Page 1

DEUTSCH

MAGAZINE

BIKE SPORTS AND MUSIC FESTIVAL

RIDERS PARTY FEAT. TRINIDAD AT BUNGALOW BIEL 6 . JULY

FRIDAY 15.00–24.00 SPORTS CONTESTS, ACTIVE ZONE AND LIVE CONCERTS

LO & LEDUC FEAT. PACOMÉ HUCK FINN LIVE IN CONCERT

WWW.CYCLECONTEST.CH

SATURDAY 10.00–24.00 SPORTS CONTESTS, ACTIVE ZONE AND LIVE CONCERTS SUNDAY 10.00–16.00 KIDS AND FAMILYDAY


DU 5 AU 7 JUILLET PROCHAIN SE TIENDRA À BIENNE LE TOUT PREMIER FESTIVAL BIKE & MUSIC DE SUISSE. Durant trois jours, le Cycle Contest proposera de nombreuses manifestations aux visiteurs sur la Place Robert Walser: les mouvements exorbitants des Trickcycler, les matches de cycle-ball, des compétitions de descente, des sauts incroyables sur le pumptrack et des équilibristes lors du Bike Trial. Mais le Cycle Contest aura également beaucoup à proposer sur le plan musical. Des artistes nationaux et internationaux se produiront dans une ambiance unique sous le ciel de la Place Robert Walser.

Karl Neuhaus-Strasse 33 – 2502 BIEL-BIENNE – 032 323 49 43 - SWITZERLAND IHR SPEZIALIST FÜR MOUNTAINBIKES, RENNVELOS, CITY UND TREKKING BIKES

The place to be! Bietet alles, was mit zwei Rädern ohne Motor zu tun hat. Und dazu auch noch passende Klamotten und Ausrüstung. Und jede Menge Tipps obendrein.


SPORTS CYCLE- BALL Difficile, rapide et physique, le cycle-ball exige une performance sportive de tout premier plan. Avec leur roue avant, les joueurs de cycle-ball cherchent à introduire la balle dans le but de leurs adversaires. Disputé par équipes de deux, ce sport offre des matches riches en actions et nul doute que les affrontements seront acharnés pour s‘adjuger le Cycle Contest 2013.

BERGAMONT STYLE CONTEST Le Bike Trail entre Macolin et Bienne se déroulera à très haute vitesse. Le parcours très technique demandera une grande maîtrise du vélo, puisque des points seront accordés aux meilleurs sauts ou mouvements. Les inscriptions peuvent se faire sur place et il est possible de retirer les billets pour relier Macolin. En plus, des vélos Bergamont et du matériel peuvent être empruntés pour l‘épreuve.

TRICKCYCLING Les Trickcycler montrent leurs meilleurs Tricks et mouvements sur le vélo. Durant chaque run de 90 seconde, les sportifs tentent d‘épater le public et les juges avec leurs moyens. Les juges notent la variété et la créativité des Tricks, leur difficulté et les combinaisons, tout comme le style général du run. Le public a lui aussi son pouvoir de décision de par ses cris d‘encouragement.

BIKE TRIAL Les sportifs ne s‘affrontent pas seulement les uns les autres, mais cherchent aussi à dévaler le difficile parcours dans un temps le plus rapide possible. L‘équilibre, la concentration et le contrôle de son vélo pour maîtriser le parcours sont indispensables pour obtenir le meilleur temps. Toute chute est éliminatoire.

2|3


LINE UP LO&LEDUC FEAT. PACOMÉ Ni des chansons démodées, ni un rap à court terme. Lo&LeDuc ont remporté en 2001 le Swiss Hip Hop Music Award et sillonnent depuis la Suisse. Lors que le duo bernois et le groupe Pacomé se rencontrent, le mélange de rap et de musique funk est de grande qualité.

HUCK FINN Huck Finn aime les grands gestes. Dans sa poitrine bat un coeur indien de la musique pop et suscite une vague que la Suisse n‘a plus vue depuis longtemps. Apaisante, mélancolique et avec une certaine touche de son de prairie et de musique moderne avec verve et charme pour les très grandes scènes.

AFTERSHOW PARTY FEAT. TRINIDAD Le DJ-Team Trinidad assurera l‘ambiance lors de l‘After Show Party du Cycle Contest. Ils transforment n‘importe quel club en une aventure de vacances tropcilaes et font bouger le public sur un son de house-music. Le trio, qui a déjà sorti quelques albums, commence à se faire connaître à l‘échelon international. Pour les lecteurs de 20 Minutes, leur single « Reflection » est l‘un des tubes de l‘été 2013.

MOTHERFUNKERS Les Motherfunkers séduisent le public avec un mélange de musique alternative, de funk et de folk. Chacun des 5 musiciens apporte son propre style, ce qui peut faire évoluer le son de l‘acoustique à de la pop en passant par du rock. Lors du Cycle Contest, le groupe montre ses nouvelles chansons comme ses meilleurs tubes, avec lesquelques ils ont déjà parcouru avec succès les scènes allemandes.

THE GARDENER & THE TREE The Gardener & the Tree représentent la musique indienne multi-facettes, mais également très compréhensible. Ils ont récemment terminé les enregistrements de leur premier album et sont prêts à envahir les grandes scènes suisses.


MOSA NATURE MOSA Nature apportent une mélange de musique alternative et de Stoner Rock. Les jeunes musiciens ont enregistré récemment leur première démo et s‘apprêtent à se faire un nom dans toute la Suisse.

SCULPTURE Après un début sur scène remarqué l‘an dernier, Sculpture revient à la charge avec de nouvelles chansons. Le groupe de rock alternatif se base sur une ligne classique, complétée à merveille par le piano mélodique.

4|5


Patricia Wild / Andrea Gyger. „Le Cycle Contest réunit plaisir avec performance sportive. Il est rapide, sauvage et différent“. Les deux championnes de Suisse appartiennent aux sportifs les plus expérimentés. Cela fait plus de 16 ans qu‘elles sont réputées dans le monde du Trickcycling. Au Cycle Contest , elles veulent une nouvelle fois convaincre le public en lui donnant un éclair dans les yeux et de la joie. Martin Schön. 13 fois champion de Hongrie. Un record, que personne ne peut atteindre aussi rapidement. Pour son avenir, Martin Schön a de grandes ambitinos. Cette année, il souhaite atteindre la finale des Championnats du monde de Bâle. Lui aussi se réjouit de participer au Cycle Contest: „C‘est une compétition pour tous ceux qui trouvent ennuyeux de rester assis sur un vélo. Je veux montrer quelque chose d‘original et impressionner les spectateurs avec beaucoup de créativité.“

CYCLE-BALL Patrick Schnetzer / Markus Bröll. Les Autrichiens Patrick Schnetzer et Markus Bröll ont déjà remporté deux fois le Cycle Contest. Mais ils sont toujours aussi motivés: „Nous allons tenter d‘imposer notre vitesse et notre précision dans le jeu pour remporter nos matches. Nous nous réjouissons beaucoup de rapprocher notre discipline géniale du public.“ Pit Jiricek / Marcel Waldispühl. Champions du monde en 2009, les deux hommes recherchent toujours le succès. Pit Jiricek et Marcel Waldispühl veulent remporter cette année le titre de champion de Suisse et s‘assurer la qualification pour les Championnats du modne à domicile de Bâle. „Avec le Cycle Contest, nous voulons relier le jeu, le plaisir et la joie autour de notre sport“, déclare Waldispühl. Andy Zaugg / Rafael Stadelmann. Andy Zaugg et Rafael Stadelmann font partie des sportifs expérimentés. Cela fait déjà deux ans que leur coeur bat pour le cycle-ball. Eux aussi veulent briller lors des prochains Championnats de Suisse. Mais le Cycle Contest figure d‘abord dans leur programme. „Nous nous réjouissons de séduire le public avec beaucoup d‘action. Pour nous, la victoire ne compte pas. Le show est plus important !“ 6|7


ATHLETES TRICKCYCLING Philipp Kränzle. Trois victoires au Championnat d‘Europe en trois ans lui ont permis d‘être l‘un des seuls sportifs a fêté un hattrick entre 2010 et 2012. Après une pause due à une blessure, il est maintenant de retour au départ. Il espère voir au Cycle Contest „des gens cools, passer un bon temps avec des super sessions et pouvoir faire connaître notre sport à des gens.“ La manière dont il mettra le public dans sa poche reste, elle, encore secrète. Nathalie Walter. La championne suisse junior en titre a de grands objectifs pour sa carrière sportive: figurer sur le podium dès les prochains Championnats d‘Europe en Hongrie. Mais avant cela, le Cycle Contest est également à son programme: „Je vise de prendre beaucoup de plaisir avec une bonne ambiance et avoir la possibilité de montrer mon sport au public.“


PROGRAMME CYCLE CONTEST 2013 VENDREDI, 5 JUILLET 17.00 – 22.00 Qualifications Cycleball, Speed & Style Pumptrack

und Mini Drome

17.00 – 20.15 Stromer City Tours 19.00

Concert «Sculpture»

20.15

Concert «The Gardener and the Tree»

22.00

Finale Speed & Style Pumptrack et Mini Drome

22.30

Concert «Motherfunkers»

SAMEDI, 6 JUILLET 10.00 – 17.00 Qualification Cycleball 10.00 – 18.00 Stromer City Tours 10.00 – 19.00 Bergamont Style Contest 12.00 – 17.00 Qualification Trickcycling 15.30

Concert «Mosa Nature»

17.30 – 21.30 Finale Cycleball und Trickcycling 17.30

Concert «Motherfunkers»

19.15

Finale Mini Drome

19.30

Concert «Huck Finn»

20.00

Finale Speed & Style

21.30

Concert «Lo&LeDuc feat. Pacomé»

00.00 – 04.00 Aftershow Party @ Bungalow feat. «Trinidad» (Entry: 10 CHF)


DIMANCHE, 7 JUILLET 10.00 - 12.00 Cycleball Fun Contest 10.00 - 17.00 Kids Zone open 10.00 - 17.00 Stromer City Tours 10.00 - 17.00 Free Riding Mini Drome, Pumptrack et Downhill

Spezialisiert auf: Sporttherapie | Sport- und klassische Massage | Manuelle Lymphdrainage Fussreflexzonenmassage | Bindegewebsmassage | Elektro- und Ultraschalltherapie Triggerpunkttherapie | Gelenkmobilisation/Traktionen | Kinesio Taping

Daniel M端ller | Medical Wellness M端ller | 079 312 50 11 in Biel und Walperswil Buchen Sie noch heute online unter www.medical-wellness-gmbh.ch einen Termin! 8|9


ACTIVE ZONE SPEED & STYLE TRACK Flirter avec le ciel ! Adeptes des sauts et de la vitesse, le Speed & Style Track est fait pour vous avec son pumptrack et son dirtjump. En 1 contre 1, les sportifs montrent toutes leurs capacités. La piste vient d‘être mise au point pour le Cycle Contest.

STROMER CITY TOURS Du centre de l‘événement, la Place Robert Walser, partira un tour à vélo gratuit à traver Bienne. Répartis en petits groupes, vous pourrez décrouvrir les plus beaux endroits de la ville de Bienne. Les vélos et l‘équipement sont fournis aux visiteurs sur le lieu de l‘événement par Stromer.

MINI DROME Sur le mini-vélodrome, chaque visiteur peut mesurer son savoirfaire sur la répétition des courbes. Le but ? Disputer un tour le plus rapidement possible. Les plus rapides se qualifieront pour la finale sur le petit ovale, qui fonctionnera par élimination.

KIDS ZONE Dans la Kids Zone, les petits visiteurs peuvent découvrir les différentes disciplines sous la surveillance de spécialistes. S‘ils veulent s‘essayer au cycle-ball ou tenter de chevaucher un Trial-Bike, il est possible et conseillé de se tester selon ses envies.


KONTAKT Bike Platform Switzerland www.cyclecontest.org info@cyclecontest.org

WWW.CYCLECONTEST.CH Medienpartner: www.cyclinfo.ch

Sponsoren:

10 | 11


GELÄNDEPLAN

Bühne

M

Bar

C Funic

A Event Location B After Show Party C Downhill

Biel/Bienne B

Bah Gar nhof/ e A


Riders Camp

Ma

rce lin

Catering

-Ch

ipo

t-S t

ras s

e

O

Catering

ffic e

Mini Drome Bi e T ria l

k

Velo Tours

Ru g Br채 en u Lou ng e

Trickcycling/ Cycleball

DJ

Kids Zone

Be m rga tD on

Legende:

il nh ow

Catering

Abwasser

l

Frischwasser Festgelende

Food

Verbraucher Schuko 1KW (Anzahl im Feld)

Aussteller Bar

e Styl

ed&

Spe

Cycle Contest Stuff

12 | 13

x


FRANÇAIS

MAGAZIN

BIKE SPORTS AND MUSIC FESTIVAL

RIDERS PARTY FEAT. TRINIDAD AT BUNGALOW BIEL 6 . JULY

FRIDAY 15.00–24.00 SPORTS CONTESTS, ACTIVE ZONE AND LIVE CONCERTS

LO & LEDUC FEAT. PACOMÉ HUCK FINN LIVE IN CONCERT

WWW.CYCLECONTEST.CH

SATURDAY 10.00–24.00 SPORTS CONTESTS, ACTIVE ZONE AND LIVE CONCERTS SUNDAY 10.00–16.00 KIDS AND FAMILYDAY


VOM 5. BIS ZUM 7. JULI WIRD BIEL ZUM ERSTEN MAL STANDORT DES GRÖSSTEN FREESTYLE BIKE UND MUSIC FESTIVALS DER SCHWEIZ. Drei Tage lang bietet der Cycle Contest den Besuchern auf dem Robert Walser Platz alles was das Herz begehrt: Atemberaubende Moves der Trickcycler, CycleballMatches mit Ball und Tor, schnelle Downhill-Contests, aufregende Sprünge auf dem Pumptrack und Gleichgewichtskünstler beim Bike Trial. Auch musikalisch hat der Cycle Contest viel zu bieten. Nationale und internationale Top-Acts sorgen unter freiem Himmel für einzigartige Stimmung auf dem Robert Walser Platz.

Karl Neuhaus-Strasse 33 – 2502 BIEL-BIENNE – 032 323 49 43 - SWITZERLAND IHR SPEZIALIST FÜR MOUNTAINBIKES, RENNVELOS, CITY UND TREKKING BIKES

The place to be! Bietet alles, was mit zwei Rädern ohne Motor zu tun hat. Und dazu auch noch passende Klamotten und Ausrüstung. Und jede Menge Tipps obendrein.


SPORTS CYCLE BALL Hart, schnell und körperbetont – Cycleball fordert sportliche Höchstleistung. Mit dem Vorderrad versuchen die Cycleballer, den Ball ins Netz des Gegnerteams zu schiessen. Jeweils zwei Zweier-Teams treten gegeneinander an und kämpfen in actionreichen Matches um den Sieg des Cycle Contest 2013.

BERGAMONT STYLE CONTEST Auf dem Bike Trail von Magglingen nach Biel geht es mit hoher Geschwindigkeit bergab. Der technisch anspruchsvolle Kurs setzt sowohl gute Körper- als auch Radbeherrschung voraus, punkten werden diejenigen, die den besten Sprung oder Move zeigen. Auf dem Eventgelände kann man sich für den Contest einschreiben und die Tickets für die Bahn nach Magglingen beziehen. Zudem können Bergamont Test-Bikes und Ausrüstung für die Fahrt ausgeliehen werden.

TRICKCYCLING Die Trickcycler zeigen ihre besten Moves und Tricks auf dem Bike. Gefahren wird im direkten Vergleich, jeder Run dauert 90 Sekunden. Für die Sportler gilt es, sowohl das Publikum als auch die Judges von ihrem Können zu überzeugen. Die Judes bewerten die Variety und Creativity der Tricks, die Difficulty und Combination sowie den Style des Runs. Das Publikum kann durch die Lautstärke nach dem Run für seinen Favoriten voten und hat das letzte Wort bei der Entscheidung.

BIKE TRIAL Die Sportler treten nicht nur gegen ihre Gegner an, die Aufgabe ist es, die schwere Hürdenstrecke in möglichst kurzer Zeit zu bewältigen. Gefordert sind Gleichgewicht, Konzentration und Gefühl für‘s Velo, um unsanften Stürzen auf dem Parcours zu entgehen und das Ziel als Zeitschnellster zu erreichen. Wer stürzt, ist raus.

2|3


LINE UP LO&LEDUC FEAT. PACOMÉ Weder altbackene Lieder, noch kurz haltbarer Rap. Lo&LeDuc haben bereits 2011 den Swiss Hip Hop Music Award gewonnen und erobern seither die Schweiz. Wenn sich das Berner Duo und die Live Band Pacomé zusammen tun, entsteht eine grossartige Mischung aus Mundart-Rap und hochwertiger Funk-Musik.

HUCK FINN Huck Finn liebt die grossen Gesten. Hier schlägt ein Indieherz für die Popmusik und entfacht einen Zauber, wie ihn die Schweiz schon lange nicht mehr erlebt hat. Beruhigend, melancholisch und mit diesem gewissen Touch von Prärie-Sound - moderne Musik mit Verve und Charme für die ganz grossen Bühnen.

AFTERSHOW PARTY FEAT. TRINIDAD Für Stimmung an der After Show Party des Cycle Contest sorgt das DJ-Team Trinidad. Sie verwandeln jeden Club in ein tropisches Ferienabenteuer und bringen das Publikum mit tanzbarer House-Musik zum kochen. Das Trio, das schon einige Alben veröffentlicht hat, startet im Moment auch international so richtig durch. Bei den 20 MinutenLesern ist ihre Single „Reflection“ einer der Sommerhits 2013.

MOTHERFUNKERS Die Motherfunkers überzeugen das Publikum mit einer Mischung aus Alternative, Funk und Folk. Jeder der 5 Musiker bringt seinen eigenen Stil mit, deshalb kann von Akustikliedern über Popsongs bis zu Rocknummern alles erwartet werden. Am Cycle Contest zeigt die Band ihre neu entstandenen Songs sowie Hits, mit denen sie schon auf deutschen Bühnen erfolgreich sind.

THE GARDENER & THE TREE The Gardener & the Tree stehen für verständliche, aber facettenreiche Indie-Songs, welche grossen Inhalt hervor zu bringen wissen. Vor kurzem haben sie die Aufnahmen für ihr erstes Album abgeschlossen und sind jetzt bereit, die grossen Schweizer Bühnen zu rocken.


MOSA NATURE MOSA Nature bringen eine Mischung aus Alternative und Stoner Rock auf die B체hne. Die jungen Musiker haben vor kurzem ihr erstes DemoTape aufgenommen und sind daran, sich schweizweit einen Namen zu machen.

SCULPTURE Nach einem erfolgreichen B체hnendebut im letzten Jahr sind Sculpture jetzt mit einigen neuen Songs am Start. Die Alternativband setzt auf Rock in klassischer Besetzung, erg채nzt durch melodisches Piano.

4|5


ATHLETES TRICKCYCLING Philipp Kränzle. Drei EM-Siege in drei Jahren – er hat als einer der einzigen Sportler den Hattrick erzielt und ist von 2010 – 2012 Europameister geworden. Nach einer verletzungsbedingten Auszeit ist er jetzt wieder am Start. „Coole Leute, eine geile Zeit mit chilligen Sessions und die Chance, die Menschen in Biel für unseren Sport zu begeistern“, das erwartet er vom Cycle Contest. Wie er die Zuschauer für sich gewinnen wird, bleibt (noch) sein Geheimnis. Nathalie Walter. Die amtierende Junioren-Schweizermeisterin aus Löhningen hat grosse Ziele für ihre sportliche Karriere: an der nächsten EM in Ungarn will sie auf dem Podest stehen. Zuerst steht für sie aber noch der Cycle Contest auf dem Plan: „Viel Spass untereinander, eine lockere Stimmung und die Möglichkeit, das Publikum mit meinem Können mitzureissen, darauf freue ich mich“.


Patricia Wild / Andrea Gyger. „Der Cycle Contest verbindet Spass mit sportlicher Leistung. Es ist, schnell, es ist wild und es ist anders“. Die beiden Schweizermeisterinnen aus Hombrechtikon/Pfungen gehören zu den erfahrensten Sportlern – seit über 16 Jahren haben sie sich dem Trickcycling verschrieben. Am Cycle Contest wollen sie das Publikum mit Ausstrahlung, Freude und viel Individualität überzeugen. Martin Schön. Er ist 13-facher ungarischer Meister – ein Rekord, den keiner so schnell toppen kann. Für die Zukunft hat Martin Schön grosse Ziele, dieses Jahr will er an der Weltmeisterschaft in Basel den Sprung ins Finale schaffen. Auch er freut sich bereits auf den Cycle Contest: „Es ist ein Contest für alle, denen es zu langweilig ist, nur auf dem Velo zu sitzen. Ich will etwas Originelles zeigen und die Zuschauer mit viel Kreativität begeistern.“

CYCLEBALL Patrick Schnetzer / Markus Bröll. Bereits zweimal haben die Österreicher Patrick Schnetzer und Markus Bröll den Cycle Contest für sich entschieden, jetzt sind sie wieder bereit anzugreifen. „Wir werden versuchen, unsere Schnelligkeit und Genauigkeit im Spiel umzusetzen und dadurch die Spiele zu gewinnen. Zudem freuen wir uns darauf, dem Publikum des Cycle Contest unsere tolle Sportart näher zu bringen.“ Pit Jiricek / Marcel Waldispühl. 2009 wurden sie gemeinsam Weltmeister und auch jetzt sind sie wieder auf Erfolgskurs. Pit Jiricek und Marcel Waldispühl möchten dieses Jahr den Schweizermeistertitel und die Qualifikation für die Heim-WM in Basel für sich verbuchen können. „Mit dem Cycle Contest verbinden wir Spiel, Spass und Freude an unserem Sport“, so Waldispühl. Andy Zaugg / Rafael Stadelmann. Andy Zaugg und Rafael Stadelmann gehören zu den erfahrenen Sportlern – seit über zehn Jahren schlägt ihr Herz für Cycleball. Sie trainieren darauf hin, an der nächsten Schweizermeisterschaft abzuräumen. Vorerst steht bei ihnen aber der Cycle Contest auf dem Plan. „Wir freuen uns darauf, ein neues Publikum mit viel Action anzuheizen. Und: für uns zählt nicht der Sieg, sondern die Show“. 6|7


PROGRAMM CYCLE CONTEST 2013 FREITAG, 5. JULI 2013 17.00 – 22.00 Qualifikationen in Cycleball, Speed & Style Pumptrack

und Mini Drome

17.00 – 20.15 Stromer City Tours 19.00

Konzert «Sculpture»

20.15

Konzert «The Gardener and the Tree»

22.00

Finale Speed & Style Pumptrack und Mini Drome

22.30

Konzert «Motherfunkers»

SAMSTAG, 6. JULI 2013 10.00 – 17.00 Qualifikation Cycleball 10.00 – 18.00 Stromer City Tours 10.00 – 19.00 Bergamont Style Contest 12.00 – 17.00 Qualifikation Trickcycling 15.30

Konzert «Mosa Nature»

17.30 – 21.30 Finale Cycleball und Trickcycling 17.30

Konzert «Motherfunkers»

19.15

Finale Mini Drome

19.30

Konzert «Huck Finn»

20.00

Finale Speed & Style

21.30

Konzert «Lo&LeDuc feat. Pacomé»

00.00 – 04.00 Aftershow Party @ Bungalow feat. «Trinidad» (Entry: 10 CHF)


SONNTAG, 7. JULI 2013 10.00 - 12.00 Cycleball Fun Contest 10.00 - 17.00 Kids Zone open 10.00 - 17.00 Stromer City Tours 10.00 - 17.00 Free Riding Mini Drome, Pumptrack und Downhill

Spezialisiert auf: Sporttherapie | Sport- und klassische Massage | Manuelle Lymphdrainage Fussreflexzonenmassage | Bindegewebsmassage | Elektro- und Ultraschalltherapie Triggerpunkttherapie | Gelenkmobilisation/Traktionen | Kinesio Taping

Daniel M端ller | Medical Wellness M端ller | 079 312 50 11 in Biel und Walperswil Buchen Sie noch heute online unter www.medical-wellness-gmbh.ch einen Termin! 8|9


ACTIVE ZONE SPEED & STYLE TRACK Nur Fliegen ist schöner! Mit hohen Sprüngen und einer Menge Speed geht es über den Speed & Style Track, eine Mischung aus Pumptrack und Dirtjump. Im Modus von 1 gegen 1 beweisen die Sportler ihr Können. Der Track wurde extra für den Cycle Contest angefertigt.

STROMER CITY TOURS Vom Eventgelände, dem Robert-Walser-Platz, geht es auf eine geführte, kostenlose Velotour durch Biel. In kleinen Gruppen kann man die schönsten Ecken und Plätze von Biel entdecken. Fahrräder und Ausrüstung werden den Besuchern auf dem Eventgelände von Stromer zur Verfügung gestellt.

MINI DROME Auf dem Minivelodrom kann jeder Besucher sein Können unter Beweis stellen – mit den Bikes wird Kurve um Kurve genommen, um die Runden möglichst schnell zu fahren. Die Zeitschnellsten auf dem kleinen Oval qualifizieren sich für die Finals, bei denen ein Ausscheidungsverfahren stattfindet.

KIDS ZONE In der Kids Zone können die verschiedenen Sportarten von den kleinen Besuchern unter der Anleitung von Fachleuten ausprobiert werden. Ob Torwand schiessen beim Cycleball oder erste Versuche auf einem Trial-Bike, überall können die Kids ihre Fähigkeiten auf dem Rad testen.


KONTAKT Bike Platform Switzerland www.cyclecontest.org info@cyclecontest.org

WWW.CYCLECONTEST.CH Medienpartner: www.cyclinfo.ch

Sponsoren:

10 | 11

Cycle contest mag fr  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you