Issuu on Google+

FAHRPLAN 2014 HINFAHRT

RÜCKFAHRT

Zug-Nr.

 09

19

25

Zug-Nr.

 10  00

14 00

 16  00

Behringersmühle

Gasseldorf

  10 05

 14 05

  16 05

Streitberg

  10 10

 14 10

Muggendorf

  10 17

Burggaillenreuth Gößweinstein

Ebermannstadt

ab

Behringersmühle

an

 12

22

26

 11  00

 15  00

 17  00

Gößweinstein

 11 05

  15 05

  17 05

  16 10

Burggaillenreuth

  11 10

  15 10

  17 10

 14 17

  16 17

Muggendorf

  11 15

  15 15

  17 17

  10 23

 14 23

  16 23

Streitberg

  11 22

  15 22

  17 23

  10 27

 14 27

  16 27

Gasseldorf

  11 27

  15 27

  17 27

 10  45

14 45

 16  45

Ebermannstadt

 11  45

15 45

 17  45

Anschlußzüge aus Forchheim werden in der Regel abgewartet. Die historischen Züge fahren jeden Sonn- und Feiertag von 27. April bis 26. Oktober.

Betriebstage

April

Dampfzüge

 27

Mai 1

1

  Juli 8

an

Hält in Gasseldorf und Burggaillenreuth nur bei Bedarf. D  ie Züge Nr. 25 & 26 verkehren auch an Dampfbetriebstagen stets mit einer historischen Diesellok V 36 oder V 60!

Juni 18 29

ab

15

13 27

19 29

  August 10 15 17

  September 14 28

  Oktober 3

5

20 24 27 31

 Bei Dampfzügen fährt Lok ELNA 6, 64 491 oder Ploxemam  Die Züge bieten bis zu 500 Sitzplätze.

 Im Buffetwagen bieten wir kleine Speisen und Getränke an.  Fahrradmitnahme kostenlos im Gepäckwagen.

Betriebstage

  Juli

Dieselzüge

April

Mai 4

Juni 11 25

9 22

6 20

  August 3

  September 7

21

  Oktober

FAHRPREISE 2014

BESONDER­E VERANSTAL­T UNGEN 2014:

Einfache Fahrt 1 Station 2 – 3 Stationen 4 – 6 Stationen

29. Mai – 1. Juni Sonderveranstaltung 40 Jahre DFS geplant mit Einsatz von Gastlokomotiven 29. Mai Zusätzliche Dampfzüge nach Sonderfahrplan 30. Mai Sonderfahrt für Eisenbahnfotografen 1. Juni Zusätzliche Dampfzüge nach Sonderfahrplan und kleinKUNST-Veranstaltung „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ (für Kinder und Erwachsene im Lokschuppen Ebermannstadt) 15. Juni Historischer Markt im unteren Scheunenviertel in Ebermannstadt 13. Juli Bahnhofsfest in Ebermannstadt mit Rahmenprogramm für die ganze Familie 14. – 18. August Altstadtfest in Ebermannstadt 7. September Fränkische Schweiz-Marathon: Zusätzlicher Dieselzug um 12 Uhr 14. September Sonderveranstaltung 40 Jahre DFS 5. Oktober Sonderzug zum Erntedankfest in Muggendorf Zusätzliche Fahrt um 12 Uhr von Ebermannstadt nach Muggendorf zum traditionellen Erntedank-Festumzug. Rückfahrt ca. 20:30 Uhr ab Muggendorf

€ 3,– € 6,– € 8,–

Hin- und Rückfahrkarte Gesamtstrecke € 12,– Teilstrecke € 8,–

Kinder ab 6 bis 14 Jahren halber Fahrpreis, unter 6 Jahre frei. Auf einer Erwachsenenfahrkarte kann ein Kind bis 14 Jahren gratis mitfahren (ohne Sitzplatzanspruch), der Kinderausweis ist auf Verlangen vorzuzeigen. Die Polsterklasse in Wagen 2 und 24 kostet 50 % Zuschlag. Gruppen ab 24 zahlenden Personen, Urlaubsgäste mit der „Erlebniscard Fränkische Schweiz“ sowie Schwerbehinderte erhalten eine ermäßigte Hin- und Rückfahrkarte zu € 10,–. Gerne reservieren wir für Gruppen ab 24 zahlenden Personen bei Einstieg in Ebermannstadt oder Behringersmühle. Für Einzelreisende reservieren wir an Dampfbetriebstagen in der Polsterklasse und bitten um rechtzeitige Anmeldung. Diese Hin- und Rückfahrkarte kostet inkl. Platzreservierung € 18,–. Jahresfahrkarte für beliebig viele Fahrten in der Saison 2014 € 60,– Verkauf am Fahrkartenschalter im Bahnhof Ebermannstadt. Gültig in allen planmäßigen Zügen der Museumsbahn (außer kleinKUNSTzüge, Nikolausfahrten oder weitere Sonderfahrten). Gerne fahren wir auch Sonderzüge für Ihren Betrieb, Verein, Schule oder Ihr Familienfest. Bereits ab € 450,– können Sie Ihr ganz persönliches Fahr­ erlebnis genießen. Wenn Sie sich für eine Sonderfahrt interessieren oder Sie unseren gemeinnützigen Verein aktiv unterstützen möchten, stehen wir Ihnen gerne mit gezielten Auskünften zur Verfügung! Sie erreichen uns unter: Tel. 0 91 94 – 79 45 41, Fax 0 91 94 – 72 55 55 E-Mail: service@dfs.ebermannstadt.de

12 19 26

Gut für die Region.  Die Dieselfahrten verkehren mit einer historischen Diesellok der Baureihe V 36 (Bj. 1939/40) oder V 60 (Bj. 1956).  Dieselzüge sind nicht bewirtschaftet.

 W egen des geringeren Platzangebots Fahrradmitnahme nur nach Voranmeldung.

Aus technischen oder betrieblichen Gründen (z.B. Waldbrandgefahr) können andere Triebfahrzeuge eingesetzt werden.

Fahrkarten an Dampfbetriebstagen am Fahrkartenschalter im Bahnhof Ebermannstadt, sonst beim Schaffner im Zug.

FAHRPLAN

2014

Feriensonderzüge 15., 20., und „Mit Volldampf durch die Ferien!“ Um 10 und 27. August 14 Uhr startet der Dampfzug in Ebermannstadt, um 16 Uhr mit einer historischen Diesellok. kleinKUNSTzug – Kleinkunst, Musik, Kabarett & feines Buffet 28. Juni Klaus Brandl: „Blues Train“ 27. September Claudia Bill: „Franke? – Nein danke!“ Kartenreservierung und Vorverkauf unter: Tel. 0 91 94 – 72 51 75 / online unter: www.kleinkunstzug.de / E-Mail: kultur@dfs.ebermannstadt.de Nikolausfahrten 2014 29. und 30. November, 6. und 7. Dezember jeweils um 10, 13 und 16 Uhr; Freitag, 5. Dezember, um 17 Uhr. Vor­verkauf unter Tel. 0 91 94 – 79 45 41, an Dampfbetriebstagen am Fahrkartenschalter im Bahnhof Ebermannstadt. oder online unter www.nikolauszug.de Fahrpreise: Erwachsene € 14,–, Kinder 4 – 11 Jahre € 7,–, in der Polsterklasse € 18,– (Erw.) / € 9,– (Kind), im Speisewagen € 17,– (Erw.) / € 8,50 (Kind). Reichhaltig gefüllte Geschenkpäckchen € 6,–. Vergünstige Fahrpreise für Bestellungen bis 31.07.2014

MUSEUMSBAHN EBERMANNSTADT BEHRINGERSMÜHLE


ringersmühle”. Dieses Heft erhalten Sie für nur 4,90 ¤ am kartenschalter in Ebermannstadt oder bei den Verkäufern im Zug.

lan- und Preisänderungen bleiben vorbehalten.

DIE MUSEUMSBAHN FS übernimmt keine Haftung für die pünktliche Einhaltung des EBERMANNSTADT – lanes oder die Folgen eines Fahrtausfalles. Ermäßigungen für erbehinderte sind eine freiwillige Leistung der DFS, weil die BEHRINGERSMÜHLE dem Gesetz über die unentgeltliche Beförderung

ahrkartenpreise enthalten die gesetzliche MwSt. von derzeit 7%.

erbehinderter nicht unterliegt. Vgl. BGBI v. 9.7.79, Seite 989 ff Einsteigen und Türen schließen! Eine Fahrt mit der Museums­ bahn ist viel mehr als ein normaler Museumsbesuch: hier dürfen, ja hier sollen Sie die Exponate anfassen, hier können Sie Eisenbahngeschichte mit allen Sinnen erleben. Nehmen Sie Platz in einer „Donnerbüchse“, einem Personenwagen aus den späten 1920‘er Jahren, oder in einem sogenannten Umbauwagen, der in den 1950‘er eine neue, komfortablere Form des Reisens einläutete. Schon geht die Fahrt mit der Museumsbahn los! Draußen zieht die herrliche Landschaft des Wiesenttals entlang, vorne schnaubt eines der vereinseigenen Dampfrösser und verströmt sein einzigartiges Aroma. Ob es nun der Bubikopf 64 491, die Privatbahn-Tenderlok ELNA 6 oder ein Zweikuppler des Typs „Ploxemam“ ist, sie stehen hier immer wieder unter Volldampf. Es riecht nach Dampf und Ruß, man spürt die Kraftentfaltung der Maschinen. Daneben brauchen sich die histori01.11.11 schen Dieselloks V36 und V60 keineswegs verstecken, auch sie haben eine treue Fangemeinde verdient. 2014 blickt die DFS voller Stolz auf ihr 40-jähriges Jubiläum: aus einer Handvoll Eisenbahnfreunden hat sich ein 400 Mit­ glieder starker Verein entwickelt, der heute als Eisenbahnverkehrs- (EVU) und Eisenbahninfrastruktur-Unternehmen (EIU) aufgestellt ist. Die vereinseigene, 16 Kilometer lange Museumsbahnstrecke zählt zu den größten Freilichtmuseen Deutschlands. Jedes Jahr genießen über 25.000 Besucher einen Ausflug auf der Schiene zwischen Ebermannstadt und Behringersmühle. Steigen Sie ein und kommen Sie mit, feiern Sie mit uns das Jubiläum „40 Jahre DFS“!

Einige Hinweise für unsere Fahrgäste:

LUST AUF EINEN IMBISS?

Alle Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich in ihrer Freizeit für die DFS. 36 wir danken es Ihnen. Bitte behandeln Sie unsereHauptstraße Fahrzeuge pfleglich,

Ebermannstadt Achtung Ruß! Unsere 91320 Dampfloks beziehen ihre Kraft aus den An den Dampfbetriebstagen ist unser Buffetwagen für Sie Tel.Für 0 91 94 / auf 73Ihrer 93 0Kleidung können Elementen Feuer und Wasser. Flecken geöffnet, hier gibt‘s Kaffee und Kuchen, das süffige Dampfbahnwir leider keine Haftung Fax übernehmen. 0 91 94 Besonders / 73 93 73auf der ersten Bier, alkoholfreie kleine Speisen.rechnen. Besonders Plattform muss manGetränke schon mitund einigen „Rußorden” www.resengoerg.de beliebt sind die Wiener Würstchen, deren Johann Die Fenster in den Plattformwagen lassenErfinder sich ohne großeGeorg KraftLahner aus öffnen, Gasseldorf anstrengung wennstammt. Sie das Fenster am Griff festhalten und mit dem Lederriemen leicht nach vorne ziehen. So wird der Fensterschacht freigegeben und das Fenster kann herabgelassen werden. Bitte ziehen Sie zum Schließen nicht am Lederriemen, sondern am Griff! Die Hebegitter an den Plattformwagen sind gegen plötzliches Herabfallen gesichert. Bitte heben Sie zum Schließen die Taste an. Herzlich willkommen in Der Aufenthalt auf den offenen Plattformen der Wagen geschieht grundsätzlich auf eigene Gefahr und ist nur bei geschlossenen Hebegittern erlaubt.

Ebermannstadt

Türsicherungen: Die schwarzen Ringe an den Türgriffen dienen nur zur Sicherung des abgestellten Zuges und dürfen während der Fahrt keinesfalls über die Griffe gehängt werden.

Wandern und Radeln, Einkehren und Bummeln!

Beim Halt auf freier Strecke steigen Sie bitte nicht eigenmächtig Heimatmuseum im Bürgerhaus, geöffnet April bis Oktober aus und achten Sie besonders auf Ihre Kinder!

Samstags, Sonntags und Feiertage von 14:00 bis 17:00 Uhr

Sitzbänke und Schuhe vertragen sich nicht. Bitte halten Sie die Sitzflächen sauber, da auch der nächste Fahrgast einen sauberen Platz Weitere Infos bei:Bitte Touristinformation, 5, aus dem achten Sie darauf,Bahnhofsstraße dass sich niemand vorfinden möchte. 91320 Ebermannstadt, Tel. 09194/50640, Faxschneller 09194/50641, fahrenden Zug hinauslehnt, da manche Äste wachsen, als wir sie zurückschneiden können. www.ebermannstadt.de, E-Mail: touristinfo@ebermannstadt.de

SOUVENIRS & DRUCKSACHEN

Technik live erleben! Bei uns können Sie Eisenbahntechnik und ihre Was wärehautnah ein Ausflug mit derund Dampfbahn ohne eine schöne Geschichte miterleben mitarbeiten. Helfende Hände sind Erinnerung daran? Ihnen eine umfangreiche Ausstets willkommen, daWir wir bieten ohne jegliche Zuschüsse aus öffentlichen Kassen auskommen müssen. WirMuseumsbahn arbeiten samstags wahl von Farbpostkarten unserer für nurin50Ebermannstadt und Oder Mittwoch in einem Nürnberg. Habenfür Sienur Lust, uns Cent / Stück. wie abends wär‘s mit Aufkleber € bei 1,80? mitzumachen? Alle DFS-Mitarbeiter informieren Sie gerne darüber! Tag von Streckengeschichte 9.00 - 18.00 Uhr und Einen Überblick überJeden alle Fahrzeuge, Vereinshistorie gibt es in der 80 Seiten starken, reich illustrierSouvenirs und Drucksachen ten Broschüre Die Museumsbahn Ebermannstadt – BehrinWas wäre ein Ausflug mit der Dampfbahn ohne eine schöne Erinnerung gersmühle. Dieses Heft Sie für nur € von 3,– Farbpostkarten  am Fahrkardaran? Wir bieten Ihnen eineerhalten umfangreiche Auswahl eine Einrichtung des Landkreises Forchheim tenschalter in Ebermannstadt Verkäufern Zug. unserer Museumsbahn für nurwww.hundshaupten.de 50 oder Cent bei pro den Stück. Oder wie im wär's mit

Tiere erleben Wildpark Hundshaupten

einem Aufkleber für nur 1,80 ¤?

Eis - Café

DANIELI Am Marktplatz 7 91320 Ebermannstadt Telefon 0 91 94 / 79 66 74

in 91349 Egloffstein - Fränkische Schweiz Den besten Überblick über alle Fahrzeuge, Streckengeschichte und Vereinshistorie bekommen Sie mit der 80 Seiten starken, reich Unterstützen sie uns illustrierten Broschüre „Die Museumsbahn Ebermannstadt Behringersmühle”. Dieses Heft erhalten Sie für nur 4,90 ¤ am mit „Ihrer Kohle“! Fahrkartenschalter in Ebermannstadt oder bei den Verkäufern im Zug.

Der Erhalt unserer historischen Eisenbahntechnik, Fahrplanund Preisänderungen bleiben vorbehalten. der Lokomotiven, Waggons und der 16 Kilometer langen Bahnstrecke Alle Fahrkartenpreise enthalten die gesetzliche MwSt. von derzeit 7%. kostet eine Menge Geld. Tragen Sie dazu bei, EisenbahngeDie DFS übernimmt keine Haftung für die pünktliche Einhaltung des schichte lebendig halten undFahrtausfalles. spenden Sie auf unser Kontofür Fahrplanes oder die zu Folgen eines Ermäßigungen DE85763510400000040725 bei der Sparkasse Forchheim. Schwerbehinderte sind eine freiwillige Leistung der DFS, weil die DFS dem Gesetz über die für unentgeltliche Ihre Spende ist als Zuwendung gemeinnützige Beförderung Zwecke Schwerbehinderter nicht unterliegt. Vgl. BGBI v. 9.7.79, Seite 989 ff steuerlich abzugsfähig.

Beim Halt auf freier Strecke steigen Sie bitte nicht eigenmächtig aus und achten Sie besonders auf Ihre Kinder!

SPONSEL

- Bekannte fränkische Küche Sitzbänke und Schuhe vertragen nicht. halten Sie die Hotel -sich Brauerei -Bitte Gasthof - Spezialitäten aus eigener Hausschlachtung Sitzflächen sauber, da auch der nächste Fahrgast einen sauberen Platz - Produkte aus unserer Landwirtschaft dass sich niemand aus dem vorfinden möchte. Bitte achten Sie- darauf, Hausgemachtes Gebäck - Brot vom Holzofen fahrenden Zug hinauslehnt, da manche Äste schneller wachsen, als Gästehaus Schwanen + Felsenkeller mit viel „Kultur” wir sie zurückschneiden können. - Biergarten

SCHWANENBRÄU - Dienstag Ruhetag Biergarten „Wilhelmshöhe”

Technik live erleben! Bei uns können Sie Eisenbahntechnik und ihre 91356 Kirchehrenbach - Hauptstraße 45 Geschichte hautnah miterleben und mitarbeiten. Helfende sind Tel.Am 0 91Marktplatz 91 / 9 44 48 - 2 FaxHände 61 67 68 stets willkommen, da wir ohne jegliche Zuschüsse aus öffentlichen www.gasthaus-sponsel.de 91320 EBERMANNSTADT Kassen auskommen müssen. Wir Tel.arbeiten 0 91 94samstags / 2 09 in Ebermannstadt und Mittwoch abends in Nürnberg. Haben Sie Lust, bei uns Fax. 0 91 94 / 58 36 mitzumachen? Alle DFS-Mitarbeiter informieren Sie gerne darüber! Selbstgebraute Biere aus der eigenen Klein-Brauerei, klare Obst-Schnäpse der Souvenirs und Drucksachen 01.11.11und ein sorgfältig hauseigenen Brennerei Sortiment edler Weine sorgen Was wäre ein Ausflug mitausgesuchtes der Dampfbahn ohne eine schöne Erinnerung neben der anerkannt guten reichlichen daran? Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Auswahl vonund Farbpostkarten Küche IhrStück. leibliches unserer Museumsbahn für nur 50 Centfürpro OderWohl. wie wär's mit Pauschalangebote einem Aufkleber für nur 1,80 ¤?

Den besten Überblick über alle Fahrzeuge, Streckengeschichte und Vereinshistorie bekommen Sie mit der 80 Seiten starken, reich illustrierten Broschüre „Die Museumsbahn Ebermannstadt Vogl GmbH Behringersmühle”.Familie Dieses Heft& Co.KG erhalten Sie für nur 4,90 ¤ am FahrkartenschalterGENUSS in Ebermannstadt oder bei den Verkäufern im Zug. & GEMÜTLICHKEIT.

Hotel Gasthof Stern

Pezoldstraße 5 91327 Gößweinstein Fahrplanund Preisänderungen bleiben vorbehalten.

Tel. 09242 98765 -enthalten Fax. 09242die 98777 Alle Fahrkartenpreise gesetzliche MwSt. von derzeit 7%. sternteam@aol.com www.Sternteam.de übernimmt keine Haftung

Die DFS für die pünktliche Einhaltung des Fahrplanes oder -die Fahrtausfalles. für Täglich geöffnet 200 Folgen Sitzplätzeeines - vier gemütliche GasträumeErmäßigungen - schattiger Biergarten, Sonnenterrasse - Parkplätze - alle Zimmer mit Du/WC Bad weil die Schwerbehinderte sind eine freiwillige Leistung derod. DFS, unsere Spezialitäten, wie Forellenfilet im Blätterteigmantel und unsere DFSVersuchen dem Sie Gesetz über die unentgeltliche Beförderung saisonale Küche - von Spargelwochen bis zu Wild- und Schwammerlgerichten! Schwerbehinderter nicht unterliegt. Vgl. BGBI v. 9.7.79, Seite 989 ff

Eis - Café Neu!!! Fahrradverleih

DANIELI

am Bahnhof nur an Dampftagen Info unter Tel. 0 91 94 / 79 45 41 Am Marktplatz 7 91320 Ebermannstadt Telefon 0 91 94 / 79 66 74

91327 Gößweinstein Technik live erleben! Bei uns können Sie Eisenbahntechnik und ihre Technik live erleben! Bei uns können Sie Eisenbahntechnik und ihre Geschichte hautnah miterleben und mitarbeiten. Helfende Hände sind Geschichte hautnah mitarbeiten. Helfende Hände sind Tel. 09242 98765 miterleben - Fax. 09242und 98777 sternteam@aol.com stetswillkommen, willkommen, ohnejegliche jeglicheZuschüsse Zuschüsseaus ausöffentlichen öffentlichen stets dadawirwirohne www.Sternteam.de Kassenauskommen auskommen müssen.Wir Wirarbeiten arbeitensamstags samstagsin inEberEberKassen müssen. Täglich geöffnet - 200 Sitzplätze - vierin gemütliche Gasträume - schattiger Biergarten, mannstadt und Mittwoch abends in Haben Sie Lust, bei uns mannstadt und Mittwoch abends Nürnberg. Haben Sie Lust, bei uns am Bahnhof Ebermannstadt –Nürnberg. nur an Dampfbetriebstagen Sonnenterrasse - Parkplätze - alle Zimmer mit Du/WC od. Bad mitzumachen? Alle DFS-Mitarbeiter informieren Sie gerne darüber! mitzumachen? Alle DFS-Mitarbeiter informieren Sie gerne darüber! Info & Reservierung unter wie Tel. 0 91 94 – 79 45 41 Versuchen Sie unsere Spezialitäten, Forellenfilet im Blätterteigmantel und unsere Herzlich willkommen in

!FAHRRADVERLEIH! Für Ihr leibliches Wohl sorgen wir im Buffetwagen 26, der sich in der Mitte unserer Dampfzüge befindet.

saisonale Küche - von Spargelwochen bis zu Wild- und Schwammerlgerichten!

2,00 ¤ Ebermannstadt

Souvenirs undDrucksachen Drucksachen Souvenirs und 1 Fl. Bier 0,5 Ltr.

Was wäre Ausflug der Dampfbahn ohne eine schöne Erinnerung Was wäre einein Ausflug mitmit der Dampfbahn ohne eine schöne Erinnerung daran? Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Auswahl von Farbpostkarten daran? Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Auswahl von Farbpostkarten unsererMuseumsbahn Museumsbahnfürfürnur nur5050Cent Centpro proStück. Stück.Oder Oderwie wiewär's wär'smitmit unserer Wandern und Radeln, Einkehren und Bummeln! einem Aufkleber nur 1,80 einem Aufkleber fürfür nur 1,80 ¤?¤?

alkoholfreie Getränke 0,5 Ltr. 1 Becher Kaffee 1 Becher Tee

1,80 ¤ 1.00 ¤ 0.80 ¤

Heimatmuseum imüber Bürgerhaus, geöffnet April bis Oktober Denbesten bestenÜberblick Überblick überalle alleFahrzeuge, Fahrzeuge, Streckengeschichte und Den Streckengeschichte und Samstags, Sonntags undSie Feiertage von 14:00 bisstarken, 17:00 Uhr Vereinshistorie bekommen Siemitmitder der Seiten starken, reich Vereinshistorie bekommen 8080 Seiten reich illustriertenBroschüre Broschüre„Die „DieMuseumsbahn MuseumsbahnEbermannstadt Ebermannstadt- illustrierten Behringersmühle”. Dieses Hefterhalten erhalten Siefürfürnur nur4,90 4,90 Behringersmühle”. Dieses Heft Sie Einige Hinweise für unsere Fahrgäste: Weitere Infos bei: Touristinformation, Bahnhofsstraße 5,¤ ¤amam Fahrkartenschalter Ebermannstadt oder den Verkäufern Zug. Fahrkartenschalter in in Ebermannstadt oder beibei den Verkäufern imim Zug. Ebermannstadt, Tel. 09194/50640, 09194/50641, Alle 91320 Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich in ihrerFax Freizeit für die DFS. www.ebermannstadt.de, touristinfo@ebermannstadt.de Bitte behandeln Sie unsere E-Mail: Fahrzeuge pfleglich, wir danken es Ihnen. Fahrplanund Preisänderungen bleiben vorbehalten. Fahrplanund Preisänderungen bleiben vorbehalten.

1 Glas Sekt 1.80 ¤ 1 Flasche Sekt 9.00 ¤ Achtung Ruß! Unsere Dampfloks beziehen ihre von Kraft aus 7%. den Alle Fahrkartenpreise enthalten die gesetzliche MwSt. von derzeit 7%. Alle Fahrkartenpreise enthalten die gesetzliche MwSt. derzeit 1übernimmt Glas rot/weiß 1.80 ¤ Elementen FeuerWein undkeine Wasser. Für Flecken auf Ihrer Kleidung können Die DFS übernimmt keine Haftung die pünktliche Einhaltung des Die DFS Haftung fürfür die pünktliche Einhaltung des wir leider keine Haftung übernehmen. Besonders auf der ersten Fahrplanes oder die Folgen eines Fahrtausfalles. Ermäßigungen für Fahrplanes oder die Folgen eines Fahrtausfalles. Ermäßigungen für 1 muss Schnäpschen, Sorten 1.80 ¤die Plattform mansind schon mitdiv. einigen „Rußorden” rechnen. Schwerbehinderte sindeine eine freiwillige Leistungder derDFS, DFS,weil weildie Schwerbehinderte freiwillige Leistung

Tiere erleben

Die Fenster inGesetz den Plattformwagen lassen sich ohne große KraftDFS dem Gesetz über die die unentgeltliche unentgeltliche Beförderung DFS dem über Beförderung Jeden Tag von 9.00 -festhalten 18.00 Uhr anstrengung öffnen,nicht wenn Sie das Fenster am und mit Vgl. BGBI v.Griff 9.7.79, Seite 989 Schwerbehinderter nicht unterliegt. Vgl. BGBI v. 9.7.79, Seite 989 ff ff Schwerbehinderter unterliegt. dem Lederriemen leicht nach vorne ziehen. So wird der Hauptstraße 36 herabgelassen Fensterschacht freigegeben und das Fenster kann werden. Bitte ziehen Sie zum Schließen nicht am Lederriemen, 91320 Ebermannstadt eine Einrichtung des Landkreises Forchheim sondern am Griff! Tel. 0 91 94 / 73 93 0 www.hundshaupten.de

1 Stück Obstkuchen 1.50 ¤ Wildpark Hundshaupten 1 Stück trockener Kuchen 1.30 ¤ 1 Paar Wiener Würstchen mit Brot 1 Schmalzbrot

2.00 ¤ 1.20 ¤

Die Hebegitter an den Plattformwagen sind gegen plötzliches Fax 0 91 94 / 73 93 73 in 91349 Egloffstein Fränkische Herabfallen gesichert. Bitte heben Sie zum -Schließen dieSchweiz Taste an. www.resengoerg.de Der Aufenthalt auf den offenen Plattformen der Wagen geschieht grundsätzlich auf eigene Gefahr und ist nur bei geschlossenen Weitere kleine Speisen auf Anfrage. Hebegittern erlaubt.

Änderungen behalten wir uns vor.

Türsicherungen: Die schwarzen Ringe an den Türgriffen dienen nur zur Sicherung des abgestellten Zuges und dürfen während der Fahrt keinesfalls über die Griffe gehängt werden.

Unsere Preise sind historisch.

Beim Halt auf freier Strecke steigen Sie bitte nicht eigenmächtig aus und achten besonders auf Ihre Kinder! Herzlich willkommen BeiSie Sonderfahrten sind wir gerne für Sie da, in

Sitzbänke und Schuhe vertragen sich nicht. Bitte halten Sie die um Sie nach Ihren Wünschen kulinarisch 01.11.11 01.11.11 Sitzflächen sauber, da auch der nächste Fahrgast einen sauberen Platz Sieverwöhnen. darauf, dass sich niemand aus dem vorfinden möchte. Bitte achtenzu fahrenden Zug hinauslehnt, da manche Äste schneller wachsen, als wir sie zurückschneiden können.

Ebermannstadt

Wandern und Radeln, Einkehren und Bummeln!

01.11.11

Hauptstraße 36 91320 Ebermannstadt Tel. 0 91 94 / 73 93 0 Fax 0 91 94 / 73 93 73 Fränkische Spezialitäten - bekannt gute Küche! www.resengoerg.de

GASTHAUS SPONSEL

Technik live erleben! Bei uns können Sie Eisenbahntechnik und ihre Heimatmuseum im Bürgerhaus, geöffnet April bis Oktober Geschichte hautnah miterleben und mitarbeiten. Helfende Hände sind Sonntags und Feiertage von 14:00 aus bis 17:00 Uhr stets Samstags, willkommen, da wir ohne jegliche Zuschüsse öffentlichen Kassen auskommen müssen. Wir arbeiten samstags in Eber- Bekannte fränkische Küche Weitere Infos bei:abends Touristinformation, Bahnhofsstraße 5, uns mannstadt und Mittwoch in Nürnberg. Haben Sie Lust, bei - Spezialitäten aus eigener Hausschlachtung mitzumachen? Alle DFS-Mitarbeiter informieren gerne darüber! - Produkte ausSie unserer Landwirtschaft 91320 Ebermannstadt, Tel. 09194/50640, Fax 09194/50641, - Hausgemachtes Gebäck www.ebermannstadt.de, E-Mail:- Brot touristinfo@ebermannstadt.de vom Holzofen

Souvenirs und Drucksachen - Biergarten + Felsenkeller mit viel „Kultur” - Dienstag Ruhetag

Was wäre ein Ausflug mit der Dampfbahn ohne eine schöne Erinnerung 91356 Auswahl Kirchehrenbach - Hauptstraße 45 daran? Wir bieten Ihnen eine umfangreiche von Farbpostkarten Tel. 0 91 91 / 9 44 48 - Fax 61 67 68 unserer Museumsbahn für nur 50 Cent pro Stück. Oder wie www.gasthaus-sponsel.de wär's mit einem Aufkleber für nur 1,80 ¤?

Tiere erleben

Jeden Tag von 9.00 - 18.00 Uhrund Den besten Überblick über alle Fahrzeuge, Streckengeschichte

Vereinshistorie bekommen Sie mit der 80 Seiten starken, reich

1 Stück Obstkuchen 1 Stück trockener Kuchen

1.50 ¤ 1.30 ¤

1 Paar Wiener Würstchen mit Brot 1 Schmalzbrot

2.00 ¤ 1.20 ¤

Weitere kleine Speisen auf Anfrage. Änderungen behalten wir uns vor. & GEMÜTLICHKEIT.

GENUSS

Unsere Preise sind historisch. Bei Sonderfahrten sind wir gerne für Sie da, Hotel Wünschen - Brauerei -kulinarisch Gasthof um Sie nach Ihren zu verwöhnen. SCHWANENBRÄU Hauptstraße Hauptstraße 3636 Gästehaus Schwanen Biergarten „Wilhelmshöhe” 91320Ebermannstadt Ebermannstadt 91320

Fränkische Schweiz-Museum GASTHAUS Tel. 919494/ 73 / 7393 Tel. 0 091 Am Marktplatz 2930 0 Neu!!! Fahrradverleih Fax / 7393937373 Fax 0 091919494/ 73 91320 EBERMANNSTADT SPONSEL Tüchersfeld am Bahnhof nur an www.resengoerg.de www.resengoerg.de Tel. 0 91Dampftagen 94 / 2 09 - Bekannte fränkische Küche

eigener Vom Dreikönigssingen zur 94 /Silvester58 36Hausschlachtung Info unter Tel. Fax. 0-- Spezialitäten 910 91 94aus /aus 79 45 41 Produkte unserer Landwirtschaft

www.fsmt.de knallerei 17. Mai- -Hausgemachtes 3. November Gebäck Selbstgebraute Biere aus der eigenen

09242-1640 - Brot vom Holzofen Klein-Brauerei, klare Obst-Schnäpse der + -Felsenkeller mit viel hauseigenen Brennerei und einTrachten sorgfältig Erdgeschichte - Archäologie- -Biergarten Landwirtschaft Handwerk - „Kultur” Dienstag Ruhetag ausgesuchtes Sortiment edler Weine sorgen

Jüd. Leben - Volksfrömmigkeit - Kunst

91356 Kirchehrenbach - Hauptstraße 45 neben5der anerkannt guten |und reichlichen Am Museum | 91278 Pottenstein info@fsmt.de Tel.für 0 91 / 9 44 48 -Wohl. Fax 61 67 68 Küche Ihr91 leibliches April-Okt.: Di-So 10-17 Uhr | Nov.-März: So www.gasthaus-sponsel.de13.30-17 Uhr

Herzlichwillkommen willkommeninin Herzlich

www.museen-fraenkische-schweiz.de Pauschalangebote

Ebermannstadt Ebermannstadt Hotel Gasthof Stern Familie Vogl GmbH & Co.KG

Pezoldstraße 5 Einkehren Wandern undRadeln, Radeln, Einkehrenund undBummeln! Bummeln! Wandern und 91327 Gößweinstein

HeimatmuseumimimBürgerhaus, Bürgerhaus,geöffnet geöffnetApril AprilbisbisOktober Oktober Heimatmuseum

Tel. 09242 98765 - Fax. 09242 98777 Samstags, Sonntagsund undFeiertage Feiertagevon von14:00 14:00bisbis17:00 17:00Uhr Uhr Samstags, Sonntags sternteam@aol.com www.Sternteam.de

Täglich geöffnetInfos - Infos 200 Sitzplätze - vier gemütliche Gasträume - schattiger Biergarten, Weitere bei: Touristinformation, Bahnhofsstraße Weitere bei: Touristinformation, Bahnhofsstraße 5,5, Sonnenterrasse - Parkplätze - alle Zimmer mit Du/WC od. Bad 91320 Ebermannstadt, Tel. 09194/50640, Fax 09194/50641, 91320 Ebermannstadt, Tel. 09194/50640, Fax 09194/50641, Versuchen Sie unsere Spezialitäten, wie Forellenfilet im Blätterteigmantel und unsere saisonale Küche - von Spargelwochen bis zu Wild- und Schwammerlgerichten! GENUSS GEMÜTLICHKEIT. www.ebermannstadt.de, E-Mail: touristinfo@ebermannstadt.de www.ebermannstadt.de, E-Mail: touristinfo@ebermannstadt.de

&

Tiereerleben erleben Tiere JedenTag Tagvon von9.00 9.00- 18.00 - 18.00Uhr Uhr Jeden

WildparkHundshaupten Hundshaupten Wildpark

Neu!!! Fahrradverleih eine Einrichtung des Landkreises Forchheim eine Einrichtung des Landkreises Forchheim www.hundshaupten.de www.hundshaupten.de

91349 Egloffstein - Fränkische Schweiz inin 91349 Egloffstein - Fränkische Schweiz am Bahnhof nur an Dampftagen

Info unter Tel. 0 91 94 / 79 45 41

Weiterekleine kleineSpeisen Speisenauf aufAnfrage. Anfrage. Weitere Änderungenbehalten behaltenwirwiruns unsvor. vor. Änderungen

MITGLIESDSANTRAG

UnserePreise Preisesind sindhistorisch. historisch. Unsere

Sind Sie auch der Faszination „Dampfbahn“ vollends erlegen? Machen Sie mit und schließen Sie sich dem gemeinnützigen Verein an, werden Sie Mitglied bei der Dampfbahn Fränkische Schweiz e.V. als:

BeiSonderfahrten Sonderfahrtensind sindwir wirgerne gernefür fürSieSieda, da, Bei umSieSienach nachIhren IhrenWünschen Wünschenkulinarisch kulinarisch um zu verwöhnen. zu verwöhnen.

Einzelmitglied (€ 40,– Jahresbeitrag) Familien (€ 60,– Jahresbeitrag – 2 Erw. inkl. Kinder bis 17 Jahre) Jugendliche (€ 20,– Jahresbeitrag) Jur. Person (€ 80,– Jahresbeitrag)

GASTHAUS GASTHAUS

Name:

Für Ihr leiblichesSPONSEL Wohl sorgen wir im SPONSEL Buffetwagen 26, der- sich infränkische der Mitte Straße, Hausnr.: - Bekannte fränkische Kücheunserer Bekannte Küche - Spezialitäten aus eigener Hausschlachtung - Spezialitäten aus eigener Hausschlachtung Dampfzüge befindet. - Produkte aus unserer Landwirtschaft PLZ, Ort: - Produkte aus unserer Landwirtschaft Vorname:

Geburtsdatum:

- Hausgemachtes Gebäck - Hausgemachtes Gebäck - Brot vom Holzofen - Brot vom Holzofen Tel.-Nr.: - Biergarten Felsenkeller „Kultur” - Biergarten ++ Felsenkeller mitmit vielviel „Kultur” - Dienstag Ruhetag - Dienstag Ruhetag

1 Fl. Bier 0,5 Ltr. 2,00 ¤ 91356 Kirchehrenbach - Hauptstraße 91356 Kirchehrenbach - Hauptstraße alkoholfreie GetränkeTel.Tel. 0,5 Ltr. 1,80 ¤4545 Ort, Datum: 0 91 9 44 - Fax 0 91 9191 / 9/ 44 4848 - Fax 6161 6767 6868 E-Mail:

www.gasthaus-sponsel.de www.gasthaus-sponsel.de

Unterschrift: (bei Kindern und Jugendlichen Unterschrift des gesetzl. Vertreters)

1 Becher Kaffee 1.00 ¤ Becher Tee 0.80Verein ¤ Die1Dampfbahn Fränkische Schweiz e. V. ist als gemeinnütziger anerkannt, Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Gerne dürfen Sie Ihren Mitgliedsbeitrag um eine Spende in Höhe von aufrunden.

1 Glas Sekt 1.80 ¤ 1 Flasche Sekt 9.00 ¤ HINWEISE FÜR UNSERE FAHRGÄSTE: 1 Glas Wein rot/weiß 1.80 ¤ Steigen Sie bei Halt auf freier Strecke nicht eigenmächtig aus, 1 Schnäpschen, div. Sorten des Eisenbahnpersonals! 1.80 ¤ befolgen Sie unbedingt die Anweisungen Halten Sie die Hebegitter beim Öffnen und Schließen fest, damit GENUSS& &GEMÜTLICHKEIT. GEMÜTLICHKEIT. GENUSS Sie sich nicht versehentlich einklemmen. Der Aufenthalt auf den offenen Plattformen erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr und ist nur bei geschlossenen Hebegittern erlaubt.

1 Stück Obstkuchen 1 Stück trockener Kuchen

1.50 ¤ 1.30 ¤

Achtung Ruß! Für Verschmutzung Ihrer Kleidung übernehmen wir keine Haftung.

1 Paar Wiener Würstchen mit Brot 1 Schmalzbrot

2.00 ¤ 1.20 ¤

Fahrplan- und Preisänderungen bleiben vorbehalten. Alle Fahrkarten­ preise inklusive 7 % ges. MwSt. Es gelten die Beförderungsbedingungen und Tarife der DFS. Die DFS übernimmt keine Haftung für die pünktliche Einhaltung des Fahrplans oder die Folgen eines Fahrt­ausfalls. Ermäßigungen für Schwerbehinderte sind eine freiwillige Leistung der DFS, da die DFS dem Gesetz über die Beförderung Änderungen behalten wirunentgeltliche uns vor. Schwerbehinderter nicht unterliegt.

Weitere kleine Speisen auf Anfrage.

Neu!!!Fahrradverleih Fahrradverleih Neu!!! am Bahnhof nur anDampftagen Dampftagen am Bahnhof nur an Unsere Preise sind historisch. Infounter unterTel. Tel.0091 9194 94/ /79 7945 4541 41 Info

Bei Sonderfahrten sind wir gerne für Sie da, Postfach 1101 , 91316 Ebermannstadt Tel.: 0 91 94 – 79 45 41 Fax: 0 91 94 – 72 55 55 um Sie nach– Ihren Wünschen kulinarisch www.dfs.ebermannstadt.de – service@dfs.ebermannstadt.de zu verwöhnen. ©2014 DFS e. V.

Grafikdesign: Bureau Michael Zimmermann – hello@bureau-zimmermann.de


Dampfbahn Fränkische Schweiz, Fahrplan 2014