__MAIN_TEXT__

Page 1

© Mercedes-Benz-Museum www.mein-killesberg.de | 16. Ausgabe/Frühjahr 2016

Mercedes-Benz-Museum Ein künstlicher Tornado ist eine von vielen Besonderheiten des mit Architekturpreisen ausgezeichneten Museums. Story auf Seite 6

Besondere Orte

Fotospaziergang

Gewinnspiel

Heilige Maria aus Spanien erweitert den Fuhrpark der Killesbergbahn.

Erleben Sie den Killesberg zur Abwechslung aus der Vogelperspektive.

Miträtseln und die Chance auf einen der attraktiven Preise sichern.


mein.killesberg-Magazin | Partner | 2


EDITORIAL

Liebe Leserinnen, liebe Leser, blühende Pflanzen und Bäume, wärmere und längere Tage, Osterkaffee und Cappuccino unter freiem Himmel: Der Frühling bringt naturgemäß viele bunte Ideen und Möglichkeiten mit sich. Ebenso viele gute Gründe gibt es auch, sich auf die neue Ausgabe unseres Magazins zu freuen. Denn unter anderem verraten wir Ihnen, wo und wie Sie sich fit halten können – unter freiem Himmel und kostenlos. Mehr zu diesem Sportangebot auf Seite 44. Mit ein Höhepunkt im Höhenpark Killesberg ist sicherlich die dortige Kleinbahn. Sie steht ab Mitte April voll unter Dampf und hat dazu auch noch Zuwachs bekommen. Was es mit der Heiligen Maria im Killesberg auf sich hat, erfahren sie auf Seite 30. Sollten Sie doch noch einen Vorschlag benötigen, der auch an einem kühleren oder gar verregneten Tag umzusetzen ist? Dann werden Sie auf den Seiten 6 und 7 fündig – keineswegs sollten sich dabei aber nur die Automobilista unter Ihnen angesprochen fühlen. Ganz zuletzt noch ein Zitat von Wilhelm Busch, der es in seiner gewohnten Weise versteht, dem allgemein gehuldigten Frühling auch etwas Humorvoll-Nachdenkliches abzugewinnen: „Die Bäume fahren im Frühling aus der Haut“. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe und eine Menge bunter, frühlingshafter Gefühle.

Ihr mein.killesberg-Team


INHALT 6 Story

Ganz schön abgefahren

PARTNER 8 Nachgefragt

Dr. Florian Speyer über den Killesberg

9 Partnereinträge

Geschäfte und Dienstleister rund um den Killesberg

24 Partnerporträt

Ein Angebot für alle Sinne

KILLESBERG ENTDECKEN 26 Geschichte

Der Drache vom Killesberg

27 Vereine

Geschichte zum Anfassen

28 News

Neues aus der Nachbarschaft

29 Wochenmarkt

Standort im Nordbahnhofviertel?

30 Besondere Orte

Heilige Maria für den Killesberg

32 Freizeitspaß

Gemeinsam hoch und runter

33 Flüchtlingshilfe

Für neue Nachbarn vorbereitet sein

34 Köpfe am Killesberg „Permanente Fortbildung inmitten moderner Lösungen“

36 Fotospaziergang

Der Killesberg von oben

UNTERHALTUNG 38 Gewinnspiel

Mitmachen und tolle Preise gewinnen

40 Rätselspaß

Sport fürs Gehirn

SERVICE 42 Kräuter

Lebenselixiere aus der Natur

44 Lifestyle

Startschuss im Tal der Rosen

45 Termine

Wissen, was läuft

mein.killesberg-Magazin | Inhalt | 4


36 Fotospaziergang

Der Killesberg von oben

mein.killesberg-Magazin | Inhalt | 5


Story

Ganz schön abgefahren

Ein Tornado in Stuttgart, mitten im

Form eines Gebäudes wahrzunehmen.

„Goldene Designpreis der Bundesrepu-

Mercedes-Benz-Museum? Keine Sor-

Die Vorgabe von Seiten der Konzern-

blik Deutschland 2008“ oder die Archi-

ge, es ist ein künstlich erzeugter

leitung wurde realisiert, der Automo-

tekturpreise „Beispielhaftes Barriere-

Wirbelsturm und er ist ein wichtiger

bil-Stern sollte eben auch bei diesem

freies Bauen 2007“ und „Beton 2008“

Teil der dortigen Brandschutzmaß-

Projekt so hell als möglich strahlen.

sprechen für die Einzigartigkeit des

nahmen. Ebenso einzigartig wie die-

Das Gebäude verknüpft eine elegante

Gebäudes. 2009 erhielt das Mercedes-

ser Aspekt – der Tornado hat einen

Erscheinung mit einer einzigartigen

Benz-Museum den Hugo-Häring-Preis

Eintrag im Guinness-Buch der Rekor-

Struktur auf Basis einer Doppelhelix.

für „vorbildliche Bauwerke in Baden-

de – sind viele weitere Punkte im,

Die Architekten orientierten sich also

Württemberg“.

mit Architekturpreisen ausgezeich-

an der menschlichen DNA-Struktur,

Neuester Grund zum Feiern: Das Mu-

neten, Museum, das im Juni seinen

die eng in Verbindung mit Geburt und

seum wird zehn Jahre alt und hat sich

zehnten Geburtstag feiern wird.

Entwicklung steht. Die Doppelhelix als

in dieser Zeit als eine Attraktion Stutt-

Synonym für das Leben und als Syno-

garts etabliert. Seit 2006 erzählt es die

Einsteigen, Knopf drücken und los

nym, übertragen auf das Museum und

Geschichte des Automobils von seinen

geht die Zeitreise mit einem der Auf-

die darin gezeigte Geburt und Weiter-

Anfängen bis in die Zukunft. Und un-

züge, die das Atrium mit den weiteren

entwicklung des Automobils.

ter dem Motto „Zukunft braucht Her-

Etagen verbindet. Angekommen im

Alles an dieser Architektur ist im Fluss:

kunft“ wird dann auch das Jubiläums-

achten Stock des Museums werden die

Es gibt weder geschlossene Räume

wochenende inklusive großem Fest für

Besucher mit zu den Anfängen der Au-

noch gerade Wände. Ohne Stützen

Fans und Familien am Samstag, 4. und

tomobilgeschichte von Mercedes-Benz

spannen sich 33 Meter weite Decken

Sonntag, 5. Juni stehen.

genommen.

und keine der 1.800 dreieckigen Fens-

Mehr als 7,1 Millionen Besucher be-

Dort oben ist das Museum – wie bereits

terscheiben gleicht der anderen.

suchten das Haus in den vergangenen

von außen gesehen – als besondere

Zahlreiche Auszeichnungen wie der

zehn Jahren. Sie hatten viel zu bestau-

mein.killesberg-Magazin | Story | 6


© Mercedes-Benz-Museum

nen auf etwa 16.500 m² Ausstellungs-

um insbesondere gegen gesundheits-

in die Wänden eingelassenen vier mal

fläche, unterteilt in einen historischen

schädlichen Rauch eine Lösung zu bie-

vier Meter großen Stahltüren zu den

Rundgang und einen Themenrund-

ten.

Themenräumen, um auch dort eine

gang. Wer sich für Rennsport inter-

So muss im Ernstfall alles ganz schnell

Entlüftung zu ermöglichen. Diese Tü-

essiert, wird hier ebenso bedient wie

gehen, muss reibungslos ineinander

ren haben aber auch noch eine ganz

in der Sparte Nutzfahrzeuge, bei den

greifen. Durch 144 in die Betonwände

andere Funktion. Durch sie hindurch

Fahrzeugen und Entwicklungen der

des Atriums eingebaute, so genannte

werden Fahrzeuge auf den jeweiligen

jeweiligen Epochen oder auch beim

Weitwurfdüsen wird dann Luft ausge-

Ebenen raus- und reintransportiert.

Betrachten

Originalfahrzeugen

strömt. Gleichzeitig klappen im Boden-

Riesige Haken an der Decke halten ei-

Prominenter wie etwa Lady Di, dem

bereich des Atriums Flügeltüren auf,

nen immens großen Lastkorb inklusi-

Adenauer-Mercedes oder einem WM-

die – zusammen mit einem ventilator-

ve Fracht und bugsieren ihn exakt zu

Bus von 1974. Der allerdings ist nicht

basierten Luftstrom – dafür sorgen,

der vorgesehenen Tür – das Verschie-

ganz original, sondern von Konstruk-

dass ein künstlicher Wirbelsturm er-

ben der Fahrzeuge kann beginnen.

teuren nach ehemaligen Plänen ori-

zeugt wird. Dieser ist wiederum dafür

In der Regel werden solche Vorgänge

ginalgetreu nachgebaut – egal, seine

verantwortlich, dass rauchverseuchte

am Montag vorgenommen, wenn das

Wirkung verfehlt er dennoch nicht. Ab-

Luft gebündelt und über die Decke

Museum für den Publikumsverkehr ge-

gerundet wird das Ganze mit zusätz-

abgeführt wird. Es ist ein System, das

schlossen bleibt. Unter anderem wird

lichen Informationen in Bild, Ton und

jährlich erprobt wird und zu dem noch

dieser Prozess auch wieder für die

Schrift – einem Zeitstrahl gleich – so-

weitere Schritte gehören.

kommende Sonderausstellung anlau-

wie den jeweils zu den Dekaden dazu-

Der Tornado baut sich über einen Zeit-

fen, wenn am 19. Mai, pünktlich zum

gehörenden Materialien und Formen,

raum von etwa fünf bis sieben Minuten

Geburtstag, die Sonderausstellung zur

die die Exponate in ihrer Wirkung ver-

auf, die Wirksamkeit ist dabei von Be-

E-Klasse „Meisterstück E“ eröffnet wird.

stärken. Es soll für die Besucher eben

ginn an gegeben. Von den Decken wer-

eine Begegnung mit allen Sinnen sein.

den Schürzen aus brandhemmendem

Die Großzügigkeit des Museums wird

Material herabgelassen, um die einzel-

zusätzlich durch die Gegebenheit un-

nen Etagen gegenüber dem Innenraum

terstützt, dass keine Türen vorhanden

„abzusperren“. Die Evakuierung der

sind, alles ist durchlässig. Was wiede-

Menschen erfolgt über zwei vonein-

rum ein ausgeklügeltes System an Si-

ander getrennte Fluchttreppenhäuser

cherheitsmaßnahmen fordert, das im

– die Doppelhelix-Struktur stand auch

Falle eines Brandes ein ineinandergrei-

bei diesem Konzept Pate.

fendes Komponenten-Paket auslöst,

Parallel dazu öffnen sich die ebenfalls

von

Mehr Informationen auf www.mercedes-benz.com/museum

mein.killesberg-Magazin | Story | 7


PARTNER

Dr. med. dent. Florian Speyer, Inhaber der Zahnarztpraxis Dr. Speyer

Nachgefragt

Dr. Florian Speyer über den Killesberg Jeder unserer Partner verbindet mit

gegangen sind und jetzt die Mühl-

ich Menschen zu meinen Patienten

dem Killesberg seine ganz persönli-

bachhofschule besuchen bzw. schon

zählen darf, die ich schon als Kind ge-

che Geschichte. Diesmal erzählt uns

besucht haben. In dem von meinen

kannt habe.

Dr. Florian Speyer von der Zahnarzt-

Großeltern erbauten Haus, in dem im

mein.killesberg: Was ist Ihr persönli-

praxis „Dr. Speyer“, was der Killes-

Moment die zweite, dritte und vierte

cher Lieblingsplatz am Killesberg?

berg für ihn bedeutet.

Generation wohnen, fühlen wir uns

Dr. Speyer: Sehr gerne bin ich zuhau-

sehr wohl.

se oder aber auch in meiner Praxis, aus

mein.killesberg: Was verbinden Sie

mein.killesberg: Was schätzen Sie an

der ich eine schöne Aussicht genießen

mit dem Killesberg?

Ihren Kunden – den Killesbergern?

darf. Ansonsten bietet der Killesberg

Dr. Speyer: Mit dem Killesberg ver-

Dr. Speyer: Die Killesberger stellen

natürlich sehr viele schöne Plätze. Ich

bindet mich so ziemlich alles, denn

einen wichtigen Teil meiner Patienten

denke dabei an die ganzen Aussichts-

hier bin ich aufgewachsen. Ob in der

dar. Ich freue mich dabei über liebe,

plattformen, ob am Kriegsbergturm

Brenzkirche, dem Kindergarten, der

gesundheitsbewusste und zuverlässi-

oder Bismarckturm, es gibt schließlich

Mühlbachhofschule, dem Konfirman-

ge Patienten, mit denen sich der Ge-

einige. Der Höhenpark und der Kräher-

denunterricht, dem Spielplatz im Park,

danke einer vorsorgeorientierten und

wald stellen für mich auch sehr schöne

beim

auf Vermeidung von Erkrankungen

Rückzugsgebiete zum Entspannen in

nach der Schule, im Höhenfreibad und

zugeschnittenen

unmittelbarer Nähe dar.

später auch im Perkins Park. So hab ich

gut umsetzen lässt. Sollte trotzdem

mein.killesberg:

von Kindesbeinen an alle Institutionen,

mal

Wunsch frei hätten, was würden Sie

die der Killesberg so bietet, durchlau-

kann ich auf das gesamte Spektrum

sich wünschen?

fen. Wie es der Zufall dann so wollte,

der modernen Zahnheilkunde, ob bei

Dr. Speyer: Für den Killesberg wün-

hat sich mir dann auch die Möglichkeit

mir in der Praxis oder in der Zusam-

sche ich mir, dass der Städtebau die

geboten, meinen schönen Beruf durch

menarbeit mit erfahrenen Spezialisten,

vorhandenen Grünflächen respektiert

eine Praxisübernahme hier am Killes-

zurückgreifen. Wichtig ist uns ein per-

und diese erhalten bleiben.

berg auszuüben. Umso schöner ist es

sönlicher, freundlicher und schonen-

mein.killesberg: Vielen Dank für das

für meine Frau und mich, dass unsere

der Umgang mit unseren „Nachbarn“.

nette Gespräch, Herr Dr. Speyer!

Kinder auch hier in den Kindergarten

Besonders am Herzen liegt mir, dass

Fußballspielen

mit

Freunden

mein.killesberg-Magazin | Partner | 8

Zahnmedizin

Behandlungsbedarf

sehr

entstehen,

Wenn

Sie

einen


Anzeigen

Ade Team Übersetzung & Lektorat Das „Fremde“ ist ihre Spezialität. Ob Englisch, Französisch oder Albanisch, ob Zeugnisse, Texte aus der Medizin, Wirtschaft oder Technik – das Team rund um Claudia Ade bietet Übersetzungen in allen europäischen und asiatischen Sprachen an. Dafür stehen die erfahrenen Diplomübersetzer sowie Muttersprachler. Neben ihrem Beruf kümmert sich Inhaberin Claudia Ade zudem leidenschaftlich um ihre Lamas und Alpakas, bietet Tierfreunden spannende Wochenend-Touren und ist auch Expertin als Buchautorin. Das belegt ihr soeben im Ulmer Verlag erschienenes Werk „Freizeitspaß mit Lamas und Alpakas“, das bei Amazon oder direkt bei Claudia Ade bestellt werden kann.

Ade Team Übersetzung & Lektorat | Birkendörfle 5 | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 68 24 7 Mobil: 0177 / 65 96 24 8 | www.ade-team.de | info@ade-team.de | Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Alban Bosch Haustechnik Immer auf dem neuesten Stand der Technik bleiben – Alban Bosch Haustechnik macht es möglich. Die Experten für Sanitär und Heizungen bieten seit mehr als vier Jahrzehnten professionelle und persönliche Komplettlösungen an. Wirtschaftlichkeit und Umweltorientierung stehen dabei im Vordergrund. Mit Leidenschaft und Engagement kümmern sich die drei Meister, sieben Monteure und zwei Auszubildende darum, dass Ihr Bad zu einer privaten Wohlfühloase wird. Bei allen Fragen rund um Heizung und Bad sind die Geschäftsführer Markus und Albrecht Vohl Ihre kompetenten Ansprechpartner. Auch bei Notfällen von Heizung und Sanitär steht das Team 365 Tage im Jahr zur Verfügung. Sanitär Alban Bosch GmbH u. Co. KG, Markus Vohl | Birkenwaldstraße 107 | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 56 90 www.albanbosch.de | info@albanbosch.de | Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr, Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr

Anwaltskanzlei Stefan Kristen Für Ihr gutes Recht: Herr Rechtsanwalt Stefan Kristen vertritt als Fachanwalt seine Mandanten kompetent in den Bereichen Strafrecht (vor allem Steuer-, Wirtschafts- und Verkehrsstrafrecht, sowie Bußgeldsachen) und in allen Bereichen des Verkehrsrechts. Regelmäßige Fortbildungen sichern dabei immer die hohe Qualität und das aktuellste Fachwissen. Weiterer Service: Rechtsanwalt Stefan Kristen ist in dringenden strafrechtlichen Angelegenheiten wie etwa Verhaftung oder Durchsuchung, auch abends und am Wochenende per Notfallnummer erreichbar.

Anwaltskanzlei Stefan Kristen | Im Schüle 27 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 28 44 18 44 www.anwaltskanzlei-kristen.de | sk@anwaltskanzlei-kristen.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 9


Anzeigen

Atelier Lamisse Individuelles Wohnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten: Diesem Ziel hat sich die Raumausstattung Lamisse verschrieben. Die Mitarbeiter bringen sowohl kreative Energie als auch das technische Know-how mit, um jeden Wohntraum wahr werden zu lassen. Persönliche und professionelle Beratung stehen an erster Stelle. Von eleganten Lampen über ausgewählte Teppiche bis hin zu stilvollen Tapeten findet man im charmanten Atelier ausschließlich qualitativ hochwertige Einrichtungsgegenstände. Für die fachkundige Dienstleistung wurde das Atelier bereits mehrfach ausgezeichnet. Die Zeitschrift „Deco Home“ kürte „Lamisse“ zur Topadresse für moderne Raumausstattung. Atelier Lamisse Handwerk für Raumausstattung GmbH Helfferichstraße 1 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 65 29 05 01 I Fax: 0711 / 65 29 08 35 Mobil: 0172 / 737 26 50 I www.atelier-lamisse.de | www.lamisse-onlineshop.com | ringo@atelier-lamisse.de

Bärbel Otterbeck – Dipl. Restauratorin VDR Erfahrung und Können, Verständnis und Know-how: Bärbel Otterbeck, Dipl. Restauratorin VDR (Verband der Restauratoren), bringt ihre Kompetenzen in den Bereichen Restaurierung und Konservierung von Gemälden, Objekten, Arbeiten auf Papier und zeitgenössischen Kunstwerken ebenso ein wie bei der Ausstellungs- und Sammlungsbetreuung sowie bei Beratung und Gutachten. Ihre Fachkenntnisse sind bei zahlreichen Museen und Ausstellungen genauso gefragt wie bei Kunstsammlern und Künstlern. Bärbel Otterbeck hält regelmäßig Vorträge und doziert immer wieder im Rahmen von Lehraufträgen an verschiedenen Hochschulen.

Bärbel Otterbeck – Dipl. Restauratorin VDR | Albrecht-Dürer-Weg 17 B | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 765 15 11 www.otterbeck-restaurierung.de | bo@otterbeck-restaurierung.de | Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Birkenwald-Apotheke Persönlicher Service steht bei Karin Beatrice Tabasaran und ihrem Team an erster Stelle. Im Gespräch nehmen sie sich Zeit für die Anliegen der Kunden und klären über die Anwendung von Medikamenten auf. Auch über heilende Arzneikräuter weiß das kompetente Fachpersonal Bescheid und berät Sie gerne. Außerdem neu in unserem Sortiment: die hochwertige Naturkosmetik für empfindliche Haut von Claire Fisher, ohne Tierversuche und ohne Nanotechnologie. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Rydex Immunpower 60 Kapseln für 24,95 EUR, statt 34,95 EUR. Gültig bis zum 31.05.2016. Birkenwald-Apotheke Inhaberin Karin Beatrice Tabasaran | Helfferichstraße 12 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 15 39 I Fax: 0711 / 257 69 42 | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:30 bis 13:00 Uhr und 14:30 bis 18:30 Uhr, Samstag von 08:30 bis 13:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 10


Anzeigen

Braun & Kaya – Traditionelle Chinesische Medizin In der Chinesischen Medizin wird der Körper als ganzheitliches System gesehen. Da nicht nur einzelne Krankheitssymptome betrachtet werden, ist eine ausführliche Anamnese einschließlich Puls- und Zungendiagnostik die Basis zur Erstellung eines Behandlungsplans. Je nach Diagnose arbeiten die Heilpraktikerinnen, mit Akupunktur, chinesischen Ausleitungsverfahren, Shiatsu, Kinesiotaping. Tuina, die chinesische manuelle Therapie, ist bei Beschwerden des Bewegungsapparates und Unfällen sehr hilfreich. Wir stellen Ihnen auch individuelle Kräuterrezepturen, welche in der Frauenheilkunde, bei Kinderwunsch und chronischen Erkrankungen angewandt werden, zusammen. Braun & Kaya – Traditionelle Chinesische Medizin | Birkenwaldstraße 113 | 70191 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 97 42 11 I www.braun-kaya.de I mail@braun-kaya.de Öffnungszeiten: Praxisgemeinschaft, Termin nach Vereinbarung

Buck Garten & Landschaftsbau Mit guten Ideen und handwerklichem Können helfen Johannes Buck und seine sieben Mitarbeiter bei allen Anliegen rund um das Thema Garten. Egal, ob es um Umbauarbeiten oder die Pflege geht, Buck Garten & Landschaftsbau ist das Unternehmen, auf das Sie vertrauen können. Das Team übernimmt gerne lästige Arbeiten wie Heckenschnitt oder Unkrautentfernung. Zum Leistungsspektrum gehören unter anderem Mauerbau, Holzarbeiten oder Dachbegrünungen. Natürlich wissen die Gartenexperten auch über die neuesten Gartentrends Bescheid. Fachkundig wird für kleine und große Gärten die bestmögliche Lösung entwickelt. Jeder Garten wird so zu einem Ort des Wohlbefindens.

Buck Garten & Landschaftsbau | Hermann-Kurz-Straße 33 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 91 28 63 07 www.buck-gaerten.de | info@buck-gaerten.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Chatzi‘s Lebensmittel und Blumen Die richtige Adresse für alle, denen Frische und Qualität wichtig sind. Bei „Chatzi‘s“ gibt es seit über 20 Jahren Leckereien aus Deutschland und der Region: Neben frischem Obst und Gemüse in bester Qualität direkt vom Bauern bietet das Geschäft eine große Auswahl an saisonalen Blumen und Pflanzen, täglich frisch gebackenen Backwaren und Produkten des täglichen Bedarfs. Sollte etwas nicht im Sortiment zu finden sein, kann dies unverbindlich bestellt werden. Die Kundschaft von „Chatzi‘s“ schätzt vor allem den freundlichen Service sowie die nachbarschaftliche Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Kostenlose Parkplätze direkt vor dem Haus gehören zum Angebot dazu.

Chatzi‘s Lebensmittel und Blumen | Birkenwaldstraße 213 B | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 256 65 11 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 07:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:30 Uhr, Samstag von 07:00 bis 13:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 11


Anzeigen

Christiane Zielke

CHRISTIANE ZIELKE FRÜHLINGSZEIT LP_CZ_Anzeige_Killesbergmagazin_Frühling_2016.indd 1

Christiane Zielke | Birkenwaldstraße 215 | 70191 Stuttgart Telefon: 0711 / 284 47 09 I www.christiane-zielke.de I kontakt@christiane-zielke.de Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr

15.03.16 08:49

Da Maria Authentisches Essen wie in Italien – das ist das „Da Maria“. In der gemütlichen Gaststube wird italienische Geselligkeit großgeschrieben. Das liebenswürdige Team vermittelt auf herzliche Weise südeuropäische Lebensfreude. Lassen Sie sich mit ausgezeichneten warmen und kalten Speisen sowie Getränken verwöhnen. Von Antipasti-Variationen bis zur Pasta und passendem Wein ist für jeden Geschmack etwas dabei. Für die Gerichte werden ausschließlich frische Lebensmittel verwendet. Egal, ob mittags oder abends, ein Besuch im „Da Maria“ ist immer ein Genuss. Im Sommer kann man es sich auch unter strahlendem Himmel auf der Terrasse gut gehen lassen. Da Maria | Helfferichstraße 2 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 259 73 55 | Fax: 0711 / 67 41 08 29 www.da-maria.de | info@da-maria.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 23:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 14:30 Uhr und 18:00 bis 23:00 Uhr

Dani Deichmann Physiotherapeut & Manualtherapeut Eingehende Analyse der gesundheitlichen Beschwerden in einem ganzheitlichen Kontext und individuelle Behandlung und Beratung nach modernsten Methoden sind die Grundlagen der Tätigkeit von Dani Deichmann, Bachelor of Health. Als Physiotherapeut und Manualtherapeut sucht er nach den Ursachen der Beschwerden und sieht den Menschen als Ganzes.

Dani Deichmann, Bachelor of Health NL | Tizianweg 10 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 91 24 94 94 www.danideichmann.de | info@danideichmann.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 12


Anzeigen

Die kleine Reinigung Flecken auf dem neuen Anzug? Ärgern Sie sich nicht – kommen Sie zur kleinen Reinigung. Die fachkundigen Mitarbeiter informieren Sie gerne über die schonenden Reinigungsverfahren und erledigen für Sie wie gewohnt alles schnell und zuverlässig, auch Schneiderarbeiten. Außerdem in petto: Leder- und Teppichreinigung, Hemdendienst sowie Wäscheannahme. Die zertifizierte Pflege verhindert, dass empfindliche Kleidungsstücke in Mitleidenschaft gezogen werden. So strahlt jedes Kleidungsstück fast wie neu. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Die Reinigung eines Pullovers kostet nur 2,50 EUR anstatt 3,80 EUR. Gültig bis zum 31.05.2016. Die kleine Reinigung | Birkenwaldstraße 109 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 257 16 57 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 08:00 bis 13:00 Uhr

Dr. med. dent. Florian Speyer Ein Besuch beim Zahnarzt ohne Angst und Stress und eine Behandlung in höchster Genauigkeit. Das macht die Praxis Dr. Florian Speyer aus. Die Praxis in angenehmem Ambiente bietet alle Möglichkeiten der modernen Zahnheilkunde. Auf den Erhalt Ihrer kostbaren Zahnsubstanz wird allerhöchster Wert gelegt. Kinder sind in der Praxis herzlich willkommen. Der erfahrene und am Killesberg aufgewachsene Zahnarzt, selbst Vater von drei Kindern, führt seine Praxis nun schon seit vierzehn Jahren mit voller Hingabe. Freundliche und persönliche Betreuung steht für das gesamte Team im Vordergrund. Eines der Highlights: professionelle Zahnreinigung in Tiefenentspannung. Dr. med. dent. Florian Speyer | Birkenwaldstraße 213 A | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 256 03 25 www.dr-speyer.de | dr.speyer@web.de | Öffnungszeiten: Montag und Dienstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch von 08:00 bis 14:00 Uhr, Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 19:00 Uhr, Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr

Dr. med. Katrin Konzelmann Private Hautarztpraxis am Killesberg – für die Dermatologin Dr. med. Katrin Konzelmann sind Hautgesundheit und Schönheit zwei wesentliche Aspekte ihrer Philosophie. Ihre Behandlungsschwerpunkte liegen neben der klassischen Dermatologie vor allem in der Hautkrebsvorsorge und -therapie. In der Ästhetischen Dermatologie bietet sie zeitgemäße und individuell zugeschnittene Behandlungskonzepte zum Erhalt natürlicher Schönheit an. Hierfür werden oft Behandlungen kombiniert, z.B. natürliche Wirkstoffe bei der Eigenbluttherapie, Hyaluronsäure und Anwendungen aus der medizinischen Kosmetik.

Dr. med. Katrin Konzelmann | Maybachstraße 50 | 70469 Stuttgart | Telefon: 0711 / 86 05 55 77 www.hautarztpraxis-killesberg.de | Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 08:30 bis 14:00 Uhr, Donnerstag 15:00 bis 18:00 Uhr | Abends und am Wochenende nach Vereinbarung | englischsprachige Praxis

mein.killesberg-Magazin | Partner | 13


Anzeigen

Falch-Ultsch Schulungen Auf den individuellen Stärken der Schüler aufbauen und an ihren Schwächen arbeiten – das ist die Philosophie von Sabine Falch-Ultsch. In der Regel findet die Nachhilfe wöchentlich für 60 Minuten als Einzelunterricht statt. So kann jede Stunde direkt auf den Schüler zugeschnitten werden und bietet somit eine optimale Unterstützung für den Lernerfolg. Durch ihre langjährige Erfahrung in der Kinderund Erwachsenenbildung kann Sabine Falch-Ultsch professionelle Förderung bis zum Abitur für die Fächer Mathematik, Biologie, Chemie und Ernährungslehre gewährleisten. Dabei können auch gezielt Stofflücken nach Auslandsaufenthalten oder Schulwechseln behoben werden.

Falch-Ultsch Schulungen | Gähkopf 31 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 257 83 05 www.falch-ultsch.de I info@falch-ultsch.de I Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Feinkost Weckert

IS

RE

SP

ON

TI

AK Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Sie erhalten einen original italienischen Bergschinken (100 g) gekocht und im Holzofen gebacken für nur 3,99 EUR. Zu kaufen an unserer Metzgereitheke. Gültig bis zum 31.05.2016.

Feinkost Weckert | Helfferichstraße 5/Eduard-Pfeiffer-Straße 120 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 19 12 | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 07:00 bis 18:30 Uhr, Samstag von 07:00 bis 13:00 Uhr

FinanzKultur Ralf Kaudel Das Erfolgsrezept von FinanzKultur sind neue Perspektiven: auf mehr Persönlichkeit, mehr Finanzen, mehr Kultur. FinanzKultur feiert 2016 fünfjähriges Jubiläum. Fünf Jahre, in denen mit Erfahrung, durch Empathie, Kooperation und Interaktion individuelle Finanzprojekte erfolgreich in die Tat umgesetzt wurden. Wer am 5. März beim 5. Tag der FinanzKultur keine Zeit gefunden hat, der kann sich einfach auf neue Wege begeben und einen Termin mit Ralf Kaudel vereinbaren. Er hilft Ihnen, gemeinsam Ihre eigentlichen Wünsche und Ziele zu finden und wo Sie finanziell überhaupt hinwollen. FinanzKultur – Freiraum für mehr Persönlichkeit.

FinanzKultur Ralf Kaudel | Im Schüle 30 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 263 79 57 www.finanz-kultur.de | ralf.kaudel@finanz-kultur.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 14


Anzeigen

FrauenFinanzBeratung Barbara Rojahn Sie wollen als Frau finanziell unabhängig sein? Dann sind Sie bei Barbara Rojahn und Yvonne Preisach an der richtigen Adresse. Zusammen mit ihrem Team bieten die erfahrenen Beraterinnen Finanzberatungen, die auf die individuellen Bedürfnisse und Lebenskonstellationen von Frauen ausgerichtet sind: von der Zukunftsabsicherung über Scheidungsthemen und Erbschaftsangelegenheiten bis hin zu Schuldenabbau und Kapitalanlagen. Die Expertinnen arbeiten seit über 20 Jahren als Finanzberaterinnen mit professionellem Sachverstand und weiblichem Einfühlungsvermögen daran, finanzielle Strategien transparent und nachvollziehbar zu machen.

FrauenFinanzBeratung Barbara Rojahn | Schoderstraße 10 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 55 96 0 www.frauenfinanzberatung.de | info@frauenfinanzberatung.de | Öffnungszeiten: Termin nach Terminvereinbarung

Friseur Bettina Dobler Mode-Magazine zeigen immer wieder irre Schnitte und Frisuren. Doch wer will schon irre aussehen? Für das Team von Bettina Dobler gilt vor allem ein Maßstab: die Persönlichkeit des Kunden, ob Frau, Mann oder Kind. Welcher Typ ist sie oder er, wie ist ihr oder sein Haar beschaffen, was soll seine Frisur darstellen, was muss sie aushalten – nur einen Abend schick aussehen oder einen harten Tag und viele danach aushalten? Deshalb ist bei Friseur Dobler das Gespräch wichtiger als Spray. Ein wesentlicher Grund für den hohen Anteil langjähriger Stammkundinnen und -kunden, die – ob Hochsteckfrisur oder Halbglatze – eines vereint: Vertrauen. Vertrauen in die Professionalität des Dobler-Teams zwischen Handwerk und High Fashion, das täglich Köpfchen für Köpfe beweist. Und nicht zuletzt Einfühlungsvermögen für Kundenwünsche und Kundenzufriedenheit.

Friseur Bettina Dobler | Helfferichstraße 2 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 19 37 I Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 10:00 bis 19:00 Uhr, Freitag von 09:00 bis 19:00 Uhr, Samstag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Fritsch Kaffee Schokoladenspezialitäten, selbst geröstete Kaffeespezialitäten, eine große Auswahl an Teesorten, feine Pralinen, hausgemachte Kuchen und vieles mehr! Das Kaffeehaus Fritsch ist zweifelsohne immer einen Besuch wert. Ob zum morgendlichen Kaffee, zur kurzen Pause zwischendurch oder als Treffpunkt mit Freunden – der gemütliche Laden lockt mit zahlreichen Gaumenfreuden und persönlichem Ambiente. Obendrauf findet man hier ein erlesenes Sortiment an exklusiven Geschenken, Silberwaren und schönen Babyartikeln. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Auf ein Accessoire Ihrer Wahl erhalten Sie 30 % Rabatt. Gültig bis zum 31.05.2016. Fritsch Kaffee | Helfferichstraße 5 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 10 42 www.fritsch-kaffee.de | stefanie.steinacker@gmx.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 15


Anzeigen

Gesundheitsbande „Wenn de bei dir selber bisch, gosch net verlora“ – wie kann das gehen z.B. bei starken Rücken- oder anderen chronischen Schmerzen, bei Schwangerschaft und Geburt, bei zu viel Stress, in Krisen und Konflikten, etc.? Bei Karin Fietzek lernen Sie mit dem Tast- und Bewegungssinn die Intelligenz der eigenen Körperstrukturen kennen, die auch im Alltag hilft, Schmerzen zu lindern, Spannungen und Stress abzubauen und da „anzukommen“, wo Stabilität und Wohlgefühl liegen. Neuer Präventionskurs „Eutonie“ ab dem 12.04. um 18:30 Uhr. Am 24.04. findet ein Tai Ji Tag statt. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: 50 % Nachlass auf eine Eutonie-Behandlung. Gültig bis zum 31.05.2016. Gesundheitsbande | Birkenwaldstraße 170 | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 35 70 05 www.gesundheitsbande.de | karin.fietzek@gesundheitsbande.de | Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Grass Partnerschaft Mit Tradition, Erfahrung und Wissen begleitet das Familienunternehmen nun schon seit über 60 Jahren Familien und Unternehmen in Rechts- und Steuerfragen. Die Praxis bietet Ihnen interdisziplinäre Beratung auf juristischem und steuerrechtlichem Gebiet. Bei Steuererklärungen, Jahresabschlusserstellungen, Lohnbuchhaltung, Finanzbuchführung, aber auch bei Fragen in Bezug auf Erb-, Steuer- und Gesellschaftsrecht steht Ihnen das hochkompetente Team zur Verfügung und setzt sich für Sie ein.

Grass Partnerschaft | Parlerstraße 2 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 70 80 www.grass-partnerschaft.de | info@grass-partnerschaft.de Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Jennifer’s Kiosk Informieren, lesen, naschen – Jennifer’s Kiosk versorgt seine Kundschaft mit den aktuellsten Zeitungen und Zeitschriften, Süßigkeiten, Getränken, Tabakwaren und Lottolosen. Die freundliche und fachkundige Bedienung durch Familie Ewers ist dabei ein besonderer Pluspunkt, und der Laden bietet sogar noch mehr: Besondere Wünsche bei Zeitschriften oder Tabakwaren werden gerne auf den nächsten Tag bestellt und außerdem können hier dank des Hermes-Paketshops einfach und preisgünstig Päckchen verschickt werden. Ob Lesestoff für die Busfahrt, etwas Süßes für zwischendurch oder der Lottoschein, um sein Glück zu versuchen – Jennifer’s Kiosk ist die richtige Anlaufstelle. Jennifer‘s Kiosk | Helfferichstraße 2/1 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 85 95 62 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 07:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 08:00 bis 14:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 16


Anzeigen

Kosmetikinstitut Kerstin Scherrieble Seit nun genau 4 Jahren können Sie im Kosmetikinstitut am Killesberg bei Kerstin Scherrieble Ruhe und Entspannung in privater Atmosphäre genießen. Lassen Sie sich mit den hochwertigen Produkten von Maria Galland in einer Gesichtsbehandlung verwöhnen oder entspannen Sie bei einer wohltuenden Fußreflexzonenmassage. Außerdem können Sie im Institut pünktlich zum Frühlingsanfang Ihre Beine schonend und langanhaltend enthaaren lassen. Selbstverständlich können Sie hier die hochwertigen Maria Galland Pflegeprodukte auch erwerben.

Kosmetikinstitut Kerstin Scherrieble | Eduard-Pfeiffer-Straße 91B | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 94 55 86 42 Mobil: 0172 / 74 97 799 I www.kosmetik-killesberg.de | mail@kosmetik-killesberg.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Krivak Schuhmachermeister 5 % TT BA

RA Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Bei Vorlage dieses Coupons erhalten Sie für Schuhreparaturen 5 % Rabatt. Gültig bis zum 31.05.2016.

Krivak Schuhmachermeister | Feuerbacher Weg 9 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 257 68 13 www.krivak.de | info@krivak.de | Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 09:30 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch und Samstag von 09:30 bis 13:00 Uhr

Kunsttherapie Vohl Kunsttherapie heißt bei Corina Vohl, schöpferisches Potenzial zu aktivieren, das einen Ausgleich bei psychosomatischen und psychischen Leiden, nach Schlaganfällen und bei Demenz-Erkrankungen schafft: Oberstes Ziel der studierten Kunsttherapeutin ist, die Genesung auf kreative Art und Weise zu unterstützen. Gezieltes Stressmanagement hilft, neue Gestaltungskompetenzen zu erwerben, um die Herausforderungen des Lebens erfolgreich meistern zu können. Bei Entwicklungsstörungen und Konzentrationsproblemen von Kindern und Jugendlichen bietet sie Unterstützung durch Kreativpädagogik. Zudem bietet sie freie – auch nicht therapeutisch begründete – Malstunden.

Kunsttherapie Vohl | Menzelstraße 59 B | 70192 Stuttgart | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung Telefon: 0711 / 887 22 78 | corinavohl@gmx.de | www.kunsttherapie-vohl.de

mein.killesberg-Magazin | Partner | 17


Anzeigen

Logopädie Christine Bort Für Christine Bort steht der Mensch als Person im Mittelpunkt. Als staatlich anerkannte Logopädin arbeitet sie in ihrer Praxis im Grünen gemeinsam mit jedem einzelnen Patienten auf das gewünschte Ziel hin. Die Expertin verfügt über zahlreiche Ausbildungen im Bereich Kindersprache, Schluckstörungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie eine spezielle Ausbildung zur Behandlung von Kindern ab ca. 28 Monaten, die noch nicht oder sehr wenig sprechen. Innerhalb einer ganzheitlichen Therapie arbeitet Christine Bort im engen Austausch mit Ärzten, Kindergärten und Schulen. Zudem macht sie gerne auch Hausbesuche.

Logopädie Christine Bort | Birkenwaldstraße 62 | 70191 Stuttgart | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung Telefon: 0711 / 35 16 06 80 | kontakt@logopaedie-bort.de | www.logopaedie-bort.de

Massagepraxis Kirchner Rund 33 Jahre lang war Wolfgang Kirchner mit seiner Praxis im Feuerbacher Weg 1 Ihr kompetenter Partner für energetische und physikalische Therapie. Nun zog er im Juli in eine kleinere Privatpraxis, zwei Minuten zu Fuß vom bisherigen Standort, Im Schüle 13, um in puncto klassische Massagen, Akupunktmassage, Fußreflexzonen-Behandlung und Naturmoorpackungen weiterhin für Ihr Wohlergehen zu sorgen. Unter dem Motto „Vorbeugen ist besser als Heilen“ macht der erfahrene Gesundheitsprofi dank passiver Prävention dem Körper wieder seine selbstregulierenden Kräfte bewusst.

Massagepraxis Kirchner| Im Schüle 13 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 256 78 90 www.praxis-kirchner.de | info@praxis-kirchner.de | Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag nach telefonischer Vereinbarung

Maximo 10 % TT BA RA Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Gegen Vorlage dieses Coupons erhalten Sie 10 % Rabatt auf alle Produkte von San Marco. Gültig bis zum 31.05.2016.

Maximo Geschenkartikel | Helfferichstraße 2 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 256 93 11 www.maximo-stuttgart.de | info@maximo-stuttgart.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:30 Uhr, Mittwoch und Samstag von 09:00 bis 13:30 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 18


Anzeigen

Nicole Hoffmann-Ehnert Osteopathie und Physiotherapie Sie wollen Ihre Fitness und Gesundheit verbessern? Versuchen Sie es in der Praxis für Osteopathie und Physiotherapie von Nicole Hoffmann-Ehnert mit einer umfassenden Lösung. Dank der Unterstützung ihres Ehemanns, Personal Trainer Hendrik Ehnert, und ihrer Kollegin, Physiotherapeutin Julia Kirchner, arbeitet sie effektiv daran, Ihre Gesundheit und Fitness zu verbessern. Ob Osteopathie, Krankengymnastik, Behandlung von gynäkologischen Beschwerden und Kieferproblemen, individuelles Fitness-Training oder kompetente Ernährungsberatung – das eingespielte Team bietet Ihnen eine umfassende Lösung, damit Sie sich auf Dauer wohl in Ihrer Haut fühlen. Nicole Hoffmann-Ehnert Osteopathie und Physiotherapie | Parlerstraße 65 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 21 57 86 89 www.hoffmann-osteopathie-stuttgart.de | info@hoffmann-osteopathie-stuttgart.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung Hendrik Ehnert Fitness- und Gesundheitstraining | Mobil: 0176 / 24 67 46 53 | www.active-push.de | info@active-push.de

Nicole Lohmann Coaching Sie spüren, dass Sie etwas verändern möchten. Sie wissen nur nicht wie und was genau und zu manchen Zeiten dann wieder: wieso eigentlich? Irgendwie geht es immer weiter, aber Sie merken, dass Sie weniger Möglichkeiten finden Ihre Akkus zu laden. Welche Methoden helfen Ihnen wirklich, Ihre Kapazitäten zu nutzen und beizubehalten? Nicole Lohmann kann Ihnen zeigen, Ihre ganz persönliche und individuelle Kraftquelle wieder anzuzapfen. Diese spürbaren und nachhaltigen Lösungen können Sie dann sofort in Ihrem Alltag anwenden und umsetzen. Nehmen Sie Ihr Gespür ernst und zeigen Sie sich, dass Sie es sich wert sind, Sie selber zu sein.

Nicole Lohmann Coaching | Am Kräherwald 143 | 70193 Stuttgart | Telefon: 0711 / 65 66 62 0 | Mobil: 0172 / 717 33 18 www.lohmann-coaching.de | mail@lohmann-coaching.de | Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Praxis am Killesberg Gesundheit braucht mehr als Medizin. Dieses Mehr findet man in der Privatpraxis für Physiotherapie und Medical Wellness von Friederike Köhler. Durch die Ergänzung verschiedener Therapieformen erhalten Sie hier ein ganzheitliches Behandlungskonzept, das Körper und Seele als Einheit betrachtet. Stress und Zeitdruck beeinflussen oft die Qualität einer Behandlung. Dem wirkt Frau Köhler entgegen und plant daher mindestens eine Stunde für eine physiotherapeutische Behandlung ein. Erst dann hat der Körper die Chance, auf die Therapie zu reagieren. Entspannung zum Verschenken gibt es mit den persönlich gestalteten Gutscheinen der Praxis am Killesberg. Praxis am Killesberg | Robert-Bosch-Straße 79 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 85 86 71 www.praxis-am-killesberg.de | info@praxis-am-killesberg.de Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 19


Anzeigen

Ristorante ...da noi due Italienische Küche der feinsten Art bietet das „...da noi due“. Pizza, Pasta oder auch frisch zubereiteter Fisch lassen Freunde von südländischen Speisen hier voll auf ihre Kosten kommen. Inhaber Mario Bruno weiß, was er kocht, stammt er doch selbst aus Italien. Alle Speisen werden frisch und mit Produkten von bester Qualität angerichtet. Sei es privat oder geschäftlich – im „...da noi due“ ist jeder willkommen. Ein besonderes Highlight ist die schöne und ruhig gelegene Sonnenterrasse. Gerne bietet das Restaurant auch Raum für größere Veranstaltungen für 10 bis 120 Personen.

Ristorante ...da noi due | Parlerstraße 86 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 55 07 21 2 www.danoidue.de | info@danoidue.de | Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 11:30 bis 14:30 Uhr und 17:30 bis 22:30 Uhr, Sonntag von 11:30 bis 22:00 Uhr, Montag Ruhetag

Sabine Rolli & Team – Zentrum für Osteopathie & Physiotherapie Bei uns finden Sie außergewöhnlich viele Möglichkeiten, Ihre Seele und Ihren Körper wieder in ein wohltuendes Gleichgewicht zu bringen. Eine gute Beratung und die ganzheitliche Therapie im schönen Ambiente unserer neuen Räume können dazu führen, dass sich Ihre Gesundheit bald verbessert. Ausnahmslos sehr erfahrene und spezialisierte Therapeuten werden sich mit Ihrem Fachwissen für Sie einsetzen. Als Heilpraktikerin ist Sabine Rolli seit vielen Jahren spezialisiert auf Osteopathie, Kinderosteopathie und Applied Kinesiology.

Sabine Rolli & Team – Zentrum für Osteopathie, Physiotherapie und Naturheilkunde Birkenwaldstraße 113 | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 259 86 11 | www.praxis-sabinerolli.de mail@praxis-sabinerolli.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 07:30 bis 20:00 Uhr

Schelling Elektrotechnik Die Firma Peter Schelling bietet Ihnen persönliche und professionelle Beratung und Ausführung in: • Elektroinstallationen • Tür- und Videosprechanlagen • Netzwerk- und Datentechnik • Reparatur-Kundendienst • Satelliten-Anlagen und Kabel-TV • Überspannungsschutz-Anlagen • Erdungen und Potentialausgleich • Altbausanierung und E-Check • Video-Überwachungsanlagen Schelling Elektrotechnik | Helfferichstraße 4 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 16 26 www.elektro-schelling.de | info@elektro-schelling.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch und Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 20


Anzeigen

Schmid Versicherungs- und Finanzmanagement GmbH Ihr unabhängiger Makler am Killesberg für Immobilien/Versicherungen ŸŸ Versicherungen aller Art für Privat- und Gewerbekunden ŸŸ Verkauf und Vermietung von Wohn- und Gewerbeimmobilien ŸŸ An- und Verkauf von Grundstücken ŸŸ Investmentfonds – Kapitalanlagen ŸŸ Finanzierungen Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Immobilientage am Killesberg – Die Schmid GmbH + IMMOTION-Makler laden Sie herzlich zu unseren Info-Tagen vom 18. bis 22.04.2016 in unser Büro ein. Stellen Sie uns all Ihre Fragen zu Ihrer Immobilie und lassen Sie sich unverbindlich beraten. Schmid Versicherungs- und Finanzmanagement GmbH | Feuerbacher Weg 2 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 85 773 | www.schmidmanagement.de | info@schmidmanagement.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:30 Uhr und nach Vereinbarung

Sibylle Hell Schmuckstücke

Phantasievolle Schmuckstücke und Silberschmiedearbeiten wollen von Ihnen entdeckt werden. Die Schmuckdesignerin Sibylle Hell erfindet mit Ihnen gemeinsam Ihr ganz persönliches Schmuckstück - neu oder umgearbeitet aus Ihrem alten Familienschmuck.

Foto: Inga Weber

Foto: Sebastian Bullinger

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren. Rufen Sie einfach an und vereinbaren Sie einen Schautermin ganz unverbindlich und in lockerer Atmosphäre.

SH_Anzeige_MK_190_60__160225.indd 1

28.02.16 22:45

Sibylle Hell Schmuckstücke | Feuerbacher Weg 32 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 72 20 0 info@sibylle-hell.de | www.sibylle-hell.de | Termine nach Vereinbarung

Stehle, Hollaender & Partner Seit 40 Jahren sind Stehle, Hollaender & Partner Ihre kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartner in der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung und in der Wirtschaftsprüfung. Die Basis ihrer erfolgreichen Tätigkeit ist die persönliche und freundliche Betreuung durch sechs Partner und ihre Mitarbeiter, die zu einer langjährigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit führt. Der Anfang für eine erfolgreiche Beratung ist ein gutes Gespräch. Stehle, Hollaender & Partner stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Stehle, Hollaender & Partner Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft Robert-Bosch-Str. 65 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 94 04 60 info@stehle-partner.com | www.stehle-partner.com | Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 21


Anzeigen

Ulrike Siegrist – Einzel- und Paarberatung, Konfliktmediation Sie brauchen Unterstützung, um neue Perspektiven, den Sinn in Ihrem Leben wiederzuentdecken oder eigene Freiräume zu entwickeln? Auch wenn Sie sich in einer schwierigen Situation befinden, kann Ihnen Ulrike Siegrist helfen. Sie bietet psychologische Beratung gemäß Logotherapie und Existenzanalyse (sinnorientierte Psychologie nach Viktor Frankl) an und arbeitet sowohl mit Einzelpersonen als auch mit Paaren. Außerdem können Sie mithilfe der Expertin durch Mediation Konflikte im beruflichen Umfeld besser bewältigen. Oder haben Sie vor, ein sinnvolles betriebliches Qualitätsmanagementsystem aufzubauen? Ulrike Siegrist begleitet Sie gerne durch diesen Prozess mit Rat und Tat. Ulrike Siegrist – Psychologische Beratung, Logotherapie und Wirtschaftsmediation | Gustav-Siegle-Straße 22 | 70193 Stuttgart Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung | Telefon: 0711 / 63 64 368 info@beratung-logotherapie-siegrist.de | www.beratung-logotherapie-siegrist.de

zum Heurigen Die traditionelle, aber modern geführte Weinwirtschaft mit Bier- und Weingarten und Parkplätzen direkt vor der Tür, bietet Speis und Trank für jedermann – von der Bauernküche zur Haubenküche. Bodenständige schwäbische Kost, deutsche Klassiker und Gerichte aus Österreich, Südtirol und Frankreich werden täglich frisch, mit heimischen Produkten und viel Liebe zubereitet. Das Wirtshaus ist auch eine optimale Eventlocation und bietet Platz für bis zu 120 Personen.

zum Heurigen | Mähderklinge 6 | 70469 Stuttgart | Telefon: 0711 / 79 400 19 www.heurigen-stuttgart.de | genuss@heurigen-stuttgart.de | Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag bei schönem Wetter ab 15:00 Uhr sonst ab 17:00 Uhr und Sonntag ab 12:00 Uhr; Montag Ruhetag

mein.killesberg-Magazin | Partner | 22


P R I VAT B A N K

P R I VAT E I M M O B I L I E N

R E A L E STAT E

|

FUNDS & ASSET

Wir suchen: Charmante Immobilien f端r besondere Kunden. ELLWANGER & GEIGER Private Immobilien | Telefon 0711/2148-345 immo-stuttgart@ellwanger-geiger.de | www.ellwanger-geiger.de

mein.killesberg-Magazin | Partner | 23


Partnerporträt

Ein Angebot für alle Sinne Was tun, wenn Rückenschmerzen

per die Möglichkeit, Stress und Belas-

reich wirkt mit jedem Bereich gemein-

permanent plagen? Wie gelingt es,

tungen auszubalancieren“, so lautet

sam. In diesem Verständnis ist es für

neue Kräfte zu aktivieren, wenn ein

der Ansatz der „Gesundheitsbande“.

Karin Fietzek naheliegend, dass über

Gefühl von ausgebrannt oder sich

Den Namen hat Karin Fietzek bewusst

die Körperwahrnehmung die Seele und

antriebslos, ja vielleicht sogar de-

gewählt.

der Geist berührt werden.

pressiv fühlen sich ausbreitet? Gibt

„Er symbolisiert die breit gefächerten

„Es ist ein Angebot für und mit allen

es mehr Möglichkeiten auszuschöp-

Therapie- und Lösungsansätze, die,

Sinnen. Wir experimentieren damit,

fen, um das eigene Leben noch viel-

miteinander verbunden, zur Verbesse-

unser Wahrnehmen mit dem Tast- und

fältiger, lebendiger und bunter zu

rung der Gesundheit und Lebensquali-

Bewegungssinn neu auszurichten, z.B.

entfalten?

tät führen können – und ist gleichzei-

mit Materialien wie Bambus, Balance-

tig als eine Einladung zu verstehen,

hölzern oder Kirschkernkissen und mit

Fragen, auf die die Praxis „Gesund-

sich mit dem eigenen Körper freund-

Elementen aus dem Tai Ji, Bewegungs-

heitsbande“ von Karin Fietzek Ant-

lich und wohlwollend zu „verbandeln.“

künsten und Tanz. Mit der Grundfrage:

worten anbieten kann. Das Angebot

Nach dem Studium unterschiedlicher

‘Wie komme ich besser in Verbindung

von vielen Elementen aus Körpererfah-

Methoden von Körperarbeit und Kör-

zu mir selbst?‘ entdecken Menschen

rung, Atemarbeit und körperorientier-

per-Psycho-Therapie (ila) ist die The-

ganz nebenbei, wie der Boden unter

ter Psychotherapie ist eine Einladung

rapeutin seit mittlerweile über 25 Jah-

den Füßen zurückkehrt, wie die Wir-

zu einer Entdeckungsreise in die ei-

ren in diesem Bereich erfolgreich für

belsäule geschmeidig sein kann, die

gene Körperintelligenz. Körper und

Patienten, besser gesagt Menschen,

Last der Schultern leichter wird oder

Seele ins Gleichgewicht finden lassen,

aktiv. Das Kürzel „ila“ steht dabei für

Bewegungen freier und leichter entste-

Wege zu Gesundheit und Wohlbefin-

„Integrale Leibarbeit“. Diese widmet

hen. Kraft ohne Anstrengung, Zentrie-

den entdecken – „Gesundheitsbande“,

sich dem Zusammenspiel von Atem-

rung, Verbundenheit mit der eigenen

die Praxis für Integrale Körpertherapie,

arbeit, Körpererfahrung und Psycho-

Vielfalt, mit Himmel und Erde und zu

Bewegung und Supervision unterstützt

therapie. Integral bedeutet in diesem

anderen Menschen wirkt über körper-

und begleitet kompetent, erfahren und

Kontext umfassend, viele Ebenen des

liche Erfahrungen gleichzeitig in see-

kreativ jeden auf seinem eigenen, in-

Lebens beachtend. Leib stammt vom

lisch-geistige Bereiche hinein.

dividuellen Weg in Richtung Antwort-

mittelhochdeutschen „Lip“ und bedeu-

Damit hilft Karin Fietzek, mit Bewusst-

und Lösungsmöglichkeiten auf diese

tet Leben. Das Wort „Leib“ drückt also

sein und Entspannung ein individuelles

Fragestellungen. „Sich selbst wahrneh-

aus, dass Seele, Körper und Geist eine

Ziel zu erreichen. „Wenn ein persön-

men und wertschätzen gibt dem Kör-

untrennbare Einheit bilden – jeder Be-

liches Ziel mit Freude und Wohlbe-

mein.killesberg-Magazin | Partner | 24


finden verbunden ist, dann stellt sich

de gemeinsame Arbeit – entweder in

und

auch die Gesundheit mit ein“, unter-

Einzelsitzungen oder in regelmäßigen

ausfallen – oder als ein bereichernder

streicht Karin Fietzek. Dabei definiert

Gruppenangeboten.

Lernweg im eigenen Entwicklungspro-

jeder Mensch seine Gesundheit selbst.

Einige der Therapieformen, wie bei-

zess verstanden werden könnten.“ Ge-

Das kann sowohl Rücken- als auch

spielsweise die Eutonie, sind von ein-

nau an diesem Punkt merkte auch ich

Kopfschmerzen betreffen, aber auch

zelnen Krankenkassen als Präventions-

persönlich Berührungspunkte. Denn

Panikattacken, Depressionen oder an-

maßnahme anerkannt.

auch ich hätte meinen vier Monate

dere psychosomatische Störungen.

Wie bereits gesagt, Motivation und An-

zurückliegenden Sportunfall mit Me-

„Hilfreiche Fragen sind aus meiner Er-

trieb für Besuche bei der „Gesundheits-

niskus- und Kreuzbandriss eventuell

fahrung: Was hilft mir, die Herausfor-

bande“ sind zumeist körperliche oder

umgehen können – hätte ich rechtzei-

derungen des Lebens zu meistern, was

psychosomatische Beschwerden, die

tig die Signale meines Körpers reali-

gibt mir Stabilität und was brauche

zwar erkannt, aber noch nicht gelöst

siert, ernst genommen und schließlich

ich, um mich zu entfalten?“, weiß Karin

sind. „Mich suchen oft Menschen auf,

befolgt.„Verantwortung

Fietzek.

die mittels der üblichen Hilfsangebote

schätzung gegenüber sich selbst und

Exakt dafür hat sie eine breite Palette

nicht weiterkommen“, berichtet Karin

seinem Körper zu haben“, bringt die

an Impulsen, Angeboten und Anleitun-

Fietzek. Mit ihr zusammen begeben

Therapeutin hier als wichtige Voraus-

gen über das Spüren und Wahrnehmen

sie sich bei der „Gesundheitsbande“ in

setzung für Balance und Wohlbefinden

im Hier und Jetzt, also auch im Alltag,

einen Entwicklungsprozess.

ins Spiel. Diese Attribute zu entwickeln

mit sich achtsamer und präsenter zu

In solchen Problemsituationen stehen

und aufzubringen, das ist eine persön-

sein. Man begibt sich sozusagen auf

sie gleichzeitig Phasen in ihrer Bio-

liche Herausforderung, die Karin Fiet-

seine ganz persönliche Forschungs-

graphie gegenüber, die aber auch da-

zek begleitet und unterstützt.

reise in die Körperstruktur. „Aus mei-

bei helfen können, neue Perspektiven

nem Erfahrungsschatz von Eutonie-

im Leben zu entdecken. „Sie sind als

Therapie und Faszienarbeit biete ich

Chance und gleichzeitig als Botschaft

ergänzend

die

des Körpers zu verstehen, die inne-

Lernprozesse auf besondere Weise an-

ren Zustände – neben Hunger, Durst,

regen. Nerven, Muskeln, Faszien und

Atmung oder Müdigkeit – wahrzuneh-

andere Körperstrukturen lernen auf

men.“ Signale, die laut Meinung vieler

Grund der Impulse, die sie von außen

Experten mindestens ebenso wichtig

erhalten, sich zu verändern. In diesem

sind. Es lohnt sich also, diesen Signa-

Zusammenhang finde ich gemeinsam

len auch ohne besondere Problematik

mit den Menschen heraus, was für den

zu lauschen. Karin Fietzek ist sich si-

Einzelnen individuell hilfreich ist.“ Das

cher, dass dann „oftmals beispielswei-

ergibt die Basis für die anschließen-

se Bandscheibenvorfälle oder Knie-

Behandlungen

an,

Schulterprobleme

glimpflicher

sowie

Wert-

Gesundheitsbande Birkenwaldstraße 170 70191 Stuttgart Tel. 0711 / 25 35 70 05 karin.fietzek@gesundheitsbande.de www.gesundheitsbande.de

mein.killesberg-Magazin | Partner | 25


KILLESBERG ENTDECKEN Heilige Maria für den Killesberg, Seite 30

Geschichte

Der Drache vom Killesberg An dieser Stelle präsentieren wir

die man unter den wissenschaftlichen

Ihnen

Buch

Namen „Mastodonsaurus keuperinus“

„Der Killesberg – Ein Volkspark und

und „Cyclotosaurus robustus“ kennt.

seine Geschichte“ von Jörg Kurz. Im

Diese

dritten Teil unserer Serie geht es um

hauptsächlich im Wasser lebten, er-

die Sage des Tazzelwurms.

reichten eine Länge von 4-5 m. Ihre

Auszüge

aus

dem

fischfressenden

Urtiere,

die

großen flachen Schädel erinnern an Groß war das Erstaunen, als in den

frühe Darstellungen von Drachen. Si-

Steinbrüchen immer wieder riesenhafte

cher haben diese Funde von Tieren in

Knochen aus der Vorzeit zutage traten.

einer damals unvorstellbaren Dimensi-

Auch wenn die Pfarrer von der Kanzel

on zu der Sage vom Drachen oder Taz-

verkündeten, dies seien die Überreste

zelwurm vom Killesberg geführt.

von Sündern, die bei der Sintflut ertrunken wären, glaubten die meisten Menschen, dass es sich um den sagenhaften „Tazzelwurm“ handelte. Und damit sollten sie gar nicht so verkehrt liegen. Der Schilfsandstein trägt noch deutliche Spuren der untergegangenen Pflanzen- und Tierwelt der oberen Triaszeit, also einer Epoche vor 225 Millionen Jahren. Der Name Schilfsandstein beruht jedoch auf einem Irrtum. Die pflanzlichen Überreste stammen von 20-30 m hohen Schachtelhalmen; Blütenpflanzen und Laubbäume entstanden erst wesentlich später. Die Triaszeit hatte besondere Bedeutung für die Entwicklung der Reptilien und Amphibien. Eindrucksvoll sind die Funde von Überresten großer Panzerlurche, mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 26

„Der Killesberg – Ein Volkspark und seine Geschichte“ von Jörg Kurz ist im Hampp Verlag erschienen. Mehr Infos und weitere interessante Bücher: www.hamppverlag.de


Vereine

Geschichte zum Anfassen

© Forschungsgruppe Untertage

Sie sind die „Maulwürfe“ Stuttgarts

matvereinen wiederfindet, weshalb der

zu Musikern, die in Bunkern proben.

und sorgen mit ihrem vielfältigen,

Verein vielfach mit ihnen kooperiert,

Auch diese zivile Neunutzung von

oft unter der Erde stattfindenden

bisweilen sogar über die Landesgren-

Bunkern ist ein Thema, dessen wir uns

Engagement unter anderem dafür,

zen hinweg.

angenommen haben.“

dass historische (Schutz-)Bauten er-

Zu Beginn allerdings stieß der Verein

Ein weiterer wichtiger Punkt des Ver-

halten bleiben. Vor allem aber dafür,

bei offiziellen Stellen wie auch in der

eins betrifft ihn selbst, nämlich die

dass Geschichte und Geschichten

Bevölkerung auf zahlreiche Vorbehal-

Einrichtung einer festen Stätte für Aus-

nicht verschüttet gehen.

te. „Wir brachten viel Zeit auf, um zu

stellungen und Präsentationen. „Ein

erklären, dass nicht jeder, der sich für

Museumsbunker ist nach wie vor ein

Der Verein „Forschungsgruppe Unter-

Bunker, militärische Bauten der Welt-

erklärtes Ziel“, sagt die Vereinsvorsit-

tage e.V.“ kümmert sich um bauliche

kriege und andere Hinterlassenschaf-

zende. Hindernisse bilden dabei un-

Maßnahmen aus der Zeit der beiden

ten der Kriegsgeschichte interessiert,

ter anderem akzeptable Konditionen

Weltkriege und des Kalten Krieges und

automatisch ein (Neo-)Nazi ist“, erklärt

für den Verein, aber auch vielfach die

will diese als „materielle Zeitzeugen

die Vorsitzende. „Doch mit der Regel-

Feuchtigkeit in solchen Räumen. „Wir

dieser Geschichte begreifen, erklären

mäßigkeit

Veranstaltungen

haben inzwischen aus der Not eine

und beschreiben“, wie es die Vorsit-

und Sonderprojekten sowie unseren

Tugend gemacht und mobile Ausstel-

zende Sabine Prothmann ausdrückt.

Publikationen ist diese Skepsis gewi-

lungskonzepte erarbeitet, die in sol-

Das Spektrum der Interessen der Ver-

chen.“

chen Räumlichkeiten für einen Aus-

einsmitglieder ist dabei groß. „Un-

Zu finden und nachzulesen sind die

stellungstag gezeigt und dann wieder

erheblich, ob es sich um einen Mili-

Bauten und Projekte unter anderem

abgebaut werden können. Die Expona-

tärbunker handelt, eine ehemalige

auch auf der umfangreichen Home-

te werden dann wieder eingelagert.“

KZ-Baracke, einen Kabelschacht aus

page des Vereins. Es ist die vielfach

der Landesverteidigung, einen Flug-

zitierte „Geschichte zum Anfassen“,

platz oder einen Eisenbahntunnel – als

die sich aber auch durchaus moder-

sichtbare, berührbare und teilweise

nen Themen öffnet. „So führten wir

auch begehbare Zeitzeugen bieten alle

beispielsweise 2011 mit dem Stadtju-

diese Relikte und Bauten eine greifbare

gendring Stuttgart zusammen das Pro-

Spur in die Geschichte hinein.“ Es ist

jekt „Bunker-Rock“ durch, das später

genau diese Art von Aufarbeitung, die

auch einen Preis gewann. Aus diesem

sich in lokalen Geschichts- und Hei-

Projekt haben wir noch immer Kontakt

unserer

Mehr Informationen unter www.forschungsgruppe-untertage.de

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 27


News

Neues aus der Nachbarschaft

Bäcker Lang

Parkraummanagement

Mühlbachhofschule

Es tut sich Einiges beim Bäcker Lang:

Das Parkraummanagement in Stutt-

Im Doppelhaushalt 2016/2017 ist kein

Auch die Filiale in der Birkenwaldstra-

gart-Nord wird erweitert. Mit der Um-

Geld für die neue Turnhalle an der

ße bekommt in diesem Frühjahr ein

setzungsstufe 2 kommen ab Juni die

Mühlbachhofschule. Deren bisherige,

neues Outfit. „Mit einer optischen und

drei Gebiete N2, N3, N4 dazu: Konkret

viel zu kleine Turnhalle wird zur Men-

konzeptionellen

Rundumerneuerung

betrifft dies zwei Gebiete rund ums

sa, und ein neuer Sportbereich muss

wollen wir den Kunden über unsere

Milaneo (Heilbronner Straße), Türlen-

her. „Die Schule steht vor einem Rie-

Produkte hinaus eine Wohlfühlatmo-

straße, Friedhofstraße, sowie große

senproblem“, kommentierte Bezirks-

sphäre bieten“, erklärt Mareike Merk,

Teile des Nordbahnhofviertels, einge-

vorsteherin Sabine Mezger. Konkret

Leitung Marketing beim Unternehmen

fasst von der Rosensteinstraße. Zudem

bedeutet dies, „dass nach der Baustel-

Bäcker Lang. Mit neuem Eigentümer,

stimmte der Bezirksbeirat in der ver-

le zum Ganztagesneubau nicht direkt

neuer

einer

gangenen Sitzung einem erweiterten

im Anschluss die neue Turnhalle ge-

klaren Strategie will das Unternehmen

Geschäftsführung

und

Parkraummanagement zu. Die Zone

baut werden kann“, erklärt Schulleite-

seinem Slogan „Zum Bäcker Lang lohnt

N6 umfasst das Gebiet „Hohe Prag“

rin Jutta Münzner. „Somit müssen wir

jeder Gang“ wieder gerecht werden.

südlich der katholischen Kirche St.

mit einer mehrjährigen Baustelle mit

Davon profitiert unter anderem auch

Georg entlang der Heilbronner Stra-

großen räumlichen Einschränkungen

der Standort in der Birkenwaldstraße,

ße, sowie Robert-Mayer-Straße, Eck-

leben.

wo in erster Linie der Thekenbereich

artshaldenweg,

ob die Turnhalle dann in den nächs-

vollkommen neu gestaltet wird. Au-

Frühlingshalde,

Fraunho-

ten Doppelhaushalt kommt.“ Für den

ßerdem sorgen ein vergrößerter Sitz-

ferstraße, Bunsenweg, Heimholtzweg

Sportunterricht gibt es einen enormen

bereich und ein attraktiver, barriere-

und Kielmeyerstraße und soll ab dem

Organisationsaufwand.

freier Außenbereich dafür, dass sich

1. November 2017 bewirtschaftet wer-

der Mühlbachhofschule die Koopera-

das Ladengeschäft an der Birkenwald-

den. „In den ursprünglichen Planungen

tion mit dem MTV Stuttgart zugute,

straße als ein Treffpunkt zeigen kann,

aus dem Jahr 2014 war für dieses Ge-

der Sportunterricht kann in einer der

um frische Kaffeespezialitäten, leckere

biet gar kein Parkraummanagement

MTV-Hallen stattfinden. Die Kinder

Snacks oder ein Stück Kuchen zu ge-

vorgesehen“, berichtete Arne Seyboth

werden in Shuttle-Bussen (organisiert

nießen. Beispiele, die für kundenorien-

vom Stadtplanungsamt. Nach Abspra-

vom Schulverwaltungsamt) abgeholt

tierte Veränderungen stehen. Gleich-

chen mit dem Arbeitskreis Stuttgart-

und zur Halle gebracht. „Es können

zeitig können die Kunden aber künftig

Nord – einer kleinen Gruppe an Be-

nicht alle Sportstunden gehalten wer-

auf Bewährtes zugreifen. „Selbstver-

zirksbeiräten, die sich vertieft um das

den, aber jede Klasse wird zumindest

ständlich gibt es unter anderem wei-

Parkraummanagement im Bezirk küm-

einmal in der Woche Sportunterricht

terhin handwerkliche Brotspezialitäten

mert – habe man dies aber geändert.

haben – besser als nichts.“ Die Schule

aus hausgemachtem Drei-Stufen-Na-

Dazu gehört auch, dass die Zonen N2

muss bereits jetzt den Sport-Stunden-

tursauerteig, knusprige Brötchen und

und N3 rund ums Milaneo bereits in

plan festlegen, alle restlichen Unter-

eine Vielzahl an süßen Stückchen“,

die Umsetzungsstufe 2 gerutscht sind,

richtsstunden müssen um das Sportan-

sagt Mareike Merk.

um eine Entlastung für die dortigen

gebot „herumgebastelt“ werden.

Mönchhaldenstraße, Rebhalde,

Anwohner zu schaffen.

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 28

Inklusive

der

Ungewissheit,

Hier

kommt


Wochenmarkt

Standort im Nordbahnhofviertel? Braucht der Stuttgarter Norden ei-

gerinitiativen,

Wirtschaftsförderung,

ger ihre Produkte verkaufen können.“

nen Wochenmarkt? Die Meinungen

doch vor allem dem jeweiligen gesam-

Sie denkt, ein solches Angebot wäre

dazu gehen auseinander. Welche

ten Bezirksbeirat – an uns herangetra-

für das Nordbahnhofviertel eine gute

Voraussetzungen dafür geschaffen

gen“, erklärt deren Geschäftsführer

Ergänzung zu den bestehenden An-

sein müssten und welche bereits

Axel Heger. Voraussetzung für die Ge-

bietern. Der Standort punktet unter

vorhanden sind, haben wir zusam-

nehmigung sind Faktoren, die durch

dem Aspekt, dass es ein dicht besie-

mengefasst.

die Märkte Stuttgart geprüft werden,

deltes Gebiet ist, dessen „Bedarf ste-

wie etwa Infrastruktur, Strom- und Toi­

tig zunehmen wird, da durch die ver-

Zu Jahresbeginn brachen im Bezirks-

lettenverfügbarkeit, Beantragung der

schiedenen Baumaßnahmen noch viele

beirat Nord einige der Gremiumsmit-

behördlichen Genehmigungen, Aus-

Bürgerinnen und Bürger dazukommen

glieder die Lanze für einen Wochen-

wahl Warensortiment (Vollsortiment

werden“. Die Idee soll weiterentwickelt

markt. Aktuell gibt es in Stuttgart

zwingend notwendig) sowie insbeson-

werden, „Ich möchte dazu in näherer

bereits 30 Wochenmärkte, die von

dere die notwendige Kundenfrequenz.

Zukunft Gespräche mit den zuständi-

der Märkte Stuttgart GmbH betrieben

„Sind alle erfüllt, steht einer Eröffnung

gen Stellen führen“.

werden, inklusive drei Neueröffnun-

nichts im Wege.“

Der zu Jahresbeginn ins Spiel gebrach-

gen aus 2014/2015. Warum also nicht

Auch Bezirksvorsteherin Sabine Mez-

te Standort an der Killesberghöhe

auch im Norden?

ger ist sich „sicher, dass ein Markt im

kommt für einen eventuellen Wochen-

Doch dazu liegt Märkte Stuttgart der-

Stuttgarter Norden Akzeptanz finden

markt wohl nicht in Betracht. Somit

zeit kein Antrag vor (Stand bei Redak-

würde. Mein Anliegen und das der

kommt es zu keiner weiteren Konkur-

tionsschluss). „Solch ein Antrag wird

Bezirksbeiratsmitglieder wäre ein Wo-

renz zu den bestehenden Läden und

von verschiedenen Institutionen – Bür-

chenmarkt, auf dem bäuerliche Erzeu-

Geschäften am Einkaufszentrum. Anzeige

Sonntag, 17. April 2016 von 11 bis 17 Uhr

Frühlingsfest und Tag der offenen Türen „ Herzlich willkommen bei der Nikolauspflege am Kräherwald! „ Musik, Film, Spaß und Mitmach-Aktionen für alle Am Kräherwald 271, 70193 Stuttgart www.nikolauspflege.de

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 29


Besondere Orte

Heilige Maria für den Killesberg

Eigentlich war sie schon immer da:

abgewendet und seit 2011 fungiert die

„Die Lok ist ihr Geld wert.“ Der „För-

Mit rund 100.000 Fahrgästen pro

SSB als Betreiber und kann insbeson-

derverein Killesbergbahn e.V.“ wid-

Saison ist die Killesbergbahn nicht

dere mit ihrem Know-how auch dafür

met sich der Erhaltung der historisch

nur ein Besuchermagnet, nein sie

sorgen, dass die Killesbergbahn eine

und technisch äußerst bedeutenden

gehört zu Stuttgart wie die Linsen

Zukunft vor sich hat.

Schmalspurbahn in Stuttgarts Höhen-

zu den Spätzle. Jetzt kommt noch

Wichtiger Partner dabei ist der Förder-

park Killesberg. „Als die Bahn vor ei-

eine spanische Note dazu, denn mit

verein Killesbergbahn e.V., der es un-

nigen Jahren auf der Kippe stand, war

der „Santa Maria“ ergänzt eine dritte

ter anderem möglich gemacht hat, mit

uns klar, dass wir deren Abbau und

Dampflok den Fuhrpark – ihre Premi-

der Santa Maria eine dritte Dampflok

Verkauf mit aller Macht verhindern

ere steigt am 17. April.

zu erwerben. „Damit haben wir deut-

müssen“, blickt Bernd Nusch in Zeiten

lich mehr Spielraum, etwa bei anste-

zurück, die glücklicherweise der Ver-

Die Killesbergbahn ist für Groß und

henden Inspektionen und Wartungen

gangenheit

Klein aus der Region eine feste und

und zudem immer eine dritte Loko-

wissen laut Moser und Nusch alle Ent-

konstante Größe, mit der durchweg

motive in der Hinterhand“, freut sich

scheidungsträger um den Stellenwert

positive Erinnerungen verbunden sind.

Thomas Moser, Leiter des Unterneh-

der Kleinbahn. Die Rahmenbedingun-

Der erste Besuch im Höhenpark, der

mensbereichs Schienenfahrzeuge bei

gen seitens der Politik und die große

nahende Frühling, die behütete Kind-

der SSB. Ihm ist die Freude wirklich an-

Akzeptanz in der Bevölkerung haben

heit. Gut also, dass die Parkeisenbahn

zumerken, da auch bei ihm ein großes

die entscheidenden Weichen gestellt.

– so der offizielle Gattungsname der

Herz für die Kleinbahn schlägt.

Mehr als 100.000 Besucher jährlich

Killesbergbahn – seit einiger Zeit wie-

Ebenso übrigens wie bei Bernd Nusch,

untermauern dies eindrucksvoll.

der in ganz ruhiger, weil konstanter,

dem Vorsitzenden des Fördervereins,

Etliche davon werden auch in der an-

Fahrspur laufen kann. Eine einstmals

der sich über die gute Kooperation

stehenden Saison wiederkommen –

drohende Schließung ist seit Jahren

mit der SSB freut und sich sicher ist:

und sich schon vorab freuen. Denn

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 30

angehören.

Mittlerweile


© SSB/Hans-Joachim Knupfer

schon kurz nach Saisonbeginn kann

vollen Strecke am Killesberg auch aus-

hen. Eingebettet in diesen Zeitraum ist

die SSB ab 17. April den neuen Fami-

zahlen wird, sind sich die Eisenbahner

auch das traditionelle Dampflokfest

lienzuwachs präsentieren. Zusätzlich

sicher. Immerhin bedeuten die sechs

der Lokführer vom Killesberg, das am

zu den bereits vorhandenen Dampflo-

Prozent Steigung eine der steilsten

Wochenende des 2. und 3. Juli statt-

komotiven Springerle und Tazzelwurm

Strecke für Dampflokomotiven in Ba-

finden wird und alle Fahrzeuge im

gesellt sich dann der klangvolle Name

den-Württemberg.

Einsatz zeigen wird, in verschiedenen

Santa Maria. Die Lok wurde im Jahr

Ist das Fahren unter Rauch an und für

Maßstäben und Baugrößen. Der letzte

2014 in Spanien erworben und von

sich gleichbedeutend mit Nostalgie?

Fahrttag unter Dampf ist auf Montag,

den Dampflok-Experten der SSB in der

Die Antwort ist ambivalent, denn ei-

3. Oktober, terminiert.

Bahnwerkstatt an der Lenbachstraße

nerseits stehen die Zeichen der Zeit

Doch zuvor steht das Roll-out-Event

Schraube für Schraube bis ins kleinste

seit vielen Dekaden selbstverständlich

der Santa Maria an. Hierzu werden im

Detail auf Vordermann gebracht. „Ziel

auf ganz anderen Antriebsarten. An-

Übrigen neben den SSB-Verantwortli-

dieser aufwendigen Überprüfung war,

dererseits gewährt gerade das dampf-

chen und dem Förderverein aller Vor-

die Lok damit für einen möglichst lan-

lokbetriebene Fahren einen Einblick in

aussicht nach auch der spanische Kon-

gen Zeitraum fahren lassen zu können

die Anfänge der Eisenbahngeschichte,

sul und die ehemaligen Besitzer der

– wohlgemerkt ohne ständige Repara-

bedient die oben beschriebenen Erin-

Lok erwartet – Bienvenido, Santa Maria!

turen“, erklärt Hans-Joachim Knupfer,

nerungen – und stellt ein Handwerk

von der Stabsstelle Presse und Öffent-

dar, mit dem sich nur echte Spezialis-

lichkeitsarbeit der SSB.

ten zurecht finden. Klar, auch bei der

Dazu gehört auch, dass die Lokführer

SSB mit ihrer Killesbergbahn wird über

vom Killesberg, die gleichzeitig die

den Tellerrand hinaus gedacht. „Wir

Maschinenleute und Mechaniker ihrer

betreiben neuerdings die Bahn mit wa-

Fahrzeuge sind, möglichst viel Bautei-

lisischer Kohle, die deutlich weniger

le der spanischen Lok auf die Machart

raucht als die herkömmliche“, erläutert

und Norm der beiden angestammten,

Thomas Moser.

gleichartigen Loks vom Killesberg um-

Aber wo gehobelt wird, fallen Spä-

gestellt haben. „Darin steckt enorm

ne, beziehungsweise wo Loks unter

viel Fleißarbeit“, lobt Thomas Moser.

Dampf stehen, wird geraucht. Und den

Die sich allerdings an der anspruchs-

gibt es dann noch bis Oktober zu se-

Mehr Informationen auf www.ssb-ag.de oder www.killesbergbahn.de/foerderverein

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 31


Freizeitspass

Gemeinsam hoch und runter

© KillHill

Ob Killesberg oder Alpenüberque-

erleben, denen sich Einzelne viel-

zu gut Bescheid wissen: „Fast jeder der

rung,

Berg

leicht nie gestellt hätten. „Auch wenn

Gruppe hat sich beim Biken schon ein-

hoch oder etwas entspannter den

man am Berg oft sein eigenes Tempo

mal Knochenbrüche zugezogen, über-

Berg runter – die Radsportgruppe

fährt, sowohl hoch als auch runter,

wiegend im Bereich der Schulter oder

„KillHill“ ist eine eingeschworene

ist es doch ungleich schöner, in einer

Rippen.“

Gruppe, die vor allem die Leiden-

Gruppe unterwegs zu sein, die sich

Was die Auswahl und den Ablauf be-

schaft zum Biken und das gemeinsa-

obendrein auch noch toll versteht.“

trifft, ist jeder einmal an der Reihe,

me Erlebnis teilt.

Beleg dafür: Überschneidungen und

eine Tour zu organisieren. Hört sich

schweißtreibend

den

Gemeinsamkeiten gibt es abseits vom

insgesamt nach einem verschworenen

Gegründet hat sich die Gruppe zu-

Biken zuhauf. „Wir sind auch ab und

Haufen an. Und dennoch, „KillHill“ ist

nächst, um die Radsportleidenschaft

an gemeinsam bei Konzerten und im

offen für neue Teilnehmer. Interessier-

rund um den Killesberg und im Stutt-

Winter regelmäßig beim Boarden. Da

te können sich ganz einfach zusätzlich

garter Norden auszuleben. Der feste

inzwischen alle Kinder haben, finden

über die Internetseite informieren und

Stamm besteht aus drei Gruppenmit-

sich auch hier viele Gemeinsamkeiten“.

dann reinschnuppern oder sich an-

gliedern und ist regelmäßig gemein-

Auch bei den Routenplanungen und

schließen.

sam unterwegs, andere – bis zu zehn

Entscheidungen für Ausfahrten und

Und wenn es mal nicht so weit oder

– stoßen mit ihren Rädern zeitweise

Veranstaltungen stehen die größten

auch schnell und spontan sein soll,

dazu. In dieser Konstellation begeht

Übereinstimmungen ganz oben. „Ne-

bietet der Killesberg – das anfangs

die Radgruppe gemeinsame Termine

ben unseren festen Terminen suchen

gemeinsam erkundete Revier von „Kill-

wie beispielsweise Biketrips an den

wir allerdings gerne neue Herausfor-

Hill“ – schöne Möglichkeiten für ab-

Gardasee – seit über 15 Jahren ist dies

derungen im Umland.“ Hier bieten sich

wechslungsreiche

eine feste Destination – oder wie in

für die Jungs von „KillHill“ etwa das

wie etwa „Kräherwald, Solitude und

diesem Jahr ins Erzgebirge.

Remstal oder die Schwäbische Alb an.

Bärensee, verbunden mit einem netten

„Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass

Denn die Biker wissen selbstverständ-

Einkehrschwung.“

eben solche Touren dabei helfen, das

lich auch die Natur vor der Haustüre zu

ganze Jahr über die Trainingsmotivati-

schätzen. „Dagegen stehen Bikeparks

on hoch zu halten“, sagt Stephan Pflet-

bei uns weniger im Fokus – da kommt

schinger von „KillHill“. Sich gemeinsam

leider oft das Naturerlebnis zu kurz.“

den Herausforderungen zu stellen, das

Zusätzlich nimmt dort das Risiko einer

ist für alle immer wieder eine tolle Er-

ernsten Verletzung stark zu. Schmerz-

fahrung. So kann die Gruppe Dinge

hafte Erkenntnis, über die alle nur all-

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 32

Feierabendrunden

Mehr Informationen unter www.killhill.de


Flüchtlingshilfe

Für neue Nachbarn vorbereitet sein Der Stuttgarter Norden bekommt

organisiert sich selbst und kümmert

Qualitäten einbringen zu können.“

neue Nachbarn. „Kommt her zu mir

sich darum, was gebraucht wird, da-

Der Freundeskreis für Flüchtlinge (bei

alle“, dieses biblische Motto – zu se-

mit das Zusammenleben in der neuen

Redaktionsschluss wurde noch ein pas-

hen unter anderem auf einem Trip-

Nachbarschaft gelingt.“ Zudem sollen

sender, griffiger Name gesucht, der

tychon in der Brenzkirche – könnte

Ängste abgebaut und Transparenz ge-

auch für eine angestrebte Homepage

man auch als Symbol des Freundes-

schaffen werden.

benutzt werden kann) setzt sich üb-

kreises deuten, der ankommende

Dazu wurden in ersten Treffen ver-

rigens aus ganz verschiedenen Men-

Flüchtlinge betreuen will.

schiedene Arbeitsgruppen, etwa für

schen und Gesellschaftsebenen zu-

Sprachkurse, Alltagsbegleitung, Haus-

sammen. Das freut Pfarrer Fischer, der

Unter anderem auf Initiative von Bär-

aufgaben-/Kinderbetreuung, Freizeit-

betont, dass die Teilnehmer nicht nur

bel Mohrmann und Pfarrer Karl-Eugen

gestaltung sowie für Sport und Krea-

aus Kirchenkreisen stammen und dass

Fischer vom Gemeindezentrum Brenz-

tivangebote vorbereitet. Denn neben

„dieser Freundeskreis keine rein kirch-

kirche haben sich hier rund 100 ehren-

dem Engagement der Hilfestellung

liche Einrichtung ist“.

amtliche Helfer zusammengefunden.

eint die Gruppe das Ziel, „gut vorbe-

Ganz besonders freut ihn die gute Ver-

Sie wollen den knapp 300 Flüchtlin-

reitet zu sein“, wie es Pfarrer Fischer

netzung, Kooperation und Bereitschaft

gen helfen, die voraussichtlich im

ausdrückt. „Wir wollen eine gute, trag-

vieler Initiativen und Vereine vom Kil-

April (Stand bei Redaktionsschluss)

fähige Struktur schaffen, die einerseits

lesberg und dem Stuttgarter Norden.

fünf Container an der Roten Wand be-

den Träger DRK entlastet und anderer-

ziehen werden. „Dieser Freundeskreis

seits allen Helfenden Raum gibt, ihre Anzeige

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 33


Köpfe am Killesberg

„Permanente Fortbildung inmitten moderner Lösungen“ Berühmte Architekten, ihre Ideen,

darf. Dieses Gefühl intensiviert sich

ge Tätigkeit, beziehungsweise hatten

Bauten und Zukunftslösungen: All

tatsächlich immer noch. Zudem nehme

Sie schon immer geplant, hier tätig zu

das ist in konzentrierter Form in der

ich gerade die Weissenhofsiedlung auf

sein?

Stuttgarter Weissenhofsiedlung zu

dem Killesberg als Ort mit einer sehr

Krämer: Nein, das hat sich tatsächlich

erfahren. Die Leiterin des dortigen

besonderen Lage war. Allein schon der

Schritt für Schritt entwickelt. Angefan-

Museums, Anja Krämer, verrät uns,

Genuss des Lichtes hier beim Ankom-

gen hat es mit dem Eintritt in den Ver-

warum sie die Siedlung als lebendig

men ist für mich immer wieder ein tol-

ein Freunde der Weissenhofsiedlung

wahrnimmt – und wieso sie immer

ler Start in den Arbeitstag.

im Jahr 1999. Als dann 2006 das Weis-

noch dazu lernt.

mein.killesberg: Sie haben an der

senhof-Museum Realität wurde, habe

Universität

ich die Leitung des Betriebs im Haus

Stuttgart

Fachvokabular

mein.killesberg: Frau Krämer, wie

Architektur für die zahlreichen aus-

Le Corbusier übernommen.

lässt es sich hier oben mit Blick auf

ländischen

mein.killesberg: Was schätzen Sie an

den Stuttgarter Kessel arbeiten?

Ist das zusammen mit Ihren berufli-

Ihrer Arbeit?

Krämer: Ich bin sehr dankbar, dass

chen Bausteinen Kunstgeschichte und

Krämer: Das Gleichgewicht aus Ver-

ich an diesem Ort, mit dieser Dichte

Denkmalpflege, sowie die Arbeit als

waltungsaufgaben, fachlichen Fragen

an architektonischer Qualität arbeiten

Bauhistorikerin die Basis für die jetzi-

der Architekturgeschichte und Kontakt

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 34

Studenten

unterrichtet.


chitektur. Gleichzeitig stehen diese

stand, dass wir dafür ein Doppelhaus

Vordenker aber auch für einen neuen

mit zwei Haushälften nutzen können.

Stil des Wohnens, der den Mensch und

In der einen Hälfte wird die Entwick-

seine Bedürfnisse deutlich stärker in

lung und die Geschichte der Siedlung

den Mittelpunkt rückt. „Erdrücken“ die-

dargelegt. Und in der anderen lässt

se Berühmtheiten bei der Arbeit?

sich

Krämer: Nein, mich nicht. Man spürt

denn es zeigt – so weit als möglich –

hier den Aufbruchsgeist der 1920er

beispielhaft den Zustand zu den Zeiten

Jahre. Und zwar in konzentrierter Form,

der Ausstellung 1927 – mit Möbeln,

weil diese Ausstellung hier auf zuge-

Farben, Fliesen.

spitzte Art, Lösungen für die Zukunft

mein.killesberg: Mit dem Jubiläum

aufzeigt. „Wie wollen wir wohnen“,

kommt sicherlich auch viel Arbeit auf

dieser Frage sind die architektonisch

Sie zu, oder?

führenden Köpfe ihrer Zeit nachgegan-

Krämer: Ja, aber noch hält es sich in

gen. Spannend ist auch, dass sie sich

Grenzen. Was wiederum gut ist, denn

Gedanken über die Architektur hinaus

das Tagesgeschäft beansprucht mich

gemacht haben, unter anderem in den

doch ganz schön.

Bereichen Möbel, Haustechnik oder

mein.killesberg: Wie ist das vereinbar

Gesundheit.

mit Ihren regelmäßigen Ausflügen ins

mein.killesberg: In der Fülle dieser

Lager der Buchautoren? Vor wenigen

ausgezeichneten Hausentwürfe haben

Wochen kam ja Ihr neuestes Werk „Die

Sie doch sicherlich ein Lieblingshaus?

Werkbundsiedlung – Stuttgart Weis-

Krämer: Keineswegs, aber eine gewis-

senhof“ aus der Reihe Bauhaus Ta-

se Vorliebe für bestimmte Häuser und

schenbuch auf den Markt.

ein Gruppe von Architekten habe ich

Krämer: Tatsache ist, dass mir das

dann schon. Andererseits gibt es aber

Schreiben dieser Bücher sehr viel Freu-

auch Häuser, mit denen ich mich über

de bereitet, zumal die Teamarbeit mit

die Jahre hinweg nur wenig beschäftigt

Co-Autorin

habe. Aber das kann ja noch kommen.

sich bereits bewährt hat. Aber ganz

Als ganz besonders empfinde ich dar-

klar, es ist eine Zusatzarbeit, die nicht

über hinaus, dass die Häuser der Werk-

kontinuierlich mitläuft. Das ist mein

bundsiedlung keinesfalls nur Ausstel-

persönliches Engagement, dafür opfe-

lungsstücke sind, sondern sich ganz

re ich sehr viel Freizeit. Natürlich nicht

lebendig, weil auch bewohnt, präsen-

von ungefähr, denn ich sehe diese in-

tieren.

haltliche Auseinandersetzung als ein

mein.killesberg: Das heißt, die Besu-

permanentes Fortbildungsprojekt.

Architektur

wirklich

Valérie

erfahren,

Hammesbacher

cher können den Bewohnern im Alltag

mein.killesberg: Haben Sie denn noch

mit den Menschen. Das heißt für mich,

über die Schulter schauen?

einen Blick für die „normale“ Architek-

Mitarbeiter organisieren, den Muse-

Krämer: (Lacht) Zum Glück nicht.

tur, für den Alltag in der Stadt?

umsbetrieb organisieren und instand

Denn bei rund 26.000 Besuchern im

Krämer:

halten, Presseanfragen und E-Mails be-

vergangenen Jahr, allein im Museum,

schärft diese qualitative Fülle auch den

antworten und Sonderveranstaltungen

hieße das ein Minimum an Privatsphä-

Blick für die „alltägliche“ Stadt mit ih-

vorbereiten. Darüber hinaus zählt die

re für die Bewohner. Sie sind für uns

ren Lösungsansätzen, im Guten wie im

Kontaktpflege mit anderen Instituten

und die Siedlung als Ganzes wichtige

Schlechten. Die Siedlung verstellt mir

ebenso dazu wie die Aufrechterhaltung

Kontaktpersonen, daher besteht ein

nicht den Blick auf den Rest. In meinen

eines Netzwerkes mit anderen Werk-

Bruchteil meiner Tätigkeit auch dar-

Beobachtungen freue ich mich über

bundsiedlungen. Und nicht zuletzt

in, auf Rücksicht zu achten. Um mehr

sehr viel gut gestaltete Bereiche, bes-

auch – wenn nötig – die Entlastung des

über das Innenleben der Häuser zu er-

ser gesagt Stadträume und einzelne

Personals, obwohl ich unüblicherweise

fahren, gibt es das Museum …

Bauwerke aus allen Epochen.

selbst keine Führungen mache.

mein.killesberg: … das ja im Oktober

mein.killesberg: Gropius, Scharoun,

sein zehnjähriges Jubiläum feiert. Was

Mies van der Rohe, Le Corbusier:

ist denn das Besondere am Museum?

klangvolle Namen der modernen Ar-

Krämer: Zunächst einmal der Um-

Sicher,

denn

insgesamt

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 35


Fotospaziergang

Der Killesberg von oben

Fotografie: Fotodesign Kilian Bishop, www.kilianbishop.com Noch mehr Bilder des Shootings finden Sie im Internet auf www.mein-killesberg.de mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 36


mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 37


UNTERHALTUNG 1. Preis des Gewinnspiels: Zwei Karten für die Jazzopen für den Auftritt der Jazzlegende Chick Corea in der Liederhalle im Wert von 170,00 EUR.

© Reiner Pfisterer, Opus GmbH

Gewinnspiel

Mitmachen und tolle Preise gewinnen Machen Sie mit bei unserem Gewinn-

KillesbergArt zur Verfügung gestellt.

vielleicht gehören auch Sie dann schon

spiel und sichern Sie sich die Chance

Stellen Sie Ihr Wissen unter Beweis und

bald zu den glücklichen Gewinnern. Wir

auf einen von sieben tollen Preisen im

beantworten Sie die sieben Fragen. So

wünschen Ihnen viel Spaß und drücken

Gesamtwert von 343,00 EUR. Die Prei-

finden Sie das gesuchte Lösungswort.

Ihnen die Daumen.

se werden von der Opus GmbH – Ver-

Jetzt müssen Sie nur noch den Coupon

anstalter der Jazzopen Stuttgart und

auf der nächsten Seite ausfüllen. Und

Die Preise 1 2

1

2

3

3

4

2. Preis: Zwei Jazzopen-Karten (Stehplatz) für den Auftritt von Jamie Callum am 17.07.2016 im Wert von 98,00 EUR.

4

5

5

6 7

1. Preis: Zwei Jazzopen-Karten (Kategorie 2) für den Auftritt von Chick Corea am 12.07.2016 im Wert von 170,00 EUR.

6

7

3.-7. Preis: Jeweils ein exklusives und limitiertes Postkarten-Set von KillesbergArt im Wert von je 15,00 EUR.

1.) Zu welcher Sportart gehört die Formel 1? 2.) Epoche europäischer Architektur (1250 bis 1520)? 3.) Andere Bezeichnung für starke Kopfschmerzen? 4.) Geburtsstadt Gottlieb Daimlers? 5.) Koreanischer Kampfsport? 6.) In welchem Land wurde die erste Dampflokomotive gebaut? 7.) Pflanze (Taraxacum sect. Ruderalia) aus der Familie der Korbblütler? Hinweise zum Ausfüllen: Umlaute wie „Ö“ werden zu „OE“, „ß“ wird zu „SS“, Leerzeichen zwischen Wörtern fallen weg. mein.killesberg-Magazin | Unterhaltung | 38


Finden Sie das Lösungswort und schicken Sie den Coupon bis zum 31.05.2016 ab – dann haben Sie die Chance auf einen der 7 Preise im Gesamtwert von 343,00 EUR.

JA, ich möchte am Gewinnspiel teilnehmen! Das korrekte Lösungswort lautet:

Bitte schicken Sie den Coupon in einem Briefumschlag bis spätestens zum 31.05.2016 an: mein.killesberg c/o cubekonzept Werbeagentur

1

2

3

4

5

6

7

Kernerplatz 2 70182 Stuttgart Oder senden Sie uns das Lösungswort unter Angabe Ihrer Kontaktdaten per E-Mail an:

Nachname, Vorname

gewinnspiel@mein-killesberg.de Teilnahmebedingungen: Einsendeschluss ist der

Straße, Nummer

31.05.2016. Es gilt das Datum des Poststempels. Mitarbeiter von mein.killesberg-Partnern und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Eine

PLZ, Ort

Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.

Telefonnummer

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

E-Mail

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anzeige

Baltikum – drei Länder, Kulturen und Völker

Estland, Lettland und Litauen – das Trio an der Ostsee hat schon lange das Grau der Vergangenheit abgeschüttelt. Wer das mittelalterliche Tallinn, die Jugendstilmetropole Riga und die litauische Hauptstadt Vilnius besucht, wird aus dem Staunen kaum heraus kommen. n Alle Höhepunkte in acht Tagen n Kurische Nehrung auf einer der höchsten Dünen Europas n Mittelalterliches Abendessen im Restaurant n Ihre voraussichtliche Reisebegleitung: Frau Dorothea Mall

€ 1.195

8-Tage-Erlebnisreise vom 28.09. bis 04.09.2016, Preis pro Person im DZ ab

Beratung und Buchung TUI ReiseCenter Döringer/Döringer Gbr Schwabstraße 96, 70193 Stuttgart Tel. 0711 636 13 11, Fax 0711 636 13 33 mein.killesberg-Magazin | Unterhaltung | 39 E-Mail stuttgart3@tui-reisecenter.de


8

6

4

3

2

9

6

4

9

1

7

5

5

7

1

7 5 1 3 2 8 4 6 9

1 6 2 8 5 4 3 9 7

Unten rechts 3

3 7 4 2 9 1 6 5 8

8 9 5 7 3 6 1 2

5 1 3 4 8 2 9 7 6

4 2 9 6 7 3 8 1 5

6 8 7 5 1 9 2 4

9

9

7

4

4

3

4

5

2

6

9

3

7

8

6

9

3

4

5

1

8

7

1

2

7 8 1 3 2 4 6 5 9

1 7 6 5 3 9 2 8 4

4 5 8 7 1 2 9 6 3

Unten links

2

2 9 3 4 6 8 1 7 5

6 4 2 8 9 7 5 3 1

5 3 7 1 4 6 8 9 2

8 1 9 2 5 3 7 4 6

8

6

9

2

4

1

2

4

3

8

1

9

5

7

7

5

6

3

7 5 3 9 6 1 4 2 8

8 3 2 4 7 6 5 1 9

Oben rechts

8

mein.killesberg-Magazin | Unterhaltung | 40 6 7 4 1 5 9 2 8 3

9 1 5 2 8 3 6 7 4

5 4 1 7 3 2 8 9 6

2 8 7 6 9 4 3 5 1

3 6 9 5 1 8 7 4 2

6

7

2

4

9

3

1

5

7

6

8

1

3

8

5

9

4

2

1 8 5 4 9 2 6 7 3

7 9 8 1 4 6 5 3 2

5 3 1 9 2 7 4 6 8

Oben links

6

2 6 4 3 8 5 9 1 7

4 1 2 5 7 9 3 8 6

8 5 3 2 6 1 7 9 4

6 7 9 8 3 4 2 5 1

Lösungen:

7

9

1

2

1

4 6

8

5

7

3

5

9

3 5

8

7

2

7

4

4

6

7

1

9 8

2

7

2

8

7 5

1

4

7

2

5 2 3

4

6

1

8

5

6

9

1

8

5 3

9

7 3

2 6

9

1

9

4

2

2

8

1

6 3

5

3

4

2 8

7 4 4 2

4

7

9

1

6

6

5

3 8

7

6 6

9

5

6

2

9

4

7 3 5 2 4 8 7

6

1 8

8

5

4 7

3 4

6 8 1 7

5

1 9

3 9

3

4

Sport fürs Gehirn Rätselspass


Herzliche Einladung zum Meckatzer Sonntagstisch im Heurigen: Genießen Sie einen leckeren Sonntagsbraten und dazu ein köstliches Meckatzer Bier.

Meckatzer Sonntagsbier A 4_ 3 mm.indd 1

Das Allgäuer Sonntagsbier Im Herzen des Allgäus braut die Meckatzer Löwenbräu seit über 275 Jahren Bierspezialitäten von einzigartiger Qualität. Das Meckatzer Weiss-Gold ist in handwerklicher Tradition (Zweimaischverfahren, Heißwürzefiltration, kalte Reifung) gebraut, stellt einen eigenen Biertyp dar und ist daher keiner Biersorte unterzuordnen. Dank seines harmonischen Charakters gilt es als das Allgäuer Sonntagsbier. mein.killesberg-Magazin | Partner | 41


SERVICE

Lebenselixiere aus der Natur

Kräuter

Lebenselixiere aus der Natur Gegen Frühjahrsmüdigkeit und „Zip-

wie

perlein“: Viele heimische Heilpflan-

schmerz,

ver-

baut Kümmel mit seiner antimikrobi-

zen, die besonders im Frühjahr vol-

härtete Muskulatur und schlechtes

ellen Wirkung die gesunde Darmflora

ler Vitalität sprießen, werden immer

Hautbild. Für das Ausscheiden dieser

wieder auf und unterstützt die positi-

noch als Unkraut verkannt. Doch

„Schlacken“ sind Niere, Leber, Galle

ven Darmbakterien. Sein ätherisches

statt auf den Kompost sollten sie in

und Darm zuständig. Die Lebenskraft

Öl entfaltet überall antibakterielle Ei-

Küche und Kochtopf wandern. Und

frischer Frühjahrs-Wildkräuter kurbelt

genschaften.

als aromatische Teekräuter sind sie

den Stoffwechsel an, wirkt heilend und

Geradezu eine Renaissance erlebte in

vielfach ein Erlebnis für alle Sinne.

hilft, Frühjahrsmüdigkeit zu vertrei-

den vergangenen Jahren die Bärlauch-

Gelenkschmerzen,

Bewegungs-

Kälteempfindlichkeit,

Darmpilzen oder nach Antibiotikagabe

ben.

pflanze und fand nicht umsonst häufig

Ob in Kräuterbutter oder Quark, im Sa-

Das beginnt bereits mit dem zur Arz-

Einzug in die Küchen, auch von Restau-

lat, als Gemüse, Tee oder in der Sup-

neipflanze des Jahres 2016 gekürten

rants, die Wert auf saisonale und regi-

pe – Kräuter übernehmen den Früh-

Kümmel. Er sorgt für einen gesunden

onale Spezialitäten legen. Bärlauch ist

jahrsputz in unserem Körper. Sinn

Darm – und ein gesunder Darm sorgt

eine ganz besondere Frühjahrspflan-

einer Frühjahrs-Kur ist es, „Schlacken“,

für einen gesunden Menschen. Des-

ze, geradezu ein Jungbrunnen. In der

die sich im Laufe des Winters even-

halb war es bereits im Mittelalter üb-

Naturmedizin wird er bei Magen- und

tuell durch Bewegungsmangel und

lich, nach großen Festessen „Kümmel

Darmstörungen,

vitaminärmere Ernährung im Körper

in Zucker“ als Abschluss zu reichen

Appetitlosigkeit und Schwächezustän-

angesammelt

loszuwerden.

– damit die Blähungen nicht zu heftig

de eingesetzt. Den besten Geschmack

Dabei ist „Schlacken“ ein laienhafter

wurden. Kümmel ist mit Abstand das

liefern die jungen Blätter, die beste

Begriff für Stoffe, die am Schluss des

beste pflanzliche Mittel gegen Blähun-

Erntezeit ist – wie bei allen Kräutern –

Stoffwechselprozesses

haben,

nicht

gegen

Blähungen,

ausge-

gen und Magen-Darmkrämpfe. Er be-

der Vormittag. Bärlauch hat ein mildes

schieden werden, sondern im Gewebe

ruhigt den gereizten oder nervösen

Knoblaucharoma, das seinen beson-

liegen bleiben und zu den verschie-

Magen, hilft die Nahrung besser zu

deren Geschmack ausmacht. Außer-

densten Beschwerden führen können:

verdauen und verhindert Völlegefühl

dem wirken die Knoblauchwirkstoffe

Müdigkeit, rheumatische Beschwerden

und Blähungen. Bei Reizdarmsyndrom,

gegen Arteriosklerose und haben da-

mein.killesberg-Magazin | Service | 42


durch eine verjüngende Wirkung. Der

Stücke. Zubereitet wird ein Wildsalat

lemann, Betreiber einer Kräutergärt-

Bärlauch kann vielfältig in der Küche

wie ganz normaler Salat, mit einer Ma-

nerei, sollte man „die Blätter von den

eingesetzt werden. Man kann ihn ein-

rinade nach Wahl, eventuell Zwiebeln,

Stängeln streifen und immer im Schat-

fach schneiden und aufs Brot streuen,

Knoblauch und anderen Zutaten. Wild-

ten trocknen“.

im Kräuterquark oder Salat essen oder

salat ist besonders vitaminreich und

Doch für den eigenen Kräutergarten

sogar damit kochen. Der Phantasie in

enthält zahlreiche Mineralstoffe, Spu-

benötigt man kein Beet. In einem de-

der Bärlauch-Küche sind kaum Gren-

renelemente und häufig harntreiben-

korativen Topf schmücken die Kräuter

zen gesetzt.

de Wirkstoffe. Unter anderem eignen

jede Fensterbank und jede Küche. Um

Allgemein aktivierend für Leber und

sich folgende Frühlingskräuter gut für

möglichst lange etwas von ihnen zu

Niere wirkt der Löwenzahn. Zudem

Wildsalat: Ackersenf, Bärlauch, Brenn-

haben, ist richtiges Gießen besonders

wirkt er appetitanregend, entwässernd

nessel, Brunnenkresse, Giersch oder

wichtig. Bei zu wenig Wasser trocknen

und leicht abführend, seine Blätter

Löwenzahn.

sie aus, auf zu viel Wasser reagieren

sind extrem vitaminreich. Vom Lö-

Ein wahres Erlebnis für alle Sinne stel-

sie ebenfalls sehr empfindlich.

wenzahn sollten nur die ganz jungen,

len aromatische Teekräuter für den

Küchenkräuter

hellgrünen Blätter geschnitten werden.

eigenen Garten dar. Und da bei ge-

chen Wasserbedarf. Die aus südlichen

Sie ergeben einen tollen und schmack-

kauften

die

Regionen stammenden Kräuter Thymi-

haften Salat oder eignen sich als Salat-

Herkunft nicht immer eindeutig klar

an, Majoran, Oregano oder Rosmarin

beigabe.

ist, haben es Gartenbesitzer selbst in

benötigen weniger Wasser als die hie-

Als wahre Alleskönnerin gilt die Brenn-

der Hand, wie ihre Teekräuter heran-

sigen Kräuter Liebstöckel, Schnittlauch

nessel. Sie regt den Stoffwechsel an,

wachsen. Darüber hinaus können sie

oder Petersilie.

wirkt entgiftend, blutreinigend und

oft auch zwischen vielen verschiede-

harntreibend, ist wirksam bei Gicht,

nen Sorten einer Art wählen. So gibt

Rheuma, Gallen- und Leberbeschwer-

es in gut sortierten Gärtnereien bei-

den. Hier sollten im Frühjahr die feins-

spielsweise Dutzende verschiedener

ten Sprossen und Blätter gesammelt

Minzesorten, aus denen man – nach

werden.

genussvollem Ausprobieren – die Sorte

Vielen Kräutern gemein ist, dass man

findet, die einem persönlich am besten

aus ihnen auch köstliche Wildsalate

schmeckt.

zubereiten kann. Dazu wäscht man

Auch bei der Trocknung sind Selbst-

die Kräuter und schneidet sie in kleine

anbauer im Vorteil. Laut Daniel Rüh-

Kräuterteemischungen

haben

unterschiedli-

Mehr Informationen unter www.kraeuter-und-duftpflanzen.de oder www.kraeuter-almanach.de

mein.killesberg-Magazin | Service | 43


Lifestyle

Startschuss im Tal der Rosen

© SportCodex

Fit ist in: Daher wird auch in diesem

ren, dass wir nochmals drei zusätzli-

Sportler sich gut aufgehoben fühlt. Es

Jahr von Mai bis September das Pro-

che Termine stellten“, erinnert sich

ist eine einzigartige Atmosphäre bei

gramm „Sport im Park“ von der Stadt

Robin Müller-Schober. Mit dem Ange-

diesen Trainingseinheiten „Sport im

Stuttgart angeboten. Dieses Sportan-

bot trafen sie bei den Stuttgartern ins

Park“, die man auf jeden Fall einmal

gebot ist für jeden Teilnehmer kos-

Schwarze. Bereits im Jahr darauf wur-

miterlebt haben sollte. „Erfahrungs-

tenfrei und wird schon seit 2009 auf

de in Kooperation mit dem damaligen

werte zeigen, dass selbst „Sportmuf-

verschiedenen Parkanlagen in Stutt-

Sportamt – heute Amt für Sport und

fel“ dieses funktionelle Fitnesstraining

gart durchgeführt. Auftakt dazu ist

Bewegung – ein Pilotprojekt im Killes-

genossen haben und mit Spaß bei der

Sonntag, 1. Mai, 10 Uhr, im Tal der

bergpark mit 20 Terminen angeboten.

Sache waren“, berichtet Trainer Robin

Rosen im Höhenpark Killesberg.

Die Sache etablierte sich also schnell

Müller-Schober.

und noch immer ist Robin Müller-Scho-

Sport im Park ist ein Angebot der Stadt

Am Killesberg findet jeden Sonntag im

ber mit „SportCodex“ und „ganz viel

Stuttgart und wird von Mai bis Sep-

„Tal der Rosen“ ein funktionelles Fit-

Herzblut“ dabei. Auch als kommerziel-

tember an vielen verschiedenen Stand-

nesstraining von 10 bis 11 Uhr statt,

les Unternehmen, das eben aufgrund

orten – unter freiem Himmel – ange-

welches für jedermann geeignet ist.

seiner Verdienste um dieses Projekt

boten. Über 800 Trainingseinheiten

Durchgeführt werden diese kostenfrei-

Sonderstatus genießt.

werden in dieser Zeit kostenfrei durch-

en funktionellen Fitnesseinheiten vom

„Der Killesbergpark ist mit seinem

geführt. Es ist keine Anmeldung nötig.

„SportCodex“-Trainerteam.

Sportangebot

Hierbei

unglaublich

Die funktionellen Fitnesstrainings mit

handelt es sich um ausgebildete Trai-

beliebt“, weiß Robin Müller-Schober.

„SportCodex“ finden von Mai bis ein-

ner und Trainerinnen, die Experten auf

„Teilweise sind bei den Trainingsein-

schließlich September jeden Sonntag

diesem Gebiet sind.

heiten über 100 motivierte Teilnehmer

um 10 Uhr im Killesbergpark – Tal der

Und darüber hinaus auch „Geburtshel-

mit Spaß dabei.“ Einfach kommen und

Rosen – statt. Auch die offizielle Auf-

fer“ für dieses Angebot. Denn Robin

mitmachen lautet daher das Motto,

taktveranstaltung wird im Killesberg-

Müller-Schober, Inhaber von „SportCo-

unter dem das Tal der Rosen in dieser

park stattfinden: Startschuss ist am

dex“, hatte zusammen mit seinen Kol-

einen Stunde ganz besonders auflebt

Sonntag, 1. Mai, 10 Uhr.

legen Torsten Schmeckenbecher und

– und die Teilnehmer natürlich auch.

Zied Lakhdar bereits 2010 die Idee zu

Das „SportCodex“-Trainerteam achtet

einem Sportangebot unter freiem Him-

sehr genau auf eine korrekte Übungs-

mel. „Wir haben damals fünf Termine

ausführung und gibt verschiedene

angesetzt, die alle so gut besucht wa-

Übungsvarianten

mein.killesberg-Magazin | Service | 44

sonntags

vor,

damit

jeder

Mehr Informationen unter www.sportcodex.de und www.stuttgart.de/sportimpark


Termine

Wissen, was läuft Die rote Zora

poreich und immer auf Rasenhöhe

Killesberg auf dem Spielplan. Die Spiel-

erzählen die beiden freundlichen

dauer beträgt 45 Minuten, die Alters-

Fußballfanatiker am Freitag, 22. April,

beschränkung gilt für Kinder ab fünf

um 20 Uhr in den Wagenhallen, von

Jahren. Gespielt wird in einem fanta-

Telefonaten mit Lothar Matthäus, Be-

sievollen Bühnenbild mit Figuren ganz

suchen bei der sonntäglichen Fußball-

unterschiedlicher Größe und Führungs-

show „Doppelpass“ und verregneten

technik. Interessante Lichtführung und

Auswärtsfahrten nach Rostock. Dazu

viel Musik sorgen für eine Atmosphäre

gibt es rasante Filme, von vergurkten

voller Überraschungen.

Interviews am Spielfeldrand und po-

www.theater-in-der-badewanne.de

Die Theaterbande Asperg präsentiert

pelnden Bundestrainern.www.wagen-

am Mittwoch, 27. April, um 18:30 Uhr

hallen.de

Lachen mit Stan & Ollie

im Theaterhaus Stuttgart „Die rote Zora“. Erzählt wird die Geschichte von

Gassenhauer der Klassik

Waisenkindern aus dem kroatischen Küstenstädtchen Senj. Spannende und rasante Szenen mit viel Humor, aber auch Kritik an einer immer kinderfeindlicheren Gesellschaft bestimmen die Musicalversion. Die Theaterbande Asperg besteht aus Schülerinnen und

Filmvorführungen und Vortrag von

Schülern der Asperger Grundschulen.

Christian Blees: Der Berliner Journalist

Sie machen Theater von Kindern für

und Autor zeigt am Dienstag, 24. Mai,

Kinder unter Anleitung der Schulsozi-

um 19 Uhr im Theater im Augustinum

al- und Theaterpädagogen Diana Gu-

Killesberg in seinem ebenso informa-

latz und Tobias Keller.

tiven wie unterhaltsamen Programm

www.theaterhaus.de

drei herausragende Kurzfilme und ergänzt sie durch Hintergrundinforma-

Wo sind die Grenzen?

tionen und Anekdoten. Das Ergebnis:

Mit dem Thema „Grenzen setzen – aber

ein Abend, an dem garantiert kein

wie?“ beschäftigt sich am Mittwoch,

Raritäten, Entdeckungen, Inspiratio-

Auge trocken bleibt!

13. April, an der Freien Waldorfschule

nen: Das 42. Parnassus Konzert am

www.augustinum.de/stuttgart

am Kräherwald ein Vortrag vom Forum

Sonntag, 17. April, 17 Uhr, im Augusti-

der Kindergarteneinrichtung. Kinder

num Killesberg steht unter dem Motto

suchen Grenzen und fordern sie im-

Gassenhauer, allerdings der etwas an-

mer wieder heraus – Christiane Kutik,

deren, nämlich klassischen Art. Dabei

Coach für Erziehungsfragen, Trainerin

führt die Parnassus Akademie Werke

und Buchautorin aus München, zeigt,

von Ludwig van Beethoven, Gabriel

was wichtig dafür ist, nötige Grenzen

Fauré und Wolfgang Amadeus Mozart

unmissverständlich aufzuzeigen und

auf. Karten gibt es an der Abendkasse

standhaft einzufordern. Beginn ist um

oder telefonisch bei Catherine Aubert

20 Uhr im Bühnensaal.

0711 - 259 93 50.

www.fkws.de

www.parnassusakademie.com

11Freunde-Lesereise

Wo die wilden Kerle wohnen

Die Redakteure Philipp Köster und

Die Geschichte nach dem bekannten

Jens Kirschneck vom Fußballmagazin

Bilderbuch von Maurice Sendak steht

„11Freunde“ bereisen mit Texten und

am Samstag, 7. Mai, 15 Uhr, im The-

Filmen im Gepäck das Land. Tem-

ater in der Badewanne im Höhenpark mein.killesberg-Magazin | Service | 45


„FRÜHLING DU DARFST GERNE KOMMEN UND BLEIBEN!“ Impressum mein.killesberg-Magazin, 16. Ausgabe/Frühjahr 2016 Verlag: KeßlerMartin GbR, Kernerplatz 2, 70182 Stuttgart, Telefon: 0711 995 282 01, Geschäftsführer: Daniel Keßler und Benjamin Martin Verleger/Herausgeber: Daniel Keßler und Benjamin Martin (Anschrift wie oben) Verlagsleitung: Benjamin Martin (v.i.S.d.P.) (Anschrift wie oben) | Anzeigenleitung: Benjamin Martin (Anschrift wie oben) Redaktionsleitung/Autor: Ralf Bachmayer (Anschrift wie oben) | Fotografie: Kilian Bishop (www.kilianbishop.com) Druckerei: NINO Druck GmbH, Im Altenschemel 21, 67435 Neustadt an der Weinstraße Konzeption/Gestaltung: cubekonzept Werbeagentur, KeßlerMartin GbR, Kernerplatz 2, 70182 Stuttgart, Telefon: 0711 995 282 01, hallo@cubekonzept.de, www.cubekonzept.de Druckauflage: 10.000 Exemplare Verteilung: An Haushalte im Stuttgarter Stadtbezirk Nord – vorwiegend in den Stadtteilen Killesberg, Relenberg, Weißenhof, Mönchhalde, Am Bismarckturm, Lenzhalde. Bildnachweise: © Mercedes-Benz-Museum (Seite 1, 6, 7); © lola1960 / Shutterstock.com (Gänseblümchen, Seite 3); © fired / Shutterstock.com (Schinken, Seite 14); © Chantall / Shutterstock.com (Blumenhintergrund, Seite 14); © iravgustin / Shutterstock.com (Blühender Ast, Seite 22); © SSB / Hans-Joachim Knupfer (Seite 26, 30, 31); © Forschungsgruppe Untertage (Seite 27); © Bäcker Lang (Seite 28); © Ralf Bachmayer (Seite 28); © Mühlbachhofschule Stuttgart (Seite28); © KillHill (Seite 32); © Reiner Pfisterer, Opus GmbH (Seite 38); © merc67 / Shutterstock.com (Kräuter, Seite 42+43); © SportCodex (Seite 44); © Elnur / Shutterstock.com (Theatermasken, Seite 45); © Parnassus Akademie (Seite 45); © Fer Gregory / Shutterstock.com (Kamera, Seite 45); © art_of_sun / Shutterstock.com (Blume, Seite 46) Haftungsausschluss: Schadenersatz für fehlerhafte, unvollständige oder nicht erfolgte Eintragungen und Anzeigen ist ausgeschlossen. Für den Inhalt von Eintragungen und Anzeigen und eventuell daraus entstehenden Schaden ist der Auftraggeber verantwortlich. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit vorheriger Genehmigung gestattet. Das mein.killesberg-Magazin erscheint viermal pro Jahr. Die nächste Ausgabe erscheint voraussichtlich im Juni 2016.

mein.killesberg-Magazin | Service | 46


SCHON BALD BEGINNT DIE SPARGELZEIT ... Am Sonntag ausschlafen, das Handy auslassen, den Alltag vergessen und gemütlich Essen gehen. Genießen Sie den Sonntag bei uns im Heurigen: Frischer Spargel, leckerer Sonntagsbraten und dazu ein köstliches Meckatzer Bier ....

zum Heurigen · anne hannich · mähderklinge 6 · 70469 stuttgart tel: 0711 - 79 400 19 · genuss@heurigen-stuttgart.de www.heurigen-stuttgart.de

mein.killesberg-Magazin | Partner | 47


T C E F R H E P ATC M

E AR

HE C RS 5 55 O | P 55 5 T e AR 11 - 2 nis.d G T 7 n UT S: 0 he -te T S K ET sc r TIC w.po ww

mein.killesberg-Magazin | Partner | 48

NA

Profile for mein.killesberg-Magazin

mein.killesberg-Magazin | 16. Ausgabe | Frühjahr 2016  

mein.killesberg-Magazin | 16. Ausgabe | Frühjahr 2016  

Advertisement