Page 32

SERVICE

Hesslacher Wasserfälle, Seite 34

besondere

Orte

Große Welten im kleinen Maßstab Von China nach Stuttgart, vom Ro-

men haben“, blickt der erste Vorsitzen-

vor mir der Blick über einen großen

sensteinpark in den

Stuttgarter

de Erhard Bruckmann zurück. Er hat

Teil der Stadt.“

Norden: Der „Garten der schönen

im Übrigen eine besondere Beziehung

Mit in den Garten integriert ist auch

Melodie“ an der Ecke Panorama-

zu diesem Chinagarten. „Ich war und

immer die Symbolik. So sollen sich

straße/Birkenwaldstraße

alle

bin regelmäßiger Besucher im Garten,

unter dem Pavillon der vier Himmels-

Besucher*innen und Interessierten

manchmal bis zu viermal pro Woche.“

richtungen Menschen aus allen Him-

zum

Kleiner Rückblick von ihm: Der Garten

melsrichtungen einfinden. Von sei-

war bekanntlich ein Geschenk der süd-

nem Standort auf dem Hügel kann der

chinesischen Provinz Jiangsu an Baden-

Garten überblickt werden. Außerdem

Nach dem Ende der Internationalen

Württemberg. Arbeiter aus der Provinz

bietet sich, entsprechend alter chi-

Gartenbauausstellung (IGA) 1993 in

haben ihn auch aufgebaut. „Nach dem

nesischer Gestaltungsmethodik, eine

Stuttgart hat der „Garten der schönen

Massaker am Platz des himmlischen

schöne Aussicht auf die „vom Garten

Melodie“ – Teil der im Rosensteinpark

Friedens 1989 hat China verstärkt Gär-

geborgte Landschaft“, also auf die

gezeigten fernöstlichen Gartenkultu-

ten gespendet, um international wie-

Stadt im Talkessel und ihre bewal-

ren – im Stuttgarter Norden eine neue

der gut Wetter zu machen.“

deten Halbhöhen und Höhen. Damit

Heimat gefunden. Bei der Standortsu-

Klassische chinesische Gärten sind

dieser und ähnliche Ausblicke weiter

che war das Gartenbauamt behilflich.

Welten im kleinen Maßstab, Mikrokos-

zugänglich bleiben können, setzt der

Der eigens gegründete Verein China-

men mit den Elementen der Schöpfung:

Verschönerungsverein Teile seiner All-

garten Stuttgart e.V. finanzierte mit

Steinschichtungen stellen Gebirge dar,

gemeinmittel ein – und hofft gleichzei-

Hilfe von Spenden, Sponsoring und der

Teiche oder Seen entsprechen den

tig auf großzügigere Spendentätigkeit

Stadt den Wiederaufbau. Der chinesi-

Meeren, Gartenpflanzen der natürli-

der Besucher*innen.

sche Garten mit dem Namen Qingyin

chen Vegetation. Diese Nachschöpfung

Im Garten soll das Wesen der Welt er-

wurde an besagter Stelle 1996 neu

der Landschaft soll Besucher*innen die

fahrbar werden, der zyklische Ablauf

errichtet – wieder mit Hilfe der chine-

Natur und deren Schönheiten zeigen.

im Kosmos, das Aufgehen und Verge-

sischen Facharbeiter aus der Zeit der

Herzstück des Chinagartens ist die

hen, Frühling und Herbst und die Welt

IGA.

Halle der Freundschaft. Doch inner-

mit ihren vielfältigen Gegensätzen wie

Im Jahre 2007 übernahm der Ver-

halb der rund 1.500 Quadratmeter las-

Leben und Tod, hart und weich, Stei-

schönerungsverein Stuttgart e.V. die

sen sich schnell persönlich bevorzugte

nen und Wasser. Das alles symbolisiert

Verantwortung für den Garten. „Eine

Plätze finden. Auch Erhard Bruckmann

das

weitere Aufgabe für uns, die wir aus

hat solch einen: „Ich bin am liebsten

Yang-Symbol am Garteneingang. Die

Gemeininteresse für die Bürger*innen

auf der Steinbank unter dem Pavillon“,

umschließende

und Besucher*innen gerne übernom-

verrät er. „Über mir das Pavillondach,

diese ideale Welt von der realen Au-

Verweilen

und

lädt

Entspannen,

Nachdenken und Meditieren ein.

mein.killesberg-Magazin | Service | 32

kieselsteingepflasterte

Yin-und-

Gartenmauer

trennt


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.