Page 1

1


ACTION-KIT ZUM EVENT MIT CROWD-PREMIERE VON

GRUNDEINKOMMENSVERLOSUNG VON

PODIUMS- ODER PUBLIKUMSDEBATTE ORGANISIERT VON

1.FEBRUAR 2018 IN GANZ DEUTSCHLAND! ORGANISIERE DEINE EIGENE VERANSTALTUNG ODER BETEILIGE DICH BEI DEN SCHON FESTSTEHENDEN VERANSTALTUNGEN! PRÄSENTIERT VON

UND

BGE-VERLOSUNG / VVK

EVENTKOORDINATION / KOOPERATIONEN

VERLEIH / ABRECHNUNG / WERBUNG

Christian Stollwerk Am Sudhaus 2 12053 Berlin film@mein-grundeinkommen.de

Daniela Mahr DraiserStr.159 55128 Mainz freelunch@reflecta.org

Robert Cibis Christburger Str. 47 10405 Berlin robert@oval.media

www.mein-grundeinkommen.de

www.reflecta.org

oval.media/de

www.freelunchsociety.net www.facebook.com/freelunchsociety @freelunchsociety

2


A

INFORMATIONEN ZU DER CROWD-PREMIERE Über eine Buchungsplattform im Internet ermöglichen wir dezentrale Premieren des Films durch die User selbst. Wer möchte, kann an einem öffentlichen Ort seine eigene Premiere feiern. Mit dem Eintritt “crowdfunden” wir ein Bedingungsloses Grundeinkommen, das am gleichen Abend noch verlost wird. g Über die Plattform können sich Veranstaltungsorte und Kinos anmelden und für den Tag des Kinostarts selbst öffentlicher Premierenort werden g Jedes angemeldete Screening ist öffentlich und eine vom Veranstalter festgelegte Anzahl von Plätzen kann dort gebucht werden g Über eine Karte mit PLZ Suche findet jede/r ein Screening in seiner Nähe g Der Kartenvorverkauf findet über die Buchungsplattform statt. Jedes Ticket erhält so automatisch auch eine Teilnahmenummer für die anschließend stattfindende Grundeinkommensverlosung g Ein Teil des Eintrittspreises geht jeweils in den Grundeinkommenslostopf. g Die Auslosung findet direkt im Anschluss an das Event statt g Im Anschluss an die Vorführung des Filmes, sollen in den Spielstätten je nach Möglichkeit entweder moderierte Publikumsdiskussionen oder Podiumsdiskussionen mit lokalen Akteuren stattfinden

B

ALLE LINKS UND DOWNLOADS IM ÜBERBLICK Hier findest Du Links, Bildmaterial und Vorlagen für Dein Event. g g g g g g g g g

Buchungsplattform Tickets: www.mein-grundeinkommen.de/film Pressekit: https://drive.google.com/open?id=1hi-q3I5D3gJ1XNfd-mU-z7CD2kMLhXq0 Pressestills: https://drive.google.com/open?id=1qpG8wYCji0kOnYBlQeNZ1HIo-lqGPRKG Bilder für Social Media: https://drive.google.com/open?id=1J7jrxgOYh8wdQZ9DoqQRh_B0RYlzVluT Posterbestellung: madeleine@oval.media Lokale Komponente Poster: https://drive.google.com/drive/folders/1sZ0ZPoUeu2uI41BlFiqKrGYItBk5PVL5?usp=sharing Newsletter-Textvorlage: https://drive.google.com/open?id=1I3AhnGsW0LTY1XEPp8Mv2ElusvOTwy0_ Newslettertemplate (MailChimp): https://us13.admin.mailchimp.com/templates/share?id=59271273_544b253559bb30593c59_us13 Filmversand: robert@oval.media

3


C

ORGANISATION DEINES EVENTS

1

WÄHLE DEINEN ORT Der beste Ort ist der, an dem Du aktiv bist und Du Dich auskennst.

2

TEILE UNS DEINEN ORT MIT UND FINDE HILFE Wir helfen Dir bei der Organisation, Öffentlichkeitsarbeit und teilen Dir mit, was es an Deinem Ort schon gibt.

3

BRINGE DEIN TEAM ZUSAMMEN Zusammen macht es mehr Spaß! Frag Deine Freunde/Vereinsmitglieder/Arbeitskollegen aus Deiner Stadt, ob sie Dich bei der Aktion unterstützen. Organisiere ein Treffen mit ihnen und beginnt euren Brainstorm.

4

PLANE DEIN EVENT Jetzt geht es an die Detailarbeit. g Koordination: Wähle eine/n Haupt-Ansprechpartner/in aus in eurem Team aus g Arbeitsteilung: Verteilt die Aufgaben bei euch im Team g Multiplikatoren: Nehmt Kontakt zu lokalen Gruppen, Parteien, Vereine, aktive Menschen u.ä. aus Deiner Region auf g Rahmenprogramm: Denke über z.B. Musik oder Verköstigung nach g Podiumsdebatte: Schlag uns Deine lokal favorisierten Teilnehmer vor oder lade zu Deiner eigenen Veranstaltung spannende Redner ein. (Um die Anfahrtskosten gering zu halten und lokalen Größen eine Stimme zu geben, liegt der Schwerpunkt ganz klar auf lokalen Rednern). Denk daran, dass Du sie mit genügend Vorlaufzeit einladen musst. Berichte ihnen von den Rahmenbedingungen (Wie lange dauert das Podium, wer wird mit dabei sein. Ist Presse vor Ort? Wer wird moderieren?) g Publikumsdiskussion: Eine offene, moderierte Diskussion mit den Publikum kann eine spannende Alternative oder Ergänzung zur Podiumsdiskussion sein. g Moderation: Für die Moderation brauchst Du oft 2 Personen: Eine Person, die die Veranstaltung vorstellt und eine Person, die das Podium/ Puklikumsdiskussion moderiert. Die erste Person ist meist die Hauptverantwortliche oder der/die VertreterIn vor Ort. Für die Moderation des Podiums eignet es sich, lokale Redakteure zu fragen, die sich für das Thema interessieren. Nimm ihre Zeitung/ihr Magazin als Medienpartner mit auf (Platziere ihr Logo auf den Werbematerialien und erlaube ihnen, Infomaterial bei der Veranstaltung auszulegen) g Unterstützung bei der Finanzierung: Überlege, welches Unternehmen zu Deiner Veranstaltung passt und biete ihm an, sich an den Unkosten zu beteiligen. Im Gegenzug druckst Du das Logo auf eure Flyer & Plakate und bietest ihm -je nach Beteiligung- an, sich bei der Veranstaltung zu präsentieren g Koordination des Filmversandts und des Vorverkaufs: Der Vorverkauf läuft über die Buchungsplattform von meingrundeinkommen.de. Nur so können die Eventbesucher an der Verlosung des BGE teilnehmen. Alle Informationen zum Ablauf erhältst Du von uns. Den Film bekommst Du von OVALmedia (robert@oval.media) 4


5

BEREITE DAS EVENT VOR Zahlen, Daten, Fakten. Die Tipps sind natürlich optional. Wir zeigen Dir, was alles wichtig ist. Du kannst Dich natürlich auch beteiligen, in dem Du anderen bei Events hilfst, die Veranstaltung teilst oder einfach Deinen Freunden davon erzählst. g Facebook, Instagram, Twitter: Die Facebookveranstaltung sollte spätestens 4 Wochen vor dem Event online sein. Füge uns und Deine Partner als Mitveranstalter hinzu. So vergrößert sich Eure Reichweite. Füttere Deine Veranstaltung regelmäßig mit Informationen. Material dafür findest Du hier g Newsletter: Über eine Rund-Email habt ihr die Möglichkeit, noch mehr Menschen zu erreichen. Am einfachsten und kostenlos könnt ihr dafür Mailchimp benutzen. Das Template erhältst Du von uns hier. Die Textvorlage mit Bildmaterial für Deine eigene Mail kannst Du an dieser Stelle runterladen Tipps zum Versenden: Erster Newsletter vier Wochen vor dem Event Zweiter Newsletter eine Woche vor dem Event g Pressemitteilung: Wenn ihr bereits über einen Presseverteiler verfügt, dann könnt ihr euch an dieser Stelle die Vorlage für die Pressemitteilung, das Presseheft und die Pressestills runterladen. Tipps zum Versenden: Erste Pressemitteilung bis zum 14. des Vormonats vor dem Event Zweite Pressemitteilung eine Woche vor dem Event g Werbung: Schreib eine Email an madeleine@oval.media und Du bekommst Plakate von uns. Das regionale Komponente und die Anleitung dazu kann dann hier heruntergeladen und auf das Plakat geklebt werden. Schreibt direkt im Betreff einen Standort für die Bestellung g Infomaterial vor Ort: Die beteiligten Vereine, Parteien oder Initiativen werden Dich fragen, ob sie einen Stand vor Ort aufstellen dürfen. Das geht an den meisten Veranstaltungsorten (Kinos) nicht. Du solltest einen Platz vorbereiten, an dem alle (vorausgesetzt, sie passen zum Thema) ihre Informationsmaterialien auslegen können

6

DOKUMENTATION

7

NACHBERICHT

8

FEIERE DEINEN ERFOLG

Bereits bei der Vorbereitung sind Fotos und kurze Berichte sehr hilfreich, um ein größeres Publikum zu erreichen.

Direkt nach dem Event kannst Du uns Deine Fotos, Texte und Videos schicken, damit wir eure Aktion weiter verbreiten können und die Welt von den Ergebnisse erfährt. Wenn Du uns Deinen Bericht schickst, vergiss nicht, im Betreff Deinen Ort anzugeben.

Nachdem der Nachbericht abgeschickt wurde: Atme durch und sei stolz auf Dich und vor allem: Feiere mit Deinem Team! Ihr habt mit eurer Aktion unter Umständen das Samenkorn für viele weitere Aktionen gelegt und Menschen zum Nachdenken angeregt. Setzt euch zusammen und überlegt, was gut gelaufen ist und was ihr beim nächsten Mal anders machen würdet. Vergiss nicht die Partner und Sponsoren, die Dir bei der Aktion geholfen haben und schicke ihnen sobald wie möglich den Nachbericht mit allen Bildern, Ergebnissen und Deinem Dank. 5

Action kit free lunch society  
Action kit free lunch society  

1.FEBRUAR 2018 IN GANZ DEUTSCHLAND! ORGANISIERE DEINE EIGENE VERANSTALTUNG ODER BETEILIGE DICH BEI DEN SCHON FESTSTEHENDEN VERANSTALTUNGEN!...

Advertisement