Page 1

© DEXINA GmbH www.mein-killesberg.de | 21. Ausgabe/Sommer 2017

LIVE AT STUTTGART Ein Netzwerk, welches ein gutes Leben bei der Arbeit bietet, und kreative Kultur, alles, was sie zum Wachsen braucht. Story auf Seite 6

Partner

Köpfe am Killesberg

Sport

Überblick über Geschäfte und Dienstleister rund um den Killesberg.

Armin Lang erzählt uns, wie er mit den „Kultschwoaben“ Äffle & Pferdle aufwuchs.

Tommy Haas macht auf seiner Abschiedstour Halt beim MercedesCup.


EDITORIAL

Liebe Leserinnen, liebe Leser, der Sommer steht vor der Tür. Knapp über 50 Prozent der Deutschen geben diese Jahreszeit als ihre Lieblingsjahreszeit an. Lieblinge, auf die sich ebenfalls viele einigen können, sind sicherlich die beiden berühmten schwäbischen Fernsehfiguren „Äffle & Pferdle“. Wie der Filmemacher Armin Lang mit den beiden aufgewachsen ist und noch mehr, erzählt er im großen Interview auf den Seiten 32 und 33. Noch mehr Statistik? Bitte sehr: Die durchschnittliche Uhrzeit, zu der die arbeitende Bevölkerung aufsteht, ist 06:23 Uhr. Noch etwas früher dagegen sind die Protagonisten unterwegs, die wir im Beitrag „Jeden Tag eine neue Herausforderung“ auf Seite 25 vorstellen. Weitab vom Mainstream wollen die Macher in unserer Story (Seiten 6 und 7) zeigen, wie man Pioniergeist früherer schwäbischer Tüftler und Denker wieder in die Landeshauptstadt holen kann. Jetzt wünschen wir Ihnen allerdings erst einmal viel Spaß beim Lesen unserer neuen Ausgabe sowie einen schönen, erlebnisreichen Sommer auf dem Killesberg. Ihr mein.killesberg-Team

mein.killesberg-Magazin | Editorial | 3


INHALT 6 Story

Stuttgart wieder mehr Attraktivität verleihen

PARTNER 8 Nachgefragt

Nicole Hoffmann-Ehnert über den Killesberg

9 Partnereinträge

Geschäfte und Dienstleister rund um den Killesberg

22 Partnerporträt

„Kommunikation als Schlüsselelement begreifen“

KILLESBERG ENTDECKEN 24 Geschichte

Vereine kultivieren das Gelände

25 Hintergrund

Jeden Tag eine neue Herausforderung

26 News

Neues aus der Nachbarschaft

27 Soziales

Teilhabe an der digitalen Gesellschaft

28 Verein

Zusammen ist man nicht allein

30 Feste

„Kultur auf der Höhe“

31 Besondere Orte

Vom Arbeitsplatz zum Naherholungsort

32 Köpfe am Killesberg

Mit Äffle & Pferdle am Killesberg

UNTERHALTUNG 34 Gewinnspiel

Mitmachen und tolle Preise gewinnen

36 Rätselspaß

Sport fürs Gehirn

SERVICE 38 Immobilienmarkt

Sachkundenachweis für Immobilienmakler

40 Sport

Spannung am Weissenhof ist garantiert

42 Termine

Wissen, was läuft

mein.killesberg-Magazin | Inhalt | 4


40 Sport

Spannung am Weissenhof ist garantiert

mein.killesberg-Magazin | Inhalt | 5


Story

Stuttgart wieder mehr Attraktivität verleihen © DEXINA GmbH

Pioniergeist wach küssen und die

gedrückt: Jeder soll schauen, wie und

Makern, Künstlern und Innovationsbe-

Arbeitswelt

ver-

wo er „wurschteln“ kann. „Also haben

reichen aus weltweit aktiven Unterneh-

stehen: Mit dem Projekt „LIVE AT

als

Lebenswelt

wir beschlossen, dass wir den Pionier-

men eine neue Heimat zu bieten, um

STUTTGART“ möchten Gründer Hei-

geist in der Stadt wach küssen wollen.“

sich gegenseitig voranzubringen. Das

ner Scholz und sein Team es „ermög-

Denn die Ideen der Start-ups, Künstler

Leitz-Areal scheint mit seinen Mög-

lichen, in einem ganz anderen Raum

und Maker brodeln. „Doch das Geld

lichkeiten dafür wie geschaffen, zumal

kreativ Neues zu erschaffen“. Den

für teure Raummieten in Stuttgart so-

auch die politisch Verantwortlichen

Rahmen dafür stellt das ehemalige

wie für Maschinen und Technologie

der Stadt daran interessiert sind, dass

Leitz-Areal in der Nähe des Bahnhofs

fehlt“, was zur Folge hat, dass Ide-

sich dort etwas tut. „Auch von dieser

Feuerbach mit seinen rund 36.000

en oftmals ausgebremst oder örtlich

Seite werden wir unterstützt, das Are-

Quadratmeter Fläche.

verlagert werden müssen, beispiels-

al zu entwickeln und zu betreiben“,

weise nach Berlin.

schildert Gründer Scholz den aktuellen

Innovativ, kreativ und offen für alle

Aber Pioniergeist braucht Freiraum

Stand.

Schaffenden, die sich hier verwirkli-

und gegenseitige Inspiration. Mit „LIVE

Als großes Unterscheidungsmerkmal

chen wollen. Ob handwerklich, wis-

AT STUTTGART“ wollen Scholz & Co.

zu anderen Bases nennt Scholz, dass

senschaftlich, künstlerisch oder aka-

„eine Heimat für Start-ups, einen Kre-

sie „nicht nur für Gründer da sein

demisch – so will sich die Landes-

ativitätspool für Unternehmen, einen

möchten, sondern auch für all diejeni-

hauptstadt geben. „Viele Freunde und

Makers Market Place für die, die Einzig-

gen, die vielleicht erst gründen wollen“.

Bekannte haben mir zurückgemeldet,

artiges produzieren, oder einen Probe-

Ob diese bereits eine (Geschäfts-)Idee

dass es in Stuttgart keine attraktive

raum für alle, die neue Dinge aus-

haben oder nicht, ist zunächst un-

Base gibt, in der sich das alles vereinen

probieren möchten, bieten“. Die Idee

wichtig. Die Bandbreite kann also vom

lässt“, sagt Heiner Scholz. Anders aus-

ist, nicht nur Start-ups, sondern auch

Volunteer bis hin zum Gründer mit

mein.killesberg-Magazin | Story | 6


der fertigen Idee reichen. Aktuell gibt

wagen, indem der aktive Vertrieb

wenn die Kreativen, die wir überall aus

es schon über 700 Menschen, die

beziehungsweise Verkauf der Produk-

unserer Stadt vertrieben haben, wie-

Teil dieser Community und auf dem

te auf dem hauseigenen Marktplatz re-

der eine Heimat haben und wir diese

siebenstöckigen Areal ansässig wer-

alisiert werden kann.

Spinner, Idealisten, Tüftler, Erfinder,

den wollen. Das Verfahren sieht da-

„Um dieses einzigartige Ökosystem

Künstler, Träumer, Handwerker und

bei verschiedene Mitgliedspässe vor,

entstehen zu lassen, werden wir wäh-

Maker mit den heute erfolgreichen Fir-

die es erlauben, die verschiedenen

rend des Baus und für den Betrieb des

men verbinden, wird es uns gelingen,

Bereiche auf dem Areal zu betreten und

Areals die Menschen und Firmen, die

von Europa aus auf der Basis unserer

zu nutzen. Große Flexibilität ist dabei

Teil dieses Areals sind, als Lieferant

Werte

ein weiteres wichtiges Stichwort: Platz

allen anderen vorziehen“, bekräftigt

und Zukunftsveränderndes zu erschaf-

ist sowohl zeitlich als auch räumlich

Heiner Scholz den Gedanken von Mes-

fen, so wie es damals Robert Bosch

flexibel buchbar. „Beispielsweise gibt

se und Markt. „Nur wenn wir uns ge-

und Carl Benz gelungen ist“, meint

es auch Tagestickets ab 40,00 Euro

genseitig unterstützen, wird dieser Ort

Heiner Scholz.

oder das günstigste Monatsticket für

von uns und für uns entstehen.“ Damit

250,00 Euro“, erläutert Heiner Scholz

könnte ein Teil des Geldes auch in die-

dazu.

sem Ökosystem zirkulieren.

Werkstatt, Maschinenraum, Technolo-

Außerdem sind Features wie Schwimm-

gielabor, Logistikzentrum – alles kann

bad, Stockwerksküchen mit immer vol-

geteilt

Ressourcen

len Kühlschränken oder auch Eltern-

sowie Räumlichkeiten gespart werden.

Kind-Büros fester Bestandteil der Idee,

Darüber hinaus möchte die Commu-

um die Arbeitswelt mit der Lebens-

nity aber auch den nächsten Schritt

welt zu vereinen. Apropos Idee: „Erst

und

finanzielle

gemeinsam

Bahnbrechendes

Mehr Informationen auf www.liveatwork.com

mein.killesberg-Magazin | Story | 7


PARTNER

Nicole Hoffmann-Ehnert, Inhaberin der „Privatpraxis für ganzheitliche Physiotherapie“

Nachgefragt

Nicole Hoffmann-Ehnert über den Killesberg Jeder unserer Partner verbindet mit

ich die netten Gespräche mit der Nach-

immer wieder auf neue Entdeckungs-

dem Killesberg seine ganz persön-

barschaft, die Hilfsbereitschaft und

reisen, bleiben stehen und beobach-

liche Geschichte. Diesmal erzählt

Freundlichkeit untereinander.

ten. Besonders gefallen mir die Klei-

uns Nicole Hoffmann-Ehnert von der

mein.killesberg: Was schätzen Sie an

nigkeiten und Details, die der Berg zu

„Privatpraxis für ganzheitliche Phy-

Ihren Kunden, den Killesbergern?

bieten hat, wie z. B. die jahreszeitab-

siotherapie“, was der Killesberg für

Hoffmann-Ehnert:

mich

hängigen, schön dekorierten und ge-

sie bedeutet.

hier angekommen. Meine Patienten

pflegten Gärten sowie die tollen Spiel-

tragen dazu einen Großteil bei. Jeden

plätze und die verschiedenen Tiere.

mein.killesberg: Was verbinden Sie

Tag aufs Neue begegnet man inte-

mein.killesberg:

mit dem Killesberg?

ressanten und netten Persönlichkeiten

Wunsch frei hätten, was würden Sie

Hoffmann-Ehnert: Als ich vor elf Jah-

mit den unterschiedlichsten Charak-

sich wünschen?

ren nach Stuttgart kam, wusste ich

teren, was meine Arbeit sehr ange-

Hoffmann-Ehnert: Neben der Gesund-

noch nicht genau, wo meine Reise hin-

nehm und abwechslungsreich macht.

heit für die Familie und mich wünsche

führen wird. Eigentlich waren nur zwei

Dadurch lernt man die Nachbarn ein

ich mir mehr Zeit, das Lebenswerte ge-

Jahre angedacht, doch wie das Leben

bisschen näher kennen und weiß sein

meinsam mit meiner Familie zu genie-

erfreulicherweise so spielt, lernte ich

Glück mehr zu schätzen, hier wohnen

ßen und meine Tochter, so behütet wie

hier meinen Ehemann kennen. Vor

und arbeiten zu dürfen.

bisher, aufwachsen zu sehen. Des Wei-

fünf Jahren zogen wir gemeinsam an

mein.killesberg: Was ist Ihr persön-

teren wünsche ich mir, dass ich wei-

den Killesberg, wo wir uns bis heute

licher Lieblingsplatz am Killesberg?

terhin Patienten durch meine Arbeit

pudelwohl fühlen. Um das Ganze ab-

Hoffmann-Ehnert: Das Schöne am

auf dem Weg ihrer Genesung begleiten

zurunden, ergab sich für mich die tol-

Killesberg ist, dass er nicht nur einen

und unterstützen kann.

le Möglichkeit, meine eigene Praxis

Lieblingsplatz zu bieten hat, sondern

mein.killesberg: Vielen Dank für das

am Killesberg zu eröffnen. Obwohl

es eine Vielzahl an Plätzen gibt, die

nette Gespräch, Frau Hoffmann-Ehnert!

Stuttgart eine Großstadt ist, fühle ich

zum Entspannen und Wohlfühlen ge-

mich am Killesberg sehr heimisch und

eignet sind. Durch meine kleine Toch-

angekommen – wie in einem kleinen

ter sind wir als Familie viel zu Fuß oder

Städtchen für sich. Vor allem schätze

mit dem Fahrrad unterwegs und gehen

mein.killesberg-Magazin | Partner | 8

Ich

fühle

Wenn

Sie

einen


Anzeigen

Alban Bosch Haustechnik Immer auf dem neuesten Stand der Technik bleiben – Alban Bosch Haustechnik macht es möglich. Die Experten für Sanitär und Heizungen bieten seit mehr als vier Jahrzehnten professionelle und persönliche Komplettlösungen an. Wirtschaftlichkeit und Umweltorientierung stehen dabei im Vordergrund. Mit Leidenschaft und Engagement kümmern sich die drei Meister, sieben Monteure und zwei Auszubildende darum, dass Ihr Bad zu einer privaten Wohlfühloase wird. Bei allen Fragen rund um Heizung und Bad sind die Geschäftsführer Markus und Albrecht Vohl Ihre kompetenten Ansprechpartner. Auch bei Notfällen von Heizung und Sanitär steht das Team 365 Tage im Jahr zur Verfügung. Sanitär Alban Bosch GmbH u. Co. KG, Markus Vohl | Birkenwaldstraße 107 | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 255690 www.alban-bosch.de | info@albanbosch.de | Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr, Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr

Atelier LAMISSE Ob Fußböden, Teppiche, Leuchten, Tapeten, Vorhänge, Möblierung oder Polsterei – persönliche und vertrauensvolle Beratung und Planung stehen immer an erster Stelle. Dazu findet man bei LAMISSE ausschließlich hochwertige Einrichtungsgegenstände der Marken Aqua Creations, moooi, Catellani & Smith, Danskina, Designers Guild, HEY-SIGN, Ingo Maurer, Kartell u.v.m. Für die fachkundige Dienstleistung wurde LAMISSE schon mehrmals, auch international, zur TOP-Adresse für moderne Inneneinrichtung ausgezeichnet. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: 20 % und mehr auf alle Ausstellungsstücke. Gültig bis zum 30.06.2017.

Atelier LAMISSE | Helfferichstraße 1 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 65290501 | Mobil: 0172 7372650 www.atelier-lamisse.de | www.lamisse-onlineshop.com | Öffnungszeiten Montag bis Freitag 10:00 bis 14:00 Uhr und nach tel. Vereinbarung

Birkenwald-Apotheke Persönlicher Service steht bei Karin Beatrice Tabasaran und ihrem Team an erster Stelle. Im Gespräch nehmen sie sich Zeit für die Anliegen der Kunden und klären über die Anwendung von Medikamenten auf. Auch über heilende Arzneikräuter weiß das kompetente Fachpersonal Bescheid und berät Sie gerne. Außerdem neu im Sortiment: die belebende Frühjahrskur von Weleda. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Dr. Munzinger „Odovit Mundpflegebonbons“, wirksam bei Mundtrockenheit, Entzündungen und Mundgeruch, stark in der Wirkung, mild im Geschmack; 10 Stück für 4,49 EUR. Gültig bis zum 31.07.2017.

Birkenwald-Apotheke Inhaberin Karin Beatrice Tabasaran | Helfferichstraße 12 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 251539 I Fax: 0711 2576942 | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:30 bis 13:00 Uhr und 14:30 bis 18:30 Uhr, Samstag von 08:30 bis 13:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 9


Anzeigen

Braun & Kaya – Traditionelle Chinesische Medizin In der chinesischen Medizin wird der Körper als ganzheitliches System gesehen. Da nicht nur einzelne Krankheitssymptome betrachtet werden, ist eine ausführliche Anamnese einschließlich Puls- und Zungendiagnostik die Basis zur Erstellung eines Behandlungsplans. Je nach Diagnose arbeiten die Heilpraktikerinnen mit Akupunktur, chinesischen Ausleitungsverfahren, Shiatsu oder Kinesiotaping. Tuina, die chinesische manuelle Therapie, ist bei Beschwerden des Bewegungsapparates und Unfällen sehr hilfreich. Wir stellen Ihnen auch individuelle Kräuterrezepturen, welche in der Frauenheilkunde, bei Kinderwunsch und chronischen Erkrankungen angewandt werden, zusammen. Braun & Kaya – Traditionelle Chinesische Medizin | Birkenwaldstraße 113 | 70191 Stuttgart Telefon: 0711 25974211 I www.braun-kaya.de I mail@braun-kaya.de Öffnungszeiten: Praxisgemeinschaft, Termin nach Vereinbarung

Buck Garten- und Landschaftsbau Mit guten Ideen und handwerklichem Können helfen Johannes Buck und seine sieben Mitarbeiter bei allen Anliegen rund um das Thema Garten. Egal, ob es um Umbauarbeiten oder die Pflege geht, Buck Garten- und Landschaftsbau ist das Unternehmen, auf das Sie vertrauen können. Das Team übernimmt gerne lästige Arbeiten wie Heckenschnitt oder Unkrautentfernung. Zum Leistungsspektrum gehören unter anderem Mauerbau, Holzarbeiten oder Dachbegrünungen. Natürlich wissen die Gartenexperten auch über die neuesten Gartentrends Bescheid. Fachkundig wird für kleine und große Gärten die bestmögliche Lösung entwickelt. Jeder Garten wird so zu einem Ort des Wohlbefindens.

Buck Garten- und Landschaftsbau | Hermann-Kurz-Straße 33 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 91286307 www.buck-gaerten.de | info@buck-gaerten.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Da Maria Authentisches Essen wie in Italien – das ist das „Da Maria“. In der gemütlichen Gaststube wird italienische Geselligkeit großgeschrieben. Das liebenswürdige Team vermittelt auf herzliche Weise südeuropäische Lebensfreude. Lassen Sie sich mit ausgezeichneten warmen und kalten Speisen sowie Getränken verwöhnen. Von Antipasti-Variationen bis zur Pasta und dem passenden Wein – im Da Maria ist für jeden Geschmack etwas dabei. JETZT NEU: Weine aus den verschiedensten Regionen Italiens können direkt im Restaurant gekauft werden. Größere Mengen werden auch direkt nach Hause geliefert. Für weitere Infos lohnt sich ein Besuch auf der Facebook-Seite des Da Maria. Da Maria | Helfferichstraße 2 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 2597355 | Fax: 0711 67410829 www.da-maria.de | info@da-maria.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 23:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 14:30 Uhr und 18:00 bis 23:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 10


Anzeigen

Dani Deichmann Physiotherapeut & Manualtherapeut Eingehende Analyse der gesundheitlichen Beschwerden in einem ganzheitlichen Kontext und individuelle Behandlung und Beratung nach modernsten Methoden sind die Grundlagen der Tätigkeit von Dani Deichmann, Bachelor of Health. Als Physiotherapeut und Manualtherapeut sucht er nach den Ursachen der Beschwerden und sieht den Menschen als Ganzes.

Dani Deichmann, Bachelor of Health NL | Tizianweg 10 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 91249494 www.danideichmann.de | info@danideichmann.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Die kleine Reinigung Flecken auf dem neuen Anzug? Ärgern Sie sich nicht – kommen Sie zur kleinen Reinigung. Die fachkundigen Mitarbeiter informieren Sie gerne über die schonenden Reinigungsverfahren und erledigen für Sie wie gewohnt alles schnell und zuverlässig, auch Schneiderarbeiten. Außerdem in petto: Leder- und Teppichreinigung, Hemdendienst sowie Wäscheannahme. Die zertifizierte Pflege verhindert, dass empfindliche Kleidungsstücke in Mitleidenschaft gezogen werden. So strahlt jedes Kleidungsstück fast wie neu. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Die Reinigung einer Hose kostet nur 4,00 EUR anstatt 4,95 EUR. Gültig bis zum 31.07.2017. Die kleine Reinigung | Birkenwaldstraße 109 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 50487531 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 08:00 bis 13:00 Uhr

Dr. med. dent. Florian Speyer Ein Besuch beim Zahnarzt ohne Angst und Stress und eine Behandlung in höchster Genauigkeit. Das macht die Praxis Dr. Florian Speyer aus. Die Praxis in angenehmem Ambiente bietet alle Möglichkeiten der modernen Zahnheilkunde. Auf den Erhalt Ihrer kostbaren Zahnsubstanz wird allerhöchster Wert gelegt. Kinder sind in der Praxis herzlich willkommen. Der erfahrene und am Killesberg aufgewachsene Zahnarzt, selbst Vater von drei Kindern, führt seine Praxis nun schon seit fünfzehn Jahren mit voller Hingabe. Freundliche und persönliche Betreuung steht für das gesamte Team im Vordergrund. Eines der Highlights: professionelle Zahnreinigung in Tiefenentspannung. Dr. med. dent. Florian Speyer | Birkenwaldstraße 213 A | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 2560325 www.dr-speyer.de | dr.speyer@web.de | Öffnungszeiten: Montag und Dienstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch von 08:00 bis 14:00 Uhr, Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 19:00 Uhr, Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 11


Anzeigen

Dr. med. Katrin Konzelmann Private Hautarztpraxis am Killesberg – für die Dermatologin Dr. med. Katrin Konzelmann sind Hautgesundheit und Schönheit zwei wesentliche Aspekte ihrer Philosophie. Ihre Behandlungsschwerpunkte liegen neben der klassischen Dermatologie vor allem in der Hautkrebsvorsorge und -therapie. In der Ästhetischen Dermatologie bietet sie zeitgemäße und individuell zugeschnittene Behandlungskonzepte zum Erhalt natürlicher Schönheit an. Hierfür werden oft Behandlungen kombiniert, z. B. natürliche Wirkstoffe bei der Eigenbluttherapie, Hyaluronsäure und Anwendungen aus der medizinischen Kosmetik.

Dr. med. Katrin Konzelmann | Private Hautarztpraxis im Ärztehaus Killesberghöhe | Am Höhenpark 4 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 25976494 | www.hautarztpraxis-killesberg.de | kontakt@hautarztpraxis-killesberg.de | Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch 08:00 bis 14:00 Uhr, Donnerstag 14:00 bis 19:00 Uhr, Freitag 08:00 bis 14:00 Uhr | englischsprachige Praxis

Dr. med. Melanie Rösslein Körper, Geist und Seele werden in der Privatpraxis von Frau Dr. Rösslein durch Akupunktur, Energiemedizin und ästhetische Behandlungen in Einklang gebracht. In ruhiger Umgebung kann der Mensch ganzheitlich behandelt werden und sein inneres Gleichgewicht finden. Zeit und Entspannung sind wichtige Faktoren für die Gesundung, die ihm im Rahmen der Behandlungen zuteil werden. Durch das schulmedizinische Wissen und die durchgeführten medizinischen Verfahren sind Sie bei Frau Dr. Rösslein in guten Händen, um Ihre Gesundheit präventiv und nachhaltig zu erhalten. Aktuelle Angebote und Methoden lernen Sie im persönlichen Gespräch oder auf ihrer Website kennen.

Dr. med. Melanie Rösslein | Kappisweg 11 | 70192 Stuttgart | Tel: 0711 2362263 Fax: 0711 2362265 | www.dr-roesslein.de | praxis@dr-roesslein.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Feinkost Weckert

WIR MACHEN UNS SCHICK! Unser Geschäft in der Helfferichstraße hat ab dem 25.08.2017 wegen Umbau- und Modernisierungsarbeiten geschlossen.

WIEDERERÖFFNUNG: Do, 07.09.2017 | 07:00 Uhr Vielen Dank für Ihr Verständnis! Ihre Familie Weckert Feinkost Weckert | Helfferichstraße 5/Eduard-Pfeiffer-Straße 120 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 251912 | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 07:00 bis 18:30 Uhr, Samstag von 07:00 bis 14:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 12


Anzeigen

Feng-Shui-Beratung – Gabriele Schüler Feng Shui beschreibt die Beziehung zwischen Mensch und Natur und erklärt, wie das Lebensumfeld positiv beeinflusst werden kann. Die Worte „Feng“ und „Shui“ sind aus dem Chinesischen und heißen übersetzt „Wind“ und „Wasser“. Die treibende Kraft im Feng Shui ist das Chi, die unsichtbare Lebensenergie, die es in Schwung zu halten gilt. Die durch Feng Shui optimierten Wohn- und Arbeitsbereiche steigern das Wohlbefinden, die Gesundheit sowie den Erfolg in Partnerschaft und Beruf. Das Kinderzimmer stellt eine besondere Herausforderung dar. Mit den Prinzipien des Feng Shui lässt sich eine positive schulische Entwicklung, Kreativität und Intelligenz gezielt fördern.

Feng-Shui-Beratung – Gabriele Schüler | Lenbachstraße 42 | 70192 Stuttgart | Mobil: 0157 35139200 www.gabrieleschueler.com | gabrieleschueler@gmx.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

FinanzKultur Ralf Kaudel Freiraum für mehr Persönlichkeit? Wissen Sie, was Ihnen – im Grunde – ganz wichtig ist? Was treibt Sie an? Welche Werte sind für Sie besonders bedeutsam? Wie treffen Sie Ihre Entscheidungen? Und wie kommen Sie zum Ziel? Ralf Kaudel glaubt, dass Sie Ihre eigenen Antworten und Wege finden, denn Sie tragen alle Ressourcen, die Sie brauchen, in sich selbst. FinanzKultur hilft Ihnen, dass Sie sich darüber klar werden. Ralf Kaudel und sein Team stellen Ihnen die „richtigen“ Fragen, damit Sie Ihre Wünsche, Ihr Wollen und Ihr Tun in Einklang bringen können. So bekommen Sie neben Klarheit auch Sicherheit und Zufriedenheit – und Sie erreichen Ihre Ziele. Ganz einfach!

FinanzKultur Ralf Kaudel | Im Schüle 30 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 25858711 www.finanz-kultur.de | ralf.kaudel@finanz-kultur.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Fritsch Kaffee Schokoladen- und selbstgeröstete Kaffeespezialitäten, eine große Auswahl an Teesorten, feine Pralinen, hausgemachte Kuchen und vieles mehr! Das Kaffeehaus Fritsch ist zweifelsohne immer einen Besuch wert. Ob zum morgendlichen Kaffee, zur kurzen Pause zwischendurch oder als Treffpunkt mit Freunden – der gemütliche Laden lockt mit zahlreichen Gaumenfreuden und persönlichem Ambiente. Obendrauf findet man hier ein erlesenes Sortiment an exklusiven Geschenken, Silberwaren und schönen Babyartikeln. Das Kaffeehaus bietet ebenfalls eine Büchertauschbörse für jedermann an.

Fritsch Kaffee | Helfferichstraße 5 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 251042 www.fritsch-kaffee.de | stefanie.steinacker@gmx.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 13


Anzeigen

Grass Partnerschaft Mit Tradition, Erfahrung und Wissen begleitet das Familienunternehmen nun schon seit über 60 Jahren Familien und Unternehmen in Rechts- und Steuerfragen. Die Praxis bietet Ihnen interdisziplinäre Beratung auf juristischem und steuerrechtlichem Gebiet. Bei Steuererklärungen, Jahresabschlusserstellungen, Lohnbuchhaltung, Finanzbuchführung, aber auch bei Fragen in Bezug auf Erb-, Steuer- und Gesellschaftsrecht steht Ihnen das hochkompetente Team zur Verfügung und setzt sich für Sie ein.

Grass Partnerschaft | Parlerstraße 2 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 257080 www.grass-partnerschaft.de | info@grass-partnerschaft.de Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Hörz Rilling Rechtsanwälte Kompetent, engagiert und sicher – die Anwaltskanzlei Hörz Rilling bietet fundierte juristische Beratung für Privatpersonen und Unternehmen. Entsprechend seinen Stärken hat sich das Team in den Bereichen Arbeitsrecht, Erbrecht und Familienrecht spezialisiert und intensiviert diese Spezialisierungen durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen stetig, sodass eine optimale Vertretung Ihrer Interessen in rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht sowohl in der Gestaltungsberatung als auch im streitigen außergerichtlichen und gerichtlichen Bereich gewährleistet ist.

Hörz Rilling Rechtsanwälte | Birkenwaldstraße 85 | 70191 Stuttgart Telefon: 0711 25357480 I www.hoerz-rilling.de | info@hoerz-rilling.de Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Ingrun Schmidt – Heilpraktikerin, Physiotherapeutin „Mein Bestreben ist es, Ansprechpartner für die Gesamtheit Ihrer Gesundheit zu sein“, betont Ingrun Schmidt, die in den vergangenen elf Jahren ihre Patienten voll überzeugt hat. Die Ergänzung durch die Praxis für Naturheilkunde ermöglicht der erfahrenen Therapeutin Kompetenz in allen Bereichen der Gesundheit. Einschränkungen und Beschwerden werden in Bezug gebracht und können zusammenhängend behandelt werden. Ingrun Schmidt bietet neben gängigen Behandlungsmethoden auch Ortho-Bionomy, Akupunktur, Schmerztherapie mit naturheilkundlichen Präparaten und Labordiagnostik zur Ergänzung und Befundsicherung an.

Ingrun Schmidt – Heilpraktikerin, Physiotherapeutin | Azenbergstraße 53 | 70192 Stuttgart | Naturheilkunde: 0711 88856540 Physiotherapie: 01577 3820157 | www.ingrunschmidt.de | info@ingrunschmidt.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 14


Anzeigen

Jennifer’s Kiosk Informieren, lesen, naschen – Jennifer’s Kiosk versorgt seine Kundschaft mit den aktuellsten Zeitungen und Zeitschriften, Süßigkeiten, Getränken, Tabakwaren und Lottolosen. Die freundliche und fachkundige Bedienung durch Familie Ewers ist dabei ein besonderer Pluspunkt und der Laden bietet sogar noch mehr: Besondere Wünsche bei Zeitschriften oder Tabakwaren werden gerne auf den nächsten Tag bestellt und außerdem können hier dank des Hermes-Paketshops einfach und preisgünstig Päckchen verschickt werden. Ob Lesestoff für die Busfahrt, etwas Süßes für zwischendurch oder der Lottoschein, um sein Glück zu versuchen – Jennifer’s Kiosk ist die richtige Anlaufstelle.

Jennifer’s Kiosk | Helfferichstraße 2/1 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 25859562 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 07:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 08:00 bis 14:00 Uhr

Katja Schlüter | orangedog – Konzeption & Design Außergewöhnlich wie die Namensgebung sind auch Knowhow, Qualität und Effizienz, mit denen Katja Schlüter Wünsche und Anliegen ihrer Auftraggeber treffend umsetzt. Sie entwirft z. B. individuelle Logos, Geschäftsausstattungen, Image- und Produktbroschüren, Flyer, CMS-Internetseiten, aber auch schillernde Weihnachts- und Glückwunschkarten. Ob Corporate Design oder Einzelaufträge – persönlich und individuell beratend werden die Maßnahmen abgestimmt. Ihre Auftraggeber sind verschiedenste Dienstleister, Kliniken, Ministerien, kulturelle Einrichtungen und Verbände, die allesamt das Außergewöhnliche schätzen.

Katja Schlüter | orangedog – Konzeption & Design | Feuerbacher Weg 32 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 2859144 www.orangedog.de | post@orangedog.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Krivak Schuhmachermeister 5 % T AT

B RA Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Bei Vorlage dieses Coupons erhalten Sie für Schuhreparaturen 5 % Rabatt. Gültig bis zum 31.07.2017.

Krivak Schuhmachermeister | Feuerbacher Weg 9 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 2576813 www.krivak.de | info@krivak.de | Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 09:30 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch und Samstag von 09:30 bis 13:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 15


Anzeigen

Kunsttherapie Vohl Die Genesung auf kreative Art und Weise unterstützen – das ist ihr Ziel. Mithilfe von Kunsttherapie aktiviert Corina Vohl Ihr schöpferisches Potenzial und bietet einen Ausgleich bei psychosomatischen und psychischen Leiden, nach Schlaganfällen und bei demenziellen Erkrankungen. Durch gezieltes Stressmanagement hilft Ihnen die studierte Kunsttherapeutin dabei, neue Gestaltungskompetenzen zu erwerben, damit Sie die Herausforderungen Ihres Lebens erfolgreich meistern können. Bei Entwicklungsstörungen und Konzentrationsproblemen von Kindern und Jugendlichen bietet sie Unterstützung durch Kreativpädagogik. Auch Hausbesuche können vereinbart werden.

Kunsttherapie Vohl | Menzelstraße 59 B | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 8872278 www.kunsttherapie-vohl.de | corina.vohl@gmail.com | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Lernzentrum am Killesberg Seit 20 Jahren kümmern sich die Fachkräfte unter der Leitung von Silke Günther und Martina Tischlinger um Schüler aller Altersklassen. Ob es um einen Schulabschluss oder um die entscheidenden Klassenarbeiten geht, das Einüben eines Vortrags für ein Referat oder die Betreuung von Hausaufgaben und Selbstorganisation – im Lernzentrum gibt es den passenden Unterricht dazu. In der freundlichen, geschützten Atmosphäre mit Einzelunterricht oder Minigruppen fassen auch Schüler mit Ängsten und Hemmungen wieder Zutrauen in ihre Fähigkeiten und können einen Schulabschluss anstreben. Seit Januar 2015 bietet das Lernzentrum einen Fernkurs als Vorbereitung für das Abitur an. Lernzentrum am Killesberg | Wolframstraße 58 | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 2562626 www.lernzentrum-killesberg.de | info@lernzentrum-killesberg.de Bürozeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr

Logopädie am Killesberg Als Logopädinnen mit langjähriger Berufserfahrung bieten Andrea Nerding und Susanne Bubeck-Wittwer Diagnostik, Beratung und Therapie bei Kindern und Erwachsenen mit Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen. Durch Fortbildungen sind sie auch qualifiziert für die Therapie von Sprachund Schluckstörungen nach Schlaganfall und LSVT LOUD® bei Parkinson, Therapie bei Late Talkern, myofunktionelle Therapie oder Stimmtherapie bei Berufssprechern/Sängern und konduktive Körpertherapie (Sanjo). Die enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Kindergärten und Schulen in der Umgebung garantiert eine individuell abgestimmte Therapie für Privat- und Kassenpatienten (auch Hausbesuch).

Logopädie am Killesberg | Thomastraße 41 | 70192 Stuttgart | Andrea Nerding | Telefon: 0711 5536970 | logopraxis.nerding@t-online.de Susanne Bubeck-Wittwer | Telefon: 0711 852226 | logopaedie-am-killesberg@gmx.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 16


Anzeigen

Logopädie Christine Bort Für Christine Bort steht der Mensch als Person im Mittelpunkt. Als staatlich anerkannte Logopädin ist sie Expertin für Stimm-, Sprech-, Sprach- und Schluckstörungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Für die Behandlung von Kindern, die nicht oder noch wenig sprechen, besitzt sie eine spezielle Ausbildung. Außerdem ist sie Fachtherapeutin für Schlucktherapie. Weitere Aufgabenbereiche sind z. B. die Aktivierung des Sprachsystems bei Wortfindungsstörungen oder das Training von Muskelgruppen begleitend zu einer kieferorthopädischen Behandlung. Sie arbeitet in engem Austausch mit Angehörigen, Ärzten, Kindergärten und Schulen und macht gerne auch Hausbesuche.

Logopädie Christine Bort | Birkenwaldstraße 62 | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 35160680 www.logopaedie-bort.de | kontakt@logopaedie-bort.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Maximo UE

NE N

IO

KT

LE

L KO

Maximo Geschenkartikel | Helfferichstraße 2 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 2569311 www.maximo-stuttgart.de | info@maximo-stuttgart.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:30 Uhr, Mittwoch und Samstag von 09:00 bis 13:30 Uhr

Minigolfanlage Stuttgart-Killesberg Es ist ein Vergnügen für Jung und Alt: die Minigolfanlage Stuttgart-Killesberg mit ihren attraktiven und spannenden Bahnen. Wer schafft es am besten, zielsicher und mit möglichst wenigen Schlägen die runde Kugel durch, über und unter den auf den jeweiligen Bahnen aufgebauten Hindernissen hindurch in das vorgesehene Loch zu bugsieren? Betreiber Wolfgang Dürr und sein Team freuen sich auf die Besucher. Auf der familienfreundlichen und gut gepflegten Minigolfanlage am Tazzelwurm in der Parlerstraße 105 können Klein und Groß in parkähnlicher Atmosphäre ihr Spieltalent unter Beweis stellen.

Minigolfanlage Stuttgart-Killesberg | Parlerstraße 105 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0176 45709760 Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 14:00 bis 17:30 Uhr, Sonntag und Feiertag von 13:00 bis 17:30 Uhr, bei Regen geschlossen

mein.killesberg-Magazin | Partner | 17


Anzeigen

Praxis am Killesberg Gesundheit braucht mehr als Medizin. Dieses Mehr findet man in der Privatpraxis für Physiotherapie und Medical Wellness von Friederike Köhler. Durch die Ergänzung verschiedener Therapieformen erhalten Sie hier ein ganzheitliches Behandlungskonzept, das Körper und Seele als Einheit betrachtet. Stress und Zeitdruck beeinflussen oft die Qualität einer Behandlung. Dem wirkt Frau Köhler entgegen und plant daher mindestens eine Stunde für eine physiotherapeutische Behandlung ein. Erst dann hat der Körper die Chance, auf die Therapie zu reagieren. Entspannung zum Verschenken gibt es mit den persönlich gestalteten Gutscheinen der Praxis am Killesberg.

Praxis am Killesberg | Robert-Bosch-Straße 79 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 25858671 www.praxis-am-killesberg.de | info@praxis-am-killesberg.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Ristorante ...da noi due Italienische Küche der feinsten Art bietet das „...da noi due“. Pizza, Pasta oder auch frisch zubereiteter Fisch lassen Freunde von südländischen Speisen hier voll auf ihre Kosten kommen. Inhaber Mario Bruno weiß, was er kocht, stammt er doch selbst aus Italien. Alle Speisen werden frisch und mit Produkten von bester Qualität angerichtet. Sei es privat oder geschäftlich – im „...da noi due“ ist jeder willkommen. Ein besonderes Highlight ist die schöne und ruhig gelegene Sonnenterrasse. Gerne bietet das Restaurant auch Raum für größere Veranstaltungen für 10 bis 120 Personen.

Ristorante ...da noi due | Parlerstraße 86 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 5507212 www.danoidue.de | info@danoidue.de | Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 11:30 bis 14:30 Uhr und 17:30 bis 22:30 Uhr, Sonntag von 11:30 bis 22:00 Uhr, Montag Ruhetag

Sabine Rolli & Team – Zentrum für Osteopathie & Physiotherapie Osteopathie für Säuglinge, Kinder und Erwachsene ist seit Langem der Schwerpunkt von Heilpraktikerin Sabine Rolli. Zudem bietet die lange eingeführte Praxis viele Möglichkeiten, Ihre Seele und Ihren Körper wieder in ein wohltuendes Gleichgewicht zu bringen. Sehr erfahrene und spezialisierte Physiotherapeuten des Teams setzen sich mit ihrem Fachwissen gerne für Sie ein. Eine gute Beratung und die ganzheitliche Therapie in schönem Ambiente sollen dazu führen, dass sich Ihre Gesundheit bald verbessert. PilatesKurse finden an verschiedenen Abenden statt, ebenso Rückenfit in Kleingruppen am Nachmittag.

Sabine Rolli & Team – Zentrum für Osteopathie, Physiotherapie und Naturheilkunde Birkenwaldstraße 113 | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 2598611 | www.praxis-sabinerolli.de | mail@praxis-sabinerolli.de Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 07:30 bis 20:00 Uhr, Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 18


Anzeigen

Schelling Elektrotechnik Die Firma Peter Schelling bietet Ihnen persönliche und professionelle Beratung und Ausführung in: • Elektroinstallationen • Tür- und Videosprechanlagen • Netzwerk- und Datentechnik • Reparatur-Kundendienst • Satelliten-Anlagen und Kabel-TV • Überspannungsschutz-Anlagen • Erdungen und Potentialausgleich • Altbausanierung und E-Check • Video-Überwachungsanlagen Schelling Elektrotechnik | Helfferichstraße 4 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 251626 www.elektro-schelling.de | info@elektro-schelling.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch und Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr

Schmid Versicherungs- und Finanzmanagement GmbH Ihr unabhängiger Makler für Versicherungen und Immobilien am Killesberg ŸŸ Versicherungen aller Art für Privat- und Gewerbekunden ŸŸ Verkauf und Vermietung von Häusern und Wohnungen ŸŸ Investmentfonds ŸŸ Entwicklung lebenslanger Rentenkonzepten Unabhängig, neutral und mit 35 Jahren Erfahrung. Immobilienverkauf und Immobilienvermietung am Killesberg leicht gemacht. Der Komplettservice der Schmid GmbH ist der Garant für Qualität in der Abwicklung. Ein wichtiger Punkt ist auch die richtige Absicherung der Immobilie im Schadensfall. Schmid Versicherungs- und Finanzmanagement GmbH | Feuerbacher Weg 2 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 2585773 | Fax: 0711 25857744 | www.schmidmanagement.de | info@schmidmanagement.de Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:30 Uhr und nach Vereinbarung

Stehle, Hollaender & Partner Seit 40 Jahren sind Stehle, Hollaender & Partner Ihre kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartner in der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung sowie in der Wirtschaftsprüfung. Die Basis ihrer erfolgreichen Tätigkeit ist die persönliche und freundliche Betreuung durch sechs Partner und ihre Mitarbeiter, die zu einer langjährigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit führt. Der Anfang für eine erfolgreiche Beratung ist ein gutes Gespräch. Stehle, Hollaender & Partner stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Stehle, Hollaender & Partner Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft Robert-Bosch-Straße 65 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 25940460 | www.stehle-partner.com info@stehle-partner.com | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 19


Anzeigen

UNICUM. Killesberg – Gesundheitszentrum Die Philosophie des Gesundheitszentrums ermöglicht dem Patienten eine ganzheitliche, interdisziplinäre und individuelle Betreuung auf der Basis neuester internationaler Forschungsergebnisse. Das UNICUM. Killesberg bietet eine Vielzahl an Behandlungs- und Trainingsmöglichkeiten – angefangen von physiotherapeutischen und logopädischen Behandlungen sowie Krankengymnastik bis hin zum individuellen Personal Training. Zusätzlich werden jede Menge Gesundheitskurse wie Yoga, Pilates, Aquafitness u. v. m. zur Unterstützung Ihrer Gesundheit angeboten. Speziell für Unternehmen werden Schulungen zur Gesundheitsförderung und zum Gesundheitsmanagement angeboten. UNICUM. Killesberg – Gesundheitszentrum für Physiotherapie | Logopädie | Gesundheitskurse | Training Oskar-Schlemmer-Straße 5, im Augustinum | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 26377337 www.unicum-stuttgart.de | praxis@unicum-stuttgart.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

zum Heurigen Die traditionelle, aber modern geführte Weinwirtschaft bietet Speis und Trank für jedermann – von der Bauernküche zur Haubenküche. Liebe zum Essen, Trinken, gesunder Ernährung und persönlicher Gästebetreuung – mit dieser Philosophie arbeitet das Team im Heurigen. Das Angebot reicht von bodenständiger schwäbischer Kost über die deutsche Küche bis hin zu Gerichten aus Österreich, Südtirol und Frankreich. Alle Gerichte werden täglich frisch, mit heimischen Produkten und viel Liebe zubereitet. Das Wirtshaus „zum Heurigen“ ist die optimale Location im Raum Stuttgart für private oder geschäftliche Feiern und Veranstaltungen mit bis zu 120 Personen. zum Heurigen | Mähderklinge 6 | 70469 Stuttgart | Telefon: 0711 7940019 www.heurigen-stuttgart.de | genuss@heurigen-stuttgart.de | Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag bei schönem Wetter ab 15:00 Uhr, sonst ab 17:00 Uhr, Samstag und Sonntag ab 12:00 Uhr, Montag und Donnerstag Ruhetag

mein.killesberg-Magazin | Partner | 20


JETZT BUCHEN

WASENFEELING AUF DEM WEISSENHOF

Das neue und exklusive Event zum Auftakt des MercedesCup

DAS EXKLUSIVE RASEN-WASEN PAKET Zum Auftakt in eine spannende MercedesCup-Woche bringt Wilhelmer`s SchwabenWelt am ersten Turniersonntag Wasenfeeling auf den Weissenhof: Center Court-Ticket für 2 Playoff-Spiele und Showmatch / VIP-Zelt mit original Wasen Liveband / Empfang in sommerlicher Wasenstimmung mit einem Glas Kessler Sekt / Rasen-Wasen Gourmetbrettle, Weißwürste und weitere Leckereien sowie ein Dessertbuffet / 3 Getränke Ihrer Wahl inklusive / Modenschau der neuesten Krüger Trachtenkollektion / Programm von 12:00 bis 14:00 Uhr, Einlass ab 11:00 Uhr / Dresscode: „Trachtig“

A0033 [1] 2017-05

Buchung und weitere Informationen bitte telefonisch unter +49.711.16543-61 oder per E-Mail an rasenwasen@mercedescup.de

MERCEDESCUP.DE

Preis pro Person (Kinder bis 8 Jahre frei)

69 €


Partnerporträt

„Kommunikation als Schlüsselelement begreifen“ Logopädie mit ganz viel Erfahrung –

Forschung und Praxis. Klar, dass An-

Schlüsselelement zu begreifen, lag

auf diesen Punkt gebracht, lässt

drea Nerding aufgrund ihrer vielen Be-

somit für mich recht nahe.“ Den Weg

sich die Praxis „Logopädie am Kil-

rufsjahre, aber auch ihrer vielseitigen

zur Logopädin hat sie eingeschlagen,

lesberg“ beschreiben. „Ich behand-

Arbeitsweise und der unzähligen Wei-

weil sie darin den besten Weg sah und

le keine Fälle, sondern individuelle

terbildungen somit den Patienten eine

immer noch sieht, „den großen und

Menschen“, erklärt Praxisinhaberin

breite Palette an Angeboten machen

kleinen Menschen die eingeschränkte

Andrea Nerding ihre grundsätzliche

kann. „Es ist für mich der viel zitierte

oder abhandengekommene Kommu-

Haltung in der Therapie. Nach die-

Traumberuf, der mir noch immer ganz

nikationsfähigkeit wiederzugeben be-

sem Prinzip arbeitet die Logopädin

viel Spaß macht.“ Die Verantwortung

ziehungsweise zu optimieren“, unab-

und lässt dabei ihren Patienten eine

empfindet sie dabei nicht als Last, son-

hängig davon, auf welcher Ebene diese

ganzheitliche Behandlungsweise zu-

dern als Herausforderung. „Neue Wege

sprachlich

gutekommen – sowohl was Kinder

kennenzulernen, sich immer weiter-

wenn sie in ihre Praxis kommen.

als auch Erwachsene anbelangt.

zu entwickeln“ beschreibt sie als ein

Praxisinhaberin

wesentliches Merkmal für den Erfolg

die noch von ihrer Kollegin Susan-

Zugute kommen ihr dabei mehrere

ihrer Arbeit. Denn so ließen sich die

ne Bubeck-Wittwer unterstützt wird,

Faktoren, wie unter anderem etwa die

ständig neuen wissenschaftlichen Er-

therapiert

Berufserfahrung von rund 30 Jahren.

kenntnisse eben bestens in positive

anderem funktionelle und organische

„Als ich mit dem Beruf begonnen hat-

Ergebnisse umwandeln.

Dysphonien (Stimmstörungen). All ih-

te, war dieses Berufsbild noch nicht so

Zudem hat sie sowohl ihren Zugang

ren Behandlungen legt sie immer „eine

stark verbreitet“, erinnert sie sich zu-

zu Kommunikation und Sprache als

ganz individuelle Therapie zugrunde“.

rück. Doch mittlerweile habe sich die

auch ihre therapeutische Seite schon

Und: „Meine Herangehensweise bein-

Logopädie sehr weiterentwickelt und

früh von zu Hause durch die Eltern

haltet auch immer Zusammenhänge zu

auch die Zusammenarbeit zwischen

mitbekommen. „Kommunikation als

erkennen und zu behandeln. Das geht

mein.killesberg-Magazin | Partner | 22

oder

stimmlich Andrea

stehen, Nerding,

schwerpunktmäßig

unter


oft auch über die Stimme hinaus und

Parkinson, Therapie bei Late Talkern,

sogar Heilung nahebringen. In diesem

schließt Körper und Seele mit ein.“ Mit-

myofunktionelle Therapie oder Stimm-

Zusammenhang ist sicherlich Effizi-

hilfe der Konduktiven Körpertherapie

therapie bei Berufssprechern/Sängern

enz in der Behandlungsdiagnose und

zum Beispiel kann sie akute und chro-

und konduktive Körpertherapie (Sanjo).

-therapie ein passendes Stichwort. „Ich

nische

lösen

Darüber hinaus garantiert die enge Zu-

möchte möglichst immer gezielt auf

und in Verbindung mit Stimmübungen

Muskelverspannungen

sammenarbeit mit Ärzten, Kindergär-

den entscheidenden Punkt kommen.“

so die Fehlspannungen direkt ange-

ten und Schulen in der Umgebung eine

Eines stellt sie aber ganz klar fest: „Die

hen. Eine ganz andere Therapie ist bei

individuell abgestimmte Therapie für

Therapie muss sowohl den Patienten

Kindern gefragt, die nicht richtig in die

Privat- und Kassenpatienten.

als auch mir Spaß machen – nur dann

Sprache hineinfinden oder bei Erwach-

Im Bereich der Stimmtherapie ist An-

erreichen wir schnellstmöglich das ge-

senen, die etwa Sprach- und Schluck-

drea Nerding überregional bekannt,

steckte Ziel.“

störungen nach einem Schlaganfall

denn sie weiß, wie hier Defizite zu be-

haben.

handeln sind. Mit Gesangsausbildung

Generell ist festzuhalten, dass Andrea

singt sie selbst seit Jahren in einem

Nerding und Susanne Bubeck-Wittwer

Chor, kennt also auch ganz praxisbe-

als Logopädinnen mit langjähriger Be-

zogen den richtigen Umgang mit der

rufserfahrung

Beratung

Stimme. „Gerade bei Sprechberuflern

und Therapie bei Kindern und Erwach-

Diagnostik,

stelle ich immer wieder fest, dass die

senen mit Sprach-, Sprech- und Stimm-

Stimme falsch benutzt wird.“ Aufgrund

störungen bieten. Durch Fortbildungen

ihrer Erfahrungen in diesem Bereich

sind sie auch qualifiziert für die Thera-

sowie der therapeutischen Fähigkei-

pie von Sprach- und Schluckstörungen

ten kann sie hier den Patienten wirk-

nach Schlaganfall und LSVT-LOUD® bei

same Methoden zur Verbesserung oder

Logopädie am Killesberg Thomastraße 41 70192 Stuttgart Telefon 0711 5536970 logopraxis.nerding@t-online.de

mein.killesberg-Magazin | Partner | 23


KILLESBERG ENTDECKEN Vom Arbeitsplatz zum Naherholungsort, Seite 31

Geschichte

Vereine kultivieren das Gelände An dieser Stelle präsentieren wir

richtete.

Ihnen

Buch

hierher, um ihre Hunde ausbilden zu

„Der Killesberg – Ein Volkspark und

lassen. Auch der spätere Wirt des

seine Geschichte“ von Jörg Kurz. Im

„Weißenhofbäck“, kam erstmals mit

siebten Teil unserer Serie berichtet

seinem Hund hierher und hat dabei

uns der Autor über die damalige

den Platz für sein späteres Lokal ge-

Nutzung des Killesbergparks durch

funden.

Auszüge

aus

dem

Viele

Stuttgarter

kamen

außergewöhnliche Vereine. Das Gebiet des heutigen Killesbergparks bestand um 1920 aus den tiefen Geröllhalden der ehemaligen Steinbrüche und der in Richtung Cannstatt abfallenden „Judenheide“, die hauptsächlich mit Obstbäumen bestanden war. Dazwischen hatten sich auf dem Schutt wilde Robinien (Scheinakazien) ausgebreitet. Dieses heute noch bestehende Akazienwäldchen und ein Teil der „Judenheide“ wurden damals verschiedenen Heime

Vereinen

pachtweise

zur

für

ihre

Verfügung

gestellt. Einer dieser Vereine war der „Erste

Württembergische

Führhund-

Bund, Stuttgart“, der auf der Judenheide sein Ausbildungsgelände ein-

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 24

„Der Killesberg – Ein Volkspark und seine Geschichte“ von Jörg Kurz ist im Hampp Verlag erschienen. Mehr Infos und weitere interessante Bücher: www.hamppverlag.de


Hintergrund

Jeden Tag eine neue Herausforderung Es bedarf große, aber auch jede

hofs- und Forstamt. Bereits ab kurz

den. Der Boden wird mit einem Laub-

Menge kleine Handgriffe, damit

in

nach 06:00 Uhr beladen die Mitarbei-

bläser vom Laub und die Rasen-

Summe der Killesberg den Besu-

ter die Kleinwagen mit Laubrechen und

flächen von Müllresten – wie etwa

chern jeden Tag aufs Neue seine

Motorsensen, Handscheren, Benzin-

Zigarettenschachteln oder Kaffeebe-

beste Seite zeigen kann.

kanistern und anderen Gerätschaften.

chern – befreit. Schon kurz darauf

Dann steuern sie die Fahrzeuge zu

warten die Tiere im Streichelzoo auf

Nach dem Feiern ist vor dem Arbei-

verschiedenen Einsatzorten, unter an-

ihre Tierpfleger: Esel, Schaf und Pony

ten: Wenn die letzten Nachtschwärmer

derem auch zum Spielplatz, der ab

bekommen ihr Frühstück. Zwar haben

vom Höhenpark in ihre Schlafquartiere

etwa 07:30 Uhr für den anstehenden

um diese Zeit die Dampflokomotiven

ziehen oder das Partyvolk nach Veran-

Tag „vorbereitet“ wird. Dies beinhal-

„Tazzelwurm“, „Springerle“ und „Santa

staltungen – wie etwa im Perkins Park –

tet: Laub rechen, Scherben und Müll

Maria“ sowie die Dieselloks „Schwoa-

langsam Müdigkeit verspürt und nach

aufsammeln

ordnungsgemäß

bapfeil“ und „Blitzschwoab“ bis zur ers-

Hause geht, ist es nicht mehr allzu

entsorgen. Zudem werden die Spiel-

ten Tagesfahrt noch etwas Ruhe, doch

lang hin, bis auf dem Killesberg neue

geräte einer kurzen Prüfung unterzo-

die Lokführer im Schuppen des Killes-

Geschäftigkeit erwacht. Denn dann

gen. Kleinere Defekte oder Mängel,

bergbähnles sind bereits im Vorberei-

werden die ersten fleißigen Hände wie-

wie beispielsweise lockere Schrauben,

tungsmodus: Gleise kontrollieren, die

der am Werk sein.

bringen die hier eingesetzten Mitarbei-

Bremsen prüfen und zu guter Letzt das

Mit rund 40 Hektar ist der Höhenpark

ter des Garten-, Friedhofs- und Forst-

Lok-Tagebuch auf den neuesten Stand

Killesberg im Norden Stuttgarts einer

amts wieder in Ordnung. Bei größeren

bringen. Um 10:30 Uhr beginnen die

der größten städtischen Grünanlagen.

Schäden werden Spezialisten benach-

täglichen Bahnfahrten durch den Park.

Von den 150 Gärtnerinnen und Gärt-

richtigt. Ganz nach dem Motto “Safety

Dank der vielen fleißigen Helfer und

nern, die die stadteigenen Anlagen

first“ werden die Spielgeräte während

Helferinnen erstrahlt der Killesberg

erblühen lassen, sind allein 25 Frauen

der Reparatur abgesperrt – allesamt

jeden Tag im neuen Glanz, bis am

und Männer nur für den Killesberg zu-

Tätigkeiten, mit denen in der Hochsai-

nächsten Morgen die Arbeit wieder

ständig. „Unterstützt werden sie noch

son drei bis vier Fachkräfte etwa zwei-

von vorn beginnt.

von Fremdfirmen sowie von sozialen

einhalb Stunden auf dem Spielplatz

Unternehmen“, erklärt Volker Schirner,

beschäftigt sind.

der Leiter des Garten-, Friedhofs- und

Spätestens um 08:00 Uhr geht es

Forstamts.

Frühaufsteher

und

gesucht:

dann Schlag auf Schlag: Die Mülleimer

Geschäftsmäßige Routine herrscht im

des Parks müssen geleert und die

ersten Tagesviertel im Garten-, Fried-

öffentlichen Toiletten gereinigt wer-

• • • • •

• •

Anzeige

• • mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 25


News

Neues aus der Nachbarschaft

Laufen für den guten Zweck

Vorschläge für den Bürgerhaushalt

Wohnungsbau

Der KKH-Lauf findet 2017 bereits das

Einigkeit herrscht bei den Bezirks-

Baustelle mit Potenzial: Im Stadtbe-

14. Mal statt. Mehr als eine Million Be-

beiräten zu neun der ersten zehn

zirk Stuttgart-Nord werden in naher

sucher, rund 175.000 Teilnehmer und

Vorschläge für den Bürgerhaushalt.

Zukunft viele – vor allem bezahlbare –

über eine Million Euro Spendengelder

So wird einstimmig die Unterstüt-

Wohnungen

kamen dabei bislang zusammen. Auch

zung für Eliszi’s Jahrmarktstheater

wortlich dafür ist unter anderem SIM,

Stuttgart ist im Rahmen der diesjähri-

im Höhenpark befürwortet, sofern es

das Stuttgarter Innenentwicklungsmo-

gen Veranstaltungen als Laufort mit da-

um die Standortfrage oder die Suche

dell. So stehen 2017 unter anderem

bei. Startschuss ist am Höhenpark Kil-

nach einem Winterquartier geht. Au-

150 Wohneinheiten an der Nordbahn-

lesberg am Sonntag, 2. Juli, um 12:00

ßerdem sollen im Park mehr Müllei-

hof-/Eckartstraße, 21 im Wohnpark

Uhr. Beim KKH-Lauf steht der Spaß an

mer aufgestellt werden. Zustimmung

Azenberg und 137 im Villengarten an

der Bewegung im Vordergrund. Es geht

gibt es auch dafür, die Stadtbahn am

der Seestraße vor der Fertigstellung.

nicht um Bestzeiten oder Leistungs-

Killesberg zur Hauptverkehrszeit im

Im Postdörfle an der Birkenwaldstraße

druck. Gerade deshalb ist der KKH-

Zehn-Minuten-Takt fahren zu lassen.

entstehen 18 und an der Heilbronner-/

Lauf so beliebt und auch der perfekte

Geschlossen stand der Beirat hinter

Gaucherstraße 105 Wohnungen. Und

Ort für Laufeinsteiger. Und: Kindergär-

der Forderung, eine durchgängige Bus-

auch im Bereich Rote Wand tut sich

ten, Schulen, Firmen oder Vereine kön-

verbindung von Botnang über „Am Krä-

etwas: Bis zum Sommer 2018 sollen

nen sich jeweils 1.000 Euro erlaufen.

herwald“ zum Killesberg bis Pragsattel

die Flüchtlinge am Killesberg aus den

Pro Stadt werden von allen Onlinean-

einzurichten. Zwei weitere Vorschläge

Containern ausziehen. Geplant ist dort

meldungen die drei teilnehmerstärks-

betreffen das Killesbergbad, für das

dann der Bau von 120 Wohnungen.

ten Teams mit über 20 Läufern für ihr

die Sommeröffnungszeiten verlängert

Weitere 150 Wohnungen soll es im

gesundheitsbewusstes Verhalten mit

und zudem generell die Öffnungszei-

Media Forum an der Rosenstein-/Nord-

200, 300 und 500 Euro prämiert. Seit

ten ausgeweitet werden sollen. Zudem

bahnhofstraße geben und mindestens

2004 verfolgt der KKH-Lauf einen dop-

schaffte es der Vorschlag der Bürger,

20

pelt guten Zweck: Die Teilnehmer tun

mehr Spielplätze für die 8 bis 14-Jäh-

straße. Innerhalb von sechs Jahren

etwas für ihre Gesundheit und helfen

rigen zu bauen, unter die ersten zehn.

werden dann laut Bezirksvorsteherin

gleichzeitig hilfsbedürftigen Kindern.

Große Unterstützung der Räte erhielt

Sabine Mezger mindestens 850 wei-

Denn alle Start- und Spendengelder ge-

die Forderung, die Haltestelle „Prag-

tere Wohnungen dazukommen – und

hen zu 100 Prozent als Spende an BILD

friedhof“ beizubehalten. Einstimmig

zwar 250 auf dem ehemaligen Süd-

hilft e. V. „Ein Herz für Kinder“. Mehr

abgelehnt dagegen wurde nur der Vor-

milchareal und 500 bis 600 auf dem

Informationen zu Anmeldegebühren

schlag, im Sommer einen Direktbus

Areal des ehemaligen Bürgerhospitals

oder auch Trainingsplänen für Einstei-

zum Freibad am Killesberg einzuset-

und einem Grundstück der städtischen

ger unter: www.kkh.de/kkh-lauf.

zen. Einzig kontrovers diskutiert: zwei

Abfallwirtschaft. Zudem ist für den

Radwege zum Radeln und Skaten am

Wohnblock Look 21 mit 100 Einheiten

Rand des Höhenparks Killesberg an-

an der Türlen-/Heilbronner Straße die

zulegen. Jetzt haben Stadtverwaltung

Baugrube ausgehoben worden – der

und Gemeinderat das letzte Wort.

Termin für die Fertigstellung ist aller-

an

der

entstehen.

Wolfram-/Nordbahnhof-

dings noch offen. mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 26

Mitverant-


Soziales

Teilhabe an der digitalen Gesellschaft Seit einem Jahr werden Tablets in

rinnen und Schüler können die Ta-

Einsatz digitaler Medien wie z. B. Tab-

der Schule „Haus am Dornbuschweg“

blets mithilfe einer Sprachausgabe

lets gehen über die reine Mediennut-

im Unterricht eingesetzt. Der Um-

nutzen. Selbst mit eingeschränkten

zung hinaus. „Das Tablet soll die Schü-

gang mit digitalen Medien kann eine

motorischen Fähigkeiten kann das

ler unterstützen, ihre persönlichen

enorme Bereicherung für die Schü-

Gerät genutzt werden. Dabei reicht es

pädagogischen

lerinnen und Schüler mit mehreren

vollkommen, wenn sie mit kleinsten

Dazu muss der Lehrer individuell für

Beeinträchtigungen sein. Zeit für

Bewegungen – etwa des Unterkiefers –

jeden Schüler entscheiden, ob die Ta-

eine erste, positive Zwischenbilanz –

einen Taster auslösen“, erklärt Simo-

bletnutzung sinnvoll ist und welche

Auszeichnung inklusive.

ne Zaiser, die als Sonderschullehrerin

Applikation die beste Unterstützung

das Projekt „Teilhabe an der digitalen

bietet“, weiß Simone Zaiser. Aufgrund

Sie unterstützen ihre Kommunikati-

Gesellschaft“ im Haus am Dornbusch-

der heterogenen Schülerschaft stehen

on, helfen ihnen, selbstständiger zu

weg verantwortet. Doch die Nutzung

die Lehrer hier vor individuellen Anfor-

lernen und bieten neue Möglichkei-

der Tablets hat für die Schülerinnen

derungen. Diese zu erfüllen, hat sich

ten für die Freizeitgestaltung sowie

und

Beein-

die Schule „Haus am Dornbuschweg“

zur Orientierung im Alltag. Auch für

trächtigungen einige Nachteile, denn

zur Aufgabe gemacht und wurde dafür

Schülerinnen und Schüler, die in ihrer

die Handhabung erschließt sich den

mit dem Schulpreis der Dieter Schwarz

Bewegung eingeschränkt sind, eig-

meisten nicht von selbst. Daher müs-

Stiftung ausgezeichnet.

nen sich Tablets hervorragend. Dank

sen sie von Fachleuten begleitet und

einer speziellen Halterung können

unterstützt

sie in den verschiedensten Positionen

Lehrkräfte gibt es auf diesem Gebiet

befestigt werden. „Vollblinde Schüle-

viel zu lernen. Denn die Ziele beim

Schüler

mit

mehreren

werden.

Auch

für

die

Ziele

zu

erreichen.

Mehr Informationen unter www.nikolauspflege.de Anzeige

Den Menschen sehen.

Haus des Blindenhandwerks

NIKOManufakt „ Handgefertigte Produkte, hergestellt von blinden und sehbehinderte Menschen „ Hohe Qualität und lange Lebensdauer „ Verarbeitung hochwertiger (Natur-) Materialien „ Sonderanfertigungen für Ihren Bedarf „ Reduzierung der Ausgleichsabgabe für Unternehmen

Kaufen Sie unsere Produkte und sichern Sie damit Arbeitsplätze für blinde und sehbehinderte Menschen. Unseren Sortiments-Katalog finden Sie in den nächsten Tagen in Ihrem Briefkasten. Befüllen Sie das Bestellformular mit Ihren Wünschen. Unser Außendienstmitarbeiter Herr Jakob wird nach ein paar Tagen den Katalog und gerne auch Ihre Bestellung abholen.

Ganz bequem online einkaufen:

www.nikomanufakt.de

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 27


Vereine

Zusammen ist man nicht allein

© AV Hütte e. V.

Gemeinsam studieren und gemein-

ence Slam Stuttgart – sozusagen eine

Zugehörigkeiten oder Ansichten weder

sam leben: Der Akademische Verein

vereinseigene Idee. „Dabei fungieren

Voraussetzung noch sind sie hinder-

Hütte Stuttgart e. V. verbindet zwei

wir Studierenden als Veranstalter die-

lich. Interessant ist auch zu erwähnen,

Gruppen

einheitlichen

ses Formates und organisieren eigen-

dass die Hütte Stuttgart auf das Tra-

Ganzen: die „Aktiven“, also die Stu-

zu

einem

verantwortlich die Veranstaltungen“,

gen von Farben oder gar Fechten –

dierenden, die das „aktive“ Leben

erzählt Elisa Weber, Studentin der Kom-

wie es bei vielen Studentenverbindun-

und die Veranstaltungen der Hütte

munikationswissenschaft an der Uni

gen zu finden ist – verzichtet und sich

tragen, und der „Altherrenbund“, der

Hohenheim. Hier soll akademischer

stattdessen durch einen freiheitlichen

sich überwiegend aus ehemaligen

Anspruch unterhaltsam und lebendig

Geist, Gemeinsinn, Toleranz und Res-

studentischen Mitgliedern der Hütte

verpackt werden, um ein fachfremdes

pekt auszeichnet.

zusammensetzt und den langfris-

Publikum nicht nur in verschiedenen

Die Intention des Akademischen Ver-

tigen Zusammenhalt bewirkt und

Themengebieten zu bilden, sondern

eins Hütte Stuttgart e. V. – gegründet

finanziert.

auch zu unterhalten. „Und letztend-

am 1. Februar 1870 als „Verein Hütte

lich sollen diese Veranstaltungen auch

an der Kgl. Polytechnischen Schule

Die Hütte bietet einen Rahmen, um

in das bestehende Kulturangebot der

zu Stuttgart“ – ist heute mehr denn je

durch das Zusammenleben und ge-

Stadt integriert werden“, meint die

aktuell: Der akademische Nachwuchs

meinsame Aktivitäten die Studienzeit

Studierende, die übrigens hier als

soll in seiner Studienzeit neben der

nicht nur als fachliche Ausbildung zu

Moderatorin ihr gelerntes Wissen in

akademischen Qualifizierung auch die

erleben. „Innerhalb eines freundschaft-

die Praxis umsetzen kann.

Bereitschaft und die Fähigkeiten entwi-

lich verbundenen Kreises von Gleich-

Klingt so gar nicht nach den üblichen

ckeln, in Beruf und Gesellschaft aktiv

gesinnten wollen wir die eigene Per-

Klischees akademischer Vereine. „Ich

Verantwortung zu übernehmen.

sönlichkeit bewusst weiterentwickeln“,

empfinde unseren Verein als absolut

heißt es von der Vereinsseite.

offen“, bestätigt Elisa Weber. Im Ver-

Konkret zeigt sich dies beispielsweise

ein gibt es Platz für verschiedene An-

darin, dass sich aktuell Studierende

sichten, Einsichten und Lebensziele –

darum kümmern, Wissenschaft span-

Vielfältigkeit wird also großgeschrie-

nend und unterhaltsam zu präsentie-

ben. Dabei sind religiöse, politische,

ren. Die Plattform dafür ist der Sci-

ethnische, geschlechtliche oder andere

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 28

Mehr Informationen unter www.huette-stuttgart.de


Geniessen Sie den Sommer bei uns

r Di · Mi · F

hr

· 17:00 U

r 12:00 Uh Sa · So · warme Küche hend durchge g o Ruheta Mo und D

zum Heurigen · mähderklinge 6 · 70469 stuttgart telefon · 0711 · 79 400 19 · wirtin · anne hannich www.heurigen-stuttgart.de mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 29


Feste

„Kultur auf der Höhe“

Ein Stadtteil, zwölf Nachbarn, ein

deren Anlass zum Feiern, denn die

beim Sommerfest sind: Aktivhaus B10,

Tag, ein Sommerfest-Erlebnis! Unter

Weissenhofsiedlung

Architekturgalerie

dem Motto „Kultur auf der Höhe“

Jubiläum.

Wochenende

Augustinum Stuttgart-Killesberg, Bis-

feiern die Museen und Kulturein-

öffnet unter anderem die Kunstakade-

marckturm, Brenzkirche, Höhenpark

richtungen auf dem Killesberg nun

mie ihre Türen und Künstlerateliers.

Killesberg, Killesbergbahn im Höhen-

schon zum elften Mal ihr legendäres

Einen rasanten Auftakt verspricht die

park, Killesberghöhe, Staatliche Aka-

Sommerfest – am Sonntag, den 16.

Capoeira-Gruppe aus dem Stuttgar-

demie der Bildenden Künste Stuttgart,

Juli, von 10:00 bis 18:00 Uhr.

ter Norden im Theatersaal des Au-

Theodor-Heuss-Haus, Weissenhofmu-

gustinum

An

hat

diesem

90-jähriges

Weißenhof,

Um

seum im Haus Le Corbusier und die

Das bunte Programm bietet spannen-

11:00 Uhr wird eine Performance der

Weissenhofwerkstatt im Haus Mies van

de Einblicke und Veranstaltungen für

aus Brasilien stammenden Tanz- und

der Rohe. Das Festprogramm ist ab

Jung und Alt und lädt zu einem Bum-

Kampfkunst präsentiert, die von Live-

Mitte Juni 2017 auf der Website ver-

mel über den Berg ein. Vielerlei The-

musik begleitet wird. Die Eröffnung

fügbar.

menführungen, Ausstellungen, Lesun-

des diesjährigen Sommerfests über-

gen und Künstlerauftritte versprechen

nimmt Stuttgarts Kulturbürgermeister

einen interessanten und zugleich ver-

Dr. Fabian Mayer.

gnüglichen Tag. Unter anderem gibt

Die Eintritte sind überall kostenlos. Für

es eine Graffiti-Aktion, eine Ausstel-

Essen und Trinken sowie sommerliche

lung zu „Grafikdesign und Weissen-

Musik wird an vielen Veranstaltungs-

hof“, zum „Neuen Frankfurt“ und den

orten gesorgt. Zwei charmante Old-

Siedlungen Ernst Mays sowie zu den

timerbusse machen die Wege zu den

Lutherbildern aus sechs Jahrhunder-

Häusern zu einem besonderen Er-

ten. Dieses Jahr gibt es einen beson-

lebnis. Teilnehmende Einrichtungen

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 30

Stuttgart-Killesberg.

am

Mehr Informationen unter www.sommerfestamkillesberg.de


Besondere Orte

Vom Arbeitsplatz zum Naherholungsort

Geschichte begehen: Im Tal der Ro-

Jahr 1790 als Werksteinbrüche für die

ein Kraft- und Ausdauertraining statt.

sen kann man die Vergangenheit des

Feuerbacher Steinbrecher in Betrieb

Dabei handelt es sich um ein offe-

Killesbergparks – der bis Anfang des

genommen. Der Steinbruch soll jedoch

nes, kostenloses und unverbindliches

letzten Jahrhunderts ein Steinbruch

bereits seit dem Jahr 1500 existiert

Sport- und Bewegungsangebot in der

war – am besten nachvollziehen.

haben. Im Jahr 1850 gab es etwa 100

Landeshauptstadt Stuttgart. Erreichen

Steinbrecher. Bis zum Beginn des Ers-

lässt sich das Tal mit der Stadtbahn

Das Tal der Rosen im Killesbergpark

ten Weltkriegs wurde im heutigen Tal

oder dem Linienbus bis zur Haltestelle

ist heute ein beliebter und gerne

der Rosen der Schilfsandstein abge-

Killesberg. Über die sogenannte Grüne

besuchter Ausflugsort – doch das war

baut. Dieser war ein harter und sehr

Fuge gelangt man in den Höhenpark.

nicht immer so. Die Entwicklung ging

beliebter Baustoff; viele Gebäude in

vom Steinbruch über die Nutzung

Stuttgart wurden aus Schilfsandstein

als „Ablagerungsplatz für Kehricht“ zu

erbaut.

Beginn des 20. Jahrhunderts bis hin

Geologisch erwähnenswert ist, dass

zur Umfunktionierung als Teilbereich

der Schilfsandstein zur Keuper-For-

im Rahmen der Reichsgartenschau

mation gehört. Gerade innerhalb des

1939. Das Tal der Rosen ist eine künst-

Südwestdeutschen Schichtstufenlands

liche Talfurche von etwa 450 Metern.

bildet der Keuper eine wichtige Stufe.

Sie wird bis heute an einigen Stellen

So gehört beispielsweise die Umgren-

von den senkrechten Wänden des ehe-

zung des Stuttgarter Talkessels zur

maligen Steinbruchs begrenzt. Eine

Keuperstufe. Aber auch heute wird

Informationstafel im Tal der Rosen

dort in den Sommermonaten „gear-

beschreibt dessen Geschichte. Dem-

beitet“. Denn immer sonntags findet

nach wurden die Steinbrüche um das

dort im Kontext von „Sport im Park“

Mehr Informationen unter www.stuttgart.de oder www.stuttgart.de/sportimpark

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 31


Köpfe am Killesberg

Mit Äffle & Pferdle am Killesberg Der Filmemacher Armin Lang durfte

ner Eltern auf den Killesberg.

die beiden beim Vorabendfernsehen

eine außergewöhnliche Kindheit er-

mein.killesberg: Da geben Sie uns

des damaligen Süddeutschen Rund-

leben, denn er ist mit Äffle & Pferdle

auch schon ein wichtiges Stichwort:

funks immer wieder begeistert. Wel-

aufgewachsen. Bis heute widmet er

Ihr Vater (Filmemacher Armin Lang

chen Bezug haben Sie zu den beiden?

sich den beiden Kultfiguren bei sei-

Senior) ist der Erfinder der zwei be-

Lang: Eigentlich kann man sagen,

ner Arbeit. Wie er trotz des schnell-

rühmten Figuren „Äffle“ und „Pferdle“.

dass neben meinen zwei Schwestern

lebigen und zeitintensiven Filmge-

Lang: Ja, das ist richtig, er hat die bei-

die Figuren ein Teil der Familie gewor-

schäfts in seiner Heimat ausspannen

den zu dem gemacht, was sie heute

den sind, die mich bisher mein ganzes

kann und warum der Killesberg an

sind. Wir, die LANG-FILM Medienpro-

Leben lang begleitet haben.

Lebensqualität gewonnen hat, er-

duktion, führen das Unternehmen in

mein.killesberg: Wann sind Sie zum

zählt er in unserem Interview.

der zweiten Generation fort. Äffle &

ersten Mal mit ihnen in Berührung ge-

Pferdle sind einfach zwei sympathi-

kommen?

mein.killesberg: Herr Lang, seit wann

sche Schwaben mit Knitz und Humor,

Lang: Aufgewachsen bin ich mit den

leben Sie hier und was hat Sie hierher

welche den Leuten auch gerne mal

Zwei neben meinen Schwestern und

gebracht?

aufs „Maul“ schauen.

unserem Hund – sozusagen von Be-

Lang: Ganz einfach: der Umzug mei-

mein.killesberg: Selbst mich haben

ginn an als kleiner Bruder – wobei böse

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 32


Zungen behaupten, mein Vater hätte

Und deshalb kam ich sozusagen erst

te treffen und mich gut unterhalten.

das Äffle nach mir entworfen, da ich

auf dem zweiten Bildungsweg in die

mein.killesberg: Wenn Sie die letz-

ein Jahr vor dem Äffle erschienen bin.

Filmbranche.

ten Jahrzehnte am Killesberg Revue

mein.killesberg: Kommen wir noch

mein.killesberg: Was Sie, wie ich sehe,

passieren lassen – was hat sich hier

einmal zurück zum Killesberg. Was

nicht bereut haben. Gibt es Ihrer Mei-

signifikant verändert?

macht die Qualität des Stadtteils Ihrer

nung nach markante Unterschiede zu

Lang: Na ja, ich finde, durch den

Meinung nach aus?

früheren bzw. anderen Lebens- und

Abbau des Messegeländes und den

Lang: Es gibt hier einerseits viel Grün

Arbeitsstellen von Ihnen?

Neubau der Wohnhäuser und der Kil-

und andererseits nicht die übliche

Lang: Im Gegensatz zu meiner frühe-

lesberghöhe hat sich doch sehr viel

urbane Hektik. Und ganz wichtig: Man

ren gelernten Tätigkeit als Kaufmann

entwickelt und das ganze Gebiet mit

trifft die Menschen hier noch auf der

ist die Welt des Films natürlich schon in-

neuen Geschäften und neuen Lokali-

Straße.

teressanter, aber auch schnelllebiger.

täten dadurch auch mehr belebt. Kurz

mein.killesberg: Was machen Sie in

Ich meine, wer zum Film möchte, sollte

gesagt: Der Killesberg hat noch mehr

Ihrer Freizeit, wenn Sie nicht gerade an

das unbedingt mit vollem Herzen,

an Lebensqualität gewonnen.

einem Film arbeiten?

Hingabe und Überzeugung tun, denn

mein.killesberg: Das heißt, der „kleine

Lang: Zum Beispiel bin ich sehr ger-

im Filmgeschäft gibt es keine geregel-

Bruder“ von Äffle & Pferdle bleibt dem

ne zum Mittagessen bei Da Maria oder

ten Arbeitszeiten und es ist sehr zeit-

Stadtteil erhalten?

jogge in dem nahe gelegenen Kräher-

intensiv.

Lang: Ich hoffe doch, denn hier liegen

wald. Zudem reisen meine Frau und

mein.killesberg:

ich sehr gerne, denn das erweitert den

einem

eigenen Horizont.

tanken Sie auf?

danken uns recht herzlich bei Ihnen

mein.killesberg: War Ihnen eigentlich

Lang: Ja, der Killesbergpark ist schon

für das angenehme Gespräch.

durch die Filmtätigkeit Ihres Vaters die

sehr schön, jedoch gehe ich lieber in

Film- und Medienproduktion sozusa-

den nahe gelegenen Kräherwald – der

gen in die Wiege gelegt oder hatten Sie

ist noch etwas naturbelassener.

zunächst andere Pläne?

mein.killesberg: Gibt es eigentlich

Lang: Nein, ich hatte tatsächlich zuerst

besondere

andere Pläne. Ich wollte nicht in die

Killesberg, die Ihnen ans Herz gewach-

für mich damals so wahrgenommene

sen sind? Wenn ja, welche?

„verrückte“ Filmwelt. Da ging es ja

Lang: Eindeutig der Kriegsbergturm.

bei den Produktionen immer Tag und

An dem sind wir als Kinder immer

Nacht und auch an den Wochenenden

herumgeklettert und auf der Wiese

sehr geschäftig zu. Ich dagegen wollte

davor haben wir Fußball gespielt. An-

meinem Sport nachgehen, Zeit für

sonsten, wie bereits erwähnt, gehe ich

Freunde haben und lieber eine gere-

sehr gerne in meinem Lieblingslokal

gelte Arbeit am Schreibtisch ausüben.

essen. Dort kann ich immer nette Leu-

Das

notwendigen

Plätze

riecht Gegenpol.

oder

Ecken

nach Wo

meine Wurzeln. mein.killesberg: Herr Lang, wir be-

am

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 33


UNTERHALTUNG 1. Preis des Gewinnspiels: Zwei Premiere-Karten für die Zaubershow „Illusion“ am 08.09.2017 im Friedrichsbau Varieté im Wert von 99,00 EUR.

© Andreas Durm

Gewinnspiel

Mitmachen und tolle Preise gewinnen Machen Sie mit bei unserem Gewinn-

geber von Äffle & Pferdle – und

nur noch den Coupon auf der nächs-

spiel und sichern Sie sich die Chan-

dem Modehaus Christiane Zielke zur

ten Seite ausfüllen. Und vielleicht ge-

ce auf einen von vier tollen Preisen

Verfügung gestellt. Stellen Sie Ihr Wis-

hören auch Sie dann schon bald zu

im

EUR.

sen unter Beweis und beantworten Sie

den glücklichen Gewinnern. Wir wün-

Die Preise werden vom Friedrichs-

die zehn Fragen. So finden Sie das ge-

schen Ihnen viel Spaß und drücken

bau Varieté, LANG-FILM – Heraus-

suchte Lösungswort. Jetzt müssen Sie

Ihnen die Daumen.

Gesamtwert

von

363,60

Die Preise 1

1

1.–2. Preis:

2

2

3

3

4

4

3.–4. Preis:

5

5

6 7 8

6

7

Jeweils ein exklusives Frühstücksset von Äffle & Pferdle, dazu eine Fußmatte und ein Buch der zwei „Schwoaba“, im Wert von je 57,80 EUR. 5. Preis:

8

9 10

Jeweils zwei Premiere-Karten für die Zaubershow „Illusion“ am 08.09.2017 im Friedrichsbau Varieté im Wert von je 99,00 EUR.

9

Ein Gutschein von Christiane Zielke im Wert von 50,00 EUR. Shoppen Sie nach Lust und Laune die neuesten Trends.

10

1.) Nachname des Sängers von „New York, New York“? 2.) Ein 42,2-km-Lauf? 3.) Vorname des Erfinders von Äffle & Pferdle? 4.) Schwingungsfähige Strukturen im Kehlkopf? 5.) Satzverkürzung beim Tennis? 6.) Mischung aus Frühstück und Mittagessen? 7.) Nachname des aktuellen Australian-Open-Siegers? 8.) Wappentier von Stuttgart? 9.) Falsche Wahrnehmung der Wirklichkeit? 10.) Synonym für Kriechtiere? Hinweise zum Ausfüllen: Umlaute wie „Ö“ werden zu „OE“, „ß“ wird zu „SS“, Leerzeichen zwischen Wörtern fallen weg. mein.killesberg-Magazin | Unterhaltung | 34


Finden Sie das Lösungswort und schicken Sie den Coupon bis zum 31.07.2017 ab – dann haben Sie die Chance auf einen der 5 Preise im Gesamtwert von 363,60 EUR.

JA, ich möchte am Gewinnspiel teilnehmen! Das korrekte Lösungswort lautet:

Bitte schicken Sie den Coupon in einem Briefumschlag bis spätestens zum 31.07.2017 an: mein.killesberg c/o cubekonzept Werbeagentur

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Kernerplatz 2

10

70182 Stuttgart Oder senden Sie uns das Lösungswort unter Angabe Ihrer Kontaktdaten per E-Mail an:

Nachname, Vorname

gewinnspiel@mein-killesberg.de Teilnahmebedingungen: Einsendeschluss ist der

Straße, Nummer

31.07.2017. Es gilt das Datum des Poststempels. Mitarbeiter von mein.killesberg-Partnern und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Eine

PLZ, Ort

Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.

Telefonnummer

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

E-Mail

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anzeige

The Westin Hamburg Das Hotel zur Musik DEUTSCHLAND · Hamburg

The Westin Hamburg 77777

DER Touristik Frankfurt GmbH & Co. KG • 60424 Frankfurt AN-1794/17

Im brandneuen The Westin Hamburg, im atemberaubenden Gebäude der Elbphilharmonie, genießen Sie erstklassigen Wohnkomfort mit Panoramaaussicht auf den Hafen und die Stadt. Erleben Sie Hamburg aus einer völlig neuen Perspektive! 2 Nächte inkl. Frühstück, bei Belegung mit 2 Personen Pro Person in einem Deluxe City ab € 328

TUI ReiseCenter Stuttgart Schwabstr. 96, 70193 Stuttgart Tel. 0711/6 36 13 11 Fax 0711/6 36 13 33 E-Mail: stuttgart3@tui-reisecenter.de www.tui-reisecenter.de/stuttgart3 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.30 – 13.00 Uhr und 14.00 – 18.30 Uhr Sa. 09.30 – 13.00 Uhr

Die ganze Welt von DERTOUR DELUXE in Ihrem Reisebüro.

mein.killesberg-Magazin | Unterhaltung | 35


5

3

8

4

7

2

9

1

2

7

1

9

6

8

4

1 6 9 5 4 3 7 2 8

4 1 6 9 7 2 8 5 3

Unten rechts 3

5 7 8 4 3 1 6 9 2

9 3 2 6 8 5 4 7 1

3 9 4 1 2 7 5 8 6

8 5 1 3 6 9 2 4 7

6 2 7 8 5 4 3 1 9

7

5

1

2

4

9

9

6

3

7

6

1

5

8

8

4

2

3

3 6 8 2 1 4 9 5 7

6 3 2 9 8 7 5 4 1

5 7 1 4 3 2 8 9 6

Unten links

5

8 9 4 1 5 6 2 7 3

1 5 3 6 4 9 7 8 2

2 4 9 8 7 1 3 6 5

7 8 6 5 2 3 4 1 9

3

9

8

6

7

1

4

5

6

7

2

3

1

2

9

4

5

8

4 2 5 9 8 3 1 7 6

6 9 7 2 1 8 4 3 5

Oben rechts

6

mein.killesberg-Magazin | Unterhaltung | 36 5 1 4 3 6 9 8 2 7

2 3 8 4 7 5 9 6 1

3 5 2 1 9 6 7 4 8

8 4 1 5 3 7 6 9 2

9 7 6 8 2 4 5 1 3

1

9

8

4

3

6

6

5

4

1

2

3

7

2

5

8

9

7

5 7 2 3 9 8 1 4 6

1 5 7 9 4 6 8 2 3

9 3 6 2 8 1 4 5 7

Oben links 4 2 8 5 7 3 9 6 1

2 1 5 6 3 4 7 8 9

8 9 3 7 2 5 6 1 4

7 6 4 8 1 9 5 3 2

Lösungen:

8

7

1

4

8

1

2

5

4

8 9

6

9

3

8

2 2

1

6

3

9

4

6

3

1

7

7

6

5

7

1 5

3

1

2

8 9 3 5 6

9

7

6

4 4

7

3

3

2 4

5

6

3

2

8

6

2

8

6

7 2

6

8

7

5

1 6

8 5

9 9

7 2

9 9

1 7

4

4

8

1

1 8

2 1

2

6 2 8 9

6 7

4

2

5

3

8 1

8

4 3 5 1

1 4

4

3

6

3

5

8

2

9

4

1

8

7

1 4

6

3

7

5

8

Sport fürs Gehirn Rätselspass


P R I VAT B A N K

P R I VAT E I M M O B I L I E N

R E A L E STAT E

|

FUNDS & ASSET

Wir suchen: Charmante Immobilien fĂźr besondere Kunden. ELLWANGER & GEIGER Private Immobilien GmbH | Tel. 0711/2148-345 immo-stuttgart@ellwanger-geiger.de | www.ellwanger-geiger.de

mein.killesberg-Magazin | Unterhaltung | 37


SERVICE

Das Volkswagen Lichterfest lässt den Höhenpark in den schönsten Farben strahlen, Seite 42

© in.Stuttgart / Isabell Munck

Immobilienmarkt

Sachkundenachweis für Immobilienmakler Die Bundesregierung plant die Ein-

Wenig wunderlich, dass der Immobi-

mobilienwirtschaft

führung

lienverband Deutschland IVD, der die

dass der Zugang zum Beruf des Immo-

für Immobilienmakler und Verwal-

Interessen

Immobilienberatern,

bilienmaklers nicht an Qualitätsbedin-

ter. Dieser Sachkundenachweis soll

Maklern, Verwaltern und Sachverstän-

gungen geknüpft ist. Die den Makler

von den Industrie- und Handelskam-

digen vertritt, bereits seit Gründung des

betreffenden BGB-Paragrafen seien seit

mern der verschiedenen Bundeslän-

ersten Maklerverbandes für die Einfüh-

115 Jahren unverändert und entsprä-

der abgenommen werden. Deutsch-

rung eines Sach- und Fachkundenach-

chen damit nicht mehr den heutigen

landweit könnten davon rund 27.000

weises eintritt. Eine der Aufnahmevo-

Anforderungen an das Marktgesche-

Makler betroffen sein.

raussetzungen im IVD ist zudem der

hen, schreibt der Verband. Deshalb

Nachweis der Sach- und Fachkunde –

könnten sich in dem Berufsfeld derzeit

Angesichts der Konkurrenz – auch

entweder über die Ausbildung oder

noch Personen bewegen, deren Kennt-

durch das Internet – müssten sich

über eine Prüfung.

nisse und Fähigkeiten dafür nicht aus-

die Makler, so die Bundesregierung,

Wie eine bevölkerungsrepräsentative

reichend seien.

„schon aus Eigeninteresse“ durch hohe

Studie des Internetportals Anlageim-

Das Gesetz wird voraussichtlich 2017

Qualität und besondere Zuverlässig-

mobilien.de ergab, halten zwei Drittel

in Kraft treten. „Für den Verbraucher-

keit hervorheben.

der Befragten einen Sach- und Fach-

schutz ist es dringend notwendig,

Denn bislang konnte sich jedermann –

kundenachweis – der ausschließlich

dass noch in dieser Legislaturperio-

ohne Ausbildung – als Makler selbst-

qualifizierten Maklern die Vermittlung

de per Gesetz eine Basis für den Be-

ständig machen. Die einzigen Voraus-

erlaubt – für einen uneingeschränkt

rufszugang für Makler und Verwalter

setzungen waren das Erreichen der

wichtigen Schritt. Demnach trauen

geschaffen wird. Dieses Vorhaben ist

Volljährigkeit und ein unbelastetes

sich nur 40 Prozent der Befragten zu,

auch Bestandteil des Koalitionsver-

Vorstrafenregister. In puncto Sach-

seriöse von unseriösen Vermittlern zu

trags“, sagt der Präsident des Immo-

kunde fehlen hingegen gesetzliche

unterscheiden. Zwar halten 61 Prozent

bilienverbandes IVD, Jürgen Michael

Mindestanforderungen an den Beruf

der Deutschen den Berufsstand des

Schick.

des Immobilienmaklers. Dies hat in

Immobilienmaklers für wichtig. Jedoch

Das Gesetz kommt sowohl der Bran-

der Vergangenheit dazu geführt, dass

erhofft sich die Mehrheit der Befrag-

che als auch den Verbrauchern zugute.

immer wieder schwarze Schafe und

ten, dass der Gesetzgeber sie besser

Strenge und verpflichtende Berufsstan-

unseriöse Makler das Ansehen des ge-

vor unseriösen Anbietern schützt.

dards sind angesichts der anspruchs-

samten Berufsstands beschädigten.

Auch der Bundesverband für die Im-

vollen Tätigkeit des Maklers nötig:

einer

Sachkundeprüfung

mein.killesberg-Magazin | Service | 38

von

BVFI

bemängelt,


gels Sachkunde bei der Wertermittlung der Immobilie, bei sogenannten Steuersparimmobilien, bei Finanzierungsberechnungen,

bei

Denkmalschutz-

verfahren oder bei Beratungen zur vorliegenden Baugenehmigung. „Die Beratung eines Immobilienmaklers bildet etwa die Entscheidungsgrundlage einer erheblichen Investition. Damit die Entscheidung nicht auf Sand gebaut wird und Vermögensschäden aufgrund einer fehlerhaften Beratung verhindert werden, ist ein Mindestmaß an Berufsqualifikation erforderlich“, sagt Jürgen Michael Schick. Auch

Immobilienvermittler

wie

Ell-

wanger & Geiger Private Immobilien GmbH, die seit über 40 Jahren Mitglied im IVD sind, hoffen auf die Effekte eines solchen Gesetzes. Schließlich er© Ellwanger & Geiger Private Immobilien GmbH

schwert ein gesetzlich verbindlicher

Beim Erwerb oder Verkauf einer Immo-

trauen können, dass ihr Immobilienbe-

Branchenstandard

bilie beraten sie Menschen häufig zu

rater über den notwendigen Sach- und

mittlern den Marktzugang. Dies wird

der wichtigsten finanziellen Entschei-

Fachverstand verfügt.

sich nicht nur positiv auf das Bild der

dung des Lebens. Eine Falschberatung

Schließlich bewegen die Immobilien-

Immobilienmakler in der öffentlichen

kann für Betroffene ernsthafte Vermö-

makler große Geldvermögen. Nach

Wahrnehmung

gensverluste nach sich ziehen.

Zahlen des IVD fanden allein 2014

kommt gleichzeitig allen Verbrauchern

Schon aufgrund dessen gilt es zu ge-

in Deutschland 661.000 Transaktio-

in Deutschland zugute.

währleisten, dass Makler über rechtli-

nen von Wohnimmobilien mit einem

ches und kaufmännisches Know-how

Volumen von 130 Milliarden Euro statt –

verfügen. Genauso häufig geht es bei

Immobilienmakler waren davon an

der Entscheidung für einen Immobili-

mehr als der Hälfte der Transaktionen

enerwerb oder -verkauf aber auch um

beteiligt.

energetische und technische Fragen.

Laut IVD entstehen Vermögensschä-

Hier müssen Verbraucher darauf ver-

den etwa bei Falschberatungen man-

unseriösen

auswirken,

Ver-

sondern

Mehr Informationen unter www.ellwanger-geiger.de/wohnen oder www.ivd.net

Anzeige

mein.killesberg-Magazin | Service | 39


Sport

Spannung am Weissenhof ist garantiert © MercedesCup / Paul Zimmer

Ein „wunderschönes Turnier in ei-

Insbesondere aufgrund seines grandi-

dieser Saison mehr auf Rasen; deshalb

nem tollen Club-Ambiente“ – so

osen Saisonstarts mit den Triumphen

genießt Stuttgart noch mehr Priorität

urteilt kein Geringerer als Vorjah-

bei den Australian Open in Melbourne

bei mir“, verriet der 18-fache Grand-

ressieger Roger Federer über den

sowie den Masters-1000-Turnieren in

Slam-Champion bei einem PR-Termin

MercedesCup, angesprochen auf sei-

Indian Wells und Miami ist Roger Fe-

im April in der Lenzerheide.

nen Premierenauftritt im Vorjahr auf

derer auch der erklärte Titelfavorit bei

Doch im „Windschatten“ des Superstars

der Anlage des TC Weissenhof. Umso

dem mit 701.975 Euro dotierten Mer-

aus der Schweiz formiert sich starke

mehr können sich Verantwortliche

cedesCup vom 10. bis 18. Juni.

Konkurrenz, die ebenfalls ein Auge

und natürlich auch die Zuschauer

Der „Tennis-Maestro“ legt in diesem

auf den Gewinnerscheck in Höhe von

darauf freuen, wenn es – mit Beteili-

Jahr ein besonders großes Augenmerk

112.460 Euro sowie das Siegerfahr-

gung von Federer – ab Samstag, 10.

auf die Rasensaison, hat er doch sei-

zeug geworfen hat. Die Riege der Fede-

Juni wieder „Game, Set and Match“

nen achten Turniersieg in Wimbledon

rer-Herausforderer wird vom Bulgaren

auf dem Weissenhof heißt.

im Visier. „Ich konzentriere mich in

Grigor Dimitrov angeführt, der nach

mein.killesberg-Magazin | Service | 40


Turniersiegen in Brisbane und Sofia

liegt eine Wildcard bereit. „Das von Ro-

39-Jährige in München mit dem Einzug

sowie dem Erreichen des Halbfinales

ger Federer angeführte Teilnehmerfeld

in das Achtelfinale seine immer noch

der Australian Open aktueller Sechster

verspricht einen spannenden Turnier-

vorhandene Klasse unter Beweis. „Ich

in der ATP-Jahreswertung ist.

verlauf. Die Tennisfans dürfen sich

würde mich natürlich freuen, auch in

Mit dem Tschechen Tomáš Berdych

auf hochklassiges Tennis beim Merce-

Stuttgart noch das eine oder andere

schlägt zudem ein Spieler in Stuttgart

desCup freuen“, ist sich Turnierdirek-

Match zu gewinnen, um die besondere

auf, gegen den Federer vor Kurzem

tor Edwin Weindorfer sicher.

Atmosphäre am Weissenhof noch ein-

im Viertelfinale von Miami sogar zwei

Das sieht auch Michael Berrer – immer-

mal so richtig genießen zu können“,

Matchbälle

US-

hin 18 Jahre als Tennisprofi auf der

sagt Haas, dessen Kumpel Roger Fede-

Boy Steve Johnson hat im Vorjahr mit

Tour – so, der beim MercedesCup noch

rer sogar noch etwas weiter geht: „Ich

dem Turniersieg in Nottingham seine

einmal den Centre Court am Weissen-

wünsche Tommy ein Finale in Stutt-

Rasen-Qualitäten eindrucksvoll unter

hof betreten wird, um sich im Rahmen

gart. Am liebsten gegen mich – das

Beweis gestellt und in der laufenden

eines am Sonntag, 11. Juni stattfinden-

wäre doch etwas“, drückt Federer mit

Saison in Houston seinen zweiten ATP-

den Show-Doppels von den Stuttgarter

einem Augenzwinkern seinen Wunsch

Titel geholt.

Fans zu verabschieden. Mit Tommy

aus.

Das starke deutsche Aufgebot wird

Haas und Philipp Kohlschreiber stehen

vom Vorjahresfinalisten Philipp Kohl-

zwei weitere Akteure an dieser Exhibi-

schreiber angeführt. Routinier Tom-

tion bereits fest. Wer als vierter Spieler

my Haas ist dank einer Wildcard am

bei der „Farewell-Party“ Berrers zum

Weissenhof mit dabei. Dazu haben mit

Racket greifen wird, ist noch offen.

Mischa Zverev, Jan-Lennard Struff und

Während Michael Berrer also einen

Florian Mayer drei weitere Lokalmata-

Schlussstrich hinter seine Laufbahn

dore ihr Ticket für das Hauptfeld fix in

gezogen hat, macht Tommy Haas im

der Tasche.

Rahmen seiner Abschiedstour noch

Für Alexander Zverev, der kurzfristig

einmal wettkampfmäßig beim Mer-

über einen Start entscheiden möchte,

cedesCup Station. Zuletzt stellte der

abwehren

musste.

Mehr Informationen auf www.mercedescup.de

mein.killesberg-Magazin | Service | 41


Termine

Wissen, was läuft Jazz-Brunch

Mitbringsel für Zuhause mitzunehmen.

im Friedrichsbau Varieté statt. Einlass ist

Es werden allerlei Köstlichkeiten wie bei-

um 19:00 Uhr.

spielsweise das beliebte Holzofenbrot,

www.friedrichsbau.de

saisonale Frucht- und Salzkuchen sowie Hefezopf und Flachswickel anboten.

Volkswagen Lichterfest

www.backhausverein-wartberg.de

Am 08. Juli lässt das Volkswagen Lichterfest den Höhenpark des Killesberg

Dampflokfest Am 01. und 02. Juli herrscht Hochbetrieb auf dem Schienennetz des Killesberger Höhenparks. Denn das Team der Killesbergbahn lädt zum traditionellen Dampflokfest ein. Über das gesamte Wochenende werden alle Swing, Jazz und Rock ’n’ Roll – die Musik

Dampflokomotiven des Vereins sowie

des Goldenen Zeitalters. Am 25. Juni lädt

zahlreiche Straßendampf-Miniaturfahr-

die Nikolauspflege von 11:00 bis 14:00

zeuge zu bestaunen und bewundern

Uhr zum Jazz-Brunch mit den Swing

sein.

Sisters & Band ein. Neben der tempera-

killesbergbahn.de/news

mentvollen und mitreißenden Musik wird eine kulinarische Vielfalt an Köstlichkei-

Zauberhafte Illusion

ten am Brunch-Buffet sowie ein herrlicher

Magic Comedy, schleierhafte Machen-

wieder in den schönsten Farben strah-

Blick über Stuttgart geboten. Anmeldung

schaften und abgedrehte Illusion be-

len. Hier wird Ihnen ein großes Musik-

unter 0711 6564364 möglich.

herrschen den Abend des 08. Septem-

feuerwerk mit Live-Musik, vielen ku-

www.nikolauspflege.de

ber und machen ihn zu einem Feuer-

linarischen Köstlichkeiten und einem

werk der Zauberkunst. Internationale

bunten Programm für die ganze Familie

Frisch aus dem Ofen

Künstler offenbaren die ungeheuerlichs-

geboten. Einlass ist um 16:00 Uhr. Die

Der Backhausverein Wartberg e.V. bietet

ten Facetten der Magie mit übersinn-

finale Krönung bietet das grandiose Feu-

Ihnen am 01. Juli die Möglichkeit, frisch

lichen Phänomenen, genialem Humor

erwerk gegen 22:15 Uhr.

gebackene Leckereien direkt aus dem

und absolut perfektem Timing. Die Pre-

www.lichterfest-stuttgart.de

Ofen vor Ort zu kosten oder auch als

miere-Veranstaltung von „Illusion“ findet Anzeige

in bahnhofsnähe: ossietzkystraße 4 70174 stut tgart t 0711.28417755 mein.killesberg-Magazin | Service | 42

im augustinum: oskar-schlemmer-straße 5 70191 stuttgart-killesberg t 0711.26377337


WIR WÜNSCHEN ALLEN LESERN EINEN SONNIGEN SOMMER.

Impressum mein.killesberg-Magazin, 21. Ausgabe/Sommer 2017 Verlag: KeßlerMartin GbR, Kernerplatz 2, 70182 Stuttgart, Telefon: 0711 995 282 01, Geschäftsführer: Daniel Keßler und Benjamin Martin Verleger/Herausgeber: Daniel Keßler und Benjamin Martin (Anschrift wie oben) Verlagsleitung: Benjamin Martin (v.i.S.d.P.) (Anschrift wie oben) | Anzeigenleitung: Benjamin Martin (Anschrift wie oben) Redaktionsleitung/Autor: Ralf Bachmayer (Anschrift wie oben) | Fotografie: Kilian Bishop (www.kilianbishop.com), Isabell Stauter Druckerei: NINO Druck GmbH, Im Altenschemel 21, 67435 Neustadt an der Weinstraße Konzeption/Gestaltung: cubekonzept Werbeagentur, KeßlerMartin GbR, Kernerplatz 2, 70182 Stuttgart, Telefon: 0711 995 282 01, hallo@cubekonzept.de, www.cubekonzept.de Druckauflage: 10.000 Exemplare Verteilung: An Haushalte im Stuttgarter Stadtbezirk Nord – vorwiegend in den Stadtteilen Killesberg, Relenberg, Weißenhof, Mönchhalde, Am Bismarckturm, Lenzhalde. Bildnachweise: © DEXINA GmbH (Seite 1, 6, 7); © MercedesCup / Paul Zimmer (Seite 4, 5, 40, 41); © Nicole Hoffman-Ehnert (Seite 8); © Ralph Koch Fotografie (Seite 12) © Lighthunter / Shutterstock.com (Spachtel und Handschuhe, Seite 12); © Barbara Kobler (Seite 13); © monkeybusinessimages / istockphoto.com (Frau sitzend, Seite 13); © Hörz Rilling Rechtsanwälte (Seite 14); © Ingrun Schmidt (Seite 14); © Katja Schlüter (Seite 15); © daisybee / Shutterstock.com (Hintergrund Maximo, Seite 17); © Wolfgang Dürr (Seite 17); © KKH Kaufmännische Krankenkasse (Seite 26); © Phat1978 / shutterstock.com (Bauarbeiter, Seite 26); © AV Hütte e. V. (Seite 28); © Theodor-Heuss-Haus (Busse und Band, Seite 30); © Weissenhofmuseum (Seite 30); © Andreas Durm (Seite 34); © in.Stuttgart / Isabell Munck (Seite 38+42); © Ellwanger & Geiger Private Immobilien GmbH (Seite 39); © Ines Martinez (Seite 42); © Olga Padenko / Shutterstock.com (Schmetterling, Seite 43)

Haftungsausschluss: Schadenersatz für fehlerhafte, unvollständige oder nicht erfolgte Eintragungen und Anzeigen ist ausgeschlossen. Für den Inhalt von Eintragungen und Anzeigen und eventuell daraus entstehenden Schaden ist der Auftraggeber verantwortlich. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit vorheriger Genehmigung gestattet. Das mein.killesberg-Magazin erscheint viermal pro Jahr. Die nächste Ausgabe erscheint voraussichtlich im September 2017.

mein.killesberg-Magazin | Service | 43


MACH ES JETZT EINMAL RICHTIG DAS FITNESSSTUDIO NUMMER 1 FÜR FUNCTIONAL TRAINING IN STUTTGART In der heldenhalle liegt der Fokus auf funktionellen und innovativen Trainingsmethoden. Die heldenhalle ist ein absolut komplett und vollwertig ausgestattetes Fitnessstudio mit hochwertigen Geräten und rund 40 Kursen pro Woche. Das Ganze in einem Ambiente, das spürbar motiviert und sich von jedem normalen Fitnessstudio abhebt. Mehr Infos und Vorteilscoupons auf www.heldenhalle.com

Augustenstraße 63 A · S-West

mein.killesberg-Magazin | 21. Ausgabe | Sommer 2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you