Page 1

KOMMUNALWAHL 16. M채rz 2014

F체r ein lebenswertes Bad Steben.

1. B체rgermeister

BERT HORN


Bert Horn handelt konsequent und nachhaltig. Trotz der schwierigen Finanzlage konnte Vieles erreicht werden! Der notwendige Konsolidierungskurs der Gemeindefinanzen wurde fortgesetzt, wir haben dennoch Investitionen nicht vernachlässigt und wichtige Projekte miteinander umgesetzt: • Schrittweise Sanierung unserer Wasserversorgung. • Ausbau der Kinderbetreuungsangebote gemeinsam mit der Ev. Kirchengemeinde als Träger bei Kinderkrippe, Kindergarten und Kinderhort. • Neue Fahrzeuge für die Feuerwehren Bobengrün und Bad Steben. • Die Dorferneuerung in Bobengrün wurde abgeschlossen. • Sanierung der Badstraße als unser Schmuckstück und Flaniermeile. • Straßenbau- und Radwegprojekte im Umfeld von Bad Steben wurden angeschoben. Die Gemeindefinanzen wurden in Ordnung gebracht und rund 12 Millionen Euro Schulden abgebaut! Unsere Verhandlungen haben zum Erfolg geführt neben Konsolidierungshilfen, Mitteln aus der Städtebauförderung und der Dorferneuerung ist es gelungen, vom Freistaat Bayern für die Jahre 2013 und 2014 nochmals eine Finanzspritze von zwei Millionen Euro zu erhalten!

„Deshalb will ich weiter mit ganzer Kraft für Bad Steben arbeiten und aufbauend auf den Erfolgen der letzten Jahre gemeinsam mit unserem Marktgemeinderat die Weichen für eine positive Fortentwicklung unseres Heimatortes stellen.“ Ihr Bürgermeister Bert Horn

www.mein-bad-steben.de

Satz und Layout: (Mit großer Freude!) Alexander Volkmar, inpublica.de V.i.S.d.P. : Christian Wages, 1. Vorsitzender, Stebener Weg 8, 95138 Bad Steben

Gemeinsam mit Bürgermeister Bert Horn für ei


Gute Lösungen für eine gute Zukunft unseres Heimatortes. Unsere hochwertige und sichere Infrastruktur bei Wasser und Abwasser erhalten und weiter entwickeln - wir arbeiten bereits daran. Barrierefreiheit im Ortsgebiet ist für unsere älteren Mitbürger und für viele Gäste wichtig - wir werden Begonnenes fortsetzen und Neues anpacken. Unsere Feuerwehren leisten einen wichtigen ehrenamtlichen Dienst. Eine gute Ausrüstung ist Voraussetzung für eine effektiven und erfolgreichen Einsatz - hierzu stehe ich! Vereine sind die Träger sportlicher, kultureller und sozialer Aktivitäten. Hier werde ich mich verstärkt einsetzen und für eine Wiedereinführung der Zuschüsse für Vereine mit Jugendarbeit sorgen. Kinderbetreuung sowie eine modern ausgestattete Schule sind für mich ein Stück Attraktivität und ein Zeichen von Lebensqualität für Familien. Tourismus und Gesundheit sind wichtige Wirtschaftsfaktoren für Bad Steben, die es zu pflegen und zu entwickeln gilt. Ein attraktives Ortsbild ist für Bad Steben von besonderer Bedeutung. Die Fortführung der Städtebauförderungsmaßnahmen und die Durchführung der Dorferneuerung in Carlsgrün sind wichtige Projekte.

in lebenswertes Bad Steben.


Heimat braucht Zukunft. Bürgermeister Bert Horn braucht einen starken Partner. Gemeinsam mit Dr. Oliver Bär als Landrat können wir auf die bisher erzielten Erfolge aufbauen und zusammen eine gute Zukunft für unseren Heimatort gestalten. Geben Sie deshalb bitte Ihre Stimme Dr. Oliver Bär. Denn unsere Heimat braucht Zukunft. Dr. Oliver Bär ist seit 18 Jahren im Gemeinderat in Berg und seit 12 Jahren im Kreistag von Hof für uns tätig. www.heimat-braucht-zukunft.de


Für ein lebendiges Bad Steben. Wahlvorschlag Nr. 1 CSU Christlich-Soziale Union 1. Bert Horn, 1. Bürgermeister Dipl. Finanzwirt (FH) 2. Christian Wages, 2. Bürgermeister kaufm. Angestellter 3. Petra Lessner Hotelfachfrau 4. Michael Vogler, Marktgemeinderat Unternehmer 5. Gudrun Spörl, Marktgemeinderätin Arbeiterin 6. Jessica Rüger Industriekauffrau 7. Andreas Weinrich Dipl. Kaufmann (Univ.) 8. Monika Josiger Marketing- u. Vertriebsleiterin 9. Ingo Große Bankfachwirt 10. Andreas Hüttner Dipl. Betriebswirt (FH) 11. Dietmar Friedrich, Marktgemeinderat Forstamtsrat a.D. 12. Johannes Roth staatl. geprüfter Elektrotechniker 13. Lena Munzert Studentin 14. Christian Köhn Hausmeister 15. Willi Engelhardt, Marktgemeinderat Maschinenschlosser i.R. 16. Jörg Zittrich Gartenbaumeister


Bert Horn muss weiter als Bürgermeister für uns arbeiten. Weil er es durch seine offene Art geschafft hat, alle im Gemeinderat vertretenen Gruppen in die Entscheidungen mit einzubinden. Weil er einen langen Atem hat, wenn es um die Belange Bad Stebens geht, und er sein Verhandlungsgeschick bei staatlichen Stellen oft unter Beweis gestellt hat. Weil er sich mit ganzer Kraft für Bad Steben einsetzt, realistisch bleibt und keine Luftschlösser baut. Weil er die Finanzen der Gemeinde wieder in Ordnung gebracht hat. Weil er die Voraussetzungen geschaffen hat, die Zukunft unserer Heimatgemeinde gemeinsam mit unseren Bürgerinnen und Bürgern zu gestalten.

Weil wir ihm vertrauen.

Verhindert oder verreist? Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten der Briefwahl!

Verschenken Sie keine Stimme machen Sie deshalb immer Ihr Kreuz bei der CSU.

1. Bürgermeister Bert Horn  

Gemeinsam mit Bürgermeister Bert Horn für ein lebenswertes Bad Steben.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you