Page 1

poster_50x70_V2_innen.pdf

1

27.02.12

09:23

KENNETH COBONPUE, dessen Werk einen starken Bezug zur Natur zeigt, kombiniert lokale handwerkliche Traditionen und regionale Qualitäten mit einer neuartigen Formensprache. Dem Beispiel seiner Mutter folgend, die in den 1970er Jahren auf den Philippinen die Möbelfirma Interior Crafts gründet hatte, studierte er ab 1987 Industrial Design am Pratt Institute in New York. 1996 kehrte er in seine Heimat zurück und übernahm die Leitung von Interior Crafts of the Islands. Auf der Suche nach Innovationen im Bereich des modernen Designs entwickelte er aus Naturfasern und Holz Möbelstücke, die eine gelungene Symbiose zwischen traditionellen philippinischen Herstellungsmethoden und einer formvollendeten Ästhetik erzeugen. Seine oft skulptural und organisch wirkenden, in Handfertigung geschaffenen Objekte basieren auf nachhaltigen Materialien und innovativen Techniken. Der sorgsame Umgang mit den natürlichen Ressourcen und die Verwendung von schnell nachwachsenden pflanzlichen Rohstoffen, welche ohne negative ökologische Auswirkungen geerntet werden können, sind wichtige Bestandteile dieser Designlinie. Mit seiner zukunftsweisenden Alternative zur westlichen Definition von modernem Design hat Kenneth Cobonpue internationale Anerkennung erfahren und bereits zahlreiche Preise gewonnen.

SUZUSAN bearbeitet Stoffe werden mit Hilfe der traditionellen japanischen ShiboriTextilveredelungstechnik. Teile der Oberfläche werden vor dem Färben gezielt gefaltet, abgebunden oder abgenäht, so dass dreidimensionale Muster, Strukturen und Farbkontraste sichtbar werden. Daraus entstehen maßgeschneiderte Überzüge – die so genannten Suzusan Coats – die eine Düsseldorfer Manufaktur auf die Lampenkörper überzieht. In fünf Designlinien existieren Hänge- und Stehlampen, die alle Überzüge aus weißem Polyester besitzen. So werden die für die Leuchten verwendeten Polyesterstoffe unter Dampf erhitzt, wodurch die dreidimensionale Oberflächenstruktur permanent erhalten bleibt. Das Ergebnis sind hochwertige Produkte, die durch ihre einzeln in Handarbeit hergestellten Komponenten einen hohen Qualitätsstandard erreichen.

Spezialisiert auf den Handel mit außergewöhnlichen Designermöbeln aus Asien sowie Stammeskunst aus Südostasien, Ozeanien und Australien bietet Udo Gangl anspruchsvollen Kunden ausdrucksvolle Wohnideen. Seit 1992 widmet er sich unter dem Namen PRIMITIVE GANGL Skulpturen, Kultgegenständen, Ritualobjekten, Textilien, Schmuck und authentischen alten Möbeln aus Südostasien, Ozeanien und Afrika. Vor 10 Jahren erweiterte er sein Repertoire um großformatige Tische mit massiven Holzplatten aus den Philippinen, die durch den reizvollen Kontrast zu ihrem Stahlunterbau eine moderne Formensprache besitzen. Mit ASIAN DESIGN FURNITURE führt Udo Gangl eine neue Designlinie ein, die Möbel- und Lichtkompositionen aufstrebender Designer aus Asien umfasst, welche in seiner Grazer Galerie österreichweit exklusiv vertrieben werden.

M

ÖFFNUNGSZEITEN: Dienstag bis Freitag 10 bis 18.30 Uhr Samstag 10 bis 13 Uhr KONTAKT: Leonhardstraße 12, 8010 Graz 0699/188 00 177 mail@udogangl.com www.udogangl.com

HOKKAIDO SUZUSAN Erhältlich in zwei Größen, unten offen mit einem Leuchtmittel. Shibori Bezüge in drei verschiedenen Varianten maschinenwaschbar. Durchmesser: 70 oder 95 cm

KABUKI SCHRANK KENNETH COBONPUE

KUKURU STEHLAMPE SUZUSAN Erhältlich in verschiedenen Höhen mit zwei bis vier Leuchtmitteln. Shibori Bezüge in vier verschiedenen Varianten maschinen waschbar. H: von 80 bis 175 cm

Faserplatten werden händisch beschnitzt um den optischen Eindruck von Bambus zu erzielen. Danach erfolgt die Bemalung der einzelnen Streifen. Farben: braunes oder graues Kamagong

FIVE STONE ANGUS HUTCHESON Stehlampe aus einem Edelstahl-Grundgerüst, auf das 5 Polymerschaumschirme (mit eingelassenen Rattanfäden) aufgesetzt werden. Auch als „Three Stone“ und „Seven Stone“ erhältlich.

T/B/H: 40/120/140 cm

H/Durchmesser: ca. 240/50 cm

BOUQUET KENNETH COBONPUE Erhältlich als Couch- oder Beitstelltisch. Kunststoffoberfläche mit floralem Muster in Reliefschnitt auf einem NiRo Gestell. In weiß oder schwarz erhältlich. T/B/H: 96/92/62 cm

LA LUNA EASY ARMCHAIR KENNETH COBONPUE Gesplissenes Rattan feinst verflochten in zwei unterschiedlich ineinander übergehenden Musterungen. In dunkel- und hellbraun erhältlich.

1993 eröffnete Udo Gangl seine erste Galerie. Im Jahr 2006 entschloss er sich gemeinsam mit seinem Partner Gebhart Blazek, einem Experten für alte marokkanische Berberteppiche, von der Hektik, Enge und Betriebsamkeit des Altstadtzentrums in die ruhiger gelegene Leonhardstraße zu ziehen. Die Galerie befindet sich gegenüber der Universität für Musik und Darstellende Kunst in der Nähe des Stadtparks und ist nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Die Räumlichkeiten bieten die Möglichkeit, die Objekte in Ruhe ungestört auf sich wirken zu lassen. Durch eine großzügig angelegte und zurückhaltend adaptierte Raumgestaltung sowie eine Ausstellungsfläche von rund 350m² können die Gegenstände in ihrer vollen Ausdruckskraft zur Geltung kommen.

C

ANGUS HUTCHESON lebt und arbeitet in Bangkok. Er graduierte 1981 mit Auszeichnung an der renommierten Architectural Association (AA) in London. Bevor er im Jahr 2003 in Thailand ANGO Design gründete, widmete er sich zahlreichen Architekturprojekten in England. Die stimmigen Licht- und Lampenskulpturen suchen ihre Inspiration in den Formen der Natur und erzeugen aus organischen Mikrostrukturen ein perfekt ausbalanciertes architektonisches Ganzes. Natürliche und ressourcenschonende Materialien wie Seidenraupenkokons, Maulbeerbaumfasern, Rattan und Tapioka ergeben in Kombination mit Edelstahl einen höchst spannenden und reizvollen Kontrast. Angus Hutcheson schafft in seinen Entwürfen eine außergewöhnliche Synthese von Natur und innovativem Design. Als Maxime gelten bei Angoworld die vom berühmten römischen Architekturtheoretiker VITRUVIUS dargelegten Hauptprinzipien der antiken Baukunst, nach welchen eine Struktur die drei Qualitäten Standhaftigkeit, Funktionalität und Schönheit aufweisen muss.

T/B/H: ca. 75/77/72 cm, Sitzhöhe: 47 cm Nur Indoor

Y

CM

MY

CY

BIBA MIRROR HIVE BY KENNETH COBONPUE

CMY

K

Handbemalte Rattanstängel, die in einem Metallgerüst fixiert werden Durchmesser: 112 oder 180 cm

CHERRY MOON ANGUS HUTCHESON

MIDNIGHT MOON ANGUS HUTCHESON

HANGING WORLD ANGUS HUTCHESON

Hängeleuchte aus schwarz gefärbten Seidenraupenkokons und einer Innenkonstruktion aus Edelstahl.

Hängeleuchte (unten geschlossen) aus feinst gesplissenen Rattanfäden. Ob ihrer Geschlossenheit ist diese Lampe ein reines Stimmungslicht – dieses jedoch in perfekter Weise. Äußerst angenehme warme Lichtabgabe.

Hängeleuchte aus Seidenraupenkokons und einer Innenkonstruktion aus Edelstahl. Durchmesser: ca. 50 cm

Durchmesser: ca. 50 cm

H/Durchmesser: ca. 20/50 cm

TWIG ANGUS HUTCHESON Hängelampe aus handgeformten Polymerschaum der mit schwarz gefärbter Tapioka Haut bezogen wurde. Die entstandenen Trocknungsrisse verleihen dieser Lampe eine irrwitzige Erscheinung. L/Durchmesser: ca. 80/15 cm

CASCADE ANGUS HUTCHESON

NEW AURA ANGUS HUTCHESON Stehleuchte in der Art der kleineren Silk Aura. Standfuß in einem aus Edelstahl gefertigt; der Lampenschirm besteht aus feinst gesplissenen Rattanfäden.

LITTLE PEOPLE SCREEN HIVE BY KENNETH COBONPUE Handgebogene Metalldrähte werde mit Salago Fasern umwickelt und ergänzt. Viele kleine Menschen übereinanderstehend in schwarz, weiß oder bronze.

H/T/Durchmesser: ca. 140/165/45 cm

VOYAGE DAYBED KENNETH COBONPUE Polyethylänfäden werden händisch über einen Stahlrahmen geflochten und mit durchsichtigen Nylonfäden fixiert. Ein Outdoor-Kokon zum Wohlfühlen. T/B/H: 98/195/165 cm

CACTUS 1 ANGUS HUTCHESON Kleine Stehlampe aus Edelstahl. Der Schirm besteht aus handgeformten Polymerschaum, welcher mit schwarz gefärbter Tapiokahaut bezogen wurde. Diese Haut bekam durch das Trocknen Risse, welche jetzt zu einer irrwitzigen Lichterscheinung führen. H/T/B: ca. 110/40/20 cm

PARCHMENT KENNETH COBONPUE Esstisch aus Walnußholz der in der Form an die Seiten eines alten Manuskript erinnert. Der Unterbau aus Edelstahl. L/B/H: 200 oder 240/100/75 cm

T/B/H: 44/90/190 cm

DRAGNET SESSEL KENNETH COBONPUE

GEISHA LAMPE KENNETH COBONPUE Rattanreben werden gefärbt und über einen Rahmen gespannt. Der Diffusor ist aus handgefertigten mit Papier laminiertem Polyester. Unterschiedliche Formate in Rot und Weiß erhältlich.

Eine grandiose Gesamterscheinung; ein riesiger Kokon der aus hunderten einzelnen Seidenraupenkokons besteht. Innen liegender „Rahmen“ besteht aus Edelstahldraht. 2 Leuchtmittel. H/Durchmesser: ca. 100/60 cm

Gezwirntes Baumwollpapier Gewebe (Indoor) oder Sunbrella Gewebe (Outdoor) wird über einen Leichtstahlrahmen geflochten. Füße aus Edelstahl. Farben: Rot oder Schwarz

YODA SESSEL KENNETH COBONPUE Naturbelassene oder gebeizte Rattanstreben werden über eine Stahlkonstruktion geflochten. Farben: Natur, Rot, Schwarz

T/B/H: 84/110/136 cm Sitzhöhe 39 cm

BLOOM SESSEL KENNETH COBONPUE LOLAH EASY ARMCHAIR KENNETH COBONPUE Rattanstängel und -streifen verbunden durch Holznägel und Nylonfäden in einer Weise die dem Bootsbau entspringt. Erhältlich als In- und Outdoorversion in Braun und Weiß. T/B/H: 102/130/70 cm Sitzhöhe: 42 cm

Handgefertigter Stuhl aus Mikrofaser mit einer Stahlunterkonstruktion. Farben: Moosgrün, Hellgrün, Rot und Gelb Varianten: Easy Armchair, Club Chair L/B/H: 95/105/87 cm

H/B/T: 134/63/70 cm, Sitzhöhe: 39 cm

RAPUNZEL SESSEL KENNETH COBONPUE Dicke handverflochtene Stränge über einer Edelstahlbasis. Indoor aus weicher, kuscheliger Wolle und Outdoor aus wetterbeständigem Sunbrella Stoffen in verschiedenen Farben. Ein einmaliges Sitzerlebnis. H/T/B: ca. 63/90/77 cm


company folder - inside  

ein querschnitt durch das programm von "Asian Design Furniture" aus graz / österreich www.udogangl.com

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you