Page 164

könnte auch sagen, dass sie wie normale Geschwister sind, die zufällig zur gleichen Zeit geboren wurden. Ihr Geschlecht kann verschieden sein. Ihre Körper und Gesichter sind nicht identisch. Deshalb sehen Alice und ich, obwohl wir einander durchaus sehr ähnlich sind, mehr wie Schwestern und nicht wie Zwillinge aus. Besonders auffällig war das, als wir Kinder waren. Alice war viel größer als ich; ich war klein, hatte ein Babyface. Dass Alice so groß war, verschaffte ihr zahlreiche Vorteile. Sie erreichte die Keksdose, ohne drei Kochbücher auf einen Stuhl stapeln zu müssen. Sie rannte schneller als die meisten Kinder in unserem Alter und gewann fast immer beim Fangenspielen. Das einzige Spiel, in dem ich besser war, war Verstecken. Ich konnte mich in die engsten Ecken zwängen. Aber niemand beglückwünscht einen jemals dazu, besonders gut im Verstecken zu sein. Es war auch nicht von Bedeutung, dass ich eine gute Schülerin war. Ich bekam die besten Noten. Die Bücher, die ich in der dritten Klasse las, waren für Mittelschüler geschrieben. Meine Schulkameraden kamen zur mir mit ihren Fragen, und ich freute mich immer, wenn ich helfen konnte. Im Klassenzimmer war ich mit Abstand die Beste. Aber dann kam die Turnstunde, und ich wurde immer als Letzte gewählt. Wir waren Kinder: im Fangen und Ballspielen gut zu sein war wichtiger, als gut lesen zu können. Die Leute jubelten, wenn Alice schneller war als ein älterer Junge; niemand jubelte bei meinem Wissenschaftsprojekt. Alice versuchte mich aufzumuntern, indem sie mich als Erste wählte, wann immer sie Mannschaftskapitän war. Das führte dazu, dass die Lehrer sie liebten. Sie schienen so gerührt von

164

Profile for cusoa

2017 Word for Work Workshop ebook  

2017 Word for Work Workshop ebook  

Profile for cusoa