Spuren zu hinterlassen. Im Hamburger Stammhaus in der Oberstraße 1 lassen sich seit Neuestem die Produkte auch live erleben und testen. “Trut” stands for the male honey bee, one of the weariest playboys in nature and is the perfect men's balm from the Hamburg natural cosmetics label Matica Cosmetics. Trut is ideal as both day and body care and also suitable as beard care – an all-rounder for genuine blokes. Sandalwood and almond wood provide energy naturally and detoxify activated carbon without leaving black marks. The products can now also be experienced and tried out in person in Hamburg's flagship store, Oberstraße 1. As seen at: www.matica-cosmetics.com, Price: 24,90 EUR

Always by your side Das Smartphone ist unser ständiger Begleiter, Assistent und Kommunikationswerkzeug – längst aber auch ein stylishes Accessoire. Pimp my Smartphone lautet der Trend. Das Berliner Label Ring my Bell hat x-verschiedene Designs an Cases und Hangings entworfen und bietet damit kreative, stylishe und vor allem praktische Lösungen für Handy und Co., die so vielseitig wie unsere Kleiderschränke sind. The smartphone is our constant companion, assistant and communication tool – but has also long been a stylish accessory. Pimping our smartphones is a real trend. The Berlin label Ring my Bell has created various case and strap designs and offers creative, stylish and practical solutions for mobile phones and the like that makes them as versatile as our wardrobes. As seen at: www.ringmybell.com, Price: 56,00 EUR

DELUXE 95


TRENDS

„Sex and the City" shoes Seit der Serie „Sex and the City" gehören die Schuhe des spanischen Designers Manolo Blahnik auf die Wunschliste für den Schuhschrank jeder Frau. Auch die tannengrünen Tidra-Pumps mit Knöchelriemen, seitlicher Schnalle und hohem Pfennigabsatz lassen die Herzen aller Fashion Victims höherschlagen und garantieren einen Wow-Auftritt. Since the series Sex and the City, shoes by the Spanish designer Manolo Blahnik have been on every woman's shoe shopping list. The pine green Tidra Pumps with ankle strap, side buckle and high spiked heel will again make the hearts of all fashion victims beat faster and guarantee a wow factor. As seen at: www.apropos-store.com, Price: 765,00 EUR

Green happiness Der Schal des dänischen Labels Mads Nørgaard verleiht jedem Winteroutfit ein erfrischendes Farb-Statement – ist ja schließlich schon häufig genug grau und dunkel in den Wintermonaten. Aus 100 Prozent Wolle gefertigt, wärmt er auch an klirrend kalten Tagen. Alle Designs von Mads Nørgaard stehen für zeitloses Design und Artikel, die Saison für Saison relevant bleiben – die Welt und vor allem die Modewelt entwickeln sich schließlich rasant genug. Mads Nørgaard will das Bewusstsein für Slow Fashion stärken. Daher hat jede seiner Kollektionen einen Kern von Klassikern als modischen Ausgangspunkt und hinterfragt auch gern modische Konventionen und sich selbst. The scarf by the Danish label Mads Nørgaard gives every winter outfit a fresh colour statement – after all, it is often grey and dark enough in the winter months. Made of 100% wool, it warms even on bitterly cold days. All Mads Nørgaard designs stand for timeless design and items that remain relevant season after season – a good thing given that the world and above all the world of fashion is developing rapidly. Mads Nørgaard wants to raise awareness of slow fashion. Each of his collec-tions therefore has a core of classics as a fashionable starting point and also likes to question fashion conventions and itself. As seen at: www.madsnorgaard.com, Price: 69,00 EUR

96 DELUXE

For kitchen heroes Allroundtalent Diese Cold cream ist ein echtes Multitalent und kann sowohl für den Körper als auch für die Hände verwendet werden. Erfunden wurde die bewährte Rezeptur schon im 2. Jahrhundert nach Christus. Neben den ursprünglichen Zutaten Olivenöl, veganem Wachs und Rosenblütenextrakt hat Studio Botanic die Creme um Glyzerin, Sheabutter, Avocado- und Pfefferminzöl ergänzt und damit eine Intensivpflege auf rein pflanzlicher Basis geschaffen, die dem Original in nichts nachsteht.

Stylish, nützlich und nachhaltig lautet das Credo des Hamburger Labels Kiss My Kitchen. Einzigartige Printmotive, skandinavisch angehauchte Grafiken und Farben zieren die Küchenklassiker und Accessoires. Das Sortiment umfasst neben Schwämmen, Küchenhandtüchern und Geschirrtüchern auch modisch designte Seifen und Bags. Dabei spielt immer das Thema Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle – Schwammtücher und die Tücher der Schwammtuch-Rolle sind bei 60 Grad waschbar und sogar kompostierbar.

This cold cream is a real all-rounder and can be used for the body as well as for the hands. The proven recipe was invented back in the 2nd century A.D. In addition to the original ingredients olive oil, vegan wax and rose blossom extract, Studio Botanic has supplemented the cream with glycerine, shea butter, avocado and peppermint oil, thus creating an intensive purely plant-based care product that is in no way inferior to the original.

The ethos of the Hamburg label Kiss My Kitchen is to be stylish, practical and sustainable. Unique print motifs, Scandinavian-influenced graphics and colours adorn the kitchen classics and accessories. In addition to sponges, kitchen towels and tea towels, the range also includes fashionably designed soaps and bags. Sustainability always plays an important role – the sponge cloths and the sponge roll cloths can be washed at 60 degrees and even composted.

As seen at: www.studiobotanic.de, Price: 18,00 EUR

As seen at: www.kissmykitchen.de, Price: 15,90 EUR


TRENDS

Wow moments Das Pforzheimer Label Boumé steht für maßgeschneiderten Schmuck, basierend auf Würfeln mit Buchstaben aus 18-Karat-Gold. Inspiriert von Spielzeugbausteinen, mit denen Kinder auf der ganzen Welt spielen, verwandelt Boumé sie in eine unverwechselbare Linie von edlem, handgefertigtem Schmuck. Die individuell anpassbaren Einzelstücke ermöglichen es, ein persönliches Statement zu tragen. Die Brosche ist aus Gold- und Roségold, deren Würfel sich in kleiner oder großer Variante anpassen lassen.

The Pforzheim label Boumé stands for tailor-made jewellery based on cubes with letters made from 18-karat gold. Inspired by the toy building blocks children play with all over the world, Boumé transforms them into a unique line of fine handcrafted jewellery. The individually adaptable pieces make it possible to wear a very personal statement. The brooch is made of gold and rose gold and the cubes can be integrated in small or large sizes. As seen at: www.boume.com, Price: 2010,00 EUR

Healthy sweets

© Fotos: Antonia Zander, Doctor Mi!, Tastillery, Mimi, Lena Hoschek, Tiefenbacher & Lehmann, Wilm, Optiker Bode

Classic in time

Bye panda eyes

Natürliche, zuckerfreie Süßigkeiten – dafür steht gleem, die als erste Natur-Patisserie Deutschlands klassische, aber zuckerfreie Pralinen, Honigschokolade, vegane Raw-Food-Brownies und Torten in ihrer Hamburger Manufaktur herstellen. Dazu gehört auch, dass nur mit Früchten oder Honig aus bienenfreundlicher, nachhaltiger Imkerei gesüßt wird. Die leckeren Pralinen „Monsieur Chocolat“ haben eine Cremefüllung aus Früchten, sind verfeinert mit Nüssen, Samen oder Superfoods und mit Schokolade überzogen. Zur Weihnachtszeit sind vor allem die Adventskalender ein absolutes Must-have für alle, die gern gesund naschen!

Junghans präsentiert 2019 einen Klassiker in einer faszinierenden Farbkombination: die Meister Chronoscope. Tonangebend ist die Farbe Blau – sie steht für Eleganz und Harmonie. Kombiniert werden das nachtblaue Zifferblatt und das dunkelblau gehaltene Alligatorlederband mit dem warmen Goldton des Gehäuses, der Zeiger und der vier Hauptindizes. Besser kann man Harmonie am Handgelenk nicht tragen.

Die Silvesternacht durchgetanzt? Kein Problem! Das Light Circles Serum von Sepai behandelt Pigmentierungen, Schatten unter den Augen und dunkle Augenringe. Es versorgt die empfindliche Haut im Bereich der Augen mit Feuchtigkeit, hellt auf und verringert Augenringe. Auch anhaltende, stark ausgeprägte Augenringe werden neutralisiert, und die Augenkontur wird beleuchtet und entlastet. Also, Augen auf, Baby!

In 2019, Junghans presents a classic in a fascinating colour combination: the Meister Chronoscope. The colour blue sets the tone and stands for elegance and harmony. The midnight blue dial and the dark blue alligator leather strap are combined with the warm gold tone of the case, the hands and the four main indices. There's no better way to wear a sense of harmony on your wrist.

Danced through the night on New Year's Eve? No problem! The Light Circles Serum from Sepair treats pigmentation, shadows under the eyes and dark circles. It moisturises the sensitive skin around the eye area, lightens and reduces dark circles. Even persistent, highly pronounced dark circles are neutralised, the eye contour illuminated and the skin given a sense of relief. So, all eyes on baby!

Natural, sugar-free sweets – this is what gleem stands for, the first natural patisserie in Germany to produce classic but sugar-free pralines, honey chocolate, vegan raw food brownies and cakes in its Hamburg factory. This includes sweetening using only fruit or honey from bee-friendly, sustainable beekeeping. The delicious chocolates “Monsieur Chocolat” have a cream filling of fruits, are refined with nuts, seeds or superfoods and coated in chocolate. At Christmas time, the Advent calendars are an absolute must-have for all those who like to eat healthily!

As seen at: www.junghans.de, Price: 1940,00 EUR

As seen at: www.sepai.eu, Price: 72,00 EUR

As seen at: www.gleem.de, Price: 19,95 EUR

DELUXE 97


IMPRINT

Impressum Verlagsanschrift: Le DELUXE Hamburg Magazin Henin Kommunikation UG (haftungsbeschränkt) Ulmenstraße 39, 22299 Hamburg, Germany

AUSGABE 01/2020

+49 (0) 40 25 30 94 98 info@deluxehamburg.com www.deluxehamburg.com www.fb.com/deluxehamburg @deluxe_hamburg

Die Frühjahrsausgabe von DELUXE Hamburg erscheint im

Erscheinungstermine: quartalsweise Herausgeber: Henin Kommunikation UG (haftungsbeschränkt) Chefredaktion: Maurice Henin, Friederike Liemandt Redaktionsleitung: Louisa Wölke Redaktion & Vermarktung: Lara Rygielski Art-Direktion: Isabell Henninger Mitarbeiter dieser Ausgabe: Freya Matthiessen, Michael Mohné, Wim Wessel Anzeigen: info@deluxehamburg.com Titelfoto: Erik Cesla

MÄRZ

Partner der

Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages. Das Magazin und alle in ihm enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verbreitung und/oder Verwertung ohne schriftliche Genehmigung des Verlages ist unzulässig und strafbar. Für unverlangt eingesandtes Text- und Bildmaterial wird keine Haftung übernommen. Die einzelnen Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors, nicht unbedingt die der gesamten Redaktion wieder. Der redaktionelle Inhalt wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch wird für die Richtigkeit der Angaben sowie für Druckfehler keine Haftung übernommen.

98 DELUXE


Einfach richtig gute Weine.

Einfach richtig viel zu entdecken:

Rockabilly Weinkult

bei Lieblingswein Hamburg

www.lieblings-wein.com Alsterdorfer StraĂ&#x;e 192b 22297 Hamburg


LIVE ICONIC DAS S C H Ö N ST E L E B E N B EG I N N T M I T E I N E M ZU H AUS E , DAS S I E I N S P I R I E RT. S i e m ö c h te n e i n e I m m o b i l i e e r we r b e n o d e r p l a n e n d e n Ve r ka u f e i n e s O b j e kts? Ve r t ra u e n S i e d e r we l twe i te n N u m m e r 1 f ü r Pre m i u m - I m m o b i l i e n – s p re c h e n S i e u n s a n ! S e i t G r ü n d u n g i m J a h r 1 976 h a t s i c h d a s I m m o b i l i e n h a u s S o t h e by ’s I n te r n a t i o n a l Re a l ty z u e i n e r we l twe i t f ü h re n d e n M a r ke e n tw i c ke l t , f ü r d i e ü b e r 2 2 . 5 0 0 u n a b h ä n g i ge I m m o b i l i e n s p ez i a l i ste n i n 9 9 0 B ü ro s , ve rte i l t a u f 72 L ä n d e r u n d Re g i o n e n , a u ß e ro rd e n t l i c h e I m m o b i l i e n a n b i e te n .

W i r f re u e n u n s a u f I h re n B e s u c h i n e i n e m u n s e re r 3 B ü ro s i n H a m b u rg ! B ü ro H o l z h a fe n G ro ß e E l b st ra ß e 45 | 2 2767 H a m b u rg T +49 40 182 905 50 B ü ro E l bvo ro r t e Wa i t zst ra ß e 3 | 2 2 6 07 H a m b u rg T + 4 9 4 0 8 5 5 0 47 8 0 B ü ro A l s t e r t a l Fra h m re d d e r 8 | 2 2 3 93 H a m b u rg T + 4 9 4 0 2 10 8 9 8 8 8 i n fo @ h a m b u rg - s o t h e bys re a l ty.d e w w w. h a m b u rg - s o t h e bys re a l ty.d e

Alexander Stehle, Geschäftsleitung

Profile for Deluxe Hamburg

DELUXE Hamburg Magazin  

Luxury and lifestyle magazine – 04/2019

DELUXE Hamburg Magazin  

Luxury and lifestyle magazine – 04/2019

Advertisement