Page 33

ßenwelt. Mit den hochgezogenen Dachenden der Gebäude, der leichten Architektur und den kunstvollen Detailausbildungen stellt der Garten der schönen Melodie einen typisch südchinesischen Garten dar. Der Name entstammt einem alten chinesischen Gedicht, nach dem nicht nur Flöte und Laute, sondern auch Berg und Wasser eine schöne Melodie ergeben. Ein Wasserfall über Felsschichtungen hinweg übersetzt diese Poesie in die Wirklichkeit. Gebäude, bildhafte Sze-

das Zentrum des Gartens, sondern

ven und Eindrücke: Der Besucher ge-

nerien und Gedichttexte mit chinesi-

auch ein Symbol der freundschaftli-

langt vom hellen Garten in die schatti-

schen

verdeutlichen,

chen Beziehungen zwischen Baden-

gen Teile, kommt vom tiefer liegenden

dass die Gartenkunst Chinas ein Ge-

Württemberg und seiner südchine-

Gartenteil zum Höhenweg, nähert sich

samtkunstwerk von Architektur, Male-

sischen Partnerprovinz. Sie ist eine

dem Wasserfall mit seiner lauter wer-

rei, Dichtung und Schönschreibkunst

typisch chinesische Einrichtung bei-

denden Melodie, überquert auf Steinen

(Kalligraphie) ist.

spielsweise für den Teegenuss, dient

das Wasser. Bei der Zick-Zack-Brücke

Die typischen Dachformen sind schon

zum Empfang von Gästen und wird

muss der Besucher aufmerksam sein,

von Weitem zu sehen. Die Halle der

auch hier für Veranstaltungen genutzt.

um nicht – wie im realen Leben auch –

Freundschaft ist aufgrund ihrer Größe

Beim Gartenrundgang auf kunstvoll ge-

vom sicheren Weg abzukommen.

und den filigranen, handwerklich ge-

pflasterten, natürlich geführten Wegen

konnten Holzschnitzereien nicht nur

erschließen sich stets neue Perspekti-

Schriftzeichen

Anzeige

l e i v h c o n s e l i e W . t b i g n e k c e d t n e zu

www.volksbank-stuttgart.de

© bernardbodo / iStock

Clever Geld anlegen und das Leben genießen. Mit dem richtigen Partner an Ihrer Seite.


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.