Issuu on Google+

www.mein-killesberg.de | 7. Ausgabe/Winter 2013

Kinga Mathe Wir haben die schwäbisch-ungarische Designerin in ihrem Atelier getroffen. Köpfe am Killesberg auf Seite 32

Story

Partner

Gewinnspiel

Die Traube liegt so nah – ein kleiner Ausflug in die Stuttgarter Weinberge.

Überblick über Geschäfte und Dienstleister rund um den Killesberg.

Rätseln Sie jetzt mit und gewinnen Sie einen der fünf tollen Preise.


TEXTILIEN TEPPICHE LEUCHTEN TAPETEN ACCESSOIRES

Mercury Soffitto

2.198,– €

Apaya Ponyo 180

Paper Chandelier L

2.232,– €

PK LED Tavolo

Fil de Fer

ab 615,– €

Raimond

ab 1.389,– €

2.519,– €

797,– €

PK LED Gigante

2.231,– €

Smoke Chandelier

Dandelion

2.180,– €

Merkid

Heracleum Small

1.710,– €

Sist. Macchina Della Luce

ab 820,– €

Little Bold

Viola

2.458,– €

Tolomeo Terra

ab 326,– €

Morning Glory

Turn on the light Vielfalt in ihrer schönsten Form: Bei uns erhalten Sie zahlreiche weitere Design-Klassiker und Produktvariationen (Tisch-, Wand-, Decken- und Bodenleuchten) einer Designlinie. Wir beraten Sie mit Leidenschaft und Kompetenz bei der Auswahl Ihrer Beleuchtung. Bei Abgabe dieses Coupons erhalten Sie bei Bestellung von Leuchten bis zum 24.12.2013 einen Rabatt von 10 %.

TOP ADRESSE MODERNE RAUMAUSSTATTUNG

2014 Atelier Lamisse

Atelier Lamisse Helfferichstraße 1 70192 Stuttgart Telefon 0711 65 29 05 01 ringo@atelier-lamisse.com www.atelier-lamisse.com

849,– €

1.076,– €

261,– €

4.724,– €


EDITORIAL

Liebe Leserinnen, liebe Leser, sind Sie auch schon wieder im Vorweihnachtsstress? Es ist gar nicht so leicht, die passenden Geschenke für all seine Lieben zu finden. Ein Besuch bei den mein.killesberg-Partnern lohnt sich auf jeden Fall immer. In unserem Schaufenster finden Sie bereits einige Inspirationen und Ideen. Eine Liebe für Geschenke hat auch Azizeh Martin. Für das Partnerporträt haben wir sie in ihrem Laden Maximo in der Helfferichstraße besucht. Dort werden nicht nur Kinderträume wahr, sondern auch Liebhaber von Dekorationsartikeln und Accessoires fündig. Mit Kinga Mathe hat uns eine weitere taffe Frau für diese Ausgabe Rede und Antwort gestanden. Die Killesberger Designerin hat sich mit ihren Dirndln bereits weit über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Wir wünschen Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und natürlich viel Freude beim Lesen dieser Ausgabe!

Ihr mein.killesberg-Team

mein.killesberg-Magazin | Editorial | 3


Inhalt 6 Story

Die Traube liegt so nah

Partner 8 Nachgefragt

Michael Schmid über den Killesberg

9 Partnereinträge

Geschäfte und Dienstleister rund um den Killesberg

22 Partnerporträt

Der kleine große Laden

24 Schaufenster

Shopping-Tipps für den Winter

Killesberg entdecken 26 Geschichte

Der Höhenpark nimmt Gestalt an

27 News

Neues aus der Nachbarschaft

28 Kunst

Junge Künstler in der alten Akademie

29 Vereine

Bürgerverein engagiert sich für den Stadtteil

30 Hinter den Kulissen

Unter Prominenten: Dahlienschau im Höhenpark

32 Köpfe am Killesberg

„Mode entwerfen ist fast wie eine Sucht für mich“

34 Fotospaziergang

Die Reben vor der Haustür

Unterhaltung 36 Gewinnspiel

Mitmachen und tolle Preise gewinnen

38 Rätselspaß

Sport fürs Gehirn

39 Puzzlespaß

Auf die Plätze, Puzzle, los!

Service 40 Wissen

Die Bücher mit dem grau-blauen Leinen

42 Termine

Wissen, was läuft

mein.killesberg-Magazin | Inhalt | 4


22 Partnerporträt

Der kleine groĂ&#x;e Laden

mein.killesberg-Magazin | Inhalt | 5


Story

Die Traube liegt so nah

Er ist Stoff für Gedichte, Bücher und

Wein angebaut wurde, ist erstmals im

zer befahrbare Weinberge attraktiver

Filme. Aber am besten ist er immer

Jahr 1108 urkundlich erwähnt. Damals

seien, so der Leiter des Weinguts Stadt

noch auf der Zunge. Die Rede ist vom

schenkte ein Mönch mit Namen Ulrich

Stuttgart. „Die Rebterrassen sind das

Stuttgarter Wein. Mit ihm verbinden

Weinberge in Stuttgart an das Kloster

Gesicht Stuttgarts. In Ägypten haben

die Stuttgarter eine ganz besondere

Blaubeuren.

sie die Pyramiden. Die Terrassen sind

Beziehung. Ein kleiner Ausflug in die

Für die kulturelle und landschaftliche

unsere Pyramiden.“

örtlichen Weinberge.

Pflege des langen Erbes an innenstäd-

Während der Weinlese helfen auch

tischem Weinbau zeigen sich Bernhard

knapp vierzig Ehrenamtliche im Wein-

Wie einen Traum, einen wunderba-

Nanz und sein Team vom Weingut

gut Stadt Stuttgart mit. Vor allem sind

ren Rausch, stellt man sich das heute

Stadt Stuttgart verantwortlich.

es Ruheständler, aber auch einige Be-

vor: Die Stuttgarter Chronisten schrei-

Stuttgart ist die einzige deutsche Lan-

rufstätige nehmen sich extra dafür

ben das Jahr 1511. Herzog Ulrich von

deshauptstadt, die ein eigenes Wein-

frei, berichtet Bernhard Nanz. Natür-

Württemberg heiratet die bayerische

gut besitzt. Früher diente der Preis,

lich bekommen sie dafür auch einen

Prinzessin Sabina. Zur Feier fließt aus

der beim Verkauf der städtischen

der edlen Tropfen als Dank. Damit ste-

einem achtröhrigen Brunnen vor dem

Trauben erzielt wurde, den privaten

hen sie in einer Reihe mit allen mög-

Alten Schloss Tag und Nacht der Wein.

Winzern als Vergleichswert für die

lichen prominenten Gästen der Stadt

Angeblich wurden mehr als 4,5 Millio-

Preisverhandlungen. Heute kümmern

Stuttgart. Bei Empfängen wird gerne

nen Liter getrunken.

sich Bernhard Nanz und seine Mitar-

der städtische Wein ausgeschenkt. Be-

Die Wengerter – so der Name für die

beiter des städtischen Weinguts vor al-

kannte Liebhaber des Weins der Stadt

Winzer in der regionalen Mundart –

lem darum, die terrassierten Steillagen

Stuttgart sind beispielsweise der Be-

haben jedoch noch eine viel längere

im Innenstadtbereich zu erhalten. Eine

nediktinerpater Anselm Grün oder der

Tradition im Kessel. Dass in Stuttgart

wichtige Aufgabe, da für private Win-

Schriftsteller Massimo Carlotto. Letzte-

mein.killesberg-Magazin | Story | 6


rer genoss erst vor Kurzem bei seiner

Stuttgarter Weinlagen und Besenwirt-

Merkt

Lesung den 2011 Weißburgunder.

schaften kennen zu lernen, ist wohl

freuen sich die Leute, wenn ich erzäh-

„Den kann ich nur empfehlen. Aller-

ein Spaziergang auf einem der vielen

le, was ich mache. Viele wollen auch

dings muss man sich beeilen, wir ha-

Weinwanderwege. Eine Übersicht über

Tipps haben.“ Natürlich kennt er sich

ben nur noch ein paar Flaschen da-

die Wege gibt es beispielsweise im In-

auch mit den Problemen der Stuttgar-

von“, sagt Bernhard Nanz. Liebhabern

ternet unter www.stuttgart-tourist.de.

ter Winzer aus. Pilzkrankheiten wie der

von Rotwein legt er den prämierten

Aus einer anderen Perspektive heraus

falsche und echte Mehltau oder der

„Buzze“ ans Herz.

beschäftigt sich Dr. Nikolaus Merkt mit

Grauschimmel befallen immer wieder

Wer alle Facetten von Stuttgarter Wei-

dem Wein.

Weinberge in der Stadt. Ansonsten sei

nen kennen lernen möchte, ist lange

Er ist Wissenschaftler im Fachgebiet

die Stuttgarter Hanglage gut für Wein-

unterwegs. Laut Statistischem Landes-

Weinbau der Universität Hohenheim,

bau geeignet, die Temperaturen und

amt Baden-Württemberg gab es nach

das vor allem Weinbau im Zusammen-

die Strahlungsintensität seien anspre-

der letzten Erhebung im Jahr 2010 in

hang mit Stressfaktoren erforscht. So

chend. „Das wechselhafte Wetter und

der Stadt Stuttgart 103 Betriebe mit ei-

geht er beispielsweise der Frage nach,

die Kühle haben den Trauben dieses

ner Rebfläche von 354 Hektar.

wie sich Wassermangel und Begrü-

Jahr jedoch zu schaffen gemacht.“

Das entspricht einer Größe von un-

nung auf die Reben auswirken: Ein For-

gefähr 500 Fußballfeldern. Bernhard

schungsgebiet, das auch als Wahlfach

Nanz schätzt, dass es in Stuttgart zirka

bei den Agrar-Studenten gut anzukom-

500 Weinbautreibende gibt. Die große

men scheint.

Mehrheit der Personen beschäftigt sich

Dass er manchmal schräg angeschaut

nebenberuflich mit dem Anbau von

wird, dafür dass er wissenschaftlich

Trauben. Die beste Möglichkeit, die

Wein erforscht, kann Dr. Nikolaus

nicht

bestätigen.

„Vielmehr

Mehr Informationen auf www.stuttgart.de/weingut und www.stuttgart-tourist.de/wein Unser Tipp: Fotospaziergang „Die Rebe vor der Haustür“ ab Seite 34.

mein.killesberg-Magazin | Story | 7


Partner Michael Schmid, Inhaber Schmid Versicherungs- und Finanzmanagement GmbH

Rund um den Killesberg gibt es die verschiedensten Geschäfte und Dienstleister. Diese Unternehmen sind wichtig und wertvoll für die Lebensqualität vor Ort. Hier finden Sie einen kleinen Überblick und können entdecken, was in Ihrer Umgebung alles angeboten wird. In dem Partnerporträt auf Seite 22 und 23 besuchen wir in dieser Ausgabe Maximo, den kleinen großen Laden von Azizeh Martin in der Helfferichstraße. Interessante und praktische Shopping-Tipps für den Winter finden Sie im Schaufenster auf Seite 24 und 25.

Nachgefragt

Michael Schmid über den Killesberg Jeder unserer Partner verbindet mit

an der Ecke Birkenwaldstraße/Feuer-

Schmid: Ich mag die Hanglage mit der

dem Killesberg seine ganz persönli-

bacher Weg und fühlen uns pudelwohl.

tollen Aussicht auf die Stadt, den Park

che Geschichte. Diesmal erzählt uns

mein.killesberg: Was schätzen Sie an

und die Anbindung zur Innenstadt.

Michael Schmid, Inhaber der Versi-

Ihren Klienten – den Killesbergern?

mein.killesberg:

cherungs- und Finanzmanagement

Schmid: Unser Motto lautet: Man muss

Wunsch frei hätten, was würden Sie

GmbH, was der Killesberg für ihn

sich kennenlernen und dann kann

sich wünschen?

bedeutet.

man feststellen, ob eine beiderseitige

Schmid: Nutzen Sie die Gelegenheit

Zusammenarbeit angestrebt werden

auf ein unverbindliches Kennenlernen

mein.killesberg: Was verbinden Sie

sollte und wir der geeignete Versiche-

und unsere Kompetenzen in Sachen

mit dem Killesberg?

rungs- und Finanzexperte sind. Die an-

Versicherungen, Finanzen und Immo-

Schmid:

haben

einen

sich

fängliche Zurückhaltung der Killesber-

bilien mit einem kompetenten Mitar-

ger war für mich nicht ungewöhnlich.

beiterteam. Wir begrüßen Sie gerne

gelernt. Ich habe meine erste Ses-

Frei nach dem Motto: Mal schauen, wie

auch auf einen Espresso mit der Gele-

selliftfahrt im Park erleben können.

lange der da ist. Daher sage ich heu-

genheit, unsere regelmäßigen Kunst-

Ich verbinde Schlittenfahrten am Bis-

te ein herzliches Dankeschön für das

ausstellungen zu besuchen.

marckturm und Besuche von Tennis-

Vertrauen an die Killesberg-Kunden.

mein.killesberg: Vielen Dank für das

Events genauso mit dem Killesberg wie

Wir freuen uns, dass die Neutralität

nette Gespräch, Herr Schmid!

den Besuch der Freilichtbühne. Mein

und Unabhängigkeit der Beratung ge-

erstes Büro nach der Selbständigkeit

schätzt wird.

im Jahr 1998 habe ich im Falkenrain

mein.killesberg: Was ist Ihr persönli-

angemietet. Seit fünf Jahren sind wir

cher Lieblingsplatz am Killesberg?

im

Eltern

Sie

kennen

damals

Meine

Wenn

Killesberg-Park

mein.killesberg-Magazin | Partner | 8


Ade Team Übersetzung & Lektorat Egal ob Englisch, Französisch oder Albanisch – das Ade Team kann alles. Die kompetenten Übersetzer stehen Ihnen bei fremdsprachlichen Texten aller Art mit Rat und Tat zur Seite. Das Team besteht ausschließlich aus muttersprachlichen Diplomübersetzern, die jahrelange Erfahrung in unterschiedlichen Fachbereichen gesammelt haben. Das Ade Team ist kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner für jegliche Art von Texten, ganz gleich ob sie aus Medizin, Wirtschaft oder Technik stammen. Vereidigte Diplomübersetzer übertragen Ihre Zeugnisse in jede gewünschte Sprache.

Ade Team Übersetzung & Lektorat | Birkendörfle 5 | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 68 24 7 Mobil: 0177 / 65 96 24 8 | www.ade-team.de | info@ade-team.de | Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

alpenweit – Alpiner Lifestyle. Feinkost & Design.

Genuss schenken Entdecken Sie unser vielfältiges Sortiment von Geschenksets für jeden Anlass. Wir freuen uns, Sie persönlich beraten zu dürfen und versenden Ihre Präsente auch europaweit. Und selbstverständlich helfen wir Ihnen gerne, eine alpenweitÜberraschung individuell auszuwählen. alpenweit | Birkenwaldstraße 213 A | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 67 43 08 10 www.alpenweit.de | info@alpenweit.de | Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr und Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr

Atelier Lamisse Individuelles Wohnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten: Diesem Ziel hat sich die Raumausstattung Lamisse verschrieben. Die Mitarbeiter bringen sowohl kreative Energie wie auch das technische Know-how mit, um jeden Wohntraum wahr werden zu lassen. Persönliche und professionelle Beratung stehen an erster Stelle. Von eleganten Lampen über ausgewählte Teppiche bis hin zu stilvollen Tapeten findet man im charmanten Atelier ausschließlich qualitativ hochwertige Einrichtungsgegenstände. Für die fachkundige Dienstleistung wurde das Atelier bereits mehGardinen & Vorhänge I Malerarbeiten & Tapeten Bodenbeläge & Teppiche I Licht & Leuchten I Polsterei & Bezugsstoffe

fach ausgezeichnet. Die Zeitschrift „Deco Home“ kührte „Lamisse“ zur Top-Adresse für moderne Raumausstattung.

Atelier Lamisse Handwerk für Raumausstattung GmbH Helfferichstraße 1 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 65 29 05 01 I Fax: 0711 / 65 29 08 35 Mobil: 0172 / 737 26 50 I www.atelier-lamisse.de | ringo@atelier-lamisse.de

mein.killesberg-Magazin | Partner | 9


Birkenwald-Apotheke Persönlicher Service steht bei Karin Beatrice Tabasaran und ihrem Team an erster Stelle. Im Gespräch nehmen sie sich Zeit für die Anliegen der Kunden und klären über die Anwendung von Medikamenten auf. Auch über heilende Arzneikräuter weiß das kompetente Fachpersonal Bescheid und berät Sie gerne. Sollte ein Medikament nicht vorrätig sein, wird es Ihnen so schnell wie möglich nach Hause geliefert. In diesem leidenschaftlichen Engagement liegt der Unterschied zu jeder unpersönlichen Internet-Apotheke. Als besondere Leistung findet am 17. Dezember ein Geräte-Prüftag statt. Hier können Sie testen lassen, ob Ihr Blutdruckmessgerät noch zuverlässig arbeitet. Birkenwald-Apotheke Inhaberin Karin Beatrice Tabasaran | Helfferichstraße 12 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 15 39 I Fax: 0711 / 257 69 42 | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:30 bis 13:00 Uhr und 14:30 bis 18:30 Uhr, Samstag von 08:30 bis 13:00 Uhr

Braun & Kaya – Traditionelle Chinesische Medizin und Akupunktur In der Chinesischen Medizin wird der Körper als ganzheitliches System gesehen. Nach diesen Richtlinien arbeiten die Heilpraktikerinnen Alexandra Braun und Nicole Kaya im Zentrum für Physiotherapie und Naturheilkunde von Sabine Rolli. Anfang jeder Behandlung ist die Erstellung einer chinesischen Syndromdiagnose. Hierdurch kann vielfältiger behandelt werden: eben nicht nur mit Akupunktur, sondern beispielsweise auch mit Kräutertherapie, Kinesiotaping oder chinesischen Ausleitungsverfahren. Zum Thema „Chinesische Medizin – viel mehr als Akupunktur“ findet am 12. Dezember um 20 Uhr auch ein Vortrag in der Praxis statt. Der Eintritt ist frei. Braun & Kaya – Traditionelle Chinesische Medizin und Akupunktur | Birkenwaldstraße 113 | 70191 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 97 42 11 I www.braun-kaya.de I mail@braun-kaya.de Öffnungszeiten: Praxisgemeinschaft, Termin nach Vereinbarung

Buck Garten & Landschaftsbau Mit guten Ideen und handwerklichem Können helfen Johannes Buck und seine sieben Mitarbeiter bei allen Anliegen rund um das Thema Garten. Egal ob es um Umbauarbeiten oder die Pflege geht, Buck Garten & Landschaftsbau ist das Unternehmen, auf das Sie vertrauen können. Das Team übernimmt gerne lästige Arbeiten, wie Heckenschnitt oder Unkrautentfernung. Zum Leistungsspektrum gehören unter anderem Mauerbau, Holzarbeiten oder Dachbegrünungen. Natürlich wissen die Gartenexperten auch über die neusten Gartentrends Bescheid. Fachkundlich wird für kleine und große Gärten die bestmögliche Lösung entwickelt. Jeder Garten wird so zu einem Ort des Wohlbefindens.

Buck Garten & Landschaftsbau | Leibnizstraße 77 | 70193 Stuttgart | Telefon: 0711 / 91 28 63 07 www.buck-gaerten.de | info@buck-gaerten.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 10


Christiane Zielke

c Z

CHRISTIANE ZIELKE

WINTERGLITZER Christiane Zielke | Birkenwaldstraße 215 | 70191 Stuttgart Telefon: 0711 / 284 47 09 I www.christiane-zielke.de I kontakt@christiane-zielke.de Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr

Da Maria Authentisches Essen wie in Italien – das ist das „Da Maria“. In der gemütlichen Gaststube wird italienische Geselligkeit großgeschrieben. Das liebenswürdige Team vermittelt auf herzliche Weise südeuropäische Lebensfreude. Lassen Sie sich mit ausgezeichneten warmen und kalten Speisen und Getränken verwöhnen. Von Antipasti-Variationen bis zur Pasta und passendem Wein ist für jeden Geschmack etwas dabei. Für die Gerichte werden ausschließlich frische Lebensmittel verwendet. Egal ob mittags oder abends, ein Besuch im „Da Maria“ ist immer ein Genuss. Neben Catering bietet das Team auch für die größere Feier – mit bis zu 40 Personen – einen passenden Rahmen. Da Maria | Helfferichstraße 2 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 259 73 55 www.da-maria.de | info@da-maria.de | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10:00 bis 23:00 Uhr

Dani Deichmann Osteopath & Physiotherapeut Eingehende Analyse der gesundheitlichen Beschwerden und individuelle Behandlung nach modernsten Methoden sind die Grundlage von Dani Deichmann, Bachelor of Health. Der Osteopath, Physiotherapeut und Manualtherapeut bietet dabei auch andere, begleitende Ansätze wie FDM nach Typaldos, craniosakrale Behandlung, naturheilkundliche Verfahren und Ernährungsberatung für seine Patienten an.

Dani Deichmann, Bachelor of Health NL | Tizianweg 10 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 91 24 94 94 www.danideichmann.de | info@danideichmann.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 11


Die kleine Reinigung Flecken auf Anzügen können ärgerlich sein. Doch ärgern Sie sich nicht, sondern kommen Sie zur kleinen Reinigung. Die fachkundigen Mitarbeiter informieren Sie gerne über die schonenden Reinigungsverfahren. Die zertifizierte Pflege verhindert, dass empfindliche Kleidungsstücke in Mitleidenschaft gezogen werden. Auch die oft getragene Lieblingshose ist hier in besten Händen. Nach der professionellen Pflege strahlt jedes Kleidungsstück fast wie neu – Schnelligkeit und Zuverlässigkeit sind dabei garantiert. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Die Reinigung eines Pullis kostet nur 2,85 EUR anstatt 3,85 EUR. Gültig bis zum 31.12.2013. Die kleine Reinigung | Birkenwaldstraße 109 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 257 16 57 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 08:00 bis 13:00 Uhr

Dr. med. dent. Florian Speyer Einen Besuch beim Zahnarzt ohne Angst und Stress bei einer Behandlung in höchster Genauigkeit. Das ist die Praxis Dr. Florian Speyer. Die Praxis in angenehmem Ambiente bietet alle Möglichkeiten der modernen Zahnheilkunde. Auf den Erhalt Ihrer kostbaren Zahnsubstanz wird allerhöchster Wert gelegt. Kinder sind in der Praxis herzlich willkommen. Der erfahrene und am Killesberg aufgewachsene Zahnarzt, selbst Vater von drei Kindern, führt seine Praxis nun schon seit elf Jahren mit voller Hingabe. Freundliche und persönliche Betreuung steht für das gesamte Team im Vordergrund. Eines der Highlights: professionelle Zahnreinigung in Tiefenentspannung. Dr. med. dent. Florian Speyer | Birkenwaldstraße 213 A | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 256 03 25 www.dr-speyer.de | dr.speyer@web.de | Öffnungszeiten: Montag und Dienstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch von 08:00 bis 14:00 Uhr, Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 19:00 Uhr, Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr

Eva Walter – Praxis für psychologische Beratung Mit Herz und Kompetenz eröffnet Ihnen Eva Walter in ihrer Praxis für psychologische Beratung und persönliches Coaching einen geschützten Raum, um in vertrauensvoller und entspannter Atmosphäre offen zu sprechen. Mit klarer, zielorientierter Methodik werden individuelle Lösungen für vielfältige Probleme im persönlichen, beruflichen oder schulischen Bereich erarbeitet. Auch die Beratung von Menschen mit Schmerzen wie auch von Demenzkranken und deren Angehörigen sind Schwerpunkte der Beratungspraxis. Denn wie schon Epikur sagte: „Niemand ist zu jung oder zu alt, um etwas für die Gesundheit seiner Seele zu tun“ (341-270 v. Chr.).

Eva Walter – Praxis für psychologische Beratung | Feuerbacher Weg 1 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 351 69 320 www.praxis-evawalter.de | info@praxis-evawalter.de | Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 12


Falch-Ultsch Schulungen Auf den individuellen Stärken der Schüler aufbauen und ihre Schwächen fördern – nach diesem Prinzip arbeitet Sabine Falch-Ultsch. In der Regel findet die Nachhilfe wöchentlich für 60 Minuten als Einzelunterricht statt. So kann jede Stunde direkt auf den Schüler zugeschnitten werden und bietet optimale Unterstützung. Durch ihre langjährige Erfahrung in der Kinder- und Erwachsenenbildung kann Sabine Falch-Ultsch professionelle Förderung bis zum Abitur für die Fächer Mathematik, Biologie, Chemie und Ernährungslehre gewährleisten. Auch Ferienintensivkurse vor wichtigen Prüfungen wie Hauptschulabschluss, mittlere Reife oder Abitur werden angeboten.

Falch-Ultsch Schulungen | Gähkopf 31 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 257 83 06 www.falch-ultsch.de I info@falch-ultsch.de I Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Feinkost Weckert

Feinkost Weckert | Helfferichstraße 5/Eduard-Pfeiffer-Straße 120 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 19 12 | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 07:00 bis 18:30 Uhr, Samstag von 07:00 bis 13:00 Uhr

FinanzKultur Ralf Kaudel Neue Perspektiven einnehmen. Neue Möglichkeiten erkennen. Neue Chancen wahrnehmen ... Dass man Finanzanalyse, -planung und -beratung auch anders angehen kann, beweist FinanzKultur. Firmengründer Ralf Kaudel ist auf der einen Seite grundsolider Killesberger Familienvater, auf der anderen Seite Querdenker, der sich nicht mit scheinbar Gesetztem zufriedengibt. Verstärkt durch ein beeindruckendes Netzwerk, werden sämtliche Wege und Mittel permanent geprüft und modifiziert, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen – für Sie und Ihre Finanzen. Testen Sie FinanzKultur. Lassen Sie sich von neuen Denkansätzen inspirieren. Vereinbaren Sie einen Termin.

FinanzKultur Ralf Kaudel | Im Schüle 30 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 263 79 57 www.finanz-kultur.de | ralf.kaudel@finanz-kultur.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 13


finecraft – Atelier und Galerie Cordula Hellwig, Stefanie Larson und Holger Lohrmann haben unter dem Label finecraft eine Vielzahl an Objekten aus europäischen Manufakturen zusammengetragen: unter anderem Leuchten, Sanitärobjekte, Textilien, Fliesen und Möbel. Sie wurden ausgewählt nach Qualität, Eleganz und Nachhaltigkeit. Bei den Objekten verschmelzen Tradition und Innovation. Es sind Produkte, die über die konventionellen Marktstandards hinausgehen. Komplettiert wird die Sammlung durch Fotoarbeiten und Unikate aus Ton, Filz, Holz, Gips, Seide, Wolle und Weidengeflecht. Finecraft bietet außerdem Konzept- und Beratungsleistung für private und gewerbliche Bauherren an. finecraft | Gähkopf 5 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 99 79 99 0 www.finecraft.de | info@finecraft.de | Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag von 11:00 bis 19:00 Uhr und jeden 1. und 3. Samstag im Monat und nach telefonischer Vereinbarung.

Friseur Bettina Dobler Will Man(n), Frau, Kind die Haare schön, sollt‘ er, sie, es zu Bettina geh‘n. Frau Doblers coolen Friseursalon gibt es hier seit Jahren schon. Gerne wird man hier verweilen, zum Waschen, Färben, Schneiden, Stylen. Das freundliche Team kann auch gut föhnen und alle Kunden stets verwöhnen. Der Name Bettina Dobler steht für Freundlichkeit und Kreativität, ein Grund, dass man „zu Dobler“ geht ...

Friseur Bettina Dobler | Helfferichstraße 2 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 19 37 I Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 10:00 bis 19:00 Uhr, Freitag von 09:00 bis 19:00 Uhr, Samstag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Friseursalon Mirijana Jurcic Vielseitig, wohltuend, fachgerecht – ein Besuch im Friseursalon Mirijana Jurcic bietet alles, was das Haareschneiden zu einem angenehmen Erlebnis macht. Hier steht der Kunde im Vordergrund, denn am Ende soll jeder erholt und glücklich den Salon verlassen. Mit entspannender Kopfmassage, freundlicher Beratung und dem gekonnten Schnitt und Styling der Haare erhält jeder Kunde die verwöhnende Behandlung, die man sich von einem Friseurbesuch erwartet. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Wir bieten Ihnen thermoaktive Haarglättung: Instant KERAT-IN, die „SOFORT“-Glättungsformel. Friseursalon Mirijana Jurcic | Helfferichstraße 1 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 60 525 | Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 14


Fritsch Kaffee Weihnachtliche Schokoladenspezialitäten, selbstgeröstete Kaffeespezialitäten, eine große Auswahl an Teesorten, feine Pralinen, hausgemachte Kuchen und vieles mehr! Das Kaffeehaus Fritsch ist zweifelsohne immer einen Besuch wert. Ob zum morgendlichen Kaffee, zur kurzen Pause zwischendurch oder als Treffpunkt mit Freunden – der gemütliche Laden lockt mit zahlreichen Gaumenfreuden und persönlichem Ambiente. Obendrauf findet man hier ein erlesenes Sortiment an exklusiven Geschenken, Silberwaren und schönen Babyartikeln. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: 10 % auf unsere Pralinenauswahl bei Vorlage dieses Coupons. Gültig bis zum 31.12.2013. Fritsch Kaffee | Helfferichstraße 5 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 10 42 www.fritsch-kaffee.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr

Grass Partnerschaft Mit Tradition, Erfahrung und Wissen begleitet das Familienunternehmen nun schon seit über 60 Jahren Familien und Unternehmen in Rechts- und Steuerfragen. Die Praxis bietet Ihnen interdisziplinäre Beratung auf juristischem und steuerrechtlichem Gebiet. Bei Steuererklärungen, Jahresabschlusserstellungen, Lohnbuchhaltung, Finanzbuchführung, aber auch bei Fragen bezüglich Erb-, Steuer- und Gesellschaftsrecht steht das hochkompetente Team Ihnen zur Verfügung und setzt sich für Sie ein.

Grass Partnerschaft | Parlerstraße 2 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 70 80 www.grass-partnerschaft.de | info@grass-partnerschaft.de Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Ines Kirschner Kinder- und Jugendärztin Keine Wartezeiten! Das verspricht die Kinder- und Jugendarztpraxis Ines Kirschner: Einfach telefonisch einen Termin vereinbaren und sich den Stress im Wartezimmer sparen. Ines Kirschner tut alles, damit Ihre Kinder im Alter von null bis 18 Jahren schnell wieder gesund werden. Die Praxis bietet unter anderem Ultraschalluntersuchungen, Vorsorgeuntersuchungen von U2 bis J2 sowie Analysen im Sofortlabor. Auch bei Fragen zu Impfungen oder klassischer Homöopathie hat das Team immer ein offenes Ohr.

Ines Kirschner Kinder- und Jugendärztin | Helfferichstraße 1 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 68 78 8 www.kinderaerzte-im-netz.de | praxisikirschner@aol.com | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 11:00 Uhr und Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 15


Klangstruktur Petra Ziegler Seit über 20 Jahren trainiert die ausgebildete Schauspielerin und Sängerin Petra Ziegler in Einzelcoachings oder aber in Gruppenseminaren Personen, die beruflich viel sprechen müssen, sei es bei Präsentationen, Vorträgen oder im persönlichen Kundengespräch. Die Stimme und Sprechweise entscheiden, wie man beim Gegenüber ankommt, ob man Sympathie oder Kompetenz ausstrahlt. Zu ihrem Kundenkreis zählen große Unternehmen, aber auch Ärzte, Anwälte, Fach- und Führungskräfte sowie Privatpersonen.

KLANGSTRUKTUR Petra Ziegler | Hauptmannsreute 89 | 70193 Stuttgart | Mobil: 0171 / 698 43 13 www.klangstruktur.de | ziegler@klangstruktur.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Kosmetikinstitut Kerstin Scherrieble Zu Weihnachten Ruhe und Entspannung zu verschenken, ist mit einem Gutschein für eine Behandlung im Kosmetikinstitut Kerstin Scherrieble möglich. Wählen Sie zwischen klassischer Gesichtsbehandlung bis zur umfangreichen Luxusbehandlung, Hot-Stone- oder Rückenmassage oder jetzt NEU auch Fußreflexzonenmassage, einzeln gebucht oder kombiniert mit einer Gesichtsbehandlung. Ein ideales Weihnachtsgeschenk sind auch die exklusiven Maria Galland Pflegeprodukte, die im Kosmetikinstitut erworben werden können.

Kosmetikinstitut Kerstin Scherrieble | Eduard-Pfeiffer-Straße 91B | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 94 55 86 42 Mobil: 0172 / 74 97 799 I www.kosmetik-killesberg.de | mail@kosmetik-killesberg.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Krivak Schuhmachermeister 5 % TT BA RA Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Bei Vorlage dieses Coupons erhalten Sie für Schuhreparaturen 5 % Rabatt. Gültig bis zum 31.01.2014.

Krivak Schuhmachermeister | Feuerbacher Weg 9 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 257 68 13 www.krivak.de | info@krivak.de | Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 09:30 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch und Samstag von 09:30 bis 13:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 16


La Vie In den berühmten Bergen von Reims keltert die Winzerfamilie Soutiran seit Generationen ihre Grand Cru Weine. Der An- und Ausbau der Weine erfolgt konsequent umweltschonend und unterliegt strengsten Qualitätskriterien. Fasziniert von ihrem Handwerk hat sie im Laufe der Jahre eine komplette Linie von Champagnern geschaffen, die, obgleich alle unterschiedlich, doch komplementär sind. Seit 2005 sind wir Generalimporteur für Deutschland und heißen Sie bei den feinen Grand Cru Champagnern aus Ambonnay herzlich willkommen.

Wir unterstützen Slow Food Deutschland e.V.

Champagner • Genuss • Begeisterung

La Vie | Inhaberin: Silke Volk | Parlerstraße 25 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 / 838 81 83 | Fax: 0711 / 838 81 93 | www.champagnergenuss-lavie.de | info@champagnergenuss-lavie.de Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Lernzentrum am Killesberg Seit 15 Jahren kümmern sich die Fachkräfte unter der Lei­ tung von Silke Günther und Martina Tischlinger um Schüler aller Altersklassen. Ob es eine wichtige Klassenarbeit, Re­ferate und GFS oder einfach nur Hausaufgaben sind, im Lernzentrum gibt es den passenden Unterricht dazu. Brauchen Sie nächstes Jahr einen Schulabschluss? Melden Sie sich jetzt für maßgeschneiderten Unterricht an! In der freundlichen, geschütz­ten Atmosphäre mit Einzelunterricht oder in Minigruppen sind auch Schüler, die Ängste haben, gut aufgehoben. Für Schüler, die sich gar nicht mehr unter fremde Menschen trauen, bieten wir unser Konzept „Betreutes Lernen“ an. Lernzentrum am Killesberg | Birkenwaldstraße 103 | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 256 26 26 www.lernzentrum-killesberg.de | info@lernzentrum-killesberg.de Bürozeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Logopädie am Killesberg Als Logopädinnen mit langjähriger Berufserfahrung bieten Andrea Nerding und Susanne Bubeck-Wittwer Diagnostik, Beratung und Therapie bei Kindern und Erwachsenen mit Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen. Durch Fortbildungen sind sie auch qualifiziert für spezielle Therapien wie beispielsweise nach Schlaganfall oder LSVT®-Loud bei Morbus Parkinson, myofunktionelle Therapie oder Stimmtherapie bei Berufssprechern/Sängern. Die enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Kindergärten und Schulen in der Umgebung garantiert eine individuell abgestimmte Therapie für Privat- und Kassenpatienten auch als Hausbesuch. Termine können individuell vereinbart werden. Logopädie am Killesberg | Thomastraße 41 | 70192 Stuttgart | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung Andrea Nerding | Telefon: 0711 / 553 69 70 | logopraxis.nerding@t-online.de Susanne Bubeck-Wittwer | Telefon: 0711 / 85 22 26 | logopaedie-am-killesberg@gmx.de

mein.killesberg-Magazin | Partner | 17


Massagepraxis Kirchner Seit 35 Jahren ist die Praxis W. Kirchner Ihr Ansprechpartner für physikalische und energetische Therapien. Die Praxis bietet ein vielfältiges Angebot an Heil- und Schmerzbehandlungen. Durch klassische Massagen, Fußreflexzonen-Massage oder Akupunkt-Massagen nach Penzel werden Stress und Anspannungen bekämpft. Nach dem Auszug der Praxis Rolli hat sich eine neue Praxisgemeinschaft im Feuerbacher Weg 1 zusammengefunden. Eva Walter mit ihrer „Praxis für psychologische Beratung“, Swetlana Lutsch mit ihrer „Podologiepraxis“ und Katja Kirchner mit ihrer „Logopädie-Praxis“ sind in die Praxis eingezogen. Weihnachtsgutscheine sollten dieses Jahr bitte rechtzeitig vorbestellt werden.

Massagepraxis Kirchner| Feuerbacher Weg 1 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 256 78 90 www.praxis-kirchner.de | info@praxis-kirchner.de | Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Maximo 10 % TT BA

RA

Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Gegen Vorlage dieses Coupons erhalten Sie 10 % Rabatt auf alle Spieluhren. Gültig bis zum 31.12.2013. Maximo Geschenkartikel | Helfferichstraße 2 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 256 93 11 www.maximo-stuttgart.de | info@maximo-stuttgart.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:30 Uhr, Mittwoch und Samstag von 09:00 bis 13:30 Uhr

Mußler Beauty Seit letztem Jahr begrüßt das Mußler Beauty-Team Killesberg seine Gäste im Stadtquartier Killesberghöhe. In der neuen Filiale, die von dem renommierten Dittel Architekten-Team im angesagten Vintage-Design gestaltet wurde, verwöhnt das Kosmetik-Team von Mußler Beauty seine Kunden mit klassischen Kosmetik- und Verwöhnbehandlungen. Neu ist der Medical Beauty Point. Hier bieten Fachärzte der ästhetisch-plastischen Chirurgie und Dermatologie medizinische Beratung und Sofortbehandlung ohne Voranmeldung und in entspannter Atmosphäre an. Eine Kooperation mit der renommierten Schlosspark-Klinik Ludwigsburg macht diese Beauty-to-go-Methode möglich. Mußler Beauty | Filiale Killesberghöhe | Am Höhenpark 4 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 12 66 www.mussler-beauty.de | info@mussler-beauty.de I Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 20:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 18


Nicole Hoffmann Osteopathie und Physiotherapie Dank der Patienten, die der Privatpraxis für Osteopathie und Physiotherapie ihr Vertrauen schenken, können Nicole Hoffmann und Hendrik Ehnert jetzt das einjährige Bestehen der Praxis feiern. Neben dem Therapieangebot befindet sich in der Praxis auch ein Übungsraum für Gesundheitstraining und Personaltraining. Im Vordergrund stehen präventive Übungen zur Vermeidung von Schmerzen. Durch die Kooperation der beiden hochqualifizierten Partner werden Sie rehabilitativ und präventiv bestens betreut. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Mit dem Stichwort „mein.killesberg“ erhalten Sie 25 % Rabatt auf den Stundenpreis unseres Personaltrainings. Nicole Hoffmann Osteopathie und Physiotherapie | Parlerstraße 65 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 21 57 86 89 www.hoffmann-osteopathie-stuttgart.de | info@hoffmann-osteopathie-stuttgart.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung Hendrik Ehnert Fitness- und Gesundheitstraining | Mobil: 0176 / 24 67 46 53 | www.active-push.de | info@active-push.de

Praxis für Podologie – Swetlana Lutsch Gesunde Füße sind eine der wichtigsten Voraussetzungen, um den Alltag bewältigen zu können. Nach diesem Gedanken arbeitet die neu eröffnete Praxis für medizinische Fußpflege von Swetlana Lutsch. Denn Erkrankungen der Füße können das Leben stark beeinträchtigen. Die Behandlungen zur Vorbeugung von Fußleiden wie auch die Therapie bereits bestehender Beschwerden basieren auf den fundierten Kenntnissen der staatlich geprüften Podologin. Auch spezielle Methoden werden angewandt, zum Beispiel Maßnahmen zur Entlastung schmerzhafter Stellen oder fachgerechtes Entfernen von Hühneraugen und Warzen. Die Praxis ist professionell und hochwertig ausgestattet.

Praxis für Podologie – Swetlana Lutsch | Feuerbacher Weg 1 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 35 16 93 21 www.podologie-lutsch.com | podologie.lutsch@gmail.com | Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Ristorante ...da noi due Italienische Küche der feinsten Art bietet das „...da noi due“. Pizza, Pasta oder auch frisch zubereiteter Fisch lassen Freunde von südländischen Speisen hier voll auf ihre Kosten kommen. Inhaber Mario Bruno weiß, was er kocht, stammt er doch selbst aus Italien. Alle Speisen werden frisch und mit Produkten von bester Qualität angerichtet. Sei es privat oder geschäftlich – im „...da noi due“ ist jeder willkommen. Gerne bietet das Restaurant Raum für größere Veranstaltungen für 10 bis 120 Personen, beispielsweise für Weihnachtsfeiern von Unternehmen und Vereinen. Ein spezielles Menü mit besonders delikaten Gaumenfreuden wird am 1. Weihnachtsfeiertag und an Silvester serviert. Ristorante ...da noi due | Parlerstraße 86 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 55 07 21 2 www.danoidue.de | info@danoidue.de | Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 11:30 bis 14:30 Uhr und 17:30 bis 22:30 Uhr, Sonntag von 11:30 bis 22:00 Uhr, Montag Ruhetag

mein.killesberg-Magazin | Partner | 19


Sabine Rolli & Team – Zentrum für Osteopathie & Physiotherapie Osteopathie ist im Laufe von 14 Jahren zum Schwerpunkt der Praxis Sabine Rolli geworden. Drei erfahrene Therapeutinnen mit dem Zertifikat „Osteopathie“ engagieren sich mit ihrem Fachwissen für Ihre Gesundheit. Für die Krankengymnastik und alle Therapien, die Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat, stehen Ihnen wie bisher qualifizierte Therapeuten mit langjähriger Berufserfahrung zur Verfügung, auch für spezielle Behandlungen von Kindern. Wichtig für Ihre Gesundheit ist ein angenehmes Ambiente, das Ihnen die neuen Räume in der Birkenwaldstraße bieten. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: 90-minütige Ayurveda-Massage für 95 EUR statt 105 EUR. Gültig bis zum 20.12.2013. Sabine Rolli & Team – Zentrum für Osteopathie, Physiotherapie und Naturheilkunde Birkenwaldstraße 113 | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 259 86 11 I www.praxis-sabinerolli.de I physio@praxis-sabinerolli.de Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 07:30 bis 20:00 Uhr und Freitag von 07:30 bis 17:00 Uhr

Schelling Elektrotechnik Kundenorientiert, professionell, innovativ – mit individueller und persönlicher Beratung werden die Kunden von Schelling Elektrotechnik stets fachkompetent betreut und von Produktauswahl über Installation bis hin zu Energieberatung unterstützt. Das Angebot an Elektrogeräten, hochmodernen Multimedia-Anlagen oder innovativen Sicherheitssystemen ist umfassend. Ob telefonisch, per E-Mail oder persönlich – das Team steht Ihnen bei allen Fragen rund um das Thema Elektronik immer zur Verfügung. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Der Geheimtipp für die gute alte Glühlampe.

Schelling Elektrotechnik | Helfferichstraße 4 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 16 26 www.elektro-schelling.de | info@elektro-schelling.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch und Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr

Schmid Versicherungs- und Finanzmanagement GmbH Sind Ihre bestehenden Versicherungsverträge notwendig und aktuell? Als unabhängiger Versicherungs- und Finanzmakler sind wir starker Partner von über 40 Versicherungsgesellschaften. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Versicherungsschutzes für Ihr Anliegen. Persönlich, vor Ort und engagiert. Auch die Übernahme bestehender Verträge ist jederzeit möglich. Ihre Individualität liegt uns am Herzen. Lernen Sie unsere Kompetenzen bei einem Espresso unverbindlich kennen. Wir freuen uns auf Sie!

Schmid Versicherungs- und Finanzmanagement GmbH | Feuerbacher Weg 2 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 85 773 | www.schmidmanagement.de | info@schmidmanagement.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:30 Uhr und nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 20


Sprachinsel – Logopädische Praxis am Killesberg In einer angenehmen Atmosphäre hilft Katja Kirchner bei Sprach-, Sprech- oder Stimmstörungen. Auf Basis einer ärztlichen Verordnung setzt sie therapeutische Maßnahmen zur Behandlung von Menschen jeden Alters ein. In der Praxis wird jeder Patient nicht nur mit seiner Problematik wahrgenommen, sondern mit seiner Einzigartigkeit und Gesamtpersönlichkeit. Dadurch wird die Therapie gezielt an den persönlichen Schwierigkeiten und Kompetenzen ausgerichtet. Wenn die Behandlungskosten privat übernommen werden, kann auf Wunsch auch logopädische Diagnostik, Beratung oder Behandlung ohne Rezept durchgeführt werden. Hausbesuche sind ebenfalls möglich.

Sprachinsel – Logopädische Praxis am Killesberg | Feuerbacher Weg 1 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 35 16 93 22 www.sprachinsel-killesberg.de | info@sprachinsel-killesberg.de | Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Stehle, Hollaender & Partner Seit 40 Jahren sind Stehle, Hollaender & Partner Ihre kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartner in der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung und in der Wirtschaftsprüfung. Die Basis ihrer erfolgreichen Tätigkeit ist die persönliche und freundliche Betreuung durch sechs Partner und ihre Mitarbeiter, die zu einer langjährigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit führt. Der Anfang für eine erfolgreiche Beratung ist ein gutes Gespräch. Stehle, Hollaender & Partner stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Stehle, Hollaender & Partner Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft Robert-Bosch-Str. 65 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 94 04 60 info@stehle-partner.com | www.stehle-partner.com | Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

zum Heurigen Seit Anfang 2013 empfängt Wirtin Anne Hannich ihre Gäste im Wirtshaus „zum Heurigen“ im Feuerbacher Tal. Die traditionelle, aber modern geführte Weinwirtschaft bietet Speis und Trank für jedermann – von der Bauernküche zur Haubenküche. Kerzenschein und ein offener Kamin sorgen in der kalten Jahreszeit für eine gemütliche Atmosphäre. Bodenständige schwäbische Kost, deutsche Klassiker und Gerichte aus Österreich, Südtirol und Frankreich werden täglich frisch, mit heimischen Produkten und viel Liebe zubereitet. Das Wirtshaus ist auch eine optimale Eventlocation und bietet Platz für bis zu 120 Personen.

zum Heurigen | Mähderklinge 6 | 70469 Stuttgart | Telefon: 0711 / 79 400 19 www.heurigen-stuttgart.de | genuss@heurigen-stuttgart.de | Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag ab 17:00 Uhr und Sonntag ab 12:00 Uhr; Montag Ruhetag

mein.killesberg-Magazin | Partner | 21


Partnerporträt

Der kleine große Laden Ihre feine, kleine Geschenkboutique

vorübergehender Nachbarn und Pas-

zog mit ihrer Familie in die Birkenwald-

Maximo führt Azizeh Martin nun

santen. Ich höre ihr gern zu, wir lachen

straße. Wenn die Kinder im Kindergar-

schon seit 23 Jahren in der Helffe-

viel.

ten waren, schauten ihre Freundinnen

richstraße. Bei Maximo kann man

Geboren und aufgewachsen ist sie in

gern auf einen Tee vorbei. Man hockte

auf der Suche nach dem richtigen

Teheran in einer großen, quirligen Fa-

in der gemütlichen Küche, tratschte,

Geschenk herrlich ungestört in der

milie mit vielen Geschwistern. Nach

schmiedete Zukunftspläne. Man be-

großen Auswahl wunderbarer Dinge

der Schule ließ sie sich zur Kindergärt-

obachtete aus dem Küchenfenster den

stöbern und wird immer etwas Au-

nerin ausbilden und arbeitete mit gro-

Umbau der Läden im Haus gegenüber

ßergewöhnliches finden. Wer sich

ßer Freude in diesem Beruf.

und plötzlich stand fest: Das kleine,

nicht sicher ist, vertraut sich gern

Mit 22 Jahren kam sie nach Deutsch-

neue Ladengeschäft sollte ihres wer-

der kompetenten Beratung von Azi-

land, um einen Bruder zu besuchen

den. Sie würde Schreibwaren anbieten,

zeh Martin oder einer ihrer beiden

– und blieb auf dessen Drängen. Sie

edle Papeterie, vielleicht ein paar Ge-

Mitarbeiterinnen an.

arbeitete zunächst wieder in einem Kin-

schenkartikel, und es sollte Maximo

dergarten. „Mit den Kindern habe ich

heißen.

Wir sitzen bei einem Becher Cappuc-

ziemlich schnell gelernt, mich in der

„Sie wollen nicht wissen, und ich fas-

cino vor dem Laden und genießen die

neuen Sprache zu verständigen. Das

se es manchmal selber nicht, wie ich

letzten Sonnenstrahlen des Spätherbs-

empfehle ich auch immer Menschen,

es geschafft habe, den Laden wirklich

tes. Ich möchte wissen, wer diese klei-

die neu in unserem Land sind.“ Später

zu eröffnen“, sagt die stolze Besitzerin

ne Frau mir gegenüber ist. Ich möchte

zog es sie in die Modebranche, wo sie

und steht auf. „Kommen Sie, ich zeige

das Erfolgsgeheimnis und die 23-jäh-

im Verkauf arbeitete und es liebte, ihre

Ihnen Maximo.“

rige Geschichte von Maximo erfahren.

Kundschaft zu beraten. Dabei habe

Frau Michele, die stellvertretend den

Azizeh Martin ist zunächst sehr zu-

sie auch ihren eigenen Stil entwickelt.

Laden betreut, verkauft dort gerade

rückhaltend, erzählt dann aber zuneh-

Ich schaue sie an: lässige schwarze

zwei Schulkindern Schreibhefte. „Hallo

mend lebhaft von sich, ihrer Familie,

Leinenhose, schwarzes Shirt, kurze

Lisa, hallo Paul“, grüßt Azizeh Martin

der persischen Heimat und ihrem Le-

schwarze Haare, dunkel geschminkte

die beiden, und ich werde noch fest-

ben in Deutschland – immer wieder

Augen – stilsicher von Kopf bis Fuß.

stellen, dass sie die meisten Kunden

unterbrochen vom „Hallo, Frau Martin“

Sie heiratete, bekam zwei Söhne und

und besonders die Kinder mit Namen

mein.killesberg-Magazin | Partner | 22


anspricht. „Ich kenne viele Familien

sentiert werden. Da funkelt der edle

haben oder mit ihrem Sortiment an

seit langer Zeit und habe die Kinder

Schmuck von Langani auf dekorativen

Schreibwaren und Büroartikeln der

heranwachsen sehen. Einige kommen

Gestellen neben silbernen Kleinigkei-

Kundschaft zeitaufwändige Fahrten in

jetzt mit ihren eigenen Kindern und

ten von Philippi. Da schweben klei-

die Stadt zu ersparen.

kaufen Spielsachen wie vor Jahren ihre

ne Figurinen neben dem behäbigen

Wann das Weihnachtsgeschäft los-

Eltern“. Der persönliche Kontakt ist ihr

Schwein im Morgenrock, das einen

gehe, möchte ich noch wissen. „Das

genauso wichtig wie vielen ihrer Kun-

Lampenaufsatz trägt. Zwischen einer

fängt im November ganz sachte an,

den, und da man sich in der Helffe-

Fülle ausgewählter Wohnaccessoires

vielleicht mit ein paar Adventskalen-

richstraße auch untereinander kennt,

liegen Schals, bunte Tücher, Taschen

dern. Aber dann, Anfang Dezember,

wird Maximo oft zum spontanen Treff-

und andere Lederartikel. Einige Kerzen

wird es richtig losgehen. Wir werden

punkt. Hier wird beim Einkauf erzählt,

brennen in schönen Glasgefäßen und

wieder wunderschöne weihnachtliche

es werden Neuigkeiten ausgetauscht,

verströmen den Duft von Vanille.

Geschenke und Dekorationen anbie-

es wird mitgefühlt und mitgelacht.

Die besondere Liebe von Azizeh Martin

ten, ich freue mich schon darauf.“ Die

Wenn Azizeh Martin von ihrer Kund-

gilt ihren wunderschönen Spieluhren,

Kinder werden sich wieder die Nasen

schaft erzählt, spürt man Freundschaft

die sie gern für mich aufzieht. Aber

an den Schaufenstern plattdrücken, in

und Wertschätzung. Mit dieser Kund-

eigentlich liebt sie alles in und an Ma-

denen die heiß begehrten Puppen und

schaft hat sich ihr Sortiment erweitert,

ximo: die Spielsachen und Bilderbü-

Teddys sitzen und sich blinkende nos-

Wünsche und Ideen treffen sich mit si-

cher für die Kinder, die Puppen und

talgische Karusselle, Eisenbahnen oder

cherem Geschmack. Auf den Fachmes-

Kuscheltiere, die vor dem Einpacken

kleine Schlittschuhläufer aus Blech

sen, die sie regelmäßig besucht, findet

nochmal kurz in den Arm genommen

drehen. Der kleine Laden Maximo wird

sie daher genau die außergewöhnli-

und gedrückt werden, wie ich beob-

dann wie in jedem Jahr an Weihnach-

chen Neuheiten, die ihre Kunden nun

achtete, und die kleine Kollektion an

ten ganz groß und das strahlende

seit 23 Jahren begeistern.

Kindermode.

Schmuckkästchen der Helfferichstraße

Der liebevoll gepflegte kleine Laden ist

Sie liebt es, das passende Geschenk

sein.

bis in den kleinsten Winkel bestückt

für die dreijährige Enkelin oder den

mit all dem, was hier auf 26 m2 zum

wählerischen älteren Herrn zu finden,

Verkauf angeboten wird. Herzstück

die richtige Tasche für die Liebste oder

ist der große, von der Inhaberin selbst

die umwerfenden Kreolen für die Kun-

entworfene Mitteltisch mit einem py-

din selbst. Es ist ihr aber auch eine

ramidenförmigen Aufsatz, auf des-

Freude, für ein Schulkind das einzig

sen Stufen erlesen schöne Dinge prä-

richtig karierte Matheheft vorrätig zu

Maximo Helfferichstraße 2 | 70192 Stuttgart Tel. 0711 / 256 93 11 www.maximo-stuttgart.de info@maximo-stuttgart.de

mein.killesberg-Magazin | Partner | 23


Schaufenster

Shopping-Tipps f端r den Winter Fotografie: Kilian Bishop

1

2

3

5

4

9

mein.killesberg-Magazin | Partner | 24


No1/2/4/6/7/8 Der Berg ruft: Alpiner Lifestyle, Feinkost und auĂ&#x;ergewĂśhnliche Accessoires von alpenweit. No3/5 Leuchtende Kinderaugen: Spieluhren von Maximo. No9 Kuschelig warm: Hochwertige Kaschmirdecken von Atelier Lamisse.

7

6 8

mein.killesberg-Magazin | Partner | 25


Killesberg entdecken Unter Prominenten: Dahlienschau im Höhenpark, Seite 30

Geschichte

Der Höhenpark nimmt Gestalt an An dieser Stelle präsentieren wir

übriggeblieben.

wichtig“ für die Stuttgarter Ausstellung.

Ihnen

Buch

Die einzige Baumart außerhalb dieser

Damit kann auf die 900 Westwallar-

„Killesberg-Geschichten“ von Heinz

Wiese war ehedem die Akazie, bota-

beiter zurückgegriffen werden, die an

Krämer. In der siebten Ausgabe geht

nisch richtiger als Robinie bezeichnet.

Weihnachten 1938 in Stuttgart waren;

es um die Gestaltung und Entste-

Mit Bedacht wurden die in der Stuttgar-

Angehörige der Wehrmacht und des

hung des Höhenparks.

ter Gegend heimischen Baumgesell-

Reichsarbeitsdienstes

Auszüge

aus

dem

kamen

dazu,

schaften neu angesiedelt. Der alte Aka-

weitere 250 Arbeiter wurden von ande-

In der zweiten Hälfte der dreißiger Jah-

zienbestand wurde erhalten bis auf die

ren Stuttgarter Baustellen abgezogen.

re schafft Mattern mit seinen Mannen

Durchlichtungen, die für die Führung

Noch in der Nacht vor der Eröffnung

natürlich wirkende Übergänge zu den

des Hauptwegs notwendig wurden. 60

am 22. April 1939 wird mit Hochdruck

steil abfallenden Felsen. Es gelingt,

Meter Höhenunterschied im Gelände

gearbeitet! – Der ,,NS-Kurier“ kann

die großen Gelände- und Höhenunter-

mit all seiner Unübersichtlichkeit wur-

das fertige Werk als ,,eindrucksvolles

schiede durch Terrassen, Mauerwerk

de so bewältigt, daß der Hauptweg

Denkmal nationalsozialistischer Leis-

und Treppenläufe für die Gestaltung

geschwungen quer durch verlief ,,wie

tung“ hinausposaunen ...

zu nutzen. Die Not der Topographie

eine stumme Führung“ – so nannte

Der Killesberg ist die einzige größe-

gerät zur Tugend, zur Einmaligkeit ei-

Mattern sein Prinzip, vom Hauptein-

re Parkschöpfung der dreißiger Jahre.

nes ,,Höhen“-Parks.

gang, den er neben die Kunstakademie

Trotzdem spiegelt er kaum die Ideale

Zunächst aber mußte aus Ödland eine

legte, bis ans Ende seines Tales der

der NS-Zeit wider. Für vieles stehen

Gartenlandschaft geschaffen werden.

Rosen ,,stumm“ durchzuführen.

die zwanziger Jahre Pate. Als Gesamt-

Das war veritabler ,,Kampf mit dem

Es erweist sich, daß Mattern mehr ist

schöpfung aber ist der Killesberg et-

Erdreich“ – weitgehend in Handarbeit

als ein genialer Theoretiker. Trotz-

was Neues. Er hebt sich deutlich ab von

arbeiteten 200 Mann mit Pferdge-

dem gerät das Großprojekt in einer

den bisher üblichen Architekturgärten

spannen und Feldbahnen (mit Loren)

Zeit der Materialknappheit und des

und Volksparkanlagen, insbesondere

auf Stuttgarts größter Baustelle. Es

Arbeitskräftemangels

was die totale Absage an strenge und

gab wenig LKWs und Baumaschinen.

in beträchtliche Zeitnot und droht zu

Eine halbe Million Kubikmeter Boden

scheitern. Man läßt bald die Idee des

als Manövriermasse mußte bewältigt

großen Tierparks fallen, die noch beim

werden: Fels, Steingeröll, Mergel; Ber-

Wettbewerb eine zentrale Rolle ge-

ge von Schutt türmten sich, daneben

spielt hatte.

Abraumhalden, aus denen Akazien

Dramatisch spitzt sich sechs Mona-

wuchsen, umsäumt von Steilwänden.

te vor der Eröffnung die Lage zu. Da

Von der alten Kulturlandschaft war ei-

kommt aus Berlin die Rettung: Goeb-

gentlich nur die große Obstbaumwiese

bels signalisiert das Prädikat ,,reichs-

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 26

(Westwallbau!)

symmetrische Formen anbetrifft. „Killesberg-Geschichten“ von Heinz Krämer ist im DRW-Verlag erschienen. Mehr Infos und weitere interessante Bücher: www.drw-verlag.de


News

Neues aus der Nachbarschaft

Immobilienmaklerin Koch

Blumen Franke

Praxisgemeinschaft Kirchner

Die Planungen laufen auf Hochtouren:

Noch sind die Umbauarbeiten bei Blu-

Am Feuerbacher Weg 1 hat sich eine

Im Februar will Immobilienberaterin

men Franke in vollem Gang. Doch bald

neue Praxisgemeinschaft zusammen-

Natalie Koch ihr Büro in den ehemali-

wird es ein „Frühlingserwachen“ geben,

gefunden. „Wir arbeiten in einer inte-

gen Räumen der Bäckerei Lang in der

kündigt Inhaberin Sabine Franke an.

ressanten

Parlerstraße 2 eröffnen. „Allerdings ist

Spätestens wenn der Lenz kommt, soll

Wolfgang Kirchner. Die Räume in sei-

Perfektion ein Prozess und erst, wenn

an einem Wochenende die Umgestal-

ner bestehenden Massagepraxis waren

es in meinen Augen perfekt ist, eröff-

tung gefeiert werden. Erste Ergebnisse

frei geworden, nachdem die Praxis Rolli

ne ich“, erklärt sie. Es soll kein typi-

sind allerdings schon jetzt sichtbar:

ausgezogen war. „Endlich gibt es jetzt

sches Büro werden, sondern vielmehr

neue Wandfarbe, neuer Steinboden,

eine in unserer Gegend lange vermisste

eine Galerie für schöne Dinge, „in

neues Ambiente. „Bei uns sollen die

Podologie-Praxis“, freut sich Wolfgang

der man seinen Mac auf einem Jean-

Blumen sprechen, daher haben wir uns

Kirchner. Seine neue Kollegin Swetlana

Prouvé-Tisch stehen hat und arbeiten

für eine schlichte schwarze Einrich-

Lutsch dürfte einigen wohl durch ihre

kann.“ Maklerin sein bedeutet für Na-

tung entschieden“, sagt die Leiterin

Arbeit beim ambulanten Pflegedienst

talie Koch mehr, als nur Immobilien

des Familienunternehmens. Auch ein

der Diakoniestation Stuttgart bekannt

zu vermitteln. Es ist vielmehr fachliche

zusätzlicher Raum wird bald für das

sein. Nun behandelt sie in der Praxis-

Beratung und Unterstützung bei allen

breite Angebot zur Verfügung stehen:

gemeinschaft bereits bestehende Fuß-

Fragen des Wohnens. Zu ihrem Ange-

„Wir bekommen mehr Luft und mehr

beschwerden und trägt ebenfalls zur

bot gehören alle Arten von Immobilien

Platz für unsere Auswahl.“ In der Vor-

Prävention dieser bei. „Sprachinsel am

und Grundstücken, sei es zur Vermie-

weihnachtszeit kann man bei Blumen

Killesberg“ nennt sich die Praxis für

tung oder zum Kauf. Ein Netzwerk aus

Franke natürlich wieder Amaryllen im

Logopädie von Katja Kirchner. Sie hilft

Architekten, Investoren, Handwerkern

Glas und Weihnachtssterne kaufen.

beispielsweise Kindern mit Sprachfeh-

und weiteren Spezialisten trägt zur

Das Siegel „Ich bin von hier“ garantiert,

lern. Daneben ist sie spezialisiert auf

Rundum-Beratung der jungen Immo-

dass die Blumen aus der Region stam-

Patienten, die nach einer neurologi-

bilienberaterin bei. Mit ihrem neuen

men und unter umweltverträglichen

schen Erkrankung an Aphasie leiden.

Büro wagt die 27-jährige gebürtige

Bedingungen gewachsen sind. Für ei-

Auch wer in einem Beruf arbeitet, der

Stuttgarterin den Schritt in die Selbst-

nen noch entspannteren Einkauf sorgt

auf die Stimme schlägt, ist in der Pra-

ständigkeit. Durch Tätigkeit in einem

bald auch der neue Kundenparkplatz.

xis in guten Händen. Komplettiert wird

Maklerunternehmen und Fortbildung

Für all das nimmt das Team von Blu-

die Praxisgemeinschaft durch Eva Wal-

bringt sie die notwendige Expertise

men Franke auch gerne den Stress auf

ter. Sie bietet in ihrer Praxis für psy-

mit. „Mit genug Selbstvertrauen und

sich, der seit April vom Baustellenlärm

chologische Beratung und Coaching

Ehrgeiz habe ich mich entschieden,

ausgeht. Der Umbau war aus Sicht

einen geschützten Raum, um in einer

mich selbständig zu machen. Schnell

des Hausbesitzers nötig geworden,

entspannten

stand fest, dass der perfekte Standort

um das Haus zu erhalten. „Ich möchte

sprechen. Die Beratung von Menschen

der Killesberg sein wird.“ Interessen-

allen Kunden Danke sagen. Ohne sie

mit Schmerzen sowie von Demenz-

ten können sich auch schon jetzt an

hätten wir nicht die Kraft gehabt, die

kranken und deren Angehörigen sind

sie wenden.

Baustelle durchzustehen.“

Schwerpunkte der Praxis.

Zusammensetzung“,

Atmosphäre

offen

sagt

zu

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 27


Kunst

Junge Künstler in der alten Akademie

Bild mit freundlicher Genehmigung von Martin Lutz, Kunstakademie Stuttgart

Sie ist eine der kreativen Hochbur-

kann auf nächstes Jahr hoffen. Nach

ren“, erklärt Kristina Pauli. Die Brücke

gen Stuttgarts: die Staatliche Akade-

dem großen Erfolg wird das Schnup-

zwischen Theorie und Praxis spielt

mie der Bildenden Künste. Schließ-

perstudium dann wiederholt.

ebenso eine wichtige Rolle wie die

lich bildet sie diejenigen aus, die

Neu an der Kunstakademie sind dar-

Zusammenarbeit zwischen einzelnen

einmal das künstlerische Leben ent-

über hinaus fünf Professorinnen und

Fachgebieten. Was die jungen Künstler

scheidend mitbestimmen werden.

Professoren. Damit hat die Hochschule

am Weißenhof 1 Kreatives erschaffen,

Durch viele Veranstaltungen ist die

zum Wintersemester so viele neue Do-

kann man in den zahlreichen Ausstel-

Akademie ständig in Bewegung.

zenten erhalten wie in keinem Semes-

lungen

bewundern.

Beispielsweise

ter davor. Insgesamt unterrichten zirka

präsentieren die Angewandten Stu-

Lange suchen muss man die Kunst

50 Professoren an der Kunstakademie.

diengänge vom 7. bis 10. Februar im

nicht.

Röh-

„Unser Ziel ist die Ausbildung mög-

Neubau 1 und 2 ihre Diplom- und Mas-

renfernseher erwarten den Besucher

Aufeinandergestapelte

lichst guter Künstler, selbständiger Per-

terarbeiten. Die Akademie war übri-

schon beim Eintritt ins Atrium des

sönlichkeiten und kreativer Geister“,

gens nicht immer dort, wo sie jetzt ist.

Verwaltungsgebäudes. Eine Studentin

sagt Kristina Pauli. 18 Studiengänge in

Am Anfang ihrer Geschichte war sie

mit einer Zeichenmappe rennt vorbei.

den Bereichen Kunst, Architektur, De-

der Hohen Carlsschule angegliedert,

Durch eine angelehnte Tür kann man

sign und Kunstwissenschaften-Restau-

die sich in einem Teil des Schlosses So-

einen Blick in eine Werkstatt voller

rierung stehen den Studieninteressen-

litude befand. Im Jahr 1913 holte der

künstlerischer Utensilien erhaschen.

ten offen. Am gefragtesten war zum

Architekt und Gestalter Bernhard Pan-

Diese Luft der Inspiration konnten jun-

aktuellen Semester der Studiengang

kok die Akademie auf den Killesberg

ge Erwachsene drei Tage lang in den

Künstlerisches Lehramt. 136 Bewerber

und errichtete den heutigen Altbau als

Herbstferien schnuppern. „Testgelän-

gab es darauf, 28 von ihnen wurden

erstes Gebäude der Weißenhofsied-

de Kunst“ hieß das erstmals durch-

genommen.

lung.

geführte Angebot, bei dem 16- bis

„Die Akademie ist mit ihren ca. 900

25-Jährige zur Probe studieren konn-

Studierenden eine der größten Kunst-

ten. „Wir hatten dafür wirklich viele

hochschulen in Deutschland und mit

Bewerbungen bekommen, sodass wir

ihrer mehr als 250-jährigen Geschichte

richtig aussieben mussten“, berichtet

eine der traditionsreichsten zugleich.

Kristina Pauli, Sprecherin der Akade-

Das Besondere ist die Möglichkeit, An-

mie. Wer keinen Platz bekommen hat,

gewandte und Freie Kunst zu studie-

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 28

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart Am Weißenhof 1 | 70191 Stuttgart info@abk-stuttgart.de Tel. 0711 / 28 44 00


Vereine

Bürgerverein engagiert sich für den Stadtteil des

auf die Filder gezogen ist, gibt es für

Einkommen hat“, sagt Klaus Eisele. Als

Stadtteils fördern und pflegen. Das

den Verein noch einiges zu tun. Eine

einer von 32 Bürgervereinen der Stadt

ist laut Satzung die Aufgabe des

„umweltverträgliche Lösung“ für die

Stuttgart vertritt der Verein die Interes-

Bürgervereins Killesberg. Knapp 400

Fläche des ehemaligen Scenarios soll

sen aller Anwohner.

Familien setzten sich dafür ein. Vor-

gefunden werden. Im September 2012

Dauerhaft engagiert sich der Verein für

sitzender Klaus Eisele fasst es so zu-

beteiligten sich deshalb Mitglieder des

den Bismarckturm. Jedes Wochenende

sammen: „Wir wollen den Killesberg

Vereins an einem Workshop. Wie es

in der wärmeren Jahreszeit sperren

als eine lohnenswerte Ecke der Stadt

mit dem Projekt weitergeht, ist noch

die Mitglieder den Turm für Besucher

erhalten.“

nicht entschieden. Es liegt momentan

auf. Zirka 5.000 kommen jedes Jahr.

bei der Stadt. Ein Dauerthema des Ver-

„Alle,

Gegründet wurde der Verein 1952, um

eins ist auch die Parkplatzsituation.

vom Turm, sagen, es ist der schönste

den Höhenpark vor der Bebauung zu

Die Straßen um den Höhenpark sind

Blick auf Stuttgart. Das freut uns na-

bewahren. Großes Thema für den Ver-

laut Bürgerverein stark belastet durch

türlich und ist Anerkennung für unsere

ein war auch die Messe und das da-

Besucher, die einen Parkplatz suchen.

Arbeit.“

mit verbundene Verkehrsaufkommen.

„Mir ist es wichtig, mit dem Klischee

Natürlich gibt es im Verein auch einen

„Das ist der Grund, warum ich damals

aufzuräumen, dass alle Bürger des

geselligen Teil. Im vergangenen Jahr

in den Verein eingetreten bin“, erzählt

Killesbergs Millionäre seien. Wenn je-

war man beispielsweise im Linden-

der jetzige Vorsitzende Klaus Eisele.

mand ein Haus geerbt hat, heißt das

Museum. Nächstes Jahr steht eine Füh-

Doch auch heute, nachdem die Messe

noch lange nicht, dass man ein hohes

rung beim SWR an.

Die

besonderen

Interessen

die

wieder

herunterkommen

Anzeige

Den Menschen sehen.

Ab Januar 2014

Wir krabbeln mit und ohne Gucken! „ „ „ „

Freie inklusive Krippenplätze für Kinder von 0- 3 Jahren Qualifizierte Fachkräfte Individuelle und liebevolle Förderung Kleine Gruppen

Nikolauspflege Stiftung für blinde und sehbehinderte Menschen Haus am Dornbuschweg Dornbuschweg 32-34, 70191 Stuttgart Tel. (0711) 65 64-360

www.nikolauspflege.de


Hinter den Kulissen

Unter Prominenten: Dahlienschau im Höhenpark

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 30

Dahlie „Purple Joy“


Sie sind wohl eines der am meist fo-

ken Ton hatte die Semikaktus-Dahlie

gartenschau 1939. Schon damals wa-

tografierten Motive im Höhenpark:

bereits andere Wettbewerbe gewinnen

ren die Stuttgarter von der Schönheit

die herrlich bunten Dahlien. Auf ei-

können, wie zum Beispiel den auf der

und der Vielfalt dieser Blumen begeis-

ner Fläche von 2.500 Quadratmetern

Bodenseeinsel Mainau. Semikakteen-

tert. „Die Dahlien sind außerdem sehr

begeistert das fröhliche Blumen-

Dahlien sind allgemein beim Publikum

gut für den Höhenpark geeignet. Als

meer aus mehr als 200 verschiede-

beliebter als die Einfachblütigen. Mit

Spätblüher entfalten sie erst im Au-

nen Dahlien jedes Jahr von Neuem

4566 gültig abgegebenen Stimmen

gust und September ihre volle Pracht.

die Besucher. Stuttgarts schönste

nahmen in diesem Jahr deutlich mehr

Wir schauen, dass den ganzen Sommer

Dahlie heißt in diesem Jahr Otto Dix.

Besucher an der Wahl von Stuttgarts

über immer irgendwelche Blumen blü-

Dahlie „Jowey Chantal“

Dahlie „Stolz von Berlin“

Dahlie „Franz Beckenbauer“

Dahlie „Fancy“

Dahlie „Otto Waalkes“

Dahlie „Sunshine“

Steffi Graf trug elegantes Dunkelrot,

schönster Dahlie teil als im vergan-

hen.“

Kaiser Wilhelm war rund wie ein Ball

genen Jahr. Rund 1.500 Euro kamen

Welche Dahlien in der nächsten Saison

und Franz Beckenbauer hatte stumpf

beim Verkauf von Dahliensträußen am

dazukommen, entscheidet das Garten-

abgerundete Spitzen. Auch in diesem

zweiten Oktobersonntag zusammen.

amt momentan. Die Experten schauen

Jahr waren wieder einige berühmte

Der Erlös des Verkaufs ging diesmal

beispielsweise auch, welche Sorten

Persönlichkeiten im Höhenpark zu

an die Karl-Schubert-Schule, die geistig

bei anderen Wettbewerben gut abge-

sehen. Dass die Dahlien Namen von

behinderte Kinder fördert.

schnitten haben. Die Dahlien stammen

Prominenten tragen, liegt an der Na-

Bis sie im Mai wieder in den Höhen-

von Züchtern aus der Region, aber

mensgebung

unterschiedlichen

park dürfen, schlummern die gesun-

auch aus Dresden oder Nordrhein-

Züchter. Darüber, welche Assoziatio-

den Pflanzen den Winter über in einem

Westfalen. Einen Hinweis, welche Sor-

nen die Züchter mit den Namen ver-

kühlen und trockenen Raum des Gar-

ten nächstes Jahr neu zu bestaunen

folgen, will Eberhard Schnaufer vom

tenamts. Die mexikanischen Schön-

sein werden, wollte Eberhard Schnau-

Garten-, Friedhofs- und Forstamt aller-

heiten sind nämlich nicht winterhart.

fer vom Gartenamt allerdings noch

dings keine Vermutungen aufstellen.

„Ansonsten vertragen sie das Klima im

nicht geben.

Die Mitarbeiter vom Gartenamt küm-

Höhenpark sehr gut“, sagt Eberhard

mern sich darum, dass der Höhenpark

Schnaufer.

durch die Dahlien so schön blüht. An

Wie die Killesberger auf die Dahlien ge-

den deutschen Maler Otto Dix erinnert

kommen sind, weiß der Dahlienbeauf-

die diesjährige Siegerin des Dahlien-

tragte der Stadt ebenfalls zu erzählen.

wettbewerbs. Mit ihrem kräftigen pin-

Angefangen hat alles bei der Reichs-

der

Mehr Informationen auf www.stuttgart.de/dahlien

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 31


Köpfe am Killesberg

„Mode entwerfen ist fast wie eine Sucht für mich“ Ihre

Hingucker

lung, wie es aussehen sollte. Ich habe

der, dass Sie Dirndl designen?

schlechthin auf jedem Volksfest. Wir

Dirndl

diesen Mittelweg gesucht zwischen

Mathe: Meine Tochter trägt gerne

haben

die

sind

der

schwäbisch-ungarische

modern und traditionell. So habe ich

Dirndl. Sie bekommt natürlich jedes

Designerin Kinga Mathe am kreati-

das, was ich wollte, schnell gezeich-

Jahr auch ein neues. Meine Kinder sind

ven Ort ihres Schaffens in der Haupt-

net und bin zu meiner Schneiderin. An

sehr stolz, wenn es eine Modenschau

mannsreute getroffen. Ein Gespräch

dem Abend in Kitzbühel wurde ich x-

gibt und sie dann Freunde mitbringen.

über Trends, spontane Entscheidun-

mal angesprochen, welche Marke das

mein.killesberg: Hat man es als

gen und femininen Stil.

sei. Davor habe ich mich nie wirklich

Nicht-Bayerin schwer, sich in der Welt

mit Mode befasst gehabt, aber ich hat-

der Dirndl-Designer zu behaupten?

mein.killesberg: Wasen und Wiesn

te schon immer ein Interesse für die

Mathe: Nein, überhaupt nicht. Am

sind vorbei: Können Sie nun entspan-

schönen Dinge. Nach dem Abend habe

Anfang haben mich viele noch belä-

nen oder geht es jetzt erst richtig los

ich mich dann spontan für eine Trach-

chelt, weil ich ursprünglich ja auch

mit Ihrer Arbeit?

tenmesse drei Monate später angemel-

noch aus Ungarn komme. Sie haben

Mathe: Ich kann jetzt schon etwas ent-

det. Ich habe Stoffe und Lieferanten

gesagt: „Eine ungarische Schwäbin, die

spannen. Ab Juni ist immer die Hölle

gesucht, Muster entworfen, Anzeigen

Trachten macht.“ Viele alteingesesse-

los. Viele kaufen schon relativ früh ihre

geschalten, Visitenkarten und Home-

nen Trachtenfirmen, die schon länger

Dirndl für den Herbst. Jetzt kann ich

page erstellt. Alle anderen auf der

existieren, sagen zu mir: Unglaublich,

mich auf die neue Kollektion konzen-

Messe dachten, ich wäre schon seit

was ich mir in der letzten Zeit für einen

trieren.

fünf Jahren auf dem Markt.

Namen gemacht habe. Das hat mich

mein.killesberg: Was sind die Trends

mein.killesberg: Sie haben davor be-

natürlich motiviert, weiterzumachen.

für nächstes Jahr?

reits als Model und Maskenbildnerin

mein.killesberg: Stammt Ihr Name

Mathe: Was im Moment extrem ge-

gearbeitet. Haben Ihnen Ihre Erfahrun-

auch aus Ungarn?

fragt ist, sind Natur- und Pudertöne.

gen geholfen?

Mathe: Kinga war eine polnische Kö-

Die Kunden mögen jetzt gar nicht

Mathe: Überhaupt nicht. Ich habe in

nigin, aber es ist auch ein ungarischer

mehr so die Kontraste wie früher.

meinem Leben nicht viel in meinem

Name. Der Name ist aber nicht so häu-

mein.killesberg: Wie sind Sie aufs

gelernten Beruf gearbeitet, weil ich

fig.

Dirndl gekommen?

schon früh Mutter geworden bin. Ich

mein.killesberg: Der Name klingt fast

Mathe: Das war ganz verrückt. Ich war

habe mich nur mit der Erziehung mei-

schon wie ein Künstlername.

eingeladen auf einem Trachtenball

ner zwei Kinder beschäftigt und dann

Mathe: Mit meinem Namen habe ich

in Kitzbühel. Ich hatte nie ein Dirndl

kamen schon die Trachten.

einfach Glück gehabt. Ich musste nicht

besessen. Aber ich hatte eine Vorstel-

mein.killesberg: Was sagen Ihre Kin-

so lang überlegen, wie ich mein Label

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 32


nenne. Etwa Dirndlqueen oder Dirndl-

machen könnte. Das ist schon fast wie

zu. Wenn, dann müsste man eine gan-

princess (lacht).

eine Sucht. Wenn man die tollen Stof-

ze Kollektion machen und das ist zu

mein.killesberg: Wo gibt es Ihre Dirndl

fe sieht, könnte man daraus jeden Tag

viel. Ich möchte einfach noch Zeit für

zu kaufen?

tausend schöne Teile machen. Alles

meine Kinder haben.

Mathe: Ich beliefere in Stuttgart un-

ist aus hochwertigen Materialien aus

mein.killesberg: Woher nehmen Sie

ter anderem Breuninger. Die Kunden

Frankreich oder Italien. Ich lege wahn-

denn Ihre Energie?

können aber jederzeit auch zu mir

sinnig großen Wert auf Stoffe und gute

Mathe: Ich bin grundsätzlich ein sehr

kommen. Wir haben ganz viel da. Wir

Qualität.

energievoller Mensch und alles, was

machen auch Sonderanfertigungen wie

mein.killesberg:

bekommen

meine Leidenschaft ist, dafür kann ich

Hochzeitsdirndl. Ich bin immer froh,

Sie denn Ihre Ideen für die Kollektion?

meine Energie nicht verlieren. Diese

wenn ich die Kunden auch beraten

Mathe: Mich inspirieren Menschen. Ich

Firma ist wie mein Kind. Ich habe im-

kann. Ich würde keine Kundin in einer

liebe Menschen. Wenn ich jemanden

mer daran geglaubt, dass es gut wird.

Farbe rauslaufen lassen, die ihr nicht

anschaue, kann ich mir schon vorstel-

mein.killesberg: Was gefällt Ihnen

steht. Für mich ist es das Wichtigste,

len, was dieser Person stehen würde.

hier am Killesberg?

dass die Kundin glücklich ist und dass

Und natürlich inspirieren mich die

Mathe: Die Luft ist toll. Es gibt ganz

sie Komplimente erntet.

wunderschönen Stoffe.

viel Grün. Das finde ich traumhaft.

mein.killesberg:

Haben

Sie

selbst

Woher

mein.killesberg: Wie würden Sie denn

Auch mit den Kindern. Man ist in fünf,

auch Spaß daran, auf Volksfeste zu ge-

Ihren Stil beschreiben?

sechs Minuten in der Stadt, aber kann

hen?

Mathe: Moderne-Klassik. Das ist so-

sich auch mal entspannen und muss

Mathe: Und wie! Ich liebe das. Ich

wohl bei den Dirndln als auch bei der

nicht bis aufs Land rausfahren.

kann es kaum erwarten, jedes Jahr auf

Fashion die Mischung.

mein.killesberg: Vielen Dank für das

den Wasen oder die Wiesn zu gehen.

mein.killesberg: Was ist die Botschaft

Gespräch.

Da kann ich meine ganzen Dirndl end-

Ihrer Kleider an die Frauen?

lich ausführen! Ich habe natürlich ein

Mathe: Sie sollen sich endlich wieder

Paar. Was ich auch toll finde, ist, wenn

wie Frauen fühlen. Ich finde, das geht

ich Damen in meinen Dirndln sehe.

heutzutage ein bisschen verloren. Vie-

mein.killesberg: Sie haben neben der

le Frauen sind gar nicht mehr so femi-

Tracht auch noch Fashion. Wie passt

nin.

das zusammen?

mein.killesberg: Sie machen keine

Mathe: Man fängt an und es fallen

Männermode.

einem noch viele Dinge ein, die man

Mathe: Meine Zeit lässt es leider nicht

Kinga Mathe Hauptmannsreute 16 | 70192 Stuttgart Tel. 0711 / 997 855 15 www.kinga-mathe.com info@kinga-mathe.com

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 33


Fotospaziergang

Die Reben vor der Haustür Köstliche Weine kommen nicht nur aus Bordeaux, Südamerika, von der Mosel oder dem Cannstatter Zuckerle. Begehrte Trauben wachsen auch unterhalb des Killesbergs. Mitte Oktober ist unser Fotograf entlang der Wanderroute durch die Reben vor der Haustür gelaufen und hat auf den Auslöser gedrückt.

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 34


Noch mehr Bilder des Shootings finden Sie im Internet auf www.mein-killesberg.de Unser Tipp: Story „Die Traube liegt so nah“ ab Seite 6.

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 35


UNTERHALTUNG 1. Preis des Gewinnspiels: Geschenkkiste „Südtiroler Marende“ von alpenweit im Wert von 64,00 EUR

Gewinnspiel

Mitmachen und tolle Preise gewinnen Machen Sie mit bei unserem Gewinn-

Stuttgart zur Verfügung gestellt. Stel-

Und vielleicht gehören auch Sie dann

spiel und sichern Sie sich die Chance

len Sie Ihr Wissen unter Beweis und

schon bald zu den glücklichen Gewin-

auf einen von fünf tollen Preisen im

beantworten Sie die acht Fragen. So

nern. Wir wünschen Ihnen viel Spaß

Gesamtwert von rund 170,00 EUR.

finden Sie das gesuchte Lösungswort.

und drücken Ihnen die Daumen.

Die Preise werden von alpenweit, dem

Jetzt müssen Sie nur noch den Coupon

Kröner Verlag und dem Weingut Stadt

auf der nächsten Seite ausfüllen.

Die Preise

1 2

1

2

3 4

3

4

5

5

6 7 8

6

7

8

1. Preis: Eine tolle Geschenkkiste „Südtiroler Marende“ von alpenweit im Wert von 64,00 EUR. 2. Preis: Ein Gutschein vom Kröner Verlag im Wert von 50,00 EUR für Bücher Ihrer Wahl. 3-5. Preis: Jeweils ein Weinflaschen-Set vom Weingut Stadt Stuttgart im Wert von je 18,00 EUR.

1.) Schwäbische Bezeichnung für Wengerter? 2.) Schienentransportwagen, der zum Transport von Schüttgut verwendet wird? 3.) Welcher bekannte Fußballer wird im Volksmund auch „Kaiser“ genannt? 4.) Hauptstadt des Irans? 5.) Säugetierart aus der Familie der Hirsche? 6.) Bekanntes französisches Weinbaugebiet? 7.) Wie wird das Oktoberfest im Münchner Volksmund genannt? 8.) Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen? Hinweise zum Ausfüllen: Umlaute wie „Ö“ werden zu „OE“, „ß“ wird zu „SS“, Leerzeichen zwischen Wörtern fallen weg. mein.killesberg-Magazin | Unterhaltung | 36


Finden Sie das Lösungswort und schicken Sie den Coupon bis zum 31.01.2014 ab – dann haben Sie die Chance auf einen der 5 Preise im Gesamtwert von rund 170,00 EUR.

JA, ich möchte am Gewinnspiel teilnehmen! Das korrekte Lösungswort lautet:

Bitte schicken Sie den Coupon in einem Briefumschlag bis spätestens zum 31.01.2014 an: mein.killesberg c/o cubekonzept Werbeagentur

1

2

3

4

5

6

7

8

Kernerplatz 2 70182 Stuttgart Oder senden Sie uns das Lösungswort unter Angabe Ihrer Kontaktdaten per E-Mail an:

Nachname, Vorname

gewinnspiel@mein-killesberg.de Teilnahmebedingungen: Einsendeschluss ist der

Straße, Nummer

31.01.2014. Es gilt das Datum des Poststempels. Mitarbeiter von mein.killesberg-Partnern und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Eine

PLZ, Ort

Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.

Telefonnummer

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

E-Mail

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anzeige

Häuser u. Wohnungen dringend gesucht! Einwandfreie und rasche Abwicklung garantiert! Darauf sind wir besonders stolz! 98,7% unserer bisherigen Eigentümer würden uns wieder mit dem Verkauf/der Vermietung ihrer Immobilie beauftragen. Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Kundenzufriedenheit und fundierten Marktkenntnissen im Großraum Stuttgart.

Zahlreiche Referenzen unserer bisherigen Verkäufer/Vermieter finden Sie im Internet unter: www.widmann-immo.de (Kunden über uns).

…und alles bleibt bestens! www.facebook.com/widmann.Immobilien Rufen Sie uns gleich an!

Tel.: 0711.87 08-443 Christina Widmann


Rätselspass

Sport fürs Gehirn 2

3 7 1

3 6

4

9

6

7

8

1

2

6

9 3

6

1

9

2

5 5

6 5

1

8

5

9

2

5

9

4

3

1

9

8

7

4

6

5

5 7

4 5 4

2

6

5

7 8

3

9

2

1

6 1

8

4

5

9

Anzeige

Gastronomie mit Herz ...

Das ist freundlicher und aufmerksamer Service in schönem und gemütlichem Ambiente. Das ist kreative Küche vom schwäbischen Klassiker bis zur mediterranen Gaumenfreude. Das ist das bisschen mehr Herzlichkeit, das Sie hier erwarten können.

Die ... hmecker rsc Lecke ühlmacher Wohlf nwärmer Herze

Feuerbacher-Tal-Straße 200 70469 Stuttgart Telefon 0711 135 372 0 info@wiesengrund-stuttgart.de www.wiesengrund-stuttgart.de


Puzzlespass

Auf die Plätze, Puzzle, los!

: s ‘ t h e g h So einfac here

c mit einer S Schneidet un d schon s u a e il e T die 16 das Puzzle , n e t r a t s r könnt Ih usetzen. zusam menz aß

Sp l e i V

:-)

mein.killesberg-Magazin | Unterhaltung | 39


Service

Eine echte Verlagsinstitution mit Sitz in der Lenzhalde

Wissen

Die Bücher mit dem grau-blauen Leinen Wenn Kulturinteressierte die grau-

zugleich preisgünstigen Ausgaben ei-

stellungen bestimmter Epochen und

blauen Leinenbände sehen, wissen

nem möglichst breiten Leserkreis zu-

Themen, wie zum Beispiel die kürzlich

sie sofort, dass es sich dabei um

gänglich zu machen.

erschienene, zweibändige „Römische

eine Taschenausgabe des Kröner

„Wir initialisieren circa 60 Prozent der

Geschichte“ von Michael Sommer.

Verlags handelt. Die kontinuierlich

Bücher selbst und treten mit den Ideen

„Unsere Bücher sollen auch für Perso-

fortgeführte Reihe ist das Herzstück

an die Autoren heran. Auch sind wir

nen verständlich sein, die nicht das je-

des Verlags, der seit knapp vier Jah-

einer der Fachverlage, die noch wirk-

weilige Fachgebiet studiert haben und

ren an der Lenzhalde sitzt.

liche Lektoratsarbeit anbieten“, sagt

sich eine breite Bildung anlesen wol-

Geschäftsführer Alfred Klemm. Er ist

len“, erklärt Alfred Klemm. So hat der

Das Format der Taschenausgabe ist

der Ur-Ur-Enkel von Alfred Kröner, der

Verlag erst kürzlich sein Angebot um

auf Anregung von Friedrich Nietzsche

den Verlag 1904 in Stuttgart gegrün-

Geschenkbücher erweitert, die mit Er-

entstanden, der seine Werke auch

det hat.

klärungen und Zeittafeln in das jewei-

kompakt zum Mitnehmen veröffent-

Meistverkauftes Werk des Verlags ist

lige Thema einleiten. Neu erschienen

licht sehen wollte, jedoch qualitativ

das „Philosophische Wörterbuch“, das

in dieser Reihe ist beispielsweise „Die

hochwertiger als eine normale Bro-

1912 zum ersten Mal erschien. Mittler-

Harzreise“ von Heinrich Heine.

schüre. Kröners Taschenausgabe wur-

weile ist es in der 23. Auflage erhält-

de so zum Musterformat für fast alle

lich und gilt immer noch als Standard-

Taschenbuchverlage. Die seit 1908 he-

werk

rausgegebene Reihe umfasst mittler-

Literatur. Neben Wörterbüchern gehö-

weile mehr als 500 Bände. In ihr spie-

ren zum Portfolio des Verlags Quellen-

gelt sich auch die Firmenphilosophie

ausgaben grundlegender Werke der

wider, Schlüsseltexte der Geistes- und

Weltliteratur, wie beispielsweise von

Kulturwissenschaften in soliden und

Epiktet oder Seneca, sowie Gesamtdar-

mein.killesberg-Magazin | Service | 40

der

geisteswissenschaftlichen

Alfred Kröner Verlag Lenzhalde 20 70192 Stuttgart Tel. 0711 / 615 536 3 kontakt@kroener-verlag.de www.kroener-verlag.de


EIn OrIGInAl hAT kEInE VOrBIlDEr. ES IST EInES.

ns Jetzt bei u . ren Probe fah Vertrauen erfahren.

Der neue Golf GTI*. Als Begründer der sportlichen Kompaktklasse ist er für viele ein Vorbild. Aber eines, dem man kaum folgen kann. Der Grund: 169 kW (230 PS) beschleunigen den GTI „Performance“ in nur 6,4 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Spätestens bei der Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h wird jedem endgültig klar, wie schwer es ist, an dieses Original heranzukommen. *Kraftstoffverbrauch des neuen Golf GTI in l/100 km: innerorts 8,1–7,5/außerorts 5,4–5,1/ kombiniert 6,4–6,0/CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 149–139.

Abbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

Volkswagen Automobile Stuttgart Stuttgart Ost

Stuttgart Vaihingen

Stuttgart Degerloch

Stuttgart Weilimdorf

Böblingen

Wangener Str. 66 70188 Stuttgart Tel. 0711 / 4602-1901

Hauptstr. 166 70563 Stuttgart Tel. 0711 / 737300-222

Schöttlestr. 26 70597 Stuttgart Tel. 0711 / 76986-45

Rutesheimer Str. 1 70499 Stuttgart Tel. 0711 / 13893-81

Rudolf-Diesel-Str. 20 71032 Böblingen Tel. 07031 / 722-170

www.volkswagen-automobile-stuttgart.de


Termine

Wissen, was läuft Nikolausmarkt Helfferichstraße

dizin – viel mehr als Akupunktur“ am

im Killesbergpark, Tal der Rosen.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den

12.12.2013 um 20:00 Uhr bei Braun &

www.evangelischenordgemeinde.de

Nikolausmarkt in der Helfferichstraße.

Kaya, Birkenwaldstraße 113. Der Ein-

Am 07.12.2013 gibt es von 11:00 bis

tritt ist frei.

15:00 Uhr an vielen Ständen wieder

www.braun-kaya.de

Die Meister der Fantasie

Köstliches, Kulinarisches und Kulturelles für Groß und Klein.

Prüftag in der Birkenwald-Apotheke

www.evangelischenordgemeinde.de

Geräte-Prüftag für Ihr Blutdruckmessgerät am 17.12.2013 in der Birken-

Champagner-Probe

wald-Apotheke. Hier können Sie tes-

Seminar mit Winzer Pierre Trichet bei

ten lassen, ob Ihr Blutdruckmessgerät

Trichet-Didier Deutschland, P. Eheim,

noch zuverlässig arbeitet.

Eine Sprache ohne Worte, die jeder Mensch versteht! Das legendäre En-

Lenzhalde 44. Am 07.12.2013 gibt es zwei Termine – 14:00 Uhr und 17:00

Oberuferer Christgeburtsspiel

semble

Uhr. Preis 20 EUR, Anmeldung per E-

Vorgeführt wird das Stück von den

26.12.2013 um 19:00 Uhr im Thea-

Mail: champagner@et-voila.eu

Lehrern und Eltern der Freien Waldorf-

terhaus Stuttgart zu sehen. Eintritt ab

MUMMENSCHANZ

schule am Kräherwald. Am 18.12.2013

38,75 EUR.

Kabarett mit Chin Meyer

um 20:00 Uhr im Festsaal, Eintritt frei.

www.theaterhaus.de

Bei „Grundlos optimistisch“ beleuchtet

www.fkws.de

ist

am

Mundesjugendspiele

Chin Meyer, wie man in 90 Minuten reich, sexy und erleuchtet wird ... oder

Weihnachtsmusical

Ein unvergessliches Live-Erlebnis mit

zumindest fast! Am 07.12.2013 um

Ritter Rost feiert Weihnachten im The-

der A Capella Boy Group „High Five“.

20:15 Uhr im Theaterhaus Stuttgart,

aterhaus Stuttgart. Am 20.12.2013 um

Von Rock ’n’ Roll bis Pop, Heavy Metal

Eintritt ab 16,30 EUR.

15:00 Uhr, Eintritt ab 17,60 EUR.

bis Volksmusik und Hip-Hop bis House

www.theaterhaus.de

www.theaterhaus.de

rocken sie die Bühne. Am 30.12.2013 um 20:15 Uhr im Theaterhaus Stutt-

Traditionelle Chinesische Medizin

Parkweihnacht

gart. Eintritt ab 16,30 EUR.

und Akupunktur

Mit Pfarrer Fischer und dem Bläseren-

www.theaterhaus.de

Vortrag zum Thema „Chinesische Me-

semble. Am 22.12.2013 um 17:00 Uhr

Anzeige

„La passion de la vigne“ Champagner-Probe • • • •

Seminar mit Winzer Pierre Trichet 5 prämierte Premier Cru & Grand Cru 7. Dezember 2013, 14 od. 17 Uhr, 20 € Anmeldung: champagner@et-voila.eu

Vielfach ausgezeichnete Champagner – direkt vom Importeur Trichet-Didier Deutschland, P. Eheim, Lenzhalde 44, 70192 Stuttgart, Fax: (07 11) 528 19 29, champagner@et-voila.eu


Anzeige

Impressum mein.killesberg-Magazin, 7. Ausgabe/Winter 2013 Herausgeber KeßlerMartin GbR, Kernerplatz 2, 70182 Stuttgart, Telefon: 0711 995 282 01, Geschäftsführer: Daniel Keßler und Benjamin Martin (V. i. S. d. P.) Druckauflage 10.000 Exemplare Verteilung An Haushalte im Stuttgarter Stadtbezirk Nord – vorwiegend in den Stadtteilen Killesberg, Relenberg, Weißenhof, Mönchhalde, Am Bismarckturm, Lenzhalde.

VON DER BAUERNKÜCHE ZUR HAUBENKÜCHE

Konzeption, Gestaltung und Realisierung cubekonzept Werbeagentur, KeßlerMartin GbR, Kernerplatz 2, 70182 Stuttgart, Telefon: 0711 995 282 0, hallo@cubekonzept.de, www.cubekonzept.de Fotografie Fotodesign Kilian Bishop (www.kilianbishop.com) Bildnachweise Dani Deichmann (Seite 11); Eva Walter (Seite 12); Ralf Kaudel (Seite 13); finecraft (Seite 14); Kerstin Scherrieble (Seite 16); Wolfgang Kirchner (Seite 18); Swetlana Lutsch (Seite 19); Ristorante ...da noi due (Seite 19); Katja Kirchner (Seite 21); © Matthias Buehner / Fotolia.com (Schlüssel, Seite 27); © mahey / Fotolia.com (Weihnachtsstern, Seite 27); Praxisgemeinschaft Kirchner (Seite 27); © Martin Lutz / Kunstakademie Stuttgart; alpenweit (Seite 36); mummenschanz.com (Seite 42) Text Jasmin Welker Haftungsausschluss Schadenersatz für fehlerhafte, unvollständige oder nicht erfolgte Eintragungen und Anzeigen ist ausgeschlossen. Für den Inhalt von Eintragungen und Anzeigen und eventuell daraus entstehenden Schaden ist der Auftraggeber verantwortlich. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit vorheriger Genehmigung gestattet.

Schwäbische Kost und deutsche Küche Gerichte aus Österreich, Südtirol und Frankreich Räumlichkeiten für Veranstaltungen mit bis zu 120 Personen

zum Heurigen · mähderklinge 6 · 70469 stuttgart tel: 0711 - 79 400 19 · genuss@heurigen-stuttgart.de www.heurigen-stuttgart.de


“WELCOME TO MY WORLD”

John Travolta ist nicht nur ein Ausnahmepilot mit über 7000 absolvierten Flugstunden und zehn Zulassungen auf verschiedenen Flugzeugtypen. Er begeistert sich auch für alles, was die authentische Aeronautik widerspiegelt – wie die Instruments for Professionals von Breitling. An seinem Handgelenk ein Navitimer Chronograf mit dem berühmten Aviatikrechenschieber. In der Kultuhr von Luftfahrtfreaks tickt wie in allen Breitling Modellen ein von der COSC – der höchsten offiziellen Instanz in Sachen Zuverlässigkeit und Präzision – Chronometerzertifiziertes Werk. Willkommen in der Welt von Breitling.

Königstrasse 42 • 70173 Stuttgart Telefon 0711/290988 • Telefax 0711-290998 • www.vonhofen.com

NAVITIMER


mein.killesberg-Magazin | 7. Ausgabe | Winter 2013