Issuu on Google+

Drakon-Klasse, U-Boot Die Drakon-Klasse gilt als die legendäre Geheimwaffe des Adeptus Astartes. Nur wenige Orden, darunter die Salamanders, die Iron Snakes, die Mortificators, verwenden dieses legendäre Ungetüm eines Schiffes. Unter Orden, die dieses U-Boot nicht verwenden, wird seine Existenz bezweifelt. Das Konzept dieses Untersee-Kriegsschiffes geht auf den großen Kreuzzug zurück, als einige experimentierfreudige Techmarines auf die Idee kamen, die schnellen Untersee-Boote immer mehr auszubauen und zu panzern. Es war die Zusammenarbeit der Salamanders und Iron Hands, die letztlich zu verschiedenen Versionen dieses legendären Fahrzeugs führten. Einige davon wurden noch im Großen Bruderkrieg, die meisten jedoch erst im

PUNKTE: 550 Bruderkrieg eingesetzt. Unglücklicherweise gelangten einige dieser Schiffe in die Hände der abtrünnigen Space Marines, die diverse Schiffswracks dieser Klasse in die Hände bekamen. Vielerlei ketzerische Maschinen wurden basierend auf dieser Klasse letztlich gefertigt, was sich dem Imperium erst M35 offenbarte. Diverse Konflikte um einzelne Wasserwelten führten dazu, dass sich Space Marines und Chaos Space Marines im Bau verschiedener Schiffsklassen zu übertrumpfen versuchten. Bei diesem Wettkampf um die modernsten Kampfschiffe geriet das Konzept der Drakon-Klasse beinahe in Vergessenheit und das Schiff wurde mehr und mehr zum selten gesichteten Mysterium.

EINHEIT: 1 U-Boot der Drakon-Klasse TYP: Kriegs-U-Boot 4 14 13 11 STRUKTURPUNKTE: 3 WAFFEN UND AUSRÜSTUNG:  Rumpfmontiertes Demolisher-Geschütz  2 turmmontierte, synchronisierte Schwere Bolter  1 frontaler Torpedowerfer (4 Drachenkopf Torpedos)  2 Torpedowerfer achtern, seitlich(je 3 Astartes Streutorpedos)  1 Torpedowerfer achtern (4 Astartes Streutorpedos)  Suchscheinwerfer und Nebelwerfer

WAFFEN DemolisherGeschütz Drachenkopf Torpedo Astartes Streutorpedo

REICHW. S DS TYP 24'' 10 1 Geschütz 1, 5 Zoll 48'' TK 1 Geschütz 1 7 Zoll 36'' 6 1 Schwer W3

Weitere Waffen (Siehe Codex Space Marines)

SONDERREGELN: Hochsee-Beschränkung: Ein Schiff der Leviathan-Klasse darf nur in tiefem Gewässer fahren. Stahllanzen: Optionen: Ein U-Boote der Drakon-Klasse kann sein rumpfmontiertes Demolisher-Geschütz gegen eine rumpfmontierte Salvenkanone (+ 60 Punkte) ersetzen. Es darf außerdem seine Schweren Bolter gegen synchronisierte Sturmkanonen (+20 Punkte) oder gegen synchronisierte Laserkanonen (+40 Punkte)ersetzen. Darüber hinaus darf ein U-Boot der Drakon-Klasse bis zu 4 zusätzliche Sturmbolter oder Radarsuchkopfraketen erhalten.


U-Boot der Drakon-Klasse