Page 5

Wellenbewegung im Tanz Der afrikanische Tanz kennt viele Formen; neben den kraftvollen, dynamischen Bewegungen in den Tänzen Afrikas legt Jacqueline Moesch Mampuya in ihrem Unterricht auch Wert auf weiche Wellenbewegungen, die sich vom Becken über die Wirbelsäule bis zum Nacken, in die Arme und in die Hände fortpflanzen. Die Tänzerinnen und Tänzer werden sich der eigenen Blockaden und Spannungen bewusst, machen ihren Körper geschmeidiger und können ihn ins Gleichgewicht bringen.

Jacqueline Moesch Mampuya: Afrikanischer Tanz  
Jacqueline Moesch Mampuya: Afrikanischer Tanz  

Jacqueline Moesch Mampuya ist im Kongo geboren. Sowohl die afrikanische als auch die europäische Denkweise sind ihr vertraut, da sie ihre Ju...

Advertisement