Issuu on Google+

DAS Magazin!

KÄRNTEN / MÄRZ 2014 / 9,00 EURO

FÜR ALLE, DIE GOLF SPIELEN UND STIL HABEN / KÄRNTEN / MÄRZ 2014 / EURO 9.- / EIGENTLICH UNBEZAHLBAR

Elegance is an attitude Simon Baker

TOP SECRET:

SCHLÖSSER & CO: So residiert Kärntens GolfAdel Conquest Classic

Promis & ihre Golfbag-Geheimnisse

STYLISHOUS:

Wie sich die Elite nach dem Golfen entspannt

SAVE THESE DATES! Besonders prestigeträchtige Golf-Turniere

„Für alle, die Golf spielen und Stil haben ...“


Der Allradantrieb von Mercedes-Benz.

Freiheit ist ansteckend. Der neue GLA. Ab 14. März bei Dipl. Ing. Hans Teissl & Sohn. Kraftstoffverbrauch (NEFZ) 4,3–6,6 l/100 km, CO2-Emission 114–154 g/km. www.mercedes-benz.at/gla Listenpreis ab

Euro 32.140,–

1)

Im Leasing ab

Euro 159,–2)

Preis GLA 200 inkl. NoVA und 20 % MwSt. 2) Kalkulationsbasis: Modell GLA 200 CDI, Listenpreis Euro 33.480,–; Nutzenleasingangebot von Mercedes-Benz Financial Services Austria GmbH, Laufzeit 36 Monate, Kilometerleistung 10.000 km/Jahr, Anzahlung 30%, Restwert garantiert, sämtliche Werte inkl. NoVA und 20 % MwSt.; einmalige, gesetzliche Vertragsgebühr nicht enthalten, zzgl. einmaliger Bearbeitungsgebühr in Höhe von Euro 150,– inkl. MwSt.; inkl. 4-Jahres-Wertpaket. Angebot gültig bis 30.06.2014 bzw. bis auf Widerruf. 1)

www.facebook.com/mercedes.teissl

Dipl. Ing. Hans Teissl & Sohn Autorisierter Mercedes-Benz Vertriebs- und Servicepartner, 9500 Villach, Ossiacherzeile/Ecke Heidenfeldstraße, Tel. 0 42 42/24 1 41-524, 9020 Klagenfurt, St. Veiter Str. 161, Tel. 0463/43 3 00-624, 9990 Nußdorf-Debant b. Lienz, Glocknerstraße 15, Tel. 0 48 52/62 5 57-0; www.teissl.at


© Corinna Kofler

Editorial J

essas!“ (= österreichischer Ausruf der Verwunderung), denke ich mir oft, wenn ich Menschen begegne, die sich besonders bemühen, so etwas wie „Stil“ an den Tag zu legen. Und dabei dermaßen verkrampft agieren oder es derart übertreiben, dass man den Begriff „Fremdschämen“ als Beobachter regelrecht erfühlen kann. Speziell auf Golfplätzen und in derem gesellschaftlichen Umfeld. Amüsiert über die Stillosigkeiten genau solcher „Möchtegern-VIPs“, widme ich die neueste Ausgabe meines UNLIMITED GOLF-Magazins allen, die Golf spielen und Stil haben. Zahlreiche Top-Stories erwarten die Leser auf den nachfolgenden Seiten. Mit teilweise durchaus unkonventionellen Inhalten. Mehr davon gibt’s übrigens ganzjährig immer wieder auf www.unlimitedgolf.at Herzlichen Dank an mein Team, an meine Familie und an meine Freunde für die unvergleichliche Unterstützung im Produktionsvorfeld. Und viel Vergnügen beim stilvollen Blättern im vorliegenden Werk!

© fotolia.de

Mit grinsenden Grüßen Corinna F. Kofler (UNLIMITED GOLF-Eigentümerin)

www.unlimitedgolf.at

PS: Stil hat überhaupt nichts mit den finanziellen Möglichkeiten, dem Alter oder der gesellschaftlichen Position eines Menschen zu tun. Es ist vielmehr eine Frage der Persönlichkeit. Und eine solche kann man sich – zum Glück – noch nirgendwo „downloaden“ ... ;-)

3


Impressum Herausgeberin & Markeninhaberin: COGITO & CREO Public Relations Dr. Corinna F. Kofler Oberrainerstraße 28a, A-9586 Fürnitz Medieninhaber: MAGNETO CPA OG Geschäftsführer Mag. Nikolaus Gierok & Philip Umlauft Draulände 25/97, A-9500 Villach Büroanschrift: Parkhotel Villach, Moritschstraße 2/1/104, A-9500 Villach Idee und Konzept: COGITO & CREO Public Relations Dr. Corinna F. Kofler Umsetzung und Koordination: MAGNETO CPA OG Satz & Layout: Daniel Kattnig, www.danielkattnig.at

Druck: Gorenjski Tisk Auflage: 10.000 Stück Verteilung: In allen im vorliegenden Magazin präsentierten Golfclubs sowie bei Partnern, Golfturnieren und in der Gastronomie Der redaktionelle Inhalt wurde sorgfältig erarbeitet. Für die Richtigkeit der Angaben sowie für Druckfehler wird keine Haftung übernommen. Das Kopieren von Texten und Fotomaterial des Magazins UNLIMITED GOLF – VOLUME 2014 ist ohne Genehmigung der MAGNETO CPA untersagt. Der Medieninhaber ist nicht für den Inhalt der Inserate und PR-Seiten verantwortlich. Mit „Anzeige“ gekennzeichnete Beiträge oder Artikel sind bezahlt und müssen auch nicht die Meinung der Redaktion widerspiegeln. Erfüllungsort ist A-9500 Villach. Die Anwendung österreichischen Rechts sowie die ausschließliche sachliche und örtliche Zuständigkeit des Bezirksgerichtes Villach wird ausdrücklich vereinbart. Im Auftrag der:

Fotos: Simone Attisani, Georg Pflügl, Lorenz Holder, Red Bull Content Pool u.a. Redaktion: Corinna F. Kofler, Jaqueline Rauter, Evelyn Rupperti, Philip Umlauft Vertrieb: Kathrin Bacher Lektorat: Jaqueline Rauter

4

Ein Produkt der:


Das neue BMW 4er Cabrio

Freude am Fahren

Symbolfoto

www.bmw.at

FREIHEIT FÜR DIE SINNE. Erfreuen Sie sich an der einzigartigen Ästhetik und sportlichen Präsenz des neuen BMW 4er Cabrio, atmen Sie die frische Luft und spüren Sie, wie jede Kurve zum dynamischen Erlebnis wird. Dabei ist alles, was den Sinnen freien Lauf gibt, auch dem Verstand nur recht: Das neue BMW 4er Cabrio beeindruckt mit Komfort und höchster Effizienz genauso wie mit innovativen Technologien von BMW ConnectedDrive.

DAS NEUE BMW 4er CABRIO. JETZT BEI UNS.

Wolfgang Denzel Auto AG

Feldkirchner Straße 90, 9027 Klagenfurt Tel.: 0463/45 400-0, klagenfurt.bmw@denzel.at www.denzel.at BMW 4er Cabrio: von 105 kW (143 PS) bis 225 kW (306 PS), Kraftstoffverbrauch gesamt von 4,8 l/100 km bis 8,1 l/100 km, CO2-Emission von 127 g/km bis 190 g/km.


Das und noch viel mehr erwartet dich!

Seite 13

UNLIMITED SIPS:

Seite 28

UNLIMITED EXTREME:

Seite 36

UNLIMITED SIPS:

Seite 42

UNLIMITED LIFESTYLE:

Seite 78

UNLIMITED GENUSS:

Seite 82

UNLIMITED SIPS:

Seite 92

UNLIMITED SIPS:

Stylishous- Wie sich die Elite nach dem Golfen entspannt!

Abschlagen zwischen Wolkenkratzern

Zu Gast bei Alfred und Andrea Riedl

Golf–Chic: Trendige Teile an trendigen Typen

Golfwirt: Sein oder Nicht-Sein?

Ruhe bitte! Thomas SchäferElmayer im Interview

Top Secret!- Promis und ihre GolfbagGeheimnisse

6 www.unlimitedgolf.at


FRÜHLINGSAKTION 2 FÜR 1 Golf von der Südseite der Alpen bis an die Adria und das das ganze Jahr! Mit der Alpe Adria Golf Card brauchen Sie sich um nichts mehr zu kümmern, außer um Ihr Handicap. Genießen Sie unbeschwert viele sonnige Stunden auf den Fairways und Greens der 20 schönsten Golfanlagen in Kärnten, Slowenien und Friaul Julisch Venezien. Landschaftlich vielfältige und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ausgestattete Golfplätze, faszinierende Natur in 3 Ländern und die facettenreiche köstliche Alpe-Adria-Küche.

NE1U 4 20

• In der Vorsaison ist die Alpe Adria Golf Card das Doppelte wert – Ihre Begleitperson spielt kostenlos * • Die Alpe Adria Golf Card erhalten Sie entweder in Ihrem Golfhotel oder direkt bei den teilnehmenden Golfanlagen. Preise: 3 Greenfees e 190,– 4 Greenfees e 245,– 5 Greenfees e 295,– * von Saisoneröffnung je nach Anlage bis einschließlich 30. April 2014 auf allen teilnehmenden Golfanlagen, ausgenommen KGC Dellach.


UNLIMITED INTRO

„Man muss Stil haben, um ihn sich kaufen zu können.“

„Wer Stil hat, überlebt alle Epochen"

Karl Lagerfeld

Fritz P. Rinnhofer

„In Angelegenheiten von groSSer Wichtigkeit ist der Stil, nicht die Aufrichtigkeit - von groSSer Bedeutung.“

„Stil ist die Kleidung der Gedanken.“ Philip Dormer Stanhope Lord Chesterfield

Fritz P. Rinnhofer

„Der gröSSte Käse sind Menschen, denen guter Stil wurst ist.“ Lo Lange

„Mode kann man kaufen. Stil muss man haben.“

„Stil zu haben ist die vornehmste Art, stur zu sein.“ Erhard Blanck

Unbekannt

8 www.unlimitedgolf.at


Erleben Sie Fahrvergnügen pur! Unser vielfältiges Fahrzeugangebot, umfangreiche Serviceleistungen und Extras gestalten das Reisen noch angenehmer. In Österreich stehen Ihnen 18 Vermietstationen, 6 davon an den internationalen Flughäfen, zur Verfügung.

Informationen und Buchungen Hertz Klagenfurt Tel.: (0463) 56 1 47 Reservierungshotline Tel.: 0800 20 1111

Travelling at the Speed of Hertz hertz.at

TM


UNLIMITED LIFESTYLE FACTS

Brillentyp Persönliche Beratung vom Feinsten. Statt ungeduldige Massenabfertigung. „Geht nicht!“, gibt’s in diesem – übrigens superschicken - Villacher Optik-Fachgeschäft nicht. Eigentümer Markus Juritsch ist es besonders wichtig, für jeden Kunden die bestmögliche Lösung zu finden. Und dafür nimmt er sich bei BRILLENTYP sehr gerne auch mal mehr Zeit als üblich. Auch für Golfer, deren sportliche Leistung ja entscheidend von ihren Augen abhängt, die perfekte Adresse. Außerdem erfreulich: Hier gibt’s auch Trend-Labels, die in Österreich durchwegs noch als Exoten gelten. Wie zum Beispiel meine absolute Lieblings-Sonnenbrillenmarke ITALIA INDEPENDENT vom berühmt-berüchtigten FIAT-Erben Lapo Elkann. So lässiges Design! So angenehm zu tragen!

CFKs Choice Bergwild „Das Gute von daheim zu erhalten“, ist bei BERGWILD nicht nur irgendein Werbeslogan. Es wird vielmehr tagtäglich von Christian Telsnig in seinem Unternehmen gelebt. Egal, ob Bauernsalami, Leberpastete, Hirschhartwürstel, ... – Alle Produkte weisen zu 100% heimische Wertschöpfung aus. Der Respekt und die Achtung vor den Tieren und deren Lebenslauf sind die Grundpfeiler der Unternehmensphilosophie. Gerade deshalb achtet man bei BERGWILD besonders penibel auf den Zusammenhang von Qualität, Tradition und Kultur. Und der Geschmack der Produkte ist unvergleichlich. Seitdem ich BERGWILD kenne, kaufe ich keinerlei Wurst-Waren mehr im Supermarkt. Auch, wenn ich Geschenke benötige, schaue ich immer wieder sehr gerne im zugehörigen Klagenfurter Geschäft vorbei. Allein die Verpackungen sind ein absoluter Hingucker. PS: Die Hirschhartwürstel eignen sich übrigens hervorragend als Snack für zwischendurch während einer Golf-Runde und sind sehr einfach im Kühlfach des Bags zu lagern.

10 www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED STYLISH GOLFERS PREFER

Davidoff Café DAVIDOFF produziert nicht nur exzellente Zigarren und Zigarillos. Ein besonderer Genuss ist auch der Café dieser Marke. Er wird von einschlägigen Experten immer wieder als DER internationale Super-Premium-Café ausgezeichnet. Serviert wird er stets in perfekt dazupassendem Geschirr. Mit viel Liebe zum Detail. Leider wird aber gerade in der Gastronomie viel zu oft beim Café-Einkauf gespart. Umso glücklicher bin ich, wenn ich vor einer Golfrunde im Sommer noch auf einen kurzen Abstecher zum idyllischen HOFWIRT-Standl am Villacher Hauptplatz vorbeischauen kann. Dort gibt’s nicht nur diesen hervorragenden Café, sondern auch extra-charmantes Service. Oft sind auch die beiden Besitzer und passionierten Golfer & Jäger Brigitte und Hans Ebner persönlich anzutreffen. Dann rennt der Schmäh und man kommt gar nicht mehr zum Schmökern in den umfangreich vorhandenen Zeitungen und Magazinen.

Pfau-Brand

Mit Zeit, Geduld, Ruhe und Reife hat sich die Brennerei PFAU unter der Leitung von Valentin Latschen von einer kleinen „Keller-Brennerei“ im eigenen Gasthof („Pfau“ im Jauntal, Kärnten, Austria) zu einer europaweit bekannten Qualitätsbrennerei aus Klagenfurt entfaltet. Seit jeher das Motto: Qualität muss stimmen – und zwar von der Frucht bis hin zum fertigen Brand. Die Natur ins Glas bringen – nicht nur guten, sondern den besten Schnaps zu brennen, ist das Ziel ... und natürlich möglichst viele von diesem Gedanken zu begeistern. Mit dieser Philosophie im Kopf, ging Valentin Latschen auf eine Art Missionsreise und überzeugte viele Edelbrenner von seinem 100%-Qualitäts-Denken. Seine Brände haben Persönlichkeit. Und die lokale und internationale Gastronomie- und Gourmetwelt dankt es ihm mit zahlreichen Lobeshymnen. Ebenso wie viele Golfspieler, die seine Produkte für diverse feierliche Anlässe („Hole in One“ und ähnliches) stets in ihren Bags lagern. Mein persönlicher Favorit als Digestif nach einem genussreichen Essen: Der Himbeerbrand. Obst wie frisch von der Staude gepflückt. Mmmmmh!


Bahnhofplatz 8

9500 Villach • Tel. 04242-23315

11 www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED LIFESTYLE

Seebutler Was gibt’s Erfrischenderes als sich nach einer schweßtreibenden Golf-Runde am Wörthersee zu erholen? Noch dazu mit einer FRAUSCHER-Yacht, einer Runde von Freunden und einem Butler mit an Bord! Noch nie ausprobiert? Dann wird’s aber höchste Zeit! Michael Oehlwein ist nicht nur überdurchschnittlich engagierter Lifestyle-Bootsvermieter. Er ist auch der SEEBUTLER. Mit einem First-Class-Service, das seinesgleichen sucht. Champagner, Früchte, Fahrtwind, Sonnenschein, Hot-Spot-Hopping, Insider-Tipps, ... Und das alles auf Österreichs wohl exklusivstem See. Den SEEBUTLER kann man mieten. Aber auch in Form von Gutscheinen verschenken. Ein besonderer Gag ist es zweifelsohne auch, sich den SEEBUTLER zu engagieren, um seine Geschäftspartner, Kollegen oder Kunden damit zu beeindrucken. Als alternative Besprechungs-Locations. Individuelle Arrangements sind jederzeit möglich. Noch ist eigentlich jeder SEEBUTLER-Gast zum Stammkunden geworden. Was zweifelsohne für Michael Oehlweins Konzept spricht.

Kaufmann & Kaufmann Im Villacher Restaurant „Kaufmann & Kaufmann“ wird mit viel Liebe hausgekocht. Völlig ohne Geschmacksverstärker. Die österreichische und italienische Küche lassen grüßen. Mitunter wird dabei mit bodenständigen Zutaten auch raffiniert experimentiert. Passend zur jeweiligen Jahreszeit. Fazit: Lecker! :-) Chefin Brigitte Kaufmann und ihre Team bemühen sich besonders liebevoll um jeden einzelnen ihrer Gäste. Und zwar völlig egal, ob man alleine in der kurzen Mittagspause nur ein Menü konsumiert, oder für Geschäftspartner stresslos das volle Programm auffahren lässt. Brigitte Kaufmann versteht ihr Fach als Gastgeberin perfekt. Und ist dennoch erfreulich bodenständig geblieben. Übrigens: Nirgendwo sonst bekommt man so hochqualitative Mittags-Menüs zu so fairen Preisen. Nirgendwo sonst gibt‘s einen derart heimeligen Gastgarten. Nirgendwo sonst kann man innerhalb kürzester Zeit so gesund und so genussreich besonders viel Kraft tanken.

12 www.unlimitedgolf.at


Leidenschaftlich anders.

WIE WIR MEHR FAHrSPASS BEI WENIGER VERBRAUCH ERZIELEN

Machen Sie sich bereit für die nächste Fahrspaß-Revolution. Der neue Mazda CX-5 verbindet außergewöhnliches Design und herausragende Fahreigenschaften mit Praktikabilität und Vielseitigkeit. Die bahnbrechende SKYACTIV TECHNOLOGIE mit einem bislang unerreichten Verdichtungsverhältnis von 14:1 überzeugt mit einem Durchschnittsverbrauch von 4,6 Litern (SKYACTIV-D). Mit dem neuen City-Notbremsassistent, Fernlicht-Assistent und der Spurhaltekontrolle wird Perfektion neu definiert. Schon ab € 24.990,– www.mazda.at

Der neue M{zd{ CX-5. Mit SKYACTIV Technologie.

Verbrauchswerte: 4,6-6,6 l/100 km, CO2-Emissionen: 119-155 g/km. Symbolfoto.


UNLIMITED FACTS

READ GREENS BETTER G30™ IRIDIUM®_ DEFINES THE CONTOURS OF THE COURSE

G30 - Das spezielle Glas für den Golfsport Das Oakley G30 Glas ist ein Glas mit roséfarbener Basistönung, welches speziell für den Golfsport entwickelt wurde. Es verstärkt den Kontrast vor grünem Untergrund, bietet optimale Tiefenwahrnehmung und optische Genauigkeit. Das G30 Glas funktioniert bei heller Sonne ebenso, wie bei Bewölkung und ist in verschiedenen Modellen erhältlich.

AVAILABLE IN OAKLEY PRESCRIPTION

NEUF!-

GOL ung Bekleidrren für He

14

Hauptplatz 31 9500 Villach Tel.: 04242 23400 www.oakley.plessin.at www.unlimitedgolf.at


SIPS UNLIMITED

Stylishous:

Wie sich die Elite nach dem Golfen entspannt Entspannung ist nicht immer ein leicht erreichbares Ziel. Vor allem, wenn man im beruflichen Alltag ständig sehr gefordert wird. Und einen hin und wieder auch die eigenen Golf-Leistungen frustrieren. Speziell am Saison-Beginn. Umso wichtiger ist es, sich regelmäßig Auszeiten zu genehmigen. Auszeiten, die einem besonders viel Vergnügen bereiten. So wie die folgenden Promis ... CFK

Kommerzialrat Josef Sintschnig charmanter Vierrad-Profi, passionierter Segler und „Hole in One“-Legende beim „Golf in the City“-Event:

Ich liebe jeden Sport, welcher nicht nur schweißtreibend, sondern mit Kopf betrieben wird. Ich wäre ein faszinierter Golfer, - „Hole in One“, beim „Golf in the City“-Event vom „Weekend���-Magazin – quer durch das „Cafe Fresco“ in Klagenfurt hindurch, wenn ich nicht durch den Segelregattasport von weiteren Eskapaden abgehalten werden würde... Beides sind faszinierende, elegante Sportarten, bei welchen man richtig abschalten kann. Diesen Sommer, am 19.07.2014, sponsere ich die „1. Segel-Ladies-Cup Regatta“, für Seglerinnen und solche Ladies, die es noch werden wollen, mit dem „Kärntner-Yacht-Club Krumpendorf“. Dazu erwarten wir die sportlichsten Damen-Segelmannschaften Österreichs: Lara Vadlau, Anna Steinthaler, Claudia Graber, Sabine Winkler, Karin Joppke und viele andere. Da die Schiffe zwischen 3 und 4 Personen als Mannschaft haben müssen, sind noch einige Plätze frei - Anmeldungen dafür nehme ich sehr gerne persönlich unter 0664-3466055 entgegen. Kurzum: Es wird ein neuer Wind in der „Segel-Regatta-Szene“ am Wörthersee wehen - Und das mit gesellschaftlichem Rahmen. Ahoi!

15 www.unlimitedgolf.at


Julia Kristen REDPACK-Boss: Was entspannt eine Frau wirklich nach einer langen Golfrunde? Nun, da drängen sich viele Gedanken auf und nicht alle sind jungendfrei, aber ich persönlich ziehe einen langen Spaziergang mit meiner Weimaraner Hündin Mel Gibson allen anderen Aktivitäten vor. Denn eine Golfrunde ist (fast) immer sauber und perfekt, das Gras gepflegt und alles hat seine Ordnung und so soll es auch sein. Ein Waldsparziergang mit einem Jagdhund, für den alles, was für die menschliche Nase besonders ekelig ist, wie Chanel Nr. 5 riecht, eher nicht. Weit und breit kein Mensch, nur der Hund und man selbst - eine fast göttliche Ruhe… Die Vögel zwitschern. Ein wunderschönes Gefühl von Freiheit und innerer Ruhe mach sich breit. Doch sobald das edle Tier sich (mit Schwung) in einem Hasenkadaver wälzt und ein verzweifelter Schrei der gerade tiefenentspannten Person mit dem Inhalt „pfui, aus, böser Hund“ durch die Stille hallt, minimiert sich der Entspannungsfaktor derart, denn man weiß genau, dass man mit diesem erbärmlich stinkenden Tier in einem Auto bis nach Hause fahren muss… Und das im Winter bei offenen Fenstern, um eine Ohnmacht zu vermeiden… Nun, man sagt, der Hund tut dies, um sich bei der Jagd besser anschleichen zu können, wobei ich der Meinung bin, dass sich ein Reh wesentlich mehr vor einem auf sich zurennenden 30 kg schweren verwesenden Hasen (dem Geruch nach)fürchtet, als vor einem „hundelnden“ Jagdhund. Deswegen halte ich diese Theorie für etwas weit hergeholt, aber ich bin kein Experte. Das Ergebnis ist immer dasselbe und jeder Hundebesitzer weiß, dass es Schlimmeres gibt als Tierkadaver, dies möchte ich hier allerdings nicht weiter erörtern. Denn das perfekte Ende einer Golfrunde mit nachfolgendem Sparziergang mit dem edlen Weimaraner, ist ein müder und geruchsneutraler Hund neben einem selbst auf der Couch vor dem Kamin, der wiederum dringend angeheizt werden musste, da man selbst die letzte Stunde bei geöffneten Fenstern und Minusgraden den Weg nach Hause gesucht hatte und das edle Tier nach der Ankunft in die Badewanne gezwungen und eingeseift sowie abgeduscht und getrocknet hat. Aber es gibt ganz sicher keinen entspannteren Anblick, der einem das Gefühl gibt, dass die Welt noch in Ordnung ist, zumindest manchmal...

www.unlimitedgolf.at


Christian Ulbricht SCHOELLERBANK-Direktor: Grundsätzlich entspannt mich eine Golfrunde mit netten Flightpartnern eh schon ungemein. Mit einem gemeinsamen guten Essen und einem schönen Glas Wein nach der Runde wird dann die Entspannung perfekt. Ein guter Score auf der Runde ist für die Entspannung danach natürlich auch nicht schlecht. Auch die Vorfreude auf die nächste Runde entspannt mich sehr. Ich spiele einfach gerne Golf.

Go the smart FACTS UNLIMITED and stylish way. Mit dem neuen PALKART Elektro Golf Trolley E6

Das neu entwickelte Super Light Elektro Golf-Trolley mit patentiertem Klappmechanismus aus hochwertigem Aluminium, verfügt über einen stabilen Rahmen mit Moosgummi Griff. Die Räder im 5-crossing-Design, sind leicht rollend aufgrund industrieller Kugellager. Der drahtlose Controller mit Lock-Funktion ist einfach zu warten. • Kinderleicht Faltbar • Patentierte Baghalterung • Griff ist stufenlos verstellbar • Abnehmbare Hinterräder mit Freilauffunktion • Einklappbares Vorderrad • Distanztimer 10, 20, 30 m • Lithiumbatterie für 18 – 27 Löcher • 180 Watt Motor • Maße: Gefaltet 60 x 52 x 26 cm, Betriebsbereit 110 x 65 x 115 cm • Gewicht Trolley: 8,4 kg, Gewicht Batterie: 1,2 kg • Inkl. Scorecartenhalter und Schirmhalter • Erhältlich in den Farben: Schwarz, Weiß und Grau

Werner Kresse BRAUUNION-Manager: Am schönsten entspannen kann man natürlich mit einem Sprung in einen unserer vielen Kärntner Seen, deshalb sollte die Badehose im Golfbag nie fehlen. Die genaue Spielanalyse findet dann im Anschluss in einem Gasthaus statt, wobei ein offenes „kühles Blondes“ - am besten ein „Gösser“ - nicht fehlen darf.

Auskünfte und Information

info@spectrumgolf.at www.spectrumgolf.at Erhältlich in Ihrem Proshop oder im gutsortierten Fachhandel!

Mag. Gerhard Schöffmann Vorstandsdirektor der KLV

Auch wenn der konzentrierte Gesichtsausdruck und der ehrgeizige Blick es nicht unbedingt vermuten lassen – Golfen entspannt mich ungemein! Fast wie Musik klingt das Zischen des Schwungs, gefolgt von dem klaren Ton, wenn das Eisen den Ball trifft. Insofern suche ich nach dem Golfen vor allem einen angenehmen Abschluss. Gerne setze ich dabei auf kulinarische Genüsse, wie ich sie beispielsweise im La Torre in St. Veit finde. Golfen und danach exzellentes Essen begleitet von einem Glas Wein – das ist Muße für Leib und Seele.

www.unlimitedgolf.at

Inh. Andreas Kelz Kreggab 26 • A-9062 Moosburg Lager: Turracherstraße 13 • A-9560 Feldkirchen 17 Tel.: +43 650 9951155 E-Mail: info@spectrumgolf.at www.unlimitedgolf.at www.spectrumgolf.at


UNLIMITED FACTS

KGC Dellach

Für 2014 haben wir uns als Golfclub folgendes als Ziel gesteckt ... Aufgrund unseres neuen Mitgliedschaftsmodells wollen wir junge Familien mit Kindern als Mitglieder gewinnen. Derzeit befinden sich ca. 50 Kinder in diversen Trainingsgruppen. Was unterscheidet euch von den anderen umliegenden Golfclubs? Unsere lange Tradition, der KGC zählt zu den drei ältesten Golfclubs in Österreich. Die landschaftliche Schönheit, abwechslungsreiche Spielbahnen.

18

Worauf seid ihr ganz besonders stolz? Der KGC hat international einen hohen Bekanntheitsgrad, ist stets bestens gepflegt und einer der sportlich erfolgreichsten Clubs in Österreich (90 Single Handicaps).

Was gibt es Neues in der kommenden Saison? Unsere Anlage wird permanent verbessert – seit zwei Jahren werden Vorschläge unseres Hausarchitekten Jim Engh umgesetzt. Jim war in den letzten 10 Jahren mehrfach Golfcourse Architect of the year in USA.

Welche Promis tummeln sich regelmäßig auf euren Fairways? Ohne Namen zu nennen spielt sehr viel Prominenz aus Wirtschaft, Sport, Showbusiness regelmäßig im KGC.

Typisch für den Stil unseres Clubs ist ... Sportlich, traditionell, herausfordernd für Golfer aller Spielstärken, bevorzugt von etablierten Golfspielern, bei Einsteigern wird viel Augenmerk auf gute Ausbildung gelegt.

Das muss man in unserem Clubrestaurant unbedingt einmal gekostet haben ... Die frischen Produkte wie zB. Rheinanke, Schwammerl / Pilzgerichte im Sommer, Salzburger Nockerl.

KGC Dellach

Golfstraße 3 A-9082 Maria Wörth Tel.: +43 (0) 4273 / 2515 E-Mail: office@kgcdellach.at
 Web: www.kgcdellach.at

www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

HAUSVERWALTUNG Mag. Margit Schmidt-Edwards 25 Jahre Qualität

KOMPETENZ ENGAGEMENT VERLÄSSLICHKEIT LÖSUNGSORIENTIERUNG Lassen Sie sich von uns beraten – Hausverwaltung ist Vertrauenssache! Wir arrangieren für Sie auch marktgerechte Bewertungen.

AAAA Immobilientreuhand Mag. Margit Schmidt KG Völkendorfer Straße 78, 9500 Villach, 04242/51888 hausverwaltung@immoi.at, www.immoi.at www.unlimitedgolf.at

19


18 The Last Tee ist eine Premium-Marke für moderne, stylische Sport- und Golfbekleidung. Du stehst am letzten Tee „18 The Last Tee.“ Hier fällt die Entscheidung. Wie wird der Nachmittag im Clubhaus, der Abend mit der Familie, der nächste Tag im Büro? Das Fairway scheint länger, schmäler als sonst, das Grün in weiter Ferne. Nein, denkst du. Deine Finger legen sich ruhig um den Griff. Der letzte Abschlag. Der Sieg über Gegner und Handicap. Golf spielt sich zu 90 % im Kopf ab. Es ist nicht egal, was du denkst. Sei anders. Und zeige es auch. 18TLT Style Shirts. Dein Spiel, Dein Stil.

www.18tlt.com


Shirt Tour Classic Black

Style Shirt White

18 The Last Tee E-mail: ofďŹ ce@18tlt.com Phone: +43 660 12 10 060 Adress: Latritschweg 9, 9521 Treffen, Austria

Style Shirt Black


UNLIMITED FACTS

GC KLAGENFURTSELTENHEIM

Was unterscheidet euch von den anderen umliegenden Golfclubs? Zum einen die unmittelbare Stadtnähe und doch eingebettet in eine malerische Umgebung, umrahmt von nostalgischen Schlössern. Zum anderen durch das Platzdesign: Die unverwechselbare Handschrift von Perry O. Dye kreierte einen Kurs mit Charakteristiken eines schottischen Links-Kurses mit Fairways und exzellenten Grüns im „American Style“, kombiniert mit landschaftlichen Roughs. Ebenso spielt das Wasser von Loch 1 bis Loch 18 ständig mit – manchmal mehr, manchmal weniger. Was gibt es Neues in der kommenden Saison? Wir setzen uns auch heuer mit voller Kraft dafür ein, das Qualitätsniveau nicht nur beizubehalten, sondern kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Typisch für den Stil unseres Clubs ist ... … die golferische Herausforderung der besonderen Art: eine Konzentration verschiedener Stilrichtungen, welche Golfer sonst nur an verschiedenen Schauplätzen bespielen können.

22

GC Klagenfurt-Seltenheim

Für 2014 haben wir uns als Golfclub folgendes als Ziel gesteckt ... Oscar Wilde sagte einmal, er habe einen ganz einfachen Geschmack: „Einfach von allem das Beste.” Auch wir werden für unsere Mitglieder und Gäste wieder das Beste geben.

Worauf seid ihr ganz besonders stolz? Auf die hochwertige Arbeit unserer Teams – egal, ob am Platz oder im Sekretariat.

Welche Promis tummeln sich regelmäßig auf euren Fairways? Ohne Namen zu nennen spielt sehr viel Prominenz aus Wirtschaft, Sport, Showbuiseness regelmässig im KGC.

Das muss man in unserem Clubrestaurant unbedingt einmal gekostet haben ... …Kärntner Kasnudeln mit grünem Salat.

Seltenheimer Straße 137 A-9061 Klagenfurt-Wölfnitz Tel.: +43 (0) 463 / 40223 E-Mail: office@gcseltenheim.at Web: www.golf-seltenheim.at

www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

PI – RÜEGG DEFFINIERT DIE FORM NEU Pi verbindet die Unbändigkeit des Feuers mit Klarheit, Schlichtheit und Eleganz. Die drei Glasseiten und seine Höhe eröffnen ungeahnte Perspektiven und atemberaubende Sicht auf die Flammen. Gerade Linien, ebene Oberflächen und klare Formen bestimmen das Bild. Pi setzt auf natürliche Diskretion, um das Feuer vollkommen in Szene zu setzen. Die Classic-Variante mit ihrem rund 75 cm langen Vorsprung kann beispielsweise eine grosse, offene Fläche strukturieren, indem sie als Verbindung zwischen Küche und Wohnraum dient. So lässt sich dieser Heizeinsatz ideal in eine Zwischenwand oder eine Bibliothek eingliedern. Der Pi Compact bietet dieselbe dreiseitige Totalsicht mit einer grossen 82 cm Glasfront. Auch diese Variante ermöglicht zahlreiche kreative Gestaltungsmöglichkeiten. Aus welcher Perspektive auch immer, Pi löst alle Gleichungen.

Kuscher Kachelöfen Egger-Lienz-Weg 39, 9020 Klagenfurt Tel. Herr Kuscher 0664 38 18 118, Vertrieb Herr Gappitz 0664 180 62 79 office@kuscher.at, www.kuscher.at, www.ruegg-studio.at www.unlimitedgolf.at

23


UNLIMITED FACTS

GC Schloss Finkenstein Für 2014 haben wir uns als Golfclub folgendes als Ziel gesteckt ... Unser Bestreben ist es wie bisher, mit bestem Wissen und Gewissen für jeden Spieler ein schönes Freizeiterlebnis zu gestalten und jedem einen Ausgleich zum oft so stressigen Alltag zu bieten.

Was unterscheidet euch von den anderen umliegenden Golfclubs? Der 18-Loch-Panoramaplatz liegt vor den Toren der Stadt Villach, eingebettet in das Dreiländereck und bietet für Golfer aller Kategorien Herausforderung, Erholung und Spaß. Der Platzcharakter ist offen und einladend, mit wenigen Höhenunterschieden, schnellen Grüns und sanft geschwungenen Fairways. Die Runde am PAR 72-Platz kann bequem auch zu Fuß genossen werden. Der atemberaubende Blick auf den Dobratsch, Mittagskogel sowie die Karawanken und die wunderschönen Teichlandschaften erhöhen das Naturerlebnis auf der Runde.

Was gibt es Neues in der kommenden Saison? Für die kommende Saison stehen lediglich kleine Veränderungen des Platzes ins Haus. Dieses Jahr konzentrieren wir uns vollkommen auf einige Turniere, die in Finkenstein ihren Austragungsort finden werden und auf die wir sehr stolz sind.

Typisch für den Stil unseres Clubs ist ... Gastlichkeit und die individuelle Betreuung mit großer Leidenschaft in den Gemäuern des Schlosses Finkenstein. Im Umfeld einer wundervollen Naturkulisse ein hervorragend gepflegter Platz mit einladenden Fairways und zudem eine Erholungsoase für Golfer und Nicht-Golfer.

24

GC Schloss Finkenstein

Worauf seid ihr ganz besonders stolz? Ob nun in den uralten Gemäuern des Schlosses Finkenstein oder am Panoramaplatz mit atemberaubendem Blick in die umliegenden Berge – wir sind stolz, an so einem traumhaften Platz arbeiten und verwöhnen zu dürfen und leben jeden Tag aufs Neue die Kärntner Gastfreundschaft in vollen Zügen und mit voller Leidenschaft aus.

Welche Promis tummeln sich regelmäßig auf euren Fairways? Natürlich findet sich immer wieder ein sogenannter „Promi“ auf unseren sanften Fairways ein. Im letzten Jahr ein Sensationsbesuch von Bernd Wiesberger, der Österreich in der Weltspitze des Golfsports vertritt. Natürlich auch immer wieder heimische Top-Spieler wie Florian Prägant. Zwei besonders treue Gäste – Familie Retzer. Nicht zu vergessen natürlich unsere Eishockeycracks des EC VSV sowie einige Alpin-Sportler wie Martin Koch, Skilegende Franz Klammer oder auch Thomas Morgenstern.

Das muss man in unserem Clubrestaurant unbedingt einmal gekostet haben ... Die Speisekarte in der Schlosstaverne ist natürlich umfangreich. Von knackig-frischen Salaten bis hin zu internationalen und traditionellen Kärntner Gerichten – hier ist für jeden was dabei. Ein besonderes Schmankerl ist jedoch der Stone Grill. Sie bereiten sich Ihr Steak oder Ihre Meeresfrüchte direkt selbst am Tisch auf einem heißen Stein zu. Dazu gibt’s herrliche Beilagen und leckere Saucen und Dips.

Schlossrainweg 8 A-9585 Gödersdorf Tel.: +43 (0) 4257 / 29 201 E-Mail: office@gcfinkenstein.at Web: www.golf-finkenstein.at

www.unlimitedgolf.at


www.villacher.com


UNLIMITED FACTS

GC Wolfsberg

Für 2014 haben wir uns als Golfclub folgendes als Ziel gesteckt ... Die hohe Qualität beizubehalten.

Was unterscheidet euch von den anderen umliegenden Golfclubs? Unlimited-Driving-Range-Bälle sind im Range-/Greenfee inkludiert.

Was gibt es Neues in der kommenden Saison? Eine stärkere Zusammenarbeit mit Klopeinersee-Südkärnten.

Typisch für den Stil unseres Clubs ist ... Unsere Spontaneität, neue Ideen umzusetzen.

26

GC Wolfsberg

Worauf seid ihr ganz besonders stolz? Kleiner, familiärer Platz und ausgezeichnete Küche im Clubhaus.

Welche Promis tummeln sich regelmäßig auf euren Fairways? Kirisits Helmut (Rapid-Legende).

Das muss man in unserem Clubrestaurant unbedingt einmal gekostet haben ... Kaiserschmarrn.

Hattendorf 25 A-9411 Wolfsberg-St.Michael Tel.: +43 (0) 4352 / 61688 E-Mail: gcwolfsberg@golf.at Web: www.golfland.kaernten.at/wolfsberg

www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

Bist du Golfregel-fit? Bei der Platzreife- bzw. der Turnierreife-Prüfung kann man sie fast in- und auswendig. Im Laufe der Jahre vergisst man sie aber nur allzu leicht. Vor allem jene, die eher selten zur Anwendung kommen. Die Rede ist von den Golf-Regeln. Um abtesten zu können, wie fit du diesbezüglich in Hinblick auf die bevorstehende Saison bist, haben wir einige knifflige Fragen für dich zusammengestellt. PS: Deren Lösungen findest du in jeder Golfregel-Fibel, von der du eigentlich stets ein Exemplar in deinem Golf-Bag mit dabei haben solltest. Also? Los geht’s! ;-) 1. In einem Vierball-Lochspiel puttet Spieler A absichtlich nicht in Richtung Loch, sondern in die des Ballmarkers seines Partners. Der Ball kommt hinter dem Ballmarker zur Ruhe. Anschließend ist er erneut dran und puttet jetzt Richtung Loch, um seinem Partner (Spieler B) die Linie zu zeigen. Darf er das? a) b) c)

Ja, Spieler A begeht keinen Regelverstoß. Nein, Spieler A begeht einen Regelverstoß und wird daraufhin disqualifiziert. Nein, Spieler A begeht einen Regelverstoß. Er und Spieler B verlieren das Loch.

2. Während eines Lochspiels landet das Divot von Spieler A als Folge eines Schlages so, dass es die Lage des Balls seines Gegners (Spieler B) beeinträchtigt, dessen Ball aber liegt in einem Hindernis. Wie darf Spieler B verfahren? a) b) c)

Er muss den Ball spielen, wie er liegt. Er darf das Divot straffrei entfernen. Ist das Hindernis ein Bunker, darf Spieler B das Divot entfernen. In einem Wasserhindernis aber muss er den Ball spielen, wie er liegt.

3. Der Ball eines Spielers liegt in einem Bunker, der nach starkem Regen komplett mit Wasser gefüllt ist. An einigen Stellen ist das Wasser sogar mehr als 10 Zentimeter tief. Welche von den 3 genannten Optionen darf der Spieler wählen? a) b)

Er muss den Ball spielen, wie er liegt. Er darf den Ball innerhalb des Bunkers straffrei in möglichst geringer Entfernung an einer Stelle nicht näher zur Fahne fallen lassen, an der der „Wasserstand“ am geringsten ist.

c)

Er darf den Ball mit einem Strafschlag außerhalb des Bunkers fallen lassen, innerhalb einer Schlägerlänge von der Stelle entfernt, von der der Ball die Bunkergrenze zuletzt gekreuzt hat.

4. Der Ball von Spieler A liegt bereits auf dem Grün. Jetzt spielt Spieler B von außerhalb des Grüns seinen Annährungsschlag. Der Ball trifft den ruhenden Ball von Spieler A. Dieser rollt näher zur Fahne. Wie ist zu verfahren? a)

Spieler B zieht sich einen Strafschlag zu und muss den Ball von dort spielen, wo er jetzt liegt. Spieler A muss den Ball an den Ort, an dem er vor der Berührung ruhte, zurücklegen. b) Beide Spieler bleiben straffrei. Spieler B muss seinen Schlag wiederholen. Spieler A kann wählen, ob er den Ball zurücklegt oder von der neuen Position weiterspielt. c) Beide Spieler bleiben straffrei. Spieler B muss den Ball von dort spielen, wo er jetzt liegt. Spieler A muss den Ball an den Ort, an dem er vor der Berührung ruhte, zurücklegen. 5.

Eine Spielerin schlägt ihren Ball ins Wasserhindernis und lässt regelgerecht einen neuen Ball fallen, um ihn ins Spiel zu bringen. Der Ball kommt zwar außerhalb des Hindernisses zur Ruhe, sie müsste aber das Hindernis betreten, um ihn zu spielen. Darf oder muss sie den Ball erneut fallen lassen?

a) Die Spielerin darf den Ball erneut fallen lassen. b) Die Spielerin muss den Ball erneut, ggf. mehrfach, fallen lassen, bis sie ihn spielen kann, ohne im Hindernis zu stehen. c) Entscheidend ist die Lage des Balles. Sie muss ihn spielen, wie er liegt. Sie könnte den fallen gelassenen Ball lediglich auf Kosten eines weiteren Strafschlags für unspielbar erklären, um sich aus der Situation zu befreien.

27 www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED EXTREME

Abschlagen zwischen Wolkenkratzern Die beiden Stars der PGA Rickie Fowler und Colt Knost beeindruckten mit präzisen Abschlägen im Rahmen des „Red Bull Off Course“-Events im Herzen von Dallas, Texas. PPY

E

ine Runde Golf ist ja immer ein Genuss, doch ganz besonders fühlt sich mit Sicherheit ein Abschlag von einem hohen Gebäude inmitten einer urbanen Landschaft an. Die beiden Pro Golfer Fowler und Knost hatten genau dieses seltene Vergnügen im Zentrum von Dallas. Die beiden Freunde starteten als Konkurrenten und lieferten sich ein spannendes Kopfan-Kopf-Rennen durch die Innenstadt der US-Metropole direkt auf die „Victory Plaza“.

28

Die berühmten Dallas Windböen und die stark eingeschränkte Sicht auf die Greens forderten den Pros ihr ganzes Können ab.

Weiter ging es gleich mit einem 70-Meter- und einem 100-Meter-Schlag über die Straße direkt auf das Green vor dem AT&T Plaza. Fowler begann die Aufwärmrunden langsam, während sein Konkurrent Knost den Ball konstant auf die Greens befördern konnte. Als nächstes ging es für die Hauptrunde auf ein dreistöckiges Parkhaus, von wo aus die beiden blind einen 130-Meter-Schlag über ein sechsstöckiges Gebäude, wieder direkt auf das Green, hinlegen mussten. Im Finale schlugen die beiden insgesamt 14 Schläge. Trotz Wind gelang es Knost, immer in die

Nähe des Bunkers zu treffen, das Green blieb ihm verwehrt. Einige der Schläge landeten allerdings auf den nahe gelegenen Hausdächern und wurden nie mehr wieder gesehen. Bei Fowler war es der vierte Versuch, bei dem ihm ein Meisterstück gelang. Er landete nur knapp 10 Zentimeter neben dem Loch. Das war schwer zu schlagen und brachte ihm schlussendlich den Titel des „Red Bull Off Course“-Champions ein. Ricky Fowler: „Ich habe mit RED BULL schon einige verrückte Sachen gemacht, aber das war mit Sicherheit das Verrückteste.“ www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

Sie finden uns 12 x in Kärnten …

… und weltweit unter www.klv.at!

Fotos: Red Bull Content Pool

Ihre Kärntner Landesversicherung – mit Sicherheit an Ihrer Seite.

www.unlimitedgolf.at

29


UNLIMITED FACTS

JACQUES LEMANS GC ST.VEIT-LÄNGSEE

Für 2014 haben wir uns als Golfclub folgendes als Ziel gesteckt ... Den sehr guten Platzstandard beizubehalten. Was unterscheidet euch von den anderen umliegenden Golfclubs? Wir haben einen Championship-Course, dies bedeutet, von den hintersten Abschlägen ist es der längste Platz in ganz Kärnten. Wir sind auch Challenge Tour-erprobt (diese fand 2013 bei uns statt). Wir haben ein günstiges Greenfee.

Was gibt es Neues in der kommenden Saison? Einen neuen Büroleiter und Restaurantpächter. Typisch für den Stil unseres Clubs ist ... Wir liegen eingebettet in eine malerische Kulisse sehr zentral und schnell erreichbar.

30

JACQUES LEMANS GC St. Veit-Längsee

Worauf seid ihr ganz besonders stolz? Wir haben die besten und schnellsten Grüns in ganz Kärnten. Welche Promis tummeln sich regelmäßig auf euren Fairways? Bgmst. Gerhard Mock, Marika Lichter, Andy Kainz.

Das muss man in unserem Clubrestaurant unbedingt einmal gekostet haben ... Das ist spannend: Der neue Restaurantpächter bringt jedenfalls viel Erfahrung mit.

Unterlatschach 25 A-9313 St. Georgen am Längsee Tel.: +43 (0) 4213 / 414130 E-Mail: office@golfstveit.at Web: www.golfstveit.at

www.unlimitedgolf.at


Ein

sFACTS UNLIMITED tr oh affer ne e Na s Ge de sic ln, ht OP ein un Le d N be ark n la ose ng , !

Exclusiv in Kärnten So wirken Sie um Jahre jünger – ein Galvanik Ultraschall Lifting mit Hightech Cosmetics Isabelle été

H

ängende Wangen, eine erschlaffte Kinnpartie und ein sogenannter „Truthahnhals“ Ihr Aussehen im Gesicht/Hals und Dekolleté Bereich finden die meisten Frauen und Männer viel zu alt. Sie wünschen sich wieder mehr Konturen und Festigkeit. Straffende Cremes haben nichts gebracht, und eine Operation kommt für die meisten nicht in Frage. Entscheiden auch Sie sich für das neue Verfahren: Ein Galvanik- Ultraschall-Lifting fürs Gesicht und wenn notwendig auch für Hals und Dekolleté. Die Feldkirchner Kosmetikerin Isabelle Sommer, die diese wirkungsvolle und schmerzfreie Behandlung als einzige in Kärnten anbietet: „Bei einer OP wird die Richtung der Haut verändert. Bei meiner Methode wird die Haut mit hochkonzentriertem Hyaluron gepolstert- alles wird praller und fester, die kleinen Knitterfältchen verschwinden“, erklärt sie das völlig schmerzfreie, sehr angenehme Verfahren. Herkömmliche Systempflegeprodukte enthalten meist nur bis zu 12% Wirkstoffe. Mit den Jahren nimmt jedoch die Eigenproduktion an Wirkstoffen in der Haut linear ab, sodass eine Versorgungslücke entsteht. Isabelle ètè Hightech Cosmetics enthält bis zu 80% Wirkstoffe, es entsteht keine Versorgungslücke mehr.

Isabella Sommer

Die Haut bleibt prall und fest. 31 www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED EXTREME

Der erste KING of GREENS! Am 25. Juni 2013 wurde beim KING of GREENS Cedric Dumont zum besten Golfer unter den Action-Sportlern gekürt. In einem mit Spannung geladenen Turnier im Golfclub Gut Thailing bei München sicherte sich der belgische Basejumper den Titel. Perfekt gelegen zwischen den BMW International Open und den am 27. Juni startenden X Games bestand das Teilnehmerfeld aus internationalen und nationalen Top-Athleten verschiedenster Action-Sportarten. NAO

E

rst auf den letzten Spielbahnen fiel die Entscheidung zwischen Cedric Dumont (BEL) und Konstantin Schad,

32

Cedric Dumont (Basejump, BEL): Was ich am meisten gemocht habe? Dieser Event verbindet verschiedene Welten. Nicht nur der Actionsport sondern auch junge Golfprofis zeigten, dass wir alle für denselben Zweck kämpfen!

deutscher Snowboard Crosser und Teilnehmer an den Olympischen Spielen in Sotschi 2014. Cedric trägt von nun an nicht nur den Titel des KING of GREENS, sondern auch den Sieger-Hoodie-Janker by Liebling. Im Gegenzug gewann Konstantin im anspruchsvollen „No Score Valley“ die Sonderwertung und damit die KING of GREENS custom NIXON 51-30 Armbanduhr. Der dritte Podestplatz ging an den Freeskier Tobias Tritscher aus Österreich.

nicht gegeben. Nach absolvierten 9 Spielbahnen konnte der Golfprofi beim „Beat the Pro“ auch noch sein Können gegenüber den restlichen Athleten unter Beweis stellen. Nur zwei Action Sportler schafften es auf dem Par 3 Loch näher an der Fahne zu liegen: Snowboarder Ben Kilner (UK) und Cedric Dumont. Am selben Loch sicherte sich auch Gastspielerin Lea Zeitler, Golf-Toptalent aus Österreich, mit 2,68 m die „Nearest to the Pin“-Wertung.

New Generation of Golf Die Kombination aus Actionsport und Golf hatte einiges zu bieten. Motocross-Ikone und 13-facher X Games-Medaillengewinner Ronnie Renner (USA) in einem Flight mit dem mehrfachen Deutschen Meister im Snowboarden Christophe Schmidt (GER) und PGA Golf Star Matteo Manassero (ITA) als Gastspieler - das hat es so sicher noch

Flight-Fight Bei allem sportlichen Ehrgeiz, der im gesamten Teilnehmerfeld zu spüren war, hatten die Sportler jede Menge Spaß auf ihrer Runde in Gut Thailing. Nachdem Skateboarder und X Games-Teilnehmer Sean Malto (USA), Freeskier PK Hunder (NOR) und Snowboarder Alex Tank aus München sich eingestehen mussten, dass sie nicht weiter www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

Ihr objektiver und unparteiischer Berater jeglicher Rechtsdienstleistung Die Gewinner des King of Greens-Turnier in München: Konstantin Schad (GER Snowboard Cross), Cedric Dumont (BEL Basejump), Tobi Tritscher (AUT Freeski)

Unsere Betätigungsfelder: • Haus, Grundstück und Wohnung • Familienrecht • Unternehmens- und Gesellschaftsrecht • Schenkung, Übergabe und Erbschaft • Treuhänder

Fotos: www.lorenzholder.com

X Games MotoXer Ronnie Renner (USA) in einem Flight mit PGA Pro Matteo Manassero (ITA) and Snowboarder Christophe Schmidt (GER)

Sean Malto und PK HUnder

Der deutsche Snowboarder Christophe Schmidt

um den Titel mitkämpfen würden, entwickelten sie ihren eigenen flight-internen Wettbewerb, den sie nach den offiziellen 18 Löchern fortsetzten. Erst der zunehmende Regen beendete nach zwei weiteren Löchern das Spiel. Queen of Greens Während die Spieler um den Sieg kämpften, war auch die Driving-Range prominent und bunt besetzt. Im Rahmen einer Golf-Clinic mit Freeskierin Caja Schöpf (GER), Mountainbikerin Steffi Marth (GER) und der Snowboard Olympiasiegerin 1998 Nicola Thost (GER), sammelte auch der weibliche Teil der Action Sportler erste Erfahrungen auf dem Platz. Caja: „Ich glaube, ich habe mich heute ins Golfen verliebt“. Die www.unlimitedgolf.at

Chancen für die erste QUEEN of GREENS scheinen gut zu stehen. And the winner is Die Siegerehrung - „eingepeitscht“ von bayerischen Goaßlschnalzern und der Golf TrickShow des Franzosen Romain Bechu – brachte dann alle Beteiligten wieder zusammen. Vereint durch die Leidenschaft für den Golfsport, wurde hart um den Titel gefightet und gleichzeitig war der Tag für alle so entspannend wie selten, wenn hochkarätige Spitzensportler aufeinander treffen. Ein einmaliger Event, der nach dem Wunsch der Teilnehmer auch 2014 wieder stattfinden soll. Oder in den Worten des KING of GREENS 2013 Cedric Dumont: „I will be back to defend my title!“

NOTAR LINDNER Mag. Stefan Lindner Waaggasse 14/1 9020 Klagenfurt am Wörthersee + 43 - 463 - 57 8 57 + 43 - 463 - 57 8 57 - 20 (Fax) E-Mail: office@notarlindner.at Web: www.notarlindner.at Bürozeiten: MO-FR 08.00 - 17.00

33


UNLIMITED FACTS

GC KlopeinerseeSüdkärnten

Für 2014 haben wir uns als Golfclub folgendes als Ziel gesteckt ... Den Parkcharakter des Platzes noch mehr verfeinern, die Jugendarbeit weiter antreiben und noch mehr forcieren. Das Jugendprogramm in Klopein beinhaltet: Jugendtraining: 3x in der Woche, Ausstattung der Jugendlichen mit einem Club Logo-T-Shirt und einer Logo-Kappe. 3 Jugendturniere inkl. Essen und Siegerehrung in Klopein, Übernahme der Start/Greenfee-Gebühren bei den Schüler Cup-Turnieren in Kärnten und dies alles ist KOSTENLOS für alle jugendlichen Mitglieder des Golfparks Klopeinersee-Südkärnten.

Was unterscheidet euch von den anderen umliegenden Golfclubs? Unsere JUGENDARBEIT! Wir (Erich Rudolf und ich, Jutta Schatz) als neues Geschäftsführerteam haben uns zum Ziel gesteckt, den Golfplatz familienfreundlicher und offener zu gestalten. Längste Spielsaison: Gespielt wurde heuer bis 24. Jänner auf Sommergrüns.

Was gibt es Neues in der kommenden Saison? Die neuen Geschäftsführer Erich Rudolf und Jutta Schatz. Erich Rudolf, seit 2 Jahren Vizepräsident und Jugendwart des Golfparks Klopeinersee-Südkärnten ist fürs Controlling und Sponsoring zuständig. Jutta Schatz, langjährige Mitarbeiterin des Golfparks und Assistentin der Geschäftsführung Lininger, wird den operativen Bereich abdecken.

Typisch für den Stil unseres Clubs ist ... Die ambitionierte Jugendarbeit.

34

GC Klopeinersee-Südkärnten

Worauf seid ihr ganz besonders stolz? Auf die hervorragende Jugendarbeit. Seit einem Jahr haben wir eine Golf Sport Academy - und schon im ersten Jahr wurden wir vom ÖGV für die beste Jugendarbeit österreichweit ausgezeichnet. Beim ersten Antritt, als Club beim Österreichischen Schüler Cup, haben wir eine Jugendmeisterin und zwei zweitplatzierte Jugendmeister erspielt – und natürlich auf unserem wunderschönen parkähnlichen Golfplatz. Breite Fairways, niedrige Roughs (kein langes Suchen der Bälle – Bälle werden bei uns nur mehr im Out oder im Wasser verloren.

Welche Promis tummeln sich regelmäßig auf euren Fairways? Rainer Schönfelder, Niki Zitny, Franz Klammer, Florian Prägant uvm…

Das muss man in unserem Clubrestaurant unbedingt einmal gekostet haben ... Die Süßspeisen unserer Kerstin – sie macht einen absolut guten Schokokuchen. Er ist eine Sünde wert.

Grabelsdorf 94 A-9122 St. Kanzian Tel.: +43 (0) 4239 / 3800 E-Mail: office@golfklopein.at www.golfklopein.at

www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

GC VeldenKöstenberg

Was unterscheidet euch von den anderen umliegenden Golfclubs? Der Golfplatz ist harmonisch in die Landschaft gebaut und folgt den natürlichen Geländeformen. Die herrliche Ruhelage in 790 Metern Seehöhe und die Qualität der Anlage sprechen für sich. Die Sonnenterrasse mit traumhaftem Panoramablick auf die Karawanken und herrlichen Sonnenuntergänge garantiert ein unvergessliches Erlebnis. Was gibt es Neues in der kommenden Saison? Wir stehen auf ultimatives Service für Mitglieder und Gäste. Verbesserungen am Platz in puncto Spielbarkeit sind laufende Projekte unseres Greenkeeper-Teams. Neu für 2014 ist unsere dynamische Greenfee-Struktur für Frühaufsteher und Gäste, die lieber am späten Nachmittag spielen. Typisch für den Stil unseres Clubs ist ... Natur und die Ruhe in der Umgebung – eine Oase für Leute, die täglich im Geschäftsstress sind und in der Stadt leben.

GC Velden-Köstenberg wwwwww. .u un nl il m i mi ti te ed dg go ol fl .f .a at t

Für 2014 haben wir uns als Golfclub folgendes als Ziel gesteckt ... Serviceleistungen auf hohem Niveau zu einem angemessenen Preis anzubieten.

Worauf seid ihr ganz besonders stolz? Auf unser Loch 10, welches im Jahr 2010 von den Gästen in Kärnten zum schönsten Loch in der Region gewählt wurde. Auf unsere neuen, komfortablen E- Carts, welche mit modernstem GPS ausgestattet sind. Last but not least, auf unser 25-jähriges Jubiläum.

Welche Promis tummeln sich regelmäßig auf euren Fairways? Franz Klammer, Christian Kohl und DJ Ötzi, Schispringer Martin Koch, Ingrid Flick, Otto Retzer.

Das muss man in unserem Clubrestaurant unbedingt einmal gekostet haben ... Unsere Speisekarte bietet eine Variation aus regionalen und saisonalen Gerichten.

Golfweg 41 A-9231 Köstenberg Tel.: +43 (0) 4274 / 7045 E-Mail: sekretariat@golf-velden.co.at Web: www.golfvelden.at

35


UNLIMITED SIPS

Zu Gast bei Alfred & Andrea Riedl 36 www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

Ein wenig versteckt liegt der „Pirkerhof“ der Familie Riedl auf einem Hochplateau nur wenige Minuten von St. Veit entfernt. Dass Alfred Riedl mit seiner Uhrenmarke JACQUES LEMANS ein erfolgreicher Unternehmer ist, wird schon beim ersten Anblick des großzügigen Anwesens augenscheinlich.

www.rettl.com

PPU

Simone Attisani (9) Jacques Lemans(3)

B

eeindruckend ist bereits das Foyer des Hauses, das mit Bildern, aufwändigen Wandmalereien und schönen Teppichen geschmückt ist. Auffallend ist auch die Jagdstube, die sich nicht so kitschig präsentiert wie man es vielerorts zu sehen bekommt. Eine moderne Einrichtung und viel Liebe zum Detail prägen den eleganten Stil des Hauses. Neben dem eigentlichen Wohnhaus finden sich auf dem Grundstück jedoch auch noch andere Gebäude, die alle ihre eigene Funktion erfüllen. Die Eltern des Unternehmers leben ebenso am Pirkerhof, hier wird Familie nach alten Traditionen gelebt. Drei Generationen vereinen sich am Mittagstisch. So lernt Jung von Alt und Alt wird von Jung am Laufenden gehalten. Ins Auge sticht auch das kleine Badehäuschen neben dem Schwimmteich, in dem Andrea, Alfred und die Kinder, speziell in den Sommermonaten, viel Zeit verbringen. Auf die Frage, ob er selbst Golf spielt, antwortet Alfred Riedl mit einem sympathischen Lächeln: „Sehen Sie den grünen Platz mit den Bällen, dem Netz und den zwei Schlägern? Wir spielen mit Bällen lieber Tennis.“

Ein Kraftort Auch ein kleines Jagdhaus ist auf dem Anwesen zu finden. Gebaut wurde es aus den alten Holzteilen des ursprünglichen Haupthauses, an dessen Stelle heute das eigene Wohnhaus steht. Die Familie wollte die alte Substanz erhalten und fand so einen Weg zur Wiederverwendung. Sogar eine eigene Kapelle wurde auf einem Hügel errichtet. Der Platz gilt als Kraftort und zieht einen sofort in seinen Bann. Gemeinsamkeit macht Stark Das Herzstück des Hauses scheint jedoch die Küche zu sein, in der die gesamte Familie täglich zum gemeinsamen Essen zusammenkommt. Als begeisterte Köchin legt Frau Andrea Riedl größten Wert auf diesen Fixpunkt im Tagesprogramm. Es sind die einfachen Dinge, die stabile Familienverhältnisse ermöglichen. Genau aus diesen zieht auch Alfred Riedl die Kraft für seine unternehmerische Tätigkeit. „Hat man Stress im eigenen Haus, kann man sich nicht vernünftig auf die Tätigkeiten außer Haus konzentrieren“, erklärt er. Das

Golf Collection Wir bekleiden Persönlichkeiten seit über 140 Jahren

KILTS & FASHION www.unlimitedgolf.at

Villach • Klagenfurt • Graz


UNLIMITED SIPS

Nicht nur als Sponsor und Namensgeber für den GC St. Veit ist JACQUES LEMANS aktiv. Weltweit engagiert sich das Unternehmen im Golfsport. So wie etwa beim berühmten AT&T Peeble Beach Pro-Am, eine der wichtigsten Stationen der PGA-Tour. Dort hatte Andrea Riedl als Exportmanagerin die Gelegenheit einige der zahlreichen Stars zu treffen. Wie etwa Kid Rock, Vijay Singh und John Daly.

Die wieder erweckte Burg Taggenbrunn ist schon von weitem ein Blickfang in der Landschaft rund um St. Veit.

Unternehmen „Jacques Lemans“ ist immerhin bereits seit 40 Jahren und mittlerweile in 125 Ländern dieser Welt tätig.

38

Landwirtschaftliche Nachhaltigkeit Erst auf den zweiten Blick und nach den ersten Gesprächen wird klar, dass es sich hier um ein ambitioniertes Ehepaar handelt, das neben der wirtschaftlich erfolgreichen Tätigkeit gemeinsam auch ganz besondere Vorstellungen von nachhaltigem Leben hat. Im Grunde handelt es sich beim Pirkerhof ja um eine Landwirtschaft und als solche wird er von den beiden auch betrachtet. Das wird klar, wenn sich das Gespräch um ihren eigenen biologischen Anbau von Obst und Gemüse dreht. Andrea Riedl zeichnet höchstpersönlich verantwortlich für ein beeindruckend umfangreiches Sortiment an eigenem Obst und Gemüse, das am „Pirkerhof“ mit viel Leidenschaft angebaut wird. Der eigene Anbau ermöglicht der mittlerweile sechsköpfigen Familie die Selbstversorgung mit Lebensmitteln des täglichen Bedarfs.

Mithilfe eines eigenen Kühlraums werden, fast wie in alten Zeiten, die diversen Produkte des Hofes entsprechend gelagert und die Landwirtschaft somit ökologisch und effizient genutzt. Dabei dürfen selbst eingemachte Marmeladen und Säfte natürlich nicht fehlen. Das Angebot reicht sogar noch weiter: Es gibt Fische und Hühner und etwa 50 Stück Rotwild im großräumig angelegten Gatter, das von Familie Riedl selbst betreut wird. Neue Herausforderung Als weltweit tätiger Unternehmer ist Alfred Riedl immer wieder auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Genau diese hat die Familie mit der Burg Taggenbrunn gefunden. Ein ganz besonderes Projekt, das neue Liebkind des erfolgreichen Unternehmers und seiner Frau. Ein Vorhaben dieser Größenordnung muss seinesgleichen erst finden und verspricht, ein enormer Impuls für die gesamte Region zu werden. Sicherlich ist es schon so manchem aufgefallen, dass sich in der Nähe von St. Veit ein kleiner Berg mit

einer Burg erhebt, der vor kurzem gerodet wurde. Genau hier verwirklicht Alfred Riedl ein ganz besonderes Projekt, das jedoch nicht dem eigenen Luxus dienen soll, sondern jedermann. Ein historisches Juwel Die Burg Taggenbrunn stand bis vor kurzem im Besitz des gebürtigen Kärntners Alexander Kleinszig. Nachdem durch den Antrieb von Ehefrau Andrea dieses Objekt von der Familie Kleinszig im Jahr 2010 übernommen werden konnte, waren die Weichen für etwas Besonderes gestellt. Mittlerweile verbindet Herrn Alfred Riedl und Herrn Alexander Kleinszig ein freundschaftliches Verhältnis, das dem Gesamtprojekt Taggenbrunn zugute kommt. Nachdem die großzügige Rodung des Berges vollbracht war und die gesetzlich vorgeschriebenen Ersatzflächen ordnungsgemäß begrünt wurden, begann der Aus- und Umbau, der noch im Jahr 2014 beendet werden soll. Nach Beendigung des Projekts wird der gesamte Berg als Weinberg geführt, der dazu noch eine Buschenschank, ein Hotel und www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

Das Ehepaar Andrea und Alfred Riedl in ihrem Wohnzimmer, von wo aus man einen direkten Blick auf Burg Taggenbrunn geniessen kann.

Alfred Riedl und Alexander Kleinszig ergänzen sich bei dem Projekt Taggenbrunn hervorragend.

ein kleines Restaurant beherbergen wird. Dazu wird bis Ende des Jahres auch die gesamte Weinverarbeitung auf Burg Taggenbrunn anlaufen. Auch eine kleine Schnapsbrennerei wird Familie Riedl dort betreiben. Abgerundet wird das Gesamtkonzept passenderweise mit einem Uhrenmuseum. Überregional Im Mittelpunkt dieses Projekts steht für Herrn Riedl der „Senza-Confini-Gedanke“, der hierzulande oft vernachlässigt wird. Die günstige Lage macht Burg Taggenbrunn für einen großen Einzugsbereich sehr interessant und soll als Weinerlebniswelt viele Gäste anziehen. Die renovierte Burg Taggenbrunn wird sich jedenfalls sehen lassen können. www.unlimitedgolf.at

Vor mehr als 20 Jahren hat die EURO NOVA mit der Umsetzung des Konzeptes für einen Industriepark am Dreiländereck Österreich, Italien, Slowenien begonnen. Das einzig Konstante im Universum ist die Veränderung. Kaum ein Leitsatz beschreibt die letzten 20 Jahre der Entwicklung Arnoldsteins und vor allem des Industrieparks besser. Nicht immer in dieser Zeit war die Perspektive positiv. Trotzdem ist es gelungen die industrielle Entwicklung des Industrieparks EURONOVA voranzutreiben, die Infrastruktur zu sanieren, ein in Europa einzigartiges positives Umfeld für Unternehmen zu schaffen und nicht zuletzt den Beschäftigtenstand von 380 im Jahr 1995 auf nun wieder 720 anzuheben. So ist EURO NOVA nicht nur ein wesentlicher Faktor am Arbeitsmarkt Kärntens sondern auch ein Musterbeispiel Industrieller Entwicklung. Diese einzigartige Entwicklung war möglich, weil es gelungen ist, die maßgeblichen gestalterischen Kräfte in den Unternehmen aber auch bei den politischen Verantwortlichen zu bündeln. So können wir heute einer äußerst rosigen Zukunft entgegenblicken. Wir werden den Industriestandort in Zukunft weiter verändern. Wie bisher zum Positiven. EURO NOVA Industrie- und Gewerbepark Dreiländereck GmbH & Co KG Ing. Eric Gotschier Industriestraße 15, 9601 Arnoldstein Tel. +43 4255 3722 0 eric.gotschier@euronova.at www.euronova.at

39


UNLIMITED FACTS

GC Bad KleinkirchheimKaiserburg

Für 2014 haben wir uns als Golfclub folgendes als Ziel gesteckt ... Unsere bestehenden Mitglieder wieder zu begeistern und durch gezielte Platzreife-Aktionen und Werbung entsprechend neue Mitglieder in den Club zu bringen.

Was unterscheidet euch von den anderen umliegenden Golfclubs? Ein Platz und Golfclub zum Wohlfühlen – keine Hektik, flexibel bei Startzeitenbuchung (auch kurzfristige Startzeiten bzw. auch in 2er Flights), kleiner aber feiner bzw. familiärer Club – jedes Mitglied ist bekannt und erhält ein auf die Person zugeschnittenes Service.

Was gibt es Neues in der kommenden Saison? Abschläge an 10 und 17 werden saniert, Platzdesign wird optimiert (Mähmuster etc.).

Typisch für den Stil unseres Clubs ist ... Der Kunde ist König – wir sind stets bemüht, dem Kunden seine Wünsche zu erfüllen (flexible Startzeiten, Turnierteilnahme etc.), lockere Atmosphäre.

40

GC Bad Kleinkirchheim-Kaiserburg

Worauf seid ihr ganz besonders stolz? Auf die einzigartigen und dadurch überdurchschnittlich gut besuchten Turniere, auf die besondere Beziehung zu unseren Clubmitgliedern. Welche Promis tummeln sich regelmäßig auf euren Fairways? Franz Klammer und seine Freunde (Franz Klammer Trophy), Max Volker Mertens (Schauspieler), Hansi Hinterseer, Christian Mayer.

Das muss man in unserem Clubrestaurant unbedingt einmal gekostet haben ... Die Grillspezialitäten bei unserer seit dem letzten Jahr eingeführten, regelmäßigen Grillerei – auf der großen Sonnenterrasse mit direktem Ausblick auf den Platz.

Plass 19 A-9564 Patergassen Tel.: +43 (0) 4275 / 594 E-Mail: golf@ski-thermen.com Web: www.golfbkk.at

www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

41 www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED LIFESTYLE

Vicomte A. Polo, € 139,-

Vicomte A. Hose, € 115,-

42


LIFESYTLE UNLIMITED

Golf–Chic Trendige Teile an trendigen Typen! Unlimited Golf präsentiert in Zusammenarbeit mit Massive Sport schicke Outfits mit nicht nur sportivem Golfer-Anspruch. Eine neue Marke sticht dabei besonders ins Auge: VICOMTE A.

Noch bevor Arthur de Soultrait seinen MBA auf der Uni bekam, eroberte er bereits 2005 den ersten Auftrag für die Kreation von Krawatten für die Französische Delegation “Paris 2012 Olympic Games”. Kurz darauf launchte Arthur sein erstes Label VICOMTE A. Im Alter von 23 Jahren kreierte er eine luxuriöse Kollektion von Krawatten, Polo Shirts, Gürteln, Pullovern und Manschetten. Sein Motto: “L’instinct chic”. Die junge Marke fand sofortigen Erfolg in den exklusiven Boutiquen an der Cote d’ Azur, in der Schweiz, Belgien und Spanien. Der erste Flagship-Store wurde in Paris eröffnet und weitere Stores folgten in kürzester Zeit. Mitgründer und Bruder Bertrand de Soultrait war verantwortlich für den Erfolg von VICOMTE A. in den USA. Der erste US-Store öffnete bereits im Jahr 2007 an der bekannten Worth Avenue in Palm Beach. VICOMTE A. hat mittlerweile eine internationale Kette an Geschäften. Die Marke ist hochqualitativ mit einer sportlichen Eleganz, die an die Ivy League Universitäten wie Harvard, Princeton und Cornell erinnert. MASSIVE SPORT & Lifestyle ist stolz, als erster Kärntner Fachhändler die VICOMTE A. Linie anbieten zu dürfen.

Ein großes Dankeschön für die Unterstützung bei unserem diesjährigen Golf-Fashion-Shooting geht an:

FÜR VIELE DER BESTE

Seite 44: Kunstschilf im Top €159,-, Übertopf Wetterfest € 59,-, Seite 48: Holztisch antik gestrichen € 198,-, Champagnerschale Aluminium € 128,-, Seite 52: Bodenkerzenleuchte, auch als Vase nutzbar vernickelt, gehämmert € 599,-, Seite 55: Schale im Hintergrund, versilbert € 109,-, Hortensien á € 18,50,-, Kunststeinsäule € 133,-, Schale im Vordergrund aus Edelstahl € 198,-

43 www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED LIFESTYLE Oakley Holebrook, € 129,Fliege, € 59,Vicomte A. Hemd, € 115,Chervo Hose, € 139,Ecco Golfschuhe, € 180,-

Name: Wolfgang Stani Position: Geschäftsführer BRILLIANT 8

44 www.unlimitedgolf.at


...zieht an. Magneto CPA Werbeagentur - Parkhotel Villach - Moritschstrasse 2/1/104 - 9500 Villach - www.magneto-cpa.at


UNLIMITED FACTS

46

ENTSPANNEN ...

Hotel Miramar****L Das Adria-Relax-Resort in Abbazia

... vor einer atemberaubenden Kulisse direkt in der legendären Kvarner Bucht ... bei österreichischer Gastgeber-Professionalität, kombiniert mit kroatischem Flair ... in einer perfekten Symbiose aus historischen Gemäuern und moderner Architektur ... mit einem unvergleichlichen Hauch der ehemaligen K&K-Monarchie ... bei besonders reizvollen Veranstaltungshighlights ... durch unvergleichlich aufmerksame Gäste-Services

Ive Kaline 11, 51410 Opatija, Region Kvarner, Kroatien T +385 51 28 00 00 F +385 51 28 00 28 E info@hotel-miramar.info W www.hotel-miramar.info

LUXUS PUR. www.unlimitedgolf.at


LIFESTYLE UNLIMITED

Name: Michael Kummerer Position: Marketingleitung KLEINE ZEITUNG

Nike - Polo, € 59,Nike - Hose, € 85,Nike - Golfschuhe, € 199,95 Nike Golftasche, € 155,Oakley Radarlock, € 239,-

47 www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED LIFESTYLE

Er: Vicomte A. - Langarmpolo, € 99,Chervo Hose, € 129,Ecco Golfschuhe, € 180,-

Name: Luise Rienhoff Position: Geschäftsführerin HERTZ Österreich/ Slowenien

Sie: Name: Jürgen Rienhoff Position: Eigentümer HERTZ Österreich/Slowenien

48

Vicomte A. - Polo, € 89,Vicomte A. - Hose, € 149,Nike Golfschuhe, € 99,95 Oakley Collected Polarized, € 199,www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

RENZO ROSSO TRIFFT VOLL INS SCHWARZE: SMART SEES WHAT THERE IS. STUPID SEES WHAT THERE COULD BE. SMART CRITIQUES. STUPID CREATES. SMART LISTENS TO THE HEAD. STUPID LISTENS TO THE HEART. SMART PLANS. STUPID IMPROVISES. SMART SAYS NO. STUPID SAYS YES. SMART MAY HAVE THE BRAINS. STUPID HAS THE BALLS. SMART HAD ONE GOOD IDEA. AND THAT WAS STUPID. DU HAST FREIES GELD ZUM INVESTIEREN? WIR HABEN „SCHRÄGE“ IDEEN ZUM VERKAUFEN. NICHT NUR FÜR DEN WÖRTHERSEE ... ;-) WWW.STUPID-IDEAS.AT www.unlimitedgolf.at

DAS ORIGINALE NACHNUTZUNGSKONZEPT. Mit vielen Anregungen für Ideenklauer. www.woertherseebuehne.at 49


UNLIMITED LIFESTYLE

18 TLT Polo, € 59,Chervo Hose, € 129,Ecco Golfschuhe, € 170,-

Name: Martin Kompan Position: CEO 18TheLastTee

50 www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

51 www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED LIFESTYLE

Vicomte A. - Langarmpolo, € 99,Chervo Hose, € 139,Wilson Handschuh, € 19,99 Ecco - Golfschuhe, € 200,-

Name: Karin Konscik Position: Geschäftsführerin WEEKEND MAGAZIN Kärnten

52 www.unlimitedgolf.at


Ihr DERTOUR Golfurlaub beginnt bei RUEFA

z.B. Mallorca Protur Biomar Gran Hotel & SPA ◆◆ ◆◆ ◆ in Sa Coma 7 Nächte im DZ/Sparpreis mit Frühstück, inkl. 3 Greenfees, Paket A (18 Loch, vorreservierte Startzeiten), Anreise z.B. tägl. vom 01.04.-19.05. und 01.10.-25.10.2014 More inclusive:

Preis pro Person, ohne Flug € 678

– 1 ausgewählte Spaanwendung (ca. 30 Min.) – 1 Abendessen pro Aufenthalt(exkl. Getränke) in einem der Themenrestaurants – Nutzung der hoteleigenen Driving-Range inklusive unbegrenzter Übungsbälle – garantierter früher Check-in (ab 10 Uhr) und später Check-out (bis 18 Uhr)

Tagesaktuelle Flugpreise bei Ruefa !


MAGAZIN

Das Beste am Wochenende!

www.unlimitedgolf.at


LIFESTYLE UNLIMITED

Vicomte A. Polo, € 85,Vicomte A. Hose, € 115,Nike Golfschuhe, € 169,95 Wilson Handschuh, € 19,99

Name: Gernold Opetnik Position: Geschäftsführer AUTO EISNER

55 www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED LIFESTYLE

Name: Martina Plamenig Position: Projektleitung KLEINE ZEITUNG Nike Polo, € 59,Nike Rock, € 85,Nike Golfschuhe, € 135,-

56 www.unlimitedgolf.at


„Wenn jemand sagt, dass es nicht geht, beweise das Gegenteil.“

Indem er erstmals rückwärts und nicht vorwärts absprang, trotzte Dick Fosbury allen Konventionen. Mazda beweist mit der SKYACTIV-Technologie ebenfalls, dass unkonventionelles Denken scheinbar Unmögliches möglich machen kann – und revolutioniert mit seinem KODO-Design sowie dem neuen MZD Connect die Kompaktklasse.

}

oo Z -

}

o Zo

Der neue M{zd{ 3. Leidenschaftlich anders. Verbrauchswerte: 3,9–5,8 l/100 km, CO2-Emissionen: 104–135 g/km. Symbolfoto.

9020 Klagenfurt, St. Veiter Straße 119a, Tel.: 0463 / 41 700 9500 Villach, Ossiacher Zeile 29, Tel.: 04242 / 20 27-0 9300 St. Veit / Glan, Friesacher Str. 86, Tel.: 04212 / 36 440-0 (nur Service) www.unlimitedgolf.at

www.eisner.at


UNLIMITED LIFESTYLE

Name: Christian Widmann Position: Gesch채ftsf체hrer MASSIVE SPORT & Lifestyle

58 www.unlimitedgolf.at


INSIDE

NEWS

EVENTS

FACTS

LIFESTYLE

SIPS

TRIPPS

HEALTH

WWW.UNLIMITEDGOLF.AT

Über die „Neugierde“ „Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten wissen will.“ (William Faulkner) Oder sogar noch viel mehr erleben will. Das kannst du sehr gerne von uns haben. Schnapp dir einfach deinen Laptop, dein Tablet, dein Smartphone, ...

ich. für d t r u n Und tedgolf.a i uxe. De L w.unlim ww


UNLIMITED HEALTH

Und ewig zwickt das Kreuz ... ... - Davon können viele Golfer ganze Lieder singen. Sie investieren Unsummen in Pro-Stunden, in ihre Sportausrüstung, humpeln von einem Gesundheitsspezialisten zum nächsten – ohne, dass die Schmerzen sich legen. Jemand, der tagtäglich enorm positive Rückmeldungen von seinen golfspielenden Patienten erhält, ist der Villacher Arzt Dr. Stephan Weber. Er hat sich auf Behandlungen mittels Osteopathie, manueller Medizin und Akupunktur spezialisiert: CFK

G

60

olfer sind für ihn als Osteopathen eine besonders interessante „Spezies“.Deren Bewegungsapparat-Probleme werden primär durch die enorme Komplexität des Golfschwungs hervorgerufen: Denn dabei wird eine Vielzahl an Gelenken an die Grenzen ihrer Beweglichkeit gebracht. Der menschliche Körper wird an Bewegungs-Extreme herangebracht, die nicht Bestandteil seines Alltags sind. Golf-Anfänger haben in erster Linie Beschwerden, die aufgrund von schwungtechnischen Fehlern entstehen. Routiniers klagen am ehesten über Beschwerden, deren Ursachen von diversen Vorschädigungen stammen. Sie versuchen dann über Ausweichbewegungen ihre Problembereiche zu entlasten – auf Kosten der angrenzenden Strukturen in den Bewegungsketten. Sehr oft entstehen so chronische Schmerzen, bei Golfern vor allem im Bereich der Lendenwirbelsäule und der Hüfte.

Leben ist Bewegung Die klassische Orthopädie richtet sich oftmals allzu sehr nach der Fragestellung „Wo liegt die Beschwerde des Patienten?“ Die Osteopathie hingegen führt ein Screening des gesamten Bewegungssystems durch und versucht herauszufinden, wo die größten Bewegungseinschränk u n g e n des Patienten liegen. 
„Bewegung ist Gesundheit – Bewegung ist Leben“ - ein essentieller Grundsatz in der osteopathischen Lehre wird weiters noch ergänzt durch: „Die Funktion beeinflusst die Struktur“. Wie können wir das verstehen? Ein chronisch fehlbelasteter Körper wird Arthrosen, Bandscheibenvorfälle oder etwa Sehnenläsionen entwickeln. www.unlimitedgolf.at


HEALTH UNLIMITED Wahrnehmung des Körpers Für Golfer ist es deshalb besonders wichtig, die Struktur ihres Bewegungsapparates entsprechend auf diese Sportart vorzubereiten. Das lässt sich durch Übungen für die Beweglichkeit, einer Dehnung und Stabilisation des Körpers am besten erzielen. Entscheidend ist dabei, wie so oft im Leben, eine regelmäßige Durchführung dieser Übungen. Damit lässt sich dann bis ins hohe Alter sehr viel an Lebensqualität erhalten. Viele Menschen nehmen ihren Körper aber leider kaum mehr wahr, können ihn nur mehr verzerrt fühlen. Durch zu wenig und zu uniforme Bewegung wird vieles verkürzt. Dabei sollte speziell bei Golfern das Muskel-Faszien-System sehr flexibel sein. Ein entscheidender Ansatz, der leider noch keinerlei Bedeutung in der klassischen Orthopädie erlangt hat.

Prävention statt Reaktion Ein Osteopath findet die Schwachstellen seiner Patienten schon im Vorfeld, noch bevor es überhaupt zu Schmerzen kommt. Punkte, die zu spürbaren Beschwerden führen könnten, werden herausgearbeitet. Der Fokus liegt also nicht nur auf der Reparatur, sondern im Besonderen auch auf der Prävention – ein wesentlicher Unterschied zur

klassischen Orthopädie. Vor allem zu Saisonbeginn ist es für Golfer wichtig, ihren Körper allmählich wieder aufzubauen und nicht aus Ehrgeiz zu übertreiben. An und für sich handelt es sich beim Golf um eine Sportart,

die eine perfekte Burn-Out-Prophylaxe darstellt, wenn es einem gelingt, dabei bewusst vom Alltag abzuschalten: Man befindet sich an der frischen Luft, der Stoffwechsel wird angeregt, Koordination und Ausdauer werden gefördert. Aber Achtung!: Der Säure-Basen-Haushalt von Golfern kann besonders schnell kippen. Durch eine Überlastung des Bewegungsapparates kommt es, zusätzlich zu einer ohnehin vorhandenen Übersäuerung durch Alltags-Stress und häufig bestehender Fehlernährung, zu Mikroläsionen im Muskel-Faszien-System. Die Homöostase - das Gleichgewicht bricht zusammen. Man leidet unter Schmerzen („Muskelkater“). In Hinblick auf eine optimale Vorbereitung auf die Golf-Saison wäre eine Fastenkur als Ergänzung zum üblichen Trainings-Programm durchaus empfehlenswert. Damit lässt sich ein gesundes Muskel-Faszien-System erlangen. Und das bringt jedem Golfer wesentlich mehr als ein nigelnagelneues Schläger-Set.

Dr. Stephan Weber

Wetten? ;-)

SicherImBetrieb BGV Vario BetriebsAllrisk KMU-AuslandsService

Betrieb&Gewerbe Jede Branche und jedes Unternehmen hat eine spezifische Risikosituation und das erfordert individuell passende Lösungen und einen Partner, dessen Leistungsfähigkeit und Kompetenz auf lange Sicht alle Anforderungen erfüllen. Die Donau bietet für alle Betriebe, egal ob es sich um ein kleines, mittleres oder großes Unternehmen handelt, den optimalen Versicherungsschutz. Nähere Infos erhalten Sie bei: Andreas Köllich, Gewerbekoordinator Telefon 050 330 -73544; E-Mail: a.koellich@donauversicherung.at

61 www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED FACTS

GC Drautal/Berg

Für 2014 haben wir uns als Golfclub folgendes als Ziel gesteckt ... Wir wollen heuer das zweitausendste Mitglied im GC Drautal begrüßen. Der mitgliederstärkste Club in Kärnten sind wir schon lange.

Was unterscheidet euch von den anderen umliegenden Golfclubs? Unser Platz ist eben, etwas kürzer und auch für Anfänger ist es leichter, hier zu spielen.

Was gibt es Neues in der kommenden Saison? Platzpflege wird groß geschrieben. Die Abschläge 8 und 9 werden neu gemacht. Das Platz-Rating bleibt unverändert, auch in Punkto Management gibt es keine Änderungen.

Typisch für den Stil unseres Clubs ist ... Bei uns ist jeder Golfer gleich viel wert, egal ob Mitglied oder Greenfee-Gast. Dadurch entstand die Herzlichkeit auf unserer Anlage.

62

GC Drautal/Berg

Worauf seid ihr ganz besonders stolz? Wir haben einen kleinen Parklandkurs und Golfer, die den Sport lieben. In Berg spielt jeder mit jedem – man fühlt sich auch als Fremder sofort willkommen.

Welche Promis tummeln sich regelmäßig auf euren Fairways? Promis auf unserem Platz sind natürlich die Wintersportler. Werner Fran – Mitglied, Slalomtrainer des ÖSV Marc Pfeifer – Mitglied, Heinz Kutin sowie immer noch einige schwedische Schiläufer wie Hargin, Myhrer, Larsson oder Byggmark.

Das muss man in unserem Clubrestaurant unbedingt einmal gekostet haben ... Kärntner Nudeln.

Berg 221 A-9771 Berg im Drautal Tel.: +43 (0) 4712 / 82255 E-Mail: office@drautalgolf.at Web: www.drautalgolf.at

www.unlimitedgolf.at


Eine wirklich gelungene Liebesbeziehung ist wie ein „HOLE IN ONE“. Man braucht Können und Glück dazu.

Liebesbeziehungen Prof. Dr. Dr. Michael Lehofer spricht direkt am Meer über die Liebe und das Leben. Donnerstag, 3. April bis Sonntag 6. April 2014 • Villa Rubin / Moscenicka Draga / Istrien / Kroatien • 750 € Seminarbeitrag exkl. Unterkunft und Vollpension • +43 664 42 08 697 • office@archimedes.at • www.archimedes.at • archimedes – partner für entwicklung.


UNLIMITED GENUSS

Der kulinarische Abschlag „Es ist angerichtet!“ Die folgenden Seiten servieren eine feine Auswahl von kulinarischen Geheimtipps, nicht weit von den einzelnen Golfclubs entfernt. Unsere Empfehlungen sind mit unvergleichlichen Zutaten, wie wunderschönen Sonnenuntergängen, mittelalterlichen Türmen, herrlichen Seeblicken, regionalen Produkten, familiärer Gastfreundlichkeit, Crossover-Küchen, bayrischem Biergartenflair, herrschaftlicher SchlossAtmosphäre und Bodenständigem gewürzt. Hier ist sicher für jede Geschmacksknospe etwas mit dabei.

Biohotel Alpenrose

Obermillstatt 84 • A - 9872 Milstatt am See Tel.: +43 (0) 4766 2500

Ostuferstraße 22 • A – 9122 St. Kanzian Tel.: +43 (0) 4239 3311-257

Gelegen am Ostufer des Klopeiner Sees im Next to Golfclub Strandbad Krainz, können Sie die schönsKlopeiner See ten Sonnenuntergänge genießen. In den  2.2 km  4 Min hellen Gasträumen mit Seeblick bleibt kein Wunsch offen – ob bei Weihnachtsfeiern, Hochzeiten, Firmen- oder Familienfesten. Nach einer angenehmen Golfrunde ist der gemütliche Gastgarten der ideale Ort, um sich bei Kaffee und Kuchen auszuruhen oder eine Pizza zu genießen. Verzaubert werden Sie von feinsten Aromen aus der mediterranen „Alpen-Adria-Küche“ mit original italienischen Pizzen aus der Showküche, Pasta & Co, Fischspezialitäten, Salatinspirationen und schmackhaften Klassikern. www.seerose-klopeinersee.at

www.biohotel-alpenrose.at

64 www.unlimitedgolf.at

ANZEIGE

Café – Restaurant Seerose

In der Alpenrose erleben Sie NATURECHTen Next to Golfclub Genuss – eine Wohltat für Körper, Geist Millstätter See und Seele. Jedes Gericht wird mit persön 4.8 km licher Hingabe, mit frischen Garten- und  9 Min Wiesenkräutern, saisonalen und regionalen Produkten, und konsequent ohne jegliche Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe zubereitet. Auf keinen Fall sollte man sich das Kräuterstüberl entgehen lassen, denn hier spürt man noch den Hauch der Vergangenheit: Über 700 Jahre altes Holz, ein Brotbackofen aus Großmutters Zeiten und geweihte Kräuter verleihen ein einzigartiges Ambiente. Das Herzstück der Alpenrose bildet die großzügige Terrasse, wo man von den ersten wärmenden Frühlings-Sonnenstrahlen bis zu den letzten goldenen Herbsttagen frische Höhenluft und ein herrliches Berg-See-Panorama genießen kann. Besonders zu empfehlen ist auch der monatliche Erlebnisbrunch in dieser wunderschönen Kulisse.


FACTS UNLIMITED

Hotel Schloss Leonstain

Next to Golfclub Moosburg  3.8 km  5 Min

Leonstainer Straße 1 • A-9210 Pörtschach am Wörthersee Tel.: +43 (0) 4272 2816

Genuss.Gesundheit.Nachhaltigkeit.

ESSEN - zählt mit zu den SCHÖNSTEN Dingen im Leben… verbringen Sie kulinarische und gemütliche Stunden bei uns auf Schloss Leonstain am Wörthersee! Im Jahre 1492 erbaut, zählt das Schloss Leonstain zu den ältesten Gemäuern in der Region. Schon die Mönche haben hier ihr eigenes Bier gebraut, eine große Landwirtschaft betrieben, waren für ihre köstliche Küche und herzliche Gastfreundschaft bekannt. Das ist natürlich für unseren Küchenchef Stefan Obmann und sein Team der Auftrag, köstlichste Speisen auf den Tisch zu zaubern. Wild aus den eigenen Wäldern, die Forelle aus den Leonstainer Schlossteichen und ausgezeichnete trinkfähige Weine für den Kenner-Gaumen werden von unserem engagierten Serviceteam gekonnt auf den Tisch gebracht. www.leonstain.at

SOL Beachclub

Seecorso 68 • A – 9220 Velden am Wörthersee Tel.: +43 (0) 4274 2298 0

ANZEIGE

Im SOL Beachclub, nur wenige Gehminuten vom Zentrum Veldens am ruhigen Südufer des Wörthersees gelegen, entspannen Sie an einem der atemberaubendsten Plätze am Wörthersee. Wer den Luxus liebt - landet stilecht mit dem Motorboot am Beach, lässt sich mit einem Glas Champagner verwöhnen - um danach am exklusiven Sandstrand zu relaxen. Kulinarisch zählt der SOL Beachclub mit seiner spannenden Küchen-Fusion „Asia meets Carinthia“ zu den Geheimtipps am Wörthersee. Die SOL SUSHI SELECTION vom heimischen Fisch sollte man unbedingt probieren! Die einzigartige Lage und Atmosphäre runden das Angebot ab und laden zum Träumen ein. www.parks-velden.at

www.unlimitedgolf.at

Next to Golfclub Dellach  6.8 km  10 Min

Kärntens wertvollster Fisch Frisch im Ganzen, von Hand filetiert oder über Buchenholz kalt geräuchert Höchste Anteile an Omega-3-Fettsäuren Biozertifiziert R & V Vertriebs GmbH Alpenlachs Lassach 18 9821 Obervellach Tel.: 0676/ 844777400 www.alpenlachs-obervellach.at

65


UNLIMITED GENUSS

La Torre

Grabenstraße 39 • A – 9300 St. Veit Tel.: +43 (0) 4212 39250

Next to Golfclub St. Veit  7.8 km  12 Min

„Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.” (Winston Churchill) Vorhang auf für unser italienisches Gaumentheater! Die Bühne: ein prächtiger mittelalterlicher Wehrturm der Festungsanlage von St. Veit. Die Besetzungsliste: aufregend. Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, aber auch Fleisch. Ebenso raffiniert wie kreativ zubereitet. Leicht, dennoch unvergesslich. Mit dem gewissen mediterranen Etwas. Die Inszenierung: immer wieder überraschend. Am Regiepult: Rosemarie und Ammar Trabelsi. Zuständig für die unerträgliche Leichtigkeit des Seins. Und die erträgliche Leichtigkeit des Weins. www.latorre.at

Harry`s Farm

Kumweg 8 • A – 9581 Ledenitzen Tel.: +43 (0) 4254 2359

Next to Golfclub Finkenstein  11.5 km  13 Min

Kaum ein anderes Restaurant trägt das Attribut „Steakhouse“ so verdient wie Harry`s Farm in Ledenitzen beim Faaker See. Harald Warum ist Wirt und Fleischhauer mit ganzem Herzen mit speziellem Augenmerk auf hochwertigste Fleischteile und die entsprechende Lagerung und Reifung. So bezieht er sämtliche Edelteile vom Rind von geprüften Bauern - die seine Philosophie von Qualität teilen können. Der eigens errichtete Reiferaum ermöglicht ihm - sein umfassendes Know-How bis ins Detail zu verwirklichen. So reicht das Steakangebot vom Filet über das legendäre Rib-Eye bis hin zu einem perfekt abgehangenen DryAged Porterhouse Steak mit rund 1100 Gramm. Ein absolutes Muss für Steakfreunde. www.harrys-farm.at

Hofbräu zum Lindwurm

Neuer Platz 10 • A - 9020 Klagenfurt am Wörthersee Tel.: +43 (0) 463 503280 O’zapft is! Im Herzen von Klagenfurt, gleich Next to Golfclub neben dem Lindwurm - gibt es ZünftiSeltenheim ges aus Bayern. Szene-Gastronom Michael  7.1 km Jammer kredenzt seit heuer in gemütlich-uri 12 Min ger Atmosphäre herzhafte Stelzen, schmackhafte Ripperln, Obazda mit frischem Bierbrezen und natürlich den Klassiker – die Münchner Weisswurst. Der gediegene Gastgarten im Innenhof lädt förmlich auf ein kühles Blondes aus dem Hofbräu Zapfhahn ein. Gesellige Wohlfühlstimmung ist bei einem Besuch inkludiert. Alle Details auf Facebook unter Hofbräuhaus zum Lindwurm. ANZEIGE

www.jammer.at

66 www.unlimitedgolf.at


GENUSS UNLIMITED

Gasthof zur Schmiede Berg 4 • A – 9771 Berg im Drautal Tel.: +43 (0) 4712 562

SchlossRestaurant Stölzl Schloss 1 • A - 9400 Wolfsberg Tel.: +43 (0) 4352 36100

Next to Golfclub Berg im Drautal  1.5 km  3 Min

Der geschichtsträchtige Gasthof, dessen Grundmauern aus dem 13. Jahrhundert stammen, liegt direkt im Ortszentrum von Berg im Drautal. Der traditionsbezogene und bodenständige Gasthof bietet unverfälschte Gastlichkeit, ein gepflegtes kärntnerisch-ländliches Ambiente und ein engagiertes - freundliches Service. Kulinarisch wird man mit einer kärntnerisch-österreichischen Wirtshausküche und saisonalen Gerichten verwöhnt, begleitet von einer ausgezeichnet gepflegten Bierkultur und einer feinen Auswahl an österreichischen Rot- und Weißweinen. Die Panoramaterrasse, von der man einen wunderschönen Ausblick auf Oberkärntens Bergwelt genießen kann, lädt zum verweilen ein.

Paradiesischer Genuss in exklusivem Ambiente. Von mehrgängigen Menüs, raffinierten Kleinigkeiten und Mittagsmenüs bis zu Kaffee und Kuchen oder Eisspezialitäten - ist für jeden Geschmack etwas dabei. Genießen Sie coole Drinks an der SchlossBar und Weine aus der hauseigenen Vinothek. Ein besonderes Highlight sind die Schloss-Terrasse und der Gastgarten mit mediterranem Flair und herrlichem Blick über das Lavanttal.

Next to Golfclub Wolfsberg  4.5 km  9 Min

www.schlosswolfsberg.info

www.gasthofzurschmiede-berg.at

Die Einkehr

Teichstraße 7 • A – 9546 Bad Kleinkirchheim Tel.: +43 (0) 4240 8172

ANZEIGE

Direkt im Zentrum von Bad Kleinkirchheim, unweit der Therme St. Kathrein, findet man Hüttenromantik vom Feinsten. Die „Einkehr“ des Trattlerhofes besticht durch seine einladende Sonnenterasse, die geNext to Golfclub mütliche Stuben und vorallem dem verführeri- Bad Kleinkirchheim schen Duft aus der Küche: Dort kümmert sich  5.6 km  7 Min einer ums leibliche Wohl, der Feinschmecker einzukochen vermag mit seinen schwungvoll interpretierten Gerichten und der raffinierten Melange aus Regionalität und Qualität. Nicht überraschend also, dass es dem viel gelobten, neuen Küchenchef Markus Wimmer gelungen ist, die 80 Falstaff-Punkte mit seinem Küchenteam zu „verteidigen“. Trattlers Einkehr gehört auch zu den „GenussWirten“, die auf heimische Qualitätsprodukte setzen und herkunftsgesicherte Spezialitäten aus den Kärntner Genussregionen anbieten. Natürlich findet man auf der Speisekarte auch beliebte Leckerbissen wie das Steak von der österreichischen Kalbin, den saftigen Kärntner Reindling oder neuerdings auch leckere Einkehr-Burger. www.trattlers-einkehr.at

„Die Weinlounge“ & „Portofino“ im Seehotel Europa

Wrannpark 1-3
 • A - 9220 Velden am Wörthersee Tel.: +43 (0) 664 334 2004

Next to Golfclub Köstenberg  8 km  15 Min

Direkt am See -mit herrlichem Blick in die Veldener Bucht- im trendigen Design, so präsentiert sich „Die Weinlounge“. Im Juli und August werden kulinarische Leckerbissen auch im Terrassenrestaurant „Portofino“ direkt über dem Wörthersee, kredenzt. Frischer Fisch- geschmackvolle Pasta und saftige Steaks sind die Spezialität des Hauses. www.wrann.at

67 www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED FACTS

GC Millstätter See

Für 2014 haben wir uns als Golfclub folgendes als Ziel gesteckt ... Die hohe Qualität zu halten und dadurch viele Kärntner Mitglieder und Gäste auf unserer Anlage begrüßen zu dürfen. Des Weiteren wollen wir auch unseren Mitgliedern einen hohen Standard und ein unterhaltsames Clubleben bieten, damit sie ihre wertvolle Freizeit im Club genießen können.

Was unterscheidet euch von den anderen umliegenden Golfclubs? Die Kombination aus Parkland und Geländekurs mit dem wunderschönen Seeblick auf den Millstätter See, welcher nicht nur ein Mal auf der Golfrunde genossen werden kann.

Was gibt es Neues in der kommenden Saison? Es wurden 15 neue Electrocarts angeschafft, um den Komfort auf der Anlage zu erhöhen.

Typisch für den Stil unseres Clubs ist ... Gastlichkeit und die individuelle Betreuung mit großer Leidenschaft in den Gemäuern des Schloss Finkenstein. Im Umfeld einer wundervollen Naturkulisse ein hervorragend gepflegter Platz mit einladenden Fairways und zudem eine Erholungs-Oase für Golfer und Nicht-Golfer.

68

GC Millstätter See

Worauf seid ihr ganz besonders stolz? Auf die harmonische Symbiose aller Beteiligten am Golfplatz, beginnend beim ausgezeichneten Platzzustand über den bestsortierten Golfshop, dem gutbesuchten „Golf Bistro“ – wo man die Gaumenfreuden mit Seeblick genießen kann – bis zur bekannten Golfschule.

Welche Promis tummeln sich regelmäßig auf euren Fairways? Neben unserem Ehrenmitglied Thomas Morgenstern, welcher in Seeboden wohnt und auch oft bei uns bei einer Golfrunde mit Freunden entspannt, können wir andere Sportgrößen wie Max Franz, Franz Klammer, Markus Prock und Andi Goldberger bei uns begrüßen.

Das muss man in unserem Clubrestaurant unbedingt einmal gekostet haben ... Spaghetti mit gegrillten Scampi.

Am Golfplatz 1 A-9872 Millstatt Tel.: +43 (0) 4762 / 82548 E-Mail: gcmillstatt@golf.at Web: www.golf-millstatt.at

www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED BUSINESS

Business-Boom „Geschäfte kannst du am Golfplatz keine abschließen. Aber um Geschäftsbeziehungen zu pflegen, ist eine Runde Golf perfekt“, stellen viele Unternehmer immer wieder fest. Das Angebot an passenden, fix durchorganisierten „Business-Golf-Events“ boomt. Zu den renommiertesten dieser Veranstaltungen zählt zweifelsohne der „Firmen Business Cup“ der „Kleinen Zeitung“. UNLIMITED GOLF wollte es wieder mal genauer wissen und bat deren Marketing-Boss Michi Kummerer zu einem Interview. PPU

Für viele Unternehmer bedeutet es enorm viel an Prestige, ein eigenes Golf-Team bei eurem Firmen Cup am Start zu haben. Warum ist das deiner Erfahrung nach so? Das prestigeträchtige an unserem Turnier ist die Synergie zwischen Wirtschaft, Sport und Medien. Die steht beim Business Cup im Vordergrund. Dabei können sich viele Firmen präsentieren und etablieren. Natürlich trägt auch die mediale Präsenz, neben dem Kontakte knüpfen am Golfplatz, zu diesem Prestigegedanken bei.

wird während des ganzen Turnierablaufes inklusive der Abendveranstaltung groß geschrieben. Am Abend gibt es das frisch zusammengeschnittene Video vom Tag zu sehen und es warten Gewinnspiele, bei denen man Reisen, etwa nach Hawaii oder Südaf-

Einige Menschen liebäugeln mit dem Gedanken, ein eigenes Golf-Turnier zu veranstalten, verwerfen ihn aber dann oft wieder, weil sie sich über den zugehörigen Organisationsaufwand nicht drübersehen. Was kannst du genau diesen mit eurem Firmen Cup alles abnehmen?

Golf bewegt sich auch in seiner öffentlichen Wahrnehmung immer stärker in Richtung „Lifestyle“. Wie kann man das auch bei Golfevents entsprechend inszenieren?

70

Es steht ja nicht nur der Sport im Vordergrund, sondern auch das Info/Entertainment

rika, gewinnen kann. Es gibt Puttingcompetitions zwischen den Löchern und sogar ein Eishockeytor, bei dem man versuchen muss, den Golfball mit dem Eishockeyschläger einzunetzen. Aber auch Kabaretteinlagen, Weindegustationen oder ein kleines Tischfussballturnier und das Thema Zigarren erweitern das Tagesprogramm um fast amikale Bräuche, die sich über die Jahre sehr gut etabliert haben.

Michi Kummerer, Marketingleiter Kleine Zeitung

Im Endeffekt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis beim Golf Firmencup so interessant und effizient. Es ist nicht nur von A-Z alles www.unlimitedgolf.at


BUSINESS UNLIMITED Sponsoren, Partner und Crew ziehen alle an einem Strang Der Spaß kommt beim „TEAM TREND.bau + RUBNER.holz“ nicht zu kurz

organisiert, sondern auch der Branchenmix der teilnehmenden Flights ist einzigartig. Das Netzwerk der Kleinen Zeitung kann so gut genützt werden, um neue Kontakte zu knüpfen. Sport, Wirtschaft und Kultur finden sich hier in einer Veranstaltung vereint. Dazu kommt die tolle Medienpräsenz, die wir gemeinsam erreichen können. Bei unserem Kleine Zeitung Firmencup bekommen die Teilnehmer also ein fertiges Menü serviert. Nicht nur in Punkto Präsenz und Netzwerk, sondern natürlich auch kulinarisch. Euer Firmen Cup gilt in der Szene als „eines der besten Business-Events“. Was gelingt euch besser als anderen Veranstaltern? Wieder ist es das Netzwerk, das diese Bandbreite an interessanten Leistungen überhaupt erst möglich macht. Dazu kommt die freundschaftliche und persönliche Betreuung, die das Ganze abrundet. Das Finale etwa zieht sich ja über zwei www.unlimitedgolf.at

Tage und so ergibt sich eine ganz andere Stimmung. Etwa bei einem gemeinsamen Frühstück oder auch mal zwischendurch. Bei uns kommen unsere Spieler ja nicht nur zum Golfen zusammen, sondern verbringen zwei ganze Tage miteinander. Diesen Mehraufwand tun wir uns gerne an, da es der ganzen Veranstaltung einfach etwas Besonderes verleiht. Spürt man so etwas wie eine Wirtschaftskrise auch an den Budgets, die einem als Veranstalter von Golfturnieren von seinen Kooperationspartnern zur Verfügung gestellt werden? Nein, unsere Serie ist seit Jahren ausgebucht, da das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach gut ist. Für uns zählt der effektive Netzwerkgedanke mehr als mögliche Umsätze. Über diese zwölf langen Jahre haben sich auch zwischen den einzelnen teilnehmenden Firmen langfristige wirtschaftliche Kontakte entwickelt. Das haben unsere Partner erkannt und wir sind stolz, dass wir diesen Event so nachhaltig aufbauen konnten.

Wird das Potential von geschäftlichem Netzwerken im Golf-Umfeld deiner Meinung nach in Kärnten bereits optimal genutzt? Wir sind in Kärnten auf einem guten Weg, aber nach oben hin gibt es immer Verbesserungsmöglichkeiten. Was fasziniert dich persönlich an der Sportart Golf? Die unbedingte Notwendigkeit, abzuschalten. In dem stressigen Umfeld, in dem wir alle arbeiten, dient der Golfsport dazu, dem Stress entgegenzuwirken. Die mentale Komponente ist einfach großartig, das lernt man mit der Zeit. Wenn du mit Stress hinkommst dann solltest du schon beim ersten Loch abschalten können, sonst sind die ersten Löcher gleich mal verloren. Zur Stärkung der mentalen Fähigkeiten ist dieses Training einfach ideal. Da hab ich bis jetzt nichts Vergleichbares gefunden.

71


UNLIMITED FACTS

GC MoosburgPörtschach

Was unterscheidet euch von den anderen umliegenden Golfclubs? Ein mit behutsamen Veränderungen in die Natur hinein gebauter Park-Golfplatz. Weiche „beinschonende“ Fairways.

Für 2014 haben wir uns als Golfclub folgendes als Ziel gesteckt ... dass alle zufrieden wieder nach Hause gehen.

Worauf seid ihr ganz besonders stolz? Dass jedes Jahr zum Wohle der Spielerinnen und Spieler die Qualität verbessert wird.

Was gibt es Neues in der kommenden Saison? Das Restaurant erscheint in neuem Glanz.

Welche Promis tummeln sich regelmäßig auf euren Fairways? Die, die in ganz Kärnten auch spielen.


Typisch für den Stil unseres Clubs ist ... … dass wir bodenständig und liebenswert sind.

72

GC Moosburg-Pörtschach

Das muss man in unserem Clubrestaurant unbedingt einmal gekostet haben ... Wiener Schnitzel.

Golfstraße 2 A-9062 Moosburg Tel.: +43 (0) 4272 / 83486 0 E-Mail: office@golfmoosburg.at Web: www.golfmoosburg.at

www.unlimitedgolf.at


SCHÜTZLHOFFERS

KOSTBARKEITEN B

ei Juwelier Schützlhoffer, in der Widmanngasse 42 in Villach, finden sich ein exklusives Sortiment weltbekannter Schmuckdesigner und renommierter Uhrenmanufakturen, sowie einzigartige und handgearbeitete Eigenkreationen. Bereits in dritter Generation von Gerald Schützlhoffer geführt, steht der Juwelier- und Handwerksbetrieb für österreichische Qualität, Kompetenz und erstklassigen Service. „Traditionelle Werte stehen seit jeher bei uns im Mittelpunkt. 1957 übernahm mein Großvater das Unternehmen. Mein Vater erlernte von ihm wiederum die Uhrmacherkunst. Auch ich durfte schon als Kind am Geschehen teilhaben und erleben, was wahrhaftiger Luxus bedeutet“, erzählt Schützlhoffer. In den prunkvollen Räumlichkeiten in der Widmanngasse verleiht heute Gerald Schützlhoffer seiner Leidenschaft für exquisite Schmuckstücke und erlesene Uhren Ausdruck. Besuchen Sie bei Ihrem nächsten Stadtbummel den Luxusjuwelier und lassen auch Sie sich verzaubern. „In Villach gibt es nur mehr eine Handvoll Uhrmacher und Goldschmiede. Es ist uns daher eine Ehre, zu die-

sen Handwerkskünstlern zu zählen und diese schwindenden Metiers am Leben zu erhalten. Mit beispielloser Kreativität entwerfen unsere Schmiedemeister einzigartige Stücke, welche sie mit hingebungsvoller Präzision zur Wirklichkeit werden lassen. Auch individuelle Sonderwünsche unserer Kunden werden bei uns in die Tat umgesetzt. Außerdem führen wir erlesene Schmuck-Kollektionen namhafter Marken wie Chimento, Marco Bicego oder Geller. Uhrenliebhaber kommen bei unseren Zeitmessern aus renommierten Häusern wie Breitling, Longines, Rado und vielen anderen ins Staunen. Nun wünschen wir aber viel Freude beim Schmökern und freuen uns, Sie bald wieder bei uns willkommen zu heißen.“

Gerald Schützlhoffer

Gerald Schützlhoffer mit seinem Sohn Paul und seinem Vater Werner Schützlhoffer

www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED SIPS

Von der Küche auf das Green Er ist im Besitz eines eigenen Putting Greens, zählt zu den besten Köchen in unseren Breitengraden und ist umgeben von rund 35 Vögeln in seinem Zuhause in Velden: Haubenkoch Marcel Vanic. JMR

W

as nach einem groben Durcheinander klingt, hat jedoch mehr Struktur und Ordnung in sich, als man denken möchte. Denn Marcel überlässt selten etwas dem Zufall. Der Spitzenkoch ist bei der Casinos Austria Gastronomie Betriebs-GmbH in Velden seit 2001 Jahren Meister des Fachs und zieht täglich Dutzende Besucher an, die seine Edelkreationen schätzen und genießen.

74

100 m2 echtes Putting Green Neben Vanics Kochkünsten, und wenn es die Zeit zulässt, versucht er sich am

echten Putting Green am Gelände seines Veldener Wohnhauses – denn Golfen ist für ihn kein Zeitvertreib, sondern „Zeitverbleib“. Seit drei Jahren ziert das Green den Ausblick aus der großen Küche, dessen Pflege von Vanic als extrem zeitintensiv bezeichnet wird. Jeden Tag muss so ein Green gemäht werden, andernfalls wird man sich nicht lange an der sonst einwandfreien Qualität erfreuen. Doch der Meisterkoch nimmt dies in Kauf und ist auch stolz darauf, ohne Augenzwinkern sagen zu können, dass der schöne 100 m2-Rasen ausschließlich auf Grund seiner

eigenen Pflege noch so aussieht, wie er aussieht. Perfektion im Beruf überträgt sich also auch auf die Freizeitaktivitäten, denn Vanic schätzt das Seltene und scheut keinen Aufwand: „Die Gestaltung eines hochwertigen Putting Greens bedarf anfangs professioneller Hilfe, die ich von einem guten Freund bekam. Wichtig ist schon die Genauigkeit beim Grundaufbau.“ Im Herbst wird das Putting Green versiegelt, damit sich darauf kein Schneeschimmel bilden kann. Im Frühjahr versickert der Rest und das Gras wird schnell wieder grün. Marcel Vanic steht beinahe www.unlimitedgolf.at


Fotos: www.georgpfluegl.com (6), Vanic (3)

SIPS UNLIMITED

Diese Vase begleitete Vanic über seine gesamte Karriere

täglich am Green. „Dabei geht es aber nicht um das weite Schießen: 10-15 Meter – das reicht! So übt man seine Schläge sehr gut“, lautet Vanics Tipp an alle Golffreunde, die sich vielleicht über Platzmangel am eigenen Putting Green Sorgen machen. Seit 7 Jahren sieht man ihn mit

Marcel Vanic mit einem seiner geliebten Goldsittiche

dem Golfschläger in der Hand. Nach dem Tod des Vaters versuchte er sich im Golfen, um einfach etwas Neues auszuprobieren, und es „funkte“. Seit dem geht es jedes Jahr für 8 Tage zu verschiedenen Turnieren in die Türkei, wo täglich 8 Stunden lang gegolft wird.

Strenges Regiment Wenn Marcel Vanics Blick vom Platz einmal abschweift, dann zieht es ihn zu den Volieren, die außerhalb und innerhalb des Hauses für zahlreiche Vogelarten, wie zB Stieglitze und auch Goldsittiche, das Zuhause bedeuten. Wie lässt sich das also al-

75 www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED FACTS

Der stumme Diener - ein ehrenvolles Abschiedsgeschenk an Vanic von seiner ehemaligen Crew im Berliner Hilton Hotel

76

les vereinbaren: an die 300 Events im Jahr im Casino Velden und ein volles Restaurant an beinahe jedem Tag? Vanic: „Es bedeutet natürlich Stress, aber das ist alles gut kalkulierbar. Man muss seine Kräfte einteilen, dann geht sich auch der ein oder andere Abschlag am Putting Green aus!“ Einen Einblick zur Privatperson Marcel Vanic ha-

ben wir bekommen, doch wie steht´s um den Meisterkoch als Küchenchef? „Ich übe einen autoritären Führungsstil aus, würde mein Regiment als streng, aber gut bezeichnen. Qualität auf der Speisekarte bedeutet eben auch Qualität im eigenen Team. Wir sind Menschen und machen natürlich Fehler, aber die groben können somit nahezu

ausgeschlossen werden.“ Den renommierten Koch Werner Matt bezeichnet Vanic als sein großes Vorbild und besten Lehrmeister – von ihm habe er Besonderes gelernt. Bleibende Qualität Berufsbedingt reiste Marcel Vanic um die ganze Welt, traf mehr Prominente, als er www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

Mag. Martin Schiestl

Anforderungsprofil Unternehmer Unternehmer und vor allem Arbeitgeber sind gefordert, sich in unterschiedlichsten Materien einen Überblick zu verschaffen Obwohl die Position des selbstständigen Unternehmers verlockend sein mag, sollten der Schritt in die Selbstständigkeit, der laufende Geschäftsbetrieb, Umstrukturierungen oder Unternehmensschließungen gründlich geplant werden.

Abends entspannt Marcel Vanic gerne auf dem Sofa - wie hier mit einem Buch von Werner Matt, seinem großen Vorbild

Während der Selbstständigkeit ein Gefühl von (relativer) Freiheit innewohnt, steht gleichzeitig die Notwendigkeit des Treffens schneller unternehmerischer Entscheidungen zu beachten, die im Spannungsverhältnis zur sorgsamen Überlegung steht. Gleichzeitig sind Unternehmer und insbesondere Arbeitgeber gehalten, eine Fülle von staatlich auferlegten Verpflichtungen zu beachten. Neben den Regelungen des Unternehmens- und Gesellschaftsrechtes, ist es mehr denn je gefragt, sich im formalistischen Gebiet des Arbeitsrechtes (Überstundenabgeltung, Versetzungen, Entgeltfortzahlung im Krankenstand,…) profunde Kenntnisse anzueignen, um sich nicht durch Formalfehler vermeidbaren Schadenersatzforderungen auszusetzen. Der in Österreich stark ausgeprägte Arbeitnehmerschutzgedanke, der aus Arbeitgebersicht oftmals zu seltsamen Ergebnissen führt, sollte Anlass für Arbeitgeber sein, sich so weit wie möglich abzusichern. Hiezu ist es beispielsweise zu empfehlen, die im Betrieb aufliegenden Arbeitsverträge so umfassend und klar wie möglich zu gestalten und regelmäßigen Updates zu unterziehen. Insbesondere bei Entlassungen ist Schriftlichkeit und rechtsfreundliche Beratung zu empfehlen, wobei hier ein schnellstmögliches Handeln gefordert sein wird, um dem Unverzüglichkeitsgrundsatz zu entsprechen.

Ein echtes Putting Green braucht intensive Pflege, das weiß der Haubenkoch

www.unlimitedgolf.at

Hotel, heute ziert sie als schöne Erinnerung das Wohnzimmer. Man glaubt´s ihm, dem Marcel, wenn er mit dem Golfschläger auf der Schulter sagt, dass ihm bleibende Qualität wichtig sei – in der Küche, am Green und überall sonst im Leben.

Mag. Martin Schiestl ist Partner bei

ANZEIGE

sich je vorstellen hätte können. Und dennoch ist es das Bleibende, das ihn immer wieder beeindruckt. In diesem Fall ist eine Vase damit gemeint, die seit 20 Jahren nicht von seiner Seite weicht und viele Umzüge mit ihm durchgestanden hat. Ersteigert wurde sie von seinem ersten großen Gehalt als Koch im Berliner Hilton

bucher | partner R e c h t s a n w ä l t e Italienerstrasse 13, 9500 Villach T : +43 | 0 4242 29992 0 F : +43 | 0 4242 27666 office@abp-law.com • www.abp-law.com

77


UNLIMITED GENUSS FACTS

Golfwirt – Sein oder Nichtsein Hat`s ein Golfclub-Wirt nicht herrlich? Eine entspannte Klientel, kalkulierbare Arbeitszeiten und den ganzen Winter frei, um die Früchte seines Schaffens zu genießen. Schön wär´s - die Realiltät schaut leider anders aus. EWL

N

icht wenige der Golfgastronomen kämpfen nämlich ums nackte wirtschaftliche Überleben und Pächterwechsel sind keine Seltenheit. Andererseits haben sich in Kärnten einige bestens etabliert – wie die Familie Frahs in Dellach oder Gerald Nestler und seine Anni in Finkenstein. Was machen sie richtig und die anderen falsch?

Wir begeben uns auf die Suche nach den Ursachen und siehe da: Insider orten ganz klar einige Faktoren, die über Sein oder Nichtsein entscheiden. Wobei der Wirt längst nicht alle beeinflussen kann! Eine gute Basis liefert jedenfalls ein wetterfester Platz mit einer langen Saison. Dazu möglichst viele Greenfeespieler, das ist schon die halbe Miete für den Wirt!

Und zwar solche, die nicht gleich nach der Runde in ihren Ferienhotels zur HP-Menü verschwinden – wie es in manchen der Wörthersee-Clubs der Fall ist. Greenfeespieler zeichnen sich nämlich durch erhöhte Wetterfestigkeit aus – und wer nicht zum Candlelightdinner muss, bleibt gerne zum Essen im Clubhaus. Viele Clubmitglieder sind von Vorteil: ein wenig Geschick der Wirtsleut gehört allerdings dazu, diese potentielle Klientel auch ans Lokal zu binden. Senioren können da z.B. eine gesunde Basis bilden, denn sie verbringen viel Zeit am Platz und lieben die Geselligkeit danach. Wie man hört, muss man sie halt noch ein wenig mehr pflegen als den Durchschnittsgast – dann bleiben die Senioren auch im Hause und konsumieren eifrig.

Volles Programm – den ganzen Tag Voll in der Hand haben die Wirtsleut den Faktor „eigener Einsatz“: Am besten funktioniert es mit einem Familienbetrieb, wo alle Hände mit anpacken. Und in dem alle alles können – vom Einkauf bis zur Tischwäsche. Fein heraußen ist der Wirt, der jederzeit selbst in die Küche eilen kann, um dort Köstliches zu fabrizieren – wie Geraldo in Finkenstein oder Ilja in Tarvis (Letzterer übrigens in einem der wenigen Clublokale, das auch externe Gäste in Scharen anzieht!). Diese Flexibilität spart teure Arbeitskräfte – denn durch die lange Öffnungszeit und oft unvorhersehbare Spitzenzeiten ist der Personaleinsatz durchaus erhöht. Die Bedienung muss jedenfalls genauso flott sein wie die Küche, denn …

78 www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

bewährter Geschmack seit 1495

© XXX

Hallo! wo gibts denN hier mitten am Nachmittag .. was gutes, gUnstiges, ausgefallenes, einfaches, regionales, aber schnelles zu essen?

Golfgast als einzigartige Spezies …ja, der Golfgast ist anders! Die Golfwirte – und besonders diejenigen, die vorher ein „normales“ Lokal geführt haben – können ein Lied davon singen. Er ist sozusagen einzigartig. Und keineswegs so entspannt, wie man es nach stundenlanger sportlicher Betätigung erwarten würde. Ganz im Gegenteil: Erschöpft, dehydriert, verschwitzt, nicht selten frustiert von golferischen Misserfolgen, eilt er mit seinen Flightpartnern nach dem letzten Putt ins Clubhaus. Nur schnell, was Flüssiges muss her – ein Bier, ein Radler, die Bestellung manchmal noch beim Eintreten zur Kellnerin gerufen. Etwas zum Essen wäre auch dringend nötig – was hätten wir denn da so - mitten am Nachmittag? Der Eine wünscht sich ein Backhenderl, der Zweite ist abends eingeladen, da reicht ein schnelles Ciabatta. Dem Dritten gelüstet es gar nach Ham and Eggs – schließlich ist er um sein Frühstück heute umgefallen. Und der Vierte braucht nur einen Kaffee und einen Kuchen, hm, nur Schokoladekuchen, Topfenstrudel und Croissants, ja wie, und heute keinen Marillenkuchen? Alleskönner Golfrestaurant Damit nähert sich unsere Analyse einem entscheidenen Punkt: Ein Golfrestaurant muss alles können, und zwar immer! Ein golfergerechtes Angebot bieten – also gerne bodenständig, nicht zu hochgestochen, www.unlimitedgolf.at

aber doch auch was Feines dabei, nicht zu teuer natürlich und vor allem den ganzen langen Tag lang. Außerdem muss es schnell gehen, denn nach stundenlangen Strapazen sind die Golfer schließlich nahe dem Verdursten und dem Hungertod. Nur ein Wirt, der selber golft, kann das nachvollziehen. Und hat damit mehr Verständnis für die speziellen Bedürfnisse seiner Gäste – was seinen Aufwand nicht reduziert, höchstens sein Nervenkostüm schont. Ein Wort noch zu den Golfturnieren – ein schöner fixer Umsatzposten, oder? Ja, allerdings nicht ganz ohne Pferdefuß. Erstaunlich – die Größten sind am einfachsten abzuwickeln, da alles vorgeplant werden kann, bei kleineren Turnieren entscheidet sich die Teilnehmerzahl oft erst am Nachmittag des Vortags – und wenn es dann anstelle von 30 auf einmal 90 Leute werden, heißt es schnell reagieren. Den größten Stress gibt´s allerdings beim Kanonenstart – wenn nach dem 18. Loch 120 Golfer gleichzeitig durstig Lokal bzw. Theke stürmen… Kein Wunder, dass es heißt: 1 Jahr in der Golfgastronomie kostet so viel Energie wie 7 Jahre in der Standardgastronomie. Also, liebe Golfwirte, bitte passt auf auf euch und eure Gesundheit, wir hätten euch gerne noch ganz lange. Etwas Geduld könnte ja unser Beitrag sein zu einem gedeihlichen Zusammenleben!

www.murauerbier.at

79


UNLIMITED FACTS

GC SenzaConfini-TarvisIO

Was unterscheidet euch von den anderen umliegenden Golfclubs? Golf Senza Confini Tarvisio bietet italienisches Flair und eine überragende mediterrane Küche von Chefkoch Ilija. Die Fischspezialitäten des golfenden Chefkochs ziehen Gäste aus nah und fern an.

Was gibt es Neues in der kommenden Saison? Der Platzumbau wurde Ende 2013 abgeschlossen und somit können die Golfer 2014 den Platz genießen. In den letzten zwei Jahren wurden 12 von 18 Löchern – teilweise massiv - umgebaut. Die Driving Range, Putting Green und Pitching Green wurden komplett neu gestaltet.

Typisch für den Stil unseres Clubs ist ... Italienisches Flair und Dolce Vita im Dreiländereck. Unsere Clubmitglieder leben das Motto „Golf Senza Confini“ - circa 20 % der Mitglieder sind Slowenen, 40 % Österreicher und 40 % Italiener – somit prägen drei Kulturen, drei Sprachen und drei kulinarische Einflüsse das Golfleben in Tarvisio.

80

GC Senza-Confini-Tarvisio

Für 2014 haben wir uns als Golfclub folgendes als Ziel gesteckt ... Golf Senza Confini Tarvisio hat in den letzten zwei Jahren sehr sehr viel Geld in den Umbau des Platzes investiert und nachdem alle Umbauarbeiten abgeschlossen sind, können der Club, die Mitglieder und die Gäste den Platz in vollen Zügen genießen.

Worauf seid ihr ganz besonders stolz? Die Golfcarts sind mit der neuesten GPS-Navigation von Visage ausgestattet.

Welche Promis tummeln sich regelmäßig auf euren Fairways? Vom ehemaligen Ministerpräsidenten über den Chef eines der größten Versicherungskonzerne weltweit bis zum Chef einer sehr bekannten Kaffeedynastie aus Triest, die aber alle eines gemeinsam haben – bei niemandem kann man den Promistatus erkennen…

Das muss man in unserem Clubrestaurant unbedingt einmal gekostet haben ... Branzino – Risotto Gamberi und Bärlauchcreme - Pasta Frutta di Mare - Crema Catalana – Panacotta

Via Priesnig 5 IT-33018 Tarvisio (UD) Tel.: +39 (0) 428 2047 E-Mail: office@golfsenzaconfini.com Web: www.golfsenzaconfini.com

www.unlimitedgolf.at


Eine Kindererlebniswelt namens „Tarvislandia“ wurde in Piano del Angelo, dem Hang gegenüber der Feuerwehr und unweit vom Ristorante Allo Skilift, im Vorjahr eröffnet. Dieser Hang zieht sich hin bis zur Talstation der Florianca-Bahn.

Ristorante Al Vecchio Skilift Die Promotur, die Betreibergesellschaft der wichtigen Schistationen in Friaul-Julisch Venetien, bietet damit den Gästen ein interessantes Zusatzprogramm. Doch diese Kindererlebniswelt ist nicht nur ein Tummelplatz für die Kleinen, sondern auch einer, bei dem die Eltern wie auch die Großeltern ihren Spaß haben. Die reifen Jahrgänge sind vom spielerischen Schilauf hier nicht ausgeschlossen.

Spaß auf 30.000 m² Der rege Zuspruch gab den Errichtern Recht. Kleine, kindergerecht transportierende Schlepplifte, leicht zu befahrende Schipisten, viel Platz und Übersicht, ein Eisplatz, Rutschen, eine Rodelbahn, Snow Tubing, Kinderbetreuung bei Bedarf und eine Eisbar für die Großen werden geboten. Im Erlebnisland herrscht reges Treiben, und den Kindern wird viel mehr als stupides Hinaufziehen-lassen und einfach Nach-unten-Fahren geboten.

Die gesamte Familie Mazzolini heisst Sie in der Trattoria „Al Vecchio Skilift“ herzlich Willkommen!

Im Sommer ist „T lockt dort ein Wa Erwachsene Flora u lich kompetenter E nen können. Viele Familien kommen Räumen. Da sind R der nur vom TV-Ge Und „Tarvislandia“ Tag.

Familiäre G

Wir heißen alle Fr lichen Lokal mit Ka re herzlich willkom bietet Ihnen Fischsp und Weine. Fühlen Ihre Familie Mazzo

Al Vecchio Skilift Via Alpi Giulie 44, Tar Küche täglich von 11 Kein Ruhetag!

Idyllischer Gastgarten im Sommer

Wir heissen alle Freunde und Gäste in unserem gemütlichen Lokal mit Kachelofenwärme und Hüttenatmosphäre herzlich willkommen. Unser familiär geführter Betrieb bietet Ihnen Fischspezialitäten, typische Friauler Gerichte und Weine. Fühlen Sie sich bei uns wie zu Hause! Ihre Familie Mazzolini Kachelofenwärme im Gastraum Al Vecchio Skilift .Via Alpi Giulie 44, Tarvis . Tel. +39 3473 2316 29 . Küche täglich von 11.30 Uhr bis 21.30 Uhr . Kein Ruhetag!


UNLIMITED SIPS

Ruhe bitte! 82 www.unlimitedgolf.at


SIPS UNLIMITED Die Etikette ist im Golfsport ein zentrales Element. Neben den Bekleidungsvorschriften spielt jedoch auch das Benehmen eine entscheidende Rolle. Immer wieder strapazieren unangebrachte Verhaltensweisen von Mitmenschen die eigenen Nerven. Nicht nur im Alltag, sondern gelegentlich auch am Golfplatz. Genau dort sollte sich Entspannung und nicht Respektlosigkeit breit machen. Denn gerade bei der Suche nach Ruhe und Ausgeglichenheit ist wohl nichts ärgerlicher als zu laute und ungehobelte Golfspieler, oder gar Flightpartner. UNLIMITED GOLF hat bei Benimmexperten Thomas Schäfer-Elmayer nachgefragt, was gutes Benehmen am Golfplatz ausmacht und wo die feinen Unterschiede liegen. PPU

Gibt es gegenwärtig eher eine Verrohung der Umgangsformen? Diese Frage lässt sich ohne eine wissenschaftliche Untersuchung kaum beantworten. Ich persönlich habe allerdings den Eindruck, dass die Menschen zu wenig Respekt voreinander haben und gerne die negativen Seiten beim Gegenüber in den Vordergrund stellen. Kann man von der Golf-Etikette auch etwas in sein Alltagsleben integrieren? Sport generell zeichnet sich durch Verhaltensregeln im Sinne der Fairness aus, und besonders beim Golfspiel kommen noch weitere wichtige Aspekte dazu, wie etwa Rücksichtnahme (z.B. nicht reden, während der Flightpartner abschlägt; Warnruf, wenn ein Ball in die Richtung eines anderen Flights fliegt), korrekte Kleidung oder das Einhalten von Spielregeln. Disziplin und

Rücksichtnahme sind auch im Alltagsleben zu begrüßen, und die Einhaltung eines Dresscodes gehört im Beruf wie im Privatleben dazu.

helfen, Türe aufhalten etc. - ab und verunsichern daher einen Gentleman, der dies ja aus Respekt und Wertschätzung tun möchte.

Warum verhalten sich vor allem sehr viele „Neureiche“ oft ziemlich ungeschickt? Manche Menschen versuchen, ihre Unsicherheit durch besonders auffälliges Verhalten zu überspielen. Wie spiegelt sich der Stil einer Person in deren Benehmen wider? Zu geschliffenen Umgangsformen gehört beispielsweise auch das Prinzip „schlicht ist elegant“. Machen überemanzipierte Frauen bemühten Gentlemen das Leben schwer? Überemanzipierte Frauen lehnen oft Signale der Höflichkeit - wie in den Mantel

Mag. Bettina Baar-Baarenfels Naglergasse 6 A-1010 Wien T +43 1 5336262 F +43 1 533626233 M office@bbb-law.at W www.bbb-law.at

83 www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED TRIPPS

Wenn Golfer eine Reise tun ... ... dann sind sie ziemlich „speziell“. Inwiefern, das erklärte uns Sissy Orasche von RUEFA in einem Interview. Inklusive zahlreichen aktuellen Statistiken. Für die Zahlen-Freaks unter unseren Lesern ... ;-)

CFK

Die Reisebranche ist gegenwärtig ziemlich im Umbruch begriffen. Diverse Internet-Anbieter überströmen den Markt. Schätzen eure Kunden so etwas wie eine individuelle Beratungs-Qualität vor Ort?

Sissy Orasche

84

Die individuelle Beratungs-Qualität ist den RUEFA-Kunden in den Reisebüros äußerst wichtig. Bemerkenswert ist, dass – neben den Stammkunden der RUEFA-Reisebüros – auch Jugendliche im Hinblick auf den Informationsgehalt unterschiedlicher Buchungsmöglichkeiten dem Reisebüro eindeutig den Vorzug geben. Ein hoher Anteil von 73 Prozent (laut „RUEFA-Reisekompass 2014“, Umfrage durchgeführt von der KARMASIN-MOTIVFORSCHUNG, welche auch im Folgenden mehrfach zitiert wird) ist der Meinung, dass das Reisebüro diesbezüglich gute Information liefert. Für die Reiseplanung setzen 62 Prozent auf Gespräche mit dem sozialen Umfeld, fast ebenso viele (61 Prozent) nutzen Buchungsplattformen im Internet, etwa die Hälfte greift auf Bewertungsplattformen zurück. Reisekataloge und Prospekte nutzen 28 Prozent, die Websites der Reisebüros bzw. Reiseveranstalter 25 Prozent, 23 Prozent wenden sich ans Reisebüro. Dass Jugendliche sich vorzugsweise ans Reisebüro wenden, ist, hinsichtlich ihres anderen Mediennutzungsverhaltens, sehr überraschend. Ein hoher Anteil von 73 Prozent ist der Meinung, dass das Reisebüro diesbezüglich gute Information liefert. Buchungsportale erzielen deutlich schlechtere Bewertungen. Discounter bilden das Schlusslicht.

Stimmt es, dass Golfreisen sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen? Golfreisen sind immer noch sehr gefragt, speziell in den Monaten Oktober bis Mai bzw. in den Wintermonaten, wenn die meisten Golfplätze in Österreich geschlossen sind. Merkt man die berühmt-berüchtigte Wirtschaftskrise auch an den Budgets, die potentielle Kunden für ihre Urlaube zur Verfügung haben? „Der Anteil der Österreicher, die heuer eine Urlaubsreise planen, ist mit 88 Prozent hoch. Die Österreicher möchten teilweise sogar mehr Geld für den Urlaub ausgeben als im Vorjahr und noch öfter verreisen“, so Generaldirektor Harald Nograsek und Vorstandsdirektor Martin Bachlechner von der VERKEHRSBÜRO GROUP unisono. „Wirtschaftliche Bedenken haben wenig Einfluss auf die Urlaubsentscheidung.“ 57 Prozent der befragten Österreicher können in etwa gleich viel Geld im Urlaub verbrauchen wie 2013 (Vorjahr: 68 Prozent). Bei rund einem Viertel der Befragten (26 Prozent) ist das Urlaubsbudget höher als 2013 (Vorjahr: 14 Prozent). Knapp die Hälfte (49 Prozent) der Österreicher hat einen Budgetspielraum von 500 bis 1.500 Euro (Vorjahr: 43 Prozent). Ein Fünftel (22 Prozent) kann heuer mehr als 2.000 Euro pro Person ausgeben (Vorjahr: 21 Prozent), 15 Prozent wollen 1.501 bis 2.000 Euro auslegen (Vorjahr: 12 Prozent). Der Rahmen für das Urlaubsbudget fällt damit heuer relativ unterschiedlich aus. www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED Die Urlaubsplanung von „Herrn und Frau Österreicher“ für das Jahr 2014 ist umso bemerkenswerter als diese ihre persönliche wirtschaftliche Situation eher durchschnittlich erleben – für 12 Prozent ist sie definitiv schlecht, für 44 Prozent ist sie durchaus gut. Die Wirtschaftskrise hat mehrheitlich (für 62 Prozent) zwar keinerlei Auswirkungen auf die persönliche wirtschaftliche Situation der Österreicher gezeigt, für knapp ein Drittel ist sie jedoch schlechter geworden. Existieren im Segment der Golfreisen auch so etwas wie Trend-Destinationen? Trend-Destinationen gibt es bei Golfreisen genauso wie bei anderen Urlaubsarten. Unterscheiden muss man hierbei zwischen Fern- und Nah- bzw. Mittelstrecken: Auf der Nah- und Mittelstrecke waren die beliebtesten Destinationen viele Jahre Spanien, Türkei und Portugal, die auch heute noch stark gebucht werden. Zurzeit geht der Trend aber auch zu erst kürzlich erschlossenen Golfarealen beispielsweise in Bulgarien und Nordgriechenland. Auf der Fernstrecke ist Südafrika momentan aufgrund des guten Wechselkurses äußerst beliebt, Asien und USA sind immer sehr gefragt und Golfkreuzfahrten nehmen immer mehr an Fahrt auf.

Gibt es spezielle Packages, die ihr unseren Lesern besonders empfehlen könnt? Die RUEFA-Golfprofis planen jede Golfreise individuell für die Kunden. Im Fokus steht bei uns die Qualität des Golfplatzes, da nicht jedes Ziel oder jede Golfanlage für jeden Golfer geeignet ist. In der Beratung orientieren wir uns an den Wünschen der Kunden, um so das ideale Reiseziel zur besten Reisezeit im jeweiligen Zielgebiet zu finden. Was unterscheidet RUEFA von den zahlreichen anderen Reiseanbietern? Mit 120 Reisebüros unterhält die VERKEHRSBÜRO GROUP das dichteste Filialnetz in Österreich. RUEFA stellt mit seiner führenden Marktpräsenz in allen Bundesländern die Nähe zum Kunden sicher. RUEFA steht für die außerordentliche Qualität einer neuen Reisebürogeneration mit nahtloser Kundenkommunikation in den neuen Medien. Alle Reiseberater werden umfassend ausgebildet, die Kundenberatung ist zertifiziert. Seit 2010 präsentieren sich die Reisebüros im stylischen RUEFA-Look. Die innovative Innen-Neugestaltung der RUEFA-Reisebüros verzichtet auf die klassischen Katalogwände. Als Reiseveranstalter konnte sich die Verkehrsbüro Group mit der Eigenmarke RUEFA im Spezial- und Nischensegment – abseits vom großvolumigen Massengeschäft – erfolgreich positionieren und ist in den letzten Jahren vor allem am Sektor Kreuzfahrten, Studienreisen sowie südliches und östliches Afrika gewachsen. Auch Sportreisen unter der Marke „EYBL REISEN by RUEFA“ sind ein erfolgreiches Marktsegment. Warum sollte man sich viel öfter Auszeiten vom Alltag in Form von Reisen gönnen? Egal ob Aktiv- bzw. Sporturlaub, Studienreise, gemütlicher Strandurlaub oder kurzer Citytrip – ein paar erholsame Tage zum Kräftetanken zwischendurch braucht jeder einmal. Urlaub ist auch häufig eine Gegenwelt und bedeutet weg vom Alltag und etwas erleben, was in der Realität schwer möglich ist, viele neue Eindrücke zu entdecken, Land und Leute kennen zu lernen und sich zu erholen. Man möchte dem Leistungsdruck entfliehen, nichts tun und mit allen Sinnen genießen. Nach dem Urlaub sind die Energiespeicher wieder aufgefüllt und man kann motiviert in den Arbeitsalltag starten.

www.unlimitedgolf.at

Schritt für Schritt ...

Wir unterstützen Sie mit kompetenter Beratung auf Ihrem Weg zum Erfolg! Unsere Leistungen: • Steuerberatung in der Gründungsphase • laufende Steuer­ beratung • betriebswirtschaftliche Beratung • Umgründungs­ und Nachfolgeberatung • sonstige Steuer­ beratung • Beratung von Ärzten • Beratung von Land­ und Forstwirten • Beratung von Privat­ stiftungen • Erstellung von Jahres­ abschlüssen • laufende Buchhaltung • Lohnverrechnung

www.taferner­wt.at Tel.: 04276/4770

85


UNLIMITED BUSINESS

Shopping: online oder offline? Der Konkurrenzdruck für den Handel vor Ort wurde mit dem Internet deutlich größer. Zahlreiche Anbieter versuchen ihr Glück im Netz und setzen die lokalen Händler zunehmend unter Druck. Viele Kunden belagern die Verkäufer in den Shops mit Fragen über Fragen, entscheiden sich dann am Ende für ein Produkt und kaufen es online. Bloß weil sie sich ein paar Euro sparen, ohne daran zu denken, dass es die lokalen Händler sind, die für eine solide Infrastruktur verantwortlich sind und damit auch viele Arbeitsplätze sichern. Doch, ist es wirklich so dramatisch? Verdrängt der Onlinehandel den Handel vor Ort? Christian Widmann ist Geschäftsführer der Firma MASSIVE SPORTS in Klagenfurt. Wir haben ihn befragt und haben Spannendes festgestellt. PPU

86

Wie groß ist die Konkurrenz durch das Internet für einen lokalen Händler tatsächlich?

Online/Offlineshop und ist somit denen einen Schritt voraus, die nur einen Online- oder nur einen Offlineshop haben.

Die Konkurrenz ist derzeit sicherlich sehr groß! Nichtsdestotrotz sollte man sich als Fachhändler nicht auf alte Zeiten ausruhen, sondern mit der Zeit gehen. Es gibt mittlerweile einige Firmen, die Onlineshops kostengünstig für kleine Unternehmen fix fertig anbieten. Somit schafft man eine perfekte Synergie zwischen

Gibt es unverschämte Kunden, die im Geschäft probieren und dann nur im Internet kaufen? Ich habe vor ca. 1,5 Jahren mein Geschäft eröffnet und bis dato noch keinen einzigen Kunden gehabt, der mich auf das Thema Internet angesprochen hat. Liegt wahrschein-

lich auch daran, dass ich primär Marken führe, die ihre Ware im Onlineshop zu den gleichen Konditionen anbieten wie ich im Shop. Klar wird es immer wieder einmal Leute geben die sich im Shop beraten lassen und dann im Internet das Produkt kaufen. Ich bin aber da der Meinung, dass diese/r Dame/Herr es ohnehin schon vorgehabt hat, sich dieses Produkt online zu kaufen. Da liegt es wieder am Händler, gerade diese Kunden zu überzeugen dasselbe gleich vor Ort zu kaufen. www.unlimitedgolf.at


BUSINESS UNLIMITED Womit kann ein Händler vor Ort unentschlossene Kunden am ehesten zum Kauf „verführen“? Abgesehen davon, dass man als Händler gute Verkäufer braucht, finde ich die Warenpräsentation am wichtigsten. Das heißt, Kollektionsthemen bilden, geschmückt mit Accessoires und ganz wichtig sind Bilder, die für positive Emotionen beim Kunden sorgen. Serviceleistungen dürfen natürlich in einem Fachhandel nicht fehlen. Wir bieten z.B. Testlaufschuhe an, da einige erst nach kurzen Strecken merken, ob Ihnen der Schuh zu 100 % passt oder nicht. Andere empfinden solch eine Serviceleistung alsn äußerst professionell und greifen so gleich zum Produkt und kaufen es. Wie verhält sich der Absatz im Onlinehandel prozentuell zum Handel vor Ort? Klar ist der Absatz im stationären Handel prozentuell noch um einiges stärker als der im Onlinehandel. Sollte die vorhin genannte Situation eintreten, dass die meisten Händler auch Online über einen Shop in Zukunft verfügen, dann wird sich der Absatz Online/ Offline in der Wage halten.

Gibt es Unterschiede im Angebot zwischen Onlinehandel und vor Ort?

„Der Onlinehandel bringt nicht nur Gefahren für den Handel mit sich, er ist eher als weitere Möglichkeit/Chance für lokale Geschäfte zu verstehen, auch Kunden in fernen Städten bzw. Ländern zu erreichen, die womöglich nie in die Gegend des Geschäftslokals gekommen wären.“ Christian Widmann

Es gibt auf jeden Fall Unterschiede. Viele Marken präsentieren oft die Highlights nicht im Onlineshop, sondern meist nur im Fachgeschäft. Teilweise sind auch die Preise im Onlineshop teurer als im Handel. Wie handhaben große Konzerne dieses Thema? Da das Internet ja nicht mehr wegzudenken ist, adaptieren natürlich alle großen Konzerne den Onlinehandel, sowie es auch kleine Unternehmen tun sollten. Wie sehr informieren sich Kunden und brauchen aber dann doch die tatsächliche Beratung? Einen Schuh kann man im Netz halt schwer anprobieren! Ich habe selbst immer wieder Kunden, die top informiert in mein Geschäft kommen. Dann wollen sie lediglich das Produkt kurz anprobieren und sehen, welche Größe ihnen passt. Anschließend stehen sie schon an der Kassa.

Der neue FORD KUGA · EcoBoost Motorentechnologie · Audiosystem mit Ford SYNC4) · Panoramadach elektrisch4) · sensorgesteuerte Heckklappe4)

Ford-Haupthändler für den Zentralraum

Autowelt Sintschnig GmbH www.sintschnig.com Südbahngürtel 8 9020 Klagenfurt a. W. Tel.: 0463 32 144-0 w w . u n l i m i t e d g o Karawankenweg lf.at 16 Tel.: 04242 32 220-0 9500wVillach

Eine Idee weiter 87


UNLIMITED HEALTH

& proudly present

Schmerz adé! Wer kennt die Situation nicht? Der Frühling ist endlich da. Man zieht freudig seine ersten Runden über die Fairways. Der Körper wird wieder mit viel ungewohnten Bewegungsabläufen konfrontiert. Und dann geht’s los: Die Handinnenflächen und Fußsohlen brennen, die Knie rebellieren, die Wirbelsäule zwickt, ... Keine Angst! – Das war einmal. Hudelist GmbH Völkermarkter Straße 75 • 9020 Klagenfurt am Wörthersee Tel +43 / 463 / 38 11 00 26 • Fax +43 / 463 / 38 11 00 11 www.hudelist.at

HUDELIST & UNLIMITED GOLF wollen euch heuer schmerzfrei durch das Golf-Jahr bringen und haben deshalb eine gemeinsame Kampagne initiiert. Und die funktioniert so: Die Profis von HUDELIST stehen euch am Saison-Beginn exklusiv vor Ort in den Clubs zur Verfügung. Sie analysieren eure schmerzenden Schwachstellen und geben euch Tipps, wie ihr diese beseitigen könnt. Und zwar kostenlos. Unterstützt von UNLIMITED GOLF. Neugierig geworden? Dann nichts wie ab ins Sekretariat deines Heimatclubs! Dorst erfährst du die genauen Termine.

Auf eine gesunde Golf-Saison 2014!

88 www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

Und wieder mal ... N E U! ALKOHOLFREI

gibt’s neue Entscheidungen zu den Golf-Regeln 2014-2015. Vor kurzem hat es der ÖGV veröffentlicht: Der R&A und die USGA haben die Herausgabe der „Entscheidungen zu den Golfregeln 2014-2015“ bekannt gegeben. In den Entscheidungen werden keine neuen Regeln festgelegt (Überarbeitete Golfregeln erscheinen alle vier Jahre, das nächste Mal 2016), sondern es sind darin die Auslegungen der 34 Golfregeln festgehalten. Es gibt drei neue Entscheidungen, 59 Entscheidungen wurden geändert und 24 zurückgezogen. Die wichtigsten Änderungen für die Jahre 2014-2015 lauten (Quelle: ÖGV-Website): Die neue Entscheidung 14-3/18 bestätigt, dass der Spieler während der festgesetzten Runde Wetterinformationen auf einem Smartphone ablesen darf, ohne damit gegen die Regeln zu verstoßen. Wichtiger noch ist jedoch, dass sich Spieler mit entsprechenden Apps regelkonform über ein Gewitter informieren oder davor warnen lassen können. Die neue Entscheidung 18-2b/1 bestätigt, dass der Spieler dafür verantwortlich ist, falls sich sein in Ruhe befindlicher Ball,

www.unlimitedgolf.at

nach dem Ansprechen plötzlich bewegt, auch wenn der Spieler der Meinung ist, diese Bewegung nicht verursacht zu haben. Die neue Entscheidung 18/4 bestimmt, dass ein Ball, bei dem nicht zu sehen war, dass dieser sich bewegt hat und an anderer Stelle zur Ruhe kam und dessen Bewegung nur durch einen Videobeweis festgestellt werden kann, nicht als bewegt gilt. Die geänderte Entscheidung 25-2/0.5 hilft bei der Feststellung, wann ein Ball als „im eigenen Einschlagloch eingebettet“ gilt. Die geänderte Entscheidung 27-2a/1.5 erlaubt einem Spieler nun auch, ein Stück nach vorne zu gehen (ca. 45 m) und erst dann zu entscheiden, einen provisorischen Ball zu spielen. Bisher musste ein provisorischer Ball sofort gespielt werden. Also: Unbedingt zu Gemüte führen, bevor ihr ins erste Turnier der neuen Saison startet. Denn manche Flight-Partner sind in puncto Regelwerk wesentlich besser drauf als in puncto Humor ;-)

www.goesser.at

89


UNLIMITED FACTS

GC Gailtalgolf

Was unterscheidet euch von den anderen umliegenden Golfclubs? Wir sind ein relativ junger Golfclub im Herzen des Kärntner Gailtales. Unser Platz wird von vielen ob seiner fairen Spielbahnen und der hervorragenden Pflege sehr geschätzt. Ein optimaler Platz, um sein Handicap bei Turnieren zu verbessern und einfach Spaß am Golfsport zu haben.

Was gibt es Neues in der kommenden Saison? In der Saison 2014 stehen wir vor einem kompletten Umbruch. Durch den neuen Betreiber - die Golfclub-35 Betreiber Ges.m.b.H. (www.golfclub-35.com) – können wir Fernmitgliedschaften zu sensationellen Preisen anbieten und erhoffen uns eine massive Steigerung der Akzeptanz von Greenfeespielern aus ganz Europa. Typisch für den Stil unseres Clubs ist ... Typisch für unseren Club ist, dass wir dem Golfsport ein neues Image verleihen wollen. Selbstverständlich gelten die Regeln und die Etikette des internationalen Golfverbandes - aber man kann alles auch mit etwas mehr Gelassenheit genießen...

90

GC Gailtalgolf

Für 2014 haben wir uns als Golfclub folgendes als Ziel gesteckt ... Das Ziel für 2014 ist vorerst eine Konsolidierungsphase mit einer weiteren Stärkung des Bekanntheitsgrades. Selbstverständlich erwarten wir uns vor allem bei den Fernmitgliedschaften eine entsprechende Steigerung der Mitgliedszahlen insgesamt. Wichtig für uns ist des Weiteren die aktive Jugendförderung und wir wollen hier mit der Kooperation der „Golfsport-Academy“ von Thomas Feyersinger und Ulf Wendling neue Maßstäbe setzen.

Worauf seid ihr ganz besonders stolz? Besonders stolz sind wir auf unsere seidenweichen Fairways. Welche Promis tummeln sich regelmäßig auf euren Fairways? Promis golfen sehr gerne bei uns. So ist Armin Assinger Mitglied. Auch werden die Eishockey-Cracks vom VSV des Öfteren bei uns gesichtet.

Das muss man in unserem Clubrestaurant unbedingt einmal gekostet haben ... Im Golfrestaurant müssen Sie unbedingt die Scampi von unserem Chefkoch gegessen haben.

Waidegg Nr. 66 A-9631 Waidegg Tel.: +43 (0) 4284 / 25134 E-Mail: office@gailtalgolf.eu Web: www.gailtalgolf.eu

www.unlimitedgolf.at


WIR LAUFEN FÜR ALLE, DIE NICHT LAUFEN KÖNNEN. JETZT ANMELDEN! AN EINEM TAG. ZUR SELBEN ZEIT. AUF DER GANZEN WELT.

4. MAI 2014, 12:00 UHR ST. PÖLTEN / DONAUTAL

WINGSFORLIFEWORLDRUN.COM


UNLIMITED SIPS FACTS

Ingrid Sladko Neben all den obligatorischen Golfsachen, die ich in meinem Bag mitschleppe, vergesse ich nie auf zwei Dinge: Ein Riesenstück von meiner Lieblingsschokolade, um mich oder meine Flightpartner für „besondere“ Schläge zu belohnen oder zu trösten. Dann habe ich auch immer mein Lieblingsparfüm dabei - Man weiß ja nie, wen man beim „Hole 19“ noch begegnet ... ;-)

© Blitzlicht.at

Jagd-Lady & Gattin von Ex-Landesamtsdirektor Reinhard Sladko:

Top Secret! – Promis & ihre Golfbag-Geheimnisse

Nicht jedes Golf-Bag rollt im klassischen Dunkelblau daher. Und schon gar nicht gleicht eines dem anderen, was seine Inhalte betrifft. Die werden von den jeweiligen Besitzern oft besser gehütet, als so mancher Sportwagen. Umso glücklicher schätzen wir uns, dass uns einige prominente Golfspieler bereitwillig einen exklusiven Blick in ihre „Heiligtümer“ gewährt haben. Na dann schau ma mal ... ;-) CFK

Monika Oehlwein CEMEX-Managerin: Die Standardausrüstung eines Golfbags sollte kein Geheimnis sein, soviel steht fest. Als Golferin weiß ich, welche Schläger ich auf die Runde mitnehmen muss, um mein Spiel zu spielen. Geheimnisvoller wird es bei den weiblichen, nervenberuhigenden, immer mitzuführenden Geschichten und jede Frau, die eine Handtasche hat, weiß, wovon ich spreche. Jetzt sind wir richtig! Um beruhigt auf die Runde zu gehen, darf in meinem Golfbag niemals Magnesium fehlen, denn in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist - das Wichtigste beim Golfen! Meinen Zuckerhaushalt kontrolliere ich mit meinen geliebten „Manner“-Schnitten - Wenn die fehlen, sollte man sich in Deckung begeben. Natürlich kommt das Beste zum Schluss. Unter uns gesagt, hab ich immer etwas zum Anstoßen in meinem Bag, denn ein erfolgreicher Score sollte doch würdig gefeiert werden, oder was meinst du?!

92 www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

Stefan Lindner Notar, Ironman & Segel-Olympiateilnehmer: Ganz wichtig sind diverse Ballmarker und Pitchgabeln, als Erinnerungsstücke von tollen Golfplätzen. Range-Marken, Tees und mein Handtuch dürfen nicht fehlen. Immer mit dabei auch 3-4 Handschuhe. Natürlich Ersatzspikes. Meine GPS-Uhr , die die jeweilige Entfernung, Anfang - Mitte - Ende Grün, auf fast allen europäischen Golfplätzen anzeigt. 10 € Einsatz für die freitägliche Zockerei mit den Freunden. Ausreichend Bälle, denn ab und zu verirren sich diese in Zonen, die von mir nicht mehr ausfindig gemacht werden können, bevorzugt Titleist Pro V1. Schirm und Regengwandl, sollte doch mal nicht die Sonne über Kärnten lachen. Das wäre schon mal das Wichtigste, was bei mir im Bag ist, aber ganz wichtig, was eigentlich immer dabei sein sollte, ist eine Riesenfreude an diesem Sport, ein wenig Ehrgeiz, viel Spaß und Schmäh und letztlich die Gewissheit, dass trotz des unglaublichen Pechs, das einem so beim Golfen auf einer Runde widerfährt, danach beim gemeinsamen Bier doch die Freude überwiegt und man nie die Hoffnung aufgibt, dass es einmal die „perfekte“ Runde gibt.

Günther Kerle Chef von MAZDA AUSTRIA: Score-Karte und Getränke. Meine Golf-Schläger putze ich ... nach jeder Runde. Während einer Runde: Tragen oder Trolley? ... Beides, je nach Bag, aber meistens Trolley. Was darf in meinem Bag auf keinen Fall fehlen? ... Eine Zigarre und ein Feuerzeug. Golfen mit Zigarre ist Entspannung pur. Mein Handy ist beim Golfen stets ... im Bag auf lautlos. Könnte ja sein, dass man es benötigt. Diesen Schläger benutze ich kaum bzw. nie und schleppe ihn trotzdem ständig mit ... Eisen 4 (Eisen 3 habe ich schon ausgemistet). Mein Verhältnis zu gefundenen Golf-Bällen ist ... etwas gestört. Finde meine eigenen oft nicht, geschweige denn fremde.

93 www.unlimitedgolf.at

cobragolf.com


UNLIMITED WINNERS FACTS

For Winners only! JACQUES LEMANS und UNLIMITED GOLF prämieren heuer wieder in jedem Golfclub Kärntens den „Rookie oft he Year“. Wir küren die beste Dame und den besten Herren jedes Clubs.

Teilnahmeberechtigt sind alle in Kärnten registrierten GolfspielerInnen. Als Preis dafür winken exklusive JACQUES LEMANS-Golfuhren. Auch wenn du dein Handicap heuer nicht wesentlich verbessern kannst, hast du trotzdem die Chance auf diese begehrten „Must-haves“. Sende uns einfach dein lustigstes Golffoto an:

contest@unlimitedgolf.at Falls du am Golfplatz weder erfolgreich bist, noch all zu viel Spaß hast, bleibt dir noch immer die Möglichkeit, diese spezielle Edition käuflich in deinem Club zu erstehen. ;-) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 31.11.2014.

94

Auch Hollywood-Star Kevin Costner schwört auf JACQUES LEMANS

Diese brandneuen Golf-Uhren gibt‘s zu gewinnen

www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

Und die Rookies der letzten Golf-Saison waren ... Julia Reckziegel & Peter Otti (GC Moosburg-Pörtschach) Brigitte Kapeller & Maximilian Scherling (KGC Dellach) Clara Aufegger & Maximilian Miggitsch (GC Bad Kleinkirchheim – Kaiserburg) Mercedes Rudolf & Markus Eberhart (GC Klopeinersee) Elisabeth-Maria Unterweger & Peter Kühne (GC Gailtalgolf) Beatrix Jernej & Luca Toporis (Jacques Lemans GC St. Veit – Längsee) Sigrid Zankl & Bernhard Sonvilla (GC Velden-Köstenberg) Linda Stebernjak & Hermann Rogatsch (GC Klagenfurt-Seltenheim) Hannah Frieser & Stefan Winkler (GC Schloss Finkenstein)

Congratulations!

Golfspieler mit Stil entspannen am Wörthersee. Und nicht wie alle anderen.

Bild: Ewald Willibald

Sondern „First Class“.

IN DEINEN DIENSTEN. www.seebutler.at

95 www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED FACTS Golf-Handschuhe nach Maß aus extra feinem und hochwertigem WR 100X Leder von Pittard. Wasserresistent, anschmiegsam, unvergleichbarer Grip. Ein unübertroffenes Gefühl. Designed für höchste Ansprüche.

Unser Know-how optimiert Ihr Handicap.

Save the dates! Zwar erwachen die meisten Kärntner Golfclubs erst schön langsam aus dem tiefsten Winterschlaf, dennoch wird mancherorts bereits emsig am Golfturnier-Kalender 2014 getüftelt und die ersten Termine für die Turniere der bevorstehenden Saison tauchen schon auf. Folgende beiden Highlights solltet ihr euch dabei unbedingt schon mal vormerken (Jeder Golfer kann sich dafür anmelden):

e“ / k a L e h t g in „Sw 014 / 2 . 8 0 . 9 0 , A S GC Moosburg

©Springer 2010

as Strahner / D n ri a K n o v irtorganisiert eichischen W rr e st ö r e d “ son„Who is Who rlich an / be h jä ll a r ie h t e & edle schaft trit tartgeschenk S ge gi ü z ß man o ders gr o sonst kann w d n ge ir n / reiben / Siegerpreise Lobbying bet s e ig ss la k , t rs derart e vom Feinsten g n gu e fl rp e -V „Dolce Vita“ imreise n bis zur He e ck e ch in E m vo

Sporteinlagen nach Maß. Aktive Verletzungsprophylaxe mit der neuen PROPRIO®.golf.

96Völkermarkter Str. 75 | 9020 Klagenfurt

www.hudelist.at | tel. 0463 38 11 00

www.unlimitedgolf.at www.unlimitedgolf.at


FACTS UNLIMITED

„Murauer Bie r - Open“ / SA, 23.08.2 014 / GC Millstätt er See

organisiert v on „Murauer Bier“-Gebiet leiter Michae sl Moser / N icht nur für Gerstensaft-G enießer und Gastronomen ins Leben ge rufen, sonde rn für alle, die besonders he rausfordernd e Golfplätze lie ben / Zweifelsoh ne DER Event u nter den Bierm arken-Golfturn ieren / Da verdurs tet garantiert ke iner der Teilnehm er ... ;-)

„Golf Firmen Cup“ “ / der „Kleinen Zeitung Seltenheim) & C (G 14 0 .2 5 .0 3 2 , FR Tarvisio) & C (G 14 0 .2 6 .0 13 , FR Schladming) C (G 14 0 .2 9 .0 12 , FR

a l Kummerer & Martin organisiert von Michae gen hla sc schaftsunternehmen irt W pTo / ig en am Pl ndenbindung und ab / Kundenpflege, Ku n in entspannter Mitarbeitermotivatio t zu Neukunden Atmosphäre / Kontak feld / 2-tägiges in einem elitären Um ng / mediaFinale inkl. Übernachtu rch Österreichs le Intensiv-Präsenz du Tageszeitung stärkste Bundesländerrnieren) (vor und nach den Tu ter: Infos & Anmeldung un inezeitung.at martina.plamenig@kle

Was juckt es die Eiche, wenn sich die Schweine an ihr reiben? (sehr zutreffendes Sprichwort)

Es entlockt ihr ein Grinsen. Ebenso wie unseren Klienten. Und uns selbst sowieso.

www.corinna-kofler.com

97 www.unlimitedgolf.at


UNLIMITED OUTRO

Was wir uns für die Golf-Saison 2014 wünschen: Weniger Mitspieler, die sich vorm Bezahlen diverser „Girlies“ mittels fadenscheiniger Ausreden drücken wollen

Mehr Zeitgenossen, die auf die Frage „Was machst du eigentlich beruflich?“ beim Golfspielen verzichten

Mehr Golfspieler, die Deodorants verwenden

Weniger Zeitgenossen, die mit Alkoholfahnen nach dem Golf ihre Autos pilotieren 98

Weniger Golfspieler, die einem in Rekordtempo während einer Runde reindrücken wollen, wie erfolgreich & wichtig sie sind Mehr Menschen, die Wert darauf legen, die in diversen Kursen gelernte Etikette auch in der Praxis konsequent Anzuwenden

www.unlimitedgolf.at

Weniger Menschen, die sich mit Hosen in 7/8-Länge oder ärmellosen Polos über die Fairways bewegen


Der Allradantrieb von Mercedes-Benz.

Freiheit ist ansteckend. Der neue GLA. Ab 14. März bei Dipl. Ing. Hans Teissl & Sohn. Kraftstoffverbrauch (NEFZ) 4,3–6,6 l/100 km, CO2-Emission 114–154 g/km. www.mercedes-benz.at/gla Listenpreis ab

Euro 32.140,–

1)

Im Leasing ab

Euro 159,–2)

Preis GLA 200 inkl. NoVA und 20 % MwSt. 2) Kalkulationsbasis: Modell GLA 200 CDI, Listenpreis Euro 33.480,–; Nutzenleasingangebot von Mercedes-Benz Financial Services Austria GmbH, Laufzeit 36 Monate, Kilometerleistung 10.000 km/Jahr, Anzahlung 30%, Restwert garantiert, sämtliche Werte inkl. NoVA und 20 % MwSt.; einmalige, gesetzliche Vertragsgebühr nicht enthalten, zzgl. einmaliger Bearbeitungsgebühr in Höhe von Euro 150,– inkl. MwSt.; inkl. 4-Jahres-Wertpaket. Angebot gültig bis 30.06.2014 bzw. bis auf Widerruf. 1)

www.facebook.com/mercedes.teissl

Dipl. Ing. Hans Teissl & Sohn Autorisierter Mercedes-Benz Vertriebs- und Servicepartner, 9500 Villach, Ossiacherzeile/Ecke Heidenfeldstraße, Tel. 0 42 42/24 1 41-524, 9020 Klagenfurt, St. Veiter Str. 161, Tel. 0463/43 3 00-624, 9990 Nußdorf-Debant b. Lienz, Glocknerstraße 15, Tel. 0 48 52/62 5 57-0; www.teissl.at


DAS Magazin!

KÄRNTEN / MÄRZ 2014 / 9,00 EURO

FÜR ALLE, DIE GOLF SPIELEN UND STIL HABEN / KÄRNTEN / MÄRZ 2014 / EURO 9.- / EIGENTLICH UNBEZAHLBAR

Elegance is an attitude Simon Baker

TOP SECRET:

SCHLÖSSER & CO: So residiert Kärntens GolfAdel Conquest Classic

Promis & ihre Golfbag-Geheimnisse

STYLISHOUS:

Wie sich die Elite nach dem Golfen entspannt

SAVE THESE DATES! Besonders prestigeträchtige Golf-Turniere

„Für alle, die Golf spielen und Stil haben ...“


Unlimited Golf Volume 2014