Page 1

www.mein-killesberg.de | 6. Ausgabe/Herbst 2013

Echte Killesberger Die beiden sind Schwaben mit Leib und Seele und wohnen seit 37 Jahren auf dem Killesberg. Zuhause bei Äffle und Pferdle auf Seite 32

Story

Partner

Schulen

Im Europaviertel entsteht mit Cloud No. 7 schon bald das neue Tor zur Stadt.

Überblick über Geschäfte und Dienstleister rund um den Killesberg.

Inklusives Lernen an der Betty-Hirsch-Schule fördert persönliche Entwicklung.


Wie viele Sprachen sprichst Du? Du bist gerade mit der Schule fertig, befindest Dich vielleicht auch schon mitten im Studium? Oder hast Du dieses gerade abgeschlossen und möchtest an Deinen Sprachkenntnissen feilen? Und noch dazu internationale Berufserfahrung sammeln? Dann hat EF genau das Richtige für Dich! > Sprachkurse im Ausland (ab 16 Jahre) > Praktikum im Ausland (ab 16 Jahre) > Freiwilligenarbeit im Ausland (ab 16 Jahre) > Studienjahr im Ausland (ab 16 Jahre) Informiere Dich jetzt und entdecke die Welt mit EF! Mehr Infos auf: www.ef.com EF Stuttgart Geißstraße 4 70173 Stuttgart Tel.: 0711 25 99 64 0 Email: ef.stuttgart@ef.com

Teste Deine Sprachkenntnisse auf www.ef.com/test

www.ef.com

Internationale Sprachschulen


EDITORIAL

Liebe Leserinnen, liebe Leser, vieles ist im Moment in Bewegung: sowohl am Killesberg als auch unten in der Stadt. In dieser Ausgabe berichten wir über Umzüge, Neueröffnungen und ein großes Bauprojekt. Bei einer Fahrt in die Stadt kann man die großen Baustellen im Europaviertel gar nicht übersehen. Neben einem neuen Einkaufszentrum entsteht dort auch der Wohn- und Hoteltower Cloud No. 7 der Schwäbische Wohnungs AG, die ihren Sitz in der Lenzhalde hat. In unserer Story erzählt Vorstand Tobias Fischer von diesem zukunftsweisenden Projekt. Auch bei den mein.killesberg-Partnern gibt es Neuigkeiten. Wir haben wieder die aktuellsten Angebote der Geschäfte und Dienstleister für Sie zusammengetragen und das Zentrum für Osteopathie, Physiotherapie und Naturheilkunde von Sabine Rolli nach dem Umzug besucht. In dieser Ausgabe wartet auf Sie ein Wiedersehen mit den Kultfiguren Äffle und Pferdle. Seit über 60 Jahren bringen uns die beiden Ur-Schwaben nun schon zum Lachen. Wir haben sie und ihre Väter bei sich zuhause getroffen. Und für den Fotospaziergang hat unser Fotograf ein bedeutendes Stück Architekturgeschichte in Schwarz-Weiß festgehalten. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Herbst und viel Vergnügen beim Lesen dieser Ausgabe! Ihr mein.killesberg-Team

mein.killesberg-Magazin | Editorial | 3


6 Story

Das neue Tor zur Stadt

Partner 8 Nachgefragt

Kerstin Scherrieble über den Killesberg

9 Partnereinträge

Geschäfte und Dienstleister rund um den Killesberg

22 Partnerporträt

Immer ein Ohr für die Patienten

24 Schaufenster

Shopping-Tipps für den Herbst

Killesberg entdecken 26 Geschichte

Der Wettbewerb

27 Schulen

Persönliche Entwicklung durch inklusives Lernen an der Betty-Hirsch-Schule

28 News

Neues aus der Nachbarschaft

30 Architektur

Die Weißenhofsiedlung ist international

31 Vereine

Schnelle, unbürokratische Unterstützung

32 Hinter den Kulissen

Zuhause bei Äffle und Pferdle

34 Fotospaziergang

Die Weißenhofsiedlung im Fokus

36 Köpfe am Killesberg

„Ich bin ein Weltbürger geworden“

Unterhaltung 38 Gewinnspiel

Mitmachen und tolle Preise gewinnen

Service 40 Erziehung

Einen Kita-Platz für jedes Kleinkind – Lage in Stuttgart angespannt

41 Termine

Wissen, was läuft

42 Mode

PragA – Mode fast wie bei Prada

mein.killesberg-Magazin | Inhalt | 4

Copyright LANG-FILM, Stuttgart

Inhalt


32 Hinter den Kulissen

Zuhause bei Ă„ffle und Pferdle

mein.killesberg-Magazin | Inhalt | 5


Story

Alle Visualisierungen mit freundlicher Genehmigung der Cloud No. 7 GmbH

Das neue Tor zur Stadt

Blick über das neue Europaviertel mit Cloud No. 7

Auf einer Wolke wohnen: Dieser

turbüro

Traum kann in Cloud No. 7 wahr

Cloud No. 7 entworfen hat, bereits im-

Eingang gestalten.“

werden. Im Europaviertel entsteht

posante Projekte erfolgreich realisiert.

Im Besprechungsraum der Schwäbi-

gerade der neue Wohn- und Hotelto-

Die beiden verantwortlichen Archi-

schen Wohnungs AG in der Lenzhalde

wer, der das Stadtbild prägen wird

tekten Heiko Ostmann und Sebastian

stehen sie überall: die Entwürfe von

wie kein anderes Gebäude. Hinter

Knorr haben in Deutschland studiert.

Cloud No. 7. Sie geben eine Vorstel-

diesem visionären Projekt steckt die

Mittlerweile arbeiten sie in Büros in

lung davon, wie es künftig in den 25

in der Lenzhalde ansässige Schwäbi-

den USA und der Schweiz. Knorr sagt,

Business-Apartments, 26 Luxus-Woh-

sche Wohnungs AG.

es freue ihn, in Stuttgart bauen zu

nungen, zwei Penthäusern und dem

können. Für ihn stellt Cloud No. 7 ein

Premium-Hotel aussehen kann. „Wir

Die weißen Linien, die den zukünf-

ikonographisches Bauwerk dar: „Es

bauen hier ein visionäres, markantes

tigen Cloud No. 7 Tower umgarnen

wird ein interessantes, symbolhaltiges

Gebäude“, sagt Tobias Fischer, Vor-

werden, laden zum Träumen ein: von

Projekt sein für ein Stuttgart, so wie

stand der Schwäbischen Wohnungs

Wolken, Freiheit, Zukunft, Stadtleben.

wir es verstehen und sehen, in dem

AG. Das Bauprojekt ist sein Baby.

18 Stockwerke entlang werden sie sich

sich Leichtigkeit, Transparenz Wohl-

Seit fünf Jahren arbeitet der 53-Jährige

an großen Fenstern vorbei gen Him-

fühlen und Unverkrampftheit darstel-

nun bereits daran. „Einige graue Haa-

mel schlängeln. Durch diese atembe-

len.“ Ganz besonders wichtig ist ihm

re habe ich dabei schon bekommen“,

raubende Architektur wird Stuttgart

auch die Lage und damit die Rolle des

scherzt er. Fischer spricht immer noch

in einer Liga mit Städten wie Taipeh,

Wohn- und Hoteltowers. „Es ist wie

voller Begeisterung von Cloud No. 7 –

Singapur oder Zürich spielen. Auch

eine Art Tor, wie eine Art Eingang zur

er ist kaum zu bremsen, wenn er die

dort hat das renommierte Architek-

Stadt. Und so wollen wir es auch ge-

Vorteile des neuen Wohn- und Hotel-

mein.killesberg-Magazin | Story | 6

tecARCHITECTURE,

welches

stalten. Wir wollen einen freundlichen


Impressionen des Wohn- und Hoteltowers

towers aufzählt. „Mir ist besonders

gläserne Front oder von den überdach-

gibt es in Stuttgart bisher nur wenige

die Philosophie des Projekts wichtig.

ten Balkonen aus kann man die kom-

Business-Apartments. Kaufinteressen-

Dadurch dass wir Steigenberger als

plette Stadt überblicken. Auch die Öf-

ten für eine Wohnung oder ein Apart-

Hotelpächter und Partner gewonnen

fentlichkeit kann diese Panoramasicht

ment sollten sich also beeilen – das

haben, können wir auch für die priva-

genießen. Auf dem Dach des fünften

Angebot ist limitiert. Das Projekt soll

ten Wohnungen und Apartments eine

Stockes wird voraussichtlich eine Bar

Ende 2015/Anfang 2016 fertig sein.

super Dienstleistung bieten.“ Für die

entstehen. In stilvollem Ambiente kann

Wer sich für ein außergewöhnliches Im-

Bewohner steht rund um die Uhr ein

man dann beispielsweise einen kühlen

mobilien-Investment interessiert, hat

Concierge zur Verfügung. Darüber hi-

Feierabenddrink genießen.

seit diesem Sommer die Möglichkeit,

naus besteht auch die Möglichkeit, Wä-

Dass im Cloud No. 7 alles mit neuster

eine Cloud No. 7-Anleihe zu zeichnen

scherei, Reinigungsservice oder Küche

Technik funktioniert, zeigt auch das

und damit Teil des visionären Wohn-

des Hotels in Anspruch zu nehmen.

Parkiersystem. Dieses stellt die Autos

und Hoteltowers zu werden.

„Außerdem können wir sicheres Woh-

der Hotelgäste und Bewohner automa-

nen garantieren. Die Anlage wird auto-

tisch ab: schnell und sicher. 129 Stell-

matisch überwacht. Der Sicherheitsas-

plätze werden zur Verfügung stehen.

pekt wird in der heutigen Zeit immer

Bisher gibt es diese Technik nur in

wichtiger.“

zwei anderen Parkhäusern in Stuttgart.

Eines ist sicher: Der Ausblick von den

Für die Wohnungen und Apartments

Wohnungen und Apartments wird au-

in Cloud No. 7 haben sich bereits viele

ßergewöhnlich und im wahrsten Sinne

Interessenten gemeldet. Das ist auch

des Wortes überragend sein. Durch die

nicht weiter verwunderlich. Schließlich

Cloud NO 7 GmbH Lenzhalde 18 70192 Stuttgart Tel. 0711 / 9 60 29 0 mail@cloudno7.de www.cloudno7.de

mein.killesberg-Magazin | Story | 7


Partner Kerstin Scherrieble, Inhaberin Kosmetikinstitut am Killesberg

Rund um den Killesberg gibt es die verschiedensten Geschäfte und Dienstleister. Diese Unternehmen sind wichtig und wertvoll für die Lebensqualität vor Ort. Hier finden Sie einen kleinen Überblick und können entdecken, was in Ihrer Umgebung alles angeboten wird. In dem Partnerporträt auf Seite 22 und 23 werfen wir in dieser Ausgabe einen Blick in die neue Praxis von Sabine Rolli. Interessante und praktische Shopping-Tipps für den Herbst finden Sie im Schaufenster auf Seite 24 und 25. Nachgefragt

Kerstin Scherrieble über den Killesberg Jeder unserer Partner verbindet mit

Menschen, die am Killesberg geboren

lich mein Institut – hier fühle ich mich

dem Killesberg seine ganz persönli-

sind, sehen sich nicht als Stuttgarter,

sehr wohl. Es ist räumlich sehr schön,

che Geschichte. Diesmal erzählt uns

sondern als Killesberger.

großzügig und hell. Durch die Terras-

Kerstin Scherrieble, Inhaberin eines

mein.killesberg: Was schätzen Sie an

sentür blickt man direkt in den Garten.

Kosmetikinstituts

Ihren Kunden – den Killesbergern?

Und obwohl wir mitten in der Stadt

Scherrieble: Jeder Kunde ist auf seine

sind, ist es unglaublich ruhig. Diese

am

Killesberg,

was der Killesberg für sie bedeutet.

Weise besonders und individuell. Ich

besonders entspannende Atmosphäre

mein.killesberg: Was verbinden Sie

versuche, auf meine Kunden einzuge-

schätzen auch meine Kundinnen sehr.

mit dem Killesberg?

hen, sie in ihrer Individualität zu ak-

mein.killesberg:

Scherrieble: Der Killesberg hat eine

zeptieren und ihre ganz persönlichen

Wunsch frei hätten, was würden Sie

umfassende Infrastruktur mit Büros,

Bedürfnisse und Wünsche zu erken-

sich wünschen?

Geschäften,

Schulen,

nen. Dadurch zeigen sich meine Kun-

Scherrieble: Eigentlich bin ich mo-

umfangreichen Freizeitangeboten, ei-

dinnen sehr herzlich, ausgesprochen

mentan wunschlos glücklich. Für den

nem Tennisclub und tollen Restaurants

zuverlässig, kommen zu den Terminen

Killesberg wünsche ich mir, dass die

und gute Anschlüsse an öffentliche

pünktlich und sind treu. Es ist schön,

Diskussionen um die Parkgebühren an

Verkehrsmittel. Der Killesberg ist das

wie sich im Laufe der Jahre ganz per-

der Killesberghöhe ein Ende finden. Ich

schönste Wohngebiet von Stuttgart,

sönliche Beziehungen aufbauen und

denke, dass es den meisten Killesber-

hier stehen schicke Häuser in sehr ge-

auch eine angenehme Vertrautheit.

gern so gut geht, dass sie dafür keine

pflegten Gärten, es gibt interessante

mein.killesberg: Was ist Ihr persönli-

Nerven verbrauchen sollten.

Kunstobjekte in den weitreichenden

cher Lieblingsplatz am Killesberg?

mein.killesberg: Vielen Dank für das

Parkanlagen. Man kann den Killesberg

Scherrieble: Die Terrasse vor dem

nette Gespräch, Frau Scherrieble!

schon fast als eigene, kleine Stadt se-

Kriegsbergturm – von dort hat man

hen. Ich habe auch den Eindruck, viele

eine sagenhafte Aussicht. Und natür-

Kindergärten,

mein.killesberg-Magazin | Partner | 8

Wenn

Sie

einen


Ade Team Übersetzung & Lektorat Egal ob Englisch, Französisch oder Albanisch – das Ade Team kann alles. Die kompetenten Übersetzer stehen Ihnen bei fremdsprachlichen Texten aller Art mit Rat und Tat zur Seite. Das Team besteht ausschließlich aus muttersprachlichen Diplomübersetzern, die jahrelange Erfahrung in unterschiedlichen Fachbereichen gesammelt haben. Das Ade Team ist kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner für jegliche Art von Texten, ganz gleich ob sie aus Medizin, Wirtschaft oder Technik stammen. Vereidigte Diplomübersetzer übertragen Ihre Zeugnisse in jede gewünschte Sprache.

Ade Team Übersetzungen & Lektorat | Birkendörfle 5 | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 68 24 7 Mobil: 0177 / 65 96 24 8 | www.ade-team.de | info@ade-team.de | Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

alpenweit – Alpiner Lifestyle. Feinkost & Design.

Unsere Produkte werden ausschließlich in den Alpen gefertigt. Feinkost mit frischen Zutaten und lokal produziert: Alpengeschmack pur! Design und Handwerk verbunden mit Tradition und Moderne. alpenweit | Birkenwaldstraße 213 A | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 67 43 08 10 www.alpenweit.de | info@alpenweit.de | Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr und Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr

Atelier Lamisse Individuelles Wohnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten: Diesem Ziel hat sich die Raumausstattung Lamisse verschrieben. Die Mitarbeiter bringen sowohl kreative Energie wie auch das technische Know-how mit, um jeden Wohntraum wahr werden zu lassen. Persönliche und professionelle Beratung stehen an erster Stelle. Von eleganten Lampen über ausgewählte Teppiche bis hin zu stilvollen Tapeten findet man im charmanten Atelier ausschließlich qualitativ hochwertige Einrichtungsgegenstände. Für die fachkundige Dienstleistung wurde das Atelier bereits ausGardinen & Vorhänge I Malerarbeiten & Tapeten Bodenbeläge & Teppiche I Licht & Leuchten I Polsterei & Bezugsstoffe

gezeichnet. Die Zeitschrift „Architektur & Wohnen“ wählte „Lamisse“ zu den 120 TOP-Adressen für textiles Wohnen.

Atelier Lamisse Handwerk für Raumausstattung GmbH Helfferichstraße 1 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 65 29 05 01 I Fax: 0711 / 65 29 08 35 Mobil: 0172 / 737 26 50 I www.atelier-lamisse.de | ringo@atelier-lamisse.de

mein.killesberg-Magazin | Partner | 9


Birkenwald-Apotheke Kundennähe, Fachkompetenz, Qualität – die BirkenwaldApotheke, ehemals Kronen-Apotheke, in der Helfferichstraße setzt auch unter der neuen Besitzerin Karin Beatrice Tabasaran auf persönlichen Service und individuelle Betreuung. Die Mitarbeiter nehmen sich stets Zeit für die Menschen und mit ihrem fundierten Fachwissen über Medikamente, Arzneikräuter und heilende Tees erhält der Kunde eine kompetente und umfassende Beratung. In der Birkenwald-Apotheke stehen das Wohlergehen und die Gesundheit der Kunden immer an erster Stelle. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Rotbäckchen Lernstark für 2,95 EUR statt 3,49 EUR. Gültig bis zum 31.10.2013. Birkenwald-Apotheke Inhaberin Karin Beatrice Tabasaran | Helfferichstraße 12 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 15 39 I Fax: 0711 / 257 69 42 | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:30 bis 13:00 Uhr und 14:45 bis 18:15 Uhr, Samstag von 08:30 bis 13:00 Uhr

Braun & Kaya – Traditionelle chinesische Medizin und Akupunktur In der chinesischen Medizin wird der Körper als ganzheitliches System gesehen. Nach diesen Richtlinien arbeiten die Heilpraktikerinnen Alexandra Braun und Nicole Kaya im Zentrum für Physiotherapie und Naturheilkunde von Sabine Rolli. Da nicht nur einzelne Krankheitssymptome betrachtet werden, ist eine ausführliche Anamnese einschließlich Pulsund Zungendiagnostik der Ausgangspunkt zur Erstellung eines Behandlungsplans. Je nach Diagnose arbeiten die beiden Heilpraktikerinnen, die aus unterschiedlichen klinischen Fachrichtungen kommen, mit Akupunktur, Kräutertherapie oder Kinesiotaping sowie chinesischen Ausleitungsverfahren. Braun & Kaya – Traditionelle chinesische Medizin und Akupunktur | Birkenwaldstraße 113 | 70191 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 97 42 11 I www.braun-kaya.de I mail@braun-kaya.de Öffnungszeiten: Praxisgemeinschaft, Termin nach Vereinbarung

Buck Garten & Landschaftsbau Mit guten Ideen und handwerklichem Können helfen Johannes Buck und seine sieben Mitarbeiter bei allen Anliegen rund um das Thema Garten. Egal ob es um Umbauarbeiten oder die Pflege geht, Buck Garten & Landschaftsbau ist das Unternehmen, auf das Sie vertrauen können. Das Team übernimmt gerne lästige Arbeiten, wie Heckenschnitt oder Unkrautentfernung. Zum Leistungsspektrum gehören unter anderem Mauerbau, Holzarbeiten oder Dachbegrünungen. Natürlich wissen die Gartenexperten auch über die neusten Gartentrends Bescheid. Fachkundlich wird für kleine und große Gärten die bestmögliche Lösung entwickelt. Jeder Garten wird so zu einem Ort des Wohlbefindens.

Buck Garten & Landschaftsbau | Leibnizstraße 77 | 70193 Stuttgart | Telefon: 0711 / 91 28 63 07 www.buck-gaerten.de | info@buck-gaerten.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 10


Christiane Zielke

c Z

CHristiaNe ZieLke

N e u e s Lo g o. N e u e Wa r e. Die NeueN styLes für Herbst 2013 siND Da! Christiane Zielke | Birkenwaldstraße 215 | 70191 Stuttgart Telefon: 0711 / 284 47 09 I www.christiane-zielke.de I kontakt@christiane-zielke.de Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr

Da Maria Authentisches Essen wie in Italien – das ist das „Da Maria“. In der gemütlichen Gaststube wird italienische Geselligkeit großgeschrieben. Das liebenswürdige Team vermittelt auf herzliche Weise südeuropäische Lebensfreude. Lassen Sie sich mit ausgezeichneten warmen und kalten Speisen und Getränken verwöhnen. Von Antipasti-Variationen bis zur Pasta und passendem Wein ist für jeden Geschmack etwas dabei. Für die Gerichte werden ausschließlich frische Lebensmittel verwendet. Egal ob mittags oder abends, ein Besuch im „Da Maria“ ist immer ein Genuss. Neben Catering bietet das Team auch für die größere Feier – mit bis zu 40 Personen – einen passenden Rahmen. Da Maria | Helfferichstraße 2 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 259 73 55 www.da-maria.de | info@da-maria.de | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10:00 bis 23:00 Uhr

Dani Deichmann Osteopath & Physiotherapeut Eingehende Analyse der gesundheitlichen Beschwerden und individuelle Behandlung nach modernsten Methoden sind die Grundlage von Dani Deichmann, Bachelor Of Health. Der Osteopath, Physiotherapeut und Manualtherapeut bietet dabei auch andere, begleitende Ansätze wie FDM nach Typaldos, craniosakrale Behandlung, naturheilkundliche Verfahren und Ernährungsberatung für seine Patienten an.

Dani Deichmann, Bachelor Of Health NL | Tizianweg 10 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 91 24 94 94 www.danideichmann.de | info@danideichmann.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 11


Die kleine Reinigung Flecken auf Anzügen können ärgerlich sein. Doch ärgern Sie sich nicht, sondern kommen Sie zur kleinen Reinigung. Die fachkundigen Mitarbeiter informieren Sie gerne über die schonenden Reinigungsverfahren. Die zertifizierte Pflege verhindert, dass empfindliche Kleidungsstücke in Mitleidenschaft gezogen werden. Auch die oft getragene Lieblingshose ist hier in besten Händen. Nach der professionellen Pflege strahlt jedes Kleidungsstück fast wie neu – Schnelligkeit und Zuverlässigkeit ist dabei garantiert. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Die Reinigung eines Anzugs kostet nur 9,90 EUR anstatt 11,90 EUR. Gültig bis zum 31.10.2013. Die kleine Reinigung | Birkenwaldstraße 109 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 257 16 57 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 08:00 bis 13:00 Uhr

Dr. med. dent. Florian Speyer Ein Besuch beim Zahnarzt ohne Angst und Stress bei einer Behandlung in höchster Genauigkeit. Das ist die Praxis Dr. Florian Speyer. Die Praxis in angenehmen Ambiente bietet alle Möglichkeiten der modernen Zahnheilkunde. Auf den Erhalt Ihrer kostbaren Zahnsubstanz wird allerhöchster Wert gelegt. Kinder sind in der Praxis herzlich willkommen. Der erfahrene und am Killesberg aufgewachsene Zahnarzt, selbst Vater von drei Kindern, führt seine Praxis, nach Auslandsaufenthalt und sechsjähriger Tätigkeit in verschiedenen Praxen, nun schon seit elf Jahren voller Hingabe. Freundliche und persönliche Betreuung steht für das gesamte Team im Vordergrund. Dr. med. dent. Florian Speyer | Birkenwaldstraße 213 A | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 256 03 25 www.dr-speyer.de | dr.speyer@web.de | Öffnungszeiten: Montag und Dienstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch von 08:00 bis 14:00 Uhr, Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 19:00 Uhr, Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr

Feinkost Weckert

EIS

PR

ONS

TI AK Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Sie erhalten das Stück frischen Zwiebelkuchen von der Bäckerei Hafendörfer für nur 2,05 EUR. Gültig bis zum 05.10.2013.

Feinkost Weckert | Helfferichstraße 5/Eduard-Pfeiffer-Straße 120 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 19 12 | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 07:00 bis 18:30 Uhr, Samstag von 07:00 bis 13:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 12


FinanzKultur Ralf Kaudel Der Mensch steht bei FinanzKultur immer an erster Stelle. Im persönlichen Gespräch geht es um Sie und Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen. Danach entwickelt Ralf Kaudel gemeinsam mit Ihnen Strategien zum Erhalt und zur Mehrung
Ihrer Vermögenswerte und eine Betreuung, mit der Sie sich wohlfühlen. Seine offene und transparente Vorgehensweise und langjährige Erfahrung sind die Basis für Ihren Erfolg. Darüber hinaus sucht und findet FinanzKultur Außergewöhnliches und kreiert dadurch Chancen auch und gerade außerhalb gewöhnlicher Finanzberatung. FinanzKultur bietet sowohl für Privatpersonen wie auch für Unternehmen zugeschnittene Finanzplanung und -beratung an.

FinanzKultur Ralf Kaudel | Im Schüle 30 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 263 79 57 www.finanz-kultur.de | ralf.kaudel@finanz-kultur.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

finecraft – Atelier und Galerie Cordula Hellwig, Stefanie Larson und Holger Lohrmann haben unter dem Label finecraft eine Vielzahl an Objekten aus europäischen Manufakturen zusammengetragen: unter anderem Leuchten, Sanitärobjekte, Textilien, Fliesen und Möbel. Sie wurden ausgewählt nach Qualität, Eleganz und Nachhaltigkeit. Bei den Objekten verschmelzen Tradition und Innovation. Es sind Produkte, die über die konventionellen Marktstandards hinausgehen. Komplettiert wird die Sammlung durch Fotoarbeiten und Unikate aus Ton, Filz, Holz, Gips, Seide, Wolle und Weidengeflecht. Finecraft bietet außerdem Konzept- und Beratungsleistung für private und gewerbliche Bauherren an. finecraft | Gähkopf 5 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 99 79 99 0 www.finecraft.de | info@finecraft.de | Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag von 11:00 bis 19:00 Uhr und jeden 1. und 3. Samstag im Monat und nach telefonischer Vereinbarung.

Friseur Bettina Dobler Will Man(n), Frau, Kind die Haare schön, sollt‘ er, sie, es zu Bettina geh‘n. Frau Doblers coolen Friseursalon gibt es hier seit Jahren schon. Gerne wird man hier verweilen, zum Waschen, Färben, Schneiden, Stylen. Das freundliche Team kann auch gut föhnen und alle Kunden stets verwöhnen. Der Name Bettina Dobler steht für Freundlichkeit und Kreativität, ein Grund, dass man „zu Dobler“ geht ...

Friseur Bettina Dobler | Helfferichstraße 2 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 19 37 I Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 10:00 bis 19:00 Uhr, Freitag von 09:00 bis 19:00 Uhr, Samstag von 09:00 bis 15:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 13


Wir erreichen Ihre Zielgruppe.

Unser Test-Angebot: 10.000 DIN lang-Flyer inklusive Gestaltung, Druck und Verteilung für

nur 699,– EUR. Mehr Infos erhalten Sie telefonisch.

Als erfahrener Werbedienstleister sind wir der kompetente Partner für die Verteilung Ihrer Werbesendungen und erreichen Ihre Zielgruppe – professionell, pünktlich und zuverlässig! Profitieren Sie jetzt von unserem Test-Angebot und lernen Sie uns kennen. Rufen Sie einfach an unter 0711 504 29 556.

www.ak-werbeexpress.de


Gesundheitsbande Körperbewusstsein, Balance im Beruf, seelisches und körperliches Wohlbefinden – in diesen Kernbereichen begleiten und unterstützen Karin Fietzek und Jochen Deppert seit vielen Jahren Menschen. Sie machen Perspektiven und sinnvolle Möglichkeiten im Umgang mit Krisen, Konflikten und Schmerzen etc. erlebbar. Im Fokus steht das Entdecken der eigenen Fähigkeiten und Handlungskompetenzen – sowohl im beruflichen als auch im persönlichen Leben. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Kostenlose Schnupperstunde „Taiji/Eutonie“ oder 50 % Rabatt für 1 Sitzung Integrale Leibarbeit.

Gesundheitsbande | Birkenwaldstraße 170 | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 35 70 05 www.gesundheitsbande.de | info@gesundheitsbande.de | Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Grass Partnerschaft Mit Tradition, Erfahrung und Wissen begleitet das Familienunternehmen nun schon seit über 60 Jahren Familien und Unternehmen in Rechts- und Steuerfragen. Die Praxis bietet Ihnen interdisziplinäre Beratung auf juristischem und steuerrechtlichem Gebiet. Bei Steuererklärungen, Jahresabschlusserstellungen, Lohnbuchhaltung, Finanzbuchführung, aber auch bei Fragen bezüglich Erb-, Steuer- und Gesellschaftsrecht steht das hochkompetente Team Ihnen zur Verfügung und setzt sich für Sie ein.

Grass Partnerschaft | Parlerstraße 2 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 70 80 www.grass-partnerschaft.de | info@grass-partnerschaft.de Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Ines Kirschner Kinder- und Jugendärztin Keine Wartezeiten! Das verspricht die Kinder- und Jugendarztpraxis Ines Kirschner: Einfach telefonisch einen Termin vereinbaren und sich den Stress im Wartezimmer sparen. Ines Kirschner tut alles, damit Ihre Kinder im Alter von null bis 18 Jahren schnell wieder gesund werden. Die Praxis bietet unter anderem Ultraschalluntersuchungen, Vorsorgeuntersuchungen von U2 bis J2 sowie Analysen im Sofortlabor. Auch bei Fragen zu Impfungen oder klassischer Homöopathie hat das Team immer ein offenes Ohr.

Ines Kirschner Kinder- und Jugendärztin | Helfferichstraße 1 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 68 78 8 www.kinderaerzte-im-netz.de | praxisikirschner@aol.com | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 11:00 Uhr und Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 15


Klangstruktur Petra Ziegler Seit über 20 Jahren trainiert die ausgebildete Schauspielerin und Sängerin Petra Ziegler in Einzelcoachings oder aber in Gruppenseminaren Personen, die beruflich viel sprechen müssen, sei es bei Präsentationen, Vorträgen oder im persönlichen Kundengespräch. Die Stimme und Sprechweise entscheiden, wie man beim Gegenüber ankommt, ob man Sympathie oder Kompetenz ausstrahlt. Zu ihrem Kundenkreis zählen große Unternehmen, aber auch Ärzte, Anwälte, Fach- und Führungskräfte sowie Privatpersonen.

KLANGSTRUKTUR Petra Ziegler | Hauptmannsreute 89 | 70193 Stuttgart | Mobil: 0171 / 698 43 13 www.klangstruktur.de | ziegler@klangstruktur.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Kosmetikinstitut Kerstin Scherrieble Ruhe und Entspannung für Gesicht, Körper und Geist in einem gepflegten Ambiente: Wer zu einer Behandlung ins Kosmetikinstitut Kerstin Scherrieble kommt, vergisst schnell seine Alltagssorgen. In privater Atmosphäre wird die Einzigartigkeit jeder Person bei einer individuell abgestimmten Kosmetikbehandlung gepflegt. Angeboten werden klassische Gesichtsbehandlungen, Anti-AgingBehandlung, Fruchtsäurekuren und Wellnessbehandlungen. Entspannung ist auch bei einer Körper- oder Hot-StoneMassage garantiert. Darüber hinaus ist das Kosmetikinstitut offizielle Verkaufsstelle für exklusive Maria Galland Pflegeprodukte.

Kosmetikinstitut Kerstin Scherrieble | Eduard-Pfeiffer-Straße 91B | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 94 55 86 42 Mobil: 0172 / 74 97 799 I www.kosmetik-killesberg.de | mail@kosmetik-killesberg.de | Öffnungszeiten: Termin nach Vereinbarung

Krivak Schuhmachermeister 5 % TT BA RA Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Bei Vorlage dieses Coupons erhalten Sie für Schuhreparaturen 5 % Rabatt. Gültig bis zum 31.10.2013.

Krivak Schuhmachermeister | Feuerbacher Weg 9 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 257 68 13 www.krivak.de | info@krivak.de | Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 09:30 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch und Samstag von 09:30 bis 13:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 16


Lernzentrum am Killesberg Seit 15 Jahren kümmern sich die Fachkräfte unter der Lei­ tung von Silke Günther und Martina Tischlinger um Schüler aller Altersklassen. Ob es eine wichtige Klassenarbeit, Re­ferate und GFS oder einfach nur Hausaufgaben sind, im Lernzentrum gibt es den passenden Unterricht dazu. Brauchen Sie nächstes Jahr einen Schulabschluss? Melden Sie sich jetzt für maßgeschneiderten Unterricht an! In der freundlichen, geschütz­ten Atmosphäre mit Einzelunterricht oder in Minigruppen sind auch Schüler, die Ängste haben, gut aufgehoben. Für Schüler, die sich gar nicht mehr unter fremde Menschen trauen, bieten wir unser Konzept „Betreutes Lernen“ an. Lernzentrum am Killesberg | Birkenwaldstraße 103 | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 256 26 26 www.lernzentrum-killesberg.de | info@lernzentrum-killesberg.de Bürozeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Maximo 10 % TT BA

RA

Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Gegen Vorlage dieses Coupons erhalten Sie 10 % Rabatt auf Schmuckstücke von SENCE Copenhagen. Gültig bis zum 31.10.2013. Maximo Geschenkartikel | Helfferichstraße 2 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 256 93 11 www.maximo-stuttgart.de | info@maximo-stuttgart.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:30 Uhr, Mittwoch und Samstag von 09:00 bis 13:30 Uhr

Mußler Beauty Seit letztem Jahr begrüßt das Mußler Beauty-Team Killesberg seine Gäste im Stadtquartier Killesberghöhe. In der neuen Filiale, die von dem renommierten Dittel Architekten-Team im angesagten Vintage-Design gestaltet wurde, verwöhnt das Kosmetik-Team von Mußler Beauty seine Kunden mit klassischen Kosmetik- und Verwöhnbehandlungen. Neu ist der Medical Beauty Point. Hier bieten Fachärzte der ästhetisch-plastischen Chirurgie und Dermatologie medizinische Beratung und Sofortbehandlung ohne Voranmeldung und in entspannter Atmosphäre an. Eine Kooperation mit der renommierten Schlosspark-Klinik Ludwigsburg macht diese Beauty-to-go-Methode möglich. Mußler Beauty | Filiale Killesberghöhe | Am Höhenpark 4 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 12 66 www.mussler-beauty.de | info@mussler-beauty.de I Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 20:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 17


Praxis am Killesberg Gesundheit braucht mehr als Medizin. Dieses Mehr findet man in der Privatpraxis für Physiotherapie und Medical Wellness von Friederike Köhler. Durch die Ergänzung verschiedener Therapieformen erhalten Sie hier ein ganzheitliches Behandlungskonzept, welches Körper und Seele als Einheit betrachtet. Stress und Zeitdruck beeinflussen oft die Qualität einer Behandlung. Dem wirkt Frau Köhler entgegen und plant daher mindestens eine Stunde für eine physiotherapeutische Behandlung ein. Erst dann hat der Körper die Chance, auf die Therapie zu reagieren. Entspannung zum Verschenken gibt es mit den persönlich gestalteten Gutscheinen der Praxis am Killesberg. Praxis am Killesberg | Robert-Bosch-Straße 79 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 85 86 71 www.praxis-am-killesberg.de | info@praxis-am-killesberg.de Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Praxis W. Kirchner Seit 35 Jahren ist die Praxis W. Kirchner Ihr Ansprechpartner für physikalische und energetische Therapien. Die Praxis bietet ein vielfältiges Angebot an Heil- und Schmerzbehandlungen. Durch klassische Massagen, Fußreflexzonen-Massage oder Akupunkt-Massagen nach Penzel werden Stress und Anspannungen bekämpft. Nach dem Auszug der Praxis Rolli wird sich bald eine neue Praxisgemeinschaft im Feuerbacher Weg 1 zusammenfinden. Eva Walter mit ihrer „Praxis für psychologische Beratung“, Swetlana Lutsch mit ihrer „Podologiepraxis“ und Katja Kirchner mit ihrer „Logopädie-Praxis“ werden in die Praxis W. Kirchner einziehen.

W. Kirchner | Feuerbacher Weg 1 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 256 78 90 www.praxis-kirchner.de | info@praxis-kirchner.de Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Qualitätstraining Christoph Mühlberger Bewegung und Sport spielen eine große Rolle für die Erhaltung Ihrer Gesundheit. Prävention heißt die Devise, was leider bedeutet, dass Sie selbst etwas tun müssen – wie beim Zähneputzen auch. Das muss nicht immer viel sein, aber die richtigen Dinge sollten Sie richtig und regelmäßig tun. Dies gilt für alle Altersklassen – von der Haltungsschulung beim Nachwuchs bis zum Gleichgewichtstraining für Senioren. Qualitätstraining Christoph Mühlberger hilft Ihnen, aktiv zu werden und auch zu bleiben. Gleich ob in einer 1:1-Betreuung, alleine mit Ihrem persönlichen Trainingsplan oder in der selbst gegründeten Trainingsgruppe – für jede(n) gibt es eine passende Lösung. Qualitätstraining Christoph Mühlberger | Schottstraße 38 | 70192 Stuttgart Mobil: 0151 / 22 88 75 18 | Telefon: 0711 / 12 89 04 35 (AB) | www.qualitaetstraining.de www.stadtblickfuehrer-stuttgart.de I cm@qualitaetstraining.de I Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

mein.killesberg-Magazin | Partner | 18


Sabine Rolli & Team – Zentrum für Osteopathie & Physiotherapie Das Sabine Rolli Team ist nun der Helfferichstrasse mit der hellen, hochwertig renovierten Praxis nähergekommen. Sie werden sich bei uns wohlfühlen! In gewohnter Qualität setzen sich Therapeuten mit langjähriger Berufserfahrung und vielen Zusatzqualifikationen mit ihrem Können und ihrer Persönlichkeit für Ihre Gesundheit ein. NEU: Yoga, Ayurveda-Massage und Ernährungsberatung, Säuglings- und Kinderosteopathie und Ganganalyse auf dem Laufband.

Sabine Rolli & Team – Zentrum für Osteopathie, Physiotherapie und Naturheilkunde Birkenwaldstraße 113 | 70191 Stuttgart | Telefon: 0711 / 259 86 11 I www.praxis-sabinerolli.de I physio@praxis-sabinerolli.de Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 07:30 bis 20:00 Uhr und Freitag von 07:30 bis 17:00 Uhr

Schauwerk – Fluidum für Ihr Zuhause Liebhaber von schöner Einrichtung und Dekorationsartikeln werden im Schauwerk – Fluidum für Ihr Zuhause immer wieder aufs Neue fündig. Egal ob es ein stilvolles Mitbringsel sein soll oder eine kunstvolle Vase für die eigenen vier Wände: Schon alleine das Stöbern in der kreativen Umgebung macht Spaß. Viele der Produkte sind von aufstrebenden Designern gestaltet und gibt es daher nur im Schauwerk. Daneben bietet Schauwerk individuelle Beratung für komplette Einrichtungskonzepte. Die Innenarchitekten, Dekorateure und Kunsthistoriker von Schauwerk sind so Ansprechpartner sowohl für Privat- als auch Geschäftskunden.

Schauwerk – Fluidum für Ihr Zuhause | Am Kochenhof 1| 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 35 16 36 66 I www.das-schauwerk.de info@das-schauwerk.de | Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 11:00 bis 19:00 Uhr, Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr

Schelling Elektrotechnik Kundenorientiert, professionell, innovativ – mit individueller und persönlicher Beratung werden die Kunden von Schelling Elektrotechnik stets fachkompetent betreut und von Produktauswahl über Installation bis hin zu Energieberatung unterstützt. Das Angebot an Elektrogeräten, hochmodernen Multimedia-Anlagen oder innovativen Sicherheitssystemen ist umfassend. Ob telefonisch, per E-Mail oder persönlich – das Team steht bei allen Fragen rund um das Thema Elektronik immer zur Verfügung. Das aktuelle mein.killesberg-Angebot: Der Geheimtipp für die gute alte Glühlampe.

Schelling Elektrotechnik | Helfferichstraße 4 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 16 26 www.elektro-schelling.de | info@elektro-schelling.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch und Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr

mein.killesberg-Magazin | Partner | 19


Schmid Versicherungs- und Finanzmanagement GmbH Herzliche Einladung zur

Vernissage am Freitag, den 25. Oktober 2013 Ab 16.00 Uhr laden wir alle Leser von mein.killesberg, Kunst-Liebhaber, Nachbarn und Freunde herzlich in unsere Räumlichkeiten in den Feuerbacher Weg 2 ein. Eröffnen Sie mit uns die neue Ausstellung von

Bettina Kohlen Bilder ∙ Werke ∙ Skulpturen und freuen Sie sich über herbstliches Ambiente und Arrangements von Blumen Franke. Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Schmid Versicherungs- und Finanzmanagement GmbH | Feuerbacher Weg 2 | 70192 Stuttgart Telefon: 0711 / 25 85 773 | www.schmidmanagement.de | info@schmidmanagement.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:30 Uhr und nach Vereinbarung

Stehle, Hollaender & Partner Seit 40 Jahren sind Stehle, Hollaender & Partner Ihre kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartner in der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung und in der Wirtschaftsprüfung. Die Basis ihrer erfolgreichen Tätigkeit ist die persönliche und freundliche Betreuung durch sechs Partner und ihre Mitarbeiter, die zu einer langjährigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit führt. Der Anfang für eine erfolgreiche Beratung ist ein gutes Gespräch. Stehle, Hollaender & Partner stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Stehle, Hollaender & Partner Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft Robert-Bosch-Str. 65 | 70192 Stuttgart | Telefon: 0711 / 25 94 04 60 info@stehle-partner.com | www.stehle-partner.com | Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

zum Heurigen Das beliebte Gasthaus Grünewald von Anne Hannich hat zum Jahresende 2012 in der Grünewaldstraße seine Pforten geschlossen. Seit Anfang 2013 empfängt die sympathische Wirtin die Gäste in ihrer Weinwirtschaft „zum Heurigen“. Neuer Name, neue Adresse – gleicher Genuss. Das Angebot reicht wie bisher von bodenständiger schwäbischer Kost über die deutsche Küche bis hin zu Gerichten aus Österreich, Südtirol und Frankreich. Nicht zu vergessen der klassische Sonntagsbraten wie zu Omas Zeiten. Selbstverständlich kann man hier auch wunderbar feiern, und das mit bis zu 120 Personen.

zum Heurigen | Mähderklinge 6 | 70469 Stuttgart | Telefon: 0711 / 79 400 19 www.heurigen-stuttgart.de | genuss@heurigen-stuttgart.de | Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag ab 17:00 Uhr, Küche ab 17:30 Uhr und Sonntag ab 12:00 Uhr, Küche ab 12:30 Uhr; Montag Ruhetag

mein.killesberg-Magazin | Partner | 20


Stuttgart/Am Bismarcktum KP auf Anfrage Villa zum Wohnen und Arbeiten in bester Wohn- und Aussichtslage, Bj. 1933, 1992 Renov. und Umbau, Grdst. ca. 1.561 m², Wfl. ca. 540 m² zzgl. 140 m² Nfl., hochw. EBK, sep. Ateliergebäude, 2 Garagen, frei nach Vereinbarung. Ihr Berater: Friedwalt Böhm

Stuttgart-West € 430.000,Großzügiges 3½-Zimmer-Maisonetten-Dachstudio, Stadtlage, 1989 umgebaut, schöner Stadtblick, Wohnfläche ca. 135 m², offener Kamin, 2 Bäder, zahlreiche Verglasungen, freiwerdend. Ihr Berater: Hans-Ulrich Bettin

Stuttgart/Killesberg Miete € 1.950,Luxuriöse 3-Zimmer-Wohnung, Baujahr 2012/2013, Wohnfläche ca. 107 m², Loggia, EBK, Tiefgaragenstellplatz, Aufzug direkt in die Wohnung, frei ab sofort, Miete inkl. Garage, zzgl. NK , Kaution und Provision. Ihre Beraterin: Anke Adam

Stuttgart/Killesberg Miete € 1.770,Sanierte 3½-Zimmer-Altbauwohnung in bester HHL, Sanierung 2012/2013, 1. OG in 5-Familienhaus, Wohnfläche ca. 137 m², Parkett, Loggia, Balkon, Miete inkl. Garage, zzgl. NK, Kaution und Provision. Ihre Beraterin: Sarah Schuchardt

IMMOBILIEN AUS GUTER HAND. Seit über 75 Jahren überzeugt die Expertise von ELLWANGER & GEIGER Private Immobilien, wenn es um hochwertige Häuser, Wohnungen und Grundstücke in und um Stuttgart geht. Denn neben fundierten Marktkenntnissen legen wir besonderen Wert auf kompetente und individuelle Beratung. Wir nehmen uns gerne Zeit, gemeinsam mit Ihnen zu überlegen, wie wir Ihren Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen können. Sprechen Sie uns an.

ELLWANGER & GEIGER Private Immobilien Börsenplatz 1, 70174 Stuttgart Telefon 0711/2148-345 immo-stuttgart@ellwanger-geiger.de www.ellwanger-geiger.de


Partnerporträt

Immer ein Ohr für die Patienten Sich Zeit für die Patienten und ihre

nug Platz für die Trainingsgeräte: Das

Fünf freundlich eingerichtete Räume

Anliegen nehmen: Das ist Sabine

war schon lange der Traum von Sabine

hat die Praxis plus einen untervermie-

Rolli besonders wichtig. Im Zentrum

Rolli. In der alten Praxis, die sie sich

teten Raum für Akupunktur-Behand-

für Osteopathie, Physiotherapie und

mit Wolfgang Kirchner als Untermiete-

lungen. Gerade hängen große Acryl-

Naturheilkunde behandeln sie und

rin geteilt hat, wurde es ihr zu eng. Es

Bilder der Botnanger Künstlerin Petra

ihr Team nach einem ganzheitlichen

war dann reiner Zufall, dass die Räume

Aicholz an den Wänden. Sabine Rolli

Konzept. „Im Mittelpunkt steht bei

durch den Umzug der BW-Bank auf die

will verschiedenen Künstlern die Mög-

uns der Mensch.“

Killesberghöhe frei wurden und Sabine

lichkeit geben, im Zentrum für Osteo-

Rolli mit dem Vermieter ins Gespräch

pathie, Physiotherapie und Naturheil-

Alles glänzt. Alles ist neu. Das fällt

kam. Eines wollte Sabine Rolli auf je-

kunde auszustellen.

schnell auf, wenn man in die Praxis

den Fall: im Zentrum des Killesbergs

Auch ein SNAIX-Rad, eine Slackline,

von Sabine Rolli kommt. „Hier ist keine

bleiben. „Meine Patienten sind hier,

eine Vibrationsplatte und weitere Ge-

Faser mehr wie in der Bank“, sagt Sabi-

ich wohne hier und ich fühle mich hier

räte zum Trainieren warten in der Pra-

ne Rolli, mit etwas Stolz in ihrer Stim-

einfach wohl. Ich mag den dörflichen

xis auf die Patienten. Neu angeschafft

me. Stolz, das kann sie durchaus sein.

Charakter des Killesbergs. Und die Luft

hat Sabine Rolli einen Seilzug und ein

Schließlich haben sie, ihr Mann und

ist hier einfach besser als in der Stadt.“

Laufband.

der engagierte Vermieter die ehemali-

Dass nun in der Birkenwaldstraße 113

Spiegel kann man dann seinen eigenen

gen Räume der BW-Bank in der Birken-

das Zentrum für Osteopathie, Physio-

Gang kontrollieren.

waldstraße innerhalb kürzester Zeit in

therapie und Naturheilkunde ist, hat

Zwei der Räume hat Sabine Rolli ganz

eine Praxis verwandelt. Viele Wochen-

sich jedoch noch nicht bei allen her-

für sich und ihre osteopathischen und

enden sind dabei darauf gegangen.

umgesprochen. „Öfters stehen einmal

heilpraktischen Anwendungen. „Jetzt

Aber pünktlich zum Einzug Anfang Juli

Leute in der Praxis und fragen, wo es

kann ich auch endlich mal meinen

war alles fertig. „Jetzt bessert man halt

zur Bank geht“, sagt Sabine Rolli. Neu-

Stift hier im Raum lassen“, scherzt die

noch kleine Sachen nach.“

lich lag sogar noch eine Banküberwei-

hochgewachsene Frau mit den schwar-

Eigene Räume zum Gestalten und ge-

sung im Briefkasten.

zen Locken. Den Stift braucht sie, um

mein.killesberg-Magazin | Partner | 22

Im

gegenüberliegenden


sich bei der ersten Sitzung im Diagno-

der

Krankengymnastik

ihre Arbeit gibt ihr auch viel zurück,

se-Gespräch Notizen zu machen. Eine

über Ayurveda-Massagen bis hin zur

sagt Sabine Rolli. Sie ist durch ihre Tä-

umfassende Untersuchung der Ursa-

Ernährungsberatung.

tigkeit als Osteopathin und Heilprakti-

chen für Beschwerden ist immer der

Momentan macht Sabine Rolli zu-

kerin auch selbst gesundheitsbewuss-

Beginn der Therapiemethode Applied

dem eine Weiterbildung zur Kinder-

ter geworden und achtet nun mehr auf

Kinesiology oder Osteopathie. Hierbei

Osteopathin. Sie ist eine Frau, die nur

ihren Körper und Seele. Die Arbeit und

kann herausgefunden werden, ob die

schwer auf der Stelle stehen kann.

die Gespräche mit ihren Patienten ma-

Migräne eventuell durch Nahrungsmit-

Sich fortzubilden ist ihr wichtig. „Es ist

chen ihr Spaß. Sie wollte immer einen

telunverträglichkeit herrührt oder die

schön, dass die Kurse in unterschied-

Job, der mit Menschen zu tun hat. Ur-

Ellenbogenschmerzen von einem ent-

lichen Städten sind, dann komme ich

sprünglich hatte sie überlegt, Ärztin

zündeten Zahn kommen. „Ich konnte

herum.“ Ursprünglich stammt sie aus

zu werden. Aber sie dachte, dass man

damit bisher schon vielen Menschen

Bremen. Nach ihrer Ausbildung zur

als Physiotherapeutin flexibler arbei-

helfen, die davor von Arzt zu Arzt ge-

Physiotherapeutin an der Universi-

ten, sich mehr Zeit für die Anliegen der

schickt worden sind.“

tätsklinik Hamburg Eppendorf hat sie

Leute nehmen und die Berufstätigkeit

In Stuttgart sind diplomierte Osteopa-

einige Jahre am Bodensee gearbeitet,

einfacher mit der Familie vereinbaren

then wie Sabine Rolli selten. „Es ist et-

wo sie auch ihren Mann beim Segeln

kann.

was ganz Besonderes, dass wir neben

kennen gelernt hat. „Nach einer sechs-

mir noch zwei weitere Osteopathen

monatigen Südamerika-Reise bin ich

mit Diplom, nämlich Stefanie Frank

dann sprichwörtlich mit dem Flieger in

und Heike Kirchgässner, in der Praxis

Stuttgart gelandet und hier geblieben.“

haben. Die Leute kommen teilweise

Trotzdem, manchmal waren die Fort-

aus der ganzen Region zu uns.“ Zum

bildungen auch ziemlich anstrengend,

Team gehören darüber hinaus noch

sagt die 46-Jährige. Gerade als ihre

Melanie Niemann, Wolfgang Döring,

zwei Kinder noch kleiner waren, war

Monika Fischer und Susanne Haiart-

es oft schwierig, ihre Arbeit mit der

Frühauf. Die „gute Seele“ der Praxis

Familie zu koordinieren. Freizeit hat

ist Sekretärin Cornelia Steinmann. So

die passionierte Reiterin kaum. „Mein

kann das Zentrum ein breites Spekt-

Sohn meinte mal ganz süß: Mama, die

rum an Behandlungen anbieten: von

Zeiten kommen schon wieder.“ Aber

klassischen

Sabine Rolli-Team – Zentrum für Osteopathie, Physiotherapie und Naturheilkunde Birkenwaldstraße 113 | 70191 Stuttgart Tel. 0711 / 259 86 11 www.praxis-sabinerolli.de physio@praxis-sabinerolli.de

mein.killesberg-Magazin | Partner | 23


Schaufenster

Shopping-Tipps f체r den Herbst

Getr채nke

Deko

bei Feinkost Weckert

bei Blumen Franke GmbH und Fritsch Kaffee

Geschenke

Gesundheit

bei Maximo

bei der Birkenwald-Apotheke

mein.killesberg-Magazin | Partner | 24


Taschen

bei alpenweit

Genuss

Mode

bei alpenweit

bei Christiane Zielke

mein.killesberg-Magazin | Partner | 25


Killesberg entdecken Neues aus der Nachbarschaft, Seite 28

Geschichte

Der Wettbewerb An dieser Stelle präsentieren wir

rungsbaumeister Graubner wurde die

Otto Valentien, Adolf Haag und Herta

Ihnen

Buch

städtebauliche und architektonische

Hammerbacher sind bei der Ausfüh-

„Killesberg-Geschichten“ von Heinz

Leitung übertragen. Da Landschaft

rung des Killesberg-Projekts berück-

Krämer. In der sechsten Ausgabe

und Garten im Mittelpunkt unseres

sichtigt worden. Viele Detailschönhei-

geht es um den städtebaulichen

Interessses stehen, gilt die Aufmerk-

ten gehen auf sie zurück.

Wettbewerb zur Erschließung und

samkeit vor allem Hermann Mattern,

Den meisten Wettbewerbsarbeiten war

Anbindung des Killesbergs an die

dessen Handschrift den Killesberg ge-

gemeinsam, die Grünverbindung zum

damalige Gauhauptstadt Stuttgart.

prägt hat bis zum heutigen Tage.

Rosensteinpark über die Heilbronner

Auszüge

aus

dem

Seine bedeutende Vita sei im folgen-

Straße bei der Villa Moser – heute Leib-

Der erwähnte Gemeinderatsbeschluß

den in Stichworten kurz umrissen:

friedsches Gelände – anzustreben: ein

sah vor, durch einen Wettbewerb zu

Hermann Mattern (1902 bis 1971):

„Grünes U“. Vom Gemeinderat als Ziel

klären, wie der Killesberg am besten

„gelernter“ Gärtner, Lehr- und For-

lobend akzeptiert, fehlte dort jedoch

einer neuen Nutzung erschlossen und

schungsanstalt Berlin-Dahlem, Leitung

das nötige Durchsetzungsvermögen,

an die alten und neuen Stadtteile sinn-

der Abteilung Gartengestaltung in der

die damals leichter realisierbare Grün-

voll angebunden werden könne: eine

Gärtnerei Karl Foerster, Bornim bei

verbindung mittels Bauverbot in den

Planung unter dem großen Blickwinkel

Potsdam. 1935 Sommerblumenschau

Bebauungsplänen zu schaffen.

der städtebaulichen Einheit und Schön-

unter dem Funkturm Berlin. Garten-

heit der Gauhauptstadt Stuttgart.

schauen Stuttgart 1939 und 1950,

1935 wurde ein „Reichsideenwettbe-

Bundesgartenschau Kassel 1955, Pro-

werb“ der Stadt Stuttgart ausgeschrie-

fessor in Kassel, Ordinarius für Gar-

ben. 56 Arbeiten wurden vorgelegt.

tenkunst und Landschaftsbau an der

Den ersten Preis, dotiert mit 5000,–

Technischen Universität Berlin.

Reichsmark, gewann die Arbeitsge-

Hermann Mattern hat namentlich mit

meinschaft Hermann Mattern/Gerhard

dem „Tal der Rosen“, seinem Lieblings-

Graubner. Sie wurden mit der Bear-

kind, etwas Bleibendes geschaffen, wie

beitung und Leitung des Killesberg-

es schöner von einem Gartenkünstler

projekts betraut im Hinblick auf die

nicht hinterlassen werden kann. Die-

Reichsgartenschau 1939 in Stuttgart.

ser ganze nordwestliche Teil im weiten

Der Gartenarchitekt Mattern war für

Umkreis um das Tal der Rosen liegt auf

den gärtnerischen Teil zuständig und

früherer Feuerbacher Markung. Die je-

für die Landschaftsgestaltung. Regie-

weils zweiten Preisträger-Teams um

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 26

„Killesberg-Geschichten“ von Heinz Krämer ist im DRW-Verlag erschienen. Mehr Infos und weitere interessante Bücher: www.drw-verlag.de


Schulen

Persönliche Entwicklung durch inklusives Lernen an der Betty-Hirsch-Schule Die Einführung der ersten inklusi-

sind sichergestellt. Projektorientiertes

17 Uhr geöffnet. Auch in den Ferien

ven Klassen für Kinder mit und ohne

Lernen, kleine Klassen und die Zusam-

können die Kinder von 8 bis 17 Uhr in

Sehbehinderung in der Betty-Hirsch-

menarbeit von Lehr- und Fachkräften

den Hort kommen und dort bei einem

Schule der Nikolauspflege war er-

mit unterschiedlicher fachlicher Aus-

attraktiven Programm die schulfreie

folgreich. Wegen der großen Nach-

richtung sowie die enge Kooperation

Zeit gemeinsam verbringen.

frage wird das Angebot jetzt auch

mit den Eltern garantieren ein hoch-

Einblick in das vielfältige Angebot von

auf die Werkrealschule ausgeweitet.

wertiges Bildungsangebot. Zum Port-

Schulen, Ausbildung und Werkstätten

folio der Schule gehören außerdem

der Nikolauspflege können sich Inter-

In den inklusiven Klassen wird Viel-

Sportangebote wie Klettern, Blinden-

essierte beim Tag der offenen Tür am

falt geschätzt und jeder Einzelne in

fußball, Tandemfahren, Reiten, eine

20. Oktober verschaffen. Im November

seiner persönlichen Entwicklung ge-

Theatergruppe, eine Schulband und

wird es darüber hinaus einen Informa-

stärkt. Inklusion bedeutet Offenheit,

vieles mehr.

tionsabend für Eltern geben.

Chancengleichheit und Begegnungen

Auch der Hort der Schule bietet inklu-

auf Augenhöhe. Der Ausgangspunkt

sive Betreuung an. Aufgenommen wer-

des Lernens sind die einzelnen Schü-

den Kinder und Jugendliche im Alter

ler mit ihren individuellen Fähigkeiten.

von 6 bis 14 Jahren, auch wenn sie an-

Die optimale Förderung zur Erlangung

dere Grundschulen besuchen.

eines Schulabschlusses und die Vor-

Der Hort ist während der Schulzeit ab

bereitung auf weiterführende Schulen

7.30 Uhr und nach Unterrichtsende bis

Betty-Hirsch-Schule Am Kräherwald 271 | 70193 Stuttgart Tel. 0711 / 65 64 360 betty.hirschschule@nikolauspflege.de www.nikolauspflege.de

Anzeige

Den Menschen sehen.

Sonntag, 20. Oktober 2013, 11 - 17 Uhr

Tag der offenen Tür „ Besichtigungen und Führungen durch die Einrichtungen (ab 13 Uhr per Oldtimer-Shuttlebus zum Haus am Dornbuschweg) „ Großes Kinderprogramm „ Live-Musik „ Cocktails, Kaffee, Dunkelbar

Schulische und Berufliche Bildung Am Kräherwald 271, 70193 Stuttgart www.nikolauspflege.de

Familienfest mit vielen Aktionen und Vorträgen


News

Neues aus der Nachbarschaft

LEI LOU

Schauwerk

Ökumenische Kita

Alle modebewussten Frauen können

Im Kochenhof 1 kann man nun die

Fröhliches Geschrei und tobende Kin-

sich über eine neue Boutique am Kil-

schönen Dinge nicht nur im Schaufens-

der: Seit 9. September kann man die

lesberg freuen. In der Parlerstraße 1

ter bewundern, sondern auch kaufen.

ersten Kinder der neuen Ökumeni-

hat Anfang September eine exklusive

Seit Ende Juni hat die Schauwerk GmbH

schen Kindertagesstätten auf der Kil-

Damen-Boutique eröffnet. Inhaberin

einen Laden am Killesberg. Bisher war

lesberghöhe bei ihren Ausflügen in

Marija Valentic möchte mit ihrem La-

das Schwieberdinger Unternehmen vor

den Park beobachten. Bis zum Jahres-

den das kroatische Label LEI LOU by

allem für die Dekoration von Schau-

ende werden alle 110 Kinder eingezo-

Alex Dojcinovic in Stuttgart bekannt

fenstern, Veranstaltungsbau und Aus-

gen sein und sich an die neue Umge-

machen. „Ich habe mich einfach in ihre

stellungskonzeptionen bekannt. Bei

bung gewöhnt haben. Zum Teil sind

Kleider verliebt. Als ich in einem ihrer

der Entwicklung von Konzepten und

sie mit dem Evangelischen Kindergar-

Läden war, hätte ich selbst gerne alles

Dekorationen

Mitarbei-

ten Postdörfle umgezogen, der mit der

gekauft“, sagt die gebürtige Kroatin

ter von Schauwerk immer wieder auf

Eröffnung der neuen Kita seine Pforten

Valentic. Einen eigenen Modeladen

kunstvolle, ästhetische Produkte, die

geschlossen hat. „Das Besondere ist,

zu besitzen, das war schon immer

jetzt im neuen Geschäft in der Nähe der

dass wir nicht für die Kinder, sondern

ein Kindheitstraum von ihr gewesen,

Kunstakademie präsentiert werden. So

mit den Kindern arbeiten“, sagt Barba-

erzählt sie. Ihr Mann hat sie glückli-

finden sich bei Schauwerk viele Unika-

ra Schlör, Leiterin der Ökumenischen

cherweise bei ihrem Vorhaben voll und

te von jungen, unbekannten Künstlern

Kita. Die Kinder haben Mitspracherech-

ganz unterstützt, sodass von der Pla-

und Designern – auch aus der Region.

te und werden dazu animiert, sich an

nung bis zur Eröffnung des Geschäfts

Darunter sind beispielsweise bunte Va-

den Aktivitäten zu beteiligen. Neben

gerade einmal ein Jahr vergangen ist.

sen oder stilvolle Schalen. Die Laden-

religionspädagogischer Arbeit legt Lei-

An erster Stelle gibt es in der Mode-

inhaber Hansjörg Hekeler und Herbert

terin Schlör großen Wert auf Interkul-

boutique moderne, elegante Kleider

Strobel möchten mit ihrem Angebot

turalität. Nicht nur Ostern und Weih-

zu kaufen, die sowohl während des Ta-

dazu beitragen, dass das Zuhause der

nachten wird gefeiert – es gibt auch

ges als auch abends getragen werden

Kunden noch ein bisschen lebenswer-

Informationen über muslimische und

können. Auch schicke Handtaschen

ter wird. Daher haben sie dem Laden

jüdische Feste. Betreut und versorgt

und die bekannten Gürtel von Lei Lou

auch den Beinamen „Fluidum für Ihr

werden die Null- bis Sechsjährigen in

warten auf die zeitgemäße Großstadt-

Zuhause“ gegeben. Neben Geschenk-

fünf Krippen- und drei Kindergarten-

frau. Darüber hinaus können passen-

artikeln bietet Schauwerk individuelle

gruppen von 25 Erzieherinnen und

de, feine Strümpfe und Strumpfhosen

Beratung von Innenarchitekten, Deko-

Erziehern und einem tollen Hauswirt-

von Wolford zu den Kleidern erworben

rateuren und Kunsthistorikern für Pri-

schaftsteam jeden Tag von 8 bis 16

werden. Ihrer Mode entsprechend ist

vat- und Geschäftskunden. „Wir möch-

Uhr. Jedoch können berufstätige Eltern

auch die Boutique von Marija Valentic

ten die Identität und Besonderheit

ihre Kinder morgens und nachmittags

modern eingerichtet. Entworfen wurde

unserer Kunden durch unsere Leistung

jeweils eine Stunde länger beaufsich-

die Innenausstattung von Blocher und

herausragend machen: herausragend

tigen lassen. „Für die Parksituation

Blocher. Die Stoffe stammen von Va-

aus der Fülle von Anlässen und bereits

wird es eine gute Lösung geben, die

lentics Nachbarn, dem Raumausstatter

Gesehenem“, sagt Hansjörg Hekeler.

mit den Eltern besprochen wird“, versi-

Lamisse. mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 28

stoßen

die

chert Kita-Leiterin Barbara Schlör.


Von der BauernkücHe zur HauBenkücHe

Schwäbische kost und deutsche küche Gerichte aus Österreich, Südtirol und Frankreich Sonnenterrasse und Biergarten räumlichkeiten für Veranstaltungen mit bis zu 120 Personen

zum Heurigen · anne hannich · mähderklinge 6 · 70469 stuttgart tel: 0711 - 79 400 19 · genuss@heurigen-stuttgart.de www.heurigen-stuttgart.de


Architektur

Foto: Copyright Gonzalez/Weißenhofmuseum

Die Weißenhofsiedlung ist international

Die schmucklosen, weißen Flach-

Auch für ausländische Touristen ist

in Stuttgart geklärt. Medek kann sich

dachhäuser der Weißenhofsiedlung

das Weißenhofmuseum daher eine

beispielsweise auch vorstellen, dass

zeichnen auf markante Weise den

wichtige Attraktion. Ungefähr 30 Pro-

sich die Werkbundsiedlungen gemein-

Killesberg. Im Jahr 1927, als sie für

zent der jährlich zirka 23.000 Muse-

sam für das Europäische Kulturerbe-

eine Ausstellung des Werkbunds ge-

umsbesucher kommen aus anderen

Siegel bewerben.

baut wurden, waren sie gerade zu

Ländern. Im Gästebuch des Museums

Der davon unabhängige Antrag, das

revolutionär. Doch die Ausstellung

finden sich Einträge aus Mosambik,

architektonische Werk von Le Corbu-

war nicht die einzige ihrer Art: Fünf

Kanada oder Japan. Das Museum will

sier, und damit auch das Le Corbu-

weitere Siedlungen gibt es in Euro-

den Besuchern nicht nur die Geschich-

sier-Haus der Weißenhofsiedlung, in

pa. Nun ist eine Zusammenarbeit der

te der Siedlung und Le Corbusiers nä-

die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes

Werkbundsiedlungen geplant.

herbringen, vielmehr soll die Ausstel-

aufzunehmen, soll nach einer weiteren

lung auch zum Nachdenken darüber

Überarbeitung bald erneut eingereicht

„Es war etwas ganz Besonderes, dass

anregen, wie der Mensch heute woh-

werden. Zwei Anläufe waren bisher ge-

sich die berühmtesten Vertreter der

nen will.

scheitert. „Es wäre mein Wunsch, dass

Architektur der 20er Jahre für diese

Um gemeinsamen Austausch geht es

wir es bis 2017 zum 90. Geburtstag

Ausstellung in Stuttgart versammelt

auch in einem geplanten Netzwerk

der Weißenhofsiedlung schaffen“, sagt

hatten. Es gibt keinen anderen Ort, an

mit den weiteren Werkbundsiedlun-

Museumsleiterin Krämer.

dem sie alle gemeinsam gebaut ha-

gen in Tschechien, Polen, Österreich

ben“, sagt Anja Krämer. Wenn die Leite-

und der Schweiz. Herbert Medek, Ab-

rin des Weißenhofmuseums die Namen

teilungsleiter der Unteren Denkmal-

der 17 großen Architekten ausspricht,

schutzbehörde, organisiert gerade ein

liegt etwas Gewichtiges in ihrer Stim-

erstes Treffen von Verantwortlichen

me. Natürlich war da an erster Stelle Le

der Werkbundsiedlungen für Anfang

Corbusier, aber auch Walter Gropius,

November. „Wir wollen Know-how aus-

Ludwig Mies van der Rohe oder Hans

tauschen. Auch geht es um Themen

Scharoun haben Häuser entworfen. Die

der Archivierung und Erhaltung.“ Wie

Weißenhofsiedlung sei eine „Ikone des

genau die Zusammenarbeit aussehen

modernen Baustils“, sagt Krämer.

soll, wird dann bei dem ersten Treffen

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 30

Weißenhofmuseum im Haus Le Corbusier Rathenaustraße 1-3 | 70191 Stuttgart Tel. 0711 / 25 79 187 info@weissenhofmuseum.de www.weissenhofmuseum.de Unser Tipp: Fotospaziergang durch die Weißenhofsiedlung ab Seite 34.


Vereine

Schnelle, unbürokratische Unterstützung Schnelle Hilfe – manchmal von einer

sie ändern. So ist noch heute das Ziel

zu leben.“ Um die passenden Engel zu

Stunde auf die andere – das will der

des Vereins, unbürokratische Hilfe zu

finden, schaut der Verein erst einmal,

Verein „Vereinigte Hilfen Stuttgart

leisten.

ob die jeweiligen Personen zusam-

e. V. Wir für euch“ bieten. Von ihrem

Seit seiner Gründung ist der Verein

menpassen. Auch die Pflegedienste,

Büro in der Thomastraße aus schi-

gewachsen und hat nun ungefähr

die vermittelt werden, werden ständig

cken sie ihre Helfer in den ganzen

400 Mitglieder. Darunter sind zirka

beobachtet.

Großraum zu Alten, Kranken und

250 Engel. So werden bei Vereinigte

Eine Geschichte, die Wagner beson-

sonstigen Personen, die Unterstüt-

Hilfen die Ehrenamtlichen genannt,

ders berührt hat, war die eines blinden

zung brauchen.

die sich um diejenigen kümmern, die

Mannes, der in Stuttgart kaum Ver-

Unterstützung brauchen. Das kann

wandtschaft hatte. Beide Beine waren

„Mir geht es so gut in meinem Leben,

ein älterer Herr sein, dessen Frau ge-

ihm amputiert worden und auch sonst

da möchte ich mit meinem Engage-

storben ist und der nicht mehr alleine

ging es ihm gesundheitlich nicht gut.

ment der Gesellschaft etwas zurückge-

Einkaufen gehen kann, oder auch eine

Doch trotzdem war er ein fröhlicher

ben“, sagt Ulrike Wagner, Vorsitzende

hochschwangere Frau, die Hilfe bei

Mensch, der die Engel vom Besuchs-

von Vereinigte Hilfen. Das Amt hat

der Betreuung ihrer Kinder braucht. Ei-

dienst der Vereinigten Hilfen immer

sie von ihrer Mutter Hildegard Göh-

nen großen Teil des Angebots nimmt

zum Lachen brachte. „Daher gibt mir

rum geerbt. Im Jahr 1991 hatte Göh-

auch die Pflege ein. „Wir wollen die

meine Arbeit auch viel zurück.“

rum den Verein gegründet. Sie hatte

Menschen aus den Heimen heraus-

mitbekommen, wie Spendengelder im

halten und zu Hause versorgt wissen.

Verwaltungsapparat

karitativen

Besonders Demenzpatienten hilft es,

Einrichtungen untergehen. Das wollte

weiter in ihrer gewohnten Umgebung

von

Weitere Informationen: www.vereinigte-hilfen.de Anzeige

Anja Enders Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren Privatpraxis Sprechstunde nach Vereinbarung: Mo, Di, Do, Fr.: vormittags Mi.: nachmittags Telefon: 0711/722 30 788 E-Mail: kontakt@praxis-aenders.de www.praxis-aenders.de Herdweg 41 | 70174 Stuttgart

Privatärztliche Hausarztpraxis Anja Enders

Leistungsspektrum

In meiner Praxis für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren nehme ich mir Zeit für Ihre Gesundheit. Die Therapie- und Diagnostikmethoden der klassischen Schulmedizin zusammen mit dem Erfahrungsschatz der Naturheilkunde ergeben ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten. Präventivmedizin, Früherkennungsuntersuchungen und eine individuell auf den Patienten abgestimmte Therapie gehen dabei Hand in Hand.

Allgemeinmedizinische Diagnostik und Therapie

Neue Wege in der Schmerzbehandlung durch Triggerpunkt-Akupunktur Ein Schwerpunkt in meiner Praxis ist die Triggerpunkt-Akupunktur, eine anerkannte Methode zur Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen. So lassen sich z. B. Kopfschmerzen, Migräne, Nackenverspannungen, Tennis- und Golferellenbogen oder „Ischias“ effektiv und schonend behandeln. Im Allgemeinen ist die Triggerpunkt-Akupunktur eine Therapie zur gezielten Schmerzauflösung bei Schmerzen, die durch Spannungszentren im Muskel hervorgerufen werden.

· · · · · · · ·

Hausärztliche Betreuung ggf. Hausbesuch Gesundheits-Check Krebsvorsorge EKG Sonografie Laboranalyse Impfung und Reiseimpfberatung

Naturheilkunde · Homöopathie · Phytotherapie · Triggerpunkt-Akupunktur (bei Schmerzen des Bewegungsapparates, Kopfschmerzen) · Eigenblutbehandlung (z. B. bei Allergie) · Darmsanierung · Immunkur (z. B. bei Infektanfälligkeit)


Hinter den Kulissen

Alle Illustrationen vom „Äffle und Pferdle“ mit freundlicher Genehmigung von LANG-FILM, Stuttgart

Zuhause bei Äffle und Pferdle

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 32


Alle Illustrationen vom „Äffle und Pferdle“ mit freundlicher Genehmigung von LANG-FILM, Stuttgart

Schwaben mit Leib und Seele: s‘ Äff-

Anzahl an Spots gab. Doch Armin Lang

ursprünglich seine Stimme lieh, war

le ond s‘ Pferdle. Seit mehr als 50

Junior und sein Schulfreund Heiko Volz

selbst im Übrigen gar kein Schwabe,

Jahren verkörpern die beiden Zei-

wollten die beiden Trickfiguren nicht

sondern Bayer.

chentrickfiguren das Lebensgefühl

verloren geben. So entwirft das Team

Armin Lang jr. ist mit Äffle und Pferd-

im Ländle. Bekannt geworden sind

von LANG-FILM am Killesberg in Eigen-

le aufgewachsen. Für ihn sind sie so

sie durch kurze Spots während der

regie weiterhin neue Geschichten von

etwas wie Geschwister, sagt er. Er, Au-

Fernsehwerbung im Südwestrund-

Äffle und Pferdle.

tor Heiko Volz, und Illustrator Roman

funk (SWR). Was viele nicht wissen:

Zum Leben erweckt werden s‘ Äffle

Lang haben alle eine sehr enge Bezie-

Äffle und Pferdle wohnen am Killes-

und s‘ Pferdle am Computer in einem

hung zu Äffle und Pferdle. Das zeigt

berg.

abgedunkelten Raum mit vielen Bild-

sich auch, wenn die drei über „ihre“

schirmen. Nur noch ab und zu werden

Figuren diskutieren. „S‘ Pferdle ist der

Sie haben es gemütlich: Das Haus an

sie vorab auf Papier skizziert, erklärt

Klügere“, sagt da Armin Lang jr. „Ja,

der Thomastraße umschließt ein groß-

Autor Heiko Volz. Man geht eben mit

s‘ Pferdle ist allwissend, aber s‘ Äffle

zügiger Garten. Eine Sitzbank lädt zum

der Zeit. Bald wird es s‘ Äffle und s‘

ist das Käpsele. Der ist einfach sprit-

Verweilen ein. Im Haus haben es sich

Pferdle dann auch in 3D geben.

ziger“, entgegnet Heiko Volz. Was Äff-

s‘ Äffle und s‘ Pferdle modern einge-

An den Spots von früher hängen vor al-

le und Pferdle am Killesberg wohl am

richtet. Seit 1976 haben sie nun hier

lem die älteren Fans, meint Volz. Fans

besten gefällt? „Die Eisenbahn, mit der

ihre WG. Am Killesberg sind sie quasi

haben s‘ Äffle und s‘ Pferdle überhaupt

fährt s‘ Pferdle gern“, sagt Armin Lang

erwachsen geworden.

sehr viele. Im sozialen Netzwerk Face-

jr. „Und s‘ Äffle klettert gern auf den

Geboren wurden sie jedoch in Leinfel-

book sind es rund 80.000 – Tendenz

Aussichtsturm“, meint Heiko Volz.

den-Echterdingen. Dort haben 1959

steigend. Ihre Anhänger kommen nicht

Dass s‘ Äffle und s‘ Pferdle nicht alt

der Filmproduzent Armin Lang und die

nur aus Baden-Württemberg, sondern

werden, zeigt sich an ihren regen Akti-

Grafiker Werner Klein und Volker Lang

beispielsweise auch aus Berlin, Ham-

vitäten. Erst im Juli ist ein neues Buch

s‘ Äffle und s‘ Pferdle erschaffen. Im

burg oder der Schweiz. „Wahrschein-

erschienen. Tassen mit ihren Aufdruck

Auftrag des damaligen Süddeutschen

lich viele Exilschwaben“, mutmaßt Ar-

sind besonders beliebt. Auch die Fuß-

Rundfunks sollten sie eine Figur ent-

min Lang jr.

matte „Hallole“ verkauft sich gut. Dass

werfen, die im aufkommenden Werbe-

Dass s‘ Äffle und s‘ Pferdle so erfolg-

s‘ Äffle und s‘ Pferdle bald wieder ins

fernsehen als Trenner zwischen den

reich sind, erklärt sich Heiko Volz da-

Fernsehen kommen, das wünschen

einzelnen Werbespots für Auflocke-

mit, dass die beiden für Zusammen-

sich viele ihrer Anhänger, unter ande-

rung sorgt. Die Erstausstrahlung war

halt und Regionalität stehen. S‘ Äffle

rem auch Ministerpräsident Winfried

am 02.01.1960. Das Stuttgarter Wap-

und s‘ Pferdle sind Freunde und Ur-

Kretschmann. An Einfällen mangelt es

pentier stand Pate für s´Pferdle. Doch

schwaben. Sie verkörpern die schwä-

Autor Heiko Volz auf jeden Fall nicht.

schnell wurde es dem Pferdle allein zu

bischen Ideale wie die Kehrwoche und

„Pro Tag habe ich im Durchschnitt im-

langweilig. So kam drei Jahre später

die Sparsamkeit, und machen sich

mer eine Idee.“ Die Ideen kommen ihm

s´Äffle auf die Welt.

dabei selbst ein bisschen über alles

auch mal frühmorgens auf dem Weg

Viel hat sich seit den 60er Jahren ge-

lustig. Ein wichtiger Punkt ist auch

zum Bäcker. „Oft frage ich mich, was

tan. S‘ Äffle und s‘ Pferdle haben Farbe

der Dialekt. „Honoratiorenschwäbisch“

würden s‘ Äffle und s‘ Pferdle jetzt in

bekommen, haben das Reden ange-

nennt Lang die Sprache von Äffle und

dieser Situation sagen.“

fangen und sind vom Fernsehen ins

Pferdle. Im Internet diskutieren die

Internet umgezogen. Im Jahr 2001

Fans teilweise sehr angeregt darüber,

hatte sich der SWR entschlossen, kei-

ob die Rechtschreibung und Gramma-

ne neuen Einspieler mehr zeichnen zu

tik des Schwäbischen, das s‘ Äffle und

lassen, da diese in der Produktion zu

s‘ Pferdle sprechen, auch richtig sind.

teuer waren und es bereits eine große

Armin Lang Senior, der den Figuren

Mehr Informationen auf www.aeffleundpferdle.de und www.facebook.com/aeffleundpferdle

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 33


mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 34


Fotospaziergang

Die Weißenhofsiedlung im Fokus Für die aktuelle Ausgabe hat unser Fotograf in der Weißenhofsiedlung auf den Auslöser gedrückt und dort ein bedeutendes Stück Architekturgeschichte in Schwarz-Weiß festgehalten.

Noch mehr Bilder des Shootings finden Sie im Internet auf www.mein-killesberg.de Fotografie: Fotodesign Kilian Bishop, www.kilianbishop.com mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 35


Köpfe am Killesberg

„Ich bin ein Weltbürger geworden“

Tansania,

Brasilien,

Australien

mein.killesberg: Viele Deutsche ver-

ge Auswahl dieser tollen Gerichte.

Francesco Catania hat die Welt gese-

binden mit Italien vor allem eins: gutes

mein.killesberg: Was macht Italien für

hen. Als Generalkonsul leitet er das

Essen. Was ist ihr Lieblingsgericht?

Sie aus?

italienische Konsulat an der Lenz-

Catania: Da ich Sizilianer bin, esse ich

Catania: Für mich ist Italien eine Le-

halde. Im Ristorante ...da noi due ha-

gerne Fisch und Meeresfrüchte. In Itali-

bensart, die mit den angenehmen Din-

ben wir mit dem obersten Italiener

en gibt es in jedem kleinen Dorf wieder

gen des Lebens in Verbindung steht.

Schwabens gesprochen.

andere Dinge zu essen. Außerhalb von

Da ich die letzten 35 Jahre zum Groß-

Italien findet man leider nur eine gerin-

teil im Ausland verbracht habe, ist es

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 36


einfach ein Ort, an den ich zurückkeh-

Wald gelegen ist. Von meinem Büro im

Deutschen kennen nun auch unsere

re, um die Familie und Freunde zu tref-

letzten Stock des Konsulats habe ich

Schwächen, aber dafür verstehen sie

fen.

eine schöne Aussicht auf die Stadt.

uns auch ein bisschen besser, denke

mein.killesberg: Bei Ihren Reisen ha-

mein.killesberg: Wie sieht Ihre tägli-

ich.

ben Sie bestimmt viele kuriose Sachen

che Arbeit als Generalkonsul aus?

mein.killesberg: Hat die Euro-Krise

erlebt.

Catania: Wenn jemand denkt, dass

dem Verhältnis zwischen Deutschland

Catania: Ja, als wir einmal auf der

das Leben eines Diplomaten aus einer

und Italien geschadet?

Durchreise in China waren, wollten

Reihe von Cocktailpartys und Empfän-

Catania: Ich bin überzeugter Anhän-

wir etwas original Chinesisches essen.

gen besteht, so täuscht er sich. Natür-

ger des Europagedankens. Natürlich

Da haben wir Schildkröte bestellt. Sie

lich gibt es die, jedoch könnte ich nach

kann die Krise die Beziehung beein-

wurde uns lebendig an den Tisch ge-

einem langen Arbeitstag oft gerne dar-

trächtigen, aber ich denke, am Ende

bracht und gezeigt. Wir haben schon

auf verzichten. Zunächst sind die kon-

wird die Beziehung trotzdem besser

gescherzt: Hoffentlich machen sie den

sularischen Dienstleistungen zu ge-

sein. Krisen sind für die Leute, die

Panzer ab. Als sie serviert wurde, war

währleisten. Dazu kommen kulturelle

Entscheidungen treffen müssen, ein

der Panzer dann zur Dekoration auf

Initiativen und der Italienischunterricht

Grund sich zu entscheiden. Vom Euro

der Suppenschüssel gelegen. Meine

sowie die Kontakte zu den lokalen Be-

abzuweichen, wäre ein schlimmer Feh-

Tochter hat später gesagt: Papa, wie

hörden und den anderen Konsuln.

ler. Wenn in der Welt Europa nicht mit

kannst du das nur essen?

mein.killesberg:

einer Stimme spricht, dann werden wir

mein.killesberg: Wie sind Sie nach

stehen Sie auch in Kontakt mit den

irgendwann unbedeutend sein.

Stuttgart gekommen?

Italienern hier in Baden-Württemberg.

mein.killesberg: Deutschland und Ita-

Catania: Ich wurde aufgrund meiner

Wie fühlt sich die mittlerweile zweite

lien verbindet ja noch etwas: die Lei-

Erfahrungen nach Stuttgart geschickt.

beziehungsweise

denschaft für den Fußball. Nächstes

Unser Generalkonsulat gilt als ziemlich

von Gastarbeitern?

Jahr ist Weltmeisterschaft: Wer wird

anspruchsvoll. Zuerst hatte ich Zweifel,

Catania: Die Integration der Italiener

gewinnen?

ob ich wirklich hierher kommen sollte,

ist unter anderem wegen der kulturel-

Catania: Ich verfolge Fußball nur we-

denn ich hatte keine Erfahrungen mit

len Verschiedenheit und gegenseitigen

nig. Da bin ich nicht so „typisch itali-

Deutschland. Aber es war eine gute

Vorurteilen nur sehr langsam voran-

enisch“. Aber den „Klassiker“ Deutsch-

Entscheidung, hierher zu kommen.

gegangen. Die Entfernung zwischen

land – Italien, schaue ich mir dann

Wenn man Europa verstehen möch-

Deutschland und Italien ist ziemlich

doch gerne an. Das Schöne ist, dass

te, muss man Deutschland verstehen.

kurz. Wenn die Distanz größer wäre,

man, wenn beide Mannschaften spie-

Deutschland ist der Kern von Europa.

müssten sich die Leute integrieren.

len, nie weiß, wer gewinnt. Manchmal

mein.killesberg: In eineinhalb Jahren

Aber die Italiener sind auf natürlichem

fordert so ein anspruchsvoller Gegner

gehen Sie in den Ruhestand. Können

Weg von Generation zu Generation

einfach unbewusste Kräfte einer Mann-

Sie es sich vorstellen, hier zu bleiben?

deutscher geworden. Sie sind gute

schaft. Wer nächstes Jahr in Brasilien

Catania: Es ist schwer zu sagen, wo

Deutsche, aber gleichzeitig denken sie

gewinnt, das wage ich nicht zu prog-

ich mich letztendlich niederlasse. Ich

immer daran, dass sie Italiener sind.

nostizieren. Hoffen wir, dass es ein

bin Sizilianer, Italiener, aber ich bin ein

Das kann man 100 Prozent Europäer

schönes Spiel wird.

Weltbürger geworden. Ich denke, dass

nennen. Ich habe einmal einen deut-

mein.killesberg: Vielen Dank für das

ich sehr privilegiert bin, dass ich einen

schen Freund gefragt, ob er sich sei-

Gespräch hier im Ristorante ...da noi

Beruf habe, der es mir erlaubt hat, so

nen Ort ohne Italiener vorstellen kann.

due.

viel von der Welt zu sehen. In meinem

Und er meinte: nein. Das ist großartig.

nächsten Leben entscheide ich mich

mein.killesberg:

vielleicht wieder, Diplomat zu werden.

hat ja seit den 50ern die Deutschen ge-

Aber da gibt es eine Position, die noch

packt. Sind die Deutschen immer noch

besser ist: die Frau eines Diplomaten.

so „verrückt“ nach Italien?

Sie können die Welt sehen und haben

Catania: Die Zeit ist vergangen, aber

aber viel Freizeit.

ich denke, dass die Deutschen nach

mein.killesberg: Was gefällt Ihnen

wie vor verrückt nach Italien sind. Viel-

hier am Killesberg?

leicht ist es nicht mehr so aufregend

Catania: Das Beste ist, dass der Kil-

wie bei der Neuentdeckung in den

lesberg sich in einem schönen städti-

50ern, aber so wie es auch Langver-

schen Gebiet befindet und dabei nahe

liebten geht, handelt es sich um ein

an einem sehr gepflegten, grünen

bewussteres und reiferes Gefühl. Die

Als

Generalkonsul

dritte

Das

Generation

„Italienfieber“

Italienisches Generalkonsulat Stuttgart Lenzhalde 46 | 70192 Stuttgart Tel. 0711 / 25 63 0 www.consstoccarda.esteri.it consolato.stoccarda@esteri.it

mein.killesberg-Magazin | Killesberg entdecken | 37


UNTERHALTUNG

1. Preis des Gewinnspiels: Gutschein vom Wirtshaus „zum Heurigen“ im Wert von 80,00 EUR

Gewinnspiel

Mitmachen und tolle Preise gewinnen Machen Sie mit bei unserem Gewinn-

linger Verlag zur Verfügung gestellt.

Und vielleicht gehören auch Sie dann

spiel und sichern Sie sich die Chance

Stellen Sie Ihr Wissen unter Beweis und

schon bald zu den glücklichen Gewin-

auf einen von sieben tollen Preisen im

beantworten Sie die neun Fragen. So

nern. Wir wünschen Ihnen viel Spaß

Gesamtwert von über 170,00 EUR. Die

finden Sie das gesuchte Lösungswort.

und drücken Ihnen die Daumen.

Preise werden vom Wirtshaus „zum

Jetzt müssen Sie nur noch den Coupon

Heurigen“, von Maximo und vom Ess-

auf der nächsten Seite ausfüllen.

Die Preise

1

1

2 3

3

4

4

5 6

5

6

7

7

8 9

1. Preis: Ein Gutschein vom Wirtshaus „zum Heurigen“ im Wert von 80,00 EUR. Genießen Sie köstliches Essen und erlesene Weine in gemütlicher Atmosphäre.

2

8

9

2. Preis: Ein Gutschein von „Maximo“ im Wert von 30,00 EUR für Schmuck, Spielzeug, hochwertige Büro- und Schulartikel oder ausgewählte Wohnakzente. 3-7. Preis: Jeweils das aktuelle Buch (3. Band) von Äffle & Pferdle „Zusamma isch‘s oifach scheener!“ im Wert von je 12,95 EUR.

1.) Regierungsbeauftragter, der seinen Staat auf Regierungsebene gegenüber ausländischen Staaten völkerrechtlich vertritt? 2.) Deutschlands kleinster Stadtstaat? 3.) 28. und aktuell jüngster Mitgliedsstaat der Europäischen Union? 4.) Deutschlands höchstes und größtes zusammenhängendes Mittelgebirge? 5.) Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin, bei der Nadeln verwendet werden? 6.) Völlige oder teilweise Enthaltung von Speisen, Getränken und Genussmitteln über einen bestimmten Zeitraum hinweg? 7.) Wechselwarmes, eierlegendes Kriechtier? 8.) Bevölkerungsreichstes Land Südamerkias? 9.) Hauptstadt von Mosambik? Hinweise zum Ausfüllen: Umlaute wie „Ö“ werden zu „OE“, „ß“ wird zu „SS“, Leerzeichen zwischen Wörtern fallen weg. mein.killesberg-Magazin | Unterhaltung | 38


Finden Sie das Lösungswort und schicken Sie den Coupon bis zum 31.10.2013 ab – dann haben Sie die Chance auf einen der 7 Preise im Gesamtwert von über 170,00 EUR.

JA, ich möchte am Gewinnspiel teilnehmen! Das korrekte Lösungswort lautet:

Bitte schicken Sie den Coupon in einem Briefumschlag bis spätestens zum 31.10.2013 an: mein.killesberg c/o cubekonzept Werbeagentur

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Königstraße 66 70173 Stuttgart Oder senden Sie uns das Lösungswort unter Angabe Ihrer Kontaktdaten per E-Mail an:

Nachname, Vorname

gewinnspiel@mein-killesberg.de Teilnahmebedingungen: Einsendeschluss ist der

Straße, Nummer

31.10.2013. Es gilt das Datum des Poststempels. Mitarbeiter von mein.killesberg-Partnern und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Eine

PLZ, Ort

Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.

Telefonnummer

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

E-Mail

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anzeige

Häuser u. Wohnungen dringend gesucht! Einwandfreie und rasche Abwicklung garantiert! Darauf sind wir besonders stolz! 98,7% unserer bisherigen Eigentümer würden uns wieder mit dem Verkauf/der Vermietung ihrer Immobilie beauftragen. Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Kundenzufriedenheit und fundierten Marktkenntnissen im Großraum Stuttgart.

Zahlreiche Referenzen unserer bisherigen Verkäufer/Vermieter finden Sie im Internet unter: www.widmann-immo.de (Kunden über uns).

…und alles bleibt bestens! www.facebook.com/widmann.Immobilien Rufen Sie uns gleich an!

Tel.: 0711.87 08-443 Christina Widmann


Service

In Stuttgart ist die Nachfrage nach Kita-Plätzen in den letzten Jahren rapide angestiegen

Erziehung

Einen Kita-Platz für jedes Kleinkind – Lage in Stuttgart angespannt Seit 1. August gibt es den Rechtsan-

dene Einbußen, die Eltern hinnehmen

die Stadt Stuttgart erst im Laufe des

spruch auf einen Betreuungsplatz

müssen, weil sie nicht – wie geplant

Septembers sagen. Erst dann ist abge-

für Kinder von null bis drei Jahren.

– arbeiten gehen können, können sie

glichen, ob noch Kinder auf den War-

Eltern von Kleinkindern, die immer

durch eine Schadensersatzklage ein-

telisten stehen, die anderswo bereits

noch nach einem Kita-Platz suchen,

fordern. Ein Nachteil der Klage ist,

einen Krippenplatz erhalten haben.

können nun klagen.

dass es lange dauern kann, bis über

In ihrem Internetauftritt verweist die

sie entschieden wurde; teilweise wohl

Stadt auf ihre Bemühungen, neue Be-

Zwei Möglichkeiten stehen den Müt-

so lange, bis das Kind aus dem Krippe-

treuungsplätze

tern und Vätern von Kindern von null

nalter heraus ist.

schaffen. In den letzten drei Jahren

bis drei Jahren zur Verfügung: eine

In Stuttgart ist die Nachfrage nach Ki-

gab die Stadt Stuttgart 148,5 Millionen

Klage auf einen Betreuungsplatz oder

ta-Plätzen für Kleinkinder in den letz-

Euro für den Neu- und Ausbau von Ki-

auf Schadensersatz. Voraussetzung ist

ten Jahren rapide angestiegen. Hatten

tas aus. Der Gemeinderat hat bereits

jedoch, dass man belegen kann, dass

2008 noch 39 Prozent aller Eltern von

für 2014 beschlossen, das Angebot

man sich um einen Kita-Platz bei einer

Kindern von null bis drei Jahren Be-

um 770 Plätze zu erhöhen. Wie viel

städtischen Einrichtung bemüht hat.

darf angemeldet, waren es zum ver-

Geld noch einmal investiert werden

Ein solcher Nachweis ist der Ableh-

gangenen Kindergartenjahr bereits 64

soll, damit der Rechtsanspruch der El-

nungsbescheid vom Jugendamt.

Prozent. Aktuell stehen in der Landes-

tern erfüllt werden kann, entscheidet

Wenn es keine freien Betreuungsplätze

hauptstadt für die etwa 10.800 Ein- bis

sich mit Beschluss über den Doppel-

gibt, hat eine Klage auf Schadenser-

Dreijährigen ungefähr 7.300 Betreu-

haushalt 2014/15.

satz mehr Aussichten auf Erfolg. Dabei

ungsplätze zur Verfügung. Die Warte-

können die Kosten für eine privat orga-

listen der Kitas sind jedoch teilweise

nisierte und bezahlte Kinderbetreuung

sehr lang. Wie viele Kleinkinder letzt-

zurückverlangt werden. Auch entstan-

lich keinen Platz erhalten haben, kann

mein.killesberg-Magazin | Service | 40

für

Kleinkinder

Mehr Informationen auf www.stuttgart.de

zu


Termine

Wissen, was läuft WIDE

Dance & Music 4

Das Künstlerduo Steffen Wick und Si-

Benefizveranstaltung zugunsten der

Vernissage

mon Detel erhielt bereits mehrere

Olgäle Stiftung für das kranke Kind

Auszeichnungen für ihre klassische

e.V. Mitwirken werden erneut die Tän-

und zugleich moderne Musik. Am

zerinnen und Tänzer von Gauthier

24.09.2013 um 20:00 Uhr im Theater-

Dance, Dance Company des Theater-

haus.

hauses Stuttgart und des Stuttgarter

www.theaterhaus.de

Balletts, Schülerinnen und Schüler der John Cranko Schule. Das Pforzheimer

Mir schwätzet Schwäbisch

Ballett und das Ballett Basel und noch

Krimi- und Wengertergeschichten, Le-

viele weitere runden das tänzerische

sung mit Felix Huby und Dietz Werner

Programm ab. Am 11.10.2013 um

Für Kunst-Liebhaber, Nachbarn und

Steck. Am 28.09.2013 um 19:00 Uhr

19:30 Uhr im Theaterhaus.

Freunde der Schmid Versicherungs-

im Theatersaal des Augustinums, Ein-

www.theaterhaus.de

und Finanzmanagement GmbH. Die neue Ausstellung von Bettina Kohlen –

tritt 15 EUR. www.augustinum.de

Literaturgruppe

Bilder, Werke, Skulpturen im herbst-

Julian Barnes erzählt „Vom Ende einer

lichen Ambiente und Arrangements

Figurentheater

Geschichte“ am 17.10.2013 um 19:30

von Blumen Franke. Schmid Versiche-

Die Abenteuer des kleinen Eisbärs

Uhr in der Erlöserkirche.

rungs- und Finanzmanagement GmbH,

Lars im Theater in der Badewanne am

www.evangelischenordgemeinde.de

Feuerbacher Weg 2. Am 25.10.2013

03.10.2013 um 15:00 Uhr im Höhen-

ab 16:00 Uhr.

park.

Tag der offenen Tür

www.theater-in-der-badewanne.de

Besichtigungen und Führungen durch

www.schmidmanagement.de

die Betty-Hirsch-Schule, großes Kin-

Humoresken Musikkabarett

Circus Zampano

derprogramm, Live-Musik, Cocktails,

Hans Hachmann, Wolfgang Schäfer

Eliszi’s Kasper, Clown und Figurenthe-

Kaffee, Dunkelbar am 20.10.2013 von

und Reinhard Buhrow singen und prä-

ater im Höhenpark in Stuttgart Killes-

11:00 bis 17:00 Uhr.

sentieren ihr Programm „Humoresken“

berg. Vom 03.10-06.10.13, Beginn ist

www.nikolauspflege.de

am 30.10.2013 um 19:00 Uhr im The-

immer um 16:00 Uhr, Eintritt 4 EUR.

atersaal des Augustinums, Eintritt 15

www.eliszis.de

EUR. www.augustinum.de Anzeige

Sicher in die Kalte SaiSon.

BMW Service

Ob auf Eis oder Schnee, nasser oder trockener Fahrbahn – bereits bei Temperaturen unter 7°C sind Winterräder für die Sicherheit unerlässlich. Kürzerer Bremsweg, sichere Traktion und optimales Fahrverhalten. Denken Sie rechtzeitig an Ihren „Boxenstopp“. Zum Beispiel an unseren Rädersamstagen.

räderwechsel

Nutzen Sie unsere Rädersamstage für den rechtzeitigen und stressfreien Wechsel auf Ihre Winterräder. Einfach anrufen, Termin vereinbaren und unnötige Wartezeiten vermeiden. - Samstag, 19.10 2013 - Samstag, 26.10.2013 - Samstag, 09.11.2013

aktionspreis

49,– €

einlagerung ihrer Sommerräder.

Wir kümmern uns nicht nur um die fachgerechte Lagerung Ihrer Reifen und Felgen. Wir reinigen und kontrollieren die Räder und erinnern Sie in der folgenden Saison rechtzeitig an das Umrüsten.

aktionspreis

75,– €

das aktuelle mein.killesberg-angebot: Kostenloser Hol- und Bringservice für das Wohngebiet Killesberg – egal ob Sie einen Neu- oder Gebrauchtwagen besitzen. Zur Nutzung dieses Angebots geben Sie bitte an: „Dienstleistungsangebot mein.killesberg“.

BMW aG niederlassung Stuttgart

Filiale Rosensteinpark 70376 Stuttgart | Pragstr. 140 | Tel. 0711/1318-8810 www.bmw-stuttgart.de


Mode

PragA – Mode fast wie bei Prada Die PragA feiert Geburtstag. Seit

Langzeitarbeitslosen

und

nicht kostendeckend. Wir sind jedoch

fünf Jahren ist die Second Hand Bou-

eine Perspektive.“ Momentan arbeiten

auf dem besten Weg dahin, dass sich

tique nicht nur Anlaufstelle für vie-

elf Frauen bei PragA. Unterstützt wer-

das Projekt bald selbst trägt“, sagt

le modebewusste Frauen im Stutt-

den sie von vielen Ehrenamtlichen.

Projektleiterin Tubandt. Zum fünften

garter Norden und darüber hinaus,

Gemeinsam kümmern sie sich um die

Geburtstag wünscht sie sich vor allem,

sondern auch eine Chance für Lang-

Kleidung, Schuhe und Accessoires, die

dass PragA das Niveau halten kann.

zeitarbeitslose, zurück in den Job zu

bei PragA verkauft werden: Sie sortie-

„Wir haben das erreicht, was wir errei-

finden.

ren, waschen, bügeln und gestalten

chen wollten und hoffen weiterhin auf

Sicherheit

die Regale und Kleiderständer. Aber

gute Kleiderspenden für unsere stilvol-

Die Realschule hatte Sabrina Wagner

nicht nur das: Sie nähen auch selbst.

le Boutique.“

(Name von der Redaktion geändert)

Unter dem Label busy bees verarbei-

Die Räume haben im Sommer einen

abgeschlossen. Doch trotz aller Bemü-

ten sie recycelte Stoffe zu neuen Pro-

neuen Anstrich bekommen, sodass der

hungen fand sie keine Lehrstelle. Das

dukten, die den Charme des Selbstge-

großen Geburtstagsfeier nichts mehr

Arbeitsamt vermittelte ihr eine Stelle

machten tragen. Neben Wickelröcken

im Weg steht. Ab dem 24. September

als Reinigungskraft in einer Maßnahme

und Schürzen entwerfen sie auch Ge-

werden fünf Tage lang die fünf Ge-

als Ein-Euro-Jobberin in einem Alten-

schenkartikel wie Kissen oder Schlüs-

burtstagsjahre gefeiert. Höhepunkt ist

heim. Eine Sozialarbeiterin von Caritas

selanhänger.

die traditionelle Herbstmodenschau.

wurde auf die 19-Jährige aufmerksam

Dass sich die Arbeit lohnt, merkt der

Darüber hinaus können sich die Kun-

und erreichte, dass Sabrina zu PragA

Besucher schnell, wenn er den Laden

den beispielsweise das maßgeschnei-

wechseln konnte. Nach acht Monaten,

in der Friedhofstraße besucht. PragA

derte Etuikleid „Tiffany“ anpassen las-

die sie in der Boutique gearbeitet hat,

hebt sich ganz klar vom klassischen

sen.

war sie wie verwandelt: Sie hatte nicht

Second Hand Geschäft ab. Die Räume

nur eine neue Frisur, sondern auch

sind hell. Ein frischer Luftzug kommt

ein neues Selbstbewusstsein. So viel

einem entgegen. Die Regale sind sau-

Selbstbewusstsein, dass sie nun eine

ber eingeräumt. Projektleiterin Tu-

Ausbildung im Einzelhandel absolviert.

bandt erzählt, dass viele Kundinnen

Es sind diese Geschichten, die Elke

begeistert sind, hier merkt man nicht,

Tubandt stolz machen. Die Projekt-

dass die Kleidung secondhand ist.

leiterin von PragA kann von einigen

Dass PragA so erfolgreich ist, liegt

solchen Erfolgen erzählen. „Die Beglei-

unter anderem auch an den hochwer-

tung durch unseren Sozialdienst und

tigen Kleiderspenden der Killesberge-

die Tagesstruktur bei PragA gibt den

rinnen. „Momentan arbeiten wir noch

PragA Second Hand Boutique Friedhofstraße 57 70191 Stuttgart Tel. 0711 / 39 11 44 40 www.prag-a.de

Anzeige

Hochwertige

Prag A

� � �� � � � � � � � � � � � � � ���� � ���

Damenkleidung dank Ihrer

Mit Ihrer Spende helfen Sie langzeitarbeitslosen Frauen, beim Wiedereinstieg ins Berufsleben. Sie unterstützen zudem unser Konzept, dass sich auch Menschen mit niedrigem Einkommen wertige Kleidung leisten können.

Spende!

Öffnungszeiten Mo/Di/Mi/Fr 10-18 Do 10-20/ Sa 10-13 Friedhofstr. 57 70191 Stuttgart Telefon 39 11 444 0 www.prag-a.de


Impressum mein.killesberg-Magazin, 6. Ausgabe/Herbst 2013 Herausgeber KeßlerMartin GbR, Königstraße 66, 70173 Stuttgart, Telefon: 0711 693 182 77, Geschäftsführer: Daniel Keßler und Benjamin Martin (V. i. S. d. P.) Druckauflage 10.000 Exemplare Verteilung An Haushalte im Stuttgarter Stadtbezirk Nord – vorwiegend in den Stadtteilen Killesberg, Relenberg, Weißenhof, Mönchhalde, Am Bismarckturm, Lenzhalde. Konzeption, Gestaltung und Realisierung cubekonzept Werbeagentur, KeßlerMartin GbR, Königstraße 66, 70173 Stuttgart, Telefon: 0711 693 182 77, hallo@cubekonzept.de, www.cubekonzept.de Fotografie Fotodesign Kilian Bishop (www.kilianbishop.com), Ömer Gör Bildnachweise LANG-FILM, Stuttgart (Titelseite, Seite 4+5, 33); Cloud NO 7 GmbH (Seite 6+7); Kerstin Scherrieble (Seite 8); Dani Deichmann (Seite 11); Ralf Kaudel (Seite 13); finecraft (Seite 13); Gesundheitsbande (Seite 15); Wolfgang Kirchner (Seite 18); Christoph Mühlberger (Seite 18); © Holger Münch / lichtbildnerei (Seite 19); Schauwerk (Seite 19, 28); © gillmar / Shutterstock.com (Waldbild, Seite 24+25); © olesiabilkei / Fotolia.com (Kinderbild, Seite 28); © Gonzalez / Weißenhofmuseum (Seite 30); © Anna Omelchenko / Fotolia.com (Kinderbild, Seite 40) Text Jasmin Welker Haftungsausschluss Schadenersatz für fehlerhafte, unvollständige oder nicht erfolgte Eintragungen und Anzeigen ist ausgeschlossen. Für den Inhalt von Eintragungen und Anzeigen und eventuell daraus entstehenden Schaden ist der Auftraggeber verantwortlich. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit vorheriger Genehmigung gestattet.

Anzeige

Gesund,fit, schlanker! Mit wenig Zeitaufwand in unserem Power Plate Center

®

… POWER PLATE® – JETZT in Ihrer Nähe! „Mit nur 2 x 10 Minuten Power Plate® Netto-Trainingszeit pro Woche statt 1 ½ Stunden schweißtreibendem Training können Sie Ihre persönlichen Ziele angehen und erreichen. Ein Zeitaufwand, den Sie sich sicherlich leisten können.“, sagt Elke Albeck, Inhaberin des Power Plate Centers®.

bot sange g n u n 13! Eröff .10.20 bis 31 *

24a8re€n! sp

. schaft itglied onatsm er 12-M in e ß bschlu * Bei A

Das Power Plate Center® bietet Ihnen: • Personal Training in kleinen Gruppen 2 x pro Woche • Individuelles Einzeltraining • Motivation durch permanente Betreuung und Gruppendynamik • Termine nach Vereinbarung (keine Wartezeit) • Ernährungsprogramm Power Slim

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann buchen Sie JETZT ein unverbindliches Probetraining unter Tel.: 0711-25972555, 0711-25972555 und sichern Sie sich das Eröffnungsangebot!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Neueröffnung

Power Plate Center® Killesberg Höhe Stresemannstr. 3 · 70192 Stuttgart Tel.: 0711–259 72 555 E–Mail: info@powerplate-stuttgart-killesberg.de www.powerplate-stuttgart-killesberg.de


IT FEELS LIKE HEAVEN LIVING IN CLOUD NO 7.

Unverbindliche Visualisierung. Cloud NO 7 GmbH, Lenzhalde 18, 70192 Stuttgart.

TRAUMHAFTE AUSSICHTEN.

IM NEUEN EUROPAVIERTEL, DEM ZUKÜNFTIGEN „PLACE TO BE“ IN STUTTGART, ENTSTEHT DAS WOHL AUSSERGEWÖHNLICHSTE GEBÄUDE DER STADT: CLOUD NO 7. FIRST-CLASS-HOTEL, EIGENTUMSWOHNUNGEN, PENTHÄUSER UND BUSINESSAPARTMENTS. LIMITIERTES KONTINGENT – JETZT RESERVIEREN. DETAILS ZUM PROJEKT UND INFORMATIONEN ZUR ANLEIHE FINDEN SIE IM INTERNET UNTER www.cloudno7.de

mein.killesberg-Magazin | 6. Ausgabe | Herbst 2013  

Die sechste Ausgabe des mein.killesberg-Magazins.

mein.killesberg-Magazin | 6. Ausgabe | Herbst 2013  

Die sechste Ausgabe des mein.killesberg-Magazins.

Advertisement