Page 1

SOMMELIER’S FIRST CHOICE 2016 – 2017

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro


1

ST

SOMMELIER’S FIRST CHOICE 2016 – 2017

pr äsentiert von

Kolarik & Leeb Wieser, Kolarik & Leeb Del Fabro


4


VORWORT

Wein auf der Höhe der Zeit zu präsentieren, dieser Gedanke liegt Sommelier´s 1 st Choice zugrunde. Für die Del Fabro-Sommeliers bedeutet Wein zugleich Leidenschaft, gute Kontakte und harte Arbeit. Genau das Zusammenspiel dieser Faktoren ist es, auf dem die ständige Weiterentwicklung unseres Weinsortiments beruht. Wein, das ist für uns work in progress, ein dynamischer Prozess und kein Endzustand. In der Praxis heißt das für unser WeinTeam, direkt am Pulsschlag der internationalen Weinwirtschaft zu arbeiten, die wichtigstenTrends zu erkennen und für die österreichische Gastronomie aufzubereiten. Lebenslanges Lernen: Im Weinbereich ist das die Realität.

Wein auf der Höhe der Zeit

Ein langes und vitales Leben genießen bei uns viele Weine aus Österreich: Denn große Weine altern nicht, sie reifen. Seit geraumer Zeit beschäftigen sich die Del Fabro-Sommeliers aktiv mit diesem Thema und haben für Sie so manche „Wein-Legende“ auf Lager – wir sind stolz, Ihnen das größte und wahrscheinlich einzige Spezialsortiment gereifter österreichischer Weine anbieten zu können. Gerade diese Kostbarkeiten aus Österreich schreiben derzeit Wein-Geschichte, darin ist sich die gesamte Fachwelt einig.

Weltweit wohl noch bedeutender ist die Wiederentdeckung Spaniens als Weinland jenseits von Rioja.

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile, das ist das Wesen jeder Synergie. In diesem Sinn hat sich die Partnerschaft von Del Fabro und Kolarik & Leeb bestens bewährt. Im Großraum Wien können Sie aus dem vollen Del Fabro-Sortiment schöpfen – wir halten für Sie 3.500 Weine aus Österreich und der ganzen Welt jederzeit lieferbar bereit. Die Quintessenz daraus: Die neuesten, wichtigsten und beliebtesten 800 Weine aus Sommelier´s 1 st Choice sind in ganz Österreich über die Kolarik & Leeb-Standorte erhältlich. Viel Vergnügen mit der besten Auswahl!

Martin Hochebner

Franz del Fabro 5


Inhaltsverzeichnis wein österreich ........................................10 wien ................................................12 Christ ...............................................13 Edlmoser .........................................14 Fuhrgassl-Huber .............................15 Hajszan Neumann | Kroiss ............16 Lenikus ............................................17 Mayer am Pfarrplatz .......................18

MUTIG IN DIE NEUEN ZEITEN! Die Vielfalt der Weinwelt ist enorm. Diese macht die Gestaltung eines Weinangebotes immer schwieriger. Es ist die Auswahl, die überfordert. Doch gleichzeitig muss sich die Gastronomie vor allzu gleichen Weinkarten hüten; spricht man Weinliebhaber nicht mehr an, leidet der Umsatz. Doch keine Angst, es gibt einen Leitfaden für den (W)Einkauf!

Rotes Haus......................................19 Wieninger........................................20 Zahel ................................................21

weinviertel ...............................22 Fidesser...........................................23 Hess ................................................24 Michael Gindl ..................................25 Gruber Röschitz ..............................26 Schloss Maissau.............................27 Holzmann | Schwarzböck ..............28 Pfaffl ................................................29 Studeny .......................................... 30 Zillinger............................................31

Del Fabro’s Weinexperten sind ständig auf der Suche und bieten laufend Neues. Sei es aus Österreich, wo die Winzer verstärkt Naturweine produzieren oder spannende Ergebnisse durch behutsamen Einsatz von Maischegärung erzielen. Oder auch Geheimtipps aus Weinländern wie Deutschland, Spanien und Italien. Ich empfehle gerne neue Wege, etwa einen Teil Ihrer Weinkarte für individuelle und spannende Weine zu reservieren, die etwas abseits des Mainstreams liegen. Trauen Sie sich auch gereifte Weine anzubieten, viele Ihrer Kunden – die selbst im Keller ihre privaten Weinkostbarkeiten auf den Punkt reifen lassen – werden das schätzen. Auch hier haben wir große Erfahrung; die letzten Jahre haben uns das Reifepotenzial der österreichischen Weine bestätigt. Gerade die Weißweine haben bei den Verkostungen durch ihre Komplexität und Beständigkeit überzeugt! Lassen Sie sich daher inspirieren von dieser Ausgabe des Sommelier´s 1st Choice-Katalogs. Und vor allem: Entdecken Sie Ihren neuen Lieblingswein!

kamptal ........................................32 Bründlmayer .................................. 33 Schloss Gobelsburg ...................... 34 Hirsch ............................................. 35 Jurtschitsch ................................... 36 Steininger ........................................37 Topf................................................. 38 Waldschütz .................................... 39

kremstal ......................................40 Dockner | Hermann Moser ............41 Geyerhof .........................................42 Sepp Moser ................................... 43 Salomon Undhof ............................ 44

wachau ......................................... 46 Frischengruber ...............................47 Domäne Wachau ........................... 48

Das wünscht Ihnen

Gritsch & Atzberg........................... 49 Hirtzberger | Hofmeisterei ............50 Jamek | Knoll ..................................51 Lagler | Wess .................................52

Manfred Nessl

Nikolaihof ....................................... 53 Rudi Pichler .................................... 54

6

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro


Atzberg | Prager .............................55

J. Heinrich .....................................104

Rebsorten Sekte ...........................215

Kerschbaum ..................................105

Jahrgangssekt ..............................216

wagram .........................................56

Reumann .......................................106

Prestige Cuvées............................217

Fritz..................................................57

Weninger.......................................107

prosecco ..................................... 218

Leth ................................................ 58

südburgenland .......................108

Frizzante ........................................219

thermenregion .........................60

Helmut Poller ................................109

Spumante ..................................... 220

Auer | Heinrich Hartl ......................61

Jalits .............................................. 110

Rosé ............................................. 222

Johanneshof Reinisch ....................62

Krutzler .......................................... 111

Stift Klosterneuburg ...................... 63

Wachter-Wiesler ........................... 112

Krug ................................................ 64

Wallner .......................................... 113

carnuntum ..................................66

vulkanland .............................. 114

Auer Michael ...................................67

Krispel ........................................... 115

champagner ....................................228

Artner ............................................. 68

Neumeister ................................... 116

Brut sans année ........................... 229

Markowitsch ...................................70

südsteiermark ........................ 118

Vintage ......................................... 233

Netzl ................................................71

Kögl................................................ 119

Prestige Cuvées........................... 234

cava ...............................................224 crémant .....................................226

Rosé ..............................................231

Glatzer ............................................ 69

Gross .............................................120

neusiedlersee............................72

Polz ................................................121

themen rund um wein

Schwarz...........................................73

Sabathi ..........................................122

Altenburger .....................................74

Sattlerhof ......................................123

Sommelier‘s 1St Choice.............................. 45

Beck | Juris .....................................75

Strauss ..........................................124

Beruf: Sommelier ........................................ 59

Gsellmann .......................................76

Tement ..........................................125

Sommelier´s Dream: Coravin ..................... 65

G&H Heinrich ..................................77

Tscheppe.......................................126

Mehr Herkunft auf die Weinkarte! ............ 117

Hillinger ...........................................78

Wohlmuth .....................................127

Bio: Logisch! ..............................................139 Glasweise Weine........................................201

Höpler ..............................................79 Kracher ........................................... 80

gereifte weine ........................128

Leitner .............................................81

natural wines .........................136

H&A Nittnaus ..................................82

kostbare rebsorten .............140

Pasler.............................................. 83

prädikatsweine ......................142

Pittnauer......................................... 84

bankettweine .........................144

Allgemeine Geschäftsbedingungen ........ 236

Pöckl ............................................... 85

halbflaschen ..........................146

Unsere Weine von A bis Z......................... 237

Preisinger ....................................... 86

grossflaschen ........................148

Impressum................................................. 244

Die Schaumweinkarte, bitte!.................... 209

allgemeines

Scheiblhofer ....................................87 Sepp Moser ................................... 88

europa ................................................150

Umathum ....................................... 89

Deutschland..................................152 Italien.............................................156

k

Lagerartikel

Argentinien .................................. 202

Bestellartikel

Günter + Regina Triebaumer ........ 98

Neuseeland .................................. 204

Ernst Triebaumer ........................... 99

Australien ..................................... 206

mittelburgenland ................100

schaumweine .................................. 210

Kirnbauer | Bauer Pöltl.................101

Frizzante ........................................212

Gesellmann ...................................102

Rosé ..............................................213

Igler ...............................................103

Brut ohne Jahrgang ......................214

lz

bu

rg

ar

Chile...............................................198

St

W

Schönberger .................................. 96 Sommer...........................................97

Sa

Kalifornien .....................................196

m

Prieler ............................................. 95

l

Südafrika .......................................194

er

neue Welt ........................................192 ie

Esterházy ....................................... 93 Kollwentz........................................ 94

Die Verfügbarkeit unserer Artikel je Standort sind farblich markiert:

ro

Spanien .........................................182

Ceel .................................................92

Ti

Braunstein .......................................91

n

Frankreich .....................................174

ei

neusiedlersee-hügelland ...90

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

7


Was wäre Österreichs größtes Sortiment

www.delfabro.at


ohne seine erfahrenen Sommeliers?


Ă–sterreich Weinwunder


Das Weinland Österreich ist ein Phänomen. Heute oft bewundert, manchmal beneidet: Mit gerade einmal 1 % des weltweit erzeugten Weins ist Österreich nicht gerade ein Riese. Doch seine Größe liegt im allgemein hohen Qualitätsniveau und in den regionalen Besonderheiten. Jedes österreichische Weinbaugebiet hat seine typischen Spezialitäten, die erst seinen Charakter ausmachen. Grüner Veltliner und Riesling sind für Wachau, Kremstal, Kamptal oder Traisental das, was Roter und Grüner Veltliner für den Wagram sind, Zierfandler und Rotgipfler für die

Thermenregion, Sauvignon Blanc und Welschriesling für die Steiermark, Zweigelt für Carnuntum oder Blaufränkisch für das Mittelburgenland und den Eisenberg: Identität! Diese Liste ließe sich noch lang fortsetzen. Kurz gesagt: Die Stärken des österreichischen Weins liegen in seiner Vielfalt. „Small is beautiful.“ postulierte der Wirtschaftsphilosoph Leopold Kohr, und auf die relative Kleinheit der meisten österreichischen Winzer trifft das eindeutig zu. Österreichische Weine sind Naturprodukte, mit viel Handarbeit hergestellt, von limitierten Flächen stammend. Sie sprechen eine klare Sprache: „I am from Austria.“

k amptal wagr am kremstal

weinviertel wien

wachau

carnuntum tr aisental neusiedlersee

thermenregion

neusiedlersee-hügelland mittelburgenland

südburgenland südoststeiermark südsteiermark weststeiermark


innere stadt

Wien

Hauptstadt des Weins

Ein würdiges Wahrzeichen der Stadt: der Wiener Gemischte Satz.

In wenig mehr als einem Jahrzehnt ist es dem Wiener Wein gelungen, sein Heurigen-Image abzulegen. Er hat den Sprung auf die Weinkarten der Gourmetrestaurants nicht nur in Wien, sondern auf der ganzen Welt geschafft. Das liegt vor allem auch an der Renaissance des Wiener Gemischten

donau

Satzes. Seine Bedeutung als Aushängeschild des Wiener Weinbaus wurde auch durch die Einführung des DAC-Status deutlich. 2015 kommt die Kategorie „Wiener Gemischter Satz Lage DAC“ für die absoluten Top-Weine dazu.

Wien ist bekanntlich anders. Mehr als 600 Hektar Weingärten innerhalb der Stadt – das gibt es nur hier. Genau wie den Gemischten Satz, und die Wiener Winzer – das ist ein eigener „Schmäh“. © ÖWM / Lammerhuber


WIEN

CHRIST

Wien / Jedlersdorf

Wein ist Tradition und Innovation. Wein ist auch Architektur: Im erweiterten und sensibel erneuerten Produktionsbereich verfüge ich über alle Möglichkeiten zur spontanen und flexiblen Reaktion auf alles, Unsere lange Familientradition, naturverbundene Weinbauphilosophie und innovativer Esprit sind die Eckpfeiler, nach denen ich Weinbau betreibe. Rainer Christ

Natur uns schenkt.

was die

Der Weinbau ist eine „christliche“ Tradition.

christ

christ

christ

christ

christ

Wiener Gemischter Satz DAC 2015

Grüner Veltliner Bruch 2015

Sauvignon Blanc Breiten 2015

Weissburgunder Der Vollmondwein 2015

Zweigelt Bisamberg 2013

Dieser große Reichtum

geologische Vielfalt

unterschiedlichster Böden und Lagen erklärt auch die große Sortenvielfalt am Bisamberg. Neben historischen Parzellen hat Rainer Christ auch neue Weingärten mit dem traditionellen Wiener Gemischten Satz ausgepflanzt.

Auf den Lössböden der Ried Bruch am Bisamberg gedeiht ein Grüner Veltliner der fruchtigen Art. Gelber Apfel, Ananas und Limette prägen Duft und Geschmack, mit feiner Kräuterwürze unter legt.

Unkomplizierter Trinkgenuss mit Niveau!

Aus einer fast 400-jährigen Wiener Weinbautradition entstammt das Gespür für das Heutige. Neben den angestammten Wiener Rebsorten ist auch Sauvignon Blanc bei Christ Aromatisch und animierend, saftig und sehr sortentypisch.

Händen.

Bei Vollmond gelesen und im großen Fass ausgebaut. Im Keller regiert Gravitation. Ein Christ pumpt nichts. Das Traubenmaterial und der Most werden „transportiert“. Fünf Klimazonen sorgen für ideale Reifebedingungen.

Die am Bisamberg ist einzigartig und reicht vom eiszeitlichen Terrassenschotter über muscheldurchsetzte Kalksteinverwitterungen bis hin zu Löss und Schiefer. Auch ein saftiger, kirschfruchtiger Zweigelt gedeiht hier prächtig.

Art. Nr.: 1395015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1393315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1394315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1393615 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1394113 Fl. 0,75 l

eur

6,80

eur

7,20

in guten

eur

8,00

Schwerkraft

mittels

eur

8,20

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

6,90 13


WIEN

EDLMOSER

Wien / Mauer

Trends nachzulaufen ist nichts für mich. Ich brauche das ganze Kasperltheater drumherum echt nicht. Das nervt. Einfallslosen, konformistischen Journalismus und aufgeblasene Marketingshows halte ich für ziemlich uncool – das hat nichts mit zu tun. Michael Edlmoser

meiner Einstellung und unserer Tradition

Michael Edlmoser, Motor von Wienwein

ST 1CHOICE

edlmoser

edlmoser

edlmoser

Wiener Gemischter Satz DAC 2015

Wiener Gemischter Satz Mauer DAC 2015

Chardonnay Mauer 2015

edlmoser

Der echte Wiener Wein, das muss ein Gemischter Satz sein! Verschiedene weiße Reben – mindestens drei – gemeinsam gelesen und vergoren. Michael Edlmoser ist als WienWeinWinzer ein Protagonist des

Um die Worte von Walter Ulbricht abzuwandeln: „Jeder hat die Absicht, zu trinken.“ Dort kommt nämlich etwas salzig-mineralisches zur Frucht hinzu.

Geologisch betrachtet ist der

Gebietstypischer Rotwein aus Wien? Es ist möglich! Die heimischen Klassiker Zweigelt und St. Laurent werden separat vergoren und im zu Saftig, süffig, kirschfruchtig, mit gut eingebundenen, samtigen Tanninen.

Art. Nr.: 1423215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1424115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1422915 Fl. 0,75 l

önologischen

Unikats.

14

eur

6,10

Wein aus Mauer

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

7,10

Vienna Reserve 2013 (Zw,Sl)

Maurer Berg der nördlichste Teil der Thermenregion, die gerne auch mit Burgund verglichen wird. Kein Wunder also, dass hier der Chardonnay als Burgundersorte eine besonders gute Figur macht.

eur

7,10

50 % neuen Barrique ausgebaut.

Art. Nr.: 1401213 Fl. 0,75 l

eur

7,20


Es ist für mich eine Ehre,

mit 25 Jahren unseren Familienbetrieb zu führen. Unsere Weine wurden schon immer über unseren Heurigen verkauft – ich wage den Schritt und möchte Qualität in der Flasche bis weit über die Stadtgrenze hinaustragen. Von unseren 30 Hektar Weingärten liegen 25 direkt hinter dem Betrieb, wir besitzen aber auch große, bekannte Lagen am Nussberg oder Schenkenberg. Thomas Huber Thomas Huber, Wiener Newcomer mit Potenzial

ST 1CHOICE

fuhrgassl-huber fuhrgassl-huber

Grüner Veltliner Klassik 2015 Als eine der wenigen Küchen der Welt trägt die Wiener Küche den Namen einer Stadt, genau wie der Wiener Gemischte Satz. Allerdings passt zur Wiener Küche – vom Schnitzel bis zum Tafelspitz – meist ein

rescher, mittelgewichtiger Grüner Veltliner wie dieser am allerbesten.

Art. Nr.: 1478715 Fl. 0,75 l

eur

4,90

Wiener Gemischter Satz Neustift am Walde DAC 2015

fuhrgassl-huber

Wiener Gemischter Satz Neuberg DAC 2015

fuhrgassl-huber

fuhrgassl-huber

Roter Muskateller 2015

Riesling Preussen 2015

Mindestens drei Rebsorten aus einem Weingarten müssen für einen Wiener Gemischten Satz gemeinsam werden. Bei Fuhrgassl-Huber sind das Grüner Veltliner, Riesling, Weißburgunder und Traminer mit etwas Neuburger und Österreich Weiß.

Saftig und fruchtbetont hat Thomas Huber den auf die Flasche gebracht. Bei aller Reife wirkt der Mischsatz aus Neustift aber nie üppig, Trinkspaß wird beim legendären Heurigen-Betrieb hochgehalten.

Jung, frisch, unbeschwert – wie der Winzer, so der Wein. Der Rote Muskateller, eine Spielart der Muskattraube, die sich verfärbt, wird klassisch und trocken im Stahl tank ausgebaut und zeigt sich besonders duftintensiv.

Der große Stolz von Thomas Huber ist das „Filetstück“ in der Großlage Nussberg: seine Flächen in der Ried Preussen. Ein großer Riesling mit und fast endlosem mineralischen Nachhall – die Nummer 1 der Döblinger Bezirksweinkost.

gelesen und verarbeitet

Art. Nr.: 1369415 Fl. 0,75 l

eur

6,00

Paradewein

Art. Nr.: 1530115 Fl. 0,75 l

Wiener

eur

9,00

der Reife hellrot

Art. Nr.: 1530015 Fl. 0,75 l

eur

in

6,00

frucht

saftiger Marillen-

Art. Nr.: 1438315 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

9,20 15

WIEN

FUHRGASSL-HUBER

Wien / Neustift am Walde


WIEN

HAJSZAN NEUMANN

KROISS

Wien / Nussberg

Wien / Sievering

Ich bin seit einigen Jahren für die Weinbereitung verantwortlich. Wegen ihrer individuellen,

ausdrucksstarken Art

tragen die Weine weiter den Namen Hajzan-Neumann. Fritz Wieninger Das Höchste der Gefühle, meine absolute Lieblingslage ist der Sieveringer Hackenberg. Sein Geheimnis ist die der Weine. Roland Kroiss

kühle Frucht Heiligenstädter Impressionen

Roland Kroiss mit Familie: Wein ist unsere Natur

ST 1CHOICE

kroiss hajszan neumann

hajszan neumann

kroiss

Grüner Veltliner Nussberg (bio) 2015

Grüner Veltliner Reissern 2015

Wiener Gemischter Satz Mitterberg DAC 2015

kroiss

Wiener Gemischter Satz Weißleiten DAC (bio) 2015 20 Hektar in den besten Wiener Lagen hat Stefan

Kein Nussberg ohne Mineralik! Auch dieser Bio-Veltliner bestätigt die Regel zur Wiener Toplage. Dazu kommen reife Tropenfrucht-Aromen, Frische und ein gutes Trinkanimo bei diesem

Vollreifes Traubenmaterial, in blitzsauberer Kellerarbeit sorten- und jahrgangstypisch ausgebaut. Gelbe Apfelfrucht, exotische Anklänge, feine Kräuterwürze: Ein Grüner , der jedem Vergleich standhält – das bestätigen viele Auszeichnungen.

So ist er halt, der Wiener! Saftige Birnenaromen stehen im Vordergrund, gelbe Steinobstaromen werden von zarter Kräuterwürze unterlegt, am Gaumen viel Fruchtcharme und ein Hauch Exotik, cremige Textur, .

Ausdrucksvoller Riesling entsteht in mineralreichen Hanglagen mit

lebendig, frisch und animierend

Art. Nr.: 1428515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1482815 Fl. 0,75 l

Hajszan vor Kurzem an Fritz Wieninger verkauft, der sich auch bereits zuvor für die Weinbereitung verantwortlich zeichnete. Handlese, Spontanvergärung, lange Maischstandzeit sind sein Markenzeichen.

Art. Nr.: 1386815 Fl. 0,75 l

16

eur

10,10

Wiener“.

Art. Nr.: 1385415 Fl. 0,75 l

„echten

eur

9,40

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Wien

Veltliner aus

eur

6,20

eur

Riesling Hackenberg 2015

7,50

starken Temperaturdifferenzen

zwischen Tag und Nacht. Das fördert die Aromenausbildung: elegante Pfirsichnoten, saftige gelbe Frucht, frische Zitrustöne.

Art. Nr.: 1428415 Fl. 0,75 l

eur

7,50


WIEN

LENIKUS Wien / Grinzing

Weinbau in Wien zu betreiben bedeutet, sich auf ein Abenteuer einzulassen. Auf ein großes, herausforderndes und nicht zuletzt auch kostspieliges Abenteuer. Doch gilt es mir, zu bewahren, die weltweit als einmalig gilt: Individuelle Weine innerhalb der Stadtgrenzen zu erzeugen, das ist mein Traum. Martin Lenikus

eine uralte Tradition

Wiener mit Ambition: Axel F. Pawlas und Erich Franz aus Team Lenikus

lenikus

Wiener Gemischter Satz DAC (bio) 2015

lenikus

lenikus

lenikus

Wiener Weissweinwunder

Grüner Veltliner (bio) 2015

Gemischter Satz Erinnerungsgarten 2013

Grinzingersteig 2012 (Zw,Cs)

Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist ... Unkompliziert, zugänglich, für alle Gelegenheiten: zum Grillen auf der Terrasse, zur Pasta mit Vongole oder zum Schwammerlragout – das Cuvée als Weißweinwunder. Ja, es ist möglich!

Vielschichtig und zugleich aus einem Guss. , Aromen von Kernobst und Kräuterwürze, erdige Noten und etwas Muskat. Balancierter Restzucker. Sehnt sich förmlich nach einem kräftigen Fischgericht oder feiner Gemüseküche.

Zwar ist der Grüne Veltliner „nur“ der zweitwichtigste Wein der Stadt, in Sachen Wiener Küche hingegen ist „Grooner“ eindeutig die Nummer 1. In seiner würzigen Art ein für viele Gelegenheiten.

Tiefe Nussberg-Mineralik trifft auf unvergleichlichen Facettenreichtum. Intensiv duftender, vollreifer, typisch österreichischer Obstkorb (Trauben, Birnen, Pfirsich, ...), stoffig und elegant. Enormes Entwicklungspotenzial.

Absolute Lagen-Rarität.

Feine Kirschnoten, würzige Cassisfrucht, safitg und seidig, bereits gut entwickelt und zugänglich. Perfekt zu kräftigen Pastagerichten, BBQ und großen Braten. Zwei Monate in gebrauchten 500l Holzfässern ausgebaut. 2013.

Art. Nr.: 1283815 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1283715 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1284413 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1283412 Fl. 0,75 l

lenikus

ein Multitalent

Art. Nr.: 15183 Fl. 0,75 l

eur

6,50

scher Stil

Klassi-

eur

7,90

kulinarischer Tausendsassa

eur

7,90

eur 26,20

ger

Wiener Landessie-

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

9,50 17


WIEN

MAYER AM PFARRPLATZ Wien / Heiligenstadt-Nussdorf

Bekannt und berühmt ist Mayer am Pfarrplatz vor allem für seinen Klassiker, den „Gemischten Satz vom Nussberg“, der hier seit vier Generationen gekeltert wird. Diese Spezialität aus Grünem Veltliner, Riesling, Zierfandler, Weißburgunder, Sylvaner, Rotgipfler und Welschriesling wird Wir pflegen damit das Vermächtnis des Doyens des Wiener Weins, Franz Mayer. Gerhard Lobner

gemeinsam geerntet und vinifiziert: Weingarten mit Straßenbahnhaltestelle: Ried Alsegg

ST 1CHOICE

mayer am pfarrplatz

mayer am pfarrplatz

Fräulein Rosé von Döbling 2016

Wiener Gemischter Satz DAC 2015

mayer am pfarrplatz

mayer am pfarrplatz

mayer am pfarrplatz

Cuvée Asia 2015

Riesling Alsegg 2015

Riesling Nussberg 2015

Ein Hauch von Aix en Provence umweht den Pfarrplatz bei diesem Rosé:

Der Klassiker bei Mayer

Wien ist eine weltoffene Stadt – das reflektiert die

Einer der besten Rieslinge aus Wien stammt von einer

des Wiener Weinbaus und der Stolz des Kellermeisters Gerhard Lobner ist der Riesling vom Nussberg. Er beweist, dass großer Riesling auch aus Wien kommt. Steinfruchtig, lebendig, pikant, mit enormem mineralischem Nachhall.

Ausgesuchte Pinot NoirTrauben bringen nicht nur

das animierende Lachsrosa hervor, sondern sorgen auch für feine Waldbeerenund Ribiselaromen. Santé!

am Pfarrplatz! Auf Basis Grüner Veltliner, Riesling, Rotgipfler und Zierfandler präsentiert sich dieser Wein sehr duftig und aromatisch. In der Nase Zitrus- und Birnenfrucht, am Gaumen verspielt und elegant, erfrischend knackige Säure im Abgang.

Asia Cuvée. Verführerische Fruchtexotik, eleganter Muskat und Rosenduft. Am Gaumen ausgewogen und lebendig, zarte Restsüße im Nachhall. Ideal zum feurigen Wok und zu anderen würzigen asiatischen Speisen.

fährt direkt die Straßenbahn vorbei. Prädikat: kostensund sehenswert! Weingutleiter Gerhard Lobner versteht es bestens, diese Einzigartigkeit auch in die Flasche zu bringen.

Art. Nr.: 1388515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1388615 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1388415 Fl. 0,75 l

weltweit einzigartigen Lage: An der Riede Alsegg

Ein Aushängeschild

ab Anfang 2017 erhältlich Art. Nr.: 1677416 Fl. 0,75 l

18

eur

6,80

eur

7,20

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

7,20

eur

8,90

Art. Nr.: 1384615 Fl. 0,75 l

eur

14,70


WIEN

ROTES HAUS Wien / Nussberg

Alte Rebstöcke sind

größte Kapital

das

beim Wein. Seit 2001 pflegt mein Team einige der besten Weingärten in der berühmtesten Wiener Weinlage, am Nussberg. Was das Rote Haus zu einem Juwel macht, ist neben den idealen klimatischen wie geografischen Bedingungen der Blick über Wien. Die reine Südlage und das Mikroklima mit kühlen Nächten und warmer Luft aus dem pannonischen Raum erbringt Reife, Würze und Mineralität. Hans Schmid So schaut‘s aus, das Rote Haus

2008

rotes haus rotes haus

Grüner Veltliner 2015

Wiener Gemischter Satz DAC 2015

Das Rote Haus steht für Weißwein aus Wien und in erster

Ein Unikat mit klar wiedererkennbarem, eigenem Stil:

rotes haus

Linie für seinen kraftvollen, eigenständigen Wiener Gemischten Satz. Für Besitzer Hans Schmid und sein Team stand bald fest: Ohne einen klassischen Grüner Veltliner fehlt einfach etwas.

Chardonnay, Grauburgunder, Weißburgunder, Neuburger und Traminer verleihen ihm Schmelz und Dichte. Vielschichtig, vollreif, cremig und ausgewogen, zart floral im langen Rückgeschmack.

Art. Nr.: 1398715 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1403115 Fl. 0,75 l

eur

10,10

eur

7,70

Wiener Gemischter Satz Nussberg DAC 2015

rotes haus

Elegante Bananenfrucht und Biskuitnoten in der Nase. Gelbe Birne und Honigmelone am Gaumen, druckvoll und würzig, mit feiner Vanille unterlegt. Langer wärmender und sehr cremiger Abgang. Ein sehr mächtiger Wein mit

Als Teil des Nussbergs, der berühmten, kalkreichen Wiener Südlage, hat auch die Obere Schoss eine . Im herrlich herangereiften Jahrgang 2008 merkt man sie als nervigen Zug hinter dem Fruchtschmelz.

Art. Nr.: 1403215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 13954 Fl. 0,75 l

enormem Reifepotential.

eur

15,20

Gemischter Satz Obere Schoss 2008

mineralische Ader

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

17,50 19


WIEN

WIENINGER Wien / Stammersdorf

Wegbereiter des hochwertigen Weins Als

aus Wien bedeutet es mir viel, den Wienern einen Wein zu geben, auf den sie stolz sein können. Mein Traum von einem Wiener Weingut mit Weinen von Format und Internationalität ist wahr geworden. Das Schönste für mich ist zu erleben, wie sich der Wein entwickelt: vom Most zu einer tiefsinnigen, lebendigen Persönlichkeit. Meine Weine haben viel mit Emotion und Individualität zu tun. Fritz Wieninger Ein Traum von einem Blick: am Wiener Nussberg

ST 1CHOICE

wieninger

Wiener Gemischter Satz DAC (bio) 2015

wieninger

wieninger

wieninger

wieninger

Chardonnay Classic (bio) 2015

Chardonnay Select (bio) 2014

Wiener Trilogie (bio) 2013 (Zw,Me,Cs)

Pinot Noir Grand Select (bio) 2013

Der unter den Weinen! Die Trauben stammen zum Großteil aus Weingärten, die bereits mit Brief und Siegel biozertifiziert sind. Alle diese Weingärten bestehen aus zumindest drei verschiedenen Traubensorten, die zusammen geerntet, gepresst und vergoren wurden.

Die Trauben für diesen Wein stammen fast ausschließlich vom Bisamberg, ein einziger kleiner Weingarten befindet sich am Nussberg. Alle Weingärten befinden sich in einem vernünftigen Alter . Klassisch im Stahltank und im großen Fass ausgebaut.

Ganz Wien in einem Wein:

zwischen 15 und 30 Jahren

Die Vergärung erfolgte zu 75% in Barriques mit etwa 30% Neuholzanteil. Danach wurde die malolaktische Gärung durchgeführt und in etwa 14-tägigem Rhythmus . Nach elf Monaten zusammengestellt und gefüllt.

Lange Zeit war „der Chef“ Fritz Wieninger als Wiener Paradewinzer ein Solist. Seinen Ruhm begründet haben vor mehr als 20 Jahren die Burgunder der Serien Select und Grand Select. Der Pinot Noir Grand Select gilt .

Art. Nr.: 1400615 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1400715 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1401014 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1402513 Fl. 0,75 l

Ur-Wiener

20

eur

6,70

eur

6,40

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

die Hefe aufgerührt

eur

12,20

der Publikumsliebling

unter den Rotweinen. Eine Cuvée aus 70% Zweigelt, 15% Merlot und 15% Cabernet Sauvignon. Nach getrennter Maischegärung werden die einzelnen Chargen in Barriques gefülllt, im Durchschnitt etwa 25% neues Holz.

eur

8,90

weltweit als Ikone Art. Nr.: 1402613 Fl. 0,75 l

eur

28,50


WIEN

ZAHEL Wien / Mauer

Wiener Gemischter Satz – Wien´s trinkfreudigster Wein. Richard Zahel gilt als Initiator des Gemischten Satzes in Wien und Österreich. Wir produzieren in den drei Top Lagen Nussberg, Goldberg und Mauerberg bis zu 10 verschiedene Gemischte Sätze! Alexander Zahel Mauer-Meister: Richard und Alexander Zahel

ST 1CHOICE

zahel

zahel

zahel

zahel

Wiener Gemischter Satz DAC 2015

Grüner Veltliner Goldberg Oberlaa 2015

Sauvignon Blanc Kroissberg 2015

Antares Grand Reserve 2013 (Sl,Zw,Cs,Me)

In der Riede Goldberg gedeiht auf Schwarzerdeböden mit unterirdischem quatären Eiszeitschotter ein typischer, würziger Grüner Veltliner. Oberlaa ist die

Als Einziger

„Mr. Gemischter Satz“

Am Anfang, vor 100 Jahren, waren es 0,5 Hektar Wein und vier Heurigentische. 1994 wurde zum ersten Mal wieder ein Wiener Gemischter Satz ausgebaut. Heute besitzt dieser Wein , und wird sogar als Presidio-Produkt bei Slow Food geführt.

Kultstatus

bewirtschaftet Zahel Weingärten auch in Oberlaa.

vinifziert Richard Zahel Wein aus allen Wiener Weinbauregionen – Bisamberg, Nussberg, Sievering, Oberlaa und Mauer. Auch wenn die Distanzen nicht sehr weit sind, gibt es zum Teil doch große geologische und mikroklimatische Unterschiede, die der Winzer nutzt.

Neben den Lagen in Mauer, wo die Rotwein Cuvée Antares ihren Ursprung hat, baut Zahel heute auch Wein in Oberlaa, in Sievering und am bekannten Nussberg an. Das Ergebnis sind Weine, die der und Weinbautraditionen alle Ehre machen.

Art. Nr.: 1409115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1370615 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1408215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1409315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1410713 Fl. 0,75 l

zahel

Gemischter Satz 2015 Nicht weniger als fünf Varianten der urtypischen Weinspezialität Gemischter Satz in allen größeren Wiener Weinbaulagen finden sich im Sortiment von Richard Zahel, der bei vielen als gilt.

eur

6,50

eur

8,80

kleinste, aber wärmste Wiener Weinbauregion. Seit 2007

eur

6,90

eur

8,30

Vielfalt ihrer Böden

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

22,30 21


Das weite Land

Weinviertel Das Weinviertel: fast unendliche Weiten. Es ist das größte Weinbaugebiet Österreichs. Gut ein Drittel aller Rebstöcke unseres Landes wachsen hier, die „absolute Mehrheit“ hat ganz klar der Grüne Veltliner. Kein Wunder, dass gerade hier mit dem Weinviertel DAC der erste Herkunftswein Österreichs geschaffen wurde – dabei

retz poysdorf röschitz hollabrunn

wolkersdorf

steht die „Gebietstypizität“ im Fokus, also der Weinstil. Eben weil das Weinviertel so groß und ausgedehnt ist, spielt zugleich die Vielfalt an Sorten und Ausbaustilen eine besonders wichtige Rolle.

Im Weinviertel ist Raum für das Bodenständige und das Besondere.

Die sanfte Schönheit des Weinviertels © Regionales Weinkomitee Weinviertel/ Robert Herbst


FIDESSER

NIEDERÖSTERREICH

Weinviertel / Zellerndorf

Der Herkunftsort Platt mit seiner unverwechselbaren Geologie, seinen seiner Geschichte, seiner Kultur ist der bestimmende Faktor meiner Weine. Norbert Fidesser

klimatischen Besonderheiten,

Weinviertler Familienbetrieb Fidesser

ST 1CHOICE

fidesser

fidesser

fidesser

fidesser

Gelber Muskateller Platter Rieden (bio) 2015

Grüner Veltliner Platter Rieden (bio) 2015

Sauvignon Blanc Platter Rieden (bio) 2015

Sauvignon Blanc Sandberg (bio) 2015

Leicht süßliche Ringlotten-Frucht, dazu das – dieser Muskateller lebt nicht von kitschiger Frucht, sondern seiner schönen Struktur. Den Trinkfluss unterstützt die Säure zusätzlich.

Norbert Fidessers Veltliner steht gern im Schatten des Geheimtipps des Weinviertler Hauses, nämlich dem Sauvignon. Zu Unrecht, wie dieser 2015er zeigt: dazu auch mit einem leichten „Pfefferl“.

In Blindproben wird er gerne in die Südsteiermark verortet, so schön bringt dieser Sauvignon zum Klingen. So bemerkenswert wie seine Herkunft ist vor allem der Trinkfluss dieses Weinviertlers.

die frische Seite der Sorte

– dieser Sauvignon zeigt, welche Meisterschaft Norbert Fidesser für die Sorte entwickelt hat. Der Lagencharakter des Sandbergs bringt leichte Mineralik ein, den Schmelz liefert der Löss dieser Riede.

Art. Nr.: 1041315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1040115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1040015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1040815 Fl. 0,75 l

sortentypische Aroma der Muskatnuss

eur

6,80

sortentypisch,

Saftig und

eur

5,70

eur

7,70

Saftig und komplex

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

11,70 23


HESS

NIEDERÖSTERREICH

Weinviertel / Hohenruppersdorf

Unsere Weine sollen Freude bereiten. Sie sind leicht verständlich und unkompliziert. Das heißt aber sicher nicht, dass ihnen der Tiefgang fehlt. Sie haben immer Unsere Persönlichkeit und unser Schaffen spiegeln sich in unseren Weinen wider. Denn guter Wein entsteht immer im Weingarten. Wir sind überzeugt, das kann man schmecken. Günter und Christoph Hess

Charakter und Herz.

Die sanften Hügel der Ried Rothenpüllen

ST 1CHOICE

hess

Grüner Veltliner Rothenpüllen Weinviertel DAC 2015

hess

Gelber Muskateller 2015

hess hess

Grüner Veltliner Reserve 2014

Grüner Veltliner Gaisrupp 2014

Ausdruck

Stammt aus der Lage Junge Haide mit ca. 20 Jahre alten Reben. Der angrenzende Wald sorgt für kühle Luft und Spontan und ohne Schwefel im 500l Fass vergoren, sechs Monate auf der Hefe mit Battonage gelagert, nach weiteren sechs Monaten im Fass abgefüllt.

26 Jahre alte Reben und tiefer

FruchtSäure-Spiel steht im Mittelpunkt.

Unendlich sanfte Weinberge, offene weite Felder, unzählige Presshäuser und Kellergassen, gastfreundliche Menschen, ein Land, das in sich ruht: das Weinviertel … Der Weinviertel DAC Rothenpüllen ist all dessen.

Art. Nr.: 1272415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1268415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1271414 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1267414 Fl. 0,75 l

Die reife Variante eines Muskatellers bringt eine beinah fleischige Frucht mit, fast glaubt man, in eine Nektarine zu beißen, die Muskatnote ist bei diesem Wein mehr der Begleiter, das

24

eur

6,30

der perfekte

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

5,90

Eleganz im Wein.

eur

10,80

Lössboden ergeben einen komplexen Wein, der zur Frucht (Marille und Maracuja) eine zart rauchige Note mitbringt. Passt gut zu Deftigem, im Heurigen Hess serviert man dazu etwa Speckzwetschken.

eur

7,60


MICHAEL GINDL

NIEDERÖSTERREICH

Weinviertel / Hohenruppersdorf

Das bin ich. SOL steht für den ältesten Weingarten im Ort, die Sonne und die Seele in meinen Weinen. Weine mit außergewöhnlich mineralischem Charakter aus biologisch bewirtschafteten Rebanlagen. Weine, die nur beeinflusst und filtriert werden. Weine für Individualisten – von einem Individualisten. Weine, die meine Persönlichkeit widerspiegeln. Michael Gindl

minimal oder gar nicht

Die Gegenwart ist die Zukunft der Vergangenheit

ST 1CHOICE

michael gindl

michael gindl

michael gindl

michael gindl

Flora (bio) 2015 (Ri,Sä,Mk,MTh)

Grüner Veltliner Little Buteo (bio) 2014

Grüner Veltliner Buteo (bio) 2014

Grüner Veltliner Buteo12 (bio) 2013

Flora und Fauna in den Weingärten sind – eine Folge der biologischen Bewirtschaftung. Zum Zeitpunkt der Lese für diesen Wein blühen tatsächlich noch viele bunte Pflanzen – Flora ist auch ein Ausdruck für den frischen, duftigen Stil.

Ganztraubenpressung bei 50 % des Leseguts, der Rest mazeriert 4-8 Stunden auf der Maische. Spontan vergoren im Stahltank mit einer Höchsttemperatur von 22°C, Ausbau auf der Vollhefe. ist etwas früher zugänglich als sein „großer Bruder“.

Buteo ist der lateinische Begriff für Bussard, Symbol für Kraft, Wildheit und Freiheit. Spontan vergoren und sechs Monate auf der Feinhefe in Stahltanks gelagert. Für den Buteo werden verwendet, er wird nur minimal filtriert, um die nötige Stabilität zu erlangen.

Der „Super-Bussard“: Organisch-biologischer Anbau.

Art. Nr.: 1200415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1196314 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1200614 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1200513 Fl. 0,75 l

dig

gesund und leben-

eur

8,50

Der „kleine Bussard“

eur

7,90

keine

Zusätze

eur

10,70

Spontan im Holzfass vergoren. Zwölf Monate auf der Feinhefe in 700l Akazienholzfässern aus eigenem Holz zur optimalen Fassreife gebracht. Ohne jegliche Zusätze – ungeschwefelt – und unfiltriert abgefüllt.

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

15,40 25


NIEDERÖSTERREICH

GRUBER RÖSCHITZ Weinviertel / Röschitz

Wir sind ein eingespieltes Team. Uns zeichnet vor allem der mineralische Grüne Veltliner, und nicht zu vergessen der starke Familienzusammenhalt aus. Das Geschwister-Trio

innovative Geist

der

Eine Familie für den Wein

ST 1CHOICE

gruber röschitz

gruber röschitz

Grüner Veltliner Reipersberg Weinviertel DAC 2015

Grüner Veltliner Röschitz Weinviertel DAC 2015

gruber röschitz

Vor fast 40 Jahren wurden die ersten MuskatellerReben von Ewald Gruber Senior gepflanzt – von ihnen stammen die ersten reifen Trauben. Wenn es im Weingarten unverkennbar nach Muskat und süßen Früchten riecht, ist für die Lese gekommen.

Ein idealtypischer Grüner Veltliner mit herrlich

der richtige Zeitpunkt

reifer Apfelfrucht, pfeffrigen Anklängen, kräftigem Körper und guter Länge. Ein typischer, trinkfreudiger Weinviertel DAC und ein toller Speisenbegleiter. Seine Herkunft spiegelt sich im Glas wider.

In einem Jahrgang wie 2015 zeigt sich, wie perfekt die Röschitzer Lagen und der „GV“ zueinander passen. Das würzt hier richtig, nämlich eine vollreife, gelbe Apfelfrucht mit ZitrusfruchtAnklängen.

Vom stammt dieser sortentypische Riesling, der schon im Duft mit seiner MarillenFrucht prunkt. Sein lebendiges Säurespiel und die zarte Rauchigkeit von Röschitz verleihen diesem Weißwein den letzten Schliff.

Art. Nr.: 1447115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1445515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1445415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1445815 Fl. 0,75 l

gruber röschitz

gruber röschitz

Chardonnay Hinterholz 2013

Gelber Muskateller Röschitz 2015

Auch so kann das „VeltlinerLand“ Weinviertel schmecken: Den Schmelz der Burgundersorte bringt

das reife Jahr im Chardonnay der Grubers zum Fun-

keln: Geschmeidige Frucht, ein fast sämig runder Wein mit viel Extrakt.

Art. Nr.: 1446213 Fl. 0,75 l

26

eur

7,90

eur

6,50

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

7,20

Weinviertler „Pfefferl“

eur

5,60

Riesling Röschitz 2015

Urgesteinsboden

eur

6,60


NIEDERÖSTERREICH

SCHLOSS MAISSAU

Weinviertel / Maissau

Landmark des Weinviertels: Schloss Maissau

ST 1CHOICE

Vor genau 40 Jahren wurden alle Rebanlagen von Schloss Maissau zu 100 % mit Grünem Veltliner bepflanzt.

Grüner Veltliner ist die einzigartige Erfolgsstory

schloss maissau

Grüner Veltliner Weinviertel DAC 2015 Der Weinviertler Klassiker: saftig, fruchtig, würzig, pfeffrig, animierend und frisch. Leicht und zugänglich – so stellt man sich den Weinviertler

Grünen Veltliner in Reinkultur

vor. Sagen Sie niemals DAC zu ihm: Weinviertel DAC, der Name!

Art. Nr.: 1199915 Fl. 0,75 l

eur

6,20

schloss maissau

schloss maissau

Grüner Veltliner Steinwandl Weinviertel DAC 2015

Grüner Veltliner Juliusberg Weinviertel DAC Reserve 2011

Von den Lagen am Manhartsberger Plateau

Oberhalb von Maissau liegt der Juliusberg: eine , die von Ewald Gruber sen. und Josef M. Schuster zu neuem Leben erweckt wurde. Ein echtes Kleinod: ein „Clos“, von Wald begrenzt. Die Böden sind „Hard Rock“: Reiner Maissauer Granit und Verwitterungsgestein.

stammend, vereint dieser Wein aus der Lage Steinwandl die besten Eigenschaften der Bodentypen: Vom Löss hat er die zugängliche, einladende Art – vom Urgestein die Steinobstaromen, die mineralische Würze, sowie das „Rückgrat“.

historische Riede

Art. Nr.: 1200015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1201011 Fl. 0,75 l

eur

7,30

eur

im Weinviertel – wohlgemerkt unter dem Namen seiner Herkunft Weinviertel DAC. Die Manhartsrebe transportiert Unterschiede von Böden und Mikroklima unmittelbar, klar und deutlich. Die „Mission“ von Schloss Maissau liegt darin, die Vielfalt einzelner Lagen genau herauszuarbeiten und auf die Flasche zu bringen. Ewald Gruber Junior

14,00 Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

27


NIEDERÖSTERREICH

HOLZMANN Weinviertel / Bad Pirawarth

SCHWARZBÖCK Weinviertel / Hagenbrunn

In den vergangenen Jahren ist es unseren Weinen gelungen, die schwierigsten „Prüfungen“ Weine wie aus dem Lehrbuch sind unser Ziel! Karl Holzmann

bestehen.

glänzend zu

ist unser Zuhause. Hier sind wir tief verwurzelt – genau Der Bisamberg

wie unsere Weine. Anita und Rudolf Schwarzböck

Liebe Grüße aus den Rebzeilen

Best of Bisamberg: Ehepaar Schwarzböck

ST 1CHOICE

holzmann

schwarzböck

Grüner Veltliner Hamert Weinviertel DAC 2015

holzmann

Der typische Weinviertler – ein Grüner

Der ausgesprochen fruchtige

Veltliner mit toller Frucht und viel Würze, einladend und erfrischend; harmonisch eingebundene Säure, unkompliziert und trinkanimierend, ein Wein für alle Fälle – typisch Weinviertel eben!

Art. Nr.: 1239415 Fl. 0,75 l

28

eur

5,70

holzmann

schwarzböck

Roter Muskateller 2015

Gelber Muskateller 2015

Weinviertel DAC Bisamberg-Kreuzenstein 2015

Die absolute Spezialität

Steinobstnoten und Würze, leicht und harmonisch, rassige Säure. Großer Trinkspaß zu Fisch, aber auch solo an heißen Tagen.

von Karl Holzmann ist die Urform des Muskatellers. Wie bei anderen Rebsorten auch wird hier die weiße Traube erst durch Mutationen aus der roten entwickelt. Auch wenn es wahrscheinlich nicht so weit kommt: definitiv lagerfähig!

Traubige, sortentypische Aromatik im Duft und im Geschmack. Mandarine und Tropenfrucht, würzige Kräuter, Heublumen, rauchig-selchige Noten, rassige Säure – Der perfekte „Reparaturwein“ und Aperitif.

Das Weingut Schwarzböck konnte sich in den vergangenen Jahren als Leitbetrieb des südlichen Weinviertels etablieren. Für den Charakter seiner Weine ausschlaggebend ist das Terroir des Bisambergs mit Flyschgestein, einer Bodenschicht aus

Art. Nr.: 1239215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1239515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1207215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1207115 Fl. 0,75 l

Riesling von den Rieden 2015

Jahrgang 2015 brachte hier im südlichen Weinviertel überaus klare Rieslinge hervor.

eur

6,20

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

7,70

de Frische“.

anhalten-

eur

6,70

Kalksandstein und Mergel. eur

6,30


NIEDERÖSTERREICH

PFAFFL

Weinviertel / Stetten

DAC-Pioniere Roman Pfaffl mal zwei

pfaffl

pfaffl

pfaffl

pfaffl

Grüner Veltliner Zeiseneck Weinviertel DAC 2015

Grüner Veltliner Hundsleiten Weinviertel DAC Reserve 2015

St. Laurent Waldgärten 2013

Sauvignon Blanc Seiser am Eck 2015

Der Klassiker unter den Veltlinern von „Mr. Veltliner“. Hier geht es um Würze, erfrischende Säure und selbstverständlich um das typische Ideal als Speisenbegleiter – zum feinen Fisch genauso wie zu asiatischen Gerichten geeignet.

Hundsleiten gilt als Synonym für kräftig-mineralischen Grünen Veltliner. Wenig Ertrag, viel Handarbeit und eine späte Ernte ergeben einen extraktreichen, eleganten Wein mit einem Hauch von Pfeffer. Viel Vergnügen mit diesem

Die Weingärten wurden von den beiden Romans Das kommt der Komplexität des St. Laurent ausgesprochen entgegen. Im Edelstahl mit Überflutung und Belüftung vergoren. Sechs Monate in gebrauchten Barriques gelagert, was ihm ein kleines „Stützerl“ gibt.

Als bezeichnet Roman Pfaffl seinen Sauvignon. Konkret bedeutet das knackige grüne Paprika-Frische mit einem festen, kompakten Körper. Weinviertler Genussfreude geht also nicht nur beim Veltliner.

Art. Nr.: 1431915 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1432015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1430313 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1431815 Fl. 0,75 l

„Pfaffl-Pfefferl“.

eur

6,90

Parade-Veltliner!

eur

12,70

neben einem Wald gepflanzt.

eur

7,70

„echten Muntermacher“

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

11,50 29


NIEDERÖSTERREICH

STUDENY

Weinviertel / Obermarkersdorf

Schon während der Ausbildung an der Weinbauschule konnte ich viel Praxis bei Aufenthalten in internationalen und heimischen Weingütern sammeln. Von der Wachau bis ins Elsass und von Australien bis Kalifornien unterwegs bin ich immer mehr darauf gekommen, daheim am Manhartsberg liegt. Mit dem Neubau des Kellers habe ich mir einen Traum erfüllt, der praktisches und effizientes Arbeiten ermöglicht. Herbert Studeny

welches große Potenzial

Home is where the heart is – am Manhartsberg.

ST 1CHOICE

studeny

studeny

Grüner Veltliner Atschbach 2015

studeny

Schon mit seinem Sauvignon hat Herbert Studeny in Obermarkersdorf der Südsteiermark „Konkurrenz“ gemacht. Der Gelbe Muskateller steht in puncto Frucht und Trinkspaß in nichts nach. mit viel Trinkanimo!

Sorten- und lagentypischer Grüner Veltliner, schmeckt sehr würzig nach Kräutern und Pfeffer, trocken, reife gelbe Frucht, zart nussig, ein Wein aus einem Guss.

Den Weinbau im Allgemeinen und den Anbau von Riesling im Besonderen ermöglicht der Manhartsberg mit seinen Urgesteinsböden. Die großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht und ergeben einen Bilderbuch-Riesling.

Schon etliche Male konnte der Sauvignon Blanc aus der Lage Sündlasberg mit ihren Urgesteinsböden für sich entscheiden. Würzig und aromatisch, Paprika, Brennnessel, Stachelbeere, lebendig und vibrierend, tolles Spiel mit Fruchtsüße und Säure.

Art. Nr.: 1187715 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1198615 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1198315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1198515 Fl. 0,75 l

studeny

Gelber Muskateller 2015

Knackig und charmant

30

eur

5,80

toller Trinkfluss,

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Sauvignon Blanc Sündlasberg 2015

Riesling Classic 2015

eur

7,20

die mineralischen Böden

eur

6,10

große Verkostungen

eur

7,80


ZILLINGER

NIEDERÖSTERREICH

Weinviertel / Velm-Götzendorf

Wein aus biologischem Traubenanbau wird immer wichtiger und gefragter. Eines der Weingüter mit der größten Erfahrung in diesem Bereich ist das unserer Familie. Böden und Rebstöcke sind seit fast 30 Jahren vitalisiert und entsprechend widerstandsfähig. Neue – oder alte – Methoden kommen zur Anwendung. Nur perfekte Trauben kommen in den Keller und genießen die

größtmögliche Freiheit im Ausbau. Johannes Zillinger

Velue – der alte Ortsname von Velm stand Pate für die neue Linie von Zillinger

ST 1CHOICE

zillinger

zillinger

Gelber Muskateller Velue (bio) 2015

Grüner Veltliner Velue (bio) 2015

Elegant und fruchtig, duftig und aromatisch: Überströmende Frucht, Marillen, Ananas, Zitrus und Litschi, lebendige Säure, animierend und charmant.

Die immer

Österreichs beliebtester Aperitif-Wein einmal aus

dem Weinviertel und in allerbester Bio-Qualität.

Art. Nr.: 1237915 Fl. 0,75 l

eur

6,50

blitzsauberen Bio-Weine von Johannes

Zillinger sind ein guter Einstieg in das boomende Segment der Naturweine. Saftig und immer mit klarem Sortencharakter sind die „Velue“-Weine: Top-Veltliner mit gutem Gewissen.

Art. Nr.: 1237615 Fl. 0,75 l

eur

6,10

zillinger

zillinger

Grüner Veltliner Reflexion Kellerberg (bio) 2015

Sauvignon Blanc Reflexion Lissen (bio) 2015

zillinger

Seit 1985 ist viel passiert … Das Wichtigste für Hannes Zillinger: In den letzten 27 Jahren haben sich seine Böden nachhaltig verbessert, die Reben sind geworden, die Weine langlebiger, vielschichtiger und spannender.

Velm-Götzendorf im südlichen Weinviertel: produziert die Familie Zillinger im südlichen Weinviertel Wein – jedes Jahr. Dort, wo der Veltliner dominiert, aber auch andere Sorten wie Welschriesling oder Sauvignon tolle Qualitäten liefern.

16 Monate ohne Eingriffe des Winzers: Im Akazienfass setzt den Sauvignon der Natur aus. Heraus kommt ein Wein, für den das Wort Tiefgang erfunden wurde: Dicht, fruchtsatt und lang.

Art. Nr.: 1238915 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1237115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1246315 Fl. 0,75 l

widerstandsfähiger und vitaler

eur

8,40

1673

Seit

eur

8,40

Fumé Blanc Numen (bio) 2015

Zillinger

Bio-Pionier

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

18,70 31


NIEDERÖSTERREICH

Kamptal Kamptal, das ist Grüner Veltliner und Riesling, das ist Geologie und Mikroklima! Das jahrhundertealte Wissen der Winzer um ihre Rieden hat hier große Lagen für den Weinbau geschaffen, die unverwechselbare Weine mit hohem Reifepotenzial hervorbringen.

Das Wort vom Terroir ist im Kamptal kein Schlagwort, sondern gelebte Realität! Die großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht tragen zur Aromenbildung wesentlich bei.

Kamptaler Terroir – das ist gelebte Realität.

Blick vom Käferberg auf den Heiligenstein

zöbing

Millionen Jahre jung

str ass langenlois k ammern


BRÜNDLMAYER

NIEDERÖSTERREICH

Kamptal / Langenlois

Unsere Weingärten sind unser Schatz! Seit 1980 bewirtschafte ich das Weingut mit meiner Familie. Dazu gehören die Weingärten, das Stammhaus, ein auf dem neuesten Stand eingerichteter Keller und engagierte Mitarbeiter, die

das Produkt Wein respektieren und das ganze Jahr über bereit sind, die mit Sorgfalt geernteten Trauben durch ihre Arbeit zu veredeln. Willi Bründlmayer

Aus Liebe zum Leben und zum Wein: Willi Bründlmayer

ST 1CHOICE

bründlmayer bründlmayer

Grüner Veltliner L+T Kamptal 2015 Der Grüner Veltliner Leicht und Trocken zeigt sich 2015

Grüner Veltliner Vogelsang Kamptal DAC 2015

bründlmayer

Klirrende Frische

Zweigelt hat beim

Rosé Zweigelt 2015

Kamptaler Paradebetrieb schon

Blütenduft und einer hell schimmernden Farbe. Im Geschmack nach Zitrusfrüchten, Pfirsich und weißem Pfeffer.

steigt aus dem Glas, Anklänge an Blütenhonig und Melone, unterkühlt und elegant, sofort zupackend, etwas tabakige Würze, aber vor allem helle Fruchtnuancen, straff und knochentrocken, belebende Säure im Abgang.

lange eine Heimat, mit dem Rosé kommt eine Variante ins Glas, die wenig Gerbstoff und Alkohol mit einer spritzigen Säure kombiniert: Schöner Aperitif, aber auch zu Krustentieren top.

Art. Nr.: 1178115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1177515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1177715 Fl. 0,75 l

von besonderer Leichtigkeit, mit einem zarten

eur

6,70

eur

10,80

eur

6,60

bründlmayer

bründlmayer

Riesling Terrassen Kamptal DAC 2015

Riesling Heiligenstein Kamptal DAC 2014

Erfrischende Nase, die spontan an Kiwi und Zitrusfrüchte erinnert, feinstrahlig und zupackend; schlank bis mittelgewichtig, blitzsauber und strukturiert,

Der Kamptaler „Grand Cru“ ist der Heiligenstein, an seiner Silhouette und an der Aussichtswarte . Gleiches gilt für den Riesling vom Heiligenstein, der seinen einzigartigen Charakter einer singulären geologischen Formation mit rotem Perm-Sandstein verdankt.

Art. Nr.: 1176515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1177014 Fl. 0,75 l

so trocken, dass er Durst erzeugt, rassiger Nachhall.

eur

8,40

sofort

erkennbar

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

14,20 33


NIEDERÖSTERREICH

SCHLOSS GOBELSBURG Kamptal / Gobelsburg

Rund um das Schloss erstrecken sich unsere Weingärten – jeder mit seinen Besonderund Eigenheiten. Jeder Weingarten ist ein Individuum, dessen Anlagen mit zur Reife geführt werden. Ein zur Natur freundlicher Weinbau war schon Leitmotiv von Pater Bertrand, der sich vor mir für das Anwesen verantwortlich zeichnete. Einbringen von organischem Dünger und Verzicht auf Kunstdünger sind für uns nicht neu. Michael Moosbrugger

und Sorgfalt

Umsicht

Schloss Gobelsburg, Juwel der Architektur und Vitikultur

2004

schloss gobelsburg

schloss gobelsburg

Grüner Veltliner Löss Kamptal DAC 2015

Riesling Urgestein Kamptal DAC 2015

das

schloss gobelsburg

schloss gobelsburg

Grüner Veltliner Ried Grub Kamptal DAC Reserve 2015

Riesling Gaisberg Kamptal DAC Reserve 2015

schloss gobelsburg

Das historische Schlossweingut von Stift Zwettl verfügt seit jeher über einige der besten Flächen innerhalb der großen Lagen des Kamptals. Diese Lagencharakteristika ist für Michael Moosbrugger die wahre Berufung.

Die

Art. Nr.: 1145215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 15323 Fl. 0,75 l

Lössterrassen sind des Kamptals, dessen weiche Hügel rund um Langenlois das ausklingende Waldviertel repräsentieren. Der über die letzten hunderttausend Jahre angelagerte Flugsand ist eine für den Grünen Veltliner perfekte Grundlage.

Vorwiegend aus Weingärten am Gaisberg und Heiligenstein, die jünger als 15 Jahre sind. Junge Reben sind im Boden noch nicht so weit verwurzelt, dass sie dessen Charakter gut wiedergeben können. Daher steht hier der Riesling pur.

Sortencharakter im Vordergrund:

Die Ried Grub liegt genau zwischen Heiligenstein und Gaisberg. Etwas erhöht und wunderbar windgeschützt dehnt sich der Weingarten aus, ein ehemaliger Lagerplatz für Mammut- und Rentierjäger. Sie hinterließen ein Grundlage für diesen Wein.

Art. Nr.: 1145115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1145015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1148015 Fl. 0,75 l

prägende Bild

34

eur

4,90

eur

6,80

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

steinzeitliches Knochenbett, eur

18,50

ziselieren“

„herauszu-

eur

11,80

Riesling Alte Reben 2004

Tiefgründigkeit der Riesling-Reben des

Schlosses erschließt sich erst mit etwas Reife so richtig. Michael Moosbruggers 2004er bringt die Mineralik fast schon hörbar zum Knistern. Kurz: Großer Wein, auf den Punkt gereift!

eur

29,00


Kamptal / Kammern

Meine Weine sind mit normalen Maßstäben nicht zu erfassen: Vom Weingut bis zu den Top-Lagen Lamm, Gaisberg und Heiligenstein sind es nach meiner Rechnung genau 721 Wildschweinumwälzungen. Mein Leben, das ist unser Familienweingut, das seine Wurzeln im 16. Jahrhundert hat und heute für

höchste Weinqualität und Innovation steht, im Inland wie im Ausland. Dass es dafür einer Menge Eigensinns bedarf, steht außer Frage. Hannes Hirsch

„Das ist meine Natur!“ – Hannes Hirsch

2003

hirsch

Grüner Veltliner Hirschvergnügen 2015 Der „Falstaff-Winzer des Jahres 2011“ war auch der erste Winzer Österreichs, der alle seine Weine – etwa auch die Lagen Gaisberg, Heiligenstein oder Lamm – konsequent mit Drehverschluss abfüllte. Ungetrübtes Trinkvergnügen – weil

niemals Korkgeschmack! Art. Nr.: 1174715 Fl. 0,75 l

eur

6,30

hirsch

hirsch

Grüner Veltliner Kammern Kamptal DAC (bio) 2015

Grüner Veltliner Kammerner Lamm Kamptal DAC Reserve (bio) 2015

hirsch

hirsch

Riesling Zöbing Kamptal DAC (bio) 2015

Riesling Heiligenstein Kamptal DAC 2003

2015 – Ein großer Jahrgang, der trotz des heißen Klimas wieder eine jugendliche Lebhaftigkeit mitbringt und dem Saftige Zitrusnoten am Gaumen, Äpfel und frische Kräuter in der Nase. Ein frischer Wein der gleichzeitig die Präsenz von reifer, intensiver Frucht zulässt!

Die Weine von dieser großen Lage benötigen meist etwas längere Flaschenreife bis zur ersten Trinkreife, bestechen dann aber mit präziser Struktur, einer an helle Früchte erinnernden, oft exotischen Frucht und einer ausgeprägten Mineralität. Ihre Lagerfähigkeit ist

Klassischer Urgesteinsriesling aus diversen Ter-

Der

einem heißen Jahr, der – mehr als „ten years after“ – seine Finessen richtig zeigt. Würzig und fruchtsatt zugleich ist Hannes Hirschs Riesling ein Plädoyer für reifen Wein.

legendär.

rassenweingärten rund um den alten Kamptaler Winzerort Zöbing: Bei 22 °KMW mit Naturhefe vergoren. Ideal für Süßwasserfische, etwa Saibling, Forelle und Hecht, aber auch Geflügel oder Ziegenfrischkäse.

Art. Nr.: 1174515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1174915 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1174615 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 11707 Fl. 0,75 l

bleibt.

Hirsch-Stil treu

eur

9,40

eur

22,80

eur

9,40

Terroir-Wein des Kamptals schlechthin, aus

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

24,60 35

NIEDERÖSTERREICH

HIRSCH


NIEDERÖSTERREICH

JURTSCHITSCH Kamptal / Langenlois

Mein Arbeitgeber ist die Natur. Ich

kenne meine Weingärten und weiß, wann sie mich brauchen. Große Lagen fernab jeder potenziellen Umweltbelastung sind die Voraussetzung für große Weine, wir haben deshalb unsere Rebfläche sogar verringert. Sie zu pflegen und zu bearbeiten ist unsere Aufgabe. Mit meiner Ehefrau Stefanie, die im Keller das Sagen hat, gelingt mir das immer besser. Alwin Jurtschitsch Freude am Wein teilen: Alwin und Stefanie Jurtschitsch

jurtschitsch

Riesling Heiligenstein Kamptal DAC Reserve (bio) 2015

jurtschitsch

durch eine kontrollierbare, gekühlte Vergärung im Edelstahltank. 1978 wurden die ersten Edelstahltanks der Region im traditionsreichen Sonnhof errichtet.

Als Alwin und Stefanie 2008 das Weingut übernommen haben, war ihre erste Entscheidung die Die beiden sind überzeugt, dass ein weiterer Qualitätssprung nur über gesunde Böden und Reben führen kann. Das gilt vor allem auch für große Lagen.

auf „Bio.“

frisch und animierend! Dieser Zweigelt besticht durch sein leuchtendes Rosa mit zwiebelschalenfarbenen Reflexen, zartem Duftspiel und feinen Fruchtnuancen von Kirschen und Waldbeeren. Perfekt geeignet für den Sommer!

Art. Nr.: 1152015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1152215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1153015 Fl. 0,75 l

jurtschitsch

jurtschitsch

Grüner Veltliner GRÜVE 2015

Grüner Veltliner Stein Kamptal DAC (bio) 2015

jurtschitsch

Kaum zu glauben, aber das Synonym für Trinkspaß, Jurtschitschs GrüVe, feiert mit dem – natürlich mit einem Etikett von Christian Ludwig Attersee. Veltliner zum ImmerWieder-Trinken.

Nicht oft findet man derart ideale Voraussetzungen auch Das Geheimnis der Jurtschitsch-Weine liegt tatsächlich in der Harmonie, mit der sich Alwin und Stefanie Jurtschitsch in ihren Spezialgebieten ergänzen.

Schon früh glaubte die Familie Jurtschitsch an die

glücklich ver-

Jahrgang 2016 seinen 30. Geburtstag

eint.

Art. Nr.: 1150515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1151015 Fl. 0,75 l

36

eur

5,90

eur

7,20

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Riesling Platin 2015

enorme Qualitätssteigerung bei Weißweinen

eur

7,60

Umstellung

eur

12,90

Rosé Zweigelt (bio) 2015

Rosé wirkt:

eur

6,00


NIEDERÖSTERREICH

STEININGER

Kamptal / Langenlois

Nach meinem ersten Besuch in der Champagne war mir klar: Neben dem gekonnten Ausbau kommt es immer auf den Grundwein an. Denn

Schaumwein ist auch Wein.

Karl Steininger Tradition und Innovation

steininger

steininger

steininger

Gelber und Roter Muskateller 2015

Grüner Veltliner Langenlois Kamptal DAC 2015

Riesling Seeberg Kamptal DAC Reserve 2013

steininger

Überbordendes Fruchtkörberl,

Sauvignon Blanc 2015

Erdbeeren, frische Feigen, rosa Grapefruit und Mandarinen prägen Duft und Geschmack, animierende Säure, balancierte Süße, „GaumenAquaplaning“ – ein Wein für alle Gelegenheiten!

Karl Steininger, Pionier des sortenreinen Sektes österreichischer Prägung, ist auch der Initiator des Loisium, mittlerweile Damit ein guter Sekt überhaupt entstehen kann, muss der Grundwein passen: Steininger kann auch still!

eine Institution im Kamptal.

Sekt-Großmeister Karl Steininger holt auch aus den „Stillweinen“ das Beste heraus: Tropenfrucht, mit zitrisch-vibrierender Säure unterlegt, und die prägen etwa diesen Lagenwein.

Der Mitbegründer des Loisium und Pionier des Winzersekts ist auch , und das ist kein Wunder: Denn will man große Schaumweine erzeugen, müssen erst einmal die Stillweine den Charakter ihrer Sorten und Lage entfalten.

Art. Nr.: 1154115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1179315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1508313 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1182815 Fl. 0,75 l

eur

7,40

eur

6,00

Pfirsichnoten

sortentypischen

eur

14,20

in Sachen Stillwein ein wahrer Meister

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

7,40 37


TOPF

NIEDERÖSTERREICH

Kamptal / Straß

Tradition ist die Weitergabe der Flamme, nicht die Anbetung der Asche. Mein Großvater Johann Topf I. gab seinen Besitz 1960 meinen Vater weiter. Er begann als einer der Ersten, seine Weine in Bouteillen zu füllen und vermarktete rund neun Hektar in ganz Österreich. Das war schon Dieser Geist ist weiter in unserer Familie lebendig und wird auch von mir an meine Söhne weitergegeben. Hans Topf III.

eine Pionierleistung.

Ein Urgestein im Urgestein: Hans Topf

ST 1CHOICE

topf

topf

topf

topf

Grüner Veltliner Strassertal Kamptal DAC 2015

Grüner Veltliner Wechselberg Kamptal DAC 2015

Riesling Strassertal Kamptal DAC 2015

Riesling Wechselberg Kamptal DAC 2015

Die roten Trauben für den weißen Zweigelt wachsen in der Riede Blickenweg. Der nahezu transparente Wein mit Wiesenblumenduft und filigranen Zweigeltaromen. Das leichte “Britzeln“ im langen Finale macht ihn so animierend.

Der spritzige Strassertaler begeistert mit seinem attraktiven Pfefferl am Gaumen und ist zugleich der typischste seiner Klasse. Trinkvergnügen mit Niveau – unverkennbar Veltliner. Ein Wein, der ganz zu Schnitzel & Co. passt. Passt!

Was macht Glimmerschiefer mit Grünem Veltliner? Ausgeprägte Mineralik, dichte Würze! Gewachsen auf einem Boden, der sonst ausschließlich großen Rieslingen vorbehalten ist, für den Winzer selbst

Ein schlanker, fruchtiger Riesling passend Saftige Marille und Grüner Apfel, pikante Säure, elegant und harmonisch. Kann ein wunderbarer Aperitif sein, schmeckt aber auch großartig zu Antipasti oder Fischgerichten. Riesling, aber richtig!

Wechselberg und Riesling, das ist eine harmonische Symbiose. Sie machen einander komplett. Ein mit intensiver Mineralität und kerniger Substanz. Schlank und elegant – und dabei kraftvoll und sehr langlebig. Einfach „unverwechselberg!“

Art. Nr.: 1174115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1171015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1171515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1172615 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1172515 Fl. 0,75 l

topf

Weißer Zweigelt Gleichgepresst 2015

bezaubert

38

eur

6,40

widerstehlich

einfach un-

eur

6,00

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

einer der interessantesten Weine.

eur

9,20

Gelegenheit.

für jede

eur

7,40

fürs Leben

Bund

eur

9,70


WALDSCHÜTZ

NIEDERÖSTERREICH

Kamptal /Elsarn

Die hohe Laubwand macht´s

am Südhang des Manhartsbergs Beste Lagen

sind die Voraussetzung für optimale Qualität – dazu kommt viel Arbeit und das richtige Gespür. Reinhard Waldschütz

waldschütz waldschütz

Grüner Veltliner Stangl Kamptal DAC 2015 Für die Spitzenprodukte von Reinhard Waldschütz bleiben drei bis fünf gesunde Trauben pro Stock so lange wie möglich hängen. Sie werden nur an kühlen Tagen geerntet, wegen der Gerbstoffe mit und kontrolliert bis zu fünf Wochen vergoren.

Druck gepresst

Art. Nr.: 1176115 Fl. 0,75 l

wenig

eur

6,70

Riesling Venesse Kamptal DAC 2015 Am Südhang des Manhartsbergs finden sich einige der

feinsten Urgesteins-Terrassenlagen des Landes.

Auch Martina und Markus Waldschütz setzen im Keller auf langsames Pressen und sehr lange, kontrollierte Gärung zur Erhaltung der klaren Steinfruchtaromen.

Art. Nr.: 1171615 Fl. 0,75 l

eur

7,00

waldschütz

Sauvignon Blanc 2015 Für die Spitzenprodukte von Reinhard Waldschütz bleiben drei bis fünf gesunde Trauben pro Stock

so lange wie möglich

hängen. Sie werden nur an kühlen Tagen geerntet, wegen der Gerbstoffe mit wenig Druck gepresst und kontrolliert bis zu fünf Wochen vergoren. Art. Nr.: 1170215 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

7,60 39


NIEDERÖSTERREICH

senftenberg

Kremstal Tradition im 21. Jahrhundert – die Geschichte geht weiter!

rohrendorf krems

Kapitale Weißweine

Die „Metropole“ des Weißweins heißt Krems. Ihre über tausendjährige Geschichte ist zugleich Weinbaugeschichte. Im Umkreis von nur wenigen Kilometern erstrecken sich drei historische Kerngebiete des Kremstaler Weins: Westwärts bis zum Pfaffenberg finden sich steinige Böden aus Gneis und Granit, ostwärts dominieren Lössböden. Rechts der Donau bildet

Die altehrwürdige Weinstadt Krems mit dem Pfaffenberg © ÖWM / Egon Mark

palt

das Gebiet um Stift Göttweig eine eigene Insellage. Flächenmäßig spielen im ganzen Kremstal Grüner Veltliner und Riesling mit 70 % die Hauptrollen – sie werden als Kamptal DAC abgefüllt.


Kremstal / Göttweig

HERMANN MOSER

Kremstal / Rohrendorf

In unserer Familie hat der Weinbau am Göttweiger Berg

seit Jahrhunderten Tradition.

Auch unsere Kinder sehen darin Beruf und Berufung. Josef Dockner

Terroir. Das ist vor allem unsere gemeinsame Handschrift als Winzerpaar – wir ergänzen uns wie die Rohrendorfer Lössterrassen und die angestammten Sorten Grüner Veltliner und Riesling. Hermann Moser Dockner-Duo: Sepp und Josef

Die Mosers im Glück

ST 1CHOICE

dockner

hermann moser

Grüner Veltliner Frauengrund Kremstal DAC 2015

dockner

Der bekannteste Wein des Hauses, ein klassischer Grüner Veltliner aus der wichtigsten fungierte gleichzeitig als Taufwein bei der Weintaufe des Jahrganges 2010. Taufpate war kein geringerer als Wolfgang Ambros.

Der

Riesling Antonius Kremstal DAC 2015

Veltliner-Lage Frauengrund,

Art. Nr.: 1502715 Fl. 0,75 l

eur

5,60

dockner

Zweigelt Lösslagen 2013

meistverkaufte und Intensive, reife Zwetschsomit wichtigste Riesling kenfrucht, dunkle Beeren

des Weingutes Dockner. Die Trauben stammen aus einer Selektion mehrerer Rieden der Großlage Göttweiger Berg. Saftig und süffig, reife Steinobstnoten, lebendige Säure.

und ein zarte Kräuterwürze. Am Gaumen sehr kraftvoll, stoffig, schokoladige Noten und feine Beerenfrucht. Ein vielseitiger Speisenbegleiter, der Entwicklungspotenzial“ hat.

Art. Nr.: 1489815 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1502913 Fl. 0,75 l

eur

5,90

eur

4,80

Grüner Veltliner Karmeliterberg Kremstal DAC 2015

hermann moser

Neu im Programm sind die Weine von Hermann Moser aus Rohrendorf. Die meisten stammen von der

Ein

Riesling Kaiserstiege Kremstal DAC 2015

Riesling, wie er sein soll: Intensive Steinobst-

Frucht – im konkreten Fall: gelber Apfel, Kumquat und Grapefruit – mit.

Noten, dazu feine Würze und natürlich auch eine schöne Extraktsüße, die den Wein mit dem kaiserlichen Namen auch als Speisenbegleiter vielseitig einsetzbar machen.

Art. Nr.: 1483415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1483015 Fl. 0,75 l

mächtigen Löss-Lage Gebling und bringen satte

eur

6,40

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

8,60 41

NIEDERÖSTERREICH

DOCKNER


NIEDERÖSTERREICH

GEYERHOF Kremstal / Furth

Bioweinbau ist die letzte große Herausforderung in der Qualitätssteigerung. Und der ein umfassendes Fachwissen und viel Fingerspitzengefühl erfordert. Er stellt an den Winzer die höchsten Anforderungen. Das heißt in der Praxis: punktgenaues und exaktes Arbeiten. Wir haben in den letzten fünfzehn Jahren ein Know-How erarbeitet, das viel Lehrgeld, Mut und Geduld gekostet hat. Diese Erfahrungen spiegeln sich natürlich in der Weinqualität wider. Ilse Maier und Josef Maier Jun.

Trapezakt ohne Netz,

ein

Gutes Gefühl für guten Wein - Josef und Ilse Maier

ST 1CHOICE

geyerhof

geyerhof

Grüner Veltliner Hoher Rain Kremstal DAC (bio) 2015

Grüner Veltliner Steinleithn Kremstal DAC Reserve (bio) 2015

geyerhof

geyerhof

Riesling Sprinzenberg Kremstal DAC (bio) 2015

Grüner Veltliner Gutsreserve (bio) 2008

Was ist Bioweinbau im Wein-

garten? Förderung von Nützlingen. Verwendung von natürlichen Substanzen zur Pflege der Reben. Einsaat von stickstoffbildenden Pflanzen, Ausbringung von Kompost und Gesteinsmehl. Verzicht auf Pestizide, Insektizide, Fungizide und Mineraldünger.

Wie der Name vermuten lässt, stammt dieser aus einer sehr kleinen, kargen, steinigen, nach Osten geneigten Lage. Der Boden besteht aus kristallinem Granulit. Handlese Ende Oktober, Ganztraubenpressung, Lagerung auf der Hefe bis Mitte März.

Winzerin Ilse Maier, Autorin des „Praxishandbuch Bioweinbau“, pflegt in erster Linie des Kremstals, Grüner Veltliner und Riesling. Sie kennt ihre Reben und die verschiedenen Böden ihres Gebiets wie kaum jemand anderes – davon profitieren ihre Weine.

Bioweinbau im Keller bedeutet: Um 30 % niedrigere Schwefelobergrenzen im Wein. Verbot gentechnisch veränderter Weinbehandlungsmittel. Verwendung umweltverträglicher Reinigungsmittel. Alle Maßnahmen

Art. Nr.: 1332215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1332315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1332515 Fl. 0,75 l

42

eur

7,60

Parade-Veltliner

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

11,00

die angestammten Rebsorten

eur

8,70

dienen der Qualitätssteigerung.

Art. Nr.: 1332408 Fl. 0,75 l

eur

21,70


SEPP MOSER

NIEDERÖSTERREICH

Kremstal / Neusiedlersee

„Weinbaupionier, ganz wie sein Großvater“, sagen manche. Das ehrt mich. Während aber Lenz Moser versuchte, den Weinbau zu rationalisieren und modernen Zeiten anzupassen, geht es mir darum, zu pflegen, die auf ausgewogenen, vitalen Böden wachsen. Meine Weinphilosophie liegt im Regionalismus und dem Ausdruck des Bodens. Nikolaus Moser

möglichst gesunde Reben

Familie Moser: In Rohrendorf seit vielen Generationen

sepp moser

sepp moser

sepp moser

sepp moser

Grüner Veltliner Terrassen Kremstal DAC (bio) 2015

Riesling Gebling Kremstal DAC Reserve (bio) 2015

Pinot Blanc Kremstal (bio) 2015

Chardonnay Gebling Kremstal (bio) 2015

Niki Mosers Ziel ist nicht nur, lebendige Weine mit starker Persönlichkeit hervorzubringen, sondern auch seinen Kindern und den nachfolgenden Generationen gesunde Böden und möglichst viel

Der Parade-Riesling des Biodynamie-Pioniers Niki Moser gilt schon in „normalen“ Jahrgängen als , der sich erst nach fünf Jahren so richtig öffnet. Daher: schwere Lagerempfehlung für den 2015er!

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Heute ist der Grüne Veltliner die Hauptsorte im Kremstal, doch Pinot Blanc und Pinot Noir haben eine weit ältere Geschichte im Gebiet, selbst wenn sie eigentlich „Zuwanderer“ waren. Weißburgunder

Die Lage Gebling wurde bereits 1284 (!) erstmals urkundlich erwähnt. Man nimmt an, dass der Name entweder von der Farbe des Bodens oder vom gelben Herbstlaub stammt. Die

Wissen über und Verständnis für die Natur weitergeben zu

echter „Langstreckenläufer“

des Gebiets!

können.

Art. Nr.: 1112815 Fl. 0,75 l

eur

6,90

Art. Nr.: 1111615 Fl. 0,75 l

eur

13,10

Art. Nr.: 1117615 Fl. 0,75 l

in der Tradition

eur

6,70

teilweise ineinander überlaufenden Terrassen sind bis zu 700 Meter lang und südlich ausgerichtet.

Art. Nr.: 1117015 Fl. 0,75 l

eur 9,00

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

43


SALOMON UNDHOF

NIEDERÖSTERREICH

Kremstal / Stein

Seit 1792, seit 222 Jahren produziert Salomon Undhof Weißweine aus den besten Urgesteinsterrassen entlang der Donau: kristallklar und mit feiner Mineralität. reflektiert Charakter, Balance und Harmonie. Leichte Weine für das junge Trinkvergnügen sind frisch und duftig, die großen Weine entwickeln mit der Flaschenreife tiefe Nuancen und Komplexität. Sie spiegeln das unverkennbare Mikroklima ihrer großen Lagen perfekt wider. Dr. Bertold Salomon

Der Stil der

Weine

Dr. Bertold Salomon, Weltenbürger des Weins

ST 1CHOICE

salomon undhof

salomon undhof

Grüner Veltliner Hochterrassen 2015

Grüner Veltliner Wieden & Berg Kremstal DAC 2015

Salomon-Undhof-Weine stammen von besten Weinbergterrassen um Stein und Krems an der Donau. Das umliegende Weinbaugebiet Kremstal steht für

Umgeben von einer massiven Mauer schließt

salomon undhof

salomon undhof

Grüner Veltliner Von Stein Kremstal DAC Reserve 2015

Riesling Steinterrassen Kremstal DAC 2015

Riesling Kögl Kremstal DAC 2015

Direkt gegenüber der Steiner Altstadt befinden sich die , aus denen dieser Veltliner stammt. Urgesteinsterrassen in Südlage ergeben einen ausgeprägt mineralischen Wein voller Steinobst-Aromen.

Das Kremstal steht für jahrhunderte alte Weinkultur. Die Symbiose der klassischen Böden Urgestein und Löss mit dem von der Donau beeinflussten Mikroklima und alten Terrassenweinbergen ergibt

Kögl, eine Terrassenlage mit stark verwittertem Urgesteinsboden aus kristallinem Schiefer. Kristallklare Rieslingfrucht mit zarten Blütenaromen, feinmineralischer Würze und großer Finesse – schon jetzt

70-jährigen Rebstöcke

und optimale Bedingungen für elegante und langlebige Weißweine.

der Weingarten Wieden direkt an den Undhof mitten in Stein an. Veredlungen der alten Wieden-GrünerVeltliner-Rebstöcke finden sich auch auf den Terrassen des direkt an die Wieden anschließenden Kreuzbergs.

Art. Nr.: 1275315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1275415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1275615 Fl. 0,75 l

jahrhundertealte Weinkultur

44

eur

5,80

eur

8,00

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

salomon undhof

optimale ein Genuss, Wachstumsbedingungen der noch zulegen wird. für duftige, elegante Weißweine.

eur

18,20

Art. Nr.: 1275215 Fl. 0,75 l

eur

8,00

Art. Nr.: 1275015 Fl. 0,75 l

eur

11,40


NIEDERÖSTERREICH

Der Sommelier empfiehlt. Das ist sein Beruf.

SOMMELIER’S 1ST CHOICE Gute Weinempfehlungen sind immer so gestaltet, dass der optimale Genuss mit dem größten Nutzen verbunden wird.

Unendliche Weiten – erste Wahl! Wein bei Del Fabro – das ist ein eigenes Universum. Mehr als 3.300 Weine aus Österreich und der ganzen Welt finden Sie bei uns. Da kann die Auswahl sehr erleichtern, auf die absoluten Favoriten der Del Fabro-Sommeliers zurückzugreifen.

Vieles spricht für die Sommelier’s 1st Choice-Weine: Sie weisen mindestens eine, meistens mehrere besonders ausgeprägte positive Eigenschaften auf, die in der Gastronomie gefragt sind: kulinarische Relevanz, kalkulatorische Vorteile, internationale Trends … Mehr Vielfalt auf der Weinkarte, die Ihre Gäste begeistern wird.

Um im Del Fabro-Weinteam zu arbeiten, muss man schon ein erprobter Weinprofi mit Praxis in Gastronomie, Weinwirtschaft oder Weinbau sein. Um Del Fabro-Sommelier zu sein, muss man täglich Weine verkosten und diskutieren. Man muss die Liebe zum Wein und zur Gastronomie leben. Wir besuchen auch in der Freizeit Verkostungen, fahren auf internationale Messen, testen angesagte Restaurants. So entwickelt man den richtigen Riecher!

Gerhard Feldhofer weinexperte del fabro 01 - 330 22 00 DW 42 gerhard.feldhofer@delfabro.at

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

45


NIEDERÖSTERREICH

mautern spitz a. d. donau

Wachau Die Landschaft der Wachau: einzigartiges UNESCOWeltkulturerbe

Steile Terrassen, monumentale Weine

Die besten Lagen der Wachau erbringen einige der größten Weißweine der Welt mit jahrzehntelangem Entwicklungspotenzial. Durch den Gebietsschutzverband „Vinea Wachau“ werden die trockenen Weißweine der Wachau seit Mitte der achtziger Jahre nach dem natürlichen Alkoholgehalt in drei Kategorien eingeteilt: Duftige Leichtweine bis 11,5 % heißen „Steinfeder“ (nach dem Federgras „stipa pennata“), die klassische Kategorie (11,5 bis 12,5 % Alkohol) firmiert unter „Federspiel“, während kraftvolle Reserveweine als „Smaragd“ bezeichnet werden.

Steile Steinterrassen mit kristallinen Verwitterungsböden auf Paragneis sind nach Südosten ausgerichtet und besonders kennzeichnend für die besten Rieden der Wachau.

Vom kühleren Spitzer Graben bis zum wärmeren Loibenberg entsteht die vielschichtige Aromatik der Trauben. Diese wird in den Weinen als kühle Frucht mit teilweise exotischen Anklängen spürbar: von der schlanken Steinfeder über das elegante Federspiel bis zum noblen Smaragd.


FRISCHENGRUBER

NIEDERÖSTERREICH

Wachau / Rührsdorf

der Pegelstand auf unseren Etiketten ist dafür ein Symbol. Oft Wir leben mit der Donau –

ist es erforderlich, die traditionellen Trockenmauern der Terrassen neu aufzubauen. Das Wissen über die Lagen ist in unserer Familie seit fünf Generationen erhalten geblieben. Besonders gefreut hat uns heuer der Kapitelsieg mit dem Riesling Federspiel Terrassen in Walter Tuceks Weißwein Guide. Georg Frischengruber Georg Frischengruber: Siegeszug mit Federspiel

ST 1CHOICE

frischengruber

Grüner Veltliner Federspiel Kellerweingärten 2015

frischengruber

frischengruber

frischengruber

frischengruber

Grüner Veltliner Smaragd Kirnberg 2015

Grüner Veltliner Smaragd Zanzl 2015

Riesling Federspiel Terrassen 2015

Riesling Smaragd Goldberg 2013

Das von Georg Frischengruber geführte Weingut in Rossatz ist (noch) ein Wachauer Geheimtipp. Die Weine, das zeigt das Federspiel, haben längst ihr volles Potential erreicht. Ideal zur

Von den zehn Hektar, die die Weingärtnerei Frischengruber betreut, ist die Lage Kirnberg jene mit dem Der Frische des Grünen Veltliners kommt das natürlich besonders entgegen.

Vom „anderen Ufer“ der Wachau kommt : Zitrusfrische und ein gewisses „Pfefferl“ hat Georg Frischengruber neben der Apfelfrucht in Rossatz, quasi dem „rive droite“ der Donau, eingefangen.

Die Weine von dieser großen Lage benötigen meist etwas längere Flaschenreife bis zur ersten Trinkreife, bestechen dann aber mit präziser Struktur, einer an helle Früchte erinnernden, oft exotischen Frucht und einer ausgeprägten Mineralität. Ihre Lagerfähigkeit ist

Die Böden sind neben dem Klima der Wachau: Verwitterte Urgesteinsböden (v.a. Ranker auf Silikat und Felsbraunerde) auf den Bergterrassen, die sich talwärts stellenweise mit Lössinseln überdecken und in leichte, sandige Böden übergehen.

österreichischen Küche!

mineralischsten Ausdruck:

Veltliner

dieser präzise

legendär. Art. Nr.: 1100615 Fl. 0,75 l

eur

6,50

Art. Nr.: 1103315 Fl. 0,75 l

eur

10,80

Art. Nr.: 1103415 Fl. 0,75 l

eur

11,70

Art. Nr.: 1103915 Fl. 0,75 l

eur

8,10

das zweite Geheimnis

Art. Nr.: 1104313 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

13,50 47


NIEDERÖSTERREICH

DOMÄNE WACHAU

Wachau / Dürnstein

Inmitten der Riede Kellerberg

beherbergt es den Eingang zum alten Keller der Domäne Wachau, die als einziges Weingut der Wachau Weine aller namhaften Rieden im Repertoire hat wie Loibenberg, Kellerberg, Kollmitz, Axpoint, Hochrain oder Burgberg. Roman Horvath, Heinz Frischengruber

Tandem mit Herz und Hirn: Heinz Frischengruber und Roman Horvath

ST 1CHOICE

domäne wachau

domäne wachau

domäne wachau

domäne wachau

Grüner Veltliner Steinfeder Hochrain 2015

Grüner Veltliner Federspiel Terrassen 2015

Grüner Veltliner Federspiel Kollmitz 2015

Riesling Federspiel Terrassen 2015

domäne wachau

In einem Jahr wie 2015 glänzten auch die leichtesten Gradationen mit voller physiologischer Reife. So kommt es, dass auch ein besonders

Steile Terrassenweingärten, ein kühles Randklima und karge Urgesteinsböden prägen die Weine der Wachau. Federspiel bezeichnet trockene, mittelgewichtige und besonders elegante Weine der Wachau - wie diesen

Roman Horvath und Heinz Frischengruber beschreiben den Kollmitz mit . Feine Frucht und klassisch intensive Würze prägen dieses Federspiel aus Jochings erstmals im 12. Jahrhundert erwähnter Lage.

als Üppigkeit! Und so präsentiert sich dieser leichte, animierende Riesling mit saftiger Steinfrucht, überzeugendem Trinkfluss und leichtfüßiger Eleganz auch ideal zu feinen Fischgerichten.

Finesse ist vorrangiger

Es war ein Jahrgang, der der Achleiten entgegen kam, das lässt sich bereits im Jugendstadium dieses 2015ers sagen: Saftige Tropenfrucht, vor allem Ananas, trifft auf einen mineralischen Kern. Das

macht noch lange Spaß!

Art. Nr.: 1254315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1258015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1251515 Fl. 0,75 l

leichter, sommerlicher Veltliner

wie diese Steinfeder aus der Ried Hochrain herkunftstypischen Lagencharakter zeigt.

„MittelgewichtsAllrounder“.

Art. Nr.: 1250015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1250715 Fl. 0,75 l

48

eur

5,30

eur

5,80

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Veltliner!“

„Einfach

eur

7,20

eur

Grüner Veltliner Smaragd Achleiten 2015

6,00

eur

16,50


GRITSCH

NIEDERÖSTERREICH

Wachau / Spitz

Winzer im 800 Jahre alten Mauritiushof zu sein, ist für mich Das Nonplusultra ist für mich die Wiederherstellung der historischen Riede Atzberg. Franz Josef Gritsch

Vermächtnis und Aufgabe.

Das Glück der Wachauer

ST 1CHOICE

gritsch

Grüner Veltliner Federspiel Kalmuck 2015

Wachauer Tracht,

gritsch

gritsch

gritsch

Grüner Veltliner Federspiel Kirchpoint 2015

Grüner Veltliner Smaragd Steinporz 2015

Riesling Federspiel 1000-Eimerberg 2015

In der Wachau ist fast alles eine Frage der Lage. Eine dünne Humusauflage über dem ParagneisVerwitterungsboden kennzeichnet die zur Donau abfallende Ried Steinporz, ein perfektes Terroir für saftig-mineralischen

Als der Wein noch in Eimern geerntet und besteuert wurde, erhielt diese Lage in Spitz ihren markanten Namen. Nicht weniger ausdrucksvoll – - sind die Rieslinge, die hier reifen.

pfeffrige Würze

Die das ist der Kalmuck! Entsprechend präsentiert auch Kalmuck der Wein stolz seine Herkunft mit herkunftstypischer mineralischer Würze. Schwarzer Pfeffer und lebendiges Frucht-Säure-Spiel schaffen ein Trinkvergnügen pur: Die Wachau im Glas.

Wer schmecken will, ist hier genau richtig!“ So charakterisiert der Winzer selbst das Federspiel. Die ZitronengrasNote prädestiniert ihn als frischen Begleiter zu Asia-Küche.

Art. Nr.: 1256115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1162715 Fl. 0,75 l

eur

7,30

eur

8,70

Grünen Veltliner mit Spannung.

Art. Nr.: 1256515 Fl. 0,75 l

eur

15,50

mineralisch und tropenfruchtig

Art. Nr.: 1256215 Fl. 0,75 l

eur 9,50

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

49


NIEDERÖSTERREICH

HIRTZBERGER HOFMEISTEREI Wachau / Spitz

Wachau / Wösendorf

Unsere Familie betreibt hier in Spitz seit

5 Generationen Weinbau: Sie stammt

ursprünglich aus Weißenkirchen, und so war es für uns eine Gelegenheit, den ehemaligen Lesehof des Stifts St. Florian zu erwerben und die Hofmeisterei Hirtzberger zu eröffnen. Mein Sohn Matthias wird ein eigenes Weingut in Weißenkirchen aufbauen, während Franz III. mit mir die großen Lagen von Spitz weiter kultiviert. Franz Hirtzberger Senior

© Monika Löff Gleich drei Mal Franz

Hofmeisterei, der neue „Hirtzberger“: Matthias

hirtzberger

hirtzberger

hirtzberger

Riesling Federspiel Steinterrassen 2015

Riesling Smaragd Hochrain 2015

Grüner Veltliner Federspiel Rotes Tor 2015

weinhofmeisterei

weinhofmeisterei

Grüner Veltliner Federspiel Treu 2015

Grüner Veltliner Smaragd Spitaler 2015

Für Mitglieder der Vinea Wachau ist Wein ein absolut naturbelassenes Produkt, das für sein Ursprungsgebiet steht und dessen Eigenarten in sich vereint. Der Codex Wachau ist ein

Verwitterungsgestein und sandiger Lehm als Auflage machen den Hochrain, knapp unter dem Singerriedel, der Paradelage des Hauses Hirtzberger, zu einem Garanten für mineralische Rieslinge

Nach dem einst blutgetränkten Tor benannt, ist Hirtzbergers bekanntes Federspiel ein kraftvoller Veltliner mit viel Würzigkeit und einem

In Wösendorf sorgt Mathias Hirtzberger, Spross der bekannten Wein-Dynastie, mit seinen „Wappenweinen“ für

Am Fuß der Jochinger Kolllmitz liegt die bis dato

für diese „leichtere“ Wachauer Kategorie. Immer eine Bank!

sche „Treu“ etwa stammt aus den Rieden Angern, Bachsatz und Kollmütz.

wenig bekannte Lage. Ihr Lössboden bringt würzige Weine hervor, 2015 etwa prägen Kräuter, reife Apfelund Quittennoten nebst einem zarten Gerbstoff den „Spitaler“.

Art. Nr.: 1287715 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1287015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1682215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1682715 Fl. 0,75 l

klares Bekenntnis zu strengster Potenzial. Selbstkontrolle in allen

mit viel

komplexen Aromenspiel

terroirgeprägte Neuheiten. Der rauchig-minerali-

Kategorien – Steinfeder, Federspiel und Smaragd.

Art. Nr.: 1287515 Fl. 0,75 l

50

eur

15,70

eur

34,00

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

15,30

eur

12,10

eur

21,70


KNOLL

Wachau / Loiben NIEDERÖSTERREICH

JAMEK

Wachau / Joching

Josef Jameks Qualitätscredo sind wir bis heute treu

geblieben: Nach alter Wachauer Tradition werden die Moste mit den eigenen Hefen vollständig durchvergoren. Jutta und Hans Altmann

Unverwechselbar wie der

Hl. Urban, der unsere Etiketten ziert, sollen auch unsere Weine sein. Wie es scheint und weltweit bestätigt wird, gelingt uns das ganz gut. Emmerich Knoll Junior. JJJ - Julia und Herwig Jamek in Joching

Doppeltes Urgestein: Emmerich Knoll Junior und Senior

jamek

jamek

knoll

Riesling Federspiel Ried Klaus 2015

Grüner Veltliner Smaragd Schütt 2015

knoll

Von der bekannten Urgesteins-Terrassenlage stammt der mit einem zarten, , aber umso mehr Sortenausdruck am Gaumen versehene Veltliner. Definitiv wird der Weißenkirchner Smaragd noch zulegen.

1959 erwarb die Wachauer Weinlegende Josef Jamek

Dichte Weine, die Kraft in komprimierter Form zeigen und dabei nicht in die Breite gehen – von Emmerich „Emmi“ Knoll. Seine Weine sind durchweg „Spätstarter“. Die Ried Schütt hat unter den „normalen“ Smaragd-Weinen den Ruf eines primus inter pares.

Federspiel Weine werden nur aus den besten Weißweinsorten der Wachau erzeugt und von der Vinea Wachau in ihrer hohen Qualität bestätigt. Der Riesling Federspiel 2015 zeichnet sich durch seinen aus.

Art. Nr.: 1261115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1262315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1291815 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1293815 Fl. 0,75 l

Grüner Veltliner Steinfeder Mariengarten 2015

jamek

Dem Qualitätscredo des Wachauer Doyens ist der Betrieb Bereits ab dem Frühjahr wird die Qualität der Trauben durch naturnahen Weinbau und viel Handarbeit am Rebstock gepflegt und im Herbst per Hand gelesen.

Grüner Veltliner Smaragd Achleiten 2015

bis heute treu geblieben.

Art. Nr.: 1260515 Fl. 0,75 l

eur

8,30

zitrusfruchtigen Bukett

eur

23,30

die Lage Klaus, direkt an die Ried Achleiten in Weißenkirchen angrenzend. Er hat das flächenmäßig kleine, qualitativ heute große Weinbaugebiet Wachau geprägt wie kein anderer.

eur

13,90

Riesling Federspiel 2015

das ist das Credo

eur

22,50

fruchtig-charmanten Charakter

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

11,30 51


NIEDERÖSTERREICH

LAGLER

WESS

Wachau / Spitz

Wachau / Loiben

Seit 1789

sind wir Laglers auf dem Hof Rotes Torgasse 10 ansässig. In den 1970er Jahren wurde ich zum Weinmacher. Unsere Rieden sind bis heute meine Leidenschaft. Karl Lagler

Ich habe das Glück langfristig beste Trauben

aus den besten Wachauer Lagen erwerben zu können.

Dazu bot sich der Steiner Pfaffenberg an. Darauf bin ich stolz – wie auf die Weine. Rainer Wess Spitz(en)-Wein bei Karl Lagler

Immer gut informiert - Rainer Wess

ST 1CHOICE

lagler

lagler

Riesling Federspiel Spitzer Setzberg 2015

Riesling Smaragd Steinborz 2015

wess

wess

Grüner Veltliner Wachauer 2015

Riesling Wachauer 2015

berg, an der Donau gelegen und von Weitem sichtbar, ist ein Markenzeichen von Spitz.

Die Weine aus Spitz sind von den steilen Terrassen und der kalten Luft aus dem Spitzer Graben geprägt, die in der Nacht auch im Hochsommer für Abkühlung sorgt. sind typisch für sie.

Kühle Eleganz und saftige Steinfrucht

Gneis dominiert in der steinigen Terrassenlage und mit ihm der Riesling, mit dem bestockt ist. Vollreife, vielschichtige, sehr lagerfähige Rieslinge mit Eleganz und mineralischem Rückgrat sind die Markenzeichen der Riede.

Nach mehreren Jahren als Geschäftsführer der Domäne Wachau, verantwortlich für Betrieb und Önologie, kennt Rainer Wess die Lagen der Wachau wie kaum ein anderer und versteht es auch, ihr

Potenzial zum Vorschein zu bringen.

Eine der großartigsten Lagen der östlichen Wachau ist der Loibenberg. Durch seine geologische Beschaffenheit – der Gföhler Gneis ist hier teilweise mit mächtigen Lössauflagen bedeckt – und die südliche Exposition entstehen hier

Art. Nr.: 1297115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1297215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1297015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1505015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1505715 Fl. 0,75 l

lagler

Grüner Veltliner Burgberg 2015 Auch die leichten Weine von Karl Lagler sind charaktervoll und mineralisch wie dieses

Musterbeispiel eines Wachauer Grünen Veltliners. Die Riede Burg-

52

eur

7,80

eur

9,10

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

fast der ganze Hügel

eur

17,50

eur

6,70

kraftvolle, tiefgründige Weine. eur

7,90


NIKOLAIHOF

NIEDERÖSTERREICH

Wachau / Mautern

Bei uns wird nach DemeterRegeln gearbeitet, einer der strengsten Richtungen des biologischen Landbaus. Das grob vereinfachte Prinzip: Möglichst viel Kraft und Energie in den Wein legen, indem man der Natur so wenig wie möglich ins Handwerk pfuscht. Wir füllen den Wein, wenn er soweit ist – jahrelange Lagerung im großen Fass ist für uns ganz normal. Dass wir dafür auch erhalten haben, freut uns natürlich. Christine Saahs

100 Parker-Punkte

100 Punkte: Christine Saahs und Nikolaus Saahs junior.

2008

nikolaihof

Grüner Veltliner Federspiel Im Weingebirge (bio) 2015

nikolaihof

Der Nikolaihof ist das älteste Weingut Österreichs, dessen

Früher oft als

Neuburger Burggarten (bio) 2014

„österreichischer Burgunder“ bezeichnet, ist

Geschichte fast 2000 Jahre bis in die Römerzeit zurückreicht. Im Hofverband des Nikolaihofs befinden sich Überreste einer frühchristlichen Basilika. Auch im Keller wird diese lange Geschichte spürbar.

der Neuburger in Wahrheit eine natürliche Kreuzung aus Roter Veltliner x Sylvaner. Als „Fundort“ der autochthonen Rebe gilt Arnsdorf am rechten Donauufer – dieser Neuburger ist ein echter Wachauer.

Art. Nr.: 1270315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1270614 Fl. 0,75 l

eur

10,20

eur

11,30

nikolaihof

nikolaihof

Riesling Federspiel Vom Stein (bio) 2015

Riesling Federspiel Vom Stein (bio) 2008

Die Weine werden ohne Zusatz von Zucker und Enzymen ausschließlich mit der natürlichen traubeneigenen Hefe Sechs Monate Ausbau im Holzfass, ohne Ent- und Ansäuerung, ohne Ascorbinsäure oder Kaliumsorbat, an Fruchttagen auf die Flasche gezogen.

Die dieses klassischen Wachauer RieslingTyps ist schon im Duft erstaunlich: Pfirsiche und ein ganzes SteinobstKörberl prägen im Moment diesen charmanten Einstieg in die Welt von Österreichs Bio-Pionier.

Art. Nr.: 1270515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 19076 Fl. 0,75 l

Holzfass vergoren.

im großen

eur

11,60

Fruchtintensität

eur 12,20

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

53


NIEDERÖSTERREICH

RUDI PICHLER

Wachau / Wösendorf

Natürlich liebe ich auch die Federspiele und Steinfedern, aber meine

wahre Leidenschaft

gilt den Smaragden. Sie erschließen sich langsamer, begeistern aber viel länger. Rudi Pichler

© Monika Löff Diese Weine „rocken“

ST 1CHOICE

pichler rudi

Grüner Veltliner Smaragd Terrassen 2015

pichler rudi

pichler rudi

pichler rudi

pichler rudi

Grüner Veltliner Smaragd Terrassen 2008

Grüner Veltliner Smaragd Hochrain 2015

Riesling Smaragd Steinriegl 2015

Riesling Federspiel 2015

Man braucht nur genau zu schauen, und erkennt: Auf den Wachauer Terrassen ist der Weinbau Mehr als drei Mal so viele Stunden sind für die selbe Fläche wie in der Ebene zu leisten. So viel Charakter – des Winzers und der Rieden – zeigt dann der Wein.

Die Bodencharakteristika vieler kleiner, exzellenter Lagen sind in diesem Wein vereint:

Kalksilikathaltige Böden stehen für die

tabakige Würze und pfeffrige Eleganz finden nach der ersten Flaschenreife nun herrlich zueinander.

Noch zeigt dieser Smaragd nur die ersten Vorboten seiner tabakige Würze, intensive Tropenfrucht und etwas Schwarztee. Schwere Einlager-Empfehlung, der Hochrain ist ein Versprechen für viele Jahre!

Wer Rudi Pichlers Weine kennt, weiß um ihre Langlebigkeit und die Langsamkeit, mit der sie sich entwickeln. Auch die Federspiele gewinnen über einige Jahre an sind aber zum Glück schon in der Jugend zugänglich und „trinkig.“

Art. Nr.: 13097 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1274415 Fl. 0,75 l

Handarbeit.

Art. Nr.: 1274615 Fl. 0,75 l

54

vor allem

eur

14,20

Feine Mineralität, subtile Fruchtaromen,

eur

17,50

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Vielschichtigkeit:

eur

23,40

Duftigkeit und das breite Aromenspektrum dieser Lage.

Schon früh zugänglich und dennoch großes Lagerpotential, ein Wein mit sortentypischer Steinobst-Note und vibrierend vor Leben.

Art. Nr.: 1273815 Fl. 0, 75 l

eur

20,90

Komplexität und Ausdruck,

Art. Nr.: 1274715 Fl. 0,75 l

eur

10,00


PRAGER

Wachau / Spitz

NIEDERÖSTERREICH

ATZBERG

Wachau / Weissenkirchen

Vom Stein zum Wein, so lautet unsere Devise. Unser Ziel: Individuelle, unverwechselbare Weine ins Glas zu bringen, die gleichsam

Abbild ihrer jeweiligen Herkunft

sein müssen. Ilse und Toni Bodenstein Kulturerbe Schicht-Mauer: Atzberg

Toni und Ilse Bodenstein

pr ager

Riesling Federspiel Steinriegl 2015

pr ager

Geologisch dürfen der Atzberg und der Singerriedel als Einheit betrachtet werden – und so bringt der „Steilterrassen“ eine mit: Tabakrauch krönt eine Frucht zwischen Melone und Papaya.

Riesling kommt von „reißen“, vom Durchrieseln der Blüte, so die Ampelographen. Mit seiner späten Reife und hohen Ansprüche an Boden und Klima erbringt Riesling in der steilen und kargen Ried Steinriegl unverwechselbarer Herkunft.

Die prägt den von alten Veltliner-Stöcken stammenden Wein, bei der markanten Säure braucht man Geduld: Nun ist es Zeit, die würzig unterlegte Tropenfrucht des reifen Wachauer zu genießen.

Art. Nr.: 1278614 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1468215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 15347 Fl. 0,75 l

atzberg

atzberg

Grüner Veltliner Steilterrassen 2015

Grüner Veltliner Smaragd Obere Steilterrassen 2014

Das Weingut, hinter dem u. a. Winzer Franz-Josef Gritsch und Hans Schmid (Mayer am Pfarrplatz) stehen, hat diese wiederbelebt: Rote Früchte und Pfeffer in einem unkonventionellen Veltliner.

Art. Nr.: 1163215 Fl. 0,75 l

alte Steillage

eur

19,80

xe Mineralität

komple-

eur

40,50

Grüner Veltliner Smaragd Achleiten 2008

auch als Federspiel einen tiefgründigen Wein

eur

12,20

rauchige Mineralik

eur 35,00

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

55


NIEDERÖSTERREICH

tulln

Wagram Ob grün, ob rot – am Wagram gedeiht der Veltliner.

© ÖWM / Lehmann

Lust auf Löss

Wagram: Der Wogenrain. Der Name des Weinbaugebiets bezieht sich auf das Ufer der Urdonau, an dessen Schotterablagerungen sich in der letzten Eiszeit mächtige Lössformationen gebildet haben. Die bis zu 20 Meter tiefen Schichten des gelben Flugsands sind in Europa einzigartig.

Der Wagram, eine der mächtigsten Lössformationen Europas mit bis zu zwanzig Meter tiefen Schichten des gelben Flugsands aus der Eiszeit

klosterneuburg

Diese natürlichen Voraussetzungen formen nördlich der Donau ein einheitliches geologisches und klimatisches Profil, im Süden ist die Weinstadt Klosterneuburg eine singuläre Erscheinung.


FRITZ

NIEDERÖSTERREICH

Wagram / Zaussendorf

Bei der Lese und der Vinifikation hat man´s selbst in der Hand: Rigorose Selektion im Weingarten, schonende Lese von Hand und behutsamer Umgang mit den Trauben sind die ersten Schritte auf dem Weg zu großen Weinen. Das ökologische Gleichgewicht hat für mich Vorrang. Der kontrollierte, integrierte Pflanzenschutz wird auf das notwendige Minimum beschränkt, der

Facettenreichtum der Natur soll noch vielen Generationen erhalten bleiben. Josef Fritz

It´s only wine but we love it

ST 1CHOICE

fritz

Chardonnay Sätzen 2015 Best of Wagram Sieger in der Kategorie Weißburgunder/Chardonnay! Blumiger, leicht exotischer Chardonnay; die Finesse am Gaumen ist seine Stärke, ein , der sehr viel Freude macht; ein nobler Speisenbegleiter.

harmonischer Klassiker

Art. Nr.: 1421315 Fl. 0,75 l

eur

5,60

fritz

fritz

fritz

fritz

Roter Veltliner Wagramterrassen 2015

Riesling Sandstein vom Schafberg 2015

Roter Veltliner Steinberg 2014

Roter Traminer Trausatz 2014

Ein kräftiger Sortenvertreter mit Herkunft. Pikante Nase, harmonischer, sehr druckvoller Wein, Reife mit würzigem Ausklang. Die Sortenrarität erhält auf den tiefgründigen Lössböden des Wagrams viel

Würziger Weingartenpfirsich vom Wagram: Pikant und mineralisch zeigt sich der von „Mr. Roter Veltliner“ Pepi Fritz. Die Säure sorgt für einen schönen Trinkfluss bei diesem typischen SortenVertreter.

Salonwein! Zart nussige

Traminer ist etwas für Mutige. Man muss sich auf

Art. Nr.: 1421515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1421015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1420714 Fl. 0,75 l

und Charme.

Schmelz

eur

6,70

knackige Riesling

eur

6,20

Bisquitnote, feiner Blütenhonig, gelbe Frucht; am Gaumen frische knackige Textur, im Kern rund und von guter Länge, angenehme Fruchtsüße im Nachhall, Potenzial für weitere zehn Jahre.

eur

11,70

ihn einlassen. Unverwechselbares, florales Parfüm, fulminanter Druck, warm und tief, mollige Textur, harmonisch und würzig. Hochreife Trauben, Ende Oktober gelesen, halbtrocken ausgebaut.

Art. Nr.: 1421614 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

6,20 57


LETH

NIEDERÖSTERREICH

Wagram / Fels am Wagram

Erst seit drei Generationen ist die Familie Leth mit dem Wein verbunden – in historischen Dimensionen vielleicht nicht lang, aber lange genug, um mit Idealismus, Innovationen und Investitionen zu einem zu werden. Mit 250 Sorten ist mein Rebsortengarten der größte seiner Art und ein beliebtes Objekt der Forschung geworden. Franz Leth

führenden Weingut der Region

Wagramer Doppelpack: Die Leths

leth

leth

leth

leth

Gelber Muskateller Klassik 2015

Grüner Veltliner Klassik 2015

Grüner Veltliner Scheiben 2015

Roter Veltliner Klassik 2015

leth

Es muss nicht immer Steiermark sein: Wenn man an Gelben Muskateller denkt, ist auch Niederösterreich

am Wagram ist der Grüne Veltliner, der sich hier mit charmanter Frucht und mit pfeffriger Würze präsentiert. Mehr als die Hälfte der 42 Hektar Rebfläche des Weinguts Leth sind der heimischen Leitsorte gewidmet.

Die Paradesorte

Der Top-Veltliner des Weinguts aus einer reinen Südlage. Die Lössschicht ist

Wagramer Klassik(er):

Der absolute Top-Rotwein aus dem Weingut Leth. Gigama wird nur in wahrhaft herausragenden Jahrgängen produziert. Minimaler Ertrag und perfekte physiologische Reife der Trauben, Ausbau im neuen Holz. Ausnahmezweigelt mit Riesenpotenzial:

eine vielversprechende Herkunft. Aus der Hand

eines Könners wie Franz Leth entwickelt er ein spektakuläres Fruchtkörberl und Aromenpotpourri.

Art. Nr.: 1437815 Fl. 0,75 l

58

eur

5,60

bis zu 20 Meter mächtig.

Konzentration pur, burgundische Dimensionen, mächtig und dennoch elegant. Erst die Fass- und Flaschenreife zeigen, was in ihm steckt.

Zweigelt Gigama 2013

Das Frucht-Säure-Spiel zwischen Bratapfel-Noten und frischer Zitrusaromatik prägt den aus lössdominierten Ortslagen von Fels stammenden Roten Veltliner. Bestens zu Geflügel und cremiger Pasta!

gigantisch!

Art. Nr.: 1487715 Fl. 0,75 l

eur

5,60

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Art. Nr.: 1488015 Fl. 0,75 l

eur 12,10

Art. Nr.: 1437915 Fl. 0,75 l

eur 5,60

Art. Nr.: 1488113 Fl. 0,5 l

einfach

eur

19,50


NIEDERÖSTERREICH

Manche Berufe sind Berufung. Dazu gehört mit Sicherheit der Sommelier. Theoretisch kann sich jeder Mensch Sommelier nennen.

BERUF: SOMMELIER Doch ohne eine solide Ausbildung und kontinuierliche Weiterbildung wird so ein „Sommelier“ auf die Dauer wohl wenig erfolgreich sein.

Die Ausbildung zum „Jungsommelier“ beginnt oft schon in der Tourismusschule. Aber nur weil die Eltern sagen: „Geh´ doch in den Kurs“, wird man noch kein Sommelier. Dazu muss man Wein lieben – und ein guter Gastgeber sein. Wer anschließend aus eigenem Antrieb diese Laufbahn einschlägt, muss eine Passion dafür entwickeln. Dann ist Sommelier ein Beruf, der erfüllt. Sommelier sein heißt, vielseitig zu sein. Sprachen, Wirtschaft, Psychologie, Weinbau, Kellertechnik, Kulinarik, Kochkunst und vieles mehr gehört zum Repertoire. Ein guter Sommelier ist auch in Sachen Bier, Kaffee, Spirituosen und anderen Getränken sattelfest, er ist mehr als ein Weinkellner.

Und worin besteht die Weiterbildung? Man muss viel lesen, mit den Winzern reden, in die Weinbaugebiete fahren, und vor allem: verkosten, verkosten, verkosten! Sommelier sein ist „work in progress“. Um als vollwertiger Sommelier zu gelten, wird man im Normalfall die Ausbildung zum Diplom-Sommelier absolvieren. Es geht aber noch weiter. Am Court of Master Sommeliers in London kann man die höchsten Weihen des Berufs erlangen: Master Sommelier ist eine international höchst gefragte und sehr gut bis blendend entlohnte Qualifikation.

Helmut Riegler weinexperte kolarik & LEEB 0664 / 618 20 31 helmut.riegler@kolarik-leeb.at

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

59


NIEDERÖSTERREICH

Sorten mit Geschichte

Thermenregion mödling

baden bei wien

wr. neustadt

neunkirchen

Deutsch-Ordenshaus Schloss Gumpoldskirchen: Die Heimat von Rotgipfler und Zierfandler liegt im Norden der Thermenregion, Pinot Noir und vor allem St. Laurent sind traditionell im Süden stark.

© Johanneshof Reinisch / Rita Newman

Ohne die „Weinbau-Revolution“ der Zisterzienser im 12. Jahrhundert wäre die heutige Thermenregion undenkbar: Die geistlichen Weinexperten haben die perfekten Voraussetzungen erkannt und genutzt. Das heutige Weinbaugebiet entstand 1985 durch

die Zusammenlegung von Gumpoldskirchen und Bad Vöslau. Während im Norden die autochthonen Weißen Zierfandler und Rotgipfler den Ton angeben, sind im Süden vor allem St. Laurent und Pinot Noir zu Hause.

Das Erbe der Burgunder wirkt bis heute in den Weinen.


HEINRICH HARTL

Meine Weine sind geprägt vom Tattendorfer Terroir und

NIEDERÖSTERREICH

AUER

Thermenregion / Tattendorf

Thermenregion / Oberwaltersdorf

vom Streben nach dem Guten –

das heißt für mich, im Einklang mit der Natur das Beste zu geben. Leopold Auer

Als Burgundermacher

liegen mir die Burgundersorten besonders am Herzen. Aber auch die Reben aus Bordeaux finden bei mir ihr liebstes Terroir – Kalkschotter und Schwarzerde. Heinrich Hartl III. Leopold Auers „musikalische“ Weine

Burgundermacher in dritter Generation

ST 1CHOICE

auer auer

auer

Pinot Noir (bio) 2014

St. Laurent (bio) 2013

perfekte Grundlage

Die für Burgundersorten: der Tattendorfer Schwemmlandboden und das milde Klima der Thermenregion. Dazu kommen schonende Vinifizierung und ein „weingerechter“, mindestens sechsmonatiger Ausbau in gebrauchten Barriques und großen Holzfässern. Art. Nr.: 1322014 Fl. 0,75 l

eur

7,50

Ausgeprägter Sorten- und Herkunftstypus mit der

Handschrift des Winzers zeichnen die Selektion-Weine von Auer aus. Qualitätorientiert niedrige Erträge, optimaler Lesezeitpunkt und Traubenselektion sind der Schlüssel für die hohe Qualität.

Art. Nr.: 1322313 Fl. 0,75 l

eur

7,50

Cabernet Sauvignon (bio) 2013

hartl heinrich

hartl heinrich

Pinot Noir Classic 2013

Merlot 2013

Der bekannte Burgundermacher aus Tattendorf kann auch anders: Leopold Auers Cabernet ist der seltene Fall eines

perfekt ausgereiften Sortenvertreters.

Guter Pinot ist „Einsteigerwein“ für Puristen. Mittelintensives ziegelrot mit breitem Wasserrand, er erfreut mit Finesse, Kirsch- und Himbeerfrucht und einer dezenten Rauchnote, die an Zedernholz erinnert (Opa´s Zigarrenkisterl).

Die Lagen von Oberwaltersdorf mit ihrem Kalkschotter sind geeignet – der Burgundermacher beweist auch bei der bordelaiser Rebsorte sein Können. Selektive Lese von Hand, Vergärung mit natürlichen Hefen, im Barrique (30 % neu) 16 Monate gereift.

Art. Nr.: 1322513 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1310713 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1511913 Fl. 0,75 l

Im Herbst zum Gansl und Wildbret ein guter Tipp!

eur

7,50

Aquarell!

wie ein

eur

8,40

ideal für Merlot

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

10,40 61


NIEDERÖSTERREICH

JOHANNESHOF REINISCH Thermenregion / Tattendorf

Unser Vater Hans Reinisch, Pionier der Thermenregion, hat uns ein großes Erbe hinterlassen. Meine Brüder und ich betreiben Weinbau in vierter Generation. Am Anfang, im Jahr 1923, stand ein Weingarten von weniger als einem halben Hektar auf der Ried Mitterfeld. Heute bewirtschaften wir zirka 40 Hektar eigene Reben, überwiegend in den Rieden rund um Tattendorf. Die Gumpoldskirchner Reben Zierfandler und Rotgipfler kultivieren wir . Christian Reinisch

in ihrem angestammten Terroir

Johanneshof Reinisch: ein Château im Steinfeld

ST 1CHOICE

johanneshof

Pinot Noir (bio) 2014

Pinot Noir Grande Reserve Holzspur 2012

wird von uns Sommeliers täglich an die Gäste weitergegeben, so SommelierPräsidentin Annemarie Foidl. An der Weinbereitung vom Rebschnitt bis zur Vergärung und dem Ausbau im großen Fass waren Sommeliers aktiv beteiligt.

Für Reserve-Weine werden nur Trauben von perfekter physiologischer Reife verwendet. Die Lese erfolgt in mehreren Durchgängen, und führt zu einer penibel genauen Selektion der Trauben. In kleinen Holzfässern sechzehn Monate ausgebaut.

Das Tattendorfer Steinfeld ist ein vorzüglicher Boden für die Kultivierung von Burgundersorten.Bei der Vinifizierung dieses Pinot Noirs wird ein schlanker, fruchtiger Charakter angestrebt, weshalb er

Die Lage Holzspur liegt im Nordosten von Tattendorf. Warme Schwemmlandböden mit mäßigem Kalkanteil (Alluvialschotter) sind für die Kultivierung der Pinot- NoirReben bestens geeignet. Mindestens 22 Monate

Mindestalter der Reben: 35 Jahre.

Art. Nr.: 1310413 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1311913 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1311014 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1312912 Fl. 0,5 l

johanneshof

johanneshof

St. Laurent Sommelier Edition 2013

St. Laurent Frauenfeld 2013

Der Rotgipfler hat seinen Namen des Austriebs (Gipferl oder Wipfel). Schmeckt nach exotischen Früchten. Munter und vital mit festem Kern am Gaumen. Cremig im Abgang. Zu allerlei Vorspeisen, zu Fisch und Meeresfrüchten in leichter Zubereitung.

Die Begeisterung für besondere Rebsorten

Art. Nr.: 1314015 Fl. 0,75 l

johanneshof

Rotgipfler (bio) 2015

von der rötlichen Blattunterseite

62

eur

6,40

eur

8,30

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

johanneshof

13,40

ausschließlich im großen in kleinen Holzfässern gereift. Holzfass reift. eur

6,40

eur

28,30


Thermenregion / Tattendorf

Glaube, Wein, Kultur: im Heute angekommen, das Morgen im Blick. Beste Weingartenlagen in vier Terroirs. Die ungebrochene Weinbautradition der machen uns zum ältesten Weingut Österreichs. Mit 108 Hektar zählt Stift Klosterneuburg zu den größten und renommiertesten Weingütern des Landes. Dr. Wolfgang Hamm

im Jahr 1114

Gründung

Seit 1114: Österreichs ältestes Weingut

ST 1CHOICE

stift klosterneuburg

stift klosterneuburg

stift klosterneuburg

stift klosterneuburg

stift klosterneuburg

Wiener Gemischter Satz DAC 2015 Wien

Sauvignon Blanc Stiftswein 2015 Klosterneuburg

Weißburgunder Jungherren 2015 Wien

St. Laurent Ausstich 2013 Tattendorf

Escorial 2013 (Sl,Me,Cs) Tattendorf

Stift Klosterneuburg wurde 1114 gegründet und ist somit Der Gemischte Satz der Augustiner Chorherren kommt vom Nussberg und besteht aus Grüner Veltliner, Weißburgunder und Chardonnay, dazu kommen kleine Anteile Riesling und Welschriesling.

Die Klosterneuburger Weingärten bieten mineralische Böden und mildes Kleinklima. Das sind die für gehaltvolle Weißweine wie diesen Sauvignon Blanc. Wie alle Stiftsweine ist er fruchtbetont und sortentypisch – aromatisch, duftig und würzig.

Aus seinen ursprünglichen Anbaugebieten in der Champagne und dem Burgund fand der Weißburgunder seinen Weg nach Österreich. Er liebt Die Lage Jungherrn im Wiener Kahlenbergerdörfl bietet exakt diese optimalen Voraussetzungen.

Aus einer Selektion der besten großen Holzfässer jedes Jahrgangs komponiert Kellermeister Martin Muschlin den St. Laurent Ausstich – er „sticht ihn aus“. Vollmundig, geschmeidig und feinfruchtig. aus dem größten St.LaurentWeingut der Welt.

Seit seiner Gründung anno 1114 hat sich im „österreichischen Escorial“ vieles verändert. Die Arbeit im Einklang mit der Natur und das Streben, zu schaffen, sind gleich geblieben. Mit 108 Hektar zählt es zu den größten und renommiertesten Weingütern des Landes.

Art. Nr.: 1418215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1407815 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1408013 Fl. 0,75 l

900 Jahre alt.

Art. Nr.: 1394415 Fl. 0,75 l

eur

5,40

optimalen Voraussetzungen

eur

6,40

fruchtbare und tiefgründige Böden.

eur

8,40

Ein österreichischer Klassiker

eur

7,40

Weine

einzigartige

Art. Nr.: 1394913 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

9,30 63

NIEDERÖSTERREICH

STIFT KLOSTERNEUBURG


NIEDERÖSTERREICH

KRUG

Thermenregion / Gumpoldskirchen

„Meine tiefe Verbundenheit mit Gumpoldskirchen und der Thermenregion, ermöglicht es mir, Weine zu keltern, die ihren eigenständigen Charakter entwickeln. Unsere Lagen sind aufgrund ihrer besonderen klimatischen Bedingungen und Böden eine wahre „Goldader“ für den Weinbau und bieten perfekte Voraussetzungen für “ Gustav Krug

große Weißund Rotweine.

Winzer Gustav Krug

ST 1CHOICE

krug

krug

krug

krug

krug

Chardonnay Reserve 2015

Rotgipfler-Zierfandler Kreuzweingarten 2015

Cuvée Classic rot (Zw,Me) 2013

Zweigelt Reserve Eichkogel 2012

Die Versuchung 2012 (Cs, Zw, Me)

Chardonnay in Reinkultur. Durch seine hohe

Der Kreuzweingarten zählt zu den besten Lagen Mitteleuropas, ist nicht nur der Winzer überzeugt. Die autochthonen Sorten Rotgipfler und Zierfandler ergeben auf den kalkhaltigen Böden eine am Gaumen Quitte und Mandarine in harmonischer Extraktsüße.

Dieser Cuvée aus der Österreichischen Sorte Zweigelt und den internationalen Merlot-Trauben ist ein einfacher aber toller Wein, der sich durch ein besonders auszeichnet. Tradition, Innovation und die Lust, Neues zu entdecken in einer Flasche.

Der Eichkogel ist der Lieblingsweingarten von Winzerin Sabine Krug. Die am Anninger mit vielen Sonnenstunden von Frühmorgens bis Sonnenuntergang, ergibt einen Zweigelt wie aus dem Bilderbuch.

Dieser Cuvée ist der TopWein aus dem Hause Krug. Mit 50% macht Cabernet Sauvignon den größten Anteil dieses Weines aus. Diese Trauben wachsen in Gustav Krugs erstem Weingarten – auf 34 Jahre alten Reben. „Die Versuchung“ steht für

Art. Nr.: 1404115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1405413 Fl. 0,75 l

Reife funkelt er golden im Glas, exzellente Duftfülle, vielschichtiges Bukett, reife Säure, angenehm trocken mit feiner Fruchtsüße, im Nachhall eine elegante harmonische Holznote. Ausbau im großen Holzfass, lange Lagerfähigkeit. Art. Nr.: 1405115 Fl. 0,75 l

64

eur

8,30

fruchtige, exotische Duftfülle,

eur

11,70

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

attraktives Duftspiel

eur

5,80

Top-Hanglage

Genuss. Art. Nr.: 1405312 Fl. 0,75 l

eur

8,30

Art. Nr.: 1405512 Fl. 0,75 l

sinnlichen

eur

19,20


NIEDERÖSTERREICH

Anti-Aging für den Wein

SOMMELIER´S DREAM: CORAVIN Jederzeit im besten Alter? Es ist möglich, zumindest beim Wein. Gereifte Weine ausschenken, ohne einen Tropfen zu verlieren – mit dem CoravinSystem geht das.

In Bezug auf die Frischhaltung geöffneter Weinflaschen gab es ja schon so manche mehr oder weniger praktikable Ideen. Als dann der Coravin letzten November auf den Markt kam, waren auch meine Kollegen und ich skeptisch. Für uns kommen grundsätzlich nur Produkte in Frage, die den „reality check“ bestehen. Als wir mit Master Sommelier Hendrik Thoma und Kunden im Rahmen der Verkostung „Österreich ist reif!“ bereits „angestochene“ Flaschen verkosteten, konnten wir keine sensorischen Unterschiede zu eben erst geöffneten Weinen feststellen. Keine Oxidation. Keine Müdigkeit. Da war es Mitte Februar, die „Coravin-Flaschen“ drei Monate „offen“. Ich kann nur sagen: Wir sind überzeugt.

The Sommelier´s Dream Château Cheval Blanc 1986 is´ an´zapft? Mit Coravin, einem genialen und einfach zu handhabenden Gerät, das über eine teflonbeschichtete Hohlnadel Wein durch den Korken entnimmt, ist auch das denkbar. Auf Knopfdruck wird das Edelgas Argon durch die Nadel in die Flasche geblasen und Druck erzeugt – der Wein fließt. Unverändert über Monate, Jahre! Mein Fazit: Als Sommelier hat man mit dem Coravin ein Tool zur Verfügung, von dem man bisher kaum zu träumen wagte. Damit wird der aktive Verkauf perfekt gereifter Weine nicht nur technisch möglich, sondern auch wirtschaftlich ausgesprochen sinnvoll.

Lukas Wesselich weinexperte del fabro 01 – 330 22 00 DW 36 lukas.wesselich@delfabro.at

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

65


NIEDERÖSTERREICH

Antike Stätten, moderne Rotweine

Carnuntum Unter Carnuntum versteht man heute das Weinbaugebiet östlich von Wien, südlich der Donau. In der Antike erreichte die Hauptstadt der Provinz Pannonien unter Kaiser Marc Aurel ihre Blüte – jetzt regiert in Carnuntum der Zweigelt. Auf den ca. 910 Hektar

Bacchus amat colles, das wussten schon die Römer.

Wahrzeichen von Carnuntum: das Heidentor

bruck a. d. leitha

Rebfläche des Gebiets zwischen Leithagebirge, Arbesthaler Hügelland und Spitzerberg wachsen hauptsächlich Rotweine, allen voran Zweigelt. Reinsortig und in der Cuvée verleiht er dem Gebiet sein klares Profil.


Carnuntum / Höflein

Weine mit Herz zu machen: mein Lebensmotto. Das Spannende ist doch nicht, nach Rezept zu kochen, sondern abzuschmecken! Talent als Grundpfeiler zu sehen, ist nicht falsch – dabei aber auf Erfahrungen der Älteren zu verzichten, wäre Wahnsinn! Das Wesentliche im Auge zu behalten, ohne dabei Details zu vergessen, ist meine Aufgabe – erst diese

Spannung ergibt die Balance!

So ist das ABC der Rebe eine wohl unlösbare Aufgabe, die mir ewig Freude machen wird! Michael Auer Ein g´rader Michl: Newcomer Michael Auer

ST 1CHOICE

michael auer michael auer

Rosé 2015

Zweigelt Rubin Carnuntum 2014

michael auer

michael auer

Zweigelt 2015

Pinot Noir 2014

Alt und neu

so hoch

Warum ist der Zweigelt Rosé von Michael Auer so gut? Weil er dem Zweigelt als Rotwein so viel Aufmerksamkeit schenkt, dass die Trauben eingebracht werden. Frühe Selektion für den Rosé ergibt Frische und Lebendigkeit.

– die Vereinigung der Gegensätze gelingt im Rubin Carnuntum. Schon die Römer bauten im Gebiet der Arbesthaler Hügel und der Hainburger Berge Wein an, der Zweigelt als Leitsorte begann seinen Siegeszug allerdings erst in den letzten Jahrzehnten.

Michael Auer, der Shootingstar in Carnuntum, versiert als Kellermeister bei Markowitsch und konnte mit seinem Zweigelt schon viele Kunden für die Sorte begeistern. Kühl und fruchtig statt säurebetont macht der viel Spaß.

So jung und schon Vor allem für seine Rotweine wurde Michael Auer in den letzten Jahren vielfach prämiert und war unter anderem zweimaliger Landessieger. Auch für den anspruchsvollen Blauburgunder zeigt er die nötige Sensibilität.

Art. Nr.: 1104815 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1104414 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1304115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1104514 Fl. 0,75 l

in mehreren Lesedurchgängen

eur

4,80

eur

8,40

che Wein

jugendli-

eur

5,90

dekoriert:

eur 8,40

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

67

NIEDERÖSTERREICH

MICHAEL AUER


ARTNER

NIEDERÖSTERREICH

Carnuntum / Höflein

The Art of Teamwork: Das sichere Gespür meines Sohn Peter im Keller und meine kreative Ader ergänzen sich perfekt mit dem analytischen, strukturierten Zugang meines Bruders Christoph. Und unser Bruder Markus ist mit seinen Restaurants sehr erfolgreich – das ermöglicht uns ein für die Wünsche und Bedürfnisse der Gastronomie. Hannes Artner

direktes

Verständnis

The Art of Cuvée: Christoph und Hannes Artner

ST 1CHOICE

artner artner

artner

Gelber Muskateller 2015

Rubin Carnuntum 2014

Aperitif-Wein

Idealer mit 11,5% Alkohol: Holunderblüten und feine Wiesenkräuter in der Nase, traubige Muskateller-Noten mit prickelndem Säurespiel am Gaumen, so lässt sich dieser knackige Höfleiner am besten beschreiben.

Art. Nr.: 1243615 Fl. 0,75 l

68

eur

6,50

Juwel des gebietstypischen Rotweins

Das

heißt Rubin. In Carnuntum, besonders im Arbesthaler Hügelland, bieten die Böden mit Donauschotter im Untergrund und Lössauflagen die idealen Voraussetzungen für Zweigelt, die meist verbreitete Rebsorte.

Art. Nr.: 1330714 Fl. 0,75 l

eur

7,70

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Amarok 2013 (Zw,Sy,Bf,Me,Cs)

artner

artner

Syrah and ever 2013

Massive 2012 (Sy,Zw,Me)

vor dem großen BarriqueBoom, werden die besten

Wenn Cabernet manchen als „King“ gilt, dann ist Syrah hier die „Queen“ – eine bei uns eher die im trockenwarmen pannonischen Klima Carnuntums exzellente Weine hervorbringen kann, wenn man wie Artner damit umzugehen weiß.

Die Top Cuvée des Hauses aus 60 % Syrah, 20 % Zweigelt und 20 % Merlot, die abgefüllt wird. Die besten Trauben werden Ende Oktober per Hand gelesen, die Chargen einzeln 30 Monate in neuen französischen Barriques ausgebaut.

Schon seit 1987, noch

Rotweine des Hauses im kleinen Fass gereift. „Amarok“ (Inuit: der Wolf), ist eine mächtige Cuvée aus Zweigelt, Merlot, Syrah und Cabernet auf höchstem internationalem Qualitätsniveau.

Art. Nr.: 1209913 Fl. 0,75 l

eur

15,30

Rebsorte,

Art. Nr.: 1243113 Fl. 0,75 l

seltene

eur

19,80

nur in den allerbesten Jahren

Art. Nr.: 1243312 Fl. 0,75 l

eur

40,00


GLATZER

NIEDERÖSTERREICH

Carnuntum / Göttlesbrunn

Mit Leidenschaft schenken wir unseren Weinen entsprechende Aufmerksamkeit und verfolgen ihre Entwicklung vom ersten „Gärrülpser“ bis zur Reife. Sie sind von ihrer Umgebung ebenso geprägt wie von ihrer Erziehung, genau wie Kinder … Das einzigartige , dessen Kombination aus Lage, Boden und Mikroklima, ist die Grundlage. Die Stockdichte der Weingärten mit bis zu 5000 Reben pro Hektar gewährleistet die natürliche Konzentration des Traubenmaterials. Walter Glatzer

Terroir Carnuntums

Walter Glatzer, tief in Carnuntum verwurzelt

ST 1CHOICE

glatzer

Sauvignon Blanc Schüttenberg 2015

glatzer

glatzer

glatzer

Zweigelt Rebencuvée 2014

Zweigelt Dornenvogel 2013

Blaufränkisch 2014

mit den typischen Aromen wie Holunderblüte, Cassis und Stachelbeere. Stammt von den lehmig-schottrigen Böden des Arbesthaler Hügellandes. Anfang Oktober mit 19°KMW ge lesen, gekühlt im Edelstahl vergoren, bis April auf der Feinhefe ausgebaut.

Reif und pikant

Ein klassischer, regional-typischer Zweigelt, der auf den sandigen und lehmigen Böden Carnuntums bestens gedeiht. saftige Kirschfrucht und feine Tannine. Nach der einwöchigen Gärung neun Monate im 2000-Liter-Fass ausgebaut.

Glatzers entsteht aus einer Selektion der reifsten Trauben aus den besten Rieden mit meist schweren Lehmböden – ein substanzreicher, kraftvoller, samtig-komplexer Wein mit Potenzial. Drei Wochen auf der Maische, zwölf Monate im teils neuen Barrique ausgebaut.

alle Gelegenheiten.

Art. Nr.: 1371515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1325514 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1326213 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1326514 Fl. 0,75 l

eur

7,20

und süffig,

Fruchtbetont

eur

6,00

Top-Zweigelt

eur

10,50

Ein mittelgewichtiger Blaufränker mit sortentypischer Beerenfrucht und der pikanten Würze von den sandigen Lehmböden. Nach der einwöchigen Vergärung neun Monate im 2000-Liter-Fass ausgebaut. Zu Pasta oder Pizza, zu Rind oder Lamm: ein Roter

für

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

6,00 69


MARKOWITSCH

NIEDERÖSTERREICH

Carnuntum / Göttlesbrunn

Wein. Kein Spaziergang, aber eine wundervolle Reise. Das Entstehen eines großen Weins wird im Wesentlichen von Dingen geformt, die nicht zu fassen oder zu erklären sind. Es sind Entscheidungen aus dem Inneren, die zum Erfolg führen: Spontaneität, Experimentierfreude, Neugier, Talent. Wer sich für unsere Weine interessiert, der weiß, dass wir nicht nur der Finesse, sondern auch dem grundlegenden Handwerk gebührenden Respekt zollen.

Weinbau ist und bleibt ein Abenteuer voller Unwägbarkeiten und Überraschungen. Gerhard Markowitsch

Wein braucht Zeit und Aufmerksamkeit

ST 1CHOICE

markowitsch

Carnuntum Cuvée 2015 (Zw,Bf,Pn)

markowitsch

Blaufränkisch 2015

„Einstiegswein“

Sandig-lehmiger Boden, zwölf Tage geschlossene Maischegärung bei 30 -32 °C mit anschließendem biologischen Säureabbau. Ein Jahr aus französischer Eiche ausgebaut. Knochentrocken, würzig und mit frischer, lebendiger Säure.

Der von Gerhard Markowitsch: 80 % Zweigelt, der Rest verteilt sich auf Blaufränkisch, Pinot Noir und Rösler. Acht bis zehn Tage auf der Maische bei 28-30 °C mit anschließendem Säureabbau vergoren. Ausbau: Stahl und großes Fass.

Art. Nr.: 1204915 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1205115 Fl. 0,75 l

Barriques

70

in teils neuen

eur

6,50

eur

6,20

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

markowitsch

markowitsch

Rubin Carnuntum 2015

Redmont 2013 (Zw,Cs,Sy)

Cuvée Rosenberg 2014 (Zw,Me,Cs)

Der gebietstypische Zweigelt aus den Wein-

Carnuntum – das sind Legenden, Mythen und

Die Schotterböden über tertiärem Gestein, die diese Südwestlage prägen, sorgen für besonders

markowitsch

baugebiet Carnuntum. Die alten Reben wachsen auf schottrigem Lehmboden mit kalkreichen Einschlüssen. Maischegärung im Stahltank und biologischer Säureabbau, in gebrauchten Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. Art. Nr.: 1205215 Fl. 0,75 l

eur

8,50

unendlich viele Geschichten. Die Böden sind es,

die die Weine verzaubern. Tertiäre Sandsedimente, kalkhaltige Braunerdeböden, Urdonau-Schotterauflagen und blutjunger Löss (10.000 Jahre).

engmaschige Rotweine.

Art. Nr.: 1195413 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1205314 Fl. 0,75 l

eur

12,80

Entsprechend lagerfähig ist der 18 Monate im Barrique gereifte Paradewein Markowitschs.

eur

23,80


NIEDERÖSTERREICH

NETZL

Carnuntum / Göttlesbrunn

Kräften. Haidäcker. Edles Tal. Altenberg. Zwiering. Schüttenberg. Neuberg. Hagelsberg. Bärnreiser. Aubühel. Rothenberg. Plützer. Kirchtal. Augustine. Johann. Christine. Franz. Annemarie. Christina. Peter. Andi. Juri. Robert. Attila. Norbert. Rubin. Zweigelt. St. Laurent. Cabernet Sauvignon. Merlot. Syrah. Anna-Christina. Privat.

Das ist Netzl.

Franz Netzl und Familie In Carnuntum zuhause: Franz Netzl

ST 1CHOICE

netzl

Cuvée Anna Christina 2014 (Zw,Cs,Me)

netzl

netzl

Zweigelt Classic 2015

Rubin Carnuntum 2014

Riedencuvée von tiefgründigen Lössböden. Geerntet Mitte September per Handlese, anschließend Kontrolle und

Selektion einer jeden einzelnen (!) Beere. Temperaturkontrollierte

Gärung bei ca. 30°C im Edelstahl. fünf Monate im großen Eichenfass ausgebaut.

Bei Netzl heißt Rubin: interne Selektion . Ein strahlendes Juwel ist die Gebietsmarke der Rubin Carnuntum Weingüter. Alle Rubine müssen die Prüfung durch eine Verkostungsjury bestehen und können aus Zweigelt und/oder Blaufränkisch bestehen.

Die Annemarie und Christina. Zweigelt, Merlot und Cabernet Sauvignon aus den drei besten Lagen des Hauses: Bärnreiser, Haidacker und Aubühel. 20 Monate separat in neuen französischen Barriques vinifiziert und cuvetiert.

Lagen Carnuntums, bringt intensive Aromen hervor. Dörrzwetschken-Noten, dunkle Beeren-Anklänge und Nougat sorgen für einen perfekten Begleiter zu Braten, etwa vom Lamm.

Art. Nr.: 1330215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1329214 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1329014 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1330113 Fl. 0,75 l

eur

5,90

trauben

hochreifer Zweigelt-

eur

8,30

netzl

Merlot Bärnreiser 2013

Hommage an die Töchter

eur

22,00

Die Reife der Trauben vom Bärnreiser, einer der wärmsten

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

15,00 71


Heimat des Zweigelt

Neusiedlersee jois

gols neusiedlersee

fr auenkirchen

Das große Weinbaugebiet am östlichen Ufer des Sees hat einen Bestand von 1.800 Hektar Zweigelt – der gebietstypische Zweigelt heißt Neusiedlersee DAC. Einer Tradition des Gebiets folgend, können die Winzer ihre besten Zweigelt-Weine mit Blaufrän-

kisch oder St. Laurent als Reserve in der Cuvée ausbauen, für den Neusiedlersee DAC Reserve muss der Anteil des Zweigelt mindestens 65 % betragen. Im Süden des Gebiets, dem Seewinkel, befindet sich das „Mekka“ des edelsüßen Weins.

Die meisten Sonnenstunden Österreichs und der See – einzigartige Weine.

Das Weltnaturerbe Neusiedler See hat als Weinbaugebiet DAC-Status: Am Ostufer des Sees befinden sich die meisten Zweigelt-Reben Österreichs.

illmitz apetlon

andau


BURGENLAND

SCHWARZ

Neusiedlersee / Andau

Meinen ersten Wein „Giovanni“ habe ich gemeinsam mit Alois Kracher und Manfred Krankl gemacht – seit 1999 ist der „Schwarz-Rot“ Synonym für

reinsortigen Zweigelt der Extraklasse. Hans Schwarz

Michael Schwarz, Puszta-Boy aus Andau

ST 1CHOICE

ST 1CHOICE

schwarz michl

schwarz hauns

schwarz

schwarz

Zweigelt 2014

Cuvée 2014

Weiß 2014 (Ch,Gv)

Rot 2014

Der innovative Neuzugang atmet die Leichtigkeit der Jugend: Zweigelt in Reinkultur à la Michl bedeutet viel , das einen nichts bereuen lässt. Frech wie der Michl halt.

Seit heuer gibt es diese Cuvée namens Schwarz Hauns aus Zweigelt (65%), Merlot (25%) und Cabernet Sauvignon (10%) – und der Blend ist ein Abbild seines Winzers:

Stoffig und mit ordentlich „Muskelmasse“.

Die weiße Cuvée aus dem Hause des „Butchers“ entwickelt am Gaumen eine Holzausbau, teils in neuen Fässern, und die Dominanz des Chardonnays machen seinen buttrigtropischen Charakter aus.

wie sein Winzer: Schwarz Rot ist 100 % Zweigelt, kräftig in Extrakt und Alkohol, 19 Monate in 90 % neuem Holz ausgebaut. Dunkle Beeren, Likörkirsche und edle Holzwürze, elegante Struktur, gut integrierte Tannine, enorm langer Nachhall mit finessenreicher Fruchtsüße.

Art. Nr.: 1648614 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1648514 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1091714 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1090914 Fl. 0,75 l

Fruchtigkeit mit einem Trinkanimo

eur

6,70

eur

8,80

gewaltige Kraft.

eur

21,60

Wuchtig

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

33,30 73


BURGENLAND

ALTENBURGER

Neusiedlersee / Jois

Mit den alten Gewölbekellern bietet unser Familienweingut eine optimale Umgebung für sachtes, fokussiertes Weinmachen. Durch jahrelange Lagerung vor allem in großen Holzfässern und Barriques entwickeln sich die Weine. Seit in der Kellerwirtschaft auf moderne Hilfsmittel wie Reinzuchthefen oder übertriebene Kellertechnik verzichtet wird, ist es mir gelungen, noch konkreter herauszuarbeiten. Markus Altenburger

Terroir

das Joiser

Weinqualität aus erster Hand

ST 1CHOICE

altenburger

Chardonnay vom Kalk 2015

altenburger

Leithakalk statt Burgund: Markus Altenburgers Chardonnay macht dem Vorbild alle Ehre. Schmelzig, aber immer mit der der Joiser Rieden im Hintergrund, sorgt dieser Wein für einen „Chardo“ abseits der Buttrigkeit.

Eine Riedencuvée, die hautpsächlich in den tiefer gelegenen Rieden Richtung See gelesen wird. Kleinere Chargen von mineralischen Böden mit hohem Kalkund Schiefer-Anteil geben diesem ausgebauten Zweigelt Rückgrat und Struktur.

balancierten Mineralik

Art. Nr.: 1529115 Fl. 0,75 l

74

eur

5,90

Zweigelt 2014

2008

altenburger

altenburger

altenburger

Blaufränkisch vom Kalk 2014

Joiser Reben Rot 2013 (Zw,Bf,Me)

Blaufränkisch Leithaberg DAC 2008

100% Blaufränkisch und

Mehr als die Hälfte der Weingärten sind mittlerweile mit Blaufränkisch bepflanzt. Die Reben wachsen auf den Joiser Hängen des Leithagebirges und haben ihre Wurzeln über Jahrzehnte tief in die

Altenburgers Leithaberg könnte auch „Balance“ heißen: Der

14 Monate im Holzfass

traditionell im großen Holz

gereift, stellt der „Vom Kalk“ den Hauswein von Markus Altenburger dar. Das vollmundige Beerenaroma des Joiser Weins harmoniert mit Ragouts und Sonntagsbraten.

Art. Nr.: 1529514 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1470314 Fl. 0,75 l

eur

5,90

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

mittelkräftige, granatrote Blaufränkisch

kargen und mineralischen Böden

hat sein Gleichgewicht gefunden. Kirsch-Noten, etwas Edelschokolade und seine frische Art machen ihn universell einsetzbar.

Art. Nr.:1529213 Fl. 0,75 l

Art. Nr.:16830 Fl. 0,75 l

getrieben.

eur

5,90

eur

9,50

eur 14,40


BECK

JURIS

Neusiedlersee / Gols

Neusiedlersee / Gols

Nur mit naturnahem Weinbau, so bin ich überzeugt, wird es möglich sein, weiter zu steigern, das Terroir und den regionalen Charakter idealtypisch auf die Flasche zu bringen. Judith Beck

BURGENLAND

Ausdruck und Typizität

Mein Vater Georg – Spitzname Juri – war und ist einer der großen Rotweinpioniere unseres Landes. In diese Fußstapfen bin ich gerne getreten und entwickle bis heute seine weiter. Axel Stiegelmar

Philosophie mit Leidenschaft

Judith Beck im Glück

Die Liebe zum Wein: Herta und Axel Stiegelmar

ST 1CHOICE

ST 1CHOICE

beck

beck

juris

juris

Heideboden (bio) 2014 (Bf, Zw, Cs)

Pannobile (bio) 2013 (Zw, Bf)

Pinot Noir Selection 2013

St. Laurent Selection 2012

Das Hauptaugenmerk der Arbeit der liegt auf der Herstellung traditioneller Rotweinsorten. Zweigelt, Blaufränkisch, St. Laurent und Pinot Noir machen beinahe 90 % der bewirtschafteten Fläche aus.

Judith holte sich in Klosterneuburg und durch Praktika auf Cos d’Estournel (Frankreich), Braida (Italien) und Errazuriz (Chile) um den Weinbaubetrieb von Vater Matthias übernehmen zu können. Heute trägt sie die alleinige Verantwortung für das Weingut.

Willkommen in Pannonien! Ein Neusiedlersee und vor allem der Region um Gols ist Pannobile. Die Top-Cuvée aus heimischen Rebsorten – 60 % Zweigelt, 35 % Blaufränkisch und 5 % St. Laurent. 16 Monate im Barrique ausgebaut, 50 % neues Holz.

Auf den gut durchlässigen Golser Böden aus Kies, Braunerde und Sand gedeihen besondere Rotweine wie dieser Als ‚Selection‘ werden Weine mit klassisch österreichischer Stilistik und regionaltypischem Ausbau bezeichnet.

Typisch St. Laurent: saftige Kirschfrucht, langer Abgang mit weichen Karamelltönen und präsenten Röstaromen. Die absolute für die er zur Traubenteilung mit der „Nagelschere“ in den Weingarten geht.

Art. Nr.: 1542615 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1542714 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1542513 Fl. 0,75 l

Art. Nr.:1064713 Fl. 0,75 l

Art. Nr.:1064512 Fl. 0,75 l

beck

Zweigelt (bio) 2015

Winzerin

engagierten

eur

6,80

das Rüstzeug,

eur

10,10

Spiegelbild des Weinbaugebiets

eur

17,10

gebietstypische Pinot Noir.

eur

9,50

Lieblingssorte des Winzers,

eur 9,00

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

75


GSELLMANN BURGENLAND

Neusiedlersee / Gols

Unsere Rotweine werden sortentypisch in Edelstahl vergoren und in hochwertigen Barriquefässern erhalten die Weine – je nach Lagerung und Zeit – ihre individuelle Note. Schon mein Vater Johann hat als Weinsensal Anfang der sechziger Jahre erkannt und auf Rotwein gesetzt. Matthias Gsellmann

die Zeichen der

Zeit

Dreimäderlhaus des Weins

ST 1CHOICE

matthias gsellmann

Chardonnay 2015 Rund ein Viertel der Anbaufläche ist mit Weißweinsorten bestockt.

Vor allem die BurgunderReben, Chardonnay, aber auch

Weißburgunder und Grauburgunder gedeihen in verschiedenen Rieden von Gols und Halbturn auf sandigen, lehmigen und kalkhaltigen Böden prächtig.

Art. Nr.: 1010015 Fl. 0,75 l

76

eur

5,90

matthias gsellmann

matthias gsellmann

matthias gsellmann

Zweigelt Heideboden 2012

Merlot Golser Selektion 2012

Alte Lagen 2011 (Zw,Cs,Bf)

Mit Heideboden werden die Richtung See bezeichnet. Dunkle Beerenaromen mit Anklängen von Kirschen und Schokolade, harmonisch, samtig, angenehme Tannine mit dichten Extrakten, lang anhaltender fruchtig herber Abgang – eben ein typischer Zweigelt vom Neusiedler See.

Winzermeister Matthias Gsellmann und seine Tochter Christine setzen mit ihrer überzeugt natürlichen Arbeitsweise im Weingarten wie im Keller Die schottrigen Hanglagen bringen die Grundlage, physiologisch reife Trauben, hervor.

Cuvée aus Blauer Zweigelt, Blaufränkisch und Cabernet Sauvignon. Herkunft Gols und Halbturn. Mittel- bis tiefgründiger Lehm- und Rotschotterboden. Handlese bei 21°KMW. 14 Monate in

Art. Nr.: 1010512 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1011012 Fl. 0,75 l

La-

gen in der Ebene

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

6,50

klare Akzente für charaktervolle Weine.

eur

9,80

Barriquefässern aus Allier- und Tronçais-Eiche ausgebaut.

Art. Nr.: 1010611 Fl. 0,75 l

eur

10,00


HEIKE & GERNOT HEINRICH Neusiedlersee / Gols

BURGENLAND

Es geht uns nicht nur um sensorische Eigenschaften, es geht um ein größeres Ganzes,

das große Ganze. Menschen und Weine. Sie bedingen sich

gegenseitig. Wir hören ihnen gerne zu. Uns sagt der Blaufränkisch, dass er auf Glimmerschiefer, und der Zweigelt, dass er auf sandig-lehmigen Meeressedimenten gewachsen ist. Alle Weine berichten unisono von unserem behutsamen Umgang mit der Natur. Heike und Gernot Heinrich Heike und Gernot Heinrich mit Hummel

ST 1CHOICE

heinrich

heinrich

Chardonnay Leithaberg DAC (bio) 2013

Blaufränkisch (bio) 2014

heinrich

Bis zu 30 Jahre alte Rebstöcke, hauptsächlich im Heideboden, den ebenen Lagen zwischen Parndorfer Platte und Neusiedler See. Weichsel, Kräuterwürze, rote Beerenfrucht, jahrgangstypischer, feiner Säurebogen. Gebietstypischer Zweigelt

In Winden, Jois und Breitenbrunn fand der Golser Winzer Gernot Heinrich die Rieden, die dem Chardonnay seine verleihen. Am Gaumen engmaschig und fordernd, profitiert davon seine Spannung.

Der Blaufränkisch ist das Bindeglied, das die beiden

Aus verschiedenen Weingärten östlich und westlich des Neusiedler Sees stammen die Trauben, die mit

Art. Nr.: 1333014 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1333413 Fl. 0,75 l

heinrich

Zweigelt (bio) 2014

par excellence! eur

8,70

salzig-mineralische „Trademark“

eur

11,50

heinrich

Pinot Noir (bio) 2015

„Seiten“ des Weinguts kongenial miteinander verbindet. Denn seine Trauben stammen sowohl aus den fruchtbaren Lösslehmböden rund um Gols als auch aus den stark kalkhaltigen und fossilienreichen Lagen am Leithagebirge. Art. Nr.: 1333114 Fl. 0,75 l

eur

8,70

viel Fingerspitzengefühl

zu Wein verarbeitet werden. Das Ergebnis ist ein Pinot mit vielen Facetten – violette Blütenaromen treffen auf pfeffrige Würze. Ein eleganter Kick.

Art. Nr.: 1990115 Fl. 0,75 l

eur

8,80

Pannobile Rot (bio) 2013 (Bf,Zw) Den Namen Pannobile erhält ein Wein nur nach einer ganzen Reihe von Verkostungen der neun Pannobile-Winzer, deren krönenden Abschluss die finale Blindverkostung darstellt. Dabei wird zwar niemand gekrönt, aber eben

nur die besten Kandidaten zum Pannobile erhoben. Art. Nr.: 1334013 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

18,30 77


HILLINGER BURGENLAND

Neusiedlersee / Jois

Willkommen im 21. Jahrhundert! Ein

Weingut nach meinen Vorstellungen wurde 2004 fertiggestellt und ist auch heute seiner Zeit voraus. Die sensible Lage in den Weingärten von Jois war eine Herausforderung, die gut gemeistert wurde: Hillinger ist heute eine echte Landmark. Seit 2010 arbeiten wir nach organisch-biologischen Richtlinien, weltoffen und tief in der Region verwurzelt. Leo Hillinger Leo Hillinger – der Winzer als Marke

hillinger

hillinger

hillinger

Small Hill Rosé 2015

Small Hill Red 2014 (Pn,Sl,Me)

hillinger

Birnenduft, grüne Walnüsse und frisches Brot. 10 % im gebrauchten Barrique vergoren, 90 % im Stahltank. 20 Stunden Maischestandzeit, langes Hefelager. Passt zu Fleischgerichten à la française wie Kaninchen in Senfsauce, Weinbergschnecken mit Knoblauchbutter,

Das kräftige Rosa bis Hellrot sorgt für optischen Hochgenuss, noch bevor man die Flasche geöffnet hat – dann kommen verführerischer Duft und beerig-fruchtiger Geschmack dazu.

Weiches und geschmeidiges Cuvée aus 25 %

Mit den Hefen aus dem Weingarten spontan vergoren – so kommt seine

Art. Nr.: 1083015 Fl. 0,75 l

Small Hill White 2015 (Wr,Sb,Mk)

hillinger

Small Hill: jugendliche Weine Small Hill White ist eine leichte und frische Sommercuvée aus 70 % Welschriesling, 20 % Sauvignon Blanc und 10 % Muskateller. Duftig, unkompliziert, macht einfach Spaß!

für jeden Anlass.

Art. Nr.: 1083615 Fl. 0,75 l

78

eur 7,40

Chardonnay 2015

o là là!

eur

7,50

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Zweigelt 2014

Herkunft voll zum Vorschein.

besteht aus 50 % Zweigelt, 25 % Pinot Noir und 25 % St. Laurent.

Pinot Noir, 25 % St. Laurent und 50 % Merlot. Die Aromen erinnern an dunkle Beeren und etwas Schokolade. Ein Wein, der sich (fast) jeder Speise perfekt anpasst. Im Stahl ausgebaut, 10 % gebrauchtes Barrique.

Im Edelstahl ausgebaut. Viel Frucht, üppiges Aroma und langes Finale. Ein Zweigelt mit Charme. Jetzt perfekt trinkreif.

Art. Nr.: 1083715 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1083514 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1083114 Fl. 0,75 l

Der perfekte Sommerbegleiter

eur

7,30

eur

7,30

eur

8,10


HÖPLER

Neusiedlersee / Winden am See

BURGENLAND

Unser Wein wächst und reift in Harmonie, entwickelt einen starken Charakter und findet seine Identität. Sein Ursprung bleibt spürbar, seine Heimat präsent. Wir lassen unserem Wein die Freiheit, sein Gleichgewicht selbst zu finden. Es braucht Zeit. Es braucht Leidenschaft. Und es braucht Gefühl. Wir geben dem Wein

von allem so viel, wie er braucht. Christof Höpler

Christof Höpler in den Breitenbrunner Rieden

ST 1CHOICE

höpler

höpler

Chardonnay 2015

Blaufränkisch 2012

ohne Schnick-

höpler

höpler

St. Laurent Erwein 2013

Cuvée K7 2012 (Sy,Bf,Cs)

Erwein ist seit vielen Generationen

Typischer Syrah-Ton, ledrig würzige Noten, die Saftigkeit und Eleganz des Blaufränkisch kommt durch, im Nachhall Merlot spürbar – Chili und Schokolade. 60 % Syrah, 30 % Blaufränkisch, 10 % Merlot.

Chardonnay Blütenduft und Zitrus mit dezenter Würze, mineralisch, stoffig und elegant, feine Säure. Empfiehlt sich besonders zu Languste oder Hummer, Rohmuscheln sowie in Olivenöl gebratenen Calamari.

Blaufränkisch – die rote Leitsorte des Burgenlands – überzeugt durch seine Rubingranat, feine Kirschfrucht mit Blutorange und Beerenfrucht. Saftiger und facettenreicher Speisenbegleiter: besonders gut zum Barbecue.

im Hause Höpler. Große Tradition hat auch der St. Laurent: Mit Unterstützung des Önologen Philippe Ricoux vinifiziert, gehört er regelmäßig zu den besten Vertretern seiner Sorte.

Art. Nr.: 1105015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1104012 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1103213 Fl. 0,75 l

schnack:

eur

7,30

Vielseitigkeit.

eur

6,60

der Name des Stammhalters

eur

8,50

zu Steak und Wild.

Art. Nr.: 1102312 Fl. 0,75 l

Großartig

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

10,10 79


KRACHER Neusiedlersee / Illmitz

BURGENLAND

Verwurzelt in Illmitz und zugleich international vernetzt: Unsere Weine stellen längst dar. Kaum ein anderer Süßweinspezialist kann auf so hohe Bekanntheit weltweit verweisen, nur wenige erreichen ähnlich hohe und konstante Bewertungen. Wir sind aber auch privilegiert im Seewinkel, wo seit 1945 jedes Jahr eine Trockenbeerenauslese eingefahren werden konnte. Gerhard Kracher

eine Klasse für sich

Volle Konzentration: Gerhard Kracher im Sacher

ST 1CHOICE

kr acher

Cuvée Non Vintage Noble Reserve Trockenbeerenauslese

kr acher kr acher

kr acher

Pinot Gris 2015

Zweigelt 2013

Der Graue Burgunder ist eine der ältesten Rebsorten im Seewinkel, ins Gebiet gebracht. Er ist Cuvée partner so manch großen Süßweins. Hier trocken und fruchtbetont im Stahltank ausgebaut und sieben Monate gelagert. Ein toller Speisenbegleiter!

Kracher hat auch große trockene Weine – kräftig, harmonisch, voll und rund, „In unserem Klima gibt es keine spritzigen Leichtweine“, bringt Gerhard Kracher die gebietstypische Stilistik auf den Punkt.

Art. Nr.: 1096315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1090413 Fl. 0,75 l

von den Zisterziensern

80

eur 7,20

im besten Sinne burgenländisch.

eur

7,60

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Cuvée Spätlese 2015 (Pb,Ch,Pg)

kr acher

Gerhard Kracher, Süßweinwinzer par excellence, hält auch der süßen Spätlese hoch. 50 % Pinot Gris, 45 % Welschriesling und 5 % Muskat Ottonel, 48,6 g/l Restzucker gepaart mit frischen 6,5 g/l Säure. Perfekt als Aperitif und zu Gerichten mit dezenter Schärfe.

Die Trockenbeerenauslesen sind nur Spitze der Qualitätspyramide, doch gerade die weniger hohen Gradationen wie Auslesen sind . 60 & Chardonnay, 40 % Welschriesling. 72 g/l Restzucker, 7,4 g/l Säure.

die pannonische Tradition

Art. Nr.: 1091315 Fl. 0,75 l

eur

6,80

Cuvée Auslese 2013

kulinarisch ausgesprochen vielseitig

Art. Nr.: 1095213 Fl. 0,375 l

eur

6,40

Gerhard Krachers Blend aus mehreren Jahrgängen und den Sorten Welschriesling, Chardonnay und einem Hauch Traminer: Intensive Honignoten und getrocknete Marillen machen diese TBA zum

saftig-unkomplizierten Dessertwein.

Art. Nr.: 10907 Fl. 0,187 l Art. Nr.: 15479 Fl. 0,375 l

eur eur

8,60

15,20


LEITNER BURGENLAND

Neusiedlersee / Gols

Auf der Parndorfer Platte: Gernot und Matthias Leitner

ST 1CHOICE

leitner leitner

leitner

Zweigelt Neusiedlersee DAC 2015

Pannobile Rot (Zw,Bf) 2013

Zweigelt ist neben Blaufränkisch die Basis am Weingut Leitner. Regionaltypische, fruchtige, unkomplizierte Trinkweine, die machen. Sie benötigen keine lange Lagerung, da sie ihre Trinkreife früh erreichen und diese für einige Jahre halten.

Pannobile - a state of mind. Der wichtigste Wein

aller Pannobile-Betriebe. Grande Cuvée aus gebietstypischen Sorten. Die Zusammensetzung ändert sich von Jahr zu Jahr, Zweigelt und Blaufränkisch sind jedoch immer mit mindestens 85% vertreten.

Art. Nr.: 1484315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1471413 Fl. 0,75 l

fach Freude

ganz ein-

eur 6,50

eur

15,70

Cuvée Zechun Heideboden 2014 (Zw,Me,Sy,Bf) Zechun auf dem heutigen Golser Hotter war ein Dorf, das während der Türkenkriege zerstört und nie wieder aufgebaut wurde. Die Leitners glauben, einen der Rebfläche auf dem ehemaligen Ortsgebiet von Zechun zu haben. Deshalb heißt dieser Wein „Zechun“.

Unser Weingut ist seit Generationen im Familienbesitz. Wir haben das Glück, Weingärten in den Rieden Ungerberg, Salzberg, Schafleiten und Satz zu bearbeiten. Dabei handelt es sich um Süd- bis Südosthänge hin zum Neusiedlersee. Die Böden sind leichte SandLehm bis MuschelkalkVerwitterungsböden. Bei der Bepflanzung haben wir immer darauf geachtet, aus Edelsorte, Unterlagsrebe und Boden eine zu erzeugen. Das ist das ganze Geheimnis. Gernot Leitner

optimale Symbiose

beachtlichen Anteil

Art. Nr.: 1471014 Fl. 0,75 l

eur

9,10 Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

81


H&A NITTNAUS BURGENLAND

Neusiedlersee / Gols

Stolze 330 Jahre, seit 1684, lebt meine Familie in Gols. Und seit den 80er Jahren, darf ich ebenso stolz behaupten, zählen meine Weine zu den Wegbereitern der Weinqualität in der Region. Man hat mir gesagt, dass man zehntausende Ergebnisse bekommt, wenn man per Internetsuchmaschine nach mir sucht. Ich bin also gesucht und vieles ist schon gesagt. Mir kommt es auf an, besonders beim Wein. John Nittnaus

Empfinden

mein subjektives

Hans „John“ Nittnaus, Motor des Pannobile

h&a nittnaus

h&a nittnaus

h&a nittnaus

h&a nittnaus

Heideboden (bio) 2014 (Zw,Bf,Me,Sl)

Pannobile (bio) 2013 (Zw,Bf)

Comondor 2011 (Me,Bf,Zw)

Blaufränkisch Tannenberg 2011

Pannobile! Geografisch definiertes Gebiet und

ebenen Lagen im seenahen Heideboden und auf der Parndorfer Platte, welche dieser frühreifenden Sorte sehr entgegenkommen. Spontanvergärung, Ausbau im Stahltank, 15 Monate Reife im Holzfass.

1985 übernahmen Anita und „John“ den Betrieb. Man trank Bordeaux, Burgunder, Barolo und ähnliches und pflanzte Cabernet Sauvignon und Merlot. Internationalität gehörte Längst haben Blaufränkisch und Zweigelt wieder mehr Gewicht.

Die handverlesenen Trauben für den Comondor stammen aus drei Lagen, die den drei Sorten Der Merlot am Kurzberg auf Lehm, der Blaufränkisch am Ungerberg auf sandigem Lehm. Der Zweigelt dagegen von der anderen Seeseite am Leithagebirge, vom Schiefer.

Dass ein Top-Wein „auf einmal da war“, passiert heute selten. John Nittnaus gelang das mit dem Blaufränkisch, der alte Reben von Schiefer und Quarz vereint. Die Mineralität trägt diesen fast

Art. Nr.: 1022014 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1026214 Fl. 0,75 l

h&a nittnaus

Zweigelt (bio) 2014

Weichselfruchtig und saftig: Zweigelt aus den

82

eur

6,40

Ton.

zum guten

eur

9,80

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

international verstandenes und bekanntes Synonym dafür, was Rotwein aus dem Weinbaugebiet Neusiedlersee versprechen und vor allem halten kann. Cuvée aus Blaufränkisch und Zweigelt, 18 Monate im 500l Fass ausgebaut.

entsprechen.

Art. Nr.: 1026113 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1026011 Fl. 0,75 l

eur

18,70

perfekt

eur

35,40

ätherisch ausklingenden Rotwein. Art. Nr.: 1024211 Fl. 0,75 l

eur

42,20


PASLER

Leithaberg / Jois

BURGENLAND

Lange Zeit hatte ich andere Zukunftspläne als Winzer zu werden. Die „Winzergene“ haben sich dann doch durchgesetzt. Trotz der in den 80er Jahren eher schwierigen Voraussetzungen für ein Leben auf und mit dem Weinberg übernahm ich nach Lehr- und Wanderjahren das Familienweingut. Ich hätte treffen können. Am meisten freuen mich die vielen Erfolge meiner Weine in der Top-Gastronomie. Martin Pasler

keine bessere Entscheidung

Kalk und Schiefer, Fundament der Weine

ST 1CHOICE

pasler pasler

Chardonnay 2015 Das Ziel von Martin Pasler ist ganz einfach: Er möchte, dass seine Weine zählen. Gehaltvoll und elegant, feingliedriges Aromenspiel. Im Stahltank vergoren und ausgebaut, langes Hefelager gibt ihm die cremige Textur. Top-Speisenbegleiter!

besten der Welt

Art. Nr.: 1461015 Fl. 0,75 l

zu den

eur

5,90

pasler

pasler

Cabernet Sauvignon 2012

Joiser Berg 2013 (Zw,Bf,Cs)

Klasse statt Masse! Ambitionierte Weinsammler und kompetente

Der pure Ausdruck des Schieferbodens: Nicht der Charakter einzelner Sorten, sondern ihr Zusammenspiel und die ausgeprägte Mineralität machen den Joiser Berg aus. Erreicht gerade seine – profitiert aber durchaus von weiterer Flaschenreife.

Chardonnay Leithaberg dac 2013

pasler

Leithaberg DAC ist eine geologisch begründete Appellation. Die

Neusiedler Sees drücken den Weinen ihren „Stempel“ auf. Das lange Hefelager und der Ausbau im teilweise gebrauchten Barrique geben Struktur.

Auf die Wahl des richtigen Standorts kommt es an, auch beim Zweigelt. Die vielfältigen Böden am Leithagebirge Schiefer, Gneis und Muschelkalk schaffen die idealen Voraussetzungen für – das Weinbaugebiet Leithaberg ist geologisch begründet.

haben heute Weine von Martin Pasler im Keller. Ihre Meinung und ihr Vertrauen sowie die Anerkennung der Fachpresse sind für den Winzer Motivation und Bestätigung.

Art. Nr.: 1459813 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1461713 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1460412 Fl. 0,75 l

mineralischen, kalkhaltigen Böden am Westufer des

eur

10,90

Zweigelt 2013

mineralische Top-Qualitäten

eur

5,90

Sommeliers auf der ganzen Welt

eur

9,90

erste Trinkreife

Art. Nr.: 1459913 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

8,60 83


PITTNAUER

Neusiedlersee / Gols

BURGENLAND

Man kann so leben, als ob die Zeit stillsteht, im Trachtenjanker unterm pannonischen Strohdach werken und dabei Volksmusik hören. Oder

voll und ganz in der Gegenwart,

ohne die Vergangenheit zu vergessen, aber auch, ohne sie zu überhöhen. Jeder, der hier in Gols Wein anbaut, tritt in die Fußstapfen von unzähligen Generationen. Und nach uns werden wieder viele kommen. Ein gutes Gefühl. Gerhard Pittnauer Coolness mit Herzenswärme: Brigitte und Gerhard Pittnauer

ST 1CHOICE

pittnauer

Rosé 2015 Bevor der Rotwein gelesen wird, gibt es ein paar Lesedurchgänge für den Rosé. Daher werden für ihn auch Trauben aus den besten Lagen verarbeitet. Weil Pittnauer fast nur Rotwein erzeugt, ist das

der richtige „Sommer-Pitt“.

Art. Nr.: 1326915 Fl. 0,75 l

84

eur

5,30

pittnauer

pittnauer

pittnauer

pittnauer

Zweigelt Heideboden 2014

Pinot Noir 2014

Pannobile (bio) 2013 (Zw,Bf,Sl)

St. Laurent Altenberg (bio) 2013

Pitti’s Rules: Trauben

immer so schonend behandeln, wie es irgendwie geht. Jede einzelne genau anschauen, kontrollieren und alles, was nicht entspricht, ausselektionieren. Trauben immer vorsichtig umgreifen, sauberst abschneiden, sanft in die Kisten legen.

Seit 1998 Mitglied der Pannobile-Winzer, keltert Pittnauer seine PannobileCuvée aus den drei autochthonen Sorten, wobei Zweigelt dominiert. liegt aber wohl bei den reinsortigen Burgundern, sowohl Pinot Noir als auch St. Laurent.

Vor dem Lesen lesen! Gelesen wird genau dann, dass es so weit ist. Diese Entscheidung ist final und nicht diskutierbar und basiert darauf, dass der pH-Wert, der Säure- und der Zuckergehalt gemessen wurden und hundertprozentig entsprechen und der Geschmack passt.

Der Top-Wein des Weinguts: Altenberg ist die wichtigste Lage und befindet sich direkt hinter dem Betrieb auf einem Plateau mit schwerem Boden und hohem Lehmund Kalkgehalt. Braucht etwas mehr Luft als andere Weine von Pittnauer.

Art. Nr.: 1327414 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1327114 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1328713 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1327313 Fl. 0,75 l

eur 6,90

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Eine seiner größten Stärken

eur

7,80

der Gerhard sagt,

eur

wenn

16,50

Parade-St. Laurent! eur

23,90


PÖCKL

Neusiedlersee / Mönchhof

BURGENLAND

Wir wollen keine Weine aus anderen Gegenden kopieren. Wir lehnen es ab, durch trickreiche Methoden Jahr für Jahr den gleichen, eintönigen Wein zu produzieren. Das soll aber nicht heißen, dass die Zeit in unserem Weingut stillsteht, so dachte schon mein Vater. Wir vereinen Natur und Tradition mit moderner Weingartenund Kellertechnik

für ehrliche und qualitativ hochwertige Weine. René Pöckl

René Pöckl liebt Schwarz und Rot.

pöckl

pöckl

pöckl

pöckl

Zweigelt Classique 2015

Rosso e Nero 2013 (Zw,Bf,Me,Cs)

Admiral 2012 (Zw,Me,Cs)

Rêve de Jeunesse 2012 (Me,Zw,Cs,Sy)

Lanze für

Zweitwein des Haues

René Pöckl bricht eine . Gerade weil er sich nicht in den Vordergrund drängt, sondern harmonisch einfügt, ist er der ideale Cuvée-Partner. Doch auch als Solist macht er eine gute Figur: Kräftig und zugleich frisch, sechs Monate im gebrauchten Barrique ausgebaut.

Der kombiniert Trauben, die auf Schotter, Sand und Lehm gewachsen sind. Etwas früher zugänglich als der „Admiral“, reift auch dieser Wein 18 Monate im Fass, ehe er in den Verkauf gelangt.

Andere haben Flaggschiff-Weine, René Pöckl hat den Admiral. Die war mitverantwortlich dafür, das Image des oft verkannten Zweigelts zu verändern – ein großer Klassiker aus dem Seewinkel.

Der Garagenwein, mit dem René Pöckl seine ersten Gehversuche unternommen hat, lässt die internationalen Sorten ihre Muskeln zeigen. und ein kleiner Zweigeltanteil sorgen für Power.

Art. Nr.: 1429515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1431613 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1429212 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1429612 Fl. 0,75 l

den Zweigelt

eur

8,40

eur

17,10

legendäre Cuvée

eur

30,90

18 Monate im Barrique

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

41,40 85


PREISINGER Neusiedlersee / Gols

BURGENLAND

Ich bin’s. Erster Wein 2000,

großer Weinjahrgang, erster Pannobile 2004, wieder großer Weinjahrgang! Mein Betrieb ist ziemlich neu und ich bin einigermaßen jung. Damit nicht auffällt, dass ich auch älter werd’, bleib ich lieber gleich der Alte. Seit 1980. Prinzipien: wenige. Im Weingarten nach Rudolf Steiner, im Keller puristisch, qualitätsfanatisch und viel aus dem Bauch heraus. Sonst unkompliziert. Claus Preisinger Claus Preisinger, der Eigenwillige

claus preisinger

claus preisinger

claus preisinger

claus preisinger

claus preisinger

Zweigelt Kieselstein (bio) 2015

Heideboden Rot (bio) 2014 (Bf,Me,Zw)

Pannobile (bio) 2013 (Zw,Bf)

Paradigma (bio) 2013 (Me,Bf)

Blaufränkisch Bühl (bio) 2011

„Ich nehme, was die Trauben bringen, und schaue, dass ich das pur, aus dem Bauch heraus, ganz natürlich – halt so wie ich bin – in die Flasche bringe. Mit Nachdenken, aber ohne Kopflastigkeit. Mit Gefühl, Instinkt, Nase, Mund und Bauch.

Reference Wine.

100% Zweigelt. Handlese in den ersten Septemberwochen, Vorselektion im Weingarten, Nachsortierung im Weingut.

Spontanvergärung in offenen Bottichen, Holzgärständern und Stahltanks für drei Wochen, 18 Monate in kleinen Eichenfässern ausgebaut.

90% Blaufränkisch, 10% Zweigelt. 40 bis 45 Jahre alte Weinstöcke im Pannobile-Gebiet. Es werden nur die besten Trauben der ältesten Weinstöcke in den besten Hanglagen herangezogen. Explosive Frucht, lang anhaltend, elegante Säurestruktur.

Heiße Tage und kühle Nächte prägen die mit 175 Metern

So einfach und so kompliziert.“

Blaufränkisch, St. Laurent und Zweigelt. Handlese Ende September, Vorselektion im Weingarten, Nachsortierung im Weingut, schonende Verarbeitung, Spontangärung im Tank und in offenen Behältern, ausgebaut für 14 Monate in kleinen Eichenfässern.

Art. Nr.: 1027315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2418014 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1027213 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1027013 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1027411 Fl. 0,75 l

86

eur

7,00

eur

10,70

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

17,30

ungewöhnliche Lage mit 20%iger Steigung.

Der Blaufränkisch mit der Edelholz- und Beeren-Note ist für viele Jahre angelegt, seine Komplexität zeigt sich erst in Fragmenten.

So schaut’s aus! eur

22,80

eur

48,00


SCHEIBLHOFER Neusiedlersee / Andau

SOMMELIER’S

Weltoffenheit

BURGENLAND

Manche fragen sich bei der ungewöhnlichen Architektur unseres neuen Betriebsgebäudes: Passt Las Vegas nach Andau? Ich sage: ja, eindeutig. Nach der Geburt meines Sohnes Noel ist es sicher die „Geburt“ unserer neuen Kellerei, die mich am glücklichsten macht. bin ich auch noch Obmann des Andauer Weinbauvereins, Vorstand der Wein Burgenland, des österreichischen Weinbauverbandes und natürlich Feuerwehrmann. Erich Scheiblhofer

Bei aller

Las Vegas oder Andau?

scheiblhofer

scheiblhofer

scheiblhofer

scheiblhofer

Zweigelt Neusiedlersee dac 2015

Cabernet Sauvignon 2015

Lovley Merlot 2015

Big John 2013 (Zw,Pn,Cs)

So muss Zweigelt! Ein Zweigelt vom Neusiedler See muss eine saftige Kirsch- und Weichselfrucht haben, guten Trinkfluss und lebendige Säure. Nicht zu kräftig, als Speisenbegleiter universell einsetzbar. Für den Obmann des regionalen Komitees zählt klarerweise

Leithaberg DAC ist eine geologisch begründete Appellation. Die

It´s lovely – ein abgerundeter Wein, der einfach nur getrunken werden will. Die dunklen Beeren, die saftige Zwetschke, die würzige Schokolade, das fruchtige Feuer. Besonders leicht gekühlt ein großer Genuss – passt hervorragend zu schokoladigen Desserts.

Andau gehört zu den letzten Gebieten der Erde, in welchen die Großtrappe heimisch ist. Als ziert sie auch das Etikett der Weine. Der größte und schwerste Flugvogel der Welt. Und doch, ähnlich wie die ScheiblhoferRotweine, von einzigartiger Grazie und Eleganz.

mineralischen, kalkhaltigen Böden am Westufer des

die regionale Typizität.

Neusiedler Sees drücken den Weinen ihren „Stempel“ auf. Das lange Hefelager und der Ausbau im teilweise gebrauchten Barrique geben Struktur.

Art. Nr.: 1467215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1467415 Fl. 0,75 l

eur

6,20

eur

8,10

It´s

so lovely!

Art. Nr.: 1494515 Fl. 0,75 l

eur

6,20

scheiblhofer

Legends 2013 (Cs,Me)

Wappentier der Gemeinde

Art. Nr.: 1467513 Fl. 0,75 l

eur

10,80

Manche Weine sind schon

große Weine, da sind sie

noch gar keine Weine – die Trauben zeigen bereits, was in ihnen steckt. Die besten vollreifen Cabernet-Sauvignon- und Merlot-Trauben und der „Double-Oaked“ Ausbau haben die „Legends“ geschaffen.

Art. Nr.: 1467113 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

12,20 87


SEPP MOSER Neusiedlersee / Apetlon

Für Umweltschutz und

BURGENLAND

für biologischen Weinbau interessiere

ich mich schon sehr lange. Das erste Buch, das ich zu diesem Thema las – „Hinweise aus der Konstellationsforschung für Obstund Weinbau“ von Maria Thun – legte ich aber bald wieder zur Seite. Zu groß noch war meine Skepsis. Auf einer Reise 1999 ins Elsass konnten mich die Weingärten selbst von den Methoden der Biodynamik überzeugen. Niki Moser Nikolaus Moser hat sein „Handerl“ für die Reben geerbt

ST 1CHOICE

sepp moser

sepp moser

Rosé vom Zweigelt (bio) 2015

sepp moser

sepp moser

Zweigelt Hedwighof (bio) 2014

Zweigelt Reserve (bio) 2013

Die Böden bestehen aus tiefgründiger Schwarzerde, teils mit Schotter durchzogen. Dieser sorgt für zusätzliche

14 Hektar. 1970 mit Zweigelt ausgepflanzt, liefern diese heute auch das Traubenmaterial für Zweigelt Reserve und Große Reserve. Die Weine zeigen oft eine Nur Hedwighof hat eine genaue Herkunftsangabe, alle anderen Zweigelt sind ohne Lagenbezeichnung.

Familienmensch, Bio-Freak und Anti-Krawattenträger, so die legere Kurzbeschreibung des Winzers. Ist konsequenter Umsetzer der Bio-Dynamik im Weingarten, Oberverkoster im Weinkeller u.v.m. .

Banfalu – der ungarische Ortsname von Apetlon. 40% Blauer Zweigelt, 40% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon. Schwarz-rotes Gewand, Cassis, Brombeerenund Röstaromatik in der Nase, am Gaumen kräftig und gleichzeitig elegant, lang anhaltendes, straffes Finish.

Art. Nr.: 1110014 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1111513 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1111713 Fl. 0,75 l

Strahlungswärme nach Sonnenuntergang.

Kennzeichnend für alle Lagen ist der hohe Humusanteil. 60% der 32 Hektar sind mit Zweigelt bepflanzt.

Art. Nr.: 1116015 Fl. 0,75 l

88

eur

6,40

salzige Note.

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

feine

eur

6,80

nicht nur Chef, sondern arbeitet auch sehr viel:

eur

10,80

Banfalu (bio) 2013 (Zw, Cs, Me)

Unfiltriert!

eur

12,50


UMATHUM Neusiedlersee / Frauenkirchen

Bei der naturnahen Landwirtschaft geht es nicht um Esoterik oder Mystik, es geht um

Gesundheit, Vielfalt und Kultur.

Wir lassen uns sogar gerne kontrollieren, um zu zeigen, dass es sich um keine leeren Worthülsen handelt. Wer sich intensiv mit Qualität beschäftigt, kommt unweigerlich zu einer Bewirtschaftung, die den Grundzügen der Natur folgt. Josef Umathum Bravo, Pepi! Josef Umathum auf dem Weg zum Rebler

ST 1CHOICE

umathum

Haideboden 2013 (Zw,Bf,Cs)

umathum

umathum

umathum

Zweigelt 2014

St. Laurent 2013

Grauer Burgunder 2015

Wenn der Boden die Erzählung beginnt, so führt der Wein sie zu Ende: Die Kapitel dieser schöpferischen Geschichte berichten von behutsamer Bodenpflege, Schonung der Nützlinge und Erhaltung der Artenvielfalt.

„Lebendiger Boden und wache Pflanzen weisen den richtigen Weg und geben die notwendige Inspiration, wie man mit ihnen umgehen soll. und um diese Genetik zu bewahren, werden die Reben aus uralten Weingärten selektioniert“, so Josef Umathum.

Ein

nert, hat „Pepi“ Umathum diesem leicht rauchigen Burgunder mitgegeben. Schmelzig und geradezu klassisch im Stil, bleibt er auch lange haften. Ein Frauenkirchner Crowd-Pleaser!

den Landstrich um den Wallfahrtsort Frauenkirchen. Besondere Eignung: Zweigelt auf den mineralreichen Kieselsteinböden, Cabernet Sauvignon auf den extrem kargen, Blaufränkisch auf den lehmhältigen Stellen.

die höchste Erhebung am östlichen Ufer des

Art. Nr.: 1057313 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1071815 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1057013 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1058011 Fl. 0,75 l

Der Weingarten als Basis prägt alle Umathum-Weine.

Art. Nr.: 1056514 Fl. 0,75 l

eur

8,10

Pflanzen haben ein Gedächtnis,

eur

8,10

umathum

Hallebühl 2011 (Zw)

ausgeprägt würziges Haideboden ist eine Aroma, das an Nüsse erin- Flurbezeichnung für

eur

7,70

eur

16,10

Hallebühel kommt von „Holler-Hügel“ und ist

Neusiedler Sees. Der Boden ist durchzogen von rotem, eisenhaltigem Kieselgestein und reich an Magnesium. Pure Eleganz ist der Ausdruck der Lage: „Grand Cru des Zweigelt“.

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

32,20 89


BURGENLAND

Mineralität in weiß, rot und süß

NeusiedlerseeHügelland

purbach

st. georgen

eisenstadt

Westlich des Sees sind die Allrounder zuhause. Kaum ein anderes Weinbaugebiet erlaubt eine solche Vielfalt. Das Ruster Hügelland und die Rosalia sind eigenständige Weinenklaven, während der Großteil der Reben an den östlichsten Ausläufern der Alpen, dem Leithaberg liegt. Alle Leithaberg

DAC-Weine sind Reserven. Der weiße Leithaberg kann aus Weißburgunder, Chardonnay, Neuburger oder Grüner Veltliner erzeugt werden, der rote Leithaberg stammt vom Blaufränkisch. Immer aber kommt es weniger auf die Sorte, als vielmehr auf die Herkunft an.

In der Region Neusiedlersee-Hügelland, die über 3.500 Hektar Rebfläche umfasst, entstehen einige der besten Weine Österreichs. Die charakteristischen Kalkstein- und Schieferböden prägen den gebietstypischen Weinstil.

rust

Kalk und Schiefer lieb´ ich sehr ...

neusiedlersee


BRAUNSTEIN Neusiedlersee-Hügelland / Purbach

BURGENLAND

Mir war schon in meiner frühesten Jugend klar, dass ich Winzerin werden würde. Das war damals noch sehr selten. Mein Vater Paul hat mich dabei immer unterstützt und mir den Weinbaubetrieb im Jahre 1996 übergeben. Die Lagen in Purbach am Leithaberg sind meine Leidenschaft: Es ist faszinierend, wie sich manchmal innerhalb weniger Meter die Bodenbeschaffenheit dramatisch verändert. Meine Weine sind

Ausdruck dieser Besonderheiten. Birgit Braunstein

Birgit Braunstein, Winzerin aus Leidenschaft

br aunstein

br aunstein

Chardonnay Felsenstein (bio) 2015

Zweigelt Mitterjoch (bio) 2013

br aunstein

Das Fundament höchster Wein-

Der Zweigelt von der Lage Mitterjoch wird durch seine samtige Struktur zum In der Nase kitzelt die Weichselkirsche hell und fruchtig. Er ist ein charmanter, runder und bekömmlicher Wein. Durch die Holzfassreife erhält er seine Harmonie.

1996 vinifizierte Birgit Braunstein ihren ersten Wein und fand damit

qualität sind die Trauben. Dessen ist sich Birgit Braunstein bewusst. Sie achtet penibel darauf, dass genau die Sorten mit adäquater Unterlagsrebe ausgepflanzt werden, die auch der Bodenbeschaffenheit entsprechen, wie Chardonnay auf Muschelkalk.

Art. Nr.: 1456815 Fl. 0,75 l

eur

7,30

br aunstein

Trinkgenuss.

Art. Nr.: 1457013 Fl. 0,75 l

eur

Oxhoft Rot (bio) 2011 (Cs,Zw,Bf)

Merlot (bio) 2013

7,10

„einen wirklichen Glücksmoment“. Um das Glück auch nach

das kleine Holzfass,

außen zu kommunizieren, tragen ihre Etiketten ein irisches Glückskleeblatt. Die zwei miteinander verbundenen „B“ stehen auch für Birgit Braunstein.

Für die Oxhoft-Weine, benannt nach einer alten Bezeichnung für werden nur die besten und reifsten Trauben verwendet. Cabernet Sauvignon, Zweigelt und Blaufränkisch, zwei Jahre im kleinen Holz ausgebaut, assembliert und unfiltriert abgefüllt.

Art. Nr.: 1458113 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1457411 Fl. 0,75 l

eur

12,50

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

17,10 91


CEEL

BURGENLAND

Neusiedlersee-Hügelland / Rust

Mit vereinten Kräften: Martin

Kern, Franz Raith und ich haben nach einigen „Lehrjahren“ in der Gastronomie und im Weinhandel beschlossen, unser Weingut für das 21. Jahrhundert aufzubauen. Unkompliziert, unkonventionell und immer an der Gastronomie orientiert – das kostbare Ruster Terroir ist für unsere Weine der „vierte Partner“. Markus Fischl Drei „Musketiere“ für den Wein

ST 1CHOICE

ceel

ceel

Chardonnay Reserve 2015

ceel

ceel

Weißburgunder 2015

Cuvée Rot 2013 (Bf,Zw)

Die Jungs von Ceel, Markus Fischl, Martin Kern und Franz Raith kennen aus Erfahrung die Bedürfnisse der Gastronomie. Wie kaum eine andere Weinstadt ist Rust bekannt. Hier sind die Allrounder zuhause, wie dieser großartige Speisenbegleiter.

Die drei Youngsters mit dem historischen Keller in Rust haben nicht zuletzt dank des Sommeliers in der Runde, Martin Kern, rasch viele Fans gefunden. Dieser

Was ist eine typisch In zweit- und drittbefüllösterreichische Rotwein- ten Barriques reift dieser cuvée? Natürlich ein Wein, Blaufränkisch in Rust heran.

für seine Vielseitigkeit

Art. Nr.: 1035415 Fl. 0,75 l

92

eur

7,40

saftig-schulmäßige Burgunder erklärt, warum das so ist.

Art. Nr.: 1035815 Fl. 0,75 l

eur

5,30

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Blaufränkisch Reserve 2013

der aus den wichtigsten heimischen Rebsorten gekeltert wird, dessen Frucht im Vordergrund steht und nicht ausgeprägte Holzaromen. Natürlich die Cuvée Rot!

Schwarzkirsche, Brombeere, Thymian und dazu Bitterschoko sorgen für viel Harmonie. „Zur Beiried oder Hasenrücken servieren“, raten die Winzer.

Art. Nr.: 1035013 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1035213 Fl. 0,75 l

eur

5,30

eur

6,40

ceel

Syrah Reserve 2013 Weltoffenheit ist für die Ceel-Crew ganz normal – besonders beim Wein! Also wurde auch der großen Rotweinrebe aus dem Rhônetal ihr entsprechender Stellenwert eingeräumt. Ein Gewürzsträußchen mit dunkler Zwetschkenfrucht –

comme il faut! Art. Nr.: 1035313 Fl. 0,75 l

eur

8,20


ESTERHÁZY Neusiedlersee-Hügelland / Eisenstadt

BURGENLAND

Wie der Mensch birgt auch der Wein seine Eigenheit(en). Wir haben uns lange mit der Frage beschäftigt, was den Kern unseres traditionsreichen Weinguts ausmacht. Die entscheidende Antwort haben wir im eigenständigen, reichen

Charakter der pannonischen Region gefunden. Kein zweites

Weinbaugebiet kann mit einer größeren Vielfalt an Böden und klimatischen Besonderheiten aufwarten. Daraus entstehen Persönlichkeiten, die wir in Flaschen füllen. Stefan Tscheppe Ein Weingut wie ein Raumschiff: die Mannschaft von Esterházy

ST 1CHOICE

esterházy

esterházy

esterházy

Sauvignon Blanc Estoras 2015

Chardonnay Leithaberg DAC 2014

Blaufränkisch Leithaberg DAC 2013

esterházy

Die Linie Estoras bildet den „Mittelbau“ des Sortiments von Esterházy und ist qualitativ im absoluten Spitzenfeld anzusiedeln. Von den mineralischen Böden des Leithagebirges rund um Großhöflein stammend, vereint er

Als Leitbetrieb der Region stehen die gebietstypischen Weine im Fokus des Weinguts Esterházy. Weniger die Rebsorte, sondern die und der Frische und Eleganz betonende Ausbau im großen Fass prägen den weißen Leithaberg DAC .

Anders als Leithaberg Weiß ist Blaufränkisch aus den besten kalkreichen Rieden von Schützen und St. Georgen wird traditionell im offenen Gärständer vergoren und im großen Fass und gebrauchtem Barrique ausgebaut.

Weltoffenheit mit traditionellen Wurzeln verdient eine Auszeichnung: Die Weine der ESTORAS-Linie ziert eine Abbildung des Ordens vom Goldenen Vlies. Auch der Zweigelt ist

Estoras ist der latinisierte Name des Hauses Esterházy, welches den pannonischen Raum über Jahrhunderte prägte. Kaiserin Maria Theresia schätzte die Weine aus dem fürstlichen Weingut. Es wurde Anfang des 18. Jahrhunderts als

Anspruch.

gegründet.

keit und Kraft. Art. Nr.: 1416415 Fl. 0,75 l

Leichtig-

eur

7,50

kalkmineralischen Böden

Art. Nr.: 1497014 Fl. 0,75 l

eur

8,00

esterházy

Zweigelt Estoras 2013

Leithaberg Rot immer reinsortig:

Art. Nr.: 1497113 Fl. 0,75 l

eur

9,50

Estoras Rot 2013 (Bf,Me,Cs)

charakterstark mit typisch österreichischer Note und internationalem „Burgunderweingut“

Art. Nr.: 1416113 Fl. 0,75 l

eur

6,60

Art. Nr.: 1416513 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

8,80 93


KOLLWENTZ BURGENLAND

Neusiedlersee-Hügelland / Großhöflein

Unsere Familie pflegt den Weingutgedanken in seiner reinsten Form:

eigene Weinberge, eigene Trauben, eigener Wein.

So werden auch eigene Edelreiser, die zur Anlage junger Weingärten benötigt werden, sorgsam von den besten Reben selektioniert. Das alte, an das Terroir angepasste Rebgut erhalten wir damit für die nachfolgenden Generationen. Anton und Andi Kollwentz Große Rotweintradition seit Generationen

kollwentz

Chardonnay Gloria 2014 Kühle Jahre, das wissen Kenner, bringen in Andi Kollwentz‘ mineralischerem seiner Top-Chardonnays (der „Tatschler“ wird etwas „fetter“) das Terroir noch stärker hervor. 2014 ist wieder einer dieser

„knisternden“ Jahrgänge. Art. Nr.: 1492014 Fl. 0,75 l

94

eur

39,80

kollwentz

kollwentz

Sauvignon Blanc Steinmühle 2014

Blaufränkisch Leithakalk 2013

kollwentz

Der „frische“ Weiße aus dem Sortiment von Allrounder Kollwentz besticht mit zarter Mineralik, Säure und einem kräutergeprägten Aroma. Die also. Und auf die versteht man sich in Großhöflein.

Der Name des früher als „Leithagebirge” abgefüllten Roten hat sich geändert, seine Würze jedoch nicht. Nach in kleinen Fässern aus französischer Eiche wird der Blaufränkisch ungefiltert gefüllt.

Klarerweise dominieren im Burgenland Blaufränkisch und Zweigelt. Blaufränkisch bildet mit Kraft und Würze

Art. Nr.: 1427214 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1426113 Fl. 0,75 l

elegante Sauvignon-Variante

eur

20,40

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

kollwentz

Eichkogel 2013 (Bf,Zw)

rund anderthalb Jahren

eur

16,20

Steinzeiler 2012 (Bf,Cs,Zw) Seinen Namen hat er von den steinigen, kalkhaltigen Böden an den Südhängen des Leithagebirges. Dort wachsen Reben Aus Blaufränkisch der Rieden Point und Setz sowie etwas Cabernet Sauvignon und Zweigelt gekeltert, stammt er von gepflegten alten Stöcken.

das Rückgrat der Lage Eichkogel. Zweigelt trägt

Jahren.

Art. Nr.: 1426313 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1427012 Fl. 0,75 l

Eleganz und Geschmeidigkeit bei, er wird als Harmonie bringendes Element in den Cuvées eingesetzt.

eur

20,40

seit 2800

eur

46,80


PRIELER

Neusiedlersee-Hügelland / Schützen am Gebirge

BURGENLAND

Mehr als zwanzig Jahre lang hat mein Vater getüftelt, probiert und auf gelauscht. Bis er endlich erreicht hatte, was er wollte: eine kleine Anzahl Rebsorten, jede in der für sie idealen Lage. Prieler ist Blaufränkisch und Pinot Blanc, Prieler ist Goldberg und Schützner Stein. Zu meinen Lieblingen gehört aber auch der Pinot Noir. Georg Prieler

die Zeichen der Natur

Georg Prieler auf dem Schützner Stein

ST 1CHOICE

prieler

prieler

prieler

prieler

prieler

Pinot Blanc Seeberg 2015

Blaufränkisch Johanneshöhe 2013

Schützner Stein 2013 (Me)

Blaufränkisch Leithaberg DAC 2013

Blaufränkisch Goldberg 2012

Die Weine von Prieler sind immer voller Kraft, zeigen Potenzial und Präsenz. Sie sollen den Trinker fordern, zum Nachdenken und Nachschmecken anregen und machen. Im Edelstahl auf der Feinhefe bis kurz vor der Füllung ausgebaut.

Ertragsbeschränkung und naturnahe Bewirtschaftung im Weingarten, strenge Selektion, schonende Lese – das sind die Voraussetzungen für optimales Traubengut. Der geduldige Ausbau im großen Fass sorgt für das angemessene Finish des des Hauses.

Der Schützner Stein, ein felsiger Hügel (225 Meter), auf dessen Anhöhe sich ein Naturschutzgebiet befindet, ist dieses ausgezeichneten Weins. Herausragend wie die Lage selbst ist der Wein: Eine Cuvée aus Blaufränkisch und Merlot, 20 Monate im Barrique gelagert.

Die Weine vom Leithaberg sind geprägt von der Wärme des Neusiedler Sees und der Kühle des Leithagebirges, von Sie sind dicht und gehaltvoll, mineralisch, engmaschig, frisch und spannungsgeladen. Leithaberg DAC Weine sind immer Reserve.

Blaufränkisch Goldberg ist der beste Wein des Hauses. Er kommt nach dreijähriger Reifezeit in die Flasche und findet sowohl national als auch international großen Anklang. Alte Reben, Glimmerschiefer mit tonigem Lehm. 26 Monate im Barrique ausgebaut.

Art. Nr.: 1339815 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1339013 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1339613 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1338813 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1339712 Fl. 0,75 l

neugierig auf den nächsten Schluck

eur

8,60

Basis-Blaufränkisch eur

7,40

das Fundament

eur

15,50

Glimmerschiefer und Muschelkalk.

eur

19,50

nur in den besten Jahren

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

43,40 95


SCHÖNBERGER BURGENLAND

Neusiedlersee-Hügelland / Mörbisch

Meinen ersten Wein vinifizierte ich 1992: Nach jahrelangem „Training“ in diversen Weinkellern Österreichs, Deutschlands, Frankreichs und Italiens wollte ich es genau wissen und wurde „im zweiten Bildungsweg“ selbst Winzer in Rust und Mörbisch am Neusiedler See. Auf unserem Weingut wird

nach biologischdynamischen Richtlinien gearbeitet, wir sind anerkanntes Mitglied des Verbands Demeter. Günter Schönberger

Günter Schönberger setzt hohe Maßstäbe

ST 1CHOICE

2008

schönberger

schönberger

schönberger

schönberger

Chardonnay Mörbisch (bio) 2015

Neuburger Waldacker (bio) 2012

Blaufränkisch Burgenland (bio) 2013

Rarität Herbst Cuvee rot (Bf,Me) (bio) 2008

von 2500 Liter/ha ist die Voraussetzung für die Produktion höchster Qualitäten. Um aus biologisch angebauten Trauben erstklassigen Wein bereiten zu können, bedarf es sorgsamer Verarbeitung, Ruhe und Zeit.

Ein niedriger Hektarertrag

Als schätzt Günter Schönberger den Neuburger besonders. Der „österreichische Burgunder“, wie er früher manchmal bezeichnet wurde, hat zwar genetisch mit Pinot und Chardonnay nichts zu tun, ergibt aber extraktreiche, tiefgründige, „burgundische“ Weine.

„The Wizard“ Günter Schönberger ist in allen Dingen passioniert. Das war schon während seiner Zeit als Musiker so uns ist auch in seiner „zweiten Karriere“ der wichtigste Antrieb. Eine seiner ist der Blaufränkisch.

Die Nummer 1 der autochthonen, genuin österreichischen Qualitätsrebsorten ist der Blaufränkisch. Er spielt auch bei Schönberger die Für die Herbst Cuvée Rot wird das Heimatliche durch die internationale Rebsorte Merlot um eine Dimension erweitert.

Art. Nr.: 1199215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1191612 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1741213 Fl. 0,75 l

Art. Nr.:15262 Fl. 0,75 l

96

eur

8,00

Burgunder-Spezialist

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

12,30

Leidenschaften

größten

eur

6,80

Hauptrolle.

eur

15,60


SOMMER

Neusiedlersee-Hügelland / Donnerskirchen

BURGENLAND

Ich sehe es immer wieder als Geschenk an, dass ich genau hier in Donnerskirchen, genau in meinen Rieden Wein machen kann. Unsere Böden sind in meinen Augen

schlicht und ergreifend begnadet, und zwar in Weiß,

Rot und Süß. Gerade meine frischen und mineralischen Weißweine treten immer wieder den Beweis dafür an. Leo Sommer

So wird’s immer richtig Sommer!

ST 1CHOICE

2009

sommer

sommer

sommer

sommer

Welschriesling Klassik 2015

Muskateller MU & MO 2015

Sauvignon Blanc Wolfsbach 2015

Blaufränkisch Leithaberg DAC 2009

Saftiger grüner Apfel, duftige Heublumen und frische Zitrusnoten: Der traditionelle, frische Weiße vom Neusiedler See ist seit jeher der Welschriesling. Er zu einer rustikalen Jause, genauso wie als Aperitif.

Von Sommer – und Ein ausladender Fruchtkorb mit floralen Aromen, traubig, muskierend, intensiv. 90 % Gelber Muskateller, 10 % Muskat Ottonel, klassisch im Stahltank vergoren und ausgebaut.

Die höheren Weingärten am Leithagebirge bei Donnerskirchen zählen eindeutig zu den

Leo Sommers Rotweine brauchen Zeit. Das gilt nicht nur für das Flaggschiff „Camer“, sondern auch für diesen Kräuterwürze, Beerenfrucht und mittlerweile mürbes Tannin machen ihn zum Klassiker des Gebiets.

Art. Nr.: 1478015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1477315 Fl. 0,75 l

perfekt

passt halt

eur

4,70

den Sommer!

nicht nur für

eur

7,10

besten und wertvollsten Weißweinlagen

kisch:

Art. Nr.: 1475315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1704609 Fl. 0,75 l

des Burgenlands. Die von Schiefergestein geprägten Böden der Riede Wolfsbach geben dem Sauvignon Struktur und Würze.

eur

7,40

eleganten Blaufrän-

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

14,60 97


GÜNTER + REGINA TRIEBAUMER BURGENLAND

Neusiedlersee-Hügelland / Rust

Je nach Wuchskraft des einzelnen Stocks entscheiden wir über eine vernünftige Anzahl von Trauben. Genau darin zeigen sich

Bodenhaftung und Naturverständnis.

Das Ergebnis sind „glückliche Weingärten“. In der Vegetationsperiode sind sie leicht an der großen Blattmasse und einer gut durchlüfteten Traubenzone zu erkennen. Im Winter und Frühling kann man sich vom kurzen Rebschnitt überzeugen. Regina und Günter Triebaumer Große Weine lassen bitten: Günter und Regina Triebaumer

ST 1CHOICE

g&r triebaumer g&r triebaumer

Gelber Muskateller 2015 Finessenreiche Eleganz und seidige Textur, feine Muskatwürze. Weiße Blumen und ein subtiles Finish mit Hollerblütenecho, dazu etwas Anis und Fenchelsamen. Ein Klasse-Muskateller von den Silikatböden in Rust, mit seiner leichten Limonennote.

Jahr für Jahr unverwechselbar Art. Nr.: 1264115 Fl. 0,75 l

98

eur

6,20

Rosé von der Blaufränkisch Reserve 2015

g&r triebaumer

Blaufränkisch Cabernet 2013

g&r triebaumer

Merlot 2014

Grizzly-Statur,

bissfeste Banane, etwas Kirsche und frische Minze. Halbtrocken mit harmonischer Säure. Die kleinen, frechen Kobolde des Rosé tänzeln am Gaumen, bis die Flasche leer ist.

Master of Wine Markus del Monego und SommelierWeltmeister Andreas Larsson waren sich einig: Diese Roten gehören zu den besten Österreichs! Im Magazin „Tasted“ landete Günter Triebaumer in allen Kategorien unter den so auch mit dem saftigen Merlot.

extraktsüß und stark, angenehm stoffig mit dem Aroma von gerösteten Haselnüssen, bevor sie zu Nougat werden. Ein Hauch Lakritze und dunkles Obst. Feurig und vibrierend mit einem Tick Cassis und schmeichelndem Abgang. Und ein echter Preis-Leistungs-Hero.

Zweigelt, St. Laurent und Cabernet Sauvignon. Rebeln, geschlossene Maischegärung im Stahltank mit Übersprühen des Maischehutes über zehn Tage mit weiteren drei Tagen Standzeit. BSA im Tank, Lagerung im großen, gebrauchten Eichenfass (500 –2500l).

Art. Nr.: 1264415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1264314 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1264513 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1264615 Fl. 0,75 l

Lila Flieder am Busch: Wie

ein Blumenstrauß inklusive Liebeserklärung. Süßer Pfirsich und

eur

5,10

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

g&r triebaumer

Top 10,

eur

8,10

eur

TRIE 2015 (Zw,Sl,Cs)

10,00

One, Two, Trie!

eur

5,60


ERNST TRIEBAUMER Die Rieden sind unser wertvollstes Kapital. Durch genaue Beobachtungen über Generationen verfügen wir heute über ein umfangreiches Wissen, welche Rebsorten auf den verschiedenen Standorten am besten gedeihen. Diese ganz hervorragenden Wachstums- und Produktionsbedingungen bestärken mich in der Aussage: Rust ist

die gesamte Weinwelt – auf 400 Hektar konzentriert! Ernst Triebaumer

Der Weg geht weiter: The Triebaumers

ST 1CHOICE

ernst triebaumer

ernst triebaumer

ernst triebaumer

ernst triebaumer

Blaufränkisch 2014

Blaufränkisch Gmärk 2014

Blaufränkisch Mariental 2013

Tridendron 2013 (Me,Cs,Bf)

Die Weingärten von ET sind zu 75 % mit Rotweinstöcken bepflanzt, hauptsächlich Blaufränkisch. Bei der Auswahl der passenden Rebsorte für den jeweiligen Standort wird auf die Erfahrung mehrerer Generationen zurückgegriffen. Dieser Blaufränkisch stammt aus jüngeren Anlagen –

Der Lage Marienthal benachbart liegt die Ried Gmärk (das Wort stammt von Gemarkung), mit ihren kalkhältigen Böden ideal für Blaufränkisch. Interessanter individueller Gräser- und Wacholderbeerenduft, mit feiner Säure ausklingend.

Das jüngste Produkt von Rust ist der Rotwein. Den gibt es erst seit 130 Jahren hier. Hauptsorte ist der Blaufränkische. Er liebt den kalkreichen Boden, wie er in der Ried Mariental vorkommt. Ried Mariental 1986 – Ried Mariental 2013 – die Legende lebt!

Die Rieden von Rotweinlegende ET sind zu drei Vierteln mit Rotweinreben bepflanzt, der Großteil davon mit Blaufränkisch. Zwar dominieren in dieser Cuvée die internationalen Sorten – hat er vom Blaufränkisch und vom Ruster Terroir.

Art. Nr.: 1414014 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2417214 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1412513 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2417313 Fl. 0,75 l

würzig, wild, ungestüm!

eur

5,70

mineralischspannende Länge

eur

7,60

eine Legende.

eur

44,30

die „3. Dimension“

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

11,30 99

BURGENLAND

Neusiedlersee-Hügelland / Rust


BURGENLAND

Das Blaufränkischland

Mittelburgenland neckenmarkt

deutschkreutz

horitschon

Aus der Mitte kommt die Kraft, so wie aus dem Mittelburgenland sprichwörtlich kraftvolle Blaufränkisch kommen. 75 % der Rebflächen sind mit Blaufränkisch bepflanzt: Blaufränkischland ist daher ein sehr passendes Synonym für ein Weinbaugebiet, das in Sachen

wiedererkennbarer Weinstil seit langem eine Vorreiterrolle einnimmt. Charakteristisch sind die tiefgründigen Lehmböden, auf denen der Blaufränkisch mit Kraft, Frucht und Würze zur Hochform aufläuft.

Schwere Böden, große Rotweine.

Das Blaufränkischland: Die Leitsorte hat einen Anteil von mehr als 75 % aller Reben rund um die Gemeinden Horitschon, Neckenmarkt, Lutzmannsburg und Deutschkreutz. © ÖWM / Egon Mark


KIRNBAUER BAUER PÖLTL Wein ist Dynamik,

Mittelburgenland / Horitschon

Mittelburgenland / Deutschkreutz

BURGENLAND

das ist unser Credo. Unsere Weingärten sind auf viele Lagen verteilt und spiegeln den Ausbau und Erfolg des Weinguts über die Jahrzehnte. Walter und Markus Kirnbauer

Wir lieben den Wein und die Natur. Und wir haben erkannt, dass sich durch biologischen Weinbau ein Kreis schließt. Das spüren Sie an der

Lebendigkeit unserer Weine.

Kathi Bauer-Lang

Mein Freund, der Baum: Walter Kirnbauer

Daniel Bauer-Lang, Rebenflüsterer

ST 1CHOICE

bauer pöltl kirnbauer

kirnbauer

Blaufränkisch Classic Mittelburgenland DAC 2012

Das Phantom 2014 (Bf,Cs,Me,Sy)

„Je weniger du den Wein bewegst, umso mehr wird er es dir danken“ – durch möglichst wenige Arbeitsschritte von der Traube bis zum Wein erhält man kräftige und zugleich weiche Weine. Blaufränkisch in Bestform – das

Diese Rotwein-Legende ist eine

burgenland im Glas.

Art. Nr.: 1081812 Fl. 0,75 l

Mittel-

eur

6,30

dunkelgranatrote Vermählung

aus Blaufränkisch, Merlot, Cabernet Sauvignon und erstmals Syrah, ausgesprochen vielschichtig, feine Röstaromen aus 18-monatiger Barrique-Lagerung im Verbund mit zartfloralen Anklängen.

Art. Nr.: 1081714 Fl. 0,75 l

eur

16,40

Blaufränkisch Classic Mittelburgenland DAC (bio) 2014

bauer pöltl

hat immer Saison. Der Blaufränkisch Classic hat im Falstaff mit 90 Punkten seine Klasse gezeigt, in Walter Tuceks Rotweinguide 2014 erhielt er fünf Gläser in Rot und die Auszeichnung „Editors Choice“. Die Mikrooxidation im großen Holz verleiht ihm Tiefe!

Ein wahrer Klassiker

Domus Petri: eine des jungen Winzerpaars Großpetersdorf. Die Cuvée wird seit 1995 aus hauptsächlich Blaufränkisch und Zweigelt und einem kleineren Anteil Merlot (früher auch Cabernet) assembliert und ein Jahr in gebrauchten Barriques ausgebaut.

Art. Nr.: 1232914 Fl. 0,75 l

Art. Nr.:1286113 Fl. 0,75 l

eur

Domus Petri (bio) 2013 (Bf,Zw,Me)

5,95

den Heimatort

Hommage an

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

eur

8,20 101


GESELLMANN

BURGENLAND

Mittelburgenland / Deutschkreutz

Mit ihren Händen begleitet die Familie jeden wichtigen Moment der Rebe und des Weins: Beim Rebschnitt im Frühjahr sind die Hände oft starr und steif vor Kälte. Im Sommer nehmen sie – von den vielen Sonnenarbeitsstunden in den Weingärten – karibische Bronzefarbe an. Während der Lese sind sie dann von der tiefen Farbe der Trauben dunkelrot bis schwarz eingefärbt. Wein ist eben

unser „Hand-Werk“. Albert Gesellmann

Den Wein „begreifen“: Albert Gesellmann

gesellmann gesellmann

Chardonnay 2015 Ein knackiger Sortenvertreter in klassisch österreichischer Stilistik. Mit fruchtigen Aromen nach Birne und Zitrus, feinem Säurespiel und apartem Abgang. Stammt von den Böden des

Abhangs eines früheren Vulkans, was ihm seine mineralische Struktur gibt.

Art. Nr.: 1060515 Fl. 0,75 l

102

eur

8,70

Blaufränkisch Hochacker Mittelburgenland DAC 2013

gesellmann

gesellmann

Blaufränkisch Creitzer Reserve 2013

Opus Eximium Nr. 26 2013 (Bf,Sl,Zw)

gesellmann

Blaufränkisch – faszinierend! Der lehmreiche

Cuvée aus den einheimischen Sorten Blaufränkisch, St. Laurent und Zweigelt, die zum Teil in neuen Barriques ausgebaut wurde. Der Kultwein repräsentiert

Während der Regierungszeit

Boden dieser nach Südosten exponierten Lage bringt einen würzig-pikanten Wein mit saftiger, dunkler Beerenfrucht und einem Hauch von weißem Pfeffer hervor. Er wird traditionell im großen Holzfass ausgebaut.

Im lokalen Dialekt nennt man Menschen aus Deutschkreutz Aus den schönsten Weinlagen rund um Deutschkreutz wurden die Trauben für diesen Wein selektioniert. Dank sanfter Vinifizierung ein Wein, der seine typische finessenreiche Fruchtigkeit zeigt.

Art. Nr.: 1060013 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1061013 Fl. 0,75 l

eur

8,30

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

„Creitzer“.

die

eur

12,40

auch in der 26. Ausgabe

am besten den Stil des Hauses: weich, samtig und einfach schön zum Trinken.

Art. Nr.: 1062513 Fl. 0,75 l

eur

16,60

Bela Rex 2013 (Cs,Me)

des ungarischen Königs

Bela IV. wurde Deutschkreutz 1245 zum ersten Mal urkundlich in Zusammenhang mit Wein erwähnt. „Bela Rex“ ist ein klassischer Blend aus Cabernet Sauvignon und Merlot.

Art. Nr.: 1063013 Fl. 0,75 l

eur

27,10


IGLER

Mittelburgenland / Deutschkreutz

BURGENLAND

Eine Vorreiterrolle kommt meinem Vater Hans Igler auch in Bezug auf den Einsatz von original französischen Barriquefässern zu: Die ersten 30 bezog er 1981 von Château Latour. Der Weg, den ich heute mit meinem Ehemann Wolfgang und meinem Sohn Clemens verfolge, wurde also schon damals vorgezeichnet. Mit konstant hoher Qualität sind wir bis heute Hans Iglers Motto

„Stillstand bedeutet Rückschritt“ treu geblieben. Waltraud Reisner-Igler

The next generation: Clemens Reisner-Igler

igler

St. Laurent Classic 2014

igler

igler

Blaufränkisch Classic Mittelburgenland DAC 2014

Blaufränkisch Hochberg Mittelburgenland DAC 2013

igler

igler

Cabernet Sauvignon Ried Kart 2012

Cuvée Vulcano 2013 (Bf,Zw,Me,Cs)

Mit einem Alter von über 20 Jahren fühlt sich erst so richtig wohl. Und wie in ihrer Heimat bringt sie auf schweren lehmigen und schottrigen Böden die besten Ergebnisse. Beide Voraussetzungen erfüllt die Ried Kart – einer der besten reinsortigen Cabernets des Landes.

Die „Ur-Cuvée“ des Rotweinpioniers Hans Igler mit dem

Art. Nr.: 1435012 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1434013 Fl. 0,75 l

Als einzigen Igler-Wein ziert den St. Laurent nicht von Anton Lehmden, sondern ein alter Stich. Der „österreichische Burgunder“ wurde im Stahltank ca. zehn Tage auf der Maische vergoren und mazeriert, danach zwölf Monate im 3500er Holzfass ausgebaut.

Was wäre der Blaufränkisch ohne Hans Igler? Schon in den sechziger Jahren warf er überkommene Vorstellungen über die Rotweinbereitung über Bord und arbeitete mit biologischem Säureabbau und Ertragsbeschränkung. Sein Beispiel

Angenehmes Kirschenkonfit, zarte Dörrobstnuancen und Orangenzesten klingen an. Mittlere Komplexität,

prägt den österreichischen Rotwein bis heute.

Art. Nr.: 1434214 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1434314 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1434513 Fl. 0,75 l

ein Kunstwerk

eur

6,40

eur

6,40

rotbeerige Fruchtnuancen, gutes Tannin,

schokoladiger Touch im Abgang. Dieser Wein bietet ein unkompliziertes Trinkvergnügen.

eur

8,80

vom Atlantik

die Rebe

eur

18,20

„eruptiven“ Etikett von Anton Lehmden ist eine Cuvée aus Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon und Merlot. Die Reben sind zwischen 13 und 32 Jahre alt, ausgebaut wird 15 Monate im Barrique (50 % neu).

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

14,80 103


J. HEINRICH

Mittelburgenland / Deutschkreutz

BURGENLAND

Seit 2009 setzen wir ausschließlich auf Rotwein. Unsere Lagen, der Ort, an dem wir leben und arbeiten, unsere Region: Gründe genug für diese konsequente Entscheidung: Fast 80 % unserer Rebfläche nimmt der Blaufränkisch ein. Wir vinifizieren in fünf Ausbaustufen und aus verschiedenen Lagen. In Kombination mit internationalen Sorten entstehen unsere Cuvées. Silvia Heinrich

den typischen Mittelburgenländer

Deutschkreutz im Blick: Silvia Heinrich

ST 1CHOICE

j.heinrich

j.heinrich

Blaufränkisch Vitikult 2013

j.heinrich

j.heinrich

Alpha 2014 (Bf,Nebbiolo)

Blaufränkisch 2014

Nomen est omen – jedes Jahr der erste Wein im Weingut Johann Heinrich. Ein Blaufränkisch aus jungen Weingärten mit einem kleinen Anteil Nebbiolo.

Er verkörpert die Region. Rot-Wein-Kunst: Ge-

Terra O. 2013 (Bf,Cs,Sy,Me)

j.heinrich

Siglos 2014 (Zw,Bf)

bietstypischer Blaufränkisch als intensives Fruchterlebnis. Die reifen Tannine geben ihm Charakter, die Lagerung im kleinen Eichenfass dezente Röstaromen. Ein selbstbewusster Bote der mittelburgenländischen Weingärten. Vitikult!

Die Riede Siglos im Alten Weingebirge bildet mit über 40 Jahre alten Blaufränkisch- und Zweigeltreben die gleichen Namens. Im kleinen Eichenfass ausgebaut betört sie mit Finesse und Eleganz und verspricht Trinkvergnügen schon in jungen Jahren.

Terra oppidorum – das Burgenland. Ein besonde-

– macht vor allem leicht gekühlt eine gute Figur und Lust auf das nächste Glas.

Er ist die Leitsorte des Mittelburgenlands. Er gedeiht prächtig auf den tiefgründigen Deutschkreutzer Lehmböden, die ihm seine intensive Frucht und seine mineralische Würze verleihen. Er ist unverwechselbar: der Blaufränkisch.

Art. Nr.: 1053414 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1054214 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1053613 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1054114 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1054313 Fl. 0,75 l

Fruchtig, frisch, würzig

104

eur

5,80

eur

6,60

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

9,10

Basis für die Cuvée

eur

8,20

rer Name für einen besonderen Wein: Ein harmonisches Ganzes aus autochthonen und internationalen Rebsorten – Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah, 20 Monate im kleinen Fass ausgebaut.

eur

23,80


KERSCHBAUM

Mittelburgenland / Horitschon

BURGENLAND

Meine Philosphie ist es, tiefgründige und komplexe Weine zu keltern, die sich dem Genießer nicht gleich an den Hals werfen, sondern ihre Qualitäten erst nach einer gewissen Reifephase ausspielen. Im Lauf der Jahre habe ich

meinen eigenen Stil, meine Handschrift entwickelt. Die Weine sind durchwegs wuchtig und füllig, jedoch zugleich trinkanimierend, ausgewogen und harmonisch im Säurespiel. Paul Kerschbaum

Hochblüte in Horitschon: Michael und Paul Kerschbaum

ST 1CHOICE

kerschbaum

Blaufränkisch Hochäcker 2013

kerschbaum

ebenso verantwortlich für die hervorragende Traubenqualität wie das umfassende Wissen der ansässigen Winzer. Nirgendwo hat man sich eingehender mit dem Blaufränkisch beschäftigt als im Mittelburgenland. Gelagert wird der Wein in großen Eichenfässern.

Das Mittelburgenland ist als Blaufränkischland bekannt. Die typischen, lehmigen Böden sind ideal und entlocken dem Wein seine tiefen Weichselaromen. der Ried Hochäcker ermöglicht es, den edelsten traditionell ausgebauten Blaufränkisch zu keltern.

Mit der Winery am Ortsanfang von Horitschon haben Paul und Michael Kerschbaum eine Landmark errichtet. haben sie mit dem Impresario geschaffen: Cuvée aus 60% Blaufränkisch und je 20% Zweigelt und Merlot, 16 Monate im neuen Barrique, weitere drei Monate im großen Fass.

Art. Nr.: 1437713 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1437013 Fl. 0,75 l

Art. Nr.:1495413 Fl. 0,75 l

kerschbaum

kerschbaum

Zweigelt 2013

Blaufränkisch 2013

Auf den mit Schotter durchsetzten Lössböden gedeihen fruchtbetonte Weine, die sich Der Zweigelt ist als Jungwein ein Genuss, leichtfüßig und mit zart pfeffriger Würze. Mit der Reife wird sein fruchtiges Aroma runder und feiner.

Der pannonische Einfluss ist

Art. Nr.: 1439313 Fl. 0,75 l

auszeichnen.

durch Finesse

eur

6,30

eur

6,60

Impresario 2013 (Bf,Zw,Me)

Die

besondere Lage

eur

8,60

Denkmal

Ein trinkbares

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

24,80 105


REUMANN

BURGENLAND

Mittelburgenland / Deutschkreutz

Mit einer Ausnahme, einem fruchtig-duftigen Chardonnay, produzieren wir Tiefgründige Böden mit gutem Wasserhaushalt, genügend Sonnenstunden, also warmes Klima, ausreichend Niederschläge, optimale Hangausrichtung, geringer Ertrag, alte Rebanlagen, saubere Verarbeitung – das sind die idealen Bedingungen für große Rotweine. Und das alles kommt bei uns zusammen. Josef Reumann

ausschließlich Rotweine.

(Fast) 100 % Rotwein: Josef und Maria Reumann

ST 1CHOICE

reumann

reumann

Zweigelt Classic 2014

Blaufränkisch Classic Mittelburgenland DAC 2014

reumann

reumann

Equinox 2013 (Bf,Zw,Sl)

Phoenix 2013 (Bf,Cs,Me,Sy)

Wie der Name schon sagt: Ein klassischer, mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis; Traubenmaterial von verschiedenen Lagen in Deutschkreutz. Im Stahltank vergoren und im großen Holz ausgebaut.

Dunkles Rubinrot mit zarten violetten Reflexen, feine Fruchtaromen von Himbeere und Brombeeren, weiche Tannine, die zum Trinken animieren und am Gaumen – das ist der Wein, der unserer Region ihren Namen gibt.

Die Equinox, die Tagundnachtgleiche, steht Pate für diese neue Cuvée. Wie am 21.3. und 21.9., wenn Tag und Nacht gleich lang sind, stellen Blaufränkisch, Zweigelt und St. Laurent zu gleichen Teilen eine her.

der TopWein von Reumann! Der Phönix ist ein ganz besonderer Vogel: Er steht für den Süden, und damit für Sommer und Sonne, wie auch das Weinbaugebiet, in dem dieser große Wein gedeiht. 20 Monate im neuen Barrique ausgebaut.

Art. Nr.: 1108614 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1108314 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1111413 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1108013 Fl. 0,75 l

fruchtbetonter, sortentypischer Wein

106

eur

5,90

Abgang ein Wohlgefühl

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

im

eur

5,80

perfekte Balance

eur

7,80

Elegant und komplex:

eur

14,80


WENINGER Mittelburgenland / Horitschon

Unser Weingut liegt mitten in Horitschon, und

BURGENLAND

bei uns sind die Reben überall.

Im Keller, in den Händen, und vor allem auch im Kopf. Horitschon ist von Weingärten umgeben: ein guter Teil des Orts besteht sogar daraus. Wein verdient die größte Sorgfalt. Das ist unser Zugang. Seit 2006 sogar nach biodynamischen Kriterien. In den Holzgärbehältern sind nur hofeigene Hefen im Einsatz, erst die Ruhezeiten in den kleinen Holzfässern lassen große Weine zur Harmonie reifen. Franz Weniger Senior und Junior Franz Weninger junior im Barriquekeller

ST 1CHOICE

weninger

weninger

Blaufränkisch Mittelburgenland DAC (bio) 2014

Blaufränkisch Hochäcker Mittelburgenland DAC (bio) 2013

weninger

weninger

Blaufränkisch Kirchholz Alte Reben (bio) 2014

Blaufränkisch Dürrau Reserve 2012

Der Winzer kann nur herausholen, was in den Trauben schon drin ist. Deshalb braucht es den Boden und das Wasser und die Umwelt, und diese können sich von Meter zu Meter verändern. Die Verbindung der passenden Sorten mit den passenden Böden ergibt

Der steinharte, eisendurchsetzte, lehmige Untergrund ist die beste Basis für Blaufränkisch. Die ältesten Weinstöcke in dieser Lage sind so an die Auch die Weine, die hier entstehen, sind langlebig und charaktervoll. Wie der Winzer, so halt auch der Wein.

Im Unterschied zum angrenzenden Hochäcker ist Kirchholz in der oberen lehmigen Tonschicht von Schiefer- und Kieselgestein durchsetzt. Hier wachsen BlaufränkischReben im Alter von 35 Jahren, die Ried Kirchholz wird vinifiziert.

Einzellage

Die älteste und beste Lage in Horitschon. Besonders schwerer, tiefgründiger Lehmboden mit hohem Tongehalt – haben die Wurzeln ihn einmal durchdrungen, leiden sie Das schätzen die Blaufränkisch-Reben seit 1960. 1999 erstmals als Lagenwein abgefüllt.

Art. Nr.: 1050514 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1051113 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1052614 Fl. 0,75 l

„Bodenschätze“.

eur

6,40

80 Jahre alt.

eur

8,50

seit 2003 als

eur

12,00

nie

mehr Wassernot.

Art. Nr.: 1050212 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

38,50 107


BURGENLAND

Cool Climate Blaufränkisch

Südburgenland Die Wertschätzung für finessenreiche, mineralische Rotweine mit lebendiger Säure nimmt weltweit zu – und damit für die Blaufränkisch vom Eisenberg, die schon immer etwas Besonderes waren. Denn sie sind vom Eisen in den Böden –

sowohl Schiefer als auch Lehm – und der Höhenlage (um 300 Meter) geprägt. Wie die Landschaft, so der Wein: Am idyllischen Eisenberg findet der Blaufränkisch zu einem unverwechselbaren, gebietstypischen Ausdruck. rechnitz

Frisch, mineralisch, Eisenberg.

Typisches Kellerstöckl im Weinbaugebiet Eisenberg – ein Wahrzeichen für die Region wie die würzig-mineralischen Blaufränkischen.

© ÖWM / Gerhard Trumler

eisenberg kohfidisch deutsch-schützen


HELMUT POLLER

Südburgenland / Höll

BURGENLAND

Meine Philosophie ist leicht erklärt. Ich will gebietstypische Weine machen. Nicht nur meinen Blaufränkisch-Weinen soll man ihre „anschmecken“. Helmut Poller

Herkunft vom Eisenberg

In der Region verwurzelt – Helmut Poller

ST 1CHOICE

helmut poller

helmut poller

Blaufränkisch Steinried Eisenberg DAC 2013

Blaufränkisch Kokomandl Eisenberg DAC Reserve 2012

helmut poller

helmut poller

Cabernet Sauvignon 2011

Merlot 2011

Del Fabro hat immer die interessantesten Newcomer im Programm. Dazu gehört der junge, ebenso ambitionierte wie talentierte Helmut Poller vom Eisenberg. Der setzt auf lagenreinen Ausbau des gebietstypischen Blaufränkisch wie auf Cuvées.

Mächtig umgekrempelt hat Helmut Poller den Weinbau-Betrieb, sichtbares Zeichen ist der neue Keller mitten in den Reben. Aber man pflegt auch die Klassiker wie diesen kräftigen Blaufränkisch, der zeigt.

In neuen und gebrauchten Barriques reifte dieser aus dem Südburgenland. Mit der gebotenen Flaschenreife spielt er jetzt mit seinen würzigen Muskeln und passt perfekt zu Lammspießen oder Gegrilltem.

Offen im Bottich mit Unterstoßen vergoren, in neuen und gebrauchten Barriques ausgebaut. Die Ried Lang Berg mit ihren ist ein idealer Standort für Merlot, der hier neben seiner dunkelfruchtigen Fülle auch eine elegante Säurestruktur aufweist.

Art. Nr.: 1453313 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1451812 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1451911 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1453111 Fl. 0,75 l

Rotweinspezialist

eur

5,70

großes Lagerpotenzial

eur

9,40

saftige Cabernet

betont

eur

12,30

lehmigen Böden

schweren

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

12,80 109


JALITS

Südburgenland / Badersdorf

Am Eisenberg herrschen beste Bedingungen, um

BURGENLAND

unvergleichliche und regionaltypische Weine zu keltern, und das

will ich nutzen. Mein Motto ist, das Traditionelle noch besser zu machen. Das heißt natürlich nicht, dass ich mich vor neuen Ideen und Innovationen verschließe. Im Gegenteil. Authentische Weine aus einer authentischen Region. Das ist meine Linie. Mathias Jalits Aushängeschild für Eisenberg: Mathias Jalits

ST 1CHOICE

2008

jalits

jalits

Blaufränkisch Eisenberg DAC 2014

Blaufränkisch Eisenberg DAC Reserve Szapary 2013

jalits

jalits

Cuvée Steinberg 2012 (Bf,Me)

Blaufränkisch Diabas 2008

Der des Südburgenlands brilliert mit besonders gebietstypischen Weinen. Bestes Beispiel ist der Eisenberg DAC , auf der Maische im Stahltank vergoren, nach zehn Tagen abgepresst, neun Monate im großen Holzfass ausgebaut.

Stammt aus der Lage Szapary mit Dunkelfruchtig nach Brombeeren und Weichseln mit kühler mineralischer Würze und Kräutern. Traditionelle, offene Maischegärung, biologischer Säureabbau im Stahltank, zwölf Monate im gebrauchten Barrique.

Der junge Obmann der DAC-Region hat mit seinem neuen Keller in Badersdorf seinen Qualitätsanspruch untermauert. veredeln unter anderem Lesegut aus den Toplagen Saybritz und Reihburg.

Barrique

Diabas bedeutet Grünschiefer, eine die am Eisenberg zu finden ist. Der Diabas stammt aus den Lagen Saybritz mit trockenen Schieferböden und der Lage Reihburg mit eisenhältigen Lehmböden. 22 Monate im neuen und gebrauchten Barrique ausgebaut.

Art. Nr.: 1448714 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1448913 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1496612 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 15354 Fl. 0,75 l

Shootingstar

110

eur

6,50

eisenhaltigen Lehmböden.

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

11,90

20 Monate

eur

14,80

seltene Gesteinsart,

eur

23,90


KRUTZLER

Man könnte sagen, die Lese beginnt für uns schon im Frühjahr, wenn die Weinstöcke austreiben und höchste Sorgfalt sowie schonende Bewirtschaftung gefragt sind. Gefühlvolles Ausdünnen und präzises Arbeiten sind sehr wichtig – die Hauptarbeit bis zur Reife leisten aber das südburgenländische Klima und der fein mineralische Boden in Deutsch-Schützen und am Eisenberg Reinhold Krutzler

ganz von selbst.

Mister Perwolff, Reinhold Krutzler

krutzler krutzler

Blaufränkisch 2015 Ein südburgenländischer Blaufränkisch, wie ein südburgenländischer Blaufränkisch sein soll. Aus

bewährten Lagen mit schweren und tiefgründigen Böden – ein herzhafter, unkomplizierter Wein, der auch schon jung seine Qualitäten entfaltet. Der meistverkaufte Krutzler-Wein!

Art. Nr.: 1439915 Fl. 0,75 l

eur

6,80

Blaufränkisch Eisenberg DAC Reserve 2014

krutzler

krutzler

Merlot 2012

Perwolff (Bf) 2013

Zu Lamm und Rind empfiehlt der Winzer Reinhold Krutzler seine Blaufränkisch-Reserve. Die aus den Lagen am Eisenberg und Deutsch-Schützen stammenden Trauben geben die perfekt wieder.

Unter der Hand schon immer ein Geheimtipp. Ein eleganter, saftiger, reinsortiger Merlot mit dichter Frucht und besonders feinem Tanningerüst. Gelesen aus ausgezeichneten Lagen, die schon

Ein Wein, der vom ersten Jahrgang 1992 bis heute

Terroirs

Mineralik des

seit Ewigkeiten in Familienbesitz sind. Leider meist schnell ausverkauft.

Art. Nr.: 1164814 Fl. 0,75 l

eur

15,60

Art. Nr.: 1454412 Fl. 0,75 l

eur

27,80

maßgeblich zur österreichischen Rotwein- Erfolgsgeschichte beiträgt. Benannt ist er nach einer alten Bezeichnung für DeutschSchützen – unter dem Namen Perwolff wurde die Siedlung 1221 erstmals urkundlich erwähnt.

Art. Nr.: 1440813 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

34,60 111

BURGENLAND

Südburgenland / Deutsch-Schützen


WACHTER-WIESLER

Südburgenland / Deutsch-Schützen

BURGENLAND

Der Blaufränkisch ist unsere Passion. Die Menschen sind unser Antrieb. Die idyllische Lage am Weinberg ist

unsere Kraftquelle.

Der weitläufige Blick über Weingärten und die ausgedehnte Landschaft sind unsere Wurzeln. Unsere Weingärten sind zum größten Teil alte Anlagen, wobei das Herzstück Pfarrweingarten, mitten in der Ried Weinberg, älter als 40 Jahre ist. Thank God for Béla-Jóska & Pfarrweingarten! Familie Wachter-Wiesler Christoph und Franz Wachter setzen auf Tradition und Innovation

ST 1CHOICE

wachter-wiesler

wachter-wiesler

wachter-wiesler

Blaufränkisch Béla-Jóska Eisenberg DAC 2013

Blaufränkisch Ried Weinberg Eisenberg DAC Reserve 2013

Blaufränkisch Alte Reben Eisenberg DAC Reserve 2012

wachter-wiesler

Das Weingut geht aus den Familien Wachter und Wiesler, die beide seit fünf Generationen Wein keltern, hervor. Als erstes Zeichen der Zusammenarbeit wurde 1992 der Béla-Jóska prouziert. Béla Wachter und Jóska Wiesler standen für ihn Pate.

Der Pfarrweingarten stammt aus den ehemaligen Pfarrgründen und zählt zu den besten Lagen von Deutsch-Schützen. Im Weingut ist er mit über 40 Jahren Der Top-Blaufränkisch wird 18 Monate in gebrauchten Barriques und großen Fässern ausgebaut.

Der Steinweg am Eisenberg verläuft entlang eines Waldes und der östlich ausgerichteten Riede Hummergraben, wo der

Mit tiefen Wurzeln holen die

nur noch von einer sehr dünnen Lehmschicht bedeckt ist. Über 35 Jahre alte Reben, besonders kleine Beeren voller Mineralität.

Reben würzige Mineralstoffe aus dem Boden. Die Cuvée mit dem Namen der Tochter des Hauses verbindet die weiche Fülle des Merlots mit der Würzigkeit des Cabernet und wird umspielt von charmanter, blaufränkischer Fruchtigkeit.

Art. Nr.: 2417713 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1305512 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2417912 Fl. 0,75 l

Die Großväter

Art. Nr.: 1451213 Fl. 0,75 l

112

eur

7,90

Weingarten.

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

der älteste

eur

15,10

eisenberg-typische Grünschiefer

eur

28,00

Julia 2012 (Bf,Cs,Me)

eur

16,50


WALLNER BURGENLAND

Südburgenland / Deutsch-Schützen

Manuela und Gerhard Wallner: ursprüngliche Rotweine mit Handschrift

ST 1CHOICE

2007

An kurzlebigen Modeweinen liegt uns nichts. Wein muss Charakter haben. Erst die entsprechende Reife bringt das volle Potenzial zum Vorschein. Manuela und Gerhard Wallner

erdig.

Echt – typisch –

wallner

Blaufränkisch Eisenberg DAC Reserve 2013

wallner

Der beständige gebietstypische Klassiker. Rubinrot, fruchtig, harmonisch und typisch trocken. Feine Nase nach Kirschen und roten Beeren. Viel Körper mit gut eingebundenem Tannin. Stammt von den jüngeren Rebanlagen.

2012 gilt als einer der ganz großen Rotweinjahrgänge im Burgenland. Zurecht, wie dieser idealtypische Eisenberger mit Kraft, Würze und Finesse beweist. Doch momentan ist er von seiner wahren Trinkreife noch weit entfernt: zum Einlagern.

Preis-

Die Rolle des namenlosen Blaufränkisch im Sortiment des Deutsch-Schützener Betriebs ist leicht umrissen: . Von Wallners ältesten Reben stammend, bringt er neben Power Kräuterwürze und einen endlosen Abgang mit.

Art. Nr.: 1450013 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1441313 Fl. 0,75 l

10,20

Art. Nr.: 15353 Fl. 0,75 l

wallner

Blaufränkisch Eisenberg DAC 2013

Genuss.

Täglich ein

eur

6,40

Leistungs-Hero

eur

Blaufränkisch Namenlos 2007

Der Kraftprotz

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

20,70

113


Vulkanland

Vulkanische Böden

hartberg weiz

fürstenfeld feldbach

bad r adkersburg

Kleine Weininseln prägen die Südoststeiermark, vor allem an den Hängen erloschener Vulkane, die der Landschaft ihre Eigenart verleihen. Die warmen Böden aus vulkanischem Verwitterungsgestein charakterisieren die Weine ebenso wie der Übergang vom heißen, trockenen pannonischen

Das „Vulkanland“: ein Weinbaugebiet für Individualisten. Viele kleine Weinbauern und einige herausragende, international anerkannte Weingüter. Die vulkanischen Böden – rund um Klöch befindet sich eine Basalt-Formation – ergeben Weine mit Charakter.

Klima zum feuchtwarmen, illyrischen Mittelmeerklima. Der Sortenspiegel hält die typische steirische Vielfalt bereit, bereichert um regionale Spezialitäten wie Traminer oder Grauburgunder.

Steiermark für Individualisten


KRISPEL

Vulkanland / Hof bei Straden

Wie jedes Jahr hat sich bei uns in der Zwischenzeit einiges getan. ein interessanter Begriff, über den man prima philosophieren kann. Dazu empfehle ich unsere Weine aus dem Vulkanland, im Grunde selbst ein Impuls zum entspannten Treibenlassen der Gedanken. Gelebte Regionalität findet sich bei uns auf allen Ebenen, das vulkanische Basaltgestein verleiht unseren steirischen Klassikern ihren eigenständigen Charakter. Stefan Krispel

STEIERMARK

„Zwischenzeit“:

Stefan Krispel vereint Tradition mit Innovation

krispel

krispel

krispel

krispel

Welschriesling Klassik 2015

Gelber Muskateller Klassik 2015

Sauvignon Blanc Klassik 2015

Weißburgunder Klassik 2015

Zeit für eine kurze Rückschau und einen Blick nach vorn: Ist der Sommer warm und feucht wie 2015, spielt neben konsequenter Weingartenarbeit auch der Bodentyp eine entscheidende Rolle. Das Ergebnis sind auch in der Klassik-Linie.

Kenner wissen, dass das Klima zwischen Juni und September entscheidend für die Weinqualität ist. Denn dann befinden sich die Trauben in ihrer Reifephase; die Zuckermenge erhöht sich, während sich die Säurekonzentration verringert.

Ein guter Winzer kennt seine Reben!

Wenn die Wurzeln der Rebstöcke wie 2014 angestrengt Saft und Kraft aus der Erde ziehen müssen, wird auch ein in die Trauben transportiert. Aus diesem Grund zeigen alle 2014er bei Krispel ein Maximum an regionaler Typizität.

Zwischen der Intensität ihres Verwandten, dem Grauburgunder, und der karg-kalkigen Burgunder-Art gilt es das Maß zu finden. Stefan Krispel hat das geschafft! gleichermaßen bringt der Südost-Steirer mit.

Art. Nr.: 1185715 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1215115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1215015 Fl. 0,75 l

komplexe Weine,

komplette,

eur 5,95

eur

7,90

Maximum an Bodencharakteristik

eur

8,70

und Trinkanimo

Art. Nr.: 1226915 Fl. 0,75 l

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

Frucht

eur

7,10 115


NEUMEISTER

Vulkanland/ Straden

ein Erlebnis auf allen Ebenen.

STEIERMARK

Wein ist

Eine faszinierende Welt, in der er entsteht! Unser Keller nutzt die Gesetze der Schwerkraft und somit die schonendste Art der Traubenverarbeitung. Vor dem Pressen wird bei allen Sorten eine Maischestandzeit durchgeführt, um noch mehr Inhaltsstoffe aus den perfekten Trauben auszulaugen. Das erhöht die Vielschichtigkeit unserer Weine. Christoph Neumeister Christoph Neumeister ist vom neuen Jahrgang begeistert

ST 1CHOICE

neumeister

Gelber Muskateller Steirische Klasssik 2015

neumeister

Grauburgunder Sauvignon Blanc Sauvignon Blanc Steirische Klassik 2015 Steirische Klassik 2015 Klausen 2014

Sauvignon Blanc Moarfeitl 2013

Weine von großer Fruchtigkeit und Aromatik. In Edelstahl ausgebaut und besonders sorten- und jahrgangstypisch. Gelber Muskateller in Reinkultur – auch im hauseigenen Restaurant Saziani Stub’n

Vor dem Pressen wird eine durchgeführt, um die Vielschichtigkeit zu erhöhen. Das Ergebnis sind Weine, die am Gaumen an Komplexität zulegen und lang und nachhaltig ausklingen.

Die steile Südlage bringt hohe Reife und Konzentration hervor, die vom Wald geschützte Plateaulage Trauben von hoher Eleganz. Dieser Wein wird auf der Maische spontan

der Aperitif Nr. 1! Art. Nr.: 1425015 Fl. 0,75 l

116

eur

9,90

neumeister

Maischestandzeit

Art. Nr.: 1425215 Fl. 0,75 l eur

11,10

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

neumeister

Sorten- und jahrgangstypisch, mit viel reifer Frucht und Aromatik. Im Edelstahl ausgebaut und am besten in den drei Jahren nach der Lese zu genießen. Die Stradener Sedimentböden aus dem Tertiär geben ihm Charakter und Struktur. Art. Nr.: 1295215 Fl. 0,75 l eur

11,10

neumeister

Dunkelwürzige Aromen, Salz und Pfeffer am Gaumen: Christoph Neumeisters Sauvignon Blanc Klausen ist 2014 ein

geradliniger, mineralischer Sorten-Vertreter

in großen Holzfässern vergoren und auf der

mit strukturgebenden Tanninen und langem Abgang geworden.

Feinhefe ausgebaut.

Art. Nr.: 1347514 Fl. 0,75 l eur

Art. Nr.: 1347313 Fl. 0,75 l eur

16,10

26,00


Ein geschärftes Profil erhöht den Wiedererkennungswert. Je genauer definiert die Herkunft eines Weins, desto hochwertiger ist er meist auch.

MEHR HERKUNFT AUF DIE WEINKARTE! Ein klares Profil erhöht die Wiedererkennbarkeit. Je genauer die Herkunft definiert ist, umso wertvoller der Wein. Diese Grundregel gilt auf der ganzen Welt. Der Aufbau von Weinkarten nach dem Herkunftsprinzip ist eine Visitenkarte für hohe Weinkompetenz. Mehr Herkunft auf die Weinkarten! Gebietstypische Weine aus Österreich mit kontrollierter Ursprungsgarantie gibt es seit 2002. Der erste Wein mit dem bekannten Kürzel war der Weinviertel DAC: Der resche, fruchtige und pfefferwürzige Weinviertler Veltliner trägt seither den Namen seines Herkunftsgebiets.

Weinbaugebiete Neusiedlersee, Neusiedlersee-Hügelland, Mittelburgenland und Südburgenland wurden abgeschafft. Künftig sollen alle Qualitätsweine des Burgenlands das generische Weinbaugebiet „Burgenland“ auf dem Etikett tragen. Ausschließlich die gebietstypischen DAC-Weine dürfen darüber hinaus die Bezeichnung ihres jeweiligen spezifischen Weinbaugebiets führen, also Neusiedlersee DAC, Leithaberg DAC, Mittelburgenland DAC oder Eisenberg DAC. Parallel dazu wurde die Großlage „Südburgenland“ geschaffen, die die beiden bisherigen Großlagen „Pinkatal“ und „Geschriebenstein“ ersetzt.

STEIERMARK

Diese Faustregel gilt auf der ganzen Welt. Hohe Weinkompetenz zeigt der Aufbau einer Weinkarte nach dem Herkunftsprinzip.

Im hügeligen Südosten Österreichs wurde das Weinbaugebiet SüdOststeiermark im Rahmen der Novelle in „Vulkanland Steiermark“ umbenannt und begrifflich stärker geschärft. Über regionale Besonderheiten und Herkunftsweine mit Charakter diskutiert man am besten beim Verkosten!

Inzwischen wurden in drei Weinbaugebieten an der Donau DAC-Reglements eingeführt, im Kremstal, Kamptal und Traisental, sowohl für Klassik als auch für Reserve-Weine. Hinzu kam 2013 Wien mit dem Wiener Gemischten Satz DAC, der als Klassik oder Lagenwein ausgebaut wird. Mit der letzten Novelle zum Weingesetz wurden weitere Maßnahmen zur besseren Abgrenzung von Weinherkünften gesetzt. Die burgenländischen

Alfred Kügerl weinexperte kolarik & leeb 0664/183 01 24 alfred.kuegerl@kolarik-leeb.at

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

117


leibnitz

STEIERMARK

Große Sauvignons

Südsteiermark Duftige, frische Klassikweine sind das Markenzeichen der Südsteiermark ebenso wie kräftige, ausdrucksstarke Lagenweine. Leitsorte ist der Sauvignon Blanc, dessen Flächenanteil 2015 erstmals den aller anderen Rebsorten überholt hat. Zugleich ist

genügend Raum für das angestammte Spektrum, vom Welschriesling über Muskateller und Morillon bis zum Traminer. So vielfältig wie die Böden und Kleinklimata sind auch die südsteirischen Weine.

Postkartenidylle mit Charakterweinen.

An der Weinstraße reichen die steilen Weinberge bis an die Kämme der Hügel. Die Südsteiermark wird gern als Toskana Österreichs bezeichnet, doch das trifft es nicht ganz: Die Südsteiermark ist nämlich gänzlich unverwechselbar. © Strauss

gamlitz


Der Stermetzberg bietet mir eine großartige Grundlage für charaktervolle und ausdruckstarke Weine. All meine Entscheidungen zur Weingartenarbeit und zum Weinausbau haben zum Ziel, Herkunft schmeckbar und erlebbar zu machen. Jeden Jahrgang mit seinen Eigenheiten zu durchleben und jede Rebsorte mit ihren Besonderheiten zu begleiten, ist eine

intensive und erfüllende Reise. Tamara Kögl

Wein macht glücklich – Tamara Kögl

kögl

kögl

kögl

kögl

Muskateller Ratsch 2014

Sauvignon Blanc Ratsch 2014

Sauvignon Blanc Südsteiermark 2015

Morillon Ratsch 2014

Das neue Gesicht

Der „Ortswein“ der Winzerin Tamara Kögl, die auch eine der bekanntesten Buschenschanken in Ratsch führt, bietet ein „Best of Sauvignon“ – die Frische der Klassik trifft auf den

Fruchtig, duftig, aromatisch: DER typische Wein der Südsteiermark ist der klassisch im Stahltank ausgebaute Sauvignon Blanc. 1993 produzierte Tamaras Vater als seinen ersten Wein, natürlich einen gebietstypischen Sauvignon Blanc.

Tamara Kögls authentische Buschenschank ist für viele der Einstieg in die Welt der südsteirischen Winzerin. Ihr bringt viel Schmelz und eine saftige Tropenfruchtigkeit mit. Noch ein Geheimtipp!

Art. Nr.: 1107114 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1103715 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1105614 Fl. 0,75 l

der Südsteiermark: nicht nur optisch ein Hochgenuss. 2012 hat die junge Winzerin den von ihren Eltern gegründeten Betrieb übernommen und ausgebaut, gleichzeitig mit ihrem Abschluss als Weinbau- und Kellermeisterin.

Art. Nr.: 1103614 Fl. 0,75 l

eur

8,80

Lagenweine.

Tiefgang der

eur

11,00

Quereinsteiger

eur

9,10

aus Ratsch

„Ortswein“

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

eur

9,90 119

STEIERMARK

KÖGL

Südsteiermark / Ratsch an der Weinstraße


GROSS

Südsteiermark / Ratsch an der Weinstraße

Gross-Weine sind eigenständige, charaktervolle Botschafter ihrer Herkunft, ihres Jahrgangs und ihrer Sorte. sind unser Ziel, bei deren Struktur stets Finesse, Feinheit und Eleganz im Vordergrund stehen. Wir pflegen unsere Weine und Weingärten nach dem Grundsatz, unentwegt qualitätsorientiert und nachhaltig tätig zu sein. Darüber hinaus sind Zeit und Ruhe nötig, um die bestmöglichen Weine eines jeden Jahrganges zu kreieren. Michael und Johannes Gross

Großartige

STEIERMARK

Weine

Ratsch, next generation: Michael und Johannes Gross

gross

Gelber Muskateller Gamlitzer 2015

gross

gross

gross

Jakobi 2015 (Sb)

Sauvignon Blanc Sulz 2014

Morillon Ratscher 2014

Alois Gross, der mittlerweile den südsteirischen Betrieb mit seinen Söhnen führt, war ein Pionier der Terroir-Weine. Die Ortsweine wie dieser fruchtbetonte Muskateller folgen diesem Prinzip – und stehen für

Mit Symbolen des alten Bauernkalenders, eines einzigartigen steirischen Kulturguts, erzählt der Jakobi vom Weinjahr, in dem er heranreifte. Deshalb sind die Jakobi-Etiketten Jahr für Jahr Unikate. von jüngeren Rebanlagen, von der Sorte Sauvignon geprägt.

Der schluffige, leicht kalkhaltige Lehm mit Konglomerat- und Schottereinschlüssen zeichnet die Riede Sulz aus. Sulz ist eine

Der vermeintlich „kleine“ Jahrgang hat als Trost die wohl wertigsten Ortsweine hervorgebracht. Das

Art. Nr.: 1686415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1469415 Fl. 0,75 l

Trinkfreudigkeit.

120

eur

11,60

Ein echter Südsteirer

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

7,50

nach Südsüdwest exponierte Steillage – hier genießen die

Reben von morgens bis abends Wärme und Licht. In 2500-LiterFässern vergoren und ausgebaut.

Art. Nr.: 1469014 Fl. 0,75 l

eur

16,40

Traubenmaterial der Einzellagen ging in jenen Abfüllungen

auf, die sich nunmehr zu öffnen beginnen. Gross-e Empfehlung!

Art. Nr.: 1464614 Fl. 0,75 l

eur

11,90


POLZ

Südsteiermark / Spielfeld

STEIERMARK

Das Weingut Polz liegt mitten in einer der besten Lagen der Steiermark, dem Grassnitzberg. Die geologische Beschaffenheit des Bodens, viele Sonnenstunden und gut verteilte Niederschläge sind nahezu ideale Bedingungen für den Weinbau. Doch liegt die Qualität eines Weins nicht alleine im Wohlwollen der Natur. Es sind die gesammelten Erfahrungen, die sowie ein kompromissloser Qualitätsanspruch, die aus einer guten Ernte einen charaktervollen Wein machen. Erich und Walter Polz

Nachhaltigkeit im Denken und Handeln Erich, Kellermeister Christoph und Walter Polz

polz

polz

polz

polz

polz

Morillon Steirische Klassik 2015

Sauvignon Blanc Czamilla 2015

Sauvignon Blanc Steirische Klassik 2015

Sauvignon Blanc Hochgrassnitzberg 2014

Grauburgunder Graßnitzberg 2014

Die Weine der steirischen Klassik sind von großer

An Sauvignon herrscht im Hause Polz kein Mangel, doch der Czamilla (Kurzbezeichnung des Czamillonbergs in Leutschach) besticht besonders durch

Erich und Walter Polz übernahmen Ende der 80er-Jahre das Weingut ihrer Eltern Johanna und Reinhold Polz. Christoph Polz, Sohn von Erich Polz, somit hat im Sommer 2011 die Funktion als Winemaker übernommen.

Weine der Kategorie Große STK Lage sind komplex in ihrem Aromageflecht, weisen einen auf und sind besonders lagerfähig. Dieser Sauvignon Blanc ist ein starker Lagenwein aus der großartigen „Hauslage“ von Polz, erkennbar an der goldenen STK-Banderole.

Der Graßnitzberg ist zum einen Postadresse des Weinguts Polz, zum anderen Denn hier wird nicht nur Wein an-, sondern auch ausgebaut. Die Böden sind charakterisiert durch Meeressande, die immerhin 14 Millionen Jahre alt sind.

Art. Nr.: 1382114 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1380514 Fl. 0,75 l

Fruchtigkeit und Aromatik, die im Edelstahl ausge-

baut und damit besonders sorten- und jahrgangstypisch sind. Am besten zu genießen in den drei Jahren nach der Lese.

Art. Nr.: 1382615 Fl. 0,75 l

eur

9,00

Saftigkeit: Mango, Maracuja und feine Würze

Generation,

Art. Nr.: 1371015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1381615 Fl. 0,75 l

stehen für die fruchtbetonte Variante der Sorte.

eur

14,40

die dritte

eur

10,50

eigenständigen Charakter

eur

23,90

Heimatboden im engeren Sinne.

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

11,80 121


SABATHI

STEIERMARK

Südsteiermark / Leutschach

Am Pössnitzberg sind wir daheim. Genau wie unsere Weine. Mit meinen Brüdern Gerd und Christoph entscheide ich bewusst, welche Rebsorte an welchem Standort ausgepflanzt wird. Das Rebgut dafür wird von unserer Familie seit Jahrzehnten ausschließlich und von den besten Rebstöcken selektioniert. Erwin Sabathi

eigenen Weingärten

aus den

Terroir und Klassik: Erwin Sabathi

sabathi

sabathi S auvignon Blanc

sabathi

sabathi

sabathi

Sauvignon Blanc Poharnig 2015

Sauvignon Blanc Pössnitzberg 2014

Chardonnay Leutschacher 2015

Die Bezeichnung Klassik steht für frische, fruchtbetonte Weine. Trauben aus mehreren Lesedurchgängen – von Hand verlesen – vergären und reifen bis zur Flaschenabfüllung im Edelstahltank. Die Trauben stammen der Südsteiermark.

Die Feuersteinnoten dieses Sauvignons sind

vom Boden geprägt, die tiefgründige Komponente bringt fast eine Salzigkeit ein. Präzise Fruchtaromen nach Johannisbeeren und eine vibrierende Säure zeigen „Steiermark at its best“.

Einzigartiger Boden mit Opok, Ertragsbeschränkung und 18-monatige Reife machen diesen Sauvignon Blanc zu einem großen Wein. Langsam zugänglich wartet hier noch auf den Kenner.

Mehrere Einzellagen der Gemeinde Leutschach, bilden den Grundstein dieses

Art. Nr.: 1387215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1387915 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1387814 Fl. 0,75 l

Welschriesling Steirische Klassik 2015

Steirische Klassik 2015

Maßgeblich für die Weinqualität ist natürlich auch zwischen Lage und Rebsorte. Daher entscheidet Sabathi bewusst, welche Traubensorte an welchem Standort ausgepflanzt wird. Das Rebgut stammt aus eigenen Weingärten, von den besten Stöcken selektioniert. Art. Nr.: 1387015 Fl. 0,75 l

die perfekte Passung

122

eur

6,80

aus mehreren Weinbergen eur

10,40

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

16,10

Trinkfreude für viele Jahre

eur

23,50

vielschichtigen und frischen Chardonnays.

Der Boden setzt sich aus mächtigen Sedimentschichten zusammen. Vor allem Schlier tritt auf, aber auch Sande, Konglomerate und Schotter sind verbreitet. Art. Nr.: 1387115 Fl. 0,75 l

eur

11,00


SATTLERHOF Südsteiermark / Gamlitz

STEIERMARK

Wie der Winzer, so der Wein! Ich bin mit meinen Rebstöcken und Böden eng verbunden, das ist die Basis für individuelle Weine: Seit über 30 Jahren mache ich nun Wein am Sernauberg im Süden von Gamlitz. Der Charakter der Lagen, das Zusammenwirken von Standort und Rebe faszinieren mich bis heute, man könnte sogar sagen: Willi Sattler

mehr als je zuvor.

„Weinversteher“ Willi Sattler

2012

sattlerhof

sattlerhof

sattlerhof

sattlerhof

sattlerhof

Welschriesling Südsteiermark 2015

Gelber Muskateller Gamlitzer 2015

Morillon Pfarrweingarten 2012

Sauvignon Blanc Gamlitzer 2015

Sauvignon Blanc Kranachberg 2013

Knackiges Fruchtbündel, frisches Gras, zarte Marillen und reife Äpfel. Saftiges, animierendes Geschmackserlebnis mit ein wenig Grapefruit – Das ist

Glockenklarer Muskateller mit Zitrusfrische, HolunderBlüten und ganz viel Gurkenschale im Duft. Verspielt,

Die wärmste Lage des Weinguts wird ausschließlich vom Sattlerhof bewirtschaftet. Böden aus Muschelkalk lassen den Morillon intensiv (Banane, Haselnuss) werden,

Vergärung im Edelstahl, klassischer Ausbau,

Große STK-Lage auf bis

feinwürzig und sehr echtes animierend, empfiehlt ihn Winzer Willi Sattler zum steirisches LebensgeBackhenderl oder gratinierfühl. tem Gemüse.

die lagenspezifische Salzigkeit prägt sich beim 2012er gerade aus.

Art. Nr.: 1465015 Fl. 0,75 l

eur

7,20

Art. Nr.: 1466115 Fl. 0,75 l

eur

10,80

Art. Nr.: 14659 Fl. 0,75 l

eur

28,80

Hefelagerung so lange wie möglich. Druckvoll und

kernig am Gaumen, nie breit oder üppig, auch ein wenig salzig, mineralische Terroirnoten. Stammt von tertiären Sandböden mit Muschelkalk und Hellglimmer.

Art. Nr.: 1465215 Fl. 0,75 l

eur

12,90

Die Riede Kranachberg,

zu 550 m Seehöhe gelegen, verbindet tertiäre Sandböden mit Muschelkalk und Hellglimmer mit kühlem Kleinklima und verleiht speziell dem Sauvignon seine unverwechselbare Würze.

Art. Nr.: 1465513 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

28,80 123


STRAUSS

Südsteiermark / Gamlitz

STEIERMARK

Seit 1810 ist der Hof mit dem Vulgonamen Schopper im Familienbesitz. In den frühen siebziger Jahren war unser Vater der Pionier des Ausbaus im Stahltank. Wir setzen weiter auf Tradition und Innovation. Spitzenweine sind aus traditionellem Wissen und modernster Technologie. Sie entstehen an ganz besonderen Orten wie unserem Weingut am Gamlitzberg, im Rhythmus der Zeit. Karl und Gustav Strauss

eine geglückte Synergie

Weil wir uns gut verstehn: Karl und Gustav Strauss

ST 1CHOICE

str auss

str auss

str auss

str auss

str auss

Welschriesling Classic 2015

Gelber Muskateller Classic 2015

Sauvignon Blanc Classic 2015

Chardonnay Steinbach 2013

Blauer Zweigelt Classic 2015

Frisch, saftig, steirisch! Unverkennbarer, fruchtiger, nach grünem Apfel und Grasblumen duftender Wein mit frischer Säure und harmonischem Abgang. Zur Brettljause oder einfach zu einem frischen Bauernbrot mit Kernöl.

Animierend und würzig, duftig und floral, feine Steinobst- und Zitrusaromen in der Nase wie am Gaumen, saftig und süffig, erfrischende Säure, balanciert und nachhaltig aromatisch bis in den Abgang.

Seit 2008 baut Gustav Strauss Chardonnay der Lage Steinbach im großen Holzfass aus. Dabei legt er größten Wert auf viel Frucht in Verbindung mit dezenten Röstaromen. Deshalb nennt er ihn und nicht Morillon.

Frisch und leicht fällt die

Der klassische steirische Aperitif!

Sehr komplexe, mineralische, mit dem Duft nach Holunder und Johannesbeeren, intensiv und aromatisch am Gaumen mit einer gut stützenden Säure. Mit Spargel oder Pilzgerichten ein Gedicht.

ganz bewusst Chardonnay

aus: Weichseln und dunkle Schokolade sind die Aromen dieses fruchtigen Gamlitzer Roten, der mit einem angenehmen Gerbstoff im Abgang „nachwürzt“.

Art. Nr.: 1391015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1390115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1390015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1390413 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1390215 Fl. 0,75 l

lebhaft

124

eur

5,90

eur

8,40

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

grasige Fruchtkomponente

eur

8,80

eur

11,40

rubinrote steirische Interpretation des Zweigelt

eur

5,90


TEMENT Südsteiermark / Berghausen

Tement ist auch architektonisch eine Landmark – unser Familienweingut liegt auf einem Plateau direkt über unserer wichtigsten Lage, der Zieregg. unseres Betriebs und unserer Weine in den letzten drei Jahrzehnten kann sich sehen lassen. Vor mittlerweile zehn Jahren habe ich als Erster in der Region in eine moderne Weinkellerei investiert, welche traditionelle Ausbaumethoden optimiert und mit modernster Technologie ausgestattet ist. Manfred Tement

STEIERMARK

Die Erfolgsgeschichte

Daheim am Zieregg – die Tements

2009

tement

tement

tement

tement

tement

Welschriesling Steirische Klassik 2015

Sauvignon Blanc Berghausener 2015

Sauvignon Blanc Grassnitzberg 2015

Sauvignon Blanc Zieregg 2014

Sauvignon Blanc Zieregg Magnum 2009

Der Sauvignon Blanc aus der Riede Zieregg, der „Hauslage“ von Tement, erhält seinen Charakter von den

Es ist ein großes Glück, dass manche Weine

Der – ein lebendiger Begleiter zu Vorspeisen, zur Jause oder einfach für zwischendurch. Feinnerviges, animierendes Fruchtbukett mit Anklängen von saftigen Äpfeln, Zitrusfrüchten, Heublumen und Kräutern, leichtfüßig und erfrischend.

Tement-Klassiker

Die besten Weinberge rund Der Jahrgang brachte die Muschelkalknoten der um Berghausen eignen sich hervorragend für Sauvi- Lage besonders schön zum gnon Blanc. Der fruchtbare Muschelkalkboden und die klimatischen Gegebenheiten verleihen ihm Eleganz und Charakter. Johannisbeere und Haselnuss, kühl und salzig.

Vorschein: Tief mineralisch begleitet die kalkige Würze Noten von Bohnenkraut und dunkler Johannisbeere. Schwere Lagerempfehlung!

Art. Nr.: 1362015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1363015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1363215 Fl. 0,75 l

eur

7,40

eur

12,90

eur

18,50

nicht altern, sondern reifen.

der Südwestexposition und natürlich dem Gespür der Winzer. Er reift vorwiegend im großen Fass.

Ein Monument des Sauvignon blanc aus großer südsteirischer Lage, mit reifen Cassis- und Tropenfruchtaromen, perfekt eingebundener Säure und anhaltender Lebendigkeit.

Art. Nr.: 1363114 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 19053 Fl. 1,5 l

kalkhaltigen Meeressediment-Böden,

eur

33,40

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

94,80 125


TSCHEPPE

Südsteiermark / Leutschach

BROLLIARKADENHOF Südsteiermark / Gamlitz

Leutschach und der Pössnitzberg – ein Terroir, das es verdient, eigenständig betrachtet und ausgebaut zu werden. Tscheppe ist

Respekt vor der großen Weinbautradition – neu STEIERMARK

interpretiert. Christoph Polz

Kompromissloses Qualitätsstreben

und Sensibilität sind die Grundlagen für hochwertige Qualitätsweine. Reinhard Brolli Was zählt? Lage, Lage, Lage!

Weinbau- und Kellermeister Reinhard Brolli und Bettina M. Brolli

ST 1CHOICE

brolli-ark adenhof

brolli-ark adenhof

Gelber Muskateller Eckberg 2015

Sauvignon Blanc Eckberg 2015

Was der Grassnitzberg bei Polz ist, ist der Pössnitzberg bei Tscheppe: die wichtigste Riede Auf den steilen Südhängen wird seit sehr langer Zeit Wein kultiviert. Einer der schönsten Weingärten mit 20 Hektar „am Stück“ wird von Tscheppe bewirtschaftet.

Starke Muskatelleraromen und ein charakteristisch Temperamentvolles Fruchtsäure-Spiel mit klarer Zitrusfrucht begleitet von blühendem Holunder. Der frisch-fruchtig steirische Aperitif!

Attraktives Bukett nach reifer Stachelbeere und grüner Paprikaschote. Fruchtig, grasig und würzig. Dieser Sauvignon beeindruckt mit tiefer Aromakomplexität und vitaler Säurestruktur. Hervorragende Gaumenlänge mit purer

Art. Nr.: 1379015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1389215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1722915 Fl. 0,75 l

tscheppe

tscheppe

tscheppe

Welschriesling 2015

Gelber Muskateller 2015

Sauvignon Blanc 2015

Am traditionsreichen Pössnitzberg in Leutschach werden die klassischen Rebsorten der Südsteiermark wie der „Wölsch“ kultiviert und schaffen Trauben von höchster Güte und Aromatiefe. erbringt fruchtige, gebietstypische Weine mit eigenständigem Charakter.

Seit vielen Jahrzehnten gedeihen auf dem Leutschacher Czamillonberg Gelbe Muskateller-Reben. Eine lange Tradition, die kommt: Hier entwickelt die antike Rebsorte ihre unverwechselbare Duftigkeit, gepaart mit unwiderstehlicher Frische.

Art. Nr.: 1376015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1374215 Fl. 0,75 l

Das Terroir

126

eur

5,80

von ungefähr

nicht

eur 8,70

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

direkt vor der Haustür.

eur

8,70

frischer Aromabogen.

eur

7,70

Eleganz und viel Lebendigkeit.

eur 7,80


WOHLMUTH Südsteiermark / Kitzeck

STEIERMARK

Seit dem Jahr 1991 kann man unsere Weine nicht nur an ihrer Vielschichtigkeit und Mineralität, sondern auch an den Künstleretiketten erkennen, die

jedem Jahrgang sein Gesicht

geben. Seit 1803 ist Wohlmuth ein Garant für hervorragende Weinqualität aus der landschaftlich bezaubernden Region des Sausals. Auf den extrem steilen Südhängen gedeihen einige der besten Weißweine des Landes. Gerhard und Gerhard Josef Wohlmuth Kellermeister Gerhard Josef Wohlmuth

ST 1CHOICE

wohlmuth

Welschriesling Klassik 2015

wohlmuth

Die Trauben der WohlmuthKlassik-Weine werden

Komplex, elegante Struktur, extraktreich, lange anhaltend – der Speisenbegleiter schlechthin, ob zum klassischen Backhendl, Risotto mit Bärlauch oder Spaghetti Carbonara, macht immer – gute Figur am Gaumen.

Pinot Blanc Gola 2015

von verschiedenen Schieferlagen von Hand geerntet

und selektioniert. Durch den klassischen Ausbau im Edelstahltank entstehen frische, fruchtige, mineralische Weine, die durch Sorten- und Jahrgangstypizität überzeugen.

„bella figura alla gola“

Art. Nr.: 1345015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1345215 Fl. 0,75 l

eur

6,50

eur

7,70

wohlmuth

wohlmuth

wohlmuth

Gelber Muskateller Steinriegl 2015

Sauvignon Blanc Kitzecker 2015

Sauvignon Blanc Hochsteinriegl 2015

Ein Muskateller mit Lagencharakter und mineralischem Rückgrat: In der Lage Steinriegl wachsen unter anderem auch Im extremen Gefälle der Weingärten von bis zu 78 % beweisen die Winzer Gerhard und Gerhard Josef Wohlmuth ihre „Geländegängigkeit“.

Stammt vom paläozoischen Schiefer, klassisch

Der Top-Lagen-Sauvignon von Wohlmuth: mineralisch, dicht, enorme Würze, großes Lagerpotenzial – Schiefer pur! Einer der höchst prämierten Sauvignon Blancs Österreichs stammt von der (600 Meter ü.d.M.) in Kitzeck.

Art. Nr.: 1345415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1345515 Fl. 0,75 l

Sauvignons.

große

eur

8,60

im Edelstahltank ausgebaut. Passt zu Spargel mit gebeiztem Lachs oder Hühnerbrust mit Sauce vom roten Paprika (gerne auch Paprikahuhn). Es muss ja kein Sulmtaler Hendl aus dem Sausal sein, aber schön wär’s halt!

eur

8,80

höchstgelegenen und steilsten Riede

Art. Nr.: 1344715 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

14,20 127


ÖSTERREICHISCHE JAHRGÄNGE WEINLAND WEISS

(Niederösterreich, Wien, Burgenland)

ÖSTERREICH ROT

2015

Exzellenter Jahrgang mit herrlicher Fruchttiefe

Großer Steiermarkjahrgang, optimaler Witterungsverlauf

Großes Potenzial für tiefgründige, ausdrucksstarke Weine

2014

Schwieriges Jahr, viel Regen, sehr resche Weine

Schwieriges Jahr, viel Regen, resche Weine

Kühles Jahr, überraschende Blaufränkisch

2013

Hervorrangender Weißwein-Jahrgang

Sehr gutes Jahr mit recht kräftigen Weinen

Kühl, schlank, elegant

2012

Hohe Reife, viel Frucht und Fülle

Sehr guter, feiner Jahrgang

Monumentaler Jahrgang mit Sammlerweinen

2011

Hohe Reife, guter Ertrag, runde Weine

Großer Jahrgang mit kräftigen Weine

Großer Rotweinjahrgang

2010

Kühler Jahrgang, wenig Ertrag, frische Weine

Kühler Jahrgang, guter Sauvignon

Kühl, geringer Ertrag, schlanke, elegante Rote

2009

Warmer Jahrgang, kraftvolle Weine

Kompakte Weine, Langsamentwickler

Große, kraftvolle Rotweine mit Potenzial

2008

Kühler, feuchter Jahrgang, gute Weißweine

Perfekter Steirer-Jahrgang mit großer Finesse

Kühler, schwieriger Rotweinjahrgang

2007

Feiner Jahrgang mit harmonischen Weinen

Großer Jahrgang mit kräftigen Weinen

Feine Weine mit feiner Frucht und Balance

2006

Großes Jahr, monumentale Weine druch Traumherbst

Mittlerer Jahrgang, gut bei Top-Betrieben

Großes Jahr, monumentale Weine druch Traumherbst

2005

Sehr guter Jahrgang mit etwas Botrytis

Mittlerer Jahrgang

Schwieriger, feuchter Rotweinjahrgang

2004

Kühleres Jahr, gute Weißweine mit Frische

Mittlerer Jahrgang

Kühl, aber einige sehr gute Weine

2003

Heißes Jahr mit sehr kräftigen, runden Weinen

Sehr kräftiger Jahrgang, Top-Weine reifen gut

Heißer Jahrgang mit sehr kräftigen Weinen

2002

Große Weißweine trotz Wetterkapriolen

Kleiner, feiner Winzerjahrgang

Sehr gute Rotweine trotz Wetterkapriolen

2001

Ein großer Klassiker auf der kühleren Seite

Kleiner, feiner Jahrgang für Spitzenwinzer

Kühler Jahrgang mit einigen Überraschungen

2000

Heißes Jahr mit sehr kräftigen, runden Weinen

Großer Jahrgang mit kräftigen Weinen

Heißer Jahrgang mit sehr kräftigen Weinen

1999

Perfekter Jahrgang mit brillanten, feinen Weinen

Einer der feinsten Steiermarkjahrgänge

Perfektes Jahr, echte Raritäten mit Finesse

1998

Interessante Weine mit Reife und viel Botrytis

Schwacher, feuchter Jahrgang

Schwieriges Jahr mit Reife, aber auch Botrytis

1997

Kristallklare Weine mit perfekter Struktur

Der Jahrhundertjahrgang!

Brilliante Weine mit perfekter Struktur

1996

Ein Desaster mit wenigen Ausnahmen

Schwacher Jahrgang

Ein Desaster mit wenigen Ausnahmen

1995

Großer Jahrgang mit etwas Botrytis

Mittlerer Jahrgang

Mittleres Rotweinjahr mit Botrytis

1994

Sehr guter Jahrgang bei Topbetrieben

Mittlerer Jahrgang

Ein guter Rotweinjahrgang, aber nicht einfach

1993

Sehr guter, eleganter Jahrgang

Ein sehr guter Jahrgang mit Eleganz

Sehr guter, eleganter Rotweinjahrgang

1992

Heißer Jahrgang mit wenig Säure

Großer Jahrgang mit kräftigen Weinen

Warmes Jahr mit dichten Weinen mit Tannin

1991

Kühles Jahr, schöner Herbst, früher Frost

Schwacher Jahrgang

Kühles, schwieriges Rotweinjahr

kühl 128

STEIERMARK WEISS

heiß

Botrytis

exzellenter Jahrgang

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

historischer Jahrgang


1991–2015 EISWEIN BURGENLAND

EISWEIN NIEDERÖSTERREICH

2015

Großer Prädikatsweinjahrgang mit guter Menge

Wenig Eiswein

Wenig Eiswein

2014

Wenig, Schwierig

Kaum Eiswein

Kaum Eiswein

2013

Schöne Botrytis, schwierige Ernte

Kaum Eiswein

Kaum Eiswein

2012

Sehr gute Aromen, gute Säure

Top Eisweinjahr

Wenig, aber sehr gut

2011

Späte Botrytis, Trockenfrüchte-Aromen

Guter, später Eiswein

Guter, später Eiswein

2010

Hervorragende Qualität, mittlere Menge

Guter Eiswein

Guter Eiswein

2009

Gute Botrytis, aber wenig Menge

Sehr guter Eiswein

Guter Eiswein

2008

Sehr guter Botrytisjahrgang

Wenig Eiswein

Top Eiswein

2007

Wenig, aber sehr gut

Wenig Eiswein

Kaum Eiswein

2006

Sehr guter Botrytisjahrgang, sehr gute Menge

Wenig, aber gut

Wenig, aber gut

2005

Exzellenter Botrytisjahrgang, mittlere Menge

Wenig, aber gut

Gute Eisweinernte

2004

Gutes Jahr, gute Menge

Sehr guter Eiswein

Wenig Eiswein

2003

Kaum Botrytis

Guter, süßer Eiswein

Sehr guter, süßer Eiswein

2002

Vereinzelt gute Botrytisweine

Kein Eiswein

Wenig, aber Top Qualität

2001

Gute Süßweine, wenig Ausbeute

Guter Eiswein

Guter Eiswein

2000

Kaum Botrytis

Kein Eiswein

Kein Eiswein

1999

Top-Süßweinjahrgang

Sehr guter Eiswein

Guter Eiswein

1998

Viel Botrytis, sehr feucht, wenig Säure

Wenig Eiswein

Guter Eiswein

1997

Wenig Botrytis, allerdings Top in Rust

Etwas Eiswein

Guter Eiswein

1996

Schwierig, gute Ruster Ausbrüche

Etwas Eiswein

Etwas Eiswein

1995

Top Jahrgang, viele hohe TBAs

Kein Eiswein

Kein Eiswein

1994

Wenig Botrytis

Kein Eiswein

Ein wenig Eiswein

1993

Sehr guter Botrytisjahrgang, feine Weine

Guter Eiswein

Kaum Eiswein

1992

Wenig Botrytis

Wenig aber guter Eiswein

Kaum Eiswein

1991

Monumental

Etwas Eiswein

Wenig, aber guter Eiswein

Vereinzelnt gute Eisweine Vereinzelnt gute Botrytisweine

Gutes Eisweinjahr

Hervorragendes Eisweinjahr

Guter Botrytisjahrgang

GEREIFTE WEINE

BURGENLAND BOTRYTIS

© Mag. Wilhelm Klinger, ÖWM

Hervorragender Botrytisjahrgang Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

129


ÖSTERREICH IST REIF ! Gereifte Weine aus Österreich

GEREIFTE WEINE

Es ist eine Tatsache: Gereifte Weine aus Österreich sind in ihrem Reifepotenzial wie in ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis wahre Weltmeister. Das bestätigen heute auch internationale Experten wie Master Sommelier Hendrik Thoma, der dieses Thema der heimischen Gastronomie mit dem unabhängigen Blick von außen besonders nahe bringt:

Er ist wie wir vom großen Reifepotenzial heimischer Weine mehr als überzeugt. Viele Österreicher sind Jungweintrinker – so manch großer Wein wurde dadurch viel zu früh getrunken. Dem wurde Abhilfe geschaffen: Unsere gereiften Weine sind echte „Nationalhelden“, die ihre wahren Qualitäten erst nach entsprechender Lagerung voll zur Geltung bringen.

2008 2008

2008 2011

2011

tement rotes haus

bründlmayer

pr ager

Gemischter Satz Obere Schos 2008 Rarität

Grüner Veltliner Käferberg 2011 Rarität

Grüner Veltliner Smaragd Achleiten 2008 Rarität

Sauvignon Blanc Grüner Veltliner Grassnitzberg Smaragd Terrassen 2008 Reserve 2011 Rarität Rarität

Art. Nr.: 15347 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 13097 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 13954 Fl. 0,75 l

130

eur

17,50

Art. Nr.: 19019 Fl. 0,75 l

eur

28,30

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

rudi pichler

eur

35,00

eur

17,50

Art. Nr.: 19082 Fl. 0,75 l

eur

29,90


GEREIFTE WEINE

2011

2010

2008

2003 2006

hirtzberger

knoll

nikolaihof

schloss gobelsburg

hirsch

Riesling Smaragd Hochrain 2011 Rarität

Riesling Pfaffenberg Selection 2010 Rarität

Riesling Federspiel vom Stein (bio) 2008 Rarität

Riesling Alte Reben 2006 Rarität

Riesling Heiligenstein 2003 Rarität

Art. Nr.: 12943 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 19076 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 15324 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 11707 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 19015 Fl. 0,75 l

eur

37,80

eur

25,60

eur

12,20

eur

29,00

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

24,60

131


Österreich ist reif!

GEREIFTE WEINE

Höchste Zeit, dass die gereiften Weine unseres Landes den Stellenwert erhalten, den sie auch verdienen. Ihre Preiswürdigkeit ist enorm, ihre Vitalität beeindruckend: Auch Jahrzehnte sind für manche kein Problem, sondern die Voraussetzung für ihre vollständige Entfaltung. Wir halten für Sie das wohl größte und wahrscheinlich einzige Sortiment an gereiften Weinen aus Österreich bereit.

2011 2008

1991

1999 1997

nikolaihof

Morillon Moarfeitl 2008 Rarität

Chardonnay Darscho 1997 Rarität

Grüner Veltliner Süssenberg Auslese (bio) 1999 Rarität

Art. Nr.: 15339 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 14638 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 12742 Fl. 0,75 l

velich neumeister

132

eur

32,50

eur

23,90

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

29,86

gross

Ruster Ausbruch 1991 Rarität

Weissburgunder Nussberg Magnum 2011 Rarität

Art. Nr.: 10355 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1480411 Fl. 1,5 l

fischl

eur

17,10

eur

54,10


Del Fabro kann als einziger Gastronomiespezialist österreichweit einen

großen Bestand von gereiften Weinlegenden

GEREIFTE WEINE

anbieten – ein wahrer Schatz, mit dem Sie garantiert für genussvolle Höhepunkte sorgen. Wer damit aufwarten kann, verfügt über ein klares Plus bei den Gästen. Benjamin Mayr

Jederzeit eine Auswahl an perfekt gereiften Raritäten erhältlich. Für Infos wenden Sie sich an: benjamin.mayr@delfabro.at

2009

2009

2009

2008 2007

jalits

Blaufränkisch Szapary Eisenberg DAC Reserve 2009 Rarität

gesellmann

ernst triebaumer

wallner

umathum

Blaufränkisch Creitzer 2009 Rarität

Blaufränkisch Mariental 2009 Rarität

Blaufränkisch Reserve 2008 Rarität

Blaufränkisch Kirschgarten 2007 Rarität

Art. Nr.: 14836 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 10623 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 12112 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 14539 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 10583 Fl. 0,75 l

eur

13,70

eur

14,90

eur

46,90

eur

8,90

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

36,50

133


„Jugend ist Trunkenheit ohne Wein.“ Das wusste schon

GEREIFTE WEINE

Goethe. Allerdings wusste er auch, wie Jugend mit Wein ist; und ja die Steigerung hat ihm gefallen. Aber ist im Umkehrschluss Reife dann Trunkenheit mit Wein? Es ist uns egal. Wir trinken reifen Wein und erfreuen uns einfach daran, egal wie alt wir sind. Benjamin Mayr

2009

2009

2008

2000

2001

pittnauer

prieler

h&a nittnaus

markowitsch

Heideboden 2009 Rarität

Cuvée Rosenberg 2009 Rarität

Pannobile 2008 (Zw,Bf,Sl) Rarität

Art. Nr.: 19030 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1328708 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 10206 Fl. 0,75 l

134

eur

12,30

eur

29,10

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

Cabernet Sauvignon Ungerbergen 2001 Rarität

gager

Cablot 2000 Rarität

16,50

Art. Nr.: 19062 Fl. 0,75 l

eur

32,50

Art. Nr.: 19039 Fl. 0,75 l

eur

31,80


Jeder Jahrgang ist eine „Flaschenpost.

GEREIFTE WEINE

Oder noch besser gesagt: Jede Flasche Jahrgangswein ist eine Art Zeitkapsel, in welcher der Witterungsverlauf gespeichert ist. Die Trauben und später der Wein sind sein Ausdruck. Auch kühle, regnerische Jahrgänge haben ihre Stärken, sind mineralischer und frischer als Hitzejahre. Es gibt nur mehr oder weniger gute Produzenten, und mehr oder weniger gute Lagen.

2007 2002

2003

2007

johanneshof reinisch

weninger

Blaufränkisch Dürrau Magnum 2007 Rarität

igler

Pinot Noir Dürr 2007 Rarität

Pinot Noir Grande Reserve Holzspur 2003 Rarität

Art. Nr.: 14482 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 14286 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 19043 Fl. 1,5 l

Art. Nr.: 14339 Fl. 1,5 l

leth

kollwentz

Zweigelt Gigama 2002 Rarität Art. Nr.: 15337 Fl. 0,75 l

eur

24,00

2001

eur

38,30

eur

32,00

eur

92,40

Ab Ericio Magnum 2001 Rarität eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

79,80

135


NATURAL WINES Zurück in die Zukunft ...

Auf der Suche nach den Wurzeln des Weins „entdecken“ heutige Winzer Weinbaumethoden, die schon lange vor der Römerzeit praktiziert wurden. Vergärung und Ausbau der ganzen Trauben in der Amphore hat es vielen angetan, wohl genauso wie den Men-

schen in der Antike. Scheinbar ganz von selbst entsteht so aus Trauben Wein. Spontanvergärung und lange Maischestandzeit sind das Kennzeichen aller „Natural Wines“ – es muss aber nicht immer in der Amphore sein.

Natural Wines. Thousands of years of history.

136

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro


„Ich habe lange Zeit direkt am Gast als Sommelier gearbeitet. Für mich ist klar: Orange, Raw oder Natural Wines eröffnen eine kulinarische Dimension, die dem Gast ein beschert, besonders mit Gemüse oder Fisch. Dekantieren und ein großes Weinglas verwenden!“ Gerhard Feldhofer

NATURAL WINES

neues, unbekanntes Genuss-Erlebnis

preisinger claus michael gindl

Grüner Veltliner Sol 2012 Sol: ein historischer Weingarten aus dem 14. Jahrhundert. Sol könnte auch für Sonne stehen oder für den Soul, 45 Jahre alte Veltlinerstöcke auf lehmigen Böden. Spontan auf der Maische vergoren. 24 Monate in 700 l Eichenfässern auf der Feinhefe. Unfiltriert.

Sol.

Art. Nr.: 1196112 Fl. 0,75 l

die Seele des

eur

23,10

fritz

Weißburgunder ErDELuftGRAsundreBEN (bio) 2015

meinklang

Grauburgunder Graupert (bio) 2014

domäne wachau

Der Golser RotweinMeister kann auch Orange: bringt der im großen Holz gereifte Weißburgunder eine herrliche Exotik mit, die mit den Gerbstoffen zusammen ein aromatisches Spiel eingeht.

Der ungebändigte Naturbursch! Wild, aben-

teuerlich, selbstbewusst. Die Reben wollen hoch hinaus, ungezügelt im harmonischen Gleichgewicht, auch in den „grauperten“ Momenten des Lebens ein anschmiegsamer und zugleich durchsetzungsstarker Partner.

Orange Wine aus der Wachau, das ist ! Spontan vergoren und sechs Monate in der kleineren, spanischen Amphore, der freistehenden Tinaja ausgebaut. Nicht zu kalt probieren und unbedingt dekantieren – ein außergewöhnliches RieslingErlebnis!

Der Amphoren-Wein des Meisters des Roten Veltliners ist eine Rarität: Trauben der Lage Mordthal wurden auf der Maische spontan vergoren und unfiltriert abgefüllt. Sehr erdiger würziger Wein,

Art. Nr.: 1279415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1473314 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1254114 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1545613 Fl. 0,75 l

Spontan vergoren

eur

22,80

eur

12,40

Riesling Amphore 2014

Riesling der anderen Art

eur

13,80

Roter Veltliner Amphore GONDWANA 2013

ausdrucksstark und vielschichtig!

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

27,90 137


Der Begriff Naturwein ist zwar omnipräsent, allerdings nicht exakt reguliert. Für uns bedeutet er ganz simpel

biodynamische Bewirtschaftung im Weingarten und rigorosen Verzicht

NATURAL WINES

im Weinkeller. Wir gehen respektvoll mit unserem Boden und unseren Rebstöcken um, wir setzen auf wilde Hefen und spontane Vergärung. Manfred Nessl

Pet Nat im Werden mit Josef Maier

jurtschitsch

birgit br aunstein

g&h heinrich

geyerhof

Pinot Blanc Landwein (bio) 2013

Neuburger Freyheit (bio) 2015

Petillant Naturel 360° (bio) 2015

Diese eher rare Sorte geht im Portfolio des Joiser Winzers schon auf Markus Altenburgers Großvater zurück. Im neuartigen Ausbau im Beton-„Ei“ erhält die nussige Rebsorte aber ziemliches Muskelfleisch.

Purbachs „Kelten-Wein“: Der antiken Fruchtbarkeitsgöttin Brigid widmete die Winzerin diesen

Ätherisch und mit Blütenduft sowie etwas Marzipan versehen ist das Ergebnis.

„Mit Putz und Stingl“ vinifiziert Gernot Heinrich diesen Wein vom Mönchhofer Kurzberg bzw. aus kalkreichen Leithaberg-Lagen. Fruchtfleisch und Hautkontakt, kaum Schwefelgabe, dafür eigene Hefe machten ihn zur

Der letzte Schrei für Schaumwein-Liebhaber ist eigentlich älter als die Champagner-Methode. Ohne Zuckerzusatz wird in der Flasche vergoren und jeder mit animierend leichter Gärkohlensäure.

Art. Nr.: 1658814 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1456713 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1333315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1642515 Fl. 0,5 l

Grüner Veltliner Freier Loiser (bio) 2013

markus altenburger

Stefanie und Alwin Jurtschitsch verstehen das „Freier“ wörtlich: „Ein Wein, der nicht wollte, wie er sollte, bekam .“ Ungeschönt gefüllt, sollte man diesen „Loiserberg“ vorm Öffnen umdrehen.

Very orange!

Art. Nr.: 1150213 Fl. 0,75 l

die Freiheit so zu sein, wie er ist

138

eur

26,30

Neuburger Betont 2015

eur

9,50

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

15 Tage offen auf der Hefe vergorenen Weißburgunder.

eur

25,50

Naturwein-Ikone.

eur

14,40

„Pet Nat“ ist somit ein Unikat

eur

15,60


BIO: LOGISCH! Ich gebe es gerne zu, ich bin ein Epikureer. Für mich zählt der elaborierte, differenzierte Genuss. Und genau das ist der Grund, warum ich auch ein Fan von Bio-Weinen bin.

ihre Reben öfter spritzen. Allerdings nicht mit Pflanzenschutz-, sondern mit Pflanzenstärkungsmitteln. Logisch ist auch: Durch die viele Zeit im Weingarten und die intensive Beschäftigung mit den Reben (gute Bio-Winzer kennen jeden Rebstock quasi beim Vornamen) und den Böden (gute Bio-Winzer ergreifen jede Chance zur Bodenverbesserung) haben sie erst die Möglichkeiten, ihr Terroir zu erkennen und auf die Flasche zu bringen. Einfach logisch. Biologisch!

NATURAL WINES

Vom Terroir ist ja oft die Rede. Ich wage die These, dass der Lagencharakter im Wein nicht nur durch die Geologie, Geographie oder das Klima beeinflusst, sondern durch die Mikrobiologie überhaupt erst geschaffen wird. Mit anderen Worten: Durch die Gärung. Ohne den charakteristischen „Fingerabdruck“ der eigenen Hefestämme aus den Weingärten, die sich auf den Beerenhäuten befinden und für eine natürliche, spontane Gärung sorgen, gäbe es nicht jene Komplexität, auf die es bei hochwertigen Weinen immer ankommt. Ich bin kein Dogmatiker. Mir geht es um den Wein. Reinzuchthefe möchte ich nicht verteufeln, Aromahefe allerdings schon. Zwischen den verschiedenen Denkschulen des biologischen Landbaus maße ich mir kein Urteil an. Organischbiologisch, Demeter oder die Gruppe Respekt mit etwas weniger „orthodoxer“ biodynamischer Wirtschaftsweise: Meinen Respekt haben sie alle. Der Enthusiasmus und der enorme Arbeitseinsatz, den Bio-Winzer aufbringen müssen, ist bewundernswert. Statt seltener als ihre Kollegen müssen sie

Hannes Lürzer verk aufsleiter wieser, kolarik & leeb 0664 / 445 03 06 h.luerzer@wkl.cc Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

139


KOSTBARE REBSORTEN Lebendige Vielfalt

In Österreich sind 22 weiße und 13 rote Rebsorten für die Erzeugung von Qualitätswein zugelassen. Doch auch andere, weniger bekannte Rebsorten – ob uralt oder Neuzüchtung – erweitern das Spektrum und erhöhen das Faszinosum. Bei Del Fabro bleibt der Wein immer spannend, dafür sorgen auch die Raritäten, die „Exoten“ unter den Rebsorten. Eine uralte Bekannte Die Orangetraube, eine Selektion aus Wildreben, war ebenfalls früher weiter verbreitet als heute. Dennoch hält Richard Zahel die Tradition des

Weins mit dem Orangenblütenduft auch heute hoch. Ein weiteres singuläres Phänomen in Österreich ist der Viognier von Graf Hardegg, der auch international für Aufsehen sorgt: Üblicherweise wird dieses außergewöhnlich hohe Qualitätsniveau nur in der Heimat der Rebe im Rhônetal erreicht. In den letzten Jahren kommen immer mehr Neuzüchtungen hinzu, der Klimawandel lässt grüßen! Die Rebenforscher und -züchter unserer Tage reagieren damit auf veränderte Bedingungen für den Weinbau, insbesondere auf verstärkten Pilzbefall – deshalb PIWI, pilzresistente Rebsorten.

Seltene Rebsorten gefragt? Kostbar bei Del Fabro.


KOSTBARES

Die Weinkultur Österreichs hat eine große Vergangenheit und eine große Zukunft. Die Kreativität unserer Winzer zeigt sich vor allem auch an besonders raren Weinen. Variatio delectat! Benjamin Mayr

domäne wachau

umathum

Neuburger Sommelier Edition 2015

zahel

schloss hardegg

fuhrgassl-huber

Orange T. Non Vintage

Viognier (bio) 2013

Grüner Sylvaner 2014

Von den Spitzer Top-Lagen Setzberg, Pluris und Bruck wurde in Kooperation mit dem Sommelierverband aus alten Rebstöcken ein dichter, komplexer und doch fruchtbetonter Wein gekeltert: ein und ein perfekter Essensbegleiter.

Der Wein mit dem Duft der Orangenblüte war früher

Eine der

einmal stärker verbreitet, heute hat sich seiner als wohl einziger Winzer Richard Zahel angenommen. Die Orangetraube ist eine Selektion aus Wildreben, also keine Edelrebe, und kommt mit etwas Restzucker zur vollen Blüte.

Vau! Hinter der Bezeichnung „V“ verbirgt sich ein reinsortiger Viognier, eine Weißweinrebe der nördlichen Rhone. Im Jahre 1995 ausgepflanzt, ist er nach wie vor nicht als Qualitätswein zugelassen und wird deshalb abgefüllt. Mit seiner Qualität hat das aber nichts zu tun.

der Neustifter Youngster Thomas Huber – da haben sich zwei gefunden. Die milde Säure und die intensive Frucht machen diese Rarität zu einem Wein, der auch Kenner überrascht.

Art. Nr.: 1252615 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 14102 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1436913 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1545814 Fl. 0,75 l

Neuburger

Bilderbuch-

eur

7,80

eur

9,20

nur als „Wein“

eur 15,10

ältesten kultivierten Rebsorten und

eur

6,00

Königlicher Tafelwein Lindenblatt Ein Liebhaber der pannonischen Kultur wie Pepi Umathum konnte am Hárslevelü oder Lindenblättrigen, der Traditionssorte im Tokaj, nicht vorbei. Somit gibt es seit 2010 diesen

milden und überraschenden Wein in Kleinstauflage.

Art. Nr.: 10567 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

13,90 141


PRÄDIKATSWEINE aus Österreich

Bei Spätlesen und Auslesen geschieht das meist ohne „Fremdeinwirkung“, während bei den höheren Prädikatsweinstufen eine „wundersame“ Veränderung in den Beeren zu beobachten ist.

KOSTBARES

Reife Trauben sind süß. Aber wie kommt die Süße in den Wein? Wenn die Trauben im Herbst möglichst lange am Weinstock hängen, wird der natürliche Zucker in den Beeren konzentriert.

ST 1CHOICE

jurtschitsch

kr acher

tement

ziniel

Rotgipfler Spätlese 2013

Riesling Spätlese Heiligenstein 2013

Rosenmuskateller Red Roses 2013

Beerenauslese Temento Sweet 2013 (Wr,Sb)

Beerenauslese St. Andräer 2013

Art. Nr.: 1323415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1153113 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1089613 Fl. 0,375 l

Art. Nr.: 1163113 Fl. 0,375 l

Art. Nr.: 1122013 Fl. 0,375 l

biegler

142

eur

8,80

eur 16,70

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

14,40

eur

7,00

eur

7,90


Die großen edelsüßen Weine der Welt jederzeit lieferbar. Für Infos wenden Sie sich an: Herbert.Reinhardt@delfabro.at

KOSTBARES

Die Edelfäule Botrytis cinerea tritt vor allem dort auf, wo im Herbst auf Frühnebel warme, trockene Tage folgen – beispielsweise rund um den Neusiedler See, der durch seine große Wasserfläche eine ausgleichende Wirkung hat. Gerhard Kracher berichtet, dass seit 1945 jedes Jahr eine TBA (Trockenbeerenauslese) eingefahren wurde – das ist weltweit einzigartig. Herbert Reinhardt

kr acher kr acher

esterházy

feiler artinger

studeny

Beerenauslese Cuvée 2013

Beerenauslese 2015 (Sämling,Ch,Sb)

Pinot Cuvée Ruster Ausbruch (bio) 2013

Welschriesling Eiswein 2013

Scheurebe Nr. 3 Zwischen den Seen Trockenbeerenauslese 2010

Art. Nr.: 1417315 Fl. 0,375 l

Art. Nr.: 1125813 Fl. 0,375 l

Art. Nr.: 1188313 Fl. 0,375 l

Art. Nr.: 1095010 Fl. 0,375 l

Art. Nr.: 1090213 Fl. 0,375 l

eur

12,60

eur 7,00

eur

18,40

eur

11,00

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

27,00

143


BANKETTWEINE Darf’s ein bisserl mehr sein?

nischer Säure und eindeutigen kulinarischen Stärken. Zur Jause, zum Schnitzel, zur Pasta, zum Steak, zum Wild: Mit diesen „Universalweinen“ wird jedes Bankett zum Fest – auch wirtschaftlich betrachtet.

KOSTBARES

Größere Gästegruppen glücklich zu machen, ist nicht immer eine Frage des Preises: denn gut geht auch günstig. Man braucht dafür in erster Linie saubere, saftige, „trinkige“ Tropfen. Ohne „Nebengeräusche“ wie spürbare Holzaromen, mit klarer Frucht, harmo-

gruber röschitz

topf

fuhrgassl-huber

sabathi

tement

Grüner Veltliner Green! PEPP 2015

Grüner Veltliner Green 2015

Wiener Gemischter Satz DAC 2015

Cuvée Sabathini 2015 (Wr,Sb)

Temento Green 2015 (Wr,Sb)

Green Pepp – das ist Grüner Veltliner in

Would you like to drink red, white or green? Pfiffiges Etikett. Pfeffrig-würzige Aromatik. Saftige Apfel- und Zitrusfrucht: Ein typischer, sehr leichter Paradevertreter seiner Sorte – Grüner Veltliner. Simply „Grooner“ -

Der Neustifter Winzer führt die Tradition seines Großvaters weiter und räumte beim Wiener Weinpreis gleich ab. Diese Wiener Paradesorte erklärt, warum das so ist: Ein Weißer, der allen schmeckt.

Ungemein aromatischer Geschmack nach weißen Birnen und grünem Spargel, duftig und beschwingt, saftig und süffig mit lebendiger Säure, Leicht und erfrischend, hält er die Trinkreife für die nächsten zwei Jahre.

Ca. 25 % der Rebflächen in der Steiermark sind mit Welschriesling bepflanzt, ein Wein der Frische, Fruchtigkeit und Gebietstypizität vereint. Im Weingut Tement ist allerdings eindeutig der Sauvignon Blanc die Nummer 1. ergibt den Temento Green.

Art. Nr.: 1176015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1369015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1086915 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1362215 Fl. 0,75 l

frisch, fruchtig und jugendlich! Ein leichtes, unkompliziertes Trinkvergnügen, das zu allen Gelegenheiten passt und sowohl junge als auch erfahrene Weintrinker begeistert. Das liegt wohl an den Weingeistern!

Art. Nr.: 1446515 Fl. 0,75 l

144

eur

3,90

Green geht immer!

eur

4,90

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

drei Auszeichnungen

eur

5,60

Trinkvergnügen für jeden Tag.

eur

6,80

Ihre Verbindung

eur

7,20


Die wichtigsten Weine für die Gastronomie werden glasweise verkauft. Wenn es um größere Mengen und Stückzahlen geht, kann man sich auf die bewährte Auswahl von Del Fabro verlassen. Sie erfüllen alle Erwartungen, die man an einen Bankettwein hat – auch preislich! Rainer Stubits

Die perfekten Weine für Ihre Veranstaltungen.

KOSTBARES

Für Infos wenden Sie sich an: rainer.stubits@delfabro.at

g&h heinrich

johanneshof reinisch

Red 2013 (Zw,Bf)

Zweigelt (bio) 2014

Minimalistisch und re duziert auf das Wesentliche. Sprich: Trinkvergnügen mit Niveau. Feine Frucht, erdige Würze, schön eingebundene Tannine, eher leicht im Alkohol. Ein jugendlichunkomplizierter Rotwein und zu jedem guten Essen.

Die Trauben für diesen Wein stammen aus verschiedenen Rieden mit warmen, durchlässigen Böden um Tattendorf. Im Sinne seiner

jede Gelegenheit

Art. Nr.: 1331913 Fl. 0,75 l

eur

für

5,90

angenehmen Fruchtigkeit wird dieser Wein nach

der Vergärung für zehn Monate im großen Holzfass ausgebaut. Harmonisch, samtig, kräftig.

Art. Nr.: 1310514 Fl. 0,75 l

eur

4,80

weninger

artner

poller helmut

Cuvée Franz (bio) 2014 (Bf,Me)

Cuvée Carnuntum Klassik 2014

Blaufränkisch Steinried Eisenberg DAC 2013

Franz!!!

Durch extrem liebevolle, fast kosmetische Pflege der Weingärten das ganze Jahr hindurch wird die Grundlage für Spitzenweine gelegt. Von 30 Hektar sind allein sechs intensiven Forschungsarbeiten mit dem heimischen Zweigelt gewidmet. Denn die

Del Fabro hat immer

Ein Ruf erschallt bei anspruchsvollen Weinfreunden, auch der jüngeren Generation: Die „Einstiegsdroge“ unter den Weninger-Weinen – natürlich im besten Sinn. Vom Blaufränkisch hat er Frucht, Würze und Struktur, vom Merlot die runde Fülle.

Art. Nr.: 1052814 Fl. 0,75 l

eur

5,50

die interessantesten Newcomer im Programm.

Tradition muss fortschreiten.

Dazu gehört der junge, ambitionierte wie talentierte Helmut Poller vom Eisenberg. Der Rotweinspezialist setzt auf lagenreinen Ausbau des gebietstypischen Blaufränkisch wie auf Cuvées.

Art. Nr.: 1257114 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1453313 Fl. 0,75 l

eur

5,10

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

eur

5,70 145


HALBFLASCHEN Das praktische Format!

den Abend zu zweit perfekt geeignet: Weiß oder Rot? Weiß und Rot! Und zum Schluss vielleicht noch eine Demi-Bouteille Champagner. Mit der Halbflasche ist das kein Problem!

KOSTBARES

Kleine Flaschen sind ganz groß für Weine von und mit Format! Es sind die „Evergreens“, die wahren Klassiker, die auch international die Ehre haben, in der Demi-Bouteille angeboten zu werden. Nicht nur, aber besonders für

mayer am pfarrplatz

Grüner Veltliner 2015 Art. Nr.: 1230015 Fl. 0,375 l

146

eur

3,80

domäne wachau

jamek

Riesling Federspiel Terrassen 2015

Grüner Veltliner Federspiel Achleiten 2015

christ

Art. Nr.: 1261715 Fl. 0,375 l

Art. Nr.: 1364415 Fl. 0,375 l

Art. Nr.: 1258115 Fl. 0,375 l

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur 3,20

eur

7,30

Gemischter Satz 2015 eur

4,10


KOSTBARES

Flaschenformate jenseits der Bouteille sind weit mehr als einGag. Sie haben immer ihren eigenen kulinarischen Nutzen! Gerhard Feldhofer

umathum

weninger

scheiblhofer

pasler

Zweigelt 2014

Wiener Trilogie 2013

Big John 2013

Zweigelt 2013

Art. Nr.: 1057814 Fl. 0,375 l

eur

4,90

Art. Nr.: 1402913 Fl. 0,375 l

eur

4,80

Art. Nr.: 1470113 Fl. 0,375 l

eur

7,20

Art. Nr.: 1461913 Fl. 0,375 l

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

eur

4,50 147


GRO KOSTBARES

FLASCHEN

mayer am pfarrplatz

salomon undhof

hirtzberger

schloss maissau

Wiener Gemischter Satz 2015

Riesling Kögl Kremstal DAC 2015

Riesling Smaragd Hochrain 2014

Grüner Veltliner Weinviertel DAC 2015

Art. Nr.: 1278515 Fl. 1,5 l eur

Art. Nr.: 1280815 Fl. 1,5 l eur

Art. Nr.: 1287814 Fl. 1,5 l eur

Art. Nr.: 1195215 Fl. 1,5 l eur

148

14,80

22,70

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

69,20

12,50


KOSTBARES

SS wallner

Blaufränkisch Eisenberg DAC Reserve 2012 Art. Nr.: 1499512 Fl. 1,5 l eur

22,50

k+k kirnbauer

g&h heinrich

schwarz

Das Phantom 2013

Gabarinza (bio) 2013

Rot 2014

Art. Nr.: 1382413 Fl. 1,5 l eur

Art. Nr.: 1333613 Fl. 1,5 l

Art. Nr.: 1091214 Fl. 1,5 l eur

38,70

eur

58,90

71,80

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

149


Europa Wiege der Weinkultur


Wein, Natur und Kultur Die Rebe stellt bestimmte Klimaansprüche – sie gedeiht in der gemäßigten Klimazone. Auf der nördlichen Halbkugel liegt die Anbauzone etwa zwischen dem 30. und 50. Breitengrad. Sie entwickeln sich in sehr heißen bis zu kühlen, in sehr feuchten bis zu sehr trockenen Anbaugebieten. Reben werden auf steilen Hängen (Moseltal, Wachau, Douro-Tal) wie auf ebenen Flächen kultiviert. Wie das geschieht, ist in den verschiedenen Gebieten sehr unterschiedlich (Handarbeit/Maschineneinsatz). Auch die Bepflanzungsdichte variiert von 10.000 Reben/ha (Bordeaux, Champagne) bis 600 Reben/ha (Vinho Verde-Region).

Der Weinbau ist eine der ältesten Spezialkulturen. Er prägt Landschaft und Wirtschaft ganzer Regionen. In den letzten Jahrzehnten hat sich die weltweite Weinbaufläche maßgeblich verändert. Eine Ausweitung erfolgte in den „neuen Weinbauländern“, Rückgänge in den klassischen Weinbauländern waren zu verzeichnen. Der Anteil Europas am Weltweinbau beträgt aber immer noch stolze 75 %.

DEUTSCHLAND

Schon 5000 v. Chr. lässt sich im Südkaukasus (heute Georgien) sowie in der vorderasiatischen Landschaft Sumer (heute südlicher Irak) erstmals der Anbau von Weinreben durch Menschenhand nachweisen. Um 1700 v. Chr. kultivierten auf Kreta die Minoer Edelreben. Griechische Kolonisten dürften im 7./6. Jh. v. Chr. erstmals Rebstöcke nach Gallien (Massalia-Marseille) gebracht haben. Noch früher pflegten die Hellenen die Rebe in Italien, welches sie „Oinotria“ nannten: Weinland. Dann kamen die Römer. Sie verbreiteten den Wein in ganz Europa.

Wine! 5000 years of history; our european legacy.


Deutschland Heimat des Rieslings

rheingau

DEUTSCHLAND

Heute zählen deutsche Rieslinge – wieder – zu den besten Weißweinen der Welt. Seit gut 20 Jahren ist bei unseren nördlichen Nachbarn eine echte „Wein-Revolution“ im Gange, die mit dem Generationenwechsel einhergeht. Die jungen deutschen Winzer zählen zu den bestausgebildeten und ambitioniertesten Weinproduzenten der Welt. Qualität vor Quantität eben – neben Riesling sind es vor allem die Burgunder, die durch Charakter und Tiefgang überzeugen.

ahr sachsen mittelrhein

sa ale-unstrut

mosel-sa ar-ruwer

Renaissance eines großen Weinlands

Piesport an der Mosel, im Hintergrund die Lage Goldtröpfchen.

nahe rheinhessen pfalz fr anken baden hessische bergstr aße

w ürttemberg


Knebel

MOSEL

Maximin Grünhaus

Es gibt auf der Welt nur wenige Weinbaugebiete, in denen die Lage eine so zentrale Rolle spielt wie in Burgund – und an der Mosel.

Schieferterrassen und viel Arbeit erschaffen wahrhafte Riesling-Monumente. Benjamin Mayr

DEUTSCHLAND

Unvergleichliches Terroir für Riesling: die Mosel

knebel

knebel

Riesling Von den Terrassen 2015 Mosel

Riesling Uhlen „L“ Laubach 2014 Mosel

maximin grünhaus

Terrassen heißt bei Knebel Terrassentürme – Stichwort Terrassenmosel: Mit und reinen Schieferböden ist der Weinbau, wie er hier betrieben wird, schlicht und ergreifend als extrem zu bezeichnen. Handarbeit ist selbstverständlich.

Die bekannteste Spitzenlage besteht aus einer äußerst beeindruckenden Terrassenwand zwischen Winningen und Kobern. für den Uhlen ist seine Heterogenität in der Gesteinsformation: grauer und blauer Schiefer, Rotschiefer, Sandstein mit Eisenoxid, Kalkbänder und Quarzite.

Stilbildend

Der „frischeste“ Riesling aus der traditionsreichen Schlosskellerei: Hier verbinden sich Zitrusfrucht, schöne Würze und Knackigkeit in einem sortentypischen Riesling mit

gutem Preis-Leistungsverhältnis.

Die Abtei St. Maximin gibt dem seit über 1.000 Jahren bestockten Weinberg der Familie von Schubert den Namen. in der Lage Abtsberg pumpt förmlich Mineralität in den langlebigen Wein.

Art. Nr.: 1364715 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1364914 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1659215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1659313 Fl. 0,75 l

90 % Steigung

fast

eur

9,90

maximin grünhaus

Riesling trocken Abtsberg 2013 Mosel

Riesling trocken 2015 Mosel

eur

25,60

eur

10,50

Schiefer

Blauer Devon-

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

13,80 153


MOSEL / RHEINGAU / NAHE

Prüm JJ Künstler

Prinz Salm

Die reine Pracht: Im Rheingau wie an der Mosel besteht eine Symbiose aus Flusslandschaft, extremen Steillagen, kargen Schieferböden, dem Riesling und den Winzern, wie es sie

sonst nirgends auf der Welt gibt. Unvergleichlich

sind die Lagenweine aus beiden Weinbaugebieten, und mit einem sagenhaften Reifepotenzial gesegnet. Manfred Nessl

DEUTSCHLAND

Reine Handarbeit, extreme Bedingungen: Weinbau an der Mosel

prüm jj

künstler

Riesling trocken Hochheimer Herrnberg 2014 Rheingau

künstler

prinz salm

Riesling Kabinett 2013 Mosel

Riesling Spätlese Wehlener Sonnenuhr 2012 Mosel

Riesling Hochheimer Kirchenstück Kabinett 2014 Rheingau

Riesling vom Roten Schiefer (bio) 2013 Nahe

Stuart Pigott über JJ Prüm: „Die Verbindung von Feinheit und Charakterstärke. Man könnte sie mit Werken Bachs oder Goethes vergleichen, doch sind sie ganz und gar Riesling und 100 % Prüm.“

Erst 1913 wurde die „Wehlener Sonnenuhr“ als Lagenname zugelassen und mit acht Hektar definiert. Ihre führte zur Vergrößerung auf heute 47 Hektar. Die Weingärten von JJ Prüm bilden ihren historischen Kern.

Kölns Domherr erwähnte die Lage schon im Jahr 1273. Die nur hier in Hochheim vorkommenden fallen einfach auf! Gunter Künstler findet hier die Basis für einen mineralischen Riesling voll Fruchtcharme.

In einer Südlage reifen die Riesling-Trauben, ihre Frische und Säurestruktur wird aber von der kühlen Umgebung garantiert. Die besten Voraussetzungen für einen sind also vorhanden.

überaus lagerfähigen Wein

Riesling ist die bekannteste deutsche Rebsorte und spielt auch bei Prinz Salm mit 71 % Anteil an der Rebfläche die Hauptrolle. Riesling wird als betrachtet, um die unterschiedlichsten Eigenschaften von Böden und Lagen herauszustellen.

Medium

Art. Nr.: 1744913 Fl. 0,75 l eur

Art. Nr.: 1745412 Fl. 0,75 l eur

Art. Nr.: 1659414 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1659614 Fl. 0,75 l eur

Art. Nr.: 1368813 Fl. 0,75 l eur

prüm jj

vollkommen Mosel,

154

13,40

Strahlkraft

29,20

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Kalksteine

eur

10,40

11,80

eine Art

13,50


PFALZ

Bassermann Jordan

Oekonomierat Johann Geil

Riesling is king!

Auch in den deutschen Weinbaugebieten Nahe und Rheinhessen spielt er die Hauptrolle. Gerhard Feldhofer

DEUTSCHLAND

Steile Lagen, steile Weine!

bassermann jordan bassermann jordan bassermann jordan

Riesling trocken 2015 Pfalz Der Neuzugang in

unserem Sortiment

stellt eines der traditionsreichsten Häuser der Pfalz dar (im Keller lagert der „Kometenjahrgang“ 1811!). Der Basis-Riesling mit den floralen Noten ist ein erprobter Speisenbegleiter. Art. Nr.: 1679015 Fl. 0,75 l

eur

7,70

Riesling Deidesheim 2015 Pfalz Schlank und mineralisch, dabei mit dem vollen pfirsichsatten Ausdruck der Sorte versehen, ist dieser vom Haardt-Rücken beschützt gewachsene Riesling. Tipp: Eine

überraschende Weinempfehlung zu leichten

Riesling Kabinett Deidesheimer Paradiesgarten 2015 Pfalz

geil

geil

Riesling trocken Gutswein 2015 Pfalz

Riesling trocken Geyersberg 2015 Pfalz

Die „fruchtige“ Variante des Hauses, wie man in

Frische aus Rheinhessen: Mineralische Noten in der Nase gepaart mit Zitrusfrucht. , beschreibt Winzer Johannes Geil-Bierschenk den feingliedrigen Gutsriesling mit der knackigen Säure.

Johannes Geil-Bierschenk hat dem 1871 gegründeten Weingut die verordnet. Einer davon stammt vom sonnenverwöhnten Geyersberg, die Ertragreduktion sorgt für seine üppige Frucht.

der Pfalz zu den restsüßen Weinen sagt. Konkret sind es 43 Gramm Restzucker, denen eine betonte Mineralik gegenübersteht. Viel Trinkanimo und eine „Bank“ zur Asia-Küche.

bach“

„Wie ein Gebirgs-

Spezialisierung auf Riesling

Fischgerichten! Art. Nr.: 1679115 Fl. 0,75 l

eur

9,50

Art. Nr.: 1679415 Fl. 0,75 l

eur

9,20

Art. Nr.: 1684315 Fl. 0,75 l

eur

6,00

Art. Nr.: 1686215 Fl. 0,75 l eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

13,00 155


Italien

Das große Weinland

südtirol veneto

trentino

friuli

lombardia

valle d’aosta emilia romagna marche

piemonte

umbria liguria

Heimat der regionalen Weinkultur

abruzzo molise

toscana lazio

basilicata puglia

sardegna

campania calabria

sicilia

In Italien wird seit Jahrtausenden Wein angebaut. Schon vor den Römern machten die Etrusker und die Griechen aus der Halbinsel das Weinland schlechthin, Oinotria. Aus dieser beeindruckenden Geschichte stammt das Erbe der regionalen Wein-Spezialitäten. Herkunftsweine

geben den Ton an: Chianti oder Barolo sind Herkünfte, aber auch Weltmarken des Weins. Das DOCSystem definiert Flächen, Sorten, Ertragsmaxima und Ausbaumethoden – manchen Winzern sind diese Grenzen zu eng.

Italianità kann man nicht lernen … Das „Weinland“ der alten Hellenen hat sich seine regionalen Traditionen bis heute bewahrt – Wein und Kulinarik bilden immer eine Einheit.


Erste + Neue

SÜDTIROL

1900: 70 Kalterer Weingutbesitzer schließen sich zur Ersten Kellereigenossenschaft Kaltern zusammen. 1925 folgt mit der Gründung der Neuen Kellereigenossenschaft ein weiterer wichtiger Schritt. Aus dem Zusammenschluss der beiden Genossenschaften und der Eingliederung der Genossenschaft Baron Josef di Pauli entsteht 1991 die Erste + Neue Kellereigenossenschaft Kaltern. bringen heute ihre ganze Lese in den Keller ein. Gerhard Sanin, Kellermeister

Fast 500 engagierte Weinbauern

ITALIEN

Puntay-Keller mit Fresken des Südtiroler Künstlers Robert Scherer

erste + neue

Pinot Grigio DOC 2015

Nicht zufällig ist Südtirol

Italiens Nr. 1 in Sachen Weißwein. Und auch der Pinot Grigio aus dem Überetsch (Alto Adige) zeigt außergewöhnliche Klasse. Klassisch im Edelstahl vergoren und ausgebaut, das lange Feinhefelager fördert die Ausbildung der Komplexität.

Art. Nr.: 1229815 Fl. 0,75 l

eur

6,40

erste + neue

erste + neue

erste + neue

erste + neue

Sauvignon Blanc Klassik DOC 2015

Sauvignon Blanc Stern DOC 2015

Lagrein Lareith DOC 2014

Lagrein Riserva Puntay DOC 2013

Besonders schonende Verarbeitung der Trauben tragen zur bei. Kühl im Edelstahl vergoren und ausgebaut. Vielschichtig wie die lehm- und kalkhaltigen Schotterablagerungsböden, von denen er stammt.

Kein grasiger Typus, sondern ein

Lagrein ist

die große Südtiroler Rotweinrebe.

Genossenschaft in Kaltern. Seine Aromenfülle und ein attraktiver Preis machen diesen Südtiroler so interessant.

Manche vergleichen sie mit Merlot, ihre Weine sind ebenfalls tiefdunkel und sehr samtig, im Weingarten sind die Stöcke nur schwer zu unterscheiden. Auf kalkreichen und lehmigen Sandböden liefert Lagrein die besten Ergebnisse.

Puntay ist eine große Lage mit kalkhaltigen, teils lehmigen Sandböden. Wie geschaffen für großartigen Lagrein (früher oft Lagrein dunkel genannt). Kirschen, Pflaumen, etwas Schokolade, z. B. zu Hirschrücken in Wacholdercreme eine Offenbarung.

Art. Nr.: 1632415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1227415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1634414 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1632813 Fl. 0,75 l

Aromatik

Erhaltung der

eur

7,10

hochreifer, fruchtbetonter Sauvignon wurde der 2015er der

eur

8,30

eur

8,50

mächtig, samtig, reife Tannine,

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

13,50 157


Tiefenbrunner

SÜDTIROL

Schreckbichl

Weinbau in den Bergen

Alpin und mediterran: In

ITALIEN

Südtirol trifft Nord auf Süd, kalt auf warm, treffen Endmoränen der letzten Eiszeit auf die südlichen Kalkalpen. Im Südtiroler Wein finden sich die Gegensätze perfekt vereint. Christoph Hess

schreckbichl

schreckbichl

tiefenbrunner

Goldmuskateller Pfefferer IGT 2015

Sauvignon Blanc Lafoa DOC 2014

Sauvignon Blanc Turmhof DOC 2015

Südtirol ist einzigartig in seiner Harmonie der Gegensätze, wo Norden und Süden, germanische und romanische Welt aufeinandertreffen. Schneebedeckte Berge und fruchtbare Täler schaffen eine zwischen Mittelmeer und Alpen – besonders auch beim Wein.

Lafóa liegt auf einem Bergrücken 430 m ü.d.M. mit Eher trockener Standort, mit sandig, schottrigem Moränenboden. 1989 mit drei verschiedenen Sauvignon-Klonen bepflanzt und auf Guyot in einer Pflanzdichte von 5000 Reben/ha erzogen.

Hier wird klar, dass Südtirol eine große ist: Die Südlage Kirchleiten und die kühle Luft aus den Alpen bringen Eleganz. Physiologisch reife Trauben werden bei 20°C im Edelstahl vergoren und ausgebaut.

Art. Nr.: 1635015 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1631514 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1630615 Fl. 0,75 l

harmonische Symbiose

158

eur

7,60

optimaler Sonnenein- Herkunft strahlung.

eur

19,10

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Sauvignon-

eur

13,20


Tramin

Mit 270 Produzenten und 230 Hektar Reben hat die Kellerei Tramin die es uns auch ermöglicht, eine Beziehung zwischen Weinbauer und Weingarten zu schaffen: vergleichbar mit einem kleinen Privatweingut. Jedes Grundstück wird entsprechend seines lagenspezifischen Bedarfs gepflegt und bewirtschaftet. Jede einzelne Traubencharge wird nach ihrem eigenen Potenzial verarbeitet. Willi Stürz, Kellermeister

eine dem Menschen gerechte Dimension,

ITALIEN

Südtiroler Weinwissen aus erster Hand: Willi Stürz, Kellermeister von Tramin

kellerei tr amin

kellerei tr amin

kellerei tr amin

kellerei tr amin

Gewürztraminer 2015

Lagrein 2014

Lagrein Urban 2012

Cuvée Rungg 2014 (Cs,Me)

Aus der Heimat des Traminers: die So schön wie der erwachende Morgen, wenn der Zauber der Natur im Lichtspiel erstrahlt und der Duft aus den Weinbergen die Luft durchsetzt. Ein Wein wie die Geburt eines unvergesslichen Augenblicks.

Die Kellerei Tramin, richtungsweisend für das ganze Weinbaugebiet, pflegt mit Hingabe

autochthone Rotweinrebe ist Lagrein, die samtige, dunkelbeerige Weine mit kühler Eleganz hervorbringt.

Die Trauben für den Lagrein Urban stammen aus den Lagen um den Urbanhof in der Vill bei Neumarkt und Auer. wird bei diesem Hof Lagrein kultiviert. Bodenbeschaffenheit und Höhenlage sind optimal für die autochthone Südtiroler Rebe.

Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc aus der Die Maischegärung erfolgte bei kontrollierter Tempertatur (28°C) mit Mostumwälzung, der Ausbau und die Fassreifung fand im Barrique sowie im großen Holzfass statt.

Art. Nr.: 1563815 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1564614 Fl. 0,75 l

Wiege eines Traums.

eur

8,30

die angestammten Weinspezialitäten Südtirols. Die wertvollste

eur

7,30

Seit über 200 Jahren

Art. Nr.: 1564112 Fl. 0,75 l

eur

16,70

Rungg bei Tramin:

Lage

Art. Nr.: 1563914 Fl. 0,75 l

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

eur

9,90 159


Scubla Bastianich

FRIAUL

Ca’ Bolani

Für uns ist der Collio einfach unser Land, ohne dass wir uns ein Leben nicht vorstellen könnten. sind unsere Weine, aus autochthonen, aber auch heimisch gewordenen Reben. Familie Fruscalzo

ITALIEN

Aus dem Land geboren

bastianich

ca bolani

scubla

Ribolla Gialla 2014

Pinot Grigio 2015

Friulano 2014

Die Ribolla Gialla-Rebe pflanzten in Collio und Brda – ein regionales Kleinod. Lebendig, frisch und mineralisch – er „reinigt“ den Gaumen und ist sowohl als Aperitif als auch zu einfachen Fischgerichten eine perfekte Empfehlung.

Das Anbaugebiet liegt nur wenige Kilometer von der Küste entfernt, ständige Meeresbrisen sorgen für

der Rebanlagen. Die Durchschnittstemperaturen und der Wärmeindex der DOC Aquileia entsprechen der Maremma oder dem Bordelais.

Die Region Friaul pflegt noch heute ihre eigene Sprache, das Friûl. Mehr als nur einen regionalen Akzent hat – er gilt als autochthon. Die Sorte, früher als Tocai Friulano bekannt, wurde erst vor wenigen Jahren als Sauvignon vert oder Sauvignonasse identifiziert.

Art. Nr.: 1589915 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1650814 Fl. 0,75 l

schon die Römer

Art. Nr.: 1353914 Fl. 0,75 l

160

eur

9,60

perfekte Durchlüftung

eur

7,90

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

der Friulano

eur

11,30


Fruscalzo

Friaul, Friul, Friuli: Im Friaul wird bis heute ein eigener Dialekt gesprochen

ITALIEN

ST 1CHOICE

fruscalzo

fruscalzo

fruscalzo

fruscalzo

fruscalzo

Friulano 2015

Ribolla Gialla 2015

Pinot Grigio 2015

Sauvignon Blanc 2015

Malvasia 2015

Aus Dolegna im Collio stammt das Weingut Fruscalzo – und natürlich darf da ein Friulano (ehemals: Tokai) im Weingarten nicht fehlen. Durch längere bringt er auch eine gewisse Reife mit.

Seit 1950 besteht das Weingut, das sich auch um die regionalen Sorten wie den Ribolla Gialla kümmert. Seit dem 12. Jahrhundert ist sie hier heimisch und ergibt einen

Als Antithese zu der für „Orange Wines“ beliebten Sorte wird der Pinot Grigio möglichst rasch verarbeitet. „Die sollen bewahrt werden“, lautete stets das Winzercredo Bruno Fruscalzos.

Neben den autochthonen Sorten gehört auch der Sauvignon zum ampelographischen Fixbestand im Collio. Bei Fruscalzo liebt man ihn als möglichst frischen Typus, der durch überzeugt.

Die kleine Menge Malvasia, die Daniela und Graziano Fruscalzo knapp an der slowenischen Grenze ernten, besticht durch den mineralischen Grundton. Leicht salzig, passt der Wein

Art. Nr.: 1652215 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1652415 Fl. 0,75 l

lagerung

Art. Nr.: 1651815 Fl. 0,75 l

Flaschen-

eur

7,20

frisch-sommerlichen Terrassenwein. Art. Nr.: 1652115 Fl. 0,75 l

eur

7,20

primären Aromen

Art. Nr.: 1651915 Fl. 0,75 l

eur

7,20

Trinkanimo

gutes

eur

7,20

optimal zu Meeresfrüchten.

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

11,50 161


Gorgo Fornaser

VENETO

Ca’Lustra

ein eigenes Wein-Universum. Das Venetien:

ganze Gebiet ist enorm groß – die einzelnen, sehr individuellen Weinregionen wie Custoza, Valpolicella oder Colli Euganei gehören zu seinen „Fixsternen.“ Gerhard Feldhofer Die Hügellandschaft zwischen Conegliano und Valdobbiadene

ITALIEN

ST 1CHOICE

ca’lustr a gorgo

ca’lustr a

ca’lustr a

San Michelin Custoza DOC 2015

Merlot Sassonero Colli Euganei DOC (bio) 2011

Moro Polo Colli Euganei Rosso DOC (bio) 2012

Von den alten Reben der Lage San Michelin am südlichen Gardasee – passt besonders gut zu den Fischen aus diesem (aber auch anderen Seen). Die

Ein mediterranes Idyll: Zwischen Mandelbäumen, Oliven und Ginster wächst der reinsortige Merlot, dessen Name auf den anspielt, der die Sonne besonders intensiv zu den Reben abstrahlt.

Die rote Cuvée aus dem Faeda-Tal ist einem legendären Förster der Region gewidmet. Cabernet, Merlot und Carménère reifen dafür

regionale Spielart des Trebbiano

und die kalkmineralischen Böden bringen Frische, Saftigkeit und salzige Würze.

Art. Nr.: 1621915 Fl. 0,75 l

162

eur

5,80

im Boden

Trachyt

drei Jahre im Eichenfass, ehe der ausgewogene

Wein in den Handel kommt.

Moscato Naturalo Reitia Colli Euganei IGT (bio) 2013

fornaser

Aromatisch, aber nicht monoton soll der Süßwein des Hauses aus der Provinz Padua sein. der Rebsorte „Fior d’Arancio“ werden dafür mit spät gelesenen Moscato Bianco-Trauben verbunden.

Einer der großen, eigenständigen Rotweine Norditaliens ist der Amarone, der die Spitze der Produktion von Valpolicella bildet. Monte Faustino wurde vom Nonno Fornaser gepflanzt, eine

Beeren

Getrocknete

Amarone Monte Faustino 2011

mineralische Grafitnote

prägt diesen unverwechselbar stoffigen Wein.

Art. Nr.: 1371611 Fl. 0,75 l

eur

11,30

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Art. Nr.: 1658412 Fl. 0,75 l

eur

8,90

Art. Nr.: 1658313 Fl. 0,5 l

eur

8,50

Art. Nr.: 2078411 Fl. 0,75 l

eur

35,90


Borgo Molino

Salatin

Weinbau am Gardasee

ITALIEN

ST 1CHOICE

borgo molino borgo molino

borgo molino

Pinot Grigio Venezia DOC 2015

Chardonnay Venezia DOC 2015

Zwischen Treviso und Conegliano wächst nicht nur Prosecco. Der Grigio macht als Fisch-Begleiter gute Figur; und seine Frische sind die Charakteristik der hier seit 1922 kultivierten Sorte.

In Roncadelle, in der Marca Trevignana, von Conegliano und Valdobbiadene liegt Borgo Molino, 1922 gegründet. Sergio Nardin leitet den Familienbetrieb mit seinen Söhnen – neben Prosecco gehört auch reinsortiger, im Stahltank ausgebauter Chardonnay zu ihren Spezialitäten.

Art. Nr.: 1510615 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1510715 Fl. 0,75 l

Blütenaromen

eur

5,30

vor den Hügeln

eur

5,00

Sauvignon Blanc Lison Pramaggiore DOC 2015

salatin

salatin

Pinot Grigio Friuli Grave DOC 2015

Merlot Venezia DOC 2015

Kellermeister Paolo Nardin wird von Andrea Artico,

Zarte Kalkeinschlüsse im Boden geben diesem Burgunder eine Gemeinsam mit der intensiven Frucht, die einen Bogen von Kirschen bis Mango spannt, ein idealer Wein zu Fisch und Krustentieren.

Die wichtigste rote Rebsorte der DOC-Region wird hier schon Der 2015er wurde bei Salatin ein Parade-Merlot: Weich und rotfruchtig, mit leichter Kräuterwürze. Ein Klassiker zu Pasta!

Art. Nr.: 1685815 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1685915 Fl. 0,75 l

einem der gefragtesten Önologen des Veneto,

unterstützt. Die unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten und das außergewöhnliche Klima in den Hügeln von Ornelle ermöglichen die Kelterung dieses duftigaromatischen Sauvignons.

Art. Nr.: 1510815 Fl. 0,75 l

eur

5,50

Note.

mineralische

eur

5,60

seit 1880 kultiviert.

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

eur

5,20 163


Batasiolo

PIEMONT

Nervi

Das erste Verkostungsseminar der „Accademia del Barolo“ in Europa fand auf Initiative von Del Fabro in Wien statt. Wir haben die besten Barolo, Barbaresco, Barbera für Sie verkostet. Manfred Nessl

I tipici Piemontesi:

ITALIEN

Die Langhe-Berge: Nebbiolo, so weit das Auge reicht, rechts oben der Ort La Morra

batasiolo

batasiolo

Moscato d´Asti DOCG Bosc d´la Rei 2014

Gavi DOCG Comune di Gavi Granée 2015

batasiolo

nervi

nervi

Barolo DOCG 2012

Gattinara DOCG 2011

Gattinara Molsino 2009

100 % Weißer Muskat aus den 32 Kommunen des Weinbaugebiets Asti. Duftig und floral, Pfirsich und Erdbeeren, schönes Süße-Säure-Spiel, leicht und animierend. Der unverwechselbare, klassische Schaumwein aus dem Piemont ist

Einer der wichtigsten autochthonen Weißweine Piemonts ist der Gavi. Sein

„In einem an sich von Kleinkellereien geprägten Anbaugebiet wie dem Langhe hat es die Familie Dogliani geschickt verstanden, ihren Batasiolo mit über 110 Hektar Rebflächen reibungslos zu integrieren.“ – Gambero Rosso

Gattinara liegt etwa 50 km nördlich von Barolo und Barbaresco. Das Dorf ist eine kleine, und bietet eine echte Alternative zu den berühmteren Herkünften. Elegant, feingliedrig, perfekt gereift – Nebbiolo at its best!

Der norwegische Besitzer des Weinguts am Monte Rosa führt die weiter. 50 Monate im Barrique folgen auf eine 30-tägige Gärung mit Naturhefe. Ein intensiver Wein, ideal zu Wildgerichten.

Art. Nr.: 1578614 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1578515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1579012 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1370711 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1522309 Fl. 0,75 l

ein zeitloser Aperitif.

164

eur

8,10

Produktionsgebiet erstreckt sich von der Ortschaft Novi Ligure bis zu den Ausläufern der ligurischen Apenninen. Gavi di Gavi wird jedenfalls ausschließlich in der Provinz Alexandria hergestellt.

eur

8,60

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Weinkoloss

eur

17,50

eigenständige Tradition Weinbauenklave

eur

15,90

Nebbiolo-

eur

38,20


Giacomo Conterno La Spinetta

ITALIEN

Gaja Trinchero

giacomo conterno trinchero

trinchero

Barbera d'Asti Trincherina 2015

Barbera d'Asti Superiore Rico 2011

frischer Rotwein für viele Gelegenheiten: Im

Der Spagat der Brüder: Enzo, Marco und Piero Trinchero keltern aus den

Ein

Stahltank behält dieser Barbera der drei WinzerBrüder aus Montegrosso d’Asti seinen fruchtigen Waldbeeren-Charakter. Die Säure sorgt für hohes Trinkanimo.

in der Nähe von Asti einen vollreifen, aber immer nobel kühlen Barbera. Rotfruchtig und verführerisch – da reicht ein Glas nicht!

Art. Nr.: 1685115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1685211 Fl. 0,75 l

eur

6,50

70 Jahre alten Reben

eur

9,10

Barbera Cascina Francia Serralunga d´Alba DOC 2013

la spinetta

In der Gemeinde Serralunga hat Conterno seit 1978 diese Südostlage im (niedrigen) Ertrag. Man pflegt den traditionellen Stil des Reifens im großem Eichenfass, das einen ergibt.

Eine , schon optisch leicht erkennbar. Perfekte Balance aus runden Tanninen und Säure, reife Kirsch- und Himbeerfrucht, minzigwürzige Aromen: auch im Glas ein „Aushängeschild“ des Barbaresco. Aus der Lage Starderi in Neive mit über 50 Jahre alten Reben.

Der Klassiker aus dem weltberühmten Piemonteser Weingut zeichnet sich durch in der Jugend ebenso aus wie Lagerfähigkeit. Diesen Spagat zu meistern, macht die Meisterschaft Angelo Gajas aus.

Art. Nr.: 1744813 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2405107 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1620012 Fl. 0,75 l eur

seidig-eleganten Rotwein

eur

40,30

Barbaresco Starderi 2007

Ikone des Weins

eur

85,20

gaja

Barbaresco 2012

Antrinkbarkeit

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

145,50 165


Elio Grasso Einaudi

PIEMONT

Michele Chiarlo

Il Piemonte - paese gastronomico! Im

Piemont wurde der Aperitivo erfunden, seine kulinarische Tradition ist schlaraffisch. Nach einer Bagna cauda oder Frittata und einem Primo Piatto wie Agnolotti kommt oft Geschmortes auf den Tisch, gerne auch vom Pferd oder Esel. Dazu gibt es nichts Besseres als die regionalen Weine. Benjamin Mayr

ITALIEN

Barbera bevorzugt kühle Lagen

elio gr asso

Barbera Vigna Martina 2013

michele chiarlo

einaudi

Dolcetto d’Alba 2013

Barolo Tortoniano 2010

Barolo Cannubi 2008

Ausschließlich Weine von 14 Hektar eigenen Rebflächen werden vinifiziert. Neben dem angestammten Nebbiolo wurde auch Dolcetto gepflanzt. Die mittlerweile alten Reben bringen einen dichten, kraftvollen, samtigen und fruchtbetonten Wein hervor.

Erstmals 1988 abgefüllt. Nach der Gärung im Edelstahltank mit täglichem wird der Single Cru Barbera aus Monforte d´Alba 12 Monate in 50 % neuen Barriques ausgebaut. Erst nach weiteren acht Monaten Flaschenreife darf er den Keller verlassen.

Bei allen Rotweinen spielt der gekonnte Holzeinsatz eine gewichtige Rolle: Holz- und Röstaromen stehen nie im Vordergrund, sondern verleihen den Weinen eine zusätzliche Dimension. Sie geben ihnen und tragen zu ihrer Langlebigkeit bei.

Die Lage Cannubi mit ihrem berühmten, grau-weißen Sant´ Agate Mergel (30 % Sand, 55 % Lehm, 15 % Kalkstein) liegt auf ca. 220 Meter Seehöhe: ein 20 Tage bei ca. 30°C im Stahltank auf der Maische, 18 Monate im Barrique, zwölf Monate im großen Fass gereift.

Art. Nr.: 1587813 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1612410 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1371108 Fl. 0,75 l

elio gr asso

in

den 70er-Jahren

Art. Nr.: 1587613 Fl. 0,75 l

166

eur

12,60

Unterstoßen des Tresterhuts

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

22,50

Struktur und Stütze

eur

40,20

Barolo-Cru.

großer

eur

46,80


TOSKANA

Magliano

Buccia Nera

Der Traum vom Landleben: In der Toskana hat er sich erfüllt, und zwar schon für die Etrusker und Römer. Ihre Nachkommen knüpfen direkt an dieses

kulinarische und önologische Erbe

an. Die autochthone Rebsorte Sangiovese – Blut des Jupiters – bestimmt den Charakter des bei Weitem größten Teils der toskanischen Rotweine. Gerhard Feldhofer

ITALIEN

Toskanische Kulinarik liebt Wildschweingerichte

magliano

magliano

magliano

buccia ner a

buccia ner a

Sangiovese Capato 2013

Morellino de Scancano Heba 2013

Poggio Bestiale Rosso IGT Maremma 2012

Chianti DOCG Guarniente (bio) 2014

Chianti Riserva DOCG 2013

Passione! Diese Cuvée aus Cabernet Franc, Merlot Cabernet Sauvignon und etwas Petit Verdot drückt

Rote Früchte und Veilchen verweisen auf einen Bereits recht zugänglicher Wein in Bioqualität, mit jugendlicher Säure und weichem Gerbstoff. Seine Partner? Hartkäse oder rotes Fleisch.

Die Empfehlung der Winzer-Familie Mancini zum Toskana-Klassiker „Pasta mit Wildschwein-Sugo“ stellt diese Riserva dar. Der verlieht eine zarte Zwetschken-Note – gutes Lagerpotential!

Art. Nr.: 1690214 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1690113 Fl. 0,75 l

Capato bedeutet gepflückt Morellino ist das Synonym oder auch ausgewählt für Sangiovese in der Ma– erste Wahl für einen frischen, herrlich kirschfruchtigen „Alltagswein“. Der perfekte Ausdruck eines jugendlichen Sangiovese ohne „Nebengeräusche“. Im Edelstahltank und Betonzisternen ausgebaut.

remma, Morellino di Scansano DOC seine geschützte Herkunft. Heba hieß der Ort Scansano zu Zeiten der Etrusker, und Heba heißt jetzt dieser Morellino di Scansano. Alles klar? In Betonzisternen vergoren und ausgebaut.

Art. Nr.: 1354113 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1650613 Fl. 0,75 l

eur

6,90

eur

8,80

die ganze Leidenschaft

von Agostino Lenci für das Terroir der Maremma aus. Ein steiler Single Vineyard, der eine „Bestia“ in der Bearbeitung ist.

Art. Nr.: 1650712 Fl. 0,75 l

eur

20,80

igen Sangiovese.

100%-

eur

6,40

15%-ige MerlotAnteil

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

14,90 167


Friggiali

TOSKANA

Villa Trasqua Castello di Querceto

das Blut des Jupiter ist die

Sangiovese –

wichtigste und meist angebaute autochthone Rebsorte in allen Weinbaugebieten der Toskana. Herbert Reinhardt

La bella vita in campagna

ITALIEN

ST 1CHOICE

villa tr asqua

castello di querceto

castello di querceto

Chianti Classico Evoluto 2012

Chianti Classico DOCG 2014

Chianti Classico Riserva 2012

castello di querceto

Ausschließlich Weine von 14 Hektar eigenen Rebflächen werden vinifiziert. Neben dem angestammten Nebbiolo wurde auch Dolcetto gepflanzt. Die mittlerweile alten Reben bringen einen dichten, kraftvollen, samtigen und fruchtbetonten Wein hervor.

Die Weine der Familie François, einst von Karl VI. in den Adelsstand erhoben, genießen weltweit einen hervorragenden Ruf – Castello di Quercetto gilt zurecht als Lagen-Chianti-Spezialist. Die Basis der Produktion bildet

Das Castello di Querceto, einst Wachposten der römischen Via Cassia, gehört seit 1897 der Familie Francois. Die

der wahrlich klassische

Sangiovese in seiner saftigsten Form: Aus Greve im Herzen des Chianti kommt diese Einfach gesagt: Der Rotwein zu klassischen Schmorgerichten und Braten aller Art. Und das für viele Jahre.

Art. Nr.: 1617912 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1559914 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2406412 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1549109 Fl. 0,75 l

70er Jahren

168

in den

eur

8,30

fruchtig-intensive Riserva.

friggiali

Cignale 2009

Cabernet-Merlot-Cuvée kann als Hommage an die französischen Wurzeln der Besitzer gesehen werden.

Chianti Classico.

eur

9,50

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

14,00

eur

34,70

Brunello di Montalcino 2010 Temperaturgesteuerte Vergärung im Edelstahltank, im traditionellen großen Fass aus slawonischer Eiche ausgebaut. Erst nach weiterer Flaschenreife kommt er auf den Markt. Vom Gambero Rosso mit drei Gläsern ausgezeichnet.

mindestens vier Jahre

Art. Nr.: 1602210 Fl. 0,75 l

eur 23,00


Castelgiocondo

frescobaldi

nipozzano

Pian di Remole IGT 2014

Chianti Rufina Riserva 2012

frescobaldi

castelgiocondo

Luce 2013

Brunello di Montalcino 2010

Rosso im modernen Gewand: 85 % Sangiovese, 15

% Cabernet Sauvignon aus der Zentraltoskana, fünf Monate im Stahltank ausgebaut. Saftig und süffig, gut bemessene Säure und Tannine, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Historischer Wein von Gut Castello di Nipozzano, 35 km nordöstlich von Florenz, mitten im Chianti Rufina-Gebiet gelegen. Er ist aus der Toskana mit deutlichem Terroircharakter vom weißen Albarese-Boden mit hohem Kalkanteil.

Luce della Vite ist eines der am höchsten gelegenen Weingüter Montalcinos und das Ergebnis einer 1995 entstandenen Partnerschaft zwischen Robert Mondavi aus Napa Valley und Vittorio Frescobaldi aus Florenz. Die Geschicke liegen heute allein bei

Von der Burg oberhalb des Weinguts der Frescobaldis hat der Wein seinen Namen, von der langen Fasslagerung seine Dunkle Frucht und seine an Nüsse erinnernde Röstigkeit prägen diesen Neuzugang unseres Sortiments.

Art. Nr.: 1592514 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1594012 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1594713 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1606910 Fl. 0,75 l

ITALIEN

Frescobaldi Nipozzano

Ein

eur

6,20

der

Traditionswein

eur

13,50

Frescobaldi.

Lamberto

eur

74,30

Power.

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

34,70 169


MARKEN

Saladini Pilastri Spinsanti

Wein, Oliven, Trüffel – die Marken, ein Paradies für Genießer

Italien ist ein politischer und geografischer Begriff. In Sachen Kulinarik und Wein ist und das ist gut so: Der Stolz auf regionale, ja mikroregionale Traditionen wurde in Italien „erfunden“.

ITALIEN

von Einheitlichkeit keine Rede,

saladini pilastri

spinsanti

Pecorino (bio) 2015

Rosso Piceno (bio) 2015 (Sg,Mp)

Rosso Conero DOC Camars 2011

Eines der meist prämierten Bioweingüter Italiens erzeugt auch eine regionale Spezialität in weiß, den Pecorino. sondern eine autochthone Sorte, die dem österreichischen Geschmack mit Würze und Säure entgegenkommt.

Weniger bekannt als angrenzende Regionen sind die Marken, ein Weinbaugebiet, das zu entdecken sehr wohl lohnt. ist eine Cuvée aus Sangiovese und Montepulciano aus dem Gebiet von Ascoli Piceno.

Der Rotwein vom Monte Conero bei Ancona soll schon Plinius den Jüngeren und den Staufferkaiser Friedrich II. erfreut haben.

Art. Nr.: 1644115 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1644015 Fl. 0,75 l

saladini pilastri

Kein Käse,

170

eur

6,20

typische Rote

Der

eur

5,60

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Sangiovese und Montepulciano-Reben wachsen

an seinen steilen Abhängen und genießen den direkten Blick über die Adria.

Art. Nr.: 1561511 Fl. 0,75 l

eur

9,80


APULIEN / BASILIKATA / LIGURIEN / KAMPANIEN / LOMBARDEI

La vita deliziosa – alle italienischen Regionen pflegen ihre kulinarischen Traditionen

ST 1CHOICE

ITALIEN

ST 1CHOICE

lunae

Vermentino Etichetta Grigia Colli di Luni 2014 Ligurien

olivini

villa matilde

altemur a

notaio L´Atto Aglianico del

Lugana DOC 2015 Lombardei

Greco di Tufo 2014 Kampanien

Primitivo Sasseo 2014 Apulien

Vulture 2013 Basilikata

Der autochthone Vermentino, ein Spross des Malvasia, wie Pesto oder Spaghetti Vongole. Aus den Lagen von Castelnuovo Magra und Ortonovo bei La Spezia, auf 250 m Seehöhe zwischen Ligurischen Alpen und Mittelmeer gelegen.

Diesen autochthonen Italiener Lugana wird aus Turbiana, einer lokalen Spielart des Trebbiano gekeltert, die mehr mit Vermentino gemeinsam hat als mit toskanischem Trebbiano. Es gibt davon nur 1000 Hektar im Süden des Gardasees.

Der Grieche vom Tuffstein – Greco di Tuffo – ist eine önologische Besonderheit Kampaniens. Der Name verweist auf die der Rebe, ihr Terroir ist der leichte vulkanische Boden, dem sie ihre eigenständige Mineralik verdankt.

Sasseo, . Der Name kommt von den typischen roten Ockerböden, die mit gebrochenem Kalkstein gemischt werden – diese traditionelle Technik ist in Apulien als Spietramento bekannt. Sie verleiht dem autochthonen Primitivo seinen vollendeten Ausdruck.

Art. Nr.: 1625114 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1511415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1354214 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1620114 Fl. 0,75 l

gehört zu Ligurien

eur

8,90

wird man sich merken müssen:

eur

7,90

antike Herkunft

eur

10,40

das heißt steinig

eur

8,70

Die Rebsorte Aglianico ist eine der wichtigsten ganz Süditaliens und in der Basilikata seit der Antike heimisch. Ihr Name leitet sich von „ellenico“, hellenisch ab. des Monte Vulture mit seinem TuffsteinUntergrund bringt sie große Terroirweine hervor.

An den vulkanischen Abhängen

Art. Nr.: 1651313 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

10,90 171


SIZILIEN

Principi di Butera

Morgante Passopisciaro

Die schöne Insel an der Südspitze des italienischen Stiefels ist in vieler Hinsicht einzigartig. Ihre Kulinarik – eine

faszinierende historische „Fusion“. Regionale Sorten

wie Nero d´Avola und die höhergelegenen Weingärten am Ätna mit ihren vulkanischen Böden prägen den „Vino siciliano“. Hannes Lürzer

ITALIEN

Die Höhenlage der Weingärten am Ätna sorgt für Frische in den Weinen.

principi di buter a

principi di buter a

morgante

morgante

passopisciaro

Grillo Sicilia DOC 2014

Nero d’ Avola 2014

Nero d’ Avola 2014

Don Antonio IGT 2013

Sicilia Rosso IGT 2012

Die autochthone weiße Rebe Grillo ist ein Spross des Moscato di Alexandria und seit der Antike auf Sizilien zuhause. Betörend blumiges Bukett, frisch und lebendig am Gaumen – perfekt zu Gemüsevorspeisen oder als Apéro.

Un vero Siciliano!

Der

„Schwarze aus Avola“: ein Preis-Leistungs-

Signor Morgante gehörte vor 50 Jahren zur ersten Generation von Sizilianern, die nicht auswandern wollten und begannen, den kargen, oft sonnenverbrannten Böden im tiefsten Süden Siziliens Parzellen für ihre Weingärten abzuringen. Nero d’Avola ist

aus Agrigent ist abonniert auf drei Gläser im „Gambero rosso“; wie bei den großen Chateaux gibt es nur den (nach Gründer Antonio Morgante benannten) Nero d’Avola und einen Zweitwein.

Siziliens Aushängeschild

Rotwein aus Sizilien, feingliedrig und elegant: ja, es ist möglich! In vielen Jahrhunderten hat sich die Rebsorte Nerello Mascarese perfekt an das Terroir

Art. Nr.: 1615414 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1657214 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1654614 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1654713 Fl. 0,75 l

172

eur

7,70

Wein allererster Güte! Tiefdunkel, fast opak, dunkle Beeren, auch reife Himbeeren und Likörkirschen, würzig und rauchig, samtige Tannine, rund und stoffig, zur Grillerei oder zum reifen Hartkäse einfach perfekt!

eur

8,00

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

einfach dafür geschaffen. eur

7,80

eur

20,40

an den Abhängen des Ätna

angepasst und wird auf ca. 1000 m ü.d.M. in der alten Stockkultur bearbeitet.

Art. Nr.: 2021212 Fl. 0,75 l

eur

24,00


GLASS & CO Weintrinken ist ein Genuss und ein Erlebnis für die Sinne. Die Eigenarten verschiedener Weine setzen sich aus vielen Details zusammen, die den Unterschied zwischen einem guten und einem sehr guten Wein ausmachen - diese zu entdecken bedeutet, Genuss zu erfahren. Das Weinglas ist dabei quasi der „Regisseur“. Die drei Hauptkomponenten beim Weingenuss, Sehen – Riechen –Schmecken, werden vom richtigen Glas aktiv unterstützt, daher haben wir auf dieser Seite die wichtigsten Glasempfehlungen für Sie zusammengefasst! Josef Neumayr

ITALIEN

Die drei Hauptkomponenten beim Weingenuss: Sehen – Riechen – Schmecken

degustationsglas

degustationsglas

degustationsglas

degustationsglas

Weißwein (Chianti / IVV)

Rotwein (Bordeaux / IVV)

Burgund (Bourgogne / IVV)

Sekt (Champagner / IVV)

Das klassische und sehr vielseitig verwendbare Glas ist vornehmlich für kräftige, junge Rotweine geeignet. Durch die schmale, hohe Tulpe kommen aber vor allem auch jugendliche, rassige Weißweine besonders zur Geltung und zeigen ihre volle Bandbreite. Die Weine wirken darin erfrischend und belebend.

Ein traditioneller Burgunderkelch, in welchem auch kräftige und reife Weißweine eine geeignete Bühne finden. Durch den großen Durchmesser des Glases hat der Wein viel Kontakt mit der Luft. So kann sich der Alkohol, der zugleich auch Geschmacksträger ist, entfalten. kommen besser zum Ausdruck.

Das zeitlos schöne Champagnerglas hebt besonders die Charakter-

Das perfekte Universalglas!

Die klassische Bordeauxform wird gereiften Rotweinen aus dem Burgenland oder dem Bordeaux, der Toskana oder der Neuen Welt mehr als nur gerecht. führt das Bukett konzentriert zur Nase. Durch die nicht zu enge Öffnung wird der Wein auch an der Zungenspitze wahrgenommen, so dass der erste Geschmackseindruck von der fruchtigen Süße geprägt ist.

Art. Nr.: 22600 Art. Nr.: 701240

Art. Nr.: 22610 Art. Nr.: 701241

Art. Nr.: 22611 Art. Nr.: 700361

Art. Nr.: 22620 Art. Nr.: 701242

eur

2,90

min

Der hohe Duftka-

eur

3,40

Fülle und Komplexität

eur

3,40

merkmale reifer, großer Champagner hervor. Es ist hochgezogen, damit sich die Perlage – der Schaum – aufbauen kann. Die aufsteigenden Bläschen sind gut sichtbar. Das Auge trinkt ja schließlich mit. Auch Sekt, Prosecco und Frizzante prickeln in diesem Glas besonders schön.

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

eur

3,00 173


Frankreich La Grande Nation

Die natürlichen Gegebenheiten für Weinbau sind in fast ganz Frankreich einfach ideal. Kein Wunder daher, dass gerade die französischen Winzer Methoden entwickeln konnten, die heute auf der ganzen Welt üblich und stilbildend sind, wie etwa der

biologische Säureabbau oder der Ausbau im Barrique. Frankreich besitzt nicht nur legendäre Weinbaugebiete, es klassifiziert und kontrolliert sie auch: Die Appellation d´Origine Controllée wurde in den 1930ern in Burgund eingeführt.

Vive l´esprit du vin!

champagne chablis elsass

loire

jur a

savoje

bordeaux bourgogne languedoc

sud-ouest

rhône provence

roussillon

Vive la France! Und wie Frankreich lebt: Das Weinland zwischen Mittelmeer und Atlantik gibt noch immer den Ton in der Weinwelt an.


Gérard Fiou

LOIRE

kein zweites Terroir für Sauvignon Blanc wie Sancerre mit Es gibt

seinen kargen, steinigen Böden, teils Feuerstein, teils Kalk. Zur Bewahrung dieses unersetzlichen Erbes bearbeiten wir unsere Weingärten biodynamisch. Gérard Fiou Wein liebt Flusstäler: Sauvignon liebt die Loire

FRANKREICH

ST 1CHOICE

gér ard fiou

Sauvignon Blanc Just Fiou 2015

gér ard fiou

gér ard fiou

gér ard fiou

Sancerre Blanc 2015

Pouilly Fumé 2015

Sancerre Le Grand Roc 2014

Dieser Sauvignon ohne Herkunftsbezeichnung stellt den in die Welt von Fiou dar. Die typischen Eigenschaften des Sancerre, namentlich die Mineralität, bringt er mit, dazu zarte Blütenaromen.

Knochentrockener Sancerre AOC im idealen Flaschenformat für zwei: Gérard Fiou bringt in diesem Wein die Feuersteine der 35 Jahre alten Anlage zum Funkeln – mineralisch, dicht und mit

Saint-Satur im Osten des Sancerre ist die Heimat des knapp 34 Hektar großen Familienweinguts von Gérard Fiou. Die von geben dem Fumé seinen einzigartigen, rauchigen Charakter.

Lagerung auf der Feinhefe und zehnmonatige Bâtonnage geben diesem Wein seinen Tiefgang. Basis sind drei Chargen einer deren Lesegut in Zement, Stahl und Holz vergoren wird.

Einstiegswein

Art. Nr.: 1701815 Fl. 0,375 l Art. Nr.: 1701515 Fl. 0,75 l

eur

6,90

zart

grasiger Note.

Art. Nr.: 1701915 Fl. 0,75 l

eur eur

geprägten Böden

Feuerstein

Jahre alten Rebanlage,

60

7,60

12,60

Art. Nr.: 1701615 Fl. 0,75 l

eur

13,80

Art. Nr.: 1701714 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

18,80

175


Domaine du Colombier Cachat-Ocquidant & Fils

BURGUND

François Mikulski Guy Amiot & Fils

Vincent Dureuil-Janthial

Burgund ist nicht nur Côte d´Or. Mehr als 100 Kilometer nördlich davon befindet sich im Département Yonne ein zu Recht weltbekanntes, eigenständiges Weißwein-Gebiet: Chablis. Direkt an die Côte de Beaune im Süden anschließend liegen die Côte Chalonnaise und das Mâconnais, der Ursprung des Chardonnay. Wer

große weiße Burgunder zu leistbaren Preisen sucht, wird hier fündig. Gerhard Feldhofer

FRANKREICH

Bacchus amat colles – Bacchus liebt Hügel

guy amiot & fils

domaine du colombier

vincent dureuil-janthial

cachat-ocquidant & fils

fr ançois mikulski

Chablis AOC 2014

Rully blanc 2011

Ladoix Blanc 2007

Meursault AC 2013

Thierry Mothe führt das sich seit Generationen in Familienbesitz befindliche Weingut, das vor allem Chablis kultiviert. Er fördert dabei die Frische des Weins, der ein ist.

Die Familie Janthial ist seit dem 13. Jahrhundert in Rully ansässig. Seit 2001 wird auf den Einsatz von Herbiziden etc. verzichtet. Heute werden 17 Hektar Weingärten in an der Côte Chalonnaise, Côte de Beaune und Côte de Nuits biologisch bewirtschaftet.

An der heutigen Route nationale 76 trennte schon

Meursault. Legende des Weißweins. Es gibt keinen besseren Begleiter zu den burgundischen Weinbergschnecken mit Butter, Knoblauch, Petersilie und Baguette. Er stellt den

Art. Nr.: 1733511 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1733607 Fl. 0,75 l

klassischen Fisch-Begleiter

Art. Nr.: 1795514 Fl. 0,75 l

176

eur

11,80

20 Appellationen

eur

18,00

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

in der gallo-romanischen Zeit eine Straße die guten von den weniger guten Lagen. Mit Aloxe-Corton und Pernand-Vergelesses teilt sich der Ort Ladoix die Grands Crus Corton und Corton-Charlemagne.

eur

22,20

barocken, sinnesfreudigen Chardonnay in Reinkultur dar.

Art. Nr.: 1775913 Fl. 0,75 l

eur 37,50

Chassagne Montrachet 1er Cru Les Vergers 2011

Tradition der doppelten Ortsnamen ist noch

Die

relativ jung. Früher hieß das malerische Winzerdorf einfach nur Chassagne, der Name der großen Lage Montrachet wurde später hinzugefügt. Les Vergers: ein Premier Cru, der in der Grand Cru-Liga spielt.

Art. Nr.: 1733811 Fl. 0,75 l

eur

44,50


Marquis d'Angerville Vincent Dureuil-Janthial

BURGUND

Hubert Lamy Ponsot

Gérard Seguin

Burgund. In Sachen Rot gibt es nur eine Sorte. Und diese Sorte heißt Pinot Noir. Auf der ganzen Welt stellt der Blaue Burgunder (der gar keine blauen oder schwarzen Farbpigmente hat …) ein großes Faszinosum dar. Aber in seiner angestammten Heimat ist seine immer noch unvergleichlich. Benjamin Mayr

Ausdrucksstärke

FRANKREICH

Pinot pour toujours: Die Bourgogne

gér ard seguin

hubert lamy

ponsot

Gevrey-Chambertin 1er Cru Lavaux-St.-Jacque 2011

Saint-Aubin 1er Cru En Remilly 2009

Clos de la Roche Vielle Vignes Grand Cru 2006 Ponsot besitzt einen Anteil von 3,4 Hektar an der Lage Clos de la Roche. 2006 wurden nur knapp 10.000 Bouteillen abgefüllt. 60 Jahre alte Reben, 12.000 Stock pro Hektar. Naturhefe aus den Weingärten, keine Schönung oder Filtration.

vincent dureuiljanthial

marquis d’angerville

Bourgogne Rouge 2012

Volnay Champans 2011

Schneiden nach dem Mondkalender und weitgehender Herbizid-Verzicht machen die Arbeitsweise in den auf 20 Appellationen verteilten Weingärten aus. Der „Rouge“ stellt die

Volnay. Einer der großen Terroirweine der Welt. Während die Weine des angrenzenden Pommard meist kraftvoll und körperreich ausfallen, zeichnet sich Volnay durch Finesse und florale Aromen aus, wie dieses des Leitbetriebs der Ortsappellation.

Die Premier Cru-Lage ist sicher eine der bekanntesten des „Rotwein-Epizentrums“ Gevrey-Chambertin. Die Rebstöcke sind das besondere Mikroklima mit sehr warmen Tages- und kühlen Nachttemperaturen prägen seine Frische.

Gibt es ein Fischgericht, das dieser Burgunder nicht begleiten kann? Uns fällt gerade keines ein angesichts des , das der feingliedrige, zwischen Puligny und Chassagne gewachsene Chardonnay mitbringt.

Art. Nr.: 1753011 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1744411 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1746409 Fl. 0,75 l

modern vinifizierte, fruchtbetonte Linie dar.

Art. Nr.: 1746712 Fl. 0,75 l

eur

12,40

Musterbeispiel

eur

79,90

um die 70 Jahre alt,

eur

46,60

Gleichgewichts

eur

48,40

für sich.

Art. Nr.: 1747406 Fl. 0,75 l

Eine Klasse

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

216,00 177


Château Boutisse Château du Retout

BORDEAUX

Château La Tour Figeac Château Haut Bertinerie

Le No. 1 depuis 160 ans – die Klassifikation von 1855 hat Bordeaux ein gegeben, über das die Welt bis heute spricht. Médoc und St. Estèphe, Pomerol und St. Émilion sind fixe Größen, die Einstufung als Premier bis Cinquième Grand Cru ist ein (finanzieller) Wert an sich. Doch sollte man bei so viel Grandeur auch die „einfachen“ Grands Crus, Crus Bourgeois und Bordeaux AC niemals unterschätzen. Manfred Nessl

System der

Qualitätsstufen

Bordeaux, das vinophile Arkadien

FRANKREICH

ST 1CHOICE

ST 1CHOICE

château haut bertinerie S auvignon Blanc

château du retout

Vieilles Vignes 2013 Blaye Côtes de Bordeaux

Cru Bourgeois 2011 Haut-Médoc

Auch so kann Sauvignon schmecken: Aus den namensgebenden alten Rebanlagen kommend, wird der Wein Statt Stachelbeere und Co. dominieren reife Aromen wie Dörrmarille und Vanille.

im Barrique ausgebaut.

haut bertinerie

Merlot Cabernet Attitude 2012 Blaye Côtes de Bordeaux

château boutisse

château la tour figeac

Grand Cru 2013 Saint-Émilion

Grand Cru Classé 2011 Saint-Émilion

In den 1970er-Jahren wurden die ersten Edelstahlgärtanks installiert, und seither laufend moderne Methoden und Technologien eingeführt. Neben Cabernet Sauvignon und Merlot wird auch Petit Verdot kultiviert. Die Reben sind

Für Freunde der Lyra-Reberziehung: In Blaye in den Côtes de Bordeaux findet sich die weltgrößte Anlage. Die Cuvée mit mehrheitlich Merlot sorgt für ein voll roter Frucht-Aromatik und mit schönem Trinkfluss.

88 % Merlot, 11 % Cabernet Sauvignon und 1 % Cabernet Franc: Auf den

Grand Cru Classé – zeitlose Klassik! 14,5 Hektar Single Vineyard profitieren von einer

„Amselrebe“ (la merle – die Amsel) eben perfekt. Kaltmazeration, 24 Monate Ausbau auf der Feinhefe mit Battonage.

Cabernet Franc besonders zugute, der mit 40 % einen prägenden Anteil an diesem „musikalischen“ Charakterwein hat.

Art. Nr.: 1754011 Fl. 0,75 l eur

Art. Nr.: 1672512 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1843213 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1869811 Fl. 0,75 l

Jahre alt.

Art. Nr.: 1509013 Fl. 0,75 l

178

eur

11,30

über 30

14,40

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

rundes Mundgefühl

eur

4,80

schottrigen Böden mit lehmigem Untergrund gedeiht die

eur

20,80

bis zu sieben Meter mächtigen Kiesschicht. Sie kommt dem

eur

33,90


Château de Pez

Château Sociando-Mallet Château Haut-Batailley

Château Rauzan-Gassies Château Lynch Bages

FRANKREICH

Château Plaisance en Médoc

château hautbatailley 2 012 Pauillac

château de pez

château sociando-mallet

château r auzangassies

château lynch bages

Cru Bourgeois 2009 St. Estèphe

Cru Bourgeois 2011 Haut-Médoc

2eme Grand Cru Classé 2006 Margaux

5eme GCC 2012 Pauillac

Die sanfte Macht des Pauillac: Der gerne als beschriebene Haus-Stil kommt auch bei diesem Jahrgang zu tragen. „Süße“ Tannine und eine deutliche Kräuterwürze (Rosmarin vor allem) in vollendeter Balance.

Château de Pez liegt direkt gegenüber von Château Calon-Ségur im nördlichen St. Estèphe. 2003 als

Kaum ein Château kann in den letzten Jahrzehnten auf einen so kontinuierlichen Aufschwung verweisen – und kaum ein Wein ist

Fruchtcharme und Edelholz-Nase: Der

Produzenten, wenn ein gutes Preis-LeistungsVerhältnis gefragt ist.

1855 „nur“ als 5ème Grand Cru klassifiziert, gehört er zu den allerbesten am linken Ufer: Auf 90 Hektar in Pauillac wird überwiegend Cabernet Sauvignon (73 %) kultiviert, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot vervollständigen die Cuvée.

Art. Nr.: 1879609 Fl. 0,75 l

charmant”

Art. Nr.: 1841512 Fl. 0,75 l

“trés

eur

40,30

für Eingeweihte

Mallet: Jean Gautreau feierte vor Kurzem seinen 40. Jahrgang, 1969.

dunkel-beerige 2ème Cru Classé bringt die Würzigkeit der Cabernet-Anteile aus Margaux momentan wunderbar in den Vordergrund. Ein guter Einstieg in die Bordeaux-Welt am ReifeHöhepunkt.

Art. Nr.: 1844211 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1874506 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1871612 Fl. 0,375 l

einer so von neun Cru Bourgeois Exceptionnels klassifiziert, sehr mit einer Person einer der verlässlichsten verbunden wie Sociando-

eur

34,30

eur

34,40

eur

51,70

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

98,80 179


BORDEAUX

Château Cheval Blanc Château Mouton Rothschild Château Troplong Mondots Château Latour

Rive gauche oder rive droite? Nicht ohne Grund gibt es in Bordeaux sowohl links als auch rechts der Gironde Châteaux, bei denen

schon beim Klang des Namens Weinliebhaber auf

der ganzen Welt in Verzückung geraten. Wie alle wahrhaft großen Weine zeigen sie ihr volles Potenzial erst nach entsprechender Flaschenreife. Alfred Kügerl

FRANKREICH

In Margaux und Pauillac wirken die prächtigsten und renommiertesten Châteaux wie Erscheinungen: Château Palmer

château plaisance

château troplong mondot

château cheval blanc

château mouton rothschild

château latour

1986 Saint-Émilion

1998 Pauillac

1er GCC 2007 Pauillac

„El Brindis“, eine Figur des Mexikaners Rufino Tamayo, grüßt vom Etikett des 1998er Mouton. Einer der lagerfähigsten Jahrgänge

beginnt sich der Wein aus Paulliac erst zu öffnen.

Schon Thomas Jefferson liebte die Weine des prestigeträchtigen Châteaus nahe der Gironde-Mündung. Der hohe Cabernet Sauvignon-Anteil macht diesen Grand Cru Classé zu einem der

Es ist jetzt zwanzig Jahre her, dass Jean-Louis Chollet, ehemals ImmobilienTycoon, damit begann, Château Plaisance wieder zu bepflanzen. Zehn der dreizehn Hektar sind liegen in einem Stück auf den berühmten Schotterböden am Rande von Margaux.

,,One of the superstars of the vintage”, notierte Robert Parker enthusiastisch. Extraktreich und mit fast fleischiger Textur steht ihm bevor. Die Säure stützt die gewaltig intensiven schwarzen Früchte.

Art. Nr.: 1841298 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1754107 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1875310 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1882312 Fl. 0,375 l

Kiesboden

Auf dem von Saint-Émilion gedeiht vor allem der des Hauses perfekt. Er prägt den Stil der Cuvée, die 1986 einen besonders hohen Anteil davon aufweist und damit perfekt reifte.

Cabernet Franc

Art. Nr.: 1822086 Fl. 0,75 l

180

eur

465,00

des legendären Châteaus,

eur

453,00

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

lagerfähigsten Bordeaux.

eur

541,00

Bordeaux Superieur 2010 Saint-Émilion

„Single Vineyard“,

eur

11,50

2012 Saint-Émilion

“ewiges” Leben

eur

93,50


SÜDFRANKREICH

Château Bélingard Château De Roquefort

Les vins du pays d´Oc: In den Weinen aus Südfrankreich schmeckt man das Licht, die Sonne, die roten Felsen, die Lavendelfelder. Die autochthonen Rebsorten wie Grenache und Syrah prägen die Weine des Südwestens, der Provence und des Rhônetals. Ein kulinarischer Kurzurlaub im Glas

mit Stil und Esprit.

Herbert Reinhardt

Lumière et soleil: Les vins du midi

ST 1CHOICE

FRANKREICH

ST 1CHOICE

château Bélingard

château Bélingard

château de roquefort

château de roquefort

château de roquefort

Bergerac Sec AOC 2015 (Sb,Sem)

Monbazillac Réserve AOC 2012

Rosé Corail (bio) 2015 Provence

Les Mûres (bio) 2013 Provence

Gueule de Loup 2015 Provence

Die bekannte Süßwein-Region Frankreichs kann auch trocken: Zitrusfrüchte und Ananas, dazu zart florale Aromen machen den Wein aus dem Südwesten zu einem idealen Wein zu

Der Klassiker zur Gänseleber und Edelschimmelkäse, vor allem Roquefort! Honigsüßer und

Da lacht die Koralle – so schmeckt Leichtfüßig und kraftvoll zugleich. Aus den roten Rebsorten Grenache, Syrah, Cinsault und Carignan sowie etwas Vermentino und Muskateller. Ende September per Hand gelesen.

Brombeeren und andere dunkelfruchtige Aromen prägen Les Mûres (die Brombeeren), im großen Fass und in Betonzisternen gereift. Die regionalen Rebsorten Grenache, Syrah, Cabernet und Cinsault ergeben – gekühlt servieren!

Frucht, Frucht, Frucht

Grenache, Cabernet Sauvignon und Merlot in Bioqualität verbindet Raimond de Villeneuve zu dieser Cuvée, die die aus den 400 Meter hoch gelegenen Weinbergen des Bandol perfekt ausspielt.

Art. Nr.: 1789815 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1786513 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1354515 Fl. 0,375 l

nach Bienenwachs duftender

Fisch und Meresfrüchten.

Blend aus Sémillon, Muscadelle und etwas Sauvignon Blanc (sorgt für die Frische und den feinen Säurenerv).

Art. Nr.: 1798415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1798312 Fl. 0,75 l

eur

5,80

eur

10,60

provençalische Lebensfreude!

eur

8,70

eur

11,30

Trauben

Frische der

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

eur

8,40 181


Spanien

El pais del vino

bierzo

riber a del duero rioja cigales

navarr a

rias baix as

ar agón

catalunya

Mucho gusto y salud!

prior at

toro

rueda

mallorca valencia

madrid

manchuela murcia

riber a del guadiana andalucía

Spanien hat die größte Anbaufläche aller Weinbauländer, erzeugt aber weniger Wein als Italien oder Frankreich: Klasse statt Masse ist die Devise. Große Teile der spanischen Weinbaugebiete liegen höher als jene Frankreichs, sodass es nicht an Frische in den Weinen fehlt. Spaniens Nummer 1 ist die rote Rebsorte Tempranillo mit ihren vielen Spielarten. Die wahre Sensation für viele „Wein-Entdecker“ sind allerdings die Weißweine, die auch international für Furore sorgen.

málaga

la mancha

valdepenas

Wie Don Quijote gegen Windmühlen zu kämpfen brauchen die spanischen Erzeuger sicher nicht: Im Gegenteil – spanischer Wein ist heute weltweit sehr gefragt – manche Weine sind sogar Kult.


TXAKOLI / RUEDA

Weißweinland Spanien: con mucho gusto!

ST 1CHOICE

Wie viel Hondarribi Zuri haben Sie getrunken? Neben der „weißen“ Trendregion Rueda und ihrer Paradesorte Verdejo zeigt das Baskenland in Sachen Wein auf. Kurz: Spaniens Weißweine warten immer noch mit auf. Christoph Hess

Überraschungen

bodega goianea

hermanos de villar

Txakoli Uno (100% Hondarrabi Zuri) 2014 DO Txakoli

Sauvignon Blanc Oro de Castilla 2015 DO Rueda

el gordo del circo

seit jeher unverwechselbar.

Strohgelb mit leichten Grüntönen – Sauvignon Blanc Terroir de Rueda. Auch im spanischen Weingut Hermanos de Villar stehen die Trauben Verdejo und Sauvignon Blanc im Fokus. Dieses spanische Weißwein-Wunder fällt durch ein

Kommen Sie näher, treten Sie ein! Der „Dicke aus dem Zirkus“ ist trotz relativer Leibesfülle ein Artist. Verdejo gibt es in ganz Kastillien und Leon, doch in La Seca, einem Teil der DO Rueda, läuft die Traube zur Hochform auf. Mundus Vini 2014.

Das Baskenland ist

Das gilt für seine Sprache wie für seine Weine. Weißer Txakoli wird aus der Rebsorte Hondarribi Zuri hergestellt. Davon gibt es im Weinbaugebiet Arabako Txakolina in der Provinz Álava gerade einmal 50 Hektar.

SPANIEN

Verdejo 2015 DO Rueda

unbeBest Spanish schreiblich animierendes White Wine, Fruchtaroma und seiner

intensiven Frische auf. Art. Nr.: 1701214 Fl. 0,75 l

eur

8,70

Art. Nr.: 1352415 Fl. 0,75 l

eur

7,40

Art. Nr.: 1647715 Fl. 0,75 l

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

eur

8,90 183


RIAS BAIXAS / VALDEORRAS

Weinbau direkt am Atlantik

ST 1CHOICE Wer die Weine aus der Albariño-Traube noch nicht kennt, würde sie „blind“ wohl nicht nach Spanien geben. – durch Höhenlage und Meeresbrise bedingt – ist so etwas wie die Trademark der Sorte. Benjamin Mayr

Ihre Frische

SPANIEN

casa rojo castro martin

la marimorena

Albariño A2O 2015 DO Rias Baixas

Albariño 2015 DO Rias Baixas

The Orange Republic Godello 2015 DO Valdeorras

Bei Castro Martin ist Albariño die einzige Rebsorte der Bodega. A to O, also wie im Namen heißt dieser frische, knackige Wein im coolen Design, jüngstes Kind von Kellermeisterin Angela Martin. Er sollte auch gut gekühlt genossen werden.

An der Atlantikküste

Trinkspaß, markante

Art. Nr.: 1703315 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1647515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1686315 Fl. 0,75 l

bis O

184

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Albariño von A

eur

7,10

Galiciens heißen die Buchten Rias. So erklärt sich die Lage des klassischen Anbaugebiets von Albariño: direkt am Meer. Eine Marimorena, ein heftiger Streit, kann höchstens dann entstehen, wenn der Fisch schon aufgegessen ist, zu dem er perfekt passt.

eur

9,50

Etiketten und spanische Raritäten – so lautet das Rezept von Casa Rojo. Nach fünf Monaten auf der Hefe folgt der Godello mit seinen satten Orangen- und Mango-Aromen diesem Erfolgsrezept.

eur

12,80


BIERZO

Die „Methusalems“ der Mencia-Rebe.

ST 1CHOICE Spanien gilt als

Hort der unverfälschten Lebensmittel.

luzdivina amigo

pittacum

pittacum

Viñademoya Oak 2014 (Mencia) DO Bierzo

(100% Mencia) 2009 DO Bierzo

Aurea (Mencia) 2009 DO Bierzo

La Luz Divina, das göttliche Licht könnte es wohl gewesen sein, das die heute 100 Jahre alten Mencia-Stöcke vor der Reblaus geschützt hat: So ist Viñademoya bis heute

Pittacum wurde 1999 von sechs Freunden gegründet, die sich die Renaissance der alten autochthonen Rebsorte Mencia auf die Fahnen hefteten. Das Pittacum der Antike war eine freistehende Amphore, der gleichnamige Wein wird

Die Enthusiasten von Pittacum – das Gründerteam ist bis heute aktiv – bewirtschaften an die 200 Parzellen mit altem MenciaBestand in ganz Bierzo, Galicien. zum Teil über 100 Jahre alt, stammen die besten Trauben. 14 Monate im Barrique gereift.

eine der größten wurzelechten Rebanlagen der DO Bierzo und ganz Spaniens.

acht Monate in französischer Eiche

ausgebaut. Art. Nr.: 1647914 Fl. 0,75 l

eur

7,70

Art. Nr.: 1536709 Fl. 0,75 l

eur

11,00

SPANIEN

Das gilt nicht nur bei den Meeresfrüchten aus dem Norden, auch die Weine entziehen sich der Mode. Für „gemachten“ Wein hat man hier nichts über. Hannes Lürzer

Aus den ältesten Weingärten,

Art. Nr.: 1536909 Fl. 0,75 l

eur 26,50

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

185


RIBERA DEL DUERO

Stockkultur am Hochplateau

ST 1CHOICE

Die Höhenlage bringt den

eigenständigen Charakter

SPANIEN

der Weingärten am lang gestreckten Plateau hervor. Aus der Vorreiter-Region des Qualitätsstrebens – seit 1982 hat man DO-Status – kommen stets grandiose Rotweine. Manfred Nessl

casa rojo vinedos del jaro

Larán Larán 6 Meses 2014 DO Ribera del Duero

Sembro (Tempranillo) 2013 DO Ribera del Duero

Larán Larán: Bei uns würde man sagen: Eine gute Metapher für die Entwicklung in der DO Ribera del Duero. José Manuel Vizcarra leistete in den 80er Jahren Pionierarbeit, und es dauerte schon ein Weilchen, bis das Gebiet seine heutige Reputation erlangen konnte.

Tinto Fino ist das Synonym Ein ganz neues Bild von für Tempranillo in der DO Ribera del Duero! Er stammt Ribera del Duero, denn aus diesem wird der Sembro zu 100 % gekeltert. Zehn Tage bei moderaten 25 °C auf der Maische vergoren, weitere sieben Tage Mazeration, sechs Monate im Tank und im 300 Liter-Fass ausgebaut. ¡Por su fruta!

aus den besten Lagen von Páramo del Duero, auf 950 Meter Seehöhe gelegen. Hier sind die Nächte kühl, was für Frische sorgt, und die Lese erfolgt spät im Oktober, weshalb er so kraftvoll zugleich ist. ¡Hay que catar con jamon!

Art. Nr.: 1647214 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1356113 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1647613 Fl. 0,75 l

sam.

186

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Alexander Vs. The Ham Factory Tinto Fino 2013 DOP Ribera del Duero

bodegas vizcarr a

schön lang-

eur

7,70

eur

7,20

eur

13,80


UTIEL REQUENA / VALENCIA Im Sortenspiegel ist der Bobal Spaniens Nummer drei und die kreisrunde Region bei Valencia gilt als seine Hochburg. Hier allerdings werden keine Massenweine daraus, sondern man

pflegt dieses rote Erbe sorgsam. Lukas Wesselich

Handlese in kleinen Kisten

ST 1CHOICE

mustiguillo

mustiguillo

Mestizaje Tinto 2014 (Bobal, Syrah, Me, Garnacha) Vino de España

Finca Terrerazo 2012 (100% Bobal) Vino de Pago El Terrerazo

¡Viva la fusion! Die beinahe ausgestorbene Rebsorte Merseguera wurde auf 40 Jahre alte Bobal-Reben aufgepfropft – in der Höhenlage von über 900 Metern waren sie nie richtig reif geworden. Merseguera mit etwa 35 % Viognier und 5 % Malvasia –

Multi-Kulti, ja bitte! Mestizaje, das ist die Vermischung von regionalen und internationalen Rebsorten. präsentiert sich die jüngste Cuvée der Bodega Mustiguillo, die im US-Magazin Wine & Spirits zu den 100 besten Weingütern der Welt gezählt wird.

La Esencia de Bobal: Die Finca

Terrerazo erhielt als erstes Weingut der spanischen Levante die zertifizierte Bezeichnung „Vino de Pago“, Lagenwein. Die Bobal-Reben wurden zwischen 1945 und 1970 in Stockkultur gepflanzt, die Böden bestehen aus Dolomit-Kalkstein. ¡Es monumental!

frischer, unkomplizierter Rotwein in der Region dazu

Art. Nr.: 2014914 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1536614 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2016412 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2001214 Fl. 0,75 l

Mestizaje Blanco (Merseguera, Viognier, Malvasia) 2014 Vino de España

die Vielfalt!

es lebe

eur

8,30

Cool und kosmopolitisch

eur

8,80

eur

la tr aca

Bobal 2014 DO Valencia

22,80

SPANIEN

mustiguillo

Para el y para ella: Ob die Paella Valenciana ihren Namen von „für sie“ ableitet, ist ungewiss. Sicher ist jedoch, dass ein fruchtiger,

getrunken wird. Passt aber auch zu fast allen anderen „spanischen Momenten“.

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

eur

6,10 187


UCLÉS / MADRID / JUMILLA

¡Mucho gusto!

Die Weinschätze Spaniens harren der Entdeckung auch in weniger bekannten Regionen. Gerhard Feldhofer Grosse Weine, grosse Emotionen. Juan Amador, el mensajero del vino español

SPANIEN

ST 1CHOICE

ST 1CHOICE

finca la estacada

ego bodegas

ego bodegas

6 Meses 2014 (Tempranillo) DO Ucles

Goru Organic 2014 (Monastrell) DOP Jumilla

Fuerza 2013 (Monastrell,Cs) DOP Jumilla

Die DO Uclès besteht seit 2005, sie ist

Jumilla ist MonastrellLand. Auch Santos Ortiz‘ Ökö-Bodega macht da keine Ausnahme. mit reifen, dunklen Beeren und würzige Noten mediterraner Kräuter stecken in der Flasche mit dem markanten BienenEtikett.

Kraftvoll wie das gehörn- Das ist der Kickstart für te (!) Pferd auf der Flasche Monastrell – Tiefdunkle

Art. Nr.: 1680014 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1679913 Fl. 0,75 l

eines der jüngsten Weinbaugebiete Spaniens. Die Finca La

Estacada ist ein kulinarischönologisches Großunternehmen mit Hotel, Restaurant, Spa und einem Weinkeller für 3.000 Barriques, französisch wie amerikanisch. 6 Meses: 6 Monate im Fass.

Art. Nr.: 2001414 Fl. 0,75 l

188

eur

5,90

Qualitäten

Vollreife

eur

6,40

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

ist dieser 14,5%-ige Blend aus Monastrell und Cabernet Sauvignon: Rauchige Noten bringt der „Cab“ ein, zwölf Monate in amerikanischen Eichenfässern sorgen für zusätzliche Kraft.

eur

7,90

macho man monastrell

bodegas licinia

Monastrell 2014 DO Jumilla

Licinia 2011 (Te,Cs,Sy) DO Madrid

Frucht, balsamisch und rauchig, extraktsüß und samtig. So schmeckt nur der Süden! Das vierte M für den MMM kommt von uns: „Mediterranean“. Art. Nr.: 1647314 Fl. 0,75 l

eur 8,90

Art. Nr.: 1665913 Fl. 1,5 l

eur 19,50

Wien ist die einzige Weltstadt mit Weinbau? Das stimmt so nicht ganz: 2006 wurde in Madrid der erste Jahrgang Licinia gelesen. Die Trauben der

Tempranillo-geprägten Cuvée

stammen aus einem „Single Vineyard“ mit 28 Hektar unterhalb der Burgruine in Morata de Tajuña. Art. Nr.: 1647011 Fl. 0,75 l

eur

19,70


RIOJA

Rioja kennt jeder. Denkt man. Denn der aktuelle Trend zu großen Holzfässern – die vor den Barriques hier üblich waren – zeigt, dass sich einiges ändert. Hin zu

noch spannenderen Weinen aus der Prestige-Region. Helmut Riegler

Rotfärbung des Blattwerks nach der Lese

palacios remondo

Rioja Crianza La Montesa 2013 DOCa Rioja

hacienda grimon

Corazon de Rioja, das Herz von Rioja, sind die 75 Hektar Weingärten in den besten Lagen von Haro, Alta Rioja. Hier entsteht aus verschiedenen Parzellen, separat vinifiziert und erst vor der Fasslagerung in amerikanischer Eiche assembliert, ein

Crianza heißt Reifung, genauer gesagt ein Jahr im kleinen Eichenfass und wenigstens ein Jahr Flaschenreife. Reserva bedeutet drei Jahre Reife mit mindestens einem Jahr im Fass. Neben dem tonangebenden Tempranillo finden sich auch Garnacha, Mazuelo und Graciano in der Cuvée.

1998 von Francisco und Eliseo Oliván gegründet, zählt die Hacienda Grimon heute zu den renommiertesten Produzenten. Für die Reserva werden die allerbesten (15 %) verwendet; zwei Jahre in französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut.

Art. Nr.: 2410010 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2007413 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2010711 Fl. 0,75 l

r amón bilbao

Rioja 2014 DOCa Rioja

Rioja Crianza 2010 DOCa Rioja

Rioja Alta ist die nördlichste Region innerhalb der DOCa Rioja und wird klimatisch Den Wein-Designern von Casa Rojo ist hier eine kleine Revolution gelungen: Im Herzen des Wein-Königreichs wurde ein „New World Style Rioja“ geschaffen.

Art. Nr.: 1647814 Fl. 0,75 l

beeinflusst.

vom Atlantik

eur

8,90

zeitloser spanischer Klassiker.

eur

9,00

eur

Rioja Reserva 2011 DOCa Rioja

9,90

SPANIEN

the invisible man

Tempranillo- und Graciano-Trauben

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

13,70 189


PRIORAT

Extrem karge Schieferböden prägen das Priorat

ST 1CHOICE Priorat kann mit Fug und Recht als eine der „Speerspitzen“ des spanischen Weinbaus bezeichnet werden. Die fast unmöglichen Bedingungen mit ihren kargen, steinigen Schieferlagen geben diesen Weinen Benjamin Mayr

wahres Terroir. vall llach

Embruix de Vall Llach 2013 DOQ Priorat

clos mogador

Die Stärke des Priorat liegt in der

Embruix bedeutet

mineralisch-würzige Terroir im Wein besonders zu betonen, wird der Maquinon mit Naturhefen und langer Mazeration vergoren und nur kurz im französischen Barrique ausgebaut.

Llach sind meist äußerst „bezaubert“ zu erfahren, dass diese internationale Cuvée die Basisqualität darstellt. Für den Embruix werden die Trauben aus jüngeren Anlagen vinifiziert.

René Barbier ist größtenteils für den internationalen Aufstieg der DO Priorat verantwortlich. Clos Mogador, Carignan, Syrah, Cabernet und Grenache aus 80 Jahre alten Reben mit minimalem Ertrag.

Art. Nr.: 1647415 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2010813 Fl. 0,75 l

maquinon SPANIEN

Garnacha (bio) 2015 DOQ Priorat

Verbindung „Zauber“ auf von Garnacha und Katalanisch. Besucher im Schieferböden. Um dieses „Boutique-Weingut“ Vall

190

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

11,20

eur

18,90

2013 DOQ Priorat

das Original:

Art. Nr.: 2012213 Fl. 0,75 l

eur 51,70

Art. Nr.: 1303913 Fl. 1,5 l

eur 110,50


TORO

Herbstliche Rotverfärbung des Weinlaubs in der Region Toro

Bis vor ein paar Jahrzehnten war das zentralspanische Weinbaugebiet am Nordufer des Duero fast vergessen. So kam es, dass hier an den kärgsten und steinigsten Stellen die

alten, wurzelechten Tinta de Toro-Stöcke stehenblieben. Manfred Nessl

bodega numanthia

Tinta de Toro 2013 DO Toro Die autochthone Spielart des Tempranillo erbringt auf den kargen Granitböden der DO Toro einen eleganten, lebendigen Wein mit saftiger Kirschfrucht. Vier Monate Ausbau in französischen Barriques, um die Frucht nicht zu übertönen.

Eiche:

Art. Nr.: 2012113 Fl. 0,75 l

Roble heißt

eur

8,00

Numanthia 2011 (Tempranillo) DO Toro

bodega numanthia

Für die Familie Eguren war schon in den Achtziger Jahren klar, dass es sich bei der damals wenig geschätzten DO Toro mit ihren extremen Urgesteinsböden und der

Mit dem Termanthia setzte die Bodega Numanthia im Jahr 2000 den „Goldstandard“ in Toro. Er ist die Quintessenz des heute boomenden Weinbaugebiets. Die Trauben stammen aus einer Einzellage mit über hundertjährigen Stöcken und wird als geradezu verehrt.

Termanthia 2011 DO Toro

Tempranillo-Variation Tinta de Toro um ein Juwel handelt. Der erste Numanthia-Jahrgang war 1998. El resto es historia.

relixir“

Art. Nr.: 2009511 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1584511 Fl. 0,75 l

eur

41,40

SPANIEN

brisios

„Wunde-

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

152,80 191


Neue Welt Siegeszug der Weinrebe


Unter „Neue Welt“ wird vor allem auch ein Weinstil verstanden. In den neunziger Jahren war für viele Weinfreaks Power und Volumen das Maß aller Dinge. Später wurde man dieser mächtigen, konzentrierten Weine mit viel Holz und vielen „Umdrehungen“ wieder überdrüssig. „Stolz auf Holz“ (die amerikanische Weißeiche erkennt man an den Kokos-Vanille-Aromen) ist man manchmal weiterhin, in vielen Betrieben der ganzen „Neuen Welt“ hat sich aber heute auch ein Bewusstsein für Finesse und das ureigene Terroir entwickelt.

NEUE WELT

Aus der Neuen Welt: Im transatlantischen, später auch im transpazifischen Austausch von Kulturpflanzen trat die Weinrebe ihren weltweiten Siegeszug an. Schon bald nach der Zeit der Entdecker pflanzten Europäer Reben, zuerst in Mexiko, zu dem damals Kalifornien zählte. So hat der Weinbau dort und in Lateinamerika eine fast fünf Jahrhunderte alte Tradition. Anders in Australien, Neuseeland oder Südafrika, wo es noch einmal ein paar Jahrhunderte dauerte, bis dort Wein erzeugt wurde.

Neue Horizonte bieten sich dem Weinbau in der „Neuen Welt“. Manchmal kommt es auf die Größe an – auf die Region und den Winzer kommt es immer und auf der ganzen Welt an.


Kap der guten Weine

Südafrika

stellenbosch pa arl

durbanville

Die Weinbaugebiete Südafrikas sind von überwältigender Schönheit: Tafelbergsandstein und verwitterter Granit ragen aus Weiden und Weingärten empor und kontrastieren mit kapholländischen Anwesen. Die Reben genießen ein fast perfektes

fr anschhoek robertson

overberg constantia walker bay

mediterranes Klima, Klima, das kühler ist, als man vielleicht glauben würde. Dafür verantwortlich ist die Benguela-Meeresströmung aus der Antarktis. Seit dem Ende des Apartheid-Regimes 1992 hat auch im Weinbau eine neue Ära begonnen.

Amandla – dem Wein seine Freiheit!

NEUE WELT

An der Südspitze des afrikanischen Kontinents hat der Weinbau eine jahrhundertelange Tradition. Doch erst seit den letzten Jahrzehnten ist der Wein vom Kap der guten Hoffnung auch international begehrt.


Ein Blick sagt alles: Stellenboschs Weingärten sind die besten des Landes

Die atlantischen Rebsorten aus Bordeaux passen einfach perfekt an die Südspitze des Afrikanischen Kontinents. Cabernet, Merlot und Sauvignon fühlen sich auch

auf dem 34. südlichen Breitengrad ausgesprochen wohl. Manfred Nessl

allesverloren

k anonkop

boekenhoutskloof

Shiraz 2013

Pinotage 2013

Chocolate Block 2014

Hinter diesem Namen verbirgt sich eine Geschichte: 1806 wurde die Farm zerstört und das Haus abgebrannt. Der Besitzer hatte „alles verloren“. Heute gilt das einzige als Estate eingetragene Weingut der Region Swartland als Viel gewonnen!

Über 50 % der Rebflächen sind mit Pinotage bepflanzt, der Großteil der Reben ist über 50 Jahre alt. Volle physiologische Reife ist gerade bei der südafrikanischen Sortenspezialität entscheidend. Im gebrauchten NévèrsFass ausgebaut.

Ein großer Wein, der sein Geheimnis bewahrt. 70 %

Art. Nr.: 2140713 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2135013 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1822214 Fl. 0,75 l

eines der besten Südafrikas. eur

10,10

Stockkultur

eur

25,40

Syrah, 13 % Cabernet Sauvignon, 10 % Grenache Noir, 6 % Cinsault und 1 % Viognier aus den besten Einzelparzellen in Swartland, Piekenierskloof und Franschhoek. 18 Monate Barrique, neu und gebraucht.

eur

NEUE WELT

in

22,10

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

195


napa valley mendocino

solano county

lake county

California dreamin’ …

Inzwischen sind hunderte Lagennamen in Gebrauch – ein Beweis für die Weiterentwicklung des kalifornischen Weins.

NEUE WELT

Sideways in California: Die allgemeine Begeisterung der amerikanischen Weinjournalisten und -konsumenten für reine „Blockbuster“ ist heute einer differenzierteren Sichtweise gewichen.

centr al valley

san fr ancisco / Bay area

Kalifornien Über 90 % des Weins aus den Vereinigten Staaten kommen aus dem „Sunshine State“. In Kalifornien gibt es über 80 AVAs (American Viticultural Areas). Manche sind so klein, dass sie nur einen Betrieb betreffen, die größte AVA North Coast umfasst die Countys Lake, Mendocino, Napa und Sonoma. Immer wichtiger wird auch in Kalifornien der Lagenwein.

sierr a foothills

sanoma valley

lodi santa cruz monterey paso robles santa barbar a

south coast

Great wine is made by origin.


Weinlese im Napa Valley

ST 1CHOICE

mondavi

Cabernet Sauvignon Twin Oaks 2014

mondavi

best things to ever happen to your barbecue. By the

und Initiator

way: Zinfandel gibt es auch in Europa. Hier ist er nicht als Zinfandel, sondern als Primitivo bekannt.

1966 war Robert Mondavi Twin Oaks das erste neu gegründete Weingut in Napa Valley. Der oft fundamentaler Neuerungen hat den kalifornischen Traum auch mit seinen Cabernet Sauvignons geprägt, immer nach dem Motto: Mit Wein das Leben bereichern.

Was kann man zu diesem Cabernet-dominierten einst von Robert Mondavi und Baron de Rothschild ersonnen, noch sagen? Vielleicht, dass 2012 im Napa Valley auch noch ein außergewöhnlich guter Jahrgang war?

Art. Nr.: 2069713 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2071414 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2099312 Fl. 0,75 l

barrel 27

dancing bull

The Daily White 2011

High on the Hog 2012

Zinfandel 2013

Ist das Provence? Nein, Kalifornien! Aus Paso Robles stammt der Blend aus Grenache Blanc, Roussanne und Viognier, der an Sommerblüten und Wiesenkräuter erinnert. Tatsächlich, das ist er,

The Signature White Rhône Blend: Cuvée aus

No shortage of flavour here. Blackberry, black cherry and raspberry mix with spicy notes of pepper and vanilla, making it one of the

Tag!

der Weiße für jeden

Art. Nr.: 1662211 Fl. 0,75 l

eur

9,50

Grenache Blanc, Viognier, Roussanne und Marsanne. Im Stahltank vergoren und auf der Feinhefe ausgebaut. Die Trauben stammen aus den besten Weißweinlagen von Paso Robles und Santa Barbara County.

Art. Nr.: 2425212 Fl. 0,75 l

eur

15,60

eur

10,67

Winzer

eur

8,50

Opus One 2012

Kultwein aus Napa,

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

306,90 197

NEUE WELT

barrel 27


Chile

elqui

limarí

Vinos del mundo

Chile ist ein „Weltkulturerbe“: Hier sind alle Reben wurzelecht, sprich, sie brauchen keine amerikanischen Unterlagsreben. Die Reblaus hat in Chile nie ihr Unwesen getrieben, das ist einzigartig. Mehltau und Botrytis sind sehr selten: ideal für den Weinbau. Der trockene Herbst – gelesen wird im März/April – sorgt dafür, dass es kaum Jahrgangsschwankungen gibt. Der Carménère ist ein echter Chileno geworden, in Bordeaux ist er so kaum noch zu finden.

choapa

anconcagua

maipo

casablanca san antonio & leyda

cachapoal colchagua curíco

maule

itata bio-bio

malleco

NEUE WELT

Fuera Phylloxera!

Zwischen dem Meer und den Bergen liegen Chiles Weinbaugebiete. Wein aus Chile ist eine fixe, verlässliche Größe in der internationalen Weinwelt.


am westlichen Abhang der Anden haben Die Weinbaugebiete

viel mit Bordeaux zu tun: Das zeigt der Sortenspiegel, bereichert durch Carménère, die in ihrer Heimat kaum noch zu finden ist, und das Engagement großer Chateaux. Benjamin Mayr Por la Razón o la Fuerza (Durch Vernunft oder durch Stärke) – der Wahlspruch Chiles

ST 1CHOICE

lurton

caliterr a

Seit 1997 ist François Lurton in Chile aktiv und hat hier sowohl Weiss-, als auch Rotweine im Programm. Sein Chardonnay hat neben der Holzwürze – Vanille und Nougat – auch eine zu bieten.

Chilenischer „Cab“ aus dem malerischen Colchagua Valley: Lakritze und reife, dunkle Beeren paaren sich hier mit einem seidigen Tannin. Mehrfach wurde der vom Küstenklima geprägte Wein zum gewählt!

des chilenischen Weinbaus ist die Sorte Carménère, die in ihrer Ur-Heimat Bordeaux nahezu verschwunden ist. Lange Zeit wurde sie für Merlot gehalten, dem sie im optischen Erscheinungsbild ähnlich ist, in sensorischer Hinsicht ist sie jedoch klarer weise eigenständig.

Handlese in kleine Kisten, die Trauben werden gerebelt und im Edelstahl bei 26-28°C vergoren. 25 Tage auf der Maische, die einzelnen Chargen wurden 12-14 Monate in neuen französischen und amerikanischen Barriques ausgebaut.

Art. Nr.: 2089815 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2089213 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2087814 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2087613 Fl. 0,75 l

intensive, tropische Fruchtigkeit

eur

7,60

Cabernet Sauvignon Tributo 2013

Carmenère Reserva 2014

besten Cabernet Chiles

eur

7,40

Das Aushängeschild

eur

7,00

Cabernet!

A Tribute to

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

10,10 199

NEUE WELT

caliterr a

Chardonnay Araucano 2015

Cabernet Sauvignon Araucano 2013

lurton


Am Fuße der höchsten Gipfel Amerikas: Maipo Valley

Chile pflegt eine 400 Jahre alte Weintradtion, doch erst in den letzten Jahrzehnten haben es Weingüter wie MontGras geschafft, Chile als weltweit bekannt zu machen – Chilean Wine goes international. Christoph Hess

NEUE WELT

Weinbau-Paradies

montgr as

err azuriz

Cabernet Sauvignon 2014

Shiraz Max Reserva 2012

almaviva

Was die chilenische Kellerei Viña MontGras in den letzten Jahren an internationalen Preisen eingeheimst hat, überrascht angesichts ihrer relativen Jugend. 2002 bei der IWC in London zum

Der beste Wein kommt vom besten Land, war die

Don Maximiano Errazuriz überzeugt. Ihm zu Ehren kommen die Trauben für den Max aus den Lagen Max und Ocoa im Valle de Aconcagua, dem feinsten Terroir westlich der Anden.

1987 gründete Philippine de Rothschild mit Concha y Toro ein Joint Venture, das die Vorzüge des chilenischen Terroirs mit französischem Savoir-faire vereinen sollte. Schon mit dem ersten Jahrgang erregte Almaviva weltweit Aufsehen –

Art. Nr.: 2089612 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2097911 Fl. 0,75 l eur

besten chilenischen Erzeuger gewählt, war

MontGras gerade einmal zehn Jahre alt.

Art. Nr.: 2086414 Fl. 0,75 l

200

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

6,50

chilenische Weinlegende

eur

13,30

2011

der Rest ist Geschichte. 118,60


Die wichtigsten Weine für die Gastronomie werden offen ausgeschenkt.

GLASWEISE WEINE Im Durchschnitt übersteigt der Anteil der offen ausgeschenkten den der flaschenweise verkauften Weine bei weitem.

Das offene Achterl ist scheinbar ein einfaches Getränk. Aber nur scheinbar! Denn selbst einfache Weinqualitäten müssen überzeugen, qualitativ wie preislich. Neben dem sogenannten Schankwein kann man gerade mit den offen ausgeschenkten Weinen bei den Gästen punkten. Denn ein wechselndes Angebot glasweiser Weine ist auch die Chance, saisonale Schwerpunkte zu setzen. Vor allem das „Wine and Food-Pairing“ mit den wichtigsten Gerichten aus der eigenen Küche muss mit den glasweise angebotenen Weinen harmonieren.

Die Voraussetzung dafür ist natürlich die interne Abstimmung zwischen Küche und Service. Wenn man bedenkt, dass die Preisschwellen für ein Achterl Wein im Gasthaus bei etwa fünf Euro und im Restaurant bei ca. sieben Euro liegen (Ausnahmen gibt es natürlich), so hat man doch einen enormen Spielraum bei der Auswahl. Dabei unterstützen wir Sie sehr gerne!

NEUE WELT

Mit den Weinen verhält es sich wie mit den Speisen: Man präferiert im Winter andere als im Sommer. Als Gastronom mit einem großen Angebot offener Weine nehmen Sie den Gästen die Scheu, etwas Neues zu probieren, und geben ihnen erprobte Tipps, die geschmacklich einfach perfekt funktionieren.

Herbert Reinhardt weinexperte del fabro 01 - 330 22 00 DW 67 herbert.reinhardt@delfabro.at

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

201


Tinto y res

Argentinien Das fünftgrößte Weinland der Welt war bis vor zwanzig Jahren bei uns fast unbekannt, die Erzeuger hatten wenig Interesse an Export oder höheren Qualitäten. Das hat sich rapide geändert – Malbec oder Mendoza-Chardonnay gehören heute zum

Repertoire der großen Weine. Argentiniens Weingärten liegen wie grüne Oasen in extrem hoch gelegenen Steppenlandschaften: Zwischen 700 und 1400 Metern Seehöhe, an einer Stelle sogar auf 2400 Metern, wird hier Wein angebaut.

Ein Hoch dem Wein aus hohen Lagen!

NEUE WELT

Westwärts der Anden ist der Weinbau in Argentinien nur in extremen Höhenlagen sinnvoll. Hier befinden sich die höchstgelegenen Weingärten der Welt – egal, was andere behaupten …

catamarca

la rioja san juan mendoza

la pampa rio negro


Los Gauchos del Vino

ST 1CHOICE

k aiken

Torrontes Mendoza Piedra Negra 2015

alta vista

Aus Argentinien kommt

Die Familie D´Aulan produziert Weine in ihrer Heimat Frankreich sowie in Ungarn und in Argentinien, wo Alta Vista 1998 gegründet wurde. Die Suche nach Ursprünglichkeit und bester Qualität bei den

dieser ungewöhnliche Weißwein aus dem Hause

Lurton. Helle Blütenaromen, milde Säure und etwas Pfirsich machen die einheimische Sorte zu einer guten Wahl zu asiatischer Küche und würzigen Speisen.

Art. Nr.: 1756015 Fl. 0,75 l

eur

6,80

cheval

Cabernet Sauvignon Terroir Series 2011

terr azas de los andes

für Argentinien exemplarischen Rebsorten Malbec und

2001 gegründet, kauft Kaiken Trauben von den besten Produzenten der wichtigsten Weinbaugebiete und baut sie selbst aus. Cabernet Sauvignon gibt den Ton an, etwas Malbec und Petit Verdot bringen zusätzlich Charakter. Orgulloso Argentino –

Torrontés ist ihr Antrieb.

from Argentina with pride.

In keinem anderen Land der Welt erreicht Malbec so wie in Argentinien, insbesonders im Mendoza Valley. Reserva-Weine stammen von Reben im Alter zwischen zwölf und 45 Jahren, der Ertrag ist mit 3500 kg Trauben pro Hektar nicht nur für Argentinien äußerst gering.

Art. Nr.: 2093314 Fl. 0,75 l

Art. Nr.:2095211 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2084413 Fl. 0,75 l

Malbec Classic 2014

eur

7,70

eur

7,20

Malbec Reserva 2013

hohe Qualitäten

eur

15,00

des Andes 2011 (Ma,Cs,Me) Am sandigen Lehmboden der Mendoza-Region reifen die Sorten dieser Cuvée vor dem Hintergrund der Anden. Das Rückgrat liefert der Malbec, das BlendingKnow-how stammt von Pierre Lurtons

Château Cheval Blanc. Art. Nr.: 2078811 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

73,50 203

NEUE WELT

lurton


Cool climate, cool wines

Neuseeland

northland auckland

waik ato / bay of plenty

gisborne

hawkes bay

nelson

1960 gab es in Neuseeland gerade einmal 400 Hektar Weingärten, heute sind es 15000. Diese Erfolgsgeschichte ist untrennbar mit dem Sauvignon Blanc, der insbesondere in Marlborough County einen eigenen, besonders duftigen Weinstil hervorgebracht hat, verbunden. Einen festen Platz auf den internationalen Weinkarten hat sich auch Pinot Noir aus Neuseeland erobert – aus dem selben Grund wie Sauvignon: Beide Rebsorten brauchen „cool climate“, um Finesse zu entwickeln.

martinborough marlborough

canterbury

otago

NEUE WELT

Aus den besten Nordlagen des Südpazifik.

So weit und doch so nah: Zumindest was seine Orientierung als Weißweinland (mit einigen feinen Roten) betrifft, hat Neuseeland einiges mit Österreich gemeinsam. „Cool climate“ heißt das Zauberwort auch im Südpazifik.


Von den Besten lernen, das hieß

für mich auch ein Praktikum in Österreich zu absolvieren. 2008 arbeitete ich bei Bertold Salomon in Krems – mittlerweile verbindet uns eine Freundschaft, und weil Bert einen Teil des Jahres in Australien verbringt, ist es nach Marlborough auch nicht mehr weit. Chris Andrew Kontraste ergeben Spannung in den Weinen

ST 1CHOICE

cloudy bay

Sauvignon Blanc Marlborough 2015

salomon & andrew

Seit 2010 keltert der „Weltenbürger in Sachen Wein“, Dr. Bertold Salomon, nun auch Wein in Neuseeland. Gemeinsam mit Winemaker Chris Andrew, der 2008 auf dem Undhof als Praktikant gearbeitet hatte –

45 Grad südliche Breite: Die Trauben stammen aus dem

Pinot Noir Central Otago 2013

aus Freundschaft wurde Wein!

Art. Nr.: 2145115 Fl. 0,75 l

eur

9,40

südlichsten Weinbaugebiet der Welt mit alpinem Terroir,

Sauvignon Blanc Marlborough 2015

cloudy bay

Captain Cook hat der „wolkigen Bucht“ den Namen gegeben, das Renommee kam mit dem gleichnamigen Sauvignon Blanc. Manche halten ihn für einen der besten Weißweine der Welt. Die

Gerebelt und kalt mazeriert, mit natürlichen Hefen und Unterstoßen des Hutes vergoren. Drei Wochen auf der Maische, zwölf Monate in französischen Barriques. Die lehmigen Böden mit hohem Kiesschotteranteil ent wässern gut und

Pinot Noir 2013

Quarzgestein, kalten Wintern und gemäßigten Sommern. Ein ausdrucksstarker, eleganter Burgunder, der auch international für Furore sorgt.

Quintessenz eines Sauvignon aus Marlborough im Nordosten der Südinsel.

Wein „Kiwiness“.

Art. Nr.: 1279013 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2073615 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2080513 Fl. 0,75 l

eur

16,80

eur

22,20

geben dem

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

34,60 205

NEUE WELT

salomon & andrew


barossa valley

pyrenees

riverlands

clare valley

hunter valley

adelaide hills / vales

murrumbidgee

padthaway margaret river

coonawarr a

goulburn valley

great western

Australien

yarr a valley launceston hobart

Australia in Austria

Think big, mate! Die „Aussies“ betreiben Weinwirtschaft im großen Stil – in Australien gibt es dafür so gut wie keine Einschränkungen, außer jene der Natur. Doch auch „Down under“

macht sich ein Sinn für Herkunft bemerkbar, „regionality“. Syrah, hier Shiraz genannt, ist die wichtigste Rebsorte und erlebt ihre Renaissance seit den 1990er Jahren. Die australische Weinlegende ist der Grange, reinsortiger Syrah aus den ältesten Rebanlagen von Penfold´s in Südaustralien.

NEUE WELT

Wine – the Australian Way of Life.

Im Land der Marsupialier – Beuteltiere – ist nicht nur die Fauna, sondern auch die Flora einzigartig. Aussies abroad vermissen oft den Duft des Eukalyptus; Australien in der Flasche ist hingegen weltweit verfügbar.


Barossa Valley: die ältesten Rebanlagen Australiens

ST 1CHOICE

wolf blass

Shiraz Presidents Selection 2012

penfolds

Im Zuge der Forschung über Shiraz und seine pfeffrig-würzigen Noten haben Wissenschaftler eine Substanz namens Rotondon isoliert, die für den Pfeffergeschmack verantwortlich ist. Besonders in kühlen Jahren gibt diese Würze

Die Quintessenz des südaus-

tralischen Syrah: Kraft, Frucht, Trinkfluss. Der Großteil verschiedener Einzelchargen wird in amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut, ein kleiner Teil auch im Stahltank, um die Frische zu bewahren.

über diesen „Grand Cru der südlichen Hemisphäre“ gibt es zuhauf. Einen Syrah wie den Grange wird man tatsächlich selten finden. Im Edelstahl vergoren, 18 Monate in amerikanischer Eiche ausgebaut, danach weitere drei bis vier Jahre Flaschenreife.

Art. Nr.: 2151514 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2158612 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2152110 Fl. 0,75 l

brown brothers

Cabernet Sauvignon 2014

Shiraz 2014

Die Winery der Brown Brothers feierte 2014 ihr 125-jähriges Bestehen. Der traditionsreiche Big Player Südaustraliens kultiviert über 30 Rebsorten. Wie im ganzen Weinbaugebiet spielt in Sachen Rot Cabernet Sauvignon nach Shiraz

Art. Nr.: 2152014 Fl. 0,75 l

die Hauptrolle.

eur

10,40

der Rebsorte ihre Individualität.

eur

10,40

Grange 2010

eur

16,70

Hymnische Kritiken

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

731,70 207

NEUE WELT

brown brothers


SALOMON ESTATE Finniss River erstreckt sich im Süden der Region Fleurieu Peninsula, etwa 20 Kilometer südöstlich von McLaren Vale, im Bundesstaat South Australia. Das maritime Klima lässt entstehen. Shiraz, Cabernet und Merlot verbringen zwischen neun und achtzehn Monaten im kleinen Eichenfass. Hier kann ich meine Vorstellungen von großen Rotweinen perfekt umsetzen. Dr. Bertold Salomon

Weine voll Eleganz und Finesse

Skippy, das Weingarten-Känguruh

NEUE WELT

ST 1CHOICE

salomon estate

salomon estate

salomon estate

salomon estate

salomon estate

Süd Merlot & Co 2012 (Me,Cs)

Norwood Shiraz Cabernet 2013

Shiraz The Verve 2014

Shiraz Finniss River 2012

Shiraz Finniss River Alttus 2010

Bert Salomon, dessen Familie den traditionsreichen Undhof im Krems-Stein seit 1792 führt, war bis vor wenigen Jahren ausschließlich Weißwein winzer. Für seine Rot weinAmbitionen zog es ihn ans andere Ende der Welt – nach Südaustralien.

Neuer Kurs: Süd!

Genau der Stil von für den Südaustralien berühmt ist. Shiraz bringt pflaumige Frucht und subtile Würze, Cabernet Sauvignon verleiht Brombeerfrucht, Charakter und Struktur, Merlot unterstreicht die Eleganz. zwölf Monate in 300lHogheads ausgebaut.

Pure Shiraz-Frucht mit kräftigem Rückgrat bietet dieser ungeschwefelte Australier aus der Hand Bertold Salomons. Benannt nach dem Verve-Song sorgt der Gerbstoff für den Gegenpol zur Fruchtigkeit.

Frische Pflaumen, wilde Kräuter, schwarze Oliven. mit feiner Schokolade unterlegt. Vollmundig und dicht, tief strukturiert, gut integrierter Gerbstoff. Ein großer Wein, der dekantiert aufblüht. 18 Monate in 300 l-Hogheads ausgebaut.

Vom höchstgelegenen Teil des Weingartens kommen die Trauben für den Alttus. Jancis Robinson MW über Alttus 2003: „ Combining the concentration of the Grange with the seductive appeal of a top north Rhône.“

Art. Nr.: 2144012 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2143013 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1275812 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 2139910 Fl. 0,75 l

208

eur

6,80

time wine“,

„good

eur

9,70

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

„Bittersweet Symphony“,

Art. Nr.: 1672114 Fl. 0,75 l

eur

11,70

Elegante Fruchtfülle

eur

20,40

Stunning!

eur

58,50


Sekt ist in erster Linie einmal Wein. Schließlich kann ein Sekt nicht besser sein, als der Grundwein es zulässt.

DIE SCHAUMWEINKARTE, BITTE! Allerdings ist Sekt ein Wein, der durch die zweite Gärung oder Kohlensäuregärung eben auch ein Mousseux hat.

Frizzante sollte auf keiner Weinkarte fehlen. Wer sich eingehend mit dem Thema Schaumwein beschäftigt, sollte eine eigene Schaumweinkarte in Erwägung ziehen. Schließlich gibt es eindeutig zuordenbare Kategorien: Frizzante / Brut ohne Jahrgang / Rosé / Sortenreiner Sekt / Jahrgangssekt / Prestige-Cuvées. Die besten Schaumweine aller Spielarten finden Sie bei uns – sie sind weit mehr als nur ein Anlassgetränk.

NEUE WELT

Die Art und Weise, wie die Kohlensäure eingebunden ist, wie fein- oder grobperlig das Mousseux ist, bedeutet eine zusätzliche Dimension von Schaumweinen gegenüber Stillweinen. Sekt ist also ein ausgesprochen anspruchsvolles Getränk. Je länger ein Sekt auf der Hefe lagert, bevor er dégorgiert wird, umso feiner sein Mousseux und umso ausgeprägter die typischen, cremigen Autolyse-Aromen. Sie entstehen beim Zerfall der Hefe und werden oft als Baguette, Bisquit oder Brioche beschrieben. Anders als beim Sekt (von lat. Siccus, trocken) wird beim Perlwein oder Frizzante die Kohlensäure zugesetzt. Frizzante kann also mit keinen solchen Aromen aufwarten – guter Perlwein ist jedoch eine günstige, fruchtbetonte und erfrischende Alternative.

Christoph Hess weinexperte del fabro 01 - 330 22 00 DW 31 christoph.hess@delfabro.at

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

209


Eine Empfehlung für die eigene Sektkarte!

Schaumweine

Wie beim Wein, so die Conclusio führender Sekt-Experten, kann eine Bewusstseinsbildung auch für Qualitätssekt nur gemeinsam mit der Gastronomie geschaffen werden. Mehr Selbstbewusstsein für die Vielfalt des heimischen Sekts ist aber durchaus angebracht.

Wichtig für alle guten Schaumweine: das Traubenmaterial muss physiologisch reif, aber eher niedrig in der Gradation sein. „Cool Climate“ begünstigt elegante, harmonische Schaumweine.


So entstand bei den Winzern auch die Leidenschaft für reinsortigen Sekt,

der seine Sorte und seine Herkunft widerspiegelt. Reinsortige Sekte können kulinarisch wie ihre nichtprickelnden Pendants serviert werden – wie alle hochwertigen Sekte lieber im Weinglas. Neben Jahrgangs- und Prestigeabfüllungen ist Rosé-Sekt eine Welt für sich und weit mehr als ein Aperitif. Als Speisenbegleiter sind

Rosés vom kräftigen Seafood bis zum Pfeffersteak perfekt einsetzbar und sorgen für so manch schöne neue Gaumenerfahrung bei den Gästen. Qualitäts-Sekt aus Österreich sollte nicht nur in der Ballsaison, sondern zu jeder Jahreszeit als kulinarisches Highlight angeboten werden. Am besten mit einer eigenen Sektkarte.

SCHAUMWEINE

Die Besinnung auf die eigenen Stärken, auf die Unverwechselbarkeit der heimischen Terroirs, Sorten und somit der Grundweine haben sich die besten Produzenten auf die Fahnen geschrieben. In Österreich liebt man die eigenen Traditionen und Rebsorten.


FRIZZANTE Unkompliziert kann auch anspruchsvoll sein! Frizzante ist der einfachste Schaumwein, für seine Herstellung wird dem stillen Wein Kohlensäure zugesetzt. Wenn der Grundwein frisch und fruchtig, knackig und süffig ist, ein passender Zuckerrest die Kohlensäure ausbalanciert, dann ist der perlende Genuss groß – und sehr kalkulationsfreundlich! Mit 8 bis 12 % „Volt“ von dem man auch gerne mehrere Gläser nimmt. Alfred Kügerl

ein leichtes Vergnügen,

Die wunderbare Leichtigkeit des Frizzante

stift altenburg

Muskat Frizzante Libellenteich

gruber röschitz

esterházy

reiterer

Frizzante Punkt Genau

Frizzante Quin Quin

Frizzante Schilcher

Symbol der Freude:

Das Weingut Esterházy präsentierte zu seinem 250-jährigen Bestehen den prickelnd-eleganten „Quin Quin“ – ein und Trinkvergnügen. Benannt ist er nach dem Schelm im Rosenkavalier, dessen reales Vorbild ein Esterházy war.

Christian Reiterer, die Nummer 1 in Sachen Schilcher, weiß in allen Kategorien und Ausbaustilen bestens mit der Blauer Wildbacher umzugehen. Aus vollreifen Trauben und mit balanciertem Restzucker: lebendig und rotfruchtig.

Das Leben kann so prickelnd sein! Mit dem Punkt.Genau kann man wunderbar auf einen schönen Anlass anstoßen oder auch ausgelassen feiern. Kulinarisch vielseitig einsetzbar: etwa bei einer Grillparty oder einem Picknick. am Prickeln mit VeltlinerCharakter.

Lebenslust

Lust

Art. Nr.: 10014 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 14451 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 14555 Fl. 0,75 l

SCHAUMWEINE

Die Libelle fühlt sich in den Weingärten des Stifts am Manhartsberg besonders wohl. Glasklare Frucht und die typisch traubigen, animierenden Muskataromen bieten reines Trinkvergnügen. Prickelnde Freude im Glas!

212

eur

6,40

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Pure

eur 5,50

Synonym für

eur

7,40

Ur-Rebe

Art. Nr.: 14385 Fl. 0,75 l

weststeirischen

eur

5,50


ROSÉ Rosé ist eine eigene Dimension! In Österreich ausschließlich aus roten Trauben hergestellt, die Intensität der Farbe wird durch die Dauer des Kontakts zwischen Most und Schalen bestimmt. Vor allem die Burgundersorten verleihen Rosé – ob still oder schaumig – zugleich Cremige, gut eingebundene Perlage in Verbindung mit roter Frucht und oft mit floralen Aromen – ganz einfach verführerisch! Gerhard Feldhofer

Tiefgang.

Leichtigkeit und

hillinger

topf

altenburger

kr acher

schlumberger

Secco

Rosé Brut 2013

Rosé Brut

Rosé Brut

Dom Rosé T.FX.T. 2013

Secco – überschäumende Lebenslust. Vom A1 Beach Volley Grand Slam bis zur eleganten Fête Blanche – der sanft prickelnde RoséSchaumwein überzeugt mit eleganter Frische. Im Stahltank ausgebaut, Kohlensäure zugesetzt.

„Der kein Hasel, der kein Weib“, hieß es früher im Kamptal – und aus der so geschätzten Lage Mitterhasel stammen die Zweigelt-Trauben für Johann Topfs Rosé-Sekt. Der ist frucht-satt –

Die

Essenz vom Leithaberg auch als großer

Süßwein-Guru Gerhard Kracher hat zehn Jahre getüftelt, bevor der Brut Rosé auf den Markt kam. Mit verschiedenen Jahrgängen und Eigenschaften der Grundweine (Chardonnay, Weißburgunder, Zweigelt Rosé) fand er die von Frucht und Struktur.

Nach der Prestige-Cuvée des Hauses Schlumberger DOM T.FX.T. kam der DOM Rosé: Auch für ihn standen die Masterminds Manfred Tement, F. X. Pichler und Illa Szemes Pate. Er besitzt die Magie des Außergewöhnlichen: Pinot Noir als

Art. Nr.: 10840 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 11629 Fl. 0,75 l

aus 100 % Pinot Noir Trauben

eur

8,40

ein Sekt für Rotwein-Trinker!

eur

13,50

Rosé-Sekt: Aus Blaufränkisch- und Zweigelt-Trauben gekeltert. Nach der traditionellen Methode fand die zweite Gärung in der Flasche statt. 30 Monate auf der Hefe gelagert. Ein Sekt von internationalem Format.

Art. Nr.: 14711 Fl. 0,75 l

eur

10,90

perfekte Balance

Art. Nr.: 10967 Fl. 0,75 l

eur

13,50

reine

Freude!

Art. Nr.: 0871613 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

20,20 213

SCHAUMWEINE

La vie en Rosé: prickelnde rote Früchte im Glas


BRUT OHNE JAHRGANG Auf die Basis kommt es an! Die Kategorie BSA – Brut sans année – spiegelt das Selbstverständnis, den Stil eines Sekthauses wider. Meist werden dafür Weine unterschiedlicher Rebsorten und Jahrgänge miteinander verschnitten, um zu erreichen. Für die Gastronomie sind PreisGenussverhältnis und easy drinking in dieser Kategorie die Hauptsache. Bei der Herstellung von Qualitätssekt wird niemals Kohlensäure zugesetzt. Achten Sie auf Flaschengärung und Hefelagerung. Benjamin Mayr

Kontinuität

stilistische

Passt zu allen Anlässen – und erfrischt zu vielen Gelegenheiten

malteser ritterorden

SCHAUMWEINE

stift klosterneuburg

Klostersekt Brut (Gv,Wr)

k attus

Seit das Geheimnis der Sektproduktion von

Als Grundweine werden Welschrieslinge unterschiedlichster Jahrgänge

französischen Mönchen im späten 17. Jahrhundert entdeckt wurde, lebt diese Tradition in Klöstern bis heute. Aus den heimischen Rebsorten Grüner Veltliner (60 %) und Welschriesling, neun Monate in der Flasche auf der Hefe vergoren.

Art. Nr.: 14183 Fl. 0,75 l

214

eur

Mailberger Gutssekt Brut

Cuvée No. 1

4,30

aus den besten Lagen

der Region Poysdorfs verwendet, abgerundet mit einem Rheinriesling aus eigenen Weingarten am Wiener Nussberg. Zarte Zitrusaromen, feine Perlage, Harmonie und Eleganz.

Art. Nr.: 15774 Fl. 0,75 l

eur

7,00

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

heimischer Klassiker:

Ein Jugendlich, würzig, apfelfruchtig, feine Zitrusnoten, frisch und saftig, animierend und elegant. Cuvée aus Grüner Veltliner-, Chardonnayund Blauburgundertrauben. Nach der Méthode Charmat hergestellt.

Art. Nr.: 08650 Fl. 0,75 l

eur

7,80

schloss gobelsburg

bründlmayer

Sekt Brut Reserve

Sekt Brut

Nach 6 Monaten Fasslagerung wird er für die 2. Gärung in Flaschen gefüllt. Auf der Hefe, die zur beiträgt, ruht er drei Jahre, bis er von Hand abgerüttelt und degorgiert wird. Der Grundwein (Pinot Noir, Riesling, Grüner Veltliner) entspricht einem Sortenquerschnitt des Weinguts.

Nach der Gärung und dem biologischen Säureabbau wird der stille Wein zusammen mit der Feinhefe in gebrauchte (2- bis 3-jährige) 300-l- bzw. 2500-l-Fässer aus österreichischer Eiche umgezogen. Im Jahr danach kommt in jede Flasche Zucker und Hefe. Bis zu

Monate „sur lie“.

Art. Nr.: 11406 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 11786 Fl. 0,75 l

Textur

cremigen

eur

12,30

eur

36

16,10


REBSORTEN SEKTE Große Schaumweine sind immer auch große Weine! Reinsortige Stillweine aus Österreich haben in den letzten Jahrzehnten Weltruf erlangt. Ebenso viel Aufmerksamkeit und Wertschätzung sollte man den

sortenreinen Schaumweinen entgegenbringen. Chardonnay-Sekt gibt es in der Champagne neben den Cuvées schon lange, er wird meist als Blanc de Blancs bezeichnet. Vorausgesetzt, dass die Perlage im Flaschengärverfahren entsteht und der Sekt möglichst lange auf der Hefe gelagert wird, und auch der Grundwein passt, ergibt das großen Wein – aber eben mit Mousseux. Christoph Hess

brolli ark adenhof

Gelber Muskateller Sekt Mousseux de luxe. Brut.

Duftig und aromatisch,

einladende feine Muskatellerfrucht, klar fokussiert, sehr elegante Perlage, dezente Restsüße, traditionelle Flaschengärung. Wer gerne Muskateller trinkt, wird ihn lieben!

Art. Nr.: 12601 Fl. 0,75 l

eur

10,40

szigeti

szigeti

szigeti

steininger

Welschriesling Sekt Brut

Grüner Veltiner Sekt Brut

Muskat Ottonel Sekt Extra Dry

Sauvignon Blanc Sekt 2014

Burgenländische Trauben bilden das Rückgrat der Versektung in Gols. Ob Blaufränkisch oder Welschriesling, den gilt bis heute die ganz besondere Aufmerksamkeit der beiden SzigetiBrüder.

Die „Méthode Traditionnelle“ sorgt dafür, dass

Als Peter und Norbert Szigeti 1991 mit der Sektkellerei begannen, waren

zu außergewöhnlichen Sektspezialitäten heranreifen. Erst durch die langsame Flaschengärung entwickelt sich das feine Mousseux. Dosage: Weißburgunder TBA und Likör des Hauses.

reinsortige Abfüllungen

Die Philosophie des Pioniers des sortenreinen Sekts lautet: Schaumwein ist zuerst einmal Wein. Es kommt vor allem auf die Grundweine an. Nur aus einem kann ein großer Sekt entstehen, wenn Flaschengärung und lange Lagerung auf der Hefe dazukommen.

Art. Nr.: 10851 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 10850 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 10855 Fl. 0,75 l

Sorten

heimischen

eur

8,00

erstklassige Grundweine

eur

8,00

revolutionär. Vor allem trockene Weine wie dieser änderten den „prickelnden“ Geschmack Österreichs.

eur

8,60

sehr guten Grundwein

Art. Nr.: 1179414 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

13,00 215

SCHAUMWEINE

„Brüder, ich trinke Sterne!“ – Dom Pérignon


JAHRGANGSSEKT Gerade weil es ausgeprägte Jahrgangsunterschiede gibt, ist Österreich ein hochgeschätztes Weinland. Und deshalb ist auch der Jahrgangssekt die . Sein Charakter wird oft von nur einem Grundwein geprägt, bei Cuvées mit Jahrgang hat der Kellermeister mehr Möglichkeiten zur Erzeugung eines erwünschten Geschmacksbilds. Hefestämme, Dosage und Liqueur d’Expédition sind ebenfalls entscheidend. Das Wissen darüber wird von den Produzenten gut gehütet. Herbert Reinhardt

Königsklasse des Schaumweins

SCHAUMWEINE

Remuage: täglich wird die Flasche um ein Achtel ihres Umfangs gedreht

schlumberger

wailand

Sparkling Jahrgangssekt 2013

Grüner Veltliner Vienna’s Best Brut

steininger

Aus ausgesuchten Welschriesling-, Weißburgunder- und ChardonnayTrauben eines Jahrgangs komponiert. Dieser große österreichische Jahrgangssekt wird nach der „Méthode Traditionnelle“ von Hand gerüttelt und

reift 18 Monate in der Flasche.

Ein besonderer Jahrgangssekt aus Wien, durch die lange Lagerzeit auf der Hefe von feinem Mousseux geprägt. Sehr ein Hauch weißer Pfeffer. Angenehme Weißbrotnoten, sehr schöne Länge. Ein feinwürziger, prickelnder Veltliner!

Ein Drittel Chardonnay wurde im kleinen Holzfass mit biologischem Säureabbau ausgebaut, ein Drittel Weißburgunder fruchtig im Stahl, ein Drittel Pinot Noir weißgepresst. Die 24 Monate lange Hefelagerung verleiht ihm

Art. Nr.: 0848013 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 14095 Fl. 0,75 l

216

eur

10,40

stift klosterneuburg

Burgunder Sekt 2013

sortentypische Würze,

eur

7,20

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Feinheit, Cremigkeit und Noblesse. Genial zu Kaviar! Art. Nr.: 11797 Fl. 0,75 l

eur

13,00

Mathäi Sekt Brut 2013 (Ch)

Premium-Sekt

Der aus dem Stiftsweingut. Blanc de Blancs, reinsortiger Chardonnay wird nach der traditionellen „ChampagnerMethode“ erzeugt. 2011 mit seiner feingliedrigen Art und etwas höheren Säure war ein herausragender Jahrgang für Sekt-Grundweine.

schlumberger

Dom brut T.FX.T. Chardonnay und Pinot Noir. Die eine Traube verleiht Schlumberger DOM Classic Brut T.FX.T Finesse, Eleganz und Zartheit. Die andere schenkt ihm Körper und Struktur. Ihre Balance prägt sein charakteristisches Aroma:

ausdrucksvoll, geschmeidig und cremig am Gaumen.

Art. Nr.: 1418513 Fl. 0,75 l

eur

10,40

Art. Nr.: 08486 Fl. 0,75 l

eur

20,20


PRESTIGE CUVÉES Wenn ein Winzer zum Sektproduzenten wird, entwickelt er ein Gefühl für seine Grundweine, und was daraus werden soll. Wenn er seine entwickelt hat, bleibt oft der Ehrgeiz nicht aus, sich mit den besten Schaumweinen der Welt messen zu wollen – und zu können. Gemeinsam ist allen wirklich großen Schaumweinen die möglichst lange Hefelagerung. Manfred Nessl

Handschrift für Sekt

Keine Angst vorm Sabrieren!

Blanc de Noirs Sauberg 2012 Reinsortiger Pinot Noir mit dem Terroir des Kamptals. Aus alten Anlagen am Langenloiser Sauberg, weiß gepresst und gelagert, saftige rote Frucht, würzig und floral, cremig und elegant. Ein universeller Speisenbegleiter!

auf der Hefe

Art. Nr.: 08789 Fl. 0,75 l

18 Monate

eur

10,20

geyerhof

sepp moser

steininger

Petillant Naturel 360° (bio) 2015

Brut Blanc de Blancs (bio) 2014 (Ch)

Riesling Heiligenstein Sekt 2011

letzte Schrei für Schaumwein-Liebhaber ist eigentlich

Opulenter, reifer Duft nach Brioche, Zuckermelone, Mandarine und etwas Waldhonig, saftige Steinfrucht, am Gaumen etwas nach getrockneten Früchten, cremig, mit dem man leicht ein ganzes Menü begleiten kann.

Reinsortiger Jahrgangssekt von der wohl Österreichs, dem Heiligenstein. Kühle Steinobstnase, Kräuter, ausgeprägte mineralische Feuersteinaromatik, große Spannung, straff – präzise – tiefgründig. Großes Terroir mit cremigem Mousseux.

Der

älter als die „Champagner-Methode“. Ohne Zuckerzusatz wird in der Flasche vergoren und jeder „Pet Nat“ ist somit ein Unikat mit animierend leichter Gärkohlensäure.

Sekt

Art. Nr.: 1642515 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 08719 Fl. 0,75 l

eur 15,60

ein vollmundiger

eur

14,70

berühmtesten Riesling-Lage

Art. Nr.: 08720 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

26,00 217

SCHAUMWEINE

szigeti


Italianità und Lebensfreude

Prosecco baugebieten gleichen Namens stammen. Ihre Kernzone bildet die malerische Region zwischen Conegliano und Valdobbiadene, wo sich auch die wertvollsten Lagen befinden, darunter berühmte Crus wie Cartizze.

SCHAUMWEINE

Was heißt denn hier Prosecco? Prosecco ist einerseits ein Synonym für die Rebsorte Glera, die natürlich auch als Stillwein ausgebaut werden kann. Prosecco DOC und Prosecco DOCG andererseits sind Perlweine und Sekte, die aus definierten Wein-

In den Hügeln zwischen Conegliano und Valdobbiadene läuft die Glera-Traube – vulgo Prosecco – zur Höchstform auf.

Aperitivo perfetto


FRIZZANTE

Im Prosecco-Gebiet gibt es nur wenige Rotwein-Parzellen

zonin

salatin

Prosecco Frizzante DOC 1821

Prosecco Frizzante Treviso DOC

Praktisch und gastronomiefreundlich – früher war Prosecco meist schon an der Kordel erkennbar, die anstelle der Agraffe den Korken in der Flasche halten sollte. Die Bezeichnung dafür war „Spago“.

Prosecco ist Lebensgefühl für alle Gelegenheiten. Frisch, fruchtig, – aus frischen Glera-Trauben wird der Most hergestellt und gekühlt gelagert, bei Bedarf vergoren und imprägniert. Un ottimo prosecco con un buon rapporto qualità/ prezzo!

charmant und unkompliziert

Die Lebendigkeit der Prosecchi von Zonin aus

dem Friaul ist vorbildlich: Die Grundweine werden jeden Monat versektet um die Frische zu garantieren. Nach wie vor ist Prosecco der beliebteste Schaumwein der Österreicher.

Mit diesem Schaumwein begann für das in dritter Generation geführte Weingut alles. , Pfirsich- und Apfelnoten sowie schöne Länge machen ihn zum Begleiter von Fisch und Krustentieren.

Art. Nr.: 15688 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 16505 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 15722 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 16855 Fl. 0,75 l

canella

leone

Frizzante Bianco IGT

Prosecco Frizzante DOC

Prosecco Frizzante DOC

Die wunderbare Leichtigkeit des Seins: Mit nur 11 % Alkohol und seiner frischen, fruchtigen Art ist dieser Perlwein aus den Hügeln rund um Treviso zu Prosecco. Gemeinsam ist beiden die „materia prima“, die GleraTraube.

Ein Prosecco mit Schraubverschluss!

Art. Nr.: 08757 Fl. 0,75 l

Alternative

eine echte

eur

3,70

eur

6,10

eur

5,40

eur

4,80

Perlage

Lebhafte

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

eur

4,60 219

SCHAUMWEINE

corte delle rose


SPUMANTE Spumante: Lebensfreude mit Italianità. Spumante – Sekt aus Italien – ist besonders in den nördlichen Landesteilen zu Hause, wo aus frischen, leichten Grundweinen Schaumweine erzeugt werden. Spumante erhält seine Perlage immer durch die zweite Gärung, sei es im Tank (Méthode Charmat) oder in der Flasche (Méthode Traditionelle). Wie bei allen guten Sekten ist lange Hefelagerung

ein Zeichen für Qualität. Manfred Nessl

La vita è bella! Frizzante und Spumante prägen die Genusskultur in der Region Veneto

canella salatin

Das Weingut Canella ist nicht nur der Pionier der Wein- & Frucht-Cocktails, sondern auch einer der renommiertesten

Die höher gelegenen Rieden der Familie Salatin bringen einen frischen,

nach ihrem Erfinder Eugène Charmat benannt wurde. Ein Großraumverfahren, bei der die zweite Gärung statt in der Flasche, in großen Stahltanks stattfindet.

Ein Spumante, Brillantes Prickeln, feine Perlage, ausgewogene Aromen von Kernobst und Zitrusfrüchten. Angenehm füllig und abgerundet, eleganter, anhaltender Abgang. Prosecco ist übrigens ein informelles Synonym für die Rebsorte Glera.

Art. Nr.: 15693 Fl. 0,2 l

eur

2,05

Art. Nr.: 15761 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 15701 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 08605 Fl. 0,75 l

eur

7,10

breganze

brioso

Prosecco Spumante DOC 1821

Prosecco Spumante DOC

Prosecco Spumante DOC

Im Gegensatz zum Frizzante kommen die „Bollincine“ (Kugerl) in den Prosecco Spumante, nämlich mittels Flaschengärung und Hefelagerung. Saftig und elegant, Apfel, Zitrus und

Äpfel, Birnen und Rosen, feines Mousseux, frische Säure, Mandel und Zitrus.

Art

SCHAUMWEINE

Prosecco Conegliano Valdobbiadene DOCG Superiore Brut (Kork)

zonin

auf traditionelle

Art. Nr.: 15723 Fl. 0,2 l

eur

2,60

Art. Nr.: 15724 Fl. 0,75 l

eur

5,90

220

Nach der CharmatMethode vinifiziert, die

eur

5,90

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

soll!

wie er sein

eur

6,50

Hersteller feiner Schaumweine.

Prosecco Spumante Treviso Brut DOC

nach Akazienblüten und Grüntee duftenden Prosecco hervor. Kühle Frucht und eine erfrischende Art sind das Markenzeichen dieses Weins.

Art. Nr.: 16856 Fl. 0,75 l

eur

5,50


salatin

l’antica quercia

l’antica quercia

Prosecco Brut Venti2 DOC Millesimato 2013

Prossecco Valdobbiadene Millesimato Superiore Brut DOCG

Prosecco Arió Conegliano Superiore DOCG Extra Dry (bio)

Prosecco Matiú Conegliano Superiore Brut DOCG (bio)

Die Kellerei Terre Nardin liegt im Gebiet der Marca Trevigiana vor den Hügeln von Conegliano und Valdobbiadene, wo ideale Bedingungen für die Herstellung hervorragender Proseccos herrschen. Nun produziert bereits die dritte Generation des Familienbetriebs

Der Neuzugang bei den Schaumwein-Spezialisten aus Cordignano: Deutlicher Brioche-Duft, dazu Noten von Weingartenpfirsich und ein Passt zu Risotti, Aufschnitt und hellem Fleisch!

Bio-Prosecco mit Klasse! Zwölf Tage lange,

Beim Matiù dauert die Gärung und die Versektung jeweils 30 Tage. Vielschichtige Aromen im Duft wie im Geschmack, weiße Blüten, Zitrusfrüchte und etwas Muskat. Etwas weniger Restzucker, daher

Prosecco Extra Dry Valdobbiadene Superiore DOCG

terre nardin

Der Lehmboden im Herzen der DOC Weinzone Lison Pramaggiore, die an das Friaul und an Venetien angrenzt, lässt Schaumweine von besonderer entstehen.

und Finesse

Eleganz

Art. Nr.: 17480 eur Fl. 0,2 l Art. Nr.: 17477 Fl. 0,75 l eur Art. Nr.: 17481 Fl. 1,5 l eur

2,60 Glera-Weine von großem

trocken-animierendes Finish.

Ausdruck und Charakter. 7,70

18,90

Art. Nr.: 08758 Fl. 0,75 l

eur

5,90

Art. Nr.: 16857 Fl. 0,75 l

eur

7,10

temperaturgesteuerte Vergärung bei 14°C mit Heferühren. Die Versektung erfolgt nach der Méthode Charmat, also im Edelstahltank und dauert 45 Tage. Weitere 45 Tage muss die Flasche ruhen, bevor der Arió genossen werden kann. Art. Nr.: 16495 Fl. 0,75 l

eur

8,80

auch als Speisenbegleiter

zu weißem Fleisch oder Fisch hervorragend geeignet.

Art. Nr.: 16490 Fl. 0,75 l

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

eur

8,30 221

SCHAUMWEINE

drusian


ROSÉ Ein Rosé kann niemals ein Prosecco sein. Dennoch entstehen im Hoheitsgebiet der Glera-Traube

fruchtig bis würzige Rosé Spumante aus

internationalen Rotweinsorten meist im Cuvée mit der unverzichtbaren Prosecco-Traube. Gerhard Feldhofer

Francesco Zonin: 1800 Hektar Rebfläche in Familienbesitz

terre nardin zonin

drusian

Spumante Rosé Mari

Spumante Pink Cuvée Venti2 (dal 1922)

breganze

Rosé Spumante Brut 1821 Nachdem Prosecco bekanntlich ein reinsortiger Wein aus der Glera-Traube ist, kann sein. Aus den regional bedeutsamen Rotweinsorten wie Merlot, Cabernet Sauvignon und Refosco hergestellt, glänzt dieser Rosé mit Frucht und Würze.

Sagen Sie niemals Prosecco Rosé zu ihm! Er kommt zwar aus dem Kerngebiet des Prosecco-Gebiets, ist aber Ein Spumante mit besonders langer Charmat-Kohlensäuregärung von bis zu 150 Tagen und rotbeeriger Frucht. Toll mit Krustentieren!

Non c´è! Den gibt es nicht. Aber: Die Cuvée für den Venti2 besteht vor allem aus Glera, der Prosecco-Traube, und geringeren Anteilen von Pinot Nero und Raboso. Und die Trauben stammen aus dem Kerngebiet des Prosecco.

Pink Prosecco?

aus der Kellerei Breganze, die in der Nähe der Grappa-Stadt Bassano das Beste aus den Glera-Trauben ihrer Mitglieder herausholt: Rosenduft und Beerenfrucht, zarte Süße und etwas Würzigkeit in einem Glas.

Art. Nr.: 17476 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 08768 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 15434 Fl. 0,75 l

SCHAUMWEINE

Prosecco

Art. Nr.: 16500 Fl. 0,75 l

222

Rosé niemals

eur

5,40

Noir.

ein reinsortiger Pinot

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

8,10

eur

6,30

Spumante Rosato

Der rosa Schatz

eur

6,90


GABRIEL GLAS

Unikate unter sich: René Gabriel und sein geniales Universalglas

Es gibt nichts Schlimmeres, als das Gefühl zu haben, aus dem falschen Glas zu trinken! Ein Glas ist dann wenn man es gar nicht bemerkt und der Wein sich aufs Schönste präsentiert. René Gabriel

das richtige Glas,

Standard Weingeniesser und

„Bordeaux-Papst“ René

Gabriel setzte mit dem von ihm entwickelten Glas schnell Maßstäbe. Ein Universalglas, das durch die Form den „Bouquet-Drive“ hat, überzeugte auch viele Winzer.

Art. Nr.: 24841

eur

4,70

gabriel glas

gabriel glas

Standard mit 1/8 l Eichung

Gold-Edition im Geschenkkarton

Auch in der Version mit Einschenk-Markierung genügt schon eine kleine Menge zur Aromaentfaltung. Bleifrei und spülmaschinenfest stellt es das ideale Glas in der Gastronomie dar.

Das mundgeblasene Glas ist der „Goldstandard“ der René Gabriel-Edition: Mit nur 90 Gramm ultraleicht, liegt es perfekt in der Hand. Nichts lenkt vom unmittelbaren ab.

Art. Nr.: 23988

Art. Nr.: 23733

für den täglichen Einsatz

Erfahren des Weins mit allen Sinnen SCHAUMWEINE

gabriel glas

eur

4,80

eur

16,60 Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

223


Cava

brand mit dem Stern erkennbar. Für weiße Cavas sind die Sorten Parellada, Xarel-lo, Macabeo (Viura), Chardonnay und Pinot Noir zugelassen, für Cava Rosados Monastrel und Garnacha Tinta.

SCHAUMWEINE

Katalonien ohne Cava ist wie Barcelona ohne Gaudì: unvorstellbar! Cava zu genießen, gehört hier einfach zur Alltagskultur und braucht keinen besonderen Anlass. Seit 1986 ist Cava mit der Ursprungsbezeichnung D.O. Cava geschützt, er ist am Kork-

El sabor de la vida

Monestir de Santa Maria de Poblet: Wie auch anderswo in Europa waren die Zisterziensermönche die wichtigsten Pioniere im spanischen und katalanischen Weinbau.

Der Sekt, der aus dem Keller kommt.


Das Umland von Barcelona, das katalanische Weinbaugebiet Penedès, ist seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine der

führenden Schaumweinregionen

der Welt. Dass die vielen herausragenden Künstler wie Gaudi, Dali, aber auch Ferran Adria von Cava inspieriert wurden, ist sehr wahrscheinlich. Manfred Nessl Cava heißt so viel wie Keller

ST 1CHOICE

giro ribot

molto negre

rovir a baqués

rovir a baqués

rovir a baqués

Cava Brut Reserva

Cava Brut

Cava Brut

Cava Brut Rosé

Cava Brut Nature

¡Que Cava sabrosa!

Aus Villafranca del Penedès stammt der

Xarel-lo, Macabeu, Chardon-

Bis 1635 läßt sich die

El espirito de la naturaleza: Um die natürliche Frische der besten Grundweine perfekt zu erhalten, werden die Trauben sehr früh am Morgen gelesen und

nay: Das ist die klassische Geschichte der Bodega nach traditioneller Methode Assemblage in der Appella- verfolgen; der Pinot Noirversektete Wein mit dem tion Cava. Die Reben wach- Cava ist da ein Jüngling. markanten schwarzen Schaf auf dem Etikett. Die Rebsorten Xarel-lo, Parellada und Trepat ergeben Aromen wie Erdbeere und Brioche.

sen auf einer Seehöhe von 300-350 Metern, die Böden bestehen aus Muschelkalk und Verwitterungsgestein. Mindestens neun Monate Flaschengärung.

Und zart ist auch seine von Blüten und Himbeeren geprägte Art, doch die Flaschengärung gab ihm auch ordentlich Mousseux mit!

Art. Nr.: 08832 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 16701 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 08805 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 08807 Fl. 0,75 l

eur

8,10

eur 10,90

eur

6,20

eur

8,40

auf kürzestem Weg in die Cava – den Sektkeller – ge-

bracht. Nach der Flaschengärung wird er ohne Dosage degorgiert und verkorkt. Art. Nr.: 08806 Fl. 0,75 l

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

eur

7,60 225

SCHAUMWEINE

Giró Ribot ist ein mittelständischer Erzeuger im Familienbesitz. Die Trauben der autochthonen Sorten Macabeo, Xarel-lo und Parellada und der internationalen Reben Chardonnay und Muskat stammen aus über 100 Hektar eigener Weingärten.


Crémant

Burgunder, Elsässer oder Loire-Weine – mit der zusätzlichen Dimension ihrer Perlage aus der Flaschengärung. Sie zeigen den Charakter ihrer Region und ihrer typischen Rebsorten: prickelnde Genüsse für fortgeschrittene Weinfreunde.

Crémants: große Weine mit einer zusätzlichen Dimension.

SCHAUMWEINE

Als in den großen Weinbaugebieten Loire, Burgund, Elsass, aber auch Bordeaux oder Provence Weinproduzenten auch Schaumwein zu erzeugen begannen, setzte sich der Begriff Crémant für Schaumweine mit Herkunft durch. Crémants sind

Schaumweine der Appellationen

Nicht nur an der Loire – in allen großen Appellationen wird Schaumwein erzeugt.


Täglich rütteln und ein bisserl steiler stellen – Méthode traditionelle

ST 1CHOICE

fr ançois mikulski

bott geyl

Crémant de Bourgogne Blanc Brut

Crémant d’Alsace Brut Cuvée Paul-Eduard 2007

Die Eine Assemblage aus Chenin Blancund Chardonnay-Trauben, die von den Hanglagen rund um Saumur stammen. Feincremiges Mousseux, blumig mit Anklängen von Trockenfrucht in der Nase, am Gaumen frisch und strahlend.

Tous les cépages: Pinot Noir (50 %), Chardonnay (35 %), Aligoté (12 %) und Gamay (3 %). Alle Rebanlagen liegen auf dem Gemeindegebiet von Meursault, die meisten innerhalb der Appellation. Alte bis sehr alte Reben. Kurzum: ein

Feinperlig und knochentrocken: an den Stammvater des Bio-Weinguts in Beblenheim, assembliert aus Pinot Blanc, Chardonnay und Pinot Noir weiß gepresst. Die Trauben werden per Hand gelesen, nach der Füllung 24 Monate auf der Hefe gereift.

Art. Nr.: 08521 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 17333 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 1745907 Fl. 0,75 l

gr andin

bouvet-ladubay

Brut Traditionelle

Crémant de Loire

Manchmal kommt es eben auf die Größe an! steht Grandin für Schaumwein von der Loire, woher der Großteil der Trauben auch heute noch kommt: Chardonnay, Chenin Blanc, Ugni Blanc, Colombard sowie etwas Cabernet. Flaschengärung, neun Monate Hefelager.

Art. Nr.: 08522 Fl. 0,75 l

eur

7,00

Perlen der Loire:

Meursault mit Mousseux.

Eine Hommage

SCHAUMWEINE

Seit 1886

eur

8,20

eur

13,90

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

13,80 227


Prickelnde Lebensfreude

Champagner Champagner sind Champagner, weil sie in der Champagne nach der Champagnermethode hergestellt werden. Ende des 17. Jahrhunderts „erfand“ der Benediktinermönch Dom Pérignon die Kohlensäuregärung. Tatsächlich gab es seit jeher Weine,

die im Winter ihre alkoholische Gärung unterbrachen, und sobald es wieder wärmer wurde, anfingen, Kohlensäure in der Flasche zu bilden. Dieses Phänomen wurde damals zur Methode Rémuage, Dégorgeage und Dosage entwickelt.

Le Champagne: Sinnbild der besonderen Momente

Le Village de Verzenay / Montagne de Reims


BRUT SANS ANNÉE

Un vrai maître de chai – Ein echter Kellermeister

moët & chandon

veuve clicquot

gobillard & fils

gobillard & fils

gobillard & fils

Brut Imperial

Brut

Brut Tradition

Blanc de Noirs

Blanc de Blancs

Immediate pleasure! Er vereint : Die Frische des Chardonnay, die rotweinigen Aromen des Pinot Noir und die runde Art der Müllerrebe.

Es war „la veuve“, die Witwe Clicquot, die das Haus

Die Visitenkarte eines jeden Champagner-Hauses ist seine Basiscuvée. Ein

Vielseitigkeit ist sein zweiter Vorname – Speisen vom Lamm bis zu Krustentieren begleitet der aus Pinot Noir und Pinot Meunier gekelterte Schaumwein aus Hautvillers, dem

Art. Nr.: 07630 Fl. 0,2 l

12,80

Art. Nr.: 07660 Fl. 0,75 l

34,50

Art. Nr.: 07632 Fl. 9 l

854,60

zu Bedeutung gebracht hat. Heute ist Veuve Clicquot eines der größten Champagnerhäuser, einer der drei Big Player. „Wie lieb und luftig perlt die Blase der Witwe Klicko in dem Glase!“ wusste schon Wilhelm Busch („Die fromme Helene").

von allem etwas und von nirgends zu viel mitbringt; eine Basiscuvée, die alle Anforderungen mehr als erfüllt, der ideale PouringChampagne!

Art. Nr.: 07760 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 07865 Fl. 0,75 l

eur

37,00

B. S. A. (Brut sans année) Champagner, der

eur

25,10

Geburtsort des Champagners.

Art. Nr.: 07895 Fl. 0,75 l

eur

33,60

Lebendiges Mousseux

und eine äußerst präzise und straffe Art bringt dieser Chardonnay aus Hautvillers mit. Feuerstein, frische Säure, knisternde Perlage und mineralische Würze sorgen hier für einen perfekten Apertif-Wein.

Art. Nr.: 07867 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

33,40 229

CHAMPAGNER

alle Facetten der Champagne


BRUT SANS ANNÉE Qualität muss immer verlässlich sein! B.S.A. steht in Frankreich nicht für biologischen Säureabbau, sondern für Brut ohne Jahrgang. Diese Kategorie spiegelt das Dafür werden Weine verschiedener Rebsorten und Jahrgänge assembliert, um stilistische Kontinuität zu erreichen. Das Zauberwort ist Wiedererkennbarkeit. Benjamin Mayr

Selbstverständnis jedes Champagnerhauses.

Der typische Kreidekalkboden der Champagne

gosset

perrier jouët

pol roger

roederer

laurent perrier

Brut Excellence

Grand Brut

Brut Réserve

Brut Premier

Brut

Die Ehre, als ältestes aller Champagner-Häuser gelten zu dürfen, gebührt eindeutig Gosset. Es ist belegt, dass ein Herr Pierre Gosset in seinem Hause in Aÿ Wein aus eigenen Reben hergestellt und darüber hinaus nachweislich damit gehandelt hat.

Wer hat’s erfunden? Perrier Jouët rief mit seinem ersten Brut im Jahre 1854 einen Paradigmen-Wechsel in der Champagne hervor. Wie damals geben ChardonnayTrauben dem Klassiker sein

Winston Churchills

Roger ist bekannt für seinen saftig-frischen Brut, einen der besten seiner Art. 45 % der Trauben kommen von eigenen Weinbergen, vor allem der Côte des Blancs. „Champagner-Perlen sind Massage fürs Gehirn“ (Christian Roger).

Louis Roederer war der Erste in der Champagne, der eine Cuvée zusammenstellte, um Kontinuität und Stil ausdrücken zu können. Die Grundweine für den Brut stammen aus sechs Jahrgängen, 40 % Pinot Noir, 20 % Chardonnay und 20 % Pinot Meunier.

Frisch, leichtfüßig, elegant – das ist der Stil,

Art. Nr.: 08060 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 07950 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 07935 Fl. 0,75 l

schon 1584

CHAMPAGNER

Art. Nr.: 07876 Fl. 0,75 l

230

eur

27,20

blumig-exotisches Profil.

Art. Nr.: 08064 Fl. 0,75 l

eur

31,90

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

Lieblingschampagner Pol

eur

33,90

aus mehreren Jahrgängen

eur

36,70

der durch den hohen Anteil Chardonnay, der wertvollsten Traube der Champagne, entsteht. Schon in den 50er Jahren begann LaurentPerrier als Pionier mit dem Ausbau der Grundweine im Edelstahl, um die Frische noch besser zu bewahren.

eur

32,50


ROSÉ

Handgerüttelt, nicht gerührt!

moët & chandon

veuve clicquot

gobillard & fils

gobillard & fils

Rosé Brut Impérial

Rosé

Brut Rosé

Cuvée Prestige Rosé 2011

Extrovertiert und verführerisch –

Nur drei Jahre nach der Gründung des Hauses, 1775, brachte die Witwe Clicquot den ersten RoséChampagner der Welt auf den Markt. „Charms the eye, ravishes the palate and frees the senses.“

Der traditionelle Weinausbau der Pinot-Noir-Trauben durch Maischegärung bringt das subtile Aroma der rotbeerigen Frucht hervor. Ein außergewöhnlicher, nicht alltäglicher Rosé-Champagner mit der diesen auch ersetzen kann.

Art. Nr.: 0786911 Fl. 0,75 l

An der schwungvollen roten Unterschrift Madame Clicquots

sofort erkennbar.

Art. Nr.: 07681 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 07788 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 07862 Fl. 0,75 l

eur

43,70

eur

48,40

erfrischend, aber auch kraftvoll.

eur

29,90

Rotweincharakter,

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

35,90 231

CHAMPAGNER

Schon die tiefe Farbe ist besonders attraktiv. Frische rote Früchte wie Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen, etwas Pfeffer – ein Champagner, den man in Gesellschaft genießt. Zu mediterranen Gerichten ein Gedicht!

Zartes Lachsrosa, Kupfernuancen, langes und feines Perlenspiel, Zwetschke und Johannisbeere, am Gaumen rote Beeren und Hefenuancen. Sehr 1/3 Chardonnay, 1/3 Pinot Noir, 1/3 Pinot Meunier, drei Jahre Kellerreife auf der Hefe.

Intensität in jeder Beziehung.


ROSÉ

Nur in der Champagne wird Rosé aus Rot- und Weißweinen hergestellt

billecart-salmon

gosset

perrier jouët

laurent perrier

Brut Rosé

Grand Rosé

Rosé

Cuvee Rosé Brut

Die Nuss- und Beeren-Töne dieses Rosé-Klassikers haben ihn in Österreich zu einem gemacht. Hier stimmt einfach alles. Der klassische Begleiter zu Meeresfrüchten begeistert immer wieder – auch solo!

Ein „rotweiniger“ Rosé- Champagner aus 68% Chardonnay und 32% Pinot Noir (7% als Rotwein) assembliert. Toller Speisenbegleiter: Zu kräftig gewürzten Fischgerichten und Seafood, aber auch zu Wildgeflügel oder zu fruchtigen Desserts eine

kulinarische Offenbarung.

Eine aus Pinot Noir und Pinot Meunier. Seit Jahrzehnten die erste Wahl bei Gourmets: Orangenblüten und Rosenmarmelade, Kirschen und Brombeeren im Duft wie im Geschmack. Ein vollmundiger, fleischiger, rotweiniger Champagner der Extraklasse!

Eine echte Benchmark in Sachen Rosé-Champagner, die immer noch nach der hergestellt wird. Die von König Henri Quatre inspirierte Flasche gibt das noble Gebinde für den AusnahmeRosé ab.

Art. Nr.: 07931 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 07877 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 08074 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 07945 Fl. 0,75 l

CHAMPAGNER

der Sommeliers

232

Liebling

eur

55,30

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

eur

44,20

magische Cuvée

eur

48,60

Saignée-Methode

eur

67,70


VINTAGE Champagne Millésimé –

das Zauberwort für

die Weinliebhaber unter den Champagnertrinkern. Nicht jeder Jahrgang eignet sich auch für einen großen Jahrgangschampagner. Das macht etwa 1999, 2004 oder 2006 so vielschichtig und unvergleichlich. Manfred Nessl Große Jahrgänge sprechen für sich

moët & chandon

Grand Vintage Blanc 2006

perrier jouët

pol roger

Belle Epoque Blanc 2007

Churchill 2004

Das Aushängeschild von Gobillard hat eine enorme Länge und einen fruchtigen, komplexen Nachhall. Er braucht Luft und ein großes Glas, um sich voll zu entwickeln. Ein Champagner der absoluten Spitzenklasse mit sehr viel Persönlichkeit –

Reif. Harmonisch. Präzise. Ein Grand Vintage, großer Jahrgang, erfindet sich selbst neu. Die Freiheit bei der obliegt dem Chef de Cave. Nur die besten Trauben bestimmter Jahre ergeben große Champagner mit Reife, Komplexität und Präsenz.

Die ikonische Flasche des Jugendstil-Künstlers Emile Gallé beinhaltet eine Assemblage aus den Crus der Côte des Blancs, der Vallée de la Marne und der Montagne de Reims. aus dem großen Jahrgang!

Schon seit 1855 setzt Pol Roger auf Brut Champagne, in dem Bewusstsein, dass dies der Briten war. Winston Churchill, dessen Lieblingschampagner Pol Roger war, wird gerne zitiert: „In case of victory, deserve it, in defeat, need it.“ Pinot Noir bestimmt den Charakter.

Art. Nr.: 0786810 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 0766406 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 0803007 Fl. 0,75 l

Cuveé Prestige 2010

deren Anlass!

für den beson-

eur

35,90

Interpretation des Jahrgangscharakters

eur

51,80

Prestige-Cuvée

eur

130,70

der bevorzugte Champagner

Art. Nr.: 0805904 Fl. 0,75 l

eur

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

129,20 233

CHAMPAGNER

gobillard & fils


PRESTIGE CUVÉES

Franklin Roosevelt kennenzulernen war wie

das Öffnen der ersten Flasche Champagner; ihn zu kennen war wie ihr Genuss. Sir Winston Churchill

Große Ehre, großes Flaschenformat: Prinz Albert von Monaco

CHAMPAGNER

gobillard & fils

Brut Grande Réserve Premier Cru

dom pérignon

dom pérignon

krug champagne

roederer

2006

Luminous Label 2006

Grande Cuvée Brut

Cristal 2007

Exotische Fruchtanklänge, Feigen und Litschis, mineralisch, Frucht und Hefenoten sehr harmonisch, trocken mit feinem Säurespiel, cremige Biskuitnoten, langer Abgang. Lebendig und vielschichtig, ein Charmeur, der keine Wünsche offen lässt: ein

Der

Vater des Champagners: Dom Pérignon stellt

Eine Flasche Champagner . In diesem Falle ist das wörtlich zu nehmen, denn das Label leuchtet dank eingebauter Batterie. Strahlend schön ist aber auch der Inhalt, tropenfruchtiger und würziger Vintage-Champagner.

A class of it´s own: Die Grundweine für die Grande Cuvée werden im gebrauchten Fass mit biologischem Säureabbau vergoren und ausgebaut. Verkauft werden die Weine erst, wenn Rémi Krug und Kellermeister Eric Lebel die Weine für trinkreif be finden. im Glas!

1876 lieferte Louis Roederer II. erstmals Champagner in einer besonderen

Art. Nr.: 0762206 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 07990 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 0796007 Fl. 0,75 l

besonderer Liebling der Damen!

ausschließlich Jahrgangsweine her. Nur geeignete Jahrgänge werden zu Dom Pérignon Jahrgangschampagner verarbeitet. Jeder Jahrgang reift mindestens sieben Jahre lang. Dom Pérignon konnte schon Ludwig XIV. begeistern.

Art. Nr.: 07863 Fl. 0,75 l

Art. Nr.: 0760106 Fl. 0,75 l

234

eur

33,80

eur

130,90

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

lacht uns an

eur

150,80

Purer Luxus eur

149,70

Flasche aus klarem Kristallglas

mit flachem Boden an den Zarenhof. Man sagt, der Zar wollte so Anschlägen entgehen. Die Flasche und die herausragende Qualität sind bis heute untrügliche Erkennungszeichen.

eur

167,60


WEIN ZU WASSER UND WASSER ZU WEIN: Alles andere als ein Wunder.

Das Wasser zum Wein. Das Wasser bei Del Fabro.

#jungbleiben


Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden „AGB“) gelten grundsätzlich für sämtliche Rechtsgeschäfte mit Unternehmern, sofern die Vertragspartner nicht ausdrücklich und schriftlich Abweichendes vereinbaren. Sollten diese AGB ausnahmsweise auch Rechtsgeschäften mit Verbrauchern zugrunde gelegt werden, gelten sie nur, soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen für Verbraucher den Bestimmungen der AGB entgegenstehen. Einkaufsbedingungen des Kunden kommen nur dann zur Anwendung, wenn sie im einzelnen Geschäftsfall von Del Fabro schriftlich anerkannt wurden. Fehlender Widerspruch bedeutet in keinem Fall Anerkennung. Hat der Kunde mit Del Fabro darüber hinausgehende schriftliche Verträge abgeschlossen (z.B. Getränkebezugsverträge), so wird ausdrücklich vereinbart, dass diese AGB nur soweit gelten, also sie nicht mit dem Vertragsinhalt in Widerspruch stehen.

2. angebote, zusagen Angebote von Del Fabro sind nur dann verbindlich, wenn sie ausdrücklich als verbindliche Angebote in schriftlicher Form abgegeben werden. Mündliche Angebote bzw. mündliche Zusagen von Del Fabro Mitarbeitern sind nur dann wirksam, wenn sie von Del Fabro schriftlich bestätigt werden.

3. gebinde, pfand Gebinde wird nur leihweise gegen Leistung eines Pfandeinsatzes dem Kunden zur Verfügung gestellt, es bleibt im Eigentum des jeweiligen Produzenten und ist schnellstmöglich in einwandfreiem Zustand an Del Fabro zu retournieren. Für schadhaftes Gebinde wird der Wiederbeschaffungswert in Rechnung gestellt. Bei Rückgabe von einwandfreiem Gebinde werden die Pfandsätze (siehe Preisliste) vergütet. Gebinde darf ausschließlich zum Zweck des Transports und der Lagerung der von Del Fabro gekauften Ware verwendet werden. Leerflaschen sind sortiert in die dazugehörigen Lieferkisten vor Retourgabe einzuschlichten.

4. eigentumsvorbehalt Gelieferte bzw. übergebene Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Del Fabro. Zugriffe Dritter auf die Ware, insbesondere Pfändungen sind Del Fabro unverzüglich zu melden und ihr sämtliche zur Durchsetzung des Eigentumsrechts erforderlichen Informationen zu erteilen. Bei Einstellung der Zahlungen oder Eröffnung eines Insolvenzverfahren über das Vermögen des Kunden bzw. Abweisung eines Antrag auf Konkurseröffnung mangels kostendeckenden Vermögens, endet die Befugnis des Kunden, die im Eigentum von Del Fabro stehende Ware zu veräußern. Verkauft der Kunde die Waren nicht an Endverbraucher, tritt er schon jetzt seine Forderungen gegen Dritte aus der Weiterveräußerung von Waren, die im Eigentum von Del Fabro stehen, bis zur Erfüllung aller Ansprüche von Del Fabro gegen ihn zahlungshalber an Del Fabro ab, und verpflichtet sich, seinen Käufer spätestens bei Vertragsabschluss darüber zu informieren, und 236

die Anmerkung der Abtretung in seinen Handelsbüchern zu veranlassen. Der Kunde verpflichtet sich darüber hinaus, den Drittschuldner unverzüglich bekannt zu geben. Del Fabro ist berechtigt, die Einziehung ihrer Forderungen beim Drittschuldner selbst vorzunehmen.

5. bestellungen Bestellungen werden telefonisch sowie in schriftlicher bzw. elektronischer Form entgegengenommen. Spätestens mit seiner Bestellung anerkennt der Kunde die Gültigkeit dieser AGB.

6. preise und r abatte Sämtliche Preisangaben verstehen sich exklusive aller Steuern und allfälligem Gebindepfand. Rabattangaben in Prozent beziehen sich jeweils auf Listenpreise exklusive aller Steuern und Gebindepfand.

7. lieferungen und zahlungsbedingungen Zahlungen haben, wenn nicht anderes ausdrücklich vereinbart wird, bei Übernahme der Ware ohne jeden Abzug zu erfolgen. Del Fabro behält sich bei vereinbartem Zahlungsziel jedoch das Recht vor, die Lieferung nur gegen Barzahlung vorzunehmen, wenn durch den Kunden Forderungen nicht pünktlich bezahlt werden, Bankeinzüge nicht eingelöst werden, oder sich die Bonität des Kunden verschlechtert. Bei Lieferung gegen Barzahlung ist die Rechnung gleichzeitig der Lieferschein. Del Fabro ist berechtigt, die Lieferung bei Unterbleiben der Barzahlung zu verweigern. Del Fabro ist berechtigt, die Bezahlung Ihrer Forderungen durch den Kunden mittels Scheck zu verweigern, wenn sie Bedenken hinsichtlich der Deckung des Schecks hat. Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungen wegen nicht vollständiger Lieferung oder Gewährleistungsansprüchen zurückzuhalten. Aufrechnung von Forderungen von Del Fabro mit behaupteten Gegenforderungen des Kunden ist nicht gestattet, es sei denn die Gegenforderung ist gerichtlich festgestellt oder von Del Fabro schriftlich anerkannt. Del Fabro ist berechtigt, mit dem Kunden vereinbarte Rabatte einzubehalten und mit nicht bezahlten Forderungen gegen den Kunden aufzurechnen. Del Fabro ist weiters berechtigt, Zahlungen durch den Kunden bzw. einbehaltene Rabatte zuerst offenen Mahnspesen, dann offenen Zinsen und sodann den offenen Kapitalsbeträgen, beginnend mit der jeweils ältesten Schuld anzurechnen. Del Fabro wird vereinbarte Liefertermine soweit als möglich einhalten. Aus einer Überschreitung angekündigter Liefertermine stehen dem Kunden weder Schadenersatz-, Gewährleistungs- noch sonstige Ansprüche zu, es sei denn, es wäre im Einzelfall ausnahmsweise ausdrücklich und in schriftlicher Form ein Fixgeschäft vereinbart worden. Betriebs- und Verkehrsstörungen und nicht ordnungsgemäße Lieferung von Unterlieferanten gelten als höhere Gewalt und befreien Del Fabro für die Dauer der Behinderung von der Lieferverpflichtung, ohne dass dem Kunden dadurch Ansprüche entstehen. Teillieferungen sind möglich und berechtigen Del Fabro nach jeder Teillieferung zur Legung einer Teilrechnung.

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro

8. zahlungsverzug, verzugszinsen und mahnspesen Selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug ist Del Fabro berechtigt, Verzugszinsen von 12% p.a. zu verrechnen. Die Verrechnung von geringeren Verzugszinsen – insbesondere als Entgegenkommen an den Kunden – begründet kein Abgehen von dem Anspruch auf die Verrechnung von 12% Verzugszinsen. Für Mahnungen werden von Del Fabro für jede Mahnung 3,00 Euro an Mahnspesen verrechnet.

9. teilzahlungen und r atenzahlungen Werden Teil- oder Ratenzahlungen mit dem Kunden vereinbart, tritt Terminverlust bei nicht termingerechter Bezahlung von auch nur einem Teil einer Rate ein, sodass sämtliche Forderungen einschließlich der vorgenannten Verzugszinsen zur sofortigen Bezahlung fällig werden. Bei der Vereinbarung von Teil- oder Ratenzahlungen erklärt der Kunde, unwiderruflich auf den Einwand der Verjährung der Forderungen zu verzichten.

10. gewährleistung und haftung Der Kunde erhält bei der Lieferung einen Lieferschein, auf dem er den mängelfreien Erhalt der Lieferung schriftlich bestätigt. Sichtbare Mängel und Fehlbestände sind durch den Kunden bei Lieferung auf dem Lieferschein zu vermerken. Verdeckte Mängel sind unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 3 Tagen nach Entdeckung schriftlich zu rügen. Wird eine Mängelrüge nicht oder nicht rechtzeitig erhoben, so gilt die Ware als genehmigt. Die Geltendmachung von Gewährleistungs- oder Schadenersatzansprüchen, sowie das Recht auf Irrtumsanfechtung aufgrund von Mängeln, sind in diesen Fällen ausgeschlossen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 3 Monate. Der Kunde hat stets zu beweisen, dass der Mangel zum Zeitpunkt der Übernahme vorhanden war. Del Fabro behält sich das Recht vor, einen berechtigten Gewährleistungsanspruch nach ihrer Wahl durch Verbesserung, Austausch oder Preisminderung zu erfüllen. Schadenersatzansprüche sind in Fällen leichter Fahrlässigkeit, außer für Personenschäden, ausgeschlossen. Das Vorliegen grober Fahrlässigkeit bzw. Vorsatz hat der Geschädigte zu beweisen. Die Haftung von Del Fabro ist der Höhe nach auf den Preis der Ware aus der Lieferung beschränkt. Ersatzansprüche verjähren in 12 Monaten ab Kenntnis von Schaden und Schädiger. Die Haftung für Folgeschäden wird ausgeschlossen.

11. erfüllungsort, geltendes recht und gerichtstand Erfüllungsort ist der Sitz der Del Fabro GmbH. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB aus welchem Grund auch immer ungültig oder unwirksam sein, so berührt dies nicht die Gültigkeit und Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Es gilt österreichisches Recht, ausschließlicher Gerichtstand ist das jeweils sachlich zuständige Gericht in Wien.

stand: 1. april 2008


Unsere Weine von A bis Z weisswein

HILLINGER Small Hill White 2015 (Wr,Sb,Mk) ..............78

grüner sylvaner

albarino

LENIKUS Wiener Weissweinwunder ..............................17

FUHRGASSL-HUBER Grüner Sylvaner 2014................141

CASTRO MARTIN Albariño A2O 2015 DO Rías

MAYER AM PFARRPLATZ Cuvée Asia 2015 .................18

Baíxas ........................................................................184

MICHAEL GINDL Flora (bio) 2015 (Ri,Sä,Mk,MTh).......25

grüner veltliner

LA MARIMORENA Albariño 2015 DO Rías Baíxas.... 184

MUSTIGUILLO Mestizaje Blanco 2014

ATZBERG Grüner Veltliner Smaragd Obere

(Merseguera,Viognier,Malvasia) Vino de Espana 187

Steilterrassen 2014................................................................55

chardonnay

SABATHI Cuvée Sabathini 2015 (Wr,Sb)...................... 144

ATZBERG Grüner Veltliner Steilterrassen 2015.............55

ALTENBURGER Chardonnay vom Kalk 2015 ..............74

SCHWARZ Weiß 2014 (Ch,Gv)..........................................73

BRÜNDLMAYER Grüner Veltliner Käferberg 2011.....130

BIRGIT BRAUNSTEIN Chardonnay Felsenstein (bio)

TEMENT Temento Green 2015 (Wr,Sb) ....................... 144

BRÜNDLMAYER Grüner Veltliner L+T Kamptal

2015 ..........................................................................................91

UMATHUM Königlicher Tafelwein Lindenblatt ...........141

2015 ..........................................................................................33

BORGO MOLINO Chardonnay Venezia DOC 2015... 163

BRÜNDLMAYER Grüner Veltliner Vogelsang Kamptal

CACHAT-OCQUIDANT & FILS Ladoix Blanc 2007 ......176

friulano

DAC 2015.................................................................................33

CEEL Chardonnay Reserve 2015.......................................92

FRUSCALZO FRIULANO 2015 ........................................161

CHRIST Grüner Veltliner Bruch 2015 ................................13

DOMAINE DU COLOMBIER Chablis AOC 2014.........176

SCUBLA FRIULANO 2014 ............................................... 160

DOCKNER Grüner Veltliner Frauengrund Kremstal DAC

EDLMOSER Chardonnay Mauer 2015.............................14

2015 ..........................................................................................41

ESTERHÁZY Chardonnay Leithaberg DAC 2014 ..........93

gemischter satz

DOMÄNE WACHAU Grüner Veltliner Federspiel

FRANÇOIS MIKULSKI Meursault AC 2013...................176

CHRIST Gemischter Satz 2015 ....................................... 146

Kollmitz 2015..........................................................................48

FRITZ Chardonnay Sätzen 2015.........................................57

CHRIST Wiener Gemischter Satz DAC 2015 ..................13

DOMÄNE WACHAU Grüner Veltliner Federspiel

G&H HEINRICH Chardonnay Leithaberg DAC (bio)

EDLMOSER Wiener Gemischter Satz DAC 2015 .........14

Terrassen 2015.......................................................................48

2013 ..........................................................................................77

EDLMOSER Wiener Gemischter Satz DAC Mauer

DOMÄNE WACHAU Grüner Veltliner Smaragd

GESELLMANN Chardonnay 2015...................................102

2015 ..........................................................................................14

Achleiten 2015........................................................................48

GROSS Morillon Ratscher 2014.......................................120

FUHRGASSL-HUBER Wiener Gemischter Satz DAC

DOMÄNE WACHAU Grüner Veltliner Steinfeder

GRUBER RÖSCHITZ Chardonnay Hinterholz 2013.......26

2015 ....................................................................................... 144

Hochrain 2015 ........................................................................48

GUY AMIOT & FILS Chassagne Montrachet 1er Cru Les

FUHRGASSL-HUBER Wiener Gemischter Satz Neuberg

FIDESSER Grüner Veltliner Platter Rieden (bio) 2015 ...23

Vergers 2011 ........................................................................176

DAC 2015................................................................................15

FRISCHENGRUBER Grüner Veltliner Federspiel

HILLINGER Chardonnay 2015 ............................................78

FUHRGASSL-HUBER Wiener Gemischter Satz Neustift

Kellerweingärten 2015 .........................................................47

HÖPLER Chardonnay 2015.................................................79

am Walde DAC 2015............................................................15

FRISCHENGRUBER Grüner Veltliner Smaragd Kirnberg

HUBERT LAMY Saint-Aubin 1er Cru En Remilly

HAJSZAN NEUMANN Wiener Gemischter Satz

2015 ..........................................................................................47

2009........................................................................................177

Weißleiten DAC (bio) 2015...................................................16

FRISCHENGRUBER Grüner Veltliner Smaragd Zanzl

KÖGL Morillon Ratsch 2014..............................................119

KROISS Wiener Gemischter Satz Mitterberg DAC

2015 ..........................................................................................47

KOLLWENTZ Chardonnay Gloria 2014 ............................94

2015 ..........................................................................................16

FUHRGASSL-HUBER Grüner Veltliner Klassik 2015.....15

KRUG Chardonnay Reserve 2015 .....................................64

LENIKUS Gemischter Satz Erinnerungsgarten 2013....17

GEYERHOF Grüner Veltliner Gutsreserve (bio) 2008 ...42

LURTON Chardonnay Araucano 2015 .......................... 199

LENIKUS Wiener Gemischter Satz DAC (bio) 2015.......17

GEYERHOF Grüner Veltliner Hoher Rain Kremstal DAC

MATTHIAS GSELLMANN Chardonnay 2015.................76

MAYER AM PFARRPLATZ Wiener Gemischter Satz

(bio) 2015..................................................................................42

NEUMEISTER Morillon Moarfeitl 2008 .........................132

2015 ....................................................................................... 148

GEYERHOF Grüner Veltliner Steinleithn Kremstal DAC

PASLER Chardonnay 2015..................................................83

MAYER AM PFARRPLATZ Wiener Gemischter Satz

Reserve (bio) 2015 .................................................................42

PASLER Chardonnay Leithaberg DAC 2013..................83

DAC 2015.................................................................................18

GRITSCH Grüner Veltliner Federspiel Kalmuck 2015 ...49

POLZ Morillon Steirische Klassik 2015...........................121

ROTES HAUS Gemischter Satz Obere Schoss

GRITSCH Grüner Veltliner Federspiel Kirchpoint

SABATHI Chardonnay Leutschacher 2015 ...................122

2008........................................................................................130

2015 ..........................................................................................49

SATTLERHOF Morillon Pfarrweingarten 2012 ............123

ROTES HAUS Gemischter Satz Obere Schoss 2008...19

GRITSCH Grüner Veltliner Smaragd Steinporz 2015 ....49

SCHÖNBERGER Chardonnay Mörbisch (bio) 2015......96

ROTES HAUS Wiener Gemischter Satz DAC 2015.......19

GRUBER RÖSCHITZ Grüner Veltliner Green! PEPP

SEPP MOSER Chardonnay Gebling Kremstal (bio)

ROTES HAUS Wiener Gemischter Satz Nussberg DAC

2015 ....................................................................................... 144

2015 ..........................................................................................43

2015 ..........................................................................................19

GRUBER RÖSCHITZ Grüner Veltliner Reipersberg

STRAUSS Chardonnay Steinbach 2013.........................124

STIFT KLOSTERNEUBURG Wiener Gemischter Satz

Weinviertel DAC 2015 ..........................................................26

VELICH Chardonnay Darscho 1997................................132

DAC 2015 Wien......................................................................63

GRUBER RÖSCHITZ Grüner Veltliner Röschitz

VINCENT DUREUIL-JANTHIAL Rully Blanc 2011 ........176

WIENINGER Wiener Gemischter Satz DAC (bio)

Weinviertel DAC 2015 .........................................................26

WIENINGER Chardonnay Classic (bio) 2015...................20

2015 ..........................................................................................20

HAJSZAN NEUMANN Grüner Veltliner Nussberg (bio)

WIENINGER Chardonnay Select 2014.............................20

ZAHEL Gemischter Satz 2015............................................21

2015 ..........................................................................................16

ZAHEL Wiener Gemischter Satz DAC 2015 ...................21

HERMANN MOSER Grüner Veltliner Karmeliterberg

cortese

Kremstal DAC 2015...............................................................41

BATASIOLO GAVI DOCG COMUNE DI GAVI GRANÉE

godello

HESS Grüner Veltliner Gaisrupp 2014 ............................24

2015 ....................................................................................... 164

CASA ROJO The Orange Republic Godello 2015

HESS Grüner Veltliner Reserve 2014................................24

(Godello) DO Valdeorras .................................................. 184

HESS Grüner Veltliner Rothenpüllen Weinviertel DAC

cuvée weiss

2015 ..........................................................................................24

BARREL 27 High on the Hog 2012..................................197

greco

HIRSCH Grüner Veltliner Hirschvergnügen 2015 ..........35

BARREL 27 The Daily White 2011 ...................................197

VILLA MATILDE Greco di Tufo 2014 Kampanien ........171

HIRSCH Grüner Veltliner Kammern Kamptal DAC (bio)

CHÂTEAU BÉLINGARD Bergerac Sec AOC 2015

2015 ..........................................................................................35

(Sb,Sem) ................................................................................181

grillo

HIRSCH Grüner Veltliner Kammerner Lamm Kamptal

CHÂTEAU BÉLINGARD Monbazillac Réserve AOC 2012

PRINCIPI DI BUTERA Grillo Sicilia DOC 2014 ...............172

DAC Reserve (bio) 2015 .......................................................35

181

HIRTZBERGER Grüner Veltliner Federspiel Rotes Tor

GORGO San Michelin Custoza DOC 2015....................162

2015 ..........................................................................................50

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

237


HOLZMANN Grüner Veltliner Hamert Weinviertel DAC

SCHWARZBÖCK Grüner Veltliner Bisamberg-

2015 ..........................................................................................28

Kreuzenstein Weinviertel DAC 2015............................... 28

ZILLINGER Gelber Muskateller Velue (bio) 2015............31

JAMEK Grüner Veltliner Federspiel Achleiten 2015... 146

SEPP MOSER Grüner Veltliner Terrassen Kremstal DAC

neuburger

JAMEK Grüner Veltliner Smaragd Achleiten 2015 ........51

(bio) 2015..................................................................................43

DOMÄNE WACHAU Neuburger Sommelier Edition

JAMEK Grüner Veltliner Steinfeder Mariengarten

STEININGER Grüner Veltliner Langenlois Kamptal DAC

2015 ........................................................................................141

2015 ..........................................................................................51

2015 ..........................................................................................37

G&H HEINRICH Neuburger Freyheit (bio) 2015........... 138

JURTSCHITSCH Grüner Veltliner Freier Loiser (bio)

STUDENY Grüner Veltliner Atschbach 2015 ..................30

MARKUS ALTENBURGER Neuburger Betont 2015.... 138

2013 ....................................................................................... 138

TOPF Grüner Veltliner Green 2015 ................................. 144

NIKOLAIHOF Neuburger Burggarten (bio) 2014............53

JURTSCHITSCH Grüner Veltliner GRÜVE 2015 .............36

TOPF Grüner Veltliner Strassertal Kamptal DAC

SCHÖNBERGER Neuburger Waldacker (bio) 2012 ......96

JURTSCHITSCH Grüner Veltliner Stein Kamptal DAC

2015 ..........................................................................................38

(bio) 2015..................................................................................36

TOPF Grüner Veltliner Wechselberg Kamptal DAC

or angetr aube

KNOLL Grüner Veltliner Smaragd Schütt 2015..............51

2015 ..........................................................................................38

ZAHEL Orange T. Non Vintage ........................................141

KROISS Grüner Veltliner Reissern 2014...........................16

WALDSCHÜTZ Grüner Veltliner Stangl Kamptal DAC

LAGLER Grüner Veltliner Burgberg 2015 ........................52

2015 ..........................................................................................39

pecorino

LENIKUS Grüner Veltliner (bio) 2015 .................................17

WEINHOFMEISTEREI Grüner Veltliner Federspiel Treu

SALADINI PILASTRI PECORINO (BIO) 2015 ................170

LETH Grüner Veltliner Klassik 2015...................................58

2015 ..........................................................................................50

LETH Grüner Veltliner Scheiben 2015 ..............................58

WEINHOFMEISTEREI Grüner Veltliner Smaragd Spitaler

pinot blanc

MAYER AM PFARRPLATZ Grüner Veltliner 2015...... 146

2015 ..........................................................................................50

BIRGIT BRAUNSTEIN Pinot Blanc Landwein (bio)

MICHAEL GINDL Grüner Veltliner Buteo (bio) 2014......25

WESS Grüner Veltliner Wachauer 2015...........................52

2013 ....................................................................................... 138

MICHAEL GINDL Grüner Veltliner Buteo12 (bio)

ZAHEL Grüner Veltliner Goldberg Oberlaa 2015 ...........21

CEEL Weißburgunder 2015 ................................................92

2013 ..........................................................................................25

ZILLINGER Grüner Veltliner Reflexion Kellerberg (bio)

CHRIST Weissburgunder Vollmondwein 2015..............13

MICHAEL GINDL Grüner Veltliner Little Buteo (bio)

2015 ..........................................................................................31

CLAUS PREISINGER Weißburgunder

2014 ..........................................................................................25

ZILLINGER Grüner Veltliner Velue (bio) 2015 ..................31

ErDELuftGRAsundreBEN (bio) 2015...............................137 KRISPEL Weißburgunder Klassik 2015..........................115

MICHAEL GINDL Grüner Veltliner Sol 2012..................137 NIKOLAIHOF Grüner Veltliner Federspiel Im

hondarr abi zuri

PRIELER Pinot Blanc Seeberg 2015 .................................95

Weingebirge (bio) 2015 ........................................................53

GOIANEA Txakoli Uno (100% Hondarrabi Zuri) 2014 DO

SATTLERHOF Weißburgunder Pfarrweingarten

NIKOLAIHOF Grüner Veltliner Süssenberg Auslese (bio)

Txakoli .................................................................................... 183

Magnum 2008 .....................................................................132 SEPP MOSER Pinot Blanc Kremstal (bio) 2015..............43

1999 ........................................................................................132 PFAFFL Grüner Veltliner Hundsleiten Weinviertel DAC

malvasia

STIFT KLOSTERNEUBURG Weißburgunder Jungherren

Reserve 2015..........................................................................29

FRUSCALZO MALVASIA 2015.........................................161

2015 Wien ..............................................................................63 WOHLMUTH Pinot Blanc Gola 2015..............................127

PFAFFL Grüner Veltliner Zeiseneck Weinviertel DAC 2015 ..........................................................................................29

musk ateller pinot gris

PRAGER Grüner Veltliner Smaragd Achleiten 2008 ...130

ARTNER Gelber Muskateller 2015...................................68

PRAGER Grüner Veltliner Smaragd Achleiten 2008 ....55

BATASIOLO Moscato d´Asti DOCG Bosc d´la Rei

BORGO MOLINO Pinot Grigio Venezia DOC 2015 .... 163

ROTES HAUS Grüner Veltliner 2015 .................................19

2014 ....................................................................................... 164

CÀ BOLANI Pinot Grigio 2015 ......................................... 160

RUDI PICHLER Grüner Veltliner Smaragd Hochrain

BROLLI-ARKADENHOF Gelber Muskateller Eckberg

ERSTE+NEUE Pinot Grigio DOC 2015...........................157

2015 ..........................................................................................54

2015 ........................................................................................126

FRUSCALZO Pinot Grigio 2015........................................161

RUDI PICHLER Grüner Veltliner Smaragd Terrassen

FIDESSER Gelber Muskateller Platter Rieden (bio)

KRACHER Pinot Gris 2015...................................................80

2008..........................................................................................54

2015 ..........................................................................................23

MEINKLANG Grauburgunder Graupert (bio) 2014......137

RUDI PICHLER Grüner Veltliner Smaragd Terrassen

FUHRGASSL-HUBER Roter Muskateller 2015...............15

NEUMEISTER Grauburgunder Steirische Klassik

2008........................................................................................130

G&R TRIEBAUMER Gelber Muskateller 2015 ................98

2015 ........................................................................................116

RUDI PICHLER Grüner Veltliner Smaragd Terrassen

GROSS Gelber Muskateller Gamlitzer 2015 .................120

POLZ Grauer Burgunder Grassnitzberg 2014 ..............121

2015 ..........................................................................................54

GRUBER RÖSCHITZ Gelber Muskateller Röschitz

SALATIN Pinot Grigio Friuli Grave DOC 2015 .............. 163

SALOMON UNDHOF Grüner Veltliner Hochterrassen

2015 ..........................................................................................26

UMATHUM Grauer Burgunder 2015................................89

2015 ..........................................................................................44

HESS Gelber Muskateller 2015..........................................24

SALOMON UNDHOF Grüner Veltliner Von Stein

HOLZMANN Roter Muskateller 2015 ..............................28

ribolla gialla

Kremstal DAC Reserve 2015 ..............................................44

KÖGL Gelber Muskateller Ratsch 2014 .........................119

BASTIANICH RIBOLLA GIALLA 2014........................... 160

SALOMON UNDHOF Grüner Veltliner Wieden & Berg

KRISPEL Gelber Muskateller Klassik 2015 ....................115

FRUSCALZO RIBOLLA GIALLA 2015............................161

Kremstal DAC 2015...............................................................44

LETH Gelber Muskateller Klassik 2015 ............................58

SCHLOSS GOBELSBURG Grüner Veltliner Löss

NEUMEISTER Gelber Muskateller Steirische Klassik

riesling

Kamptal DAC 2015 ................................................................34

2015 ........................................................................................116

BASSERMANN JORDAN Riesling Deidesheim 2015

SCHLOSS GOBELSBURG Grüner Veltliner Ried Grub

SATTLERHOF Gelber Muskateller Gamlitzer 2015.....123

Pfalz.........................................................................................155

Kamptal DAC Reserve 2015................................................34

SCHRECKBICHL Goldmuskateller Pfefferer IGT

BASSERMANN JORDAN Riesling Kabinett

SCHLOSS MAISSAU Grüner Veltliner Juliusberg

2015 ....................................................................................... 158

Deidesheimer Paradiesgarten 2015 Pfalz .....................155

Weinviertel DAC Reserve 2011 ..........................................27

SCHWARZBÖCK Gelber Muskateller 2015....................28

BASSERMANN JORDAN Riesling trocken 2015

SCHLOSS MAISSAU Grüner Veltliner Steinwandl

SOMMER Muskateller MU & MO 2015...........................97

Pfalz.........................................................................................155

Weinviertel DAC 2015 ..........................................................27

STEININGER Gelber und Roter Muskateller 2015.........37

BRÜNDLMAYER Riesling Heiligenstein Kamptal DAC

SCHLOSS MAISSAU Grüner Veltliner Weinviertel DAC

STRAUSS Gelber Muskateller Classic 2015 .................124

2014 ..........................................................................................33

2015 ....................................................................................... 148

STUDENY Gelber Muskateller 2015 .................................30

BRÜNDLMAYER Riesling Terrassen Kamptal DAC

SCHLOSS MAISSAU Grüner Veltliner Weinviertel DAC

TSCHEPPE Gelber Muskateller 2015 .............................126

2015 ..........................................................................................33

2015 ..........................................................................................27

WOHLMUTH Gelber Muskateller Steinriegl 2015 ......127

DOCKNER Riesling Antonius Kremstal DAC 2015........41

238

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro


DOMÄNE WACHAU Riesling Amphore 2014 .............137

PRINZ VON SALM Riesling vom Roten Schiefer (bio)

DOMÄNE WACHAU Riesling Federspiel Terrassen

2013 Nahe ........................................................................... 154

GROSS Sauvignon Blanc Sulz 2014................................120

2015 ....................................................................................... 146

RUDI PICHLER Riesling Federspiel 2015 ........................54

HERMANOS DE VILLAR Sauvignon Blanc Oro de

DOMÄNE WACHAU Riesling Federspiel Terrassen

RUDI PICHLER Riesling Smaragd Steinriegl 2015 ........54

Castilla 2015 DO Rueda .................................................... 183

2015 ..........................................................................................48

SALOMON UNDHOF Riesling Kögl Kremstal DAC

KÖGL Sauvignon Blanc Südsteiermark 2015 ..............119

FRISCHENGRUBER Riesling Federspiel Terassen

2015 ....................................................................................... 148

KÖGL Sauvignon Blanc Ratsch 2014..............................119

2015 ..........................................................................................47

SALOMON UNDHOF Riesling Kögl Kremstal DAC

KOLLWENTZ Sauvignon Blanc Steinmühle 2014 .........94

FRISCHENGRUBER Riesling Smaragd Goldberg

2015 ..........................................................................................44

KRISPEL Sauvignon Blanc Klassik 2015 ........................115

2013 ..........................................................................................47

SALOMON UNDHOF Riesling Steinterrassen Kremstal

NEUMEISTER Sauvignon Blanc Klausen 2014............116

FRITZ Riesling Sandstein vom Schafberg 2015.............57

DAC 2015.................................................................................44

NEUMEISTER Sauvignon Blanc Moarfeitl 2013..........116

FUHRGASSL-HUBER Riesling Preussen 2015 ..............15

SCHLOSS GOBELSBURG Riesling Alte Reben

NEUMEISTER Sauvignon Blanc Steirische Klassik

GEIL Riesling trocken Geyersberg 2015 Pfalz .............155

2004..........................................................................................34

2015 ........................................................................................116

GEIL Riesling trocken Gutswein 2015 Pfalz ................155

SCHLOSS GOBELSBURG Riesling Alte Reben

PFAFFL Sauvignon Blanc Seiser am Eck 2015...............29

GEYERHOF Riesling Sprinzenberg Kremstal DAC (bio)

2006........................................................................................131

POLZ Sauvignon Blanc Czamilla 2015 ...........................121

2015 ..........................................................................................42

SCHLOSS GOBELSBURG Riesling Gaisberg Kamptal

POLZ Sauvignon Blanc Hochgrassnitzberg 2014 .......121

GRITSCH Riesling Federspiel 1000-Eimerberg 2015...49

DAC Reserve 2015 ................................................................34

POLZ Sauvignon Blanc Steirische Klassik 2015...........121

GRUBER RÖSCHITZ Riesling Röschitz 2015 ................26

SCHLOSS GOBELSBURG Riesling Urgestein Kamptal

SABATHI Sauvignon Blanc Pössnitzberg 2014...........122

HERMANN MOSER Riesling Kaiserstiege Kremstal

DAC 2015.................................................................................34

SABATHI Sauvignon Blanc Poharnig 2015....................122

DAC 2015.................................................................................41

SEPP MOSER Riesling Gebling Kremstal DAC Reserve

SABATHI Sauvignon Blanc Steirische Klassik 2015....122

HIRSCH Riesling Heiligenstein 2003.............................131

(bio) 2015..................................................................................43

SALOMON & ANDREW Sauvignon Blanc Marlborough

HIRSCH Riesling Heiligenstein Kamptal DAC 2003......35

STEININGER Riesling Seeberg Kamptal DAC Reserve

2015 .......................................................................................205

HIRSCH Riesling Zöbing Kamptal DAC (bio) 2015 .........35

2013 ..........................................................................................37

SATTLERHOF Sauvignon Blanc Gamlitzer 2015 .........123

HIRTZBERGER Riesling Federspiel Steinterrassen

STUDENY Riesling Classic 2015........................................30

SATTLERHOF Sauvignon Blanc Kranachberg 2013...123

2015 ..........................................................................................50

TOPF Riesling Strassertal Kamptal DAC 2015 ...............38

SCHRECKBICHL Sauvignon Blanc Lafoa DOC

HIRTZBERGER Riesling Smaragd Hochrain 2014..... 148

TOPF Riesling Wechselberg Kamptal DAC 2015 ..........38

2014 ....................................................................................... 158

HIRTZBERGER Riesling Smaragd Hochrain 2011.......131

WALDSCHÜTZ Riesling Venesse Kamptal DAC

SOMMER Sauvignon Blanc Wolfsbach 2015................97

HIRTZBERGER Riesling Smaragd Hochrain 2015.........50

2015 ..........................................................................................39

STEININGER Sauvignon Blanc 2015 ................................37

HOLZMANN Riesling von den Rieden 2015 .................28

WESS Riesling Wachauer 2015 .........................................52

STIFT KLOSTERNEUBURG Sauvignon Blanc Stiftswein

JJ PRÜM Riesling Kabinett 2013 Mosel ....................... 154

roter veltliner

STRAUSS Sauvignon Blanc Classic 2015 .....................124

JJ PRÜM Riesling Spätlese Wehlener Sonnenuhr 2012

FRITZ Roter Veltliner Amphore GONDWANA 2013 ...137

STUDENY Sauvignon Blanc Sündlasberg 2015 ............30

Mosel .................................................................................... 154

FRITZ Roter Veltliner Steinberg 2014................................57

TEMENT Sauvignon Blanc Berghausener 2015 ..........125

JURTSCHITSCH Riesling Heiligenstein Kamptal DAC

FRITZ Roter Veltliner Wagramterrassen 2015................57

TEMENT Sauvignon Blanc Grassnitzberg 2015 ..........125

Reserve (bio) 2015 .................................................................36

LETH Roter Veltliner Klassik 2015......................................58

TEMENT Sauvignon Blanc Grassnitzberg Reserve

JAMEK Riesling Federspiel Ried Klaus 2015..................51

GROSS Jakobi 2015 (Sb)....................................................120

2015 Klosterneuburg ............................................................63

2011.........................................................................................130

JURTSCHITSCH Riesling Platin 2015 ..............................36 JURTSCHITSCH Riesling Spätlese Heiligenstein

rotgipfler

TEMENT Sauvignon Blanc Zieregg 2014 ......................125

2013 ........................................................................................142

JOHANNESHOF Rotgipfler (bio) 2015 .............................62

TEMENT Sauvignon Blanc Zieregg Magnum 2009 ...125

KNEBEL Riesling Uhlen „L“ Laubach 2014 Mosel ..... 153

KRUG Rotgipfler-Zierfandler Kreuzweingarten 2015...64

TIEFENBRUNNER Sauvignon Blanc Turmhof DOC

KNEBEL Riesling Von den Terrassen 2015 Mosel .... 153

2015 ....................................................................................... 158

KNOLL Riesling Federspiel 2015.......................................51

sauvignon blanc

TSCHEPPE Sauvignon Blanc 2015.................................126

KNOLL Riesling Pfaffenberg Selection 2010 ...............131

BORGO MOLINO Sauvignon Lison Pramaggiore DOC

WALDSCHÜTZ Sauvignon Blanc 2015............................39

KROISS Riesling Hackenberg 2015 ..................................16

2015 ....................................................................................... 163

WOHLMUTH Sauvignon Blanc Hochsteinriegl

KÜNSTLER Riesling Hochheimer Kirchenstück Kabinett

BROLLI-ARKADENHOF Sauvignon Blanc Eckberg

2015 ........................................................................................127

2014 Rheingau .................................................................... 154

2015 ........................................................................................126

WOHLMUTH Sauvignon Blanc Kitzecker 2015...........127

KÜNSTLER Riesling trocken Hochheimer Herrnberg

CHÂTEAU HAUT BERTINERIE Sauvignon Blanc Vieilles

ZAHEL Sauvignon Blanc Kroissberg 2015 ......................21

2014 Rheingau .................................................................... 154

Vignes 2013 Blaye Côte de Bordeaux ...........................178

ZILLINGER Fumé Blanc Numen (bio) 2015 .....................31

LAGLER Riesling Federspiel Spitzer Setzberg 2015.....52

CHRIST Sauvignon Blanc Breiten 2015............................13

ZILLINGER Sauvignon Blanc Reflexion Lissen (bio)

LAGLER Riesling Smaragd Steinborz 2015 ....................52

CLOUDY BAY Sauvignon Blanc Marlborough 2015 ..205

2015 ..........................................................................................31

MAXIMIN GRÜNHAUS Riesling trocken 2014

ERSTE+NEUE Sauvignon Blanc Klassik DOC 2015...157

Mosel .................................................................................... 153

ERSTE+NEUE Sauvignon Blanc Stern DOC 2015......157

torrontés

MAXIMIN GRÜNHAUS Riesling trocken Abtsberg 2013

ESTERHÁZY Sauvignon Blanc Estoras 2015 .................93

LURTON Torrontés Mendoza Piedra Negra 2015........203

Mosel .................................................................................... 153

FIDESSER Sauvignon Blanc Platter Rieden (bio)

MAYER AM PFARRPLATZ Riesling Alsegg 2015 .........18

2015 ..........................................................................................23

tr aminer

MAYER AM PFARRPLATZ Riesling Nussberg 2015 ....18

FIDESSER Sauvignon Blanc Sandberg (bio) 2015 .........23

FRITZ Roter Traminer Trausatz 2014................................ 57

NIKOLAIHOF Riesling Federspiel Vom Stein (bio)

FRUSCALZO Sauvignon Blanc 2015 ..............................161

KELLEREI TRAMIN Gewürztraminer 2015 ...................159

2008..........................................................................................53

GÉRARD FIOU Pouilly Fumé 2015 ..................................175

NIKOLAIHOF Riesling Federspiel vom Stein (bio)

GÉRARD FIOU Sancerre Blanc 2015.............................175

trebbiano

2008........................................................................................131

GÉRARD FIOU Sancerre Blanc Halbflasche 2015 ......175

OLIVINI Lugana DOC 2015 Lombardei..........................171

NIKOLAIHOF Riesling Federspiel Vom Stein (bio)

GÉRARD FIOU Sancerre Le Grand Roc 2014...............175

2015 ..........................................................................................53

GÉRARD FIOU Sauvignon Blanc Just Fiou 2015.........175

verdejo

PRAGER Riesling Federspiel Steinriegl 2015 .................55

GLATZER Sauvignon Blanc Schüttenberg 2015 ...........69

EL GORDO DEL CIRCO Verdejo 2015 DO Rueda..... 183

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

239


JOSÉ PARIENTE Verdejo 2015 DO Rueda.................. 183

GESELLMANN Blaufränkisch Hochacker

WENINGER Blaufränkisch Mittelburgenland DAC (bio)

Mittelburgenland DAC 2013 .............................................102

2014 ........................................................................................107

vermentino

GLATZER Blaufränkisch 2014 ............................................69

LUNAE Vermentino Etichetta Grigia Colli di Luni 2014

HELMUT POLLER Blaufränkisch Kokomandl Eisenberg

bobal

Ligurien ..................................................................................171

DAC Reserve 2012 ............................................................. 109

LA TRACA Bobal 2014 DO Valencia ..............................187

HELMUT POLLER Blaufränkisch Steinried Eisenberg

MUSTIGUILLO Finca Terrerazo 2012 (100% Bobal) Vino

viognier

DAC 2013.............................................................................. 109

de Pago El Terrerazo ...........................................................187

SCHLOSS HARDEGG Viognier (bio) 2013 .....................141

HELMUT POLLER Blaufränkisch Steinried Eisenberg DAC 2013...............................................................................145

cabernet sauvignon

welschriesling

H&A NITTNAUS Blaufränkisch Tannenberg 2011 .........82

ALMAVIVA 2011.................................................................200

KRISPEL Welschriesling Klassik 2015 ............................115

HÖPLER Blaufränkisch 2012 ..............................................79

AUER Cabernet Sauvignon (bio) 2013 ..............................61

SABATHI Welschriesling Steirische Klassik 2015........122

IGLER Blaufränkisch Classic Mittelburgenland DAC

BROWN BROTHERS Cabernet Sauvignon 2014....... 207

SATTLERHOF Welschriesling Südsteiermark 2015 ..123

2014 ....................................................................................... 103

CALITERRA Cabernet Sauvignon Tributo 2013 .......... 199

SOMMER Welschriesling Klassik 2015 ...........................97

IGLER Blaufränkisch Hochberg Mittelburgenland DAC

CHÂTEAU CHEVAL BLANC 1986................................. 180

STRAUSS Welschriesling Classic 2015 .........................124

2013 ....................................................................................... 103

HELMUT POLLER Cabernet Sauvignon 2011 .......... 109

TEMENT Welschriesling Steirische Klassik 2015........125

J. HEINRICH Blaufränkisch 2014 .................................... 104

IGLER Cabernet Sauvignon Ried Kart 2012................. 103

TSCHEPPE Welschriesling 2015 ....................................126

J. HEINRICH Blaufränkisch Vitikult 2013....................... 104

KAIKEN Cabernet Sauvignon Terroir Series 2011 ......203

WOHLMUTH Welschriesling Klassik 2015...................127

JALITS Blaufränkisch Diabas 2008.................................110

LURTON Cabernet Sauvignon Araucano 2013........... 199

JALITS Blaufränkisch Eisenberg DAC 2014..................110

MONDAVI Cabernet Sauvignon Twin Oaks 2013 .......197

rosé

JALITS Blaufränkisch Eisenberg DAC Reserve Szapary

MONT GRAS Cabernet Sauvignon 2012 .....................200

BRÜNDLMAYER Rosé Zweigelt 2015 .............................33

2013 ........................................................................................110

PASLER Cabernet Sauvignon 2012 ..................................83

G&R TRIEBAUMER Rosé von der Blaufränkisch Reserve

JALITS Blaufränkisch Szapary Eisenberg DAC Reserve

PRIELER Cabernet Sauvignon Ungerbergen 2001 ... 134

2015 ..........................................................................................98

2009........................................................................................133

SCHEIBLHOFER Cabernet Sauvignon 2015 ..................87

HILLINGER Small Hill Rosé 2015 .......................................78

KERSCHBAUM Blaufränkisch 2013 .............................. 105

JURTSCHITSCH Rosé Zweigelt (bio) 2015......................36

KERSCHBAUM Blaufränkisch Hochäcker 2013 ......... 105

carmenère

MAYER AM PFARRPLATZ Fräulein Rose von Döbling

KIRNBAUER Blaufränkisch Classic Mittelburgenland

CALITERRA Carménère Reserva 2014......................... 199

2016 ..........................................................................................18

DAC 2012...............................................................................101

MICHAEL AUER Rosé 2015................................................67

KOLLWENTZ Blaufränkisch Leithakalk 2013.................94

cuvée rot

PITTNAUER Rosé 2015........................................................84

KRUTZLER Blaufränkisch 2015........................................111

ALTENBURGER Joiser Reben Rot 2013 (Zw,Bf,Me) ...74

SEPP MOSER Rosé vom Zweigelt (bio) 2015.................88

KRUTZLER Blaufränkisch Eisenberg DAC Reserve

ARTNER Amarok 2013 (Zw,Sy,Bf,Me,Cs)........................68

2014 ........................................................................................111

ARTNER Cuvée Carnuntum Klassik 2014 .....................145

rotwein

KRUTZLER Perwolff (Bf) 2013........................................ 111

ARTNER Massive 2012 (Sy,Zw,Me) .................................68

aglianico

MARKOWITSCH Blaufränkisch 2015...............................70

BAUER-PÖLTL Domus Petri (bio) 2013 (Bf,Zw,Me) ...101

MAGLIANO Poggio Bestiale Rosso IGT Maremma

PRIELER Blaufränkisch Goldberg 2012 ...........................95

BECK Heideboden (bio) 2014 (Bf, Zw, Cs).......................75

2012.........................................................................................167

PRIELER Blaufränkisch Johanneshöhe 2013 .................95

BECK Pannobile (bio) 2013 (Zw,Bf) ...................................75

NOTAIO L‘Atto Aglianico del Vulture 2013 Basilikata ....171

PRIELER Blaufränkisch Leithaberg DAC 2013 ...............95

BODEGAS LICINIA Licinia 2011 (Te,Cs,Sy) DO

REUMANN Blaufränkisch Classic Mittelburgenland

Madrid ................................................................................... 188

barber a

DAC 2014.............................................................................. 106

BOEKENHOUTSKLOOF Chocolate Block 2014 ......... 195

ELIO GRASSO Barbera Vigna Martina 2013 ..................166

SCHÖNBERGER Blaufränkisch Burgenland (bio)

BRAUNSTEIN Oxhoft Rot (bio) 2011 (Cs,Zw,Bf) ...........91

GIACOMO CONTERNO Barbera Cascina Francia

2013 ..........................................................................................96

BUCCIA NERA Chianti Riserva DOCG 2013 .................167

Serralunga d´Alba DOC 2013 ..............................................165

SOMMER Blaufränkisch Leithaberg DAC 2009............97

CA‘ LUSTRA Moro Polo Colli Euganei Rosso DOC (bio)

TRINCHERO Barbera d‘Asti Superiore Rico 2011 .........165

UMATHUM Blaufränkisch Kirschgarten 2007.............133

2012.........................................................................................162

TRINCHERO Barbera d‘Asti Trincherina 2015 ................165

WACHTER-WIESLER Blaufränkisch Alte Reben

CEEL Cuvée Rot 2013 (Bf,Zw).............................................92

Eisenberg DAC Reserve 2012 ..........................................112

CHÂTEAU BOUTISSE Grand Cru 2013

blaufr änkisch

WACHTER-WIESLER Blaufränkisch Béla-Jóska

Saint-Émilion.........................................................................178

ALTENBURGER Blaufränkisch vom Kalk 2014...............74

Eisenberg DAC 2013...........................................................112

CHÂTEAU DE PEZ Cru Bourgeois 2009

ALTENBURGER Leithaberg DAC Rot 2008 ....................74

WACHTER-WIESLER Blaufränkisch Ried Weinberg

St. Estèphe............................................................................179

BAUER-PÖLTL Blaufränkisch Classic Mittelburgenland

Eisenberg DAC Reserve 2013 ..........................................112

CHÂTEAU DE ROQUEFORT Gueule de Loup (bio) 2015

DAC (bio) 2014 ......................................................................101

WALLNER Blaufränkisch Eisenberg DAC 2013...........113

Provence ...............................................................................181

CEEL Blaufränkisch Reserve 2013 ....................................92

WALLNER Blaufränkisch Eisenberg DAC Reserve

CHÂTEAU DE ROQUEFORT Les Mûres (bio) 2013

CLAUS PREISINGER Blaufränkisch Bühl (bio) 2011......86

2012........................................................................................ 149

Provence ...............................................................................181

ERNST TRIEBAUMER Blaufränkisch 2014 .....................99

WALLNER Blaufränkisch Eisenberg DAC Reserve

CHÂTEAU DE ROQUEFORT Rosé Corail (bio) 2015

ERNST TRIEBAUMER Blaufränkisch Gmärk 2014........99

2013 ........................................................................................113

Provence ...............................................................................181

ERNST TRIEBAUMER Blaufränkisch Mariental 2009133

WALLNER Blaufränkisch Namenlos 2007....................113

CHÂTEAU DU RETOUT Cru Bourgeois 2011 Haut-

ERNST TRIEBAUMER Blaufränkisch Mariental 2013 ..99

WALLNER Blaufränkisch Reserve 2008 .......................133

Médoc....................................................................................178

ESTERHÁZY Blaufränkisch Leithaberg DAC 2013........93

WENINGER Blaufränkisch Dürrau Magnum 2007 .....135

CHÂTEAU HAUT BERTINERIE Merlot Cabernet Attitude

G&H HEINRICH Blaufränkisch (bio) 2014.........................77

WENINGER Blaufränkisch Dürrau Reserve 2012........107

2012.........................................................................................178

GESELLMANN Blaufränkisch Creitzer 2009................133

WENINGER Blaufränkisch Hochäcker Mittelburgenland

CHÂTEAU HAUT-BATAILLEY 2012................................179

GESELLMANN Blaufränkisch Creitzer Reserve

DAC (bio) 2013 ......................................................................107

CHÂTEAU LA TOUR FIGEAC Grand Cru Classé 2010

2013 ........................................................................................102

WENINGER Blaufränkisch Kirchholz Alte Reben (bio)

Saint-Émilion.........................................................................178

2014 ........................................................................................107

CHÂTEAU LATOUR 1er Grand Cru Classé 2007 ........ 180

240

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro


CHÂTEAU LYNCH BAGES 5eme Grand Cru Classé

MARKOWITSCH Cuvée Rosenberg 2009................... 134

TERRAZAS DE LOS ANDES Malbec Reserva 2013... 203

2012 ........................................................................................179

MARKOWITSCH Cuvée Rosenberg 2014

mencia

CHÂTEAU MOUTON ROTHSCHILD 1998 ................. 180

(Zw,Me,Cs) ..............................................................................70

LUZDIVINA AMIGO Viñademoya Oak 2014 (Mencia)

CHÂTEAU PLAISANCE Bordeaux Superieur 2010.... 180

MARKOWITSCH Redmont 2013 (Zw,Cs,Sy) .................70

DO Bierzo ............................................................................. 185

CHÂTEAU RAUZAN-GASSIES 2eme Grand Cru Classé

MATTHIAS GSELLMANN Alte Lagen 2011

PITTACUM (100% Mencia) 2009 DO Bierzo .............. 185

2006........................................................................................179

(Zw,Cs,Bf) ...............................................................................76

PITTACUM Aurea 2009 (Mencia) DO Bierzo ............. 185

CHÂTEAU SOCIANDO-MALLET Cru Bourgeois 2011

MONDAVI Opus One 2012 ..............................................197

PITTACUM Rosé 2015 (Mencía, Godello)

Haut-Médoc..........................................................................179

MUSTIGUILLO Mestizaje Tinto 2014

DO Bierzo ............................................................................. 185

CHÂTEAU TROPLONG MONDOT 2012 ..................... 180

(Bobal,Syrah,Me,Garnacha) Vino de Espana................187

merlot

CHEVAL DES ANDES 2011 (Ma,Cs,Me).....................203

NETZL Cuvée Anna Christina 2013 (Zw,Cs,Me) ............71

CLAUS PREISINGER Heideboden Rot (bio) 2014

PALACIOS REMONDO Rioja Crianza La Montesa 2013

BRAUNSTEIN Merlot (bio) 2013.........................................91

(Bf,Me,Zw) ..............................................................................86

DOCa Rioja .......................................................................... 189

CA‘ LUSTRA Merlot Sassonero Colli Euganei DOC (bio)

CLAUS PREISINGER Pannobile (bio) 2013 (Zw,Bf)........86

PASLER Joiser Berg 2013 (Zw,Bf,Cs) ...............................83

2010 ........................................................................................162

CLAUS PREISINGER Paradigma (bio) 2013 (Me,Bf) .....86

PENFOLDS Grange 2010 ................................................. 207

G&R TRIEBAUMER Merlot 2014 .......................................98

CLOS MOGADOR 2013 DOQ Priorat .......................... 190

PITTNAUER Pannobile (bio) 2013 (Zw,Bf,Sl) ..................84

HEINRICH HARTL Merlot 2013..........................................61

CLOS MOGADOR Magnum 2013 DOQ Priorat......... 190

PITTNAUER Pannobile 2008 (Zw,Bf,Sl)........................ 134

HELMUT POLLER Merlot 2011 ...................................... 109

EDLMOSER Vienna Reserve 2013 (Zw,Sl) .....................14

PÖCKL Admiral 2012 (Zw,Me,Cs) .....................................85

KRUTZLER Merlot 2012.....................................................111

EGO BODEGAS Fuerza 2013 (Monastrell,Cs)

PÖCKL Rêve de Jeunesse 2012 (Me,Zw,Cs,Sy) ..........85

MATTHIAS GSELLMANN Merlot Golser Selektion

DOPJumilla .......................................................................... 188

PÖCKL Rosso e Nero 2013 (Zw,Bf,Me,Cs)......................85

2012...........................................................................................76

ERNST TRIEBAUMER Tridendron 2013 (Me,Cs,Bf).....99

PRIELER Schützner Stein 2013 (Me).................................95

NETZL Merlot Bärnreiser 2013...........................................71

ESTERHÁZY Estoras Rot 2013 (Bf,Me,Cs).....................93

QUERCETO Chianti Classico Riserva 2012.................. 168

SALATIN Merlot Venezia DOC 2015.............................. 163

FORNASER Amarone Monte Faustino 2010 ...............162

QUERCETO Cignale 2009................................................ 168

SCHEIBLHOFER Lovley Merlot 2015 ...............................87

FRESCOBALDI Luce 2013 ............................................... 169

REUMANN Equinox 2013 (Bf,Zw,Sl).............................. 106

FRESCOBALDI Pian di Remole IGT 2014 ..................... 169

REUMANN Phoenix 2013 (Bf,Cs,Me,Sy) .................... 106

monastrell

G&H HEINRICH Gabarinza (bio) 2013............................ 149

SALADINI PILASTRI Rosso Piceno (bio) 2015

EGO BODEGAS Goru Organic 2014 (Monastrell) DOP

G&H HEINRICH Pannobile Rot (bio) 2013 (Bf,Zw) ..........77

(Sg,Mp)...................................................................................170

Jumilla ................................................................................... 188

G&H HEINRICH Red 2013 (Zw,Bf) ..................................145

SALOMON ESTATE Norwood Shiraz-Cabernet

MACHO MAN MONASTRELL Monastrell 2014 DO

G&R TRIEBAUMER Blaufränkisch-Cabernet 2013 .......98

2013 .......................................................................................208

Jumilla ................................................................................... 188

G&R TRIEBAUMER TRIE 2015 (Zw,Sl,Cs) ......................98

SALOMON ESTATE Süd Merlot & Co 2012 (Me,Cs)...208

MACHO MAN MONASTRELL Monastrell Magnum

GAGER Cablot 2000 ......................................................... 134

SCHEIBLHOFER Big John 2013 ......................................147

2013 DO Jumilla.................................................................. 188

GESELLMANN Bela Rex 2013 (Cs,Me) ........................102

SCHEIBLHOFER Big John 2013 (Zw,Pn,Cs)...................87

GESELLMANN Opus Eximium Nr. 26 2013

SCHEIBLHOFER Legends 2013 (Cs,Me) ........................87

nebbiolo

(Bf,Sl,Zw)................................................................................102

SCHÖNBERGER Herbst Cuvée (bio) 2008 (Bf,Me).......96

BATASIOLO BAROLO DOCG 2012 ............................... 164

H&A NITTNAUS Comondor 2011 (Me,Bf,Zw) ..............82

SCHWARZ Cuvée HAUNS 2014........................................73

GAJA BARBARESCO 2012.............................................. 165

H&A NITTNAUS Heideboden (bio) 2014

SEPP MOSER Banfalu (bio) 2013 (Zw,Cs,Me) ...............88

LA SPINETTA BARBARESCO STARDERI 2007 ......... 165

(Zw,Bf,Me,Sl) .........................................................................82

SPINSANTI Rosso Conero DOC Camars 2011 ............170

LUIGI EINAUDI BAROLO CANNUBI 2008 ................... 166

H&A NITTNAUS Heideboden 2009 ............................... 134

STIFT KLOSTERNEUBURG Escorial 2013 (Sl,Me,Cs)

MICHELE CHIARLO BAROLO TORTONIANO 2010 . 166

H&A NITTNAUS Pannobile (bio) 2013 (Zw,Bf).................82

Tattendorf................................................................................63

NERVI GATTINARA DOCG 2011 .................................... 164

HACIENDA GRIMON Rioja Reserva 2011 DOCa

UMATHUM Haideboden 2013 (Zw,Bf,Cs)......................89

NERVI GATTINARA MOLSINO 2009............................ 164

Rioja ...................................................................................... 189

VALL LLACH Embruix de Vall Llach 2013 DOQ

HILLINGER Small Hill Red 2014 (Pn,Sl,Me).....................78

Priorat .................................................................................... 190

nerello mascalese

HÖPLER Cuvée K7 2012 (Sy,Bf,Cs) ..................................79

WACHTER-WIESLER Julia 2012 (Bf,Cs,Me).................112

PASSOPISCIARO Sicilia Rosso IGT 2012 ......................172

IGLER Ab Ericio Magnum 2001 .......................................135

WENINGER Cuvée Franz (bio) 2014 (Bf,Me) .................145

IGLER Cuvée Vulcano 2013 (Bf,Zw,Me,Cs)................. 103

WIENINGER Wiener Trilogie 2013 .................................147

nero d’avola

J. HEINRICH Alpha 2014 (Bf,Nebbiolo).......................... 104

WIENINGER Wiener Trilogie (bio) 2013 (Zw,Me,Cs) ....20

MORGANTE Don Antonio IGT 2013...............................172

J. HEINRICH Siglos 2014 (Zw,Bf) .................................... 104

ZAHEL Antares Grand Reserve 2013 (Sl,Zw,Cs,Me) ....21

MORGANTE Nero d‘Avola 2014......................................172

J. HEINRICH Terra O. 2013 (Bf,Cs,Sy,Me).................... 104

PRINCIPI DI BUTERA Nero d‘Avola 2013.......................172

JALITS Cuvée Steinberg 2012 (Bf,Me) ...........................110

dolcetto

KELLEREI TRAMIN Cuvée Rungg 2014 (Cs,Me)........159

ELIO GRASSO Dolcetto d‘Alba 2013............................. 166

KERSCHBAUM Impresario 2013 (Bf,Zw,Me) ............. 105

pinot noir AUER Pinot Noir (bio) 2014 ..................................................61

KIRNBAUER Das Phantom 2013 ................................... 149

grenache

CLOUDY BAY Pinot Noir 2013 .........................................205

KIRNBAUER Das Phantom 2014 (Bf,Cs,Me,Sy) .........101

MAQUINON Garnacha (bio) 2015 DOQ Priorat ......... 190

GÉRARD SEGUIN Gevrey-Chambertin 1er Cru Lavaux-

KOLLWENTZ Eichkogel 2013 (Bf,Zw)...............................94

St.-Jacques 2011 .................................................................177

KOLLWENTZ Steinzeiler 2012 (Bf,Cs,Zw)........................94

lagrein

G&H HEINRICH Pinot Noir 2015.........................................77

KRUG Cuvée Classic Rot 2013 (Zw,Me)...........................64

ERSTE+NEUE Lagrein Lareith DOC 2014 ....................157

HEINRICH HARTL Pinot Noir Classic 2013 .....................61

KRUG Die Versuchung 2012 (Cs,Zw,Me) ........................64

ERSTE+NEUE Lagrein Riserva Puntay DOC 2013 .....157

JOHANNESHOF REINISCH Pinot Noir (bio) 2014 .........62

LEITNER Cuvée Zechun Heideboden 2014

KELLEREI TRAMIN Lagrein 2014....................................159

JOHANNESHOF REINISCH Pinot Noir Grande Reserve

(Zw,Me,Sy,Bf) .........................................................................81

KELLEREI TRAMIN Lagrein Urban 2012 .......................159

Holzspur 2003 ......................................................................135

LEITNER Pannobile Rot 2013 (Zw,Bf) ...............................81

JOHANNESHOF REINISCH Pinot Noir Grande Reserve

LENIKUS Grinzingersteig 2012 (Zw,Cs) ...........................17

malbec

Holzspur 2012.........................................................................62

MARKOWITSCH Carnuntum Cuvée 2015 (Zw,Bf,Pn)...70

ALTA VISTA Malbec Classic 2014...................................203

JURIS Pinot Noir Selection 2013........................................75

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

241


KOLLWENTZ Pinot Noir Dürr 2007 .................................135

FINCA LA ESTACADA 6 MESES 2014 (TEMPRANILLO)

schaumweine

MARQUIS D‘ANGERVILLE Volnay Champans 2011 ...177

DO UCLES............................................................................ 188

cava

MICHAEL AUER Pinot Noir 2014.......................................67

NUMANTHIA NUMANTHIA 2011 (TEMPRANILLO) DO

GIRÓ RIBOT Cava Brut Reserva .................................... 225

PITTNAUER Pinot Noir 2014..............................................84

TORO .....................................................................................191

MOLTO NEGRE Cava Brut ............................................. 225

PONSOT Clos de la Roche Vielle Vignes Grand Cru

NUMANTHIA TERMANTHIA 2011 DO TORO ...........191

ROVIRA BAQUÉS Cava Brut .......................................... 225

2006........................................................................................177

RAMÓN BILBAO RIOJA CRIANZA 2010 DOCA

ROVIRA BAQUÉS Cava Brut Nature ............................. 225

SALOMON & ANDREW Pinot Noir Central Otago

RIOJA ................................................................................... 189

ROVIRA BAQUÉS Cava Brut Rosé ................................ 225

2013 .......................................................................................205

THE INVISIBLE MAN RIOJA 2014 DOCA RIOJA ...... 189

VINCENT DUREUIL-JANTHIAL Bourgogne Rouge

VIÑEDOS DEL JARO SEMBRO 2013 (TEMPRANILLO)

champagner

2012.........................................................................................177

DO RIBERA DEL DUERO ................................................. 186

BILLECART-SALMON Brut Rosé .................................. 232

WIENINGER Pinot Noir Grand Select (bio) 2013 ............20

VIZCARRA LARÁN LARÁN 6 MESES 2014 DO RIBERA

DOM PERIGNON 2006 ..................................................234

DEL DUERO......................................................................... 186

DOM PERIGNON Luminous Label 2006 ...................234

pinotage

GOBILLARD & FILS Blanc de Blancs ............................229

KANONKOP Pinotage 2013............................................. 195

zinfandel

GOBILLARD & FILS Blanc de Noirs ...............................229

DANCING BULL Zinfandel 2013 ......................................197

GOBILLARD & FILS Brut Grande Réserve Premier

primitivo

Cru .........................................................................................234

zweigelt

GOBILLARD & FILS Brut Rosé ....................................... 231

ALTENBURGER Zweigelt 2014..........................................74

GOBILLARD & FILS Brut Tradition .................................229

sangiovese

ARTNER Rubin Carnuntum 2014 ......................................68

GOBILLARD & FILS Cuveé Prestige 2010 ....................233

BUCCIA NERA Chianti DOCG Guarniente (bio) 2014....167

BECK Zweigelt (bio) 2015.....................................................75

GOBILLARD & FILS Cuvée Prestige Rosé 2011.......... 231

CASTELGIOCONDO Brunello di Montalcino 2010.... 169

BRAUNSTEIN Zweigelt Mitterjoch (bio) 2013 ................91

GOSSET Brut Excellence ................................................230

FRIGGIALI Brunello di Montalcino 2010 ....................... 168

CHRIST Zweigelt Bisamberg 2013....................................13

GOSSET Grand Rosé ........................................................232

MAGLIANO Morellino di Scancano Heba 2013 ..........167

CLAUS PREISINGER Zweigelt Kieselstein (bio) 2015 ....86

KRUG CHAMPAGNE Grande Cuvée Brut ...................234

MAGLIANO Rosso Sangiovese Capato 2013 ..............167

DOCKNER Zweigelt Lösslagen 2013 ...............................41

LAURENT-PERRIER Brut .................................................230

NIPOZZANO Chianti Rufina Riserva 2012.................... 169

ESTERHÁZY Zweigelt Estoras 2013.................................93

LAURENT-PERRIER Cuvée Rosé Brut ......................... 232

QUERCETO Chianti Classico DOCG 2014 ................... 168

G&H HEINRICH Zweigelt (bio) 2014 ..................................77

MOËT & CHANDON Brut Imperial ................................229

VILLA TRASQUA Chianti Classico Evoluto 2012 ........ 168

GLATZER Zweigelt Dornenvogel 2013 ............................69

MOËT & CHANDON Brut Imperial Großflasche ........229

GLATZER Zweigelt Rebencuvée 2014.............................69

MOËT & CHANDON Grand Vintage Blanc 2006........233

ALTEMURA Primitivo Sasseo 2014 Apulien.................171

st. laurent

H&A NITTNAUS Zweigelt (bio) 2014 .................................82

MOËT & CHANDON Pikkolo Brut Imperial .................229

AUER St. Laurent (bio) 2013....................................................61

HILLINGER Zweigelt 2014...................................................78

MOËT & CHANDON Rosé Brut Imperial ..................... 231

HÖPLER St. Laurent Erwein 2013 ........................................79

JOHANNESHOF REINISCH Zweigelt (bio) 2014 .........145

PERRIER-JOUËT Belle Epoque Blanc 2007 ................233

IGLER St. Laurent Classic 2014...........................................103

KERSCHBAUM Zweigelt 2013........................................ 105

PERRIER-JOUËT Grand Brut ..........................................230

JOHANNESHOF REINISCH St. Laurent Frauenfeld (bio)

KRACHER Zweigelt 2013 ....................................................80

PERRIER-JOUËT Rosé ....................................................232

2013 ...............................................................................................62

KRUG Zweigelt Reserve Eichkogel 2012.........................64

POL ROGER Brut Réserve ..............................................230

JOHANNESHOF REINISCH St. Laurent Sommelier

LEITNER Zweigelt Neusiedlersee DAC 2015 .................81

POL ROGER Churchill 2004.............................................233

Edition (bio) 2013 ........................................................................62

LETH Zweigelt Gigama 2002............................................135

ROEDERER Brut Premier ................................................230

JURIS St. Laurent Selection 2012 .........................................75

LETH Zweigelt Gigama 2012 ..............................................58

ROEDERER Cristal 2007..................................................234

PFAFFL St. Laurent Waldgärten 2013 .................................29

MARKOWITSCH Rubin Carnuntum 2015 .......................70

VEUVE CLICQUOT Brut ...................................................229

PITTNAUER St. Laurent Altenberg (bio) 2013....................84

MATTHIAS GSELLMANN Zweigelt Heideboden

VEUVE CLICQUOT Rosé ................................................. 231

STIFT KLOSTERNEUBURG St. Laurent Ausstich 2013

2012...........................................................................................76

Tattendorf ....................................................................................63

MICHAEL AUER Zweigelt 2015 .........................................67

crémant

UMATHUM St. Laurent 2013 ................................................89

MICHAEL AUER Zweigelt Rubin Carnuntum 2014.......67

BOTT GEYL Crémant d‘Alsace Brut Cuvée Paul-Eduard

NETZL Rubin Carnuntum 2014 ..........................................71

2007 .......................................................................................227

syr ah

NETZL Zweigelt Classic 2015.............................................71

BOUVET-LADUBAY Crémant de Loire ........................ 227

ALLESVERLOREN SHIRAZ 2013 ................................... 195

PASLER Zweigelt 2013......................................................147

FRANÇOIS MIKULSKI Crémant de Bourgogne Blanc

ARTNER SYRAH AND EVER 2013....................................68

PASLER Zweigelt 2013.........................................................83

Brut ........................................................................................227

BROWN BROTHERS SHIRAZ 2014 .............................. 207

PITTNAUER Zweigelt Heideboden 2014.........................84

GRANDIN Brut Traditionelle ........................................... 227

CEEL SYRAH RESERVE 2013 ............................................92

PÖCKL Zweigelt Classique 2015 .......................................85

ERRAZURIZ SHIRAZ MAX RESERVA 2012.................200

REUMANN Zweigelt Classic 2014 ................................. 106

frizzante

SALOMON ESTATE SHIRAZ FINNISS RIVER 2012...208

SCHEIBLHOFER Zweigelt Neusiedlersee DAC 2015...87

CANELLA Prosecco Frizzante DOC ..............................219

SALOMON ESTATE SHIRAZ FINNISS RIVER ALTTUS

SCHWARZ Rot 2014......................................................... 149

CORTE DELLE ROSE Frizzante Bianco IGT .................219

2010 .......................................................................................208

SCHWARZ Rot 2014.............................................................73

ESTERHÁZY Frizzante Quin Quin ..................................212

SALOMON ESTATE SHIRAZ THE VERVE 2014 ........208

SCHWARZ Zweigelt MICHL 2014.....................................73

GRUBER RÖSCHITZ Frizzante Punkt Genau ...............212

WOLF BLASS SHIRAZ PRESIDENTS SELECTION

SEPP MOSER Zweigelt Hedwighof (bio) 2014...............88

LEONE Prosecco Frizzante DOC ....................................219

2012........................................................................................ 207

SEPP MOSER Zweigelt Reserve (bio) 2013 ....................88

REITERER Frizzante Schilcher .........................................212

STRAUSS Blauer Zweigelt Classic 2015........................124

SALATIN Prosecco Frizzante Treviso DOC ...................219

tempr anillo

TOPF Weißer Zweigelt Gleichgepresst 2015 .................38

STIFT ALTENBURG Muskat Frizzante Libellenteich...212

BRISIOS TINTA DE TORO 2013 DO TORO .................191

UMATHUM Hallebühl 2011 (Zw) ......................................89

ZONIN Prosecco Frizzante DOC 1821............................219

CASA ROJO ALEXANDER VS. THE HAM FACTORY

UMATHUM Zweigelt 2014...............................................147

TINTO FINO 2013 DOP RIBERA DEL DUERO ........... 186

UMATHUM Zweigelt 2014 .................................................89

242

Kolarik & Leeb | Wieser, Kolarik & Leeb | Del Fabro


petillant naturel

TOPF Rosé Brut 2013 .........................................................213

GEYERHOF Petillant Naturel 360° (bio) 2015 .138

WAILAND Grüner Veltliner Vienna‘s Best Brut ...........216

GEYERHOF Petillant Naturel 360° (bio) 2015 .. 217

süssweine prosecco

ausbruch

BREGANZE Prosecco Spumante DOC ....................... 220

FEILER-ARTINGER Pinot Cuvée Ruster Ausbruch (bio)

BRIOSO Prosecco Spumante DOC ............................. 220

2013 ....................................................................................... 143

CANELLA Prosecco Conegliano Valdobbiadene DOCG

FISCHL Ruster Ausbruch 1991 ........................................132

Superiore Brut (Kork) ......................................................... 220 CANELLA Prosecco Conegliano Valdobbiadene DOCG

auslese

Superiore Brut Piccolo ...................................................... 220

KRACHER Cuvée Auslese 2013.........................................80

DRUSIAN Prosecco Extra Dry Valdobbiadene Superiore D.O.C.G. ............................................................ 221

beerenauslese

DRUSIAN Prosecco Valdobbiadene Superiore Extra Dry

ESTERHÁZY Beerenauslese 2012 (Sämling,Ch,Sb)... 143

Magnum .............................................................................. 221

KRACHER Beerenauslese Cuvée 2013 ....................... 143

DRUSIAN Prosecco Valdobbiadene Superiore Extra Dry

KRACHER Rosenmuskateller Red Roses 2013...........142

Piccolo .................................................................................. 221

TEMENT Beerenauslese Temento Sweet 2013

L‘ANTICA QUERCIA Prosecco Ariò Conegliano

(Wr,Sb)....................................................................................142

Superiore DOCG Extra Dry (bio) ..................................... 221

ZINIEL Beerenauslese St. Andräer 2013.......................142

L‘ANTICA QUERCIA Prosecco Matiù Conegliano Superiore DOCG Brut (bio) .............................................. 221

eiswein

SALATIN Prossecco Spumante Treviso Brut DOC .... 220

STUDENY Welschriesling Eiswein 2013 ...................... 143

SALATIN Prossecco Valdobbiadene Millesimato Superiore Brut DOCG........................................................ 221

musk ateller

TERRE NARDIN Prosecco Brut Venti2 DOC Millesimato

CA‘ LUSTRA Moscato Naturalo Reitia Colli Euganei IGT

2013 ....................................................................................... 221

(bio) 2013................................................................................162

ZONIN Pikkolo Prosecco DOC ....................................... 220 ZONIN Prosecco Spumante DOC 1821........................ 220

spätlese BIEGLER Rotgipfler Spätlese 2015 .................................142

rosé spumante

KRACHER Cuvée Spätlese 2015 (Pb,Ch,Pg) ..................80

BREGANZE Spumante Rosato ......................................222 DRUSIAN Rosé Mari Spumante ....................................222

trockenbeerenauslese

TERRE NARDIN Spumante Pink Cuvée Venti2

KRACHER Cuvée Non Vintage Noble Reserve

(dal 1922) ..............................................................................222

Trockenbeerenauslese 0,375L...........................................80

ZONIN Rosé Spumante Brut 1821 ................................222

KRACHER Cuvée Non Vintage Noble Reserve Trockenbeerenauslese 0,187L ...........................................80

sekt

KRACHER Scheurebe Nr. 3 Zwischen den Seen

ALTENBURGER Rosé Brut ...............................................213

Trockenbeerenauslese 2010 ........................................... 143

BROLLI-ARKADENHOF Gelber Muskateller Sekt .....215 BRÜNDLMAYER Sekt Brut ..............................................214 HILLINGER Secco ..............................................................213 KATTUS Cuvée No. 1 .........................................................214 KRACHER Rosé Brut .........................................................213 MALTESER RITTERORDEN Mailberger Gutssekt Brut .........................................................................................214 SCHLOSS GOBELSBURG Sekt Brut Reserve ............214 SCHLUMBERGER Dom Brut T.FX.T. .............................216 SCHLUMBERGER Dom Rosé T.FX.T. 2013 .................213 SCHLUMBERGER Sparkling Jahrgangssekt 2013 .....216 SEPP MOSER Brut Blanc de Blancs (bio) 2014 (Ch)...217 STEININGER Burgunder Sekt 2012 ................................216 STEININGER Riesling Heiligenstein Sekt 2009 ...........217 STEININGER Sauvignon Blanc Sekt ..............................215 STIFT KLOSTERNEUBURG Klostersekt Brut (Gv,Wr) ....................................................................................214 STIFT KLOSTERNEUBURG Mathäi Sekt Brut 2013 (Ch) ..........................................................................................216 SZIGETI Blanc de Noirs Sauberg 2012...........................217 SZIGETI Grüner Veltliner Sekt Brut .................................215 SZIGETI Muskat Ottonel Sekt Extra Dry .......................215 SZIGETI Welschriesling Sekt Brut ..................................215

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017

243


Notizen

244     Kolarik & Leeb   |  Wieser, Kolarik & Leeb   |   Del Fabro


Notizen

Sommelier’s 1st Choice 2016–2017    245


Standorte kolarik & leeb standort steiermark / gr az Weblingerstrasse 33 A-8054 Graz / Strassgang Tel.: +43 (0) 316 / 71 65 20 Fax: +43 (0) 316 / 71 65 20-23 graz@kolarik-leeb.at Öffnungszeiten: Mo-Do: 7:00-16:00, Fr: 7:00-15:00

kolarik & leeb standort salzburg & wien Modecenterstr. 4a A-1030 Wien Tel.: +43 (0) 1 / 7 999 999 wien@kolarik-leeb.at Öffnungszeiten: Mo-Fr: 8:00-17:00

kolarik & leeb standort tirol / telfs Hans Liebherr Strasse 11 A-6410 Telfs Tel.: +43 (0) 52 62 / 618 94 Fax: +43 (0) 52 62 / 618 94-85 telfs@kolarik-leeb.at Öffnungszeiten: Mo-Do: 8:00-12:00, 13:00-17:00 Fr: 8:00-12:00, 13:00-15:30

Impressum

wieser, kolarik & leeb standort salzburg / piesendorf

ver antwortlich für den inhalt

Mittersiller Bundesstraße 350 A-5721 Piesendorf Tel.: +43 (0) 65 49 / 73 28-0 Fax: +43 (0) 65 49 / 73 28-82 info@wkl.cc Öffnungszeiten: Mo-Fr: 8:00-12:00 und 13:30-18:00 Uhr Sa: 8:00-12:00 Uhr

Del Fabro GmbH Nordwestbahnstrasse 10 A-1200 Wien Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien Fbnr.: 126663 w UID-Nr. ATU 14468404 ARA-Lizenznummer: 1048 BIOS Kontrollnummer: AT-BIO-401

del fabro wien

Walter Tucek, Roland Graf

Nordwestbahnstraße 10 1200 Wien Tel.: +43 (0) 1 / 330 22 00 Fax: +43 (0) 1 / 330 22 00-50 getraenke@delfabro.at Öffnungszeiten: Mo-Fr: 7:30-17:00

höfinger & maller ybbs Bahnhofstr. 30 3370 Ybbs Tel.: +43 (0) 7412 / 522 44 Fax: +43 (0) 7412 / 522 44-30 office@hoefingermaller.net Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr Sa: 8:00-12:00 Uhr

text

lektor at Cara Rückert

fotogr afie Steve Haider, Eva Kelety, Herbert Lehmann, Monika Löff, Peppo Schuster, Paul Siegl, Hannes Strondl, Österreich Wein Marketing, Regionales Weinkomitee Weinviertel, Dreamstime.com, Fotolia.com, und angeführte Weingüter

redaktion Daniela Leitner, Anna Thell

design braenda.com, Hans Renzler, Elisabeth Moder

druck Druckerei Janetschek GmbH

Alle Preise in Euro exkl. MwSt. und exkl. Sektsteuer. Preise gültig solange der Vorrat reicht. Wir behalten uns das Recht vor, bei Jahrgangswechsel einen neuen Jahrgang zu liefern. Druck und Satzfehler vorbehalten. © Del Fabro GmbH


kolarik & leeb steiermark / graz

kolarik & leeb salzburg & wien

kolarik & leeb tirol / telfs

Tel.: +43 (0) 316 / 71 65 20 Fax: +43 (0) 316 / 71 65 20-23 graz@kolarik-leeb.at Tel.: +43 (0) 1 / 7 999 999 Fax: +43 (0) 1 / 7 999 999-21 wien@kolarik-leeb.at Tel.: +43 (0) 52 62 / 618 94 Fax: +43 (0) 52 62 / 618 94-85 telfs@kolarik-leeb.at

wieser, kolarik & leeb salzburg / piesendorf

Tel.: +43 (0) 65 49 / 73 28-0 Fax: +43 (0) 65 49 / 73 28-82 info@wkl.cc

del fabro wien

Tel.: +43 (0) 1 / 330 22 00 Fax: +43 (0) 1 / 330 22 00-50 getraenke@delfabro.at

hรถfinger & maller ybbs

Tel.: +43 (0) 7412 / 522 44 Fax: +43 (0) 7412 / 522 44-30 office@hoefingermaller.net

Del Fabro 1st Sommelier's Choice 2016/17  
Del Fabro 1st Sommelier's Choice 2016/17  

Die TOP Weine aus dem Jahr 2016 / 17 für Sie in einem Katalog zusammen gefasst! www.delfabro.at