Page 1

WÖCHENTLICHE GRATISZEITUNG Zeitung für Darmstadt

2. Jahrgang · Nummer 42 Auflage 95.000

www.darmstaedter-tagblatt.de Donnerstag, 16. Oktoberber 2014 w w w. k l e i n s t e u b e r- i m m o b i l i e n . d e

Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen Seit 35 Jahren steht Hans Jürgen Kleinsteuber für Zuverlässigkeit und Vertrauen im Immobilienleistungsstark – innovativ – kundenfreundlich markt der Region.

Start: Karl-Ludwig Kley über die Zukunft von Merck

Stress: Muss man immer erreichbar sein?

Seite 2

Standort: Die Stadtgärtnerei soll in der Orangerie bleiben.

Seite 3

Stark: Tobias Kempe erfolgreich bei den Lilien.

Störenfriede: Lästige Tauben werden von Würzburg importiert.

Seite 6

Seite 4

Seite 8

Donnersbergring 22 · 64295 Darmstadt · Tel. (0 61 51) 3 08 25-0

Weltkonzern im Wandel Wirtschaft

Anlässlich des 150. Jahrestages der heiligen Märtyrerin Großherzogin Elisaweta Feodorowna, gebürtigen Prinzessin von Darmstadt. Chor des Sinods

Darmstadts größter Arbeitgeber Merck macht sich fit für die Zukunft

Weltpremiere: «DER WEG ZU CHRISTUS» Gedenktaggesang nach der Vorlage von Melodien aus der Supralskaja Lavra des XVI Jahrhunderts. Mehrstimmiger Gesang des festlichen Gottesdienstes des XVII Jahrhunderts.

Von Sandra Russo Ein großes Mitarbeiterfest als Zeichen für Transparenz und des Miteinanders und die Übernahme der Namensrechte für das Stadion am Böllenfalltor als sichtbare Signale für die Verknüpfung von Tradition und Moderne – Darmstadts größter Arbeitgeber Merck stellt sich neu auf und macht sich fit für die Zukunft. Mit einem klaren Bekenntnis zum Standort Darmstadt wartete Karl-Ludwig Kley, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Merck, im Rahmen des Mitarbeiterfestes in der vergangenen Woche im Gespräch mit dem Darmstädter Tagblatt auf: „Die Arbeit in Darmstadt wird uns nicht ausgehen“, versprach der Konzernchef im strömenden Regen und inmitten des Jubels um die Spieler des Fußball-Zweitligisten SV Darmstadt 98, die sich während des Mitarbeiterfestes auf dem Werksgelände an der Frankfurter Straße zur Autogrammstunde eingefunden hatten. Kurz zuvor waren es die Verantwortlichen des Unterneh-

Am 2. November 2014 um 19.00 Uhr In der Pauluskirche Darmstadt Niebergallweg 20, 64285 Darmstadt Die Tickets können Sie unter folgenden Nummern bestellen: 0 65 02 30 97 und 01 76 99 86 58 27 oder an der Abendkasse.

„Der“ Zusatzverdienst in Darmstadt Projekt 1/16/4 – Beruf als Berufung?! Job als Chance?! www.facebook.com/eupcom • www.eupcom.de

Das Studio und die private Praxis für Physiotherapie BelFisio begehen ihr einjähriges Jubiläum! Das Werksgelände des Pharmakonzerns Merck in Darmstadt

mens und der Stadt, die mit ihren Unterschriften endgültig den bereits seit Ende Juli verwendeten Namen „Merck-Stadion am Böllenfalltor“ für die Heimat des Zweitliga-Aufstei-

gers Darmstadt 98 besiegelten. Eine Vertragsunterzeichnung, die nach Worten von Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch (Grüne) „die Identität des internationalen und tra-

ditionsbewussten Unternehmens Merck zu unserer Stadt unterstreicht.“ Der Oberbürgermeister: „Tradition verpflichtet nicht nur, sie verbindet auch.“ Ein Ball, den Merck-Chef

Kley im Gespräch mit dem Darmstädter Tagblatt gerne aufnahm: „Darmstadt ist unser wichtigster und bedeutendster Standort,

Das Lachen eines Kindes ist wie ein Stuck vom Himmel

Das Darmstädter Tagblatt verlost 3 x 2 Tickets für den Auftritt am 14.11. im Ernst-Ludwig-Saal in Darmstadt. Schicken Sie eine Mail mit Ihren vollständigen Kontaktdaten und dem Stichwort „Marek Fis“ bis zum 24.10. an gewinnen@darmstaedter-tagblatt.de. DT Viel Glück.

Wann: Dienstag, 21.10.14 Von 15 – 21 Uhr Wo: Pallaswiesenstraße 63, 1. Etage Mehr Infos unter: www.belfisio.de und auf Facebook Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr BelFisio Team

Große r e i e f s g n u n f f ö Er

Ein komischer Nachbarschaftdienst zur Völkerverständigung Marek Fis geht auf seine zweite Solotournee: in „Baustelle Europa – Ein Pole packt ein/aus!“ baut Marek wieder die Barrieren zwischen Polen und Deutschen ab, aber dieses Mal bleibt es nicht nur bei den Polen, sondern der komplette Ostblock wird unter die Lupe genommen. Als einziger polnischer Comedian in Deutschland kann er uneingeschränkt Klischees breittreten. Er exportiert den harten, polnischen Humor nach Europa. Auf seinem Weg durch die Welt trifft er freiwillig und unfreiwillig auf komische Menschen, die ihn nicht mehr loslassen. Tickets gibt es bei allen bekannten VVK-Stellen, unter www.s-promotion.de oder der Tickethotline: 06073 – 722 740 und kosten 30 Euro inklusive Vorverkaufsgebühren. Weitere Informationen unter www.marek-fis.de.

Feiern Sie mit uns und profitieren Sie von unseren Jubiläums-Angeboten in entspannter Atmosphäre bei einem Gläschen Prosecco und leckeren Häppchen!

> Fortsetzung auf Seite 2

:

Mitmachen und gewinnen!

Foto: Merck

17.+18.10.14

www.krebskranke-kinder-darmstadt.de

Spendenkonto:

Sparkasse Darmstadt DE17 5085 0150 0006 0022 00

Danke

Einfach Vegan!

Größtes Fachgeschäft für Motorradbekleidung & -zubehör in Darmstadt auf über 1000m2!

Alles, was Sie für Ihre Gesundheit, die Tiere und die Erde tun können. Unsere Broschüre „Einfach Vegan!“ mit tollen Rezepten, vielen Hintergrundinfos und noch mehr Tipps rund um gesunde Ernährung liegt gratis für Sie bereit. Einfach eine E-Mail an vegan@peta.de senden oder anrufen unter 07156 / 17828 0.

www.peta.de

Pallaswiesenstr. 122, 64293 Darmstadt Tel.: 0 61 51/957 73 09

€ Rabatt-Gutschein*

Öffnungszeiten: Mo-Mi: 9-20 Uhr, Do.+Fr.: 9-21 Uhr, Sa. 9-20 Uhr

Für einen Einkauf ab € 99,– *€ 25,- Rabatt-Gutschein gültig am 17. und 18.10.2014 nur in der Louis Filiale Darmstadt (nicht online). Einlösbar bei 1 Einkauf im Wert von mindestens 99,-. Der Gutschein kann nicht für das Beschaffen von Geschenkkarten oder -gutscheinen verwendet werden. Nicht kombinierbar mit anderen Aktions-Gutscheinen sowie den Louis Fahrschul- und Händlerkarten.

Darmstadt_Anz-DarmstädterEcho_138x150_14.indd 1

30.09.14 16:53


DARMSTÄDTER TAGBLATT

Seite 2

16. Oktober 2014

Weltkonzern im Wandel Darmstadts größter Arbeitgeber Merck macht sich fit für die Zukunft

Wirtschaft > Fortsetzung von Seite 1

wir werden Darmstadt mit unserem neuen globalen Hauptquartier stärken“, kündigte Kley an. Dazu gehört der Ausbau des Stammsitzes an der Frankfurter Straße zu einer modernen und globalen Konzernzentrale. Diesem Vorhaben liege, so Kley, „ein langfristig angelegter Masterplan zugrunde, der Teil des konzernweiten, strategischen Wachstumsprogramms „Fit für 2018“, ist, das Merck effizienter und innovationsfreudiger machen soll.“ 2018 wird Merck auf 350 Jahre Firmengeschichte zurückblicken.

Das Innovationszen­t rum soll nach Angaben von Kai Beckmann, bei Merck für den Standort Darmstadt zuständiges Geschäftsleitungsmitglied, im Frühjahr 2015 bezugsfertig sein und soll den Mitarbeitern die interdisziplinäre und projektbezogene Zusammenarbeit ermöglichen.

Attraktives Arbeitsumfeld Beckmann: „Dem modularen und dem späteren finalen Innovationszentrum kommt mit Blick auf unsere Innovationskraft eine Schlüsselrolle zu. Wir schaffen in Darmstadt die räum-

lichen Voraussetzungen für ein attraktives Arbeitsumfeld, um Kommunikation zu stärken und Kreativität freizusetzen.“ Abschied nehmen müssen die rund 9000 „Merckser“ am Standort Darmstadt und die Besucher der Konzernzentrale dann auch von der blauen Pyramide, die bislang für die Besucher das Eingangsportal zum Weltkonzern bildete. „Sie ist nicht mehr zeitgemäß“, begründet Kai Beckmann den Rückbau der Pyramide. „Wir schaffen Platz für Neues und wir sind stolz darauf, dass unsere Mitarbeiter diesen Weg mitgehen, um 2018 fit für eine gute Zukunft zu sein!“

Die Macher Das stand vor 100 Jahren in dieser Zeitung

Karl-Ludwig Kley Karl-Ludwig Kley (63) ist seit April 2007 Vorsitzender der Geschäftsleitung von Merck. Vor seinem Wechsel zu Merck war Kley von 1998 an Mitglied im Vorstand der Deutschen Lufthansa AG. Er ist verheiratet und Vater eines Sohnes. DT

Zusammengetragen von Georgeta Iftode

Stadt und Land * Bekämpfung der Arbeitslosigkeit. Zu der auch von uns wiedergegebenen Anregung von Mitgliedern der sämtlichen Fraktionen der Zweiten Kammer der Stände wird uns mitgeteilt, daß durch die Maßregeln, die von der Großh. Regierung auf dem Gebiete des Staatsbauwesens schon bei Verabschiedung des Staatsvoranschlags, also lange vor Kriegsaussbruch, wie alljährlich zu treffen waren, der beabsichtigte Zweck zeitiger Vorsorge für reichliche Arbeitsgelegenheit namentlich auch im Winter, soweit möglich, sicher gestellt ist. Alle Kredite, die für Neubauten und laufende Unterhaltungsarbeiten kleineren oder größeren Umfangs im Staatsvor­ anschlag vorgesehen und von den Ständen bewilligt werden, setzen so zeitige Vorlage der fertigen Pläne und Kostenvoranschläge voraus, daß die beabsichtigten Arbeiten in dem betreffenden Voranschlagsjahr ausgeführt werden können. Dabei muss in mehrfacher Hinsicht auf die Jahreszeit Rücksicht genommen werden. […].

Kai Beckmann Kai Beckmann (49) ist seit April 2011 Mitglied der Geschäftsleitung von Merck. Für das Unternehmen war er zuvor unter anderem Geschäftsführer der Merck-Gesellschaften in Singapur und Malaysia. Er ist verheiratet und hat ein Kind.  DT

„Wir haben hier sichere Arbeitsplätze“ Wie „Merckser“ in Darmstadt ihre Zukunft sehen

Wirtschaft Merck, Darmstadts größter Arbeitgeber, macht sich fit für die Zukunft. Wie sehen Mitarbeiter ihr Unternehmen, was versprechen sie sich für die Zukunft? Sandra Russo und Arthur Schönbein (Fotos) haben sich beim großen Mitarbeiterfest umgehört. Eduard Witt (53), Chemiearbeiter: „Wir haben hier sichere Arbeitsplätze und dem Unternehmen geht es gut. Die jungen Leute werden weiter aufsteigen, wenn es hier jetzt moderner wird. Es ist wichtig, dass wir auch in Zukunft gute Produkte und Qualität bieten!“ Ähnlich zufrieden ist auch Katrin Stork (23), Chemielaborantin: „Ich bin seit sechs Jahren hier, habe hier schon meine Ausbil-

dung gemacht und ich kann mir gut vorstellen, bei Merck zu bleiben. Uns werden gute Weiterbildungsmöglichkeiten geboten!“ Und auch die bulgarische Werksstudentin Kremena Varcheva (28) ist überzeugt: „Ich bin zwar erst seit vier Wochen hier, aber ich bin schon jetzt überzeugt davon, dass die Zukunft mit Sicherheit Merck gehört, denn die Stimmung hier ist sehr positiv!“ Schade findet hingegen Petra Theysohn (42), die Leiterin der Qualitätskontrolle für Pharmapackmittel, den Abriss der Pyramide. „Ich arbeite seit 16 Jahren hier, habe mich sehr an die Pyramide gewöhnt. Es ist schade, dass sie weg kommt, sie war ja schon ein Markenzeichen. Das Wissen und die Forschung sind hier am Standort, aber vieles an

Das ist Merck Merck ist ein führendes Unternehmen für innovative und hochwertige Hightech-Produkte in den Bereichen Pharma und Chemie. Mit seinen vier Sparten Merck Serona, Consumer Health, Performance Materials und Merck Millipore erwirtschaftete Merck 2013 Gesamterlöse von rund 11,1 Milliarden Euro. Rund 39.000 Mitarbeiter arbeiten für Merck in 66 Ländern der Erde, etwa 9000 davon am Stammsitz des Weltkonzerns in Darmstadt. Merck ist damit der mit Abstand größte Arbeitgeber Darmstadts und gilt als das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt. DT

* Arbeitsjubiläum. Der Handarbeiter Jakob Hillgärtner kann am 16. Oktober auf eine 25 jährige Tätigkeit im Städtischen Gaswerk zurückblicken.

Tops

Flops

Von Frank W. Methlow Vier TU-Studenten haben für ihre Ideen zur Rück-

kehr des Architekturstudiums in die Innenstadt den vom Bauverein finanzierten Moller-Preis erhalten. Platz 1 integriert die Stadtmauer hinter dem Jugendstilbad ins Gebäude. Die Modelle sind bis 3. November in der Stadtsparkasse Luisenplatz ausgestellt.

Eduard Witt

Produktion wird nach außen gegeben, das finde ich schade.“ Roswitha Gail-Eller (59), im Marketing von Merck Millipore tätig, ist da optimistisch: „Wir stehen vor dem Kauf des Labor­ ausrüsters Sigma-Aldrich aus den USA. Damit können wir unseren Kunden in Forschung und Wissenschaft ein sehr viel breiteres Angebot an Produkten machen. Zudem wird auch in die Produktionsanlagen investiert, das ist wichtig!“ Und der Kundenbetreuer im Bereich Automatisierung Jürgen Salker (49) hofft, „dass das Werben um bestimmte Produktbereiche erfolgreich für uns läuft.

Kremena Varcheva

Petra Theysohn

Zurück in die Stadt Der Bund der Steuerzahler hat die Renovierung des

Landesmuseum kritisiert. Die Kosten waren von geplanten 50 auf 82 Millionen Euro hochgeschossen. Die im Ministerium angesiedelte Bauaufsicht soll wegen mangelhafter Koordination kostenträchtiger Pannen produziert haben.

Späte Kritik Die traditionsreiche Kult(ur)-Stätte Steinbruch-

Theater („Der Bruch“) ist geschlossen. Wegen erheblicher Rückstände hat der Vermieter nach langem Warten gekündigt. Jetzt soll es an anderer Stelle weitergehen. Wo ist unklar – was mit dem Bruch selbst passiert ist, ebenfalls noch unklar.

Roswitha Gail-Eller

Jürgen Salker

Durch die Modernisierung der Technologien haben wir die Möglichkeit, schneller und besser zu produzieren.

Das, was hier künftig passiert, ist spannend und herausfordernd, da will man dabei sein!“

Verlorene Kultur Nach der überraschenden Schließung des Eberstädter Seniorenheims Kurt-Steinbrecher-Haus durch die Arbeiterwohlfahrt, will sich die grün-schwarze Koalition für neue Seniorenplätze auf dem Eberstädter Klinikgelände (nach Umzug der Klinik) einsetzen, verspricht Ludwig Achenbach (CDU).

Verschiebebahnhof Die Renovierung des Schlossgrabens geht weiter.

Der östliche Teil soll ein Landschaftsgarten werden. Dafür sucht die TU (Eigenanteil 390 000 Euro) wieder Spender aus der Bürgerschaft. Die haben schon 109 000 Euro gespendet. Gebraucht werden 120 000 Euro: www.mein-schlossgraben.de

„Im stürmischen Kampf des Aufstiegs“ Lilien

Ein Darmstädter Künstler ist vom SV 98 begeistert und malt für krebskranke Kinder

Der freie Architekt und Maler Martin Müller aus Darmstadt hat bereits im April 2008 eines seiner Bilder für die Aktion „Kunst für die Lilien“ gestiftet, um dem damals von der Insolvenz bedrohten Verein zu helfen. Sein Kunstwerk ging für respektable 1 000 Euro über den Tisch. Seit vergangener Woche versteigert Martin Müller gemeinsam mit dem Darmstädter Tagblatt sein neuestes Gemälde „Die aufsteigende Lilie“. Der gesamte Erlös kommt Jonathan „Johnny“ Heimes für seine Aktion „DUMUSSTKÄMPFEN – Es ist noch nichts verloren“ für den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.“ zugute. Das

stürmischen Kampf des Aufstiegs. In der rechten, oberen Ecke strebt die blühende Lilie nach aus dem Bildrand, während in der linken, unteren Ecke der Abstiegsstrudel zu erkennen ist, von dem sie sich entfernt. Martin Mül-

ler steht mit ganzem Herzen hinter der Spende, denn er selbst ist – ebenso wie Johnny – ein Kämpfer, vor einigen Jahren hat er die Leukämie besiegt und weiß genau, wie es Menschen in dieser DT Situation geht.

So funktioniert es:

Martin Müller mit seinem Bild „Die aufsteigende Lilie.“  Foto: Arthur Schönbein

Gemälde (Acryl auf Leinwand, Format 100 mal 150 Zentimeter) zeigt eine freizügige, weibliche Figur, die symbolisiert das durch den Jugendstil gepräg-

te Darmstadt. Sie schwingt die Lilienfahne in Anlehnung an das weltberühmte Gemälde Delacroixs „Der Sturm auf die Bastille“, in siegreicher Haltung, im

Der Anfangswert des Bildes betrug 100 Euro, gesteigert wird in Zehn-Euro-Schritten. Interessierte geben ihre Gebote per Mail ab, dabei müssen die vollständigen Kontaktdaten angegeben werden (Name und vollständige Anschrift). Auf der Internetpräsenz des Darmstädter Tagblatts wird immer der aktuelle Stand der Gebote bekannt gegeben, ebenso auf Facebook und Twitter. Die Aktion endet am 31. Oktober 2014. Wer das höchste Gebot gegeben hat, bekommt den Zuschlag. Gemeinsam mit dem Künstler gibt es ein Foto von der Übergabe des Bildes im Darmstädter Tagblatt. Gebote an gebote@darmstaedter-tagblatt.de Derzeit liegt das Höchstgebot bei 408 Euro. Die Gebote werden immer aktuell auf: www.darmstaedter-tagblatt.de, auf Facebook: facebook.com/darmstaedtertagblatt und auf Twitter @datagblatt bekannt gegeben. DT

Grüner Graben

Herausgeber: Klaus-Jürgen Hoffie, Helmut Markwort, Horst Vatter

IMPRESSUM Verlag: Marktplatz Medien GmbH&Co KG Geschäftsführer: Ulrich Diehl Marktplatz 3 64283 Darmstadt Redaktion Darmstadt: Sandra Russo (Grafix Medien) (verantwortlich) Bildredaktion, Layout: Arthur Schönbein (City-pix Ltd.) Anzeigengestaltung: Yannicka Russo (Grafix Medien) Kontakt Redaktion: Telefon: (0 61 51) 493 08 14 redaktion@darmstaedter-tagblatt.de Anzeigen und Sonderveröffentlichungen: Ulrich Diehl (verantwortlich) Marktplatz 3, 64283 Darmstadt Telefon 0 61 51 – 49 30 812 info@marktplatz-medien.de Vertrieb: 0 61 51 – 49 30 834

Druck: Mannheimer Morgen Großdruckerei und Verlag GmbH, Dudenstraße 12 – 26, 68167 Mannheim Chef vom Dienst: Wolfgang Bassenauer (wb) V.i.S.d.P. Autoren: Sabine Beil (bei), Anke Breitmaier (ab), Frank Horneff (ff), Georgeta Iftode (geta), Uwe Knecht (uk), Stephan Köhnlein (ko), Martin Krauß (mk), Jochen Lange-Späth (jls), Ingo Krimalkin Lohse (Comic), Frank W. Methlow (mw), Walter Schwebel (wsw), Fabian Sell (fas) Personenbezogene Daten werden im Rahmen der Geschäftsbeziehung gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Das Urheberrecht von Gestaltung, Satz und Ausführung von Texten und Anzeigen liegt beim Verlag und darf nicht ohne Zustimmung verwendet oder kopiert werden. Für den Inhalt von Leserbriefen wird jegliche Haftung ausgeschlossen, Kürzungen bleiben vorbehalten. Erscheinungsweise wöchentlich, 95.000 Exemplare


DARMSTÄDTER TAGBLATT

16. Oktober 2014

Veränderungen in der Arbeitswelt als Chance und Herausforderung zugleich

Psychische Erkrankungen aufgrund von Stress im Berufsleben nehmen deutlich zu. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat daher eine AntiStress-Verordnung in die Diskussion gebracht. Doch wie gehen Darmstädter Unternehmen bereits heute mit dem Risikofaktor Stress um? Fabian Sell hat für das Darmstädter Tagblatt nachgefragt.

Auswüchse der ständigen Erreichbarkeit stoppen An diesem wunden Punkt setzt Evonik bereits an: Vor einem Jahr hat der Spezialchemie-Konzern bundesweit eine „E-Mail-Bremse“ eingeführt. Dafür vereinbarten Vorgesetzte mit den Mitarbeitern einen individuellen Erreichbarkeitsrahmen. Mit Ausnahme von außergewöhnlichen Umständen wird dann nicht erwartet, dass Mitarbeiter E-Mails in der Freizeit und am Wochenende beantworten.

2014 Modellbau-Ausstellung für Science Fiction • Fantasy • Raumfahrt

25. & 26. Oktober 2014 Bürgermeister-Pohl-Haus Im Appensee 26 • Darmstadt / Wixhausen

Großer Modell- und Kostümwettbewerb • SF Fachhändler • umfangreiches SF-Rahmenprogramm • Besucher-Gewinnspiel • Iron Modeller Live-Bastelwettbewerb • Vorträge von ESA Experten

Infos unter www.spacedays.de

Entgiftung. Stärkung. Neue Energie!

Stressfaktor ständige Erreichbarkeit auf allen möglichen Kommunikationswegen.

Armin Neher, Evonik Andreas Thies, Merck  Foto: Evonik  Foto: Merck

Der Clou dabei ist der „E-Mail-Tacho“. Der liefert allgemeine Tendenzen über den Mailverkehr. Ein Jahr nach der Einführung fällt die Bilanz positiv aus: Das E-Mail-Aufkommen ist sowohl nachts als auch am Wochenende stark zurückgegangen. Auch in Darmstadt zeigt die Maßnahme Wirkung: „Ich weiß durch Gespräche, dass die E-Mail-Bremse Gesprächsthema ist und sich in den Köpfen der Mitarbeiter verankert hat“, betont Evonik-Standortleiter Armin Neher, für den die E-Mail-Bremse ebenso gilt wie für die etwa 1500 Beschäftigten vor Ort. Dass am Wochenende weniger Nachrichten verschickt werden, erlebe er auch am Aufkommen des eigenen Mail-Accounts. Den Umgang mit Stress insgesamt zu verbessern, ist

Stress im Gesetz In verschiedenen Gesetzen spielt der Umgang mit Stress direkt oder indirekt eine Rolle. Das Arbeitszeitgesetz etwa schreibt Höchstgrenzen für die Arbeitszeit und Mindestruhezeiten vor. Das Arbeitsschutzgesetz wiederum dient dazu, Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter sichern. Dazu müssen Arbeitgeber auch eine Gefährdungsbeurteilung durchführen. Seit Ende 2013 müssen dabei auch psychische Belastungen bei der Arbeit berücksichtigt werden.  fas

eine Herausforderung, die auch mit umfassenden Untersuchungen angegangen wird. Merck etwa analysiert die Arbeitsbedingungen, -strukturen und -prozesse.

Stressauslöser erkennen und beseitigen „Wir haben verschiedene Instrumente, wie Mitarbeiterbefragungen und Workshops, aber auch ein selbstentwickeltes strukturiertes Interview im Einsatz“, erläutert Andreas Thies, leitender Sicherheitsingenieur bei Merck. Auf diese Weise identifiziert Merck stress­ auslösende Bedingungen und leitet Gegenmaßnahmen ein. „Im Vordergrund steht immer die gesundheitsförderliche Arbeitsplatzgestaltung“, so Thies. Auch die Software AG versucht, stressauslösende Bedingungen zu erkennen und zu beseitigen: 2011 startete der Software-Konzern ein Pilotprojekt, um psychischen Belastungen auf den Grund zu gehen. Dazu wurden 272 Mitarbeiter in Darmstadt erst schriftlich und anschließend in Workshops befragt. „Seit 2012 wurden kontinuierlich verhaltens- und verhältnispräventive Maßnahmen, die sich an den Ergebnissen der

Foto: Arthur Schönbein

duzieren. Schulungen für Mitarbeiter und auch Vorgesetzte spielen dabei eine wichtige Rolle. Auch können individuelle Beratungsund Gesundheitsangebote in Anspruch genommen werden. Flexible Arbeitszeit ist ebenso von Bedeutung: Merck setzt auf das Modell „mywork@merck“. „Es ermöglicht eine flexiblere Wahl von Arbeitsort und Arbeitszeit. Auf die Zeiterfassung wird verzichtet“, erklärt Andreas Thies. Mitarbeiter, deren Arbeitsplatz dafür geeignet ist, dürfen von zu Hause arbeiten. Dies Bärbel Schäfer, Software AG  Foto: Software AG könne auch Stress reduzieren, da damit der Handlungsspielraum der MitarGef ä h rdu ngsbeu r tei lu ng beiter erhöht werde. orientierten, erarbeitet, umgesetzt und evaluiert“, un- Lebensarbeitszeitkonten terstreicht Personalchefin Die Software AG wiederBärbel Schäfer. Für 2015 ist zudem ge- um verwendet unter andeplant, für ausgewählte Be- rem Gleitzeitkonten, damit reiche ein onlinebasier- die Mitarbeiter ihre Arbeitstes Health-Risk-Assessment zeit flexibel gestalten köneinzuführen. So erhält je- nen. Daneben gibt es Leder Mitarbeiter zu The- bensarbeitszeitkonten: Mitmenschwerpunkten wie Er- arbeiter können in einer Lenährung, Bewegung und bensphase – etwa als junger Stress einen persönlichen Single – mehr arbeiten oder Entgeltbestandteile auf dem Gesundheitsbericht. Zeitkonto einbringen und so Ein Topf voll Gesundheit mehrere Monate an Urlaub ansammeln. Später – etwa Ob Evonik, Software AG als frisch gebackener Famioder Merck: Alle drei Un- lienvater – können die Mitternehmen bündeln zahl- arbeiter diese Zeit aufbraureiche Maßnahmen, um die chen, früher oder gleitend Gesundheit der Mitarbeiter mit Lohnausgleich in den zu fördern und Stress zu re- Ruhestand eintreten.

Holen Sie Ihre Kraft zurück! 100 % reiner Zeolith-Klinoptilolith Jahrelange Anwendungsbeobachtungen ausgewählter Mediziner und erste Studien beschäftigen sich mit den positiven Eigenschaften des Naturstoffes PMA-Zeolith, mit dem derzeitigen Ergebnis, dass er ein Beitrag sein kann zur:

• Erhöhung der persönlichen Leistungsfähigkeit für Beruf und Alltag • Entlastung der Leber, Niere und des MagenDarm-Traktes • Regulation des Säure-Basen-Haushaltes • Schutz vor freien Radikalen • Stärkung der Immunabwehr • Natürlicher Zellschutz

Gratis-Coupon Holen Sie sich Ihre kostenlose Probe Panaceo Basic-Detox Pulver 50 g im Wert von € 9,90 und Ihren Ratgeber jetzt exklusiv in Ihrer Apotheke.

Triebnig Dr. med. Ilse Schwelz Ingomar W.

DES DER STEIN LEBENS ith th-Klinoptilol ineral Zeoli

kann! lkanm Wie das Vu ndheit retten d Ihre Gesu Ihr Leben un

g– Entgiftun – g Stärkun rgie! ne E e eu N

Natur-Medizinprodukt

Stress – was ist das überhaupt? „Stress“ kursiert als beliebtes Schlagwort, doch wer ihn verstehen möchte, muss tiefer einsteigen. Professor Joachim Vogt, Arbeitspsychologe an der Technischen Universität Darmstadt (TUD), erklärt: „Wir verwenden in der Forschung – und sollten das auch bei der Arbeitsgestaltung tun – nicht den unscharfen Stressbegriff, sondern die Termini Belastung und Beanspruchung.“ Belastungen sind demnach objektiv und messbar. Darunter fällt etwa die Anzahl der Aufgaben pro Stunde oder der Lärm in Dezibel. Die Wirkungen dieser Belastungen unterscheiden sich aber je nach Person. „Bei gleicher Belastung können verschiedene Menschen sehr unterschiedlich beansprucht sein und selbst derselbe Mensch kann zu verschiedenen Zeiten dieselbe Belastung unterschiedlich erleben.“ Entsteht also Stress im Sinne intensiv erlebter Belastungen, ist dies immer ein individueller Vorgang, bei dem zahlreiche Faktoren eine Rolle spielen. Doch haben es Unternehmen selbst in der Hand, das Arbeitsumfeld so zu gestalten, dass die Beschäftigten sich aller Wahrscheinlichkeit nach wohlfühlen. Rahmenbedingungen hierfür legt auch der Gesetzgeber fest. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles sieht allerdings Nachholbedarf. Ende August forderte sie, eine Anti-Stress-Verordnung einzuführen. Hintergrund ist die Zunahme psychischer Erkrankungen – vor allem wegen des ständigen Drucks, erreichbar zu sein. In einer Anti-Stress-Verordnung sollen allgemeine und rechtssichere Kriterien formuliert werden.

! ™ rt O s O G ar r LE W vo r r ta e S ign s e

Gesellschaft

Der SpaceDays e.V. und der Science Fiction Treff Darmstadt präsentieren:

D

Risikofaktor Stress erfordert neue Wege

Seite 3

NEU: Praxis-Ratgeber 216 Seiten, 4-farbig

Einzulösen in allen teilnehmenden Apotheken. Aktion gültig bis 30. November 2014. Solange der Vorrat reicht.

Anti-Stress-Verordnung Das sagen Unternehmen und Gewerkschaft Merck hält die geltenden Bestimmungen im Arbeitsschutzrecht für ausreichend und steht der Anti-Stress-Verordnung eher kritisch gegenüber. Bärbel Schäfer, Personalchefin der Software AG, sagt, dass die Verordnung ein Anfang sein könnte. Ausreichend sei das jedoch nicht. Vielmehr sei es wichtiger, Führungskräfte für das Thema physische Gesundheit zu sensibilisieren. Armin Neher, Standortleiter von Evonik in Darmstadt, meint: „Für mich ist wichtig, das Thema Stress ganz offen anzusprechen und die Belegschaft zu sensibilisieren.“ Die Politik solle diesen Vorgang durch Informationen, zum Beispiel im Gesundheitswesen, unterstützen. Thomas Keller vom DGB-Stadtverband sieht die Verordnung als Chance: Denn die Verordnung könne bereits existierende Gesetze bündeln und ihnen damit Nachdruck verleihen.  fas

www.panaceo.de

HighFive Wir möchten gerne Ihre „High Five“ kennenlernen. Was sind die fünf Dinge, die für Sie Darmstadt ausmachen: Das kann ein Ort sein oder ein Verein, ein Mensch oder Ihr Zuhause, eine Einrichtung, ein Fest oder eine Mischung aus alldem. Wichtig ist der Darmstadt-Bezug. Schicken Sie uns Ihre „High Five“ unter Angabe Ihres Namens, Alters und gerne auch ein Bild an redaktion@darmstaedter-tagblatt.de


DARMSTÄDTER TAGBLATT

Seite 4

Plädoyer für eine gesicherte Zukunft Gesellschaft

Unterschriftensammlung für den Erhalt der Stadtgärtnerei

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

Freiwilligendienst im Sport

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) im Sport bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 15 und 27 Jahren eine gute Chance für freiwilliges, gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung.

Elke Groß und Annsibyll Kamphausen 

die einzige, die wir haben und nur sie kann der Pflanzenvielfalt und -qualität im Orangeriegarten gerecht werden.“ Außerdem soll der Charakter der Orangerie durch die Stadtgärtnerei erhalten bleiben, weil es der beliebteste Garten in Darmstadt ist, sagt Kamphausen: „Die Darmstädter sind mit der Wertfaktor erkennen Orangerie emotional verbunden, sie lieben diesen Dem Freundeskreis ist Garten. Man geht hier hin, es wichtig, dass die Stadt- ruht sich aus, spielt Boule, gärtnerei, wie die Stadt es treibt Sport und besucht Leauch vorgesehen hatte, allen sungen oder das Theater.“ Darmstädtern offen steht. Der Beschluss zur SchlieSie sollte nicht mehr als Kos- ßung der Stadtgärtnerei maten- sondern als Wertfaktor che nicht eindeutig klar, was angesehen werden. Groß er- konkret gespart werden soll. gänzt: „Wenn man ein bis Groß: „Der größte Brocken zwei Gewächshäuser saniert ist die Miete, die zum 1. Jahat, dann sind die Produk- nuar 2015 fällig wird, das tionskosten äußerst gering. sind rund 180 000 Euro. UnDas Teuerste wird die Mo- sere Frage ist: Müssen künfdernisierung der Gewächs- tige Betreiber diese Summe häuser sein. Es geht eigent- auch bezahlen?“ Und Annlich um den Orangeriegar- sibyll Kamphausen ergänzt: ten, der eine eigene Pflan- „Einiges wurde bereits einzenmanufaktur braucht. Die gespart, die Schnittblumen 25.09.14 17:17 nicht städtischeharmony_TZ_MANN_150x185+3mm.pdf Gärtnerei hier ist werden1 seit Jahren

C

Engagiert in Bewegung Gesellschaft

Bereits vor drei Monaten haben Elke Groß und Annsibyll Kamphausen die Petition, „Stadtgärtnerei erhalten – mit frischer Energie!“, für eine energetische Modernisierung der Stadtgärtnerei gestartet. Ziel des „Freundeskreises für die Gartenkultur in Darmstadt“ ist es, die Stadt Darmstadt dazu zu bewegen, die Stadtgärtnerei in Eigenregie weiter zu betreiben und ein bis zwei Gewächshäuser energetisch zu sanieren. Mehrere tausend Darmstädter aus dem gesamten Stadtgebiet haben die Petition bereits unterschrieben. Es sind zwar viele Bessunger dabei, aber auch Heiner aus dem Watzeviertel oder der Heimstättensiedlung unterstützen die Petition. Elke Groß: „Diese vielen Unterschriften müssen der Stadt zu denken geben. Die Darmstädter identifizieren sich mit ihrer Stadtgärtnerei. Sie setzen ihre Hoffnungen auf uns und diese Hoffnungen zu enttäuschen, wäre fatal für die Stadtregierung.“ Der Freundeskreis möchte nichts erzwingen, sondern nur die Wünsche von Menschen in Darmstadt deutlich machen. Annsibyll Kamphausen: „Wir haben tausende Einzelgespräche geführt: Wir waren überall, bei Lesungen, Veranstaltungen und auf Märkten. Wir haben aber auch Unterstützer, die für uns Unterschriften sammeln.“

16. Oktober 2014

mehr produziert. Andererseits muss die Stadt aber die Blumen von privaten Firmen zukaufen. Man müsste bei der Konzeption all diese Kosten mit einbeziehen, um wirklich zu sehen, ob es sich lohnt, die Stadtgärtnerei zu schließen.“

Durch Modernisierung zum Vorzeigeobjekt Elke Groß ist davon überzeugt, dass die Orangerie mit einer modernisierten Stadtgärtnerei einen Standortvorteil für die Stadt Darmstadt bietet und deswegen der besonderen Pflege bedarf. Kamphausen fügt hinzu: „Die Stadtgärtnerei muss ein Vorzeigeobjekt für die Wissenschaftsstadt Darmstadt werden.“ Alle Städte müssten sparen, Darmstadt habe aber die Stadtgärtnerei immer von Einsparungen ausgenommen, moniert Groß. Bis jetzt. „Das Gartenkunstwerk Orangerie braucht eine Stadtgärtnerei in der Nä-

Foto: Arthur Schönbein

he.“ Die Stadt müsste zu einem Runden Tisch einladen und der Freundeskreis wäre bereit, auch Fördermittel für die Sanierung zu sammeln. Groß: „Es wäre wirklich gelacht, wenn die Stadt hier nicht zwei tolle Gewächshäuser hinzustellen vermag. Daran hängt auch die Reputation der Wissenschaftsgeta stadt Darmstadt.“

Viola Tonn (18) aus Messel und Saskia Plevnia (19) aus Pfungstadt arbeiten freiwillig für die TSG 1846 Darmstadt. Sie wollen etwas bewegen. Sie helfen bei Hausaufgaben, geben Übungsstunden und lernen die Geschäftsstelle kennen. Beide gehören zu den zehntausend jungen Menschen in Deutschland, die ihr FSJ absolvieren. 2000 FSJ’ler sind es aktuell im Sport. Seit zwölf Jahren kann das FSJ in Sportvereinen und Sportverbänden geleistet werden. Weitere 600 Engagierte im Bundesfreiwilligendienst (BFD) komplettieren die Riege der Freiwilligen, die in der Regel für einen zwölfmonatigen Einsatz bereit stehen. Freiwilligendienste im Sport unterstützen in erster Linie die Kinder- und Jugendarbeit in den Sportvereinen zwischen Flensburg und Garmisch, Köln und Dresden. Für die Freiwilligen sind sie zudem zentrale Lernorte, die den Erwerb vielfältiger Schlüsselqualifikationen und -kompetenzen ermöglichen. Mit Hilfe eines Bildungsmix aus non-formalen und informellen Elementen bieten Freiwilligen-

Info Im Mai 2013 wurde der „Freundeskreis für die Gartenkultur in Darmstadt“ gegründet. Derzeit überlegen die Initiatorinnen Elke Groß und Annsibyll Kamphausen, welche rechtliche Form sie dafür wählen sollen. Möglich sei eine Stiftung, ein Verein oder eine Genossenschaft. Für Ende Oktober planen sie, die gesammelten Unterschriften Oberbürgermeister Jochen Partsch (Grüne) zu überreichen. Kontakt: Elke Groß: elkegross@hotmail.com

dienste Menschen jeden Alters im Kontext des lebenslangen Lernens die Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten in der Praxis zu erproben und weiterzuentwickeln. Die Freiwilligendienste im Sport haben sich in den letzten Jahren stetig entwickelt. Steigende Teilnehmerzahlen, Modellprojekte für benachteiligte Jugendliche sowie weiterentwickelte Qualitätsstandards sorgen dafür, dass der Freiwilligendienst als Bildungs- und Orientierungsjahr großen Zulauf hat und nachhaltig wirkt. „Freiwilligendienste sind aus dem Alltag vieler Sportvereine nicht mehr wegzudenken“, sagt Hans-Dieter Karl, Vorsitzender des Sportkreises Darmstadt-Dieburg. Gerade im Bundesfreiwilligendienst müssten derzeit noch viele Interessenten abgelehnt werden, weil die Bundeszuschüsse nicht ausreichen. Die zuständige parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium, Elke Ferner, will Abhilfe schaffen und nach einer nachhaltigen Lösung suchen. Die jungen Erwachsenen, die im FSJ im Sport tätig sind, werden von der jeweiligen Landessportjugend fortgebildet und betreut, erhalten ein Taschengeld und die Möglichkeit, sich unter ihrer Anleitung im praktischen Einsatz zu bewähren und gesellschaftliches Engagement zu üben. Als Einsatzstellen kommen Vereine und Sporteinrichtungen in

Frage, die regelmäßig Spiel-, Sport- und Freizeitangebote organisieren, wie Sportverbände, Jugendferiendörfer, Beweg u ngsk i ndergä r ten, Sportschulen und Sportbildungseinrichtungen sowie Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen. Die Aufgaben und Tätigkeiten liegen meist in der Mitarbeit bei der Vereins- oder Verbandsarbeit, bei Spielfesten oder Sportschnupperveranstaltungen, in Ferienfreizeiten oder Ferienspielen, bei Abenteuerspor ta k t ionen, bei Skatertreffs oder beim Eltern-Kind-Turnen. Das nötige Handwerkszeug dazu wird in Seminaren und während der Übungsleiterausbildung vermittelt. Ein FSJ dauert mindestens sechs und maximal 18 Monate. Während der Tätigkeit besteht Anspruch auf Urlaub sowie 25 Bildungstage. Alle bürokratischen Formalitäten übernimmt die Landessportjugend. Die Einsatzstelle beteiligt sich an den entstehenden Kosten.uk

Info Wer sich für ein FSJ interessiert, wendet sich an die Freiwilligendienste der Sportjugend Hessen. Unter 069/6789404 oder fsj@sportjugend-hessen.de gibt Rainer Seel alle wichtigen Informationen.

Lesen ! Unselige Urlaubsbekanntschaften Lust auf literarische Urlaubsverlängerung? Dann ist Mark Billinghams Roman um ein Verbrechen und jede Menge Lügen genau das Richtige. Drei britische Paare lernen sich im Urlaub in Florida kennen. Wie das so ist mit Ferienbekanntschaften, trifft man sich zum Drink am Pool, lästert über das Gastland und diniert gemeinsam in Touristenkaschemmen. Könnte belanglos nett sein, würde nicht irgendwann eine Tragödie ihren Lauf nehmen: Ein 14 Jahre altes Mädchen verschwindet aus dem Hotel, just am letzten Urlaubstag der Bri-

ten. Die kehren nach kurzer Polizeibefragung in ihre Heimat zurück. Um das Urlaubsfeeling aufleben zu lassen, laden sie sich reihum ein – es werden drei denkwürdige Treffen, die tiefdunkle Abgründe hinter adretten Fassaden erahnen lassen. Als die Leiche des vermissten Mädchens in Florida gefunden wird, schalten sich britische Ermittler ein und eine junge Polizeibeamtin heftet sich hartnäckig an die Fersen der Engländer. Schnörkellos und leichthändig zeichnet Billingham, einer der erfolgreichsten englischen Krimiautoren, die Lügenfratzen seiner Figuren. Alle betrügen sich

und andere, um mehr als nur die Wahrheit. Am Ende war es zwar nur einer, aber jeder hätte es gewesen sein können – das gaukelt uns Billingham bis zum Schluss vor. Allein schon das ist Krimikunst mit großem Unterab haltungswert. 

Info Mark Billingham Die Lügen der Anderen Atrium Verlag, ISBN 978-3-85535-054-4 416 Seiten, 19,99 Euro

Ohne Stress in die Weihnachtssaison starten – mit vielfältigen Geschenkideen und Dekotipps

Jetzt schon an Weihnachten denken? Na klar! Denn alle Jahre wieder steht das Fest schneller vor der Tür als gedacht. Der Geschenke- Stress beginnt und Dekoideen sind gefragt. Bei QVC dürfen Sie sich ganz entspannt zurücklehnen, denn der Multichannel-Händler bietet bereits jetzt alles, was Sie für stimmungsvolle Weihnachtstage brauchen. Entspannt vom Sofa aus können Sie auf www.QVC.de stöbern oder sich von den QVC TV-Programmen inspirieren lassen: Highlights aus der Welt der Elektronik, funkelnde Schmuckstücke, Praktisches für die Küche, gelungene Festtagsdeko und vieles mehr. Da ist für jeden Geschmack und jedes Portemonnaie etwas dabei. Klar, Weihnachten geht es nicht nur ums Schenken, trotzdem sind persönlich ausgesuchte Präsente eine schöne Art, seinen Lieben für ein Jahr voller Freude, Überra-

Stimmungsvolle Momente mit besonderen Dekoideen von QVC.

schungen und Glück zu danken. „Diamonds are a girl‘s best friend“ – das gilt nicht nur für Marilyn Monroe: Hochwertiger Schmuck wie ein edler Solitär-Ring (375er Gold) aus der Itinga Kollektion mit strahlendem Blautopas (6,30 Karat) oder ein romantischer Herz-Anhänger mit Kette begeistert Frauen. Bei Männern kommt die neuste Elektronik wie ein Tablet von Samsung oder ein Notebook von ASUS gut an. Für besondere Weihnachtsdeko hält QVC schöne Dinge bereit:

Auftragsnummer: 239.676

Ein Hingucker ist der niedlich verzierte Keramikzug aus der ELAMBIA-Kollektion, der leuchten kann. Der Zug besteht aus einer roten Lok und zwei passenden Waggons in Geschenkoptik. Der Weihnachts-Express ist mit zwei flammenlosen Teelichtern ausgestattet, die für eine lange, stimmungsvolle Illumination sorgen. Auch wer an Weihnachten praktisch denkt, wird bei QVC fündig: Mit dem GENIUS Cerafit Fusion Keramik-Pfannen-Set, bestehend aus drei Pfannen unterschiedlicher Größe und zwei Glasdeckeln, wird jeder zum Meisterkoch. Das Trio eignet sich für alle Herdarten. Bei diesen Helfern bleibt genug Zeit für eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit mit der ganzen Familie, denn die Produkte sind einfach zu bestellen über Telefon, mobile Apps, Smart TV oder www.QVC.de.


DARMSTÄDTER TAGBLATT

16. Oktober 2014

Schluss mit ängstlich Gesellschaft

Seite 5 Weitere Mittel für den Schlossgraben Förderverein Darmstädter Heiner übergibt 5 000 Euro

Junge und ältere Stotternde aus Darmstadt und Umgebung tun sich zusammen

Von Sabine Beil Am 22. Oktober ist Welttag des Stotterns. Auch in Darmstadt und Umgebung setzen sich Menschen jeden Alters aktiv mit dieser Problematik auseinander – und kommen hierfür zusammen. Seit 1998 wird der „Welttag des Stotterns“ auch in Deutschland genutzt, um mit Aktionen und Veranstaltungen Aufmerksamkeit zu schaffen. Und zwar nicht nur für die Schwierigkeiten, die jeder einzelne Stotternde bewältigen muss, sondern auch für die Fakten rund um die Sprechbehinderung, die noch immer mit vielen Vorurteilen behaftet ist. „Wir sprechen mit einer Stimme!“ lautet das Motto in diesem Jahr. Was könnte da besser passen, als wenn jung und alt sich zusammentun? Die junge südhessische Selbsthilfegruppe „Flow“, ein Zusammenschluss von Menschen zwischen 17 und 30 Jahren, die vor knapp einem Jahr in Darmstadt gegründet wurde, trifft sich nun zum ersten Mal mit der seit 1987 existierenden südhessischen Selbsthilfegruppe, die von Ernst Bauer (64) betreut wird. „Es ist enorm wichtig, andere Menschen kennenzulernen, die auch stottern“, sagt Kevin Plamitzer (28) von „Flow“. Allein das Wissen, dass man mit seinem Stottern nicht allein ist, sei für die meisten schon

Im Gespräch: Ernst Bauer und Kevin Plamitzer.

eine riesige Erleichterung: Sich endlich raus trauen aus dem eigenen Schneckenhaus, sich öffnen, auf andere zugehen. Für viele Stotternde sieht der Alltag anders aus. Die meisten entwickeln Vermeidungstechniken, um ihr Stottern zu verbergen – Scham und Angst haben die Oberhand. Bei Kevin ging das so weit, dass er als einziger aus seinem Freundeskreis nicht zur Konfirmation ging. „Unvorstellbar, vor versammelter Mannschaft in der Kirche den Mund aufmachen zu müssen.“ Dann

lieber auf alle Feierlichkeiten und Geschenke verzichten. Ein halbes Jahrhundert früher hat Ernst Bauer (64) das ganze Programm durchgezogen – auch er voller Angst und Hemmungen. „Da hat der Pfarrer jedes Wort, das ich sagen sollte, mit mir geübt. Immer wieder. Wie ein Theaterstück.“ Als der große Moment dann kam, brachte der Junge keine Silbe über die Lippen. „Eine Totalblockade. Es war schrecklich.“ Inzwischen engagieren sich beide auf ihre Weise in ihren Selbsthilfegruppen.

Foto: Arthur Schönbein

Ernst Bauer mit Stotternden zwischen 50 und 84 Jahren, Kevin mit den jüngeren. In beiden Gruppen sind sechs Leute. Viel ist das nicht und

manchmal kommen welche abhanden, die dann irgendwann auch wieder auftauchen. Selbsthilfegruppen haben ein angestaubtes Image, das wissen beide. Viele scheuten sich, eine solche Gruppe aufzusuchen, aus Angst, sich dann auch noch das kollektive Leiden anhören zu müssen. Dabei ginge es gar nicht darum. Was in der Gruppe geschieht und was man miteinander unternimmt, das hat jede Gruppe selbst im Griff. Im besten Fall gewinnt man dort Freunde fürs Leben. Wichtig sei das Miteinander, das Vertrauen, das Gefühl, aufgehoben zu sein. Während sich die SHG Frankfurt und der Hessenverband bei der Aidshilfe treffen, nehmen die Darmstädter momentan mit einem Pflegeheim vorlieb. Ideal wäre jetzt noch ein schöner, offener Ort, an dem die monatlichen Treffen stattfinden können – groß muss er ja nicht sein. „Wir sind für jede Anregung dankbar“, sagt Kevin.

Der Förderverein Darmstädter Heiner hat auch während des vergangenen 64. Darmstädter Heinerfestes den sanierten Schlossgraben bewirtet: Es waren erfolgreiche Festtage mit unterhaltsamen Programmpunkten und einem beachtlichen Ertrag, so die Bilanz der Verantwortlichen um Heinerfest-Präsident Dr. Hans-Joachim „Little“ Klein, dem Vorsitzenden des Fördervereins. Gemeinsam mit Roland Dotzert vom Vereinsvorstand hat Klein jetzt dem Kanzler der Technischen Universität Darmstadt, Manfred Efinger, einen Scheck über den Betrag von 5 000 Euro übergeben. Der Betrag soll zur weiteren Sanierung des Schlossgrabens verwendet werden. Der Förderverein Darmstädter Heiner e.V. steht mit seiner ehrenamtlichen Arbeit an der Seite des Heimatvereins Darmstädter Heiner e.V. Der Heimatverein richtet traditionell für die Wissenschaftsstadt Darmstadt das Heinerfest aus. Es ist das Fest der Stadt für die Stadt und für die Region. Der Förderverein trägt mit seinen Mitgliedern zum umfangreichen Rahmenprogramm mit mehr als 150 kostenfreien Programmpunkten für hunderttausende Besucher während der Heinerfest-Tage bei.  DT / Foto: Arthur Schönbein

Spaziergang entlang des Darmbachs

Info Das erste gemeinsame Treffen beider Selbsthilfegruppen findet im November statt, Kontakt über Kevin Plamitzer, Mail: k.plamitzer@googlemail.com sowie Ernst Bauer, Mail: ernst.f.bauer@t-online.de. Für nächstes Frühjahr planen sie ein Wochenendseminar in Darmstadt, zu dem renommierte Logopäden eingeladen sind. Im Mittelpunkt stehen Modifikationstechniken, um sich aus Sprachblockaden zu lösen. Eine sehr gute Homepage hat die „Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe“: www.bvss.de

Der Darmbach e.V. und BUND laden ein zur Erkundung zu Fuß ein. Thomas Deuster vermittelt Historisches und Wissenswertes über Darmstadts Stadtbach entlang seines Fließweges vom Ursprung im Darmstädter Ostwald, seinem Weg zum Großen Woog bis hin zu seiner Einleitung in die Darmstädter Abwasserkanalisation in der Rudolf-Mueller-Anlage. Einen Abstecher zum Meiereibach inklusive des Judenteichs und seiner Bedeutung für den Großen Woog und den Darmbach runden diesen kurzweiligen Spaziergang ab.

■■So., 19.10., 14 Uhr, Eingang zum Vivarium, Dauer etwa eineinhalb Stunden, Eintritt frei

GROSSE ERÖFFNUNG SIMPLY CLEVER

DO., 30.10. BIS SA., 1.11.2014 Lagerabverkauf ŠKODA Citigo, R/CD, ZV/FFB, el. Fh., Alufelgen und vieles mehr. Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 5,9–3,6; außerorts: 4,0–2,5; kombiniert: 4,7–2,9; CO2-Emission, kombiniert: 108–79 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). ab 9.900,– € ŠKODA Fabia, R/CD, ZV/FFB, el. Fh., Alufelgen und vieles mehr. Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,0–4,1; außerorts: 5,2–3,0; kombiniert: 6,2–3,4; CO2-Emission, kombiniert: 148–88 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). ab 9.900,– € ŠKODA Roomster, R/CD, ZV/FFB, el. Fh., Alufelgen und vieles mehr. Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,3–5,0; außerorts: 5,3–3,7; kombiniert: 6,4–4,2; CO2-Emission, kombiniert: 149–109 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). ab 13.900,– € Autohaus R. Welker GmbH Messeler-Park-Str. 135/144, 64291 Darmstadt-Wixhausen

Neue Adresse: Carl-Zeiss-Str. 1, 64331 Weiterstadt Tel.: 06150 7119, Fax: 06150 7169 r.welker@ah-welker.de


DARMSTĂ„DTER TAGBLATT G

Der Mann fßr alle Bälle

Beim Zahnersatz sparen? We ers ad D e Kos en ß Zahne sa z kÜnnen e ch e n du chschn ches Mona sgeha e e chen und o ma s den We e nes K e nwagens da s e en Se bs k e ne Res au a onen K onen und B ßcken zum Be sp e von 34 Zähnen e e chen heu zu age o e nen v e s e gen Be ag a s E genan e Da m Pa en en 30 b s 80 P ozen h es E genan e s spa en kÜnnen b e e das We e s äd e Den a Labo S e ne hochwe gen Zahne sa z n Aus ands Te e gung an Passgenaue Ge ßs e n Me a ode Z kon we den n Deu sch and he ges e Zahn echn ke me s e Ma n S e ne eg be de Fe gung hÜchs en

Von Stephan KĂśhn e n Er kam von Abste ger Dynamo Dresden und hat s ch n Darmstadt auf Anh eb e nen Stammp atz erobert Vor a em be Standards sorgt Tob as Kempe mmer w eder fĂźr v e Gefahr vor dem gegner schen Tor

FuĂ&#x;ba -Zwe t g st SV Darmstadt 98 hat etzt e n von Deutscher FuĂ&#x;ba L ga (DFL) und Deutschem FuĂ&#x;ba Bund (DFB) anerkanntes Nachwuchs e stungszentrum E ne Komm ss on be der Verbände habe nach e ner M tte ung des Vere ns d e Jugendarbe t des SV 98 um angre ch begutachtet „Dabe wurden unter anderem Ausb dungskonzept Tr a n n g s b e d n g u n g e n Tra nerqua fikat onen me-

d z n sche und phys otherapeut sche Betreuung der Jun oren Schu kooperat onen sow e pädagog sche und psycho og sche Beg e tung geprĂź t“ he Ă&#x;t es we ter „D e so ort ge Anerkennung a s Nachwuchs e stungszentrum ze gt dass w r auch n der Jugendarbe t au dem r cht gen Weg s nd Das Nachwuchs e stungszentrum st e n w cht ger Bauste n n unserem Gesamtkonzept “ Durch d e

Anerkennung bere ts m ersten An au ergeben s ch ßr d e L en nach e genen Angaben mehrere Vorte e Unter anderem besteht d e MÜg chke t d e e genen Ta ente m t FÜrderverträgen rßhze t g an den SV 98 zu b nden zudem kÜnnen durch d e geschaffenen Voraussetzungen d e Nachwuchssp e er noch nd v due er betreut und gez e ter ge Ürdert werden DT/ff

Wir suchen ab sofort flexible Produktionsmitarbeiter m/w. persona service, Tel.: 0 61 51 / 91 666 - 0

Jetzt anmelden: FĂśrderung durch Agentur fĂźr Arbeit usw. mĂśglich

Info anfordern unter  07 21 - 78 45 03 www.fahrlehrerschule.de

80% weniger Eigenanteil!

Ganz in Ihrer Nähe! Deutsches Dental-Labor in Weiterstadt:

06150-188448

Quietschbunt und lecker:

Die Kindertees von MILFORD sind da!

S ad e b b o hek Ebers ad Obers raĂ&#x;e 11 a D ens ag 14 Uhr b s 18 Uhr Donners ag 14 Uhr b s 18 Uhr Fre ag 9 Uhr b s 13 Uhr S ad e b b o hek Kran chs e n Bar n ngs raĂ&#x;e 33 D ens ag 10 Uhr b s 12 Uhr und 14 Uhr b s 17 Uhr M woch 14 Uhr b s 19 Uhr Donners ag 10 Uhr b s 12 Uhr und 14 Uhr b s 17 Uhr DT

Kleinanzeigen Samm er such re e Wa en a e A A es anb e en Zah e Bes p e se  01 60 24 700 70

Dieser bunte TrinkspaĂ&#x; gefällt nicht nur den Kleinen, sondern auch den GroĂ&#x;en: Kalorienarm, mit vielen natĂźrlichen Zutaten und frei von kĂźnstlichen Aromen sorgen die MILFORD Kindertees fĂźr fruchtig-leckeres TrinkvergnĂźgen.

und Traubengeschmack garantiert monstermäĂ&#x;igen TrinkspaĂ&#x;. Feentraum Vanille, Himbeeren und HolunderblĂźten versprechen einen wahrlich zauberhaften Geschmack! Daran kĂśnnen sich kleine und groĂ&#x;e Feenfans gleichermaĂ&#x;en erfreuen.

Monsteralarm Der leckere DurstlÜscher verspricht ausgewogene Action – Die Kindertees von MILFORD k a l o r i e n a r m u n d v o l l e r sind ab sofort in der 28-Beutelnatßrlicher Zutaten! Dieser Packung zu einer UVP-EmpfehFrßchtetee mit Apfel-, Orange- lung von 2,29 ₏ erhältlich.

Auftragsnummer: 239.694

W r suchen Ăźr so ort oder nach Vere nbarung

Restaurantfachmann Restaurantfachfrau Serv cem tarbe ter Serv cem tarbe ter n SpĂź er SpĂź er n n Vo ze t oder zur Aush e

W r reuen uns au hre Bewerbung

Gasthaus Landgraf

Dan e McCabe und Vo ker Sa m Fe sbergstraĂ&#x;e 49 64342 Seehe m Jugenhe m Ba khausen Te e on 06257/5051795 www gasthaus andgra de M Ăś en chen Verkehrm e n s nd w r e der n ch erre chbar

Wir sind ein expandierendes Unternehmen und fßhrender Anbieter im Bereich Backgastronomie mit derzeit rund 120 Filialen bundesweit. Zur Verstärkung unseres Filialteams in Darmstadt suchen wir ab sofort:

   

Stellvertretende Filialleitung (m/w) Schichtfßhrer (m/w) Verkäufer (m/w) in Voll- und Teilzeit Belegkraft (m/w)

ď ł K ana be en ď ł Spez a anspo e ď ł Be ebs und Masch nenumzĂźge

FĂź unse e S ando e n D ebu g und Hanau suchen w Fah e Ăź Au ok ane Ladek ane LKW u Spez a ah zeuge FĂźh e sche n K asse C CE gepfleg es E sche nungsb d gu e O skenn n sse hohe E nsa zbe e scha und echn Ve s ändn s kundeno en e es & ve an wo ungsbewuss es A be en Bed enen & Pflege unse e mode nen Fah zeuge Commerzbank AG h e aussage äh gen Bewe bungsun e agen senden S e b e an BLZ 500 800 00, Ko Deutsche Postbank Jochen Me s e ď ł Gewe bes 3 5 ď ł 64807 D ebu g ď ł Te 06071 13 14 BLZ 500 100 60, Ko e Ma me s e @me s e k an de ď ł n e ne www me s e k an de

Stellenausschreibung

17 Jahre

Stellenausschreibung

Medienberater m/w In Teilzeit (ca. 30 Stunden/Woche)

Als expandierendes Unternehmen im Verlagswesen verÜffentlichen und vermakeln wir regionale Wochenzeitungen mit sehr hoher Leser-Blatt-Bindung. Insgesamt repräsentieren wir ßber 20 Wochentitel in Sßdhessen mit einer Auflage von ßber 500.000 Auflage. Wir wachsen weiter und suchen Sie fßr unser erfolgreiches Team.

PLEGGE

Ă&#x;e 2 - 4 • • Friedrich-WĂśhler-Stra

GmbH Medien Verlag

58 / 93 36

0 •Fax 0 62

58 / 93 36

50 •

Mittwoch,

19. Juni 2013

ung

eim BadmodernisierHand

schaft in Gernsh meister Erfolg Vereins ein voller JudoKinder und Jugendliche

¡ Ausgabe

34. Jahrgang

• Tel.: 0 62

64579 Gernsheim

Auage: 28.500 KW 25 ¡

einer

Planung aus

64579 Gernsheim traĂ&#x;e 13 ¡ 20 44 15 65 ¡ Fax Friedrich-WĂśhler-S 62 58 / 5 Telefon 0

FĂźr 70

LIMITIERTEN und JuIN DER - 70 Kinder 208 STYLE Gernsheim Alter von 5 bis 16 im (9.) DER PEUGEOT gendliche am Sonntag Jahren fanden die Kreissporthalin ihren Weg Dort fanden le in Gernsheim. Vereinsmeisdie diesjährigenTSV Gernsheim des terschaften KämpJudo statt. sowie groĂ&#x;en hatten Die kleinen Kämpferinnen und jefer und riesen SpaĂ&#x; wieder einen einer wohlverdiender ging mit nach Hause. ObdrĂźckend ten Medaille der Halle wohl es in sein Bestes. gab jeder WurfWillius heiĂ&#x; war, Karl-Heinz sehr schĂśne Kanal TV 28 Es wurden gezeigt, so BeinstraĂ&#x;e 64584 Biebesheim verund Bodentechniken 5 Technikerpreise dass insg. konnten. liehen werden legten Stefanie In der Pause JĂśrg Mussnack als und Buchholz ihre GĂźrtelprĂźGES. 0 -J Ă„ H R I kleines Highlight GĂźrtel ab und EIERN 1 gelben mit BraG E OT F fung zum als ErinneND PEU die PrĂźfung hatten limitierten BRASS U bestanden und ihr wurde unserem des Jahres Sie- geehrt ihren Erfolg ein gerahmweitere Denn auĂ&#x;er vour. Anfang unserem „JudoGmbH fr-foto ihres dritten wird heiĂ&#x;! rung an n! Sie noch viele an IWS Richter 6 - 64584 Biebesheim auf Grund Dieser Juni erwarten die beiden mit ner bei den SĂźdwest- tes Foto Ăźberreicht. fĂźr Erwachsene“ Peugeot-Autohäuser Am Winkelgraben zu spät ist ges in Folge / 6007 - www.iws-richter.de Brass Sondermodell in unseren Schnupperkurs und nehmen nun Meisterschaften dass es nie Tel.: 06258 und dafĂźr, Deutschen 1 teilgenommen Jubiläums-Highlights Judo anzufangen. Sabrina MeiĂ&#x;jeden Dienstag 60kW wurde begeistert 1,2 l 82 VTi, am Erwachsenen- AuĂ&#x;erdem Style inkl. BlueBeispiel CD-Radio Peugeot 208 KT Donnerstag Ein schĂśnes Alufelgen, training teil. Tempomat, hi., LED Tagfahrlicht, HOFFLOHMAR getĂśnt u.m. 3-trg., Klima, Einparkhilfe am 22. & 23.06.in tooth-Freisprecheinr., Heck- u. Seitenscheiben Uhr 0,– â‚Ź unsere 30 Jahre von 10 – 16 Nebelscheinwerfer, Besuchen Sie 48 Monate Uhr Biebesheim, 6 x 3 m groĂ&#x;en Markisenausstellungen Uhr • Sa 10-16 29 DITTMAR 2 z.B.: Markise Anzahlung Do + Fr 10-19 geschlossen km/Jahr) 25 0 62 32/ Anglerweg Mo-Di-Mi Untere Langgasse 318 5327 statt 1.796,Laufzeit (10.000 Regen 4 0 63 59/ Speyer - Auch bei jetzt nur â‚Ź 0 62 51/ Ă–stlicher Graben 840 600 67346 Str. 4 67269 GrĂźnstadt n-dittmar.de Darmstädter 4 Jahre Herstellergarantie 860 4199 Monatsrate

UBILĂ„U BRASS J

TIO MS EDI

N

Tag Kanal + Nacht Reinig ung

0 62 58 8 15 16

BEI UNS. JUNI. NUR NUR IM

Zeit, mal richtig auszumisten!

en

Markis

898.-

64625 Bensheim

Zu jeder neugekauften

Markise

GRATIS:

teme Š AuĂ&#x;enputz Š Wärmedämmverbundsys u. Š Anstrich Maler-, TapezierŠ Rauhputz,

www.markise Kugelgrill Einen Landmann Markisen-Motor von und einen im Gesamtwert

â‚Ź 400.-

Friedrich-Ebert-StraĂ&#x;e 64560 Riedstadt-Crumstadt 0 61 58 / 99 09 Telefon: 0

Leben

www.baustoff-kramer.de

Sie da Wir sind fĂźr - 18.00 Uhr Mo.- Fr. 7.00 Uhr Sa. 7.30 - 12.30

Telefon 19

In den Sommerferien

4 18

auch mit

F GOLD - ANKAU Zahngold

E (Gold, Medaillen R ¡ MĂźnzen & Silber-, Platinbarren (auch mit Zähnen) B (800) Platin) ¡ Gold-, Zahngold G Ankauf von ¡ Schmuck (Gold, Silber, ¡ Zinn ¡ Silberbestecke S Platin) (auch MDM-Ware) Str. 79-81 C O Silber, MĂźnzsammlungen - Eberstädter L H D Pfungstadt M M U Ăœ Uhr ¡ Sa 10 - 12 727 CK N + 14 - 18 Uhr¡ Mobil 0171 - 7596 Z Di - Fr 10 - 12 - MĂźnzhandel64319 Pfungstadt - 81 ¡ E Fa. KOBER Edelmetalle StraĂ&#x;e 79 Eberstädter N

Mainzer StraĂ&#x;e 64521 GroĂ&#x;-Gerau / 8 33 18 Tel. 0 61 52

MĂźnzen Gold und Silber. Verkauf vonfĂźr Sammler und Anleger und Barren

Zahnfleischprobleme?



       

Zutaten Hefe gebacken erk Bäckerhandw vom Allerfeinsten

• Ohne

,+(#$*+



%"!%*"$$%("+,,,&

* ',,&,,',,' +,!*, +

+$%++#, $, (),!(* +*+#! +#+%, ), ',,)',*( #,&)&,,,*(,,"),&)

38 57 / 98 97 ¡ Fon: 0 61www.8kb8.dePR2058 Heilpraktiker ¡ Registernummer ¡ 64319 Pfungstadt unter der praxis@8kb8.de StraĂ&#x;e 16 ¡ E-Mail: Frankfurt am Main Eberstädter57 / 98 97 39 des Amtsgerichts 61 Fax: 0Partnerschaftsregister

r-edelmeta ! Sie mit uns www.kobe Sprechen

/ 40

Unsere nst Handwerkskufrisch jeden Morgenfrischen • aus besten,

r & Partner Buchinger-Kissinge und Erzieher

lle.de

Wir helfen: Zahn-, Mund-

Praxis fĂźr

und Kieferheilkunde er S. Kaufmann-Weyerhäus 02

 !! 

EnerHeilverfahren: Westliche Lymphdraigetische Verfahren, Therapie, Sauer-nage, Manuelle Schmerz und Ausstoff-Therapien, Therapie, Stoffwechsel-Symbioseleitungsverfahren, Reflexzonentherapie, Koren lenkung, Laserblutbestrahlung, (AmerikaniSpecific Technique sche Chiropraktik) Medizin: AkupunkChinesische Aderlass, MoxibusTuina, turtechniken, tion, Kräuterheilkunde, SchrÜpfen (ILP): PsychosoPsychotherapie KÜrper-BeMedizin, matische lÜsungsorientierte ziehung, TiefenpsychologiKurztherapie, systemischsche Kurztherapie,Kurztherapie, systeenergetische Autonomie-Training, Partmisch-lÜsungsorientierte nertherapie

Krebstherapie Biologische Schmerztherapie Akupunktur Chiropraktik - Coaching Psychotherapie

geĂśffnet!

Uhr Mo.-Fr. 15.00-17.30  vor Ort: Beratung t"N.BSLUQMBU[t5FM  GroĂ&#x;-Gerau t&CFSTUĂŠEUFS4USt5FM Pfungstadt t#BIOIPGTUSt5FM Riedstadt-Goddelau Zähnen

Aktuelle Strickgarne, ständig Sonderangebote ab 1,- ₏/50gr. Garne schon 32

Co. KG GmbH & AVG BRASS 51 . 35 27-0 0 61 VERTRAGSPARTNER 66 ¡ Tel. 57 . 80 07-0 PEUGEOT PallaswiesenstraĂ&#x;e ¡ Tel. 0 61 . 93 43-0 ¡ StraĂ&#x;e 194 27 ¡ Tel. 0 60 78 Darmstadt 25 – ¡ Eberstädter Pfungstadt ¡ Hans-BĂśckler-Str. GroĂ&#x;-Umstadt

kt Mensch bringen Mittelpun zum Gelingen

t Fit ins Intensivkurse t LĂźcken aufarbeiten: auf die NachprĂźfung t Vorbereitung

nn.de www.garn-bachma

149,– ₏

. 904103

6158�10 05 Telefon 0 www.hft�riedstadt.de info@hft�riedstadt.de

Am Schwarzbach

und 64560 Riedstadt Transporter FIAT. alle Nutzfahrzeuge, MAN, IVECO, Unimog, Wir reparieren Mercedes, LKW, auch

nutzen Die Ferien

informieren Jetzt neue Schuljahr:Ferienkurse

24

Tel. 0 61 55

fon 06258

www.schoenbein-gmbh.de

StraĂ&#x;e 6 Zwingenberger 64579 Gernsheim

Iser Tel. Autohaus Riedstadt-Wolfskehlen ¡ www.autohaus-iser.de Str. 33 ¡ 64560 Griesheimer ¡ verkauf@autohaus-iser.de Fax 8224550

64625 Bensheim

inklusive 4,5; CO 2 3,9; komb.: B 5,5; auĂ&#x;erorts EfďŹ zienzklasse innerorts in l/100 km: RL 80/1268/EWG; lieferbar. Str. 1, 104; gem. Kraftstoffverbr. und Ausstattung in g/km: komb.: Co KG, WĂźrzburger Emission GmbH & Motorisierung tung. Carlease 1 Auch in anderer Sonderausstat der Brass Abb. zeigt 2 Ein Leasingangebot LNK 790,–₏. 63739 Aschaffenburg.

SchĂśnbein. Die Versicherungsagentur.

wirklich im Alter Sie gerne. Welche Versicherung – wir beraten Sinn macht

NALLER-ARKEN 5 AGENs'EBRAUCHTWAGE ALLER&ABRIKATEs4Ăƒ6! s.EUWAGENs6ORFĂ HRW IERARBEITEN s2EPARATUR7ARTUNG GmbH +AROSSERIE UND,ACK Riedstadt 06158/822450

Lackierarbeiten

21 Tel. 06251/787811 Š Fax 78 78

Sie werden gesucht!

eingetragen

im

Als Verkäufer/in bedienen Sie das Kassensystem und die BackĂśfen. Sie backen und veredeln unsere Produkte. AuĂ&#x;erdem entlasten Sie die Fililleitung durch Ăœbernahme verantwortungsvoller Aufgaben.

Interesse? Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte bevorzugt per E-Mail. Ihre Bewerbungsunterlagen sollten max. 5 MB groĂ&#x; und in einem PDF-Dokument zusammengefasst sein. Sollten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post einreichen, kĂśnnen diese nur zurĂźckgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Freiumschlag beigefĂźgt ist. Unterlagen sollten nicht in KlarsichthĂźllen und nicht im Original eingereicht werden.

Gala-Bau-Darmstadt

E-Mail: aviation@obm-pm.de Tel. 040/226227825

BACKFACTORY GmbH | z. Hd. Herrn Arlt TheodorstraĂ&#x;e 42-90/Haus 3 22761 Hamburg Telefon (040) 866 257 800 E-Mail: bewerbung@backfactory.de

DIE BACKGASTRONOMIE.

ď€ˇď€™ď€’ď€´ď€Œď€‡ď€„ď€˜ď€†ď€Œď€„ď€Œď€ˆď€„ď€™ď€‡ď€ł ď€ ď€‚ď€ƒď€„ď€…ď€†ď€‡ď€ˆď€‰ď€Šď€‹ď€Œď€„ď€?ď€Œď€†ď€„ď€Žď€‡ď€ˆď€Œď€ƒď€Œď€‡ď€„ď€?ď€?ď€Œď€‡ď€„ď€†ď€‡ď€„ ď€‘ď€Œď€ƒď€ˆď€’ď€“ď€†ď€Œď€?ď€Œď€‡ď€Œď€‡ď€„ď€”ď€Œď€ƒď€Œď€†ď€’ď€“ď€Œď€‡ď€„ď€ˆď€Žď€’ď€“ď€Œď€‡ď€„ď€•ď€†ď€ƒď€–

ď€ ď€‚ď€ƒď€„ď€…ď€†ď€‡ď€ˆď€ƒď€‰ď€‡ď€†ď€‡ ď€Šď€‹ď€Œď€? ď€?ď€?ď€? ď€Šď€‹ď€Œď€? ď€•ď€ƒď€–ď€†ď€‡ď€ƒď€‡ď€—ď€†ď€‘ď€‚ď€†ď€‡ď€”ď€Šď€‹ď€Œď€? ď€˜ď€†ď€‡ď€„ď€ƒď€™ď€šď€†ď€‡ď€”ď€Šď€‹ď€Œď€? ď€ ď€?ď€‡ď€‚ď€‘ď€†ď€‡ď€†ď€‡ď€”ď€Šď€‹ď€Œď€? ď€—ď€˜ď€’ď€“ď€†ď€’ď€“ď€Šď€?ď€Œď€ƒď€Œď€†ď€Šď€ˆď€’ď€“ď€™ď€šď€Šď€› ď€›ď€‘ď€‡ď€”ď€—ď€‘ď€†ď€‚ď€†ď€“ď€”ď€œď€‰ď€“ď€†ď€“ď€? ď€˜ď€†ď€’ď€“ď€Œď€ƒď€Œď€ƒď€„ď€œď€ƒď€?ď€Œď€†ď€Šď€ˆď€?ď€&#x;ď€„ď€Šď€™ď€ƒď€†ď€šď€žď€†ď€’ď€“ď€Œď€„ď€”ď€Œď€‹ď€™ď€“ď€žď€Žď€‡ď€ ď€&#x; ď€‘ď€Ąď€žď€žď€Œď€„ď€˜ď€Ąď€‹ď€†ď€™ď€žď€žď€Œď€†ď€ˆď€Šď€Žď€‡ď€ ď€Œď€‡

BELLEVUE dem Ausland Jedes Jahr zeichnet aus Deutschland und besten den Erfahrung, Maklerunternehmen AGENTS zählen zu Darmstädter Seriosität, Marktkenntnis, Als einziger aus. BEST PROPERTY PROder Immobilienbranche. zeichnet sie aus. als „BEST Unternehmen und vor allem Service 5 mal in Folge „Bellevue“ Angebotsvielfalt in 2013 sind wir bereitsImmobilienmagazin Immobilienmakler von Europas grĂśĂ&#x;tem PERTY AGENTS“ worden. ausgezeichnet

WOCHE

PLEGGE Medien

Ă&#x;e 2 - 4 • • Friedrich-WĂśhler-Stra

Verlag GmbH

64579 Gernsheim

• Tel.: 0 62

58 / 93 36

0 •Fax 0 62

58 / 93 36

www.immoprofi-za

19. Juni 2013

C. JĂźnger

KempenstraĂ&#x;e

90 5-0

51 - 59 Tel.: 0 61

hedi.de

gung Verstopfungsbeseiti TV Kanaluntersuchung RĂźckstauschutz Kanalreparatur 50 77 70 0 62 57 /

de 50 • info@plegge-medien.

Mittwoch,

Rohr- und

Kanalreinigung

Seeheim-Jugenheim

5, 64342

en

Markis

23.000 25 ¡ Auage:

KW ¡ Ausgabe

33. Jahrgang

n Wetter Jahre DLRG wenig sommerliche Einhundert trotzt dem

ist Geld Ihr Altgold !

BERG wert DLRG Pool-Party bei Ihrem Barankauf Fachmann ¡ & Juwelier Uhrmacher Goldschmiedearbeiten

StraĂ&#x;e 31 Eberstädter 06157/3615 ¡ Tel. Pfungstadt www.welz.info

Katzenmayer Inh. Norbert22 64319 Pfungstadt

MĂźhlbergstraĂ&#x;e

Tel: 06157-2224

ter

Rollercen

t

Freie Motorradwerkstat

Bringservice Hol - und - Reifendienst

+ Meisterwerkstatt

Vertragshändler

vom

Zähnen auch mit

F GOLD - ANKAU Zahngold

E (Gold, Medaillen R ¡ MĂźnzen & Silber-, Platinbarren (auch mit Zähnen) B (800) Platin) ¡ Gold-, Zahngold G Ankauf von ¡ Schmuck (Gold, Silber, ¡ Zinn ¡ Silberbestecke S (auch MDM-Ware) fr-foto O Silber, Platin) Str. 79-81 C MĂźnzsammlungen - Eberstädter L H bei un- D Pfungstadt M in Gedanken die vor M Wir sind aber U mit Ăœ wie Softdrinks, seren DLRG-Kameraden, Uhr C sind und wollen ebenso angebotenGut besucht war es nicht. Sa 10 - 12 Ort im Einsatz des Bade auch einen N Helfer geht - 18 Uhr¡ ¡ Mobil 0171 - 7596 727 K Bier und Ă„ppler.der Cocktailstand. und beim Team - 12 + 14MĂźnzhandel so Stefan Z dem Spendenaufruf wieder Di - Fr 10 hat die betreute fĂźr die Organisation Pfungstadt vom Platten- kleinen Beitrag leisten.“, Leiter und auch SaunaParks - Am 15. Juni - 81 ¡ 64319 E Fa. KOBER Edelmetalle DJs. gab es Musik als Technischer StraĂ&#x;e 79 Pfungstadt ts. Dazu mit zahlreichen des Beachsoccer-Turniers zuständig N SpieĂ&#x;, der 3 verschiedenen Eberstädter teller mit den Abend, der DLRG Pfungstadt ist. DLRG Pfungstadt Poolparty 2013 „Arschbomben“-Contes Pfungstadt des ihre Lutz startete Einsatz ! einheizte. der DLRG SaunaPark Besuchern be- Boris im komfĂźr den Bereich Sie mit uns Swen Baez Die Helfer des Bade Fest war DLRGEnter- Andere Veranstaltungen diesem Zeitpunkt mit bevor DJ im Freibad Sprechen drehte das gefeiert. Das das 100 waren zu Morgenstunden Ab 0 Uhr nochmal auf menden Jahr Pfungstadt Festakt fĂźr reits seit den Abendveran- tainment-Team dann „An Heisel, stellvertretender der regionale Abschluss des Gesamt- dem Aufbau fĂźr die der das Organiund natĂźrlich und stimmte zum mit Holger e.K. DER LIMITIERTEN -jährige Jubiläum Lebens-Ret- staltung beschäftigt Pfungstadt Ortsgruppenleiter, diesen“ gemeinsam Deutsche Andre Zahedi zum 5 mal208 STYLE IN der DLRG auch mit ihren Was- Tagen wie verbandes 2013 ImmoProfi an. einen guten erhält beim DER PEUGEOT Festpublikum Vorkommnisse sationsteam mit gleichzeitig sich Ăźber tungs-Gesellschaft. in Darmstadt See dem leitete, freutede und Abbauarbei- die „ & Rettungsschwimmern am Eicher MorgenAuf- hintereinander Keine besonderen Nachmittagsprogramm der verfĂźgbar! Kinderspielen es bis in die info@plegge-medien. Ablauf der

R

MĂźnzen Gold und Silber. Verkauf vonfĂźr Sammler und Anleger und Barren

SSE

Ohne die

Inspektion - Motordiagnose Umbauten Tuning - Instandsetzung AU-Dienst TĂźV und

STRA

lle.de

www.kober-edelmeta UBILĂ„U BRASS J

TIO MS EDI

age: 22.000

Mittwoch,

19. Juni 2013

Kehlenklänge ihre Jubiläen

rische Korus DiĂłsd“ feiern und „Gellert Deutsch-unga Alsbach“

gegrillt NEU: ½ Hähnchen 6,00 &

te, bekam

zu spĂźren. aber doch 3 der Lebensretter

aktuell nochmal Pfungstadt der Veranstaltung auch zu es erst auch

Aufruf einer groĂ&#x;en

Besuchern in trugen immerhin merbecken. Dankden Wasserret- Während heiĂ&#x;t alle DLRGDLRG Pfungstadtder eigenen „Jetzt www.immoprofi-za sagen an fĂźr ALLE GERICHTE Dennoch „Gesangvere Abend die Bade SauRahmen „Danke“ zu Beachsoccer-Turnier

Montags

- Ruhetag

57 – 6 Tel.: 0 62

am 22. & Uhr in von 10 – 16 Biebesheim, 29 Anglerweg Regen - Auch bei

Leben

â‚Ź

kt Mensch

EnerHeilverfahren: Westliche Lymphdraigetische Verfahren, Therapie, Sauer-nage, Manuelle Schmerz und Ausstoff-Therapien,

NACHPRĂœFUNG

SteinstraĂ&#x;e StraĂ&#x;e 2–1061 Verwaltung: â—? fertige Hundezwinger 10, Fax 51 Betrieb: Darmstädter â—? Mobil-Bauzäune 60 71) 9 88 Zaunpfosten Telefon: (0 â—? sämtliche Drahtgeflechte â—? sämtliche

ALU

t Vorbereitung

Herstellergarantie

24 4 Jahre Monatsrate Friedrich-Ebert-StraĂ&#x;e inklusive 4,5; CO 2 3,9; komb.: B 0 64560 Riedstadt-Crumstadt 5,5; 09auĂ&#x;erorts EfďŹ zienzklasse 0 61 58 / 99 km: innerorts in l/100Telefon: RL 80/1268/EWG; lieferbar. Str. 1, 104; gem. Kraftstoffverbr. www.baustoff-kramer.de und Ausstattung in g/km: komb.: KG, WĂźrzburger Emission da & Co Motorisierung tung. Uhr sind fĂźr SieGmbH-Sonderausstat Wir Carlease 1 Auch in anderer 7.30 12.30 der Brass ¡ Sa.zeigt 18.00 UhrAbb. -790,–₏. 2 Ein Leasingangebot Fr. LNK Mo.- 7.00 63739 Aschaffenburg.

informieren

Jetzt rqualitäten den Dieb / Kellner fasst mit Sprinte Seeheim“ „Sporthaus Zivilcourage chen plĂźndert Psychotherapie KĂśrper-BeMedizin, matische lĂśsungsorientierte

149,– ₏

www.raiba-alsbach.de

am Therapie, Stoffwechsel-SymbioseKrebstherapie Korus DiĂłsd“ leitungsverfahren, Biologische mit dem „Gellert feiert in diesem Reflexzonentherapie, Koren lenkung, zusammen 1843/1922“ der ungarischen Partnerstadt Foto: HS-Photo Laserblutbestrahlung, (AmerikaniAlsbach Schmerztherapie aus Specific Technique Korus DiĂłsd“ der „Gesangverein nutzen sche Chiropraktik) Der „Gellert AkupunkBestehen hat Akupunktur Die Ferien 170-jährigen BĂźrgerhauses gefeiert. Medizin: (red). Zum Chinesische Aderlass, Moxibusdes Tuina, im Sonnensaal Alsbach-Hähnlein Fest turtechniken, groĂ&#x;es Chiropraktik Schuljahr:Ferienkurse tion, Kräuterheilkunde, Sonntag ein - Coaching Bestehen. t Fit ins neue Intensivkurse SchrĂśpfen Jahr sein 20-jähriges Psychotherapie (ILP): Psychosot LĂźcken aufarbeiten:

ist Geld Ihr Altgold wert !

bei Ihrem Barankauf Fachmann ¡ & Juwelier Uhrmacher Goldschmiedearbeiten

Markis

GRATIS:

Mittelpun

t LĂźcken schlieĂ&#x;en: INTENSIVKURSE auf die t Vorbereitung  Bensheim .BSLUQMBU[t5FM  Seeheim-Jugenheim 'SJFESJDI&CFSU4USt5FM

en

BEI UNS. JUNI. NUR NUR IM

KT HOFFLOHMAR 23.06.

• GroĂ&#x;es Interesse am Erfolg Ihrer Kunden und an der Medienwelt • Erfahrungen in Verkauf und AuĂ&#x;endienst • Ăźberdurchschnittliches Engagement und ausgeprägte Zielorientierung mit der Bereitschaft, flexibel auf die BedĂźrfnisse des Arbeitgebers und der Kunden einzugehen. • Teamfähigkeit, Kundenorientierung, KommunikationsvermĂśgen.

hedi.de

Mannschaft an diesem des Spenden im Teams ein „Vision Was- Helfer, an das Team Pfungstadt, der Arschbomben- tungsdienst aufgelasauf aber Patenschaftsaktion an das DRK nicht zuaus und auchkam gut an. Dabei auch die Rutsche es knallrote serrettungsdienst 2015“ Flutopfer naParks, und fĂźr das konnte Dazu gab wettbewerb Freikarten Hilfe fĂźr die unsere Sponsoren so Holger 6 x 3 m sen werden. im 100-Jahre-DLRGbat auch um aktuellen HochwasBesucher.“, z.B.: Markise gab es jeweilsPoolparty am Abend und neGES. letzt die Wasserbälle MĂśglichkeit lockte Positives 0 -J Ă„ H R I während des statt 1.796,Bad oder die Die Kinderspiele auf das DLRG-Ortsgrup- Heisel weiter. EIERN 1 Design. Diese bespricht nur â‚Ź der Veranstal- sers. „Wir sind als G E OT F Feedbackjetzteiner zu gewinnen. neben weni- gerade zu Beginn FaNachND PEU 4 Str. im Katastrophenschutz limitierten in besuchten zahlreiche daher gatives noch BRASS U Darmstädter pe nicht unserem der Wiese ins Bad. Schluss auch ms tung auch wieder und kĂśnnen Sonst DLRGHelfer-TeamVeranstaltung Bensheim am weitere Denn auĂ&#x;er der 64625 neugekauften Markise gen Kids zum wird heiĂ&#x;! und Jugendliche n! auch organisiert vor Ort helfen. Sie noch viele Juni Markisen-Motor betrachtung Zu jeder Dieser erwarten viel milien Beachsoccer-Turnier-Tea gab es natĂźrlichtrinken: nicht direkt die Veranstaltung ver- Donnerstag (20. Juni). die von und einen Peugeot-Autohäuser dabei ebenso Sondermodell zu Nebenbei im Gesamtwert Brass mĂźssen. s in unseren und hatten Kinder. Die DLRG zu Essen und und ver- hätten wir genĂźgend auch absagen die 1 9 88 10 Jubiläums-Highlight Frikadellen in diesem SpaĂ&#x; wie  (0 60 71) wurden mutlich 60kW Pizza sowie bedankt sich l 82 VTi, DWXQJ Pfungstadt bei der DLRG schiedene GrillwĂźrstchen Style 1,2 inkl. Blue,QGLYLGXHOOH%HU und CD-Radio • Tore Peugeot 208 Zusammenhang die Kinderspiele Alufelgen, vor Ort Zäune • Gitter 300 000 m DrahtTore die direkt 1 â—? Alu-Zäuneu. -TĂźren und Tempomat, – Hähnlein hi., LED Tagfahrlicht, Griesheim, â—? Alu-Tore Bickenbach getĂśnt u.m. 3-trg., Klima, e 1800 TĂźren Alsbach – Einparkhilfe am Lager! â—? Alu-Balkongeländer u. Seitenscheiben immer 9301-0 â—? Komplette tooth-Freisprecheinr., www.draht-weissbaecker.d â—? Schranken Heck0,– â‚Ź Telefon 06257 â‚Ź 14.80 â—? Drehkreuze Draht-, Alu0,83 m hoch V. S.-Stahlmattenzaun Nebelscheinwerfer, 50/200 mm, â—? Torantriebe u. Stahlmattenzäune 48 Monate Maschenweite Toranlagen â‚Ź 57.90 â—? Montagen â—? TĂźr- und verzinkt Schiebetore Knotengeflecht 2 bringen 1,50 m hoch, Anzahlung â—? freitragende km/Jahr) 50-m-Rolle, und Drahtzaunbau Dieburg zum Gelingen 46–48, 64807 â—? Ranksysteme Drahtgeflechtfabrik Laufzeit (10.000

21 28

DER PEUGEOT

UBILĂ„U BRASS J

www.baustoff-kramer.de

BEI UNS. JUNI. NUR NUR IM

er Griesheim

F GOLD - ANKAU

Lagerverkauf

Naturkost

Matratzenstudio

WOCHE PLEGGE Medien

hop.de

Oder Katalog

64625 Bensheim

zu Sonderpreisen

Sangenweg

erkstätten aus Behinderten-W

| www.lebenshilfe-s

Lackierarbeiten

21 Tel. 06251/787811 Š Fax 78 78

anfordern:

Einladung

Tel.: (0 24 04)

Zahngold

Zahngold (auch

SchloĂ&#x;,

r Sie mit uns ! www.kobe Monatsrate Sprechen 58 / 99 ¡Tel. 0 61

4 Jahre Herstellergarantie

inklusive 4,5; CO 2 3,9; komb.: B 5,5; auĂ&#x;erorts EfďŹ zienzklasse innerorts in l/100 km: RL 80/1268/EWG; lieferbar. Str. 1, 104; gem. Kraftstoffverbr. und Ausstattung in g/km: komb.: Co KG, WĂźrzburger Emission GmbH & Motorisierung tung. Carlease 1 Auch in anderer Sonderausstat der Brass Abb. zeigt 2 Ein Leasingangebot LNK 790,–₏. 63739 Aschaffenburg.

aterin vor

Ort!

Ihre Anzeigenber E

(Gold, Medaillen R ¡ Mßnzen & mit Zähnen) ¡ Gold-, Silber-, Platinbarren B (800) Platin)

S C

N 19. + 14 - 18 - 7596 ¡ Mobil 0171 Mittwoch, Z Di - Fr 10 - 12 - MĂźnzhandel64319 Pfungstadt - 81 ¡ E Fa. KOBER Edelmetalle StraĂ&#x;e 79 Eberstädter N

Co. KG GmbH & AVG BRASS 51 . 35 27-0 0 61 VERTRAGSPARTNER 66 ¡ Tel. 57 . 80 07-0 PEUGEOT PallaswiesenstraĂ&#x;e ¡ Tel. 0 61 . 93 43-0 ¡ StraĂ&#x;e 194 27 ¡ Tel. 0 60 78 Darmstadt 25 – ¡ Eberstädter Pfungstadt ¡ Hans-BĂśckler-Str. GroĂ&#x;-Umstadt

K

lle.de r-edelmeta ! Sie mit uns www.kobe Sprechen

lein.de www.cdu-alsbach-haehn

Land Hessen

in Landeszuwendung gerne die Euro aus dem Boris Rhein, HĂśhe von 35 000 ogramm (gu) – Mit reicht. des der Vorrat Griesheim Minister SportstätSonder-Investitionspr Nur solange Hessen“ zur wurde am dem Hessischen Nur Haushaltsmengen. „Sportland / Modernisierung / fĂźr Sport, 26.06.13 Innern und Donnerstag im Sta19.06. bis Minister. Aktions-Zeitraum Besuch tensanierung erklärte der vergangenen SĂźdring hoher habe ei- Erweiterung, Schmalz erläuterte, dion am Der Minister fĂźr den Wie JohannGelände im Jahr 2010 erwartet. das im wurde St. Stephan zur Nutzung LLER&ABRIKATEs4Ăƒ6!5 k“ nen Bewilligungsbescheid dem SV im ErbbauIERARBEITEN s2EPARATUR7ARTUNGA „Generationen-Aktiv-Par die wartenden fĂźr sportliche Zwecke Nach GmbH +AROSSERIE UND,ACK VereinsGepäck, wussten des SV St. rechtsvertrag Ăźbertragen. konnIser Riedstadt Tel. 06158/822450 Teil seines Autohaus es Planungen den Vorstandsmitglieder Riedstadt-Wolfskehlen dem sĂźdwestlichen ofďŹ ziell eingeweiht ¡ www.autohaus-iser.de mit welche Summe Sonntag Stephan auf Str. 33 ¡ 64560 gu-foto darĂź- umfangreichen diesen Jahres Stephan. Um der SV St. Griesheimer ¡ verkauf@autohaus-iser.de te im März begonnen werden. soll am kommenden jedoch handelt, errichtete Fax 8224550 sich dabei zu diesem Zeitpunkt , der fĂźr alle Altersstufen ei- Bauarbeiten Einen Generationen-Aktiv-Park ber herrschte auf Generationen-Aktiv-Park Mit dem Bau Der Bewegungsparcours Vorbereitung fĂźr alle Der nachhaltigen Verbesserung noch Unklarheit. soll, geländes. die NachprĂźfung zeigen, zur Lebensqualität beitragen werden. nes Bewegungsparcours wolle man der FERIENKURS nicht nur Vereinsmitvon VerGenerationen wird kĂźnftig allen BĂźrgern, mit 12 Schulstunden was im Zusammenspiel alles mĂśglich gliedern, sondern Kinder(je 45 Min.) und Land Schulen und ein, Stadt stehen. der SVS-Vorsitzende Euro jetzt dem insbesonderezur VerfĂźgung ist, erklärte statt 119,_ kĂśnund zeigte tagesstätten Stationen Stationen Johann Schmalz sportlichen An den einzelnen Beweglichkeit Minister die Quadratmeter gronen Kraft, Ausdauer, trainiert, aber auf dem 2600 sĂźdwestlichen Teil und Koordination im und Merkfähigkeit Ă&#x;en Areal mit denen die DenkSchach- und 19 sech- auch des Vereinsgeländes, im Jahr seines selbst verbessert werden. geselligen BeiWilh.-Leuschner-Str. www.dielernhilfe.de zum • Griesheim sich der Verein quasi laden 50 36 Spitzweg-Apotheke) (Ăźber Bestehens 58 / 93 wichti- Sitzecke ein. BĂźrgermeisterin zigjährigen (06155) 78 565 die 0 •Fax 0 62 machte. „Ein sammensein verdeutlichte 58 / 93 36 ein Geschenk SportfĂśrderung Gabriele Winter und lob• Tel.: 0 62 des Sports ges Ziel hessischer LIMITIERTEN 64579 Gernsheim Wichtigkeit2 - 4 • sporttreibenden BevĂślkerungsschichten IN DER ist es, allen die Chancen te dieĂ&#x;e Ăśrtlichen 208 STYLE letzten Jahren und Altersgruppen DER PEUGEOT aktiver sportli- Vereine, die in den GmbH •zuFriedrich-WĂśhler-Stra gewachsen erVerlag und den Anreiz habe, enger zusammen PLEGGE Medien cher Betätigung zu schaffen“, verfĂźgbar! die Kommunemit akzollte dem Nur 50 Fahrzeuge Rhein und Respekt. seien. Auch Kassen“, klärte Boris „klammer groĂ&#x;en Bauhofs fĂźr trotz des und Innern SV St. Stephaneines Bewegungsptiver UnterstĂźtzung das Projekt Minister des gu-foto gefunden, Mit dem Bau und Alt habe der dem Hessischen 000 Euro fĂśrdert. einen Weg Jung zu unterstĂźtBoris Rhein, Land Hessen mit 35 demograarcours fĂźr des erläuterte Zeichen des und sei mit Pilotcharakter , den das zielle Ăœbergabe am Johann Schmalz Verein die erkannt s soll zen. Die ofďŹ Der SVS-Vorsitzende fĂźr den Generationen-Aktiv-Park ďŹ schen WandelnsMaĂ&#x;nahmen der Generationen-Aktiv-Park im Rahmen Sport, die Planungen mit innovativen Herausforde- kommenden Sonntag erfolgen. gesellschaftlichenFĂźr diesen weger des Stadionfestes rung begegnet. Ansatz Ăźberbringe weisenden

Donnerstag,

¡ Ausgabe

FE

0,_ Euro*

20. Juni 2013

UBILĂ„U BRASS J

age: 45.000 KW 25 ¡ Au

r Gast Johnson zu BĂźcherwĂźrme träger Adam StraĂ&#x;e inder Lorsch / Pulitzer-Preis

TIO MS EDI

N

dem SVS gratuliert läum AF Marcotec Vereinsjubi zum 60-jährigen Griesheim

Lese-Aktion

in & Mehr direkt -shop.de Kameras www.marcotec

Griesheim 00 Funk Taxi 06155 - 8819 Telefon - 333 16 16 Mobil 01578 ¡ 24 Std.

Flughafenfahrtenbis 4 Pers. 30 I I von Griesheim bis 6 Pers. 40 und Darmstadt

BEI UNS. S. JUNI. NUR Ă„HRIGE NUR IM P E U G E OT F E I E R N 1 0 -J

24 Friedrich-Ebert-StraĂ&#x;e 64560 Riedstadt-Crumstadt 58 / 99 09 0 Telefon: 0 61

Krankenfahrten

ND limitierten BRASS U unserem weitere Denn auĂ&#x;er wird heiĂ&#x;! ! Sie noch viele Dieser Juni erwarten0 62 58 / 93 36-18 Fon: Peugeot-Autohäusern 36-50 Brass Sondermodell in unseren 0 62 58 / 93 Fax: 16 26 24 1 Jubiläums-Highlights 0151/21 60kW Mobil: l 82 VTi, Style 1,2 E-Mail: inkl. BlueFDP CD-Radio Peugeot 208 (red). Die zur Alufelgen, m.pelz@plegge-medien.de Tempomat, Zwingenberg hi., LED Tagfahrlicht, 22. Juni, getĂśnt u.m. 3-trg., Klima, Einparkhilfe ehefĂźr Samstag, wie lädt ugsfahrt zum tooth-Freisprecheinr., Heck- u. Seitenscheiben 0,– â‚Ź war gestaltet Kloster sich Sommeraus und Kloster Nebelscheinwerfer, Zisterzienser ein. konnte man 48 Monate zwischen Rathaus BĂźchertĂźrmen oder schauten maligen in Nordbaden 2 Anzahlung An mehreren Maulbronn 9 Uhr am Melibozu. Die NibelungenstraĂ&#x;e km/Jahr) lasen gemeinsam aufgestellt. mittendrin, PLEGGEMedien ist um mbH Woche in Lorschund Hängematten vor. Andere Laufzeit (10.000 in der Stadt, Verlagsgesellschaft Nach RĂźckkehrLicht Gute- Start Kind etwas vergangenen im Leben, Sessel, Sitzsäcke kusparkplatz. klingt der Tag in ging es in der Mutter las ihrembeteiligt hatte. Mitten Christian SchĂśnung GemĂźtlich Ăœberall waren Ruhe lesen. Manche in 19 Uhr Ein HĂśhepunkt gegen die ankommen! inklusive 4 Jahre Herstellergarantie Video-Kameras las BĂźrgermeister in Lorsch (mic). dem sich Lorsch Rebenhof Den 4,5; CO 2 ... Zeitungen, Monatsrate oder ein Wohnzimmer. und vor Ort Projekt, an Tage lang. Am Donnerstag Heimatländern vorstellten. Do“ vorlas. Rucksäcke 3,9; komb.: B der Weinschänke Es geht mit eine Lounge gutes Buch aussuchen Taschen aus ihren Waisen &Jun 5,5; auĂ&#x;erorts EfďŹ zienzklasse hieĂ&#x; das bundesweite das gleich vier ein innerorts Leben des und BĂźcher Foto: Burmeister Zwingenberg aus.der besterhalbedienen, „Stadtlesen“ dieser Aktion. Und in l/100 km: RL 80/1268/EWG; lieferbar. „Das geraubte die Geschichten Str. 1, 104; gem. in eine Kraftstoffverbr. Bildband an. das Motto nĂśrdlich und Ausstattung dem Bus in g/km: komb.: sich einen der Migranten, aus seinem Weltbestseller Co KG, WĂźrzburger Emission GmbH & Motorisierung tung. Tag lang lautete Freitag war der Tag der PLEGGEMedien Carlease ist an 1 Auch in anderer GmbH tenen Klosteranlagen Sonderausstat den ganzen der Brass Produktion vor, am Adam Johnson, Abb. zeigt Im Klosterhof Auf 2 Ein Leasingangebot LNK 790,–₏. der Alpen. Nacht-Geschichten Pulitzer-Preisträger das Klosterfest. Zwi63739 Aschaffenburg. Familien-Lesetag. diesem Tag war am Samstagabend Sonntag der wird bei einem bildete am Schloss der Hinfahrt Abschluss Bruchsal mit schenstopp Speichermedien besichtigt. Mai): Karin Kamerastative(bis 30. Anmeldung Spezial-Kameras Rettig, karinrettig@yahoo.de, & Co. KG (06251) 8692978. www.baustoff-kramer.de

Sie da Wir sind fĂźr 18.00 Uhr Mo.- Fr. 7.00 Uhr Sa. 7.30 - 12.30

DSLR-Kameras

Schwebestative

Objektive

& ZubehĂśr

EN.de

www.PLEGGE-MEDI

Alles aus einer

149,– ₏

Hand

t/Z͘͘͘ produzieren entwerfen, und verteilen

länge ganz allein drucken Saitenkirche, diesmal tiefenHeilig-Geist-K r derspielt /,Z͘͘͘ in der Meiste Garcia-Fons Flyer, Beilagen, Visitenkarten, Anzeigen, u.v.m. Briefpapier

Renaud

PLEGGEMedien Druck

GmbH AVG BRASS 51 . 35 27-0 0 61 07-0 66 ¡ Tel.

VERTRAGSPARTNER 57 . 80 Samstag, PEUGEOT PallaswiesenstraĂ&#x;e ¡ Tel. 0 61 . 93 43-0 ¡ (red). Am StraĂ&#x;e 194 27 ¡ Tel. 0 60 78 Darmstadt Heppenheim fanzĂśsische 25 – ¡ Eberstädter wird der Pfungstadt ¡ Hans-BĂśckler-Str. 22. Juni, Renaud Garcia-Fons GroĂ&#x;-Umstadt Kontrabassist 8, 64347 Griesheim melodiĂśs-meditativen, seinen n Jazz in GmbH, WiesenstraĂ&#x;e shop@marcotec-shop.de AF Marcotec 88 777-66 Š AuĂ&#x;enputz steme 55) rhythmisch-bewegende bringen. DĞĚĹ?ĞŜ Telefon (0 61 Gernsheim PLEGGE 2-4 ¡ 64579 erste tePLEGGEMedien die Heilig-Geist-Kirche Š Wärmedämmverbundsy mbH 20 Uhr. Die Verlagsgesellschaft Friedrich-WĂśhler-Str. kam u. 36 - 0 Beginn ist um Š Anstrich 0 62 58 / 93 Kartennachfrage Tel.: Maler-, Tapeziereine weilefonische Š Rauhputz, Stuttgart, eMail: info@plegge-medien.de FESTE FEIERN! aus dem Raum Lackierarbeiten /E.de und kĂźrzlich VIER TAGE tere aus Hamburg,aus www.W>''ÍłD WĂźrzburg Foto: come-to-web 21 lieĂ&#x; eine Anruferin Immer wieŠ Fax 78 78 „Wie Karten zurĂźcklegen. 64625 Bensheim die Frage gestellt: der wurde bei und fĂźr den diesen Ausnahme-Muausdrucken hergestellt sind Sie an om 10% Rabattgutschein Garcia-Fons Foto: Archiv zu Renaud siker gekommen?“der beim „Fowww.schmuckdepot.c hat den Kontakt + Freundschaftsringe Jazz Rolf Freiberger, 2013 fĂźr Trauringe- bis 3.900,- & Kultur“ (Mitte) einde gesorgt. lieĂ&#x; sich fĂźr die Sparte den ab 24,vom „Forum Garcia Fons rum Kultur“ 21. – 24. JUNI ist, hat ATZ sen Renaud Rolf Freiberger mit der Heilig-Geist-Kirchengem ARKT ŠiÂ…|…ˆŠXwˆ}{‚z7 mitverantwortlich Gemeinde- ein international renommierter K AROLINGERPL Renaud Garcia-Fons Vertragsabschluss verpichten, W„ w‹|Œ…„]…‚zAi‚x{ˆF& AUF DEM zu traTZELT–KREATIVM VertragsKontakt zu in und differenziertes Ă–ffentlichkeit wie Jazz-Kontrabassist in der Heilig- ŠXwŠŠ{ˆ{Â?{y~‰{‚„‹ˆIBN „ und fĂźr den unter anderem JAHRMARKT–FES Leben in die hergestellt Konzert Š „C er zuvor mit der Heilig-GeistCharleston/ gen. Lokale Verwurzelung, inter- dessen Im dem einen HĂśhepunkt ŠW‚‚{iy~ƒ‹y ˆ{†wˆwŠ‹ˆ{ abschluss und gesorgt. Istanbul und >Œ…ˆ}{„…ƒƒ{„Œ…ƒ‰{‚x‰ Š{ˆ? ist. darstellt. sollen Geist-Kirche Garcia- Paris, unterwegs gewesen auch internationale Kirchengemeinde z}{„]…‚z‰y~ƒ{z{ƒ{‰ OT Offenheit gastierte USA wie des Jubiläumsjahres (06252) 77372, wird die Evangeli- konfessionelle Herbst 2012einmal in HeppenSCHMUCKDEP ˆ{„? darin spiegeln, HeppenWeitere Infos: -heppenIm Jahr 2013 UNESCO-WELTERBE unserer Stadt sich ebenso Im Herzen Fons schon seinem Ensemble und kulturelles kontakt@heilig-geist >`‹Â?{‚{ˆ‰{Šx{ˆHK`w~ LCHM Kirchensche Heilig-Geist-Kirche Die Mit und alt. „Halben gesellschaftliches heim. Jahre behiY^BWƒ\…ˆ‰Šxw„„HDFFk~ˆ Spiritualität Konzert im Jubiläum heim.de. heim 125 nimmt das spielte er ein vielen, die ihn hĂśrFes- Engagement, Z‹ˆy~}{~{„zGFDFFx‰GN Mit dem Franzogemeinde L‘Olive Konzerten, iwDGFDFFx‰GIDFF Hilfe fĂźr andere. Mond“, das mehr gemacht hat. Restaurant Anlass, mit Turki lebendiges „Tout zum Inh. Ahmad 117 ten, Lust auf Vorträgen er allein. ten und Berliner Ring Diesmal kommt Programm, mit sein 64625 Bensheim fĂźr seul“ heiĂ&#x;t plegge-medien.de Werkzeug 51 / 97 62 741 Fast Tel.: 0 62 • Grossrohrheimerblatt@ Verkauf von / 97 62 742 Produkte Fliesenleger 19. Juni 2013 Fax: 0 62 51 satz@plegge-medien.de

Tel. 06251/787811

LORSCH ER ISFEST JOHANN

Lorsch

fĂźr die Gemeinde

nt GroĂ&#x;-Rohrheim Restaura

uvm. 36 50 • Wochenzeitung Maler, Verputzer, 0 62 58 / 93 .eu , Baustoffverkauf Unabhängige / 93 36 0 •Fax Krysmar www.fast-deutschland • Tel.: 0 62 58

PLEGGE Medien

62. Jahrgang

Fßhrerschein und eigenes Auto sind fßr diese Tätigkeit notwendig.

149,– ₏

02 42

r24.de

Zähnen auch mit

H Silber. Mßnzen von Gold und und Anleger MU Verkauf • fßr Sammler C und BarrenJuni 2013Uhr ¡ Sa 10 - 12 Uhr 727

Ă„rztlicher nst 0 •Fax gute 58 / 93 36 Wein und Bereitschaftsdie • Tel.: 0 62 Alsbacher im SchloĂ&#x;hof Schäfer • 64579 Gernsheim e 2 - 4Gespräche Dr. Thomas FinanzministerSven Holzhauer Notdienstzentrale • Friedrich-WĂśhler-StraĂ&#x; dem Hessischen mit 11.325 Verlag GmbH Seeheim-Jugenheim ¡ Auage und unserem Landtagskandidaten 99 88 KW– 625 Tel.: 0 62 57 ¡ Ausgabe von Wir sind durchgehend bis ab 8 Uhr samstags da! 7 Uhr fĂźr Sie montags

Stockstadt/Rhein

www.vitanatu

G Ankauf von ¡ Schmuck (Gold, Silber, ¡ Zinn ¡ Silberbestecke Platin) (auch MDM-Ware) O Silber, Str. 79-81 Mßnzsammlungen - Eberstädter L D Pfungstadt M

Ăœ36 50 0 62 58 / 93

Alsbacher Uhr 19 000 Euro 20. Juni, 35 des SVS r „ßberbringt“ -Aktiv-Park MinistefĂśrdert Generationen

20. Jahrgang

16 ¡ 64589

F GOLD - ANKAU

98 66 26

zu

Politik Wein und

Herzliche

richtig!Grundsätzlich

2 BergstraĂ&#x;e %HUJVWUD‰H 64342 Seeheim-Jugenheim

www.moebel-ross.de 97130 Tel. 06257

Produkte

steme Š AuĂ&#x;enputz Š Wärmedämmverbundsy u. Š Anstrich Maler-, TapezierŠ Rauhputz,

9. Jahrgang

• Festanstellung mit garantiertem Grundeinkommen plus erfolgsabhängigem Vario • Gutes Betriebsklima in einem familiengefßhrten Verlag mit flacher Hierarchie • Hervorragende MÜglichkeiten, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten.

MS ED

Ganoven-Pär

24 Seeheim-Jugenheim Friedrich-Ebert-StraĂ&#x;e am Freitagvormittag. 64560 Riedstadt-Crumstadt 0 geschah 48, traf die 61 58 / 99 09 Salvatore, Telefon: 0

NACHHIL

Ihre Perspektiven

LIMITIERTEN IN DER 208 STYLE ITION

auf die NachprĂźfung

ziehung, TiefenpsychologiCo. KG auf der HeidelberKurztherapie, die GmbH & systemischSchienen verfĂźgbar! AVG BRASS 51 . 35 27-0 Als Ur- die sche Kurztherapie,Kurztherapie, entlang, während spaNur 50 Fahrzeuge 0 61 leisten kĂśnne. Papier ger StraĂ&#x;e systegeĂśffnet! VERTRAGSPARTNER 66 ¡ Tel. energetische er sich 57 . 80 07-0 richtung SĂźden PEUGEOT PallaswiesenstraĂ&#x;e ver- was ¡ Tel. 0 61 Part- Stift und . 93 43-0 Autonomie-Training, ¡ KomplizinIn den Sommerferien 19 T-4 18 nichts gescheStraĂ&#x;e 194 27 ¡ Tel. 0 60 78 MĂśser nach Telefon wirkte wenig Darmstadt Stapel als wäre misch-lĂśsungsorientierte 25 – ¡ Eberstädter beiden sula schubste er einen betreten hatte, Die nertherapie eilte zierte, 15.00-17.30 Uhr Pfungstadt griff, ¡ Hans-BĂśckler-Str. (wb). Es Mo.-Fr. Salvatore KunststofftĂźte, Rich Ort:hen. trauenerweckend. GroĂ&#x;-Umstadt Costanco Alkohol, sprachen Shirts in die und Beratung spurtete vort"N.BSLUQMBU[t5FM und zum Im Nu hatte  rochen nach wirkten wie unter dem Laden geschnappt GroĂ&#x;-Gerau  eine aus mitsamt den Dieb t&CFSTUĂŠEUFS4USt5FM schleppend, & Partner r Der Mann hatte tung Norden. Dieb!“, rief Ursula Tatort Pfungstadt VorbereiCostanco zurĂźckgebracht, t#BIOIPGTUSt5FM geschultert. 57„Haltet den Lacoste-T-Shirts, Erzieher / 98 97 38 „Ris- Drogen. Buchinger-Kissinge undKunststofftĂźte Riedstadt-Goddelau nahm, sodes Heilpraktiker letzten morgendlichen 0 61 Auch und Beute (sechs Fon: Ge¡ das PR2058 ¡ www.8kb8.de da ihrer der auf der Terrasse 640 Euro). eine groĂ&#x;e16 MĂśser: Sietungen „Ich hatte MĂśser erzĂźrnt ¡ 64319 Pfungstadt der Registernummer Wir sind fĂźr - 18.00 praxis@8kb8.de Uhr Pulcinella“, als ihm Gesamtwert die beteuerte, sie StraĂ&#x;e Ursula am Main unter was.“ es die Pfennigabsätze 39 ¡ E-Mail:gleich Frankfurt Eberstädter der Hei98 97 Amtsgerichts auf Mo.- Fr. 7.00 torante nichts Vier- weit erlaubten, die Verfolgung 61 57 /fĂźhl, dadespassiert Uhr Fax: 0dem aufďŹ el, die ge- die Komplizin, quälenden ganzen Sache Pumps vorim Partnerschaftsregister Sa. 7.30 - 12.30junge Frau geeingetragen Petrelli, die habe mit der StraĂ&#x;e – direkt Ursula In der nächsten einer Flucht kein weiterer auf. Rosa Maria delberger – es war von von „Intercoif- zu tun, wurde an herausstellte, telstunde Seeheim“ – versuchte rade am Eingang sich ChampaGeschäft „Sporthaus der Petrelli“ stand, hindert. Wie abzulenKunde im und ab ging. MĂśser – auf Kleid, champagnerUrsula MĂśser sich am fure Giuseppe spägeistesgegenwärtig,– war das Ganoven-Pärchen die Frau, der Mann wenige Minuten stellen versuchte gnerfarbenes im Haar – irgendwie Polizei, die Inzwischen ein Bein zu ken, währendzu schaffen machte. dem Dieb farbene Rose eintraf, bekannt. wegen MĂś- T-Shirt-Regal Passan- ter Ursula MĂśser Anzeige ging die Komplizin vergebens. eietwas merkwĂźrdig. drehte Ursula riefen einige Immer wieder und zurĂźck ins Geich hat erstattet und „Polizei!“, Unterdessen unerfahren in Saden krieg GES. die StraĂ&#x;e Ladendiebstahlsgestellt. ob die Luft ten. „Frau MĂśser, ganz ihren auf 0 -J Ă„ H R I Salvatore ser, nicht Zähnen um zu sehen, Strafantrag EIERN 1 rief Costanco auch mit los, nen sich schäft, G E OT F chen Selbstverteidigung, Zahngold und sprintete ND PEU Mann noch!“, nach innen, rein ist. limitierten weit: Der gegenĂźber BRASS U unserem Ring am Finger Schwinger einwar es so wollen, von weitere (Gold, rechten Denn auĂ&#x;er heiĂ&#x;! das ihr Dannvor, ausrechnen zu Medaillen auf einen n! Sie noch viele ¡ MĂźnzen Juni&wird Platinbarren Das Pärchen, Dieser erwarten Uhr gab Gold-, Silber-, (auch mit Zähnen) stimmend. (800) Peugeot-Autohäuser Platin) ¡ Sondermodell Zahngold gegen zehn G Ankauf von ¡ Schmuck (Gold, Silber,Brass ¡ Zinn ¡ Silberbestecke s in unseren Sportgeschäft Platin) MDM-Ware) (auch 1 Jubiläums-Highlight Str. 79-81 O Silber, MĂźnzsammlungen 60kW l 82 VTi, - Eberstädter L Mo. u. Di. Wohnstudio Style 1,2 inkl. Blue208MĂźnzen CD-Radio Silber. und Accessoires Peugeot D Pfungstadt 9 -12 UhrGold und Alufelgen, von Tempomat, hi., LED Tagfahrlicht, M rei? und Anleger KĂźchenstudio Verkauf Do. und Fr. getĂśnt u.m. 3-trg., Klima, Einparkhilfe fĂźr Sammler Ăœ Glutenf frei? Uhr Matratzenstudio tooth-Freisprecheinr., 9-12 u. Heck- u. Seitenscheiben und Barren 0,– â‚Ź ¡ Sa 10 - 12 N Lactosedann - 7596 727 + 14 - 18 Uhr Nebelscheinwerfer, Schreinerei 1410 - 12 ¡ Mobil 0171 -17 Auch Sie Uhr 48 Monate Z Di - Fr - MĂźnzhandel64319 Pfungstadt sind uns ¡ 2 E Fa. KOBER Edelmetalle 79 - 81Anzahlung km/Jahr) StraĂ&#x;e alles bei Eberstädter 10%N auf Laufzeit (10.000

StraĂ&#x;e 31 Eberstädter 06157/3615 ¡ Tel. Pfungstadt www.welz.info

Krysmar Gernsheim sowie AuĂ&#x;endämmung mĂśglich. & Baustoffe Baustoffe 2 - 4 • 64579 frei Haus 1 m² 12,49 Lieferung • Friedrich-WĂśhler-StraĂ&#x;e Quarzgrund (inkl. MwSt.) 0,85 Euro Extra-WeiĂ&#x;, KW 25 • Bezugspreis: mm mit Kleber, Netz, Oberputz www.krysmar.de • Ausgabe Anfrage) 100 und AuĂ&#x;enputz Kleber auf

hrheim k GroĂ&#x;-Ro 18,99 die späten Abendstunden im Vogelpar Gäste bis in Parkfest Wetter feierten die 26,99 Fassadendämmung Neopor WDVS Mosaikputz

(innen/auĂ&#x;en)

(weiĂ&#x;er

Farbtabelle

Innen-und

AuĂ&#x;enfarbe

26,99

Mosaikputz

Color

Krysmar ¡ In

w

5 ¡ 64653

Mo. - Fr. 7.00

Fassadenfarbe

- 17.00 Uhr,

Sa. 7.00 -

w

UW H+DXSWJHULFKW'HVVH 8KU  ‡ 0LWWDJVWLVFK9RUVSHLV FKHQ ELV DKOHQ ‡ .DIIHHXQG6W FN.X HLQ+DXSWJHULFKWEH] ‡ $EHQGHVVHQI U3DDUH HULFKWLVWIUHL QGH*HWUlQN  GDV]ZHLWJ QVWLJHUH*HUPLQ]H%LOODUG6WX

DIE BRILLE

&

1)

Innenfarbe

der Wolshecke

www.restaurant-lolive.de

17MJahre

Innen-

18,99

&

gewann Schätzspiel & Bei einem allerlei den Park oder Frau Ahl einen Korb mit 2) durch Spaziergang Kuchen ihr die Vereinskein Sitzplatz man saĂ&#x; bei Kaffee und Getränken den wurden war Runde beisam- wirtin Ăźberreichte. die boten gemĂźtlicher frĂźh waren & mehr frei. in ge geladen. Schon Wetter machten men. und zum 15 kg Eimer - Zum Park- ersten Plätze besetzt Bei herrlichem einen 2) und GroĂ&#x;-Rohrheim bei dem Steaks, viele Besucher danach Vogelschutzangeam Mittagessen 10 Liter Eimer fest hatte der 1) GroĂ&#x;-Rohrheim ein- Bratwurst und Frikadellen und Mosaikputz. Zuchtverein 10 Liter Eimer Farben/Putz den Vogelpark Acryl, Siloxan, Sonntag in 67 51 / 15 kg Eimer Silikat, Silikon, vor Ort in 5 Minuten. 0172/625 365 Muster alle Produkte: direkt 97 95 ¡ Mobil: Wir fĂźhren Farbmischung / 88 ¡ Fax 06251/ 103 ¡ info@krysmar.de 97 83 M. Owsinski 06251/103 unter: Tel. Lorsch ¡ krysmar@gmx.net Weitere Infos

Bei schĂśnstem

Mittwoch,

alitäten zia sche Spe QXU7,77& Syris an-S & editterra QXU3,33

Verlag GmbH

AuĂ&#x;enputz

w

in Gernsheim uns!

wird Sie mit feiern ‡ 6KLVKD7HHPLW3IHII Speisekarte zur EinlÜsbar bis neue reichhaltige 1 Unsere pro Person einem Neuauftrag

Täglich warme rhU 0 rhU 0

KĂźche von

11 bis 23

Ă–ffnungszeiten: von 11:00 Sonntag Montag Kein Ruhetag

MH6,66

Sie begeistern!

Uhr

24:00 Uhr

Sie haben Interesse?

Badmodernisierung Planung aus

einer Hand

Gernsheim e 13 ¡ 64579 ¡ Fax 20 44 Friedrich-WĂśhler-StraĂ&#x; 58 / 5 15 65 Telefon 0 62

Hervorragend, dann zeigen Sie uns, wie gut Sie zu uns passen. Ihre ßberzeugenden und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfßgbarkeit per E-Mail an: bewerbung@plegge-medien.de

.de www.Wilhelm-Mineraloele  (0 60 71) 9 Zäune • Gitter

• Tore

300 000

ALU

statt 1.796,jetzt nur â‚Ź

898.-

4 Darmstädter Str. 64625 Bensheim

Verlagsgesellschaft mbH

WWW.PLEGGE-MEDIEN.DE

30 Jahre

DITTMAR Do + 25 0 62 32/ Mo-Di-Mi geschlossen 59/ Untere Langgasse 5327 Graben 4 0 63 67346 Speyer 318 840 600 0 62 51/ Ă–stlicher 67269 GrĂźnstadt ittmar.de 860 4199

Zu jeder neugekauften

Markise

GRATIS:

Fr 10-19

â‚Ź 400.-

www.markisen-d Kugelgrill Einen Landmann Markisen-Motor und einen von im Gesamtwert

Buntes Lädchen

 Inh. Bernd HeĂ&#x; IMs4ELU&AX Blatt und Ried-Info 2HEINSTRs'RO” 2OHRHE fĂźr GroĂ&#x;-Rohrheimer Anzeigenannahme

Schulanfang! Alles zum att 20%

Schulanfänger-Rabsind da! Lamy „neon“ mal rein . . . doch einfach Schauen Sie freuen uns auf Sie ! . wir

.. 5HRGEĂšFFNET -ONTAGBIS3AMSTAGVONBIS UND&REITAGVONBIS5HR -ONTAG $IENSTAG $ONNERSTAG

i mc Tax - 21 12 0 62 58

IN GERNSHEIM AB SOFORT

PLEGGEMedien

88 10

und m Draht Tore

1 und â—? Alu-Zäune -TĂźren 1800 TĂźrenLager! â—? Alu-Tore u. am â—? Alu-Balkongeländer immer â—? Komplette www.draht-weissbaecker.de â—? Schranken Draht-, Alum hoch â‚Ź 14.80 â—? Drehkreuze V. S.-Stahlmattenzaun u. Stahlmattenzäune 50/200 mm, 0,83 â—? Torantriebe Maschenweite â—? TĂźr- und Toranlagen â‚Ź 57.90 â—? Montagen Schiebetore Knotengeflechtm hoch, verzinkt â—? freitragende 50-m-Rolle, 1,50 und Drahtzaunbau Dieburg â—? Ranksysteme 46–48, 64807 Drahtgeflechtfabrik SteinstraĂ&#x;e â—? fertige Hundezwinger Verwaltung: StraĂ&#x;e 2–10 Fax 51 61 â—? Mobil-Bauzäune Betrieb: Darmstädter 71) 9 88 10, Zaunpfosten Telefon: (0 60 â—? sämtliche Drahtgeflechte â—? sämtliche unsere Besuchen Sie Markisen 6 x 3 m groĂ&#x;en Markisenausstellungen Uhr Uhr • Sa 10-16 z.B.: Markise

&

fĂźr

in er he od tsc ffee sso Gu Ka pre 1 Es

12.00 Uhr

K. Czubkowska

f

anzig-ZwĂśl

Ein-und-Zw

ď€›ď€‘ď€‡ď€”ď€‰ď€ƒď€—ď€†ď€“ď€”ď€žď€‘ď€†ď€”ď€–ď€&#x;ď€‚ď€†ď€“ď€”ď€ ď€? ď€˘ď€“ď€Œď€†ď€‡ď€ˆď€Šď€ƒď€™ď€Łď€Œď€„ď€¤ď€Ľď€Śď€§ď€¤ď€&#x;ď€„ď€¨ď€Šď€§ď€Şď€Ťď€„ď€Źď€™ď€ƒď€­ď€ˆď€Šď€™ď€? ď€Žď€Œď€žď€Œď€šď€Ąď€‡ď€„ď€Żď€¨ď€¤ď€°ď€¤ď€„ď€¨ď€¨ď€ąď€Żď€¨ď€Śď€Ż ď€?ď€™ď€ƒď€­ď€ˆď€Šď€™ď€?ď€Šď€˛ď€Šď€†ď€­ď€Œď€?ď€™ď€ƒď€Šď€‡ď€Œď€ƒď€łď€’ď€Ąď€­ ď€•ď€•ď€•ď€łď€Šď€†ď€­ď€Œď€?ď€™ď€ƒď€Šď€‡ď€Œď€ƒď€łď€’ď€Ąď€­

N

Pullover, Auszeichnung serrettungsdienst selbst eingebunso blieb auf den 36 50 •Fest. Der Und62 AGENTS„SchaAGENTS“ Nur 50 Fahrzeuge / 93 Beachsoccer, Mittagstisch 2013: 58ein Wettbewerb friedliches ten. Mit Blick 0 und im Freibad BELLEVUE professionelle wurde: 0 •Faxstunden und dem Ausland der DLRG, gegen Abend nĂśtigJedes Jahr zeichnet „Arschbomben“93 36Mond25. - 27. Juni nicht besser aus Deutschland zu den besten positiven Wetterprog0 62 58 /und Erfahrung, Wetter leider den.• Tel.:Cocktails Wasserrettungsdienstdes DRK und Trotz einer an diesem TagGernsheim Maklerunternehmen freuen wir AGENTS zählen Seriosität, Marktkenntnis, Di.: Schnitzel de, dass das Insofern Musik, es • 64579 am Abend hat. der Rettungsdienst vermeldeten Immerhin aus. BEST PROPERTY mit Beilagen nose blieb aus. Ă&#x;e 2 - 4bewĂślkt. mitgespielt auf die der Immobilienbranche. Veranstaltunschein-Planschen Temperaturen zeichnet sie als „ Unternehmen under Security-Dienst Das ist den allem Service kĂźhlen kĂźhl und stark Ăźber die gesamte 0L +lKQFKHQEUXVWÂżOHW 5 mal in Folge jetzt auch „Bellevue“ Jubiläum und vor Trotz der wir bereits &XUU\UDKPVDXFH5HLV viele Besucher, keine Zwischenfälle. besonders uns GmbH • Friedrich-WĂśhler-Stra Angebotsvielfalt Verlag 2013 sind blieb es aber trocken, so dass die zum 75 -jährigen natĂźrlich kommenden in Europas grĂśĂ&#x;tem Immobilienmagazin kamen ähnlich Auage der und Salat Immobilienmakler soll ja gen Ortsgruppe im Veranstaltung Abend dann doch ganz von schlieĂ&#x;lich bei der letztenBesonders be- Lebensrettern AGENTS“ serer etwas am PERTY 'R 5LQGĂ€HLVFK0HHUUHWWLFK Das wie 2011. planen wir wichtig, denn solchen Veranstalworden. Poolparty und Salzkartoffeln besucht war. sich Veranstaltung Jahr. Hier Jahr wieauch nicht ausgezeichnet dem wir in diesem auch bei einer der DLRG „Freie das recht ordentlich So. ist unsere genau Neues, bei liebt war auch und Planschen im Ab Fr. bis sind.“ Was tung das Motto gelten. wegen BeachNachmittagsprogramm, an die Badegäs- der das Baden wetterabhängig verrät die DLRG Gaststätte geschlossen! unter Aufsicht Zeit in Sicherheit“ ist, ja hauptsächlichgeringe Anzahl an soccerturnier noch nicht. Scheinwerferlicht im Nichtschwimdie rief in Planung zu Spenden

PLEGGE Medien

Ihr Profil

Als stellv. Filialleitung organisieren Sie die Arbeitsabläufe in der Filiale und sind fĂźr die Personaleinsatzplanung sowie die Leitung des Teams verantwortlich. Kaufmännische Tätigkeiten gehĂśren zu Ihren täglichen Aufgaben. Sie arbeiten eng mit dem zuständigen Verkaufsmitarbeiter im AuĂ&#x;endienst zusammen und sind fĂźr einen flexiblen Einsatz bereit.

e.K. Andre Zahedi 5 mal ImmoProfi erhält 2013 zum in Darmstadt die „BEST PROPERTY hintereinander Auszeichnung AGENTS“ professionelle

TADTER PFUNGS ADTER EBERST

„Bei Rosel

Als Belegkraft sind Sie fßr die Zubereitung der frischen Snacks verantwortlich und unterstßtzen unser Filialteam bei allen anfallenden Tätigkeiten.

Fa. Schulz,

ď€˜ď€Šď€™ď€ƒď€´ď€Œď€ˆď€„ď€Žď€Œď€™ď€­ď€„ď€ˆď€Žď€’ď€“ď€Š ď€ˆď€Šď€™ď€ƒď€´ď€Œď€„ď€ľď€†ď€Šď€™ď€ƒď€?ď€Œď€†ď€Šď€Œď€ƒď€„ď€—ď€­ď€śď€•ď€›ď€ł

• Betreuung eines Verkaufsgebietes mit Ăœbernahme der Umsatzverantwortung • Aufbau und Pflege langfristiger Kundenbeziehungen • kompetente Beratung unserer Kunden in Sachen Werbung • enge Zusammenarbeit mit Redaktion, Produktion und Verwaltung • Entwicklung interessanter Sonderthemen fĂźr Ihre Kunden in Abstimmung mit der Anzeigenleitung.

Gaststätte SKG Bickenbach & JĂźrgen“

Als Schichtfßhrer/in sind Sie verantwortlich fßr den reibungslosen Ablauf des Filialbetriebs und die Mitarbeiter in Ihrer Schicht. Sie arbeiten eng mit der zuständigen Filialleitung zusammen.

Vollzeit, Festanstellung, FĂźhrerschein erforderlich.

0171 - 240 71 21

Bis

Ihre Aufgaben

Ausbildung zum Fahrlehrer

Suche ab sofort gelernten Garten- und Landschaftsbauer/ Gärtner

Zahnersatz fĂźr SparfĂźchse

www.darmstaedter-tagblatt.de Kursbeginn 02.01.2015

Nebenverdienst durch Produktinfo‘s von Firmen auf Ihrem PKW. Mtl. 50 - 450 â‚Ź, ohne Steuerkarte. Fa. Schneider 05874-98642817 o. 01525-3745249

D e Fahrb b o hek b e b während der Herbs er en vom 20 b s zum 30 10 n der Garage Ab D ens ag (4 11 ) ähr der Bus d e Ha epunk e w eder zu den gewohn en Ze en an

Gasthaus Landgraf

Stellenmarkt

gebo e s e en assen Pa en en d e e ne Zahna z p ax s suchen d e schon se änge em d e Vo e e des Fa p e s Konzep s nu zen kÜnnen das Den a Labo S e ne au de Homepage be suchen ode abe n o ma onen un e 06150 188448 e ha en

www.fairpreis-zahn.de

S ad b b o hek m Jus us-L eb g-Haus GroĂ&#x;e Bachgasse 2 D ens ag 9 Uhr b s 19 Uhr M woch 10 Uhr b s 17 Uhr Donners ag 10 Uhr b s 19 Uhr Fre Fo o Ar hur SchĂśnbe n ag 10 Uhr b s 17 Uhr Sams ag 10 Uhr b s 16 Uhr

born stand ke n e nz ger Ass st be hm zu Buche Tob as Kempe stammt aus e ner FuĂ&#x;ba er-Fam e Se n ä terer Bruder Denn s st Ăźr den Kar sruher SC akt v Vater Thomas war Bundes ga-Sp e er brachte es Ăźr Du sburg Stuttgart und Bochum au 391 Sp ee n der hĂśchsten Sp e k asse D e Bundes ga traut s ch Tob as Kempe auch zu „DaĂźr b n ch FuĂ&#x;ba er geworden das Potenz a habe ch Ich mĂśchte schon e nma auch n der Bundes ga sp e en“ sagte er Zunächst ge te es aber s ch be m SV Darmstadt 98 zu etab eren und den K assenerha t zu schaffen

We au Qua ä n se nem aus änd schen Pa ne abo n zm we ches un e deu sche Le ung s eh we den ze n en s ve A be en von qua fiz e en Zahn echn ke n nach deu schen Qua ä sno men ausge ßh D e Endkon o e finde mme m Den a Labo S e ne s a Das Den a Labo S e ne b e e se bs ve s änd ch d e vo e deu sche Ga an e sow e a e Se v ce Le s ungen e nes deu schen Den a Me s e abo s vo O an Pa en en d e be e s e n Kos envo ansch ag bzw He und Kos enp an von h em Zahna z haben kÜnnen s ch vom Den a Labo S e ne e n unve b nd ches kos en e es A e na v An

Öffnungszeiten der Stadtbib iothek während der Herbstferien

Stellenmarkt

Auch in der Jugendarbeit auf dem richtigen Weg Das Nachwuchs eistungszentrum des SV 98 ist etzt anerkannt

An

Bis zu 80 Prozent des Eigenanteils sind drin

Tobias Kempe setzt mit seinen Standards Akzente

Neun Sp e e musste Tob as Kempe au se nen ersten Sa sontreffer warten Doch a s es dann sowe t war wo te s ch auch ke ne rechte Freude e nste en Sch eĂ&#x;ch war es das e nz ge Tor be der happ gen 1 4-He mn eder age der „L en“ gegen Fortuna DĂźsse dor S cht ch enttäuscht räumte er nach dem Sp e e n dass s ch das Team mehr erwartet hatte Dennoch bewahrte er s ch auch den B ck Ăźr das Pos t ve „W r kämp en w r geben a es haben e ne ordent che Team e stung geze gt Trotz des Ergebn sses standen d e Fans das gesamte Sp e Ăźber h nter uns W r wurden m t App aus verabsch edet – w rk ch Ăźberra- Tob as Kempe m Sp e gegen den FSV Frank ur gend “ anzugeben d e M tsp e er se – sch eĂ&#x; ch versp e te Mehr als etwas zu e ten und so dem das Team au der Z e geraTeam zu he en“ beschr eb de noch den K assenerha t 100 Zweitliga Spiele er n e nem Interv ew von In Darmstadt egt der BoxKempe hat bewegte Ze ten bundes ga de se ne Au ga- sack aber noch n der Garah nter s ch Darmstadt st ben und Erwartungen be m ge Denn b s ang e es Ăźr Ăźr den 25 Jahre a ten offen- Au ste ger „In der Zwe ten Kempe und se ne M tsp e er s ven M tte e dsp e er be- Bundes ga geht es nur Ăźber ausgesprochen gut re ts der v erte Vere n n v er d e Mannscha t Das Team Be den „L en“ hat er zuJahren Er kam vor Sa son- entsche det das Sp e In dem e ne neue Stärke entbeg nn von Zwe t ga-Ab- Darmstadt passt d e Mann- deckt Kempe st h er der ste ger Dynamo Dresden scha t e n ach super zusam- Mann Ăźr d e ruhenden Bä davor hatte er e ne Sp e - men “ e Se ne Ecken und Fre stĂśze t be m SC Paderborn geIn Dresden hatte Kem- Ă&#x;e kommen m t enormer sp e t davor be Erzgeb rge pe n se nem Apartment e - Wucht und Präz s on GeAue M t mehr a s 100 Zwe t- nen Boxsack hängen „Da gen den FSV Frank urt e ga-Part en zäh t er zu den habe ch mmer re nge- tete er a e v er Treffer m t er ahrensten Akteuren n hauen wenn ch rustr ert Standards e n nsgesamt den Re hen der „L en“ war“ verr et er der „Frank- v er d rekte Torvor agen gab „Me ne Au gabe st es v e urter Rundschau“ Dazu er d ese Sa son bere ts In zu arbe ten e n b sschen gab es be den Sachsen zu- den vergangenen Sp e ze den Takt au dem Sp e e d etzt auch re ch ch An äs- ten n Dresden und Pader-

16 Oktober 2014

w

fĂźr * GĂźltig bei Anmeldung * mind. 6 Monate; Filiale erfragen * Monatspreis in

Lilien

h

suze / photocase.com

Seite 6


DARMSTÄDTER TAGBLATT

16. Oktober 2014

Seite 7

Rund ums Haus Anzeigen Sonderveröffentlichung

Über 60 Jahre regionales Immobilien-Know-how.

Seit 195 0 Erfahru in der W ng ohnungs wirtscha ft Mietwohnungen  Studentenwohnen  Möbliertes Wohnen  Wohngemeinschaften  Vermittlung von Wohnungen und Häusern zur Miete  Eigentumsverwaltung 

Bad Nauheimer Straße 4 64289 Darmstadt Tel. 06151 2815 -755 www.heagwohnbau.de

Ein Unternehmen der bauverein AG Darmstadt

BetriebskostenBuchhaltung Abrechnungen Schreibarbeiten Mietverwaltung WEG-Verwaltung Lohn- & GehaltsAbrechnung Hausmeister-Service Gerhart-Hauptmann-Str. 24 Karl-Marx-Straße 11 64589 Stockstadt am Rhein

Telefon: 06158 - 8 78 38-0 www.hausverwaltung-pichl.de www.bueroservice-pichl.de  (0 60 71) 9 88 10

Zäune • Gitter • Tore

aht und 1 300 000 m Dr Tore d un n re Tü 00 18 r! ge La am er m im

● Komplette Draht-, Aluu. Stahlmattenzäune ● Tür- und Toranlagen ● freitragende Schiebetore ● Ranksysteme ● fertige Hundezwinger ● Mobil-Bauzäune ● sämtliche Zaunpfosten ● sämtliche Drahtgeflechte

www.draht-weissbaecker.de

V. S.-Stahlmattenzaun

● Alu-Zäune ● Alu-Tore u. -Türen ● Alu-Balkongeländer ● Schranken ● Drehkreuze ● Torantriebe ● Montagen

Maschenweite 50/200 mm, 0,83 m hoch € 14.80 Knotengeflecht € 57.90 50-m-Rolle, 1,50 m hoch, verzinkt Drahtgeflechtfabrik und Drahtzaunbau Verwaltung: Steinstraße 46–48, 64807 Dieburg Betrieb: Darmstädter Straße 2–10 Telefon: (0 60 71) 9 88 10, Fax 51 61

ALU

Entega senkt die Strompreise Energie

Schon mal über Werbung nachgedacht?

Wöchentlich:

95.000

Es wird für Privat- und Gewerbekunden günstiger

Exemplare

Nach den Gaspreisen senkt Entega jetzt auch die Strompreise. Das hat der Vorstand der Entega-Muttergesellschaft HSE in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. „Das ist eine weitere gute Nachricht für unsere Kunden. Sie erhalten unseren Strom noch günstiger bei unveränderter Qualität“, teilte HSE-Vorstandsvorsitzende Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig mit. Die Preissenkung für alle Tarifkunden tritt zum 1. Januar 2015 in Kraft. Entega hatte die Strompreise zuvor seit 1. Januar 2013 stabil gehalten. Bereits zum 1. November sinken die Erdgaspreise bei Entega um bis zu sieben Prozent. Die Optimierung interner Prozesse, Einsparungen, Kostensenkungen bei der Beschaffung sowie eine wahrscheinlich sinkende

Heppenheimer Straße 4 68623 Lampertheim-Hüttenfeld Tel. 06256 / 14 25, Fax 06256 / 14 85

www.treppenwolf.de

Stahlbalkone · Carports Treppen · Geländer Tore · Zäune · Elektroantriebe Edelstahlgeländer · Überdachungen

Preiswerter als Sie denken! 06151/49 308-34 oder -32 Strom wird günstiger.

Foto: Arthur Schönbein

EEG-Umlage ermöglichen die Preissenkung. Um welchen Betrag die Strompreise verringert werden, kann Entega erst Mitte Oktober verbindlich mitteilen, wenn die Kosten für die EEG-Umlage und die Netznutzung feststehen. Jeder Kunde erhält dann Mitte November eine schriftliche Mitteilung zu seinen ab 1. Januar 2015 gültigen Strompreisen.

Klar ist aber, dass Entega nicht nur eine sinkende EEG-Umlage, sondern auch gesunkene Prozess- und Beschaffungskosten an die Kunden weitergibt. Nach derzeitigen Berechnungen geht Entega davon aus, dass Kunden bis zu 45 Euro pro Jahr sparen können. Das entspricht einer Senkung des Strompreises um fast DT fünf Prozent.

■■Mehr unter www.entega.de

Die Werker vom Henrich Team vom Bau!

Seit 1932

Wir bauen an und um, brechen ab und durch, mauern auf, sanieren und pflastern und noch vieles mehr, alles nach Ihren ganz persönlichen Wünschen!

Wenn es bei Ihnen tropft... ...sollten Sie unbedingt einen Meister fragen! Ich habe dieses Fach gelernt und kenne alle Dächer, Terrassen und Garagen.

Tipp: Für ein glänzendes Ergebnis – Heizkörper im Sommer neu lackieren Der Sommer ist die beste Zeit, um die Heizkörper intensiv auf ihren Zustand zu überprüfen. Wenn sie vergilbt sind, der Lack abblättert oder sogar Roststellen zu sehen sind, dann ist eine Neulackierung angezeigt. Und dafür eignen sich die warmen Tage des Jahres am besten. Denn der Heizkörper muss kühl sein, da der Lack sonst zu schnell

Telefon: 0 61 51 / 4 67 10

trocknet und sich deshalb nicht gut verarbeiten lässt. „Notwendig ist eine Neulackierung vor allem dann, wenn Roststellen zu sehen sind“, erklärt Michael Bross vom Deutschen Lackinstitut in Frankfurt. Denn eine Durchrostung kann zu einer Überschwemmung durch auslaufendes Heizungswasser führen.  spp-o

Rufen Sie mich einfach an und fordern Sie mein unverbindliches Angebot an: 0 61 52 - 34 76

Dachdeckermeister Gerhard Kraft

Unterdorf 13 • 64572 Büttelborn-Worfelden • www.dach-gerhardkraft.de

Fußboden-Wochen Türen-Wochen bei HolzLand Becker! r ü f h c o n Nur ! t i e Z e z r ku

Jetzt Wahnsinns-Prozente sichern! GEWINNSPIEL Gewinnen Sie einen 500,-€ Goldbarren! Jeder Kunde, der bis zum 18.10.2014 einen Bodenbelag aus dieser Anzeige kauft, nimmt an der Verlosung teil. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird in der darauffolgenden Woche (KW43) ermittelt und informiert.

vorher 15,99

vorher 29,99

TOP PREIS!

Laminat Felsen-Walnuss

TOP PREIS!

Vinyl Eiche grau

6,99

Schiffsboden (2-Stab), Nutzungsklasse 31, Maße: 7 x 192 x 1.285 mm

17,99

Vinyl-Fertigboden: Landhausdiele (1-Stab), Nutzungsklasse: 31 Maße: 4,2 x 229 x 1.220 mm

€/m2

€/m2

vorher 64,99

TOP PREIS!

Parkett Eiche Catania

Markenqualität

|

|

Montageservice

Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Farbdarstellung unverbindlich. Alle Maße sind ca.-Angaben.

Obertshausen

Weiterstadt

HolzLand Becker GmbH & Co. KG gefiederten Mo - Fr 8.00 Empörung über Im-- 19.00 Uhr Albrecht-Dürer-Straße 25 Sa 8.30 - 18.00 Uhr port aus Bayern 63179 Obertshausen So* 13.00 - 17.00 Uhr Telefon 0 61 04/95 04- 0 *Sonntag Schautag, keine Beratung/Verkauf info@holzlandbecker.de

HolzLand Becker GmbH & Co. KG Gutenbergstr. 20 (gegenüber Loop 5) 64331 Weiterstadt Telefon 0 61 51/78 53 87-0 weiterstadt@holzlandbecker.de

Unser Sortiment Mo - Fr Sa

8.00 - 20.00 Uhr 9.00 - 20.00 Uhr

In Weiterstadt: Böden vorrätig. Weitere Produkte innerhalb 48 Std. lieferbar!

49,99

geölt, geschliffen, Maße: 20 x 170 x 2.000 mm

€/m2

Profi-Beratung

TOP PREIS!

Massivholzdiele Eiche Natur

42,99

Fertigparkett: Landhausdiele (1-Stab), weiß geölt, geräuchert, geschroppt, Maße: 14 x 190 x 1.850 mm

Größte Auswahl Deutschlands |

vorher 89,99

• Böden • Wohnen im Garten • Wand & Decke • Holzbau & Platten • Türen • Express-Schreinerei • Möbelsysteme auf Maß

www.holzlandbecker.de

€/m2

|

Lieferservice


DARMSTÄDTER TAGBLATT

Seite 8

16. Oktober 2014

Kino Die Vampirschwestern 2 - Fledermäuse im Bauch Endlich haben die Sommerferien begonnen und Dakaria und Silvania freuen sich schon darauf, sie mit ihren Freunden Helene, Jacob und Ludo beim Zelten zu verbringen. Als Daka erfährt, dass die Vampir-Band Krypton Krax in Deutschland auf Tour geht, kann sie ihr Glück kaum fassen? Denn sie ist ein großer Fan von Mädchenschwarm Murdo, dem coolen Lead Sänger der Band. Obwohl ihre Eltern es ihr streng verboten haben, fliegt

sie nachts zum Konzert und hofft, Murdo endlich etwas näher zu kommen. Und tatsächlich: Er holt sie während eines Songs zu sich auf die Bühne und es knistert sofort zwischen den beiden.  DT

■■Startet am 16. Oktober im Kinopolis Darmstadt, D/2014, Laufzeit: 94 Minuten Minuten, ab sechs Jahren

Würzburg setzt lästige Tauben in Darmstadt aus Umwelt

Empörung über gefiederten Import aus Bayern

Um ihr Taubenproblem in den Griff zu bekommen, hat die Stadt Würzburg 120 der Tiere kurzerhand einfangen lassen – und sie in Darmstadt wieder ausgesetzt. Darüber empören sich viele Darmstädter. „Wir haben doch selbst schon genug von den Luftratten“, schimpft eine Passantin aus der Heinerstadt in einem Beitrag des bayrischen Fernsehens. Den skurrilen Tauben-Export organisiert hat ausgerechnet eine Firma aus Darmstadt. Es ist das Unternehmen „Kleinlogel GmbH“, das sich unter anderem auf Schädlingsbekämpfung spezialisiert hat und in dem Beitrag des BR-Magazins „Quer“ auch ausführlich zu Wort kommt. So sagt Diplom-Biologe Björn Kleinlogel auf die Frage, ob seine Heimatstadt nicht schon selbst genug Tauben habe, dass die Tiere in Südhessen in einem Schlag angesiedelt seien und ihr Kot dort gut beseitigt werden könne. „Und wenn sie in die Stadt fliegen, dann fressen sie den ortsansässigen Tauben das Futter weg. Das heisst, durch das Ansiedeln werden die ortsansässigen Tauben auch weniger“, sagt Kleinlogel. Eine gewöhnungsbedürftige Logik, deren Sinn Darmstädter Passanten bei einer „Quer“-Umfrage an­

Ein natürliches Vulkanmineral für die Gesundheit – Naturstoff mit Entgiftungspotenzial Das reine Natur-Vulkanmineral Zeolith-Klinoptilolith entstand, als sich Magma und Vulkana­ sche in das Meer ergoss und eine Verbindung mit dem Meerwasser einging. Um die Wirkweise des Zeoliths zu verstärken, wurde eine einzigartige Vermah– Geschäftswelt – lungs-Technologie (PMA - Panaceo-Mikro-Aktivierung)

entwickelt. Es entschlackt auf natürlicher Basis und trägt zur Regulierung des Säure- und Basen-Haushaltes bei. Wenn die natürlichen Entgiftungskapazitäten an ihre Grenzen stoßen, kann das Zeolith helfen, den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bekommen. Das Mineral kann die Entstehung von gefährlichen

Eigenheim auf Achse

Anzeige

„freien Radikalen“ reduzieren, abgelagerte Gifte und Schlacken binden, der Körper wird mit Natur-Magnesium und -Kalzium versorgt. Die Firma Panaceo International Active Mineral Production hat in langjähriger Forschung eine Methode entwickelt, um die gesundheitsfördernden Effekte des Zeoliths zu optimieren.

Diese Methode ermöglicht es, die besonderen biophysikalischen Eigenschaften des Vulkanminerals durch eine Veränderung des Zeolith-Kristallgittergerüsts zu erhöhen.

■■Mehr Informationen unter www.panaceo.com

„Müller‘s Motorhomes & Campingworld“ im Trend Eigenheim auf Achse – „Müller‘s Motorhomes und Campingworld“ im Trend

Urlaube mit einem Wohnwagen

Die Stadt Darmstadt schweigt bislang zu dem Tauben-Import. Sie prüfe aber rechtliche Schritte gegen das Unternehmen Kleinlogel, mit dem sie bislang gut zusammengearbeitet habe, heisst es im Bayrischen Fensehen. Es geht um 120 Tiere, die Kleinlogel nach Darmstadt geholt haben soll. Mit der Schäd-

lingsbekämpfungsfirma sei vereinbart gewesen, dass sie die gleiche Anzahl an Vögeln an weit entfernte Orte mit betreutem Taubenschlag bringt. Dass auf den Tauben-Import also ein Tauben-Export folgt. Man prüfe derzeit, ob das auch geschehen sei. Die Journalisten des Bayrischen Fernsehen witzeln über die Geschäftsidee der Taubenbekämpfer: Sie könne der Auftakt für ein bundesweites Taubenkarussell sein. Man hole sich erst die Tiere in die Stadt, die man sodann wieder bekämpfe. Freilich nicht unentgeltlich. Einem Bericht der Zeitung „Mainpost“ zufolge soll die Stadt Würzburg das Abschieben ihrer Tauben, deren Töten gesetzlich untersagt ist, 7 000 Euro gekostet haben. DT

Gegen Schuppenflechte kann man etwas unternehmen

Auftragsnummer: 239.619

Paradies für Motorradfans – Louis eröffnet neue Filiale in Darmstadt

Anzeige

Die Darmstädter Motorradfah-

Das wegen seiner Größe „MEGA-Shop“ genannte Ladenlokal pingworld GmbH“ in Weiterstadt-Gräfenhausen, Frankfurter Straße 58. Für Reparaturen die deutschen Marken „Tabbert“ Für die deutschen Marken „Tabgrößter Anbieter für MotorradInspektion, für vieist als Erlebniswelt gestaltet, so und „T@B“ ist sie der einzige Premium-Händler in Rhein-Main und Südhessen, vom Einstiegs-Modell „Rossini“ bis hin zum Premium-Modell Auch die US Modelle gehen weg an. wie warme Semmel. Wer nicht bekleidung und -technik, eröffbert“ und „T@B“ ist„Cellini“. Müller’s le Fabrikate etwa mit einer Tankstelle, an der gleich ein „Tabbert“ oder „T@B“ Neufahrzeug kaufen möchte, kann sich für seinen nächsten Urlaub auch Motorhomes aus Weiterstadt ein Pritschen-Lieferwagen als eines der Modelle ausleihen. Die US-Reisemobile werden aus den USA nach Europa vermittelt. Gängige nete am vergangenen Montag Ersatzteile sind stets am Lager. Weiter bietet die Fachwerkstatt TÜV im Hause, Inspektion, Reparaturen von der einzige Premium-Händler (13.) in der Pallaswiesenstraße Bastler finden im Shop alle nöÖlregal dient. Hightech findet Hagel- bis Unfallschäden für viele Fabrikate an. Bastler finden im Shop alle nötigen Zubehör- und Ersatzteile, von der Sanitärflüssigkeitund über Markisen, Zelte bis hin zu Anhängerkupplungen undund Rangierantrieben. Weitere seine 73. Filiale. Die Einweiin Rhein-Main Südhessen, tigen ZubehörErsatzteile, sich auch in den Bereichen MulInfos: Müller‘s Motorhomes & Campingworld GmbH, Frankfurter Straße 58, 64331 Weiterstadt-Gräfenhauvom Einstiegs-Modell „Rossini“ von der SanitärflüssigkeitFoto: über timedia und Kommunikation: sen, (06150) 134760, info@mwom.com, www.mwom.com. Archiv hungsparty folgt am Freitag bis hin zum Premium-Modell Markisen und Zelte bis hin zu (17.) und Samstag (18.). Der Von On-Board-Kameras bis hin „Cellini“. Auch die US Modelle Anhängerkupplungen und Ran- neue Shop befindet sich in eizu Bike-to-Bike-Funksystemen erfreuen sich großer Beliebtheit. ner aufwendig restaurierten gierantrieben. wird alles geboten, was das BiWer nicht gleich ein „Tabbert“ Fa­brikhalle, die mit ihrer bekerherz begehrt. Für ein Motoreindruckenden Deckenhöhe für oder „T@B“ Neufahrzeug kauradgeschäft unbedingt üb&nicht GÖRG VERLAG VON GRABERG Müller‘s Motorhomes & fen möchte, kann sich für seinen eine großzügige Atmosphäre lich, gibt es eine eigene Damennächsten Urlaub auch eines der Campingworld, sorgt. bekleidungs-Abteilung. Frankfurter Straße 58, Modelle ausleihen. Auf 1055 Quadratmetern wird Pallaswiesenstraße 122, Weiterstadt-Gräfenhausen, fortan das über 32.000 Produkte Tel.: 0 61 51/957 73 09, 06150-134760, Die US-Reisemobile werden aus umfassende Bekleidungs- und VERLAG VON GRABERG & GÖRG GMBH www.louis.de info@mwom.com, den USA nach Europa vermitTechniksortiment präsentiert. Schulstraße 47, 65795 Hattersheim www.gg-pressedienst.de Commerzba www.mwom.com telt. Gängige Ersatzteile sind Postfach 1264, 65781 Hattersheim e-mail: info@gg-pressedienst.de BLZ 500 800

Foto: Arthur Schönbein oder Reisemobil im Trend. Fachwerkstatt TÜVMotorhomes im Hause, cherrekorde, Anbieter vor liegen Ort verzeichnen Umsatz-Steigerungen, so auch die „Müller‘s & Cam- rer wird‘s freuen: Louis, Europas

Welt Psoriasis-Tag am 29. Oktober

Die Schuppenflechte (Psoriasis) zählt zu den häufigsten Hauterkrankungen. Betroffene leiden unter silbrig schuppenden, geröteten Plaques, die der Erkrankung ihren Namen gegeben haben, und die sich in leichteren Fällen auf wenige Stellen am Körper beschränken. In schwereren Fällen können weite Teile der Hautoberfläche wie Hände, Arme, Füße, Rücken, Bauch und Dr. Sascha Gerdes, Kiel die behaarte Kopfhaut betroffen sich am alljährlichen Welt Psosein. Die auffälligen Hauterschei- riasis Tag Menschen mit Schupnungen sind sehr belastend und penflechte und Hautärzte an die führen bei manchen Erkrankten Öffentlichkeit, um über die Erdazu, dass sie den Kontakt mit krankung aufzuklären und für eine anderen Menschen meiden und bessere medizinische Versorgung sich zunehmend zurückziehen. zu werben. Die genauen Gründe für die EntÜberdies ist die Schuppenflechte mit Vorurteilen behaftet, wie die stehung der Erkrankung sind bis völlig unbegründete Furcht vor heute nicht geklärt. „Gesichert ist, einer Ansteckung. Daher wenden dass eine erbliche Veranlagung be-

stets am Lager. Weiter bietet die

Weiterstadt – Urlaube mit einem Wohnwagen oder Reismobil liegen im Trend. Fachmessen melden Besu-

Tauben auf dem Marktplatz. 

zweifeln. „Wir haben hier doch selbst genug Tauben. Da brauchen wir nicht noch die aus Würzburg“, empört sich ein Befragter. „Das darf doch nicht sein. Und es ist auch die Frage, ob das erst der Anfang ist“, sagt ein anderer Mann ins BR-Mikrofon. Ein Würzburger hingegen feixt: „Wenn es funktioniert und Darmstadt die Tauben gerne haben will, dann finde ich das in Ordnung ...“

Anzeige

steht. Es gibt überdies einige Faktoren, die einen Krankheitsschub auslösen können, zum Beispiel Infektionserkrankungen, bestimmte Medikamente oder psychischer Stress“, erklärt Dermatologe Dr. Sascha Gerdes vom Psoriasis Zentrum in Kiel. Eine Heilung gibt es für Schuppenflechte nicht. Aber mit der richtigen Therapie lassen sich die Symptome gut behandeln. Dr. Gerdes dazu: „Eher leicht betroffene Patienten können mit Salben und Cremes behandelt werden. Wenn die Erkrankung stärker ausgeprägt ist, dann kommen innerliche Behandlungsmöglichkeiten in Betracht mit Tabletten oder auch Spritzen. Und hier stehen uns mittlerweile sehr viele verschiedene Medikamente zur Verfügung.“ Weitere Informationen zur Schuppenflechte stehen unter www.Wegweiser-Psoriasis.de

■■

■■

Telefon 06190/89020-0 Telefax 06190/89020-30

Geschäftsführer: Harwig Kurz Amtsgericht Frankfurt, HRB 51455

Wählen Sie die: 01378 / 260 203 93* LÖSUNG

*50 Cent/Anruf DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH. Der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt; Geldgewinne werden einmal monatlich überwiesen.

fugenloser Fußboden

orienta- Haustier ein lische Schnellzug Kopfbede- der ckungen Lappen (Abk.)

Haarklammern

2

gestampftes Gemüse

3 Faden

Sprecher scherzhaft: USSoldat

Gehalt der Künstler

zerfledderte Kleidung

4 Einlegearbeit

Hospital

Abk.: Eintrittsalter

sahnige kalte Süßspeise

4

englischer Gasthof

5

6

ein Schutzpatron

kurz für: zu der

Kellner (franz.)

EXKLUSIV SCHUH-BAR QUALITÄT SEIT 1960

südmusikaamerika- lischer nischer Kuckuck Halbton Schließfalte am Auge

3

5

Kunstdenkmäler d. Antike

Stadt mit dem schiefen Turm

künstliche Weltsprache

TVBegriff

männlicher Artikel

englische Biersorte

1

amerikanische ‚GmbH‘ Vorname Lindenbergs

Grafenstraße 37 64283 Darmstadt Tel. 0 61 51 - 240 73 Mo. - Fr. 8 bis 19 Uhr Sa. 8.30 bis 16 Uhr

chem. Zeichen für Tellur

Sänger der 60er (Billy) †

Teil der Bibel (Abk.)

2

griech. Vorsilbe: gut, wohl

Schuhpflege – Schlüsseldienst – Stempelservice Reparaturen von Taschen, Koffern, Gürteln etc.

Mastspitze (Mz.) ägyptischer Schöpfergott

Rufname von Capone

1

Radiowellenbereich (Abk.)

Fachbetrieb Verkauf und Schuhreparaturen Exklusive Schuhe

6

Vorname der Autorin Blyton

französischer unbest. Artikel römischer Liebesgott

englischer Artikel

Radiowellenbereich (Abk.)

&

en mitmach en & gewinn

und nennen Sie uns das Lösungswort. Unter allen Anrufern mit der richtigen Lösung verlosen wir monatlich 20 Euro. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Postbank Fr BLZ 500 100

so weit, so lange

nordisches Göttergeschlecht antiker Name von Tripolis

eifrig, arbeitsam Karawankengipfel

Stadt im Norden Brabants (Niederl.)

englisch: vorüber

Ausgabe 42 vom 16.10.2014