Page 230

Eleanor schaute hinauf in das raschelnde Laub. Ihr prickelte das Bier auf der Zunge. Sie fühlte sich frustriert. Nach Monaten in Berlin sprach sie zwar fließend Deutsch, trotzdem begegnete ihr dasselbe Gefühl immer wieder – Wörter, die sie nicht sofort begriff, einzelne Bedeutungen und Zusammenhänge, die ihr entgingen. „Waren das nicht Amerikaner“?, fragte jemand. Das erregte Eleanors Aufmerksamkeit. „Nein, zwei Teenager aus Berlin. Letzten Sommer.“ „War das nicht vorletzten Sommer? Sie waren betrunken und wollten schwimmen gehen.“ „Nein, vorletzten Sommer war es der Amerikaner.“ Eleanor musste unwillkürlich daran denken, dass schon längst mindestens drei Leute auf ihren Smartphones um die Wette googlen würden, wenn diese Unterhaltung in den Staaten stattgefunden hätte. „Ich dachte, sie hätten die Leiche niemals gefunden?“ „Worüber redet ihr?“, fragte Eleanor schließlich die Gruppe. „Im See ertrinken manchmal welche“, informierte Sophie sie bedauernd. „Letzten Sommer war es ein Teenagerpärchen – echt tragisch.“ „Und die Leichen sind nie geborgen worden?“, fragte Eleanor und fühlte, wie sie erschauderte.

230

Profile for cusoa

2017 Word for Work Workshop ebook  

2017 Word for Work Workshop ebook  

Profile for cusoa